Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (5)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (3)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (11)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (6)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (1)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (4)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (7)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Deutschland (53)
01.08.2014 04:50:58 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-07-31
Technik wird jeden zweiten Arbeiter in Deutschland ersetzen / Hartz-IV-Klagen - Kein Land in Sicht / Hartz IV: 150-Euro-Zuschuss für Kühlschranktausch steuert auf Flop zu / NRW: Gravierende Mängel in der Paketdienstbranche / Spanische Pfleger in Deutschland: Für Hungerlohn schuften oder 7.000 Euro Strafe / Merkel-Regierung beschließt Senkung der LKW-Maut / Neuer Ökostrom-Rekord / So reagieren Politiker auf die abgeordnetenwatch.de-Veröffentlichung der Nebeneinkünfte / Annette Schavan (CDU
01.08.2014 11:39:49 [Umkreis-Institut]
Die dumme deutsche Politik will einen Wirtschaftskrieg gegen Russland – Und die dumme deutsche Wirtschaft macht mit – Zum überholten Primat der Politik
Ein schlafendes Wirtschaftsleben folgt, geführt von seinen schlafenden oder korrupten Politikern und sonstigen Drahtziehern, den Primaten in der Politik – anstatt seinem gesunden Menschenverstand.
02.08.2014 12:43:54 [qpress]
Ist die BRD eine Rechtstotalitäre Diktatur oder eine “amerikanische Satrapie”
Geschichtsunterricht ist nicht jedermanns Sache und so nimmt man meist widerspruchslos hin, was einem in der Schule so beiläufig eingetrichtert wurde. Dass man die ganze Geschichtsschreibung mit der Ersetzung und Vertauschung weniger Begriffe, Personen, Orte auf den Kopf stellen kann, stört dabei kaum. Hier ein Beispiel dafür, wie beliebig dieser Brei ist und wie sehr wir alle Jahre wieder den Propagandisten erliegen, die uns auch aktuell wieder an der Nase herumführen.
02.08.2014 16:04:45 [Weser-Kurier]
Unions-Wirtschaftsflügel begehrt gegen Merkel und Seehofer auf
Der Wirtschaftsflügel der Union begehrt gegen die Steuerpolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer auf. Die Parteispitzen verstießen mit der weiteren Akzeptanz der sogenannten Kalten Progression gegen das Wahlkampfversprechen, keine Steuern zu erhöhen.
02.08.2014 20:06:16 [Polenum]
Gewinner sind immer die Schwarzen
Irgendwie scheint für die Roten im Bundestag die Sache nicht gut zu laufen! Selbst wenn man das Ergebnis von SPD und Die Linke addiert, sind sie weiterhin gegen die CDU/CSU-Fraktion hoffnungslos unterlegen! Von den Grünen ganz zu schweigen. Die laufen anscheinend außer Konkurrenz mit. Nach dem olympischen Prinzip: dabei sein ist alles.
03.08.2014 15:04:07 [SPREEZEITUNG]
Sicherer Aufenthalt und Auslieferungsschutz für Edward Snowden
Am gestrigen Samstag hat der Bundestagsabgeordnete Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele einen Brief eines internationalen Unterstützer-Komittees an die Bundesregierung übergeben. Die Absender bitten darum, den Whistleblower Edward Snowden zu schützen statt zu verfolgen.
04.08.2014 05:27:23 [Netzpolitik]
Handlungsvorschläge ‘Handy’ zu Merkelphone – Ideen aus dem Innenministerium und ihre missglückte Umsetzung
Die aktuelle Printausgabe des SPIEGEL beschreibt ein internes Papier des Innenministeriums, das mögliche politische Reaktionen gegenüber USA in der Causa Überwachung des Kanzlerinnen-Handys erörtert. Es würden folgende Möglichkeiten genannt:
04.08.2014 08:42:33 [Post-von-Horn]
Ruhrgebiet: Schlechte Schlagzeilen im Akkord
Einst machte sich das Ruhrgebiet mit der Produktion von Industriegütern einen Namen. Heute bringt es sich vorzugsweise mit Schlagzeilen in Verruf. Es vergeht kaum ein Monat ohne Nachrichten, die dazu beitragen, dem Ansehen der Region zu schaden.
04.08.2014 10:51:07 [mainpost]
Leitartikel: Die Feigheit vor dem Freund
Kürzlich war wieder einmal Tag der großen Reden auf die Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944. Alljährlich erinnern Redner vom Bundespräsidenten bis zum Geschichtslehrer an den Mut, mit dem sich Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seine Mitverschwörer gegen das Böse stemmten. Sie werden uns Lebenden als Beispiele genannt: Unser Gewissen soll Gradmesser für unser Handeln sein. Das klingt gut. Aber wehe, wir werden beim Wort genommen, heute so mutig wie Stauffenberg unserem Gewissen zu folgen – oder zumindest denen zu helfen, die sich für uns dem Bösen entgegenstemmen: Dann wird aus denen, die gerade noch Stauffenbergs Mut zum Widerstand beschworen hatten, ein Volk von Angsthasen.
05.08.2014 06:49:03 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-08-04
Sozialgericht Kassel: Sanktionsregime des SGB II verfassungsgemäß / Altersarmut: Eine viertel Million Menschen erhält Grundsicherung in NRW / Berlin: FDP will Hartz-IV-Bezieher vertreiben / Dritte-Klasse-Arbeiter bei BMW und Porsche / Betreuungsgeld: Kinder sind nur Wahlkampfthema / Nach nur drei Jahren: Bilfinger-Chef Roland Koch (CDU) wird abgelöst / Parteienfinanzierung: Merkel-Regierung ignoriert erneut Transparenzvorgaben des Europarates / Medienanalyse Juli 2014: Wie häufig kamen die P
05.08.2014 18:14:30 [n-tv]
"Und Du spielst wie ein Arsch": Kult-Schiedsrichter Ahlenfelder ist tot
1975 trägt sich Wolf-Dieter Ahlenfelder in die Geschichtsbücher der Fußball-Bundesliga ein, im Spiel zwischen Bremen und Hannover pfeift er nach 32 Minuten zur Halbzeit. Jetzt ist der kultige Schiedsrichter, der sich stets als Freund der Spieler sah, gestorben.
06.08.2014 06:49:34 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-08-05
Jobcenter Duisburg gibt zu: Haben zu geringe Beschäftigungsbasis / Jobcenter hält Familienvater seit Monaten hin / Sanktionswillkür der Jobcenter: Sozialgerichte ersticken in Hartz-IV-Klageflut / Spektakulär gescheitert - doch Roland Koch (CDU) fällt weich / Die Marke Demokratie / Recht auf Vergessen: Google verteidigt Benachrichtigungen nach Link-Löschungen / Leistungsschutzrecht: Yahoo beschwert sich beim Verfassungsgericht / Verwaltungsgerichtshof: E-Mail-Kopien von Mappus (CDU) müsen g
06.08.2014 06:51:34 [Internet Law]
CSU fordert Entlassung von Bundestagsjuristen
Die CSU hat doch tatsächlich gefordert, den Mitarbeiter des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages, der den von der CSU initiierten Mautplänen in einem Rechtsgutachten Europarechtswidrigkeit bescheinigt hat, zu entlassen. CSU-Generalsekretär Scheuer wird von der SZ dahingehend zitiert, dass dieser Jurist niemals mehr für den Wissenschaftlichen Dienst arbeiten dürfe.
06.08.2014 07:25:37 [Radio Utopie]
Erde an Graumann, Erde an Graumann, Sie können wieder runter kommen
Eine kleine Replik zum Interview von Dieter Graumann, Vorsitzender im Zentralrat der Juden in Deutschland, in der “Badischen Zeitung”.
06.08.2014 10:07:12 [Post-von-Horn]
Polizei dient dem Rechtsstaat, nicht dem DFB
Die Polizei hat viele Aufgaben. Sie muss Sicherheit und Ordnung aufrechterhalten, Gefahren abwehren, Straftaten aufklären, Straftäter verfolgen. Eine Aufgabe hat sie auf keinen Fall: den Spielbetrieb des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und der Deutschen Fußball-Liga (DFL) zu gewährleisten.
06.08.2014 11:22:32 [Kontext:Wochenzeitung]
Die Letzten beißen die Hunde
Erst waren sie – polizeiintern – so was wie die Helden vom Schlachtfeld des Schwarzen Donnerstags. Heute sind sie jene Letzten, die die Hunde beißen. Die beiden angeklagten Polizisten im Stuttgarter Wasserwerferprozess sollen das Bauernopfer für jene erbringen, die wirklich die Verantwortung trugen, und sie wehren sich tapfer. Aber sie kämpfen gegen die Macht der Bilder.
06.08.2014 12:41:13 [hersfelder-zeitung.de]
Beschluss aus Karlsruhe stärkt Rechte von Demonstranten
Das Bundesverfassungsgericht hat die Rechte von Demonstranten bei öffentlichen Kundgebungen gestärkt. Sie dürfen Polizisten per Lautsprecher auffordern, sich außerhalb ihrer Reihen und am Rande der Demonstration zu bewegen, heißt es in einem am Mittwoch in Karlsruhe veröffentlichten Beschluss
06.08.2014 19:56:38 [Radio Utopie]
Wie prognostiziert: Regierung will deutsche Polizisten nach Gaza schicken
Frank-Walter Steinmeier versucht sich wieder einmal als Berliner Statthalter des Regimes von Israel: Deutsche Polizei soll, nach dem vom Jerusalemer Regime angerichteten Blutbad, als Teil einer neuen internationalen faktischen Besatzungsmacht in den Hexenkessel Gaza – ohne Zustimmung der Hamas.
07.08.2014 04:48:08 [.jungewelt.de]
Demo vor Spiegel-Redaktion
Für den heutigen Donnerstag ruft das Hamburger Friedensnetz in Kooperation mit der Hamburger Mahnwache zu einer Demonstration vor dem Gebäude des Nachrichtenmagazins Der Spiegel in Hamburg auf. Motto: »Stoppt die Kriegspropaganda – empört euch JETZT!«
07.08.2014 06:44:33 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-08-06
Um Klassenfahrt zu verhindern: Jobcenter macht Kinder zu Arbeitslosen / Das schröderianische Menschenbild / Fachkraft über 50 sucht Fachkräftemangel / Aktion: Mein Grundeinkommen / Ex-Telekom-Chef Obermann sahnt ab: 5,6 Mio. Euro für sechs Monate / Lobby-Drehtür: Zahlreiche Politiker wechseln in die Wirtschaft / Portugal rettet Großbank Espirito Santo mit 4,9 Milliarden Euro / Warum ist das Wachstum schwach, oder wenn der Glaube versagt / Offener Brief an Gabriel wegen der Sanktionen / SPD
07.08.2014 15:30:19 [focus.de]
„Modellauto-Affäre“: Ex-Häftling belastet Haderthauer
In der "Modellauto-Affäre" um Christine Haderthauer erhebt ein ehemaliger Häftling schwere Vorwürfe gegen die CSU-Politikerin. In ihrer Firma soll ein „straffes System“ gegolten haben, teilweise hat er auch viele Stunden umsonst gearbeitet.
07.08.2014 15:30:28 [huffingtonpost.de]
Mafia in Deutschland: Baden-Württemberg ist das Mafiosi-Paradies
Anfang der Woche hat die Huffington Post von der jungen Mafiosi-Generation aus Palermo berichtet, die auf Facebook mit teuren Sportwagen, Luxusyachten und Nobel-Restaurant-Besuchen prahlt.

Weit weniger um Aufmerksamkeit bemüht sind ihre älteren Kollegen, die in Deutschland ihr Unwesen treiben.

08.08.2014 06:46:42 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-08-07
Berlin: Alle 22 Minuten eine neue Hartz-IV-Klage / Hartz IV: Amoklauf-Ankündigung nach Totalsanktion / Zur Erinnerung an die Opfer der Agenda 2010 / Freihandelsabkommen: Rote Karte für TTIP und CETA / Bernie Ecclestone über seinen gekauften Freispruch / Gabriels Inszenierung als Rüstungsexport-Stopper / Merkelphone: Was wurde eigentlich aus den Gegenmassnahmen? / Hunderttausende Ortungs-SMS: Der Inlandsgeheimdienst als Spitzelapparat / Edward Snowden bekommt drei weitere Jahre Asyl in Russlan
08.08.2014 08:40:02 [Kontext:Wochenzeitung]
Roma vor nichts sicher
Die Bundesregierung will das Asylrecht für Flüchtlinge aus Serbien, Bosnien-Herzegowina und Mazedonien einschränken. Das betrifft vor allem Roma. Das Gesetz wurde im Bundesrat zunächst gestoppt, doch jetzt droht ausgerechnet die grün-rote Landesregierung Baden-Württemberg umzufallen und einer Verschärfung den Weg zu ebnen.
08.08.2014 08:41:20 [Polenum]
Die modernste Bürgerbeteiligung
Demokraten aufgepasst! Berlin schickt sich an zum demokratischsten Bundesland der Republik zu werden. Wer die Nase voll hat von Bevormundung und Staatsräson in seinem Bundesland und endlich mitreden will, kommt einfach nach Berlin. Denn der Berliner Senat hat stets ein Ohr bei seinen Einwohnern!
08.08.2014 09:29:25 [Netzfrauen ]
Sylt - Ausverkauf der Heimat auf deutschem Boden
Sylt - viele Einheimische an der Armutsgrenze
Haben Sie gewusst, dass auf Sylt viele Einheimische ihr Essen nur noch bei der Tafel beziehen können, da ihre Rente fast nur noch für die Miete reicht? Dies sind nicht etwa Penner oder Asoziale sondern ganz normale Familien und Rentner!

09.08.2014 07:36:21 [Kontext:Wochenzeitung]
Bahn hilft Braunkohletagebau
Mehr als vier Jahre nach dem offiziellen Baustart wird jetzt der Tiefbahnhofstrog von Stuttgart 21 ausgehoben. Ein Teil des Abraums landet im Braunkohletagebau in Sachsen-Anhalt – zur Böschungsverfestigung nach einem folgenschweren Erdrutsch. Auf den täglichen Transportzug aus Stuttgart wartet man bei der Romonta GmbH in Amsdorf bislang vergeblich.
09.08.2014 16:53:58 [focus.de]
Geschönte Zahlen:Deutschland steuert auf ein Schulden-Fiasko zu
Schon die offiziellen Schulden Deutschlands sind hoch. Tatsächlich sind sie noch um ein Vielfaches größer. FOCUS-MONEY nennt die Wahrheit über unsere Verschuldung.
10.08.2014 16:22:41 [n-tv.de]
Kritik an öffentlichen Äußerungen: Seehofer rügt Haderthauer
Bisher hat Bayerns Ministerpräsident Seehofer zu seiner Staatskanzleichefin gehalten. Doch die öffentlichen Aussagen von Christine Haderthauer zur Modellauto-Affäre scheinen den CSU-Chef zu stören. Das sagt er auch deutlich.
10.08.2014 16:23:33 [scharf-links.de]
Deutschlands Oligarchinnen und Oligarchen der Monopolbourgeoisie
Dr. Angela Dorothea Merkel: Chefin der GroKo und Bundeskanzlerin. Vormals Akademie der Wissenschaften der DDR (1978-1989), Demo- kratischer Aufbruch (1989-1990), Allianz für Deutschland (1990), Beitritt zur CDU (1990), CDU-Generalsekretärin (1998-2000), CDU-Vor- sitzende (seit 2000).
11.08.2014 07:55:33 [RP Online]
Tester finden Krankenhauskeime in Grillfleisch
In abgepacktem, mariniertem Grillfleisch sind bei einer Stichprobe im Auftrag der Grünen sogenannte Krankenhauskeime gefunden worden. 14 Prozent der in 13 Städten genommenen Proben seien positiv auf MRSA-Keime getestet worden.
11.08.2014 10:49:43 [wsws.org]
Berlin: Streit über Krieg gegen Russland
Zwischen zwei führenden deutschen Wirtschaftszeitungen, dem Handelsblatt und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), ist ein heftiger Streit über die Russlandpolitik entbrannt. Während die FAZ zu einem harten Konfrontationskurs gegen Russland aufruft, bezeichnet das Handelsblatt dies als „Irrweg“, der direkt in den Krieg führe. Der Streit ist Ausdruck scharfer Spannungen innerhalb der herrschenden Klasse über die zukünftige Ausrichtung der deutschen Außenpolitik.
11.08.2014 11:10:50 [NEUES-DEUTSCHLAND.DE. ]
Wirtschaftskrieger auf Eskalationspfad
Sahra Wagenknecht über die Rolle der Bundesregierung im Ukraine-Konflikt
11.08.2014 11:27:48 [danielflorian.de]
Grüne Wirtschaftspolitik: Neustart gewünscht
Nach der SPD versuchen sich nun die Grünen mit einer vorsichtigen Annäherung an die Wirtschaft. "Wir müssen unsere Wirtschaft konsequenter fordern, damit sie nachhaltiger wird - und gerade dadurch an Wettbewerbsfähigkeit gewinnt", schreibt Cem Özdemir. In einem Gastbeitrag für das Handelsblatt (Paywall) forder der Grünen-Vorsitzende darüber hinaus eine Reform des Emissionshandels, den Abbau umweltschädlicher Subventionen und Mindeststandards für Energie- und Ressourceneffizienz.
11.08.2014 12:29:47 [Law Blog]
Regierung will WLANs befreien
Die Bundesregierung arbeitet nach Presseberichten an einer Offensive, die mehr öffentlich zugängliches Internet verfügbar machen soll. Insbesondere Wirte und Hoteliers sollen nicht mehr für Urheberrechtsverletzungen ihrer Kunden haften müssen.
11.08.2014 12:33:04 [CHIP]
Minority Report: Bayern startet Verbrechens-Vorhersage
In Bayern gehen die Uhren anders - nämlich deutlich vor. Der Innenminister des südlichsten Bundeslandes stellt heute eine Software vor, die Verbrechen voraussagen kann. Das Programm erinnert an den Science-Fiction-Film Minority Report.
11.08.2014 16:24:14 [contrAtom]
Atommüllexport: Bundesforschungsministerium sagt 10 Millionen Dollar zu – Atomkraftgegner versprechen massive Proteste
Das Ministerium habe laut eines Bericht des SPIEGEL der Wiederaufbereitungsanlage Savannah River National Lab im US-Staat South Carolina in den Vereinigten Staaten zehn Millionen Dollar zugesagt – angeblich zu Forschungszwecken. In genau diese Anlage sollen 152 Behälter mit hochradioaktiven Abfällen aus dem Betrieb des gescheiterten “Atomversuchreaktor Jülich” (AVR) gebracht werden, die in Jülich keine Lagergenehmigung mehr für das dortige Zwischenlager besitzen.
11.08.2014 19:57:56 [sueddeutsche.de]
In Deutschland gilt auch US-Recht
Warum Edward Snowden nicht nach Deutschland kommen darf? Hier droht Auslieferung statt Asyl. Denn für die Bundesregierung ist die Partnerschaft mit den USA wichtiger als Recht und Verfassung. Eine bittere Erkenntnis.
11.08.2014 21:30:23 [gulli.com]
Vandalismus: 160.000 Berliner Haushalte ohne TV und Internet
In Berlin haben Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag Glasfaserleitungen von Kabel Deutschland durchgeschnitten. Was folgte, war ein kompletter Ausfall der Telekommunikation; Kunden des Netzbetreibers konnten Telefon, Internet und Fernsehen stundenlang nicht mehr nutzen. Im Westen der Hauptstadt waren rund 160.000 Haushalte von dem Vorfall betroffen.
12.08.2014 04:59:00 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-08-11
Mann droht Greifswalder Jobcenter anzuzünden / Selbständige dürfen nur "angemessene" Fahrzeugkosten absetzen / Die LINKE deckt auf: Gabriel verschwendete über 800.000 Euro für EEG-Eigenwerbung / Dieter Nuhr redet Fracking schön / Mal was zum Freihandel / Unterschriftensammlung gegen CETA und TTIP / Die LINKE deckt auf: Merkel-Regierung verharmlost Wirtschaftsspionage der NSA / NSU-Prozess: Verfassungsschutz soll Kripo massiv behindert haben / Deutsche Überwachungssoftware gegen Arabische
12.08.2014 05:02:06 [golem]
Snowden darf deutschen Boden nicht betreten
Der Historiker Foschepoth ist der Meinung, dass in Deutschland auch US-amerikanisches Recht gilt. Daher werde die Bundesregierung eine Auslieferung von Whistleblower Edward Snowden nach dessen Einreise nicht verhindern.
12.08.2014 05:03:00 [Netzpolitik]
Wirtschaftsspionage: Phänomenbereich und unfreundlicher Informationsabfluss – Ahnungslose Bundesregierung
Die Fraktion Die Linke hat eine Kleine Anfrage zum Thema “Geheimdienstliche Angriffe und Spionage bei deutschen Unternehmen” gestellt aus deren Antwort wenig Inhalt hervorgeht. Dafür wird umso drastischer klar, wie ahnungslos die Bundesregierung ist, wenn es um Wirtschaftsspionage geht. Schon bei der Begriffsdefinition wird es schwammig:
12.08.2014 07:00:49 [Internet Law]
Informationsfreiheitsgesetz darf nicht durch abschreckende Gebührenbescheide ausgehebelt werden
Das Vorgehen des Bundesministeriums des Inneren, einen Antrag auf Auskunft nach dem Informationsfreiheitsgesetz in mehrere Begehren aufzuspalten und dadurch 66 (!) gebührenpflichtige Amtshandlungen zu bescheiden, ist rechtswidrig und verstößt gegen § 10 IFG (a.F.). Das hat das Verwaltungsgericht Berlin mit Urteil vom 10.07.2014 (Az.: VG 2K 232.13) entschieden.
12.08.2014 12:13:21 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Wissenschaftszentrum Berlin sucht nach neuer Benennung
Einst war man am Wissenschaftszentrum Berlin stolz, herausragende Wissenschaftler wie z.B. Sir Ralf Dahrendorf in seinen Reihen zu haben. Heute ist man am Wissenschaftszentrum Berlin stolz, als familienfreundlicher Arbeitgeber bestätigt worden zu sein. So ändern sich die Zeiten: Aus dem innovativen Forschungszentrum ist unter Jutta Allmendinger ein linientreues und politisch korrektes Legitimationszentrum geworden. Zeit, die Wissenschaft aus dem Namen zu streichen.
12.08.2014 12:13:44 [der newsblog]
"Fluchtschiff"-Flöße ankern am 20. August in Minden
Flüchtlingsfrauengruppe auf Tour quer durch Deutschland zu Gast in Minden (NRW). Begrüssung am Mittellandkanal und Konzert am Abend in der Innenstadt.
12.08.2014 12:33:08 [Law Blog]
Die Trolle von der Polizei
“Die Trolle von der Polizei”, heißt ein Artikel auf Zeit Online. Kai Biermann beschäftigt sich darin mit den ständig wiederholten Forderungen des Bundes Deutscher Kriminalbeamter nach einer Ausweitung polizeilicher Befugnisse. Die Gewerkschaft nimmt jedes Verfahren, jetzt den Prozess gegen den schießenden Lkw-Fahrer, zum Anlass, um nach schärferen Gesetzen zu verlangen.
12.08.2014 14:51:05 [Quer-Denken.TV]
Gerichtsurteil: GEZ-Vollstreckung unwirksam
Das Landgericht Tübingen hat nun in einem Fall entschieden, daß die Vollstreckungsmaßnahme der GEZ gegen einen "säumigen Zahler" unwirksam ist. Wegen gravierender Formfehler. Da aber bundesweit die Vollstreckungsandrohungen ganz ähnlich abgefaßt sind, sind wahrscheinlich alle dise Vollstreckungen unwirksam. Hier ein paar Details dazu.
12.08.2014 19:37:20 [sozialismus.minuskel.de]
Deutschland – kein Sommermärchen
In Zeiten barbarischer kriegerischer Auseinandersetzungen gibt es auch andere Meldungen: 59% der Deutschen sind mit der schwarz-roten Großen Koalition zufrieden – das ist der höchste Wert für eine Bundesregierung in der Geschichte des Deutschlandtrends.
12.08.2014 21:24:58 [gulli.com]
Snowden-Einreise: In Deutschland gilt US-Militärrecht
Der Freiburger Geschichts-Professor Josef Foschepoth hat in einem Gastbeitrag in der Süddeutschen Zeitung darauf hingewiesen, dass auf dem Boden der BRD nicht nur bundesdeutsches, sondern auch amerikanisches Recht gilt. Die Bundesregierung werde eine Einreise von Whistleblower Edward Snowden daher mit allen Mitteln verhindern, um nicht in eine Zwickmühle zu geraten.
13.08.2014 04:55:03 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-08-12
Schüsse aufs Jobcenter / Familienministerin Schwesig (SPD) will Kinderrechte in Verfassung schreiben / Zu wenig Leute: Mindestlöhne kann der Zoll auf Jahre nur lückenhaft überprüfen / Zu krank zum Arbeiten - Rente mit 63 für viele unerreichbar / Die Verlierer des neuen SPD-Rentenpakets / Kampf um die Pflegestufe: Im Zweifel gegen die Patienten / "Nebentätigkeiten": CDU und CSU kassieren weiter / Wenn die Wirtschaft nicht mehr wächst / Für Pharmafirmen ist die Entwicklung einer Ebola-Ar
13.08.2014 13:32:42 [deutschlandfunk.de]
Staatsanwaltschaft erhebt Vorwürfe gegen Fitschen
Die Staatsanwaltschaft reicht eine Anklageschrift gegen Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen ein. Ihm wird Fehlverhalten beim Kirch-Schadensersatzprozess vorgeworfen. Für seinen Co-Chef Anshu Jain gibt es dadurch neue Machtoptionen - ob er sie nutzen kann, ist aber fraglich.
13.08.2014 14:01:17 [Kontext:Wochenzeitung]
Ohrfeige für den Ankläger
70 Jahre nach dem SS-Massaker im toskanischen Sant'Anna di Stazzema kann das Verbrechen doch noch von einem deutschen Gericht aufgearbeitet werden. Dies hat das Oberlandesgericht Karlsruhe entschieden. Eine schallende Ohrfeige für den einstigen Stuttgarter Staatsanwalt Bernhard Häußler
13.08.2014 16:28:24 [jungewelt.de]
Brauner Importschlager
Landtagswahl 2014: Sächsische AfD-Kandidaten laden Haider-Berater nach Leipzig ein. Während die Alternative für Deutschland (AfD) im Bund stets bemüht ist, sich ein demokratisches Antlitz zu verleihen, mangelt es Funktionären an der Basis an Abgrenzungsvermögen in bezug auf rassistische und rechte Kreise.
 Aktuelle Themen (86)
01.08.2014 04:51:51 [orf.at]
„Wir geben unsere Kinder nicht her“
Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko gerät immer mehr unter Druck. Nationalisten fordern ein härteres Vorgehen gegen die Separatisten. Doch ein Teil der Bevölkerung hat den Konflikt schlicht satt.
01.08.2014 04:53:52 [cbc]
OSCE monitor on MH17 disaster
in dem video ab Minute 6, berichtet er von Spuren die auf MG-Feuer hindeuten.
01.08.2014 07:01:56 [Youtube]
Ukraine-TV: Aufruf zur Ermordung von überflüssigen Menschen
29 April 2014. Im ukrainischen TV Hromadskoe erzählt der Journalist Bogdan Butkevitsch von der Zeitung "Ukrainische Woche" über seine Sicht, wie man in Donbass die heutigen Probleme am besten lösen sollte.
01.08.2014 14:45:21 [Denken macht frei]
WDR: Ukrainisches Militär terrorisiert die Zivilbevölkerung und Europa ist mitveranwortlich! (Video)
WDR-Kommentar von Georg Restle zu den Massakern an ukrainischer Bevölkerung im Osten der Ukraine seitens des ukrainischen Militärs.
02.08.2014 07:00:44 [Youtube]
MH17:Medien-Horrorgeschichten! So wird verdreht und manipuliert! Wer stoppt die Kriegstreibenden Medien
Eine kleine Zusammenstellung und Berichtigung der Tatsachen was die Behandlung der Toten und der Absturzstelle von Flug MH17 betrifft. Diese zeigt klar und deutlich wie die Westlichen Medien manipulativ und mit Lügen arbeiten. Wer stoppt die Kriegsreiberei der Westlichen Medien?!
02.08.2014 07:07:39 [RIAN]
Nato-Manöver in der Ukraine im Jahre 2014
Internationale beteiligen sich an Übungen in der Ukraine.
02.08.2014 07:12:32 [Hinter der Fichte]
ARD-Monitor: Error-Regime am Flachbildschirm
Wir haben gestern festgestellt, es ist still geworden um MH17. Der Monitor-Chef Georg Restle begründet am 31. Juli 2014 das Verschwinden der Ukraine aus den Nachrichten damit, dass für mehr als einen Krieg kein Platz in den Nachrichten ist.
02.08.2014 15:11:00 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Baisse! Und andere unglaubliche Dinge?
Unerhört: An den Börsen fallen plötzlich die Kurse! Dass daraus sehr viel mehr werden könnte, das zeigt ein Blick hinter die Kulissen. Bevor wir zu einem Thema kommen, das einem schier den Atem nimmt, werfen wir einen Blick auf die Börsen...
02.08.2014 20:05:43 [de.ria.ru]
Moskau kritisiert: EU beschließt „insgeheim“ Lieferung von Kriegsgerät an Kiew
EU-Länder haben laut russischem Außenamt insgeheim beschlossen, Ausrüstung an Kiew zu liefern, die bei Repressionen in dem Land eingesetzt werden könnte. „Moskau wurde auf die jüngste Entscheidung des EU-Rates in Brüssel aufmerksam, die die früher beschlossene Einschränkungen bei der Ausfuhr solcher Technik an die Ukraine aufhebt“, teilte das Außenministerium in Moskau am Samstag mit.
03.08.2014 09:01:56 [Telepolis]
Der Krieg hat den Stadtrand von Donezk erreicht
Am Stadtrand der Großstadt schlugen Granaten ein - In der ganzen Stadt waren Schüsse automatischer Waffen zu hören.
04.08.2014 05:28:41 [Telepolis]
Nato instrumentalisiert Ukraine
Nicht offiziell, sondern über ein Exklusiv-Interview mit der kleineren französischen Zeitung Midi Libre sucht Nato-Generalsekretär Rasmussen in mittlerweile schon gewohnter Weise den Ukraine-Konflikt zu instrumentalisieren, um im Vorblick auf die heute beginnende Nato-Tagung in Wales die Nato-Präsenz an der Grenze zu Russland zu verstärken und weiteren Druck auf die Nato-Mitglieder auszuüben. Dazu kam der Ukraine-Konflikt gerade zurecht, denn schon länger fordert vor allem die US-Regierung eine Erhöhung der Militärausgaben und mehr Engagement von den Nato-Mitgliedern, weil sich die USA mehr nach Asien ausrichten und das Pentagon sparen muss.
04.08.2014 07:07:17 [Luftpost]
OSZE-Untersucher haben in MH17-Trümmerteilen Einschusslöcher gefunden, wie sie nur von Schrapnells verursacht werden
Von OSZE-Untersuchern auf Flugzeugtrümmern gefundene Einschusslöcher werfen die
Frage auf: Wurde MH17 von Kampfjets abgeschossen?

04.08.2014 07:08:05 [RIAN]
Boeing-Crash: Nato-Chef will Beweise für Schuld der „Separatisten“ haben
Nach dem mutmaßlichen Abschuss der malaysischen Boeing 777 über der Ost-Ukraine verfügt Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen nach eigener Aussage über „zahlreiche Angaben“, die eine Schuld der ukrainischen Milizen beweisen sollen.
04.08.2014 12:29:25 [bio-markt.info]
Heute: TTIP bei ARD zur besten Sendezeit
Seit Monaten wird um das Für und Wider des geplanten Freihandelsabkommens zwischen den USA und Europa vor allem in der Fach-Öffentlichkeit diskutiert. Eine Reportage der ARD zur besten Sendezeit kann weitere Bevölkerungskreise über das äußerst umstrittene Abkommen informieren. Das ARD-Magazin fragt sich: Was sind die Gründe für die Geheimhaltung? Fürchtet man eine kritische Öffentlichkeit?
04.08.2014 12:29:59 [www.konjunktion.info]
Ukraine: “Es ist ganz einfach. Man muss 1,5 Millionen Menschen im Donbass töten.”
Diesen Satz äußerte der ukrainische Journalist Bogdan Boutkevitch auf dem von Kiew gesteuerten Sender Hromadske TV, der durch die USA und die Niederlande mitfinanziert wird.
04.08.2014 16:10:13 [Epoch Times]
Ukraine Krise: USA "zwingt" Moldawien in einen Krieg gegen Russland
Der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei Moldawiens - Parti Socialiste Destourien (PSD) - Viktor Schelin, gab eine Stellungnahme zur USA - Russland Krise, und der Rolle Moldawiens in diesem Konflikt, ab.
04.08.2014 18:08:09 [Netzfrauen ]
Der große Deal - Geheimakte Freihandelsabkommen
Geheime Unterlagen zeigen, dass darüber verhandelt wird, amerikanische Krankenhausketten auf den europäischen Markt zu lassen, die ihre Krankenschwestern und Ärzte aus den USA importieren und sie nach dortigem Recht beschäftigen und bezahlen. In dem Krankenhaus, das in den USA als Musterbeispiel vorgeführt wurde,würde keiner sich gern behandelt lassen: wenig Personal, schlecht bezahlt. Und alle Kranken haben einem Chip um den Hals, mit dessen Hilfe sie im Haus auffindbar sind.
04.08.2014 19:45:14 [staseve.wordpress.com]
Ukraine: Zwangsrekrutierung – Wer sich weigert wird erschossen
In der Stadt Ljubotin im Charkower Bezirk hielten an einem Supermarkt sechs Busse an, daraus stiegen etwa zwei Dutzend Männer in Masken und mit Maschinenpistolen. Sie nahmen alle Männer aus dem Supermarkt mit, um mit denen die mittlerweile etwas lichten Reihen der ukrainischen Armee aufzufüllen.
04.08.2014 19:50:47 [n-tv.de]
Ukrainische Soldaten fliehen nach Russland
Angeblich hunderte ukrainische Soldaten setzen sich nach Russland ab. Über ihre Motive gibt es unterschiedliche Darstellungen. Nach russischen Angaben wollen die meisten in Russland bleiben.
04.08.2014 19:50:55 [Buergerstimme]
Ukraine-Krieg: Mobilmachung in der Sommerpause
Für den Westen scheint es längst selbstverständlich zu sein, die Mobilmachung. Was soll’s, gibt es halt Krieg, aber erst mal Sommerpause.
05.08.2014 04:54:17 [Telepolis]
438 ukrainische Soldaten desertierten nach Russland
In der Nacht auf Montag desertierten Hunderte ukrainische Soldaten aus dem ost-ukrainischen Kampfgebiet nach Russland. In Odessa versuchte der Rechte Sektor einen Nachtclub zu stürmen, wurde aber von der Polizei zurückgeschlagen.
05.08.2014 06:50:00 [Youtube]
Konkrete und wichtige Hinweise für False Flag in der Ukraine!Einsatz von Chemiewaffen!!
Gemäss Informationen von Militärexperte "Alexander Ivanovitch Zhilin" werden die USA versuchen in Zusammenarbeit mit den Kiever Faschisten Chemische Waffen anzuwenden! Sie planen einen Schlag gegen Donezk und Luhansk. Das wird in zeitlichen Intervallen passieren, danach werden sie das Ammoniak-Lager beschiessen, so das dies verehrende folgen haben wird. Nach weiteren 20 Stunden soll ein weitere Anschlag erfolgen. Diesmal aber mit Militärischen Chemischen Waffen!! Das ganze wird dann getarnt
05.08.2014 11:29:22 [sueddeutsche.de]
Rote Karte für TTIP und Ceta
Den Bürgern bedeuten Demokratie und Umweltstandards viel - für die EU-Kommission und Lobbyisten behindern sie den unbegrenzten Markt. Durch die Abkommen mit den USA und Kanada werden Jobs verschwinden. Die Europäer müssen aufwachen und aktiv werden.
05.08.2014 16:55:22 [Epoch Times]
Ist der MH17 Absturz eine False Flag?: Wo ist die Auswertung des Flugschreibers?
Eigentlich hätten die Daten der Blackbox und des Sprachrekorders aus dem Cockpit des Malaysia Airline Flug MH17 schon vor einer Woche veröffentlicht werden sollen. Der Flugschreiber wurde nach England gebracht um die Daten von Experten auswerten zu lassen.
06.08.2014 05:00:35 [Telepolis]
Vor einem blutigen Stadtkampf in der Ostukraine?
Selbst wenn man ohne Kriegsverbrechen die Ostukraine in einem langen Stadtkampf "befreien" kann, wird es keinen Frieden geben.
06.08.2014 05:02:10 [Netzpolitik]
EU-Kommission startet #TTIP – (In-)Transparenzoffensive
Die EU-Kommission hat in einer Pressemitteilung Stellung zu der ARD-Dokumentation “Der große Deal – Geheimakte Freihandelsabkommen”. Dabei versucht man den üblichen Spin und heuchelt Transparenz. Ganz lustig ist die Begründung, wie transparent man doch sei, weil man würde vieles veröffentlichen und daher sei die Darstellung der ARD-Journalisten falsch. Nur die wichtigen Papiere, die erklären, was Verhandlungsstand ist, könne man leider nicht veröffentlichen. Wegen Datenschutz. Und die USA sind schuld, da kann man leider nichts machen. Auf die Ausrede muss man erstmal kommen.
06.08.2014 12:10:55 [RIAN]
Moskau: Eindeutige Beweise für Einsatz verbotener Waffen in Ostukraine
Die russische Ermittlungsbehörde verfügt laut ihrem Pressesprecher Wladimir Markin über Beweise für den Einsatz verbotener Waffen gegen Zivilisten in der Ukraine.
06.08.2014 14:07:27 [filmdenken.de]
Doku zum TTIP – ein Beispiel für guten Journalismus
Lobendes zur ARD-Doku „Der große Deal – Geheimakte Freihandelsabkommen“ von Kim Otto und Stephan Stuchlik über TTIP und die Unwissenheit der Politiker.
07.08.2014 04:48:53 [Neopresse]
Ukraine: Bald gehen 49% an ausländische Investoren
Nach Kriegssteuer und Lohnkürzungen ist sich ein ukrainischer Fraktionsvorsitzender bombensicher: Bald gehen 49% des maroden Energiesektors an Investoren aus der EU und den USA.
07.08.2014 04:49:18 [Neopresse]
Nato Manöver in der Ukraine geplant
Vom 11. bis zum 28. September soll im Westteil der Ukraine die Übung »Rapid Trident« von mehreren NATO-Staaten durchgeführt werden. Jene Ukraine die ein vom Krieg geprägtes, beinahe bankrottes und komplett von einer brutalen Krise zerrütteltes Land ist. Es sollen 1300 NATO-Soldaten dort aufmarschieren und eine Militärübung durchführen, mitten im Bürgerkrieg. Das NATO Manöver soll planmäßig stattfinden.
07.08.2014 04:57:03 [Telepolis]
Wird Russland militärisch in der Ostukraine intervenieren?
Die Menschen in Deutschland befürchten, dass der Ukraine-Konflikt in einen Krieg münden könnte, wie er auf der Seite von Kiew schon seit längerem beschworen wird. Nach einer Forsa-Umfrage für den stern halten 33 Prozent einen Krieg zwischen Nato und Russland für möglich, für 62 Prozent ist dies aber unwahrscheinlich. Das Risiko steigt, dass es zwischen Russland und der Ukraine zu militärischen Auseinandersetzungen kommt. Es ist aber wohl äußerst unwahrscheinlich, dass dann die Nato direkt die Ukraine militärisch unterstützen wird, wie das schon einmal der Fall war, als es zum Krieg zwischen Russland und Georgien gekommen ist.
07.08.2014 19:31:36 [news.ch]
Schwere Zusammenstösse in Kiew
Auf dem seit Monaten von Demonstranten besetzten Unabhängigkeitsplatz in Kiew - dem Maidan - ist es zu schweren Bränden und Zusammenstössen gekommen. Etwa 300 städtische Mitarbeiter versuchten, die seit Dezember bestehenden Barrikaden zu räumen.
08.08.2014 05:01:36 [RIAN]
Neue Barrikaden auf dem Maidan – Kiewer Stadtverwaltung wegen Unruhen evakuiert
Nach den neuen Zusammenstößen auf dem Kiewer Protestplatz Maidan ist das Bürgermeisteramt der ukrainischen Hauptstadt aus Sicherheitsgründen evakuiert worden. Aktivisten bauen unterdessen neue Barrikaden.
08.08.2014 05:04:51 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Augenzeuge in der Ukraine: „Eine Kulturschande für Europa, was sich hier abspielt“
Einer der letzten westlichen Reporter in der Ostukraine hat mit scharfen Worten auf die Aufforderung der ukrainischen Armee reagiert, die verbliebenen 600.000 Bewohner von Donezk sollen wegen eines bevorstehenden Angriffs die Stadt verlassen: Christian Werschütz vom ORF sagt, dies sei eine Kulturschande für die ukrainische Armee, und auch eine Schande für Europa, das zu den Vorgängen schweigt. Der UNHCR-Chef in der Ukraine sagt, für die Versorgung der Flüchtlinge gäbe es 2 Millionen Dollar - für die politischen Beobachter von der OSZE dagegen 19 Millionen Euro.
08.08.2014 08:40:30 [Oeconomicus]
Die Spirale der Eskalation dreht sich weiter: Massive Ausschreitungen auf dem Maidan und mehr
Beim Versuch von Kltschkos Schergen, die Zeltlager auf dem Maidan zu räumen, kam es zu massiven Ausschreitungen mit den Demonstranten. die bis zu Parlaments-Neuwahlen und tiefgreifenden Reformen ausharren wollen.
[...]

08.08.2014 08:40:49 [guidograndt.wordpress.com]
Der Maidan brennt wieder: Warum Demonstranten die teilfaschistische Regierung eines internen Umsturzes beschuldigen und Vitali Klitschko Fersengeld gab!
NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hätte sich seinen gestrigen Besuch in Kiew wohl auch anders vorgestellt, bei dem er mit dem ukrainischen Ministerpräsident Arseni Jazenjuk über die Aufrüstung des ukrainischen Militärs sprechen wollte. Empfangen wurde der kriegslüsterne Däne mit einem brennenden und rauchenden Maidan! Weiter...

08.08.2014 09:28:15 [altermannblog]
Black Box der MH17
Erstaunlich ruhig ist es geworden um den Absturz der MH17. Eigentlich sollte schon längst alles veröffentlicht sein. Auswertung der Blackbox noch vor dem Wochenende, titelte die WELT am 27. Juli. Der Cockpit-Stimmenrecorder wurde erfolgreich ausgelesen und muss weiter analysiert werden, heißt es schon in der Pressemeldung des Dutch Safety Boards am 22. Juli.
08.08.2014 10:38:28 [Lost in EUrope]
Unser schmutziger Krieg
Russland reagiert auf die EU-Sanktionen mit einem Einfuhrverbot für westliche Agrarprodukte. Gleichzeitig sagt Nato-Generalsekretär Rasmussen der Ukraine weitere Unterstützung zu. Beide Meldungen zeigen: Wir können nicht mehr so tun, also gehe uns der Krieg in der Ukraine nichts an.
08.08.2014 17:34:11 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Ukrainekrise expandiert
Während die Weltwirtschaft in ihrer Potenz durch die Ukrainekrise minimiert wird, expandiert die Ukrainekrise weiter. Die Kosten für die EU werden erkennbar. Tschechien hat bereits Forderungen wegen wegbrechender Osteuropageschäfte an die EU gestellt...
09.08.2014 07:05:59 [Oeconomicus]
Kiev droht Moskau mit Energie-Transitstopp – Sanktionsdrohung als Realsatire ?
Erlebt man so ganz unvermutet eine Realsatire, kann dies einen unvermuteten Lachanfall mit Tränen in den Augen auslösen. So erging es mir, als ‘die aktuelle Kamera’ [ab Min 8:58] vermeldete, die Ukraine wolle nun Sanktionen gegen Russland erlassen. Dabei zeigte man den Kiever Hijacker Yatsenyuk, der vollmundig erklärt haben soll, man wolle künftig die Durchleitung von russischem Gas und Öl nach Westeuropa stoppen.
[...]

09.08.2014 09:11:13 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Von Entspannung keine Spur
Börsianer mit Weitblick sind gut beraten, während des Sommers das Spektakel auf dem Parkett nur zu beobachten. In diesem Jahr scheint das ganz besonders zu gelten. Vermutlich könnte in diesen Tagen nur eine deutliche Entspannung in der Ukraine-Krise die Lage an den Börsen merklich aufhellen. Leider sieht es danach überhaupt nicht aus. Ganz im Gegenteil…
09.08.2014 14:30:33 [Dorfling]
Ukraine - bevor es vergessen wird
Von Anfang an war klar, dass die "westliche Wertegemeinschaft" nichts unversucht lassen wird, um den von ihr angefachten Konflikt in der Ukraine zu eskalieren. Damit die Hintergründe und Informationen zum Verlauf der Krise in der Ukraine nicht in Vergessenheit geraten will ich mit folgenden Links an diese erinnern. In den nächsten Tagen werde ich bereits gesammelte Links zu Informationen über den Abschuss des Fluges MH17 ordnen und zusammenstellen.
09.08.2014 20:09:00 [antikrieg.com]
Was, wenn es einen richtigen Krieg in der Ukraine gibt?
Wirtschaftssanktionen wie die von den Vereinigten Staaten von Amerika gegen Russland verhängten mögen relativ harmlos erscheinen. Das sind sie nicht. Handelssanktionen sind eine Form von strategischer Kriegsführung, die manchmal mit Kugeln und Granaten weiterbetrieben wird.
09.08.2014 20:14:24 [nocheinparteibuch.wordpress.com]
Geschickter Zug von Russland gegen westlichen Wirtschaftskrieg
Nachdem die EU-Staaten sich dazu entschieden haben, Zionisten dabei zu unterstützen, Russland mit einem von Neonazis angeführten blutigen Putsch in der Ukraine zu schaden, und nachdem die EU und andere zionistische Staaten unter Führung der USA anschließend Sanktionen gegen Russland verhängt haben, um Russland durch ein Erwürgen der russischen Wirtschaft dazu zu zwingen, die Unterstützung der Gegenwehr gegen die von Zionisten unterstützten Nazi-Banden und False-Flag-Terroristen in der Ukr
09.08.2014 20:59:12 [heise.de]
Kein schneller Sieg gegen IS-Milizen
Aus 28.000 Mahlzeiten und 6.800 Liter Wasser bestand das zweite Hilfspaket, das drei amerikanische Hercules-Flugzeuge heute über den Bergen bei Sindschar in 72 Bündeln abwarfen. Die etwa 40.000 Flüchtlinge, die dort ausharren, sind laut Guardian nach wie vor auf die Hilfe aus der Luft angewiesen, da sie weiterhin von IS-Milizen "umzingelt seien", anscheinend kontrollieren diese noch immer die Straßen in der Umgebung.
09.08.2014 20:59:51 [streifzuege.org]
Ukrainisches Todesroulette
Mit aller Macht versuchen Kiews Truppen eine Entscheidung im ukrainischen Bürgerkrieg herbeizuführen – und begehen dabei immer öfter Massaker an der Zivilbevölkerung. Deutsche Massenmedien wollen von all dem aber nichts wissen.
09.08.2014 22:44:13 [alles-schallundrauch.blogspot.de]
Ukrainisches TV entlarvt die eigenen Lügen
Die Kiew-Junta benutzt die ukrainischen Medien um die grösste Propaganda und übelste Hetze gegen Russland zu betreiben und die Situation in der Ostukraine völlig falsch darzustellen. Um die einseitige Meinungsmache noch zu vervollständigen sind die russischen TV-Sender in der Ukraine verboten, damit die ukrainische Bevölkerung ja nicht die andere Seite hört und ein eigenes Bild machen kann.


10.08.2014 07:01:14 [Telepolis]
Sollte statt MH17 eine Maschine der Aeroflot abgeschossen werden?
Die ukrainische Regierung versucht sich in einer neuen Erklärung, derzeit finden viele Kämpfe zwisschen Separatisten und ukrainischen Truppen statt.
10.08.2014 08:26:28 [Paul Josef Watson]
US-Satellitenbilder zeigen, dass die ukrainische Armee MH 17 abgeschossen hat
«Aus einer Quelle, die mich schon in der Vergangenheit bei ähnlichen Anlässen mit zutreffenden Informationen versorgt hat, habe ich erfahren, dass US-Geheimdienste detailgenaue Satellitenbilder der Raketenbatterie haben, die vermutlich die folgenschwere Rakete abgefeuert hat; die Batterie scheint unter Kontrolle der ukrainischen Regierungstruppen gestanden zu haben, weil die Soldaten dem Augenschein nach deren Uniform trugen.
Nach Aussage der Quelle wollten CIA-Analysten auch die Möglichkeit

10.08.2014 09:08:57 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Von Freunden lernen?
Im Krieg um die Ukraine bleiben die USA hart. Das heißt, zunächst setzen sie ihr ganzes Arsenal an taktischen Maßnahmen ein, von Vorwürfen an Russland bis zu Sticheleien gegen Deutschland. Die politischen und wirtschaftlichen Folgen sind absehbar...
10.08.2014 15:06:50 [n-tv.de]
Luftschläge und Raketen in NahostFriedensgespräche in der Sackgasse
Es scheint ein aussichtsloses Unterfangen zu sein: In Kairo soll zwischen Hamas und Israel eine dauerhafte Waffenruhe im Gazastreifen ausgehandelt werden. Doch Israel sperrt sich - und beide Seiten setzen ihre Angriffe fort.
10.08.2014 16:10:00 [heise.de]
Gaza: Ringen um das Kriegsende
Der Waffenstillstand zwischen Israel und den Palästinensern ist am Freitagmorgen zu Ende gegangen, die dreitägigen Verhandlungen in Kairo sind ergebnislos verlaufen. Nun wird wieder geschossen: Kämpfer von Hamas und Islamischem Dschihad schießen erneut Raketen auf Israel ab; Israels Luftwaffe bombardiert Ziele im Gazastreifen.
11.08.2014 08:54:06 [Dorfling]
MH17 - bevor es vergessen wird
Bisher konnten die am Absturz des Fluges MH17 Schuldigen nicht ermittelt werden. Die USA, die Russland gemeinsam mit den ost-ukrainischen Separatisten, sofort für den Abschuss der Boeing 777 verantwortlich machten, haben bis heute weder Indizien noch Beweise, die ihre Schuldzuweisung erhärten würden, vorgelegt. Im Gegenteil, es sieht immer mehr danach aus, als würden die USA Informationen - über die sie zweifellos verfügen - der Weltöffentlichkeit vorenthalten.
11.08.2014 08:55:36 [Lost in EUrope]
Was nun, Herr Steinmeier?
Die Schlacht um die Rebellenhochburg Donezk spitzt sich zu. Die Regierung in Kiew lehnt eine Feuerpause ab, humanitäre Hilfe kommt kaum noch durch. Dies wäre der Moment für die EU-Diplomaten, für Deeskalation zu sorgen. Doch Ashton, Steinmeier & Co. haben andere Sorgen.
11.08.2014 10:47:19 [altermannblog]
Danse macabre auf dem Maidan
Ein Bild des Jammers die EUUSA Außenpolitik. Da investieren die Amis 5 Mrd. Dollars, um Moskau via Ukraine auf die Pelle zu rücken und verursachen, wie immer, nur Elend und Chaos. Vielleicht ist das auch der tiefe Sinn? Es kann ja sein, dass das Verfallsdatum der Geschosse näher rückt und deswegen das Zeug weg muss.
11.08.2014 17:04:57 [ceiberweiber.at]
Wessen Interessen vertritt die Bundeskanzlerin?
Voltaire sagte einst: "Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde einfach heraus, wen du nicht kritisieren darfst." - damit könnte er zum Beispiel vorweggenommen haben, wie sich die EU-Staaten verhalten, wenn es um von den USA forcierte Sanktionen gegen Russland geht. Es ist anzunehmen, dass die Staats- und Regierungschefs wissen, was am 17. Juli 2014 am Himmel über der Ukraine geschah, auch wenn es merkwürdig still geworden ist um den Absturz der malaysischen Boeing.
11.08.2014 20:02:04 [Einartysken]
ÜBER 10000 TOTE IM DONBASS
Bei der "anti-terroristischen Operation" (ATO) im Donbass sind über 10000 Menschen getötet worden. Das veröffentlichte eine Gruppe von ukrainischen Parlamentariern, die sich 'Für Frieden und Stabilität' nennt und ihre Angaben auf Berichte von NGOs in den östlichen Teilen des Landes stützt.
11.08.2014 21:33:10 [einartysken]
DIE LAGE IM DONBASS IST SEHR KRITISCH
Darauf hat heute sowohl Elsässers Blog als auch die Junge Welt hingewiesen. Außerdem findet ihr hier rechts auf der Feed-Liste eine gute Analyse auf der Donbassfront. Doch die deutsche Seite von The Saker hat noch nicht den neuesten Artikel von ihm übersetzt. Deswegen werde ich noch rasch ein paar wichtige Punkte daraus hier zusammenfassen.
Er hat ihn überschrieben: 'Nicht das Schlimmste, nicht das Beste, aber die Zeit läuft für Novorussia davon'

12.08.2014 09:16:29 [Wallstreet-Online]
Russland schickt Hilfsgüter in die Ost-Ukraine
In Russland ist am Dienstagmorgen ein Hilfskonvoi in Richtung Ost-Ukraine aufgebrochen. Russischen Angaben zufolge umfasst der Konvoi 280 Lastwagen, die laut Medienberichten 2.000 Tonnen an Hilfsgütern in die umkämpfte Region liefern sollen, darunter knapp 70 Stromgeneratoren, gut 12.000 Schlafsäcke sowie Lebensmittel, Medikamente und Trinkwasser.
12.08.2014 09:18:17 [RIAN]
Die Ukraine mit den Augen des Fotoreporters von Rossiya Segodnya, Andrej Stenin
Bildreporter von Rossiya Segodnya in Ukraine vermisst.
12.08.2014 09:23:56 [Quer-Denken.TV]
+++ Geht es los? +++ Beschuß einer chemischen Fabrik in der Ukraine! +++
Wir hatten das Video am 6. August eingestellt. Darin wurde vor einer False Flag der Kiewer Regierung gewarnt. Es könnte heute losgegangen sein. Die polnische Webseite ZMIANYnaZIEMI.pl meldet einen Angriff auf eine Chemiefabrik in der Ukraine. Graciana aus Polen sandte uns diese Nachricht. Bitte weiterverbreiten! Es könnte viele Menschenleben retten, und die Aktion stoppen, wenn es allgemein bekannt wird, daß diese Aktion bereits vorher als False Flag der Kiewer Regierung geplant ist!
12.08.2014 10:51:43 [Telepolis]
Russischer Konvoi mit Hilfsgütern unterwegs in die Ostukraine
Das ging schnell. Kaum war zwischen Moskau und Kiew Hilfslieferungen vereinbart worden, die allerdings sehr unterschiedlich dargestellt wurden, ist heute Morgen schon ein Konvoi von 280 Lastwagen aus der Region Moskau Richtung Ostukraine losgefahren. Das würde freilich bedeuten, dass die Initiative nicht von Kiew, sondern von Moskau ausgegangen war, der ukrainische Präsident hatte versucht, dies immer anders darzustellen, nämlich dass sich Russland der von Kiew geplanten Mission anschließen könne.
12.08.2014 11:06:13 [Konjunktion]
Ukraine: Was, wenn es zu einem wirklichen Krieg zwischen dem Westen und Russland kommt?
Russland und der Westen befinden sich im Krieg – wegen Obst, Gemüse, Scheinefleisch und Bankkrediten. Der Grund dafür ist die Ukraine, eigentlich eine große Weite, die bisher für die meisten in der westlichen Welt eher unbekannt war, aber jetzt im nationalen US-Sicherheitsinteresse liegt und sogar zu einem Krieg führen kann.
12.08.2014 12:17:11 [Hinter den Schalgzeilen]
Viel mehr Kriegstreiberei geht nicht
... Seit wann entscheidet eigentlich ein Nato-Generalsekretär über den Einsatz der Nato. Oder tut das Rasmussen in Abstimmung mit der deutschen Verteidigungsministerin? Warum pfeift von der Leyen Rasmussen nicht zurück? Seit wann ist die Ukraine Mitglied der Nato? Seit wann besteht eine Bündnisverpflichtung?
12.08.2014 13:25:55 [Ad-hoc-News]
Kiew will russischen Hilfskonvoi vor Grenze stoppen
Die ukrainische Führung will den von Russland aus gestarteten Hilfskonvoi für den Osten der Ukraine nicht in das Land einreisen lassen. Dies sagte ein Sprecher des ukrainischen Militärs am Dienstag.
12.08.2014 16:31:15 [hintergrund.de]
„Gott und die PKK haben uns gerettet“
Über die Offensive der Terrorgruppe Islamischer Staat gegen kurdische Gebiete des Irak und den kurdischen Widerstand.
12.08.2014 16:40:28 [wsws.org]
ISIS im Irak: eine Katastrophe „made in the USA“
Mit dem Luftkrieg gegen die Organisation ISIS (Islamischer Staat im Irak und Syrien) im Irak werden die USA die Katastrophe, die sie in diesem Land angerichtet haben, nur verschlimmern. Wenn die al-Qaida-Abspaltung einen großen Teil des Landes erobern konnte, so liegt dies nicht an einer „gescheiterten Politik“, sondern an einer Kette skrupelloser Entscheidungen, deren Beginn beinahe 25 Jahre zurückliegt.
12.08.2014 16:47:09 [imi-online.de]
NATO 2014 – Ein Kriegsbündnis vor seinem Gipfeltreffen
Der NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hat die neue Linie der NATO am 14. Juni 2014 gegenüber der spanischen Zeitung „El Pais“ auf den Punkt gebracht: Es sei „deutlich, dass Russland uns als seinen Feind ansieht.” Diese Feindwahrnehmung untermauert die NATO derzeit auf allen Ebenen.
12.08.2014 19:36:31 [heise.de]
Streit um humanitäre Mission für die Ostukraine
Die ukrainische und die russische Regierung nehmen jeweils für sich in Anspruch, eine gemeinsame humanitäre Mission für den Donbass initiiert zu haben. Darauf gedrängt hatte jedenfalls des längeren Moskau, das den Vorschlag auch dem UN-Sicherheitsrat vorgelegt hatte, während man in Kiew fürchtete, es könne ein Vorwand für die Entsendung russischer Truppen sein.
12.08.2014 19:37:41 [freitag.de]
Wir sind dann mal Weg
Nachdem die Berufung Jean-Claude Junckers zum Präsidenten der EU-Kommission erreicht wurde, steht ab Mitte September ein weiterer Versuch europäischer Demokratisierung an. Da beginnt die sogenannte Europäische Bürgerinitiative (EBI), Unterschriften gegen das nordatlantische Freihandelsabkommen TTIP zu sammeln.
12.08.2014 19:37:55 [heise.de]
Hilfskonvoi als versteckte Intervention?
Die aktuelle Diskussion über den russischen Konvoi in die Ostukraine zeigt, dass man an Russland kritisiert, was in Deutschland, USA und Frankreich kaum beachtet wird. Will Russland jetzt in die Ostukraine in Form eines Konvois intervenieren, der unter dem Label der Hilfe für die Zivilbevölkerung in den umkämpften Regionen läuft? Diese Frage beschäftigt in den letzten Stunden nicht nur die Ukraine, sondern auch Journalisten und Politberater in Deutschland.
12.08.2014 21:25:37 [rotefahne.eu]
BEWEISE VERDICHTEN SICH: BOEING MH17 WURDE VON US-MARIONETTEN ABGESCHOSSEN
Mainstream-Medien zensieren Erkenntnisse zum Abschuss der Boeing MH17 über der Ukraine - von Dr. Paul Craig Roberts / Alex Lantier
13.08.2014 05:00:59 [RIAN]
Ron Paul: US-Regierung weiß mehr über MH17-Absturz
Der republikanische Politiker, der viele Jahre Abgeordneter im Repräsentantenhaus war, vermutet, dass Beweise der bisherigen Darstellung der US-Administration widersprechen könnten und deshalb nicht veröffentlicht würden.
13.08.2014 06:57:15 [20 Minuten]
Ukraine setzt Neo-Nazis gegen Separatisten ein
... Dass die Ukraine die Geister, die sie rief, nicht so leicht wieder loswerden dürfte, zeigt auch die Aussage eines Asow-Kämpfers auf Al Jazeera: «Wir haben zwei Feinde, einerseits Russland und andererseits die EU. Jetzt müssen wir uns erst mal um die pro-russischen Separatisten kümmern.» Was danach kommt, wird sich zeigen.
13.08.2014 08:05:49 [Süddeutsche]
Studien zum Freihandelsabkommen Malen nach Zahlen
Endlich gibt es neue Jobs! Die Wirtschaft wächst! Der Wohlstand auch! Das zumindest sagen Studien für ein Europa mit TTIP voraus. Die Befürworter nutzen die Ergebnisse als Munition - dabei liegen die Zahlen weit auseinander.
13.08.2014 08:18:58 [Youtube]
US-Marionette Poroschenko:Lügen und täuschen wie die USA!? (18+)
Nicht an den Worten sollst Du jemanden messen, sondern an seinen Taten!
Fernsehansprache des ukrainischen Präsidenten (US-Marionette) Petro Poroschenko an das ukrainisches Volk.
Petro Poroschenko:http://x2t.com/318429

13.08.2014 08:54:41 [Telepolis]
Bericht über die Untersuchung des Absturzes von MH17 kann noch Wochen dauern
Die für den Bericht verantwortliche niederländische Organisation hüllt sich ebenso wie die US-Regierung und andere westliche Regierungen in Schweigen, kein Wunder, dass Spekulationen ins Kraut schießen.
13.08.2014 10:30:38 [Junge Welt]
Iraks Regierungschef soll zurücktreten
Eine internationale Gemeinschaft arbeitet daran, Iraks Ministerpräsidenten Nuri Al-Maliki zum Verzicht auf seinen Wahlsieg zu bringen. Insbesondere auf Druck der USA versucht Präsident Fuad Massum, das Mitglied von Malikis schiitischer Partei Haidar Al-Abadi zum Chef einer alle großen Parteien umfassenden Regierung zu machen. Al-Maliki sieht darin zu Recht einen strafbaren Verfassungsbruch und droht mit entsprechenden Folgen.
13.08.2014 13:33:46 [jungewelt.de]
Kiew blockiert Hilfe
Ukrainische Regierung will humanitäre Güter aus Rußland nicht über Grenze lassen. Massaker von Odessa auch drei Monate danach nicht aufgeklärt.
13.08.2014 13:34:18 [nachdenkseiten.de]
Rätselraten um Flug MH17 – langsame Aufklärung befeuert Spekulationen
Dreieinhalb Wochen nach dem Abschuss des Malaysia Airlines Fluges 17 (MH17) gibt es immer noch keine offiziellen Untersuchungsergebnisse, die erklären könnten, was am frühen Nachmittag des 17. Juli im ostukrainischen Bürgerkriegsgebiet geschah. Wie kaum anders zu erwarten, sprießen im Netz nahezu täglich neue Spekulationen – einige davon sind absurd und lächerlich, andere sind jedoch durchaus interessant.
13.08.2014 14:55:50 [Ria Novosti]
Uno: Bereits 2086 Tote im Ukraine-Konflikt - MEHR
Die Zahl der Opfer des Ukraine-Konflikts ist laut Uno-Angaben auf 2086 gestiegen, meldet Reuters am Mittwoch unter Berufung auf die Sprecherin des UN-Hochkommissariats für Menschenrechte, Cecile Pouilly.
13.08.2014 14:58:18 [Ria Novosti]
Vizepremier Dworkowitsch: Russland mit Lebensmitteln für zwei Wochen versorgt
Russland ist laut dem Vizepremier Arkadi Dworkowitsch mit Grundnahrungsmitteln für die nächsten zwei Wochen versorgt. Für den Nachschub sollen neue Partner sorgen.
13.08.2014 15:00:39 [Ria Novosti]
EU will Drittländer von Lebensmittelexport nach Russland abraten
Ziel der jetzigen Verhandlungen der Europäischen Union mit Drittländern besteht darin, dass diese Länder die durch den russischen Importstopp gesperrten westlichen Lebensmittel nicht durch ihre Waren ersetzen, sagte Peter Stano, Sprecher von EU-Erweiterungskommissar Stefan Füle, in einem Gespräch mit RIA Novosti.
13.08.2014 15:27:37 [Stimme Russlands]
Das Kiewer Genozid gegen das eigene Volk
Kiew blockiert demonstrativ alle Möglichkeiten den Einwohnern des Südostens des Staates zu helfen, wo eine Strafoperation der ukrainischen Armee durchgeführt wird. Beobachter fixieren dort eine richtige humanitäre Katastrophe, die von Tag zu Tag größer wird. Die Hindernisse, auf die der humanitäre Konvoi, der aus 280 KAMAS-LKWs besteht, stößt, illustrieren besonders anschaulich die These über das Genozid, das die Kiewer Behörden gegen ihr eigenes Volk entfesselten.
13.08.2014 16:27:54 [wsws.org]
Kiew stoppt Hilfslieferungen
Während die ukrainische Armee in der Ostukraine eine humanitäre Katastrophe schafft, behindert die Regierung in Kiew Hilfslieferungen an die notleidende Bevölkerung. Die Nato-Staaten nutzen die Krise für neue Provokationen gegen Russland.
13.08.2014 16:40:36 [sozialismus.minuskel.de]
MH17: Kiew in Erklärungsnot
Muss man sich drei Wochen nach dem Abschuss der MH17 über der Ostukraine noch mit den Einzelheiten befassen und fragen, wie was am 17. Juli 2014 genau geschah? Muss man noch die letzten Opfer bergen und die Wrackteile untersuchen? Man muss – gerade angesichts vieler Informationen, die die westliche Darstellung und Interpretation der Ereignisse erschüttern und die ukrainische Zentralregierung bzw. das ukrainische Militär und auch die mit Kiew verbündeten westlichen Regierungen in Erklärungs
 Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (33)
01.08.2014 04:52:28 [bernerzeitung.ch]
US-Geheimdienst gibt Bespitzelung von Senatoren zu
Der US-Geheimdienst CIA räumt ein, Computer von Mitgliedern des Geheimdienstausschusses im Senat überwacht zu haben. Die Enthüllung bringt den CIA-Chef unter Druck.
01.08.2014 07:06:15 [derStandard]
Großbritannien auf dem Weg zum Überwachungsstaat
Nirgendwo sonst in Europa wird so viel geschnüffelt wie im Vereinigten Königreich. Jetzt wurden die staatlichen Befugnisse noch weiter ausgedehnt, praktisch alles darf überwacht werden.
01.08.2014 07:07:12 [gulli]
Verfassungsrichter: ?Recht auf Vergessen? ist Gefahr für die Meinungsfreiheit
Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zum Löschen von Google-Sucheinträgen hat viel Unmut ausgelöst. Die Kritiker erhalten nun prominente Unterstützung. Bundesverfassungsrichter Johannes Masing hält das Urteil für zu weitreichend und eine Gefahr für die Meinungsfreiheit.

01.08.2014 14:47:05 [Netzpolitik]
Snowdens Asyl ist ausgelaufen – Reaktionen aus Politik und Gesellschaft.
Seit dem 23. Juni 2013 befindet sich Edward Snowden nach seiner Flucht aus Hong Kong in Russland, er hatte dort ab dem 1. August 2013 Asyl für ein Jahr gewährt bekommen. Dieses Asyl ist mit dem heutigen Tag ausgelaufen. Verlängerung hat Snowden beantragt, eine Entscheidung steht noch aus und wird aber in Kürze erwartet. Russland ist mitnichten das einzige Land, in dem Snowden um Aufnahme gebeten hat. Während seines vorübergehenden Aufenthaltes am Moskauer Flughafen bat er 21 Ländern um Zuflucht. Es hatten sich auch Ecuador, Bolivien, Nicaragua und Venezuela angeboten, Snowden waren jedoch seine Papiere weggenommen worden, was eine Reise unmöglich machte.
02.08.2014 07:55:35 [Netzpolitik]
Waschmaschine im Netz: Wie Telekom und Vodafone Deep Packet Inspection als Feature verkaufen
Dem eigenen Internet-Provider zu erlauben, seinen kompletten Internet-Verkehr zu überwachen, klingt nach Snowden eher nur so mittelschlau. Doch Telekom und Vodafone bieten genau das jetzt als Feature an. Eine “Waschmaschine im Netz” soll per “Deep Packet Inspection” vor Viren und Pornos schützen, inklusive Man-in-the-Middle-Angriff auf Verschlüsselung und Internet-Zensur.
02.08.2014 20:05:07 [einartysken]
Warum erheben China, Brasilien u.a. keine Anklage gegen die Spitzen der NSA, Obama & Co?
Während CIA-Veteranen in einem Memorandum Obama auffordern, endlich Beweise zum Abschuss der HM17 auf den Tisch zu legen, und Finian Cunningham fragt, wer die Untersuchung des Absturz-Tatortes verhindert - rein rhetorisch natürlich, weil es darüber keine Zweifel gibt - werden die Lügen Washingtons immer frecher, wie Paul Craig Roberts schreibt. Und er wundert sich, weshalb China, Brasilien, Deutschland und alle anderen Ländern nicht Anklage gegen die Spitzen der NSA
03.08.2014 06:23:21 [Telepolis]
Putin verschärft Internetgesetz in Russland
In Russland ist am Freitag ein neues Internetgesetz in Kraft getreten, mit dem viel gelesene Blogger kontrolliert werden sollen. Offiziell gehört es zu einem Anti-Terror-Paket. Internetaktivisten haben daran aber ihre Zweifel.
04.08.2014 19:50:31 [netzpolitik.org]
ten: NSA und israelischer Geheimdienst zeigen Widersprüchlichkeit des Spähapparates
The Intercept hat neue Snowden-Dokumente veröffentlicht, die Einblick in das Verhältnis der NSA zum der dem Militärgeheimdienst unterstellten israelischen Fernmeldeaufklärungseinheit “Unit 8200” geben. Deren Aufgaben sind mit denen der NSA vergleichbar. Aus den Dokumenten geht hervor, dass der US-Geheimdienst maßgeblich zur Durchführung israelischer Militärschläge beiträgt.
05.08.2014 07:00:59 [Internet Law]
Warum Snowden auf der Seite des Rechts steht
An manchen Tagen ist die morgendliche Lektüre der Süddeutschen tatsächlich eine Freude. In der heutigen Ausgabe (Feuilleton, S. 9) befasst sich Heribert Prantl unter dem Titel “Nothilfe für das Recht” einmal mehr mit Edward Snowden und rückt ihn ins rechte Licht, in das Licht des Rechts.
05.08.2014 09:28:25 [gulli]
US-Außenminister Kerry von israelischem Geheimdienst abgehört - USA empört
So schnell dreht sich der Spieß um: Der israelische Geheimdienst hat Telefonte von US-Außenminister Kerry abgehört. Die so gewonnenen Informationen wurden von der israelischen Regierung in den Friedensverhandlungen des Nahost-Konflikts benutzt. Die USA zeigen sich empört.
06.08.2014 06:57:38 [Süddeutsche]
USA fürchten weiteren Geheimdienst-Enthüller
Unzählige von Edward Snowden geleakte Geheimdokumente habe das drastische Gebaren der US-Geheimdienste offengelegt. Ein Bericht des Enthüllungsjournalisten Glenn Greenwald legt jetzt nahe, dass es eine weitere undichte Stelle gibt. US-Geheimdienste werden bereits nervös.
06.08.2014 06:59:42 [faz]
Gigantischer Passwort-Klau aufgedeckt
Jetzt ist wohl ein guter Zeitpunkt, um wichtige Passwörter zu ändern: Mehr als eine Milliarde Datensätze mit Profildaten soll eine Hacker-Gruppe aus Russland erbeutet haben. Jeder kann betroffen sein.
06.08.2014 12:00:09 [Die Propagandaschau]
Gleichgeschaltete Presse bläst zur Jagd auf neuen US-Whistleblower
Der Kaiser ist nackt, tötet den Überbringer der Botschaft
06.08.2014 16:37:08 [wn.de]
Verfassungsschutz ortet Handys verstärkt mit «stiller SMS»
Die deutschen Sicherheitsbehörden setzen bei ihrer Arbeit verstärkt auf digitale Überwachungstechnologie. Das Bundesamt für Verfassungsschutz verschickte im ersten Halbjahr 2014 fast 53 000 sogenannte stille SMS zur Ortung von Handys - und damit fast doppelt so viele wie im ersten Halbjahr 2013.
07.08.2014 06:46:07 [Youtube]
USB-Sticks:Datenschutzkatastrophe! NSA manipulierte Prozessoren?!
USB-Sticks sind ein unkontrollierbares Einfallstor für Hackerangriffe und Schadsoftware. Das berichtet das WDR-Magazin MONITOR in seiner Ausgabe vom 31.Juli 2014. Das Magazin zeigt, wie IT-Experten mithilfe infizierter USB-Sticks ganze Rechner Fernsteuern können, ohne dass Antivirenprogramme auch nur eine Chance haben, die Schadsoftware zu erkennen. In Deutschland sind fast 100 Millionen USB-Sticks im Umlauf.
07.08.2014 07:46:10 [Netzpolitik]
Mehr Stille SMS bei Verfassungsschutz, BKA und Bundespolizei
Der Bundesverfassungsschutz hat in der ersten Hälfte diesen Jahres etwa 53.000 Stille SMS verschickt und damit gut doppelt so viele wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres mit 28.500. Das geht aus einer Kleinen Anfrage der Linken im Bundestag hervor. Stille SMS dienen dem Zweck, ein Handy zu adressieren, damit seinen Standort und in Folge Bewegungsprofile zu bestimmen ohne dass der Empfänger etwas davon mitbekommt, denn ihm wird keine Meldung angezeigt werden.
07.08.2014 18:31:29 [Netzfrauen ]
Snowden bleibt in Russland - Kritik an Bundesregierung
Russland erlaubt dem früheren NSA-Mitarbeiter Edward Snowden einen mehrjährigen Aufenthalt. Das teilte Snowdens russischer Anwalt Anatoli Kutscherena am Donnerstag in Moskau laut Medienberichten mit.

Oppermann (SPD) wollte kürzlich Edward Snowden lieber zurück in die USA schicken, damit die Freundschaft mit den USA nicht weiterhin gefährdet wird.

08.08.2014 10:44:15 [Netzpolitik]
Russland: Vorratsdatenspeicherung für offene WLANs
Russland schafft die anonyme Nutzung von offenen WLANs ab. Durch eine neue Verordnung werden Betreiber von offenen WLANs verpflichtet, von ihren Nutzern die MAC-Adressen (individuelle Hardware-Identifikationsnummer) sowie Name und Passnummer aufzuschreiben, und diese Daten für sechs Monate vorzuhalten.
09.08.2014 05:55:01 [Netzpolitik]
Kooperiert Hetzner mit russischer Medienaufsicht bei Zensur?
Reporter ohne Grenzen wirft dem deutschen Webhoster Hetzner vor, mit der russischen Medienaufsicht zu kooperieren und eine kritische Webseite aus der Ukraine zu löschen.
09.08.2014 07:08:24 [heise]
Zeus-Trojaner: Ein Hacker dreht den Spieß um
Was Sicherheitsforscher so machen, wenn sie Langeweile haben? Zum Beispiel einen Zeus-Trojaner auseinander nehmen und den Botnetz-Master mit seiner eigenen Webcam fotografieren.
09.08.2014 20:14:38 [frankcebulla.info]
Die gläsernen Untertanen
In den letz­ten Tagen ging eine kleine kom­mu­nal­po­li­ti­sche Mel­dung durch die Presse, die man getrost hätte über­le­sen kön­nen, so neben­säch­lich scheint sie zu sein. Darin wird berich­tet, dass die Zahl der in Jena durch die fes­t­in­stal­lier­ten Blit­zer ertapp­ten Tem­po­sün­der im Laufe der Zeit gesun­ken ist und die Stadt daher dar­über nach­denkt, sie woan­ders auf­zu­stel­len.
09.08.2014 20:14:50 [monde-diplomatique.de]
Datenfluss aus dem Badezimmer - Über die Umwandlung des Privatlebens in Vermögenswerte
Die plötzliche Erkenntnis, dass Daten, die Alltagsgeräte wie eine "smarte" Zahnbürste oder die "intelligente" Toilette sammeln, zu Geld gemacht werden können, hat den Widerstand gegen die Datensammelwut von Facebook, Google und Co geweckt. Die populistische Forderung lautet: Die großen Datenmonopolisten zerschlagen und durch Kleinunternehmer ersetzen! Jeder von uns soll als freischaffender Datenmakler sein eigenes Datenportfolio verwalten - wir verkaufen den Zugang zu unserem Genom, wenn
10.08.2014 06:37:24 [Telepolis]
EloKa - die Abhörtruppe der Bundeswehr
Der BND ist nicht die größte Lauschorganisation Deutschlands: Alles über die Elektronischen Kampfführung (EloKa).
11.08.2014 15:58:28 [derstandard.at]
Blackphone: “Sicheres” Smartphone in 5 Minuten geknackt
Hacker zeigt Entsperren und Rooten vor - Lücke mittlerweile teilweise gepatchet
11.08.2014 16:37:39 [netzpolitik.org]
Die 5 Irrtümer zum Recht auf Vergessenwerden
Also so langsam reicht es wirklich. Seit drei Monaten ist die Berichterstattung zum „Recht auf Vergessenwerden“ mehr als kurios. Man könnte fast meinen, es handle sich um eine orchestrierte Desinformationskampagne, die sich rasend schnell durch die Medien verbreitete. Die Süddeutsche meinte zum Beispiel, dass „Bürger kritische Google-Links löschen lassen können“. Heise titelte „Google beginnt mit Löschung von Suchergebnissen“ und ein wenig später berichtete die FAZ von mehr als
12.08.2014 12:40:05 [Radio Utopie]
Angriff auf Redakteurin von Reuters wegen Berichterstattung zu gentechnisch veränderten Lebensmitteln
Die “Huffington Post” veröffentlichte einen Artikel von Ken Roseboro, Autor und Herausgeber von “The Organic & Non-GMO Report and The Non-GMO Sourcebook” über den Druck der Biotechnologie-Firmen auf die Presse anhand des Beispiels der langjährigen Journalistin Carey Gillam der Nachrichtenagentur “Reuters”.
12.08.2014 21:15:27 [heise.de]
NSA-Affäre: Bundesregierung weiß nichts von Wirtschaftsspionage
Der NSA-Whistleblower Edward Snowden und seine Vorgänger haben wiederholt gewarnt, dass das US-Überwachungssystem auch eine weitgehende Industriespionage ermögliche. Berlin hat dafür keine Beweise.
13.08.2014 04:59:40 [Netzpolitik]
Informationsfreiheits-Ablehnung des Tages: “Geheimdienste fallen gar nicht unter Informationsfreiheitsgesetz”
Der Bundesnachrichtendienst will uns nicht sagen, wie er zusammen mit der NSA massenhaft Glasfaser-Kabel abhört. Unsere Informationsfreiheits-Anfrage wurde abgelehnt, weil der Geheimdienst gar nicht darunter falle. Weitere Details zu dem Programm “RAMPART” liefert das Buch “Der NSA-Komplex”.
13.08.2014 10:22:55 [Konjunktion]
Zensur im Internet: Wie lange gibt es das bestehende "freie Internet" noch?
Das Internet – Stachel im Fleisch der Mächtigen, der Eliten und nicht zuletzt der Politiker und analogen Propagandamedien:

"Das Internet ist ein Geist, der irgendwie wieder in die Flasche muss."

Jenes Internet, das in den westlichen Ländern – zumeist – noch frei zugänglich und vornehmlich keiner Kontrolle unterliegt.

Jenes Internet in dem sich Kritiker, Aktivisten und Andersdenkende, aber auch rechtes Gesocks, Phädophile und andere Abarten menschlichen Daseins tummeln.

13.08.2014 13:32:56 [welt.de]
Urteil: Auto-Videokamera verstößt gegen Datenschutzgesetz
Wer permanent den Straßenverkehr filmt, handelt rechtswidrig – allerdings nur unter bestimmten Bedingungen. Wegen der grundsätzlichen Bedeutung ließ das Gericht jedoch die Berufung zu.
13.08.2014 13:33:34 [freitag.de]
Mein unsichtbares Profil
Wer im Internet keine Informationen hinterlassen möchte, macht sich verdächtig. Doch was weiß das Netz über uns? Und was darf es wissen? Ein Selbstversuch.
13.08.2014 16:27:07 [freitag.de]
Umsetzung eines Rechts auf Vergessen
Wem ein Google-Suchergebnis nicht passt, kann eine Löschung beantragen. Fünf Vorschläge, wie das gelingt.
13.08.2014 16:42:13 [derstandard.at]
"Projekt Diana": Bundesheer will Internet nach "gewaltbereiten Gruppen“ durchsuchen
In Testphase befindliches System dient der "Medienbeobachtung“ im Internet, soziale Medien sind offiziell nicht "Ziel und Inhalt“
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (20)
01.08.2014 04:53:13 [Griechenland-Blog]
40 Prozent der Arbeitnehmer in Griechenland verdienen maximal 630 Euro
In Griechenland verdoppelte sich 2011 - 2013 die Anzahl der Arbeitnehmer des privaten Sektors, die monatlich maximal 630 Euro netto verdienen, während parallel eine Explosion der Teilzeitbeschäftigung um über 40 Prozent verzeichnet wurde.
01.08.2014 04:54:42 [tt.com]
Zyperns Regierung billigt Hauspfändung bei Zahlungsrückstand
Zyperns Regierung hat auf Verlangen ihrer internationalen Gläubiger die Pfändung von Häusern genehmigt, deren Besitzer mit der Rückzahlung von Krediten im Rückstand sind.
01.08.2014 05:03:23 [Telepolis]
Verfassungsbeschwerde gegen Bankenunion
Finanzwissenschaftsprofessor Markus C. Kerber sieht neue Haftungsrisiken.
01.08.2014 13:12:54 [LarsSchall.com]
“The people causing the crisis are the ones who stand to gain the most from it”
On behalf of Matterhorn Asset Management, Lars Schall talked with the German economists Marc Friedrich and Matthias Weik. Both bestselling authors explain from a German and international perspective, in easy to understand language, why “The Crash is the solution” and why this crash will be more catastrophic than the previous one. They describe based on solid economic fundamentals why a ‘final financial collapse’ is on our doorstep.
03.08.2014 00:36:37 [Griechenland-Blog]
Bescheide zur Immobiliensteuer 2014 in Griechenland
In Griechenland ergehen seit dem 01 August 2014 in elektronischer Form die Bescheide zur neuen sogenannten Einheitlichen Immobilienbesitzsteuer ENFIA, die in maximal 5 Monatsraten gleicher Höhe zu entrichten ist, von denen die erste am 29 August 2014 fällig wird.
03.08.2014 06:16:47 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Max Otte: Steuer auf Sparguthaben ist auch in Deutschland denkbar
Mit der Steuer auf Sparguthaben hat in Spanien die direkte Enteignung der Sparer begonnen. Auch in Deutschland ist so eine Zwangsabgabe denkbar, so der Ökonom Max Otte. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble habe längst vor den Lobbygruppen kapituliert. Die Bundesregierung setze offenbar darauf, dass sich die Sparer alles gefallen lassen.
04.08.2014 05:21:07 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Deutsche Steuerzahler müssen Skandal-Bank in Portugal retten
Die portugiesische Zentralbank hat die Portugal Skandalbank Espírito Santo übernommen. Die Bank wird mit europäischem Steuergeld gerettet. Praktischerweise haben die Portugiesen noch einige Milliarden aus dem ersten Rettungs-Paket übrig. Ein gesonderter Beschluss des Deutschen Bundestags ist nicht vorgesehen. Die deutschen Steuergelder werden von der EU-Kommission verwaltet. Die Zentralbank beruhigte am Sonntagabend die Sparer und garantierte deren Einlagen.
04.08.2014 07:54:25 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Die Gläubiger und der ... Schrecken der doppelten Sackgasse
Übertriebene volkswirtschaftliche Zielvorgaben und weitere Kapitalbedürfnisse der Banken lassen der Regierung in Griechenland kaum eine andere Wahl, als einen neuen Kredit aufzunehmen, mit dem zwangsläufig ein neues Memorandum einhergehen wird.
04.08.2014 10:30:18 [spanienleben]
Spanien-Von Geiern-Schuldenmanagment, Banken und ihre Finanzpolitik
Die Notleidenden Banken in Spanien haben in ihren Büchern Hunderttausende faule Kredite. Hier wittert der Geier Milliarden €uro.
05.08.2014 04:51:51 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Für noch schnelleren Handel: Wall-Street kauft Sende-Türme der Nato
Eine US-Firma hat kürzlich einen ausgedienten Nato-Sendemast gekauft. Das Unternehmen will mit Hilfe der Mikrowellen-Technologie einen Zeitvorsprung beim Aktienhandel erreichen. Auf dem Finanzmarkt hat ein Wettrüsten um Millisekunden begonnen. Doch das weltweite Finanzsystem wird durch die Hochfrequenzhändler immer anfälliger.
05.08.2014 09:27:12 [Lost in EUrope]
Die Geister, die sie riefen...
Schon wieder eine Bankenrettung: Portugal stützt das angeschlagene Geldhaus Espírito Santo mit EU-Geldern. Insgesamt werden 4,9 Mrd. Euro aus dem Hilfspaket für Lissabon locker gemacht. Die EU-Kommission gab grünes Licht – dabei verstößt sie gleich gegen zwei Prinzipien.
06.08.2014 12:12:07 [ORF]
Italien schlittert wieder in die Rezession
Mit dem Rückgang im zweiten Quartal 2014 ist Italiens BIP auf ein Niveau wie im zweiten Quartal 2000 gesunken. Das Resultat ist schlechter, als Analysten erwartet hatten. Italien hatte bereits zwischen 2011 und 2013 zwei Jahre Rezession erlebt, die erst im Dezember 2013 zu Ende gegangen war.
06.08.2014 21:34:39 [n-tv.de]
Hedgefonds jubeln über BES-Kollaps
Für einige Hedgefonds ist die Insolvenz der portugiesischen Banco Espírito Santo ein Glücksfall. Ihre Wetten gehen auf, der Kollaps spült Millionen ins Depot. Das Interesse an Wetten war gewaltig.
07.08.2014 04:51:46 [Griechenland-Blog]
Warum investiert BlackRock im Pleite-Griechenland?
Obwohl die BlackRock neulich Griechenland als weltweiten Pleite Kandidat No1 charakterisierte, übt sie parallel über ihre Tochterfirma Artume Druck zur Beschleunigung eines eigenen Millionenprojekts in Athen aus und will sich obendrein vor Steuern in Höhe von über 5 Millionen Euro drücken.
07.08.2014 07:54:08 [Handelszeitung]
Steuerabkommen: Schweizer Milliardensegen bleibt aus
Österreichs und Grossbritanniens Politiker erhofften sich durch das Schweizer Steuerabkommen viele Schwarzgeldmilliarden. Doch die Erträge sind für die zwei Länder eher enttäuschend.
08.08.2014 06:47:36 [Griechenland-Blog]
Immobiliensteuer in Griechenland nach dem Ungünstigkeitsprinzip
Um die Besitzer von Immobilien in Griechenland zur Abgabe korrekter Immobiliendeklarationen E9 zu bewegen, wird für die Veranlagung zur Immobiliensteuer ENFIA im Fall unzureichender Angaben das für den Steuerpflichtigen jeweils ungünstigste Szenarium berücksichtigt.
08.08.2014 12:29:32 [Griechenland-Blog]
Keine Steuerrückzahlungen in Griechenland wegen Immobiliensteuer
Als ob das Chaos mit der Immobiliensteuer ENFIA in Griechenland nicht reichen würde, frieren die Finanzämter obendrein auch noch fällige Steuerrückzahlungen bis zur vollständigen Entrichtung der ENFIA ein, die jedoch noch lange nicht fällig ist.
09.08.2014 05:33:17 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Bankenretter Merkel und Steinbrück: Völlig unnötig 2 Milliarden Euro verbrannt
Aus Angst vor einem Finanz-Crash haben Angela Merkel und der damalige Finanzminister Peer Steinbrück bei der Rettung der HRE 2 Milliarden Euro an Steuergeldern verbrannt - obwohl die Abwicklung auch anders möglich gewesen wäre. Kein Politiker wurde je zur Verantwortung gezogen. Die Steuerzahler müssen in den kommenden Jahren hart arbeiten, um für das politische Versagen zu bezahlen.
10.08.2014 17:38:35 [Griechenland-Blog]
Überbesteuerung killt Immobilienmarkt in Griechenland
Laut den Analytikern der Alpha Bank schnürt die maßlose Überbesteuerung der Immobilien in Griechenland den wirtschaftlichen Aufschwung ab und führt zur weiteren Aufblähung der fälligen Verbindlichkeiten der Haushalte und Unternehmen an den Fiskus.
12.08.2014 04:59:20 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Der letzte Tango in Paris
Die am 03 September 2014 beginnenden Verhandlungen zwischen Athen und der Troika werden diesmal nicht in Griechenland, sondern fernab der Öffentlichkeit in Paris stattfinden, wovon sich die griechische Regierung einiges verspricht.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (127)
01.08.2014 05:00:56 [Luftpost]
Das Pentagon sorgt dafür, dass der israelischen Armee die Munition nicht ausgeht
Nach Aussagen eines US-Offiziellen hat das Pentagon die israelische Armee auch während der andauernden Beschießung Gazas mit Munition beliefert.
01.08.2014 06:40:17 [Youtube]
MH17:OSZE Beobachter findet Einschüsse von Maschinengewehr
Was uns die Mainstream verschweigen sieht man im CBS Canada TV ll! M. Bociurkiw, einer der ersten OSZE-Ermittler am Wrack, bestätigt Einschüsse an der Aussenwand von FlugMH17: Er spricht von Maschinengewehrkugeln. Dafür spricht auch die Aufnahme.
01.08.2014 07:08:06 [Voltairenet]
NATO, die globale Offensive
Die NATO, die geschaffen wurde, um die Sowjetunion einzudämmen, ist nicht nur nicht mit ihr verschwunden, sondern hat sich in ein globales Organ der US Kolonisation verwandelt. Manlio Dinucci berichtet über ihre aktuellen Aktivitäten außerhalb ihrer ursprünglichen Zuständigkeitszone: in der Levante, in Afrika, Lateinamerika, und im Pazifischen Ozean.
01.08.2014 07:23:52 [Nachdenkseiten]
So sieht Krieg aus
Dies ist der Erlebnisbericht des Journalisten Martin Lejeune, der dieser Tage vor Ort in Gaza ausharrt, um zu berichten, was dort geschieht:
Nach meinem Eindruck aus Gesprächen mit Freunden Israels wächst unter ihnen der Kreis jener, die das Morden nicht mehr verstehen und auch nicht mehr schweigen. Mit Antisemitismus hat das nichts zu tun.

01.08.2014 11:03:12 [altermannblog]
MH17 – mal eine einfache Frage
Die Black-Box der MH17 liegt mir nicht vor. Aber die Bilder, die im Internet zur Verfügung stehen, reichen aus, um eine Frage zu stellen, die zu beantworten wäre. Folgendes Experiment ist zur Erklärung hilfreich. Man nehme eine Wunderkerze, zünde sie an und man bewegt die Handinnenfläche der anderen Hand auf sie zu. Alle Brandpartikel werden auf die Innenfläche gehen und kein einziges auf den Handrücken. Wer es nicht glaubt, soll es nachprüfen.
01.08.2014 11:03:58 [Propagandafront]
Armstrong: Wie uns die USA und Europa in den Dritten Weltkrieg stürzen
Die Obama-Administration dürfte das unfähigste Regime sein, das mir je untergekommen ist. Ich war ja schon gegen Bush – die Marionette von Cheney –, aber die jetzigen Entscheidungsträger sind völlig unmoralisch und bösartig, und zwar gegenüber der einheimischen Bevölkerung wie auch gegenüber Russland. Sie hätten sich hinter den Kulissen mit Putin zusammensetzen sollen – und das obwohl Putin jemand ist, der von einem altmodischen Weltimperium träumt.

01.08.2014 13:12:43 [Buergerstimme]
Bundeswehr: Mit glanzvollem Anstrich gar Kinder ködern
Was viele nicht für möglich gehalten, wird zur Gewißheit: die BRD angekommen in Kriegsvorbereitungen. Politik verliert somit ihren Auftrag!
01.08.2014 13:13:05 [Außenministerium der Russischen Föderation]
Russisches Außenministerium: Moskau wegen Lage in Gaza "tief beunruhigt"
Moskau ist tief beunruhigt über die wachsende Zahl an Opfern unter der Zivilbevölkerung im Gazastreifen. Absolute Priorität besteht jetzt in der unverzüglichen Umsetzung eines humanitären Waffenstillstands sowie in der Beendigung des Blutvergießens und der Leiden der Zivilbevölkerung.
01.08.2014 16:18:00 [Netzfrauen ]
KRIEG? Snowden soll in die USA und Deutscher wird Chef von 37.000 US-Soldaten
Da wird Edward Snowden geraten wieder in die USA zurückzukehren und ein deutscher Brigadegeneral wird Stabschef für rund 37.000 US-Soldaten auf deutschem Boden.


01.08.2014 20:55:21 [aristo blog]
Feldpost
Man redet wieder von Krieg. Auch der oberste Bürger dieses Landes tut es. Doch Bundespräsident Gauck nennt es ” Verantwortung übernehmen”. Deutschland darf sich nicht hinter seiner Geschichte verschanzen, so seine Aussage in seiner Eröffnungsrede (!) bei der Münchner Sicherheitskonferenz.
01.08.2014 22:54:57 [antikrieg.com]
Waffenstillstand in Gaza bricht zusammen, Israel setzt seine Kriegsverbrechen fort: 1.463 Bewohner Gazas getötet
Der gestern angekündigte 72-stündige Waffenstillstand sollte im Gazastreifen um 1 Uhr morgens in Kraft treten. Dieser konnte aber nicht wirklich Fuß fassen und brach schnell zusammen in eine neue Runde des Tötens, wobei mindestens 50 Palästinenser in den wenigen Stunden nach der Ankündigung Israels massakriert wurden, dass der Waffenstillstand „abberaumt“ ist.
02.08.2014 05:37:16 [Opposition24]
Israel? Ihr könnt mich mal!
ch habe genug gelesen, gehört und erzählt bekommen. Von Palästinensern, von Israelis, von Deutschen jüdischer Herkunft, deren Eltern und Großeltern das Naziregime erlebt und und manche auch überlebt haben, von Fremden, Freunden und Bekannten, die zu der einen oder anderen Gruppe gehören.

Ich gehöre nicht dazu, denn meine Großeltern waren Nazis - irgendwie. Es gibt nichts zu verharmlosen an der deutschen Geschichte . was geschehen ist, das ist geschehen - Unrecht bleibt Unrecht!

02.08.2014 05:45:22 [IMI]
Von Tauben und Drohnen
Über den Zusammenhang von Überwachung und gezielten Tötungen mit Drohnen.
02.08.2014 05:46:26 [Neues Deutschland]
NATO bereitet Manöver in Ukraine vor
Ungeachtet der kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ostukraine wird die NATO vom 11. bis zum 28. September im Westteil des Landes die Übung »Rapid Trident« durchführen.
02.08.2014 16:05:25 [Buergerstimme]
Privatarmeen: schnell, lautlos und tödlich
Es paßt ins Bild unserer zerfallenden Welt, daß Privatarmeen im Dienste gewisser Herren lautlos agieren, sie offiziell freie Hand haben.
03.08.2014 08:17:40 [Ossiblock]
MH 17 als Zäsur
Die Regierung der USkraine hat es jetzt nicht leicht. Jeder weiß, daß die MH 17 von ukrainischen Kampfjets abgeschossen wurde.

Wird der Schwarze Mann im Weißen Haus wie üblich SORRY sagen? Wir haben gelogen, wir haben gefoltert, wir führen Kriege, wir überwachen euch. Aber das machen wir nur für euch. Denn ohne uns wäre die Welt noch schlechter.

03.08.2014 08:33:52 [Luftpost]
Nach Meinung von Experten könnten die Spionage-Vorwürfe die militärische Zusammenarbeit zwischen den USA und Deutschland erschweren
Werden künftige Bundesregierungen wegen der Überwachungs- und Spionageaktivitäten der US-Geheimdienste in der Bundesrepublik Deutschland die Freiräume der US-Stationierungsstreitkräfte auf den US-Basen in unserem Land endlich beschneiden?
03.08.2014 08:35:08 [Radio Utopie]
Mission der Afrikanischen Union in Somalia: kein Schutz für Richter
Die derzeitigen Regierungen in Deutschland und Japan haben eine Gemeinsamkeit: noch vor wenigen Jahren undenkbare weltweite militärische Einsätze entgegen der Verfassung durchzuführen, die die Aufgabe ihrer Armeen auf den Verteidigungfall ihres Landes begrenzt. Die Verteidigung beginnt an der Grenze und nicht in Afrika oder Asien.
03.08.2014 15:04:28 [einartysken]
EU SCHICKT DEN MÖRDERN IN KIEW WAFFEN (Video)
Das hat ja noch gefehlt, dass die EU-Rassisten auch noch Waffen an ihre Faschistenfreunde in Kiew schicken. Die 'Netzfrauen' schickten vor ein paar Tagen einen offenen Brief an die Regierung, in dem es hieß, dass "kein anständiger Mensch sich mit den Verbrechern in Kiew an einen Tisch setzen würde", aber in Berlin tut man es ungeniert. Dafür ist jetzt ihr Blog lahmgelegt worden. Und jetzt ist man noch weiter gegangen und schickt Waffen, um den Konflikt noch stärker anzuheizen.
03.08.2014 15:05:36 [Barth-Engelbart]
Enttarnung eines PENTAGON-Pilotprojektes: USAREUR-Anleitung zum Umgang mit deutschen Politikern (Teil1)
Die “nhz” hatte schon seit 1982 die Vorbereitungen des “FULDA-GAP” nicht nur publizistisch gestört, sondern sich auch als Aushilfsmaurer bei der Sicherung osthessischer Straßen betätigt. .. An der Enttarnung waren beteiligt: der Hessische Rundfunk, der damalige Erste Beigeordnete, Baudezernent & heutige Landrat des Main-Kinzig-Kreises, Erich Pipa (SPD), die MdB Bernd Reuter (SPD), Sperling (SPD), Heidemarie Wiezorek-Zeul (SPD), der HERO-& Ex-CIA-Mann Dan Curtis, die HERO-Aktivistin Pat
03.08.2014 16:11:06 [solidaritaet.com]
Sanktionen gegen Rußland: Endspiel des Raubtierkapitalismus und Vorbereitung zum Weltkrieg
Die Sanktionen, die die EU - mit Zustimmung der deutschen Regierung - gegen den Finanzsektor und Energiefirmen in Rußland beschlossen hat, treffen vor allem Deutschland, den Maschinenbau und Mittelstand, und sie sind Teil einer Konfrontationsstrategie, die - wie der ehemalige Staatssekretär im Verteidigungsministerium, Willy Wimmer, korrekt betont - Teil der Vorbereitung eines Atomkriegs mit Rußland ist.
03.08.2014 18:11:03 [antikrieg.com]
Netanyahu betont, dass ‘alle Optionen offen’ sind, aber die Zeichen deuten auf Truppenabzug
Die israelische Strategie zu diesem Zeitpunkt richtet sich offenkundig darauf, den Krieg gegen Gaza ohne irgendeine verhandelte Abmachung letztendlich zu beenden, um zu vermeiden, in einem Waffenstillstand irgendwelche Zugeständnisse bezüglich der Blockade der Wirtschaft Gazas machen zu müssen.
03.08.2014 20:03:38 [welt.de]
Der Scheich, der die Islamisten finanziert
Tamim Al Thani (34) ist Herrscher eines erstaunlichen Staates: Katar hat nur 250.000 Bürger, beste Beziehungen zu diversen Terror-Gruppen und Anteile an VW. Doch jetzt hat der Emir ein Problem.
03.08.2014 20:05:43 [.orf.at]
Angst vor CIA-Vergeltung im US-Senat
Trotz der nun bestätigten CIA-Spionage gegen die Abgeordneten haben bis jetzt haben nur drei Senatoren den Rücktritt von CIA-Drektor John Brennan gefordert.

04.08.2014 07:04:26 [presstv]
West responsible for Gaza killings: Analyst
Press TV has conducted an interview with Ken O'Keefe, former US marine from London, about the significance of International Quds Day as Israel continues the war on Palestinians in Gaza.
04.08.2014 10:01:22 [guidograndt.wordpress.com]
Schock-Video: ISIS-Islamisten exekutieren Iraker
ACHTUNG: FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND MENSCHEN MIT SCHWACHEN NERVEN UNGEEIGNET!



Während der Krieg in der Ukraine und im Gaza unvermindert weitergeht, ereignen sich noch an einem anderen Brandherd der Erde bestialische Verbrechen:

Im Irak.

Ausgeblutet vom jahrelangen Krieg gegen die Amerikaner, der mit dem Sturz von Saddam Hussein endete, versunken in einem nachfolgenden Bürgerkrieg, taucht nun eine neue Gefahr für das Land auf: die islamistische Terrororganisation ISIS.
Weiter .

04.08.2014 11:23:19 [Die Freiheitsliebe]
Das Vernichtungslager Treblinka
Zur Geschichte: Treblinka ist ein kleines Dorf, nordöstlich von Warschau liegend und somit Teil des Generalgouvernements (nach dem Polenfeldzug „nicht in das Reich [eingegliederte besetze zentralpolnische] Gebiete“[1]. Etwa 4 Kilometer entfernt ist ein größeres Waldgebiet, wo 1941 zunächst das Straflager Treblinka I errichtet wurde, worin Polen und (später) Juden im angrenzendem, schon vorhandenem Steinbruch etwa 12 Stunden pro Tag härteste Arbeit verrichten mussten. Dieser Kies wurde
04.08.2014 11:24:53 [ceiberweiber.at]
Tragödien als moderne Sanktionsbeschleuniger
Kommentar von Willy Wimmer - Wenn man nicht wachsam ist, sondern lieber ruhig bleibt oder sich nach der Masse orientiert, trägt man dazu bei, dass Tragödien ausgebeutet werden. Dies stellt Willy Wimmer, lange für die CDU im Bundestag und einst Staatssekretär im Verteidigungsministerium, auch aus historischer Perspektive dar.


04.08.2014 11:26:20 [Strippe.org]
Human Rights Watch: FBI inszeniert Terroranschläge selbst
Laut einem neuen Bericht der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch inszeniert das FBI einen hohen Prozentsatz aller vereitelten terroristischen Bedrohungen in den Vereinigten Staaten selbst.
04.08.2014 12:30:25 [n-tv.de]
USA sind direkt an israelischen Angriffen in Nahost beteiligt
Die US-Regierung und ihre Verbündeten sind nach Recherchen des Journalisten Glenn Greenwald direkt an Angriffen Israels in Nahost - wie aktuell in Gaza - beteiligt.
04.08.2014 14:23:43 [Politik im Spiegel]
Mit Edelwörtern in einen neuen Krieg?
Wer etwas verkaufen will, hat ein Problem, sobald sein “Produkt” eher die Eigenschaften eines Ladenhüters besitzt. Das gilt natürlich auch für Bundespräsident Gauck, der den Deutschen unbedingt Kriegseinsätze schmackhaft machen will. Wie sowas funktioniert, weiß die Werbewirtschaft schon lange. Man muss negative, normalerweise Abscheu auslösende Begriffe mit positiven “aufladen”. Die krank machende Zucker-Fett-Bombe verheißt da z.B. Freiheit und Abenteuer. Und das Töten und Sterben? Nun, wie wär’s mit “Verantwortung”, “Engagement” und “Vorurteilslosigkeit”? Klingt doch schon viel besser, oder? Also, auf in den Kampf!
04.08.2014 19:50:40 [einartysken]
GAZA und der Malaysische Flieger - Ablenkung vom Angriff auf Russland?
Die alternativenn Medien sind voll mit Empörung über die Verbrechen Israels in Gaza. Sogar Chomsky hat verstanden, dass das, was Israel in Gaza und mit Palästinensern tut, weitaus schlimmer ist als alles, was die APARTHEID zustandegebracht hat. Die Mehrheit der Weltgemeinschaft verurteilt die Verbrechen; eine winzige Minderheit der Minderheit der 'westlichen Obama-Weltgemeinschaft' klatscht den Israelis Beifall und schickt noch mehr Waffen, um noch mehr der verhassten Araber, Kameltreiber,

04.08.2014 22:41:33 [Epoch Times]
Israel Konflikt: Jürgen Todenhöfer erlebt "Bombardierungsorgie" am Gaza (+Video)
"Israel hat nicht das Recht sich in einer Bombardierungsorgie zu verteidigen," sagte Jürgen Todenhöfer ein deutscher Autor und Publizist der Ende Juli in Gaza war und fügte hinzu: "Und das was ich erlebt habe in den vier Tagen, war eine Bombardierungsorgie." Jürgen Todenhöfer ist bekannt dafür, ein entschiedener Gegner der US-amerikanischen Kriege in Afghanistan 2001 und im Irak 2003 zu sein. Über die beiden Kriege schrieb Todenhöfer Bücher, die in hoher Auflage verkauft wurden. Der
05.08.2014 04:50:47 [IMI]
Gegen die Entwicklung neuer Kriegstechnologien und für eine Demilitarisierung Siziliens
In Niscemi, einer kleinen Stadt mit 30. 000 Einwohner_innen im Südosten Siziliens, laufen momentan die letzten Vorbereitungen für das vom 6. bis zum 12. August geplante Protestcamp[1] gegen die dortige US-Militärbase Navy Radio Transmitter Facility-8 (NRTF-8). Direkt an die Stadt grenzt ein vom US-Militär genutztes Gelände an, auf dem seit 1991 46 Antennen Signale in die Tiefe der Ozeane senden und somit für die Kommunikation der Kriegsschiffe und U-Boote der US Navy zuständig sind. Dieses Gebiet wurde auf Kosten eines der letzten Korkwälder Europas ausgeweitet, um das neue Satellitenkommunikationssystem “Mobile User Objective System” zu errichten, welches voraussichtlich ab 2017[2] in Betrieb genommen wird.
05.08.2014 04:57:42 [Radio Utopie]
Saudische Monarchie zielt auf Einmarsch im Irak und lässt entsprechende Kriegspropaganda streuen
Unter dem seit Ausbruch des Terrorkrieges in 2001 üblichen extremen und unlogischen Geheuchel hat die Monarchie in Saudi Arabien schon vor Wochen Zehntausende von Soldaten an der Grenze zum Irak zusammengezogen und behauptet, sie aus aus diesem beschossen worden. Die saudische Monarchie hat nun eine neue Farce in die Medien gebracht, u.a. in die “Zeit”, die man vielleicht gerade noch tauglich für den Deppentest beim Bundesnachrichtendienst bezeichnen könnte.
05.08.2014 04:58:48 [Basler Zeitung]
NSA unterstützt Israel bei Militäreinsätzen
Israel erhält bei Offensiven wie derzeit im Gazastreifen offenbar direkte Unterstützung aus den USA. Das berichtet die Enthüllungswebseite «The Intercept» unter Berufung auf Dokumente von Edward Snowden.
05.08.2014 06:59:21 [Hintergrund]
Humanitäre Tragödie
Die Terrorgruppe Islamischer Staat hat weitere Städte und Dörfer im Irak eingenommen. Kurdische Kämpfer beginnen nun mit einer Gegenoffensive.
05.08.2014 10:12:03 [einartysken]
Große Kiew-Einheit ist umzingelt - Hunderte fliehen nach Russland - Große Militärmanöver in Russland
Endlich ein paar gute Nachrichten. Große Einheiten der Kiew-Faschisten sind umzingelt, hundete sind desertiert oder nach Russland geflohen. Auch an den übrigen Fronten sind es düster aus. Dazu hänge ich zusätzlich die detaillierten Beschreibungen von The Saker unten an.
Du meine Güte, die positiven Nachrichten überschlagen sich. Gerade hat The Saker die Meldung veröffentlicht, dass 438 ukrainische Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaften sich den russischen Kräften ergeben haben.

05.08.2014 10:12:30 [Konjunktion]
Ukraine: US-Kriegsvorbereitungen per Gesetzesvorlage "Russian Aggression Prevention Act"?
Bereits am 1. Mai 2014 brachte der republikanische Senator Bob Corker, Tennessee, den sogenannten Russian Aggression Prevention Act of 2014 als mögliche Gesetzesvorlage in den Senat ein.

Doch was steckt hinter diesem von Neusprech strotzenden Titel wirklich?

1. Dauerhafte Stationierung von NATO-Truppen in Polen und den baltischen Staaten (S. 11, Z. 8ff.)
2. Beschleunigung des Ausbaus der dritten Stufe des Raketenabwehrschildes (S. 11 Z. 17ff.)
3. Forderung nach Abzug der russischen Trup

05.08.2014 16:54:31 [ceiberweiber.at]
Politik vor und hinter den Kulissen
Wenn kritische Menschen annehmen, dass ihnen in der Öffentlichkeit bloss vorgespielt wird, Entscheidungen würden wohlüberlegt getroffen, haben sie nicht unrecht. Man sollte aber differenzieren und versuchen, jeweils nachzuvollziehen, was geschehen ist, welche Abläufe es gab und wer sich wie positioniert hat. Oft wird nach aussen hin etwas ganz anderes behauptet als hinter den Kulissen stattfindet. Solche Täuschungsmanöver werden dann von "den Medien" mitgetragen, wenn dies im Interesse de
05.08.2014 21:18:23 [Sicht vom Hochblauen - Evelyn Hecht-Galinski]
Nurit Peled-Elhanan: Ich schreibe Ihnen aus der Pforte zur Hölle!
Mein Brief an das Europäische Parlament zu seiner Sitzung anlässlich des israelischen Angriffes auf Gaza:
Liebe Freunde und Friedensaktivisten,

ich schreibe Ihnen aus der Pforte zur Hölle. Genozid in Gaza, Pogrome und Massaker in der Westbank und Panik vor den Raketen auf Israel.

Drei entführte und getötete Siedler, und die sofort benachrichtigte Polizei hat nichts unternommen. Ihr Tod wurde zum Vorwand für den schon im Voraus geplanten Angriff auf die Westbank und Gaza genommen. Ein

05.08.2014 21:19:21 [antikrieg.com]
Bericht: Obama-Administration benutzte USAID und Arbeitsgruppe für HIV-Prävention als Tarnung für Spionage in Kuba
Besonders ins Auge fällt, dass mit diesem Programm begonnen wurde, nachdem Obama persönlich einen „Neubeginn” mit Kuba angekündigt hat, welcher mehr Austausch und Beziehungen erlaubte. Dann benutzten wir ein USAID-Programm, um gegen Kuba zu spionieren.
05.08.2014 23:53:40 [n-tv.de]
Ziel war eine Rebellion:USA finanzierten Spione auf Kuba
Zwölf junge Lateinamerikaner reisen durch Kuba, geben sich als Touristen aus und klären über die Gefahr von Aids auf. Was zunächst niemand ahnt: Sie sind Spione der USA, finanziert von der Entwicklungshilfeorganisation USAID.
05.08.2014 23:54:21 [.focus.de]
Geld, Waffen, Aufklärung: So helfen die USA bei Israels Krieg in Gaza
Die USA treten als Vermittlerpartei im Nahost-Konflikt auf. Allerdings sind sie alles andere als neutral. Jetzt wurden Dokumente bekannt, nach denen sie den militärischen Einsatz Israels gegen die Hamas – und damit auch gegen die palästinensische Bevölkerung - im Gazastreifen erst ermöglichen: außer mit Geld und Waffen auch mit Spionagedaten.
05.08.2014 23:54:38 [antikrieg.com]
Obamas USAID-Programme in Kuba auf Start einer Rebellion ausgerichtet
Die Obama-Administration verfolgte seit 2009 auch eine langfristig angelegte Politik der Entsendung junger Lateinamerikaner nach Kuba unter dem Deckmantel von Gesundheits- und humanitären Programmen, während sie den geheimen Auftrag hatten, Rebellion gegen die kubanische Regierung zu schüren.
06.08.2014 04:51:10 [heise.de]
Die US-Legende über Hiroshima und Nagasaki
Wie Präsident Trumans Selbstrechtfertigungen die Geschichtsschreibung ersetzen
06.08.2014 04:52:03 [spiegel.de]
Der gewollte Krieg
Sie feuerten auf einen Feind, der gar nicht da war: Vor 50 Jahren lieferten übernervöse Marines den USA den perfekten Vorwand, in den Vietnamkrieg zu ziehen. Die Lüge von der Attacke im Golf von Tonkin wirkte, bis einen Mann das Gewissen packte.
06.08.2014 06:55:57 [Nachdenkseiten]
„Nie wieder Krieg in Europa“ – aber gegen Russland oder sonst wo auf der Welt soll man schon über Militäreinsätze nachdenken
Dieser Tage wird aus vielen Anlässen und an vielen Orten des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren gedacht. Staatsmänner der kriegsbeteiligten Staaten gedenken der Opfer und mahnen, aus der schrecklichen Lektion Lehren zu ziehen. Gestern in Lüttich und Löwen gab es Gedenken des Bundespräsidenten an den deutschen Überfall auf Belgien, am Sonntag Friedensküsse mit dem französischen Staatspräsidenten am „Menschenfresserberg“ Hartmannsweilerkopf im Elsass.
06.08.2014 10:56:42 [einartysken]
Ukrainische Soldaten: „Wir haben von Russland nicht so ein brüderliches Verhalten erwartet“
Auch diesen kurzen Artikel übernehme ich mit Dank an Freund S. von der mir neuen Seite 'donbassfront', deren Feed ich ebenfalls hier rechts reingelegt habe. Ich denke, dass die Erfahrung dieser vielen Ukrainer, die sich den Russen ergaben, für sehr viele Menschen Bedeutung gewinnen kann. Erstens für jene, die noch zögern, diesen Verbrechern in Kiew den Rücken zu kehren und Angst vor 'den bösen Russen' haben, aber auch für viele Leute hier im Westen, damit sie mal sehen, wie eine
06.08.2014 10:56:56 [Nachrichten heute]
Gaza: UN-Mandatsgebiet nach der Zerstörung durch Israel?
Seit 2002 forderte der der israelische Aussenminister Lieberman die israelische Armee dazu auf:

in Gaza »keinen Stein auf dem anderen zu lassen« und auch zivile Ziele wie Geschäfte, Banken und Tankstellen „dem Erdboden gleichzumachen".

Gaza eine Trümmerwüste
Die israelische Armee kann jetzt Vollzug melden. Die Bilder aus Gaza zeigen in vielen Teilen der Stadt eine Trümmerwüste.
Mehr als 1800 Menschen wurden getötet, darunter mehr als 300 Kinder, mehrere UN-Einrichtungen v

06.08.2014 13:17:46 [Youtube]
Atombombenabwurf Hiroshima 6.August 1945: Beabsichtigter Holocaust
6.August 1945: Der Abwurf der Atombombe "little boy" auf Hiroshimas Zivilbevölkerung!
»Holocaust« ist die griechische Übersetzung des Begriffes „Brandopfer“ in der Hebräischen Bibel (Altes Testament; z. B. 3. Mose 1: 3 u. a.) und bedeutet „völlige Verbrennung“.
Der vorsätzliche, geplante, berechnende, gezielte Abwurf zweier Atombomben auf unschuldige, ahnungslose, wehrlose japanische Zivilisten durch die Vereinigten Staaten von Amerika kann nur mit diesem meist missbrauchten

06.08.2014 14:08:36 [0815-Info]
Petrodollar
1.400 Tote, Tausende Verletzte, das ist die bisherige Bilanz des Angriffs der Israelischen Luftwaffe und Armee auf Gaza. Wohnviertel, Krankenhäuser und Infrastruktur werden zerstört. Zynisch fordert die israelische Armee die Menschen auf in sichere Gebiete zu fliehen – als wenn das möglich wäre.
06.08.2014 16:36:49 [0815-Info]
Europa ist wegen des Krieges in der Ukraine in einer ernsten Krise
Als der NATO-Versuch, sich zur militärischen Interventionsmacht nach dem Vorbild ihres Bomben-Angriffs 1999 auf Jugoslawien zu etablieren, auf dem NATO-Gipfel in Lissabon 2010 scheiterte, begann die Kriegsfraktion Washingtons ihren Plan B anzugehen...
06.08.2014 21:35:22 [02elf.net]
Japans Aufrüstung: „Shinzo Abe verlässt den friedlichen Weg“
Die russische „Nesawissimaja Gaseta“ kommentierte am Mittwoch das soeben veröffentlichte japanische Weißbuch zum Thema Verteidigung. In diesem Dokument zeigt sich die Regierung in Tokio besorgt über Chinas und Russlands Politik.
07.08.2014 04:50:09 [krisenfrei]
Washington bereitet sich auf Weltkrieg vor
Es gibt überhaupt keine „Achse des Bösen“. Wenn jemand auf diesem Planeten böses im Schilde führt, dann ist es ausschließlich nur die USrael-Regierung in Washington. In Australien, Brasilien, Peru … und einigen anderen Ländern existieren nach wie vor noch Ureinwohner. In den USA wurden Millionen von Indianer niedergemetzelt und ihres Lebensraumes beraubt.
07.08.2014 04:53:51 [Alles Schall und Rauch]
Stoppt den Völkermord in Shingal
Folgender Brief, der die Situation in Shingal beschreibt, habe ich bekommen. Für alle die nicht wissen wo das ist, Shingal oder kurdisch Şengal oder auch Sindschar ist eine irakische Stadt in der Provinz Ninawa mit 39'875 Einwohnern. Gleichzeitig ist Sindschar auch Hauptstadt eines gleichnamigen Distriktes. Die Bewohner Sindschars sprechen hauptsächlich Kurmandschi, welches ein Dialekt der kurdischen Sprache ist, und gehören der religiösen Minderheit der Jesiden an. Die Jesiden werden von den radikalen Islamisten verfolgt und massakriert, weil sie die Sonne und das Feuer verehren und man sie deshalb als "Götzendiener" bezeichnet. Die Hauptsiedlungsgebiete liegen im nördlichen Irak, in Nordsyrien und in der südöstlichen Türkei.
07.08.2014 09:52:15 [Youtube]
USA steuern Kiew?! Bomben auf Zivilisten wie Irak/Libyen etc.
Bomben auf Zivilisten und fahrende Autos, letzteres Live gefilmt! (gigantische Bombenkrater)
07.08.2014 10:08:06 [Außenministerium der Russischen Föderation]
Telefongespräch des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, mit dem Außenminister Ägyptens, Samih Schukri
Die Minister waren sich einig, dass zur Beilegung der Lage die Erreichung von solchen Abkommen notwendig ist, die zu einer umfassenden Lösung des Gazaproblems führen und die Wiederholung von Gewaltrückfällen ausschließen.
07.08.2014 13:55:17 [Cashkurs]
Es gibt die berühmten "Zeichen an der Wand". Wann beginnt der europäische Krieg?
In einer Zeit, in der die Kiewer Verbände mit unglaublicher Brutalität gegen ihre eigenen Landsleute im Osten der Ukraine vorgehen, macht man sich bereit. Welche Staatsführung irgendeines Landes würde es aushalten können, sähe sie jenseits aktueller Staatsgrenzen ihre Landsleute in einer Orgie von Blut versinken? Warum soll das in Moskau anders sein, wenn von dort aus die Massenflucht und die immer größer werdende Anzahl von Toten in der Ostukraine wahrgenommen werden müssen?
07.08.2014 18:34:52 [Radio Utopie]
Terrorkrieg: Frankreichs Hollande-Regierung will Bevölkerung im Irak “schützen”, Sitzung des U.N.-Sicherheitsrates einberufen
Wie die gesamte Lobby des am 14. September 2001 mit der "Authorization for Use of Military Force" durch den U.S. Kongress weltweit unbegrenzt ausgerufenen "Krieg gegen den Terror" versucht auch die Regierung Frankreichs diesen händeringend am Laufen zu halten, auf welchen Schauplätzen auch immer.
07.08.2014 18:35:12 [Cashkurs]
Paul Craig Roberts: Wird Putin realisieren, dass er das beste Blatt auf der Hand hält?
Weitere Beweise – auf die ich demnächst noch ausführlicher eingehen möchte – türmen sich gerade auf, dass Europa sich dem Ansinnen Washingtons, einen Krieg gegen Russland zu beginnen, unterordnet. Ein Krieg, der für die gesamte Menschheit sehr wahrscheinlich der letzte sein wird.
07.08.2014 19:32:39 [dtj-online.de]
Linke: Keine Waffen an Israel und Saudi-Arabien
Nach dem Stopp des Rüstungsgeschäfts von Rheinmetall mit Russland fordert die Linkspartei die Bundesregierung auf, Waffenexporte in Krisenregionen komplett zu unterbinden. Waffen dürften nicht nach Israel und Saudi-Arabien verkauft werden.
07.08.2014 19:33:49 [.ndr.de]
Wenn der Zensor mit im Newsroom sitzt
Rund 60 Mitarbeiter inklusive freiwilliger Helfer hat die Behörde von Sima Vaknin-Gil. Ihre Aufgabe ist nicht ganz alltäglich: Vaknin-Gil ist seit 2006 Chefin der israelischen Militärzensur. In Krisenzeiten herrscht dort Hochkonjunktur - noch vor vier Jahren kam die Abteilung laut "Spiegel" mit der Hälfte der Beschäftigten aus.
07.08.2014 19:35:19 [diepresse.com]
Irak: 100.000 Christen sind auf der Flucht
Die Kämpfer des Islamischen Staates (IS) treiben 100.000 Christen in die Flucht. Patriarch Sako fordert internationale Hilfe.
07.08.2014 21:11:09 [einartysken]
ITALIENISCHE INTELLEKTUELLE FORDERN NÜRNBERGER TRIBUNAL FÜR ISRAEL
Endlich kommt zumindest in Italien Bewegung in die Intellektuellen. Diese Gruppe tut, was seit Jahren tausende Intellektuelle in ganz Europa sich selbst, der Welt und dem unschuldigen palästinensischen Volk schuldig gewesen wären: sie fordert, die Verbrecher in Tel Aviv, die von heute und gestern, und den Staat insgesamt, vor einem internationalen Tribunal anzuklagen und entsprechend zu verurteilen. Es ist hiermit ein Anfang gemacht, der vielleicht den Stein ins Rollen bringt.
07.08.2014 21:18:26 [dw.de]
EU will Gaza beim Wiederaufbau helfen
Die EU und ihre Mitgliedsstaaten zahlen jährlich insgesamt fast eine Milliarde Euro an Hilfen für die Palästinenser. Sie will sich am Wiederaufbau in Gaza beteiligen, mittlerweile zum dritten Mal.
08.08.2014 04:57:24 [antikrieg.com]
Mouin Rabbani - Israel mäht den Rasen
Wieder einmal „mäht Israel den Rasen” straflos, greift zivile am Kampf Unbeteiligte und zivile Infrastruktur an. Geht man von Israels ständiger Beteuerung aus, dass es die präzisesten verfügbaren Waffen einsetzt und seine Ziele sorgfältig auswählt, dann kann man unmöglich zum Schluss kommen, dass die Treffer nicht absichtlich erfolgen.
08.08.2014 05:00:05 [Luftpost]
Die Wut des Imperators: Chaos soll die Welt verschlingen!
Der emeritierte US-Soziologieprofessor James Petras rechnet mit der chaotischen, kriegstreiberischen Politik der USA und der EU ab und warnt auch vor dem finalen Atomkrieg.
08.08.2014 05:03:53 [IMI]
Bundeswehr und Kita: Militarisierung im Kleinen
Das Dampfgeplauder von Bundespräsident Gauck für ein Mehr an militärischer Verantwortung und der Vorstoß von Verteidigungsministerin von der Leyen für das Leasing von bewaffnungsfähigen Drohnen sind leicht als Militarisierung zu verstehen. Beide wollen dem Militär eine präsentere Rolle in der Außenpolitik einräumen und durch mehr Geld und neues Material á la Drohne dem neuerwachten Großmachtstreben Ausdruck verleihen.
08.08.2014 05:06:10 [Alles Schall und Rauch]
Die Endlösung für die Palästinenser
Aus dem Munde eines israelischen Politikers hören wir was das zionistische Regime wirklich mit den Palästinensern vor hat. Moshe Feiglin (er heisst wirklich so) hat dazu aufgerufen, die israelische Armee soll Gaza erobern, die gesamte palästinensische Bevölkerung aus ihren Häusern vertreiben, ein grosses Lager für die 1,8 Millionen Menschen in der Wüste Sinai errichten, sie dort hin abtransportieren und so lange einsperren "bis ein Zielland für ihre Auswanderung festgelegt wurde."
08.08.2014 06:53:48 [Youtube]
Israel:Kinder im Militärmuseum...ich stelle mir tote Araber vor
Israel:Kinder im Militärmuseum...ich stelle mir tote Araber vor
08.08.2014 06:56:16 [Süddeutsche]
Präsident Obama ordnet Luftangriffe gegen IS-Kämpfer im Nordirak an
US-Präsident Obama hat Luftangriffe auf die Miliz im Norden des Iraks angeordnet.
08.08.2014 08:53:10 [Radio Utopie]
Chef des U.S. Central Command in Usbekistan und Tadschikistan, Generalsekretär der N.A.T.O. in Kiew
Der Rückzug der N.A.T.O.-Truppen aus Afghanistan: Kampf um Einfluss an den zentral-asiatischen Fronten.
08.08.2014 10:35:12 [Epoch Times]
Die Israel-Gaza "Terror-Tunnel": Lebensader der Palästinenser (Video + Fotogalerie)
Vor der diesmaligen Großoffensive der israelischen Regierung in Gaza, gab es schätzungsweise über 1000 unterirdische Tunnel die von Gaza nach Ägypten und Israel führten. Da die Grenzübergänge vom Gazastreifen streng überwacht und beinahe unmöglich zu überqueren sind, ist es für die Menschen in Gaza äußerst schwierig lebenswichtige Güter zu beziehen
08.08.2014 13:06:12 [ceiberweiber.at]
Wann beginnt der europäische Krieg?
eWilly Wimmer, früher Staatssekretär im deutschen Verteidigungsministerium und lange Mitglied des Bundestags, warnt immer wieder davor, dass die Eskalationsstrategie der USA und der willigen europäischen "Verbündeten" gegenüber Russland auf Krieg hinausläuft. Er kann, wie viele andere, nicht nachvollziehen, wie man zugleich voll Pathos beschwören kann, dass man aus der Dynamik gelernt hat, die 1914 zum Krieg führte, aber 2014 nicht das Geringste unternimmt, um eine ähnliche Dynamik zu
08.08.2014 16:25:38 [Cashkurs]
Ein Stück aus dem Tollhaus
Die Bundeskanzlerin spricht oder lässt sprechen. Aus den Telefonaten mit Russlands Präsidenten Putin bleibt eines in Erinnerung. Putin solle doch Druck auf die ostukrainischen Landwehren zwecks Feuereinstellung und friedlicher Konfliktbeilegung ausüben. So weit so gut. Niemand hat je etwas davon gehört, dass die Bundeskanzlerin den noch in seinem Amt befindlichen NATO-Generalsekretär angerufen hat. Dabei hätte sie jeden Anlass, denn Herr Rasmussen macht überhaupt kein Hehl daraus, dass die
08.08.2014 17:15:54 [ceiberweiber.at]
Kriegsgefahr im Atomwaffenzeitalter
Die "doomsday clock" auf der Webseite der Federation of (US) Atomic Scientists steht auf fünf Minuten vor Mitternacht; Besucher der Seite meinen aber zu 71%, dass sie vorrücken sollte, während nur 29% vorschlagen, den Zeiger weiter von der Zwölf zu entfernen. Auch Noam Chomsky stellt sich in einer Analyse die Frage, wie viele Minuten uns noch bis Mitternacht bleiben.


08.08.2014 18:22:26 [www.macht-steuert-wissen.de]
Palästinakonflikt - eine Chronologie des Schreckens
In der letzten Zeit wird es mehr als offensichtlich, dass beispielsweise bei dem Ukraine sowie dem Palästina-Konflikt, die öffentliche von der veröffentlichten Meinung so weit entfernt ist, wie die Erde vom Mars.

Offiziell wird der Eindruck erweckt, dass es sich in Palästina um einen Konflikt handelt, der von zwei ebenbürtigen Gegner bestritten wird. Diverse Radio- und Fernsehsender sprachen vor 14 Tagen zunächst von 600 Toten auf beide Seiten

08.08.2014 20:09:09 [NEOPresse]
USA schicken Raketenkreuzer ins Schwarze Meer
Die USA haben den Raketenkreuzer “USS Vella Gulf” in das Schwarze Meer geschickt. Das kampfbereite Navy Schiff soll für “Sicherheit und Stabilisation” in der Region sorgen.Das 1993 in Dienst genommene Schiff sorgt vor allem in Russland für große Aufregung.
08.08.2014 22:02:20 [srf.ch]
Nato will der Ukraine beistehen
Im Ukraine-Konflikt hielt sich die Nato bis anhin zurück. Doch der Besuch von Anders Fogh Rasmussen in Kiew beim ukrainischen Präsidenten zeigt, dass sie sich nun stärker engagieren will. Der Nato-Generalsekretär sicherte der Ukraine die Unterstützung der Nato zu.
08.08.2014 22:04:21 [.jungewelt.de]
»Empfehlen Ihnen, die Propaganda einzustellen«
Dokumentation. Ein offener Brief an US-Präsident Barack Obama. Exgeheimdienstler bezweifeln die Stichhaltigkeit angeblicher Beweise, die für eine Schuld Rußlands am Absturz der Maschine des Malaysia-Airlines-Flugs 17 sprechen sollen
08.08.2014 22:57:13 [n-tv]
Luftangriffe auf IS-Stellungen: USA greifen im Irak ein
Die USA sind wieder militärisch im Irak aktiv. Die US-Luftwaffe führt im Norden des Krisenlandes Luftschläge gegen Stellungen der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS). Neben F18-Kampfflugzeugen kommen auch Drohnen zum Einsatz.
09.08.2014 14:27:58 [0815-Info]
Gefährdung des Friedens in Europa nicht länger dulden
Europa befindet sich wegen des Krieges in der Ukraine in ernster Gefahr, die sich wegen eines ukrainischen Sezessionskriegs an der Grenze zu Russland anbahnt, ein Krieg, den US-Machtkreise anzettelten und weiter anzetteln.
09.08.2014 14:28:17 [Gegenfrage.com]
60 zerstörte Moscheen im Gazastreifen
Laut palästinensischen Behörden wurden durch die israelischen Angriffe auf den Gazastreifen 60 Moscheen vollständig zerstört und 150 weitere beschädigt. Auf palästinensischer Seite sind 80% aller Opfer Zivilisten, auf israelischer Seite kamen bisher drei Zivilisten ums Leben.

09.08.2014 16:57:33 [0815-Info]
Im Freien Fall
Noch vor einigen Wochen konnte man erwarten, der Irak würde womöglich dreigeteilt in einen schiitischen Süden, einen dschihadistischen "Islamischen Staat" in den sunnitischen Gebieten und einen kurdischen Staat im Norden. Heute sind selbst die kurdischen Autonomiegebiete bedroht von den Angriffen des IS (früher: Islamischer Staat in Irak und Syrien – ISIS).
09.08.2014 17:09:48 [infosperber.ch]
Der einsame Krieg um Syriens Nordosten
Wer kämpft wofür? Und wer an wessen Seite? Und auf wen ist Verlass? Die Situation ist unübersichtlich. Ein Augenzeuge berichtet.
09.08.2014 20:08:49 [imi-online.de]
Krachend gescheitert: Demokratisierungsrhetorik und Besatzungsrealität in Afghanistan
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist nicht vollkommen sicher, ob sich die westlichen Truppen Ende 2014 tatsächlich wie zuletzt angekündigt vollständig aus Afghanistan zurückziehen werden.[1] Dennoch ist eine – wenn auch vorläufige – Bilanz des 13jährigen Krieges dringend erforderlich. Allein die bisherigen finanziellen und menschlichen Kosten des Einsatzes waren für den Westen enorm: So starben bislang über 3.500 westliche Soldaten[2] in einem Krieg, für den die USA einschließlich des H
09.08.2014 20:59:24 [nachdenkseiten.de]
Quo vadis Bundeswehr?
Dass die Mächtigen im Land auf eine Militarisierung der Außenpolitik setzen, hatten die Nachdenkseiten bereits berichtet. Kurz danach stimmte auch der SPIEGEL in die diesbezügliche Medienkampagne ein und skizzierte mit seiner Titelgeschichte „Wir sind wieder … wer?“ gleichsam die Befindlichkeit und Ideologie seiner Redaktion. Man nutzte die schwarz-rot-gold unterlegte Fußballeuphorie, um das Bild einer „entkrampften Nation“ zu malen, in der „fröhliches Biedermeier, kühler Nation
10.08.2014 07:45:40 [Opposition24]
Obama will den Langzeitkrieg im Irak
Wieder nichts gelernt! Nach den Massakern der ISIS Terroristen im Irak plant Obama laut verschiedenen Medienberichten einen längeren Einsatz der US Truppen. Wäre es nicht besser, die USA würden sich endlich aus den Angelegenheiten des Landes heraushalten? Was auch immer die USA im Irak veranlasst haben, es hat die Lage nur schlimmer gemacht.

Erst wurde Saddam Hussein im Kampf gegen den Iran unterstützt und konnte seine Diktatur ausbauen. Als er es zu bunt, besser gesagt zu blutig trieb, wa

10.08.2014 10:30:31 [Epoch Times]
Israel verbietet Friedensproteste: Fürchtet Netanyahu einen Israelischen Frühling?
Tausende israelische Friedensdemonstranten wollten am Samstagabend auf dem Rabin-Platz in Tel Aviv demonstrieren. Sie wollten ihre Solidarität gegenüber den Menschen in Gaza zeigen.

Die israelische Regierung beschloss jedoch kurzerhand, dass Meinungsfreiheit in der aktuellen Gazapolitik nicht erwünscht ist und verbot die Demonstration.

10.08.2014 11:31:52 [Propagandafront]
James Dines: Rechnen Sie mit dem Schlimmsten!
Ich warne in Ihrer Radioshow schon seit Jahren davor, dass der Dritte Weltkrieg kommt, und hier und da brechen ja bereits kleinere Kriege aus. Nehmen wir den Nahen Osten, wo sich der Islamische Staat ein riesiges Stück von Syrien und dem Irak einverleibt hat. Als nächstes kommt vielleicht noch Bagdad oder sogar Kurdistan an die Reihe.
10.08.2014 16:23:47 [deutsche-wirtschafts-nachrichten.de]
Angst vor Aufständen: Bundeswehr bildet Soldaten im Häuser-Kampf aus
Die Bundeswehr wird 250 deutsche Soldaten nach Israel schicken, wo sie im Häuser- und Tunnelkampf geschult werden sollen. Die Bundeswehr sagt, es ginge nur um den Einsatz im Ausland. Doch seit kurzem ist in der EU ist der Einsatz von militärischer Gewalt gegen die Bürger im eigenen Land auch im Inland vorgesehen - und zwar im Fall von „vom Menschen verursachten Katastrophen“.
10.08.2014 20:08:21 [Radio Utopie]
Regimetreue in Israel: “Eine Nation, ein Land, ein Führer”
Israel, Tel Aviv: Linke Dissidenten demonstrieren trotz Verbot des Militärs auf dem Rabin Platz gegen Gaza-Krieg, Besatzung und Faschismus. Dabei laufen wieder einmal zionistische Regimetreue als Gegendemonstranten auf.
10.08.2014 20:08:41 [antikrieg.com]
Die Kriegsverbrechen mit Atomwaffen
„Über das Pro und Contra von Hiroshima lässt sich streiten,“ sagte einmal Telford Taylor, der Chefankläger von Nürnberg, „aber ich habe nie eine plausible Rechtfertigung für Nagasaki gehört“ – das er als ein Kriegsverbrechen einstufte.
10.08.2014 20:21:39 [voltairenet.org]
Was haben die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Syrien und Libyen gemeinsam?
Für den mexikanischen Geopolitiker Alfredo Jalife-Rahme wirft die Gleichzeitigkeit der Ereignisse ein Licht auf ihre Bedeutung: nach der Ankündigung der Schaffung einer Alternative zum Internationalen Währungsfonds und der Weltbank, also einer Alternative zum Dollar, muss Russland gleichzeitig der Beschuldigung, den Malaysian Airlines-Flug zerstört zu haben, dem vom militärischen US- und britischen Nachrichtendienst unterstützten Angriff auf Gaza durch Israel, dem Chaos in Libyen und der Of
10.08.2014 21:19:02 [NEOPresse]
US-Geheimdienstler mit Brief an Obama: “Propaganda in der Ukraine einstellen!”
Ehemalige hochrangige US-Geheimdienstler haben in einem offenen Brief an US-Präsident Barack Obama die vorgelegten “Beweise” der Geheimdienste kritisiert. “Wir empfehlen Ihnen, die Propaganda einzustellen” schreiben die Ex-Agenten. In dem Brief geht es um die Schuldzuweisungen der US-Administration gegen Russland.
11.08.2014 04:50:59 [rp-online.de]
Wie ein Auslandseinsatz Soldaten fürs Leben verändert
Die Bundeswehr hat zum ersten Mal eine Langzeit-Studie über die Folgen von Auslandseinsätzen durchführen lassen. Das Ergebnis: Obwohl Aufenthalte in Krisengebieten meist nur wenige Monate dauern, prägen sie viele Soldaten fürs ganze Leben.
11.08.2014 04:52:17 [freitag.de]
Faschisten als Instrumente der US-Politik
Die US-Publizistin Luciana Bohne beschreibt in einem aktuellen Text die ungebrochene Tradition der US-Politik, sich der Faschisten zu bedienen, um ihre Ziele zu erreichen
11.08.2014 05:06:29 [Voltairenet]
Ein und derselbe Krieg auf allen Kontinenten
Der syrische Regisseur Joseph Al-Ahmad hat diesen Film produziert, um daran zu erinnern, dass es nur einen, einen einzigen Krieg gibt, in Venezuela, im Donbass und in der Levante, der von einem einzigen Feind geführt wird: dem angelsächsischen Imperialismus.
11.08.2014 07:19:19 [Luftpost]
Das Recht der Palästinenser auf Selbstverteidigung
Kein Staat der Welt, einschließlich der islamischen Staaten, scheint dazu bereit zu sein, die Palästinenser zu schützen. Keine Organisation der Welt, einschließlich der Vereinten Nationen, scheint bereit oder fähig zu sein, Israel durch Sanktionen unter Druck zu setzen, damit es sich an die Normen des Völkerrechts hält. Und je länger die Weltgemeinschaft zögert, einzugreifen, desto schneller wird sich die Spirale der Gewalt drehen.
11.08.2014 08:46:56 [Telepolis]
USA vor dem nächsten Irak-Krieg?
George W. Bush wollte bereits im Mai 2003 die erfolgreiche Beendigung des Kriegs im Irak verkünden. Auf einem Flugzeugträger verkündete er vor versammelten Soldaten "Mission accomplished", nachdem er in Pilotenuniform als Co-Pilot mit einem Kampfflugzeug gelandet war (Der Krieg gegen den Terrorismus geht weiter). Eine große Show, die katastrophal missglückte. US-Präsident Obama trat mit dem Versprechen an, die von Bush angezettelten Kriege zu beenden und die US-Soldaten abzuziehen.
11.08.2014 11:04:24 [freitag.de]
Gut gerüstet
Warum ist es so schwierig, eine restriktivere Rüstungsexport-Politik durchzusetzen? Deutsche Waffenfirmen haben einen kurzen Draht zur Bundesregierung.
11.08.2014 11:04:34 [Konjunktion]
Irak, Ukraine, Gaza: Ist das eigentliche Ziel des Westens Russland?
Von “Ironie” kann man wohl nicht mehr sprechen, wenn Obama nun Luftangriffe gegen IS/ISIS/ISIL im Irak genehmigt und anordnet. Gerade weil er selbst, der von einem malayischem Gericht als Kriegsverbrecher verurteilte George “Dubbeljuh” Bush, der weltweit größte Drogendealer CIA und der Terrorfinancier Saudi-Arabien genau jene Gruppierung finanziert, unterstützt und ausgebildet haben.
11.08.2014 11:05:15 [.zeit.de]
Amnesty wirft US-Militärbehörde Versäumnisse in Afghanistan vor
Schwere Vorwürfe gegen die US-Militärjustiz: Laut Amnesty International hat sie Hinweise auf Kriegsverbrechen in Afghanistan durch amerikanische Soldaten ignoriert.
11.08.2014 11:11:02 [Hinter der Fichte]
NATO ist auf Krieg aus
Die Organisation des Nordatlantikvertrages NATO ist verzweifelt. Es juckt sie nach einem Krieg um jeden Preis auf dem Schlachtfeld Ukraine.
Beginnen wir mit dem Pentagon-Oberhaupt US-Verteidigungsminister Chuck Hagel, der über die „Bedrohung“ durch den russischen Bären ins Schwärmen geriet: „Wenn Sie den Aufmarsch der russischen Soldaten sehen und die Perfektion dieser Truppen, die Ausbildung dieser Truppen und die schwere militärische Ausrüstung die sich entlang der Grenze befindet, das ist natürlich eine Realität, es ist eine Bedrohung, es ist eine Möglichkeit – absolut.“

11.08.2014 13:55:33 [fr-online.de]
Unser Versagen, unsere Bomben
Der Militäreinsatz im Nordirak könnte Menschenleben retten. Aber der Westen muss nicht nur ein Feuer löschen. Er muss sich endlich den Brandherden widmen, die er teils selbst verursacht hat.
11.08.2014 15:58:48 [extremnews.com]
Bundeswehr und Israels Armee sollen enger zusammenarbeiten
Die Zusammenarbeit der Bundeswehr mit den israelischen Verteidigungsstreitkräften (IDF) wird laut eines Berichts der "Welt am Sonntag" ausgeweitet.
11.08.2014 16:38:31 [deutschlandfunk.de]
Afghanistan: Amnesty beklagt ungesühnte Kriegsverbrechen
Amnesty International hat eine Untersuchung von Nato-Angriffen in Afghanistan gefordert. Die Menschenrechtsorganisation kritisierte, offensichtliche Hinweise auf Kriegsverbrechen seien einfach ignoriert und die Täter nicht zur Rechenschaft gezogen worden.
11.08.2014 19:56:00 [Radio Utopie]
Untergrundbahn Gaza
Als die israelische Armee in den Gazastreifen einzog und dort ein erstaunliches System unterirdischer Tunnel vorfand, griff eine Idee um sich: Warum sollte man nicht die Hamas einladen, in Tel Aviv eine Untergrundbahn zu bauen? Sie hat das Fachwissen, die Technik, die Planer und die Arbeitskräfte.
11.08.2014 19:56:21 [.fr-online.de]
Neonazis im Häuserkampf
Die ukrainische Armee rückt im Osten auf Donezk vor und delegiert den Häuserkampf an ein Bataillon von Neonazis. Eine Reportage aus dem Kampfgebiet.
11.08.2014 19:59:58 [trueten.de]
Karlsruhe: Hiroshima-Tag 2014, „Mayors for Peace“
Das Karlsruher Friedensbündnis kann mit seiner Aktion zum 69. Jahrestag des als kriegsnot­wendig getarnten US-Massenmords in Japan sehr zufrieden sein. Zum Auftakt wurde bei einer Mahn­wache ein informativer Flyer an die Passanten verteilt. Und dann die Kundgebung mit interessanten Reden zur Aufklärung und Erinnerung, aber auch über die Gegenwart mit erneuter Weltkriegsgefahr im Globalen und der Atom-Täterschaft am Karlsruher Institut für Technologie KIT im Regionalen.

11.08.2014 21:30:37 [n-tv.de]
"Es wird immer schlimmer": Meine Flucht aus Donezk
Sie ist dort geboren, hat viele Jahre lang in Donezk gelebt: Doch nun hält Veronica Kyshenko* es nicht mehr aus in der umkämpften Rebellenhochburg in der Ostukraine - und verlässt ihre Heimatstadt. Leicht fällt die Entscheidung nicht. Bei n-tv.de erzählt die 26-Jährige, wie es dazu kam.
11.08.2014 21:30:58 [Friedensblick]
Rekonstruktion des Abschusses von MH17
Eine schlüssige Zusammenstellung der bekannten Fakten über den Abschuss von Flug MH17, und wie diese in das Gesamtbild passen könnten.
11.08.2014 21:31:45 [freitag.de]
Griff zum roten Telefon
Die Szenarien haben nichts mit verstiegenen Fantasien, sondern mit realen Vorgängen zu tun. Ein russisches Militärflugzeug nähert sich Anfang Juli einem US-Kriegsschiff, das im Schwarzen Meer patrouilliert. Mehrfach wird der Kreuzer überflogen, ehe der Jet wieder abdreht. Was wäre geschehen, hätte die Crew mit Warnschüssen reagiert, die zum Absturz der Maschine führen?
12.08.2014 05:00:11 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Irak: Premier Maliki bezichtigt USA des Putsch-Versuchs
Im Irak ist nach dem erneuten militärischen Eingreifen der Amerikaner das völlig Chaos ausgebrochen: Der umstrittene Premier Maliki wurde vom Staatspräsidenten abgelöst, weigert sich jedoch zu weichen. Er beschuldigt die USA, an einem Putsch gegen ihn mitzuwirken. US-Kampfjets flogen am Montag erneut Bombenangriffe gegen Stellungen der IS-Rebellen.
12.08.2014 05:01:23 [Telepolis]
Irak versinkt im Chaos
Regierungsbildung auch im schiitischen Lager umstritten, noch will Maliki nicht zurücktreten.
12.08.2014 05:05:01 [Nachdenkseiten]
Sind die Entscheidungsträger in den USA verlässlich gegen einen Krieg?
Das wird im weiteren Verlauf des Geschehens eine entscheidende Frage sein. – Am Gelingen der Nachdenkseiten, speziell der Hinweise des Tages, wirkt ein in Deutschland lebender Staatsbürger der USA mit, Roger Strassburg (= R.S.). Wir tauschen uns gelegentlich über die Kriegsgefahr und die USA aus. Dass die USA einen Krieg gegen Russland wollen könnten, hält er für unwahrscheinlich, ja geradezu für „hirnrissig“. Ein Krieg gegen einen so mächtigen Gegner wie Russland sei auch wahltaktisch nicht von Vorteil (Siehe Anhang 1). Ich fürchte, R.S. täuscht sich. Ich möchte meine Sorge begründen. Dabei bleibt vorweg anzumerken: die USA sind nicht allein, andere Länder und Völker denken und verhalten sich ähnlich.
12.08.2014 09:15:32 [RP Online]
Machtkampf in Bagdad eskaliert
Ministerpräsident Maliki lässt Panzer auffahren, um sein Amt zu verteidigen.
12.08.2014 10:37:25 [LarsSchall.com]
GROUND ZERO REVISITED: DAS VIERMALIGE “VERSAGEN“ DER US-LUFTABWEHR AN 9/11
Einen Blick in seine Schreibwerkstatt gewährend, schildert Lars Schall aus einem im Entstehen begriffenen Buch die Auffälligkeiten, die an 9/11 in Sachen Luftabwehr und Militärkriegsspiele auftraten. Wie er mit Fakten nahelegt: die ganze Geschichte der Reaktion auf die 9/11-Angriffe scheint noch lange nicht erzählt zu sein.

12.08.2014 11:07:46 [Internet Zeitung]
Review: Nächste Nato-Kriegslüge geplatzt. Gadaffi hat damals nicht auf Demonstranten geschossen
Ketzt äussert sich der damalige neue Machthaber und Profiteur des Putsches namens Jabil gegenüber Medien und er legt ein Geständnis ab.
12.08.2014 16:17:46 [imi-online.de]
Flugzeugabschuss: Steilvorlage für nächsten Eskalationsschritt im Ukraine-Konflikt?
Am 17. Juli 2014 stürzte über dem Osten der Ukraine eine Boeing 777 der Malaysia Airlines (MH-17) mutmaßlich aufgrund eines Raketenbeschusses ab. Obwohl die genaueren Umstände und insbesondere die Urheber der Tragödie, bei der 298 Menschen ums Leben kamen, bis heute vollkommen ungeklärt sind, waren sich interessierte Kreise im Westen – nämlich diejenigen, die ohnehin seit langem einen Eskalationskurs gegenüber Russland befürworten – sicher, dass hierfür Moskau und/oder die von ihm u
12.08.2014 16:39:44 [fr-online.de]
Hamas: Keine neue Feuerpause
Die Hamas lehnt eine Verlängerung der dreitägigen Feuerpause im Gaza-Krieg über Mittwoch hinaus ab. Dies teilte Mussa Abu Marsuk, Chefunterhändler der Hamas, bei den Waffenruhe-Gesprächen in Kairo mit.
12.08.2014 19:37:08 [ceiberweiber.at]
Deutschland und der heuchlerische US-Kampf gegen die IS im Irak
"Wer hat's verursacht?" müsste man in Anlehnung an eine beliebte Werbung zuerst fragen, ehe man - wie der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier oder Gregor Gysi von der Linken - Waffen in den Irak liefern will. Denn ohne die Interventionen der USA im Irak gäbe es das Problem nicht, dass die eigenen Hätschelkinder nun ihren Terror - wie in Syrien - gegen Menschen richten, denen man einmal "Freiheit" und "Menschenrechte" versprochen hat.

12.08.2014 21:24:45 [fr-online.de]
Bundeswehr soll Irak aufrüsten
Also doch Militärhilfe aus Deutschland für den Irak: Nach anfänglichem Zögern erklärt sich die Bundesregierung zu Rüstungsexporten bereit. Waffen sollen aber nicht geliefert werden - vorerst.
12.08.2014 21:29:38 [BITS]
Rüstungsexportgenehmigungen im Bundessicherheitsrat: Eine verfassungswidrige Praxis?
Die Bundesregierung muss bangen und zittern. Das Bundesverfassungsgericht entscheidet im Herbst dieses Jahres über die langjährige Praxis, Informationen über die Genehmigung von Rüstungsexporten lange geheimzuhalten und selbst dem Bundestag nur spät und in sehr allgemeiner Form zugänglich zu machen. Es geht um die Entscheidungen, die im geheim tagenden Bundessicherheitsrat gefällt werden. Doch das Gericht könnte noch weiter gehen und sich fragen, ob der Bundessicherheitsrat überhaupt das Recht und die Zuständigkeit hat, über Rüstungsexportgenehmigungen zu entscheiden. Der Kabinettsausschuss tut dies seit Jahr und Tag wie selbstverständlich. Aber gibt es dafür überhaupt eine ausreichende rechtliche Grundlage?
13.08.2014 04:57:52 [Sicht vom Hochblauen - Evelyn Hecht-Galinski]
Deutsche Staatsräson für die abgeriegelten Menschen in Gaza
Es ist wieder ein Wochenende der traurigen Art. Es ist Sonntag der 10. August und ich höre, während ich schreibe die Kindertotenlieder von Gustav Mahler und denke dabei an die 448 von der “jüdischen Verteidigungsarmee” ermordeten Kinder im Gaza-Ghetto, während die Attacken und Bombardements der “Jüdischen Verteidigungsarmee” weiter gegen hilflose, fliehende Menschen im Konzentrationslager Gaza stattfinden
13.08.2014 16:40:18 [blick.ch]
Maurers stilles Monsterprojekt!
Der Kauf des Kampfjets war dem Volk zu teuer. Nun plant die Armeespitze ein neues Kommunikationsnetzwerk, das die Gripen-Kosten sogar noch übersteigt.
 Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (33)
01.08.2014 05:01:48 [Informationsdienst Gentechnik]
Rückschlag für Monsanto: Verhandlungen über Soja scheitern
Monsanto muss in Brasilien einen Rückschlag hinnehmen: der US-Konzern hat es offenbar nicht geschafft, großen Sojaproduzenten seine gentechnisch veränderte Sorte „Intacta“ schmackhaft zu machen. Die Verhandlungen seien an den Lizenzbedingungen gescheitert, teilte ein brasilianischer Verband gestern mit.
01.08.2014 13:16:52 [Telepolis]
Australisches Gericht verhängt Berichterstattungsverbot über Bestechungsskandal
In Großbritannien und in einigen ehemaligen britische Kolonien könnten Gerichte nicht nur die Berichterstattung über Geschehnisse verbieten, sondern auch anordnen, dass nicht über solch ein Verbot berichtet werden darf. Zu diesen ehemaligen Kolonien gehört auch Australien. Dort verhängte der Oberste Gerichtshof des Bundesstaates Victoria zur Vermeidung diplomatischer Schäden für Australien und den Commonwealth am 19. Juni ein (auch für Privatpersonen geltendes) fünfjähriges Verbot der Berichterstattung über einen Banken- und Bestechungsskandal, in den auch hochrangige Politiker aus drei südostasiatischen Ländern verwickelt sein könnten.
01.08.2014 13:18:01 [Netzpolitik]
Leistungsschutzrecht: Yahoo reicht Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht ein
Wir sind der Ansicht, dass das Leistungsschutzrecht eine verfassungswidrige Beschränkung der Informationsfreiheit der Internetnutzer darstellt, da eine gezielte Informationserlangung im Internet ohne die Hilfe von Suchmaschinen nicht denkbar ist. Das Grundgesetz verpflichtet den Staat zum Schutz der Informationsfreiheit und damit auch der Strukturen, die die Informationserlangung garantieren. Daher halten wir das Leistungsschutzrecht mit der im Grundgesetz garantierten Pressefreiheit (Art. 5 GG), ferner der Berufsfreiheit (Art. 12 GG) und dem Gleichheitsgrundsatz (Art. 3 GG) für unvereinbar. Nicht zuletzt sind wir der Ansicht, dass das Leistungsschutzrecht aufgrund seiner Unklarheit gegen das Bestimmtheitsgebot verstößt und dadurch zu einer unzumutbaren Rechtsunsicherheit führt.
03.08.2014 20:05:18 [rp-online.de]
René Obermann darf sich auf Millionen von Ziggo freuen
Der ehemalige Telekom-Chef René Obermann fällt nach der Übernahme seines jetzigen Arbeitgebers Ziggo weich.Ihm stehen 3,95 Millionen Euro in Bar plus Aktien im Wert von rund 1,8 Millionen Euro zu, wenn der Kauf des niederländischen Kabelnetzbetreibers durch den US-Konzern Liberty Global in trockenen Tüchern ist. Obermann werde seinen Chefposten dann verlassen, hatten die Firmen mitgeteilt.
04.08.2014 08:59:02 [Netzfrauen ]
Profitgier Wasser- Companies proclaim water the next oil in a rush to turn resources into profit
Eine rar gewordene Ressource bedeutet für große Unternehmen nur eines: Profit!
Mann muss den Menschen nur klar machen, dass dieses Wasser nicht ihnen gehört, sie kein Recht darauf haben, dann lässt sich damit Milliarden verdienen. Die Reichen werden es sich leisten können, den Armen nimmt man es weg. Ach ja, und Kriege wird man wegen Wasser auch führen können.

04.08.2014 10:47:43 [heise]
Google steckt 9,3 Millionen US-Dollar in Lobbyarbeit
In der Liste der Organisationen, die am meisten Geld für die Beeinflussung von US-Politiker ausgeben, steht Google unter den Unternehmen an zweiter Stelle.
04.08.2014 14:22:40 [Netzfrauen ]
Bottled Life - Die Wahrheit über Nestlés Geschäfte mit dem Wasser
Wie verwandelt man Wasser in Geld? Es gibt eine Firma, die das Rezept genau kennt: Nestlé.

Dieser Konzern dominiert den globalen Handel mit abgepacktem Trinkwasser.

05.08.2014 04:55:22 [heise]
12.000 Mitstreiter für Sammelklage gegen Facebook
Der Österreicher Max Schrems ist schon lange ein Dorn im Fleisch des Online-Riesen Facebook. Jahrelang überhäufte er das Netzwerk mit Beschwerden. Nun will er klagen und findet tausende Unterstützer.
05.08.2014 07:02:43 [Nachdenkseiten]
Argentinien und die Aasgeier auf den Finanzmärkten und in den Redaktionsstuben
... Dies sind nur einige, wenige Beispiele dafür, wie die deutschen Medien im konkreten Fall munter Opfer und Täter vertauschen und auf Argentinien eindreschen. Die gleichen Medien waren es übrigens, die beim vergleichsweise harmlosen „Gaucho-Tanz“ der deutschen Fußballnationalmannschaft Zeter und Mordio schrien, da sie die „Würde der Argentinier“ verletzt sahen.
05.08.2014 12:32:30 [Telepolis]
Fracking trägt zur Luftverschmutzung bei
Österreichische Wissenschaftler haben bei Messungen in den USA festgestellt, dass zahlreiche klima- und gesundheitsschädliche Gase in die Atmosphäre entweichen.
05.08.2014 23:55:01 [jungewelt.de]
Verlierer von TTIP
»Forum Fairer Handel« stellt Jahresbilanz für Deutschland vor. Freihandelsabkommen zwischen USA und EU gefährdet Kleinbauern im globalen Süden
06.08.2014 04:51:27 [wienerzeitung.at]
Fracking vergiftet die Atmosphäre
Innsbrucker Forscher messen gesundheitsschädliche Stoffe über US-Schiefergas-Gebiet.
06.08.2014 10:16:48 [gelbevideos]
Ecclestone beweist der Weltöffentlichkeit deutsches Recht ist käuflich
Vor Jahren hat er dem Vorstand der Bayrischen Landesbank Gribkowsky zig Millionen unter der Hand dafür gezahlt, dass der die Rechte an der Formel 1 einer Ecclestone genehmen Firma für den ihm genehmen Preis verkaufte. Gribkowsky wurde für den Deal vom Münchner Landgericht zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt, von der gleichen Kammer, die jetzt Ecclestone gehen lässt.
06.08.2014 11:56:59 [Netzfrauen ]
Kleinstadt in Maine zeigt: Es ist möglich gegen Öl-Lobby zu gewinnen!
Tar Sands Vote in Maine Shows Communities Can Stand Up For Wildlife and Win Big
Wer mit offenen Augen und Ohren die Entwicklung rund um das Fracking und die Bohrungen tief unten im Meeresboden verfolgt, merkt, dass es mit den fossilen Brennstoffen an die Reste geht. Sprudelnde Erdölquellen, wie wir sie aus Filmen kennen, gibt es schon längst nicht mehr.

06.08.2014 16:40:15 [Nachrichten heute]
Ehemaliger Generalstaatsanwalt Dr. Karge zum Ecclestone-Prozess: „Ich bin ausser mir“
Der Strafprozess gegen den Formel 1- Mann Bernie Ecclestone, ist gestern gegen eine Zahlung von 100 Millionen US Dollar (60 Millionen Euro) eingestellt worden. Ich bat den ehemaligen Berliner Generalstaatsanwalt Dr. Hansjürgen Karge um eine Stellungnahme.


Herr Dr. Karge, die gestrige Verfahrenseinstellung ist gegen eine hohe Geldsumme erfolgt. Nährt das nicht den Verdacht, die Justiz ist keineswegs blind sondern misst mit zweierlei Mass?
Ecclestone drohten maximal 10 Jahre Freiheitsent

06.08.2014 19:57:30 [Quer-Denken.TV]
Monsanto zur Zahlung von 93 Millionen Dollar an eine kleine Stadt verurteilt - wegen Vergiftung der Bürger!
Manchmal gibt es Überraschungssiege. Da ruiniert Monsanto ganz legal Bauern, auf deren Feldern durch Windeintrag unerwünschte, genmanipulierte Pflanzen wachsen. Und wenn man meint, der Siegeszug der Saatgutvergifter sei nicht mehr aufzuhalten, da passiert es doch: Der oberste Gerichtshof von West Virginia hat dem Gentech-Giganten Monsanto in diesem Monat einen schweren Schlag versetzt. Er muß dem kleinen Städtchen Nitro in West Virginia 93 Millionen Dollar Schadensersatz bezahlen, weil er di
07.08.2014 07:08:47 [wsj]
Ein Jahr Leistungsschutzrecht: Außer Spesen bislang nichts gewesen
Mit dem Gesetz wurde eine Art Über-Urheberrecht geschaffen. Verlegern gibt es das ausschließliche Recht, Presseerzeugnisse im Internet zu verbreiten – seien das Texte, Videos, Fotos oder Audiodateien. Suchmaschinen dürfen jedoch „einzelne Wörter und kleinste Textausschnitte" lizenzfrei nutzen. Der Gesetzgeber hat die Grenzen dabei nicht eindeutig geregelt – und damit einer drohenden Prozessschlacht Tür und Tor geöffnet. Und die rollt gerade an.
08.08.2014 10:36:52 [RandZone]
Rheinmetall will Entschädigung – von uns!
Nachdem Bundeswirtschaftsminister Gabriel (SPD) dem Rüstungskonzern Rheinmetall die korrekte Abarbeitung eines Vertrages mit Rußland, der laut Rheinmetall-Chef Papperger bereits im März fast abgearbeitet und beinahe vollständig bezahlt war, untersagte, denken die Herren Kapitalisten nun über Schadenersatzansprüche gegenüber dem deutschen Staat nach. Patriotismus in allen Ehren – doch am Profit darf dieser nicht kratzen.
09.08.2014 07:20:25 [ORF]
US-Richter droht Argentinien mit Ordnungsstrafe
A.d.R.: Realsatire der "Wallstreet". Im Schuldenstreit zwischen Argentinien und zwei US-Hedgefonds hat der zuständige US-Bundesrichter Buenos Aires mit einer Ordnungsstrafe wegen Missachtung des Gerichts gedroht. Das Gericht warne vor der Veröffentlichung weiterer „falscher und irreführender“ Behauptungen durch die argentinische Republik, erklärte Richter Thomas Griesa gestern (Ortszeit) in New York.
10.08.2014 06:38:53 [Goldseiten]
10 Jahre danach: Wie man 10 Milliarden $ der Steuerzahler aus dem Fenster wirft
Ganze zehn Milliarden Dollar waren seinerzeit für die olympischen Spiele ausgegeben worden. Inzwischen sind von den einstigen Wettkampfschauplätzen nahezu nur noch Ruinen übrig, wie die Bilder belegen, die Zero Hedge veröffentlichte.
10.08.2014 07:52:44 [Basler Zeitung]
Putin startet russisch-amerikanisches Milliardenprojekt
Aller politischen Probleme zum Trotz haben der russische Energiegigant Rosneft und die US-Firma Exxon in der Arktis eine neue Öl-Plattform eröffnet.
10.08.2014 20:21:54 [fr-online.de]
Nestlé: Das gemachte Nest
Vor 200 Jahren wurde in Frankfurt Heinrich Nestlé geboren. In der Schweiz legte der Apotheker den Grundstein für den weltweit größten Nahrungsmittelkonzern.
11.08.2014 04:55:21 [.taz.de]
Öl kennt keine Ukraine-Krise
Der US-Konzern ExxonMobil arbeitet weiter mit der russischen Staatsfirma Rosneft zusammen. Man will in der Aktis bohren. Putin gibt den Startschuss.
11.08.2014 04:56:44 [kommunisten.de]
Das Imperium im Wirtschaftskrieg
Die EU und die USA verhängen Sanktionen gegen Russland. Ein US-Gericht treibt Argentinien an den Rand des Bankrotts, in dem es Milliardenzahlungen an Hedgefonds verlangt. Ein Schieds“gericht“ in Den Haag verurteilt Moskau zur Zahlung von 50 Milliarden Dollar Entschädigung an die ehemaligen Yukos-Aktionäre: Sanktionen, Blockade und Strafzahlungen zählen zu den Mitteln, mit denen sich die kapitalistischen Zentren gegen die Herausforderung einer multipolaren Weltordnung zur Wehr setzen.

11.08.2014 04:58:42 [krisenfrei]
Ist ein friedliches Zusammenleben nicht möglich?
Sehr geehrter Herr Christian Geyer (FAZ),
nicht Herr Steingart (Handelsblatt) stehe unter dem „Druck der Wirtschaftslobby“, sondern die von Washington gelenkten Polit-Darsteller in Berlin und Brüssel. Warum wohl werden die Verhandlungen zum Freihandelsabkommen (TTIP) geheim hinter verschlossenen Türen geführt.

