Net News Express

 
       
1508559654    
 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (4)
  
20.10.2017 22:11:17 [Die Tagespresse]
Kurz und Strache zeigen neues Freundschafts-Tattoo
Das Treffen zwischen Sebastian Kurz und HC Strache in einer Villa in Klosterneuburg ist noch freundschaftlicher abgelaufen, als bisher angenommen. Die beiden zeigten sich heute mit einem Freundschafts-Tattoo. Beobachter fragen sich nun: Ist Schwarz-Blau damit fix? „Nein, das sind doch nur Gerüchte. Wir sind nur richtig gute Homies“, erklärt Kurz, während er mit Strache gemeinsam bei einigen Flaschen Bier über das Leben philosophiert.

  
20.10.2017 20:43:48 [Der Postillon]
Mehrheit findet Insektensterben okay, solange Wespen und Stechmücken auch dran glauben müssen
München (dpo) - Umweltverbände schlagen Alarm: Einer Studie zufolge ist die Anzahl der Insekten in Deutschland während der vergangenen 27 Jahre um mehr als 75 Prozent zurückgegangen. Doch trotz der fatalen ökologischen Auswirkungen dieses Rückgangs bezeichneten rund 91 Prozent aller Deutschen das Insektensterben in einer Umfrage als okay, solange Wespen und Stechmücken ebenfalls betroffen sind.

  
20.10.2017 19:04:42 [Titanic-Magazin]
Offener Brief von Bundeskanzlerin Merkel an unsere Insekten
Liebe Flattertiere! Es stimmt also wirklich: Ihr sterbt wie die Fliegen. Eine Studie der Radboud-Universität in Nijmwegen bestätigt, was viele nicht wahrhaben wollten: Seit 1989 ist die Biomasse der Fluginsekten (Schmetterlinge, Bienen, Air-Berlin-Piloten) in etlichen deutschen Schutzgebieten um etwa 75 Prozent zurückgegangen.

  
20.10.2017 15:36:40 [QPress]
Kurzerhand das Schwein in der Bank erschossen
Mal ehrlich? Sind wir nicht alle so drauf, dass wir den Schweinen allzeit ans Leder wollen, sie gerne in die Pfanne hauen oder anderweitig verwursten? In Norddeutschland, genauer in Heide (Schleswig-Holstein) wurde es ernst. Ohne großes Federlesen wurde dort das Schwein in der Bank erschossen. Die Polizei leistete Schützenhilfe und blockierte mit zwei Fahrzeugen den Ausgang. Damit hat die Sparkasse zwar richtig Schwein gehabt, aber für das Schwein gab es kein Entkommen.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum