Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (5)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (3)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (11)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (6)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (1)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (4)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (7)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (48)
01.06.2013 06:32:10 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Merkel: Banken-Rettung in Frankreich künftig mit deutschem Steuergeld
In einem bilateralen Übereinkommen hat Deutschland mit Frankreich einen weitreichenden Beschluss gefasst: Der Euro-Rettungsschirm ESM wird künftig auch für Bankenrettungen zur Verfügung stehen. Zunächst über einen gefinkelten Umweg, später dann auch direkt. Damit werden die deutsche Steuerzahler bei Bedarf auch zur Rettung der französischen Banken herangezogen.
01.06.2013 06:37:07 [Berliner Zeitung]
Eurogruppenchef: Noch ein Posten soll Europa stärken
Frankreichs Präsident François Hollande und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wollen Europa in einer kritischen Phase stärken. Doch mit ihrem Ruf nach einem hauptberuflichen Eurogruppenchef stoßen sie bei vielen auf Kritik.
01.06.2013 08:59:10 [spanienleben]
Portugals größte Gewerkschaften fordern für den 27. Juni einen Generalstreik
Portugals größte Gewerkschaft, (kommunistischer Neigungen), hat am Freitag zu einem Generalstreik gegen die konservative Politik der Regierung am 27. Juni aufgerufen. Die Mehrheit Portugals hatte beschlossen, einen Streik mit den Beamten zusammen zu organisieren.
01.06.2013 10:59:30 [T-Online]
Top-Investor Pimco traut EZB nicht
Der Vermögensverwalter Pimco zweifelt an der Wirksamkeit der EZB-Maßnahmen gegen die Schuldenkrise und rät deshalb zum Verkauf von Staatsanleihen aus der Euro-Zone. "Investoren und Finanzmärkte sind sehr zuversichtlich, dass die Europäische Zentralbank im Extremfall der Kreditgeber in letzter Instanz (Lender of last resort) ist und ein Auseinanderbrechen nicht zulassen wird", sagte Andrew Balls.
02.06.2013 00:00:37 [Griechenland-Blog]
Griechenland lockt Investoren mit Aufenthaltsgenehmigungen
Griechenland lockt Investoren und Immobilienkäufer aus Drittländern mit der unbürokratischen Erteilung von Aufenthaltsgenehmigungen sogar auch für Bedienstete und Familienmitglieder, die sich damit legal auch innerhalb der übrigen EU bewegen können.
03.06.2013 01:21:15 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Jeder Fünfte würde auswandern, wenn er Geld hätte
Laut den Ergebnissen einer gegen Ende Mai 2013 von der OpinionPoll für die Universität Athen in Griechenland durchgeführten Demoskopie möchte jeder fünfte Bürger auswandern, verfügt jedoch nicht über die finanziellen Mittel dazu.
03.06.2013 07:25:12 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EU-Geheimplan: Deutsche Steuerzahler sollen Banken in Europa retten
Die Euro-Gruppe plant, die europäischen Banken-Rettungen über den ESM abzuwickeln. Demnach soll der deutsche Steuerzahler für alle Banken-Rettungen in Europa haften. Die Euro-Zone will das Modell erstmals mit den griechischen Bank-Krediten ausprobieren. So werden die Defizite der Süd-Staaten künstlich gesenkt. Das Risiko trägt der deutsche Steuerzahler. Der Bundestag hat bei dem Plan keinerlei Mitsprache.
03.06.2013 10:37:30 [start-trading.de]
Kanzlerin Merkel dirigiert die Eurokrise
Es ist schon unglaublich, wie leicht die Eurokrise lenkbar ist. Es gibt keine offensichtlichen Probleme mehr, die dem Wahlkampf der Kanzlerin im Wege stehen würden. Es ist vollkommen still um die Krisenstaaten geworden. Auch um die, die es noch werden wollen. Es scheint also möglich zu sein, die Krise temporär abzuschalten, wenn man sie nicht gebrauchen kann. Das ist nicht nur beängstigend, das ist Irreführung erster Klasse.
03.06.2013 12:42:49 [DWN]
Ex-Verfassungsrichter: Euro-Austritt kann zwingend notwendig werden
Der ehemalige Verfassungsrichter Udo Di Fabio kommt in einem Gutachten zu dem Schluss, dass Deutschland aus dem Euro austreten muss, wenn die EZB gegen das Verbot der Staatsfinanzierung verstößt. Di Fabio empfiehlt Regelungen zu Staatsbankrott, Euro-Ausschluss und einer Währungsreform.
05.06.2013 06:12:23 [Gaertner´s Blog]
Austerität in der Wahrnehmung – Europas Sparkurs ist Etiketten-Schwindel
Europa spart sich kaputt. So jedenfalls die Darstellung jener, die dringend raten, den “zerstörerischen Sparkurs” namens “Austerität” möglichst schnell einzustellen und in ein Wachstums-Programm umzuwandeln.
05.06.2013 06:22:27 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Ohne Bundestag: Schäuble gewährt Spanien neuen Milliarden-Kredit
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble gewährt Spanien ein „Globaldarlehen“ zur Hilfe für Unternehmen. Das Darlehen ist mit einer Staatsgarantie abgesichert. Dem Steuerzahler erwächst - ohne Zustimmung des Bundestags - ein neues Risiko. Schäuble will mit der Milliarde das deutsche Image in den Euro-Krisenländern verbessern. Das hätte man billiger haben können.
05.06.2013 06:29:27 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Banken-Union: Brüssel geht auf Konfrontations-Kurs mit Merkel
Die Behörde zur Bankenabwicklung in der Eurozone soll nach dem Willen Brüssels vor allem durch die Kommission und die EZB besetzt werden. Die Mitgliedsstaaten sollen kaum Einflussmöglichkeiten erhalten. Mit der Idee will Barroso verhindern, dass die EU-Kommission im Euro-Rettungsspiel gänzlich in der Bedeutungslosigkeit versinkt.
05.06.2013 08:56:43 [GEOLITICO]
Griechenlans Fünf-Sterne-Partei tritt für Drachme und Nation ein
Die Mitte-links-Bewegung beruft sich auf Nobelpreisträger Paul Krugman und Hans-Werner Sinn. Ihr Ziel: Unter der Führung Italiens sollen die Südländer aus dem Euro ausscheiden.
06.06.2013 06:52:48 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
IWF gesteht: Wir haben beim Griechenland-Bailout gelogen
Der IWF gibt zu, dass von Anfang an klar war, dass die Schulden Griechenlands nicht tragfähig waren. Dennoch habe man dies in der Öffentlichkeit falsch dargestellt, so ein geheimer IWF-Bericht. Davon hätten letztlich die Euro-Banken und die internationalen Hedge-Fonds profitiert.
06.06.2013 14:08:05 [Griechenland-Blog]
Schattenwirtschaft in Griechenland bei 24 Prozent des BIP
Laut einer Studie des britischen Institute of Economic Affais liegt Griechenland unter den OECD-Mitgliedstaaten mit einer Schattenwirtschaft bei 24 Prozent des BIP auf dem ersten Platz und weist auch einen der weltweit höchsten Anteile nicht versicherter und illegaler Arbeitnehmer auf.
06.06.2013 14:29:18 [Lost in EUrope]
Trouble in der Troika
Bricht die umstrittene internationale Troika der Euro”retter” auseinander? Diese Frage, die EU-Experten schon lange stellen, ist plötzlich akut geworden. Denn zwischen der EU-Kommission und dem IWF, die beide in der Troika vertreten sind, ist ein erbitterter Streit über Griechenland entbrannt.
07.06.2013 06:28:41 [Griechenland-Blog]
Einsparungen durch ambulante Operationen in Griechenland
Laut der Nationalen Schule für Öffentliche Gesundheit in Griechenland könnte die Einführung ambulanter Operationen im staatlichen griechischen Gesundheitssystem zu Einsparungen in Höhe von über 200 Millionen Euro führen.
07.06.2013 06:39:32 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Die Uhr tickt: EU bereitet Banken-Rettung im rechtsfreien Raum vor
Die Euro-Retter treiben die Rettung der europäischen Banken voran. Dazu werden sie am kommenden EU-Gipfel eine weitere Nebelkerze werfen. Sie wollen die Summe begrenzen, mit der Banken gerettet werden dürfen. Die ganze Operation läuft im rechtsfreien Raum. Sollten, wie geplant, die 48,2 Milliarden Euro für die griechischen Banken auf den ESM abgewälzt werden, wäre das unter dem ESM-Gesetz ein glatter Rechtsbruch.
07.06.2013 12:13:17 [Lost in EUrope]
Merkel kriegt die Krise
Die Bundesbank hat die Konjunkturprognose für Deutschland gesenkt. Statt mageren 0,4 Prozent werden nun nur noch schwache 0,3 Prozent Wachstum erwartet. Nach den Niederlanden, Finnland und Frankreich hat die Krise damit auch Deutschland erfasst. Wacht Kanzlerin Merkel nun endlich auf?
07.06.2013 23:50:19 [Griechenland-Blog]
Erhöhte polizeiliche Sicherheitsmaßnahmen in Griechenland
In Griechenland wurden für die Sommerperiode 2013 erhöhte Sicherheitsmaßnahmen der Polizei zur Gewährleistung der Sicherheit der Touristen und Urlauber, aber auch die Ausweitung der Aktivitäten der Wirtschaftspolizei zur Bekämpfung der Steuerhinterziehung und wirtschaftlichen Verbrechen angekündigt.
10.06.2013 00:54:19 [Griechenland-Blog]
Spektakuläre Fälle der Steuerhinterziehung in Griechenland
Das Dezernat für Wirtschaftskriminalität SDOE in Griechenland deckte erneut spektakuläre Fälle der Steuerhinterziehung auf und hat für die Sommerperiode gezielte Kontrollen speziell auch in touristischen Urlaubsgebieten programmiert.
10.06.2013 06:45:56 [annotazioni]
Austerität funktioniert nicht – Europa steckt nach wie vor in einer Rezession
Das sechste Quartal in Folge steckt Europa in einem Zustand der wirtschaftlichen Rezession. Die jüngsten von Eurostat bekanntgegebenen Zahlen zeigen, dass im ersten Quartal 2013 das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der Eurozone (EU-17) um 0,2 Prozent gesunken ist, verglichen mit dem Vorquartal. In den 27 Staaten der Europäischen Union insgesamt ist das BIP um 0,1 Prozent gesunken. Neun der siebzehn Länder, die der Eurozone angehören, befinden sich momentan in einer Rezession.
10.06.2013 06:56:27 [Focus Money]
Direktor verteidigt EZB-Niedrigzinspolitik
Die Europäische Zentralbank versucht der Krise der Eurozone unter anderem mit niedrigen Zinsen Herr zu werden. Das trifft aber auch die Sparer im „sicheren Hafen“ Deutschland. EZB-Direktor Jörg Asmussen sieht dennoch keinen Anlass zur Sorge.

10.06.2013 06:57:23 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Freiwillige Selbstkontrolle: Draghi will Karlsruhe milde stimmen
Im Vorfeld der Verhandlungen des Bundesverfassungsgerichts am Dienstag und Mittwoch dieser Woche hat die EZB mittels eines juristischen Gutachtens, das inzwischen dem Gericht vorliegt, eine Begrenzung ihres OMT-Programms auf 524 Milliarden Euro vorgenommen. Offenbar, um das Programm der EZB in der Beurteilung des Gerichts juristisch weniger anfechtbar darzustellen.
10.06.2013 12:38:27 [GEOLITICO]
Das folgenlose Geständnis eines gigantischen Betrugs
Tricksen, Täuschen und Vertuschen waren in der Griechenland-Frage an der Tagesordnung im IWF. Im Bundestag wurde manipuliert und schöngeredet, um ein bestimmtes Abstimmungsverhalten zu erzeugen. Sie machten aus jedem Abgeordneten einen Hanswurst.
10.06.2013 13:44:56 [Griechenland-Blog]
Griechenland zockt Auslandsgriechen ab
Das Finanzministerium in Griechenland zockt skrupellos im Ausland lebende Griechen ab, die im Lauf der Jahre zig Millionen Euro auf Konten bei griechischen Banken überwiesen und für diese Gelder wegen formaler Meldefehler nun der Steuerhinterziehung beschuldigt und rückwirkend mit horrenden Strafsteuern belegt werden.
11.06.2013 08:39:50 [IKNews]
Mit dem Bundesverfassungsgericht zu den Vereinigten Staaten von Europa?
Heute beginnt die zweitägige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht zum Aufkaufprogramm “Outright Monetary Transactions” kurz OMT. Jörg Assmussen hat bereits via Bildzeitung eine Warnung in Richtung Karlsruhe lanciert und erklärt man solle sich über die Konsequenzen der Entscheidungen bewusst sein. Zwei zentrale Punkte sind auf der Tagesordnung und Spielraum gibt es keinen. Nun heißt es “entweder….
11.06.2013 13:48:03 [Propagandafront]
Bis zur letzten Patrone: Die doppelzüngige EZB-Strategie zur Rettung des Euros
Ja theoretisch könnte das deutsche Bundesverfassungsgericht den Bemühungen, die Eurozone mit Klebeband zusammenzuhalten, ein Ende bereiten; es könnte gegen die Gelddruckmaßnahmen und den Anleiheaufkaufmechanismus, der liebevoll „Outright Monetary Transactions“ (OMT) genannt wird, urteilen. Das OMT-Programm wurde im September 2012 mit großem Tamtam aufgelegt. Nun, so viel Tamtam war es eigentlich gar nicht, vielmehr waren es wage Worte, die von EZB-Präsident Mario Draghi selbst kamen und
12.06.2013 00:19:32 [Griechenland-Blog]
Griechenland schließt öffentliche Rundfunk- und Fernsehanstalt
Mit einem als politischen Putsch kritisierten Beschluss gab die Regierung in Griechenland am 11 Juni 2013 die Schließung der öffentlichen Rundfunk- und Fernsehanstalt und die Einstellung des gesamten Sendebetriebs mit Wirkung noch ab dem selben Abend bekannt.
12.06.2013 00:20:03 [Gaertner´s Blog]
Wo schlägt die nächste Finanz-Bombe ein ? Spanien, Italien, Japan, Kan …?
Der San Francisco Chronicle zeigt sich besorgt über die kanadischen Nachbarn im Norden. Dort hat die Verschuldung der privaten Haushalte – gemessen am verfügbaren Jahreseinkommen – 160% erreicht.
12.06.2013 01:01:19 [spiegel-online.de]
Sparkurs: Griechenland schaltet staatlichen Rundfunk ab
Auf ihrem Sparkurs macht die griechische Regierung auch vor dem staatlichen Rundfunk nicht halt: Die Radio- und Fernsehanstalt ERT soll komplett geschlossen und später mit weniger Angestellten und Programmen wiederbelebt werden.
12.06.2013 08:31:25 [Marktorakel.com]
Eurozone: Jetzt wanken die AAA-Länder, selbst Finnland stürzt ab
Wie viele Garanten hat die Euro-Zone eigentlich noch? Frankreich steckt tief in Struktur- und Schuldenproblemen. Überlebt nur dank dem strategischen Schutz aus Deutschland. Österreich musste seine Wachstumsprognose, ähnlich wie Deutschland, auf 0,3% für 2013 zurück nehmen. Und das Jahr ist noch nicht zu Ende.
12.06.2013 12:25:32 [Jasminrevolution]
Rundfunk-Putsch in Athen: Merkel-Spar-Terror gegen die Demokratie
Athen. Rechtsregierung putscht gegen Pressefreiheit. Die putschartige Schließung des öffentlichen Rundfunks in Athen ist ein Angriff auf die Demokratie, wie ihn nicht einmal Rechtspopulist Orban in Ungarn wagte. Der Spar-Terror der von Merkel geführten Troika machte es möglich –die globale Finanzdiktatur zeigt frech ihre totalitäre Fratze, ausgerechnet im Ursprungsland der westlichen Demokratie. Terror gegen die Bevölkerung statt Steuerneintreiben bei den korrupten Geldeliten ist das Prog
13.06.2013 06:03:05 [Griechenland-Blog]
Minderwertige Dialysefilter in Griechenland gefährden Patienten
Der Panhellenische Verband der Nierenpatienten in Griechenland moniert in einem offenen Brief die Verwendung minderwertiger Dialyse-Filter in den griechischen Krankenhäusern und die Gefahren, die sich daraus für Gesundheit und Leben der Patienten ergeben.
13.06.2013 10:07:31 [BRD-AKUT]
Dem Bundesverfassungsgericht wird jetzt vom IWF gedroht; und andere Themen
Würde diese “Ehrenwerte Gesellschaft” genauso agieren, wäre Deutschland ein souveräner Staat, und keine Firma? Ein Subjekt, das zufälligerweise in der “Eliten”hirarchie ziemlich weit oben steht(IWF!!!), welches unter dem “Verdacht” steht, “Beihilfe zur Fälschung” und “Beihilfe zur Veruntreung öffentlicher Gelder” betrieben zu haben, erzählt uns, das Dank der EZB “Schlimmeres verhindert wurde”, “wirtschaftliche Stagnation, höhere Arbeitslosigkeit und mehr soziale
13.06.2013 14:08:19 [Die Presse - Goldjournal]
Warum der Euro ausgerechnet an "mehr Europa" scheitern könnte
Und warum wir auf Jens Weidmann hören sollten.

13.06.2013 14:16:20 [Propagandafront]
Die Dijssel-Bombe – BIZ schlägt Zypern-Rettung als Blaupause vor
Im März dieses Jahres schockte Jeroen Dijsselbloem, der Chef der Finanzminister der Eurozone, die Märkte mit anscheinend spontanen Kommentaren, mit denen er nahelegte, dass die Banken-Lösung für Zypern „als Modell für den Umgang mit künftigen Bankenkrisen“ dienen wird. Den Einlegern Europas lief kollektiv der Schauer über den Rücken ...
13.06.2013 17:19:15 [IKNews]
ESM-Ohne Limit: Der Alki fordert Freibier bis zum Kollaps
Einer der “größeren Patienten” bei der Euro-Rettung ist und bleibt Spanien. Das Land ist sowohl wirtschaftlich als auch sozial am Ende. Die nun lancierten Forderungen aus Spanien sind zwar konsequent, muten jedoch an wie ein Hohn. Nicht weniger als die Aufhebung der Begrenzung auf 500 Milliarden lautet die Forderung.
13.06.2013 18:55:42 [Jasminrevolution]
Madrid: Kampf gegen Finanzkriminelle
Wie USA und EU, wollen auch die Spanier die Steuermoral verbessern. Die Rechtsregierung Rajoy in Madrid verfolgt dabei lieber die kleinen Steuersünder als sich mit den großen Schmiergeldgebern anzulegen. Aber Spanien stellt sich auch dem Merkel-Sparterror entgegen und fordert mehr finanzpolitische Verantwortung von Brüssel. Der ESM soll unbegrenzte Bailout-Kapazitäten zur Rettung von Euro-Ländern vor dem Staatsbankrott erhalten.
13.06.2013 23:47:46 [rian.ru]
Putin sieht Ursachen der Eurokrise in Ineffizienz und „Schmarotzertum“
Sozialstaat ist nach der Einschätzung des russischen Präsidenten Wladimir Putin ein Muss, doch muss ein solcher Staat effizient geführt werden. Die Krise, mit der viele europäische Staaten konfrontiert sind, sei eine Folge der Ineffizienz.
Die wirtschaftliche Effizienz eines Staates habe nichts mit einem Verzicht auf alle sozialen Verpflichtungen zu tun, sagte Putin in einem Exklusivinterview für RIA Novosti. Die Bevölkerungsfürsorge und der Sozialschutz zählten zu den wichtigsten Funktionen eines Staates. Ein Verzicht auf diese Funktionen würde das Institut des Staates als solches in Frage stellen.

13.06.2013 23:49:24 [rian.ru]
Putin sieht Reformbedarf beim IWF
Der Internationale Währungsfonds (IWF) entspricht nach Ansicht des russischen Präsidenten Wladimir Putin nicht den wirtschaftlichen Realitäten und muss reformiert werden.
„Der IWF bedarf einer ernsthaften Reformierung. Diese Meinung teilen alle Aktionäre des Fonds“, sagte Putin in einem Interview für RIA Novosti. Der IWF reagiere oftmals nicht rechtzeitig auf die schnellen Änderungen in den internationalen Finanzen und das gelte vor allem für die Verabschiedung und Umsetzung rechtzeitiger Entscheidungen.

14.06.2013 00:46:23 [Deutsche Mittelstandsnachrichten]
Frankreich: Regierung attackiert Ein-Mann-Unternehmen
Die französische Regierung plant erhebliche zusätzliche Belastungen für Ein-Mann-Unternehmen: mehr Bürokratie und mehr Steuern. Eine Online-Petition hat bereits 60.000 Unterschriften gegen die Regierungspläne gesammelt.
14.06.2013 00:47:53 [Deutsche Mittelstandsnachrichten]
Merkel äußert Führungs-Anspruch in der Eurozone
Deutschland werde alles dafür tun, dass auch in anderen Ländern Strukturreformen stattfinden können. Die Bundeskanzlerin positioniert sich erneut gegen den französischen Präsidenten. Dieser behauptet, die Krise sei längst vorbei.
15.06.2013 19:37:56 [Stop ESM - Stop fiat money]
Kekakepakesakeglo - kein Griechisch für Fortge­schrit­te­ne, Folge 201.306
Die USA sind das Recht, sind das Gesetz und zwar auf der ganzen Welt, sind gewissermaßen ein Synonym für Rechtstaatlichkeit und ein Freund, wie es keinen zweiten gibt. Das wissen in den letzten Jahren besonders die Menschen in Ländern wie dem Sudan, Libyen, Iran, Irak oder Afghanistan zu schätzen, vielleicht so wie früher Japan, das sogar einen Little Boy vom Freund bekam.
15.06.2013 23:12:41 [Griechenland-Blog]
Angst vor Junta in Griechenland
Kostas Vaxevanis, der unter anderem in Zusammenhang mit Veröffentlichung der Lagarde-Liste verfolgte und international bekannt gewordene Verleger und Redakteur der Zeitschrift HOT DOC, legt dar, warum er eine neue Junta in Griechenland befürchtet.
17.06.2013 05:35:47 [n-tv]
Griechenlands Banken profitieren von Milliarden: Der kleine Mann guckt in die Röhre
Zig-Milliarden Euro fließen nach Griechenland. Dennoch verschlechtert sich dort die soziale Lage der meisten Menschen. Kein Wunder: Dem globalisierungskritischen Bündnis Attac zufolge landen mehr als drei Viertel bei den Banken und reichen Kapitalanlegern. Im Bundesfinanzministerium sieht man das anders.
17.06.2013 07:50:56 [Spiegel Online]
Streit um Bankenunion: Zombie-Banken bedrohen Europas Wohlstand
Jahrelange Stagnation, sinkende Einkommen, explodierende Schulden: Wenn Europas Politiker die notwendige Bankensanierung weiter verschleppen, drohen dem Kontinent japanische Verhältnisse.
17.06.2013 13:48:01 [Propagandafront]
Endspiel: Zypern war nur ein erster Vorgeschmack
Die Tage vernünftiger Wirtschaftsprognosen sind gezählt. Wirtschaftsanalyse hat heute mehr mit der Analyse eines Schwerverbrechers zu tun als mit der Bewertung von Wirtschaftsdaten. Die Märkte werden von der dominierenden Rolle des Staats absichtsvoll überwältigt und niedergerungen. Kurzfristig gesehen wird sich daran auch nichts ändern.
 Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (20)
01.06.2013 06:35:04 [Kopp online]
Die Schulmedizin räumt Unklarheit über das BRCA1-Gen ein
Mittlerweile haben Sie sicherlich gelesen oder gehört, dass Angelina Jolie positiv auf die Genmutation BRCA1 getestet wurde und sich daraufhin die Brüste amputieren ließ. Angesichts des angeblich hohen Brustkrebsrisikos wird ihre Entscheidung als mutige und vernünftige Wahl gepriesen.
01.06.2013 06:51:45 [Tagesschau]
Antibiotika im Fleisch: Zuviel Datenschutz in der Tiermast?
Wie häufig setzen Landwirte Antibiotika in der Tierhaltung ein? Mit einer Gesetzesnovelle soll mehr Transparenz geschaffen werden. Doch laut dem Datenschutzbeauftragten Schaar wird das Gegenteil erreicht - weil die Daten nun zu gut geschützt würden.
02.06.2013 18:51:44 [Fachportal Naturheilkunde und Naturheilverfahren]
Neue Medikamente meist ohne Mehrwert
Die Anzahl zugelassener Medikamente in Deutschland nimmt ständig zu. Ein aktuell veröffentlichter Report der Techniker Krankenkasse kommt zu dem Ergebnis, dass kein klarer Zusatznutzen von den meisten dieser Arzneien ausgeht.
05.06.2013 06:11:32 [The Information Space]
Über die Sinnlosigkeit des Lebens
In diesem seelischen Ausnahmezustand sollte man tunlichst keine schwerwiegenden Entscheidungen treffen – leider wird dies jedoch oft getan, inklusive folgenreicher Konsequenzen, wobei bei einigen am “Ende”, der physische Tod steht. Man nennt dies dann meist Kurzschlusshandlungen .. daher: nicht empfehlenswert!
05.06.2013 06:33:37 [Kopp online]
Antibakterieller Wirkstoff in Haushaltsprodukten schwächt nachweislich Herz und Muskeln
Triclosan, das sich in vielen Seifen, Hand-Desinfektionsmitteln, Zahnpasten, Mundspülungen und sogar im Leitungswasser findet, ist alles andere als harmlos.
07.06.2013 11:56:19 [Kieler Nachrichten]
Rauchfrei, aber kein Nichtraucher (Tag 7)
Heute ist ein großer Tag für mich: Seit einer Woche bin ich rauchfrei – und zugegebenermaßen doch ein klein wenig stolz auf mich. Beste Zeit also, zumindest eine erste kleine Bilanz zu ziehen.
09.06.2013 10:56:56 [Fachportal Naturheilkunde und Naturheilverfahren]
Millionen tote Kinder wegen Mangelernährung
Über drei Millionen Kinder sterben jährlich an den Folgen von Mangelernährung. Besonders betroffen davon sind Menschen in den armen Ländern der Erde, allen voran in Afrika.
10.06.2013 08:36:36 [Kieler Nachrichten]
Tagebuch: Ich mach' Schluss (Tag 10) Ziemlich beste Freunde
Redakteur Bastian Modrow gewöhnt sich das Rauchen ab, und das ist mal leichter, mal sehr viel schwerer - vor allem, wenn ihm gute Freunde den Rauch von Zigarillos ins Gesicht pusten. In seinem Video-Tagebuch schildert Modwow täglich von seinen Erfahrungen.
11.06.2013 16:20:53 [Fachportal Naturheilkunde und Naturheilverfahren]
Tausende Kinder an Krebs durch CT-Untersuchung erkrankt
Erschreckende Erkenntnisse ermittelte eine US-Studie zum Einsatz von Computertomografie (CT) bei Kindern und Jugendlichen. Laut der Wissenschaftler resultieren im US-amerikanischen Raum jedes Jahr etwa 5.000 Krebserkrankungen aus CT-Untersuchungen..
12.06.2013 17:47:23 [Fachportal Naturheilkunde und Naturheilverfahren]
Afrikanische Heilpflanze stoppt Krebstumore
Heilpflanzen aus Afrika enthalten chemische Substanzen, die das Wachstum von Krebszellen stoppen können. Dies haben Forscher aus Mainz in Laborversuchen entdeckt. Die Pflanzeninhaltsstoffe sollen nun weiter untersucht werden, um den therapeutischen Nutzen abzuschätzen. "Die identifizierten Wirkstoffe aus afrikanischen Heilpflanzen sind in der Lage, Krebszellen, die gegen mehrere Medikamente resistent sind, abzutöten.
13.06.2013 12:25:35 [Fachportal Naturheilkunde]
Jeder dritte Privatversicherte will zurück in die GKV
Laut einer Auswertung der Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) will etwa jeder dritte Privatversicherte zurück in die Gesetzliche Krankenversicherung. „Die Umfrage spricht eine deutliche Sprache“...
13.06.2013 15:07:49 [derstandart.at]
Kultivierung - Die Medizin der Etrusker
Wissenschafter haben untersucht, wie der Weinanbau nach Frankreich kam \r\nPhiladelphia - Der erste Wein wurde wahrscheinlich vor etwa 9000 Jahren irgendwo im Nahen Osten angebaut. Von den Ägyptern ist bekannt, dass sie bereits im vierten Jahrtausend vor Christus das alkoholhältige Getränk hergestellt haben. Vermutlich verbreiteten von dort die Seefahrer die Kulturtechnik im Mittelmeerraum.
13.06.2013 16:21:34 [Fachportal Naturheilkunde und Naturheilverfahren]
Weichmacher Bisphenol A stört Zahnschmelzbildung
Der Weichmacher Bisphenol A behindert die Bildung von Zahnschmelz, ermittelte ein französisches Forschertem der Universite Paris-Descartes. Laut den Ergebnissen der Untersuchung besteht ein Zusammenhang zwischen der Chemikalie Bisphenol A und der Mineralisationsstörung Molar-Incisor-Hyponmineralisation. Wissenschaftler machen den Weichmacher bereits für eine Reihe weiterer gesundheitlicher Probleme verantwortlich, darunter Übergewicht und Unfruchtbarkeit.
13.06.2013 23:19:11 [tagesschau.de]
US-Gericht verbietet Patente auf menschliches Erbgut
Menschliche DNA darf nicht patentiert werden. Das entschied das Oberste US-Gericht in einem Grundsatzurteil. Das Urteil richtet sich gegen eine Firma, die sich Patente auf krebsauslösende Gene gesichert hat. Es könnte weitreichende Folgen haben.
14.06.2013 00:59:45 [20min.ch]
3D-Drucker produziert Haut für verletzte Kinder
Für Kinder mit schweren Verbrennungen gibt es neue Hoffnung. Ein Team am Kinderspital Zürich ist dabei, eine Haut mit patienteneigenen Zellen zu entwickeln, die man den Kindern transplantieren kann, wie Recherchen der «NZZ am Sonntag» ergaben.
14.06.2013 14:09:19 [spiegel-online.de]
Klinik-Architektur: Schick heilt schneller
Fahles Licht, kahle Wände, unangenehme Geräusche - typisch Krankenhaus. Auf einigen Stationen des Klinikums Essen-Mitte sieht es dagegen wie in einem schicken Design-Hotel aus. Doch das hilft nur gut betuchten Patienten beim Gesundwerden.
14.06.2013 14:11:00 [spiegel-online.de]
Ursprünge der Lepra: Die unverwüstliche Seuche
Noch immer wütet die Lepra in 91 Ländern - Forscher haben das Erbgut der Seuche anhand von alten Skeletten untersucht. Sie machten eine gruselige Entdeckung: Der Erreger hat sich seit Jahrhunderten kaum verändert und ist außergewöhnlich ausdauernd.
15.06.2013 16:11:21 [Buergerstimme]
Paranormale Chirurgie: Heilung jenseits unserer Erfahrung
Alternative Heilmethoden gab es schon immer seit Menschengedenken. Doch was ist dran an erfolgreichen Heilungen? Alles Spuk oder wahrhaftig?
17.06.2013 11:33:41 [ndr.de]
Obst und Gemüse mit Perchlorat kontaminiert
Obst und Gemüse vom Discounter, Supermarkt und Wochenmarkt sind mit der Chemikalie Perchlorat kontaminiert. Das haben Untersuchungen im Auftrag von Markt ergeben. Perchlorat ist ein Bestandteil von Raketentreibstoff und Feuerwerkskörpern. Außerdem wird die Chemikalie in Medikamenten gegen Schilddrüsenüberfunktion eingesetzt. Wissenschaftler sind besorgt. Behörden suchen nach einer Erklärung.
17.06.2013 15:33:43 [Fachportal Naturheilkunde und Naturheilverfahren]
Giftiges Perchlorat auf Obst und Gemüse
Auf annähernd allen Obst- und Gemüsesorten können sich Rückstände der Chemikalie Perchlorat befinden. In einer aktuellen Recherche des NDR-Verbrauchermagazins „Markt“ war fast jede untersuchte Probe mit Perchlorat kontaminiert. Hier werden erhebliche gesundheitliche Auswirkungen befürchtet, unter anderem da Perchlorat die Funktion der Schilddrüse hemmt...
 International (37)
01.06.2013 06:39:11 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Türkei: Schwere Ausschreitungen in Istanbul und Ankara
In mehreren türkischen Städten ist es am Abend zu schweren Ausschreitungen gekommen. Ursache war ein massiver Polizei-Einsatz bei der Räumung eines Parks, wo Umweltschützer gegen das Fällen von Bäumen demonstriert hatten.
01.06.2013 11:03:48 [Dude]
Schockierender Erlebnisbericht aus Indien
Was ich weiss, ist, was Menschen mit Macht und Geld, anderen, die das nicht haben, zugestehen. Und da sind sie so gut wie alle gleich.
Ich seh das gerade hier in Indien in meinem Umkreis, wie so etwas entsteht.

01.06.2013 17:04:01 [n-tv]
Proteste in Istanbul gehen weiter: Erdogan will durchgreifen
In Istanbul kommt es den zweiten Tag in Folge zu Zusammenstößen zwischen der Polizei und Hunderten Demonstranten. Die Sicherheitskräfte setzen Tränengas und Wasserwerfer gegen die Regierungskritiker ein. Sie setzen damit eine Ankündigung von Ministerpräsident Erdogan um.
02.06.2013 06:05:10 [Tagesschau]
Ägypten: Plünderung der Königsgräber
Ihre Familien können sie kaum ernähren, bei ihren Pferden die Rippen zählen: Die Droschkenkutscher vor den ägyptischen Heiligtümern warten vergebens auf Touristen. Aus purer Not plündern Banden nun die Königsgräber.
02.06.2013 06:11:20 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Chaos unter Erdoğan: Die Türkei taumelt am Rande eines Bürgerkriegs
Der Polizeieinsatz gegen Demonstranten am Taksim-Platz bringt Premier Erdoğan an den Rand des Rücktritts. Erdoğan zeigt deutliche Anzeichen von Realitätsverlust. Die Türkei taumelt am Rand des Bürgerkriegs.
02.06.2013 06:34:38 [Radio Utopie]
Aserbaidschan verurteilt Polizeigewalt in Deutschland und Türkei
Haushohe Blamage für die Bundesregierung und das hessische Innenministerium aus Sicht von Asien, die dort den sogenannten “Entwicklungsländern” und Diktatoren gutes Benehmen beibringen wollen.
02.06.2013 15:22:13 [Griechenland-Blog]
Freilassungen im Waschmittel-Fall in Griechenland
Der Ende Mai 2013 in Griechenland unter der Beschuldigung der Produktfälschung verhaftete Eigentümer der nordgriechischen Supermarktkette Arvanitidis und seine beiden Mitangeklagten wurden nach ihren Aussagen vor dem Untersuchungsrichter freigelassen.
02.06.2013 22:24:06 [Nachrichten heute]
Simbabwe vor der Wahl
Das Verfassungsgericht Simbabwes hat am vergangenen Freitag entschieden, dass Parlaments- und Präsidentschaftswahlen spätestens bis zum 31. Juli stattzufinden haben.
Damit findet der Streit zwischen Präsident Robert Mugabe und Premier Morgan Tsvangirai über den Wahltermin ein vorläufiges Ende.

Premier Tsvangirai und der Wahltermin
Tsvangirai hatte verlangt, den Wahltermin in den September zu verlegen, während Mugabe auf dem von ihm einseitig verkündeten 29. Juni beharrte.

Die W

03.06.2013 12:26:41 [LarsSchall.com]
Dem politischen Chaos in der Türkei folgen verstärkte Finanzierungsprobleme
Die türkischen Finanzmärkte, so schreibt Ambrose Evans-Pritchard, dürften vor einer turbulenten Woche stehen, nachdem die tagelangen Proteste im ganzen Land das Image des aufgehenden Sterns ernsthaft beschädigten.
03.06.2013 13:57:32 [Griechenland-Blog]
Neues Organspende-Gesetz in Griechenland ab Juni 2013
In Griechenland trat am 01 Juni 2013 das neue Organspendengesetz in Kraft, gemäß dem die Entnahme von Organen einer verstorbenen volljährigen Person nur gestattet ist, wenn keine Negativerklärung abgegeben worden ist und die Familie der Organspende zustimmt.
03.06.2013 20:00:55 [die Evidenz]
McCain sagt: Assad hat die Oberhand gewonnen
Der US-republikanische Senator John McCain räumt ein, dass der syrische Präsident Bashar Al-Assad im Kampf die Oberhand über die vom Ausland unterstützten Kämpfer gewonnen hat.
04.06.2013 15:15:01 [ceiberweiber.at]
An ÖVP-Wehrsprecher Oswald Klikovits
Im Wahlkampf denken PolitikerInnen noch weniger an Übergeordnetes als sonst, obwohl sie stets beteuern, dass es ihnen ja nur um Inhalte, um Österreich, um die Menschen gehe. Anhand des Verhaltens von ÖVP-Wehrsprecher Oswald Klikovits soll exemplarisch gezeigt werden, wie sie sich damit selbst im Weg stehen, genau das sabotieren, was sie angeblich einzubringen haben. Schliesslich werden wir, die WählerInnen, gerade dazu aufgefordert, das bestehende politische Personal (und ein paar Newcomer) f
04.06.2013 16:09:10 [Dudeweblog]
Eidgenössische Volksabstimmung vom 9. Juni 2013 – Abstimmungsparolen
Es sind sowohl auf Bundesebene, als auch im Kanton Zürich sehr wichtige und dringliche Vorlagen dabei. 1. Volksinitiative “Volkswahl des Bundesrates” 2. Dringliche Änderung des Asylgesetzes (AsylG – bereits überarbeitete Fassung der Bundesbehörden!)
04.06.2013 21:12:17 [Freiheitsliebe]
Verhängnisvolle Scham – Israels Politik und das Schweigen der Christen!
Die israelische Politik im Nahen Osten sorgt weltweit für Entsetzen. Meist kommt die Kritik von Linken oder Muslimen, christliche Organisationen halten sich, auch im Angesicht der eigenen Geschichte, häufig zurück. Mark Braverman ein 1948 geborener jüdischer Amerikaner aus einer pro-israelischen Familie fordert, dass das Schweigen der Christen zur Besatzungspolitik Israels ein Ende nimmt.
05.06.2013 06:08:00 [Gaertner´s Blog]
Das Finanzzentrum der westlichen Welt landet auf der Schäm-Dich-Liste
Im Mutterland der Millionäre und Wirtschafts-Liberalen ergibt sich ein erstaunlicher Befund. Der jüngste “Freedon in the 50 States”-Bericht des Mercatus Centers straft New York mit dem 50. und damit letzten Rang ab.
05.06.2013 21:16:21 [Freiheitsliebe]
“Hitler ist ein tapferer Mensch gewesen” – Neonazis in Kolumbien sorgen für Aufregung
Kolumbien scheint nicht zur Ruhe zu kommen. Immer wieder hört man von ermordeten Guerilla-Kämpfern und Linken im Land. Jüngst veröffentliche der Radiosender RCN Interviews des Journalisten Jorge Espinosa mit Neonazis. Die Bürger Kolumbiens reagierten geschockt – die Inhalte des Interviews haben es in sich.
06.06.2013 15:51:21 [Denken macht frei]
Ehemaliger MI5 Chef Sir Jonathan Evans tritt HSBC bei
Sir Jonathan Evans, der letzten Monat vom Posten des General-Direktors des MI5 zurückgetreten ist, wurde als neues Schwergewicht zum nicht-exekutiven Direktor der HSBC.
07.06.2013 06:27:49 [Gaertner´s Blog]
Das Vermächtnis des US-Präsidenten steht seit heute fest: George W. Obama
Drohnen, Spionage gegen die eigene Bevölkerung, fortgeführte Kriege, eingeschränkte bürgerliche Freiheiten, klaffende Einkommen-Scheren, Skandale, Verbeugungen vor großen Konzernen und der Wall Street, Dezimierung des Mittelstandes, Untätigkeit beim Klimaschutz und monströse Schuldenberge:
07.06.2013 06:32:45 [antikrieg.com]
Robert C. Koehler - Ein kaputtes System perpetuiert sich selbst
Unsere Gefängnisse sind gefüllt mit schwarzen und braunen Männern und Frauen. Die Anzahl der Gefangenen, in erster Linie farbige Menschen, hat sich in den letzten drei Jahrzehnten laut Alexander versiebenfacht, von 300.000 auf über 2 Millionen, die bei weitem grösste Anzahl in der entwickelten Welt. Viele Millionen mehr stehen unter Bewährung oder sind bedingt entlassen.
08.06.2013 11:30:17 [Spiegel Online]
Daten-Überwachungszentrum in Utah: Festung der Cyberspione
Die NSA ist der wohl größte Informationssammler, mit dem Prism-Programm soll der US-Geheimdienst weltweit Internetnutzer ausspähen. Um die Datenberge auszuwerten, errichten die Cyberspione einen gigantischen Server-Komplex in der Provinz von Utah.
08.06.2013 21:34:28 [de.euronews.com]
Hunger in den USA
Während sich die USA sich nur langsam von der Wirtschaftskrise erholen, war die Hauptstadt Washington nie wirklich von der Krise betroffen. Die Stadt ist eine der wohlhabendsten der Vereinigten Staaten. Aber auch hier greift die Armut um sich: Immer mehr Menschen können am allgemeinen Wohlstand schlicht nicht teilhaben
09.06.2013 22:15:45 [Gaertner´s Blog]
Buffett ist jetzt Billigheimer: Der rote Teppich wird nun für andere ausgerollt
Aus Tiffany mach Tengelmann. So erging es an diesem Wochenende Warren Buffett. Die diesjährige Auktion für ein Mittagessen mit der Investoren-Legende erbrachte auf eBay lediglich einen Höchstpreis von einer Million Dollar.
10.06.2013 07:03:40 [Portal Amerika 21]
Venezuela startet Sozialprogramm für die Jugend
Zahlreiche Projekte in Kultur, Sport und Arbeit geplant. Regierung will "das alte Modell des Konsums und der Gewalt durchbrechen".
11.06.2013 06:56:20 [Hintergrund]
Ölfluss gestoppt: Sudanesische Truppen im Südsudan
Nur wenige Monate nach dem Durchbruch bei den Verhandlungen um Öl und Grenzziehung zwischen dem Sudan und dem Südsudan gibt es wieder Streit zwischen den Nachbarn: Der sudanesische Präsident Omar al-Baschir wirft dem Südsudan vor, Rebellen zu unterstützen, die gegen seine Regierung kämpfen. Nun sind offenbar Truppen aus dem Norden in südsudanesisches Territorium eingedrungen.
11.06.2013 21:13:22 [Einartysken]
VENEZUELA: Maduro reicht den Multis und Washington die Hand
Nach drei Monaten im Amt hat Venezuelas neuer Präsident Nicolas Maduro, der handverlesene Nachfolger von Hugo Chávez, die linke Rhetorik beiseitegelegt und versucht, den größten Kapitalisten Venezuelas als auch Obamas Verwaltung entgegenzukommen.
Maduro hat wiederholt in den vergangenen Monaten den US-Imperialismus angeklagt, seine Regierung stürzen zu wollen, und die führende Kraft hinter der politischen Gewalt gewesen zu sein, die dem knappen Sieg gegen den

12.06.2013 15:59:01 [La Mula- Nachrichten, Analysen und Hintergründe aus Lateinamerika/Karibik]
Kuba: Mehr als 100 neue öffent­li­che Interneträume
Kuba will der Öffent­lich­keit die­sen Monat 118 neue Inter­neträume zur Ver­fü­gung stel­len. Mög­lich wird dies durch eine Glas­fa­ser­lei­tung, die Vene­zuela mit dem kari­bi­schen Insel­staat ver­bin­det. Doch nur wenige Kuba­ner wer­den die Nut­zungs­ge­büh­ren auf­brin­gen kön­nen. Wie die staat­li­chen Medien unter Beru­fung auf eine Ent­schei­dung des Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mi­nis­te­ri­ums berich­te­ten, wird das Sur­fen im Netz pro Stunde
13.06.2013 06:26:09 [Gaertner´s Blog]
Kauf Dir eine Robe: Wie US-Gerichte von der Wirtschaft abhängig werden
Die American Constitution Society hat eine Untersuchung herausgegeben, die es in sich hat. Viele Leser werden beim Überfliegen der folgenden Zeilen sagen: Ja, ja, habe ich´s doch gewusst.
14.06.2013 00:36:12 [spiegel-online.de]
Streit um Nilwasser: Mursi droht Äthiopiens Dammbauern
Äthiopien will den Nil mit einem Mega-Damm aufstauen - und sorgt damit für Empörung in Kairo. Ägyptens Präsident Mursi fürchtet für sein Land Wasserknappheit. Schon spricht er von einem Krieg.(Anm.d.Mod.) Ablenkungsmanöver, das Problem ist lange bekannt.
14.06.2013 07:01:10 [Hintergrund]
Afghanistan: Besatzung auch nach Truppenabzug
Wie jüngst veröffentlichte Berichte des Congressional Research Service (CRS) und des Government Accountability Office (GAO) zeigen, steigt die Zahl der vom US-Verteidigungsministerium in Afghanistan angeheuerten privaten Dienstleister – und das Pentagon kann nicht einmal sagen, was diese dort genau tun. Unter Bezugnahme auf die Berichte weist David Francis von der Fiscal Times darauf hin, dass gegenwärtig 108.000 private Auftragnehmer, davon 30.000 US-Amerikaner, in Afghanistan beschäftigt sind.
14.06.2013 11:48:52 [Gegenfrage.com]
Spielberg warnt vor Zusammenbruch der Filmindustrie
Die Filmindustrie steht vor dem Zusammenbruch, sind sich zwei der erfolgreichsten Filmemacher Hollywoods einig. Die Zukunft des Films liege im Internet-Stream, Kinobesuche hingegen werden bald bis zu 150 Dollar kosten und ein Blockbuster wird ein Jahr lang im Programm bleiben.

15.06.2013 19:38:22 [Einartysken]
BURMA: Rohingya Bevölkerungskontrolle – die Angriffe gehen weiter
Am 21. April erhielt die BBC furchtbare Videos aus Burma. Sie bestätigten die extremen Berichte zu dem, was im Lande vorgeht, obwohl es von den USA und den EU-Regierungen als Erfolgsstory gepriesen wird mit Bezug auf politische Reformen und Demokratie.
Die Bilder waren schwer zu ertragen, auch wenn die Gesichter der moslemischen Rohingya-Opfer unkenntlich gemacht waren. Um das wenigste zu sagen, war das Ausmaß der Gewalt seitens der Arakari buddhistischen Angreifer erschreckend. „Die

16.06.2013 09:07:56 [DWN]
Tschechien versinkt im Korruptions-Sumpf
Nach der Großrazzia in Ministerien und dem Regierungssitz nimmt der Druck auf den tschechischen Premier Petr Necas zu. Korruption und Amtsmissbrauch wird vielen ehemaligen und noch aktiven Beamten und Ministern vorgeworfen. Die Kabinettschefin, Necas Lebensgefährtin, wird ebenfalls beschuldigt und wurde nun in Polizei-Gewahrsam genommen.
16.06.2013 20:57:41 [Denken-macht-frei]
Moskau: Festnahmen bei Demo gegen Duma-Wahl zum Gesetz gegen ?Nicht-traditionelle Sexpropaganda?
Etwa 100 Personen versammelten sich vor dem Unterhaus des Parlamentes im Zentrum von Moskau um gegen die Abstimmung eines Gesetzes, welches Propaganda  zur Förderung nicht-traditioneller Sexualität von Minderjährigen mit Bußgeldern belegt,  zu protestieren, bzw. dieses zu unterstützen.
16.06.2013 20:58:01 [Marktorakel.com]
USA: Detroit kurz vor dem Zusammenbruch
Jetzt ist es soweit. Detroit kann seinen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen. Eine höfliche Umschreibung für: Pleite!


16.06.2013 22:32:01 [Nachrichten Heute]
Was kommt nach Nelson Mandela?
Zum dritten Mal wurde Nelson Mandela von mehr als einer Woche mit einer Lungenentzündung in ein Krankenhaus gebracht, bereits das dritte Mal in diesem Jahr.

Immer wieder kommt es auf der Basis einer Herzschwäche zu einer Wasseransammlung in der Lunge, auf die sich dann eine Lungenentzündung aufpfropft, eine sogenannte hypostatische Pneumonie.

Diesmal musste Mandela sofort auf die Intensivstation gebracht werden, und der Zustand des 94-jährigen ehemaligen Staatspräsidenten Südafrika

17.06.2013 05:29:47 [Hintergrund]
Armdrücken in Istanbul
„Erdogans Stil ist einer des Armdrückens mit allen Teilen der Gesellschaft. Er will testen, ob der Protest stark genug ist. Wenn er es nicht ist, zerschlägt er ihn. Wenn er stark genug ist, beginnt er nach einiger Zeit Zugeständnisse zu machen“, sagt mir ein Abgeordneter der kurdischen Partei BDP im türkischen Parlament am Samstag in Berlin. Ertrugrul Kürkcü kennt die repressiven Methoden des türkischen Staates aus langjähriger Erfahrung, er ist der einzige Überlebende eines Massakers an kommunistischen Revolutionären in Kızıldere 1972.
17.06.2013 08:19:07 [Rationalgalerie]
Obama in Berlin: Schwarz zu sein ist kein Verdienst
Schwarz? Farbig? Das ist man von Geburt. Es ist kein Verdienst schwarz zu sein. Aber eine wohlmeinende Öffentlichkeit hat aus der Hautfarbe des aktuellen amerikanischen Präsidenten einen Fortschritt destilliert, der sich scheinbar in den dämlichen Reaktionen eines besonders zurückgebliebenen Teils der USA zu bestätigen schien: Eigentlich sei "Hussein" Barack Obama ein heimlicher Islami, wahrscheinlich außerdem auch ein unheimlicher Sozialist.
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (84)
01.06.2013 06:45:01 [INFO Sperber]
Schweiz: «Die USA übernehmen die Macht am Paradeplatz»
Unter dem Titel «US-Diktat: Schweiz opfert kleine Angestellte» spricht der Autor Hässig von einem «gigantischen Verrat an Tausenden von einfachen Schweizer Bürgern und kleinen Bankangestellten». Die USA übernähmen am Paradeplatz für ein Jahr praktisch die Macht: «Während dieser Zeit bekommen die USA alle Daten der Banker und Zulieferer wie Anwälte und Treuhänder, die im US-Geschäft mitmachten.»
01.06.2013 09:01:43 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Wertpapierkredite auf Rekordniveau. Höchste Gefahrenstufe an den Aktienmärkten
In ihrer Gesamtheit befinden sich die mittel- bis langfristigen Aktienmarktindikatoren, die in der Vergangenheit gerade für konservative Anleger hervorragende Dienste geleistet haben, längst auf einem Extremniveau. Ohne an dieser Stelle auf Details eingehen zu können, lässt sich das aktuelle Marktgeschehen nur noch mit einigen wenigen historischen Episoden vergleichen. Und die haben es in sich...
01.06.2013 12:15:17 [Cashkurs]
BRICS-Länder: Wachstumsstory vor dem Ende?
Die BRICS geraten wirtschaftlich zunehmend unter Druck. Nicht nur in Brasilien enttäuschte das Wachstum in Q1 erneut, sondern in Indien expandierte die Wirtschaft mit der niedrigsten Rate innerhalb der letzten Dekade. Nun, in vorherigen Berichten über die Emerging Markets wurde auf diese Entwicklung bereits hingewiesen. Richtig brenzlig dürfte es vor allem dann werden, falls der USD aus seinem jetzigen Kanal ausbrechen sollte. Neue Schwellenländerkrisen wären dann keineswegs mehr ausgeschlos
02.06.2013 09:08:05 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Karl Marx und die EZB
Um die Kreditvergabe in den Krisenländern anzukurbeln, erwägt die EZB den Kauf von Unternehmenskrediten. Das hätte Verzerrungen der Kreditmärkte, staatliche Investitionslenkung und vermutlich auch höhere Inflation zur Folge. Die Euro-Zone droht in immer mehr Planwirtschaft abzugleiten...
02.06.2013 09:40:53 [Marktorakel.com]
Marktorakel Marktprognose
In dieser Zeit ist der Markt anfälliger als sonst. Das schlimmste für den Markt wäre die Erkenntnis, dass fast alles Fake ist, sogar die offiziellen Daten frisiert sind und sich nichts wirklich gebessert hat, ausser das die Amerikaner wieder mehr Autos kaufen.
02.06.2013 17:06:04 [Jasminrevolution]
USA: Ein-Prozent-Aristokratie der globalen Ungleichheit
Der führende Weltbank-Ökonom, Branko Milanovic, wird demnächst die erste Berechnung der globalen Ungleichheit des Einkommens vorlegen. Sein Fazit: Die oberen acht Prozent erhalten die Hälfte des jährlichen globalen Einkommens, sie konnten es seit 1988 um 60 Prozent steigern. Die obersten ein Prozent besitzen die Hälfte des Vermögens und Milanovic sieht sie als globale Aristokratie -die ökonomische Ungleichheit führt der Klima-Mystiker auf zu große Hitze in südlichen Ländern zurück.
02.06.2013 17:15:17 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Aufschwung durch Statistik
Die Kaufkraft ist wieder gestiegen, so das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW). Wissen wir bald nicht mehr wohin mit dem Geld? Verdiente 1991 ein Deutscher netto 10,31 Euro pro Stunde, waren es 2012 schon 15,89 Euro. Was liegt näher, als das in tägliche Waren umzurechnen...
03.06.2013 07:19:04 [Gaertner´s Blog]
BIZ-Warnung an Börsen-Zocker: Beendet das “Ausblenden” der Realität
Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich sieht die Finanzmärkte unter dem “Bann” der Notenbanken. Die BIZ skizziert im neuen Vierteljahresbericht einen Zusammenhang, den wir hier schon länger diskutieren.
03.06.2013 08:57:44 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Manna für die Schuldner, Geißel für die Gläubiger
Der schleichende Vermögensraub – Die ausbeuterische Niedrigzinspolitik der Notenbanken ist für Sparer eine kalte Enteignung.
von Klaus Peter Krause.
Wer Geldvermögen hat, ist arm dran. Die Niedrigzinspolitik der Zentral- und Notenbanken und die schleichende Inflation durch eine ungeheure Aufblähung der Geldmenge rauben ihn aus. Inzwischen ist die Inflationsrate höher, als jener Nominalzinssatz, den Banken ihren Kunden für Guthaben auf Giro-, Tagesgeld- und Sparkonten zahlen, der Realzin

03.06.2013 09:02:15 [IKNews]
Das wundersame chinesische ?Wirtschaftswunder? ? Ein kurzer Blick hinter die Kulissen
Über Chinas Wirtschaftswunder kann man sich aktuell nur wundern. Kontinuierliche Wachstumsraten jenseits der sieben Prozent, stetig wachsender Wohlstand, wachsender Konsum sind die Grundlage für westliche Wirtschaftsträume. Wenn?s sonst nirgendwo läuft, läuft?s wenigstens in China ? könnte man meinen. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt welches ?Wunder? die chinesische Wirtschaft aktuell wirklich durchläuft.
03.06.2013 09:45:09 [Blognition]
US-Notenbank in der Sackgasse – oder: Wenn die Mega-Blase platzt
Während der vergangenen Wochen wurde in den Märkten viel darüber diskutiert, ob die US-Notenbank möglicherweise ihre monatlichen Anleihekäufe peu à peu zurückfahren wird. Allerdings ist dieses so genannte „tapering“
03.06.2013 13:56:13 [Propagandafront]
Krise vorprogrammiert: Japans Papiergeld-Tsunami
Die Bank von Japan hat jetzt eine der inflationärsten geldpolitischen Strategien aller Zeiten implementiert. Die japanische Notenbank hat versprochen, innerhalb der kommenden 24 Monate USD 1,4 Billionen in die Wirtschaft zu injizieren. Die Geldpolitik zielt darauf ab, eine Preisinflation von 2% herbeizuführen und den Yen weiter zu entwerten. Die dahinter stehende Idee ist, die „Deflation“ zu bekämpfen und die Exporte auszuweiten.
03.06.2013 14:02:01 [Die Presse - Goldjournal]
Völlig losgelöst: eine kleine Dollar-Geschichte
100 Jahre Federal Reserve: So long and thanks for all the Inflation!

03.06.2013 18:03:09 [start-trading.de]
Alles in Lot: DAX fällt, Gold steigt
Folgende Korrelation zeigt sich derzeit an der Börse: Während der Aktienmarkt steigt, zeigt sich der Goldpreis schwächer. Fällt der Aktienmarkt, dann zeigt der Goldpreis Stärke und steigt. Das sind endlich wieder normale Zeiten, mögen manche denken. Die Anleger haben natürlich ihren Grund, warum sie dem Goldpreis plötzlich schöne Augen machen.
03.06.2013 18:04:19 [LarsSchall.com]
SPENGLER: Die Ökonomie des “Türkischen Frühlings“
Die Kredit-Blase, die Erdogans beginnende islamistische Diktatur begünstigte, platzt nunmehr. Ein wachsender Teil der türkischen Wähler, der seiner Agenda misstraute, jedoch seine Wirtschaftspolitik mochte, muss erkennen, dass der Teufel, den man zu kennen meinte, seinen Teil der Abmachung nicht eingehalten hat. Der vermeintliche Wiedergänger des Heiligen Nikolaus sollte zudem berücksichtigen, dass die Geduld der türkischen Geldgeber im Persischen Golf zwar lang ist, aber mitnichten unersch
03.06.2013 18:05:02 [Goldreporter]
“Die Erholung des US-Immobilienmarktes ist fingiert”
Die Häuserpreise steigen, die Verkäufe bestehender Eigenheime ebenso. Aber was steckt wirklich hinter der angeblichen Erholung auf dem US-Immobilienmarkt?
04.06.2013 06:32:00 [DW]
IWF halbiert Wachstumsprognose für Deutschland
Der Internationale Währungsfonds (IWF) erwartet, dass die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr nur noch um 0,3 Prozent wächst. Als Grund nannte der IWF die anhaltenden Schwierigkeiten in Europa.
04.06.2013 06:39:36 [Frankfurter Allgemeine]
„Der Fall Mollath“ im Ersten Von Schwarzgeld wollte niemand etwas wissen
Gustl Mollath wurde 2006 von der Justiz in die Psychiatrie gesteckt, weil er vor Schwarzgeldkreisen warnte. Eine ARD-Dokumentation zeigt nun, dass offenbar alle Verantwortlichen heillos überfordert waren.
04.06.2013 06:40:11 [SPON]
Umstrittenes Geschäft: Volksbanken stoppen Spekulation mit Nahrungsmitteln
Es ist ein starkes Signal gegen die Spekulation mit Agrarrohstoffen: Die DZ Bank, Dachorganisation von 900 Volks- und Raiffeisenbanken, trennt sich vom umstrittenen Geschäft mit Nahrungsmitteln. Die Banker fordern eine strengere Regulierung und stellen sich damit gegen die eigene Branche.
04.06.2013 09:07:26 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Gewinne her!
Die Berichtssaison ist so gut wie überstanden, und der Begriff durchwachsen beschreibt den Geschäftsverlauf der meisten Unternehmen gut. In Europa hat es vielen Unternehmen komplett die Gewinn- und Verlustrechnung verhagelt. Auch in Deutschland kam es bei stagnierenden Umsätzen in der Breite zu einem zweistelligen Ergebnisrückgang...
04.06.2013 12:01:00 [Goldreporter]
Frank Schäffler: Zypern-Rettung war kollektiver Rechtsbruch
Im Rahmen der Bundestags-Debatte zur Zypern-Rettung hielt der FDP-Abgeordnete Frank Schäffler eine bemerkenswerte Rede. Der kritisiert Politik und Notenbanken und fordert die Reformierung unseres Geldsystems.
05.06.2013 07:37:49 [Gaertner´s Blog]
Rendite-Tiefflug der Notenbanken treibt die US-Gewerbe-Immobilien an
US-Zeitungen offenbaren eine riskante Treibjagd. Die Schlagzeilen in den Immobilienspalten illustrieren die Rückkehr von Pensionsfonds und eigens aufgelegten Kapital-Pools in riskantere Immobilien auf dem Gewerbemarkt.
05.06.2013 08:58:14 [Lost in EUrope]
Verkappter Protektionismus
Gegen deutschen Widerstand hat die EU-Kommission Strafzölle auf chinesische Solarpanele verhängt. Die Zölle fielen zwar deutlich niedriger aus als geplant. Dennoch ist von einem “Protektionismus nach Brüsseler Art” (“FAZ”) die Rede. Vom deutschen Protektionismus redet niemand – dabei geht der viel weiter.
05.06.2013 09:07:36 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Warum Harakiri so ungesund ist?
Gute Nachrichten sind gut für Aktien, und schlechte Nachrichten sind gut für Aktien. Treffender als Goldman Sachs kann man die aktuell herrschende Sorglosigkeit unter den fest an die Allmacht der Notenbanken (und damit dem Ende freier Märkte!) glaubenden Aktieninvestoren kaum beschreiben...
05.06.2013 10:39:36 [Gegenfrage.com]
US-Handelsdefizit steigt um 8,5 Prozent zum Vormonat
Das Handelsbilanzdefizit der USA ist von März bis April 2013 um 8,5 Prozent gestiegen. Besonders in China und Großbritannien hat die Nachfrage nach US-Produkten enorm nachgelassen.

05.06.2013 16:52:09 [start-trading.de]
Lernen von anderen Märkten – DAX in Gefahr?
Anleger haben meist nur Augen für ihre Wertpapiere, für ihren Markt und für ihre Unternehmen. Andere Börsen werden nur verfolgt, wenn es große, marktbeeinflussende sind, so wie die amerikanischen. Dabei gibt es bei den anderen auch spannende Dinge zu sehen, denn in letzter Zeit häufen sich deutliche Kursverluste. Das ist meist überraschend. Vor allem jedoch sind die Kursverluste sehr stark und das sollten die Anleger nicht ignorieren.
05.06.2013 16:56:29 [Denken macht frei]
Betongold
Vor sechs Jahren wurde die globale Finanzkrise durch amerikanische Immobilienkredite ausgelöst. Jetzt droht die nächste Immobilienblase: In Europa investieren Anleger nicht mehr in Aktienfonds, sondern in sogenanntes Beton-Gold. Vor allem in den Großstädten ist die Nachfrage riesig, die Quadratmeterpreise für Wohnraum explodieren. Wenn ein Haus in die Hände eines Investors fällt, heißt das für die Mieter Angst und Unsicherheit. Im Briefkasten landen Abmahnungen, Kündigungen, Räumungskl
06.06.2013 09:17:10 [Blognition]
Kontrollverlust der Zentralbanken?
Die Aktienanleger, aber auch Investoren in anderen Anlageklassen, haben während der vergangenen Tage einen großen Teil ihrer Zeit damit verbracht, sich über die globalen Anleihemärkte einen besseren Überblick zu verschaffen. Der Auslöser dafür liegt in Japan,
06.06.2013 09:27:00 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Zum Erfolg verdammt. Warum keine Notenbank auf halbem Weg stehen bleiben wird
Japan vor dem Crack-up-Boom? Wir haben wir uns ausgiebig mit den Implikationen der Abenomics befasst. Diese nach dem japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe benannte Wirtschaftspolitik ist eine Mischung aus expansiver Fiskalpolitik und extrem laxer Geldpolitik...
06.06.2013 10:12:48 [Cashkurs]
Das (Finanz-)Imperium schlägt zurück
Manchmal schreibt die Realität einfach das bessere Drehbuch. Und die Handlung ist zuweilen mit ähnlich spannenden Abläufen und geheimnisvollen Begriffen gespickt wie ein Science-Fiction-Werk aus der Traumfabrik. Da geistern Akronyme wie MBS, CDS oder CDO durch die Weiten des Finanzorbits, die nie zuvor ein Privatanleger je erahnt oder gar gesehen hat.
06.06.2013 17:01:00 [start-trading.de]
DAX: Die Abwärtsbewegung beschleunigt sich
Da ist er wieder, der Herr Draghi. Schaut so wie immer aus seinen großen Brillengläsern. Er sagt auch das Gleiche, was er schon immer nach einer Leitzinsentscheidung sagt. Somit ist auf der Pressekonferenz zwar nichts Neues gesagt worden, doch zwischen den Zeilen haben die Börsianer ein Zeichen wahrgenommen, das ihnen nicht gefällt. Der DAX ging mit der Eröffnung der Pressekonferenz in die Knie. Jetzt beschleunigt sich die Abwärtsbewegung.
06.06.2013 17:01:15 [SPREEZEITUNG]
EZB dämpft die Leitzinssenkungs-Fantasie
Die EZB hat die Leitzinsen unverändert belassen. Ihre BIP-Projektionen änderte sie kaum, ihr Inflationsausblick für 2013 hat sich etwas aufgehellt. Das EZB-Wording dämpft die Leitzinssenkungs-Erwartungen, die Tür bleibt diesbezüglich aber offen. Stabilisiert sich die Konjunktur, werden die Leitzinsen nicht mehr gesenkt.
06.06.2013 17:04:52 [Goldreporter]
“Die Staaten gehören den Banken und nicht umkehrt”
Unser Geld- und Finanzsystem steckt in einem üblen Dilemma, bei dem am Ende die Bank gewinnt. Christoph Süß vom BR-Magazin quer stellt das satirisch unter Beweis.
07.06.2013 20:33:26 [Cashkurs]
Kriminaltango - Goldpreis - Cui bono?
Die "Erscheinungen" zuletzt am Pfingstmontag rund um den Bereich Edelmetalle (ich vermeide es, in diesem Falle von Markt zu sprechen), waren alles andere als ein Ausdruck für "beschauliche" Feiertage. Von "dunklen Gestalten" singt man im Kriminaltango, und von „roten Laternen“. Ein renommierter Edelmetallhändler spricht von "außergewöhnlichen Dingen an mehreren Tatorten."
08.06.2013 08:19:54 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
EZB liebäugelt mit Negativzins
Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat auf seiner Sitzung am 6. Juni 2013 beschlossen, den Leitzins bei 0,5 Prozent zu belassen. Doch weitere geldpolitsiche Lockerungsu?bungen sind damit nicht vom Tisch. Die EZB ist fu?r die Sparer zur ernsten Belastung geworden...
08.06.2013 17:04:53 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Edward mit den leeren Händen
Goldförderung ist ein kapitalintensives Geschäft. Der stetige Bedarf an neuem Kapital kann von vielen Firmen nur über die ständige Ausgabe neuer Aktien gedeckt werden, was zu einer teils massiven Verwässerung des Kapitals führt. Einer der Gründe für die von vielen Aktienbesitzern beklagte Performance ihrer Anteilsscheine zeigt sich bei einem Vergleich der Entwicklung von Marktkapitalisierung und Kurs der Aktien...
09.06.2013 00:30:36 [DMM]
Weltweites CO2-Abgabensystem ab 2020 geplant
Die IATA-Mitglieder verabschiedeten auf ihrer Jahreshauptversammlung im südafrikanischen Kapstadt eine Resolution in Sachen weltweites Emissionshandelssystem. Doch schon jetzt sträuben sich erste Flugesellschaften, den Kompromiss mitzutragen.
09.06.2013 10:58:35 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Hausse für Blinde?
In einem Marktkommentar der Schweizer Privatbank Vontobel war in dieser Woche der folgende Satz zu lesen: Unsere Prognose einer allmählichen Erholung gründet sich unter anderem auf den jüngsten Einkaufsmanagerindex. Der Indikator ist im Mai auf 47,7 gestiegen und hat die Markterwartungen übertroffen. Man möchte den Kollegen zurufen, die eigenen Prognosen noch einmal auf den Prüfstand zu stellen.
09.06.2013 18:44:53 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Versunken, Verloren, Verschwunden?
Statik und Statistik sind so verschieden wie Geld ausgeben und Sparen. Das eine vom anderen zu unterscheiden scheint aber eine höhere Kunst zu sein. In dieser Woche brachte Hochwasser und eine Flut und eine von statistischen Daten sogar manche Statik in Bedrängnis. Um genauer zu sein, war es eine Woche der Verluste...
09.06.2013 22:14:05 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Eine weitere schwindlige Arbeitsmarktstatistik von einer verlogenen Regierung
Die US-Arbeitsmarktstatistik für Mai bewegt sich weiterhin im Bereich der Fantasie. Jobs in der Güterproduktion gingen zurück, wobei die Industrie weitere 4.000 verlor, aber die Neue Wirtschaft produzierte 179.000 Dienstleistungsjobs. Sind das die hochkarätigen „innovativen Arbeitsplätze,“ die die Wirtschaftswissenschaftler uns als Belohnung für die Globalisierung versprachen? Ich fürchte nicht.
10.06.2013 06:44:31 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
USA: Banken legen wieder Immobilien-Schrottpapiere auf
In den USA bildet sich derzeit wieder eine Immobilienblase. Die Preise steigen wieder. Besonders irritierend: Wir schon vor dem Crash von 2008 haben Immobilien-Derivate wieder Hochkonjunktur.
10.06.2013 08:35:46 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Schädliches Geldmonopol
10.6.2013 – von Thorsten Polleit.
Im Jahr 1912 entwickelte Ludwig von Mises (1881 – 1973) die monetäre Konjunkturtheorie der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Mit ihr konnte er zeigen, dass die Ausgabe von neuem, durch Bankkredite geschaffenem Geld zwar zunächst einen Aufschwung („Boom“) auslöst. Solch ein Boom ist aber nur ein „Strohfeuer“, ein „Scheinaufschwung“, und mündet früher oder später in einen Abschwung („Bust“).

Der Grund dafür ist, dass die

10.06.2013 15:35:20 [N-TV]
Branchenprimus Deutsche Annington plant IPO: Börse bekommt Immo-Zuwachs
Nach der LEG will auch die Deutsche Annington aufs Börsenparkett. Es wäre das nächste Milliarden-IPO. Dem größten privaten Wohnungskonzern Deutschlands - mit einem Bestand von mehr als 180.000 Wohnungen - winkt zudem mittelfristig eine Aufnahme in den deutschen Leitindex.

(Anm.d.Mod.) "Wohnungen" kann man das zum großen Teil wohl kaum nennen.

Zum Thema:
  [Handelsblatt] Deutsche Annington kommt an die Börse

10.06.2013 15:44:31 [Handelsblatt]
Karlsruher Richter unter Druck: Familienunternehmer wettern gegen ?System Draghi?
Das Bundesverfassungsgericht muss klären, ob die Euro-Rettungspolitik der EZB rechtens ist. Einige Politiker sehen einen klaren Rechtsbruch und auch in der Wirtschaft regt sich Widerstand gegen das ?System Draghi?.
10.06.2013 17:17:22 [Wirtschaftswurm]
Die EZB will das Bundesverfassungsgericht für dumm verkaufen
Diese Schlussfolgerung ergibt sich zumindest aus der schriftlichen Stellungnahme der EZB für das Bundesverfassungsgericht.
10.06.2013 19:22:20 [BRD-AKUT]
Heuschrecke Deutsche Annington an der Börse, EZB droht in der BILD dem Verfassungsgericht
Der nächste bürgerfeindliche Konzern geht an die Börse, und Deutschland findet`s toll, zumindest die vorgegebene Meinung soll das suggerieren.

Warum wohl wurde diese “Interview”, bzw. die Drohung der EU-Zentralbank gegen das Verfassungsgericht der BRDGmbH, einen Tag vor Beginn der Verhandlungen ausgerechnet in der SPRINGER-BILD veröffentlicht?

11.06.2013 00:58:55 [aristo blog]
Deutsche Wirtschaft im Abwärtstrend
Bekanntlich soll man ja den Teufel nicht an die Wand malen. Ob damit die, wenn auch leicht verzerrte, Abbildung der Realität gemeint sein könnte? Möglich. Und wie sieht das Gegenteil aus? Schwarzmalerei vielleicht? Nein, Schwarzmaler sind eine Untergruppe der Teufel-an-die-Wand-Maler.
11.06.2013 09:50:01 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Eine unbequeme Ironie: QE bevorzugt die Reichen
Aktien und Gold können sich nicht entscheiden, wo sie hinwollen. Hier gibt es etwas Wichtigeres aus dem Economist... Die jüngsten Zahlen zeigen, dass die Top 10% der Haushalte (in den USA) ungefähr 91,4% der Aktien und Fonds halten, verglichen mit 84,5% im Jahr 2001. Die reichsten 1% besitzen fast die Hälfte aller Aktien und Fonds...
11.06.2013 14:13:47 [Goldreporter]
Härtetest: Welchen Belastungen hält der Euro stand?
Seit Anfang Mai zirkuliert der neue 5-Euro-Schein. Eine Online-Redaktion hat die Banknote auf ihre Widerstandsfähigkeit getestet.
11.06.2013 17:07:35 [start-trading.de]
Aktienmarkt: Privatanlegern kommen Zweifel
Die Frage, die ihn quält, ist folgende: Hat er wieder am Börsenhoch gekauft? Denn irgendwie scheint die Euphorie verschunden zu sein. Kaum ist der Privatanleger im Markt, scheint die Stimmung zu drehen. Das war bei all den früheren Investments nicht anders. Meist hatte sich der private Anleger geschworen, sich nicht mehr von den süßen Worten des Aktienmarktes locken zu lassen. Dieser Schwur wird nur allzu gern gebrochen, da ist der angesprochene Investor nicht allein.
11.06.2013 17:08:26 [Cashkurs]
Gewinne her! - Die Gewinner und Verlierer der Berichtsaison
Die Berichtssaison ist so gut wie überstanden, und der Begriff durchwachsen beschreibt den Geschäftsverlauf der meisten Unternehmen gut. In Europa hat es vielen Unternehmen komplett die Gewinn- und Verlustrechnung verhagelt. Auch in Deutschland kam es bei stagnierenden Umsätzen in der Breite zu einem zweistelligen Ergebnisrückgang…
12.06.2013 00:20:25 [Kampf dem System]
Commerzbank - Jo wir schaffen das!
Ein Blick zurück auf einen älteren Artikel
Innerhalb der letzten zwei Tage ist eine Nachricht gefühlte 100 mal per Newsflash über die Bildschirme der Aktienhändler getickert.
Commerzbank kann Kapitallücke wohl aus eigener Kraft schließen...

12.06.2013 08:33:23 [Gaertner´s Blog]
Bocksprünge, Bond-Beben und Bullen-Dämmerung – Es wird langsam eng
Wenn der Elephant aus dem Pool steigt, sinkt der Wasserpegel. An den Börsen wartet man erst gar nicht auf den Elephanten. Die Fed steht zunehmend im Verdacht, bald ihr Kaufprogramm für Anleihen zu drosseln.
12.06.2013 13:25:16 [Propagandafront]
Ultragefährlich: Die Vernichtung der Mittelschicht
Wie eine sorgsam einstudierte religiöse Beschwörungsformel betonen die Politiker und Zentralbanker fortwährend, dass ihre Konjunkturbelebungsmaßnahmen darauf abzielen, die Interessen und das Wohlergehen der Mittelschicht zu fördern. Zynische Beobachter könnten hier anmerken, dass dieser heldenhafte politische Standpunkt unter Umständen darauf zurückzuführen ist, dass sich die Politiker die Unterstützung der überwiegenden Mehrheit der Wähler sichern wollen ...
12.06.2013 16:02:47 [Goldreporter]
EZB-Kritiker können vor dem Bundesverfassungsgericht punkten
Urteilt man nach aktuellen Medienberichten, so fanden Kritiker wie Hans-Werner Sinn und ZEW-Direktor Clemens Fuerst mit ihren Argumenten in Sachen EZB-Geldpolitik vor dem hohen Gericht durchaus Gehör.
13.06.2013 06:04:52 [Gaertner´s Blog]
Zwei Leinwände im Fed-Kino – Konjunktur-Chöre kommen jetzt in Stereo
Wir wissen alle dank Wasser-, Strom, Gas-, Müll-, Versicherungs- und anderen Rechnungen, dass es nicht stimmt: Aber die Fed-Oberen sprechen jetzt von der niedrigsten Inflation seit 53 Jahren.
13.06.2013 06:18:08 [Gaertner´s Blog]
Weltbank schockt die Märkte mit Drosselung ihrer der Wachstums-Prognose
Die Börsen in Asien waren ziemlich schwach. Stark verunsichert hat die Weltbank mit dem neuen Wirtschaftsausblick. Die Organisation hat ihre BIP-Prognose für die Weltkonjunktur 2013 gedrosselt, von 2,4% auf 2,2%.
13.06.2013 06:27:02 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Wechselkurse: Kunden wurden von Banken 20 Jahre lang betrogen
Die größten Banken der Welt manipulieren seit Jahrzehnten die wichtigsten Benchmarks für Wechselkurse. So machen sie massive Gewinne auf Kosten der anderen Marktteilnehmer und ihrer eigenen Kunden. Fünf Insider haben das kriminelle Vorgehen der Banken nun aufgedeckt.
13.06.2013 07:23:20 [Rationalgalerie]
Heim ins Reich - Das Modell Lettland
Hurra, brüllt eine wirklichkeitsferne Bürokratie. Bravo, assistieren wohlfeile Medien: Lettland darf im kommenden Jahr den Euro einführen. Vorgeschlagen von einer von niemandem gewählten EU-Kommission und der Europäischen Zentralbank (EZB), deren Legitimation aus der Geld-Druckmaschine kommt. Abgesegnet von einem EU-Finanzministertreffen im Juli - das ist jetzt schon sicher - dessen Agenda wesentlich von den großen Banken bestimmt wird.
13.06.2013 08:26:01 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Wohin mit dem Geld? Zulauf mit Klarsprech
Ein Höhepunkt der an hochkarätigen Teilnehmern nicht gerade armen Value Intelligence Conference war das Referat des renommierten Schweizer Vermögensverwalters und langjährigen Barrons Roundtable-Teilnehmers, Felix Zulauf...
13.06.2013 11:34:47 [Gegenfrage.com]
MSCI: Griechenland ist jetzt wieder ein Schwellenland
Im MSCI World Index von Morgan Stanley wird Griechenland nun wieder als Schwellenland geführt. Ironisch: Mit der Einführung des Euro wurde der Status Griechenlands seinerzeit im gleichen Index auf “Entwicklter Markt” geändert.

13.06.2013 12:26:12 [Jasminrevolution]
Gold, Silber und Big Bankster: Der Money-Exchange-Leak
Der Libor, der Energie- und Edelmetall-Markt werden manipuliert, so lernten wir im letzten Jahr. Doch die Benchmarks für Wechselkurse, die über den Wert von weltweitem Vermögen in Billionenhöhe entscheiden, sollten wir immer noch für “von den freien Märkten” bestimmt halten. Obwohl sie von denselben Bankstern ausgekungelt werden, die auf allen anderen Gebieten gemauschelt, gelogen und betrogen haben, was das Zeug hielt. Ein Whistleblower packte nun bei Bloomberg aus.
13.06.2013 14:30:34 [Uhupardo]
Banken: Wenn Sie nicht “Nein!” sagen, wird sich nichts ändern!
Banken-Bashing ist modern und wer sich dem nicht anschliesst, liegt nicht im Trend. Viele reden nur noch von “Bankstern”, sehen in den Geldläden die Wurzel allen Übels – doch wie sieht es denn mit unseren konkreten Handlungen aus, wenn es einmal nicht nur um das jederzeit preiswert zu habende Verbal-Bashing geht?
13.06.2013 14:30:51 [start-trading.de]
DAX im Sinkflug: Entweicht die Luft gerade?
Der DAX hat heute erneut sein rotes Gewand an. Die Kurse sind schon wieder im Minus, muss man sagen. Manche Aktien weisen sogar deutliche Kursverluste auf. Solch ein Umfeld ist ganz und gar unnatürlich für die sonst so jubelnden Aktionäre am Parkett. Solche Phasen fallender Notierungen hatten manche schon längst vergessen. Spannend wird es, wenn die Minuszeichen nicht aufhören wollen, aber daran glaubt ja heute noch niemand.
13.06.2013 16:21:13 [Jasminrevolution]
Lex USA: Schweizer Bankgeheimnis angezählt
Schweizer Ständerat stimmt Lex USA zu: Erster Schritt zur Aufhebung des Bankgeheimnisses für US-Anleger und zur Strafverfolgung von Schweizer Bankstern. Das Schweizer Parlament entschied ohne zu wissen, was die US-Finanzokratie sich hat einfallen lassen. Druck kam von den Banken selbst: UBS & Co drängten die Politik zur Aufgabe des Bankgeheimnisses. USA gegen Finanzkriminalität oder gegen die Konkurrenz bei selbiger? Die just enthüllte Devisenmarkt-Manipulation deutet auf letzteres.
13.06.2013 17:14:35 [start-trading.de]
DAX: Schüttelt der Index die Ängstlichen ab?
Wer sich gerade fragt, woher der plötzliche Anstieg im DAX am Nachmittag kommt, der kann sich mal den Wochenchart ansehen. Denn wenn der DAX bis zum Ende der Handelswoche die 8034 Punkte verteidigen kann, dann hat er mit einem Tag wie diesem wieder einmal die Anleger an der Nase herumgeführt. Die ängstlichen Marktteilnehmer wären dann abgeschüttelt worden und die starken bereiten den nächsten Anstieg vor.
14.06.2013 06:39:00 [Gaertner´s Blog]
Bond-Bammel: An der Wall Street wird der Panic-Button aufgestellt
Der DOW sauste am Donnerstag 180 Punkte nach oben. Die Rendite der 10jährigen US-Anleihe sank um 6 Basispunkte auf 2,17%. So sieht ein Markt aus, der Ängste abschüttelt. Besser gesagt: So will er wahrgenommen werden.
14.06.2013 06:44:09 [Gaertner´s Blog]
USA, Europa, BRICS – Offenes Handelsregime steht nur in den Büchern
Die Washington Post schimpft wieder mit den USA. Das Land landet in der neuen Weltrangliste der Internationalen Handelskammer (ICC) über die offensten Volkswirtschaften weit abgeschlagen auf dem 38. Rang.
14.06.2013 09:39:03 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Große Träume, kleine Brötchen
Seit der Jahrtausendwende hat Australien von der wachsenden Bergbauindustrie profitiert. Die Erzpreise kannten bis zur Kreditkrise nur eine Richtung, die Gewinne und Investitionen der Konzerne lieferten sich ein Wettrennen. Diese Zeiten sind vorerst vorbei...
14.06.2013 12:16:37 [Propagandafront]
Schuldenbombe: Es gibt nach wie vor gewichtige Gründe, Gold zu halten
Ben Graham, der Vater des wertorientierten Investierens, kam zu dem Schluss, dass eine Investmentoperation „auf tiefgreifender Analyse beruht und Sicherheit für den Kapitaleinsatz wie auch eine entsprechende Rendite verspricht. Operationen, die diesen Anforderungen nicht genügen, sind spekulativer Natur.“
14.06.2013 19:38:41 [Blognition]
Der DAX, die Fed und das Gold
Heute hatte ich Gelegenheit, meine Bedenken zum jüngsten Stimmungswechsel beim DAX zu erläutern und was sich seit dem vergangenen Mittwoch diesbezüglich getan hat. Dazu gibt es ein Interview,
15.06.2013 01:31:49 [Gaertner´s Blog]
IWF watscht Obama ab: Weniger sparen, anschieben, Schuldenlimit heben
Der IWF weist Barack Obama zurecht: Die Zwangseinsparungen kommen zu schnell und zu wuchtig. Aus diesem Grund drosselt der Fonds seine BIP-Prognose für die USA im laufenden Jahr auf nur noch 1,9%.
15.06.2013 12:04:07 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Hühnerdreck statt Staatsanleihen. Warum eigentlich nicht?
Wenn man der großen Mehrheit der Analysten und Ökonomen Glauben schenkt, dann sind die Preismanipulationen der Zentralbankbürokraten und die Unsummen neu gedruckten Geldes, mit denen sie Staatsanleihen kaufen, also Staatsfinanzierung betreiben, der Weisheit letzter Schluss...
16.06.2013 08:40:27 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Was Sie über den Zins wissen sollten
Es gibt wohl kein anderes ökonomisches Phänomen, das die Gemüter so sehr bewegt und das gleichzeitig auch so missverstanden wird wie der Zins. Viele sehen im Zins einen lästigen Kostenfaktor, der Investitionen unnötig verteuert und den Wohlstandszuwachs behindert. Andere sehen im Zins ein Instrument, der die Kreditgeber auf Kosten der Kreditnehmer bereichert. Was aber ist der Zins?
16.06.2013 17:40:39 [Format.at]
Die Fed bereitet den Ausstieg vor
Die Aussicht, dass die US-Notenbank ihr 2,5 Billionen Dollar (1,88 Billionen Euro) schweres Anleihen-Kaufprogramm bald drosseln oder gar ganz einstellen könnte, macht die Investoren zunehmend nervös und führt zu starken Schwankungen am Rentenmarkt.
16.06.2013 18:10:30 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Unmoralische Angebote
Was halten Sie von einer Investition in Google, Apple, Facebook und den anderen „Spionage-Aktien“? Alle Daten landen offen(bar) alle beim US-Geheimdienst auf Servern in Utah. Das Geschäftsfeld boomt und auch der private Datenhandel. Da geht doch was!
16.06.2013 23:47:36 [heise.de]
Haben Großbanken auch die Devisenkurse manipuliert?
Nach nachgewiesenen Manipulationen bei Referenzzinssätzen und Swap-Raten untersuchen britische Behörden nun, ob Großbanken auch die Referenz-Wechselkurse an den Währungsmärkten zu ihren Gunsten beeinflusst haben
16.06.2013 23:48:26 [Griechenland-Blog]
Erfolgreiche Kapitalerhöhung der Nationalbank in Griechenland
Die Nationalbank in Griechenland erfüllte mit der Kapitalerhöhung, deren Zeichnungsfrist am 13 Juni 2013 endete, erfolgreich die Voraussetzung der 10-prozentigen Beteiligung privater Investoren an ihrer weiteren Rekapitalisierung und entging so der Ausgabe von CoCo-Bonds.
17.06.2013 07:44:15 [Gaertner´s Blog]
Unbesiegbare Elche, amerikanische Pleite-Städte und versorgte Notenbanker
Erst Apple. Dann Gold. Dann der Nikkei. Jetzt die Anleihen und Schwellenmarkt-Börsen. Die Dominos mehren sich. Und Anleger wie Beobachter zittern. Plötzlich kehren dreistellige Kursabweichungen an die Wall Street zurück.
17.06.2013 10:57:00 [start-trading.de]
DAX Wochenausblick: Ohne Überraschung nach oben
Der deutsche Index DAX hat sich ein solides Fundament am Kursbereich von 8040 Punkten aufgebaut. Ausgehend von diesem Kursbereich kann der DAX seinen strammen Weg nach Norden fortsetzen. Der einzige Unsicherheitsfaktor in dieser Woche ist die Sitzung der amerikanischen Notenbank FED. Sofern die Zentralbänker den Aktionären nicht in die Suppe spucken, signalisiert der DAX-Chart steigende Kurse für die kommenden Tage.
17.06.2013 11:57:56 [Goldreporter]
Warum die Politik den Kollaps nicht verhindern kann
Unser Geld- und Finanzsystem weist eine Sollbruchstelle auf. Alle paar Generationen kommt es zum großen Zusammenbruch, egal ob wir in der Krise sparen oder investieren. Das Zinseszinssystem lässt uns keine Wahl.
17.06.2013 14:35:46 [Cashkurs]
Japan: Abenomics aus der Spur
Meine Skepsis in Bezug auf einen Erfolg von Abenomics scheint sich langsam aber sicher zu materialisieren. Nachdem der Yen aufgrund der Ankündigung zu massiven Liquiditätsprogrammen durch Regierung und BoJ in der Spitze um 27% abwertete gegenüber dem USD, scheint sich langsam aber sicher Ernüchterung breit zu machen. Immer mehr Analysten wird klar, dass die Dinge in Japan nicht nach Plan laufen.
17.06.2013 18:42:53 [Blognition]
Macht’s George noch einmal?
Über 20 Jahre ist es her, dass George Soros an einem einzigen Tag 1 Milliarde US-Dollar auf Kosten der Bank von England verdiente. In Großbritannien könnte womöglich ein Anleihecrash losgetreten werden – nicht durch Soros selbst, aber durch seine Hedgefonds-Kollegen. Ein nicht ganz unrealistisches Szenario von einem Großbritannien-Kenner…
17.06.2013 23:43:25 [finanzen.ch]
Ermittlungen gegen Börsenhändler nach Scheinumsätzen
Wegen des Verdachts künstlich hochgeschraubter Umsätze bestimmter Einzelaktien hat die Frankfurter Staatsanwaltschaft gegen mehrere Händler an der Frankfurter Börse ermittelt
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (30)
01.06.2013 06:56:22 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Spanische Krankenhäuser behandeln Europäer häufig nur gegen Bargeld
Nach EU-Recht ist Spanien verpflichtet, Touristen aus Europa die gleiche Versorgung zu gewähren wie Einheimischen. Doch immer öfter verlangen spanische Krankenhäuser Bargeld oder die Kreditkarte.
02.06.2013 05:59:29 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Ex-Verfassungsrichter: Einfluss der EU muss beschnitten werden
Die EU erlebe derzeit eine Demokratie-Krise, sagt der frühere Verfassungsrichter Hans Hugo Klein. Denn ohne jede Transparenz oder demokratische Kontrolle mutiere die EU unter der Hand zum Staat.
02.06.2013 10:32:28 [Marktorakel.com]
EU: Le PEN droht Aufhebung der Immunität wegen Islamophobie
Le Pen ist in Brüssel offenbar in Ungnade gefallen oder man will sich dieser nervenden Zustandskritikerin entledigen.


03.06.2013 12:41:09 [FAZ]
EU-Kommission: Deutschland muss Energieverbrauch stärker senken
Jährlich müssen die EU-Staaten ihren Energieverbrauch um 1,5 Prozent senken. Für Deutschland wird es knapp mit diesem Ziel. Denn die Kommission will Einsparungen aus der Maut und Stromsteuer nicht anerkennen, wie aus einem internen Papier hervorgeht.
03.06.2013 18:02:57 [Freiheitsliebe]
„I’m sick of being european just on Eurosong“
„Serbien ist bankrott“. „Renten und Gehälter können vom Staat ab Ende des Jahres nicht mehr ausgezahlt werden“. „Wir möchten jetzt leben und nicht in einer unbekannten Zukunft“. „30 Millionen Euro unterschlagen“. „Deutschland versucht uns alles aufzuzwingen“: Das sind nur einige der Zeitungsüberschriften, Aussagen von Passanten und Zitate aus Gesprächen mit den Einwohnern Belgrads dieser Tage. Die Lage Serbiens unterscheidet sich in vieler Hinsicht von der Griechenlands u
03.06.2013 22:23:57 [Handelsblatt]
Schäuble-Plan für Spanien schreckt Haushälter auf
Der Plan des Finanzministers, die Euro-Krisenländer mit KfW-Bürgschaften anzuschieben, stößt auf Zustimmung. Die Haushaltsexperten fordern aber eine Einbindung des Bundestags - denn Deutschlands Haftungsrisiko steigt.
04.06.2013 06:29:16 [Griechenland-Blog]
Pakistani ermordet Ehepaar in Griechenland wegen 140 Euro
In Griechenland gestand ein 24-jähriger illegaler Immigrant aus Pakistan, in dem Ort Aliveri auf Euböa wegen finanzieller Differenzen einen 56-jährigen Arzt und dessen 54-jährige Ehefrau ermordet zu haben.
04.06.2013 06:44:15 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Portugal: Euro-Austritt wird zum Bestseller-Buch
Das Buch „Warum wir aus dem Euro austreten sollen“ von dem Portugiesen João Ferreira do Amaral steht derzeit an der Spitze der Bestseller-Listen Portugals. Das Land brauche eine Währung, die die Wettbewerbsfähigkeit wider spiegele, schreibt er in seinem Buch. Ein geordneter Austritt aus dem Euro sei notwendig.
04.06.2013 09:03:15 [n-tv]
EU-Vertreter verrät Entscheidung: Lettland kriegt den Euro
Die EU-Kommission wird laut einem EU-Vertreter die Aufnahme Lettlands als 18. Mitglied der Euro-Zone empfehlen. Die Voraussetzungen seien erfüllt, heißt es. Befürworter sehen eine Stärkung der Währungsgemeinschaft. Kritiker fürchten, dass Lettland zum neuen Zypern für russische Sparer wird.
05.06.2013 06:09:23 [Griechenland-Blog]
Arbeitslose in Griechenland verschmähen Feldarbeit
Obwohl in Griechenland die offizielle statistische Arbeitslosigkeit in bestimmten Altersgruppen über 60% liegt, sind in etlichen Regionen nur wenige Griechen bereit, sich zu den üblichen Hungerlöhnen in einer Größenordnung von 2,50 Euro als Feld- und Erntearbeiter zu verdingen.
05.06.2013 06:26:08 [Berliner Zeitung]
Der Kommissar und der Geldautomat
Für den designierten Vertreter Kroatiens in der EU-Kommission ist der Brüsseler Politikbetrieb eine Scheinmaschine. Jetzt soll er selbst an der Kasse sitzen – aber hat sein Vorstellungsgespräch verpatzt.
06.06.2013 06:40:59 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EZB-Urteil: Londoner Jurist erwartet „Rechtsbeugung“ durch Karlsruhe
Das Bundesverfassungsgericht wird der EZB grünes Licht zum Geld-Drucken geben. Der Londoner Top-Jurist Gunnar Beck sieht darin eine Rechtsbeugung. Die Motivation der Gerichts kann nur verstehen, wer die engen Verflechtungen von Karlsruhe mit den Investment-Banken und der Politik kennt. Ein Sittenbild.
07.06.2013 17:09:49 [tagesschau.de]
EU einigt sich auf neues Asylrecht
Nach fast 15 Jahren Verhandlungen hat sich die EU auf ein gemeinsames Asylsystem geeinigt. Es soll garantieren, dass Asylbewerber überall in der EU dieselben Standards vorfinden. Eine europaweite Verteilung von Flüchtlingen gibt es aber weiterhin nicht.
08.06.2013 06:37:39 [Hintergrund]
Innenminister Friedrich will Einwanderer „rausschmeißen“
Die Bundesregierung will Armutseinwanderer aus Rumänien und Bulgarien künftig verstärkt ausweisen und Einreiseverbote verhängen. Das kündigte Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) heute bei einem Treffen der EU-Innenminister in Luxemburg an. Wer hier „illegal“ tätig sei, egal wie, soll bitte wieder dahin zurück, wo er herkommt, sagte Friedrich. Die Polizei könne verstärkt Kontrollen durchführen.
08.06.2013 06:53:38 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Schulden der Stadt Wien: Doppelt so hoch als offiziell angegeben
Wien steckt in der Schuldenfalle. Sobald die Zinsen für geliehenes Geld wieder steigen, könnte die Situation eskalieren. Die Regierung versucht indes, den Bürgern die Situation durch Manipulation der Schulden- und Arbeitslosenstatistik schön zu reden.
09.06.2013 00:31:51 [Uhupardo]
Merkels Regierung stellt sich an die Spitze des EU-internen Xenophobie-Vortrags
Zeitgeist meint: Keine Zeit mehr für Geist. Werte haben sich erledigt. Ich tue, was ich will. Konsequent. Und ich sage es dir so auch. Konsequent, rücksichts- und respektlos. Weil es mir inzwischen egal ist, was du davon hältst. Werd´ damit fertig, wie du kannst. Dein Problem. Jetzt wird die allgemeine Bewegungsfreiheit in Europa frontal attackiert.
10.06.2013 06:37:13 [qpress]
Frankreich verbietet Bargeld- und Goldversand, weitere Kriminalisierung der Wertspeicher
Frankreich schießt einmal wieder den Vogel ab. In der Beaufsichtigung seiner Bürger geht jetzt die Post „nicht“ mehr ab, wenigstens dann nicht, wenn Bargeld oder Edelmetalle in der Sendung enthalten sind. Der Versand der beiden erwähnten „Gefahrstoffe“ per Post ist in Frankreich jetzt schlichtweg verboten. Angeblich soll es das Wirtschaftswachstum fördern, nur dürften die realen Beweggründe wohl eher kontrollhafter Natur sein.
10.06.2013 08:59:50 [Lost in EUrope]
Hollandes gefährliche Illusion
Die Eurokrise sei beendet, sagte Frankreichs Staatschef Hollande in Japan. Gleichzeitig lobte er die expansive Wirtschaftspolitik der Regierung in Tokio. Beides wurde in Brüssel mit Verwunderung aufgenommen – weiß Hollande, was er sagt?
11.06.2013 06:49:01 [Die Welt]
EZB-Politik vor dem Verfassungsgericht: Vier Optionen für die Richter
Das Bundesverfassungsgericht verhandelt die Politik der Euro-Retter. Die Richter hätten die Macht, die Währungsunion ins Chaos zu stürzen. Doch wahrscheinlicher ist ein anderes Urteil aus Karlsruhe.
11.06.2013 06:54:40 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Asmussen warnt Karlsruhe vor Eingriff in EZB-Autonomie
Kurz vor dem Beginn der Verhandlung in Karlsruhe versucht EZB-Direktor Jörg Asmussen, die Sicht der EZB auf die umstrittenen Ankäufe von Staatsanleihen noch einmal öffentlich zu erläutern . Nichts liegt Asmussen ferner als eine Beeinflussung der Verfassungsrichter.
11.06.2013 07:00:50 [Klimaretter]
EU nimmt Ölkonzerne in die Pflicht
Wenn es auf einer Offshore-Bohrinsel in EU-Gewässern künftig zu einem Unfall kommt, werden die Öl- und Gaskonzerne in die Pflicht genommen. Sie müssen dann in voller Höhe für entstehende Umweltschäden aufkommen. Eine entsprechende Richtlinie haben am Montag die EU-Energieminister verabschiedet.
11.06.2013 14:00:23 [start-trading.de]
Europa steht zu Recht vor Gericht
Heute ist es soweit und der vermeintliche Täter sitzt auf der Anklagebank. Über seine Schuld oder Unschuld wird in Karlsruhe vor dem Bundesverfassungsgericht beraten. Es geht um die Anleihekäufe der EZB, ob diese mit ihrem Mandat vereinbar sind oder nicht. Auch wenn sich viele auf die EZB konzentrieren, es geht hier um Europa. Dieser Tag zeigt ganz deutlich, wie weit sich Europa von der Rechtstaatlichkeit verabschiedet hat, wenn eine europäische Institution vor Gericht stehen muss.
12.06.2013 06:07:47 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Regierungskrise in Athen: Journalisten besetzen staatliches Fernsehen
Nach der Entscheidung von Premier Samaras, die staatlichen Rundfunk ERT über Nacht komplett zu schließen, zeichnet sich eine neue Verschärfung der Krise ab: Zwei Koalitionsparteien lehnen die Maßnahme ab. Die völlig überraschten Mitarbeiter haben den Sender besetzt und berichten in eigener Sache.
12.06.2013 06:17:23 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Insider: Troika ist zerstritten, Zerfall droht
Das größte Problem der EZB, EU und des IWF ist die fehlende Aufteilung der Kompetenzen. Keine der drei Institutionen ist wirklich verantwortlich für das, was beschlossen wird. Deswegen droht jetzt der Zerfall der Troika, urteilt ein Insider. Der IWF prüft offenbar seinen Ausstieg aus der ungeliebten Allianz.
12.06.2013 09:19:44 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Richter in höchster Entscheidungsnot
12.6.2013 - von Gunnar Beck.
Am 11. und 12. Juni verhandelt das Bundesverfassungsgericht in öffentlicher Anhörung über das vom Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, im August 2012 angekündigte und im September 2012 vom EZB-Rat gegen den Widerstand der Bundesbank beschlossene Programm zum unbegrenzten Kauf von Staatsanleihen aus Krisenländern (OMT-Programm). Noch vor Verkündigung des nominell nur vorläufigen Urteils zum ESM vom 12. September 2012 legte der CSU-Bun

13.06.2013 06:25:55 [qpress]
Schon 100.000 Kinder haben Arbeit, EU feiert Aufschwung in Griechenland
Gestern war Tag der Kinderarbeit, einige sagen auch dagegen, aber die Zeichen sprechen eher dafür. So kann Griechenland dank der EU Politik inzwischen die Vollbeschäftigung von rund 100.000 Kindern vorweisen. Ein eindrucksvolles Beispiel wie die gute Tugend auch wieder nach Europa zurückkommt. Naturgemäß müssen einige Leute dies offiziell beklagen, aber die kleine Schar der Nutznießer weiß diesen Umstand sehr wohl positiv zu werten.
13.06.2013 06:29:41 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EU-Kommission will Steuersünder flächendeckend ausforschen
Die EU-Kommission will den Kampf gegen die Steuerflucht verschärfen. Künftig sollen sich die Steuerbehörden aller Mitgliedsländer automatisch über alle Arten von Einkommen ihrer Bürger austauschen. Das sei eine weitere „Waffe“ zur Bekämpfung der Steuerhinterziehung, so EU-Kommissar Šemeta.
14.06.2013 06:56:32 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Frankreich-Umfrage: Hollandes Sozialisten stürzen verheerend ab
Die französische Bevölkerung hat ihrer Regierung eine deutliche Absage erteilt. Hollandes Partei hat bei den aktuellen Umfragen zu den Europa-Wahlen extrem schlecht abgeschnitten. Die Sozialisten landeten nur auf Platz drei. Aber auch bei neuen Präsidentschaftswahlen wäre Hollande weit abgeschlagen.
14.06.2013 11:53:16 [Uhupardo]
Diskreminierung von Cäcile Kyenge:Gibt es denn niemanden, der die Ministerin vergewaltigt?"
Die italienische Ministerin für Integration, Cäcile Kyenge (48), sagt nicht selten "Ich bin nicht farbig, ich bin Negerin". Ihre Ernennung am 28. April, ebenso wie ihr Eintreten für die Rechte von Immigranten, erzürnen die Lega Norte, die xenophobische Partei, die Berlusconis Regierung unterstützt hatte. Hielten sich die Beleidigungen gegenüber der Ministerin bisher gerade noch im Rahmen, geht es jetzt voll zur Sache.
17.06.2013 05:32:58 [n-tv]
Korruptionsaffäre erschüttert Tschechien
Eine beispiellose Bespitzelungs- und Korruptionsaffäre bringt den tschechischen Ministerpräsidenten Necas zu Fall. Der liberal-konservative Politiker bekennt sich zur seiner "politischen Verantwortung" und zieht die Konsequenzen. Mit seinem Rücktritt endet auch die Amtszeit der gesamten Regierung.
 Gold, Silber (39)
01.06.2013 06:59:38 [Berliner Zeitung]
„Gravierende Wissenslücken“ über Fracking
Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU), der die Bundesregierung berät, spricht gegen den kommerziellen Einsatz von Fracking aus. Zu den Auswirkungen auf die Umwelt gebe es derzeit noch „gravierende Wissenslücken“.
01.06.2013 10:47:17 [Diamantwerte]
Größer Diamanten-Konzern erwartet Angebotsrückgang
Diamanten-Produzent De Beers sucht eigenen Angaben zufolge aggressiv nach neuen Lagerstätten.
03.06.2013 09:13:04 [Goldreporter]
American-Eagle-Münzen: Die Verkaufszahlen im Mai
Eine deutliche Umsatzberuhigung gegenüber dem extrem starken Vormonat meldet die U.S. Mint für Mai 2013. Im Vorjahresvergleich bleiben die Absatzzahlen bei Gold und Silber aber hoch.
03.06.2013 14:10:36 [Goldreporter]
So entwickelt sich der Goldpreis im Juni
Der vergangene Mai endete mit einem Goldpreis-Rückgang von etwas mehr als 4 Prozent. Wie lief der Juni in den vergangenen 41 Jahren?
04.06.2013 06:31:37 [aristo blog]
Die Energiewende kann als gescheitert betrachtet werden
Die Abschaltung einiger Kernkraftwerke in Deutschland war richtig. Diese Abschaltung war aber nicht der Erkenntnis geschuldet, dass es sich hier um eine nicht beherrschbare Hochrisikotechnologie handelt, sondern politischem Kalkül. Zumal kurz vor der Reaktorkatastrophe in Fukushima eine Laufzeitverlängerung für AKWs vereinbart wurde.
04.06.2013 18:52:15 [Cashkurs]
Haie und kleine Fische - Der manipulierte Goldpreis
Frank Wisbar zeigte in seinem Anti-Kriegsfilm 1957 Soldaten in einem Krieg kämpfen, den sie nicht zu verantworten hatten. Derzeit kämpfen die Bürger ganz Deutschlands, ganz Europas, ja fast der ganzen Welt einen Krieg, der einen Namen hat: Schulden (ich sage Bürger, weil an den Bankier Fürstenberg denke „Wenn der Staat Pleite macht, geht natürlich nicht der Staat pleite, sondern der Bürger) In diesem Krieg sind wir die kleinen Fische in einem großen Haifischbecken.
05.06.2013 10:40:20 [Goldreporter]
Goldpreis erholt sich in kleinen Schritten
Der Goldchart hat nach der Ausbildung eines Doppelbodens einen kleinen Aufwärtstrend etabliert. Was sind jetzt die kritischen Kursmarken?
05.06.2013 12:13:48 [LarsSchall.com]
DAS WANDERNDE AUGE: Pipelineistan, die neue(n) Seidenstraße(n), und Erdogans riskanter Pfad
Pepe Escobar zwei in einem: Beim ersten Artikel handelt es sich um einen Vortrag, den der brasilianische Journalist auf der jährlichen Konferenz des Nahost-Instituts an der National University of Singapore hielt. Hier wird die These vertreten, dass die US-amerikanische Reaktion auf Chinas eurasische Integrationsraserei durch strategische und handelspartnerschaftliche Expansion im Wesentlichen darin besteht, alle Routen für chinesische Energie-Importe militärisch zu kontrollieren. Beim zweiten
05.06.2013 13:21:37 [Goldreporter]
China: Gold-Importeure von starker Nachfrage überfordert
Trotz des Kursrückgangs im April hat China zuletzt deutlich weniger Gold über Hongkong importiert. Importeure waren laut Händlerbericht logistisch nicht in der Lage mehr zu ordern.
05.06.2013 17:43:22 [Goldreporter]
Weltgrößte Goldmine muss Betrieb stoppen
Die in Indonesien beheimatete Grasberg-Mine des Gold-produzenten Freeport-McMoRan wird vorübergehend geschlossen. Es sind Untersuchungen wegen eines Unglücksfälls angeordnet.
06.06.2013 09:45:55 [Goldreporter]
Indische Regierung verteuert Gold-Importe deutlich
Die Regierung in Neu-Delhi unternimmt weitere Schritte, um das Handelsbilanzdefizit des Landes einzudämmen.
07.06.2013 10:12:29 [Goldreporter]
Weltgoldreserven: Türkei überholt Taiwan
Der World Gold Council hat seine Rangliste der größten Goldnationen aktualisiert. Die Türkei ist mit 427,1 Tonnen auf Platz 13 vorgerückt.
07.06.2013 10:37:22 [start-trading.de]
Goldpreis will es wissen, jetzt Ausbruch?
Es macht wieder Spaß, den Goldpreis steigen zu sehen. Dieser hat sich über der 1400$ Marke festgesetzt und giert nach mehr. Nachdem der IWF-Fehler in der Krisenbewältigung eingeräumt hat und die EZB keine neuen Ideen für eine baldige Lösung hat, bekam der Goldpreis Rückenwind. Er ist nun gestärkt, seinen Widerstand der letzten Wochen auszuhebeln. Dieser liegt immer noch bei 1415$. Am heutigen Freitag stehen die Chancen für einen Ausbruch gut.
07.06.2013 19:08:01 [Goldreporter]
Gold, Aktien, Anleihen – Die wöchentliche Dosis Marktmanipulation
Gold und Silber kamen zum Wochenausklang deutlich unter Druck. Die Aktienkurse dagegen stiegen. Weil es in den USA mehr Arbeitssuchende gibt. Mit der Rationalität von Märkten hat das nicht mehr viel zu tun.
08.06.2013 06:47:56 [TLAXCALA]
Kolumbien: die katastrophalen Folgen des Kohleabbaus und Widerstandsbewegungen
Die deutsche Industrie, darunter Energiekonzerne wie E.ON und RWE und Firmen wie Bayer, importiert nach wie vor große Mengen billige Kohle – und zwar 80 Prozent ihres Bedarfs – aus dem Ausland, dabei ist Kolumbien ein wichtiger Lieferant. In der nordkolumbianischen Provinz La Guajira befindet sich der größte Tagebau der Welt: die 1976 gegründete 69 000 Hektar große Mine El Cerrejón.
08.06.2013 06:52:10 [Handelsblatt]
SPD sieht Endlagersuchgesetz auf der Kippe
Bundesumweltminister Altmaier braucht für das geplante Gesetz zur Endlagersuche für Atommüll die Zustimmung der Bundesländer. Diese könnte an der Zwischenlagerfrage scheitern - warnen die SPD-Länder.
08.06.2013 12:01:22 [Goldreporter]
Terminmarkt: US-Banken wetten jetzt auf steigenden Goldpreis
Dramatische Entwicklung an der Warenterminbörse COMEX Anfang Juni. Die Gold-Futures-Handel engagierten US-Banken haben bei Gold überraschend von “short” auf “long” gewechselt.
10.06.2013 09:44:45 [Marktorakel.com]
Frankreich killt Onlinehandel mit Gold, Silber immer noch knapp
Es scheint um das französische Finanzsystem wirklich nicht gut zu stehen, denn am 21.5.2013 hat man nun auch noch verboten, Gold per Post (Versand) zu verschicken.
10.06.2013 09:46:44 [Goldreporter]
Umfrage: Goldhausse zu Ende oder Ruhe vor dem Sturm?
Goldreporter-Leserumfrage: Wie beurteilen Goldanleger die aktuellen Goldpreis-Entwicklung? Mitmachen und Einkaufsgutschein gewinnen.
10.06.2013 10:50:17 [Goldreporter]
Deutsche Bank eröffnet Goldspeicher in Singapur
Das Geldinstitut hat in Asien ein neues Hochsicherheitslager angemietet, das 200 Tonnen Gold aufnehmen kann.
10.06.2013 11:50:22 [start-trading.de]
Gold: Im Wochenchart schwinden die Kräfte
Der Goldpreis hat seine Chance auf die Überwindung der 1415$-Marke nicht nutzen können. Man kann dem gelben Edelmetall nichts vorwerfen, es hat es vehement probiert, jedoch ohne Erfolg. Starke Kursverluste am Freitag haben zudem für ein besonders schwaches Bild im Wochenchart gesorgt. Zwei Kerzen zeigen das deutlich. Der Goldpreis driftet jetzt nach Süden und der nächste Kursverfall ist damit nur eine Frage der Zeit. Vermeiden lässt sich das kaum.
10.06.2013 15:48:53 [Goldreporter]
Silber-Boom: Pro Aurum verkauft täglich bis zu 2,5 Tonnen
Der Münchner Edelmetallhändler Pro Aurum meldet eine deutlich steigende Silbernachfrage – als Folge des Kursrückgangs und in Erwartung der Mehrwertsteuer-Erhöhung für Silbermünzen.
11.06.2013 09:08:54 [Goldreporter]
Goldverkäufe der Perth Mint: 186 Prozent über Vorjahr
Die Gold- und Silber-Verkäufe der australischen Prägeanstalt lagen im Mai deutlich unter denen des vorangegangenen Rekordmonats. Im Vergleich zum Vorjahr ist das Absatzniveau aber weiterhin beachtlich.
11.06.2013 10:42:53 [Propagandafront]
Silberinvestmentnachfrage ist eine tickende Zeitbombe
Obwohl die Silberinvestmentnachfrage in jüngster Zeit aufgrund des niedrigsten Silberpreises seit über zwei Jahren wieder anzog, könnte es sein, dass dies im Hinblick auf das, was uns in Zukunft noch erwartet, lediglich die Spitze des Eisbergs ist. Gegenwärtig ist sich gerade einmal ein verschwindend kleiner Teil der Anleger des künftigen Potenzials von Silber bewusst – aber das wird sich in den nächsten paar Jahren ändern.
12.06.2013 00:53:16 [WiWo]
Windturbinen klauen sich gegenseitig den Wind
Der Boom von Meereswindparks könnte ihre Rentabilität gefährden. Forscher warnen, dass sich die Turbinen den Wind stehlen. Über die Angst vor geringeren Erträgen und abspringenden Investoren.
12.06.2013 12:36:17 [Goldreporter]
Warum die Banken den Goldpreis manipulieren müssen
Immer wieder wird die Manipulation des Goldmarktes als Verschwörungstheorie abgetan. Vor allem weil die Eingriffe im Einzelfall schwer nachzuweisen sind. Aber mehr denn je haben die großen Banken ein vitales Interesse und den politischen Spielraum für gezielte Goldpreis-Manipulation.
12.06.2013 15:59:14 [Propagandafront]
Gold: Warum 2013 das beste Einstiegsjahr seit 2008 werden könnte
Bei der quantitative Lockerung – also den vielzitierten USD 85 Milliarden, die jeden Monat von der US-Notenbank rausgefeuert werden – geht es letztlich nur um den Aufkauf von zwei Arten von Wertpapieren: Den Kauf von US-Staatsanleihen (kurzlaufende wie auch langlaufende) beim US-Finanzministerium und den Kauf von hypothekarisch besicherten Wertpapieren (MBSs) bei den Geschäftsbanken.

12.06.2013 17:49:26 [La Mula- Nachrichten, Analysen und Hintergründe aus Lateinamerika/Karibik]
Karibik/St.Kitts und Newis: Erneu­er­bare Ener­gien großgeschrieben- Vor­rei­ter der Region
St. Kitts und Nevis ist inner­halb der Orga­ni­sa­tion der Ost­ka­ri­bi­schen Staa­ten (OECS) ein Vor­rei­ter in Sachen erneu­er­bare Ener­gien. Doch die Erfolge des 12.000 Ein­woh­ner zäh­len­den Insel­staa­tes fin­den in der Nach­bar­schaft kaum Nach­ah­mer. Bereits 2010 war­tete das 13 Kilo­me­ter lange Eiland mit dem ers­ten Wind­park inner­halb der OECS-Staaten auf und ver­sprach Arbeits­plätze, ver­läss­li­chen und preis­wer­te­ren Strom und eine Re
12.06.2013 20:36:41 [Blognition]
Wenn Gold in einer unsicheren Welt wieder zählt
Sinkende Anleihekurse in den USA und Japan, mit der Gefahr, dass die Abwärtsbewegung nicht mehr aufgefangen werden kann, Aktienmärkte von denen man nicht weiß, ob man auf sie bei steigenden Anleiherenditen überhaupt noch setzen kann oder sie mangels Alternativen doch lieber kaufen sollte - da kann Gold wieder ins Spiel kommen...
13.06.2013 06:03:53 [Uhupardo]
Erdbeben im Öl-Bohrgebiet neben den Kanarischen Inseln
Die Erdbeben von bis zu 3,7 Grad auf der Richter-Skala, die am Dienstag östlich der Kanarischen Inseln registriert worden sind, “zeigen doch, dass dieses Projekt ein ausgemachter Wahnsinn ist”, wettert Mario Cabrera, der Präsident der Inselregierung (Cabildo) von Fuerteventura. Selbst ein Erdbeben dieser Dimension, das sogar an den Küsten von Lanzarote noch zu spüren war, kann katastrophale Konsequenzen bei jeder dieser Öl-Probebohrungen haben”, versichert Cabrera.
13.06.2013 12:27:07 [Goldreporter]
Goldanleger von Goldpreis-Korrektur mehrheitlich unbeeindruckt
Eine aktuelle Online-Umfrage von Goldreporter.de mit mehr als 2.000 Teilnehmern zeigt, dass Goldanleger das niedrigere Kursniveau bei Gold in großer Mehrheit weiterhin als gute Kaufgelegenheit ansehen.
13.06.2013 14:18:23 [Goldreporter]
Mehrwertsteuer-Erhöhung für Silbermünzen endgültig beschlossen
Ab dem 1. Januar 2014 wird in Deutschland beim Kauf von Silbermünzen und Silbermünzbarren der volle Mehrwertsteuersatz fällig. Das wurde von Bundestag und Bundesrat nun endgültig verabschiedet.
13.06.2013 22:28:38 [NOVAYO]
Frankreich verbietet Versand von Edelmetallen per Post
Still und heimlich erließ die sozialistische Regierung von Francois Hollande in Frankreich ein Verbot, Edelmetalle auf dem Postweg zu verschicken.
14.06.2013 12:31:10 [Goldreporter]
Wie geht es weiter mit dem Goldpreis?
Der Goldkurs konnte sich zuletzt weder nach oben absetzen, noch kam es zu einem weiteren Abverkauf. Es fehlen für beide Richtungen deutlichere Impulse.
14.06.2013 14:02:45 [start-trading.de]
Silberkauf: Dieses Jahr kostet die Unze noch 12% weniger
Was sich bereits letztes Jahr angekündigt hat, ist nun zur Realität geworden. Ab nächstem Jahr wird der Mehrwertsteuersatz auf Silbermünzen von 7% auf 19% erhöht. Das hat der Bundestag beschlossen. Damit werden die Silbermünzen ab dem nächsten Jahr teurer. Dennoch, die prozentuale Erhöhung wird den Nutzen des Edelmetalls nicht schmälern können. Jetzt bleibt noch die Frage, warum der Staat das gemacht hat.
16.06.2013 09:38:12 [Die Presse]
Fonds "fluten" Markt mit Gold
Die anhaltende Flucht aus dem Papiergold bringt den Markt unter Druck. Vom Markt her wird Gold jedenfalls keine Impulse bekommen.
16.06.2013 10:14:08 [Goldreporter]
Australiens Goldförderung um 5 Prozent gesunken
Vor allem saisonale Einflüsse werden für den Rückgang der Gold-Produktion im ersten Quartal verantwortlich gemacht.
17.06.2013 08:03:45 [Politropolis]
Polen: Bauern verhindern illegales Fracken – Chevron hat nur Erkundungsgenehmigung
In Polen haben die Bauern in Żurawlów eine Gas-Bohrung des Energieriesen Chevron kurzerhand besetzt. Der Konzern besitzt keine Förderungs-Genehmigung sondern nur eine zur Erkundung. Seit 14Tagen läuft die Aktion "Occupy Chevron" in Polen, ohne dass die deutschen Massenmedien davon berichten würden.
17.06.2013 13:50:38 [Goldreporter]
Edelmetallhandel: Philoro eröffnet Filiale in Liechtenstein
Edelmetallhändler Philoro bedient ab Anfang Juli auch Kunden in Liechtenstein. Neben dem Ver- und Ankauf von Edelmetallen gibt es auch Schließfächer mit 24-Stunden-Zugang.
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (146)
01.06.2013 08:59:19 [Wellmann eXtremkabarett - blog]
Monsanto gibt auf – ein Sieg für die Gegner? Nee …, ´n Witz, oder?!
Sollten mich weder meine graustarigen, alten Augen nicht getäuscht und mein demenziertes, aufgebohrtes Hirn mir keine Trugbilder durch die Synapsen gejagt haben, dann hab ich gestern Abend in der -ich bin das rote Gewissen- Gazette Nr.1 (1) gelesen, Monsanto hätte Kampf für gentechnisch verändertes Saatgut in Europa aufgegeben.
01.06.2013 08:59:32 [Politropolis]
Medien-Massen-Manipulationen – “Wir werden Ihnen alles nehmen, nur den Fernseher nicht..”
“Ganz unter uns: Wir brauchen Sie gar nicht mehr!” Das Zitat stammt von dem deutschen Kabarettisten Christoph Sieber und wurde aus der Video-Collage “Hypnotisierte Massen + Propaganda” entnommen. “Was ist los mit den Menschen, wieso nehmen die alles hin..?" Schreibt die Video-Künstlerin Jasinna und will in ihrem Beitrag Antworten geben.
01.06.2013 08:59:44 [Gaertner´s Blog]
Krisensplitter: Wende-Politik, Protest-Renaissance und Dümpel-Konjunktur
Go away in May ? An den Börsen war das kein Thema. Unter erzürnten Zeitgenossen aber auch nicht. Tausende blockierten am Freitag die EZB und zeigten den Währungshütern, wie man ein Problem richtig einkreist.
01.06.2013 11:18:35 [start-trading.de]
Wie viel Seriosität steckt im Aktienmarkt?
Der Aktienmarkt ist ein Ort, an dem viel Geld den Besitzer wechselt. Es geht um Wetten und um Spekulationen. Dem Aktienmarkt wird Seriosität zugesprochen. Das stimmt jedoch nicht. Manch einer sagt auch, die Börse sei eine Spielwiese für Erwachsene. Dennoch hat das wilde Gezocke das Zepter übernommen und bestimmt immer mehr den Verlauf von Wirtschaften und Staaten. Schon allein die Reaktionen der Anleger auf bestimmte Ereignisse sind haarsträubend.
01.06.2013 13:39:43 [RandZone]
EU: Börsensteuer Adieu
Die bürgerlichen Medien nennen es “Kritik” oder “Bedenken”, die die Banken gegenüber der geplanten Finanzmarkt- oder Börsensteuer äußern. Allein deren “Bedenken” sollen dazu geführt haben, daß die EU-Politiker nun über Änderungen am diesbezüglichen Gesetzentwurf der EU-Kommission diskutieren, die letztendlich die Börsensteuer auf ein faktisches Nichts reduzieren.
01.06.2013 17:03:31 [freiundquer.de]
Vor der Wahl will Merkel nichts mehr anbrennen lassen
Angela Merkel hat ihr nächstes Etappenziel fest im Blick, die Bundestagwahl im September. Dass sich trotz ihrer desaströsen Politik kein schwarzer Fleck auf ihrer weißen Weste findet, ist fast schon unglaublich.
01.06.2013 17:16:30 [Jasminrevolution]
Technologie und Demokratie mangelhaft: Madagaskar kritisiert Paris
Der Internet-Aktivist Ratozamanana ist von Paris enttäuscht -technologisch mangelhaft und auch in Menschenrechten rückständig empfing ihn die Grande Nation. Auf dem Weg von Madagaskar zur re:publica nach Berlin wurde er von der französischen Flughafenpolizei in Paris schikaniert. Grund: Die Flics konnten seine digital gespeicherte Hotelreservierung nicht lesen. Erst nach Intervention aus Berlin konnte der Afrikaner zur Internet-Konferenz weiter reisen.
01.06.2013 17:41:48 [Marktorakel.com]
Volkszählung, war die bei Ihnen auch nicht?
Hallo, man hat mich vergessen. Ich bin nicht mitgezählt worden. Liegt es daran, dass ich blond und blauäugig bin? Ich fühle mich mich irgendwie diskriminiert. Eigenartig, auch die Bekannten, die ich die letzen zwei Tage befragt habe, keiner wurde besucht oder befragt!
01.06.2013 21:47:21 [antikrieg.com]
Eric Margolis - Diese alten kolonialen Gelüste
Dieser alte koloniale Impuls kommt immer wieder zurück. In der vergangenen Woche brachten Britannien und Frankreich den Rest der Europäischen Union dazu, das Waffenembargo gegen Syrien aufzuheben – was klar und deutlich ausgedrückt nichts anderes bedeutet als offene militärische Einmischung in den Bürgerkrieg in diesem Land.
01.06.2013 22:48:35 [extremnews.com]
Kalte Fusion: Unabhängige Experten bestätigen Rossis E-Cat Reaktor
Seit ein paar Jahren sorgt der italienische Erfinder Andrea Rossi mit seinem E-Cat Reaktor für hitzige Debatten unter den Wissenschaftlern und Laien. Laut Rossi handelt es sich hierbei um einen funktionsfähigen Reaktor, der auf der Grundlage der sogenannten Kalten Fusion beruht. Bisher fehlte jedoch jegliche unabhängige Bestätigung seiner Aussagen und Ergebnisse.
01.06.2013 22:48:59 [aristo blog]
Wo bleiben die Anklageschriften?
Der gesunde Menschenverstand ist den Herrschenden abhandengekommen. Wenn man unsere Herrschaftselite so reden hört gewinnt man den Eindruck, die Bundesrepublik Deutschland wäre zu den explodierenden Staatsschulden gekommen, wie die Jungfrau zum Kinde.
02.06.2013 05:51:37 [Gaertner´s Blog]
Castrop-Rauxel ist nicht Fidschi – Im Abgrund unserer maroden Demokratie
Ein Skandal in Großbritannien: Es geht um die Bildung sogenannter “AAPGs.” Das sind All-Party-Parliamentary Groups. Man könnte sie, nachdem die ersten Details bekannt werden, als “Traumreisen für Lobbystimmen” bezeichnen.
02.06.2013 15:19:33 [PeWi-Blog: Heut schon gedacht]
Ich - das Ersatzteillager?
Gestern, am Sonnabend, dem 1. Juni, war der "Tag der Organspende". Prominente haben für einen Organspendeausweis geworben. Mir ist es übrigens ganz egal, was sogenannte V.I.P.s machen oder nicht machen. Ich brauche keine Vorkauer, und mögen sie noch so bekannt sein, um mir eigene Gedanken zu machen. Warum sollte ich etwas tun, was mir z.B. ein ehemaliger Gewichtheber gegen Geld empfiehlt?
02.06.2013 17:03:24 [BRD-AKUT]
Deutschland, einig Lügenland
Auch wenn es teilweise weh tut, muss man ja den Propaganda-Medien täglich ein wenig Zeit widmen, um feststellen zu können, welche Bären uns wieder aufgebunden werden sollen. Und jetzt, so kurz vor der Wahl, wird wieder versprochen und gelogen, das sich die Balken biegen. Als angeblich auf Wählerstimmen angewiesener Angehöriger der politischen Kaste wäre mir das einfach zu blöde, ein Volk zu belügen, das ganz genau weiß, das es belogen wird, aus wahlkampftaktischen Gründen.(...)
02.06.2013 22:23:46 [NEOPresse]
2018 – Was geschieht nach einem Euro-Crash mit Deutschland?
Was geschieht nach einem Euro-Crash mit Deutschland? Mit unseren Familien, unserem Vermögen, mit jedem von uns? Was verschweigt die Politik?
02.06.2013 22:24:51 [Buergerstimme]
Politischer Konsens auf Abwegen – hinter Mauern, die wir zulassen
Jeder Protestkultur geht ein Versagen der Politik voraus, die obendrein einmal mehr beweist, eben nicht das Volk zu vertreten. Konsequenzen?
03.06.2013 01:21:01 [NOVAYO]
Schurkenstaaten belehren Westen in Sachen Menschenrechte
Bei den aktuellen Bildern aus Frankfurt und Istanbul lachen sich sogenannte Schurkenstaaten ins Fäustchen. Sie belehren den Westen in Sachen Menschenrechte.
03.06.2013 07:16:15 [Gaertner´s Blog]
Die Straße fordert Reformen, die Politik kneift, die Konjunktur dümpelt
In Frankfurt wird die EZB umzingelt. In der Türkei wogt ein Flächenbrand wütender Bürger gegen den Despoten Erdogan. In Italien mobilisieren die Gewerkschaften über 100.000 Menschen gegen die Sparpolitik.
03.06.2013 07:32:14 [Gegenmeinung]
Kapitalismuskritik brutal gestoppt
Der Kapitalismus behält seine Machtposition auch mit Hilfe einer brutal agierenden Rambopolizei. Noch. Ob in der Türkei wo etwa 1000 Menschen verletzt und mindestens zwei getötet wurden, als die Polizei mit brutaler Gewalt gegen Hunderttausende Demonstranten vorging. Oder in der deutschen Banksterhauptstadt Frankfurt am Main, als die deutsche Staatspolizei eine gerichtlich genehmigte Demonstration am Samstag verhinderte.
03.06.2013 09:00:30 [Marktorakel.com]
Die Türkei kommt nicht zur Ruhe
Erdogan scheint erledigt. Der letzte grüne Park von Istanbul war nur der Auslöser. Erdogan hat das Erbe von Staatsgründer Kemal Atatürk verraten.
03.06.2013 09:45:01 [Lost in EUrope]
Erdogans lupenreine Freunde
Die Unruhen in der Türkei rufen nun auch die EU auf den Plan. Die EU-Kommission hat den “unverhältnismäßigen Einsatz von Gewalt” durch die Polizei kritisiert. Auch deutsche Politiker gehen auf Distanz zu Regierungschef Erdogan – dabei haben sie ihn noch vor kurzem hofiert und seine “Reformerfolge” gelobt.
03.06.2013 10:01:24 [Propagandafront]
Zyklen verstehen: Warum der Westen in Schutt und Asche gelegt werden wird
Um die Welt um uns herum zu verstehen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir begreifen, dass sich alles in der Natur auf zyklische Art und Weise bewegt. Die Energie bewegt sich zyklisch.
03.06.2013 12:24:40 [Umkreis-Institut]
Marsch gegen Monsanto – Knickte der Konzern wirklich wegen ein paar Demonstranten ein?
Viele Organisationen hatten für den 25. Mai 2013 in 250 Städten über 6 Kontinente dieser Erde hinweg zu einem Marsch gegen Monsanto und damit gegen die Verbreitung von gentechnisch manipulierten Pflanzen und Tiere aufgerufen. Dann kam am 31. Mai die Meldung, dass Monsanto den Kampf für die Gentechnik in Europa aufgibt. Aber doch nicht wegen ein paar hundert durchnässter Demonstranten in Berlin, München, Straßburg, Wien und sonstwo….

03.06.2013 12:25:14 [Kritische Wissenschaft - critical science]
LMU München zahlt Kopfprämie
Die "Exzellenz"-universität München hat ein ganz eigenes Programm, um "Gleichstellung" der Geschlechter zu erzielen. Fakultäten, die weibliche Beweber als Professoren berufen, werden dafür pro berufenem Bewerberinnenkopf mit 25.000 Euro bezahlt. Früher nannte man so etwas Bestechung, später Korruption, heute nennt man es "Gleichstellung von Frauen". Dass diese "Gleichstellung" mit der Diskriminierung von Männern einhergeht und auf Steuerzahlers Kosten stört niemanden.
03.06.2013 12:26:08 [Umkreis-Institut]
EU-Kommissar Oettinger schmäht EU als Sanierungsfall – Dabei ist er selber auch einer – Grüne Finanzministerin träumt – Wie der Niedergang nur aufgehalten werden kann
Die Brüsseler EU-Nieten brauchen diese aufgezogenen Spielmäuse wie Günther Oettinger, die für eine kommende EU-Diktatur in ihrer dümmlich-folgsamen und brutal-offenherzigen Art schon mal das Terrain plattfahren, auf dem sich danach dann andere Bodentruppen tummeln werden.

03.06.2013 14:29:58 [Radio Utopie]
Imperialistische Leiche “Internationale Arbeitsorganisation” fordert Aufmerksamkeit qua erwiesener Nutzlosigkeit
Nach dem Vorbild der imperialistischen Militärs, Polizei- und Spionagebehörden, die noch nach jedem Attentat welches sie hätten verhindern müssen mehr Aufmerksamkeit, mehr Macht und mehr Budgets für ihre antidemokratischen Umtriebe kassierten, fordert jetzt eine internationale Organisation, die seit ihre Gründung im Jahre 1919 zu nichts zu gebrauchen war, mehr Aufmerksamkeit, mehr Macht und mehr Budget wegen einer Arbeitslosigkeit, die sie hätte verhindern müssen
03.06.2013 16:06:11 [Buergerstimme]
Merkels präsentierte Zuckerstückchen ein Stimmenkauf?
Wahlversprechen haben etwas äußerst Verwerfliches, noch dazu wenn aus dem Munde der Bundeskanzlerin. Wenn’s schön macht, wer drauf reinfällt
03.06.2013 21:00:44 [Mission: "Phönix"]
Status quo – Deutschland, Türkei, Syrien, USA und Israel
In den letzten Tagen ist sehr viel passiert. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Teilen der Welt, deshalb ist es schwer alles bis ins Kleinste hier wiederzugeben. Aus diesem Grund heraus folgt eine Auflistung der wichtigsten Ereignisse.
03.06.2013 21:28:44 [Luegenmaul]
Der Bundestag teilt mit:
Wehrsold, Verpflegung und Unterkünfte kosten durchschnittlich
pro Soldaten monatlich nur 32,29€. Glaubst Du nicht ?
Steht so in der Presse des Bundestages.: Die Bundeswehr wird bis zum Jahr 2014 insgesamt 30 sogenannte Regionale Sicherungs- und Unterstützungskompanien in Dienst stellen,
zur Abwehr einer drohenden Gefahr für den Bestand des Bundes oder der freiheitlich-demokratischen Grundordnung.....Kosten beziffert die Regierung auf rund 1,86 Millionen Euro ...

04.06.2013 06:34:30 [Susanne Kablitz]
Wenn billiges Geld ein Gesicht hätte…
… mit welchem Ausdruck würde es uns wohl ansehen?

Würde es uns auslachen, uns anlachen, uns mitleidig betrachten, belustigt oder hochmütig daherkommen, würdevoll und stolz wirken, beschämt und peinlich berührt, glücklich oder traurig, möglicherweise ängstlich oder eher beleidigt und stinksauer, vielleicht auch überfordert und ratlos, mehr verzweifelt und vom Missbrauch gezeichnet oder absolut begeistert und voller Euphorie, panisch, müde und mit verquollenen Augen oder hellwach?

04.06.2013 08:25:31 [Freiheitsliebe]
Nahrungsmittel: Ein kleines Manifest.
Die “Europäer” der Megalithkultur konnten gerade eben die abhängige Nichtbäuerische Bevölkerung ernähren und daneben die größten Erdarbeiten des alten Europas oder Kleinigkeiten wie Stonehenge vollbringen – wenn / weil das Jahr gut zu ihnen war wettermäßig und die Erntezyklen gut berechnet waren.
04.06.2013 09:06:21 [Spiegel Online]
Im Zweifel zuschlagen
Wenn die Staatsmacht Demonstrationen gewaltsam auflöst, hat das vor allem einen Sinn: Der Protest soll kriminalisiert werden. Aber das funktioniert nicht mehr. In Frankfurt so wenig wie in Istanbul.
04.06.2013 09:46:28 [CHAOS mit SYSTEM]
Nach-Gedacht: Fukushima
Natürlich wollen und können wir offiziellen Verlautbarungen nicht unbesehen glauben. Gebrannte Kinder scheuen das Feuer. Aber zur Kenntnis nehmen müssen wir sie schon, denn sie enthalten immer direkte oder indirekte Informationen und müssen ja auch nicht zwangsläufig falsch sein. Oft erzählen sie auch im Zusammenhang mit dem Nichtgesagten sehr ausführliche Geschichten. Eine dieser Verlautbarungen ist der gerade veröffentlichte Bericht der Vereinten Nationen über die Folgen des Atomunfall
04.06.2013 09:46:47 [Marktorakel.com]
Einschätzung zur Lage und zur Börse
Etwas mehr Ruhe und Logik täte manchem gut. So wie es System-Supporter gibt, welche System-Chearleading betreiben, gibt es andere, die bei der geringsten Korrektur gleich das Ende der Börse heraufbeschwören. Ständig den Kollaps vor Augen sehen und Panik schüren.

04.06.2013 10:45:16 [duckhome.de]
CSU will Hessen aus Deutschland ausschließen
Nachdem der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und sein Innenminister Boris Rhein (beide CDU) durch ihre Anweisungen für einen überaus brutalen Polizeieinsatz mit über 200 Verletzten bei einer friedlichen Demonstration gegen die europäische Finanzpolitik, die stets nur den Armen nimmt um den Reichen zu geben, sogar dafür gesorgt hatten das über 900 Demonstranten über Stunden lang eingekesselt waren und selbst die Rechte von Abgeordneten bewusst missachtet wurden, hat Stefan Müll
04.06.2013 14:07:53 [Netzwerk Volksentscheid]
Der ganz legale Raubzug – Das große Betreuungsmodell – Alternative und Ausweg
Wir sind “Verbraucher”, “Personen”, Leute, Nummern, Vorgänge, Sachen, Geschäftszeichen. jeder weiß, wie wir sonst noch so im Alltag betitelt werden. Das Wörtchen Mensch, finden Sie nicht in den Gesetzen und schon gar nicht in den Anschreiben all jener Behörden, Verbände und Institutionen welche Ihnen tagtäglich auf die Pelle rücken wollen. Sind wir aber wirklich Mensch? Wir fordern, wir klagen, wir schimpfen, demonstrieren und politisieren. Was also sind wir wirklich oder was kö
04.06.2013 14:10:16 [Kritische Wissenschaft - critical science]
BMBF gibt Anleitung und leistet Beihilfe zur Männerdiskriminierung
Wollten Sie schon immer einmal wissen, wie man Männer richtig diskriminiert? Wenden Sie sich vertrauensvoll an das BMBF. Das Ministerium sagt Ihnen, wie man Männer richtig diskriminiert und leitstet Ihnen Beihilfe bei der Ausführung der Tat. Nebenbei wird das Ministerium überwiegend von denen finanziert, die es aktiv diskriminiert, aber wo es um "die Sache" geht, kann auf Einzelexistenzen und deren Lebenschancen keine Rücksicht genommen werden.
04.06.2013 14:15:01 [Wirtschaftswurm]
Griechenlands angeblicher Aufschwung
Den Wiwo-Artikel „Griechenland schuftet fürs Comeback“ wie auch einige andere positive Berichte über das Land in letzter Zeit mag ich nicht unkommentiert lassen. Das fängt schon mit der Frage an, wer bitte schön bei einer Arbeitslosenquote von 27% überhaupt noch schuften darf in Griechenland.
04.06.2013 15:15:15 [gegen-hartz.de]
Die wahren Hartz IV Schmarotzer sind die Unternehmen
Für die Löhne im deutschen Handel zahlt der Staat kräftig mit, weil die Unternehmen sich weigern, vernüftige Beschäftigungsverhältnisse mit gerechten Gehältern zu bieten. Angaben von „Spiegel Online“ zufolge fallen jährlich rund 1,5 Millionen Euro für Hartz IV-Aufstocker an, deren Einkommen unterhalb des Existenzminimums liegt. Demnach liegt der Stundenlohn jedes fünften Arbeitnehmers im Handel unter 8,50 Euro...
04.06.2013 16:09:29 [start-trading.de]
Türkei: Atatürk hätte den Widerstand gewollt
Da Erdogan über diese Art der Kontrolle Bescheid wusste, hat er als erstes die Macht der Generäle zurückgedrängt, damit sie ihm nicht gefährlich werden konnten. Umso wichtiger ist es, dass das Volk nun nicht mehr die Generäle braucht, sondern selbst in der Lage ist, für sich und seine eigenen Rechte zu demonstrieren. Das ist ein enormer Fortschritt für die Menschen in der Türkei, die durch jahrelange Repressalien der Polizei (Stichwort: Folter) eingeschüchtert wurden.
04.06.2013 17:34:07 [Fachportal Naturheilkunde und Naturheilverfahren]
Luiz will keine Tiere mehr essen
Viele Eltern fragen sich, warum sagt mein Kind „Iiii Rosenkohl“ oder „ich will kein Blumenkohl essen“. Die Antwort ist sehr einfach: Es liegt meistens an der sozialisierten Ernährungsweise der Eltern. Wenn nämlich Eltern selbst eher zu Pommes und Schnitzel greifen, so wird das Kind nicht allein auf Fordern der Eltern nun anfangen, Gemüse zu essen. Zumal, wenn es nicht appetitlich sondern nur fad zubereitet ist.
04.06.2013 21:11:13 [What About?]
Bilderberg 2013: Infowars Reporter konfrontieren Security im Grove Hotel
Die beiden Reporter von Infowars, Paul Joseph Watson und Richard Reeves konfrontierten das Sicherheits-Team im Grove Hotel und verlangten Antwort auf die Frage, weshalb ihnen die Buchung von 2 Nächten im Grove Hotel storniert worden sei. Alle Reservierungen die Watson und Reeves getätigt haben, laufen morgen Mittwoch ab. Die Reservierungen der Reporter standen also zeitlich nicht in Konflikt mit der Donnerstag beginnenden Bilderberg Konferenz.
04.06.2013 21:12:44 [Thinkabout]
Macht und Ordnung?
Das Verhältnis, das die Bürger unserer Staaten zur Staatsgewalt haben, ist sehr unterschiedlich. Im Namen der Sicherheit seiner Bürger reklamiert dieser Staat die Einschränkung der Freiheitsrechte, und Viele von uns finden das mehr oder weniger in Ordnung oder auf jeden Fall nicht Grund genug, beunruhigt zu sein oder gross ins Nachdenken zu kommen.
05.06.2013 09:36:29 [Denkland]
Springteufel Erdogan: Scheitern am Größenwahn
Starköpfig und provozierend suchte der türkische Premierminister Erdogan sein Heil in einer erfolgreichen Ausdehnung seines Reiches und stieß dabei immer wieder an Grenzen. Sowohl die EU als auch die Nato ließen sich nicht in seine machtpolitischen Vorstellungen einbinden. Er blieb aber unbelehrbar, außenpolitisch ein Trotzkopf, dem jedes Mittel recht ist. Diese Großspurigkeit wirkte sich auch auf das eigene Volk aus.
05.06.2013 11:06:17 [Cashkurs]
Not kennt kein Gebot
Einige besonders markante Ereignisse auf diesem Globus gewinnen dramatisch an Eigendynamik. Da einige politische Entwicklungen der jüngsten Tage kaum noch in Berichten des Vortages abgebildet werden können, sieht sich so mancher Leser bereits bestimmt auf diversen Live-Tickern um.
05.06.2013 12:14:11 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Der Rückzug der Männer aus der Schule
Von der "Feminisierung" der Schulen ist regelmäßig die Rede. Aber die, die davon reden, kennen zumeist nicht Ausmaß, Geschwindigkeit und Konsequenz des Verschwindens männlicher Lehrer aus deutschen Schulen. Wir präsentieren Zahlen zum Verschwinden männlicher Lehrer aus deutschen Schulen und zeigen, dass das Verschwinden männlicher Lehrer mit einer Entprofessionalisierung von Schulen einhergeht.
05.06.2013 12:15:08 [Marty Nachrichten]
Der kosmische Zyklus: Was jeder wissen sollte
Haben sie sich auch schon gefragt, ob unsere Geschichte der Wahrheit entspricht? So viele Ereignisse treten in Erscheinung, die nie angesprochen werden. z.B.: Wie entwickelte sich das Leben wirklich auf der Erde? Werden wir von ausserirdischen Intelligenzen seit Anbeginn besucht? Gab es eine Erschaffung, oder Evolution? Fragen über Fragen.
05.06.2013 16:55:11 [Jasminrevolution]
Das verspielte EGO des Frank Schirrmacher
Neoliberale kritisieren den Neoliberalismus. Neoliberale Medien umjubeln sie als radikale Zeitdiagnostiker und Kapitalismuskritiker. Was FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher uns in seinem Buch "EGO: Spiel des Lebens" da wirklich präsentiert? Versatzstücke linker Kritik und Spieltheorie auf Stammtisch-Niveau, alarmistisch aufgeblasen, ohne Ursachen-Analyse –dafür mit dem zynischen Fazit: Man kann ja eh nix machen. Bleib zu Hause, Widerstand ist zwecklos, spiel nicht mehr mit.
05.06.2013 21:15:35 [Marktorakel.com]
Börse loco?
Offenbar weiß auch die Börse nicht so recht, was zu tun ist. Der Future beim Nikkei für den nachher anfangenden Handel war gerade fast bei -4,6%.
06.06.2013 06:34:24 [Blaue Narzisse]
Spanische Skandalokratie
„Krise“ ist ein Wort, dass in Spanien inzwischen jeder versteht: Immobilienblase, Wirtschaftskrise, Massenarbeitslosigkeit, Korruption, und immer wieder die Unfähigkeit und Kaltschnäuzigkeit der Politiker.
06.06.2013 06:48:58 [Exportabel]
Ein paar ungeordnete Gedanken zur Türkei
Kann man sich vorstellen, dass in Berlin die Kreuzung am Potsdamer Platz dauerhaft von Demonstranten besetzt werden kann, mit vielen Zelten und einer provisorischen Bibliothek? Oder am Alexanderplatz? Und deutsche Mercedesse da nicht mehr fahren dürfen?
06.06.2013 11:07:17 [start-trading.de]
Krise: Ohnmacht wird deutlich
Die Krise nimmt kein Ende und es zeigt sich, dass die Krisenretter keinen Plan haben, um sich aus diesem Teufelskreis zu befreien. Man erkennt die immer gleichen Handlungsmuster wie Konjunkturprogramme und Zinssenkungen. Das jedoch führt nicht zu einem Erfolg, sondern verschlimmert die Lage nur. In der Folge werden die bekannten Maßnahmen erneut und deutlicher angewandt, das wiederum vergrößert die Krise. Es ist ein Kreislauf, der ins Verderben führt.
06.06.2013 11:07:29 [duckhome.de]
Emanzipation - Ist die Reise der Amelia Earhart nun zu Ende?
Letzte Woche machte die International Group for Historic Aircraft Recovery (Tighar) mit einer sensationellen Meldung auf sich aufmerksam. Sie glaubt nach Auswertung diverser Sonardaten aus einer Expedition vom Sommer 2012 um das Nikumaroro Atoll das Wrack von Amelia Earharts Lockheed "Electra" gefunden zu haben, die am 2. Juli 1937 bei einem Flug rund um die Welt spurlos verschwand.
06.06.2013 11:07:40 [Marktorakel.com]
100 Millionen für Deutschland- Hundert Milliarden fürs Ausland
Unsere Bundeskanzlerin gab sich großzügig. 100 Millionen Soforthilfe versprach sie werbewirksam für die Flutopfer in den deutschen Hochwassergebieten.
Angesichts der Summen, die wir aus den den Banken- und Eurorettungen kennen, kam mir das schon sozusagen spanisch vor.

06.06.2013 12:13:20 [BRD-AKUT]
Vor 9/11 war… Das Waco-Massaker
Ich werde hier mal eine kleine (nicht-chronologische, sonst hätte ich mit Pearl Harbor begonnen…) Serie starten, mit dem Titel : Vor 9/11 war…
Diese Vorfälle in der US-amerikanischen Geschichte, zeigen auf, das “unser” Big-Brother nicht erst seit 9/11 mit (teils wissentlich zugelassenen) Anschlägen auf das eigene Volk versucht, seine Macht zu erhalten, seine Ziele durchzusetzen. Sich “unbequemen” Menschen zu entledigen, zu lügen, betrügen und verleumden. Und da “wir”, der 53

06.06.2013 12:13:42 [Jasminrevolution]
Harald Welzer: Das Selbst im Widerstand gegen das Denken
Ein neuer Star am Himmel neoliberaler Pseudo-Kritik ist Harald Welzer. In neoliberalen Medien umjubelt, bei Bertelsmann zuständig für “Wege zur Selbst GmbH” gibt er den Öko unter den Entpolitisierern. Welzer behauptet, der Neoliberalismus sei keine Ideologie und friedfertig. “Konsumismus” wolle alle nur glücklich machen. Neben diversen Öko-Projekten will Welzer vor allem die Entpolitisierung der Menschen fördern: er setzt auf den Frust an der Demokratie, wenn er zum Wahlboykott au
06.06.2013 15:25:37 [Handelsblatt]
Börse: Broker müssen stempeln
Die goldenen Zeiten für Börsenhändler sind vorbei. Die Jobs für Trader sind rar und ihr Fachwissen ist in anderen Branchen nicht gefragt. Die Erfolgsverwöhnten warten auf Mitleid oder satteln wie Dirk Müller um.
06.06.2013 19:35:45 [ceiberweiber.at]
Femen und der Feminismus
Diskussion über neue Protestformen - Beate Hausbichler von diestandard.at war zu Gast im Wiener Frauenzentrum ega auf Einladung der SPÖ-Frauen, um über Femen, Slutwalk, #Aufschrei und andere Proteste zu sprechen.

06.06.2013 19:36:09 [aristo blog]
Niedriglohnland Deutschland
Mit Dumpinglöhnen hat Deutschland erheblich zur Krise in den Euroländern beigetragen. 2010 waren 4,7 Millionen Menschen im Niedriglohnsektor beschäftigt.
06.06.2013 19:39:31 [Freiheitsliebe]
Für die CDU in Coswig ist der 08. Mai kein Tag der Befreiung
Wenn man der naive Leser den Text der Pressemitteilung des CDU-Stadtverbands Coswig liest, muss er sich mehrfach durch einen Blick auf das Logo der Seite vergewissern, dass er sich nicht aus Versehen auf die Seite bekennender Neonazis verirrt hat oder sich fragen ob dort ein tragisches Ereignis sämtliche Geschichtsbücher zum 03. Reich vernichtet hat.
06.06.2013 22:24:07 [Aalglatt]
Cem Özdemir braucht einen Therapeuten
Der deutsche Bundestagsabgeordnete der Partei der Grünen, Cem Özdemir hat in einem Interview mit einem Truther diesen als therapiebedürftig bezeichnet, respektive ihn nach den Einschätzungen und Aussagen seines Therapeuten gefragt. Dies nachdem ihn der Interviewer angesprochen hat auf seine Teilnahme an einem Bilderbergmeeting.
07.06.2013 08:29:40 [www.gegen-stimmen.de]
Themen und aktuelle Meldungen 23/2013
Mit diesen und vielen weiteren Beiträgen: Hochwasser: Keine Anrechnung von Hochwasser-Soforthilfen auf ALG II - Drohnen-Debakel: de Maiziere räumt Fehler ein - Blockupy Frankfurt: Die gefährliche Macht der Polizei - Hartz-IV: Lukrative Ausnahme für Spitzel - Jobcenter klagen gegen sittenwidrige Niedriglöhne - Tafeln: Armutszeugnis für den Sozialstaat? - Eurozone: Arbeitslosenquoten der Schande - Zum Fall Gustl Mollath - Prügelnde Polizeibeamte: Falsch verstandener Korpsgeist - mehr...
07.06.2013 08:30:34 [Politropolis]
Vorbildfunktion und kognitive Dissonanz
Am Beispiel des Verhaltens bayrischer CSU-Abgeorndeter stellt sich die Frage: Leiden unsere Vorbilder überhaupt noch an “kognitiver Dissonanz” oder sind wir bereits in einer post-ethischen Phase der ungezügelten Gier?
07.06.2013 09:34:43 [Marty Nachrichten]
Der Endkampf um unseren Planeten Erde hat begonnen
Der Kampf zwischen Gut und Böse neigt sich dem Finale zu. Wenn ihr die Nachrichten verfolgt, könnt ihr sehen, dass die Probleme mit dem unser Weltsystem konfrontiert ist, nicht kleiner werden. Handelskrieg, Finanzkrise, Wirtschaftseinbruch, Soziale Unruhen, Globale Umweltverseuchung, Gentechnische Produkte, tödliche Viren, Kriegsschauplätze, Volksaufstände. Die Liste könnte endlos weitergeführt werden.
07.06.2013 09:35:00 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Was der Kapitalismus tatsächlich ist und als was er vom Durchschnittsmenschen angesehen wird
7.6.2013 – von Ludwig von Mises.
Das Entstehen der Volkswirtschaftslehre als neuer Zweig der Wissenschaft war eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte der Menschheit. Indem sie den Weg für das private kapitalistische Unternehmertum ebnete, verwandelte sie binnen weniger Generationen alle menschlichen Angelegenheiten auf eine radikalere Weise als es die vorhergehenden zehntausend Jahre vermocht hatten. Vom Tage ihrer Geburt an bis zu ihrem Tode ziehen die Bewohner eines kapitalistisc

07.06.2013 10:37:09 [Jasminrevolution]
Elbe: Jahrhundertflut2.0 schockt Klima-Leugner
Schon die zweite “Jahrhundertflut”, bevor das Jahrhundert noch die Pubertät erreicht. Seit die gruselige “Klima-Katastrophe” im Sprachgebrauch zum zahmen “Klimawandel” umformuliert wurde, suchen wir nach Beweisen für CO2-Wirkungen. Klima-Skeptiker aber leugnen, dass unser Klima sich ändert -sie geraten nun unter Druck: Warme Luft saugt Wasser an und sorgt für mehr Regen. Folge bei uns: Eine Jahrhundertflut jagt die nächste. Dabei hatten die Skeptiker mit dem Cima-Gate so schön g
07.06.2013 11:55:03 [Handelsblatt]
Merkels Euro-Waterloo
Die IWF-Analyse zu den Hilfen für Griechenland stellt nicht nur die falsche Krisenstrategie der Europapolitiker bloß. Sie zeigt, dass Merkels Euro-Rettungszug an die Wand gefahren ist, sagt die Linken-Politikerin.
07.06.2013 15:09:10 [BRD-AKUT]
Vor 9/11 war… Oklahoma City, 1995
Angeblich brachte das Waco-Massaker Timothy McVeigh dazu, aus Rache eine Auto-Bombe vor dem Alfred E. Murrah Federal Gebäude zu zünden, bei dem 168 Menschen ums Leben kamen. In dem zufällig das ATF beheimatet war, und das Gerüchten zu Folge die einzigen schriftlichen Dokumente über den Waco-Zwischenfall beherbergt haben soll. Die natürlich zerstört wurden. Da muss man unweigerlich an Gebäude7 des WTC denken. Praktisch, wenn bei “Terroranschlägen” immer gleich brisante Beweise (zum Na
07.06.2013 15:09:50 [krisenfrei]
EU-Referendum jetzt!
Auf der Plattform “Abgeordneten Check” gibt es die Initiative “EU-Referendum jetzt!“. Dort wurden zu diesem Thema bis jetzt 114.221 Petitionen an Abgeordnete versandt. Die Initiative läuft bereits sechs Wochen.

Schönes Spielchen! Wer Langeweile hat, kann gerne daran teilnehmen. Wer aber allerdings glaubt, dass diese Aktion Erfolg verspricht, befindet sich m.E. auf dem Holzweg. Von den über 600 Abgeordneten im Bundestag wird es vielleicht max. ein Dutzend Polit-Darsteller geben, die

08.06.2013 11:28:22 [CHAOS mit SYSTEM]
Nie sollst Du mich befragen
Es hätte so eine schöne Nachricht für Konrad Kustos sein können: Deutschland hat gar nicht so viele Einwohner und es leben auch viel weniger Migranten hier. Das hieße beispielsweise weniger Arbeitslose, weniger Umweltbelastung, weniger Ressourcenverbrauch, weniger neurotische Enge, weniger soziale Konflikte. Hätte, wäre, könnte! Denn die jetzt bekannt gewordenen Zahlen der jüngsten Volkszählung ändern nichts an der Realität, sondern sie offenbaren nur, wie erfolgreich uns Politiker un
08.06.2013 11:28:46 [BRD-AKUT]
Vor 9/11 war… Die Belagerung von “Ruby Ridge”, 1992
Ruby Ridge ist eine von den Medien erfundene Bezeichnung für das Anwesen der Familie Weaver, welches sich in einer abgelegenen bergigen namenlosen Region im Norden des US-Bundesstaates Idaho befindet, zwischen Ruby Creek und Caribou Ridge kurz außerhalb der kleinen Stadt Naples. Die Gegend wurde durch einen Konflikt im August 1992 bekannt.
08.06.2013 17:04:30 [We Are Change Switzerland]
Bilderberg 2013 - Eindrücke des zweiten Tages (7. Juni 2013)
Der 2. Tag in Watford – Ausgeschlafen und motiviert nahmen Thomas und ich ein Taxi zum Grove Hotel, um uns erneut einen Eindruck auf die jüngsten Ereignisse machen zu können. Thomas hatte am Abend zuvor noch Alexander Benesch von Recenter.com, ehemals Infokrieg, getroffen. Uns wurde vor Ort ziemlich schnell klar; das würde ein Tag mit vielen verschiedenen Gesichtern werden.
08.06.2013 19:13:57 [qpress]
Obamas Todeslisten nebst Polizeistaat als Blaupause für Europa
Der Polizeistaat ist Schnüffelstaat und der wird gebraucht um die Masse zukünftig in Schach zu halten, der man etwas von Sicherheit ins Ohr flüstert und ihr dafür ganz ungeniert die Freiheit nimmt. Die USA exerzieren es vor und die EU wird es blind nachmachen. Nur eine Frage der Zeit bis aus den Ergebnissen der Bespitzelung dann auch entsprechende Todesprogramme für Europa befeuert werden können. Jetzt muss nur die Akzeptanz noch ein wenig erhöht werden.
09.06.2013 09:26:39 [duckhome.de]
De Maizière gibt den Guttenberg
„Das ist jetzt der dritte Verteidigungsminister in dieser Wahlperiode, der den Märchenonkel gibt und versucht, den Bundestag und die Öffentlichkeit für dumm zu verkaufen. Ich gehe davon aus, dass auch de Maizière, wie seine beiden Vorgänger, bald Vergangenheit sein wird“, kommentiert Jan van Aken, außenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, die Berichte über de Maizières Äußerungen gegenüber dem Donaukurier, nach denen er offenbar schon am 7. Mai sehr wohl über das Scheitern
09.06.2013 12:05:41 [Freunde des Grundgesetzes e.V.]
Chronologie: Wie der “unmittelbar erklärte Wille des Deutschen Volkes” zum Sturz seiner souveränen Republik benutzt werden soll
Diesen Sommer steht die Republik vor einer weiteren Verfassungsänderung. Durch die Nomenklatura der durchgängig paneuropäisch ideologisierten Parteien in Bundestag und Bundesrat wird dies als pro-demokratischer Akt für mehr Partizipation der Staatsbürgerinnen und -bürger durch “Volksentscheide” verkauft.
09.06.2013 12:29:23 [Marktorakel.com]
Marktorakel Marktprognose
Eigentlich wollte ich Ihnen heute schreiben, dass nachher der Nikkei 4-6% hochgeht und uns nach der Korrektur eine Bullenwoche bevorsteht. Aber halt, da war doch was? China meldet nur 1% Wachstum für den Mai.
09.06.2013 12:30:30 [Geldsystempiraten]
Piraten über Europa: Macht und Geld - Libertarismus
Ein glasklare Analyse des Liberalismus, Neo-Liberalismus und Libertarismus - und was das für uns in Europa bedeutet.
09.06.2013 14:03:32 [Freiheitsliebe]
“Das Chemtrailhandbuch – was sich wirklich über unseren Köpfen abspielt” von Jörg Lorenz
Wer sich heute mit dem Wetter beschäftigen möchte, kommt kaum um sie herum: Die Rede ist von Chemtrails, einer Verschwörung, die angeblich hinter den Kondensstreifen steckt, die Flugzeuge am Himmel hinterlassen. Die Anhänger dieser Theorie sind sich sicher, dass Flugzeuge Giftstoffe am Himmel ausbringen, wechselweise, um das Wetter im Auftrag von Regierung und Wirtschaft günstig zu beeinflussen, oder um die Bevölkerung mit Krankheiten zu infizieren und zu reduzieren.
09.06.2013 14:05:17 [Marty Nachrichten]
Die Erkenntnis lichtet sich: Die Dimensionen
Seit hunderten von Jahren, dachte der Mensch, er sei allein im Universum und es gibt kein anderes. Inzwischen erkennen unsere Wissenschaftler anhand der Quantenphysik, dass es mehrere Universen zu geben scheint. (Forscher berechnen die Anzahl möglicher Universen in einem Multiversum). Was durch Botschaften aus der geistigen Welt, von langer Zeit geoffenbart wurde (Universum). Aber es ist noch viel komplexer. Diese Universen werden wiederum unterteilt in Dimensionen.
09.06.2013 16:43:16 [Die Wahrheit brennt]
Was ist Zeit
Klären wir zunächst einmal was Zeit überhaupt ist. Da es mehrere Arten von Zeit gibt, würde dieser Artikel bei ausführlicher Behandlung sicherlich zu lang werden, deshalb möge mir der eine oder andere ambitionierte Physiker unter Euch, meine sehr kurz ausgefallene Zusammenfassung der Zeitthematik verzeihen in dem ich nur drei Zeiten behandele, da ich irgendwann ja noch auf den Kern dieser Geschichte stoßen will. Bei den Physiklaien unter Euch entschuldige ich mich im voraus, aber wenn Ihr
10.06.2013 00:53:55 [conspirare]
Edward Snowden – der nächste Manning? Whistleblower der NSA
Ein Whistleblower hat das hochgeheime Programm Prism der NSA publik gemacht. Nicht irgendeiner, sondern ein gut verdienender, komfortabel lebender 29 jähriges US Bürger in Hawaii. Edward Snowden wollte nie inkognito bleiben. Sein Wunsch war es, dieses Geheimprogramm – wenn auch nur für einen Augenblick – ins Licht der Oeffentlichkeit zu rücken. Deshalb heisst Snowden auch Manning. Denn beide wurden durch ihr Gewissen genötigt, Sicherheit und Existenz aufzugeben. Er wisse, dass er leiden
10.06.2013 06:40:47 [Buergerstimme]
8 Fragen an die Fachleute für Staats- und Völkerrecht
Einerseits mag man lächeln, wieso die BRD als Staat angezweifelt wird. Anderseits haben Sie hier die Gelegenheit, fundiert zu antworten.
10.06.2013 09:42:17 [Blognition]
Low Noon oder Kurssturz bei Warrens wohltätigem Lunch
Ich staunte nicht schlecht, als ich am Wochenende erfuhr, dass Warren Buffett dieses Mal seine alljährliche Einladung zu einem wohltätigen Mittagessen[1] bei eBay nur für eine Million US-Dollar versteigern lassen konnte. Dieser Betrag nimmt sich geradezu mickrig aus,
10.06.2013 13:19:06 [Sueddeutsche]
Obama und die Überwachung: Orwell-Präsident
Datenschutz ist kein Selbstzweck, aber wer die Rechte Hunderttausender verletzt, um einen Rechtsverletzer zu identifizieren, verstößt gegen jede Verhältnismäßigkeit. Obama zerschlägt die Hoffnung auf eine andere Art der Politik - auch mit seiner Klassifizierung von Menschen.
10.06.2013 14:42:51 [Freiheitsliebe]
Sucht auf Rezept
Drogen sind in unserer Gesellschaft nicht gern gesehen, zumindest, wenn es sich nicht um Alkohol oder Tabletten handelt. Wer kifft oder feiert, bewegt sich im Bereich der Illegalität, wer spritzt oder Crack raucht, ist ganz unten angekommen. Dabei werden sogenannte harte und weiche Drogen gern über einen Kamm geschert, Cannabis, dessen positive Wirkung auf Epilepsie, Multiple Sklerose und auf Schmerzen und Appetitverlust in Folge einer Bestrahlung oder Chemotherapie, immer wieder bewiesen worde
11.06.2013 00:57:17 [spanienleben]
Here comes the sun!-Metro Stationen in Madrid wie z.B. Metro Station Sol, wird Werbeträger
Ana Botella die Bürgermeisterin von Madrid und Esperanza Aguirre (regionalen Präsidentin) ließen sich der jetzigen Krisenzeiten eine besondere Idee einfallen, um den Madrider Bürgern nicht die Fahrkarten der Metro verteuern zu müssen.
11.06.2013 08:14:15 [Marktorakel.com]
Beschäftigung mit einem Null-Ereignis
Mir ist wirklich schleierhaft, wo einige Kollegen den Optimismus hernehmen? Ich meine in Bezug auf das Bundesverfassungsgericht.

11.06.2013 08:36:58 [duckhome.de]
Ich höre immer nur Wachstum und sparen
Wikipedia unterscheidet zwischen vier verschiedenen Arten von Wachstum. Beim Städtewachstum, wachsen die Städte während das Land Bewohner verliert. Das mathematische Wachstum beschreibt ebenfalls einen Wachstumsprozess der durch Abnahme an anderer Stelle genährt wird, während das biologische Wachstum über Wachstum durch stoffliche Umsetzung berichtet. Nur beim Wirtschaftswachstum wird es schwammig. Da geht es lediglich um das Wachstum des Bruttoinlandproduktes. Da Volkswirtschaft aber eher
11.06.2013 09:44:08 [Muslim-Markt]
Einige Gedanken zu Wahlen im Iran und der Tanz um das Goldene Kalb
Will man die besonderen Chancen zur Annäherung an Wahrheit erkennen, die sich jedem Bürger in unserer Zeit bieten, so muss man ohne Vorurteile die bestehenden „Angebote“ studiere, vergleichen und beurteilen.
11.06.2013 13:47:23 [duckhome.de]
Ich bau dir ein Schloss - so wie im Märchen
Erichs Lampenladen, wie der Volksmund in der DDR, liebevoll den Palast der Republik nannte, durfte nach Meinung der ewig Gestrigen keinen Bestand haben, weil dieses Parlamentsgebäude ja im Wesentlichen ein Haus des Volkes gewesen war. Der Palast musste weg. Da war jedes Mittel recht und weil ihn die Leute aus dem Gestern weghaben wollten, war auch klar, dass sie das Vorgestrige wieder haben wollten. Das Berliner Stadtschloss, dessen Reste Ulbricht hatte beiseite räumen lassen, jenes Schloss das
11.06.2013 13:48:29 [GEOLITICO]
Zum Recht fehlt dem Gericht Mut und den Richtern der Charakter
Das Verfassungsgericht entwertet den Rechtsstaat. Es scheint sicher: Auch in der bevorstehenden Verhandlung über den Ankauf von Staatsanleihen durch die EZB übt sich das Gericht wieder in seiner herausragenden rechtsbeugenden Rolle in der Eurokrise, schreibt GUNNAR BECK.
11.06.2013 15:09:36 [BRD-AKUT]
Hartz4 = Menschenfutter; Aspartam, Fluorid, Glutamat und Co
Immer mehr Menschen leiden an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit. Sie reagieren allergisch auf bestimmte Lebensmittel.


So, da bleiben wir erstmal stehen, und lassen uns das durch den Kopf gehen. Woran wird das wohl liegen? Höchstwahrscheinlich nicht an der “hervorragenden” Qualität der Lebensmittel, die uns täglich dargeboten werden, und zwar dort, wo normale Menschen einkaufen müssen, im Supermarkt oder Discounter, und nicht bei Feinkost Käfer.(...)


11.06.2013 17:07:56 [FREITUM]
Kapitalismuskrise?!
Kapitalismus-Bashing ist en vogue!
Vor allem seit der Finanzkrise '07/'08 wird im medialen Mainstream wieder mit Leichtigkeit über die angebliche Krise des Kapitalismus fabuliert.

Nicht zuletzt auch aufgrund der andauernden Erosion westlicher Staatshaushalte muss "der Kapitalismus" als scheinbarer Systemfehler und angeblicher Verursacher für kreative Plakat-Slogans empörter Demonstranten und Erklärungsversuche selbsternannter Experten in abendlichen Talk-Runden herhalten. Eine Richtig

12.06.2013 09:20:00 [duckhome.de]
Bayern - Bitte weitergehen, hier gibts nichts zu sehen
In Bayern ist die Welt noch in Ordnung. Da kommt Seehofer wie Kai aus der Kiste und erklärt die Verwandtenaffäre für beendet. Nach der Methode unter dem Schottenrock ist gar nichts, da ist nichts und da war nichts, soll sofort wieder zur Tagesordnung, äh zum Wahlkampf übergegangen werden. Da ist es dann auch egal, dass die bayrische Justiz noch ermittelt und im einen oder anderen Fall wohl auch gerne Anklage erheben möchte. Aber das geht natürlich nicht, das muss die Staatsanwaltschaft doc
12.06.2013 16:18:49 [FreiwilligFrei]
Nichtwähler dürfen sich nicht beschweren – Etatistische Logik
Die meisten von uns kennen solche Sprüche: Wenn du nicht wählst, kannst du dich nicht über den Staat, die Politiker oder die politische Klasse beschweren. Die Begründung lautet, dass Menschen, die nicht wählen, bereits durch die Verweigerung der Wahlteilnahme ihr Recht, sich zu beschweren verwirkt haben.

Das Interessante daran ist, dass es nach dieser Logik möglich sein müsste, ein Beschwerderecht durch die Wahlteilnahme zu erhalten. Oder anders ausgedrückt erhält man ein Beschwerdere

12.06.2013 16:19:04 [Die Zukunft ist Jetzt!]
Leben mit der Krise – Neue Jobs, neue Wege (Irgendwie muss man ja durchkommen)
Was, glaubt ihr, sind wohl bei Jugendlichen die in die Krise aufwachsen heute, einer Umfrage zufolge, die beliebtesten Berufe? Nein, es sind nicht Supermodel, oder Rockstar, sondern mit großem Abstand, auf den vorderen beiden Plätzen Eins und Zwei: “Geld haben”, oder “Hartz 4″.
12.06.2013 20:50:24 [Einartysken]
WEG MIT DEM GELD – TODES- ODER GNADENSTOß?
Nachdem wir die Regierunen haben machen lassen, Brüssel haben machen lassen, die Banken haben machen lassen, drehen sie uns alle jetzt den Strick, an dem wir alle hängen werden. Und nun geht aus allen Ecken und Enden das Geschrei los, wie das Huhn, das wild zu gackern und zu flattern beginnt, wenn es schon fast im Suppentopf steckt und alles bereits zu spät ist. Nun wird es davon abhängen, ob wir mehr tun werden als nur gackern. Wir könnten ja etwas tun im Gegensatz zum Huhn.
13.06.2013 06:15:53 [trueten.de]
Eu-Retter: Weg mit dem Schädlichen!
Die Retter des europäischen Wesens haben diesesmal gründlich zugeschlagen. Sollte nicht vor allem Europa geheiligt und gesichert werden - als gemeinsame Idee. Pflichtverneigungen vor dem alten Hellas besonders gebilligt. Europa - vor allem die Welt des universalen Gesprächs. Transparenz - und was es sonst noch alles so gibt.

Die Troika ist im Vaterland der Gedankenfreiheit gerade einmarschiert.

13.06.2013 10:19:11 [Propagandafront]
Warnung: Risiko eines weltweiten Kollaps der Finanzmärkte steigt wieder
Falls Sie dachten, es könnte nicht noch einmal passieren; machen Sie sich bereit: Ein neuer weltweiter Stillstand der Finanzwelt könnte unmittelbar bevorstehen.
13.06.2013 10:50:21 [Lost in EUrope]
Was wäre, wenn?
In Brüssel gibt es für die Eurokraten derzeit nur ein Thema: die Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts zum umstrittenen Anleihekaufprogramm der EZB. Zwar sieht es derzeit so aus, dass Karlsruhe dem Programm mit einem “Ja, aber” zustimmen wird. Doch was wäre, wenn nicht? Drei Szenarien.
13.06.2013 14:09:04 [Marktorakel.com]
Die neuen Einwanderer kommen oftmals nicht klar in Deutschland
Die Tage meinte ein führender französischer Sozialist, dass Einwanderer Deutschland am liebsten verlassen. Offenbar aber nicht diejenigen, die es sich in unserem Sozialsystem komfortabel gemacht haben.
13.06.2013 14:22:00 [welt.de]
Frauen fahren sicherer als Männer
Klares Ergebnis: Die Mehrheit der Deutschen hält Frauen für die besseren Autofahrer – etwa im Bezug auf Sicherheit und Souveränität. Zahlen aus der Versicherungsbranche stützen das Ergebnis.
13.06.2013 16:23:01 [Freiheitsliebe]
Wie viel ist genug? – Vom Wachstumswahn zu einer Ökonomie des guten Lebens
Die Gier nach Wachstum, nach dem „immer mehr“ ist inzwischen über die alternativen Lebensentwürfe bekannt als die Ursache für die Umweltzerstörung, für Klimawandel, Armut, Elend und Krieg und den gefährdeten Zusammenhalt von Gesellschaften. Die Schere zwischen Armen und Reichen öffnet sich immer weiter, während die oben immer neue Luxusgüter konsumieren, kämpfen die anderen gegen prekäre Arbeitsbedingungen oder um das nackte Überleben. Die Frage nach der Alternative, nach einer Ve
13.06.2013 17:14:14 [FreiwilligFrei]
Der Sozialismus/Kommunismus wurde nur noch nie richtig umgesetzt
Die in Gestalt der Schlagzeile daher kommende Aussage ist jedes Mal das Argument von Kommunisten und Sozialisten, stattdessen hätte man ihre Idee „missbraucht“. Aber hat man sie wirklich missbraucht? Oder hat man die Lehren von Lenin und Marx nicht eher genauso umgesetzt, wie es die Lehre verlangt?



„Kampf, ‘unerbittlicher Kampf auf Leben und Tod’ mit dem revolutionsverräterischen Slawentum; Vernichtungskampf und rücksichtslosen Terrorismus – nicht im Interesse Deutschlands,

13.06.2013 17:17:08 [Umkreis-Institut]
Handelt es sich beim Prism-Abhörskandal um gezielte Indiskretionen ?
Nach Webster Tarpley unternimmt speziell London Anstrengungen, von Obama mittels verschiedener Skandale einen US-amerikanischen Angriff auf Syrien zu erpressen ? und er deutet zudem auf die Bestrebungen der Bilderberger, mittels des Generals Petraeus einen Regimewechsel in Amerika zu erzwingen
13.06.2013 21:23:49 [NOVAYO]
Amazon-Doku: ARD darf weiter lügen
Der Hessische Rundfunk konnte vor dem Landgericht Hamburg einen Erfolg erreichen. Die Skandal-Doku über Amazon darf weiterhin ausgestrahlt werden.
13.06.2013 21:24:27 [qpress]
Wenn die Gewalt mal wieder Ausgang hat – Staatsgewalt auf dem Prüfstand
Deutschland taumelt zwischen Aufruhr und Ordnung, zwischen Ohnmacht und Gewalt. Die Menschen wollen etwas anderes, sie wehren sich gegen den Wahnsinn der Politik, die nicht mehr die Menschen sondern nur noch „Interessen“ vertritt. Im Ergebnis kommt es zu Gewalt, wird gar provoziert und muss hernach wieder herhalten für die Abschaffung der Demokratie. Wann immer die Politik es mit der Angst zu tun bekommt, dann lässt sie die Bürger ihre eigene Gewalt verkosten.
14.06.2013 00:18:29 [focus.de]
„Auf das Rentensystem rollt ein Tsunami zu“
Die gesetzliche Rente sichert oft kaum noch die Existenz. Für die FOCUS-Online-Leser ist das ein Skandal. Viele glauben nicht mehr an die Zukunft des Rentensystems. Was sie besonders aufregt: die Privilegien bestimmter Gruppen.
2012 erhielt fast jeder zweite Rentner weniger als 700 Euro – die Summe, die Senioren im Schnitt als Grundsicherung zusteht. Deswegen forderte Ulrike Mascher, die Präsidentin des Sozialverbands VdK, eine Rücknahme der Rentenreformen: „Das Absenken des Rentenniveaus von derzeit 51 Prozent auf 43 Prozent bis zum Jahr 2030 muss gestoppt werden.“ Das sieht die Deutsche Rentenversicherung anders – nach wie vor seien lediglich zwei Prozent der Altersrentner auf zusätzliche Grundsicherung im Alter angewiesen.

14.06.2013 07:41:13 [www.gegen-stimmen.de]
Themen und aktuelle Meldungen 24/2013
Mit diesen und vielen weiteren Beiträgen: Skandalöse Entscheidung: Mollath bleibt in der Psychiatrie - Hartz-IV: Millionen blieben ungenutzt - Armutsstudie: 7,98 Euro Stundenlohn sind Hartz IV Niveau - Flüchtlingsschicksal: Wie im Verlies - Millionen Kinder als Hausangestellte ausgebeutet - Junge Behinderte – Abgeschoben ins Altersheim - Die BRD und ihre Elite-Nazis - Der Staat als Zuhälter - Hochwasser: Pseudohelferin Merkel - mehr ...
14.06.2013 09:17:54 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Booms and Busts
14.6.2013 – von Roland Baader.
Jeder Boom endet im Crash. Anders gesagt: Jedem Zusammenbruch geht ein Boom voraus. Deshalb ist nicht nur der Crash von Übel, sondern auch der Boom. Und der Boom findet seine Nahrung im Zuviel an ohne Leistung erzeugtem Geld und im zu billigen Geld (Kredit), genauer gesagt: im falschen Kredit. Was ist ein falscher Kredit? Lassen wir es Professor Hülsmann erklären (in Smart Investor): „Die meisten Leute sind in völlig verrückten Vorstellungen gefangen, wona

14.06.2013 11:50:12 [marx21]
Wenn Mediziner auf die Straße gehen
In Sachsen-Anhalt hat ein Aktionsbündnis dieses Jahr schon drei große Demonstrationen gegen ein umfangreiches Kürzungspaket der Landesregierung auf die Beine gestellt. Warum die Bewegung erfolgreich sein könnte, erklärt Anne Geschonneck, Sprecherin des Hochschulbündnis Sachsen-Anhalt
14.06.2013 12:38:31 [Cashkurs]
Transparenz, die demaskiert
Nun also auch die Devisenmärkte: als hätten wir es nicht schon längst geahnt, erfolgte gestern die Bestätigung durch die britische Finanzmarktaufsicht: es werde auf Basis von „Kronzeugen“ konkret ermittelt wegen des Verdachts unerlaubter Absprachen und Manipulationen im weltweit größten Finanzmarktsegment, abgesehen vom Derivatehandel.
14.06.2013 13:18:26 [Wellmann eXtremkabarett - blog]
Müde Journalisten, schon wieder nackte Brüste und Land in Sicht
Nackte Brüste hatten wir ja nun schon öfter mal, bei Wellmann, doch heute ist es endlich mal ernst gemeint. Schlimm nur, dass erst A.D. Merkel dafür sorgen muss.
14.06.2013 15:30:44 [Die Zukunft ist Jetzt!]
Gehirn – Zukunft – Vergangenheit – Warum das eine ohne das andere nicht sein kann
Normalerweise habe ich mit Peter Moosleitners PM-Magazingazettending nich mehr so viel am Hut, hat man sich doch, in der Vergangenheit, rein Nivaue-Technischmäßig gesehen, sagen wir mal, derbe fallen lassen. Aber wie überall, gibt es auch hier Ausnahmen,
14.06.2013 19:37:26 [La Mula-Nachrichten, Analysen und Hintergründe aus Lateinamerika/Karibik]
Ecu­daor: Kli­ma­wan­del bedroht Páramo-Ökosysteme
Ecua­dors Páramo-Ökosysteme, Gras­land­schaf­ten in 3.200 bis 4.200 Meter Höhe über dem Mee­res­spie­gel, wei­sen deut­li­che Abnut­zungs­er­schei­nun­gen auf. Die in den süd­ame­ri­ka­ni­schen Anden­staa­ten typi­schen Ökosys­teme haben bereits einen Teil ihrer Fähig­keit ein­ge­büßt, sich zu rege­ne­rie­ren. Zudem sind etli­che Tier- und Pflan­zen­ar­ten gefähr­det.
14.06.2013 19:39:13 [trueten.de]
Das Schlimmste voraussehen!
Und wenn Steinbrück es nicht schafft! Nach seinem gestrigen Dialog mit Illner scheint es sehr möglich. Und zwar einfach deshalb, weil er von vornherein aus der Verteidigung heraus argumentierte. Es ging immer mehr um die Verteidigung irgendwelcher Wohltaten, die einst vergeben worden waren.Da fuhr keinem Hörer ein Blitz durch die Knochen: Jetzt aber ran! Das einzige Mal,wo ich erlebte, dass Massen ergriffen und erschüttert waren, das war, als Brandt angegriffen wurde.
15.06.2013 08:34:20 [The Information Space]
Zeitreflektionen ...
Desillusionierung ist eine konstruktive Sache, wenn sie auch manchmal schmerzen mag, niemand ist davor gefeit. Also Popo zusammenkneifen, weiter geht’s ..
15.06.2013 10:36:21 [Gartenelfen]
Unsere Gärten als Halt in der globalen Krise
Ein enger Kontakt zu unseren Gartenpflanzen ist ein kultureller Schatz, den viele Deutsche beibehalten haben. Uns ist gar nicht bewusst, wie viel dies bedeutet.
15.06.2013 12:38:31 [trueten.de]
Weg mit der Residenzpflicht – uneingeschränktes Recht auf Versammlungsfreiheit auf antifaschistischer und demokratischer Grundlage für alle hier lebenden Menschen!
"Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln." MigrantInnen und erst recht Flüchtlingen kann und wird dies oft genug verweigert. Bei Flüchtlingen wird das meist mit der sogenannten "Residenzpflicht" begründet, die einen von den zuständigen Behörden festgelegten Aufenthaltsbereich vorschreibt.

So geschehen bei den Blockupy Protesten in Frankfurt und jetzt wieder in Berlin.

15.06.2013 14:02:24 [Die Zukunft ist Jetzt!]
Meldungen der Woche – Grenzen der Physik überwunden, Lepra, Meno Pause und warum Yoga ganz einfach ist
Die Meldungen der Woche sind für mich immer eine Gelegenheit, einen halben Vormittag in die Welt der Wissenschaft einzutauchen und seit ich das jetzt mache, sitze ich jeden Samstag wieder da und denke, wie schön wäre es doch gewesen, wenn nicht Pubertät und Party, sondern Physik und Chemie zu meinen Hauptinteressen gehört hätten und hätte ich ...
15.06.2013 14:14:25 [Freiheitsliebe]
Linke und Grüne solidarisieren sich mit Protesten in der Türkei!
Täglich gehen in der Türkei Hundertausende auf die Straßen, auch in Deutschland formiert sich Protest gegen die Polizeigewalt in Istanbul und Frankfurt. Nun hat sich der Vorstand der Linkspartei am Samstag mit den Protesten in der Türkei solidarisch erklärt und ein sofortiges Ende der Repression gegen die Demonstranten gefordert.
15.06.2013 17:22:23 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2013-06-15
So denn, der Urlaub ist vorbei / Ende der Demokratie nach ein paar hundert Metern / CDU muss LINKE recht geben: Polizisten-Kennzeichen sind völlig harmlos / EU-Generalanwalt befürwortet Fingerabdrücke im Pass / Russland verlangt Fluggastdaten aus EU-Ländern / Splitting auch für eingetragene Lebenspartner / Rolf Kleine: Der neue Mann neben SPD-Kanzleranwärter Peer Steinbrück / Dank Agenda 2010: Jede zweite Rente ist niedriger als Hartz IV / Die LINKE deckt auf: "Perspektive 50plus" gesche
15.06.2013 18:03:57 [erdoelfeld.com]
Finanzielle (Ver) Bildung
... ein Aufschrei der Entrüstung - ein Aufschrei der Entrüstung in allen Eurostaaten,Demonstrationen,Menschen versammeln sich auf der Straße, diskutieren heftig,zeigen ihre Wut, zeigen ihre Stärke,kämpfen für Ihre Rechte, kämpfen für ihre Freiheit - das höchste Gut eines jeden Menschens.
Freiheit, Unantastbarkeit,dafür sollte es sich doch zu kämpfen lohnen !!
Das große Nichts - nahezu völlige Lautlosigkeit,vielleicht ein Räuspern,
ein leises ,kurzes Aufbäumen. Das war`s, was

15.06.2013 18:04:33 [RandZone]
Der funktionalisierte “Volksaufstand”
“Der 17. Juni ist nicht zu begreifen ohne den von beiden Seiten aufs heftigste geführten Kalten Krieg, nicht ohne Adenauer, nicht ohne die Turbulenzen in der Sowjetunion nach Stalins Tod und ohne den gewaltigen Druck, den die sowjetische Führung auf die DDR in Sachen Reparationsleistungen ausüben zu müssen glaubte.”
15.06.2013 19:38:13 [Freiheitsliebe]
Soziale Netzwerke sind Seismographen der Unzufriedenheit
20130601_143341-1580937608Die vergangenen beiden Wochen haben auf sehr eindrucksvolle Weise gezeigt, wie sehr die Vernetzung in sozialen Netzwerken die öffentliche Meinung beeinflussen kann und als Schrittmacher für Widerstand und Solidarität dienen. Noch während der Polizeiattacke gegen die Blockupy-Demo twitterten und bloggten die Teilnehmer, was dort ablief und vernetzten sich bereits mit den Demonstranten in der Türkei. Lange bevor die etablierten Medien die Proteste in Istanbul ernst na
16.06.2013 09:49:30 [Politropolis]
WILD am Sonntag - der etwas verwirrte Wochenrückblick - Sendeschluss!
Ein Wochenrückblick auf verwirrende Sender-Politik in Deutschland und Griechenland. Über Sendeschluss, Grillverbot - und die Angst vor Menschen im Vergleich. Wirre Rechtsprechung: Ein Herr Mollath wird eingesperrt während ein Frauenverprügler nach einer Nacht frei kommt.
16.06.2013 10:20:57 [duckhome.de]
Ach ja, die armen Jobcenter und die böse Inge Hannemann
Das ist ja auch gemein. Da haben die Herren Weise und Alt im Auftrag von Herrn Schröder und dem Großkapital aus den Ideen des Kriminellen Peter Hartz, einen wunderbaren Repressionsapparat geschaffen, der bei der Lohndrückerei und bei der Verarmung der Menschen in hervorragender Art und Weise funktioniert. Diese Menschen- und Hoffnungsvernichtungsmaschine erschafft sogar Arbeitsplätze. Nicht gut bezahlte und sehr unanständige Arbeit, aber eben Arbeit. Natürlich nicht auf Dauer. Die meisten d
16.06.2013 12:10:56 [Marty Nachrichten]
Die Verschmutzung der Atmosphäre und des Himmels
Jeden Tag verbringe ich so viel Zeit als möglich auf meiner Terrasse. Es ist herrlich und wohltuend die Natur, den Gesang der Vögel, das emsige arbeiten unserer Bienen und Insekten zu betrachten. Ich kann nur sagen, jeder der in der Stadt umgeben von Betonbauten lebt, versäumt die wunderbaren Begebenheiten in der Natur. Geht raus in die Natur und genießt das fröhliche Treiben und beobachtet diese herrlichen Geschöpfe hier auf Erden. Man kann auch eine Menge von Tieren, Pflanzen, Beobachtung
16.06.2013 16:00:03 [Freiheitsliebe]
Die blutige Geschichte des Deutschen Kolonialismus Teil 2: Der Völkermord an den Herero und Nama
Etwa 85.000 Herero und rund 10.000 Angehörige des Nama-Volkes wurden ab 1904 in Südwestafrika von den deutschen Kolonialherren ermordet, einige von ihnen dem Hitzetod in der Wüste überlassen, andere in Internierungslagern getötet und weitere starben durch die Ausbeutung und Gewalt der deutschen Siedler nach den Aufständen. Gemäß den Bestimmungen der Vereinten Nationen sind diese Ereignisse als Genozid anerkannt, was die Bundesregierung jedoch bis heute bestreitet. Im vergangenen Jahr ford
16.06.2013 17:31:29 [Buergerstimme]
48 Stunden Neukölln: Hin zu einer neuen urbanen Bürger-Kultur?
Seit etlichen Jahren aktuell: 48 Stunden Neukölln – Rausch eines Kulturfestes. Doch wie verträgt es sich eigentlich mit der harten Realität?
16.06.2013 17:31:52 [Mission: "Phönix"]
Mittendrin
In Krisenzeiten gibt es immer viele Anreize sich einmal richtig kräftig aufzuregen, aber nach der Empörung folgt meistens ein Abkühlungsprozess und es ändert sich vielmals nichts.
16.06.2013 17:33:24 [Radio Utopie]
Berlin, Zynismus Maximus: Staats- und Parteifunktionäre Uhl und Wiefelspütz fordern “deutsches Google”
Natürlich ist Uhls und Wiefelspütz` maximaler Zynismus Kalkül.
16.06.2013 20:49:48 [The Information Space]
Ist Edward Snowden ein Desinformant?
Ich hasse es, dies zu machen, aber ich fühle mich verpflichtet meine schleichende Sorge mitzuteilen, dass der “NSA Leaker” Edward Snowden vielleicht nicht der ist, als was er zu behaupten scheint.
17.06.2013 09:02:28 [Lost in EUrope]
Die 545-Euro-Lüge
Bis zu 545 Euro im Jahr könnte jeder EU-Haushalt durch Freihandel mit den USA gewinnen. Das behauptet die EU-Kommission. Doch wie sie auf diese Zahl kommt ist ebenso unklar wie das Mandat, mit dem sie in die Verhandlungen geht. Das soll nämlich geheim bleiben – wieder mal.
17.06.2013 10:13:16 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Das Bundesverfassungsgericht wird sich der EZB beugen – eine rechtsstaatliche Tragödie und das Ende der sozialen Marktwirtschaft
17.6.2013 - von Gunnar Beck.
Das BVerfG hat seine zweitägige Anhörung zum unbegrenzten Anleihekaufprogramm (OMT) am Mittwoch vergangener Woche beendet. Das Ergebnis steht bereits jetzt fest. Das Gericht wird sich der EZB nicht in den Weg stellen und das OMT im Wesentlichen durchwinken.
Im Ergebnis avisierte das Gericht der EZB seine Bereitschaft dazu bereits zwischen August und Oktober 2012. Die rechtlich zwingenden Gründe für die Feststellung, daß das OMT gegen die deutsche Verfassung ve

17.06.2013 10:53:28 [Stop ESM - Stop fiat money]
Wednesday: K-Day - "Germany is an occupied country and it will stay that way"
Am Mittwoch, 19.6.2013, ist K-Day, d. h. Kriegsnobelpreisträger-Day. Die Systempresse hat an diesem Tag Gelegenheit, einen ersten, kleinen Beitrag zur Wieder­gut­machung zu leisten. Wer noch Charakter hat und Mumm in den Knochen, fordert den US-Imp­e­ra­tor auf, seine vor den in der BRiD stationieren US-Besatzungstruppen gemachte Aussage zu wiederholen mit der Bitte um Erklärung.
17.06.2013 10:54:58 [Cashkurs]
Gipfel und historische Zeitfenster
Eine neue „politische“ Woche beginnt – und nicht nur für die Marktteilnehmer. Auf dem heutigen G8-Gipfel wird es u.a. auch zu einer in diesem Jahr erstmaligen Begegnung zwischen einem friedensnobelpreis-gewürdigten Präsidenten und einem (ebenfalls) geheimdienst-erfahrenen russischen Präsidenten kommen, auf denen insbesondere hinsichtlich eines Endes des anhaltenden furchtbaren Gemetzels in Syrien große Hoffnungen ruhen.
17.06.2013 10:57:24 [Post-von-Horn]
Die Partnerschaft der Gegner
(uh) Der Wahlkampf der SPD wird zunehmend absurd. Seit Kanzlerkandidat Steinbrück sein Kompetenzteam vorstellte, konnte man beobachten, wie in der Partei der Rest von Hoffnung schwand, der Wahlkampf könnte doch noch eine Wende zum Besseren nehmen. Inzwischen vermittelt die SPD den Eindruck, sie führe Wahlkampf gegen sich selbst und ihren erklärten Koalitionspartner, die Grünen.
17.06.2013 15:34:13 [Muslim-Markt]
Vielen Dank an das iranische Volk und herzlichen Glückwunsch
Einmal mehr hat das iranische Volk die Gesamtheit der pro-zionistische Schreibprostituierten der Westlichen Welt geohrfeigt und einmal mehr hat es bewiesen, wie das Volk hinter der Islamischen Revolution steht.
17.06.2013 16:06:40 [Radio Utopie]
Angela Merkel als Patin für den S21-Fildertunnel
Wer Stuttgart 21 will, darf diese Ehre nicht ausschlagen
17.06.2013 18:12:41 [FreiwilligFrei]
Der Standpunkt eines Nichtwählers
Ich will mein Leben Selbstbestimmt leben. Ich werde mich daher gegen Handlungen, die in mein Eigentum gegen meinen Willen eingreifen, gemäss einer selbstbestimmten Entscheidung verteidigen.

Ich löse keine selbstbestimmten Handlungen in anderen Personen aus, wenn ich es vermeide in deren Eigentum einzugreifen. Wenn ich es vermeide in das Leben anderer Menschen einzugreifen, kann ich dieses Prinzip auch für mich als gerechtfertigt in Anspruch nehmen und erwarten, dass andere Menschen keine Ha

17.06.2013 18:15:59 [RandZone]
Türkei: Das Instrument Gewalt
Eine – für an die bürgerliche Demokratie Glaubende – nicht fassbare Gewalteskalation erschüttert die türkische Gesellschaft. Seit Tagen halten die Straßenschlachten zwischen den “Sicherheitskräften” und Demonstranten an, so auch am gestrigen Sonntag. Immer wieder ging die Polizei gegen Demonstranten vor, die versuchten zurück auf den Taksim-Platz zu gelangen.
17.06.2013 20:45:15 [Freiheitsliebe]
WM2014 in Brasilien: Die Stimmung kippt
Die Erwartungen des fünffachen Weltmeisters sind hoch, denn seitdem man die WM nach Brasilien holte, gelten nur zwei Dinge: die beste WM auszurichten, die es jemals gab, und Weltmeister im eigenen Land zu werden – koste es was es wolle.
17.06.2013 21:12:09 [antikrieg.com]
Warnung Israels nach den Wahlen im Iran
Israels kriegslüsterne Führung erlitt dieses Wochenende einen schweren Schlag mit der Verkündung des Sieges von Hassan Rohani bei den iranischen Präsidentschaftswahlen, der die Bühne frei macht für einen diplomatie-orientierten Reformer, der Mahmoud Ahmadinejad ersetzt und einen Strich durch alle Kriegspläne macht, die sie hegte.
17.06.2013 22:38:02 [Thinkabout]
Nach mir, Verehrteste
∞ 17 JUNI 2013, 21:57
Wenn ich ins Einkaufszentrum gehe, ist eigentlich immer Ausverkauf. Da gibt es diese Fussgängerpassage zwischen den Geschäftsfronten links und rechts, und da sind sie ausgelegt, die Fundgruben, aus denen mir die Schnäppchen scheinbar nur so entgegen quellen. Oder doch nicht?

17.06.2013 23:44:04 [extremnews.com]
Sahra Wagenknecht: Merkel füttert Zombiebanken
"Die sogenannte Rettungspolitik der Bundeskanzlerin ist ein Milliardengrab für die europäischen Steuerzahler und ein Jungbrunnen für Zombiebanken und Finanzhaie. Es kommt einer Veruntreuung von Steuergeldern gleich, dass mit maßgeblicher Unterstützung der Bundesregierung Banken, Hedgefonds und reiche Anleger mit eben diesen Steuergeldern aus der Verantwortung heraus gekauft wurden.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (56)
01.06.2013 09:51:30 [heise.de]
Lukrative Ausnahme für Spitzel V-Mann-Prämien werden nicht auf Hartz IV angerechnet
Die deutschen Ämter für Verfassungsschutz zahlen teilweise beträchtliche Summen an ihre V-Leute aus extremistischen Gruppen. So nahm etwa der im Umfeld des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) heimische V-Mann Thomas R. alias "Corelli" von 1994 bis 2012 insgesamt 180.000 Euro an Spitzelboni ein, ohne dass seine Informationen dazu geführt hätten, dass die Öffentlichkeit von der Existenz der Zelle erfuhr. Und Timo Brandt, der Mitgründer des Thüringer Heimatschutzes, bezog als V-Mann
01.06.2013 10:15:54 [duckhome.de]
Deutschland hilft Syrien
Es fällt einem Deutschen naturgemäß schwer auf dieses verkorkste Land mit seiner üblen Geschichte stolz zu sein, aber ab und an da gibt es Momente wo ein wenig Stolz aufwallen könnte. Eine Schlagzeile wie "Bundesregierung kündigt weitere Hilfsmillionen für Syrien an" könnte einen solchen Moment auslösen, aber leider, leider folgt auf den hoffnungsvollen Titel sofort wieder die Ernüchterung. Es geht gar nicht um Hilfe für Syrien, es geht darum den CIA bei seinem Umsturzversuch in Syri
01.06.2013 10:43:43 [Gegenfrage.com]
Laos: Das am stärksten bombardierte Land der Welt
Nirgends wurden im Verhältnis zur Einwohnerzahl mehr Bomben abgeworfen als in Laos. In einem Zeitraum von neun Jahren flogen die US-Streitkräfte in den 1960er- und 70er Jahren 580’000 Einsätze und warfen 250 Millionen Streubomben über Laos ab, davon rund 30% Blindgänger.

01.06.2013 10:45:16 [Alles Schall und Rauch]
Terroristen der CIA mit Giftgas erwischt
Terroristen der Al-Nusra-Front wurden von der türkischen Polizei verhaftet und dabei 2 Kilo Sarin-Gas in ihrem Besitz entdeckt. Ein weiterer Hinweis, es sind die Terroristen der CIA die in Syrien Chemiewaffen einsetzten und nicht Assad.
01.06.2013 19:52:24 [The Information Space]
Al Manar Interview mit Bashar al Assad - deutsche Übersetzung
Al-Manar: Im Namen Allah, des Mitleidsvollen, des Barmherzigen. Assalamu Alaikum. Das Blutvergießen in Syrien geht unvermindert weiter. Das ist die einzige Konstante, über die es wenig Unstimmigkeit zwischen denjenigen gibt, die gegenüber dem syrischen Staat loyal sind, und denjenigen die sich ihm entgegenstemmen.
02.06.2013 09:40:27 [Gegenfrage.com]
Einsparungen: US-Marines müssen auf Mahlzeiten verzichten
Aufgrund von Budgetkürzungen muss nun auch das US-Marine Corps Einsparungen hinnehmen. Wie der US-Nachrichtensender NBC berichtet, gibt es für US-Marines im afghanischen US-Stützpunkt Camp Leatherneck ab dem 1.Juni 2013 Veränderungen in der Nahrungsmittelversorgung.

02.06.2013 10:37:46 [die Evidenz]
Bahrainer werden rekrutiert um in Syrien zu kämpfen
Ein Verein in Bahrain hat festgestellt, dass die Regierung den Jihadisten die Reise nach Syrien erleichtert, um am Kampf gegen den syrischen Präsidenten und damit den regionalen Bemühungen gegen die syrische Regierung, teilzunehmen.
02.06.2013 17:05:45 [die Evidenz]
Erst der heilige Schrein von Prophet Abraham jetzt der von Lady Zainab
Die Rebellen der terroristischen Al-Nusra-Front haben heute versucht den Schrein von Lady Zainab, der Enkeltochter des Propheten Mohamad (s.a.s.) zu zerstören.
03.06.2013 01:20:37 [bundestag.de]
Bundeswehr stellt 30 Sicherungs- und Unterstützungskompanien auf
Verteidigung/Antwort - 29.05.2013
Berlin: (hib/AW) Die Bundeswehr wird bis zum Jahr 2014 insgesamt 30 sogenannte Regionale Sicherungs- und Unterstützungskompanien in Dienst stellen. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (17/13384) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (17/13052) mit. Aufgestellt würden diese Kräfte für militärische Wach- und Sicherungsaufgaben. Zudem sollen die Angehörigen der Kompanien „die Funktion als zivil-militärische Mittler und Multiplikatoren

03.06.2013 08:58:00 [Gegenfrage.com]
NATO: Aufnahmegespräche mit Kolumbien laufen
Wie internationale Medien berichten, wird das Verteidigungsministerium Kolumbiens im Laufe dieses Monats ein Kooperationsabkommen mit der NATO unterzeichnen, welches auf einen vollständigen NATO-Beitritt Kolumbiens abzielt.

03.06.2013 12:46:27 [FAZ]
UK-Außenminister: "Das Richtige in Syrien ist wichtiger als die Einheit der EU"
Großbritannien sucht eine politische Lösung in Syrien - darum wird das Land keine Waffen an Aufständische liefern. Außenminister William Hague im Gespräch mit der F.A.Z.
04.06.2013 11:58:22 [Jasminrevolution]
Bradley Manning Prozess: Anklage zielt auf Assange
Fort Mead, USA. Der Prozessauftakt vor dem US-Militärgericht zeigte die Linie der Anklage: Maximale Härte gegen Manning, Geheimhaltung und Ausschluss der Öffentlichkeit, indirektes Zielen auf Assange. Mannings Verteidigung hob seinen Kampf für die Menschenrechte und gegen US-Kriegsverbrechen hervor.
05.06.2013 06:31:46 [Gegenmeinung]
Der Krieg und Obamas betrügerisches Doppelspiel
Der Propaganda-Apparat des Präsidenten Obama läuft auf Hochtouren – das deutet darauf hin, dass er vorhat, den Krieg und seine Machtbefugnisse als Oberbefehlshaber noch stärker auszuweiten. Gleichzeitig spielt er uns den zögernden Kriegsherrn vor, der die Machtfülle, die er sich verschafft hat, eigentlich überhaupt nicht will. In Wirklichkeit möchte er sich aber zu einer Eskalation der US-Offensive gegen die Weltordnung und gegen die bürgerlichen Freiheiten ermächtigen lassen.
05.06.2013 06:35:14 [n-tv]
USA verlegen F-16 in syrisches Nachbarland
Angeblich geht es um eine Militärübung, doch die Verlegung von F-16-Fliegern in den Nahen Osten kann auch eine Vorbereitung für Größeres bedeuten: Russland vermutet, dass eine Flugverbotszone entstehen soll – dass also die USA in den Syrien-Krieg eingreifen. Präsident Obama hatte das bereits angedeutet.
05.06.2013 08:59:10 [IKNews]
Syrien: Propaganda könnte in baldigen Angriff münden
Frankreich überschreitet im Augenblick die Rote Linie. Wenn die Formulierung “unwiderlegbare Beweise” ins Spiel kommt, sind Flugverbotszonen und Hagel von Raketen und Bomben nicht mehr weit. Wird sich die NATO – oder zumindest Teile davon – in den nächsten völkerrechtswidrigen Krieg stürzen? Die Wahrscheinlichkeit ist zumindest relativ hoch.
05.06.2013 10:38:58 [Jungle Drum Radio]
Bundeswehr stellt sich quer
Die Kritik an den deutschen Auslandseinsätzen reißt nicht ab. Auch in den eigenen Reihen gibt es Soldaten, die mit äußerst kritischem Blick die Einsätze beispielsweise in Afghanistan sehen. Einer davon ist Oberstleutnant a.D. Jürgen Rose vom Darmstädter Signal, einer Vereinigung kritischer Soldaten
05.06.2013 17:43:18 [ceiberweiber.at]
Conrad Seidl und die Sicherheitsstrategie
Der Bundesheer-Experte des "Standard", Conrad Seidl, wundert sich in einem Kommentar über vage Festlegungen in der Sicherheitsstrategie, was die Aufgaben des Militärs betrifft. Hingegen wird man konkret, wenn es um den Verantwortungsbereich des Innenministeriums geht: "Zur internationalen militärischen Kooperation und einer eventuellen Aufgabenteilung mit anderen EU-Ländern finden sich nur vage Absichtserklärungen ('Zusammenarbeit ... zu vertiefen') - während die Strategie in allen Pun
06.06.2013 06:46:00 [Berliner Zeitung]
Syrien Opposition: „Wir haben diese Schlacht verloren“
Syrische Regierungstruppen erobern Stadt Al-Kusair. Der Machtwechsel in der strategisch wichtigen Stadt könnte zum Wendepunkt des Bürgerkriegs werden.
06.06.2013 06:51:48 [Hintergrund]
Drei Dschihad-Ausbildungslager in Libyen
In der libyschen Wüste werden nach einem Bericht des Canard enchaîné Dschihadisten für den Kampf in Syrien, Niger und anderen Staaten ausgebildet. Zwischen den Städten Ghat und Sabbah gebe es drei Trainingslager für jeweils rund 300 Kämpfer, schreibt die Pariser Wochenzeitung unter Berufung auf französische Geheimdienste.
06.06.2013 07:01:07 [Kopp online]
Russlands Roboter: Kampfmaschinen gegen Terroristen
Künstliche Intelligenz und spezialisierte Roboter sollen künftig auch zur Abwehr von Terrorangriffen eingesetzt werden und dafür sorgen, dass Opferzahlen möglichst gering ausfallen. Was nach irrwitziger Utopie klingt, wird in Russland ganz ernsthaft und offiziell erforscht. Doch erheben sich auch kritische Stimmen gegen die »Killer-Roboter«.
06.06.2013 08:59:18 [Rationalgalerie]
Ein bisschen Krieg muss sein: UNO legalisiert den weltweiten Waffenhandels
Außenminister Guido Westerwelle reiste stolz nach New York, um als einer der Ersten den Vertrag über internationale Waffenexporte zu unterzeichnen. Bisher war da nichts festgelegt. Waffenhandel galt als schmutziges Geschäft, zumindest als anrüchig. Nun bekommt er den Anstrich von Legalität, auf höchster UNO-Ebene. Für Deutschland und seine Todesfabrikanten ändert sich dadurch nichts. Sie dürfen wie bisher weiterhin ihr Präzisions-Mordgerät an Diktaturen, in Spannungs- und Kriegsgebiete, zur Niederschlagung von Aufständen oder zu deren Entfachung und Eskalation liefern, wenn sie die selbstauferlegten "restriktiven Exportbedingungen" peinlich genau so auslegen, dass die Lücken exakt ausgeschöpft werden.
06.06.2013 10:13:36 [IKNews]
Geheime Dokumente: Mindestens ein Viertel der Drohnentoten in Pakistan sind der CIA unbekannt
In einigen Ländern dieser Welt ist das leise summen der Drohnen das letzte was einige Menschen zu hören bekommen. Sekunden später dröhnt noch kurz das Triebwerk einer Rakete und in einem Lichtblitz endet dann das Leben der auserkorenen “Ziele”. Nicht selten werden dabei Unbeteiligte, Unschuldige und Zivilisten getötet.
06.06.2013 11:09:05 [Freigeist]
Syrien – Eine geopolitische Frage
Syrien ist zum zentralen außenpolitischen Thema der Welt geworden. Die arabische Halbinsel war noch nie von besonders stabilen Machtverhältnissen geprägt, doch nun mutiert sie zu einem geopolitischen Brennpunkt.
06.06.2013 12:14:04 [Gegenfrage.com]
USA veröffentlichen geheime Informationen über israelische Militärbasis
Die USA haben kürzlich streng geheime Dokumente über einen israelischen Militärstützpunkt veröffentlicht, der von Israel als Luftabwehrbasis deklariert wird. Laut Geheimdienstberichten sollen dort jedoch sogar Nuklearwaffen mit einer Reichweite von 18’000 Kilometern stationiert sein.

07.06.2013 06:42:05 [Berliner Zeitung]
Racheakt im Libanon
Im Nachbarland Syriens üben radikale Sunniten Vergeltung an der schiitisch-alawitischen Bevölkerung. Dem einst so stabilen Land droht nun auch das Chaos eines Bürgerkriegs.
07.06.2013 08:27:53 [die Evidenz]
Internationale Syrien-Konferenz in Teheran
Hochrangige Politiker aus 30 Ländern der Welt (Minister, Vizeminister und Sondervertreter) nahmen auf Einladung der Regierung der Islamischen Republik Iran an der internationalen Konferenz über Syrien in Teheran teil. Hauptziel dieser Konferenz war die Unterstützung einer politischen Lösung der Syrien-Krise und die Ablehnung einer militärischen Lösung und einer ausländischen Einmischung in diesem Land.
08.06.2013 21:36:16 [Einartysken]
ISRAEL verliert die Schlacht in Syrien: Die US-Israel-Westen-gestützten Terroristen weichen zurück
In der vergangenen Woche konnten wir die desperaten Versuche der Briten und Franzosen verfolgen, eine Militär-Intervention in Syrien durchzusetzen. Es ist bei weitem kein Geheimnis, dass sowohl die britische als auch die französische Regierung von der jüdischen Lobby beherrscht werden. In England ist es die ultra-zionistische CFI (Konservative Freunde Israels) – offenbar sind 80 % der britischen konservativen Parlamentarier Mitglieder dieser pro-israelischen Lobby. In Frankreich ist die
09.06.2013 10:08:47 [ceiberweiber.at]
Zum Abzug der UN-Soldaten vom Golan
40 Jahre lang galt die Teilnahme österreichischer Soldaten am UNO-Einsatz am Golan als Vorzeigemission. Stets wurde, wenn es um Auslandseinsätze und die Rolle des Bundesheers allgemein ging, auf diesen Einsatz verwiesen, bei dem wir auch unsere Alpinerfahrung einbringen können. Und nun wurde innerhalb weniger Stunden das Ende dieser Mission fixiert, was auch den Verbleib der anderen Kontingente in Frage stellt.

09.06.2013 12:29:50 [YouTube]
Besetzung Afghanistans durch den Westens hat Heroinproduktion vervierzig
Beitrag von RT Russian vom 11.04.2013 über die enorme Drogenproduktion in Afghanistan. Seit der Westen Afghanistan besetzt hat ist die Produktion über das 40fache gestiegen. Absicht? Wer verdient da mit? Wer hält die schützenden Hand über diese enormen Produktionen?
10.06.2013 13:15:24 [Spiegel Online]
Minister im Kreuzverhör: Opposition besteht auf Rücktritt von de Maizière
Das nächste Kreuzverhör: Mehrere Stunden muss sich Wehrminister de Maiziére wegen der "Euro Hawk"-Affäre den Fragen des Verteidigungsausschusses stellen. Spitzenpolitiker der Opposition forderten vor Beginn der Sitzung bereits den Rücktritt.
10.06.2013 15:02:29 [rian.ru]
Indien baut Robotersoldaten für Einsätze an Grenze zu Pakistan
Die indische Defence Research und Development Organization (DRDO) will hochintelligente Kampfroboter entwickeln, die in unruhigen Gebieten, vor allem im mit Pakistan umstrittenen Bundesstaat Jammu und Kaschmir, eingesetzt werden sollen.
10.06.2013 15:23:02 [Russland aktuell]
Neue Radaranlagen, Atomraketen - alte Sicherheitsphilosophie
Moskau. Es vergeht fast kein Tag, ohne dass neue Errungenschaften der russischen Rüstungsindustrie und des Militärs vorgeführt werden. Sind das nur teure Spiele für das heimische Publikum oder rüstet Russland tatsächlich für neue Konflikte auf?
11.06.2013 00:58:33 [antikrieg.com]
Syrische islamistische Rebellen erschießen Jugendlichen vor den Augen seiner Eltern und Familie
Kämpfer einer noch nicht identifizierten Fraktion der syrischen Rebellen haben einen 15 Jahre alten Jugendlichen in der Stadt Aleppo exekutiert, nachdem sie ihn der „Blasphemie“ beschuldigten wegen einer Äußerung, die er in einem Gespräch mit einem anderen Jugendlichen gemacht hatte.
11.06.2013 13:46:38 [diefreiheitsliebe]
Ein Schlechtes Theaterstück!
Der Polizeitrupp wurde an Barrikaden aufgehalten, an welchem sich eine kleine Gruppe von Demonstranten verschanzt hatte. Die meisten Protestler hatten sich jedoch weiter zurück gezogen. Auffällig an dieser kleinen Gruppe, welche sich abgespalten hatte, war einerseits, dass ausnahmslos alle von Ihnen Gasmasken trugen. Was aber besonders erschreckend war: Sie bewarfen zwei Wasserwerfer der Polizei mit Molotov Cocktails, was von der bisherigen friedlichen Linie der Proteste deutlich abwich. Das st
11.06.2013 13:48:53 [Gegenfrage.com]
Ruud Lubbers: US-Atombomben lagern in den Niederlanden
22 US-Atombomben des Typs B61 lagern auf niederländischem Hoheitsgebiet. Diese Aussage traf Ruud Lubbers, ehemaliger Ministerpräsident der Niederlande laut niederländischen Medien am Montag. Lubbers ist der erste niederländische Offizielle, der dieses langjährige Gerücht öffentlich bestätigt.

11.06.2013 17:08:16 [RandZone]
Manning, Assange, Snowdon
In den USA steht der mutmaßliche WikiLeaks-Informant Bradley Manning vor einem Militärgericht. In London sitzt WikiLeaks-Gründer Julian Assange seit fast einem Jahr in der Botschaft Ecuadors, um die Auslieferung an die USA zu vermeiden. Edward Snowden ist nach Honkong geflohen, um sich dem Zugriff der US-Behörden zu entziehen, bevor er es wagen konnte, Geheimdokumente zu veröffentlichen, die eine unerhörte Bespitzelungsaktion von NSA und FBI belegen.
12.06.2013 06:13:56 [Handelsblatt]
Neues Massaker im Osten Syriens
Am Tag vor den Gesprächen der Außenminister der USA und Großbritanniens hatte die Gewalt Syrien weiterhin im Griff. Bei einem Vergeltungsschlag im Osten Syriens haben Rebellen 60 Bewohner eines Dorfes getötet.
12.06.2013 10:56:14 [Gegenfrage.com]
Bericht: Israel verkaufte Rüstungsgüter an Pakistan
Israel hat in den letzten fünf Jahren militärische Hi-Tech-Produkte zum Bau von Kampfflugzeugen nach Pakistan und arabische Staaten verkauft, mit denen offiziell keine diplomatischen Beziehungen bestehen. Dies meldeten pakistanische und indische Medien übereinstimmend am Dienstag.

12.06.2013 20:37:03 [ceiberweiber.at]
Warum Österreich wirklich die Soldaten vom Golan abzieht
Man könnte dazu "großer Bahnhof" sagen, würden die ersten Golan-Heimkehrer nicht heute am Flughafen von Bundeskanzler und Verteidigungsminister empfangen werden. Über den plötzlichen Abbruch einer 39 Jahre dauernden Vorzeigemission des Bundesheers wurde in den letzten Tagen viel spekuliert, doch wie unterschiedlich die Einschätzungen auch sind, sie ergeben zusammen ein anderes Bild.

12.06.2013 20:39:33 [antikrieg.com]
Israel: Mehr Terrorbeschuldigungen gegen Palästinenser in der West Bank
Die Israelis drückten Besorgnis darüber aus, dass Wut über den Ausbau der Siedlungen und fehlenden Fortschritt im Friedensprozess, sowie die schlechte Behandlung von palästinensischen Gefangenen in israelischer Militärgefangenschaft zu einer neuen Intifada führen könnten.
14.06.2013 06:55:40 [Focus]
Rote Linie überschritten: USA greifen in Syrien militärisch ein
Der amerikanische Geheimdienst ist sich nun sicher: Syriens Machthaber Assad hat chemische Waffen eingesetzt. US-Präsident Barack Obama hatte dies stets als „Rote Linie“ bezeichnet – und lässt seinen Worten nun Taten folgen. Fortan will er die syrischen Rebellen militärisch unterstützen.
14.06.2013 09:19:00 [IKNews]
Syrien ? Wag the Dog: Lieber Krieg als innenpolitischen Konflikt?
Syrien ist eine köchelnde Flamme wo man jederzeit einen Brandbeschleuniger aufgießen kann, soweit hatten die USA sich die Tür immer offen gehalten. Während es in den Staaten selber und von Außen zu Verstimmungen wegen der weltweiten Überwachung kommt, kündigt man nun eine “militärische Intervention” an.
14.06.2013 12:38:22 [tagesschau.de]
Bundeswehr: Fahnenflucht der Freiwilligen
Nach Aussetzung der Wehrpflicht sollte der freiwillige Wehrdienst der Armee den nötigen Nachwuchs bescheren. Doch rund ein Viertel aller Freiwilligen wirft wieder hin. Jetzt hat das Verteidigungsministerium die Gründe untersucht.
14.06.2013 13:21:34 [rian.ru]
C-Waffen-Einsatz in Syrien? „US-Belege“ haben Moskau nicht überzeugt
Als nicht überzeugend hat Michail Margelow, Außenchef des Föderationsrats (russisches Parlamentsoberhaus), die neusten US-Angaben über einen Einsatz von Chemiewaffen durch die syrische Armee bezeichnet.
14.06.2013 14:24:52 [NZZ.ch]
Nato fordert Uno-Untersuchung in Syrien
Nato-Generalsekretär Rasmussen hat sich nach Berichten über den Einsatz von Giftgas durch die syrische Regierung besorgt gezeigt. Damaskus müsse eine Uno-Untersuchung erlauben. Amerikas Präsident Obama soll die Einrichtung einer Flugverbotszone erwägen.
14.06.2013 18:23:32 [islampre]
Kriegstreiber ARD
Einmal mehr beteiligen sich die Öffentlich Rechtlichen an der Kriegstreiberei. So beginnt das letzte Nachtmagazin mit den Worten:

(Gabi Bauer:) “Die neueste Entwicklung dieser Nacht: Die US-Regierung ist jetzt auch überzeugt: Syrien hat Giftgas im Bürgerkrieg eingesetzt.” Und weiter heißt es: ”’Nach intensiven Untersuchungen geht unser Geheimdienst davon aus’, sagte der Sicherheitsberater des Weißen Hauses vor einer guten Stunde, ‘daß das Assad-Regime unter anderem das Nerven

14.06.2013 18:24:02 [Radio Utopie]
Psychologische Kriegführung im Internet: 9 südkoreanische Agenten schreiben innerhalb eines Jahres 1700 Einträge
In Südkorea steht ex-Geheimdienstleiter Won Sei-hoon unter der Anklage mittels im Internet operierender Agenten die Präsidentenwahl 2012 zugunsten der heutigen Präsidentin Park Geun-hye beeinflusst zu haben.
14.06.2013 19:42:22 [RiaNovosti]
Hisbollah will auch künftig auf Seite der Regierung Syriens kämpfen
Die Bewegung Hisbollah wird auch künftig an Kampfhandlungen in Syrien auf der Seite der Regierung teilnehmen.
15.06.2013 01:35:29 [Netzrosinen]
Ab Fünfuhrfünfundvierzig wird zurückgeschissen !
Wie war das noch, damals, bevor der Irak überfallen wurde? Da wurden der staunenden Weltbevölkerung vom Geheimdienst der Vergeigten Staaten von Amerika doch massenweise Beweise geliefert. Beweise für das Vorhandensein von Massenvernichtungswaffen im Irak. Und als dann alle Welt glaubte, dass der Sauhund Saddam Hussein höchstpersönlich die Hand am atomaren Drücker halte und demnächst die amerikanische Bevölkerung atomar beglücke, war endlich der Zeitpunkt gekommen und der Irak wurde über
15.06.2013 01:36:11 [Einartysken]
Wer killte die Syrischen Friedensgespräche? Die Rebellen sind geschlagen. Ist der Krieg vorbei?
Die lange erwarteten syrischen Friedensgespräche – von Russland und den USA eingeleitet – haben bereits das vorgesehene Datum überschritten und sind jetzt eine offizielle Fehlgeburt.
Die Friedensgespräche sind tot, weil die US-gestützten Rebellen die Verhandlungen boykottieren, womit alle Friedenshoffnungen zerstört sind, und drohen, das bereits tragische Unglück in eine Jugoslawien-ähnliche Katastrophe zu verwandeln … oder Schlimmeres.

15.06.2013 08:37:27 [RiaNovosti]
Zeitung: Hunderte von US-Marineinfanteristen an syrische Grenze verlegt
Mehrere Hundert US-Marineinfanteristen sind diese Woche im Norden von Jordanien direkt an der syrischen Grenze stationiert worden, schreibt die britische Zeitung „The Times“ am Samstag.
16.06.2013 08:07:02 [Welt]
Syrien: Das "Worst Case"-Dilemma des passiven Westens
In Syrien ist aus dem Aufstand gegen die Diktatur längst ein Regionalkonflikt geworden. Worum es im Bürgerkrieg eigentlich geht – und welche Handlungsoptionen der Westen noch hat.
16.06.2013 12:09:27 [Gegenfrage.com]
Ron Paul verurteilt Obamas Syrien-Politik
Der ehemalige US-Kongressabgeordnete Ron Paul hat die Obama-Administration scharf für die geplante “Eskalation” des Krieges in Syrien kritisiert. Washington hat angekündigt, die Kampftruppen in Syrien mit weiteren Waffen zu beliefern.

17.06.2013 08:04:25 [FAZ]
G-8-Gipfel: Streit über Waffenlieferungen an syrische Rebellen
Auf dem am Montag beginnenden G-8-Gipfel droht Streit über Waffenlieferungen nach Syrien. Der russische Außenminister sagt, ein Chemiewaffeneinsatz von Assad sei abwegig. Mursi verkündet derweil den „endgültigen“ Bruch mit Assad.
17.06.2013 17:04:36 [IKNews]
Türkei: Demokratieunterstützung durch das Militär
Oft wurde die Entwicklung der Türkei Richtung Demokratie gelobt. Gerne wollte man Erdogans kommendes osmanisches Reich in die EU eingliedern. Die Wachstumszahlen waren gut und auch die geostrategische Lage der Türkei ist nicht zu verachten. Nun jedoch ist die Türkei gezwungen die Maske fallen zu lassen und sich zu geben wie man ist, diktatorisch.
17.06.2013 19:40:16 [antikrieg.com]
Ron Paul - Obamas Syrienpolitik sieht Bushs Irakpolitik sehr ähnlich
Kurz nach Beginn des Krieges gegen den Irak fanden wir heraus, dass die Fakten und Geheimdienstinformationen, die der Politik angepasst worden waren, nichts waren als Lügen, die von neokonservativen Kriegstreibern und bezahlten Informanten vorgebracht worden waren, wie dem berüchtigten und später geständigen als „Curveball“ bekannt gewordenen Lügner. Aber wir scheinen nichts daraus gelernt zu haben, dass wir schon früher zum Narren gehalten worden waren.
 Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (29)
01.06.2013 09:51:41 [Marktorakel.com]
Monsanto geht jetzt in den Untergrund
Haben Umweltschützer, Blogger und Demonstranten wirklich gewonnen? Oder wird Monsanto nicht vielmehr ein gefährlicher Guerillero- bzw. Untergrund-Konzern in Europa werden?
01.06.2013 11:19:23 [Reuters]
Südkorea stoppt Importe aus USA nach Genweizen-Fund
Der Fund von genmanipuliertem Weizen im US-Bundesstaat Oregon hat immer weitreichendere Folgen.
01.06.2013 12:15:54 [IKNews]
Gundermann ? die Würze von der Wiese
Der würzige Gundermann wächst in nahezu jedem Garten, unter Hecken und auf Wiesen. Je nach Standort bleiben die Blättchen klein und rund oder werden stattlich groß. Die kleinen violetten Blüten schmücken die auch Gundelrebe genannte Rankenpflanze von März bis in den Sommer hinein und sind bei Nektarsammlern sehr beliebt.
01.06.2013 19:52:58 [Einartysken]
Russland warnt Obama vor MONSANTO
Als der US-Außenminister John Kerry vergangene Woche Moskau besuchte, hat Präsident Putin überraschend das Thema Syngenta/MONSANTO aufgegriffen. Er verurteilte die USA, weil sie die beiden globalen bio-genetischen Giganten von jeder juristischen und ökonomischen Verantwortung durch den Monsanto Protection Act (Monsanto Schutz-Gesetz) befreiten.
02.06.2013 05:58:36 [Kopp online]
Ungarn brennt 500 Hektar Felder mit Genmais ab, um die Nahrungsmittelversorgung frei von Gentechnik zu halten
Wenn es darum geht, die Öffentlichkeit vor GVO zu schützen, weiß Ungarn, was zu tun ist: Die Felder abbrennen, auf denen Genmais wächst! Umweltschützer könnten zunächst einwenden, das Abbrennen sei umweltschädlich, weil viel verbranntes organisches Material freigesetzt werde, doch tatsächlich stellt die genetische Verschmutzung eine viel größere Bedrohung für unsere Welt dar.
02.06.2013 09:40:40 [Gartenelfen]
Ökologisch Gärtnern – Teil 2: Kleine Schritte – große Wirkung
Ökologisch Gärtnern ist leichter als gedacht und lässt sich schrittweise mit vielen kleinen Maßnahmen verwirklichen. Denn es ist keinesfalls erforderlich seinen Garten von heute auf morgen radikal umzukrempeln. Dies könnte leicht in Überforderung ausarten und einem die Freude und Motivation zur Umgestaltung rauben. Es sei denn es handelt sich um eine Neuanlage. Eine Verwandlung zum Naturgarten geschieht besser peu à peu und auf lange Sicht geplant. Denn wie das altbewährte Sprichwort scho
03.06.2013 21:00:06 [Buergerstimme]
Machtkonzern Monsanto: Strategien und der Sinn des Lebens
Proteste sind wichtig und richtig gegen Monsanto. Wer aber Pferde verkehrt rum sattelt, braucht sich nicht wundern, wenn Erfolge ausbleiben!
04.06.2013 17:33:32 [NOVAYO]
Eigentum verpflichtet: Auch an Donau und Inn
An Donau und Inn stehen etliche Städte und Gemeinden unter Wasser. Angela Merkel und Horst Seehofer kündigten millionenschwere Soforthilfen an. Aber sind Hauseigentümer nicht mindestens genauso wie Banken und Unternehmen verpflichtet, selbst Vorsorge für ihre "Lebensrisiken" zu leisten?
05.06.2013 13:58:38 [Experiment Selbstversorgung]
Monsanto gibt Europa NICHT auf!
Über eine Falschmeldung der Medien, was Monsanto wirklich sagt und was Du tun kannst!


06.06.2013 15:24:07 [n-tv]
Anbau von Gen-Weizen: Neuer Skandal um Monsanto
Gerade erst hat sich der Saatgutkonzern Monsanto aus Europa zurückgezogen, da die Gegenstimmen zu laut wurden. Die Proteste zeigten Wirkung. Doch Monsanto streut schon wieder Salz in die Wunde: Es gibt weitere Projekte, die bereits im Freiland getestet werden.
07.06.2013 06:34:44 [Gaertner´s Blog]
Weizenkrieg – US-Bauern drehen jetzt den Spieß gegen Monsanto um
Reuters meldet, Weizenbauern in den USA zusammen mit dem Center for Food Safety Monsanto verklagt haben. Eine Petition auf Zulassung einer Sammleklage wurde bei einem Bezirksgericht in Washington eingereicht.
07.06.2013 06:53:42 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Zu früh gefreut: Monsanto dementiert Rückzug aus Europa
Die Berichte über den vermeintlichen Monsanto-Rückzieher beim Anbau gentechnisch veränderter Sorten in Europa sind reines Wunschdenken. Tatsächlich gibt der Konzern nur zu, dass er keine Akzeptanz in der Öffentlichkeit findet. Umso energischer versucht er es nun durch die Hintertür der Bürokratie.
07.06.2013 11:12:49 [Gartenelfen]
Einen Gemüse- und Kräutergarten anlegen
Wer noch nie gegärtnert hat, denkt sich sicherlich, es dauert Jahre, es zu erlernen. Dauert es auch. Denn erst nach vielen Jahreszeiten, nach erlebtem Wandel, kann man sich richtig auf sein Stück Garten einstellen. Doch genauso wie ein Blogger mit dem ersten veröffentlichten Artikel bereits ein Blogger ist, ist ein Gärtner mit der ersten gepflanzten Pflanze ein Gärtner. Durch stetiges Beobachten kann dann der ganz individuelle Gärtnerstil gefunden und von Mal zu Mal ausgebaut werden.
09.06.2013 10:12:43 [Gartenelfen]
Ökologisch Gärtnern – Teil 3: Naturgärten schaffen wertvollen Lebensraum
Ökologisches Gärtnern erfreut sich wachsender Beliebtheit, was als äußerst lobenswert anzusehen ist. Denn mit einem Naturgarten schafft man ein ökologisches Gleichgewicht und leistet aktiven Umwelt- und Naturschutz im eigenen Umfeld. Im Biogarten sind chemische Pflanzenschutzmittel und Kunstdünger genauso verpönt wie andere umweltbelastende Einflüsse. Sattdessen setzt man beim Ökogärtnern auf bodenschonende Maßnahmen und eine vorrausschauende Anlage des Gartens.
09.06.2013 14:12:52 [Spiegel-Online]
Hochwasser an der Elbe: Unbekannte drohen mit Anschlägen auf Deiche
Als hätten die Anwohner von Elbe und Saale nicht schon genug Probleme: In einem Drohbrief haben Unbekannte Anschläge auf mehrere Deiche angekündigt. Der Staatsschutz sucht fieberhaft nach den Absendern - die Helfer müssen derweil an vielen Stellen vor den Fluten kapitulieren.
10.06.2013 16:39:53 [La Mula- Aktuelle Nachrichten, Analysen und Hintergründe aus Lateinamerika und der Karibik]
Kuba: Der Mensch im Mit­tel­punkt – Ein Bau­ern­hof schreibt Erfolgsgeschichte
"Was hier zählt, ist der Mensch", meint der Agro­nom Miguel Ángel Sal­ci­nes von der kuba­ni­schen Agrar­ko­ope­ra­tive ‘Vivero Ala­mar’. "Wir bie­ten fle­xi­ble Arbeits­zei­ten, eine ver­gleichs­weise gute Bezah­lung, Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten und vie­les mehr", fügt er hinzu. "Dadurch gelingt es uns, Fach­kräfte, die für die Pro­duk­tion hoch­wer­ti­ger Lebens­mit­tel so wich­tig sind, an unser Unter­neh­men zu binden."
10.06.2013 19:19:55 [Einartysken]
MONSANTO: Kaffee ist giftiger als Roundup
Lest dies auf Monsantos Homepage und ihr könnt ganz beruhigt sein: "Roundup ist eins der am meisten verwendeten Pflanzenschutzmittel und wahrscheinlich das am meisten wissenschaftlich untersuchte Pflanzenschutzmittel in der Welt.
Die aktive Substanz in Roundup ist Glyphosat und wurde Ende der 1960-er Jahre gefunden. 1975 wurde die erste Roundup-Formel in Schweden zugelassen. Roundup besteht aus Glyphosat,Wasser und einem Tensid. Letzteres, damit die Pflanze leichter das Präparat aufnehmen und

10.06.2013 20:50:28 [Marty Nachrichten]
Wetterphänomene: Wer trägt die Schuld?
Bei Schuldzuweisungen ist die Rasse Mensch schnell zur Hand. Alles andere ist Schuld, nur nicht er selbst. Und da kann sich niemand ausnehmen, weil uns das vom klein auf eingeimpft wurde. Gerade aktuell, das Jahrtausend Hochwasser. Natürlich hat das Wetter schuld daran. Dieses kleine widerliche Monster, muss sich genau über Europa legen, und sich da ausweinen. So beleidigt kann man ja gar nicht sein, dass man so viele Tränen vergießen kann. Oder doch?
11.06.2013 06:37:49 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Brüssel entscheidet über Zulassung für riskanten Gen-Mais von Monsanto
Die EU-Kommission will eine umstrittene genmanipulierte Mais-Sorte für den Import in die EU zulassen. Doch SmartStax, so der Name der Pflanze, wurde nie einer korrekten Risiko-Untersuchung unterzogen. Hersteller Monsanto setzt trotz gegenteiliger Behauptungen alles daran, den europäischen Markt für seine Gen-Produkte zu öffnen.
11.06.2013 18:58:58 [La Mula- Aktuelle Nachrichten, Analysen und Hintergründe aus Lateinamerika und der Karibik]
Mexiko: Insek­ten als Waf­fen gegen den Hunger
Die Emp­feh­lung der UN-Agrarorganisation FAO, Insek­ten als Nah­rungs­quelle im Kampf gegen den Hun­ger zu nut­zen, ist vor allem in Kolum­bien und Mexiko auf Anklang gesto­ßen. In bei­den latein­ame­ri­ka­ni­schen Län­dern hat der Ver­zehr von Insek­ten Tra­di­tion, und die Arten­viel­falt ist groß. Laut einer im Mai ver­öf­fent­lich­ten Stu­die der nie­der­län­di­schen Uni­ver­si­tät Wage­nin­gen und der FAO gibt es in Mexiko rund 300 Spe­zies von Ins
12.06.2013 00:18:07 [Der Newsblog - Nachrichten, die uns bewegen]
Greenpeace-Studie: Ökowälder dienen dem Klimaschutz
Bundesregierung soll naturnahe Waldbewirtschaftung fördern

Eine neue Studie von Greenpeace zeigt, dass sich ökologisch bewirtschaftete Wälder positiv auf den Klimaschutz auswirken. In diesen Wäldern ist der aus atmosphärischem CO2 gespeicherte Kohlenstoff zwischen 12 und 40 Prozent höher als in konventionell bewirtschafteten Wäldern.

"Die Regierung Merkel muss die Waldbewirtschaftung grundlegend ändern und ökologisch ausrichten. Nur dann können die Emissionen bis 2020 um 40 Proze

12.06.2013 00:18:42 [Mission: "Phönix"]
Bilder sagen mehr als 1.000 Worte Nr. 7
Die 7. Bilderserie mit eindrucksvollen Bildern zum Nachdenken über uns und unsere Umwelt.
12.06.2013 06:20:49 [Kopp online]
Monsanto heuert die berüchtigte Söldnerfirma Blackwater für die Beobachtung von Aktivisten an
Erinnern Sie sich noch an die private Söldnerarmee Blackwater, die 2007 durch einen nicht provozierten Angriff im Irak für großen Aufruhr sorgte? Jetzt machen Monsanto und die umstrittene Sicherheitsfirma offenbar gemeinsame Sache; der Blogger Randy Ananda schreibt: »Todes-Tech-Firma heiratet Mordkommando.«
13.06.2013 14:51:06 [derstandart.at]
Eiskontinent - Wie Bewegungen der Erdplatten das globale Klima veränderten
Als sich Australien vor 49 Millionen Jahren von der Antarktis löste, begann die Abkühlung des südlichsten Kontinents
Eine internationale Wissenschaftergruppe konnte am Beispiel Australiens und der Antarktis nachweisen, wie Verschiebungen der Erdplatten langfristig das globale Klima beeinflussen. Als sich Australien vor 49 Millionen Jahren vom antarktischen Kontinent löste und gen Norden driftete, nahmen südpazifische Meeresströmungen neue Wege. Damit war das Ende des damaligen Treibhausklimas eingeläutet. Es wurde kühler; die Vereisung der Antarktis nahm ihren Lauf.

13.06.2013 14:53:17 [derstandart.at]
Brasilien - Abholzung in Atlantischem Regenwald hat drastisch zugenommen
Höchste Rate seit 2008 festgestellt - hingegen Rückgang der Regenwaldzerstörung im Amazonas
Brasilia - Die Abholzung in Brasiliens Atlantischem Regenwald hat in drastischem Ausmaß zugenommen: Zwischen 2011 und 2012 wurden in zehn Bundesstaaten 235 Quadratkilometer Waldfläche zerstört und damit 29 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2010/2011, wie Untersuchungen der Umweltschutzorganisation SOS Mata Atlântica und des Nationalen Institutes für Weltraumforschung (INPE) ergaben. Die Abholzungsrate sei damit die höchste seit 2008, hieß es bei der Vorstellung der Ergebnisse.

13.06.2013 15:03:19 [derstandart.at]
Massive Luftverschmutzung schon zur Zeit der Phönizier
In der Sierra Nevada fanden Forscher Partikel von vor 3.900 Jahren, die eine Metall verarbeitende Industrie belegen
Umweltverschmutzung, die auf menschliches Tun zurückgeht, ist älteren Datums als gedacht. "Vor fast 4000 Jahren haben die Bewohner im Süden der Iberischen Halbinsel ihre Luft fast annähernd so stark verschmutzt, wie dies zur Zeit der industriellen Revolution der Fall war", sagte José Antonio Lozano Rodríguez, Geoarchäologe an der Universität Granada, im Gespräch mit dem STANDARD.

13.06.2013 23:38:03 [Rheinische Post]
Kaarst - Bienenseuche in Kaarst ausgebrochen
Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen hat der Rhein-Kreis Neuss für Kaarst eine Tierseuchenverfügung zum Schutz gegen die sogenannte Amerikanische Faulbrut erlassen. Teile der Stadt sind zum Sperrgebiet erklärt.
(Anm.d.Mod.) Stirbt die Biene stirbt der Mensch

14.06.2013 12:01:15 [tagesschau.de]
Nicaragua will Panama-Kanal Konkurrenz machen
Noch ein Kanal in Mittelamerika: Nach Panama soll jetzt auch Nicaragua eine Verbindung zwischen Pazifik und Atlantik erhalten. Eine kaum bekannte chinesische Firma erhielt den Zuschlag. Experten bezweifeln aber, dass sich der Bau rechnet.
15.06.2013 10:36:57 [IKNews]
Monsanto erobert China: Gen-Soja genehmigt
Noch vor etlichen Jahren war die Frage ob genetisch veränderte Pflanzen überhaupt in den Naturkreislauf eingebracht werden, nun finden diese immer häufiger Einzug in den heimischen Kühlschrank. Das wohl am meisten verbreitete und umstrittenste Produkt ist Soja.
 Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (35)
01.06.2013 09:52:06 [LarsSchall.com]
Haben Sie eigentlich Hakenkreuze auf den Augen?
Im ewig erregten Internet kursiert derzeit eine Debatte, ob auf dem neuen 5 Euro-Geldschein womöglich klitzekleine Hakenkreuze abgedruckt sind. Der Finanzjournalist Lars Schall befragte dazu den Chefdesigner des “Corpus Delicti“, Reinhold Gerstetter – welcher sich letztlich sehr bedeckt gab.

03.06.2013 10:37:06 [Jasminrevolution]
US-Propaganda: “We steal Secrets: The Story of Wikileaks”
In den USA ist die Doku “We steal Secrets: The Story of Wikileaks” angelaufen. Starfilmer Alex Gibney breitet darin vor allem die Sexualität von Julian Assange und mehr noch Bradley Manning aus. Ihre politischen Leistungen im Kampf für die Menschenrechte kommen weniger vor, neue Erfolge von Wikileaks werden verschwiegen, etwa die Kissinger Cables. Auf der politischen Seite dominiert die offizielle Sicht der US-Regierung, im persönlich-psychologischen werden die Hacker pathologisiert.
04.06.2013 06:41:19 [NuoViso Magazin]
Movie2k.to stellt Service ein und verlinkt auf Piratenpartei
Ohne Stellungnahme haben die unbekannten Betreiber der Webseite movie2k.to an diesem Montag ihr Angebot eingestellt. Über die Startseite des illegalen Filmanbieters gelangt man nun ohne Umwege auf die Webseite der Piratenpartei. Nachdem die Besucherzahlen auf der Seite der Piraten in die Höhe schoss, bemerkte man die unerbetene Hilfe und gab sich verwundert.
05.06.2013 06:11:59 [NOVAYO]
Ecuador plant neue Verhandlungen über den Verbleib von Julian Assange
Ecuador unternimmt einen neuen Anlauf in der Assange-Frage, um dem WikiLeaks-Gründer Asyl zu gewähren. Noch in diesem Monat möchte der Außenminister Ecuadors mit seinem britischen Amtskollegen in neue Verhandlungen treten.
05.06.2013 16:56:12 [YouTube]
Russisches TV informiert was die westlichen Massenmedien verschweigen
Was unsere westlichen Massenmedien verschweigen wird im russischen Fernsehen gezeigt.
Was hat die U.S.A mit Al-Qaida zu tun was sind die Ziele?

06.06.2013 14:05:55 [think out of the box!-Blog]
Hochwasser 2013 „gefällt mir“
Über Fluch und Segen von sozialen Netzwerken in Krisenzeiten.
06.06.2013 17:43:55 [Cashkurs]
Wie ein Focus-Redakteur sich selbst diskreditiert
„Fakten, Fakten, Fakten!“ Das war mal der Werbeslogan des Nachrichtenmagazines Focus. Heute müsste das wohl eher heißen „Polemik, Polemik, Polemik!“, denn nichts anderes findet man bei dezidierter Betrachtung des jüngsten Beitrages des Leiters des Focus-Wirtschaftsressorts Uli Dönch mit dem journalistisch ausgewogenen Titel „Die verrücktesten Euro-Verschwörungstheorien“.
06.06.2013 22:22:04 [Jasminrevolution]
USA: Crowd funding hilft Bradley Manning
Fort Mead, USA. Dank Crowd funding sind jetzt die mitstenographierten Prozessprotokolle im Netz erhältlich. So kann eine Öffentlichkeit hergestellt werden, die von der US-Militärjustiz gefürchtet wird. Das US-Militär hat es abgelehnt, die Transkripte der Protokolle zu veröffentlichen und den Zugang der Presse beschnitten. Im Prozess soll der Whistleblower zum Verräter gestempelt und eine kriminelle Beziehung zu Julian Assange und Wikileaks konstruiert werden.
07.06.2013 06:35:55 [Gaertner´s Blog]
Psst, pst, Onkel Barack will doch nur Jobs schaffen und Terroristen verjagen
Die Washington Post hat eine massive Lawine losgetreten. Die National Security Agency und das FBI sollen direkten Zugriff zu den Serven von 9 führenden US-Internet-Firmen haben und sich umfangreich bedienen.
07.06.2013 10:38:01 [Focus]
Wenn Informationen verdummen - Die 12 Gebote des Idiotentums in TV-Nachrichten
Die TV-Nachrichten informieren - aber nur in einer Mischung aus Kindernahrung und Gummibärchen. Das gilt auch für die altehrwürdige "Tagesschau". Zwölf Regeln zeigen, wie uns die Nachrichtensendungen verdummen.
07.06.2013 15:44:04 [think out of the box!-Blog]
Smart-TV im Öffentlich Rechtlichen
"Jetzt sind die öffentlich-rechtlichen Sender gefragt, für dauerhafte Akzeptanz zu sorgen." meint Hannelore Kraft (SPD) zum neuen Rundfunkbeitrag und der Qualität der öffentlich-rechtlichen Inhalte. Doch wie steht es wirklich um die Qualität der Sender mit Bildungsauftrag?
07.06.2013 18:41:28 [What About?]
Die Bilderberger schweigen, die Nationalbank auch
Wiedermal ist es soweit, dass diesjährige Bilderbergtreffen findet im Hotel „The Grove“ im britischen Watford statt. Wie so oft widmet die Mainstreampresse diesem Ereignis sehr geringe Aufmerksamkeit, was in wenigen zwei-Finger breiten Zeitungsartikeln zu Ausdruck kommt. Dies ist nach den fast 60 Jahren, in denen diese Konferenz abgehalten wurde, immer noch bemerkenswert, angesichts der hochkarätigen Teilnehmerliste und dem mittlerweile offiziellen Charakter der Gruppe, die seit ein paar J
08.06.2013 06:30:54 [Berliner Zeitung]
Datenleck in Dänemark
In Dänemark hatten Hacker Zugriff auf die europäische Fahndungsdatei sowie die Personaldaten sämtlicher Führerscheinbesitzer und die Passwörter für die interne Kommunikation von 10.000 Polizeibeamten.
09.06.2013 17:53:04 [mycomfor.com Relax-Senf]
Für die Tages-Anzeiger Magazin-Redaktion sind Blogger geistige Tiefflieger
Die Magazin-Redaktion sucht unbekannte Schreibtalente und lanciert dazu einen Schreibwettbewerb für unter 35-Jährige, die zur Verfassung und Essay-Einreichung aufgefordert sind. Mit zwischen 15‘000 bis 20‘000 Zeilen kann man / frau sich um den Essay-Preis bemühen. Zur Aufgabenstellung „Was ist ein Essay?“ wird in der Ausgabe Nr. 23 vom 08.06.2013 eine Definition bereitgestellt, die gut eine halbe Seite umfasst. Der Magi-Niveau-Text braucht nur 10 Spaltenzeilen um den gesuchten bis heut
10.06.2013 10:13:09 [Gegenfrage.com]
Erdogan bezeichnet Demonstranten als “Plünderer”
Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Demonstranten als “Plünderer” bezeichnet und forderte die Bürger der Türkei dazu auf, als Reaktion auf die “wüsten Proteste” bei den Wahlen im nächsten Jahr seine Partei zu wählen.

10.06.2013 14:54:18 [kopp-online]
Bilderberg: Was machen die »Google-Männer« auf der Geheimkonferenz?
Die aktuelle Bilderberg-Tagung von Watford bei London legt mehr und mehr einen historischen Wechsel an den Tag: Die Zeiten der absoluten Verschwiegenheit sind offenbar endgültig vorbei – dessen dürften sich auch die Organisatoren der Konferenz bewusst werden. Diesmal haben sich neben mittlerweile Hunderten von interessierten Bürgern, Aktivisten und alternativen Journalisten auch sehr zahlreich Vertreter der Mainstreammedien versammelt, um über die einst tabuisierte Tagung zu berichten. Politiker geben vor Ort kritische TV-Interviews, Livestreams berichten online und auch die Konferenz widmet sich dem Thema der »großen Daten«, die unsere Welt verändern. Nicht umsonst sind auch die Chefs von Google und Amazon geladene Bilderberg-Gäste.
10.06.2013 21:59:50 [ceiberweiber.at]
Big Brother Barack Obama
"Das Internet weiss, was du letzten Sommer gemacht hast!" ist ein Slogan, mit dem junge österreichische SozialdemokratInnen die Jugend erreichen wollen. Sie fordern unter anderem, dass den UserInnen das Recht auf ihre Daten zurückgegeben wird. Freilich wirken solche Aktionen, die das Ringen um ein wirkungsvolles EU-Datenschutzpaket unterstützen sollen, harmlos und naiv angesichts des Skandals um die Internetüberwachung durch NSA und FBI.

10.06.2013 22:00:14 [antikrieg.com]
PRISM - ‚Erfolg’: Fragwürdige Verschwörung 2009 als Beweis für den Wert der Überwachung präsentiert
Ständig die gesamte amerikanische Bevölkerung und darüber hinaus einen großen Teil der Menschheit im Auge zu behalten bedeutet einen Haufen Arbeit, und wenn die allumfassende Überwachungsarbeit der NSA so „lebensnotwendig“ ist, muss sie auch ihre Erfolge aufweisen, nicht wahr?
11.06.2013 00:59:14 [SPON]
Internet-Überwachung: Großbritannien verschweigt Rolle im Prism-Skandal
Hat Großbritannien auf Daten des US-Spähprogramms Prism zugegriffen? Der britische Außenminister William Hague hat entsprechende Berichte weder bestätigt noch dementiert. Dem Parlament sagte er nur, es seien stets die Gesetze eingehalten worden.

12.06.2013 00:18:57 [ceiberweiber.at]
Wo findet Edward Snowden Asyl?
dward Snowden, der NSA-Whistleblower, gab dem britischen "Guardian" ein Interview in Hongkong, ist aber mittlerweile untergetaucht. Offenbar fühlt er sich in Hongkong, das ein Auslieferungsabkommen mit den USA hat, doch nicht sicher. Inzwischen ist auch die Debatte darüber entbrannt, wo er Asyl finden könnte. Er selbst äusserte Sympathien für Island, wo bereits Vorkehrungen getroffen werden, sollte er tatsächlich um Asyl ansuchen. Auch Russland hat seine Bereitschaft erklärt, ihn aufzune
12.06.2013 00:47:11 [Handelsblatt]
Nach Kritik: Telekom rudert bei Tempo-Bremsen zurück
Wohl um einen nachhaltigen Imageschaden zu verhindern, will die Telekom die Tempo-Bremse drastisch entschärfen. Einem Blogger zufolge kommt schon am Mittwoch eine entsprechende Ankündigung.
12.06.2013 09:53:03 [Handelsblatt]
Griechenland schließt Sender: ?Staatsrundfunk ist eine unglaubliche Verschwendung?
Das Euro-Sorgenkind Griechenland gerät nach dem Scheitern der Privatisierung des Gasversorgers Depa unter Druck. Auch EU-Partner wollen nicht mehr helfen. Jetzt wird aus Sparzwängen der staatliche Rundfunk dichtgemacht.
12.06.2013 10:56:41 [Lost in EUrope]
"Verbrechen gegen die Medien"
In einer Nacht- und Nebelaktion hat die griechische Regierung den Staatssender ERT geschlossen. Die Anstalt sei ein Hort der Vetternwirtschaft, begründete sie ihre Entscheidung. Doch die meisten Griechen sehen dahinter ein neues Diktat der Troika – und ziehen Parallelen zur Diktatur.
12.06.2013 10:57:14 [Handelsblatt]
Mobilfunkkonzern: Vodafone will sich Kabel Deutschland schnappen
Der Mobilfunker Vodafone hat sein Interesse an Kabel Deutschland bestätigt. Seit vergangener Woche liegt wohl ein informelles Übernahmeangebot vor. Ob der Kabelnetzbetreiber den Besitzer wechselt, bleibt unsicher.
13.06.2013 06:25:14 [Ultimative Freiheit Online]
Biete Senf aus eigener Herstellung zur Verköstigung von Meldungen der Deutschen Presswurst Agentur
Neulich, als ich mich einmal darauf besinnen wollte, was mir das Internet wohl bedeuten soll, da erschien es mir plötzlich wie ein Netz, das einst wie ein leiser Vorhang aus einem mit sämtlichen multiversellen Informationen gefüllten Urgeistes hinab in den virtuellen See der Menscheit gelassen wurde, damit es uns aus demselben herausziehen möge, hinauf in eine wahrhaft schöpferische Geisteswelt.
Seither zieht es wie ein Treibnetz seine Bahnen;

13.06.2013 15:05:39 [Griechenland-Blog]
Medienzensur in Griechenland bedroht Stabilität der Regierung
Die Schließung der öffentlichen Rundfunkanstalt ERT in Griechenland wird international als absolutistischer Akt der Zensur angeprangert, während die European Broadcasting Union EBU Frequenzen zur Verbreitung des von dem Personal der ERT weitergeführten Programmbetriebs bereitstellte.
14.06.2013 14:02:14 [Jasminrevolution]
Bertelsmann-Kritik: Unternehmerisch gefesselte Hochschule
Bertelsmann-Medien (RTL, n-tv, STERN, SPIEGEL) konsumieren die meisten von uns ein paar Stunden täglich. Aber Bertelsmann dirigiert über seine Konzernstiftung auch die Politik, z.B. den "Bologna-Prozess" an EU-Universitäten. Unternehmen bekamen so Zugriff auf das öffentliche Gut Forschung und Bildung -ganz besonders in Deutschland. Bachelor/Master-Studiengänge ersetzten freie Bildung und Entfaltung der Persönlichkeit durch hektische, verschulte Ausbildung nach Vorgaben der Industrie.
15.06.2013 01:32:35 [Griechenland-Blog]
Kollateralschäden der Einstellung des öffentlichen Rundfunks in Griechenland
Die am 11 Juni 2013 verfügte Einstellung des Betriebs der öffentlichen Rundfunk- und Fernsehanstalt ERT in Griechenland führte zu einer Reihe mehr oder weniger signifikanter Kollateralschäden wie unter anderem auch der Abschaltung einiger ausländischer Kanäle.
15.06.2013 16:12:55 [Spiegel Online]
Ballon-Projekt: Google testet fliegende Internetverbindung
Google will abgelegene Regionen mit einem Internetzugang aus der Luft versorgen. In Neuseeland testen die Techniker erstmals das Konzept, aus dem ein weltumspannender Ring von Ballons entstehen soll. Knackpunkt ist die Koordination der in der Stratosphäre schwebenden Sender.
16.06.2013 08:07:45 [FAZ]
Tempolimit auf der Datenautobahn
Der Ausbau des Breitbandnetzes in Deutschland ist noch längst nicht abgeschlossen. Vor allem die Unternehmen leiden unter den zahlreichen weißen Flecken. Doch es gibt Hoffnung, selbst auf dem flachen Land.
16.06.2013 09:21:54 [0815-Info]
Glotze, Promis, Geld & Karrieren
Tom Buhrow, der vormals neben-verdienstreiche „Mister Tagesthemen“, ist aus dem ARD-Nachrichtenstudio aus- und in die Intendanz des Westdeutschen Rundfunks, WDR, aufgestiegen.
16.06.2013 10:32:38 [Standard]
Apple-Mitbegründer: Cloud Computing verwandelt USA in Sowjetunion
Die Technologie-Seite "FayerWayer" hat ein Kurz-Interview mit Apple-Mitbegründer Steve Wozniak veröffentlicht, in dem der US-Amerikaner unter anderem über iOS7, PRISM und Cloud Computing spricht. Besonders letzteres Thema ist Wozniak ein Dorn im Auge, da hierbei für etwas bezahlt wird, was schlussendlich nicht in den Eigentum übergeht.
16.06.2013 12:09:59 [Radio Utopie]
Sensation: Bundesnachrichtendienst spioniert an Internet-Knoten
Die relevanten Stellen der Veröffentlichung, von der ich tatsächlich ausgehen muss dass sie nicht nur einen Schwachkopf, sondern Millionen davon in dieser unserer Bananenrepublik überraschen wird, sind die folgenden:
17.06.2013 11:34:34 [IKNews]
Zukunftsvisionen: Gefangen im Plebs-Net zwischen elektronischen Mauern
Auf den ersten Blick mag die Überschrift noch futuristisch anmuten, bei einer kritischen Betrachtung hingegen lässt sich relativ gut erkennen wohin die Reise gehen könnte. Mit IPv6 und CleanIT ließe sich relativ gut bestimmen wer in welchem Netz surft und wer eben nicht.
17.06.2013 18:15:38 [Denken macht frei / ARTE]
Malaria – Endlich ein Impfstoff?
Jährlich erkranken mehr als 200 Millionen Menschen an Malaria, fast eine Million sterben daran. Seit über 50 Jahren arbeiten Wissenschaftler aus aller Welt fieberhaft an der Entwicklung eines wirksamen Impfstoffs. Heute scheint ein erstes Präparat mit dem Codenamen “RTS,S” unmittelbar vor der Marktzulassung zu stehen.Das vom britisch-amerikanischen Arzneimittelgiganten GlaxoSmithKline (GSK) in Partnerschaft mit der Bill & Melinda Gates Foundation entwickelte Serum wäre also der erste Mala
 Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (32)
01.06.2013 10:14:52 [Gegen-Hartz.de]
Warum Hartz IV verfassungswidrig ist
Begründung der Verfassungswidrigkeit von Einschränkungen des Existenzminimums durch das Zweite Sozialgesetzbuch (Sanktionen nach § 31 SGB-II) auf Basis des Urteils des Bundesverfassungsgerichts von Dipl.-Ing. Ulrich Engelke..
01.06.2013 19:52:00 [Jasminrevolution]
Firefox goes Foxconn -Mozillas Sündenfall?
Montag werden Mozilla und Foxconn ein neues Smartphone bzw. Tablet präsentieren, das mit dem Firefox OS laufen soll. Ob Mozilla dabei eine gute Wahl getroffen hat, ist angesichts des zweifelhaften Rufs von Auftragsfertiger Foxconn fraglich. Die Firma machte in der Vergangenheit Schlagzeilen mit der Verletzung von Arbeits- und Menschenrechten: 4000 Arbeiter im Foxconn-Werk Zhengzhou (Zentralchina) streikten letzten Herbst gegen Ausbeutung für Apples neues iPhone 5.
03.06.2013 07:35:37 [Die Welt]
Zeitarbeitsfirmen rekrutieren immer mehr Ausländer
Der Wettbewerb um die besten Köpfe erfasst auch die Leiharbeit. Die Zeitarbeitsbranche wirbt ihre Mitarbeiter verstärkt im Ausland an. Deutsche Langzeitarbeitslose werden hingegen kaum berücksichtigt.
03.06.2013 16:04:30 [gegen-hartz.de]
Hunderttausende verzichten auf Hartz IV
Thema Dunkelziffer: Hunderttausende verzichten auf Hartz IV... Viele wissen nicht, dass sie einen Anspruch haben...
03.06.2013 21:01:05 [gegen-hartz.de]
Kostenfrei nicht für Hartz IV-Bezieher
Kostenfreie Hotlines für Arbeitslosengeld Eins Bezieher: Hartz IV Bezieher müssen weiterhin die teuren Service-Hotlines wählen..
04.06.2013 09:06:57 [Handelsblatt]
Nicolas Berggruen: Karstadt-Eigner attackiert Gewerkschaft
Der Eigentümer der angeschlagenen Kaufhauskette Karstadt kritisiert die Gewerkschaft Verdi. Die fordert höhere Löhne. Die Funktionäre kämpften nur um ihre eigene Macht auf Kosten der Mitarbeiter, sagt Nicolas Berggruen.
05.06.2013 07:37:23 [SPREEGURKE]
Niedriglohnsektor als volkwirtschaftlicher Schadensfall
Zu Zeiten einer stringenten Niedriglohn-Politik mutet eine Forderung nach Arbeitszeit-Verkürzungen und Löhnen deutlich jenseits der Armutsgrenze wie ein Märchen aus 1001 Nacht an. Doch geht es dabei tatsächlich um eine unrealistische und gewagte These oder sind solche Maßnahmen nicht lange überfällig?
05.06.2013 21:16:45 [gegen-hartz.de]
Hartz IV Ausbeutung Ein-Euro-Job
Nachdem wir auf einen Bericht in der Online-Ausgabe des „Kölner Stadt-Anzeigers“ aufmerksam gemacht wurden, in dem sich der Autor zu einer wahre Lobhudelei auf Ein-Euro-Jobs hinreißen lässt, möchten wir die sogenannten „Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung“ genauer unter die Lupe nehmen.
07.06.2013 06:47:54 [Konsumer]
Seniorenbetreung aus Osteuropa – Oft für einen Hungerlohn
Ungezählte Osteuropäerinnen versorgen deutsche Senioren, weil im alternden Deutschland nicht genügend Pflegekräfte vorhanden sind. Der Markt funktioniert – weil niemand so ganz genau hinsieht.
In Zusammenarbeit mit osteuropäischen Unternehmen, die die Pflegekräfte offiziell anstellen, können sich Senioren und Pflegebedürftige kostengünstig 24 Stunden betreuen lassen.

07.06.2013 16:54:00 [gegen-hartz.de]
Hartz IV Behörde frisierte Daten
Schwere Vorwürfe erhebt der Kassler Stadtverordnete Kai Boeddinghaus (Die Linke) gegenüben die Sozialbehörden der Stadt. Die Akten im Sozialamt waren allem Anschein nach absichtlich frisiert und unvollständig.
08.06.2013 01:53:19 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Männer- und Jungenfeindliches Klima
Das deutsche Bildungssystem wird zunehmend feminisiert und entprofessionalisiert. Beide Entwicklungen gehen vor allem zu lasten von Jungen. Mit der "Diagnose" sozial-emotionaler Störungen wurde in diesem bereits für Jungen negativen Klima zudem eine Handhabe geschaffen, um unpassende Jungen loszuwerden. Wer die weichen Kriterien betrachtet, die der Diagnose einer sozial-emotionalen Störung zu Grunde liegen, der kann nicht anders als ein männer- und jungenfeindliches Klima zu diagnostizieren
08.06.2013 06:43:26 [NGO - Die Internetzeitung]
Verbesserungen bei privater Altersvorsorge geplant
Der Vermittlungsausschuss aus Bund und Ländern hat sich auf Verbesserungen bei der privaten Altersvorsorge geeinigt. Zwar fallen diese bei der Rürup Rente und beim Wohn-Riester geringer aus, als von der Bundesregierung vorgesehen. Doch insbesondere beim Wohn-Riester soll es zu einigen Erleichterungen kommen. Zudem ist ein Produktinformationsblatt geplant.
08.06.2013 06:56:40 [Berliner Zeitung]
Mietpreisbremse: Wahlkampf um die Mieter
Weil das rot-grün-regierte Nordrhein-Westfalen die Mietpreisbremse in den Bundesrat einbringt, gerät die Union in Schwierigkeiten: Während Kanzlerin Ja sagt, sind Teile der Partei dagegen. Eine Abstimmung könnte noch vor September geben.
10.06.2013 16:22:19 [gegen-hartz.de]
Aussetzen der Hartz IV Sanktionen: Ein Wahlgag aus dem Hause SPD
n Niedersachsen übernahm die SPD zahlreiche Forderungen der Linkspartei. Eine davon war auch die Schaffung des Sanktionsmoderatoriums, um Sinn und Unsinn der Hartz IV Strafen zu überprüfen. Noch am 24.April 2013 forderte die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) gegenüber der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) ein Aussetzen der Sanktionen bei Hartz IV oder vergleichbare Maßnahmen...
11.06.2013 01:00:18 [Griechenland-Blog]
Deutschland will die junge Generation retten, Hilfe!
Obwohl die Jugendarbeitslosigkeit in Europa ungeheure Ausmaße erreicht und in den peripheren Staaten des Südens - allen voran Griechenland - explosive Dimensionen annimmt, existiert nach wie vor kein ernsthaftes Konzept, dieser tickenden gesellschaftlichen Zeitbombe zu begegnen.
11.06.2013 09:05:25 [Marktorakel.com]
Hoffentlich Hartz IV versichert
In vielen Fällen springt die Versicherung nicht ein - bei Hochwasserschäden! Es sei denn, es ist noch eine alte Versicherung aus DDR-Zeiten. Haben Sie sich von der Finanzindustrie etwas aufschwatzen lassen, stehen Sie im Regen.
11.06.2013 10:13:17 [Fachportal Naturheilkunde und Naturheilverfahren]
Laktoseintoleranz-Hartz IV-Mehrbedarf nicht für Vegetarier
Immer mehr Menschen leiden an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit. Sie reagieren allergisch auf bestimmte Lebensmittel. Während Normalverdiener und Wohlsituierte eine Umstellung auf verträglichere Produkte mit oft erhöhten Kosten realisieren können, haben Bezieher von Hartz IV oder Sozialhilfe das Nachsehen.
11.06.2013 13:44:08 [gegen-hartz.de]
Sozialgeheimnis verraten: Jobcenter muss Strafe zahlen
Es kommt häufig vor, dass Mitarbeiter in den Jobcenter davon ausgehen, Hartz IV Betroffene hätten keine bürgerlichen Rechte mehr. Kein Wunder, denn Sanktionen sind beispielsweise ein tiefgreifendes Instrument des Staates, um den freien Willen des Bürgers zu unterdrücken. Auch der nachfolgende Fall gehört in die Kategorie „Befugnisse weit überschritten“...
11.06.2013 13:47:39 [gegen-hartz.de]
Doch Kürzungen bei der Prozesskostenhilfe?
Kommen zukünftig nur noch Gutverdiener zu ihrem Recht? Am vergangenen Freitag haben die rot-grün regierten Länder gemeinsam mit den CDU/CSU-Landesregierungen das Gesetz zur Änderung des Prozesskostenhilfe- und Beratungshilferechts an den Vermittlungsausschuss verwiesen. Das von den Linkspartei mitregierte Brandenburg ist das einzige Bundesland, das dem Antrag nicht zugestimmt hat...
12.06.2013 08:31:56 [RandZone]
Die Deutsche Post und die “Abrufkräfte”
Die schwarz-gelbe Monopolregierung hat auf eine Anfrage der Grünen eingeräumt, daß die Deutsche Post AG – deren größter Einzelaktionär mit 31,5 Prozent der Bund ist(!) – zunehmend sogenannte Abrufkräfte einsetzt. Im März sollen es ca. 2.200 Menschen gewesen sein. 2012 waren es insgesamt rund 9.000, von denen ca. 4.200 wiederholt als “Abrufkraft” arbeiteten.
12.06.2013 16:20:03 [SPON]
Schuldnerhaft in den USA: Aus Armut in den Knast
Immer mehr Amerikaner werden für ihre Armut bestraft: Vor allem in ländlichen US-Regionen stecken Richter säumige Schuldner neuerdings ins Gefängnis. Die mittelalterliche Praxis ist illegal, verfassungswidrig - und weitverbreitet.
12.06.2013 17:48:11 [gegen-hartz.de]
Aktive Erwerbslose besetzen aus Protest das Jobcenter Köln-Mülheim
Die Frage tauchte beim letzten Treffen der Erwerbslosengruppe "KEA" auf: "Wie gehen wir damit um, wenn das Kölner Jobcenter trotz gültiger Rechtsprechung, trotz einer gerichtlichen Anordnung und trotz der Begleitung durch einen KEA-Beistand eine Mutter und ihre zwei Kinder hungern lässt? "Fragen wir doch mal die zuständige Standortleitung?", dachten sich Die KEAs und besuchten am 11. Juli 2013 unangemeldet und im Schwarm das Büro am Wiener Platz...
12.06.2013 17:48:36 [RandZone]
Rente: “Mit Lippenbekenntnissen” in den Wahlkampf
Laut den Statistiken der Deutschen Rentenversicherung (DRV) lag 2012 fast jede zweite Rente (48,21 Prozent) unter 700 Euro, und damit unter den durchschnittlichen Sätzen der Grundsicherung im Alter einschließlich der Zahlungen für Miete und Heizung. Von den Menschen, die 2012 in Rente gingen, waren es sogar 54,85 Prozent.
13.06.2013 14:14:04 [gegen-hartz.de]
Geschenke werden teilweise auf Hartz IV angerechnet
Wer Hartz IV bezieht, muss sich darüber im Klaren sein, dass großzügige Geschenke mit dem Arbeitslosengeld II (ALG II) verrechnet werden können. Dabei entscheidet das Jobcenter nach dem Anlass des Geschenks, ob der Wert auf die staatlichen Leistungen anrechnet wird oder nicht. So sind Geldgeschenke, die Minderjährige anlässlich ihrer Konfirmation, Kommunion oder vergleichbarer religiöser Feste sowie der Jugendweihe bekommen, bis zu einem Betrag von 3.100 Euro anrechnungsfrei....
13.06.2013 14:31:12 [gegen-hartz.de]
Jobcenter verweigerte Diabetes Erkranktem Hartz IV
Hartz IV gefährdet die Gesundheit: Jobcenter Ennepe-Ruhr zahlt Diabetes-Krankem 6 Monate kein Geld - nicht mal für dringend nötige Medikamente...
14.06.2013 15:31:50 [BRD-AKUT]
Steinbrück`s Rolf Kleine, Stadtschloss Berlin und Gustl Mollath
Steinbrück beweist mal wieder, das er eigentlich gar nicht will. So dämlich kann eine Finanz und Witschafts-Marionette doch gar nicht sein.;
Nur mit grassierendem Größenwahn unter “Eliten´s” in der BRDGmbH ist auch folgende, begonnene “Glanzleistung” zu erklären :
Teurer Spaß Berliner Stadtschloss ;
Hier wird ein für die “Herrscherkaste” represäntatives Gebäude errichtet, nichts weiter! Die “Herrscherkaste”, die dafür sorgt, das Menschen wie Gustl Mollath für immer

14.06.2013 17:23:56 [gegen-hartz.de]
Bundesagentur für Arbeit diffarmiert Hartz IV kritische Jobcenter-Mitarbeiterin Inge Hannemann
Eine womöglich dreiste Lüge in Form einer Pressemeldung veröffentlichte heute die BA, Bundesagentur für Arbeit, und stellte ihre Mitarbeiterin, Inge Hannemann, als "Gefährderin von tausenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern" dar...
15.06.2013 09:57:30 [CHAOS mit SYSTEM]
Armes Deutschland
Die gute Nachricht ist: Nur 5% der Deutschen fühlen sich laut einer EU-Studie arm. Die schlechte Nachricht lautet: 20% sind es. Nun gibt es Armutsdefinitionen reichlich, doch nach den Kriterien der EU bedeutet es, dass in Deutschland bei rund 16 Millionen Menschen „erhebliche materielle Entbehrungen" oder eine „sehr geringe Erwerbsbeteiligung", also Geldmangel, vorliegen. In der Zahl enthalten sind von Armut Bedrohte, deren Einkommen unter 952 Euro monatlich liegt – das sind allein 15,8%
15.06.2013 18:03:41 [gegen-hartz.de]
Hartz IV: Jobcenter müssen zu hohe Heizkosten übernehmen
Jobcenter müssen die zu hohen Heizkosten übernehmen, wenn der 6 - Monatszeitraum noch nicht vorbei ist. Das urteilte aktuell das Bundessozialgericht.
15.06.2013 20:22:09 [qpress]
Hartz IV Sanktionen folgen harten und geplanten Vorgaben
Anders als die bisherige offizielle Lesart, wonach es keine planmäßigen Vorgaben zur Kürzung von Hartz IV Beziehern gibt, kann man auf offiziellen Seiten der BfA durchaus das Gegenteil lesen. Ob als Schulungsmaßnahme oder Dienstanweisung, das mag dann frei interpretiert werden. Aber einmal mehr stellt sich hier die Zwielichtigkeit des Systems dar. Auf der einen Seite bei den Schwächsten der Gesellschaft noch das Messer anzusetzen, während den Banken das Geld hinterhergeworfen wird.
16.06.2013 23:47:21 [WirtschaftsWoche ]
Geld und Glück für alle
Ein fixes Einkommen für jeden, egal ob er arbeitet oder nicht - das findet Anhänger aus nahezu allen Parteien. Aber wie würde solch ein Transfer unsere Gesellschaft verändern? Eine Analyse.
17.06.2013 18:13:00 [gegen-hartz.de]
Immer mehr Anwälte haben einen Anspruch auf zusätzliche Hartz IV Leistungen
Immer mehr Anwälte können von ihrem erwirtschaftetem Geld nicht mehr leben. Es werde einen deutlichen Anstieg der Rechtsanwälte geben, die aufstockende Hartz IV Leistungen beantragen können. Das belegt eine Studie der Prognos AG "Der Rechtsdienstleistungsmarkt 2030" im Auftrag des Deutschen Anwaltsvereins.
 Gesellschaft (26)
01.06.2013 10:43:32 [CHAOS mit SYSTEM]
Migranten-Varianten
Im glücklichen, wohlhabenden Schweden, weitab von allen Krisenherden dieser Welt, in diesem Fluchtziel romantischer Auswanderer brennen plötzlich die Autos, und es gab mindestens vier Brandanschläge auf Polizeistationen. Verursacher waren jugendliche Migranten, die in den Plattenbaugettos Stockholms ihre soziale Unzufriedenheit und ihre kulturelle Frustration auslebten. Da passt es vortrefflich, dass zur selben Zeit in Berlin der 6. Integrationsgipfel der Bundesregierung Hof hielt. Die diverse
02.06.2013 15:21:52 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Sozialpaternalismus: Herrschaft durch Entmündigung
Wir rauchen, trinken zu viel, essen das Falsche, verhalten uns unbewusst, tun Dinge, die nicht gut für uns sind - das Lamento ist ellenlang, fast so lang wie die Reihe derjenigen, die uns helfen wollen, "schädliche" Angewohnheiten abzulegen. Diese Sozialpaternalisten haben, obwohl sie immer nur unser Bestes wollen, eine erstaunliche Scheu davor, das überlegene Wissen, auf die sie sich berufen, offenzulegen. Warum? Sozialpaternalismus ist Herrschaft durch Entmündigung!
03.06.2013 12:25:30 [Denken macht frei]
Die Identitäre Bewegung – Arte Reportage über Génération Identitaire in Cannes
Wie wichtig ist jungen Europäern ihre Identität? Und was bedeutet "Identität" in Zeiten von Patchwork-Familien, künstlicher Befruchtung und nicht zuletzt: Globalisierung?
Müssen wir wirklich wissen, wo wir herkommen, damit wir wissen, wo wir hingehen sollen? Müssen wir wissen, wer unsere Eltern sind, damit wir glücklich werden können? Müssen wir einer Nation angehören, um zu wissen, wo unser Platz ist? Vor allem diese Frage flammt in Europa derzeit überall auf. Sollen wir unsere nat

03.06.2013 21:30:05 [Kieler Nachrichten]
Nie wieder Nikotin (Tag 1)
Aufklärungskampagnen, Rauchverbote – und trotzdem greift jeder dritte Deutsche regelmäßig zur Zigarette. Landes-Gesundheitsministerin Kristin Alheit fordert anlässlich des heutigen Weltnichtrauchertages ein umfassendes Tabakwerbeverbot. Unserem Redakteur Bastian Modrow (37) könnte all das künftig egal sein: Er will mit dem Rauchen Schluss machen. Wie leicht oder schwer es ihm fällt, lesen Sie ab Freitag in einer neuen Serie.
03.06.2013 21:30:49 [Kieler Nachrichten]
Immer nur ans Rauchen denken (Tag 2)
Der Entzug ist nicht so einfach wie angenommen: KN-Redakteur Bastian Modrow befindet sich im Wechselbad der Gefühle. Nichtraucher bleiben will er trotzdem. Über das Leben ohne Zigaretten führt er ein Videotagebuch.
03.06.2013 21:31:32 [Kieler Nachrichten]
Die Flucht vor Kneipendunst (Tag 3)
Seit drei Tagen bin ich rauchfrei. Donnerstagabend habe ich meine letzte Zigarette geraucht. Klingt verdammt kurz, zumal sich der Zeitraum bereits sehr viel länger anfühlt. Abgesehen von den klassischen Symptomen, die mich meine Nikotinsucht nebst ihren unangenehmen Entzugserscheinungen in regelmäßigen Abständen eindrucksvoll spüren lassen, merke ich aber doch bereits erste positive Veränderungen.
06.06.2013 12:14:23 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Je mehr Grundschullehrerinnen, desto schlechter schneiden Jungen in der Schule ab
Im Jahre 2002 haben Dr. Heike Diefenbach und Michael Klein mit dem Beitrag "Bringing Boys Back In", die Diskussion um die Nachteile von Jungen im deutschen Bildungssystem angestoßen. Je mehr Grundschullehrerinnen, so ein Ergebnis des Beitrags, desto schlechter schneiden Jungen in der Schule ab. Gut 10 Jahre später hat sich - wie neue Forschung zeigt - nichts geändert: Noch immer ist ein steigender Anteil von Grundschullehrerinnen schlecht für den Bildungserfolg von Jungen.
06.06.2013 14:04:07 [Freiheitsliebe]
Klausurvorbereitung der RICHTIGEN Art
Wenn Sie nach 10 Uhr in die Bib kommen und vergebens nach einem Platz suchen, wenn jeden zweiten Tag der Süßigkeitenautomat vor dieser aufgefüllt wird, ist es wieder soweit: Die Prüfungsphase an der Universität hat begonnen. Wenn Sie sich dabei jedes Mal fragen, ob die Anderen wirklich etwas besser machen als Sie, dann kann es nur eine Antwort geben: JA.
07.06.2013 06:35:22 [Denkland]
Das Finanzsystem untergräbt unser wertvollstes Gut: die Demokratie
In einem System, in dem die Anhäufung von Geld durch den Zinseszins zwangsläufig die Schuldenlast anderer Gesellschaftsteilnehmer steigen lässt, kann in der Konsequenz keine gleichberechtigte, demokratische Politik funktionieren. Nicht die gemeinsamen Ideen bestimmen den Erfolg eines Handelns, sondern die Möglichkeiten der Umsetzung. Und diese Möglichkeiten werden von der Geldmenge bestimmt. Ausreichende Geldmengen wiederum verteilen sich auf immer weniger Schultern.
08.06.2013 19:13:20 [Denken macht frei / Irish Times]
Potemkinsches Dorf – Wie Fermanagh für die Führer des G8-Gipfel eine gute Miene aufsetzt wird
Die Pläne zur Verjüngungskur des Bezirks sind als ‘große Lüge’ gebrandmarkt worden, da die Realität des Konjunkturrückgangs verschleiert wird.
Aufkleber die in Belcoo auf die Fenster einer ehemaligen Fleischerei aufgebracht wurden geben den Räumlichkeiten die künstliche Erscheinung eines belebten Geschäftes. Photograf: Bryan O’Brien

08.06.2013 19:15:15 [Buergerstimme]
Wer zieht die Reißleine, bevor das Boot untergeht?
Der Traum vom Paradies auf Erden mag unerreichbar sein - dennoch liegt es an uns Menschen selbst, entsprechendes zu ändern. Hat es begonnen?
09.06.2013 00:31:27 [Griechenland-Blog]
Polizeiwillkür und Diskriminierung Transsexueller in Griechenland
Ein neuer an die Öffentlichkeit gelangter Fall polizeilicher Willkür in Griechenland, bei dem eine Rechtsanwältin in Arrest genommen wurde, weil sie einen transsexuellen Mandanten zu sehen verlangte, dokumentiert das Ausmaß der Straflosigkeit in den Reihen der Polizei.
09.06.2013 17:43:36 [Buergerstimme]
Lebensmodell: Wer bestimmt über wen und was wir zu tun haben?
Die Freiheit hat in dem Moment ihr Ende, wenn der Staat Willkür walten läßt mittels Gängelung bis hin zum Kinderklau. Wollen wir das dulden?
10.06.2013 00:57:55 [Gaertner´s Blog]
Karma statt Kapitalrendite – Droht der Wall Street eine Kultur-Revolution ?
Sie sprechen über Kooperativen, über lokale Geschäfts-Netzwerke, soziale Aufgaben von Unternehmern und wie wichtig es ist, als Manager auch das Allgemeinwohl im Blick zu behalten.
10.06.2013 06:53:51 [Farlion Inside]
ICH WILL LAUT SEIN!
Ich werde nicht mehr sachlich sein. Ich werde nicht mehr argumentativ sein. Ich werde ein Arschloch sein und das schreiben, was ich denke und nicht mehr versuchen, ein notdürftiger Ersatz für uncouragierte Journalisten zu sein, die ihre eigentliche Aufgabe, nämlich kritisch zu sein, längst der Bequemlichkeit gesteuerter Redaktionswünsche geopfert haben.
Ich werde zukünftig ganz das sein, als was ich erstmalig Ende der 90er Jahre bezeichnet wurde: der Verbalterrorist.

10.06.2013 16:00:27 [spiegel-online.de]
Zum Tode Walter Jens': Die Ein-Mann-Opposition
Er kritisierte Schröders Reformen und kämpfte gegen die Nato-Nachrüstung. Helmut Kohl beschimpfte ihn als "Kommunisten": Walter Jens war ein kämpferischer Intellektueller, der die Bundesrepublik fast im Alleingang prägte. Ein Nachruf.
10.06.2013 18:34:29 [Buergerstimme]
Das dünne Eis der sexuellen Befreiung
Trotz aller vordergründigen sexuellen Toleranz befinden wir uns weiterhin in der Zwickmühle, wie mit sexueller Befreiung umzugehen sei.
12.06.2013 11:12:48 [N-24]
US-Botschafter im Visier - Sexskandal im US-Außenministerium
Haben sich zur Amtszeit von Hillary Clinton Sexskandale in der US-Botschaft in Belgien abgespielt? Diplomat Howard Gutman soll eine Reihe von Skandalen vertuscht haben.
12.06.2013 20:35:57 [Buergerstimme]
Eine Kinderseele klagt an: Wer hat Mama und Papa manipuliert?
Kinder haben uns eigentlich viel zu sagen, wenn wir sie nur lassen und ihnen dazu die Gelegenheit geben. Hier berichtet ein Schuljunge mal.
13.06.2013 14:10:01 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Die Sonderschule als Abstellplatz für (zu) männliche Schüler?
Die Überweisungen von vor allem männlichen Grundschülern wegen sozial-emotionaler Störungen auf Sonderschulen nehmen stetig zu. Da es keine festen Kriterien dafür gibt, wann eine sozial-emotionale Störung vorliegt und wann sie Ausmaße angenommen hat, die eine Überweisung auf eine Sonderschule und das damit einhergehenden Ende aller Bildungschancen des betroffenen Kindes rechtfertigen, entpuppt sich die Diagnose "sozial-emotionale Störung" als Abschiebe-Instrument für zu männliche Sc
13.06.2013 18:58:35 [Denken macht frei]
Paris: Massenschlägerei wegen Kontrolle von Burka-Trägerin
Es ging um eine Passkontrolle. Aber weil es sich bei der überprüften Person um eine voll verschleierte Frau handelte, eskalierte die Situation in Argenteuil nahe Paris. Am Ende lieferten sich Dutzende “Bürger” und Polizisten eine Prügelei.
14.06.2013 06:39:30 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Stigmatisiert, benachteilgt und ausgesonder(schul)t: Die anti-Jungen-Kultur im Bildungssystem
In Deutschland findet derzeit ein Krieg gegen männliche Verhaltensweisen statt. Hauptschlachtfeld sind deutsche Schulen. Hier werden Jungen, die nicht passen, als sozial-emotional Gestörte stigmatisiert, abgeschoben und, wenn alles nicht hilft, pathologisiert: Gegen jeden, der nicht passt, wird mit Psychopharmaka vorgegangen.
15.06.2013 09:11:39 [Spiegel]
Mainstream-Menschen: Wo, verdammt noch mal, sind die Verrückten?
Menschen, die jünger sind als 40? Die sehen doch alle gleich aus, denkt der Mensch über 40: Sie sind sauber, gesund, gutriechend, enthaart, leistungsfähig und unauffällig. Wie öde, wie ekelhaft. Wo sind all die Freaks geblieben? Wo sind die Gruftis, Skins und Punks?
16.06.2013 17:32:26 [start-trading.de]
Europa: Der Glaube allein löst die Krise nicht
Der Glaube versetzt bekanntlich Berge. Viele Politiker bemängeln die mangelnde positive Denkfähigkeit vieler Europäer. Sie müssten nur fest genug an eine Besserung glauben, damit sich die Krise zum Positiven wendet, ist die Hoffnung vieler Regierungen. Staaten wollen auf diesem Wege eine Besserung der Krisenlage erzielen. Der Bürger jedoch stellt sich sehr zäh an. Das hat seinen Grund.
17.06.2013 13:49:45 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Sind Frauen die besseren Autofahrer?
Sind Frauen die besseren Autofahrer?

Ja, so will eine Umfrage im Auftrag der AXA herausgefunden haben. Ja, so berichten uns u.a. die WELT und Focus. Und was ist davon zu halten? Nichts, denn hier werden Meinungen zu Fakten umgedeutet.

17.06.2013 18:16:19 [Buergerstimme]
Radfahren – zwischen Spaß, Rücksichtslosigkeit und realer Armut
Nicht nur immer mehr Autos tummeln sich im Straßenverkehr, sondern ebenso Fahrräder. Werfen wir mal einen Blick, was da real verkehrt läuft.
 Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (63)
01.06.2013 10:44:00 [Radio Utopie]
Die “Völker vereint gegen die Troika”: Ticker zum internationalen Protesttag
In Frankfurt sagen heute deutsche “Linke” mal wieder Ja zum Euro und der E.Z.B., aber Nein zur Troika und der E.Z.B.. Es gibt immer noch Schwachsinnige, die ihnen das abkaufen.
01.06.2013 13:38:17 [diefreiheitsliebe]
Blockupy Liveticker
13:00 – Die Polizei “kesselt” einen ersten Teile der Demonstranten ein. Soweit bekannt, ging keine Gewalt oder Aggression von den Aktivist_Innen aus. Wie letztes Jahr versucht die Polizei die Demonstranten an der Ausübung uhrer Grundrechte zu hindern. * Nachtrag: Ein Gegenstand soll Richtung Polizei geflogen sein.
01.06.2013 15:31:31 [Jasminrevolution]
Blockupy: EZB & Deutsche Bank bringen Hunger & Elend
Frankfurt. SPD-Bürgermeister Feldmann und sein schwarz-grüner Senat tun alles, um Blockupy das Bürgerrecht auf freie Demonstration so unangenehm wie möglich zu machen. Ihr gutes Recht, die Kritik an der EZB durch Versammlung vor der EZB deutlich zu machen, mussten sie erst durch Gerichtsentscheid erstreiten. Blockupy protestiert in diesen Minuten: Polizei will Wunsch-Route der Stadt erzwingen -die Exekutive unterläuft damit das vor drei Tagen ergangene Urteil des Verwaltungsgerichtshofs.
01.06.2013 21:47:58 [n-tv]
Polizei kesselt Demonstranten ein: Ausschreitungen bei Blockupy-Protest
Tausende laufen mit einer Blockupy-Demonstration durch Frankfurt. Doch kaum ist der Zug gestartet, geht plötzlich nichts mehr. Stundenlang liefern sich Protestler und Polizisten einen Nervenkrieg. Später erheben die Organisatoren schwere Vorwürfe.
01.06.2013 22:50:37 [Russia Today]
Blockupy - Bericht aus dem Ausland über den Kessel von Frankfurt
Was ARD und ZDF nicht zeigen.
01.06.2013 22:54:46 [Frankfurter Rundschau]
Blockupy Frankfurt Live-Ticker - Polizei-Präsident verteidigt Einsatz
Die Polizei ist dabei, den Frankfurter Kessel aufzulösen. Nach Angaben von Beobachtern gehen die Polizisten dabei rüde vor. Der Polizeipräsident verteidigt den Einsatz trotzdem.
02.06.2013 08:13:11 [Welt]
Erdogans Rückzieher hält wütende Türken nicht auf
Die türkische Regierung frisst Kreide: Die Polizei zieht sich vom Istanbuler Taksim-Platz zurück. Aber die Wut gegen Erdogan wächst bei den Demonstranten. Neue Proteste sind im Gange.
02.06.2013 08:49:31 [Politropolis]
“Man brauchte eine Eskalation” – Demo endet im Polizeikessel – Fazit eines Teilnehmers
"Aber wer heute bei er Demo dabei war, weiß spätestens seit heute, dass die Polizei nicht mehr dazu da ist, um Rechtsstaat und Bürger zu schützen, sondern in erster Linie nur wirtschaftliche-, politische Eliten und das marktliberale System! …"
02.06.2013 10:12:54 [Radio Utopie]
Aserbaidschan verurteilt Polizeigewalt in Deutschland und Türkei
Der Vorsitzende der aserbaidschanischen nationalen Zweigstelle der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte, Saadat Bananyarly, kommentierte am 1. Juni 2013 den Einsatz von Gewalt gegen friedliche Demonstranten in der Türkei und in Deutschland der letzten Tage.
02.06.2013 11:32:12 [RandZone]
Türkei: “Überall ist Widerstand”
Nachdem die Polizei einem friedlichen Protest für den Erhalt eines Parks in Istanbul mit roher Gewalt gegenübertrat, lief das bekannte Faß über: Die Proteste weiteten sich aus, und sind immer mehr von deutlicher Kritik an der Regierung Erdogan geprägt. Sogar der Ruf nach Rücktritt wurde laut. In zahlreichen Städten gehen die Menschen auf die Straße, um zu demonstrieren.
02.06.2013 17:04:03 [NOVAYO]
Steht das System Erdoğan kurz vor dem Zusammenbruch?
Die Proteste in der Türkei haben sich inzwischen auf über 50 Städte ausgeweitet. Es geht inzwischen auch nicht mehr nur um einen Park, sondern um Erdoğan.
02.06.2013 20:03:52 [NEOPresse]
Staatsgewalt gegen Bürger – Blockupy in Frankfurt
Wiedereinmal hat sich gezeigt, dass Demonstrationen, welche das System an sich in Frage stellen nicht gewünscht sind. Bemerkbar machte sich dies zuletzt an den scheinbar friedlichen Demonstrationen von blockupy in Frankfurt.
03.06.2013 07:16:54 [YouTube]
Türkei: Bürgerkriegsähnliche Zustände!!!
Sammlung von Videos aus div. sozialen Plattformen
vom 1. und 2. Juni 2013 in der Türkei


03.06.2013 08:57:28 [Politropolis]
Korbacher Resolution der Bürgerinitiativen gegen Fracking
Wir möchten Sie über eine Resolution und eine Petition informieren, der Sie sich sowohl als Privatperson, alsauch als Organisation oder Bürgerinitiative anschliessen können: “Die Korbacher Resolution” Im Begründungtext werden die Risiken der Gas- und Öl-Fördertechnik mit Fracking deutlich dargestellt.
03.06.2013 09:44:51 [Radio Utopie]
Frankfurt: eintausend Menschen neun Stunden eingekesselt
Die Bilder der kollektiven Haft sprechen für sich.
03.06.2013 12:25:48 [NOVAYO]
Demonstranten in Izmir haben Büros der AKP im Visier
Die Gewalt in der Türkei nimmt immer größere Ausmaße an — auf beiden Seiten. Demonstranten nahmen sich in Izmir nun ein Gebäude der regierenden AKP vor.
03.06.2013 16:05:27 [BRD-AKUT]
Karşı koymak, Türkiye – Widerstand leisten, Türkei
Nachdem “unsere Medien” mit aller Macht die Berichterstattung über die Vorgänge in der Türkei zensieren, die Geschehnisse herunterspielen, uns nur erzählen, dort würde gegen die Regierung demonstriert. Es wird aber aber kein Wort über die Polizeibrutalität verloren, da man aus Nato-strategischen Gründen dem Erdogan-Regime in den Allerwertesten kriechen muss, und wie immer stirbt die Wahheit zuerst. Zwar berichtet sogar die Tagesschau(vom Bürger finanziertePropaganda) mittlerweile von
03.06.2013 20:00:03 [trueten.de]
Blockupy: Unser Recht!
In jeder Sendung über Occupy wurde versichert,dass die Fortexistenz der EZB unter allen Umständen gesichert werden muss. Völkerrechtlich garantiert!Versteht sich, dass die Polizei da unter allen Umständen darauf achten muss, dass nicht irgendwelche Flammenwerfer und sonstige Völkerrechtsfeinde Schäden anrichten. Deshalb totale Barrikadierung der Anstalt.

Soweit ja gut. Und an der morgendlichen Blockade der Demonstranten gegen das Ungeheuer scheint auch niemand etwas aufgefallen zu sein.

03.06.2013 20:00:29 [Einartysken]
Das türkische Volk kämpft gegen Erdogans Verbrechen gegen Syrien und für globale Gerechtigkeit
Nun hat das türkische Volk von Globalisierung und der Kriegshetze des rabiaten Erdogan offenbar die Nase richtig voll. Es ist schon eigenartig, wie so viel bewusster die Menschen im Süden sind als hier im Norden - inklusive Deutschland. Warum begreifen die Türken, was in Syrien los ist, aber weder die Deutschen, Engländer oder Schweden? Hier blasen einem die Leute immer noch regelmäßig die Ohren voll mit der offiziellen Staatspropaganda. Halten sich aber für voll informiert.
03.06.2013 20:59:44 [Radio Utopie]
“Unsere Stärken sind unsere Kreativität und immer wieder unsere Entschlossenheit und unser Durchhaltewillen”
Die Rede von Rechtsanwalt Dr. Eisenhart von Loeper vom Aktionsbündnis gegen S21 auf der heutigen 174. Montagsdemo der Bürgerbewegung gegen das Städtebauprojekt “Stuttgart 21″.
04.06.2013 06:28:38 [qpress]
Grundgesetzänderung: Neufassung Artikel 8 seit 1.6.2013 in Kraft
Das ist ein Novum in Deutschland, die schlagartige Änderung des Grundgesetzes, hier Artikel 8, sozusagen im Handumdrehen, durch alle Instanzen binnen Stunden. Ok, mit den nötigen Gewaltmitteln und eingeübten Kommandostrukturen ist das scheinbar kein Problem. Eine Sternstunde für die eigentlichen Machthaber im Lande, haben sie doch eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wie schnell man das Grundgesetz zu Klopapier machen kann.
04.06.2013 06:30:13 [conspirare]
Lebenslang für Whistleblowing: Bradley Manning, der vergessene Wikileaks Informant
Wikileaks. Einst war Julian Assange ein Medienstar. Der Gründer von Wikileaks auf allen Titelseiten. Inzwischen ist Assange älter und noch weissgehaarter geworden, im Hausarrest in der ecuadorianischen Botschaft in London. Der Medienstar ist in Vergessenheit geraten, es heisst Wikilieaks sei eigentlich nur heisse Luft gewesen. Heisse Luft? Und dafür muss der Whistleblower, der Wikileaks mit dem Grossteil an Informationen versorgt hat, lebenslang ins Gefängnis? Vom Whistleblower, der Wikileaks
04.06.2013 06:32:54 [Radio Utopie]
“Die Parkschützer und Demonstranten in der Türkei brauchen dringend Brücken der Solidarität”
Die Rede von Sidar Demirdögen, geboren in Backnang bei Stuttgart, Vorsitzende vom Bundesverband der Migrantinnen, bei der heutigen 174. Montagsdemo der Bürgerbewegung gegen das urbane Umbauprogramm “Stuttgart 21″ (S21).
04.06.2013 11:59:54 [Niema Movassat]
Offener Brief von Abgeordneten an NRW-Innenminister Jäger wegen des Polizeieinsatzes bei Blockupy-Demo
Sehr geehrter Herr Jäger,

wir schreiben Ihnen wegen der Vorkommnisse während des Polizeieinsatzes in Frankfurt (Main) am Samstag anlässlich der „Blockupy“-Demonstration, bei dem nordrhein-westfälische Einsatzhundertschaften eine äußerst unrühmliche Rolle gespielt haben. Wir haben als parlamentarische Beobachter die Proteste gegen die EU-Krisenpolitik begleitet. Es waren vor allem Polizeibeamt/innen aus NRW, die für die Durchsetzung des rechtswidrigen Kessels auf der gerichtlich gen

05.06.2013 10:38:37 [Blognition]
Ein Camp voller Antikapitalisten
Während der vergangenen Woche war die Occupy-Bewegung wieder einmal in vollem Einsatz. Ausgehend von einem Zeltlager in der Nähe des Frankfurter Messeviertels, hatte sich eine große und überraschend gut organisierte Gruppe für einen zweitägigen Protest in Deutschlands Finanzmetropole formiert.
05.06.2013 13:18:53 [trueten.de]
Solidarität mit Blockupy
Tausende Menschen gingen am vergangenen Samstag gegen das Krisenregime der Troika aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank (EZB) und Internationalem Währungsfonds in Frankfurt auf die Straße.

Erneut wurden nach 2012 die antikapitalistischen Blockupy Proteste von Exzessen der Polizeigewalt und Schikanen gegen friedliche Demonstrationsteilnehmer überschattet.

05.06.2013 17:41:45 [0815-Info]
Pressemitteilung zum Angriff auf die Blockypy-Demonstration in FFM
Ein Polizeibeamter kommentierte dies am Rande des 9 ½ stündigen Kessels von fast 1.000 Demonstrierenden mit den Worten: "Die Mausefalle ist zugeschnappt!"
06.06.2013 06:28:14 [srf.ch]
Fehlendes Vertrauen treibt Türken zu Twitter
Social Media spielten in der Türkei bereits vor Ausbruch der Demonstrationen eine zentrale Rolle. Dabei nutzen die Türken Facebook und Twitter längst nicht nur aus Spass. Die grosse Beliebtheit von sozialen Medien im Land offenbart ein grundlegendes Problem.
06.06.2013 09:25:05 [Handelsblatt]
Türkei: Polizei will Proteste in Ankara niederschlagen
Die Proteste gegen die Regierung in der Türkei gehen weiter. In Ankara griff die Polizei hart durch. Drei Menschen sollen bisher ums Leben gekommen sein. Dennoch demonstrieren immer mehr gegen Ministerpräsident Erdogan.
06.06.2013 11:08:01 [Hintergrund]
Blockupy: Exzessive Polizeigewalt sorgt weiter für Empörung
Die unter fadenscheinigen Begründungen erfolgte brutale Auflösung der Blockupy-Großdemonstration durch Kampfeinheiten der Polizei in Frankfurt am Main am letzten Samstag sorgt weiter für politischen Wirbel.
06.06.2013 17:39:57 [Einartysken]
NATO-Daten: Assad gewinnt Herz und Verstand der Syrer
Nach zwei Jahren Bürgerkrieg ist die Unterstützung für die syrische Regierung von Bashar al-Assad steil angestiegen.
Dies hat die NATO in einer Studie herausgefunden. Die Daten wurden von Aktivisten und Organisationen gesammelt, die der Westen gesponsort hat. Sie zeigen, dass die Mehrheit der Syrer beunruhigt sind, weil Al Qaida die Sunni-Revolte übernommen hat, und wollen lieber zu Assad zurück.

06.06.2013 22:18:39 [Einartysken]
Das türkische Volk hat seine Furcht vor der Autorität abgelegt – und die Proteste nehmen zu
„Nun, wir füllen Glühbirnen mit Farbe“, sagte meine Freundin, eine Café-Besitzerin in Cihangir, dem Soho von Istanbul. Sie sprach über Telefon und schien genauso entspannt wie wenn sie einen Apfelkuchen backt. „Du weißt es ist die einzige Möglichkeit einen TOMA zu stoppen, wenn man Farbe auf die Windschutzscheibe wirft. Dann verliert das Fahrzeug die Orientierung.“
08.06.2013 06:39:52 [Hintergrund]
„Das ist der Anfang einer wirklichen Bewegung“
Der Aufstand gegen die Regierung Tayyip Erdogans wird die Türkei verändern. Eindrücke aus einer Gesellschaft im Wandel –
08.06.2013 21:35:32 [Radio Utopie]
Der Kampf gegen Stuttgart 21 wird ins Land getragen
Mehrere hundert Personen haben heute in Kehl an einem Marsch und einer Auftaktkundgebung für die Protestaktionen gegen den bevorstehenden Transport des Stuttgart-21-Tunnelbohrers teilgenommen – unter dem Motto „Tunnelbohrer zerstört Stuttgart – Stuttgart 21 ruiniert das Land“.
09.06.2013 08:48:20 [spanienleben]
Madrid: Demonstration-"Hütet euch vor der Hypothek".
Mehrere tausend Unterstützer der Plattform von Menschen, die von Hypotheken (PAH) betroffen sind, haben sich am gestrigen Samstag in den Straßen von Madrid für "Gerechtigkeit und Strafe für die Verantwortlichen"ausgesprochen.
09.06.2013 14:14:38 [FAZ]
"Erdogan spielt ein gefährliches Spiel"
Die Mathematikerin Betül Tanbay organisiert an vorderster Front die Proteste in Istanbul. Im Interview spricht sie über Bausünden, Teetrinken im Gezi-Park und die Gefahr einer Eskalation in der Türkei.
09.06.2013 17:43:28 [trueten.de]
Samstag in Frankfurt: Versöhungsmarsch gegen die Polizei
Also es ging ums Letzte. Und so setzte ich selbst meine müden Beine in Bewegung und zog bis zur Mauer hinterm Stadttheater immerhin mit. Wie zu erwarten war: passiert ist absolut gar nichts. Das war und ist zunächst einmal ein wirklicher Sieg der Akteure. Selbst die Polizei musste am Ende zugeben, dass sich 6 500 zusammengetan hatten. Die Veranstalter rechneten mit insgesamt 10 000.
09.06.2013 18:44:02 [NOVAYO]
Türkei: Sechs Polizeibeamte begingen Selbstmord
Während der Einsätze gegen die Ausschreitungen in der Türkei begingen inzwischen sechs Polizeibeamte Selbstmord. Die Moral bei den Beamten sinkt.
10.06.2013 00:53:29 [Politropolis]
Wer hat Angst vor diesen Menschen?
Die Solidaritäts-Demonstration am Samstag, dem 8.Juni war bunt, vielfältig und friedlich. Nach den Ereignissen der Woche zuvor stellt sich die Frage: Wer hatte solche Angst vor diesen Menschen, dass die Polizei mit derartiger Brutalität gegen friedliche und friedliebende Demonstranten vorgehen musste? Fotos liefern ein Stimmungbild der Demo vom 8.Juni 2013 in Frankfurt.
10.06.2013 07:05:38 [Die Welt]
Erdogan peitscht Truppen mit aggressiven Parolen an
Der türkische Premier Erdogan stachelt seine Anhänger mit hasserfüllten Parolen gegen Demonstranten auf. Zwei Tage hatte eine EU-Konferenz die Polizeigewalt gezügelt. Jetzt könnte die Lage eskalieren.
10.06.2013 17:17:00 [RandZone]
Türkei: “Überall Taksim, überall Widerstand”
Auch am Wochenende versammelten sich wieder zehntausende Menschen auf den Taksim-Platz. Doch während in Istanbul die Polizei erneut mit Tränengas und Wasserwerfern gegen Demonstranten vorging, hat sich die Polizei in Ankara vollständig vom Taksim-Platz zurückgezogen. Offensichtlich ist den Beamten inzwischen klar geworden, daß sich die dort Versammelnden nicht mehr vor ihren Gummigeschossen fürchten.
10.06.2013 18:34:49 [Einartysken]
MALI: Tausende Jugendliche und Frauen demonstrieren gegen die französische Intervention
Frankreich benutzt spalterische Taktiken, um die Kontrolle über den westafrikanischen Staat zu behalten.
Frankreich fährt fort mit seiner Besatzung Nord-Malis zum wachsenden Unmut der Jugend, die ein sit-in in Gao veranstaltet hat. Die jungen Leute, viele von ihnen Frauen, glauben, dass Paris versucht, seine Kontrolle über die Region zu behalten, indem es die Touaregs gegen andere Nationalitäten im Lande aufhetzt.
Am 30. Mai klagte die Jugend Frankreich an, die Touareg-Rebellen-Bewegung (MN

11.06.2013 06:45:12 [n-tv]
Erdogan will reden
Seit elf Tagen gehen Menschen in der Türkei gegen die Regierung auf die Straße. Nun will Ministerpräsident Erdogan erstmals mit Vertretern der Protestbewegung sprechen. Versöhnliche Töne stimmt es aber nicht an. Unterdessen gehen wieder Hunderte Menschen in Ankara auf die Straße.
12.06.2013 00:25:38 [DWN]
Polizei stürmt Gericht in Istanbul: Erdogan lässt Dutzende Anwälte verhaften
Erdogan lässt hart durchgreifen. Bei der Erstürmung eines Gerichtsgebäudes in Istanbul sind 49 Anwälte von der türkischen Polizei festgenommen worden. Sie hatten sich mit weiteren Kollegen versammelt, um gegen den Polizeieinsatz am Taksim-Platz zu protestieren.
Zum Thema:
  [DWN] Dialog gescheitert Türkei: Polizei stürmt Taksim-Platz in Istanbul

12.06.2013 01:00:33 [spiegel-online.de]
Krawalle in London: Britische Polizei nimmt G-8-Gegner fest
Sie demonstrierten vor Banken und Hedgefonds: Die britische Polizei hat in London mindestens 32 Menschen festgenommen, die gegen den bevorstehenden G-8-Gipfel protestierten. Die Organisatoren planen weitere Aktionen.
12.06.2013 01:45:56 [Die Zeit]
Molotow-Cocktails, Wasserwerfer und ein Verdacht gegen Erdoğan
Wieder geht die Polizei gegen Demonstranten auf dem Taksim-Platz vor. Waren die Steinewerfer vom Vorabend von der Regierung gesteuert?
12.06.2013 09:52:26 [n-tv]
Nach Schließung des staatlichen Rundfunks: Alle griechischen Journalisten streiken
Griechenlands erstes staatliches Rundfunkprogramm wird erstmals 1938 ausgestrahlt. 75 Jahre darauf ist Schluss. Ohne Vorwarnung macht die Regierung die Rundfunk- und Fernsehanstalt ERT dicht. Tausende verlieren dadurch ihren Job. "Es kann keine heiligen Kühe geben", lautet die Begründung.
12.06.2013 21:31:03 [Heinrichplatz TV]
Taksim ist überall
Kiezgeflüster 19: Während in Istanbul schon von einem „Türkischen Frühling” gesprochen wird, finden sich auch hier in Berlin immer mehr Menschen zusammen, um ihren Unmut über Tayyip Erdogan und seine Regierungspolitik laut zu äussern.

Ein Grund für uns im Kiez genauer nachzufragen.


13.06.2013 14:42:25 [derstandart.at]
Ägypten - Ägypten: Ausschreitungen zwischen Muslimbrüdern und \
Sechs Oppoitionelle verletzt - 13 Millionen Unterschriften gegen Mursi gesammelt\r\nAlexandria/Kairo - Die für den 30. Juni geplanten Massenproteste in Ägypten werfen dunkle Schatten voraus. In der Nacht zum Donnerstag kam es im Osten der Stadt Alexandria zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Anhängern der regierenden Muslimbrüder und Angehörigen der \"Rebellion-Bewegung\". Dabei wurden nach Informationen der Nachrichten-Website \"youm7\" sechs Oppositionelle verletzt. Die oppositionelle Bewegung hatte auf den Straßen der zweitgrößten Stadt des Landes zuvor unter dem Slogan \"Die Muslimbrüder sind Lügner\" Unterschriften gesammelt.
13.06.2013 17:16:01 [Denken macht frei]
Die Frau in Rot – Ein Foto wird zum Symbol des Türkei-Protestes
Eine Frau im eleganten Sommerkleid steht auf einer Wiese. Ein Polizist sprüht ihr aus nächster Nähe Tränengas ins Gesicht. Das Foto aus dem Gezi-Park im Herzen der türkischen Millionenstadt Istanbul ist weltweit zum Symbol geworden: für Polizeigewalt und -willkür gegen den selbstbewussten Protest friedlicher Bürger. Seit Ende Mai gibt es in Istanbul heftige Proteste. Alles begann mit einer Gruppe von Aktivisten, die den städtischen Gezi-Park besetzten, um zu verhindern, dass er durch ein
14.06.2013 00:30:40 [derstandart.at]
Saudi-Arabien - Dutzende protestierende Frauen in Saudi-Arabien verhaftet
Für Freilassung ihrer Ehemänner und Väter demonstriert
Riad/Istanbul - Bei Protestaktionen sind in Saudi-Arabien mehr als zwei Dutzend Frauen vorübergehend festgenommen worden. Wie Menschenrechtsaktivisten am Donnerstag berichteten, hatten die Frauen in den vergangenen Tagen in der Hauptstadt Riad sowie in Jeddah (Dschidda), Hail und Buraida für die Freilassung ihrer Ehemänner und Väter demonstriert. An den Demonstrationen nahmen auch Kinder teil. Einige der Inhaftierten sitzen seit Jahren ohne Gerichtsurteil im Gefängnis. Unter ihnen sind sowohl Terrorverdächtige als auch Angehörige der Reformbewegung und Bürgerrechtler. (APA)

14.06.2013 14:07:32 [spiegel-online.de]
Krawalle in Brasilien: Straßenschlachten wegen sieben Cent
Die brasilianische Polizei setzte Tränengas und Gummigeschosse ein, die Demonstranten waren mit Molotow-Cocktails und Messern bewaffnet: In São Paulo und Rio de Janeiro kam es zu schweren Krawallen - der Protest richtete sich gegen Fahrpreiserhöhungen.
14.06.2013 15:31:10 [La Mula-Nachrichten, Analysen und Hintergründe aus Lateinamerika/Karibik]
Nica­ra­gua: Angriff auf Frauenschutzgesetz
In Nica­ra­gua konn­ten kon­ser­va­tive Kreise in dem Bemü­hen um eine Reform des vor einem Jahr ver­ab­schie­de­ten Frau­en­schutz­ge­set­zes 779 einen Teil­sieg erzie­len. So hat der Oberste Gerichts­hof das Par­la­ment zur Auf­nahme einer Rege­lung auf­ge­for­dert, die Opfer und Täter zu der Teil­nahme an einem Ver­mitt­lungs­ge­spräch ver­pflich­tet. Menschen- und Frau­en­rechts­ver­bände pro­tes­tie­ren.
15.06.2013 12:03:44 [Handelsblatt]
Kritik an türkischer Regierung: Istanbuler Parkbesetzer demonstrieren weiter
Auch nach einem Treffen mit dem türkischen Regierungschef Erdogan wollen die Demonstranten im Istanbuler Gezi-Park ihre Proteste fortsetzen. Derweil setzt die Polizei in Ankara Tränengas und Wasserwerfer ein.
15.06.2013 23:14:24 [n-tv]
Erdogan setzt auf Gewalt: Polizei stürmt Gezi-Park
Weder mit Drohungen noch mit Versprechungen hat der türkische Ministerpräsident Erdogan die Demonstranten in Istanbul zum Aufgeben bewegen können. Jetzt räumt die Polizei das Protestlager im Gezi-Park gewaltsam. Auch in mehreren Innenstadtvierteln Istanbuls kommt es zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei.
16.06.2013 08:03:43 [Spiegel Online]
Polizeigewalt im Istanbul: Straßenschlacht um den Gezi-Park
Tränengas, Wasserwerfer, Schlagstöcke: Mit massiver Gewalt hat die türkische Polizei am Abend den Gezi-Park in Istanbul gestürmt. Verletzte flüchten in Hotels, werden aber auch dort von Sicherheitskräften verfolgt. Doch die Demonstranten kämpfen weiter.
16.06.2013 10:41:53 [Erdenherz]
Über 8000 Menschen demonstrieren erneut gegen Stuttgart 21
Über 8000 Menschen demonstrierten am Samstagabend auf dem Stuttgarter Schlossplatz gegen Stuttgart 21. Im Anschluss gab es einen Demozug an den sich einige Spontandemozüge durch Stuttgart bis 21 Uhr anschlossen. Hier eine Bilddokumentation.
16.06.2013 15:08:39 [RandZone]
Türkei: Gezi-Park gestürmt
“Ich sage es klar: Räumt den Taksim. Wenn er nicht geräumt ist, werden die Sicherheitskräfte dieses Landes wissen, wie er zu evakuieren ist”, so der türkische Ministerpräsident Erdogan nur wenige Stunden bevor er seine “Sicherheitskräfte” mit Wasserwerfern, Tränengas und Schlagstöcken erneut auf die Demonstranten auf dem Taksim-Platz in Istanbul hetzte.
16.06.2013 15:11:52 [Epoch Times]
Roth bezeichnet Gewalt-Nacht von Istanbul als "schlimmstes Erlebnis" ihres Lebens
Grünen-Chefin Claudia Roth, die die gewalttätigen Übergriffe der türkischen Sicherheitskräfte in der vergangenen Nacht im Gezi-Park aus nächster Nähe erlebt hat, hat die Geschehnisse als "schlimmstes Erlebnis" in ihrem Leben bezeichnet und die europäischen Staaten aufgefordert, enger an die demokratischen Kräfte in der Türkei heranzurücken. "Ich habe eine Vorstellung davon bekommen, was Krieg sein kann."
16.06.2013 15:41:04 [BRD-AKUT]
Gezi Park-Räumung, vom Volk “gewählte” Despoten und deren Gründe
Ist es nicht eigentlich so, das die vom Volk gewählten “Volksvertreter” dafür gewählt wurden, die Belange ihres Volkes umzusetzen? Nun kristallisiert sich aber seit einigen Jahrzehnten heraus, das, vor allem auch in den so “zivilisierten” westlichen Industrienationen, sich diese (zu allem übel auch noch)vom Volk gewählten Subjekte mit der ihnen vom Volk verabreichten Macht als Despoten aufspielen. Nicht FÜR, sondern GEGEN das Volk arbeiten, von dem sie “verköstigt” werden.(...)
17.06.2013 13:47:45 [Freiheitsliebe]
JMBG – Bosnien erhebt sich!
Bosnien-Herzegowina ist für die Menschen in Deutschland ein unbekannter oder negativ konnotierter Bereich Europas. Doch seit dem fünften Juni erheben sich im gesamten Land Partei- und Ethnien übergreifend die Menschen gegen die Elite ihres Landes. Es sind die größten Proteste die das Land seit seiner Unabhängigkeit gesehen hat! Tausende Menschen sind auf der Straße und am 06.06 wurde das Parlamentsgebäude in Sarajevo blockiert.
17.06.2013 13:49:18 [Denkland]
Zweierlei Maß bei Berichterstattung über Proteste und Polizeigewalt
Deutsche Politiker, Künstler und tausende Bürger solidarisieren sich mit den Demonstranten in der Türkei und verurteilen die brutale Vorgehensweise der Polizei. Dieses Engagement ist die Konsequenz aus der ständigen und ausführlichen Berichterstattung der hiesigen Medien. Ähnliche Proteste und Gewalteskalationen 2012 in Spanien wurden dagegen von den Medien weitestgehend ignoriert oder stark verharmlost, entsprechend von der Öffentlichkeit kaum wahr genommen. Spanien ist in der EU, die Tü
17.06.2013 20:44:53 [diefreiheitsleibe]
São Paulo versinkt im Chaos
Laut Presseberichten habe die Militärpolizei vor Ort unter anderem eine zunächst friedliche Demonstration am Donnerstag, dem vierten Tag der Proteste, mit Tränengas und Gummigeschossen angegriffen und 230 Personen verhaftet. Online-Videos zeigen, wie Militärpolizisten mit Tränengas auf herumstehende Demonstranten schießen während die Demonstranten “sem violencia” (keine Gewalt) skandieren. Das harte Durchgreifen erinnert stark an die brachialen Vorgehensweisen der türkischen Poliziste
 Topthemen (61)
01.06.2013 13:40:07 [Griechenland-Blog]
Wohnungs-Zwangsversteigerung in Griechenland wegen 831 Euro
Die Wasserwerke von Athen - Piräus bringen die Wohnung eines arbeitslosen Metallarbeiters zur Zwangsversteigerung, da der Vater von zwei Kindern seit 2012 nicht in der Lage ist, fällige Wasserrechnungen in Höhe von 831 Euro zu begleichen.
01.06.2013 13:40:14 [Ein-Besorgter-Mensch Blog]
Merkels grösste Lüge - Staatsschulden müssen zurückgezahlt werden!
Ich hatte mich ja schon mehrfach zum Thema geäußert und kann auch hier nur wiederholen, dass es in unserem derzeitigen Geld-System, welches ein Kredit-, bzw. ein Schuldengeldsystem ist, es zu den grössten LÜGEN unserer Zeit gehört...
01.06.2013 22:48:45 [fr-rundschau]
Polizei löst den Kessel auf
Die Polizei ist dabei, den Frankfurter Kessel aufzulösen. Nach Angaben von Beobachtern gehen die Polizisten dabei rüde vor. Zuschauer quittieren die Aktion mit Pfiffen und Buh-Rufen. Unsere Autoren berichten live.
01.06.2013 22:51:06 [Frankfurter Rundschau]
Blockupy Frankfurt - Blockupy-Teilnehmer schwer verletzt
Polizisten haben wohl mindestens zwei Blockupy-Teilnehmer schwer verletzt, Pfefferspray und Schlagstöcke wurden eingesetzt. Der Frankfurter SPD-Chef rügt das harte Vorgehen.
02.06.2013 11:33:52 [Epoch Times]
Angriff auf Blockupy-Demonstration: Kipping kündigt "politisches Nachspiel" an
Die Vorsitzende der Linken, Katja Kipping, hat nach den Polizeiangriffen auf die Blockupy-Demonstration ein "politisches Nachspiel" angekündigt und den massiven Einsatz der Ordnungshüter scharf kritisiert. "Das war ein gezielter und von langer Hand geplanter Angriff auf eine bis dahin friedliche Demonstration. Es liegt auf der Hand, dass die Gewalt in Frankfurt von der Polizei ausging", sagte Kipping am Sonntag in Berlin.
02.06.2013 12:11:02 [die Evidenz]
Die Stimmung in Istanbul schlägt um
Was in Istanbul mit Protesten gegen ein Einkaufszentrum-Bauprojekt begann, eskaliert mittlerweile und schlägt um in landesweite Proteste gegen die Regierung.
02.06.2013 22:25:30 [Einartysken]
Syrische Terroristen verhaftet mit chemischen Waffen im Sack
Bei einer Serie von Razzien in Istanbul und in den südlichen Provinzen Mersin, Adana und Hatay nahe der syrischen Grenze hat die türkische Polizei 12 Mitglieder der Al Qaida angeschlossenen Al Nusrah Front mit chemischen Waffen verhaftet.
Die türkischen Medien berichteten, dass die Polizei 4 1/2 Pfund Sarin, das tödliche Nervengas sichergestellt hat, das schon bei früheren chemischen Angriffen in Syrien genannt wurde.

03.06.2013 09:45:33 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Thema Schwarmintelligenz
Den meisten Anlegern dürfte die Frage im Kopf herumschwirren, ob und wie sich der kräftige Abverkauf der US-Börsen zum Handelsende des Freitags in der neuen Woche auswirken wird. Das ist eine sehr berechtigte Frage, denn es fiel auf, dass man in den USA in den letzten zehn Tagen regelmäßig in steigende Kurse hinein Verkäufe beobachten konnte, die darüber hinaus immer auf einem niedrigeren Niveau als zuvor einsetzten...
03.06.2013 12:39:33 [Spiegel Online]
Hochwasser in Deutschland: Wetterdienst warnt vor neuen Regenfällen
Einige Regionen Deutschlands steuern womöglich auf eine historische Hochwasserkatastrophe zu. Scheinbar unaufhaltsam klettern die Pegelstände großer Flüsse wie der Donau - und die Meteorologen rechnen mit weiteren heftigen Regenfällen.
03.06.2013 18:34:42 [Peters Durchblick]
Alternativen zum jetzigen System
Im Folgenden werden Lösungen für eine marktwirtschaftliche Geldordnung in Theorie und Praxis und darüber hinaus Erklärungen, sowie Bekräftigungen für eine freie Gesellschaftsordnung vorgestellt.
Zur Erinnerung sind folgend noch einmal die fünf wesentlichen Katastrophen der gegenwärtigen Geldordnung aufgeführt:

03.06.2013 21:01:22 [pflueger.org]
Wie kann es passieren, dass 20.000 Demonstranten zuschauen ?
Wie kann es passieren, dass 20.000 Demonstranten zuschauen, wie 1.000 Menschen von der Polizei unter skandalösen Umständen einzeln abgeführt werden. Wie kann es passieren, dass sich 20.000 Menschen das Recht nehmen lassen zu demonstrieren. Eine Polizeii und deren Führung, einschl. des hessischen Innenminsters nehmen sich das Recht, die Demonstrationsfreiheit mit Füßen zu treten. Diese 1.000 Eingekesselten sind unsere "Kinder".
04.06.2013 08:26:29 [Lost in EUrope]
Wo bleibt die Revolte?
Die Internationale Arbeitsorganisation der Uno hat vor Unruhen in Europa gewarnt. In Folge der einseitigen Sparpolitik sei das Risiko von Revolten in vielen EU-Staaten gestiegen. Auch die Gewerkschaften sehen ein enormes Wutpotential. Ist der Aufstand nur noch eine Frage der Zeit?
04.06.2013 09:46:54 [rasendereporterin.de]
BLOCKUPY 2013 - "Am Tag danach"
Nach einer kurzen Zusammenfassung der Geschehnisse rund um Blockupy 2013 kommen die Aktivisten selbst zu Wort. Am Sonntag nach der verhinderten Demonstration durch den gewalttätigen Polizeieinsatz berichten die Teilnehmer wie es ihnen ergangen ist, was sie denken und wie sie sich fühlen- am Tag danach.
04.06.2013 15:20:39 [NOVAYO]
USA und Deutschland erteilen Reisewarnungen für die Türkei
Wegen der anhaltenden Proteste und dem massiven Einsatz chemischer Kampfmittel sprachen die USA und Deutschland Reisewarnungen in die Türkei aus.
05.06.2013 13:57:25 [Radio Utopie]
Sündenblock-Demo für Solidarität und Befehlsverweigerung
Der Sündenblock ruft zur Blockupy Solidaritätsdemo am 8.6.2013 ab 12:00 Uhr auf der „Blockupy-Route“ auf
05.06.2013 16:55:25 [Griechenland-Blog]
Paradiesische Renten von maximal 800 Euro in Griechenland
Während in ausländischen Medien nach wie vor gerne über das Rentenparadies Griechenland gewettert wird, dokumentieren die Fakten des größten griechischen gesetzlichen Sozialversicherungsträgers für Arbeitnehmer IKA, dass rund drei Viertel seiner Rentner maximal 800 Euro pro Monat beziehen.
05.06.2013 21:20:55 [RandZone]
Politiker-Flut und Jahrhundert-Versprechen
Bereits Kanzler Schröder (SPD) ließ sich 2002 medienwirksam vor der Kulisse einer “Jahrhundertflut” ablichten – und wurde anderthalb Monate später vom deutschen Michel prompt wieder zum Kanzler gewählt. Frau Merkel befindet sich dreieinhalb Monate vor der Bundestagswahl in einer ähnlichen Situation, denn schon wieder gibt es eine “Jahrhundertflut”.
05.06.2013 21:25:29 [antikrieg.com]
Cem Ertür - Die Rolle der Türkei im Krieg der Vereinigten Staaten von Amerika/NATO/Israel gegen Syrien
Als die Vereinigten Staaten von Amerika und ihre Alliierten 2011 den verdeckten Krieg gegen Syrien begannen, da erwarteten sie, dass entweder Syriens politisches Establishment innerhalb kurzer Zeit zusammenbrechen werde oder dass sie einen Weg finden würden, einen offenen Krieg zu entflammen. Als Syriens Anführer und Volk sich als äusserst widerstandsfähig erwiesen, wurden zunehmend brutale Massnahmen eingesetzt, um das Land auseinander zu reissen. In jeder Beziehung an der Frontlinie dieses
06.06.2013 12:14:36 [LarsSchall.com]
Schwellenländer ersetzen Europa als Dreh-und Angelpunkt des Risikos in der Welt
Es gibt eine böse zweischneidige Erscheinung am Emerging-Markets-Boom, der uns im vergangenen Jahrzehnt so sehr begeisterte, schreibt Ambrose Evans-Pritchard vom Daily Telegraph in London: Die Volkswirtschaften dieser aufstrebenden Mächte sind nunmehr groß genug, um die ganze Welt zu erschüttern, wenn sie aus dem Tritt geraten.

06.06.2013 18:35:37 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
40 Fakten, die Sie nicht glauben werden
Ich möchte Ihnen mitteilen, was wirklich in der US-Wirtschaft vor sich geht. Wie Sie sehen werden, gibt es keine Signale für eine wirkliche Erholung. Stattdessen sehen wir eine sich verschärfende Depression, welche durch eine von der Fed verursachte Spekulationsblase verdeckt wird. Hier "40 Statistiken über den Fall der US-Wirtschaft, welche fast zu verrückt sind, um sie glauben zu können...
06.06.2013 19:40:03 [SZ]
Hessens Innenminister Rhein gerät unter Druck
Der umstrittene Polizeieinsatz während der kapitalismuskritischen Blockupy-Demonstration in Frankfurt beschäftigt den hessischen Landtag. Innenminister Boris Rhein wird von allen Seiten angegriffen - auch Bürgerrechtsorganisationen kritisieren das Vorgehen der Beamten scharf.
06.06.2013 19:40:08 [Buergerstimme]
Lettland: Einführung des Euros – auch hier erneut am Volk vorbei
Was in Griechenland eigentlich scheiterte, soll plötzlich in Lettland funktionieren, dabei sogar am Volk vorbei entschieden? Sehr fragwürdig
07.06.2013 08:45:27 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Das Geld ist nicht weg! Es ist nur bei den Banken.
Was im Vorfeld unmöglich war, wie Hilfsgelder für Griechenland oder ein Schuldenschnitt, wird so lange durch die Presse gezerrt, bis am Ende alles Ausgeschlossene als großer Wurf und alternativlos gefeiert wird. Offenbar steht bald der nächste Schuldenschnitt auf der Agenda, ob wohl es doch so große Fortschritte auf Hellas zu feiern gibt. Nur diesmal sind wirklich die Steuerzahler dran...
07.06.2013 11:55:33 [Spiegel Online]
Projekt Prism: NSA spioniert weltweit Internetnutzer aus
Die NSA soll Internetnutzer massiv überwachen, abgeschöpft werden angeblich E-Mails, Fotos, Chats, Videos. Große Internetkonzerne sollen die Daten ihrer Nutzer freiwillig an den US-Geheimdienst liefern. Apple, Microsoft und Co. bestreiten die Vorwürfe.
09.06.2013 12:47:12 [start-trading.de]
Schuldenschnitt: Europa hat Desaster selbst verursacht
Griechenland braucht wieder einen Schuldenschnitt. Diesmal mit Einbeziehung der öffentlichen Gläubiger (beim letzten Mal waren es private). Solch ein Verzicht auf die Forderung würde Deutschland viel Geld kosten, da es die meisten Rettungsmilliarden überwiesen hat. Gleichzeitig befinden sich Merkel und Co im Wahlkampf. Vor allem die Kanzlerin möchte jetzt nichts von einer neuen Krise wissen. Vielleicht auch deshalb nicht, weil sie das Elend in Griechenland mit zu verantworten hat.
10.06.2013 09:00:33 [Zeit]
US-Überwachungsaffäre: NSA-Whistleblower sucht politisches Asyl
Edward Snowden hat die Datensammlung des NSA enthüllt. Der 29-Jährige ist nach Hongkong geflohen und bittet um die Aufnahme in einem Land, "das an Redefreiheit glaubt".
Zum Thema:
  [N-TV] Merkel bespricht Datensammlung mit Obama

10.06.2013 10:17:00 [IKNews]
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht
Leider könnte man nun auch sagen “es läuft alles normal weiter”. Die Sprengkraft der Enthüllungen von Edward Snowden ist gewaltig, wirklich zu stören scheint es kaum jemanden. Ein junger Mann der nur ein wenig über den Tellerrand blicken durfte, riskiert seine Freiheit und sein Leben für die Menschen.
10.06.2013 10:41:32 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Machine Wars: Schöne kranke Welt!
Es geht die Mär in den Medien um, dass die US-Arbeitsmarktdaten die Basis einer erfolgreichen Trendwende der Aktienmärkte nach oben gewesen seien. Meiner Ansicht nach ist diese Argumentation durchaus teilweise richtig. Worte wie "dass", "die" und "nach oben" würde ich ohne Wenn und Aber stehen lassen. Der Rest ist Käse...
10.06.2013 13:55:27 [Guardian]
NSA whistleblower Edward Snowden: \
The source behind the Guardian\'s NSA files talks to Glenn Greenwald about his motives for the biggest intelligence leak in a generation.
10.06.2013 14:50:30 [Guardian]
Edward Snowden: saving us from the United Stasi of America
Snowden's whistleblowing gives us a chance to roll back what is tantamount to an 'executive coup' against the US constitution
10.06.2013 15:05:15 [rian.ru]
Streit um Hochwasser-Hilfe: Leere Kassen in Brüssel
Das Hochwasser bedroht Ungarn, während in Tschechien und in Deutschland bereits die Schäden beziffert werden, schreibt die Zeitung „Nowyje Iswestija“ am Montag.
Mit EU-Hilfen für die Überflutungsgebiete darf nicht gerechnet werden. Die EU-Kommission machte bereits klar, dass die Kassen dafür leer sind.
„Wir sind ohne Mittel, auf jeden Fall für den Solidaritätsfonds“, sagte EU-Haushaltskommissar Janusz Lewandowski.
(Anm. d. M.) Das ist einfach nur erbärmlich und menschenverachtend.

10.06.2013 15:25:22 [Euronews.de]
Stimmung in Türkei heizt sich auf - Erdo?an schliesst vorgezogene Neuwahlen aus
In der Türkei heizt sich die Stimmung weiter auf. Am Montagmorgen räumte die Polizei ein Protestlager von Demonstranten im im Kugulu-Park in Ankara.?
Zum Thema:
  [N-TV] Erdogan gießt weiter Öl ins Feuer

10.06.2013 18:34:59 [GEOLITICO]
Strafanzeigen wegen Rechtsbeugung gegen Verfassungsrichter
Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle und Verfassungsrichter Peter M. Huber werden der vermuteten Rechtsbeugung bezichtigt. Sie sollen Grundrechte missachtet haben.
11.06.2013 15:21:25 [Unser Politikblog ]
Verfassungsklägerin reicht Strafanzeige ein wegen vermuteter Rechtsbeugung (§339 StGB) (Presseerklärung zur Strafanzeige)
Am Montag,den 03.06.2013,hat die
Verfassungsklägerin Sarah Luzia Hassel-Reusing Strafanzeige eingereicht gegen zwei Mitglieder des zweiten Senats (gegen Herrn BVR Prof. Dr. Huber und gegen den Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts Herrn Prof. Dr. Voßkuhle) des Bundesverfassungsgerichts sowie gegen unbekannt wegen vermuteter Rechtsbeugung (§339 StGB), wie heute bereits die Zeitung "Die Welt" berichtete.

12.06.2013 09:21:57 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Freiheit gegen Sicherheit tauschen
Was gibt's Neues? Das Sommerloch ist mit Wasser gefüllt, so braun, schmutzig und dreckig wie Flut in Ostdeutschland, aber mindestens auch so widerlicher wie das US-Generalüberwachungsprogramm PRISM zum Schutz des Imperiums vor seinen eigenen Bürgern und den Rest der Welt. Orwell kommt auf die Bestseller-Listen zurück...
12.06.2013 12:36:27 [Spiegel Online]
Euro-Anhörung in Karlsruhe: Ökonom Sinn warnt vor Billionen-Risiko
Wie gefährlich sind die Anleihekäufe der EZB für Deutschland? Darüber verhandelt das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Der Wirtschaftsprofessor Hans-Werner Sinn warnt vor gigantischen Summen, mit denen Deutschland für die Rettungspolitik hafte.
12.06.2013 14:20:41 [Gutjahrs Blog]
Nach Mollath-Tweet: Besuch von der Polizei
Wenn Gustl Mollath heute vor den Bayerischen Landtag tritt, liegen die Nerven der Regierung offenbar blank. Einen Tag vor der Anhörung im Untersuchungsausschuss bekam die Ärztin Ursula Gresser unerwartet Besuch von der Polizei. Der Anlass: ein unliebsamer Tweet über Justizministerin Merk.
12.06.2013 15:02:36 [Netzwerk Volksentscheid]
#Stopp ESM – Die Täuschung und worum geht’s aktuell im Hauptverfahren des Bundesverfassungsgerichts?
...startet gemäß der Ankündigung des parteigesteuerten Bundesverfassungegerichts das “Hauptsacheverfahren zur EZB”. Was soll das sein, fragen Sie sich vielleicht?...
12.06.2013 16:19:49 [ceiberweiber.at]
Wie Ray McGovern, Ex-CIA, Edward Snowdens Enthüllungen sieht
Ray McGovern war 27 Jahre Analytiker bei der CIA hat hat die täglichen Briefings des US-Präsidenten unter den Regierungen Nixon und Ford in den Jahren 1981 bis 1985 vorbereitet. Längst engagiert er sich gegen US-Militärinterventionen, für Bradley Manning, Julian Assange und Wikileaks. In einem Interview mit "Real News Network" in Baltimore sagt er, welche Bedeutung das Whistleblowing über PRISM und die NSA hat.
12.06.2013 16:20:26 [IKNews]
Deutsche Synchro vom Interview mit PRISM-Whistleblower Snowden
Diese Informationen sind ein Meilenstein bei der Aufklärung wegen der totalen Überwachung durch die US-Geheimdienste – im Besonderen – der NSA. Eward Snowden hat öffentlich gemacht, was viele Journalisten und Blogger in den alternativen Medien seit einigen Jahren gebetsmühlenartig wiederholen. Es wird jede Form der Kommunikation aufgezeichnet.
12.06.2013 20:50:46 [911-archiv.net]
9/11 Familienangehörige wollen FBI zwingen, Saudi-Ermittlungen zu veröffentlichen
Die Saudi-Verbindungen von 9/11 sind hier immer wieder Thema. Zuletzt Anfang Mai. Nun hat eine Koalition von Opferangehörigen, die sich 9/11 Families United to Bankrupt Terrorism" nennt, eine Pedition veröffentlicht, die das FBI auffordert, sämtliche Ermittlungsergebnisse in Sachen Al-Hijji und Co. zu veröffentlichen.
12.06.2013 20:51:19 [Denkland]
Pulverfass Irak: Wo Öl und Blut in Strömen fließen
Die Meldungen sind erschreckend: 2.000 Anschlagsopfer in nur zwei Monaten. Der Irak sei „kurz davor zu explodieren“, ein Höhepunkt der Gewaltwelle wäre erreicht. Die USA haben einen Scherbenhaufen hinterlassen. Derweil sprudelt dort das Öl wie nie zuvor. Doch zum Ärger der Invasoren profitiert davon hauptsächlich China.
12.06.2013 22:56:31 [Netzwerk Volksentscheid]
Parteien outen sich als kriminelle Organisationen – Artikel 79 GG soll fallen…
Parteien als kriminelle Organisationen. Wir haben immer schon davor gewarnt. Der Artikel 79 soll fallen. Der Artikel, welcher Artikel 1 (Bekenntnis zu den Menschenrechten und 20 (Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus und 20.4 Schutz vor Angriffen auf die Grundordnung) schützen soll… Damit wird das Grundgesetz dem EU-Patienten und der entstehenden Diktatur angepaßt...
12.06.2013 22:56:51 [sueddeutsche.de]
Mollath bleibt in der Psychiatrie
Keine 24 Stunden nach dem Auftritt von Gustl Mollath vor dem Landtag erklärt die Strafvollstreckungskammer Bayreuth: Mollath bleibt weggesperrt. Nicht nur der Zeitpunkt dieser Entscheidung ist verstörend - ihre Begründung wirkt schlicht skandalös.
13.06.2013 09:21:54 [IKNews]
Deutschlands ja?aber Demokratie die keine mehr ist
Es gab Zeiten da wusste man dass das Bundesverfassungsgericht dem zum Teil verbrecherischen Treiben der Politik ein Ende setzen würde. Kam es zur Verhandlung, wurde die Reißleine gezogen und die Politik hatte so nur ein kleines Zeitfenster um die Bürgerrechte und Demokratie mit Füßen zu treten.
13.06.2013 14:38:49 [derstandart.at]
Datenspionage-Skandal - NSA-Chef: Mit Prism wurden Dutzende Anschläge verhindert
Whistleblower Snowden wirft Washington Cyberangriffe auf China vor\r\nWashington - Die umstrittenen Datenspionage-Programme der USA haben nach Angaben von NSA-Chef Keith Alexander geholfen, \"Dutzende\" Terroranschläge zu verhindern. Alexander sagte am Mittwoch vor einem Washingtoner Senatsausschuss aus. Die National Security Agency steht derzeit im Mittelpunkt von gleich zwei US-Spionageskandalen.\r\n\r\n(Anm. d.Mod.) Komisch nur, dass man den Beweis für die Behauptung in der Überschrift schuldig bleibt.
13.06.2013 17:14:55 [Wirtschaftswurm]
Was hat die Anhörung vor dem Bundesverfassungsgericht gebracht?
Im Wiwo-Lunchtalk zeigte sich Marcel Fratzscher, Präsident des DIW, „schockiert“ über den Verlauf der Anhörung vor dem Verfassungsgericht. Doch was ihn schockiert, gibt mir Anlass zu Hoffnung. Beobachter gehen davon aus, dass die Bundesverfassungsrichter Auflagen für die Käufe von Staatsanleihen durch die EZB formulieren werden. Denn aus den Experten-Stellungnahmen vor dem Bundesverfassungsgericht ging einmal mehr hervor, wie problematisch diese Käufe von Staatsanleihen durch die Notenb
13.06.2013 17:18:33 [Buergerstimme]
Totale Überwachung: Freiheit erfordert viel Herz und Geduld
Natürlich melden all jene sich zu Wort, die Freiheit als Illusion werten. Doch gönnen wir sie uns, wenn wir im Sinne der Schöpfung handeln!
14.06.2013 00:22:12 [Handelsblatt]
EU-Bankenunion: Bundestag gibt grünes Licht für EZB-Bankenübertragung
Nach einer Entscheidung des Bundestages kann die Bundesregierung die Zustimmung zur EZB-Bankenübertragung geben. Die Zentralbank könnte Mitte 2014 die direkte Kontrolle übernehmen. Die Kritik der Länderkammer bleibt.
Zum Thema:
  [Handelsblatt] Eine rechtsstaatliche Tragödie

14.06.2013 06:42:41 [Gaertner´s Blog]
Der geheime S&P 500-Club: Meine Daten für Deine Gefälligkeiten (Pssscht)
Die Schnüffel-Kampagne der US-Dienste geht noch viel weiter als wir es uns alle vorstellen können.
14.06.2013 14:21:44 [N-24]
BEWEGENDES YOUTUBE-VIDEO Hollywood-Stars ermahnen Obama
Wird es je Realität, eine Welt ohne Atomwaffen? Vor vier Jahren gab US-Präsident Barack Obama dieses Ziel vor. Passiert ist: nicht viel. Zahlreiche Hollywood-Stars fordern ihn nun zum Handeln auf.
14.06.2013 19:50:45 [20min]
RUSSLAND ZU USA: Eure Giftgas-Beweise sind gefälscht
Nach Frankreich und Grossbritannien haben jetzt auch die USA Beweise für Giftgas-Einsätze in Syrien. Aus Russland folgt prompt eine harsche Reaktion. Auch Syrien bezichtigt die USA unverblümt der Lüge.
15.06.2013 11:04:36 [Radio Utopie]
Großdemo gegen Stuttgart 21 und verantwortungslose Politik
Das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 und die Parkschützer rufen für Samstag, 15. Juni ab 17 Uhr zu einer Großdemo auf dem Stuttgarter Schlossplatz auf. Die Kundgebung steht unter dem Motto „Stuttgart 21 ist überall“.
Zum Thema:
  [Radio-Utopie] "Wir haben es in Stuttgart mit dem derzeit schlimmsten der abschreckenden Infrastruktur-Projekte in Deutschland zu tun"

15.06.2013 11:38:55 [RiaNovosti]
Lawrow begründet Zweifel an C-Waffen-Proben aus Syrien
Die von den USA vorgelegten Informationen über einen C-Waffen-Einsatz durch die syrischen Behörden entsprechen laut Russlands Außenminister Sergej Lawrow nicht den Anforderungen der Organisation für das C-Waffen-Verbot.
16.06.2013 15:09:03 [Radio Utopie]
“Katalysator und Kern einer neuen Bürgerbewegung”
Text und Video der Rede von Albrecht Müller, Planungschef im Bundeskanzleramt bei Helmut Schmidt und Willy Brandt, heute Herausgeber der NachDenkSeiten.de, auf der gestrigen Demonstration der Stuttgarter Bürgerbewegung gegen das urbane Umbauprogramm “Stuttgart 21″ (S21).
16.06.2013 17:48:19 [RiaNovosti]
Iranische Hilfe für Assad: Teheran schickt Elite-Kämpfer nach Syrien
Die iranischen Behörden wollen 4 000 Kämpfer des „Corps der islamischen Revolutionswächter“, einer Elite-Formation, nach Syrien schicken, wie die „Independent“ am Sonntag unter Berufung auf eigene Quellen schreibt.
16.06.2013 20:51:30 [Buergerstimme]
1989 reloaded: Wir sind das Volk
Anstatt die historische Chance behutsam umzusetzen, verpatzte die politische Führung das Reloading zugunsten gewisser Eliten. Kein Zufall!
17.06.2013 08:15:37 [Gaertner´s Blog]
Sparen & wachsen – Sind die USA eine Blaupause für das schlappe Europa ?
Längere Schonfristen für einige krisengeplagte Länder in der Euro-Zone, die Zahl der Arbeitslosen auf Rekordniveau, Proteste in Italien, Portugal, Griechenland und Spanien: Beobachter in den USA verfolgen die Diskussion um die Sparpolitik und ihre Folgen in Europa in diesen Wochen besonders genau.

Der Grund liegt auf der Hand. In Washington wurden am 1. März strikte automatische Sparmaßnahmen im Wert von 85 Milliarden Dollar bis Ende des laufenden Fiskaljahres im September aktiviert.

17.06.2013 09:06:16 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Klingt komisch, ist aber so
Also, wir lernen jeden Tag aufs Neue, dass die Börse irgendwie ein bisschen komisch ist. Da erklärt sich das Ganze doch im Löwenzahn-Stil am besten. Denn eigentlich ist alles ganz einfach. Doch doch" Klingt zwar komisch, ist aber so. Ich kann es mir einfach nicht verkneifen, ausnahmsweise mal so zu tun, als wäre ich Peter Lustig und würde Ihnen allen erklären, wie die Börse so funktioniert. Manchmal ist getarnter Sarkasmus einfach gesund. Fangen wir also gleich an...
17.06.2013 18:42:19 [Radio Utopie]
“Geoengineering”-Studie der Bundeswehr relativiert Abkommen gegen Wetterwaffen aus 1976
“Bekämpfung des Klimawandels”: Ein neues Planspiel des Militärs lässt es im Jahre 2027 im Inneren marschieren, um die Manipulation der Erdatmosphäre zu sichern.
17.06.2013 22:36:53 [SPON]
Streit um Rundfunk: Gericht hebt Schließung von Griechenlands Staatssender ERT auf
Teilsieg für die Angestellten des griechischen Staatsrundfunks ERT: Ein Gericht hat die Schließung des Senders aufgehoben. Die Mitarbeiter feiern: "Wir sind überglücklich".
 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (27)
01.06.2013 15:31:03 [Satire Clips]
Polizeiterror
Polizeiterror ist jetzt gesetzlich verboten worden. Das wurde aber auch mal Zeit. Wenn man ein gewisses Alter erreicht hat und schon ungestraft ZDF-Vorabendserien gucken darf, dann weiß man, dass die Polizei nur so von schwer menschlichen Personen wimmelt, die einen unmenschlichen Arbeitsalltag und ein verkorkstes Privatleben haben...
02.06.2013 13:14:32 [Wellmann eXtremkabarett - blog]
Der Tag des Herrn (83) – Ein Tag zum in die Tonne kloppen
So mehr, oder weniger kleine Ungereimheiten beseitigt das sogenannte Karma ja gerne gleich am selben Tag und schnell und vor allem heftig. Da kiegste denn so´n Tag reingegeben, an dem schon vom ersten Augenaufschlag an, alles schief geht, was schief gehen kann.
02.06.2013 17:04:47 [qpress]
Giftgasanschlag in Istanbul, unzählige Verletzte
Was im Krieg gemäß Genfer Konvention verboten ist, das geht immer noch gegen die Zivilbevölkerung. Ist zwar ein bisschen pervers, aber so ist nun mal der Mensch. Besonders exzessiv bekommen dies derzeit die türkischen Menschen zu spüren. Es tobt offenbar ein Machtkampf zwischen Erdogan und seinem Volk. Die Berichterstattung zum Thema wird bei uns arg verharmlost, aus gutem Grund wie es scheint.
02.06.2013 18:52:13 [DER KOJOTE | Satire]
Schwimmwestenpflicht für Autofahrer beschlossen
knn/01.06. - Die Verkehrsminister der Länder haben eine Schwimmwestenpflicht für Kraftfahrzeuge in Deutschland beschlossen: Ab sofort müssen Autofahrer auf deutschen Straßen nicht nur einen ...
03.06.2013 16:06:01 [Die Zukunft ist Jetzt!]
Das neue Design war sein Schicksal – Fesselspiele und hinterlassene Spuren am Erbgut
Nun dachte ich doch, ich habs endlich gefunden, das neue Design für diese Seite und auf den ersten Blick siehts doch auch echt nett aus, oder? Wieder mal war ein ganzer Tag im Eimer
05.06.2013 17:41:58 [Wellmann eXtremkabarett - blog]
Nochmal Monsanto, warum man für´s Bett hüten keinen Hund braucht und … Dinge
Ich fang mal mit Monsanto an. Am Ende des Artikels findet ihr einen Link zu der Seite “Experiment Selbstversorgung”, die ich mal wieder “zufällig” gefunden habe und dessen Betreiber wohl zu den Menschen gehören, die wir gerade am Besetn gebrauchen können. Zu denen die handeln.
06.06.2013 07:38:32 [DER KOJOTE | Satire]
Bildungsstudie: Online-Käufer können am schnellsten lesen
knn/04.06. - Kunden von Internet-Shops können bis zu tausendfach schneller lesen als der Durchschnitt der Bevölkerung. Das fanden Forscher des Berliner Albert-Schlotz-Instituts in einer Studie zur Lesekompetenz....
06.06.2013 17:01:56 [Nachrichten Heute]
Stefan Raabschläger: Mit mir gibt’s kein Ende selbst meine (Dusch-)Wurst hat zwei
Guten Tag liebe Freundinnen und Freunde der Anspruchslosunterhaltung,

bei mir geht weiter die Post ab. Ich erfinde ständig neue Sendungen, neue Sportarten, neue Wettkämpfe und transportiere das alles über die Unterschichten-Kanäle in die vielen deutschen Anspruchslosgemüter-Haushalte.

Immer dabei mein unverkennbares Markenzeichen: mein schadenfreudiges Metzgersgrinsen.

Gehe jetzt in die Baumärkte
Aber ich wäre nicht Stefan Raabschläger, wenn ich bei der Produktion von Klama

07.06.2013 15:51:13 [spiegel-online.de]
Reichen-Ranking: Saudischer Prinz will sich auf "Forbes"-Liste nach oben klagen
Wer auf der "Forbes"-Liste auftaucht, ist Milliardär und gehört zu den reichsten Menschen der Welt. Der saudischer Prinz Walid Bin Talal allerdings sieht sich auf Platz 26 zu niedrig eingestuft - und zieht jetzt vor Gericht wegen "Geringschätzung".

Anm. d. Mod.: Das kann man nur unter Humor setzen. Hier hat Gier schon Hirn komplett gefressen.

07.06.2013 20:32:43 [BRD-AKUT]
Neuer 5 Euro Schein befiehlt : Obey, gehorche
Seltsamerweise(oder eben auch nicht...) findet sich, wenn man sich den neuen 5 Euro Schein genauer betrachtet, der Befehl “OBEY” auf der Rückseite, allerdings O5EY geschrieben, was in der WWWelt bei Nutzernamen nichts neues ist, Buchstaben durch Zahlen zu ersetzen. Und wenn man nicht so ganz genau hinschaut, liest man tatsächlich “OBEY”, GEHORCHE!
08.06.2013 11:28:01 [Stop ESM - stop fiat money]
Faking News: Nobelpreiskomitee - Nobelpreis für besonders schweren Raub und Betrug an Dijsselbloem, Draghi und Schäuble
Wie das schwedische Nobelpreiskomitee nach einer außerordentlichen, nächtlichen Sondersitzung heute Morgen in Stockholm bekannt gab, wird der dieses Jahr erstmalig verliehene Nobelpreis für besonders schweren Raub und Betrug an den Niederländer Jeroen Dijsselbloem, den Italiener Mario Draghi und den Herrn mit dem Personalausweis der BRiD auf den Namen Wolfgang Schäuble verliehen stellvertretend für die gesamte Ehrenwerte EU-Kommission, die Ehrenwerten Mitglieder nationalen Regierungen in de
08.06.2013 11:29:40 [n-tv]
Viel Lärm um ein gewisses Etwas: Das Ei ist hart!
Kaffeewasser aufgießen und Eier in die Pfanne hauen kann jeder. Oder doch nicht? Loriots maulenden Hermann kennen wir alle. Ein bisschen Kunstfertigkeit sollte frau schon einsetzen, um den Mann ihrer Träume weichzukochen. Katharina die Große kannte derlei Geheimnisse gut, sie wusste genau, was zur Stimulierung oder auch als Restaurationsmittel an die Bettkante kam.
08.06.2013 13:43:29 [Wellmann eXtremkabarett - blog]
Die singenden Gehhilfen sind zurück – Schwarz gesabbert, die 13.
26 Jahre ist es her, als ich sie, wenn man das so sagen darf, im Circus Krone in München, “nochmal” live sah, wobei sich beim Anblick des völlig betrunkenen Toni Iommi der Eindruck ergab, dass es auch das letzte Mal sein würde, das man sie live sehen konnte.
08.06.2013 17:02:51 [Satire Clips]
Wahl-O-Schwachmat
Am 22. September 2013 ist Bundestagswahl. Sie würden, wenn Sie zwischen Fußball-Bundesliga, Lindenstraße und Tatort die Zeit finden, zwar gern zur Wahl gehen, doch Sie haben keine Ahnung, welche Partei Sie wählen sollen?
09.06.2013 10:56:36 [Politropolis]
WILD am Sonntag – der etwas verwirrte Wochenrückblick: Nach Urlaub “Land unter”
Ein Wochen-Rückblick der Verwirrung. Von Überschwemmung, Land Unter in Ministerien, Demonstrationen, Dämmen, verordnete Kultur von oben gegen freie Kulturschafende von unten - sowie Promi-Inflation. Viel Vergnügen.
09.06.2013 14:03:11 [DER KOJOTE | Satire]
Knapper Sieg bei SUV-Rennen “Kita-Challenge” in Prenzlauer Berg
kojote/BERLIN, 07.06. - Die 32-jährige Klaudia Sauerbein hat zusammen mit ihrer Tochter Sophie (4) am Dienstag den 25. Geländelimousinen-Mehrkampf “Kita Challenge” in Prenzlauer Berg gewonnen. Bei dem traditionellen...
09.06.2013 14:05:26 [Die Zukunft ist Jetzt!]
Krisen News USA – Was für die Nachrichten nicht sensationell genug ist
Bitte erwarten Sie hier jetzt keine Finanz – Krisen-, oder Wirtschafts-Nachrichten, denn wir wollen heute die Gelegenheit nutzen und einen Blick an den Rand der Gesellschaft werfen. Denn vieles, was “Drüben” passiert kommt bei uns ja gar nicht an.
10.06.2013 13:14:08 [Wellmann eXtremkabarett - blog]
Ohhhh Big Brother, wo kommst du denn auf einmal her?!
Mit einem Mal ist er da, im Fernsehen, in der Zeitung, im Internet und sogar hier bei mir …, Big Brother! Aber Moment mal, der war doch schon da …, also ich meine, mit einem Mal stellen alle die ganze Sache so dar, als wäre sie erst seit gestern akut und als hätten wir bis hierhin nur Hirngespinste gehabt, nur vage Vermutungen und sogenannte Verschörungstheorien.
10.06.2013 16:07:29 [N-24]
Prozess um Tod von Jonny K. - Hauptzeuge belastet Angeklagte
Bei der tödlichen Prügelattacke auf Jonny K. wurde auch ein Freund des 20-Jährigen schwer verletzt. Nun erkannte er vor Gericht mehrere Angeklagte wieder - und belastet den Hauptangeklagten schwer.
11.06.2013 00:58:06 [Nachrichten heute]
Peer Bilderberg-Steinbrück: Mein neuer Sprecher kommt von einem „Drecksblatt“, aber er kann es
Liebe Genossinen und Genossen,

heute habe ich meinen Sprecher Michael Donnermeyer davongejagt.

Von diesem Herrn hatte ich mir viel mehr versprochen. Aber der hat nichts gebracht, was mein Ansehen in der Öffentlichkeit hätte aufmöbeln können, stattdessen hat er mich noch tiefer in die Tinte rauschen lassen.

Sprecher-Anforderungsprofil
Das Anforderungsprofil für meinen Sprecher sieht so aus:

- Alle Interviews darauf durchsehen, ob sich darin irgendwelche Fettnäpfchen befin

11.06.2013 19:00:15 [Wellmann eXtremkabarett - blog]
Haste nix, Biste nix – Lebensqualität, was ist das?
Lebensqualität, ein Wort, das für jeden etwas Anderes bedeutet. Für die Meisten heißt es wohl vor allem, reich zu sein, also ein Leben in materiellem Luxus zu führen. Ist ja auch kein Wunder, wird es doch jedem, jeden Tag, im Fernsehen schmackhaft gemacht.
11.06.2013 20:58:21 [qpress]
Spenden afghanischer Drogenbarone für deutsche Flutopfer
Deutschland gibt bis zu 36 Milliarden Euro für den Kampf an der Drogenfront in Afghanistan aus, vornehmlich als Aufwand für den Einsatz der Bundeswehr, die aktuell bei der Flutbekämpfung in Deutschland aus diesem Grunde Präsenzschwächen zeigt. Anders als in den Flutgebieten herrscht totale Ebbe in der Staatskasse, da sollte man Angebote afghanischer Drogenbarone bezüglich der Unterstützung von Flutopfern geradezu einfordern.
12.06.2013 08:31:38 [DER KOJOTE | Satire]
Falscher Taxifahrer aufgeflogen, weil er Weg ohne Navi fand
knn/BERLIN, 11.06. - In Berlin ist ein falscher Taxifahrer aufgeflogen, weil er den schnellsten Weg vom Flughafen zum Kudamm ohne Navigationsgerät fand. Albert Schlotz (53) ...
12.06.2013 17:52:07 [Wellmann eXtremkabarett - blog]
Wellmanns Kurztips: Erfolgreiche Kindererziehung zum braven Bürger (Für Väter)
Willkommen bei den Kurztips! Wir widmen uns heute der erfolgreichen Erziehung zum braven Bürger, die von Anfang an eine harte Hand verlangt. Am Besten Sie beginnen so früh wie möglich damit, ihrem Kind die Grundhaltung eines braven Bürgers beizubringen. Eine solide Grundlage erübrigt aufwendige Modifikationen zum späteren Zeitpunkt.
13.06.2013 10:51:03 [Nachrichten Heute]
Peer Bilderberg-Steinbrück: Warum in die Flutgebiete? BILD war doch schon da
EILT, sofort an die Medien weiterreichen

Guten Morgen Deutschland,

nachdem ein Sturm der Entrüstung sich ausgebreitet hat, weil ich erklärte:

„Die betroffenen Bürger brauchen jetzt die Bundeswehr und nicht den Steinbrück“,

will ich noch einmal im Detail erläutern, warum ich nach intensiver Beratung mit meinem Kompetenzteam und meiner Wahlkampf-Eingreiftruppe entschieden habe, mich vorerst nicht in den überfluteten Gebieten blicken zu lassen:

1. Ich informiere mich t

14.06.2013 07:41:59 [DER KOJOTE | Satire]
Hass auf Katzenvideos als Berufskrankheit von US-Geheimdienstmitarbeitern anerkannt
knn/NEW YORK, 13.06. - In welchem gigantischen Ausmaß der US-Geheimdienst NSA das Internet ausspäht, legt ein aktuelles Gerichtsurteil nahe: Ein Bundesgericht in Washington erkannte....
17.06.2013 19:39:55 [Die Zukunft ist Jetzt!]
US-Rekrutenwerbung – Eine Million “Freillige” gefunden
Die “Glückssträhne” der US-Army Rekrutenwerber ist vorbei. Im letzten Jahr wurden eindeutig zu wenig neue Rekruten geworben, so dass die USA langsam Probleme mit dem Nachschub im Irak und in Afghanistan bekommen hat. Und was macht man da,
 Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (10)
01.06.2013 17:42:20 [IKNews]
Update: EUPOLY ein Europäischer Alptraum
Zunächst möchte ich den Lesern danken die ohne zu zögern das Projekt mit einer Vorbestellung unterstützt haben. Das sehe ich nicht als selbstverständlich an, denn immerhin ist das ein Vertrauensvorschuss gewesen. Der Großteil hat auch bereits überwiesen und Stornos gab es keine. Dafür einfach ein dickes Danke.
03.06.2013 12:38:20 [SPREEZEITUNG]
Dokumentarfilm “ORANIA” auf Deutschlands Leinwänden
Lust auf Kino mit nachdenklichen Inhalten? Dann kommt der Dokumentarfilm “ORANIA” genau zur richtigen Zeit. Der abendfüllende und mit vielen Preisen ausgezeichnete Streifen ist ab 13. Juni auf Deutschlands Kino-Leinwänden zu sehen. Start-Up ist Berlin und zur Premiere stellt sich der Regisseur den Publikumsfragen.
07.06.2013 06:51:56 [Die Welt]
Kasernen sollen zu Studentenbuden werden
Billiger Wohnraum für Studenten ist knapp. Das Studentenwerk befürchtet, dass es noch lange bei Notunterkünften bleibt. Bundesbauminister Ramsauer sieht daher Studenten in Kasernen einziehen.
08.06.2013 19:11:00 [Gartenelfen]
Mythische Wesen als Symbol ökologischen Handelns
Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit Ökologie und Naturschutz, kenne viele naturwissenschaftliche Bereiche und Theorien. Artensterben, Klimawandel, Waldrodung, Ausbeutung der Ressourcen, Versiegelung von Flächen, verschwindende Vernetzung ökologischer Systeme. Immer wieder stellte ich mir die Frage, wie wir eine Verbindung schaffen können zwischen menschlichem Handeln und einer nachhaltigen Nutzung der Natur.
10.06.2013 13:13:53 [Radio Utopie]
“Die Künste (Die Müllmänner Gottes)”: Radio Utopie Gründer Daniel Neun veröffentlicht fünften Titel auf Jamendo
Der Künstler Daniel Neun, Gründer der Medienstation Radio Utopie, hat auf der weltweit größten Plattform für Freie Musik, dem in Luxemburg basierten Portal Jamendo, seinen fünften Musiktitel veröffentlicht.
11.06.2013 08:14:28 [Politropolis]
Buchvorstellung: HARTZ5 – Ein Roman
Peter Hetzler hat aufgrund von vielen (auch eigenen) Erfahrungen mit Hartz IV einen spannenden Roman geschrieben - über ein Thema, das aufregender ist, als es ein Sachbuch wiedergeben könnte. Buchvorstellung mit Leseprobe.
12.06.2013 01:02:07 [spiegel-online.de]
Ende einer Ära: Brockhaus-Lexika droht das Aus
Langsamer Abschied von einer Institution des Bildungsbürgertums: Der Medienkonzern Bertelsmann trennt sich von Brockhaus. Ob die Enzyklopädie fortgeführt wird, ist unklar - und die Epoche der gedruckten Nachschlagewerke womöglich bald vollends zu Ende.
12.06.2013 20:38:17 [einarschleretholdies]
SCHWEDISCHES PROTESTTHEATER
Meine Güte, das ist genau 40 Jahre her. Ich denke, es ist wichtig, jüngere Menschen an dem teilnehmen zu lassen, was damals möglich war und geschaffen wurde, bevor alles von der neo-liberalen und konservativen Walze plattgemacht wurde. Das Pro- Theater hat sich recht lange halten können. Dann haben einige der Mitlgieder auch an anderen Projekten mitgearbeitet, etwa an dem 'Zeltprojekt', wo eine Gruppe ein altes Zirkuszelt erstanden hatte und mit der 'Geschichte des schwedischen Volkes' d
13.06.2013 14:12:19 [Denken macht frei / dpa]
PRISM – George Orwells “1984″ verkauft sich in Schnüffelaffäre blendend
Die Aufregung um die weitreichende Telefon- und Internetschnüffelei der US-Regierung verhilft einem Buchklassiker zu einem Comeback.Der Roman "1984" von George Orwell, in dem es um einen Überwachungsstaat geht, belegte beim US-Onlinehändler amazon.com am Mittwoch den 109. Verkaufsrang unter allen Büchern. Am Tag zuvor war es noch Rang 263.
13.06.2013 22:28:18 [Freiheitsliebe]
Die blutige Geschichte des Deutschen Kolonialismus Teil 1: Südwestafrika 1884 bis 1904
Es ist ein totgeschwiegenes Stück deutscher Geschichte, der Völkermord an den Herero und Nama zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der deutschen Kolonie Südwestafrika. Umso wichtiger ist es, sich dieser Ereignisse anzunehmen und sie in das kollektive Gedächtnis an die Opfer von Imperialismus, Kolonialismus und Nationalismus zu überführen. Auch wenn die deutsche Herrschaft in Südwestafrika bereits 1915 endete, so war Namibia 1990 das letzte kolonialisierte Land, das in die Unabhängigkeit entl
 Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (13)
01.06.2013 21:47:10 [bloggerpartei.ch]
Willkommen bei der bloggerpartei.ch
Heute am 1. Juni 2013 wurde die Plattform bloggerpartei.ch öffentlich geschaltet. Wir freuen uns mit dieser Plattform den Grundstein zur Blogger-Partei Schweiz (BPS) zu legen – eine Partei die sich weder ‘links’ noch ‘rechts’ einordnet, die politische Korrektheit mit Füssen tritt und ganz einfach zur besseren Bildung innerhalb der demokratisch organisierten Gesellschaft beitragen wird.

Die Blogger-Partei Schweiz ist aus einem wachsenden, öffentlichen Bedürfnis nach faktenbasierte

02.06.2013 15:20:08 [Radio Utopie]
Die Radio Utopie Musik Charts Juni 2013
Wie stets könnt ihr alle Titel legal und kostenfrei hören, herunterladen, kopieren, versenden und verschenken. Die Creative Commons Lizenz macht´s möglich.
05.06.2013 12:12:26 [What About?]
Bilderberg-Treffen 2013: Alle Livestreams auf einen Blick
Hier findest du eine Sammlung von 10 Livestreams der freien Medien, die in Watford vom Bilderberg Meeting 2013 berichten.
05.06.2013 21:20:27 [Radio Utopie]
Chat mit Kilez More
ruthrapper Kilez More, der am 28. Juni sein neues Album “Rapvolution” veröffentlicht, wird morgen am Donnerstag (6.) um 19.00 Uhr zu Gast im Radio Utopie Chat sein, um mit seinen Fans zu texten.
08.06.2013 19:09:06 [Radio Utopie]
Aufruf der Theaterhaus-Schauspielerin Tina Keserovic
ich habe am 15.05. einen offenen Brief an Herrn Minister Matschie verfasst, in dem ich ihn gebeten habe, sich für das Bleiberecht der 6 Roma-Familien, die in der Notunterkunft in Jena Ost untergebracht sind, einzusetzen. Diese 6 Familien sind aus Serbien und dem Kosovo aus sehr verständlichen Gründen geflohen und haben in Deutschland um Asyl gebeten.
09.06.2013 12:46:38 [Schall und Rauch Nürnberg]
Interview mit Peeter Proos - Betreiber der estnischen Truther Seite Vanglaplaneet.ee
Bei meinem zweiten Urlaub in Estland traf ich mich einen Tag lang mit Peeter Proos, dem Seitenbetreiber der estnischen Trutherplattform Vanglaplaneet.ee (was Gefängnisplanet bedeutet) die, wie sich unschwer erahnen lässt Alex Jones´s Seite Prison Planet ein bisschen zum Vorbild hat. Man war sich auf Anhieb sympatisch und wir unterhielten uns in unserem leicht gebrochenen Englisch fast einen Tag lang über alles mögliche(Politik, Gesundheit, die Situation im Land uvm).
10.06.2013 13:14:44 [ceiberweiber.at]
Die Frauenministerin und der Antifeminismus
rauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek und die Plattform "20.000 Frauen" luden zu einer Enquete zum Thema
"Maskulinismus.Anti.Feminismus" in Wien. Laut Presseinformation "diskutieren Expertinnen über die Rolle der Medien in der Antifeminismus-Debatte,
die Auswirkungen auf die gesellschaftlichen Strukturen und mögliche Strategien zur Versachlichung des Diskurses". Zunächst gab es drei Impulsreferate und dann Workshops plus Abschlussplenum, und natürlich Statements der Frauenministeri

10.06.2013 16:05:57 [BR.de]
Feierliche Wiedereröffnung in München
Das Ägyptische Museum in München hat seinen Umzug beendet. Am Sonntag wurden die letzten Kunstobjekte aus der Residenz in die neuen Räume unter der Hochschule für Film und Fernsehen gebracht. Jetzt wird feierlich wiedereröffnet.
12.06.2013 14:03:26 [Avaaz]
Stop the shutdown of Public Television in Greece!
Let us help Greek journalists inform Greek people all over the world!
Let us help Greek people remain properly informed!

12.06.2013 15:02:01 [Cashkurs]
Müller fragt...Wie entkommt man der Datenkrake?
Mit diesem Beitrag möchten wir Sie aufrufen, Ihr spezifisches Wissen mit der Cashkurs-Community zu teilen. Wir möchten mit dieser neuen und regelmäßigen Rubrik weiter und noch stärker aufklären und versuchen Wissen zu vermitteln, um den normalen Menschen zu helfen informiert zu sein und freie, unbeeinflusste Entscheidungen für sich treffen zu können. Mit jedem Beitrag hier, können auch Sie dazu beitragen die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen.
13.06.2013 17:12:51 [Ixquick Suchmaschine]
Riesiger Internet-Spionage-Skandal der US-Regierung enthüllt
Ixquick speichert keine Benutzerbezogenen Daten. Das haben wir immer klar, auch an staatliche Stellen kommuniziert. Wir loggen auch keine IP Adressen von unseren NutzerInnen und wir benutzen keine Verfolger-Coockies (Tracking Cookies). Es sind also keinerlei Daten auf unseren Servern vorhanden, die jemand nutzen könnte.
15.06.2013 09:57:13 [Schall und Rauch Nürnberg]
Widerstand im Frankenland
„Wir sind Kritiker, Andersdenkende, Dissidenten, politisch Unkorrekte, Libertäre. In der DDR hätten wir also gute Voraussetzungen gehabt, in einem Stasi-Knast zu landen und gefoltert zu werden,“ sagt Philip Turecek, Mathematikstudent und Stammtischbesucher.

(Ein Artikel eines Journalismus Studenten über den Alles Schall und Rauch Stammtisch Nürnberg)

17.06.2013 15:34:02 [cams21]
Stuttgart 21: 176. Montagsdemo am 17.06.2013
Botschaft an die Türkei | Message to Turkey | Türkiye’ye Mesaj

Volker Lösch wird eine Solidaritätsadresse von der 176. Montagsdemo gegen stuttgart 21 nach Istanbul (bzw Türkei) formulieren. Diese wird auf der Bühne ins türkische übersetzt werden und sofort danach über alle elektronischen Kanäle ins Netz
geschickt. Kurze Sätze, kurze Botschaften, so kurz dass sie sich ohne Datenmengenschranken im türkischen Widerstand schnell verbreiten können! (Unter dem Stream auf “share”

 Sport (5)
01.06.2013 22:55:07 [n-tv]
Stuttgart kämpft, München holt den Pokal: FC Bayern macht historisches Triple perfekt
Erst ist das Pokalfinale zwischen dem FC Bayern und dem VfB Stuttgart ein Duell auf Augenhöhe, dann die nächste Gala der Münchner. Aber als alles entschieden scheint und die Münchner schon Hackentricks im VfB-Strafraum zeigen, sorgt Stuttgarts Martin Harnik noch einmal für eine dramatische Schlussphase. Sie endet mit einem Münchner Happy End - und dem historischen Triple.
02.06.2013 08:10:03 [Sportschau]
Der totale Bayern-Triumph ist perfekt
Der FC Bayern hat gegen den VfB Stuttgart das Finale im DFB-Pokal gewonnen und damit das Triple geschafft. Ein Novum im deutschen Herren-Fußball.
09.06.2013 22:12:43 [Uhupardo]
Lewandowski geht nicht zu den Bayern
Zumindest nicht in diesem Sommer. Nach der nervenden unendlichen Geschichte der vergangenen Wochen hat BVB-Sportdirektor Michael Zorc jetzt ein Machtwort gesprochen.

Die Berater des BVB-Mittelstürmers hatten über lange Zeit wirklich alles getan, um den Wechsel des Polen zum FC Bayern als praktisch beschlossen darzustellen. Nur hatten sie die Rechnung ohne beide Wirte gemacht.

15.06.2013 20:21:28 [Thinkabout]
Hauptprobe für Brasilien
In einem Jahr ist wieder Fussball-WM. Im geographischen Herzen aller Fussballfans – in Brasilien. Ein Jahr zuvor findet erneut der Confed-Cup statt, diese zusätzliche Geldmaschine, das Einladungsturnier für die führenden Nationen aller Kontinente, über das noch vor nicht allzu langer Zeit nur gestönt wurde: Noch ein Pflichttermin mehr… Doch für das Veranstaltungsland ist es viel mehr – in diesem Fall gilt das ganz besonders.
15.06.2013 23:15:23 [Spiegel Online]
U-21-EM: Spanien schießt sich ins Finale
Auf dem besten zur Titelverteidigung: Die spanische U-21-Nationalmannschaft steht durch einen Sieg gegen Norwegen im Finale der Europameisterschaft. Dort trifft das Team auf Italien.
 Katastrophen, Unglücksfälle (19)
01.06.2013 22:55:49 [Spiegel Online]
Wetterchaos in Deutschland: Und es kommt noch mehr Regen
Bundesstraßen mussten gesperrt werden, auf der A8 überschwemmte die Enz einen Teil der Fahrbahn, auf der A5 stoppten Erdrutsche den Verkehr: Heftige Regenfälle haben im Süden und Osten Deutschlands erhebliche Schäden verursacht. Für die Nacht werden weitere Niederschläge erwartet.
02.06.2013 20:06:12 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
LIVE-Ticker: Wie man ein Hochwasser (mit Spaß) überlebt...
Der Sommer ist der pure Rhein-Fall. Rhein-theoretisch treten dann auch die Flüsse über die Ufer. In Gernsheim am Rhein (welch Zufall, der Name) war es praktisch am Sonntag um 18 Uhr soweit. Die erste Stelle wurde überflutet. Auf den trockenen Stellen gingen die Hochwasser-Touristen noch spazieren. Letzte Rollatoren-Rennen fanden statt. das wird sich in den nächsten zwei Tagen ändern. Und so hat sich der Autor dieser Zeilen zu einem Live-Ticker entschlossen...
03.06.2013 21:32:05 [n-tv]
Deutschland versinkt im Hochwasser: Tausende Evakuierungen in Sachsen
Alle Prognosen der Experten werden in diesen Stunden übertroffen: Deutschland erlebt ein Hochwasser noch nie dagewesenen Ausmaßes. Betroffen sind weite Teile Sachsens, Thüringens, Sachsen-Anhalts und Bayerns. In Sachsen geben die Behörden die Dämme auf und konzentrieren sich auf die Rettung der Menschen. Tausende werden evakuiert. Die Stadt Grimma, die 2002 komplett zerstört und seit zehn Jahren wieder aufgebaut wurde, trifft es jetzt noch schlimmer als damals. In Passau stehen die Pegel so hoch wie seit dem 16. Jahrhundert nicht mehr. Dort stürmen die Menschen die Supermärkte auf der Suche nach Trinkwasser.
06.06.2013 07:38:48 [n-tv]
Hochwasser-Scheitel zieht durch Sachsen: Elbe-Prognosen sind Schall und Rauch
Während in den bayerischen Hochwassergebieten allmählich die Pegel fallen, steigen sie in Sachsen und Sachsen-Anhalt dramatisch an. Dresden erwartet in wenigen Stunden den Scheitel der Elbwelle, der derzeit durch die kleinen Touristenstädte der Sächsischen Schweiz zieht und ein grausames Bild der Zerstörung hinterlässt. Tausende Familien und Unternehmer stürzen dort ins Bodenlose. Viele von ihnen sind nicht versichert, weil sie das Geld für die teuren Policen nicht aufbringen können.
07.06.2013 11:12:10 [DER GLÖCKEL]
Hochwasser – Sicherungen am Damm bei der Staatsgrenze zu Slowakei notwendig
(Österreich) Im Zuge des gegenwärtigen Hochwassers kommt es beim Schutzdamm im Gemeindegebiet von Berg (NÖ) an der Staatsgrenze zur Slowakei zu einem Wasserdurchtritt. Im Zuge eines Lokalaugenscheines ...
07.06.2013 11:54:23 [n-tv]
Angespannte Hochwasserlage in Deutschland: Wassermassen bedrohen den Norden
Ganze Orte sind von Wasser bedeckt, Tausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen: Trotz teils sinkender Pegel ist die Lage in den Hochwassergebieten Deutschlands nach wie vor kritisch. Mittlerweile rollt die Flutwelle gen Norddeutschland. Im Süden und Osten hinterlässt sie Zerstörung. In Wittenberg in Sachsen-Anhalt kam ein weiterer Mensch ums Leben.
08.06.2013 08:16:43 [n-tv]
Deich in Nordsachsen hält Hochwasser nicht stand: Magdeburg wartet auf die Rekordflut
Die Hochwasserlage bleibt vor allem entlang der Elbe angespannt. In Magdeburg werden historisch hohe Pegelstände erwartet. In Nordsachsen muss ein Ort evakuiert werden, weil ein Deich dem Druck nicht standhält. In Brandenburg wird Mühlberg geräumt. Meteorologen kündigen weitere Niederschläge an.
09.06.2013 16:43:44 [DER GLÖCKEL]
Hochwasser – Bundesheer in NÖ im Katastropheneinsatz
Der stv. Militärkommandant von NÖ, Deutschbauer im Interview zum gegenwärtigen Katastropheneinsatz des Österreichischen Bundesheeres
10.06.2013 14:42:08 [0815-Info]
Kapitalvernichtung gehört zum Geschäft
So mancher, einstige DDR-Bürger fragt sich in diesen Tagen, warum die Hochwasser-Situationen seinerzeit von 1960 bis 1989 an Elbe und Oder im Vergleich zu den heutigen Hochwasserkatastrophen in derselben Region so glimpflich abliefen.
10.06.2013 14:43:35 [CHAOS mit SYSTEM]
Neu Nach-Gedacht: Fukushima
Das war ja eine heftige Reaktion auf mein kürzliches Nach-Gedacht zu den ausbleibenden Fukushima-Toten. In den Kommentaren sind die Meinungsgegensätze ebenso gut abgebildet wie die unterschiedlichen Differenzierungsniveaus der einzelnen. Da hilft jetzt kein Nachkarten, aber die Frage bleibt, warum bei manchen Themen manche Leute so fest glauben, ohne zu wissen warum. Einem famosen Hinweis von Frank nachgehend möchte ich daher beispielhaft an der Position des IPPNW versuchen zu zeigen, wie Mani
10.06.2013 15:57:23 [Handelsblatt]
Versicherungspflicht gegen Naturkatastrophen gefordert
Mit den steigenden Flusspegeln gehen auch die Schäden am Eigentum der Deutschen in die Höhe. Daher fordert das das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) nun eine Versicherungspflicht für Schäden dieser Art
(Anm.d.Mod.) Eine Pflicht der Versicherungen zur Annahme der Elementarschädenvers. wäre hier wesentlich hilfreicher. Diese deckt solche Schäden ab. Ihre Policierung ist aber abhängig vom Willen der Ges. und wer einmal betroffen war bekommt keine mehr oder wird sofort rausgeworfen.

10.06.2013 18:34:13 [NOVAYO]
Sozialismus gefährdet Menschenleben in den Hochwassergebieten
Antifaschistische Extremisten kündigten via Internet an, Deiche und Dämme zu beschädigen. Im Internet feiern sie nun ihre ersten angeblichen Triumphe.
12.06.2013 00:57:34 [WiWo]
Die Flut und der Hass
Die große Solidarität unter den Flutopfern und das gemeinsame Zupacken gemeinsam mit den vielen Helfern begeistern. Um so absurder erscheinen die Störfaktoren aus einer Gesellschaft, die kalt und ignorant am Rande steht.
12.06.2013 17:51:04 [NOVAYO]
Flutkatastrophe in Deutschland wird etliche Existenzen kosten
Die Flutkatastrophe in Deutschland wird vielen, vor allem kleinen Unternehmen, die Existenz kosten. Dies prophezeit auch die IHK Niederbayern für ihre Region.
13.06.2013 10:51:31 [IKNews]
Soli 2.0: Wasserschäden solidarisieren
Erst kürzlich schrieb ich einen Artikel unter dem Titel “Volksrasierer: Solidaritätszuschlag im Wahlkampf” und ging auf den – ursprünglich “temporären” – Solidaritätsbeitrag ein. 22 Jahre nach seiner Einführung ist er alles Andere aber nicht temporär, er wurde zu einer Institution. Nun steht im Raum den Beitrag um “wenige Prozentpunkte” anzuheben.
13.06.2013 18:55:55 [Einartysken]
Amerikas „Geheimes Fukushima“: Uranbergbau vergiftet den Brotkorb der Welt
Am frühen Morgen des 16. Juli 1979 brach ein 7 m Teil des Erddammes vom Auffangbecken der Church Rock Uran-Fabrik ein und setzte 95 Millionen Gallonen [3.78 l D. Ü.}von hoch ätzender Flüssigkeit frei, die 1100 Tonnen Radioaktives Material enthielt. Die Flüssigkeit und der Abfall flossen in den nahen Puerto Fluss, wo sie 150 km flussabwärts trieb und giftige Pfühle hinterließen und örtliche Abzugkanäle an ihrem Weg vergifteten.
14.06.2013 14:32:52 [Ursprüngliche Quelle von Grewi:weibo.com, whofortedblog.com]
Chinesischer Passagierjet kollidiert auf 8.000 Meter Flughöhe mit unbekanntem Objekt
Guangzhou (China) - Chinesischen Medienagenturen zufolge ist es am 4. Juni 2013 nach dem Start einer Boeing 757 auf knapp 8.000 Metern Höhe zu einem Zusammenstoß des Flugzeuges mit einem unbekannten Objekt gekommen. Zumindest und unübersehbar zeugt eine große Beule in der Front der Maschine von der bedrohlichen Kollision.

Wie chinesische Medien berichten, kam es 40 Minuten nach dem Start des Air-China-Fluges Nummer "CA4307" vom zentralchinesischen Flughafen Chengdu mit Ziel Guangzhou auf 26.000 Fuß (ca. 8.000 Meter) Flughöhe zu der immer noch rätselhaften Kollision, die die Maschine zur sicheren Rückkehr zum Startflughafen zwang. Zurück am Boden entdeckte das Wartungspersonal eine große Delle in der Front der Maschine, die zu einer eingehenden Untersuchung des Vorfalls durch die Flughafenbehörden führte.

15.06.2013 09:24:20 [DER GLÖCKEL]
Aufräumarbeiten nach Hochwasser 2013
(Österreich) Stellvertretend für die zahlreichen Hilfsmaßnahmen die im gesamten Bundesgebiet nach dem Hochwasser 2013 eingeleitet wurden, dokumentieren wir den Einsatz der Hilfskräfte in der Donaustadt Hainburg (NÖ). Im Zuge der Aufräumarbeiten [...]
15.06.2013 16:11:59 [n-tv]
Kampf gegen die Wassermassen: Sachsen-Anhalt will Schiffe versenken
Erst bricht ein Deich bei Fischbeck in Sachsen-Anhalt. Dann halten auch weitere Schutzwälle nicht mehr. Das Wasser breitet sich aus. Nun soll eine Aktion Abhilfe schaffen, die klingt, als stamme sie aus dem Drehbuch eines Actionfilms.
 Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (78)
02.06.2013 02:04:18 [Niema Movassat, MdB]
„Sie sind kein Abgeordneter! Der Ausweis ist gefälscht“ - Bericht über die diesjährige Blockupy Demonstration in Frankfurt
Als ich Samstagmorgen in den Zug nach Frankfurt zur Blockupy-Demo stieg, ging ich davon aus, an einer ruhigen Latschdemo teilzunehmen. Doch ich hatte die Rechnung ohne die hessische Polizei-Einsatzleitungsbehörde gemacht. Denn in Hessen stehen bald Landtagswahlen an – und die CDU punktet gerne mit dem Thema „Innere Sicherheit“. Da heißt es Härte zeigen! Und so wurde die Polizei als Wahlkampfinstrument der hessischen CDU instrumentalisiert und zeigte kompromisslose, rechtsstaatswidrige H
02.06.2013 12:11:31 [IKNews]
Blockupy Frankfurt: Eskalation durch Polizei war geplant
Wer gestern die richtigen Kanäle eingeschaltet hatte, dürfte zunächst gedacht haben er würde Berichte über Ausschreitungen in der Türkei sehen. Polizisten-Armadas als Prügeltruppen und massiver Einsatz von Gewalt und Pfefferspray. Leider lag das Zentrum der Berichterstattung mitten in Deutschland, Frankfurt am Main um genau zu sein.
02.06.2013 22:28:26 [Freiheitsliebe]
Active Denial – Gewalt, die keine Spuren hinterlässt
Schlagstöcke, Tränengas und Wasserwerfer, das sind die klassischen Waffen, die Polizei und Militär bei Aufständen einsetzt, sie gelten, im Vergleich zu Schusswaffen als harmloser, weil sie nicht töten, allerdings können auch sie zu schweren Verletzungen bis zum Tod führen. Gleichzeitig sind sie ineffektiv, weil sie immer nur einzelne Individuen erreichen. In den vergangenen zehn Jahren steckten die USA mehrere hundert Millionen Euro in eine neue Art von Waffe: Mikrowellen stimulieren besti
03.06.2013 07:39:37 [Tagesschau]
Ein Vaterlandsverräter oder ein Held?
Heute beginnt in den USA der Prozess gegen Bradley Manning. Er soll Hunderttausende geheime Dokumente der US-Armee an Wikileaks weitergegeben haben. Die einen halten ihn deshalb für einen Helden, für die anderen ist er ein Vaterlandsverräter.
03.06.2013 12:24:13 [Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik e.V.]
12. - 13. Juni 2013: Neuausrichtung des Logistischen Systems der Bundeswehr
Das gemeinsame Zusammenwirken im Systemverbund von Basislogistik, Einsatzlogistik, der Wehrverwaltung, nationalen und multinationalen Partnern sowie der gewerblichen Wirtschaft, sichert seit 2001 sehr erfolgreich die logistische Unterstützung der Bundeswehr im Inland sowie in den Einsätzen.
03.06.2013 13:59:36 [Rationalgalerie]
Merkel entschuldigt sich: Brutale Polizeigewalt in Frankfurt rund um die EZB
Angela Merkel: "Ich entschuldige mich für den überharten Polizei-Einsatz gegen die Blockupy-Proteste in Frankfurt." Angela Merkel? Keineswegs. Es war der türkische Ministerpräsident Tayyip Erdogan, der sich für den Einsatz der Polizei gegen Protestierende rund um den Taksim-Platz in Istanbul entschuldigt hat.
03.06.2013 18:51:43 [Uhupardo]
Die neuen Verkehrsregeln: Helmpflicht für Radfahrer
Die Diskussionen in den Kneipen, Betrieben und Familien konzentrieren sich derzeit vor allem auf einen Punkt der neuen Strassenverkehrsordnung, die bald in Kraft treten soll: Für Radfahrer in den Städten heisst es demnächst vor dem Tritt in die Pedale “Helm auf!”. Einige Bürgermeister haben bereits angekündigt, dass sie nicht daran denken, die “blödsinnige neue Vorschrift” umzusetzen. Bei den Höchstgeschwindigkeiten für Autofahrer geht es runter – aber auch rauf!
03.06.2013 18:52:59 [IKNews]
Diktatur: Wenn Regierungen zur Gewalt greifen
Wir erinnern uns noch gut als die Bürger in Ägypten, Tunesien oder Libyen auf die Straße gingen um gegen die Regierung zu demonstrieren. Sehr schnell waren unsere Obersten dabei und forderten für die Bürger dieser Länder das Recht sich versammeln und protestieren zu dürfen.
04.06.2013 11:00:34 [IKNews]
Brave new World: Die Separation der Ware Mensch
Besonders in Managerkreisen wird der Begriff “Human resources” gerne verwendet. Die offizielle Definition ist Humankapital und die Investition in Bildung. Übersetzt man es wörtlich kann man es auch als menschliche Betriebsmittel bezeichnen. Politik und Wirtschaft scheinen zumindest genau diesen Weg einzuschlagen.
04.06.2013 16:15:09 [BRD-AKUT]
Polizei – Die grösste Gang der Welt agiert ungesühnt, bis jetzt
Aufwachen, Bürger weltweit! Polizeigewalt ist überall die gleiche, ob in der Türkei, in Russland, in China, in Deutschland, den USA, oder wo auch immer. Um zu verdeutlichen, das hier eine weltweit operierende “Gang” in Diensten der “Elite” agiert, zur Einschüchterung der Bevölkerung, um Angst und Schrecken zu verbreiten, habe ich im Netz mal ein paar Beispielsbilder zusammengesucht.(...)
04.06.2013 17:52:56 [gegen-hartz.de]
Getreten, geprügelt, mit Giftgas bekämpft
Mittlerweile dürfte bekannt sein, dass der Polizeieinsatz während der Blockuppy Demonstration in Frankfurt nicht nur überzogen war, sondern alle demokratischen Grundregeln dieses Staates mit Gewalt außer Kraft setzte. Axel Köhler-Schnura, Alter 64 Jahre und von Beruf Ökonom, hat einen sehr eindrucksvollen Erlebnisbericht erstellt, um die tatsächlichen Begebenheiten öffentlich zu machen...
06.06.2013 06:35:02 [Griechenland-Blog]
Rauchverbot in Griechenland wird kaum durchgesetzt
Der signifikante Rückgang der einschlägigen Kontrollen und verhängten Geldstrafen zeigt, dass in Griechenland das Rauchverbot weitgehend ohne Anwendung bleibt, während die Griechen weiterhin zu den fanatischsten Rauchern in Europa zählen.
06.06.2013 08:26:26 [IKNews]
Top Secret Dokument: Leak zu neuem Überwachungsskandal
Nach dem Trapwire-Skandal und dem Skandal beimTotal Information Awareness Office ist auch die neue Meldung keine Überraschung. Der Guardian veröffentlichte ein als Top-Secret klassifiziertes Gerichtsurteil, wonach der US-Telekommunikationsanbieter Verizon Business Services verpflichtet wird, alle Telefondaten Für Gespräche in die USA und ins Ausland an die NSA zu übermitteln.
07.06.2013 09:35:27 [IKNews]
Nun ganz offiziell: Die US-Regierung bespitzelt auch bei Facebook, Skype und Google
Kritische Webseiten berichten schon lange darüber wie Regierungen mittels der Daten von sozialen Netzwerken und ähnlichem die Bürger überwachen und Profile erstellen. Was nun die Runde macht ist für interessierte Leser also nicht neu, aber nun können es alle auf “zitierfähigen” Seiten selber lesen.
07.06.2013 11:13:04 [GEOLITICO]
Regierung kämpft um die Meinungshoheit über den Euro
Betreibt Finanzminister Wolfgang Schäuble Wahlkampf mit Steuermitteln? Sein Ministerium organisiert eine Pro-Euro-”Infotour” durch die Schulen. Die Adenauer-Stiftung erarbeitete für ihre Klientel eine “Argumentationshilfe”…
07.06.2013 15:07:39 [Marktorakel.com]
Spy Phones, Spy Clouds und Spy-Clouds- Washington Post bestätigt
Laut Washington Post passiert genau das, was Blogger und Blogleser schon immer annahmen. US-Unternehmen arbeiten mit der US-Regierung und Nachrichtendiensten sehr eng zusammen. Wie praktisch, denn das Internet wird vor allem von US-Unternehmen beherrscht.

07.06.2013 20:34:07 [orf.at]
US-Skandal immer größer: NSA spioniert Internetnutzer weltweit aus ...
Die Affäre um den Zugriff der US-Geheimdienste auf Telefondaten weitet sich aus. Laut Medienberichten hat der US-Geheimdienst NSA auch direkten Zugriff ...
08.06.2013 08:17:21 [Handelsblatt]
Hacker-Angriffe: Obama gibt Anweisungen für Cyber-War
Big Data, Big Brother - und World Wide War? Zum dritten Mal in dieser Woche hat eine Zeitung US-Geheimdienst-Aktivitäten enthüllt. Demnach soll Obama eine Liste mit Zielen für Cyber-Angriffe erstellen lassen.
08.06.2013 14:34:32 [conspirare]
NSA Yottabyte Speicher Bluffdale: Kein Bluff – sondern globale Vollüberwachung
Echelon, Carnivore – und jetzt Prism. Projekte zur Totalüberwachung made bei NSA, der US Amerikanischen National Security Agency, vor über 60 Jahren gegründet. Die NSA ist heute die potenteste geheimdienstliche Organisation weltweit. Den Inhalt der Telefongespräche habe die NSA nicht analysiert, versucht sich Obama aus dem letzten NSA Datenskandal herauszureden. Verizon habe nur die Verbindungsdaten an die NSA weitergegeben. Ein schlechter Witz? Ein Yottabyte Speicherplatz für Verbinungsda
08.06.2013 16:55:26 [duckhome.de]
Polizeigewerkschaftsboss Rainer Wendt ist für die totale Überwachung
Natürlich gibt es in allen Berufen eine berufsbezogene Blindheit, die die eigene Denkweise als völlig natürlich betrachtet und von Außenstehenden nur mit fassungslosem Kopfschütteln bedacht werden kann. Aber bei dem Boss der Ṕolizeigewerkschaft ist es schon eine Manie immer mehr Überwachung zu fordern, anstatt seine Arbeit zu tun und anständige Entlohnung und vernünftige Arbeitsbedingungen für die Polizisten im Einsatz zu schaffen. Nun will er also die Totalüberwachung der Telefon- un
08.06.2013 19:16:04 [Radio Utopie]
Georgien: ‘Politiker sollen eigene Verwandte in den Krieg nach Afghanistan schicken’
Am 6.Juni 2013 platzen zwei Bomben: medial zu PRISM und tödliche “Terror-Anschläge” auf ISAF-Lager mit Youtube-Video-Begleitung
08.06.2013 22:40:13 [Gaertner´s Blog]
Wenn Schlapphüte zum Problem für die Wettbewerbsfähigkeit werden
Es war so zu erwarten. Die Debatte um das Späh-Programm PRISM wogt. Und vieles wird durcheinander geworfen. Ist auch nicht zu verhindern, wenn wir alle nicht all zu viel wissen.
08.06.2013 22:40:48 [BRD-AKUT]
Das dient alles nur ihrer Sicherheit…

“Lassen Sie es mich so einfach wie möglich sagen: Transparenz und das Rechtsstaatsprinzip werden der Maßstab dieser Präsidentschaft sein!”

Barack Hussein Obama II, 21. Januar 2009, sein erster Tag im Amt als POTUS(President of the United States).

“Man kann nicht 100 Prozent Sicherheit und 100 Prozent Privatsphäre und null Unannehmlichkeiten haben”

Barack Hussein Obama II, 07. Juni 2013, nachdem er seinem Namen als Überwachungs- und KriegsPOTUS alle Ehre gemacht hat

09.06.2013 22:12:56 [antikrieg.com]
Überwachungsstaat: PRISM-Überwachung praktisch aller Amerikaner durch NSA
Jeder Tag bringt weitere Enthüllungen über die erschreckend grossflächige Überwachung der Amerikaner und in der Tat der meisten anderen durch die NSA (Nationale Sicherheitsbehörde).
10.06.2013 07:01:57 [Handelsblatt]
29-jähriger Techniker hat NSA-Datensammlung enthüllt
Edward Snowden steckt hinter der Enthüllung der riesigen Datensammlung des US-Geheimdienstes: Der Techniker hat die Dokumente an die Öffentlichkeit gebracht – aus Überzeugung. Jetzt versteckt er sich in Hongkong.
10.06.2013 07:07:04 [DER KOJOTE | Satire]
Email-Überwachung: US-Geheimdienst will mit Lesebestätigungs-Freeware sein Image verbessern
knn/WASHINGTON, 09.06. - Nach dem Bekanntwerden seines Internet-Überwachungsprogramms PRISM will der US-Geheimdienst NSA mit einem kostenlosen Service sein Image verbessern: Eine ...
10.06.2013 12:33:36 [Jasminrevolution]
USA schockieren mit PRISM: Alles belauscht
In den USA ist der Schock groß: Auch die US-Amerikaner selbst werden von der NSA belauscht. Der Rest der Welt wusste schon lange, dass Washington wenig verborgen bleibt. PRISM koordiniert die Überwachung diverser Netzfirmen von Microsoft über Google, Facebook und YouTube bis zu Apple, die angeblich erst im letzten Jahr dazu kamen. Deutschland steht weit oben auf der Liste der Bespitzelung.
10.06.2013 12:38:09 [Propagandafront]
Totale Überwachung: Hier geht es nicht um 19 Typen und ein Kamel, sondern nur um Ihr Geld!
Edward Snowden ist ein mutiger junger Mann, den die britische Zeitung Guardian nun als ihre Quelle bekanntgab. Die National Security Agency (NSA) und der US-Generalstaatsanwalt Eric Holder werden aller Vorausschau nach versuchen, ihn lebenslang hinter Gitter zu bringen, so wie sie es auch im Fall von WikiLeaks taten. Jeder, der sich gegen diese Verrückten erhebt, die die US-Verfassung vernichtet haben, verdient den Schutz der Menschen und der internationalen Presse (wenn wir hier einmal davon au
10.06.2013 13:13:30 [ceiberweiber.at]
Die NSA, Prism und die EU
Es mutet absurd an, dass die EU daran ist, ein Datenschutzpaket zu beschliessen, dass die Rechte von InternetuserInnen stärken soll, während bekannt wird, wie die amerikanische National Security Agency Menschen auch bei uns via Web ausspioniert. Zu Recht fordert der österreichische EU-Abgeordnete Martin Ehrenhauser in einer Presseaussendung Massnahmen:
10.06.2013 18:34:41 [antikrieg.com]
Ron Paul - Bespitzelung durch die Regierung: Sollten wir schockiert sein?
Vergangene Woche sahen wir dramatische neue Beweise für die illegale Überwachung unserer Telefongespräche durch die Regierung und über das Eindringen der National Security Agency (NSA – Nationale Sicherheitsbehörde) in amerikanische Firmen wie Facebook und Microsoft, um uns zu bespitzeln. Die Medien schienen schockiert zu sein.
11.06.2013 01:01:24 [Susanne Kablitz]
Vater Staat und Mutter Hochfinanz


„Es gibt keinen natürlichen Grund, warum der neue Totalitarismus dem alten gleichen sollte. Ein Regieren mittels Knüppeln und Exekutivkommandos, mittels künstlicher Hungersnöte, Massenverhaftungen und Massendeportationen ist nicht nur unmenschlich (darum schert sich heute niemand viel); es ist nachweisbar leistungsunfähig – und in einem Zeitalter fortgeschrittener Technik ist Leistungsunfähigkeit die Sünde wider den Heiligen Geist. Ein wirklich leistungsfähiger totalitärer St

11.06.2013 07:11:23 [Die Wahrheit brennt]
Der Dieb mit der Hand in der Kasse erwischt! - oder - NSA, USA, BKA...LMAA!
Jetzt ist es raus! All das was wir schon immer befürchtet haben ist Realität. Wer hat früher mal nicht beim "knacken" im Telefon mit seinem Gesprächspartner gewitzelt "der Geheimdienst hört mit"?! Leise, schleichend und doch bestimmt wurde, als eine von vielen Maßnahmen nach 9/11, der Überwachungsapparat der USA (und der anderer westlicher Länder) über alle rechtsstaatlichen Normen hinweg ausgebaut. Die US Geheimdienste und andere Sicherheitsbehörden belauschen im großen Stil Telef
11.06.2013 13:44:42 [ceiberweiber.at]
PRISM: Österreichische Regierung untätig
Integre Menschen in Politik, Medien, Verwaltung, Wirtschaft machen die Erfahrung, dass man in Österreich vogelfrei ist, wenn die USA dies wollen. Die US-Regierung betrachtet jede/n als FeindIn, die/der Haltung zeigt und sich nicht unterwirft, was hierzulande leider die Ausnahme ist. Menschenrechte, Verfassung, Menschenrechtskonvention, EU-Grundrechtecharta interessieren die Bundesregierung nicht im Mindesten. Daher ist es auch keine Überraschung, dass die einzige Wortspende zum Ausspionieren vo
Zum Thema:
  [Ceiberweiber.at] Grundrechte in der EU und PRISM

11.06.2013 13:49:16 [Radio Utopie]
Interview mit einem Spion: Übersetzung und Video der Aussagen von Edward Snowden
Übersetztes Transkript des Interviews von Edward Snowden, “PRISM”-Planet.
11.06.2013 15:07:08 [Propagandafront]
Staatliche Bespitzelung der Bürger: Sollen wir jetzt etwa geschockt sein?
Letzte Woche sind dramatische neue Beweise über die illegale staatliche Überwachung unserer Telefongespräche und die massive Infiltration von amerikanischen Unternehmen wie Facebook und Microsoft durch die National Security Agency aufgetaucht. Die Medien scheinen geschockt. Viele von uns sind nicht so überrascht.
11.06.2013 16:27:50 [IKNews]
Zero Tolerance in der Türkei: Erdogan greift durch
Noch vor Kurzem war Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan ein Verfechter der Flugverbotszone über Syrien und für die Unterstützung der syrischen Rebellen. Er ließ Patriotsysteme an der Grenze zu Syrien durch die NATO stationieren und auch sonst hat er nicht an Kritik und Drohungen gespart. Holt ihn das jetzt ein und bekommt er seinen eigenen Türkischen Frühling?
12.06.2013 00:46:23 [Handelsblatt]
Spionage-Skandal: Google plant Befreiungsschlag in Überwachungsaffäre
Die Überwachungsprogramm des US-Geheimdienstes bringt auch die größten Internetfirmen der Welt in die Kritik. Google geht nun in die Offensive, fordert Gesetzesänderungen - und ist damit nicht alleine.
12.06.2013 00:48:03 [Handelsblatt]
Untersuchungsausschuss: Mollath rechnet mit Justiz und Psychiatrie ab
Er sollte lediglich auf ein paar gezielte Fragen antworten - Gustl Mollath nutzt seinen Auftritt vor dem Landtags-Untersuchungsausschuss in München aber für eine Generalabrechnung. Und er überrascht mit einem Hinweis.
Zum Thema:
  [DWN] Polizei-aktion-gegen-Ärztin-die-sich-kritisch-zum-Fall-Mollath-aeussert

12.06.2013 01:05:41 [BR.de]
Auch Kanada hört im Ausland mit
Nun auch Kanada: Die Regierung des Landes hat zugegeben, dass sie ein eigenes Abhör- und Ausspähprogramm unterhält. Sie betonte aber, es gehe nur um Auslandsspionage. Der US-Informant Edward Snowden befindet sich unterdessen weiter auf der Flucht.
12.06.2013 06:27:10 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Polizei-Aktion gegen Ärztin, die sich kritisch zum Fall Mollath äußert
In München wurde eine Medizin-Professorin von der Polizei ausspioniert und gestellt, weil sie sich auf Twitter nachdenklich zum Fall Gustl Mollath geäußert hatte. Der Fall zeigt: Das Recht auf freie Meinungsäußerung wird auch hierzulande mit Füssen getreten. Der Polizeistaat ist endgültig in Deutschland angekommen. Dies ist eine äußerst gefährliche Entwicklung.
12.06.2013 09:32:34 [IKNews]
Überwachung like PRISM: Untertauchen für Fortgeschrittene
Durch die Enthüllung der Überwachung via PRISM ist auch hier auf der Seite eine Diskussion entstanden wie man sich wohl am besten gegen die totale Überwachung schützen kann, ein Unterfangen was sich als fast unmöglich erweist. Wir wollen jedoch einige Punkte hervorheben und die wahnwitzigen Vorschläge eines Mainstream-Mediums beleuchten.
12.06.2013 09:51:36 [Jasminrevolution]
Prism-Leak: Assange sieht Snowden in großer Gefahr
Julian Assange hat NSA-Dissident und Whistleblower Edward Snowden geraten, statt in der ehemaligen britischen Kolonie Hongkong lieber in Lateinamerika Asyl zu suchen. Auch das Wunschziel Snowdens, Island, kann nach dem jüngsten Rechtsrutsch und Regierungswechsel in Reykjavik (den Snowden vielleicht nicht mitbekommen hat) nicht mehr empfohlen werden. SpiOn (Bertelsmann) nutzt den Prism-Leak für weitere Hetzkampagne gegen Assange und Wikileaks.
12.06.2013 12:25:18 [start-trading.de]
USA: Freie Meinungsäußerung ist nicht erwünscht
Jeder, der mal einen Nordamerikaner im Urlaub getroffen hat, kennt die aufgesetzte Freundlichkeit der US-Bürger. Die Konversation erstreckt sich meist auf Oberflächliches und am Ende des Gesprächs wird man dann eingeladen, denjenigen in seiner Heimatstadt unbedingt zu besuchen. Diese Einladung wird unter US-Bürgern gerne ausgesprochen, doch wehe, man steht vor der Tür. Ebenso scheinheilig geht es auch in der Frage der Meinungsäußerung zu.
12.06.2013 12:25:49 [Umkreis-Institut]
Zur Aufdeckung des amerikanischen Abhörprogramms Prism – Die globale Überwachung greift immer weiter um sich, und die Menschen machen mit, anstatt sich zu wehren
Wenn der frühere CIA-Mann, der zwei gigantische NSA-Geheimprogramme aufdeckte, sagt: “Ich will nicht in einer Gesellschaft leben, die so was tut”, dann meine ich: Solche Leute mit Zivilcourage brauchen wir. Die Welt wird sich so entwickeln, dass an immer mehr Menschen Lebenssituationen herantreten, die sie zu einer Entscheidung auffordern, auf welcher Seite sie stehen wollen.
12.06.2013 14:03:36 [Buergerstimme]
Überwachung und Datenschutz – Sicherheitsbehörden nur Makulatur?
Sowohl Huxley als auch Orwell würden es nicht fassen, wie unbedarft Menschheit miteinander umgeht, ihre Visionen bestätigt. Muß das sein?
13.06.2013 10:19:00 [STOP-MindControl]
Prism, Echelon, Indect & Co.
Nachdem vor einigen Tagen u. a. durch Berichte der Washington Post bekannt wurde, dass der US-Geheimdienst NSA und die Bundespolizei FBI im Rahmen des sogenannten PRISM-Programms direkten Zugang zu Servern von führenden Internet-Konzernen wie Google oder Microsoft haben und dabei auf private E-Mails, Dokumente, Fotos, Video- und Audio-Dateien zugreift, ist das Geschrei groß. Das ist natürlich auch vollkommen verständlich und richtig so. Aber: Wirklich neu ist das nicht.
13.06.2013 14:17:30 [Netzpolitik.org]
Edward Snowden: “We hack network backbones”
In den USA scheint ein jeder solcher Knotenpunkte, egal ob für das Internet oder Handynetz, mit einer solchen Hintertür ausgestattet zu sein, damit amerikanische Strafverfolgungsbehörden jederzeit Zugriff auf die gesamte Kommunikation der Bürger haben.
13.06.2013 16:20:44 [RandZone]
Verfassungsschutz-Bericht wie gehabt
Bundesinnenminister Friedrich (CSU) und der Herr Maaßen, Chef des Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV), haben den “Verfassungsschutzbericht 2012″ vorgestellt. Hatte man in diesem Amt jahrelang nichts vom “Nationalsozialistischen Untergrund” (NSU) gewußt, wirft sich Maaßen nun in die Brust und erklärt, daß er natürlich auch nichts von “PRISM” gewußt habe. Also alles wie gehabt.
13.06.2013 22:46:27 [Heise]
EU-Datenschutzreform: Klausel gegen NSA-Spionage gestrichen
Die EU-Kommission hat laut einem Zeitungsbericht eine Klausel der geplanten Datenschutzreform gestrichen, die eine Weitergabe von Nutzerdaten an die NSA verhindert hätte. Erreicht hätten die USA dies durch intensive Lobbyarbeit.
13.06.2013 23:24:39 [Die Zeit]
Biometrie: EU-Generalanwalt befürwortet Fingerabdrücke im Pass
Es ist mehr als nur eine Einschätzung, denn meist folgt der EuGH der Meinung des Generalanwaltes: Der empfiehlt, die Klage gegen biometrische Pässe abzulehnen.
14.06.2013 09:18:20 [Lost in EUrope]
Schutz war gestern
Die USA spionieren illegal das Internet in Europa aus – doch die EU wehrt sich nicht. Im Gegenteil: Sie will ein Freihandelsabkommen auf den Weg bringen, das den Datenschutz ausklammert und US-Konzernen wie Google auch noch Klagen gegen EU-Staaten ermöglicht.
14.06.2013 11:49:22 [Jasminrevolution]
PRISM-Leak: USA-Hacker in China
Punkt für Snowden: Mit der Enthüllung von illegalen US-Hacks in China hat er seine Chancen, nicht ausgeliefert zu werden sicher verbessert. Whistleblower Snoden erklärte in Hongkong, dass die USA zehntausende Hackangriffe auf chinesische Institutionen gestartet haben. Snowden erweitert seinen PRISM-Leak damit vom anfänglichen Kampf “Bürger gegen Überwachungsstaat” um ein Ringen der beiden konkurrierenden Großmächte China und USA.
14.06.2013 12:58:58 [Tages Anzeiger.ch]
Tausende US-Firmen sollen mit Geheimdiensten kooperieren
Der Überwachungsskandal weitet sich aus: Zahlreiche US-Firmen erleichtern Geheimdiensten angeblich den Zugriff auf Software und Geräte. So soll Microsoft Sicherheitslücken verraten.
14.06.2013 13:12:37 [20min.ch]
«Schweiz hört alle Auslandsgespräche ab»
von P. Dahm - Wenn die USA die ganze Welt belauschen, wie sicher ist dann die Kommunikation in der Schweiz? 20 Minuten traf einen Experten, der sagt: Big Brother schaut und hört schon lange zu.
Zum Thema:
  [n-24] Im Gleichschritt gegen die User

14.06.2013 14:18:57 [N-24]
Ermittlungen gegen Google - Brüssel macht Ärger wegen Android
Das Smartphone-Betriebssystem Android ist ins Visier der EU-Wettbewerbshüter geraten. Brüssel will herausfinden, ob Google mit dem kostenlosen System den Markt verzerrt. 
14.06.2013 14:40:47 [YouTube]
90 % der US-Medien werden von 6 Konzernen kontrolliert
Amy Goodman über US Medien und die zum Schweigen gebrachte Mehrheit
14.06.2013 15:33:05 [Buergerstimme]
An Leonies Freiheitsberaubung wird festgehalten – im Gespräch mit Birgit Wichmann
Leonie wird gegen ihren Willen weggesperrt, ein Grund mehr dies mit Nachdruck anzuprangern. Buergerstimme sprach erneut mit Birgit Wichmann.
14.06.2013 17:25:04 [antikrieg.com]
Obama spricht mit gespaltener Zunge über Überwachung
Es ist schlimm genug, wenn die Bundesregierung uns bespitzelt. Muss sie aber darüber hinaus noch unsere Intelligenz beleidigen?
14.06.2013 17:25:30 [Kampf dem System]
Zensur im öffentlich rechtlichen Fernsehen in Deutschland?
Regelmäßige Zuschauer des Gemeinschaftssenders 3sat (ZDF, ORF, SRG, ARD) kennen sicherlich die Abendsendung Zeit im Bild (ZIB). In etwas das ZDF Heute Journal.
Am 12.06.2013 wurde zu Beginn der Sendung die Themen aufgelistet. Am Ende der Sendung sollte ein Bericht zum Abzug der österreichischen UN-Blauhelmtruppen von den Golanhöhen, in Israel folgen.
Mit einiger Neugier wartet der...

14.06.2013 18:23:00 [NOVAYO]
Erdoğan-Regime lässt privaten TV-Sender schließen
Pressefreiheit in der Türkei bedroht: Der Oberste Rat für Hörfunk und Fernsehen (RTÜK) in der Türkei hat den privaten TV-Sender Hayat TV schließen lassen.
14.06.2013 19:37:51 [Luegenmaul]
Scheiß was auf Menschlichkeit - Bayerische Justizministerin Beate Merk
Antwort Frau Merk im Fall Mollath "In meinen Einlassungen und Argumentationen zu diesem Fall wurde nicht erkennbar, dass mich menschlich und persönlich das Schicksal eines Menschen, der seit nun bald sieben Jahren in der Psychiatrie untergebracht ist, bewegt."
14.06.2013 19:39:27 [qpress]
Blutbad mit Ansage: Erdogan will der Welt zeigen wie Demokratie funktioniert
Dieses Wochenende wird ein schweres für die Türkei. Die Machtprobe zwischen der jungen Generation und den offenbar verknöcherten Vorstellungen der AKP-Getreuen unter der Führung von Erdogan sehen einer Art Entscheidungsschlacht entgegen. Keine der beiden Seiten ist auf nachgeben eingestellt, was nichts gutes erahnen lässt. Der Ausgang dieser Geschichte wird aber auch ein starkes Signal an Europa senden, darüber sollten wir uns im Klaren sein
15.06.2013 08:39:53 [20min]
Art Basel: Unbewilligte Party auf Messeplatz artet aus
Die Teilnehmer einer unbewilligten Party auf dem Messeplatz und die Polizei gerieten am Freitagabend heftig aneinander. Die Polizei setzte Gummischrot und Tränengas ein.
15.06.2013 08:41:29 [Focus]
Innenminister verteidigt Prism-Projekt - Friedrich: Deutschland von US-Daten abhängig
Bundesinnenminister Friedrich hat die USA im Datenspionage-Skandal in Schutz genommen. Auch Deutschland sei zur Terrorabwehr auf amerikanische Ermittlungsergebnisse angewiesen.
15.06.2013 08:43:21 [Telepolis]
"Man muss sich nichts mehr zuschulden kommen lassen, um verdächtig zu sein"
Der Physiker und Soziologe Dirk Helbing über drohende totalitäre Tendenzen, die Macht von Informationsplattformen und seine Hoffnung auf ein Zeitalter der Kreativität und Partizipation.
15.06.2013 11:32:57 [ceiberweiber.at]
Österreich und die NSA-Affäre
US-Dienste und Österreich - Bei einer Fragestunde im Parlament, wo Abgeordnete kurze Fragen an Regierungsmitglieder formulieren, informierte Außenminister Michael Spindelegger am 14. Juni über die NSA-Affäre. Veröffentlichungen unter anderem des britischen "Guardian" basierend auf Informationen des Whistleblowers Edward Snowden haben eine weltweite Diskussion über den Umgang der USA mit Bürgerrechten und Datenschutz ausgelöst.

16.06.2013 10:09:42 [20min]
CIA IN DER SCHWEIZ: Maurer zweifelt an Genfer Spionage-Story
Bundespräsident Ueli Maurer ist über die US-Spionage in der Schweiz nicht überrascht. Die angebliche CIA-Rekrutierung eines Genfer Bankers hält er jedoch für wenig glaubwürdig.
16.06.2013 10:40:50 [NOVAYO]
Bundesinnenminister Friedrich (CSU) wusste scheinbar doch mehr über die Überwachungsaktivitäten des NSA bescheid als er zunächst zugab. Er stellt sich schützend vor die Amerikaner.
Bundesinnenminister Friedrich (CSU) wusste scheinbar doch mehr über die Überwachungsaktivitäten des NSA bescheid als er zunächst zugab. Er stellt sich schützend vor die Amerikaner.
16.06.2013 15:42:31 [Luegenmaul]
Der verlogene Überwachungsaufschrei
Die Bundesregierung mokiert sich im Jahr 2013 über den Überwachungsskandal der amerikanischen NSA.
Die Bundesregierung gibt sich zum "Prism-Projekt" unwissend und will Antworten von den USA.
Seit Jahren allerdings, arbeiten deutsche Behörden eng mit US-Geheimdiensten zusammen. Schon im Jahr 1997 stand unumstritten fest, dass durch die NSA alle Windows-Betriebssysteme ab Windows98, spezielle Zugriffscodes innerhalb einer DLL hatten

16.06.2013 20:51:08 [Marktorakel.com]
Türkei: Demonstrant unter Panzerwagen/Polizei setzt Chemiewaffen ein
Das Video kommt gerade aus der Türkei (Taksim/Istanbul). Es ist an Grausamkeit kaum zu überbieten. Ein Demonstrant wird von einem Panzerwagen überfahren
17.06.2013 07:43:53 [RandZone]
PRISM: Ein wenig Transparenz
Facebook hat jetzt erste Zahlen über Anfragen durch die US-Behörden bekannt gegeben. Diese beläuft sich demnach auf 9.000 bis 10.000 allein im zweiten Halbjahr 2012 – aber so genau scheinen das die Facebook-Macher auch nicht zu wissen.
17.06.2013 08:05:30 [n-tv]
Snowden-Dokumente belasten Briten: G20-Gipfelteilnehmer ausspioniert
Die Enthüllungen des Ex-US-Geheimdienstlers Snowden ziehen immer weitere Kreise. Nicht nur US-Geheimdienste überschreiten offenbar zahlreiche Grenzen, auch der britische Geheimdienst tut das. Nach Informationen des "Guardian" wurden ausländische Diplomaten bei internationalen Konferenzen ausgespäht, selbst beim G20-Gipfel 2009 in London.
17.06.2013 08:30:52 [Spiegel Online]
Telefonüberwachung: Britische Spione spähten Gipfelteilnehmer aus
Der britischen Regierung droht ein handfester Spionageskandal: Wie der "Guardian" berichtet, überwachte der Geheimdienst die Telefone und Computer von Top-Diplomaten bei G-20-Gipfeln im Jahr 2009. Dabei wurden die Delegierten sogar gezielt in fingierte Internet-Cafés gelotst.
17.06.2013 08:33:26 [IKNews]
EU: Neue Gesetze für unmündige Bürger
Möglicherweise unterliegen Sie noch dem Irrglauben, selbst am besten zu wissen was gut für Sie und Ihre Umwelt ist. Ganz anders sieht das die EU, schließlich sitzt man auf einem Haufen unmündiger Bürger. Das Glühbirnen- und Rauchverbot waren nur der Anfang einer ganzen Serie von Regulierungen die noch auf die Bürger zukommen.
17.06.2013 09:02:38 [Gaertner´s Blog]
Vor dem Gipfel – Jeder gegen jeden, und angeblich alle gegen die Schulden
Ein wahrlich heißes Vorspiel: Der britische Guardian enthüllt rechtzeitig zum heutigen G8-Gipfel, dass die Regierung auf der Insel beim G20-Treffen 2009 gezielt Delegationen der Teilnehmer – also ihrer Partner – ausspähten.
17.06.2013 10:21:42 [Reuters]
Apple: Bis zu 5000 Späh-Anfragen von US-Behörden in 6 Monaten
Nach Facebook und Microsoft gibt nun auch Apple Einblick in die Datenüberwachung der US-Regierung.
17.06.2013 16:05:58 [berliner-zeitung.de]
Lauschangriff: Großbritannien spionierte G-20-Delegierte aus
Der britische Geheimdienst soll 2009 laut „Guardian“ Teilnehmer eines G20-Treffens ausgespäht haben. Zum Beginn des G8-Gipfels in Nordirland wirft der Zeitungsbericht viele Fragen auf.
17.06.2013 17:04:02 [ceiberweiber.at]
NSA-Affäre: Regierung fragt US-Botschaft
Sonderliches Aufsehen erregt die Affäre um Bespitzelung auch von EuropäerInnen durch den US-Geheimdienst National Security Agency in Österreich nicht gerade. Während sich aber Bundeskanzler Werner Faymann und Verteidigungsminister Gerald Klug durch völliges Schweigen auszeichnen, sind Vizekanzler und Außenminister Michael Spindelegger und Innenministerin Johanna Mikl-Leitner aktiv.

 Deutschland (45)
02.06.2013 05:52:21 [BRD-AKUT]
Blockupy Frankfurt – Deutsche Polizisten, deutsche “Demokratie”, deutsche “Bürgerrechte”
Ich verstehe nicht, wie deutsche Polizisten immer und immer wieder die Verursacher der Krise verteidigen und beschützen, während sie von der Krise doch genau so betroffen sind, wie der Rest der deutschen Einwohner. Oder es zumindest sein sollten, aber man weiß ja nie, in diesem Berufszweig tun sich einem ungeahnte Möglichkeiten des Zubrotverdienens auf. Aber das ist natürlich alles reine “Spekulation”!
Nun gut, um eine Rente brauchen sie sich ja auch keine Sorgen zu machen, als Pension

02.06.2013 06:16:39 [qpress]
Aufs Recht gepfiffen, Bankfurt wird zur Ruhe geprügelt
Die Politiker der etablierten Parteien mochten sich nicht wirklich in Frankfurt blicken lassen, jedenfalls nicht die, die maßgeblich diese Situation durch ihre Beschlüsse mit verschuldet haben. Eine Abgeordnete der Linken hat dafür jetzt eine lebhafte Erfahrung machen dürfen, die sie auch in bewegender Weise niederschrieb. Und wenn die Polizei schon Lammerts Unterschrift anzweifelt, wo soll das nur enden?
02.06.2013 08:10:46 [Spiegel-Online]
Vergangenheit der Grünen: Roth entschuldigt sich für Nähe zu Pädophilen
"Es sind eindeutig und objektiv Fehler passiert": Die Grünen-Vorsitzende Claudia Roth bedauert die politische Nähe ihrer Partei zu pädophilen Gruppierungen in den achtziger Jahren. Sie bekräftigte, dass die Partei dieses Kapitel aufarbeiten will.
02.06.2013 08:11:55 [FAZ]
„Nicht finanzierbar“: CDU-Abgeordnete verwundert über Merkels Wahlversprechen
Mehrere CDU-Bundestagsabgeordnete haben in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" Zweifel daran geäußert, dass die jüngsten Wahlkampfversprechen der Kanzlerin finanzierbar seien.
02.06.2013 08:49:47 [GEOLITICO]
“Euro-Hawk” zeigt beispielhaft den Verfall des Parlamentarismus
Es geht um mehr als das Fehlverhalten von Verteidigungsminister Thomas de Maizière. Die Anschaffung des “Euro-Hawk” offenbart nach den Entscheidungen der Euro-Krise einmal mehr das Versagen des Bundestages.
02.06.2013 09:41:04 [SPREEZEITUNG]
“Von Klaeden sollte sofort aus dem Amt ausscheiden”
So mancher Politiker sichert sich frühzeitig vor den Bundestagswahlen einen lukrativen Job für die Zeit “danach”. Das riecht nach Filz und kommt bei den Bürgern nicht gut an. Ist der fliegende Wechsel tatsächlich so legitim, wie es unsere Kanzlerin gerade erst bekräftigte? Im Gespräch mit Timo Lange, LobbyControl e.V.
03.06.2013 12:43:57 [Focus]
Angriff aufs Eigentum - Warum die Erbschaftsteuer unseren Wohlstand gefährdet
Linke, Grüne und die SPD sind sich einig: Wer erbt, soll bluten. Dabei gefährden hohe Erbschaftsteuern die Substanz von Wirtschaft und Gesellschaft. Um Gerechtigkeit geht es in der Diskussion schon lange nicht mehr.
03.06.2013 18:03:51 [NOVAYO]
EU-Kommision hilft Deutschland bei Hochwasser-Problem
Die EU-Kommission hat Deutschland finanzielle Unterstützung in Aussicht gestellt, um die aktuelle Hochwasser-Krise zu überstehen.
03.06.2013 21:29:21 [extremnews.com]
"Report Mainz" zum Fall Mollath: Steuerfahnder führten im April Razzien durch
In Zusammenhang mit dem so genannten Fall Mollath haben Steuerfahnder offenbar umfangreiche Razzien durchgeführt. Das berichtet das ARD-Politikmagazin "Report Mainz" auf seiner Website (www.reportmainz.de)
03.06.2013 22:20:57 [Handelsblatt]
Ergebnisse des Zensus: Wie die Deutschen wohnen
Die jüngste Volkszählung fördert Erstaunliches über die Wohnsituation der Bundesbürger zutage. Viele Deutsche hausen arg beengt, Hunderttausende Wohnungen haben weder Dusche noch WC. Ein Blick ins traute Heim.
05.06.2013 06:38:59 [QPress]
BRD wird den Dritten Weltkrieg verlieren, im Grundgesetz bereits eindeutig geregelt
Das Grundgesetz, höchstes nationales Rechtsgut, ist immer wieder eine spannende Lektüre. Manchmal ist man versucht es als spannungsreichen Roman zu begreifen, dann wieder liest es sich wie pure Science-Fiction, weil da so viele tolle Dinge drin stehen von denen wir zwar träumen können, die aber mit der Realität kaum mehr etwas zu tun haben. Wenn man sich aber an manchen stellen ins Detail vertieft, dann bleibt nur noch der traurige Schluss, dass es sich wohl doch nur um ein bösartiges Märchenbuch handeln muss.
05.06.2013 11:07:10 [IKNews]
Gender-Mainstreaming: Politisch motivierte Kastration?
Mir ist bewusst dass manche Frauenbeauftragte und Feministin bei dieser Überschrift nahe am Schlaganfall steht. In meinen Augen jedoch finden im Augenblick Prozesse statt die mit einer Gleichstellung nichts mehr zu tun haben sondern eine willkürliche und absonderliche Kastration von Sprache und Gesellschaft darstellen.
06.06.2013 06:44:31 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Die harte Wahrheit: Währungsreform ist für Schuldner sehr gefährlich
Die privaten Haushalte in Deutschland schieben 1,57 Billionen Schulden vor sich her. Wer glaubt, sich bei einem Währungs-Crash „billig“ zu entschulden, täuscht sich gewaltig. Im Gegenteil: Hohe Verbindlichkeiten sind existenzbedrohend.
06.06.2013 06:59:18 [Die Welt]
Warum die AfD so schlechte Umfragewerte hat
Die Alternative für Deutschland sorgt für Aufsehen. Dennoch kommt sie in den jüngsten Umfragen nicht über drei Prozent. Wir haben bei den Demoskopen nachgefragt, warum das so ist.
06.06.2013 09:25:40 [Spiegel Online]
Bundesverfassungsgericht: Ehegattensplitting gilt auch für Homo-Ehe
Homo-Ehen haben auch ein Recht auf Ehegattensplitting. Das entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.
06.06.2013 19:37:29 [SPON]
Report: Jeder vierten deutschen Klinik droht Pleite
Hunderte deutsche Krankenhäuser steuern auf die Insolvenz zu. Einer Untersuchung zufolge spitzt sich die Lage in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hessen besonders zu. Hier macht fast jede zweite Klinik Verluste.
06.06.2013 22:24:39 [Politropolis]
CDU hat Angst – Thema “Fracking” muss “abgeräumt” werden
Ängste, die sich unterscheiden - In der CDU gibt es Ängste wegen “Fracking”. Nicht etwa die gleichen wie die der Bürger.. Nein, die Partei befürchtet im Wahlkampf Stimmen wegen des Themas zu verlieren. So kam der WDR irgendwie an einen partei-internen Brief an Volker Kauder..
07.06.2013 15:58:00 [Freunde des Mauerparks]
BVV setzt sich für Rechte der Bürgerwerkstatt ein
Einschüchterungsversuch des Projektentwicklers Groth wird von Bezirksverordnetenversammlung entschieden zurückgewiesen
07.06.2013 18:08:36 [trueten.de]
De Maizière: In Treuen fest!
Irgendetwas muss faul sein am Meister Ehrenfest der Merkel. Nur was genau?

Die vorgebrachten Gründe für einen Misstrauensantrag sind zwar alle recht glaubhaft. In Ländern mit mehr Gespür für die Aufgaben der Opposition fliegt einfach jeder, den man bei einem Manko erwischt - und wenn er auch gar nichts zu tun hat mit dem Urgrund der Verfehlungen. In Deutschland muss immer erst lang nach einer Schuld gesucht werden. In anderen Ländern reicht einfach die Verantwortung aus. Wer erwischt wir

07.06.2013 20:35:18 [hartz-iv.info]
Studie: 7,98 Euro Stundenlohn sind Hartz IV Niveau
Für eine aktuelle Studie des Instituts Arbeit und Qualifikation der Uni Duisburg-Essen (IAQ) hat Prof. Dr. Gerhard Bäcker untersucht, wie hoch der Stundenlohn eines Beschäftigen ausfallen muss, damit dieser mindestens das Niveau von Hartz IV erreicht.
07.06.2013 20:35:46 [neues-deutschland.de]
Hartz-IV-Rebellin bald selber arbeitslos?
Das Jobcenter Hamburg-Altona möchte eine unbequeme Kritikerin loswerden. Inge Hannemann hatte in einem »Brandbrief« an die obersten Vorgesetzten der Bundesagentur für Arbeit die »Absurditäten« des Systems Hartz IV kritisiert.
08.06.2013 06:33:46 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Wahlkampf: Grüne versprechen neue CO2-Steuer
Im Falle eines Wahlsiegs bei der Bundestagswahl wollen die Grünen den CO2-Ausstoß über eine neue Steuer massiv verteuern. So sollen die Klimaziele erreicht werden. Die Rechnung müssten die Stromkunden zahlen.
08.06.2013 14:35:00 [Spiegel Online]
Euro-Rettung vor Verfassungsgericht: Showdown der Studienkollegen
Die EZB muss sich vor dem Bundesverfassungsgericht verteidigen: Hat sie mit ihrem Eingreifen auf dem Höhepunkt der Finanzkrise ihre Grenzen überschritten? Bundesbank-Chef Weidmann sieht es so - und streitet sich in Karlsruhe mit dem Deutschen Asmussen.
08.06.2013 22:39:34 [RandZone]
Garnisonkirche Potsdam: Der Bundestag erkennt endlich die “nationale Bedeutung”
Laut “Potsdamer Neueste Nachrichten” und “Märkische Allgemeine” hat der Haushaltsausschuß des Bundestages einen Zuschuß von 400.000 Euro für den Wiederaufbau der Potsdamer Garnisionskirche bewilligt. Bisher sollte die Wiedererrichtung dieses Symbols faschistischer und militaristischer deutscher Vergangenheit vollständig aus privaten Spenden finanziert werden.
09.06.2013 08:48:38 [Denken macht frei/News4teachers]
Umfrage: 75% der Lehrer sehen Probleme bei der Inklusion
Reizthema Inklusion: Drei Viertel der Lehrer in Deutschland sehen bei der Eingliederung behinderter Schüler große Probleme auf die Regelschulen zukommen. Genauso viele Pädagogen sind zudem der Ansicht, dass eine individuelle Förderung im Unterricht kaum oder gar nicht möglich ist. Dazu passt: Von Chancengerechtigkeit in der Schule sei wenig oder gar nichts zu spüren, meinen fast zwei Drittel der Lehrer. Dies sind Ergebnisse einer Umfrage unter Schülern, Lehrern und Eltern des Instituts fü
09.06.2013 10:56:25 [Gegenfrage.com]
Thema US-Drohnen: Westerwelle zu Besuch in Pakistan
Bei einem Besuch in Pakistan sagte Sharif gegenüber Westerwelle, dass die US-Drohnenangriffe auf pakistanischem Territorium enden müssten, da diese einen Verstoß gegen das Völkerrecht darstellen. In deutschen Medien ist darüber nichts zu finden.

09.06.2013 15:32:27 [BRD-AKUT]
“Linke” weist auf Beschlussunfähigkeit des Bundestages hin, und wird lächerlich gemacht
Natürlich durch “unsere” Propagandaorgane, scheinbar aber erst, nachdem man gesagt bekam, wie man über diesen Hammelsprung zu berichten hat. Zwischen den beiden folgenden Artikeln liegen 48 Std.
Beschlussunfähigkeit
Sitzung des Bundestags abgebrochen

Bundestag
Alarm beim Sommerfest

09.06.2013 15:33:28 [Epoch Times]
Jahn fordert Merkel zu offenerem Umgang mit DDR-Vergangenheit auf
Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu einem offeneren Umgang mit ihrer DDR-Vergangenheit aufgefordert. "Merkel sollte mehr erzählen", sagte Jahn. "Aber vielleicht hat sie Angst, Position und Gesicht zu verlieren."
10.06.2013 09:44:34 [NOVAYO]
Im Gespräch mit der Bayernpartei zum Thema Eigenstaatlichkeit
NOVAYO hat sich mit Florian Weber von der Bayernpartei zum Thema Eigenstaatlichkeit unterhalten, ein bislang exotisches Thema in Deutschland. Wäre der Weg in den eigenen Staat auch eine Lösung für andere Bundesländer Deutschlands und Regionen und Europa?
10.06.2013 09:54:37 [Rationalgalerie]
Markig für die Wehr: Lecken für Deutschland
Endlich! Herr Doktor Schäuble! Endlich legen Sie eine Briefmarke für die Bundeswehr vor! Und darauf steht: "Bundeswehr - Im Einsatz für Deutschland". So ist es. Tarngefleckt in Braun und Grün tummeln sich unsere Kameraden auf der Marke in einer Landschaft, die überall sein könnte. Kühn und hoffnungsfroh weht Schwarz-Rot-Gold oben in der rechten Ecke. Und alles ist so schön impressionistisch hingemalt, dass man einen echten Eindruck kriegen kann: Deutschland! Wenn nicht über alles, so doch überall.
10.06.2013 13:17:02 [FAZ]
700.000 Wohnungen in Deutschland ohne Toilette
Eine Überraschung der letzten Volkszählung ist, dass wir weniger Deutsche sind als gedacht. Noch überraschender: Es gibt auch weniger Toiletten.
10.06.2013 13:18:05 [Welt]
Studie: Deutscher Demokratie droht die soziale Spaltung
Die Partei der Nichtwähler wächst und wächst. Vor allem einkommensschwache und bildungsferne Teile der deutschen Bevölkerung verabschieden sich zunehmend aus der aktiven Teilhabe an Demokratie.
11.06.2013 19:00:04 [Die Freiheitsliebe]
Magdeburger Oberbürgermeister reicht Nazi die Hand
Auf der Facebookseite “Es ist bereits Fünf vor Zwölf!!! Hört endlich auf mit dem Multikultiwahn“, wurde kürzlich ein Bild veröffentlicht, auf dem zu sehen ist wie der Magdeburger Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper dem “jungen Nationaldemokraten” Bundeschef Andy Knape die Hand gibt.
12.06.2013 06:15:56 [Hintergrund]
Berliner Volksbegehren für Stromnetz-Kauf erfolgreich
Das Volksbegehren für den Rückkauf des Berliner Stromnetzes ist nach Angaben der Initiatoren erfolgreich gewesen. Bis Montag seien rund 265 000 Unterschriften gesammelt worden, teilte der Berliner Energietisch am Dienstag in Berlin mit. Damit könnte es im Herbst einen Volksentscheid geben.
12.06.2013 07:06:31 [RandZone]
Von Hunden und Schwänzen
Der “Verteidigungs”minister (CDU) der geliebten Kanzlerin (CDU) lehnt seinen Rücktritt wegen der Euro Hawk-”Affäre” weiterhin ab, und das auch deshalb, weil Mutti ihm einen solchen verwehrt. Die Unterstützungserklärungen aus Union und FDP, und vor allem die erneute Vertrauenserklärung der Kanzlerin, nageln ihn auf seinem Ministersessel fest.
14.06.2013 06:48:20 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Bundestag stimmt in heiterer Sitzung für Abgabe der Souveränität
Der Bundestag hat die komplette Bankenaufsicht über die großen europäischen Banken an die EZB übertragen. Anstatt sich jedoch ernsthaft mit der historischen Weichenstellung zu befassen, funktionierten die Abgeordneten das Plenum zu einer locker-entspannten Abschieds-Veranstaltung für einen beliebten Kollegen um. Auf dem geselligen Club-Abend wurde dem deutschen Steuerzahler die Verfügungsgewalt über 135 Milliarden Euro entzogen.
14.06.2013 06:58:15 [Handelsblatt]
Fall Mollath beschäftigt Bundestagsausschuss
Bayerns Justizministerin Merk muss heute zum Fall Mollath aussagen. Die bizarre Geschichte von Deutschlands bekanntestem Psychiatriepatienten ist bald auch Thema im Bundestag – wegen Zweifel an der bayerischen Justiz.
14.06.2013 12:16:01 [Freiheitsliebe]
Wird es in Deutschland Zeit für eine neue Republik?
In Frankreich fordert die »Front de Gauche« die 6. Republik und stellt sich gegen die von Hollande ausgesprochenen Lobeshymnen zur Agenda 2010 der SPD. Gibt man in der Google News-Suche „Sechste Republik“ und „Frankreich“ ein, würde man davon ausgehen, dass unterschiedliche Medien die Forderungen der »Front de Gauche« aufgegriffen und publiziert hätten. Doch, der einzige Artikel den die Suche findet, ist ein Freiheitsliebe Artikel vom 7.Mai.
15.06.2013 16:13:28 [Handelsblatt]
Millionenvergeudung: Wie Deutschland Steuergelder aus dem Fenster wirft
Öffentliches Versagen ist ebenso häufig wie kostspielig. Dahinter steckt kein Naturgesetz, sondern ein System der kollektiven Verantwortungslosigkeit. Doch Deutschland könnte auch anders.
16.06.2013 08:05:56 [FAZ]
Brüderle bricht sich bei Sturz Arm und Bein
Rainer Brüderle hat sich bei einem Sturz mehrere Brüche zugezogen. Der FDP-Spitzenkandidat sei bereits operiert worden, sagte eine Parteisprecherin. Wie lange er im Wahlkampf ausfällt, ist noch offen.
16.06.2013 08:08:35 [Welt]
Linke fordert 75 Prozent Spitzensteuersatz
In einem Punkt war sich die Linke auf ihrem Parteitag einig – die beiden großen Feindbilder sind die SPD und die Millionäre. Von einem "tiefen Riss" war hingegen bei einem ganz anderen Thema die Rede.
16.06.2013 09:42:52 [RandZone]
Was für eine Partei will DIE LINKE sein?
Die Begeisterung hält sich aktuell in engen Grenzen, die Prognosen für die Wahl am 22. September deuten darauf hin, daß die Fraktion künftig kleiner sein wird. Dennoch gibt man sich optimistisch und ein Wahlziel von zehn Prozent aus. Die Rede ist von der Partei “DIE LINKE”.
17.06.2013 05:24:55 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
WDR-Moderatorin trocknet Steinbrücks Tränen mit einer Medienschelte
Die SPD hat über den Gebührensender Phoenix mit Hilfe der investigativen WDR-Moderatorin Bettina Böttinger der Republik gezeigt: Der Kandidat ist auch nur ein Mensch. Steinbrücks Tränen motivierten die WDR-Frau zu einer Medienschelte. Die Botschaft an die Medien: Haltet Euch mit Kritik zurück, denn die Politiker sind sensibel. Wie gut, dass man einen GEZ-Sender bei der Hand hat, um dem Wahlvolk solches mitzuteilen. Mit einer Politik, die sich mannhaft einer der schwersten Wirtschaftskrisen entgegenstellt, hat das nichts zu tun.
17.06.2013 05:37:41 [ngo-online.de]
CSU will in Bayern die Energiewende beenden
Die Bayerische Staatsregierung plant nach Presseberichten neue Vollzugshinweise zum Ausbau der Windenergie. Danach sollen die Abstände der Windenergieanlagen zur Wohnbebauung auf das zehnfache der Gesamthöhe eines Windrades ausgeweitet werden. Da in Bayern nur hohe Windräder wirtschaftlich sind, würde das für moderne Anlagen etwa 2.000 Meter Abstand bedeuten. Das wäre in Bayern faktisch das Ende des Windkraftausbaus.
17.06.2013 05:41:19 [Die Welt]
Die Bundeswehr, Deutschlands ungeliebte Armee
An den Schulen unerwünscht, an den Unis verspottet. Nur bei Hochwasser können unsere Soldaten noch mit Sympathie rechnen. Image und Zustand der Bundeswehr sind auf einem Tiefpunkt. Was ist da los?
 Aktuelle Themen (16)
02.06.2013 09:40:11 [0815-Info]
Hinterfotzige Dummspruch-Rekordler
Sie scheinen so gar nichts miteinander gemein zu haben. Doch der Schein trügt, wie meistens. Die Rede ist vom türkischen Ministerpräsidenten Tayyip Erdoğan und seinem japanischen Kollegen Shinzō Abe. Beide streben nach Größerem für ihr Land...
03.06.2013 07:28:12 [Portal Amerika 21]
NGOs fordern von Bundesrat Veto gegen Freihandel mit Zentralamerika
26 Menschenrechts-, Umwelt- und Entwicklungsorganisationen haben die Mitglieder des Bundesrates in einem Offenen Brief aufgefordert, dem Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und Zentralamerika in der jetzigen Form nicht zuzustimmen. Der Bundesrat entscheidet am 7. Juni über dessen Ratifizierung.
04.06.2013 10:57:42 [Gegenfrage.com]
Israel will Migranten in “Drittstaat” abschieben
Am Montag wurde ein Dokument öffentlich, nach dem Tausende afrikanische Einwanderer aus Israel in ein bislang unbekanntes Drittland abgeschoben werden sollen. Die Hauptverantwortung für die Migranten liege jedoch weiterhin bei Israel.

07.06.2013 13:10:16 [Jasminrevolution]
Golan-Rückzug: Wien weckt den Zorn Israels
Die Entscheidung Wiens, sein Kontingent der UN-Friedenstruppe von den Golanhöhen zurück zu ziehen, weckte den Zorn der Israelis. Die 1000 Mann starke UNDOF-Truppe wird durch den Abzug von 380 Österreichern spürbar geschwächt. Ein Eingreifen der Israelis in Syrien wird damit wahrscheinlicher, eine schnelle Aufstockung der Mission wird gefordert. Ist nun die deutsche Bundeswehr gefordert?
Zum Thema:
  [N24] Österreich geht, Sicherheitsrat tagt
  [tagesschau.de] Moskau will UN-Soldaten schicken

07.06.2013 16:17:51 [Einartysken]
SIMBABWE: Die Revolution geht weiter
Die anstehenden Wahlen in Simbabwe sind nicht nur ein einfaches Referendum über die Führung der Koalitions-Regierung. Stattdessen geht es für die Simbabwer um eine einfache klare Entscheidung: auf dem revolutionären Weg von Mugabe und der ZANU-PF weitergehen oder Premierminister Morgan Tsvangirais MDC-T und seiner pro-US, neoliberalen ökonomischen Tagesordnung folgen.
07.06.2013 16:58:49 [euronews.de]
Taksim-Demonstranten: "Wir lassen uns nicht einschüchtern"
Im Istanbuler Taksim-Platz haben zahlreiche Demonstranten beim Freitagsgebet an die Menschen erinnert, die bei den regierungskritischen Protesten in?
08.06.2013 06:27:19 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Bilderberg-Treffen: Die Elite der Welt diskutiert über den Crash
In London treffen sich an diesem Wochenende die Bilderberger. Die Gruppe von Wirtschafts-Leuten, Politikern, Bankern und Akademikern ist ein informelles Netzwerk des modernen Feudalismus. Die Themen der diesjährigen Tagung geben Aufschluss, was die Finanz-Elite bewegt. Es geht um die Schulden- und Euro-Krise, um die Bürgerrechte und die Nationalstaaten in Europa. Die Elite bereitet sich auf stürmische Zeiten vor.
08.06.2013 09:00:04 [GEOLITICO]
Die türkische Botschaft an Europa
Die Proteste in der Türkei sollten auch die deutschen Politiker aufrütteln. Denn sie nehmen die Gefahr ihrer autoritär forcierten Austeritätspolitik nicht ernst. Auch sie haben den Bezug zur gesellschaftlichen und gesamtwirtschaftlichen Realität verloren.

08.06.2013 22:44:36 [tagesschau.de]
Obama berät mit Chinas Staatschef Xi in den USA
Zwei Großmächte wollen sich näher kommen: US-Präsident Obama und Chinas Staatschef Xi beraten in Kalifornien über zahlreiche heikle Themen. Bislang zeichnen sich kaum Ergebnisse ab, wichtiger ist zunächst der Aufbau von Vertrauen.
12.06.2013 00:32:57 [rian.ru]
Putin: USA fühlen sich als Imperium und wurden Geisel eigener Vormachtstellung
Die Vereinigten Staaten von Amerika sind nach Worten von Russlands Präsident Wladimir Putin Geisel der eigenen Vormachtstellung in der Welt geworden.
13.06.2013 23:29:59 [Rheinische Post]
Deutschland für USA nur zweite Wahl
Berlin (RP). Das deutsch-amerikanische Verhältnis ist eine Woche vor dem Besuch des US-Präsidenten Barack Obama auf ein nüchternes Arbeitsverhältnis abgekühlt. Ex-Außenminister Henry Kissinger findet das nicht schlimm.
14.06.2013 13:24:26 [rian.ru]
Putin trifft Ende Juni Bundeskanzlerin Merkel und niederländischen Premier Rutte
Der russische Präsident Wladimir Putin trifft sich Ende Juni am Rande des Petersburger Internationalen Wirtschaftsforums mit Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie mit dem niederländischen Premierminister Mark Rutte, teilte der Kreml-Pressedienst am Freitag mit.
14.06.2013 13:25:46 [rian.ru]
Russland-Nato: Wachsende Spannungen um Arktis
Am Donnerstag traf sich der russische Generalstabschef Valeri Gerassimow mit seinen Kollegen auf einem Treffen des Arktisrats in Dänemark. Währenddessen hielten die russischen Luftstreitkräfte im Nordwesten des Landes eine Übung ab, schreibt die Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“ am Freitag.
Die Beziehungen zwischen Moskau und Helsinki sind seit Mitte Mai angespannt. Finnland warf Russland vor, mit Kampfjets gleich zwei Mal in den finnischen Luftraum eingedrungen zu sein. Moskau weist diese Vorwürfe jedoch zurück.

15.06.2013 12:03:01 [n-tv]
Iran wählt neuen Präsidenten: Moderater Ruhani geht in Führung
Der auch vom Reformerlager unterstützte Kleriker Ruhani liegt bei den Präsidentenwahlen im Iran überraschend weit vorn. Ersten Auszählungen zufolge hat er bereits die 50-Prozent-Marke geknackt und hätte damit das Rennen für sich entschieden.
17.06.2013 05:27:27 [Focus]
Nordkorea macht einen Schritt auf die USA zu
Zuletzt waren die Kriegsdrohungen aus Pjöngjang abgeflaut – nun hat die Führung des kommunistischen Landes den USA Gespräche über sein Atomprogramm angeboten. Bedingung ist, dass die USA keine Bedingungen stellen.
17.06.2013 23:46:09 [focus.de]
Pikantes Geburtstagspräsent - Kim Jong Un schenkt seinen Beamten ?Mein Kampf?
Um seinen hohen Ministern näher zu bringen, wie er sich den zukünftigen Kurs seines Landes vorstellt, hat Nordkoreas Diktator Kim Jong Un den hochrangigen Beamten Hitlers \"Mein Kampf\" zur Lektüre gegeben. Anlass war der Geburtstag des Machthabers.\r\n(Anm.d.Mod.) Nu dreht er völlig ab.
 Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (30)
02.06.2013 12:10:47 [Jasminrevolution]
Britische Kolonialgewalt verletzt Menschenrechte
Erneut setzt sich Ecuador gegen die fortgesetzte Verletzung der Menschenrechte durch Großbritannien ein. Schon immer wurden Dissidenten von den Machthabern, deren Regime sie kritisieren, als Verbrecher hingestellt, wurden fingierte, manipulierte oder aufgebauschte Beweismittel angeführt, um sie zu verleumden, zu kriminalisieren und ihre Verfolgung als rechtmäßig erscheinen zu lassen. So auch im Fall Julian Assange, der seit einem Jahr im Londoner Botschaftsasyl eingekerkert wird.
03.06.2013 12:27:00 [GEOLITICO]
Diese SPD ist personell und ideologisch bankrott
Die SPD, die jüngst ihrer 150-jährigen Geschichte gedachte, ist nicht mehr die Partei Ferdinand Lassalles. Sie hat sich an das Kapital verschwendet, ihre Werte verschleudert und ist daran zugrunde gegangen.