Net News Express

 
       
1498599648    
 Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Bevölkerungskontrolle, Sicherheitspolitik (5)
  
27.06.2017 22:10:30 [Heise]
Gesichtsscan: Real beendet Tests in Supermärkten
Einzelhandelskette Real rudert zurück: Die Displays, die Gesichter von Kunden zur Werbeoptimierung scannen, sollen nicht weiter in den eigenen Märkten getestet werden. Der Kundennutzen der Technik sei nicht nachvollziehbar. Die Tests fanden in 41 Filialen der Kette statt, wobei sie eigentlich vom Display-Betreiber Echion durchgeführt wurden, einer Firma aus Augsburg. Real hatte stets betont, nur die Durchführung zu erlauben, nicht aber selber Testbetreiber zu sein. Spezielle Kamerasysteme in Werbedisplays erfassen dabei von davor stehenden Kunden Geschlecht und Alter, damit auf dem Bildschirm aufs Publikum angepasste Werbung gezeigt werden kann.

  
27.06.2017 19:44:19 [Netzpolitik]
Bundesregierung erklärt Asylbewerber pauschal zum Sicherheitsrisiko
Asylbewerber sind längst im Visier der Sicherheitsbehörden. Der Verfassungsschutz nimmt direkt an Asylanhörungen teil, die Betroffenen erfahren das erst im Nachhinein. Sicherheitsabgleiche finden bei fast allen Einreiseländern statt. Geflüchtete werden mehr und mehr zur reinen Datenmasse. Seit letztem Oktober soll das Bundesamt für Verfassungsschutz direkt an Asylanhörungen teilnehmen dürfen, um Geflüchtete noch besser ausforschen zu können. Wir veröffentlichten Auszüge aus einem internen Papier des Bundesinnenministeriums, das diese Pläne belegt. Der Schutz der Vertraulichkeit bei diesen Anhörungen ist wichtig, denn sie ist Grundlage dafür, ob ein Geflüchteter in Deutschland Asyl bekommt.

27.06.2017 19:37:05 [Infosperber]
Spionage-Software für die Golfstaaten
So verkauft ein britischer Konzern ganz legal heikle Cyber-Software zum Entschlüsseln in den Nahen Osten. Mit der Überwachungssoftware des britischen Rüstungsgiganten BAE (British Aerospace Electronic Systems) lassen sich unter anderem verschlüsselte Verbindungen abhören. Ihr Verkauf ist eigentlich ein nationales Sicherheitsrisiko. BAE konnte trotzdem ganz legal Verkäufe in die Golfstaaten tätigen, deckten die BBC und die dänische Zeitung «Dagbladet Information» in jahrelanger Recherche auf.

27.06.2017 18:33:58 [Cives]
Politik der Inneren Sicherheit 2007 – 2017: Eine Bestandsaufnahme
„Es kann nicht sein“, sagte der Bundesinnenminister am vergangenen Wochenende, „dass es Bereiche gibt, auf die der Staat gar keine Zugriffsmöglichkeiten hat.“ Wir nehmen diese steile Aussage zum Anlass für eine Bestandsaufnahme der Politik der Inneren Sicherheit der Union bzw. Großen Koalition der letzten zehn Jahre. Immer wieder sonntags betreibt Bundesinnenminister De Maizière Öffentlichkeitsarbeit in eigener Sache. Vor einer Woche forderte er in einem Interview mit dem Tagesspiegel Gesichtserkennung, die Online-Durchsuchung und Quellen-TKÜ. Damit war er erfolgreich: Am vergangenen Freitag hat die Große Koalition mit ihrer Mehrheit im Bundestag für die massivste Verschärfung der Strafgesetze gesorgt, die diese Land seit vielen Jahren gesehen hat.

  
27.06.2017 11:45:47 [Telepolis]
Patrick Sensburg wird Landesverräter wider Willen
NSA-Untersuchungsausschussvorsitzender versagt beim Schwärzen von PDF. "Hochmut kommt vor dem Fall" - und der gerät für den arroganten Vorsitzenden des NSA-Untersuchungsausschuss denkbar tief. Hatte Patrick Sensburg (CDU) sich letzte Woche noch mit erheblichen Geheimhaltungswünschen durchgesetzt und auch das Sondervotum der Oppositionsmitglieder schwärzen lassen, ist es ausgerechnet Sensburg zu verdanken, dass nun nahezu der gesamte Abschlussbericht mit etlichen Staatsgeheimnissen öffentlich ist - unfreiwillig.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum
 Netz

SPONSOR


Staatsschulden pro Kopf in Deutschland

Goldcharts

Silbercharts

DAX



Kursanbieter: L&S RT, RTFX Forex Trading