Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (5)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (3)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (11)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (6)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (1)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (4)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (7)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (172)
01.10.2015 01:03:13 [rationalgalerie.de]
Deutsche Freiheit in Gefahr
So hatte er sich das nicht gedacht, der Peter Struck, vormals SPD-Verteidigungsminister, als er den denkwürdigen Satz von der deutschen Freiheit prägte, die am Hindukusch verteidigt werden solle. Rund zwei Jahre, nach dem die Bundeswehr die afghanische Provinzhauptstadt Kundus verlassen hat, fällt sie nach kurzem Gefecht an die Taliban. Was wird jetzt nur aus der deutschen Freiheit?
01.10.2015 01:09:34 [rationalgalerie.de]
Die syrische Opposition
Wer gern, häufig und laut von Menschenrechten redet, der nutzt sie nicht selten als preiswertes Argument für seine Interessen. US-Präsident Barack Obama fordert "... einen geregelten Übergang weg von Assad zu einem neuen Anführer." Weil der "Zehntausende seines eigenen Volkes abschlachtet". Da ist Obama ganz anders: Der lässt andere Völker abschlachten.
01.10.2015 05:23:49 [Zeit]
"Ich sterbe lieber schnell in Syrien, als hier zu verhungern"
Tut der Westen genug, um zu helfen?
01.10.2015 11:40:10 [www.finanzmarktwelt.de]
Ohne Werte und Moral – was die FIFA und VW gemeinsam haben
Von Matthias Weik und Marc Friedrich. Mit Grausen verfolgen wir die aktuellen Nachrichten. Mehr denn je herrscht ein Verfall der Moral und Sitten. Noch ekelerregender ist für uns jedoch die Heuchelei der Politik. Ob im Fußball (FIFA) oder jetzt im VW-Skandal – der Scheinheiligkeit sind keine Grenzen gesetzt...
01.10.2015 16:27:18 [einartysken]
Klimawandel – ein Rauchvorhang im Arktischen Geopolitischen Spiel
Die US-Militäragenda betrifft die Gas und Öl reiche arktische Region, sagt Michel Chossudovsky vom Forschungszentrum für Globalisierung. Im Unterschied zu anderen Ländern mit Ansprüchen auf diese Region hat die USA kein Territorium, das in den Arktischen Ozean reicht, fügt er hinzu.
RT: Präsident Obama besuchte am Montag eine von der USA geleitete Konferenz über die Arktik in Anchorage, Alaska. Das Weiße Haus förderte die Reise als Teil von Obamas Drängen auf Handeln in der Klimawandl

01.10.2015 17:31:07 [stern.de]
Seehofer will Flüchtlinge notfalls zum Kanzleramt fahren lassen
Der unaufhörliche Zustrom von Flüchtlingen sorgt für Streit zwischen CSU-Chef Seehofer und Kanzlerin Merkel. Die Lage laufe aus dem Ruder, heißt es aus Bayern. Notfalls will Seehofer Flüchtlinge direkt zum Kanzleramt fahren.
01.10.2015 20:33:38 [Barth-Engelbart]
Brenner-Studie “Querfront” ist durchgebrannt, Ex-FR-Chef Storz schon wieder gestürzt?
Der arme Ex-Frankfurter RunDummschau-Chefredakteur Storz muss nach seinem Sturz durch die SPD-Schatzmeisterin Daniel Rettigmeier jetzt einen weiteren Sturz verkraften. Ich hatte ihn als Ex-Kollege noch zeitnah gewarnt. Aber er hat nicht auf mich gehört. Storz war kein Drucker, auch kein Lehrer, also kommt Hörsturz bei ihm weniger in Frage. Ich war Mal kurzzeitig lange vor Storz bei der FR, als Eckart Spoo noch Chefredakteur war & wurde dann auch gestürzt, :-((( Jetzt hat die Stiftung, die mein
01.10.2015 20:33:58 [Friedensblick]
Auch Horst Seehofer ist gegen Schutzzäune an Grenzen
Horst Seehofer machte den Eindruck, sich von Angela Merkels Immigrations-Politik zu distanzieren. Beispielsweise sagte er großmäulig, er würde bis zur letzten Patrone gegen Zuwanderung in die Sozialsysteme kämpfen. Dem ist aber im Grunde nicht so - auch Seehofer ist gegen die Sicherung und Schließung der Grenzen.
02.10.2015 05:20:50 [Die Kehrseite]
Feministische Wahrnehmungsstörungen
...auf politischer Ebene ist, besonders in Deutschland, wohl kaum von einer “antifeministischen Omnipräsenz” zu reden, wie es Frau Wizorek andeutet, wenn sie darüber jammert, dass sie der Kritik von Antifeministen wehrlos gegenübersteht. So weit ich es beurteilen kann, gibt es wohl kaum ein “Qualitätsmedium”, dass sich den Anliegen von Antifeministen neutral und sachlich geöffnet hat. Es gibt auch kein Ministerium oder irgend eine andere staatliche Institution, in der Antifeministen
02.10.2015 05:22:21 [Der Ueberflieger]
Wie geht die EU in den nächsten Tagen und Wochen in der Flüchtlingsproblematik vor?
Die Flüchtlinge werden kurz bevor der Winter beginnt verstärkt versuchen, nach Europa zu gelangen. In der österreichischen Bundesregierung geht man derzeit von etwa 375.000 Personen aus. Wenn man bedenkt, dass alleine im September etwa 280.000 Personen über Österreich nach Deutschland gekommen sind, so dürfte diese Zahl wohl eindeutig zu niedrig angesetzt sein.

Weitere Schätzungen besagen, dass von diesen 375.000 Flüchtlingen nur 25.000 in Österreich um Asyl ansuchen.

02.10.2015 05:27:27 [Alles Schall und Rauch]
US-Soldaten tragen Logo der ISIS
Hier das neue Logo und der Uniformaufnäher (links) der amerikanischen Soldaten, die im Irak gegen die ISIS kämpfen. Sieht mit den gekreuzten Schwertern fast gleich aus wie das Logo der ISIS (rechts). Hallo??? Sogar die "Military Times", die Soldatenzeitung, hat das kritisiert.
02.10.2015 05:31:54 [Voltairenet]
Frankreich an Migrantenschmuggel beteiligt
... Bis zu Beginn des Krieges gegen Syrien wurden die authentischen syrischen Pässe nicht in Syrien, sondern durch die französische Staatsdruckerei gedruckt. Die einzige Macht, die de facto fähig ist, wahre-gefälschte syrische Pässe herzustellen, ist Frankreich.
02.10.2015 08:23:15 [duckhome.net]
Die Immobilienmakler beginnen zu jammern - und das ist gut so
Das Bestellerprinzip beginnt zu wirken. Früher mussten die Mieter sich die gnadenlose Abzocke der Immobilienmakler gefallen lassen, heute bezahlt, wer den Makler bestellt. Natürlich versuchen die Makler mit allerlei Trick von den Mietern an Aufträge zu kommen und da ist äußerste Vorsicht geboten. Die Vermieter werden natürlich den Teufel tun einen Makler einzusetzen wenn sie diesen bezahlen müssen. Das ist ja auch logisch, da niemand Makler braucht die einen Mieter finden, wenn die Mieter
02.10.2015 09:35:48 [Lost in Europe]
Merkel windet sich
Nun kippt die Stimmung in der Flüchtlingskrise auch in Deutschland. Kanzlerin Merkel verliert an Popularität, viele erwarten vorn ihr ein Machtwort. Doch was tut Mutti? Sie windet sich – und schiebt die Verantwortung ab.
02.10.2015 12:23:18 [Post-von-Horn]
Kraft, Seehofer und die Perspektiven
Die Zuwanderung fordert der Republik eine Menge ab. Wie unterschiedlich ihre Repräsentanten agieren, wurde im Verlauf dieser Woche in NRW und in Bayern sichtbar. Beide Landesregierungen machten mit erstaunlichen Äußerungen von sich reden.
02.10.2015 14:27:47 [nicht-feminist]
Die Nicht-Heterosexuellen und der Selbstmord
Es geht um das Märchen der angeblich höheren Selbstmordgefährdung Homosexueller. Die Geschichte wird einmal näher betrachtet.
02.10.2015 14:54:09 [Die Freiheitsliebe]
Die Welt der HDP ist bunt – mit allen Farben
Tausende sind an diesem Abend in die Berliner „Neue Welt“ gekommen um „Ihren“ Vorsitzenden … Selahattin Demirtaş zu sehen. Bis auf den letzten Platz gefüllt, der Saal. Das ist kein alltägliches Erlebnis für die anwesenden Politiker der Linken und Grünen, haben politische Veranstaltungen in Deutschland doch für gewöhnlich einen recht überschaubaren Zulauf und meistens eher den Charme einer Kaffeefahrt.
02.10.2015 15:39:44 [sputnik]
Deutsche wollen Zusammenarbeit mit Russland in Syrien – Umfrage
Knapp 80 Prozent der deutschen Bürger treten in der aktuellen Flüchtlingskrise für die Kooperation mit Moskau bei der Lösung des Konflikts in Syrien ein. Dies geht aus der aktuellen ARD-Umfrage „DeutschlandTrend 2015“ hervor.
02.10.2015 18:59:05 [Jennys Blog]
Die nächste Wirtschaftskrise wird pervers
Volkswirte reduzieren reihenweise ihre Wachstumsprognosen und die US-Zinswende ist in Gefahr. Es kündigt sich in großen Schritten eine neue Rezession an. Diesmal wird es nicht nur heftig, sondern auch ekalhaft.
02.10.2015 19:43:41 [Dr. Barki]
Wiener Akademikerkreis für Friedensdialog in Syrien
Derzeit werden Migranten von Schlepperorganisationen konzertiert nach Europa geschleust und damit wird auch in den Zielländern die Gefahr für Instabilität, Bürgerkrieg und Aggression geschaffen.
Wie wir im Wiener Memorandum 2015 ausgeführt haben, ist es neben der Bekämpfung der Schlepperkriminalität daher dringend notwendig, die Aufnahme von Asylwerbern und Internationalen Schutz Suchenden nach folgenden Kriterien zu regeln:
• Fluchtalternative im eigenen Land
• Aufnahme in benachba

02.10.2015 21:39:38 [Netzfrauen ]
Refugees Welcome – Danke an alle helfenden Hände – It’s time to say ‚thank you‘
Die Flucht nach Europa hält unvermindert an, ohne die freiwilligen Helfer würde die Flüchtlingskrise in einem Chaos versinken.Aus diesem Grund, widmen wir uns heute allen freiwilligen Helfern, die bis zum Umfallen und weit über ihre Kräfte hinaus, sich für Flüchtlinge einsetzten.
Wir haben stellvertretend für die vielen Helfer und Helferinnen aus verschiedenen Ländern Menschen und Gruppen für Sie aufgeführt, um Danke zu sagen.


03.10.2015 06:30:31 [Goldseiten Blog]
Gesetzlos ins Chaos
»Man kann einen Sozialstaat haben und man kann offene Grenzen haben. Aber man kann nicht beides gleichzeitig haben.« Diese Erkenntnis stammt von Milton Friedman, der als einer der einflussreichsten Ökonomen des 20. Jahrhunderts angesehen wird.
03.10.2015 11:22:47 [CHAOS mit SYSTEM]
Zensur mit Struktur
Frau Merkel hat kürzlich den Begriff der Toleranz neu definiert: „Es gibt keine Toleranz gegenüber denen, die nicht bereit sind, zu helfen.“ Aha! Helfen ist jetzt also nicht mehr wie bisher eine freiwillige gute Tat, sondern eine verordnete Staatsbürgerpflicht. Schlimmer noch: Wer sich dieser Pflicht nicht beugt, kann keine Toleranz erwarten - und das in einer Gesellschaft, die ansonsten, und nicht nur in der Flüchtlingsfrage,
03.10.2015 11:22:55 [Jennys Blog]
CO2-Lüge im VW-Abgasskandal
Nennt es kleinkariert und klugscheißerisch, aber mir ist aufgefallen, dass der VW-Abgasskandal von manchen Journalisten und Politikern dazu genutzt wird, CO2 in den Dreck zu ziehen, obwohl es im VW-Skandal garnicht um CO2 geht.
03.10.2015 11:23:29 [duckhome.net]
Juchu, Hubertus Knabe hat fast einmal recht gehabt
Zum Totensonntag der westdeutschen Demokratie und des westdeutschen Sozialstaates gedenken wir heute pflichtschuldigst an den Fall der Mauer und die Übernahme der DDR, durch das Großkapital. An solchen Tagen wird normalerweise immer viel dummes Zeug gelabert und die Wirtschaftsfaschisten von Springer und Co. freuen sich immer noch an den Gewinnen, die das Ausschlachten der DDR brachte. Hubertus Knabe, hat sich im Leitblatt des nationalen Wirtschaftsfaschismus und einer der hervorragendsten Syst
03.10.2015 11:23:38 [GEOLITICO]
Die Scharlatanerie der Bofingers
Politiker, Zentralbanker und die sie beratenden Ökonomen haben sich für die finale Katastrophe des Weltwährungssystems entschieden. Wir brauchen mehr Praxeologie à la Ludwig von Mises, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.
03.10.2015 11:23:45 [Netzfrauen ]
Biosprit für Europa – Singapur verklagt Konzerne wegen Waldbrände
Hunderte Flächen brennen in Indonesien und weitere hunderte in Sumatra. Große Flächen werden illegal abgefackelt, um Plantagen für die Produktion von Palmöl und Nutzholz für die Papierindustrie anzulegen.
Wegen dichter Smogdecken über Singapur ergreift der südostasiatische Stadtstaat nun juristische Maßnahmen gegen den Konzern Asia Pulp and Paper (APP).

03.10.2015 12:28:07 [Lost in Europe]
Das Gegen-1989
Deutschland feiert sich und seine Einheit mit einer großen Light-Show in Brüssel. Doch 25 Jahre nach der Wiedervereinigung sind viele Hoffnungen zerstoben. Der Trend läuft gegen 1989.
03.10.2015 15:03:04 [filmdenken.de]
Die Mekka-Ecke mit Jakob Augstein – #TagderDeutschenEinheit
Jakob Augstein profiliert sich im Interview des "Deutschlandfunks" zum Tag der Deutschen Einheit als Multikulturalist. Wesentliches bleibt dabei ungeklärt.
03.10.2015 15:44:31 [trueten.de]
Nur kurz zum 3. Oktober
Heute mal einen aufgeklärten absolutistischen Monarchisten zum Thema Nationalstolz:

"(...) Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. (...)"

03.10.2015 18:58:01 [Jennys Blog]
So verspielen Banken ihre Zukunft
Die kommenden Probleme der deutschen Bankenlandschaft sind nicht nur systemischer Natur und dem niedrigen Zinsniveau geschuldet. Auch verkrustete Strukturen und Ängste vor Veränderung belasten die Institute sehr.
03.10.2015 20:09:31 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Die stille Übernahme: 25 Jahre DDRisierung
Das offizielle Deutschland feiert 25 Jahre Deutsche Einheit.

Das heißt: Vor 25 Jahren ging die Bonner Republik unter.

Zeit für einen nostalgischen Rückblick.

04.10.2015 06:39:55 [Youtube]
US-Präsidentschaftskandidat: Flüchtlinge und die Gefahr des Jihad...Hoffe Merkel hört mit...
4. Okober 2015: US-Präsidentschaftskandidat Dr. Ben Carson seine Meinung über das Flüchtlingsproblem und der globale jihad
#usa #flüchtlinge #jihad #carson #bencarson #terror #is #isis #amerika

04.10.2015 08:54:57 [Oeconomicus]
Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe
Während die Kritik des ‘ehrenwerten Gesellschaft’ am Luftangriff der Kremlins auf das syrische Homs bei welchem bedauerlicherweise Zivilisten ihr Leben verloren noch nicht verhallt ist ...
04.10.2015 11:07:53 [Telepolis]
Der Staat gegen Fritz Bauer
Das Verschweigen des "starken Mannes hinter Adenauer", des Ex-Nazi-Juristen Globke, wird bei der Besprechung eines aktuellen Films über den Nazi-Jäger Fritz Bauer angeprangert, Verwicklungen Globkes mit der CIA inklusive. Ein Polit-Thriller über die Jagd auf den Nazi-Massenmörder Eichmann entlarvt Lebenslügen der Adenauer-Zeit und präsentiert dabei den mutigen Juristen Fritz Bauer und dessen Kampf gegen alte Nazi-Connections, die bis in seine eigene Staatsanwaltschaft hinein reichten.
04.10.2015 12:58:19 [einartysken]
Die Lüge von der Zivilisiertheit der „westlichen Welt“
Ein nachdenkenswertes Gespräch, nicht nur, weil es von den NachDenkSeiten kommt. Denn hier ist von der jede Diskussion erstickenden Diktatur der Mainstream-Medien die Rede, die dadurch auch ihr Weltbild in die Köpfe der Menschen brennen. Am erfolgreichsten mit dieser Methode ist das US-Imperium seit Bestehen dieses unseligen Landes. Es hat verstanden, sich über 250 Jahre als Hort der Demokratie und Freiheit zu präsentieren, was von der US-Öffentlichkeit nachgeplappert wird, obwohl ihr heute
04.10.2015 12:58:48 [TauBlog]
Was gibt es zu feiern?
Die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit sind noch nie in so einem grotesken Licht erschienen wie in diesem Jahr. Unter dem Motto „Grenzen überwinden“ feiert sich ein Politestablishment, das gerade das Gegenteil beschlossen hat. Ausgrenzung, Armut und Abschottung stehen derzeit ganz oben auf der politischen Agenda. Das Motto „Grenzen überwinden“, kann in diesem Zusammenhang nur als schlechter Scherz verstanden werden.
04.10.2015 12:59:39 [IKNews]
Volkswagen: Deutschlands Detroit 2.0?
Wenige Tage erst ist es her, da kam jene Veröffentlichung, welcher die Automobilindustrie bis in die Grundfeste erschütterte. Bereits in der Nacht hatte ich dazu ein kleines Statement bei Facebook abgegeben, welches sich vollumfänglich erfüllt hat. Es gab unzählige Theorien dazu, was wohl der Grund und die Konsequenzen für die Angelegenheit sein könnten und auch
04.10.2015 14:38:41 [Radio Utopie]
„Was bisher nicht zusammen gehörte“: Die Parteien und das Grundgesetz
Beschlüsse, Erklärungen, Belege: Wie 25 Jahre nach Beginn der Berliner Republik S.P.D., C.D.U., Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, F.D.P. und Piratenpartei unsere Verfassung immer noch in Frage stellen und beseitigen wollen.
04.10.2015 17:31:52 [Buergerstimme]
Das Wort zum Sonntag: Mensch ärgere Dich nicht
Mensch ärgere Dich nicht, es gibt kein Verzicht. Nur weil manche sich erdreisten, per Gier nichts leisten. Völker leiden, wie Schafe weiden.
04.10.2015 20:29:40 [krisenfrei]
Hat Frau Merkel ihr Ziel „Bürgerkrieg“ erreicht?
Jetzt gehts los! IS-Extremisten aus Syrien flüchten nach Europa. Einige sind bereits hier, ein Großteil von denen kommt erst noch. Der politische Winter könnte u.U. sehr heiß werden. Die Hampelmänner in Berlin, Brüssel und anderswo haben komplett versagt. Frau Merkel wird wegen ihrer Willkommenskultur in der Bevölkerung immer unbeliebter
05.10.2015 01:17:13 [rationalgalerie.de]
West-Bomben gut - Russen-Bomben böse
Ja dürfen die das denn? Die Russen? Dürfen die denn auch bomben? Herr Steinmeier kritisiert den Einsatz der russischen Luftwaffe, Frau Merkel ist "in tiefer Sorge" über russische Luftangriffe in Syrien, der NATO-Chef Stoltenberg ist ebenfalls besorgt, der britische Verteidigungsminister sieht die Falschen bombardiert und Barack Obama ist gleichfalls nicht einverstanden. Folgsam wie gewohnt hat die deutsche Medienlandschaft auch eine Meinung, nur keine eigene.
05.10.2015 01:17:27 [Griechenland-Blog]
Genug mit den Lügen über die Frührenten in Griechenland!
Das Rentensystem Griechenlands ist von Idiotie beherrscht und die Politiker lügen, wenn sie behaupten, an den aus der Vergangenheit herrührenden Ungerechtigkeiten nichts mehr ändern zu können.
05.10.2015 05:27:53 [Opposition24]
Islamgelehrter: Muslime sind rückständig, weil sie ihre Frauen versklaven
Das sagt ausgerechnet Zameerud-din Shah, der Vize-Kanzler der renommierten islamischen Aligarh Muslim University im indischen Bundesstaat Utlar Pradesh.

Außer im Iran und der Türkei würden in allen islamischen Ländern die Frauen unterdrückt, ganz besonders in Saudi Arabien, wo er längere Zeit lebte.

Die Muslime bräuchten sich über ihren Entwicklungsrückstand gegenüber anderen Industrieländern bei niemanden beschweren, führte Shah aus, wer die Hälfte seiner Bevölkerung einsper

05.10.2015 08:30:14 [TauBlog]
Weiterer Tiefpunkt in der ARD
Ein absoluter Tiefpunkt: Was gestern im ARD Bericht aus Berlin gezeigt worden ist, war richtig schlecht. Moderator Rainald Becker sorgt sich mal wieder um deutsche Werte, die er offenbar durch Flüchtlinge bedroht sieht. Einen Bericht von Michael Stempfle (SWR) leitet Becker mit den Worten ein, wie wir wohl darauf reagieren, wenn Flüchtlinge Probleme haben mit der Gleichstellung, mit Frauenrechten und mit der Presse- und Meinungsfreiheit. Auf diese Fragen gebe es noch keine Antworten, was zum Sc
05.10.2015 09:23:50 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Junk Umfrage der Drogenbeauftragten soll zeigen: "Die Mehrheit ist vernünftig"
Die Drogenbeauftragte berichtet von einer Umfrage, die sie in Auftrag gegeben hat: Drei Inhalte: alle falsch. Die Befragten sind andere, die Prozentangaben stimmen nicht, und was die Drogenauftrage behauptet, wurde nicht gefragt.
05.10.2015 09:43:05 [Politropolis]
Rübe ab! Durch Schwert, Strom und Strick ins Jenseits.
Was Ludwig Hilpert und Kelly Renee Gissendaner gemeinsam haben? Der Schuhmacher war der letzte Delinquent, an dem am 14. Oktober 1864 in Hessen die Todesstrafe vollstreckt wurde. Die 44-Jährige aus Georgia hingegen ist die vorerst letzte US-Amerikanerin, der am 30. September dieses Jahres in Jackson ein ähnliches Schicksal zuteilwurde. Aber ihr werden weitere auf diesem Weg grauenvollen folgen. Ganz sicher!
05.10.2015 10:25:55 [Radio Utopie]
Operation Asyl: Nach der Extase („Flüchtlinge! Flüchtlinge!“) nun die Panik („Flüchtlinge! Flüchtlinge!“)
Wieder einmal spielt die Bevölkerung der Republik außer Funktion Medizinball ohne Medizin. Seit Jahren wird sie in umgekehrt angewandter ABC-Theorie (wir nannten das Irrationalisierungskampagnen) mal in diese, mal in jene Richtung getreten, ohne Opposition, mit wenig Dissidenten, kleiner unabhängiger (und das heisst: freier) Presse, aber ohne selbst das Geschehen auch nur begreifen zu wollen, weil das einfach viel zu stressig ist.
05.10.2015 11:33:56 [Barth-Engelbart]
Für die sofortige Einstellung russisch-syrischer Angriffe auf US-Territorium!!
Mit dem hirnrissigen Argument, die USA würden nicht nur weltweit Millionen Menschen abschlachten und von ihnen ausgebildete und bewaffnete Terrorbanden Zivilbevölkerung viehisch ermorden lassen, drohen jetzt Notwehr-Luftschläge einer syrisch-iranisch-irakisch-russischen Koalition unter Duldung durch die VR China auf das Territorium der Natostaaten der USA. Mit-“Begründung” dieser prophylaktischen Koalitions-Luftschläge (inclusive des Einsatzes unbemannte Drohnen) sind die zum Teil dokume
05.10.2015 12:20:10 [www.finanzmarktwelt.de]
Volkswagen: "Existenzbedrohende Krise"
Volkswagen´s designierter Aufsichtsratschef Hans-Dieter Pötsch geht gleich in die Vollen und nimmt intern kein Blatt vor den Mund. Volkswagen stehe vor einer existenzbedrohenden Krise, und man kriege das aber hin, wenn alle mitziehen. Auf die interne Frage, ob von der Software-Manipulation auch Benziner betroffen seien, soll Pötsch...
05.10.2015 14:28:29 [neuland.mustermann.org]
Die Kosten der Zuwanderung
Was ko­stet Mer­kels Flücht­lings­po­li­tik den Steu­er­zah­ler? Eine grobe Kosteneinschätzung für 2015
05.10.2015 15:00:45 [Netzfrauen ]
Merkel, Steinmeier, Gabriel als Galionsfiguren der deutschen Wirtschaft in Indien
Frau Merkel, Vize-Kanzler und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, Außenminister Steinmeier, Ernährungs- und Landwirtschaftsminister Christian Schmidt, Bundesministerin für Bildung und Forschung Johanna Wanka und Bundesminister für Entwicklungshilfe Gerd Müller als Galionsfiguren der deutschen Wirtschaft in Indien. 20 hochkarätige Branchenvertreter begleiten Frau Merkel. Indien will Waffen und Deutsche Konzerne Wachstum.
05.10.2015 18:33:21 [SPREEZEITUNG]
„Rügen für den Staatsanwalt“
"Rosen für den Staatsanwalt" ist der Titel eines Spielfilms von Wolfgang Staudte aus dem Jahr 1959. Darin wird ein Oberstaatsanwalt - für jeden Deutschen das institutionalisierte Gewissen des Staates - mit seiner eigenen, wenig vorzeigbaren Historie als Kriegsgerichtsrat konfrontiert. Sein Versuch, diese Historie zu vertuschen, scheitert spektakulär. Ein guter Film braucht schließlich ein Happy End. Doch wie ist es im richtigen Leben? Ein Kommentar von Hans-Joachim Selenz.
05.10.2015 18:34:24 [Barth-Engelbart]
US-Außenminister: Anleitung für Pressesprecher zum Thema Syrien
Washington/ Ramstein/Stuttgart/Darmstadt/Wiesbaden-Erbenheim/Büchel/Kalkar (srid/upi/avp/srad/drySAT/ire/eigener Bericht unseres US-Korrespondenten): Aus Anlass einiger Pannen bei der Berichterstattung über Syrien hat jetzt der Sprecher des Weißen Hauses der Öffentlichkeit “Vorschläge” des US-Außenministeriums für die Presse unterbreitet. Es folgen die unkommentierten Originalzitate: …


05.10.2015 18:34:56 [Buergerstimme]
Syrien: Obamas moderne Opposition vs. Terrorallianz
Am Scheideweg zwischen Prophezeiung und dritten Weltkrieg in Syrien? Obamas „moderne Opposition“ vs. Terrorallianz entpuppt sich als Anklage.
05.10.2015 18:35:44 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Merkel auf Esoterik-Trip: Der „Herrgott“ hat uns die Flüchtlinge geschickt
Bundeskanzlerin Angela Merkel will weiter viele Flüchtlinge in Deutschland aufnehmen. Merkel begründet die Pflicht Deutschlands mit der seltsamen Aussage, der „Herrgott“ habe uns „diese Aufgabe auf den Tisch gelegt“. Es ist ein gespenstischer Ausflug in die Theokratie, der an den Grundfesten der säkularen Demokratie rüttelt.
05.10.2015 18:36:23 [bueso.de]
Putin demonstriert das Prinzip der Flanke: Koalition der Vernunft gegen den Terror
Innerhalb und außerhalb der UN-Vollversammlung zeigte sich in der vergangenen Woche immer deutlicher, daß es Rußlands Präsident Putin durch seine Intervention in Syrien und seine konstruktiven Vorschläge bei der Vollversammlung gelungen ist, die strategische Weltlage zu verändern.
05.10.2015 20:54:42 [www.finanzmarktwelt.de]
TTIP´s Bruder TPP beschlossen – was steht denn überhaupt drin?
TPP (Trans Pacific Partnership), der Bruder des großen Transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP, wurde jetzt fertig ausverhandelt. Nur was steht denn überhaupt drin? Wohl im Februar wird man den Damen und Herren Abgeordneten den Vertrag vorlegen und bittet dann um ein JA oder ein NEIN. Viele schöne Vorteile muss man dann ratz fatz...
05.10.2015 20:54:50 [fr-online.de]
Unter Fremdherrschaft
Botho Strauß fühlt sich als „Der letzte Deutsche“ und beklagt die „Flutung des Landes mit Fremden“.
05.10.2015 21:25:31 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
Russland blamiert die Nato: „Freie Syrische Armee“ ist ein Phantom
Der russische Außenminister Lawrow hat seinen US-Kollegen Kerry gebeten, den Russen zu sagen, wo „Freie Syrische Armee“ sei – man habe sie nirgends in Syrien gefunden. Die Nato nennt diese Gruppe immer wieder als ihren Partner im Kampf gegen Assad.
05.10.2015 23:11:45 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Putin führt Washington vor
Am letzten Mittwoch (28. September 2015) sah die Welt den Unterschied zwischen Russland und Washington. Putin hält sich an die Wahrheit, Obama prahlt vergeblich herum und lügt, und Obama gehen die Lügen aus.
06.10.2015 04:00:19 [Griechenland-Blog]
Griechenland eliminiert seinen Mittelstand
Die Auswertung der Steuererklärungen des Jahres 2015 in Griechenland weist über fünf Millionen Personen mit Jahreseinkommen von unter 12000 Euro aus, während sich bei allen Einkommensstufen im Vergleich zu 2010 ungeheure Einkommensverluste zeigen.
06.10.2015 08:29:10 [politik-im-spiegel.de]
TTIP und die Demokratie – Ein Putsch von oben
Freihandelsabkommen dienen geopolitischen Zielen, sie sind sozusagen die «Waffen» im globalen Wirtschaftskrieg. Sie produzieren ganz wenige Gewinner und ganz viele Verlierer. Kritische Menschen haben das durchschaut und begehren gegen die «Konzernherrschaft» und gegen die Ablösung des Primats der Politik durch das Primat der Wirtschaft heftiger auf denn je.
06.10.2015 08:31:22 [bumibahagia.com]
Das Enden der Finsternis
Auf die tiefste Finsternis folgt immer und gesetzmäßig die Morgenröte, und danach ein neuer heller Tag, mit Licht und Wärme für alle Menschen und sonstigen Wesen.
06.10.2015 09:46:22 [TauBlog]
Werte dienen der Ausgrenzung
Wer von Werten spricht, betreibt in Wahrheit das Geschäft der Ausgrenzung. Darum werden Werte oder Grundwerte auch immer von solchen Leuten inflationär ins Feld geführt, die ihrerseits nicht viel von Grundrechten halten, diese bei Bedarf lieber mit Füßen treten oder Gesetze erlassen, die gegen die Verfassung verstoßen.
06.10.2015 12:43:04 [Oeconomicus]
Schwankender Westen ? – Alfred Schier im Dialog mit Prof. Udo Di Fabio
Zwölf Jahre war Udo Di Fabio Richter am Karlsruher Bundesverfassungsgericht. In dieser Zeit hat er die rechtliche Verfassung der Bundesrepublik entscheidend mitgeprägt. Im Dialog mit Alfred Schier spricht Di Fabio über identitätsstiftende Werte und Fundamente der deutschen Gesellschaft, die Finanzkrise im Euroraum und über Herausforderungen und Chancen durch die Flüchtlingsströme.
[...]

06.10.2015 12:43:24 [www.finanzmarktwelt.de]
Schlag für Facebook & Co: Datentransfer von EU in die USA illegal
Der Europäische Gerichtshof hat heute entschieden, dass der transatlantische Datenpakt ungültig ist! Mittels diese Pakts, der auch als „safe harbor“ bekannt ist, konnten Firmen wie Facebook sensible Daten ihrer User in die USA transferieren. Diese Regelung war seit 15 Jahren in Kraft, beschlossen von der Europäischen Kommission. Nun hat der Europäische Gerichtshof...

06.10.2015 13:39:04 [Die Freiheitsliebe]
Donald Trump ist die Stimme der rechten Eliten
In den USA läuft derzeit die Debatte über die Aufstellung der Präsidentschaftskandidaten. Während bei den Demokraten der linke Bernie Sanders immer mehr Aufmerksamkeit erhält, dreht sich bei den Republikanern inzwischen alles um Donald Trump. Dieser versucht sich als Stimme der weißen Beschäftigten und als Anti-Mainstreamkandidat darzustellen, eine Darstellung, die wenig gemein mit der Realität hat. Denn Trump steht für den Alltag des us-amerikanischen Neoliberalismus und verkörpert ihn
06.10.2015 14:19:43 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Die Werthierarchie des Heiko Mass
Heiko Mass hat in der BILD-Zeitung einen flammenden Kommentar zum Grundgesetz und seiner Geltung veröffentlicht. Einen Kommentar, dessen logische Folge nicht nur darin bestehen muss, Heiko Mass an seinen Worten zu messen, sondern auch darin, ihm seine Missachtung des Individualismus und Hochachtung des Kollektivismus, um die Ohren zu hauen.
06.10.2015 14:19:55 [Netzfrauen ]
Safe Harbor gekippt! Datenaustausch zwischen USA und EU ungültig -gilt dieses auch für IBAN und BIC?
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden: Unternehmen dürfen persönliche Daten europäischer Verbraucherinnen und Verbraucher nicht ohne weiteres in die USA übermitteln.

Die Daten europäischer Internet-Nutzer sind in den USA nicht ausreichend vor dem Zugriff der Behörden geschützt. Das hat der Europäische Gerichtshof am Dienstag in einem Verfahren gegen Facebook geurteilt.

Deshalb wurde die Vereinbarung zur einfachen Datenübermittlung in die USA („Safe Harbor“) für u

06.10.2015 17:40:07 [Wirtschaftswurm]
Vom VW-Skandal zum VW-Dilemma – Die ordoliberale Sicht
Für Ordoliberale ist der VW-Skandal keine Überraschung, sondern Folge der übergroßen Macht der Autoindustrie in Deutschland und Europa. Mit einem realistischen und gleichzeitig wirksamen Lösungsvorschlag tun sich Ordoliberale aber schwer.
06.10.2015 23:32:37 [ceiberweiber.myblog.de]
Wie mich die *menschliche* SPÖ vernichtet
Weil ich kritisch über Zustände etwa im Verteidigungsministerium berichte, die mit der SPÖ zu tun haben, werde ich schon länger mit allen Mitteln bekämpft. Da die SPÖ in Wien auf riesigen Filz bauen kann, ist es problemlos möglich, jahrelang massiv Menschenrechte zu verletzen. Es liegt aber auch an einer Zivilgesellschaft, die Menschenrechte ausschliesslich im Kontext Flüchtlinge wahrnimmt und nicht realisieren will, dass Menschenrechte für alle gelten müssen.

07.10.2015 08:25:34 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
„Nach uns die Sintflut“ ist eine alte Regierungsmaxime
7.10.2015 – von Ludwig von Mises.
Die Kapitalgüter, die in die Produktion eingehen, werden in ihr schneller oder langsamer aufgebraucht. Das gilt nicht nur von jenen Gütern, aus denen das umlaufende Kapital zusammengesetzt ist, sondern auch von jenen, aus denen das stehende Kapital besteht; auch sie werden früher oder später durch die Produktion aufgezehrt. Damit das Kapital in der gleichen Größe erhalten oder gemehrt wird, bedarf es immer erneuter Handlungen jener, die der Produktion di

07.10.2015 08:26:02 [DI.Volker Helldorff]
Sparstift trifft Schule
Als ich in der Zeitung gelesen habe, dass nun in den Schulen gespart werden soll, insbesondere bei Turnen, Ballspielen, Theater und Skikurse etc. schlicht alles was besondere Freude macht, da sind bei mir alle Alarmglocken angesprungen.

Wollen wir wirklich unserer Jugend die letzen Freuden in der Schule wegnehmen?? Ohne Freude züchten wir Psyhopathen, Menschen die an Depressionen leiden, Burnout und Schulabbrecher.

07.10.2015 09:36:05 [Kontext:Wochenzeitung]
Wenn Söder salbadert
Deutschland ist ein sicheres Herkunftsland. Von hier muss keiner abhauen, sollte aber, sagt Söder.
Was wir wissen: Es gibt im ganzen schönen Land keine einzige Synagoge, die nicht geschützt werden müsste vor den Deutschen. Es gibt keine einzige jüdische Einrichtung, keinen Kindergarten, keinen Friedhof, die nicht regelmäßig von der Polizei beobachtet, bewacht und kontrolliert werden müssten …

07.10.2015 14:11:03 [Buergerstimme]
Asylpolitik zwischen Talk-Runden und sogenannten Experten
Wieviel Sand kann ein Volk in den Augen vertragen? Gar keinen. Asylpolitik zwischen Talk-Runden und sogenannten Experten. Ein Armutszeugnis!
07.10.2015 15:11:02 [TauBlog]
Gaucks einsame Pilgerreise
Bundespräsident Gauck ist auf Pilgerreise in den USA. Er besucht die heiligen Stätten der Demokratie, heißt es in einem Bericht meiner Tageszeitung von heute, die Gauck zitiert. Sanft streichelt das deutsche Staatsoberhaupt die Freiheitsglocke in Philadelphia und bemüht sich um eine Vertiefung der deutsch-amerikanischen Beziehungen. Andere Medien sprechen von Gauck als mahnenden Gast. Doch mahnt er nicht.
07.10.2015 16:57:35 [youtube]
Jürgen Todenhöfer bei Pelzig hält sich
"Ende 2014 reiste Todenhöfer zehn Tage lang als erster westlicher Publizist in Begleitung schwer bewaffneter Jihadisten durch den “Islamischen Staat”. Todenhöfer über seine Beweggründe: “Nur so ist es möglich, das Leben der gefährlichsten Terroristen der Welt hautnah nachzuvollziehen, ihren Alltag, ihre Motive. Man muss dort gewesen sein, um das IS-Phänomen zu verstehen. Man muss seine Feinde kennen, wenn man sie besiegen will.”
07.10.2015 18:16:04 [altermannblog]
Flüchtlingskrise (fast) gelöst!
Flüchtlinge? Kein Problem. Wir schaffen das, denn wir sind auf dem richtigen Weg. Wenn der Erdogan in Brüssel hofiert wird und die Drecksarbeit des Friedensnobelpreisträgers EU an die Türkei outgesourced wird, dann ist das der erste Schritt in die richtige Richtung. Das mag auf den ersten Blick erstaunen, aber ihr habt richtig gelesen. Der gute Deutsche mag Daunenjacken und Lederschuhe, aber dafür dürfen natürlich keine Tiere geschlachtet werden.
08.10.2015 00:30:30 [rationalgalerie.de]
Attacke auf das Netz
Für den Gesetzgebungsapparat kann es gar nicht genug Verbrechen geben: Denn wenn die bekannten Verbrechen knapp wären, wüssten weder Justiz noch Polizei was sie mit ihrer vielen freien Zeit anfangen sollten. Dort könnte man ja aus lauter Langeweile zur Jagd auf Bankster blasen.
08.10.2015 08:00:26 [politik-im-spiegel.de]
Wie die britische Propagandamaschine unser Denken kontrolliert
Einerseits werden in Großbritannien 80% dessen was wir in Printmedien lesen von nur fünf einzelnen Milliardären kontrolliert. Andererseits werden 87% aller Inhalte was die Leute auf ihren elektronischen Geräten sehen von nur fünf Internet-Providern kontrolliert. Beide stehen schwer unter dem Einfluss der Regierung. Kein Wunder, dass die öffentliche Meinung ein Zerrbild der Wahrheit ist.
08.10.2015 10:08:54 [Politropolis]
Vollschuss! Frauenjäger auf der Lauer – Widerlich und geschmacklos!
Schon das Titelblatt des Jagdkalenders "Auf der Pirsch" lässt Schlimmes befürchten. Die folgenden Seiten erfüllen dann auch diesbezüglich alle “Erwartungen”. (Schöne?) junge Frauen als Beute, zum Freiwild erklärt und zum Abschuss freigegeben. Wobei das mit dem “Abschuss” durchaus doppeldeutig verstanden werden darf und könnte. Träumt einfach weiter!
08.10.2015 11:08:46 [altermannblog]
Anne Will Merkel?
Ein Highlight unseres Qualitätsjournalismus war gestern in Form von „Anne Will darf Mutti was fragen“ zu bewundern. Vom vielen Kopfschütteln tut mir heute morgen der Nacken weh. Wer sich so richtig den Ekel holen will, der liest diese Schlagzeile vom LOCUS: Danke, Anne! Will legt mit ihren Fragen die neue Angela Merkel frei. Die neue Angela Merkel! Devoter geht es nicht mehr.
08.10.2015 14:30:34 [Oeconomicus]
Herrmanns Schuldzuweisung: Klartext oder Scheingefecht ?
Der bayerische Innenminister hat offenbar erkannt, dass Österreich mit der Weiterleitung von Asylforderern nach Deutschland europäisches Recht missachtet und damit einem 'Flüchtlingstourismus' vorzugsweise zum Nachteil Bayerns Vorschub leistet. Angesichts des nicht abreissenden Flüchtlingsansturms aus Österreich droht er nun, künftig Asylsuchende direkt an der Grenze zum Nachbarland abzuweisen.
[...]

08.10.2015 15:55:57 [Netzfrauen ]
Aberkennung Bundesverdienstkreuz von Herrn Blatter
Der Fußball-Weltverband hat Präsident Joseph Blatter für 90 Tage gesperrt! Hintergrund sind die Korruptionsermittlungen der Schweizer Bundesanwaltschaft.Hintergrund sind die Korruptionsermittlungen der Schweizer Bundesanwaltschaft.
Der Fußball-Weltverband hat Präsident Joseph Blatter für 90 Tage gesperrt! Hintergrund sind die Korruptionsermittlungen der Schweizer Bundesanwaltschaft.

08.10.2015 17:52:29 [einartysken]
Washington sorgt für nächste Flüchtlingswelle
Die Zentralafrikanische Republik (CAR) ist auf der Wippe in die Katastrophe durch Millionen Menschen, die von vitaler humanitärer Hilfe abgeschnitten sind inmitten neu aufgeflammter sektiererischer Zusammenstöße. Was jedoch kaum berichtet wird, ist die trübe Verwicklung von US-Spezialeinheiten, was das Land in einen umfassenden Bürgerkrieg treiben könnte. In der vergangenen Woche sind dutzende Zivilisten in der Hauptstadt Bangui bei Zusammenstößen zwischen Moslem- und Christen-Milizen umg
08.10.2015 17:55:18 [start-trading.de]
DAX: Jetzt weiter rauf oder doch nicht?
Am Aktienmarkt sind die Meinungen gespalten. Der plötzliche starke Anstieg im DAX hat einige Anleger mutig werden lassen. Plötzlich ist man wieder im Auftrieb. Man hat die Krisenmeldungen von VW und jetzt Deutsche Bank vergessen. Schlechte Konjunkturdaten werden ignoriert. Der DAX soll weiter steigen. Dabei wird außer Acht gelassen, dass der Index nur eine Gegenbewegung auf seine vorherigen Verluste durchläuft. Die Hauptrichtung ist daher vorgegeben.
08.10.2015 19:01:47 [Die Freiheitsliebe]
Portugal: Linke Mehrheit, Austerität bleibt
Legislativas 2015 Die Parlamentswahlen in Portugal haben den Unmut über die derzeitige Regierung gezeigt. Dennoch scheint es, dass sich nach den Wahlen kaum etwas ändern wird.
08.10.2015 22:37:59 [antikrieg.com]
Dieser missliche Moment, wenn ein Friedensnobelpreisträger einen anderen bombardiert
Ärzte ohne Grenzen bekamen den Friedensnobelpreis im Jahr 1999. Präsident Obama kriegte den seinen 2009. Nachdem er der Oberbefehlshaber des Militärs ist, das das Krankenhaus der Ärzte ohne Grenzen bombardiert hat, macht dieser Vorfall Obama vielleicht zum ersten Friedensnobelpreisträger, der einen anderen Friedensnobelpreisträger bombardiert.
09.10.2015 07:56:48 [duckhome.net]
Die Nazimacher
Egal wo man sich zur Zeit bewegt. Ob in den sozialen Medien oder in der realen Welt. Die Leute rutschen nach rechts. Viele von denen die bisher immer vernünftig und sachlich argumentiert haben werden von ihren eigenen Ängsten überrollt und wenn man das Weltgeschehen aufmerksam verfolgt dann kann man auch erklären wie eigentlich vernünftige Menschen zu Nazis gemacht werden.
09.10.2015 08:43:53 [filmdenken.de]
Wie schnell @SpiegelOnline seine Meinung ändert – #Islamismus
Dokumentation des arroganten Selbstwiderspruchs von "Spiegel"-Redakteur Jan Fleischhauer in seiner Kolumne "Der schwarze Kanal" zum Thema Islamismus und Flüchtlings-Problematik.
09.10.2015 08:44:07 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
„Früher oder später wird der Zins steigen müssen – ob mit oder ohne Hyperinflation“
9.10.2015 – Interview mit Eduard Braun zu seinem Buch „Finance Behind the Veil of Money“.
Herr Braun, kürzlich ist Ihr Buch „Finance Behind the Veil of Money“ erschienen. Was darf der Leser erwarten?
In den großen und umfassenden Werken der Österreichischen Schule der Nationalökonomie, wie z.B. der „Nationalökonomie“ von Ludwig von Mises oder „Man, Economy, and State“ von Murray N. Rothbard, wird das Finanzsystem ausführlich unter den Gesichtspunkten der Währung, des Zi

09.10.2015 09:23:27 [Schnappfischkapitalismus]
Der scheinbar erfolgreiche Manager
Völlig ausgezehrt geht der erfolgreiche Manager in die letzte Runde dieser dreiteiligen Geschichte. Nicht nur seine Situation eskaliert, auch das globale Dorf kommt ans Ende seiner Möglichkeiten. Aber auch nach einer Krise stellt sich irgendwann die Frage, wie ein Neuanfang aussehen kann. Ein Neuanfang der mehr Potential hat, als die alte Nummer...
09.10.2015 09:40:19 [Politropolis]
Parallelwelten der Erkenntnis – Das entsetzte Deutschland
Der größte Erfolg bei der Entmündigung der Bevölkerung ist die Minimierung der Fähigkeit, Politik als etwas Interessen geleitetes zu verstehen und statt dessen Politik als einen Vollzug moralischer und ethischer Verantwortlichkeiten erscheinen zu lassen.
09.10.2015 11:32:46 [altermannblog]
Dr. Alfons Pröbstl auf der Flucht erschossen
Auf der Flucht erschossen, das ist die berühmt berüchtigte Floskel, mit der man – nicht nur zur Nazizeit – Morde an Unliebsamen kaschiert hat. Eleganter hat das manchmal (Betonung auf manchmal) die katholische Kirche gemacht. Wer dieser Institution nicht gepasst hat, wurde der Ketzerei bezichtigt und frühzeitig ins ewige Leben geschickt. Manchen Katholiken steckt das heute noch unbewusst in den Knochen.
09.10.2015 12:25:06 [GEOLITICO]
Wo bleiben die Anständigen?
Von Politikern als „Pack“ beschimpfte Bürger sollen ihre Wohnungen und Schulen für Flüchtlinge hergeben. Ist das rechtens? Es ist Zeit für den Aufstand der Anständigen, schreibt Konrad Adam.
09.10.2015 14:41:23 [neuland.mustermann.org]
Merkeldäemmerung
Sie hat den ihr anvertrauten Menschen Respekt, Stolz und Selbstbewusstsein genommen und sie in tiefste Knechtschaft und Abhängigkeit zu den Mächtigen dieser Welt geführt. Meines Erachtens hat sie als Bundeskanzlerin versagt, den Amtseid verletzt und das deutsche Volk und die Bürger verraten und verkauft.
09.10.2015 15:23:52 [Barth-Engelbart]
Bekämpfung der Fluchtursachen in der BRD? Da hat die LINKE total versagt!
Schon bei den Überfällen auf Jugoslawien, .. Libyen stimmte die LINKE zu großen Teilen in den Chor der “Adopt a revolution” & russischen NATOligarchenFan-Chor mit ein. Zur Krönung erhält jetzt auch eine Dissidentin im Land der “Letzten europäischen Diktatur”- den Literatur Nobelpreis. wohin genobelt wird, da fallen Städte, Länder, Grenzen. Linksbürgerliche Friedensforscher und AntiKriegsbewegungs-Promis, wie selbst der vor kurzem verstorbene und von mir geschätzte Peter Strutyns
09.10.2015 23:35:24 [Der Goldberg]
Von der Karotte vor der Nase geblendet
Angesichts des von der Deutschen Bank erwarteten Verlusts von über 6 Milliarden Euro im dritten Quartal, fragte mich ein Kommentator, warum dann der Kurs der Aktie dieses Hauses am Ende dennoch nicht eingestürzt sei. „Naja“ entgegnete ich und fuhr fast schon etwas sarkastisch fort: „die Anleger vermuten wohl...
10.10.2015 02:47:49 [Welt]
Angela Merkel, Kanzlerin ohne Grenzen
Ein Kommentar
10.10.2015 06:28:04 [duckhome.net]
Vettels Traum
Gestern, ich hatte gerade den Artikel über die Nazimacher veröffentlicht und trieb mich ein wenig auf dem Gesichtsbuch rum, um mich vor der Hausarbeit zu drücken, veröffentlichte ein guter Bekannter einen Artikel in dem die Polizei sehr deutlich all den tollen Naziverdächtigen gegen Flüchtlingen widersprach und vor allem auch die Übergriffsvorwürfe gegen Frauen zurückwies. Ich wollte gerade ein Like setzen und weiterziehen, als ich auf den Kommentar der Doppelnamensträgerin stieß, inde
10.10.2015 08:36:02 [Radio Utopie]
Zeitungsente im Höhenrausch: „I.S.I.S. kauft russisches Nuklear-Material in Moldawien“
Anfang Oktober, vor vier Tagen, begann mit der Meldung einer Presseagentur ein wundersamer Verwandlungsflug an Schlagzeilen in den Print-, Radio- und Fernseh-Medien an eigenmächtig hinzugefügten Steigerungsformen wie „new fears tonight that ISIS is ready to go nuclear“ und das mit Hilfe „russischer Gangsterbanden mit K.G.B.-Verbindungen“ bis hin zum Bau einer „schmutzigen Atombombe“.
10.10.2015 11:07:33 [CHAOS mit SYSTEM]
Mit Phrasen auf Flucht-Kurs
Hass ist ein Gefühl, das aus der Mischung eigener Hilflosigkeit und dem Bruch von Spielregeln durch andere entsteht. So sind die Verantwortlichen für Hass eigentlich die, die andere durch ihr Fehlverhalten in eine emotionale Situation bringen, in der sie Äußerstes fühlen. Wenn die Bundesregierung mit ihrer Flüchtlingspolitik entgegen jeder Vernunft soziale und ökonomische Verhältnisse herstellt, die für fast alle Beteiligten eine mittelfristig objektiv und oftmals dramatisch schlechtere
10.10.2015 11:08:16 [Radio Utopie]
„CETA, TTIP und Co. zielen auf den Umbau der Gesellschaft“
Die Rede von Rena Tangens für die Bürgerrechtsorganisation Digitalcourage auf der heutigen Demonstration gegen die z.Z. durch Regierungen im Geheimen vorbereiteten internationalen Abkommen „Transatlantic Trade and Investment Partnership“ (TTIP) (früher „Trans-Atlantic Free Trade Agreement“, TAFTA), „Trade in Services Agreement“ (TiSA) und „Comprehensive Economic and Trade Agreement“ (CETA). Die Demonstration beginnt um 12 Uhr am Berliner Hauptbahnhof.
10.10.2015 11:08:29 [einartysken]
Stoppt die Millionen westlichen Immigranten!
Dutzende Millionen von europäischen und nordamerikanischen Immigranten, legale und illegale, haben sowohl die Städte und das Land in Asien, Lateinamerika und sogar in Afrika überflutet.
Westliche Migranten stürmen heran wie Büffel und die Erde bebt unter ihren Füßen; sie fliehen aus Europa und Nordamerika in Horden. Zutiefst können sie ihren eigenen Lebensstil nicht ausstehen, ihre eigenen Gesellschaften, aber man hört nur selten, dass sie es zugeben.

10.10.2015 11:08:38 [altermannblog]
Merkel nicht nobeliert
Tolle Idee der Christdemokraten, ihre Kanzlerin für den Friedensnobelpreis vorzuschlagen. Aber nicht für die Außerkraftsetzung europäischer Regeln und die Umsetzung von Matthäus 11,28 in die deutsche Politik, nein, Abgeordnete der CDU nannten als auszeichnungswürdiges Verdienst von Merkel ihre Bemühungen um ein Ende des Ukraine-Konflikts. In der kriegerischen Auseinandersetzung zwischen den prorussischen Separatisten und der ukrainischen Armee ...
10.10.2015 12:15:36 [Barth-Engelbart]
Warnung vor dem gut FRmarkteten Institut für politische Schönheit
Diese Warnung geht an die Nachgeborenen. Peter Ruch vom Atlantik-Institut für politische Schönheit geht bei seiner Rattenfängerei noch wesentlich geschickter vor als die angebliche NGO AVAAZ Peter Ruch & sein Institut arbeiten im wörtlichen Sinne unheimlich professionell, verfügen über KreativProfiThinkTanks, enorme Geldmittel & werden selbst in so sensiblen Bereichen wie der Bannmeile nicht festgenommen, nicht strafverfolgt … erstaunlich ist das schon- zunächst! Ruch war einer der erst
10.10.2015 12:48:43 [bumibahagia.com]
Jean Ziegler / Ken Jebsen / Hervorragendes Interview
Der schweizer Politiker Jean Ziegler, Urgestein und mit über 80 so vital wie ein Rennpferd, er spricht vom Hunger und Elend in der Welt und vertritt feurig die Idee: Menschen müssen erwachen. Intellektuelle müssen den Menschen geistige Waffen liefern. Die Menschen müssen die herrschenden Unrechtssysteme mittels verfassungsmässiger Rechte und Möglichkeiten kippen.

Jean Ziegler ist Realist. Er kennt die (wahre) Weltgeschichte, dass dir die Ohren wackeln. Und er ist Vorbild, er ist persön

10.10.2015 18:32:07 [Mag. Klaus Faißner]
Studie: EU-Austritt bringt Haushalten fast 10.000.-- Euro!
Was sind die Gründe für diese enorm hohe Summe?

Die Abkehr vom Brüsseler Bürokratiedschungel, der die Wirtschaft lähmt
Die wegfallenden Nettozahlungen an die EU
Die Möglichkeit, nur die Ausländer ins Land zu lassen, die auch gebraucht werden
Die Möglichkeit, eine Handelspolitik zu betreiben, die für die eigene Wirtschaft am besten ist - ohne zum Beispiel Wirtschaftssanktionen gegen Russland
Eine maßgeschneiderte eigene Geldpolitik, um die Wirtschaftskrise schneller zu überwinden

10.10.2015 22:43:12 [ceiberweiber.myblog.de]
Willy Wimmer zum Ausnahmezustand in Deutschland und der EU
Die deutsche Kanzlerin beschert mit ihrer "Willkommenspolitik" dem eigenen Land und der EU Destabilisierung durch Massenzuwanderung. Längst begreifen immer mehr Menschen, dass Souveränität, öffentliche Ordnung, Gesetze außer Kraft sind und fragen sich, ob Merkel völlig von der Rolle ist. Auch Willy Wimmer, Merkels Parteikollege, geht mit der Kanzlerin hart ins Gericht:
11.10.2015 11:44:07 [Jennys Blog]
Die 10 Phasen der nächsten Krise
Die nächste Rezession wird heftig, denn die Zentralbanken haben ihr Pulver längst verschossen und die Staaten haben sich zu planlosen Geisterschiffen, die nur noch auf den Untergang warten, verwandelt. Im folgenden wird beschrieben, wie die nächste Krise ablaufen könnte.
11.10.2015 12:15:26 [Die Freiheitsliebe]
Die Querfrontlüge oder die Spiegelhetze gegen Stop-TTIP
Gestern demonstrierten in Berlin 250.000 Menschen gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Aufgerufen hatten dazu neben der Linken und den Grünen, auch ein breites Bündnis aus DGB und Umweltschutzorganisationen wie BUND oder Naturfreunde. Für Spiegel-Journalist Alexander Neubacher scheint die Liste der Organisatoren jedoch kein Grund zu sein, um dem Bündnis nicht vorzuwerfen, es sei ein „Schauermärchen vom rechten Rand“. Der Spiegel Journalist versucht damit die größte Demonstratio
11.10.2015 17:52:06 [Die Wahrheit brennt!!!]
Konkurrenz belebt das "Geschäft" - Oder warum in Syrien jetzt wirklich was geschehen könnte.
Jetzt mal Klartext...als 2014 die US geführten Luftangriffe gegen den sogenannten IS begannen jubelte die Presse und wie sieht es heute aus? Vollkommenes Versagen oder absichtliches daneben schießen?! Geändert hat sich jedenfalls nichts, bis Assad Russland um Hilfe bat. Bestens vorbereitet schlugen dann diesen Monat Marschflugkörper in Rebellenstellungen ein, gefolgt von verheerenden russischen Luftangriffen, in deren Folge massenweise Terror-Milizen desertierten...
12.10.2015 04:28:15 [ceiberweiber.myblog.de]
Lief die Wiener Wahl korrekt ab?
Eine Umfrage, die bis zum Wahltag gemacht wurde, sah SPÖ und FPÖ in Wien so nahe beisammen, dass die eine oder die andere Partei vorne sein konnte. Dies berichtete der ORF beim Schließen der Wahllokale, um eine Stunde später eine Hochrechnung zu präsentieren, bei der zwischen SPÖ und FPÖ stolze 10% lagen.
12.10.2015 07:42:52 [philippinen-nachrichten]
Mann behauptet MH370 Wrack liege auf einer Insel in Mindanao
Die Polizei in Sabah hat einen Bericht erhalten, in dem behauptet wird, ein Flugzeugwrack mit der malaysischen Flagge auf einer Inseln von Mindanao gesichtet zu haben.

Der Bericht stammt von einem Mann, der sagt, dass Wrack beherberge sterbliche Überreste im Inneren und sei von seinem Neffen in Tawi Tawi von der Insel Ubian in Mindanao.

12.10.2015 08:30:59 [Friedensblick]
Hier sind Aufnahmen verhungernder Flüchtlinge
Medial und politisch wird für offene Grenzen geworben, indem der Eindruck erweckt wird, dass Flüchtlinge wegen Hunger in ihrer Existenz bedroht seien. Dem ist nicht so.
12.10.2015 08:31:40 [ohauerha.de]
Es stinkt zum Himmel und das ist erst der Anfang ...
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.
Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.
Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

12.10.2015 13:49:05 [www.finanzmarktwelt.de]
TTIP: Die Quadratur des Kreises + Nazi-Keule für Gegner
Ist die Quadratur des Kreises möglich? Nein, beim Freihandelsabkommen TTIP wohl auch nicht. Nach den Massenprotesten am Wochenende in Berlin (ca. 150.000 Besucher) sieht sich die Politik vor allen in Brüssel unter Druck. So will sie die USA u.a. auffordern das Streikrecht für Arbeitnehmer bei TTIP anzuerkennen. Dass so eine Selbstverständlichkeit überhaupt angesprochen bzw. verhandelt werden muss, zeigt auf welchem Niveau...
12.10.2015 18:54:41 [Wirtschaftswurm]
Von der Abschaffung des Wirtschaftsnobelpreises zum Wirtschaftsnobelpreis für Angus Deaton
Heute morgen noch fragte Patrick Bernau im Fazit-Blog, ob man nicht besser den Wirtschaftsnobelpreis abschaffen sollte. Dann zeigte die Bekanntgabe des diesjährigen Preisträgers, Angus Deaton, wie gut der Wirtschaftsnobelpreis sein kann.
12.10.2015 23:29:03 [tagesspiegel.de]
Bewaffnete Konflikte verursachen Hunger
Von Magdalena Thiele
Täglich hungern 795 Millionen Menschen auf dieser Welt. Oftmals sind Hungersnöte die Folge bewaffneter Konflikte, beschreibt der neue Welthungerindex.

12.10.2015 23:29:41 [solidaritaet.com]
Deutschland kann es schaffen, aber es muß sich ändern!
Armes Deutschland, wie bist Du heruntergekommen, wenn das alles so stimmt, was dieser Tage über die meinungsmachenden Massenmedien verbreitet wird! Wie eigentlich, muß man da fragen, haben vor 70 Jahren die Deutschen - in Ost wie in West übrigens - es überhaupt schaffen können, kurz vor Kriegsende und in der unmittelbaren Nachkriegszeit etwa 14 (!) Millionen Flüchtlinge aus dem verlorenen Osten und aus dem Sudetenland aufzunehmen und zu integrieren? Wie konnten die Deutschen ihre kriegszerb
13.10.2015 13:35:26 [Contra Magazin]
Donald Trump: Merkels Flüchtlingspolitik führt zu Aufständen in Deutschland
Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump kritisierte in einem CBS-Interview Merkels Flüchtlingspolitik. Diese hingegen verteidigte ihren Weg trotz der überwiegenden Ablehnung in der Bevölkerung weiterhin.
13.10.2015 16:27:08 [Barth-Engelbart]
Niemand hat die Absicht um Europa eine Mauer zu bauen, um Russland aber schon ?
Nieder Mit Mauer & Stacheldraht, weg mit den Todesstreifen! Wer die Bombardierung der Nachbarn unterstützt, Mord & Totschlag zum Haussegen fürs Nachbarhaus erklärt & Windsäher unterstützt & sich nicht vom Acker machen kann, der wird Sturm & STÜRMER ernten & aus den kommenden Stahlgewittern dann wieder von den Wettermachern “befreit”, die dann wieder Windsähen & Rettungsschirme verteilen. Wer beim Kriegsgewinnen den Hals nicht voll genug kriegt, wird im Flüchtlingsstrom ertrinken, wenn
13.10.2015 16:28:06 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Infantiler Machbarkeitsglaube: Komm wir wechseln das Geschlecht
Was früher als Geisteskrankheit galt, es ist heute an Hochschulen institutionalisiert, wo Lehrstuhlbesetzer verkünden, dass anything goes: Nichts ist mehr sicher und alles ist möglich, denn alles ist konstruiert, vom Geschlecht angefangen über die Wahrnehmung bis hin zur Realität. Vergessen sind die alten Empiriker, die noch wussten, dass die Realität z.B. durch Sprache beschrieben wird, aber nicht durch Sprache verändert oder gar geschaffen werden kann.
13.10.2015 18:03:22 [altermannblog]
Deutschland räumt weg
Auf die zarte Befindlichkeit der traumatisierten Migranten ist Rücksicht zu nehmen. Es sind unsere Gäste und als Weltmeister der Willkommenskultur tun wir natürlich alles, damit sie sich wohlfühlen und nicht verschreckt werden. Blöderweise rennen die Ureinwohner noch zu Hauf (aber nicht mehr lange) in diesem Landstrich rum, der sich „Deutschland“ nennt.

13.10.2015 20:42:43 [Tichys Einblick]
Eigentum verpflichtet, hat aber keine Lobby
Ist die Beschlagnahme von Immobilien rechtens? Dürfen Flüchtlinge Sonderrechte genießen? Warum haben Mieter Privilegien? Solche und ähnliche Fragen werden die ganze Republik noch jahrelang beschäftigen.

14.10.2015 02:14:38 [heise.de]
"Unser Geldsystem als ein kolossales Betrugs- und Irrtumssystem"
Der Schweizer Journalist und Verleger Christoph Pfluger über den systemischen Wahnsinn des Geldsystems
14.10.2015 04:29:10 [Internet Law]
Juristisch falsche Berichterstattung des NDR zum Thema Identitätsdiebstahl
Ein Bericht des NDR, wonach Kriminelle im Netz gestohlene Identitäten missbrauchen und u.a. Onlineshops unter falschem Namen eröffnen, hat für einigen Wirbel gesorgt. Leider ist der Bericht des NDR alarmistisch und auch juristisch falsch. Es wird nämlich u.a. die Behauptung aufgestellt:
14.10.2015 10:36:12 [Friedensblick]
Unionsfraktion probte gestern Aufstand gegen Merkel, Bürger zu 56% gegen weitere Flüchtlingsaufnahme
Laut einer aktuellen, repräsentativen Umfrage des Instituts YouGov halten inzwischen 56% der Bundesbürger die Flüchtlingsaufnahme als zu hoch. Eine Zunahme von 10% zur letzten Umfrage. Die Stimmung kippt zunehmend, auch in der Unionsfraktion des Bundestages.
14.10.2015 11:10:56 [www.finanzmarktwelt.de]
Die Federal Reserve in der Sackgasse: Angriffe von allen Seiten!
Die US-Notenbank „Federal Reserve“ hat sich in eine üble Sackgasse manövriert. Im Augenblick hagelt es Angriffe von allen Seiten, aber ganz anders als noch in den „guten alten 90ern“, wo die Masse der globalen Finanzindustrie entweder...
14.10.2015 12:36:22 [Die Freiheitsliebe]
Mandelas Vermächtnis – bewahrt oder vergessen?
Essen – Am 17. September 2015 war der Südafrikanische Wegbegleiter von Nelson Mandela, Professor Dr. Dr. Denis Goldberg in Essen im DGB Haus zu Gast. Das Motto des Vortrages lautete „Mandelas Vermächtnis – bewahrt oder vergessen?“ Denis Goldberg referierte über die Geschichte von Südafrika und seine Schritte zur Entwicklung. Darin Episoden seiner Vita. Romantische Inspiration, das Bedürfnis zur Gestaltung schöpfte Denis Goldberg aus dem Widerstand gegen die Nazis in Europa. Dies hal
14.10.2015 14:08:30 [Handelsblatt]
Burnout bei Investmentbankern: Praktikanten völlig ausgebrannt
Investmentbanker schlafen auf der Toilette. Eine 80-Stunden-Woche ist erwünscht. Und man sollte immer erreichbar sein. Wie hart ein Job in der Bankenbranche noch immer ist, erzählt ein junger Analyst aus London… Quelle: Burnout bei Investmentbankern: Praktikanten völlig ausgebrannt
14.10.2015 19:23:07 [Barth-Engelbart]
DDR-Saboteur auf jW-Titelseite & Jutta Ditfurth rettet die (“junge) Welt”
... das aktuelle Geständnis eines DDR-Saboteurs, der es 2010 sogar bis auf die Titelseite der Tageszeitung “junge Welt”(jW) geschafft hatte. Das “ökolinxe” linke Urgestein Jutta Ditfurth dürfte es Teilen der marxistischen Tageszeitungs-Redaktion gewhistleblowed haben, welcher Querfront-Kanalarbeiter & strukturell völkische Antisemit sich da bis zur “junge Welt”-Titelseite durchgewühlt hatte. .... der Autor noch nicht einmal seine Vergangenheit unterschlagen sondern im Gegenteil,
14.10.2015 19:24:24 [Erdenherz]
Menschsein vs. Personsein
In diesem Artikel erfahren Sie, warum ein Mensch nicht unbedingt dasselbe ist wie eine Person und warum es so wichtig ist, sich wieder auf das Menschsein zurückzubesinnen.
14.10.2015 19:25:46 [Netzfrauen ]
Nach Syrien kommt Gott nur noch zum Weinen
5 Jahre blutige Auseinandersetzungen haben in Syrien ihre Spuren hinterlassen. Zuerst drei Jahre weggeschaut, dann wieder weggeschaut und als dann der Angriff kam, werden sich die Großmächte nicht einig.

Das Leben von Millionen Kindern und Familien wurde zerstört Tausende haben ihr Leben verloren und unzählige wurden verletzt. Millionen wurden gezwungen, ihre Häuser zu verlassen Mehr als 7,6 Millionen syrischen Kinder sind auf Hilfe angewiesen.

