Net News Express

 
       
1508559631    
 Hintergrund, Debatte, Diskussion, Meinung, Ansichtssache (8)
  
20.10.2017 22:22:09 [Ne-Na]
Wirtschaftsethik – Eselsohren für die Vorlesung
Die vorherrschende Lehre der Wirtschaftswissenschaft versucht so etwas wie eine naturgesetzlich gedachte Sozialphysik zu entwerfen. Man spricht auch gerne von ökonomischen Gesetzmäßigkeiten oder gar von der Notwendigkeit einer marktkonformen Demokratie. Anders herum wäre es wohl sinnvoller – also die Schaffung eines demokratiekonformen Marktes.

20.10.2017 20:44:49 [Faszination Mensch]
Befreiung von der Fake-Krankheit AIDS ?
Sehr geehrte Redaktion, mein Name ist Prof. Dr. Dr. Lupus Dayeng. Ich bin der Leiter des unabhängigen wissenschaftlichen Forschungscenters der Dayeng Stiftung. Wir erforschen, in Zusammenarbeit mit weiteren internationalen Wissenschaftlern seit über 30 Jahren die Biologie und im besonderen das Immunsystem des Menschen. Wie erwähnt sind wir ein unabhängiges Forschungscenter mit integriertem Therapiecenter.

20.10.2017 20:40:31 [Faszination Mensch]
Die Welt steht auf dem Kopf - eine Fortsetzung
Ich hatte vor einiger Zeit gefragt Warum steht unsere Welt auf dem Kopf? In dem Artikel hatte ich auf einige Dinge hingewiesen, die entweder wirklich auf den Kopf gestellt wurden, wie z.B. unsere Fahne (sehr spannend übrigens!), oder eben inzwischen anders interpretiert werden, als es zuvor der Fall war. Ich möchte gerne den Faden wieder aufnehmen, lehne mich dabei aber zurück und lasse Mario Prass die Arbeit machen.

  
20.10.2017 20:38:47 [Julius Hensel]
Der Islam in Afrika: seine Verbreitung und politische Bedeutung
Wer während der letzten Jahre die Ereignisse in Deutsch-Ostafrika oder im Hinterlande von Kamerun aufmerksam verfolgt hat, den wird es nicht wundergenommen haben, dass auf dem letzten Kolonialkongress in Berlin die Islamfrage aufs lebhafteste behandelt wurde. Immerhin hat es doch viele überrascht, dass wir in unseren Kolonien mit einem starken mohammedanischen Faktor zu rechnen haben und zwar nicht nur in Ostafrika, sondern auch im Hinterland von Kamerun und Togo.

  
20.10.2017 19:06:00 [Telepolis]
Hells Angels fliegen aus der Kurve
Großputz im kriminellen Milieu: NRW zeigt Entschlossenheit, Ankara benutzt deutsche Rocker als Aufpasser und Denunzianten. Die neue schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen demonstriert Stärke. In einer großangelegten Aktion gingen Polizeikräfte diese Woche gegen Rockergruppen vor. Innenminister Herbert Reul erklärt den Einsatz: "Der Rechtsstaat nimmt es nicht hin, dass Parallelgesellschaften wuchern, in denen seine Autorität und das Gewaltmonopol missachtet werden."

  
20.10.2017 19:00:36 [The European]
Liebe rechte Leserbriefschreiber: Die Partei, die Partei, die Partei hat immer recht
Was mich an Grünen & Linken nervt, sind der Habitus von Besserwisserei und Intoleranz gegenüber Andersdenken und ihr Antikapitalismus. Was mich an ihnen darüber hinaus nervt, ist ihre Wirklichkeitsverweigerung, die am deutlichsten bei Themen wie „Ausländer/Flüchtlinge“ zum Ausdruck kommt. Mich stört, dass sie mit statistischen Tricks Probleme wie etwa die bei Ausländern im Vergleich zu Deutschen höhere Kriminalität leugnen und bagatellisieren.

  
20.10.2017 17:15:58 [Tagesanzeiger]
Anleitung für den Umgang mit Arschlöchern
Wie man sich gegen Rüpel, Grobiane und Unsympathen richtig wehrt, erklärt Robert Sutton, Professor an der Elite-Uni Stanford. Der Begriff ist wirklich sehr unakademisch: Arschloch. Das Arschloch aber, dieser überaus unangenehme Mitmensch, ist Forschungsgegenstand von Robert Sutton, renommierter Professor an der amerikanischen Eliteuni Stanford und gemäss des Magazins «Businessweek» einer der «10 einflussreichsten US-Akademiker, die auch ausserhalb der universitären Welt für Denkanstösse sorgen».

20.10.2017 17:13:16 [Paul Craig Roberts]
An American Trauma Surgeon Responds
This note is in response to your invitation for medical professionals to comment on the LV shootings with respect to the authenticity of the publicly available videos and whether they prove or disprove that actual victims were injured or killed. I am a retired surgeon with experience in managing patients with massive blood loss in an operating room setting and in other in-hospital cases of marked hemodynamic instability from hemorrhage. The retired surgeon from Florida made many excellent points already and I will try not to repeat them. Here are some additional problems with the scene as presented in the publicly available video.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum