Net News Express

 
       
1469312103    
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (3)
  
23.07.2016 14:51:54 [Meedia]
Mediale Chaosstunden beim Amoklauf: journalistischer Aktionismus statt Nachrichtenfernsehen
Eine doppelte Lehrstunde: Einhellig fällt das Urteil aus: Höchstes und von allen Medien übereinstimmend uneingeschränktes Lob dem Polizeisprecher von München, Marcus da Gloria Martins während der Chaosstunden von München am Freitagabend bis spät in die Nacht. Über Stunden hinweg ruhig, gefasst und – wortstark, ohne Redundanzen, klar, eindeutig, auch wenn er etwas ausweichend antworten musste. Eine grandiose Lehrstunde professionaler Pressearbeit – auch und gerade für Redaktionen. Dass Video gehört ins Lehrbuch aller Journalistenschulen.

23.07.2016 14:01:42 [Deutscher Journalisten-Verband]
Die Schlacht um die Netzneutralität ist geschlagen und wir Journalisten haben es versemmelt
Schlechte Nachrichten vom 96. Meeting der Internet-Ingenieure: In Westeuropa geht es in Sachen Netzneutralität nur noch um Tarife und maximale Geldausbeute der Provider. So lautet die übereinstimmende Einschätzung der Delegierten der Internet Engineering Task Force. Mit anderen Worten: Beerdigt die Netzneutralität! Jahrelang ist heftig um die Netzneutralität gestritten worden. Die meisten Internet-Ingenieure waren Verbündete der Netz-Aktivisten, die die gleiche Behandlung aller Datenpäckchen forderten. Als letzten Aufbäumversuch pro Netzneutralität haben sie eine Online-Petition Anfang der Woche noch illusionslos unterstützt.

23.07.2016 12:50:03 [Das Nuf Advanced]
+++ Ich brauche keine Liveticker +++
Ich möchte, dass es weiterhin Experten gibt und zwar Experten, die sich jahrelang mit einem Thema beschäftigt haben, die Zusammenhänge und Akteure kennen, die über ihre Wortwahl nachdenken können. Die durchatmen dürfen und sich überlegen, ob sie wirklich von Terror sprechen müssen, ob es wirklich hilfreich ist irgendein Land zu benennen, in dem womöglich die Eltern eines Täters geboren wurden. Ich möchte keine Experten, die Experten werden, weil sie vor Ort ein Foto posten. Kann Journalismus bitte wieder mehr sein als die schnellste Mutmaßung zu äußern und das erste Foto zu veröffentlichen?
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum
 Netz


Staatsschulden pro Kopf in Deutschland

Goldcharts

Silbercharts

DAX



Kursanbieter: L&S RT, RTFX Forex Trading