Net News Express

 
       
1493350643    
 Hintergrund, Debatte, Diskussion, Meinung, Ansichtssache (6)
  
27.04.2017 20:06:55 [Alles Schall und Rauch]
Emannuel Macron - der Bilderberg- und Rothschild-Kandidat
Wie ich bisher in vielen Artikeln über die Bilderberger aufgezeigt habe, war es diese geheime Gruppe die Anfang der 50-Jahre entschieden hat, die Europäische Union zu gründen und die gemeinsame europäische Währung einzuführen. Der langjährige Vorsitzende der Bilderberger und ehemalige Vizepräsident der Europäischen Kommission, Etienne Davignon (Belgien), hat offen damit geprahlt, sie hätten die EU und den Euro damals entschieden. Die Aufgabe der von den Bilderbergern kontrollierten Politikern und der Medien war es in den folgenden Jahrzehnten, diese Entscheidung schrittweise umzusetzen und dem europäischen Publikum schmackhaft zu machen und zu verkaufen.

27.04.2017 16:51:39 [Spiegelkabinett]
Es ist die Sprache die entscheidet
Ein Vergleich der Berichte von ARD-Korrespondent Volcker Schwenck über Mossul und Aleppo. Es war wohl dem Umstand des Besuchs des deutschen Aussenministers Gabriel im Irak geschuldet, dass die ARD-Aktuell Redaktion das Land und den Kampf der Anti-IS-Koalition um die Stadt Mossul neu für sich entdeckte. Der Besuch Gabriels selbst gab nicht her. Denn der tat das, was deutsche Minister immer tun, wenn sie denn im Ausland unterwegs sind: Er erteilte gute Ratschläge und erzählte den „dummen“ Irakern, wie sie ihr Land zu regieren hätten.

27.04.2017 15:19:00 [Meine Meinung - meine Seite]
Ist das die Zukunft?
Im Moment ist es ruhig geworden um die erzwungene Aufteilung der "Flüchtlings- Migranten" in der EU, also um das sogenannte "Relocation- Programm" oder "Resettlement- Programm". Aber nicht, weil das so gut und klaglos läuft, sondern weil andere Themen wichtiger sind; die richtungsentscheidende und für die EU überlebenswichtige Präsidentschaftswahl in Frankreich oder die wieder einmal erhobenen Vorwürfe an NGO´s, im Mittelmeer als kriminelle Schlepper aktiv zu sein.

  
27.04.2017 15:17:20 [Geolitico]
Politik hat ihren Preis
Die Politik missachtet die Interessen von Geringverdienern und Arbeitslosen. Nur wer wohlhabend ist, kann Einfluss nehmen – und sichert so seinen Reichtum.

27.04.2017 13:19:19 [Gero Jenner]
Hannah Arendt contra Wladimir Putin
Es ist wohl unserer Primatennatur geschuldet, dass große Gefühle so oft mit dem Triumph über Feinde verbunden sind. Die Ilias ist ein Heldengesang, wo mit höchstem Aufwand an dichterischer Inspiration die blutigsten Siege gefeiert werden. Kein Wunder also, dass der neue russische Zar seine Landsleute seinerseits auf die uralten Gefühle einschwört. Immer öfter hört man aus seinem Mund, wie heldenhaft das russische Volk sich gegen den Faschismus gewehrt und ihn schließlich überwunden habe. Endlose Paraden, endlose Beschwörungen. Man sieht es den Gesichtern der jungen Soldaten und steinalten Veteranen an, wie ihnen die Gänsehaut kommt, wenn sie an die glorreichen Tage denken …

  
27.04.2017 08:50:12 [Altermannblog]
Das leise Bellen von van Bellen
Damit hat der österreichische Bundespräsident van Bellen die Herzen unserer Gutmeinenden im Sturm erobert. Klare Kante, kein Rumgeschwuchtel. Präsidentiell könnte man ja das Großdeutsche Reich wieder einführen. Van Bellen übernimmt die innenpolitischen Aufgaben und der Steinmeier die Außenpolitik, denn er ist ja jünger und was sich hier in Schland tut, interessiert ihn sowieso nicht, wie Jan Fleischhauer festgestellt hat.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum
 Netz

SPONSOR


Staatsschulden pro Kopf in Deutschland

Goldcharts

Silbercharts

DAX



Kursanbieter: L&S RT, RTFX Forex Trading