Net News Express

 
       
1410855814    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
16.09.2014 09:15:31 [IKNews]
Sezessions-Referendum: Die Büchse der Pandora in schottischer Hand
Das schottische Unabhängigkeits-Referendum, das an diesem Donnerstag stattfindet, droht das Ansehen Londons nachhaltig zu schädigen. Wenn sich die “Yes”-Fraktion durchsetzt und die Unabhängigkeit Schottlands vom Vereinigten Königreich einleitet, dürften andere europäische Länder und Regionen folgen wollen, was ausgerechnet der EU in die Hände spielen würde.

16.09.2014 09:11:44 [focus]
Neue Regelung vor fünf Jahren Pensionen für EU-Abgeordnete steigen um 423,5 Prozent
Knapp 1,6 Milliarden Euro kosten die Pensionsausgaben für EU-Beamte und -Politiker. Das geht aus dem aktuellen EU-Haushalt hervor. Im Vergleich zum Vorjahr steigen die Ausgaben deutlich an - gerade für EU-Abgeordnete.

16.09.2014 09:08:32 [Lost in EUrope]
Unauflösbare Widersprüche
Es wird feierlich: Am heutigen Dienstag will das Europaparlament das Assoziierungsabkommen mit der Ukraine absegnen. Die Abgeordneten honorieren das europäische Engagement der Ukraine. Dabei sind die EUropäer selbst krachend gescheitert.

16.09.2014 09:04:26 [Telepolis]
Der scheidende Nato-Generalsekretär Rasmussen tritt für eine aggressive Nato ein
... In einem Gespräch mit dem Thinktank Carnegie Europe zum Ende seiner Amtszeit erklärte Rasmussen, Russland habe die Nato zum Feind gemacht, während die Nato lange dafür gearbeitet habe, Russland zum Partner zu machen und dessen Sicherheitsbedenken zu berücksichtigen.

16.09.2014 09:02:31 [Zeit]
Das Leistungsschutzrecht kennt bisher nur Verlierer
Weil sie keine Lizenzen kaufen wollen, verlinken T-Online und 1&1 in ihren Suchmaschinen nicht mehr auf Inhalte von Springer, Burda und anderen Verlagen der VG Media.

16.09.2014 08:34:03 [Oeconomicus]
‘Aux armes, citoyens !’ – Russland im Boot der Anti-ISIS-Koalition
Basierend auf einer AFP-Meldung ist ausgerechnet in der Online-Ausgabe des libanesischen Blattes ‘THE DAILY STAR’ zu lesen, dass sich Russland der Anti ISIS Koalition anschließt. Dem Vernehmen nach soll US-Präsident Barack Obama die Russen zu der neuen Allianz eingeladen haben. [...]

  
16.09.2014 08:15:42 [guidograndt.wordpress.com]
Neuer Maidan: Die Braune Revolution in der Ukraine kommt!
Streichen Sie sich in Ihrem Kalender ein Datum für ein weiteres Wahldatum an. Dieses Mal geht es nicht um Landtagswahlen, sondern um die Parlamentswahlen in der Ukraine. Der 26. Oktober 2014 wird das Schicksal dieses Landes entscheiden. Die Zeichen stehen schon jetzt auf Sturm. Die vom Westen, hauptsächlich der EU unterstützten Politiker zerfleischen sich schon jetzt selbst. Wie immer geht es nur um eines: Um die Machtpfründe zu sichern. Und die Nazis spielen dabei eine dominierende Rolle!

16.09.2014 07:54:36 [Goldseiten]
Goldmodell prognostiziert Preis seit 1971, bis 2021
Gold stieg beharrlich von 2001 bis zum August 2011. Seitdem ist es ziemlich hart abgestürzt, zu einem Zeitpunkt fast 40%, aber derzeit sieht es so aus, als könnte es für den Rest des Jahrzehnts alles in allem ansteigen. Warum sollten wir davon ausgehen, dass Gold steigen wird?

16.09.2014 07:50:41 [orf]
Baustopp für Tschernobyl-Schutzhülle droht
Ohne finanzielle Hilfe vor allem Deutschlands und der anderen G-7-Staaten droht ein Baustopp bei der dringend benötigten neuen Schutzhülle für den zerstörten Atomreaktor im ukrainischen Tschernobyl. Es bestehe ein Finanzierungsdefizit von 615 Millionen Euro, berichtete die Deutsche Presse-Agentur unter Berufung auf Informationen aus der deutschen Bundesregierung.

  
16.09.2014 07:19:38 [Youtube]
Brühler des Jahres von Peter Altmaier: Kapitalismus ist gezähmt und überwunden...
Peter Altmeier: Der Kapitalismus ist gezähmt und überwunden! 11.September 2014: Peter Altmaier bei Maybrit Illner
 Featured Multimedia
Trotz Sanktionen: Das große Geschäft der Ölkonzerne mit Russland - Monitor 11.09.2014

Trotz Sanktionen: Das große Geschäft der Ölkonzerne mit Russland - Monitor 11.09.2014


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (2)
15.09.2014 16:28:18 [Radio Utopie]
Finnischer Aussenminister: “Warum keine Sanktions-Peitsche gegen Israel?”
Kritik aus Helsinki: zweierlei Mass in der Aussen- und Wirtschaftspolitik der Europäischen Union zur Situation in der Ukraine und in Israel

15.09.2014 11:07:01 [Rationalgalerie]
Berufsverbot und Sippenhaft AA-Geheimpapier: EU will Russen wegsperren
Das denkt man nicht: Das Auswärtige Amt sendet ein Geheimpapier durch die Gegend, in dem von der Europäischen Union (vom Ausschuss der ständigen Vertreter der Mitgliedsstaaten) unverhohlen ein Berufsverbot für russische und russischsprachige Journalisten gefordert wird: "Zur möglichen Listung von Journalisten unterstrich EAD/GS Vimont (Generalsekretär des Europäischen Auswärtigen Dienstes Pierre Vimont), dass diese bereits nach den bestehenden Rechtsgrundlagen möglich sei."
 Aktuell, TISA, TTIP, Ukraine, Irak, (15)
  
16.09.2014 08:15:42 [guidograndt.wordpress.com]
Neuer Maidan: Die Braune Revolution in der Ukraine kommt!
Streichen Sie sich in Ihrem Kalender ein Datum für ein weiteres Wahldatum an. Dieses Mal geht es nicht um Landtagswahlen, sondern um die Parlamentswahlen in der Ukraine. Der 26. Oktober 2014 wird das Schicksal dieses Landes entscheiden. Die Zeichen stehen schon jetzt auf Sturm. Die vom Westen, hauptsächlich der EU unterstützten Politiker zerfleischen sich schon jetzt selbst. Wie immer geht es nur um eines: Um die Machtpfründe zu sichern. Und die Nazis spielen dabei eine dominierende Rolle!

16.09.2014 07:16:45 [Hintergrund]
Wirtschaftskrieg gegen Russland
Während in der Westukraine Manöver stattfinden; Rumänien die Stationierung von NATO-Kampfflugzeugen erwartet, nach Polen weitere Soldaten entsandt werden und die Kiewer Regierung Waffen von NATO-Staaten erhält, haben sich die EU-Botschafter auf neue Wirtschaftssanktionen gegen Russland geeinigt, wobei man sich auf die kritische Situation in der Ostukraine beruft, die man selbst verursacht hat.

16.09.2014 05:01:25 [Telepolis]
Deeskalation mit Nato-Truppenübungen in der Ukraine?
Wenn man ständig fordert, dass Russland erst einmal deeskalieren muss, um die eigene Politik zu ändern, dann mutet seltsam an, wenn die Nato nun gerade auf dem Truppenübungsplatz Jaworow in der Westukraine das Rapid Trident-Manöver gestartet hat. Das ist unter den gegenwärtigen Bedingungen des Konflikts zwischen dem Westen und Russland gleichzeitig als Warnung als auch als Provokation zu sehen.

  
16.09.2014 04:56:17 [einartysken]
MOSKAU VERSTEHT ALLES
Selten, sehr selten, kann man sozusagen "den direkten Text" hören, wenn die ganz hohe Politik sagt, was sie denkt, und nicht das, was die Regeln der Diplomatie erfordern oder die politische Gelegenheit. Ich habe den Verdacht, dass die kürzlichen Erklärungen von Lawrow direkt an jene gerichtet sind, die sich die verdammte russische Frage stellen "Versteht der Kreml das, was passiert?"

15.09.2014 22:42:32 [Handelsblatt.com]
Konjunktur-Einbruch in Ukraine befürchtet
Ukraines Finanzminister Alexander Schlapak fürchtet einen Konjunktureinbruch in seinem Land. Der Internationale Währungsfond rechnet mit einem Minus von 6,5 Prozent. Die Zentralbank in Kiew ist noch pessimistischer.

  
15.09.2014 22:41:29 [0815-Info]
Diese, sich unzurechnungsfähig aufführende, Kiew-Regierung fallen lassen
Der Donbass will definitiv unabhängig von Kiew sein. Die Attacken von Kiew haben die Unabhängigkeitsbereitschaft gestärkt und nur Hass gegen das ukrainische Regime zementiert. Schon beim letzten Treffen in Minsk am 26.8. saß ein Vertreter der sich unabhängig erklärten Region am Tisch, was zuvor undenkbar war.

15.09.2014 19:26:22 [Buergerstimme]
Offener Brief an Gerhard Schröder: Europa braucht Sie jetzt!
Die deutsch-russische Freundschaft muß in eine europäisch-russische münden, wenn Europas Frieden bewahrt bleiben soll. Daher diese Petition.

15.09.2014 19:24:40 [Ria Novosti]
Kiew schätzt Kriegsschäden in Ost-Ukraine auf eine Milliarde Dollar
Die ukrainische Regierung schätzt die Schäden, die durch die Kämpfe in den östlichen Industrieregionen Donezk und Lugansk entstanden sind, auf zwölf Milliarden Griwna (eine Milliarde US-Dollar), wie Irina Geraschtschenko, Bevollmächtigte des ukrainischen Präsidenten Pjotr Poroschenko für friedliche Konfliktlösung, mitteilte.

15.09.2014 19:21:56 [ExpressZeitung]
Fragliche humanitäre Interventionen - Russland bedient sich mit NATO-Instrumenten
Die Frage einer humanitären Intervention ist eine Frage der politischen Entscheidungen und politischen Interpretationen. Als der erste russische humanitäre Konvoi, nach einigen Tagen der Demütigung und Verzögerungen über die Grenze in der Ostukraine ohne der Zustimmung der ukrainischen Regierung nach Lugansk rollte, hat dieses Vorgehen Russlands eine hysterische Reaktion des Westens verursacht.

15.09.2014 16:33:34 [Hinter der Fichte]
St. Petersburg: So denken die Russen über Putin, Ukraine und Krim
Sharon Tennison, Präsidentin der US-amerikanischen CCI, einer amerikanischen Business-Organisation (die ca. 7.000 russische Unternehmer ausbildete) hat uns heute Nacht aus St. Petersburg geschrieben und ihre Erfahrungen vor Ort geschildert. Ein Augenzeugenbericht von heute.

  
15.09.2014 14:18:38 [einartysken]
Realitäts Check aus Russland
Sharon Tennison hat mir diesen Bericht über die Wirklichkeit in Russland zugeschickt, der die Mischpoke in unseren Mainstreammedien mal wieder Lügen straft. Sie ist eine Person, die zuhören kann, was die Menschen zu sagen haben. Und da Sharon auch eine kluge Frau ist, kann sie nicht anders, als den vernünftigen Vorschlägen Putins zur Lösung der Krise in der Ukraine beizupflichten. Das jedoch kann Obama einfach deswegen nicht, weil er sich zum Bullenbeißer der Wallstreet gemacht hat,

15.09.2014 14:18:16 [ceiberweiber.at]
Der Pseudo-Kampf gegen den Terror
Aus mittlerweile 80 Staaten rekrutieren sich islamistische Kämpfer, was zu Maßnahmen im Bereich von Überwachung und Gesetzesverschärfungen führt. Bezeichnender Weise denkt man darüber hinaus nur daran, dass islamische Gemeinschaften ein Auge auf alle Muslime haben sollten und die Zivilgesellschaften aufpassen müssen, dass nicht noch mehr bürgerliche Freiheiten für alle verloren gehen.

15.09.2014 10:51:45 [Gegenfrage.com]
Obama an Assad: Stör uns, und du bist raus
Obama hat Assad während einer Rede im Weißen Haus mit dem Sturz der syrischen Regierung gedroht, falls Syriens Verteidigungskräfte “es wagen” sollten, das US-Militär bei den Angriffen auf die bevorstehenden ISIS-Kämpfer auf syrischem Boden zu behindern.

  
15.09.2014 10:18:13 [einartysken]
Das Russel-Tribunal: Poroschenko und Obama sind Kriegsverbrecher!
Die Präsidenten der Ukraine, Pjotr Poroschenko, und der USA, Barak Obama, sowie der Vorsitzende der Eurokommission José Manuel Barroso und der NATO-Generalsekretär, Anders Fog Rasmussen, wurden auf dem am Sonnabend in Venedig stattfindenden informellen „Russel-Tribunal“ [1] für schuldig befunden, im Donbass Kriegsverbrechen begangen zu haben.

  
15.09.2014 10:16:22 [Denken macht frei]
Russische Bevölkerung unbeeindruckt von Sanktionen (Video)
Der Westen hat schon seit der Annexion der Halbinsel Krim zu Sanktionen gegriffen, gegen die russische Polit-Prominenz, aber auch gegen Unternehmen. Seither hat Russland Gegensanktionen verhängt, beide Seiten immer mehr, je länger die Krise andauert. Die russische Wirtschaft wird beeinträchtigt, die europäische allerdings auch. Russlands Bevölkerung zeigt sich bisher nur wenig beeindruckt.
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (8)
16.09.2014 04:44:49 [info.kopp-verlag.de]
Russland verhandelt mit China über neues SWIFT-Abkommen
Russland und China, die beiden strategisch wichtigen Länder Eurasiens, sind offenbar dabei, sich endgültig aus dem Würgegriff des Dollars zu befreien. Am 10. September führten beide Seiten Gespräche über die Einrichtung eines Interbank-Clearing-Systems unabhängig vom US-kontrollierten Zahlungssystem SWIFT.

16.09.2014 04:44:14 [kommunisten.de]
UNO-VV will Verfahren für Staatsinsolvenz
Die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) hat auf Initiative von Argentinien beschlossen, einen Entwurf für ein Insolvenzverfahren für Staaten zu erarbeiten. 124 Länder stimmten für die Initiative, 41 enthielten sich, elf stimmten dagegen, darunter die USA, Kanada sowie einige Länder der EU, unter diesen Deutschland

15.09.2014 22:39:51 [boerse.de]
US-Fondsgiganten im Visier der Behörden
Im Vergleich zu Banken seien Vermögensverwalter und Fondsgesellschaften verhältnismäßig überschaubar reguliert. Doch das könnte sich bald ändern. Laut einem Bericht des "Wall Street Journal" (WSJ) müssten sich die Giganten der Branche wie BlackRock oder PIMCO auf härtere Zeiten gefasst machen.

15.09.2014 19:20:24 [Gaertner´s Blog]
Rebellen im Renditerausch
Sie erzielten im ersten Halbjahr 6,5 Prozent Rendite, doppelt so viel wie der Schnitt aller anderen Hedgefonds. Sie freuen sich über massiven Zulauf von Kapital und Anlegern. Und sie reiben sich die Hände über eine Serie von Siegen, die sie in diesem Sommer gegen Vorstände verschiedener Publikumsfirmen errungen haben. Die Aktivisten unter den Hedgefonds-Managern nehmen Einfluss auf börsennotierte Unternehmen wie nie zuvor.

15.09.2014 14:30:20 [Marktorakel.com]
Marktentwicklung, jetzt und mittelfristig
Wer von Ende der Bubble spricht, der kann auch nicht erwarten, dass Gold und Silber auch noch steigen.

15.09.2014 12:54:13 [www.finanzmarktwelt.de]
Wann platzt Austaliens Immobilienblase?
Australien ist neben Kanada das einzige westliche Land, dessen Immobilienpreise in der Finanzkrise kaum korrigiert haben. Umso größer allerdings ist nun die Blase geworden - aber jetzt mehren sich die Zeichen, dass die Party bald vorbei ist..

15.09.2014 09:48:05 [IKNews]
Börsenwahnsinn: BIZ macht den Einflüsterer
Egal wie sehr mancher versucht den Crash herbeizureden, seit die Finanzkrise 2008 ihren traurigen Höhepunkt erreichte, will er einfach nicht stattfinden. Die Erklärung hierfür ist recht einfach und schnell erklärt, die Zinsen wurden nahe an den Gefrierpunkt verlagert und ungeheure Summen Liquidität in die Märkte gepumpt. Nun kommt von der BIZ eine leise Warnung, die

  
15.09.2014 09:37:10 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Bedrohte Art des Jahres: Der Investor
Die Wirtschaft denkt letztlich wie die Politik. Ob Wähler oder Privatanleger man braucht sie bisweilen, aber sie stören, weil sie immer nur im Weg rumstehen und sich erdreisten, eigene Meinungen zu haben und eigene Ziele zu verfolgen. Lästig, umständlich. Also: Weg mit ihnen...!
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (1)
15.09.2014 16:27:33 [Propagandafront]
Mauldin: Die größte Gefahr, die einen weltweiten Crash herbeiführen könnte
Europa ist ein Problem, aber ich glaube nicht, dass es dieses Jahr zum Problem wird. Europa wird dann zur Krise werden, wenn auf einmal alle erstaunt aufblicken und sich fragen, ob die Franzosen in der Lage sind, ihre Schulden zu bedienen. Die Franzosen gehen ihre Haushaltskrise nicht an. Sie haben nach wie vor ein Haushaltsdefizit von über 4%. Und jetzt fällt auch noch ihr BIP-Wachstum in den negativen Bereich.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (3)
16.09.2014 07:10:02 [Die Propagandaschau]
ZDF, dpa und Deutsche Welle: Wenn Propagandaorgane nur noch Blödsinn verbreiten
Die Propaganda und Hetze gegen Russland nimmt mitunter groteske Züge an und entlarvt sich dabei regelmäßig selbst. Ein aktuelles Beispiel ist die Hetze gegen die russischen Regionalwahlen von diesem Wochenende.

16.09.2014 04:47:56 [Griechenland-Blog]
Regierung in Griechenland versucht Opposition mundtot zu machen
Die Regierung in Griechenland und sogar Premierminister Antonis Samaras persönlich sollen massiven Druck auf die Medien ausgeübt haben, um die Übertragung der Rede des SYRIZA-Vorsitzenden Alexis Tsipras auf der Internationalen Messe in Thessaloniki zu verhindern.

15.09.2014 14:18:01 [Wolfgang Gehrcke, Mitglied des Bundestages]
EU-Anschlag auf die Meinungsfreiheit
Die Entscheidung, russischen und ukrainischen Journalisten die Arbeit in der EU zu verbieten, ist ein schwerer Anschlag auf die Meinungsfreiheit und insofern grundgesetzwidrig. Es könnte auch zu einem schweren Anschlag auf die Freiheit journalistischer Arbeit in Russland werden, wenn dort im Gegenzug zum Beispiel deutsche Journalisten ‚gelistet‘ werden.
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (5)
16.09.2014 07:54:36 [Goldseiten]
Goldmodell prognostiziert Preis seit 1971, bis 2021
Gold stieg beharrlich von 2001 bis zum August 2011. Seitdem ist es ziemlich hart abgestürzt, zu einem Zeitpunkt fast 40%, aber derzeit sieht es so aus, als könnte es für den Rest des Jahrzehnts alles in allem ansteigen. Warum sollten wir davon ausgehen, dass Gold steigen wird?

16.09.2014 07:16:04 [Goldreporter]
Goldhandel: Philoro mit neuer Filiale in Berlin
Der Edelmetallanbieter Philoro hat am gestrigen Montag seine neue Filiale am Leipziger Platz in Berlin eröffnet.

15.09.2014 14:30:03 [Gold 2020 Forecast]
Goldpreisdrückung endet in 2014 und Gold wird rasant steigen!
Public Update von Bo Polny / Gold 2020 Forecast am 14. September 2014 "Nur die entschlossenen Bullen werden übrig bleiben, um den Mondflug auf $ 2.000 Dollar in 2014 zu erleben!"

15.09.2014 14:20:57 [Goldreporter]
Short-Seller und Goldpreis: Bodenbildung in Sicht
Die aktuellen CoT-Daten der US-Börsenaufsicht CFTC zeigen, dass die kommerziellen Händler ihre Netto-Short-Position in der vergangenen Woche noch einmal um mehr als 5 Prozent gekürzt haben.

15.09.2014 10:19:43 [Goldreporter]
Peru liefert 150 Prozent mehr Gold nach Indien
Peruanische Minen lieferten vergangenen Jahr Gold im Wert von 270 Millionen US-Dollar nach Indien.
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (6)
16.09.2014 09:02:31 [Zeit]
Das Leistungsschutzrecht kennt bisher nur Verlierer
Weil sie keine Lizenzen kaufen wollen, verlinken T-Online und 1&1 in ihren Suchmaschinen nicht mehr auf Inhalte von Springer, Burda und anderen Verlagen der VG Media.

16.09.2014 05:06:04 [Lobby Control]
Fall Mißfelder schadet der Demokratie
Spenden gegen Kontakte und privilegierte Zugänge – die Vorwürfe gegen den CDU-Politiker und scheidenden Vorsitzenden der Jungen Union Philipp Mißfelder wiegen schwer. Zugleich werfen sie ein Schlaglicht darauf, dass die Transparenzregeln in Deutschland zu schwach sind und Zusammenhänge zwischen Geldflüssen und politischer Einflussnahme daher häufig nicht sichtbar gemacht werden können. Wir fordern eine rasche und umfassende Aufklärung der Vorwürfe gegen Mißfelder.

16.09.2014 04:57:52 [Informationsdienst Gentechnik]
Unvollständiges Bild bei Gentechnik-Risiken
In Berlin fand letzte Woche die jährliche Konferenz des Wissenschaftsvereins ENSSER (European Network of Scientists for Social and Environmental Responsibility) statt. Ein Fazit: die Risikobewertung bei gentechnisch veränderten Organismen und Pestiziden ist zu oberflächlich. Ein norwegischer Wissenschaftler stellte eine neue Forschungsarbeit vor, wonach die Fütterung mit herbizidresistenten Gentech-Sojabohnen Wasserflöhe schädigt.

15.09.2014 22:40:24 [pv-magazine.de]
Bundesregierung weist Lobbyeinfluss auf Energiepolitik zurück
In ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linken weist die Regierung eine Einflussnahme auf ihre Energiepolitik zurück. Sie hält die Vertreter der Erneuerbaren-Energie-Branche für ausreichend einbezogen. Interessant ist die Auflistung der zahllosen Treffen von Regierungsvertretern mit Energielobbyisten aber allemal.

15.09.2014 16:34:36 [Stefan Niggemeier]
Leistungsschutz­recht wirkt: Mehrere Suchmaschinen zeigen Verlagsseiten nicht mehr an
Wer die Internetsuche von web.de, GMX oder T-Online nutzt, bekommt keine Ergebnisse mehr von „Bild“, „Welt“, „Hannoversche Allgemeine“, „Berliner Zeitung“ und zahlreichen weiteren Online-Angeboten von Zeitungen angezeigt. Die drei Portale haben jene Verlage, die in der VG Media organisiert sind, um Ansprüche aus dem neuen Presse-Leistungsschutzrecht geltend zu machen, ausgelistet.

15.09.2014 16:27:06 [SPREEZEITUNG]
"Fall Mißfelder schadet der Demokratie"
Die Inhaber eines Unternehmens spendeten nach Informationen des SPIEGEL mehrere Beträge im fünfstelligen Bereich an die Junge Union und Mißfelders CDU-Kreisverband. Mißfelder vermittelte den Unternehmern umgekehrt Kontakte und privilegierte Zugänge zu Regierungskreisen. Die Nichtregierungsorgansiation LobbyControl fordert nunmehr umfassende Aufklärung zu den Vorwürfen gegen Mißfelder.
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (4)
16.09.2014 07:17:49 [Radio Utopie]
U.S.-Bibliotheken installieren TOR, HTTPS Everywhere, Disconnect.me, Ad-Block Plus, Privacy Badge
U.S.-Bibliotheken-Verband ergreift Initiative für intellektuelle Freiheit und gegen staatliche Online-Spionage: Online-Nutzer amerikanischer Bibliotheken erhalten sicheren Schutz bei ihren Recherchen durch Zugang über TOR und andere Programme, die ein Tracking durch staatliche Behörden und der daraus folgenden Selbstzensur verhindern.

16.09.2014 04:42:25 [blog.telekom.com]
Spionage-Berichte: Ein roter Kringel auf einem Chart
„Der Spiegel“ berichtet darüber, dass die NSA angeblich das Netz der Telekom angezapft habe. Als Beleg dafür gibt es aber lediglich einen Kringel um unseren Namen in Snowden-Unterlagen. Wochenlange Untersuchungen gemeinsam mit den „Spiegel“-Experten haben keine Anhaltspunkte dafür gegeben, dass unser Netz tatsächlich manipuliert wurde.

15.09.2014 13:30:47 [n-tv]
NSA kartografiert deutsche Geräte: SPD will Telekom-Chef vorladen
Es reicht ein Router der Telekom, und schon weiß die NSA über alle Geräte des Nutzers Bescheid: Der US-Geheimdienst hat laut Medienberichten versteckte Zugänge bei mehreren deutschen Providern. Die sollen nun vor dem NSA-Ausschuss aussagen.

15.09.2014 12:31:37 [heise]
NSA-Skandal: Geheimgericht erlaubt weiter US-Telefonüberwachung
Erneut hat das geheime US-Spionagegericht FISC eine 90-tägige Überwachung aller Telefonate in den USA genehmigt. Weil eine Gesetzesreform stocke, erhält die NSA nun wieder alle Verbindungsdaten der Provider.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (6)
16.09.2014 09:04:26 [Telepolis]
Der scheidende Nato-Generalsekretär Rasmussen tritt für eine aggressive Nato ein
... In einem Gespräch mit dem Thinktank Carnegie Europe zum Ende seiner Amtszeit erklärte Rasmussen, Russland habe die Nato zum Feind gemacht, während die Nato lange dafür gearbeitet habe, Russland zum Partner zu machen und dessen Sicherheitsbedenken zu berücksichtigen.

  
16.09.2014 04:46:55 [le Bohémien]
Vom möglichen Ernstfall
“Luftschutz” hat heute einen befremdlichen klang. Doch der Rückkehr der Geopolitik und einer neuen, multipolaren Weltordnung sollte auch im Bereich der Zivilschutzmaßnahmen Rechnung getragen werden.

16.09.2014 04:40:55 [washingtonsblog.com]
The Smoking Guns of the 2001 Anthrax Attacks Posted on September 15, 2014 by WashingtonsBlog
Professor Graeme MacQueen has written a must-read book on the anthrax attacks on America: The 2001 Anthrax Deception. Even those of us who have paid close attention to – and written broadly on – the 2001 anthrax attacks will learn stunning new information.

15.09.2014 17:41:40 [friedensblick]
Drohte Beate Zschäpe bereits 1998 Türken mit dem Tode?
Es gibt keine Beweise, dass Beate Zschäpe Türken mit dem Tode bedroht hätte. Die Drohungen wären auf einer Diskette in ihrer Garage 1998 gefunden worden.

15.09.2014 16:28:31 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Washingtons Krieg gegen Russland
Die entscheidende Frage ist die nach dem Zweck der Sanktionen. Meine Auffassung ist, dass die Sanktionen bezwecken, Europas wirtschaftliche und politische Beziehungen mit Russland aufzubrechen und zu untergraben. Wenn internationale Beziehungen vorsätzlich untergraben werden, dann kann das zu Krieg führen. Washington wird weiterhin auf Sanktionen gegen Russland drängen, bis Russland Europa zeigt, dass als Washingtons Werkzeug zu dienen mit hohen Kosten verbunden ist.

15.09.2014 10:19:06 [Konjunktion]
Islamic State: Die Fortsetzung von 9/11
Im Zuge der Nonstop-Propaganda von Politikern beider Parteien, wie auch der Mainstreammedien, die verzweifelt nach Zustimmung suchen, ist die amerikanische Öffentlichkeit endlich genug in Angst und Schrecken versetzt worden, dass sie einen weiteren Krieg im Mittleren Osten unterstützt.
 Katastrophen, Unglücksfälle (1)
16.09.2014 07:50:41 [orf]
Baustopp für Tschernobyl-Schutzhülle droht
Ohne finanzielle Hilfe vor allem Deutschlands und der anderen G-7-Staaten droht ein Baustopp bei der dringend benötigten neuen Schutzhülle für den zerstörten Atomreaktor im ukrainischen Tschernobyl. Es bestehe ein Finanzierungsdefizit von 615 Millionen Euro, berichtete die Deutsche Presse-Agentur unter Berufung auf Informationen aus der deutschen Bundesregierung.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (5)
16.09.2014 09:11:44 [focus]
Neue Regelung vor fünf Jahren Pensionen für EU-Abgeordnete steigen um 423,5 Prozent
Knapp 1,6 Milliarden Euro kosten die Pensionsausgaben für EU-Beamte und -Politiker. Das geht aus dem aktuellen EU-Haushalt hervor. Im Vergleich zum Vorjahr steigen die Ausgaben deutlich an - gerade für EU-Abgeordnete.

16.09.2014 09:08:32 [Lost in EUrope]
Unauflösbare Widersprüche
Es wird feierlich: Am heutigen Dienstag will das Europaparlament das Assoziierungsabkommen mit der Ukraine absegnen. Die Abgeordneten honorieren das europäische Engagement der Ukraine. Dabei sind die EUropäer selbst krachend gescheitert.

16.09.2014 04:58:43 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Frankreich: Gewerkschaften entrüstet über Reform-Vorschläge der Arbeitgeber
In Frankreich stehen die Zeichen auf Sturm: Die Gewerkschaften haben einen Reformvorschlag der Arbeitgeber empört zurückgewiesen: Weniger Feiertage, Aufweichen des Mindestlohns, Streichung von zwei Feiertagen - die Gewerkschaften sprechen von einem „Witz“. Die Arbeitgeber rudern zurück.

15.09.2014 12:23:30 [Netzpolitik]
Günther Oettinger und die abgestufte Netzneutralität
Wir haben uns bisher mit Kritik an der Berufung von EU-Kommissar Günther Oettinger zurückgehalten, einfach weil es außer seiner Personalie nichts zu kritisieren gibt. Er tauchte bislang nicht in netzpolitischen Debatten auf. Dass sich dies bald ändern könnte, zeigt zumindest die Wirtschaftswoche. Sie kritisiert, dass Oettinger zu Unrecht kritisiert wird und lobt ihn für konkrete Punkte, u.a. dass er ein Zweiklassen-Netz schaffen wolle, indem die Netzneutralität abgeschafft abgestuft wird:

15.09.2014 09:33:26 [wiwo]
EU-Kommission Kritik an Oettinger ist fehl am Platz
Mit dem Ressort für die Digitalwirtschaft bekommt Günther Oettinger eine zentrale Aufgabe in Brüssel. Was kann er bewegen?
 Deutschland (10)
16.09.2014 07:07:12 [Law Blog]
Schlagartige Wohnungsöffnung
Es gibt Staatsanwaltschaften, die haben ein ganz eigenes Verständnis von ihrer Tätigkeit. Dazu gehört auch jene bundesweit tätige Behörde, die grundsätzlich Durchsuchungsbeschlüsse so vollstreckt haben möchte: Eine schlagartige Wohnungsöffnung bzw. ein schlagartiges Eindringen in die Durchsuchungsobjekte wird befürwortet.

16.09.2014 04:45:56 [krisenfrei]
Schweigegeld
“Deutschland geht es gut” (Angela Merkel). Frau Merkel wird von BLÖD und anderen Lügen-Medien als die geliebte Kanzlerin der Deutschen dargestellt. Die Journalisten, die einen derartigen Müll verbreiten, sind überwiegend studierte Leute und wissen genau, wie es um Deutschland gestellt ist.

16.09.2014 04:45:10 [NEUES-DEUTSCHLAND.DE.]
Blockupy will der EZB beim Umzug helfen
Auch wenn die Eröffnung des neuen Gebäudes der Europäischen Zentralbank auf das kommende Jahr verschoben wurde: Blockupy kommt im Herbst trotzdem nach Frankfurt am Main.

15.09.2014 22:43:10 [netzpolitik.org]
Ist der “No-Spy-Erlass” von Bund und Ländern rechtswidrig?
Deutsche Behörden haben Aufträge an Firmen vergeben, deren Mutterhäuser in den USA mit Geheimdiensten zusammenarbeiten.

15.09.2014 16:26:49 [br.de]
BR-Polizeireporter sollte abgehört werden
Die Münchner Justiz wollte Telefonanschlüsse des BR-Polizeireporters Oliver Bendixen und zweier LKA-Beamter abhören lassen. Heute wird eine Anfrage der Landtags-Grünen zum Fall vorgestellt.

15.09.2014 16:26:45 [Radio Utopie]
“Die Wahrheit ist ein unvergleichlich viel höheres Gut als eine politische Mehrheit”
Die Rede von Steffen Siegel, Schutzgemeinschaft Filder, bei der heutigem 238. Montagsdemo gegen das Industrieprojekt “Stuttgart 21″ (S21) auf dem Stuttgarter Marktplatz

  
15.09.2014 16:23:28 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Samuel Salzborn: Der neue Stern unter den Bildungsimaginierern
Nach Wahlen war es früher üblich, dass Politikwissenschaftler die Wahlen analysiert haben. Heute tun sich Politikwissenschaftler wie Samuel Salzborn in der ARD damit hervor, wilde, unbegründete Behauptungen aufzustellen, Parteien, Wähler und Nichtwähler zu beleidigen und die Wahlpflicht zu fordern, damit auch die bildungsfernen Dummen aus der Arbeiterschicht, das richtige demokratische Angebot, das ihnen gemacht wird, annehmen. Armes Deutschland.

15.09.2014 14:44:07 [augsburger-allgemeine.de]
Bayernpartei sieht auch gute Chancen für eigenen Staat
Stimmen nach den Schotten die Bayern über ihre Unabhängigkeit ab? Der Landesvorsitzende der Bayernpartei, Florian Weber, erklärt, warum er gute Chancen für eine Abspaltung sieht

15.09.2014 11:45:46 [RandZone]
Seehofer und die “braunen Dumpfbacken”
Der Seehofer Horst, seines Zeichens bayerischer Ministerpräsident, ist der Meinung, daß im Gegensatz zu den “Piraten” mit der sogenannten “Alternative für Deutschland” (AfD) langfristig zu rechnen sei. Diese werde sich in der deutschen Parteienlandschaft etablieren. Das mag sein – leider. Es ist für den Chef einer demokratischen Partei und den Führer des Freistaates Bayern aber nicht ausreichend, wenn er den “meisten” Mitgliedern der AfD bescheinigt, daß sie keine “braunen D

15.09.2014 10:52:36 [Contra Magazin]
Landtagswahlen: In Brandenburg und Thüringen siegten die Nichtwähler
Bei all dem Trara um den Einzug der AfD und eine rot-rot-grüne Koalition in Thüringen wird übersehen, dass man kaum mehr von demokratisch legitimierten Landesregierungen sprechen kann.
 Ausland (5)
16.09.2014 06:07:30 [orf]
Starkes Erdbeben erschüttert Tokio
Der Großraum Tokio ist heute früh von einem starken Erdbeben erschüttert worden. Das Zentrum des Bebens der Stärke 5,6 lag im Süden der Provinz Ibaraki in einer Tiefe von 50 Kilometern. Reporter der Nachrichtenagentur AFP berichteten von schwankenden Gebäuden in der japanischen Hauptstadt. Laut japanischem Fernsehen gab es zunächst keine Tsunami-Warnung.

15.09.2014 22:42:25 [NEUES-DEUTSCHLAND.DE.]
Slowakischer Premier will keine NATO-Basis
Der slowakische Premier Robert Fico (Smer) schließt die Errichtung einer NATO-Basis wegen der Ukraine-Krise im Lande aus.

15.09.2014 22:41:39 [blick.ch]
Schock-Geständnis eines Boeing-Arbeiters «Ich würde nie Dreamliner fliegen!»
Ein Dok-Film deckt schwere Sicherheitsmängel beim US-Flugzeugbauer Boeing auf. Bei der Arbeit wird gekifft. Die Flieger werden nur lausig kontrolliert.

15.09.2014 16:27:37 [Nachrichten heute]
Ebola - Eine Epidemie ausser Kontrolle
Rund 2400 Menschen sind bereits an Ebola in Westafrika gestorben. Besonders schlimm ist die Lage in Liberia. Aber in allen von der Ebola- Epidemie am schwersten betroffenen Länder - neben Liberia noch Sierra Leone und Guinea - mangelt es an Schutzanzügen. Die Folge: eine hohe Rate von lokalem medizinischem Personal, das sich infizierte. Es fehlen aber auch medizinische Ausrüstung bis hin zu Leichensäcken.

15.09.2014 16:22:43 [ceiberweiber.at]
Wie die Menschen in Russland über Putin denken
Sharon Tennison, die Präsidentin der amerikanischen NGO CCI, war in den letzten Jahrzehnten oft in Russland und hat Putin gegen Desinformationen in "westlichen" Medien verteidigt. Nun ist sie wieder in Russland unterwegs und hat die letzten beiden Wochen in St. Petersburg und Moskau verbracht. In ihren Newsletter schildert sie ihre Eindrücke, nachdem sie mit vielen Russen gesprochen hat. Auffallend ist, dass man wirklich sagen kann, "die" Russen stehen hinter Putin; in dieser Form war dies
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft (5)
  
15.09.2014 17:38:47 [Buergerstimme]
Fachkräftemangel: Schuldig oder nicht schuldig?
Natürlich könnte es ewiglich so weitergehen mit der Mär vom Fachkräftemangel, wenn da nicht wache Geister sich melden. Es wird Zeit dafür!

15.09.2014 16:32:46 [contrAtom]
“Tatort Atommüll”: Anti-Atom-Initiativen und Umweltverbände starten Atommüllkampagne
Unter dem Motto “Tatorte in ganz Deutschland: Bundesweiter Atommüll-Alarm” haben Umweltverbände und Initiativen an diesem Wochenende eine sechs-wöchige Info- und Aktionskampagne gestartet. Ziel ist es, eine öffentliche Diskussion über die akuten Atommüll-Probleme zu initiieren.

15.09.2014 16:20:55 [.fr-online.de]
Talfahrt der deutschen Löhne
Real sind die Verdienste von 1995 bis 2012 gesunken. Gleichzeitig wurden die Flächentarifverträge löchriger und es kam zu einem Machtverlust der Gewerkschaften.

15.09.2014 12:33:46 [Helmut Muellers Klartext]
Ami go home!
In diesen Tagen gedenkt man des Wiener Kongresses, der vor 200 Jahren in der Hauptstadt des ehemaligen österreichischen Kaiserreiches stattgefunden hat. Vergleicht man die damaligen Hauptakteure des Kongresses mit den heute in der Europäischen Union verantwortlichen Politikern, dann könnte einen zum Weinen zumute sein. Wie sollte man sich von diesen Marionetten eine von europäischem Geist getragene Neuordnung des Kontinents, damit auch ein Ende der Besetzung Deutschlands erhoffen dürfen? Dieselben Politiker hätten den Metternichs und Talleyrands bestenfalls in Sachen Intrigen und Skandale auf Augenhöhe begegnen können.

  
15.09.2014 10:53:38 [Buergerstimme]
Die Macht von Milliarden Menschen
Systeme wollen entschlüsselt werden, falls Menschhheit wirklich daran interessiert, antstatt sich weiterhin knechten zu lassen. Beginnen wir!
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Tierwelt, Ernährung (1)
15.09.2014 10:17:26 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Müssen die Anhänger der freien Marktwirtschaft den Klimawandel leugnen?
15.9.2014 – von Ryan McMaken. Es wird oft behauptet, dass sich marktwirtschaftlicher laissez-faire nicht mit “wissenschaftlichen Beweisen” verträgt. So wird mit fast schon dogmatischer Vehemenz eine Erwärmung des Klimas postuliert, die inkompatibel mit der freien Entfaltung der Wirtschaft sei. Ein typisches Beispiel liefert David Grimes von der englischen Tageszeitung The Guardian: Trotz der überwältigenden Menge an Beweisen für den Einfluss des Menschen auf den Klimawandel, tendie
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (13)
16.09.2014 08:34:03 [Oeconomicus]
‘Aux armes, citoyens !’ – Russland im Boot der Anti-ISIS-Koalition
Basierend auf einer AFP-Meldung ist ausgerechnet in der Online-Ausgabe des libanesischen Blattes ‘THE DAILY STAR’ zu lesen, dass sich Russland der Anti ISIS Koalition anschließt. Dem Vernehmen nach soll US-Präsident Barack Obama die Russen zu der neuen Allianz eingeladen haben. [...]

15.09.2014 22:42:41 [Radio Utopie]
Hannibal ad Portas
DER LETZTE Krieg ist beendet worden, der nächste hat noch nicht angefangen, nützen wir also die Zeit, um über andere Dinge zu sprechen. Von Hannibal zum Beispiel. Hannibal? Der Mann mit den Elefanten? Ja, genau der.

15.09.2014 20:26:38 [Freiheitsliebe]
Gysi bringt’s auf’n Punkt
Man kann von Gregor Gysi und der Linkspartei halten was man will – Aber was Gregor unvergleichlich gut kann, ist es die Probleme dieses Landes, Europas und manchmal auch der Welt pointiert und millimetergenau auf den Punkt zu bringen. In seinem neusten Debattenbeitrag im Bundestag bringt er die Fehler der Bundesregierung auf den Punkt: Sie hat in der Außenpolitik versagt, die Haushaltspolitik ist die unfairste Europas und durch Hartz IV, Billiglohn und Umverteilung von Unten nach Oben, macht D

  
15.09.2014 17:41:13 [Netzfrauen ]
Syrien, Irak Ukraine: Ein bisschen Krieg geht nicht und einen guten Krieg gibt es nicht
Wir fordern die Friedensnobelpreisträger Obama und die Europäische Union auf, den Nobelpreis zurückzugeben. Denn nur wer in Frieden investiert, sollte diesen auch bekommen. Die Ungereimtheiten um Syrien in den Medien, wir fragen. Die NATO prüft offenbar bereits, Waffen und Material einer neuen Schnelleingreiftruppe für die Ostflanke direkt in den betroffenen Ländern wie Estland, Lettland und Litauen zu deponieren.

15.09.2014 16:26:15 [berliner-zeitung.de]
Israel warnt Bürger vor Anschlägen in Europa
Israel hat seine Bürger vor möglichen Terroranschlägen bei Reisen nach Europa gewarnt. Der Stab zur Terrorbekämpfung teilte mit, es bestehe die Sorge vor Anschlägen auf israelische und jüdische Ziele auf der ganzen Welt, vor allem in Westeuropa.

  
15.09.2014 16:24:00 [NEOPresse]
“USA können Dollar als Weltleitwährung nicht länger halten”
Der US-Dollar als weltweite Leitwährung brachte unberechenbare Vorteile für die Vereinigten Staaten von Amerika. Der ehemalige Chefökonom von US-Präsident Barack Obama hat nun in der “New York Times” gefordert, den USDollar als Leitwährung aufzugeben. “Entthront König Dollar” so der Wirtschaftswissenschaftler. Die Amerikaner könnten sich daher das Privileg der Weltreserve-Währung nicht mehr leisten

  
15.09.2014 14:28:40 [www.macht-steuert-wissen.de]
Bilderberger, Lügen und im Sterben begriffene Medien – Deutschland braucht eine Alternative
Über die AfD kann man denken wie man will, Fakt ist eins, nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen wird mehr als offensichtlich, dass immer mehr Menschen nach einer Alternative für Deutschland suchen.

  
15.09.2014 13:34:29 [Buergerstimme]
Antisemitismus: Historische Verachtung schafft feste Feindbilder
Ein Reiz- und Schlagwort, ein Argument für viele Konflikte und doch reduziert sich das Verhalten der Menschen auf nackte Gewalt. Gottes Sinn?

15.09.2014 13:30:17 [Propagandafront]
Kriegs-Chaos: Warum der nächste Krieg nicht im Fernsehen übertragen wird
Der nächste Krieg wird mit Sicherheit nicht bloß irgendein Medien-Ereignis werden, das man auf CNN verfolgt und bei dem man „Wow! Schnappt sie euch!“ ruft. Dieses Mal wird es kein Videospiel werden. Wenn wir die Arroganz in Washington nicht unter Kontrolle bekommen, werden uns diese Vollidioten den Krieg ins eigene Land tragen, und dieses Mal wird es keine Version irgendeines Videospiels sein

15.09.2014 11:50:24 [Propagandafront]
Explosives Gemisch: Der nächste Goldbullenmarkt wird spektakulär ausfallen
Doch nicht nur das: Die ohnehin bereits negative Einstellung zu Gold wurde nun zusätzlich noch einmal untermauert, da Goldman Sachs seinen Kunden riet, das gelbe Metall zu shorten. Jeff Currie, der Leiter der Rohstoff-Research-Abteilung bei Goldman Sachs, schrieb: „Unser Preisziel begründet sich durch unsere Auffassung, dass die US-Notenbank letztlich zur beherrschenden Kraft werden und hier [beim Goldpreis] für mehr Abwärtsdruck sorgen wird.“

  
15.09.2014 11:44:47 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Frauen und Kooperation: Die Ikone des Staatsfeminismus verliert ihren Heiligenschein
Die Liste der Stereotype des Staatsfeminismus ist lang, die Ikone der sozialen, kooperativen, sich kümmernden Frauen steht dabei im Zentrum. Und sie ist falsch, völlig falsch, wie ein pfiffiges Experiment aus Finnland zeigt: Frauen wollen genauso konkurrieren wie Männer und ziehen Kooperation der Konkurrenz in keiner Weise vor: Sie sind nicht die sozialen Herdentiere, zu denen sie gemacht werden sollen.

15.09.2014 09:45:57 [ceiberweiber.at]
EU-Staaten als US-Vasallen
Wenn man über Jahre beobachtet, wer (als Politiker) wie agiert, wer (als Journalist) was schreibt, wenn man kritische Fragen stellt (und ausweichende oder keine Antworten bekommt), kann man gut skizzieren, wie die Einflussnahme der USA in der Praxis funktioniert. Ausgangspunkt ist, dass staatliche Souveränität, Rechtsstaatlichkeit, Demokratie, Meinungsfreiheit, Menschenrechte - also was man gerne als "westliche Werte" betrachtet - nur dann vorhanden sind, wenn kein fremder Staat Politik und

15.09.2014 09:36:18 [heise]
AfD vermutet Hackerangriff hinter neonazistischen Tweets
Der Twitter-Account des hessischen AfD-Landesverbands wurde angeblich gehackt. Die Partei macht Unbekannte für rechtsradikale Parolen verantwortlich.
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (5)
16.09.2014 09:15:31 [IKNews]
Sezessions-Referendum: Die Büchse der Pandora in schottischer Hand
Das schottische Unabhängigkeits-Referendum, das an diesem Donnerstag stattfindet, droht das Ansehen Londons nachhaltig zu schädigen. Wenn sich die “Yes”-Fraktion durchsetzt und die Unabhängigkeit Schottlands vom Vereinigten Königreich einleitet, dürften andere europäische Länder und Regionen folgen wollen, was ausgerechnet der EU in die Hände spielen würde.

15.09.2014 22:40:00 [.focus.de]
Mißfelder wegen dubioser Parteispende unter Druck
Vorwürfe gegen Philipp Mißfelder: Der CDU-Politiker soll einem Unternehmer die Teilnahme an einer Irak-Reise des früheren Außenministers Westerwelle vermittelt haben. Dafür spendete dessen Firma 49.000 Euro an Mißfelders CDU-Kreisverband.

15.09.2014 17:41:54 [GEOLITICO]
AfD ohne Tabus in Ausländerpolitik
Was ihnen in der Ausländerpolitik an Aufnahmebereitschaft zugemutet werde, mache den Menschen Angst, sagt AfD-Chef Lucke. Die AfD lasse sich nicht den Mund verbieten.

15.09.2014 16:27:59 [JungeZEIT]
Demokratie: Wenn 76,2% nichts mehr zu sagen haben
Die Wahlen in Thüringen stellen die politischen Verhältnisse auf den Kopf. Die Linken liegen mit 28,2 % nur wenige Punkte hinter dem „Wahlsieger“ CDU, welcher 33,5 % der Stimmen erreichte. Die neue Außenseiterpartei AfD erreichte beim ersten Anlauf fast 11 % der Stimmen und liegt nun nur noch ungeheuerliche 1,8 % hinter dem ehemaligen politischen Schwergewicht SPD. Ganze 6,1 % der Stimmen hat die SPD verloren und droht mit 12,4 % langsam in der politischen Belanglosigkeit zu versinken. Som

15.09.2014 10:52:18 [Tautenhahn Blog]
Politischer Selbstmord mit Ankündigung
Das Ergebnis der SPD in Thüringen ist die Folge der Entscheidung vor fünf Jahren, einen Politikwechsel für Posten zu opfern.
 Medizin und Gesundheit (3)
15.09.2014 17:40:59 [True Words]
Akne Inversa: Mögliche Heilung gefunden?
Richtig gelesen: Mögliche Heilung von Akne Inversa besteht! Erfahrt eine neue Sichtweise auf die angeblich unheilbare Krankheit. Lies meinen Artikel und nimm dein Leben selbst in die Hand!

  
15.09.2014 16:27:18 [Zeitschrift-Homoeopathie.de]
Natürliche Hilfe für Säuglinge und Kinder bei Schnupfen
Das Freihalten der Nasenatmung bei Schnupfen ist gerade im Säuglings und Kleinkindesalter sehr wichtig, weil Säuglinge durch die Nase atmen und zum Beispiel das Stillen oder das Trinken aus der Flasche bei behinderter Atmung ausgesprochen erschwert ist. Diese Tipps helfen auf natürliche ...

15.09.2014 14:44:14 [.rp-online.de]
Wie Zucker dem Gedächtnis schadet
Dass Softdrinks und Süßwaren große Mengen Zucker enthalten, ist bekannt. Doch Verbraucherschützer warnen: Auch viele andere Lebensmittel erweisen sich als Zuckerbomben. Was nicht nur das Risiko von Karies, Übergewicht und Diabetes erhöht. Eine aktuelle Studie zeigt, dass zuckerreiche Kost binnen kurzer Zeit zu Gedächtnisstörungen führen kann.
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (6)
  
16.09.2014 07:19:38 [Youtube]
Brühler des Jahres von Peter Altmaier: Kapitalismus ist gezähmt und überwunden...
Peter Altmeier: Der Kapitalismus ist gezähmt und überwunden! 11.September 2014: Peter Altmaier bei Maybrit Illner

16.09.2014 05:00:00 [Der Postillion]
Telekom stellt Kunden Datenübertragung an die NSA in Rechnung
Telekom-Kunden müssen sich in der nächsten Zeit auf saftige Nachzahlungen gefasst machen. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen die jüngst bekannt gewordenen Datenzugriffe durch die NSA und den britischen Geheimdienst GHCQ auf das Netz der Telekom ab sofort sowie rückwirkend über die betroffenen Nutzer selbst abgerechnet werden. Dieser Schritt sei notwendig, weil der Kommunikationskonzern Geheimdienste befreundeter Staaten auf Anweisung der Bundesregierung wirtschaftlich nicht belangen könne.

  
15.09.2014 20:30:19 [qpress]
USA - mit VollGas an die Spitze der Hinrichtungsstaaten
Hinrichtungen sind nach wie vor ein sehr faszinierendes Thema in den USA. Rund 2/3 der Bevölkerung stehen immer noch völlig auf „Todesstrafe”. Selbst die Unglücke bei den letzen verunglückten Hinrichtungen konnten diese Begeisterung nicht bremsen. Im Gegenteil, endlich kommt der echte amerikanische Erfindergeist wieder durch, der sinnt ganz patriotisch nach neuen, genialen Hinrichtungsmethoden. Offenbar ist da jemand fündig geworden.

  
15.09.2014 12:22:01 [Polenum]
Peschmerga-Menu
Kochen mit den Peschmerga heißt eine Sendung, die Ende der Woche ins Fernsehen kommt. Denn niemand in Deutschland kennt sich mit den Essgewohnheiten unserer neuen Verbündeten aus. Das soll sich jetzt ändern! Kultur zieht immer und kommt gut an, auch bei Kritikern des Deutsch-Peschmergischen-Schmusekurses!

15.09.2014 10:26:21 [youtube]
Best of - Volker Pispers bis neulich 2014 3sat - die Bananenrepublik
Die Kanzlerin Angela Merkel und ihre "alternativlose Politik" Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=OpFNlNK8j20

15.09.2014 10:16:49 [Cajus Pupus]
Cajus Pupus donnert
Michel steh auf, sei auf der Hut, sonst liegt ganz Deutschland im eigenen Blut. Hör nicht auf das, was die Parteien diktieren, das Lügengebäude lässt Uns glatt erfrieren. Du gehst ganz brav zu allen Wahlen, den letzten Heller musst du nun zahlen.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum