Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (5)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (3)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (11)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (6)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (1)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (4)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (7)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (49)
01.09.2013 05:59:40 [Griechenland-Blog]
Heißer Herbst erschreckt Regierung in Griechenland
Der Aufruf des Premierministers in Griechenland zu inländischer Stabilität und die gleichzeitige Drohung, anderenfalls können alle bisherigen Opfer des griechischen Volkes zunichte werden, offenbart die Angst der griechischen Regierung vor nicht mehr kontrollierbaren Reaktionen der Bevölkerung.
01.09.2013 23:36:42 [Griechenland-Blog]
Die Konsequenz Berlins in der Rettung Griechenlands
Deutschland zeigt sich entschlossen, Griechenland nicht fallen lassen, jedoch auch konsequent bei seiner Politik bleiben zu wollen, was für Athen noch schwierigere Forderungen und für die griechische Führung einen neuen Gang über glühende Kohlen bedeuten wird.
02.09.2013 05:06:52 [Zeitpunkt]
Einsatz der Bundesbank für Bail-in lässt auf akute Bankenkrise schliessen
Die Deutsche Bundesbank unterstützt offenbar in einer plötzlichen Kehrtwende die Pläne der EU für einen «Bail-in» unter einer einheitlichen Abwicklungsbehörde statt unter nationalen Behörden. In einer Rede in Salzburg am 18.8. forderte Andreas Dombret vom Bundesbank-Vorstand eine rasche Einsetzung der europäischen Abwicklungsbehörde, wie sie die EU-Finanzminister in ihrer Richtlinie (RRD) vom 27.6. planen. Dombret sagte: «Ich bin der festen Überzeugung, dass wir eine neu geschaffene europäische Institution mit Abwicklungskompetenzen ausstatten sollten, wie dies auch in der RRD gefordert wird. Dabei muss es sich um ein starkes, unabhängiges Gremium mit voller Entscheidungsbefugnis handeln.»
02.09.2013 16:55:40 [format.at]
Bankensystem als Hemmschuh der Realwirtschaft in Spanien
Das Tempo, in dem die Kreditvergabe spanischer Banken an Unternehmen des Landes abnimmt, deutet darauf hin, dass das geschwächte Bankensystem eine aufkeimende Konjunkturerholung behindern könnte.
02.09.2013 19:25:33 [DWN]
Schäuble zu Griechenland: Wir haben ein Problem
Bundesfinanzminister Schäuble räumt eine massive Finanzierungslücke im griechischen Staatshaushalt für 2014 ein. Ursache dafür sei unter anderem, dass die Privatisierung griechischen Staatseigentums zu langsam vorankomme.
02.09.2013 19:51:08 [Handesblatt.de]
Arbeitsmarkt-Krise könnte noch 20 Jahre dauern
Kein Ende in Sicht: Einer Studie zu Folge könnt die massive Arbeitslosigkeit in Griechenland noch Jahre anhalten. Weitere Finanzhilfen der EU sind unvermeidlich. Auch ein zweites Euro-Land ist auf Hilfe angewiesen.
03.09.2013 08:00:48 [Spiegel]
Spanien will Renten an Lebenserwartung koppeln
Die spanische Regierung plant eine große Rentenreform: Die Altersbezüge sollen künftig mit der Lebenserwartung und der Konjunktur verknüpft werden. Damit reagiert Madrid auf den Druck der EU-Kommission.
03.09.2013 09:21:30 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EZB kündigt erneut Feuerwehr-Maßnahmen an
...Die Ankündigung hat ihre Wirkung nicht verfehlt. Die Zinslast von Italien und Spanien ging zurück, ohne dass die EZB tatsächlich Anleihen mit einer Laufzeit von ein bis drei Jahren ankaufen musste. Das heißt jedoch nicht, dass es nicht bald so weit sein könnte. In Griechenland ist die Finanzsituation schlimmer als je zuvor. Durch den Bailout hat sich die Schuldenlast nur verschlimmert. Am Montag wurde bekannt, dass Griechenland neue Finanzhilfen von mindestens elf Milliarden Euro benötigt
03.09.2013 10:41:48 [Lost in EUrope]
Wir retten die Falschen - immer noch
Neben Griechenland brauchen wohl auch Portugal und Irland neue Euro-Hilfen. Dies meldet das “Handelsblatt” – und bestätigt damit die Einschätzung, dass der Kurs von Kanzlerin Merkel gescheitert ist. Wir retten die Falschen – und wundern uns, wenn die Rechnung gesalzen ausfällt.
03.09.2013 15:19:22 [presseurop]
Italien: Herzlich Willkommen in der Arbeitslosigkeit!
Viele Italiener kommen in diesen Tagen aus dem Urlaub und stehen ohne Job da, weil ihre Firma in der Zwischenzeit dichtgemacht hat. Das hat es in Italien immer wieder gegeben. Doch dieses Jahr werden solche Firmenpleiten zur Regel, schreibt die Süddeutsche Zeitung.
03.09.2013 23:48:37 [Griechenland-Blog]
FAI-IRF bekennt sich zu Briefbombe an Richter in Griechenland
Macht die Richter fertig - In einem Bekennerschreiben übernahm die Organisation Verschwörung der Zellen des Feuers FAI-IRF die Verantwortung für die am 01 September 2013 im Haus eines Richters in Griechenland entflammte Briefbombe und droht mit neuen und härteren Anschlägen.
04.09.2013 05:10:06 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Deutsche Steuerzahler sollen Altlasten der europäischen Pleite-Banken schlucken
Griechenland und Irland wollen die Milliarden-Schulden für die geretteten Banken heimlich in den ESM verschieben. Das könnte auch Spanien und Zypern gefallen. Damit würden den europäischen Steuerzahlern die Altlasten der Pleite-Banken untergejubelt. Finanzminister Schäuble sieht diese Möglichkeit „eigentlich“ nicht. „Eigentlich“ ist ein sehr gefährliches Wort in der Euro-Krise.
04.09.2013 11:23:39 [Telepolis]
Wer bietet weniger für eine Aufenthaltserlaubnis in der EU?
Nach Portugal und Zypern können nicht EU-Bürger nun in Griechenland eine Aufenthaltserlaubnis erhalten, wenn sie eine Immobilie kaufen. Die Eurokrise ermöglicht es Menschen, schnell und unkompliziert eine Aufenthaltsgenehmigung in der EU zu erhalten. Voraussetzung ist nur ein wenig Geld, die Armen müssen weiterhin draußen bleiben, die Festung Europa wird für sie ausgebaut.
04.09.2013 13:28:53 [Lost in EUrope]
Kommt 2014 die Eurokrise zurück?
Die Eurozone ist weiter anfällig für Bankenkrisen und spekulative Attacken auf ihre Mitgliedsaaten. Zu diesem Schluss kommt die OECD in einer aktuellen Studie. Schon im nächsten Jahr könnte die Eurokrise wieder aufleben.
04.09.2013 17:24:05 [Blätter für deutsche und internationale Politik]
Vier Jahre Merkel, vier Jahre Eurokrise
Aus europäischer Sicht bedeuten vier Jahre Regierung Merkel vor allem eines: vier Jahre Krise. Ironischerweise fielen der Beginn der Legislaturperiode und der Beginn der Eurokrise fast zusammen.
04.09.2013 17:49:18 [Ecocens]
Österreich: Hypo-Desaster könnte Sparpaket nötig machen
Während die österreichischen Politiker noch groß von Entlastungen und Steuerreformen schwadronieren, wird der alpenrepublikanische Fiskus längst von der finanziellen Realität eingeholt. Das Desaster rund um die Hypo Alpe Adria wird die österreichischen Steuerzahler noch teuer zu stehen kommen.
04.09.2013 17:56:32 [Wirtschaftliche Freiheit]
Das Euro-Drama Die Parallelwährung als Lösungsweg
Jubel, Sekt und Feuerwerk: So wurde vor zehn Jahren zu Silvester die Einführung der Euro-Münzen und Scheine gefeiert. Europa wächst zusammen. Heute ist die Euro-Party einer Katerstimmung gewichen. Für 2013 wird für die Euro-Zone ein Rückgang des BIP um 0,3 Prozent prognostiziert (vgl. Eurostat, 2013).
05.09.2013 04:51:26 [Griechenland-Blog]
Interesse ausländischer Investoren an Griechenland
Die Präsidenten internationaler Handelskammern bestätigen das Interesse ausländischer Investoren an Griechenland, betonen jedoch auch die Notwendigkeit, umgehend mit den Reformen voranschreiten, ein stabiles Steuersystem etablieren und ein investitions- und unternehmerfreundliches Umfeld schaffen zu müssen.
05.09.2013 04:55:50 [Gaertner´s Blog]
Schuldenspirale, starke Währung, steigende Zinsen – Eurozone droht dreifacher KO-Schlag
Ambrose Evans-Pritchard schlägt im Telegraph wieder zu: Dreifach-KO für die Eurozone: Der Blick auf die Einkaufsmanager-Indizes, die zuletzt eine beginnende Erholung signalisierten, sei völlig irreführend. Die PMIs hätten schon 2012 versagt.
05.09.2013 10:46:00 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Investoren fliehen in Europas Bank-Werte
„Es ist heiße Luft. In den letzten zwölf Monaten ist das existentielle Risiko der Eurozone entfernt worden. Daher sagen die Investoren: ‚Ich will etwas besitzen, das von einer Erholung der Eurozone profitieren könnte.‘ Und die Banken haben davon profitiert. Aber ich werde nicht überrascht sein, wenn sich die Dinge wieder verändern.“
05.09.2013 12:44:33 [DWN]
Warum Griechenland im Euro bleiben muss: Es geht um eine Pipeline
Die Griechenland-Rettung ist kein politisches Projekt. Es geht um Erdgas. Die EU will sich aus der Abhängigkeit vom russischen Erdgas befreien und baut deshalb eine Pipeline, die von der Türkei über Griechenland nach Italien führt. Um das Projekt nicht durch einen Kollaps in Griechenland zu gefährden, wird Griechenland im Euro gehalten. Die bittere Wahrheit für die Griechen: Es geht um ihr Land, nicht um die Menschen.
05.09.2013 13:17:22 [start-trading.de]
Krise: Politik und ihr Glaubwürdigkeitsproblem
Im Moment ist Griechenland wieder einmal ein besonderes Thema. Lange hat die Politik die Lage im Südosten Europas als verbessert dargestellt. Besonders die CDU hat blühende Landschaften gesehen, wo keine sind. Nun sind wieder ein paar Monate vergangen und Griechenland hat erneut Schwierigkeiten. Dabei ist das Kernproblem, dass die Politik immer wieder täuscht, um das wahre Ausmaß der Krise zu verschleiern. Irgendwann verliert sie vollkommen ihre Glaubwürdigkeit, wenn es nicht schon passiert
05.09.2013 15:26:58 [Geolitico]
Europas Schulden: Der Preis der Krise ist die Enteignung von Bürgern und Sparern
Die Tilgung der Schulden ist pure Illusion. Denkbar ist vielmehr eine Kombination aus Inflationierung und Schuldenschnitt im Zusammenhang mit einer dann fälligen Währungsreform.
05.09.2013 16:34:21 [IKNews]
Podiumsdiskussion zur Europolitik mit Dr. Merz vom Finanzministerium
Letzte Woche Mittwoch hatte ich das Vergnügen zu einer Podiumsdiskussion bei den Freien Wählern eingeladen zu werden. EUPOLY wurde ab Kapitel 8 vorgeführt und danach eine Diskussion mit Dr. Wolfgang Merz – Referatsleiter im Bundesministerum für Finanzen -, Wolfgang Eschenbacher und meiner Person geführt.
05.09.2013 23:49:20 [Griechenland-Blog]
Photovoltaik-Blase in Griechenland platzt
Das Platzen der Photovoltaik-Blase in Griechenland hat allein im ersten Halbjahr 2013 zu dem Verlust von ein Drittel der Arbeitsplätze in der Branche geführt, während internationale Unternehmen sich wegen fehlender Perspektiven aus dem Land zurückzuziehen anschicken.
06.09.2013 10:51:28 [Gegenfrage.com]
Nordgriechenland: 6 von 10 Unternehmen können Mitarbeiter nicht bezahlen
Die Hälfte der arbeitsfähigen Bevölkerung im Norden Griechenlands hat keinen Job, die andere Hälfte ist zwar beschäftigt, bekommt aber großteils den Lohn nicht bzw. viel zu spät bezahlt. Eigenheimbesitzer können ihre Grundsteuern nicht mehr bezahlen. Ein Minister weiß Rat: “Verkaufen Sie Ihr Haus.”

06.09.2013 11:32:27 [Goldreporter]
AfD-Sprecher Lucke kritisiert Schönfärberei in Sachen Euro-Krise
Ist Deutschland der größte Profiteur der Euro-Krise? Kommt darauf an, wen man mit “Deutschland” meint, sagt Bernd Lucke von der Alternative für Deutschland (AfD) in der Sendung Maybrit Illner, wo in dieser Woche kontrovers über die Lage in Griechenland debattiert wurde.
07.09.2013 05:21:41 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Unser Staat ist der Feind unseres Staates!
Selbst wenn Griechenland seine Verschuldung auf magische Weise von heute auf morgen loswerden könnte, wird sich an der Misere des Landes nichts ändern, solange sich nicht der Staat, sprich die Menschen selbst ändern.
07.09.2013 15:00:15 [Griechenland-Blog]
Ferienwohnungen in Griechenland im Visier der Steuerfahndung
Die Steuerfahnder in Griechenland nehmen Immobilienbesitzer ins Visier, die ihre Häuser und Wohnungen schwarz an Urlauber und Touristen vermieten, sprich die Vermietungen unter der Hand abwickeln und die erzielten Einkommen nicht dem Finanzamt melden.
08.09.2013 05:28:39 [Griechenland-Blog]
Was der primäre Überschuss in Griechenland verbirgt
Der bejubelte primäre Haushaltsüberschuss 2013 in Griechenland ist die letzte Karte der Regierung in dem verzweifelten Versuch, einen Erfolg zu präsentieren, stellt jedoch letztendlich nicht mehr als das Ergebnis kreativer und alchemistischer Logistik dar.
08.09.2013 14:15:31 [Welt]
Wohlstandsverlust: Deutschland ist einer der größten Verlierer der Krise
Durch die Finanzkrise hat die Weltwirtschaft mehrere Billionen Euro eingebüßt. Finanzexperten haben die Auswirkungen seit 2008 berechnet – und Deutschland als einen der größten Verlierer ermittelt.
08.09.2013 15:53:39 [rdl.de]
„Erst“ 260 Millarden für Banken – Schuftet gefälligst billiger und länger!
Die Rettung deutscher Banken und verzockter (Gewinn-)Finanzmassen in Hedgefonds usw. hat unter schwarz-gelb die Allgemeinheit „erst „ 259,19 Milliarden € bis incl, 2011 gekostet (In der EU insgesamt: 1.615 Millarden und 950 Millionen € oder12,79% des BIP). Deutschland nimmt bei den gezahlten Zuschüssen damit hinter Großbritannien (299,57Mrd. Euro) und Irland (349,71 Mrd. Euro) Platz drei der EU ein.
08.09.2013 20:09:17 [JasminRevolution]
Athen: Demos gegen Zwangs-Sparen
Großdemo in Thessaloniki, Proteste im ganzen Land, das im Rundfunk-Putsch zerstörte Fernsehen weiter im Internet, während der neue halbprivate Staatsfunk von Samaras sendet. Griechenland liegt am Boden durch Merkels Politik. Das ist Neoliberalismus pur: Reiche Immobilienbesitzer weiter verdienen gut, kleine Hüttenbesitzer werden ins Elend getrieben. Aufruf zur Abwahl der Troika-Parteien: schwarzgelb-rosagrüne Neoliberale raus aus dem Bundestag!
09.09.2013 04:53:05 [Griechenland-Blog]
Tsipras schließt Zahlungsstopp Griechenlands nicht aus
Alexis Tsipras, Oppositionsführer und Vorsitzender der SYRIZA-Partei in Griechenland, hält einen Schuldenschnitt von 40 - 50 Prozent für unumgänglich und schließt anderenfalls - sofern seine Partei die Regierung kommt - sogar auch einen einseitigen Zahlungsstopp nicht aus.
09.09.2013 05:01:34 [Karl Weiss]
Ist jetzt Frankreich dran?
In einem Artikel in “dentuled.net” werden deutliche Warnungen ausgesprochen, der extreme Anstieg der französischen Staatsverschuldung zusammmen mit einem extrem geringen Wachstum der französischen Volkswirtschaft und einem sinkenden Industrie-Ausstoss des Landes würden die Stabilität der französischen Wirtschaft und auch ganz Europas und des Euro gefährden.
09.09.2013 21:08:11 [faz.net]
In Griechenland fallen die Preise
In Griechenland fallen die Preise auf breiter Front, das Land steckt wegen der schweren Wirtschaftskrise in der Deflation fest. Im August seien die Verbraucherpreise im Jahresvergleich um 1,3 Prozent gesunken, teilte die Statistikbehörde Elstat in Athen mit. Im Juli hatte es einen Rückgang von 0,7 Prozent gegeben.
10.09.2013 05:05:36 [focus.de]
Die Krise treibt immer mehr Griechen in den Selbstmord
Die Zahl der Suizide in Griechenland steigt in Folge der Finanzkrise rapide – allein zwischen 2007 und 2011 um fast 50 Prozent. Die Gründe: Arbeitslosigkeit, Chancenlosigkeit und Existenzängste. Und der Trend scheint anzuhalten.
10.09.2013 05:06:57 [wochenblatt.es]
Tausende Kinder leiden Hunger
Der Dachverband spanischer Elternvertretungen und die Beobachtungsstelle für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte haben Olivier de Schutter, UN-Sonderbeauftragter für das Recht auf Nahrung, angeschrieben und die „alarmierende und drängende Notlage“ von „Tausenden Kindern“ angezeigt, die in Spanien Hunger leiden würden.
10.09.2013 05:08:39 [Griechenland-Blog]
Hamsterrad der finanziellen Sackgasse in Griechenland
Griechenland wird von Deutschland und Europa in einem finanziellen Laufrad neuer Kredite, Tranchen und Rückzahlungen gefangen gehalten, um auch nach dem Auslaufen des europäischen Kreditpakets 2014 Druck ausüben und Forderungen durchsetzen zu können.
10.09.2013 06:57:31 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EZB verweigert Kontrolle: EU-Parlament stimmt gegen Bankenunion
...„Demokratische Kontrolle geht vor Zeitplänen“, sagte Sven Giegold, finanzpolitischer Sprecher der Grünen im Europaparlament. Im Kern des Streits geht es darum, dass die Parlamentarier Auskunft über die Aufsicht der Banken erhalten wollen. Sie wollen Einblicke in die Sitzungsprotokolle des Aufsichtsrats der EZB erhalten. Die Zentralbanker lehnen das als „nicht akzeptabel“ ab,...
10.09.2013 12:23:57 [Oeconomicus]
Positive Signale aus Griechenland
Die griechische Wirtschaft sendet erneut positive Signale. Im Juli haben die Exporte aus dem südeuropäischen Land verglichen mit dem Vorjahresmonat um 6,7 Prozent auf 2,37 Milliarden Euro zugelegt. In den vergangenen zwölf Monaten hat der Zuwachs insgesamt zwölf Prozent betragen.
[...]

10.09.2013 21:39:08 [Wirtschaftliche Freiheit]
Gespenstische (Jugend)Arbeitslosigkeit in Europa
Ein Gespenst geht um in Europa, das Gespenst der Arbeitslosigkeit. Es spukt seit langem in Nord und Süd, besonders heftig aber in den Krisenländern.
10.09.2013 22:16:59 [wsj.de]
Spanien denkt über Ausgabe 50-jähriger Anleihe nach
Die spanische Regierung denkt über die Ausgabe einer 50-jährigen Staatsanleihe nach.
11.09.2013 05:07:44 [Griechenland-Blog]
Griechenland und die Raserei gegen den Euro
Laut dem ehemaligen Minister Nikos Christodoulakis trat Griechenland zu Recht der Eurozone bei und darf diese auf keinen Fall verlassen, sondern muss auch weiterhin dem Kern der Europäischen Union angehören.
11.09.2013 09:22:57 [spanienleben]
Via Catalana-Hunderttausende Katalanen werden sich heute um 17:14 Uhr die Hand geben- Menschenkette-393,8 KM lang
Die "Via Catalana", die sich heute durch das gesamte Land mit 393,8 KM zieht, hat fast ein Jahr Vorbereitung gebraucht. Jedoch, zumindest nach dem heutigen Wetterbericht, werden sie damit im "Regen" stehen.
Spanien selber versucht durch den Außenminister Jose Manuel Garcia Margallo, den Katalanen mitzuteilen, das der "Katalanische Way "nowhere" sei.

11.09.2013 13:44:02 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EU beschließt strenge Geheimhaltung der Banken-Aufsicht
EZB und EU-Parlament haben sich auf eine neue Transparenz-Regel für die Banken-Aufsicht geeinigt. Die Regel ist eine Farce: Exakt zwei (!) EU-Parlamentarier werden von der EZB über Details der Banken-Rettung informiert – und sind zu strengster Geheimhaltung verpflichtet. Jeder Maler-Betrieb muss mehr Auskunft über sein Geschäft geben als die Banken, die das Geld der Bürger ins Kasino tragen.
11.09.2013 13:47:47 [Griechenland-Blog]
Zigaretten-Schwarzhandel in Griechenland explodiert
Infolge der wiederholten Erhöhungen der Besteuerung von Zigaretten und Tabakprodukten stieg in Griechenland der Anteil illegaler Zigaretten am Marktvolumen von 12,6 Prozent im Jahr 2010 auf über 20 Prozent im Jahr 2013 an.
12.09.2013 07:30:48 [Jenny´s Blog]
Mein Statement zur Demo am Samstag in Stuttgart: “Die Euroretter sind Antieuropäer”
Ich wurde gefragt, ob ich auf der Demo am Samstag sprechen möchte. Leider bin ich beruflich verhindert. Wenn ich auf der Demo sprechen würde, dann würde ich folgendes sagen: "Der Euro spaltet Europa und schafft immer neue Verwerfungen, die sich als Krise entladen. Die Euroretter sind Antieuropäer"
12.09.2013 09:36:48 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Bankenunion: EZB und IWF drängen Parlament zur Zustimmung
EZB und IWF wollen die Banken-Union in Europa durchdrücken. Das EU-Parlament leistet Widerstand in einer unerheblichen Nebensache, nämlich der Transparenz von EZB-Entscheidungen. Mit der Banken-Union verlieren die europäischen Steuerzahler die Möglichkeit, ihre Banken wirkungsvoll zu kontrollieren. Die Folge: Der Steuerzahler wird zahlen, ohne zu erfahren warum. Demokratie sieht anders aus.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (177)
01.09.2013 06:00:44 [Gegenmeinung]
Syrien und die Welt danach
Daniel Cohn-Bendit, spielt sich auf, als hätte er Beweise dafür, dass die syrische Regierung für die Giftgasattacke in Damaskus verantwortlich wäre. "Assad hat eine symbolische Grenze überschritten. Das muss geahndet werden".
01.09.2013 06:01:49 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Obama lässt seine Diktatur erkennen
Washington brüstet sich damit, „die grösste Demokratie der Welt zu sein.” Washington benützt die Behauptung, dass es die Demokratie verbreitet, als eine Rechtfertigung für seine nackte Aggression – ein klares und eindeutiges Kriegsverbrechen – gegen andere Länder. Washington hüllt sein illegales Vorgehen in eine demokratische Rhetorik trotz der offenkundigen Tatsache, dass seine Kriege nicht die Folge einer demokratischen Entscheidung sind.
01.09.2013 06:04:00 [qpress]
Obamas Syrien-Lotto mit dem Kongress kann weitere Giftgasattacke verursachen
Sichtlich aggressiv und genervt trat Obama vor die Presse und musste mitteilen, dass er den Zünder für die Syrienbombe hat deinstallieren müssen. Aufgeschoben ist allerdings noch nicht aufgehoben. Was die eigentlichen Beweggründe dafür waren, kam nicht zur Sprache. Nunmehr ist der Kongress gefragt, ob der gewillt ist ihm dennoch einen Freifahrtschein auszustellen. Diese Vollblamage hat das Amt des Präsidenten massiv beschädigt. Jetzt können wieder Fragen gestellt werden.
01.09.2013 10:39:35 [Einartysken]
DARF IN DEN USA DER PRÄSIDENT ODER DER KONGRESS KRIEG ERKLÄREN?
Kevin Zeese hat also Recht gehabt in seinem gestrigen Artikel: Obama hat es sich gründlich überlegt und hat, sichtlich geknickt, den Kongress gebeten, die Erlaubnis für den Angriff auf Syrien zu geben, wie BBC heute meldet. Er sagte auch: „Jede Operation wird begrenzt sein und jede Truppeninvasion ist ausgeschlossen.“ Nun, diesen Spruch kennt man ja – zuletzt von Libyen. Natürlich waren amerikanische Spezialeinheiten in Libyen und natürlich war die amerikanische Luftwaffe das Rückgrat
01.09.2013 11:54:57 [DWN]
Historische Blamage: Meuterei der US-Militärs zwang Obama zum Rückzug
US-Präsident Barack Obama musste den geplanten Militärschlag gegen Syrien offenbar wegen einer gewaltigen Meuterei in der US-Militärführung abblasen. Die Soldaten konnten keine Strategie des Präsidenten erkennen ? und äußerten massive Bedenken gegen die Aktion. Noch nie haben die Soldaten in Amerika einem Präsidenten derart offen die Gefolgschaft verweigert.
01.09.2013 11:56:20 [Kopp Online]
Syrien: Ärzte ohne Grenzen oder Ärzte ohne Skrupel?
Nach dem weltweiten Aufschrei in den Mainstreammedien und der Forderung der Regierungen Großbritanniens, der Türkei, Frankreichs und anderer Länder nach einem militärischen Eingreifen gegen die Regierung von Baschar al-Assad in Syrien wegen einer mutmaßlichen Nervengasattacke auf mehrere Tausend Menschen in Syrien, rührt jetzt noch eine wichtige neue Stimme die Kriegstrommel im Nahen Osten.
01.09.2013 13:15:58 [Buergerstimme]
Syrien: Die Schalthebel der Macht sind auf den 3. Weltkrieg gestellt
Ein kleines Land in der Levante wird zum Fiasko der Weltpolitik. Während sich immer mehr Menschen gegen einen Syrien-Feldzug der NATO stellen, hat die »hohe Politik« in Washington, London und Paris längst schon entschieden: Bombenterror über Syrien.
01.09.2013 17:54:09 [Einartysken]
WARUM AMERIKA NICHT OHNE KRIEG LEBEN KANN
Am 50. Jahrestag von Martin Luther Kings 'I-have-a-Dream' Bürgerrechtsrede ist die USA bereit, einen weiteren Alptraum in 10 000 km Entfernung im Nahen Osten zu entfesseln. Washingtons Kriegsmaschine ist gerüstet für begrenzte Schläge gegen Syrien, weil Damaskus angeblich eine rote Linie überschritten hat durch Verwendung chemischer Waffen gegen seine eigene Bevölkerung. Es spielt keine Rolle, dass viele Regime weltweit Gräuel gegen ihr eigenes Volk mit anderen Mitteln verüben.
01.09.2013 17:55:00 [Buergerstimme]
Syrien: USA hat gesprochen – Assad muss weg
Die US-Kriegstreiberei wird immer offensichtlicher. Nur zu welchem Preis? Das scheint Obama auszublenden, Hauptsache das Gesicht bewahren.
01.09.2013 19:22:25 [Stopp ESM]
USrael führt Krieg gegen die gesamte Welt
GlobalResearch: Der Krieg gegen Syrien ist Teil einer sehr viel größeren militärischen Operation. Er ist integraler Bestandteil einer breiteren militärischen Agenda von US-NATO-Israel und richtet sich außerdem nicht nur gegen den Iran sondern auch gegen Russland und China; er ist Teil eines sehr viel umfassenderen Krieges und der politischen Destabilisierung ganzer Staaten und Regionen im Nahen Osten, in Nordafrika, des Subsahara-Afrika-Gebietes und Zentralasien.
01.09.2013 23:36:24 [Ein-Besorgter-Mensch Blog]
UN-Experten finden Beweise - Giftgas der Rebellen stammte aus Saudi-Arabien
Ist es Zufall oder eine Fügung des Schicksals, dass alle Kriegshetzer-Parteien plötzlich zurückrudern, wenn es um ein mögliches militärisches Eingreifen in Syrien geht? Wie merkwürdig ist die Tatsache, dass es zuerst hieß: "Sofort zuschlagen!" oder "Syrisches Regime hundertprozentig schuldig!" - sich jetzt aber alle besinnen und auf diplomatische Lösungen setzen?
02.09.2013 05:02:05 [antikrieg.com]
Shamus Cooke - Die Lüge von einem ‚begrenzten’ Krieg gegen Syrien
Die Ratten verlassen das Schiff. Obamas engste Alliierte halten den Gestank der Lügen nicht mehr aus, die die Grundlage für den Krieg gegen Syrien bilden. Sogar England, dessen gesamte Aussenpolitik sich auf die Frage „wie hoch?“ beschränkt, wenn die Vereinigten Staaten von Amerika sagen „spring!“ entschied sich dafür, angesichts Obamas Aufforderung zum Krieg auf dem Boden zu bleiben.
02.09.2013 05:14:47 [Luftpost]
Einschätzung der US-Regierung zum Chemiewaffen-Einsatz der syrischen Regierung am 21. August 2013
Wir veröffentlichen eine Übersetzung der offiziellen Erklärung der US-Regierung, die belegen soll, dass die syrische Regierung Chemiewaffen eingesetzt hat.
02.09.2013 08:08:46 [Gegenmeinung]
Kerry fabriziert neue "Beweise" im Stundentakt
Kaum hatten sich gestern die Türen nach US-Außenminister Kerrys fulminanten Presse-Auftritt hinter ihm geschlossen, und der Noch-Präsident Obama dem Kongress die Erlaubnis erteilt, über einen Kriegseinsatz gegen das syrische Volk - Männer, Frauen und Kinder - abstimmen zu dürfen, ist er auch schon wieder da.
02.09.2013 08:44:18 [Gegenfrage.com]
Pakistans JAH-Partei stellt sich hinter Saudi-Arabien
Auf die angeblichen Aussagen Russlands gegenüber Saudi-Arabien haben nun pakistanische Politiker der JAH-Partei reagiert: Man solidarisiere sich mit Saudi-Arabien und verurteile die “skupellosen Drohungen” Putins.

02.09.2013 10:57:51 [Gegenfrage.com]
Ron Paul: Giftgas-Angriff in Syrien war ‘False Flag Op’
Ron Paul glaubt nicht an die angeblichen Beweise für einen Giftgas-Angriff syrischer Soldaten auf die Zivilbevölkerung und unterstellt den von den USA unterstützten Kampftruppen in Syrien eine False Flag Operation, um eine Intervention der Vereinigten Staaten herbeizuführen.

02.09.2013 13:47:45 [Radio Utopie]
Kriegsschiffe Ihrer Majestät zerstören sich bei freundlichem Nahkampf
Das kanadische Verteidigungsministerium meldete am 31.August 2013 den Zusammenstoss zweier Kriegsschiffe der Royal Canadian Navy am Freitag.
02.09.2013 15:14:49 [Denken macht frei / Russia Today]
USS Nimitz Flugzeugträgergruppe wird verlegt, um bei Bedarf einen US-Angriff auf Syrien zu unterstützen – Bericht
Der nuklear-getriebene Flugzeugträger USS Nimitz bekam gemeinsam mit vier Zerstörern und einem Kreuzer den Auftrag, in Richtung Rotes Meer zu verlegen, um im Falle eines Falles einen US-Angriff auf Syrien unterstützen zu können, wurde Reuters von Seiten eines offiziellen Vertreters der USA mitgeteilt.
02.09.2013 17:59:08 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Obama hat entschieden, dass es sicherer ist, den Kongress zu kaufen, als einen Alleingang zu machen
Wäre Obama intelligent - und eindeutig ist einer, der Susan Rice zu seiner nationalen Sicherheitsberaterin macht, nicht intelligent – würde er einfach den Angriff gegen Syrien in den Hintergrund schieben und verschwinden lassen, während der Kongress am 9. September zurückkehrt, um sich mit den unlösbaren Problemen des Budgetdefizits und der Schuldenbegrenzung zu beschäftigen.
02.09.2013 21:44:56 [Erdenherz]
CIA half dem Irak bei Giftgasangriffen auf den Iran!
Ausgerechnet jetzt veröffentlicht das Magazin Foreign Policy geheime CIA Dokumente, die US-Amerikanische Mithilfe bei den Giftgasangriffen Saddam Husseins auf den Iran 1988 belegen! Unglaublich, angesichts der aktuellen Kriegspläne gegen Syrien!
02.09.2013 21:46:29 [de.ria.ru]
Lawrow: Waffen aus Libyen bereits in zwölf Staaten geschmuggelt
Libyen verwandelt sich in eine Drehscheibe für Waffenschmuggel: Illegale Waffenlieferungen aus dem ehemaligen Kriegsgebiet sind bereits in zwölf Staaten erfolgt, wie der russische Außenminister Sergej Lawrow unter Berufung auf die Vereinten Nationen mittelte.
02.09.2013 23:34:45 [antikrieg.com]
Den Krieg verkaufen: Weisses Haus sagt, dass der Angriff ‚Israel schützen’ wird
Dem Kongress einen weiteren, äusserst unpopulären Krieg zu verkaufen ist kein leichtes Unterfangen, und viele betrachten es als extrem zweifelhaft, dass der Kongress dem jemals zustimmen wird. Die Obama-Administration hat allerdings einen Plan: mach, dass es um Israel geht.
02.09.2013 23:35:08 [Griechenland-Blog]
Griechenland befürchtet Terroranschlag im September 2013
Aufgrund einschlägiger Anzeichen und Informationen rechnen die Anti-Terror-Behörde und die Informationsdienste in Griechenland im September 2013 mit einem Terroranschlag gegen ein wirtschaftliches Ziel beziehungsweise eine Persönlichkeit des wirtschaftlichen Sektors.
03.09.2013 07:27:06 [Radio Utopie]
Schwedisches Verteidigungsministerium untersucht angebliche syrische “Giftgas-Proben”
Unter Berufung auf eine Erklärung des schwedischen Militärexperten Ake Sellstrom in dem staatlichen Fernsehsender SVT sowie auf den Sender TV4 berichten heute die russische Nachrichtenagentur RIA Novosti und die aserbaidshanische Agentur Trend, dass die aus Syrien eingeholten Proben in dem Labor der Swedish Defence Research Agency des Verteidigungsministeriums in Umea nach chemischen Kampfmitteln untersucht werden. Die Ergebnisse werden in zwei Wochen erwartet. Möglicherweise würde auch ein Teil der Substrate in finnische Labore geschickt, hiess es.
03.09.2013 07:37:46 [NNE Mutlimedia]
Diese Terroristen werden von den U.S.A. unterstützt.
Kurzer Bericht des russischen Fernsehens - einige syrische Einwohner behaupten, die auf Video im TV zu sehenden Opfer der chemischen Attacke vom 21 August 2013 in Damaskus wurden zuvor lebend von Terroristen entführt.
03.09.2013 10:42:24 [Marty Nachrichten]
Klagen und jammern hilft nichts Die Welt taumelt am Abgrund
Die westlichen Mächtigen der Welt wollen Krieg, koste es was wolle.Und wenn alle Beweise die sie Vorlegen, nicht der Wahrheit entsprechen. Hauptsache der Senat oder Bundestag gibt grünes Licht für einen Militärschlag. John Kerry blamiert sich, indem er ein Bild aus dem Irak Krieg 2003 als Beweis vorlegt.
03.09.2013 10:42:59 [Gegenmeinung]
Krieg!!! G20-Gipfel nächste Woche in Sankt Petersburg will Obama zur Weltbühne umfunktionieren
"London versorgt bereits die Extremisten massiv mit Waffen. In britischen Lagern auf dem Territorium Jordaniens bilden Instrukteure Extremisten aus. Natürlich werden auch britische Geheimdienste mitmachen".
03.09.2013 13:29:33 [chartophylakeion tou polemou]
Wieder am Golf von Tonkin
EIL: Zwei ballistische Raketen aus dem Mittelmeer in Richtung der syrischen Küste abgefeuert und durch ein russisches Radarsystem aufgezeichnet.
03.09.2013 13:38:01 [sueddeutsche.de]
Israelisch-amerikanischer Raketentest sorgt für Nervosität
Erst wusste man von nichts, dann kam die Bestätigung: Israel steckt hinter den abgefeuerten Raketen im Mittelmeer, von denen das russische Verteidigungsministerium berichtet hat. Es habe sich um einen gemeinsamen Test mit den USA gehandelt. Die Reaktionen zeigen, wie angespannt die Lage in der Region ist.
03.09.2013 14:34:42 [Wahrheitsbewegung.net]
Syrien: Israel und die USA arbeiten mit Al Kaida und Front al Nusra Hand in Hand
Das aktuelle Interview mit Syriens Vize-Außenminister Feisal Deqdad, Damaskus, Syrien, 2 September 2013.
Syriens offizieller Vertreter sagt im Klartext: USA und Israel führen und befehlen syrische Terroristen von Al Kaida und Front al Nusra in Syrien gegen die syrische Regierung.

03.09.2013 15:36:12 [Die Freiheitsliebe]
Teile der Grüne für “Syrien-Intervention” – Benutzte die FSA Giftgas?
Das Ganze erinnert an die Jahre 1999 und 2003: Die USA haben “eindeutige Beweise” gefunden, die die Schuld einer fremden Regierung an einem “unmenschlichen” Verbrechen beweisen. Dabei handelt es sich immer um zu hundert Prozent vertrauenswürdige geheimdienstlich akkredetierter Daten. Nach US-Aussagen soll es am Am 21. August in der syrischen Region Ghuta zum Giftgaseinsatz seitens der Regierung gekommen sein. Gleichzeitig erheben immer mehr Stellen Vorwürfe, auch die Rebellen würden G
03.09.2013 15:37:07 [Ria Novosti]
Syrische Rebellen bekennen sich zu Giftgasanschlag
Die syrische Opposition hat bei Ghuta nahe Damaskus Chemiewaffen angewendet, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“ am Dienstag und bezieht sich dabei auf die Online-Nachrichtenagentur Mint Press News.
03.09.2013 18:17:36 [psyflex.de]
Syrien : Syrer bilden menschlichen Schutzschild
Syrer sind einer menschlichen Schutzschild Kampagne zum Schutz des Landes vor möglichen ausländischen militärischen Aktionen beigetreten.
03.09.2013 18:37:18 [Frankfurter Allgemeine]
Israel testet Rakete im Mittelmeer
...Die israelischen Streitkräfte bestritten zunächst, entsprechende Aktivitäten registriert, geschweige denn betrieben zu haben. Ihnen lägen keine Hinweise auf einen Abschuss im Mittelmeer vor, hieß es von Seiten des Militärs. Die amerikanische Marine erklärte, keines ihrer Schiffe habe eine Rakete abgefeuert. Auch andere Nato-Staaten gaben an, keine Raketen gestartet zu haben. Die Deutsche Marine, die mit eigenen Einheiten im östlichen Mittelmeer operiert, gab an, keinerlei Aktivitäten registriert zu haben.
03.09.2013 19:39:41 [antikrieg.com]
Vereinigte Staaten von Amerika bleiben bei ihrer fadenscheinigen Geschichte
Die Geschichte, mit der die Vereinigten Staaten von Amerika ihren geplanten Überfall auf Syrien rechtfertigen, hängt an einer Reihe von Indizien. Im Grossen und Ganzen behaupten sie, dass nachdem Syrien chemische Waffen besitzt und Menschen irgendwelchen Chemikalien ausgesetzt worden sind, es sich um einen Angriff mit chemischen Waffen gehandelt haben muss.
03.09.2013 19:49:23 [Nachrichten Heute]
9/11, die USA und Chile
Mit dem 11.9. bzw. in den USA, wo der Monat vorangestellt wird, „9/11“ verbindet sich die Erinnerung an die Zerstörung der Twin-Towers des World Trade Centers in New York im Jahre 2001.

Bereits früher
Aber es gab bereits viele Jahre zuvor einen "9/11", der sich nun zum 40. Mal jährt: der von den USA massiv unterstützte Militärputsch in Chile am 11. September 1973, der zum Sturz der gewählten Regierung Salvador Allendesführte.
In dessen Folge töteten die Putschisten, angeführt

03.09.2013 20:20:39 [Die Eviedenz]
Eine Bewährungsprobe für die "rote Linie" der USA
Obama hatte mehrmals angekündet, der Einsatz von chemischen Waffen – sei es durch die syrische Regierung oder durch deren Gegner – werde die rote Linie der USA sein.
03.09.2013 20:22:31 [Die Eviedenz]
US Angriff auf Syrien war seit Jahren geplant
Ehem. Außenminister Frankreichs Roland Dumas berichtet darüber, dass er von seinen britischen Kollegen noch 2009 davon unterrichtet wurde, dass es gegen Syrien Kriegsplanungen geführt werden.
03.09.2013 20:28:52 [de.ria.ru]
Obama: Von CIA ausgebildete Kämpfer werden nach Syrien eingeschleust
Erste Gruppen der von der CIA für den Einsatz gegen die Regierungskräfte ausgebildeten Kämpfer werden nach Angaben von US-Präsident Barack Obama nach Syrien eingeschleust.
04.09.2013 05:03:31 [Gegenmeinung]
Israel - Agent Provocateur außer Rand und Band
Moskau reagierte auf Israels unverantwortliche Provokation, gerade jetzt, wo die Situation in der Region schon explosiv genug ist, ballistische Raketen im Mittelmeerraum zu starten.
04.09.2013 05:05:07 [Alles Schall und Rauch]
Israelischer "Raketentest" gegen Syrien
...es muss sich um eine bewusste Provokation Israels handeln, ausgerechnet in der jetzigen angespannten Lage. Damit will man wohl testen, wie die Abwehr Syriens reagiert. Man beobachtet die Signale der Radaranlagen und Raketenabwehrbatterien und erkennt daraus, wo sie sind, wie schnell die Feuerbereitschaft aktiviert wird und ob sie die angeflogenen Objekte erkennen.
04.09.2013 05:14:19 [Medien-Lügen]
Syrien: Unter den Giftgasopfern befinden sich von den Rebellen entführte Kinder
...Mit einem über die Knie gezogenen Autoreifen machten die maskierten Männer Matthew Schrier bewegungsunfähig. Dann rollten sie ihn auf dem Kellerboden auf den Rücken, seine nackten Füße zeigten zur Decke. "Gib ihm 115", sagte einer seiner Wächter auf Englisch. Auf das Kommando hin fingen sie an, ihm mit Metallkabeln auf die Fußsohlen zu schlagen.
04.09.2013 07:53:39 [Neues Deutschland]
Assange bei Berliner CCC-Kongress ausspioniert?
Wikileaks-Gründer Julian Assange hat am Dienstag offenbar Strafanzeige bei der Generalbundesanwaltschaft in Karlsruhe erstattet. Dies berichten der NDR und die »Süddeutsche Zeitung«.
04.09.2013 08:12:46 [Basler Zeitung]
Putin verlangt Beweise für den Sicherheitsrat
Putin sagte: «Wenn es Daten gibt, dass chemische Waffen eingesetzt wurden, und zwar eindeutig von der regulären Armee, dann sollten diese Beweise dem UNO-Sicherheitsrat vorgelegt werden.» Diese müssten überzeugend sein. «Es sollte sich nicht auf Gerüchte und Informationen stützen, die Spezialdienste durch Abhören, durch Gespräche und solche Dinge erhalten haben.» Selbst in den USA fänden einige Experten die von der Obama-Regierung vorgelegten Beweise nicht überzeugend. Putin verglich das Material mit den angeblichen Beweisen für Massenvernichtungswaffen, mit denen die Bush-Regierung 2003 den Angriff auf den Irak begründet hatte. «Alle diese Argumente erwiesen sich als unhaltbar. Aber sie wurden genutzt, um eine Militäraktion zu starten, die viele in den USA als Fehler bezeichnet haben. Haben wir das bereits vergessen?»
04.09.2013 13:35:08 [RIA Novosti]
Putin: Frage nach Moskaus Reaktion auf US-Eingreifen in Syrien verfrüht
Russlands Präsident Wladimir Putin hält es für verfrüht, über Moskaus Reaktion auf einen möglichen US-Schlag gegen Syrien zu sprechen.
04.09.2013 13:50:39 [Radio Utopie]
Vorschlag zur Beendigung des Kriegs gegen Syrien
Sämtliche Geheimdienste und Think Tanks der Kriegsmächte zerbrechen sich derzeit die Köpfe, wie sie mit Lügen die Weltöffentlichkeit weiter betrügen können. Doch diese Lügen werden nacheinder entlarvt. Der Widerstand der Bevölkerungen gegen den Krieg, in allen seit 12 Jahren weltweit Krieg “gegen den Terror” führenden Staaten, wächst von Tag zu Tag.
04.09.2013 16:49:59 [de.ibtimes.com]
Ron Paul: Syrien Intervention ist "Anfang vom Ende" des "Amerikanischen Imperiums"
"Wie viele Menschen müssen wir töten," fragte der frühere Abgeordneter Ron Paul im Interview mit Fox News am Dienstag. Paul sagte, dass, wenn Obama im Kongress keine Mehrheit für eine Intervention in Syrien erhält, dann würde dies "den Anfang vom Ende" des "amerikanischen Imperiums darstellen."
05.09.2013 04:56:59 [RIAN]
Obama sieht keine Kontroverse zwischen seinem Friedensnobelpreis und geplantem Schlag gegen Syrien
Er plane die Militäroperation in Syrien vor allem aus den Erwägungen der Sicherheit für die gesamte internationale Gemeinschaft heraus. Diese Pläne liefen den ihm zuvor zuerkannten Friedensnobelpreis nicht zuwider, sagte Obama am Mittwoch in Stockholm auf einer Pressekonferenz, die er gemeinsam mit Schwedens Regierungschef Fredrik Reinfeldt gab.
05.09.2013 04:58:23 [Stimme Russlands]
Der Auswärtigen Ausschuss des US-Senats stimmte für den Militärschlag gegen Syrien ab
Zehn Senatoren stimmte für den Militäreinsatz in Syrien ab, sieben Senatoren waren dagegen. Der Resolutionentwurf wird vom US-Senat nach 9. September behandelt.
05.09.2013 05:30:27 [Multimedia-NNE]
Putin: USA lügen uns alle über Syrien an, und sie wissen, dass sie lügen!
Russlands Präsident Wladimir Putin erzählte im Interview für Associated Press, was er von der ganzen Kriegstreiberei der USA gegen Syrien hält. 4 September 2013.
05.09.2013 08:37:44 [Iknews]
Syrien-Deception: Obama Bluff scheitert, Russland und Republikaner setzen auf sehen
Politik ist ein sehrr kompliziertes Pflaster und man kann nur versuchen mit einem Maximum an Informationen die wahrscheinlichste Entwicklung abzuleiten. Alle Hintergründe mit einzubehziehen ist nahezu ausgeschlossen, da es immer um viele Interessen und ein erhebliches Maß an Korruption gibt, das sich weitestgehend hinter verschlossenen Türen abspielt.
05.09.2013 08:45:15 [Rationalgalerie]
Eingeschränkte Souveränität: Merkels NATO-Mandat für Syrien
Scheinbar hält sich Deutschland aus dem drohenden Syrien-Krieg raus. Zwar kann man überall lesen und hören, dass die Bundesregierung eine "Strafaktion" gegen Assad für sinnvoll hält. Aber die Bundeswehr sollte sich doch lieber, erklärt man, dort nicht blicken lassen. Die Schwarz-Gelben setzen auf das kurze Gedächtnis der Wähler. Denn im Wahlkampf, das sagen die Umfragen, käme eine Kriegsbeteiligung der Bundeswehr einfach nicht gut an. Könnte sogar die Traumwerte der Kanzlerin beschädigen. Deshalb vor dem Wahltag kein Kriegseinsatz.
05.09.2013 09:33:20 [Gegenfrage.com]
US-Interventionen in ausländische Bürgerkriege
Die US-Regierung erwägt eine militärische Intervention in Syrien. Für die Vereinigten Staaten ist das ein alter Hut: Allein in den vergangenen 70 Jahren haben die USA mindestens 26 mal in ausländische Bürgerkriege direkt und indirekt eingegriffen.

05.09.2013 09:35:15 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Angriff auf Syrien? Warum nicht, die Folgen tragen andere
Nach einer Befragung der ARD "wünscht" sich eine Mehrheit der Deutschen einen Militärschlag gegen das Regime von Bashar al-Assad. Warum auch nicht, die Vergangenheit ist voller Beispiele geglückter militärischer Interventionen des Westens, die z.B. den Irak und Afghanistan als Failed States hinterlassen haben. Aber mit Militärschlag kann man sich halt gut fühlen und die Folgen davon, die tragen sowieso andere.
05.09.2013 16:27:24 [derwesten.de]
Innenministerium verweigert Auskunft in Spähaffäre
Deutschlands oberster Datenschützer wirft dem Bundesinnenministerium vor, in der Geheimdienst-Spähaffäre zu mauern. Die Aufklärung geht ihm - und allen Länder-Datenschutzbeauftragten - nicht schnell genug voran. Sie fordern Regierungen und Parlamente zum Handeln auf.


05.09.2013 16:31:56 [pesterlloyd.net]
Täter bei Romamordserie in Ungarn war V-Mann des Geheimdienstes
Das belegen jetzt vom Verteidigungsminister freigegebene Dokumente des Militärischen Geheimdienstes. Ob sich daraus das behauptete Versäumnis oder gar eine Mitschuld der damaligen Verantwortungsträger nachweisen lässt, bleibt offen.
05.09.2013 19:23:07 [trueten.de]
Wo blieb die richtige Lösung: Raus aus Afghanistan?
Gestern Abend lief zunächst der Film zu Oberst Klein und seinem Kundus - dann Anne Will mit der Diskussion darüber.

Der Film selbst lieferte mehr Entschuldigungsgründe für den Obersten, als erwartet. Es wurde - nicht zu Unrecht - gezeigt, wie von allen Seiten die Unglücksmeldungen hochgeschaukelt wurden, bis der Befehlshaber sich in einer Falle sah.

05.09.2013 19:23:20 [Die Evidenz]
Iran, nicht Syrien, ist das eigentliche Ziel des Westens
Bevor der dümmste Krieg des Westens in der Geschichte der modernen Welt beginnt - ich beziehe mich, natürlich, auf den Angriff auf Syrien, den wir alle noch wegstecken müssen werden – könnte man sagen,
05.09.2013 20:23:04 [irananders.de]
Iran informierte die USA vom möglichen Einsatz von chemischen Waffen in Syrien
Irans Außenminister Mohammad Javad Zarif sagt, die Islamische Republik habe letzten Dezember ein offizielles Memo an die Vereinigten Staaten durch die Schweizer Botschaft in Teheran gesandt (die als Interessensvertretung der USA in Iran fungiert), in dem Washington gewarnt worden war, dass „selbst gemachte chemischen Waffen, darunter das Giftgas Sarin, nach Syrien transportiert werden.“
06.09.2013 05:08:50 [Stimme Russlands]
ARD lässt bei Zitaten Fakten unter den Tisch fallen
er US-Angriff auf Syrien ist das Topthema in den Nachrichten. Das Erste deutsche Fernsehen schließt aus einem Interview mit Putin, der Kreml sei bereit, Obamas Bombardement zuzustimmen, wenn dieser Beweise für den Einsatz von Giftgas in Syrien vorlegt.
06.09.2013 05:09:57 [Luftpost]
Obama hat entschieden, dass es sicherer ist, den Kongress zu kaufen, als allein loszuschlagen
Der US-Publizist Dr. Paul Craig Roberts glaubt, dass der US-Kongress Obama zu einem Angriff auf Syrien ermächtigen wird, und warnt vor den damit verbundenen Risiken.
06.09.2013 05:15:09 [Alles Schall und Rauch]
Verhindert dieses Foto den Angriff auf Syrien?
Etwas bemerkenswertes ist passiert. Die New York Times, die einfluss- reichste Zeitung der USA, hat auf ihrer Titelseite vom Donnerstag ein Foto veröffentlicht, dass möglicherweise den Angriff auf Syrien verhindern wird. Es zeigt wie sieben Soldaten der syrischen Armee die von den Terroristen gefangen wurden am Boden knien, die Hände nach hinten gefesselt haben und auf ihre Exekution warten. Alle haben fürchterliche Wunden auf dem Rücken und an den Armen. Hinter ihnen stehen genau die, welche die USA mit Waffen versorgt und unterstützt. Nach dem der Anführer Abdul Samad Issa ein Gedicht vorliest, werden alle Gefangenen mit Kopfschüssen ermordet. Danach werden die Leichen in ein Loch geschmissen. Das Video dieses Massakers zeigt die New York Times auf ihrer Webseite online.
06.09.2013 06:12:45 [Gegenmeinung]
Drohender völkerrechtswidriger US-Angriffskrieg gegen Syrien: Lügen-Offensive des Spiegels
Gestern unterstellten die Kriegshetzer vom Sturmgeschütz der Demokratie keck, dass Obama die Assad Regierung mit einem Militäreinsatz davon abschrecken will, "noch einmal Chemiewaffen gegen die Bevölkerung einzusetzen".
06.09.2013 07:36:19 [RIAN]
Obama fordert Erweiterung der Liste der Ziele in Syrien - „New York Times“
Der US-Präsident Barack Obama hat vom Pentagon gefordert, die Anzahl der Ziele für einen Schlag einer Koalition der amerikanischen und französischen Truppen gegen das syrische Territorium zu vergrößern sowie die Möglichkeit für einen Einsatz der Luftwaffe bei dieser Operation zu prüfen, schreibt heute die „New York Times“ unter Hinweis auf eine Quelle im Weißen Haus.
06.09.2013 09:27:52 [DWN]
Krieg gegen Syrien: Obama verliert an Rückhalt im Kongress
Unter den amerikanischen Kongress-Abgeordneten wächst offenkundig die Skepsis über einen Militär-Schlag gegen Syrien. Auch im Senat gibt es noch keine Mehrheit für Obama. Offenbar bekommen die Abgeordneten massiv Druck von den Bürgern aus ihren Wahlkreisen.
06.09.2013 10:14:28 [Hintergrund]
Notfalls im Alleingang
Sind die Bemühungen von US-Präsident Barack Obama, internationale Rückendeckung für seinen angedrohten Militärschlag gegen Syrien zu bekommen, bislang auch nur von bescheidenem Erfolg gekrönt, so hat am Mittwoch immerhin der Ausschuss für Auswärtige Beziehungen des US-Senats grünes Licht für einen Angriff gegeben.
06.09.2013 13:22:33 [Earth Dots]
Israel, die USA und das Öl der anderen
Während in Syrien der Bürgerkrieg tobt und ein Krieg mit den USA offenbar unmittelbar bevorsteht, hat Israel bereits Öl- und Gasförderrechte an das US-Unternehmen Genie Energy Ltd. abgetreten. Pikant dabei: Das Fördergebiet liegt auf syrischem Hoheitsgebiet.
06.09.2013 14:29:44 [Die Freiheitsliebe]
Internationale Gewerkschaften und arabische Linke gegen Krieg in Syrien
Weltweit wächst der Widerstand gegen eine militärische Intervention in Syrien, nach einer Ablehnung durch das britische Parlament, hat sich nun auch der Weltgewerkschaftsbund deutlich positioniert. Er erinnert an die Souveränität der Völker und die Folgen von vergangenen amerikanischen Kriegen. Auch linke Organisationen in der arabischen Welt haben sich gegen eine Intervention gestellt, obwohl Teile von ihnen die syrische Revolution befürworten.
06.09.2013 14:39:56 [Spiegel]
Neue Töne aus Teheran: Irans Außenminister verurteilt Holocaust
Irans neue Regierung distanziert sich von den antisemitischen Tiraden des Ex-Präsidenten Ahmadinedschad. Erst wünschte der neue Präsident Rohani den Juden ein frohes Neujahrsfest, dann verurteilte Außenminister Sarif den Holocaust. An ihrer Israel-Kritik hält die Führung in Teheran aber fest.
06.09.2013 14:43:51 [N24]
USA ziehen Diplomaten aus dem Libanon ab
Während Barack Obama um Zustimmung für einen Angriff auf Syrien wirbt, bringt Damaskus seine Waffen in Stellung. Zur Sicherheit zieht Washington seine Diplomaten aus dem angrenzenden Libanon ab.
06.09.2013 22:28:54 [youtube]
Obama unterstützt diese Terroristen
Ein Video von New York Times vom 6 September 2013.
07.09.2013 05:58:09 [netzfrauen]
Das Geschäft mit dem Krieg boomt. Vorbereitung für einen Krieg?
Während ihr diesen Text gelesen habt, sind schon wieder drei Menschen irgendwo auf der Welt erschossen worden.
07.09.2013 06:01:14 [RIAN]
Putin: Russland wird Syrien im Fall eines Angriffs helfen
Russland werde Syrien weiter mit Waffenlieferungen und Wirtschaftskooperation helfen, was es schon jetzt tue, sagte Putin am Freitag auf einer Pressekonferenz nach dem G20-Gipfel in Sankt Petersburg. „Wir liefern Waffen und kooperieren im Bereich der Wirtschaft“, sagte Putin. Auch die Lieferungen von Hilfsgütern für die zivile Bevölkerung in den betroffenen Gebieten würden ausgebaut werden.
07.09.2013 06:13:01 [Voltairenet]
Identifizierung der verstorbenen Kinder in der Ghuta
Nach der Veröffentlichung der durch die Freie Syrische Armee verteilten und von amerikanischen und französischen Diensten aufgenommenen Bilder des Massakers der Ghuta, haben Alawiten-Familien aus Latakia eine Klage wegen Mordes eingereicht. Einige der Videos wurden vor dem Ereignis, das sie beschreiben, gemacht und auf YouTube veröffentlicht [1]. Man kann da Kinder an einer chemischen Vergiftung ersticken sehen, die nicht von Sarin Gas kommen kann (da dieses Gas gelben, und nicht weißen Speichelschaum verursacht). Die Kinder entsprechen nicht einer Stichprobe der Bevölkerung: sie haben fast alle das gleiche Alter und haben helles Haar. Sie werden nicht von ihren Familien in der Trauer begleitet.
07.09.2013 06:22:08 [Junge Welt]
Das preisgekrönte Newsportal Alternet listet neun Beispiele dafür auf, daß Washington eine politische Lösung in Syrien verhindert
Erstens wurde die innersyrische Opposition, die auf den drei Prinzipien Nein zur Gewalt, Nein zum konfessionellen Streit und Nein zur ausländischen Einmischung basierte, von den USA und ihren Verbündeten ignoriert. Statt dessen wurde der im Exil angesiedelte »Syrische Nationalrat« unterstützt, der einen »Regimewechsel« in Damaskus propagiert. Zweitens haben die USA und ihre Verbündeten Kämpfer mit Waffen und Ausbildung unterstützt und so den »Syrischen Frühling« in ein Blutbad verwandelt. Drittens wurden seit Dezember 2011 Waffen in großem Stil in die Türkei und nach Jordanien geflogen, von wo sie nach Syrien geschmuggelt wurden...
07.09.2013 08:36:29 [Spiegel Online]
Militärschlag gegen Syrien: Obamas letzter Trumpf
Mit einer Rede an die Nation will US-Präsident Obama die Zweifler an seiner harten Syrien-Linie überzeugen. Doch die Chancen sind verschwindend gering: Im Kongress verhärtet sich der Widerstand gegen einen Militäreinsatz.
07.09.2013 09:34:21 [Marktorakel.com]
Syrien: Die Freiheitskämpfer sind nicht die Erlöser
Ein möglicher Kriegseinsatz der USA gegen Syrien rückt immer näher. Auf einmal zirkuliert ein Video durch die sozialen Medien und später sogar weltweit in der Presse, die vom Westen unterstützte Rebellen zeigt, die Soldaten der syrischen Armee grausam hinrichten.
07.09.2013 09:34:30 [Mission: "Phönix"]
Alles rund um den beinahe Syrienkrieg und den jetzigen Bürgerkrieg/Guerillakrieg (Update)
Destabilisierung des Assad-Regimes geplant? Es kursieren drei Dinge im Internet, welche sehr stark zum Nachdenken anregen und vor allem zum Überdenken des momentanen Syrienkonflikts.
07.09.2013 10:08:47 [Propagandafront]
Syrien-Krieg: Schmutzige Deals & Propaganda
Die einzigen arabischen Länder, die Obama unterstützen, sind Saudi-Arabien und Katar – und dabei geht es ausschließlich um die geplante Gaspipeline, die von Syrien geblockt wird. Es gibt sogar Gerüchte, dass die Ereignisse in Zypern genutzt wurden, um sich den Russen in den Weg zu stellen und zu verhindern, dass sie dort Zugang zu dem riesigen Gasfeld zu erhalten, das erst noch erschlossen und zur Produktion gebracht werden muss. Würden die Russen Kontrolle über dieses Gasfeld erlangen, h
07.09.2013 14:09:32 [N24]
G20-Erklärung zu Syrien - Deutschland unterschreibt doch
Zehn G20-Staaten hatten in einer Erklärung eine "starke Antwort" auf den Giftgaseinsatz in Syrien gefordert. Doch Kanzlerin Merkel verweigerte ihre Unterschrift. Jetzt zieht Deutschland nach.
07.09.2013 14:27:28 [International Business Times]
Putin: Russland "wird Syrien helfen" im Falle eines militärischen Angriffs
Die angeblichen Chemiewaffen sind von syrischen Rebellen verwendet worden, um eine ausländische Intervention zu provozieren, sagte der russische Präsident Wladimir Putin auf dem G20-Gipfel.
07.09.2013 15:34:39 [consortiumnews.com]
Obama Warned on Syrian Intel
Exclusive: Despite the Obama administration’s supposedly “high confidence” regarding Syrian government guilt over the Aug. 21 chemical attack near Damascus, a dozen former U.S. military and intelligence officials are telling President Obama that they are picking up information that undercuts the Official Story.
07.09.2013 16:07:39 [DWN]
Merkel knickt ein und unterschreibt Obama-Papier
Deutschland will die Forderung nach einer ?starken internationalen Antwort? auf den angeblichen Chemiewaffen-Einsatz durch Syrien nun doch unterzeichnen. Bundesaußenminister Westerwelle sagte, man habe erst abwarten wollen, bis die EU eine gemeinsame Position findet.
07.09.2013 16:08:51 [ynetnews.com]
AIPAC to lobby Congress for Syria strike
American Israeli Political Activity Committee to attempt to persuade Congress to vote in favor of attack, as constituents urge Congress to vote against intervention
07.09.2013 17:40:57 [RandZone]
Die unschuldige Kanzlerin
Obama macht weiterhin Syriens Machthaber Assad für den Giftgasangriff vom August verantwortlich. Statt der angekündigten Beweise – die noch nicht einmal Putin oder die “mächtigste Frau der Welt” gesehen haben – gibt es vom Friedensnobelpreisträger lediglich Demagogie. “1400 Menschen wurden vergast”, darunter 400 Kinder. Damit hetzt Obama zum Krieg, den er einen begrenzten Militärschlag nennt. Wie er damit die Person Assad bestrafen will, ohne weitere 400 Kinder in den Tod zu schi
07.09.2013 20:08:24 [ceiberweiber.at]
Syrien: Minister Klug schreibt an Minister Hagel
Fassungslosigkeit in Österreich, einhellige politische Ablehnung: Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) bietet den USA in einem Schreiben an Amtskollege Chuck Hagel Unterstützung gegen Syrien an. Er behauptet nun, dass der Ministerrat einen Beschluss gefasst habe, was jedoch nicht den Tatsachen entspricht. Klug will Experten für Chemiewaffen und Soldaten des Jagdkommandos schicken - ungeachtet dessen, dass Syrien ein souveräner Staat und Österreich neutral ist.
08.09.2013 05:26:47 [Europnews]
Strafgesetzbuch § 80: Vorbereitung eines Angriffskrieges
Wer einen Angriffskrieg (Artikel 26 Abs. 1 des Grundgesetzes), an dem die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sein soll, vorbereitet und dadurch die Gefahr eines Krieges für die Bundesrepublik Deutschland herbeiführt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.
08.09.2013 05:29:33 [antikrieg.com]
Eric Margolis - Syrien – Marsch in die Katastrophe
Heute heisst die bevorzugte Schönfärberei humanitäre Intervention, aber das Lied bleibt das gleiche. In Syrien geht es nicht um Giftgas oder Menschenrechte: es geht um einen Stellvertreterkrieg gegen den Iran, das einzige Land, das zur Zeit die totale militärische Beherrschung des Mittleren Ostens durch die Vereinigten Staaten von Amerika und Israel herausfordert.
08.09.2013 05:30:53 [Gegenmeinung]
Kriegswarnung! Syrien ist in Gefahr, von den USA bombardiert zu werden!
John Kerry hat soeben eine ominöse Erklärung gemacht, dass die USA bereit sind, „in Aktion“ zu treten gegen Syrien und dass Syrien für „schuldig befunden“ wird.
08.09.2013 06:17:38 [Voltairenet]
Vor unseren Augen
Wenn Sie den Tonkin-Golf Zwischenfall und den Vietnam-Krieg geschätzt haben, die kuwaitischen Brutkästen und den ersten Golfkrieg, das Massaker von Razcak und den Kosovo-Krieg, die irakischen Massenvernichtungswaffen und den zweiten Golfkrieg, die Bedrohungen auf Bengasi und den Krieg in Libyen, dann werden Sie sicher auch die Vergasung von Ghuta-Zivilisten und die Bombardierung Syriens sehr schätzen.
08.09.2013 10:28:22 [DWN]
Syrien: Obama plant weitaus größeren Militärschlag als bisher bekannt
Der Militärschlag gegen Syrien dürfte deutlich massiver ausfallen als von US-Präsident Obama bisher öffentlich geplant. Er soll dem Assad-Regime in 48 Stunden mehr Schaden zufügen als die Rebellen in zwei Jahren Bürgerkrieg. Es soll auch zu einem Flächen-Bombardement kommen.
08.09.2013 13:56:49 [Radio Utopie]
Weisses Haus will Syrien umfassender auch mit Kampfjets bombardieren
Am 7.September 2013 berichtete die Los Angeles Times unter Hinweis auf Quellen der U.S.-Regierung, dass die Planer eines Angriffskrieges gegen syrische Ziele zu der Erkenntnis gekommen sind, dass die “Nadelstiche” nicht ausreichen.
08.09.2013 13:57:12 [VoltaireNet]
In den nächsten 8 - jetzt noch 4 - Tagen ist Frieden in Syrien möglich
Die britische Parlaments-Revolte gegen das koloniale Projekt von David Cameron, gefolgt von der Übergabe der Syrien-Akte durch Barack Obama an den Kongress der Vereinigten Staaten, ändern das internationale Kräfteverhältnis tief, auch wenn der Kongress letzten Endes die Gewaltanwendung ermöglichen sollte.


08.09.2013 14:06:06 [Die Wahrheit brennt]
Verlogene Kriegstreiberei - oder offenen Auges in den Untergang!
Langsam wird klar wohin die Reise geht - sie geht in Richtung Krieg. Eigentlich sollte man meinen das ein Angriffskrieg ohne UN-Mandat gegen das Völkerrecht verstößt, aber wirre Rechtfertigungsversuche zeigen, das jedwede ernst gemeinte, auf Logik beruhende Aufarbeitung der Syrien-Krise zum Stillstand gekommen ist. Hier ein paar Beispiele:...
08.09.2013 14:08:15 [ceiberweiber.at]
US-Geheimdienstveteranen: Assad nicht für Giftgaseinsatz verantwortlich
Die Veteran Intelligence Professionals for Sanity (VIPS), bestehend aus früheren Angehörigen etwa von NSA, CIA, FBI oder DIA (Defense Intelligence Agency) veröffentlichen ein Memorandum an Präsident Obama. Sie warnen ihn, in jene Falle der Desinformation zu stolpern, in die 2003 Bush und Powell beim Irak tappten. Da sie weiterhin über gute Kontakte zu ihren früheren Kollegen verfügen, wissen sie, dass nach äusserst zuverlässigen Informationen der syrische Präsident Assad nicht für den
08.09.2013 14:40:41 [RIA Novosti]
Zur Abwendung von Schlag gegen Syrien: Irans Außenminister konferiert mit irakischer Führung
Der neue iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif ist am Sonntag im Irak eingetroffen, um bei seinem ersten Auslandsbesuch gemeinsame Handlungen zur Abwendung eines ausländischen militärischen Eingreifens in den Syrien-Konflikt zu erörtern, wie Fuad al-Dorki, Abgeordneter vom Regierungsblock im irakischen Parlament, zu RIA Novosti sagte.
08.09.2013 15:40:02 [RandZone]
Nationaler Sicherheitsrat der USA: Die Beweise gibt es nicht!
Die von den USA behaupteten Beweise für den Giftgaseinsatz durch das syrische Assad-Regime gibt es offensichtlich nicht. In einem Papier des Nationalen Sicherheitsrats der USA vom 30. August, das gestern laut “junge Welt” (jW) auch von welt.de verbreitet wurde, heißt es: “Die Regierung der Vereinigten Staaten beurteilt mit hoher Zuversicht, daß die syrische Regierung einen Angriff mit chemischen Waffen in den Vororten von Damaskus am 21. August 2013 durchführte.” Die jW macht darauf a
08.09.2013 15:40:25 [stern.de]
Bevölkerung verbündet sich gegen Militärschlag in Syrien
Die Antikriegsstimmung der US-Bürger ist groß. Im Kampf gegen einen Militärschlag in Syrien verbünden sich sogar die sonst feindlichen Lager der Linken und der Konservativen.
08.09.2013 15:52:45 [SPON]
Syrien-Politik: Amerikas Rebellen-Problem
Immer gemäßigter, besser organisiert, säkular ausgerichtet - so verteidigt der US-Außenminister die Opposition in Syrien, wenn er für den Militärschlag gegen Assad wirbt. Experten widersprechen John Kerry: Die Mehrheit der Kämpfer sei islamistisch geprägt.
08.09.2013 17:20:05 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Der Westen ist entthront
Das von den Neokonservativen proklamierte „Neue amerikanische Jahrhundert” kam auf der G20-Konferenz in Russland zu einem abrupten Ende. Die politischen Anführer der meisten Völker der Welt sagten obama, dass sie ihm nicht glauben und dass es ein Verstoss gegen das Internationale Recht ist, wenn die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika Syrien ohne Genehmigung durch die UNO angreift.
08.09.2013 17:25:43 [Welt Online]
Obama will Syrien drei Tage lang bombardieren
Der US-Einsatz gegen Diktator Assad soll länger dauern als bekannt – offenbar plant US-Präsident Obama einen mehrtägigen Angriff. Dabei soll auch ein Flugzeugträger im Roten Meer zum Einsatz kommen.
08.09.2013 17:26:55 [Neues Deutschland]
Afghanistan: Zehn Zivilisten bei NATO-Luftangriff getötet
Örtliche Polizei beklagt unter anderem vier tote Frauen und vier tote Kinder. Bundeswehr befiehlt weiteres Bombardement gegen Aufständische im Kundus.
08.09.2013 17:52:08 [Mission: "Phönix"]
Alles rund um den beinahe Syrienkrieg und den jetzigen Bürgerkrieg/Guerillakrieg (Update II)
Ohne Verstand und Rückgrat. Am 6. September 2013 stimmte die Bundeskanzlerin als einzige europäische Regierungschefin gegen den Syrienkrieg. Die ZEIT titelte: “Der Tiefpunkt von Merkels Kanzlerschaft“.
08.09.2013 21:13:04 [n-tv]
Angriff auf Syrien: USA planen offenbar 72-Stunden-Krieg
Der US-Einsatz gegen das Assad-Regime soll länger dauern als bislang bekannt. US-Präsident Obama plant offenbar einen dreitägigen Angriff. Auch ein Flugzeugträger im Roten Meer könnte zum Einsatz kommen.
08.09.2013 22:12:15 [Buergerstimme]
Stellvertreterkriege – Syrien Auslöser oder Fortsetzung des Wahnsinns?
Kriege beherrschen das Weltgeschehen, führen zu unnötig viel Leid. Und dennoch sprechen bald schon erneut US-Waffen. Lang geplante Absicht?
08.09.2013 22:31:15 [jungewelt.de]
Unter falscher Flagge
Giftgasvorwürfe gegen Assad Teil einer geplanten Provokation der Opposition: Frühere Mitarbeiter von Geheimdiensten und US-Militärs warnen Obama vor Angriff auf Syrien
09.09.2013 04:55:59 [LUFTPOST]
Der Angriff der USA auf Syrien wird als weiteres US-Kriegsverbrechen in die Geschichte eingehen
Weltweit verurteilen Staatsmänner, Diplomaten, führende Persönlichkeiten und Staaten
die USA für ihr stures und selbstsüchtiges Ansinnen, einen (völkerrechtswidrigen) Angriffskrieg gegen Syrien vom Zaun zu brechen und ein weiteres kleines, fast wehrloses
Land mit ihrer weit überlegenen Militärmaschinerie ebenso zu zerbomben, wie alle anderen Staaten, die eine unabhängige, eigenständige Politik verfolgen wollen. Rick Rozoff,
der regelmäßig in der Voice of Russia zu Wort kommt, stimm

09.09.2013 04:58:08 [noch ein Pateibuch]
In den USA könnte sich eine Revolution anbahnen
m Freitag sind ein Dutzend pensionierte Offiziere aus dem Geheimdienst- und Militärapparat der USA mit einem Memorandum an die Öffentlichkeit getreten, mit dem sie unter Berufung auf aktive Kollegen US-Präsident Barack Obama und die Öffentlichkeit darüber informieren, dass die zuverlässigsten Geheimdienstinformationen klar darauf hinweisen, dass es sich bei dem Chemiewaffen-Einsatz um False-Flag-Terror von “Rebellen” handelt, und analysieren, dass das Nachtatverhalten der Israel-Lobby in den USA auf Israel als Drahtzieher schließen lässt.
09.09.2013 08:34:33 [Julius-Hensel-Blog]
11 UNO-Mitarbeiter ermordet. UNO-Mitarbeiter in Syrien von Terroristen entführt und als Geiseln gehalten. Wird die UNO erpresst?
...Obwohl die Pressekonferenz mit Frau Amos noch 5 Minuten weitergeht, greift keiner der Journalisten die getöteten UNO-Mitarbeiter auf. Sie sind Totenvergräber, die hoffen ihre Haut zu retten, zu überleben, wenn sie die Toten ignorieren. Dabei kann sie nur Anteilnahme retten.
09.09.2013 09:33:15 [info.kopp-verlag.de]
China entsendet Kriegsschiffe an die syrische Küste
China hat Berichten zufolge Kriegsschiffe vor die syrische Küste entsandt, um das Vorgehen der bereits dort kreuzenden amerikanischen und russischen Schiffe zu »beobachten«.
09.09.2013 10:33:07 [IKNews]
Obama: Aus Mangel an Beweisen
Bereits beim Krieg gegen den Irak fand Putin damals treffende Worte, “Wäre ich im Irak einmarschiert, ich hätte Massenvernichtungswaffen gefunden”, so sein Resumé. Was damals am Unvermögen der Dienste gelegen haben mag, hat im heutigen Fall vielleicht einen anderen Hintergrund, was wenn man gar keine Beweise finden möchte?
09.09.2013 11:13:38 [Propagandafront]
Unter falscher Flagge: 14 Anzeichen, dass 9/11 von Anfang bis Ende eine Geheimdienstoperation war
Es geht schon los. Die Massenmedien lassen keine Gelegenheit verstreichen, um die 9/11-Wahrheitsbewegung zu verunglimpfen. Hierzu gehört auch das vermeintlich konservative Fox News Network, das dem Globalisten Rupert Murdoch gehört. Seine Überschriften ablesenden Moderatoren wie Bill O´Reilley und Shawn Hannity attackieren jeden, der der Auffassung ist, dass die US-Regierung an den World-Trade-Center-Anschlägen beteiligt war.
09.09.2013 11:14:11 [Denkland]
9/11: Sieg der Terroristen?
2001 ereignete sich der größte Terroranschlag der jüngeren Geschichte. Die Folgen begleiten unseren Alltag – auch noch zwölf Jahre danach – bis heute. Einen Plan, wann und wie der Westen zu einst errungenen Werten wie Demokratie, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit zurückkehrt, scheint es nicht zu geben. So gesehen hat der Terror gesiegt. Wer sind die Verantwortlichen?
09.09.2013 11:17:58 [youtube]
Die Wahrheit über Obamas Syrien-Krieg Deutsch
Die Wahrheit über Obamas Syrien-Krieg Deutsch
09.09.2013 12:18:09 [Gegenfrage.com]
Syrien, Giftgas, Obama und die Moralkeule
Die US-Regierung benutzt aufgrund des angeblichen Einsatzes von Giftgas in Syrien die Moralkeule. Doch ist der Einsatz von Massenvernichtungswaffen seitens Assad bisher überhaupt nicht bewiesen. Zudem besitzen die USA aufgrund der eigenen Vergangenheit keinerlei Qualifikationen, um die Welt moralisch zu belehren.

09.09.2013 12:19:13 [Marktorakel.com]
Politische Börsen haben kurze Beine. Kaufen bei Kanonendonner?
Es gibt alte Weisheiten und alte Börsenweisheiten. Die Nachrichtenlage zeigt eine Zuspitzung des Syrien Konflikts. Doch ist dieser wirklich so gefährlich für uns?
09.09.2013 13:10:41 [krone.at]
Syrische Rebellen zwingen Christen zum Islam
Syrische Rebellen sollen am Wochenende die Truppen des Machthabers Bashar al-Assad aus der historischen christlichen Enklave Maaloula vertrieben haben. Die Einwohner soll diese "Befreiung" allerdings zu Tode ängstigen: Einige seien ermordet, andere mit vorgehaltener Waffe gezwungen worden, zum Islam zu konvertieren, heißt es in einem aktuellen Bericht.
09.09.2013 13:16:43 [Telepolis]
Deutschland hat noch nicht unterzeichnet
Überraschung: Auch am 9. September 2013, 11.40 Central European Time, stehen in der US-Erklärung zu Syrien auf der G-20-Konferenz, dem "Joint Statement on Syria", nur 11 der 20 Teilnehmer des Gipfels als Unterzeichner. Die Bundesrepublik Deutschland ist nicht darunter.
09.09.2013 14:20:14 [NEOPresse]
Syrien: Appell gegen US-Militärschlag – NobelpreisträgerInnen warnen vor Folgen
Mehrere Friedensnobelpreisträgerinnen sowie ehemalige Staats- und Regierungschefs haben an die USA appelliert, auch nach dem Chemiewaffeneinsatz gegen syrische Zivilisten am 21. August auf einen Militärschlag gegen die Führung in Damaskus zu verzichten und stattdessen eine politische Lösung des Konflikts voranzutreiben.
09.09.2013 14:26:24 [NOVAYO]
Begeht der Westen nicht selbst Massenmord?
Beim syrischen Bürgerkrieg wird regelmäßig von Massenmord oder gar Völkermord gesprochen. Doch wie viel besser ist der Westen mit seiner Kriegspolitik? Ein Vergleich mit zwei Kriegsschauplätzen der neueren Zeit zeigt: Unsere Regierungen sind genauso Massenmörder! Wo bleibt die Kriegserklärung und das gutmenschliche Entsetzen?
09.09.2013 14:35:30 [Radio Utopie]
U.S.-Bürger zu McCain: “Ich würde Sie wegen Hochverrats verhaften”
Propagandaschlacht in den U.S.A. in dieser Woche auf dem Höhepunkt: Die Kriegspartei wirft sämtliche manipulierten Karten ins Gefecht und beschleunigt in Talkshows und anderen Auftritten dadurch unaufhaltsam ihren Untergang. Die amerikanischen Bürger sind nicht Willens, sich länger betrügen zu lassen. Der Widerstand ist einmalig und zieht sich durch alle Schichten der Gesellschaft – von Senatoren, U.S.-Kongressabgeordnete, den hohen Militärs und einfachen Soldaten über den Mittelstand, Intellektuelle bis hin zu der “einfachen Hausfrau”.
09.09.2013 16:03:42 [kathweb.at]
Papst verurteilt Waffenlieferungen
Papst Franziskus hat Waffenlieferungen aller Art verurteilt. Christus nachzufolgen bedeute "Nein zu sagen" zu "allen Formen der Gewalt, der Verbreitung von Waffen und deren illegalem Handel", sagte er am Sonntag beim Angelus-Gebet auf dem Petersplatz
09.09.2013 16:20:22 [pflueger.org]
Wann geben die USA ihre Chemie-Waffen ab ?
Regelmäßig fordern die USA von ihren Gegnern, die sich ihnen nicht unterordnen wollen, die Waffen abzugeben. Sie selbst denken nicht einmal im Traum daran. Dabei sind es diese Schurken, die regelmäßig geächtete Waffen selbst einsetzen. In Vietnam hat dieses Gesindel Tag und Nacht Chemiewaffen eingesetzt. 400.000 Tote allein wegen der von den USA eingesetzten Chemie-Waffen. 900.000 mißgebildete Neugeborene wegen der Chemiewaffen-Einsätze.
09.09.2013 17:29:35 [Ria Novosti]
Assad warnt: Nicht nur syrische Regierung würde auf US-Eingreifen reagieren
Baschar al-Assad hat die USA und deren Verbündete vor militärischem Eingreifen in Syrien gewarnt: Nicht nur die Regierung in Damaskus, sondern auch andere Parteien würden zurückschlagen, sagte der syrische Präsident in einem Interview für CBS News.
09.09.2013 17:30:40 [Heise - Telepolis]
Ex-Geheimdienstler schreiben offenen Brief an Obama zu Syrien
12 namhafte ehemalige US-Geheimdienstler, darunter die Whistleblower Tomas Drake (NSA), Ray McGovern (CIA) und Ann Wright (US Army), haben sich in einem offenen Brief an Präsident Obama gewandt. Die Mitglieder der Veteran Intelligence Professionals for Sanity (VIPS) bezweifeln, dass die angeblich sehr vertrauenswürdigen Beweise für eine Schuld der syrischen Regierung für den Giftgasangriff am 21. August ausreichen.
09.09.2013 18:40:33 [deutsch-tuerkische-nachrichten.de]
Syrien stimmt Abgabe von Chemie-Waffen zu
Moskau will Syrien dazu überreden, seine Chemiewaffen abzugeben und unter internationale Kontrolle zu stellen. Doch Überzeugungsarbeit ist offenbar gar nicht mehr nötig. Der syrische Außenminister hat bereits zugestimmt.
09.09.2013 19:12:37 [Mission: "Phönix"]
Alles rund um den beinahe Syrienkrieg und den jetzigen Bürgerkrieg/Guerillakrieg (Update III)
Kurz vor knapp. Assad lenkte ein und kam der Forderung Russlands nach, dass alle Chemiewaffen unter internationale Aufsicht gestellt, also abgegeben werden. Das beruhigt die Lage erst einmal...
09.09.2013 19:20:18 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Warum versuchen Obama und Kerry so verzweifelt, einen neuen Krieg zu beginnen?
Warum bemüht sich das obama-Regime so verzweifelt, ein Kriegsverbrechen zu begehen, trotz der Warnungen, die der Narr im Weissen Haus vor zwei Tagen von den wichtigsten Ländern der Erde bekommen hat? Welches mächtige Interesse drängt das Weisse Haus, ausserhalb des Gesetzes zu handeln, ausserhalb des Willens des amerikanischen Volkes, ausserhalb der Warnungen der Weltgemeinschaft?
09.09.2013 20:23:29 [Hintergrund]
Die Dschihadisten wollen uns auslöschen
Der Bürgerkrieg in den syrischen Kurdengebieten spitzt sich zu – und auch im türkischen Teil Kurdistans steht der Friedensprozess auf der Kippe -
09.09.2013 21:11:24 [de.rian.ru]
Russische KP bemüht um Nobelpreis-Entzug für Obama
Die Leitung der Kommunistischen Partei Russlands (KPRF) befürwortet den Entzug des Nobelfriedenspreises von Barack Obama und will den russischen Physiker Schores Aljorow, Nobelpreisträger und Kommunist, hinsichtlich der Prozedur der Aberkennung dieser Auszeichnung des US-Präsidenten konsultieren.
10.09.2013 05:06:14 [Hintergrund]
„Vertraut uns einfach“
Nun ist auch klar, warum die US-Regierung der Aufforderung nicht nur Russlands nicht nachkommen will, ihre Beweise zu präsentieren – sie kann nicht, weil sie keine hat. Und sie hat von Anbeginn kein Interesse an Beweisen gehabt.
10.09.2013 05:12:42 [Alles Schall und Rauch]
Sarin haben andere Terroristen schon eingesetzt
Der Stabchef des Weissen Haus, Denis McDonough, hat in einem TV-Interview am Sonntag auf die Frage, wo sind die Beweise, welche die direkte Verbindung von Assad zum Einsatz von Chemiewaffen aufzeigen, gesagt: "Haben wir Fotos oder unwiderlegbare Beweise ohne begründete Zweifel? Es handelt sich nicht um eine Gerichtsverhandlung. So arbeiten Geheimdienste nicht. Was uns der Test unseres Menschenverstandes sagt, er sollte dafür zur Verantwortung gezogen werden."
10.09.2013 05:14:37 [Luftpost]
Falsche Behauptungen über einen angeblichen Chemiewaffen-Einsatz des Assad-Regimes
Wir veröffentlichen Auszüge aus einem Aufruf des International Action Centers in den USA zum gemeinsamen Widerstand gegen den drohenden Angriff auf Syrien.
10.09.2013 06:59:38 [Alles Schall und Rauch]
Interview mit Bashar al-Assad vom 8.9.13
Der amerikanische Journalist Charlie Rose führte ein Interview mit Syriens Präsident Bashar al-Assad am vergangenen Sonntag in Damaskus. Hier die ersten Ausschnitte davon, die am Montag in den USA gesendet wurden. Assad spricht Englisch und scheint sehr gut informiert zu sein. Man merkt, die Fragen von Rose gehen von ganz falschen Unterstellungen aus. Er plappert die Lügen der US-Regierung nach. Assad beantwortet sie aber ruhig und sachlich.
10.09.2013 07:12:57 [AG Friedensforschung]
Assad war nicht verantwortlich für den Chemiewaffenvorfall
Gestern haben wir das Aufsehen erregende Memorandum ehemaliger ranghoher Geheimdienstmitarbeiter der Organisation "Veteran Intelligence Professionals for Sanity (VIPS)" dokumentiert: "Al-Assad was NOT responsible for the chemical incident". Nun liegt eine erste deutsche Übersetzung dieses wichtigen Schreibens vor, das wir im Folgenden veröffentlichen.
10.09.2013 08:13:42 [Gegenmeinung]
Giftiges Giftgas-Angebot des Wall Street Außenministers
Es sieht so aus, als wäre die Welt, nicht nur Syrien, noch mal so eben an einem offenen imperialistischen Eroberungskrieg vorbeigeschrammt.
10.09.2013 08:17:05 [NNE Mutlimedia]
Was Westl. Medien nicht sagen dürfen.Russisches TV spricht es aus!
Im Russischen TV. spricht man schon von der faschistischen USA. Dimitri Kiseljow in Vesti Nedeli (Wochenrückblick) über die sich in Richtung Faschismus bewegende USA. 8.09.13.
10.09.2013 08:51:11 [Hinter der Fichte]
Syrien: ARD macht aus russischer Kontinuität „Kehrtwende“
Über Moskau lacht die Sonne, über Washington die ganze Welt
10.09.2013 10:20:04 [Gegenfrage.com]
Maduro: USA planen Zusammenbruch Venezuelas
Die USA planen einen Zusammenbruch des venezolanischen Nahrungsmittel- und Energiesektors schon im nächsten Monat. Dies sagte Venezuelas Präsident Maduro am Samstag. Er habe Informationen über ein diesbezügliches Treffen im Weißen Haus.

10.09.2013 10:20:33 [michael-schoefer.de]
26. Dezember 1983, von Michael Schöfer Die Folgen eines Atomkrieges
1. Vorbemerkung

"Militärische Verteidigung muß - soll sie diesen Namen verdienen - stets eine Schutzfunktion beinhalten." [1]

Verteidigung muß also immer sinnvoll sein. Eine Verteidigung, die die Vernichtung der zu verteidigenden Güter nicht ausschließt, kann demgegenüber als sinnlos angesehen werden. Es gibt inzwischen nicht wenige Experten, die eine sinnvolle Verteidigung Westeuropas als unmöglich bezeichnen, solange man an der zur Zeit gültigen NATO-Strategie festhält. Gru

10.09.2013 10:23:21 [Stopp ESM]
Lasst uns einen Krieg beginnen - aus einer anderen Sicht
Was würde wohl Assad bei einer Rede an die Nation sagen mit den Vereinigten Staaten als Thema? Er könnte die erzwungene Injektion von Chemikalien (Zwangsimpfung) erwähnen, die amerikanische Kinder als eine Art Schulgeld bezahlen. Er könnte das repressive Regime erwähnen, das routinemäßig die gesamte elektronische Kommunikation ihrer Bürger mitliest und mithört. Er könnte erzählen, dass amerikanische Bürger ohne jedes Gerichtsverfahren eingesperrt werden dürfen, Kinder jeden Tag hunge
10.09.2013 11:04:54 [IKNews]
RT: Syrische Opposition plant Giftgasangriff auf Israel unter falscher Flagge
Der geplante Kriegseinsatz gegen Syrien ist durch neue Entwicklungen etwas ins Stocken geraten. Russland griff den von US-Außenminister Kerry ins Spiel gebrachten Ball auf und forciert die Syrischen Giftgasvorräte unter internationale Kontrolle zu stellen. Russia Today meldet heute jedoch, dass mehrere Quellen einen Angiff auf Israel mit Chemiewaffen seitens der Rebellen geplant sei
10.09.2013 12:48:06 [RIAN]
Belgische Ex-Geisel: Freie Syrische Armee kurz vor Zerfall
Die oppositionelle Freie Syrische Armee (FSA), die mehr als zwei Jahre gegen die Truppen von Präsident Baschar al-Assad kämpft, steht vor dem Auseinanderfallen – dies behauptet der belgische Politologe und Historiker Pierre Piccinin, der mehrere Monate in der Gewalt der syrischen Regimegegner verbracht hat.
10.09.2013 14:34:34 [Propagandafront]
USA können nur verlieren: Syrien-Krieg würde nächste Phase der Staatsschuldenkrise einleiten
Die USA sind darauf angewiesen, dass irgendwer ihre Schulden kauft. Das ist die Staatsschuldenkrise – und sie hat die USA verwundbar gemacht, da die Vereinigten Staaten in internationalen Angelegenheiten in Wirklichkeit nicht mehr unilateral agieren können, so wie es Obama derzeit versucht.
10.09.2013 14:34:42 [die Evidenz]
Die Rolle der Türkei bei der Bewaffnung von Dschibhat-unnusra mit Chemiewaffen
Was vom Westen gern verschwiegen wird kann hier chronologisch verfolgt werden. Im Zeitraum zwischen dem 1. und 15. Juni 2013 veröffentlichten türkische Medien Meldungen über den Transport von Sarin-Gas aus Libyen in die Türkei zwecks Einsatzes durch extremistische Gruppen in Syrien.
10.09.2013 15:44:36 [IKNews]
Das laute Schweigen über die getöteten UN-Mitarbeiter in Syrien
Die Nothilfekoordinatorin der Vereinten Nationen (UN), Valerie Amos, hat auf einer weitgehend unbemerkten Pressekonferenz am 6. September erklärt, dass elf UN-Mitarbeiter in Syrien getötet und weitere entführt worden seien. Die Tötung von Mitarbeitern der UN, die für gewöhnlich medienwirksam verurteilt wird, fand in diesem Fall kein öffentliches Gehör. Der Grund für dieses merkwürdige Verhalten der UN könnten die mutmaßlichen Täter sein.
10.09.2013 15:46:39 [911-archiv.net]
Welt der Wunder: Die Kronzeugen des 11. September
In der Welt der Wunder, Ausgabe 8/13, lautet die Titelstory: "Die ungelösten Mordfälle der Geschichte". Nebst vielen sehr spannenden Mordfällen angefangen in der Antike, gibt es auch einen Unterkomplex: "Vier Zeugen des 11. September 2001: Was wurde aus den Kronzeugen von 9/11?"
10.09.2013 16:12:56 [dtj-online.de]
Türkei: Steckt der Geheimdienst hinter dem Mord an Hrant Dink?
Eine der Anwältinnen der Angehörigen Hrant Dinks erhebt schwere Vorwürfe an den türkischen Geheimdienst. Dieser soll einen Mordauftrag gegen den Schriftsteller in einem ominösen Dokument erteilt haben, das in Aleppo deponiert worden war.
10.09.2013 16:54:39 [N-TV]
Assad stimmt Chemiewaffenverzicht zu
Syrien will seine Chemiewaffen unter internationale Kontrolle stellen. Die Assad-Regierung werde den Vorschlag aus Moskau annehmen, berichten russische Staatsmedien. Damit kommt Staatschef Assad möglicherweise dem UN-Sicherheitsrat zuvor, der sich noch heute auf Antrag Frankreichs mit einer Resolution gegen sein Land befassen sollte.
10.09.2013 16:56:28 [DWN]
Türkei warnt USA: Syrien spielt nur auf Zeit
Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu hält nichts von einer friedlichen Lösung des Syrien-Konfliktes. Dank der zögerlichen Haltung der USA, könne Assad nun auf Zeit spielen. Außerdem sei nicht sichergestellt, dass Syrien tatsächlich alle Depots chemischer Waffen preisgibt und vernichtet. Eine Suche nach den Waffenlagern könnte Monate dauern.
10.09.2013 17:14:38 [trueten.de]
Sicherheitsrat: kein Weltenrichter mehr!
Nach 1945 konnte man sich noch einbilden, der Sicherheitsrat der fünf Siegermächte über den weltweiten Faschismus sei ab jetzt die einzige Instanz, über Krieg und Frieden zu entscheiden. Natürlich wesentlich Frieden, dachte man damals. In Wirklichkeit funktionierte der Sicherheitsrat in diesem Sinn kaum einen Augenblick.
10.09.2013 17:23:02 [Netzwerk Volksaentscheid]
Frieden oder Krieg? – Durchblick versus Verdummung
Immer wenn der Frieden an einem seidenen Faden hängt, lohnt es sich mal genauer hinzuschauen. Am Vorabend des bisher größten Terrorplotts und drohenden Syrienweltkriegs, bewegen mich einige Fragen, Verknüpfungen und Visionen....
10.09.2013 19:53:05 [rhein-zeitung.de]
Die Einsätze: 5700 Soldaten sind im Ausland
Rund 5700 deutsche Soldaten beteiligen sich derzeit an Einsätzen im Ausland. Seit 1992 sind nach Angaben der Bundeswehr bei allen Operationen insgesamt 102 Männer und Frauen zu Tode gekommen - 37 davon unter Fremdeinwirkung. Rund 17 Milliarden Euro haben die Auslandseinsätze seit 1992 gekostet.
10.09.2013 21:10:58 [Buergerstimme]
Syrien-Konflikt: diplomatische Lösung möglich oder aussichtslos?
Dürfen wir von einer Wende im Syrien-Konflikt sprechen angesichts diplomatischer Lösungen? Das wäre verfrüht, läßt Betroffene aber hoffen.
10.09.2013 22:57:47 [nwzonline.de]
China unterstützt Moskaus Plan für Chemiewaffen-Kontrolle in Syrien
Die chinesische Regierung unterstützt Moskaus Vorschlag, die Chemiewaffen in Syrien unter internationale Aufsicht zu stellen.
11.09.2013 05:09:01 [02elf.net]
CIA-Dokument behauptet Israel hat einen Vorrat an Chemiewaffen aufgebaut
Ein neu entdecktes CIA-Dokument behauptet, dass Israel wahrscheinlich sein eigenes Arsenal an chemischen Waffen aufgebaut hat.

Wie Geheimdienste in Washington glauben, hat Israel vor Jahrzehnten einen Vorrat an chemischen und biologischen Waffen zur Ergänzung seines atomaren Waffenarsenals angehäuft, berichtet “Foreign Policy” auf seiner Website.

11.09.2013 05:19:32 [Luftpost]
Ein neues Buch über die Anschläge am 11. September 2001, das aus dem Rahmen fällt
Elias Davidsson weist in seinem neuen Buch zu den Terroranschlägen am 11. September 2001 durch eine akribische Überprüfung offizieller US-Dokumente nach, dass viele der angeblichen Beweise gefälscht wurden.
11.09.2013 07:34:54 [Vergessene Kriege]
Rückzug gestoppt: Stillstand in der "Kurden-Frage":
Nachdem im Mai der Abzug kurdischer Kämpfer begonnen hatte, ist dieser offenbar nun gestoppt. Die Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) warf der türkischen Regierung vor, keinerlei Fortschritte in der "Kurden-Frage" im Rahmen der sogenannten Kurdeninitative erzielt zu haben. Angekündigte Reformen zur Stärkung der Rechte der Kurden seien nicht umgesetzt worden. Der vereinbarte Waffenstillstand soll aber weiterhin Gültigkeit besitzen. In einer Erklärung der PKK hieß es: Der Rückzug der Kämpfer ist gestoppt. Der Waffenstillstand wird beibehalten (…), um der Regierung zu erlauben, Initiativen zu ergreifen.
11.09.2013 08:17:05 [AG Friedensforschung]
Angesichts der drohenden US-Militäraktion: Keine Beteiligung, keine Beihilfe, keine Duldung!
Im Folgenden dokumentieren wir eine Erklärung, welche die Internationale Liga für Menschenrechte am 7. September verabschiedet hat.
11.09.2013 09:11:31 [dradio.de]
Weltgrößte Rüstungsmesse in London eröffnet
Begleitet vom Protest von Kriegsgegnern ist in London die weltgrößte Rüstungsmesse eröffnet worden. Mehr als 1.500 Aussteller aus aller Welt zeigen vier Tage lang Kriegswaffen wie Panzer und Drohnen sowie Software und Sicherheitstechnik
11.09.2013 13:10:16 [Hintergrund]
Im Westen was Neues: Krieg gegen Syrien (vorerst) abgewendet
Während die Staatengemeinschaft die nun in greifbare Nähe gerückte Vermeidung eines Militärschlags begrüßt, sorgt Obamas Kehrtwende für Empörung unter den Vertretern der Nationalen Syrischen Allianz. In einer Erklärung unterstrichen sie erneut, dass sie nicht breit sind, über ein Ende des Blutvergießens zu verhandeln.
11.09.2013 13:15:18 [Gegenfrage.com]
CIA: Israel entwickelte in den 60er Jahren Chemiewaffen
Laut CIA-Dokumenten soll Israel bereits seit den 1960er-Jahren chemische Massenvernichtungswaffen besitzen. Diese wurden wahrscheinlich in Nes Ziona entwickelt und in Dimona heimlich hergestellt.

11.09.2013 13:51:47 [Stimme Russlands]
Britische Flotte verlässt plötzlich Mittelmeer
echs britische Kriegsschiffe sind trotz andauernder Gespräche über einen unvermeidlichen Schlag gegen Syrien durch den Suezkanal ins Rote Meer gestochen. Es handelt sich um den Flugzeugträger „HMS Illustrious“, den Zerstörer „Westminster“, das Landungsschiff „Lyme Bay“, das Amphibienschiff „HMS Bulwak“ und Hilfsschiffe.
Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2013_09_11/Britische-Flotte-verlasst-plotzlich-Mittelmeer-0650/

11.09.2013 15:12:08 [Einartysken]
Das neue Stadium der Syrien-Krise verstehen
Die USA hat die Kriegsdrohung gegen Syrien nicht beendet. Nur der spezielle Weg zum Krieg hat eine Abänderung erfordert wegen der intensiven heimischen und globalen Opposition.
Der US-Kongress wird jetzt aufgefordert werden, eine ander Resolution als die ursprüngliche zu unterzeichnen. Die neue Resolution wird so ausgeformt, dass Obama erlaubt wird, zum militärischen Schlag auszuholen, wenn die US-Regierung entscheidet, dass Syrien nicht eine neue UN-Resolution voll erfüllt, die verlangt,

11.09.2013 15:31:53 [Ria Novosti]
Gewaltszenario für Syrien: Frankreichs Position unverändert
Frankreich ist weiterhin bereit, für die Beilegung der Syrien-Krise Gewalt anzuwenden, so der französische Präsident Francois Hollande am Mittwoch in Paris nach einer Sitzung von Mitgliedern des Verteidigungsrates Frankreichs in enger Runde.
11.09.2013 15:33:16 [World Socialist Web Site]
Kerrys „Patzer“ verzögert Obamas Kriegsvorbereitungen, aber er hält sie nicht auf
Am Montag bemühten sich Vertreter der Obama-Regierung, Washingtons Vorwand für einen Krieg gegen Syrien zu retten, nachdem sowohl Moskau als auch Damaskus eine scheinbar beiläufige Bemerkung von Außenminister John Kerry dankend aufgegriffen hatten.
11.09.2013 18:15:26 [Einartysken]
DER WESTEN IST ENTTHROHNT plus Video vom Syrian Girl
Der Rest der Welt hat nur 300 Jahre gebraucht, um das Böse zu kapieren, das unter der Maske als „westliche Zivilisation" einherkommt oder vielleicht brauchte es nur den Aufstieg neuer Mächte mit dem Selbstvertrauen, das Offensichtliche zu sehen. Jeder, der an Amerikas Verantwortung für das Böse zweifelt, muss 'The Untold History of the United States' von Oliver Stone und Peter Kuznick lesen.
12.09.2013 04:57:53 [DWN]
Mehrheit der Amerikaner glaubt: 9/11 war kontrollierte Sprengung
Die Amerikaner zweifeln an den offiziellen Darstellungen zum Einsturz des World Trade Centers am 11. September 2001. Die Amerikaner glauben zwar weiterhin mehrheitlich, dass der Anschlag auf das World Trade Center in New York von Terroristen durchgeführt wurde. Doch die Gründe für den Einsturz bleiben weiter rätselhaft. 2.000 Architekten fordern eine neue, offizielle Untersuchung.
12.09.2013 05:03:05 [SPON]
US-Geheimdienst: NSA gibt Rohdaten an Israel weiter
Der US-Geheimdienst NSA teilt die Ergebnisse seiner Spähprogramme offenbar mit Israel. Neue Dokumente aus dem Fundus von Edward Snowden zeigen, welche Auflagen dabei gelten - und dass die USA selbst Spionage durch Israel fürchten.
12.09.2013 05:05:10 [antikrieg.com]
Rede Obamas noch immer auf Kriegskurs gegen Syrien
Das Fehlen neuer Argumente ist verdächtig, besonders nach Präsident Obamas Ankündigung, dass nach der heutigen Ansprache die Amerikaner „Syrien angreifen wollen“ werden, wonach er dann die Argumente wieder aufwämte, gegen die eine überwältigende Mehrheit der Amerikaner den Krieg ablehnt.
12.09.2013 05:08:51 [RIAN]
Russland übergibt Plan für internationale Kontrolle syrischer C-Waffen an USA
„Russland hat den USA einen Plan vorgestellt, laut dem die chemischen Waffen in Syrien unter internationale Kontrolle gestellt werden sollen“, sagte der Gesprächspartner der Agentur. Gerade dieser Plan solle bei einem Treffen zwischen den Außenministern Russlands und der USA, Sergej Lawrow und John Kerry, in Genf erörtert werden.
12.09.2013 05:11:03 [Radio Utopie]
Boston: Katastrophenübung mit brennendem Flugzeug am 11. September
Während in New York und anderen Städten die Menschen der Opfer des 11.September 2001 gedenken, fackeln in Boston die Behörden an diesem Morgen ein Flugzeug ab.
12.09.2013 07:35:19 [qpress]
9/11 im Schweinsgalopp, Geschichtsunterricht in 5 Minuten
Immer wieder wird der Hergang dieses tragischen Ereignisses vom 11. September 2001 von böswilligen Menschen angezweifelt. Sogenannte Veschwörungstheoretiker, die von Tuten und Blasen keine Ahnung haben, aber sich anmaßen denken zu können. Um jetzt richtig damit aufzuräumen und auch niemanden zu überfordern, haben wir passend zum Gedenken einen 5-minütigen Kurzlehrfilm ausfindig machen können. Darin wird plausibel und schlüssig der Hergang des 9/11 kurz zusammengefasst.
12.09.2013 08:21:17 [RIAN]
Putin in „NY Times”: Giftgas-Attacke war Provokation von Extremisten – Israel nächstes Ziel
Wladimir Putin hat keinen Zweifel, dass der Giftgas-Einsatz in Syrien auf die Kappe der Regimegegner geht. Nun bestehe die Gefahr von weiteren C-Waffen-Attacken – diesmal auf Israel, schreibt der russische Präsident in seinem am Donnerstag erschienenen Kommentar in der „New York Times“.
12.09.2013 10:26:37 [sueddeutsche.de]
CIA liefert Waffen an syrische Rebellen
Das Engagement der USA in Syrien wird größer: Einem Zeitungsbericht zufolge liefert der Auslandsgeheimdienst CIA den syrischen Rebellen jetzt leichte Waffen, Munition und Fahrzeuge. Ein Wunsch der Aufständischen erfüllt sich aber nicht.
12.09.2013 11:46:14 [Ria Novosti]
Freie Syrische Armee lehnt russischen Vorstoß zu Chemiewaffen ab
Die so genannte Freie Syrische Armee (FSA), die seit mehr als zwei Jahren gegen die Regierung von Präsident Baschar al-Assad kämpft, hat den Vorstoß Russlands, die syrischen Chemiewaffenvorräte unter Kontrolle der Weltgemeinschaft zu stellen, abgelehnt.
12.09.2013 14:16:43 [de.rian.ru]
Russischer Diplomat: Uno liegen Beweise für Giftgas-Einsatz durch syrische Opposition vor
Moskau hat laut dem russischen Botschafter im Libanon, Alexander Sassypkin, dem UN-Sicherheitsrat Dokumente übergeben, die beweisen, dass die Opposition chemische Waffen in Syrien angewendet hat.
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (163)
01.09.2013 06:05:32 [heise]
Modifizierte Handys fangen Telefonate und SMS ab
Wissenschaftler der TU Berlin haben demonstriert, wie sich das per Broadcast-Nachricht gesendete GSM-Paging-Signal durch manipulierte Mobiltelefone zum Umleiten von Telefonaten oder SMS-Nachrichten missbrauchen lässt.
01.09.2013 08:26:34 [Marktorakel.com]
Marktorakel Marktprognose
Tut er's? Tut er's nicht? Obama will sich tatsächlich auf eine riskante Abstimmung im US-Kongress einlassen. Damit könnte er am Ende ähnlich dumm dastehen, wie der britische Premierminister David Cameron.
01.09.2013 11:39:45 [Jenny´s Blog]
#TVDuett – Das Parteienkartell stellt sich vor
Zugegeben, es hört sich etwas populistisch an, wenn man vom Parteienkartell oder von der Einheitspartei spricht. Gestern habe ich geschrieben, dass es sich beim heutigen TV-Duell um ein TV-Duett handelt. Auch in Twitter verwenden immer mehr User den Hashtag #TVDuett um ihrem Unmut Luft zu verschaffen. Die Parteien sind natürlich nicht gleich, aber sie verfolgen alles das gleiche Ziel.
01.09.2013 12:35:29 [Post-von-Horn]
Medienkritik als Beitrag zur Hygiene
(uh) Ab und an finden sich im Strom der Informationen bunte Perlen. Der Recherche-Chef der Süddeutschen, Hans Leyendecker, gab kürzlich ein Interview zur Rolle der Medien im Fall Wulff. Darin übt er Kritik am Verhalten der Medien. Die Kritik ist überfällig, auch aus hygienischen Gründen: Von den Vorwürfen gegen Wulff blieb kaum etwas übrig.
01.09.2013 12:35:57 [RandZone]
Obama, der Krieg und die Medien
Googelt man heute nach “Dale Gavlak”, so erhält man gut 29.000 Treffer. Wenn man sich nur die Seiten mit deutschen Inhalten ausgeben läßt, so findet man zwar viele Links zu alternativen Informationsquellen, doch die deutschen “Qualitätsmedien” sucht man vergeblich.
01.09.2013 13:25:59 [Hintergrund]
Demonstriert!
Die Propagandamaschine neokonservativer und anderer Pro-Krieg-Hardliner läuft derzeit nicht wie geschmiert. Während im Weißen Haus intensiv darüber gegrübelt wird, wie das bislang nicht erwiesene Überschreiten einer von der US-Regierung prononcierten „Roten Linie“ mit militärischen Mitteln „bestraft“ werden kann, zeigen Politiker, soziale Bewegungen, vor allem die Mehrheit der Bevölkerung in der westlichen Welt, den Kriegstreibern die Rote Karte
01.09.2013 15:18:53 [Stopp ESM]
Warnung vor Zeitdieben, die Ihnen Zeit online stehlen
Ein besonderes Kunststück ist den Zeitdieben von Zeit online gelungen, die mit einem AFP-Video die besonderen Beziehungen zwischen Russland und Syrien erklären wollen. Da uns in diesem Video so wunderbar die Welt erklärt wird, wächst der Wunsch nach einem Video, das auch die Beziehungen zwischen USA und Syrien einmal kurz erklärt. Wann wird "Zeit online" es präsentieren? Oder ist das nicht geplant? Die hohe Kunst der Desinformation und Demagogie, die Mainstreammedien beherrschen sie im Sc
01.09.2013 15:19:10 [FreiwilligFrei]
Der tödliche Glaube an die politischen Götzen
Sind wir also nun wirklich aus der unbarmherzigen Macht der Kirchen in die Freiheit entlassen worden?

NEIN!

Wir sind vom Regen in die Traufe gekommen.

Anstelle der Deutungshoheit des göttlichen Willen durch die Kirche, trat das staatliche Monopol auf Recht und Gewalt, welches ebenfalls keinem anderen Zweck dient, als weiterhin Macht über Menschen zu haben mit dem Ziel, sie beherrschen zu können.

01.09.2013 16:42:19 [Wirtschafts Woche]
Tauchsieder: Die Grenzen des TV-Duells
Mit dem TV-Duell erreicht der Rückzug der Politik auf ein niedriges argumentatives Anspruchsniveau seinen vorläufigen Höhepunkt. Wie banal darf Wahlkampf sein?
01.09.2013 17:38:51 [Freiheitsliebe]
Wer braucht Feminismus?
Die Kampagne “Who needs Feminism” stammt ursprünglich aus den USA. Dort begannen im April 2012 Studenten der Duke University, sich gegen die Diskriminierung des Begriffes “Feminismus” zu wehren. Im englischsprachigen Raum gibt es das Schimpfwort “Feminazi”, das Feministinnen auf eine Stufe mit dem rassistischen Gedankengut von Nationalsozialisten stellt. Genau dagegen wollten sich die 16 Studenten wehren und starteten die Internetkampagne, die rasch international bekannt wurde. Sie f
01.09.2013 18:21:06 [Menschenzeitung]
CDU, EU, Syrien – wie die Union Wähler täuscht
Lesen bildet, das gilt besonders für Wähler, und wer sich entscheidet, wem er seine Stimme gibt, dem rate ich dringend, vorab noch einmal zum Blick in NZZ und WIWO!
01.09.2013 18:47:04 [Wahrheitsbewegung.net]
Putins Antwort an die USA zu den Vorwürfen an Syriens Regierung - Chemiewaffen
Russlands Präsident Wladimir Putin bezeichnete die "Beweise" der USA über den angeblichen Einsatz der chemischen Massenvernichtungswaffen seitens der syrischen Regierung als eine "unerhörte Dummheit" (ARD übersetzte es milder: "völliger Unfug") und fügte hinzu, diese "Beweise" seien dafür aufgestellt, um gegen Syrien einen Krieg zu provozieren.
01.09.2013 21:39:14 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Untaugliche Versprechen
Kennen Sie die Gemeinsamkeiten von Wahlplakaten und Börsenempfehlungen für Leute mit Anlagenotstand? Man weiß schon im Vorfeld, was später garantiert nicht passiert. Ich liebe diese Balzrufe mit Hmpff und Grmpff von den Laternenmasten mit dem Konterfei der am Computer bearbeiteten Gesichter...
01.09.2013 23:37:34 [Niema Movassat]
Raab als Kanzler wäre spannender – Kommentar zum TV Duell Merkel vs. Steinbrück
Mein kurzer Kommentar bei Facebook zu Beginn des TV Duells zwischen dem Möchtegernkanzler Peer Steinbrück (SPD) und der meinungslosen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) war: „Der Karnevalsumzug hat begonnen.“ Wie falsch ich liegen sollte! Ein Karnevalsumzug ist ein freudiges Ereignis, bei dem man lacht, feiert und lustige Kostüme trägt. Steinbrück vs. Merkel hingegen war schlimmstes Schnarchnasenprogramm. Eine Kanzlerin, die viel redet, aber inhaltlich so gut wie nichts sagt. Und ein Herausfo
02.09.2013 07:08:30 [Handelsblatt]
Umweltängste der 80er Was wurde eigentlich aus dem sauren Regen?
...Fakt ist: Die Gefahr für den Wald wurde übertrieben dargestellt. Fakt ist aber auch: Die emotionale Diskussion hat dazu geführt, dass schärfere Gesetze zur Rauchgasentschwefelung verabschiedet wurden. Schon Ende der 80er-Jahre verringerte sich der Ausstoß von Schwefeldioxid aus Kohlekraftwerken um 70 Prozent.
02.09.2013 09:28:16 [start-trading.de]
Syrienkonflikt: USA verliert, die Vernunft siegt
Das ist mal wieder eine Blamage für die USA. Erst gibt man sich als stolzer Held, der dem Bösewicht auf die Finger hauen will. Man gibt sich entschossen und kann das Wochenende nicht abwarten – und nun das. Die USA kneift. Präsident Obama hat es plötzlich doch nicht mehr eilig mit dem Schlag gegen Syrien. Der US-Kongress soll entscheiden, heißt es aus dem weißen Haus. Dieser eilige Rückzug hat seinen Grund.
02.09.2013 09:29:01 [Blognition]
Fragwürdiger Kulturwandel
Kaum ein Monat vergeht, in dem nicht irgendein Institut aus der Finanzbranche ins Gerede kommt, in dem keine Fälle von Betrug, Manipulation oder Insiderhandel publik werden. Vor allem die Finanzkrise hat das erschreckende Ausmaß dieser Verfehlungen offenbart: Es müssen viele gewesen sein...
02.09.2013 10:06:06 [www.sfg-value.de]
Finanzielle Freiheit – Nie wieder arbeiten und dann?
Ein kleiner philosophiescher Kommentar zu der Frage: „Finanzielle Freiheit – Nie wieder arbeiten und dann?“ oder sollte es besser heissen „Nie wieder arbeiten und dann finanzielle Freiheit!“?
02.09.2013 12:28:46 [islampress.de]
Kriegstreiber Merkel und Westerwelle
Angela Merkel und Guido Westerwelle machen Stimmung für einen Angriff auf Syrien. Da sie das Geschäft der Kriegstreiberei aber nicht offen, sondern auf indirektem Wege ganz nebenbei und hinterrücks betreiben, bedarf es eines genaueren Blicks, sie zu überführen.
02.09.2013 13:20:39 [Ad Sinistram]
Werben ohne Verben
Derzeit muss man mit Einwortsätzen vorlieb nehmen. Überall springen sie einen an. An jedem Masten ein Gesicht mit solchen "Sätzen" darunter. Gerechtigkeit. Respekt. Toleranz. Vielfalt. Arbeitsplätze. Chancen. Bildung. Wirtschaft. Mehr selten. Verben kommen so gut wie gar nicht vor.
02.09.2013 13:57:30 [gegen-hartz.de]
Reich durch Hartz IV?
"Ich beglückwünsche Sie (wie auch alle Hartz-4-Empfänger und Aufstocker einschl. mich selbst) zu Ihrem neuen Reichtum", den Sie durch Hartz IV erworben haben sollen - zumindest laut der neuesten Kampagne des KOPP-Verlags gegen die Erwerbslose und andere Bedürftige.
02.09.2013 14:19:03 [Feynsinn]
Muppets Show ohne Loge
Argh. Ich habe mir gerade einmal zwanzig Minuten dieser Muppets Show mit Steinbrück und Merkel angetan. Das Schlimmste ist, dass jetzt Scharen sogenannter “Journalisten” das ernst nehmen und ‘analysieren’ werden. Das Zweitschlimmste ist, dass die anderen so tun werden als ob.
02.09.2013 15:13:54 [Kritisches-Netzwerk]
Rededuell Merkel vs. Steinbrück reine Spiegelfechterei
Ich hatt mir geschworen, mir dieses aufgemotzte Spektakel nicht im TV anzusehen, weil ich davon überzeugt war, daß dort sowieso nur vorgefertigte Gemeinplätze aus der Mottenkiste zum Besten gegeben werden. Meinen Schwur habe ich eingehalten, aber die Medienkommentare haben mich schließlich doch dazu veranlaßt, mir eine kurze Beurteilung zu erlauben. Wer mit meinen Beiträgen vertraut ist, der weiß, daß ich weder von Frau Merkel oder Herrn Steinbrück viel halte. Angela Merkel hat an der St
02.09.2013 16:54:03 [Einartysken]
AFRIKA: STREIKWELLE VON ÄGYPTEN BIS SÜDAFRIKA
Während die Entwicklung in Ägypten nach dem Militärcoup und einer Serie von Armee- und Polizei-Massakern gegen die Anhänger der Moslembruderschaft die westlichen Medien beherrscht hat, hat die Serie von Streiks in diesem nordafrikanischen Land und in anderen Ländern auf dem Kontinent in den vergangenen Wochen kein Interesse geweckt
Bei der Entlassung des ehemaligen Präsidenten Hosni Mubarak für einen neuen Prozess, sagte der Führer der 6. April-Bewegung Ahmed Maher

02.09.2013 16:55:31 [eurasischesmagazin.de]
Iran fordert von den USA Kompensationen für Schah-Putsch von 1953
Vor 60 Jahren, am 19. August 1953, wurde im Iran der erstmals demokratisch gewählte Premier Mohammad Mossadegh gestürzt und dem Schah Mohammed Reza Pahlevi die volle Macht anvertraut. Maßgeblichen Anteil an diesem Putsch hatte der US-Geheimdienst CIA.
02.09.2013 18:23:20 [Marktorakel.com]
Nur noch Luxus geht sicher
Wenn man mit einem Juwelier spricht, kann der ein Lied davon singen. Sehr teure Uhren gehen. Die für ein paar hundert Euro, also Uhren, die sich eigentlich mehr Menschen leisten könnten, bleiben oftmals liegen.
02.09.2013 19:06:20 [Sprengsatz]
Wie tot ist das TV-Duell?
Vorab: Ich bekenne mich schuldig. Ich bin einer der Hauptverantwortlichen für das strenge Regelwerk und die Sekundenzählerei beim TV-Duell, die ein echtes Streitgespräch be- und verhindern.
02.09.2013 19:18:29 [Blätter für deutsche und internationale Politik]
Die neue Flüchtlingsbewegung
Die Unterbringung und Behandlung von Asylsuchenden ist wieder Thema – in der Politik und in den Medien. Seit über einem Jahr kämpfen Flüchtlinge so hartnäckig für mehr Rechte wie schon lange nicht mehr, während zugleich in vielen Städten Anwohner gegen neue Flüchtlingsunterkünfte in ihrer Nachbarschaft aufbegehren.
02.09.2013 19:23:51 [pflueger.org]
TV-Duell: 6 Polit-Clowns langweilten die Gebührenzahler
Es ist schon schier unglaublich, was die deutschen Gebührenzahler hier über sich ergehen lassen mußten: Seniles Geschwafel mit schwarz-rot-goldenem Kettchen und unwichtiges Kauderwelsch vom "Oppositions"-Kandidaten. Dazu bestellte Fragen über Belangloses von vier System-Journalisten, von denen keiner über nennenswerte Lebenserfahrung oder Realitätssinn zu verfügen scheint. Von Ausgewogenheit, zu der zumindest die Damen von ARD und ZDF verpflichtet wären, nicht die geringste Spur.
02.09.2013 20:53:39 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
So ticken wir
Google lässt keine Wünsche offen. Nicht mal den, überwacht zu werden. Und so ist es doch erstaunlich, was derzeit die Top-Themen der Deutschen sind. Will man einen Text schreiben, der die höchste Akzeptanz in der Bevölkerung hat, dann empfiehlt sich ein Besuch bei Google Trends. Dort gibt es wertvolle Hilfe und Hinweise in Echtzeit, was die Deutschen mögen..
02.09.2013 21:46:45 [BRD-AKUT]
TV-”Duell”-Die mieseste Show Deutschlands
Aus 5.600 representativen Haushalten hochgerechnete 17,6 Millionen PISA-Gewinner sollen also laut Statistik der Propaganda-Organe sich diesem Ammenmärchen von “Wahlkampf” hingegeben haben. Wer´s glaubt. Aber kommen wir jetzt doch mal zu der naheliegendsten Frage: Was haben diese angeblichen 17,6 Millionen jetzt davon gehabt, sich ein weiteres mal verblenden zu lassen? Sind sie jetzt schlauer als vorher? Wohl kaum.(...)
02.09.2013 23:40:57 [Tlaxcala]
Wlad, der Hammer vs Obama, das Weichei
Dies wird langsam lächerlich. Der Präsident der Vereinigten Staaten (POTUS) kreischte und schrie, weil er seinen Spion (Edward Snowden) zurück haben wollte. Snowden, russischen Gesetzen folgend, wurde vorübergehend Asyl gewährt. Das Weiße Haus war “enttäuscht”.
02.09.2013 23:42:18 [dasgelbeforum.de.org]
John Kerry aka Kohn beim Abendessen mit Assad
Nachdem Kerry Assad mit Adolf Hitler und Saddam Hussein verglichen hat, taucht jetzt dieses Bild auf, das die Kerrys beim Abendessen mit den Assads zeigt. Zu Zeiten als Assad noch ein guter Diktator war. Einfach nur noch lächerlich und peinlich:
02.09.2013 23:50:30 [The Information Space]
Der Tanz in die Freiheit
Der ganze riesige SCHLAMASSEL, angefangen von den zwischenmenschlichen Beziehungen, den Mann – Frau Beziehungen, Mann – Mann, oder Frau – Frau Themen, strahlen ja nunmal in alle Bereiche des Lebens und damit in die Öffentlichkeit, national, international und Global aus.
02.09.2013 23:51:59 [daserste.de]
Koalition der Frommen
Sie verweigern ihren Mitarbeitern das Streikrecht - und eine gescheiterte Ehe kann zur augenblicklichen Kündigung führen. Sie fordern das Verbot von unliebsamen Karikaturen und beanspruchen Macht und Einfluss - und vor allem jede Menge Subventionen aus öffentlicher Hand. Die Rede ist von Kirchen und Religionsgemeinschaften.
02.09.2013 23:53:11 [aristo blog]
CIA Dokumente beweisen: Die USA unterstützten Saddam beim Giftgasangriff gegen Iran.
Das die USA Saddam bei seinen Angriffen mit Sarin unterstützten galt als Verschwörungstheorie und wurde als Antiamerikanismus abgetan. Nun liegen die Fakten auf dem Tisch. Der Weltpolizist und Demokratiebringer als Helfershelfer von Massentötungen.
03.09.2013 11:32:10 [Digital Diary]
Visionen: unverzichtbar oder ein Grund, zum Arzt zu gehen?
"Der frühere Bundeskanzler ist mit dem Spruch “Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen” aufgefallen. Damit läutete er die AGENDA 2010 und das Zeitalter der Alternativlosigkeit ein. Seitdem leben wir in einer visionslosen Zeit, Politik fährt “auf Sicht” und wenn man sich in die komplexen Themen einliest, wundert das auch nicht. Dennoch kotzt es mich an, MICH, die ich mit Visionen eigentlich nichts am Hut habe."
03.09.2013 11:56:29 [Gegenfrage.com]
Deutsches Gericht verurteilt 92-jährigen Soldaten
Ein 92 Jahre alter früherer Schutzstaffel-Soldat aus den Niederlanden wurde des Mordes an einem Widerstandskämpfer während des Krieges verurteilt. Bis heute werden deutsche Soldaten im Zuge einer sehr erfolgreichen Medienkampagne öffentlich verfolgt.

03.09.2013 12:20:01 [BRD-AKUT]
Schindlers Liste-BND liefert angebliche Beweise für Assads Schuld
Der klein-amerikanische Vasallenstaat Deutschland gaukelt der Welt zwar vor, an einer Militär-”Intervention” gegen Syrien nicht teilhaben zu wollen, tut aber genau das Gegenteil. Auch wenn man nicht direkt, vor Ort, an Kampfhandlungen beteiligt ist, doch per Propaganda aufgrund angeblicher Beweise von Diensten den Weg für einen Krieg des Imperiums ebnen will, ist man dann nicht genau so beteiligt, wie die armen Schweine der Armeen anderer Länder, die in erster Front ihr Leben für die Reic
03.09.2013 13:37:40 [meedia.de]
AfD-kritische Journalisten am Online-Pranger
Die Partei Alternative für Deutschland (AfD) kämpft derzeit um den Einzug in den Bundestag. Sympathisanten der umstrittenen AfD kämpfen derweil gegen Kritiker der Partei.
03.09.2013 15:02:07 [Buergerstimme]
Wer die Wahl hat, hat die Qual
Angesichts der EU und deren diktatorischen Züge kann man erst recht eine gewisse Wahlverdrossenheit verstehen. Eine Option das kleinere Übel?
03.09.2013 17:35:02 [Das Gehirn]
Was ist Bewusstsein?
Sie lesen diese Worte? Dann bestehen an der Existenz Ihres Bewusstseins keine Zweifel. Indes: Was das Bewusstsein genau ist, wie es mit dem Gehirn zusammenhängt und ob es sich jemals neurobiologisch ganz erklären lässt, bleibt umstritten.
03.09.2013 20:05:44 [Einartysken]
Winston Chuchills schockierende Anwendung chemischer Waffen und Englands Gashandel
Die Geheimhaltung hatte höchste Priorität. Englands imperialer Generalstab wusste, es würde einen Aufschrei geben, wenn herauskäme, dass die Regierung beabsichtigte, ein geheimes Lager an chemischen Waffen einzusetzen. Aber Winston Churchill, damals Verteidigungminister, schob die Einwände beiseite. Er war, als langjähriger Verteidiger chemischer Kriegführung, entschlossen, sie gegen die russischen Bolschewiken anzuwenden. Im Sommer 1919, 94 Jahre vor dem verheerenden Gasangriff in Syrien
03.09.2013 20:07:02 [cleankids.de]
Feinstaub – das unterschätzte Risiko für Kinder
Je kleiner, umso gemeiner: Die winzigen, mit bloßem Auge nicht erkennbaren Feinstaub-Partikel in der Luft an unseren Straßen entpuppen sich immer deutlicher als ein wachsendes Umweltproblem besonders für Kinder, berichtet die in München beheimatete Stiftung Kindergesundheit.
03.09.2013 21:05:43 [NEOPresse]
Kommentar: Von Mittelmaß regiert
Die Medien versuchen uns immer, die führenden Politiker als die Eier legenden Wollmilchsäue zu verkaufen. Und auch die selbsternannte Kompetenz im Lande, Frau Kanzlerin, macht ja nahezu nichts anders, als den Menschen zu suggerieren, es geht ihnen gut und das haben wir nur ihr zu verdanken.
03.09.2013 23:48:12 [Stopp ESM]
Syrien: Fanal für USrael?
Ist der Vormarsch USraels mit Stoßrichtung Iran und dann weiter Richtung Zentralasien, Russland, China ganz plötzlich zu Ende, ohne dass er überhaupt richtig begonnen hätte? Scheitert der Überfall Syriens durch USrael an der überraschenden Verteidigungsstärke Syriens?
03.09.2013 23:48:46 [zeit.de]
Vatikan warnt vor möglichem Weltkrieg
Der Kirchenstaat Vatikan sieht große Gefahren in einem Angriff auf Syrien. Der Konflikt enthalte "alle Zutaten, um in einem Weltkrieg zu explodieren".
03.09.2013 23:48:56 [swr.de]
Forschte Karlsruher Professor für US-Geheimdienst?
Ein Forscher der Karlsruher Universität KIT soll für den US-Geheimdienst NSA gearbeitet haben. Das berichtete das MDR-Magazin FAKT am Dienstagabend im Ersten. Die Forschungen könnten demnach Teil der Grundlagen für US-Spähprogramme wie Prism gewesen sein.
03.09.2013 23:49:06 [Tautenhahn Blog]
Die Strategie des Duetts
Nun wird die SPD nicht nur nicht von ihrer ehemaligen Klientel geliebt, sondern auch nicht mehr von ihrer Kanzlerin. Kann es etwas Schlimmeres geben?
03.09.2013 23:49:30 [Oeconomicus]
Die Syrien-Falle (reloaded)
Doku des fernseh- und Grimme-Preisträgers Hubert Seipel, sowie signifikante updates zur vermutlichen Bestrafungs-Aktion des Friedens-Nobelpreisträgers Barrack Obama
[...]

03.09.2013 23:49:45 [Gaertner´s Blog]
Verlogenheit: Zutaten für Syriens Chemiewaffen finden sich auch in unserer Zahnpasta
Ist das vielleicht der Grund, warum das britische Parlament David Cameron kein grünes Licht für ein Bombardement in Syrien geben wollte ? Der INDEPENDENT berichtet, dass die britische Regierung im Jahr 2012 den Export von zwei Substanzen
04.09.2013 07:03:09 [Jenny´s Blog]
Das Märchen von der 50% Jugendarbeitslosigkeit
Dass die Arbeitslosenzahlen hinten und vorne nicht stimmen, beschönigt und hingebogen werden, dürfte den meisten klar sein. Je nach Methode kommen andere Zahlen und Quoten raus. So auch bei der gefürchteten „50% Jugendarbeitslosigkeit“ in manch einem europäischen Krisenland.
04.09.2013 08:46:43 [Marktorakel.com]
Betriebsrenten: Der Traum vom Sorglos-Alter ist vorbei
So langsam müssten die Deutschen eine gewisse Vorstellung davon haben, was es heißt den Weltenretter zu spielen. Hunderte Milliarden, im Laufe der Zeit wahrscheinlich Billionen Euro, werden nicht rückzahlungsfähigen Schuldnern gepumpt.
04.09.2013 13:31:22 [ceiberweiber.at]
Ist die SPÖ für US-Angriff auf Syrien?
Vielleicht ist es gerade wegen des Wahlkampfes von anderen noch nicht bemerkt worden, doch die SPÖ tritt aus der zweiten Reihe für eine Militärintervention in Syrien ein. Denn die Abgeordnete Petra Bayr, die am 2.9. noch vor der russischen Botschaft gegen Homophobie demonstriert hat (und nicht bereit war, auch etwas zu Chelsea Manning zu sagen), "begrüßt" nun eine vermeintliche "Gesprächsbereitschaft" Präsident Putins bei Syrien.
04.09.2013 14:11:29 [Susanne Kablitz]
Wenn Legenden verenden – Das Märchen von der Inflation
Es gibt Legenden, die halten sich hartnäckig und es ist faszinierend zu beobachten, wer so alles diese Legenden mit leidenschaftlicher Inbrunst verteidigt und immer wieder anfeuert. Was aber noch viel erstaunlicher ist, dass diese selbsternannten „Experten“ nicht mit Schimpf und Schande vom Hof gejagt werden, weil sie genau diejenigen massiv schädigen, die sie zu beschützen vorgeben.

Ich vermute, dass es zum einen an dem Umstand liegt, dass viele Menschen von wirtschaftlichen Zusammenh

04.09.2013 16:49:24 [Propagandafront]
Die Syrien-Bengasi-Connection: Warum Sie den westlichen Regierungen kein Wort glauben sollten
Was sich derzeit in Syrien abspielt, ist weit komplizierter, als die meisten Menschen vermuten würden. Wie bei allem anderen auch, gibt es die Story, und dann gibt es die Wahrheit, die sich hinter der Story verbirgt.
04.09.2013 17:09:06 [Kopp Verlag]
Hochranginge Quellen bestätigen geheime Verlegung amerikanischer atomarer Gefechtsköpfe
Der kurze Bericht dieser hochrangigen Quellen aus dem Militär, der in aller Eile verfasst wurde, um diese wichtige Information zu verbreiten, lautet: »Dyess beginnt heute damit, nukleare Gefechtsköpfe zu verlegen. Ich hatte bereits zu einem früheren Zeitpunkt von der Militärbasis DERMO in Jacksonville in Florida einen entsprechenden Hinweis bekommen. Er sagte mir, es sei das erste Mal seit ihrer Stationierung dort in den 1980er Jahren, dass man sie überhaupt informiert habe. Für die Verlegung war keine Unterschrift erforderlich… Und es gab keine schriftliche Anweisung. Er sagte, der Standortkommandeur von Dyess sei vor Ort gewesen und habe den Befehl zur Freigabe erteilt. Niemand wusste, wohin sie wirklich gebracht wurden, aber der Lkw-Fahrer sagte, man bringe sie nach South Carolina, und von dort würden sie dann weitertransportiert.«
04.09.2013 17:41:25 [Fachportal Naturheilkunde]
Irreführende Petition "Grundrecht auf Gesundheit"
Die Petition "Grundrecht auf Gesundheit" ist offenbar irreführend, wie Heilpraktiker und Naturheilkunde Verbände melden.
04.09.2013 17:43:47 [Feynsinn]
Das Stimmvieh als Stückgut
ie FAZ hat neulich dargelegt, wie das Obama-Wahlkampfteam den Begriff “Datenschutz” definiert und wie weit sie dabei gehen, um ihren Erfolg zu sichern. Da hatte der wendige Windhund bereits völlig verdrängt, dass er einmal so etwas wie eine politische Position hatte, und zwar dezidiert gegen Überwachung.
04.09.2013 17:46:24 [Initiative Wirtschaftsdemokratie]
Was Nelson Mandela und well balanced organisations miteinander zu tun haben
Kennen Sie den Film “Invictus”?

Der Film handelt vom offiziellen Ende der Apartheit in Südafrika und der Rugby WM 1995 – die in diesem innerlich stark gespaltenen Land stattfand.

Der Film handelt auch davon wie Nelson Mandela die aufkommende Krise im Land sah und die Notwendigkeit der Entwicklung wahr-nahm. Er fokussierte auf die Entwicklung eines stabilen Staates, einer stabilen Wirtschaft und vor allem eines stabilen Miteinanders.

04.09.2013 18:59:27 [Die Freiheitsliebe]
Kreuzberg: Keine Religion an öffentlichen Plätzen – Made in USA
Vor wenigen Tagen titelte es: „Berlin-Kreuzberg“ verbietet Weihnachten in der Berliner Zeitung. Viele warfen daraufhin den Muslimen vor, aufgrund ihres Druckes wäre Weihnachten aus der Öffentlichkeit verbannt worden. Auf Facebook, Twitter und Google+ fand man vereinzelt auch NPD Wahlaufrufe als Reaktion. Auch wenn es sich im Nachhinein als Missverständnis herausstellen sollte, ist die Reaktion auf ein Verbot aller religiösen Feste mehr als problematisch: Werden christliche und islamische
05.09.2013 08:00:20 [Gegenmeinung]
Aktienkurse der Massenvernichtungsindustrie steigen
König Abdallah von Saudi Arabien wollte Frankreich für seine offensive Position in Syrien danken, indem er die Bestellung des Vertrages von Staat zu Staat Life Extension Sawari 1 (LEX) im Wert von mehr als 1 Milliarde Euro unterschrieb.
05.09.2013 08:54:53 [Oeconomicus]
MdBs für EU-Bundesstaat
Von der Öffentlichkeit kaum beachtet, ist mit der Europa-Union Deutschland (EUD) eine Krake entstanden, welche nach eigenen Angaben, die größte “Bürgerinitiative” für Europa in Deutschland darstellt!
.
Angeblich unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagiert sich die Organisation für die europäische Einigung und ist auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene hochaktiv.
[...]

05.09.2013 11:12:26 [ Netzwerk Volksentscheid ]
“deutsche Souveränität” – Merkel und Co. – Teil 4 – Staat – Staatsangehörigkeit – Fiktion
Wenn es um die “Souveränität” der “Bundesrepublik Deutschland” geht, wird uns aus der Politik und den Staatsrechtsstuben viel erzählt. Die Scheinrepublik wird von Merkel am 21.08.2013 und von Co. vorher schon selbst vorgeführt. Was sagten andere Spaßvögel aus der Einheitspartei …
05.09.2013 11:13:46 [Handelsblatt]
Börsenrally: Die fetten Jahre sind vorbei
Wer Börsianer oder Bankberater fragt, wie es an den Märkten weitergeht, bekommt meist diese Antwort: nach oben. Dabei ist der größte Teil der Rally schon gelaufen. Sieben Gründe, warum Anleger vorsichtig werden sollten.
05.09.2013 12:43:08 [Unser Politikblog]
Ask Dr. Haass (Council on Foreign Relations) – the world public has a right to know !
The 31.08. uses to be the official world-wide „anti-war day“. At the 31.08.2013, His Excellency, the President of the USA, has made the decision to delay a possible imminent attack on Syria until approval by the US Congress,

05.09.2013 13:49:00 [Post-von-Horn]
Das Elend schafft sich ein Wahrzeichen
(uh) Ignoranz findet man in vielen Städten, mal mehr, mal weniger. In Duisburg eher mehr. Die Stadt setzt ihrer Ignoranz sogar ein Denkmal: Längst hat sie ihr Problemhaus deutschland- und sogar europaweit bekannt gemacht. Es fehlt nicht viel, dann wird das Haus mit Touristen-Attraktionen wie dem Eiffelturm oder dem Kölner Dom in der ersten Reihe der Wahrzeichen stehen.
05.09.2013 14:24:18 [Ad Sinistram]
Der Sturm und Drang des Jakob A.
Ich kann Jakob Augstein durchaus verstehen. Wie er, so sehne auch ich mich nach einer sozialdemokratischen Alternative. Mit dem kleinen Unterschied, dass mich diese Sehnsucht nicht schwärmerisch macht, sondern eher nüchtern.
05.09.2013 15:19:05 [Propagandafront]
System-Crash kommt in den nächsten 18 Monaten; westlichen Staaten gehen die Optionen aus
Die Realität ist, dass wir in einer Welt leben, wo es zu irgendeiner Art von Lösung kommen muss. Die politischen Strategien, die derzeit im Westen in Kraft sind, sind nicht tragfähig, und wenn etwas nicht aufrecht erhalten werden kann, wird es auch nicht aufrecht erhalten werden. Die Frage ist also: An welchem Punkt wird es zur Explosion kommen, und wie wollen Sie dann positioniert sein, wenn alles zusammenbricht?
05.09.2013 17:03:26 [recentr]
Führen Russland und die USA einen gierigen Energiekrieg wegen Pipelines und Gas-Milliarden um Syrien?
Warum hat das kleine Königreich Katar drei Milliarden Dollar ausgegeben, um die Rebellen in Syrien zu unterstützen? Katar ist der größte Exporteur von Flüssig-Ergdas weltweit und Assad wollte die Katarer keine Pipeline durch Syrien bauen lassen, mit der Gas nach Europa transportiert werden kann.
05.09.2013 17:08:38 [Eigentümlich Frei]
Syrien: Obama bombardiert die Schuldenobergrenze
Todesurteil Inflation

Heute beginnt die G20-Konferenz in St. Petersburg. Für die brisante Lage im Nahen Osten könnte diese Konferenz eine entscheidende Zäsur bedeuten. Sehr wahrscheinlich erscheint, dass eine militärische Intervention bis zum morgigen Freitag abgesegnet und festgezurrt wird.

05.09.2013 18:31:57 [Buergerstimme]
Wahlgeschacher am Volk vorbei
Es darf und wird gewählt werden in der BRD, im Herzen Europas. Doch was bewegt sich da wirklich, wenn überhaupt bei solchen Konstellationen?
05.09.2013 23:47:59 [oaz-online.de]
Gericht verweigert Akteneinsicht in Doping-Studie
Das Verwaltungsgericht Berlin hat einem Journalisten die Einsicht in die brisante Studie «Doping in Deutschland von 1950 bis heute» verwehrt. «Der presserechtliche Auskunftsanspruch erstreckt sich nicht auf eine Akteneinsicht», hieß es in einer Pressemitteilung des Gerichts.
06.09.2013 07:04:27 [Jenny´s Blog]
FDP will Guthaben abschaffen
Besonders dreist finde ich die FDP mit ihrem Spruch „Schluss mit Schulden“. In letzter Konsequenz durchdacht will die FDP damit nicht nur Schulden abschaffen, sondern auch Sparguthaben. Wer gegen Schulden ist, der ist auch gegen Guthaben; eine direkte Verrechnnung nennt man Schuldenschnitt oder Inflation. Ob das wirklich die Idee hinter dem Spruch „Schluss mit Schulden“ ist? Ich glaube ja.
06.09.2013 09:37:12 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Unsinn der Woche: "Rassismus und Sexismus abbloggen"
Die Friedrich-Ebert Stiftung wird von Steuerzahlern finanziert. Von einem pfleglichen Umgang mit dem Geld der Steuerzahler kann jedoch bei der FES keine Rede sein. So trafen sich am 2. September Angehörige einer Gender-Sekte in der Hiroshima-Staße in Berlin und in den Räumen der FES, um sich gegenseitig ihre Rassismen und Sexismen vorzutragen und sich gegenseitig mit Unsinn zu beschwatzen. Die Kosten für die Steuerzahler dürften im fünfstelligen Bereich liegen.
06.09.2013 10:00:25 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Wie Obamas militärische Aggression gegen Syrien gestoppt werden kann
Viele fragen, was getan werden kann, um den drohenden Angriff der Vereinigten Staaten von Amerika gegen Syrien aufzuhalten. Es gibt zwei Möglichkeiten.

06.09.2013 10:06:21 [Denkland]
Absurdes Ziel eines Syrien-Angriffs: Wer soll wie bestraft werden?
Während sich die Welt fragt, ob Putin von der Notwendigkeit eines Angriffs auf syrischem Gebiet überzeugt werden kann, gerät die Bewertung des Ziels eines 90-tägigen Militärschlags aus den Augen. Wie kann Assad bestraft werden? Wem kann wirklich geschadet werden? Wer oder was ist das Angriffsziel, wenn die USA betont, das Assad-Regime nicht stürzen zu wollen?
06.09.2013 10:50:00 [Muslim-Markt]
Gibt es einen kollektiven Kriegsrausch der Deutschen?
Glaubt man den Medien, so steht der US-Überfall auf Syrien unmittelbar bevor. Es kann sich nur noch um Tage oder Wochen handeln. Die Medien in Deutschland steigern sich in einen blutrünstigen Kriegsrausch, wie es das Land schon lange nicht mehr erlebt hat.
06.09.2013 16:25:50 [Einartysken]
Putin nennt Kerry einen Lügner über Syrien
Da stellt sich doch tatsächlich dieser widerliche Kerl von US-Außenminister vor den US-Kongress und lügt ihm die Hucke voll. Da sind einfach alle eingehenden Dokumente, einschließlich jenen von den eigenen Geheimdiensten, völlig irrelevant, weil OBAMA/KERRY und eine unsichtbare Hand hinter ihnen fest entschlossen sind, einen entscheidenden Schlag gegen Syrien zu führen.
Putin sagt, was Sache ist, was keiner der geknechteten, feigen US-Vasallen in Europa wagt. „Kerry ist ein Lügner.“

06.09.2013 16:26:15 [Die Presse - Goldjournal]
Welche Volldeppen programmieren eigentlich die Hochfrequenzmaschinen an der Wallstreet?
Krieg: Gold steigt, Dow fällt. Schlechte Arbeitslosenzahlen: Gold steigt, Dow STEIGT!
06.09.2013 18:42:23 [Stopp ESM]
Kriegstreiber ZDF: "Es ist eine Schande" - die Ma­ni­pu­lat­i­on der öffentlichen Meinung für einen völ­ker­rechts­wi­dri­gen Angriffskrieg der USA gegen Syrien
Die Syrien-Blöcke des ZDF Heute-Journals: USrael-freund­liche Pro­pa­gan­da, Des­in­for­ma­ti­on, Manipulation in ZDF-üblicher Qualität. Das ZDF unterstützt einen völkerrechtswidrigen Überfall Syriens durch USrael, gehört damit zum engeren Kreis der führenden Kriegstreiber und macht sich zum Mitttäter und Mitschuldigen, falls die USrael es tatsächlich wagen sollten, Syrien zu überfallen, wovon leider ausgegangen werden muss.
06.09.2013 19:39:24 [Die Freiheitsliebe]
In den letzten Jahren hat die Anzahl der Streiks zugenommen – Im Gespräch mit Sabine Zimmermann
Viel wurde berichtet über die Tarifauseinandersetzungen bei Amazon und die aktuellen Tarifauseinandersetzungen im Einzelhandel, die zu einem Wachstum von Verdi geführt haben. Die Frage, wieso Streiks zugenommen haben, wurde jedoch selten gestellt. Wir haben mit Sabine Zimmermann, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und ehemalige Geschäftsführerin des DGB Südwest-Sachsen, über die Entwicklungen von Gewerkschaften und Streiks gesprochen.

06.09.2013 22:27:57 [Kritisches-Netzwerk]
Deutsche Spionage-Mission vor Syrien versehentlich ins Wasser gefallen
Damast-Kuss. – Das geheim operierende Schiff der Bundesmarine vor der Küste Syriens, vollgestopft mit Aufklärungs-Elektronik, Weltmacht-Ambitionen und Schweinefleisch-Konserven, hatte während der Giftgasangriffe um Damaskus vom 21. August 2013 einen Blackout. Und nicht nur da. Nicht etwa, weil der Kapitän vergessen hatte, Ersatz-Glühbirnen mitzunehmen, auch nicht weil der 1. Offizier vergammelten Mittelmeerfisch zu sich genommen hatte, und schon gar nicht wegen des eigentlich gar nicht da
07.09.2013 12:23:22 [CHAOS mit SYSTEM]
Giftige Bomben
Es ist Zeit zu handeln. Die Lage ist unerträglich. Menschen kommen zu schade. Wir tragen Verantwortung. Diese Schlagworte passen eigentlich in jeder beliebigen Periode zur weltpolitischen Situation, aber derzeit assoziieren wir sie automatisch mit Syrien. Warum das? Weil die Medien und das in Washington beheimatete selbsternannte Weltgewissen uns das suggerieren. Unbestritten geschehen in Syrien furchtbare Dinge, aber ohne eine kybernetische Betrachtung, warum dies so ist und wie man helfend ein
07.09.2013 14:04:22 [Die Freiheitsliebe]
Wen wählen Frauen bei der Bundestagswahl?
Seit 2005 ist eine Frau Kanzlerin. Erstmal bemerkenswert, zumal danach in der CDU ernsthaft darüber diskutiert wurde, ob sie überhaupt Kanzlerin werden sollte, nach einer demokratischen Wahl. Nun, Angela Merkel wurde Kanzlerin und sie hat es seither tunlichst vermieden an irgendeiner Stelle für Frauenthemen einzustehen. Sie ist eine Machtpolitikerin, eine Berufspolitikerin nach Max Weber wie sie im Buche steht. Themen interessieren sie nur, wenn sie ihr machtpolitisch nutzen und da rutschen Fr
07.09.2013 15:37:23 [Dudeweblog]
Tiefgehende Hintergrundbeleuchtung zur Wehrpflichtabschaffungsinitiative – Volksabstimmung vom 22.09.2013
Eine sehr tiefgehende und ausführliche Abhandlung zum Militär und dessen Geschichte generell, und dem Armeedienst in der Schweiz allgemein, sowie über Sinn und Unsinn der Wehrpflicht im Zeitalter der ‘modernen Kriegssführung’.
07.09.2013 16:58:42 [Ad Sinistram]
Über den Rest kann man streiten
Via Facebook erreichten mich unglaubliche Übereinstimmungszahlen. Einer schrieb, der Wahl-o-mat hätte ihm 93 Prozent Übereinstimmung mit Die Linke bescheinigt. Gratuliere! Eine Frau schrieb stolz: 88 Prozent linkenkompatibel.
07.09.2013 17:02:54 [Spiegelfechter]
Alternative Lichtfestspiele: Dichtung und Wahrheit bei der AfD
Von Jörg Wellbrock alias Tom W. Wolf Eine vermeintliche Lichtinstallation der ?Alternative für Deutschland (AfD)? entpuppte sich bei näherem Hinsehen als Fake, zumindest aber als eine stark nachbearbeitete Aktion, die tatsächlich kaum Wirkung entfaltete.
07.09.2013 17:27:45 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika steht vor der Welt als ein Haufen von Kriegsverbrechern und Lügnern
Hat die amerikanische Öffentlichkeit die Charakterstärke, um die Tatsache zu ertragen, dass die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika vor der ganzen Welt entlarvt dasteht als ein Haufen von Kriegsverbrechern, die lügen, wann immer sie den Mund aufmachen? Werden Kongress und amerikanische Öffentlichkeit die Lüge des Weissen Hauses schlucken, dass sie Kriegsverbrecher und Lügner unterstützen müssen, damit Amerika nicht „das Gesicht verliert“?
07.09.2013 20:06:33 [Freiheitsliebe]
Ausstieg oder Verteidigung des Euro? – Wir können einen dritten Weg gehen – Manifest europäischer Ökonome
In großen Teilen der europäischen Bevölkerung herrscht Unsicherheit über die Frage, ob es besser ist im Euro zu bleiben oder ob man aus diesem austreten soll. Eine Frage, auf die weder BürgerInnen noch Parteien eine Antwort haben, die sie guten Gewissens aus vollem Herzen befürworten können. Ein Bündnis linker Ökonomen hat sich auf dem Weltsozialforum zusammengeschlossen und versucht eine Antwort auf die Krise zu formulieren. Sie gehen davon aus, dass weder der Ausstieg aus dem Euro noch
08.09.2013 06:42:32 [Süddeutsche]
Vorliebe für strahlende Spiele
Das Internationale Olympische Komitee überrascht mit seiner Entscheidung, die Olympischen Spiele 2020 an Tokio zu vergeben. Die Hauptstadt liegt nur 250 Kilometer von Fukushima entfernt, wo immer noch radioaktives Wasser austritt. Wirtschaftliche Probleme in Madrid und politische in Istanbul hält das IOC offensichtlich für bedenklicher.
08.09.2013 10:28:53 [Nachrichten heute]
Grossbritannien lieferte Rohstoffe für chemische Massenvernichtungswaffen an Syrien
Am Montag berichtete die britische Tageszeitung Independent, die britische Regierung habe Exportlizenzen für die Lieferung von Rohstoffen zur Herstellung chemischer Massenvernichtungswaffen, vor allem des Nervengases Sarin, bis zum Juni 2012 erteilt.

Klarer Verstoss gegen Weitergabeverbot
Ein klarer Verstoss gegen die internationalen Bestimmungen zur Weitergabe gefährlicher Rohstoffe (International protocol on the trade of dangerous substances ).

Es handelt sich um Natriumfluorid, das

08.09.2013 10:29:51 [wsws.org]
Deutschland: Die Strukturen eines Polizeistaats
In der vergangenen Woche hat eine sechsköpfige Regierungskommission ihren Bericht zur Sicherheitsarchitektur in Deutschland veröffentlicht. Er macht deutlich, dass seit den Anschlägen vom 11. September 2001 die Strukturen eines Polizeistaats geschaffen wurden. Zugleich schlägt der Bericht vor, diesen Sicherheitsapparat gesetzlich zu legitimieren und seine Befugnisse so zu zementieren.
08.09.2013 10:30:16 [ISLAM PRESS]
US-Geheimdienst warnt Obama in der Syrienfrage
Wenn der amerikanische Präsident von Geheimdienstveteranen seines Landes darüber aufgeklärt wird, daß jene Giftgasattacke nicht Syrien, sondern saudisch-türkisch unterstützten Terroristen zuzurechnen ist, er seine Haltung aber trotzdem nicht ändert, was hat das dann zu bedeuten?
08.09.2013 11:32:18 [Einartysken]
„ZUR HÖLLE MIT DEN SYRERN UND MIT DER GANZEN WELT“
Dies ist offenbar die Parole des Weißen Hauses und dem Onkel Tom. Die ganze Welt – die echte Gemeinschaft der Menschen, nicht die Minderheit in der kleinen westlichen Wertegemeinschaft – fordert die USA auf, keinen Krieg gegen Syrien, gegen das syrische Volk zu führen. Teil dieser Gemeinschaft sind alle BRICS-Länder – Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika – die Mehrheit in den meisten übrigen Ländern der Welt und auch eine MEHRHEIT VON 85 PROZENT IN DEN USA.

08.09.2013 12:52:14 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Lass' uns eine Sucht erfinden! Heute: Essssucht
Wir erleben gerade eine neue Suchtschwämme. Sie passt perfekt in dieses Zeitalter des Paternalismus, in dem sich selbsternannte Wächter über das Körpergewicht, den Teergehalt der Lunge, den Promillespiegel des Blutes an allen Ecken und Ende zu Wort melden, immer mit der Prämisse im Hinterkopf, dass Otto Normalverbraucher nicht in der Lage ist, das richtige Quantum Fett, Nikotin oder Alkohol selbst fürr sich zu bestimmen.
08.09.2013 12:54:27 [Politropolis]
WILD am Sonntag. Der etwas verwirrte Wochenrückblick- Von Zoo bis Tokio
Unser verwirrter Hausmeister nimmt wieder die Ereignisse der vergangenen Woche aufs Korn, von Bayern bis Tokio und vom Bundestagswahlkampf bis zum Zoo..
08.09.2013 17:45:14 [Infoportal Nordfriesland]
Nach 22 Jahren in der Todeszelle - Berlinerin in den USA auf freiem Fuß
Debra Milke sollte wegen Anstiftung zum Mord an ihrem kleinen Sohn in den USA hingerichtet werden. Es gab jedoch von Beginn an Zweifel an ihrer Schuld. 22 Jahre saß Milke in der Todeszelle des Lower Buckeye-Gefängnisses in Phoenix im US-Staat Arinzona.
08.09.2013 18:29:58 [Post-von-Horn]
Bis ihr schwarz seid
(uh) Großes Theater nach der Bundestagswahl hat in der SPD Tradition. 2005 war sie zwar nur zweitstärkste Partei, wollte aber partout den Kanzler stellen. Erst nach Wochen und peinlichem Gezerre fügte sie sich dem Wählerwillen. Nach der Wahl am 22. September 2013 könnte die Partei eine Neuinszenierung aufführen.
08.09.2013 20:07:21 [arte.tv (Dienstag, 10. September um 20:15 Uhr )]
ZEITBOMBE STEUERFLUCHT
WANN KIPPT DAS SYSTEM? Gerade erst mit dem Geld der Steuerzahler gerettet, erarbeiten die Banken neue Strategien, um ihren reichen Kunden die Steuerhinterziehung zu ermöglichen. Die Entlarvung von Steuerflüchtlingen wie Amazon und Total macht begreiflich, wie die tiefen Löcher in Europas Staatskassen entstehen konnten.
08.09.2013 20:07:40 [ceiberweiber.at]
Faymann, Schwarzenegger und die Todesstrafe
Durchwegs befremdet waren die Reaktionen auf Frank Stronachs Forderung nach der Todesstrafe für Berufskiller und Serienmörder. Es hagelte Distanzierungen, auch aus seiner eigenen Partei, und natürlich einiges an Spott. Stronach legte dann beim TV-Duell mit Kanzler Werner Faymann nach, indem er diesem unterstellte, sich mit Politikern gutzustellen, die für die Todesstrafe sind, wie Barack Obama oder Arnold Schwarzenegger. Wie der Zufall es will, besuchte dieser Faymann nun - und die Todesstraf
08.09.2013 20:08:10 [qpress]
Wie souverän ist Deutschland wirklich, Krankheitsbild Fremdbestimmtheit
Die Frage schwelt immer noch und ist selten aktueller als heute. Viele Regierungsentscheidungen gehen kaum mehr mit den Bedürfnissen und dem gefühlten Willen der Bevölkerung zusammen. Wie können dann solche Entscheidungen zustande kommen, wenn man mal davon absieht, dass die Politik „gekauft” ist, wogegen sie sich ja regelmäßig wehrt. Dann bleibt uns nicht weiter als erneute Spurensuche und da gibt es einiges was der Beachtung lohnt, zum selber bewerten.
08.09.2013 20:08:25 [Kritisches-Netzwerk]
AfD - Partei der ratlosen Professoren
In der Diskussion um die Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) sind 3 wesentliche Dinge bisher untergegangen. Erstens: Die Partei schaffte nur deshalb den Sprung in die öffentliche Aufmerksamkeit, weil 328 ratlose BWL-Professoren die Titel- und Promi-fixierten Massenmedien elektrisierten. Zweitens: Das „Plenum der Ökonomen“ hat völlig dabei versagt, auch nur einen einzigen Programmpunkt zum wichtigsten Thema zu verfassen: Arbeitsmarkt und Niedrigeinkommen. Drittens: Woher kommen
08.09.2013 20:09:29 [animal-health-online.de]
20.000 Tote durch mangelhafte Krankenhaushygiene: Zahl der Blutvergiftungsopfer alarmierend hoch
Jährlich sterben in Deutschland 60.000 Menschen an einer Sepsis, der landläufig als Blutvergiftung bezeichneten Entzündungsreaktion auf Bakterien und andere Krankheitserreger.
08.09.2013 20:11:01 [JasminRevolution]
Australien hat gewählt: Rechtsruck gegen CO2-Steuer
Neuer Regierungschef wird der reaktionäre Oppositionsführer Tony Abbott -mit Fremdenfeindlichkeit, Parolen gegen Homo-Ehe und Öko-Steuern. Labor-Premier Kevin Rudd erlitt eine historische Schlappe. Die von Tony Abbott geführten Rechten haben nach sechs Jahren Opposition die Macht in Australien zurückerobert. Angetreten war als Newcomer auch die Wikileaks-Party bei den Senatswahlen, konnte aber wohl keinen Kandidaten durchbringen.
08.09.2013 21:14:00 [Die Freiheitsliebe]
Wir lassen keine Verschlechterungen zu – Im Gespräch mit Michaela Rosenberger
91 Burger-King-Filialen wurden von Yi-Ko-Holding übernommen, diese hatten etliche Betriebsvereinbarungen gekündigt und versucht niedrigere Löhne auszuzahlen. Wir haben mit Michaela Rosenberger, der stellvertretenden Vorsitzenden der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), über die Entwicklungen bei Burger King und praktische Solidarität gesprochen.

09.09.2013 06:53:54 [Jenny´s Blog]
Karriereziel Arbeitslosigkeit
Kennt ihr diese gestellten “zufällig auf der Straße Interviews” in den Massenmedien? Manchmal werden junge Angehörige der bildungsfernen sog. Unterschicht gefragt, was sie später mal werden wollen. Manche sagen dann ganz plump “arbeitslos”. Aber warum denn eigentlich nicht? Der Begriff Arbeitslosigkeit ist mir viel zu negativ besetzt.
09.09.2013 09:32:49 [zeit.de]
NSA bespitzelt Bankendienstleister Swift
Bislang galten Swift-Bankgeschäfte als sicher. Neue Snowden-Dokumente zeigen, dass das ein Trugschluss war. Die NSA soll auch diese Gesellschaft ausgespäht haben.
09.09.2013 09:33:45 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Privateigentum ist Kern der Freiheit
9.9.2013 - von Ron Paul.
Die Privatsphäre ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Freiheit. Ohne Privatsphäre können keine individuellen Rechte existieren. Privatsphäre und Eigentum sind eng miteinander verbunden. Würden wir beides schützen, müssten nur wenige Worte über andere Bürgerrechte verloren werden. Wenn der Leitsatz “My Home is My Castle” in allen Bereichen Anwendung findet, wenn die Privatsphäre der eigenen Person und die Vertraulichkeit privater Dokumente und Angelegenh

09.09.2013 09:39:44 [Internet Zeitung]
US Regierung führt einen Terror- Krieg gegen das eigene Volk
Neue Enthüllungen über Terror-Geheimdienstaktionen gegen das eigene Volk

Die US Regierung führte nach neuen Geheimdienst-Enthüllungen intensive Kontakte und Gespräche mit dem Al Kaida-Chef Al Zawahiri, der als Stellvertreter von Osama Bin Laden gilt bzw. galt. FBI Whistleblower Sibel Edmonds hatte schon früher enthüllt, dass die US Regierung bzw. US Geheimdienste Kontakte mit Osama Bin Laden sogar noch zur Zeit der Anschläge vom 11. September 2001 und danach führte. Ein neues Enthüllungsvideo über Gladio u a Geheimdienst-Operationen gegen das eigene Volk wird vom russischen TV gerade veröffentlicht.

09.09.2013 10:02:51 [monopoli]
Bewiesen – Wahlfälschung im vereintem Deutschland normal
Schlagzeilen über Wahlbetrug kennen die Deutschen bislang nur aus Ländern wie Usbekistan. Nie sind die Wähler, die Parteien oder der Bundeswahlleiter auf die Idee gekommen, einmal nachzuzählen oder nachzuprüfen. Nun haben erstmals zwei Politikwissenschaftler Christian Breunig und Achim Goerres der Universitäten Köln und Toronto die Ergebnisse der Bundestagswahlen zwischen 1990 und 2005 nachgerechnet. Und sieh an, auch bei Bundestagswahlen gibt es massive Unregelmäßigkeiten, die auf systematische Manipulationen aber auch auf Schlamperei hindeuten, wobei die Übergänge fließend sein können. Aus Sicht der Demokratie ist dies äußerst bedenklich.
09.09.2013 10:31:04 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Anleitung zum Plagiarismus von der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
Annette Schavan und Karl-Theodor zu Guttenberg sind ihren Doktortitel los. Ihr Pech scheint darin zu bestehen, dass sie ihre Doktorarbeit zur falschen Zeit im falschen Fachbereich geschrieben haben. Eine aktuelle Stellungnahme der Ethik-Kommission der Deutschen Gesellschaft für Soziologie zeigt, es ist alles eine Frage des "Offenlassens". Hätten Schavan und zu Guttenberg einfach und nur Hochkommata um die gestohlene Teststelle gesetzt, es wäre in Ordnung gewesen.
09.09.2013 12:44:39 [start-trading.de]
Börse: Unsicherheit plagt den Anleger
Verfolgt man den Kursverlauf des deutschen Börsenindex DAX, dann fällt auf, dass sich die Käufer und die Verkäufer die Waage halten. Auf einen wuchtigen Abverkauf folgt fast immer ein ebenso starker Tag der Käufer. Auf Unruhe im Markt folgt eine große Portion Ignoranz, so dass die Sorgen des Marktes nicht auf fruchtbaren Boden fallen. Auf Argumente, warum der Markt stiegen soll, gibt es genauso viele, warum er fallen müsste. Inmitten dieses Wirrwarrs befindet sich der Anleger und grübelt.
09.09.2013 14:20:35 [Propagandafront]
Gold & Silber: Juni-Tiefs sind jetzt Geschichte
Ich habe in jüngster Zeit einige E-Mails erhalten, wo sich die Leser Sorgen über einen abermaligen Test der Juni-Tiefs des Edelmetallsektors machen. Daraufhin habe ich mir einmal angeschaut, wie Erholungen nach bedeutenden Tiefs eigentlich aussehen.
09.09.2013 14:25:55 [BRD-AKUT]
“Sensation”-Spiegel enttarnt GEHEIMprojekt der GEHEIMdienste…
Scheinbar wird es mittlerweile schwer, den Bürger Deutschlands mit kleinen von der “Elite” dahingeworfenen Bröckchen an neuerlichen Enthüllungen dazu zu bewegen, sich der Propaganda-Presse hinzugeben. Ich tu es einfach mal, ist ja online, kostet mich ja nix! Da muss man dann schon mit scheinbaren Sensatiönchen in der Schlagzeile aufwarten. Warum es so schwer ist, damit noch jemanden hinter dem Ofen hervorzulocken? Weil wir doch alle mittlerweile wissen, das wir totalüberwacht werden! Wie
09.09.2013 16:02:36 [Griechenland-Blog]
Offener Brief an den Staat in Griechenland
Lieber Staat in Griechenland, Du bist falsch informiert, wenn Du glaubst, ich würde mich einfach so von Dir fressen lassen. Ich habe Dich lange genug ertragen, Du kleiner freakiger Kannibale!
09.09.2013 16:03:03 [tagesspiegel.de]
"Eine unwürdige Show"
Im Bundestag fielen in dieser Woche Abgeordnete über die Studie zum Doping in Westdeutschland her – weil sie kein Interesse an Aufklärung hatten, vermutet unser Autor Erik Eggers, der an der Studie beteiligt war.

09.09.2013 16:05:28 [Susanne Kablitz]
Wenn Legenden verenden – Das Märchen von der Deflation
Neben der Inflation, die sich sprachlich und inhaltlich dauernd missbrauchen lassen muss, hat es die Deflation nicht minder schlimm erwischt. Oftmals sind es gerade diejenigen, die auf der ständigen Suche nach „Schnäppchen“ sind, die sinkende Preise in einer „Deflation“ für unser ganzes Elend verantwortlich machen wollen.

Zunächst einmal ist es notwendig, die Begriffsverwirrung „Deflation“ aufzulösen und nicht länger unwidersprochen hinzunehmen wie die von der Inflationspropa

09.09.2013 17:24:38 [Feynsinn]
Der Grüne Hebel
Als ich dieses Livekabarett [via fefe] aus Österreich las, bestätigte sich einmal mehr der Verdacht, dass die rechtsstaatliche Fassade gar nicht so arg darauf angelegt war zu halten, wenn der Wind auffrischt. Was lernen wir aus dieser Szene?
09.09.2013 17:32:30 [Ad Sinistram]
Entlastung für die Heimatfront
Mann sollte die beabsichtigte amerikanische Intervention in Syrien als Beschäftigungsprogramm begreifen. Irgendwo und irgendwie müssen die Generationen junger Männer, die wenig mehr als die Lebensrealität in einer Kriegs- und Krisenregion ihren Erfahrungsschatz nennen dürfen, beschäftigt sein. Man braucht doch einen Katalysator für deren Know-How.
09.09.2013 17:52:23 [ceiberweiber.at]
Widerstand gegen US-Angriff auf Syrien
Die Angriffspläne der US-Regierung erinnern viele an 2003, als behauptet wurde, es gäbe Massenvernichtungswaffen im Irak. Damals warnten etwa Geheimdienstveteranen den Präsidenten, auf Desinformationen hereinzufallen - heute stellen sie fest, dass die Rebellen für den Einsatz von Giftgas verantwortlich sind. Auch im US-Kongress gibt es Widerstand, denn Abgeordnete werden mit Mails und Tweets überhäuft, die zu mehr als 99% gegen den Krieg sind.

09.09.2013 18:23:10 [SPREEZEITUNG]
FDP-Wahlkampf: Je kleiner die Chancen, umso größer das Plakat
Unterkriegen lassen sich die Freidemokraten offensichtlich nicht. Kurz vor der Bundestagswahl lacht noch schnell einmal Rainer Brüderle im 12-Quadratmeter-Format von der Wand. …
09.09.2013 19:18:56 [Einartysken]
Öl fließt, aber nicht in Richtung Afrika
Welchen logischen Grund gibt es, der Angola daran hindert, das ganze südliche Afrika mit Rohöl und auch mit einigen raffinierten Produkten zu versorgen? Und welche Vorteile würde Angolas Öl für die Südafrikanische Entwicklungs- Gemeinschaft bringen, wenn es der Region mit Kooperation Integration, Handel zwischen den Mitgliedern, Infrastruktur Entwicklung und all dem anderen Bla-bla-bla, mit dem wir ständig gefüttert werden, wenn die Politiker nicht gerade irgendeinen anderen Schmarrn
09.09.2013 19:27:57 [maras-welt.de]
Fiat Pecunia! - Es werde Geld! Oder wie Banken Geld aus dem Nichts erschaffen!
Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Und die Erde war wüst und leer, und es war finster auf der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte auf dem Wasser.
09.09.2013 19:58:47 [Die Freiheitsliebe]
Was haben nackte Frauen mit Schokolade zu tun?
Was haben nackte Frauen mit Schokolade zu tun?
Am Wochenende übergab die feministische Organisation Pinkstinks dem Deutschen Werberat in Berlin eine Petition mit mehr als 16.000 Unterschriften gegen geschlechterdiskriminierende Werbung. Die Kritik richtet sich vor allem gegen die Darstellung weiblicher Verfügbarkeit in der Werbung. Frauen sind nackt, willig, kopflos. Für alles, von Autos bis Fruchtgummis wird mit nackten Frauen geworben, die Geschlechterklischees werden von Süßigkeiten bis

09.09.2013 20:31:35 [Wahrheitsbewegung.net]
Natohilfe für syrisches Giftgas und Lügenpropaganda aufgedeckt (Zusammenfassung)
Derzeit überschlagen sich die Meldungen in Bezug auf Syrien. Hier die aktuellen Videos:
Sehen Sie zunächst aktuelle Berichterstattung aus den Massenmedien in Deutschland.

09.09.2013 20:46:56 [NOVAYO]
Déjà-vu: Das amerikanische Ultimatum gegen Syrien
John Kerry stellt Syrien vor ein Ultimatum. Eine Woche gibt er Assad, um seine Waffen unter internationale Kontrolle zu stellen. Ein Dejavu, das an die Kriegsrhetorik vor dem Irak-Krieg erinnert.
09.09.2013 21:28:32 [extremnews.com]
TEDs Krieg gegen das Bewusstsein
Die "TED talks" Organisation, die einmal gegründet wurde um gute Ideen zu verbreiten, ist laut Mike Adams von Natural News zur neuen Priesterschaft des Mainstream-Dogmas geworden.
09.09.2013 21:29:14 [jungewelt.de]
Handelt es sich in Syrien um eine Falle?
Memorandum an Präsident Barack Obama von zwölf ehemaligen Angehörigen der US Streitkräfte und verschiedener US Geheimdienste, Vertreter/innen der Organisation Veteran Intelligence Professionals for Sanity (VIPS)
10.09.2013 05:03:14 [tageblatt.lu]
Die Merkelraute sorgt für Lacher
Ein XXL-Plakat der CDU von Angela Merkels Händen sorgte nicht nur bei der Opposition für rote Köpfe, sondern auch im Netz. Dort allerdings nicht vor Wut, sondern vor lauter Lachen.
10.09.2013 05:05:12 [02elf.net]
AIPAC will US-Politiker für einen begrenzten Militärschlag gegen Syrien gewinnen
Beamte des American Israel Public Affairs Committee AIPAC sagten am Wochenende, dass die pro-Israel-Gruppe US-Politiker bei der Entscheidung für einen Vergeltungsschlag gegen Syrien für den angeblichen Einsatz von Chemiewaffen beraten wird.
10.09.2013 06:55:46 [Stimme Russlands]
Globale Abkühlung rückt von der Arktis heran
Fast eine Million Quadratmeilen des Ozeans ist im Laufe des kühlen arktischen Sommers mit dem neuen Eis bedeckt worden. Die Zunahme im Vergleich zum gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr belief sich auf 60 Prozent. Niedrigste Kennwerte der Eisdecke wurden im Jahr 2012 verzeichnet, sechs Jahre nachdem berichtet worden war, dass dank der globalen Erwärmung im Sommer 2013 die Arktis überhaupt eisfrei sein werde. Stattdessen erstreckt sich bereits noch vor dem Beginn der kalten Jahreszeit im Herbst, die in wenigen Tagen beginnen soll, eine kontinuierliche Eisdecke mit einer Größe von Halbeuropa von den kanadischen Inseln bis zur nördlichen Küste Russlands.
10.09.2013 07:52:09 [911-archiv.net]
Roundup zum 12. Jahrestag von 9/11
In wenigen Tagen jährt sich der Anschlag vom 11. September 2001, von den Anschlägen in New York und Washington und Shanksville, zum 12. Mal. Grund genug, hier mal ein Round-Up zu liefern, was alles in den Medien berichtet wird und was es an Aktionen gibt, um Aufmerksamkeit zu bewirken.

Die AE911Truth haben eine weltweite Aufmerksamkeitskampagne gestaltet, unter dem Motto und der gleichnamigen Webseite: Rethink911. Plakate hängen in mehr als 12 Städten.

10.09.2013 12:09:59 [Tautenhahn Blog]
Taktische Spielchen gehen nach hinten los
Der Linken wirft man vor, kein verlässlicher Partner in der Außenpolitik zu sein. Wer sich allerdings die Chronologie des G20-Treffens und die anschließende Konferenz der EU-Außenminister vom vergangenen Wochenende anschaut, dazu die Reaktionen von SPD und Grünen, muss sich fragen, worin die verlässliche Außenpolitik Deutschlands eigentlich besteht oder nach dem Willen eines Teils der Opposition bestehen soll.
10.09.2013 14:33:14 [Wellmann eXtremkabarett - blog]
Der Buhmann: Süddeutsche übertrifft sich selbst oder : Zensur ist, wenn man trotzdem lacht
Köstlich wie man sich selbst übertrifft: Da treffe ich morgens, relativ verpennt, auf einen Artikel in der Süddeutschen der die anstehende Compact-Konferenz in Leipzig aufs Korn nimmt. Nunja: Ich bin nicht unbedingt ein Fan
10.09.2013 14:33:53 [Denkland]
Kein Pax Americana: Die Welt pocht auf die Alte Ordnung
Die USA wollten sich im Sinne der „Pax Americana“ wiederholt über das Völkerrecht hinwegsetzen und als führende Weltmacht unter eigenen Regeln Syrien angreifen. Dieser Plan scheiterte jedoch an Russlands Festhalten an die „alte Weltordnung“, an Europas Festhalten einer gemeinsamen Stimme und an dem Einlenken des syrischen Regimes nach einem klugen Vorschlag des polnischen Außenministers.
10.09.2013 14:34:04 [Geldsystempiraten]
Euwikon 3 Panel: Neue Finanz- und Wirtschaftsordnung
Teilnehmer des Panels ” Neue Finanz- und Wirrtschaftsordnung” auf der Euwikon waren:
Joachim Paul (NRW Fraktionsvorsitzender PIRATEN), Uwe Foullong (ver.di), Peter Wahl (Finance Watch) und Cornelia Otto (Spitzenkandidatin der PIRATEN in Berlin).
Moderation: Matthias Garscha

10.09.2013 14:34:16 [preussische-allgemeine.de]
Was Merkel verschweigt:CDU-Abgeordnete stimmten Athens Euro-Beitritt zu
Bundeskanzlerin Angela Merkel wirft ihrem Amtsvorgänger Gerhard Schröder vor, Griechenland in die Euro-Zone aufgenommen zu haben. Was sie jedoch verschweigt: Auch die Mehrheit der CDU-Europaabgeordneten hat im Jahr 2000 im EU-Parlament dem Beitritt Athens zur Euro-Zone zugestimmt.
10.09.2013 14:34:54 [Marktorakel.com]
Das Krankenhaus der Zukunft
Das erstaunliche: Ob Krankenschwestern, Ärzte oder Pflegepersonal aus Osteuropa. Alle haben immer die richtigen, oftmals beglaubigten Zertifikate. Oft von den gleichen Gutachtern.
10.09.2013 17:04:14 [Jenny´s Blog]
Jetzt kommen die Leugner der Eurokrise
Schönreden war gestern. Seit neustem wird die Eurokrise einfach geleugnet. Es wird dreist behauptet, dass es keine Eurokrise gäbe. Statt dessen behauptet man, es handle sich um eine globale Kapitalismus- oder Schuldenkrise. Natürlich haben wir auch eine globale Schuldenkrise. Diese Krise kommt aber ontop und nicht ersetzend. Der Euro hat wesentliche Konstruktionsfehler.
10.09.2013 19:53:57 [Einartysken]
SYRIENS UND RUSSLANDS GESCHICKTER SCHACHZUG
Kerry hatte kaum sein Gestammel auf der Pressekonferenz beendet, als schon aus Moskau von Putin – der schon am Sonntag im Einverständnis mit Bashar al-Assad (sein Außenminister Moallem befand sich gerade in Moskau) eben diese Initiative ergriffen hatte – die Zustimmung zu seinem Vorschlag kam. Das muss ihn vom Stuhl gehauen haben, denn damit hatte er nie gerechnet. Gesagt hatte er, dass es zu keinem Angriff kommen wird, falls Assad seine Chemiewaffen unter internationale Kontrolle stellt.
10.09.2013 20:59:56 [0815-Info]
Wolfgang "Wobbel" Gehrcke et altera, MdBs der Linkspartei
14 Widerspenstige sind Sie nur - im Reichstag sitzen derzeit 620 "Volksvertreter" - und trotzdem haben Sie, Respekt, Respekt, beim Generalbundesanwalt Strafanzeige gegen die Bundesregierung erstattet:
10.09.2013 21:05:30 [Oeconomicus]
Kreativitätstest
geschätztes Publikum,

versuchen Sie doch mal unter Verwendung der nachfolgenden Buchstaben ein Substantiv in deutscher Sprache zu bilden:
[...]

10.09.2013 21:05:43 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Zu viele Jahre voller Lügen – von Mossadegh bis 9/11
Die Kriege, die Amerikas guten Ruf ruiniert haben, sind die Konsequenz von 9/11. Die Neokonservativen, die Amerikas Vorherrschaft über die Welt befürworten, riefen nach „einem neuen Pearl Harbor,“ das ihnen die Möglichkeit gab, Eroberungskriege zu führen. Ihr Plan für die Eroberung des Mittleren Ostens als Anfangsziel wurde dargelegt in dem neokonservativen „Projekt für das Neue Amerikanische Jahrhundert."
10.09.2013 21:09:15 [presseurop]
Bundestagswahlen 2013: „In zehn Jahren sind wir in der Regierung”
Bei den Bundestagswahlen wird einer von zehn Wählern ausländischer Herkunft sein. Um diese mehr als 5,5 Millionen Stimmen kämpfen die Parteien, indem sie in ihre Listen allmählich auch Kandidaten mit Migrationshintergrund aufnehmen.
10.09.2013 21:14:37 [Feynsinn]
Faschismus. Nichts.
Wer nichts mehr vor sich sieht, wünscht den Untergang des Ganzen herbei, so lässt sich Adorno aus dem hier verlinkten Vortrag verkürzt zitieren. Was er damit meint, ist dass der rechtsextreme, der faschistische Charakter, in der Krise zum Düsteren, Mächtigen, Zerstörerischen neigt.
10.09.2013 21:15:24 [Sprengsatz]
Kein Wahlkampfhonig für die SPD
Seit dem Versprecher des US-Außenministers John Kerry und der schnellen russischen und syrischen Reaktion ist die Gefahr eines US-Militärschlages gegen Syrien erst einmal gebannt.
11.09.2013 05:06:37 [Frankfurter Magazin]
iPhone 5S: NSA lobt Apple
Nach der Präsentation des iPhone 5C und des iPhone 5S hat NSA-Chef Keith Alexander auf einer Pressekonferenz die “hervorragende Funktionalität” des iPhone 5S gelobt.
11.09.2013 06:47:46 [Gaertner´s Blog]
Nächster Zacken in der US-Krone: Bomben gespart, Rezession vertrieben?
Wenn der Westen einen festen Termin für seine Ablösung in die Geschichtsbücher eintragen will, kann er viele Kreuze in die Kalender machen, alleine dank der Meilensteine, die China markiert hat.
11.09.2013 07:28:24 [RandZone]
Petitionen und Petitionen
Es gibt viele Petitionen, die man ruhigen Gewissens unterschreiben kann, auch wenn man seine Unterschrift nur symbolisch darunter setzt – weil die Petition zumindest gut gemeint ist. Was wir des öfteren tun. Heute schrieb uns ein Herr Wolf, der uns bat, den Link zu seiner Petition auf change.org zu veröffentlichen – zwecks Unterstützung seines Anliegens.
11.09.2013 08:13:36 [Marktorakel.com]
Apple, oh je
Kommen wir zum Preis. Das neue Apple 5c soll ein Low Cost Modell werden.
Man kann es kaum fassen: Der Einstiegspreis mit 16 GB beträgt 599 Euro.

11.09.2013 09:13:08 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Dänen und Briten sind glücklicher als Deutsche - oder etwa nicht?
Eines der neuen Spielzeuge mancher Ökonomen, die happiness-Forschung, ist Bericht geworden: Der World Happiness Bericht, finanziert von der UN zeigt die Rangliste der glücklichen und weniger glücklichen Länder. Er zeigt Dänen an der Spitze und das Elend der Sozialforschung, das darin besteht, dass man relative Aussagen nicht verabsolutieren kann, ebenso wenig, wie man Zufriedenheit als Glück interpretieren kann.
11.09.2013 13:18:55 [Umkreis-Institut]
Tutorium: Die „Philosophie der Freiheit“ Rudolf Steiners als moderne Erkenntnisgrundlage des Studiums
Vor ein paar Wochen bewarb ich mich bei beim ASTA der Technischen Universität Darmstadt für die Autonomen Tutorien. Leider wurde nun dieses Tutorium abgelehnt. Mit meinem Thema für das Tutorium: “Die „Philosophie der Freiheit“ Rudolf Steiners als moderne Erkenntnisgrundlage des Studiums” konnten wohl selbst die Autonomen unter den Studenten nichts anfangen. Nun gut, deswegen publiziere ich dieses Angebot hier, vielleicht gibt es ja doch bei den Studierenden oder sonstigen Interessierte
11.09.2013 15:11:38 [Digital Diary]
Fremdschämen für die TAZ
"...Bei der TAZ kommt Politik noch vor, nicht nur skandalisierende Geschichen über Politiker, die die Entpolitisierung voran treiben und ähnliche Bedürfnisse bedienen wie die Klatsch-Postillen, die im Detail über Geburten und Heiraten letzter Königshäuser berichten.

So dachte ich über die TAZ, Jahrzehnte lang. Doch dieses allzu positive Bild ist nun dabei, den Bach runter zu gehen."

11.09.2013 15:24:25 [Ad Sinistram]
Es geht noch so wie früher
Das was wir erleben ist doch kein Wahlkampf. Den Begriff habe ich natürlich in letzter Zeit auch schon mehrfach benutzt. Aus Mangel an Möglichkeiten.
11.09.2013 16:32:58 [Hintergrund]
9/11: Perfektes Drehbuch - schlechter Film
Vor zwölf Jahren wurde die Welt durch Anschläge in den USA auf das World Trade Center und das Pentagon Skyline New Yorksin Angst und Schrecken versetzt. Über dreitausend Menschen wurden bei der Attacke getötet. Unzählige weitere Tote forderte der daraufhin von der Bush-Regierung begonnene „War on Terror“.
11.09.2013 16:50:21 [Faszination Mensch]
Das Bankwesen – Ausgeburt der Hölle?
Über die gesellschaftlichen Zustände in Deutschland ließe sich trefflich streiten. Wäre da nicht der Blick auf eine andere Welt, die des unvorstellbaren Elends für Kinder, Frauen und Familien, für Tiere, für Bäume und Pflanzen.
12.09.2013 04:55:14 [Dudeweblog]
Disharmonische Schwingungen – Was tun gegen Elektrosmog?
Als ergänzender zweiter Teil zum Artikel ‘Elektrosmog und Handystrahlung als Zerstörer des Lebens‘ nachfolgend ein weiterer sehr sehenswerter Vortrag (114 Min.) zum Themenkomplex. Alexander Glogg erklärt darin – mit Hilfe diverser praktischer Anschauungsbeispielen, Graphiken und Kurzfilmen – grundlegende physikalische und quantenphysikalische Gesetzmässigkeiten und Phänomene in sehr gut nachvollziehbarer Art und Weise.
12.09.2013 06:18:27 [ORF]
Computer bestätigt Gottesbeweis
Der österreichische Logiker Kurt Gödel entwarf zu Lebzeiten einen Beweis, den er bis kurz vor seinem Tod unter Verschluss hielt. Warum er ihn nicht publiziert hat, ist unbekannt - das Ergebnis jedenfalls bemerkenswert. Es lautet: "Gott existiert notwendigerweise". Zwei Mathematiker haben die Beweisführung nun mit dem Computer überprüft und für korrekt befunden.
12.09.2013 08:10:23 [SPREEZEITUNG]
Nichtwähler: “Mir persönlich steht die Scheiße bis zur Stirn”
"Deutschland geht es gut!", predigt Angela Merkel gebetsmühlenartig im Bundestagswahlkampf. So mancher Bürger sieht das allerdings anders.
12.09.2013 09:28:56 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Wer nichts wird, wird Politiker
Regelmässig befragt das Institut für Demoskopie in Allensbach rund 1500 Deutsche danach, vor welchen Berufen sie Achtung haben. Regelmäßig zeigt sich, dass nur wenige vor Politikern Achtung haben (ca. 5%). Und so ergibt sich die paradoxe Situation, dass am 22. September wieder Millionen Deutsche in Wahllokale laufen werden, um Politiker zu wählen, vor denen sie keine Achtung haben, um nicht zu sagen: die sie verachten.
12.09.2013 10:38:08 [heise]
Online-DNA-Analyse ermittelt, ob Arzneimittel vertragen werden
A.d.R.: Apple wird dieses Thema sicherlich aufnehmen und diese "nützliche Funktion" ins IPhone 6b(löd) integrieren! Die junge US-Firma Genome Liberty verkauft ein 99 US-Dollar teures Testkit, mit dem Endkunden prüfen können, ob ihr Körper zahlreiche verschiedene Medikamente verträgt. Zur DNA-Analyse muss man nur eine Speichelprobe einchecken, die Ergebnisse werden online gezeigt, berichtet Technology Review in seiner Online-Ausgabe. "Die Idee dabei ist, Informationen zu liefern, die auch sofort verwendet werden können, die den Leuten ein direktes Handeln erlauben", sagt Mitbegründer Jeffrey Rosenfeld. Die Daten lassen sich dann dem Arzt zeigen.
12.09.2013 11:42:08 [Blätter für deutsche und internationale Politik]
Gezi oder: Das Imperium der Angst ist zerstört
Gut zwei Monate sind seit den Protesten auf dem Istanbuler Taksim-Platz vergangen. Die Philosophin Beril Idemen Sözmen hat an der Besetzung teilgenommen und bilanziert im Folgenden, was davon bleibt.
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (30)
01.09.2013 06:16:26 [Telepolis]
Fehlende Prävention führen zu neuem Brandsommer in Portugal
...Mit der Anzahl der Toten und der Ausweitung der Brände steigt auch die Kritik an der konservativen Regierung. Vor allem die Vorbeugung von Bränden sei im Rahmen immer neuer Sparprogramme eingeschränkt worden, gegen die auch Verfassungsrichter immer wieder einschreiten. Die Regierung habe lediglich 20 Millionen Euro für vorbeugende Maßnahmen ausgegeben und 74 Millionen Euro für die Brandbekämpfung eingeplant. Nach Ansicht von Experten, ist aber die Prävention, Unterholz zu beseitigen, besonders wichtig, um eine schnelle Ausbreitung von Bränden wie im Caramulo-Gebirge zu verhindern. Das wurde auch bei den verheerenden Bränden in Spanien im vergangenen Jahr schon festgestellt, denen Naturparks und Weltkulturerbe zum Opfer fielen. Die durch Brände entstandenen Kosten stehen in keinem Verhältnis zu Kosten für die Vorbeugung, um von den fatalen Folgen für die Umwelt nicht zu sprechen.
01.09.2013 06:24:53 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Ohne jede Kontrolle: EU überweist zusätzliche Milliarden an Pleite-Staaten
Seit Jahrzehnten erhalten Länder wie Griechenland, Portugal und Irland, die sich unter dem „Rettungsschirm“ befinden, milliardenschwere Hilfen aus den Infrastruktur- und Kohäsionsfonds der EU. Diese Strukturfonds unterliegen keiner wirksamen, demokratischen Kontrolle. Viele Gelder werden offenbar fehlgeleitet und begünstigen eine Misswirtschaft ohnegleichen.
01.09.2013 16:26:31 [Denken macht frei / Le Parisien]
Umfrage: 64% der Franzosen sind gegen eine Intervention in Syrien
Das ist ein eindeutiges und klares Nein!
Nach einer Umfrage des Institutes BVA für den Sender i>télé – CQFD – “le Parisien” und “Aujourd’hui en France”, sind die Franzosen mehrheitlich gegen eine Teilnahme ihres Landes an einer militärischen Intervention ( 64%) gegen das Regime Bachar al-Assad.

02.09.2013 12:22:01 [ceiberweiber.at]
NATO-Überflüge: Bundesheer gibt Entwarnung
Vor ein paar Tagen machte das BZÖ seiner Befürchtung Luft, Österreich würde ein heimliches Verlagern von NATO-Kampfjets in die Nachbarschaft Syriens zulassen. In Medien wurden ca. 60 Anfragen der NATO um Überflugsgenehmigungen verzeichnet, was BZÖ-Chef Josef Bucher verdächtig vorkommt. Er fragt Verteidigungsminister Klug, warum er nicht die Eurofighter einsetzt, die Österreich genau für solche Zwecke angeschafft hat.
02.09.2013 19:02:50 [presseurop]
Europäische Kommission : Die Suche nach Barrosos Nachfolger läuft
Wer wird Präsident der Europäischen Kommission nach den Wahlen 2014? Viele Namen kursieren in den wichtigsten politischen Lagern, aber die Kampagne ist noch lang, und die deutschen Wahlen werden über die Machtverhätlnisse in der EU entscheiden.
03.09.2013 15:38:45 [Novo Argumente]
Agrar-Reform: Alter Wein in neuen Schläuchen
Durch die gemeinsamen EU-Agrarpolitik fließen große Direktzahlungen an die Landwirte. Nach der jüngsten Agrarreform bleiben Ziel und Verteilungskriterien der Zahlungen jedoch fragwürdig, meint Stefan Tangermann, Präsident der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.
04.09.2013 11:09:36 [ceiberweiber.at]
TV-Duelle und die Fans von SPÖ und ÖVP
Gestern abend traten vier der Spitzenkandidaten in zwei TV-Duellen im ORF gegeneinander an. Alle konnten auch Saalpublikum mitbringen und natürlich vor dem Gebäude ihre Fans den Kandidaten beim Eintreffen anfeuern lassen. Diese Möglichkeit nutzt man dann, wenn man entsprechende Mobilisierungsstärke hat.

06.09.2013 05:02:57 [focus.de]
300 000 Porno-Klicks im britischen Parlament
Skandal im Britischen Parlament: Einem Medienbericht zufolge haben Abgeordnete versucht, von Regierungscomputern pornografische Seiten aufzurufen – und zwar im großen Umfang. Hunderttausende solcher Zugriffe soll es in einem Jahr gegeben haben.
07.09.2013 14:30:21 [presseurop]
Das nächste Europa ist... die Schweiz!
Die EU kann nur dann bei ihren Bürgern an Legitimität gewinnen und eine Schlüsselrolle in der globalen Wirtschaft und Politik spielen, wenn sie zu einem echten Staatenbund wird, der auf dem Vorbild ihres kleinen Nachbarn beruht, meinen manche der führenden Politiker, die vom Think-Tank Berggruen zusammengebracht wurden. Auszüge.
08.09.2013 18:32:27 [erstaunlich.at]
Todesstrafe ist in der EU seit 1.12.2009 geltendes Recht
Während Frank Stronach die Todesstrafe nur gegen Berufskiller einsetzen möchte, erlaubt die
EU die Todesstrafe gegen die normale Bevölkerung. Über diesen EU-Skandal hat bis dato noch
keine Zeitung, geschweige denn ein Politiker berichtet. Wir haben diese erstaunliche Tatsache
auf der Webseite der EU-Austrittspartei entdeckt.

08.09.2013 21:17:26 [Spiegel-Online]
Handy-Telefonate ins Ausland: Kroes will Roaming-Gebühren bis 2016 abschaffen
"Das Ende des Roamings ist nahe": Laut einem Medienbericht hat EU-Kommissarin Neelie Kroes einen Gesetzentwurf ausgearbeitet, der das Telefonieren im Ausland erst billiger machen und die Zuschläge bei Handy-Telefonaten schließlich ganz abschaffen soll.
09.09.2013 04:52:22 [.rawstory.com]
400,000 Catalans plan to form vast human chain on 9/11 to rally for independence
Hundreds of thousands of Catalans will unite to create a 400-kilometre (250-mile) human chain on September 11, part of a spectacular campaign for independence fiercely opposed by Madrid.

Some 400,000 people aim to join hands along the entire coastline of the northeastern region of Catalonia to demand an historic redrawing of the map of Spain.

09.09.2013 16:15:21 [Netzpolitik]
Das Europaparlament stimmt morgen über Netz-Sperren ab – Kontaktiert eure Abgeordneten!
...Es bleiben nur noch wenige Stunden, um neuerliche Netz-Sperren auf EU-Ebene zu verhindern. Bitte bringt euch ein und kontaktiert EU-Abgeordnete! Vor allem die Sozialdemokraten sind mal wieder das Zünglein an der Waage:
10.09.2013 05:07:46 [ceiberweiber.at]
NSA und Syrien: Wo Kanzler Faymann ausweicht
Beim TV-Duell zur Nationalratswahl zwischen Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) und Grünen-Chefin Eva Gawischnig wurden auch die NSA-Affäre und Syrien angesprochen. Interessanterweise versuchte Faymann beide Male, möglichst rasch die Kurve zu kratzen, weil es doch viel Wichtigeres gäbe, nämlich etwa die Wirtschaftskrise.

10.09.2013 10:48:55 [ceiberweiber.at]
Schenkt Frank Stronach der NSA eine neue Villa?
Die NSA hat in Österreich einen offenen Fan und ein paar heimliche (irgendwie auch passend zu einem Geheimdienst). Während die heimlichen Fans wie Bundeskanzler Werner Faymann und Verteidigungsminister Gerald Klug (beide SPÖ) "g'schamig" tun, bekennt sich der Spitzenkandidat des Team Stronach offen zu seiner Liebe zur NSA.
10.09.2013 10:53:55 [netzfrauen]
Wenn eine ganze Generation ihren Mut verliert – Europas Jugend braucht eine Perspektive – nicht morgen, sondern heute!
Wenn junge Leute arbeitslos werden oder erst gar nicht den Einstieg ins Berufsleben finden, hinterlässt dies eine lebenslange Narbe....Jahrelang haben Politiker, Fachleute, EU-Beamte darüber geredet, ohne dass Entscheidendes passiert ist. Der Gipfel war eher ein Schaulaufen der Chefs im Berliner Kanzleramt, denn die Hilfe gleicht eher wie ein Tropfen auf dem heißen Stein. Sechs Milliarden Euro wollen sie für diese Hilfe ausgeben. Klingt im ersten Moment toll, doch war Ihnen bekannt, dass diese 6 Milliarden Euro - für 7 Jahre reichen sollen?
10.09.2013 14:58:09 [gevestor.de]
EU will, dass deutsche Steuerzahler für Real Madrid haften
Würden Sie 100 Euro oder auch „nur“ 10 Euro zahlen, damit der Fußballklub Real Madrid einen Fußballspieler für 100 Millionen Euro kaufen kann?
10.09.2013 18:23:22 [World Socialist Web Site]
EU signalisiert Unterstützung für Militärschlag gegen Syrien
Nach einem Treffen der EU-Außenminister mit US-Außenminister John Kerry am Samstag in der litauischen Hauptstadt Vilnius erklärte die Europäische Union in einem Statement ihre Unterstützung für die amerikanischen Kriegsvorbereitungen gegen Syrien.
10.09.2013 18:54:37 [spanienleben]
Wichtiger Reisehinweishinweis-N-II-5,6 km vor Französisch-Spanischer Grenze "La Jonquera" morgen alles gesperrt!
Die katalanische Menschenkette will den Weg in die Selbständigkeit aufzeigen und wird morgen in Frankreich, 5,6 km vor dem Französisch-Spanischen Grenzeübergang "La Jonquera" beginnen. Die Menschenkette wird auf der Nationalstraße N-II bis zur Valencianischen Provinzgrenze 335km reichen.
Eigentlich sollte die Menschenkette bis Valencia gehen, aber das hat die spanische Regierung verboten.

10.09.2013 18:56:19 [ceiberweiber.at]
Ein Science Buster auf den Faymann Islands
SPÖ-Anomalien: Werner Gruber steht vor einem Rätsel - Vor ein paar Wochen wurde das Personenkomitee "Initiative für Werner Faymann" vorgestellt, dem auch der Experimentalphysiker Werner Gruber angehört. Er sei für Faymann, weil die Politik kein Selbstbedienungsladen sein darf, sagt er auf einem 10-Sekunden-Video. Nun meint er damit Korruption, die vieles beinhaltet, sodass ich ihm konkrete Fragen zur SPÖ stellte, aber keine Antwort bekam.

10.09.2013 19:54:49 [diepresse.com]
Skandal-Alarm bei EU-Förderungen für Straßen
Pro Jahr investiert die EU fünf Milliarden Euro in die Förderung von Straßenbauprojekte. Doch das Geld dürfte laut einem jüngsten Sonderbericht des Europäischen Rechnungshofs teilweise versickern.
11.09.2013 05:05:45 [DMN]
EU-Hilfen für Bio-Sprit treiben die Nahrungspreise
Wenn die EU den Biodiesel nicht subventionieren würde, wären pflanzliche Öle in der EU um 50 Prozent billiger, so eine EU-Studie. Auch die Preise für Getreide, Zucker und andere Nahrungsmittel würden deutlich fallen.

11.09.2013 05:12:08 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EU unter Druck: 1,9 Millionen Unterschriften gegen Wasser-Privatisierung
Die Betreiber der Petition Right2Water haben am Montag 1,9 Millionen Unterschriften gegen eine europaweite Privatisierung des Wassers übergeben. Dennoch sind sich die Betreiber nicht sicher, dass die EU dem Willen der Bürger auch Rechnung tragen wird. In Portugal und Griechenland verlangt die Troika die Privatisierung von Wasserbetrieben.
11.09.2013 09:12:35 [Lost in EUrope]
Letta spricht es aus
Italien fordert einen Politikwechsel zur Lösung der Eurokrise. Sparen und kürzen ohne Hoffnung auf Besserung reiche nicht aus, sagte Premier Letta in Brüssel. Damit geht er auf Konfrontationskurs zu Kanzlerin Merkel, die im Wahlkampf ein “weiter so” verspricht. Wie Letta denken viele in Brüssel…
11.09.2013 13:12:12 [Politropolis]
Die brisante Reportage: “Zeitbombe Steuerflucht”
Die Reportage “ZEITBOMBE STEUERFLUCHT” wurde in der deutschen Fassung gestern auf dem Kultur-Sender Arte gezeigt. "“Gerade erst mit dem Geld der Steuerzahler gerettet, erarbeiten die Banken neue Strategien, um ihren reichen Kunden die Steuerhinterziehung zu ermöglichen.”
11.09.2013 13:20:20 [ceiberweiber.at]
Josef Cap und die Wahlkampffinanzierung
Gegen Ende des TV-Duells Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) und Klubobfrau Eva Glawischnig (Grüne) am 9. September gab es ein Highlight. Glawischnig hielt dem Kanzler eines seiner Plakate in verkleinerter Form hin und zeigte als Impressum den Parlamentsklub der SPÖ, was eine verbotene Querfinanzierung zwischen Klub und Partei darstellt.

12.09.2013 05:01:31 [Welt]
Diese Europäer wollen eine Abspaltung vom Mutterland
Auf Korsika, im Baskenland, in Belgien, Schottland oder Katalonien: Viele Europäer wollen einen eigenen Staat. Dabei geht es um Identität und Sprache, aber immer häufiger auch um Geld.

12.09.2013 09:34:02 [Die Freiheitsliebe]
Katalanen planen 400 Kilometer lange Menschenkette für Unabhängigkeit
Am kommenden Mittwoch ist der 299 Jahrestag der katalanischen Niederlage gegen die Truppen von Philippp V. An diesem Tag wollen sich in Katalonien Hunderttausende Menschen an einer 400 Kilometer langen Menschenkette beteiligen, die ihre Forderung nach einer Unabhängigkeit der Region unterstreichen soll. Die “Via Catalana” soll sich von den Pyrenäen an der Grenze zu Frankreich bis an die Grenze zum Bundesland Valencia erstrecken.


12.09.2013 10:40:49 [Telepolis]
Politik als Geschäft
Vom 22. bis zum 25. Mai 2014 werden in 28 EU-Staaten mit insgesamt mehr als 500 Millionen Einwohnern neue Abgeordnete für das Europaparlament gewählt. Dafür geben die Parteien viel Geld aus, das häufig vom Steuerzahler kommt. Einen Teil davon hat sich nun die Beraterfirma Joschka Fischer & Company (JFC) gesichert: Sie erhielt gemeinsam mit der in Berlin und New York ansässigen Werbeagentur KKLD den Zuschlag für eine "Dachkampagne", mit der die Europäische Grüne Partei (EGP) ihren Mitgliedern in den einzelnen Ländern eine "Bildsprache" und eine "Kommunikationsstrategie" als Rahmen vorgeben will.
12.09.2013 11:51:56 [presseurop]
Die Lage der Europäischen Union: Reden gegen die Wand?
EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat heute seine Rede zur Lage der Europäischen Union gehalten, doch das Interesse dafür wird wie üblich gering sein. Merkwürdig, findet Hendrik Vos, nimmt Europa doch einen immer wichtigeren Platz in unserem Leben ein.
 Topthemen (58)
01.09.2013 06:21:09 [Alles Schall und Rauch]
Der Giftgasangriff von Ghouta war ein Unfall
..."Sie haben uns nicht gesagt was diese Waffen sind und wie man sie benutzt," beschwerte sich eine weibliche Kämpferin. "Wir haben nicht gewusst es sind Chemiewaffen. Wir haben uns nie vorgestellt es sind Chemiewaffen." "Wenn der saudische Prinz Bandar solche Waffen an die Leute verteilt, muss er sie an die geben die wissen wie man damit umgeht und sie benutzt," warnte sie.
01.09.2013 07:14:51 [Radio Utopie]
Wahnvorstellungen: U.S.-Präsident Barack Obama schwer erkrankt?
Ein selbsternannter Imperator über die gesamte Welt schockiert die Menschheit und setzt in seiner Einbildung alle Institutionen ausser Kraft bis auf eine: den Militärapparat.
01.09.2013 16:59:12 [Rationalgalerie]
Amerikanische Web-Site enthüllt: Saudis und Rebellen tragen Verantwortung für Giftgas-Attacke
Der amerikanische Außenminister, John Kerry, konnte den Kameras kaum in die Objektive sehen, so dürftig waren seine Beweise für die Regierungs-Urheberschaft des Giftgas-Anschlages im syrischen Ghouta. Dass hinderte Bundesaußenminister Westerwelle keineswegs sich der US-Meinung ungeprüft und schnell anzuschließen. Auch die 3-Sat-Kulturzeit-Moderatorin Tina Mendelssohn (stellvertretend für die deutschen Mehrheitsmedien) verkündete, im Brustton der Überzeugung, dass "Assad" für den Giftgasanschlag verantwortlich war. Eine zweite Meinung einzuholen, Fakten zu prüfen, das alles ist in deutscher Politik und den ihr angeschlossenen Medien außer Mode gekommen.
02.09.2013 05:10:53 [TLAXCALA]
Deutschland profitiert vom Blutvergießen

Heute, am 1. September, dem Weltfriedenstag, gedenken wir in Deutschland dem Beginn des Zweiten Weltkriegs. Mit Lügen und fingierten Beweisen eines vermeintlichen polnischen Angriffs begründet, brachte dieser Krieg unbeschreibliches Leid und Zerstörung über unseren Kontinent. Seit mehr als 50 Jahren bekennen wir uns an diesem Tag zu dem Credo: "Nie wieder Krieg". Heute, am 1. September, stehen wir nun hier, um den Opfern des syrischen Bürgerkrieges zu gedenken und von unserer Regierung zu fordern, sich militärisch aus dem Syrienkonflikt zurückzuziehen.

02.09.2013 08:11:15 [Gegenmeinung]
Kerry fabriziert neue "Beweise" im Stundentakt
...Mit Diktaturen wie Saudi Arabien verbündet zu sein ist Ehrensache für die westliche W(ä)rtegemeinschaft des Brutalokapitalismus. Dem sind Waffengeschäfte schon seit eh und je wichtiger als Menschenrechte gewesen. So verdoppelten allein Deutsche Firmen ihre Waffenexporte an Golfstaaten. Größter Abnehmer ist Saudi-Arabien, wo heute noch geköpft und gekreuzigt wird. Ein Staat, der aber immer noch mit beiden Füßen fest im tiefsten Mittelalter vewurzelt ist und Russland offen mit Terroranschlägen während der Olympiade droht.
02.09.2013 12:32:31 [heise]
US-Drogenfahnder haben Zugriff auf Verbindungsdaten ab 1987
US-Drogenfahnder haben seit Jahren Zugriff auf eine Datenbank voller Telefon-Verbindungsdaten, die sogar die Sammlung der NSA in den Schatten stellt. Das berichtet die New York Times unter Berufung auf eine nicht geheime Präsentation, deren Herausgabe ein Friedensaktivist erreicht habe. Im Rahmen des Programms namens Hemisphere haben demnach Drogenfahnder, aber etwa auch die Heimatschutzbehörde (DHS) Zugriff auf Daten, die AT&T gesammelt hat und die teilweise bis ins Jahr 1987 zurückreichen.

Die Datenbank umfasse alle Telefonate, die durch einen Switch von AT&T geleitet werden, also nicht nur die von AT&T-Kunden. Jeden Tag kommen demnach vier Milliarden Einträge hinzu, wobei jedoch ein Anruf mehrere Datensätze erzeugen könne. Im Gegensatz zu anderen Programmen sind darin auch Standortdaten der Gesprächsteilnehmer enthalten. Die Daten liegen demnach bei AT&T und werden auf Basis einer sogenannten "administrativen subpoena" durchsucht. Die muss weder ein Richter noch eine Jury ausstellen, sondern es reicht eine Bundesbehörde wie die DEA (US-Drogenbekämpfungsbehörde).

02.09.2013 19:08:48 [Buergerstimme]
Europa erliegt US-Kriegswahnsinn: Putin letzte Hoffnung?
Das Bild des demokratischen Vorzeige-Bruders bröckelt erheblich, da die USA allzu forsch Kriegstreiberei fordert. Putins Politik ein Anker?
03.09.2013 05:09:45 [Alles Schall und Rauch]
Obama will Erlaubnis für Angriff auf Iran und Libanon
..."die vorgeschlagene AUMF (Autorisierung von militärischer Gewalt) wegen syrischer MVW (Massenvernichtungswaffen) ist sehr weit gefasst" und es "beinhaltet keine spezifische Limitierung der Ziele." Das heisst, wenn der Kongress dem zustimmt, dann kann Obama nach Belieben jedes Land im Nahen und Mittleren Osten angreifen.
03.09.2013 07:25:01 [Hintergrund]
Ägyptens missachtete Revolution
Millionen Ägypter protestierten am Freitag erneut gegen die Militärdiktatur in ihrem Land. Zuvor hatte die Armee über Staatssender gegen die vermeintlichen „Terroristen und Islamisten“ Stimmung gemacht. Wie diese Propaganda noch zu toppen ist, zeigen deutsche Medien.
03.09.2013 08:48:12 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Das Euro-Schlachtfest. Die Logik der Krise.
Wolfgang E. Kreutzer brachte am 23. August sein neues Buch heraus "Das Euro-Schlacht-Fest. Die Logik der Krise". Noch ein Krisenbuch... Und doch nicht! Es wirft einen Blick hinter die Kulissen des Geschehens der letzten Jahre in einem anderen Blickwinkel. Und es wirft die Frage auf, wer die eigentlichen Gewinner sind...
03.09.2013 10:14:03 [Süddeutsche]
Mit der Kampagne "Über unsere Leichen" wollen Assad-Anhänger ihr Land schützen
Als menschliche Schutzschilde beziehen sie Stellung an strategisch wichtigen Standorten.
03.09.2013 12:20:15 [sueddeutsche.de]
Westliche Nationen dementieren Raketenstart im Mittelmeer
Geister-Raketen im Mittelmeer? Frankreich und Israel wissen nichts über den Abschuss "ballistischer Objekte". Das russische Verteidigungsministerium hatte gemeldet, zwei Raketen seien in Richtung des östlichen Küstenstreifens abgefeuert worden. Auch die USA melden sich zu Wort.
03.09.2013 12:53:02 [Telepolis]
Rechte in der Schweiz und Israel bläst zum Angriff gegen Jean Ziegler
Nominierung des 79-Jährigen für den Beratenden Ausschuss des UNO-Menschenrechtsrats soll verhindert werden.
04.09.2013 05:11:42 [Alles Schall und Rauch]
Netanyahu hat 2002 gelogen und lügt jetzt wieder
Der Premierminister Israels, Benjamin Netanyaju, sprach vor einem Kongressausschuss am 12. September 2002 über die Gefahr die Saddam Hussein darstellt, im Vorlauf zum Angriff auf den Irak der am 19. März 2003 begann. Jedes Wort das er gegenüber den amerikanischen Abgeordneten äusserte war eine Lüge. JEDES WORT!!! Hört euch an was er sagte: "Es ist überhaupt keine Frage, dass Sadam eine Atombombe will und zu Atomwaffen immer näher kommt. Keine Frage überhaupt." Er gab dann zu, Israel hätte 1981 die angebliche Atomanlage von Osirak bombardiert, kurz bevor "Saddam das Plutonium für eine oder mehrere Bomben zusammfügte." Dabei war es nur ein Forschungsreaktor den Frankreich geliefert hatte.
04.09.2013 07:18:12 [AG Friedensforschung]
Krieg um jeden Preis
Eine medienwissenschaftliche Studie zeigt, wie der deutsche "Qualitätsjournalismus" friedenspolitisch auf der ganzen Linie versagt
04.09.2013 11:19:40 [twitter]
So sehen die "deklassifizierten" Dokumente aus, die Pofalla dem #nsa abgerungen hat
Kommentar: jetzt versteh ich auch, warum pofalla dachte, die sache sein erledigt
04.09.2013 17:01:00 [World Socialist Web Site]
Globale Krise ruft Turbulenzen in Schwellenländern hervor
Gegen Ende August erreichte die Krise in den Volkswirtschaften der sogenannten “Schwellenländer” einen neuen Höhepunkt. Indien, Brasilien, die Türkei und Indonesien kündigten Sofortmaßnahmen an, um den Sturz ihrer Währungen und Aktien- und Rentenmärkte einzudämmen.
05.09.2013 04:59:33 [Süddeutsche]
Moskau legt Bericht über Giftgaseinsatz der Rebellen vor
Der Außenausschuss im US-Senat stimmt einer Intervention in Syrien zu. Doch die russische Regierung erhöht den Druck auf Präsident Obama. Wladimir Putin bezichtigt den amerikanischen Außenminister der Lüge, und das russische Außenministerium legt einen Bericht vor, wonach die Rebellen für einen Giftgasangriff im März verantwortlich sein sollen.
05.09.2013 05:00:56 [Alles Schall und Rauch]
Kerry - Arabische Länder zahlen die Invasion Syriens
Die Katze ist aus dem Sack und wir wissen jetzt um was es wirklich in Syrien geht. Wie die Washington Post berichtet, hat US-Aussenminister Kerry am Mittwoch bei einer Senatsanhörung ausgesagt, die arabischen Länder haben sich bereiterklärt, für den ganzen Sturz von Präsident Assad zu zahlen und sogar für eine Invasion, wenn die Vereinigten Staaten die Führung übernehmen. Damit sind wohl Saudi-Arabien und Katar hauptsächlich als Geldgeber gemeint.
05.09.2013 07:17:22 [IMI]
Drohnenkriegführung über das US AFRICOM in Stuttgart
...Zentral sind dabei Spezialeinheiten, die zuvor dem ebenfalls in Stuttgart ansässigen US EUCOM unterstellt waren, und nun insbesondere am Horn von Afrika, zwischen Uganda und der Zentralafrikanischen Republik und in der Sahel-Region informelle Basen unterhalten und dort Milizen und Sondereinheiten der jeweiligen Staaten ausbilden. Zugleich bauen die USA ein Netz kleiner Stützpunkte auf afrikanischen Flugplätzen auf. Oft als zivile Firmen getarnt, unterhalten sie kleine Flugzeuge, die „vollgestopft mit neuester Spionage-Technik“ (Spiegel Online) sind: „Video-Ausrüstung, Wärmebildkameras und Technik zur Ortung und Bespitzelung von Mobiltelefonen“. Im AfriCom sitzen „Analysten“, die diese und andere Informationen auswerten und nach Angaben des ARD-Magazins „Panorama“ Einzelpersonen insbesondere aus Nord- und Westafrika für gezielte Tötungen „nominieren“, gemeint ist auswählen und damit quasi zum Abschuss freigeben.
05.09.2013 07:26:46 [n-tv]
"Der Ausschuss macht sich lächerlich" Keine Mitbestimmung möglich
Der Petitionsausschuss des Bundestags tut sich schwer bei seiner Begründung, die Veröffentlichung einer Petition von Katharina Nocun abzulehnen. Die politische Geschäftsführerin der Piratenpartei hatte darum gebeten, dass ihr Antrag auf der Internetseite des Ausschusses zugänglich gemacht wird. Eine zweite Anfrage beantwortet der Ausschuss nun so, dass man "der Übersichtlichkeit der Website nicht schaden" wolle.
05.09.2013 12:26:00 [ccc]
Freiheit statt Angst: Kommt zur Demo diesen Samstag, 7.9.2013 um 13:00 Uhr am Alexanderplatz!
Der Chaos Computer Club e.V. ruft hiermit zu einer breiten Teilnahme an der Demonstration des Aktionsbündnisses „Freiheit statt Angst“ auf.
05.09.2013 12:36:03 [apxwn]
Menschliche Schutzschilde
Ein kleines Stimmungsbild aus Damaskus. Quelle: KP.ru. Sogar Reuters hat vom Berg Qasyun berichtet: eine Aktion von “Assad-Anhängern” natürlich. Bestimmt alles "Alawiten".
06.09.2013 05:04:37 [sueddeutsche.de]
NSA soll Verschlüsselungstechnik knacken und umgehen
Persönliche Daten, E-Mails, Bank-Überweisungen - das alles könne der amerikanische Geheimdienst NSA trotz Verschlüsselung einsehen. Das berichten die "New York Times" und der "Guardian" unter Berufung auf Geheimdokumente des Whistleblowers Edward Snowden.
06.09.2013 05:08:00 [Telepolis]
Deutsche Medien im Kriegsrausch Die Zeit kämpft an vorderster Front
Während die nicht gerade als pazifistisch bekannte britische Regierung in Sachen Kriegseinsatz in Syrien den Schwanz einzieht, während die deutschen Parteien in diplomatischer Friedlichkeit mit Verweis auf die UN abtauchen und selbst US-Präsident Obama nicht alleine den Knopf drücken möchte, um Lenkwaffen mit verheerender Wirkung in die Hauptstadt eines seit zwei Jahren Bürgerkrieg desolaten und bereits stark zerstörten Landes mit sechs Millionen Flüchtlingen und bisher geschätzten 73 Milliarden Euro Kriegsschäden zu senden, entdecken deutsche Medien den moralischen Imperativ von Massenvernichtungswaffen – ein Beispiel für die kuriosen Begründungen für einen sinnlosen Rachefeldzug.
06.09.2013 07:28:03 [Radio Utopie]
Sprecher des U.S.-Kongresses: ins Haus kommen mir keine Russen!
...Angeblich haben die Vereinigten Staaten von Amerika laut dem Multi-Milliardär und Aussenminister John Kerry bei der Ausschuss-Anhörung vom Mittwoch 100-prozentige Beweise für einen Grund, Syrien anzugreifen. Mantraartig betete Kerry wie ein durch Drogen geistig behinderter Psychopath stundenlang auf Nachfragen der Abgeordneten immer nur den einen Satz: “Glauben Sie mir. Es ist einhundert Prozent sicher. Das ist die Wahrheit. Unsere Geheimdienste wissen es.” Kriegsapostel Kerry wähnte sich ganz offensichtlich als Pastor in einer Kirche vor seinen siebzehn “dummen ungläubigen Schäfchen”, die man ohne stichhaltige Argumente aber mit der Drohung vor dem Fegefeuer auf den Kriegspfad schickt. Immerhin ist ihm das bei sieben Abtrünnigen nicht gelungen. Der russische Präsident nannte den U,S.-Aussenminister anschliessend auch schlicht und einfach als das, was Kerry ist: einen Lügner.
06.09.2013 08:09:29 [IKNews]
NSA-Skandal: Falsch verstandene Sicherheit
Noch einmal gibt es durch Dokumente des Whistleblowers Snowden einen Skandal der zeigt, Sicherheit ist per se kaum zu erlangen. Solange Geheimdienste Milliarden ausgeben können um Verschlüsselungen zu knacken, wird es keine Sicherheit für Daten geben. Etwas befremdlich ist die Konsequenz die einige daraus für sich ziehen.
06.09.2013 09:37:36 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
High Yield... Die Leiden fangen erst an
Die Monate März bis Juni waren für Besitzer von Hochzinsanleihen schlecht für die Pumpe. Die kommenden Ausfallraten werden der Gesundheit der Anleger ebenfalls nicht zuträglich sein ...
07.09.2013 06:11:09 [heise]
Handy-Überwachung: Bundesbehörden verschickten 2012 über 300.000 "stille SMS"
Der Verfassungsschutz, das BKA, der Zoll und die Bundespolizei haben 2012 zusammengerechnet 328.572 "stille SMS" verschickt, um den Standort von Personen zu ermitteln oder ein Bewegungsprofil zu erstellen. In der ersten Hälfte dieses Jahres sind laut einer Antwort auf eine Anfrage des Linken-Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko bisher 264.648 solcher Ortungsimpulse verschickt worden. Damit deutet sich an, dass dieses Jahr die Zahl der "stillen SMS" von Bundesbehörden gegenüber dem Vorjahr ansteigen kann.
07.09.2013 06:23:59 [Alles Schall und Rauch]
Die Logik der Unlogik der US-Kriegspolitik
...Spulen wir jetzt aber vor und schauen wir uns an wie die Obama-Regierung den bevorstehenden Krieg gegen Syrien begründet. Es handelt sich ja in ihren Augen um einen "Bürgerkrieg" und nicht um eine Invasion von Terroristen, um im Auftrag der Saudis die syrische Regierung zu stürzen. Wenn man es zusammenfasst, dann sieht das Argument des Weissen Haus so aus: Weil die "bösen" Syrer (Assad) die "guten" Syrer (Rebellen) umgebracht haben, müssen jetzt die Amerikaner die unschuldigen Syrer (Zivilisten) mit Bomben und Raketen massenweise umbringen, damit nachher die "guten" Syrer die "bösen" Syrer nochmehr umbringen können als sie es jetzt schon tun. Klingt völlig logisch, oder?
07.09.2013 12:09:59 [Marktorakel.com]
Video: Der Westen verschweigt Giftgasattacken der Rebellen. Der Beweis:
Die Rebellen setzen wenig zimperlich Sarin- Gasgranaten ein. Und das war bereits im Mai. Die Operation der USA droht somit zur ansoluten Farce zu werden. Denn dieses Video wird sich in Windeseile verbreiten.
07.09.2013 20:08:50 [SPON]
Stille SMS: Deutsche Ermittler nutzen immer häufiger verdeckte Handy-Ortung
Die Betroffenen merken nichts: Mehr als eine Viertelmillion Mal haben deutsche Bundesbehörden im ersten Halbjahr Handys mit stillen SMS geortet. Die Zahl der Abfragen könnte sich im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdoppeln.
08.09.2013 05:33:02 [stroebele-online]
Syrien /Giftgas: Erhebliche Zweifel an angeblichen Beweisen von BND und anderen Geheimdiensten nach Kontrollgremiums-Sitzung
"Meine erheblichen Zweifel an der Aussagekraft des BND-Materials, die ich schon vorgestern nach erstmaliger Präsentation im Auswärtigen Ausschuss hegte, sind nach den gestrigen Erörterungen im Kontrollgremium noch weiter gewachsen. Dies zeigte eher, was alles der BND über die Giftgas-Einsatz NICHT weiß.
08.09.2013 08:11:08 [Spiegel Online]
CIA und deutsche Dienste betrieben jahrelang Geheimprojekt
Deutsche Nachrichtendienste und die CIA haben nach "Spiegel"-Informationen jahrelang eine geheime Anti-Terror-Einheit in Neuss betrieben. Herzstück war die gemeinsame Datenbank "Projekt 6". Im Jahr 2010 geriet ein deutscher Journalist in den Fokus.
08.09.2013 21:18:15 [Die Welt]
Wie Berlin zur weltweiten Bitcoin-Hauptstadt wurde
Zukunftsweisendes Zahlungsmittel oder Spielerei? In Berlin-Kreuzberg findet ein Experiment statt: Viele Geschäfte und Bars akzeptieren das Netzgeld Bitcoin. Das lockt nicht nur Touristen an.
08.09.2013 23:11:38 [alles-schallundrauch.blogspot.de]
Wenn die Amerikaner wüssten wären sie wütend
Der Kongressabgeordneter Justin Amash, Republikaner vom Bundes- staat Michigan, hat sich sehr lautstark gegen eine Militärintervention in Syrien ausgesprochen. Er ist schon mehrmals in den Medien mit seiner Forderung aufgetreten, die USA dürfen nicht Syrien angreifen, hat dabei die sozialen Medien für seine Botschaft intensiv benutzt und er hat seine Kollegen im Kongress gewarnt, wenn sie für die Militäraktion stimmen, dann können sie gleich ihre Sachen packen, denn die amerikanische Öffen
09.09.2013 05:00:33 [Telepolis]
Neue Indizien legen nahe, dass den Anschlägen vom 11. September 2001 kein Selbstmordplan zugrunde lag
Bei der Betrachtung von 9/11 beherrschen weiterhin zwei einander heftig bekämpfende Lager das Feld. Die einen sehen es als erwiesen an, dass die Terroranschläge von Bin Ladens Al Qaida geplant wurden, die anderen unterstellen eine Inszenierung von Teilen der US-Regierung. Eine Annäherung der beiden Lager scheint ausgeschlossen, zu unterschiedlich sind die jeweils zugrundeliegenden Weltbilder. Dabei ist bei Betrachtung aller Indizien eine überraschende Synthese der beiden Sichtweisen möglich. Der folgende Text soll diese neue Perspektive vorstellen.
09.09.2013 08:13:43 [GEOLITICO]
Wie der politische Journalismus zum Klamauk verkam
Warum war das TV-Duell zwischen Angela Merkel und Peer Steinbrück zum Gähnen? Wegen der beiden Politiker? Auch. Vielmehr aber wegen der Fragesteller, die Journalisten sein wollen, aber in Wahrheit keine sind.
09.09.2013 08:51:02 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der Showdown naht!
Wenn man es will, kann man den Blick der meisten Menschen gezielt vom Wesentlichen ablenken. Es hat schon fast Jahrhunderte alte Tradition, die Wahrnehmung der Öffentlichkeit auf Nebenkriegsschauplätze zu lenken, während das Wesentliche im Verborgenen abläuft. Aber in der Regel gehört heutzutage schon gar kein Vorsatz mehr dazu...
09.09.2013 14:39:23 [Radio Utopie]
Spionage: Kollaboration von S.W.I.F.T.-Bankensystem mit N.S.A. seit 7 Jahren bekannt
Bereits im Juni 2006 schrieb ich über den alltäglichen Raub unserer Bankdaten durch N.S.A. und U.S.-Behörden. Geändert hat sich daran nichts. Es wurde lediglich vergessen.
09.09.2013 17:21:21 [Portal Amerika 21]
ALBA-Außenminister: Hände weg von Syrien!
Am 07. und 08. August haben die Außenminister der Mitgliedsländer der Bolivarischen Allianz für die Völker unseres Amerika (ALBA) in Caracas getagt. Zentrales Thema der Zusammenkunft war die wahrscheinliche Militärintervention in Syrien.
09.09.2013 18:46:59 [Metallwoche]
Markus Gärtner auf der Metallwoche: Von der Meyer(ei) in die Gärtner(ei) – Zwei Journalisten unter sich…
Ich schalte heute mal wieder über den großen Teich zu meinem Kollegen Markus Gärtner. Wer wie Markus seit 17 Jahren von außen auf unser Land schaut, dem fallen Veränderungen auf. Veränderungen, die wir “mittendrin” vielleicht schon gar nicht mehr wahrnehmen. Reden wir über Deutschland und Amerika. Willkommen zu einem Blue Moon Talk auf der Metallwoche…
10.09.2013 05:11:30 [antikrieg.com]
Syrien begrüsst Forderung nach Zerstörung der chemischen Waffen
Als Aussenminister John Kerry den Vorschlag machte, dass Syrien einen Angriff dadurch vermeiden könne, dass es bis Ende der Woche die volle Kontrolle seiner chemischen Waffen übergibt, war das eine jener Erklärungen, von denen die Administration meinte, dass sie eigentlich nicht so gemeint waren und abgelehnt werden müssten.
10.09.2013 05:16:05 [apxwn]
Ausweg
Wie eigentlich fast schon anzunehmen war, beginnen die USA gewisse Manöver, die es ihnen gestatten können, sich aus einer Situation zu befreien, in die sie voller Fürsorge von ihren Freunden in Er-Riad und Tel-Aviv gebracht worden sind. Kerry sagt mal dieses, mal jenes (kein Wunder in der Situation, er wurde im Hinblick auf eine ganz andere Aufgabe US-Außenminister), jedenfalls ließ er verlauten, dass ein Überfall auf Syrien verhindert werden könne, wenn die Syrer ihre chemischen Waffen in die Hände von “internationalen Kontrolleuren” ausliefern. Auch, wenn Reuters inzwischen von einer nur “rhetorischen Wendung” sprach, so war immerhin auch von konkreten zeitlichen Rahmen dafür die Rede.
10.09.2013 06:52:11 [Telepolis]
9/11 - eine andere Perspektive - Teil 2 Wie sind die Anschläge ohne Selbstmordplan erklärbar?
Nachdem Teil 1 des Artikels darlegte, dass erstens eine Verantwortung Bin Ladens bis heute unbelegt ist, zweitens die Passagierlisten der entführten Maschinen unmittelbar nach dem 11. September 2001 geändert wurden und drittens den Anschlägen, einer ganzen Reihe von Indizien zufolge, womöglich gar kein Selbstmordplan zugrunde lag, wird nun, darauf aufbauend, ein möglicher alternativer Ablauf im Detail vorgestellt.
10.09.2013 08:46:45 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Submerging Markets
Der Schwelbrand in den Emerging Markets setzte sich in den vergangenen Wochen fort. Eine mögliche Korrektur des Anstiegs der US-Renditen und der Emerging Markets-Währungen sollte Anleger nicht dazu verleiten, von einem Ende der Probleme auszugehen. Vor allem der Druck aus der Bevölkerung wird angesichts der rasant sinkenden Kaufkraft in den kommenden Quartalen deutlich zunehmen.
10.09.2013 12:43:10 [Alles Schall und Rauch]
Befreite Geiseln - Terroristen hinter Giftgasangriff
..."Es ist verrückt, aber ich muss sagen, ich weiss es war nicht Assad der das Gas einsetzte. Wir wussten nicht alles was geschieht, auch nicht mit dem Giftgasangriff. Eines Tages überhörten wir in dem Raum wo wir festgehalten wurden durch eine halb offene Tür ein Gespräch in Englisch über Skype, an denen drei Leute teilnahmen. Die Namen haben wir nicht mitbekommen. Einer von ihnen wurde uns vorher als Mitglied der Syrisch Freien Armee vorgestellt. Beim zweiten der bei ihm war handelte es sich um eine Person, die wir noch nie gesehen hatten. Auch über den Dritten der über Skype verbunden war wissen wir nichts. In diesem Gespräch," sagte Quirico dem Untersuchungsrichter, "ging es um den Einsatz von Giftgas in den beiden Stadtteilen von Damaskus durch die Rebellen und sie gaben zu, es war als Provokation gedacht, um im Westen eine militärische Intervention auszulösen und sie denken, die Zahl der Todesopfer war übertrieben."
10.09.2013 18:00:13 [qpress]
USA Strategiewechsel, schneller Giftgasangriff auf Israel oder al-Qaida in Syrien bombardieren
Wer glaubt, mit der Abgabe der Chemiewaffen durch Syrien könnte die Nummer im Nahen Osten friedlich zu Ende gehen, der hat vermutlich nur einen schönen Traum gehabt. Dieser letzte Schachzug in einem ganz anders gelagerten Machtpoker dürfte beileibe noch nicht vorüber sein. Sinn und Zweck aller bisherigen Übungen war nicht Assad an der Macht zu lassen. Das Ziel wird auch nicht preisgegeben werden. In der Büchse der Pandora warten also noch andere unliebsame Wendungen.
10.09.2013 19:54:47 [Radio Utopie]
Belgische und italienische Ex-Geisel: Rebellen für Gas-Angriff am 21. August verantwortlich
Seit ihrer Ankunft in Rom fanden mehrere Gespräche mit europäischen Nahrichtenagenturen statt.

So sagte Piccinin in einem Interview mit RTL Radio Belgien, dass es seine moralische Pflicht ist, darauf hinzuweisen, dass nicht die Regierung von Bashar al-Assad Sarin oder andere Arten von Gas in den Aussenbezirken von Damaskus eingesetzt hat. Piccinin betonte, dass sie während ihrer Gefangenschaft von der Aussenwelt abgeschnitten waren und keine Ahnung davon hatten, dass chemische Waffen einges

11.09.2013 05:15:19 [Alles Schall und Rauch]
Der Kriegsnobelpreisträger gab seine Ansprache
Nach dem ich mir Obamas Ansprache an die Nation live angetan hatte, konnte ich nur den Kopf schütteln über was meine Ohren gehört haben. Jeder zweite Satz war gelogen. Nein, die Rede ist eine Ansammlung von Lügen, an den Haaren herbeigezogenen Behauptungen und falschen Unterstellungen. Ich wundere mich warum mein Bildschirm nicht einen Sprung bekam und Obama die Decke nicht auf den Kopf fiel. Wie wir aus unserer Kindheit wissen, wächst Pinocchios Nase bei jeder Lüge beträchtlich. Obamas Nase müsste jetzt 10 Kilometer lang sein.
11.09.2013 09:12:33 [orf.at]
NSA-Skandal: US-Regierung veröffentlicht Dokumente
Der US-Geheimdienst NSA hat nach jetzt freigegebenen Dokumenten massiv die Privatsphäre von US-Bürgern verletzt. Laut der heute nach Klagen von Bürgerrechtsorganisationen veröffentlichten Dokumente wurden in großem Stil rechtswidrig Kommunikationsdaten von Amerikanern gesammelt, wie US-Medien heute berichteten.
11.09.2013 09:24:02 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Daniel D. Eckert: Alles Gold der Welt
Mit "Alles Gold der Welt - Die Alternative zu unserem maroden Geldsystem" gibt es im Büchermarkt ein neues Geld - und Goldbuch von Daniel D. Eckert. Viele kennen ihn als Wirtschaftsjournalist aus der Tageszeitung "Die Welt". Mit ihm spreche ich in den kommenden Minuten über den Geld - und Goldmarkt. Viel Spaß!
11.09.2013 13:13:53 [lokalo.de]
Trierer Piraten unter Terrorverdacht?
Mitglieder der Trierer Piratenpartei, darunter auch der Direktkandidat Andreas Brühl der Piraten im Wahlkreis Trier sowie der Vorsitzende Thomas Heinen, stehen mutmaßlich unter Terrorverdacht. Dies geht aus Briefen des US-Geheimdienstes NSA (National Security Agency) an die betreffenden Personen hervor.
11.09.2013 15:27:16 [Telepolis]
Syrien: Wie die Süddeutsche einfach den Kommentator auswechselt
Bis zum 7. September 2013 bestimmte Süddeutsche-Chefkommentator Stefan Kornelius die Syrien-Marschroute der SZ-Truppe. "Die Syrien-Krise entzweit G-20-Gipfel", titelte die SZ am gleichen Tag. Leitkommentator Kornelius, der seit Wochen für eine "Bestrafung" Assads in Form eines US-Militäreinsatzes warb, war sich sicher: "Es wird keine diplomatische Anstrengung für Syrien mehr geben, zumindest keine in den Vereinten Nationen und im Sicherheitsrat", prognostizierte der Nahost-Spezialist in seinem Leitartikel "Eiszeit und Ohnmacht" auf Seite vier.
11.09.2013 15:28:49 [Alles Schall und Rauch]
Brief des syrischen Parlament an den Kongress
...Die Nachricht, es wurde ein Brief vom syrischen Parlament an den US-Kongress geschickt, wird von den Medien komplett verschwiegen. Klar, passt ja nicht in die Propaganda, Syrien immer negativ und als Diktatur darzustellen. Was? Die haben ein Parlament, bestehend auch aus Opposition? Die Abgeordneten sind vom Volk gewählt? Das darf das westliche Publikum nicht wissen. Die haben zu glauben, Assad ist ein alleinherrschender Tyrann der Kinder frisst, damit man Syrien ohne Skrupel in die Steinzeit bomben kann.
12.09.2013 05:07:40 [Radio Utopie]
Parodie-Video zum Beginn des Dritten Weltkriegs startet voll durch
Ein anderes Antikriegs-Kriegsvideo: “Help Kickstart World War III!”
12.09.2013 10:47:09 [agenda-austria]
Handbuch zur intellektuellen Selbstverteidigung
Die Agenda-Austria führt laufend eigene Studien durch und stellt die Ergebnisse unentgeltlich der Öffentlichkeit zur Verfügung. Wir wollen damit ökonomische Tatsachen überprüfen und verbreitete Irrmeinungen aufdecken.
12.09.2013 11:04:30 [Alles Schall und Rauch]
Wladimir Putins offener Brief an die Amerikaner
Die New York Times hat am 11. September einen Brief des russischen Präsidenten Wladimir Putin an das amerikanische Volk veröffentlicht. Der Brief trägt die Überschrift - "Ein Aufruf zur Vorsicht aus Russland - Was Putin den Amerikanern über Syrien sagen möchte". Den Text habe ich aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt:
 Deutschland (63)
01.09.2013 06:34:36 [netzfrauen]
ExxonMobil betreibt im Jahr 2030 ca. 1.000 Erdöl- und Erdgasbohrungen in Deutschland? ... und hat bis dahin für die durchgeführten Fracks etwa 150 verschiedene Chemikalien eingesetzt.
Für die umstrittene Methode zur Erschließung von fossilem Öl- und Gas soll künftig europaweit eine Umweltverträglichkeitsprüfung vorgeschrieben werden, fordern Nabu und UVP-Gesellschaft. Am 31. August veranstalten Umweltinitiativen einen bundesweiten Aktionstag gegen Fracking. Zudem seien weitere Aktionen im Hinblick auf die Bundestagswahl am 22. September sowie auf die Landtagswahlen in Bayern und Hessen geplant. Auch wir sind GEGEN Fracking! und haben nun viele Fakten zusammengefasst, die unsere Haltung unterstreicht.
02.09.2013 05:03:04 [Thomas Stahl]
Informatives aus dem Kanzlerduell
Das Informative aus dem Duell ist: Die Leute haben keine Ahnung, wie sie die Probleme in den Griff bekommen können, versprechen dafür aber immer mehr Regulierung zu Lasten des Einzelnen. Ein Aufruf (auch für Nichtwähler), die großen Parteien nicht mehr zu wählen, dafür lieber ungültig oder eine beliebige Kleinpartei um dem politischen System entsprechend den Spielregeln die Meinung zu sagen.
02.09.2013 08:44:42 [qpress]
Das Kanzler-Duell, Hornberger Schießen mit 80 Millionen Betroffenen
Erwartungsgemäß kam nichts bei dabei herum, kein Erkenntniszugewinn, kein Sieger, nicht einmal anständige Unterhaltung, nur 80 Millionen Verlierer und die reinste Zeitvergeudung. Deshalb sehen wir uns gezwungen, zur Aufarbeitung und für ein besseres Verständnis des belanglosen Geschwurbels, eine politisch korrekte Bewertung der dort versprühten „Fäuletons“ nachzuschieben. Im Wege einer Retrospektive zu diesem „Nicht-Erregnis“ versuchen wir eine Wahlempfehlung herauszuarbeiten.
02.09.2013 08:51:26 [Handelsblatt]
Atomausstieg: Weniger Schadensersatz für AKW-Betreiber
Die Energieversorger hoffen wegen des Atomausstiegs auf Schadensersatz in Milliardenhöhe. Doch der könnte nun viel geringer ausfallen ? denn die Annahmen, die der Berechnung zu Grunde liegen, haben sich massiv geändert.
02.09.2013 09:40:16 [Hinter der Fichte]
Merkel will mit NATO-Mandat nach Syrien (Bonnie und Clyde auf allen Kanälen)
Die Amerikanisierung des deutschen Pseudo-Wahlkampfes einschließlich peinlicher „Angie“-Pappen der Claqueure und unnütz auf dem Adlershofer Gelände herumsitzender Parteifunktionäre greift um sich. Merkels „Spareinlagen-sind-sicher„-Lügenkumpan Steinbrück wird dem Michel als „Herausforderer“ verkauft. Es tauchen nur zwei Leute bei diesem angeblichen "Duell" auf. Die Vorder- und Rückseite der selben Medaille.
02.09.2013 10:57:25 [Propagandafront]
Deutsche Einzelhandelsumsätze enttäuschend: Lang erhoffter Boom bleibt aus
Deutschlands robuste, weltweit agierende Konglomerate und der starke „Mittelstand“ – also die im Privatbesitz befindlichen Unternehmen, die in ihren Sparten zu Weltführern wurden … bis die Chinesen auftauchten – garniert mit seit den Hochzeiten nach der Wiedervereinigung zu beobachtenden Rückgängen bei den Realeinkommen und Zuwendungen, mussten immer wieder als Wirtschaftsmodell für die in Schwierigkeiten steckenden, lustlosen Euroländer herhalten.
02.09.2013 18:44:57 [n-tv]
Nach Merkels Klarstellung im TV-Duell: Seehofer will weiter für Maut kämpfen
Nur auf drängende Nachfragen schließt Kanzlerin Merkel im TV-Duell eine Pkw-Maut auf deutschen Autobahnen aus ? und weist damit auch Bayerns Ministerpräsident Seehofer in die Schranken. Doch der will nicht einfach so klein beigeben.
03.09.2013 05:03:37 [Vergessene Kriege]
Demo in Berlin: Nur wenige Menschen verlassen für eine politische Lösung in Syrien das Haus
In den Foren überschlagen sich die Kommentatoren mit Kritik an einem möglichen Einsatz in Syrien. In den vergangenen Tagen waren die Artikel zu Syrien meist ganz oben in der Rubrik "Meistkommentiert" zu finden. Auf freitag.de schrieb zum Beispiel die Nutzerin rechercheuse unter einem Artikel:
03.09.2013 07:24:09 [Süddeutsche]
Fast jede zweite Krankenkasse unter Manipulationsverdacht
Knapp jede zweite Krankenkasse steht einem Bericht zufolge im Verdacht, die Krankheiten ihrer Versicherten nicht korrekt zu melden. Dies geht aus einem Schreiben des Bundesversicherungsamtes an den Spitzenverband der Krankenkassen hervor, wie die Rheinische Post berichtet. Demnach entdeckten die Beamten bei insgesamt 59 von derzeit 134 Krankenkassen Auffälligkeiten und forderten die Kassen zu einer Erklärung auf.
03.09.2013 07:59:58 [Handelsblatt]
Manipulationsverdacht: Krankenkassen fallen mit fragwürdigen Meldungen auf
Eine immens angestiegene Anzahl von Herzinfarkten von einem Jahr aufs nächste? Solche Zahlen stachen Beamten des Bundesversicherungsamtes bei den Meldungen der Krankenkassen ins Auge - und zwar massenhaft.
03.09.2013 10:10:43 [Süddeutsche]
Marsch von Asylsuchenden Polizei zerschlägt Protestzug
Kaum an der Stadtgrenze von München angelangt, wartet schon ein Großaufgebot der Polizei: Der Protestmarsch von Asylsuchenden ist am Montagabend jäh gestoppt worden. Die Flüchtlinge wurden eingekesselt - es kam zu unschönen Szenen.
04.09.2013 07:15:06 [Heidrun Dittrich]
Strafanzeige gegen den Bundesverteidigungsminister, die Bundeskanzlerin und andere Mitglieder der Bundesregierung wegen Beihilfe zu Kriegsverbrechen nach dem Völkerstrafrecht und Tötungsverbrechen nach dem Strafgesetzbuch
Die Abgeordneten der LINKEN im Deutschen Bundestag...aben Strafanzeige beim Generalbundesanwalt gegen den Bundesverteidigungsminister, die Bundeskanzlerin und andere Mitglieder der Bundesregierung wegen Beihilfe zu Kriegsverbrechen nach dem Völkerstrafrecht und Tötungsverbrechen nach dem Strafgesetzbuch gestellt.
04.09.2013 07:22:44 [netzfrauen]
Liste: MdB (Abgeordneten im Deutschen Bundestag) in Aufsichtsräten
Nach der Wahl: Bundestag will Diäten erhöhen! Genau 8252 Euro verdient ein Abgeordneter pro Monat. Das ist neu, bis Ende 2012 waren es 7960 Euro. Doch bald schon könnten es mehr als 8700 Euro sein. Bundestagsabgeordnete sind nicht zur vollständigen Offenlegung ihrer Nebeneinkünfte verpflichtet. Einkünfte unter 1.000,- € sind gar nicht veröffentlichungspflichtig. Darüber hinausgehende Einkünfte müssen lediglich den drei Stufen „1.000 bis 3.500,- €“, „3.500 bis 7.000,- €“ und „über 7.000,- €“ zugeordnet werden.Demnach können auch zahlreiche Abgeordnete mehr als 50.000,- € aus Nebentätigkeiten erzielt haben. Hier die Liste der Abgeordneten im Bundestag, die Mitglied in Aufsichtsräten sind. Sortiert nach Alphabet:
04.09.2013 08:15:25 [mein name ist mensch]
Wahl 2013-So belügt SCHWARZ/GELB das Volk
...Es ist uns gelungen, dass sich die klugen Köpfe von Sozialforen nicht zusammenschließen können, wollen und das wird auch so bleiben, wo kämen wir denn hin, wenn sich Millionen Armer Menschen in Deutschland sich zusammenfinden und sich organisieren und wo möglich unsere Lügen enttarnen. Am besten ist, Ihr geht nicht zur Wahl, dass sichert, dass wir Arschlöcher und Lügner wieder gewählt werden. Macht Euch am Wahltag einen schönen Tag, dem Wohlstandsmüll Deutschlands. Nicht das Ihr auf die Idee kommt nachzudenken, wer Eure Armut eingeführt hat und wer kein Interesse hat daran was zu ändern. Wir möchten uns bei der Presse in Springerstiefeln, Lobbyisten und all den regierungstreuen Wirtschaftsexperten bedanken, dass es uns gelungen ist, dass Volk zu verarschen und ein Klima der Angst geschaffen zu haben.
Mit freundlichen Grüßen. Die beste Lügenregierung aller Zeiten. Und die Parteien der Agenda 2010

04.09.2013 12:36:16 [netzfrauen]
Welch eine Verschwendung! Am 21.September erhalten 40 Millionen Haushalte kostenlos “Bild zur Wahl” – Bilden Sie sich lieber selber eine Meinung
Am 21. September, also einen Tag vor den Bundestagswahlen, verteilt Axel Springer AG erneut eine Gratisausgabe seiner BILD-Zeitung an 40 Millionen deutsche Haushalte zu verschicken. Inhaltlich will die „BILD zur Wahl“ dabei in die Vollen gehen und „aktuelle politische Zusammenhänge beleuchten“ und „Wahlprogramme der Parteien hinterfragen“.
04.09.2013 15:39:11 [heise]
Bürger überwachen BND-Baustelle: Achtung! Sie verlassen den demokratischen Sektor
Mit einer "Bürgeraktion" haben die Initiativen Campact und digitalcourage und der AK Vorratsdatenspeicherung vor der Baustelle der neuen Zentrale des Bundesnachrichtendienstes in Berlin für die kommende Großdemo Freiheit statt Angst geworben. Sie installierten ein Warnschild, auf dem vor dem Verlassen des demokratischen Sektors beim Betreten des BND-Gebäudes gewarnt wird.
05.09.2013 07:19:24 [contrAtom]
Asse II: Kinder haften für ihre Eltern!
Das BfS sagt, dass es beabsichtigte, den radioaktiven und chemotoxischen Müll bergen zu wollen. Es behauptet aber weiterhin, dass Asse II ein Endlager ist. Warum? Das BfS lehnt einen Vorschlag, wie das Absaufen evtl. verzögert werden könnte, ab. Eine Alternative hat es bisher nicht genannt. Die Nutzung internationalen Experten-wissens lehnt es hartnäckig ab. Warum? AtomkraftgegnerInnen aus Wolfenbüttel informieren mit einem Flugblatt.
05.09.2013 07:20:40 [GEOLITICO]
Freie-Wähler-Chef Aiwanger und der König von Bayern
Als Mitbringsel für die Berliner gibt es Weißwurst, Brezn und den Präsidenten der bayerischen Steuerzahler, Rolf von Hohenhau. Nur seinen Spitzenkandidaten bietet der Chef der Freien Wähler in Berlin keine Bühne.
05.09.2013 09:40:26 [blog.vorratsdatenspeicherung]
Steinbrück verteidigt ausuferndes Schnüffelgesetz zur Bestandsdaten- und Passwortweitergabe
CDU/CSU, FDP und SPD haben dieses Jahr dem unverhältnismäßig weit reichenden Gesetz zur Offenlegung unserer Identität und unserer Passwörter im Netz gegenüber Polizei und Geheimdiensten zugestimmt, gegen das wir eine Sammel-Verfassungsbeschwerde organisiert haben. Den Bundesrat hätte dieses Gesetz ohne Zustimmung der SPD-Länder nicht passieren können. Nun verteidigt Kanzlerkandidat Steinbrück, dass die SPD wie gewohnt für mehr Überwachung gestimmt hat.
05.09.2013 09:43:57 [Menschenzeitung]
Wikileaks: Deutschland rüstet Diktatoren überwachungstechnisch auf
NSA-Bundesregierung, Nichtwissen war gestern! Guten Morgen Herr Pofalla, guten Morgen Frau Merkel, guten Morgen Herr Friedrich, guten Morgen Herr Maaßen! Es ist eine Liste des Grauens, die Wikileaks jetzt veröffentlicht, und es ist ein Skandal, dass Deutschland nicht nur Rüstungsgüter wie Panzer an Diktatoren liefert, sondern dass wir ihnen die Überwachungssoftware zur Überwachung der Opposition gleich mit liefern. Von Hardware zur Überwachung von Computern und Telefonen bis zur Software, Deutschland liefert was das Diktatorenherz begehrt. Pfui Teufel!
05.09.2013 11:14:12 [Spiegel]
Wohnraum-Studie: Forscher warnen vor Verwahrlosung deutscher Städte
Deutschland steht vor einem Paradox: Mieten sind in vielen Großstädten kaum noch bezahlbar, gleichzeitig stehen ganze Wohngebiete leer. Eine neue Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft zeigt, wie sich diese Entwicklung fortsetzen wird: Die Forscher warnen vor Zuständen wie in Detroit.
05.09.2013 12:25:14 [Lobby Control]
Studie zeigt erstmalig Höhe der Abgeordneten-Nebeneinkünfte
Wie viel verdienen Abgeordnete neben ihrem Mandat? Diese Frage ist für viele Menschen interessant, aber sie ist auch schwer zu beantworten. Da Abgeordnete ihre Nebeneinkünfte nicht auf den Euro genau veröffentlichen müssen, lässt die Höhe der Zuverdienste nur schätzen. Eine neue Studie macht zweierlei deutlich: Die Nebeneinkünfte sind hoch. Und: Wir brauchen dringend mehr Transparenz, um endlich mehr über die genaue Höhe zu erfahren.
05.09.2013 19:24:23 [Freiheitsliebe]
Bundeskanzlerin und Verteidigungsminister wegen Beihilfe zu Kriegsverbrechen angezeigt
Die amerikanischen Drohneneinsätze in Pakistan, dem Jemen, Afghanistan und Somalia dürften getrost als Kriegsverbrechen gelten, an diesen hat auch Deutschland seinen Anteil, trotzdem schien es bisher keine Versuche zu geben, diese Verbrechen vor Gericht zu bringen, bis zum vergangenen Freitag. An diesem Tag fassten 13 Abgeordnete der Linken den Mut die Bundesregierung wegen möglicher Beteiligung an Verbrechen anzuzeigen.
06.09.2013 10:03:40 [Lost in EUrope]
Aufklärung mit Hindernissen
Im Europaparlament hat die Untersuchung der Prism/NSA Spionage-Affäre begonnen. SPD, Grüne und Linke haben sich viel vorgenommen. Sie wollen sich vor allem mit den Briten anlegen, die gemeinsam mit den Amerikanern Europa aushorchen – doch dabei gibt es Problem.
06.09.2013 22:28:11 [neues-deutschland.de]
Forscher: Deutschland hat ein Verteilungsproblem
Die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung hat vor der anhaltenden wirtschaftlichen Ungleichheit in Deutschland gewarnt. Im Zeitraum zwischen 1991 bis 2010 hätten die zehn Prozent der ohnehin einkommensschwachsten Haushalte in Deutschland weitere 11,2 Prozent weniger Geld zur Verfügung gehabt
07.09.2013 05:25:14 [Handesblatt.de]
Bundeswehr buhlt mit Rekordsumme um Schüler
Die Bundeswehr hat 2012 mehr Geld für Personalwerbung ausgegeben als jemals zuvor. Insgesamt 20 Millionen Euro gaben die Streitkräfte für Reklame in Zeitungen, Fernsehen oder im Internet aus, um neue Mitarbeiter anzuwerben.
07.09.2013 08:18:55 [Jenny´s Blog]
So werden wir seit Jahren beschissen
Weil die Inflation seit Jahren zu niedrig ausgewiesen wurde, sinken viele Einkommensarten, weil sich Transferleistungen und auch Lohnforderungen oft an der Inflationsrate orientieren.
07.09.2013 08:20:26 [AntiAtomPiraten]
FreitagsFilm: Der Asse Skandal
Der Asse-Skandal – Dokumentation – 45 Min – NDR. Asse heißt Angst. Bis 1978 warf die ”Gesellschaft für Strahlenforschung” über 126.000 Fässer mit Atommüll achtlos in ein marodes Salzbergwerk zwischen Braunschweig und Wolfenbüttel. Und bis heute leiden die Anwohner an den Folgen. Ihre Häuser haben an Wert verloren, die Kindergärten bleiben leer.
07.09.2013 08:33:46 [Handelsblatt]
Deutschland wollte am zweitmeisten Daten von Yahoo
Nach einer Reihe von anderen Technologiefirmen veröffentlichte auch Yahoo Zahlen zu den Daten-Anfragen von Regierungen. Mit großem Abstand die meisten kamen aus den USA. Auf dem zweiten Platz: Deutschland.
07.09.2013 09:39:11 [Sueddeutsche Zeitung]
Steinbrück wegen Putzfrau erpresst
Erpressungsversuch vor der Bundestagswahl: Weil Peer Steinbrücks Frau angeblich eine Putzfrau schwarz beschäftigte, wird der SPD-Kanzlerkandidat offenbar erpresst. Einem Zeitungsbericht zufolge fordert der Erpresser, dass Steinbrück seine Kandidatur zurückzieht.
07.09.2013 10:09:15 [Post-von-Horn]
Kaum kampagnefähig
(uh) Angela Merkel stößt in der NRW-CDU auf schwaches Interesse. Für den Auftakt des heißen Wahlkampfes am Sonntag wählte die Kanzlerin Düsseldorfs ISS Dome aus. Doch der 143.000 Mitglieder zählende Landesverband hat große Probleme, die 13.000 Plätze zu besetzen. Das überrascht nicht. Die NRW-CDU liegt seit ihrem K.o. bei der Landtagswahl 2012 am Boden.
08.09.2013 06:44:59 [golem]
20.000 bei Freiheit statt Angst
"Wir sind heute hier, weil wir nicht hinnehmen, so dreist belogen zu werden. Weil wir nicht hinnehmen, dass die Geheimdienste alle bespitzeln. Weil wir nicht hinnehmen, dass das Internet nur noch zum Überwachen und Geldverdienen da ist", so die Netzaktivistin und Bloggerin Anne Roth zu den Reaktionen der deutschen Regierung auf den NSA-Skandal.
08.09.2013 16:31:38 [rdl.de]
Freundewirtschaft: Knappe Milliarde für die Hoteliers
Nach Angaben des Parlamentsdienstes hib und des 24.Subventionsberichtes stieg diese Steuerbeihilfe der selbsternannten Steuersenkungspartei FDP um 35 Millionen auf 950 Millionen € in 2012 (Seite 264). Die Steigerung beibehalten , dürfte sie in der nächsten Legislatur die Milliarde übertreffen.
08.09.2013 16:54:39 [Stadtportal Friedrichstadt]
Berlin - Wieder tätiger Angriff auf Beamte
Wie viel müssen Polizeibeamte im Dienst sich noch bieten lassen? In Berlin-Neukölln schlägt ein offensichtlich angetrunkener 29-Jähriger plötzlich auf einen Polizisten ein. Weil er angab Schmerzen zu haben, sind die Beamten mit dem Mann in ein nahe liegendes Krankenhaus gefahren, wo er untersucht werden sollte.
08.09.2013 17:51:25 [finanznachrichten.de]
Bund will im Mautstreit auf Milliarden verzichten
Die Bundesregierung ist offenbar bereit, auf Schadensersatz in Milliardenhöhe zu verzichten um das seit acht Jahren laufende Maut-Schiedsverfahren endlich zum Abschluss zu bringen. In dem Verfahren sind inzwischen Forderungen von rund 7 Milliarden Euro aufgelaufen.
08.09.2013 18:30:17 [BRD-AKUT]
Deutschland- KEIN Polizeistaat?
In der vergangenen Woche hat eine sechsköpfige Regierungskommission ihren Bericht zur Sicherheitsarchitektur in Deutschland veröffentlicht. Er macht deutlich, dass seit den Anschlägen vom 11. September 2001 die Strukturen eines Polizeistaats geschaffen wurden. Zugleich schlägt der Bericht vor, diesen Sicherheitsapparat gesetzlich zu legitimieren und seine Befugnisse so zu zementieren. Aber das sind ja alles nur Verschwörungstheorien, nichts weiter(liebe obrigkeitsergebenen BILD-Leser und Tag
08.09.2013 21:14:36 [Handelsblatt]
Geheimprojekt: Deutsche Dienste und CIA spionierten gemeinsam
Deutsche Nachrichtendienste haben mit dem US-Geheimdienst CIA in Neuss eine Anti-Terror-Einheit betrieben. Eigentlich sollte sie Islamisten beobachten. Doch dabei soll es nicht geblieben sein, meldet der "Spiegel".
09.09.2013 05:04:24 [Konsumpf]
Mein Reich – Die Qual der Wahl
Nun ist es also wieder soweit – vier Jahre sind verstrichen, und die Bürger dürfen wieder an die Wahlurne. Vier Jahre, seitdem die Deutschen Angela I. Inthronisierung bestätigten. Vier Jahre, in denen die nach eigenem Selbstverständnis „beste Bundesregierung seit der Wiedervereinigung“ tätig sein durfte. Vier Jahre, in denen de facto die schlechteste Regierung seit Ewigkeiten eher durch Pleiten, Pech und Pannen, durch scharenweise Ministerrücktritte, falsche Doktortitel, durch Durchwurschteln, Aussitzen und eine generelle Konzept- und Visionslosigkeit auffiel. Vier Jahre, in denen die FDP ihren Ruf als Klientelpartei bestätigen durfte. Und vier Jahre, nach denen Angela Merkel bei den Bundesbürgern angeblich so beliebt ist wie nie zuvor – aus welchen unerfindlichen Gründen auch immer. Wen wundert’s, dass angesichts dieser Diskrepanz von stümperhafter Realpolitik und glorienscheinhaftigem Ansehen der Kanzlerin eine gewisse Desillusionierung, ja gar ein Demokratie-Fatalismus sich breit zu machen beginnt. Dieses Plakatadbusting, das ich bei mir in Kiel gesehen habe, ist so unzutreffend nicht:
09.09.2013 09:48:03 [Netzpolitik]
“Freiheit statt Angst” mit zehntausenden Leuten auf der Straße in Berlin
“Nur eine Diktatur braucht Zensur”, “Anonymität ist kein Verbrechen” oder “Pressefreiheit braucht Informationsschutz” – in fantasievollen Kostümen, mit kreativen Transparenten und markigen Sprüchen protestieren die Menschen in Berlin friedlich gegen die Schnüffelpraktiken der NSA, gegen die andauernde Verletzung ihrer Privatsphäre und gegen die beharrliche Untätigkeit der Regierung Merkel. “Wir sind heute hier, weil wir nicht hinnehmen, so dreist belogen zu werden. Weil wir nicht hinnehmen, dass die Geheimdienste alle bespitzeln. Weil wir nicht hinnehmen, dass das Internet nur noch zum Überwachen und Geldverdienen da ist, ” bringt es die Netzaktivistin und Bloggerin Anne Roth auf den Punkt.
09.09.2013 10:04:27 [Bürgerinitiative Alternative Energiequellen]
Umwelt kein Thema – ab der nächsten Legislaturperiode essen wir Geld!
...haben Sie es auch schon bemerkt? Beim Umwelt- und Naturschutz, bei der Lebensmittelproduktion, in der Landwirtschaft, ja sogar beim Tierschutz ist offensichtlich alles in Butter. Denn diese Themen kommen in den oft peinlichen Wahlkampfsendungen unserer Fernsehsender überhaupt nicht vor. Einzig die Energiewende wird angesprochen – natürlich nur wegen des Strompreises. Diesen Wahlkampf dominieren ausschließlich Themen, die sich um Geld, Vermögen, Steuern und Sozialleistungen drehen.
09.09.2013 13:15:28 [contrAtom]
Westcastoren doch nach Ahaus? – Jülicher Forschungszentrum und Politik heillos überfordert!
Der „Spiegel“ berichtet in der Ausgabe vom 5.9.13, dass das amerikanische Energieministerium dem Bundesforschungsministerium mitgeteilt habe, das ein Transport der 152 Castoren mit hochradioaktiven Atommüll aus dem AVR Jülich in die USA rund 450 Millionen Euro kosten würde. Atomkraftgegner befürchten, dass nun das westfälische Zwischenlager Ahaus wieder als Entsorgunglösung ins Spiel kommt. Abgesehen von den enormen Gefahren eines solchen Mega-Atomtransports für Mensch und Umwelt, abgesehen von der Tatsache das die 288.161 Brennelementekugeln in den USA ebenso unsicher lagern wie in Europa, ist diese Summe mehr als doppelt so hoch wie der Neubau eines Zwischenlagers in Jülich. 40 Millionen Euro bezifferte das Forschungszentrum noch im Juni 2013 die Kosten für den Bau eines Zwischenlagers plus 180 Millionen Euro Betriebskosten in den nächsten 30 Jahren.
09.09.2013 14:42:32 [Rationalgalerie]
Die deutsche Angst: Wahlen 2013 - Keine Versicherung gegen Dummheit
Wenn einer was versichern will, dann hat er Angst: Man könnte ihm was klauen, sein Auto könnte kaputt gehen oder auch seine Gesundheit. Von diesen Ängsten leben die Versicherungen. Deshalb ist es nur logisch, wenn die R+V-Versicherung nach den Ängsten der Deutschen fragt. Denn wo einer Angst hat, da könnte man ein Versicherungspflaster drauf kleben. Aber wie versichert man sich gegen die Regierenden? Denn 55 Prozent der Deutschen, so ist es in der R+V-Umfrage zu lesen, fürchten sich vor der "Überforderung" der Politiker. Und diese Angst kommt aus der realen Erfahrung, die sich aus der Sorge um steigende Lebenshaltungskosten (63 Prozent) speist: Was auch immer an schwarz-gelben Beruhigungspillen verteilt wird, die Leute spüren es im Portemonnaie, wenn alles mögliche teurer wird. Nur die Yacht-Preise sollen im letzten Jahr gesunken sein.
10.09.2013 05:08:11 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2013-09-09
Hartz IV und der aufgehobene Rechtsstaat / Leiharbeiter verklagt GRÜNE wegen Lohndumping / DAX-Vorstände: 37.500 Euro Monatsrente im Durchschnitt / Steinbrück will SPD-Beschlüsse nicht sofort umsetzen / Nebentätigkeiten: Politiker kassierten 32 Millionen Euro ab / Parteispende: CDU kassiert weitere 60.000 Euro ab / Die LINKE deckt auf: Autolobby geht bei Merkel ein und aus / Die LINKE deckt auf: Merkel-Regierung zahlte fast eine Milliarde Euro an Lobbyisten / Die unterwanderte Demokratie - T
10.09.2013 10:47:57 [preussische-allgemeine.de]
Ein Staat entgleist
Das Versagen des Staates geht längst ans Existenzielle. Trotz Rekord-Steuereinnahmen ist die Politik unfähig, klassische Aufgaben des Staates voll zu übernehmen.
10.09.2013 10:52:14 [Stefan L. Eichners Blog]
Deutschland vor der Wahl: Welche Krisenpolitik, was für eine Marktwirtschaft wollen wir?
Zur europäischen Krisenpolitik, so hört man es immer wieder, gibt es keine Alternative. Es ist kein Geheimnis, dass diese auf mehr Markt und weniger Staat in den Krisenländern setzt. Stellt man die Marktwirtschaft infrage, wenn man die europäische Krisenpolitik deswegen infrage stellt?
10.09.2013 11:23:24 [AntiAtomPiraten]
Neuer Strom-Export-Rekord
Die neuen Kohlekraftwerke in Deutschland zeigen ihre Wirkung. Deutschland hat Anfang September den Strom-Rekord-Export von 2008 überholt.
10.09.2013 17:16:59 [N-TV]
Auto-Lobby macht Druck gegen Pkw-Maut
Keine zwei Wochen vor der Wahl steht Kanzlerin Merkel Ärger mit der mächtigen Autofahrerlobby ins Haus. Eindringlich warnt der ADAC, dem Druck aus Bayern nachzugeben. Die Positionen innerhalb der Union scheinen kaum vereinbar. Und schon droht der nächste Streit: um die Ausweitung der Maut für Lastwagen.
11.09.2013 05:07:06 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2013-09-10
Berliner Jobcenter-Chefs kassieren Bonus für Sanktionen / Altersarmut wegen Riester-Rente / Hohe Ablehnungsquote beim Betreuungsgeld / Bundesrechnungshof: Ministerium auf Kosten der Steuerzahler mißbraucht / Vorstand der Hypo Real Estate wusste von hohen Risiken / Fünf Mediengruppen teilen sich rund 60 Prozent der Meinungsmacht / 8,50 Euro für Angestellte in Hotel der Linkspartei / SPIEGEL-Titelstory über "Angela M." / Konsumenten von Qualitätsmedien überschätzen Kriminalität deutlich
11.09.2013 05:11:00 [IMI]
Nachgereicht: Nie wieder Krieg! Nie wieder Krieg von deutschem Boden!
Redebeitrag bei der Kundgebung in Stuttgart am Antikriegstag 2013
11.09.2013 13:42:57 [Stadtportal Friedrichstadt]
Pellworm Vorreiter in Sachen Alternativer Energie – „Intelligentes Stromnetz“ macht die Nordsee-Insel zum Selbstversorger
Die gerade einmal 37 Quadratkilometer große Nordseeinsel Pellworm wird zum Vorreiter im Hinblick auf die Energie-Selbstversorgung. Ein eigenes, als intelligent zu bezeichnendes Stromnetz sorgt ab diesem Montag dafür, dass man auf Pellworm nicht mehr auf die herkömmliche Energieversorgung angewiesen ist. Die Selbstversorgung ausschließlich mit lokal generierter, alternativer Energie wird dadurch gewährleistet, dass diese zukünftig besser gespeichert wird. Das sogenannte Leuchtturmprojekt „
11.09.2013 13:48:44 [contrAtom]
Akteneinsicht belegt: Um Gorleben wird mit gezinkten Karten gespielt
Ein erstes Resümee zieht die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg (BI) nach Akteneinsicht im niedersächsischen Umweltministerium. “Um in Gorleben ein Endlager zu errichten, wird immer noch mit gezinkten Karten gespielt”, sagte BI-Sprecher Wolfgang Ehmke. Die Gorleben-Gegner fordern jetzt mit Nachdruck die Zurückweisung eines Planfeststellungsantrags der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) zur Errichtung eines Endlagers im Salzstock Gorleben aus dem Jahr 1977.
11.09.2013 15:26:08 [Buergerstimme]
Autobahn-Maut: Und sie kommt doch für alle
Was schon lange in Schubladen schlummernd geplant, wird bald die PKW-Fahrer schröpfen: die Autobahn-Maut. Nur mit welchem Recht eigentlich?
11.09.2013 17:11:45 [Buergerstimme]
Prominenz bei Wahlen: Show-Wahlkampf wie in den USA?
Promis im Wahlkampf gibt es nicht erst seit dieser Bundestagswahl. Aber ihr Hype läßt zu wünschen übrig, weil Inhalte verloren gehen.
11.09.2013 19:26:55 [FAZ]
Verdacht der Untreue: Immunität von Lieberknecht aufgehoben
Der Justizausschuss des Thüringer Landtags hat die Immunität von Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht aufgehoben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen des Verdachts der Untreue. Hintergrund ist eine Pensionsaffäre um ihren 37 Jahre alten früheren Regierungssprecher.
11.09.2013 19:51:15 [Handelsblatt]
Insiderbericht: Ackermann plant offenbar Rückzug bei Siemens
Die Zurich-Versicherung hat einen Nachfolger für Josef Ackermann gefunden. Doch der Ex-Deutsche-Bank-Chef steht offenbar vor dem nächsten Rückzug. Bei Siemens könnte er die Konsequenzen aus dem Chefwechsel ziehen.
12.09.2013 04:56:03 [aristo blog]
UmFAIRteilen Aktionstag am Samstag 14. September
UmFAIRteilen ist nicht mit Sozialromantik zu verwechseln, sondern eine Notwendigkeit. Auf Dauer wird eine Gesellschaft gespalten, wenn das wirtschaftlich Erreichte immer ungleicher verteilt ist.
12.09.2013 05:03:47 [forschung-und-wissen.de]
7,98 Euro Stundenlohn sind Hartz 4 Niveau
Eine aktuelle Studie hat erreichent, wie hoch der Stundenlohn eines Beschäftigen ausfallen muss, damit dieser mindestens das Niveau von Hartz 4 erreicht.
12.09.2013 05:05:59 [Der Newsblog - Nachrichten, die uns bewegen]
Einfluss der Autolobby auf die Bundesregierung: Rösler verweigert Akteneinsicht vor der Bundestagswahl
Deutsche Umwelthilfe hatte vor dem Europäischen Gerichtshof Akteneinsicht zum Zustandekommen der Pkw-Energiekennzeichnung erstritten – Trotz eindeutiger Rechtslage und Aufforderung durch des Verwaltungsgericht Berlin verweigert das Bundeswirtschaftsministerium Akteneinsicht vor dem 22. September

Berlin, 11.9.2013: Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) will offenbar verhindern, dass die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) vor der Bundestagswahl am 22. September Einsicht in interne Akt

12.09.2013 06:16:41 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2013-09-11
Von der Leyens Bildungsgutschein gelten nicht für Schulbedarf / Lohndumping: Bundesfreiwilligendienst als Ersatz für reguläre Arbeitsplätze / Licht-Aus-Ankündiger des Tages: Martin Winterkorn / Gysi: "Ohne DIE LINKE im Bundestag würde die Demokratie verarmen" / Rückkauf des Berliner Trinkwassers: Goldener Handschlag für RWE und Veolia / Ausmaß der Vergabe von Aufträgen der Bundesregierung an externe Dritte / Schurkenquartett: Wer mehr Affären hat, gewinnt / Fall Mollath: Bayerische G
12.09.2013 06:47:54 [contrAtom]
Von wegen Atomausstieg: Unbefristete Betriebsgenehmigung für Brennstoffwerke
Wie das NDR-Wirtschaftsmagazin “Plusminus” in seiner heutigen Sendung berichtet, werden in Deutschland auch nach Stilllegung des letzten Atomkraftwerks weiterhin Brennelemente für den Export produziert. Die Urananreicherungsanlage Gronau und das Brennelementewerk in Lingen erhielten nämlich unbefristete Betriebsgenehmigungen. Für Atomkraftgegner ist das mit einem Atomausstieg nicht vereinbar.
12.09.2013 09:34:32 [Politropolis]
FDP-Hessen: Spitzenkandidat Hahn will fracken
Der Spitzenkandidat der FDP in Hessen, Jörg Uwe Hahn erklärte erneut Bohrungen nach Schiefergas zulassen zu wollen. Hahn: Nur durch Probebohrungen könne man die “möglichen Gefahren durch Fracking” erforschen.
12.09.2013 10:27:08 [Infoportal-Nordfriesland]
361 Menschen ertranken in der Saison 2013 bei Badeunfällen – Ursachen oft Selbstüberschätzung und Leichtsinn
Der DLRG gab bekannt, dass in diesem Jahr, genauer gesagt bis zum August 2013, 361 Menschen durch Ertrinken ums Leben gekommen sind. Im Vergleich mit demselben Zeitraum des Vorjahres sind damit 93 Opfer mehr zu beklagen. Das macht eine Steigerung um fast 35 Prozent aus. Allein im Zeitraum von Juni 2013 bis zum August 2013, also in der Ferienzeit, fanden 250 Menschen den Tod durch Ertrinken. Der DLRG Präsident, Dr. Klaus Wilkens, merkte dazu an: „Das ist die Schattenseite eines schönen Sommers
12.09.2013 10:50:28 [RandZone]
BND-Chef desinformiert Abgeordnete
“BND-Präsident Gerhard Schindler hat den Abgeordneten Informationen der Geheimdienste über die Umstände des wahrscheinlichen Giftgaseinsatzes vorenthalten und damit die Parlamentarier gezielt einseitig informiert”,
 Katastrophen, Unglücksfälle (7)
01.09.2013 08:28:01 [derStandard]
Auf das 18-fache des bisherigen Werts Strahlung im Wassertank von AKW Fukushima extrem angestiegen
Neue Hiobsbotschaft aus dem havarierten japanischem Atomkraftwerk Fukushima: Die Strahlenbelastung im Wassertank des Meilers ist sprunghaft auf das 18-fache des bisherigen Wertes angestiegen. In der Nähe des Tankbodens ein Wert von 1.800 Millisievert pro Stunde gemessen worden, teilte der AKW-Betreiber Tepco mit. Eine Strahlenbelastung dieser Höhe führt bei Menschen innerhalb von vier Stunden zum Tod.
01.09.2013 11:40:54 [Spiegel-Online]
Extreme Strahlung an Fukushima-Wassertank gemessen
Erneute Eskalation in Fukushima: Das Wasser, das aus undichten Tanks auf dem Gelände des havarierten Atomkraftwerks austritt, strahlt viel stärker als bisher angenommen. Zuvor hatten Arbeiter offenbar Messinstrumente verwendet, die derart hohe Werte gar nicht erfassen konnten.
02.09.2013 10:06:18 [NEOPresse]
Fukushima auf dem Teller? Tunfisch vor Kalifornien radioaktiv belastet
Jeder Tunfisch, der in den Gewässern vor Kalifornien untersucht wurde, war mit Radioaktivität belastet, die vom havarierten Kraftwerk in Fukushima stammt. Jeder einzelne!
03.09.2013 00:01:42 [Heise - Telepolis]
Weitere Lecks im AKW Fukushima
Nun will sich die Regierung dem Problem mit den Unmengen an stark radioaktiv belasteten Kühlwasser widmen, in zwei Wochen wird erneut kein Reaktor mehr am Netz sein
04.09.2013 05:09:10 [Politropolis]
Fukushima, eine permanente Bedrohung. “ATOMKLOAKE PAZIFIK”
300 Tonnen hoch radioaktivers Wasser seien es, die seit 2 Jahren täglich in den Pazifik laufen. Was bedeutet diese Katastrophe für das Weltmeer und die unzähligen Inseln im betroffenen Pazifikraum
04.09.2013 07:20:05 [RP Online]
Die Strahlenbelastung steigt weiter Nun schon 2200 Millisievert an Fukushima-Wassertank
Die radioaktive Strahlung um die kontaminierten Wassertanks am japanischen Katastrophen-AKW Fukushima ist abermals massiv gestiegen. Sie habe sich um mehr als 20 Prozent auf den neuen Höchstwert von 2200 Millisievert verstärkt, teilte die Atomaufsicht (NRA) in Tokio am Mittwoch mit.
06.09.2013 05:11:02 [IPPNW]
Schilddrüsenkrebs in Fukushima - erste sichtbare Folge der Atomkatastrophe?
ie Ärzteorganisation IPPNW sieht die drastische Erhöhung der radioaktiven Strahlenbelastung an den Katastrophenreaktoren in Fukushima mit großer Sorge. Auch im Hinblick auf die gesundheitlichen Folgen gibt es keinen Grund zur Entwarnung. Im Gegenteil: Die erschreckende Zunahme der Fälle von Schilddrüsenkrebs bei Kindern unter 18 Jahren in der Präfektur Fukushima bestärkt die Befürchtung der IPPNW, dass in den kommenden Jahren eine außerordentliche Zahl weiterer Krebsfälle zu erwarten ist.
 Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (36)
01.09.2013 08:33:13 [n-tv]
Lauschangriff auf Al-Dschasira: USA sollen Sender ausspioniert haben
Die Spürnasen vom US-Geheimdienst NSA machen vor nichts und niemandem Halt. Eine weitere Enthüllung von Edward Snowden bringt ans Licht, dass auch Mails und Telefonate des arabischen Senders Al-Dschasira ins Visier geraten sind. Und auch die Daten von Fluggästen wurden offenbar durchleuchtet.
01.09.2013 14:01:24 [Heise Online]
US-Geheimdiensthacker infizierten Zehntausende Computer
Der Geheimdienst NSA habe aber auch ein Botnetz-System entwickelt, dass Millionen infizierter Computer automatisch kontrollieren könne, geht aus den Unterlagen von Snowden hervor.
02.09.2013 05:04:57 [Ein-Besorgter-Mensch Blog]
Ich hab doch nix zu verbergen - die gefährlichste Anti-Privatsphäre-Haltung die man haben kann!
Wir alle kennen den Spruch. Jedes Mal wenn man mit unbedarfteren Persönlichkeiten über Abhör- und Spionageskandale diskutiert ist immer irgendjemand dabei der/die diesen Spruch bringt: "Ich hab doch nix zu verbergen!" Quasi als Frei-Schein für den anwachsenden Überwachungswahn...
02.09.2013 16:55:12 [zeit.de]
NSA soll Präsidenten Brasiliens und Mexikos ausgespäht haben
Der US-Geheimdienst hat nach Angaben des US-Journalisten Greenwald die Staatschefs Peña Nieto und Rousseff bespitzelt. Unter anderem seien E-Mails mitgelesen worden.
02.09.2013 19:20:06 [Netzpolitik]
NSA: Mexiko, Brasilien und Al Jazeera werden auch überwacht
Laut Glenn Greenwald beweisen Dokumente, die er durch Edward Snowden erhalten hat, dass 2012 der US amerikanische Geheimdienst NSA den damaligen Präsidentschaftskandidaten und heutigen Staatspräsidenten Enrique Peña Nieto überwacht hat.
02.09.2013 23:40:25 [Welt]
US-Drogenbehörde wertet mehr Daten aus als die NSA
US-Drogenfahnder haben offenbar weit tiefer in amerikanischen Telefon-Datenbanken gegraben als die NSA. Die staatliche Behörde hatte Zugriff auf eine gigantische Datenbank des Telefonanbieters AT&T.
03.09.2013 18:44:25 [Netzpolitik]
Julian Assange erinnert sich über Geheimdienst-Bericht zum 26C3: Netzneutralität ist Terrorismus (Update)
Netzneutralität führt zu Terrorismus, weil dann keine Terror-Webseiten mehr gesperrt werden können. Diese Argumentation soll ein amerikanischer Geheimdienstmitarbeiter in einem Bericht über den CCC-Kongress 2009 geschrieben haben. Das sagt zumindest Julian Assange, der aufgrund seiner Erinnerungen Klage in Schweden eingereicht hat.
04.09.2013 11:10:51 [NEOPresse]
Vertraulicher Budgetentwurf: Die schwarzen Kassen der US-Geheimdienste
Die US-Geheimdienste brauchen jährlich eine ordentliche Summe, um ihren ganzen Verwaltungsapparat und die Einsätze zu finanzieren. Dank dem Whistleblower Edward Snowden wissen wir nun auch, um wie viel Geld es sich dabei handelt: Im Fiskaljahr 2013 sollen die 16 Schnüffeldienste insgesamt 52,6 Milliarden Dollar beantragt haben. Milliarden von Dollar, die als »black budget« geführt werden.
04.09.2013 13:53:35 [Alles Schall und Rauch]
Der Blick ist eine Pornoseite für die Briten
Für unsere Nachbarn die es nicht wissen, der Blick ist die schweizer Bild-Zeitung. Wie Urs Gredig aus London getwittert hat, ein Schweizer Journalist und Ausland-Korrespondent des Schweizer Fernsehens für Grossbritannien, wird Blick.ch als jugendgefährdend angezeigt und blockiert. Grund: "Adult Content" oder anders gesagt, PORNO! Der auf der britischen Insel eingeführte Pornofilter hat zugeschlagen und man kann das Boulevard-Blatt der Schweiz nicht mehr lesen. Na ja, dass habe ich schon immer gewusst, der Müll den dieses Schmierblatt jeden Tag den Lesern präsentiert ist zumindest geistige Pornografie.
04.09.2013 15:46:24 [Netzpolitik]
Informationen aus dem Kanzleramt: Bundesnachrichtendienst übermittelt NSA noch mehr Daten als bisher bekannt
Wenn nicht gerade ein neues Dokument aus dem Fundus von Edward Snowden von einem Medium verarbeitet wird, erfahren wir Details zum Spionageskandal immer nur tröpfchenweise. Jetzt konnte netzpolitik.org über Umwege ein paar neue Informationen aus dem Bundeskanzleramt erfahren.
04.09.2013 19:29:47 [Heise]
NSA-Überwachungsskandal: Pofalla druckt Abgeordneten Internet aus
Nachdem Ronald Pofalla (CDU) nach früheren Sitzungen des Parlamentarischen Kontrollgremiums den NSA-Überwachungsskandal bereits für beendet erklärt hatte, übergab er in der gestrigen Sitzung den Abgeordneten einen Ordner mit Dokumenten. Die allerdings stehen bereits seit Wochen im Internet. Das geht unter anderem aus einem Foto hervor, das der Gremiumsvorsitzende Thomas Oppermann (SPD) am Dienstag auf Twitter veröffentlichte.
05.09.2013 15:24:03 [Oeconomicus]
WikiLeaks entblößt Überwachungsindustrie
Wikileaks veröffentlicht 250 Dokumente über die guten Geschäfte, die deutsche Firmen mit Spionagetechnik in Unterdrücker-Staaten machen.
[...]

06.09.2013 05:13:34 [heise]
Großangriff auf Verschlüsselung im Internet
...Konkret geht es bei den Bemühungen vor allem um das unter anderem für sichere Verbindungen zu Web-Servern eingesetzte SSL, aber auch um Virtual Private Networks (VPNs), Voice over IP und auch 4G-Netze für Smartphones. Um Zugriff auf die dort ausgetauschten Daten zu erlangen, haben NSA und GCHQ in den letzten Jahren ein ganzes Arsenal an Maßnahmen und Techniken aufgebaut.
06.09.2013 07:25:35 [Internet Law]
EU-Parlament stimmt wieder mal über Netzsperren ab
...Hierdurch wird zwar keine unmittelbare Verpflichtung zur Einführung von Netzsperren etabliert, gleichwohl würde das Parlament den Mitgliedstsaaten empfehlen, entsprechende Mechanismen einzuführen.

Es wäre also erneut sinnvoll und notwendig, Europaabgeordnete anzusprechen, um eine Zustimmung zu verhindern. Das gilt insbesondere für deutsche Abgeordnete, nachdem der Bundestag das Zugangserschwerungsgesetz nach langer und kontroverser Diskussion mit breiter Mehrheit aufgehoben hat und man eigentlich vermuten durfte, die Erkenntnis, dass Zugangssperren kein sinnvolles und rechtsstaatliches Instrumentarium sind, hätte sich durchgesetzt.

06.09.2013 08:09:11 [Oeconomicus]
Herzlichen Dank, lieber Professor Waibel !
Der US-Geheimdienst NSA nutzt für seine Überwachungsprogramme offenbar deutsche Forschungen zur digitalen Spracherkennung.
[...]

06.09.2013 08:29:43 [gulli]
Tor-Nutzer müssen Enttarnung befürchten
Die Benutzung des Tor-Netzwerkes bietet keine ausreichende Sicherheit für die Privatsphäre. Zu dem Schluss kommen mehrere Forscher. So lassen sich rund 80 bis 95 Prozent der Nutzer deanonymisieren, wenn die Überwacher ein Tor-Relay kontrollieren. Möglich ist das durch die Analyse von Traffic-Mustern.

06.09.2013 15:12:30 [heise]
Geheimdienste wollten Veröffentlichung über NSA-Verschlüsselungsattacke verhindern
Dass es den Geheimdiensten nicht schmeckt, wenn ihre Geheimnisse aufgedeckt werden, kann man sich denken. Dass sie sich allerdings in einem demokratischen Rechtsstaat komplett der Kontrolle entziehen können, dürften selbst NSA und GCHQ kaum erwarten dürfen. Das sehen sie teilweise aber wohl anders. So im jüngsten Fall: Der Guardian und die New York Times enthüllten, dass und vor allem wie erfolgreich die Geheimdienste der USA und Großbritanniens Verschlüsselung umgehen, unterminieren und teilweise auch knacken. Im Vorfeld der Veröffentlichung versuchten Vertreter der Geheimdienste, die Publikation der Artikel zu verhindern.
06.09.2013 22:29:21 [ceiberweiber.at]
Wo die NSA in Wien lauscht
Zuerst war ein Tower bei der UNO-City in Wien-Donaustadt im Gespräch, in dem US-Agenten ein- und ausgehen sollen. Nun aber bringt die Zeitschrift "Format" eine nach eigenen Angaben ein halbes Jahr lang sorgfältig recherchierte Geschichte, in der eine Villa in der Pötzleinsdorferstrasse als NSA-Station identifiziert wird. Das Grundstück ist 4782 Quadratmeter gross, wurde 1971 von den USA erworben und soll eine Station beherbergen, die etwa 70% des Telekommunikationsverkehrs in Wien überwach
07.09.2013 05:56:59 [law blog]
Loblied mit schalem Abgang
Nach den Informationen stellen gängige Standards wie HTTPS und SSL keine Hindernisse für die NSA dar...Da stellt sich natürlich die Frage, ob der Innenminister wirklich so ahnungslos ist und jetzt auch über die Möglichkeiten der befreundeten Dienste staunt. Ungefähr so, wie das mit dem Überwachungsprogramm X-Keyscore gewesen ist, welches ja nun doch erstaunlicherweise schon in diversen Dienststellen des Bundes zumindest im “Testbetrieb” zur Verfügung steht – der anfangs zur Schau getragenen Unwissenheit zum Trotz.
07.09.2013 08:41:46 [Süddeutsche Zeitung]
Was Amerikas Codeknacker mitlesen können
Online-Banking und E-Mails: Viele Internetseiten nutzten das sogenannte HTTPS-Verfahren, um Kommunikation zu schützen. Doch der US-Geheimdienst NSA kann trotzdem mitlesen. Was Internetnutzer jetzt wissen müssen - Fragen und Antworten.
07.09.2013 14:24:11 [The European]
Das digitale Wettrüsten : So gefährlich wie nutzlos
In der Debatte über den Überwachungsskandal rechtfertigen die Verantwortlichen die Mittel mit dem Zweck. Dabei sind sie von ihren Zielen weiter entfernt, als jemals zuvor. von Levin Keller
07.09.2013 14:31:40 [Blätter für deutsche und internationale Politik]
Citoyens in Neuland: Über Privatheit in Zeiten des NSA-Skandals
Die Enthüllungen des ehemaligen Geheimdienstlers Edward Snowden könnten sich als einer dieser herausragenden Momente erweisen, aufgrund derer man die Geschichte in ein Vorher und ein Nachher einteilt. Diese Momente lassen uns innehalten – und genau hinschauen.
07.09.2013 16:57:23 [Heise Online]
Bruce Schneier zum NSA-Skandal: "Die US-Regierung hat das Internet verraten"
Nach der Enthüllung des NSA-Großangriffs auf Verschlüsselungstechnik geht der Security-Experte Bruce Schneier in einem Kommentar im Guardian hart mit den USA ins Gericht. Die US-Regierung habe das Internet und seine Nutzer verraten und fundamentale gesellschaftliche Vereinbarungen gebrochen, urteilt er.
07.09.2013 20:09:12 [dw.de]
Deutsche Späh-Software für Diktatoren?
Deutsche Hersteller von Überwachungssoftware stehen im Fokus der jüngsten Wikileaks-Enthüllungen. Gegenüber den Fragen, die jetzt laut werden, geben sich die Firmen zugeknöpft.
07.09.2013 20:09:50 [derstandard.at]
NSA hat Zugang zu Nutzerdaten von Smartphones
Der US-Geheimdienst NSA hat nach einem "Spiegel"-Bericht Zugang zu Nutzerdaten von Smartphones führender Hersteller.
08.09.2013 15:08:18 [RandZone]
NSA: “Unter einer Decke mit den Deutschen”
Der britische “Guardian”, die amerikanische “New York Times” und das Internetportal “ProPublica” haben berichtet, daß die imperialistischen Geheimdienste auch verschlüsselte und also vermeintlich sichere Internetverbindungen abhören können. Erneut beruft man sich dabei auf Dokumente des ehemaligen Geheimdienst-Mitarbeiters und heutigen Whistleblowers Edward Snowden.
08.09.2013 17:30:21 [Handelsblatt]
Deutsche Dienste und CIA spionierten gemeinsam
Zur Überwachung islamistischer Extremisten hat die amerikanische CIA nach einem Medienbericht in Deutschland ein Geheimprojekt mit deutschen Nachrichtendiensten betrieben. Herzstück der Operation mit dem Namen „Projekt 6“ oder kurz „P6“ war nach Informationen des Magazins „Der Spiegel“ eine Datenbank, in die die Dienste Daten von mutmaßlichen Dschihadisten und Terrorunterstützern eingaben.
09.09.2013 05:07:35 [Telepolis]
Obama-Regierung hat die Befugnisse der NSA erweitern lassen
Bislang hätte man vermuten können, dass die Lauschprogramme der NSA vorwiegend aus der Bush-Ära stammen und die Obama-Regierung diese lediglich weitergeführt und umgesetzt hat. Die Washington Post berichtet nun aber aufgrund von Aussagen von Regierungsmitarbeitern und von freigegebenen Dokumenten, dass die US-Regierung 2011 heimlich eine FISA-Genehmigung verlangt und erreicht hat, um der NSA auferlegte Beschränkungen für abgehörte Telefonate und Emails aufzuheben, so dass der Geheimdienst seitdem die in Datenbanken gesammelte Kommunikation auch von Amerikanern gezielt (downstream) durchsuchen kann. Auch die Speicherdauer wurde von 5 auf 6 Jahre verlängert.
09.09.2013 07:26:33 [RP Online]
Schaltzentrale für Spione Regierung verteidigt Neusser CIA-Einsatz
...In Berliner Regierungskreisen hieß es, man habe über die Aktivitäten das geheim tagende Parlamentarische Kontrollgremium informiert. Der CDU-Innenexperte Günter Krings verteidigte die Zusammenarbeit und verglich die Datenbank mit der in Deutschland 2006 von der großen Koalition beschlossenen Anti-Terror-Datei. "Dass wir über einen solchen Informationsaustausch Terroranschläge verhindern, halte ich im Interesse unserer Sicherheit für richtig und notwendig." Es sei selbstverständlich, dass die USA und Deutschland auf diesem Gebiet kooperieren müssten. Die Vorwürfe der Opposition und des Datenschutzbeauftragten seien dem Wahlkampf geschuldet.
09.09.2013 14:54:51 [Frankfurter Allgemeine]
Halten sich die Geheimdienste für Gott?
Im Verborgenen waltet eine Elite von digitalen Allessehern, die bloß vorgibt, unser Bestes zu wollen. Weder Politiker noch Gerichte können sie kontrollieren. Die Demokratie wird zur Benutzeroberfläche.
09.09.2013 18:41:27 [Golem]
Verschlüsselung: Was noch sicher ist
Die NSA soll auch in der Lage sein, verschlüsselte Verbindungen zu knacken. Ein Überblick über kryptographische Algorithmen und deren mögliche Probleme.
10.09.2013 05:09:43 [SPON]
NSA-Affäre: Verfassungsschutz späht US-Konsulat mit Helikopter aus
Der Auftrag kam vom Verfassungsschutz: Im Tiefflug hat ein Hubschrauber der Bundespolizei Dutzende Fotos vom Dach des Frankfurter US-Konsulats geschossen. Das räumt jetzt die Bundesregierung ein. Es ging angeblich um die Suche nach Abhörantennen.
10.09.2013 17:24:16 [FAZ]
Bankdaten: EU verlangt „vollständige Aufklärung“ von Washington
Medienberichte über einen direkten Zugriff des amerikanischen Geheimdienstes auf Bankdaten in Europa führen im EU-Parlament und in der Kommission zu Sorge und Ärger.
11.09.2013 08:14:09 [IKNews]
Apple-Biometrie: Nächste Raketenstufe für totale Kontrolle gezündet
Einst war der angebissene Apfel ein Markenzeichen für grafische Bearbeitung par excellence. Wer mit Photos oder Videos arbeitete, der kam ohne einen Apple kaum zufriedenstellend zurecht. Fragt man heute die langjährigen Nutzer, eine breite Front aus Frust und Unglauben ist die Realität. Apple scheint sich vom ehemaligen Geschäftskonzept so langsam aber sicher zu verabschieden.
11.09.2013 08:22:58 [heise]
Überwachung: Schwedischer Geheimdienst leitete Daten an NSA
Der schwedische Nachrichtendienst FRA (Försvarets radioanstalt) soll in den vergangenen Jahren mehrmals gegen Gesetze verstoßen oder Regeln "sehr großzügig ausgelegt" haben. Durch ein rechtliches Schlupfloch konnten außerdem unbegrenzt Daten gesammelt und ins Ausland, mutmaßlich an die NSA und den GCHQ weitergegeben werden. Das berichtet der Radiosender Sveriges Radio unter Berufung auf einen Bericht der Tageszeitung Dagens Nyheter.
12.09.2013 11:02:38 [http://digitalrealism.wordpress.com/]
Jacob Appelbaum - Es geht um unsere Würde! Deutsche Übersetzung
Transkription der Rede des amerikanischen Hackers und Internetspezialisten Jacob Appelbaum. Die Rede hat Appelbaum auf der Berliner Großdemonstration “Freiheit statt Angst” am 07. September 2013 in Berlin gehalten. Bekannt wurde Appelbaum, weil er 2010 Wikileaks auf der Hackerkonferenz H.O.P.E. vertreten hat.
 International (36)
01.09.2013 08:34:03 [Handelsblatt]
Obama bittet Kongress um Zustimmung für Schlag gegen Syrien
US-Präsident Obama ist bereit, den Befehl für einen Kriegseinsatz in Syrien zu geben. Allerdings soll der Kongress ihn absegnen. Der Giftgasangriff des dortigen Regimes sei sicher. „Absoluter Unsinn“, sagt Russland.
01.09.2013 13:14:52 [Portal Amerika 21]
Argentinien diskutiert Mediengesetz
Das Oberste Gericht Argentiniens hat in der vergangenen Woche in öffentlichen Anhörungen zur Verfassungsmäßigkeit des Mediengesetzes neben den Streitparteien auch sogenannte Amicus Curiae ("Freunde des Tribunals") gehört.
01.09.2013 16:45:40 [Ria Novosti]
US-Senatoren McCain und Graham: Begrenztes Eingreifen in Syrien genügt nicht
Eine begrenzte Militäroperation in Syrien, die US-Präsident Barack Obama angekündigt hat, reicht nach Ansicht der republikanischen US-Senatoren John McCain und Lindsey Graham nicht aus um die Situation zu verändern.
01.09.2013 18:22:22 [Kopp Online]
China droht eine echte Bevölkerungskrise
Der Volksrepublik China droht eine Bevölkerungskrise, wie es sie in der jüngeren Geschichte noch nie gegeben hat. Doch es ist keine Überbevölkerungskrise, sondern vielmehr die langfristige Folge der Ein-Kind-Politik, die 1979 in China eingeführt wurde. Die schlägt nun dramatisch auf die gesellschaftliche Struktur und das Wohlergehen der chinesischen Bevölkerung zurück. Schlimmer noch wiegt die Tatsache, dass diese Krise bereits vor mehr als 30 Jahren absehbar war.
02.09.2013 13:49:03 [Alles Schall und Rauch]
Schweiz: Info-Veranstaltung: Epidemiengesetz – worum geht es?
Am Dienstag, 3. September 2013, findet im Restaurant Sonne in Emmenbrücke (CH) um 19:30 Uhr die nächste öffentliche Veranstaltung von Info8.ch statt, an der sich auch ASR beteiligt. Im Fokus steht eine der wichtigsten und folgenreichsten Schweizer Abstimmungsvorlagen der letzten Jahre, das revidierte Epidemiengesetz. Installiert das neue Gesetz einen willkürlichen, staatlich verordneten Impfzwang? Liefert sich die Schweiz in Gesundheitsfragen vollumfänglich der Weltgesundheits- organisation (WHO) aus? Daniel Trappitsch und Nationalrätin Yvette Estermann werden aufzeigen, was hinter dem Epidemiengesetz steckt und weshalb den Schalmeienklängen des Bundesrates nicht zu trauen ist.
03.09.2013 14:55:17 [Portal Amerika 21]
Konflikte in venezolanischen Staatsbetrieben
Arbeiter und Bauern haben am vergangenen Mittwoch begonnen, Einrichtungen des staatlichen Landmaschinen- und Transportunternehmens Pedro Camejo im westlichen Bundesstaat Yaracuy zu besetzen.
03.09.2013 15:43:31 [Iceland Review Online]
Island: Übergriffiger Polizist wird angeklagt
Der Staatsanwalt hat den Fall eines Polizisten der Reykjavíker Stadtpolizei zur Anklage gebracht, verhandelt wird wegen Überfall und Verletzung der Polizeiregeln während der brutalen Verhaftung einer Frau in Reykjavík Anfang Juli.
03.09.2013 15:58:31 [Island Blog]
Tourismusentwicklung weiter explosiv
Die Touristenzahlen in Island entwickeln sich weiterhin explosiv, nach einem Bericht der European Travel Commission hat Island 2013 im Vergleich zum Vorjahr 30% mehr Besucher gehabt. Mit diesem Anstieg liegen die Isländer an der Spitze in Europa, auf dem zweiten Platz folgt die Slowakei mit einem Anstieg um 20%, danach Kroatien mit 9%.
03.09.2013 17:41:11 [Buergerstimme]
Sri Lanka: trotz Bürgerkriegsende Willkür und Folter auf der Insel
Solange das Militär aufs Volk schießt, Willkür und Folter anhält, bleibt Sri Lanka bürgerkriegsgefährdet. Schweizer Asylpraxis fragwürdig.
04.09.2013 07:12:56 [TheEpochTimes]
China: Medikamenten-Touristen kaufen Hongkongs Apotheken leer Preisgefälle bis zu 1000 Euro
Hongkonger Apotheken verkaufen die gleichen Medikamente bis zu 40 - 60 Prozent billiger als im Festland China. Immer mehr Festland Chinesen fahren deswegen nach Hongkong zur billigen Medikamentenbeschaffung.
04.09.2013 12:26:12 [Gegenfrage.com]
Tag der Arbeit, USA: 90 Millionen US-Bürger ohne Job
Laut dem Bureau of Labor Statistics waren am “Tag der Arbeit” (Labor Day) im Jahr 2013 insgesamt 90 Millionen erwerbsfähige Amerikaner ohne Beschäftigung, mehr als ein Drittel der Gesamtbevölkerung. Ein neues Allzeithoch seit Beginn der Aufzeichungen im Jahr 1948.

04.09.2013 17:02:29 [Portal Amerika 21]
Forum in Havanna über Dengue-Fieber
Bei einem Wissenschaftsforum in Havanna im August dieses Jahres berichtete Kuba vor etwa 300 Experten und Professoren aus Europa, den USA, Argentinien und Brasilien über seine Erfahrungen in der Vorsorge und Kontrolle des Dengue-Fiebers und über den Stand der Forschung für einen Impfstoff.
05.09.2013 10:42:41 [Denken macht frei / The guardian]
Israel zieht Unterrichtsmaterial zur Sexualkunde aus Schulbüchern zurück
Israels Erziehungsbehörden ordneten die Entfernung von Unterrichtsmaterial zur Sexualkunde aus Schulbüchern an, die für staatliche religiöse Schulen bestimmt waren, und wurden dafür von liberalen Reformern kritisiert, die dies als Kapitulation vor dem ultra-orthodoxen Extremismus bezeichneten.
05.09.2013 13:48:12 [Griechenland-Blog]
Vulkan in Griechenland speit Gold!
Ein griechisches Forscherteam stellte fest, dass der im Seegebiet bei der Insel Santorin in Griechenland gelegene Vulkan Kolumbos imposante Mengen seltener Metalle und Mineralien sowie auch Gold ausstößt.
05.09.2013 14:35:33 [Eigentümlich Frei]
Kambodscha: Paradies für Pädophile und Organhändler
Private Hilfsorganisation gab Einblicke in das Leid vieler Kinder

Was unlängst die Besucher einer Veranstaltung der Christdemokraten für das Leben, bei der mein Sohn Philipp Lengsfeld Schirmherr war, erfuhren, ließ ihnen die Nackenhaare zu Berge stehen.

05.09.2013 16:00:47 [World Socialist Web Site]
Ägyptische Junta unterdrückt Medien und politische Gegner
Zwei Monate nach dem Militärputsch vom 3. Juli unterdrückt die ägyptische Junta weiter jede Opposition, sowohl die islamistische Muslimbruderschaft (MB), als auch die Arbeiterklasse.
06.09.2013 14:03:22 [ceiberweiber.at]
Justizministerin Karl: Konsequenzen aus der NSA-Affäre
Justizministerin Beatrix Karl stellte aus eine der Konsequenzen aus der NSA-Affäre Vorschläge für einen Nationalen Aktionsplan zum Schutz der Privatsphäre vor. Und sie will wie Deutschland ein "No-Spy-Abkommen" mit den USA, das keine Spionage, keine Wirtschaftsspionage, Einhalten österreichischer Rechtsstandards und eine Zusammenarbeit von Geheimdiensten nur auf Basis klarer Regelungen vorsehen soll.
06.09.2013 18:46:22 [Portal Amerika 21]
Friedensgespräche zwischen ELN und Regierung
Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos hat sich am 3. September zum ersten Mal offiziell mit einer Verhandlungskommission der ELN-Guerilla im Regierungssitz Casa de Nariño getroffen. Thema waren die Modalitäten der angestrebten Friedensverhandlungen zwischen Regierung und ELN.
07.09.2013 11:54:12 [ceiberweiber.at]
NSA beim Bundesheer? Eh wurscht!
SPÖ-Regierungsmitglieder wie Bundeskanzler Werner Faymann und Verteidigungsminister Gerald Klug mauern, wenn es um die Tätigkeit von US-Geheimdiensten in Österreich geht. Ausserdem bietet Minister Klug den USA Österreich als Partner bei einem Angriff auf Syrien an. Selbst parlamentarische Anfragen werden kaum beantwortet, man enthält der Öffentlichkeit wesentliche Informationen vor und schützt die NSA, wie im Fall ihres Zugangs zur Kaserne Zeltweg, am Standort der Eurofighter.
07.09.2013 14:21:10 [Portal Amerika 21]
Ecuador: Indigene Basis für Dialog mit Regierung
Mit einer großen Mobilisierung haben die indigenen Gemeinschaften der zentralen Andenprovinzen Ecuadors ein Zeichen für den Dialog mit der Regierung gesetzt. Auf Einladung dreier indigener Organisationen kamen am 29. August mehr als 30.000 Indigene der Sierra Central zum "Dialog für das Gute Leben" im Stadion von Riobamba.
08.09.2013 16:33:59 [Portal Amerika 21]
Mexiko wegen Verschwindenlassens in Kritik
In scharfen Worten hat Salil Shetty, Generalsekretär von Amnesty International (AI), am 19. August in einem offenen Brief an den mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto die Untätigkeit seiner Regierung kritisiert.
08.09.2013 22:09:40 [thueringer-allgemeine.de]
Drei weitere Tote in Saudi-Arabien durch Coronavirus MERS
In Saudi-Arabien sind erneut drei Menschen an dem neuen Coronavirus MERS gestorben, das als sehr gefährlich gilt. Insgesamt habe es damit in dem Golfstaat bereits 47 Todesfälle gegeben, teilte das Gesundheitsministerium am Sonntag auf seiner Internetseite mit.
09.09.2013 16:10:50 [Vergessene Kriege]
Ägypten: Vom Regen in die Traufe?
Ägyptens Transformation ist weiterhin im vollen Gange, auch wenn die Meldungen über das Land trotz anhaltender Proteste und Gewalt immer weniger werden. Im Folgenden ein paar Artikelhinweise zur Situation im Land:
09.09.2013 18:36:47 [weser-kurier.de]
Kinder als Versuchskaninchen
Hungernde Indianerkinder dienten kanadischen Ärzten offenbar als Versuchskaninchen. In den 1940er-Jahren sollen sie Objekte für Studien über die Wirksamkeit von Vitaminpräparaten gewesen sein. Statt Hunger und Unterernährung durch Nahrungsmittellieferungen zu beseitigen, wurden angeblich Vitaminpräparate an den Kindern erprobt. Indianerführer fordern Entschuldigung.
10.09.2013 10:22:08 [Einartysken]
Die Beschimpfung Russlands funktioniert
In beinahe 100 Jahren wird die Sowjetunion/Russland mit Dreck beworfen und beschimpft – 70 Jahre unter dem „anti-kommunistischen“ Vorzeichen und seit 25 Jahren nach Abschaffung des Kommunismus und Einführung des Vielparteiensystems, freier Presse und Marktwirtschaft und Huldigung vieler Lieblingsbegriffe im Westen, geht die Beschimpfung trotzdem weiter. Es vergeht kaum ein Tag, ohne neue Anklagen gegen die Machthaber in Russland, dass sie morden, stehlen, vergiften, Homosexuelle jagen usw.
10.09.2013 12:41:16 [Merkur Online]
Iran schlägt erste Atomverhandlungen vor
Um eine schnelle Lösung im Atomstreit zu finden, will der neue iranische Präsident Hassan Ruhani schon Ende September mit den UN-Vetomächten und Deutschland verhandeln.
10.09.2013 16:15:34 [Portal Amerika 21]
Venezuelas Regierung führt Dialog mit Unternehmen
Der venezolanische Finanzminister Nelson Merentes hat private Unternehmer und regionale Wirtschaftskammern des südamerikanischen Landes zu einem umfassenden Dialog eingeladen.
10.09.2013 17:26:26 [Neues Deutschland]
Norwegen rückt nach Rechts: Aus für Rot-Rot-Grün
Norwegen steht vor einem Regierungswechsel: Bei der Parlamentswahl errang das Bündnis der konservativen Spitzenkandidatin Erna Solberg jüngsten Hochrechnungen zufolge 96 von 169 Parlamentssitzen. Der sozialdemokratische Ministerpräsident Jens Stoltenberg, dessen rot-rot-grünes Koalitionsbündnis demnach auf 72 Mandate kam, räumte am späten Montagabend seine Niederlage ein. »Wir wissen, dass es eine schwierige Aufgabe war«, sagte Stoltenberg. »Wir haben unser Ziel nicht erreicht, die Mehrheit zu bekommen.«
10.09.2013 21:01:13 [islamische-zeitung.de]
Amnesty verurteilt „überhartes Vorgehen“
Ägypten belegt 55.000 Imame mit einem Predigtverbot. Der Minister für religiöse Stiftungen, Mohamed Mokhtar Gomaa, begründete seine Maßnahme vom Dienstag laut der Zeitung „Egypt Online“ damit, die Imame besäßen keine staatliche Zulassung und stellten mit ihren fundamentalistischen Ansichten eine Bedrohung für die Sicherheit des Landes dar.
10.09.2013 22:57:59 [n-tv.de]
Afghanistan steigert Cannabis-Produktion
Die auch im Westen beliebten sogenannten weichen Drogen Marihuana und Haschisch kommen immer häufiger aus Afghanistan. 2012 sei acht Prozent mehr Cannabis am Hindukusch produziert worden als im Vorjahr, teilte das UN-Büro für Drogen- und Kriminalitätsbekämpfung (UNODC) in Kabul in seinem Jahresbericht mit.
11.09.2013 10:58:01 [Oeconomicus]
Die Diktatoren von Damaskus
Hafis Al-Assad übernahm 1971 die Macht in Syrien. 30 Jahre später folgte ihm sein Sohn Baschar, der in London Medizin studierte, ins Amt. Die Dokumentation analysiert die Geschichte der Familie al-Assad und ihre Methoden der Machterhaltung.
[...]

12.09.2013 08:18:46 [Gaertner´s Blog]
Bankensturm – Erste US-Stadt konfisziert Unterwasser-Hypotheken
Die Arbeiterstadt Richmond in der Bucht von San Francisco ist unter Bankern, Investoren und Hypotheken-Spezialisten in den USA bestens bekannt. Auch Hausbesitzer haben von ihr seit 2008 mehr als einmal gehört.
12.09.2013 09:46:12 [Rationalgalerie]
John Kerry: Ein Kinn für die Freiheit
Politiker in den USA haben alle den selben Friseur. Oder es gibt eine Politiker-Frisur-Dienstanweisung. Denn nahezu alle US-Politiker tragen ihre Silberlocken sorgsam hochgeföhnt und mit Haarspray fixiert, leicht gescheitelt und nach hinten gekämmt. Auch und gerade John Kerry trägt diese, wie mit der Laubsäge modellierte Haartracht. Politiker in den USA haben alle ein ausgeprägtes Kinn. Energisch nach vorne geschwungen, tatkräftig in die internationalen Stürme gereckt, ragt das normierte US-Politiker-Kinn hinaus in die Freiheit, die es jederzeit und an jedem Punkt der Erde zu verteidigen gilt. Doch niemand kann mit dem Freiheits-Kinn des John Kerry konkurrieren.
12.09.2013 10:35:13 [Gegenfrage.com]
Chinesische Bomber versetzen Japan in Alarmbereitschaft
Zwei chinesische Bomber näherten sich am Montag der japanischen Insel Okinawa und versetzten japanische Streitkräfte in Alarmbereitschaft. In den Gewässern rund um die umstrittenen Senkaku-/Diaoyu-Inseln tauchten am Montag und am Dienstagmorgen chinesische Kampfschiffe und eine Drohne auf.

12.09.2013 11:36:02 [Portal Amerika 21]
Chile gedenkt des Putsches am 11. September 1973
Zehntausende Menschen haben in der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile am Mittwoch der Opfer des Militärputsches vor 40 Jahren gedacht. Am 11. September 1973, einem Dienstag, war der demokratisch gewählte Präsident Salvador Allende in einem von den USA unterstützten Putsch gestürzt worden.
12.09.2013 11:39:48 [Eigentümlich Frei]
Polizeigewalt: Ein staatlicherseits beendetes Leben
Pine Bluff. Arkansas. USA. Pauline Lewis hält es nicht länger aus. Seit einem Monat lebt sie mit Monroe Isadore zusammen in einem kleinen Haus. Sie ist genervt von ihrem 107-jährigen Mitbewohner.
 Verbraucher, Verbraucherschutz, Konsum, Konsumgesellschaft (7)
01.09.2013 08:47:59 [Die Welt]
Wenn der Traum-Altbau zur Kostenfalle wird
Wer sein Traumhaus gefunden hat, ist noch lange nicht am Ziel. Denn meist müssen Altbauten aufwendig renoviert werden. Das kostet – und erfordert einen kühlen Kopf, damit der Kauf kein Desaster wird.
01.09.2013 11:40:23 [n-tv]
Folge der Energiewende: Strom wird teurer
Die Verbraucher müssen sich offenbar auf weiter steigende Strompreise in Folge der Energiewende einstellen. Die Bundesregierung erwägt deshalb einen Systemwechsel und will sich Schweden zum Vorbild nehmen.
02.09.2013 14:05:05 [Eigentümlich Frei]
Benzinpreise: Meldezwang sorgt für Preissteigerungen
Gepriesen sei der Staat! Eine schmerzhaft klaffende Lücke konnte gestopft, eine zum Himmel schreiende Ungerechtigkeit des Marktes konnte endlich behoben werden. Seit dem 31. August 2013 müssen alle deutschen Tankstellenbetreiber ihre Preise in Echtzeit an das bundesdeutsche Kartellamt übermitteln.
02.09.2013 16:54:47 [derwesten.de]
Geflügel-Lobby gesteht Überschuss-Desaster ein
Das ist auch für Herscheider Betriebe und Verbraucher interessant: Die Geflügellobby gesteht ein agrarindustrielles Überschuss-Desaster ein. Netzwerk der Landwirtschaft fordert artgerechte Tierhaltung auf Bauernhöfen statt Agrarfabriken.


02.09.2013 18:46:58 [Spiegel-Online]
Regierung macht Lebensversicherungs-Kunden kaum Hoffnung
Das Zinstief macht den Lebensversicherern zu schaffen, einige wollen ihren Kunden jetzt die Gewinnbeteiligung kürzen. Die Bundesregierung macht den Versicherten wenig Hoffnung, dass sich an der Misere etwas ändert. Betroffen sind auch Bauspar- und Pensionskassen.
11.09.2013 16:48:50 [Frankfurter Magazin]
theQ – Eine soziale Kamera
Fangen wir mit dem Sucher an. Der ist nämlich nicht vorhanden. Fast nicht. Da ist ein Loch in der Kamera. Ja, einfach ein Loch. Ohne Glas, Linse, ohne irgendwas. Einfach ein Loch. Da schaut man dann durch.
11.09.2013 19:49:46 [n-tv]
Streit um gekündigte Lebensversicherungen: BGH billigt hohe Abschläge
Keine guten Nachrichten aus Karlsruhe für ehemalige Kunden von Lebensversicherern: Wie der Bundesgerichtshof entscheidet, müssen sie bei einer vorzeitigen Kündigung auch weiterhin hohe Verluste beim Rückkaufswert hinnehmen - zumindest wenn die Verträge bis Ende 2007 abgeschlossen wurden.
 Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (6)
01.09.2013 08:48:57 [Spiegel-Online]
Kleriker in der Kritik: Bischof Tebartz-van Elst bittet um Vertrauen
"Rückblickend gibt es Dinge, die ich anders angehen würde": Der umstrittene Bischof Tebartz-van Elst wirbt um Verständnis bei den Gläubigen. Von seinen Kritikern wünscht er sich vor allem "Vertrauen".
02.09.2013 23:50:44 [Buergerstimme]
Missionieren: im Namen des Herrn – auf Teufel komm raus
Jedem sein Glauben. Üben wir uns in Toleranz, so kann man missionarischen Eifer nicht gutheißen, zumal dieser schon genug Leid verursachte.
07.09.2013 14:33:15 [Buergerstimme]
Gottes Stellvertreter auf Erden und die Friedensmission
Kann der neue Pontifex einen Krieg im Nahen Osten verhindern, wenn die USA diesen in Syrien beginnt? Dessen Friedensmission hoffnungsvoll?
08.09.2013 10:29:27 [dw.de]
Flammender Papst-Appell gegen Gewalt in Syrien
Papst Franziskus versucht die moralische Macht seines Amtes gegen das Waffengerassel in Syrien einzusetzen. Krieg schafft keinen Frieden, Versöhnung ist notwendig, so der Papst bei einer Gebetswache.
11.09.2013 06:47:15 [The Information Space]
Anstrengende Tage ..
Es gibt mittlerweile sehr viele Heiler und Heilerinnen, die Implantate beseitigen anbieten. Aber die Frage ist, wie VIEL sehen die, ich meine Hellsichtigkeit und das energetische Feld auslesen ist recht schwierig. Einige sehen nur 1-2 Ebenen, manche 3 oder 4, aber ALLES zu sehen – DAS ist sehr mager vertreten. Und es gibt viele Schichten und Schichten, innerhalb von Schichten.
12.09.2013 10:27:45 [me-magazine.info]
Katholische Kirche hat Mitschuld an der Finanzkrise Sloweniens
Nicht nur die Banken in Slowenien sind hoch verschuldet, auch die Katholische Kirche ist es. Wie kann das sein, fragt man sich. Haben die Priester in Saus und Braus gelebt? Haben sie alle Kirchenbänke vergolden lassen? Nein. Die Kirche hat vielmehr zwei Herren gedient, einmal ihrem Gott und dann dem schnöden Mammon.
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (83)
01.09.2013 08:49:30 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Öl, Gold und Geldmenge
Im Zuge des geplanten militärischen Angriffs der Vereinigten Staaten auf Syrien sind die Preise sowohl fuür Rohöl als auch Gold deutlich angestiegen. Eine solche Preisbewegung ist nicht allzu überraschend. Denn obwohl Rohöl und Gold grundverschiedene physische Guüter sind, so sind doch ihre Marktpreise traditionell recht eng miteinander verbunden...
01.09.2013 16:27:52 [Martin Schweiger]
Anlageüberblick 1. September 2013 – nichts tun, wir warten auf den Sturm
Anlageüberblick – ein konservativer Kommentar eines langfristig denkenden Investors.

Geld – Edelmetalle – Aktien – Anleihen – Immobilien.

01.09.2013 16:36:51 [Ecocens]
Türkei: Steht der wirtschaftliche Kollaps bevor?
In den letzten Jahren galt die Türkei als ein vielversprechender Wachstumsmarkt. Die türkische Wirtschaft feierte jahrelang Erfolge, und immer mehr Menschen stiegen in die Mittelschicht auf. Doch inzwischen gerät der türkische Wirtschaftsmotor gewaltig ins stottern.
01.09.2013 21:37:42 [Handelsblatt]
Mobilfunkmarkt: Verizon und Vodafone besiegeln Milliarden-Deal
Eine der größten Wirtschaftstransaktionen der Geschichte ist so gut wie sicher. Einem Medienbericht zufolge besteht Einigkeit über ein 100 Milliarden Euro teures Geschäft zwischen Vodafone und dem US-Mobilfunker Verizon.
02.09.2013 08:53:17 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Zwischen Bangen und Bären
Nun kloppen sie also doch keine Raketen auf die bösen Buben in Syrien (so sie die denn auch getroffen hätten). Oder zumindest noch nicht. Es ist ein wenig rätselhaft, was auf der politischen Bühne zwischen der flammenden Rede des US-Außenministers Kerry am Freitagabend und der Aussage des US-Präsidenten, zunächst den Segen des Kongresses für ein Eingreifen in Syrien erhalten zu wollen, vorgegangen ist...
02.09.2013 09:29:21 [NEOPresse]
Deutschland: Die teuer erkaufte Rekordbeschäftigung
Ganze 41,8 Millionen Menschen gehen in Deutschland einer Erwerbstätigkeit nach. Seit 2002, dem Jahr vor Inkrafttreten der »Agenda 2010«, ist die Zahl der Beschäftigten demnach um 2,5 Millionen gestiegen. Was auf den ersten Blick erfreulich scheint, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung jedoch als ein groß angelegtes Täuschungsmanöver.
02.09.2013 11:07:31 [Spiegel Online]
Aktienmärkte in den USA: Warum sich Anleger für einen Crash wappnen sollten
Droht an den Aktienmärkten ein Absturz wie einst 1987? Die Parallelen sind vor allem in den USA frappierend - angefangen von der Sorglosigkeit der Anleger über die steigenden Zinsen bis hin zu übertriebenen Bewertungen.
02.09.2013 12:24:24 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Goldman rät zum Verkauf von Gold – und kauft selbst in großem Stil
Von April bis Juni 2013 hat die Investment Bank Goldman Sachs so viel in Gold investiert, wie nie zuvor. Während die Investmentbanker ihren Kunden zu einem Verkauf von Gold rieten, kauften sie 3,7 Millionen Anteile, so viel wie kein anderer Marktteilnehmer, berichtet Zero Hedge.
02.09.2013 12:29:48 [IKNews]
Weltkrieg der Währungen: BRICS planen Devisenintervention
Was zunächst mit einem Volumen von 100 Milliarden Dollar im Gespräch war, weitet sich zu einem handfesten Weltkrieg der Währungen aus. Eine neue Drohung aus Indien ist purer Brandbeschleuniger im Wettrennen um die Positionierung auf dem Weltmarkt. Neben den “Schwellenländern” sitzt auch die Türkei mit im Boot, die Lira befindet sich im freien Fall.
02.09.2013 13:03:03 [Buergerstimme]
Globalisierung und Umverteilung – von Armut und Reichtum auf dieser Welt
Die weltweite Verteilung zwischen Arm und Reich hat sich seit Menschengedenken nicht geändert, obwohl es ein leichtes wäre. Woran liegt’s?
02.09.2013 16:56:57 [NEOPresse]
Argentinien: Schuldenneuverhandlung mit “Geierfonds” angestrebt
Als Zeichen der Bereitschaft, den Wertpapierinhabern entgegenzukommen, die sich einem Umschuldungsprogramm des südamerikanischen Landes nach der argentinischen Staatspleite von 2001 verweigert hatten, will die Regierung nun auf der Grundlage eines geplanten Gesetzes ein neues Angebot machen.
02.09.2013 18:45:30 [Handelsblatt]
Briten rollen den Markt auf: Was macht Vodafone mit 100 Milliarden?
Vodafone hat ein Luxusproblem: Der Verkauf von Verizon Wireless bringt 100 Milliarden Euro ein. Der Konzern hätte genug Geld, um den europäischen Markt aufzumischen. Doch die Aktionäre fordern bereits ihren Anteil.
02.09.2013 19:12:01 [Ecocens]
Goldman Sachs: Wetten gegen den Markt und die eigenen Kunden
Wenn es um Profite geht, scheint das Management von Goldman Sachs keine Skrupel zu kennen. Auch dann nicht, wenn dabei die eigenen Kunden übervorteilt werden. Egal, ob es sich vor einigen Jahren um die US-Immobilienblase handelte, oder jetzt eben Gold und US-Staatsanleihen.
02.09.2013 21:44:45 [wiwo.de]
Konsum auf Pump treibt die Konjunktur an
Innerhalb von zehn Jahren ist die Zahl der Ratenkredite um die Hälfte gestiegen. Der Kreditkonsum stützt zwar die Konjunktur, birgt aber auch Risiken. Schlittern die Deutschen in eine private Schuldenfalle?
03.09.2013 00:01:37 [Gaertner´s Blog]
Seismischer September: Vollgas-Fed hat schlimmes Dilemma verursacht
“What if they don´t obey ?” – Was, wenn sie nicht tun, was man von ihnen erwartet (verlangt) ? Das ist die Frage der Woche, auch wenn diese gerade erst begonnen hat.
03.09.2013 07:31:36 [Goldseiten]
Ein sich selbst aufblähendes Schuldensystem
Die weltweit größten Zentralbanken (z.B. der USA, des Euro-Raums oder Japans) blähen noch immer die Geldmenge hemmungslos auf, um mit dem von ihnen geschaffenen, "billigen" Geld Staatsanleihen aufzukaufen. Ihr Ziel ist es, die im Regelfall längst überschuldeten Staaten (einstweilen) vor dem Staats bankrott zu bewahren und die Wirtschaft anzukurbeln. Dafür nimmt man die bisher wahrscheinlich größte Manipulation der Zins- und Anleihemärkte in Kauf. Insbesondere der für die Staatsfinanzierung wichtige Staatsanleihen markt hat längst jeden Bezug zur Realität verloren.
03.09.2013 07:59:24 [n-tv]
Microsoft kauft Nokias Handy-Geschäft
Es ist das Ende einer Ära: Der Handy-Hersteller Nokia gibt sein Kerngeschäft an den Software-Riesen Microsoft. Die Finnen sollen sich künftig auf Netzwerke und ihren Kartendienst konzentrieren. Die US-Amerikaner hoffen, im Technikmarkt verlorenen Boden gutzumachen.
03.09.2013 11:19:36 [Oeconomicus]
Rätsel um den bizarren Kurswechsel Obama’s
In seiner Morgenkolumne rätselt Theo Sommer, der ehemalige Vorzeige-Chefredakteur der ZEIT, über Obama’s bizarren Kurswechsel im Syrien-Konflikt.
[...]

03.09.2013 12:20:52 [start-trading.de]
Ohne Risiko geht an der Börse nichts
Gelegentlich ist der Anleger mit Werbung konfrontiert, die für Produkte wirbt, welche angeblich in allen Börsenphasen Gewinne abwerfen würden. Das ist natürlich Unfug. Wer investiert, der muss immer ein Risiko wagen. Der normale Anleger muss sich immer zwischen rot oder schwarz bzw. zwischen hoch und runter entscheiden. In solch einer Konstellation kann es keine Sicherheit für das eingesetzte Geld geben. Die Werbung trügt.
03.09.2013 15:16:05 [Propagandafront]
Investoren müssen während des kommenden Finanz-Chaos Ruhe bewahren
Die Anleger haben derzeit mit Sicherheit mit jeder Menge Sorgen und Ablenkungen zu kämpfen. Die Volatilität in den einzelnen Märkten – den Aktienmärkten, den Märkten für festverzinsliche Papiere, dem Eigenheimmarkt, dem Rohstoffmarkt und dem Edelmetallmarkt – ist extrem gewesen. Und es ist immer schwierig, große Prognosen abzugeben. In der Finanzgeschichte gab es nur in den seltensten Fällen Augenblicke, wo sich alle Märkte gleichzeitig bewegt haben – zum Glück ist das aber nur in
03.09.2013 19:39:37 [qpress]
EUPOLY, Betrugs-System Euro, das elitäre Spiel mit echtem Falschgeld
Wer spielt nicht mal gerne Monopoly, ist es doch sehr unterhaltsam und ein reales Abbild unserer kapitalistischen Gesellschaft. Wer das jetzt gerne in der Realität hätte und darüber hinaus gerne auch mit Menschenleben spielen möchte, der sollte vielleicht zu EUPOLY greifen, so richtig mit Macht & Sterben (lassen) und alles was so dazugehört. Ok, das Spiel muss man sich leisten können, aber einige wenige auf diesem Planeten können das, hier beschrieben wie es geht.
03.09.2013 21:05:16 [nzz.ch]
US-Finanzinvestor will Milliarden investieren
Die amerikanische Investmentfirma Japonica Partners & Co. verlängert das Angebot für den Kauf griechischer Staatsanleihen für bis zu 4 Mrd. € letztmalig um einen Monat. Das neue Zieldatum sei der 30. September, teilte das Unternehmen aus Providence mit.
04.09.2013 08:46:13 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Als der Staat zum Machtmonopolisten wurde
4.9.2013 – Von der religiösen Toleranz des Mittelalters zur Religionsfreiheit der Neuzeit.
von Ferdinand A. Hoischen.
Es wird viel und gerne davon gesprochen, dass die sich in der Neuzeit/Renaissance ab dem 16. Jahrhundert entwickelnde Institution der Religionsfreiheit ein wesentlicher zivilisatorischer Fortschritt gegenüber dem auch in dieser Hinsicht angeblich dunklen Mittelalter gewesen sei. Zu dieser Zeit sei es endlich gelungen, den religiösen Bekenntnissen und ihren Gläubigen Freihe

04.09.2013 08:47:09 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Inflation ist immer und überall ein monetäres Phänomen
Nach Einschätzung vieler Ökonomen sei die von den Notenbanken insbesondere seit 2008 angeschobene Geldschwemme mit keinerlei nennenswerten nachteiligen Konsequenzen für die Preisstabilität verbunden. Allerdings genügt bereits ein Blick auf die aktuellen offiziellen Inflationsstatistiken in vielen Staaten der Welt, um diese These als reines Märchen zu entlarven...
04.09.2013 10:08:52 [Blognition]
Kulturwandel II
Wäre die Finanzkrise tatsächlich abwendbar gewesen, wenn die daran Beteiligten zuvor ein Training in Ethik durchlaufen hätten? Mit hoher Wahrscheinlichkeit hätte das nichts gebracht, schon weil wir uns nicht darüber im Klaren sind, wie sehr bei uns die Schere zwischen unserem moralischen Selbstbild und unserem tatsächlichen ethischen Verhalten auseinanderklafft...
04.09.2013 10:11:31 [start-trading.de]
Börse: Lieber ausgestoppt als alles verloren
Selten lagen Freud und Leid einer Stopp-Loss-Funktion so nahe beieinander wie am gestrigen Handelstag. Am Vormittag stürzte der DAX kurzfristig ab und die Anleger waren froh, dass sie ihr Kapital abgesichert hatten. Anders am Nachmittag. Der DAX holte die Verluste teilweise wieder auf. Diesmal ohne den Anleger, der jetzt ausgestoppt war. Das war für manche ein Grund für Unmut. Auch wenn sich die Laune des Anlegers nicht gleich erhellt, er hat alles richtig gemacht.
04.09.2013 11:13:48 [GEOLITICO]
Der Preis der Krise ist die Enteignung von Bürgern und Sparern
Die Tilgung der Schulden ist pure Illusion. Denkbar ist vielmehr eine Kombination aus Inflationierung und Schuldenschnitt im Zusammenhang mit einer dann fälligen Währungsreform.
04.09.2013 16:48:41 [focus.de]
Börsen-Profis fürchten historischen Aktien-Absturz
Am 19. Oktober 1987 brach der US-Aktienmarkt um fast 23 Prozent ein. Immer mehr Börsenexperten sehen jetzt einen neuen „Schwarzen Montag“ kommen. Denn die Lage an den Märkten weist beängstigende Parallelen auf.
04.09.2013 19:32:22 [Buergerstimme]
Regionalismus statt Globalismus – eine Chance für Demokratie und Gerechtigkeit?
Es liegt längst auf der Hand, der Globalismus hat in Wirklichkeit den Regionalismus extremst verdrängt. Grund genug, sich rück zu besinnen.
05.09.2013 04:53:13 [Gaertner´s Blog]
Heiß gemeldet, kalt erwischt: Eine feuchte Betrachtung der jüngsten Konjunktur-Nachrichten
Hu ! Hah ! Komme gerade aus der kaltschen Dusche. 15 Grad gegen die Hitze-Wallungen. Bei den heutigen Nachrichten braucht man eine Abkühlung, selbst als hart gesottener Realist und Propaganda-Allergiker.
05.09.2013 05:03:00 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Schäuble unterstützt Banken bei Lebensmittel-Spekulationen
Die Verhandlungen in Brüssel über eine Eindämmung der Nahrungsmittelspekulation gehen in die entscheidende Phase. Es ist jedoch zu erwarten, dass dabei ein vollkommen wirkungsloses Gesetz herauskommt. Denn Finanzminister Schäuble hat offenbar im Sinne der Banken eine strikte Regulierung der Rohstoffgeschäfte verhindert.
05.09.2013 08:55:36 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Das Duett, das ein Duell sein wollte. Glückwunsch, falls Sie es verpasst haben!
Kanäle voll... Das war es also, das ?TV-Duell? zwischen Amtsinhaberin und Aspirant: Merkel gegen Steinbrück. Das Einheitsprogramm zur Wahl lieferten in trauter Gemeinsamkeit die staatlichen Zwangsabgabensender ARD und ZDF sowie die Privaten RTL und ProSieben...
05.09.2013 10:40:34 [Blognition]
Ruhe vor dem Sturm oder händlerische Vernunft?
Obgleich uns die Wirtschaftsmedien derzeit vermitteln wollen, den Aktienmärkten stünden große Ereignisse bevor, hat sich die Haltung der Investoren in eine bemerkenswerte Richtung entwickelt. Denn mehr und mehr scheint sich die Einstellung durchzusetzen, wenn schon all die Gerüchte um Syrien, die Spekulationen um ein möglicherweise
05.09.2013 13:16:51 [Umkreis-Institut]
„Top-Berater“ wirbt in der WirtschaftsWoche für Vereinigte Staaten von Europa – „Anleger werden auf jeden Fall Vermögen verlieren“
Stelters Vorschläge zielen mit einer Reduzierung des Euroraumes („stärkerer Kerneuro“) auf nichts anderes als auf die Vereinigten Staaten von Europa.
05.09.2013 13:18:42 [Marktorakel.com]
Anleihen-Crash: PIMCo macht 41 Milliarden $ Verlust in nur vier Monaten
PIMCO, der größte Anlagefonds weltweit für Anleihen, macht einen schier unglaublichen Verlust:
41 Milliarden Dollar in lediglich vier Monaten!
Die Preise für bestehende Anleihen rutschen. Und die Zinsen steigen. Die Flucht hat bereits begonnen.

05.09.2013 14:20:53 [Ecocens]
Österreichs Banken sind eine tickende Zeitbombe
Im Zuge der Liberalisierung der osteuropäischen Finanzwelt nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Systems, haben sich vor allem die österreichischen Banken stark in dieser Region engagiert. Doch die eingegangenen Risiken sind gewaltig. Ganz zu schweigen von den Milliardenhaftungen der Bundesländer für die Landesbanken.
05.09.2013 14:33:46 [World Socialist Web Site]
Slowenien: Regierung privatisiert Staatsunternehmen
Mit der Privatisierung von 15 öffentlichen Unternehmen und weiteren Sparmaßnahmen will die slowenische Regierung die hochverschuldeten Banken des Landes auf Kosten der Bevölkerung sanieren. Mit der Privatisierung reagiert die Regierung in Ljubljana auf den Druck der Europäischen Union, die seit langem drastische Kürzungen fordert.
05.09.2013 14:55:22 [IKNews]
Widerstand in Deutschland: Banken-Einlagensicherung Europaweit
Die Banken in Deutschland gehen auf die Barrikaden. Solange die Banken vom Steuerzahler gerettet werden ist die Welt in Ordnung, der geplante gemeinsame Einlagensicherungsfonds auf EU-Ebene, dem Braten kann und will man nicht trauen. Nicht ganz zu Unrecht, fürchtet man um die eigenen Einlagen.
05.09.2013 17:59:08 [Wirtschaftswurm]
Missverständnisse über die BRIC-Staaten
Einige Artikel der Wirtschaftspresse zu den BRIC-Staaten Brasilien, Russland, Indien und China vermitteln einen falschen Eindruck von der wirtschaftlichen Entwicklung dort. Beispiel „Die Welt“: „Warum die BRIC-Erfolgsstory jetzt Geschichte ist“. Und ganz aktuell zum G-20-Gipfel in der schweizerischen Handelszeitung: „IWF warnt vor Abkühlung in Schwellenländern“.
05.09.2013 17:59:19 [Gaertner´s Blog]
Die Weltwirtschaft aus asiatischer Sicht: Hochsprung mit Anlauf im Sumpf
Andy Xie schreibt heute bei Caixin Online auf, wie die Weltwirtschaft in fernöstlicher Sicht aussieht: Die USA stagnieren, die Eurozone dümpelt. Nur China und Indien könnten derzeit die globale Wirtschaft aus dem Sumpf ziehen.
05.09.2013 18:47:26 [Handelsblatt]
K+S unter Druck: Preisrutsch auf dem Kali-Markt
Heftige Preisschwankungen auf dem Markt für Kali kommen immer wieder vor. Etwa, wenn Bauern sich wie in der Finanzkrise entscheiden, ein Jahr auf den Dünger zu verzichten. Doch diesmal hat der Preisverfall andere Gründe.
05.09.2013 18:48:31 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Rückkehr ins Zombieland
Ja, zurück in die Schule. Zurück zur Arbeit. Und zurück ins Zombieland. Was kommt als nächstes? Wir warten ab und werden es sehen. Aber ich schaue mir das lieber aus sicherer Entfernung an.
06.09.2013 08:08:52 [Oeconomicus]
Italienische Finanztransaktionssteuer für den Handel mit Derivaten, gültig ab 1. September 2013
Seit dem 1. September 2013 wird die italienische Finanztransaktionssteuer (FTT) neu auch auf den Handel (Kauf und Verkauf) von Derivaten erhoben. Die FTT auf Derivaten ist der zweite Teil der italienischen FTT, welche in einem ersten Teil ab 1. März 2013 lediglich auf alle Aktienkäufe und Käufe von an den Aktienpreis gebundene Finanzinstrumente eingetragener Unternehmen in Italien erhoben wurde.
[...]

06.09.2013 10:12:46 [IKNews]
China: Yuankursfreigabe als Farce
Gestern meldeten unterschiedliche Portale, China will den Yuan-Kurs freigeben. Die Information ist nicht nur irritierend, sie ist auch so wahrscheinlich wie zweimal sechs Richtige mit Zusatzzahl. Die Wirtschaft in China steht auf wackeligen Beinen, trotz des Versuches die Binnenwirtschaft anzukurbeln, muss der Außenhandel florieren. Nicht nur die Engländer wissen was Spekulanten mit einer Währung anstellen können.
06.09.2013 10:49:06 [Geldsystempiraten]
Populäre Irrtümer: Die Rolle der Target-Salden
Es ist ein heißes Thema: Wie beenden wir die Finanzkrise im Euroraum? Wer bezahlt für ihre Spätfolgen? Oder auch: Bezahlt überhaupt irgendjemand dafür?
Um überhaupt eine Grundlage zur Beantwortung solcher Fragen zu haben, sollten wir uns unter anderem darüber unterhalten, welche Gelder bis jetzt geflossen sind. In den Medien lesen wir von gigantischen Zahlen. Eine dieser Zahlen sind die sogenannten Target-Salden.

06.09.2013 10:49:20 [start-trading.de]
Staatsschulden: Sich Geld leihen ist falsch
Was man als Kind beigebracht bekommt, sollte für den Erwachsenen selbstverständlich sein. Dinge zu kaufen, die man sich nicht leisten kann, ist falsch. Wer kein Geld hat, muss solange sparen, bis er welches hat. Sind die Kinder erwachsen, dann bleibt nichts von den guten Ratschlägen hängen. Die Erwachsenen kaufen auf Pump, die Unternehmen leihen sich ebenfalls Geld und nennen es Fremdkapital. Staaten leihen sich fortwährend Geld, wohl wissend, dass ihr Handeln nicht richtig ist.
06.09.2013 12:52:30 [Propagandafront]
Massaker an den Anleihemärkten: Größte Blase der Menschheitsgeschichte platzt gerade
Das Massaker bei den Anleihefonds ist spektakulär ausgefallen. Bestes Beispiel: Ängstliche Anleger zogen im August USD 7,7 Milliarden aus dem Total Return Fund von Pimco ab, dem größten Anleihefonds der Welt. Im Juli zogen sie bereits USD 7,5 Milliarden ab und im Juni erreichten die Abflüsse mit USD 14,5 Milliarden einen neuen Rekord.
06.09.2013 16:34:20 [start-trading.de]
DAX: Spielen Sie jetzt nicht den Helden
Ein starker Abverkauf am Nachmittg lässt den DAX deutlich in die Knie gehen. Die Euphorie vom Anfang der Woche ist plötzlich verpufft. Die Anleger sind gefangen in ihrer Ratlosigkeit. Sollen sie jetzt an das Gute glauben und die scheinbar günstigen Kurse zum Einstieg nutzen? Oder sollen sie jetzt noch verkaufen, solange der DAX hoch notiert? An der Börse sind jetzt Entscheider gefragt, denn es ist an der Zeit zu handeln.
06.09.2013 18:43:13 [Blognition]
Selbstverschuldeter Budenzauber
Man sollte sich fragen, was die Ökonomen und Analysten wohl gemacht hätten, wenn die heute revidierten Nonfarm Payrolls für den Monat Juli bereits vor einem Monat mit einem Plus von nur 104.000 bekannt geworden wären. Nicht nur, dass diese Zahl damals weit unter den Erwartungen der Volkswirte gelegen hätte – sie hätte wohl...
06.09.2013 18:43:43 [Gaertner´s Blog]
Lenovoooo? – Neue Champions aus Fernost sind noch erstaunlich unbekannt
Die Kölner Beratungsgesellschaft “globeone” hat mehr als 1.000 deutsche Konsumenten befragt, wie sie Markenprodukte aus Brasilien, Russland, Indien, China und Südkorea wahrnehmen.
07.09.2013 08:42:58 [Telebörse]
HRE verschleppte Notfallkonzept
Mit staatlichen Milliarden musste die Hypo Real Estate (HRE) vor der Pleite bewahrt werden. Nun kommt heraus, dass der Vorstand schon frühzeitig über die dramatische Lage des Geldinstituts im Bilde war. Bei der Lage entsprechendem Handeln hätte der deutsche Staat viel Geld einsparen können.
07.09.2013 08:44:05 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Bedrohlicher Zinsanstieg setzt sich fort
Der weltweite Zinsanstieg der vergangenen Wochen hat sich fortgesetzt. Der Zinssatz 10-jähriger US-Staatsanleihen hat gerade ein neues Jahreshoch von 2,98% erreicht. Das ist der höchste Wert seit Juli 2011. Trotz dieses sehr deutlichen Anstiegs - Anfang Mai dieses Jahres betrug der Zinssatz nur 1,6% - existieren keinerlei Anzeichen für ein Ende dieser Bewegung. Schlimmer noch...
07.09.2013 14:29:08 [Propagandafront]
Greyerz: Eskalierendes Staatsschuldendebakel wird Gold auf USD 2.500 und Silber auf USD 70 treiben
„Es wird überall zu Bail-ins kommen, das ist absolut sicher.“
08.09.2013 10:30:45 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Im amerikanischen Hogwarts brennt noch Licht
Arbeitslosenstatistiken sind mehr als schnöde Zahlen, sondern ein Politikum. Vor allem in den USA. Deshalb liegt es nah, dass Hogwarts eine Außenstelle in den Vereinigten Staaten unterhält, wo sich sich Harry Potter und andere Zaubermeister um diese Angelegenheit kümmern...
08.09.2013 12:53:48 [Muslim-Markt]
Wie der Syrienkrieg die westlichen Falschgelddrucker retten soll
Der Papst ist dagegen, US-Geheimdienste und US-Militärs sind dagegen, die Mehrheit aller Bevölkerungen der Welt ist dagegen! Wenn die Westliche Welt unter solchen Umständen dennoch den Krieg will, geht es um viel mehr als Menschen – zumindest aus Sicht der Machthaber.
08.09.2013 12:55:22 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Die Interventionismus-Falle
Unter “Interventionismus” ist ein Wirtschaftssystem zu verstehen, in dem der Staat durch Weisungen, Vorschriften, Regulierung, Ge- und Verbote den Eigentümern vorschreibt, was sie mit ihrem Eigentum dürfen und was nicht. Anders als im Sozialismus darf zwar jeder Bürger und Unternehmer sein Eigentum formal behalten. Jedoch schränkt der Staat die Verfügungsrechte der Eigentümer über ihr Eigentum (zusehends) ein…
08.09.2013 15:39:35 [focus.de]
Mit 60 in Luxus-Ruhestand: Dax-Vorstände räumen 37 500 Euro Monatsrente ab
Renten-Orgie in den Vorstandsetagen: Was so mancher Arbeitnehmer im ganzen Jahr nicht verdient, bekommen die Dax-Vorstände im Alter pro Monat.
08.09.2013 16:43:21 [Ecocens]
Deutschland: Handelsbilanzüberschuss als Problem
Deutschland gilt schon seit Jahren als Top-Exporteur. Kaum ein Jahr, in dem die Leistungsbilanz nicht positiv gewesen wäre – und genau das wird zunehmend zu einem Risikofaktor. Nicht nur die EU-Kommission, sondern auch OECD und IWF sehen die Entwicklung mit Besorgnis.
08.09.2013 21:18:49 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Tote Pferde
Ein altes Indianer-Sprichwort besagt: Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, steig ab! Ist der Euro so ein totes Pferd? Noch nicht. Heute habe ich eine Bratwurst damit bezahlt. Aber irgendwann wird auch er zu Tode geritten sein...
09.09.2013 04:54:35 [Gaertner´s Blog]
Delhi oder Washington ?: Die globale Wirtschaft im Zins-Fleischwolf
Die G20 haben aus Anlass ihres Gipfels in St. Petersburg die Weltwirtschaft als ziemlich schwach bezeichnet und Sorge über deren Schwäche ausgedrückt. Schwache Verbraucher, hohe Schulden, sparende Regierungen und schwindende Kredit-Volumina sind aber nicht die einzigen Gründe für den ernüchternden Befund.
09.09.2013 09:34:04 [Blognition]
Kulturwandel Teil 3: Behavioral Ethics als Lösung
In meinem vergangenen Blogbeitrag zum angestrebten Kulturwandel – vornehmlich im Investmentbanking – ging ich zum Schluss auf die so genannte Behavioral Ethics ein, die unter anderem helfen soll, ethisch bessere Entscheidungen zu treffen.
09.09.2013 18:35:51 [20min.ch]
Banken dürfen Bussen von den Steuern abziehen
Während Privatpersonen ihre Bussen nicht von den Steuern abziehen können, sollen für die Strafgelder der Banken andere Regeln gelten.
09.09.2013 19:26:35 [Buergerstimme]
Sparkassen profitieren vom Immobilienboom in Deutschland
Sind Sparkassen etwa die lachenden Dritten beim Immobilienboom? Hierzulande wohl schon, obwohl dennoch gedämpfter Optimismus anzuraten wäre!
10.09.2013 10:21:34 [Oeconomicus]
Abenomics – Japans neue Wirtschaftspolitik – Teil 2
In den heutigen Jubelnachrichten haben wir gehört, dass Japans Wirtschaft laut der zweiten, revidierten Schätzung um real 0,9 Prozent zum Vorquartal gewachsen ist. Aufs Jahr hochgerechnet ergibt sich eine Expansionsrate von 3,8 Prozent!
{...]

10.09.2013 10:22:49 [Infoportal Nordfriesland]
Man muss nur reich sein – Kiels Oberbürgermeisterin erlässt Millionär Uthoff 3,7 Millionen Steuerschulden
Heftige Kritik erfährt die Oberbürgermeisterin von Kiel, Susanne Gaschke, wegen ihrer Entscheidung dem Millionär und Eigentümer einer Privatklinik in Kiel, Detlef Uthoff 3,7 Millionen Euro Zinsschulden zu erlassen, wenn er die Ausstehende 4,1 Millionen Euro Steuerschulden zahlt.
10.09.2013 12:31:36 [start-trading.de]
Trader könnten wieder unter die Räder kommen
Solche Phasen kommen im Traderalltag immer wieder vor. Es sind Momente, die man im Nachhinein als "hirnrissig", sogar als "blöd" bezeichnet. Man wundert sich, wie man den Fehler begehen konnte und zu lange an einer falschen Markterwartung festhalten konnte. Auch die jetzige kann solch eine werden, dann nämlich, wenn die Kurse einfach nicht in sich zusammenfallen wollen.
10.09.2013 16:13:08 [dasinvestment.com]
Zahl der Superreichen steigt
28 Billionen US-Dollar – dieses Vermögen haben die weltweit knapp 200.000 Superreichen (Ultra-Hight-Net-Worths, UHNW) zusammen.
10.09.2013 19:53:22 [extremnews.com]
Ehemaliger US-Finanzminister Paulson warnt vor neuer Finanzkrise
Die Welt sollte sich nach Ansicht des früheren US-Finanzministers Henry M. Paulson für eine neue Finanzkrise rüsten. "Besteht die Gefahr einer erneuten Finanzkrise? Das ist die Frage, die mir seit meinem Abgang aus dem Finanzministerium am häufigsten gestellt worden ist. Ich fürchte, dass die Antwort darauf "Ja" lautet", schreibt der langjährige Chef der Investmentbank Goldman Sachs
10.09.2013 19:54:13 [Handesblatt.de]
Lehman-Pleite, Libor-Skandal – und was kommt noch?
Skandale, Fehlspekulationen sowie Millionen-Boni und Prozesse: Fünf Jahre nach der Lehman-Pleite scheint ein Wandel der Finanzwelt weit entfernt
11.09.2013 05:09:46 [Gaertner´s Blog]
Rettet der Mittelstand Obama ? – Jobpläne lösen Begeisterung aus
Es scheint bisweilen, als würde die US-Wirtschaft bei Bedarf stets das nötige Knanichen aus dem Hut zaubern, wenn die Probleme zu groß werden.
11.09.2013 08:59:43 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Die drei Formen von Austeritätspolitik
11.9.2013 – von Frank Hollenbeck.
Beim Lesen der Finanzpresse entsteht der Eindruck, als hätte die Debatte über Austerität nur zwei Seiten: für eine Politik der Austerität oder dagegen. Eigentlich gibt es aber derer drei Formen. Es gibt die von Keynes, Krugman, und Robert Reich vertretene Form, welche mehr Staatsausgaben und höhere Steuern fordert. Es gibt die von Angela Merkel vertretene Form mit weniger Staatsausgaben und höheren Steuern und es gibt die “Österreichische” Form von

11.09.2013 09:13:48 [Handesblatt.de]
S&P senkt den Daumen über Argentinien
Argentinien hat immer noch an den Folgen der Staatspleite von vor 12 Jahren zu knapsen. Das macht nun auch der Ratingagentur S&P Sorgen. Sie stuft die Kreditwürdigkeit des Landes herab - wegen eines Gerichtsprozesses.
11.09.2013 13:16:59 [start-trading.de]
Billiges Geld erfreut Verizon und Investoren
In Kürze soll der US-Konzern Verizon ein Rekordanleiheverkaufsprogramm verkünden. Dabei will das Unternehmen zwischen 40-49 Milliarden Dollar einnehmen. Die Investoren würden Schlange stehen, um dem Unternehmen Geld zu leihen. In einem Umfeld, in dem die Zinsen so gering sind und gerade ein Anlegenotstand herrscht, freuen sich die Investoren über jede neue Gelegenheit zu investieren. Alle freuen sich über das billige Geld.
11.09.2013 18:24:07 [Handelsblatt]
Libor-Prozess: Deutsche Bank verliert im Händlerstreit
Herbe Niederlage für die Deutsche Bank: Vier Händler hatten gegen das Geldinstitut geklagt. Sie hielten ihre Kündigung im Zuge des Libor-Skandals für unrechtmäßig. Das Arbeitsgericht Frankfurt gab ihnen nun Recht.
11.09.2013 18:25:26 [N-TV]
Commerzbank-Vorstände fordern Millionen
Die Commerzbank will sich von zwei Vorständen trennen, um das Führungsgremium zu verkleinern. Die betroffenen Manager sind damit offenbar einverstanden - und pochen im Gegenzug jeweils auf einen hohen Millionenbetrag.
11.09.2013 18:36:18 [derstandard.at]
Arte-Doku "Zeitbombe Steuerflucht": Millionen und Billionen
In Banken der Schweiz haben griechische Geldmenschen etwa 200 Milliarden Euro geparkt. Die Doku ist gründlich recherchiert und spart nicht mit Ironie.
11.09.2013 19:23:50 [nzz.ch]
Ungarns Regierungschef erhöht den Druck auf die Banken
Ungarns Regierungschef Orban stellt den Banken ein Ultimatum bis November, um überschuldeten Haushalten einen günstigen Umtausch von Devisenkrediten in Forint anzubieten. Die Verluste sollen die Banken tragen.
11.09.2013 19:25:08 [N-TV]
Banken schwatzen Kunden Aktien auf
Trennen sich Banken von Aktienpaketen über die Börse, dann kann das große Angebot den Preis kräftig drücken. Einer Studie zufolge greifen Institute auf eine marktschonende Lösung zurück: Sie machen die Papiere ihren Kunden schmackhaft.
12.09.2013 08:52:51 [Gaertner´s Blog]
Die wahre Messlatte für die Kehrtwende der Fed
Sie haben die Katze aus dem Sack gelassen. Bei einer Investoren-Konferenz zu Beginn der Woche bezifferte die Finanzchefin von JP Morgan Chase, Marianne Lake, die Verluste im Anleihe-Portfolio der Bank mit 15 Mrd. Dollar, falls die Zinsen um zwei Prozentpunkte steigen.
12.09.2013 09:00:48 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Über die Kräfte der Vernunftbegabung
Im Gegensatz zu der Tsetsefliege oder dem Zwergkänguru kann der Mensch zwei und zwei zusammenzählen. Jemand, der sich intensiv mit Dingen beschäftigt, die ihm verständlich sind, wird viel öfter auf vier kommen als auf eine andere und bei dieser Addition deshalb falsche Summe...
12.09.2013 10:26:23 [Blognition]
Geborgter Aufschwung
In den vergangenen Wochen konnte man immer öfters vernehmen, die stärkere US-Konjunktur sei für den jüngsten Anstieg der Anleiherenditen ursächlich gewesen. Für mich bleibt dennoch bei diesem für viele überraschend gut ausgefallenen wirtschaftlichen Aufschwung der USA ein großes Fragezeichen. Denn der für alle spürbare Renditeanstieg hat auch für Konsumenten Signalwirkung:
12.09.2013 12:37:27 [Lost in EUrope]
Kein Aufschwung, nirgends
Das Ende der Rezession in Euroland ist schon wieder – am Ende. Deutschland, Frankreich und Italien rechnen mit einer erneuten Abkühlung der Konjunktur. Die deutsche Wirtschaft wächst zwar noch leicht, aber ein echter Aufschwung sieht anders aus.
12.09.2013 14:17:00 [finanznachrichten.de]
Sahra Wagenknecht: Bankenunion ist Lebensversicherung für Zombie-Banken
"Wer der EZB die Aufsicht über Großbanken überträgt, kann Deutscher Bank & Co. auch gleich einen Scheck der Steuerzahler ausstellen", kommentiert Sahra Wagenknecht die Zustimmung des Europäischen Parlaments zur Aufsichtsstruktur der Bankenunion unter Führung der Europäischen Zentralbank (EZB)
 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (22)
01.09.2013 10:38:43 [Lupe, der Satire-Blog]
Steinbrück: "Zeugen Jehovas können gegen uns einpacken"
Auf der SPD Hompage prahlen die Genossen mit der Anzahl Haustürklingel-Erlebnissen. Steinbrück machte diese Thematik gleich zu seinem nächsten Plakatsujet
01.09.2013 10:41:08 [trueten.de]
Camerons tiefer Fall: Der Krieg zieht doch nicht mehr
Vorbei die Zeiten einer Thatcher. Mit einem Feldzug gegen Argentinien gewann sie die Wahlen, die schon verloren schienen. Auch Blair war noch recht erfolgreich beim Anschluss an die großen Bushs. Aber jetzt unser Cameron! Er dröhnte herum, schrie in alle Gegenden seine tiefe Empörung heraus. Und dann das! Die Abgeordneten verlangten auf einmal Beweise. Die natürlich der armselige Premierminister nicht vorlegen konnte.
01.09.2013 16:43:34 [Politropolis]
WILD am Sonntag – der etwas verwirrte Wochenrückblick – Nicht alle Latten am Zaun
Der neuste verwirrte Rückblick auf mehr als eine Woche politischen Irrsinns, von "Shopping-Queen" De Maiziere bis zu "neuen" Erkenntnissen der Kanzlerin.
02.09.2013 05:13:04 [Alles Schall und Rauch]
Merkel will an der Front in Syrien kämpfen
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre totale Unterwerfung gegenüber den Vereinigten Staaten wieder deutlich zum Ausdruck gebracht, in dem sie verkündete, sie will an vorderster Front für Obamas Krieg gegen Syrien kämpfen.
02.09.2013 08:45:40 [Lupe, der Satire-Blog]
Steinbrück: "Bitte keine Selbstbetätigung. Wir brauchen Nachwuchs"
Um die Rente zu sichern, brauche es Nachwuchs. Selbstbefriedigung sei darum keine Lösung. Kinder müssten her, die SPD wolle das Kinderkriegen wieder attraktiv machen
02.09.2013 17:58:57 [Wellmann eXtremkabarett - blog]
Der Well – Mann Wahl-o-mat
Der Well – Mann Wahl-o-mat ! Sie wissen nicht wer Sie sind, was sie wollen und vor Allem warum? Sie haben keine Ahung davon wo sie politisch stehen, weil sie sich selbst nicht kennen? Das ist äußerst jämme …, traurig. Aber keine Angst, da haben wir etwas für Sie …, nur für Sie. Beantworten Sie bitte nur schnell folgende (einfache) Fragen und in drei Minuten sind sie schlauer.
04.09.2013 17:03:38 [Buergerstimme]
Wenn der Verfassungsschutz seine Kompetenz überschreitet
Bloß keine freie Presse dulden, sondern sie kontrollieren – ganz im Sinn des beauftragten Verfassungsschutzes. Eine Mär oder klare Realität?
04.09.2013 19:02:38 [qpress]
Durchblick – Barack Obamas Schreiben an Baschar al Assad geleakt
Alle Welt reibt sich die Augen, weil sie diese Männer nicht mehr versteht. Wir können heute ein großes Stück Aufklärungsarbeit in Sachen USA / Syrien leisten. Ein persönliches Schreiben des US-Präsidenten an seinen Amtskollegen Assad hilft da gehörig weiter. Es war zwar nicht für die Öffentlichkeit bestimmt, sondern nur zur Erklärung für das Personal im Weißen Haus gedacht, aber jetzt sollte auch die Welt den Durchblick bekommen.
05.09.2013 13:02:55 [Süddeutsche]
Rache an den "Grünen Sackratten"
Nein, das konnte der Moderator Jan Böhmermann nicht auf sich sitzen lassen. Die Grünen haben einfach Wahlwerbung mit seinem Kollegen gemacht. Seinem William Cohn, der durch die Sendung "Roche & Böhmermann" berühmt und mit Hornbrille plus grausiger Krawatte zur Hipster-Ikone wurde.
06.09.2013 10:51:05 [DER KOJOTE | Satire]
Guinness-Rekord: Liechtensteiner Harmonika-Spieler musizierte gleichzeitig in drei Staaten
knn/VADUZ - Einen kuriosen Weltrekord hat ein Harmonika-Spieler in Liechtenstein aufgestellt: Er spielte sein Musikinstrument gleichzeitig in drei Ländern.
Dazu hatte...

06.09.2013 14:04:01 [qpress]
Ein US-Soldatenleben kostet 288.986.784,10 Dollar, Araber kaufen die Weltpolizei für Syrien Invasion
Krieg ist in jeder Hinsicht eine Sache des Geldes. Drohte der Syrien-RAche-Feldzug allein wegen Geldmangel auszufallen, scheint dieses Problem nachhaltig gelöst und der Weltpolizist kann jetzt seiner gerechten Arbeit nachgehen. Es fanden sich begeisterte arabische Sponsoren, die mit einem unlimitierten Einsatz nun der vermeintlichen Gerechtigkeit den Rücken freigeschossen haben. Auch die Chancen auf einen Flächenbrand steigen somit täglich.
07.09.2013 08:37:15 [Der Postillon]
Wegen großen Erfolgs: Internationale Waffenmesse in Syrien auf unbestimmte Zeit verlängert
Gute Nachrichten für Waffenexporteure, -importeure und alle Politiker, die von ihnen bezahlt werden! Aufgrund des großen Erfolgs soll die "Internationale Messe für politische Gewalt und Waffentechnik" (IMPGW) in Syrien auf unbestimmte Zeit verlängert werden.


07.09.2013 14:03:43 [Lupe, der Satire-Blog]
Merkels Inkontinenzteam
Tröpfchenweise sickert stetig was durch, z.B. bezüglich NSA. diese Infopraxis macht die SPD zum Sujet des neuen Wahlplakates
07.09.2013 17:42:23 [qpress]
Amerikas monetäre 17 Teratonnen Bombe ist scharf, keine Testmöglichkeit mehr
Nun im Moment ist anderes Geschrei angesagt, da kann man die leisen Signale schnell übersehen. Die 10-jährigen US Anleihen haben kürzlich die 3 Prozentmarke kurzfristig schon mal überschritten. Der Trend geht deutlich nach oben, weil sonst zuviel Geld aus diesem Segment flüchtet. Steigende Zinsen beschleunigen allerdings den Crash und überfordern die kaputte US Wirtschaft, denn auch das strukturelle Haushaltsdefizit will nicht wirklich weniger werden.
08.09.2013 12:53:27 [Wellmann eXtremkabarett - blog]
Der Tag des Herrn (95) Warum wir den 11. September erst am 22. feiern
Um eine einfache, kurze Antwort vorweg zu nehmen, warum wir den 11. September, dieses Jahr erst am 22. feiern, es dauert halt immer etwas länger bis so Dinge aus Amerika bei uns ankommen. Ihr kennt das von den Fernsehserien, die wo hier laufen. Da sind die Schauspieler schon in Rente, oder tot, da gucken wir erst die dritte Staffel. Von Elf (11)
09.09.2013 10:00:50 [DER KOJOTE | Satire]
Verdacht auf unlauteren Wettbewerb: Kartellamt ermittelt gegen Parteien
knn/BERLIN - Das Bundeskartellamt hat ein Verfahren gegen mehrere politische Parteien eröffnet. Dies geht aus einer Presseerklärung vom Mittwoch hervor. Demzufolge konnten Prüfer keine relevanten Unterschiede...
09.09.2013 11:12:25 [NOVAYO]
Wahlplakate: Die besten Manipulationen
Nicht nur die Marketingabteilungen der Parteien haben zur Zeit Hochkonjunktur, auch Adbuster, die Wahlplakate für unsere Unterhaltung manipulieren. Denn in diesem langweiligen Wahlkampf passiert ansonsten in diesem Jahr sowieso nichts.
09.09.2013 13:12:26 [Nachrichten Heute]
Thilo Sarrazin: Meine Geisterbahnfahrt mit Peter Scholl-Latour und Eva Herman zum Leipziger Compact-Kongress
Guten Morgen Deutschland,

Ich habe die Freude mitzuteilen, dass ich einer der Hauptredner auf dem hochwichtigen Kongress

"Werden Europas Völker abgeschafft? Familienfeindlichkeit, Geburtenabsturz und sexuelle Umerziehung"

bin, der 23.11 – nicht am 11.11. - in Leipzig stattfindet.
Es handelt sich um die 2. Konferenz für Souveränität, erwartet werden 800 Gäste.
Treibendes Motiv der Veranstalter für deren Ausrichtung, und der eingeladenen Redner für die Teilnahme, ist die Wi

09.09.2013 18:34:33 [qpress]
Syrische Freiheitskämpfer ermorden 11 UN Mitarbeiter, ausgeblendet, passt derzeit nicht ins Kriegskonzept
War der Tod von UN Mitarbeitern sonst immer Anlass für großes Geschrei, wird dieser Aufschrei bei 11 toten Mitarbeitern in Syrien nach Kräften unterdrückt. Derlei Meldungen passen aktuell nicht in das gewollte Bild. Zumal die UN-Mitarbeiter wohl auch von den falschen Helden umgebracht wurden, nämlich von den sogenannten Freiheitskämpfern. Das Versagen oder aber die Unterwanderung der UN wird immer deutlicher.
10.09.2013 12:21:26 [qpress]
Gesichtsverlust für Merkel kein Problem, ein bisschen Krieg muss schon sein
Gesichtsverlust ist heutzutage an der Tagesordnung. Wer allerdings durch die Kohl'sche Aussitzschule gegangen ist, hat damit noch weniger ein Problem. So auch Kanzlerin Merkel in Sachen „Krieg oder Frieden” bezüglich Syrien. Wir haben die Merkmale ausfindig gemacht, an der man auch eine gesichtslose Merkel wiedererkennen kann.
11.09.2013 15:12:52 [Wellmann eXtremkabarett - blog]
Die Zwölf Stämme – Eine Glaubensgemeinschaftssektenrotte wird ihrer Kinder beraubt
Sie selbst nennen sich Glaubensgemeinschaft, die Presse nennt sie Sekte, ich würde sie als, vielleicht geistig verarmte, realitätsferne und äußerst verblendete Menschen bezeichnen, die “Zwölf Stämme”, aus Bayern. Oder besser in Bayern. Vor 6 Tagen holte die Polizei, natürlich morgens um 6.00 Uhr und in Form einer Razzia, 40 Kinder aus der Gemeinschaft, weil nun ausgerechnet ein RTL Reporter aufgedeckt haben will, das dort Kinder misshandelt werden. Als hätte man´s nicht vorher gewuss
12.09.2013 09:58:33 [Fakeblog]
Merkel wirbt für “Das Handwerk”
Ihr erinnert euch noch an die “Das Handwerk” Kampagne? Jetzt ist eines dieser T-Shirts aufgetaucht, das es nur in streng limitierter Auflage gibt, genau genommen ein mal.
 Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (42)
01.09.2013 12:34:35 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Marketing und soziale Distinklion im 17. Jahrhundert
Die Geschichte der Markteinführung von Schokolade im 17. Jahrhundert liefert erstaunliche Einblicke in Marketing und Formen sozialer Distinktion. Die Einblicke sind nicht nur erstaunlich, sie sind unglaublich modern, so modern, dass man sagen muss, es hat sich wenig verändert, seit dem 17. Jahrhundert
01.09.2013 17:53:59 [Stadtportal Friedrichstadt]
PRISM - Microsoft und Google verklagen US-Regierung
Obwohl die beiden Unternehmen sich oft nicht einig sind, nun wollen sie gemeinsam die US-Regierung auf Herausgabe genauerer Zahlen zu den geheimen Datenanfragen nach dem Spionagegesetz FISA verklagen.
02.09.2013 05:08:08 [netzfrauen]
“Die Grüne Rendite” – Auf Kosten des Regenwaldes und Greenwashing durch Unterstützung von WWF – ein Skandal!
Es liest sich, als wäre die Anlage in Palmöl etwas so tolles, dass doch jeder Geldanleger nur GUTES tun würde, wenn er investiert. Die grüne Rendite, bedeutet Spekulation auf Kosten des Regenwaldes. Palmöl ist gefragt, denn es wird nicht nur zum Braten und Frittieren verwendet, sondern auch in vielen Backwaren und Süßigkeiten.
02.09.2013 11:15:23 [IKNews]
Wie der Onlinehandel dem Mittelstand Alimente abpresst
Der Wandel im Handel ist eine gefährliche Entwicklung für die Vielfalt und den einfachen Mittelstand. Bequemlichkeit und die “Just in Time-Mentalität” bedrohen zusehends den Handel. Wie weit sich das Spiel noch treiben lässt ist sehr schwer zu sagen, allerdings nimmt der Druck mehr und mehr zu.
02.09.2013 23:59:26 [format.at]
Holland: Fruchtbarste Steueroase in Europa
In Holland sind 12.000 mitarbeiterlose Finanzfirmen registiert. Dort müssen Firmen mit Hilfe von Steuerkonstrukten nur einen Bruchteil ihre Gewinne versteuern, teilweise zahlen sie sogar nicht einen Cent Steuern.
03.09.2013 05:04:42 [Karl Weiss]
Korruption, allüberall wo es kapitalistische Politik gibt
Wie durch Zufall, passieren zwei fast unglaubliche Absurditäten in Brasilien am gleichen Tag:
03.09.2013 05:14:35 [Netzpolitik]
Die EU verkauft unsere biologische Vielfalt
...In den vergangenen hundert Jahren haben wir bereits weltweit etwa 75 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Vielfalt verloren. Der kommerzielle Saatgutmarkt hat sich in den letzten 20 Jahre so konzentriert, dass zehn Konzernen 74 Prozent des Gesamtmarktes gehören. Über 200 Firmen und ihre Vielfalt wurden durch Fusionen oder Übernahmen einverleibt, jüngstes Beispiel, der Saatgutproduzent Dieckmann. Heute kontrollieren allein die drei umsatzstärksten Unternehmen – Monsanto, DuPont und Syngenta – 53 Prozent des Marktes.
03.09.2013 08:19:36 [Spiegel Online]
IT-Übernahme: Microsoft kauft Nokias Smartphone-Geschäft
Nokia trennt sich von seiner Handy-Sparte. Microsoft übernimmt den Bereich für 5,4 Milliarden Euro. Der Bereich schrieb zuletzt rote Zahlen. Nokia will sich künftig auf das Netzwerkgeschäft konzentrieren.
04.09.2013 05:07:46 [Informationsdienst Gentechnik]
Bayer-Konzern darf neue Gentech-Soja in USA vermarkten
Der deutsche Agrochemiekonzern Bayer Cropscience darf eine weitere gentechnisch veränderte Sojapflanze in den USA vermarkten. Sie ist resistent gegen ein ebenfalls von Bayer hergestelltes Spritzmittel, das als „wahrscheinlich krebserregend“ gilt. Die Organisation Center for Food Safety befürchtet, dass künftig deutlich größere Mengen des umweltschädlichen Spritzmittels eingesetzt werden.
04.09.2013 05:15:36 [netzfrauen]
World Water Week -2500 Personen werden eine Woche lang über das Wasser der Welt sprechen. Sponsoren WWF, Nestlé und PepsiCo
2.500 Personen werden eine Woche lang über das Wasser der Welt sprechen. Oder teilen sie es untereinander auf?
04.09.2013 11:23:27 [Oeconomicus]
Steuerfrei – Wie Konzerne Europas Kassen plündern
Der Reichtum ist nicht zu fassen: Weltweit lagern 32 Billionen Dollar auf Schwarzgeldkonten, laut einer Studie von Tax Justice Network. Allein für die Euro-Zone schätzt die Europäische Kommission den Steuerausfall auf über eine Billion Euro jährlich.
[...]

05.09.2013 04:54:25 [Ron Paul Blog]
Oliver Stone: Barack Obama ist eine Schlange
Der berühmte Regisseur Oliver Stone (u.a. Platoon, JFK, Wall Street) hat bei einer Pressekonferenz in Japan klipp und klar seine Meinung zum derzeitigen US-Präsidenten Barack Obama geäußert.
05.09.2013 07:15:19 [Netzpolitik]
Facebook: Änderung der Nutzungsbedingungen macht Nutzer endgültig zu Werbeträgern
Facebook hat wieder einmal seine “Datenverwendungsrichtlinien” und seine “‎Erklärung der Rechte und Pflichten” aktualisiert. Wenig überraschend gehen die Änderung zu Lasten der Nutzer und dass in teils drastischer Art und Weise. So möchte Facebook die Daten der Nutzer weiter kommerzialisieren, indem sie für die Schaltung von Werbung genutzt werden dürfen.
05.09.2013 12:33:21 [netzfrauen]
Bittere Schokolade – eine Nestlé – Geschichte
...machen wir uns auf die Spur, wie der in Europa nicht heimische Kakao überhaupt zu uns gelangte.
06.09.2013 06:13:45 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EU hat in Syrien 1,3 Milliarden Euro Steuergelder versenkt
Die EU räumt ein, dass sie offenbar Milliarden für die „Menschen am Boden“ nach Syrien geschickt hat. Was mit diesen europäischen Steuergeldern geschehen ist, weiß niemand - etwa, ob es an die Rebellen gegangen ist oder von Assad abgefangen wurde. Wie schon in Ägypten, wo die EU die Muslimbrüder gefördert hat, ist auch das „Investment“ in Syrien wegen des bevorstehenden Krieges abzuschreiben.
06.09.2013 11:12:11 [focus.de]
Gericht sieht „Pakt“ zwischen Berlusconi und Mafia
Fast zwanzig Jahre lang soll Silvio Berlusconi den Schutz der sizilianischen Mafia genossen haben. Das geht aus der Begründung eines Urteils gegen einen Vertrauten Berlusconis hervor. Das Gericht sprach deshalb von einem „Pakt“.
06.09.2013 11:31:14 [nzz.ch]
Das Eisenerz, der Diktator und seine Frau
Ein Unternehmen des israelischen Milliardärs Beny Steinmetz soll Schmiergelder für Eisenerz-Abbau-Rechte in Guinea bezahlt haben. Die Spur führte auch nach Genf.
06.09.2013 18:54:33 [Buergerstimme]
Das transatlantische Freihandelsabkommen und die Lobbykratie
Immer wenn hinter verschlossenen Türen ohne Einblick für die Öffentlichkeit verhandelt wird, ist Skepsis nötig. So auch beim geplanten TTIP.
06.09.2013 22:28:36 [europeonline-magazine.eu]
EU-Gericht kippt Sanktionen gegen mehrere Firmen im Iran
Im Atomstreit mit Teheran hat das EU-Gericht einen Teil der Sanktionen der Europäischen Union gegen Iran aufgehoben. Das Einfrieren der Vermögen von sieben Gesellschaften sowie einer Person sei unzulässig;
07.09.2013 20:09:29 [wirtschaftsblatt.at]
Bayer im Visier der Behörden
Verdacht. China wirft Pharmakonzernen wie Bayer und GlaxoSmithKline massive Korruption vor. Ärzte und Behördenvertreter sollen geschmiert worden sein.
08.09.2013 15:39:09 [zeit.de]
Wettbewerbshüter heben Wurstkartell aus
Hersteller sollen die Preise nach oben getrieben haben. Das Kartellamt ließ Büros durchsuchen und verhängt jetzt Millionenstrafen. Erste Unternehmen fürchten die Pleite.
08.09.2013 16:42:14 [Buergerstimme]
Die UNO – der zahnlose Tiger
Die UNO wird in keiner Weise ihrem ursprünglichen Auftrag gerecht, zumal die USA alles daran setzen, um diese nachhaltig zu beeinflussen.
08.09.2013 17:51:49 [fr-online.de]
Immer mehr Rabatte für die Industrie
Die Bundesregierung räumt der deutschen Industrie weiter Preisnachlässe für Strom und Energie ein. Im Jahr 2014 wird ein Wert von 16,2 Milliarden Euro erreicht. 11 Milliarden müssen davon die Privathaushalte übernehmen.
08.09.2013 23:11:12 [taz.de]
Teure Vetternwirtschaft
Dirk Niebel hat eine Parteikollegin zur Geschäftsführerin einer Servicestelle in seinem Entwicklungsministerium gemacht – für 100.600 Euro im Jahr.
09.09.2013 07:23:00 [NZZ]
NSA der Wirtschaftsspionage verdächtigt
Eine Woche nach der Enthüllung von Spionageaktionen der amerikanischen National Secret Agency (NSA) gegen die brasilianische Präsidentin Rousseff und ihren mexikanischen Kollegen Peña Nieto hat der brasilianische Sender Rede Globo nachgedoppelt. Die Sonntagabendsendung «Fantástico» veröffentlichte weitere Geheimdokumente, die den Verdacht nahelegen, dass Washington die interne Kommunikation des staatlichen brasilianischen Erdölkonzerns Petrobras und anderer Unternehmen überwacht hat.
09.09.2013 13:11:17 [format.at]
Brasilien – "Die politischen Parteien sind wie Mafia-Organisationen"
Am Wochenende ist es in den brasilianischen Metropolen Rio de Janeiro und Sao Paulo sowie in anderen Städten wieder zu schweren Ausschreitungen gekommen.
09.09.2013 15:59:08 [extremnews.com]
Lammert: Lobbyisten haben großen Einfluss auf Arbeit des Parlaments
Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat auf den großen Einfluss der Lobbyisten auf die Arbeit des Parlaments hingewiesen. "Der Einfluss der Lobbyisten auf die Gesetzgebung ist beachtlich, und er ist in zunehmendem Umfang glänzend organisiert", so Lammert in einem Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".
09.09.2013 18:41:19 [wallstreet-online.de]
Der Gold(-man) Bluff oder wie eine Bank die Welt regiert
Zu Beginn der Finanzkrise im Jahr 2007 wurde erstmals bekannt, dass Goldman Sachs gegen die eigenen Kunden wettete und somit viele Anleger ins Verderben stürzte. Damals kamen die dubiosen Goldman Sachs Aktivitäten erstmals durch den Abacus-Skandal ans Licht der Öffentlichkeit.
10.09.2013 06:41:55 [Spiegel]
NSA-Spionage: EU-Abgeordnete wollen Swift-Abkommen aussetzen
...Vier der sechs größten Fraktionen im Europaparlament stellen das transatlantische Swift-Abkommen in Frage. Vertreter von Sozialdemokraten, Liberalen, Grünen und Linken plädieren für die Aussetzung oder sogar das Ende des Vertrags zwischen EU und USA. Dieser regelt die Übermittlung ausgewählter Bankdaten von EU-Bürgern an amerikanische Terrorfahnder.
10.09.2013 07:26:45 [phantanews]
Der Börsenverein und das Leistungsschutzrecht
...Wir hal­ten fest: der Bör­sen­ver­ein ist der Ansicht, dass das Leis­tungs­schutz­recht für sei­nen »Netz-Monitor Buch« nicht gilt. Das finde ich ehr­lich ge­sagt äußerst ul­kig, denn das Ge­gen­teil dürfte der Fall sein.
10.09.2013 19:19:59 [Handesblatt.de]
Spanische Sozialisten unter Verdacht
In Spanien sollen staatliche Fördermittel veruntreut worden sein. Im Visier der Fahnder sind auch prominente Politiker der sozialistischen Partei. Die Justiz ermittelt gegen mehr als 120 Personen.
11.09.2013 05:14:12 [Netzpolitik]
Three Strikes: Weder Verringerung von Verstößen, noch Förderung legaler Inhalte
Rebecca Giblin, von der australischen Monash University, veröffentlichte letzte Woche ihren neuen wissenschaftlichen Artikel, in dem sie untersucht, inwieweit ‘Three Strikes’ (Abgestufte Erwiderung) wirklich zur Verringerung von Urheberrechtsverstößen, Förderung legaler Inhalte oder Verbreitung von Kulturgut führen.
11.09.2013 07:29:18 [Telepolis]
Alles unter Kontrolle Der japanische Ministerpräsident Abe hat das IOC im Hinblick auf Fukushima angelogen
Tokio hat in Buenos Aires gegen Madrid und Istanbul den Zuschlag für die Olympischen Spiele erhalten – trotz oder wegen Fukushima. Regierungschef Shinzo Abe hatte noch kurz vor der entscheidenden IOC-Sitzung verischert, dass man im havarierten AKW alles unter Kontrolle habe.
11.09.2013 09:00:21 [abendblatt.de]
Topbeamter des Senats wechselt als Berater zu Vattenfall
Bis zum Februar 2011 war er einer der Hamburger Beamten mit der größten Kompetenz in der Energiepolitik. Dann ging Hans-Joachim Klier, zuletzt Referatsleiter für Energiewirtschaft in der Wirtschaftsbehörde, in den Ruhestand. Nur drei Monate später, im Mai 2011 – kurz vor Beginn der Verhandlungen zwischen Vattenfall und Senat über eine Beteiligung der Stadt an den Netzen – heuerte SPD-Mitglied Klier bei dem schwedischen Energie-Konzern an, als Berater
11.09.2013 09:01:26 [welt.de]
Die ARD berichtete mit 34 Mitarbeitern aus Buenos Aires
Wie viele Wahlberechtigte braucht es, um einen neuen Präsidenten für das Internationale Olympische Komitee zu wählen? Die Frage ist einfach zu beantworten: 93 IOC-Mitglieder waren es, die am Dienstag in Argentinien Thomas Bach zu ihrem neuen Oberhaupt kürten. Und wie viele Journalisten braucht es, um darüber zu berichten?
11.09.2013 10:47:29 [Blognition]
Am Anfang war der Kugelschreiber
Am Anfang war es doch nur ein Kugelschreiber, der aus dem Büro mit nach Hause genommen wurde. Später wird erst die Reisekostenabrechnung, dann die Steuererklärung zum eigenen Vorteil „frisiert“. Ein kleiner Versicherungsbetrug wiegt schließlich moralisch auch nicht mehr so richtig schwer, selbst beim „Incentive“-Besuch, zu dem der Chef in einen osteuropäischen...
11.09.2013 13:16:16 [.finanzen.net]
Deutsche Banken luden unbeliebte Aktien bei Kunden ab
Deutsche Banken haben ihren Kunden in den vergangenen Jahren massenweise Aktien angedreht, die sie selbst loswerden wollten.
11.09.2013 15:21:54 [Informationsdienst Gentechnik]
Monsanto und Dupont öffnen Geldbörse für Gentech-Kampagne
Geldsegen im US-Bundesstaat Washington: Die Agrarkonzerne Monsanto und Dupont haben Millionen investiert, um eine verpflichtende Kennzeichnung von Gentechnik-Zutaten in Lebensmittel zu verhindern. Die Kampagne „Nein zu 522“ - das ist die Nummer der Abstimmung, in der Washingtons Bürger im November über die Kennzeichnung entscheiden – erhielt in den letzten Tagen fast 8 Millionen Dollar von den beiden Unternehmen.
11.09.2013 18:37:19 [spiegel.de]
Uno-Bericht: Ein Viertel der Nahrung landet im Müll
Es ist eine Verschwendung von unvorstellbarem Ausmaß: Laut einem Uno-Bericht wird mehr als ein Viertel der weltweiten Ackerfläche zur Produktion von Nahrung genutzt, die direkt in die Mülltonne wandert. Gleichzeitig hungern 870 Millionen Menschen.
12.09.2013 06:45:36 [dradio]
Die große Wasser-Lüge
Einer der größten Marketingtricks aller Zeiten redet uns ein, dass wir ohne ständig mitgeführte Wasserflasche in der Stadt verdursten müssen. Unsere Entfremdung von dem Grundnahrungsmittel Wasser beschert Konzernen ein Milliardengeschäft.
12.09.2013 06:52:52 [Netzpolitik]
Barrett Brown: womöglich 105 Jahre Gefängnis für das Teilen eines Links
Der amerikanische Journalist und Aktivist Barrett Brown sitzt seit über einem Jahr im Gefängnis. Er sieht sich mit Anklagen konfrontiert, welche ihn in Addition der einzelnen Strafmaße für 105 Jahre ins Gefängnis bringen würden. Sein Verbrechen: er veröffentlichte einen Link zu einer Reihe geheimer Daten, welche enge Beziehungen zwischen der amerikanischen Regierung und privaten Sicherheitsfirmen aufzeigten.
12.09.2013 12:40:20 [Telepolis]
Jedes Jahr landet weltweit ein Drittel der Lebensmittel auf dem Müll und das EU-Parlament stimmt weiter für eine möglichst hohe Biospritproduktion
Die FAO, die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, hat die aktuellen Zahlen zur Vernichtung von Lebensmitteln veröffentlicht. Danach landen jedes Jahr 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel auf dem Müll. 28 Prozent des weltweiten Ackerlandes werden so zur Herstellung von Nahrung genutzt, die nie gegessen wird. Diese Vernichtung kostet jedes Jahr direkt 565 Milliarden Euro, weggeworfenen Fisch und Meeresfrüchte noch nicht einmal mitgerechnet.
 Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (45)
01.09.2013 13:23:01 [Eigentümlich Frei]
Grüne: Die Volkspartei der Beamten
Der Deutsche Beamtenbund (DBB) hat seinen Untergebenen auf den fiktiven Wahlzettel geschaut. 2.000 öffentlich Bedienstete wurden befragt. Laut den Ergebnissen der Gewerkschaftsumfrage liegen die Grünen in der verbeamteten Wählergunst auf Platz zwei. 24 Prozent der Staatsdiener würden die Partei wählen.
01.09.2013 18:16:23 [RP Online]
Die AfD fürchtet Unterwanderung durch Rechte
In den Landesverbänden der Partei Alternative für Deutschland (AfD) wächst die Sorge vor einer Unterwanderung durch rechte Parteigänger.
01.09.2013 19:28:26 [BRD-AKUT]
TV-”Duell” heute Abend-Geht es noch peinlicher?
Da ich kein TV “genieße”, bin ich auch dem ganzen Hype um das TV-”Duell” noch nicht so nahe gekommen. Interessiert es mich, was sich der Öffentlichkeit “zu Liebe” zwei Globalisten an “Wahlkampf” leisten? Ob die beiden jetzt nun getrennt voneinander, oder nebeneinander, in der gleichen TV-Sendung das Volk verkaufen, macht für uns Bürger doch keinen Unterschied!Beim Blätterwald durchstöbern bin ich auf folgenden Artikel gestossen:Duell am Sonntag.So läuft die große TV-Schlac
02.09.2013 11:41:55 [Lost in EUrope]
Nichts dazugelernt
Das TV-Duell zur Bundestagswahl brachte weniges Neues zu Europa. Kanzlerin Merkel legte sich ebenso wenig fest wie Herausforderer Steinbrück. Allerdings übte sich Merkel mal wieder in Griechen-Bashing – offenbar hat sie seit Beginn der Eurokrise nichts dazugelernt.
02.09.2013 13:54:24 [Lobby Control]
Parteispenden im Wahlkampf: Intransparenz verhindert Kontrolle
Wahlkampfzeit ist Parteispendenzeit. Im Wahljahr 2013 sind bislang rund 1,5 Millionen Großspenden über 50.000 Euro an die Parteien geflossen. Doch diese Summe ist wenig aufschlussreich. Denn in Deutschland müssen nur Großspenden über 50.000 Euro sofort veröffentlicht werden – alle weiteren Geldflüsse an die Parteien bleiben im Wahlkampf im Dunkeln. Eine wirksame Kontrolle der Wahlkampffinanzierung ist damit nicht möglich.
03.09.2013 10:11:54 [Post-von-Horn]
Eigentlich nicht der Rede wert
(uh) Die TV-Anstalten machten großen Wirbel um das Duell der Kanzlerkandidaten. Die Medien drehten sich kräftig mit. Viel haften bleibt von ihm nicht. Als Ersatz für den Sonntagabend-Tatort war es unbrauchbar. Im Grunde ist es nicht der Rede wert.
03.09.2013 13:25:56 [Geldsystempiraten]
Eine Zusammenfassung von Wolfgang Münchaus Analyse der Wahlprogramme
Wolfgang Münchau hat in den letzten Wochen die Aussagen der im Bundestag vertretenen Parteien zu makroökonomischen Themen analysiert. Für mich das beste, was ein deutscher Wirtschaftsjournalist zur Bundestagswahl geschrieben hat. Kurz und präzise formuliert Münchau die ökonomischen Grundpositionen der Parteien. Ich gebe daher die wesentlichen Inhalte in unveränderter Form wieder. Wer die ganzen Artikel lesen möchte, den verweise ich auf die angegebenen Links:

Münchau zur Bundestagsw

03.09.2013 14:58:19 [Eigentümlich Frei]
Alternative für Deutschland: Mut zur Wahrheit!
„Mut zur Wahrheit“ – unter diesem Motto eröffnete die Alternative für Deutschland (AfD) ihren nordrhein-westfälischen Bundestagswahlkampf 2013 am gestrigen Montag in den Düsseldorfer Rheinterassen.
03.09.2013 15:59:48 [Cicero Online]
Wie Sigmar Gabriel die Bildung diffamiert
Sigmar Gabriel kann sich vorstellen, die Hausaufgaben abzuschaffen. Damit steht er symbolhaft für die Freiheitsaversion und Bildungsscheu der SPD
03.09.2013 17:39:12 [Heise Online]
Schwarz-Gelb lehnt Debatte über NSA-Affäre im Bundestag ab
Der Bundestag hat in seiner wohl letzten Sitzung vor der Bundestagswahl mit der Mehrheit von CDU/CSU und FDP eine Debatte über die NSA-Affäre verhindert. Die Anträge dazu hatten die Oppositionsparteien SPD, Grüne und die Linke gestellt, fanden aber keine Mehrheit. Trotzdem kam es zumindest in der Debatte über die Geschäftsordnungsanträge zu einem heftigen Schlagabtausch.
03.09.2013 18:20:14 [Handelsblatt]
Brüderle vs. Trittin vs. Gysi: Von „Lügen“ und „sozialen Schweinereien“
Nach dem TV-Duell ist vor dem Dreikampf: In einer teils wirren Herrenrunde dreschen Brüderle, Trittin und Gysi aufeinander ein. Alle drei wollen sie die große Koalition verhindern. Doch nur einem geht wirklich die Düse.
03.09.2013 18:39:54 [Handelsblatt]
Kein Schadensersatz wegen Nato-Angriffs auf Zivilisten im Kosovo
...Schadensersatzklagen von Angehörigen vor den Zivilgerichten blieben ohne Erfolg. Auch das Bundesverfassungsgericht bestätigte diese Entscheidungen: Es gebe „keine allgemeine Regel des Völkerrechts, nach der dem Einzelnen bei Verstößen gegen das humanitäre Völkerrecht ein Anspruch auf Schadensersatz (...) zusteht“, hieß es zur Begründung.
04.09.2013 05:03:11 [Oeconomicus]
Der schwarze Augias-Stall am Weißwurst-Äquator
Die Ausgaben der Abgeordneten im bayerischen Landtag werden von der Verwaltung bisher kaum kontrolliert und das haben einige Parlamentarier offenbar dreist ausgenutzt.
[...]

04.09.2013 11:11:33 [Post-von-Horn]
Wann Merkel einpacken kann
(uh) Angela Merkel hat keine Wahl. Will sie nach dem 22. September weiter regieren, muss sie mit der FDP die Mehrheit gewinnen. Scheitert Schwarz-Gelb, weil Union und FDP zu schwach wurden, steht Merkel ohne Koalitionspartner da. Sie muss dann wohl ihre Sachen packen.
04.09.2013 11:12:33 [spiegel.de]
Kritik vom DIW: Familiensplitting der Union kostet Steuerzahler Milliarden
Ungerecht und viel zu teuer: Das geplante Familiensplitting der Union bekommt miserable Noten vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Besserverdiener profitieren demnach unverhältnismäßig stark, Hartz-IV-Bezieher gehen leer aus.
04.09.2013 19:27:42 [aristo blog]
Ilse Aigner kennt die die Bilderberg-Gruppe nicht
Ilse Aigner, gelernte Elektrotechnikerin, gehört seit 1998 dem Bundestag an und ist seit 2008 Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Auf einer Wahlkampfveranstaltung wurde sie von einem Teilnehmer über die Bilderbergtreffen befragt.
05.09.2013 07:14:28 [Jenny´s Blog]
Partei der Vernunft (PdV) tritt zur #btw13 an, um sich selbst abzuschaffen
Sie gehört zu den Kleinstparteien und ich habe nicht schlecht gestaunt, als der Wahl-O-Mat mir mit größter Übereinstimmung die libertäre Partei der Vernunft zur Wahl empahl. Die Partei der Vernunft (PdV) tritt an, um sich selbst abzuschaffen, wie der Vorsitzende Prof. Dr. Norbert Geng sagt. Er sieht die Politik als Ursache für Probleme, für die sie selbst die Lösungen anbietet. “Weniger Staat – Mehr vom Leben”, schimmert es auf der Website. Kann das wirklich funktionieren?
05.09.2013 10:49:49 [Telepolis]
Kein Schadenersatz für Opfer des Natokriegs
Das Europäische Zentrum für Menschenrechte, das die Kläger unterstützt hat, kritisiert die Entscheidung. "Mit der Entscheidung des Verfassungsgerichts bleibt allerdings den Betroffenen weiterhin der Zugang zu Entschädigungsklagen für den rechtswidrigen Angriff der NATO verwehrt. Weder gegen die NATO direkt, noch gegen am NATO-Einsatz beteiligte Bundesrepublik Deutschland konnte bislang eine Entschädigung für den Verlust der Angehörigen erreicht werden. Die Forderung, den Geschädigten von Kriegshandlungen einen Weg vor die ordentlichen Gerichte zu eröffnen, bleibt damit aktuell." Der ECCHR kündigte an, nun den europäischen Rechtsweg einzuschlagen.
05.09.2013 11:13:16 [n-tv]
Da blubbert's in der Wanne: Gewerkschaft sticht Parteien mit Wahlspot aus
Die IG Metall setzt kurz vor der Bundestagswahl auf eine Mobilisierungskampagne im Internet. Mit einem Videoclip ruft sie ausgesprochen deutlich dazu auf, Schwarz-Gelb abzuwählen. Selbst vor Fäkalhumor schreckt die Gewerkschaft dabei nicht zurück.
05.09.2013 14:22:25 [Nachdenkseiten]
Wahlkrampf
Nahezu täglich tauschen die bekannten Gesichter der fünfeinhalb großen Parteien in aufgesetzt wirkenden TV-Duellen ihre auswendig gelernten Phrasen aus. Drei Wochen vor dem großen Urnengang scheint das Land endlich aus seiner politischen Lethargie erwacht zu sein.
05.09.2013 16:03:06 [Buergerstimme]
Merkel sitzt fundamentale Probleme aus
Die Bundeskanzlerin verweist einfach auf die 2-plus-4-Verträge, um die Souveränität der BRD zu rechtfertigen. Besatzungsmachtgedanken tabu?
05.09.2013 16:15:57 [presseurop]
Bundestagswahlen 2013: Eurokritiker stehlen Merkel die Show
Zu den wenigen Unbekannten der Bundestagswahl gehört das Ergebnis der Alternative für Deutschland. Die euroskeptische Partei richtet sich an die konservativsten und ältesten Wähler, also an die Stammwähler der aus dem Amt scheidenden Bundeskanzlerin.
05.09.2013 23:47:31 [ceiberweiber.at]
Wenn Frauen wahlkämpfen
Wohl bedingt durch viele Fernsehdebatten mit den SpitzenkandidatInnen scheinen sich andere Veranstaltungen auf jene Abende zu konzentrieren, an denen nicht im TV diskutiert wird. So gab es am 4. September mehrere Termine, die sich an die Zielgruppe Frauen richteten. Etwa der "Power-Talk" der Wiener SPÖ-Frauen im ega, der ab nun an jedem Mittwoch im September stattfinden wird.
06.09.2013 08:51:51 [ceiberweiber.at]
SPÖ-Männer wickeln für den Papamonat
Im Wiener Museumsquartier ist ein Bereich Kindern vorbehalten - dort warben Vertreter der SPÖ für einen bezahlten Papamonat, indem sie Babypuppen wickelten. NebenSozialminister Rudolf Hundstorfer, Stadtrat Christian Oxonitsch und SPÖ-Jugendkandidat Marcus Gremel war auch der Karenzvater Georg Hufgard mit Nuriel dabei. Für die SPÖ hat sich bereits sehr viel verändert bei jungen Eltern, aber die Rahmenbedingungen müssen noch verbessert werden. Dazu gehört, den Papamonat von öffentlichen Di
06.09.2013 10:13:13 [Nachdenkseiten]
Dass die Wählerpräferenzen für die Grünen sinken, ist nicht verwunderlich
Die Forschungsgruppe Wahlen hat für das ZDF zwischen 2. und 4. September für die Grünen nur noch 10 % ermittelt. Auch wenn man bei Umfragen bekanntlich skeptisch sein muss: Das ist nach den Höhenflügen in Richtung 20 % in der Tat ein „Absturz der grünen Überflieger“, wie Spiegel online das nennt. Der von Umfragen erhobene Niedergang ist nicht allzu schwer zu erklären und ein bisschen anders, als SpiegelOnline es tut.
06.09.2013 14:28:34 [DIE LINKE. NRW]
Rassistische Wahlkampagne stoppen - NPD Plakate auf den Müll!


Um der rassistischen Wahlkampagne der NPD entgegen zu treten, fordert Azad Tarhan, stellvertretender Sprecher der LINKEN NRW. die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister NRWs dazu auf, dem Beispiel aus Bad Hersfeld (Hessen) zu folgen:

"Es ist unerträglich wie offen die NPD ihren Rassismus während der Wahl verbreiten kann. Sprüche wie ,Mehr Geld für die Oma - statt für Sinti und Roma' sind zutiefst menschenverachtend und rassistisch. Ich begrüße daher die Initiative des Bürgermeist

06.09.2013 18:52:13 [Sprengsatz]
Warum die Grünen abstürzen
Die beiden großen Stücke des Wähler-Kuchens scheinen verteilt. Einen Lagerwechsel der Wähler wird in den letzten zwei Wochen kaum noch geben. Jetzt geht es nur noch darum, wie die groß die Kuchenstücke innerhalb der politischen Lager werden.
08.09.2013 12:04:04 [n-tv]
Versorgte die Linke Wagenknechts Ex?
Wurden hier Grenzen übertreten? Ein Zeitungsbericht legt nahe, dass der Ex-Mann von Sahra Wagenknecht von der Nähe zur Parteispitze profitierte. Die stellvertretende Vorsitzende selbst hält allerdings alles für in Ordnung.
08.09.2013 16:39:28 [Wirtschaftliche Freiheit]
Der King bzw. die Queen of Beamtenversorgung
Abgesehen von Stefan Raabs Aufreger „King of Kotelett“ war es der Höhepunkt des Kanzlerduells: Auf die Frage, ob bei der Beamtenversorgung (vulgo Pensionen) Reformbedarf bestünde, antwortete Peer Steinbrück mit der Feststellung, zumindest die Entwicklung der Pensionen müsse mit derjenigen der Gesetzlichen Rentenversicherung einhergehen.
09.09.2013 05:09:43 [Geldsystempiraten]
Euwikon 3 Eröffnungsrede von Bernd Schlömer (Bundesvorsitzender der Piratenpartei)
Ab heute möchten wir unseren Lesern die Höhepunkte der Euwikon 3 (europäische Wirtschaftskonferenz) vorstellen, die am 17/18.08.2013 im DGB Haus in Frankfurt/Main stattfand. Die AG Geldordnung und Finanzpolitik ist zusammen mit den Sozialpiraten, der NRW Fraktion sowie den AG´s Europa und Wirtschaft der Träger dieser mittlerweile etablierten Konferenz der Piratenpartei Deutschlands.
09.09.2013 12:19:33 [Politropolis]
Parteien: Wähler vergessen alles, auch die 68er
Waren wir nicht schonmal weiter? Was wollten die 68er? Die Masse der Wähler ist leicht zu manipulieren, sagen sich die Regierungeparteien von heute. Und die Anzahl der Unentwegten, die ihr Kreuz noch machen, schrumpft von Wahltermin zu Wahltermin, während die Prozentzahl der sich verweigernden Gefrusteten stetig zunimmt.
09.09.2013 15:58:00 [Geldsystempiraten]
Euwikon 3 Grundsatzrede “Offene Märkte, digitale Märkte und Gated Communities” von Katharina Nocun
Katharina Nocun, derzeitige politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschland, hat auf der Euwikon eine wichtige Grundsatzrede zu aktuellen Fragen gehalten. Wir möchten dieses Youtube Video unseren Lesern besonders empfehlen. Nach unserer Meinung, wird besonders die wichtige Frage von staatlicher Überwachung und wirtschaftlicher Machtkonzentration auf digitalen Märkten, in einen Zusammenhang gesetzt. Politische Lösungen können nur greifen, wenn diese Verbindungen verstanden werden
09.09.2013 19:52:00 [SPON]
Spendable Ministerien: Bundesregierung zahlte eine Milliarde an Berater
Merkels Minister haben in den vergangenen vier Jahren fast eine Milliarde Euro für externe Berater ausgegeben. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linkspartei hervor. Erstaunlich: Fast die Hälfte des Geldes zahlte das Bildungsministerium.
10.09.2013 08:22:56 [Internet Zeitung]
Trotz üppiger Diäten für die Bundestagsabgeordneten und guter Ministergehälter im 5 stelligen Bereich erledigt die Regierung Merkel ihre Arbeit nicht selber
Merkels Minister haben in den vergangenen vier Jahren fast eine Milliarde also 1000 Mio. Euro nurfür externe Berater und externen "Sachverstand"ausgegeben.
10.09.2013 10:21:03 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Es wahlkampft: Nichtwahl als ehrliche Alternative
Einmal in vier Jahren entdecken Politiker ihre Wähler. Dann prasselt ein Inferno an sprachlichem Unsinn auf die Wähler ein, um sie so lange zu penetrieren, bis sie kleinbei geben und wählen gehen. Aber angesichts der Qualität der politische Elite kann es eigentlich nur eine ehrliche Wahl geben: die Nichtwahl.
10.09.2013 10:22:30 [Lost in EUrope]
Alibi Europa
Kanzlerin Merkel ist außenpolitisch in die Defensive geraten. Weil sie einer G-20-Erklärung zur Syrien-Krise zunächst nicht zustimmte, wirft ihr die Opposition Prinzipienlosigkeit und Versagen vor. Merkel kontert, sie habe eine gemeinsame Haltung aller EU-Staaten abwarten wollen – doch das ist ein schwaches Alibi.
10.09.2013 17:28:56 [Süddeutsche Zeitung]
Volksentscheide bei der Landtagswahl Bayern: Beschlüsse fürs Schaufenster
Wer am Sonntag zur Landtagswahl geht, muss auch über fünf Verfassungsänderungen entscheiden. Die meisten von ihnen sind politische Banalitäten, die plötzlich Verfassungsrang erhalten sollen. Was soll das Ganze also?
10.09.2013 17:59:56 [RandZone]
Dr. Thomas Bach: Wir sind IOC-Präsident!
Soeben wurde Dr. Thomas Bach als erster Deutscher zum IOC-Präsidenten gewählt. Spätestens jetzt ist es an der Zeit mal zu schauen, wer dieser Herr ist. Thomas Bach ist Wirtschaftsanwalt, Mitglied der FDP und gehört dem Kuratorium der Friedrich-Naumann-Stiftung an. Auf Vorschlag der FDP/DVP Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg war Bach Mitglied der 14. Bundesversammlung.
10.09.2013 18:12:56 [Eigentümlich Frei]
Wahl-O-Mat: Politik als linksgebürstetes Klickspiel
Die Bundestagswahl ist gelaufen. Der Hokuspokus wird leiser. Nebel lichtet sich. Ruhe kehrt ein. Doch Fragen bleiben. Haben Sie auch schön gewählt? Haben Sie vorab brav den Wahl-O-Mat bedient?
10.09.2013 21:05:13 [GEOLITICO]
Die AfD will Bismarcks Russlandpolitik wiederbeleben
AfD-Sprecher Alexander Gauland legt ein außenpolitisches Papier vor. Er fodert eine enge Einbindung Russlands und stellt fest: Europa endet am Bosporos. Er will keine deutschen Soldaten auf den Kriegsschauplätzen von Erwin Rommel.
10.09.2013 23:00:48 [Welt Online]
Die AfD will zurück zu Bismarcks Außenpolitik
Die Alternative für Deutschland hat erstmals ein außenpolitisches Positionspapier vorgelegt. Darin warnt sie vor einer weiteren Schwächung Russlands – und stellt fest: Europa endet am Bosporus.
11.09.2013 13:47:25 [Marktorakel.com]
50.000 Syrer muss Deutschland aufnehmen, meinen die Grünen
Bei den Stern-Lesern sollen angeblich 47% für eine erhöhte Aufnahme von Syrien-Flüchtlingen sein.
N-TV hatte gestern auch eine Umfrage.
Dort waren aber 83% dagegen.
Eigenartig.

11.09.2013 16:34:17 [Ecocens]
Bundestagswahl: Die grüne Selbstdemontage
Bis zur Bundestagswahl sind es nur noch wenige Tage, doch der grüne Höhenflug der letzten Monate scheint ein abrubtes Ende gefunden zu haben: Waren im vergangenen März laut Umfragen noch 17% denkbar, so sieht die aktuelle Forsa-Umfrage die Grünen bei nur noch 9%.
12.09.2013 10:28:01 [Post-von-Horn]
Die SPD schrumpft die Grünen klein
(uh) Die Überraschung des Wahlkampfes sind die Grünen. Kurz vor dem Wahltag sind sie geschrumpft: In den vergangenen Wochen verloren sie ein Viertel ihres Umfrage-Gewichts. Vor Monaten hofften sie noch, sie könnten die 20 Prozent-Marke erreichen. Heute hocken sie im einstelligen Bereich. Ihren Plan, die schwindsüchtige SPD als Volkspartei zu beerben, können sie – vorerst jedenfalls – zu den Akten legen. Es gibt nun auch grünen Schwund.
12.09.2013 11:56:07 [Heise - Telepolis]
Politisch konservative Jugendliche
Erstwähler sind für die Wahlteilnahme nicht so sehr zu begeistern, zumindest liegt die Wahlbeteiligung nicht nur in Deutschland deutlich unter der der älteren Jahrgänge. Damit überlassen die jungen Menschen, deren Anteil sowieso sinkt, den älteren Menschen die Entscheidung über die politische Ausrichtung.
 Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (10)
01.09.2013 15:43:55 [Golem]
Kurzes Rack-NAS mit USB 3.0 für den kleinen Netzwerkschrank
Mit einer Einbautiefe von nur 12 Zoll ist Synologys RS214 eines der wenigen NAS-Systeme für Racks, die auch daheim in kleinen Schränken verwendet werden können. Die neue Rackstation wurde im Vergleich zum Vorgänger RS212 umgebaut und bietet mehr Speicher.
01.09.2013 21:36:21 [Heinrichplatz TV]
Xtrike – der neue Solarscooter aus Kreuzberg
Das Xtrike ist aus der Arbeit mit recycleten Fahrradteilen entstanden: ein neuartiges Fahrzeug für Kurzstrecken in der Stadt. Wenn das Fahrzeug nicht benutzt wird, stellt man es in die Sonne und es tankt die freie Sonnenenergie.

02.09.2013 19:29:40 [Grewi.de]
Superschweres Element 115 kurz vor der Anerkennung
Darmstadt (Deutschland) - Internationalen Wissenschaftlern ist es gelungen, einen Weg aufzuzeigen, wie man neue superschwere Elemente direkt identifizieren kann. Mit der neuen Methode ist es nun auch möglich, frühere Hinweise auf die Existenz des lange Zeit umstrittenen superschweren Elements 115 zu bestätigen.
06.09.2013 10:06:37 [CleanEnergy Project]
Kraftstoff aus Entengrütze
Entengrütze könnte sich als Biokraftstoff der Zukunft erweisen. Sie zeichnet sich durch hohe Biomasseproduktion und hohen Stärkegehalt aus.
07.09.2013 09:34:12 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Wir sind die Nr. 1 in Deutschland
Nach nur eineinhalb Jahren sind ScienceFiles zur Nr. 1 der Wissenschaftsblogs in Deutschland geworden. Diese Entwicklung zeigt sehr eindrücklich, wie hoch die Nachfrage, nach liberaler, wissenschaftlicher und ideologiefreier Darstellung der Wirklichkeit ist.
08.09.2013 14:31:52 [Grewi.de]
Direkte Beobachtung: Astronomen finden Beweise für wasserreiche Atmosphäre um ferne Super-Erde
Tokyo (Japan) - Japanische Astronomen und Planetenwissenschaftler haben direkte Belege für eine wasserreichen Atmosphäre um eine ferne sogenannte Super-Erde gefunden. Die Entdeckung trägt dazu bei, die bisherigen Vorstellungen und offenen Fragen rund um diesen im Sonnensystem nicht vorkommenden Planetentyp - Planeten also mit einer größeren Masse und einem größeren Radius als die Erde aber kleiner als Eisriesen wie Neptun und Uranus - zu präzisieren.
09.09.2013 08:14:33 [heise]
Unbestimmter Zustand
Wetten, dass Quantencomputer wirklich funktionieren? Der Amazon-Gründer Jeff Bezos und die CIA setzten 30 Millionen Dollar darauf.
09.09.2013 13:19:49 [Gute Nachrichten]
CETO-Technologie: Ozeane als stromsparende Trinkwasserquelle
Wasserentsalzungsanlagen, wie man sie zum Beispiel zur Bewässerung der zahlreichen Golfplätze in Mallorca einsetzt, verwandeln zwar Salz- in Süßwasser, aber sie verbrauchen sehr viel Energie. In Australien hat man jetzt einen neuen, erstaunlichen Ansatz gefunden. An der Küste in Perth, einer Millionstadt in Westaustralien, entsteht eine Entsalzungsanlage, die mit Wellenkraft betrieben wird und zusätzlich elektrische Energie erzeugt. Dies wird ermöglicht durch die sogenannte CETO-Technologie, die von der Firma Carnegie Wave Energy entwickelt wurde. Den Namen „Ceto“ hat man abgeleitet von der antiken Meeresgöttin Keto aus der griechischen Sagenwelt.
09.09.2013 19:21:21 [Infoportal-Nordfriesland]
200.000 Freiwillige wollen für Besiedelung des Mars in den Tod reisen
Vor rund fünf Monaten hat das in den Niederlanden ansässige Raumfahrt Projekt Mars-One bekanntgegeben, dass man Bewerbungen für das ehrgeizige Projekt der Mars-Besiedelung entgegen nehmen werde. Die Anträge auf die Aufnahme bei diesem Projekt haben die Zahl von 200.000 überschritten. Videos mit der Begründung warum genau die betreffende Person für die Teilnahme an dem Projekt geeignet sei, wurden aus über 140 Ländern eingereicht. Mit den genau 202.568 Bewerbungsvideos endete die erste v
11.09.2013 10:39:47 [CleanEnergy Project]
Rollende Zugwaggons als Stromspeicher
Mithilfe rollender Zugwaggons will ein kalifornisches Startup das Energiespeicherproblem lösen. Es hat eine Technologie entwickelt, bei der Lokomotiven als Stromspeicher eingesetzt werden.
 Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (10)
01.09.2013 17:48:29 [Stefan Niggemeier]
Vier Moderatoren sind vier zuviel: Das TV-Duell ? ein Vorschlag zur Güte
Ich hätte einen Vorschlag für eine neue, bessere Form des »TV-Duells«: Wir verzichten auf die Moderatoren. Nicht nur auf zwei oder drei, sondern auf alle vier.

02.09.2013 23:39:52 [Tautenhahn Blog]
Zum blanken Entsetzen reicht es nicht
Nach dem TV-Duell müsste eigentlich das blanke Entsetzen herrschen. Doch Medien und Volk trösten sich mit Halskette, PKW-Maut und Stefan Raab als neuen Hoffnungsträger des medialen Polittheaters über eine blamable Vorstellung hinweg.
03.09.2013 17:31:58 [Ad Sinistram]
Nur ein Zehntel Inhaltsangabe
Wer sich am Montagmorgen bei acht Internetauftritten großer deutscher Zeitungen (FAZ.net, Bild.de, Stern.de, Spiegel Online, taz.de, Focus Online, Süddeutsche.de, Zeit Online) über das TV-Duell informieren wollte, bekam immerhin 38 größere Artikel vorgesetzt.
07.09.2013 20:07:33 [waschtrommler]
7 Tage… Bundestag – NDR nimmt Sendung aus der Mediathek
Am 01.09.2013 strahlt der NDR um 15:30 die Reihe “7 Tage…” diesmal über die Arbeit im Bundestag aus. Vier Tage später wurde die nun schon ausgestrahlte und von GEZ Gebühren bezahlte Dokumentation aus der Mediathek genommen.
08.09.2013 18:31:09 [Earth Dots]
Streets & Maps V - mit guten Karten & Videos ins WE
Neuigkeiten rund um Google Earth und Google Maps. Schwerpunkt heute: Überwachung!
09.09.2013 17:25:27 [Buergerstimme]
Deutscher Radiopreis: Sonderpreise für Stockinger und Tote Hosen
Gerade in der Welt des Glamour-TVs sollte man den Hörfunk viel mehr beachten, so daß der Deutsche Radiopreis 2010 ins Leben gerufen wurde.
10.09.2013 10:18:29 [Muslim-Markt]
Wer sind die Monster, die 8-jährige Mädchen vergewaltigen lassen?
Gestern kursierte über die Propagandamedien der pro-zionistischen Presse eine Meldung, die wirklich jeden halbwegs menschlich gebliebenen Bürger erschreckt und Abneigung gegenüber den Islam und den Propheten des Islam erzeugt hat. Doch ist die Geschichte überhaupt wahr?
11.09.2013 15:13:46 [Nachdenkseiten]
FAZ-Ökonomenranking – ein Armutszeugnis für die Massenmedien
Nun haben wir schwarz auf weiß, was wir eigentlich schon immer wussten. In den deutschen Medien kommen nahezu ausschließlich neoliberale Ökonomen zu Wort, wobei ein beängstigend großer Teil von ihnen direkt in Diensten der Finanzinstitute steht.
11.09.2013 17:37:01 [Wirtschaftswurm]
Der Ökonomenblick auf die Zeitungsdebatte von SPON
Die Leute von Spiegel Online haben die Ergebnisse einer vierwöchigen Debatte zur Frage „Stirbt die Zeitung?“ in sechs Kapiteln zusammengefasst. Schauen wir uns einige Ergebnisse einmal mit dem scharfen Blick des Ökonomen an.
12.09.2013 11:44:34 [World Socialist Web Site]
Schaum vor dem Mund: Deutsche Medien zum Syrienkrieg
Mehrere deutsche Medien haben mit unverhohlener Wut und Enttäuschung auf die Verzögerung des Kriegs gegen Syrien reagiert, die US-Präsident Obama zu Beginn der Woche ankündigte.
 Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (15)
01.09.2013 17:54:17 [Linksnet]
Von Bildung auf Kredit zur unbezahlten Arbeit
Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren signifikant verändert. Zum einem hat eine Professionalisierung stattgefunden, indem für viele Berufe das Studium zur Voraussetzung geworden ist, welche zuvor durch Ausbildungen erlernt wurden. Ein rasanter Anstieg der Zahl der Hochschulabsolvent_innen ging damit einher.
02.09.2013 09:42:08 [RP Online]
Lufthansa plant Einschnitte bei Betriebsrenten
Tausende Mitarbeiter der Lufthansa müssen sich einem Medienbericht zufolge offenbar auf sinkende Betriebsrenten gefasst machen. Die Geschäftsführung will laut "Spiegel" den entsprechenden Tarifvertrag zum Ende des Jahres kündigen, der die Altersversorgung von über 60 000 Mitarbeitern im Fluggeschäft des Konzerns regelt. Betroffen sein sollen auch Ableger wie die Catering- oder die Techniksparte.
03.09.2013 15:01:25 [Nachdenkseiten]
Bewährungsproben für die Unterschicht
Bei den Arbeitsmarktreformen ist ja angeblich der Kerngedanke das „Fördern und Fordern“. Das der Hartz-Gesetzgebung zugrunde liegende Leitbild ist, dass Arbeitslosigkeit vor allem der mangelnden Erwerbsorientierung und einer Passivmentalität der Betroffenen geschuldet sei.
03.09.2013 20:21:23 [focus.de]
1,36 Billionen bis zum Jahr 2050: Die Wahrheit über die Beamten-Pensionen
Peer Steinbrücks Pensions-Vorstoß dürfte bei Beamten auf wenig Gegenliebe stoßen. Renten-Experten pflichten dem SPD-Mann jedoch bei. Sie fordern eine Reform des Systems – wenn auch auf anderem Weg. Sonst drohe eine Katastrophe.
04.09.2013 16:50:44 [gegen-hartz.de]
Angepeilte Hartz IV-Erhöhung viel zu gering
DGB und Paritätischer Wohlfahrtverband kritisieren zu geringe Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes...
05.09.2013 18:51:12 [Welt]
Großbritannien: Jeder Fünfte verdient nicht mal Lebensunterhalt
Jeder fünfte Arbeitnehmer in Großbritannien verdient weniger, als er zum Leben benötigt, bei den Unter-20-Jährigen sind es sogar 77 Prozent.
06.09.2013 22:26:54 [der newsblog]
Verfassungsrichter: Mollath-Urteile genügen nicht einmal Minimalanforderungen
Gustl Mollath ist auf freiem Fuß, doch frei ist er noch lange nicht, denn schließlich steht die Neuauflage seines Prozesses aus. Doch mit der gestrigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts ist er seiner Rehabilitation einen Schritt nähergekommen.
08.09.2013 07:47:16 [mein name ist mensch]
Hartz-IV News: Tonaufnahmen im Jobcenter und MEHR
Immer mehr Jobcenter gehen auch auf Druck der Politik dazu über, sogenannte Streitschlichter zu beschäftigen. So berichtet die Presse seit einiger Zeit von sogenannten Streitschlichtern, Bescheiderklärern oder Ombudsmännern. Denn die Zahl der Klagen an den Sozialgerichten ist unverändert hoch. Allein in Berlin werden jeden Monat rund 2000 neue Klagen eingereicht. Fast 50 Prozent der Kläger bekommen Recht zu gesprochen...
08.09.2013 16:34:24 [Rationalgalerie]
Gustl Mollath und Hartz IV: Fragen an die Unabhängigkeit der Sozialrichter
Längst hat sich das Land mit dem Hartz IV-Gefängnis eingerichtet. Gestritten wird noch um die Höhe der Almosen. Dass ein Sozialkrieg tobt, ein Feldzug der Erniedrigungen, der Gefangennahme von Wehrlosen, die arbeitslos sind und deshalb auch ehrlos, das ist längst verdrängt, vergessen, zerredet. Deshalb veröffentlichen wir eine gekürzte Fassung der jüngsten Pressemeldung der Hartz IV-Plattform. In der den "Fällen" ein Gesicht gegeben wird.

10.09.2013 05:10:09 [aristo blog]
Siebenjährige Studie belegt: Hartz IV ist sinnlos
Sieben Jahre haben Klaus Dörre, Karin Scherschel, Melanie Booth, Tine Haubner, Kai Marquardsen und Karen Schierhorn die sozialen Folgen aktivierender Arbeitsmarktpolitik untersucht. In einem Kurzvortrag erläutert Prof. Dr. Klaus Dörre die Ergebnisse der Studie um und in der anschließenden Diskussion, an der auch Inge Hannemann teilnimmt, diese zu diskutieren.
10.09.2013 07:51:49 [RandZone]
Opel Bochum: Unbefristeter selbständiger Streik
Gegen 1 Uhr heute Nacht hat die Nachtschicht die offizielle Betriebsversammlung bei Opel in Bochum beendet. Die 500 bis 600 Kolleginnen und Kollegen stimmten über die Weiterführung des Streiks bis zur Übergabe an die Frühschicht ab. Annähernd 100 Prozent stimmten dafür – bei nur einer Gegenstimmme. Der Betriebsratsvorsitzende Rainer Einenkel erklärte, dass der offizielle Rahmen der Veranstaltung damit beendet ist und alles Weitere – auf der Grundlage dieser Abstimmung – in den Hände
10.09.2013 17:19:27 [Handelsblatt]
Wilder Streik im Bochumer Opel-Werk
Nach einer 17-stündigen Belegschaftsversammlung hatten einige Mitarbeiter des Bochumer Opel-Werks offenbar genug. Zahlreiche Beschäftigte blieben illegal der Arbeit fern – und überraschten selbst ihren Betriebsratschef.
10.09.2013 21:01:59 [.berliner-zeitung.de]
Merkel und ein "krasser Fall"
Zehn Jahre Leiharbeiter in ein und demselben Betrieb? Die Kanzlerin nennt das in der ARD-Sendung "Wahlarena" einen "krassen Fall". Gewerkschafter werfen Merkel Ahnungslosigkeit vor.
11.09.2013 16:48:59 [gegen-hartz.de]
Wieder mehr Hartz IV Sanktionen
Nachdem die Zahl der Sanktionen gegen Hartz IV-Bezieher deutlich gesunken war, erreichte sie im Mai ihren zweithöchsten Wert seit Einführung des Arbeitslosengeld II (ALG II) im Jahr 2005. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, habe es im Mai mehr als 90.000 Strafen gegeben, die für die Betroffenen eine Kürzung der Hartz IV-Leistungen von durchschnittlich 109,91 Euro zur Folge hatten...
11.09.2013 19:24:14 [bz-berlin.de]
4000 Euro Prämie für harte Jobcenter-Chefs
Nirgendwo sonst in Deutschland sind die Jobcenter so streng zu Hartz-IV-Empfängern wie in Berlin: 19.042 Sanktionen haben die Behörden aktuell gegen Langzeitarbeitslose verhängt, doppelt so viele wie vor sechs Jahren. Damit ist jeder 15. Arbeitslose betroffen.
 Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (17)
01.09.2013 19:21:42 [die Evidenz]
Hands off Syria – Nein zum Krieg gegen Syrien
Am heutigen Antikriegstag fand in Berlin das zweite Mal innerhalb von wenigen Tagen eine Anti-Kriegs-Demo mit tausenden Teilnehmern statt. Treffpunkt war wieder der Platz vor dem Brandenburger Tor.
02.09.2013 08:52:46 [Spiegel-Online]
Straßenschlachten erschüttern Mexiko-Stadt
Seit Tagen protestieren mehr als 10.000 mexikanische Lehrer und Studenten gegen die Reformpläne der Regierung - nun haben Krawallmacher die Demonstrationen eskalieren lassen. In der Hauptstadt gab es gewaltsame Zusammenstöße mit zahlreichen Verletzten und Festnahmen.
02.09.2013 12:59:26 [Portal Amerika 21]
Proteste gegen Fracking in Patagonien
Tausende Demonstranten hatten sich am vergangenen Mittwoch vor dem Gebäude des Parlaments der nordpatagonischen Provinz Neuquén in der gleichnamigen Hauptstadt versammelt. Sie protestierten gegen die vorgesehene Ratifizierung eines Vertrags zwischen dem staatlichen argentinischen Ölkonzern YPF und dem multinationalen US-Energieriesen Chevron.
02.09.2013 15:21:53 [Radio Utopie]
Philadelphia: Banjospielerin und Irakkriegsveteranin verhaftet
Bilder mit derartigen Szenen gehören mittlerweile zum Alltag.
02.09.2013 20:52:13 [Einartysken]
HANDS OFF SYRIA: Proteste in der ganzen Welt
Während US-Präsident Barack Obama erklärte, dass er um die Authorisierung durch den Kongress für eine militärische Intervention in Syrien nachsuchen wird, versammelten sich viele Demonstranten in der ganzen Welt gegen einen Krieg in Syrien. Umfragen in den USA, Großbritannien, Frankreich und anderen Ländern ergaben eine starke Opposition gegen einen möglichen Krieg.
03.09.2013 15:49:38 [World Socialist Web Site]
Antikriegsdemonstrationen in vielen deutschen Städten
Am Wochenende kam es in vielen deutschen Städten zu Antikriegsdemonstrationen. Obwohl breite Teile der Bevölkerung einen Krieg ablehnen, blieben die Versammlungen ausgesprochen klein. Das ist die Verantwortung der sogenannten Friedensbewegung und insbesondere der Linkspartei, die alles daran setzten, die Proteste zu begrenzen und in harmlose Kanäle zu lenken.
05.09.2013 14:18:58 [Portal Amerika 21]
Kolumbien: Regierung verhandelt mit Streikenden
Nach gut zwei Wochen währenden Streik- und Protestaktionen in Kolumbien hat sich die Regierung zu einem Dialog mit den Demonstranten bereit erklärt. Im Laufe der nächsten Tage sollen Vereinbarungen mit den Bauern, den Gewerkschaften und den Lieferanten getroffen werden.
05.09.2013 16:27:07 [Stadtportal Friedrichstadt]
Proteste nehmen zu – Asylsuchende demonstrieren für mehr Rechte
Sie organisieren Hungerstreiks und Protestmärsche. Die Asylbewerber treten in Deutschland mehr und mehr an die Öffentlichkeit und fordern mehr Rechte. Dank der modernen Kommunikation, wie beispielsweise die sozialen Netzwerke sind die Flüchtlinge heute besser vernetzt. Hier besteht die Möglichkeit ständig miteinander zu kommunizieren und die Öffentlichkeit ohne die Hilfe der klassischen Medien zu erreichen.
05.09.2013 23:49:07 [BRD-AKUT]
Wofür laufen die Vorbereitungen in den USA-Was passiert im Oktober?
Im September ist in den USA “National Preparedness Month”(“Nationaler Vorbereitet-Sein Monat”), NPM. Es wird monatelang Kurse geben, mir denen man die Menschen auf alle Eventualitäten vorbereiten möchte. Auf was soll man also vorbereitet sein? Was sollen diese Eventualitäten denn sein?(...)
06.09.2013 10:49:47 [Stadtportal Friedrichstadt]
DGB-Hausbesetzung – Chef bietet Flüchtlingen Hotelzimmer an
Der Chef des DGB in Bayern, Matthias Jena, hat sich nun persönlich eingeschaltet und den Flüchtlingen 15 Hotelzimmer auf Kosten des DGB reserviert. Freundlich aber bestimmt machte er den Asylbewerbern klar, dass sie ihre Sympathien nicht verspielen sollten.
06.09.2013 13:03:32 [Digital Diary]
Samstag, 13 Uhr, Alexanderplatz – Demo gegen die totale Überwachung
Selten hat ein Demo-Termin so gut gepasst: gerade wurde bekannt, dass sogar SSL-Verschlüsselungen (also die Verfahren, die etwa beim Online-Banking und Online-Einkauf unsere Daten sichern sollen) von der NSA korrumpiert-gehackt-geknackt wurden.
06.09.2013 20:04:49 [Handelsblatt]
Lokalverbot für Grünen-Mitglieder
Ein Düsseldorfer Lokal wehrt sich gegen die Grünen, die ein Rauchverbot in allen Gaststätten in NRW durchgesetzt haben. Ein Schild verbietet Grünen den Eintritt. Ein persönlicher Wahlkampf – der nicht aussichtslos ist.
10.09.2013 12:32:30 [spanienleben]
Niemand weiß was morgen am Tag der Diada Nacional de Catalunya (‚Nationalfeiertag Kataloniens‘) passieren wird
Die Polizei steht vor einer nie vorher gekannten Aufgabe die angekündigten Menschenketten, die von Barcelona nach Valencia reichen sollte, zu händeln. Diese Menschenkette wurde von der spanischen Regierung nun verboten. 6.823 Agenten werden morgen eingesetzt. Es geht um das allgemeine bekannte Begehren der Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien. Eines ist sicher, Verkehrschaos kommt-Autobahn und Nationalstrassen werden gesperrt.
10.09.2013 21:04:44 [donaukurier.de]
100.000 Demonstranten gegen Rentenreform in Frankreich
Mehr als 100.000 Menschen sind in Frankreich gegen die Pläne der Regierung für eine Rentenreform auf die Straße gegangen. Demonstriert wurde unter anderem in der Hauptstadt Pari


10.09.2013 22:17:41 [focus.de]
Autoren planen „Marsch aufs Kanzleramt“ wegen NSA-Affäre
Eine Gruppe bekannter Autoren um Juli Zeh und Moritz Rinke plant wegen der NSA-Spähaffäre einen „Marsch aufs Kanzleramt“. Die Schriftsteller würden am 18. September, fünf Tage vor der Bundestagswahl, einen offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel mit 65 000 Unterstützer-Unterschriften (www.change.org/nsa) übergeben, teilte ein Sprecher der Initiatoren am Dienstag mit.
11.09.2013 09:07:20 [spanienleben]
Katalonien-Menschenkette-Gericht soll bis heute Mittag entscheiden-Verbot der Menschenkette über die Grenzen Kataloniens ?
"Verbot der Menschenkette" von Barcelona bis Vinaròs (208km)- oder Valencia (377km)- Provinz Valencia- Si o No? Gericht in Valencia soll bis heute Mittag entscheiden.
11.09.2013 15:25:18 [Portal Amerika 21]
Proteste am brasilianischen Unabhängigkeitstag
In Brasilien haben am vergangenen Samstag, dem brasilianischen Unabhängigkeitstag, zahlreiche Demonstrationen gegen soziale Ausgrenzung stattgefunden.
 Aktuelle Themen (32)
01.09.2013 21:36:52 [n-tv]
Militärschlag wird zunehmend unwahrscheinlich: Assad erklärt Syrien für abwehrbereit
Der Schachzug von US-Präsident Obama, im Fall Syrien den US-Kongresse um Zustimmung zu bitten, löst geteilte Reaktionen aus: Berlin lobt das Abwarten Obamas als Besonnenheit. Assads Gegner im Land meinen indes, das Zögern spiele dem Regime in die Hände. Und tatsächlich bringt Assad seine Waffensysteme in Sicherheit.
03.09.2013 15:48:04 [Stimme Russlands]
Syrien: Putin billigte Bemühungen des russischen Parlaments
Russlands Präsident Wladimir Putin hat die Initiative des Parlaments gebilligt, eine Delegation in die USA zu entsenden, um die Situation um Syrien zu besprechen. Dies wurde nach den Ergebnissen des Treffens von Putin mit den Vorsitzenden des Föderationsrates und der Staatsduma, Walentina Matwijenko und Sergej Naryschkin bekannt.
04.09.2013 16:50:19 [de.ria.ru]
Putin zur Syrien-Diskussion: US-Kongress darf UN-Sicherheitsrat nicht ersetzen
Der US-Kongress darf einen Schlag gegen Syrien nicht sanktionieren, weil dies nicht seine Kompetenz ist, erklärte Russlands Präsident Wladimir Putin am Mittwoch.
05.09.2013 04:53:50 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Der hohe Preis für die Rettung von Obamas Gesicht
Das Weisse Haus und seine Medienhuren sagen dem Kongress, dass es zu demütigend ist für den Präsidenten der „einzigen Supermacht der Welt,“ zurückstecken und aufgeben zu müssen, nur weil er gelogen hat. Der Kongress muss „das Gesicht wahren“ für den Lügner, der „Amerikas erster schwarzer Präsident“ ist, oder Prestige und Glaubwürdigkeit der Vereinigten Staaten von Amerika werden verloren sein.
05.09.2013 07:20:25 [Marktorakel.com]
Wenn die Amerikaner doch auch in anderen Dingen so entschlossen wären
Wenn es darum geht, einen Krieg zu begehen, wirken die Amerikaner ziemlich entschlossen. Um nicht zu sagen, auf uns oft befremdlich patriotisch. Möglicherweise so, wie wir selbst es früher einmal waren.
05.09.2013 07:20:58 [Spiegel Online]
Gipfel in St. Petersburg: Putin spielt Katz und Maus mit Obama
Beim G-20-Gipfel in St. Petersburg sucht der US-Präsident Flankenschutz für einen Militärschlag gegen Syrien. Gastgeber Wladimir Putin freut sich schon auf den Showdown mit Barack Obama.
05.09.2013 08:36:36 [Lost in EUrope]
Werden die Deutschen europamüde?
Was ist nur in Deutschland los? Dies fragen sich viele EU-Politiker, nachdem eine neue Umfrage die wachsende Euro- und Europaskepsis der Deutschen zu belegen scheint. Auch der Zuwachs der AfD, die neuerdings bei fünf Prozent geschätzt wird, macht Sorge. Versuch einer Erklärung.
05.09.2013 11:15:09 [Die Welt]
Supermächte auf kaltem Kollisionskurs
Lümmel und Lügner: Die Animositäten zwischen Obama und Putin führen zu skurrilen Possen. Doch der einst beschworene amerikanisch-russische Neuanfang scheitert nicht nur an den Egos der Präsidenten.
05.09.2013 12:24:02 [Martin Schweiger]
Zwischenstand September 2013 und Ausblick auf die EU/Euro-Probleme für die Zeit nach der Bundestagswahl
Wenn nicht ein Wunder passiert und die Alternative für Deutschland AfD schafft es, ein Wahlergebnis hinzulegen, das ihr einen maßgeblichen Einfluß auf die Realpolitik in Deutschland verschafft, dann werden die in der EU bzw. im Euro-Raum anstehenden Probleme durch bereitwilliges Gelddrucken vor allem zu Lasten Deutschlands gelöst werden.
05.09.2013 12:24:12 [FW-Berlin]
"Schnurgel-Welten"
Die Krise der letzten Jahre nimmt an Schärfe und sozialpolitischen Obszönitäten stetig zu!
Der Drehbuchautor Moritz Enders hat gemeinsam mit dem bekannten Comic-Zeichner Niels Schröder und Oeconomicus, eine etwas ungewöhnliche Sichtweise der Dinge als Comic-Serie umgesetzt.
[...]

05.09.2013 17:28:26 [aristo blog]
Spitzenverdiener durch Steuerreformen besonders stark entlastet
Mit den rot-grünen Steuerreformen bis 2005 ist die Politik den Beziehern hoher Einkommen weit entgegengekommen. Besteht nun weiterer Spielraum, die Einkommensteuer für Topverdiener wieder zu erhöhen?
05.09.2013 18:48:02 [Spiegel-Online]
Miese Umfragen: Absturz der grünen Überflieger 
Neue Volkspartei - war's das schon? Seit Wochen befinden sich die Grünen im Umfrage-Sinkflug. Ihnen dürfte das Programm zur Steuererhöhung und die Pädophilen-Debatte schaden. Damit werden sie zum Problem für die SPD.
05.09.2013 18:52:28 [Recentr]
KGB-Experte: China, Russland und Mexiko holen sich Großteil der USA, EU geht an Russland
  Von Alexander Benesch Er ist nicht der gewöhnliche Gloom-and Doom-Analyst, sondern ein KGB-Professor der das gesamte Sicherheits-Establishment Russlands durchlaufen hat. Von der russischen Behörde für elektronische Spionage über die psychologische Abteilung der Militär-Politik-Akademie hin zum Doktortitel in Politikwissenschaft. Auch er kann keine exakten Daten in einer Kristallkugel schauen. Er verfügt jedoch über geheimes Material […]
05.09.2013 19:25:50 [IKNews]
Warum weder Merkel noch Steinbrück Kanzler werden
Auch wenn die Parteien in Deutschland im Wahlkampf noch immer mit angezogener Handbremse um die Gunst der Wähler werben und die Bundestagswahl angesichts der Entwicklungen in und um Syrien derzeit ein wenig in den medialen Hintergrund getreten ist, wird die deutsche Bevölkerung am 22. September einen Bundestag wählen. In diesem Artikel wird ein mögliches Szenario
06.09.2013 06:16:37 [netzfrauen]
Die G20 – Club der Mächtigen! Übersetzung aus dem Weißen Haus: Einschätzung der US-Regierung zum Chemiewaffen-Einsatz
Zur Erinnerung: Nach Dokumenten, die von Edward Snowden an den Guardian weitergegeben wurden, haben die britischen Government Communications Headquarters (GCHQ) beim G20-Treffen 2009 in London systematisch Politiker anderer Nationen ausspioniert und abgehört und planen dies auch für zukünftige G20- und G8-Treffen. So wurden unter anderem Mobilfunkverbindungen, E-Mails und Computer ausspioniert, mittels Keyloggern Daten teilweise auch nach dem G20-Gipfel noch weiter gewonnen und an britische Politiker weitergegeben. Die Teilnehmer wurden zu diesem Zweck unter anderem in kostenlose Internetcafes gelockt. Demnach auch bei dem aktuellen Treffen, wird sicherlich der eine oder andere abgehört.
06.09.2013 11:11:48 [srf.ch]
So funktioniert die Steueroase British Virgin Islands
Am G-20-Gipfel wollen die grössten Industrienationen Steueroasen trockenlegen. Die meisten Briefkastenfirmen der Welt liegen in der Karibik auf den British Virgin Islands. Die «10vor10»-Reportage zeigt, wie das Geschäft funktioniert.
06.09.2013 18:53:38 [World Socialist Web Site]
Globale Spannungen wegen Syrien beherrschen G-20-Gipfel
Auf dem Weg zum G-20 Gipfel in St. Petersburg, der höchstwahrscheinlich vom Krieg gegen Syrien überschattet sein wird, machte Präsident Barack Obama am Mittwoch in Schweden halt.
07.09.2013 08:33:05 [n-tv]
Reaktion auf Syrien-Debakel bei G20-Gipfel: USA nehmen Kurs auf Militärschlag
Für die Vereinigten Staaten sind die diplomatischen Möglichkeiten für Syrien derzeit ausgereizt. Präsident Obama will trotz der russischen Unterstützung für Machthaber Assad militärisch gegen dessen Regime vorgehen. Kritik kommt indes aus Deutschland: Dem Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, Ischinger, fehlt ein überzeugendes strategisches Konzept der USA.
07.09.2013 08:36:18 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Schäuble weiß, dass AfD Rot-Rot-Grün verhindert
Der Chef der eurokritischen Alternative für Deutschland, Bernd Lucke, glaubt nicht, dass Wolfgang Schäuble mit seinen Griechenland-Aussagen die AfD strategisch unterstützen wollte. Er könne jedoch nicht sagen, ob sich Schäuble wirklich nur verplappert habe.
07.09.2013 08:40:24 [Die Welt]
Unbekannter erpresst Steinbrück wegen Putzfrau
Peer Steinbrücks Frau hat einen Erpresserbrief erhalten: Ihr Mann solle die Kanzlerkandidatur zurückziehen, weil das Paar 1999 eine Putzfrau illegal beschäftigt habe. Das BKA sucht nun den Absender.
07.09.2013 10:52:29 [Einartysken]
„Die US-Regierung steht nackt vor der Welt als eine Sammlung von Kriegsverbrechern und Lügnern“
Hat die amerikanische Öffentlichkeit die Charakterstärke, der Tatsache ins Auge zu sehen, dass die US-Regierung vor der ganzen Welt nackt dasteht als eine Sammlung von Kriegsverbrechern, die jedes Mal lügen, wenn sie den Mund öffnen? Wird der Kongress und die amerikanische Öffenlichkeit dem Weißen Haus die Lüge abkaufen, dass sie Kriegsverbrecher und Lügner unterstützen müssen oder „Amerika verliert sein Gesicht“?
07.09.2013 14:36:23 [World Socialist Web Site]
G-20-Gipfel dominiert vom Krieg in Syrien und der Gefahr eines globalen Konfliktes
Der G-20-Gipfel in St. Petersburg, auf dem sich die Staatschefs der zwanzig größten Wirtschaftsmächte der Welt treffen, wurde von der Gefahr eines großen Krieges und scharfen Spannungen zwischen den USA und Russland überschattet.
07.09.2013 14:38:57 [Heise - Telepolis]
Spanien wird in Argentinien wegen der Olympia-Bewerbung an den Pranger gestellt
Darío Rivas hatte sich nie erträumt, seine Klage in Argentinien gegen Verbrechen während der Franco-Diktatur in Spanien könnte im Rahmen einer Olympia-Bewerbung diskutiert werden. Im April 2010 hatte er in dem südamerikanischen Land eine Klage angestrengt, der sich 250 Kläger angeschlossen haben.
08.09.2013 10:42:49 [IKNews]
Wahl-o-Meter: Bundesvorsitzender der Freien Wähler ? Hubert Aiwanger im Interview
In zwei Wochen geht Deutschland wählen und muss danach vier Jahre mit dem Ergebnis leben. Die Parteiprogramme lesen die wenigsten und einige Alternativen sind noch relativ unbekannt. Wir haben aus diesem Grund einige Interviews geplant um wichtige Fragen zu stellen, die alle Bürger betreffen.
08.09.2013 15:07:41 [SPREEZEITUNG]
Bundestagswahl 2013 – Hat Merkel schon gewonnen?
So souverän und leise, wie die Kanzlerin durch den Bundestagswahlkampf huscht, scheint der Sieg schon sicher. Doch Vorsicht: das Wahlvolk ist unberechenbar. Ein Kommentar von Marlen Albertini.
09.09.2013 09:33:32 [Lost in EUrope]
Die Rechnung kommt nach der Wahl
Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wem die Milliardenkredite für die „Eurorettung“ zugute kommen? Beschleichen Sie gelegentlich Zweifel, ob Griechenland auf einem „guten Weg“ ist ? Und wollten Sie immer schon einmal wissen, was Kanzlerin Merkel eigentlich meint, wenn sie „mehr Europa“ fordert?
09.09.2013 17:22:58 [Eigentümlich Frei]
G20-Gipfel: Weltweite Steuer-Stasi
Auf dem G20-Gipfel in Sankt Petersburg wurde keine diplomatische Lösung für den schwelenden Syrien-Konflikt gefunden. Deutsche Massenmedien berichteten einhellig von einem gewaltigen Flop der Konferenz, von einem schweren, einsamen und verantwortungsvollen Weg für den amerikanischen Friedensnobelpreispräsidenten und von einer Geiselnahme des UN-Sicherheitsrates durch den russischen Präsidenten Wladimir Putin.
09.09.2013 19:28:57 [SPON]
Wahlkampfhilfe für FDP: Kohls Überraschungscoup
Die Liberalen erhalten Schützenhilfe vom Altkanzler: Helmut Kohl lässt sich zusammen mit den FDP-Spitzen Rainer Brüderle und Philipp Rösler ablichten und lobt den Spitzenkandidaten des Koalitionspartners.
10.09.2013 22:38:50 [t-online.de]
Putin will USA zu Verzicht auf Militärschlag zwingen
Ringen um eine UN-Resolution zur Syrien-Krise: Die Russen lassen Muskeln spielen, aber auch die USA erhöhen den Druck. Russlands Präsident Wladimir Putin hat eine Resolution zur Kontrolle der syrischen Chemiewaffen an Bedingungen geknüpft.

11.09.2013 07:36:21 [Hinter der Fichte]
Daran muss ich denken, wenn ich heute Guantanamobama von Menschenrechten unnd nationaler Sicherheit reden höre
Geschichtsrevisionisten tun so als haben die USA mit dem Putsch gegen den demokratisch gewählten Präsidenten Chiles, den tausenden Morden und den Folterzentren nichts zu tun. Aber die Akten bewiesen, die USA mischten sich schon seit den 50er Jahren mit massiven finanziellen und geheimdienstlichen Mitteln in die chilenischen Angelegenheiten ein, um Medien, Massen und letztlich alle Wahlen zu beeinflussen und die demokratische Wahl des Präsidentschaftskandidaten Salvador Allende zu verhindern.
12.09.2013 11:08:33 [Kritische Wissenschaft - critical science]
ScienceFiles Umfrage zur Bundestagswahl
Wahlumfragen vor der Wahl zeichnen sich in der Regel dadurch aus, dass sie weit vom tatsächlichen Ergebnis entfernt sind. Sie sind wenig akkurat. ScienceFiles ist angetreten, dies zu ändern, mit unserer ganz eigenen Wahlumfrage. Bitte geben Sie Ihre Stimme bei uns ab.
12.09.2013 11:59:39 [Neue Zürcher Zeitung]
Kontrolle der syrischen Chemiewaffen: Kerry und Lawrow treffen in Genf zusammen
Die USA und Russland bemühen sich um eine gemeinsame Position bei der angestrebten Kontrolle des syrischen Chemiewaffen-Arsenals. Die Aussenminister beider Länder, Kerry und Lawrow, wollen in Genf erstmals direkt über das Thema verhandeln.
 Gesellschaft (33)
01.09.2013 21:38:37 [Spiegel-Online]
Liberalismus: FDP war gegenüber Pädophilen toleranter als bislang bekannt
Wie offen sympathisierte die FDP mit Pädophilen? SPIEGEL-Recherchen zeigen, dass die Verbindungen in den achtziger Jahren weitaus enger waren, als die Partei heute zugeben will.
02.09.2013 05:01:30 [aristo blog]
Die Herrscher – Sie sind wieder da
Langsam ablaufende Prozesse sind schwer zu erkennen. Positives Beispiel ist die wachsende Wurzel eines Baumes, welche den Asphalt sprengt. Negatives Beispiel ist der Krebs, der oft erst dann erkannt wird, wenn sein zerstörerisches Werk schon fast vollendet ist.
02.09.2013 07:33:55 [Wirtschaftliche Freiheit]
Der Rechtsstaat und die Organtransplantation
An der Universitätsklinik Göttingen sind Organe an den offiziellen Regeln für die Organallokation vorbei transplantiert worden. Die Zuteilungskriterien wurden manipuliert und bestimmten Patienten wurde früher als nach den Regeln vorgesehen Zugang zu einem Organ verschafft. Die Regelverletzung ist schlimm. Die moralische und juristische Bewertung der Sachverhalte ist jedoch weniger klar als im öffentlichen Empörungsgetöse unterstellt. Angesichts der Art der öffentlichen Debatte besteht Anlass, an Grundprinzipien der Rechtsstaatlichkeit zu erinnern. Nicht nur der Göttinger Arzt, sondern der Rechtsstaat selbst steht auf dem Prüfstand.
02.09.2013 08:46:25 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Birgit Kelle: “Wir brauchen mehr gallische Dörfer. Jede Familie ein Widerstandsnest gegen das Kollektiv.”
2.9.2013 – Interview mit Birgit Kelle anlässlich der Veröffentlichung Ihres Buches „Dann mach doch die Bluse zu. Ein Aufschrei gegen den Gleichheitswahn“.
Frau Kelle, bitte erlauben Sie zu Beginn ein etwas längeres Zitat von Ludwig von Mises, es ist seinem Werk “Die Gemeinwirtschaft” aus dem Jahr 1922 entnommen: “Soweit die Frauenbewegung sich darauf beschränkt, die Rechtsstellung des Weibes der des Mannes anzugleichen und der Frau die rechtliche und wirtschaftliche Möglichkeit

02.09.2013 09:29:44 [IKNews]
Eine Nation reduziert auf eine Kette und zwei Kandidaten?
Gestern gab es die Gelegenheit eine ordentliche Portion Zeit tot zu schlagen, in weiser Voraussicht habe ich darauf verzichtet. Wirft man heute einen Blick in die Leitmedien, es war eine gute Entscheidung. Das die wohlweislich positionierte Kette der Kanzlerin hier den markantesten Punkt einer Debatte darstellt, wirft dunkle Schatten voraus.
02.09.2013 12:23:18 [Die Freiheitsliebe]
Das hässliche Gesicht der Vergewaltigungskultur
Der Begriff „Kultur“ beschreibt unserem Verständnis nach immer eine bestimmte Entwicklung, eine Errungenschaft, Zivilisation. Man denkt vielleicht an Theater, Oper, vielleicht auch nur an bestimmte Verhaltensformen. Im Zusammenhang mit dem Wort „Vergewaltigung“ verliert Kultur jedoch ihre positive Bedeutung und weist auf einen negativen Kontext hin: Eine Gesellschaft, in der Vergewaltigung allgegenwärtig ist. Viele werden jetzt empört protestieren, schließlich ist Vergewaltigung eine
02.09.2013 13:54:15 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Die politisch Korrekten sind die eigentlichen Rassisten
Was hat eine Praline, die eine Rede hält, mit Rassismus gemein? Eine absurde Frage und dennoch hat eine Pralien, die eine Rede hält, einen Sturm der Entrüstung der politische Korrekten ausgelöset, der letztlich nur eines zeigt: die wahren Rassisten sind die politisch Korrekten.
02.09.2013 20:16:21 [morgenpost.de]
Nach ihrer Trennung brach Merkel in eine Berliner Wohnung ein
Es ist schwer, in Berlin eine Wohnung zu finden. Kanzlerin Angela Merkel gesteht: Als sie sich von ihrem ersten Mann trennte, brauchte sie eine Bleibe - und brach in eine leerstehende Wohnung ein.
03.09.2013 05:11:58 [Radio Utopie]
Columbia: Polizeileitung weigert sich, City von Obdachlosen zu säubern
Reinigungsaktion gegen arme Bürger für eine Wohlfühl- und Komfortzone für reiches Klientel: Polizei sagt, ohne uns!
03.09.2013 17:30:34 [Zeitgeistlos]
Kinder in Deutschland; Teil 27: Kontaktabbruch
Wenn Kinder den Kontakt zu ihren Eltern abbrechen, hat das meist ernste Gründe. Ein vermeintlich kleiner Streit kann das Fass zum Überlaufen bringen. Jahrelange zwischenmenschliche Differenzen, emotionale Kälte und eine Beziehung, die nicht auf Augenhöhe basiert, kann vor allem erwachsene Kinder, dazu bewegen, den Kontakt komplett abzubrechen.
03.09.2013 18:51:19 [Telepolis]
Die Glückskinder brauchen keine Wahlen mehr Eine kleine Bilanz kurz vor dem angeblichen Wahltag
Nach dem gestrigen, von allen Medien gelobten Auftritt von Gregor Gysi, Jürgen Trittin und Rainer Brüderle, nach sechs Monaten täglicher Berichterstattung über Peer Steinbrück, der als Krönung seines Wahlkampfes von Pro 7 nun – weltweit einmalig - 300.000 Euro Prämie als Sieger in der TV-Publikumsgunst erhält, nach einem Videowettbewerb des Bundestages, der zur Wahl auffordert, entsteht ein beruhigender Eindruck: Offenbar spielt es keine Rolle, ob und wer gewählt wird.
04.09.2013 10:11:08 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Um aller Götter Willen: Eine Pressemeldung aus Berlin
Vielfalt ist gut. Weiblich ist gut. Kopftuchträger mit Migrationshintergrund sind Vielfalt und weiblich, also gut und weil dem so ist, müssen sie in die PR-Branche. Das ist nicht etwa Unsinn, sondern die Argumentation einer Berliner Professorin.
04.09.2013 12:25:37 [idw-online.de]
Deutsche Studie: Mehr Herzinfarkte und höhere Sterblichkeit in sozial benachteiligten Stadtteilen
In sozial benachteiligten Bremer Stadtteilen gibt es deutlich mehr Herzinfarkte als in sozial privilegierteren Bezirken, und Infarktpatienten aus sozial schwachen Vierteln sind jünger als ihre Leidensgenossen aus den besser gestellten Gegenden der Stadt und haben ein höheres Risiko, innerhalb eines Jahres nach dem Infarkt zu versterben.
04.09.2013 15:33:20 [Die Freiheitsliebe]
Andalusische Gewerkschafter verteilen beschlagnahmte Schulutensilien
Die andalusische Arbeitergewerkschaft (SAT) ist schon häufiger mit Robin-Hood ähnlichen Aktionen aufgefallen, so verteilten sie im vergangenen Sommer Nahrung um und besetzen Banken, um ihren Widerstand gegen die Finanzmarktdiktatur zu zeigen, nun entwendeten sie in einem sevillianischen Supermarkt 10 Einkaufswägen voller Schulutensilien.

05.09.2013 09:34:13 [NEOPresse]
Deutschland vor der Wahl: Sieger stehen schon fest – bleiben aber geheim
Deutschland wählt. Es geht um viel: gewinnt die “mächtigste Frau der Welt” oder stürzt sie ihr Herausforderer, der ehemalige Hilfsreferent von Helmut Schmidt? So jedenfalls wird es uns erzählt. In Wirklichkeit geht es um nichts.
05.09.2013 16:02:19 [Heise - Telepolis]
Schrei mich nicht an!
Dass Kinder, die von ihren Eltern geschlagen wurden, nicht d