11.08.2014 07:21:26 [heise]
Wie Piraterie Hollywood hilft
Filesharing verursache riesige Einnahmeverluste, klagt die Filmindustrie gern. In Wahrheit steigert die Kopiererei Hollywoods Umsätze sogar. Die Branche sollte neue Technologie endlich als Chance begreifen.
11.08.2014 07:23:38 [Radio Utopie]
Sanktionen-Apfel-Krise: U.S.A. soll polnische Ernte aufkaufen
Die verfehlte Landwirtschaftspolitik zeigt sich unter anderem daran, dass Erntegut mangels Abnehmer oder Überschuss vergammelt.
11.08.2014 08:45:53 [Die Presse]
Apple und Google müssen Mitarbeitern Millionen Dollar zahlen
Bei dem Verfahren geht es um Absprachen zwischen den Unternehmen aus den Jahren 2005 bis 2009, Beschäftigte nicht gegenseitig abzuwerben. Die Mitarbeiter argumentierten, dies seien wettbewerbsfeindliche Absprachen gewesen, die ihnen die Aussicht auf höhere Einkommen verwehrt hätten. Der Sammelklage schlossen sich rund 64.000 Menschen an, sie forderten eine Summe von insgesamt drei Milliarden Dollar.
11.08.2014 10:40:35 [RIAN]
Trotz Sanktionen: Deutsche, Franzosen und Amerikaner bei Waffenausstellung in Russland dabei
Die gegen Russland beschlossenen Sanktionen haben Unternehmen aus Deutschland, den USA und Frankreich nicht daran gehindert, an der internationalen Waffenausstellung Oboronexpo 2014 teilzunehmen, die diese Woche in Schukowski bei Moskau stattfindet.
12.08.2014 07:01:42 [Die Presse]
Amerika zaubert sich aus der Krise
... All das hat sich Europa aber längst von den USA abgeschaut. Auch die EZB hat – in weit geringerem Maß – für Liquidität an den Märkten gesorgt. Und eine Änderung der BIP-Berechnung wird ab Herbst auch das Bruttoinlandsprodukt vieler EU-Länder um bis zu fünf Prozent nach oben katapultieren – ohne, dass es auch nur einem einzelnen Bürger deswegen besser gehen wird.
12.08.2014 08:08:33 [Basler Zeitung]
Josef Ackermann soll in Deutschland angeklagt werden
Beschuldigt werden dem Bericht zufolge auch Fitschens Vorgänger Josef Ackermann und Rolf Breuer sowie die Ex-Vorstände Clemens Börsig und Tessen von Heydebreck. Ihnen werde vorgeworfen versucht zu haben, in dem vom inzwischen verstorbenen Medienmagnaten Leo Kirch gegen die Deutsche Bank angestrengten Schadenersatzprozess die Justiz zu täuschen.
13.08.2014 04:54:47 [ NEUES-DEUTSCHLAND.DE.]
Einschätzungen zu Vermögen der Superreichen fallen vermutlich zu gering aus
Das reichste ein Prozent der Welt ist vermutlich viel reicher als gedacht. Die mangelnde Bereitschaft an Umfragen teilzunehmen und das gut versteckte Geld in Steueroasen verschleiern alle Einschätzungen.
13.08.2014 04:55:47 [extremnews.com]
Streit um Grippeschutzmittel Massenhaft eingelagerte Grippemedikamente sollen kaum wirksam sein
Im Herbst 2005 sahen Gesundheitsexperten eine wachsende Gefahr durch die Vogelgrippe heraufziehen. Die Politik reagierte und ließ für mindestens 250 Millionen Euro vorsorglich Grippemedikamente einlagern.
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (170)
01.08.2014 08:01:34 [SGTreport]
Kriminelle Lügen der LBMA
Der neue Silber-Fix, genannt “London Silver Price”, wird auch nur ein weiterer Schwindel der „Mitglieder“ der LBMA, die der CME und Reuters sagen, welcher Preis heute rausgegeben werden soll. Das ist alles totaler Bullshit. Genauso wie die Behauptungen, dass die LBMA-Mitglieder letzten Monat Milliarden von Silberunzen transferiert, sprich verkauft haben… Milliarden von Unzen!
01.08.2014 08:49:40 [King World News]
Celente: Der Tod des globalen Ponzi-Schemas
Ohne die Versorgung mit billigem Geld kann das globale Ponzi-Schema nicht aufrechterhalten werden. Das ist nicht nur in den Vereinigten Staaten so, auch in China, der Europäischen Union, überall. Man braucht sich nur die Fakten ansehen...
01.08.2014 08:49:48 [Epoch Times ]
Darum profitiert China von Ukraine-Krise und Sanktionen gegen Russland
„Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte“, dieses Sprichwort gibt es auch auf Chinesisch. Auf die Ukraine-Krise angewendet heißt das: China ist der vielleicht größte Nutznießer westlicher Sanktionen gegen Russland. Zwar gab es enge Beziehungen zwischen China und der Ukraine, die nun durch den Konflikt behindert werden, doch insgesamt entwickelt sich die Sachlage für das Reich der Mitte prächtig. Nach dem Abschuss von MH 17 brachte Chinas Propaganda-Ministerium sogar wieder den W
01.08.2014 08:50:05 [Kontext:Wochenzeitung]
Von der Bufhrau zur Super-Theresia
Vor einem Jahr war Wissenschaftsministerin Theresia Bauer die Buhfrau nicht nur der baden-württembergischen Musikszene. Jetzt liegen ihr Professoren und Rektoren aus der ganzen Republik zu Füßen. In mühevoller Kleinarbeit hat die Grüne bei Finanzminister Nils Schmid (SPD) einen zehnstelligen Betrag für die Hochschulen im Südwesten lockergemacht. Diese Hartnäckigkeit befähigt sie zu Höherem
01.08.2014 11:38:18 [Kontext:Wochenzeitung]
Voll geschmacklos
Der Bildhauer Peter Lenk hat ein neues künstlerisches Projekt, dem er sich wie gewohnt lustvoll satirisch widmen will: den umstrittenen Stuttgarter Tiefbahnhof S 21. Das hat der Künstler jüngst in der SWR-"Leute"-Sendung bei Wolfgang Heim angekündigt, und schon stieg der Pegel der Aufregung in der Landeshauptstadt: Was hat der Schelm vom Bodensee vor?
01.08.2014 16:18:12 [LarsSchall.com]
Tragödien als moderne Sanktionsbeschleuniger
Aus dem Jahr 1917 wird dem ehemaligen US-Präsidenten Wilson ein Ausspruch in den Mund gelegt. So soll er sich geäußert haben, dass „Recht kostbarer als Frieden ist…“ Man kann ihn heute beruhigen. Seine Nachfolger in diesem Amt haben seit zwanzig Jahren alles in ihrer Macht stehende getan, dass wir alle, die im Schlagschatten die „einzig verbliebenen Supermacht“ leben oder leben müssen, weder das eine noch das andere haben. – Ein Einwurf von Willy Wimmer.

01.08.2014 19:14:10 [Die Freiheitsliebe]
Meine Generation für den Frieden
Egal ob in der Ukraine, Syrien oder Nahost: Kriege toben. Menschen toben mit Waffen, bringen andere Menschen um. Aus Hass oder für andere Interessen. Die Frage, die in diesem Zusammenhang immer wieder aufkommt: Kann man Kriege verhindern?

01.08.2014 19:14:57 [einartysken]
Ist die Neue Entwicklungs Bank (NEB) der BRICS-Staaten ein Betrug?
Ich habe hier einen Artikel vor mir, den zu übersetzen mir widerstrebt. Er wurde von Patrick Bond verfasst, Professor in Südafrika, Berater verschiedener Regierungen und sonst noch einer Menge Meriten. Er antwortet auf ein Papier von Horace Campbell, den er zwar als großartigen Analytiker ansieht, der aber in diesem Fall die Sache völlig falsch verstanden habe. Campbell hat geschrieben, dass "die NEB nicht auf den IWF und seine betrügerischen Bedingungen hereinfalle ..." Doch genau
02.08.2014 06:58:42 [der newsblog]
Interview (3): "Mind Control-Übeltäter unterschlagen bahnbrechende Erkenntnisse über Dasein und Gesundheit!"
Rechtswidrige Mind Control-Forschungen bestätigen die traditionell chinesische Medizin, Ayurveda, die Existenz von Chakren und Reflexzonen sowie die Wirkung von natürlichen Heilmitteln.
"Aus meinen Beobachtungen lässt sich schliessen, dass Mind Control-Technik in Lage ist, die Lebenskräfte aus der Ferne zu erfassen. Sie sind offenbar in der Lage, die einzelnen Lebensströme in der Aura messtechnisch zu orten und darzustellen. Den Ansatz dazu bieten vermutlich die sog. ELF-Wellen. ..."

02.08.2014 08:55:27 [King World News]
Der Mega-Kollaps wird die Menschen erschrecken
Die Situation ist heute so instabil, wie zum Zeitpunkt des Ausbruchs der Finanzkrise. Irgendwann wird irgendwas den Bach runter gehen. Die Konsequenzen der FED-Bilanz, die Konsequenzen all dieser neukreierten Schulden und Dollars für den Wechselkurs des Dollars werden die Vereinigten Staaten in eine noch nie da gewesene Krise stürzen. Wann es losgeht, weiß ich nicht, aber die jetzige Situation ist nicht stabil, nicht haltbar
02.08.2014 08:55:42 [altermannblog]
Die heilige Vorhaut (sanctum praeputium)
Aus meinem Zyklus “Die Weltreligionen haben einen an der Waffel” heute mal was schönes zum Thema Vorhaut. Der Titel dieses Beitrages wurde nicht von mir erfunden, sondern ist hier bei Wikipedia nachzulesen. Sie muss recht riesig gewesen sein, wenn man die Teile, die als Reliquien in der Welt rumgeistern, zusammensetzt.
02.08.2014 10:23:28 [CHAOS mit SYSTEM]
Neue Beobachtung 7
„Social Freezing“ ist ein Thema, bei dem es uns selbst im heißesten Sommer kalt den Rücken herunterläuft. Er bezeichnet das Einfrieren weiblicher Eizellen aus „sozialen“ also nichtmedizinischen Gründen. Wofür das arme Wort ‚sozial’ so alles missbraucht werden kann. Mit dem Euphemismus vom „sozialen Einfrieren“ wird nämlich Tür und Tor geöffnet für massenhafte Schwangerschaften nach dem vierzigsten Lebensjahr. Medizinische Komplikationen, Kinder, deren Eltern früh sterbe
02.08.2014 10:25:56 [Kontext:Wochenzeitung]
Seltsame Ignoranz
Baden-Württembergs Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) hat den Protest jetzt auf dem Schreibtisch. In einem Brief fordern Autoren und Kulturschaffende, dass die Stuttgarter Staatsanwaltschaft endlich in der Sache Grohmann ermittelt. Der Kabarettist hatte nach einer Kontext-Kolumne Morddrohungen erhalten
02.08.2014 11:42:51 [Ossiblock]
Am Dollar vorbei
Wir leben im 21.Jahrhundert. Die Flugzeugträgerwährung namens Dollar wird versinken.

Die USA sind schon längst pleiter als pleite. Die Inszenierung von 9/11 hiefte den Dollar nochmal aus der Grube. Staaten, die ihr Erdöl nicht in Dollar handeln wollten, wurden gnadenlos zerbombt. Irak, Libyen.

02.08.2014 12:38:50 [Martin Schweiger]
Anlageüberblick 08 2014 – Update Aktien: “verkaufen, verkaufen, verkaufen!” und Erläuterung des 240-Tage-Handelssystems
Der DAX hat eine wichtige technische Marke durchbrochen, die 240-Tage-Durchschnittslinie.

Wer sich an dieses Wanrzeichen gehalten hat, der wurde beispielsweise vor den Auswirkungen der Lehman-Pleite bewahrt.

02.08.2014 12:39:35 [Radio Utopie]
Strategisches Ziel des Gaza-Krieg Israels: Die Entsendung deutscher Soldaten in den Gazastreifen
Das strategische Ziel des Regimes in Jerusalem ist, unter dem von den Regierungen in Washington und Berlin gedeckten Propaganda-Terminus “Entmilitarisierung” bzw “Demilitarisierung” (“demilitarization of Gaza”) die Entsendung einer internationalen Besatzungsstreitmacht, die die israelische Kolonie Gaza nun anstelle der eigentlichen Besatzungsmacht unterdrücken soll.
02.08.2014 15:09:00 [Die Freiheitsliebe]
Freiheit für Josef S. Oder : Kafka´s „Der Prozess“ live in Wien
Lange, grundlose Haft. Eine zweifelhafte Zeugenaussage und immer neue Vorwürfe. Josef S.` Prozess nahm immer weiter kafkaeske Züge an. Am Dienstag wurde sein Urteil verkündet. Die Übereinstimmung des Vornamens von Josef S. und von Josef K., die Hauptperson in Frank Kafkas Parabel „Der Prozess“, ist wahrscheinlich nur ein Zufall. Dennoch trägt dieser Umstand dazu bei zu verstehen, in welcher Lage sich Josef S. in seiner sechsmonatigen Untersuchungshaft befand. Josef S. ist ein aus Jena s
02.08.2014 16:05:37 [Helmut Schramm]
Der EU-Kapitalsismus ist unmenschlich
..Die Schere zwischen Arm und Reich öffnet sich weltweit mehr und mehr. Professor Thomas Piketty, ein französischerWirtschaftswissenschaftler hat in seinem Buch "Das Kapital im 21. Jahrhundert" dargelegt warum das so ist: Gewinne aus Kapital sind höher sind als die Wachstumsraten. Die Folgen sind extreme Formen von Ungleichheit. Auf der einen Seite werden die Millionäre und Milliardäre immer reicher, auf der anderen Seite verhungern noch immer Zig-Millionen im Jahr. "Der jährliche
02.08.2014 17:22:48 [Contra-Magazin]
Der Preis für den Frieden
Über den Sinn und Unsinn des Friedensnobelpreises lässt sich streiten. In der Vergangenheit wurden sehr oft zweifelhafte Menschen damit bedacht. Wladimir Putin aber beweist mit diplomatischen Geschick, dass er einer der Anwärter auf diesen Preis sein könnte.
02.08.2014 20:04:15 [Unser Politikblog]
Erklärung von Jalta
Die ukrainische Regierung, die im Februar 2014 die Macht übernahm, führt einen brutalen militärischen Angriff gegen die Bevölkerung im Süd-Osten des Landes.
Das Assoziierungsabkommen, das die Regierung am 30. Juni 2014 unterzeichnete, und ihr Austeritätsprogramm kündigen eine scharfe Reduzierung des Lebensstandards an und zerstören effektiv die Industrie, die weitgehend im Südosten lokalisiert ist. Die Ukrainische Regierung schließt rechtsextreme Kräfte mit ein und eine der ersten Ma

02.08.2014 20:10:29 [Buergerstimme]
Facebook: Unser das du bist im Internet, geheiligt sei dein online
Einmal fünf gerade sein lassen, das wäre doch mal eine Option. Facebook ausgefallen, große Aufregung. Und? Das Leben ohne gab es vorher auch!
02.08.2014 22:34:51 [Buergerstimme]
Nachrichtenscherenschnitt vom 02. August 2014
Themen heute: Ein Zug nach Nirgendwo – Obama-Double sorgt für Aufregung – Zensursula und Kriegstreiberei – Zweites Gaza – ErsterWelt-Mal-Tag
02.08.2014 22:35:17 [Friedensblick]
Schmauch aus Polizei-Munition an Uwe Böhnhardt festgestellt
Wie kam Schmauch aus Polizei-Munition an die Hände von Uwe Böhnhardt?
03.08.2014 09:01:06 [Superbiene]
Verein und leite
Prinzipiell halte ich die russische Politik für richtig. Andererseits glaube ich, dass es einen Punkt gibt, ab dem ein gefährlicher Aggressor nur mit Gewalt gestoppt werden kann. Ich hoffe, dass Russland diesen Wendepunkt erkennt und rechtzeitig reagiert, wenn alle Bemühungen der Diplomatie fruchtlos bleiben und die Nato weiter so agiert, wie eigentlich nur Psychopathen agieren können.
03.08.2014 09:38:19 [GEOLITICO]
Urlaub – ein Abenteuer in Europa
In Frankreich verstehen die Tourimus-Angestellten weder Englisch noch Deutsch, in Österreich macht der Mautbeamte trotz langer Autoschlange erst einmal Frühstückspause.
03.08.2014 10:00:42 [Ossiblock]
Europa ohne Grenzen
Die Politik der Regierung steht im krassen Gegensatz dazu, dass Aserbaidschan derzeit den Vorsitz im Europarat innehat, dessen Aufgabe die Stärkung von Demokratie und Menschenrechten in Europa ist...

Aserbaidschan (aserbaidschanisch Azərbaycan) ist ein Binnenstaat in Vorderasien zwischen dem Kaspischen Meer und dem Kaukasus.


03.08.2014 10:16:09 [Jenny´s Blog]
Die Anlageberatung ist völlig überreguliert
Politik und Medien haben sich auf einen Schuldigen für ihr eigenes Versagen geeinigt: Die Anlageberatung. Kunden bekommen Unmengen an Papier und das BaFin prüft penibel die Beratungsprotokolle. Die Praxis zeigt, dass dies oft in unnützem Wahnsinn endet.
03.08.2014 10:41:02 [le Bohémien]
Wie der Liberalismus eine Zukunft hat
Vom Liberalismus des Besitzbürgers zum Liberalismus des Staatsbürgers. Eine Denkschrift.
03.08.2014 11:53:31 [Radio Utopie]
Gaza-Krieg: Steinmeier will “Herrschaft der Hamas” mit E.U.-Mission “brechen”
Vor einiger Zeit, das Datum wurde nicht angegeben, verlängerte die “Europäische Kommission” das seit 2005 aktive Mandat der “EU Border Assistance Mission for the Rafah crossing point” (E.U.B.A.M. Rafah) “beginnend vom 1. Juli 2014″ bis zum 30. Juni 2015. Das hinderte Steinmeier nicht, sich heute in der “Welt” zu entblöden die “Reaktivierung” der E.U.-Mission E.U.B.A.M. Rafah vorzuschlagen.
03.08.2014 12:54:00 [Die Freiheitsliebe]
Nein zum Krieg ist und bleibt die wichtigste Lehre
Aktuell diskutiert die Welt über den Krieg in Gaza, den Flugzeugabsturz in der Ukraine und die Konflikte im Irak. Der Beginn des ersten Weltkriegs, der Millionen Menschen das Leben kostete, wird dabei vergessen. Die deutsche Außenpolitik, die in den letzten 15 Jahren ihre militärische Zurückhaltung abgelegt hat, scheint grade im 100 Jahr des Kriegs, eine schärfte Position einzunehmen.

03.08.2014 13:03:03 [Buergerstimme]
Ukraine-Krieg: Verweigerungshaltung läßt hoffen
Nie wieder Krieg – das nehmen ukrainische Mütter wörtlich, weigern sich, das perfide Spiel von Kriegstreibern mitzutragen. Frieden, jetzt!
03.08.2014 15:04:57 [cbsnews]
Israel declares missing soldier dead
An Israeli soldier the military feared had been abducted by Palestinian gunmen in a firefight that shattered a temporary ceasefire in Gaza has been declared dead, ending what could have been a nightmare scenario for Israel hours after it signaled it plans to scale back its operation against Hamas militants
03.08.2014 16:13:37 [Superbiene]
Lagebericht ukrainische Front 01082014
Heute erlitten die Nazigarden noch eine weitere Niederlage – Reste der 25. Aeromobile Brigade, Bataillon Dnepr, sowie anderes Gesindel ähnlicher Einheiten, die sich befestigten oder verirrten, wurden im Bereich Shakhters-Torez-Snezhnoye eingekesselt.
03.08.2014 19:40:36 [Buergerstimme]
Dritter Weltkrieg: Trügerischer Frieden im falschen Gewande
Mehrfach Mensch Mutter Erde zerstören kann. Und wenn der Bann gebrochen, letzte Worte gesprochen, beginnt erneut das Morden? Laufen Horden?
04.08.2014 05:18:25 [krisenfrei]
Must see: DAS IST DIE WAHRHEIT !
Jeder sollte dieses Video per Mail an die Bundeskanzlerin Frau Merkel, den Außenminister Steinmeier und nach Möglichkeit an alle Bundestagsabgeordneten versenden! Jede/r einzelne Bürger/in muss aufzeigen, dass er/sie nicht mehr bereit ist, die Propaganda-Lügen der Medien und Polit-Darsteller hinzunehmen.
04.08.2014 05:22:59 [Alles Schall und Rauch]
USA haben den Ebola-Virus 2009 patentiert
Warum haben die USA den Ebola-Virus am 26. Oktober 2009 patentieren lassen? Wie kann man überhaupt einen Virus für sich exklusiv in Anspruch nehmen? Der soll doch aus der Natur stammen. Haben sie den Virus erfunden? Siehe Patentanmeldung Nr. US20120251502.
04.08.2014 07:54:51 [Schnappfischkapitalismus]
Israel, großes Gaza-Friedens-Strandputzen und die fetten Speck-weg-Wochen
Der Sommer steht vor der Tür und die Bikinis liegen bereit. Gut, wer bereits seine Figur auf die vorhandene Kleidergröße geslimt hat – falls noch nicht, wird es höchste Zeit für die alljährlichen Speck-weg-Wochen. Ebenfalls in Verzug ist Israel mit der großflächigen Präparierung des Gaza-Handtuchs – liebevoll auch Gaga-Streifen genannt. So verwunde®t es nicht, dass zum großen Putz-Finale weitere 16.000 Hilfskräfte aufgeboten werden, um den faulen(den) Einheimischen totkräftig Bei
04.08.2014 07:55:31 [Gaertner´s Blog]
Banker, Burger, Bailout-Boogie: Die nächste Enteignungs-Runde beginnt
Ein Witz. Eine Wette. Ein Wahnsinns-Salat. Ein Mann aus Ohio hat auf der Crowdfunding-Webseite “Kickstarter” binnen eines Monats über 55.000 Dollar eingesammelt, um einen Kartoffel-Salat anzurichten. Zunächst hatte er lediglich 10 Dollar als Ziel für die Aktion angegeben. Dann wurde der Versuch ein Knaller.
04.08.2014 10:00:06 [Barth-Engelbart]
“Der Zentralrat der Juden vermisst Solidarität”: von Abraham Melzer
Der ehemalige deutsch-jüdische Verleger Abraham Melzer hat sich mit einer kritischen Stellungnahme zur israelischen Aggression in Gaza an den “Zentralrat der Juden” gewandt "Herr Dieter Graumann vom Zentralrat der Juden hat sich wieder gemeldet, als „bewussterund selbstbewusster“ Jude. Es wäre uns allen lieber er hätten sich als kritischer & selbstkritischer Jude geäußert. Wenn er das aber nicht kann, dann hätte ich mir gewünscht, dass er schweigt. Er behauptet auf deutschen Stra
04.08.2014 19:42:40 [trueten.de]
1914: In Flander reitet der Tod
Schön war es und würdig, als die gekrönten Häupter und sonstigen Präsidenten des Jahres 2014 sich versammelten, um des Kriegs vor hundert Jahren zu gedenken. Es ist keinem in Abrede zu stellen, dass er sich wirklich schämte, wie vor hundert Jahren die Heere der betreffenden Länder gegenseitig übereinander herfielen, sich zu Boden schossen, in Erdlöcher verkrochen...
04.08.2014 19:45:02 [focus.de]
Eva Herman: Bankrotte USA reizen Russland so lange, bis es zum Krieg kommt
Die ehemalige ARD-Nachrichtensprecherin Eva Herman bloggt für den russischen Sender „Voice of Russia“. In ihrem neuesten Beitrag erklärt sie, warum ein Krieg zwischen den Großmächten USA und Russland unausweichlich sei. Ihre Begründung: Es gehe ums Geld.
04.08.2014 19:49:55 [jungewelt.de]
Schlüsselrolle der USA
Snowden-Dokumente: US-Geheimdienste und ihre Partner machen israelische Angriffe auf Palästinenser erst möglich. Wachsende Kritik auch aus Europa
04.08.2014 22:41:20 [Newspirat]
Mission Frieden- Wann lenkt Israel endlich ein?
Die brüchige Lage im Nahen Osten wird durch die jüngsten israelischen Angriffe eher noch verschärft. Ungeachtet einer ausgerufenen eintägigen Feuerpause setzt Israel seine Militäroperation in Gaza weiter fort. Das mag viele Leute in der westlichen Hemisphäre empören, ist aber bei genauer Betrachtung ein israelisches Vorrecht auf Selbstverteidigung. Der Raketenbeschuss der Palästinenser ist nicht zu leugnen und darf nicht einfach so hingenommen werden.
04.08.2014 22:41:44 [Willy Wimmer]
Warum präsentieren die USA nicht die Erkenntnisse ihrer dichten Satelliten-Kette?
Parlamentarischen Versammlung der OSZE

Manches gönnt man noch nicht einmal seinem ärgsten Feind. Bilder wie die in dem amerikanischen Magazin Newsweek, die den russischen Präsidenten Putin in der neuesten Ausgabe zeigen. Die Visagen aus dem «Schweigen der Lämmer» sind nichts dagegen. Newsweek nimmt damit und daraus rechtzeitig zur Erinnerung an die einhundertste Wiederkehr des Kriegsausbruches 1914 eine Tradition auf, die sich auch schon einmal den deutschen Kaiser Wilhelm II vorgenomm

05.08.2014 08:42:08 [Polenum]
Soll doch die FDP für den gestoppten Rüstungsdeal haften
Der Rüstungsdeal zwischen der Düsseldorfer Waffenschmiede Rheinmetall und Russland wurde vom Wirtschaftsministerium abgeblasen. Rheinmetall sucht jetzt einen Schuldigen. Jemanden, der für dieses 100 Millionen-Euro-Debakel aufkommt. Denn so viel hätte Rheinmetall dieser Rüstungsdeal eingebracht.
05.08.2014 10:11:52 [Buergerstimme]
Russland-Sanktionen: Weil die USA gern ablenken
Wenn die USA das Spieglein bemühen wollen, nicht wundern, daß eine entsprechende Antwort kommt. Das Ende des Märchens sollte bekannt sein!
05.08.2014 11:28:47 [focus.de]
Wurde Israels geheime Hannibal-Order dem entführten Soldaten zum Verhängnis?
Erst hieß es, Hadar Goldin sei von Hamas-Kämpfern entführt worden. Dann erklärte die israelische Armee plötzlich den Soldaten für tot. Nun gibt es einen schrecklichen Verdacht: Goldin könnte einer geheimen Order des Militärs zum Opfer gefallen sein – und mit ihm Dutzende Palästinenser.
05.08.2014 12:31:47 [Alles Schall und Rauch]
Obama behauptet, Russland produziert gar nichts
Der "Führer der freien Welt" war an Bord der Air Force One auf dem Rückflug nach Washington aus Kansas City, wo er eine Ansprache über seine Wirtschaftspolitik gehalten hatte, als zwei Journalisten des Economist ein Interview mit ihm führten. Die drei sassen um ein Mikrofon und sprachen über den Afrika-Gipfel den Obama als Gastgeber veranstaltet, plus eine Reihe anderer Themen, wie über China und Russland. Dabei hat Obama Russland als Nation "die gar nichts produziert" disqualifiziert und gesagt, Moskau spielt eine untergeordnete Rolle auf der Welt.
05.08.2014 13:06:25 [Buergerstimme]
Weltkriegsgedenken ohne ernste Friedensbemühungen
Es sprechen weltweit immer mehr Waffen. Frieden hat in Europa ausgedient, wer die Zeichen liest. Wer hält Kriege auf, wenn Politik versagt?
05.08.2014 13:06:37 [Superbiene]
Transatlantische Schergin
Drei Wochen nach dem Abschuss von MH17 werden immer noch halbverweste Lügen gestreut. Die Empörung darüber hat viele Deutsche wachgerüttelt.
05.08.2014 13:07:10 [Helmut Schramm]
Direkte Demokratie statt EU-Diktatur!
Die meisten Menschen wollen mehr politische Mitsprache. Doch, wie in allen Belangen, gibt es auch scharfe Gegner der direkten Demokratie - besonders unter den Berufspolitikern. Was behaupten sie?

1. Die Bürger sind zu dumm , um komplizierte Entscheidungen zu treffen.


Es ist völlig absurd, dass Politiker mehr Sachverstand besitzen sollen als normale Bürger. Im Gegenteil: Berufspolitiker reden zwar über alles, selten sind sie aber selbst Spezialisten. In den meisten Fällen haben si

05.08.2014 16:52:46 [Buergerstimme]
Ex-Ministerpräsident von Legoland übt Kriegsspiele
Doch kompetenzüberschreitend unterwegs, der Herr Rasmussen? Keineswegs, die NATO und ihre Verbündeten wollen den Konflikt mit Russland.
05.08.2014 16:53:12 [einartysken]
70 Jahre Befreiung von Minsk in Weißrussland
Hier noch eine Erinnerung an den 3. Juli 1943, den Jahrestag der Befreiung von Minsk - aber jetzt wird es wieder schandbar. In den schwedischen Medien wurde dies mit keinem Wort erwähnt. Die Sowjetunion und die Rote Armee gibt es nicht mehr für dieses Lumpenpack. In den deutschen Medien sah es wohl nicht viel anders aus. Und den Deutschen täte es besonders gut, sich genauer anzusehen, was die Besatzung für Weißrussland, die Ukraine und Russland selbst bedeutet hat.
05.08.2014 16:55:47 [swiss-lupe-news]
Was bedeuten die Mode-Labels wirklich?
Welche Bedeutung haben die Modelabels wirklich? C&A D&C, KL, ...
Satirisch und grafisch werden Magersucht-Förderer, resp. ihre Labels erläutert. Ihr könnt mitmachen!!!

05.08.2014 16:58:08 [ Netzwerk Volksentscheid ]
Kriegsgefangenenpost und Abgabenlast
Wenn Sie als Kriegsgefangener der Alliierten Post versenden, so ist diese nach Welt Postvertrag und HLKO kostenlos zu transportieren.
05.08.2014 21:16:51 [Buergerstimme]
Focus über Rassismus gegen Deutsche (Teil 1)
Manchmal darf man sich nicht wundern, daß es ein gestörtes Verhältnis zwischen Deutschen und Ausländern gibt. Journalisten pushenVorurteile!
05.08.2014 21:17:10 [Ossiblock]
Zwischen zwei (atomaren) Stühlen sitzen
Offensichtlich ist es bald wieder so weit. Die deutschen Führer sind davon überzeugt, daß es einen Endsieg geben kann.

Anders kann man das verantwortungslose Verhalten der deutschen Regierung nicht benennen.

05.08.2014 21:18:56 [Oeconomicus]
Das Imperium der Viren
Im letzten Jahrhundert wurden durch Viren mehr Menschen getötet als durch alle weltweit geführten Kriege. Wissenschaftler warnen, dass uns die gefährlichsten Epidemien erst noch bevorstehen. Nach Einschätzungen des Nobelpreisträgers Joshua Lederberg 'sind Viren unsere einzigen Rivalen um die Herrschaft auf diesem Planeten'.
[...]

06.08.2014 10:12:40 [guidograndt.wordpress.com]
Verschwörung oder Fakt: Katy Perry, Lady Gaga, Rihanna, Beyoncé und die Illuminanten
Die Musikindustrie als Hort dunkler Mächte?Illuminaten, Freimaurer Okkultismus und Satanismus? Popstars wie Katy Perry, Lady Gaga, Rihanna und Beyoncé als Jünger von Geheimbünden? Zuletzt hat Superstar Katy Perry diese Gerüchte wieder angeheizt. Und zwar im führenden Branchen- und Szenenblatt “Rolling Stone” gab sie in einem Interview zum besten: “I want to join the Illuminati!” Okkultismus und Satanismus haben die Popkultur seit ihrer Entstehung durchzogen wie ein roter Faden...

06.08.2014 10:57:11 [Schnappfischkapitalismus]
Zeit, die wir nicht haben
Zeit ist ein knappes Gut. Viel zu wenig haben wir davon und was selten ist, ist in unserer Gesellschaft gleichermaßen wertvoll. So verwundert es nicht, dass der Volksmund sagt: “Zeit ist Geld”. Ist Zeit mit Geld gleich zu setzen? Kann man Zeit kaufen?
06.08.2014 11:21:43 [Sicht vom Hochblauen - Evelyn Hecht-Galinski]
Keine Solidarität mit “jüdischen” Kriegsverbrechen! Eine Chuzpe!
Ich sitze hier, heute am Sonntag dem 3. August, und bin angeekelt über so viel Chuzpe jüdischer Funktionsträger in Deutschland. Meine schlimmsten Befürchtungen haben sich als wahr erwiesen, dass die Antisemitismus-Kampagne erfolgreich als Ablenkungskampagne von Kriegsverbrechen des “jüdischen Staates” inszeniert wurde und nahezu alle Medien weiter darauf springen und eilfertig weitermachen. Jetzt lese ich in verschiedenen Medien, dass sich der Präsident des Zentralrats der Juden, Dieter
06.08.2014 12:39:59 [Epoch Times ]
In Russlands Konflikt mit dem Westen ist China lachender Dritter: China powert Russlands Gegensanktion mit Obst und Gemüse – Polen leidet
Nachdem die USA und die EU Sanktionen gegen Russland verhängt haben, stoppte Russland den Gemüse- und Obstimport aus Polen als Gegenwehr. Das bietet China die Chance, mehr Gemüse und Obst nach Russland zu verkaufen und damit seinen Nachbarn unabhängiger von Europa zu machen.
06.08.2014 12:40:56 [Marktorakel.com]
Tag X Update!
Warum kommt der Tag X einfach nicht? Die Antwort ist recht simpel,

06.08.2014 14:08:22 [Buergerstimme]
Wie die Mainstream-Medien über die eigenen Füße stolpern
Das Aus der Mainstream-Medien in weiter Ferne ist, aber deren Glaubwürdigkeit Schaden nimmt. Kein Wunder, bei solch deutlicher Manipulation.
06.08.2014 14:54:10 [Propagandafront]
Kapitalkontrollen & Vermögensenteignung: Die größte Gefahr, die von den meisten Anlegern ignoriert wird
In Wahrheit brauche ich aber nicht zu versuchen, irgendjemanden einen Schrecken einzujagen. Die Beweise sind so überwältigend, dass die meisten Anleger bereits alarmiert sind; unser größtes Risiko sind nicht etwa Fehlinvestments, sondern das politische Risiko.
06.08.2014 14:54:21 [start-trading.de]
Trading: Etwas Glück ist immer dabei
Beim Daytrading bekommt der Trader das Ergebnis seines Handelns schnell vor die Nase gehalten. Läuft es gut, dann klopft sich der kurzfristiger Anleger meist selbst auf die Schulter und lobt sich. Zum Beispiel, wie gut er den Markt lesen kann und wie er sein Tradingkonto erhöht hat. Von Glück spricht er nicht, denn das würde seine Leistung (angeblich) schmälern. Dabei ist Glück beim Trading immer dabei.
06.08.2014 16:39:37 [Buergerstimme]
Kriegsvorbereitung und Europa mittendrin
Stell dir mal vor, sie bereiten ihn gut vor, und alles schaut einfach zu? Wie geht das denn? Offensichtlich doch vor lauter Medienhirnwäsche.
06.08.2014 17:27:15 [Barth-Engelbart]
DIE BANDBREITE: Offener Brief an die Redakteurin Christina Hebel vom Politikressort von Spiegel Online
Seit dem “antideutschen”-Nethanjahu-FAN- “LINKE”n-BAK-Shalom-Angríff auf die BANDBREITE & Elias Davidson im Fankfurter Club Voltaire unter wohlwollender Beobachtung durch Jutta Ditfurth schreibe ich Artikel zu BANDBREITE-Texten, zu ihrem angeblichen Sexismus und Antisemitismus … Der BANDBREITE-Song “Spieglein, Spieglein an der Wand” passt wie die Faust aufs Auge… diese BILDzeitung für Besserverdienende ist eigentlich schon seit ihrer Gründung ein Kampfblatt der Re(d)aktion &
06.08.2014 17:27:52 [Netzwerk Volksentscheid]
Bombendemokratie oder Waffentest in der Ukraine?
“Separatisten” in der Ostukraine werden die Häuser weggesprengt… Ohne weitere Worte zu unserer sauberen Ukraine- und Informationspolitik… Versetzen Sie sich mal in die Lage dieser Betroffenen, ist das o.k.?...
06.08.2014 19:56:47 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Glaubens-Shift: Vom Paradies über die Hölle zu zukünftigen Generationen
Früher hat man Menschen das bessere Leben im Jenseits versprochen, damit sie ihr Los im Diesseits ertragen. Heute erzählt man ihnen, sie seien für zukünftige Generationen verantwortlich, damit sie ihr Los im Diesseits ohne zu murren ertragen. In beiden Fällen sind die Prediger des Verzichts im Diesseits auch diejenigen, die von dem Verzicht profitieren.
06.08.2014 19:57:08 [NEOPresse]
Krieg mit Russland – Deutschland voran!
Vor einhundert Jahren begann der erste Weltkrieg. Wann, weiß man nicht mehr so genau. Am 26. Juni geschah das Attentat in Serbien, am 26. Juli erklärte Österreich-Ungarn Serbien den Krieg, am 1. August kam Deutschland hinzu. Eigentlich wollte keiner den Krieg.
06.08.2014 19:58:20 [Buergerstimme]
Matrix: Einmal raustreten und nie wieder zurück
Beiseite treten, genauer hinschauen, was um uns geschieht. Was für ein gefährlicher Wandel. Wollen wir ihn mitragen? Mitnichten ausharren!
06.08.2014 19:58:30 [trueten.de]
Roland Koch: War er zu flink für unsern allgemeinen Untergang?
Jetzt hat es auch ihn erwischt, den Letzten vom Andenpakt. Alle fingen sie so großartig an - und wo stecken sie jetzt? Am ehesten noch im Gerümpel-Topf der ausgedienten Ehrgeizlinge.

Darum soll es hier aber gar nicht gehen. Sondern nur um ein total unfachmännisches Nachsimpeln. Nach allem, was zu lesen ist, ist Koch nicht auf dem Weg des Prahlens und Besserwissens gescheitert - wie so viele andere. Sondern auf einer kleinen Falschrechnung.

06.08.2014 21:35:30 [Kritisches-Netzwerk]
100 Jahre imperialistische Kriege
Antikriegs-Aktionstag in München - ein Rückblick. Ein wackeres Häufchen Kriegsgegner und Friedensfreunde trat am 1. August auf dem Stachus in München an, den Lügen und Halbwahrheiten der Mainstream-Presse umfassende Information entgegenzusetzen. Mit kompetenten Redebeiträgen, Musik vom Roten Wecker und gehaltvollem Info-Material gelang ein notwendiges Stück Aufklärung in Zeiten uniformierter Hetze gegen Russland und der Dämonisierung Putins. Es wurde nicht nur von einem ausdauernden "St
06.08.2014 21:35:55 [focus.de]
Trotz Bremse: Warum unsere Schulden immer weiter steigen
Können wir uns dank der Bankenunion jetzt entspannt zurücklehnen? Eher nicht. Denn Top-Ökonomen warnen bereits: Rentner und Steuerzahler der gesunden Länder zahlen drauf. Die Schuldengrenze ist eine reine Illusion.
06.08.2014 21:59:17 [Helmut Schramm]
EU-Unfriedensprojekt
Die EU, angeblich geschaffen um "nie wieder Krieg" sicherzustellen, ist in Wirklichkeit ein Unfriedensprojekt. Nicht nur die EU-Verträge zeigen das deutlich, sondern der auch die Haltung im Ukraine-Krieg. Immer mehr Menschen begreifen das und wollen im innersten am liebsten die EU los werden. Niemand glaubt mehr daran, dass die EU ein Friedensprojekt, demokratisch oder gar ein legaler Rechtsstaat ist. Im Gegenteil: Die EU ist eine von den USA aufgebaute Einrichtung, die es wenigen Menschen
07.08.2014 08:54:31 [Polenum]
Was kostet ein Menschenleben?
Was müssten eigentlich Kenias Präsident Kenyatta, sein Vize Ruto und deren Gehilfe Sang auf den Tisch legen, um vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag freigesprochen zu werden? Eine Milliarde Dollar – vielleicht sogar zwei?
07.08.2014 09:26:00 [Marktorakel.com]
In was haben wir uns da nur reinziehen lassen?
Wir haben schon wieder eine Art My-Neighbour-My-Beggar-Politik, also Mein-Nachbar-der Bettler. Wie in den Zeiten vor und während der Großen Depression.
07.08.2014 10:07:08 [Buergerstimme]
Rassismus-Vorwurf: Was man Deutschen latent nachsagt
Nichts ist simpler, als das Einteilen in links und rechts – schon hat man das Volk im Visier, werden Feindbilder erschaffen. Reine Absicht!
07.08.2014 11:35:06 [Griechenland-Blog]
Griechenland: genug Spaß jetzt!
Die von der Regierung in Griechenland und ihren Freunden wie Juncker abgezogene Show und die Beteuerung des Premierministers Antonis Samaras, Griechenland sei aus der Krise heraus, muten genau wie das an, was sie sind - nämlich eine Verhöhnung des griechischen Volkes.
07.08.2014 11:41:06 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Genossen von Sinnen
Männer dürfen bei der SPD Berlin-Mitte nur noch reden, wenn sich genau so viele Frauen zu Wort melden. Der Irrsinn, der von manchen, die die Konzepte ihrer eigenen Sprache, z.B. das Konzept der Gerechtigkeit, nicht verstehen, gelebt wird, nimmt immer skurrilere Formen an. Und so führt kein Weg an der Feststellung vorbei: Die Genossen sind von Sinnen.
07.08.2014 13:55:31 [Propagandafront]
Sanktionsspirale: Ist der Dritte Weltkrieg jetzt noch aufzuhalten?
Die einzige Möglichkeit, den Dritten Weltkrieg zu verhindern, besteht darin, dass man jetzt einen internationalen Gipfel abhält – und ja, sorry, dabei muss dann auch der Westen zurückstecken. Ohne dem gibt es keine Lösung und schneller Krieg, als sich irgendjemand vorstellen kann
07.08.2014 15:30:49 [Epoch Times]
MH 17 und Ukraine-Krise: „Westen will Sanktionen und Krieg – aber keine Aufklärung“
„Der Westen ist überhaupt nicht an der Aufklärung des MH 17-Abschusses interessiert.“ Das ist die Aussage von Tony Cartalucci, eines Journalisten mit geopolitischem Schwerpunkt aus Bangkok. Für das Magazine “New Eastern Outlook” schrieb er einen Kommentar, den EPOCH TIMES hier in Übersetzung wiedergibt. Die Untersuchung der MH 17 Unglücksstelle wurde gestern unterbrochen – und die Welt wartet immer noch auf die Auswertung der Blackbox sowie die Freigabe der von der Ukraine zurückg
07.08.2014 15:33:01 [RandZone]
Die zwei Seiten der Medaille
“Überraschend” hat Putin auf die durch die EU verhängten Sanktionen reagiert, so unsere “überraschten” Qualitätsmedien, die wahrscheinlich davon überzeugt waren, daß der “Russe” nun endlich aufgibt. Doch dieser gab nur die entsprechende Antwort. Sanktionen gegen Agrarimporte aus den USA für ein Jahr, Sanktionen gegen Lebensmittel-Importe aus EU-Ländern, die sich an den Sanktionen gegen Rußland beteiligen.
07.08.2014 15:52:53 [Nachrichten Heute]
Russlands Präsident Putin an Angela Merkel: Hüten Sie sich vor einem Atomkrieg
Dobroje utro Gospodscha Angela Merkel,

wir sprachen ja gestern über eine von der NSA abgehörte Telefonleitung miteieinander

Ich möchte nun noch einmal die patriotischen Standpunkte von Mütterchen Russland zusammenfassen:

1. Russland hat heute einen ganzen Katalog von Waren veröffentlich, die nicht mehr von der EU, den USA, Norwegen und Australien nach Russland exportiert werden dürfen, darunter Gemüse, Obst, Hühner, Schweine etc. Lieferungen, die pro Jahr rund 16 Milliarden E

07.08.2014 16:32:13 [Buergerstimme]
EU-Kritik: Realität und Wahrnehmung nicht ohne Richard Kühnel
Einer soll es richten, das deutsche Volk wieder auf die EU eichen. Doch nach soviel Scherben noch möglich? Wer weiß, Manipulation fruchtet.
07.08.2014 19:35:01 [nrhz.de]
Sind Gaza und Warschauer Ghetto vergleichbar?
Ein Vergleich von Gaza mit dem Warschauer Ghetto ist nicht nur angemessen sondern erforderlich. Wie Wissenschaftler wissen, bedeutet ein Vergleich nicht Gleichsetzung und damit nicht, dass zwei Objekte sich wie eineiige Zwillinge gleichen, sondern sie auf gemeinsame Merkmale hin zu untersuchen. Wissenschaftler vergleichen Phänomene, Prozesse, Umstände, um sie besser zu verstehen und sie Gruppen, Familien und Sammelbegriffen zuzuordnen.
07.08.2014 19:35:43 [faz.net]
Mord als Gottesdienst
Fromme Menschen sehen sich manchmal dazu legitimiert, aus religiöser Überzeugung zu den Waffen zu greifen. Gewaltbereitschaft entspringt dann dem Zentrum des Glaubens. Ist vielleicht Religion als solche nicht gut?
07.08.2014 20:58:59 [Barth-Engelbart]
Deutsche Polizisten schützen deutsche Demonstranten vor islamistischen Selbstmordattentätern
Wer eine Meldung des WEB.DE-Portals und die der jungen Welt kombiniert, muss zwingend zu diesem erfreulichen Schluss kommen. Auf der Titelseite des web.de-Portals prangte heute morgen (07.08.) die Meldung, dass ein Salafit die Atomwaffenlager in der Nähe von Koblenz als mögliche Anschlagziele in einer SMS genannt hätte.
Wie praktisch! Wenn was zu verbieten ist, kommt wie bestellt ein „Islamist“ und droht mit Selbstmordattentat, was man sehr ernst zu nehmen hat, dann gehts auch nicht, dass

07.08.2014 21:10:39 [Kontext:Wochenzeitung]
Judenhass und Israelkritik
Je mehr israelische Bomben auf den palästinensischen Gazastreifen fallen, um so lauter werden die Proteste dagegen. Kritik am Gaza-Krieg ist nicht antisemitisch, solange sie zwischen israelischer Staatspolitik und Juden differenziert.
07.08.2014 21:11:54 [freiewelt.net]
Interview Philipp Bagus:Geldsystem: »Letzte Bastion der Planwirtschaft muss fallen«
Das Buch erklärt die verheerenden Folgen unseres staatlichen Geldsystems: das privilegierte Geldschaffen aus dem Nichts, die Umverteilung von Unter- und Mittelschicht zu Superreichen, die Finanz- und Konjunkturkrisen, sich immer weiter ausdehnende Wohlfahrtsstaaten, schließlich den sozialen und kulturellen Verfall.
08.08.2014 09:57:36 [Post-von-Horn]
Parteichef Lindner zündet nicht
Christian Lindner gibt sich Mühe. Seit fast zweieinhalb Jahren ist er Vorsitzender der NRW-FDP. Seit einem drei viertel Jahr führt er auch die Bundespartei. Er sitzt in Talkshows und gibt viele Interviews. Seine Reden im Landtag finden Beachtung. Trotzdem kommt die FDP nicht vom Fleck, weder in NRW noch im Bund. Lindner zündet nicht.
08.08.2014 09:58:42 [Schnappfischkapitalismus]
Naturkonstanten oder wie das Schicksal seinen Lauf nimmt
Wir kennen viele der Naturkonstanten und es gibt noch einige zu entdecken. Nicht jede dieser Konstanten scheint dabei von der Natur motiviert. Bei einigen war die Natur eher das Mittel zum Zweck, ein Zweck dessen Schicksal in der Gesellschaft kaum wahrnehmbar seinen Lauf nimmt.
08.08.2014 10:05:49 [Kontext:Wochenzeitung]
Stolz auf nix
Das oberschwäbische Aulendorf war jahrelang die Kommune mit der höchsten Pro-Kopf-Verschuldung in Baden-Württemberg. Dank Millionen vom Land und eisernem Sparen ist das Sorgenkind jetzt aus dem Gröbsten heraus. Die meisten Bürger sind zufrieden. Nun sorgt eine Altlast für neuen Zwist.
08.08.2014 11:37:32 [Propagandafront]
Handelskrieg: Wie Europa in den Ruin schlittert
Der Unterschied könnte nicht deutlicher ausfallen: Während Putin und die Hauptorgane des russischen Staats auf einer anschwellenden Welle der Beliebtheit und Unterstützung reiten, befinden sich die Zustimmungsraten der europäischen Führer und Institutionen im freien Fall.
08.08.2014 13:51:57 [Propagandafront]
Hathaway: Die nächste Mega-Krise, die die Welt schockieren wird
Während also alle die Wirtschaft feiern und sich mit den Gewinnmeldungen beschäftigen, brauen sich ernsthafte Probleme zusammen. Das ist es, was der Goldmarkt wittert. Es sind nicht allein die geopolitischen Probleme, die derzeit Schlagzeilen machen, obwohl die Lage mit Sicherheit ernst genug ist, sondern es ist die potenzielle globale Kredit-Katastrophe, die weit über das hinaus geht, was man in den alltäglichen Schlagzeilen der Massenmedien liest.
08.08.2014 15:32:00 [Oeconomicus]
Does Obama challenge the The Nobel Committee ?
Noch nie in der ehrwürdigen Geschichte der Nobel Foundation wurde ein Laureat zum zweiten Male mit dem Friedensnobelpreis geehrt. Dies könnte sich möglicherweise ändern, da der bekennende Menschenrechtler und Messias aller Unterdrückten mit Limited Airstrikes gegen die ISIS vorgehen um einen barbarischen Genozid an Assyren, Armeniern, Kurden und anderen Volksgemeinschaften zu vermeiden.
[...]

08.08.2014 15:32:09 [Friedensblick]
Es gab niemals Brandruß in der Lunge von Uwe Mundlos
Die Aussagen von Dr. Reinhard Heiderstädt im NSU-Prozess belegen die Lügen von Bundesanwaltschaft und Bundeskriminalamt über Brandruß in Uwe Mundlos Lunge.
08.08.2014 16:25:07 [Buergerstimme]
Kriegsvorbereitung ist massiver Rechtsbruch
Bereits die USA begeht oftmals Rechtsbrüche, in dem sie sich kriegerisch überall einmischt. Muß Deutschland diesen Stil unbedingt nachäffen?
08.08.2014 17:16:12 [Netzfrauen ]
Offener Brief an alle Medien: Sagt dem Volk die Wahrheit!
Sehr geehrte Damen und Herren,

die Medien sollen wichtige Aufgaben in der demokratischen Gesellschaft übernehmen. Davon abgesehen, dass sich viele Bürger heutzutage nicht mehr wirklich in einer Demokratie lebend fühlen, bekommen wir auch zunehmend den Eindruck, dass Sie, liebe Medienschaffende nur noch als Spielball anderer Interessen dienen.

08.08.2014 19:05:54 [Buergerstimme]
Erdogan: Türkeis neu zu wählender Präsident im Höhenflug
Er erreicht wohl seinen Zenit, der amtierende Ministerpräsident der Türkei. Doch wie steht es um das Volk im Land? Folgt der 3. Weltkrieg?
08.08.2014 22:03:13 [Ossiblock]
Beitrittskanzler, Kriegskanzler, Weltkriegskanzlerin
Man muß schon 1990 anfangen, um diese Entwicklung zu verstehen.

Bis dahin hielt sich die BRD fern von US-gesteuerten Angriffskriegen. Durch den Beitritt der – ja was denn nun – Städte und Gemeinden der DDR zur BRD wurde der Grundstein für die Fortsetzung der deutschen Außen Kriegspolitik gelegt.

08.08.2014 22:43:41 [Denken macht frei]
Die Russen freuen sich, den ewig haltbaren Lebensmittel-Müll der EU loszuwerden
Die Russen reagieren gelassen auf die Importsperre von EU-Lebensmitteln, die die russische Regierung als Reaktion auf die Sanktionen der US-Vasallen gegen Russland verhängte.
08.08.2014 22:58:02 [Handelsblatt]
Politik der Eskalation: Der Irrweg des Westens
Regierung und Medien schalten angesichts der Ereignisse in der Ukraine von besonnen auf erregt um. Aber die Politik der Eskalation schadet deutschen Interessen. Ein Essay auf Deutsch, Russisch und Englisch.
09.08.2014 11:04:12 [Youtube]
Kulturschande!Aufforderung zum Massenexodus!EU schweigt!!
Christian Wehrschütz (ORF) aus Doneszk!
Christian Wehrschütz:http://x2t.com/317847

09.08.2014 11:04:25 [GEOLITICO]
Ohne Eigentum kein Wohlstand
Die EU beginnt ein sozialistisches Gesellschaftsexperiment an dessen Ende breite gesellschaftliche Not und Armut sowie Unfreiheit, Sklaverei und Diktatur drohen.
09.08.2014 11:04:47 [Buergerstimme]
Gaza-Krieg: Deutschland hat Israels Forderung Folge zu leisten
Hierbei Deutschland in die Pflicht zu nehmen, beweist einmal mehr, daß eine politische Lösung unerwünscht. Sollten wir uns dafür herhalten?
09.08.2014 14:27:03 [Buergerstimme]
Weltkriegsgefahr wächst rasant dank Medienkriegshetze
Die inszenierten Brandherde nehmen zu, wobei die Mainstream-Medien fleißig mitschüren, davon gar profitieren. Ein gefährliches Kriegsspiel!
09.08.2014 14:27:39 [Die Wahrheit brennt]
Eine stets wiederkehrende Frage - Wie konnte es soweit kommen?
Wie konnte es soweit kommen? Die ernüchternde Antwort lautet...: Durch Ignoranz, Halbwissen und durch blindes Vertrauen in "Expertenmeinungen" wird der Weg in den Untergang frisch asphaltiert. Selber denken ist aus der Mode gekommen - genauso wie Fixundfertigprodukte oder Konserven scheinbar das Leben erleichtern, erleichtern vorgekaute Nachrichten die Erstellung des eigenen Weltbildes - mit verheerenden Folgen...
09.08.2014 14:29:00 [Radio Utopie]
Analyse: Laufende Spionage-Operation der Terrorkriegs-Lobby zur Störung des Völkerfriedens in der Weltstadt Berlin
Meiner Einschätzung nach läuft zur Zeit eine um den 20. Juli begonnene konzertierte Aktion maßgeblich aus den mit Faschisten, Soziopathen und Verrückten vollgelaufenen deutschen Geheimdiensten / Geheimpolizeien heraus, unter Führung ihrer internationalen Vorgesetzten und “Leitwölfe”, Alliierte im 2001 begonnenen Terrorkrieg und der in hegelianischer Dialektik sich aufbauenden totalen Spionage gegen die Bevölkerung in den kriegführenden Ländern, zur Störung und Sabotage des deutschen
09.08.2014 14:30:14 [altermannblog]
Evelyn Hecht-Galinski ist eine käufliche Nutte
Ich muss sagen, es hat mich schon umgehauen, als ich diesen Satz in Facebook las. Einer Bekannten hatte ich den Link zu meinem Eintrag vom Mittwoch geschickt und dann kam dieser Satz (für Facebook-Nutzer: siehe hier). Wenn der Urheber ein x-beliebiger Troll gewesen wäre, dann hätte man das in die Tonne gekloppt, aber der Absender ist ...
09.08.2014 16:53:30 [Buergerstimme]
US-Geheimdienstaffäre: Verbalnote als Auskunftsersuchen
Und bist du nicht willig, verteile ich Verbalnoten! Als ob sich die USA von derartigen Aktionen beeindrucken lassen. Spionage findet statt.
09.08.2014 16:56:33 [Netzwerk Volksentscheid]
Wie UnRecht zuRechtgebogen wird
Jeder kennt die Situation. Man steigt ins Fahrzeug ein, fährt los und wird gestoppt, weil man vergaß oder es nicht für notwendig hielt den Gurt anzulegen. So jedenfalls die Ausgangssituation, wie sie jeden treffen, wie sie wohl jeder schon erlebt haben mag. Ob es nun sinnvoll ist oder nicht, daß man sich anschnallen muß, die uns aufgezwungene Legislative und Exekutive treibt ihre “Fürsorglichkeit” derart auf die Spitze, daß man nur noch mit dem Kopf schütteln und sich ernsthaft fragen
09.08.2014 16:57:45 [RandZone]
MH-17: “Es geht nicht (mehr) darum, wer die Schuld trägt”
Nachdem man vielen Menschen eingebleut hat, daß die Russen und/oder die Pro-Russen das unsägliche Verbrechen begangen haben, schwenkt man nun um: “Es gibt allerdings keine Beweise, anhand derer sich ein Schuldiger eindeutig festmachen ließe.” Und: “Es zeichnet sich ab, dass die Schuldfrage kaum abschließend zu klären sein wird.” Wim van der Weegen ergänzt: “Dabei geht es nicht darum, wer die Schuld oder die Verantwortung trägt. Ziel der Ermittlungen ist es, die Absturzursache zu
09.08.2014 20:07:59 [Buergerstimme]
Kriegsrhetorik: Zeichen der Zeit ergeben ein erschreckendes Bild
Und dabei soll man noch gelassen bleiben? Furchtbar schnell läßt sich der Westen instrumentalisieren, ein Feindbild aufbauen, wo keins ist!
09.08.2014 20:52:48 [einartysken]
Die Beweise sind eindeutig: Kiew hat die MH-17 abgeschossen
Eric Züsse hat in einer ausführlichen Analyse dieses Ergebnis vorgelegt. Zu demselben Ergebnis sind auch Analytiker des US-Geheimdienstes gekommen, obwohl die Lügenbande im Weißen Haus bisher nicht ihre Fakten von seinen Satelliten auf den Tisch gelegt hat. Warum wohl? Weil sie sich damit selbst anklagen müssten. Das wollen sie nicht und auch nicht zugeben, dass der Präsident und seine Kumpane gelogen haben oder meinetwegen 'sich geirrt' haben.
09.08.2014 22:43:55 [Ossiblock]
Auch Poroschenko brüskiert Merkel
War das absehbar? Natürlich. Der Waffen-König der Ukraine will kein Gas oder Öl mehr in die EU laufen lassen. Als Sanktion gegen Rußland.

Merkel hat schon seltsame Freunde: Obama läßt sie bespitzeln, Poroschenko dreht ihr das Gas ab.

10.08.2014 08:25:00 [Polenum]
Putin ist angreifbar
Auf jede Sanktion gegen Russland reagiert Präsident Putin mit schärferen Gegensanktionen. Damit vorenthält Putin den Einwohnern Russlands bald wichtige Güter. Dieser Mangel wird der Treibstoff der Oppositionellen sein, die schon heute wichtige Städte Russlands regieren und gut mit der russischen Kulturszene vernetzt sind.
10.08.2014 11:01:17 [Buergerstimme]
Ukraine-Krieg: Sanktionen eine aussichtslose Sackgasse
Stets weiterschüren während des Ukraine-Krieges. Die ukrainische Führung handelt nach westlichem Fahrplan, Hauptsache Russland sanktioniert.
10.08.2014 14:45:17 [meinungsfreiheit24]
Skurriler Stegner: Islamistenverfolgung schadet dem Doppelpass
Für die Verharmlosung islamistischer Terrorkämpfer bekommt SPD-Mann Ralf Stegner den heutigen “Klodeckel”. Trotz des unverminderten Zustroms deutscher Radikaler in die syrischen Terrorcamps und täglicher Meldungen über die Ausbreitung der mordlüsternen Terrorgruppe “Islamischer Staat” hält der Landesvorsitzende der schleswig-holsteinischen SPD nichts von Forderungen nach einer härteren Gangart gegen Islamisten. Während die IS-Terroristen weite Teile Syriens und des Irak mit ihrer
10.08.2014 14:45:56 [Superbiene]
Hexenkunst von Gabriel
Der starke Gabriel an der Leine liefert ein Meisterstück der psychologischen Kriegführung ab.
10.08.2014 14:46:53 [Deutscher Koordinationskreis Palästina Israel (KoPI)]
Legenden des Gazakonfliktes
Norman Paech
Zwei Legenden prägen die Berichterstattung und Kommentierung dieses neuesten Krieges gegen Gaza: Israel handele in Ausübung seines Selbstverteidigungsrechts und die Situation sei zwischen Israelis und Palästinensern so verfahren und aussichtslos, dass niemand eine Lösung dieser mörderischen Verklammerung wisse. Beide Legenden sind alt und beherrschen schon seit Jahrzehnten die Druckspalten und Sender der Medien. Beide sind grundfalsch.

10.08.2014 16:10:35 [florian-sander.blogspot.de]
Die „Alexandra-Thein-Kontroverse“ und die Diffamierungspraxis der deutschen NeoCons
Der aktuelle Gaza-Konflikt führt – wieder einmal – vor Augen, mit welchen Methoden vermeintlich „israelsolidarische“ deutsche Linke, Neokonservative und Libertäre, die de facto nur mit der Netanjahu-Regierung solidarisch sind, vorgehen, um Kritiker der Politik der israelischen Regierung via direktem oder subtilem Antisemitismus-Vorwurf mundtot zu machen. An dieser Stelle soll ein nicht mehr ganz neues, jedoch sehr illustratives Beispiel für einen solchen Fall beleuchtet werden.
10.08.2014 17:38:27 [Epoch Times]
Fakten im Israel Palästina-Konflikt: Was die Medien uns verschweigen
Es gibt verschiedene Betrachtungsweisen über den Israel-Gaza Konflikt. In vielen Medien wird die Situation meist sehr einseitig dargestellt. Man hört pausenlos davon, dass die islamistische Gruppe Hamas die Bevölkerung als "menschliche Schutzschilde" benutzt und wie gefährdet die israelische Bevölkerung durch die Bombenangriffe seitens der Hamas ist. Wenn man jedoch hinter die Kulissen blickt merkt man sehr schnell, dass diese Art der Berichterstattung sehr unausgewogen ist.
10.08.2014 20:22:11 [thinkabout.ch]
Wir Klick- und Zappviecher
Wo auch immer man hinsieht: Es ist nicht unsere Meinung gefragt, sondern wie diese Meinung am besten manipuliert werden kann. Wer immer eine Diskussion führt, kennt solche Mechanismen selber auch. Richtig unheimlich wird es dort, wo wir feststellen, dass wir in der Masse genau gleich manipuliert werden – mit entsprechenden Folgen und hohem Profit. Unserer allenfalls tatsächlichen Meinung stehen oft mächtige Interessen entgegen.
10.08.2014 20:22:28 [alles-schallundrauch.blogspot.de]
Die Ukraine ist wie der Spanische Bürgerkrieg
Wer die Geschichte Europas kennt wird viele Parallelen zwischen dem was in der Ukraine abläuft und was in Spanien zwischen 1936 und 1939 geschah erkennen. Für die welche nicht wissen was damals ablief, der Spanische Bürgerkrieg war ein Krieg zwischen der demokratisch gewählten Volksfrontregierung der Zweiten Spanischen Republik und den faschistischen Putschisten unter General Francisco Franco.
11.08.2014 04:52:54 [extremnews.com]
Wurde die IS von den Amis gegründet?
Obama bombt wieder im Irak: Die US-Luftwaffe hat am Freitagnachmittag erstmals irakische Stellungen der Terror-Gruppe ISIS Islamischer Staat angegriffen. Der deutsch-amerikanische Publizist, Wirtschaftsjournalist und Dozent F. William Engdahl hat in einem Bericht jetzt die Vermutung geäußert, dass die ISIS bzw. jetzt IS Gruppe von den Vereinigten Staaten - konkret von der CIA - gegründet und ausgebildet wurde.
11.08.2014 04:57:11 [Netzwerk Volksentscheid]
Radio_MOPPI_2014-August-10
Die neue Sendung von und mit Stoffteddy mit folgenden Themen, MP3 hier: • Kurzmeldungen • unsichtbares U-Boot vor US-Küste • russisch-amerikanisches Ölprojekt in Arktis: Putin gibt Startsignal • MH17: manipulierte Satellitenbilder • Nato verstösst gegen den Zwei-Plus-Vier Vertrag • Kriege … Weiterlesen →
11.08.2014 04:58:02 [Klagemauer.TV]
Kindesmissbrauch - Frühsexualisierung
An alle Eltern: Ein Auszug der 10. Anti-Zensur-Konferenz zum Thema Kindesmissbrauch und Frühsexualisierung an den Schulen.
11.08.2014 10:13:01 [Bürgerstimme]
Springer-Verlag macht Stimmung gegen Russland
Im Internet kursiert ein fragwürdiger Brief des Springer-Verlags an den Landtag Mecklenburg-Vorpommerns. Demzufolge sollen bezahlte 642 Blogger antirussische Stimmung verbreiten, pro-russische Gruppierungen mittels Falschinformationen unterwandern.
11.08.2014 10:13:23 [Swiss-Lupe-News]
Deutsche Wähler sind strohdumm
Kaum ein deutscher Wähler weiss, in welchem Bundesland er wohnt. FDP und DieLinke klären auf Plakaten auf. Die FDP muss das dumme Wahlvolk darauf hinweisen, weils niemand weiss, dass "keine Sau die FDP braucht"
11.08.2014 10:46:59 [Blog-der-Republik.de]
Europa, die Gier und die USA, Teil I -IV
Die Bankenkrise in den USA, Großbritannien und Deutschland als Auslöser der europäischen Wirtschaftskrise
... Man sollte immer extrem misstrauisch sein, wenn irgendein Mensch oder eine Institution behauptet, man hätte es mit einer völlig neuen, noch nie da gewesenen Situation zu tun oder – wie die Bundeskanzlerin immer behauptet – etwas sei alternativlos. Denn es gibt in der Wirtschaftsgeschichte keine neuen Situationen, zumindest nicht in der Geldgeschichte.

11.08.2014 10:49:31 [Blog-der-Republik.de]
Es gibt keinen sauberen Krieg- Auch Drohnen töten
Töten per Knopfdruck geschieht lautlos, hemmungslos. Drohnen verändern den Krieg. Sie machen ihn zum Computerspiel, in dem Tötungsbefehle leicht von der Hand gehen. Eine Studie aus den USA belegt die Gefahren, die der Drohnenkrieg auch für den Angreifer birgt. Doch die Bundesregierung hält an den Anschaffungsplänen fest, allen Einwänden und Risiken zum Trotz.
11.08.2014 13:33:05 [Bürgerstimme]
Erdogan erster direkt vom Volk gewählter Präsident
Mit 52,2 Prozent der Wählerstimmen ist Erdogan zum neuen Präsidenten der Türkei gewählt worden, vermelden die Medien. Dabei wurde der Präsident erstmalig direkt vom Volk gewählt. Sollte man mal in Deutschland machen.
11.08.2014 13:33:25 [Epoch Times]
Flug MH370: Cyber-​​Hijacking reale Möglichkeit - Top-Hacker über mögliches Szenario
Seit über fünf Monaten ist der Malaysia Airlines Flug MH370 schon verschwunden.

Für die Ermittler bleibt es eines der größten Rätsel in der Luftfahrtgeschichte. Sie fragen sich, was mir der Boeing 777 samt Passagieren geschehen sein könnte. Es gibt viele Theorien über das Verschwinden der Maschine. Eine davon ist, dass das Flugzeug entführt wurde.

11.08.2014 13:57:23 [tauss-gezwitscher.de]
Gründen wir doch die Russland-Brücke
Während Russland, mit 20 Millionen Toten und einem langen Krieg, die größte Last der Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus trug, wurde diese Tatsache im Nachkriegsdeutschland nie ausreichend gewürdigt. Auch als die sich auflösende Sowjetunion bereit war, Deutschland wieder die volle Souveränität zu geben, war, außer einer kurzen Euphorie, viel zu wenig getan worden, um diesen Akt der Humanität und Großzügigkeit für den Aufbau einer echten und nachhaltigen Versöhnung zwischen
11.08.2014 17:06:55 [Ad Sinistram]
Die, die den alten Kerl im Nachbarhaus erschossen
Wer nach den letzten Jahren immer noch glaubt, dass die Abwesenheit von Polizei bei Veranstaltungen grundsätzlich ein Risikofaktor sei, der hat wohl die Entwicklungen verpennt. Polizeiabsentia ist keine Gefahr, ihre Präsenz war es in letzter Zeit viel häufiger. Ohne sie wäre manches in Stuttgart und Frankfurt anders verlaufen.
11.08.2014 19:55:38 [Buergerstimme]
Der Ernst des Lebens oder die Jagd nach den Zahlen auf dem Papier
Wir leben in einem menschenfeindlichen System, weil Mensch nicht das sein darf, was ihm gegeben, sondern sich anzupassen hat. Ernüchternd.
11.08.2014 20:15:00 [antikrieg.com]
Ron Paul - Sanktionen gegen Russland könnten den Dollar versenken
Während die Auswirkungen von Sanktionen auf den Dollar kurzfristig vielleicht nicht abgeschätzt werden können, so sind diese Sanktionen langfristig nur ein weiterer Schritt in Richtung Untergang des Dollars als Reservewährung der Welt.
12.08.2014 08:40:27 [guidograndt.wordpress.com]
3096 Tage: Märchenfilm Natascha Kampusch
Morgen läuft in der ARD im Rahmen des “Sommerkinos” der Film 3096 Tage unter der Regie von Sherry Hormann. Eigentlich hatte sich der deutsche Erfolgsproduzent Bernd Eichinger die Rechte an der Verfilmung von Natascha Kampuschs Buch “3096 Tage” gesichert. Aber nach seinem plötzlichen Tod im Januar 2011 stellten andere das Drehbuch fertig.
So wirkt die ARD in ihrer Filmbeschreibung auch kräftig weiter mit an der Verbreitung des offiziellen “Entführungsmärchens” der Natascha Kampus

12.08.2014 08:41:05 [Polenum]
Kein schlauer Fuchs
Früher waren die Interessenvertreter der Wirtschaft schlaue Füchse. Sie verdrehten Argumente und Zahlen so kreativ ins Gegenteilige, dass man ihnen ihre Lügenmärchen abnahm.
12.08.2014 10:36:23 [Buergerstimme]
Wetter im Taumel unvorhergesehener Extreme
Seit Menschengedenken bestimmt das Wetter unser Dasein, schauen wir gen Himmel, kann nicht allen es recht machen. Stehen uns Extreme bevor?
12.08.2014 10:37:12 [Nachrichten Heute]
Ehemaliger austrischer Finanzminister Karl Heinz Grasser (KHG): „Zieh den Kopf aus der Schlinge Bruder Karl“
Guten Morgen Deutschland,

ich bin´s wieder, der ehemalige Finanzminister Österreichs, Karl Heinz Grasser, der beste, den die austrische Skandalrepublik je hatte.

Gerade habe ich mich von einer schweren Lungenentzündung erholt, die ich mir auf der Capri-Insel zugezogen habe, eine Insel die einst von dem bedeutenden deutschen Schlagerstar Rudi Schuricke so herrlich besungen würde:

- Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt ….,
- Bella, bella bella Marie,
- dich verges

12.08.2014 10:42:05 [Ad Sinistram]
Zu Ohren gekommen
Neulich landete ich beim morgendlichen Kaffee im »ZDF Morgenmagazin«. Sie brachten ein spektakuläres Video aus Australien. Da rutschte ein Fahrgast mit seinem Bein zwischen U-Bahn und Bahnsteig und kam nicht mehr heraus. Prompt halfen die Passanten, kippten mit vereinten Kräften den Waggon, sodass der Mann sein Bein befreien konnte. Schwelgerischer Kommentar der Morgenmagazin-Tante: »Hach, die Australier halt.« Da war es wieder, dieses Stereotyp vom Sonnyboy, Surfer und gutherzigem Crocodile Dundee. »Singen können die alle«, die Neger. Griechen sind bekanntlich faul. Und Australier sind immer gut drauf, hilfsbereit und nett - was erwiesenermaßen an Sonne, Strand und Meer liegt.
12.08.2014 10:43:23 [altermannblog]
Merkel wird geliebt
Das Informationsniveau der Michelpresse befindet sich mittlerweile auf DDR-Niveau, wo der Schwarze Kanal bestimmte, wie der kapitalistische Westen auszusehen hat. Unsere Nachrichen-Klebers und der mit den superweißen Zähnen bestimmen, wie wir die Welt zu sehen haben. Alles ist gut und steter Tropfen höhlt den Stein. Putin ist ein Saukerl, der bestraft werden muss.
12.08.2014 16:18:17 [Superbiene]
Nato-Krieg wird auf dem Feld entschieden
So sehr ich auch die Diplomatie Russlands befürworte und für richtig halte, ich denke, dass jetzt der Zeitpunkt gekommen ist, klare Kante zu zeigen.
12.08.2014 16:18:27 [Newspirat]
Obamas mangelnde Führungsstärke
Nur zögerlich reagiert der US-amerikanische Präsident Barack Obama auf die jüngsten Bedrohungen durch die IS im Irak. Dies bringt ihm harsche Kritik aus den eigenen Reihen ein: Ex-Außenministerin und womöglich baldige Präsidentschaftsanwärterin Hillary Clinton wirft ihm Kapitalversagen im Zuge des Syrienkonflikts vor. Dass das kein gutes Haar an dem US-amerikanischen Präsidenten lassen würde, ist demnach wohl keiner Erwähnung wert. Obamas Hinhaltetaktik hat sich gerächt...
12.08.2014 16:18:37 [Helmut Schramm]
EU-Sklaven brauchen kein Bargeld
Ohne Bargeld gibt es auch keine Bankruns. Die Finanzindustrie, die Wall-Streethaie, die Spekulationsmaschinerie mit dem Schuldenspiralensystem incl. Zinseseszinsfallen würden mit der Abschaffung des Bargeldes das Problem des Bunkruns aus der Welt schaffen und dazu die Bürger effizient kontrollieren können. Wer politisch nicht korrekt ist, dem werden die Karten gesperrt, die Bürger werden zu Sklaven der Herrschaft. Der kommende RFID-Chip überall erledigt den Rest. Gute Nacht Freiheit!
12.08.2014 16:18:47 [Cashkurs]
Willy Wimmer: Die Schlächter der IS im Nordirak agieren nach dem Vorbild der Taliban
In Berlin überschlägt man sich im Lobpreis für die Amerikaner. Cem Özdemir findet den Einsatz amerikanischer Kampfflugzeuge im Nordirak gegen die Kämpfer der IS prima. Aus den anderen Parteien mehren sich die Versuche, bewährte deutsche Grundsätze in Zusammenhang mit Waffenexporten in Kriegsgebiete endlich loswerden zu können. Wenn man bei den sommerlichen Parlaments-Stallwachen Trends ausmachen kann, dann gehen sie eindeutig in Richtung neuer deutscher Bellizismus.
12.08.2014 16:31:01 [Buergerstimme]
Verrückte Zeiten: eine nonkonforme Analyse der Gegenwart
Leben wir tatsächlich in verrückten Zeiten? Nicht weniger wie früher, nur daß heute die Zerstörung in Kriegen größer. Mensch daraus gelernt?
12.08.2014 18:37:40 [zeitpunkt.ch]
Der Ruf nach einer umfassenden Bildung – mit praktischen Umsetzungsvorschlägen
Er ist unüberhörbar bei Eltern, Lehrern und pädagogisch Engagierten. Von Seiten der Schüler ist es schon vielmehr ein Not-Ruf. Aufgrund der intellektuellen Einseitigkeit, des Wettbewerbs und des Tempos «entgleisen» immer mehr Schüler.
12.08.2014 18:37:51 [einartysken]
Weine nicht Afrika, weint nicht, Afrikaner. Eure Ebola-Rettung liegt nicht in Amerika
In den USA ist mittlerweile mal wieder eine Hysterie ausgebrochen, weil einige Amerikaner aus Afrika mit Ebola im Gepäck heimkehrten. Und US-Firmen haben inzwischen ein Medikament entwickelt, dass nun getestet wird und ratet mal wo? In Afrika natürlich. Das hat aber doch wenigstens einige Ärzte auf den Plan gerufen, die das als unethisch ansehen und eine Konferenz einberufen haben. Ob das einen Pharma-Giganten beeindrucken wird, wage ich zu bezweifeln.
12.08.2014 19:17:22 [Buergerstimme]
Dr. Daniele Ganser referierte auf der Anti-Zensur-Koalition
Die Welt in Gut und Böse einzuteilen, entspricht einem platten Feindbild nach dem Denkmuster des Westens und bedeutet, Kriege zu inszenieren.
12.08.2014 19:17:50 [Jasminrevolution]
Bilderberger in der Anstalt: Bröckelt die totale Medienkontrolle?
Josef Joffe, der Big Boss der ZEIT, verklagt Kabarettisten, lässt Satire aus dem Netz zensieren. Kritik an korrupter Journaille ist nicht erwünscht. Aber warum die Aufregung? Die ZDF-Clowns haben doch sogar schon Goldman Sachs, Bilderberger und Trilaterale satirisch verwurstet: Das ZDF-Publikum lacht, klopft sich die Schenkel und wählt weiter Merkel. Und wie hängen die transatlantischen Bilderberger mit Bertelsmann zusammen?
12.08.2014 19:18:29 [Jasminrevolution]
Hydra: Globale Gestapo NSA verfolgt aktuell eine Million „Terrorverdächtige“
NSA-Whistleblower haben die globale Fahndungsliste des National Counterterrorism Center der USA geleakt: Voriges Jahr standen dort schon 700.000 „Terrorverdächtige“, heute dürfte die Millionengrenze überschritten sein. Lässt die US-Regierung Paranoia und Kontrollwahn ihrer NSA & Co. weiter freien Lauf, werden in ca. 20 Jahren alle Menschen auf diesem Planeten als Terroristen verdächtig sein –außer den US-Machteliten selbst. Konsequenz: Die totale globale Diktatur durch Cyberterrorismu
12.08.2014 19:18:55 [Ossiblock]
Der Tunnel – und Häuserkampf
Eine Ministerin wird endlich die Wehrkraft der Bundeswehr stärken. Nennen wir sie einfach die Angriffs-Uschi. Diese Frau macht sich Gedanken. Besser: Sie läßt sie machen.

Denn schon bald werden 250 auserwählte Söldner nach Israel reisen, um dort zu lernen – und zwar die “Urbane Verteidigung”.

12.08.2014 19:38:07 [reimon.net]
Es ist nie genug
Gestern war ich also wieder in einem Kriegsgebiet in einem Flüchtlingslager. Lange her, seit dem letzten Mal… Das erste Mal war es in Kroatien, genau genommen war das ein Krankenhaus, kein Lager. Ich konnte als 20jähriger Journalismusanfänger das Elend kaum ertragen, eine Krankenschwester musste mich trösten. Wie in einem schlechten Film: Das Wohlstandskind, das vor unendlichem Leid steht und daran verzweifelt, nichts tun zu können. Wo man doch bei uns immer irgendwas tun kann.
12.08.2014 21:14:45 [Die Freiheitsliebe]
Alaska & Oregon vor Cannabis-Legalisierung
Das Geschäft der Cannabiszüchter und -händler im US-Bundesstaat Colorado blüht. Und diese Goldgräberstimmung geht offenbar nicht an potenziellen Profiteuren und Cannabisliebhaber anderer US-Bundesstaaten vorbei – in Alaska & Oregon wurden nun genügend Untschriften gesammelt. Das Volk wird in wenigen Monaten über die Cannabis-Legalisierung abstimmen.
12.08.2014 21:14:57 [antikrieg.com]
NATO behauptet, eine russische Invasion der Ukraine sei ‘wahrscheinlich’
Besonders die Vereinigten Staaten von Amerika behaupteten, dass jegliche russische humanitäre Hilfe eine Invasion durch die Hintertür sein würde, wobei sie sich offensichtlich auf die Art und Weise bezogen, wie einige militärische Interventionen der Vereinigten Staaten von Amerika in jüngerer Zeit begonnen haben.
12.08.2014 21:15:16 [nickles.de]
ARD/ZDF - Gericht erklärt Zwangsvollstreckung als unwirksam
Der Beitragsservice von ARD/ZDF/Deutschlandradio versucht anscheinend zunehmend auch mit Gewalt seine Zwangsbeiträge einzutreiben. Als finale Maßnahme gibt es die Zwangsvollstreckung.
12.08.2014 21:24:00 [Bürgerstimme]
DAX steht bei über 9000 Punkte – Wirtschaftschaos pur
Kaum fiel der DAX vor einigen Tagen zeitweise unter 9000 Punkte, steht er inzwischen wieder bei über 9000 Punkten. Wo manch Börsianer lacht, sollten kleine Sparer indes weinen, denn sie dienen lediglich als Kapitalverlustversicherung, wie die Eurokrise unlängst verdeutlicht. Dennoch lockt das Börsenspiel unverständlicherweise weiterhin einfache Sparer an: Sie greifen nach den Sternen und ernten meistens Armut.
13.08.2014 10:21:14 [Buergerstimme]
Christenverfolgung: Wenn radikale Muslime nicht gestoppt werden
Ein Muß, nämlich Staat und Relgion scharf zu trennen, wird nicht genug beherzigt. Ein Nogo, versteht sich. Radikale Muslime außer Landes!
13.08.2014 10:21:39 [Marktorakel.com]
End-Spiel für Goldpreisdrückung dürfte recht nahe sein
Krieg liegt in der Luft und Geld flieht in sichere Ecken. Wenn das schon Aktien-Gurus schreiben, kann der Trendwehsel niht mehr weit sein.
13.08.2014 10:22:43 [Ossilock]
Was kommt nach Donezk?
Es gibt keinen Plan. Nach der Befreiung der Stadt von seinen Einwohnern wird das Land im Chaos versinken. Ein militärischer Erfolg endet im Nichts. Die Chefstrategen der CIA wissen das. Denn sie kennen nichts anderes. Sie planen auch nichts. Für das Danach.

13.08.2014 10:26:40 [Feynsinn]
Demokratie vs. Geld
Demokratie ist ein Problem. Es hat sie vielleicht nie gegeben; das hat mit vielem zu tun, unter anderem mit Geld. Zunächst aber ein kurzer Blick auf die ‘moderne Demokratie’ und ihren Anspruch:

Wenn die bürgerlichen Revolutionen nur den Adel stürzen sollten und stattdessen ein reiches Bürgertum an die Macht bringen sollten, waren sie erfolgreich. So werden es vielleicht liberale Extremisten sehen. Das ist aber keine Demokratie, es sei denn, ‘das Volk’ bestehe eben aus denen, die sich Macht kaufen können.

13.08.2014 10:28:26 [Ad Sinistram]
Die Offenbarungen des Krieges
Nein, man kann im Grunde nichts über die Kriegs- und Krisenherde schreiben, die sich derzeit global auftun. Nichts über die Ukraine, den Nordirak oder den Gazastreifen. Wie will man als kleiner Blogger, der nicht über die nötigen Quellen und Kanäle verfügt, besser machen, was beim großen Journalismus, der viel weitreichendere Mittel besitzt, schon nicht richtig klappt? Der berichtet zwar ohne Unterlass, schmückt aber seine Nachrichten immer häufiger mit Floskeln wie »offenbar«, »mutmaßlich«, »nach Berichten« oder »angeblich sollen« aus. Nichts Genaues weiß man nicht. Aber erzählt wird es trotzdem.
13.08.2014 12:09:57 [Barth-Engelbart]
Die USA stützen den kurdischen Widerstand wie der Henker den Delinquenten mit dem Seil & Gregor Gysi stützt mit
„US-Luftangriffe können IS nicht stoppen“, schreibt die junge Welt. Da steht zwischen den Zeilen ganz deutlich wahrnehmbar das „leider“. Nur , wenn die jW im Titel schon signalisiert hätte, wer die ISIS aufgerüstet hat, könnte die Leserschaft das Rätsel eventuell lösen. Denn die ISIS is die US-IS. Das Ziel der Bombardierungen ist somit wohl weniger das (vom Pentagon als gescheitert bestätigte) Stoppen des ISIS-Vormarsches. Es könnte sich bei den Bombardierungen sehr gut um einen Z
13.08.2014 13:34:04 [nachrichtenspiegel.de]
Piratenpartei: das unrühmliche Ende der Internet-FDP
Momentan ist ja etwas Ruhe in der Welt. Die Bundesregierung hat sprudelnde Steuereinnahmen und einen Gewinn durch niedrige Kapitalzinsen, logischerweise arbeitet man aus diesem Grund an weiteren, neuen Einnahmequellen, die noch mehr Milliarden aus dem Wirtschaftskreislauf ziehen sollen, um neue Rekorddiäten finanzieren zu können. Der Ebolavirus droht die ganze Menschheit auszurotten – oder zumindestens weite Teile Afrikas, was wieder Platz für mehr Einfamilienhäuser westlichen Typs schaffen
13.08.2014 14:37:47 [eigentümlich frei]
No Fly List
Bereits im Jahr 2006 standen auch schon 33.000 deutsche Bürger auf den US-Listen. 33.000 und mehr potentielle Blockwarte, die Vater Staat, wie im Fall Mashal deutlich wurde, als Informanten und Denunzianten für Flug- und andere Erlaubnisse um die Wette dienen könnten. Die Stasi hat überlebt.

13.08.2014 15:23:47 [Faszination Mensch]
Passt das Weltbild der Freimaurer und Ihr Handeln nicht zusammen?
Um die Freimaurerei ranken sich viele Mythen und es brandet immer wieder Streit auf zwischen Mitgliedern und ihren Kritikern. Vielen Außenstehenden ist suspekt, dass bestimmte Geheimnisse der Initiationsriten der Bruderschaft nicht nach außen getragen werden dürfen. Viele Mitglieder hatten gerade diese Geheimnisse angezogen, weil sie sich Bewusstseinserweiterungen erhofften, um damit ein noch besserer Mensch zu werden.
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (88)
01.08.2014 08:02:15 [IKNews]
Argentinien: Weltfinanz am Scheideweg?
Bereits das zweite Mal innerhalb der letzten 13 Jahre, macht Argentinien seine Linie klar. Auch in diesem Fall, kreisten die Geier der Finanzindustrie über dem Land. Damals war es der IWF, welcher versuchte den letzten Tropfen Lebenssaft zu rauben und auch damals entschied man sich dafür den Geiern die Stirn zu bieten.
01.08.2014 08:49:56 [start-trading.de]
DAX: Gnadenloser Abverkauf bis zum Schluss
Sprachlos schauen die Anleger an die DAX-Tafel. Der Index ist gestern in die Tiefe gerauscht und hat jeden mitgenommen, der sich ihm in den Weg stellte. Allein der DAX-Wert Adidas hat 15 % an nur einem Handelstag verloren. Das ist harter Tobak. Gestern waren alle Anleger auf der gleichen Seite, nämlich auf der Verkaufsseite, denn gestern wollte niemand mehr Aktien besitzen. Wer zu spät war, den bestrafte der Aktienkurs.
01.08.2014 08:51:51 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
War das Jahr 2008 wirklich schlimm?
Alan "Spekulationsblase" Greenspan ist wieder in den Nachrichten. Mit 88 Jahren ist sein Verstand noch messerscharf. Er sieht seine eigenen Interessen sehr genau. Und er ist immer noch clever genug, die Fakten so zurechtzubiegen, dass sie ihm passen.
01.08.2014 09:25:23 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Argentiniens Staatsbankrott … wäre ein moralischer Segen
1.8.2014 - von Thorsten Polleit.
Argentinien emittierte in den 1990er Jahren US-Dollar denominierte Anleihen unter New Yorker Gesetzgebung. 2001 meldete die argentinische Regierung Bankrott an – die öffentliche Schuldenlast betrug damals insgesamt 132 Mrd. US-Dollar. Es war der bis dahin größte Staatsbankrott der Geschichte.

In 2005 und 2010 bot Argentinien den Besitzern ausstehender Anleihen („Alt“-Anleihen) an, diese in „Neu“-Anleihen umzutauschen – womit ein etwa (je nach Be

01.08.2014 09:26:14 [Gaertner´s Blog]
“Sind die USA schwach, gerät die Welt aus den Fugen”
Es ist atemberaubend, wie schnell sich das Karussell der Ereignisse jetzt beschleunigt. Drei Tage Waffenstillstand im Gazastreifen, dafür die Argentinien-Pleite. Ein Hoffnung schürender Einkaufsmanager-Index aus China für den Juli, doch dafür der Einbruch über 300 Punkte beim Dow Jones Index in New York.
01.08.2014 11:36:16 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
Zu viele Exporte: IWF erhebt schwere Vorwürfe gegen Deutschland
Der IWF hat in seinem Länderbericht die deutschen Exportüberschüsse scharf kritisiert. Die Bundesregierung solle ihre Überschüsse in angemessene Löhne und Binnenkonjunktur investieren, das würde auch der EU helfen. Bisher versickert ein erheblicher Teil der Überschüsse durch schlechte Investitionen im Ausland.
01.08.2014 13:12:43 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Staatsbankrott gefolgt von Medienbankrott
Heinz-Roger Dohms kommentiert im gebührenfinanzierten Qualitätsmedium ARD die Staatspleite von Argentinien, fabuliert von einem von der Gier Getriebenen, von einem senilen Richter ohne Kenntnisse im Insolvenzrecht und offenbart dabei selbst einen Kenntnissstand, der erschreckend gering ist. Aber: wenn man randalierend als Kommentator durch Deutschlands Qualitätsmedien zieht, dann sind Kenntnisse, Wissen und Information nur hinderlich.
01.08.2014 15:31:14 [Konjunktion]
Systemfrage: Unser Schneeball(geld)system steht vor seinem natürlichen Ende oder: Es ist Zeit für einen Neustart
Zwei der mächtigsten Frauen der Finanzwelt saßen am Mittwoch zusammen, um in einer langen Diskussion darüber zu sprechen, wie die Zukunft der Geltpolitik in einer Zeit nach der Krise aussehen kann: Die US-Fed-Vorsitzende Janet Yellen und die Direktorin des IWF Christine Lagarde. Bevor das Who’s-who der internationalen Wirtschaft sich im größten Konferenzssal des IWF traf, besprachen beide im Geheimen die heißesten Themen in den Debatten der weltweiten Zentralbanker, Financiers und Ökonom
01.08.2014 19:15:43 [Elliott-Waves.com]
Wahrnehmung vs. Wirklichkeit
Vor vier Wochen haben wir eine kleine Halbzeitbilanz gezogen, die sehr positiv pro Edelmetalle ausfiel. Ich würde dies normalerweise nicht sofort wiederholen. Doch ich hatte gestern ein kurzes, aber interessantes Gespräch mit einem Geschäftspartner. Zugegeben, er ist nicht wirklich bei den Kapitalanlagen zu Hause, denn er beschäftigt sich vorrangig mit den Sachversicherungen.
01.08.2014 20:53:59 [start-trading.de]
DAX-Crash: Da hilft jetzt kein Klagen
Der DAX stürzt ab. In nur wenigen Tagen verliert der Index 600 Punkte. Damit haben die erfolgsverwöhnten Anleger nicht gerechnet. Manche sagen gar, dass der wuchtige Einbruch sie überrascht habe. Meist sind solche Aussagen Schutzbehauptungen um ja nicht gefragt zu werden, warum man sich nicht vor dem DAX-Absturz von seinen Aktien getrennt hat. In der Gemeinschaft lässt sich leichter klagen, auch wenn das an dem Minus nichts ändert.
01.08.2014 22:55:41 [diepresse.com]
Justiz: Brisantes Urteil zu Privatkrediten
In einem Musterprozess hat nun ein Gericht klargestellt, dass bei einer Kreditvergabe ohne Bankkonzession kein Anspruch auf Zinsen besteht. Das Urteil wirft einige Fragen auf.
02.08.2014 05:50:01 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Der Dollar hält sich nur noch durch militärische Erpressung auf den Beinen
... Ich kenne buchstäblich niemanden, der diese Währung noch als Instrument zur mittel- bis langfristigen Wertaufbewahrung verwendet.
02.08.2014 08:56:15 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
BIZ-Warnungen im Stimmungshoch
Die Aktienmärkte kamen in den letzten Juli-Tagen teils deutlich von ihren Höchstständen zurück, was insbesondere auf die dramatischen geopolitischen Entwicklungen zurückzuführen sein dürfte...
02.08.2014 10:23:39 [Jenny´s Blog]
Der Crash kommt in Raten
Bisher ist jedes Geldsystem, welches nicht durch reale Werte gedeckt war, in einem finalen Kollaps zusammengebrochen. Diesmal ist das Ausmaß allerdings sehr viel größer. Der Crash kommt in regelmäßigen Wellen, denn das sterbende System rafft sich immer wieder auf.
02.08.2014 20:06:59 [huffingtonpost.de]
Was kommt nach Geld? Bitcoins und Spreeblüte?
Internetwährung und Regionalgeld, auf dem ersten Blick zwei gegensätzliche Entwürfe zum herrschenden Wirtschaftssystems, in welche das Vertrauen stetig abnimmt. Seit der Aufhebung des Goldstandards ist Geld nicht länger an Gold gebunden und die Produktion des Geldes ist Regierungssache geworden.
03.08.2014 06:25:06 [Goldseiten]
Marc Faber über Machtverschiebung, den unvermeidbaren Kollaps und Gold
In einem umfassenden Interview mit dem Schweizer Investmentunternehmen Global Gold hat sich jüngst Marc Faber einmal mehr zu Wort gemeldet. Dabei ging der Autor und Herausgeber des berühmten Gloom, Boom & Doom Reports unter anderem auf die Machtverschiebung von West nach Ost ein, ebenso wie auf deren Konsequenzen für die USA. Ferner erklärte der Experte auch, aus welchen Gründen er den Besitz von Gold für wichtig erachtet.
03.08.2014 10:16:40 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Gold, nicht ungedecktes Papiergeld, verdient Vertrauen
Das Halten von Gold war und ist immer noch die "beste Impfung" gegen die Tücken des ungedeckten Papiergeldes. Die Tagesflut von Informationen und Kommentaren erschwert es nicht selten, das Unwichtige vom Wichtigen zu scheiden, den Blick auf das Wesentliche zu lenken. Das gilt vor allem auch, wenn es um das Gold geht...
03.08.2014 12:53:39 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: Abverkauf sollte weitergehen
Aktien sind eine kluge Anlageform, so sagt man jedenfalls. Der Anleger partizipiert von der Entwicklung der Wirtschaft und vom Gewinn des jeweiligen Unternehmens, in das er investiert hat. Das ist im Grunde so richtig, jedoch ist das nicht zu jeder Zeit der Fall. Derzeit purzeln die Aktienkurse schneller, als der Anleger blicken kann. Letzte Woche war schon schlimm, droht jetzt ein noch schnellerer Rutsch?
03.08.2014 16:14:56 [Gegenfrage.com]
Reale Arbeitslosigkeit in den USA bei 18 Prozent
Die reale Arbeitslosigkeit in den USA beläuft sich auf 18 Prozent, wie das US-Magazin Moneynews errechnet hat. Zudem gehen praktisch alle neugeschaffenen Jobs in den USA seit dem Jahr 2000 an Einwanderer, statt an gebürtige Amerikaner.

03.08.2014 16:15:07 [wsj.de/]
Chinesische Zentralbank warnt vor Kreditblase
Die chinesische Zentralbank sieht das Land zwar unverändert auf dem Wachstumspfad, warnt aber vor den Folgen einer rasant wachsenden Verschuldung. Sowohl Kredite als auch Geldmenge seien rasch gestiegen,
03.08.2014 18:11:27 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
DAX und Experten auf Irrflug?
Die Börse war schon immer eine Bühne für Komödien und Tragödien. In dieser Wocher wurde jedoch ein Drama geboten. Der DAX hing plötzlich mit 500 Minuspunkten in zwei Tagen über der Kloschüssel...
04.08.2014 05:20:21 [Goldseiten]
Amerikanische Behörde besorgt vor "Runs" auf Geldmarktfonds
Am 23. Juli 2014 beschloss die amerikanische Finanzaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission), dass es Geldmarktfonds erlaubt wird, Gebühren bei (vorzeitiger) Rückgabe von Fondsanteilen zu erheben beziehungsweise Rückgabewünsche der Kunden um bis zu zehn Tage zu verzögern.
04.08.2014 06:56:24 [Youtube]
Dollar-Rettung!? US-Kriegsvorbereitungen im vollen Gange
27 Juli 2014. Russischer Staatssender "Rossija 1" berichtet über US-amerikanische Kriegsgelüste in Bezug auf Russland im Zusammenhang mit der Ukraine-Krise und der enormen Staatsverschuldung der USA.
04.08.2014 08:42:41 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Permanentes Staatsversagen lässt sich auf Dauer nicht kaschieren
4.8.2014 – Interview mit Andreas Tögel, regelmäßiger Autor des Ludwig von Mises Institut Deutschland.
Herr Tögel, wer Ihre Schriftbeiträge liest, die regelmäßig hier auf unserer website oder bei eigentümlich frei veröffentlicht werden, kann unschwer erkennen, dass Sie ein “Libertärer” sind. Wie sind Sie zu Ihren Überzeugungen gekommen? Gab es vielleicht ein Schlüsselerlebnis?
Mein „Schlüsselerlebnis“ – besser: meine „Einstiegsdroge“ in den Libertarismus war die Lekt

04.08.2014 10:07:48 [Goldreporter]
JP Morgan lieferte monatelang fehlerhafte Terminmarktdaten
Die CFTC hat eine Geldstrafe gegen eine am Futures-Markt agierenden JP-Morgan-Tochter verhängt. Geht es auch um den Handel mit Gold und Silber?
04.08.2014 10:43:07 [Propagandafront]
Euro-Crash: Absturz des Euros wird sich in den kommenden Monaten weiter beschleunigen
Das Chartmuster des Euros ist unglaublich. Der Trendkanal hat bei der Eingrenzung der Rally perfekte Arbeit geleistet; es ist deutlich zu erkennen, dass es dem Euro nicht gelang, diesen Widerstand zu knacken. Bezüglich des Abwärtspotenzials rechnen wir damit, dass der Euro in den kommenden Monaten auf par mit dem US-Dollar fallen wird.
04.08.2014 16:10:38 [Wirtschaftswurm]
Nicht Argentinien hat versagt, sondern die New Yorker Gerichte
Bei den meisten ist das Urteil zur argentinischen „Staatspleite“ klar: Böse Geierfonds wollen ein armes Land ausrauben. Unter Ökonomen dagegen sind die Meinungen nicht so eindeutig. Viele von ihnen ergreifen Partei für die Hedgefonds. Aber gibt es tatsächlich gute Gründe, mit denen man das Verhalten der Hedgefonds rechtfertigen kann?
04.08.2014 19:49:47 [welt.de]
Die Könige der Wall Street wetten auf einen Crash
Sie haben die US-Immobilienblase vorhergesagt und damit Milliarden gemacht – jetzt sehen prominente Vermögensverwalter wieder Ungemach aufziehen. Einige glauben fest an einen baldigen Börsenabsturz.
05.08.2014 11:29:49 [salzburg.com]
Argentinien leitet nach Staatspleite Ermittlungen gegen Fonds ein
Nach der Staatspleite Argentiniens ermittelt die Börsenaufsicht wegen des Verdachts auf Insiderhandel gegen mehrere Hedgefonds.
05.08.2014 20:36:42 [start-trading.de]
DAX: Anleger von der Realität überrascht
Die Anleger sind aus ihrer Traumwelt gerissen. Plötzlich realisieren sie, dass der Aktienmarkt deutlich fallen kann und die Notenbanken nicht immer stützend eingreifen. Plötzlich wird erkannt, dass Unternehmen an der Börse doch eine wichtige Bedeutung haben und dass sich steigende Aktienkurse eben nicht nur durch billiges Geld rechtfertigen lassen. Der überraschte Anleger ist schonungslos mit der Realität konfrontiert.
06.08.2014 05:04:19 [Gaertner´s Blog]
Die Revolution im “Kasino Amerika” lässt auf sich warten
Es kann eine Ewigkeit dauern, bis schlechtes Managment und die Kritik, die dieses nach sich zieht, endlich Konsequenzen hat. Das haben wir gerade am Union Street Guest House im Hudson Valley in New York gesehen.
06.08.2014 10:06:02 [www.konjuntkion.info]
Neue Weltordnung: Steht die nach David Rockefeller alles verändernde, große Krise unmittelbar bevor?
Alles deutet daraufhin, dass die Welt, wie wir sie seit Jahrzehnten kennen, das Zusammenspiel zwischen den verschiedenen Kräften (politisch, wirtschaftlich, ökologisch, sozial, usw.) und das zugrunde liegende Schuldgeldsystem seinem natürlichen – weil mathematisch berechenbaren – Ende zueilt.
06.08.2014 10:08:57 [Gaertner´s Blog]
FDIC-Bombe: US-Regulierer schießen die Banken-Testamente ab
Erneut Ärger für die Banken. Und zwar ganz dick. Die US-Einlagensicherung FDIC und die Fed haben gestern Abend 11 großen Banken – darunter JP Morgan Chase und die Deutsche Bank – konstatiert, dass ihre „Living Wills“ – ihre Testamente – unzureichend sind.
06.08.2014 16:37:35 [merkur-online.de]
Drohung an Schottland mit Währungsverlust zieht
Mit Drohgebärden soll die Unabhängigkeitsbewegung in Schottland unterbunden werden. Bei einem Fernsehduell zeigte sich nun: Die Drohungen wirken. Wenn es um die Währung geht.
06.08.2014 16:38:09 [Cashkurs]
CK*wirtschaftsfacts fragt: Roland Leuschel antwortet
Mein heutiger Gast ist Börsenveteran Roland Leuschel, ehemals Stratege und Direktor bei der Banque Bruxelles Lambert und heute Mitherausgeber des Börsenbriefs Krisensicher Investieren, mit dem ich mich gestern in Portugal unterhielt. Was ein Interview werden sollte, avancierte zu einem ausführlichen Gespräch, das einen weiten Themenbogen von den Aktien-, Bond- und Junkbondmärkten bis hin zur Geopolitik abdeckte.
06.08.2014 19:56:58 [Kontext:Wochenzeitung]
Dicke Backen beim SWR
Daimler gegen den SWR – das erstaunt. Normalerweise sind sie nett zueinander, aber die Undercover-Reportage "Hungerlöhne am Fließband" hat den Autokonzern erregt. Das ist verständlich, aber warum zeigt sich die Anstalt plötzlich so kämpferisch?
07.08.2014 08:09:16 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Schwer angezählt: Sind DAX & Co. bereits k.o.?
Wenig Grund zur Freude haben derzeit Anleger, die in Aktien investiert sind, jener Anlageklasse also, die noch bis vor kurzem landauf, landab als "alternativlos" promotet wurde. Der Begriff der "Alternativlosigkeit", das wurde auf politischer Ebene ja praktisch bis zum Erbrechen vorexerziert...
07.08.2014 12:29:14 [Metallwoche]
Folker Hellmeyer: Prognosen per 2014 revidiert!
Die veränderte politische Großwetterlage, allen voran in der Ukraine, aber auch im Nahen Osten, macht es erforderlich sowohl die makroökonomischen als auch die Marktprognosen zum Teil deutlich anzupassen. Vor diesem Hintergrund treten die im Jahresausblick geäußerten Analysen zu den Sättigungsgraden in der Zyklik und der strukturellen Gesundung in der Eurozone in ihrer Prognosebedeutung drastisch zurück.
07.08.2014 15:53:05 [start-trading.de]
DAX: Anleger fassen wieder Mut
Ausnahmsweise markiert der Deutsche Aktienmarkt heute mal kein neues Tief. Das war in letzter Zeit ganz anders. Der Rutsch der vergangenen Tage konnte mit dem gestrigen Tag aufgefangen werden. Das Reversal wurde gestern Nachmittag vollbracht und ließ die Anleger Hoffnung schöpfen, dass das Gröbste vielleicht vorüber sein könnte. Dabei wird oft vergessen, dass nach solch einem tiefen Fall nur Luft geholt wird, um später weiter zu sinken.
07.08.2014 16:01:43 [Goldreporter]
EZB-Chef Draghi: Höhere Inflationsraten wären hilfreich
Im Rahmen der Pressekonferenz anlässlich der Sitzung des EZB-Rates am heutigen Donnerstag, wurden einmal mehr die Gefahren einer Deflation im Euroraum thematisiert.
07.08.2014 18:31:54 [SPREEZEITUNG]
EZB: Warten, umsetzen und neu entscheiden
Auf ihrer heutigen Ratssitzung ist die EZB nicht mit echten Neuigkeiten aufgewartet. Sie sendet das klare Signal, die im Juni beschlossenen Maßnahmen zunächst umzusetzen und vorerst im Wartemodus zu bleiben. Die Wahrscheinlichkeit eines QE bis Mitte 2015 sehen wir weiter bei 35%. Eine Kommentierung von Dr. Alexander Krüger.
07.08.2014 19:34:41 [tagesanzeiger.ch]
Ungleichheit boomt
Grosse Einkommensunterschiede bremsen das Wachstum – diese Erkenntnis wurde von Wirtschaftsforschern lange hartnäckig ignoriert. Jetzt bröckelt die Mauer, wie eine neue Studie von S & P zeigt.
08.08.2014 11:37:13 [start-trading.de]
Börsenpanik: Rette sich wer kann?
Der DAX notiert unter der 9000-Punkte-Marke, der Index verliert erneut deutlich. Die Anleger sind sich erst jetzt des Ernstes der Lage bewusst. Bisher hatten manche Aktionäre immer noch beschwichtigend von einem vorübergehenden Gewitter gesprochen, manche gar nur von einer kleinen Korrektur. Was man dann zu sehen bekam, war ein steiler Kurssturz. Damit hatten die meisten nicht gerechnet und die Panik ist jetzt da.
08.08.2014 12:52:54 [Cashkurs]
Erste Gegensanktionen Russlands: Putin wird EU wie ein Ei aufknacken!
Putin rockt den Westen und Washington aufs Massivste. Dämonisierung und Verteufelung sind kaum mehr ein Ausdruck für das Geschreibsel in der westlichen Main Stream Presse. Nachdem sich der Kreml die gegen Russland einseitig durch den Westen verhängten Sanktionen eine ganze Zeit lang angeschaut hatte, scheint nun der Punkt erreicht, an dem die russische Führung ihre Karten in diesem Nullsummenspiel auszuspielen gedenkt. Die Verhängung eines Importbanns auf Foodprodukte aus der EU und den USA
08.08.2014 16:25:49 [start-trading.de]
DAX-Tabelle: Wie viel hat Ihre Aktie verloren?
An der Börse purzeln die Kurse. Manche Aktien verlieren gar zweistellig. Erst kürzlich hat der DAX noch bei 10.000 Punkte notiert und nun in einem Rutsch 1.000 Punkte verloren. Welche Auswirkungen hat dieser Börsencrash auf die einzelnen Aktien der Index-Familie gehabt? Eine Übersicht aller DAX-Werte zeigt, wie viel jeder DAX-Titel innerhalb der letzten Wochen verloren hat.
08.08.2014 18:23:36 [Goldreporter]
Zentralbank-Chef: “Das Risiko einer neuen Finanzkrise ist hoch”
"Wir nehmen die Gefahr eines weiteren Crashs in Kauf. Und das zu einer Zeit, in der die Welt weniger in der Lage ist, die Kosten zu tragen", sagt der indische Zentralbank-Chef Raghuram Rajan.
08.08.2014 22:04:07 [godmode-trader.de]
Ecuador plant offizielle Digitalwährung
Wer Bitcoins schon nicht mochte, bekommt jetzt erst recht die Krise. Ecuador will als erster Staat eine Kryptowährung als offizielles Zahlungsmittel einführen. Der Gesetzesvorschlag steht bereit. Präsident Correa dürfte ihn bei Vorlage auch ohne großen Einwände unterschreiben.
08.08.2014 22:44:01 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Börse lässt Luft ab. Wo sind die Luftpumpen?
Die Börsen lassen Dampf ab. Nichts ungewöhnliches, wenn auch scharf und ganz ungewohnt. 1.000 Punkte Schaden in wenigen Wochen... Geht die Welt unter? Ach was! Die Händler sehen den DAX weiter fallen, 8700, oder so... Vielleicht auch weniger, vielleicht sich mehr. Gold nimmt gerade den Kampf auf...
09.08.2014 07:40:33 [Goldseiten]
Gefahr für den Petrodollar: Russland unterzeichnet Ölabkommen mit dem Iran
Russland soll in dieser Woche ein historisches 20 Milliarden Dollar schweres Ölabkommen mit dem Iran unterzeichnet haben, wie GoldCore berichtete.
09.08.2014 11:03:23 [Jenny´s Blog]
Warum der Privatanleger fast immer verliert
Der DAX steht heute 9 mal so hoch, als noch im Jahr 1989. Anleger setzen lieber auf Bankeinlagen und misstrauen dem Unternehmertum. Warum eigentlich?
10.08.2014 06:34:55 [Griechenland-Blog]
Was macht Griechenland zum Sonderfall?
Während alle übrigen Ländern der Peripherie der Eurozone ihre Exporte zu steigern vermochten, exportierte Griechenland 2013 weniger als im Jahr 2012 und verbesserte seine Handelsbilanz allein durch die Komprimierung der Importe.
10.08.2014 06:35:48 [Marktorakel.com]
US-Fonds und ETFs hauen europäische Aktien raus
Jetzt kommt die Quittung. Amerikanische ETFs (Exchange Trades Funds) und Fonds schmeissen ohne Rücksicht auf Verluste europäische Aktien auf den Markt.
10.08.2014 07:47:55 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Falsche Propheten: Die Globalisierung hat Hunger und Armut verstärkt
Die Globalisierung hat große Teile der Weltbevölkerung in die Armut gestürzt. Ihre Vertreter stehen derzeit im Zwist mit Indien. Der indische Staat kauft Nahrungsmittel auf, um sie unter den Ärmsten der Armen zu verteilen. Ferner werden Bauern subventioniert. Doch US-Produzenten fordern den sofortigen Stopp aller staatlichen Subventionen oder Hilfsmaßnahmen.
10.08.2014 07:50:15 [Goldseiten]
Währungsentwertung: Politik der größten Zerstörung
“Lenin soll erklärt haben, dass der beste Weg zur Vernichtung des kapitalistischen Systems die Vernichtung der Währung sei. Durch fortgesetzte Inflation können Regierungen sich insgeheim und unbeachtet einen wesentlichen Teil des Vermögens ihrer Untertanen aneignen. Auf diese Weise konfiszieren sie nicht nur, sondern sie tun es auch willkürlich, und während viele arm werden, werden einige in der Tat reich.
10.08.2014 12:21:22 [Goldseiten]
Steve Forbes: Die US-Notenbank versündigt sich am Dollar
Forbes glaubt daran, dass sich die Fed tatsächlich von der quantitativen Lockerung als geldpolitischer Maßnahme abwenden werde. Was jedoch tatsächlich besorgniserregend sei, sei die Beibehaltung der bereits erworbenen Anleihen im Wert von 4,5 Billionen Dollar. Diese Sonderrücklagen würden daher einen Überhang bilden, der den Dollar untergräbt. Und genau hier, so Forbes, versündige sich die US-Notenbank am Dollar.
10.08.2014 14:46:34 [start-trading.de]
DAX: Kurzfristig geht es aufwärts
Der DAX hat eine lange Wegstrecke nach Süden zurückgelegt. Am Freitag begann der Index mit einem neuen Tief bei 8903 Punkten, konnte aber im Tagesverlauf ansteigen und somit eine wichtige Supportzone verteidigen. Für die Anleger an der Seitenlinie zeigt sich jetzt Kaufinteresse auf diesem Niveau, das für die kommenden Tage die Basis für eine Korrekturbewegung sein sollte. Kurzfristig sollte es demnach aufwärtsgehen.
10.08.2014 15:07:03 [deutsche-wirtschafts-nachrichten.de]
Es wird keinen Crash geben: Wir werden trotzdem viel verlieren
Der Börsenhändler Michael P. Seiter hält einen Dritten Weltkrieg oder einen Börsen-Crash für unwahrscheinlich. Statt dessen erwartet er einen schleichenden Prozess: Weniger Geld für mehr Arbeit, weniger Freiheit, mehr Überwachung. Dieser Trend werde auch die Reichen erfassen: Niemand kann sich sicher sein, dass er zu den Profiteuren der Krise zählen wird.
10.08.2014 16:08:51 [Propagandafront]
Finanz-Crash: Warum die globale Vermögensvernichtung nicht aufzuhalten ist
Das sind die Faktoren, die letztlich einen großen Zusammenbruch auslösen werden. Die einzige Frage ist, wann die schwarzen Schwäne landen werden oder wann das Vertrauen der Märkte in diese ganze Zentralbank-Illusion letztlich in sich zusammenbricht
10.08.2014 21:19:34 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Sommergrippe an der Börse? Esst mehr Obst!
Es wäre lustig, wenn es nicht so ernst wäre. Der DAX ist inzwischen um 1.100 Punkte abgerutscht. Experten erwarten plötzlich eine wirtschaftliche Delle. Kürzlich sind sie vor Optimismus beinahe noch geplatzt.
11.08.2014 04:50:04 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Angriff auf den Dollar: Russland trifft die Achilles-Ferse der Amerikaner
Im globalen Währungskrieg hat Russland einige Vorteile auf seiner Seite. Das Land verfügt über enorme Goldreserven. Zudem hat es kaum Schulden und kann seine Ausgaben vollständig aus seinen Einnahmen finanzieren. Russlands Schwachstellen sind die militärische Macht der USA und ihre Kontrolle über die globale Finanzindustrie. Die offenkundige Abkehr Russlands vom Dollar macht den Kurs Putins für Obama jedoch brandgefährlich.
11.08.2014 05:04:29 [Goldseiten]
Die Folgen des kaputten Bankensystems
Wenn Sie erfahren wollen, wie es um die Solidität von Banken bestellt ist, schlagen Sie zuerst am besten immer bei der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) nach. Nicht etwa, dass diese Bank der Zentralbanken, wie sie auch genannt wird, einzelne Institute namentlich an den Pranger stellen würde. Doch auf allgemeine Missstände weist sie schon hin, denn ihr stehen Informationen zur Verfügung, über die sonst niemand verfügt.
11.08.2014 07:17:37 [Gaertner´s Blog]
Philosophisches am Kliff: Moses und die Monetaristen
Die Welt hängt am Kliff und die Aktien schießen nach oben. So verkürzte das Wall Street Journal am Wochenende die Lage auf diesem Planeten. Völlig daneben ist dieser Befund nicht. Auf die ISIS rasseln amerikanische Bomben nieder. Der Krieg im Gazastreifen ist alles andere als zu Ende. Vom südchinesischen Meer über Nordkorea bis zum Nahen Osten halten regionale Spannungen und Konflikte an.
11.08.2014 07:43:50 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Gegen ein bedingungsloses Grundeinkommen
11.8.2014 – von Susanne Kablitz.
Lehnen Sie sich einmal ganz entspannt zurück und stellen Sie sich mit geschlossenen Augen vor, Sie hätten so viel Geld, dass Sie sich um Ihren Lebensunterhalt keine Gedanken mehr machen müssten. Sie hätten so viel Geld, dass Sie nur das tun könnten, was Ihnen Spaß und Freude macht. Sie könnten musizieren, malen, Klassiker lesen (auch wenn die Bücher 1000 Seiten haben!). Sie könnten all das tun, wozu Ihnen jetzt keine Zeit bleibt – denken Sie! Entwede

11.08.2014 10:46:39 [Epoch Times ]
Deutsche Bank verlangt von ihrem chinesischen Ex-Manager 4 Mio US-Dollar Entschädigung
Was reitet die Deutsche Bank, ihren ehemaligen chinesischen Top-Manager in Hongkong in aller Öffentlichkeit auf einen Millionenbetrag an Entschädigung plus Zinsen zu verklagen? Immerhin handelt es sich um den jetzigen Stellvertretenden Geschäftsführer der Industrial and Commercial Bank of China (ICBC). Üblicherweise werden solche Unstimmigkeiten von den Rechtsanwälten hinter verschlossenen Türen geregelt.
11.08.2014 11:04:13 [zeit.de]
Gewinn bei Bilfinger bricht um 30 Prozent ein
Beim Baukonzern Bilfinger ist im zweiten Quartal der Gewinn massiv zurückgegangen. Vorstandschef Roland Koch hatte deshalb vergangene Woche das Unternehmen verlassen.
11.08.2014 11:27:37 [nzz.ch]
Luxemburg bereitet Emission erster Sukuk-Staatsanleihe vor
Luxemburg könnte das zweite nichtislamische Land werden, das in diesem Jahr mit islamischem Recht in Einklang stehende Anleihen begibt.
11.08.2014 13:54:47 [amerika21.de]
Lateinamerika springt in Russland ein
Nach Importverbot für landwirtschaftliche Güter aus Nordamerika, Westeuropa und Australien öffnet sich der russische Markt für Lateinamerika
11.08.2014 19:58:57 [faz.net]
Sex, Drogen und Waffen für das Bruttoinlandsprodukt
So senken wir die Schuldenquote: Ab September werden auch illegale Aktivitäten zum Bruttoinlandsprodukt hinzugezählt. Forschungsausgaben werden anders verbucht. Das erhöht die Wirtschaftsleistung.
11.08.2014 19:59:37 [Gaertner´s Blog]
Innovations-Müdigkeit: Banken umgarnen IT-Startups mit Fintech-Fokus
Wachsende Regulierung, sinkende Renditen: Die US-Banken haben ein großes Problem. Und Kosten zu senken allein bietet keine nachhaltige Lösung. Neuer Schwung in der zunehmend von Apps und mobilem Banking bestimmten Branche muss her. Also wird von den Vorständen eine Kulturrevolution angezettelt.
11.08.2014 21:31:27 [start-trading.de]
DAX: Ist die Erholungsrally nachhaltig?
Nach Tagen herber Kursverluste konnte der deutsche Aktienmarkt heute deutlich steigen. Das Besondere an solchen Tagen ist der grenzenlose Wille der Anleger, unbedingt Aktien zu kaufen. Nur die Schlussglocke konnte den DAX heute aufhalten, sonst hätte der Index gar nicht mehr aufgehört zu steigen. Die Medien interpretieren in solche eine Kursreaktion schon wieder Stärke hinein. Aus der Not heraus, wäre die richtige Interpretation.
12.08.2014 08:41:26 [Marktorakel.com]
SEC verklagt Kansas wegen Muni-Bonds
Es geht um Wertpapierbetrug bei Municipal-Bonds (Kommunalschuldverschreibungen). Diese Meldung dürfte schlafende Hunde und die schlimmsten Befürchtungen wecken.
12.08.2014 10:36:45 [www.finanzmarktwelt.de]
God bless America..
..frei übersetzt: nimm das Geld der anderen, als Zeichen der göttlichen Auserwähltheit. Das hat die USA nun erfolgreich praktiziert durch die astronomische Strafe für die französische Bank BNP Paribas. 8,9 Milliarden US-Dollar gingen so über den Teich – mit der Folge, dass das französische Handelsbilanzdefizit sich nun stark ausgeweitet hat..
12.08.2014 11:13:30 [Wallstreet-Online]
ZEW-Konjunkturerwartungen im August deutlich gefallen
Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im August deutlich verschlechtert: Der entsprechende Index sank von 27,1 Punkten im Juli auf nur noch 8,6 Zähler. Das teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mit.
12.08.2014 12:38:43 [Amerika 21]
Venezuelas Ölgeschäft läuft künftig über chinesische Citic-Bank
Venezuelas staatliche Erdölgesellschaft PDVSA wird in Zukunft ihre Geschäfte über die chinesische Citic-Bank abwickeln. Das Unternehmen forderte seine Geschäftspartner auf, Geld aus Ölkäufen an die Bank mit Sitz in Peking zu überweisen. Bislang waren PDVSA-Transaktionen über die Banco Espirito Santo (BES) in Portugal abgewickelt worden.
12.08.2014 12:55:49 [Friedhelm Ost]
Sand im Getriebe der Konjunktur
Was nicht bei deutschen Firmen bestellt wird, das wird auch nicht produziert. In diesen Sommermonaten bricht der Ordereingang bei der deutschen Industrie mehr und mehr ein – im Juni gar um über 3 % gegenüber dem Vormonat. Die Blütenträume von einem kräftigen Wachstum der Wirtschaft in diesem Jahr werden mehr und mehr zu Albträumen.
12.08.2014 14:17:19 [Cashkurs]
Paul Craig Roberts: Die Deindustrialisierung Amerikas
Am 6. Januar 2004 veröffentlichten ich und US-Senator Charles Schumer einen gemeinsam verfassten Bericht in der Kolumnenrubrik der NYT mit dem Titel „Reifliche Überlegungen zum Freihandel”. In diesem Bericht wiesen wir darauf hin, dass die USA in eine neue Wirtschaftsära eintreten würden, in der sich amerikanische Arbeitnehmer "einem harten globalen Wettbewerb auf jeder Auftragsebene ausgesetzt sehen werden" – vom einfachen Maschinisten, über den Softwareingenieur bis hin zum Wall St
12.08.2014 16:41:26 [Goldreporter]
Faule Kredite in Kroatien, Banken in Österreich unter Beschuss
Das ORF berichtet über einen Hypotheken-Skandal in Kroatien, ausgelöst durch dubiose Geschäftspraktiken österreichischer Banken und Kreditvermittler.
12.08.2014 19:36:13 [n-tv.de]
Saftiger Aufschlag: Amazon erhöht Mindestbestellwert
Wer bei Amazon keine Versandkosten bezahlen möchte, muss ab sofort für mehr Geld einkaufen als bisher. Mit einem Trick lässt sich der kräftig erhöhte Mindestbestellwert aber leicht umgehen.
12.08.2014 19:36:50 [deutschlandfunk.de]
GLS Bochum: Die weltweit erste Umweltbank
Am 12. August 1974 meldeten die Gründer der Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken ihr Institut im Genossenschaftsregister an. Damit konnte die erste sozial-ökologische Bank ihre Arbeit aufnehmen. Seit der Finanzkrise hat die GLS Bank mächtig Auftrieb bekommen.
12.08.2014 21:26:01 [axel-troost.de]
"545 Euro" - Modernes Kaffeesatzlesen
Zur Begründung der "Wohlstandseffekte" für die Bevölkerung durch das geplante TTIP-Freihandelsabkommen. „545,-Euro im Jahr – das ist der Durchschnittsertragfür jeden Haushalt, wenn die Europäische Union mit den Vereinigten Staaten ein Freihandelsabkommen abschließt und damit Zölle und andere Handelsschranken wegfallen“, so schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung mit Bezug auf die Brüsseler EU-Kommission.
12.08.2014 21:30:34 [J. Jahnke]
Deutschlands Industrie führt in Deflation
Nach den heute veröffentlichten industriellen Erzeugerpreisen hat die deutsche Industrie die geringste Entwicklung; seit Januar 2013 sind sie bereits um 1,6 % zurückgegangen (Abb. 18437). Mit der vergleichsweise niedrigsten Preisentwicklung ist die deutsche Industrie in der Eurozone noch wettbewerbsfähiger geworden und trägt immer mehr zum Auseinanderreißen der Eurozone bei.
13.08.2014 04:56:21 [wsj.de/]
Was passiert da am Markt für Ramschanleihen?
Was für den einen Ramsch ist, wissen andere sehr wohl zu schätzen. Das gilt in einer Ecke der Finanzmärkte noch viel stärker als in anderen – bei den Papieren, die Emittenten gern als „Hochzins-Anleihen" bezeichnen. Andere sprechen von Ramschanleihen.
13.08.2014 10:22:14 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Inflation ist immer und überall ein Übel: 10 Gründe
13.8.2014 – von Andreas Marquart.
Inflation – also die ungedeckte Ausweitung der Geldmenge – ist ein elementares Übel, immer und überall. Sie ist die verkannte Kernursache für zahlreiche Missstände in Wirtschaft und Gesellschaft. Zehn Aspekte sollen dies verdeutlichen.
Inflation…
1. … verursacht Boom und Bust
Das Ausweiten der Geldmenge per Kreditvergabe bedeutet, dass neues Geld geschaffen wird durch Kredite, die nicht durch Ersparnisse gedeckt sind. Das lässt den Zins tiefer

13.08.2014 10:29:30 [J. Jahnke]
Die Türkei und andere Helfer Rußlands nach den Sanktionen und Gegensanktionen
In der EU gibt es wegen der Sanktionen gegen Rußland und der russischen gegen die EU nun eine Menge Klagen, vor allem aus der Landwirtschaft. So fürchtet die griechische Landwirtschaft den Verlust von 600.000 Tonnen Gemüse und Obst, die nicht nach Russland exportiert werden können, und fordert schon jetzt Entschädigung durch die EU. Die EU bereitet schon Hilfen für griechische und andere EU-Landwirte zu Lasten der EU-Steuerzahler vor.
13.08.2014 12:09:23 [Cashkurs*wirtschaftsfacts]
Gastbeitrag Ron Paul: US-Sanktionen gegen Russland werden Untergang des US-Dollars beschleunigen
Der Bericht beschäftigt sich mit der Entscheidung der US-Regierung, Russland mit weiteren Sanktionen zu belegen. Ron Paul hält diese Entwicklung für einen gravierenden Fehler, weil eine ohnehin angespannte Situation auf diese Weise weiter eskalieren könnte. Letztendlich steht zu befürchten, dass die US-Wirtschaft am Ende selbst Schaden nehmen wird.
13.08.2014 14:49:32 [Gegenfrage.com]
USA: Einkommen seit Beginn der Krise um 23% gefallen
In den USA sind die Einkommen von Berufen in der Fertigungsindustrie und im Bauwesen seit Ausbruch der Krise im Jahr 2008 um 23 Prozent gesunken. Insgesamt 93 Milliarden Dollar weniger haben die Unternehmen ihren Mitarbeitern bezahlt.

13.08.2014 15:13:18 [Kopp Online]
Japans Wirtschafts-Kollaps im zweiten Quartal bedroht die Weltwirtschaft
Die Japan-Zahlen sind schockierend. Die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt bricht von April bis Juni zum Vorquartal um 1,7 Prozent ein. Das ist zum Vorjahr ein regelrechter Kollaps von 6,8 Prozent beim Bruttoinlandsprodukt (BIP)
13.08.2014 16:40:53 [blicklog.com]
Was ist von der Finanzreform soweit zu halten?
Das Dodd-Frank Gesetz zur Reform des Finanzmarktes funktioniert besser als in den Nachrichtenmedien dargestellt wird, schreibt Paul Krugman in seiner lesenswerten Kolumne („Obama’s Other Success“) am Montag in NYTimes.

Das Gesetz hat laut Krugman zwei wichtige Errungenschaften: (1) Die Schaffung einer Agentur zum Schutz der Verbraucher vor irreführenden oder betrügerischen finanziellen Verkaufsgesprächen und (2) der Einsatz, um „too big to fail“ zu beenden.

 International (53)
01.08.2014 09:25:56 [Armstrong Economics]
Russlands Antwort
Die Obama-Administration ist wohl das unfähigste Regime, das ich jemals gesehen habe. Ich war nicht mit der Cheney-Marionette Bush einverstanden, aber diese Leute sind boshaft und bösartig sowohl gegenüber Russland, als auch dem eigenen Land gegenüber.
01.08.2014 16:17:48 [LarsSchall.com]
Argentinien wirft den USA gerichtlichen Missbrauch beim Auslösen einer unnötigen Zahlungsunfähigkeit vor
Das südamerikanische Land droht den Vereinigten Staaten, diese vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag zu verklagen, berichtet Ambrose Evans-Pritchard vom Londoner Daily Telegraph.

01.08.2014 20:54:16 [Jasminrevolution]
Geier-Hedgefonds über Argentinien
Argentinien sei pleite hört man überall, doch seltener, warum eigentlich. Es fing mit einer neoliberalen Gaunerbande an der Regierung an, dem Dollar als Währung, dem Diebstahl der Gold- und Devisenreserven in nächtlicher Kommandoaktion. Dann kamen viele Jahre Elend und Krise, dann etwas Erholung und nun dies. Die jetzige Krise entstand, weil der Oberste Gerichtshof der USA der Klage der Finanzspekulanten auf ihre ungeschmälerten Geldforderungen Recht gegeben hatte.
02.08.2014 12:39:10 [RandZone]
OSZE: MH-17 unter “Maschinengewehr-Beschuß”?
“… Da gab es zwei oder drei Teile des Flugzeugrumpfs, die wirklich durchlöchert waren, es sieht fast wie Maschinengewehrbeschuss aus, sehr sehr starker Maschinengewehrbeschuss, der diese charakteristischen Spuren hinterlassen hat, die wir sonst nirgends gesehen haben. Wir wurden zum Beispiel auch danach gefragt, ob wir irgendwelche Raketenteile gesehen haben. Die Antwort lautet: Nein, haben wir nicht …”
02.08.2014 20:09:57 [luzernerzeitung.ch]
Haftbefehl gegen Saakaschwili in Georgien
Die georgische Justiz hat gegen den in den USA lebenden Ex-Präsidenten Michail Saakaschwili einen Haftbefehl wegen Amtsmissbrauchs erlassen. Das Stadtgericht in Tiflis gab in der Nacht zum Samstag einem entsprechenden Antrag der Staatsanwaltschaft statt.
02.08.2014 22:35:27 [antikrieg.com]
Jonathan Turley - ‘Wir haben ein paar Leute gefoltert’
Die Vereinigten Staaten von Amerika haben sich nicht nur geweigert, unsere eigenen Beamten nach den selben Standards zur Verantwortung zu ziehen, die wir anderen Ländern auferlegen, sondern diejenigen, die für unser Folterprogramm verantwortlich sind, schreiben Bücher und geben Interviews in aller Öffentlichkeit. Auf der anderen Seite hat diese Administration erfolgreich Folteropfern den Weg versperrt, die eine rechtliche Beurteilung oder Entlastung an unseren Gerichten suchen wollen.
03.08.2014 18:10:28 [Radio Utopie]
Sympathie für Israel bei U.S.-Amerikanern deutlich gesunken
Laut einer NBC-Umfrage haben weniger als die Hälfte der U.S.-Amerikaner mehr Sympathien für Israel als für die Palästinenser. Das ist ein deutlicher Rückgang und der tiefste Wert seit 2002. Zudem demonstrierten am gestrigen Samstag Zehntausende von U.S.-Amerikanern in der Hauptstadt Washington für Gaza, Palästina und gegen den Krieg des Regimes von Israel.
04.08.2014 05:25:52 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
USA: Trinkwasser einer ganzen Stadt in Ohio vergiftet
Rätselhafte Algen haben den Erie-See im Bundesstaat Ohio vergiftet. Es ist unklar, ob die Vergiftung auf industrielle Rückstände zurückzuführen ist. Das Wasser darf nicht mehr getrunken werden, die Bewohner sollen sich zudem nicht mehr damit waschen. Beim Kochen erhöht sich die Giftkonzentration. Die Vorräte an Trinkwasser werden knapp.
04.08.2014 08:42:22 [Gaertner´s Blog]
Supermacht, oder Sklerose-Patient? – Die US-Wirtschaft vergreist
Mir fiel am Wochenende ein guter Artikel im Harvard Business Review-Blog auf. Es geht um die Vergreisung der amerikanischen Wirtschaft, eine Art Sklerose-Anfall, den die angschlagene Weltmacht ganz unbeobachtet und weitgehend unerkannt erlebt.
04.08.2014 12:36:51 [Basler Zeitung]
Ich habe noch nie so viel Hass gegenüber Kindern gesehen
Enrique Morones ist ein freiwilliger Helfer der «Border Angels». Die USA sind vom Zustrom Zigtausender Kinder völlig überfordert.
04.08.2014 19:44:25 [kurier.at]
Russlands Wirtschaft trotzt dem Westen
Die EU- und US-Sanktionen zeigen Wirkung – aber anders als erhofft: Russlands Wirtschaft koppelt sich vom Westen ab. So kündigte Sberbank, das größte russische Finanzinstitut, am Montag an, neue Bankomatkarten auszugeben. Weil die globalen Marktführer MasterCard und Visa Transaktionen russischer Banken gestoppt hätten, weite man das eigene Zahlungssystem Pro100 aus.
04.08.2014 19:49:38 [20min.ch]
Früherer NSA-Chef macht Kasse mit Cybersicherheit
Keith Alexander ist ehemaliger Direktor des US-Geheimdienstes NSA und will nun Unternehmen vor Spähangriffen schützen. Diese Sicherheit kostet zwei Millionen Dollar pro Monat.
05.08.2014 11:28:56 [Dorfling]
Was nun USA und NATO?
Was ist los mit den USA und der NATO? Bisher gelang es ihnen doch immer, einen Krieg vom Zaun zu brechen. Wieso gelingt es ihnen diesmal nicht, Russland zu einem Eingreifen in der Ukraine zu bewegen um dann die NATO mit in die Kriegshandlungen einzubeziehen? Separatisten hin, Flugzeugabsturz her, außer völlig haltlosen Anschuldigungen haben die Amis scheinbar nichts im Repertoire.
05.08.2014 16:56:27 [Marktorakel.com]
Nächster G 20-Gipfel droht zum Affront gegen zu geraten
Die USA benutzen ihre nationalen Gesetze als Waffe und Druckmittel im internationalen Maßstab.
05.08.2014 16:58:42 [einartysken]
Westen ist bereit, 90 Milliarden $ zu verlieren - Geniestreich der Schildbürger in Brüssel
Welch ein Schildbürger-Geniestreich! Die EU-Unterhändler mit den USA haben erreicht, dass Europa - und da natürlich vor allem die Völker und nicht Hollande/Merkel - die Last der Sanktionen trägt und die USA händereibend zuschaut. Am schlimmsten wird ja sein, wenn die Bürger sich den Arsch abfrieren, weil Russland entweder Kürzungen oder saftige Erhöhungen für sein Gas einführen wird. Auf das amerikanische versprochene Gas werden sie jedenfalls lange warten können, und wenn welches ko
06.08.2014 12:40:21 [de.ria.ru]
Russlands Außenhandelsüberschuss wächst
Russland hat im ersten Halbjahr seinen Überschuss im Außenhandel um 7,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert. Die Exporte überstiegen die Importe um 113 Milliarden US-Dollar, wie das Föderale Zollamt am Mittwoch in Moskau mitteilte.
06.08.2014 12:41:06 [Handelsblatt.com]
Saudi-Arabien gibt dem Libanon eine Milliarde Millitärhilfe
Das saudi-arabische Königshaus unterstützt den Kampf gegen Dschihadisten an der Grenze zu Syrien und gewährt dem Libanon eine Milliarde Dollar Militärhilfe. Doch das Land ist ein Pulverfass.
06.08.2014 21:36:16 [.sueddeutsche.de]
Erschreckende Erkenntnisse vom nächsten Insider
47 000 Personen auf der No Fly List und eine ganze Stadt unter Generalverdacht: Geheimdokumente belegen, dass US-Dienste weiter maßlos Daten sammeln und Hunderttausende verdächtigen.
07.08.2014 16:32:34 [Netzfrauen ]
Vorbildlich: Metropolregion Santiago de Chile: Urbane Landwirtschaft in der Stadt - Los nuevos ecobarrios de la Ciudad
In der Metropolregion der chilenischen Hauptstadt Santiago haben sich, ähnlich wie in Europa, in den letzten Jahren zahlreiche Initiativen begründet, die Urbane Landwirtschaft betreiben.

Diese Entwicklung, die das gegenwärtige wirtschaftliche System des Massenanbaus durchbricht, ist als „Bewegung des Übergangs“ bekannt – des Übergangs hin zur Unabhängigkeit von Nahrungsmittelimporten und den großen Konzernen.

07.08.2014 19:31:55 [focus.de]
Bürgermeister Inszeniert die Hinrichtung Netanjahus
Der Bürgermeister eines ungarischen Dorfes hat für einen Skandal gesorgt. In ungarische Tracht gekleidet inszenierte er auf dem Dorfplatz die Hinrichtung des israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu und des Staatspräsidenten Peres.
07.08.2014 19:32:20 [kommunisten.de]
Friedensnobelpreisträger fordern Waffenembargo gegen Israel
Sechs Friedensnobelpreisträger und 58 weitere renommierte internationale Persönlichkeiten haben einen gemeinsamen Appell veröffentlicht, in dem sie die UNO und die Regierungen in aller Welt auffordern, sofortige Schritte für ein umfassendes und rechtlich bindendes Waffenembargo gegen Israel zu unternehmen, wie es seinerzeit gegen Südafrika während der Apartheid verhängt worden war.
07.08.2014 19:34:21 [huffingtonpost.de]
Nächster G20-Gipfel droht zum Affront gegen die USA zu geraten
ie USA rufen eigenmächtig Sanktionen gegen Staaten auf und verhängen Strafen gegen jene, die diese Sanktionen weder unterstützen noch unterschrieben haben.
07.08.2014 21:17:43 [finanzen.ch]
Argentinien verklagt im Schuldenstreit die USA
Ein Fall für den Internationalen Gerichtshof in Den Haag: Die USA hätten das souveräne Recht des südamerikanischen Landes verletzt.
07.08.2014 21:18:05 [de.ria.ru]
Poroschenko zeichnet Rasmussen mit Freiheitsorden aus
Der ukrainische Präsident Pjotr Poroschenko hat NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen mit dem Freiheitsorden ausgezeichnet. Das teilte der Staatschef am Donnerstag im Kurznachrichtendienst Twitter mit.
08.08.2014 14:25:50 [Spiegel Online]
Internationales Strafgericht: US-Kongress droht Niederlanden mit Invasion Von Steven Geyer, Washington
Parlament und Regierung in den Niederlanden sind empört: Beide Häuser des US-Kongresses haben einem Gesetz zugestimmt, das, falls amerikanische Bürger vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag angeklagt werden, sogar die Invasion im Nato-Partnerland vorsieht.
08.08.2014 22:01:55 [tagesschau.de]
Russischer Boykott trifft griechische Bauern
Jahrelang haben die Obstbauern von Veria unter der griechischen Wirtschaftskrise gelitten. Nun ging es langsam bergauf - da trifft sie Moskaus Agrarboykott. 60 Prozent der Pfirsiche und jede zweite Kiwi wurden bislang nach Russland exportiert. Und nun?
08.08.2014 22:02:42 [welt.de]
Warum Reiche ihren Reichtum so gerne verbergen
Superreiche geben in Umfragen immer nur ungenau zu ihrem Vermögen Auskunft, sagen Forscher. In Europa könnte die Berechnung des Wohlstands deswegen sogar noch fehlerhafter sein als in den USA.
09.08.2014 20:08:19 [wsws.org]
Einflussreiche Washingtoner Denkfabrik steuert amerikanische Kriegstreiberei im Südchinesischen Meer
Der Thinktank Center for Strategic and International Studies (CSIS) hielt vom 10. bis zum 11. Juli eine Konferenz über das Südchinesische Meer ab. Dazu wurde ein zweiundzwanzigseitiger Bericht mit dem Titel "Aktuelle Trends im Südchinesischen Meer und die Politik der USA" veröffentlicht.
09.08.2014 20:08:37 [wsws.org]
Die globale Krise und Obamas Afrika-Gipfel
Während sich die Krise in Gaza, der Ukraine und im Irak weiterentwickelt, versammelten sich am Montag die afrikanischen Staatenführer auf Einladung Obamas zu einem Gipfeltreffen in Washington. Etwa 50 afrikanische Staatsoberhäupter und Regierungschefs waren in die amerikanische Hauptstadt eingeladen worden. Der Gipfel war von dem verzweifelten Versuch geprägt, sich in dem Gerangel um die Märkte und Rohstoffe Afrikas insbesondere gegen die aufstrebende Macht China zu behaupten.
09.08.2014 20:59:38 [infosperber.ch]
Wachstum, bis der Vulkan explodiert
Die Wirtschaft von Schwellenländern soll wachsen, doch niemand fragt wie. Ein Blick vor Ort über den Wachstumswahnsinn in Mexiko.
10.08.2014 14:45:38 [Die Freiheitsliebe]
Mit Zoabis Suspendierung bewegt sich das israelische Parlament immer weiter Richtung Faschismus
Generalstaatsanwalt Yehuda Weinstein verzichtet auf straafrechtliche Verfolgung gegen das Knessetmitglied für die Aussage, die Zoabis Suspendierung zur Folge hatte.

10.08.2014 15:06:38 [fr-online.de]
Wie die Watergate-Krise nachwirkt
Pünktlich zum Jahrestag des Rücktritts von US-Präsident Nixon verklagen seine Parteifreunde Obama. Die Durchtriebenheit des Republikaners fasziniert die Amerikaner bis heute.
10.08.2014 20:10:32 [Einartysken]
Wall Streets nie dagewesener Landraub
Dies ist ein wahrer Krimi, der sich im Stillen und im Windschatten der 'großen Politik', das will sagen der weltweiten Kriege und Schlächtereien abspielt, und im Mainstream eher am Rande notiert wird. Obwohl man weiß - was auch zahlreiche Experten und UN-Berichte bestätigen - dass industrielle Landwirtschaft äußerst energie-und kapital-intensiv ist, die Böden aussaugt, die Qualität der Feldfrüchte mindert, die Produktivität senkt, die Arbeitslosigkeit erhöht, die Armut vergrößert - von den kriminellen GMO-Giften ganz zu schweigen - wird eisenhart an dieser Wahnsinnspolitik festgehalten.
10.08.2014 20:21:26 [goldseitenblog.com]
Es geht um China
... behauptet Putins Berater Sergej Glasjew. Um ihre Vormachtstellung gegenüber China zu behaupten, müssten die USA ihre Kontrolle über den nördlichen eurasischen Block unter allen Umständen aufrechterhalten. Nur so könnten die USA ihre Vormachtstellung gegenüber China sichern.
11.08.2014 04:59:42 [Opposition24]
Demokratisch undemokratisch - Erdogan gewinnt die absolute Mehrheit
Von direkt wählbaren Kanzlerkandidaten kann man in der Bundesrepublik nur träumen. In der Türkei ist so etwas möglich. Ministerpräsident Erdogan hat bei den Direktwahlen die absolute Mehrheit errungen. Ausgerechnet ein erzkonservativer, eher nicht so demokratisch gesinnter Politiker kommt nun durch dieses demokratische Instrument ins Amt. Ein tragischer Witz, der allen Streitern für mehr Demokratie absurd erscheinen muss.

Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wi

11.08.2014 07:20:43 [Telepolis]
Die abgewählte Demokratie
Recep Tayyip Erdogan ist neuer Präsident der Türkei.
11.08.2014 14:29:34 [Basler Zeitung]
OSZE wirft Erdogan unfairen Wahlkampf vor
Der türkische Regierungschef hat bei der Präsidentschaftswahl von seiner Position und von parteiischer Berichterstattung profitiert. Zu diesem Schluss kommen die Wahlbeobachter der OSZE.
11.08.2014 17:10:39 [Amerika 21]
"Die Bedeutung der BRICS ist die Schaffung einer multipolaren Welt"
Im Interview analysiert der belgische Priester und Soziologe François Houtart das regionale Panorama in Lateinamerika. Houtart, der seit Jahren in Quito, Ecuador, lebt, weist auf die Existenz von zwei Gruppen von Ländern auf unserem Kontinent hin: Diejenigen, die versuchen, sich von den USA und Kanada zu lösen, und andere, die mit der Pazifik Allianz verbunden und auf eine Vorzugsbehandlung durch die Ländern des Nordens aus sind.
11.08.2014 19:54:54 [diepresse.com]
USA: Schwere Rassenunruhen in Missouri
Im Raum St. Louis stürmen Schwarze Supermärkte und liefern sich Straßenschlachten mit Sicherheitskräften. Der Auslöser: Ein Polizist hat einen 18-jährigen Afroamerikaner getötet.
11.08.2014 19:55:16 [epochtimes.de]
"USA und Israel halfen der Terrorgruppe IS dabei, im Irak an Macht zu gewinnen": Analyst
Ein Politik-Analyst sagte unlängst, dass die USA, Israel und ihre westlichen Verbündeten den rasanten Vormarsch der militanten IS-Gruppe (früher auch ISIS oder ISIL gennant), im Irak durch "direkte Hilfe" gefördert hätten. Ohne dies wäre es den Takfiri-Terroristen nicht möglich gewesen solch großen Machteinfluss zu erreichen, berichtet Press TV.
11.08.2014 21:31:13 [n-tv.de]
US-Polizist erschießt Teenager: Schwere Ausschreitungen in St. Louis
In der US-Stadt St. Louis kommt es nach den tödlichen Schüssen eines Polizisten auf einen unbewaffneten schwarzen Jugendlichen zu Straßenschlachten. Viele fühlen sich an den Fall Trayvon Martin erinnert - denn wieder pocht der Schütze auf Notwehr.
12.08.2014 10:41:02 [Hintergrund]
Beginn der "neuen Ära"
Der türkische Premier Tayyip Erdogan hat sich zum Präsidenten wählen lassen. Für diejenigen, die ihn nicht unterstützen, dürften damit noch bedrückendere Zeiten anbrechen.
12.08.2014 16:31:27 [infosperber.ch]
USA: «Marihuana = Heroin und LSD»
Obama und der US-Kongress wagen nicht, Marihuana als Droge wie Alkohol oder Tabak einzustufen. Das hat Folgen.
12.08.2014 16:46:58 [freitag.de]
Wenn die Armen kommen
Tea-Party-nahe Politiker warnen bereits vor einer Invasion. Es sickerten zudem immer mehr Kriminelle aus Zentralamerika ein. Präsident Obama habe zu verantworten, dass die Gesetzlosigkeit an der Grenze mit Mexiko überhandnehme. Rick Perry, republikanischer Gouverneur von Texas und mutmaßlicher Präsidentschaftsbewerber, schickt Einheiten der Nationalgarde. Staatsgrenzen müssten nun mal geschützt werden. Niemand im Ausland habe ein Recht, in die USA zu kommen.
12.08.2014 16:47:17 [axel-troost.de]
Direkte Verhandlungen über Freihandel mit Kanada abgeschlossen
Am vergangenen Dienstag wurde bekannt, dass der Vertragstext des Freihandelsabkommens CETA (Comprehensive Economic and Trade Agreement) zwischen Kanada und der Europäischen Union fertig ist. Nach mehreren Jahren Geheimverhandlungen hatten EU-Kommissionspräsident Barosso und der kanadische Premier Harper bereits im Oktober 2013 den Pakt kundgetan.
12.08.2014 19:18:07 [ceiberweiber.at]
Sind russische Sanktionen wirklich so überraschend?
Als Russland erklärte, einen Importstopp für Lebensmittel aus Europa und den USA zu verhängen, reagierten viele empört. Neben Vertretern der Landwirtschaft (die natürlich selbst in Parteien aktiv sind) waren es vor allem Politiker, die nicht nur im letzten halben Jahr nichts anderes taten, als brav alles umzusetzen, was die USA von ihnen verlangen. Allerdings sind die handelnden Personen derart in der Dynamik gefangen, nur weiter den vorgegebenen Kurs zu beschreiten, dass keiner von ihnen au
12.08.2014 19:38:22 [deutschlandfunk.de]
Nach Erdogans Wahlsieg: "Kein fundamentaler Politikwechsel"
Die Wahl von Regierungschef Erdogan zum Präsidenten der Türkei ist aus Sicht der deutschen Außenhandelskammer gut für die Wirtschaft. Mit ihm sei kein fundamentaler Strategiewechsel in diesem Bereich zu erwarten, sagte Frank Kaiser, Vize-Geschäftsführer der deutsch-türkischen Industrie- und Handelskammer im Deutschlandfunk.
12.08.2014 21:31:29 [Amerika 21]
"Tage der Solidarität mit Palästina" in Ecuador
Das Außenministerium Ecuadors hat gemeinsam mit der Palästinensischen Autonomiebehörde eine Kampagne der humanitären Hilfe in Ecuador gestartet. Wie Außenminister Ricardo Patiño am Sonntag bekannt gab, werden dabei Spenden gesammelt, die in den von israelischen Bombardierungen betroffenen Gaza-Streifen geschickt werden.
12.08.2014 21:32:31 [tagesspiegel.de]
Israel: Skandal um palästinensischen Küsntler
Der palästinensische Künstler Khaled Jarrar darf Israel nicht verlassen und nach Helsinki reisen, wo er mit einer Performance an dem Projekt „To the Square 2“ beteiligt ist. Eine Kunst-Stempel-Aktion wurde ihm zum Verhängnis.
13.08.2014 08:59:02 [Epoch Times ]
Wenn Zwei sich streiten, freut sich der Dritte: Russland kauft Gemüse und Obst direkt in China - China nutzt die Chance
China und Russland haben am 12. August beschlossen, chinesisches Gemüse und Obst durch ein Logistikzentrum direkt nach Russland zu verkaufen. Das berichtete der russische staatlichen Fernsehsender RT (Russia Today). So hatte man sich die Reaktionen des Strategen Putin vermutlich nicht gedacht, den man seitens der USA mit Handelssanktionen in der Ukraine-Krise unter Druck setzen will. Die geopolitischen Strategen in China wittern ihre Chance und preschen vor, ob das Atomkraftwerke sind - wir beri
13.08.2014 12:09:39 [Epoch Times ]
China: Der “Pate" von Shanghais Lebensmittelbranche verhaftet - politisches Erdbeben
Da hilft nichts mehr, keine Bestechung und keine hohen Posten in der Vergangenheit oder Gegenwart, keine Krankheit oder Ruhestand. Die Anti-Korruptions-Kampagne von Xi Jinping marschiert ins sogenannte Hoheitsgebiet der „Shanghai-Clique“ ein.
13.08.2014 14:38:08 [imi-online.de]
Neun Jahre Haft
Südkoreanischer Parlamentsabgeordneter Lee Seok-Ki für Forderung nach Friedensvertrag mit Pjöngjang verurteilt. Lee Seok-Ki, ein Parlamentsabgeordneter der südkoreanischen Vereinigten Fortschrittspartei (UPP), ist am Montag in Seoul zu neun Jahren Gefängnis verurteilt worden – drei Jahre weniger als das Urteil in der Vorinstanz gelautet hatte. Grundlage der Anklage war eine Veranstaltung der UPP gewesen, bei der sich im Mai 2012 rund 130 Mitglieder und Sympathisanten zu einem friedenspolit
13.08.2014 16:27:23 [globalvoicesonline.org]
Afrikanische Aktivisten: Hört auf, Verschmutzung mit Wachstum zu rechtfertigen
Am Weltumwelttag 2014 haben Umweltaktivisten in ganz Afrika die Möglichkeit genutzt, davor zu warnen, das Thema Umwelt zugunsten ökonomischen Wachstums zu vernachlässigen. Es sei kein Nullsummenspiel, ermahnten sie.
 Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (56)
01.08.2014 09:26:35 [Netzfrauen ]
Verlorene Kindheit- Kinder allein auf der Flucht
Ist Ihnen bekannt, dass in Europa unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge unterwegs sind?

Sie haben oftmals Ihre Familien auf der Flucht aus einem Kriegsgebiet verloren haben?
Wussten Sie, dass viele dieser Kinder Ihr Gemüse produzieren oder verpacken, welches Sie im Discounter kaufen?

Diese Kinder auf der Flucht müssen, um die Reise bezahlen zu können, oft Ihre kleinen Körper verkaufen. Ob nun im Rotlichtmilieu oder auf einer Gemüseplantage in Südeuropa, die verlorene Kindheit.

01.08.2014 16:18:21 [Buergerstimme]
Kindererziehung: Wenn die Gesellschaft prägend Menschen formt
Der Schlüssel in der Gesellschaft liegt in der Erziehung unserer Kinder verborgen. Was wir ihnen mitgeben, prägt später das System. Wirklich?
01.08.2014 19:13:34 [Freiwillig Frei]
Kindheitstrauma als Ursache für Staatsgläubigkeit – Vortrag
Heiko Cochius nähert sich diesem gesellschaftlichen Stockholm-Syndrom aus psychologischer Sicht und beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen Kindheitstraumatisierungen und dem Umstand, als Erwachsener staatliche Bevormundung nicht nur zu akzeptieren, sondern es als Bedrohung zu empfinden, sich gegen sie aufzulehnen.
01.08.2014 19:14:40 [Buergerstimme]
Bürgerbewegung: Schutzwacht Menschlichkeit
Schutzmacht Menschlichkeit versteht sich als eine wachsende Gemeinschaft gegenseitiger Anteilnahme und direkter Hilfe. Setzen wir es um!
02.08.2014 10:25:26 [Buergerstimme]
Reizüberflutungen verhindern harmonische Welten
Sodom und Gomorra in Reinkultur, wer den Beziehungszerfall in unserer Gesellschaft betrachtet, sexuelle Ausschweifungen. Endzeitszenario?
02.08.2014 15:07:40 [RandZone]
Juli 2014: 6.966.496 Leistungsbezieher
2.871.347 Menschen werden in der offiziellen Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) vom Juli als arbeitslos registriert (Juni: 2.832.780). Doch trotz aller “Saisonbereinigungen” verharrt die Zahl der Leistungsbezieher weiterhin bei sieben Millionen. Die offiziellen aktuellen Zahlen kann man im offiziellen BA-Juli-Bericht finden, die natürlich auf den gleichen hübschen Statistiken basieren (Tabellen ab S. 54).
02.08.2014 22:35:06 [gegen-hartz.de]
FDP-Politiker will Hartz IV Bezieher vertreiben?
In der Berliner City wird der Wohnraum immer knapper. FDP-Politiker Lars Lindemann fordert deshalb Hartz IV-Bezieher dazu auf, die beliebten Innenstadtlagen den finanziell besser Gestellten zu überlassen. „Jemand, der von Sozialhilfe lebt, kann nicht denselben Anspruch haben, wie jemand, der sein Geld selbst verdient“,
03.08.2014 06:21:10 [Menschenzeitung]
Frieden kann man nicht kaufen, Krieg schon ...
... Frieden kann man nämlich nicht kaufen, Krieg schon. Und die „Käufer“ um es einmal so zu nennen, die sind bekannt, meist dieselben, denn das sind immer die, die entweder geostrategische oder geopolitische, wirtschaftliche Interessen haben. Und mit so einem Unterhändler hat wohl immer eine Seite ihre Probleme, zumindest, wenn sie zuvor stets offensichtlich waren. ...
03.08.2014 08:18:29 [Netzfrauen ]
Der Mann, der Bäume pflanzte - The Man Who Planted Trees
Die Kurzgeschichte „Der Mann, der Bäume pflanzte“, im Original „L’homme qui plantait des arbres“, geschrieben von Jean Giono, wird von der Sicht eines Mannes erzählt, der alleine eine Wanderung durch die Provence unternimmt.
03.08.2014 16:11:31 [Buergerstimme]
Hartz-IV-Reform: Würde des Menschen wird weiterhin angetastet
Von Einsicht keine Spur! Hartz-IV-Gängelung zeichnet die BRD weiterhin aus, während parallel Kriegstrommeln erklingen. Das ist kein Zufall!
03.08.2014 16:13:03 [gegen-hartz.de]
NIEDERSCHMETTERNDE HARTZ-IV-BILANZ
Der Sozialverband Deutschland (SoVD) fordert umfassende Hartz IV-Reformen. Das Hartz-System sei eine „soziale, ökonomische und moralische Bankrotterklärung“, sagte Adolf Bauer, Präsident SoVD am Mittwoch anlässlich der Vorstellung eines Reformkonzeptes in Berlin. Hartz IV sei gescheitert.

04.08.2014 10:48:55 [Basler Zeitung]
London und der Poor-Door-Skandal
Wer Geld hat, darf den Vordereingang benutzen. Marmorkacheln, Kristallleuchter, weiche Polstergruppen in der Eingangshalle gehören dazu. Hausmeister sind rund um die Uhr verfügbar. Wohlhabenden Londonern soll es an nichts fehlen. Sie haben schliesslich Millionen für ihre Luxusapartments bezahlt.

Die «arme Verwandtschaft», die im gleichen Haus wohnt, hat ihre eigenen Türen. Es sind unscheinbare Seiten- oder Hintereingänge ohne Komfort. Die Lifts funktionieren nicht immer. Oft sind Überwachungskameras angebracht worden. Schilder warnen vor Sachbeschädigungen.

04.08.2014 16:55:04 [Oeconomicus]
Lieferengpässe von Humanarzneimitteln
Im Register des BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte) sollen diejenigen Arzneimittel aufgeführt werden, bei denen von einem besonderen Informationsbedarf der Fachöffentlichkeit ausgegangen wird.
Darunter fallen alle verschreibungspflichtige Arzneimittel zur Behandlung lebensbedrohlicher oder schwerwiegender Erkrankungen, für die keine Alternativpräparate zur Verfügung stehen.
Insbesondere Lieferengpässe der folgenden Arzneigruppen:
[...]

05.08.2014 08:52:25 [Netzfrauen ]
Kinder wollt ihr ewig leben
Kinder wollt ihr ewig leben! Wir geben zu, die Überschrift ist nicht nett.
Auch nicht besonders gut. Wenn wir uns aber in der Welt so umsehen...
Immer mehr Kinder aus Honduras, Guatemala und El Salvador sehen keine Alternative als aus ihrem von Armut und Gewalt geprägten Leben in die USA zu fliehen. Manche Kinder werden von ihren Eltern auf den gefährlichen Weg durch Zentralamerika und Mexiko geschickt, andere fliehen aus eigenem Antrieb. Viele dieser Kinder kommen nie an.


05.08.2014 11:28:40 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Warum ziehen Menschen in den Krieg
Warum ziehen Menschen für ihre Überzeugung in den Krieg? Gerade angesichts des Ersten Weltkriegs, dessen Beginn sich heute zum 100sten Mal jährt, ist dies eine wichtige Frage, die dennoch falsch gestellt ist. Denn: Menschen ziehen nicht für ihre Überzeugung in den Krieg. Die wenigsten tun das. Die meisten ziehen in den Krieg, weil sie sich dem Krieg, ihrem Wehrdienst nicht entziehen können oder nicht den Mut haben, sich zum Desserteur zu erklären, dem der Tod droht.
05.08.2014 11:37:37 [Gegen-Hartz.de]
Vermeintlicher Leistungsbetrug stellt sich als Jobcenter-Panne heraus
Ein ehemaliger Erwerbsloser aus Stendal, der sein Arbeitslosengeld I (ALG I) mit Hartz IV aufstocken musste, wurde vom Jobcenter wegen Leistungsbetrugs verklagt. Der Behörde zufolge habe der Mann Leistungen kassiert, obwohl er eine Arbeitsstelle angetreten habe. Das Amtsgericht stellte jedoch am vergangenen Freitag klar, dass sich der frühere Erwerbslose nichts zuschulden kommen lassen habe.
05.08.2014 12:24:07 [Digital Diary]
Von der irrsinnigen Liebe zur totalen Arbeit
"...Was ist TOTALE ARBEIT? Es ist jene Art zu arbeiten, die niemals aufhört, die uns zu jeder Zeit in Gestalt innerer ToDo-Listen umgibt, egal was wir gerade tun oder lassen. Arbeit, die mit 1000 Möglichkeiten und Chancen lockt, die keinen Feierabend kennt, nur Erschöpfung. Jene so wunderbar “selbstbestimmte” Arbeit, die keine anderen Götter neben sich duldet, weil sie alles umfasst und sich einverleibt, was früher in sogenannten “Hobbys” in der “Freizeit” ausgelebt wurde. ..."
05.08.2014 19:55:22 [Gegen-Hartz.de]
Jobcenter macht aus Kindern arbeitsfähige Erwerbslose
Jobcenter verweigert Kostenübernahme für Klassenfahrt, da sich Kinder angeblich zum Zwecke der Arbeitssuche in Deutschland befinden

05.08.2014 21:17:47 [wiwo.de]
Unternehmen sind selbst schuld am Fachkräftemangel
Personaler klagen, dass sie immer weniger geeignete Bewerber für vakante Stellen finden. Doch das ist Quatsch. Sie suchen nur an den falschen Stellen. Und wenn doch der Richtige vor der Tür steht, erkennen sie ihn nicht.
06.08.2014 06:50:19 [Youtube]
Hagen Rether 2014 - Massenverblödung und Spaßgesellschaft
Best of Hagen Rether 2014
06.08.2014 10:08:16 [altermannblog]
Kommt Graumann von grau oder von Grauen?
Der Herr Graumann macht eigentlich seinem Namen alle Ehre. Seine Pressemitteilungen sind so, dass mir meistens das Grauen kommt, oder so grau, dass es sich nicht lohnt, sie zu lesen. Da geht es richtig rund in Gaza – die Anzahl der Toten spricht Bände – und dann verlangt dieser gute Mann, dass die Muslime etwas gegen den Antisemitismus tun sollen.
06.08.2014 10:21:39 [Netzfrauen ]
Frauen und was sie wollen
Das Thema Frauen und was sie wollen wurde schon oft in Hollywood verfilmt.
Aber da ging es doch eher um Liebe und nicht um den Alltag. Ich, selber eine Frau, frage mich aber auch oft, was wollen Frauen wirklich? "Frauen, die nichts fordern, werden beim Wort genommen. Sie bekommen nichts." sagte Simone De Beauvoir, ja und sie hatte Recht. Aber sie sagte auch, dass Frauen lernen müssen, dass Frauen für Frauen kämpfen. Irgendwie scheinen die Frauen es aber nicht lernen zu wollen.

06.08.2014 11:57:59 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Akzeptanz ist eine Frage der Strategie oder: Windkraft ist doch schön
Akzeptanz ist seit die Toleranten regieren, zu einem eindimensionalen Konzept degeneriert: Akzeptanz ist nichts, was man hat, sondern etwas, was man fordert. Wenn eine Regierung Windkraftparks in Naturparkts errichten will, dann ist Widerstand dagegen nicht etwas, was diese Regierung akzeptieren muss, vielmehr steht außer Frage, dass die Widerständler akzeptieren müssen, was die Regierung als gut für sie befunden hat - Wissenschaftler werden eingespannt, die fehlende Akzeptanz herzustellen.
06.08.2014 12:41:25 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Gewerkschaften sind arbeitsfeindlich
6.8.2014 - von George Reisman.
Viele Amerikaner, wenn nicht sogar die überwältigende Mehrheit, glauben noch immer, dass Gewerkschaften, neben all den kleineren Problemen, die sie womöglich verursachen könnten, im Grunde Institutionen sind, die im Interesse der Arbeiter agieren. Sie glauben, dass es die Gewerkschaften sind, die den durchschnittlichen Arbeiter vor Hungerlöhnen, zu langen Arbeitszeiten und unwürdigen Arbeitsbedingungen schützen.
Die Gewerkschaften selbst, wie auch die Allge

06.08.2014 13:19:05 [Gegen-Hartz.de]
Verfassungsbeschwerde zu Lohnsteuererstattungs-Anrechnung bei Hartz IV
Seit 15 Jahren werden Steuererstattungen (und auch sonstige Erstattungen) vom Jobcenter mit der ALG II Regelleistung verrechnet. Anfang 2010 traf es auch mich und ich entschloss mich zu klagen....
07.08.2014 09:26:18 [Umkreis-Institut]
Der FDP-Politiker Lars Lindemann will, dass Hartz-4ler den Investoren weichen und an den Stadtrand ziehen
Ein tiefer Zug von Menschlichkeit muss anerkannt werden, dass Lars Lindemann die Hartz-4ler vor der Bombardierung mit irgendwelchen Gesetzen zum freiwilligen Verlassen ihrer Wohnungen auffordert. Immerhin haben wir hier in Deutschland auch schon mal Zeiten gehabt, da hat man Leute, die man nicht haben wollte, noch ganz woanders hinverfrachtet als nur an den Stadtrand.
07.08.2014 15:30:38 [noz.de]
Schlechte Arbeitsbedingungen erhöhen Selbstmordrisiko
Wenn Arbeitsbedingungen stark körperlich belastend sind und in den Tag-Wach-Rhythmus eingreifen, kann sich das Selbstmordrisiko von Arbeitnehmern deutlich erhöhen.
08.08.2014 11:38:36 [gegen-hartz.de]
Urteil: Verwaltungsgericht Chemnitz weist Klage auf Herausgabe der dienstlichen Telefonnummern von Jobcenter-Mitarbeitern ab
Die Arbeitsloseninitiative Gegenwind e.V. hatte vor dem Verwaltungsgericht in Chemnitz auf Herausgabe der dienstlichen Telefonnummern der Jobcenter-Mitarbeiter geklagt. Die Initiative könne ihre Klienten ohne die Durchwahlnummern nicht umfassend unterstützen. Zudem bestehe im Rahmen des Informationsfreiheitsgesetz (IFG) der Anspruch auf Veröffentlichung der Telefonnummern. Das Gericht
08.08.2014 12:26:11 [.pressetext.com]
2025: Maschinen vernichten jeden Arbeitsplatz
Bis 2025 ist bereits jeder menschliche Arbeitsplatz von einem Roboter bedroht. Das zeigen die Ergebnisse einer neuen Studie des Pew Research Center Internet Project http://pewinternet.org und der Elon University http://elon.edu . Technisch gesehen ist es eine Revolution - menschlich gesehen steht der Gesellschaft chronische Arbeitslosigkeit bevor
08.08.2014 12:26:44 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Drittes Reich Slang: Gewerkschaftler von Sinnen
Wer hätte gedacht, dass sich auch Gewerkschaftler zu Predigten berufen fühlen? Und doch: Ein Mitglied des Vorstands des DGB bemüht biblische Vergleiche mit einer der sieben Plagen, die auch im Dritten Reich sehr in Mode waren, um diejenigen, die den Ideologen damals als Parasiten galten, anzufeinden. Und der DGB ist so stolz auf das, was man nur als Hasspredigt bezeichnen kann, dass er es auf seiner Homepage ausstellt.
09.08.2014 07:09:37 [Alles Schall und Rauch]
Messi verlangt Ende der Gewalt gegen Gaza
Der berühmte argentinische Fussballspieler Lionel Messi hat sich für die Rechte der Kinder in Gaza eingesetzt und ein Ende der Gewalt verlangt. "Als Vater und UNICEF-Botschafter bin ich sehr traurig wegen der Bilder die vom Konflikt zwischen Israel und Palästina kommen, wo Gewalt bereits das junge Leben von so vielen gefordert hat und zahllose Kinder verletzte," hat Messi am Donnerstag auf seiner offiziellen Facebook-Seite geschrieben, die insgesamt über 68 Millionen Fans hat. Er zeigt dabei ein Foto eines verletzten Kindes aus Gaza.
09.08.2014 07:41:54 [ORF]
Ozeane sind ein Failed State
Aus ökologischer Sicht waren die letzten Jahrzehnte für die Meere und deren Bewohner eine für immer verlorene Zeit. Infolge des industriellen Fischfangs sind viele Arten vom Aussterben bedroht - generell sinkt der Fischbestand immer weiter. Doch die Nachfrage der wachsenden Weltbevölkerung nach Fisch verstärkt sich. Eine Entwicklung, die der Umwelt immens schadet und noch dazu viel Geld kostet.
09.08.2014 14:29:41 [CHAOS mit SYSTEM]
Neue Kunst verhunzt
Manchmal sind die Dinge bekanntlich ganz anders als sie scheinen. Da musste ein Möbelhändler in Bielefeld erfahren, dass er wohl nicht alle Tassen im Schrank hatte, als er 5000 solcher Trinkgefäße mit dem Konterfei von Adolf Hitler orderte. Das gab natürlich Ärger, den er hätte vermeiden können, indem er sich die Tassen einmal angesehen hätte, bevor er sie im billigen China bestellte. Der dortige Designer konnte schließlich nicht wissen, wen er da als Motiv wählte, schließlich haben d
09.08.2014 17:09:59 [aktuelle-sozialpolitik.blogspot.de]
Ältere Arbeitnehmer im Sandwich-Dilemma
Ältere Arbeitnehmer im Sandwich-Dilemma zwischen der Aussicht auf eine bessere Zukunft und einer für viele heute enttäuschenden Realität. Man kennt das - da wird seit einigen Jahren immer wieder und immer öfter über die Folgen des demografischen Wandels für die Arbeitswelt diskutiert und die einen werfen beunruhigende Bilder an die Wand, während die anderen der Demografie nicht über den Weg trauen und in jeder Bezugnahme darauf gleich irgendwelche bösen Absichten vermuten.
10.08.2014 09:14:32 [Stimme Russlands]
Vernetzt Euch - Sagt jetzt Nein zum Krieg!
Kürzlich veröffentlichte ich an dieser Stelle Gedanken zur derzeitigen Weltlage. Heftige Pressereaktionen folgten in den deutschen Medien. Denn ich äußerte unter anderem die Befürchtung, dass es zu einem Dritten Weltkrieg kommen könnte, angesichts der teilweise verheerenden Vorgehensweise des Westens gegen Russland. Wirre Gedanken?
10.08.2014 14:44:49 [Buergerstimme]
Autismus: Resultat einer kaputten Gesellschaft
In einer Welt des Glamours, des Lärmes und der Rücksichtslosigkeit gibt es kaum Platz für Autisten, die vielfältig unterwegs. Achtet ihrer!
10.08.2014 14:46:22 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Hier wedelt der Schwanz mit dem Hund
Im Bundestag stehen die Anfragen, die sich mit so genannten Regenbogenfamilien befassen, Schlange. Vorne, hinten, links und rechts, man fühlt sich umringt von Regenbogenfamilien. Was rechtfertigt die Aufmerksamkeit, die einer Gruppe gewidmet ist, die nicht einmal 1% der deutschen Bevölkerung ausmacht? Und wie kann man erklären, dass Regenbogenfamilien gezielt abweichen wollen und dann, wenn sie als abweichend wahrgenommen werden, Diskriminierung schreien?
10.08.2014 16:10:22 [deutsche-wirtschafts-nachrichten.de]
Plünderung der Welt: Luxus für die Eliten, viel Elend für den Rest
Die Welt erlebt eine globale Umverteilung in bisher nicht gekanntem Ausmaß. Die Folge: Die Profite gehen an einige wenige, der Rest der Menschheit muss bezahlen. Dieses System kann nicht bestehen. Das außerparlamentarische, globale Finanz-Regime provoziert soziale Unruhen. Die finanzielle Repression gefährdet die Demokratie in Europa.
10.08.2014 20:07:17 [Opposition24]
Gaejawen ist tot! - Wie das Jugendamt einer todkranken Piratin das Kind wegnahm
Wie die Deutsche Direkthilfe gestern schon bekannt gab, ist Andrea Vorländer gestorben. Sie war ehemalige Kreisvorsitzende der Piraten im Landkreis Gießen und als Bürgerrechtlerin beobachtete sie u.a. den Prozess gegen den linken Politiker Dennis Stephan.
10.08.2014 20:26:13 [Aktuelle Sozialpolitik]
Von Jobcentern, nach denen nichts mehr kommt
Von Jobcentern, nach denen nichts mehr kommt, zukünftigen Modellprogrammen, die bisherige Modellprogramme substituieren und dem ewigen Dilemma von Person und System oder Angebot und Nachfrage. Und von ganz unterschiedlichen Menschen.
11.08.2014 13:54:23 [fliegende-bretter.blogspot.de]
Wenn alles Hochkultur wird
Wein hin oder her, ein gutes Bier ist was Schönes. Leider haben viele deutsche Brauer unter dem Deckmäntelchen des Reinheitsgebotes viel zu lange alles dem Massengeschmack geopfert und die Märkte mit traurigen 08/15-Gesöffen überflutet. Von denen kann man nicht wenige nur mehr als leicht alkoholische Erfrischungsgetränke mit dezentem Bieraroma bezeichnen, will man Sensorik und Semantik nicht allzu viel Gewalt antun.
11.08.2014 13:56:43 [peter-nowak-journalist.de]
Kill Billy in Italy
Aktionstage gegen IKEA – Arbeitskampf internationalisieren: Ein Abfall-Eimer für 14,99 findet sich auf der Homepage von IKEA-Piacenza. Doch der Begleittext zeigt, dass es sich nicht um die reguläre IKEA-Homepage handelt. „Gewerkschaftliche Rechte haben bei uns ein neues Zuhause gefunden“, heißt es dort. Auf einer Facebook-Seite ist die Botschaft schon auf dem ersten Blick vernehmbar.
11.08.2014 13:59:17 [Aktuelle Sozialpolitik]
Amazon mal wieder. Ab in den Osten und zurück mit dem Paketdienst
Amazon mal wieder. In mehrfacher Hinsicht. Sozialpolitisch besonders interessant ist natürlich so eine Botschaft: Amazon trickst deutsche Gewerkschaft aus. Dort kann man lesen: »Der Onlinehändler fordert deutsche Verlage auf, Bücher über Logistikzentren in Polen und Tschechien zu verschicken – und die Kosten dafür selbst zu tragen. Ein Kniff, um Gewerkschaften zu entmachten.«
11.08.2014 14:21:06 [Kontext:Wochenzeitung]
Cui bono?
Es wird gut sein, vorher einen Anwalt zu konsultieren, wenn man dieser Tage auf die Straße will, um seine Meinung zu sagen …
11.08.2014 16:36:33 [inhr.net]
Jugendamt: Rechtsfreier Raum für Denunzianten
Eine Familie wird beim Jugendamt angeschwärzt, ihre Kinder misshandelt zu haben. Zu Unrecht, wie sich sehr rasch herausstellt. Wer die Falschbehauptung in die Welt gesetzt hat, dürfen die Eltern nicht erfahren. Das Jugendamt gibt den Namen nicht heraus und das Regensburger Verwaltungsgericht entschied: Auch üble Denunzianten genießen Datenschutz.
11.08.2014 16:38:18 [wsws.org]
Osram streicht weitere 7800 Arbeitsplätze weltweit
Osram hat letzte Woche einen weiteren radikalen Stellenabbau verkündet. Der Münchener Osram-Vorstand will in einer zweiten Sparrunde bis 2017 insgesamt 7.800 von weltweit 34.000 Arbeitsplätzen vernichten. 1.700 Stellen sollen allein in Deutschland wegfallen, davon betroffen sind die Standorte München, Berlin, Eichstätt und Augsburg. Derzeit hat Osram im Inland noch 9.500 Beschäftigte.
11.08.2014 19:57:32 [der newsblog]
Interview (4): Das verhängnisvolle Schweigen der Mind Control-Lobby
Langjährige Anwendungen haben gezeigt: Chronisch Kranke werden wissentlich im Regen stehen gelassen. Schwarze Forschung in OWL dient offenbar nur Lobby-Interessen. .. Wissenschaftler, Mediziner und Therapeuten aus verschiedenen Fachgebieten werden faktisch daran gehindert, neues Wissen über Heilverfahren zum Wohl des Menschen anzuwenden.
11.08.2014 21:32:09 [blog.arbeit-wirtschaft.at]
Krankenstände konstant niedrig – psychische Leiden nehmen zu!
Schon seit Jahren sind die Krankenstände auf konstant niedrigem Niveau – weniger als zwei Wochen sind Österreichs Arbeitnehmer_innen pro Jahr krank geschrieben. Zwei Entwicklungen fallen bei der Analyse der Krankenstandsdaten auf – zum einen die starke Konzentration der Krankenstände auf wenige Versicherte und der enorme Anstieg der psychischen Erkrankungen um beinahe das Dreifache in den letzten zehn Jahren.
11.08.2014 21:32:42 [wiesaussieht.de]
Jeder trage seine Fahne
Die Fußball-WM ist vorbei, die Fahnen wieder im Schrank verstaut, und auch die Kritiker, Gegner und Mahner sind wieder verstummt. Denn wie schon bei den letzten Fußball-Großereignissen erhob sich auch dieses Mal der Chor der Nationalismus-Kritiker zur mahnenden Ansprache: zu viel Patriotismus schaffe Nationalismus, die Freude über die eigenen Siege überhöhe das Nationalgefühl und werte die anderen Nationen ab.
12.08.2014 08:40:35 [gegen-hartz.de]
Verlierer des neuen Rentenpakets: Hartz IV Bezieher
Mit Inkrafttreten des Rentenpakets zum 1. Juli 2014 gehören die Versicherten, die nichts oder nur wenig von der neuen Leistung haben, zu den doppelten Verlierern. Einerseits profitieren sie eben nicht von den insgesamt mindestens 10 Milliarden Euro, andererseits müssen sie diese aber über ein geringeres Rentenniveau und höhere Rentenbeiträge finanzieren...
12.08.2014 12:30:59 [CHAOS mit SYSTEM]
Nach-Gedacht: Kunst verhunzt
Vor wenigen Tagen ging es hier um die Geschäfte, die Künstler mit ihrer nihilistischen Aufgeregtheit machen können. 800.000 Euro sollte die Versicherung für eine verkalkte Plastikwanne zahlen, deren Kunstwerkhaftigkeit die Raumpfleger einer Ausstellung nicht erkennen konnten oder wollten. Die Mutter aller verkalkten Plastikwannen ist zweifellos die berüchtigte Fettecke, der 1986 Joseph Beuys 40.000 Mark Schadenersatz einbrachte
12.08.2014 16:39:34 [publik-forum.de]
Sterbehilfe: An der Grenze
Der Kirchenmann Nikolaus Schneider und seine Frau Anne haben die Debatte um die aktive Sterbehilfe neu entfacht. Ihr offener Umgang mit der Bedrohung durch den Krebs macht es überdeutlich: Ein ethisch-unfehlbares »So-und-nicht-anders« an der Grenze zwischen Leben und Tod überzeugt nicht.
12.08.2014 16:40:09 [heise.de]
Wenn Wohlstand keinen Frieden bringt
Es ist bisher das mächtigste Credo des Kapitalismus: Wirtschaftswachstum bringe steigenden Wohlstand für alle. Wohlstand aber, so die Verheißung, führt zu innerem und äußerem Frieden und zu Stabilität. Doch es sind nicht die Verhungernden in armen Staaten, die mit Massenvernichtungswaffen anstatt mit Kalaschnikows die verlustreichsten Kriege und Bürgerkriege der Gegenwart führen.
13.08.2014 13:34:32 [Gegen-Hartz.de]
Erwerbslose verlieren Anspruch auf Arbeitslosengeld nicht automatisch wegen Meldeversäumnissen
Erwerbslose verlieren nicht automatisch ihren Anspruch auf reguläres Arbeitslosengeld, wenn sie mehrfach nicht zu Pflichtterminen bei der Agentur für Arbeit erscheinen. Das entschied das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in seinem heute veröffentlichtem Urteil (Aktenzeichen: B 11 AL 8/13 R) und gab damit einem Arbeitslosengeldbezieher Recht.
13.08.2014 15:17:08 [Initiative Wirtschaftsdemokratie]
War denn wirklich alles falsch? – Ist denn das Neue alles richtig?
Die Zahl der Menschen, die die Welt, in der wir leben und die sie wirtschaften kritisch sehen, wächst (gefühlt) jeden Tag entlang des berühmt berüchtigten “Hockeysticks“. Die Blogs und Diskussionen zu NewWork sind, wenn man sich für das Thema interessiert allgegenwärtig. Dabei klingt „NewWork” wie eine neue Sekte, die gegen die alte Religion des „alten“ Verständnisses von „Arbeit & Management“ anzukämpfen versucht.
13.08.2014 15:31:10 [World Socialist Web Site]
Weitere Werkschliessungen bei Heidelberger Druck
In den letzten zehn Jahren wurde die Belegschaft der Heidelberger Druckmaschinen AG (HDM) weltweit bereits von 25.000 Beschäftigten auf derzeit etwa 12.500 reduziert. Nun kündigte die Unternehmensleitung weitere Massenentlassungen und Werksschließungen an, um eine hohe Profitmarge für die Aktionäre zu erreichen.
 Gold, Silber (31)
01.08.2014 09:27:01 [Goldreporter]
American-Eagle-Münzen: Schwache Absatzzahlen im Juli
Die U.S. Mint hat im vergangenen Monat deutliche Einbrüche bei den Gold- und Silber-Verkäufen zu verzeichnen.
01.08.2014 12:10:12 [Goldreporter]
Goldpreis: Der August verspricht Kursgewinne
Der Goldpreis büßte im Juli 1,4 Prozent ein. Der August brachte Goldanlegern in den vergangenen fünf Jahren dagegen immer Kursgewinne.
01.08.2014 14:41:55 [Propagandafront]
Vorsicht ist besser als Nachsicht: Warum Sie etwas physisches Gold halten sollten
Das einseitige Gefasel, das im Westen als objektive Berichterstattung durchgeht, erstaunt mich immer wieder. Bezüglich der Ukraine und speziell im Fall des Abschusses des malaysischen Passagierflugzeugs MH17 scheinen die westlichen Medien eine Agenda zu bewerben – und zwar nur eine einzige Agenda, ohne dass dabei in Erwägung gezogen wird, dass es aus einer anderen Perspektive auch noch ein alternatives Argument geben könnte.
01.08.2014 15:33:18 [Goldreporter]
Goldpreis steigt nach US-Arbeitsmarktbericht
Die US-Arbeitslosenquote ist im Juli wieder angestiegen. Ein frühzeitiges Ende der Niedrigzinsphase wieder damit noch unwahrscheinlicher.
04.08.2014 05:19:29 [contrAtom]
AREVA: Atomare Geschäfte laufen schlecht – neue AKW sind Milliardengräber
Dem französischem AKW-Ausrüster Areva bricht das Geschäft weg. Wartungsarbeiten im Heimatland und Neubauten von Atomkraftwerken im Ausland würden verschoben. Der Prestigemeiler EPR wird zum Milliardengrab. Atomkraftgegner kritisieren die Geschäftspraktiken des Konzerns.
04.08.2014 11:26:51 [Goldreporter]
Sauregurkenzeit im Edelmetall-Handel, auch “down under”
Wie bei der U.S. Mint sind auch die Gold- und Silberverkäufe der australischen Perth Mint im Juli deutlich zurückgegangen.
04.08.2014 17:47:35 [Goldreporter]
Britischer Tempel leiht Großbank 1,8 Tonnen Gold
Die Manager des britischen Shri Venkateswara Tempels in England übergeben der State Bank of India 1.800 Kilo Gold und erhalten dafür 1 Prozent Zinsen pro Jahr.
05.08.2014 10:13:32 [Goldreporter]
Gold kaufen: Warum jetzt die beste Gelegenheit ist
Die saisonalen Effekte beim Goldpreis könnten in diesem Jahr besonders deutlich bemerkbar machen. Bis Februar sind theoretisch 15 Prozent Kurssteigerung drin.
06.08.2014 09:05:31 [Goldreporter]
Menschen stehen Schlange für Kennedy-Gold-Dollar
Die U.S. Mint hat zum 50. Jubiläum eine Goldausgabe der legendären Silber-Münze mit dem Portrait von John F. Kennedy ausgegeben.
06.08.2014 16:40:53 [Goldreporter]
Deutsche 100-Euro-Goldmünzen nicht mehr so stark gefragt
In einem aktuellen Interview informiert der Vizepräsident des Bundesamtes für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen über die aktuelle Nachfrage nach den deutschen Euro-Goldmünzen.
07.08.2014 09:52:59 [Goldreporter]
Weltweite Goldreserven: Türkei überholt Europäische Zentralbank
Der World Gold Council hat seine Liste der weltweiten Goldreserven veröffentlicht. Verkäufer gab es zuletzt keine.
07.08.2014 18:36:38 [Goldreporter]
Gold- und Silbermünzen auf dem Prüfstand: Anlegen oder sammeln?
Ob als besonderes Geschenk oder als Anlage: Gold- sowie Silbermünzen lassen sich in verschiedenen Größen, Prägungen und Wertigkeiten erwerben.
08.08.2014 05:11:58 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Geheim verhandelt: Fracking nimmt Kurs auf Europa
Die Vorbereitungen zur Einführung von Fracking in Europa sind bereits weit gediehen. Die EU will einen Super-Kommissar nach dem Vorbild Sigmar Gabriels: Er soll für Umweltschutz, Energie und Klima zuständig sein und kann versuchen, per Richtlinie auf EU-Ebene den Nationalstaaten Fracking zu erlauben. Mit dem Freihandelsabkommen CETA wurde gerade der rechtliche Rahmen geschaffen, um den US-Konzernen den Weg nach Europa zu ebnen.
08.08.2014 08:58:35 [Goldreporter]
Kennedy-Gold-Dollar: Verkauf aus Sicherheitsgründen eingestellt
Die U.S. Mint hat den Verkauf der Kennedy-Goldmünze auf der World’s Fair of Money ausgesetzt, nachdem die Menschenschlangen zum Sicherheitsrisiko wurden.
08.08.2014 13:07:04 [Goldseiten.de]
DAX chrasht! Gold rennt!
Während der DAX, im Übrigen wie am 18. Juli konkret und rechtzeitig angekündigt, Richtung 8.900 abtaucht, macht Gold seinem Namen als Krisenmetall wieder alle Ehre und springt erneut über die 1.300 USD Marke. War das jetzt endlich der Startschuss, auf den alle Goldbullen gewartet haben?
08.08.2014 13:08:53 [Goldreporter]
Steve Forbes: “Der Goldstandard ist das einzige, was funktioniert”
Der Medienmogul Steve Forbes spricht sich für die Rückkehr zur Gold-Anbindung des US-Dollars aus. 4.000 Jahre Geldgeschichte sprächen dafür.
08.08.2014 22:03:36 [.aktiencheck.de]
Neue Verwendungen von Silber sollen bis 2018 um 275% ansteigen
Laut neuester Forschungsergebnisse könnte die Verwendung von Silber in drei schnell wachsenden Technologiebereichen innerhalb der nächsten vier Jahre um rund 275% zunehmen.
10.08.2014 11:32:55 [Goldreporter]
Indien: Politiker mit 4-Kilo-Goldhemd sorgt für Aufsehen
Gold ist ein Symbol für Wohlstand, Glück und Unabhängigkeit. In Indien sorgt ein reicher Kommunalpolitiker mit einem Hemd aus Gold für Aufsehen.
10.08.2014 16:09:40 [klimaretter.info]
Bayern will Fracking verbieten
Neuer Coup der bayerischen Volkspartei: Umweltminister Marcel Huber (CSU) hat einen Brief an die Wasserwirtschaftsämter geschrieben und darin festgelegt, dass diese keiner Fracking-Bohrung eine wasserrechtliche Erlaubnis erteilen dürfen. "Das Risiko für die Qualität unseres Wassers – und zwar nicht nur heute, sondern vielleicht für die nächsten Generationen – steht in keiner vernünftigen Relation zu den wirtschaftlichen Vorteilen, und deswegen sagen wir Nein", sagte Huber im Bayerisc
10.08.2014 17:38:44 [Propagandafront]
Gold & Minenaktien: Preiseinbruch oder Preisexplosion?
Gold gelang es jedoch nicht, unter die Marke von USD 1.280 pro Unze zu fallen, während die Minentitel ihre Zugewinne des Frühsommers verarbeiteten und sich an ihrer Stützungslinie halten konnten. Darüber hinaus zeigt Gold derzeit zunehmend mehr relative Stärke inmitten einer US-Dollar-Stärke und Aktienmarkt-Schwäche. Sollte Gold in den kommenden Wochen weiterhin diese Art von relativer Stärke zeigen, würden die Chancen steigen, dass es bei den Edelmetallminenaktien im September zu einem
11.08.2014 09:33:26 [Goldreporter]
Metall- und Rohstoffhandel: Goldman Sachs und JPM werden vorgeladen
Der US-Senat verfolgt eine Untersuchung, in der festgestellt werden soll, ob die US-Investmentbanken den physischen Rohstoff-Handel missbräuchlich eingesetzt haben.
11.08.2014 17:44:22 [Wirtschaftswurm]
Der Goldpreis und die effizienten Märkte
Patrick Bernau hat uns jüngst in der FAZ an Eugene Fama erinnert, der (noch immer) aktueller Wirtschaftsnobelpreisträger ist. Famas These, die Märkte, auch die Finanzmärkte, seien immer effizient, wirkt heutzutage provokant – auch auf mich.
11.08.2014 17:45:01 [Goldreporter]
Inder schmuggeln Gold in toten Kühen
Indische Kuriere werden immer kreativer in dem Streben, den großen Goldhunger des Landes gegen den Widerstand staatlicher Stellen zu stillen.
12.08.2014 11:12:28 [Epoch Times ]
Dank Ukraine-Krise und Sanktionen: China baut Russland zuliebe überflüssiges Atomkraftwerk
Ein komplett unnötiges Atomkraftwerk soll demnächst in Harbin gebaut werden. Grund für das Energieprojekt in Nordost China: Die Urkaine Krise. Chinas Regime will den „russischen Freunden“ gegen die Sanktionen aus dem Westen helfen und vergibt den AKW-Auftrag trotz großer Strom-Überkapazitäten.
12.08.2014 12:56:33 [Goldreporter]
Goldmarkt: US-Banken weiten Vorwärtsverkäufe um 38 Prozent aus
Mit dem steigendem Goldpreis haben die US-Banken ihre Netto-Short-Position am US-Terminmarkt seit Jahresanfang kontinuierlich ausgebaut.
12.08.2014 21:15:07 [.daf.fm]
Gold-Experte Speck: "Im Goldpreis wird manipuliert"
Rohstoff-Experte Markus Bußler vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR spricht in seiner Sendung Gold Spezial mit Dimitri Speck. Er war einer der Ersten, der in seinem Buch "Geheime Goldpolitik" Manipulationen am Goldmarkt öffentlich gemacht hat.
13.08.2014 09:11:48 [Goldreporter]
Degussa gedenkt Mauerfall mit Gold- und Silber-Thalern
Die Degussa Goldhandel GmbH hat Gedenkthaler anlässlich des 25. Jubiläums des Berliner Mauerfalls herausgegeben. Diese Medaillen sind in sechs Varianten in Gold und Silber erhältlich und streng limitiert.
13.08.2014 10:37:52 [Goldreporter]
Degussa übernimmt Scheideanstalt in Pforzheim
Die Degussa Goldhandel GmbH treibt ihre Expansion weiter konsequent voran und deckt nun auch den Prozess der Wiederaufbereitung von Edelmetallen ab.
13.08.2014 13:13:40 [Goldreporter]
Perth Mint enthüllt neues Gold-Känguru
Die Perth Mint hat die 2015-Ausgabe der australischen Gold-Anlagemünze Känguru vorgestellt.
13.08.2014 15:22:06 [Goldreporter]
Den USA geht das Gold aus
Die Goldproduktion in den USA ist weiter rückläufig. In keinem Monat des Jahres 2014 haben US-Minen bislang mehr als 18 Tonnen Gold gefördert.
13.08.2014 16:28:11 [klimaretter.info]
EU-Warnschuss für die Bundesregierung
Deutschland muss wegen seiner Verweigerungshaltung beim Energiesparen mit harten Konsequenzen in der EU rechnen. Wie aus einer Kleinen Anfrage der bündnisgrünen Umweltpolitikerin Julia Verlinden hervorgeht, hat die Europäische Kommission Ende Juli ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet, weil Berlin die Energieeffizienzrichtlinie nicht in bundesdeutsches Recht umgesetzt hat. Termin der EU war Anfang Juni.
 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (20)
01.08.2014 11:03:34 [Polenum]
Internetkriminalität als Studiengang
Die Universität des Saarlands grenzt sich eindeutig von anderen Universitäten ab. Einem gestrigen dpa-Bericht zufolge können sich interessierte Oberschulabsolventen, die eine kriminelle Internet-Karriere anstreben, für den Studiengang Cyberkriminalität einschreiben. Dieser Studiengang ist einzigartig in der IT-Welt!
01.08.2014 11:34:08 [Berliner Herold]
Die heilenden Quellen von Fukushima
Lange mussten die TEPCO-Verantwortlichen nach Entsorgungsmöglichkeiten für das kontaminierte Reaktor-Kühlwasser suchen, bis sie nun auf die naheliegende Lösung kamen: Niedrig dosiert hilft das Fukushima-Wasser bei entzündlichen Hauterkrankungen, wie Schuppenflechte oder Ekzemen, weswegen es nun in Flakons abgefüllt und weltweit als "Japanisches Heilwasser" vertrieben werden soll. (Humor, Satire)
01.08.2014 20:57:57 [qpress]
Kriegssteuer provoziert Krach zwischen EU und Ukraine
Krieg spielen ist immer eine ziemlich kostspielige Sache, man muss es sich einfach leisten können. Offensichtlich wollen die USA und auch die EU das Portmonee für die ukrainischen Kriegsfestspiele nicht zu weit öffnen. Um den Krieg in der Ukraine nicht vorzeitig beenden zu müssen, muss jetzt die Bevölkerung auskömmlich an den Kosten des Krieges beteiligt werden. Und deshalb gibt es dort jetzt eine 1,50 prozentige Kriegssteuer, aber nur auf privates Einkommen.
02.08.2014 20:14:07 [qpress]
Israel, großes Gaza-Friedens-Strandputzen und die fetten Speck-weg-Wochen
Natürlich sind die Dinge alle nicht so wie sie scheinen. Zur korrekten Darstellung der Ereignisse in der Welt haben wir eine unabhängige Presse, die sich vornehmlich die für uns bestimmten unabhängigen Informationen von einem halben Dutzend Agenturen holen. Die würden uns nie belügen, außer eben in ganz absonderlichen Fällen, die sich in letzter Zeit ein wenig häufen. Und in Israel läuft im Moment auch nur eine etwas größere Party im Windschatten anderer Ereignisse.
03.08.2014 11:15:13 [qpress]
Obama geißelt CIA-Folter, Präventivtötungen dagegen unproblematisch
Ein halbes Jahrzehnt hat es schon gedauert, um jetzt auf rund 6.000 Seiten festzustellen, dass Folter nicht in Ordnung ist und was die Welt schon seit langem weiß. Amerika ist in dieser Sache nicht unbedingt ein Blitzmerker. Womöglich hat man die Zeit benötigt um verlässliche Alternativen zur Folter zu entwickeln. Obama scheint damit kein Problem zu haben und kann inzwischen recht lax zum Thema referieren.
03.08.2014 20:19:10 [qpress]
EU und USA positionieren monetäre Massenvernichtungsaffen gegen Russland
Die Russland-Sanktionäre halten sich für besonders schlau und haben gerade die nächste Sanktionsrunde oder besser gesagt Eskalationsstufe gezündet. Jetzt sollen russische Banken isoliert und vom internationalen Kapitalmarkt ausgeschlossen werden. Bei genauer Betrachtung könnte der Schuss allerdings gründlich nach hinten losgehen. Womöglich sägt man sich gerade mit aller Kraft den Ast ab auf dem man sitzt.
04.08.2014 10:00:30 [Polenum]
Der mächtige Fünfziger
Letzten Donnerstag traf sich der Klub der Fünfziger in der Finanzmetropole Frankfurt am Main. Vertreter aller europäischen Länder, die den Euro als Zahlungsmittel verwenden, hatten ihre mächtigsten Fünfziger zu dem konspirativen Treffen entsandt.
04.08.2014 18:08:18 [qpress]
Kapitalismus abgebrannt – Revolte im Märchenland
Das System ist das Problem, aber wir wollen von diesem System nicht lassen, weil man es uns seit Generationen als das beste System aller Zeiten verkauft. Es beruht auf der gnadenlosen Profit- und Konsumreligion, Mammon macht es möglich. Anders lautende Erfahrungen ignorieren wir nach Kräften und möchten auch das daraus resultierende Elend gar nicht sehen. Dabei ist das Märchenland längst abgebrannt aber wir klammern uns immer noch wie die Kinder an die schöne Illusion.
06.08.2014 08:42:30 [Polenum]
Der ultimative Geldanlage-Tipp
Mit fremden Federn will ich mich nicht schmücken. Deswegen rücke ich gleich mit der Wahrheit raus: Der nachfolgende ultimative Geldanlage-Tipp stammt nicht von mir, sondern von einem früheren Schulfreund. Der zockte lange an der Frankfurter Börse, ist jetzt Privatier und hat seine Schäfchen längst im Trockenen.


06.08.2014 20:12:26 [qpress]
Schweiz zu wenig neutral, EU fordert totale Neutralisierung
Die Schweiz ist aktuell Kriegsgebiet. Die Schlacht die dort tobt ist wenig turbulent. Es geht um viel. Genau genommen geht es um die nur noch formal auf dem Papier vorhandene Neutralität des Landes. Aufgrund internationaler Erpressung ist davon nicht viel übrig geblieben. Die Eidgenossen mühen sich verbissen den Schein zu wahren, vergeblich. Über die Jahre werden sie erkennen müssen, dass sie die Schlacht längst verloren haben und ihre Landesseele endgültig dem Mammon geopfert haben.
07.08.2014 06:45:23 [swiss-lupe-news]
Sachsen-FDP zahlt 18 € pro Zweitstimmen
Es geht in Sachsen um alles oder nichts, für die gebeutelte FDP. Darum versuchen die Freisinkenden, für die kommende Landtagswahl Zweitstimmen zu kaufen.
07.08.2014 19:31:19 [Buergerstimme]
Polit-Theater: Wenn Uschi die Fassade bröckeln läßt
Wenn Töchter sehen, wie Mutter gestrickt, muß Widerstand folgen. Das ist im Hause von der Leyen ebenso. Daher schenkt Uschi reinen Wein ein.
07.08.2014 21:17:26 [Buergerstimme]
Kanzleramt verkündet: Schnapsbrennerei eröffnet
Hoch die Tassen, man kann’s net fassen, Uschi und Angie ham zum Marsch geblasen, im Vollrausch lebt sich’s besser, liefern uns ans Messer?
08.08.2014 12:29:12 [Berliner Herold]
Beilagscheiben aus dem Staubsauger
Ob Hunde-, Katzen- oder Menschenhaar, der Recycling-Gedanke lebt. So hat ein findiger Tüftler aus Bergwedel eine Lösung dafür gefunden, um aus Hausstaub und Haarresten hochwertige Industriegüter zu fertigen. (Humor,Satire)
08.08.2014 19:21:06 [qpress]
Russland packt aus, USA längst von Außerirdischen unterwandert
Über Jahrzehnte leugnen USA und Russland gemeinsam die Existenz der Außerirdischen. Jetzt, mit einem Mal, wird es den Russen zu bunt und sie packen schonungslos aus. Demnach sind die Außerirdischen die viel größere Bedrohung und die USA dagegen ein reiner Kindergarten. Aber eines wird immer klarer, die Welt braucht endlich eine einheitliche Bedrohung aus dem All, damit künftig alle Sklaven auf der Galeere Erde in eine Richtung rudern und nicht den Einpeitschern gefährlich werden.
09.08.2014 18:17:42 [Jenny´s Blog]
Krisenvorsorge: ATK kann ein wichtiger Baustein sein
ATK steht für “Anti-Terror-Kampf” und wird von immer mehr Fitnesscentern angeboten. In den Kursen soll man lernen, wie man sich verteidigt und in Krisensituationen verhält.
09.08.2014 18:22:16 [qpress]
Präventivtötung künftig auch Mittel der Wahl für die Bundesregierung
Dass Staaten inzwischen zu Mörderbanden mutieren ist ja nichts neues. Wenn das dazu unsere besten Freunde machen, dann muss die Nummer langsam wieder hoffähig sein. Und mal Hand aufs Herz, auch die Bundesregierung könnte auf Anhieb einige Dutzend Leute ausfindig machen, die sich auf solche Weise recht kostenschonend liquidieren ließen. Recht muss auch nicht immer teuer kommen, hier kann nach dem Vier-Augen Prinzip verfahren werden, geheim versteht sich.
10.08.2014 20:05:53 [Buergerstimme]
BRD-Scherenschnitt: Panzeruschi verliert Bundestagswahl
Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. So platzt Panzeruschis Traum, weil der Ami ihr dazwischenfunkt. Tja, nicht wachsam war!
11.08.2014 17:07:51 [Der Postillon]
493 Spione nach Forderung, alle Agenten aufzudecken, durch Lachanfälle enttarnt
Die Forderung der Bundesregierung an alle ausländischen Botschaften, sämtliche in Deutschland stationierten Geheimagenten zu benennen, trägt bereits Früchte: Knapp 500 Botschaftsmitarbeiter konnten seitdem als Spione enttarnt werden. Aufgefallen seien die mutmaßlichen Geheimdienstvertreter laut Regierungssprecher Steffen Seibert "durch schallendes Gelächter, das zum Teil noch in der mehrere 100 Meter entfernten BND-Zentrale in Berlin Lichterfelde zu hören war".

13.08.2014 05:03:55 [Der Postillion]
Mehr Waffen genau das, was Menschen im Irak jetzt am dringendsten brauchen
Gute Nachrichten für den Irak! Die Vereinigten Staaten und der Iran haben damit begonnen, kurdische Kämpfer im Norden des Landes direkt mit Waffen zu beliefern. Damit bekommt das bürgerkriegsgeschüttelte Land endlich das, was es am dringendsten braucht: mehr Waffen. Landauf, landab gingen die Menschen zum Feiern auf die Straße – nur um anschließend gleich wieder in Deckung zu gehen.

 Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (24)
01.08.2014 11:03:44 [Epoch Times/Naturalnews]
Ebola Seuche bereits unkontrollierbar? Ist Ebola die "perfekte" Biowaffe gegen die Menschheit?
Ein globaler Ausbruch der tödlichen Ebola-Krankheit ist im Gange und hat die nationalen Grenzen überschritten. Ein mit der schrecklichen Krankheit infiziertes Opfer war auf einem internationalen Flug und musste sich an Bord vor Hunderten Menschen übergeben. Das schlimme daran ist, dass sich der tödliche Virus über Luftpartikel übertragen kann. Ebola hat eine Inkubationszeit von 8-10 Tagen. Das bedeutet, dass Tausende von Menschen den Virus bereits in sich tragen könnten ohne es zu wissen.
01.08.2014 14:41:08 [Fachportal Heilpraxisnet]
Tod eines Piloten: Wie gefährlich ist Flugzeugluft
War der Mann, der 16 Jahre lang als Pilot gearbeitet hatte, am so genannten „aerotoxischen Syndrom“ erkrankt? Unter diesem Begriff werden gesundheitliche Beschwerden zusammengefasst, die auf das Einatmen kontaminierter Kabinenluft in Flugzeugen zurückzuführen sind, wobei in erster Linie Probleme in der Zapfluft-Anlage als mögliche Ursache der Verunreinigungen vermutet werden, wodurch die Luft aus den Treibwerken ungefiltert in den Innenraum gelangt
03.08.2014 16:12:45 [Fachportal Naturheilkunde, Heilpraxisnet.de]
Joghurt und Obst gegen Parkinson
Parkinson gilt bislang als nicht heilbar, doch haben Forscher des Max-Planck-Instituts für molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG) nun zwei Stoffe identifiziert - D-Laktat und Glykolat - die den Krankheitsprozess aufhalten und ihm sogar vorbeugend entgegenwirken können. Beide Stoffe sind natürlicherweise zum Beispiel in Joghurt und unreifen Früchten vorhanden.
03.08.2014 17:01:47 [n-tv]
"Lasst sie draußen!": Amerika erzittert vor Ebola
In Westafrika wütet die schlimmste Ebola-Epidemie der Geschichte. Zwei Amerikaner stecken sich bei der medizinischen Versorgung der Infizierten selbst an und werden zur Behandlung in die USA geflogen. Dort erwartet sie eine Melange aus Hass, Hysterie und Paranoia.
05.08.2014 11:28:31 [Zeitschrift-Homoeopathie.de]
Homöopathie: Was kann Thuja - der Lebensbaum?
Thuja, Lebensbaum, ist ein „großes" homöopathisches Mittel, das eine sehr tiefgreifende Wirkung entfalten kann [...] Zahlreiche Erkrankungen der Haut und der Schleimhäute fallen in seinen Wirkungsbereich [...] Thuja hilft auch gegen Warzen.
05.08.2014 11:29:12 [fr-online.de]
Ärzte verordnen bei diesen Infekten zu oft Antibiotika
Ob bei der Mandel-, Rachen- oder Mittelohrentzündung: Bei einigen Infektionen werden Antibiotika zu oft verschrieben. Das ist das Ergebnis einer Studie, die bundesweite und kassenübergreifende Daten auswertet.
05.08.2014 16:59:06 [Netzfrauen ]
Nestlé besitzt Patente auf Bestandteile der Muttermilch
Derzeit gibt es 2000 Patente auf Bestandteile von Muttermilch.
Pakistan macht es vor. Kennzeichnungspflichtig auf Säuglingsnahrung: "Muttermilch ist die beste Nahrung für Ihr Baby und hilft bei der Verhinderung von Durchfall und anderen Krankheiten" und dabei wurde Nestlé wegen Augenwischerei verwarnt und Produkte beschlagnahmt.
Monsanto-Nestlé besitzt jetzt Patente auf Bestandteile der Muttermilch
Mit dieser Nachricht hatten wir etwas aufgedeckt, was bis dato unvorstellbar war.

06.08.2014 19:56:28 [Fachportal Naturheilkunde, Heilpraxisnet.de]
Bisphenol A Auslöser für Lebensmittel-Allergien
Einer neuen Studie zufolge könnte die in vielen Plastikprodukten enthaltene giftige Chemikalie Bisphenol A auch Lebensmittel-Allergien auslösen. Die Substanz wird schon länger mit verschiedenen Gesundheitsgefahren in Verbindung gebracht und soll unter anderem das Risiko für Krebs oder Diabetes erhöhen.
07.08.2014 13:54:58 [Buergerstimme]
Lebensstil und Zellalterung
Die Rolle der Telomere entscheidend für unseren Alterungsprozeß? Scheint zuzutreffen, wie eine Forschergruppe feststellt. Was besagt dieInfo?
07.08.2014 15:32:48 [sueddeutsche.de]
Vitaminmangel erhöht Alzheimerrisiko
Sonnenbäder und Fisch gegen die Vergesslichkeit? Ein Vitamin-D-Mangel könnte Alzheimer und andere Demenzformen fördern.
08.08.2014 09:36:14 [orf]
Ebola: WHO ruft internationalen Gesundheitsnotstand aus
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat wegen der Ebola-Epidemie in Westafrika den internationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen.
09.08.2014 14:27:20 [Fachportal Naturheilkunde und Naturheilverfahren]
Viele müssen wegen Stress schon mit 49 Jahren in Rente
Stress und Überlastung im Berufsleben machen immer mehr Arbeitnehmer krank. Psychische Erkrankungen wie Depressionen oder Burnout sind die Hauptursachen für die steigenden Zahlen der Anträge auf Erwerbsminderungsrente. Von der „Rente mit 63“ profitieren die Betroffenen in der Regel erst gar nicht. Denn viele scheiden bereits mit Ende 40 aus dem Berufsleben aus.
11.08.2014 04:54:56 [extremnews.com]
Elektrosmog und Funktechnologie als Zerstörer des natürlichen Lebens
Die ExtremNews Redaktion bekam vor ein paar Tagen einen Beitrag über Elektrosmog und der damit verbundenen – oft massiv unterschätzten – Gefahren zugeschickt. Bei den Verfassern handelt es sich um eine Co-Produktion des geschätzten Autors "Hans im Glück" zusammen mit der Dudeweblog-Redaktion.
11.08.2014 11:04:42 [schweizerbauer.ch]
Süsse Getränke verführen zu höherem Zucker-Konsum
Mäuse, die zuckerreiche Nahrung in flüssiger Form bekommen, verzehren mehr Kalorien und nehmen mehr an Gewicht zu als Artgenossen, die feste zuckerreiche Nahrung fressen. Das zeigt eine Studie von deutschen und Schweizer Forschern auf. Einiges deutet darauf hin, dass es beim Menschen ähnlich ist.
11.08.2014 11:04:52 [praxisvita.de]
Seife, Zahnpasta und Cremes – Die meisten Hygiene-Produkte sind gesundheitsschädlich für Schwangere und Ungeborene
Die meisten Hygiene-Produkte sind für Schwangere und deren Ungeborene eine große gesundheitliche Gefahr. Das zeigt eine aktuelle Studie. Demnach finden sich die potentiell giftigen chemischen Verbindungen der Hygiene-Produkte in beinahe allen Produkten mit antibakterieller Wirkung. In den USA sind diese Produkte bereits in einigen Staaten verboten.
11.08.2014 11:44:08 [Fachportal Naturheilkunde, Heilpraxisnet.de]
Krankenhauskeime im Grillfleisch
In abgepacktem mariniertem Grillfleisch wurden bei Stichproben potentiell gesundheitsgefährdende MRSA-Keime gefunden. Vor allem für geschwächte und ältere Menschen können die auch als Krankenhauskeime bekannten Erreger gefährlich werden.
11.08.2014 15:29:16 [ndr.de]
Bundeswehr warnt vor Krebs durch Carbonfasern
Kohlefaser-Werkstoffe gelten als Material der Zukunft. Beim Bau von Flugzeugen und schnellen, teuren Autos ist das Material kaum noch wegzudenken. Was bislang nicht bekannt war: Carbonfasern haben auch eine dunkle Seite.
11.08.2014 15:30:12 [uni-protokolle.de]
Zu salzig, zu süß, zu fett: EU-Projekt zu ungesunden Geschmacksstoffen in Nahrungsmitteln
15 Partner aus 12 Ländern bei EU-Vergleichsstudie SALUX / Auf der Spur von gesundheitsschädlichem Salz, Zucker und Fett Der Kaffee gut gesüßt, das Essen reichlich gesalzen, die Pommes in der Fritteuse zubereitet: Heutzutage enthalten fast alle verarbeiteten Lebensmittel mehr Zucker, Salz oder Fett als gesundheitlich geboten.
11.08.2014 15:58:10 [ad-hoc-news.de]
Gefährliche Substanzen: Gift in bunten Papierservietten und Papptellern
Nicht lecker: In Papptellern und Papierservietten sollen oft giftige Substanzen enthalten sein. Bundesernährungsminister Schmid will darauf reagieren.
11.08.2014 15:58:49 [.badische-zeitung.de]
Naturheilverfahren können die Krebstherapie sinnvoll ergänzen
Wie komme ich gut durch die Krebstherapie? Was kann ich zusätzlich zu den ärztlichen Maßnahmen noch tun? Und was davon ist wissenschaftlich anerkannt?
11.08.2014 19:56:46 [welt.de]
Vom Zucker sollte man sich langsam entwöhnen
Ein Projekt der EU will die Menschen dazu bringen, weniger süß, salzig und fett zu essen. Leider schmecken Nahrungsmittel aber so oft am besten. Beteiligte Forscher raten zu einem behutsamen Entzug.
11.08.2014 19:59:17 [berliner-zeitung.de]
BUND warnt vor Deos mit Aluminium
Sie stehen im Verdacht, Brustkrebs und Alzheimer zu fördern: Deodorants mit Aluminiumsalzen. Die Naturschutzorganisation BUND empfiehlt deshalb auf Produkte mit den umstrittenen Stoffen zu verzichten.
12.08.2014 10:00:31 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Ebola: Kein Grund zur Sorge - angeblich
Ebola, hämorrhagisches Fieben, so verkünden das Ärzteblatt und so schallt es aus dem Blätterwald, ist kein Grund zur Sorge. Daran sterben nur Afrikaner. Ausbrüche von Ebola außerhalb von Afrika sind unbekannt. Aber: 1967 im hessischen Marburg - ein Ausbruch vom hämorrhagischem Fieber, bekannt als der MarburgVirus, ein enger Verwandter von Ebola: 31 Infizierte und 7 Tote. Aber es besteht kein Grund zur Sorge. In Deutschland kann Ebola nicht ausbrechen.
12.08.2014 12:12:10 [.praxisvita.de]
10 Stoffe, die das Gehirn auf Fettleibigkeit programmieren
Wenn Essen zur Droge wird: Forscher fanden jetzt heraus, dass Zusatzstoffe in Lebensmitteln und Verpackungen unser Gehirn tatsächlich auf Hunger-Attacken programmieren und somit Fettleibigkeit begünstigen.

 Verbraucher, Verbraucherschutz, Konsum, Konsumgesellschaft (6)
01.08.2014 12:02:00 [Netzfrauen ]
Genfood: Werden wir als Versuchskaninchen missbraucht?
Da die derzeitige Praxis bei der Zulassung gentechnisch veränderter Pflanzen entsprechende Sicherheitstests nicht vorsehe, würden die Verbraucher - ohne gefragt zu werden - als Versuchskaninchen missbraucht!


03.08.2014 16:14:26 [open-report.de]
Zu viel Wasser in manchen Fleisch- und Wurstprodukten
Bei Kochschinken, Geflügelgrillsteaks und Geflügelbrustfilets aus dem Supermarkt und vom Discounter wird das Gewicht einem Medienbericht zufolge oft mit zugesetztem Wasser über das erlaubte Maß hinaus erhöht. Dies haben Recherchen für die NDR-Sendung “Die Tricks mit Fleisch und Wurst – Was wir wirklich essen” ergeben, die am Montagabend ausgestrahlt wird.
07.08.2014 04:47:04 [saarbruecker-zeitung.de]
Tricksen, tarnen, täuschen
Nach dem BSE-Skandal sollte alles besser werden: Das europäische Lebensmittelrecht wurde gründlich umgekrempelt. Doch die Verbraucherorganisation Foodwatch sieht weiterhin hohe Risiken für die Verbraucher.
07.08.2014 11:40:51 [Netzfrauen ]
Skandal-Verbrauchertäuschung! EDEKAs Gutfleisch ist nicht GUT - WWF und EDEKA
Bei Testkäufen wurde Rindfleisch aus Uruguay unter der Marke "Gutfleisch" angeboten, mit dem Edeka eigentlich seine regionalen Produkte bewirbt.
Fleisch aus Uruguay als regionales Produkt angeboten und "Familienbetrieb" mit 25.000 Mastplätzen!Die Schweinemast auf Gut Losten in Mecklenburg-Vorpommern, war kürzlich mit schockierenden Bildern von Ferkeltötungen in den Schlagzeilen. Edeka und WWF sind seit Mitte 2012 Partner für Nachhaltigkeit.

08.08.2014 17:46:16 [iknews]
Linux-Hort: Webradio im Eigenbau
Auf der Suche nach einem Webradio, das via W-Lan angesteuert werden kann, stellte sich schnell heraus, dass jene, die man zu kaufen kriegt, meistens recht teuer sind. Hinzu kommt, dass viele Anbieter die Nutzer ihrer Webradios dazu zwingen, sich bei ihnen zu registrieren, damit die Nutzer dann von den Servern des jeweiligen Anbieters zur Musik gelangen.
12.08.2014 16:46:42 [zeit.de]
Genfood aus Amerika
In Europa hat gentechnisch veränderte Nahrung einen schweren Stand. In den USA, Kanada und Südamerika aber wächst Gensaat schon auf vielen Feldern.
 Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (34)
01.08.2014 13:19:24 [Die Propagandaschau]
Dröhnendes Schweigen über den Inhalt der Flugschreiber von MH17
Das Verschweigen ist eine mindestens so mächtige und verwerfliche Waffe der Propaganda, wie das vorsätzliche Lügen. Aktuell dröhnt das Verschweigen der Untersuchungsergebnisse der Flugschreiber von MH17 so laut, wie die Triebwerke einer startenden Boeing 777.
01.08.2014 14:42:54 [0815-Info]
Deutsche Außenpolitik
Wenn Deutschland glaubt, sich durch eine Appeasement-Politik gegenüber Israel von seiner Nazi-Vergangenheit lösen zu können, dadurch die Sympathie und den Applaus Israels zu ernten und Absolution zu bekommen, verharren die deutschen Führungskreise leider auf dem untersten Niveau vom Kriegsende 1945.
02.08.2014 05:35:20 [krisenfrei]
SPD-Landtagsabgeordneter von allen guten Geistern verlassen?
Der nordrhein-westfälische Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel (SPD) ist anscheinend von allen guten Geistern verlassen. Was hat er sich dabei nur gedacht, als er auf seiner Facebook-Seite “Spiegel Online” als Drecksportal bezeichnet. Wie kann ein SPD-Politiker ein derart seriöses Online-Portal wie SPON als Drecksportal darstellen, wo wir doch in Deutschland über erstklassige “Qualitätsmedien” verfügen?
02.08.2014 05:55:47 [Alles Schall und Rauch]
Ebola ist die nächste Panikmache und Ablenkung
... Stellen wir uns vor, statt "Grippe" setzen wir das Wort "Ebola" ein und es würde dann die Meldung lauten, "3 bis 5 Millionen Menschen sind mit Ebola infiziert und 250'000 bis 500'000 sind tot", oder "19'000 Menschen sind in Deutschland an Ebola gestorben", die Welt würde ausflippen, auf Befehl der WHO wären alle Grenzen dicht, eine Ausgangssperre verhängt und die Polizei und das Militär würden das Kriegsrecht durchsetzen. Ein normales Leben wäre nicht mehr möglich und die Gesellschaft paralysiert. Wenn es aber um die jährliche Grippe geht, ist alles völlig normal und es passiert gar nichts.
03.08.2014 11:54:03 [IKNews]
Alternative Medien ? Die digitale Revolution schafft sich ab
Eigentlich kam die digitale Revolution so gegen Mitte der 90er Jahre bei den Menschen an. Etliche Nerds, Hacker oder Wohlbetuchte kamen schon vorher in den Genuß, so richtig in die Gesellschaft drang das Internet allerdings erst später in alle Haushalte ein. Auch ich gehörte zu der erlauchten Gruppe, die schon vorher in diesem Bereich stöbern durften.
03.08.2014 16:14:46 [antaios.de]
Meinungsmacht. Der Einfluss von Eliten auf Leitmedien und Alpha-Journalisten
...Im empirischen Teil fokussiert eine Netzwerkanalyse zunächst die soziale Umgebung von 219 leitenden Redakteuren deutscher Leitmedien. Jeder Dritte unterhielt informelle Kontakte mit Politik- und Wirtschaftseliten; bei vier Außenpolitik-Journalisten von FAZ, Süddeutsche Zeitung, Die Welt und Die Zeit finden sich dichte Netzwerke im US- und Nato-affinen Elitenmilieu.
04.08.2014 05:24:11 [Der Postillion]
Sonntagsfrage (122): Wie könnte der nächste SPIEGEL-Titel lauten?
"STOPPT PUTIN JETZT!" - diese nachdenklich abwägenden Worte steuerte der Spiegel jüngst der Debatte um Flug MH17 bei. Garniert wird der Titel der Wasserpistole der Demokratie von investigativ aus Facebook zusammengeklauten Fotos von Absturzopfern. Kann diese Sternstunde des Journalismus überhaupt noch überboten werden? Was nächste Woche folgen könnte, möchte der Stoppillon (unterstützt durch Propaganda Control) von Ihnen wissen:
04.08.2014 06:58:18 [Youtube]
Manipulation und entlarvte Lügen von N24 und ZDF
Weitere falsche Übersetzungen und Manipulationen in den Medien entlarvt.
04.08.2014 07:58:56 [lto]
MH017-Opfer auf dem Titelbild - Rechte verletzt? Tote im SPIEGEL-BILD
Das Verbreiten und Zur-Schau-Stellen von Abbildungen, auf denen Gesichter zu erkennen sind, bedarf nach deutschem Recht der Einwilligung der Betroffenen, so bestimmt es § 22 des Gesetzes betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste und der Photographie (KunstUrhG). Nach deren Tod sind für zehn Jahre die Angehörigen zuständig.
04.08.2014 12:38:31 [Die Propagandaschau]
Glenn Greenwald über die US-Medien
... Greenwalds Erfahrungen und Einschätzungen decken sich nahtlos mit dem, was Noam Chomsky 2003 in seinem Buch Media Control – Wie Medien uns manipulieren analysiert und faktenreich aufgezeigt hat. Die Erkenntnisse über US-amerikanische Medien können hier nahtlos auf deutsche Medien übertragen werden.
04.08.2014 12:42:17 [Hinter der Fichte]
MH17: ARD-Presseclub grätscht rein.
Blutgrätsche. Vier Main-Streamer ohne Beweise gegen einen Russen. Amerikanische Geheimdienstler sprechen über diese Taktik.
04.08.2014 19:50:07 [huffingtonpost.de]
Geleakte Briefwechsel: russisches Parlament manipuliert offenbar westliche Medien
Viele westliche Journalisten, Blogger und Internet-Leser wundern sich über die unzähligen Pro-Putin-Leserbriefe und Kommentare im Internet- und den Hass, der Putin-Kritikern dort entgegenschlägt. Doch der vermeintliche Volkszorn ist ganz offensichtlich gesteuert.
05.08.2014 08:01:55 [guidograndt.wordpress.com]
Tacheles: SPD-Politiker bezeichnet SPIEGEL als Drecksblatt
DER SPIEGEL hat es schwer. Vor allem in letzter Zeit. Nicht nur wegen des immer härter werdenden Kampfes um die Print-Leser, sondern auch wegen seiner Glaubwürdigkeit.

Und das ist verheerend für ein Nachrichtenmagazin. Lässt es sich doch vor den Karren der allgemeinen Putin-Hysterie spannen und damit von denen beeinflussen, die diese hierzulande ausgelöst haben: die bundesdeutschen Politiker...



05.08.2014 11:29:38 [noz.de]
„Die GPS-Jagd – Wo landet mein Schrottfernseher?“ im NDR
In der preisgekrönten Reihe “Panorama - die Reporter” wird am 5.8. um 21.15 Uhr im NDR die Spur eines Schrottfernsehers per GPS nach Ghana verfolgt.
05.08.2014 12:23:04 [Opposition24]
Angriff abgewehrt! Netzkrieg um russische Nachrichtenseiten?
Am Sonntag kam es erneut zu einer heftigen Attacke auf den Server des Newsdienstes Der Blogpusher, nachdem in Absprache mit der russischen Nachrichtenseite russland.ru eine weitere alternative Nachrichtenquelle in den Stream aufgenommen wurde. Der Angriff legte den Server lahm und beschädigte die Datenbank der Seite, nach einem Backup und weiteren Sicherheitsmaßnahmen ist der Blogpusher inzwischen wieder online.
05.08.2014 12:24:55 [freiewelt.net]
Wie Österreichs Medien ständig die Wahrheit manipulieren
Linke Journalisten manipulieren die Tatsachen, indem sie einfach Details weglassen, die ihnen nicht in den Kram passen.
05.08.2014 12:29:44 [taz]
Wissenschaftler über Zeitungskrise „Die Verlage sind selbst schuld“
Die Auflage der Tageszeitungen sinkt stetig. Schuld sei das Internet, sagen viele. Der Medienwissenschaftler Andreas Vogel widerspricht.
06.08.2014 04:57:28 [Alles Schall und Rauch]
Die meisten Journalisten sind Feiglinge
Wir sollten wirklich aufhören Reporter der Mainshitmedien Journalisten zu nennen, denn sie sind in Wirklichkeit nur die Pressesprecher und PR-Agenten der Weltverbrecher, sind Mitglieder der Pretorianer Garde welche die Lüge schützt und die Wahrheit bekämpft. Sie sind auch noch Feiglinge die Angst haben. Das hat der investigative Journalist Glenn Greenwald seine amerikanischen "Kollegen" am Montag genannt, die über den Völkermord durch Israel gegen Gaza nicht berichten. Das trifft aber hier in Europa genau so zu.
06.08.2014 10:20:32 [Buergerstimme]
Focus über Rassismus gegen Deutsche (Teil 2)
Es erfolgt die Auflösung der indoktrinierten Focus-Artikel, eine kritische Entlarvung, weil es ihn gar nicht gibt, den genuinen Rassismus.
06.08.2014 10:21:46 [RIAN]
Selbstzensur? US-Medien verzichten auf Treffen mit ukrainischen Soldaten
Journalisten der größten US-Medien haben laut Maria Sacharowa, Vizedirektorin des Informations- und Presseamtes des russischen Außenministeriums, auf die vom russischen Verteidigungsministerium und vom Außenamt angebotene Möglichkeit verzichtet, das Gebiet Rostow zu besuchen und sich dort mit ukrainischen Militärs zu treffen, die um Asyl in Russland gebeten hatten.
07.08.2014 07:45:21 [guidograndt.wordpress.com]
Antisemitismus-Debatte: Darf eine deutsche Jüdin Israel Kriegsverbrechen im Gaza vorwerfen?
Der Gaza-Krieg wirft seine Schatten. Selbst unter den jüdischen Menschen, auch hierzulande.
Evelyn Hecht-Galinski hat sich noch nie gescheut, die israelische Regierung und ihre (Militär-)Politik scharf zu kritisieren. So scharf, dass es ihr sogar den Vorwurf des Antisemitismus einbrachte...

08.08.2014 05:10:28 [Telepolis]
Rekordwerte für Zufriedenheit mit schwarz-roter Regierung
Nach dem DeutschlandTrend sieht eine überwältigende Mehrheit Russland als hauptverantwortlich für die Eskalation im Ukraine-Konflikt, aus dem Nahost-Konflikt würde sich eine Mehrheit eher heraushalten.
08.08.2014 10:36:24 [Superbiene]
Totaler Unsinn
Erst durch ein Verbrechen wie den Abschuss der MH17 wird ein wirklich nachhaltig aufrüttelndes Ereignis erzeugt, das Menschen weltweit in ihrem Innersten trifft.
08.08.2014 22:03:52 [quotenmeter.de]
Auch NDR hat Ranking-Shows manipuliert
Nach den Vorfällen beim ZDF hat nun auch der NDR zugegeben, Ranking-Shows verfälscht zu haben.
10.08.2014 06:51:52 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Umfrage: 99 Prozent der Deutschen halten Putin für gefährlich
Eine ARD Umfrage hat ergeben, dass 80 Prozent der Deutschen Russland für die Eskalation in der Ukraine-Krise verantwortlich machen. Verschärfte Sanktionen werden von 70 Prozent der Deutschen begrüßt. Damit hätte im Vergleich zum März jeder zweite Deutsche seine Meinung um 180 Grad geändert. Andere streng geheime Umfragen, die nach derselben Methode durchgeführt wurden, ergeben noch dramatischere Werte: 99 Prozent halten Wladimir Putin für sehr gefährlich.
11.08.2014 09:09:38 [le Bohémien]
Zum Medienkrieg um Gaza
Die „Alexandra-Thein-Kontroverse“ ist ein anschauliches Beispiel für die Systematik, mit der die Kritiker des Gaza-Krieges in die Antisemitismus Ecke gerückt und Mundtot gemacht werden.
12.08.2014 12:34:04 [Propagandaschau]
ZDF: “Interview” mit einem Kriegsverbrecher und Massenmörder
Am 7.8.2014 hatte ZDF-Korrespondent Uli Gack die Gelegenheit ein Interview mit dem israelischen Ministerpräsident, Kriegsverbrecher und Massenmörder Netanjahu zu führen. Wie Gack selbst im Gespräch mit Claus Kleber einräumte, kam das “Interview” nicht etwa auf Anfrage des ZDF zustande, sondern auf Initiative Netanjahus. Offensichtlich ist also nicht journalistische Neugier Grundlage des Gesprächs, sondern das Bedürfnis der kriegführenden israelischen Regierung, ihre Sicht der Dinge unwidersprochen im deutschen Staatsfernsehen darzustellen.
12.08.2014 16:18:08 [Radio Utopie]
Angriff auf Redakteurin von Reuters wegen Berichterstattung zu gentechnisch veränderten Lebensmitteln
Die “Huffington Post” veröffentlichte einen Artikel mit dem Untertitel “GMO proponents pressuring Reuters to remove journalist who presents both sides of GMO debate” von Ken Roseboro, Autor und Herausgeber von “The Organic & Non-GMO Report and The Non-GMO Sourcebook” über den Druck der Biotechnologie-Firmen auf die Presse anhand des Beispiels der langjährigen Journalistin Carey Gillam der Nachrichtenagentur “Reuters”.
12.08.2014 18:37:59 [blog.polygon.de]
Erneute Schlappe für das BMI: Verwaltungsgericht bekräftigt Auskunftsanspruch der Presse
Beamte im Bundesinnenministerium legen schon seit Jahren ein eigenwilliges Verständnis darüber an den Tag, welche Auskunftsansprüche der Presse zu erfüllen sind. Das durfte im Frühjahr diesen Jahres der Journalist Uwe Müller erleben, der für ‘Die Welt’ arbeitet und Mitglied in deren ‘Investigativteam’ ist.
12.08.2014 21:26:16 [ruhrnachrichten.de]
WDR gibt Manipulationen bei Rankings zu
Nach den Manipulationen beim ZDF räumt nun auch der WDR ein, seine Online-Votings beeinflusst zu haben. Abstimmungen wurden angepasst und zusätzliche Meinungsbefragungen in Auftrag gegeben.


13.08.2014 07:01:57 [Telepolis]
Das Teuflische wegbombardieren
Margot Käßmann hat in einem Spiegel-Interview in Frage gestellt, ob die Bundesrepublik denn überhaupt einer militärischen Ausstattung bedürfe. Solch eine Idee passt nicht in den herrschenden deutschen Diskurs. Die hiesigen Medien sind doch ganz überwiegend gerade dabei, dem Volk die Militärmuffeligkeit auszutreiben.
13.08.2014 08:09:21 [Nachdenkseiten]
Keinerlei Pressenotiz über Schicksal verschwundener Journalisten
Darauf macht der NDS-Leser Mario Simeunovic mit dem folgenden Hinweis aufmerksam: „Am Montag, den 11.08.204, machte die OSCE Vertreterin für Medienfreiheit auf das Schicksal des Fotojournalisten Andrej Stenin sowie weiterer verschwundener Journalisten in der Urkraine aufmerksam und forderte Stenins Freilassung. Die Tatsache, dass russische Journalisten verschwinden, mag diejenigen, die sich ein umfassendes Bild von der Kiewer Regierung und ihren Truppen gemacht haben, nicht überraschen. Aber: Es ist mir nicht gelungen, auch nur die kleinste Pressenotiz in Deutschland dazu zu finden. Wohl finden sich aber deutsche Medien, die in der Vergangenheit Pressefotos von Stenin genutzt haben. Das nenne ich Solidarität unter Kollegen.“
13.08.2014 13:12:47 [Friedensblick]
Ehe. Chefredakteur NY Times: Wir sind intellektuelle Prostituierte
Es ist lange her, dass hochrangige Journalisten ehrliche Wort über ihren Berufsstand finden. John Swinton war im 19. Jahrhundert Chefredakteur der NY Times.
13.08.2014 15:19:59 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Märchenstunde oder Schmierenjournalismus?
Tagesspiegel und ZEIT haben in trauter Eintracht einen Beitrag von Sarah Schaschek verbreitet, der Journalismus sein soll und doch keinerlei Ähnlichkeit mit Journalismus aufweist: Anstelle von Fakten gibt es Bewertungen, anstelle von Belegen gibt es Behauptungen und Lügen, und anstelle von Argumenten wird Aufgeregtheit verbreitet. Verfolgte der Beitrag nicht das Ziel, Heilige und Monster zu schaffen, man hätte fast Grund, belustig zu sein.
 Topthemen (55)
01.08.2014 14:43:34 [Buergerstimme]
Gaza-Krieg: Gerechtigkeitssinn der Deutschen trotzt Indoktrination
Pro-jüdische Demos in Deutschland bedeuten nunmehr, dem Gaza-Genozid zuzustimmen. Was wünscht sich dann hierbei Herr Graumann von uns?
01.08.2014 14:44:49 [Radio Utopie]
Begegnung im Tunnel
Wenn politische Ratsamkeit es verlangt, so kann es morgen schon ein anderes Kriegsziel geben. Es wird in Israel einmütig anerkannt werden.
02.08.2014 07:13:46 [Telepolis]
Bundesregierung kuscht vor den USA
Die Bundesregierung und die Vertreter der Regierungskoalition im NSA-Untersuchungsausschuss kuschen vor den USA. Edward Snowden soll nicht eingeladen werden, die Bundesregierung sträubt sich, dem NSA-Whistleblower, der in Russland festsitzt, eine Aufenthaltsgenehmigung zu erteilen. Obgleich es aufgrund der Enthüllungen von Snowden zu einem ersten Showdown zwischen Berlin und Washington mit der Ausweisung des CIA-Manns in Berlin gekommen ist, will man offensichtlich nicht mehr Zwist riskieren und zeigt sich auch solidarisch, d.h. nicht souverän, beim Vorgehen gegen Russland.
02.08.2014 07:14:42 [Menschenzeitung]
NSA-Ausschuss – Greenwald ist doch nicht dämlich!
Jeder Bürger, der etwas Menschenverstand und Hirn im Kopf hat, hat doch derweil begriffen, dass dieser NSA-Ausschuss eine reine Farce und Augenwischerei ist.
02.08.2014 11:43:22 [Netzfrauen ]
TOPP!Indien:Menschen vor WTO-Freihandelsabkommen
Das WTO-Freihandelsabkommen TFA ist am Veto von Indien gescheitert.

Indien sah nicht ein, wieso sie sich von außen ihre Lagerhaltung von Grundnahrungsmitteln reglementieren lassen sollten. Mit anderen Worten, Indien will seine Menschen nicht verhungern lassen, nur damit der Freihandelsabkommen für mehr Profit der Konzerne sorgt.

02.08.2014 20:08:52 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Sanktionen: Russische Zentralbank droht mit Crash des globalen Finanz-Systems
Mit der Aufnahme der russischen Sberbank auf die Sanktions-Liste könnten die EU- und US-Politiker einen verhängnisvollen Fehler gemacht haben: Die Bank wird von der russischen Zentralbank beherrscht. Diese kennt die internationalen Verflechtungen im Finanz-System genau. In einer geharnischten Stellungnahme drohen die russischen Banker unverhohlen mit einem Crash des Finanzsystems: Ein Drittel der Anteile an der Sberbank halten nämlich Investoren aus Europa und den USA.
03.08.2014 06:14:13 [Handelszeitung]
Banker agieren knapp über Kinderschänder-Status
Einst war er Top-Investmentbanker. Doch Rainer Voss stieg aus. Im Gespräch mit handelszeitung.ch blickt der Protagonist des neuen Films «Master Of The Universe» zurück auf sein früheres Leben.
03.08.2014 06:15:11 [ARD]
Der Banker - Master of the Universe
Rainer Voss war einer der führenden Investmentbanker in Deutschland. Er machte tägliche Gewinne in Millionenhöhe. Jetzt sitzt er in einer verlassenen Bank mitten in Frankfurt und redet zum ersten Mal. Öffentlich und ungeschminkt gibt er einen Einblick in die Denkweise und Mechanismen eines sonst sorgfältig abgeschotteten Systems.
03.08.2014 16:15:15 [diepresse.com]
Britischer Prüfbericht: EU-Austritt "ist gangbare Option"
Ein Prüfbericht im Auftrag des Londoner Bürgermeisters Boris Johnson kommt zu dem Schluss, dass Großbritannien die Europäische Union besser verlassen sollte als unter den derzeitigen Bedingungen EU-Mitglied zu bleiben.
04.08.2014 08:43:12 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Einmal nasses Handtuch, bitte!
Der Aktienmarkt hat in den letzten Monaten allerhand verdaut, ohne auch nur ansatzweise in die Knie zu gehen. Jetzt auf einmal rutschen die Kurse ab - und das ausgerechnet besonders intensiv am deutschen Aktienmarkt, der Insel der Glückseligen. Warum nur - und vor allem: Geht das jetzt etwa so weiter?
04.08.2014 09:00:20 [Telepolis]
Gleichheit vor dem Gesetz?
Es klingt, als hätte das Satire-Magazin TITANIC zugeschlagen: Mit einer Zahlung von etwas über 100 Millionen Euro an die darbende bayerische Justizkasse könnte Bernie Ecclestone, 83, der den Bayern-LB-Vorstand Gerhard Gribkowsky mit 44 Millionen Dollar bestochen hatte, ohne Verurteilung den Gerichtssaal in München verlassen. Ein Bestecher würde durch Bestechung freigesprochen – das sollte in Deutschland eigentlich nur eine polemische satirische Spitze, also ein Fall für "Die Anstalt" sein. Nun könnte es erstmals Realität werden.
04.08.2014 10:12:30 [CARTA]
Ukrainekrise 2014 und Julikrise 1914
Übereinstimmungen lassen sich nicht leugnen – leider auch nicht in der Berichterstattung der Massenmedien. Die Marschrichtungen ähneln sich.
04.08.2014 10:54:24 [Netzpolitik]
So geht Aufrüstung von Spionageabwehr in Deutschland: Einfach mal beim BSI sparen?
Man muss zwei Mal hinschauen, um zu glauben, was das Handelsblatt heute morgen berichtet. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik dürfe auf angesparte Ausgabenreste von rund 28 Millionen Euro nicht mehr zugreifen. Zum Vergleich: Das gesamte Jahresbudget betrug 2013 in etwa 88 Millionen Euro. Außerdem sei die Behörde angewiesen, keine Ausgaben mehr zu tätigen, die über die Aufrechterhaltung des Betriebs hinausgingen.
05.08.2014 08:55:59 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Banco Espirito Santo. Heiliger Geist auf der Flucht!
Banco Espirito Santo, kurz BES, ist pleite. Die Abkürzung klingt harmlos wie das Kürzel eines Abfallunternehmen - war aber Portugals größte Bank. Kein Müllunternehmen kann mehr Abfall schlucken als in der BES steckt. Der Heilige Geist ist auf der Flucht...
05.08.2014 09:27:25 [Radio Utopie]
Schweiz erteilt Europäischer Union klare Abfuhr: keine Sanktionen gegen Russland
Der Schweizer Bundesrat ist sich einig.
05.08.2014 17:01:39 [Politik im Spiegel]
Welche Rolle spielt der Internationale Strafgerichtshof ? Den Haag ist nicht Nürnberg!
In einer Zeit, in der sich die Tagespolitik fast ausschließlich mit Krisen und Kriegen beschäftigt, werden Völkerrechtsverbrechen und der Bruch elementarer Menschenrechtsnormen zur Gewohnheit. Man nimmt sie gewissermaßen als Begleiterscheinungen des politischen Geschehens hin, weil ja ohnehin niemand zur Verantwortung gezogen wird. Die Eigenschaft des menschlichen Verstandes, Autoritäten und Entscheidungen zu hinterfragen, ist vielen leider abhanden gekommen.
05.08.2014 23:55:24 [ardmediathek.de]
Der große Deal - Geheimakte Freihandelsabkommen
Wir sind mit dem EU-Handelskommissar Karel de Gucht verabredet. Wir wollen mit ihm über TTIP reden, das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA. Wir haben eine Studie über die Auswirkungen von TTIP auf die Wirtschaft dabei - von de Gucht selbst in Auftrag gegeben.
06.08.2014 04:59:22 [Informationsdienst Gentechnik]
EU-Behörde kritisiert Frankreichs Genmais-Verbot
Die Lebensmittelbehörde der EU hält das französische Verbot, gentechnisch veränderten Mais von Monsanto anzubauen, für unbegründet. Vor einigen Tagen veröffentlichte die EFSA eine Stellungnahme. Anfang Mai hatte ein Gericht Klagen gegen das Anbauverbot abgewiesen.
06.08.2014 09:07:47 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Aktien, Kultur und Blasologie
An den Börsen ist das Wort Blase derzeit beliebter als beim Urologen. Besonders die Freunde der Aktie haben bei den Anleihen eine solche gefunden und beklagen gleichzeitig die fehlende ?Aktienkultur?. Da jedes Wertpapier zu jeder Zeit von jemandem gehalten wird, muss niemand ein Waisenhaus für Aktien eröffnen. Für manches Papier jedoch könnte ein Bestattungsinstitut interessant werden...
06.08.2014 11:55:58 [gegen-hartz.de]
Alle 22 Minuten eine Hartz IV Klage
Am größten Sozialgericht Deutschlands in der Invalidenstraße in Berlin-Mitte dominiert auch weiterhin das Streitthema Hartz IV. Etwa 60 Prozent aller Fälle betreffen Sozialleistungen nach SGB II.
06.08.2014 12:41:36 [dasgelbeforum.net]
Tendenziöse Attributierung in deutschen Printmedien (FAZ, SZ)
....Zielsetzung dieser Arbeit ist es, auf pragmalinguistischer Grundlage
nachzuweisen,dass in der deutschen Presse die angemessene Objektivität in der
Darstellung des amerikanischen Präsidenten Barack Obama und russischen
Staatsführers Wladimir Putin nicht gemäß publizistischer Richtlinien
eingehalten, und die Meinung der Leser nach eigenem Gutdünken beeinflusst
wird.

07.08.2014 04:55:42 [Hinter der Fichte]
Gabriel im ZDF: Russland ist an allem schuld
Für die Ukrainekriegs-Tagebücher. Sigmar Gabriel: Krieg ist Frieden und die NATO ist das Vaterland. Wessen Vaterland?
07.08.2014 13:45:21 [Radio Utopie]
Wie prognostiziert: Israel will deutsche “Inspektoren” in Gaza und droht anderenfalls mit neuem Massaker
Israels Außenminister Lieberman: Deutschland muss “humanitäre Katastrophe in Gaza abwenden”, sonst werde man “wieder einmarschieren”.
07.08.2014 16:33:52 [Politik im Spiegel]
Moskaus Chefdiplomat spricht Klartext: Lawrow zur NATO-Strategie der Ausdehnung auf Kosten Russlands
Die ukrainische Krise sei ein natürliches Ergebnis der vom Westen auf Kosten russischer Interessen verfolgten Ostexpansion, erklärte Außenminister Sergej Lawrow auf einer internationalen Sicherheitskonferenz, die am 23. Mai unter Teilnahme hochrangiger russischer Staatsmänner und Abgesandter aus über 40 Ländern – darunter China, Indien, Pakistan, Ägypten, Iran und Belarus – in Moskau stattfand. Zu einer solchen Beratung war bereits zum dritten Mal in die russische Hauptstadt eingeladen worden. Die Haltung des Westens zerstöre die historische Chance für einen tatsächlich vereinigten europäischen Kontinent, sagte Lawrow.
08.08.2014 04:58:37 [Dudeweblog]
Das multinationale Rohstoff-Verbrechersyndikat Glencore-Xstrata
Die Staatsanwaltschaft hatte alle Beweise in der Hand, um ihn (Marc Rich) wegzusperren. Er wurde damit zum meistgesuchten Wirtschaftsverbrecher der USA. Nachdem sich die Staatsanwaltschaft von einem der einflussreichsten und bekanntesten Anwälte der USA nicht kaufen liess, floh der widerwärtige Dreckstyp unter Zuhilfenahme grosser Teile seines ergaunerten Kapitals.
Ein Schelm, wer hiebei Böses denkt.

08.08.2014 05:02:44 [Nachdenkseiten]
Sanktionen aus russischer Sicht: „Äpfel und Kartoffeln haben wir immer“
Man ist schon müde von den sich seit Wochen wiederholenden Nachrichten über Sanktionen, die beschlossen wurden, neuen Listen, die in Vorbereitung sind, verschärften Maßnahmen, die angedroht werden. Wofür? fragt sich der russische TV-Zuschauer. Was haben wir getan? Wo liegt der Sinn?
08.08.2014 05:11:10 [Netzpolitik]
Vorhabendokumentation: Bundesregierung will geplante Gesetze geheim halten, wir veröffentlichen sie trotzdem
Die Bundesregierung hat eine interne Liste mit fast 100 Gesetzen und anderen geplanten Vorhaben für diese Legislaturperiode. Unsere Anfrage nach Informationsfreiheitsgesetz wurde abgelehnt, weil eine Offenlegung die “ungestörte interne Meinungsbildung” gefährden würde. Wir haben das Dokument trotzdem erhalten und veröffentlichen die vollständige Vorhabendokumentation.
08.08.2014 07:18:34 [heise]
Gehirnimplantat soll Gefühle steuern
Die USA sehen sich einem wachsenden Problem gegenüber: Viele Veteranen leiden an psychischen Erkrankungen. Die Selbstmordrate ist fast viermal so hoch wie beim Rest der Bevölkerung. Deshalb hat das US-Militär das 70 Millionen Dollar schwere Darpa-Programm "Subnets" aufgelegt. Mit ihm fördert es die Entwicklung von Gehirnimplantaten, mit denen sich die Emotionen psychisch Kranker beeinflussen lassen.
08.08.2014 08:24:31 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Irre Bären: Sehenden Auges in die Short Squeeze!
...ein schreibender Börsianer hat es gar nicht so leicht. Immer, wenn eine Aufwärtsbewegung über ihr Verfallsdatum hinaus läuft und die Schere zwischen Schein und Sein zu groß wird, bezeichnet man mich allenthalben als Perma-Bären und notorischen Miesmacher....
08.08.2014 10:06:23 [Metallwoche]
Börsen haben eine Lobby. Gold nicht
Der DAX hat mehr als 110 Milliarden Euro abgespeckt. Heute werden wieder die Kurse die Schlagzeilen bestimmen. Das ist normal. Leute wollen informiert und unterhalten werden. Nur zuvor ging die volkswirtschafliche Zunft und deren angeschlossenen Presseabteilungen davon aus, dass DAX & Co. eine bessere Zukunft vorhersagen, und nicht etwa, dass sie nur die preislichen Schäden einer verrückten Geldpolitik ausweisen.
08.08.2014 10:38:00 [Buergerstimme]
Ebola: Dschungel von Fakten und Panikmache
Niemand weiß genaues nicht. Oder aber lauern im Hintergrund bereits Profiteure, die fleißig absahnen möchten an einer Ebola-Panik? Möglich.
09.08.2014 05:51:00 [Goldseiten]
Sanktionen - Scharade der Hilflosigkeit
Krieg ist ein Zustand, bei dem Menschen aufeinander schießen, die sich nicht kennen - auf Befehl von Menschen, die sich sehr wohl kennen, aber nicht aufeinander schießen.
09.08.2014 07:15:26 [YouTube]
KenFM im Gespräch mit: Hans-Christof von Sponeck (Teil 2)
Hans-Christof von Sponeck gehörte zu den ersten Wehrdienstverweigerern der damals jungen Bundesrepublik Deuschland. Im Anschluss entschied er sich für eine Bewerbung bei den Vereinten Nationen. Seit 1968 verbrachte er über 30 Jahre im Dienste der UN und war in dieser Zeit neben den Zentralen in New York und Genf unter anderem in Ghana, Pakistan und Botswana im Einsatz.
09.08.2014 14:30:02 [gegen-hartz.de]
Hartz IV Skandal: Jobcenter will keine Vorschüsse mehr zahlen!
Laut „Kundeninformation für Leistungsempfängerinnen und Leistungsempfänger des SGB II“ (Hartz IV) des Jobcenters soll es im Zuge der Softwareumstellung auf das neue System „Allegero“ zukünftig nicht mehr möglich sein, einen Vorschuss zu bekommen. Der Arbeits- und Sozialrechtler Harald Thomé weist daraufhin, dass eine solche Praxis rechtswidrig ist.
09.08.2014 22:44:24 [hinter-der-fichte.blogspot.de]
CSU im ZDF: Sanktions-Minister in der Gummizelle
Bevor wir zu einer Perle der Rhetorik kommen: Warum tut Putin den Leuten in NATO-Politik und -medien so weh?
Nachdem der russische Präsident Putin die angloamerikanischen Ölkonzerne aus Russland hinauswarf und die Mafiosi wie Beresowski und Chodorkowski als solche behandelte, vervielfachten sich Steuereinnahmen und der Staatshaushalt Russlands.

10.08.2014 08:14:30 [YouTube]
9/11 Building 7 Exposed on Mainstream Media (C-Span, Aug 2014): Big Step!!!
C-Span airs an hour long interview with Richard Gage, founder of Architects and Engineers for 9/11 Truth, where, by public demand, they expose the scientific inconsistancies which have been reported as truth surrounding not only building 7, but buildings 1 and two as well—plus raise valid arguments to Pennsylvania and the Pentagon.
10.08.2014 09:45:12 [Friedensblick]
Darum sind Russland-Sanktionen wirklich dummes Zeug (Helmut Schmidt
Der Artikel analysiert die Hintergründe der Sanktionen gegen Russland, die der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt treffend als "Dummes Zeug" bezeichnete.
10.08.2014 09:46:28 [Nachrichten Heute]
Ebola, Malaria, Medikamentenresistenz und die Weltgesundheitsorganisation (WHO)
Seit Anfang des Jahres wütet die Ebola-Epidemie in Westafrika. Mittlerweile sind mehr als 900 Menschen daran gestorben.

Nachdem zunächst in den betroffenen Ländern die Gefährlichkeit unterschätzt, oder sogar dem Vorhandensein der Epidemie kein Glaube geschenkt wurde, hat nunmehr die blanke Angst um sich gegriffen: das Krankenhauspersonal, das prozentual die meisten Toten zu beklagen hatte, verlässt in Scharen die Krankenhäuser. Verstorbene werden bei Nacht von Angehörigen auf der Stra

10.08.2014 20:08:54 [luftpost-kl.de]
Das Recht der Palästinenser auf Selbstverteidigung
Der US-Journalist Chris Hedges begründet das nach Artikel 51 der UN-Charta "naturgegebene Recht" der Palästinenser auf Selbstverteidigung.
11.08.2014 08:38:26 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Schmerzen mit Ansage
Die letzten Wochen waren nicht nur für Aktienanleger eine wertvolle Erinnerung an die verdrängte aber reale Möglichkeit von Kursverlusten. Investoren, die versuchten, noch die letzten Zentimeter der Rallye mitzunehmen, dürften die Tage nutzen, um ihre Strategie zu überdenken...
11.08.2014 15:58:02 [theeuropean.de]
Die Heimlichtuer
Die Welt, wie wir sie kennen, darf nicht weiter zur asozialen Spielwiese von Wirtschaftsinteressen werden. Ein Plädoyer gegen das TTIP.
11.08.2014 16:22:30 [Buergerstimme]
Medienschelte: Wenn mittels Propaganda Hemmschwellen fallen
Was für ein Wandel der Mainstream-Medien! Alles nur der Macht Willen, deren Knute sich alles beugt? Auch die Zeit tummelt sich unter ihnen.
11.08.2014 17:08:53 [Feynsinn]
Unter Rechten
Es ist öde. Nach Broder und Fleischhauer springen weitere Printproleten aus der Deckung, aktuell Mohr und Weimer, die einen ‘linken’ Hoppeditz verbrennen, sich an einer Witzfigur abarbeiten, die man kaum als menschliche Karikatur erkennt, geschweige denn mit irgendwelchen lebenden Menschen in Verbindung bringen kann. Die ‘Linken’, von denen diese rechten Heulsusen schwadronieren, sind einfach böse und hassen alles Gute, Punkt.
12.08.2014 05:05:50 [Quer-Denken.TV]
Malaysische Presse beschuldigt Ukrainische Regierung, Flug MH17 abgeschossen zu haben
Die englische Online-Ausgabe der "New Straits Time", dem Flaggschiff der malaysischen Presse, veröffentlichte am letten Donnerstag einen Artikel, in dem der Ukrainischen Regierung ganz offen vorgeworfen wird, die Boeing 777 der Malaysia Air abgeschossen zu haben. Dabei wird ziemlich unverhohlen auch betont, daß die Kiewer Regierung unter der Egide der USA und der EU handelt.
12.08.2014 08:44:59 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Dieser Markt ist wie die Titanic, die einen Eisberg sucht
Was war das für ein Geräusch? Haben Sie einen kleinen Schubser gespürt? Nein... keine Sorge. Gehen Sie zurück in Ihre Kabine und schlafen Sie gut. Gerade dann, wenn es so gut läuft! Mit all dem Wirtschaftswachstum! All den neuen Jobs!
12.08.2014 10:39:59 [ISW]
Das Assoziierungs-Abkommen mit der Ukraine – Instrument imperialer Machtpolitik
Schon im Ersten Weltkrieg spielte die Ukraine
in den Plänen zur Schaffung eines von Deutschland
beherrschten „Mitteleuropa“ eine wesentliche Rolle. Heute 100 Jahre später betreiben Deutschland und die
EU in der Ukraine eine brandgefährliche Politik. Erneut wird versucht, in dem von ihnen geschürten
nationalistischen Konflikt eigene wirtschaftliche und geostrategische Interessen auf Kosten der ukrainischen Bevölkerung durchzusetzen.

12.08.2014 14:56:24 [Wallstreet-Online]
Steinmeier will deutsche Waffen in den Irak liefern
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) will angesichts der "existentiellen Bedrohung" für den Irak durch die Terrororganisation "Islamischer Staat" dem Land weitaus größere Hilfe zukommen lassen, als die Bundesregierung bislang angekündigt hat, und dabei auch den Weg für deutsche Waffenlieferungen öffnen.
12.08.2014 16:48:40 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Folker Hellmeyer: Wer verletzt welche Sicherheitsinteressen?
Nach wie vor ist eine Deeskalationspolitik des Westens nicht erkennbar! Das impliziert die Verfolgung einer ganz anderen Agenda, einer geopolitischen Agenda (siehe Irak, Libyen ?), in der die Ukraine lediglich Mittel zum Zweck ist (Brezsinski).
12.08.2014 21:33:17 [Blätter für deutsche und internationale Politik]
Die neuen Hightech-Kriege?
Gegenwärtig wird in den politischen Parteien wie in den Medien eine erbitterte Debatte über die Frage geführt, ob sich die Bundeswehr kampftaugliche Drohnen zulegen sollte. Drohnen sind jedoch längst nicht die einzige „Innovation“ im Bereich der Militärtechnologie: Militärische Planer debattieren bereits die Notwendigkeit, auch im Weltraum und im Cyberspace Konflikte mit Waffen auszutragen.
13.08.2014 04:57:10 [derstandard.at]
Scharfe Kritik an Kiews neuem Mediengesetz
Die Organisation Reporter ohne Grenzen (RSF) hat einen Entwurf für ein neues Mediengesetz in der Ukraine scharf kritisiert. "Die endgültige Annahme dieses Gesetzesprojekts würde einen bedeutenden Rückschritt für die Informationsfreiheit bedeuten", warnte RSF-Vertreter Johann Bihr am Dienstag.
13.08.2014 05:02:49 [Telepolis]
Deutsche Militärunterstützung für die PKK und schiitische Milizen?
Verteidigungsministerin von der Leyen steigt in den Kampf gegen den "Islamischen Staat" ein.
13.08.2014 08:59:54 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Beliebtheit unserer Bundesregierung eskaliert bei 108 Prozent!
Nachdem der ZDF-Schwindel bei "Deutschlands Beste" aufgeflogen ist, steht die ARD unter Verdacht, die Zufriedenheitswerte mit der Bundesregierung nach unten geschönt zu haben. Wir von Rott & Meyer kommen nämlich auf 108 Prozent Zufriedenheit der Bundesbürger. Ein Skandal bahnt sich an...
13.08.2014 10:25:18 [Blätter für deutsche und internationale Politik]
Mythos Marcos: Zwanzig Jahre Zapatismus
Zwei Jahrzehnte lang inspirierte er eine ganze Generation antineoliberaler Aktivistinnen und Aktivisten, nun ist er überraschend in den frühen Morgenstunden des 25. Mai abgetreten: der weltweit bekannte Sprecher und ehemalige militärische Führer der mexikanischen Zapatisten, Subcomandante Insurgente Marcos. Am Ende einer Trauerveranstaltung für den von rechten Paramilitärs brutal ermordeten zapatistischen Lehrer José Luis Solís López, genannt Galeano, gab Marcos seinen Rücktritt bekannt.
13.08.2014 12:10:11 [Kontext:Wochenzeitung]
Fürsorglich geblendet?
Der Wasserwerfer-Prozess vor dem Stuttgarter Landgericht macht Sommerpause. Bald vier Jahre nach dem Schwarzen Donnerstag stellt sich die Frage: Warum sind eigentlich jene fünf Fälle von fahrlässiger Körperverletzung der ganze klägliche Rest an juristischer Aufarbeitung eines Polizeieinsatzes mit mehr als 400 Verletzten? Weil die Staatsanwaltschaft nicht mehr anklagen konnte. Vor allem aber nicht wollte.
13.08.2014 13:33:16 [nrhz.de]
Säbelrasselnde Eliten
100 Jahre ist es her, da machte sich ein Teil der geistigen Spitze der deutschen Gesellschaft zur Speerspitze: Mit wehender Reichskriegsflagge, fanfarenartigen Tönen und lautem Hurra-Geschrei schritt der Tross der Eliten aus Kultur und Wissenschaft den Armeen voran ins Inferno. Von Nationalismus und Militarismus verblendet, von Idealismus und Heroismus volltrunken rief man zum Waffengang auf, den man als reinen Akt der Selbstverteidigung empfand.
 Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (23)
01.08.2014 19:15:21 [Radio Utopie]
Tunesien: Sprudelndes Grundwasser in Wüste
Vor einer Woche berichtete ein tunesischer Fernsehsender über das Entstehen eines 2,6 Hektar grossen Süsswassersees in der Region Gafsa.
03.08.2014 11:52:20 [Netzfrauen ]
TOPP! Schweizer Kanton will GVO in Landwirtschaft verbieten
Ein Kanton in der Schweiz, der Kanton Freiburg möchte ein Verbot für gentechnisch veränderte Organismen (GVO) in der Gesetzgebung.

04.08.2014 07:13:50 [Grenzwissenschaft Aktuell]
Messergebnisse deuten auf Methanentgasung als Erklärung für sibirische Krater
Russische Wissenschaftler haben nun die ersten Ergebnisse einer Expedition zu dem ersten dieser Krater auf der Halbinsel Jamal veröffentlicht. Diese scheinen schon frühere Vermutung zu bestätigen, wonach es sich um das Ergebnis großer Methanentgasungen handelt, die durch das Auftauen des für gewöhnlich steinhart gefroren Bodens und des darin normalerweise gebundenen Methangases handelt.
04.08.2014 07:53:38 [Gaertner´s Blog]
Kein Geld, kein Wasser, keine Perspektiven: Ist Amerikas “Golden State” gescheitert?
“Sieben westliche Staaten der USA haben gerade eine Überziehungs-Warnung von der Wasserbank der Natur bekommen.” Mit dieser eher prosaischen Einleitung macht Bloomberg heute einen Beitrag zu der katastrophalen Wasserknappheit im Südwesten der USA auf, vor allem in Kalifornien.
05.08.2014 04:53:21 [Informationsdienst Gentechnik]
US-Wildtiere bekommen kein Gentechnik-Futter mehr
Wildtiere in US-Reservaten dürfen ab 2016 nicht mehr mit gentechnisch veränderten Pflanzen gefüttert werden. Das hat die zuständige Behörde beschlossen, wie aus einem internen Schreiben hervorgeht, das nun von einer Umweltschutzorganisation veröffentlicht wurde. Außerdem wird der Einsatz von bestimmten Insektiziden eingeschränkt – den Neonikotinoiden. Sie stehen zurzeit auch in der EU auf dem Prüfstand.
05.08.2014 21:17:34 [aargauerzeitung.ch]
So viel kostet uns der Einsatz von Pestiziden
Jedes Jahr werden auf Schweizer Äckern 2000 Tonnen Pestizide versprüht. Die Kosten für die Entfernung von Rückständen aus der Umwelt und die gesundheitlichen Folgeschäden gehen in die Millionen.
06.08.2014 17:27:33 [Netzfrauen ]
Studie von Syngenta eine Mogelpackung! Pestizide sorgen für massenhaftes Bienensterben
Das Syngenta-Pestizid Thiamethoxam steht im Verdacht, Bienen zu töten.
Dass Pflanzenschutzmittel für das Bienensterben verantwortlich sind, wird von der Agrarlobby bestritten. Doch nun wurde das Gegenteil bewiesen.
Gemäss Unterlagen, die die Journalisten-Vereinigung «100 Reporters» publizierte, bezahlte Syngenta in den USA Wissenschaftler der Gesundheitsorganisation ACSH dafür, dass sie wohlwollende Artikel über Atrazin in Fachzeitschriften publizierten.

07.08.2014 04:47:34 [zeit.de]
Die Ozeane sind reich an Quecksilber
Quecksilber gilt als eines der giftigsten Metalle der Welt. In den letzten Jahrhunderten hat es sich in den Meeren angereichert. Schuld sei der Mensch, sagen Forscher.
07.08.2014 04:52:50 [Informationsdienst Gentechnik]
GroKo hat keine Eile bei Kennzeichnung von Tierprodukten
Laut ihrem Koalitionsvertrag will sich die Große Koalition eigentlich für eine Erweiterung der Gentechnik-Kennzeichnungspflicht einsetzen: wenn Tiere mit gentechnisch verändertem Soja oder Mais gefüttert werden, sollen Milch, Fleisch oder Eier auch entsprechend ausgewiesen werden. Bislang ist das nicht so – und so schnell wird sich daran wohl auch nichts ändern. Zurzeit sei erst eine „vorläufige Abschätzung“ in Planung, berichtete die Süddeutsche Zeitung am Montag unter Berufung auf ein Schreiben der Bundesregierung.
07.08.2014 18:36:10 [spektrum.de]
Werden Obst und Gemüse immer ungesünder?
Damit Obst und Gemüse süßer, haltbarer und ansehnlicher werden, verändern Züchter das Erbgut vieler Sorten immer weiter. Doch bleiben dabei vielleicht auch jene Inhaltsstoffe auf der Strecke, die sie für uns so gesund machen?
08.08.2014 10:34:40 [Fachportal Naturheilkunde, Heilpraxisnet.de]
Ätherische Öle & Bier als natürlicher Mückenschutz
Stechmücken zählen zu den unangenehmen Begleiterscheinungen des Sommers. Bei einem Abend im Freien lassen sich Mückenstiche nur schwer vermeiden. Durch den Körperduft werden die Plagegeister angelockt. Mittel der Naturheilkunde wehren die Mücken auch ganz ohne Chemie ab.
08.08.2014 12:28:15 [Netzfrauen ]
Weltweites Massensterben der Meeresbewohner, was kommt danach?- Millions of Sea Creatures are Dying Off the Pacific Coast. Why?
Das große Massensterben geht weiter, nicht nur Bienen und Vögel, nein auch die Meeresbewohner sterben massenweise einen qualvollen Tod.
Weltweit kommt es zurzeit immer wieder zu einem Massensterben von Fischen. Uns stimmt diese Anhäufung von Massensterben unter Meerestieren mehr als nachdenklich. Kann man da noch von Zufall sprechen? Es betrifft unseren ganzen Planeten.

10.08.2014 10:28:26 [spanienleben]
Geheimnisvolle "Löcher" vor kurzem in zwei Regionen in Sibirien in der Arktis entdeckt
Ein atemberaubender Bericht des Bundesministeriums der Verteidigung (BMVg) in dem
Präsident Putin "administrativ informiert".

11.08.2014 10:39:50 [Gute Nachrichten]
Alternativer, chemiefreier Anbau von Erdbeeren durch Sonnenenergie
Erdbeeren gehören wohl mit zu den beliebtesten und leckersten roten Früchten, die es gibt. Da Erdbeeren leider sehr oft an Pilzinfektionen erkranken, werden oftmals Bodenbegasungen mit giftigen Chemikalien angewendet. Alternativen sind daher dringend nötig, um den Einsatz von Chemikalien zu verringern.
11.08.2014 11:05:06 [focus.de]
Mutanten-Barsche leben länger – dank Psychopillen
Medikamentenrückstände in Gewässern haben überraschende Auswirkungen auf Fische: Forscher haben für Barsche nachgewiesen, dass Psychopharmaka das Leben der Tiere verlängern. Noch ist kaum erforscht, wie das Medikamenten-Doping die Tierwelt verändert.
11.08.2014 13:35:32 [Informationsdienst Gentechnik]
Gentechnik-Debatte in der CDU
Der Vize-Fraktionsvorsitzende der CDU, Michael Fuchs, hat seine Partei und deren Chefin, Bundeskanzlerin Angela Merkel, zu einer liberaleren Wirtschaftspolitik aufgerufen. Dazu gehört für ihn auch die „grüne Gentechnik“, also gentechnisch veränderte Pflanzen auf Acker und Teller.
11.08.2014 13:57:45 [amerika21.de]
Overkill auf dem Acker
Chemiekonzerne verticken in EU verbotene Pestizide noch immer massenhaft in Ländern des Südens. In Mexiko werden pro Hektar 16mal so viele Insektizide versprüht wie in Deutschland
11.08.2014 19:58:31 [donnerunddoria.welt.de]
Neue Studien: Sonne steckt hinter dem Klimawandel
Der Fluss wissenschaftlicher Studien, laut derer die Wirkung der Sonnenaktivität in der Klimadebatte weit unterschätzt wird, reißt nicht ab. Der Blog “Die kalte Sonne” macht auf zwei neue einschlägige Papiere (peer reviewed) aufmerksam, von denen eines an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig lässt.
11.08.2014 20:00:11 [Informationsdienst Gentechnik]
Gentechnik-Moskitos: Nach Dengue nun Malaria
Gentechnisch veränderte Insekten gelten einigen Forschern als Wunderwaffe gegen Krankheiten. In Brasilien soll die Population von Stechmücken, die das Dengue-Virus übertragen können, durch genmodifizierte Artgenossen geschwächt werden. Wissenschaftler aus London wollen nun auch Malaria-Mücken mittels Gentechnik zu Leibe rücken.
12.08.2014 08:02:43 [Kopp Verlag]
Das Desaster an der US-Westküste geht weiter: Seehunde, Austern, Pelikane, Fische und Tintenfische sind krank, gehen ein oder vermehren sich nicht
Die Voraussetzungen für eine Massenausrottung in den Weltmeeren scheinen gegeben, denn immer mehr Meereslebewesen werden krank oder tot an der Pazifikküste der USA angespült. Die Medien berichten über kranke Seehunde, tote Fische, verschwundene Pelikane und noch viel mehr, während Wissenschaftler herauszufinden versuchen, was genau dazu führt, dass ganze marine Ökosysteme scheinbar unerklärlich leiden und zugrunde gehen.
12.08.2014 13:36:37 [Informationsdienst Gentechnik]
Kritik an großem Gentechnik-Report
In den USA will der Nationale Forschungsrat bis zum Frühjahr 2016 einen umfassenden Bericht über Geschichte, Gegenwart und Zukunft gentechnisch veränderter Pflanzen vorlegen. Doch schon bevor die auserkorenen Experten ihre Arbeit aufnehmen, gibt es Kritik. Dass am Ende eine positive Beurteilung der Agro-Gentechnik stehen werde, sei angesichts der Personalauswahl wahrscheinlich, meinen zahlreiche Forscher.
13.08.2014 13:11:53 [Buergerstimme]
Freiobst für alle
Schon Reineke Fuchs lief das Wasser im Maul zusammen wegen der Trauben hoch über der Mauer. Aber halt, nicht alles ist frei, was da hängt.
13.08.2014 14:01:00 [Informationsdienst Gentechnik]
USA: Neue Gentechnikpflanzen und alte Herbizide vor Zulassung
Das US-Landwirtschaftsministerium hat sich letzte Woche dafür ausgesprochen, weitere gentechnisch veränderte Mais- und Sojapflanzen zuzulassen. Anders als die meisten der bislang angebauten Gentech-Sorten sind diese nicht nur gegen das Herbizid Glyphosat resistent, sondern auch gegen noch ältere Gifte.
 Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (12)
01.08.2014 20:54:58 [quer-denken]
Der Geoengineering-Komplex. Klimaschutz, Militärtechnik, Geheimdiensttechnik und Terraforming
Als Harald Kautz-Vella 2012 beruflich in Norwegen unterwegs war, wurde er mit einem ganz besonderen Phänomen konfrontiert. Trotz bestem Wetter mit ausreichend Sonnenschein und Regen, beklagten viele Landwirte einen nahezu kompletten Wachstumsstillstand Ihrer Pflanzen über einen Zeitraum von ca. sechs Wochen.
03.08.2014 20:19:02 [theverge.com]
NASA tested an impossible space engine and it somehow worked
NASA has been testing new space travel technologies throughout its entire history, but the results of its latest experiment may be the most exciting yet — if they hold up. Earlier this week at a conference in Cleveland, Ohio, scientists with NASA's Eagleworks Laboratories in Houston, Texas, presented a paper indicating they had achieved a small amount of thrust from a container that had no traditional fuels
05.08.2014 08:02:52 [Grenzwissenschaft Aktuell]
Starke Höhenwinde legen bislang unbekannte Nazca-Bodenbilder frei
Mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Stundenkilometern haben starke Höhenwinde und Sandstürme vergangene Woche im El Ingenio Tal in der peruanischen Nazca-Hochebene bislang unbekannte Bodenbilder, sogenannte Geoglyphen, freigelegt.
06.08.2014 04:56:06 [gulli]
Informatiker entwickeln W-LAN-Netzwerk ohne Strom
Informatiker der University of Washington haben eine Möglichkeit entdeckt, wie man ein W-LAN-Netzwerk mit Alltagsgeräten ohne zusätzlichen Strom betreiben kann. Damit lassen sich batterielose Geräte drahtlos an das Netzwerk anschließen und betreiben, indem sie Strom direkt aus dem W-LAN-Signal beziehen.
06.08.2014 12:40:12 [grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de]
EmDrive - NASA-Tests bestätigen: "Unmöglicher Antrieb" funktioniert
"EmDrive" steht für "electromagnetic drive" (elektromagnetischer Antrieb) und beschreibt das Konzept des britischen Wissenschaftlers Dr. Roger Shawyer, das elektrische Energie mittels Mikrowellen in Schubkraft umwandeln soll - ohne dabei ein Treibmittel zu benötigen. Trotz der Behauptungen chinesischer Forscher, das Konzept bereits erfolgreich getestet zu haben, verbannten die meisten westlichen Wissenschaftler den "EmDrive" ins Reich der Phantasie und Pseudowissenchaft. Schließlich wide
07.08.2014 12:28:24 [Gegenfrage.com]
US-Forscher entdeckt 4000 Jahre alte Saurierknochen
Ein US-Forscher hatte seinen Job als Wissenschaftler an einer Universität verloren, nachdem er Weichgewebe in Dinosaurier-Knochen fand, deren Alter er auf nur 4000 Jahre schätzte. Sein Rechtsanwalt bezeichnete dies als Warnung und Weckruf für die weltweite Wissenschaft.

08.08.2014 05:07:56 [Grenzwissenschaft Aktuell]
Kurioses Simulacrum: Komet 67/P zeigt (s)ein Gesicht
Das "Mars-Gesicht" war gestern. Seit heute wundert sich besonders das soziale Netz über ein menschenähnliche Antlitz auf der Oberfläche des Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko, der seit gestern von der europäischen Raumsonde "Rosetta" in 100 Kilometern Entfernung umkreist wird (...wir berichteten). Tatsächlich handelt es sich jedoch wohl eher um ein Simulacrum-Trugbild als Ergebnis eines Spiels aus Licht und Schatten und eine Frage des Betrachtungswinkels.
09.08.2014 16:54:35 [morgenpost.de]
Dieses E-Auto fährt mit Salzwasser
Mittels Flusszellen-Technologie schickt sich ein Autobauer an, die Elektromobilität zu revolutionieren – mit ungewissem Ausgang


09.08.2014 17:09:35 [heise.de]
Neues vom Anfang des Universums
Schon in seiner Frühzeit hat das Universum scheinbar ein Ungleichgewicht entwickelt, das mit heutiger Physik nicht zu erklären ist. Das Problem verschwindet jedoch, wenn man die Daten auf neue Weise analysiert.
10.08.2014 20:06:21 [Grenzwissenschaft-Aktuell]
Meteorschauer: Höhepunkt der Perseiden 2014 steht bevor
In der Nacht auf den 13. August erwarten Astronomen den diesjährigen Höhepunkt des Meteor-Schauers der Perseiden, wenn trotz hellem Mond bei geeigneten Witterungsbedingungen wieder zahlreiche Sternschnuppen beobachtet werden können. Noch bis Ende August wird der Meteorstrom - wenn auch sich zunehmend abschwächend - zu sehen sein.
12.08.2014 05:03:49 [Grenzwissenschaft Aktuell]
Beteigeuze: Astronomen erwarten spektakuläre Doppelexplosion am Sternenhimmel
Eine neue Studie, die erklärt, wie einst die Materiehülle um den 600 Lichtjahre von der Erde entfernten Riesenstern Beteigeuze entstanden ist, kommt zugleich zu der Schlussfolgerung, dass dieser schon in naher Zukunft sein Leben wahrscheinlich mit einem gewaltigen Doppelschlag beenden wird: Zunächst wird Beteigeuze in einer Supernova verglühen. Wenige Monate später wird die Hülle für die spektakuläre zweite Explosion sorgen. Diese Explosionen könnten so stark sein, dass sie von der Erde aus sogar am Tageshimmel sichtbar sein werden.
12.08.2014 12:12:51 [grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de]
Überraschende Entdeckung: Das Mondinnere ist heiß und wahrscheinlich flüssig
Neuste Auswertungen der Daten unterschiedlicher Mondsonden haben japanische Forscher zu einer überraschenden Entdeckung geführt: Das Innere des Mondes ist weder kalt noch geologisch tot.
 Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (6)
01.08.2014 22:54:33 [Unser Politikblog]
Resolution-Friedenscamp vom 23.-27.07.2014 für Frieden in Israel-Palästina
Wir, Friedensarbeiter aus Israel, Palästina und vielen anderen Teilen der Welt, halten seit fast einigen Tagen eine Mahnwache für den Frieden in der Westbank - umringt vom Krieg.
Wir versammeln uns hier unter sehr einfachen Bedingungen. Umgeben von Schüssen und Bomben teilen wir Gemeinschaftsleben, offenbaren, was unsere Herzen bewegt, mit Worten, in Stille und Tränen. Wir legen Zeugen ab, und wir versuchen, in der Haltung von Grace zu bleiben. Jeden Tag werden wir mit dem sinnlosen Töten k

04.08.2014 13:47:42 [Buergerstimme]
Schutzwacht Menschlichkeit: Rückkehr des Unbegreiflichen
Angesichts eines derart großen Feedbacks haben wir uns entschlossen, das Projekt zügig in die Tat umzusetzen. Es folgt ein soziales Netzwerk.
05.08.2014 23:54:04 [Barth-Engelbart]
Offener Brief Kulturschaffender in Deutschland zum Krieg in Gaza
An die Mitglieder des Deutschen Bundestages
An die deutschen Mitglieder des Europäischen Parlaments
An die deutsche Bundesregierung

Seit dem Beginn des jüngsten Angriffs der israelischen Armee auf den Gazastreifen am 8. Juli 2014 wurden bis heute 1437 PalästinenserInnen getötet und 8265 zum Teil schwer verletzt. Die große Mehrheit der Opfer der israelischen Offensive sind Zivilisten, viele darunter Frauen und Kinder.
Christopher Gunness, Sprecher der UNRWA verurteilt die Angriffe der

07.08.2014 13:52:23 [Unser Politikblog]
„Macht und Menschenrechte“ am 07.08.2014 zur Ukraine sowie zur WTO und Indien
„Macht und Menschenrechte“ am 07.08.2014 um 19:00 Uhr zur Ukraine sowie zur WTO und Indien mit Kai Ehlers (Russlandforscher), Freeman (Alles Schall und Rauch) und Afsar Jafri (Focus on Global South)

Im Interview mit dem Russlandforscher Kai Ehlers und mit Freeman (Alles Schall und Rauch) geht es um die „Erklärung von Yalta“ vom 07.07.2014 sowie um aktuelle Entwicklungen zur Ukraine.
Mit Afsar Jafri (Focus on Global South) sprechen wir über die vermutlich vorübergehende Weigerug der

08.08.2014 13:06:35 [Buergerstimme]
Viagem Mediaval: Zeitreise ins Mittelalter
Noch zeitgemäß solche Ereignisse wie das Viagem Mediaval in Santa Maria da Feira? Oder doch Kriegsnostalgie aus dem fernen Mittelalter?
11.08.2014 13:56:19 [Helmut Schramm]
Ceta ohne Volksabstimmung ist untragbar!
Mit diesen Verträgen versuchen multinationale Konzerne die Bürger völlständig zu entdemokratisieren. Wenn die Österreichische Bundesregierung dieses Abkommen ratifiziert, muss ihr deutlicher Widerstand ins Gesicht blasen. Die österreichischen Staatsbürger sind sowieso durch den Parteienstaat, der über die Köpfe hinweg alles entscheidet, zum politischen Zuschauen verdammt. Aber durch dieses CETA-Abkommen werden viele restlichen Regelen, die zum Schutz der heimischen Wirtschaft und der B
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (25)
02.08.2014 05:35:44 [Griechenland-Blog]
Schutz vor Kontopfändung in Griechenland
Da sich in Griechenland niemand mehr sicher sein kann, im Rahmen des Pfändungswahns der Finanzämter nicht versehentlich gepfändet zu werden, liegt es nahe, vorsorglich auch ohne akuten Anlass die Möglichkeit zu nutzen, ein konkretes Bankkonto bis zu einem Guthaben von 1500 Euro vor Pfändungen schützen zu lassen.
02.08.2014 07:54:38 [Vergessene Kriege]
Flüchtlingspolitik: "Es ist möglich etwas zu verändern"
"Ich würde behaupten, es ist möglich etwas zu verändern." Es ist ein mächtiger Satz, den Bernd Kasparek, Mitglied des Vorstands der Forschungsassoziation bordermonitoring.eu, da ausspricht. Denn gerade im Bereich der Flüchtlings- und Migrationspolitik erscheint es, als seien die Herausforderungen zu groß, die Hintergründe zu kompliziert und die Politik zu festgefahren, als dass sich etwas verändern ließe. Doch Kasparek wirbt an diesem Abend für zivilgesellschaftliches Engagement und den Glauben an die Wirkung von Aktionen: "Man könnte denken, es passieren immer die gleichen Sachen, aber das politische Terrain ist umkämpft", sagt er.
02.08.2014 08:55:51 [GEOLITICO]
Die EU gibt Europa keine Chance
Hinter den Kulissen steigt die Nervosität: Griechenland benötigt einen neuen Schuldenschnitt. Doch der würde voll auf die europäischen Staatshaushalte durchschlagen.
05.08.2014 04:49:49 [Griechenland-Blog]
Handelskrieg mit Moskau hat für Griechenland beachtliche Folgen
Wegen der Sanktionen im Wirtschaftskrieg der USA und Brüssels mit Moskau hängen Handelsgeschäfte zwischen Griechenland und Russland mit einem Volumen von 7,5 Mrd. in der Luft.
05.08.2014 11:24:51 [Gegenfrage.com]
Jugendarbeitslosigkeit lähmt Europäische Union
Die anhaltend hohe Jugendarbeitslosigkeit in der Europäischen Union lähmt die Wirtschaft, doch auch die europäische Gesellschaft leidet unter der Krise. Unsoziales Verhalten und Kriminalität werden geschürt, auch die Selbstmordrate ist in vielen Ländern gestiegen.