Net News Express

 
       
1408683319    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
22.08.2014 05:03:25 [ccc]
Freiheit statt Angst – CCC ruft zur Demo am 30. August am Brandenburger Tor auf
Whistleblower wie Daniel Ellsberg, Joseph C. Wilson, Chelsea Manning und Edward Snowden ermöglichen uns den unverstellten Blick auf die Welt der Geheimdienste. Und was wir sehen, ist erschreckend: Die skrupellosen Machenschaften der angeblichen Terror-Jäger, die Allmachtsphantasien der Überwacher sind Wirklichkeit geworden. Das muß nicht so bleiben, immerhin können wir noch laut sagen, was uns nicht paßt.

22.08.2014 05:02:36 [Netzpolitik]
Sigmar Gabriel stolpert ahnungslos durchs Neuland: Bullshit zu Störerhaftung und Strafrecht
Die Digitale Agenda der Bundesregierung hat hier ja schon aus verschiedenen Perspektiven ihr Fett wegbekommen. Uns erreichte zum Aspekt WLAN-Störerhaftung ein Gastbeitrag von einem Berliner Ministerialen, der aus naheliegenden Gründen ungenannt bleiben möchte.

22.08.2014 05:01:41 [Telepolis]
Malaysia will die für den Abschuss von MH17 Verantwortlichen verfolgen
Unklarheit besteht weiterhin über die Ergebnisse der internationalen Untersuchung.

22.08.2014 05:00:21 [Der Postillion]
Studie: Lohnzahlungen verursachen Milliardenschäden für deutsche Unternehmen
Schon lange haben Wirtschaftsverbände gewarnt, jetzt bestätigt eine unabhängige Studie den Verdacht: Lohnzahlungen an Arbeitnehmer fügen deutschen Unternehmen jährlich Schäden in Milliardenhöhe zu. Zu dieser Feststellung kam das Institut für Wirtschaftsökonomie in einer großangelegten Studie, in deren Zuge mehr als 3000 hiesige Betriebe und Unternehmen unter die Lupe genommen wurden.

22.08.2014 04:59:13 [gulli]
Google verarbeitet eine Million Löschanträge pro Tag
2008 ist in Internet-Jahren schon verdammt lange her. Nichtsdestotrotz wirkt der Zuwachs an Löschanträgen, die bei Suchmaschinen-Gigant Google eingehen, fast schon exponentiell. Damals hatte das US-Unternehmen keine große Arbeit mit Anträgen zur Entfernung von Suchergebnissen auf Grundlage des Digitial Millenium Copyright Acts (DMCA).

22.08.2014 04:58:19 [Alles Schall und Rauch]
Aufstand der Mütter und Veteranen in der Ukraine
Immer mehr ukrainische Eltern und Verwandte der jungen Männer die in den Krieg gegen die Bevölkerung der Ostukraine geschickt werden, begehren auf und verlangen eine Erklärung von den verantwortlichen Offizieren, was mit ihren Männern passiert ist.

22.08.2014 04:57:02 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Zahlungsunfähig: Ukraine verwendet EU-Steuergelder für den Schuldendienst
Die Ukraine will die ersten Milliarden an internationalen Steuergeldern, die das Land vom IWF erhält, nicht für die Linderung der Not der Zivilbevölkerung verwenden. Die Regierung in Kiew hat angekündigt, dem Schuldendienst Vorrang geben zu wollen. Die Banken sollen ruhig gestellt werden. Denn eigentlich ist das LAnd längst ruiniert und zahlungsunfähig. Doch davon unbeeindruckt, werden auch Steuergelder aus der EU in die Ukraine gepumpt - ohne jegliche Transparenz oder Kontrolle.

22.08.2014 04:56:06 [krisenfrei]
10 Punkte Plan gegen die GEZ (ARD, ZDF und Deutschlandradio)
Auf dem Infotag am 28.06.2014 in Hemstedt Gardelegen war der erste Vortrag über die ARD, ZDF und Deutschlandradio.

22.08.2014 04:55:13 [SPREEZEITUNG]
Antisemitismus – “Die Dimension löst jeden Rest menschlicher Individualität auf”
Helen Waldstein Wilkes wurde in Strobnitz/Horni Stropnice geboren. Ihre Familie floh im April 1939 aus Nazi-Deutschland und ging ins kanadische Exil. Wilkes hat in Romanistik promoviert und über 30 Jahre an Schulen und Universitäten in Kanada und den USA gelehrt. In ihrem Ruhestand, den sie in Vancouver verbringt, erforscht sie ihr eigenes kulturelles Erbe und dessen Bedeutung. Nachgefragt!

22.08.2014 04:54:52 [Helmut Schramm]
Die Europäische FED ist die EZB
Der Basisplan für das Federal Reserve System wurde auf einem Geheimtreffen im November 1910 in dem Ferienanwesen von J. P. Morgan auf Jekyll Island vor der Küste von Georgia skizziert. Die Teilnehmer des Treffens vertraten finanzielle Institutionen der Wall Street und indirekt auch solche Europas. Der Grund für die Geheimhaltung war recht einfach. Wäre durchgesickert, dass rivalisierende Fraktionen des Bankenwesens dabei waren, sich zusammenzutun, wäre die Öffentlich
 Featured Multimedia
Putin oder Merkel? Einer respektiert den Willen der Bevölkerung

Putin oder Merkel? Einer respektiert den Willen der Bevölkerung


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (2)
22.08.2014 05:02:36 [Netzpolitik]
Sigmar Gabriel stolpert ahnungslos durchs Neuland: Bullshit zu Störerhaftung und Strafrecht
Die Digitale Agenda der Bundesregierung hat hier ja schon aus verschiedenen Perspektiven ihr Fett wegbekommen. Uns erreichte zum Aspekt WLAN-Störerhaftung ein Gastbeitrag von einem Berliner Ministerialen, der aus naheliegenden Gründen ungenannt bleiben möchte.

21.08.2014 12:02:10 [Stefan L. Eichner´s Blog]
Desaster mit Ansage: Wann platzt die Politik-Blase der Ukraine?
Lassen Sie uns ehrlich sein: Die ehemalige Opposition und jetzige Regierung in Kiew sowie ihre politische Bilanz sind bedeutend schwächer als sie in den westlichen Medien erscheinen. Wie so oft trägt dazu vor allem auch all das bei, was in den Medien gar nicht berichtet wird.
 Aktuell, TISA, TTIP, Ukraine, Irak, (13)
22.08.2014 05:01:41 [Telepolis]
Malaysia will die für den Abschuss von MH17 Verantwortlichen verfolgen
Unklarheit besteht weiterhin über die Ergebnisse der internationalen Untersuchung.

22.08.2014 04:58:19 [Alles Schall und Rauch]
Aufstand der Mütter und Veteranen in der Ukraine
Immer mehr ukrainische Eltern und Verwandte der jungen Männer die in den Krieg gegen die Bevölkerung der Ostukraine geschickt werden, begehren auf und verlangen eine Erklärung von den verantwortlichen Offizieren, was mit ihren Männern passiert ist.

22.08.2014 04:57:02 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Zahlungsunfähig: Ukraine verwendet EU-Steuergelder für den Schuldendienst
Die Ukraine will die ersten Milliarden an internationalen Steuergeldern, die das Land vom IWF erhält, nicht für die Linderung der Not der Zivilbevölkerung verwenden. Die Regierung in Kiew hat angekündigt, dem Schuldendienst Vorrang geben zu wollen. Die Banken sollen ruhig gestellt werden. Denn eigentlich ist das LAnd längst ruiniert und zahlungsunfähig. Doch davon unbeeindruckt, werden auch Steuergelder aus der EU in die Ukraine gepumpt - ohne jegliche Transparenz oder Kontrolle.

  
22.08.2014 04:51:46 [einartysken]
EBOLA-KRAWALLE - DOLCHSTOß DES IRANS GEGEN RUSSLAND? - ERGEBNISSE DER UNTERSUCHUNG ÜBER MH-17 BLEIBEN GEHEIM - VIDEO-INTERVIEW MIT SERGEI GLASJEW
Eine Reihe von üblen Nachrichten liegen wieder auf meinem Desktop, auf die ich kurz verweisen will, aber am Ende kommt eine sehr gute Analyse von Sergei Glasjew, Putins Berater und Freund, über die aktuelle Weltlage. Sie ist vorerst noch mit englischen Untertiteln, aber die deutschen sind auch schon fertig, müssen aber erst noch "eingebaut" werden. Ich werde sie auf jeden Fall nachreichen.

21.08.2014 17:35:02 [blog.campact.de]
Es verspricht ein Jobwunder, doch tatsächlich ist es eine Falle
Wer vom Jobwunder durch TTIP träumt, könnte ein böses Erwachen haben. Zwei Studien, die dieses Wunder eigentlich versprechen zeigen bei näherem Hinsehen nämlich eines: TTIP ist in Wahrheit ein Jobkiller. 1,3 Millionen Jobs könnten verloren gehen.

  
21.08.2014 16:36:24 [Cashkurs*wirtschaftsfacts]
Paul Craig Roberts: Ukraine-Krise setzt sich fort
Den gezielten Propagandaabsichten Washingtons dienend, ist sowohl das Ereignis um die abgeschossene malaysische Passagiermaschine als auch der angebliche Grenzübertritt eines russischen Militärkonvois, der angeblich auf ukrainischem Boden zerstört worden sein soll, in den Hintergrund der medialen Berichterstattung getreten, obwohl beide Geschichten bislang noch immer absolut ungeklärt bleiben.

21.08.2014 16:35:56 [nrhz.de]
Ziel: Rechtsstaatliche Kontrolle ausschalten
Ein Paukenschlag schlug am Abend des 13.8. ein in die Sommerfrischen der Republik: Dem ARD-Hauptstadtstudio liegt der etwa 1500 Seiten umfassende CETA-Vertragstext vor. Im Windschatten der öffentlichen Aufmerksamkeit um das Transatlantische Freihandelsabkommens TTIP zwischen der EU und den USA und das plurilaterale Abkommen zum Handel mit Dienstleistungen (TISA) steht das europäisch-kanadische Wirtschafts- und Handelsabkommen (CETA) kurz vor dem Abschluss. Nun zeigt der geleakte Vertragstext, d

21.08.2014 13:18:21 [German Foreign Policy]
Vom Westen befreit
Westliche Aggressionen in Nah- und Mittelost und Hilfen wichtiger regionaler Verbündeter des Westens haben den Aufstieg der Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) erst möglich gemacht. Dies zeigen Beobachtungen von Experten. Wie ein Mitarbeiter der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) erläutert, hat sich der IS-Vorläufer "Al Qaida im Irak" erst nach dem US-geführten Überfall auf den Irak ("Befreiung von Saddam") zu einer "schlagkräftigen Organisation" entwickeln können. Erst die Zerrüttung Syriens in dem auch von Deutschland befeuerten dortigen Krieg ("Befreiung von Assad") hat es dem IS-Vorläufer "Islamischer Staat im Irak und der Levante" (ISIL) ermöglicht, ganze Landstriche unter Kontrolle zu bekommen und sich eine Machtbasis für die weitere Expansion zu schaffen.

21.08.2014 12:34:44 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
PKK nutzt Irak-Krieg: Kurden greifen türkische Militär-Stellungen an
Kämpfer der PKK haben am Mittwoch türkische Militärstellungen angegriffen. Ankara verfolgt die Aufrüstung der Kurden durch den Westen mit Sorge. Die territoriale Integrität der Türkei könnte gefährdet werden.

21.08.2014 10:57:08 [RIAN]
Ukraine: Wirtschaftsminister tritt zurück
Der ukrainische Wirtschafts- und Handelsminister Pawel Scheremeta hat am Mittwochabend seinen Rücktritt eingereicht.

21.08.2014 10:29:12 [wsws.org]
Ferguson, Missouri: Nationalgarde und Polizei ziehen Schlinge immer enger
Polizisten in Kampfmontur hatten eine Barrikade gebildet und Gasmasken aufgesetzt, und einige saßen mit gezogener Waffe auf den Dächern ihrer gepanzerten Fahrzeuge. Als ein gepanzertes Fahrzeug sich auf die Menge zubewegte, bildeten Gemeindevertreter, unter ihnen der Pfarrer, eine Kette durch Einhaken, um Demonstranten zurückzuhalten. Gegen 22 Uhr Ortszeit schienen sich die Leute zurückzuziehen. Aber später stiegen die Spannungen wieder an, als die Polizei die Menge über Lautsprecher warnte

  
21.08.2014 09:05:35 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Über die erstaunliche Widerstandsfähigkeit der Märkte
Vernichtet soll er worden sein, der russische Militärkonvoi, der sich über die Grenze in die Ukraine bewegt haben soll. So, allerdings nicht ganz so distanziert, tickerten es jene Blätter, die es in ihrer "Entschuldigung" Kriegsgeilheit gar nicht erwarten können, endlich gegen Russland "zurückzuschießen" ...

  
21.08.2014 08:37:29 [guidograndt.wordpress.com]
Desaströse Merkel-Politik: Erst Gelder an ukrainische Faschisten, jetzt Waffen an kurdische Terroristen
Die (deutsche) Politik unter Bundeskanzlerin Angela Merkel ufert immer mehr aus. Erst finanzierte sie in Form von Finanzhilfebeteiligungen der EU und des IWF den Bürgerkrieg und das Massensterben in der Ostukraine durch das brutale Vorgehen der teilfaschistischen Regierung unter Petro Poroschenko. Nun will sie Waffen an die Kurden im Norirak liefern bei ihrem Kampf gegen den Islamischen Staat (vorher ISIS), darunter auch Panzerabwehrraketen. Doch die Empfänger sind auch PKK-Terroristen...
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (10)
22.08.2014 04:54:52 [Helmut Schramm]
Die Europäische FED ist die EZB
Der Basisplan für das Federal Reserve System wurde auf einem Geheimtreffen im November 1910 in dem Ferienanwesen von J. P. Morgan auf Jekyll Island vor der Küste von Georgia skizziert. Die Teilnehmer des Treffens vertraten finanzielle Institutionen der Wall Street und indirekt auch solche Europas. Der Grund für die Geheimhaltung war recht einfach. Wäre durchgesickert, dass rivalisierende Fraktionen des Bankenwesens dabei waren, sich zusammenzutun, wäre die Öffentlich

21.08.2014 19:36:00 [Gaertner´s Blog]
Kickstart für Banken-Alternativen: Schwarm statt Kredit und Börse
Neue Methoden für die Kapitalaufnahme von Firmen machen Furore: Die Rede ist vom Crowdfunding oder auch Crowdinvesting, bei dem Kapitalgeber Anteile an einem Unternehmen erwerben.

  
21.08.2014 17:52:13 [Der Goldberg]
Wie Stimmungen Märkte machen (2)
Auch in der jetzigen schwierigen Marktphase, in der ökonomische Erwartungen und Entwicklungen angesichts der geopolitischen Entwicklungen oftmals in der Wahrnehmung der Akteure in den Hintergrund gedrängt werden, erweisen sich Stimmungs-Umfragen als wichtiger Wegweiser. Deswegen hatte ich mich...

21.08.2014 17:02:59 [publik-forum.de]
Die Geier wollen ihr Fressen
Der Streit zwischen Argentinien und den Geierfonds zeigt die Macht und die Skrupellosigkeit der Schattenbanken. Und er zeigt auch, was in der globalen Politik fehlt.

21.08.2014 15:22:15 [daserste.de]
Steuerparadies Niederlande
Deutschlands Wirtschaft brummt. Ein wichtiger Grund für den Erfolg der Industrie: gut ausgebildete Mitarbeiter, ein leistungsfähiges Schulsystem und eine hervorragende Infrastruktur. Das alles wird zum Großteil aus Steuermitteln finanziert. Davon profitieren auch multinationale Konzerne mit Sitz in Deutschland. Einige Unternehmen schieben legal Millionen am deutschen Fiskus vorbei. Einige Beispiele: MTU, Air Berlin, Daimler Benz, Axel Springer und sogar VW, eine Firma, an der das Land Niedersa

  
21.08.2014 13:08:04 [EU-Kritik von Helmut Schramm]
EU-Sanktionen gegen Russland kostet Östereich Milliarden!
"Die EU-Agrarexporte nach Russland machten 2013 etwa 11,9 Milliarden Euro aus. Allein Österreich hat im vergangenen Jahr agrarische Güter im Wert von 238 Millionen Euro in die russische Förderation ausgeführt".(...) Warum kann man auf Österreichischen Märkten und in den Supermärkten eigentlich nicht schon immer vorwiegend inländische Äpfel oder Weintrauben kaufen? Zum Schutze der heimischen Wirtschaft und Bürger müssen ausländische Waren eben mit Zöllen belegt, oder überhaupt

  
21.08.2014 13:06:19 [Contra Magazin]
Strategische Partnerschaft: China will Handel mit Russland intensivieren
China profitiert von den westlichen Sanktionen gegen Russland und will den Markt des Nachbarlands nun intensiver bearbeiten.

21.08.2014 10:30:36 [welt.de]
Das GeheimnDas Geheimnis um die Geldwächter in Jackson Holeis um die Geldwächter in Jackson Hole
Essen, Wildwasser-Rafting oder Sterne beobachten: Das Treffen von Notenbankern aus aller Welt in Jackson Hole in den USA ist legendär. Die genaue Gästeliste bleibt bis zuletzt ein Rätsel.

21.08.2014 10:13:19 [start-trading.de]
DAX: Die Anleger spielen mit dem Feuer
Viele Anleger sind verwirrt, denn die Börsen steigen wieder einmal deutlich. Erst letzte Woche hatte der Aktienmarkt fast einen Herzinfarkt erlitten und nun mimt er den gesunden Patienten. Solch eine plötzliche Heilung ist kaum zu glauben, es sei denn, die Anleger geben hier etwas vor, was nicht der Wahrheit entspricht. Auch wenn der deutsche Markt sich der Stimmung der amerikanischen Indizes anschließen will, dem DAX geht es nicht gut.

  
21.08.2014 08:40:17 [King World News]
Der kommende Crash: Humanitäre Tragödie epischen Ausmaßes
Eric King von KWN im Interview mit John Embry von Sprott Asset Management. Embry spricht über eigene Erfahrungen im Einzelhandel, die überbewerteten Aktienmärkte, Drückung der Preise für Edelmetall, Aktien-, Staatsanleihen- und Immobilienblasen und rät zur umgehenden Investition in physische Edelmetalle. Er sieht eine humanitäre Tragödie epischen Ausmaßes auf uns zu kommen.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (5)
22.08.2014 04:51:04 [newswalk.info]
Nobelpreisträger : Der Euro muss weg für Europas Aufschwung
Die Europäische Zentralbank (EZB) mag mit ihrer unerschöpflichen Notenpresse die Finanzmärkte eingeschüchtert haben. Kaum ein Investor wettet noch gegen einen Zerfall des € . Doch viele Wirtschaftsnobelpreisträger sind nicht davon überzeugt, dass die Währungsunion in ihrer jetzigen Form langfristig überleben wird.

21.08.2014 22:57:55 [cash.ch]
Trotz Sparkurs: Portugals Schuldenberg wird immer grösser
Der Schuldenberg von Portugal steigt auch nach der Überwindung der schlimmen Finanzkrise im Euro-Land weiter ungebremst an.

21.08.2014 19:55:34 [blog.zeit.de]
Mehr Geld drucken!
Monatlich 500 Euro für jeden in der Währungsunion, bis Konsum, Beschäftigung, BIP-Wachstum und Inflation wieder anspringen! Wie wäre es? Die Bilanz des Euro-Systems schrumpft seit zwei Jahren und die Leitzinsen von nunmehr nur noch 0,15 Prozent haben bislang nichts daran ändern können, dass die Haushalte keine neuen Schulden machen wollen.

21.08.2014 12:32:35 [Oeconomicus]
Die nächste Raubzug-Welle soll nach der parlamentarischen Sommerpause vorbereitet werden
unsere geschätzte Bundesregierung hat die Sommerpause genutzt, um zwei hübsche neue Gesetzesentwürfe auszuarbeiten, die nach der parlamentarischen Sommerpause den, gelegentlich als abnickende Irrlichter wahrgenommenen, Akteuren im Bundeskasperl-Theater zur Aussprache und ersten Lesung vorgelegt werden sollen. Die Rede ist von der Änderung des ESM-Vertrages zur direkten Bankenrekapitalisierung. [...]

21.08.2014 11:13:25 [Griechenland-Blog]
An den Schulen in Griechenland fehlen tausende Lehrer
Das neue Schuljahr 2014 - 2015 wird in Griechenland mit erheblichen Lücken beginnen, da von Seite des Bildungsministeriums die Mittel für die Einstellung rund 3000 benötigter Aushilfslehrer an Grund- und Oberschulen fehlen.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (5)
  
21.08.2014 22:57:46 [NEOPresse]
Medienkritik: “Die Welt” wittert russische Ebola-Verschwörung
In einem beispiellosen Artikel in der Onlineausgabe der “Welt” suggeriert die Springer-Zeitung eine russische Ebola-Verschwörung. Hinter der Provokanten Überschrift: “Biologische Kriegsführung: Russland hat Ebola zur Waffe gemacht” versteckt sich ein Artikel mit wirren Theorien, kranken Anschuldigungen und einem großen Haufen journalistischen Verfolgungswahn.

21.08.2014 16:37:18 [blog.die-linke.de]
Flop Nr. 1 der Digitalen Agenda: IT-Sicherheitsgesetz
Der aus dem Hause Thomas de Maizière (CDU) vorgelegte Entwurf eines IT-Sicherheitsgesetzes (pdf) bleibt hinter allen Erwartungen zurück. Nicht nur bleiben strukturelle Sicherheitsmängel im Betrieb von kritischen Infrastrukturen ausgeblendet, sondern werden auch die zentralen Sicherheitsherausforderungen in der Ära nach Snowden nicht adressiert.

21.08.2014 10:30:25 [freitag.de]
Netzpolitik: "Gefängnis ist ein bisschen wie Urheberrecht"
Pirate-Bay-Mitgründer Peter Sunde sitzt wegen Beihilfe zur Urheberrechtsverletzung im Gefängnis. Julia Reda, EU-Abgeordnete für die Piraten, hat ihn in Schweden besucht.

21.08.2014 08:42:17 [Nachrichten Heute]
SPIEGEL-Chefredaktion: der nächste bitte?
Vor einem Jahr, nach dem erzwungenen Abtritt des querelenfreudigen Chefredakteur-Duos Müller-von Blumencron / Mascolo aus der SPIEGEL-Chefetage, sollte endlich der Neuanfang gelingen: Frischer Wind im „Palazzo Prozzi“ in der Hamburger Hafencity wehen, statt ständigem Gezänk und SPIEGEL-Titeln über Schlaflosigkeit und die BILD-Zeitung. Qualitätsjournalismus sollte angesagt sein, und angeknüpft werden an die goldenen SPIEGEL-Tage, als Rudolf Augstein noch auf der Kommandobrücke sta

21.08.2014 07:01:49 [Süddeutsche]
Krise beim "Spiegel" Absoluter Aufruhr
Chefredakteur Wolfgang Büchner sucht beim Nachrichtenmagazin "Spiegel" die finale Machtprobe. Alle Ressortleiterposten sollen neu ausgeschrieben werden, um Print und Online zu verzahnen. Die Redaktion wehrt sich.
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (6)
21.08.2014 15:23:47 [Goldreporter]
Goldkurs erhält 40 Dollar Spielraum
Der Goldpreis bewegt sich seit vier Wochen in einer etwa 40 Dollar breiten Kursspanne. Vorerst ist aus charttechnischer Sicht weiterhin mit einer Seitwärtsbewegung zu rechnen.

21.08.2014 14:45:36 [ContrAtom]
Strahlendes Material auf Reisen
Wie ein dichtes Netz überziehen die Pfade der Urantransporte den gesamten Globus. Per Schiff, mit dem Flugzeug, per Bahn und LKW tragen sie das atomare Risiko über alle Transportwege, weltweit. Allein in Deutschland finden jährlich knapp 600.000 Atomtransporte statt. Zahlen aus anderen Ländern sind kaum bekannt.

21.08.2014 14:17:07 [Goldreporter]
Goldpreis: Was passiert in Jackson Hole?
Auch in diesem Jahr trifft sich die Finanzelite auf dem Zentralbanker-Event im US-Bergdörfchen Jackson Hole. Was darf man diesmal an neuen Weichenstellungen erwarten?

21.08.2014 14:08:06 [Goldseiten.de]
Verkauft all euer Gold und rein in Palladium!
Wenn Gold schon nicht steigt, auf Palladium ist Verlass. Seit fast drei Jahren bzw. seit etwa 550 USD gewinnt das Edelmetall kontinuierlich im Wert. Davon können Goldbugs bislang nur träumen. Nachdem am Montag dieser Woche die 900 USD Marke gerissen wurde, brennt natürlich allen Anlegern, die bislang nicht dabei sind, die Frage unter den Nägeln: Jetzt noch zum Edelmetallhändler des Vertrauens und die Schließfächer bis unter die Decke mit Palladium-Unzen füllen?

21.08.2014 13:16:18 [ContrAtom]
Entsorgungsmisere im AKW Brunsbüttel: Weitere Rostfässer im Keller gefunden
Bei Untersuchungen in den unterirdischen Depots des Atomkraftwerks Brunsbüttel hat der Betreiber Vattenfall erneut teilweise erheblich beschädigte, rostige Fässer gefunden. Auch Strahlung wurde gemessen, weil Atommüll ausgetreten ist. Die Atomaufsicht in Schleswig-Holstein ist alarmiert. Atomkraftgegner fordern ein umfassendes neues und sicheres Lagerkonzept und die Stilllegung der Atomanlagen.

21.08.2014 12:07:26 [ContrAtom]
Zeitgleich rollten mindestens vier Atomtransporte durch Deutschland
Gestern sind nach Angaben des BBU mindestens vier Atomtransporte durch das Bundesgebiet gerollt. Darunter auch 51 Container aus dem Hamburger Hafen, auf die AtomkraftgegnerInnen Anfang der Woche mit einer Gleisblockade aufmerksam gemacht hatten.
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (1)
21.08.2014 09:36:12 [derStandard]
Russland liefert trotz Ukraine-Krise Raketentriebwerke in die USA
Die RD-180 wird in "Atlas V"-Raketen eingesetzt, mit denen die amerikanische Raumfahrtbehörde Nasa und das US-Militär Satelliten ins All befördern. Die USA sind in diesem Bereich gegenwärtig von Russland abhängig. Experten zufolge könnte die Entwicklung eigener Raketenmotoren Jahre dauern und mehrere Milliarden Dollar verschlingen. Die US-Luftwaffe, die Regierung in Washington und auch die ULA prüfen jedoch angesichts der jüngsten Spannungen ein entsprechendes Programm.
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (2)
22.08.2014 04:59:13 [gulli]
Google verarbeitet eine Million Löschanträge pro Tag
2008 ist in Internet-Jahren schon verdammt lange her. Nichtsdestotrotz wirkt der Zuwachs an Löschanträgen, die bei Suchmaschinen-Gigant Google eingehen, fast schon exponentiell. Damals hatte das US-Unternehmen keine große Arbeit mit Anträgen zur Entfernung von Suchergebnissen auf Grundlage des Digitial Millenium Copyright Acts (DMCA).

21.08.2014 12:33:28 [Netzpolitik]
Informationsfreiheits-Ablehnung des Tages: “Keine Ahnung, wovon der SPIEGEL spricht, aber auf jeden Fall ist alles geheim”
Immerhin liegt bei Innenminister de Maizière schon seit Längerem ein umfassender Plan zur technischen Aufrüstung und besseren Spionageabwehr vor. Dazu zählt die gezielte Beobachtung von Botschaften und Konsulaten jener Staaten, die offiziell weiterhin als Freunde gelten. Noch hat der Minister den Vorschlägen seiner Beamten nicht abschließend zugestimmt, das soll nun aber schneller geschehen als ursprünglich geplant.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (13)
  
21.08.2014 19:37:05 [NEOPresse]
Bundeswehr will mit 30 Millionen Euro verstärkt Jugendliche anheuern
Die Bundeswehr gibt für die Informationsarbeit und Werbung bei Jugendlichen rund 30 Millionen Euro aus. Das ist fast doppelt so viel wie noch im Jahre 2012. Vermehrt wird dabei auf die Kooperation mit Sportvereinen gesetzt. Das geht aus einer kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke an die Bundesregierung hervor.

21.08.2014 17:35:53 [freitag.de]
Willst du mit uns spielen?
Die deutsche Armee hat Nachwuchssorgen und wirbt daher auch Kinder und Jugendliche. Das empört nicht nur Kinderschutzorganisationen, sondern selbst die Vereinten Nationen.

21.08.2014 17:35:41 [Evelyn Hecht-Galinski]
247 jüdische Überlebende und Nachkommen von Überlebenden des Nazi-Genozids verurteilen einstimmig das Massaker an Palästinensern in Gaza
Außerdem sind wir angewidert und entsetzt von Elie Wiesels Missbrauchs unserer Geschichte in diesen Seiten, die offensichtliche Unwahrheiten benützen, um Israels nicht zu rechtfertigende massive Bemühungen, Gaza zu zerstören, und den Mord an fast 2000 Palästinensern, einschließlich vielen Hunderten von Kindern zu rechtfertigen.

21.08.2014 17:34:52 [nrhz.de]
Faschisten als Instrumente
Ein Teil des westlichen "Medien-Blackouts" zu den Brutalitäten des "Anti-Terror-Einsatzes" der Kiewer Machthaber in der Ostukraine wird dadurch begründet, dass "faschistische Kohorten an der Kampagne der Kiewer Junta beteiligt" sind. Das vermutet die US-Publizistin, Filmkritikerin und Professorin an der Edinboro-Universität, Luciana Bohne in ihrem am 10. August in der Online-Ausgabe des Magazins Counterpunch veröffentlichten Beitrag mit dem Titel „America’s Recruitment of Nazis –

21.08.2014 14:08:33 [Epoch Times ]
USA will mit 70 Millionen Dollar aufholen: China testet heimlich Hyperschall-Rakete - US-Militär geschockt von technischem Vorsprung
Keine beruhigende Nachricht in Anbetracht der Weltlage: China hat eine neue Hyperschall-Rakete getestet und damit offenbar die USA militärtechnologisch überflügelt. Dies berichtete die amerikanische Zeitung The Washington Free Beacon unter Berufung auf US-Regierungsquellen.

  
21.08.2014 13:06:56 [Quer-Denken.TV]
Kiew setzt schwerste Waffen im Donbass ein
Es geht überhaupt nicht um die "Befreiung" der Ostukraine von Separatisten. Da findet Krieg statt. Ein veritabler Vernichtungskrieg des Kiewer Regimes gegen die eigenen Bürger. Der folgende bericht wurde von Antikrieg ins Netz gestellt. Dasmuß hier verbreitet werden um zu zeigen, daß hier flächendeckend die eigenen Bürger massakriert werden. Das Kiewer Regime begeht Kriegsverbrechen und Massenmordund setzt schwerste Kriegswaffen gegen die eigene Bevölkerung ein.

21.08.2014 10:30:12 [jungewelt.de]
BND-Chef soll sich erklären
Die NATO-Länder Türkei und Deutschland haben nach türkischen Angaben ein baldiges Treffen ihrer Geheimdienstchefs vereinbart, um über die mutmaßliche Bespitzelung der Türkei durch den Bundesnachrichtendienst (BND) zu reden. Darauf hätten sich die Außenminister Ahmet Davutoglu und Frank-Walter Steinmeier (SPD) während eines Telefonats am verständigt.

21.08.2014 10:29:01 [süddeutsche.de]
Was mit westlichen Waffen im Irak passieren könnte
Die Kurden wünschen sich vor allem Waffen, mit denen sie die gepanzerten Fahrzeuge der IS-Milizen zerstören könnten. Doch niemand weiß, gegen wen die Kurden das Kriegsgerät tatsächlich einsetzen werden.

21.08.2014 10:28:35 [Barth-Engelbart]
Warum bombardieren die USA eine von den USA ausgebildete & bewaffnete Terrorarmee ?
Die ISIS-Terroristen in Syrien werden nach wie vor von den westlichen Diensten gegen die syrischen Regierungstruppen unterstützt. Ihr Terror dort gegen Alawiten, Christen, Aramäer ist genauso bestialisch wie im Irak. … Doch hier geht es um die Zerschlagung des syrischen Staates & da brauchen die USA die ISIS, die eine E-US-IS ist. Diese Terrorisierung der gesamten Nah-Ostregion geschieht nach dem Feldmann-Plan, benannt nach dessen Schöpfer, dem ehemaligen US-Botschafter im Libanon. Und dies

21.08.2014 09:54:24 [Wiesaussieht]
Barack Obama und die “Bürde des weißen Mannes”
Schon einmal etwas vom Südsudan gehört? Unter #bytheendofseptember macht die Welthungerhilfe auf eine bevorstehende Katastrophe aufmerksam. Jens Berger hat auf den Nachdenkseiten den Hintergrund erläutert. Kurz gesagt: Es ist die Unfähigkeit der beiden Konfliktparteien im Südsudan, eine handlungsfähige Regierung zu bilden. Berger weist zugleich auf die Verantwortung des Westens für die dortige Entwicklung hin. Nun wird diese Katastrophe von den anderen Krisen medial in den Hintergrund gedrängt.

21.08.2014 06:58:25 [orf]
Obama lädt zum Terrorismus-Gipfel in New York ein
US-Präsident Barack Obama lädt zu einem Terrorismus-Gipfel Ende September nach New York ein. An dem Treffen sollen die Staats- und Regierungschef der fünf UNO-Vetomächte teilnehmen, sagte Marie Hart, Sprecherin im US-Außenamt, gestern in Washington.

21.08.2014 06:52:48 [IPPNW]
Vom Ende der Atomtests zu einer atomwaffenfreien Welt
Weltkongress vom 27.-30. August 2014 in Astana reisen etwa 20 deutsche IPPNW-Ärztinnen und -Ärzte und Medizinstudierende nach Kasachstan und informieren sich dort u.a. über die humanitären Folgen von Atomwaffen. Kasachische ÄrztInnen werden über die wichtigsten Ergebnisse aus 50 Jahren Forschung zu den gesundheitlichen Folgen der sowjetischen Atomtests in Semipalatinsk berichten. "Kasachstan engagiert sich für die atomare Abrüstung.

21.08.2014 06:51:38 [Goldseiten]
Deutschland: Aktuelle "Besatzungskosten" belaufen sich geschätzt auf über 30 Mrd. € jährlich
Wenngleich die Worte sehr diplomatisch gewählt werden - es ist doch unverkennbar, daß (nach der "einfachen" Bevölkerung) inzwischen auch immer mehr deutsche Politiker über die Spionageaktivitäten der USA verärgert sind.
 Katastrophen, Unglücksfälle (1)
21.08.2014 17:35:23 [globalvoicesonline.org]
Acht Monate nach Taifun Haiyan, doch das Land liegt immer noch in Trümmern
Sogar noch acht Monate danach ringen auf der Insel Panay die Überlebenden des Taifun Haiyan (auf den Philippinen Yolanda genannt) mit den Verwüstungen dieses tödlichen Sturms. Als am 8. November 2013 der Sturm auf die zentral gelegenen Regionen der Philippinen traf, starben 10.000 Menschen, 16,1 Millionen Menschen im Umkreis von neun Regionen waren betroffen und circa 4,1 Millionen Menschen wurden dabei obdachlos, berichtet das Nachrichtenmagazin Malaya auf Englisch.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (2)
  
21.08.2014 22:57:36 [EU-Kritik von Helmut Schramm]
Verfassungswidrigkeit der Europäischen Union
Nach dem demokratischen Prinzip darf die Republik Österreich ihre existentielle Staatlich­keit oder existentielle Aufgaben und Befugnisse des Staates nicht auf eine Europäische Union übertragen, die keine eigenständige demokratische Legitimation und keine originäre Hoheitsge­walt hat. Die Gründung des existentiellen Unionsstaates aber setzt eine sich dafür öffnende neue Verfassung Österreichs voraus, die nur durch Referendum des Österreichischen Volkes gegeben werden kann.

21.08.2014 12:35:52 [RandZone]
EU prüft Klage gegen Rußland
Nachdem die EU den Handelskrieg mit Rußland eröffnet und seitdem ständig forcierte, hat Rußland sicher nicht unerwartet reagiert. Seit Rußland westliche Agrarprodukte verbannt hat, überlegen die Damen und Herren der EU-Kommission nun, ob sie eine Klage bei der Welthandelsorganisation WTO einreichen. Vor allem das patriotisch-apfelessende Polen macht in dieser Hinsicht Druck. Derzeit “analysiere” man noch die Lage, so eine EU-Sprecherin gestern, entschieden werde in den kommenden Wochen.
 Deutschland (12)
22.08.2014 05:03:25 [ccc]
Freiheit statt Angst – CCC ruft zur Demo am 30. August am Brandenburger Tor auf
Whistleblower wie Daniel Ellsberg, Joseph C. Wilson, Chelsea Manning und Edward Snowden ermöglichen uns den unverstellten Blick auf die Welt der Geheimdienste. Und was wir sehen, ist erschreckend: Die skrupellosen Machenschaften der angeblichen Terror-Jäger, die Allmachtsphantasien der Überwacher sind Wirklichkeit geworden. Das muß nicht so bleiben, immerhin können wir noch laut sagen, was uns nicht paßt.

22.08.2014 04:54:28 [newswalk.info]
Ausschuss in Erfurt sieht Indizien gegen Suizidthese
Der NSU-Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtags legt seinen Abschlussbericht vor - darin werden auch Zweifel an der These vom Suizid der beiden mutmaßlichen NSU-Mörder Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos geäußert.

21.08.2014 21:12:42 [extremnews.com]
PEACE lässt erneut echte Banknoten vom Himmel flattern
An diesem Wochenende schweben über belebten Plätzen der Bankenmetropole Frankfurt die grünen Ballons von PEACE. Sie tragen jeweils einen Sack voll echter Scheine, der sich über den Passanten entleeren wird. "Der Geldregen symbolisiert, dass es auf dem Planeten mehr Privatvermögen gibt als je zuvor", erläutert Joachim~ Ackva, Sprecher von PEACE.

21.08.2014 21:12:28 [tagesspiegel.de]
Manipulation bei Organvergabe in Berlin?
Im Deutschen Herzzentrum entdeckten Prüfer bis zu 28 auffällige Vorgänge: Möglicherweise kam es im Vorfeld von Transplantationen zu Unregelmäßigkeiten. Die Staatsanwaltschaft ist eingeschaltet.

21.08.2014 19:36:50 [Blog-der-Republik]
Verdienstorden für NWB
Robin Hood war nur ein Waisenknabe, wenn man ihn mit Norbert Walter-Borjans vergleicht. Der Finanzminister von Nordrhein-Westfalen hat Mut und Durchsetzungskraft bewiesen, als es um die Jagd auf Steuersünder ging. Im Jahre 2010 kaufte er die erste CD an, auf der Daten zu jenen Leuten zu finden waren, die ihr Geld ins Ausland geschafft und dort angelegt hatten, jedoch die Erträge dafür nicht versteuerten.

  
21.08.2014 16:08:46 [Kontext:Wochenzeitung]
Chaos-Club Neckarstraße
Staatsanwälte sind halt auch nur Menschen. Und wenn sie dann noch überlastet sind, durch vielerlei Verfahren, die sie im Schweiße ihres Angesichts abarbeiten müssen, passieren eben Fehler. Wie im Falle Grohmann. Eingeräumt hat das jetzt der leitende Oberstaatsanwalt Siegfried Mahler. Mit dem Ausdruck des Bedauerns und gar mit einer Entschuldigung versehen, hat er dem Kontext-Kolumnisten mitgeteilt, dass seine Strafanzeige in der Stuttgarter Neckarstraße verbaselt worden ist.

  
21.08.2014 13:42:39 [Kontext:Wochenzeitung]
Der Sponti-Kurator von Heidelberg
Urplötzlich häufen sich in Heidelberg im Sommer 2014 Veranstaltungen zur Jugend- und Studentenbewegung in den 60er- und 70er-Jahren. Offensichtlich will eine älter gewordene Generation noch einmal ihre "wilde" Jugendzeit nachfühlen. Zentraler Protagonist: der Verleger und Rechtsanwalt Manfred Metzner.

21.08.2014 13:19:44 [Junge Welt]
Tillichs Gunst
Der Countdown läuft. Am 31. August wird in Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Der amtierende Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) kann der Wahl jedoch unaufgeregt entgegensehen. Prognostizieren ihm die letzten Meinungsumfragen doch ein sattes Ergebnis. Ganze 42 Prozent werden der CDU im Freistaat aktuell vorausgesagt.

  
21.08.2014 11:54:41 [Kontext:Wochenzeitung]
Ziemlich beste Feinde
Der CDU-interne Wahlkampf hat noch nicht begonnen. Und schon beharken sich der Merkel-Vize Thomas Strobl und Landtagspräsident Guido Wolf. Die zwei Aspiranten für die baden-württembergische Spitzenkandidatur 2016 rammen munter erste inhaltliche Pflöcke ein nach dem Prinzip: Vorwärts in die Vergangenheit.

21.08.2014 10:29:31 [zeit.de]
Karstadt: Einer raus, einer rein
Mit René Benko will wieder jemand Karstadt retten. Bisher ging das stets schief – und zulasten von Mitarbeitern, Aktionären, Investoren und Staat.

21.08.2014 09:48:32 [Lost in EUrope]
Sie reden von Effizienz
In der Energiepolitik präsentiert sich Deutschland gern als Musterschüler. Doch nun kommt heraus: Berlin hält nicht einmal die aktuellen EU-Ziele beim Energiesparen ein. Und der deutsche “Sünder” hat es auch nicht eilig, seine “Hausaufgaben” zu machen.

21.08.2014 09:08:58 [Telepolis]
Über ein Fünftel der Fördermittel für die Bürokratie
011 führte die damalige Bundesbildungsministerin Annette Schavan mit erheblichem Werbeaufwand ein neues Förderinstrument für die Hochschulbildung ein, das so genannte Deutschlandstipendium, das eine "neue Ära der Stipendienkultur" begründen sollte. Vier Jahre später zieht jetzt der Bundesrechnungshof in einem Bericht, der Telepolis vorliegt, ein ganz anderes Fazit.
 Ausland (7)
21.08.2014 16:37:02 [nrhz.de]
Der zivile Sektor in Israel leidet
Shir Hever erforscht als israelischer Ökonom die wirtschaftlichen Aspekte der Besatzungspolitik Israels in Palästina. Mit ihm hat die linke italienische Tageszeitung "il manifesto" dieses Interview am 2.8.2014 geführt. Er arbeitet auch für das regierungskritische Alternative Information Center, Jerusalem/Göttingen. Diese 1986 gegründete israelisch-palästinensische Organisation befasst sich wissenschaftlich mit dem Thema soziale Gerechtigkeit in Israel und Palästina.

21.08.2014 14:11:09 [Alles Schall und Rauch]
USA - Sie haben ihn mit 12 Schüssen hingerichtet
Nur wenige Kilometer von Ferguson entfernt in einem Stadtteil von St. Louis ereignete sich am Dienstagnachmittag eine weitere Hinrichtung eines Schwarzen durch die Polizei. Der 25-jährige Kajieme Powell soll einen Ladendiebstahl begangen haben und dabei zwei Getränkedosen und einen Dohnut mitgehenlassen. Der Ladenbesitzer rief die Polizei, aber statt zu flüchten wartete der junge Mann auf das Eintreffen der Polizisten gleich neben dem Laden. Ein Zeuge filmte die ganze Szene und das Video habe ich aufgeschaltet.

21.08.2014 13:17:20 [Amerika 21]
Marina Silva kandidiert bei Präsidentschaftswahl in Brasilien
Nach dem Tod des Präsidentschaftskandidaten der Sozialistischen Partei Brasiliens (PSB) Eduardo Campos (amerika21 berichtete) hat die Parteiführung am gestrigen Mittwoch Marina Silva offiziell als Kandidatin nominiert. Sie war bislang als Vize-Präsidentschaftskandidatin vorgesehen.

  
21.08.2014 13:06:02 [www.finanzmarktwelt.de]
China gehen die Kinder aus
Nur 3% der in Frage kommenden Paare beantragen die Genehmigung für ein 2.Kind - mit schwerwiegenden Langfrist-Folgen..

21.08.2014 11:55:07 [Unser Politikblog]
Videoaufruf an die griechische Öffentlichkeit zu Zeugenaussagen - Video appeal to the Greek public for testimonies
Sarah Luzia Hassel-Reusing (die Anzeigeerstatterin zu Az. OTP – CR 345/12) bittet darum, dieses Video (in deutscher, englischer und griechischer Sprache) mit dem Aufruf zu Zeugenaussagen so weit wie möglich zu verbreiten und bei sich auf dem Blog oder auf der Webseite einzubetten, sodass die Menschen flächendeckend erreicht werden. Danke. Einleitung zu Aufruf an die griechische Bevölkerung zu Zeugenaussagen Mein Name ist Volker Reusing. Am 21.11.2012 hat meine Frau Sarah Luzia Hassel-R

21.08.2014 10:29:48 [spiegel.de]
16 Jahre in Haft: Unschuldig Verurteilter bekommt zehn Millionen Dollar Entschädigung
Fast zwei Jahrzehnte nach seiner unrechtmäßigen Verurteilung wegen Mordes bekommt ein Mann aus New York zehn Millionen Dollar Entschädigung. Die Summe wurde in einem Vergleich festgelegt, mit dem ein Rechtsstreit zwischen dem 42-jährigen Jabbar Collins und der Stadt New York beigelegt wurde. Das teilte Collins' Anwalt mit. Durch eine ähnlich außergerichtliche Einigung hatte Collins zuvor bereits drei Millionen Dollar vom Bundesstaat New York erhalten.

21.08.2014 07:34:28 [Radio Utopie]
Maschinengewehre für Sicherheitskräfte an U.S.-Schulen
Nicht nur staatliche Beamte werden mit militärischen Mitteln ausgestattet. Nun werden private Sicherheitsdienste an Schulen mit Maschinengewehren versorgt. Die Begründung ist wie stets, “Massenerschiessungen” durch “Terroristen” und “Amokläufer” zweifelhafter Herkunft zu verhindern. Oft genug wird die Zusammenarbeit der C.I.A., des F.B.I. und anderer Geheimdienstagenten mit Informanten und Anstifter zu verdeckten, staatlich organisierten “Attentaten” aufgedeckt.
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft (6)
21.08.2014 17:02:42 [freitag.de]
Inklusion: Wieso, weshalb, warum
Eigentlich dürften behinderte Kinder ihre Schule frei wählen. Die Debatte um dieses UN-Menschenrecht aber wird immer brutaler geführt.

21.08.2014 14:09:27 [gegen-hartz.de]
FORSCHER ÜBEN SCHARFE KRITIK AN HARTZ IV
Zwölf Jahre nachdem die Hartz-IV-Kommission ihren Abschlussbericht dem damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder vorlegte, ziehen Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen eine kritische Bilanz: Die Chancen für Hartz IV-Bezieher hätten sich nicht verbessert. Es müsse „eine neue Diskussion über die zukunftsfähige Gestaltung des Arbeitsmarktes“ jetzt begonnen werden „und nicht erst auf dem Tiefpunkt des nächsten Abschwungs“, sagt Prof. Dr. Matthias Knuth

21.08.2014 11:14:32 [Sein]
Hausgeburt in Gefahr
Die Hausgeburt in Deutschland ist in Gefahr - die Hebammen werden aus ihrem Beruf gedrängt und der Trend geht zu Krankenhaus und Kaiserschnitt. Warum das nicht passieren darf.

21.08.2014 09:36:48 [Süddeutsche]
CSU will Ausweitung des Bettelverbots prüfen lassen
Erst vor einer Woche wurde das umstrittene Bettelverbot in der Innenstadt eingeführt. Nun regt die CSU bereits eine Ausweitung an.

  
21.08.2014 08:38:35 [einartysken]
Russians – Let Us Be Friends
Wie ihr weiter unten sehen könnt, habe ich auch ein Foto zur Verfügung gestellt - obwohl ich ja recht skeptisch veranlagt bin. Aber manchmal will ich auch Optimist sein und hoffen, dass diese Aktion wenigstens zum Nachdenken anregt. Und dann vielleicht den einen oder anderen dazu, mit Menschen zu diskutieren, den Medien und Politikern Fragen zu stellen, u. a. was sie sich denn von einem Krieg versprechen und wessen Interessen er dienen soll.

21.08.2014 06:57:36 [cash]
Firmen sind mitschuldig am Fachkräftemangel
... Andere Leser vermuten eine Benachteiligung älterer Arbeitnehmer. So User Helmi: "Es ist beschämend, wie Wirtschaftsführer die Arbeitnehmer ausquetschen und mit billigen Jungen ersetzen." Eine weitere cash-Leserin doppelt nach: "Die Unternehmen wollen nur noch billige Arbeitskräfte, weshalb die über 50-jährigen auf die Strasse gestellt werden!"
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Tierwelt, Ernährung (5)
21.08.2014 17:35:31 [Informationsdienst Gentechnik]
Eierbranche füttert kaum Gentechnik
27 Unternehmen der Eierbranche in Deutschland wurden von Greenpeace befragt, 24 von ihnen verfüttern keine gentechnisch veränderten Pflanzen an ihre Tiere. „Das ist ein wichtiger Erfolg!“, freut sich die Umweltschutzorganisation – und hofft auf eine Umstellung auch beim Geflügelfleisch.

21.08.2014 16:36:43 [blog.greenpeace.de]
Leben mit der Ölpest
Wie lange wird sie wohl noch leben, fragt sich Nikolay Fedorov, als er eine Frau am Petschora-Fluss angeln sieht. Nikolay steht 200 Meter vom dem Fluss entfernt. Er kann das Öl, das täglich in den Fluss geschüttet wird, bis dorthin riechen. „Einige Menschen können hier ohne die Fischerei nicht überleben“, erklärt Nikolay den Versuch der Frau, einen Fisch zu fangen – der höchstwahrscheinlich mit Öl vergiftet ist. Solche Szenen gehören hier zum Alltag.

  
21.08.2014 13:05:45 [Netzfrauen ]
Fukushima: Export von Reis, Früchte und Grüntee – Radioaktivität in Lebensmitteln?
Erstmals seit 2011 wird wieder Reis aus Fukushima ins Ausland exportiert. Wohin mit den 17’000 Tonnen Reis aus Fukushima? Die öffentlichen Verbrennungsanlagen waren technisch nicht in der Lage, den Reis richtig zu entsorgen. Die Landwirtschaftlichen Produkte aus Fukushima sollen sicher sein. Die Beschwichtigungsversuche der Japanischen Regierung wirken nach all dem, was wir bereits über Fukushima erfahren haben, wenig glaubwürdig und so sieht es auch die japanische Bevölkerung.

  
21.08.2014 13:05:23 [Buergerstimme]
Island: Bárdarbunga-Beben deuten auf Ausbruch hin
Eine der größten Naturgewalten sind nach wie vor Vulkanausbrüche. In Island scheint der Bárdarbunga aubrechen zu wollen, es wird evakuiert.

  
21.08.2014 07:56:10 [Netzfrauen ]
Houston - wir haben ein Problem - Umweltverschmutzung - Tödliche Krebserkrankungen
Tödliche Krebserkrankungen in Houston werfen Fragen auf - Umweltverschmutzung durch eine verlassene Chemiefabrik Anwohner im Südosten Houstons beschuldigen die Stadtverwaltung des „Umweltrassismus“. Die Stadtverwaltung aber weigert sich das verlassene Areal einer ehemaligen Chemiefabrik säubern zu lassen. Einige Anwohner beklagen, es würde ihre Gesundheit nachhaltig beeinträchtigen.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (12)
22.08.2014 04:56:06 [krisenfrei]
10 Punkte Plan gegen die GEZ (ARD, ZDF und Deutschlandradio)
Auf dem Infotag am 28.06.2014 in Hemstedt Gardelegen war der erste Vortrag über die ARD, ZDF und Deutschlandradio.

  
21.08.2014 21:10:31 [EU-Kritik]
Die EU nimmt die Souveränität
„Deutschland wurde nie richtig souverän“ Staatsrechtler Karl Albrecht Schachtschneider über die internationale Stellung der Bundesrepublik und warum die Parteien und der „Kampf gegen rechts“ gegen das Grundgesetz verstoßen Das Grundgesetz ist ein Provisorium, das nun schon seit 60 Jahren besteht. Wie lebt es sich damit? Karl Albrecht Schachtschneider: Mit dem Grundgesetz würde es sich gut leben lassen, und ich halte es für eine gute Verfassung. Am Anfang waren die Grundprinzipie

21.08.2014 21:10:19 [Jenny´s Blog]
Der Öl-Preis Schock
Groß und panisch sind die Schlagzeilen, wenn der Öl-Preis steigt. Doch der Preis für Rohöl steigt seit 4 Jahren nicht mehr. In letzter Zeit scheint sich sogar ein Abwärtstrend zu bilden. Das “schwarze Gold” verbillige sich in den letzten Monaten um zirka 10%. Die Presse schweigt; die Panikmache von damals war unnötig und falsch.

21.08.2014 17:03:13 [politplatschquatsch.com]
Krieg: Die Sprache marschiert voran
Er hat wirklich „Schergen“ gesagt. In der ARD, in einer ernsthaften Nachrichtensendung. Putins Schergen natürlich, was sonst. Das erste Opfer im Krieg, schreibt die "Zeit", sei immer die Wahrheit. Aber das stimmt nicht. Das erste Opfer im Krieg ist immer der gesunde Menschenverstand: Wehen die Fahnen, begibt sich der Verstand in die Trompete. Und Sprache wird in einem Maße zur Waffe, dass sie bald nur noch als Karikatur erkennbar ist.

  
21.08.2014 16:07:27 [Buergerstimme]
AfD-Abstimmung entlarvt ihre eigentliche Option
Doch nicht alles Gold, was glänzt? Erst recht nicht im Fall der AfD, wobei Bernd Lucke die Hauptverantwortung trägt, wenn Kriegshetze greift.

21.08.2014 14:09:45 [antikrieg.com]
Robert C. Koehler - Tiefgehende Gerechtigkeit in Ferguson
Der Polizist hielt nicht die Ordnung in Ferguson aufrecht, er kontrollierte das Verhalten von zwei afrikanisch-amerikanischen Männern, die „Minderheiten“ angehören, ungeachtet der Tatsache, dass Ferguson überwiegend schwarz ist.

  
21.08.2014 13:06:38 [Quer-Denken.TV]
Rätsel um abgestürzten Präsidentschaftskandidaten in Brasilien
Der brasilianische Präsidentschaftskandidat Eduardo Campos war mit einigen seiner Mitstreiter am 13. August mit einem Privatjet vom Typ Cessna 560XL abgestürzt. Das Wetter war zwar schlecht zu diesem Zeitpunkt, aber der Absturz erfolgte nicht durch einen Aufprall bei schlechter Sicht gegen ein Hindernis, sondern eine Untersuchung des Wracks bestätigte, daß beide Triebwerke in Brand geraten waren. Das allein begründet schon einen dringenden Mordverdacht. Aber es kommt noch besser.

21.08.2014 11:55:29 [Evelyn Hecht-Galinski ]
Erklärung zum Gaza Krieg
Als Stipendiatinnen der Rosa-Luxemburg-Stiftung, sind wir – nomen est omen – gegen jeden Kolonialismus, jede Apartheid, jede Besatzung – auch die israelische, und gleich in welchem Ausmaß und welcher Ausprägung. Unser Verständnis von Politik und Geschichte ist ein anderes. Wir sind nicht der Auffassung, dass unsere zweifellos historisch besondere Verpflichtung gegenüber den Jüdinnen und Juden, dieses „Nie wieder!“ für die Duldung oder aktive Unterstützung eines Kolonialregimes un

  
21.08.2014 11:53:55 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Der Feind in unserer Mitte: Gender Studies können an Universitäten nicht mehr einfach geduldet werden
Gender Studierte lassen sich nicht nur an Hochschulen von Steuerzahlern üppig finanzieren, lehnen es jedoch ab, Rechenschaft über ihr Tun abzulegen. Sie reagieren empört, wenn sie gebeten werden, die wissenschafliche Grundlage ihrer Arbeit offenzulegen. Sie bilden selbst gegen Kollegen, die eine wissenschaftliche Untersuchung der Gender Studies vornehmen wollen, eine Einheitsfront, um eben diese Untersuchung zu verhindern. Zeit, diesen Kult von Hochschulen zu entfernen.

21.08.2014 10:53:32 [Epoch Times ]
Nordkorea schickt Panzer an die Grenze zu China
Die Insider aus Südkorea berichteten, dass Kim Jong-un dabei ist, noch 80 zusätzlich Panzer an die chinesische Grenze zu schicken. Es scheint wie eine „große Aktion“ von Pjöngjang zu sein. Man vermutet, dass der Grund für solche Militäraktion sein könnte, dass Nordkorea mehr Angst hat, sein Allianzfreund China würde sie nicht mehr als Freund betrachten.

21.08.2014 10:28:49 [gedankenerbrechen.wordpress.com]
Schrilles Gegeifer und dröhnende Stille
Seit Wochen vermeide ich, mir die Nachrichten anzusehen, weil ich es einfach nicht mehr aushalte: An so vielen Stellen auf der Welt wird gerade vorgeführt, dass mehr Gewalt und mehr Waffen zu noch mehr Gewalt und noch mehr Waffeneinsatz führen. Und über was redet unsere Regierung? Darüber, wie man noch mehr Waffen unter die Leute kriegt.

21.08.2014 10:14:16 [altermannblog]
Von verschwörungstheoretischen Verschwörungstheorien
Kaum passiert was und schon geistert im Netz eine Theorie rum, die der offiziellen Linie total widerspricht. Nehmen wir mal – unverfänglich – den Bostonmarathon. Da wurde jede Menge dummes Zeug geschrieben. Für manche Theorien bräuchte man so viele intelligente Leute zu deren Durchführung, die es auf einem Haufen nicht geben kann – schon gar nicht in den Schdäids.
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (3)
21.08.2014 15:23:06 [Umkreis-Institut]
Das Zwangshandelsabkommen TTIP: Eine Kriegserklärung gegen die Menschenrechte – EU-Handels-Kommissar Karel de Gucht und Bundespräsident Gauck lügen oder sind inkompetent
Das sogenannte Freihandelsabkommen TTIP ist ja in Wirklichkeit kein Freihandelsabkommen sondern ein geheim verhandeltes Zwangshandelsabkommen zur Unterwerfung anderer Nationen durch die USA und die EU. Dies geschieht durch Rechtsvorschriften, die man durchaus als Kriegserklärung gegen die Menschenrechte und als feindliche Übernahme der Deutschland-AG auffassen kann.

21.08.2014 15:22:47 [welt.de]
Das unfassbare Totalversagen der Behörden
"Desinformation und fehlende Kooperation." Auf 1800 Seiten dokumentiert der Thüringer Untersuchungsausschuss ein tödliches Desaster: Sicherheitsbehörden haben im Kampf gegen den NSU komplett versagt.

21.08.2014 07:38:44 [GEOLITICO]
Der russische Albtraum der AfD
Parteichef Bernd Lucke und sein Vize Alexander Gauland können ihren Dissens über die Russlandpolitik nicht beilegen. Ein tiefer Riss geht durch die junge Partei.
 Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (Weltweit) (3)
21.08.2014 17:35:09 [welt.de]
Der Tag, an dem die US-Polizei mein Feind wurde
"Welt"-Korrespondent Ansgar Graw ist in Ferguson, Missouri. Er will über die Unruhen nach dem Tod des schwarzen Teenagers berichten. Die Polizei nimmt ihn fest. Szenen aus einer Stadt im Chaos.

21.08.2014 15:21:49 [Epoch Times]
Russland ist verärgert: Klares Statement gegen die Sowjetära
In den letzten Monaten wurden in der bulgarischen Hauptstadt Sofia mehrere Denkmäler, welche an die Sowjetzeit erinnern sollen, verunstaltet, berichtet VICE. Moskau hat die bulgarische Regierung nun aufgefordert, gegen die "Gesetzesbrecher" vorzugehen, die die Denkmäler bemalten. Dies berichtete die staatliche russische Nachrichtenagentur RIA Novosti am Mittwoch.

21.08.2014 15:06:24 [.zeit.de]
Die Krieger von Ferguson
Die Polizei in den USA hat sich extrem militarisiert, sagen Forscher. Kein Wunder: Ein staatliches Programm versorgt sie mit ausgemusterten Kriegswaffen.
 Medizin und Gesundheit (2)
21.08.2014 15:06:12 [paradisi.de]
Wenn der Bauch das Gehirn manipuliert: Die Darmflora bestimmt, was wir essen
Die menschliche Darmflora fasziniert die Wissenschaft schon lange. Schließlich tummeln sich Milliarden von Bakterien im Darmtrakt, die den Menschen auf unterschiedliche Weise beeinflussen. Unterschiedliche Mikroben haben dabei unterschiedliche Bedürfnisse - und manchen von ihnen gelingt es sogar, das menschliche Gehirn so zu beeinflussen, dass ihre Wünsche, z.B. nach Zucker, erfüllt werden.

21.08.2014 11:53:11 [Fachportal Naturheilkunde, Heilpraxisnet.de]
Schwarzkümmel-Öl soll gegen Krebs wirken
Das sogenannte Lynch-Syndrom ist eine aggressive Art von erblichem Darmkrebs. Der österreichische Gastroenterologe Christoph Gasche hat Wirkstoffe in Schwarzkümmel-Öl entdeckt, die bei der Bekämpfung dieses Krebses helfen könnten.
 Kultur, Bildung, Geschichte, Bücher, Rezensionen, Archäologie, Sport (5)
22.08.2014 04:55:13 [SPREEZEITUNG]
Antisemitismus – “Die Dimension löst jeden Rest menschlicher Individualität auf”
Helen Waldstein Wilkes wurde in Strobnitz/Horni Stropnice geboren. Ihre Familie floh im April 1939 aus Nazi-Deutschland und ging ins kanadische Exil. Wilkes hat in Romanistik promoviert und über 30 Jahre an Schulen und Universitäten in Kanada und den USA gelehrt. In ihrem Ruhestand, den sie in Vancouver verbringt, erforscht sie ihr eigenes kulturelles Erbe und dessen Bedeutung. Nachgefragt!

22.08.2014 04:52:35 [SPREEZEITUNG]
“Sechs Millionen – diese Dimension löst jeden Rest menschlicher Individualität auf”
Helen Waldstein Wilkes wurde in Strobnitz/Horni Stropnice geboren. Ihre Familie floh im April 1939 aus Nazi-Deutschland und ging ins kanadische Exil. Wilkes hat in Romanistik promoviert und über 30 Jahre an Schulen und Universitäten in Kanada und den USA gelehrt. In ihrem Ruhestand, den sie in Vancouver verbringt, erforscht sie ihr eigenes kulturelles Erbe und dessen Bedeutung. Nachgefragt!

22.08.2014 04:50:02 [SPREEZEITUNG]
Helen Waldstein Wilkes: “Das Schlimmste aber war der Judenstern.”
Im Februar erschien im Osburg Verlag die Publikation ““Das Schlimmste aber war der Judenstern. Das Schicksal meiner Familie”“. Der Hintergrund: Autorin Helen Waldstein Wilkes findet alte Biefe in einer zerschlissenen Pappschachtel. Verzweifelte Briefe. Sie liest, findet Fotos. Sie entdeckt eine verschwundene Welt und macht sich schließlich mit vielen Fragen und großer Hoffnung im Gepäck auf den Weg nach Europa.

21.08.2014 13:08:51 [NachDenkSeiten]
Der „Bildungsmonitor“, die bildungspolitische Messlatte der Arbeitgeber
Seit 2004 erstellt das „Institut der deutschen Wirtschaft“ (IW), der „wissenschaftliche Schreibtisch“ für die arbeitgeberfinanzierte PR-Agentur „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ (INSM) jährlich einen sog. „Bildungsmonitor“. Mit „Bildung“ im allgemeinen Verständnis haben jedoch die in diesem Ranking miteinander verglichenen Handlungsfelder und Indikatoren allenfalls am Rande etwas zu tun. Schon der Begriff „Bildungs“-monitor ist eine Irreführung, die Studie ist allenfalls ein „Fachkräftesicherungs“-monitor. Doch selbst für dieses bildungspolitisch beschränkte Leitziel hat das durch die Medien geisternde Länder-Ranking kaum einen sachlich begründeten Aussagewert. Der „Bildungsmonitor“ ist – wie eben auch andere Studien des IW – die Übertragung von arbeitgeberinteressengebundenen Anforderungen auf das Feld der Bildungspolitik.

21.08.2014 10:14:03 [Bürgerstimme]
INSM: Studie Spiegel einer bildungsfernen Politik
Daß der Focus kein wirklich seriöses Nachrichtenmagazin ist, dürfte mittlerweile allseits bekannt sein. So veröffentlicht das eben genannte Magazin auch jetzt wieder eine Studie der „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“, kurz INSM, zum Thema Schule und Bildung und der Focus titelt, daß unsere Jugendlichen zu dumm für eine Lehrstelle seien.
 Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (1)
21.08.2014 16:07:58 [Netzfrauen]
Protest gegen Amazon - Offene Briefe aus USA und Deutschland - Netzfrauen unterstützen Protest
Offener Brief der amerikanischen AutorInnen gegen Amazon in Deutsch.Der Protest der Schriftsteller aus USA und Deutschland richtet sich gegen Onlinehändler. Der Protest der Schriftsteller aus USA und Deutschland richtet sich gegen den Onlinehändler an Amazon-Gründer Jeff Bezos und Amazon-Deutschland-Chef Ralf Kleber.Dort fordern 1514 deutschsprachige Autoren "eine lebendige, ehrliche Buchkultur" und "einen fairen Buchmarkt".
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (3)
22.08.2014 05:00:21 [Der Postillion]
Studie: Lohnzahlungen verursachen Milliardenschäden für deutsche Unternehmen
Schon lange haben Wirtschaftsverbände gewarnt, jetzt bestätigt eine unabhängige Studie den Verdacht: Lohnzahlungen an Arbeitnehmer fügen deutschen Unternehmen jährlich Schäden in Milliardenhöhe zu. Zu dieser Feststellung kam das Institut für Wirtschaftsökonomie in einer großangelegten Studie, in deren Zuge mehr als 3000 hiesige Betriebe und Unternehmen unter die Lupe genommen wurden.

  
21.08.2014 19:48:49 [qpress]
Görlitzer protestieren – Bauernland in Junckers Hand
Auch die Provinz möchte nicht abseits stehen, wenn es darum geht den größten Verbrechern Europas auch noch passende Meriten zu verleihen. So will es jetzt auch das Kaff Görlitz an der polnischen Grenze wissen und gedenkt dem Jean-Clown Juncker einen entsprechenden Preis zu verleihen. Der Ausverkauf der Gegend rechtfertigt diese Maßnahme allemal. Und so ganz nebenher lassen sich in der Gegend, für hinriechend (Braun)Kohle auch noch allerhand Dörfer wegbaggern.

  
21.08.2014 11:55:41 [qpress]
Deutsche Leidmedien dürfen auf staatliche Rettung hoffen
Es wird nicht mehr lange dauern, da werden wir die drückenden Leidmedien nach dem Vorbild der GEZ Propaganda-Abgabe retten müssen. Für die Unterdrückung frei wuchernder, einzigartiger Meinungen, sind die Leidmedien mit ihren Konzernstrukturen unerlässlich. Auch für die Bildung gesunder, umsatzorientierter Volksmeinungen geht es nicht ohne diese Schmierblätter. Die Summe dieser Fakten sollte uns die nächste Rettungsaktion wert sein, wenigstens bis zum ersehnten Endsiech.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum