Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (5)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (3)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (11)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (6)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (1)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (4)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (7)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (141)
01.12.2014 00:48:54 [kla.tv (Klagemauer.TV)]
Die Georgia Guidestones
Hintergründe über `Die Neue Weltordnung´ und die Richtlinien der Georgia Guidestones. Okkulte Geheimgesellschaft?
01.12.2014 07:06:29 [bumibahagia.com]
Die drei NEIN meiner CH Volksgenossen
Das Nein zum Gold ist irrelevant, so sagt mir mein einfacher Bauernverstand.
.
Das Nein zur Abschaffung der Pauschalbesteuerung gehört zum inoffiziellen CH Programm unter den Segeln: Korruption, Geschleime und geiler Schuss ins eigene Knie.
.
Das Nein zur Kontrolle der Einwanderung ist im Bereich von Surrealität anzusiedeln. Eigentlich läuft es unter dem Thema mit dem schönen Titel: "Lasst uns uns selber abschaffen."

01.12.2014 11:04:06 [Konjunktion]
NWO: Die Bausteine für eine Weltregierung
Die Finanzeliten an der Spitze der Machtpyramide haben die ganze Zeit gewusst, dass die Macht eine globale Steuer (abgesichert mit der Macht sie durchzusetzen) zu erheben, der Grundstein ist, um ihren Traum einer Weltregierung zu verwirklichen. Genauso wie bei der Einführung jeder anderen Steuer, spielt es zu Beginn keine Rolle wie unbedeutend die Steuer ist, es ist viel wichtiger durch diesen Akt den Fuß in der Tür zu haben.
01.12.2014 12:25:20 [.presseportal.de]
Negative Sparzinsen: Anwälte zweifeln an Zulässigkeit
Derzeit darf sich der deutsche Sparer gleichzeitig mit der Aussicht auf Strafzinsen sowie einer veränderten Einlagensicherung ab 2015 auseinandersetzen. Immerhin: Hinsichtlich der negativen Zinsen erklären jetzt Anwälte, dass diese gesetzlich gar nicht zulässig sind. Begründet wird die Einschätzung mit dem Umstand, dass es sich bei privaten Bankeinlagen um Darlehensvereinbarungen gemäß § 488 BGB handelt.
01.12.2014 14:34:31 [N8Waechter.info]
Warum Putin den Kalten Krieg gewinnt?
Mehr als jeder andere Führer, versteht der russische Präsident durch seine KGB-Erfahrung, wie die USA vorgehen. Der amerikanische Modus Operandi – in Abstimmung mit den Briten – ist es, Coups, Rebellionen und Gegen-Revolutionen in Ländern zu organisieren, in denen nationalistische Führer an die Macht kommen. Iran, Chile, Ecuador, Venezuela, Panama und Ukraine sind die klassischen Beispiele.
01.12.2014 17:06:29 [Netzfrauen ]
Tod von Tuğçe Albayrak – Polizei findet wichtige Zeugen
Der Polizei ist es nun gelungen, die beiden jungen Frauen, welche Tuğçe beschützen wollte, ausfindig zu machen.

01.12.2014 17:16:30 [info.kopp-verlag.de]
News-Bombe im britischen Pädophilen-Skandal: Buckingham-Palast soll verwickelt sein
Die Enthüllungen und kriminell-unappetitlichen Details im britischen Pädophilen-Skandal nehmen kein Ende. Die jüngste Bombe in dem Kindersex-Skandal, der seit Monaten Großbritannien erschüttert – und zahlreiche Parlamentarier ins Schwitzen bringt – stammt vom Mirror.
01.12.2014 17:56:16 [Die Freiheitsliebe]
Wessen Welt ist die Welt?
Wem gehört die Erde? Wem gehört die Welt? Fragen, die für viele nicht leicht zu beantworten sind, für andere jedoch mit einem schnellen und kurzem ‚dem 1%‘ abgetan sind. Die Masse der Menschen lebt auf ihr, doch sie gehört nicht uns: Die Welt gehört den Bankiers und FirmenbesitzerInnen, den ErbInnen und Reichen, den Immobilienhaien und Fondmanagern. Doch wie kommt das? Es ist wie ein Stammtischgespräch und ebenso hören sich auch die Parolen an.
01.12.2014 17:56:36 [Radio Utopie]
Montagsdemo gegen S21: Bürgermeister Schairer ignoriert Sicherheit
Simulation durch “Ingenieure 22″ aus der Bürgerbewegung gegen “Stuttgart 21″-Programm beweist: Lautenschlagerstr. für Demo ungeeignet
01.12.2014 18:54:29 [ceiberweiber.at]
Poroschenko-Show im deutschen Fernsehen
Vor zwei Wochen strahlte die ARD ein Interview mit dem russischen Präsidenten Putin aus, nun war wohl als "Ausgleich" der ukrainische Präsident Poroschenko an der Reihe. Vergleichen kann man dies schon deshalb nicht, weil ARD, andere Sender und Printmedien seit Monaten gegen Russland agitieren und das Putin-Gespräch nur eine seltene Ausnahme darstellte. Dies wurde auch an der verständnisvollen Art und Weise deutlich, in der Poroschenko ohne kritische Fragen präsentiert wurde.
01.12.2014 20:12:17 [freitag.de]
Von Billiglohn und Staatsverschuldung
Kapitalismus Billiglohn als Subvention und die Umverteilung des Wohlstands von unten nach oben
02.12.2014 11:38:12 [Konjunktion]
Mainstreammedien: Nun doch Manipulationen am Gold-Markt?
ür die meisten Goldinvestoren war die Manipulation der Edelmetallpreise eklatant und offensichtlich. Fast jeder, der physisches Gold und Silber kauft, ist der Ansicht, dass Großbanken und Regierungen ein ureigenes Interesse daran haben, dass die Preise unten bleiben, um ihre Papierwährungen zu unterstützen, und dass der Markt mit riesigen Mengen an “Papier”-Gold manipuliert wird.
02.12.2014 13:22:49 [Die Freiheitsliebe]
Liebknechts Begründung für sein “Nein zum Krieg”
Heute vor 100 Jahren tobte der 1.Weltkrieg, ein Krieg der Millionen Menschen das Leben kosten sollte und vor allem den Interessen der Interessen der Großindustrie in den Großmächten Europas diente. Heute vor 100 Jahren stimmte allerdings auch erstmals ein deutscher Abgeordneter gegen die Kriegskredite und somit gegen den Krieg, es war der Abgeordnete der SPD, Karl Liebknecht. Bei der ersten Abstimmung war er noch dem Fraktionszwang gefolgt, bei der zweiten stimmte er mutig dagegen. Seine Haltu
02.12.2014 15:27:44 [Oeconomicus]
Lernkurven für Politiker, Ökonomen und ideologiefreie Vordenker
Around the globe we face plenty of unresolved conflicts, irritations and tensions which dominate both, society and political attention and concerns and may even feed certain distressing biases. We have discussed such issues mostly from the econonic or political point of view and will surely continue to do so. But at the moment I would suggest having a break and enjoy some fresh air, provided by Joe Kaeser, well known CEO of the global player SIEMENS SE.
[...]

02.12.2014 16:27:42 [ovb-online.de]
Snowdens Vater: „Was Edward getan hat, musste er tun“
Lonnie Snowden (54) hat am Montag stellvertretend für seinen Sohn Edward an der Verleihung des Alternativen Nobelpreises in Stockholm teilgenommen. Ein Interview.
02.12.2014 16:27:59 [www.finanzmarktwelt.de]
EZB - die Katze, die sich in den eigenen Schwanz beisst
Die EZB kämpft verbissen - und unterliegt dabei einem geradezu tragischen Zirkelschluss..
02.12.2014 16:29:55 [Handelsblatt]
Reguliert Google und Amazon!
Das EU-Parlament diskutiert offen über eine Zerschlagung von Google, dabei sollte es sich eher den realen Problemen im Netz zuwenden. Dort ist teilweise eine Monokultur entstanden, die reguliert werden muss.
02.12.2014 16:58:02 [Politropolis]
Toleranz ohne Prinzip?
Alljährlich, jeweils ab November, geht es nicht nur auf die Friedhöfe. Nein, die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten haben es sich zur Tradition gemacht, ein besonderes Thema von möglichst vielen Seiten zu beleuchten. Die in der ARD angelaufene Sendungswelle zum Thema Toleranz ist hoch spannend, weil es um eine der brisantesten Fragestellungen in einer globalisierten Welt geht.
02.12.2014 21:29:04 [Ossiblock]
Der Zehn-Jahres-Plan “Europa 2020″
Zur Halbzeit im nächsten Jahr steht es dann wohl 0:5 gegen Europa. Denn sämtliche Haupt-Ziele wurden bisher verfehlt. Das konnte man heute eindrucksvoll lesen. Im Handelsblatt – also kein von Putin gesteuertes Medium.
02.12.2014 21:33:26 [Die Freiheitsliebe]
Auch für Entwicklungspolitik gilt: Bitte nur wenn der Gewinn stimmt
Entwicklungspolitik würden viele so verstehen, dass die reichsten Länder dieses Planeten den ärmeren bei der Entwicklung ihrer Wirtschaft oder Infrastruktur helfen. Teils aus der Schuld gewachsen, diese Länder Jahrzehnte oder Jahrhunderte lang kolonisiert zu haben, teils weil es der Humanismus gebietet. Doch, die regierenden Parteien haben damit nicht viel am Hut: Wirtschaftsvorteile für die eigene Industrie und Gewinnmaximierung lauten die Prämissen, selbst für Agrar- und Bildungshilfe.
02.12.2014 21:35:22 [antikrieg.com]
Warum eine Amnestie nur für Truthähne und nicht auch für die Opfer des Drogenkriegs?
Vor Erntedank setzte Präsident Obama die präsidentschaftliche Tradition der Begnadigung von zwei Truthähnen fort. Zu schlimm, dass er nicht die Gelegenheit genutzt hat, auch jedes einzelne Opfer des Jahrzehnte langen verfehlten und destruktiven Kriegs der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika gegen Drogen zu begnadigen.
02.12.2014 21:35:43 [NEOPresse]
Helmut Schmidt: Der gefallene “Held”
Wie überschlugen sich doch die Kommentare, Artikel und Berichte zu Helmut Schmidt als er beispielsweise dem Ex-Bundeskanzlerdarstellerkandidaten Peer Steinbrück – genau der aus der Bankerfamilie der Delbrücks – in ganz staatsmännischer Art und Weise als Proteger zur Seite stand.
02.12.2014 21:58:37 [kurier.at]
Total-Versagen auf allen Ebenen
Politiker, Spitzenbeamte, Nationalbank, Manager: Alle sind verantwortlich für das Hypo-Desaster.
03.12.2014 04:43:40 [.tagesspiegel.de]
Richter kippen Homo-Test für Asylbewerber
Es wird leichter für verfolgte Lesben und Schwule, in Europa an Asyl zu kommen. Der Europäische Gerichtshof hat klargestellt, dass Angaben zur sexuellen Identität nur eingeschränkt geprüft werden dürfen
03.12.2014 04:45:06 [02elf.net]
NWO: Die Bausteine für eine Weltregierung
Es geht und spricht wie eine Regierung; es quakt wie eine Regierung; es hat eine Fahne und eine Hymne und alle anderen Insignien eines Staates. Es kleidet sich sogar wie eine Regierung… Aber es ist nicht wirklich eine Regierung.
03.12.2014 07:06:25 [Opposition24]
Mikrochips – Mindcontrol made by Google
Seit Tagen kursiert wieder die x-te Neuauflage der geplanten Microchip Implantation für alle Bürger Story durch das Internet. Mehr oder minder seriöse Plattformen arbeiten sich am Thema ab. Was ist dran?
03.12.2014 08:56:04 [Lost in EUrope]
Pyrrhussieg über Putin
Russlands Staatschef Putin verzichtet vorerst auf die umstrittene South-Stream-Pipeline. Zur Begründung verweist er auf die EU, die dem Projekt Hürden in den Weg gelegt hatte. Doch für Brüssel ist es ein Pyrrhussieg.
03.12.2014 08:56:14 [Konjunktion]
Ukraine-Krise und die Gasversorgung: Wenn es kalt wird in Deutschland
Bislang haben die Deutschen nur marginal die Auswirkungen der Ukraine-Krise bzw. der von den USA aufgedrückten Sanktionen gespürt.
Doch angesichts einbrechender Exportzahlen nach Russland dürfte sich das alsbald ändern, wenn die ersten Entlassungen aufgrund Produktions- und Exporteinbruch über die Tickermeldungen laufen. Doch bis dahin können noch einige Wochen, vielleicht auch drei bis fünf Monate vergehen.

03.12.2014 11:15:36 [Fachportal Naturheilkunde]
Homöopathische Ärzte erwirken Gegendarstellung
Spiegel Online berichtete am 24. November unter der Überschrift „Liberia verhindert Tests an Ebola-Patienten" über einen humanitären Einsatz eines internationalen Ärzteteams im Auftrag des homöopathischen Weltärzteverbandes LMHI in Liberia. Curt Kösters, ehemaliger Vorsitzender des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ), wird in diesem Beitrag sinnentstellend zitiert und erwirkte eine Gegendarstellung
03.12.2014 11:52:08 [Sicht vom Hochblauen - Evelyn Hecht-Galinski]
Heim ins “Jüdische Reich”!
Die Aufregung über das neue, von Ministerpräsident Netanjahu und geistigen Freunden angestrebte “jüdische Nationalgesetz” ist groß. Aber was ändert sich dadurch de facto für die nicht jüdischen, speziell die palästinensischen Bürger im “Jüdischen Staat” überhaupt? Nicht viel, denn die Diskriminierung und die Abstemplung zu Bürgern zweiter Klasse ist doch seit Staatsgründung der traurige Alltag für die Palästinenser im “Jüdischen Staat”!
03.12.2014 11:53:18 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Intersektionalität: Die können nur Hass und Opfer
Fragen nach der Wissenschaftlichkeit von Gender Studies warten darauf, beantwortet zu werden. Statt Antworten gibt es Aufrufe zu Straftaten vom Inhabern einer Professur. Flankierend wird die Opfer-Rolle intoniert: Gender Studies seien Gegenstand einer konzertierten Diffamierungskampagne. Genderisten kennen wirklich keine ethische Grenze, wenn es darum geht, sich um die Antwort auf die Frage nach dem Nutzen, den ihr Dasein an Hochschulen Steuerzahlern bringt, zu drücken.
03.12.2014 12:17:05 [Alles Schall und Rauch]
Ist die Queen eine Antisemitin?
Elisabeth II. ist seit 62 Jahren die Königin von Grossbritannien und damit das am längsten amtierende Staatsoberhaupt der Welt. In dieser langen Amtszeit hat sie zahlreiche Staaten auf allen Kontinenten bereist, insgesamt über 112 Staastbesuche absolviert, paktisch zwei pro Jahr. Interessant ist aber, sie war noch nie in Israel. Auch alle anderen Mitglieder der königlichen Familie nicht, bis auf Prinz Charles, der aber nur kurz wegen der Beerdingung von Jitzchak Rabin dort war, israelischer Premierminister der am 4. November 1995 in aller Öffentlichkeit in Tel Aviv mit Kopfschuss ermordet wurde.

03.12.2014 12:58:57 [amerika21.de]
"Google spioniert und gibt die Informationen der US-Regierung"
Ignacio Ramonet sprach mit Wikileaks-Gründer Juliane Assange über sein neues Buch, globale Überwachung, Googles informelle Außenpolitik und die so genannte Zivilgesellschaft
03.12.2014 14:52:48 [Dudeweblog]
Ich weiss, was Du im Krieg gemacht hast; mein unfreiwilliges Leben im Libanon (Teil 2)
Strassenkontrollen des Militärs in Form unzähliger Kontrollposten suchen und finden die meisten der zahlreichen Autobomben auf, von welchen die Stadt seit 2013 bedroht wird und welche sie lebensgefährlich und unberechenbar machen. Tatsächlich bewegt man sich durch diesen Umstand täglich überall in konkreter Todesgefahr.
03.12.2014 15:46:05 [Contra Magazin]
Folgt dem Ölpreisverfall auch ein neuer Börsen- und Finanzcrash?
Die Crashwahrscheinlichkeit an den Börsen steigt durch den massiven Preisverfall beim Erdöl massiv an. Saudi-Arabiens Börse beginnt schon zu kollabieren.
03.12.2014 15:48:04 [ceiberweiber.at]
Wie die EU der US-Strategie aufsitzt
Auch in Reaktionen auf die Ankündigung Präsident Putins, den Bau der South Stream-Pipeline zu stoppen wird deutlich, dass manche die Konsequenzen ihres eigenen Handelns nicht recht begreifen wollen. Man vermutet gerne, dass Russland dies doch nicht ernstmeinen könne, weil man die EU als Absatzmarkt brauche, und blendet aus, dass man den USA mit ihrer Isolationsstrategie gegenüber Russland auf den Leim gegangen ist.
03.12.2014 17:11:27 [Freiwillig Frei]
Mit Herz und Verstand – Dagmar Neubronner
Dagmar Neubronner ist Verlegerin beim Genius Verlag und Publizistin, Therapeutin und Übersetzerin sowie Moderatorin bei bewusst.tv. Ihr Themenschwerpunkt ist das Freilernen, Homeschooling, die kindliche Entwicklung und die Bedeutung der Eltern für das Kind. Auf dem Wege in die Freiheit Kongress am 29.11.2014 in Stuttgart hatte Peter die Gelegenheit mit Dagmar Neubronner über den Verlauf des Kongresses und über ihre aktuellen Aktivitäten zu sprechen.

Der Kongress wurde von David Bilger, He

03.12.2014 20:57:03 [Contra Magazin]
Wer braucht noch die NATO?
Die NATO ist ein Relikt des Kalten Krieges und sollte auch entsprechend behandelt werden. Das heutige Europa braucht eine völlig andere Sicherheitsarchitektur.
03.12.2014 21:02:09 [stuttgarter-zeitung.de]
„Wir müssen den Waffenstillstand verteidigen“
Matthias Platzeck macht sich für Gespräche mit den Rebellen im Osten der Ukraine stark. Der Vorsitzende des deutsch-russischen Forums ist der Ansicht, Europa stehe nun vor einer Entscheidung zwischen Krieg und Frieden.
03.12.2014 21:02:28 [Newspirat]
Planlos durch die Krise
Der ukrainische Präsident hat keine grundlegenden Ideen sein Land auf den Vordermann zu bringen. Der Konflikt mit Russland hat sein Land an den Rand des Ruins getrieben. Die Weltöffentlichkeit legt die Finger in die Wunde und hat den Schuldigen ohne die Fakten zu benennen an den Pranger gestellt. Dabei ist Russland keineswegs der kaltblütig agierende Aggressor, wie man uns von den westlich orientierten Medien weismachen will.
03.12.2014 21:47:20 [Gegenfrage.com]
Nordkorea: USA gehören vor Menschenrechtstribunal
Die Regierung der Vereinigten Staaten gehört vor den internationalen Gerichtshof und muss für die Verstöße gegen die Menschenrechte verurteilt werden. Dies meldet die staatliche Nachrichtenagentur Nordkoreas in einem neuen Bericht.

03.12.2014 23:31:09 [einartysken]
Ein kohärentes System - der Sozialismus
Die Mängel des Kapitalismus, die Zeitungen sind voll davon, sind laut und deutlich in der ganzen Welt verkündet worden. Zahllose Fragen über Dinge für ernsthafte Diskussionen sind aufgeworfen worden, die im allgemeinen als politisch, ökonomisch oder sozial eingestuft werden, die aber selten isoliert auf einem dieser Gebiete betrachtet werden können. Die Verbindungen zwischen diesen drei Bereichen und zwischen den verschiedenen Themen sind eher ein verknäueltes Netz als eine gradlinige Verb
04.12.2014 08:53:27 [Konjunktion]
Syrien: Die Kriegstreiber sind bereit für einen Angriff
Wenn die anglo-amerikanischen Kräfte die Absicht haben ein Land gezielt zu zerstören – egal ob es sich dabei um den Irak, Libyen, Syrien oder eine andere unglückliche Nation handelt, die sich im Fadenkreuz der NATO befindet -, dann gibt es sehr wenig, das sich in den Weg ihrer Ziele stellen wird. Dies ist auch der Fall, was die Möglichkeit einer “No-Fly-Zone” für Syrien betrifft, die in der Öffentlichkeit, sowohl von Washington und Ankara, diskutiert wird.
04.12.2014 11:16:45 [Ossiblock]
Putins historische Rede
Sie war sehr rational, höflich und wahrheitsliebend. Ich habe sie auf N24 verfolgt. Fazit: Nochmals ein Versuch, die faschistischen Eroberungspläne der NATO, USA und EU zu stoppen. Vielleicht der letzte Versuch, den rückwärtsgewandten, nationalistischen und selbsternannten Führer der Welt – Obama – zu stoppen.
04.12.2014 13:10:04 [GEOLITICO]
Salafisten kennen keine Toleranz
Wer Salafisten kritisiert, wird vulgär angepöbelt und meist auch mit Gewalt bedroht. Unserer Toleranz ihnen gegenüber müssen klare Grenzen gesetzt werden.
04.12.2014 16:16:46 [Freitag.de]
80.000 Lügen pro Tag, wenn's reicht !
162.000 Rechtsanwälte sind täglich in deutschen Gerichten unterwegs , die Wahrheit sagt nur die Hälfte!Dazu kommen Gutachter, die alles mögliche bescheinigen , z. B. " Karstadt muss für 1 € an Berggruen verscherbelt werden " o. ä. und dafür gibt's dann 30 MIO € aus einer Landeskasse für den Gutachter ( hier : RA Görg ) durch Richterbeschluss .
04.12.2014 17:06:37 [Propagandafront]
Ansteckung: Euro-Krise wird sich in eine globale Schuldenkrise verwandeln
Es bestand keinerlei Aussicht darauf, dass die Eurozone unter solchen Rahmenbedingungen überleben würde. Das Problem, mit dem wir es hier zu tun haben, ist eindeutig. Die Staaten werden aber von Rechtsanwälten gesteuert und von Akademikern beraten, die null Trading-Erfahrung aufweisen. Jeder, der im Devisenhandel tätig ist, hätte innerhalb von 3 Sekunden begriffen, was los ist – also der Zeitspanne, die es heutzutage braucht, bis ein Polizist einen Bürger abknallt.
05.12.2014 00:36:09 [krisenfrei]
Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er…
Und damit ist auch klar, dass das deutsche Gold von den Alliierten gepfändet ist. Ob die Deutschen ihre Goldreserven, die in New York, London und Paris lagern, jemals wiedersehen, ist eher unwahrscheinlich.
05.12.2014 04:57:20 [Preussischer Anzeiger]
Rechtspopulistische, rassistische und nationalistische Inhalte
Dem Preußischen Anzeiger wurde in einer Veranstaltung vorgeworfen, man veröffentliche
rechtspopulistische, rassistische und nationalistische Inhalte und verbindet überregionale Autoren aus verschwörungstheoretischen, reaktionären bis hin zu rechtsextremen, geschichtsrevisionistischen Kreisen.
Dazu möchte ich an dieser Stelle mich äußern. Die Aussage stammt von Herrn Olaf Meyer, der bei einer, aus meiner Sicht, propagandistischen

05.12.2014 04:58:58 [Die Freiheitsliebe]
Islamfeindlichkeit statt Religionsfreiheit?
In Deutschland ist eine hitzige Debatte über ein mögliches Burka-Verbot ausgebrochen. Auslöser war ein Vorfall an der Essener Bodelschwingh Grundschule. Dort wurde eine Mutter mit Burka nicht auf das Schulgelände gelassen um ihre Kinder abzuholen. Nach einem Burka-Verbot in Belgien, Frankreich und der Schweiz soll nun Deutschland folgen. Gleichzeitig wird der Rassismus gegenüber Musliminnen und Muslimen unter den Teppich gekehrt.
05.12.2014 05:00:01 [deganza.com]
9/11 Flugzeuge waren Spezialeffekte
Dass mit der Tragödie von 9/11 so vieles nicht stimmen kann, geben unterdessen auch die Mainstream Medien zu. Ausserdem hat zuletzt ein ehemaliger Pilot der CIA unter Eid folgende Aussage gemacht:

»Die Zwillingstürme wurden von keinen Verkehrsflugzeugen vom Typ Boeing 767 getroffen, wie es betrügerisch von der Regierung, den Medien, dem ›Nationalen Institut für Richtwerte und Verfahrenskunde‹ (›National Institute of Standards and Technology‹, NIST) und seinen Kontraktoren unterste

05.12.2014 08:21:24 [Politropolis]
Tote in Amerika – Oder was bei uns noch zu leisten ist
Erst die Ereignisse von Ferguson, nun der Fall Eric Garner in New York. Die deutsche Öffentlichkeit wird unterrichtet von Vorkommnissen in den USA, die nach Rassismus riechen.. Es geht schließlich darum, Vorurteile zu bestätigen. Und, das ist das eigentlich Ärgerliche daran, die eigenen Lebensumstände dabei aus den Augen zu verlieren.
05.12.2014 10:30:47 [N8Waechter.info]
Unverantwortlich: US-Kongress “erklärt Krieg” gegen Russland
Heute hat das US-Repräsentantenhaus etwas verabschiedet, was ich für das schlimmste Stück Gesetzgebung aller Zeiten halte.
Resolution 758 wurde angekündigt als eine Resolution, die “das Handeln der Russischen Föderation unter Präsident Wladimir Putin aufs Schärfste verurteilt, da sie eine Aggressionspolitik gegen angrenzende Staaten mit dem Ziel der politischen und wirtschaftlichen Dominanz“ verfolge.

05.12.2014 10:31:25 [kla.tv (Klagemauer.TV)]
Die unsichtbare Regierung der USA
Als es Otto von Bismarck gelang, die deutschen Länder zu vereinigen, wurde das Deutsche Reich sowie die Österreichisch-Ungarische Monarchie von der englischen Weltmacht als Dorn im Auge empfunden. Durch den Ersten Weltkrieg wurde der wirtschaftliche Widersacher aus dem Wege geräumt...
05.12.2014 13:26:00 [Blog-der-Republik]
Zur gefühlten Unfehlbarkeit von Richtern. Blüm contra Prof. Fischer.
Zur Auseinandersetzung zwischen dem früheren Bundesarbeitsminister Dr. Norbert Blüm(CDU) und dem Vorsitzenden Richter am Bundesgerichtshof in Karlsruhe, Prof. Dr. Thomas Fischer, über Blüms Buch “Einspruch”, in dem einige Gerichtsurteile und Entscheidungen von Richtern kritisch unter die Lupe genommen werden, was wiederum die heftige Kritik des Vorsitzenden Richters Fischer ausgelöst hat,-wir haben über beide Vorgänge berichtet- veröffentlichen wir folgenden Brief, den Norbert Blüm H
05.12.2014 13:28:07 [Nachrichten heute]
Der SPIEGEL: Zwei Abgänge schaffen alleine noch keine Wende
SPIEGEL-Chefredakteur Wolfgang Büchner ist abserviert, Verlagsgeschäftsführer Ove Saffe, der Büchner geholt, und sein Schicksal mit dem Büchners verbunden hatte, geht. Nikolaus Blome dürfte folgen.

Nach nur 15 Monaten
Der Abgang Büchners kam ziemlich rasch, nach nur 15 Monaten im Amt. Aber er war von Anfang an die falsche Wahl. Nach dem destruktiv gegeneinander kämpfenden Chefredakteurs- Duo Mascolo / Müller von Blumencron hätte es wohl einer Person wie der des seinerzeitigen Ch

05.12.2014 13:31:09 [Oeconomicus]
Résistance-Varianten von Marine le Pen ?
Wer den gesellschaftlichen Diskurs zu politischen Entwicklungen etwas genauer beobachtet, vermag den Wandel von Politikverdrossenheit hin zu einem eher hilflos anmutenden augustinischem Zorn zu erspüren. Während an Rhein und Spree nur noch selten jemand den Mut aufbringt, die Stimme zu erheben, um unbequeme Fragestellungen zu formulieren …
05.12.2014 13:31:28 [Jenny´s Blog]
Alles hat seinen Preis
Qualität und Substanz hat immer einen Preis. Selbst abstrakte Dinge, wie Zeit oder Versprechen haben ihren Preis. Welchen Wert hat etwas kostenloses? Kann eine Währung, die keinen Preis abwirft, wertvoll sein?
05.12.2014 13:31:34 [Schnappfischkapitalismus]
Der Preis des Weltfriedens
Stellen Sie sich einmal vor, alle paar tausend Jahre eröffnet sich für die Menschheit ein besonderes Fest und dieses Jahr ist es an Weihnachten wieder soweit. Ein höheres Wesen ermöglicht uns den dauerhaften Weltfrieden. Dazu befragt es jeden Menschen auf seine Art und Weise, welche Wünsche dieser hat und welchen Preis er dafür zahlen würde, damit ein dauerhafter Weltfriede zustande kommt.
05.12.2014 15:23:17 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Genderisten sind keine Wissenschaftler - Rettet die Soziologie
Die Soziologie wird als Ursache dafür verantwortlich gemacht, dass Genderistischer Unsinn Deutschland durchzieht. Dies ist falsch. Genderisten sind keine Wissenschafter, wie man leicht zeigen kann. Dagegen kann die Soziologie auf einen festen Kanon der Theorie und Methoden verweisen. Dass sich Genderisten vor allem in der Soziologie festgesetzt haben, ist auf staatliche Förderung zurückzuführen, deren Ziel wohl darin besteht, eine staatskritische Sozialwissenschaft zu zerstören.
05.12.2014 16:22:53 [Blog-der-Republik]
Spiegel, Wolfgang Büchner , Chefredakteur Spiegel, Magazinjournalismus, Krise der Zeitungsverlage
Ein Befreiungsschlag? Das glückliche Ende eines Dramas, in dem der „Spiegel“ sich auf offener Bühne über Monate selbst zerlegte? Nein, mit der Entlassung von Wolfgang Büchner ist der Vorhang höchstens für einen Akt im Spiegel-Drama gefallen. Die strukturellen Probleme, die das führende deutsche Magazin hat, sind mit der viel zu spät gefällten Entscheidung über Büchners Zukunft nicht gelöst.
05.12.2014 19:57:44 [Die Freiheitsliebe]
Freiheit und Toleranz statt Burkaverbot
Seit 2011 ist in Frankreich ein Gesetz in Kraft, das die Verdeckung des Gesichts in der Öffentlichkeit unter Androhung einer Strafe verbietet. Obwohl immer wieder betont wird, dass das Gesetz auch Strumhauben und andere nicht-religiöse Kleidungsstücke betrifft, ist klar, dass der französische Gesetzgeber vor allem auf islamische Kleidungstücke wie die Burka und den Niqab abgezielt hat. Dies zeigt sich auch daran, dass das Gesetz gemeinhin als „Burka-Verbot“ bekannt ist. Frankreich befind
05.12.2014 20:10:27 [antikrieg.com]
Repräsentantenhaus verurteilt ‘autoritären’ russischen Präsidenten Putin
In Abschnitt 21 fordert die Resolution, dass Russland „ein beiderseitig vorteilhaftes Verhältnis mit den Vereinigten Staaten von Amerika“ sucht, nachdem die Hälfte der vorangegangenen Abschnitte Präsident Obama oder andere auffordern, ausdrücklich feindselige Handlungen gegen Wirtschaft oder Militär Russlands zu ergreifen.
06.12.2014 08:56:04 [GEOLITICO]
Millionen Bürger sind Verlierer
Sie sollten Risiken absichern, nun zählen sie selbst zu den größten Risiken der Deutschen: die Lebensversicherungen. Der Fluch EZB-Zinspolitik rafft sie dahin, schreiben Dagmar Metzger, Christoph Zeitler und Steffen Schäfer von der “Liberalen Vereinigung” in den “FREITAGSGEDANKEN”.
06.12.2014 08:56:34 [Youtube]
Was die von den USA gesteuerten Medien "übersehen" haben
US-Vize Präsidenten Joe Bidens Rede die eigentlich Schlagzeile in den deutschen Medienberichterstattung sein sollte!
Russischer Buchautor und Politiker Nikolai Starikov über die Demokratie und Meinungsfreiheit in Deutschland!

06.12.2014 10:27:27 [CHAOS mit SYSTEM]
Nachdenken statt Nahdenken
„Sieh, das Gute liegt so nah“, meinte einst der gute Goethe, wobei wir ihm halbherzig recht geben wollen. Halbherzig deshalb, weil ein guter Gedanke tatsächlich etwas Gutes ist, aber keineswegs naheliegt. Politiker und Experten wollen uns zwar gerne weismachen, dass ihr Denken in geistigen Abkürzungen schneller zum Ziel führt, doch ist das scheinbar Naheliegende eher die Abkürzung ins intellektuelle Nirwana. „Lieber einmal in der Woche freiwillig Spinat mit Ei als jahrelang unfreiwillig
06.12.2014 12:02:53 [Superbiene]
Kleiner Trommler
Besinnung hat ganz sicher auch etwas mit Besinnlichkeit zu tun. Mit Rührseligkeit und Kitsch dagegen nichts. Rührselig und kitschig wird Besinnlichkeit erst dann, wenn sich die Diktatur der Bourgeoisie ihrer bemächtigt und sie zu dem formt, was ihr in den Kram passt. Zu Schund, Schmutz und Dreck wird sie, wenn die Yankee sie berühren.
06.12.2014 12:03:13 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Prof. Dr. Günter Buchholz: Gender Studies schließen
Die Zahl derer, denen der Genderspuk reicht, wird immer größer. Prof. Dr. Günter Buchholz ist einer derjenigen, denen es reicht. Er fordert die Gender Studies zu schließen, weil sie keinen Beitrag zu Wissenschaft leisten und im Gegenteil: Wissenschaft verunmöglichen.
06.12.2014 16:43:21 [.contra-magazin.com]
EU-Kommissar Hill: Der Sieg der Bankenlobby bestätigt sich
Was viele Kritiker der neuen EU-Kommission schon im Vorfeld befürchteten, wird nun zur Realität. Mit dem Briten Jonathan Hill als EU-Finanzmarkt-Kommissar wurde der Bock zum Gärtner gemacht. Er will die ganze bankenkritische EU-Gesetzgebung streichen.
06.12.2014 18:29:51 [Schnakenhascher]
Lang verdiente Klatsche für die CDU
Nachdem in dieser Woche Maybritt Illner noch einmal kräftig Linken-Bashing betrieben hat, bekam in Thüringen die CDU doch endlich die lang verdiente Klatsche. Nach 24 Jahren heißt es nun: “Ab in die Opposition”, denn Bodo Ramelow ist Ministerpräsident von Thüringen!

Schon keift der Unionsfraktionschef der CDU Volker Kauder los und spricht davon, daß er das der SPD nicht vergessen wird und die “BLÖD” muß natürlich auch wieder ihren parteilichen Senf dazugeben und schreibt von e

06.12.2014 19:45:54 [Ossiblock]
Der Zwangsnikolaus
Ich bin Klaus, 58 Jahre alt und friere mir gerade den Arsch ab. Ich bin jetzt seit 3 Jahren arbeitslos. Hab nicht gedacht, daß das mir passieren wird. Nun stehe ich hier auf dem bescheuerten Weihnachtsmarkt mit Bart, Sack und Mantel. Soll Nikolaus spielen und Kinder beschenken.
06.12.2014 23:42:31 [Buergerstimme]
Wir sagen Nein zum Krieg gegen Russland
Vor kurzem undenkbar, eine dermaßen unverblümte Kriegsrhetorik. Aber was macht man nicht alles, um den USA dienlich zu sein, Frau Merkel?
07.12.2014 01:26:42 [Griechenland-Blog]
IWF blockiert endgültig Vereinbarung mit Griechenland!
Der IWF signalisiert unmissverständlich, jede vorläufige Vereinbarung in den Verhandlungen zwischen Griechenland und der Troika zu blockieren, so lange die Europäer sich einer Lösung in dem Thema der Tragfähigkeit der griechischen Verschuldung widersetzen.
07.12.2014 07:36:20 [Opposition24]
Spiegel – Mitarbeiter unter Mafia Verdacht
Francesco Sbano, Mafiamusikproduzent und Mitarbeiter des SPIEGEL, muss sich demnächst vor Gericht dafür verantworten, Mitarbeiter des Antimafiamuseums von Reggio Calabria und die Schriftstellerin Francesca Viscone mafios bedroht zu haben.

Das berichtet die in Venedig lebende deutsche Journalistin und Mafia Expertin Petra Reski auf Facebook. Anders als beim Spiegel, ist das in der italienischen Presse durchaus ein Thema. (Il DISPACCIO)

07.12.2014 07:54:13 [Goldseitenblog]
Die Dominos fallen – bald Euro-Dollar-Parität?
Es mag sich verrückt anhören, aber wie Sie in meinen letzten Artikeln schon gelesen haben, erwarte ich eine weitere Stärkung des US$, besonders gegenüber Yen und Euro. Bevor ich zu den Währungen komme, noch eine geopolitisch-strategische Betrachtung.
07.12.2014 14:10:45 [iknews]
Die Rastlosigkeit verdrängt Besinnlichkeit
Vorneweg möchte ich festhalten dass dieser Artikel möglicherweise etwas Konfus werden wird, da ich die Gedanken so niederschreiben werde wie sie kommen. Möglicherweise ist dieses Phänomen auch nicht so stark verbreitet wie ich das vermute, auf mich jedenfalls wirkt es so.
07.12.2014 17:20:11 [einartysken]
Interview mit Assad - Fürchten Sie, dasselbe Schicksal wie Saddam und Gaddafi zu erleiden?
Paris Match (PM): Herr Präsident, nach drei Jahren Krieg und in Anbetracht, wie sich die Dinge entwickelt haben, bereuen Sie da, die Dinge am Anfang nicht anders angepackt zu haben, bei den ersten Anzeichen der Revolution im März 2011? Fühlen Sie sich verantwortlich für das, was geschah?
07.12.2014 18:56:01 [Freiwillig Frei]
Das Geheimnis freier Menschen – Vortrag
Was ist FreiwilligFrei?
Was ist Voluntarismus?Welche Rolle spielen Politik und Massenmedien für Voluntaristen?
Was zeichnet freie Menschen aus?
Wie stellen sie sich eine zivilisierte Gesellschaft vor?
Wie gelingt es, mit Freunden, Verwandten und Bekannten über Freiheit zu sprechen, ohne dass sie ihre Beziehung zu ihnen aufs Spiel setzen?
Was kann der Einzelne tun?
Wie lassen sich freiheitliche Lösungen von gewaltsamen Lösungen einfach und schnell unterscheiden?
Peter gibt in diesem Vor

07.12.2014 19:53:25 [antikrieg.com]
Versteherin gegen Verdummer
Links zu einigen Interviews und Gesprächsausschnitten mit Prof. Gabriele Krone-Schmalz, die souverän alle Versuche abschmettert, sie in das Eck der "Putinversteher" zu drängen. Gegen ihre sachlichen Argumente und ihre Auffassung von seriösem Journalismus haben Propagandasprüche keine Chance.
07.12.2014 22:12:54 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-12-07
Hartz-IV: Kürzung zu Lasten alleinerzogener Kinder / Das sind die reichsten Deutschen in der Schweiz / Die Journalisten der Kanzlerin - Sie sind ihre beste Truppe / Liste: Diese "Journalisten" sind Mitglied der Atlantikbrücke / ARD und ZDF verschweigen Friedensappell hochkarätiger Politiker, Künstler und Intellektueller / Dobrindt rechnet mit Belastung deutscher Autofahrer durch die Maut / Philipp Mißfelder (CDU): Weitere dubiose Parteispenden und Geschäfte mit politischen Kontakten / Ein
08.12.2014 08:44:27 [Politropolis]
Ein amerikanischer Blick auf Berlin
George Packer gilt als einer der besten Sachbuchautoren Amerikas, festes Mitglied der Redaktion des “New Yorker”, hat Preise eingeheimst wie ein vorwinterliches Eichhörnchen die Nüsse. Nach seinem Buch “Die Abwicklung" beobachtete er das politische Berlin, Kanzlerin und Journalismus. Das Ergebnis ist leider keine Schmeichelei.
08.12.2014 08:44:54 [Lost in EUrope]
Euroland ist abgebrannt
Wie geht es weiter mit der Eurokrise? Nach der EU-Kommission sind nun auch in der Eurogruppe und der Europäischen Zentralbank EZB Richtungskämpfe ausgebrochen. Deutsche Hardliner versuchen, den überfälligen Kurswechsel zu blockieren – und beschädigen EZB-Chef Draghi.
08.12.2014 10:35:17 [Barth-Engelbart]
BILD zieht rein in MARK & BEIN: wie links darf denn die LINKE sein & was verschweigt „Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!“
Schaffen Mombach-SPRINGERS “Ruhrbarone” jetzt bei der LINKEn, was den Kohlebaronen mit ihrem Hugenberg einst bei und mit der SPD gelang?
SZFRAZTAZWAZSPIEGELOCUS – drohen unverhohlen Bodo Ramelow mit der Roten Stasi-Karte, damit er immer weiter in die Mitte spurt. Bevor ich es vergess’: der jahrelang VS-Überwachte dachte doch noch vor ein paar Monaten an eine Auflösung des VS, dieser NSU-Aufbau-Oragnisation. Ja, aber das ist doch Koalitions- und Ländersache! Bundes- und Europaweit ge

08.12.2014 12:23:02 [Nachrichten Heute]
Konflikt mit Russland: Aufruf, Interview und Stellungnahmen
Der Aufruf kam überraschend:

„Wieder Krieg in Europa,? Nicht in unserem Namen“

die Liste prominenter Unterzeichner lang, und sie kommen aus unterschiedlichsten Gruppen der Gesellschaft.

Sorge um Entspannungspolitik
Was sie umtreibt ist die Sorge, dass die in Jahrzehnten erzielten Resultate der Entspannungspolitik mit der Sowjetunion und dann Russland über Bord geworfen werden - ein kostbares Gut - und stattdessen auf EU- und NATO Expansion gesetzt wird. Mehr noch: es Russland zu

08.12.2014 15:40:34 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Rosenbrock: ein Schläger?
Einst war er der Held des Feminismus, weil er auf die Männerbewegung eingeprügelt hat. Nun ist er der böse Mann, den die Feministen beschimpfen, weil er eine Frau geprügelt haben SOLL. Er erlebt gerade den Unterschied zwischen Fairness und Rufmord, zwischen Vorverurteilung und Unschuldsvermutung, er erlebt das wahre Gesicht des Feminismus und erfährt, dass bei aller Konstruktion von Geschlecht feministisches Denken doch nur polar ist und nur zwischen Freund und Feind unterscheiden kann.
08.12.2014 16:05:00 [neopresse.com]
Alfred Herrhausen und der Schuldennachlass für die 3.Welt
Vor 25 Jahren wurde der Deutsche-Bank-Chef Alfred Herrhausen getötet. Noch immer glauben viele es sei seinerzeit die RAF gewesen. Pünktlich zum Todestag fördert ein aufwendig recherchierter ARD-Film nun eine neue Spur zutage: die Bombe die Herrhausen seinerzeit tötete, kam aus dem Libanon !
08.12.2014 18:04:01 [Buergerstimme]
Warum Westmächte Wladimir Putin fürchten
Früher mochte die Rechnung billiger Hetze aufgehen. Heute per Internet und beherzter Journalisten nicht mehr, so wie im Fall Wladimir Putin.
08.12.2014 19:52:17 [Die Freiheitsliebe]
Islamfeinde wollen in Düsseldorf marschieren
Nachdem in Dresden fast 6000 Menschen dem Aufruf von Pegida (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) folgten, soll es am 8. Dezember eine Kundgebung der „DÜGIDA – Düsseldorf gegen die Islamisierung des Abendlandes“ geben. Angemeldet ist die Kundgebung am Platz des Landtages mit anschließendem „Spaziergang“. Bereits 1000 Personen haben in sozialen Netzwerken ihre Teilnahme bekannt gegeben und auch die Polizei rechnet mit ähnlich vielen Menschen.
08.12.2014 20:55:39 [einartysken]
Die "Zähmung" Europas oder Putins Neuer Kompromiss
Putins Modell der Behandlung der internen und externen Partner, Konkurrenten und selbst Feinde ist seit langem allen bekannt, die bereit sind, die Dinge rational zu sehen. Als erste Stufe bietet Putin einen sehr guten Kompromiss an. Er wird als Zeichen von Schwäche gesehen und zurückgewiesen. Die zweite Stufe ist, dass die Lage für jene, die den Kompromiss verworfen haben, sich schnell verschlechtert und ein neuer Kompromiss angeboten wird, aber bedeutend weniger profitabel als der erste.
08.12.2014 21:44:58 [.focus.de]
Erdogan…"Es herrscht großer Hass auf den Islam"
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sieht sich persönlich, sein Land und den Islam als Ziel ungerechtfertigter Angriffe ausländischer Mächte. Dahinter vermutet er eine gezielte Verschwörung.
09.12.2014 04:53:53 [geoarchitektur.blogspot.de]
No CCAGW, Only the Criminal IPCC Agenda
English
Explanation of the criminal agenda of IPCC.


Deutsch
Aufklärung über die kriminelle Agenda des IPCC.

09.12.2014 10:01:26 [www.konjunktion.info]
Deutschland: Das gespaltene Land oder Teile und Herrsche
Gestern abend gingen gut 20.000 Menschen in Dresden auf die Straße. 10.000 auf der einen, etwa 9.000 auf der anderen Seite und 1.200 Polizisten als Puffer in der Mitte. Dabei protestierten die 9.000 gegen die anderen 10.000 und die 1.200 sollten die beiden Gruppen voneinander fernhalten oder zumindestens Übergriffe verhindern.
Deutschland im Spätherbst 2014. Ein gespaltenes Land.

09.12.2014 11:51:41 [Contra Magazin]
Schwellenländer: Dollar-Schulden sorgen für Crash-Gefahr
Die massive Aufwertung des Dollars und sinkende Rohstoffpreise erhöhen die Crashrisiken in den Schwellenländern. Diese jedoch steigen zunehmend auf den Handel in Landeswährungen um.
09.12.2014 13:13:29 [Strippe.org]
13 Dinge, die mental starke Menschen niemals tun würden
Mental stark Menschen haben einige feste Gewohnheiten. Im Gegensatz zu den meisten anderen Menschen schaffen sie es, ihre Gefühle, Gedanken und Verhaltensweisen in erfolgreicher Weise einzusetzen. Hier 13 Punkte, die man sich von ihnen abgucken kann:

09.12.2014 18:12:36 [Newspirat]
Muttis spitze Zunge
Man hätte solch scharfe Worte von der Bundeskanzlerin Merkel auf dem CDU-Parteitag wahrlich nicht erwartet. Demzufolge kritisierte sie den Koalitionspartner SPD mit scharfen Worten. Nun ja, irgendwie müsse man sich profilieren, wenn die zündenden Ideen fehlen. Dabei ist Merkels Tirade mehr denn eine Selbstaufgabe der Christdemokraten als eine klare Positionierung, (...)
09.12.2014 20:44:39 [diepresse.com]
Negative Zinsen als Warnsignal einer kranken Wirtschaft
Wie es dazu kommen konnte, dass Anleger negative Zinsen akzeptieren, fragt sich Wirtschaftsforscher Frank Riedel.
09.12.2014 21:57:03 [Die Freiheitsliebe]
Gewerkschaften gegen Veränderung des Streiksrechts
Arbeitsministerin Andrea Nahles macht momentan Werbung für ihre Veränderung des Streikrechts und verweist dabei auch darauf, dass kleine Gewerkschaften wie die GDL in ihrer Ausübung eingeschränkt werden, während die DGB-Gewerkschaften angeblich davon profitieren würden. Die zweitgrößte DGB-Gewerkschaft verdi und auch die beiden kleineren DGB-Gewerkschaften GEW und NGG lehnen das Gesetz, welches als Gesetz zur Tarifeinheit beworben wird, allerdings ab und sammeln Unterschriften gegen das P
10.12.2014 07:17:28 [Alles Schall und Rauch]
Wann wird Merkel endlich gestürzt?
Für mich gibt es keine Zweifel mehr. Entweder macht Merkel alles was Washington ihr befielt oder sie ist unzurechnungsfähig. In beiden Fällen muss sie von der Regierungsarbeit entbunden werden. Ihre Behauptung, Russland würde Osteuropa destabilisieren und bedrohe seine Nachbarländer, ist die Propagandalüge direkt aus dem Munde der kriegshetzerischen NEOCONS übernommen. Glaubt sie wirklich selber an die Lügen die sie erzählt oder leidet sie an Wahnvorstellungen?
10.12.2014 09:29:23 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Zehn große ökonomische Mythen (Teil 3)
10.12.2014 – Der folgende Beitrag ist Murray N. Rothbard‘s Buch “Making Economic Sense” (1995) entnommen. Es handelt sich um das Kapitel “Ten Great Economic Myths” (Seite 7 – 19), das hier in drei Teilen veröffentlicht wird. Teil 1 der Reihe wurde am 26.11.2014, Teil 2 am 3.12.2014 veröffentlicht. Zahlreiche ökonomische Mythen plagen unser Land, vernebeln das Denken der Öffentlichkeit über wichtige Probleme und verführen uns dazu, falsche und gefährliche wirtschaftspolitische
10.12.2014 10:36:41 [le Bohémien]
In der Falle des Atlantizismus
Die Ostpolitik der SPD und der aktuellen deutschen Regierung im Lichte der Geschichte und aktuellen Situation der Kapitalfraktionen in Deutschland
10.12.2014 13:22:13 [Umkreis-Institut]
Oskar Lafontaine: Kein Krieg gegen Russland – Außenpolitik darf nicht weiter ein Kampf um Rohstoffe und Absatzmärkte sein – Helmut Schmidt: Die NATO ist degeneriert zu einer Organisation, die amerikanische Interessen in der ganzen Welt durchsetzt
Die Menschen, die Umkreis-Online nicht oberflächlich lesen, werden wissen, dass ich kein Anhänger und Freund von Parteien bin. Aber ich werde immer aufstehen und jeden individuellen Menschen verteidigen - egal aus welcher Partei - der etwas Vernünftiges vorbringt. Und das tut Oskar Lafontaine hier in ganz entschiedener Weise. Seine Rede angesichts der drohenden Kriegsgefahr in Europa und deren eigentlichen Gründen bringt wichtigste Aspekte vor zur Lösung des großen Weltkonfliktes, den hier
10.12.2014 15:11:32 [Youtube]
Die Anstalt: "DIE ZEIT" und "DER SPIEGEL" stecken im Arsch der Amerikaner
Die Anstalt: "DIE ZEIT" und "DER SPIEGEL" stecken im Arsch der Amerikaner
10.12.2014 20:19:28 [guidograndt.wordpress.com]
PEGIDA-Diskussion: Sehen so Nazis, Ausländerfeinde und Rassisten aus?
Politiker und Mainstream-Medien verteufeln und beschimpfen jeden, der sich dazu bekennt (wie beispielsweise vor ein paar Tagen in Dresden bei denen 11.000 Teilnehmer anwesend waren) als Nazis, Rassisten und Ausländerfeinde.
Aber ist es wirklich so? Was sagen PEGIDA-Kritiker zu dem heute veröffentlichten Positionspapier?

10.12.2014 22:12:45 [Radio Utopie]
“Ich komme vom Cyberspace, der neuen Heimat des Geistes” – limitierte Manifest-Sonderedition
John Perry Barlow, Mitbegründer von EEF – eine der wenigen Organisationen, die seit Jahrzehnten täglich für ein freies Internet mit Aufklärungsarbeit und Rechtsmitteln vor den Gerichten kämpft, hatte diesen Aufruf am 8.Dezember 1996 auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos verkündet.


11.12.2014 04:54:39 [Schnakenhascher]
Bedarfserzeugung
Ausgerechnet zur Adventszeit stellt hier der örtliche Fernsehkanalbetreiber seine Frequenzen um und das ist eiskaltes Kalkül. Mich würde das nicht sonderlich stören, wenn nicht öffentlich/rechtliche Sender davon betroffen wären. So kann man seit heute das bayrische Fernsehen nur noch digital empfangen. Auf diesem Sendeplatz hat man seit heute – oh welch Wunder – irgend einen Shoppingsender. Schließlich haben wir von diesem Dreck ja noch nicht genug.
11.12.2014 07:35:12 [bumibahagia.com]
Sexuelle Früh"erziehung"
Kürzest gefasst:
Die KSP (Kinder Sex Pusher) nehmen natürlichste Verhaltensweisen der Kinder zum Vorwand, ganze Klassen zu Handlungen anzuleiten, welche die Kinder in dieser Form nicht nur nicht brauchen, sondern welche den Kindern beibringt, menschliche Gegenüber als Sache statt als Mensch zu betrachten,
welche sehr geeignet sind, eigene Gefühle zu missachten, die heilige, naturgegebene Intuition abzutöten
und welche helfen, Kinder generell auf kleinhirngesteuertes Verhalten runterzuzi

11.12.2014 08:07:51 [guidograndt.wordpress.com]
Wenn die Bombe tickt … – Wie Sie sich bei einem Terroranschlag richtig verhalten! (1)
Die heimtückischen Bombenanschläge, die fast täglich aus allen Herren Ländern über die Bildschirme flackern zeigen, dass niemand mehr vor Terrorattentaten sicher ist. Auch hier in Deutschland: Vergessen wir nicht die versuchten Bombenanschläge der sogenannten “Koffer-Bomber” im Rheinland durch die “Sauerlandgruppe”. Deshalb müssen Sie wissen, wie Sie sich in einer solchen Krisensituation richtig verhalten sollten...


11.12.2014 08:17:45 [Lost in EUrope]
Lame Duck Juncker
Der zweite Teil der LuxLeaks-Affäre hat Kommissionschef Juncker weiter geschwächt. In einem Interview mit “Libération” hat er das sogar selbst eingeräumt. Aber auch seine ersten Entscheidungen lassen Tatkraft vermissen.
11.12.2014 09:41:32 [Goldseiten]
Vollgeld geht in die völlig falsche Richtung
Goldseiten: Herr Polleit, man kann sich des Eindruckes nicht erwehren, dass in den Medien und in der Bevölkerung die Diskussionen über das Geldsystem zunehmen. Vor allem Vollgeld-Initiativen machen auf sich aufmerksam. Ist "Vollgeld" das bessere Geld?
11.12.2014 10:49:21 [Barth-Engelbart/Volker Bräutigam]
Niemand hat die Absicht um Russland eine Mauer zu bauen und die Wiedervereinigung Russlands zu behindern
Nun eine richtige Mauer soll es ja auch nicht werden, Mauern könnten ja fallen, wie das schon Jerichow bewiesen hat ;-)))) … die US-Topp-Sicherheitsberater Breszinski & Kissinger nennen das den “Firewall”, der auch gleichzeitig gegen China weiter ausgebaut werden soll, begleitet von bunten Putschen & getwitterten Auf- & Aussteigerrevolten, grün, unschuldig, eigentlich völlig harmslos aber nützlich als Kanonenfutter für NATO-”Menschenrechts-Interventionen” wie in Libyen, dieses Land
11.12.2014 11:18:52 [Friedensblick]
Jetzt zündelt Außenminister Steinmeier in Moldawien
Nachdem u. a. Steinmeier die Ukraine in den Bürgerkrieg stürzte, machte sich jetzt der Außenminister nach Moldawien auf und lobte dort gefälschte Wahlen.
11.12.2014 12:00:01 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Präsident, Wahlen, Erpressungen
Die Gläubiger Griechenlands haben hinreichend vorgesorgt, sich auch eine aus möglichen Neuwahlen hervorgehende neue Regierung von Anfang an gefügig und erpressbar zu machen.
11.12.2014 12:51:46 [Konjunktion]
Islamic State: Wem ein Zurückdrängen politisch nicht nützt
Der scheidende US-Verteidigungsminister Chuck Hagel, der Bagdad am Dienstag besuchte, lobte die irakische Regierung überschwenglich für ihren zunehmend erfolgreicheren Kampf gegen den Islamischen Staat. Doch dieses Lob kommt zu einer Zeit, in der die amerikanischen Experten die Entwicklung im Irak genau gegensätzlich einschätzen.
Es ist richtig, dass die IS-Kämpfer praktisch zum Stillstand bei ihrem Vormarsch, der seit Juni stattfindenden Offensive im Irak, gekommen sind.

11.12.2014 14:28:45 [Die Freiheitsliebe]
An die Friedensfreunde
In der Friedensbewegung wird aktuell über die Aktionen im Rahmen des Friedenswinters diskutiert, während die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten sich gegen den Friedenswinter stellt, unterstützt große Teile der alten Friedensbewegung die Aktionen. Wir dokumentieren hier einen Text von Wolfgang Gehrcke, Bundestagsabgeordneter der Linken, und Reiner Braun, lanjähriger Friedensaktivist.
11.12.2014 16:19:21 [Blog-der-Republik]
Folter im Namen Amerikas – mit Zustimmung des Präsidenten George W. Bush
Es ist untersucht worden und nun amtlich bestätigt. Im Namen der Vereinigten Staaten von Amerika und mit Zustimmung des damaligen US-Präsidenten George W. Bush wurde gefoltert, hat der amerikanische Geheimdienst CIA Recht und Gesetze verletzt, um die Täter der Anschläge von 9/11 und ihre Handlanger zu finden. Im Land, das für die Freiheit steht, für Recht und für Menschenrechte, wurden mutmaßliche Al-Kaida-Kämpfer brutal gequält, sie wurden geschlagen oder mit Waterboarding gefoltert.
11.12.2014 16:22:18 [guidograndt.wordpress.com]
Wenn die Bombe tickt … – Wie Sie sich bei einem Terroranschlag richtig verhalten! (2)
Niemand ist vor feigen Attentaten sicher ist.
Geraten Sie selbst in eine solche Situation, dann sollten Sie wissen, wie Sie sich richtig verhalten können. Die Schreckgespenster von Selbstmord-Attentätern sind auch hierzulande seit der Beteiligung der Bundeswehr im Afghanistan-Krieg oder im Mali-Einsatz nicht mehr unrealistisch. Äußere Merkmale dieser terroristischen Selbstmörder können sein...


11.12.2014 16:22:54 [swp.de]
Anwalt zu CIA-Folterskandal: Wegen El Masri Fall für deutsche Strafjustiz
Der Bericht des US-Senats benennt die Vernehmungsmethoden der CIA klar als Folter. Auch der Deutsche Khaled El Masri kommt im Senatsbericht vor. Der Menschenrechtsanwalt Wolfgang Kaleck fordert eine Strafverfolgung der Verantwortlichen auch in Deutschland.
11.12.2014 16:23:04 [le Bohémien]
Schuhsohlen statt Waffen
Was steht hinter der Mahnwachenbewegung? Ein Streitgespräch mit den Friedensaktivisten Lea Frings und Florian Hauschild über Truther, Medien und – natürlich Frieden.
11.12.2014 16:23:13 [freitag.de]
Europas Mitschuld
Report 21 europäische Staaten halfen der CIA bei ihren Folterprogrammen. Das dürfen sie nicht länger verschweigen – es ist auch für Europa an der Zeit, reinen Tisch zu machen
11.12.2014 16:23:59 [heise.de]
Wo sich Krypto-Antisemitismus und Krypto-Schlager gute Nacht sagen
Verkürzte Kapitalismuskritik hat derzeit Hochkonjunktur. Auf Straßen, Plätzen und im Netz tummeln sich zunehmend Infokrieger, die meinen, eine geheime Weltregierung entdeckt zu haben, die einen großen und bis ins Detail ausgefeilten Plan zur Knechtung der gesamten Menschheit verfolgt. Hinter diesem finsteren Treiben stecken - wen wundert es – die Juden.
11.12.2014 17:06:33 [Contra Magazin]
Italien: Raus aus dem Euro, zurück zur Lira?
Italiens Opposition will das Land aus dem Euro führen und zur Lira zurückkehren. Neben positiven Effekten hätte dies jedoch einige Nachteile für das hochverschuldete Land, welches mit einer tiefen Rezession kämpft.
11.12.2014 18:33:10 [ceiberweiber.at]
Die mächtigste Frau der Welt?
Gerne wird das Klischee von der "mächtigsten Frau der Welt" auf Angela Merkel angewandt. Dieses Attribut gehört auch zu einer CDU-Parteitagsberichterstattung, in der zugleich festgestellt wird, dass wenig diskutiert, sondern eine Agenda durchgezogen wurde und Merkel Konflikte vermeidet.

12.12.2014 04:40:49 [Jenny´s Blog]
Karl Otto Pöhl – ein Mann, der es kommen sah
Ein Nachruf. Karl Otto Pöhl ist am 09.12.2014 im Alter von 85 Jahren verstorben. Mit manchen Personen beschäftigt man sich erst, wenn sie tot sind. Pöhl ist so ein Mensch. Er stand für die “alte” SPD und eine Bundesbank, die sich noch nicht dem GoldmanSachs-Regime unterworfen hat.
12.12.2014 04:44:25 [krisenfrei]
“Gut dass die Deutschen zu dumm und zu feige sind!”
Was meinst du damit?
Ganz einfach, ganz viel, ganz grundlegendes, ganz wissenswertes. Eben alles über den deutschen Selbstbedienungsladen “Geldabzockerei durch Zwangsabgaben, Steuergelder, Vorteilsnahme-, und gabe, Wettbewerbsverzerrung, unlauterer Wettbewerb, Subventionserschleichung, Medienbevormundung, Propaganda u.v.m.)

12.12.2014 04:50:58 [Professor Dr. Karl Albrecht Schachtschneider]
Argumente für den EU-Austritt
Nach Art. 23 Abs. 1 S. 1 GG „wirkt die Bundesrepublik Deutschland zur Verwirklichung
eines vereinten Europas bei der Entwicklung der europäischen Union mit, die
demokratischen, rechtsstaatlichen, sozialen und föderativen Grundsätzen und dem Grund
satz der Subsidiarität verpflichtet ist und einem diesem Grundgesetz im wesentlichen ver
gleichbaren Grundrechtsschutz gewährleistet“. Für die Republik Österreich gilt auf Grund
der Bundes-Verfassungsgesetze nichts anderes und kann nich

12.12.2014 08:02:40 [guidograndt.wordpress.com]
PEGIDA-Diskussion: GRÜNEN-Vorsitzender diffamiert 10.000 friedliche Bürger, Wähler, Steuerzahler und Demonstranten!
Es ist unglaublich, was sich Politiker hierzulande alles erlauben: Sie beleidigen sogar friedvolle Demonstranten!
Ich nehme Bezug auf die gestrige ZDF-Talksendung Maybrit Illner “Aufstand für das Abendland – Wut auf die Politik oder Fremdenhass?” Cem Özdemir diffamierte die 10.000 Menschen, die bei PEGIDA friedlich mitgelaufen sind (Bürger, Steuerzahler, Wähler) abwertend als "komische Mischpoke"! Also als eine "üble Gesellschaft, eine Gruppe von unangenehmen Leuten" ...





12.12.2014 08:02:59 [Blog-der-Republik]
Menschenrechte: Trinkwasserversorgung und die Chance auf Bildung
Wer denkt bei Wasserversorgung und Schulbildung schon an einen Zusammenhang? Die einzige Gemeinsamkeit ist die hohe Qualität. Anders ist es in den Entwicklungsländern. Dort sind die Kinder wegen fehlender öffentlicher Trinkwasserversorgung vom Bildungssystem ausgeschlossen – wenn es überhaupt existiert. Beispiel Sambia: dort beziehen die Menschen vielerorten ihr Wasser aus Brunnen. Trinkwasserleitungen, hierzulande eine Selbstverständlichkeit, sind zumeist in marodem Zustand.
12.12.2014 09:13:37 [GEOLITICO]
AfD verbündet sich mit PEGIDA
„Wir sind die natürlichen Verbündeten dieser Bewegung“, sagt AfD-Vize Gauland. Die anderen Parteien sind ratlos, die Innenminister sehen PEGIDA in der Nazi-Ecke.
12.12.2014 09:40:59 [Goldseiten]
US Finanzministerium bestellt Überlebens-Pakete für Banker
Wie Zero Hedge unter Berufung auf andere Quellen meldet, hat das US Finanzministerium die Absicht, ca. 200.000 US$ für Überlebenspakete für alle Angestellten auszugeben, die das Bundes-Bank-System überwachen, also Angestellte des Office of the Comptroller of the Currency (OCC).
12.12.2014 13:36:16 [Barth-Engelbart/ Kai Ehlers]
Wie weit ist es von Nuland (“Fuck the EU!”) zu Umland oder wie seit Gestern auf 64 prominente Mahner “zurückgeschossen” wird
zum Umland-Aufruf, auch von der nato-olivgrünen FaschistenVerHARMSloserin unterzeichnet, hat Kai Ehlers notwendige Anmerkungen geschrieben:
Nach zwei der Öffentlichkeit bereits vorliegenden Aufrufen zum Frieden, dem der neu entstehenden Friedensbewegung zu Demonstrationen in verschiedenen Städten am 13. 12. 2014, sowie einem von 64 Prominenten zur Entwicklung einer Erneuerung der Entspannungspolitik liegt jetzt ein dritter Aufruf vor. Überschrift „Friedenssicherung statt Expansionsbelohnu

12.12.2014 13:38:24 [ceiberweiber.at]
Folter - ein europäischer Wert?
Angesichts der Reaktionen in Europa auf den CIA-Folterbericht möchte man meinen, Folter sei ein "europäischer Wert". Allerdings erinnern die zu Tage tretenden Praktiken durchaus an eine europäische Tradition, jene der Inquisition, bei der von den Folterern gewünschte Geständnisse auf diese Weise erpresst wurden.

12.12.2014 13:42:13 [IKnews]
Möglicher GREXIT: Wird Griechenland geopfert?
Primär möchte ich festhalten, dass der folgende Artikel absolut spekulativ ist und nicht belegbar. Es handelt sich um Überlegungen die für mich, in sich schlüssig sein könnten. In Griechenland steht die Neuwahl des Präsidenten an. Die Wahl wurde auf den 17 Dezember vorgezogen. Sollte das scheitern, stehen im Januar Parlamentswahlen an.
12.12.2014 14:32:37 [Contra Magazin]
Erweiterung: Iran erhielt BRICS-Einladung
Die Gruppe der BRICS könnte bald schon um ein Mitglied erweitert werden. Der Iran erhielt eine Einladung zum Treffen der Staatengruppe in Neu Delhi.
12.12.2014 14:33:13 [LarsSchall.com]
PODCAST INTERVIEW: With Pepe Escobar in Af/Pak 2001
In this exclusive podcast interview with German financial journalist Lars Schall, Asia Times Online correspondent Pepe Escobar talks about his personal observations and experiences in Afghanistan and Pakistan in the Summer of 2001. Inter alia, they discuss: the pipeline project TAP(I); the death of Afghan nationalist leader Ahmad Shah Massoud shortly before 9/11; Osama bin Laden as a sidelined figure in Kandahar; and 9/11 as an attack on the collective psyche of the West.

12.12.2014 15:12:42 [spanienleben]
Israel unterstützt und fördert die Zerstückelung Spaniens- "Visca Israel, Visca Katalonien".
Die Katalanen mit ihrer Unabhängigkeitsbewegung wurden angewiesen: "... so empfehle ich, erheben Sie einen Staat den Ihre Nachbarn respektieren und seine Verhandlungen laufen zeitgleich mit allen. Ich empfehle Unabhängigkeit durch..."Mit anderen Worten, Israel, als Botschafter ist sehr daran interessiert, dass Spanien zerstückelt wird!
12.12.2014 18:33:51 [Dorfling]
Laufen wir in die Falle?
Eine für alle Bürger Europas Wohlstand und gesicherten Frieden bringende europäische Union, wie sie von den an Fäden des Kapitals hängenden Politik-Marionetten versprochen und mit Hilfe der Gemeinschaftswährung Euro erzwungen werden soll, wird es nicht geben. Es wird nicht gelingen, Staaten mit derart unterschiedlich leistungsfähigen Volkswirtschaften mittels einer Einheitswährung in einen gemeinsamen prosperierenden Wirtschaftsraum zu verwandeln.
12.12.2014 18:45:19 [einartysken]
Putin 2000-2014 Ergebnisse: Diversifizierung, Modernisierung und die Rolle des Staates in der Wirtschaft des russischen Staates
Die Studie der AWARA Gruppe Zeigt, dass Russlands Ökonomie widerstandsfähig ist auf dem Hintergrund der Sanktionen
Die Awara-Gruppe hat eine Studie veröffentlicht: Putin 2000 - 2014, Midterm Interim Results: "Diversification, Modernization and the Role of the State in Russia’s Economy – A Wittgensteinian Look at the Russian Economy"
Diese Studie der russischen Consultingfirma zeigt, dass Russlands Ökonomie nicht so abhängig von Öl und Gas ist, wie allgemein behauptet. Nachdem die Au

12.12.2014 18:46:13 [the babyshambler]
Friedenswinter: Schuhsohlen statt Waffen – Lea Frings und Florian Hauschild im Interview
Zum Friedenswinter und zur Demonstration am 13.12.2014 in Berlin habe ich dem Debattenmagazin le bohémien zusammen mit Lea Frings ein Interview gegeben. Wir blicken auch gemeinsam auf ein Jahr der Mahnwachen zurück, rekapitulieren die Bewegung, sprechen über Systemkritik, Geopolitik, die Linke und so genannte “Antideutsche”
13.12.2014 02:40:59 [Konjunktion]
Interview: Im Zuge eines Projekts des Berliner Netzwerks für Osteuropa-Berichterstattung (n-ost) stellte ich mich den Fragen der freien Journalistin Simone Brunner
Am 10. Dezember erreichte mich eine Interviewanfrage einer freien Journalistin aus Wien, Frau Simone Brunner, die bislang unter anderem für die Zeitschriften profil, die zur größten österreichischen Zeitschriftengruppe NEWS-Gruppe gehört, DATUM, die vom Ex-Die Welt-, Ex-Welt am Sonntag-, Ex-Format- und Ex-News-Mitarbeiter Stefan Kaltenbrunner als Chefredakteur geleitet wird oder für die Wiener Zeitung gearbeitet hat.
13.12.2014 02:45:37 [compact-online]
Elsässer siegt im Verleumdungsverfahren über Ditfurth
COMPACT-Chefredakteur darf NICHT als “glühender Antisemit” geschmäht werden.
13.12.2014 05:52:19 [Opposition24]
Feindbild Islam: Barmherzig oder faschistoid?
Bedrohung oder Bereicherung?

Im Schweizer Fernsehen setzt man sich anders als in unseren scheußlichen Talkshows mit dem Islam auseinander. Der Islamkritiker Hamed Abdel-Samad und der Theologe Mouhanad Korchide im Streitgespräch bei SRF – Kultur. Ein sehr aufschlussreicher Beitrag zur Debatte.

Hamed Abdel-Samad ist Autor des Buches: “Der islamische Faschismus. Eine Analyse”

In der Süddeutschen Zeitung, der scheinbar das Geld für ein anständiges Lektorat fehlt, heisst es dazu:

 Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (58)
01.12.2014 00:49:40 [Barth-Engelbart]
Gegen die ARD-Verschleierung der Attentate auf Schleyer, Rohwedder & Herrhausen durch “Die Spur der Bombe”
Nach Schleyers, Herrhausens & Rohwedders Mördern weiter suchen! Wenn die Commerzbank mit Detroit baden geht, kriegen Deutsche Bank & EZB nicht nur nasse Füße … HaBE ich im Juli 2013 geschrieben .. & jetzt? Der Allgemeine Regierungsnachrichten Dienst wie der Zentrale Dumm Funk versuchen mit Unterstützung von BKA, BND, CIA, Frauenhofer–Institut usw. sowohl über das GLADIO-Oktoberfest- als auch über das Herrhausen-Attentat neue Legenden zu stricken. Geschickt wird dabei die um sich greife
01.12.2014 05:01:38 [Die Propagandaschau]
MH17 – Deutsche Medien verschweigen ballistische Tests russischer Experten
Es ist wie mit allen Indizien, die auf eine ukrainische Täterschaft hindeuten: sie werden entweder totgeschwiegen oder als abwegig verworfen. Eine sachliche Auseinandersetzung mit den Spuren findet nicht statt und die ganze Aufklärung wird so lange hinausgezögert, bis die Täter nicht mehr zur Rechenschaft gezogen werden können und der Konflikt in der Ukraine im Sinne des Westens geregelt wurde.
01.12.2014 07:57:50 [Die Propagandaschau]
Hetze gegen GdL: Institut für Medienverantwortung legt Beschwerde beim Presserat ein
Sabine Schiffer, die Leiterin des Instituts für Medienverantwortung, hat gemeinsam mit dem Selbrund-Verlag beim Deutschen Presserat Beschwerde gegen die Berichterstattung des Nachrichtenmagazins Focus über den Streit der Lokführer-Gewerkschaft GDL eingereicht. Auslöser war ein Bericht der Internetseite vom Focus, in dem das private Wohnhaus von GDL-Chef Claus Weselsky in Leipzig gezeigt wurde. Dies, so Schiffer, sei mit dem impliziten Aufruf verbunden gewesen, dem streitbaren Gewerkschaftschef einen Besuch abzustatten.
01.12.2014 11:12:01 [Hinter der Fichte]
ARD/Adrian: Seine Ente bekommt Gänsehaut
... Sie alle starben für die geopolitischen, strategischen Interessen der USA und ihrer Mitläufer in NATO und EU und ihrer Oligarchen. Für wie dumm muss ARD-Adrian sein Publikum halten, wenn er einem Oligarchen auf der Lohnliste der USA „mit Gänsehaut“ bescheinigt Recht zu haben?!
Einem Kriegsverbrecher, der faschistische Banden und Granatwerfer gegen „sein eigenes Volk“ einsetzt.

01.12.2014 22:30:13 [antikrieg.com]
Daniel McAdams - Anne Applebaum hasst Ihre Meinung
Heutzutage wird von Online-Publikationen wie Applebaums hauptsächlicher Zeitung Washington Post erwartet, dass sie ihren Lesern die Möglichkeit bieten, direkt anschließend an die Artikel ihre Kommentare abzugeben. Applebaum hat damit ein Problem, wie sie vergangene Woche in der Washington Post schrieb.
02.12.2014 04:38:33 [krisenfrei]
So funktioniert die Wohlfühldiktatur BRD
Würden wir in einer Diktatur leben, könnte es die Gegenstimmen zur herrschenden Linie, von denen es in der Tat noch einige wenige gibt, doch gar nicht geben – so der Glaube der Mehrheit. Denn sie kennt nur das Konzept der harten Diktatur, nicht aber das der weichen Wohlfühldiktatur.
02.12.2014 04:50:53 [Telepolis]
ZDF: Bedauerlicher Einzelfall Nr. 35
Dass in Lwow heute wie einstmals ukrainische Nazis kämpfen, wollte das ZDF wieder einmal nicht deutlich genug sagen. Das bringt erneut eine Programmbeschwerde ein.
02.12.2014 04:53:00 [Die Propagandaschau]
ZDF heute-journal präsentiert Veteranen der SS-Division Galizien als KGB-Opfer
Dass Mantschur dort nur 3 Monate in Untersuchungshaft einsaß und später 8 Jahre in Straflagern verbrachte, wird genauso verschwiegen, wie die Gründe seiner Verhaftung und Verurteilung. Der Grund ist klar: Mantschur soll als Opfer des KGB, der bösen Russen also dargestellt werden. Ob er tatsächlich zu Unrecht einsaß, was man ihm vorwarf oder nachweisen konnte, davon erfährt der manipulierte Zuschauer nichts.
02.12.2014 07:37:53 [homment]
2014-11-30 18:37 Liste: Diese Journalisten sind in der Atlantikbrücke Mitglied
Hier wurde versucht, anhand der Jahresberichte 2066/2007 bis 2011/2012, der Atlantikbrücke, eine Liste der Journalisten zu erstellen, die bei dieser einflussreichen konservativen Vereinigung von Managern, Militärs, hohen Beamten und Wissenschaftlern ein und aus gehen, und es wird der Frage nachgegangen, wie unabhängig diese Journalisten noch in ihrer Arbeit sein können.
02.12.2014 09:56:48 [Jasminrevolution]
ZDF lobt Alt-Nazi zum Ukraine-Helden um?
Lwow, Westukraine. Das ZDF meint, Stepan Bandera habe zwar mit den Nazis paktiert, ABER gegen die Sowjets mit dem Ziel der FREIHEIT für sein Volk. Und wer könnte Bandera das krumm nehmen? Für die FREIHEIT! Gegen die (wie ZDF-Zuschauer täglich neu erfahren: teuflischen) Sowjets! Wen interessieren da noch groß Banderas Massenmorde? Ein alter Kämpe der Bandera-Truppe durfte jetzt gegen die Sowjets vors ZDF-Mikrofon, als Freiheitsheld.
02.12.2014 21:35:00 [Griechenland-Blog]
Troika blockt Griechenlands Regierung auf Twitter!
Nach der Kontaktsperre auf Facebook haben die Gläubiger die griechische Regierung nun auch auf Twitter geblockt, was die Regierungssprecherin jedoch als rein technisch herunterspielt. [Satire]
02.12.2014 21:58:14 [.focus.de]
So kontrollieren 14 Menschen mit sieben Schlüsseln das Internet
Diese Geschichte klingt nach Science-Fiction. Doch sie ist wahr: Das Internet wird von 14 Personen mit sieben physischen Schlüsseln kontrolliert. Diese Schlüsselträger treffen sich vier Mal pro Jahr für eine Zeremonie wie aus einem Agententhriller.
03.12.2014 04:46:56 [krisenfrei]
Merke(l)n Sie sich diese Namen!
In Berlin gibt es die Hintergrundkreise in denen Politiker mit den Hauptstadtjournalisten kungeln. Gezielt werden bei einem guten Essen und reichlich teurem Rotwein sogenannte Hintergrundinformationen gegeben, unter dem Mantel der Verschwiegenheit Gerüchte gestreut und den Journalisten ein Gefühl der exklusiven Nähe vermittelt.
03.12.2014 04:54:04 [Alles Schall und Rauch]
Sind die Nachrichten zentral gesteuert?
Am schlimmsten ist das Monopol und die zentrale Steuerung der Nachrichten in den USA, denn es gibt nur fünf Medienkonzerne die alles kontrollieren. Ob Zeitungen, Magazine, Radio, Fernsehen, Film oder Online, es wird über alle Kanäle die absolut gleiche vorgeschriebene Botschaft und Information gesendet. Nämlich die, welche das Establishment den Massen glauben lassen will. Diese Medienherrschaft schwappt dann auf Europa über und dann klingt es gleich aus allen Kanälen.
03.12.2014 04:56:02 [Die Propagandaschau]
ZDF heute-journal: Kriegshetze mit herbeifantasierten militärischen “Zwischenfällen”
Die von der NATO vorangetriebene Kriegshetze gegen Russland wird von ihren Fußsoldaten in den Redaktionsstuben der öffentlich-rechtlichen Propagandaanstalten genauso in die Köpfe der Bürger gehämmert, wie von den transatlantischen Netzwerkern in den Konzernmedien.
04.12.2014 04:48:41 [Die Propagandaschau]
Lisas Welt und das Ende des Anstandes – Publikumskonferenz erhebt Programmbeschwerde
Der Beitrag: Der Putin-Erklärer innerhalb der Serie Lisas Welt, Report Mainz (SWR) vom 25.11.2014, erregte nicht nur unsere Gemüter. Die Propagandaschau berichtete zeitnah. Bei Facebook schlug die Empörung hohe Wellen und auch Albrecht Müller (NDS) fand deutliche Worte für diesen volksverhetzenden Beitrag, der wohl gern Satire sein wollte.
Insgesamt wurde durch diesen geschichtsvergessenen, zutiefst demagogischen und verfassungsmäßige Werte verletzenden Beitrag eine weitere Grenze überschritten.

04.12.2014 06:53:16 [Youtube]
Fotomanipulationen! Betrug und Fälschung der Geschichte?
Manipulation, Bildfälschungen! Wie wir schon seit Jahren manipuliert und betrogen werden. Das ist nur ein kleiner Zusammenschnitt.
Wo und wie wurde noch gefälscht und vertuscht?
Was können wir noch glauben?

04.12.2014 08:55:01 [guidograndt.wordpress.com]
Ukraine/USA: Das entlarvte Mainstream-Medien-Kabarett – Österreichischer Journalist blamiert sich!
jeder, der auch nur einen Funken Verstand besitzt, sollte seit einigen Tagen wissen, wie die Uhren in der Ukraine ticken!
Denn die USA haben einen wohl einzigartigen Coup gelandet: Eine Finanzmarionette mitten in der ukrainischen Regierung installiert. Und zwar als Finanzministerin! Dennoch gibt es noch Journalisten, die behaupten, die USA hätte kein Interesse in der Ukraine. Beispielsweise Eric Frey, der sich in der Talkshow lächerlich macht...


04.12.2014 10:40:48 [RT deutsch]
Russische Zustände? Femen-Aktivistin drohen 3 Jahre Haft wegen Nacktauftritt im Kölner Dom
Am ersten Weihnachtsfeiertag 2013 sprang die Hamburger Femen-Aktivistin Josephine Witt halbnackt und mit “I am God” auf ihren Brüsten auf den Altar des Kölner Domes und sprengte so die Messfeier. Heute beginnt der Prozess vor dem Amtsgericht Köln. Zeugen sind keine geladen. Ihr drohen bis zu drei Jahre Haft. Doch im Gegensatz zum Fall der Pussy Riot, interveniert weder Amnesty International noch titeln deutsche Zeitungen “Merkel die Despotin”.
04.12.2014 12:29:56 [Die Propagandaschau]
ARD tagesthemen: Fortgesetzte Propaganda zum Absturz von MH17
Der gestrige tagesthemen-Bericht über die – zumindest – Mitverantwortung der Ukraine für den Abschuss von MH17 war gleich in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert. Er gibt Aufschluss über das Selbstverständnis sogenannter Journalisten in den öffentlich-rechtlichen Anstalten, über ihre unkritischen Nähe zu deutschen Geheimdiensten und ihre verzweifelten Versuche, die politisch vorgegebenen Propagandanarrative so lange es geht am Leben zu halten.
05.12.2014 00:38:22 [juedische-allgemeine.de]
Leo-Baeck-Medaille für Josef Joffe
Der ZEIT-Herausgeber wurde für seine Bemühungen um das deutsch-jüdische Verhältnis geehrt
05.12.2014 07:22:10 [Noch ein Parteibuch]
Bei der antisemitischen Hetze der Tagesschau stimmt nicht mal der Name
Wie Goebbels Erben aus der Einladung jüdischer Menschenrechtsaktivisten durch linke Politiker Rassismus und Extremismus zu machen versuchen.
05.12.2014 08:39:00 [guidograndt.wordpress.com]
Medienskandal: ZDF präsentiert SS-Veteran als Zeitzeugen im Ukraine-Konflikt!
Es ist mehr als beschämend, wie die westliche Mainstream-Presse darum bemüht war und ist, den aufkommenden Antisemitismus und die Gefahr durch rechtsextreme Faschisten in der Ukraine “kleinzureden”, sprich: zu verharmlosen.
Allen voran die deutschen Medien, die aufgrund der historischen Vergangenheit besonders im Fokus sind. Durch dieses perfide Zusammenspiel von Politik und Medien wird die Meinung schließlich fast gar zur Staatsräson...


05.12.2014 15:14:09 [Freiwillig Frei]
Die Kamera ist seine Waffe – Buergerberg aka Tilman Knechtel
Politische Libertäre wie die Macher des Internet- und Videoportals Sons of Libertas, Befürworter des Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) wie die Wissensmanufaktur mit dem Plan B, Sezessionisten wie Peter Fitzek mit seinem Königreich Deutschland oder auch „ganz normale“ Politiker – er hat eine klare Meinung zu allem, was sich mit dem Etikett der Freiheit schmückt und findet heraus, ob dort, wo Freiheit draufsteht auch Freiheit drinsteckt.

Tilman Knechtel ist investigativer Journali

05.12.2014 15:19:01 [Die Propagandaschau]
„Die Linke“ oder der Untergang der abendländischen Kultur
Schon die Headline „Skandalwahl in Thüringen“ ist Propaganda. Das hat mit Polemik nichts mehr zu tun. Hier ist es für mich offensichtlich. Die Angst des Springer Verlages vor dem „Linken Schreckgespenst“ scheint in der Redaktion umzugehen. Dass es aber noch etwas besser geht zeigt der nächste Ausschnitt:
06.12.2014 07:12:05 [Die Propagandaschau]
ZDF heute-journal: Seit an Seit mit Saudi-Arabien gegen den IS
Am Mittwoch präsentierte das ZDF im heute-journal (ab 4:35m) wieder einmal ein frappierendes Beispiel für Doppelmoral und Heuchelei.
06.12.2014 18:04:56 [Die Freiheitsliebe]
Wenn Medien nur nachplappern
In den USA gab es in der Late Night Show von Conan O’Brien eine lustige Entdeckung: Während im Februar vergangenen Jahres die schlimmsten Winterstürme der USA aller Zeiten tobten und umstrittene Gesetze verabschiedet wurden, hatten die Lokalnachrichten nur ein Thema, steigende Spritpreise. Das Interessante: Mehrere dutzend Lokalsender benutzen haargenau den gleichen Wortlaut. Ein kurzer Kommentar zur Medienvielfalt.
07.12.2014 19:53:10 [dasgelbeforum.net]
Danke - ein hervorragendes Beispiel für unabhängigen Grassroots-Journalismus, sollte man unbedingt unterstützen!
Alisa Bauchina und ihre Mitstreiter haben Interviews mit Leuten aus der Ost- UND Westukraine: Leute aus Slawjansk, von der Krim, aus Mariupol, Dnipropetrowsk, Kiew, Lemberg gemacht.

Alle erzählen offen und ungeschminkt, und sagen unzensiert ihre Meinung. Noch dazu kommen alle 3 Generationen zu Wort: sowohl die Jüngeren, als auch die Leute mittleren Alters, als auch die Seniorinnen und Senioren.

08.12.2014 04:43:38 [Russische tagesschau]
US-Kongress: “Kriegserklärung" gegen Russland
6.12.2014:US-Kongress: “Kriegserklärung" gegen Russland! Ein Bericht aus den russischen Nachrichten.
08.12.2014 04:54:22 [Die Propagandaschau]
Und immer wieder die bange Frage – wo fährt er lang, der 1. russische Hilfskonvoi?
Unsere Programmbeschwerde vom 20.10.2014 thematisierte den Bericht “Ukraine lässt russischen Konvoi nicht passieren” in den Tagesthemen vom 14. August 2014. Es wurde wider besseres Wissen und auf dramatische Weise die Routenänderung des russischen Hilfskonvois in Richtung Separatistengebiet als mögliche Provokation Russlands behauptet.
08.12.2014 04:56:55 [Hinter der Fichte]
ARD: „Ich folge“ - Die Quellen des Lielischkies
Warum verbreiten Mainstream-Leute nur die Sichtweise des Imperiums? Wer gibt den Input?
08.12.2014 11:02:31 [Nachdenkseiten]
Schlappe Berichterstattung zum Aufruf von Herzog, Schröder, Adorf, etc. gegen Krieg und zu Lafontaine beim Gedenken zu Liebknechts Nein zu den Kriegskrediten
Medienschaffende beklagen sich darüber, dass sie in diesen Tagen oft hart kritisiert werden. Das gilt insbesondere für die Vertreter der Öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Das mag da und dort ungerecht sein. Aber: Die Medien machen es einem auch wirklich schwer. Sie posaunen hinaus, was ihnen gefällt und was in ihre Kampagnen passt, und verschweigen, was ihnen zuwider ist. Zwei Beispiele aus der vergangenen Woche belegen diesen Eindruck leider wieder einmal.
08.12.2014 11:14:21 [www.konjunktion.info]
Freie Meinungsäußerung: Verabschiedet euch vom freien Internet, wie ihr es kennt
Das Internet hat vielen die Möglichkeit eröffnet sich abseits der ausgetrampelten Mainstreammedienpfade zu informieren, sich kritisch auszutauschen oder sich zu organisieren. Dinge, die den militärischen und staatlichen Schöpfern des eigentlichen Internets sicherlich mehr als nur ein Dorn im Auge sind und als Entwicklungsfehler gelten dürften. Gilt es doch in einem zusammenbrechenden Geldsystem Informationen so zu steuern und zu streuen, dass Informationen nicht zu einer Gefahr für selbiges
09.12.2014 04:56:26 [Die Propagandaschau]
Der FREITAG: “Im Namen des Kreml”
Der Artikel des FREITAG-Redakteurs Jan Pfaff, in dessen Vorfeld auch einige Fragen an die Propagandaschau gestellt wurden, ist heute veröffentlicht worden: “Im Namen des Kreml” ist sicher nicht der glücklichste Titel, aber inhaltlich ist es durchaus lesenswert und – zumindest was den PS-Blog betrifft – weitestgehend fair.

Unfair – und ganz und gar nicht zutreffend – ist hingegen die Unterstellung hinsichtlich RT-Deutsch:

09.12.2014 10:56:38 [NachDenkSeiten]
Das Imperium schlägt zurück – Die Reaktion der „Qualitätsmedien“ auf den "Nicht in unserem Namen!"-Aufruf
Gestern wies Albrecht Müller in seinem Beitrag zum Aufruf “Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!” auf dessen sehr geringe Resonanz in den Leitmedien hin. Dabei bezog er sich vor allem auf die positive Resonanz. Dass eine derartige „Russlandversteherei“ offenbar nicht unbeantwortet bleiben konnte war eigentlich fast klar. Hier die mehr als absehbare Reaktion der „Qualitätsmedien“
09.12.2014 11:23:48 [Die Propagandaschau]
ZDF heute-journal: Kleber-Interview mit Merkel als Paradebeispiel für Agitation und Propaganda
Im Fußball nennt man das eine Steilvorlage und die Propagandaschau kann nicht umhin, diese Vorlage des Atlantikbrücken-Agitators Claus Kleber genüsslich zu verwandeln. Gerade erst haben wir erlebt – und dokumentiert – wie sich verkappte Journalisten auf Hubert Seipel stürzten, weil dieser ein Interview mit dem russischen Präsidenten führte, ohne ihn zu belehren oder übers Maul zu fahren.
09.12.2014 14:39:36 [Barth-Engelbart]
Medien verweigern Abdruck des Aufrufs „Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!“ Warum ? (mit Wortlaut & ErstUnterzeichnerINNEN)
Die Initiative von Gewerkschafter-INNEn verschiedener Einzelgewerkschaften , die „hessischen“ Leit-Print-Medien FAZ,FR,DE, OP dazu zu bewegen, den Aufruf „Wieder Krieg in Europa ? Nicht in unserem Namen!“ im Wortlaut abzudrucken ist vorläufig gescheitert. Warum ? Wenn‘s gegen Krieg geht, müssen sie passen! Müssen? Passen? FAZ, FR & Co passen nicht nur, sie fahren schwerstes Geschütz gegen diesen Aufruf auf & publizieren plötzlich Negativposten aus den Dossiers, die sie über die Un
09.12.2014 21:56:45 [wsj.de]
Anzeigenkunden zahlen Milliarden für fingierte Klickzahlen
Marketingexperten verschwenden Milliarden von Dollar für fast nutzlose Werbung. Zu diesem Ergebnis kommt eine in dieser Form erstmals erstellte Studie des US-Branchenverbands ANA und der Firma White Ops, die gegen Anzeigenbetrug kämpft.
10.12.2014 05:00:26 [Die Propagandaschau]
Verschwiegener Friedensappell: Programmbeschwerde wegen unterlassener Berichterstattung
Am Samstag haben wir hier darüber berichtet, dass ARD und ZDF den Friedensappell hochrangiger ehemaliger und aktiver Politiker, Künstler und Intellektuellen in den Nachrichtensendungen verschwiegen haben.

Heute haben Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer diesbezüglich Programmbeschwerde wegen unterlassener Berichterstattung eingelegt:

10.12.2014 05:06:42 [Nachdenkseiten]
Die FAZ und der “Verschwörungsjournalismus”
Heute wollte es die FAZ offenbar allen Kritikern an ihrer Ukraine-/Russland-Berichterstattung so richtig zeigen. Im Artikel „Ist halt so, ist die Wahrheit!“ versucht sich FAZ-Autorin Anna Prizkau in einer Art Reportage über die neue Friedensbewegung. Was dabei herausgekommen ist, ist jedoch ein Pamphlet, dem man förmlich anmerkt, das es hier um weit mehr geht als „nur“ um eine Reportage über eine neue Bewegung. Prizkau geht es auch um die Ehre der FAZ und des „Qualitätsjournalismus“. Doch diesen Kampf um die Ehre verliert Frau Prizkau – sie macht die Sache nur noch schlimmer.
10.12.2014 06:59:04 [Youtube]
Friederike Beck über Atlantikbrücke und Aspen-Institute "Deutschlands-Politik-Macher"
Journalistin und Buchautorin Friederike Beck im Interview.
Anhand der Karriere von Karl-Theodor zu Guttenberg wird aufgezeigt wie das transatlantische Machtnetzwerk die Politik in Deutschland beeinflusst.

10.12.2014 07:21:33 [FAZ]
Verschwörungsjournalismus: Ist halt so, ist die Wahrheit!
In Deutschland formiert sich eine Gruppe von Menschen, die überall Lügen sehen. Sie hassen den Westen, misstrauen der Presse, und den Politikern sowieso. Und sie lieben Putin. Wer sind sie?
10.12.2014 08:51:57 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Einschaltquote der Bundestags-Soap sinken rapide
Umfragen zeigen: Kaum mehr will Bundestagsdebatten sehen, noch weniger erinnern sich an die debattierten Themen. Seit 1980 hat sich die Einschaltquote der Bundesliga-Soap halbiert. Die Erklärung für diesen Rückgang in der Zuschauergunst führt zu drei Komplexen: Darsteller, Zusammensetzung und Qualität.
10.12.2014 09:41:38 [Goldseiten]
Michael Pento: Warum Wall Street und Regierungen Gold hassen
Mehr als jemals zuvor wird Gold von staatlichen Stellen und im Finanzdienstleistungsbereich gehasst. Der Grund: Aktuell muss alles erdenklich Mögliche getan werden, um das illusorische Vertrauen in Staatsschulden und Papierwährungen aufrechtzuerhalten. Zu diesem Zweck stürmt ein Gentleman namens Willem Buiter - der Chefökonom der City Group - ins mediale Scheinwerferlicht und verkündet einen Tag vor Thanksgiving in einer Mitteilung, dass Gold in einer sechstausend Jahre alten Bubble stecke.
10.12.2014 09:54:25 [Die Propagandaschau]
ZDF-“heute”: 2 Minuten Bericht über US-Folter ohne das Wort Folter
Auch wenn Deutschland keine eigenen Geheimgefängnisse betreibt, so haben deutsche Dienste in der Vergangenheit immer wieder gerne befreundete Dienste skrupelloserer Staaten – wie etwa der USA – benutzt, um “Erkenntnisse” aus Folter zu erlangen. Diese Praxis dürfte auch heute noch gängig sein, etwa bei der Kollaboration von Schindlers Leuten mit dem syrischen oder saudischen Geheimdienst. Würde jemals ein deutscher Untersuchungsausschuss Akteneinsicht oder die Erstellung eines Berichts verlangen, die Schredder in den betreffenden Amtsstuben würden heiß laufen – daran kann kein Zweifel bestehen.
10.12.2014 09:57:33 [Epoch Times]
Um von Ukraine-Krise abzulenken - US-Experte: Russen könnten MH370 nach Kasachstan entführt haben
Befindet sich MH370 etwa in Kasachstan? Der amerikanische Experte Jeff Wise hat einen neuen Ansatz zum Verschwinden von Flug MH370 vorgebracht - allerdings einen sehr US-konformen. Basierend auf die Annahme, dass nur große, technisch top-ausgerüstete Weltmächte das Flugzeug spurlos verschwinden lassen konnten, stützt er sein Entführungsszenario. Nach Wise Behauptung soll der Flug von den Russen nach Kasachstan entführt worden sein, sozusagen als Ablenkungsmanöver von der Übernahme der Kri
11.12.2014 04:56:00 [Luegenmaul]
NATO-Jagdflieger bedrängen russische Kampfjets in internationalem Luftraum
Mainstream - "Über der Ostsee haben Nato-Jets ein Geschwader russischer Kampfflieger abgefangen."
Das klingt irgendwie nach "Angriff der Russen erfolgreich abgewehrt". Haben die NATO-Flieger wirklich einen Abfangversuch gestartet, dann haben sie die russischen Flieger bedrängt und am freiem Weiterflug behindert.

11.12.2014 04:59:54 [Alles Schall und Rauch]
NATOs eigener TV-Sender für Propaganda
Habt ihr gewusst, die NATO betreibt auch einen TV-Sender der ihre Propagandalügen verbreitet? Ja, dieser heisst "natochannel.tv" und liefert Bilder welche die Medien gratis übernehmen dürfen. So werden die Redaktionen auf NATO-Kriegskurs gesteuert.
11.12.2014 05:02:36 [Die Propagandaschau]
SPRINGERS WELT: Broder vermisst anti-islamische Hetze im ZDF
Wer die Tat in Frankreich verstehen will, muss wissen, dass die Täter Muslime sind – meint der Jude Broder. Nach dieser Logik muss man dann auch wissen, dass Broder Jude ist, um seine Forderung nach Nennung der Religion der Täter zu verstehen. Nach dieser Logik müsste in den Medien auch konsequent berichtet werden, dass die CIA-Folterer und ihre Auftraggeber Christen waren, dass die Chefin der FED eine Jüdin ist und dass die NSU-Terroristen Atheisten waren bzw sind.
11.12.2014 07:56:31 [Kopp Verlag]
»Glühender Antisemit«?! Ditfurth unterliegt Elsässer auf ganzer Linie
... Es ist erfreulich, dass das Gericht sich keine der beiden Verteidigungsstrategien zu eigen gemacht hat. Jürgen Elsässer ist zuzustimmen, wenn er in der heutigen Verurteilung Ditfurths im Hauptverfahren einen »großen Sieg für die Pressefreiheit in diesem Land« sieht.
11.12.2014 14:28:25 [Buergerstimme]
Mediale Beeinflussung nimmt überhand
Die Gleichschaltung der Medien wird stets offensichtlicher. Obwohl längst eine Gegenbewegung etabliert, bleibt der Versuch der Verharmlosung.
11.12.2014 20:09:40 [Gegenfrage.com]
USA infiltrierten Kubas Rapszene für politische Unruhen
Laut Dokumenten soll die US-Behörde USAID in Kuba gezielt Rapmusiker kontaktiert haben, um sie zur Verbreitung regierungsfeindlicher Inhalte zu animieren. Dies geschah jedoch indirekt, sodass die Rapper oftmals überhaupt keine Ahnung hatten, dass sie nur benutzt wurden.

12.12.2014 04:38:45 [neues-deutschland.de]
Käuflicher Journalismus
Am liebsten ist es Firmen, mit ihren Anzeigen beachtet und zudem in redaktionellen Beiträgen freundlich behandelt zu werden. Wie sich das bei den Magazinen »Spiegel« und »Focus« auswirkt, haben Wissenschaftler der TU Dresden untersucht.
12.12.2014 04:56:35 [Alles Schall und Rauch]
Wann ist eine Regierung ein Regime?
Das Wort "Regime" wird allgemein als abwertende Konnotation verwendet, vor allem für nicht demokratisch gebildete und kontrollierte Herrschaftsformen, etwa für Diktaturen oder Putschregierungen. Ist euch aufgefallen, wie die westlichen Medien die Regierungen die nicht pro-westlich sind als "Regime" bezeichnen?
12.12.2014 12:23:52 [Die Propagandaschau]
ARD: tagesthemen relativieren und verharmlosen die systematische, staatliche CIA-Folter
Verantwortlich für dieses Machwerk ist Jürgen Kreller, der – wenn es nur nach seinem schäbigen Berufsethos ginge – wohl auch nicht davor zurückschrecken würde, zur Relativierung des Holocaust am 9.November in den tagesthemen Archivaufnahmen eines Opfers des türkischen Genozids an den Armeniern zu präsentieren. Dass er von der ARD schon mit genau diesem Auftrag, die CIA-Folter zu verharmlosen und mit allen Mitteln auf Russland zu zeigen, losgeschickt wurde, dürfte allerdings auch klar sein.
12.12.2014 13:35:26 [dasgelbeforum.net]
Demonstration gegen Pegida wird bezahlt
wenig Zeit, aber das ist interessant: Die Gegendemonstration gegen den PEGIDA-"Spaziergang" wird offenbar bezahlt. Bei Facebook Screenshot, der den Aufruf einer Spezialagentur zeigt, sich für die Gegendemo zu melden - für 10 Euro die Stunde.
12.12.2014 13:38:41 [jungewelt.de]
Hand in Hand
Hunderte Journalisten arbeiteten in den 70er Jahren für die CIA. Und heute nicht ein einziger?
13.12.2014 05:58:04 [Die Propagandaschau]
Frankfurter Rundschau: Zuschauer der »Anstalt« merken nicht, wie sie für blöd verkauft werden
Das Publikum merkt durchaus, wenn Blender und Dummschwätzer versuchen, es mit substanzlosen oder gelogenen Schmähungen wie in diesem Artikel, für dumm zu verkaufen. Dieses dumme Geschwätz, das dem deutschen Publikum in den Medien bis zum Erbrechen vorgesetzt wird, ist ja gerade erst die Ursache der Pöbeleien, die die Pseudo-Journalistin Thorwarth in einem früheren Artikel der FR selbst lauthals beklagte.
 Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (7)
01.12.2014 00:50:13 [Radio Utopie]
Atomkraftwerk Tihange: warnendes Signal einer unsicheren Technologie
Noch vor einem Monat verkündete der belgische Energiekonzern Electrabel, dass eine Strafanzeige gegen Greenpeace-Aktivisten gestellt wird. Die Aktion der vierundzwanzig Atomkraftgegner fand schon vor einem halben Jahr statt. Am 5.März 2014 hatten sich zehn Umweltschützer am Schornstein des Reaktors Zwei im Atomkernkraftwerk Tihange in Huy angekettet und ein Transparent aufgehängt
01.12.2014 18:55:48 [iknews]
Haptische Hologramme schließen Lücke in der Virtual Reality
Fühlen ist Glauben, so beginnt der Artikel im New Scientist und es ist noch viel mehr, die Haptik macht vieles erst erlebbar. Seit den ersten Gehversuchen in den 90er Jahren, hat sich auf dem Gebiet sehr viel getan. Eines aber stellt die Protagonisten der Szene schon lange auf die Probe, VR zu fühlen.
02.12.2014 15:28:17 [iknews]
Stephen Hawking: Künstliche Intelligenz könnte menschliches Leben beenden
Wenn einer der brillantesten Köpfe der Physik spricht, hält die Wissenschaft den Atem an. Stephen Hawking äußerte sich nun zur künstlichen Intelligenz und deren mögliche Konsequenzen für die menschliche Existenz. Der britische Physiker und Astrophysiker gab gegenüber der BBC an, dass die Entwicklung einer vollendeten artificial intelligence (AI) das Ende der Menschheit einleiten könnte.
02.12.2014 16:58:22 [.baublatt.ch]
Solarzelle mit 46 Prozent Wirkungsgrad – neuer Weltrekord
Mit einer Mehrfachsolarzelle wurde ein neuer Weltrekord für die Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom erreicht. 46 Prozent des einfallenden Sonnenlichts wandelt die Zelle direkt in elektrische Energie um.
03.12.2014 12:57:44 [laborpraxis.vogel.de]
Bakterien im Insektendarm produzieren Vitamine
Im menschlichen Körper existieren zahlreiche Mikroorganismen. gerade der Darm enthält einen Großteil des Mirkobioms. Um die Vorgänge, die hier stattfinden, in Zukunft besser zu verstehen, haben Max-Planck-Wissenschaftler nun das Zusammenspiel von Bakterien im Darm von Feuerwanzen untersucht.
09.12.2014 14:39:59 [sueddeutsche.de]
Simpsons machen den Guttenberg
Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sind für Nachwuchswissenschaftler eine wichtige Währung. Das nutzen unseriöse Verlage aus. Statt Qualitätskontrolle gibt es Aufsätze von Simpsons-Charakteren und Nachwuchs-Diktatoren.
11.12.2014 07:49:05 [Grenzwissenschaft aktuell]
Rosetta-Mission: Irdisches Wasser stammt nicht von Kometen wie 67P/Churyumov-Gerasimenko
Die Herkunft des Wassers auf unserem Planeten zählt zu den wichtigsten Fragen rund um die Entstehung der Erde und des irdisches Lebens. Eine der gängigsten Theorien geht davon aus, dass das Wasser mit Kometen und Asteroiden zur Erde kam. Auswertung der Daten des ROSINA-Instruments an Bord der Kometensonde Rosetta haben nun zumindest gezeigt, dass das irdische Wasser zumindest nicht von Kometen wie 67P/Churyumov-Gerasimenko stammt.
 Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (68)
01.12.2014 00:50:45 [krisenfrei]
Das Spiel ist aus, das Spiel ist beendet
“Das Spiel ist aus. Das Spiel ist beendet. Weil die Nachfrage nach unseren Produkten aus dem Ausland kreditfinanziert wird, auf Schulden basiert.
Wenn ich die Löhne drücke, keine hinreichende Kaufkraft damit mehr schaffe, dann sagen die Kapitalisten: das ist doch nicht schlimm Arbeiter. Nimm doch n’ Kredit, dann kannst du doch weiter konsumieren.

01.12.2014 07:51:44 [GEOLITICO]
Kriminelle werden zu Salafisten
Was steckt hinter dem Salafismus der ISIS? Und wen zieht er an? Vor allem Kriminelle und gescheiterte Existenzen, sagt der renommierte französische Islamismus-Forscher Olivier Roy.
01.12.2014 08:53:34 [le Bohémien]
Das marktkonforme Geschlecht
Gender-Mainstreaming ist Leitkultur – und steht vor allem für das produktivitätsoptimierte, uninorme Geschlecht.
01.12.2014 10:21:20 [Politropolis]
Eine bundespolitische Alternative formiert sich – das Soziale Netzwerk
Während bei einer anderen bundesrepublikanischen Partei, der “AfD” die den Namen “Alternative” sogar im Parteinamen trägt, Machtkämpfe, Grabenkriege und Auseinandersetzungen mit Rechtsauslegern und ewig gestrigen toben (1), hat sich im saarländischen Steinberg-Deckenhardt am 30.11.2014 eine neue bundesweite Wahlalternative formiert, der man bestimmt keinen Rechtspolulismus vorwerfen kann:
Das “Soziale Netzwerk” oder abgekürzt “SozNet”.

01.12.2014 12:27:47 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Solidaritäts-Mob? Humboldt-Kader wollen sich mit Lann Hornscheidt solidarisieren
Es tut sich etwas an der Humboldt-Universität. Unser Brief an den Präsidenten der Universität, in dem wir die Absetzung von Lann Hornscheidt als Professor fordern, hat viel Staub aufgewirbelt und dazu geführt, dass sich die studentischen Kader zu einem, wie sie sagen: "SOLIMOBI für Lann" treffen. Abgesehen von der Infantilität, die in der Wahl der Worte zum Ausdruck kommt, zeigt sich abermals: An der Humboldt-Universität wird nicht argumentiert, sondern solidarisiert und indoktriniert.
01.12.2014 12:29:30 [n-tv.de]
Mehr Menschen brauchen Mindestsicherung
Hartz IV, Sozialhilfe oder Leistungen für Asylbewerber: 7,38 Millionen Menschen waren 2013 auf Hilfen vom Staat angewiesen - mehr als im Vorjahr. Vor allem in den neuen Bundesländern ist die Zahl der Betroffenen hoch.
01.12.2014 12:29:55 [.hartziv.org]
Immer mehr Hartz IV Empfänger ab 63 zur Rente gezwungen
Seit der im Jahr 2008 eingeführten Änderung, dass Empfänger von Hartz IV Leistungen ab dem Alter von 63 Jahren Altersrente beantragen müssen, steigt die Zahl der Betroffenen stetig.
01.12.2014 12:56:16 [Netzfrauen ]
Obdachlose – Der Kampf gegen die Armut hat sich zum Kampf gegen die Armen gewand
Wenn das Thermometer sinkt, wird das Leben auf der Straße für viele Obdachlose zum Überlebenskampf. Jede Nacht geht es nur ums nackte Überleben. Notunterkünfte sind überlastet und immer mehr Obdachlose brauchen einen Schlafplatz.

In vielen Ländern Europas steigt, verschärft durch die Wirtschaftskrise, die Zahl der Obdachlosen. Doch anstatt zu helfen, werden in einigen Länder Bussgelder verhängt, Obdachlose nicht erwünscht.

01.12.2014 16:02:16 [heise]
Snowden-Vertrauter Greenwald: Demokratie wird zum Witz
Westliche Demokratien höhlen nach Ansicht des US-Journalisten Glenn Greenwald unter dem Deckmantel der Terrorbekämpfung die Bürgerrechte immer weiter aus. "Demokratie wird so zu einer Illusion, einem reinen Symbol, einem Witz", sagte der diesjährige Träger des Geschwister-Scholl-Preises am Montag in München vor seiner Auszeichnung für sein Buch "Die globale Überwachung". Er hoffe, dass Auszeichnungen wie der Geschwister-Scholl-Preis für ihn auch andere Menschen ermutigten, Missstände aufzuzeigen.
01.12.2014 17:10:29 [gegen-hartz.de]
1,6 MILLIONEN KINDER SIND AUF HARTZ IV ANGEWIESEN
Die Zahl der Kinder bis 15 Jahre, die aufgrund der Erwerbslosigkeit oder eines geringen Einkommens ihrer Eltern auf Hartz IV angewiesen ist, steigt weiter an. Das geht aus einer aktuellen Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervor. 645.933 Kinder bis 15 Jahre leben schon seit mehr als 4 Jahren von Leistungen nach dem SGB II.
01.12.2014 21:09:43 [business.chip.de/]
Arbeits-Hölle Amazon: "Es ist besser, obdachlos zu sein"
Eine ehemalige Amazon-Mitarbeiterin rechnet im Internet mit den angeblich miserablen Arbeitsbedingungen des Konzerns ab. Nach einem Protest gegen ihren Arbeitsgeber wurde sie entlassen. Jetzt ist sie obdachlos – aber das sei immer noch besser, als bei Amazon zu arbeiten.
02.12.2014 04:38:05 [Aufgewachter]
Erwerbsloser schockt Chef-Etage durch außerordentlich skurilles Bewerbungsgespräch
Vorstellungsgespräch bei einem Call-Center im Konferenzraum. Anwesend sind der Abteilungsleiter für die Rückgewinnung von Mobilfunk-Kunden und die Personalchefin. Personalchefin : „Warum möchten Sie für uns arbeiten?“ Bewerber : „Damit ich vom Jobcenter XY keinen Sanktionsbescheid bekomme.“ Blankes Entsetzen zwischen Abteilungsleiter und Personalchefin. Bewerber : „Darf ich Ihnen auch mal eine Frage stellen?“ ...
02.12.2014 06:58:03 [Opposition24]
Die große Diffusion – Deutschland verwirrt
Ein diffuser Text zur Lage der Nazion!

Nein, das ist kein Rechtschreibfehler und auch keine neuerliche Gendersprachregelung, sondern ein Stilmittel, ihr Honks! So manch einem ist aber vielleicht gar nicht aufgefallen, dass man Nation trotz der unrühmlichen deutschen Vergangenheit immer noch nicht mit Z, sondern nach wie vor mit T schreibt.

Das mag daran liegen, dass er die Sprache einfach nicht richtig beherrscht. Oder sie… Und auch das kann mehrere Gründe haben. Er hat vielleicht keine

02.12.2014 09:56:21 [Preussischer Anzeiger]
Einwanderungsland Deutschland
uch bei den Asylbewerberzahlen verzeichnet Deutschland einen kräftigen Anstieg. Jeder fünfte der insgesamt 555.000 Asylbewerber in den OECD-Staaten stellte den Antrag 2013 in Deutschland. 110.000 Erstanträgen in Deutschland standen 68.000 Anträge in den USA und 60.000 in Frankreich gegenüber. Auf den Anstieg der dauerhaften Zuwanderung hatten die Asylsuchenden jedoch kaum Einfluss. Nur eine Minderheit der Antragssteller erhält einen dauerhaften Status in Deutschland.
02.12.2014 12:16:49 [ceiberweiber.at]
Warum es in der SPÖ keine Gleichberechtigung gibt
Nach dem SPÖ-Parteitag meinen viele, dass zumindest das "Problem" mit der Frauenquote "gelöst" sei. So drückt es etwa Landeshauptmann Hans Niessl in der Fernseh-Pressestunde aus. Tatsächlich erkennt man schon daran, dass es eine Frauenorganisation und (immer) einen männlichen Gesamtparteivorsitzenden - und nicht eine Männerorganisation und eine Parteivorsitzende - gibt, dass Frauen immer noch ein "Sonderfall" in der Politik sind.
02.12.2014 12:19:28 [dieopferderagenda2010]
In Gedenken an die Opfer der Agenda 2010
Die Agenda 2010 sowie die aus der Hartz-Gesetzgebung resultierende, gewollte Armut und Entrechtung betrifft uns alle, direkt oder indirekt, gestern, heute oder morgen.
02.12.2014 17:36:41 [Die Freiheitsliebe]
Niemand wird als Egoist geboren
Obwohl es unglaublichen Reichtum in unserer Welt gibt, müssen Milliarden Menschen in bitterer Armut leben. Dafür ist nicht die menschliche Natur verantwortlich. Rücksichtsloses Verhalten ist überall zu beobachten. Seien es Agrarkonzerne, die Nahrungsmittel lieber vernichten, als sie den Hungernden zu schenken. Sei es ein Vorstandsvorsitzender bei Mannesmann, der 50 Millionen Euro kassiert und darüber die Interessen der Beschäftigten und sogar der Anleger vergisst.
03.12.2014 04:47:48 [le Bohémien]
Die Phrase von der “Gleichheit der Geschlechter”
Ideologie bedarf der Aufklärung. Wo die Knackpunkte des von Biologen wie Heinz-Jürgen Voß inszenierten Theaterstücks “Gender” liegen, soll hier kurz und prägnant erläutert werden.
03.12.2014 04:49:38 [Nachdenkseiten]
Bundesverdienstkreuz für Tugce A. ist gut, aber besser wäre es, den Verantwortlichen für die hohe Gewaltbereitschaft die Gemeinnützigkeit abzuerkennen – der Bertelsmann Stiftung z.B.
Man konnte damals schon durch Studium der Fernsehgewohnheiten in Ländern mit kommerzialisiertem Fernsehen ermitteln, welche Folge die Kommerzialisierung und der Kampf um Einschaltquoten auch bei uns haben würde. Eine der Prognosen betraf das Phänomen der Absenkung der Gewaltbereitschaft und die Gewöhnung an Gewalt.
03.12.2014 08:02:41 [Nachrichten heute]
Welt AIDS-Tag – Ein Tag wie jeder andere
Vorgestern war Welt-AIDS–Tag. Im Mpilo-Krankenhaus in Bulawayo/Simbabwe, meiner Arbeitsstelle ein Tag mit vielen HIV-positiven Patienten in der Ambulanz - wie an jedem anderen Tag.
Vom Welt AIDS-Tag wird mittlerweile hier nur noch wenig Notiz genommen. Die Information über die HIV-Krankheit ist inzwischen weit verbreitet. In praktisch jeder Familie ist bereits jemand an der Krankheit verstorben, bzw. wird mit antiretroviralen Medikamenten behandelt.

03.12.2014 10:12:46 [gegen-hartz.de]
Immer mehr Menschen auf Hartz IV angewiesen
In Deutschland steigt die Zahl der hilfebedürftigen Menschen, die auf Hartz IV oder Sozialhilfe angewiesen sind, weiter an. Das teilt das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Ende 2013 bezog bereits jeder 11. Einwohner Deutschlands Sozialleistungen.
03.12.2014 10:59:15 [bumibahagia.com]
1933 bis 1948 / Jede jüdische Mutter mit 4 bis 10 Kindern
Ein Deutscher sagt: “Die Juden begehen im Gazastreifen ein Verbrechen.”

Ist es normal, dass dieser Mensch das nicht sagen darf,

A) weil Juden alles richtig machen

und weil

B), und das ist die Hauptsache, er einen deutschen Pass besitzt, und als Träger eines deutschen Passes darf man gegen Juden nichts ungestraft äussern.

Und warum ist das so?

Das ist darum so, weil jeder Deutsche auch heute dafür verantwortlich gemacht wird, dass sechs Millionen Juden vergast worden seien

03.12.2014 12:14:55 [sueddeutsche.de]
Ungleichheit hat sich verdoppelt
Erstmals untersucht eine Studie, wie sich Gehälter deutscher Arbeitnehmer über eine ganze Karriere lang entwickeln. Sie zeigt: Die zunehmende "Spreizung" der Löhne trifft die Generation nach den Babyboomern hart - vor allem Geringverdiener.
03.12.2014 12:58:34 [gegen-hartz.de]
JOBCENTER-MITARBEITER VERUNTREUT OBDACHLOSEN-GELD
Eine Mitarbeiterin des Jobcenters Krefeld musste sich am Dienstag wegen gewerbsmäßiger Untreue vor Gericht verantworten. Die Frau hatte 75.000 Euro, die für die Unterstützung von Obdachlosen vorgesehen waren, auf ihr Privatkonto transferiert und davon Urlaubsreisen und Luxusartikel finanziert.
03.12.2014 16:45:57 [Spiegel.de]
Verstoßen 3653 Euro Einstiegsgehalt gegen das Grundgesetz?
Werden Richter unterbezahlt? Die Verfassungsrichter in Karlsruhe müssen entscheiden, ob ihre Kollegen zu wenig Geld bekommen. Ein Urteil könnte ein Signal für die Bezahlung von Millionen Beamten sein.
03.12.2014 18:24:53 [Schnakenhascher]
Wieder ein Toter mehr im Hartz-IV-System
Daß Hartz-IV tötet, ist mittlerweile allgemein bekannt. Doch es trifft nicht nur immer die Erwerbslosen, sondern auch wieder einmal einen Angestellten eines Jobcenters.

In Rothenburg ob der Tauber ist ist ein 61 Jahre alter Mitarbeiter der Behörde erstochen worden.

Das Motiv ist natürlich wieder einmal “unklar” und laut Presse handelt es sich wieder einmal um einen “brutalen Angriff”. Ob brutal oder nicht – hin oder her! Die Frage, die sich stellt, ist die: Was hat sich vorher

03.12.2014 18:25:27 [gegen-hartz.de]
FALSCHE PRAXIS BEI HARTZ IV MIETBESCHEINIGUNGEN
Auf mehrfache An- und Nachfrage der Fraktion die Linke im Rat der StadtKöln (AN 3386/2014) erklärte das Jobcenter gestern im Sozialausschuss, dass die gängige Praxis bei Mietbescheinigungen „durch die Geschäftsführung des Jobcenters Köln als falsch und kritisch identifiziert" wurde, wie die Partei in einer Mitteilung informiert.
03.12.2014 21:02:54 [noz.de]
Fast ein Drittel der EU-Bürger mit Behinderung von Armut bedroht
Die Situation für Menschen mit Behinderungen ist in der EU deutlich schlechter als für nicht behinderte Menschen. Fast ein Drittel der EU-Bürger mit Behinderung ab 16 Jahren war 2013 von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Weniger als 50 Prozent waren im Jahr 2011 erwerbstätig.
04.12.2014 10:20:31 [Gegen-Hartz]
Ein Jobcenter-Mitarbeiter wurde getötet
Gestern wurde ein 61jähriger Gutachter im Jobcenter Rothenburg ob der Tauber von einem 28jährigen Mann erstochen. Warum es zu dieser Tat gekommen ist, ist nach bisherigen Erkenntnisstand noch unklar. Laut Polizei hat sich der Täter dazu bisher nicht eingelassen. Soweit ein Bericht der Süddeutschen Zeitung
04.12.2014 12:25:04 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Die große Einfalt: Elisabeth Tuider und Sexualerziehung
Erinnern Sie sich noch an Elisabeth Tuider, Prof. für Diversität an der Uni Kassel? Tuider, die Kindern und Jugendlichen Analverkehr und die Einrichtung eines Bordells im Sexualkundeunterricht nahe bringen will? Dieselbe Tuider hat im Dezember-Konkret einen Beitrag geschrieben und erklärt, dass Sexualpädagogik gut ist, Queer-Sozialpädagogik besonders gut und alles auf den Lehren von Wilhelm Reich basiere. Reich ist ein Psychoanalytiker, dem die Inhaftierung die Einweisung erspart hat.
04.12.2014 16:11:56 [orf.at]
Studie: Viele Arbeitnehmer stark erschöpft
Laut einer aktuellen Studie fühlen sich 40 Prozent aller Erwerbstätigen in ihrem Berufsalltag Burnout-gefährdet. Vor allem mangelnde Umgangsformen in den Betrieben werden als belastend empfunden.
04.12.2014 16:13:59 [Epoch Times]
Jobcenter-Mord Rothenburg in den Medien: Warum die Berichterstattung Erwerbslose kriminalisiert
Die Hamburger Bloggerin Inge Hannemann, die unter dem Titel altonabloggt.com häufig Hartz IV und andere soziale Themen behandelt, stellte auf ihrem Blog klar, dass es sich bei dem Mitarbeiter um einen externen Psychologen handelte. Sie wunderte sich darüber, „dass die Medien von einem Jobcenter-Mitarbeiter sprechen, der es so jedoch nicht direkt war. Selbst die Bundesagentur für Arbeit schreibt in ihrer Pressemitteilung via Mail vom 3. Dezember an alle Mitarbeiter von einem Psychologen, der
05.12.2014 08:46:09 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Sieg der Freiheit – Was uns der Fall WhatsApp über die Kraft des freien Marktes sagt
5.12.2014 - von Stephan Ring.
Es gibt Ereignisse, die einen “Österreicher” trotz des aktuellen Umfeldes immer wieder darin bestärken, an der Kraft des freien, unregulierten Marktes nicht zu zweifeln. Ein solches Ereignis ist das neue Bekenntnis von WhatsApp zur Verschlüsselung persönlicher Daten.

Für die technisch nicht so Interessierten oder die Großväter ohne pubertierende Enkel sei erklärt, WhatsApp ist ein Programm (sogenannte App), das es ermöglicht, in ähnlicher Weise wie

05.12.2014 11:13:17 [le Bohémien]
Heimlich in eine neue Welt
In der Postmoderne wurde ein ganz neues Gesellschaftsmodell erdacht, das so grundlegend anders als das Alte ist, dass es jeden Lebensbereich von Grund auf neu definieren und verändern wird.
lego-modern-times

06.12.2014 06:44:59 [Mikes Blog]
...werde ein lieber Gott
Traue Dich, geh in Dich, sehe in Dich, sehe das Gute und lebe es. Auch ich glaube an mich und das Gute, solange ich die Kraft dazu habe. Verschenke ich erst meinen Glauben, habe ich den Glauben an mich und das Gute in mir aufgegeben. Der Mensch ist so winzig im Universum, aber kann dennoch ein eigenständiger Gott sein – ein lieber Gott – der die Welt zum positiven verändert.
06.12.2014 12:23:06 [RandZone]
Böse Postler
“Post-Streik”, “Verbraucher müssen Poststreik hinnehmen”, “Lange Gesichter am Nikolaustag”, “Keine Päckchen an Nikolaus” – so tönt es in den bürgerlichen “Qualitätsmedien”, wobei es denen bewußt nicht auffällt, daß von einem “Streik” (noch) keine Rede sein kann. Doch wie bei Bahn und Lufthansa geht es denen auch beim Post-Konflikt vor allem um Stimmungsmache gegen die Beschäftigten. Die veröffentlichte Meinung soll schnellstens zur öffentlichen Meinung werden.
07.12.2014 19:53:47 [dasgelbeforum.net]
Sehenswertes Video über Gesellschaftssteuerung
"The Century of the Self", preisgekrönte Doku von 2002 über die Anwendung der Erkenntnisse der Psychologie zur totalen Kontrolle der Gesellschaft
08.12.2014 08:02:53 [GEOLITICO]
Türkisch als Deutsch-Barriere?
Die CSU will Deutsch zur Pflicht für Ausländer auch zu Hause erklären. Der Sprachwissenschaftler Schlobinski sieht ein Sprachproblem in engen Zuwanderer-Netzwerken.
08.12.2014 11:14:05 [Netzfrauen ]
In Indien werden Frauen mit Behinderungen weggesperrt, misshandelt und missbraucht!
Macht endlich Schluss mit Zwangseinweisung, sexueller und physischer Gewalt und der unfreiwilligen „medizinischen“ Behandlung!
In Indien werden Frauen und Mädchen mit Behinderungen zwangseingewiesen in psychiatrische Anstalten, in denen desolate hygienische Zustände herrschen. Dort sind sie physischer und sexueller Gewalt ausgesetzt und werden unfreiwillig „behandelt“, sogar mit Elektroschocks! Sie sei „schlechter behandelt worden als ein Tier“, berichtet eine Frau.

08.12.2014 13:03:55 [Wortkulturen]
Schokolade? Aber bitte fair!
Während wir in Schokolade schwelgen, können Kakaobauern und -bäuerinnen kaum noch ihre Produktions- und Lebenshaltungskosten decken. Das Ergebnis sind katastrophale Arbeitsbedingungen, Hungerlöhne für Plantagenarbeiter, ausbeuterische Kinderarbeit und Umweltprobleme. Eine Petition soll dies ändern.
08.12.2014 14:54:13 [gegen-hartz.de]
STROMSPERRE: JOBCENTER MUSS DARLEHEN GEWÄHREN
Hartz IV-Bezieher haben Anspruch auf Darlehen vom Jobcenter, um Stromschulden zur Abwendung einer Stromsperre zu bezahlen
08.12.2014 14:55:37 [abendzeitung-muenchen]
Bayerns Rentner werden immer ärmer - vor allem die Frauen
Niedrigere Renten trotz längerer Arbeitszeit. Der neue Rentenreport des DGB zeigt: Es steht schlecht um die Altersvorsorge.
09.12.2014 07:06:53 [Opposition24]
Auf die Strasse: Sag Ja zum Nein!
Warum wir wirklich auf die Strasse müssen!Gegen Religion GegenIdeologie Gegen Herrschaft Gegen Unterdrückung
Gegen Ausbeutung Gegen Krieg Für den Frieden!

09.12.2014 07:08:01 [Ultimative Freiheit Online]
Nur in unserem Namen – Ein Bekennerschreiben der Intellektuellenkaste zur Bestätigung ihrer Idiotie
Dieser fadenscheinige Appell, der ... von der Zeitung Die Zeit artig hindokumentiert wurde, kommt natürlich allen Akademikern & Intellektuellen gerade recht, sich weiterhin was in die Tasche zu lügen und die Tatsachen nach wie vor ausblenden zu können, während das einfache Volk das Spiel schon längst durchschaut und die Verantwortlichen angemahnt hat. Das kann man als staatlich anerkannte bis kulturell hochbedeutsame Oberschlaumeier natürlich nicht auf sich sitzen lassen.
09.12.2014 07:12:41 [Wolfgang Michal]
Wenn ihr ein Burkaverbot wollt, müsst ihr auch Geheimdienste verbieten!
CDU-Vize Julia Klöckner fordert ein Verbot der Vollverschleierung. Eine gute Gelegenheit für eine Grundsatzdebatte über menschliches Zusammenleben. Denn mit dem jüngst ergangenen Burka-Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte könnte man auch Geheimdienste verbieten.
09.12.2014 08:08:10 [Schnappfischkapitalismus]
Wohlstand durch Bildung?!
Auch heute noch gilt das Credo, dass eine gute Ausbildung ein Garant für Wohlstand ist. Die Zahlen von arbeitslosen Akademikern oder Akademikern mit Niedriglöhnen bzw. in Aushilfsjobs sprechen jedoch eine andere Sprache. Die von der Arbeitsagentur propagierte Gleichung “Gute Bildung – gute Chancen” ist daher vielleicht genauso zu lesen, wie diese geschrieben steht: man muss von der guten Bildung die guten Chancen abziehen. Was bleibt, sind dann besagte (ausbildungsferne) Jobs mit Niedrigl
09.12.2014 15:04:59 [kath.net]
Blüm kritisiert massiv die Familienpolitik der CDU
Ex-Bundesminister: Die Kindheit wird immer mehr verstaatlicht – Blüm: „Ausbeutung der Frau mittels des Scheidungsrechtes“.
09.12.2014 16:09:10 [shz.de]
Studenten demonstrieren in Hamburg und Kiel
Die Studenten klagen: Die Universitäten im Land sind vollkommen unterfinanziert. Vorlesungen seien überfüllt und überall gingen die Sparmaßnahmen auf die Kosten der Studierenden. In Hamburg gehen die Studenten und Professoren am Dienstag auf die Straße, um für ein besseres Lernen zu demonstrieren.
10.12.2014 07:01:43 [Das Blättchen]
Von der Stärke des Rechts zurück zum Recht des Stärkeren
... Eigentlich dürften wir uns über diese Entwicklung nicht wundern. Zu einem Gutteil haben wir sie selbst verursacht. Wir, der demokratisch aufgeklärte, an Werten, Normen, internationaler Rechtsordnung und den Menschenrechten orientierte Westen. Trotzdem tun wir so, als ob wir damit rein gar nichts zu tun hätten. Als ob die Fehler immer nur die Fehler der anderen wären.
10.12.2014 09:54:10 [Politropolis]
Rumänien: Ich kämpfe für die Tiere!
Von Massentiertötungen und erbärmlichen Zuständen für verwilderte Haustiere und Streuner in Rumänien wird seit Jahren -teils sehr reißerisch - berichtet. Heute äußert sich der engagierte rumänische Tierarzt Dr. Aurelian Stefan zu seinem Tierschutz-Projekt und zeigt auf, wie man helfen kann.
10.12.2014 10:36:18 [gegen-hartz.de]
ALG II – die nächste Zahlungspanne droht im Januar 2015
Die nächste Zahlungspanne für ALG II Empfänger kündigt sich bereits für den Januar 2015 an. Betroffen werden vor allem diejenigen sein, deren Bewilligungszeitraum am 31. Dezember 2014 endet. Es steht zu befürchten, dass viele davon im Januar ohne Geld dastehen werden.
10.12.2014 22:10:13 [wiwo.de]
Die ganz reale Riester-Lüge
Seit zwölf Jahren gibt es staatlich geförderte Riester-Verträge zur Aufstockung der gesetzlichen Rente. Erste Verträge werden nun ausgezahlt – die Ergebnisse sind noch schlimmer als befürchtet.
11.12.2014 04:55:11 [SPREEZEITUNG]
Menschenrecht als Gnadenakt
Anlässlich der teilweisen Veröffentlichung der unfassbaren Folterprotokolle der CIA an dieser Stele noch einmal der Verweis auf ein Interview mit dem Rechtsanwalt Bernhard Docke, Anwalt von Murat Kurnaz. Kurnaz wurde wurde fünf lange Jahre unrechtmäßig festgehalten, gefoltert und gedemütigt.
11.12.2014 07:50:18 [Hintergrund]
Gegen den Krieg. Können wir sachlich bleiben?
In wenigen Tagen, am 13.12.2014, wird es in verschiedenen deutschen Städten Demonstrationen für die Erhaltung des Friedens und die Rückkehr, bzw. den Aufbruch zu einem neuen Dialog mit Russland geben.

Passend zu diesem Anlass erschien vor wenigen Tagen der Aufruf von 64 Prominenten „Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!“, der zur Entwicklung einer neuen Entspannungspolitik gegenüber Russland aufruft.

11.12.2014 09:39:23 [Radio Utopie]
Wegen Lügen fordert Richter von Staatsanwalt einen ihn begleitenden Vorgesetzten als Aufsichtsperson
“Es gibt eine Epidemie von Fehlverhalten der Staatsanwaltschaft im ganzen Land. Nur Richter können dem ein Ende setzen.”
11.12.2014 15:31:49 [n24.de]
Weichmacher machen Kinder dumm
Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass Weichmacher der Intelligenz von Kindern schadet. Schwangere sollten von bestimmten Produkten unbedingt Abstand halten.
12.12.2014 04:39:45 [Spiegel.de]
"Friedenswinter"-Demos: Protestbündnis ruft zum Marsch gegen Gauck auf
Die Liste der Unterstützer für das Bündnis "Friedenswinter" ist lang. Bundesweit ruft die Veranstaltungsreihe am Wochenende zu Demos und Aktionen gegen Krieg und Aufrüstung auf. Im Internet haben mehrere tausend Menschen den Appell unterschrieben, darunter die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht.
12.12.2014 04:40:07 [hier-luebeck.de]
TTIP und CETA: Geschafft! Und jetzt geht’s los..: Großdemo in Berlin
Wir haben es geschafft: Mehr als eine Million Menschen haben die selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA unterzeichnet. Jetzt braucht es eine breite Bürgerbewegung auf der Straße: am Samstag, den 17. Januar 2015 in Berlin.
12.12.2014 04:45:09 [Professor Heinrich Wohlmeyer]
Unverzichtbare Eckpunkte einer weltweit zukunftsfähigen Gesellschaftsgestaltung
Die Situation
Vorbemerkung: Diese Handreichung kann nicht erschöpfend sein. Sie beschränkt sich auf die wesentlichen, für eine zukunftsfähige Gesellschaftgestaltung unverzichtbaren, internationalen und nationalen Rahmensetzungen.
Dass unsere Welt, die wir unseren Nachfahren lebenswert übergeben sollten, vor dem ökologischen, ökonomischen und sozialen Ruin steht, wenn die Menschheit weiter macht wie bisher, ist eine bedrückende Tatsache.
Der nüchterne ‚Rückblick aus der Zukunft‘

12.12.2014 04:54:58 [Die Propagandaschau]
100 Osteuropa-“Experten” wenden sich gegen den Friedens-Appell deutscher Politiker, Künstler und Intellektueller
Die Propagandaschau dokumentiert den Aufruf:
12.12.2014 07:08:59 [Süddeutsche]
Deutsche Bahn "Alles Bisherige war nur Kinderkram"
Nachdem das Bundeskabinett am Donnerstag das Gesetz zur Tarifeinheit beschloss, fühlen sich kleine, aber mächtige Berufsgewerkschaften in ihrer Existenz bedroht. Sie befürchten, künftig keine Tarifverträge mehr aushandeln und erstreiken zu dürfen. "Das schweißt alle Gewerkschaften im Beamtenbund zusammen", sagt Russ, "da wackelt keiner einen Millimeter."
12.12.2014 09:40:04 [Fassadenkratzer]
Das Kind vor dem Bildschirm – Auswirkungen auf seine Entwicklung
Weithin ist die Vorstellung verbreitet, dass die Kinder nur kleine Erwachsene seien, gleichsam deren unvollständige Miniaturausgaben, die über die gleichen Fähigkeiten und Denkformen verfügten wie diese, graduell eben nur noch nicht so ausgebildet. Danach wird die Entwicklung als ein linearer Vorgang angesehen, der von Anfang bis Ende denselben Bedingungen und Gesetzmäßigkeiten unterliege. Entwicklung bestünde praktisch in einer quantitativen Steigerung derselben Fähigkeiten.
12.12.2014 12:20:52 [.handelszeitung.ch]
So unverdient eingebildet ist die Ökonomenzunft
Eine Untersuchung von Sozialwissenschaftlern bringt ans Licht: Professionelle Ökonomen sind engstirnig und halten sich für besser als Forscher anderer Studienrichtungen – weil sie mehr verdienen.
12.12.2014 12:21:35 [huffingtonpost.de]
Mindestlohn: Das sind die perfiden Tricks der Arbeitgeber
Während Forscher noch über mögliche Auswirkungen des Mindestlohns debattieren, sind die Unternehmen längst einen Schritt weiter.

Dass sie handeln werden, - handeln müssen - ist klar. Dies zeigte jüngst eine Umfrage des Münchner ifo-Instituts. Aber ihre Maßnahmen, den Mindestlohn nicht zahlen zu müssen, nehmen nach Recherchen der ARD-Sendung "Monitor" perfide Züge an

12.12.2014 20:47:26 [lokalkompass.de]
Skandal in Luftfahrtbranche: Ein undurchsichtiges Geflecht aus Tochterfirmen, Scheinwohnsitzen und Leiharbeit
Die EU-Kommission lobbyiert in den USA für Unternehmen, die anhand fragwürdiger Praktiken gezielt Steuer-, Sozial und Sicherheitsstandards umgehen. So lautet der derzeit im Raum stehende Vorwurf gegen die oberste europäische Behörde.
13.12.2014 07:45:34 [Netzfrauen ]
90-Jähriger Arnold Abbott hat gewonnen- Obdachlose mit Nahrung zu versorgen ist nicht mehr strafbar
Arnold Abbott wurde mehrfach verhaftet, da er in der Stadt Fort Lauderdale in Florida Obdachlose mit Essen versorgte. Seine Geschichte ging um die Welt. Nach massiven Protesten hat er einen kleinen Sieg erreicht. Es ist nicht mehr illegal, Obdachlose auf öffentlichen Plätzen in Fort Lauderdale zu ernähren.
13.12.2014 07:47:20 [Oeconomicus]
Pegida und die fragwürdig anmutende Semantik von Gipfelstürmern des politischen Hexenberges
Zu keinem Zeitpunkt habe ich einen Hehl daraus gemacht, dass ich den politischen Positionen sogenannter Neo-Nazis, Rechtsradikaler oder deren Strukturen und Organisationen, nichts abzugewinnen vermag. Solche Überzeugungen beinhalten jedoch nicht, pauschale Diffamierungen seitens politischer Sprachschurken gegenüber Tausenden friedfertig demonstrierender Menschen stillschweigend zu tolerieren!
[...]

13.12.2014 07:48:18 [Zeit]
Menstruationscomics, nein danke
Viele junge gebildete Menschen vertreten feministische Positionen. Schön. Aber müssen sie so humorlos wie ein Teekränzchen sein? Über die neue Ästhetik einer Bewegung.
 Deutschland (57)
01.12.2014 04:50:35 [Telepolis]
Straffreiheit für V-Leute
Wenn jemand auf einer rechten Demonstration den Hitlergruß zeigt, könnte er in Zukunft öfter straffrei ausgehen.
01.12.2014 04:54:45 [Radio Utopie]
Kulturelle Widerstands Party Mai 2015
Widerstand lebt bekanntlich vom Mitmachen und daher sind natürlich auch alle Gruppen, Verbände, Vereine und Akteure und ihre Freunde eingeladen, mit von der Part(ie)y zu sein. Neben der Möglichkeit die Wunde(r)punkte und andere Aktivitäten zu präsentieren, soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Theater, Kleinkunst und Musik werden an allen Ecken und Enden auftreten
01.12.2014 11:24:24 [Preussischer Anzeiger]
Die Soli-Steuerlüge
Deshalb sollte der kritische Bürger sich von dem Geschwätz über den Soli abwenden und auf die wirklichen Geldverminderer aufmerksam machen. Denn die BRD Regierung hat mittlerweile so viele Abgaben dem Bürger aufgebrummt, so dass kaum noch einer wirklich verstehen kann, wofür er zahlt. Lassen wir die BpB noch einmal zu Wort kommen:
01.12.2014 17:08:55 [sueddeutsche.de]
Regierung will Handwerkerbonus kürzen
Die Bundesregierung denkt über die Kürzung des Handwerkerbonus nach. Steuerzahler sollen Rechnungen für kleinere Reparaturen künftig nicht mehr absetzen können.
02.12.2014 04:48:38 [blog.ausgestrahlt]
Atommüll: Lubmin wird zum Dauerlager
Eigentlich sollte das “Zwischenlager Nord” bei Greifswald dazu dienen, den Atommüll aus den DDR-Atomkraftwerken Rheinsberg und Lubmin aufzunehmen. So war es den AnwohnerInnen versprochen worden, die damals mit dem Bau gar nicht einverstanden waren. Doch nun verkommt der Standort endgültig zur Langzeitdeponie für strahlenden Schrott aller Art und Herkunft.
02.12.2014 09:27:26 [Polenum]
Achtung, es wird gefährlich
Das riecht geradezu nach einem krummen Geschäft! Eon sortiert seine alten, risikoreichen Kraftwerke aus – in einen neuen Konzern. Das kommt einem irgendwie bekannt vor: von der Hypo Real Estate (HRE)! Die lagerte ihr verlustreiches Geschäft auch aus und übertrug die Geschäftsrisiken auf die Steuerzahler.
02.12.2014 12:14:39 [RandZone]
November 2014: 6.833.314 Leistungsbezieher
“Der Arbeitsmarkt entwickelt sich weiterhin günstig … Der Beschäftigungstrend bleibt deutlich aufwärtsgerichtet … der BA-X hat im November weiter zugelegt.”
So jubelt es erneut im offiziellen Bericht der Bundesagentur für Arbeit, und gerne kolportieren die bürgerlichen Medien die leidlich hübsche Zahl von 2.716.852 im November registrierten Arbeitslosen.

02.12.2014 12:20:10 [Randzone]
Tickende Zeitbomben: Kavernenspeicher
Die 244 Öl- und Erdgasspeicher in der BRD werden von Aufsichtsbehörden nur unzureichend technisch überwacht. Tief im Untergrund, in gigantischen Kavernenspeichern und eingeschlossen im Salz, lagern Reserven für Öl- und Erdgas: 23 Milliarden Kubikmeter Gas werden unter Tage gespeichert. Das entspricht rund einem Viertel des gesamtdeutschen Jahresverbrauchs. Hinzu kommen 25 Millionen Tonnen Öl als nationale Reserve. Laborversuche am Institut für Angewandte Geowissenschaften der TU Darmstadt zeigen, dass durch Bodenabsenkungen Kräfte entstehen können, die zum Versagen des Tiefbohrzements und damit auch des gesamten Rohrsystems führen. “ZDFzoom” spricht von “tickenden Zeitbomben”.
02.12.2014 13:48:25 [n-tv]
"System erledigt sich von selbst": Norbert Blüm beklagt Zustand der Rente
Zwei unterschiedliche Politikergenerationen, ähnliche Diagnose: Die gesetzliche Rentenversicherung gerät 125 Jahre nach ihrer Einführung an ihre Grenze. Das sehen sowohl Kanzlerin Merkel als auch Ex-Arbeitsminister Blüm so.
02.12.2014 16:31:35 [Wirtschaftswoche]
Bericht des Bundesrechnungshofs: Wo der Bund Millionen verschwendet
Der Jahresbericht des Bundesrechnungshofs listet unnötige Millionen-Ausgaben auf. Die Rechnungsprüfer warnen die Bundesregierung vor "strukturellen Belastungen und Risiken".
02.12.2014 17:36:11 [n-tv.de]
Islam-Gegner ziehen durch Dresden
Die Stimmung ist angespannt, die Polizei befürchtet die Eskalation: Bei der siebten Montagsdemo "Patriotischer Europäer" in Dresden äußern rund 7500 Demonstranten ihre Angst vor Islam und Ausländern. Doch der "Abendspaziergang" endet auf halber Strecke.
02.12.2014 21:58:48 [tagesschau.de]
Versicherer zeigen Krisensymptome
Die lebenslangen Zinsgarantien für Lebensversicherungen könnten zu einer ernsten Gefahr für die viele deutsche Versicherer werden. Zu diesem Ergebnis kommt der europaweite Stresstest für die Branche. Zwar machten die Aufseher - anders als beim Bankenstresstest vor wenigen Wochen - keine Einzelergebnisse publik.
03.12.2014 04:47:07 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-12-02
Zahl der auf Hartz IV angewiesenen Kinder steigt weiter an / Deutschland: "Märchenland" der Erwerbstätigen / Statistisches Bundesamt: Sieben Mio. Menschen auf Mindestsicherung angewiesen / Die geliebte Presse und die geliebten Hartz-Wohltaten / Zwangsverrentung: Raus aus Statistik, rein in Sozialhilfe / El Grandioso Oswald Metzger hat wieder zugeschlagen / Als die LINKE die SED-Opferrente erhöhen wollte - und die Union daraus ein Argument gegen die LINKE machte / Bundesregierung versagt bei
03.12.2014 10:47:28 [Preussischer Anzeiger]
Medien klatschen Beifall für neue Denunzianten-App
Nun mag es gut sein, wenn man gegen Nazis aufmarschiert, aber mindestens genauso gut ist es, wenn man gegen andere extremistische Meinungen aufsteht. Darunter fallen auch linke Meinungen. Eher befremdlich ist es deshalb, dass der Berliner Senat bei der Entwicklung dieser Smartphone-App seine Hände; genauer gesagt, das Geld der Steuerzahler; drin hat. Damit fördert Berlin jenen Denunziantentum und jene Gewalt die Deutschland nicht nur einmal ins Verderben brachten.
03.12.2014 11:01:30 [Telopolis]
Vorsitzender NSA-Ausschuss: "Ich halte das Vorgehen der Bundesregierung für nicht sehr klug"
Er befürchtet, dass durch die frühzeitige öffentliche Bekanntmachung der Anzeige Aufklärungsmöglichkeit verhindert wird, und bezeichnet das Vorgehen als "unglücklich und unprofessionell".
04.12.2014 04:40:24 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-12-03
Hartz IV macht arm und depressiv / Mindestlohngesetz: Ministerin Nahles (SPD) kippt erneut um / Merkel sorgt sich um gesetzliche Rente / Die Riesterrente ist ein kolossaler Flop / Zeit für eine Kehrtwende / Traumberuf Lokführer? / Familienpflegezeit: Bundesregierung schliesst über 7 Mio. Beschäftigte aus / CSU: Maut werde Deutsche nicht belasten galt ja nur "mit der Einführung" / CDU gibt Lobbyisten Nachhilfe im Lobbying / Meine Dienstleistung gegen Deine Daten / EU-Kommissar Günther Oett
04.12.2014 08:55:58 [Post-von-Horn]
Börschel verschärft Krafts Krise
Lange surfte Hannelore Kraft auf einer Woge von Wohlwollen. Doch die unbeschwerten Zeiten sind dahin. Heute steckt Kraft bis zum Hals in Problemen. Nicht äußere Umstände setzen ihr zu. Es sind eigene Versäumnisse und Fehler, die sie einholen. Im Bund isoliert, in der NRW-SPD offen kritisiert, rührt sich nun auch Unmut in der Landtagsfraktion. Deren finanzpolitischer Sprecher Börschel legt sein Fraktionsamt nieder.
04.12.2014 10:28:41 [Barth-Engelbart /MUNA-Museum]
Wanderer kommst Du nach Grebenhain, hörst Du die Schüsse im Haine ? Sie gelten Banderas Opfern, den Frauen aus der Ukraine
“Mein Vater war im Kirchenvorstand in Bermuthshain ,der hat mir noch auf dem Totenbett gesagt, dass er als Kind die Schüsse gehört hat, und seine Mutter habe gesagt: “Jetzt erschiesse se widder die Russeweiwer!” . … Frauen aus der Ukraine aber auch Frauen aus der Umgebung, Frauen von Kommunisten, Sozialdemokraten, die im KZ saßen, umgebracht oder mit den Strafbattaillons an der Front waren.. & alle anderen, die den Nazis nicht in den Kram passten.. Notwendig ist die Veröffentlichung ,
04.12.2014 17:05:33 [focus.de]
Forscher warnen: Der Mittelschicht geht das Geld aus
In den 70er-Jahren kamen die Deutschen selbst mit einem kleinen Einkommen weit besser aus als heute. Doch nicht nur Niedrigverdiener geraten unter finanziellen Druck. Auch die Mittelschicht hat kein Geld mehr übrig, um ein Vermögen anzusparen.
05.12.2014 00:38:46 [.heise.de]
Neuer Eklat im NSA-Ausschuss: BND-Agent der Lüge bezichtigt
Bei der öffentlichen Vernehmung des technischen Leiters der Operation Eikonal beim Bundesnachrichtendienst hat die Opposition dem Zeugen vorgeworfen, die Unwahrheit zu sagen. Es geht vor allem um den Datentransfer an die NSA.
05.12.2014 05:02:26 [Opposition24]
Netzsperre: Die Datenvignette kommt
Sigmar Gabriel trickst bei der Internet Maut

Schon wieder eine gabrielianische Umschreibung, die nur noch vom Neulandsprech der Kanzlerin an Dreistigkeit übertroffen wird:

Beides nebeneinander ist aber nur schwer vorstellbar. In jedem Fall entlarven diese Aussagen entweder den Geisteszustand von Merkel und Gabriel oder aber den Geisteszustand den Merkel und Gabriel den Wählern unterstellen, die sie anscheinend für zu blöd halten, diese Absurdität und Dreistigkeit zu durchschauen.

05.12.2014 05:03:24 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-12-04
Jobcenter drängt Familie zum Zwangsumzug, obwohl billigere Wohnung nicht zu bekommen ist / Rothenburg: 28-jähriger ersticht Jobcenter-Mitarbeiter / Agenda 2010 wirkt: Schere zwischen Geringverdienern und Managergehälter geht immer weiter auseinander / Die Steuerluxe / Sahra Wagenknecht: Merkels Schuldenbremse heißt Sozialabbau, unsere Millionärssteuer / Stuttgart 21: GRÜNE verbieten Jubiläumsdemonstration vor dem Hauptbahnhof / Russische Zustände: Femen-Aktivistin drohen drei Jahre Knast
05.12.2014 08:46:25 [Netzfrauen ]
R.I.P. Opel Bochum – Dein Herz hat aufgehört zu schlagen
Tief im Westen hat das Herz des Opel-Werkes aufgehört zu schlagen.Dort wo die Sonne verstaubt, ging heute das letzte Auto vom Band. Bochum, ich komm aus dir: Kadett, GT, Manta und Ascona. Bochum, du bist keine Weltstadt und hast nun 3300 Arbeitslose mehr.

05.12.2014 09:07:58 [wsws]
Steinmeiers Großmachtrede vor der deutschen Wirtschaft
... Das Steinmeiersche Programm erinnerte dabei stark an längst vergangen geglaubte deutsche Großmachtgelüste. „Deutschland solle ‚Europa anführen, um die Welt anzuführen’, ‚Russland europäisieren’ und ‚die USA multilateralisieren’“, forderte Steinmeier unter Berufung auf einen Aufsatz, der seit Monaten auf einer offiziellen Website des Außenministeriums prangt. Er fügte hinzu: „Keine ganz kleinen Aufgaben!“
05.12.2014 11:11:22 [SWR]
Gift im Grundwasser: Unser täglich Gift
In der Gemeinde Köndringen im Südschwarzwald ringen Bürger und Behörden miteinander und gegeneinander. Der Grund: PCB im Grundwasser.
06.12.2014 10:28:13 [Aktiencheck.de]
Merkel: Soli bleibt auch nach 2019
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Den Solidaritätszuschlag soll es nach dem Willen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auch über das Jahr 2019 hinaus geben.
06.12.2014 14:07:08 [ceiberweiber.at]
Willy Wimmer zum CDU-Parteitag
"Wir arbeiten für Deutschlands Zukunft" ist das Motto des CDU-Parteitags, der von 8. bis 10. Dezember in Köln stattfinden wird. Auch beim Parteitag der SPÖ letztes Wochenende war viel von "Zukunft" die Rede, wenngleich er unter dem Titel "Sozial denken. Lohnsteuer senken" abgehalten wurde. Es gibt viele Parallelen zwischen beiden Ergebnissen, nämlich im US-Vasallentum, das sich auch innenpolitisch und innerparteilich auswirkt.
07.12.2014 08:15:45 [Nachdenkseiten]
Streiken macht sich bezahlt
Kaum nutzen die Lokführer und die Piloten mal ihr Streikrecht, schon ist Deutschland in heller Aufregung. „Wird Deutschland zum Streikland?“ fragt die ARD und liefert die Antwort gleich tendenziös mit. Um das zaghafte Aufflammen des Kampfwillens der Arbeitnehmer im Keim zu ersticken, bastelt die Bundesregierung derweil bereits am „Tarifeinheitsgesetz“. Wenn man sich jedoch einmal die Zahlen anschaut, stellt man schnell fest, dass in kaum einem anderen Industrieland so wenig gestreikt wird, wie in Deutschland. Und dies ist volkswirtschaftlich kein Segen, sondern ein Fluch.
07.12.2014 09:11:50 [Spiegel]
Thüringen: CDU führte konkrete Gespräche mit der AfD
Um Rot-Rot-Grün in Thüringen zu verhindern, wollte die CDU nach "Spiegel"-Informationen zusammen mit der AfD abstimmen - obwohl Fraktionschef Mohring zuvor jede Kooperation ausgeschlossen hatte. Auf dem Parteitag wird er sich erklären müssen.
07.12.2014 13:38:00 [n-tv]
Wutbrief ans Verkehrsministerium: BER-Chef Mehdorn spricht von "Inquisition"
Er schießt in alle Richtungen: Hartmut Mehdorn, Chef des Berliner Pannenflughafens, soll laut Medienbericht einen Wutbrief an das Bundesverkehrsministerium geschickt haben. In diesem kritisiert er heftig die Pläne für schärfe Kontrollen seines Unternehmens.
07.12.2014 13:39:57 [Handelsblatt]
Anteilige Rechnung: Miete frisst Einkommen in Berlin wie in München
In München sind Wohnungen viel teurer als in Berlin, wo die Menschen aber weniger verdienen. Deswegen müssen sie einen fast ebenso großen Anteil ihres Einkommens für Miete ausgeben wie die Einwohner der Bayernmetropole.
07.12.2014 17:20:27 [n-tv]
Staat müsste AKW-Abriss übernehmen: Eon bringt Atomfonds ins Spiel
Die Atomkraftwerke müssen weg - das ist sicher. Nur über das Wie herrscht noch Unklarheit. Der Energieriese Eon zeigt sich offen für eine staatliche Übernahme seines Atomgeschäfts. So ein Atomfonds hätte zwar Vor-, aber auch Nachteile.
07.12.2014 17:24:01 [Die Welt]
Den Deutschen stehen "massive Steuererhöhungen" bevor
Die Belastung von Lohneinkommen könnte in der laufenden Legislaturperiode um fast 30 Prozent steigen. Das zeigen Berechnungen von Wirtschaftsforschern. Doch die Politik will nichts dagegen unternehmen.
07.12.2014 18:05:36 [Spiegel.de]
NSA-Ausschuss: Bundesregierung will Snowden-Dokument nicht herausgeben
Das Justizministerium verweigert dem NSA-Ausschuss ein US-Schreiben zu den Vorwürfen gegen Edward Snowden. Das Dokument könnte klären, ob der Whistleblower von Deutschland an die USA ausgeliefert werden müsste.
07.12.2014 19:52:41 [Buergerstimme]
Überwachung: Terrorgefahr im Fokus der Deutschen Bahn
Ursachen des Terrors können keine Kameras verhindern, was ohnehin vom Staat nicht gewollt. In sofern ist Video-Überwachung Augenauswischerei!
07.12.2014 21:17:00 [br.de]
Zwist in der Parteifamilie
Die ehemalige Staatskanzleichefin Christine Haderthauer verdächtigt offenbar den Bayerischen Landtag, geheime Ermittlungsdetails gegen Sie an die Medien weitergegeben zu haben. Der Vorwurf trifft vor allem eine Parteifreundin.
08.12.2014 04:42:16 [ startnext]
Unerhört. Ungeklärt. Ungesühnt.
Die Bilder des brutalen Polizeieinsatzes am 30. September 2010 zur Räumung des Schlossgartens für das Bahnprojekt Stuttgart 21 gingen damals um die Welt. Vier Jahre danach hat sich bei mehr als 400 Verletzten vom Schwarzen Donnerstag noch immer keiner entschuldigt, niemand aus Politik oder Polizei hat Verantwortung übernommen für beispiellose Fehlleistungen. Warum das so ist, erklärt dieses Buch am Beispiel des Wasserwerferprozesses, der Ende November 2014 ergebnislos eingestellt wurde.
08.12.2014 04:45:11 [Opposition24]
Schäuble: Ihre Austerität Merkel Bonaparte
Der Napoleonvergleich des Kassenwarts

Merkel sei erfolgreicher als der Mann, der sich einst selbst zum Kaiser krönte.
Angela Merkel war es, die hier die Gesellschaft mitgenommen hat", sagte Schäuble. Das sei eine neue Form von Führungsqualität. "Die ist nicht so Hurra-mäßig wie bei Napoleon - aber erfolgreicher." SZ

Es fragt sich nur, was er damit meint. Etwa den Abgrund, der sich in den Kassen der Haushalte aufgetan hat? In den fast der gesamte Mittelstand hineingesogen w

08.12.2014 11:14:13 [Die Freiheitsliebe]
Deutschland muss endlich den syrischen Flüchtlingen helfen!
Seit der Bürgerkrieg in Syrien begonnen hat, sind Millionen Menschen aus dem Land geflohen, ein Großteil in die benachbarte Türkei, den durch Kriege verwüsteten Libanonen und das arme Jordanien. Die meisten europäischen Staaten haben zwar diejenigen aufgerüstet, die gegen Assad kämpfen, sich aber bei der humanitären Hilfe stark zurückgehalten. Nun droht der Winter und den Flüchtlinge in den Lagern mangelt es an allem, es wird Zeit, dass die EU nicht nur in Kriege investiert, sondern end
09.12.2014 04:54:17 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-12-08
Bayerns Rentner werden immer ärmer / Affentanz um kalte Progression soll von ungerechter Steuerpolitik ablenken / Deutsche Steuerzahler finanzieren Milliardengewinne von Goldman Sachs / Die Schließung von Opel Bochum und der Bankrott der IG Metall / Opfer rechter Gewalt: Orazio Giamblanco kämpft sich durchs Leben / In Dresden formiert sich der "Heimatschutz" - die CDU freut das / Aus der Geschichte lernt man eben - oder man ist Deutscher! / Hübscher kleiner Rundgang durch eine Woche Deutsch
09.12.2014 04:55:05 [Telepolis]
Oktoberfestattentat: Neuer Zeuge will Köhler mit mehreren Personen gesehen haben
War das Attentat auf das Oktoberfest am 26. September 1980 das Werk eine Einzeläters oder waren mehrere Personen daran beteiligt? Die These, dass der mutmassliche Täter Gundolf Köhler nicht allein gehandelt hat, gewinnt durch einen neuen Zeugen, der nun aufgetaucht ist, weiteren Auftrieb.
09.12.2014 07:13:40 [focus]
Steuerfahnder ermitteln wegen Alice Schwarzer bei Axel Springer
Die Steuerfahndung Köln beschlagnahmte in dieser Woche Unterlagen der Zentrale von Axel Springer. Diese könnten die „Emma“-Gründerin im Steuer-Skandal erneut belasten. Alice Schwarzer erstatte Anfang 2014 wohlmöglich eine unvollständige Selbstanzeige erstattet.
09.12.2014 08:11:29 [Wallstreet-Online]
Exporte im Oktober auf Rekordwert gestiegen
Die deutschen Ausfuhren sind im Oktober des laufenden Jahres um 4,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat und auf einen neuen Rekordwert gestiegen.
09.12.2014 15:05:34 [ndr.de]
Fall Niels H.: Acht Klinikmitarbeiter im Visier
Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt im Fall des mutmaßlichen Serienmörders, Ex-Krankenpfleger Niels H., gegen acht Klinikmitarbeiter. Das wurde am Rande des Prozesses heute in Oldenburg bekannt. Es besteht der Anfangsverdacht wegen Totschlags durch Unterlassen, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte.
10.12.2014 04:59:36 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-12-09
Tarifverhandlungen bei Karstadt: Paket der Grausamkeiten / Neuer Mautvertrag: Neue Milliardengeschenke für Toll Collect / Wirtschaftsnobelpreisträger benennt Deutschland als den wichtigsten Verursacher der Eurokrise / Anwohner demonstrieren zusammen mit Neonazis gegen Flüchtlingsheim / Gespenstischer Fackelmarsch gegen Asylsuchende in Wittstock / Pegida und HoGeSa: Das Bürgertum verliert ihre Berührungsängste zur rechtsextremistischen Szene / Rechnung wird zugestellt / Sächsische Justiz wi
10.12.2014 05:01:21 [Telepolis]
Für den Technologiestandort Deutschland ist die sichere Rohstoffversorgung unabdingbar
Der neue BGR-Bericht zur Rohstoffsituation weist bei den Energierohstoffen auf die starake Abhängigkeit von Russland hin.
10.12.2014 07:20:33 [Youtube]
Die Anstalt enttarnt die sogenannten "Wirtschaftsweisen"
Die Anstalt enttarnt die sogenannten "Wirtschaftsweisen"
10.12.2014 13:50:23 [Nachdenkseiten]
Wer auf andere Länder Steine wirft, sitzt im Glashaus. Beispiel: Umgang mit Schwulen
„In unserem Lande war noch bis vor wenigen Jahrzehnten selbst nationalsozialistisches Unrecht recht bei Bekämpfung der Schwulen. …
Etwas mehr Zurückhaltung und Bescheidenheit wäre für uns angebracht, wenn wir Länder kritisieren, die aus welchen Gründen auch immer die von uns eingeschlagene Richtung langsamer oder gar nicht mittragen können oder wollen“, schreibt Hans Weiß, Rechtsanwalt, Freund der NachDenkSeiten, Autor von Büchern über die Kampagnen gegen Kuba („Kuba – Nachrichten von der Schurkeninsel“). Danke vielmals für den Artikel.

10.12.2014 15:47:44 [n-tv]
Kritiker der Wende-Politik: Ex-Bundesbank-Präsident Pöhl ist tot
Er galt als Führungsfigur unter den Notenbankchefs des Westens: Karl Otto Pöhl, von 1980 bis 1991 Präsident der Bundesbank, ist tot. Zudem war es als Warner vor der Wiedervereinigungs-Politik bekannt - und als Wegbereiter der EZB.
10.12.2014 17:38:59 [Friedensblick]
Grüne Marieluise Beck verteidigte Völkerrechts-Bruch in Kosovo
Im Gegensatz zu den Bewohnern auf der "Krim" hatten für Marieluise Beck die Kosovo-Albaner das Recht zur Abspaltung - die grüne Spitzenpolitikerin verweist auf das "Selbstbestimmungsrecht der Völker".
11.12.2014 07:53:36 [Nachdenkseiten]
Rundumschlag mit dem Antisemitismus-Vorwurf: Verdi strich Vortrag mit Werner Rügemer zu TTIP
Werner Rügemer, Autor mehrerer Bücher, zuletzt einer Studie im Auftrag der gewerkschaftlichen Otto-Brenner-Stiftung sollte auf Einladung von Verdi Sprockhövel dort am 27.11.2014 über das Thema TTIP und Arbeitsrechte referieren. In Kenntnis dieses geplanten Auftritts sandte der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Stadtrat von Sprockhövel, Schmitz, dem Bürgermeister Winkelmann (CDU) einen Artikel aus dem Magazin hagalil.com von Adriana Stern „Mehr als Klüngel und Korruption: Die verschroben antisemitische Weltsicht von Werner Rügemer“, so der Titel des Machwerks. Der Bürgermeister legt darauf hin Verdi nahe, die Veranstaltung abzusagen. Verdi lädt Rügemer aus. – Sie entschieden alle ohne Prüfung der Texte und ohne Rücksprache bei Werner Rügemer. Er klagt gegen Magazin und Autorin auf Unterlassung und gegen den Bürgermeister wegen Amtspflichtverletzung auf Schadenersatz.
11.12.2014 11:35:10 [n-tv]
17.000 Kleinanleger dürfen hoffen: Börsengang der Telekom soll fehlerhaft sein
Im Prozess um den dritten Börsengang der Deutschen Telekom im Jahr 2000 entdeckt der Bundesgerichtshof einen schwerwiegenden Fehler im Verkaufsprospekt. Die Klage um millionenschweren Schadenersatz an Kleinanleger muss nun neu entschieden werden.
11.12.2014 16:19:34 [derstandard.at]
Neue Ermittlungen 34 Jahre nach Oktoberfest-Attentat in München
Bombenanschlag hatte 13 Tote gefordert – Bisher unbekannte Zeugin aufgetaucht, die Einzeltätertheorie infrage stellt
11.12.2014 17:06:52 [trueten.de]
Germania: Im Schleppgang nach unten
Der CDU-Parteitag floss vorbei. Am spannendsten muss der zehnminütige Applaus gewesen sein, der Frau Merkels langerwartete Rede belohnte. Es war, wie zu erwarten, der Abklatsch der Rede vom letzten Jahr.

Auffällig allenfalls, dass die SPD etwas schärfer rangenommen wurde. Wegen verfehlter Bündnispolitik. In Thüringen. Wo doch die SPD sich nicht kleiner machen konnte als sie als Bündnispartner der CDU schon war.

12.12.2014 09:14:28 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Auf der Suche nach einer neuen Ordnung
12.12.2014 – von Michael von Prollius.
Die Frage der Ordnung ist aktuell wie nie zuvor: die Ordnung Europas, die Ordnung des Finanzsektors und die Währungsordnung; ordnungspolitische Reformen beherrschten in Deutschland bis zur Finanz- und Staatsschuldenkrise die Gazetten und stehen, wenn nicht seit 1982, dann doch seit der Wiedervereinigung, weitgehend aus. Sogar das globale Ordnungsgefüge steht vor tektonischen Herausforderungen.

Die ordnungspolitische Lage Deutschlands und Europas ist

12.12.2014 15:40:49 [n-tv]
Strommenge von zwei Dutzend AKW: Sturmtief "Billie" strapaziert Stromnetze
Der Norden Deutschlands ist gespickt mit Windkraftanlegen. Diese werden dank des Sturms "Billie" ordentlich Strom produzieren und ins Netz leiten. Allein der Versorger Tennet muss mit 20 konventionellen Kraftwerken gegensteuern.
13.12.2014 02:46:14 [Mission: "Phönix"]
Unbegründete Fremdenangst in Dresden – Pegida demonstriert an der Realität vorbei
In den Medien bereits seit geraumer Zeit ein Dauerbrenner. Pegida. “Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes”. Klingt ein wenig sperrig und rechts angehaucht, aber stimmt das auch oder flammt in Dresden nur eine Angst auf, die von den Politikern übersehen wird?
 International (57)
01.12.2014 04:53:41 [RT Deutsch]
Enthüllt: Freisprechung in Ferguson war nach US-Recht verfassungswidrig
Steht der Prozess gegen den Polizisten Darren Wilson vor der Revision? Wie jetzt bekannt wurde, erfolgte die Freisprechung von Wilson durch die „Grand Jury“ auf der Basis eines Gesetzes, dass bereits 1985 vom Obersten Gerichtshofes als verfassungswidrig erklärt wurden war. Es war aber genau dieser Gesetzestext, der als Schlüsseldokument und Entscheidungsgrundlage der Geschworenen für die Freispruchs-Argumentation diente.
01.12.2014 11:04:52 [www.finanzmarktwelt.de]
USA: Black Friday Konsumorgie enttäuscht
Zum zweiten Mal hintereinander enttäuschen die Umsätze am Black Friday und dem darauf folgenden Wochenende in den USA. Habe die Konsumenten die Nase voll?
01.12.2014 12:56:38 [Die Freiheitsliebe]
Die Jugend begehrt auf: Amerika erwacht gegen Polizeistaat und Drogenkrieg
Junge Menschen sind des Polizeistaats USA übedrüssig, in den er sich im Zuge des Partiot Acts verwandelt hat. Die echten Folgen des der Gesetze, die nach den Ereignissen von 9/11 verabschiedet wurden, werden nun in Ferguson und weiteren Städten der USA deutlich.
01.12.2014 21:10:18 [Gegenfrage.com]
Israel will Palästinenser bezahlen, damit sie abhauen
Israels Außenminister Avigdor Lieberman hat den Vorschlag gemacht, den in den Grenzen des im Jahr 1948 besetzten Gebietes lebenden Palästinensern einen Geldbetrag anzubieten, damit sie die Region verlassen.

01.12.2014 22:30:35 [einartysken]
Russlands Isolation II - 40 Länder suchen Anschluss an Eurasische Wirtschaftsunion EAWU
40 Länder planen, mit der eurasischen Wirtschaftsunion EAWU den Freihandel aufzunehmen, erklärte der Sprecher des Unterhauses des russischen Parlamentes Sergei Naryschkin auf einer internationalen Konferenz in Kasachstans Hautpstadt Astana am Montag. "Fünf Länder der GUS (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) haben diese Wahl bereits getroffen und weitere 40 Ländern in der ganzen Welt haben offiziell den Wunsch zum Ausdruck gebracht
02.12.2014 07:02:10 [orf]
Obama will Lehren aus Ferguson ziehen
US-Präsident Barack Obama dringt auf Lehren aus den Ereignissen in Ferguson. Die Probleme in der Kleinstadt seien „ein Problem für uns alle“, sagte Obama am Montag nach einem Treffen mit Bürgerrechtlern, Polizisten, Geistlichen und Lokalpolitikern im Weißen Haus. A.D.R.: Sind dies (USA - Ferguson: Polizei in Armeemontur gegen die Bevölkerung http://www.net-news-express.de/index.php?page=player&v=1ACdlcfAyWA) die Lehren welche aktuell gezogen wurden?
02.12.2014 08:47:34 [Netzfrauen ]
Vorbildlich: Nashvilles Polizeichef gegen Ferguson-Demonstranten: Mit heißer Schokolade und Trinkwasser statt mit Tränengas
In Ferguson eskaliert die Lage.
Die Unruhen griffen auch auf andere Städte über. Immer wieder kommt es seitens der Polizei zu Einsätzen mit Tränengas. Dazu auch unser Beitrag von unserer Netzfrau Maria aus USA Michael Brown – Gewalt gegen Bürger in amerikanischen Städten. Nun hat ein Polizeichef gezeigt, dass es auch anders geht und zwar gewaltlos.

02.12.2014 11:38:32 [Contra Magazin]
Iran-Geschäfte: USA drohen Russland mit weiteren Sanktionen
Jen Psaki sprach in Bezug auf die russisch-iranischen Geschäfte davon, die Strafmaßnahmen gegen Russland verschärfen zu wollen, falls die Handelsabkommen gegen bestehende anti-iranische US-Sanktionen verstoßen.
02.12.2014 21:34:04 [ceiberweiber.at]
Die Sektion 8 und die Situation in der SPÖ
Die Sektion 8 in Wien-Alsergrund gilt innerhalb der SPÖ als besonders kritisch, agiert jedoch auf den zweiten Blick durchaus inkonsequent. Dies wird auch in einem Interview mit ihrem scheidenden Vorsitzenden Niki Kowall deutlich. Kowall sagt zugleich, dass Parteichef Faymanns Auftritt beim Bundesparteitag "eine Themenverfehlung" war und bekennt, ihn trotzdem gewählt zu haben.
02.12.2014 21:58:28 [Spiegel.de]
Cyber-Bankräuber: Meisterhacker darf vorerst nicht ausgeliefert werden
Der mutmaßliche Drahtzieher des größten Cyber-Bankraubs aller Zeiten darf erst einmal nicht in die USA ausgeliefert werden. Das haben nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen die Verfassungsrichter in Karlsruhe entschieden.
04.12.2014 07:02:29 [RP Online]
Polizist wegen getötetem Schwarzen nicht angeklagt Der Fall Garner löst Proteste in New York aus
Der Fall Ferguson droht sich zu wiederholen: Ein Geschworenengericht in New York hat am Mittwoch entschieden, dass ein weißer Polizist nicht angeklagt wird, obwohl er den 43-jährigen Schwarzen Eric Garner bei einer Festnahme möglicherweise erwürgt hat. In New York und mehreren anderen Städten gab es deshalb in der Nacht wütende Proteste.
04.12.2014 11:59:44 [Die Freiheitsliebe]
Linker Kandidat Vazquez gewinnt Präsidentschaftswahl in Uruguay
Am vergangenen Sonntag fanden in Uruguay Stichwahlen um die Präsidentschaft statt, aus diesen ist der frühere Staatschef Tabaré Vázquez, Mitglied der linken Frente Ampolio, als Sieger hervorgegangen. Er folgt damit seinem Parteigenossen José Mujica, der gemäß der Verfassung nicht erneut kandidieren durfte. Mujica hatte weltweit für Aufsehen gesorgt mit seiner einfachen und bodenständigen Art der Politik, die sich an den direkten Interessen der Menschen orientiert, so hat er auf 90% seine
04.12.2014 15:26:31 [spanienleben]
Das neue Einkommensteuergesetz-finanzielle Gewinne von großen Vermögen und Wohnungswechsel aus Spanien
Spanien wird bei der Europäischen Kommission angeprangert , das nach ihrer Einschätzung ((Asinver (www.asinver.org/), es gegen das Gemeinschaftsrecht verstößt, da sie die Bewegungsfreiheit und die Einrichtung in der EU behindert.

05.12.2014 00:36:24 [oe24.at]
Britischer Soldat missbraucht 6-Jährige
Wegen schweren sexuellen Missbrauchs ermittelt die Innsbrucker Staatsanwaltschaft gegen den Angehörigen einer britischen Fallschirmspringereinheit. Der Brite soll im Stubaital in ein Einfamilienhaus eingedrungen sein und sich an einer Sechsjährigen vergangen haben, berichtete "Heute" in der Donnerstagausgabe. Seit Sonntag sitzt der Verdächtige in U-Haft, teilte die Staatsanwaltschaft der APA mit.
05.12.2014 05:01:17 [einartysken]
DIT & DAT: Dantó aus Haiti - Cynthia McKinney aus den USA - Film aus Schweden
Ezili Dantó hat wieder einige interessante Links geschickt. Hier stellte sie eine Foto-Show 'The Global War Against Black Men' zusammen, die 'zeigt, wie Rassismus aussieht'. Die meisten Fotos aus Haiti und den USA sind nur von ein paar Worten oder einem Satz begleitet. Sie zeigen auch, wie stark die Bande der Schwarzen auf Haiti mit der schwarzen Community in den USA ist. Auf Haiti hat man Leonard Peltier oder Abu Jamal und all die anderen politischen Gefangenen im Super-Gefängnis USA nicht
05.12.2014 05:01:49 [.20min.ch]
Verurteilt – weil er die Polizeigewalt filmte?
Ein Polizist erstickte den schwarzen Stadtgärtner Eric Garner. Ramsey Orta filmte das und wurde verurteilt. Wegen seines belastenden Videos?
05.12.2014 07:20:19 [srf]
Erneut Schwarzer von weissem US-Polizist erschossen
Amerika kocht aus Empörung über das zeitweilig extreme Vorgehen weisser Polizisten gegen Schwarze. In New York versammeln sich erneut Tausende und fordern Gerechtigkeit für ihre Mitbürger. Derweil erschiesst ein weisser Polizist in Phoenix einen unbewaffneten Schwarzen.
05.12.2014 10:31:51 [Gegenfrage.com]
Belgien will Palästina als Staat anerkennen
Nach Schweden möchte nun auch Belgien Palästina als Staat offiziell anerkennen. Die Regierung warte nur noch auf einen angemessenen Zeitpunkt, so eine Erklärung. Ähnliche Bewegungen gibt es derzeit in Irland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Dänemark. Die deutsche Regierung lehnt derartige Schritte ab.

05.12.2014 13:30:49 [Contra Magazin]
Polizeigewalt und Systemversagen - Eine Protestwelle erfasst die USA
Wie lange werden die USA ihr System noch aufrecht erhalten können? Erst die Proteste gegen die Wall Street, nun jene gegen die ausufernde Polizeigewalt. Im ganzen Land kracht das Gebälk.
05.12.2014 21:18:12 [diepresse.com]
USA: Erneut unbewaffneter Schwarzer von Polizei erschossen
Der Vorfall ereignete sich diesmal im südlichen Bundesstaat Arizona. Wieder handelte es sich beim Schützen um einen weißen Ordnungshüter.
06.12.2014 13:18:14 [Politropolis]
Über eine Milliarde für Protzbau? Elbphilharmonie sprengt jeden Rahmen
Der Bau der Elbphilharmonie in Hamburg verschlingt umgerechnet etwa 1 Milliarde Dollar. Sie ist damit in den Top-Ten der teuersten "Wolkenkratzern" der Welt. Doch für was und Wen? Für die Kultur? Oder in Wirklichkeit zur Wirtschaftsförderung inklusive Oberschichtberieselung?
06.12.2014 16:27:17 [schweizmagazin.ch]
Indien distanziert sich von Sanktionen gegen Russland
Die Sanktionen, der von der Völkergemeinschaft isolierten westlichen Länder gegen Russland, sind auch für Indien kein Thema, erklärte der indische Botschafter in Moskau, Pundi Srinivasan Raghavan.
06.12.2014 16:42:48 [de.ria.ru]
Golfländer streben Zusammenarbeit mit Russland auf allen Gebieten an – Russlands Außenamt
Die Staaten des Persischen Golfes streben an, die Zusammenarbeit mit Russland auf allen Gebieten zu entwickeln, wie Sergej Werschinin, Direktor der Abteilung für Nahen Osten und Nordafrika im russischen Außenministerium, RIA Novosti am Rande des Diskussionsforums „Manama-Dialog“ sagte.
06.12.2014 17:18:23 [de.euronews.com]
“Scandalus maximus” in Rom weitet sich aus
Der Mafia-Skandal in Rom zieht immer weitere Kreise. Demonstranten in der italienischen Hauptstadt forderten jetzt den Rücktritt der Stadtverwaltung und Neuwahlen. Ermittlungen der Polizei hatten ans Licht gebracht, dass eine kriminelle Gruppe Italiens Hauptstadt jahrelang faktisch mitregiert hat.
07.12.2014 08:14:31 [Luftpost]
Die Beziehungen zwischen Obama und dem Pentagon sind gestört
Die Entlassung des US-Kriegsministers Hagel ist ein weiterer Beleg für die wachsenden
Spannungen zwischen dem US-Präsidenten Obama und dem Pentagon.

07.12.2014 09:58:10 [Wortkulturen]
Keine Todesstrafe für Rojans Vater Soheil Arabi!
Am 24. November 2014 bestätigte das Oberste Gericht des Iran das Todesurteil gegen den Fotografen und Blogger Soheil Arabi wegen Beleidigung des islamischen Propheten. Der Vater der 5-jährigen Rojan soll in Kürze hingerichtet werden, weil er auf seiner Facebook-Seite islamkritische Ansichten geteilt hatte.
07.12.2014 18:05:28 [.focus.de]
US-Regierung will CIA-Folterbericht zurückhalten
Die US-Regierung hat den Senat davor gewarnt, den Bericht über geheime Foltermethoden des Geheimdienstes CIA kommende Woche wie geplant zu veröffentlichen. Außenminister John Kerry befürchet, dass der Bericht neue Gewalt im Nahen Osten auslösen könne.
07.12.2014 20:38:00 [einartysken]
Massendemonstrationen - Haiti ruft Waldimir Putin um Hilfe
Ézili Dantós Mail von gestern Mittag ist erst jetzt angekommen. Wer da wohl alles mitgelesen hat! Gigantische Demonstrationen finden überall in Haiti statt, die verlangen, dass der Präsident und der Premierminister zurücktreten und dass die USA aufhören, dieses unpopuläre und illegale Regime in Haiti zu stützen, um weiteres Blutvergießen zu verhindern.
08.12.2014 14:02:36 [spanienleben]
Branche des Touristen-Souvenir-Marke "typisch spanisch" kurz vor der Schließung
"Wir verabschieden uns von einer kulturellen Ikone", sagt Lourdes Marín, zuletzt Geschäftsführerin der Firma und Enkelin des Gründers, José Marín Verdugo, ein Chiclanero Liebhaber der Malerei, der in Madrid geboren wurde, und seinen Traum, eines Künstlers zu erfüllen.
08.12.2014 14:02:54 [Griechenland-Blog]
Provinzflughäfen in Griechenland werden unerschwinglich
Die Privatisierung 14 peripherer Flughäfen in Griechenland mittels der auf 40 Jahre befristeten Abtretung an die deutsche Fraport AG und die Silentel Ltd wird zu Gettoisierungen, Vertreibung der Billigflieger und Ausgrenzung der Inselbewohner führen.
08.12.2014 16:05:19 [Netzfrauen ]
Mexiko: Vermisster Student Alexander ist tot – Eltern rufen weiterhin zu Massenprotesten auf
Erneut beteiligten sich am 6. Dezember, Abertausende an einem Riesenprotestmarsch in Mexiko, der von den Eltern der 43 vermissten Studenten angeführt wurde und an dem sich Studentenvereine, Gewerkschaften und Bürgerorganisationen anschlossen.
Einer der Väter der Vermissten gab die Nachricht auf dem Protestmarsch am Samstag bekannt.
Er sagte:” Wir werden nicht um Alexander weinen, aber wir hoffen dass sein Untergang ein Saatkorn ist, dass die Revolution aufblühen lässt”.

08.12.2014 17:11:39 [Handelsblatt.de]
Argentinischer Bond soll Krise beenden
Ein neuer Bond löst in Argentinien eine auslaufende Anleihe ab und gibt neue Hoffnungen im argentinischen Schuldenstreit. Der Dollar-Bond soll die Belastung für Devisenreserven abmildern und verschafft dem Land Zeit.
08.12.2014 19:52:37 [n-tv.de]
Ungarns Regierungspartei fordert Drogentests
In Ungarn will die konservative Regierungspartei Fidesz Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren dazu verpflichten, sich jährlich einem Drogen-Zwangstest zu unterziehen. Darüber hinaus könnten auch gewählte Politiker und Journalisten unter die Pflicht fallen, wenn der Vorschlag des Fidesz-Politikers Mate Kocsis in dieser Form Gesetz wird.
08.12.2014 20:11:10 [Gegenfrage.com]
George W. Bush: Hillary Clinton ist meine Schwägerin
Der frühere US-Präsident George W. Bush sagte in einem Interview, dass Hillary Clinton seine “Schwägerin” sei. Zudem äußerte er sich kritisch über einen CIA-Folterbericht, noch vor dessen Veröffentlichung.

08.12.2014 20:55:23 [krone.at]
Anna Netrebko sorgt für Polit-Eklat in Ukraine
Einen Polit-Eklat in Sachen Ukraine-Krise hat am Montag Star-Sopranistin Anna Netrebko ausgelöst: Die 43-jährige Sängerin posierte in St. Petersburg gemeinsam mit einem Separatistenführer - mit der Fahne von Noworossija (Neurussland).
08.12.2014 21:46:24 [europeonline-magazine.eu]
USA und Frankreich unterzeichnen Abkommen für US-Deportierungsopfer
Frankreich hat eine Vereinbarung mit den USA zur Entschädigung von Holocaustopfern unterzeichnet. Paris wird demnach insgesamt 60 Millionen Dollar (48 Millionen Euro) an Betroffene zahlen, die während der NS-Zeit von Frankreich aus in die Vernichtungslager der Nazis gebracht wurden.
09.12.2014 11:09:07 [Junge Welt]
Alles gegen die Kriegsfront
Am Wochenende fand in Kassel der 21. Friedenspolitische Ratschlag statt. Diskussion über Manipulation durch Medien und Aktivitäten für das kommende Jahr.
09.12.2014 16:10:32 [Griechenland-Blog]
Deutschland stellt Bürgschaften für Exporte nach Griechenland ein
Deutschland stellt Ende 2014 die sogenannten Hermesdeckungen für Exporte nach Griechenland ein, da sich inzwischen wieder private Versicherer bereit erklären, die griechischen Zahlungsausfallrisiken zu decken.
09.12.2014 18:12:59 [Netzfrauen ]
Marseille: Ausweise mit gelbem Dreieck für Obdachlose
Obdachlose müssen seit dem 3. Dezember 2014 ein gelbes Dreieck auf der Brust tragen. So will es die Stadtverwaltung von Marseille. Auf den Karte stehen die Krankheitsgeschichten der Obdachlose.
09.12.2014 18:13:44 [einartysken]
USA muss Russlands Monroe-Doktrin anerkennen
Einst verstanden und akzeptierten die US-Führer, dass starke Mächte auf einer Sicherheitszone und breiten Einflusssphäre in ihrer unmittelbaren geographishen Region bestanden. Die USA hat sogar als eine mittlere Macht frech eine solche Politik mit der Erklärung der Monroe-Doktrin 1823 vertreten. Der Schlüsselabsatz warnte konservative europäische Monarchien: "Wir werden jeden Versuch ihrerseits, ihr System in irgendeinem

09.12.2014 20:45:03 [Contra Magazin]
CIA-Folterbericht: Geschwärzt, gestrichen und geschönt
Viele Worte die nicht wirklich viel sagen. So könnte man den heute veröffentlichten CIA-Folterbericht kurz zusammenfassen. Und von wirklicher Reue gibt es auch nicht die geringste Spur.
10.12.2014 08:53:25 [n-tv]
UN fordern Anklagen nach Folter-Bericht
Der kürzlich veröffentlichte CIA-Bericht offenbart schockierende Details über die Foltermethoden des US-Geheimdienstes. Während sich die Forderungen nach strafrechtlichen Konsequenzen mehren, steigt in den USA die Furcht vor Vergeltungsanschlägen.
10.12.2014 11:49:04 [Gegenfrage.com]
Gentechnik: China stoppt Importe aus den USA
China duldet keinerlei Gentechnik in Importen aus dem Ausland, nicht einmal im ppm-Bereich. Nun wurden in Heu aus den USA Spuren einer Monsanto-Sojabohne entdeckt, weshalb hunderte Container abgelehnt wurden und das Produkt nun auf der schwarze Liste steht.

10.12.2014 12:39:50 [Die Freiheitsliebe]
Moldawien: Linke klagen gegen Wahlfälschung - Westen schweigt
Am 30. November wurde in Moldawien gewählt, Gesamtsieger waren die pro-europäischen Kräfte, die insgesamt eher neoliberal ausgerichtet sind und sich eine Annäherung an die EU wünschen. Viele Wahlbeobachter hatten allerdings schon während der Auszählungen Wahlfälschungen vermutet. Genährt wurde diese Befürchtung durch die niedrige Wahlbeteiligung der Exil Moldawier in Rußland. Mit 700.000 Wahlberechtigten stellen sie ein Drittel der möglichen Wähler, nach offiziellen Angaben beteiligt
10.12.2014 12:40:17 [spanienleben]
Längste Eisenbahnstrecke der Welt- China Yiwu City- Madrid/Spanien
Der erste direkte Schienengüterverkehr zwischen China und Spanien nach Madrid ist am Dienstag angekommen, nach einer Reise über 13.000 km.
Der Konvoi, der am 18. November Yiwu City abfuhr, den Osten Chinas durchfuhr, überquerte insgesamt acht Länder in 21 Tagen, darunter Russland, Polen, Deutschland und Frankreich, entlang der längsten Eisenbahnstrecke der Welt.

10.12.2014 16:03:50 [europeonline-magazine.eu]
Polnische Ermittler wollen ganzen Bericht zu CIA-Folter
Nach der Veröffentlichung des US-Senatsberichts über geheime CIA-Gefängnisse und grausame Verhörmethoden bei Terrorverdächtigen will die polnische Staatsanwaltschaft den gesamten, ungekürzten Bericht einsehen.
10.12.2014 20:20:45 [Contra Magazin]
Pleitestaat Ukraine: 15 Milliarden Dollar Haushaltsloch
Die Ukraine steht vor einem großen finanziellen Fiasko. Ohne neue Zahlungsaufschübe und Finanzhilfen droht binnen weniger Wochen der Staatsbankrott. Für neues Kriegsgerät hat die Führung in Kiew jedoch Geld übrig.
11.12.2014 11:35:51 [Handelsblatt]
Dick Cheney über CIA-Report: Ein Bericht ?voller Mist?
Er ist einer der Hauptverantwortlichen für das, was in US-Foltergefängnissen passierte. Dementsprechend steht Dick Cheney, unter George W. Bush Vizepräsident, nach dem CIA-Report stark unter Druck. Nun schlägt er zurück.
11.12.2014 16:18:50 [welt.de]
US-Kongress billigt neue Sanktionen gegen venezolanische Funktionäre
Der US-Kongress hat am Mittwoch (Ortszeit) endgültig neue Strafmaßnahmen gegen Funktionäre der Regierung von Venezuela verabschiedet. Begründet wurden die Sanktionen mit mutmaßlichen Menschenrechtsverletzungen beim Vorgehen der Sicherheitskräfte gegen oppositionelle Demonstranten bei Protesten zwischen Februar und Mai.
11.12.2014 16:19:02 [german.ruvr.ru]
WikiLeaks: Das Nazi-Problem in der Ukraine besteht seit der Orangenen Revolution
„Es gibt keine Nazis in der Ukraine“, heißt es unisono in den deutschen Leitmedien. Während man in Deutschland bei politisch unliebsamen Meinungen schnell mit der „Nazi-Keule“ um sich schlägt, schaut man in der Ukraine gerne weg, wenn Bilder und Videos auf rechte Aktivitäten dort hinweisen.

11.12.2014 16:19:44 [.tt.com]
Snowden sieht keine Möglichkeit für fairen Prozess in den USA
In einem Exklusivinterview sprach Edward Snowden über einen möglichen Prozess in den USA. Eine Effektive Verteidigung in einem Verfahren wäre wegen Spezialgesetzen unmöglich.
11.12.2014 16:22:45 [wiwo.de]
"Washington will gar nicht wissen, was die CIA macht"
Der Bericht über CIA-Folter empört die Welt, Politiker geben sich bestürzt. Der Enthüllungsjournalist Glenn Greenwald hält das für Heuchelei.
12.12.2014 09:16:33 [Radio Utopie]
Schweizer Schiedsgericht: Israel zahlt 100 Millionen U.S.-Dollar an Iran
Ein erstes Schlichtungsurteil des Schweizer Schiedsgerichts, das am 10.Dezember 2014 bekannt aber schon Mitte 2013 gefällt, geheim gehalten und nie bis vorgestern veröffentlicht wurde, fiel zu Gunsten der iranischen National Iranian Oil Company (NIOC) aus, der “Erbin” der damaligen iranischen Iran Eilat Ashkelon Pipeline Company.
12.12.2014 13:36:32 [Die Freiheitsliebe]
Was wäre wenn ein israelischer Minister durch palästinensische Behörden getötet worden wäre?
Gestern starb während eines friedlichen Protestes der palästinensische Minister Ziad Abu Ein, nachdem ein israelischer Grenzbeamter der IDF (Israel Defence Forces) ihn gewürgt hatte und er anschließend mit Gewehrkolben geschlagen wurde. Doch die Regierungen vieler Staaten haben auf dieses Ereignis überhaupt nicht reagiert. Stellt euch doch Mal die Frage was passiert wäre, wenn ein israelischer Minister durch das Eingreife eines palästinensischen Grenzbeamten gestorben wäre?
12.12.2014 13:38:10 [.zeit.de]
Senator wirft Ex-Präsident Bush Lügen vor
Ein demokratischer Senator heizt die Diskussion um die Bush-Regierung weiter an. Diesmal geht es um Behauptungen, die den Einmarsch im Irak mit begründeten.
12.12.2014 16:49:04 [Griechenland-Blog]
SYRIZA “liebäugelt” in Griechenland mit 35 Prozent
Laut einer aktuellen Demoskopie der ALCO steht in Griechenland die SYRIZA im Fall vorgezogener Neuwahlen kurz vor der benötigten Mehrheit, um eine eigenständige Regierung bilden zu können.
13.12.2014 05:51:19 [Dudeweblog]
Gedanken zur bolivianischen Verfassung und einer humanen, konstruktiven Zukunft
Alle, die sich schon mal etwas tiefergehend mit der historischen Entwicklung von Bolivien befasst haben, werden konstatieren müssen, dass der indigene Evo Morales nicht aus den Reihen der Oberschicht auserkoren ward, sondern direkt von unten – also eben genau aus dem Volk und für das Volk – kam.
 Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (61)
01.12.2014 04:54:22 [gulli]
Google-Verteidiger kassierten hunderttausende Dollar Spenden von Google
Mit mehreren Briefen machten US-Politiker Druck auf das EU-Parlament. Sie wollten das Parlament überzeugen, nicht für die Zerschlagung von Google zu stimmen. Eine Untersuchung hat nun zutage gefördert, dass neun von siebzehn Unterzeichnern zuvor sehr großzügige Spenden vom Internetkonzern erhalten hatten.

01.12.2014 05:03:01 [Süddeutsche]
SZ-Fragen an Jean-Claude Juncker Widerlich? Wirklich?
Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung bezeichnete EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Fragen als "widerlich", die ihm SZ und NDR bereits zwei Monate vor den Luxleaks-Veröffentlichungen gestellt hatten. Dabei ging es um das Luxemburger Steuervermeidungssystem in seiner Zeit als Regierungschef. SZ und NDR legen diese Anfrage nun offen, damit sich jeder eine Meinung bilden kann.

01.12.2014 10:19:57 [Deutsche Wirtschaft Nachrichten]
E.ON: Trennung von Gas, Kohle und Atomkraft
...Die Abspaltung soll auch die Rückstellungen für den Abriss der Kernkraftwerke übernehmen. Dies könnte die Idee einer Atomstiftung erneut anfachen, in der die AKW-Betreiber E.ON, RWE, EnBW und Vattenfall ihre Risiken auslagern.
01.12.2014 12:26:17 [Energieverbraucherportal]
Konfliktpunkt Kohle: Gabriel zwischen Klima- und Kohleschutz
Deutschland droht seine selbst gesteckten Klimaziele zu verfehlen. Ein Aktionsplan soll es richten. Doch der Wirtschaftsminister scheut sich davor es sich durch Zwangsabschaltungen veralteter Kohlekraftwerke mit der Energieindustrie zu verscherzen.
01.12.2014 15:59:20 [Informationsdienst Gentechnik]
Gentechnik-Raps: Deutschland enthält sich schon wieder
Auch bei der zweiten Abstimmung über gentechnisch veränderten Raps von Monsanto hat sich Deutschland der Stimme enthalten. Damit dürfte die Pflanze bald in die EU importiert werden dürfen. Das erfuhr der Infodienst vom gut unterrichteten Verein Testbiotech.
01.12.2014 17:07:29 [SPREEZEITUNG]
Kritik an fragwürdiger Nähe zwischen Politik und Lobbyisten
Anlässlich der bevorstehenden Ausstrahlung des SWR-Films "Leif tritt - die stille Macht der Lobbyisten" fordert LobbyControl, die Regierungschefs von Sachsen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hamburg auf, privilegierte Zugänge für Lobbyisten im Bundesrat zu beenden.
01.12.2014 17:11:25 [nickles.de]
ARD erörtert Googles geheime Macht in 33 Minuten
Google sorgt aufgrund seiner Marktmacht aktuell vielfältig für Schlagzeilen, das EU-Parlament strebt eine Aufspaltung des Datenkraken an. Das Erste widmet sich dem Komplex Google heute mit der Dokumentation "Die geheime Macht von Google".
02.12.2014 04:42:28 [Tagesschau]
Explosion der Deepwater Horizon Die vergessene Katastrophe
Vor gut vier Jahren explodierte die Ölplattform Deepwater Horizon. Doch die Aufarbeitung ist noch nicht abgeschlossen: Millionen Liter Öl liegen auf dem Meeresgrund und immer noch streiten Behörden, Bürger und BP über Entschädigungen.
02.12.2014 07:38:54 [ippnw]
UN-Atomorganisation leugnet Wahrheit über Fukushima
In einem Infobrief des Wissenschaftlichen Dienstes werden einige der wesentlichen IPPNW-Kritikpunkte angeführt, wie beispielsweise die von den Atomstaaten beeinflusste Zusammensetzung des UNSCEAR-Ausschusses, die intransparente Datengrundlage, Betrugsfälle der Betreiberfirma TEPCO sowie den andauernden Austritt radioaktiver Stoffe aus den havarierten Reaktoren. Auch verweist der Infobrief auf die unerwartet hohe Anzahl von Schilddrüsenanomalien, die bereits jetzt bei Kindern in den betroffenen Gebieten gefunden wurden.
02.12.2014 08:54:37 [RT deutsch]
Lobbyismus über alles: Staatssekretär des Verteidigungsministeriums wechselt zu Lobbyagentur
Ein neuer Personalwechsel vom Verteidigungsministerium zur Lobbyagentur EUTOP wirft ein Schlaglicht auf das Ausmaß an Lobby-Verstrickungen zwischen Politik und Wirtschaft in Deutschland.
02.12.2014 09:51:46 [nzz]
30 Jahre seit der Katastrophe von Bhopal Giftwolke über der Stadt der Seen
Das Gasunglück von Bhopal gilt als eine der grössten Industriekatastrophen der Geschichte, vergleichbar mit dem Reaktorunglück von Tschernobyl. Mittlerweile geht man von 25 000 direkt mit dem Unfall zusammenhängenden Todesfällen aus. «Das Ausmass der Katastrophe überstieg unsere Vorstellungskraft», erzählt der Pathologe Sathpathy. «Überall waren Tote, Verletzte, Angehörige. Und niemand kannte die Zusammensetzung des giftigen Gases.»
02.12.2014 21:59:14 [neopresse.com]
UK-Pädophilen-Skandal zieht sich bis in Buckingham-Palast
Der Skandal um den sogenannten Pädophilen-Ring im Vereinigten Königreich nimmt weitere Ausmaße an. Nachdem einige Mitglieder des britischen Unterhauses belastet wurden scheint sich die Affäre nun bis zur Royal Family zu ziehen. Es wurden Vorwürfe laut, dass auch im Buckingham Palace sexueller Missbrauch von Minderjährigen stattgefunden hat.
03.12.2014 04:45:52 [.cicero.de]
Wie Barack Obama vor den Lobbyisten kapituliert
Eigentlich wollte Obama den Lobbyismus bekämpfen. Stattdessen gewinnen Strippenzieher immer mehr Einfluss auf die US-Politik und die Medien, kritisiert Mark Leibovich in „Politzirkus Washington“: Es ist das politische Buch des Jahres
03.12.2014 04:57:46 [Informationsdienst Gentechnik]
Soja-Patent: „Erschreckendes Beispiel für Absurdität“
Mehrere zivilgesellschaftliche Organisationen haben Einspruch gegen ein Patent eingelegt, das dem US-Konzern Monsanto im Februar vom Europäischen Patentamt (EPA) in München erteilt wurde. Monsanto beansprucht darin DNA-Sequenzen aus Sojapflanzen – obwohl der Konzern sie nur in der Natur entdeckt hat.
03.12.2014 07:06:52 [Pelzig hält sich]
Pelzig hält sich: Sigmar Gabriels "TTIP-Gutachten" und unsere Selbstversklavung
Pelzig hält sich über Gabriels TTIP Gutachten und unserer Selbstversklavung. In Sachen Datenschutz und Bürgerrechte ist nichts mehr garantiert!
03.12.2014 07:10:44 [Lobby Control]
“Lobbyismus an Schulen” als Teil der Lehrerausbildung
An der Uni Duisburg-Essen wird die Beschäftigung mit dem Thema “Lobbyismus an Schulen” zu einem Bestandteil der Lehrerausbildung. Unter dem Dach der School of Civic Education (CIVES) startete heute die Reihe “Praxistest”, in der regelmäßig Unterrichtsmaterialien privater Anbieter unter die Lupe genommen werden. Angehende Lehrer/innen werden damit schon im Studium mit der Problematik von externen Schulmaterialien konfrontiert. Das ist ein wichtiger Schritt um Meinungsmache im Klassenzimmer wirksam einzudämmen. Denn die Manipulation von Inhalten wird teilweise sehr gut versteckt. Sie ist dann auch für ein kritisches Auge nur schwer zu erkennen. Umso wichtiger ist es, sich als angehende Lehrkraft schon in der Ausbildung damit zu beschäftigen, wie Lobbyismus an Schulen funktioniert.
03.12.2014 07:18:16 [Radio Utopie]
“The Internet’s Own Boy”- Doku über Aaron Swartz auf halben Weg zum Oscar
Die Academy of Motion Picture Arts & Sciences hat am 2.Dezember 2014 eine Liste mit fünfzehn Dokumentarfilmen veröffentlicht, die aus einhundertvierunddreissig Vorschlägen ausgewählt wurden. In der nächsten Abstimmungsrunde werden fünf Beiträge für den Dokumentarfilm-Oscarpreis (Academy Award) nominiert.
03.12.2014 09:19:48 [Noch ein Parteibuch]
Southstream-Poker in der Endphase
Ganz offensichtlich ist die von Wladimir Putin in der Türkei zu Southstream abgebene Erklärung noch nicht das letzte Wort. Die Erklärung war keine offizielle Mitteilung der russischen Seite an die Konsortialpartner, sondern lediglich eine Medienbotschaft.
03.12.2014 12:14:47 [fr-online.de]
Staatsanwaltschaft bestätigt Durchsuchungen beim Airbus-Konzern
Die Staatsanwaltschaft München hat Durchsuchungen beim Airbus-Konzern im Zusammenhang mit Geschäften in Rumänien und Saudi-Arabien bestätigt.
03.12.2014 12:59:23 [Handelsblatt.com]
Rüstungsstaatssekretär wird Lobbyist
Wieder ein Seitenwechsel: Ex-Rüstungsstaatssekretär Stéphane Beemelmans, geschasst von Ministerin von der Leyen, wechselt zu einer Lobbyagentur. Die Opposition fordert Gesetzesänderungen für Beamte.
03.12.2014 13:13:30 [rp-online.de]
Roms Ex-Bürgermeister unter Mafia-Verdacht
Die italienische Polizei hat bei einer Razzia gegen die Mafia in Rom Verstrickungen mit der Politik aufgedeckt und Dutzende Verdächtige festgenommen. Gegen 37 Politiker und Unternehmer wurden wegen des Verdachts auf Beteiligung an einer kriminellen Mafia-Vereinigung Haftbefehle durchgesetzt, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete.
03.12.2014 16:46:13 [focus.de]
Der EU-Präsident aus der Steuer-Oase: Juncker entlarvt sich in Interview selbst
In seinem ersten Interview demaskiert sich der Kommissionspräsident als selbstgerechter Alleinherrscher: Er leugnet Luxemburgs Steuertricks, verschont Schuldensünder Frankreich und verbittet sich "widerliche Fragen".
03.12.2014 20:56:35 [Schramm´s Blog - Prof. Heinrich Wohlmeyer]
TTIP, CETA - Widerstand: Petition an den Österreichischen Bauernbund
Die EU-Kommission versucht gegenwärtig des CETA-Abkommen mit Kanada stillschweigend durchzuwinken und die Verhandlungen zum USA-EU-Freihandelsabkommen, TTIP, wurden ohne ausreichende Information und Befragung der Parlamente für beendet erklärt. Das wenige, das den Weg an die Öffentlichkeit gefunden hat, muss uns Bauern, aber auch große Teile der Bevölkerung in Europa mit Sorge erfüllen.
Umso erstaunlicher ist es, wie still sich der Bauernbund zu diesem Thema bisher verhalten hat.

03.12.2014 20:58:23 [.stuttgarter-zeitung.de]
Wo die Mafia von selber wächst
Spezialermittler erschüttern die italienische Hauptstadt. In Rom hat die Mafia eine politisch bestens vernetzte kriminelle Organisation aufgebaut. Der Präsident des Stadtparlaments ist schon zurückgetreten.
04.12.2014 04:44:35 [Netzpolitik]
Fachgespräch im Bundestag zum Urheberrecht: Alle gegen Leistungsschutzrecht für Presseverleger
Im Rahmen eines öffentlichen Fachgespräch im Ausschuss Digitale Agenda des deutschen Bundestags sprachen sich sämtliche geladenen ExpertInnen für eine Abschaffung des Leistungsschutzrechts für Presseverleger aus.
04.12.2014 04:45:07 [gulli]
Ferrero sichert sich .kinder-Domain und bekommt Ärger
Süßwarenhersteller Ferrero hat sich die Domain .kinder gesichert - und sich damit einigen Ärger eingehandelt. Denn der Deutsche Kinderschutzbund wollte diese Domain ebenfalls haben und gibt an, dass man "Kinder" nicht als Marke missbrauchen dürfe. Sogar das Familienministerium wurde eingeschaltet.
04.12.2014 10:32:38 [heise]
Urheberrecht: "Vollkommen aus den Fugen geraten"
Sachverständige waren sich bei einer parlamentarischen Anhörung einig, dass der Schutz von Verwertern nicht erst seit dem neuen Leistungsschutzrecht aus dem Ruder gelaufen sei. Der Gesetzgeber müsse Nutzerprivilegien ausbauen.
05.12.2014 05:00:39 [sueddeutsche.de]
Pfusch bei Zulassung von Medikamenten
Deutsche Pharmaunternehmen ließen zwischen 2008 und 2013 klinische Studien von einer Firma in Indien erstellen, die Ergebnisse fälschte. Zu den Firmen gehören unter anderem Hexal und Betapharm.
05.12.2014 05:26:14 [gulli]
Vatikan findet Hunderte Millionen Euro auf verstecken Konten
Seit Papst Franziskus auf dem Heiligen Stuhl in Rom sitzt, hat der Lateinamerikaner eine Reihe von Reformen durchgedrückt, darunter auch eine komplette Revision des vatikanischen Finanzwesens. Dabei stießen die von extern hinzugezogenen Mitarbeiter der katholischen Kirche auf Konten, die nicht in der Buchhaltung gelistet wurden. Mehrere 100 Millionen Euro sollen sich darauf befinden.
05.12.2014 07:17:46 [Youtube]
Versteckte Kamera! Was Fracking hervorrufen wird
Versteckte Kamera! Was #Fracking auslösen wird. Ein Mitarbeiter des Bohrlochs denkt die Kamera sei aus. Er erzählt, dass das kontaminierte Wasser nach 25 bis 50 Jahren zusammen mit dem Gas an die Oberfläche steigen wird!
05.12.2014 10:28:59 [Netzfrauen ]
Fassungslos! Studienergebnisse gefälscht-100 Zulassungen für Medikamente betroffen
Das Geschäft mit der Gesundheit boomt weltweit – Denn mit dem Verkauf von Medikamenten werden pro Jahr viele hundert Milliarden Euro Umsatz weltweit erwirtschaftet. Da lohnt es sich, Studienergebnisse zu manipulieren, um auch mit schlechten Pillen an das große Geld zu kommen.
05.12.2014 11:17:27 [Informationsdienst Gentechnik]
250.000 Unterschriften gegen Konzernmitsprache
Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) wurden heute eine Viertelmillion Unterschriften überreicht, die unter dem Aufruf „Monsanto entscheidet? Nein, danke!“ in einer Woche gesammelt worden waren. Auf EU-Ebene war die Position der Bundesregierung wichtig, als in den letzten Monaten über Gentechnik-Anbauverbote verhandelt wurde – letztlich gab es aus Sicht von NGOs nur geringe Verbesserungen.
06.12.2014 06:34:46 [Netzfrauen ]
Täuschungstricks: Gabriel lässt Schiedsgerichtler Gutachten über Schiedsgerichte schreiben
Das von Gabriel beauftragte CETA-Gutachten über Schiedsgerichte wurde von einem Gutachter am Max-Planck-Institut erstellt, der selber an Schiedsgerichten teilnimmt!

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat Parlamentarier und Öffentlichkeit beim Freihandelsabkommen mehrfach getäuscht.

06.12.2014 07:13:17 [heise]
Union will Durchsetzung des Leistungsschutzrechts beschleunigen
Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion möchte das umstrittene neue Leistungsschutzrecht gegen allen Widerstand beibehalten und nun schnell durchsetzbar machen.
06.12.2014 14:06:52 [Epoch Times]
Chinas Ex-Stasichef als Top-Verbrecher dargestellt Macht - Sex und veruntreute Milliarden: Jetzt droht Zhou Yongkang die Todesstrafe
Sensation um Mitternacht: Heute um null Uhr chinesischer Zeit gab die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua Neues zum Schicksal von Chinas Öl-Paten und Ex-Stasichef Zhou Yongkang bekannt: Wegen einer ganzen Liste von Verbrechen wird der 71-jährige Top-Funktionär aus der Kommunistischen Partei Chinas ausgestoßen. Das Ermittlungsverfahren gegen ihn wurde abgeschlossen und an die Höchste Staatsanwaltschaft weitergeleitet. Damit ist sicher: Erstmals seit 1978 wird in China einem ehemaligen Mitgli
08.12.2014 04:44:03 [Griechenland-Blog]
Burger King wirft Auge auf Griechenland
Die zweitgrößte US-amerikanische Fast-Food-Kette Burger King plant im Rahmen ihrer aggressiven Wachstumspläne in Süd- und Osteuropa, erstmalig auch in den Markt in Griechenland einzudringen.
08.12.2014 09:52:25 [Radio Utopie]
Eisenerz, Eisenbahn und Ebola: israelischer Multimilliardär-Konzern unter Druck
Einem dieser finanzstarken, weltweit operierenden Unternehmen dürfte der Druck auf die Regierung von Guinea unter Präsident Alpha Condé mehr als nur gelegen kommen. Seit zwei Jahren wird die Vormachtstellung der israelischen Beny Steinmetz Group Resources (BSGR) der Familie von Beny Steinmetz, einer Diamanten-Dynastie, in der Ausbeutung einer der grössten Erzminen der Welt im Simandou-Gebirge in der waldreichen Region im Südosten des Landes von den staatlichen Behörden bedroht.
08.12.2014 16:07:19 [Informationsdienst Gentechnik]
Wiesenhof knickt ein: Futter wieder gentechnikfrei
Fast das ganze Jahr 2014 schlug sich die Geflügelbranche mit Verbraucherschützern und Supermarkt-Ketten herum. Der Grund: Gentechnik-Soja im Hähnchenfutter. Doch nun dürfte der Streit vorbei sein: mit PHW (Marke „Wiesenhof“) hat der größte Produzent nachgegeben. Ab 2015 ist das Futter wieder gentechnikfrei.
08.12.2014 21:46:03 [zeit.de]
Keine Gnade den Korrupten
Über Jahre haben sich Spaniens Mächtige schamlos bedient – bis die Immobilienblase platzte. Nun begehren die Bürger auf und stoßen im Internet Ermittlungen an.
09.12.2014 09:40:05 [blogs.ausgestrahlt]
Urananreicherung an der Börse unvorstellbar
Mit großem Entsetzen reagieren AtomkraftgegnerInnen auf einen aktuellen Medienbericht, dass sowohl die Bundesregierung wie auch die britische und niederländische Regierung inzwischen einen Börsengang des Urananreicherers Urenco befürworten.
09.12.2014 10:02:09 [Spiegel]
Millionengewinne für Investmentbank: Deutsche Steuerzahler finanzieren Goldman Sachs
Der deutsche Steuerzahler verschafft der Investmentbank Goldman Sachs womöglich Milliardengewinne. Der Grund: Nach SPIEGEL-Informationen kann Goldman sich auf Basis eines alten Vertrages noch bis zum Jahr 2036 von der deutschen Bad Bank FMS Wertmanagement (FMSW) bis zu fünf Milliarden Dollar leihen – zu extrem günstigen Konditionen. Das Risiko trägt der deutsche Steuerzahler, der für mögliche Verluste der Bad Bank aufkommen muss.
09.12.2014 10:54:52 [Netzfrauen ]
Welt-Anti-Korruptionstag - Korruption ist in der EU weit verbreitet
Anlässlich der von 140 Staaten ratifizierten UN-Konvention gegen Korruption wird jedes Jahr am 9. Dezember der Anti-Korruptionstag begangen. Die Vertragsstaaten verpflichten sich mit dem Übereinkommen zur Verfolgung verschiedener Formen der Korruption von AmtsträgerInnen.

09.12.2014 11:25:11 [Netzpolitik]
CETA: Roter Teppich für Klage-Konzerne
Diese Analyse geht dem gefährlichsten Kapitel im EU-Kanada-Abkommen CETA auf den Grund: Dem Investorenschutz. Ausländische Investoren bekommen damit das Privileg, Staaten vor privaten, konzernnahen Schiedsgerichten zu verklagen – und so demokratische Regelungen anzugreifen. Handels- und Investmentexperte Peter Fuchs von PowerShift e.V. und Annette Sawatzki von Campact erklären, warum auch Schönheitsreparaturen nichts an dieser Gefahr ändern.
09.12.2014 11:39:30 [RandZone]
Die OECD und die Ungleichheit
In einer Untersuchung kommt die sogenannte “Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung” (OECD) nach dem Internationalen Währungsfonds (IWF) zu der sensationellen Erkenntnis, daß die “Kluft zwischen Arm und Reich” auch in Deutschland wächst. Was negative Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum habe.
09.12.2014 12:28:43 [diepresse.com]
Dubiose Pharmastudien? Alarm in Österreich
Aus Kostengründen lassen Pharmafirmen ihre klinischen Tests in Indien durchführen. Nun besteht der Verdacht, dass dort Studien gefälscht wurden. In Österreich sind sechs Medikamente betroffen.
09.12.2014 16:10:16 [Spiegel.de]
Lkw-Maut: Opposition attackiert Dobrindt wegen Toll-Collect-Vertrag
Grüne und Linke fordern Aufklärung über den neuen Vertrag mit dem Mautbetreiber Toll Collect, über den der SPIEGEL berichtete. Verkehrsminister Dobrindt werfen sie einen schmutzigen Deal mit Daimler und der Telekom vor.
10.12.2014 05:04:46 [Luftpost]
Wird die EU zur US-Kolonie? Die Transatlantic Trade and Investment Partnership / TTIP nähme den EU-Staaten ihre Souveränität
Warum setzt sich Kanzlerin Angela Merkel so vehement für die Verabschiedung des TTIP-
Abkommens ein?

10.12.2014 07:11:27 [faz]
Auch Disney und Skype haben Steuern „gespart“
Steuerquoten von weniger als ein Prozent, 95 Prozent Nachlass: Neue Dokumente zeigen, wie internationale Großkonzerne in Luxemburg von dubiosen Steuerpraktiken profitiert haben sollen.
10.12.2014 11:18:55 [Informationsdienst Gentechnik]
Wer vertraut den Behörden bei Ackergiften?
In der EU wird zurzeit darüber beraten, ob die Nummer eins unter den Unkrautvernichtungsmitteln – Glyphosat – auch weiterhin verkauft werden darf. Dabei kommt es maßgeblich auf die Empfehlungen deutscher Behörden an. Doch viele NGOs misstrauen ihnen. Das wurde auf einer Tagung in Berlin vergangene Woche wieder deutlich. Ihr Urteil beruhe zu sehr auf Industrie-Daten, so die Kritik.
10.12.2014 16:00:20 [blogs.ausgestrahlt]
In aller Eile: Gabriel fordert Gutachten über Atomrückstellungen
Noch vor kurzem gab sich Wirtschaftsminister Gabriel zuversichtlich. „Kein Problem“, so sein Kommentar auf die Frage, wer künftig die Kosten für Rückbau und Entsorgung von Atomanlagen trage. Nachdem Eon in der vergangenen Woche die Auslagerung seiner Atomsparte ankündigte, ist die Bundesregierung plötzlich doch skeptisch.
10.12.2014 20:20:24 [nrwz.de]
Staatsanwaltschaft beschlagnahmt Waffen von Heckler & Koch in Mexiko
Möglicherweise waren Waffen aus Oberndorf im Einsatz, als mexikanische Polizisten im Bundesstaat auf Studenten geschossen haben. Das meldet die in Berlin erscheinende TAZ.
10.12.2014 20:23:25 [sueddeutsche.de]
Rheinmetall gibt Bestechung bei Rüstungsdeal zu
Rheinmetall gibt zu, bei einem Rüstungsdeal in Griechenland Schmiergelder gezahlt zu haben. Der Konzern muss 43 Millionen Euro zahlen.
10.12.2014 22:10:37 [stuttgarter-zeitung.de]
Ist Rechtsprechung noch Sache des Staates?
In den geplanten Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada sind Schiedsgerichte vorgesehen für Streitigkeiten zwischen Unternehmen und Staaten. Sie können die Demokratie aushebeln, analysiert StZ-Redakteur Stefan Geiger.
10.12.2014 22:12:13 [antikrieg.com]
Robert Parry - Die Made-in-USA-Finanzministerin der Ukraine
Der beträchtliche Betrag, den die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika in Jareskos WNISEF-Investitionsfonds investierte, wirft ein neues Licht darauf, wie die Stellvertretende Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten Victoria Nuland die Ausgaben der Vereinigten Staaten von Amerika für die Ukraine seit deren Unabhängigkeit 1991 mit der erstaunlichen Summe von „mehr als $5 Milliarden“ beziffern konnte, was sie letzten Dezember bei einem Treffen von amerikanisch-ukrainisch
11.12.2014 05:04:59 [heise]
Wem gehört die größte Biotech-Entdeckung des Jahrhunderts?
Mit dem neuen CRISPR-Cas9-Verfahren kann man das Erbgut so gezielt und einfach verändern wie nie zuvor. An der Entwicklung der Durchbruchs-Technologie waren mehrere Forscher beteiligt – einige von ihnen streiten jetzt um die Patente dafür. Es geht um Ruhm, Geld und den nächsten möglichen Nobelpreis.
11.12.2014 08:09:01 [Radio Utopie]
Keine Google News in Spanien ab 16. Dezember 2014
In einer Pressemitteilung vom 10. Dezember teilte Google mit, dass es für Spanien die Suchmaschine “Google News” ab dem 16.Dezember 2014 einstellt. Ab Januar tritt das neue spanische Gesetz zum Leistungsschutzrecht in Kraft, welches auch die kleinsten Auszüge unter Urheberrechtsschutz stellt.
11.12.2014 13:11:32 [Spreezeitung]
“Der Tagesspiegel erscheint hier geradezu als Lobbydienstleister”
LobbyControl kritisiert die Kooperation des Tagesspiegel mit Lobbyisten im Rahmen der heute in Berlin stattfindenden Konferenz "Agenda 2015", bei der Politiker und Interessenvertreter zusammentreffen. In einer Broschüre wirbt die Zeitung bei Interessenvertretern mit dem Vorteil, als Partner "die eigenen Themen bei den Politikentscheidern auf Bundesebene früh [zu] verankern".
12.12.2014 12:20:27 [SWR]
Gesundheitssystem: Die gefährlichen Tricks der Pharmaindustrie (Reportage)
Viele Pharmaunternehmen haben in der Vergangenheit gegen Gesetze verstoßen, um ihren Profit zu maximieren. odysso zeigt, wie wir als Patienten und Bürger dadurch geschädigt werden.
12.12.2014 12:26:55 [change.org]
Netzneutralität sichern - Rettet das freie Internet!
Das Internet ist in Gefahr. Das EU-Parlament hatte mit großer Mehrheit erst im April 2014 beschlossen, strenge Regeln zur Netzneutralität zu schaffen. Doch die Bundesregierung setzt sich aktuell im EU-Rat dafür ein, diese Entscheidung aufzuheben. Angela Merkel hat sich gerade bei Vodafone dafür ausgesprochen, das Zweiklassen-Netz zu schaffen. Das hätte zur Folge, dass besonders beliebte Dienste im Internet in Zukunft über kostenpflichtige Überholspuren nutzbar sind, während andere Dienste dadurch benachteiligt werden.
13.12.2014 06:05:48 [Goldseitenblog]
Rule 589
Mit ihrer Rule 589 vom 12. Dezember gibt die CME Group (Chicago Mercantile Exchange & Chicago Board of Trade) der Welt Rätsel auf. Die CME erweitert mit der neuen Regel den Preisrahmen für Gold auf eine Schwankungsbreite bis 400$.
13.12.2014 07:46:13 [Blog-der-Republik]
Nie zuvor gab es so viel vermeidbare Armut auf der Welt Die Reichen bestimmen die Regeln
Thomas Pogge geht scharf mit den Reichen und Mächtigen dieser Erde ins Gericht. Sie verantworten die Zustände, die Milliarden Menschen in Hunger und Elend halten. Die Wohlhabenden genießen ihren Wohlstand auf Kosten der Habenichtse. Die täglich vieltausendfach todbringende Armut, sagt der Philosoph, der an der renommierten Yale-Universität in den USA lehrt, ist überwindbar, und er klagt an.
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (36)
01.12.2014 04:57:21 [Alles Schall und Rauch]
Schweizer wollen weiter fremdbestimmt werden
Ehrlich, wie kann man dafür sein, noch mehr Einwanderer ins Land fluten zu lassen, das Gold im Ausland statt in der Schweiz zu lagern und ausländische Milliardäre dürfen viel weniger Steuern zahlen als Einheimische? Um druf innä gheiä münd derige Chlause, Oberbünzlis und Volllölis si!!!
01.12.2014 12:56:30 [www.finanzmarktwelt.de]
Bundesbanker verteidigt Draghi
Es geschehen Wunder: ein Vorstand der Bundesbank spricht sich für Draghis ultralaxe Geldpolitik aus..
02.12.2014 04:44:54 [Alles Schall und Rauch]
Die Schweiz hat die meisten Einwanderer der Welt
Einen Tag nach der Abstimmung über die Ecopop-Initiative berichten die Schweizer Medien, pro Kopf hatte die Schweiz im Jahr 2012 von allen OECD-Ländern am meisten dauerhafte Einwanderer aufgenommen. Vor der Abstimmung wurde die Veröffentlichung solcher deutlichen Statistiken tunlichst unterlassen. Wie ich im vorherigen Artikel gesagt habe, die Schweizer sind wieder voll verarscht und hinters Licht geführt worden. Nur, sie sind ja selber schuld, weil arrogant, treudoof und medienhörig.
02.12.2014 04:54:08 [RIAN]
Gazprom: Kein Zurück mehr zu South Stream – Zusatzleitung in die Türkei vereinbart
Das Gasprojekt South Stream zur Versorgung Südeuropas ist nach Worten von Gazprom-Chef Alexej Miller endgültig auf Eis gelegt. „Es gibt kein Zurück mehr“, sagte der Topmanager von Russlands größtem Gaskonzern am Montag in Ankara nach Verhandlungen der Präsidenten Russlands und der Türkei, Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan.
03.12.2014 04:50:37 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Tusk ist EU-Präsident: Harte Worte gegen Russland, Lob für das TTIP
Deutlicher als alle EU-Offiziellen vor ihm positioniert sich dern neue EU-Ratspräsident Donald Tusk gegen Russland. Die EU müsse vor ihren neuen Feinden schützen. Tusks Ausrichtung geht ganz klar in Richtung Westen: Das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP sei Ausdruck einer geopolitischen Freundschaft.
04.12.2014 07:04:33 [srf]
OSZE-Konferenz in Basel ist in den Startlöchern
Polizei und Armee markieren Präsenz in der Stadt. Im Einsatz stehen auch Kampfflugzeuge und Helikopter. Mehrere Kilometer Absperrgitter wurden errichtet, um die Konferenz zu schützen.
04.12.2014 07:05:20 [Tagesschau]
Italien lockert Kündigungsschutz
Mit der Zustimmung des Senats hat die vom italienischen Ministerpräsidenten Renzi entworfene Arbeitsmarktreform die letzte Hürde genommen. Ihr Kernpunkt ist eine Lockerung des Kündigungsschutzes. Vor dem Parlament sorgte dies für Unmut. In Rom kam es zu Ausschreitungen, mehrere Menschen wurden verletzt, wie die Nachrichtenagentur ANSA berichtet.
04.12.2014 10:57:31 [Gegenfrage.com]
Scheidender Van Rompuy bekommt 730.000 Euro für nichts
Die Europäische Union wirft Ratspräsident Herman van Rompuy in den nächsten drei Jahren 730.000 Euro hinterher. Eine Gegenleistung muss der Belgier dafür nicht erbringen. Auch andere Politiker dürfen sich über hübsche Sümmchen aus der Steuerkasse freuen.

04.12.2014 17:07:23 [zeit.de]
Europaparlament verzichtet auf Sonderausschuss zu Steueroasen
Im Europaparlament wird es vorerst keinen Sonderausschuss geben, der sich mit der Affäre um milliardenschwere Steuervorteile für Großunternehmen in Luxemburg und einigen anderen Mitgliedstaaten befasst.
04.12.2014 17:09:07 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Frankreich auf der Kippe: Ganz schlechte Zahlen und kein Rezept
Frankreich bleibt unter Druck: Am Mittwoch musste die Regierung einen neuen Rekord bei der Arbeitslosigkeit melden. Langfristig ist die Wirtschaft in Frankreich seit Beginn der Euro-Währungsunion gekippt. Jetzt ist die Regierung ratlos. Marine Le Pen wartet, bis ihr die reifen Früchte in den Schoss fallen. Der Absturz wäre jedoch zu vermeiden gewesen.
04.12.2014 17:10:26 [Handelsblatt]
EZB: Wir brauchen keine Einstimmigkeit für Anleihekäufe
Mario Draghi spricht viel über mögliche Anleihekäufe. Und er lässt durchblicken, dass die Gegner von QE nichts zu melden haben. Der Dax rutscht ab, der Euro legt zu. Die EZB-Pressekonferenz im Liveblog.
05.12.2014 04:58:42 [Contra Magazin]
South Stream: Nach Putins Stopp rudert Juncker plötzlich zurück
Erst als Putin das Pipeline-Projekt South Stream auf Eis legt und mit Erdogan verhandelt, bemerkt man in Brüssel, welchen Schaden man mit der bisherigen Taktik angerichtet hat. Jetzt ist das alles plötzlich doch nicht mehr so gemeint?
05.12.2014 04:59:18 [/bildungsklick.de]
Hört die Signale! 1.000.000 Unterschriften gegen TTIP und CETA gesammelt
Die von dem über 300 Organisationen starken Bündnis Stop TTIP selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA hat nach nur zwei Monaten Laufzeit mehr als 1.000.000 Unterschriften gesammelt.
05.12.2014 05:03:12 [ND]
Ungarn bestellt US-Botschafter ein
Nach Bemerkungen von US-Senator John McCain über den ungarischen Regierungschef Viktor Orbán hat das Außenministerium in Budapest am Mittwoch den obersten diplomatischen US-Vertreter im Land einbestellt.
05.12.2014 05:25:39 [Alles Schall und Rauch]
South-Stream-Absage schockt die EU
Da dachten doch die EU-Apparatschiks in Brüssel, sie könnten Russland immer neue Auflagen aufzwingen und zu Zugeständnissen nötigen, im Glauben, Moskau will unbedingt die South-Stream Gaspipeline realisieren und würde deswegen alles was die EU auftischt schlucken. Jetzt hat Präsident Wladimir Putin die Erpressung satt und bei seinem Türkeibesuch gesagt, das South-Stream-Projekt ist gestorben und das russische Gas wird in die Türkei geliefert. Wow, diese Ohrfeige hat gesessen und einen Schock ausgelöst. Am meisten schockiert sind die von der Absage betroffenen Länder: Bulgarien, Ungarn, Serbien, Slowenien und Österreich. Haben sie sich doch auf die Gelder aus dem Bau der Pipeline und aus den Transitgebühren gefreut. Diesen Geldsegen können sie jetzt vergessen und sich in Brüssel über den riesigen Verlust beschweren.
05.12.2014 13:53:52 [bumibahagia]
Putins Rede an die Nation 2014
... Ich wünsche all den Projekten, welche er mit seinen Leuten neben dem 3.Weltkrieg – Anzettelungs – Getöse der Westmedienknechte, der Westnadelfilze und der Westhosenröcke strebsam und ruhig angeht, Erfolg.
06.12.2014 07:14:08 [SRF]
Ausschreitungen nach Demo gegen OSZE
Am Ende einer Anti-OSZE-Demonstration in Basel ist es am Abend zu einem Polizeieinsatz gekommen. Die Polizei war mit Flaschen, Petarden und anderen Gegenständen beworfen worden, worauf sie Gummischrot und Tränengas einsetzte.
06.12.2014 16:25:32 [.blick.ch]
Serbischer Präsident strikt gegen Anerkennung Kosovos
Der serbische Staatspräsident Tomislav Nikolic hat die Anerkennung der früheren Provinz Kosovo als Vorbedingung für den EU-Beitritt seines Landes strikt abgelehnt.
07.12.2014 09:10:59 [Netzfrauen ]
Skandal! Gefängnis, da Holzkochlöffel verboten- EU schreibt Plastik-Utensilien vor
Weil sie in ihrem Bioladen mit Holzlöffeln kocht und damit gegen die Hygieneleitlinien verstößt, muss die Österreicherin Ushij Matzer 550 Euro Strafe zahlen. Als Zeichen des Protests will die Bio-Pionierin nun die zweieinhalbtägige Ersatzfreiheitsstrafe antreten.
Wir leben in einer Bananenrepublik! Wir respektieren zwar Hygiene-Vorschriften, aber was zu viel ist, ist zu viel, fangt erstmal bei den “Grossen” an. Da gibt es genug Mängel, die beseitigt werden müssen.
Wir rufen die Holzl

08.12.2014 13:04:46 [Contra Magazin]
Ukraine: Regierung genehmigt Stromimport aus Russland
Bevor die Lichter in der Ukraine ganz ausgehen, will Kiew nun Strom ausgerechnet aus Russland importieren. Doch wer wird das bezahlen? Wahrscheinlich die EU und der IWF.
08.12.2014 16:06:04 [.tagesschau.de]
Vorgeschmack auf den Generalstreik
Ein erneuter Streik gegen die Sparpläne der belgischen Regierung hat den öffentlichen Verkehr in Brüssel und Teilen Belgiens stark behindert und teilweise lahmgelegt.
08.12.2014 17:11:46 [.telegraph.co.uk]
Herman Van Rompuy will be paid more than £500,000 by the EU to do nothing
Herman Van Rompuy will be entitled to more than £500,000 for doing nothing at the taxpayer’s expense over the next three years, after finishing his term as president of Europe.
After standing down on Monday, the former president of the European Council will be paid £133,723 a year, 55 per cent of his basic salary, until December 2017 - to ease him back into life outside the world of Brussels officialdom.

09.12.2014 04:54:07 [Griechenland-Blog]
Überraschende Präsidentschaftswahl in Griechenland
Angesichts der aktuellen Entwicklungen beschloss die Regierung in Griechenland völlig überraschend, die Wahl des neuen Staatspräsidenten um zwei Monate vorzuziehen, um der politischen Ungewissheit ein Ende zu setzen.
09.12.2014 07:14:24 [srf]
EU offenbar nicht kompromissbereit
Wer noch gehofft hat, dass die EU doch mit der Schweiz über die Personenfreizügigkeit verhandelt, muss sich wohl langsam aber sicher von dieser Hoffnung verabschieden. Das zeigt ein Dokument, das Radio SRF vorliegt. Es wird voraussichtlich am Mittwoch von den EU-Botschaftern verabschiedet.
09.12.2014 09:41:22 [Radio Utopie]
Formvollendete Bruchlandung: 86 Prozent der Franzosen gegen Reformpolitik von Francois Hollande
Hollande, der Präsident der Franzosen und Vasall der “Deutschen Europäischen Union” hatte erklärt, dass er “sein Mandat voll umfänglich erfüllen wird ohne sich Gedanken über seine Popularität zu machen, denn das ist nicht sein Ziel”.
09.12.2014 14:39:15 [Spiegel.de]
Luxemburg Leaks: Niederlande wollen Steuerdeals mit Firmen offenlegen
Seit den Luxemburg Leaks stehen auch die Niederlande verschärft in der Kritik. Die EU-Kommission wirft der Regierung in Den Haag vor, Konzernen wie dem US-Unternehmen Starbucks eine Vorzugsbehandlung in Steuerfragen eingeräumt zu haben. Jetzt will das Land Deutschland umfassend über seine Steuerabsprachen mit Unternehmen informieren.
09.12.2014 20:44:16 [Spiegel.de]
EU-Investitionspaket: Atomkonzerne wollen 80 Milliarden Euro abgreifen
Europas Konjunkturpaket droht zum Nuklearprogramm zu werden. Die EU-Mitgliedstaaten wollen sich Atomprojekte im Wert von 80 Milliarden Euro finanzieren lassen.
09.12.2014 21:56:53 [tagesspiegel.de]
Gründungshilfe für die Mafia?…EU-Richtlinie könnte organisierte Kriminalität fördern
Die EU-Kommission will Unternehmensgründungen vereinfachen – und könnte damit ungewollt die organisierte Kriminalität fördern.
10.12.2014 04:59:25 [Griechenland-Blog]
Deutsche Besatzung bei Schlüsselpositionen der EU
Deutschland hat inzwischen fast die völlige Kontrolle über die Europäische Union erlangt und will nicht nur bei dem Kurs der Eurozone und der Festlegung der Wirtschaftspolitik, sondern auch in strategischen Themen das erste und letzte Wort haben.
10.12.2014 07:15:30 [Deutsche Wirtschaft Nachrichten]
Juncker-Paket: Steuerzahler haften für Autobahnen und Atomkraftwerke
Ein weiterer Kritikpunkt an der Initiative liegt in der Haftungs-Regelung. Denn die Risiken werden auf die europäischen Steuerzahler und nicht auf die Investoren abgewälzt. Die EU hofft, dass der private Sektor das billige Geld der EZB nutzen wird, um sich an den Projekten zu beteiligen. Die unvermeidliche Blase wird zu einem erheblichen neuen Risiko für die EU-Bürger.
10.12.2014 08:51:41 [Lost in EUrope]
Ist Frankreich noch frei?
Wie zu erwarten war, hat das “Welt”-Interview von Kanzlerin Merkel hohe Wellen geschlagen. “Maul zu, Frau Merkel”, twitterte der französische Links-Politiker Mélenchon, Frankreich sei frei. Doch ist es das wirklich noch?
10.12.2014 13:44:37 [Contra Magazin]
Die EU wird politisch immer instabiler
Das Elitenprojekt EU wird zusehends instabiler. Zu groß sind die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Probleme, als dass die Brüsseler Eurokratie dies zusammenhalten könnte.
11.12.2014 07:14:02 [Opposition24]
Italien vor Referendum zum Euroaustritt
Wenn es nach Beppe Grillo von der M5S geht, dann verlässt Italien den Euroraum so schnell wie möglich. Auch die Lega Nord unterstützt eine Petition, um ein Referendum zum Austritt durchzusetzen. Für Grillo geht es längst nicht mehr um die Frage, ob Italien den Euro behält oder nicht, sondern nur noch darum, wie schnell dieses Vorhaben verwirklicht werden kann.

Am 13. Dezember sollen die bisher gesammelten Unterschriften im Senat vorgelegt werden. Erst nach einer Entscheidung könnte dann

12.12.2014 07:07:26 [Tagesschau]
Gewerkschaften rufen zu Generalstreik auf Acht Stunden Stillstand in Italien
Die größten Gewerkschaftsverbände haben zum Streik aufgerufen. Gemeinsam wollen sie Italien lahm legen. Unter anderem werden der öffentliche Nah- und Flugverkehr bestreikt, Verwaltungen, Krankenhäuser und Schulen sowie die Autobahnen. 54 Demonstrationen wurden im ganzen Land organisiert.
12.12.2014 12:25:50 [augsburger-allgemeine]
Ein Einbrecher hat einen Hausbesitzer verklagt, weil dieser ihn beim Einbruch in sein Haus gefilmt hat. Der Europäische Gerichtshof hat dem Einbrecher nun Recht gegeben
So kurios das Urteil auch klingt, es hat durchaus einen ernsthaften Hintergrund. Privatleute dürfen nur ihren eigenen Grund überwachen. Das ist eine Sache des Datenschutzes. Wer also Kameras installiert, sollte unbedingt darauf achten, dass diese nicht auf die Straße oder den Garten des Nachbarn gerichtet sind. Außerdem muss klar kenntlich gemacht werden, wenn ein Grundstück videoüberwacht wird.
12.12.2014 15:34:08 [Opposition24]
Generalstreik in Belgien
Nichts geht mehr am 15. Dezember

Die großen Gewerkschaften rufen für den kommenden Montag zum Generalstreik in Belgien auf. Gestern schon streikten landesweit die Lokführer und legten das öffentliche Leben damit teilweise lahm, die Staus auf den Autobahnen erreichten eine Rekordlänge von bis zu 350 km. 50 % der Züge fielen aus. Nur die lokale Presse im Grenzbereich sah sich zu ein wenig Berichterstattung genötigt – Aachener Zeitung

 Aktuelle Themen (49)
01.12.2014 04:59:56 [Telepolis]
Poroschenko: "Ich weiß, dass die Wahrheit mit uns ist"
Nach Putin durfte auch Poroschenko in der ARD auftreten, kritische Nachfragen sind offenbar tabu.
01.12.2014 07:08:46 [Youtube]
MH17: Wichtige Wrackteile liegen gelassen! Am Absturzort waren Geheimdienste und keine Luftfahrtexperten!
30.November 2014: Flug MH17: Wichtige Wrackteile wurden einfach liegen gelassen! Vor dem Absturzort waren Geheimdienste und keine Luftfahrtexperten! Die Art wie sie Wrackteile eingesammelt haben, wirft für Profis Fragen auf! Auch neue Augenzeugen befragt.
01.12.2014 21:09:12 [/rotefahne.eu]
US-General kündigt weitere Unterstützung für ukrainisches Militär an
Gleich anschliessend an den Besuch des Vizepräsidenten der USA, Joe Biden, verspricht heute der Oberbefehlshaber der NATO in Europa, General Philip M. Breedlove, in Kiew verstärkte militärische Unterstützung für die von den USA gestützte dortige Regierung.

Während das Regime in Kiew einen weiteren Angriff auf Regionen im Osten des Landes vorbereitet, kündigte US-General Breedlove an:
âWir helfen dem Militär der Ukraine, seine Kapazitäten zu erweitern, (â¦) um dieses kompatibler m

02.12.2014 21:32:54 [Contra Magazin]
Poroschenkos Ministerwahl: Die Ukraine als US-Kolonie
Poroschenko trägt dazu bei, die Ukraine an die USA und westliche Großkonzerne zu verkaufen. Dies zeigt die Wahl von drei seiner Minister, die erst noch rasch eingebürgert wurden.
03.12.2014 04:51:56 [Telepolis]
Iranische Luftwaffe im Irak am Kampf gegen IS beteiligt
Angeblich gibt es den ersten Bildbeweis, die USA scheinen mit Assad, Iran und Saudi-Arabien zu kooperieren.
03.12.2014 07:15:16 [Deutsche Wirtschaft Nachrichten]
Ukraine: US-Investment-Bankerin ist neue Finanzministerin
Die amerikanische Investment-Bankerin Natalia Jaresko bekam im Eilverfahren die ukrainische Staatsbürgerschaft, damit sie Finanzministerin von „Jaz“ Jazenjuk werden kann. Sie ist CEO bei einem staatlichen amerikanischen Finanzinvestor. Vor ihrer Tätigkeit in der Finanzbranche war sie Angestellte beim US-Außenministerium. Auch der neue Wirtschaftsminister - ein blitzeingebürgerter Litauer - ist Investment-Banker. Die Oligarchen in der Ukraine dürften sich die Augen reiben.
03.12.2014 12:18:26 [Stimme Russlands]
Vom Ende der Politik der Europäischen Union
Die Öffentlichkeit sollte allerdings keinen Chimären nachjagen. Die Zeiten werden unerfreulich, weil so vieles darin investiert worden ist, die Krise, den Konflikt und den Krieg nach Europa zurückzubringen und damit die amerikanische Vorherrschaft über das ach so freie Europa wieder festigen zu können.

03.12.2014 13:41:58 [www.macht-steuert-wissen.de]
Newsletter KW 49 - Die gefälschten Putin-Bilder - die mediale Brandstiftung geht weiter.
Trotz mehrfacher Entlarvung der Medienlügen im Zusammenhang mit dem Ukraine Konflikt wird weiterhin durch die offiziellen Medien gelogen, was das Zeug hält. Aktuellstes Beispiel ist eine Behauptung, die überall in den Medien präsentiert wurde, Putin sei während des G20 Gipfels isoliert worden. Als Beweis wurde ein Bild u.a. in der Tagesschau gezeigt, dass Putin einsam und verlassen beim Barbecue am Tisch saß. In Wahrheit saß er zu diesem Zeitpunkt mit der brasilianischen Regierungschefin z
03.12.2014 14:23:10 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Heuschreckenalarm in der Ukraine!
Wenn es in der Ukraine zu einem Staatsbankrott kommt, muss man sich dann Sorgen machen? Zuvor wird das Staatseigentum noch verschleudert. Aber an wen? Dafür ist jetzt auch gesorgt?
03.12.2014 21:03:07 [bluewin.ch]
Ukraine erhält von EU erneut 500 Mio. Euro
Die Europäische Union hat am Mittwoch weitere 500 Millionen Euro als Hilfe für die krisengeschüttelte Ukraine freigegeben.
04.12.2014 04:47:39 [Telepolis]
MH17: Kiew gerät zunehmend in Kritik
... Allerdings ist das Verzögern, Hinausziehen und Vertuschen schon länger Praxis bei entscheidenden Vorgängen wie den Scharfschützen vom Maidan, den Verantwortlichen für die Brandkatastrophe von Odessa oder eben bei MH17. Interessant ist daher, dass in einer unveröffentlichten Version des niederländischen Zwischenberichts ein Hinweis auf eine NOTAM (engl. "notice to airmen") stand:
04.12.2014 10:20:21 [Lost in EUrope]
Ukraine goes Business
So sieht also eine prowestliche Regierung aus: Nachdem der Wunschkandidat der USA, Jazenjuk, als Premier bestätigt wurde, ernannte die neue Regierung in Kiew eine ehemalige US-Diplomatin zur Finanzministerin.


04.12.2014 15:26:46 [Die Freiheitsliebe]
Wenn zwei sich streiten, leidet der Dritte – Die Ukrainekrise
Zwischen Russland und der Europäischen Union (EU) herrscht frostige Stimmung. Darum hat Vladimir Putin nun dem Projekt Southstream für’s erste eine Zwangspause aufgebrummt. Die Gas-Pipeline sollte ursprünglich über das Schwarze Meer und den Balkan Europa, allen voran Deutschland, mit Gas versorgen. Es wäre eine Alternative zur unsicheren Versorgung über die Ukraine gewesen. Leiden müssen nun vor allem die ärmeren Balkanländer, für die die Pipeline ein deutliches Wirtschaftswachstum mi
05.12.2014 00:41:18 [Gegenfrage.com]
Assad: Luftangriffe in Syrien sind illegal
Während sich die USA bereits mit anderen regionalen Mächten darum streitet, wer in Syrien und im Irak die ISIS-Gruppe bombardieren darf und wer nicht, wurde Syriens Präsident anscheinend vergessen zu fragen. Dieser bezeichnete die US-Luftangriffe in einem neuen Interview als illegale Intervention.

05.12.2014 05:29:05 [Telepolis]
Von der rechtsextremen Miliz Asow zum Polizeichef
Die EU unterstützt mit einer Mission den Aufbau der Polizei in der Ukraine und muss dabei auch mit dem Ex-Vizekommandeur des Asow-Bataillons zusammenarbeiten.
05.12.2014 08:38:46 [Konjunktion]
Kommentar: Die Gefahr eines Flächenbrandes wächst oder Wenn der Kalte Krieg zu einem heißen wird
Kaum ein Tag vergeht an dem nicht irgendwelche neuen Sauereien ans Licht der Öffentlichkeit kommen – zumindestens wenn man sich auch abseits der ausgetrampelten Mainstreammedienpfaden bewegt. Wie vor wenigen Tagen die “Einbürgerung und Ernennung einer Investmentbankerin zur neuen ukrainischen Finanzministerin”.
05.12.2014 08:46:45 [Nachdenkseiten]
Der verdrängte Verfassungsbruch
Die Ukraine ist ein europäisches Land. Diese geografische Selbstverständlichkeit beinhaltet für viele westlich orientierte Ukrainer auch ein Bekenntnis zum „europäischen Wertesystem“. Zu diesen Werten gehört nach allgemeiner Auffassung die Rechtsstaatlichkeit.[1] Doch dass die Geburt der neuen pro-europäischen Ukraine mit einem mehrfachen Verfassungsbruch bei der Absetzung Viktor Janukowitschs begann, wird gerade in diesem rechtsstaatlichen Europa bis heute verdrängt.
05.12.2014 11:14:17 [Deutsche Wirtschaft Nachrichten]
Ukraine: Tumulte im Parlament wegen US-Finanzministerin
Das ukrainische Parlament wollte über die überraschend in der Regierung aufgetauchten Ausländer debattieren. Der Parlamentschef untersagte eine Diskussion. Die Argumente wurden schließlich im Nahkampf ausgetauscht.
05.12.2014 18:12:15 [Buergerstimme]
Friedenspolitik: Allianz der Weltherrschaft gefährdet sie
Die OSZE im freien Fall zur Bedeutungslosigkeit? Das Erbe Willy Brandts mit Füßen getreten, weil der Weltfrieden nicht wirklich gewollt?
06.12.2014 19:46:21 [Contra Magazin]
Kiew hat den Osten längst verloren
Die Ukraine wird nie mehr das sein, was sie vor dem politischen Umsturz durch die Euromaidan-Kräfte war. Der Krieg gegen die Rebellen und die chauvinistische Haltung in Kiew haben das Land entzweigerissen.
06.12.2014 23:43:53 [einartysken]
Putin macht Obama und die EU-Führer sprachlos mit dem Türkei-Gas-Deal
Am Montag schloss Russlands Präsident Wladimir Putin einen entscheidenden Deal mit dem türkischen Präsident Recep Erdogan, der die ökonomischen Bande zwischen beiden Ländern stärken wird und die Türkei zu einem großen Knotenpunkt für russisches Gas in der Region machen wird. Das Abkommen sieht vor, dass Russland zusätzliches Gas nach Orten in der zentralen Türkei und zu einem "Knotenpunkt an der türkisch-griechischen Grenze" pumpen wird, der am Ende Putin eine Hintertür zum

07.12.2014 07:39:50 [Christian Wehrschütz]
Christian Wehrschütz: Sinnlose zerstörung in der Ostukraine, Kinder leben in Luftschutzkellern
6.Dezember 2014: Christian Wehrschütz aus der Ostukraine.
In der Ostukraine ist trotz aller Ankündigungen von einer Waffenruhe nichts zu merken. Artillerieduelle und Zerstörungen von Häusern und Infrastruktur werden immer schlimmer; auch die Zivilbevölkerung leidet immer mehr, weil die winterlichen Temperaturen die Lage der Ausgebomten noch verschlimmern. Seit Monaten unter Artilleriefeuer liegt auch die Stadt Prvomajsk im Kreis Lugansk, in der selbst kaum russische Hilfe eintrifft. Prvomai

07.12.2014 07:40:58 [Alles Schall und Rauch]
Die Ukraine ist ein gescheiterter Marionettenstaat
Die EU glaubt, ihre "Werte" sind besser als die aller anderen und es hat eine historische Mission diese jedem aufzuzwingen, auch wenn dieser Zwang auf einen völligen Widerspruch hinausläuft, in dem genau die "Werte" verletzt werden für die es angeblich einsteht. Aber unter dieser Doppelmoral wird ein Land nach dem anderen untergraben und einverleibt und der Hunger nach Expansion ist unersättlich. Siehe Ukraine.
07.12.2014 09:41:02 [Politropolis]
Freihandelsabkommen und Schiedsgerichte – EU-Länder zahlen heute schon Milliarden!
Wirtschaftminister Gabriel verteidigt Schiedsgerichtsverfahren mit hilfe eines zweifelhaften Gutachtens. Kritiker warnen: Der US-EU-Deal sei ein trojanisches Pferd und führen in einer 22seitigen Broschüre auf, wie europäische Länder seit Jahren bereits Milliarden-Summen aufgrund solcher Schiedsgerichtsverfahren zahlen, denn diese seien “nichts neues”.
07.12.2014 21:05:54 [Friedensblick]
Grüner Johannes Steen verurteilt nicht rechtsextremen Polizeichef in Kiew
Während einer Konferenz von Bündnis90/die Grünen hielt Johannes Steen eine umjubelte Rede, wo er zeigte wie junge Menschen "gegen Putin" aufgehetzt sind.
08.12.2014 04:55:32 [Alles Schall und Rauch]
Israel bombardiert Syrien und hilft den Terroristen
Über die enge Zusammenarbeit zwischen den radikal islamischen Terroristen die in Syrien wüten und Israel habe ich schon mehrmals berichtet. Jetzt hat die UN diese Tatsache in einem Bericht an den Sicherheitsrat bestätigt. Darin werden die Interaktionen zwischen der israelischen Armee (IDF) und der Al Nusra Front auf dem Golanhöhen der letzten 1 1/2 Jahren genau aufgeführt. Laut der Friedenstruppe UNDOF senden die Terroristen regelmässig ihre Verwundeten in israelische Spitäler zur Behandlung und die IDF versorgt die Terrorbanden mit Waffen und Logistik. Am Sonntag wurde die Unterstützung der Al Nusra Front noch mit zwei Bombenangriffe der israelischen Luftwaffe verstärkt. Syrien hat wegen dem Kriegsakt von der UN Sanktionen gegen Israel verlangt.
08.12.2014 12:23:48 [Gegenfrage.com]
Moldawien: Nächstes Schlachtfeld für Russland und EU?
Wird Moldawien zum nächsten Schauplatz eines Tauziehens zwischen Russland und der Europäischen Union? Die Parteien und die Bürger sind ähnlich wie in der Ukraine gespalten. Merkel hat Russland bereits davor gewarnt, sich in die Angelegenheiten Moldawiens einzumischen.

08.12.2014 14:54:39 [antikrieg.com]
Präsident Vladimir Putins Ansprache an die Föderale Versammlung am 4. Dezember 2014
In seiner Ansprache an die Föderale Versammlung berichtete der russische Präsident Vladimir Putin, daß es Washingtons Plan für Russland ist, das Land in Stücke zu brechen wie es Jugoslawien angetan wurde. Das amerikanische Szenario für Russland ist „Auflösung und Zerstückelung.“
09.12.2014 05:00:45 [Telepolis]
MH-17: Weitere Vorwürfe gegen Kiew
Eurocontrol soll wegen der Risiken zur Sperrung des Luftraums über dem Kriegsgebiet geraten haben, wozu die Ukraine nicht bereit gewesen sei.
09.12.2014 05:02:00 [Nachdenkseiten]
Ein echter Knüller: „Westliche Geheimdienste warnen vor Fehleinschätzung russischer Ukraine-Politik“
Ein NDS-Leser schreibt uns: „Sehr erstaunt hat mich, dass Sie heute in den Hinweisen des Tages auf eine Meldung gar nicht hingewiesen haben, die ich für einen echten “Knüller” halte, und zwar:

“Der Spiegel – Westliche Geheimdienste warnen vor Fehleinschätzung russischer Ukraine-Politik”

09.12.2014 17:13:51 [german.ruvr.ru]
Die Wand an der Grenze zu Russland soll in vier Jahren stehen
Kiew benötige 520 Millionen Dollar und vier Jahre für die Umsetzung des Projektes „Wand“ an der Staatsgrenze mit Russland, erklärte der Premier der Ukraine, Arseni Jazenjuk. Zuvor hatte er davon gesprochen, dass ihre ingenieurtechnische Ausstattung aus den Mitteln des Staatshaushaltes erfolge.

10.12.2014 10:56:46 [RIAN]
Gorbatschow: Fünf Schritte zur Deeskalation der Ukraine-Krise
Ex-UdSSR-Präsident Michail Gorbatschow hat fünf Schritte formuliert, die nach seiner Ansicht zu einer Deeskalation der Krise in der Ukraine führen sollen. Wie es in seinem am Mittwoch in der „Rossijskaja Gaseta“ veröffentlichten Beitrag heißt, handelt es sich dabei um unverzüglichen Waffenstillstand, Einhaltung der Minsker Vereinbarungen, Gründung eines Konsortiums zur Unterstützung der Region Donbass, Entschärfung der gegenseitigen Anschuldigungen und Wiederherstellung des Vertrauens.
10.12.2014 11:08:20 [Nachdenkseiten]
Chodorkowski ruft zur Revolution auf
Noch nicht einmal ein Jahr hat es der russische Oligarch Michail Chodorkowski in seinem Schweizer Exil ausgehalten, sich nicht massiv in die russische Politik einzumischen. Am letzten Wochenende gab der NZZ ein ausführliches Interview. Und das hat es in sich. Chodorkowski fordert darin nicht weniger als eine Revolution in Russland und eine Abschaffung der Demokratie. Einen postrevolutionären Übergangspräsidenten hat Chodorkowski auch schon im Sinn – sich selbst. Bezeichnend, dass die deutschen Medien, die Michail Chodorkowski ansonsten in den höchsten Tönen loben, dieses Interview komplett ignorieren.
10.12.2014 20:23:08 [.zeit.de]
"Merkel muss Putin ein Angebot machen"
Der frühere Kohl-Berater verlangt von Kanzlerin Merkel ein Zugehen auf Russland. Der Konflikt um die Ukraine sei schon früh absehbar gewesen, sagte Teltschik der ZEIT.
10.12.2014 22:11:08 [wirtschaftsblatt.at]
IWF warnt vor Zahlungsausfall in der Ukraine
Die Experten des Internationalen Währungsfonds (IWF) warnen vor einem finanziellen Zusammenbruch der Ukraine.
11.12.2014 04:56:25 [Opposition24]
Evo Morales, ein echter Amerikaner!
"Ich glaube eines Tages werden die Menschen nicht nur Barak Obama richten, sondern auch andere US-Präsidenten. ... Ich bin überzeugt, dass die USA der Staat auf der Erde ist, der den meisten Staatsterrorismus praktiziert."

Die von den USA unterstützte Besatzungspolitik Israels bezeichnet er als Genozid und die Antisemituskeule aus gewissen Kreisen wird nicht lange auf sich warten, den "Indianer" Morales aber ziemlich kalt lassen.

Zur Antisemituskeule gehört selbstverständlich

11.12.2014 05:01:09 [Telepolis]
Aufruhr in Poroschenkos Heimatstadt
Steht der Ukraine ein neuer Maidan bevor, diesmal aber unter eindeutig rechtsradikalem Vorzeichen? Für diese Frage, gibt es nach den Ereignissen der letzten Tage durchaus Gründe.
11.12.2014 09:36:55 [Epoch Times]
Vladimir Putin Top-Berater: ISIS wird von Agenten der israelischen Mossad in Syrien ausgebildet
Alexander Prochanow, ein Top-Berater des russischen Präsidenten Wladimir Putin, beschuldigt Israel und die Vereinigten Staaten, Mitglieder der Terrorgruppe ISIS auszubilden. Hauptsächlich wären Agenten des israelischen Geheimdienstes Mossad darin involviert.
11.12.2014 09:42:09 [Telopolis]
Krieg gegen den IS ohne Einschränkungen
Das Weiße Haus will vom Kongress weitgehend freie Hand für eine Genehmigung zum Einsatz militärischer Gewalt – zeitlich, geografisch und auch für den Einsatz von Bodentruppen.
11.12.2014 18:33:25 [zeit.de]
Wie Vetternwirtschaft ukrainischen Neonazis nützt
Bei den Wahlen schnitten ukrainische Rechtsradikale schlecht ab. Warum verhilft die Regierung einzelnen Neonazis zu Posten oder Ruhm? Ein Grund liegt in Charkiw.
12.12.2014 04:52:37 [antikrieg]
Tollkühner Kongress unterbreitet Russland Kriegserklärung
Heute verabschiedete der Kongress, was ich als eine der schlechtesten Gesetzesvorlagen bezeichne, die es jemals gab.
12.12.2014 04:53:38 [Telepolis]
Zahlungsausfall der Ukraine droht
Nach Angaben des Internationalen Währungsfonds (IWF) braucht das Land weitere 15 Milliarden US-Dollar, die aber vom IWF nicht kommen dürfen.
12.12.2014 07:06:19 [Youtube]
Flug MH17: Die unerzählte Geschichte - The Untold Story Deutsch
Flug MH17:Die unerzählte Geschichte - The Untold Story
12.12.2014 07:16:21 [Nachdenkseiten]
MH17 – Spekulationen, Indizien und deren Bewertung
Heute morgen haben wir den Brief unseres Lesers H.L. abgedruckt, der sich kritisch mit einem älteren Artikel der NachDenkSeiten auseinandersetzt. Das Thema MH17 lädt förmlich zu Spekulationen ein. Auch die nach wie vor wahrscheinlichste Version, nach der MH17 von einer Boden-Luft-Rakete einer Buk-Einheit abgeschossen wurde, weist keine lückenlose Indizienkette auf. Echte Beweise gibt es ohnehin nicht. Jedoch sollte man beachten, dass auch alternative Versionen keine lückenlose Indizienkette haben und oftmals noch nicht einmal im Ansatz durch Indizien gedeckt sind. Daher erlaube ich mir an dieser Stelle, auch die Thesen von Herrn L. auf deren Schlüssigkeit zu überprüfen.
12.12.2014 11:15:17 [Contra Magazin]
Ukraine: Übrig bleibt ein Trümmerhaufen
Binnen kürzester Zeit wurde aus der Ukraine ein politischer, wirtschaftlicher und finanzieller Trümmerhaufen. Leidtragende sind die Ukrainer, die auf falsche Versprechungen hereingefallen sind.
12.12.2014 15:12:54 [Buergerstimme]
Ukraine: eine humanitäre Katastrophe (Teil 1)
Was im Osten der Ukraine geschieht, ist Völkermord, vom Westen unterstützt. Angebliche Terroristen sind Zivilisten, die ihr Land verteidigen!
13.12.2014 06:00:46 [Alles Schall und Rauch]
Die Israel-Lobby schützt die Nazis in der Ukraine
Was ist passiert? Der US-Kongressabgeordnete John Conyers hatte eine Gesetzesänderung eingebracht, welche die amerikanische Unterstützung, Ausbildung und Bewaffnung der Nazis und anderen Extremisten in der Ukraine verbieten sollte. Das Pentagon dürfe den Nazis keine Waffen liefern. Die Mitarbeiter von Conyers präsentierten die Abänderung des Gesetzes den Lobbyisten der Anti-Defamation League (ADL) und des Simon Wiesenthal Center (SWC), zwei der grössten jüdischen Interessengruppen in Amerika. Obwohl diese Organisationen immer betonen, ihre Aufgabe wäre es den Antisemitismus zu bekämpfen, haben die ADL und das SWC sich geweigert den Vorschlag von Conyers zu unterstützen.
13.12.2014 06:07:28 [Telepolis]
Pentagon droht mit der Stationierung von mehr Atomwaffen in Europa
Die USA werfen Russland eine Verletzung des INF-Abkommens vor, der Kongress spitzt den Konflikt mit Russland durch ein neues Gesetz weiter zu.
13.12.2014 07:49:17 [Die Propagandaschau]
MH-17: Was für den Abschuss durch ein Kampfflugzeug spricht
Jens Berger hatte gerade erst auf den Nachdenkseitennds_logo_neu die beiden wahrscheinlichen Abschussszenarien von MH17 erörtert und favorisierte die These vom Abschuss durch ein BUK-System. NDS-Leser H.L. hingegen favorisiert die These vom Abschuss durch ein Kampfflugzeug und hat dafür mindestens genauso viele gute Indizien zusammengetragen:
 Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (23)
01.12.2014 07:56:46 [heise]
Silber macht Antibiotika wirksamer
"Silber hat eine lange Geschichte als Desinfektionsmittel", sagt Morones. Seit der Antike wurde Wasser in Behältern aus Silber aufbewahrt, Verbrennungen und Verletzungen wurden mit Silbersalzen behandelt, Infektionen bekämpft und der Wundverschluss beschleunigt.
01.12.2014 10:52:09 [Epoch Times]
Das geht uns alle an: „Bist du irre, oder was?“ Aus dem Schatzkästchen von Dr. Psych
Jeder dritte Deutsche leidet irgendwann im Laufe seines Lebens an einer oder mehreren psychischen Störungen – so lautet die erschreckende Bilanz des Psycho-Moduls des Deutschen Gesundheitssurveys aus dem Jahr 2012. Überraschenderweise sind insbesondere junge Menschen betroffen. Am häufigsten finden sich Angststörungen (16,2 Prozent), Alkoholmissbrauch (11,2 Prozent), Depressionen (8,2 Prozent), Zwangsstörungen (3,8 Prozent) und psychosomatische Störungen ohne Organbefund, sogenannte som
01.12.2014 12:07:48 [salzburg.com]
Falscher Arzneimittelgebrauch kostet Milliarden
Weltweit könnten jährlich rund 500 Milliarden US-Dollar (401 Milliarden Euro) Gesundheitskosten eingespart und somit sinnvoller verwendet werden, wenn man Fehler in der Verschreibung und Verwendung von Pharmazeutika ausschalten könnte.
01.12.2014 14:35:07 [ARTE]
Medikamente – Wie gut kennen wir Nutzen und Risiko?
Ob gegen Kopfweh, Schnupfen oder Übelkeit – Medikamente einzunehmen, ist für viele von uns Routine geworden. Allein in Deutschland werden pro Jahr etwa eineinhalb Milliarden Packungen verkauft und in Frankreich sogar doppelt so viel. Medikamente sollen uns helfen, können uns aber auch krank machen.

Doch wie genau wissen wir eigentlich Bescheid über Risiken und Nebenwirkungen, wenn wir ein Medikament einnehmen? Nützt es uns wirklich mehr als es uns schadet? Können wir uns darauf verlass

02.12.2014 16:27:50 [20min.ch]
Kurkuma…Diese gelbe Knolle macht Sie jung und gescheit
Auf den ersten Blick sieht gemahlene Kurkuma wie Safran aus. Doch sie ist deutlich günstiger als das rare Edelgewürz. Und sie hilft, das Arbeitsgedächtnis zu verbessern.
02.12.2014 16:28:14 [/hanfjournal.de]
Cannabis hilft bei Alzheimer
Wissenschaftler und Ärzte vermuten schon länger, dass Cannabis das Alzheimer-Risiko mindern sowie der Konsum der verbotenen Pflanze ein bereits vorhandenes Krankheitsbild positiv beeinflussen kann.
03.12.2014 10:13:27 [Epoch Times]
"Gib Todesangst keine Chance!": Darum sind HIV-Tests gefährlich unzuverlässig
Bei einem so genannten HIV-Antikörpertest werden ganz normale Eiweiße gemessen, die in jedem Menschen vorkommen. Was die wenigsten wissen: Ein Krankheitserreger wird durch den AIDS-Test überhaupt nicht nachgewiesen. Der Test bestimmt jedoch darüber, ob Ärzte einen Menschen als HIV-positiv oder negativ einstufen – und diese Einstufung verändert im Fall des Falles das Leben dramatisch.
03.12.2014 12:15:01 [.forschung-und-wissen.de]
Milch von Kühen erhöht das Risiko an Osteoporose zu erkranken
Für den Verzicht von Kuhmilch als Nahrungsquelle gibt es unterschiedliche Gründe - Ethische wie Gesundheitsbedingte, und damit sind nicht nur Allergien und Intoleranzen gemeint.
04.12.2014 13:11:22 [Fachportal Naturheilkunde]
Resistente Keime im Fleisch durch Antibiotika
Multiresistente Erreger (kurz MRGN) stellen eine immer größer werdende Gefahr dar, denn mittlerweile sterben jährlich tausende Menschen hierzulande an MRGN-Infektionen. Bislang traten die Keime vor allem in Krankenhäusern auf, doch immer häufiger werden sie auch bei Nutztieren und in Lebensmitteln nachgewiesen. Mit erschreckendem Ausmaß, denn wie eine aktuelle Untersuchung im Auftrag der Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e. V.
04.12.2014 16:13:21 [zm-online.de]
Leberkrebs durch Triclosan?
Seife und Zahnpasta enthalten häufig Triclosan - eine Chemikalie, die laut einer neuen Studie Leberkrebs begünstigen könnte.
04.12.2014 17:08:00 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
Todesfälle nach Grippe-Impfung: Italien nimmt Wirkstoff vom Markt
Die italienischen Behörden haben den Grippe-Impfstoff Fluad des Schweizer Herstellers Novartis vorsorglich vom Markt genommen. 13 Todesfälle stehen im Verdacht, mit einer vorhergegangenen Impfung zusammenzuhängen.
05.12.2014 21:18:34 [.focus.de]
So gefährlich sind die Alu-Brezen
Das Lieblingsgebäck vieler Bundesbürger ist knusprig, salzig - und häufig mit Schadstoffen belastet. Verbraucherschützer schlagen nun Alarm: Jede fünfte Breze in Bayern enthalte zu viel Aluminium.
05.12.2014 21:18:59 [onmeda.de]
Rapsöl besser als Olivenöl?
Rapsöl soll im Vergleich zu Olivenöl die Cholesterin- und Leberwerte verbessern, so das Ergebnis einer Studie mit übergewichtigen Männern.
06.12.2014 16:25:08 [hanfjournal.de]
Cannabis und THC bei schweren Schlafstörungen
Ich möchte den Einsatz von Cannabinoid-Medikamenten bei schweren Schlafstörungen anhand zweier Beispiele aus meiner Praxis vorstellen.
06.12.2014 17:18:40 [sueddeutsche.de]
Wenn Menschen zu Versuchskaninchen werden
Medikamententests an Menschen sind heikel, aber auch besonders wichtig. Umso schlimmer, wenn wie im aktuellen Fall bei Studien gepfuscht wird. Nicht nur die Pharmafirmen, auch die Behörden haben versagt.
08.12.2014 12:24:09 [scinexx.de]
Orangensaft zehnmal gesünder als gedacht
Echte Vitaminbombe: Orangensaft liefert unserem Körper zehnmal mehr gesunde Antioxidantien als bisher angenommen. Denn ein Teil dieser gesunden Inhaltsstoffe wird erst durch die Mikroben in unserem Darm erschlossen,
08.12.2014 15:40:25 [Fachportal Naturheilkunde]
Studie: Süßstoffe können Diabetes auslösen
Wie das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" in einer Pressemitteilung berichtet, haben israelische Wissenschaftler in Tests an Mäusen und Menschen herausgefunden, dass Süßstoffe die Vermehrung von Darmbakterien beeinflussen, die die Blutzucker-Regulation stören.
09.12.2014 07:09:37 [der newsblog]
Psychiatrie: Jahrzehnte Fehlbehandlungen durch Flooding vermutet
Hohe Risiken durch die Flooding? Mindener hält Gesundheitsschäden bei Familienmitglied für wahrscheinlich, weitere Fälle nicht ausgeschlossen. [CC]
10.12.2014 15:46:23 [kurier.at]
Konservendosen erhöhen Risiko für Herzkrankhei­ten
Menschen, die aus Dosen trinken, weisen eine erhöhte Konzentration Bisphenol A auf.
10.12.2014 16:23:07 [Netzfrauen ]
Studien: Liste der gestoppten 80 Medikamente – Rund 1250 Zulassungen werden überprüft
Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat 80 Medikamente gestoppt.
Zu den gestoppten Medikamenten gehören Mittel gegen hohen Blutdruck, Migräne, Depressionen und welche zur Vorbeugung gegen Herzinfarkt.
Bereits vom 19.bis 23. Mai. 2014 hat die französische Zulassungsbehörde bei Inspektionen bei der Firma GvK Bioscience in Hyderabad, Indien, Verstöße gegen die strikten Vorgaben der Good Clinical Practice (GCP) gefunden .


12.12.2014 08:02:50 [Fachportal Naturheilkunde]
Studie: Weichmacher mindern die Intelligenz
Werden ungeborene Kinder in der Schwangerschaft erhöhten Konzentrationen bestimmter Weichmacher (Phthalate) ausgesetzt, so hat dies eine nachhaltig Beeinträchtigung ihrer Intelligenz zur Folge. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung von Forschern der Mailman School of Public Health an der Columbia University in New York.
12.12.2014 11:12:16 [Fachportal Naturheilkunde]
Studien gefälscht: Zulassung von 80 Medikamenten gestoppt
Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hatte bereits Anfang der Woche eine Liste von Arzneimitteln veröffentlicht, deren Verkauf aufgrund invalider Studiendaten aus Indien nun gestoppt wurde. Betroffen sind davon 80 Präparate von 16 pharmazeutischen Unternehmen wie zum Beispiel „Entacapon STADA“ oder „Levetiracetam beta“...
12.12.2014 20:46:33 [lifeline.de]
Cadmium lässt Zellen im Zeitraffer altern
Cadmium steckt im Zigarettenrauch, aber auch in bestimmten Lebensmitteln. Welche Folgen es für den Menschen hat, wenn sich das giftige Schwermetall im Körper anreichert, beleuchtet eine große Studie.
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (83)
01.12.2014 08:26:48 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Schwerer Angriff auf das Bargeld
1.12.2014 – Eine Bastion der Freiheit ist in Gefahr
von Andreas Tögel.
Das konnte nicht ausbleiben: Kenneth Rogoff, prominenter Harvard-Volkswirtschaftsprofessor und ehemals Chefökonom des IWF, regt ernsthaft die Abschaffung des Bargeldes an. Man darf sicher sein, daß dieser Gedanke von den politischen Eliten begeistert aufgenommen werden wird. Denn aus der Sicht eines Büttels des stets am Rande des Bankrotts entlang schrammenden, modernen Wohlfahrtsstaates, handelt es sich dabei um eine

01.12.2014 08:27:11 [Lost in EUrope]
Geschichte einer Kapitulation
Das neue EU-Investitionsprogramm setzt vor allem auf private Großanleger – Banken, Versicherungen, Pensionsfonds. Damit vertraut Kommissionschef Juncker die Rettung EUropas ausgerechnet jenen an, die noch vor kurzem gegen den Euro gewettet haben. Es ist nicht die einzige Kapitulation.
01.12.2014 09:09:35 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Fallende Preise sind toll, steigende auch
Einige Menschen feiern die Inflation als neuen Heilsbringer. Andere feiern den sinkenden Ölpreis als neuen Heilsbringer. Die ganz großen Wirtschaftsentertainer schaffen beides: Sie freuen sich gleichzeitig auf die Inflation und sinkende Preise...
01.12.2014 12:55:57 [Friedensblick]
Der Zinses-Zins frisst die Renten auf
Der Zinses-Zins drückt die Löhne und zerstört die gesetzliche Rentenversicherung. Die so betrogenen "kleinen Leute" schließen "Riester-Renten" ab, klagen über geringe Zinsen. Ein Teufelskreislauf.
01.12.2014 20:11:33 [aachener-zeitung.de]
Erdogan will Handel mit Russland verdreifachen
Ungeachtet der Sanktionen der EU und der USA gegen Moskau will die Türkei den Handel mit Russland drastisch ausbauen.


02.12.2014 04:39:39 [Agenda2020.at]
Wie der Zins(eszins) als perfider Umverteilungsturbo wirkt: eine Analyse
Über die Versklavung ganzer Völker durch Schulden - wie z.B. durch „Geld aus dem Nichts“ von internationalen Institutionen wie dem IWF, egal ob für Chile, Argentinien oder die Ukraine (das Land wird überdies auch noch durch Kredite der EU „gerettet“...) - liest/hört man in den deutschsprachigen Medien so gut wie nichts.
02.12.2014 08:15:17 [GEOLITICO]
Angst vor Bargeldverbot berechtigt
Geld ist kein sicheres Wertaufbewahrungsmittel mehr. Die Politik wird zunehmend aggressiver eine immer größere Kontrolle über das Geld der Bürger anstreben.
02.12.2014 08:47:26 [Konjunktion]
Ölpreis und Anleihemarkt: Die Zeichen stehen auf Sturm
Schon einmal sank der Ölpreis innerhalb eines halben Jahres um 40 US-Dollar. Das war in der zweiten Hälfte des Jahres 2008 und leitete den Finanztsunami der folgenden Monate ein. Und jetzt sehen wir wieder einmal einen Einbruch des Ölpreises um 40 US-Dollar. Mit dem Unterschied, dass alles – Indices, Geldvolumen, Verschuldung usw.- in unbegreifliche Höhen getrieben wurde und somit einen viel größeren Absturz nach sich ziehen wird.
02.12.2014 11:38:47 [start-trading.de]
DAX: Einmal 10.000 Punkte ohne alles
Der DAX hat es geschafft. Er notiert wieder über der 10.000 Punkte Marke. Entgegen jeglicher Unkenrufe, entgegen zu erwartender Konjunkturabkühlung und auch entgegen jeglicher realistischer Bewertung haben es die Börsianer geschafft, den Index wieder fünfstellig notieren zu lassen. Jetzt ist der DAX dort, wo ihn alle haben wollten und nun fehlt ein neues gemeinsames Ziel. Es würde jetzt nicht verwundern, wenn auf die Euphorie ein Kater folgen würde.
02.12.2014 11:55:54 [www.finanzmarktwelt.de]
Das leise Sterben in der Hedgefond-Branche
Es läuft nicht gut für die einst so strahlende Hedgefond-Industrie: die Renditen mager, die Gebühren horrend - und jetzt "sterben" so viele Hedgefonds wie seit dem Krisenjahr 2009 nicht mehr..
02.12.2014 13:45:57 [Goldreporter]
Ein Finanz-Orkan kann die gesamte Altersvorsorge wegfegen
Auch Rentenversicherer müssen immer höhere Risiken eingehen, um noch Erträge für ihre Kunden zu erzielen. Eine zweifelhafte Risiko-Definition fördert dies zusätzlich. Ein Beispiel aus den Niederlanden.
02.12.2014 15:27:16 [Smartest Finance]
EZB-Bilanzausweitung, Wirtschaftswachstum in China und globale OPEC-Ölsorgen
Laut Aussagen des EZB-Vizechef Conatancio erwägt die EZB, um die Niedriginflation im gemeinsamen europäischen Währungsraum zu bekämpfen, nun doch den Erwerb von Staatsanleihen der einzelnen Mitgliedsstaaten. Damit dürfte der Moral Hazard-Problematik, die sich bei einigen Mitgliedsstaaten breitgemacht hat, endgültig Tür und Tor geöffnet werden.
02.12.2014 16:57:27 [.focus.de]
Neue Initiative will Geld-Revolution in der Schweiz
Im Finanzparadies Schweiz wächst die Zahl der Banken-Kritiker. Künftig sollen die nur noch Geld verleihen, das sie auch wirklich besitzen, fordert eine neue Initiative. Das Zocken mit geliehenen Milliarden würde dann zum Auslaufmodell.
02.12.2014 21:25:46 [start-trading.de]
Gold & Silber: Deutliches Aufwärtspotential
Am gestrigen Tag blickten die Investoren etwas verdutzt auf die Entwicklung der Edelmetallpreise. Ein saftiges Tagesplus stand zu Buche und das, obwohl die Schweizer Bürger mit ihrem Referendum gescheitert waren. Mit dem starken Sprung von Gold über die Linie bei 1180 $ (Silber bei 16 $) ergibt sich nun bei beiden Edelmetallen eine hervorragende Ausgangssituation für eine Phase dauerhaften Anstieges. Immer mehr Investoren werden jetzt Mut fassen und sich den Käufern anschließen.
03.12.2014 08:56:20 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Zehn große ökonomische Mythen (Teil 2)
3.12.2014 - von Murray N. Rothbard.
Zahlreiche ökonomische Mythen plagen unser Land, vernebeln das Denken der Öffentlichkeit über wichtige Probleme und verführen uns dazu, falsche und gefährliche wirtschaftspolitische Maßnahmen zu akzeptieren…
Mythos 4: Wenn die Fed das Geldangebot verknappt, steigen die Zinsen (oder sie fallen); wenn die Fed das Geldangebot ausweitet, steigen die Zinsen (oder sie fallen)
Die Finanzpresse heute versteht so viel von Wirtschaft, dass sie sich wie Habicht

03.12.2014 10:12:27 [Selbstbetrug]
Mangelwirtschaft mit reichlich Überflussoptionen
Geld anzulegen mag in einem gewissen Rahmen verständlich und auch sinnvoll sein. Aber gerade beim Handel zwischen Groß- oder Geschäftsbanken, ist es genau genommen in etwa so als würde man ob der zu erwartenden und stetig steigenden Gewinne, Blut und seine Derivate bei einer anderen Blutbank anlegen wollen – selbstverständlich das frisch gezapfte Blut anderer, das gern als eigenes angesehen wird.
03.12.2014 11:52:48 [N8Waechter.info]
Mysteriöser Goldkäufer zerschlägt alle Papier-Shorts
Leeb: “Was ich auffällig fand, war der Handel im Goldmarkt am Sonntagabend (früher Handel in Asien). Nachdem Gold aber am Sonntagabend zunächst weiter fiel, verblieb es über etwa 6 Stunden auf einer fast geraden Linie. Irgendeine Entität hat dort jede Unze Gold aufgekauft, die zum Verkauf stand.
03.12.2014 13:13:19 [Propagandafront]
Staatsschuldenkrise: Regierungen bereiten sich im Geheimen auf die kommenden Staatspleiten vor
Die G20-Gruppe hat ihre ganz eigenen Warnhinweise, die derzeit in Europa hochpoppen – und Brüssel hat jetzt einen brutalen Gewaltangriff auf die demokratischen Kräfte Europas eingeleitet, um sich weiter an der Macht zu halten. Das Scheitern Europas, die Staatsschulden zu vereinheitlichen und zu konsolidieren, kommt nun wie ein Bumerang zurück und verwandelt sich gerade in den schlimmsten Wirtschaftsalbtraum der Finanzgeschichte.
03.12.2014 18:25:08 [start-trading.de]
DAX: Anlegern sollte mulmig werden
Heute kann der DAX ansteigen. Mit Nachdruck versucht er sich nach oben zu hieven. Unterstützt wird der Index durch die amerikanischen Indizes, die, jeden Tag aufs Neue, Rekordhöhen erreichen. Ein wenig erinnert das aktuelle Geschehen an einen sich selbst erfüllenden Traum. Die Börsenteilnehmer wünschen sich steigende Kurse, und da die meisten das gleiche wollen, erhalten sie auch einen Anstieg. Jeder vertraut dem anderen, dass dieser weiter Aktien kauft.
04.12.2014 04:40:13 [N8Waechter.info]
Verkäufe an Thanksgiving und Black Friday größter Reinfall seit Lehman
Auch wenn unsere Zahlen nicht so düster sind, wie der im Jahresvergleich von der National Retail Federation berichtete 11 %ige Rückgang, so unterstützen unsere Daten doch die Meldungen über einen schwachen Start. Obwohl dies eindeutig ein negatives Signal ist, bedeutet das aus unserer Sicht nicht, dass sich das Weihnachtsgeschäft insgesamt als Pleite erweisen wird.
04.12.2014 09:09:04 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Überraschende Wende: Über die besondere Logik von Märkten
Wenn schlechte Meldungen von Märkten euphorisch aufgenommen werden gilt es genau hinzusehen. Denn genau diese "Irrationalität" an den Edelmetallmärkten könnte nun den Wendepunkt hin zu einer positiven Bewegung darstellen.
04.12.2014 09:18:22 [Nachdenkseiten]
Der weit überschätzte Welthandel und die daraus folgende weltweite Verschwendung von Ressourcen statt stärkerer Regionalisierung und Verkehrsvermeidung
Damit nicht gleich mit Kanonen geschossen wird: Natürlich weiß ich auch, dass die Produktion von Gütern in größeren Einheiten mit sinkenden Durchschnittskosten verbunden sein kann und deshalb unter dem Gesichtspunkt kostengünstiger Produktion von Gütern und Dienstleistungen der Warenaustausch und seine Ausweitung ökonomisch sinnvoll sein kann. Aber ich denke, dass heute bei den meisten Produktionsverfahren der Punkt der in diesem Sinne rationalen Produktion erreicht ist. Also: mehr Welthandel zur Erreichung einer höheren Massenproduktion dürfte nicht besonders dringlich sein.
04.12.2014 09:19:11 [Paek-Oil]
Ölpreisschock: US-Fracking-Aktivitäten brechen um 40% ein
Der seit Juni anhaltende Ölpreis-Einbruch, der jüngst durch das Nicht-Eingreifen der OPEC verstärkt und manifestiert wurde, hat in den USA bereits zu einem Zurückfahren der Fracking-Aktivitäten geführt. Wie Reuters bezugnehmend auf Drilling Info Inc berichtet, sank die Zahl neuer Bohrungen von 7227 in Oktober auf 4520 im November - ein Rückgang um 40% binnen eines Monats. Zwar sind dabei auch witterungsbedingte Rückgänge enthalten, offensichtlich wird der starke Rückgang aber auch von einer zurückgehenden Investitionsneigung getrieben.
04.12.2014 09:52:49 [www.finanzmarktwelt.de]
Staatlich verordnete Party an Chinas Aktienmärkten
Die Wirtschaft in China kühlt ab, aber die Aktienmärkte feiern Party. Kein Wunder: die Rally ist von der Regierung in Peking gewollt und gefördert worden..
04.12.2014 11:18:48 [iknews]
Immobilien: Subprime bald auch in deutschen Metropolen?
Trautes Heim – Glück allein, so wünscht sich das jeder Immobilienbesitzer eigentlich. In der Geschichte gibt es einige Beispiele für geplatzte Träume, das wohl prominenteste war die Subprimekrise, welche ab 2007 in den USA wütete. Trotz massiver Interventionen der amerikanischen Notenbank hat sich der Markt bis heute nicht wieder richtig erholen können. Unzählige Existenzen wurden nachhaltig zerstört und das war mit Sicherheit noch nicht das Ende. Wie aber verhält sich das in Deutschland? Sind hier die Preise noch moderat oder zumindest angemessen? Es ist Zeit einen Blick auf den hiesigen Markt zu werfen.
04.12.2014 17:06:30 [capital.de]
WIE MAN EINE OFFSHOREFIRMA GRÜNDET
Über das Internet lassen sich in wenigen Minuten Offshorefirmen gründen. In Steuerparadiesen auf der ganzen Welt. Ein Selbstversuch
05.12.2014 05:03:58 [Martin Schweiger]
Falschgeldsystem: Wirtschaftswachstum nur dort, wo es auch Kredit für die Privatwirtschaft gibt
Solange der Falschgeld-Kredit sprudelt entwickelt sich die Wirtschaft prächtig, genauso wie Arbeitskraft des Kokain-Konsumenten zunächst steigt, solange man ihn mit Stoff versorgt. Wird der Kredit eingeschränkt, beispielsweise weil der Wert der unterlegten Kreditsicherheiten fällt oder weil die Kreditgeber dem Kreditnehmer nicht mehr trauen (wollen), dann bricht die Wirtschaft zusammen. Der Artikel veranschaulicht dies anhand aktueller Daten für USA, China und die Euro-Zone.
05.12.2014 09:30:43 [Goldreporter]
“Weltweiter Währungskrieg wird US-Zinserhöhung verhindern”
Der Wirtschaftsprofessor Nouriel Roubini sieht die Industrienationen in einem sich zunehmend verschärfenden Währungskrieg. Er zieht aber möglicherweise die falschen Schlüsse, was Gold anbetrifft.
05.12.2014 10:32:19 [iknews]
Fahrgastvermittler Uber: Ein neuer Stern am Investorenhimmel?
Die Weihnachtszeit ist angebrochen und die Gesellschaft ist eifrig mit den nötigen Vorbereitungen für die Festlichkeiten beschäftigt. Für einige Wochen ist also wieder Friede, Freude, Eierkuchen angesagt. In der Zwischenzeit sind derweil die Experten damit beschäftigt den Anlegern zu erklären, dass die Aktienmärkte fair, wenn nicht gar unterbewertet sind.
05.12.2014 11:11:48 [www.finanzmarktwelt.de]
Öl: Saudis, USA und Russland
Saudi-Arabien verkauft Öl in Asien zu Discount-Preisen, die USA überlegen die Aufhebung des Ölexport-Verbots, und Russland stützt wieder massiv den Rubel..
05.12.2014 13:25:26 [start-trading.de]
DAX: Erneuten Kursrutsch einplanen
Am gestrigen Donnerstag konnten die Marktteilnehmer wieder einmal beobachten, wie schnell Börsenkurse fallen können. In der Theorie ist einem das Risiko fallender Kurse bewusst. Wenn es aber rasend schnell geht und der DAX in einer Stunde 250 Punkte verliert, dann kann dem einen oder anderen Anleger schon mulmig zumute werden. Die Verkaufswelle schrieben die Investoren der EZB zu, denn sie hatten mal nicht vollmundig Unterstützung versprochen.
05.12.2014 15:23:58 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Draghi: Wie es unser Auftrag verlangt
...das zu tun, was wir tun müssen, um die Inflation und die Inflationserwartungen so schnell wie möglich zu erhöhen, wie es unser Auftrag verlangt!
05.12.2014 15:25:13 [RT Deutsch]
Gringo go home! – Brasilien und Uruguay lösen sich vom US-Dollar
Lateinamerika löst sich weiter vom Einfluss der USA. Brasilien und Uruguay haben ihren bilateralen Handel von US-Dollar auf ihre Landeswährungen Real und Peso umgestellt, um “alte Mechanismen ökonomischer und von den USA diktierten Regulationen loszuwerden.” Weitere lateinamerikanische Länder wollen dem Beispiel folgen.
05.12.2014 18:37:56 [Der Goldberg]
Die schwarze Null (2)
In der Eurozone herrschen Wachstumssorgen und Deflationsgefahren. Dabei bemüht sich die Europäische Zentralbank redlich, zumindest den Eindruck zu erwecken, sie werde im kommenden Jahr mit einem echten quantitativen Lockerungsprogramm (QE) in Form von Staatsanleihekäufen beginnen. Doch ist es dem EZB-Präsidenten bislang offenbar aber nicht gelungen...
05.12.2014 20:30:22 [qpress]
Geldkrieg gegen die USA, Südamerika schasst den Dollar
Hier wird es wenig und sehr zurückhaltend berichtet, aber es gibt sie doch, die Absetzbewegungen in Sachen Dollar. So sind es jetzt Uruguay und Brasilien, die ihre nachbarschaftlichen Handelsbeziehungen vom Dollar befreien. Sie machen künftig ihre Geschäfte nur noch in ihren Landeswährungen. Damit gerät die Leitwährung sukzessive weiter unter Druck.
06.12.2014 07:09:24 [Alles Schall und Rauch]
Chinas Wirtschaftsleistung jetzt Nummer 1 der Welt
... China hat jetzt einen Anteil von 16,4 Prozent der globalen Wirtschaft, in realer Kaufkraft gerechnet, im Vergleich zu den USA mit einen Anteil von 16,3 Prozent. Vergangenes Jahr hat China bereits die USA in Welthandel überholt. Die neuesten Zahlen wurden nach der etablierten und generell angewendeten Methode der purchasing-power parity (PPP) oder Kaufkraftparität errechnet, welche die Währungskurse ignoriert. Das heisst zum Beispiel, das Servieren eines Hamburger in Peking ist von der Leistung her gleichwertig wie ein Hamburger in New York, egal ob diese umgerechnet unterschiedlich kosten.
06.12.2014 08:57:07 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Negativzins im Goldleihemarkt
Im Goldleihemarkt scheint physisches Gold knapp zu sein mit möglicherweise bedeutsamen Folgen. Die Zinsen fu?r kurzfristige Goldleihgeschäfte sind jüngst negativ geworden und zwar in einem Ausmaß, das seit Anfang 2007 nicht zu beobachten war. Wie erklärt sich das, und welche Konsequenzen könnte es haben?
06.12.2014 16:43:42 [Handelsblatt.com]
Bafin drängt Kassen zu Kündigung
Viele Kunden ärgern sich darüber, dass Bausparkassen ihnen hochverzinste Altverträge kündigen. Die Institute bekommen nun Schützenhilfe von unerwarteter Seite: Die Finanzaufsicht Bafin dringt auf solche Kündigungen.
06.12.2014 17:16:56 [stuttgarter-zeitung.de]
Wird die Notenbank zur vierten Gewalt?
Rechtsanwalt Hans Scharpf befindet sich im Streik. Im Schuldenstreik, wie er sagt. Scharpf bedient seine Kredite nicht mehr, schon seit über zwei Jahren. Im Sommer 2012 kündigte er der Commerzbank und der Frankfurter Sparkasse an, Zins- und Tilgungszahlungen einzubehalten. Begründung: Die Banken hätten das verliehene Geld überwiegend „mittels Computer aus dem Nichts erzeugt“. Damit seien den Instituten für die Bereitstellung der Kredite kaum Kosten entstanden, argumentierte Scharpf.
07.12.2014 07:57:41 [Goldseiten]
Schweizerische Nationalbank im Euro-Kaufrausch
Die Ablehnung der Gold-Initiative in der Schweiz bindet den Franken enger denn je an den Euro. Doch es ist fraglich, ob die SNB den "Mindestkurs von 1,20 dauerhaft aufrechterhalten kann. Die Schweizer haben am 30. November 2014 die "Gold-Initiative" abgelehnt. 77,3 Prozent sprachen sich dagegen aus. Zur Erinnerung: Die Initiative forderte, dass (1) die Schweizer Nationalbank (SNB) kein Gold mehr verkaufen darf, dass (2) die Schweizer Goldreserven in der Schweiz gelagert werden müssen, und dass (3) die SNB mindestens 20 Prozent ihrer Aktiva in Gold halten muss.
07.12.2014 08:21:57 [Kopp Verlag]
Welche Folgen hatte es, als die Erdölpreise das letzte Mal so drastisch einbrachen?
Dass die Erdölpreise in weniger als einem halben Jahr um mehr als 40 Dollar nachgaben, geschah zuvor erst einmal in der Geschichte: Und zwar in der zweiten Hälfte des Jahres 2008, und nur einige Monate später nach dem drastischen Fall der Erdölpreise begann der gigantische Finanzkollaps. Heute scheint sich die Geschichte zu wiederholen, aber diesmal wären die Folgen noch katastrophaler.
07.12.2014 11:59:45 [Bankshaus Rott + Frank Meyer]
Finanzielle Repression bedeutet Teilenteignung
Was unternimmt folglich ein Staat ? oder in diesem Fall ein Staatengebilde unter dem EZB-Dach, genannt Eurozone -, um sich der hohen Schulden zu entledigen? \"Inflate or die\", inflationieren oder sterben, pflegen die Angelsachsen zu sagen, und sie verhalten sich schon längst danach...
07.12.2014 15:38:29 [start-trading.de]
DAX: Risiko wird belohnt, Vorsicht bestraft
Da ist nun das Allzeithoch im DAX, auf das so viele Marktteilnehmer gewartet haben. Die meisten Börsianer wähnen sich jetzt im siebten Börsenhimmel. Sie fühlen sich bestätigt, an ihren Aktien festgehalten zu haben. Die risikoreichen Anleger sind belohnt, die vorsichtigen bestraft worden. Immer fester glauben die Investoren an einen unfehlbaren Markt und drängen deshalb auf das Parkett. Das Risiko wird verdrängt.
07.12.2014 17:20:52 [Goldseiten]
Draghi und die lange Reise des Geldes
Eigentlich wollte ich hier zuerst auf die mageren Ergebnisse der Sitzung des EZB-Rats vom vergangenen Donnerstag kommen. Doch dann erschienen sie mir allzu dürftig. Und die Hundertschaft der Polizei, ...
07.12.2014 19:54:18 [manager-magazin.de]
Steuerzahler finanzieren Goldman Sachs
Goldman Sachs darf sich noch auf Jahrzehnte billiges Geld von der Bad Bank der verstaatlichten Hypo Real Estate leihen. Wie der "Spiegel" berichtet, hinterlegt die US-Investmentbank im Gegenzug strukturierte Wertpapiere - das Risiko trägt der Steuerzahler.
07.12.2014 22:15:20 [blog.fefe.de]
Ein Richter hat geurteilt, dass die Banken (!) jetzt Target auf Schadensersatz verklagen können wegen deren massivem Kreditkartenhack 2013.
Das hieße, dass es jetzt doch mal mit einem monetären Risiko verbunden wäre, wenn man beschissene Security am Start hat.
Aber Vorsicht, das hat nicht nur positive Aspekte. Damit wird Erpressung mit frischen Sicherheitslücken zu einem potentiell sehr lukrativen Geschäftsmodell. Das wird sicher einmal echt viele Leute echt nervös machen.

08.12.2014 04:50:36 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Dollar zu stark: Mächtigste Bank sieht Welt-Wirtschaft in Gefahr
Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hat erneut vor einem Crash gewarnt: Die Stärke des Dollar, die hohe Verschuldung von Unternehmen und ein viel zu hoher Bestand an giftigen Papieren könnten äußerst negative Folgen für die Weltwirtschaft haben.
08.12.2014 07:17:13 [Blick Log]
Bankenstresstests mit halbe Wahrheit – Banksystem kann immer noch kollabieren wie Kartenhaus
Ich gebe ja zu, die Bankenkrise ist in den Wochen seit Veröffentlichung der Stresstestergebnisse aus meinem Fokus hier im Blog geraten. Zuletzt hat Karl-Heinz Goedeckemeyer über den Bankenstresstest in Europa: Eine Prüfung mit beschränkter Aussagekraft? geschrieben. Ich hatte über meine Skepsis zum EZB-Stresstest zuvor hier geschrieben:
08.12.2014 07:18:05 [wiwo]
Goldman-Sachs-Chefökonom Jan Hatzius"Das Deflationsrisiko ist erheblich"
WirtschaftsWoche: Herr Hatzius, die Wirtschaft in der Euro-Zone wächst kaum, Japan ist erneut in die Rezession abgerutscht, auch China schwächelt. Nur Amerika geht es besser. Wieso?
08.12.2014 08:44:35 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Politik des Interventionismus: Lehren aus Argentinien und Venezuela
8.12.2014 – von Iván Carrino.
Obwohl sein Hauptwerk der Kritik des Sozialismus gewidmet war, schenkte Ludwig von Mises dem, was man als „gemischte Wirtschaft“, „Mittelweg-Politik“ oder „Interventionismus“ bezeichnet, viel Aufmerksamkeit. Aus Sicht von Mises stand der Interventionismus zwei Hauptschwierigkeiten gegenüber. Auf der einen Seite konnten Interventionisten oft sehen, dass die Ergebnisse ihrer Interventionen noch schlimmer waren als die Probleme, die sie lösen sollten.

08.12.2014 09:26:40 [iknews]
Italien Downgrade: Der Beweis für Abkopplung von Realität
Italien bekommt weder seine strukturellen noch seine finanziellen Probleme in den Griff. Aus diesem Grund ist die einzige Frage – welche sich nach der Herabstufung durch die Gesellschaft Standard & Poors ergibt auch nur: Warum erst jetzt? Mit einer Staatsverschuldung von 132,6 % zum BIP (2013) gehört das Land zu den Spitzenreitern in Europa.
08.12.2014 09:54:16 [srf]
Der Goldbergbau in Südafrika steht vor dem Aus
Dagmar Witteck: Südafrika war früher der Goldexporteur Nummer eins, doch seit Jahren schon ist der Goldsektor auf dem absteigenden Ast. Alleine zwischen 2007 und 2011 brachen 20 Prozent der Goldförderung weg. Wegen dem sinkenden Goldpreis gibt es im Goldbergbau in Südafrika nur noch sehr geringe Gewinnmargen. Trotz immer noch grossen Goldvorkommen lohnt sich der Abbau nicht mehr.
08.12.2014 10:35:33 [www.finanzmarktwelt.de]
Lebensversicherungen – aus der Traum von der heilen Renditewelt
Kurz vor Weihnachten wird dem Sparer ein ganz bitteres Weihnachtsgeschenk serviert. Die die von der Europäischen Zentralbank (EZB) verordnete Niedrigzinsphase zeigt abermals seine destruktive Auswirkung..
08.12.2014 12:25:40 [finanzen.net]
US-Großkunden müssen mit Strafzinsen auf Sichteinlagen rechnen
In der US-Bankenwelt herrscht momentan verkehrte Welt. Geldhäuser drängen ihre US-Kunden dazu, ihre Barreserven andernorts als bei ihnen zu deponieren oder Strafgebühren berappen zu müssen.
08.12.2014 12:25:57 [german.ruvr.ru/]
EU lockert Sanktionen gegen russische Banken
Nach den Medienberichten über die Lockerung der EU-Sanktionen gegen russische Banken sowie Öl- und Gaskonzerne haben der russische Aktienmarkt und der Rubel leicht zugelegt,


08.12.2014 17:11:47 [start-trading.de]
Trading: Scheitern in Schwächephasen
Solange die Trades gut laufen, glaubt der Trader, alles im Griff zu haben. Doch wehe, er gerät in schwieriges Fahrwasser. Sofort ist er überfordert und agiert planlos. Er versucht sich dem Druck des Marktes mit Gegendruck zu widersetzen. Das funktioniert meistens nicht, da der Markt mehr Ausdauer hat. Wenn es gut läuft, dann kann jeder traden. Wenn es schlecht läuft, dann muss der Trader sein Geld zusammenhalten. Hier versagen die meisten.
08.12.2014 17:11:56 [.nzz.ch]
Falsche UnternehmensführungDie Maximierung des Shareholder-Value in der Kritik
Falsch verstandene wirtschaftliche Konzepte bringen die Finanzmärkte periodisch aus dem Gleichgewicht. Die Maximierung des Shareholder Value gehört angeblich dazu.
09.12.2014 08:12:46 [wiwo]
Gold Geldpolitischer Amoklauf
Ungeachtet seiner Preisschwankungen bleibt Gold die Antwort auf den geldpolitischen Wahnsinn, der offen die Ersparnisse und Altersvorsorgepläne der Bevölkerung ruiniert.
09.12.2014 08:58:07 [Konjunktion]
Derivatemarkt und einbrechender Ölpreis: Die Rettung naht für die Banken
Derzeit versuchen US-Bankenlobbyisten erneut die Gefahren aus dem Finanzcasino, im konkreten die Risiken aus dem Derivatemarkt aufgrund des eingebrochenen Ölpreises, auf den Steuerzahler zu übertragen.
Steht der Finanzcrash 2.0 bevor?

09.12.2014 09:44:04 [Welt]
Welt sitzt auf einer Zehn-Billionen-Dollar-Zeitbombe
Die horrenden Schulden rund um den Globus lauten großteils auf Dollar. Der wertet zurzeit rasant auf. Eine akute Gefahr für viele Staaten, die – wie Ökonomen es nennen – die "Erbsünde" begangen haben.
09.12.2014 10:16:15 [www.finanzmarktwelt.de]
Schwere Turbulenzen an Chinas Finanzmärkten
Chinas Notenbank sticht in die Blase an den Aktienmärkten - mit turbulenten Folgen..
09.12.2014 10:16:47 [start-trading.de]
DAX-Kurseinbruch: Allzeithoch beendet Rally
Der DAX eröffnet heute Morgen den Handel mit einer großen Kurslücke nach Süden. Wo ist nun die Euphorie der letzten Tage hin, fragen sich Medien und Marktteilnehmer. Noch vor wenigen Tagen haben die Anleger ein neues Allzeithoch gefeiert. Plötzlich ist Angst und Ungewissheit wieder ein Thema, vor allem jedoch herrscht berechtigte Sorge vor weiter fallenden Kursen. Ein deutlicher Abverkauf beginnt meist in einem euphorischen Umfeld und endet nicht so bald.
10.12.2014 10:51:48 [start-trading.de]
DAX: Die Angst vor dem Fall
Da ist sie wieder, die Angst vor einem Kursverfall. Der DAX brach gestern deutlich in sich zusammen und die Anleger konnten dem Abverkauf staunend zusehen. Schnell werden Gründe für das Minus gesucht, die sich aber nicht finden lassen. Offensichtlich ist genug Verkaufsbereitschaft im Markt, um auch ohne Nachrichten Aktien zu verkaufen. Nach dem ersten Rutsch sorgen sich die Anleger nun, ob nicht bald der nächste Kurseinbruch bevorsteht.
10.12.2014 16:22:20 [godmode-trader.de]
EZB-Geldflut ist bisher nur ein Mythos
Die EZB will ihre Bilanz um eine Billion Euro ausweiten und so mehr Geld in die Märkte pumpen. Aber obwohl inzwischen Pfandbriefe und Kreditverbriefungen erworben werden, wächst die Bilanzsumme der Notenbank bisher kaum. Trotz immer neuer Maßnahmen ist die angebliche Geldflut der EZB bisher nur ein Mythos.
10.12.2014 17:07:51 [sueddeutsche.de]
Der Bärling kommt
Beim Freisinger Christkindlmarkt werden am Samstag die ersten Scheine des Regionalgeldes ausgegeben. Zum Auftakt machen nur zehn Unternehmen mit. Die Initiatoren rechnen mit bis zu zwei Jahren Anlaufzeit
10.12.2014 17:10:40 [diepresse.com]
Medwedjew: Sanktionen kosten EU-Wirtschaft 90 Milliarden Euro
Seine Landsleute fordert der russische Ministerpräsident auf, Rubel-Ersparnisse nicht in andere Währungen umzutauschen. Die nationale Währung sei derzeit "unterbewertet".
10.12.2014 17:39:38 [start-trading.de]
Deutsche Telekom: Abverkauf geht weiter
Die Aktie der Deutschen Telekom hat einen fulminanten Anstieg hinter sich. In nur wenigen Wochen konnte der Wert aus einer laschen Jahresperformance eine positive zaubern. Das gerade die T-Aktie, so kurz vor Jahresschluss, besonders aufs Gas drückt, hat seinen Grund. Die Aktie gilt als Spätzünder. Jetzt hat sich das Blatt gewendet. Genauso schnell wie es aufwärts ging, geht es jetzt auch wieder abwärts und scheinbar war das noch nicht alles.
10.12.2014 20:21:10 [Der Goldberg]
Deutschland will nicht
Schon lange stoßen die Pläne der EZB, massenhaft Staatsanleihen aufzukaufen, bei vielen Ökonomen hierzulande auf teilweise sehr deutlich formulierte Kritik. Und manch einem ist erst vor kurzem klar geworden, dass der Ankauf von Staatsanleihen letztlich dieselbe Wirkung und die gleiche Haftung der Mitgliedstaaten wie die Einführung von Eurobonds mit sich bringt...
11.12.2014 04:57:42 [Die Presse]
Wie der Staat seine Reichen füttert
Am vergangenen Freitag haben wir den Nachweis geführt, dass der Staat wesentlich für die starke Vermögenskonzentration im Land verantwortlich ist: Der hohe Anteil an Mietwohnungen verursacht Immobilienkonzentration, mit der Stiftungslösung wurden Superreiche bewusst angelockt.
11.12.2014 04:58:38 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Gegen den Dollar: China geht auf Distanz zu US-Staatsanleihen
China plant den Ausstieg aus dem Dollar und will seine Währungsreserven nicht mehr hauptsächlich in US-Schuldtitel anlegen. Statt dessen will sich Peking in Infrastruktur-Projekte in Asien einkaufen. Peking verfolgt damit nicht nur finanzielle, sondern auch geopolitische Ziele.
11.12.2014 08:18:23 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Verrückt genug?
Der Internethandelsriese Amazon.com hat seine Verschuldung um 6 Milliarden Dollar erhöht. Investoren werfen ihr Geld nur zu bereitwillig in diesen Fluss ohne Wiederkehr. Die Kreditgeber fordern eine Rendite von 3,8% auf Amazons 10jährige Anleihen. Das sind 150 Basispunkte über der Rendite von US-Anleihen Doch die Käufer der Amazon-Anleihen machen sich keinerlei Sorge über die Rückzahlung ihres Geldes...
11.12.2014 09:36:32 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Wachstum Marke OECD - eine Manipulation in Armut
Die OECD macht wieder Stimmung in Ungleichheit. Dieses Mal, so behauptet die OECD in einer Pressemeldung, soll die in den letzten Jahren gewachsene Ungleichheit das Wirtschaftswachstum beschädigt haben: 6% weniger sind es im Fall von Deutschland. Die Studie, die diese Behauptung stützen soll, stützt genau diese Behauptung nicht, ignoriert Ergebnisse der Bildungsforschung für die letzten 20 Jahre und postuliert eine Traumwelt, die frei von sozialen Einflüssen ist - eine Manipulation in Armut.
11.12.2014 10:11:58 [IKnews]
Index-Absturz in China: Manipulation von Außen?
Eigentlich gehört China nicht unbedingt zu den offensten und transparentesten Märkten. Über viele Jahre war es für Ausländer kaum möglich dort zu investieren oder tätig zu werden. Das schützte weitgehend vor Eingriffen oder Manipulationen aus dem Ausland, schränkte aber auch ungemein ein. China hat sich Stück für Stück nach Außen geöffnet.
11.12.2014 12:52:54 [IKnews]
Ebay und Paypal: Stehen zwei Branchenriesen vor dem Aus?
Die Zeiten sind sehr schnellebig geworden und das wird auch zunehmend großen Konzernen klar. Nicht ohne Grund wird fieberhaft an neuen Märkten gearbeitet und in branchenfremde Unternehmen investiert. Anders als früher kann der Absturz einer Firma binnen sehr kurzer Frist kommen, man nehme hier nur den ehemaligen Marktführer Nokia als Beispiel.
11.12.2014 16:24:09 [Wirtschaftswurm]
Deutschland und Frankreich – Der Populismus des Paul Krugman
In einem viel beachteten Artikel betreibt Paul Krugman nicht nur populistisches Deutschland-Bashing, sondern verwechselt auch noch grundlegende volkswirtschaftliche Begriffe.
11.12.2014 16:24:43 [Goldreporter]
Warum das QE3-Ende nicht das Ende der lockeren Geldpolitik ist
Im vergangenen Oktober hat die Federal Reserve ihr monatlichen Aufkaufprogramm für Wertpapiere beendet. Dabei war QE3 gar keine expansive geldpolitische Maßnahme, sie diente im Wesentlichen der Bankenstabilisierung.
12.12.2014 09:14:45 [www.finanzmarktwelt.de]
Enttäuschende Daten aus China - Regierung in Panik?
Wieder schwache Konjunkturdaten aus China - die Regierung scheint so verzweifelt, dass sie beschlossen hat, eine Fond zur Rettung der ungeliebten Schattenbanken zu gründen..
12.12.2014 13:39:13 [tt.com]
US-Republikaner schaffen Finanzmarktregulierung wieder ab
Der in der Nacht zum Freitag im Kongress verabschiedete Etat streicht die nach der Krise geschaffenen Einschränkungen für Großbanken bei Swaps.
12.12.2014 13:39:46 [Gegenfrage.com]
Venezuela will sämtliche Dollarreserven abstoßen
Venezuelas Regierung trennt sich von sämtlichen Dollarreserven und wird diese durch andere internationale Währungen ersetzen. Die Opposition kritisiert diese Maßnahme scharf und wirft der Regierung Unverantwortlichkeit vor.

12.12.2014 15:34:23 [www.finanzmarktwelt.de]
Griechenland: Goldman Sachs und Juncker machen Druck
Goldman Sachs sieht im Falle der Regierungsübernahme der linken Syriza die Gefahr, dass griechische Banken keine Liquidität mehr von der EZB bekommen, und Jean-Claude Juncker warnt vor den Folgen eines "falschen Resultats" bei möglichen Neuwahlen..
12.12.2014 16:48:27 [Epoch Times]
Russlands Inflation: Rubel-Absturz löst Hamsterkäufe und Run auf Geldautomaten aus
Die Nahrungsmittelpreise steigen ins Astronomische und Leute leeren Geldautomaten aus Panik, hieß es darin. Laut Schätzungen der Vereinigung der Handelsunternehmen (ACORT) werden Russlands Lebensmittelpreise im Jahr 2014 eine Preissteigerung um 25 Prozent erfahren.
12.12.2014 17:47:07 [start-trading.de]
Börse: Die Zeit der Aktien ist vorbei
Die Börsen weltweit geraten in schweres Fahrwasser. Allein der DAX hat in den letzten Tagen mehrere hundert Punkte verloren. Noch immer widerstrebt den Marktteilnehmern die Annahme, dass die Börsen deutlicher nachgeben könnten. So eine Möglichkeit zu ignorieren ist brandgefährlich, denn Aktien laufen nicht immer in nur eine Richtung. Ein Anleger muss daher auch loslassen können.
13.12.2014 05:55:02 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Frankreich rutscht ab: Fitsch senkt Rating auf AA+
Frankreich entfernt sich weiter vom Triple A. Die Ratingagentur Fitsch senkte die Kreditwürdigkeit auf AA+. Mit Bulgarien wurde ein weiteres EU-Land herabgestuft: Standard & Poor's stufte das Land auf Ramsch herab.
 Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (21)
01.12.2014 08:55:22 [Netzfrauen ]
Pestizide zum Fest: Oh Tannenbaum…
Die meisten verkauften Christbäume stammen aus Plantagen, die gedüngt und mit Pestiziden bespritzt werden – eine enorme Belastung für Böden und Gewässer. Und auch im Wohnzimmer möchte man diesen Giftcocktail nicht haben.

Der Großteil der Weihnachtsbäume, die Ihnen angeboten werden, sind aus ökologisch bedenklichem Anbau in Monokulturen, die mit Chemikalien behandelt werden.

03.12.2014 11:00:03 [Informationsdienst Gentechnik]
Mehr Versuche mit Gentechnik-Tieren
In Deutschland wurden 2013 mehr gentechnisch veränderte Tiere für Experimente herangezogen. Gegenüber dem Vorjahr stieg die Zahl um 1,4 Prozent, während die Gesamtzahl der Versuchstiere im gleichen Zeitraum zurückging. Das melden NGOs nach Auswertung von Statistiken des Landwirtschaftsministeriums.
03.12.2014 14:54:05 [Netzfrauen ]
Norwegische Behörden verbieten GM-Fischfutter wegen Antibiotika-Resistenz-Angst
Die Fischfarmen dürfen in Norwegen Fischfutter mit 19 verschiedene GM-Pflanzen einsetzen, darunter Mais, Soja und Rapssaat. Doch inmitten zunehmender Probleme mit Antibiotika-resistenten Infektionen hat Norwegen jetzt 8 Sorten von genmanipuliertem Fischfutter verboten.
04.12.2014 10:57:17 [Netzfrauen ]
Wir sind empört! Walschlachten auf Färöer – Bad Blood
Auf den Färöer-Inseln gelten andere Gesetze, dennoch ist es ein Teil von Dänemark. Ein Verbot des Walmassakers ist jedoch nicht erkennbar und dies obwohl es Mitgliedern der Europäischen Union verboten ist, Wale zu töten und Dänemark dem Walfang abgeschworen hat.
Die Gesetzgebung erlaubt es, Demonstranten in Haft zu nehmen, wenn sie sich nicht an die Gesetze halten. Ausländer können in diesem Fall ausgewiesen werden.

04.12.2014 16:12:11 [de.investing.com]
Bauern erwarten niedrigere Lebensmittelpreise 2015
Die Verbraucher in Deutschland können aus Sicht der Bauern im neuen Jahr mit günstigeren Lebensmitteln rechnen. Die Preise dürften das Niveau halten, es könne sogar "eher ein Minus" geben, sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied am Donnerstag in Berlin
05.12.2014 00:35:30 [Aufgewachter]
Hacker-Angriff legt heikles Online-Quiz „CO²-Klima” lahm / Umzug auf neuen CloudServer
Wissenschaftler widerlegen Treibhauseffekt Die beiden Wissenschaftler Prof. Dr. Gerhard Gerlich (Dipl.-Phys.) (TU Braunschweig) und Dr. Ralf D. Tscheuschner (Dipl.-Phys.) haben in einer ausführlichen externer Link wissenschaftlichen Arbeit (englisch, 114 Seiten) die Existenz des angeblichen atmosphärischen Treibhauseffekts schlüssig widerlegt (unter anderem würde der Treibhauseffekt gegen den zweiten Hauptsatz der Thermondynamik verstoßen) ...
05.12.2014 13:51:58 [Netzfrauen ]
Chicken Mc Nuggets – ist was? Nach diesen erschreckenden Fakten …
Fertiggerichte zu konsumieren, ist zur Gewohnheit geworden aber bedeutet das wirklich, dabei bleiben zu müssen?
06.12.2014 06:32:24 [kla.tv (Klagemauer.TV)]
Doku: Summ mir das Lied vom Tod - Die Ursachen des Bienensterbens
Für das zunehmende Bienensterben macht man über die Medien seit Jahren schon viele Verursacher aus. Ob Mobilfunk, Klimaveränderungen oder Schädlinge - alles muss herhalten, um das Phänomen des Massensterbens zu erklären.

Sicherlich reagiert die Biene als sensibelstes Geschöpf in der Natur auf alle die Einflüsse negativ. Doch es ist vor allem ein Faktor, welcher sich zunehmend als Hauptverantwortlicher bestätigt...
06.12.2014 06:46:30 [Netzfrauen ]
Rückruf wegen giftige Substanzen- Nach Alnatura nun auch Bio-Hersteller Holle
Nach dem Nachweis von Tropanalkaloiden ruft der Bio-Hersteller Holle Hirse-Baby-Brei-Produkte fürsorglich aus dem Handel zurück.Erst vor letzte Woche hatte Alnatura den Babybrei “Alnatura 4-Korn Getreidebrei” zurückgerufen.

06.12.2014 16:27:46 [zentrum-der-gesundheit.de]
Wer wenig isst, bleibt geistig jung
Wer wenig isst, kann dadurch den Alterungsprozess verlangsamen. Insbesondere das Gehirn profitiert offenbar von einer niederkalorischen Ernährung


07.12.2014 18:54:25 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Universität Osnabrück täuscht männliche Bewerber
Gibt es in Deutschland eigentlich keine Moral und keinen Anstand mehr? Wenn man betrachtet, wie öffentliche Institutionen ihre ganze Anstrengung darauf verwenden, in Ausschreibungen männliche Bewerber zu täuschen, zu belügen und zu betrügen, dann kann man nicht anders als festzustellen: Nein, es gibt keine Moral und keinen Anstand mehr - schlimmer noch: Es scheint nur wenigen etwas auszumachen.
08.12.2014 12:25:28 [.tageswoche.ch]
Die Kleinen bezahlen für den Konflikt der Mächtigen
Wladimir Putin und Gazprom-Chef Alexei Miller gaben letzte Woche in Ankara bekannt, dass South Stream gestoppt wird. In Bulgarien und Serbien ist man schockiert, und in der Türkei können sich die Kunden womöglich auf günstiges Gas freuen.
09.12.2014 13:13:10 [focus.de]
Verkannte Gefahr: Das sind die fünf riskantesten Lebensmittel der Welt
Essen ist lebenswichtig. Doch nicht jedes Nahrungsmittel ist auch gesund. Einige können sogar lebensgefährlich sein. Leider gehören dazu vor allem die besonders beliebten Lebensmittel. Worauf Sie besser verzichten sollten, erfahren Sie hier.
10.12.2014 09:46:33 [Telopolis]
Kann Öko die Welt ernähren?
Die industrielle Landwirtschaft zerstört über kurz oder lang ihre eigenen Grundlagen. Ist der Ökoanbau eine globale Alternative?
10.12.2014 20:45:59 [DI Volker Helldorff]
Kärntner Giftskandal!

Die Vergiftung der Landwirtschaft durch Blaukalk ist eine Katastrophe, vor allem für die Bauern. Sie verlieren alles. Sie haben im guten Glauben Lebensmittel erzeugt und nun stellt sich heraus sie sind vergiftet. Nicht nur Getreide und Futter, auch die täglich konsumierte Atemluft war voller Gift. Natürlich ist es jetzt im Futter in den landwirtschaftlichen Produkten und im Fleisch.

Nachdem die Regierung Millionen zur Entsorgung von giftigem Blaukalk gezahlt hat, wäre es auch ihre Auf

11.12.2014 15:31:57 [.tt.com]
5.250.000.000.000 Plastikteilchen schwimmen in den Meeren
Müllhalde Ozean: Forscher haben untersucht, wie viel Plastik in den Meeren herumschwimmt. Sie kamen auf eine unglaubliche Menge.
11.12.2014 16:20:17 [geoarchitektur.blogspot.de]
Introduction, Einführung GEOENGINEERING
Innerhalb der geologischen Klimazelle, in der wir uns befinden, wird Climate-Engineering betrieben, um, über die troposphärischen Windströme, Wasser von Europa in den Nahen Osten zu transportieren ...

Within the geological climate cell, where we are living in, climate engineering is applied to transfer water from Europe to Near East ...

12.12.2014 08:02:30 [Netzfrauen ]
AKW Dukovany ist eine tickende Zeitbombe – Hohe Radioaktivität im Staubecken
Das tschechische Atomkraftwerk liegt nur 50 Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt.
Es kommt immer wieder zu technischen Pannen und nach dem Brand im Schaltraum im November sind sich viele Umweltorganisationen einig, dass das AKW Dukovany eine tickende Zeitbombe ist.
Jetzt wurde eine hohe Radioaktivität in AKW Dukovany-Staubecken gefunden.


12.12.2014 11:16:15 [Netzfrauen ]
Genial! Gesunde, sichere, hochqualitative und finanzierbare Nahrung für alle Menschen – This man grew 1 Million Pounds of Food on 3 Acres!
Eine Millionen Pfund an Nahrungsmitteln auf nur 3 Morgen (12.000 m²) zu produzieren, klingt für manche wie ein Hirngespinst oder unseriöses Lockmittel. Aber – auch wenn es irreal erscheint – es ist definitiv Realität.
Growing Power, eine nationale Non-Profit-Organisation und Stiftung, die Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund dabei unterstützt, für gesunde, sichere, hochqualitative und finanzierbare Nahrung für alle Menschen zu sorgen.Und genau das tun sie auch.

13.12.2014 02:45:55 [umweltbundesamt.de]
Schwermetalle in Düngemitteln
Düngemittel enthalten neben den erwünschten Spurennährstoffen (wie Kupfer, Zink, Eisen) auch von den Pflanzen nicht benötigte Schwermetalle. Zu diesen gehören zum Beispiel Blei, Cadmium, Nickel, Quecksilber, Arsen und Uran in unterschiedlicher Höhe. Bei intensiver Düngung können sich diese im Boden anreichern und über die Pflanzen in die Nahrungskette sowie das Grundwasser gelangen.
13.12.2014 02:46:34 [geoarchitektur.blogspot.de]
Das Förderband / The Conveyer-Belt
Das Band, das alle parallelen Ereignisse verbindet. Die Strategie ist eine Kunst der großen Perspektive, Weitsicht und Kombination der Möglichkeiten.
------------------------------------------
The belt, which is connecting all parallel events. Strategy is an art of broad view, vision and combination of possibilities.

 Topthemen (50)
01.12.2014 08:57:21 [Telopolis]
Sieg durch Parteiverbot?
Bei der Parlamentswahl in Moldawien verliert das bisher regierende Pro-EU-Bündnis Stimmen, liegt aber durch den kurzfristigen Ausschluss der prorussischen Vaterlandspartei vorne.
02.12.2014 04:47:22 [lobby control]
SWR-Film zeigt fragwürdige Nähe zwischen Politik und Lobbyisten
Am Mittwoch sendet der SWR eine Dokumentation über Lobbyismus. In einer Vorabmeldung gab der Sender nun erste Ergebnisse bekannt – und gewährt damit einen tiefen Einblick in die sonst eher verschwiegene Lobbyszene. Die Dokumentation macht deutlich, dass wir dringend klarere Regeln für den Umgang der Politik mit Lobbyisten benötigen.
02.12.2014 08:48:11 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
E.OFF: Lust auf ein neues alternativloses Rettungspaket?
Sind Sie bereit für ein neues Rettungspaket, diesmal für ausgediente Atomkraftwerke? Wie wär`s? Die besten Geschäfte macht man immer noch mit dem Staat. Wenn es dort eng wird, lässt er seine Bürger die Zeche bezahlen. Mieses Prinzip, aber sehr erfolgreich...
02.12.2014 12:39:42 [Nachdenkseiten]
Was kommt nach Putin?
... Vergleichbare Fragen wurden und werden in den letzten Monaten, Wochen und Tagen rundum in politischen Etagen und in den Medien gestellt. Ohne hier auf die politische Plumpheit solcher Redeweise besonders eingehen zu wollen, stellt sich die Frage: Wissen die Jauch`s und andere Meister des „Talks“ eigentlich, wovon sie reden?
02.12.2014 16:33:09 [Heise]
Europarat: "Offenes Internet" mit Websperren und Verkehrsmanagement
Medienexperten des Europarats haben sich auf einen Resolutionsentwurf geeinigt, der "freiwillige" Web-Blockaden durch Provider und "Internet-Nacktscanner" für vereinbar mit der Netzneutralität hält.
03.12.2014 08:02:49 [guidograndt.wordpress.com]
Reale Freimaurer-Verschwörung und ein Sex-Skandal
Paraguay gehört wohl zu den Ländern, die mit am stärksten einem Einfluss des Freimaurer-Bundes unterliegen. Denn hier “monopolisieren” sich die Logen aus der ganzen Welt, wie selbst der Bischof der Diözese von Concepción und Amambay Miguel Àngel Cabello erklärt. Es ist erstaunlich, wie die Mitglieder des Zirkels sich gegenseitig helfen und schützen ...

03.12.2014 08:56:37 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Rutschpartie am Ayers Rock
Der Preisverfall bei vielen Rohstoffen und die Folgen eines aberwitzigen Investitionsbooms verursachen immer deutlichere Risse in der nach außen noch stabil wirkenden Wirtschaft Australiens. Während sich mancher Erzbaron noch immun gegen den guten alten Schweinezyklus wähnt, fängt es in mancher Bilanz schon mächtig an zu stinken.
03.12.2014 12:16:00 [Wallstreet-Online]
Ukraine: Ministerpräsident meldet Atomunfall
Im Südosten der Ukraine soll sich nach Angaben von Ministerpräsident Arseni Jazeniuk ein Atomunfall ereignet haben. Es solle dazu später eine Pressekonferenz geben, sagte Jazeniuk am Mittwoch.
03.12.2014 12:19:41 [Die Welt]
+++ update +++ Regierungschef meldet Atomunfall im Südosten der Ukraine
Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk hat bekanntgegeben, dass sich im Südosten des Landes ein Atomunfall ereignet habe. Der Energieminister soll eine Pressekonferenz einberufen. 12:21 (Reuters) Von dem Störfall im Atomkraftwerk Saporoschje im Südosten der Ukraine geht nach Angaben der
Regierung keine Gefahr aus. "Es gibt keine Probleme mit denReaktoren", sagte Energieminister Wolodimir Demtschischin am Mittwoch. Bis Freitag würden die Probleme behoben werden.

03.12.2014 13:46:23 [Goldreporter]
Gold ist deutlich besser als der DAX
Der schwache Euro hat den Goldpreis hierzulande deutlich nach oben getrieben. Doch an einer Schwelle ist der Euro-Goldpreis zuletzt immer wieder gescheitert.
03.12.2014 18:28:08 [Politik im Spiegel]
Aktuelles zum Thema Hartz IV, BA, Jobcenter, SGB II, Soziales
Heute u.a. zu den Themen: Eilbedürftigkeit besteht auch ohne Erhebung einer Räumungsklage. | Ein Bürger „darf grundsätzlich darauf vertrauen, dass im Bundesgebiet werktags aufgegebene Postsendungen am folgenden Werktag ausgeliefert werden”. | Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Rechtsstellung von asylsuchenden und geduldeten Ausländern.
03.12.2014 20:58:57 [Opposition24]
Bundespräsident verleiht Joachim Gauck das Bundesverdienstkreuz
Joachim Gauck bekommt für seine Verdienste das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Der Bundespräsident erklärte am Abend dazu im TV:

Joachim Gauck hat sich in besonderem Maße um die Bundesrepublik Deutschland verdient gemacht. Ihm ist es zu verdanken, dass das DDR Regime 1989 sein Ende fand. Herr Gauck war nämlich der letzte Mensch, der sich der Bürgerbewegung angeschlossen hatte und deshalb dafür ausschlaggebend, dass die sogenannte kritische Masse erreicht wurde, die für Veränder

03.12.2014 21:47:31 [Kritisches-Netzwerk]
Russell-Tribunal zu Palästina
Untersuchung des Verbrechens des Genozids in Gaza. Die Veranstaltung Russell-Tribunal zu Palästina fand am 24. - 25. September 2014 statt und wurde in Belgiens Hauptstadt Brüssel abgehalten. Grund für diese außerordentliche Sitzung war eine Untersuchung der Militäroperation in Gaza, der sogenannten “Operation Protective Edge”, die vom 08. Juli - 26. August 2014 durch Israel mit verheerenden Folgen durchgeführt wurde. Nach Angaben der Vereinten Nationen wurden dabei ca. 100.000 Wohnungen
04.12.2014 13:44:06 [Wallstreet-Online]
Putin verteidigt Ukraine-Politik Russlands
Russlands Präsident Wladimir Putin hat die Ukraine-Politik seines Landes gegen Kritik des Westens verteidigt. Der Anschluss der Halbinsel Krim an Russland sei in völligem Einklang mit dem Völkerrecht geschehen, sagte Putin in seiner Rede an die Nation am Donnerstag.
04.12.2014 17:19:15 [qpress]
18 Billionen Dollar, USA (s)türmen neuen Schuldengipfel
Schulden machen ist gar nicht schwer, davon loskommen aber sehr. Natürlich ist es für Leute, die ihr Geld selber drucken können, alles ein Kinderspiel. Tödlich wird es nur für die, mit denen in diesem Zusammenhang gespielt wird. Die USA holt gerade dieser tage einen weiteren Schuldenrekord. Für sich genommen, alles ganz normale Umstände und wir kennen die ewigen Ablenkungen darum. Ein vertiefter Blick sorgt für weitergehende Erkenntnis zur aktuellen weltpolitischen Lage.
05.12.2014 00:35:47 [antikrieg.com]
Pentagon umwirbt Kontraktoren für ISIS-Bodenkrieg
Regierungsvertreter sagen, dass der Einsatz von Kontraktoren als „Stiefel am Boden” ein politischer Segen für Präsident Obama wäre, der dadurch vermeiden könnte, von seinem Versprechen abzurücken, keine Soldaten der Vereinigten Staaten von Amerika für Kampfaufgaben einzusetzen.
05.12.2014 00:39:47 [Friedensblick]
NSU-Prozess: Viele Beobachter haben Fragen und Zweifel
Seit eineinhalb Jahren, über 150 Tagen wird nun schon verhandelt. Der Prozess zieht sich immer weiter in die Länge, ohne dass es zu einem Durchbruch kommt.
05.12.2014 09:35:06 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Egon Wolfgang Kreutzer: Wo bleibt die Revolution?
Was löst Revolutionen aus? Wann läuft das Fass über? Geschichtlich gesehen gibt es viele Parallelen, nämlich dann, wenn das Zusammenwirken von Politik, Gesellschaft und Kapital in Schieflage geraten ist. Aber auch, wenn ein Staatengebilde von außen einer Destabilisierung ausgesetzt ist...
05.12.2014 21:19:28 [einartysken]
Neue Regeln der G20: Eine “Einlegerhaftung” im Zypern-Stil droht Bankkunden und Pensionären
Am Wochenende des 16 November rauschten die Führer der G20 nach Brisbane, posierten für die obligatorischen Fotos, stimmten einigen Vorschlägen zu, führten das Schauspiel vor, wie sie den russischen Präsidenten Wladimir Putin rundweg ablehnen, und rauschten wieder davon. Das Alles geschah so schnell, sie haben womöglich gar nicht gewusst, was sie unterzeichneten, als sie ihre Gummistempel auf das Papier des Financial Stability Board mit dem Titel “Angemessenheit der
06.12.2014 06:42:17 [Radio Utopie]
Das Plebiszit – die Volksabstimmung
DIE ISRAELIS haben genug von Benjamin Netanjahu. Sie haben genug von dieser Regierung. Sie haben genug von diesen politischen Parteien. Sie haben von sich selbst genug. Sie haben einfach genug.
06.12.2014 07:17:39 [Telepolis]
Große Gefahr für den Kontinent: Prominentenappell gegen Krieg
Wir appellieren an die Medien, ihrer Pflicht zur vorurteilsfreien Berichterstattung überzeugender nachzukommen als bisher. Leitartikler und Kommentatoren dämonisieren ganze Völker, ohne deren Geschichte ausreichend zu würdigen. Jeder außenpolitisch versierte Journalist wird die Furcht der Russen verstehen, seit NATO-Mitglieder 2008 Georgien und die Ukraine einluden, Mitglieder im Bündnis zu werden. Es geht nicht um Putin. Staatenlenker kommen und gehen. Es geht um Europa. Es geht darum, den Menschen wieder die Angst vor Krieg zu nehmen. Dazu kann eine verantwortungsvolle, auf soliden Recherchen basierende Berichterstattung eine Menge beitragen.
06.12.2014 10:31:37 [Goldreporter]
Nach Silberpreis-Anstieg: Margins im Futures-Handel werden erhöht
Die CME Group erhöht die erforderlichen Sicherheitsleistungen beim Handel mit Silber-Futures. Die Gold-Margins bleiben zunächst unangetastet.
06.12.2014 16:44:04 [.zeit.de]
"Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!"
Roman Herzog, Antje Vollmer, Wim Wenders, Gerhard Schröder und viele weitere fordern in einem Appell zum Dialog mit Russland auf.
06.12.2014 18:28:47 [Griechenland-Blog]
Troika stellt Griechenland Ultimatum und droht mit Liquiditätssperre
Laut einer Reportage der deutschen Wirtschaftszeitung Handelsblatt soll die Troika Griechenland ein Ultimatum gestellt und angedroht haben, dem Land und spezieller den griechischen Banken den Liquiditätsfluss zu kappen.
06.12.2014 23:45:25 [Kontext:Wochenzeitung]
Elendes Ende
Um den Wasserwerferprozess am Landgericht Stuttgart möglichst schnell zu einem Abschluss zu bringen, ließ die Richterin Manuela Haußmann sogar eine Beweis- und Festnahmeeinheit (BFE) der Polizei den Gerichtssaal räumen. Das elende Ende passt zum Ergebnis: Das Verfahren wurde eingestellt.
07.12.2014 08:23:12 [Die Propagandaschau]
Staatsfunk: ARD und ZDF verschweigen Friedensappell hochkarätiger Politiker, Künstler und Intellektueller
... Sie alle appelierten an die Regierung, ihrer Verantwortung für den Frieden in Europa gerecht zu werden und an die Medien, ihrer Pflicht zur verantwortungsvollen und vorurteilsfreien Berichterstattung nachzukommen. Das ist eine ausgewachsene Ohrfeige sowohl für die Regierung, als auch die Medien – allen voran ARD und ZDF, denen als öffentlich-rechtliche Sender eine besondere Verantwortung zukommt.
07.12.2014 11:31:19 [Friedensblick]
Bundestag machtlos - Generalbundesanwalt verweigert NSU-Akten
Der Innenausschuss des Bundestag fragte Generalbundesanwalt Range nach Kopien der NSU-Ermittlungsakten. Wegen des laufenden Prozesses wurde dies fadenscheinig abgelehnt.
07.12.2014 17:24:57 [Bankshaus Rott + Frank Meyer]
Sorge Dich nicht! Drucke!
Sind Sie glücklich? Brav! Das Ministerium für Glück hat Zuversicht befohlen. Bei Rekord-DAX-Ständen sollte das auch selbstverständlich sein. Alles steigt an den Märkten, selbst Müll schwimmt wieder oben...
07.12.2014 21:20:57 [freitag.de]
Deshalb kann Israel (fast) alles tun
Die Kommission befindet die israelische Regierung für den Tod, Verletzung und physischen Schaden in den sieben Fällen für Schuldig
08.12.2014 04:52:56 [Telepolis]
US-Repräsentantenhaus verabschiedet scharfe Resolution gegen Russland
Mit nur 10 Gegenstimmen wird Russland erneut zu einer Art "Reich des Bösen" erklärt.
08.12.2014 04:57:49 [golem]
Bundesregierung hält US-Strafvorwürfe gegen Snowden geheim
Das Bundesjustizministerium weigert sich, dem NSA-Untersuchungsausschuss des Parlaments die konkreten Straftatvorwürfe gegen Edward Snowden in den USA zu nennen. Warum dies verweigert wird, ist auch geheim.
08.12.2014 08:45:27 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Dr. Draghi oder: Wie ich lernte, die EZB zu lieben. Oder auch: 2008 war ein Witz.
Solange es keine Alternative gibt, wohin das Geld fließt, kann es keine Trendwende geben? Was für ein Unsinn. Gab es denn echte Alternativen 1987, 2000, 2008? Nein. Das Geld verschwand einfach im Strudel der Kursverluste. Genauso, wie Geld ?virtuell? entsteht...
08.12.2014 14:57:41 [IMI]
Die Oligarchie und die geopolitische Orientierung der Ukraine
... Wem dient diese Polarisierung und welche Folgen hat sie? Zunächst soll mit einem kritischen Blick auf die Ereignisse in der Ukraine seit dem Beginn der Proteste gegen die ehemalige Regierung im November 2013 über diese Fragen reflektiert werden. Anschließend sollen die Problematiken einer verstärkten Blockbildung für die Ukraine aufgezeigt werden.
09.12.2014 07:10:40 [guidograndt.wordpress.com]
Jörg Haider-Attentat: Der verschwiegene Tod des Chef-Ermittlers – Parallelen zur Causa Kampusch!
Nicht nur in der Causa Natascha Kampusch wird gemauert und manipuliert, sondern auch im Fall Jörg Haider.Erst kürzlich kam jedoch noch etwas ganz anderes ans Licht der Öffentlichkeit: Der damalige Chef-Ermittler soll sich bereits am 11.10. 2013 – ausgerechnet am 5. Todestag Jörg Haiders – selbst das Leben genommen haben!
Sein Tod wurde regelrecht zum “Staatsgeheimnis” gemacht!


09.12.2014 08:59:21 [Bankshaus Rott + Frank Meyer]
Ramsch ist wieder Ramsch
Die fallenden Ölpreise und das Debakel der US-Shale und Tight Oil Industrie verursachen die ersten größeren Schmerzen bei Junk Bonds. Der zwar absehbare nun aber beschleunigte Niedergang des Fracking-Hypes in den Staaten wird zahlreiche Anleger eine Menge Geld kosten.
09.12.2014 12:14:02 [Spiegel.de]
George W. Bush bleibt hinter Gittern!
Das hat der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag gestern nach einem - vom Fernsehsender CNN aufgezeichneten - Haftprüfungstermin entschieden. Dabei hatte der frühere US-Präsident seine unermüdlich allen Terror aus den Verdächtigen heraus folternden Geheimdienstler als "Patrioten" gewürdigt, "die hart für uns arbeiten" und "Beiträge für unser Land" leisten.
09.12.2014 13:13:43 [Radio Utopie]
“Sie waren dabei und sind es nicht gewesen”
Sie waren dabei und sind es nicht gewesen – diverse überraschend schnell eingestellte Ermittlungs- und Gerichtsverfahren bestätigen sie auch noch darin. Jedes Versprechen einer goldenen Zukunft, wenn man nur jetzt massive Einschränkungen und endlose Kosten auf sich nimmt, alle solche Zukunftsversprechungen haben sich am Ende als Fata Morgana erwiesen.
10.12.2014 08:11:43 [Alles Schall und Rauch]
CIA-Folterbericht bestätigt, 9/11 ist gelogen
Der CIA-Folterreport oder die "Commitee Study of the Central Intelligence Agency's Detention and Interrogation Program" hat sogar festgestellt, die Folter von Verdächtigen hätte keine nützlichen Erkenntnisse über konkrete Bedrohungen gebracht. Geständnisse die mit Folter gewonnen wurden seien wertlos weil falsch. Aber, das meiste was im 9/11 Commission Report steht und die offizielle Darstellung der Ereignisse vom 11. September sein soll, beruht auf Aussagen von Menschen die gefoltert wurden. Mindestens vier der Personen dessen "Geständnisse" im 9/11 Bericht als "Beweis" aufgeführt sind haben später ausgesagt, sie haben ihren Peinigern alles erzählt was sie hören wollten und alles zugegeben was ihnen vorgeworfen wurde, nur damit die schmerzhafte Folter aufhörte.
10.12.2014 08:53:55 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Crash in Athen! Vorboten des Schuldenschnitts?
Was für ein veritabler Börsencrash in Athen! Am Dienstag kippte der griechische Aktienmarkt 12,9 Prozent ab. Es war der stärkste Einbruch seit 1987. Viele virtuelle Milliarden Euro sind einfach so verdampft. Vorboten für einen Schuldenschnitt?
10.12.2014 12:24:54 [Radio Utopie]
C.I.A.-Bericht: Hintergründe und Klarstellungen
Zur gestern vom Geheimdienst-Hauptausschuss des U.S.-Senats (“United States Senate Select Committee on Intelligence”, meist S.S.C.I. abgekürzt) veröffentlichten “Studie über das Gefangenen- und Verhörprogramm der Central Intelligence Agency” (“Study of the Central Intelligence Agency’s Detention and Interrogation Program”) und dessen Präsentation durch die Ausschuss-Vorsitzende Dianne Feinstein gilt es einiges festzuhalten.
10.12.2014 15:10:18 [RandZone]
US-Folterbericht: Systematisch kriminell
Der Geheimdienstausschuß des US-Senats hat nach langem Hin und Her ca. 500 Seiten (8 Prozent) des insgesamt 6.300 Seiten langen “Torture Report” veröffentlicht. Darin geht es um die Folterungen durch die CIA unter US-Präsident George W. Bush.
10.12.2014 17:11:52 [boerse-express.com]
Staatsanleihen statt Kredite: Italiens Banken horten italienische Anleihen um 414,3 Milliarden Euro
Italienische Banken haben so hohe Bestände an einheimischen Staatsanleihen in den Büchern wie noch nie. Unternehmen und Privathaushalte nehmen in der mittlerweile dritten Rezession, die das Land seit 2008 durchmacht, weniger Kredite auf.
10.12.2014 20:22:32 [Barth-Engelbart /nsnbc-international /Dr. Christof Lehmann]
facebook zensiert Artikel über FORD-Foundation- & Soros-finanzierte “NGOs” in Ägypten und der Ukraine
Ein Artikel über das vermutlich Ford-Foundation- und Soros-finanzierte “Cairo Institute For Human Rights Studies” und seine Verbindung/Einbindung in die OTPOR-ähnlichen Strukturen von CANVAS/DEMOZ, die aus gleicher Quelle & so auch (indirekt) durch die CIA finanziert werden, wurde binnen 20 Minuten durch facebook gesperrt. Die Facebook-Accounts des Autors Dr. Christof Lehmann wie auch der seines nsnbc-international-Portals wurden gesperrt. Dr. Lehmann schreibt :
Dear friends, colleagues.

10.12.2014 22:12:22 [tagesanzeiger.ch]
«Rumsfeld, Bush und Cheney gehören vor Gericht»
Nach der Publikation des CIA-Folterberichts ertönt der Ruf nach strafrechtlichen Konsequenzen. Auch Dick Marty, einst Sonderermittler des Europarats, fordert eine Bestrafung der Verantwortlichen.
11.12.2014 05:03:59 [Informationsdienst Gentechnik]
CDU wirbt wieder für Gentechnik in der Landwirtschaft
Noch vor einem Jahr hatte die CDU Im Koalitionsvertrag „die Vorbehalte des Großteils der Bevölkerung“ gegenüber gentechnisch veränderten Pflanzen anerkannt, nun hat sie ein wesentlich gentech-freundlicheres Programm verabschiedet. Allerdings wurde die Junge Union auf dem Parteitag in Köln mit ihrem Vorhaben ausgebremst, die kürzlich auf EU-Ebene ausgehandelten Möglichkeiten für nationale Anbauverbote gar nicht zu nutzen.
11.12.2014 16:22:37 [.n-tv.de]
CIA-Folter soll keine Folter mehr sein
Wohl um die öffentliche Meinung über die Folterpraktiken der CIA zu beeinflussen, versucht ein Unbekannter aus dem US-Senat den Wikipedia-Eintrag zu schönen. Doch die Manipulation fliegt auf.
12.12.2014 04:51:42 [Opposition24]
Spanien knebelt seine Bürger
Wie DWN und verschiedene spanische Zeitungen berichten, hat die spanische Regierung das heftig umstrittene Knebelgesetz beschlossen: Das Gesetz untersagt u.a. den Aufruf und die Teilnahme an spontanen Protestaktionen und das Fotografieren von Polizisten.
12.12.2014 08:03:19 [Bankshaus Rott + Frank Meyer]
Staatsrundfunk spart (bei ausgewählten Themen)
Ein Aufruf zum Dialog Europas und Russlands, der von zahlreichen bekannten Bürgern unterzeichnet wurde, fand in der deutschen Medienlandschaft kaum Beachtung. Ob es daran lag, dass die Staatsmedien sich lieber mit Champions League und sterbenden Samstagsabend-Shows beschäftigen?
12.12.2014 13:38:57 [.t-online.de]
Telegramm belastet Bush schwer
Beobachter hatten es schon lange vermutet, jetzt scheint der Beweis vorzuliegen: Der frühere US-Präsident George W. Bush hat nach Angaben von Senator Carl Levin seine Nation im Vorfeld des Irakkriegs entschieden hinters Licht geführt.
13.12.2014 07:54:55 [Radio Utopie]
Höchste Alarmstufe: die Atomwaffen-Ratten kriechen aus den Bunkerlöchern
Der Regierung Deutschlands muss der Schlüssel zum “Roten Knopf” sofort entzogen werden. Das ist nicht nur sinnbildlich gemeint. Die Gründe dafür sind real. Es ist äusserst dringlich, der gegenwärtigen Aussen- und Verteidigungspolitik in Berlin ein Ende zu bereiten.
 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (18)
01.12.2014 09:31:52 [Opposition24]
Die Gespenster des Herrn Karl
Herr Karl veröffentlicht regelmäßig diffamierende Beiträge über Die Nachdenkseiten, Das Kritische Netzwerk, Der Spiegelfechter, KenFM, Dieter Dehm, Evelyn Hecht-Galinski u.a.

Für Hinweise, die zu seiner Ergreifung führen, zahlen wir keine Belohnung aber gerne einen Anwalt!

01.12.2014 21:10:32 [qpress]
Bundeswehr marschiert zum Kindergeburtstag auf, Krieg ums Kanonenfutter
Man kann mit der Militarisierung der Kinder nicht früh genug beginnen. Das hat auch die Marketingabteilung der Bundeswehr inzwischen zutreffend erkannt und schickt den Heranwachsenden regelmäßig schon mal Glückwünsche zum Geburtstag, natürlich immer in Kombination mit der Übersendung von anständigem Propaganda-Material zur Truppe (heißt dann neutralisiert Info-Material). So tritt dann die Bundeswehr zeitig genug in das Leben unserer Kinder.
04.12.2014 08:54:28 [Superbiene]
Asozialdemokratoren
Offensichtlich hat Papst Franziskus den Nerv der SPD getroffen. Die Mischung aus Aufschreien, Bellen und wildem Um-Sich-Schlagen, das sich in Lehmkühlers Leserbriefen niederschlägt, sagt mehr aus über den
Zustand der SPD als über den Papst.

04.12.2014 16:12:28 [altermannblog]
GRÜNE? Nein, danke!
Manchmal gibt es doch einen Grund zur Freude: Das war dieser Artikel von Heribert Prantl: Sag mir was das Grüne ist. Unterlegt ist er mit viel Özdemir, der mir bekanntlich sehr suspekt ist, seit dessen diversen Naivitätchen, Bonus- und anderen Affärchen, oder wegen dessen Umgang mit sehr suspekten Persönlichkeiten. Merkwürdig, dass sich so einer in dieser Partei behaupten kann. Das sollte stutzig machen.
05.12.2014 13:55:36 [der Postillon]
Bilanz nach 15 Minuten Ramelow: Thüringen verstaatlicht, Bananen ausverkauft, 124 Mauertote
Ob die thüringischen Wähler DAS erwartet haben, als sie bei der Landtagswahl ihr Kreuz bei den Linken machten? Bereits nach 15 Minuten unter Bodo Ramelow als Ministerpräsident ist Thüringen kaum wieder zu erkennen. So wurde der Freistaat umgehend zur marxistischen Räterepublik umstrukturiert; Bananen sind Mangelware; eine Mauer befindet sich bereits im Bau.
05.12.2014 16:55:56 [Berliner Herold]
Chef einer Ich-AG zum dritten Mal in Folge zum Mitarbeiter des Jahres gewählt
Der selbstständige Facility-Manager Stefan Flurwedel kann sein Glück kaum fassen: Zum dritten Mal in Folge wurde er zum Mitarbeiter des Jahres gewählt. Und das Beste daran; der Beschluss war sogar einstimmig. (Humor, Satire)
05.12.2014 16:56:49 [Opposition24]
EIL: Transatlantik Brücke eingestürzt
Der Einsturz ereignete sich bei ungewöhnlich hohem Verkehrsaufkommen. Immer wieder hatten Statiker vor der Gefahr gewarnt, doch die Verantwortlichen wischten alle Bedenken beiseite.

Unter den vielen Opfern befinden sich auch zahlreiche Deutsche, wie der Fernsehjournalist Claus Cleber und Kai Diekmann, Chefredakteur der BILD. Auch Joachim Gauck und Angela Merkel sollen zum Zeitpunkt des Einsturzes gemeinsam mit einem Dienstfahrzeug die Brücke befahren haben. Eine Anfrage an das Kanzleramt bl

06.12.2014 14:07:42 [Polenum]
IM werden wieder gebraucht
Bodo Ramelow von der Partei Die Linke ist in Thüringen Ministerpräsident geworden. Wer hätte das gedacht? Und gleichzeitig wird das in der DDR erprobte Denunzianten-System der „Inoffiziellen Mitarbeiter“ (IM) wieder eingeführt! Die IM spionierten einst ihre Familien aus und verrieten sie an die Stasi. „Siehste, sag ich doch“, ist von vorurteilsgeprägten Betonköpfen zu hören. „Kaum ist die SED-Nachfolgepartei Die Linke in Thüringen an der Macht, schon sollen sich innerste Famil
06.12.2014 19:58:09 [qpress]
Scharia-konformer Weihnachtsmarkt, Kassel setzt auf Alkoholverbot
Wir wissen, insbesondere die deutsche Reguliersucht kennt kaum Grenzen und hat sogar schon nachhaltig die EU erfasst. Die Stadt Kassel geht vielversprechend in die nächste Verbotsrunde … diesmal trifft es Weihnachtsmarkt und Alkohol. Zwar rechtlich nicht haltbar, aber einen Versuch ist es durchaus wert, das Verbot von Alkohol auf dem Weihnachtsmarkt, weil ausgerechnet der für Ausfallerscheinungen verantwortlich sein soll. Sollten wir auf eine bundesweite Regelung dazu hoffen?
07.12.2014 21:17:22 [Klodeckel des Tages]
Angela Merkels Basta-Ruf: Wenn die Solidarität zuschlägt
Heute wandert der “Klodeckel des Tages” an Bundeskanzlerin Angela Merkel. Diese spielte am Samstag Nikolaus. Doch statt Früchten, Nüssen und kleinen Geschenken gab´s die Rute. Das Wahlvolk möge sich bitte gar nicht erst der Illusion hingeben, der Solidaritätszuschlag könne vielleicht irgendwann einmal abgeschafft werden, ließ Frau Merkel wissen. Das nämlich stand als vage Hoffnung im Raum, weil der ursprünglich befristet eingeführte Soli 2019 ausläuft.
08.12.2014 20:14:34 [qpress]
Facebook macht Deutschland zur Anstalt, Claus von Wagner bleibt ohne Freunde
Facebook führt schon von Anbeginn an ein merkwürdiges Eigenleben. Gerne werden dabei auch Personen des öffentlichen Lebens ein wenig „reguliert”, so auch der aufstrebende Claus von Wagner, der sich gerade in der Anstalt hochboxt und freikämpft. Jetzt wollen viele Millionen Menschen mit diesem „Freiheitskämpfer“ wenigstens virtuell befreundet sein, aber denen macht Facebook einen satten Strich durch die Rechnung, weil es mit deren Unternehmenszielen kollidieren könnte.
10.12.2014 10:37:01 [Schnappfischkapitalismus]
Wenn die Leitmedien die Putin-Versteher zu verstehen versuchen
Die FAZ hat sich wieder einmal aufgemacht, die Putin-Versteher zu verstehen. Was dabei herauskommt ist der übliche Mix aus ewig Gestrigen, Westliche-Werte-Hassern, Verschwörungstheoretikern, Anti-Irgendwas, Nostalgikern und natürlich Russland-Liebenden. Wenn man immer nur Schubladen bedient, darf man sich natürlich nicht wundern, wenn man selbst in eine solche gesteckt wird. Zur Klarheit trägt das jedoch nicht viel bei.
11.12.2014 06:53:09 [Swiss-Lupe-News]
Merkel goes Tablet (die besten Tweets)
Anlässlich des CDU-Parteitages hielt Angela Merkel zum ersten Mal ein Tablet in der Hand. Dies veranlasste viele Twitterer, süffisante Kommentare oder Sprechblasen zur Situation zu erfinden
11.12.2014 09:07:12 [Polenum]
AfD: Aufnahmekriterien für parteinahen Wirtschaftsverband
Für all die Unternehmer, denen Wleckes Beschreibung nicht genau genug ist, folgt hier eine Präzisierung: Angesprochen fühlen sollen sich jene Unternehmer von der AfD, die keine Ausländer beschäftigen, in der Vergangenheit keine Ausländer beschäftigten und in den nächsten 200 Jahren keine Ausländer beschäftigen werden. Eine weiteres Kriterium...
11.12.2014 19:45:38 [qpress]
Welle der Geschlechtsumwandlung überrollt deutsche Führungsetagen
Endlich ist sie da … die Frauenquote für die Absahnpositionen in den großen deutschen Unternehmen. Dieses Selbstversorgungsgesetz ausscheidender Frauen aus dem Bundestag war längst überfällig. Männliche Seilschaften blockierten verdienten Frauen aus der Politik immer wieder die begehrten Pöstchen im Aufsichtsrat. Allerdings könnte auch nach diesem Gesetz eine Welle der Geschlechtsumwandlungen das angestrebte Ziel noch deutlich schmälern.
12.12.2014 13:37:06 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Idiotentest für Journalisten fordert die ersten Opfer
Wissenschaftler haben die "male idiot theory" getestet, die besagt, dass Männer Idioten sind und Idioten idiotische Dinge tun. Die Qualitäts-Medien haben sich auf die Ergebnisse gestürzt und verkünden nun unisono, dass Männer Idioten sind. Dumm nur, dass die wissenschaftliche Studie ein Witz ist, es die "Male Idiot Theory" nicht gibt, die entsprechenden Journalisten somit durch einen wissenschaftlichen Idiotentest gefallen sind.
12.12.2014 13:37:54 [Berliner Herold]
Rammstein löst sich auf
+++Management der Band bestätigt auf Anfrage einen Säureunfall+++ (Humor, Satire)
12.12.2014 17:50:59 [qpress]
Schluss mit steuerfreien Wohltaten, Steuerfahndung beim Christkind
Die weltweite Umverteilungsindustrie ist hart umkämpft. Jeder versucht da jedem sehr gelungen in die Tasche zu fassen. Den Hobby-Bescherern, Christkind und Weihnachtsmann, die ohnehin in hartem Wettbewerb zueinander stehen, geht es jetzt richtig an den Kragen. Als erstes geriet jetzt das Christkind in den Fokus der Steuerfahnder. Ob die Konkurrenz das Christkind angeschwärzt hat, oder ob das im selben Markt operierende Finanzamt aus Eigenantrieb handelte, ist bis heute unklar.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (28)
01.12.2014 09:32:06 [Griechenland-Blog]
Der neue Kolonialismus in Griechenland
Was in anderen Epochen in den Schuldenkolonien Regenten, Gouverneure und Amtsträger wahrnahmen, erlegen heutzutage in Griechenland bereitwillig die inländischen politischen Marionetten der Gläubiger.
01.12.2014 14:52:43 [manager magazin]
DIW-Chef sagt deutlichen Abschwung voraus
Zuversicht sieht anders aus: DIW-Chef Marcel Fratzscher geht davon aus, dass sich die Konjunktur in Deutschland im kommenden Jahr erheblich abkühlt. Europa könnte sogar in die Rezession abgleiten.
01.12.2014 14:54:19 [Goldseitenblog]
Schweiz: Eliten setzen beim Goldreferendum ihren Willen durch
... Aber ein paar Monate oder gar Jahre und eine weitere Verdopplung oder Verdreifachung der Franken- bzw. Devisenmenge auf der SNB-Bilanz sind durchaus noch möglich, bevor dann auch der Franken eine inflationäre und für die Menschen fatale Weichwährung ist.
01.12.2014 20:12:39 [spiegel.de]
Debatte über die Währungsunion: Wehe, wenn Italien aus dem Euro austritt
In Italien wird mittlerweile eine breite Debatte über den Austritt aus der Eurozone geführt. Bislang fordern diesen Schritt nur die Oppositionsparteien. Doch auch die kommen irgendwann mal an die Regierung.
02.12.2014 04:40:26 [Griechenland-Blog]
Schickt der IWF Griechenland in Neuwahlen?
Die harte Linie des IWF in den Verhandlungen mit Griechenland und das Beharren auf der Ergreifung neuer Maßnahmen scheint unweigerlich auf die eine oder andere Weise zu vorgezogenen Neuwahlen führen.
03.12.2014 04:42:43 [/diepresse.com]
USA-Staatsschulden: Die 18-Billionen-Dollar-Frage
Als Barack Obama am 20.Jänner 2009 den Eid auf die US-Verfassung ablegte und sein Präsidentenamt antrat, übernahm er die höchste Staatsschuld der USA in Friedenszeiten. 10,6 Billionen Dollar (8,5 Billionen Euro) betrug die Bundesschuld an diesem Tag, zeigt die Statistik des Finanzdienstleisters Treasury Direct.
03.12.2014 04:46:18 [Griechenland-Blog]
Harter Dezember für Regierung in Griechenland
Die harte Haltung der Troika in den laufenden Verhandlungen mit Griechenland zwingt die Regierung zur Rücknahme ihrer Zusagen und Versprechungen gegenüber der Gesellschaft, wobei Premierminister Samaras jedoch immer noch auf eine politische Lösung hofft.
03.12.2014 21:00:04 [Gegenfrage.com]
Alan Greenspan: Keine Papierwährung kann mit Gold mithalten
Der ehemalige Fed-Chef Alan Greenspan sagte, dass keine Papierwährung der Welt mit Gold mithalten könne, einschließlich dem US-Dollar. Für Gold gibt es derzeit viele Kaufargumente, sind sich verschiedene Beobachter einig.

04.12.2014 04:40:44 [Griechenland-Blog]
Kanonenboote des IWF zielen auf Athen
Mit der einseitigen Ankündigung der Loslösung Griechenlands von dem IWF hat Premierminister Samaras sowohl Washington als auch Berlin erzürnt und letztendlich seine Regierung in eine fatale No-Win-Situation manövriert.
04.12.2014 04:42:07 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Alternativlos: Griechenland braucht neue Kredite
Griechenland braucht trotz der 240 Milliarden Euro an Krediten auch im kommenden Jahr weitere Kredite, um die offizielle Insolvenz zu vermeiden. Die Troika spricht von einem Übergangsprozess. Trotzdem müssen alle Parlamente der Euro-Zone zustimmen. Es zu erwarten, dass das Programm wegen der bekannten Alternativlosigkeit unmittelbar vor der Weihnachtspause ohne größere Debatten verabschiedet wird.
04.12.2014 12:26:54 [Telopolis]
Neue Griechenland-Milliarden werden fließen
... Doch um nicht von einem dritten Rettungspaket sprechen zu müssen, nennt man die bisher angepeilten 10 Milliarden Euro "vorbeugende Finanzhilfen", auch wenn sie ebenfalls aus dem Rettungsschirm ESM kommen.
04.12.2014 17:06:45 [finanzen100.de]
Schrecklich: So verschuldet ist die Eurozone
... Die Kommission hat 7 der 18 Euro-Staaten aufgefordert, bei den Budgets für das kommende Jahr nachzubessern. Betroffen sind neben Italien und Frankreich auch Spanien, Malta, Österreich, Belgien und Portugal. Die Schulden sämtlicher Euro-Länder waren Mitte 2014 auf 9,26 Billionen Euro geklettert. Das sind 92,7 Prozent der Wirtschaftsleistung. Tendenz: steigend.
05.12.2014 00:40:06 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Grecovery und die Politik der Selbsttäuschung
Der Soziologe - Politologe Emmanuel Mavrozacharakis analysiert und erklärt das politische System, die Entwicklungen und die aktuelle Situation im Griechenland der Krise.
05.12.2014 04:57:41 [Propagandafront]
Euro-Crash: Der wahre Grund, warum die Zentralbanken in Aktien flüchten
Der US-Dollar ist jetzt zur unumstrittenen Weltwährung aufgestiegen. Die Vorstellung, dass der Euro den Dollar als Weltreservewährung ersetzen würde, war das typische Mantra von Leuten, die von Währungen nicht die geringste Ahnung haben. Dank der Struktur des Euros bestand nie die Aussicht darauf, dass der Euro den Dollar ersetzt – genauso wenig wie der japanische Yen oder der chinesische Yuan.
05.12.2014 13:30:13 [Smartest Finance]
EZB, Russland, Asien und der Währungskrieg
Der Leitzins wurde bei der Notenbanksitzung seitens der EZB nicht verändert. Selbst das einwöchige Zentralbankgeld lässt sich weiterhin mit einem Rekordtiefzinssatz von 0,05 Prozent finanzieren. Bezüglich des Einlagensatzes ergaben sich keine Veränderungen, er bleibt negativ. Auf der Pressekonferenz im Anschluss an die Zinsentscheidung gab es wenig neue Impulse.
06.12.2014 06:30:52 [Griechenland-Blog]
Griechenland dreht erneut an der Steuerschraube
Im Widerspruch zu den Beteuerungen der Regierung in Griechenland, keine neuen Steuern erheben zu werden, sieht der Haushaltsplan 2015 Mehreinnahmen in Höhe von 1,4 Milliarden Euro aus direkten und indirekten Steuern vor.
06.12.2014 23:42:51 [Gegenfrage.com]
EZB: Kommt Anfang 2015 das europäische QE-Programm?
Die Europäische Zentralbank wird Berichten zufolge voraussichtlich Anfang 2015 die Geldschleusen öffnen, nach dem Vorbild der Federal Reserve Anlagen wie Staatsanleihen aufkaufen und ihre Bilanz auf drei Billionen Euro ausweiten.

07.12.2014 08:13:14 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Griechenland: Schwere Ausschreitungen bei Demonstration
In Griechenland haben tausende Jugendliche gegen die Polizei und die Regierung demonstriert. Es kam zu schweren Ausschreitungen. Die Polizei setzte Wasserwerfen und Tränengas ein.
08.12.2014 09:54:48 [Propagandafront]
Euro-Crash: Kommt der Zusammenbruch bereits in 2015?
Der einstige Goldman Sachs Banker Draghi hat wirklich keine Ahnung. Europa kann nicht gerettet werden, indem man die Wirtschaft einfach bloß mit Geld flutet. Es muss Reformen und eine drastische Absenkung der Steuern geben. Die Flutung des Systems mit Geld hat keinerlei Bedeutung, wenn zur selben Zeit ein Großteil dieses neuen Geldes mittels höherer Steuern wieder eingezogen wird. Das ist ein Nullsummenspiel, und man darf hier nicht allein die Druckerpresse der EZB im Blick haben.
08.12.2014 18:06:30 [Contra Magazin]
Griechische Zahlenspielerei: Niemand glaubt den Haushaltszahlen
Griechenland legt einen Staatshaushalt vor, der auf Phantasiezahlen beruht. Doch nicht einmal die Troika glaubt den vorgelegten Zahlen.
09.12.2014 07:17:10 [Deutsche Wirtschaft Nachrichten]
Die EU als Investment-Bank: Erhebliche Risiken für die Steuerzahler
Für die europäische Investitions-Initiative sind bei der EU-Kommission bisher 2.000 Projekt-Vorschläge im Wert von 1,3 Billionen Euro eingegangen. Mit dem Ansinnen, die Steuergelder zu „hebeln“, wird die EU zur staatlichen Investment-Bank. Die EU hofft, dass der private Sektor das billige Geld der EZB nutzen wird, um sich an den Projekten zu beteiligen. Die unvermeidliche Blase wird zu einem erheblichen neuen Risiko für die europäischen Steuerzahler.
11.12.2014 04:55:35 [Griechenland-Blog]
Große Deals und Fusionen in Griechenland
In Griechenland wird mit großen Deals und Fusionen speziell auf dem Sektor des Einzelhandels gerechnet, obwohl die derzeitige politische Unsicherheit sich als Bremsklotztrotz in- und ausländischer Investitionsinteressen erweist.
11.12.2014 10:24:59 [Gegenfrage.com]
Italiens Grillo: Der Euro ist eine Oligarchen-Währung
In Europa erhalten euro- und EU-kritische Parteien aufgrund der anhaltenden Systemkrise immer mehr Zulauf. In Italien fordern zwei Parteien den Austritt aus der Eurozone, eine davon – die Fünf-Sterne-Bewegung – ist sogar die zweitstärkste Partei Italiens im Europaparlament.

12.12.2014 04:51:19 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Belagerung, Guthaben und … die Geldflieger der EZB
Die EZB wird bis auf weiteres die Liquidität der Banken in Griechenland sicherstellen, zumal angesichts der anhaltenden politischen Unsicherheit eine früher oder später einsetzende Kapitalflucht als sicher gilt und nur noch deren Ausmaß fraglich ist.
12.12.2014 09:37:52 [Lost in EUrope]
Geheimabsprache gegen Tsipras
Vier Tage nach der Eurogruppe zu Griechenland sind in Brüssel pikante Details durchgesickert. Offenbar haben Finanzminister Schäuble, Premier Samaras und die EU-Kommission eine geheime Absprache.
12.12.2014 17:46:28 [Kampf dem System]
Europa droht zu zerfallen -Ein neues Feindbild muss her
Europa droht, nicht zuletzt wegen hoher Arbeitslosigkeit, korrupten Politikern und Zockern, welche als Bankangestellte das Geld vieler Anleger verzockt haben zu zerfallen. Dazu kommen enorme Flüchtlingsströme, aufgrund neuer Grenzziehungen in den strategisch wichtigen Rohstoff- und Handelsgebieten.

Dementsprechend erhalten sozialistische, solidarische und in Teilen Europas auch linksliberale Strömungen enormen Zulauf und werden sozusagen salongfähig. Wen wundert es. Etablierte Parteien un

12.12.2014 20:47:12 [Handelsblatt.de]
Griechenland schon wieder pleite?
Da werden Erinnerungen an die Hochzeit der Schuldenkrise wach: Die Rendite griechischer Anleihen schießt nach oben. Steht Athen vor der Zahlungsunfähigkeit? Investoren fürchten, dass das Land „uninvestierbar“ wird.
13.12.2014 02:46:51 [Griechenland-Blog]
Letztes Manöver der Regierung in Griechenland vor Neuwahlen
Mit der Nominierung des ehemaligen EU-Kommissars Stavros Dimas für das Amt des neuen Staatspräsidenten Griechenlands hat Premierminister Antonis Samaras sich und seine Regierung in eine Sackgasse manövriert, aus der es kaum noch ein Entkommen zu geben scheint.
 Gold, Silber (39)
01.12.2014 09:32:33 [Goldreporter]
American Silver Eagles: Top-Verkäufe trotz Lieferrückstand
Die Nachfrage nach US-amerikanischen Anlagemünzen war auch im November stark. Die Silberabsatzzahlen litten unter dem nachfragebedingten Produktionsrückstand.
01.12.2014 10:52:49 [Goldreporter]
Goldpreis nach gescheiterter Schweizer Gold-Initiative stabil
Die Volksabstimmung über die Schweizer Goldinitiative am gestrigen Sonntag fand nicht genug Unterstützer. Gold und Silber hatten sch zuvor noch einmal den Jahrestiefs angenähert.
01.12.2014 12:09:16 [ecomento.tv/]
Algensprit: Der Treibstoff der Zukunft?
Forscher arbeiten mit Hochdruck an Alternativen zu Erdöl, nun gibt es eine neue, vielversprechende Technologie: Algen könnten den Kraftstoff der Zukunft liefern.
01.12.2014 13:55:51 [Goldreporter]
So entwickelt sich der Goldpreis im Dezember
Sehen wir bei Gold nun den zweiten Jahresverlust in Folge oder kommt es doch noch zu einer “Jahresend-Rally”? Der Dezember lief zuletzt dreimal schlecht für Goldbesitzer.
01.12.2014 18:12:07 [Goldreporter]
Rasante Eindeckungsrally befeuert den Goldpreis
Am heutigen Montag mussten sich Short-Seller mit Kaufkontrakten eindecken, weil sie bei Gold plötzlich auf der falschen Seite des Marktes standen. Der Goldpreis schoss im Tagesverlauf rasant nach oben.
02.12.2014 09:26:59 [N8Waechter.info]
Wilder Edelmetall-Handel und niederländisches Gold
James Turk im Gespräch mit Eric King von King World News, über den wilden Edelmetallhandel am Tag nach der Ablehnung der Schweizer Goldinitiative und mit einer These, über mögliche Hintergründe der Goldrückholung der Niederländischen Zentralbank.
02.12.2014 10:52:05 [N8Waechter.info]
Marktteilnehmer wie gelähmt von Vorgängen bei Gold und Silber
Gold konnte beim Einbruch im frühen asiatischen Markt nicht einmal die Marke von $ 1.130 Dollar unterschreiten, weil es trotz des erbarmungslosen Drucks im Papiermarkt einfach stur standhielt. Gold fiel auf $ 1.142 Dollar und stieg dann wieder auf über $ 1.200. Da gab es in Verbindung mit der Schweizer Goldinitiative eindeutig einige Faxen im Goldmarkt.
02.12.2014 10:56:27 [Goldreporter]
Goldpreis-Rally: Wie geht es jetzt weiter?
Nach dem starken Goldpreis-Anstieg am gestrigen Montag, folgt heute eine Konsolidierung. Was muss geschehen, damit der Markt endgültig dreht?
02.12.2014 16:30:40 [Goldseiten]
Analyse der niederländischen Goldrückführung: Warum, wie und wann?
Im vergangenen Jahrhundert haben Länder auf der ganzen Welt aus einer Vielzahl von Gründen ihr Gold bei der Federal Reserve Bank of New York (FRBNY) verwahrt: (i) im zweiten Weltkrieg konfiszierte Deutschland so viel Gold wie nur möglich von den besetzten Ländern, dass die umliegenden Nationen es bevorzugten, ihr Gold in die USA zu verschiffen; (ii) nach dem zweiten Weltkrieg ging die Bedrohung davon aus, dass die Sowjetunion ausländische Goldreserven im Kalten Krieg beschlagnahmt; (iii) im Rahmen von Bretton Woods (1944 -1971) wurde beschlossen, dass der US-Dollar die Weltreservewährung wird, gedeckt durch Gold.
02.12.2014 16:59:00 [Goldreporter]
Silberabsatz der Perth Mint steigt im November um 30 Prozent
Für November meldet die australische Münzprägeanstalt den stärksten Silberabsatz seit Januar 2014.
03.12.2014 10:49:40 [Goldreporter]
Irak: Gangster rauben rauben 100 Kilo Gold
Drei bewaffnete Männer in Militäruniform haben einen Juwelier in Bagdad überfallen und Gold im Wert von rund 3,8 Millionen Dollar geraubt.
03.12.2014 18:26:12 [Der Goldberg]
Wenn das Volk entscheidet II
Vielen Medien war es nur noch eine Randnotiz wert, dass der Volksentscheid zu einer Unverkäuflichkeit der Goldreserven sowie deren Bindung an die Aktiven der Schweizerischen Nationalbank (SNB) keine Mehrheit fand. Aber es ist schon beeindruckend
03.12.2014 20:57:43 [.tagesschau.de]
US-Brennelemente für Sowjetreaktoren
Der jüngste AKW-Zwischenfall in der Ukraine lenkt den Blick erneut auf die Sicherheit der alten Reaktoren im Land. Die ist nicht nur durch hohes Alter und Krieg gefährdet, sondern auch durch Brennelemente des US-Herstellers Westinghouse. Das jedenfalls behaupten Nuklearexperten aus Russland und der Ukraine selbst.
04.12.2014 10:30:27 [Goldreporter]
Inder besitzen 22.000 Tonnen Gold
Laut einer aktuellen Schätzung befindet sich Gold im Wert von rund 1 Billion US-Dollar in indischem Privatbesitz.
04.12.2014 10:57:59 [Goldreporter]
Degussa Goldhandel meldet Absatzsprung im November
Die Degussa Goldhandel GmbH hat im vergangenen November 15 Tonnen Gold im Wert von 450 Millionen Euro verkauft. Und das trotz Angebotsenpässen im Großhandel.
04.12.2014 16:15:21 [Goldreporter]
Geheimplan: China will noch mehr Gold ins Land holen
Die People’s Bank of China plant laut einem internen Papier, Restriktionen beim Goldimport weiter zu lockern und noch mehr Formen die Goldeinfuhr zu gestatten.
05.12.2014 13:33:24 [Goldreporter]
Immobilien-Blase in China dokumentiert: Wie lange geht das gut?
In China entsteht seit Jahren eine riesige Immobilienblase. Ein aktueller TV-Beitrag dokumentiert die anhaltende Bauwut der chinesischen Führung.
06.12.2014 08:54:54 [Netzfrauen ]
Tickende Zeitbomben- Öl und Gas-Kavernen sind undicht!
Ein Geruch von Tankstelle liegt in der Luft, die Kanäle sind von einer dicken braunen Schicht überzogen, auf dem Wasser treibt ein schmieriger Film.
Tief im Untergrund, in gigantischen Hohlräumen und eingeschlossen im Salz, lagern Deutschlands Reserven für Öl- und Erdgas. Für die Energiepolitik der Republik spielen die sogenannten Kavernenspeicher eine zentrale Rolle: 23 Milliarden Kubikmeter Gas werden unter Tage gespeichert. Das entspricht rund einem Viertel des gesamtdeutschen Jahresver

06.12.2014 09:33:52 [N8Waechter.info]
Marktveteran: 8-facher Preisanstieg bei EM eher konservativ
Als die Korrektur damals vorbei war, war der Goldpreis von $ 100 auf $ 850 Dollar gestiegen. Nehmen wir an, der Boden liegt dieses Mal bei etwa $ 1.150. Nun, ein Anstieg des Preises um das 8-fache bringt uns nahe an $ 10.000 für Gold.
07.12.2014 09:11:21 [Die Wahrheit brennt!!!]
Wirre EU und US-Politik eröffnet Russland neue Wege
Vlad der Pfähler Putin hat wieder zugeschlagen, die Inkanation des Bösen aus dem Osten hat einen Gasdeal mit der Türkei abgeschlossen - wie fürchterlich! Das fürchterliche daran ist, das man uns damit die Türkei an den Gashahn gesetzt hat. Eigentlich sollte die Gaspipeline South-Stream Südeuropa mit Gas aus Russland versorgen...
08.12.2014 10:58:02 [Goldreporter]
“Commercials” stoppten Goldpreis-Rally mit neuen Short-Positionen
Der starke Goldpreisanstieg Anfang vergangener Woche war nicht von Dauer, weil die kommerziellen Händler mit ihren Short-Positionen wieder die Kontrolle erlangten.
08.12.2014 12:26:21 [Goldreporter]
Goldimporte der Türkei im November versiebenfacht
Die Türkei hat im November 46,9 Tonnen Gold importiert. Es war die größte monatliche Goldeinfuhr seit August 2008.
09.12.2014 08:57:39 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Energiearmut und teurer Strom
Warum ist der Strom in Deutschland so teuer wie fast nirgendwo in der EU (Ausnahme Dänemark)? Die Antwort ist einfach, weil die Deutschen weit mehr als den Preis von Strom mit dem Strompreis bezahlen. Fast 75% sind politische Kosten, die den Politikern unter die Nase gerieben werden müssen, die das nächste Mal gegen Konzerne und für die Armen zu Felde ziehen.
09.12.2014 09:40:06 [Goldreporter]
US-Banken erhöhen Goldverkäufe um 58 Prozent
Die US-Banken sind Anfang Dezember im Handel mit Gold-Futures netto wieder auf die Short-Seite gewechselt.
09.12.2014 09:42:31 [Diamantwerte]
Venezuela kauft Diamanten als Währungsreserve
Nicht nur Devisen und Gold sollen künftig zu den Vermögenswerten der Zentralbank Venezuelas gehören, nun sind auch Diamanten gefragt.
09.12.2014 10:16:30 [Gegenfrage.com]
US Mint: Silber Eagles-Verkaufsrekord in Aussicht!
Die US Mint ist kurz davor, den Absatzrekord von American Eagle Silbermünzen aus dem vergangenen Jahr zu knacken. Silber rückt aus verschiedenen Gründen wieder in den Fokus der Anleger.

09.12.2014 10:24:18 [Goldreporter]
US-Silbermünzen-Absatz erreicht Allzeithoch
Die U.S. Mint hat im laufenden Dezember bereits frühzeitig ein neues jährliches Rekordergebnis beim Verkauf von American Eagle Silbermünzen erzielt.
09.12.2014 14:40:43 [Goldreporter]
Warum die Goldpreis-Wende jetzt bevorsteht
In den niedrigen Edelmetallkursen ist eine US-Leitzins-Erhöhung im kommenden Jahr eingepreist. Aber wie realistisch ist dieses Szenario? Es dürfte immer unwahrscheinlicher werden.
09.12.2014 19:16:45 [Goldreporter]
Konjunktur-Sorgen steigen, Gold und Silber ziehen an
Am heutigen Dienstag sind die Aktienkurse weltweit stark gefallen. Im Gegenzug kletterten die Kurse für Gold und Silber deutlich nach oben.
09.12.2014 20:44:29 [jungewelt.de]
Geldgeber der Verbrecher
Wer neue Minen und Tagebaue erschließen, Fabriken bauen, Urwälder roden und dafür Einheimische »umsiedeln« will, braucht viel Geld. Er bekommt es von Banken, Versicherern, Fonds – die in vielen Fällen auch Anteilseigner sind. Wer besonders zwielichtige Konzerne finanziert, das dokumentiert stichprobenartig der Report »Dirty Profits«, der am Dienstag in Berlin von der Nichtregierungsorganisation »Facing Finance« vorgestellt wurde
09.12.2014 21:56:31 [wiwo.de]
Energiedrachen produziert Strom für 60 Haushalte
Immer mehr Deutsche begeistern sich dafür, in ihrer Freizeit Drachen steigen zu lassen. Was den Sportbegeisterten weniger bekannt sein dürfte: Mit Flugdrachen lässt sich auch Strom produzieren.
10.12.2014 10:52:08 [Goldreporter]
Goldpreis 2015: Verrät dieser Chart die Zukunft?
Die Stimmung auf dem Goldmarkt ist seit gut zwei Jahren am Boden. Edelmetall-Investoren werden wieder bessere Tage sehen. Das legt auch die Sentiment-Analyse nahe.
10.12.2014 13:04:34 [Goldreporter]
Korruption in China: Luxusautos gefüllt mit Goldbarren
Von der Öffnung Chinas Richtung Westen profitiert eine Elite, die den Quell des Reichtums kennt. Gold als Gefälligkeit besitzt in Fernost einen hohen Stellenwert.
10.12.2014 17:39:58 [Goldreporter]
Goldreserven: Diese Länder entsprechen der Schweizer Goldinitiative
Welche Länder besitzen am meisten Gold, gemessen am Goldanteil an den gesamten Währungsreserven? Wir präsentieren die aktuellen (offiziellen) Zahlen.
11.12.2014 10:33:12 [Goldreporter]
Industrielle Silber-Nachfrage soll bis 2018 um 27 % steigen
The Silver Institute hat eine 5-Jahres-Prognose für die industrielle Silbernachfrage veröffentlicht. Sie soll bis 2018 um 142 Millionen Unzen steigen.
12.12.2014 09:48:15 [Goldreporter]
Silber: HSBC erwartet Engpass und Preise bis zu 21 Dollar
Die britische Investmentbank rechnet für 2015 mit einem Silberdefizit von 11 Millionen Unzen und einer Stabilisierung des Silberpreises.
12.12.2014 11:19:42 [Goldreporter]
Bericht über angebliche Goldverkäufe Russlands
Die Währungsreserven der Russischen Föderation sind in der vergangenen Woche um mehr als 4 Mrd. Dollar gefallen. Angeblich sei auch Gold auf den Markt geworfen worden, berichten einzelne Medien.
12.12.2014 14:49:45 [Goldreporter]
Gold- und Silber-Futures: Warum führt die COMEX Preislimits ein?
Der Betreiber der US-Warenterminbörse COMEX will beim Handel mit Gold- und Silber-Futures Preisgrenzen innerhalb der Handelstage einführen. Diese Maßnahme wirft Fragen auf.
13.12.2014 07:44:14 [Blog-der-Republik]
Energiepolitik auf dünnem Eis
Wer sich die Vorschläge des Energieversorgers Steag anschaut, mit denen er die Dividenden für seine klammen Aktionäre in den nächsten Jahren finanzieren will, der darf getrost alle Grundrechenarten vergessen und das Schuldenmachen als oberste kaufmännische Tugend loben. Sondermaßnahmen heißt es im Steag-Papier, mit denen die Millionenabführungen an die betroffenen Revierkommunen überschrieben sind. Anteilsverkäufe, Bewertungsänderungen oder Entnahmen aus Gewinnrücklagen.
 Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (30)
01.12.2014 10:51:28 [ceiberweiber.at]
Landeshauptmann Niessl nach dem SPÖ-Parteitag
Nicht Bundeskanzler Werner Faymann, sondern der burgenländische Landeshauptmann Hans Niessl war zu Gast in der ORF-Pressestunde nach dem Parteitag. Daher ging es auch vor allem um das bescheidene Ergebnis Faymanns bei der Wahl des Parteivorsitzenden und die Folgen für die Regierungskoalition.

01.12.2014 12:07:13 [jungewelt.de]
UN prangern US-Folter an
Komitee der Vereinten Nationen stellt Verletzung der Antifolterkonvention durch USA in zahlreichen Fällen fest: Polizeigewalt, Verhörmethoden von CIA und Militär, Flüchtlingspolitik und Todesstrafe
01.12.2014 12:26:58 [wallstreet-online.de]
"Politischer Druck und völlige Unterwürfigkeit der Bundesregierung sind das Problem"
Gestern haben die Schweizer unter anderem über die Frage abgestimmt, alle Goldreserven des Landes in die Schweiz zurück zu holen. Zwar konnte für die Goldinitiative der Schweizerischen Volkspartei keine Mehrheit gewonnen werden. Doch insbesondere die Frage, sämtliche Goldbestände künftig in der Schweiz zu lagern, sorgte für Aufsehen.
01.12.2014 14:55:09 [blogs.ausgestrahlt]
Politische Einmischung ist gemeinnützig
.ausgestrahlt ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Das bedeutet insbesondere, dass Spenden an .ausgestrahlt bei der Steuererklärung angegeben werden können und so das zu versteuernde Einkommen reduzieren. Das Finanzamt mussten wir erst überzeugen, dass politische Einmischung mit unserem Ziel, Atomkraftwerke abzuschalten, zwangsläufig verbunden ist. Andere Organisationen konnten ihr Finanzamt bisher nicht überzeugen, dass ihre politische Einmischung gemeinnützig ist.
01.12.2014 18:55:17 [Schall und Rauch Nürnberg]
Die Partei der Vernunft im Umbruch - Die Chance für einen Neubeginn !
Gestern am Bundesparteitag wurde ein neuer Bundesvorstand gewählt und man kann sagen dass es der beste und positivste PDV Parteitag war seit dem bestehen der PDV!
02.12.2014 12:22:01 [Blog-der-Republik]
SPD in ostpolitischer Identitätskrise – Anspruch als Volkspartei gefährdet
Die SPD steckt in einer gefährlichen ostpolitischen Identitätskrise. Trotz der außenpolitischen Geschlossenheit der SPD-Fraktion im Bundestag geht in Wahrheit ein mühselig verschwiegener, aber tiefer Riss durch die SPD. Führende Architekten, Akteure und Wegbegleiter der Ost-und Entspannungspolitik von Willy Brandt stehen der bisherigen Strategie der EU im Verlauf des neuen Ost-West-Konflikts, die ja von der Bundesregierung in Berlin entscheidend geprägt wurde, besorgt und kritisch gegenüb
02.12.2014 12:23:08 [Informationsdienst Gentechnik]
Bundesregierung kennt Kosten der Agro-Gentechnik nicht
Die Oppositionspartei ist von den Antworten des Landwirtschaftsministeriums enttäuscht, die Staatssekretärin Maria Flachsbarth (CDU) übermittelte. „Etliche unserer Fragen konnte die Staatssekretärin nicht beantworten“, kritisierte die Abgeordnete Kirsten Tackmann. „Das war 2007 bei unserer Anfrage so und hat sich leider auch nicht geändert. Die Bundesregierung hält es ausdrücklich nicht für erforderlich, diese Informationen zu recherchieren. Das gilt zum Beispiel für die Fragen, wie teuer die Rückrufaktionen für Lebens- und Futtermittel waren oder welche Kosten bei Lagerung, Transport oder Laboranalysen für die Landwirtschaftsbetriebe anfallen.“
03.12.2014 10:48:09 [Jenny´s Blog]
Zehn Jahre Angela Merkel
Am 22.11.2015 wird Angela Merkel ihr zehnjähiges Jubiläum als Kanzlerinnendarstellerin feiern können. In den staatlichen Medien gilt sie als beliebteste Politikerin und von ihren Enddarmbewohnern wird sie wie ein Fetisch vergöttert. Kaum ein anderer Politiker hat es so sehr geschafft, den eigenen Personen- und Führerkult zu pflegen. Ein Rückblick.
04.12.2014 08:00:03 [SPREEZEITUNG]
Es gibt schwerwiegende Mängel in unserem Rechtsstaat
Horst Trieflinger ist Vorsitzender des Vereins gegen Rechtsmißbrauch e.V., der 1989 von Bürgern gegründet wurde, die schlechte Erfahrungen mit der Justiz und/oder Rechtsanwälten gemacht haben. Inzwischen hat der Verein 600 Mitglieder und setzt sich dafür ein, dass Recht und Gerechtigkeit und nötige Reformen in Justiz und Anwaltschaft von der Politik anerkannt und durchgesetzt werden. Wir haben nachgefragt.
04.12.2014 13:11:00 [Contra Magazin]
Informationsministerium – Kiews orwellscher Angriff auf die Pressefreiheit
Die Ukraine bekommt nun ein Informationsministerium, welches wohl den Vergleich mit Orwells Wahrheitsministerium oder dem Propagandaministerium Goebbels' nicht zu scheuen braucht.
04.12.2014 17:09:39 [n-tv]
Politkrimi um Ramelow: "Bodo-Mörder" gesucht
Das Schicksal von Bodo Ramelow und Rot-Rot-Grün hängt in Thüringen an einer Stimme. Vor der Wahl ist die Lage chaotisch: Die CDU verwirrt mit taktischen Manövern, bei den Sozialdemokraten werden böse Erinnerungen wach.
05.12.2014 11:18:19 [Telopolis]
Thüringer Landtag stimmt für Bodo Ramelow
Heute Vormittag hat der Thüringer Landtag mit einer Mehrheit von 46 der insgesamt 91 Sitze den Telepolis-Leser Bodo Ramelow zum neuen Ministerpräsidenten gewählt. Die Stimmen kamen von Sozialdemokraten, Grünen und Linken, die in der nächsten Legislaturperiode in einer Dreierkoalition regieren wollen.
05.12.2014 13:32:45 [Die Freiheitsliebe]
Jean-Luc Mélenchon und die „Bewegung für die 6. Republik“
Wenn dieser Tage von Frankreich die Rede ist, hört man vor allen Dingen drei Themen, die im Focus der Journalisten sind: Wirtschaftskrise, Reformdruck und der unaufhaltsame Aufstieg des FN. Keine Aufmerksamkeit wird dagegen den „Revitalisierungsstrategien“ der Linken jenseits der Sozialdemokratie geschenkt. Hierbei spielt die Person Jean- Luc Mélenchon, der bereits 2012 als Präsidentschaftskandidat der mehr oder weniger geeinten „radikalen Linken 11,1 Prozent der Stimmen erreichte, und
06.12.2014 16:41:23 [GEOLITICO]
PEGIDA bringt AfD-Spitze in Not
Viele AfD-Wähler gehen in Dresden auf die Straße. Doch der Parteivorstand ist seit Tagen heftig über die Haltung zu den „Patriotischen Europäern“ zerstritten.
07.12.2014 15:38:22 [Blog-der-Republik]
Die Heuchler der Union
Es war zu erwarten, dass die Union das neue Bündnis in Thüringen verwerfen würde, dass sie vor allem die SPD unter Feuer nehmen würde. Eine „Schande“ sei das für das vereinigte Deutschland. Und nachdrücklich warnte CDU-Generalsekretär Tauber die SPD, die Grünen und die Linke vor einer Geschichtsklitterung. Generalsekretäre haben die Aufgabe, den Gegner anzugreifen, möglichst heftig, sie sind die Terrier ihrer Parteien. Deshalb sollte man gelegentlich alle Fünfe gerade sein lassen.
07.12.2014 21:21:56 [focus.de]
Thüringer CDU führte angeblich Gespräche mit der „Alternative für Deutschland"
Ein Bericht über Absprachen zwischen CDU und AfD über die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen hat in Berlin für Aufregung gesorgt. SPD-Fraktionschef Oppermann forderte die CDU auf, über die Kontakte aufzuklären: „Das ist ein Spiel mit dem Feuer", erklärte er.
08.12.2014 15:40:54 [Blog-der-Republik]
Provinztheater der CSU
Man könnte ob des Einfalls der CSU, in Bayern lebenden Ausländern in den eigenen vier Wänden nur die deutsche Sprache zu erlauben und die eigene Sprache, die Muttersprache, die aber für Bayern eine Fremdsprache ist, zu verbieten, lachen, sich einfach nur schlapp lachen. Welches Provinztheater einer Partei, die doch immer darauf besteht, auf keinen Fall nur eine Regionalmacht zu sein, sondern ein Verein zu sein mit bundespolitischem Anspruch?! Richtig ist, die CSU ist in aller Munde.
08.12.2014 17:12:09 [extremnews.com]
Tillich unterstützt CSU bei Sprachvorgaben für Zuwanderer
Die Sprachvorgaben der CSU für Ausländer in Deutschland treffen in der Schwesterpartei CDU auf Zustimmung: "Natürlich ist es hilfreich, wenn Zuwanderer zu Hause Deutsch sprechen", sagte Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) der "Welt". "Wir müssen alles dafür tun, dass sich die Menschen, die zu uns kommen, integrieren."
08.12.2014 17:12:29 [derbund.ch]
Zu viele Doktortitel bremsen das Wachstum
Seit Jahren nimmt die Zahl der Doktortitel stark zu. China, Indien oder auch Mexiko investieren hohe Summen in die Doktoratsausbildung, um das Niveau der westlichen Länder zu erreichen. Die politische Konsens, der all dies möglich macht, lautet: Je besser die Jugend ausgebildet wird, desto wohlhabender ist das Land.
09.12.2014 08:57:25 [Polenum]
CDU erweitert Partei-Präsidium
Heute beginnt die heiße Phase des CDU-Parteitages. Kanzlerin Merkel wird als Vorsitzende wiedergewählt – das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Aber: Bereits in den frühen Morgenstunden sickerte durch, dass das Präsidium der CDU völlig überraschend erweitert wird.
09.12.2014 19:16:24 [Buergerstimme]
Asylpolitik: Welcher Plan steckt tatsächlich dahinter?
Wenn man das Motiv der Barmherzigkeit bei den Politikern und jenen, die im Hintergrund die Fäden ziehen, anzweifelt, drängt sich automatisch die Frage auf, was mit der aktuellen Asylpolitik tatsächlich bezweckt werden soll?
09.12.2014 20:45:48 [Gegenfrage.com]
Marine LePen: Die Welt ist in der Hand multinationaler Konzerne
Marine LePen, Chefin der stärksten Partei Frankreichs bei den Europawahlen 2014, schrieb auf ihrem Twitter-Account, dass sich die Welt in den Händen multinationaler Konzerne und der großen internationalen Finanz befindet.

09.12.2014 21:57:13 [Spiegel.de]
Verfahren wegen Demo-Blockade: Gericht will Ramelows Immunität aufheben lassen
Juristischer Ärger für Bodo Ramelow: Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE will ein Gericht in Dresden die Immunität des neuen Regierungschefs von Thüringen aufheben lassen. Ihm wird die Blockade einer Demo von Rechtsradikalen vorgeworfen.
10.12.2014 11:16:23 [Blog-der-Republik]
Wenn Mutti lobt und kritisiert
Rituale bestimmen den CDU-Parteitag in Köln. Parteichefin, Bundeskanzlerin Angela Merkel, wurde mit einem Ergebnis wiedergewählt, das Merkel aus ihren Jugendjahren in der DDR noch kennen müsste. Ok, Erich Honecker bekam noch mehr Zustimmung. Gesundheitsminister Gröhe gehört nicht mehr dem CDU-Präsidium an, den Platz gewann Jens Spahn, ein Mittdreißiger, vielleicht ein Signal für die nächste Landtagswahl in NRW. Armin Laschet muss aufpassen.
10.12.2014 20:21:33 [zeit.de]
AfD umwirbt Unternehmer mit neuem Wirtschaftsverband
Nach Recherchen der ZEIT will die AfD ein Mittelstandsforum gründen. Die Alternative für Deutschland dient sich damit der CDU-Stammwählerschaft an.
11.12.2014 13:11:48 [RandZone]
Juncker: “Wenn es ernst wird, muss man lügen”
Oder: “Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter.”
Zwei Zitate des Herrn Juncker, rund zwei Jahrzehnte Regierungschef und Finanzminister von Luxemburg, heute EU-Kommissionspräsident, der von seiner Vergangenheit eingeholt wird. Zwei Zitate, die auch für das herrschende politische System st

12.12.2014 04:38:12 [Marx 21]
Rot-Rot-Grün: Linke Politik unter Haushaltsvorbehalt
Bodo Ramelow hat sich in Thüringen einiges vorgenommen. Doch mit dem Festhalten an der Schuldenbremse nimmt er sich selbst die Chance, Reformen umzusetzen!
12.12.2014 09:13:24 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Märchenonkel Maas
Bundesminister Heiko Maas ist einer der ehrlichen Politiker, einer, der dagt, dass er Märchen erzählt und zudem zugibt, dass ihm das Märchen-Erzählen viel Spass macht.
12.12.2014 09:47:51 [Friedensblick]
Der Fall "Sebastian Edathy": Klärt U-Ausschuss auf oder sorgt für Vorverurteilung?
Der Journalist Thomas Moser berichtet aus dem parlamentarischen Untersuchungs-Ausschuss und hinterfragt, ob der Fall "Edathy" dort wirklich aufgeklärt wird.
12.12.2014 10:13:22 [Post-von-Horn]
Merkels Stärke schwächt die CDU
Die CDU hält sich für die einzige Volkspartei. Dieses Selbstverständnis leitet sie von ihrem Erfolg bei den Bundestagswahlen ab. Er beruht auf der Sympathie, die Bundeskanzlerin Merkel genießt. Die CDU ist von ihrer Vorsitzenden abhängig. Sie hat die Partei starkgemacht. Doch Merkels Stärke wächst sich für die CDU nun zum Handicap aus. Im Schatten, den Merkels Dominanz wirft, erodieren die CDU-Landesverbände.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (91)
01.12.2014 10:59:40 [iknews]
Kinderschänder: Das war kein Phänomen der Vergangenheit
Es gibt kaum etwas schlimmeres, als Kinder zu mißbrauchen. Die Schutzbefohlenen haben ein blindes Urvertrauen, was ihnen nicht selten zum Verhängnis wird. Im Augenblick wird ein Skandal aus Groß Britannien aufgearbeitet der bis in höchste politische Kreise “reichte”, praktischer Weise sind die meisten Täter bereits verstorben.
01.12.2014 11:24:38 [Gegenfrage.com]
US-Militärexperten schlagen Entwicklung neuer Atomwaffen vor
US-Militärexperten haben vorgeschlagen, neue Atomsprengköpfe zu entwickeln und alte Versionen auszumustern. Die Sprengköpfe seien zu alt und daher ein Sicherheitsrisiko, zudem seien alle Atomwaffenforscher heute über 50 Jahre alt, die für ein solches Projekt in Frage kämen.

01.12.2014 12:08:53 [zeit.de]
Obamas unerklärter Krieg
Töten ohne Prozess: Die US-Drohnenangriffe lassen Beschuldigten keine Chance, sich zu verteidigen. Der US-Präsident bricht erneut ein Versprechen zum Antiterrorkampf.
01.12.2014 13:53:47 [fr-online.de]
BND-ERKENNTNISSE ZU MH17:Angst vor Enthüllungen
Das Kanzleramt will die Weitergabe geheimer Informationen verhindern und Strafanzeige gegen Unbekannt erstatten. Anlass sind Medien-Enthüllungen von BND-Erkenntnissen zur Absturzursache der Passagiermaschine MH17 über der Ostukraine.
01.12.2014 13:55:17 [Contra Magazin]
Mistral-Storno: Indien stellt sich auf die Seite Russlands
Die Russland-Sanktionen kommen Frankreich noch teuer zu stehen. Nun stellt sich auch Indien auf die Seite Russlands und droht mit der Stornierung eines großen Rüstungsauftrags.
01.12.2014 17:16:55 [tt.com]
Neue Eingreiftruppe: NATO testet „Speerspitze“ für Osteuropa
Drei Monate nach dem Gipfel von Wales treibt die NATO die Vorbereitungen für ihre neue Eingreiftruppe voran, die wegen Russlands Auftreten im Ukraine-Konflikt vor allem auch ein Zeichen der Unterstützung an die osteuropäischen Bündnispartner ist. Am Dienstag sollen sich die NATO-Außenminister bei ihrem Treffen in Brüssel hinter das Vorhaben stellen.
02.12.2014 04:43:26 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
UN geht das Geld aus: Hungerhilfe für Flüchtlinge in Syrien gestoppt
Die UN hat am Montag mit einem dramatischen Schritt die Hungerhilfe für Flüchtlinge in Syrien gestoppt: Die Organisation hat kein Geld mehr für Lebensmittelgutscheine, weil die Geberländer ihre Zusagen nicht eingehalten haben. Damit sind hunderttausende von einer akuten Hungersnot bedroht. Alle Kampfparteien stecken unterdessen Millionen in den Ankauf von Waffen und Munition für den Bürgerkrieg.
02.12.2014 06:58:19 [Youtube]
9/11 Truth im US-TV. Wichtige - Beweise, Fragen, Antworten - Wahrheit kommt langsam ans Licht
Richard Gage, Gründer von "Architects and Engineers for 9/11 Truth" erörtert Beweise für die Zerstörung des WTC-Gebäudes Nr. 7 durch eine "kontrollierte Sprengung" in C-SPANs "Washington Journal" vom 1. August 2014.
02.12.2014 08:57:23 [Telopolis]
Russland baut massiv die Militärpräsenz in der Arktis aus
Man könnte fast den Verdacht hegen, dass Moskau an der politischen und medialen Aufmerksamkeit auf den Ukraine-Konflikt ganz gelegen kommt. Dieser lenkt davon ab, dass sich die russischen Begehrlichkeiten, abgesehen von der Krim für den Stützpunkt der Schwarzmeerflotte und den großen Gasressourcen im Meer davor, schon lange Zeit auf die Arktis richten. Dort werden riesige Ressourcen vermutet, nicht nur an Öl und Gas, sondern auch an vielen Mineralien und Metallen.
02.12.2014 10:03:30 [iknews]
Syrien-Frage: USA und Türkei verhandeln über Flugverbotszone
Die territorialen Hoheiten von Syrien spielen schon eine geraume Zeit keine Rolle mehr, wem es beliebt, der fliegt über die Grenze und beginnt damit Bomben abzuwerfen. Die USA schicken Kampfbomber und Drohnen, natürlich alles nur für den Weltfrieden. Die Terrormiliz IS muss schließlich gestoppt werden, koste es die Syrer was es wolle.
02.12.2014 14:33:44 [Epoch Times]
US-Waffenarsenal angeblich veraltet - Ukraine-Krise: So redet USA über neue Atomwaffen und Atomtests
Dank Ukraine-Krise und einer neuen „Kalter Krieg“-Rhetorik gegenüber Russland denken die USA nun laut über Aufrüstung nach. Speziell das Atomwaffenprogramm sei überholungsbedürftig, ist man sich in Washington einig.
02.12.2014 15:27:27 [einartysken]
Nachschublinien der ISIS laufen durch NATO-Land TÜRKEI (Video)
Wieder ist eine sogenannte 'Konspirationstheorie' definitiv als absolut wahr entlarvt worden. Das hat allerdings fast 4 Jahre gedauert. Denn wir haben schon seit 2011 gesagt, dass der Westen dieses Verbrechergesindel finanziert, ausbildet und mit jeder Art Waffen versorgt. NEIN, hat man unisono in den Mainstreammedien geschrieen, das sind die armen Syrer, die von dem bösen Assad geknechtet werden und um ihre Freiheit kämpfen. Auf eine Entschuldigung werden wir und vor allem das
03.12.2014 04:58:28 [RIAN]
NATO billigt Einsatz neuer Afghanistan-Mission von 12 000 Mann
Die NATO hat den Einsatz ihrer neuen Mission in Afghanistan zum 1. Januar kommenden Jahres gebilligt. Rund 12 000 Mann würden Angehörige der afghanischen Militär- und Sicherheitsstrukturen ausbilden, teilte Allianz-Chef Jens Stoltenberg am Dienstag in Brüssel nach einer Sitzung der NATO-Außenminister mit.
03.12.2014 07:13:34 [Hintergrund]
Kein Wille zum Frieden
Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt - Gespräch mit MOSHE ZUCKERMANN.
03.12.2014 09:20:31 [Telopolis]
Humanitäre Hilfe für syrische Flüchtlinge muss massiv reduziert werden
Hilfsorganisationen geht das Geld aus, während allein das Pentagon täglich für den Luftkrieg mindestens 8 Millionen US-Dollar ausgibt.
03.12.2014 18:27:24 [antikrieg.com]
Iran: Fälschungen von nuklearen Dokumenten voller Fehler
Noch immer unter dem Druck der Vereinigten Staaten von Amerika, „geheime Dokumente” zu erklären, die der IAEA über seine angeblichen Aktivitäten betreffend Atomwaffen zugegangen waren, besteht der Iran darauf, dass es sich um offenkundige Fälschungen handelt, die keine ausführliche Antwort rechtfertigen.
04.12.2014 04:51:13 [Internet Law]
Warum funktioniert die parlamentarische Kontrolle der Geheimdienste nicht?
Was der NSA-Untersuchungsausschuss zu den Aktivitäten des Bundesnachrichtendienstes (BND) zutage fördert, belegt, was man schon immer vermuten musste. Die parlamentarische Kontrolle der (deutschen) Geheimdienste funktioniert nicht nur nicht gut, sie funktioniert überhaupt nicht. Es handelt sich um ein rechtsstaatliches Placebo, das als Korrektiv vollständig versagt hat. Der verfassungsrechtliche Sündenfall beginnt bereits mit Art. 10 Abs. 2 S. 2 GG der lautet:
04.12.2014 04:53:35 [Alles Schall und Rauch]
Ausgerechnet Deutschland an die Speerspitze
Die neueste der Irrsinnsmeldungen aus der Rubrik "Kriegsvorbereitung" ist die, daß Deutschland in Wege seiner osteuropäischen Sonderrolle seine Truppen als den Kern einer schnellen NATO-Eingreiftruppe für Osteuropa zur Verfügung stellen wird. Diese Schlagzeile ist so ungeheuerlich, daß einem deren Tragweite wohl nur bei längerem Durchdenken bewußt werden kann. Wie schnell mit einer solchen Formulierung alle Grundsätze des Völkerrechts und der friedlichen Diplomatie einer zivilisierten Welt über Bord geworfen werden macht sprachlos! Und dann ausgerechnet Deutschland!
04.12.2014 07:16:43 [Kopp Verlag]
Ukrainische Goldreserven »in Luft aufgelöst«: Unmut gegen die Zentralbanker wächst
Wie vor etwa zwei Wochen berichtet, konnte man nach einer überraschenden Erklärung der ukrainischen Zentralbankchefin Waleriya Gontarewa zur besten Zeit im ukrainischen Fernsehen erfahren, dass praktisch die gesamten Goldreserven der Ukraine verschwunden seien. Von den etwa 42,3 Tonnen noch im Februar seien nur noch geringe Mengen an Goldbarren vorhanden.
04.12.2014 08:00:55 [ippnw]
Öffentlicher Aufruf für ein atomwaffenfreies Deutschland
Anlässlich der morgigen Bundestagsdebatte zum Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen „Neue Dynamik für nukleare Abrüstung“ starten deutsche Friedensorganisationen eine neue Initiative für die atomare Abrüstung. Die Kampagne "atomwaffenfrei.jetzt", die Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen und die deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges/Ärzte in sozialer Verantwortung (IPPNW) fordern in einem Appell an die Bundesregierung, sich auch weiterhin für ein atomwaffenfreies Deutschland einzusetzen. Aufgrund der Ukraine-Krise haben Atomwaffen in den vergangenen Monaten wieder eine gefährliche Bedeutung erlangt.
04.12.2014 09:08:37 [Polenum]
So wird der Islamische Staat bekämpft
Während sich die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS) immer mehr ausweitet, Frauen vergewaltigt, Menschen enthauptet und zerstückelt, tagte gestern in aller Gemütlichkeit die Anti-IS-Koalition im Brüsseler Nato-Hauptquartier. In ihrer Abschlusserklärung bekräftigte die 60 Staaten starke Koalition, sie wolle weiter an ihrer langfristigen Strategie im Kampf gegen den IS festhalten.
04.12.2014 09:52:34 [Konjunktion]
Ukraine - USA: Das Offensichtliche erkennen
Wer nach den offensichtlichen Verflechtungen zwischen dem Putsch in der Ukraine und der USA/NATO immer noch glaubt, dass der zweite Versuch einer orangenen Revolution vom Volk ausging, sollte spätestens mit

der Ernennung von Hunter Biden, Sohn des US-Vizepräsidenten Joe Biden, zum Aufsichtsratsmitglied bei Burisma Holding, einem privaten ukrainischen Gasproduzenten mit potenziellen Schiefergasressourcen im Osten der Ukraine, oder
dass bei Burisma ausschließlich Ausländer im Aufsichtsrat s

04.12.2014 10:30:21 [N8Waechter.info]
Wie Trekkies der TSA zeigen, wer der Chef ist
“Sir! Diese Frau ist Kommunikations-Offizier der Sternenflotte! Die liegt WEIT über Ihrer Gehaltsklasse! Wie können Sie es WAGEN, sie zu aufzufordern, ihre Schuhe auszuziehen?!“
04.12.2014 10:43:52 [Aktiencheck.de]
Medien: Mindestens zehn Tote bei Terrorangriff in Tschetschenien
Grosny (dts Nachrichtenagentur) - In Grosny, der Hauptstadt der autonomen russischen Republik Tschetschenien, sind laut Medienberichten mindestens zehn Polizisten bei einem Terrorangriff getötet worden. Bis zu 20 weitere seien verletzt worden.
04.12.2014 12:25:45 [Hintergrund]
„Letztlich steht die eigene Glaubwürdigkeit auf dem Spiel“
Über Israels systematische Missachtung von Menschen- und Völkerrecht und die Chance einer Anerkennung Palästinas durch die Europäische Union.
04.12.2014 16:13:07 [Ikz.de]
BND-Zeuge: Kanzleramt ermöglichte Datenweitergabe an NSA
Die umstrittene Datenweitergabe an den US-Geheimdienst NSA bei der «Operation Eikonal» kam laut Bundesnachrichtendienst mit Hilfe des Kanzleramts zustande.
04.12.2014 16:14:14 [de.ria.ru]
Iranischer General nennt „Islamischen Staat“ Kreatur der CIA
Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS), die einen bedeutenden Teil des irakischen Territoriums unter ihrer Kontrolle hält und jetzt auch die Sicherheit der ganzen Welt bedroht, ist laut dem stellvertretenden Stabschef der iranischen Streitkräfte, Brigadegeneral Massoud Dschazayeri, eine Kreatur der CIA.
04.12.2014 17:06:19 [Netzfrauen ]
Verstärktes Kopfschüttelsyndrom! Schmiergeld-Razzia bei Aibus und Mauschelei im Verteidigungsministerium
Neuer Korruptionsverdacht bei der Airbus-Rüstungssparte und negative Ergebnisse sind im Verteidigungsministerium nicht gewünscht. Hier wurde ein negativer Bericht eine Verschönerung unterzogen.
Dazu folgt dann noch eine halbe Milliarde Euro Schadenersatz, die der unter Korruptionsverdacht stehende Airbus vom Bund fordert, weil die Bundeswehr aus Kostengründen Maschinen abbestellt hatte. Mächtig was los, in der Rüstungsindustrie und beim Problemkind Bundeswehr.


05.12.2014 00:34:52 [Gegenfrage.com]
Ungarn: Abgeordneter ruft zu völliger Neutralität gegenüber Russland und NATO auf
Gábor Vona, Präsident der ungarischen Jobbik-Partei, hat Abgeordnete während einer Pressekonferenz zur völligen Neutralität im Falle eines bewaffneten Konflikts zwischen Russland und der NATO aufgerufen, selbst wenn dies gegen die Interessen der EU oder der NATO verstoße.

05.12.2014 00:39:25 [Radio Utopie]
Kampfbomber-Absturz in Kenia mutiert binnen Minuten in internationalen Agenturen zu Anschlag
Adventzeits ist die Zeit der mystischen Geschichten. In den Redaktionsstuben internationaler Agenturen wird das ganze Jahr über von Brandstiftern das Kriegsglöckchen fleissig geläutet.
05.12.2014 00:40:47 [washingtontimes.com]
U.S. Army sending 100 tanks to Eastern Europe to deter ‘Russian aggression’
The U.S. Army plans to send 100 Abrams tanks and Bradley Fighting Vehicles into Eastern Europe as a deterrent to “Russian aggression.”

Lt. Gen. Frederick “Ben” Hodges, the commander of U.S. Army Europe, told reporters of the decision while in Lithuania.




05.12.2014 13:30:18 [GEOLITICO]
Krieg für das eigene Publikum
Im Ukraine-Konflikt hat Europa vieles falsch gemacht, sagt der deutsch-französische Konfliktforscher Prof. Thomas Lindemann. Putin könne sein Verhalten nicht ändern.
05.12.2014 15:12:30 [Lost in EUrope]
"Es drohen viele IS"
Die Koalition gegen den Islamischen Staat meldet erste Erfolge. Der Vormarsch von IS durch Syrien werde gestoppt, behauptet die 60-Staaten-Gruppe in Brüssel. Gleichzeitig verhöhnt Syriens Diktator Assad die US-geführte Allianz. Wer hat recht? – Ein Interview.
05.12.2014 15:16:16 [Voltairenet]
Washington verzichtet auf die Verfolgung von Präsident Al-Assad
Das US-Außenministerium hat seine Subventionen für das Syria Justice and Accountability Center (SJAC) [Justiz und Rechenschaftspflicht Zentrum für Syrien] unterbrochen, das es selbst in Den Haag im Jahr 2013 geschaffen hatte, um den syrischen Präsidenten Baschar Al-Assad für Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu verurteilen.
05.12.2014 16:55:19 [Epoch Times]
USA hinkt technisch hinterher - Chinas Hyperschall-Rakete wieder getestet: So funktioniert die neue Superwaffe
Chinas neue Hyperschall-Rakete wurde schon wieder getestet! Am Dienstag, dem 3. Dezember beobachteten US-Geheimdienste den dritten Testflug der Wu-14 in Westchina – jener Wunderwaffe, mit der die China in Zukunft die US-Raketenabwehr ausschalten will. Dass die Chinesen bei der Entwicklung der Wu-14 offenbar mit Riesenschritten vorankommen, war Thema eines Artikels des „Washington Free Beacon“.
06.12.2014 06:32:53 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Russland hat im Westen Feinde, keine Partner
Washingtons Hampelherrscher in Europa sind die Wegbereiter der neokonservativen Kriegstreiber. In ganz Europa ist nicht eine Regierung unabhängig von Washington. Spielfiguren wie Merkel, Cameron und Hollande verramschen menschliches Leben zum Schleuderpreis.
06.12.2014 06:41:21 [Opposition24]
Es ist vollbracht – Code Sieben – Fünf – Acht!
Amerikas Kriegserklärung an Russland

Der ehemalige US-Politiker Ron Paul avanciert zum Whistleblower und bezeichnet die vom Repräsentantenhaus verabschiedete Resolution 758 als kriegsträchtig. Die deutschen "Leitmedien" ignorieren diese Wortmeldung genauso, wie sie Ron Paul seit Jahren ignorieren. Bis auf zehn Abgeordnete haben alle der Resolution zugestimmt, die es dem Präsidenten ermöglicht, ohne weitere Zustimmung des Kongresses Russland den Krieg zu erklären.

06.12.2014 09:33:45 [Radio Utopie]
C.I.A.-Folterbericht fällt neuer Fantom-Opern-Geisel des S.I.T.E. zum Opfer
Anfang Dezember 2014 tauchte der Name eines bis dato nie erwähnten oder gar als vermisst gemeldeten Journalisten und Fotografen auf, der angeblich vor über einem Jahr im Jemen in der Hauptstadt Sanaa gekidnappt worden wäre: Luke Somer, der seit drei Jahren bei der Zeitung National Yemen gearbeitet hätte und mit Ausbruch des Arabischen Frühlings in 2011 in den Jemen reiste.
06.12.2014 20:45:22 [antikrieg.com]
Robert C. Koehler - Jenseits von M.A.D.: Die Wiederbelebung des Atomkriegs
Die Vereinigten Staaten von Amerika, Land des Manifest Destiny, wurden erbaut auf Eroberung und Ausbeutung. Das ist die Grundlage ihrer Unfähigkeit zu glauben, dass Sicherheit auf etwas anderem beruhen könnte als auf nahezu absoluter Macht, und der Grund dafür, dass in den Korridoren der politischen Macht Abrüstung nicht mit Vernunft, sondern mit Nachlässigkeit gleichgesetzt wird.
07.12.2014 09:12:33 [Welt]
Diese zehn deutschen Bahnhöfe sind terrorgefährdet
Kameras sollen zehn Anlagen in Deutschland, die als bedroht gelten, sicherer machen. Doch über die Kosten wird gestritten.
07.12.2014 10:36:01 [Die Freiheitsliebe]
Nein zu Soldatenchören in der Kirche
Weihnachten soll eine Zeit des Friedens und der Glückseeligkeit sein, so zumindest die Aussagen von evangelischer und katholischer Kirche. Dem widerspricht aber der Auftritt von Militärskorps in verschiedenen Kirchen, meint der Dietrich-Bonhoeffer-Verein und hat sich mit einem offenen Brief an den Rat und die Synode der evangelischen Kirchen gewendet, den wir hier dokumentieren wollen:
07.12.2014 14:33:17 [Contra Magazin]
Angst vor Revolten: US-Regierung will CIA-Folterbericht nicht veröffentlichen lassen
US-Kriegsverbrechen sollen nach dem Wunsch von Außenminister Kerry noch möglichst lange Zeit vertuscht werden. Der Bericht über die Folterungen der CIA ist eben unangenehm für die US-Politik.
07.12.2014 14:34:08 [Wallstreet-Online]
Von der Leyen sieht Bundeswehr vor Einsatz im Irak
Die Bundeswehr steht laut Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) vor einem Einsatz im Irak. "Darauf müssen wir uns einstellen", sagte die Verteidigungsministerin
07.12.2014 19:53:28 [sueddeutsche.de]
Syrien meldet Angriffe israelischer Kampfflugzeuge
Das syrische Staatsfernsehen hat Israel vorgeworfen, Luftangriffe auf zwei Gebiete unter Regierungskontrolle nahe der Hauptstadt Damaskus geflogen zu haben. Ziele seien "die Gegend von Dimas und die Gegend um den internationalen Flughafen von Damaskus" gewesen, wurde am Sonntag berichtet.
08.12.2014 04:42:33 [krisenfrei]
Kanonenfutter für die NATO
Die Leyen-Darstellerin, zugleich auch Kriegsministerin der BRD, wirbt im neu eingerichteten »Showroom« in der Berliner Friedrichstraße für neues Kanonenfutter für die Nord Atlantische Terror Organisation (NATO).
In den “Qualitätsmedien” wird diese kriegstreiberische Organisation auch als Friedens- und Verteidigungsbündnis bezeichnet.

08.12.2014 04:49:46 [IPPNW]
Bundesregierung soll Ächtung von Atomwaffen unterstützen
Anlässlich der Wiener Konferenz zu den humanitären Folgen von Atomwaffen am 8. und 9. Dezember 2014 fordern die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) und die Ärzteorganisation IPPNW die Bundesregierung auf, sich konstruktiv an der Diskussion über eine Ächtung von Atomwaffen zu beteiligen. „Deutschland sollte sich auch für ein Verbot von Atomwaffen aussprechen und andere Staaten dabei unterstützen, dies zu verwirklichen“, fasst Abrüstungsexpertin Xanthe Hall die Erwartungen von ICAN und IPPNW an die Bundesregierung zusammen.
08.12.2014 07:20:29 [Luftpost]
In einem UN-Report wird der US-Regierung vorgeworfen, nicht gegen Folterungen und polizeiliche Übergriffe einzuschreiten
In einem UN-Report zur Umsetzung des "Übereinkommens gegen Folter und andere
grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe" werden schwere
Vorwürfe gegen die USA erhoben.

08.12.2014 07:39:22 [guidograndt.wordpress.com]
US-Geheimdienste warnen: 9/11-Christmas in Europa!
Eine Nachricht der Sunday Express schreckt auf.

Die britische Zeitung berichtet davon, dass amerikanische Geheimdienste Pläne aufgedeckt hätten, denen nach al-Qaida noch vor Weihnachten einen Großangriff auf den Luftverkehr planen soll. Bei ihm sollen fünf Flugzeuge getroffen werden – die Ziele, fünf Flüge in europäische Großstädte.

Konkret: Im 9/11-Stil sollen koordinierte Angriffe auf London und anderen großen Städten unmittelbar bevorstehen...

08.12.2014 09:03:24 [Konjunktion]
Russland unterzeichnet Vertrag zur militärischen Zusammenarbeit mit Pakistan
Wenn der russische Verteidigungsminister Pakistan wieder einmal nach 45 Jahren besucht, sollte man meinen, dass das auch eine Meldung in unseren “Qualitätsmedien” wert wäre. Insbesondere wenn man durchaus von einem Meilenstein, sowohl in den bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern als auch in der regionalen Politik, sprechen kann. Zudem darf man die dahinterliegende Symbolik nicht außer acht lassen, dass Sergey Schoigu Pakistan als zweite Etappe seiner Reise besuchte.
08.12.2014 09:26:08 [Epoch Times]
Russlands Atomraketen-Züge: Putin will sie neu erfinden
Russland denkt offenbar darüber nach, seine Raketenzüge wiederzubeleben. Die Züge, welche von außen wie unscheinbare Kühltransporter aussahen, waren in der Sowjet-Ära mit Interkontinental-Raketen bestückt und fungierten wie bewegliche Abschussbasen auf Gleisen.
08.12.2014 10:56:23 [Gegenfrage.com]
Großbritannien reaktiviert Marinebasis in Bahrain
Großbritannien wird eine alte Marinebasis in Bahrain, welche aktuell nur spärlich genutzt wird, reaktivieren, um mehr und größere Schiffe in die Golfregion zu entsenden. Als Begründung dient der Kampf gegen die ISIS-Gruppe im Irak und in Syrien.

08.12.2014 11:01:18 [Blog-der-Republik]
Netanyahus Machtpolitik gibt dem Frieden in Israel keine Chance
Benjamin Netanyahu nutzt die Gunst der Stunde und will die Voraussetzugen für eine stabile Regierung der rechten und der orthodoxen Parteien schaffen. Die Verunsicherung der Bevölkerung durch die Eskalation der Gewalt im Juli 2014 durch die Raketenangriffe der Hamas und dem harten militärischem Vorgehen Israels in Gaza begünstigt die Politik von Hardlinern wie Netanyahu und der rechten sowie extrem religiösen Parteien.
08.12.2014 11:03:27 [german-foreign-policy]
Treibende Kraft für die EU-Armee
Militärpolitiker der SPD-Bundestagsfraktion fordern die Errichtung einer "Militärakademie" und eines "ständigen militärischen Hauptquartiers" der EU sowie weitere Schritte beim Aufbau einer künftigen EU-Streitmacht. "Wir als Sozialdemokraten wollen in Europa die treibende Kraft auf dem Weg zu einer parlamentarisch kontrollierten europäischen Armee sein", heißt es in einem Positionspapier der Fraktions-"Arbeitsgruppe Sicherheits- und Verteidigungspolitik", das deren verteidigungspolitischer Sprecher Rainer Arnold letzte Woche vorgelegt hat.
08.12.2014 12:23:41 [heise.de]
Debatte um Folterreport: George W. Bush verteidigt die CIA
Offenbar steht die Veröffentlichung des Berichts über Folterpraktiken bei der CIA nun doch noch bevor und prompt stellt sich ein Ex-Präsident vor den Geheimdienst. Derweil will ein Abgeordneter die Veröffentlichung um jeden Preis. Und er hätte Mittel.
08.12.2014 13:04:23 [Epoch Times]
Ron Paul über Anti-Russland-Resolution: "Amerikanische Gesetzgeber bringen uns näher an einen Krieg mit Russland"
Der ehemalige Präsidentschaftskandidat Ron Paul sagt, durch die Abstimmung der Anti-Russland-Resolution hätten amerikanische Gesetzgeber die Vereinigten Staaten näher an einen Krieg mit Russland herangeführt.

Paul schrieb in einem Artikel am Sonntag, dass die Anti-Russland-Resolution, über die das US-Repräsentantenhaus in der vergangenen Woche mit überwältigender Mehrheit abstimmte, "voll von Kriegspropaganda ist. Sie beinhaltet die Rhetorik der kältesten Tage des Kalten Krieges."

08.12.2014 13:36:50 [deutschlandfunk.de]
Deutsche Waffen für Menschenrechtsverletzer
Die Kirchen in Deutschland haben sich besorgt über deutsche Rüstungsexporte geäußert, vor allem an undemokratische Regime. Die Ausfuhr kleiner und leichterer Waffen haben im vergangenen Jahr einen Höchstwert erreicht, heißt es im Rüstungsexportbericht der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung.
08.12.2014 19:52:56 [yahoo.com]
The U.S. Government Has a Secret System for Stalling Patents
Entrepreneurs and established companies alike depend on the U.S. Patent and Trademark Office to legally protect their inventions. But the Patent Office has been using a secret system to withhold the approval of some applications.
08.12.2014 21:43:57 [.tt.com]
Ex-Guantanamo-Häftling in Algerien freigesprochen
Ein früherer Guantanamo-Häftling ist am Montag von einem Gericht in Algerien vom Vorwurf der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung freigesprochen worden. Ahmed Belbacha saß zwölf Jahre im US-Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba, bis ihn die US-Behörden Anfang dieses Jahres nach Algerien zurückschickten.
09.12.2014 04:57:52 [Voltairenet]
Wie Wladimir Putin die NATO-Strategie umgedreht hat
Russland reagiert auf den Wirtschaftskrieg, den die NATO ihm liefert, so wie Russland es in einem konventionellen Krieg getan hätte. Es ließ sich von den einseitigen Sanktionen treffen, um desto besser seinem Gegner das Schlachtfeld aufzudrängen, das Russland gewählt hat. Zur gleichen Zeit hat es Abkommen mit China gemacht, um seine Zukunft zu schützen, dann mit der Türkei, um die NATO zu stören. Wie einst gegenüber Frankreich oder Deutschland könnte seine anfängliche Niederlage die Garantie für den Endsieg sein.
09.12.2014 09:49:55 [Voltairenet]
Obama ernennt einen korrupten hochrangigen Beamten zum Verteidigungsminister
... Ashton Carter hat weit vor der US-Öffentlichkeit Kriegsprojekte der Militärindustrie-Lobby unterstützt. So hat er seit Anfang 1996 vorgeschlagen, den Irak und den Iran anzugreifen, und seit 2006, die Demokratische Volksrepublik Korea.
09.12.2014 11:19:58 [Gegenfrage.com]
Russland und Iran gemeinsam gegen Afghanistans Drogen
Russland und Iran werden ab 2015 gemeinsam gegen den Drogenschmuggel aus Afghanistan vorgehen, dafür Personal ausbilden und Geheimdienstinformationen austauschen. Seit der Eroberung Afghanistans durch die USA hat sich die dortige Heroinproduktion ver-40-facht.

09.12.2014 16:10:03 [taz.de]
Amnesty fordert Untersuchung
Amnesty International wirft Israel mögliche Kriegsverbrechen während des Gaza-Kriegs vor. Kollektive Bestrafung der Einwohner müsse untersucht werden.
09.12.2014 16:58:47 [politico.com]
Dick Cheney Was Lying About Torture
It’s official: torture doesn’t work. Waterboarding Khalid Sheikh Mohammed, the mastermind of 9/11, did not in fact “produce the intelligence that allowed us to get Osama bin Laden," as former Vice President Dick Cheney asserted in 2011. Those are among the central findings of the Senate Intelligence Committee report on CIA interrogation and detention after 9/11


09.12.2014 18:14:01 [antikrieg.com]
Die Vereinigten Staaten von Amerika bereiten sich auf Rückschlag vor, während der CIA-Folterbericht sich bedrohlich abzeichnet
Die politischen Kampflinien in Bezug auf Folter werden bereits gezogen, nachdem der damalige Präsident George W. Bush seine Unterstützung für alles bekanntgibt, was die CIA damals getan hat, diese als „Patrioten“ bezeichnet und behauptet, dass die Veröffentlichung eines Berichts „weit daneben“ ist.
09.12.2014 21:56:20 [Nachrichten heute]
USA: Folter-Bericht veröffentlicht – Ex Präsident G.W. Bush lobt die CIA-Folterknechte
US-Aussenminister Kerry wollte die Veröffentlichung verschieben lassen - vergeblich. Die US Missionen weltweit haben aus Angst vor Protesten und Anschlägen verschärfte Sicherheitsmassnahmen getroffen: Vor knapp zwei Stunden wurde der CIA-Folterbericht von der US-Senatorin Dianne Feinstein verlesen.

Etwas Licht in das brutale Schattenreich
Obgleich der Bericht letztlich nur eine Zusammenfassung der barbarischen Aktivitäten des US-Geheimdienstes CIA nach 2001 ist, so reicht das vollkommen,

10.12.2014 04:59:06 [antikrieg.com]
Umbruchszeiten
Verwiesen werde zum Beispiel darauf, dass der Westen - "trotz seiner prinzipientreuen Rhetorik" - illegitime Putschregime in Venezuela (2002), Honduras (2009) und Ägypten (2013) rasch anerkannt und zudem "repressive Regierungen aktiv unterstützt habe, wenn sie Gewalt gegen Protestbewegungen anwandten, beispielsweise in Bahrain". Brasilianische Beobachter fragten, weshalb nach dem völkerrechtswidrigen Überfall auf den Irak niemand verlangt habe, die USA von den G8-Treffen auszuschl
10.12.2014 07:06:32 [tlaxcala]
Abgeltungssteuer an Kriegsgewinn für Hilfeleistungen an Kriegsflüchtlinge
Den Hilfsorganisationen geht das Geld aus und das Welternährungsprogramm braucht nur für bis Ende des Jahres benötigte Nahrung etwa 64 Millionen US-Dollar und das in einer Zeit des Winterbeginns. Das Heißt, Heizung, Isolation für die Zelte und Decken fehlen noch. Daher bat er die deutsche Bevölkerung zu spenden. Aber niemand redet darüber, wer an diesem Krieg profitiert. Ist es nicht so, dass der größte Gewinn weltweit in den Kassen der Waffenindustrie fließt?
10.12.2014 07:09:11 [Basler Zeitung]
UNO fordert Anklage gegen Bush-Regierung
Die Folter durch die CIA unter Präsident George W. Bush dürfe nicht ungestraft bleiben, forderten mehrere Organisationen.
10.12.2014 09:52:27 [theguardian]
CIA torture report: Europe must come clean about its own complicity
The CIA’s activities would not have been possible without the help of Britain and 20 other European nations.
10.12.2014 12:24:27 [Konjunktion]
Syrien: Erneute Bombardierungen durch Israel
Am Sonntag, den 7. Dezember hat Israel erneut Luftangriffe gegen Syrien geflogen. Diesesmal ganz in der Nähe von Damaskus in der Gegend des Internationalen Flughafens. Israelische Luftangriffe gab es auch in der Stadt Dimas, die sich in der Nähe der libanesischen Grenze befindet.
Bis heute hat Israel die Luftangriffe noch nicht kommentiert.

10.12.2014 15:58:18 [derbund.ch]
Polens Ex-Präsident stimmte CIA-Gefängnissen zu
Aleksander Kwasniewski gibt zu, dass die USA mit seinem Segen Gefängnisse in Polen betrieben haben.
10.12.2014 15:59:08 [Telopolis]
Und Europas Mithilfe beim CIA-Folterprogramm?
Europäische Staaten wirkten beim Rendition- und Detention-Programm mit. Die Aufklärung darüber steht noch aus.
10.12.2014 20:22:47 [diepresse.com]
USA: CIA-Folterer bleiben straffrei
Der amerikanische Geheimdienst hat nachweislich über Art, Ausmaß und Wirksamkeit seiner menschenrechtswidrigen Verhörmethoden gelogen. Rechtliche Folgen hat das nicht.
10.12.2014 22:11:29 [Gegenfrage.com]
Chinas neuer J-31 Kampfjet kann F-35 der USA bezwingen
China dürfte sich heute wohl von niemandem mehr unter Druck setzen lassen, auch nicht von den bis an die Zähne bewaffneten USA. So patrouillieren inzwischen chinesische U-Boote in Asiens Gewässern, deren Langstrecken-Atomraketen die USA erreichen können. Und der neueste Kampfjet Chinas ist dem neuesten Kampfjet der USA angeblich überlegen.

11.12.2014 09:46:18 [Kopp Verlag]
Bundeswehr im Irak: Hundert Bewaffnete ohne Mandat
Heute soll ein geheimes Treffen zwischen Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD), Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU), Innenminister Thomas de Maizière (CDU) und Justizminister Heiko Maas (SPD) geplant sein. Der »Bild«-Zeitung zufolge sollen Maas und de Maizière beurteilen, ob der Einsatz mit dem deutschen Grundgesetz vereinbar wäre. Das Kabinett werde offenbar bereits am 17. Dezember über den Einsatz, der bis 2016 dauern könnte, entscheiden.
11.12.2014 10:32:51 [Contra Magazin]
Nuklearraketen auf U-Booten: China rüstet sich für möglichen Feindangriff
China rüstet seine Marine weiter auf. Nuklearraketen sollen die militärische Abschreckung vor potentiellen Angriffen unterstützen.
11.12.2014 17:07:43 [einartysken]
EU-Vertrag ist Kolonialstatut für Europa
Europa wird immer mehr in amerikanische Kriege und Finanzkrisen verstrickt. Der EU- Verfassungsentwurf (jetzt "Änderungsvertrag") ist ein neoliberales, kapitalistisches Kolonialstatut der USA für Europa. Die Vasallenschaft europäischer Regierungen soll damit festgeschrieben werden. Die Völker Europas verlieren Selbstbestimmung und demokratische Freiheit.
11.12.2014 18:33:38 [trueten.de]
Nach 30 Jahren: Wiederaufnahme der Ermittlungen zum Oktoberfestattentat
Mehr als drei Jahrzehnte hat es gedauert, bis die Generalbundesanschaft sich heute endlich bequemte, die Ermittlungen zum Oktoberfestattentat wieder aufzunehmen. In allererster Linie ist dies ein Verdienst beharrlicher antifaschistischer Initiativen, die sich damit nach Jahrzehnten endlich gegen staatliche Positionen durchgesetzt haben, nachdenen es sich einmal mehr um einen "Einzeltäter" gehandelt habe.
11.12.2014 19:06:42 [antikrieg.com]
Andrew P. Napolitano - Die CIA und ihre Folterer
Das politisch erfolgreichste Argument der Folterlobby lief darauf hinaus, dass wir alle aufgrund dieser schmutzigen Handlungen sicherer sind. Dieser Senatsbericht entkräftet dieses Argument, indem er aufzeigt, dass keine ernstzunehmenden handlungsrelevanten Erkenntnisse durch Folter erreicht werden konnten.
11.12.2014 19:41:16 [Die Freiheitsliebe]
Die unmenschlichsten Reaktionen auf den US-Folterbericht
Am vergangenen Dienstag wurde der Folterbericht des US-Senats veröffentlicht, in dem das unglaubliche Ausmaß der menschenunwürdigen Behandlungen von Gefangenen auf Guantanamo beschrieben wird. Der Bericht selbst ist schon ein schwerer Schlag in die Magengrube, auch wenn vorher schon bekannt war, welche Methoden der CIA anwendete um an sein Ziel zu kommen, sind die Reaktionen auf seine Veröffentlichung nochmal ein deutlicheres Zeichen für die Ignoranz der rechten amerikanischen Eliten gegenü
12.12.2014 04:39:07 [orf.at]
Die "schwarze Psychologie" der CIA
Die CIA-Folterpsychologen orientierten sich an Tierversuchen mit Einsatz von Elektroschocks der kognitiven Verhaltensforschung der späten 60er Jahre.

12.12.2014 04:50:35 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Das Folterprogramm der CIA
Das Folterprogramm zeigt, dass niemand in den Regierungen der Vereinigten Staaten von Amerika und Europas, der davon wusste und daran teilnahm, auch nur über einen Funken Menschlichkeit, Integrität, Mitleid und Moral verfügt. Das sind bösartige Menschen, und diejenigen, die die Folter durchgeführt haben, haben sich an den Schmerzen und Leiden erfreut, die sie anderen zugefügt haben.
12.12.2014 07:09:52 [Luftpost]
Die US Army will 100 zusätzliche Panzer in Europa stationieren
Der Chef der US Army in Europa will, um Russland die "Verteidigungsbereitschaft" der
NATO zu demonstrieren, Panzer für rotierende US-Einheiten in den baltischen Staaten,
Polen, Bulgarien und Rumänien bereitstellen.

12.12.2014 09:39:05 [Epoch Times]
U-Boote mit Atomraketen: Chinas erste effektive Zweitschlagwaffe
Der Hype um Chinas Aufrüstung geht weiter: China plant, drei U-Boote mit Atomraketen zu bestücken und noch vor Ende des Jahres auf Patrouille zu schicken, berichtete Bloomberg am 9. Dezember. Die U-Boote der JIN-Klasse wären damit in der Lage, Alaska, Hawaii, die Westküste und gegebenen Falls alle übrigen Regionen der USA in Schutt und Asche zu legen, falls sie ihre Fracht östlich von Hawaii abfeuern sollten.

Reichweiten bis 7400 Kilometer hat die Rakete JL-2, mit der diese U-Boote best

12.12.2014 11:12:47 [Barth-Engelbart/Knut Mellenthin/junge Welt/German Foreign Policy/FR/SPON]
Nach CIA-Bericht für Frank-Folter Steinmeier kein Straf-Maas ? Ver-Schweigen im Blätterwald
Ver-Schweigen im Blätterwald ? Die FR titelt doch: “Wer bestraft die Folterer? Die unmenschlichen Praktiken der CIA erschüttern die Welt. Politiker & Menschenrechtler verlangen Konsequenzen.”
"Die Rolle Berlins & auch seines damaligen Kanzleramtschefs & heutigen Außenministers im 'Anti-Terror-Krieg' ist nie wirklich aufgearbeitet worden. Auch jetzt richten sich die Aufklärungsforderungen von Justizminister Maas (SPD) nur gegen US-Stellen, nicht gegen Mitglieder seiner Partei, die in d

12.12.2014 11:14:47 [N8Waechter.info]
US-Geheimdienste: “Beschaffung, Speicherung und Verbreitung“ von Kommunikationsdaten ab sofort legal
Das Ausspähen und die Überwachung von unbescholtenen Bürgern, die Verwertung aller zur Verfügung stehenden Daten und die Aufzeichnung und Speicherung aller Inhalte von sowohl schriftlicher, als auch Audio-Kommunikation, ist für die US-Geheimdienste, mit der Verabschiedung des Gesetzentwurfs H.R.4681 durch den US-Kongress, zumindest in Bezug auf US-Bürger, ab sofort vollumfänglich legal.
12.12.2014 12:22:23 [ippnw]
IPPNW fordert Bundesregierung auf, sich der österreichischen Initiative anzuschließen
158 Staaten trafen sich Anfang der Woche in Wien um die katastrophalen humanitären Folgen von Atomwaffen zu thematisieren. Als Resultat der Konferenz verpflichtete sich die österreichische Regierung, sich gemeinsam mit allen relevanten Akteuren zeitnah für eine vertragliche Ächtung von Atomwaffen einzusetzen.
12.12.2014 13:36:48 [deutschlandradiokultur.de]
Irland verklagt Großbritannien wegen Folter
Schläge, Schlafentzug und Scheinhinrichtungen: Äußerst brutal ging die britische Armee Anfang der 70er-Jahre gegen mutmaßliche IRA-Kämpfer vor. US-Präsident Bush sollte sich später auf diese Methoden berufen. Jetzt könnte der Fall neu aufgerollt werden.
12.12.2014 13:37:35 [volksblatt.li]
CIA bezweifelte Verbindung zwischen Irak und 9/11-Attentätern
Der US-Auslandsgeheimdienst CIA hatte nach Angaben seines Chefs John Brennan massive Zweifel an einer Verbindung zwischen dem Irak und den Attentätern vom 11. September 2001 - einem der Hauptgründe Washingtons für den Einmarsch im Irak 2003.
12.12.2014 19:25:38 [Linksfraktion]
Alexander Neu: Entsendung der Bundeswehr in den Irak ohne UN-Mandat ist Verfassungsbruch
Der Bundestag kann dem von der Bundesregierung beabsichtigten Mandat für einen Einsatz der Bundeswehr im Irak nicht zustimmen, ohne einen Verfassungsbruch zu begehen. Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts ist eindeutig. Die Bundeswehr darf gemäß Artikel 24 GG nur im Rahmen eines ‚Systems gegenseitiger kollektiver Sicherheit‘ in einen Auslandseinsatz geschickt werden.
13.12.2014 06:03:55 [Netzpolitik]
Frage an den Generalbundesanwalt: Werden George Bush und Dick Cheney verhaftet, wenn sie nach Deutschland einreisen?
... Nun droht neues Ungemach für die Bundesregierung, denn was passiert eigentlich wenn der frühere US-Präsident George Bush und der Ex-Vizepräsident Dick Cheney nach der Veröffentlichung des CIA-Folterberichts in Deutschland einreisen? Werden sie dann für ihre Verantwortung für die CIA-Straftaten zur Rechenschaft gezogen?
 Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (38)
01.12.2014 11:04:24 [heise]
NSA-Skandal: BND hatte 2005 Hinweise auf US-Spionage
Bereits Jahre vor Beginn der Snowden-Enthüllungen war der BND darüber informiert, dass Deutschland für die USA und andere befreundete Staaten Spionageziel ist. Ein geheimer Bericht, in dem das konstatiert wurde, war 2005 im Kanzleramt besprochen worden.
01.12.2014 12:09:31 [netzpolitik.org]
Bundesregierung bestätigt: BND darf Günther Oettinger überwachen
Am Freitag titelten wir “BND darf Günther Oettinger überwachen” mit Verweis auf die im Geheimdienst-Untersuchungsausschuss von Seiten der Bundesregierung und Bundesnachrichtendienst artikulierte Funktionsträger-Theorie. Dazu gibt es natürlich komplett gegensätzliche Meinungen aus Verfassungssicht. Das hält die Bundesregierung aber nicht davon ab, trotzdem auf ihrer Interpretation zu bestehen.
01.12.2014 12:09:47 [mz-web.de]
Wer ist der Whistleblower?
Nach Medien-Enthüllungen zur Arbeit der deutschen Geheimdienste will die Bundesregierung Strafanzeige gegen Unbekannt erstatten. Das erfuhr die Mitteldeutsche Zeitung aus Koalitionskreisen. Ein Regierungssprecher bestätigte dies. „Die Bundesregierung beabsichtigt, aufgrund der jüngsten Veröffentlichungen über Erkenntnisse und Pläne des Bundesnachrichtendienstes Strafanzeige gegen Unbekannt zu stellen“, sagte er.
01.12.2014 12:57:53 [Jasminrevolution]
Nobelpreis für Snowden!
Stockholm. NSA-Dissident Edward Snowden bekommt heute Nachmittag den Alternativen Nobelpreis verliehen. Whistleblower Snowden konnte nicht zur Verleihung nach Schweden reisen, weil er eine Auslieferung an die US-Behörden fürchten muss. An seiner Stelle nimmt Guardian-Chef Alan Rusbridger den Preis entgegen, den viele nicht für eine würdige Wahl halten. Bekam er den Preis nur zugeschanzt, damit er seine Medienmacht für PR-Zwecke im Sinne der Juroren ausnutzen kann?
01.12.2014 14:56:31 [Netzpolitik]
Luftkrieg um Passagierdaten: EU-Regierungen ignorieren Parlamente, Abkommen nun sogar mit Türkei geplant
Mit drei Ländern hat die Europäische Union bereits Abkommen zum Tausch der sogenannten Passenger Names Records (PNR) geschlossen: 2011 konnte Australien die längst praktizierte Weitergabe in einen endgültigen Vertrag überführen, 2012 wurde ein Abkommen mit den USA geschlossen, diesen Sommer folgte schließlich Kanada. Vor jedem Flug in die betreffenden Länder müssen weitreichende Informationen über die Reisenden an die zuständigen Grenzbehörden übermittelt werden.
01.12.2014 17:13:55 [taz.de]
Zur Strafe befördert
Gab es in den Überwachungsbehörden harte Konsequenzen nach dem NSU-Desaster? Drei Verfassungsschützer wurden strafversetzt – 47 stiegen auf.
02.12.2014 09:26:52 [Radio Utopie]
Tschechien: Rundfunkrat will Präsident Zeman’s Reden zensieren
Tschechischer Präsident wird mit Hilfe einer Punkband zerrissen und zur Räson gebracht
02.12.2014 09:57:32 [gutjahr]
Deutschland und die NSA – Warum Merkel schweigt
Der Historiker Josef Foschepoth zu Gast im Münchner Amerika Haus. Schon lange vor Edward Snowden hatte der Freiburger Professor in seinem Buch „Überwachtes Deutschland“ detailliert beschrieben, wie die Bundesrepublik Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg durch die USA (im Schulterschluss mit der jew. Bundesregierung) kategorisch ausspioniert wurde. So habe die Bundesrepublik jahrzehntelang die Briefpost ihrer Bürger geöffnet,Telefonate abgehört und jüngst das Internet angezapft.
02.12.2014 11:39:18 [iknews]
Facebook: Wenn Hass-Triaden Sie ins Gefängnis bringen
Immer mehr verlagert sich das Leben der Menschen in die digitale Welt, immer mehr verlieren die Menschen dadurch den Bezug zur Realität und verlieren sich in einer scheinbar anonymen Welt. Wie schnell das allerdings ins Gefängnis führen kann, eröffnet eine neue Debatte.
02.12.2014 12:17:09 [altermannblog]
EPS-Chip im Ohr statt Personalausweis
Heute mache ich es mal wie heftig.co, die mit saudummen, aber neugierig machenden Parolen die Leute auf die Website ziehen. Ich werde berichten, wie sich das ausgewirkt hat.

Aber jetzt zum Thema. Seit einiger Zeit bringen off-Mainstream Websites – manche sagen dazu Verschwörungstheoretiker – Meldungen, wonach die EU ab 2016 vor hat, Neugeborene mit einem Chip auszustatten.











02.12.2014 16:27:34 [derstandard.at]
Doku im ORF - Settele: "Der Geheimdienst muss nur das Kabel hinhalten"
Mit einer Reihe von 90-Minuten-Dokus wagt sich der ORF im Hauptabendprogramm von ORF 1 auf neues Terrain. Den Auftakt macht am Donnerstag um 20.15 Uhr "Unter Verdacht – Im Visier der Geheimdienste". Am 8. Jänner folgt mit "Angst – Die Mutter aller Dinge" die nächste Langdoku.
02.12.2014 21:31:15 [Kulturnetz Drensteinfurt]
Offener Brief an den Bundestags-Petitionsausschuss
Sehr geehrte Damen und Herren,
mit dem heutigen Datum - 26.11.2014 - sind seit dem Einreichen meiner Petition 55201 "Erhöhung des BND-Etats stoppen" 50 Tage vergangen.

03.12.2014 10:48:51 [Konjuntkion]
Pre-Crime: Wenn aus Fiktion Wirklichkeit wird oder Willkommen im Polizeistaat
Was für viele nach Science-Fiction und Hollywood klingt, wird derzeit real in den bayerischen Großstädten München und Nürnberg erprobt: Ein Projekt namens “Precobs” (man beachte die Ähnlichkeit zu “Precogs”) mit einer Software die Verbrechen “vorhersagen” kann/soll. Dabei beruht die Software auf Daten über Orte, Zeiten und andere Details von vergangenen Verbrechen (wie Einbrüchen) und sie versucht mit Hilfe dieser “Altdaten” und neuen Meldungen zu Verbrechen eine Analyse z
03.12.2014 13:13:08 [Umkreis-Institut]
Der Historiker Josef Foschepoth zur geheimdienstlichen Überwachung Deutschlands – Ursache und Ausweg
Der Historiker Prof. Josef Foschepoth dürfte Vielen bekannt sein durch seine fundierten und kritischen Beiträge zur Überwachungsproblematik in Deutschland.
03.12.2014 14:53:40 [Blog-der-Republik]
Mauertote gestern, Mauertote heute
Es waren nicht zuletzt die Todesschüsse an der Mauer, die der DDR den Ruf „Unrechtsstaat“ einbrachten. Die jüngere Forschung zählt 136 Tote in den rund 28 Jahren ihres Bestehens. Anlass der wieder aufgeflammten Debatte dazu ist die denkbare Rot-Rot-Grüne Koalition in Thüringen, über die am Freitag entschieden wird. Da brauchte es schon Papst Franziskus, um die neue, umfassende Mauer um die Europäische Union auf die Agenda zu setzen , die allerdings schon tausende Tote forderte.