14.10.2015 19:27:41 [krisenfrei]
Steht Europa bald in Flammen? (Teil I)
Die europäische, insbesondere die deutsche Wirtschaft wird zu stark für „unsere“(?) Freunde in Übersee. Haben die Europäer ihre geschichtlich, kulturelle Identität verloren? Europa zerfällt immer mehr. In Brüssel, Berlin, London, Paris, Madrid, Rom … regieren bezahlte US-Agenten.
15.10.2015 01:13:42 [Der Goldberg]
Fed-Politik im Zeichen der Ungleichheit
Die Verteilung des globalen Reichtums ist nach einer Studie der Imvestmentbank Crédit Suisse noch ungleicher geworden, wobei sich die Zahl der Superreichen zum ersten Mal seit 2008 verringert hat. Das mag allein daran liegen...
15.10.2015 08:50:13 [Contra Magazin]
Der politische und gesellschaftliche Frieden in Deutschland ist in Gefahr
Trotz all dem Unmut über die Haltung Merkels und der Bundesregierung herrscht derzeit noch weitestgehend ein politisch und gesellschaftlich stabiles Umfeld in Deutschland. Doch die Stimmung beginnt langsam zu kippen – mit möglicherweise dramatischen Konsequenzen.
15.10.2015 11:10:21 [www.finanzmarktwelt.de]
EZB: Die Illusion selbst die Inflation anheizen zu können, wird durch harte Fakten zerstört
Die EZB spricht derzeit fast wöchentlich von der Steuerung der Inflationsrate durch ihre Geldpolitik. Aber hat sie überhaupt einen realen Einfluss? Die Illusion selbst die Inflation anheizen zu können, wird durch harte Fakten zerstört...
15.10.2015 13:10:56 [GEOLITICO]
Merkel vollzieht eine neue Teilung
Mit ihrer Politik spaltet Angela Merkel die Bevölkerung. Wer sich ihrer Politik widersetzt, wird ausgegrenzt. Das musste jetzt sogar ein SPD-Mann erfahren.
15.10.2015 17:24:45 [Barth-Engelbart]
Fördert die EUS-NATO jetzt Halb- statt Halsabschneider ?
"Moderate“ Rebellen in Syrien schneiden die Hälse ihrer Opfer nur halb ab, während der IS sie ganz abschneidet. Die „Moderaten“ werden deshalb vom Westen gefördert, weil sie gegen Assad sind (und die Hälse nur halb abschneiden). Zum Hals-nur-halb-Abschneiden erhalten sie vom Westen volle militärische Unterstützung durch Ausbildung (in der Türkei) sowie Ausrüstung mit allen denkbaren Waffen – zur Freude der hiesigen Waffenproduzenten. Schäuble freut sich auch, weil die Exporte ge
15.10.2015 17:26:35 [Berliner Gazette]
Weichspüler des Neoliberalismus?
Durch Filme und andere Medien der Unterhaltung werden Menschen abgestumpft. Sie sollen das gegenwärtige globale Gewaltsystem nicht nur genießen, sondern es ersehnen. Die gleichgeschaltete Medienwelt bestimmt, was gesehen und was ignoriert wird.
15.10.2015 18:22:11 [einartysken]
Vandana Shiva: Eine Erd-Pilgerreise
Ich bin gerade von einer Erd-Pilgerreise zurückgekehrt, um das 'Internationale Jahr der Erde' zu feiern und unsere Verpflichtung für eine gewaltlose Beziehung mit der Erde, dem Boden und unserer Gesellschaft zu erneuern. Am 2. Oktober begannen die Pilgerfahrt in Bapu Kutir im Sevagram Ashram in Maharashtra. Meine Pilger-Kameraden waren Leute, die ein halbes Jahrhundert ihres Lebens gewidmet haben, um die organische Bewegung aufzubauen – Andre Leu, Präsident der 'International Federation

15.10.2015 18:32:04 [NICHT-Feminist]
„Den Feminismus gibt es nicht!“
Die Aussage, dass es „den Feminismus“ nicht gäbe, ist eine typische feministisch-rhetorische Falle. Es gibt den Feminismus genauso, wie es das Wasser zum Trinken gibt. Auch wenn die Zusammensetzung des Einen oder des Anderen immer unterschiedlich ist: Es ist Wasser oder aber es ist Feminismus.
...

15.10.2015 18:59:47 [Die Freiheitsliebe]
Trotzki-Tag: Revolutionäre Ideen für die heutige Zeit
Karl Marx dürfte den meisten Menschen ein Begriff sein, Lenin zumindest einigen, bei Leo Trotzki dürfte das außerhalb des linken Spektrums anders sein. An seinen Ideen und Theorien liegt das allerdings nicht, denn diese bieten auch für die heutige Zeit interessante Perspektiven für alle, die eine sozialistische Gesellschaft wollen. Aus diesem Grund findet am kommenden Wochenende in Berlin der „Trotzki-Tag“ statt.
15.10.2015 20:06:32 [bueso.de]
Flüchtlingskrise: Deutschland kann es schaffen, aber es muß sich ändern!
Droht die Stimmung zu kippen, ist die breite Offenheit gegenüber den Flüchtlingen endgültig vorbei, wenn es jetzt heißt, daß es letztendlich 1 Million, 1,5 Millionen oder noch mehr werden? Hat Deutschland die Grenze des Möglichen erreicht, können Bund, Länder und Kommunen es jetzt nicht mehr „stemmen”? Muß, wie Schäuble und andere Anhänger der „schwarzen Null” sagen, woanders gekürzt werden, um die Ausgaben für die Flüchtlinge zu bewältigen? Schließlich: muß dann Jahr fü
15.10.2015 22:13:35 [sueddeutsche.de]
"Bei uns werden die Menschen regelrecht abgeladen"
Immer mehr Menschen bitten bei den Tafeln um Lebensmittel, darunter viele Flüchtlinge.
Die mit Spenden betriebenen Tafeln fühlen sich von den Behörden im Stich gelassen.

15.10.2015 22:13:46 [huffingtonpost.de]
Aus diesem bizarren Grund verweigert eine Tafel Flüchtlingen das Essen
Seit vergangener Woche gibt die dortige Tafel keine Lebensmittel mehr an Flüchtlinge aus. Die bizarre Begründung von Bernhard Seidenath, der als Kreisvorsitzender des Bayerischen Roten Kreuzes für die Tafel zuständig und CSU-Mitglied ist: Da die Asylbewerber Geld für Lebensmittel bekämen, sollten sie auch lernen damit umzugehen.
16.10.2015 02:57:06 [Barth-Engelbart]
Sind VW & AIRBUS & SIEMENS & DEUTSCHE BANK kriegsuntauglich?
VW hätte seinen upgedateten Kübelwagen-OffRoader auch „Toua-ver-reg“ nennen können. Stuttgarts Ex-OB Rommel hätte sich sicher gefreut.
Touareg ist eigentlich ein arabisches Schimpfwort, die “Touareg” nennen sich selbst anders. Martina Bedregal-Calderon, die lange Zeit in der Sahara gelebt hat, schreibt dazu: ” ‘Tuareg‘ hat sich als Begriff für ein Volk der Sahara eingebürgert, ist aber ursprünglich ein negativ behafteter Ausdruck (“die nicht an Gott glauben”. Sie selber

16.10.2015 02:57:32 [alexandrabader.wordpress.com]
Zweierlei Journalismus
Im Mainstream wurde und wird nicht nur Flüchtlingshype betrieben; es gibt auch strenge informelle Regeln für die Berichterstattung über Wahlen und Parteien. Dass diese Regeln den Umgang mit denen umfassen, die dabei ausscheren, verwundert unter diesen Umständen nicht. So wird grosse Aufregung darüber inszeniert, dass die Falter-Redakteurin Nina Horaczek aus dem Wahlparty-Zelt der FPÖ geworfen wurde, nachdem sie einzelne BesucherInnen fotografierte, um sich über sie in sozialen Medien lusti
16.10.2015 08:25:04 [Corpus et amina]
Schlagzeilen am Morgen
Schluss mit lustig. Nein, das ist auch keine Schlagzeile. Das ist mein Fazit, nach dem ich nun alle Nachrichten des gestrigen Tages und der Nacht durchgewühlt habe. Es ist zutiefst frustrierend. Und so sollte nun wirklich kein Tag beginnen …
16.10.2015 08:25:15 [ohauerha.de]
Vorratsdatenspeicherung. Was man hat, hat man.
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.
Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.
Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

16.10.2015 09:53:36 [Gegenfrage.com]
Ex-Frau: „Kurt Cobain wurde von der CIA ermordet“
Nachdem das sehr erfolgreiche Nevermind-Album von Nirvana erschienen war, wurde Kurt Cobain von Freimaurern und anderen Geheimgesellschaften und auch von der CIA kontaktiert, die ihn allesamt rekrutieren wollten. Er lehnte die Angebote ab und wurde schließlich von der CIA ermordet. Dies sagte seine Ex-Frau Courtney Love in einem Interview.

16.10.2015 09:56:13 [recentr]
Die unsichtbare Diktatur einer künstlichen Intelligenz
Im Kapitel “Die unsichtbare Diktatur” wirft das Buch “Zivilschutz & Konflikt im 21. Jahrhundert” die Frage auf, ob eine für den Bürger unsichtbare Diktatur mit Hilfe einer künstlichen Intelligenz (KI) machbar ist. In klassischen Diktaturen galt es noch, möglichst alle “gleich” zu machen, nur ähnliche Ideologien und selbe Loyalitäten zuzulassen und eine einzige Führung anzubeten.
16.10.2015 16:36:48 [altermannblog]
Das Ende des Schubladendenkens
Wir leben in der Welt von Handys. Schnelle Nachrichtenübermittlung ist problemlos geworden. Aber haben wir dadurch eine bessere "Verständigung"? Wir müssen Kommunikation wieder lernen. Wir müssen abweichende Meinungen verarbeiten und zur Kenntnis nehmen. Menschen mit gleicher Meinung zeichnet eine Gesellschaft nicht aus, sondern zeigt eher, dass etwas nicht stimmt.
16.10.2015 17:16:27 [Wirtschaftswurm]
Flüchtlingskrise, Schwellenländerkrise, außerdem in der Krise: Lebensversicherungen und TTIP
Pessimismus und schlechte Nachrichten für ein trübes Herbstwochenende
16.10.2015 20:14:25 [einartysken]
Fünf Führer fordern den westlichen Imperialismus heraus: Papst Franziskus, Wladimir Putin, Xi Jinping, Hassan Rouhani und Jeremy Corbyn
Prof. James Petras hat uns wieder einmal einen globalen Überblick verschafft, dem ich im großen und ganzen zustimme. Doch in manchen Details greift er entweder zu kurz oder zu weit, aber das bleibt bei so umfassenden Darstellungen nicht aus. So schätzt er m. E. die diplomatische 'Leistung' von Rouhani allzu positiv ein. Oder bei seiner Einschätzung der russischen Wirtschaft greift er zu kurz wenn er sie als 'Öl-Ökonomie' charakterisiert. Das ist von Ökonomen und Putin selbst korrigiert
16.10.2015 21:17:37 [sueddeutsche.de]
Osama bin Ladens Tod bleibt rätselhaft
Die Liquidierung des Al-Qaida-Chefs beschäftigt Verschwörungstheoretiker, Hollywood und Journalisten wie Seymour Hersh. Ein "New York Times"-Autor sagt nun: Wir werden die ganze Wahrheit nie erfahren.
17.10.2015 09:39:08 [Jennys Blog]
Mehrkosten durch Flüchtlinge: Merkel-Deutschland denkt über neue Schulden nach
Fachleute im Finanzministerium rechnen in 2016 mit Flüchtlingskosten in Höhe von deutlich über zehn Milliarden Euro. Dies entspricht zirka 3,3% der Gesamtausgaben. Die zu stellende Frage muss lauten: Warum kommt der Staat mit unserem Geld nicht aus?
17.10.2015 09:40:07 [Friedensblick]
Gab es wirklich ein NSU-Wohnmobil beim Heilbronner Polizistenüberfall?
Heute gab der Kriminalpolizist Jürgen G. dem Baden-Württemberger NSU-Ausschuss Auskunft über seine Ermittlungen betreffend des Wohnmobils, das eine halbe Stunde nach dem Heilbronner Polizistenüberfall notiert worden wäre. Welche Beweise gibt es, dass tatsächlich Polizisten dessen Kennzeichnen notierten?
17.10.2015 09:40:22 [Contra Magazin]
Schweizer Asylindustrie: So verdient man mit Flüchtlingen Geld
In der Schweiz wurde ein Fall aufgedeckt, wie ein privates Flüchtlingsbetreuungsunternehmen Teile von Löhnen und einen Teil der zustehenden Zahlungen einbehalten hat, die anerkannte Flüchtlinge erhielten. Gesetzeswidrig, wie es sich herausstellte. Das Geschäft muss sich ja lohnen.
17.10.2015 11:14:24 [CHAOS mit SYSTEM]
Virtuelle Wahlfreiheit
In Brandenburg läuft gerade ein neuerliches Volksbegehren gegen Massentierhaltung. Weil letzteres zumindest teilweise tatsächlich eine Schweinerei ist, klingt das für die Menschen, die ja scheinbar keine anderen Probleme haben, gut und hat alle Chancen, Gesetzeskraft zu erlangen. Ob es allerdings wirklich gut ist, könnte aber nur der verantwortlich entscheiden, der auch durch eine solche Maßnahme möglicherweise steigende Fleischpreise oder Versorgungsengpässe in seine Überlegungen ebenso
17.10.2015 13:04:08 [Contra Magazin]
Verfolgung Andersdenkender: Grüne fordern eine NSA für Europa
Vor zwei Jahren gingen deutschlandweit mehrere tausend Bürger auf die Straße, um für die Freiheit des US-Whistleblowers Edward Snowden zu demonstrieren. Mit dabei waren natürlich auch die unverzichtbaren Grünen und hielten Plakate wie „Stop Watching Us“ medienwirksam hoch. Nun fordern sie aber eine europaweite Internetpolizei, welche auch internationale Verhaftungen organisieren soll.
17.10.2015 15:30:32 [Defensor Pacis]
Meinungsfreiheit vs. Deutungshoheit
Das Thema Meinungsfreiheit ist wieder in aller Munde, denn immer geraten Menschen in Konflikte, wenn sie ihre Meinung äußern. Oftmals spielt dabei die Deutungshoheit eine entscheidende Rolle. Eine Gegenüberstellung.


Die EU will die Meinungsfreiheit europaweit angleichen. Meinungsfreiheit ist in Art 5 Grundgesetz, Art 13 Staatsgrundgesetz (Österreich), Artikel 10 Europäische Menschenrechtskonvention und Art 11 EU-Grundrechtcharta geregelt.

17.10.2015 20:57:33 [Troja einst]
Der Plan der Flutung mit Flüchtlingen
Die Welle von Einwanderern nach Deutschland ist aller Wahrscheinlichkeit nach Teil eines lang gehegten Plans. Er lässt sich u.a. ablesen an den 1995 im Flughafen Denver/Colorado von Freimaurern angebrachten Wandbildern.
17.10.2015 21:00:26 [alexandrabader.wordpress.com]
LGBTI und Gewalterfahrungen: Neue Studie präsentiert
Erinnert man sich daran, wie die Regenbogenparade in Wien beworben wurde und was man sich auch im Pride Village am Rathausplatz ansehen konnte, entsteht der Eindruck umfassender gelebter Toleranz. Dies ist jedoch ein oberflächliches Bild, wie eine Studie deutlich macht, in der Gewalterfahrungen von LGBTI-Personen im Auftrag der GayCops Austria erhoben wurden.
17.10.2015 21:03:05 [Netzfrauen ]
Video: Das Zeitalter der Dummheit – The Age of Stupid
Das Doku-Drama: „Das Zeitalter der Dummheit (The Age of Stupid)“ spielt im Jahr 2055.
Wir wissen alle in welcher Gefahr wir schweben: Klimaerwärmung und andere Umweltkatastrophen. Aber warum tun wir nichts?

Dieser Film zeigt, wie alle Güter, Gewohnheiten und Konzepte der letzten Jahrzehnte bislang praktisch ungestoppt auf die drastische Zerstörung unserer einzigen Erde hinauslaufen.

18.10.2015 12:33:01 [mind-control-news.de]
Eine Art amtliche Mafia: Mind Control in Tschechien
Menschenrechte - Was ist das? Geheime Experimente in der tschechischen Republik - ein Militärchemiker gibt Einblicke in ein verborgenes Mind Control-Netzwerk.
18.10.2015 13:43:05 [Oeconomicus]
Unverschämtheiten des Kasseler Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke
Während einer mit 800 Zuhörern besuchten Bürgerversammlung im hessischen Lohfelden watschte der Präsident des Regierungsbezirks Kassel, Dr. Walter Lübcke (CDU) lästige Kritiker des täglich zu beobachtenden Asylirrsinns mit der Bemerkung ab:
18.10.2015 13:43:43 [Buergerstimme]
Das Wort zum Sonntag: Ausverkauf demokratischer Werte
Demokratische Werte im Ausverkauf? Oder einfach nur ein geplanter Verlauf? Mensch, höre auf zu träumen, lebe, statt vieles zu versäumen.
18.10.2015 17:49:02 [Griechenland-Blog]
Griechenland als deutsche "Sonderdeponie"
So viel Geld Deutschland auch bieten mag, lässt das Problem mit den nach Europa strömenden Flüchtlingen und Immigranten sich nicht lösen, indem sie einfach in Griechenland festgesetzt werden um sie von den reichen europäischen Salons fernzuhalten.
18.10.2015 17:51:01 [Berliner Kurier]
Erschossener Messerangreifer war Islamist
Berlin-Spandau –

Ein Polizist hat einen islamistischen Terroristen in Notwehr erschossen, nachdem der Mann eine Beamtin mit einem Messer schwer verletzt hatte. Die Staatsanwaltschaft wollte nicht ausschließen, dass der Mann wieder einen Anschlag vorgehabt hatte. Rafik Y. (41) bedrohte kurz vor 10 Uhr auf der Heerstraße Passanten mit einem 19-Zentimeter-Klappmesser.

Als der erste Streifenwagen eintraf, versuchten eine Polizistin (44) und ihr Kollege (36), den Mann zum Niederlegen des Mes

 Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (50)
01.10.2015 01:04:45 [schwaebische.de]
Britische Regierung knickt vor Banken ein
Lobbyisten der Finanzindustrie untergraben erfolgreich Reformvorhaben – Geldhäuser haben in London wieder an Macht gewonnen
01.10.2015 01:08:40 [nrhz.de]
Auf Blut gebaut
Der deutsche Volkswagen-Konzern muss sich in Brasilien wegen seiner einstigen Unterstützung für die Militärdiktatur gerichtlich verantworten.
01.10.2015 01:12:00 [stuttgarter-nachrichten.de]
EnBW-Kundenpflege im Visier der Justiz
Ein EnBW-Lobbyist ist bereits verurteilt worden, weil er versucht hat, die Gemeinde Neckartenzlingen zu bestechen. Diese fragwürdige Methode der Kundenpflege scheint kein Einzelfall gewesen zu sein. Offenbar sind nun Listen aufgetaucht, die diesen Verdacht schüren.
01.10.2015 05:22:37 [Informationsdienst Gentechnik]
Weiter Patente auf Schimpansen
Rückschlag für Patentkritiker: die US-Firma Intrexon darf ihre Patente auf gentechnisch veränderte Schimpansen und andere Säugetiere behalten. Das entschied das Europäische Patentamt. Intrexon vermarktet Versuchstiere für die Pharmaforschung, denen es künstliche DNA einbaut.
01.10.2015 11:39:13 [netzfrauen.org]
Sammelklage gegen Nestle, Hershey’s und Mars –
Hagens Berman nimmt die Schokoladeproduzenten Nestle, Hershey’s und Mars ins Visier. Gegen die Firmen seien Sammelklagen in Kalifornien eingereicht worden, teilt die Kanzlei heute mit.

Nestle, Mars und Hershey’s würden verschweigen, dass ihre Kakaolieferanten in der Elfenbeinküste Kinderarbeit fördern

01.10.2015 16:27:38 [Die Freiheitsliebe]
Freihandelsabkommen dienen nur dem Kapital, nicht den Arbeitenden
Gegen TTIP, TISA und Ceta sind alle Linken, allerdings gibt es einige die der Meinung sind, dass der Freihandel abseits der aktuellen Abkommen positiv gesehen werden kann, dabei beziehen sie sich auf Marx. Doch ihre Positionierung ist weit entfernt von einer marxistischen Einschätzung von Freihandel, denn Marx analysierte klar, dass Freihandelsabkommen niemals ein Mittel sind, dass der Mehrheit der Arbeitenden dient.
02.10.2015 22:56:08 [.focus.de]
Nach VW-Skandal: Experten werfen Samsung Manipulation im Energietest vor
Kurz nach dem Volkswagenskandal, steht der nächste Hersteller im Verdacht, bei Messungen zu schummeln. Angeblich soll der Elektronikhersteller Samsung bei Energietests den Stromverbrauch seiner Geräte herunterschrauben.
02.10.2015 22:56:30 [spiegel.de]
EU-Datenaustausch: Steuervorbescheide für Konzerne bleiben geheim
Konzerne wie Ikea, Amazon oder Apple haben durch Absprachen mit einzelnen EU-Regierungen Milliarden Euro an Steuern gespart. Die EU-Kommission wollte dagegen vorgehen. Der Plan wurde nun in einem entscheidenden Punkt verwässert.
03.10.2015 09:17:59 [politik-im-spiegel.de]
Über das jüngste TTIP-Märchen aus Brüssel
Wegen des enormen Widerstands sahen sich die TTIP-Verhandlungspartner genötigt, das ISDS-Thema aus den Verhandlungen vorübergehend herauszunehmen. Gleichzeitig starteten EU-Kommission und die Berliner Regierung eine Propagandaoffensive, ISDS seit tot, es würde keine privaten, sondern öffentliche Gerichte geben. Letzter Höhepunkt dieser Kampagne war die Präsentation eines neuen Vorschlags der EU-Kommission für das betreffende „Investment“-Kapitel des TTIP-Vertrags. Darin wird angeblich
05.10.2015 05:27:19 [Der Ueberflieger]
Bergbaukonzern verklagt El Salvador, weil die sich nicht vergiften lassen wollen...
Auf eine Entschädigung in der Höhe von 301 Millionen US-Dollar verklagt der Bergbaukonzern OceanaGold den Staat El Salvador vor dem Schiedsgericht der Weltbank. Warum? Der Konzern macht entgangene Profite geltend, weil die Regierung dem Konzern die Genehmigung für den weiteren Goldabbau verweigert hat.

Der Goldabbau in El Salvador hat bisher zu einer Vergiftung von 90 % des Trinkwassers geführt.

06.10.2015 12:19:45 [.fr-online.de]
Firmen rebellieren gegen TTIP
Über tausend kleine und mittelständische Unternehmen unterstützen den Aufruf gegen das Freihandelsabkommen TTIP – und kritisieren die Wirtschaftsverbände. Studien zufolge gehen Verträge wie TTIP zu Lasten des Mittelstandes.
06.10.2015 17:00:19 [ND]
Breite Ablehnung gegen Freihandelsabkommen
Vor der Großdemonstration gegen TTIP und CETA machen immer mehr Organisationen und Verbände ihre Ablehnung gegen die Abkommen deutlich - auch kirchliche Organsiationen lehnen die Vertragswerke vollständig ab.
07.10.2015 04:47:41 [Kopp Verlag]
Freihandel: Impressionen von der Schnittstelle zwischen Propaganda und Verdunkelung
Die siechende Supermacht USA erzielt bei ihrem Kampf gegen den fortschreitenden Bedeutungsverlust einen kleinen Erfolg, der aber nichts am Niedergang ändern wird. Am Montag wurde mit elf Anrainerstaaten des Pazifiks die »Transpazifische Partnerschaft« im Prinzip vereinbart. Die USA versuchen mit dem Vertragswerk, das in den Teilnehmerländern erst noch ratifiziert werden muss, 40 Prozent der Weltwirtschaft mit 800 Millionen Einwohnern noch mehr von ihren Standards aufzuzwingen und gleichzeitig den Aufstieg Chinas zu bremsen.
07.10.2015 10:36:10 [www.konjunktion.info]
Agenda 2030 und die "globalen Ziele": Die Blaupause für eine geeinte Welt unter dem Diktat der UN
Haben Sie schon einmal von den „globalen Zielen“ gehört? Wenn Sie bis jetzt noch nicht von ihnen gehört haben, dann können sie sicher sein, dass sie darüber viel in den nächsten Tagen hören werden. Am 25. September haben die Vereinten Nationen eine Reihe von 17 ehrgeizigen Ziele bekannt gegeben, die sie planen in den nächsten 15 Jahren zu erreichen. Eine neue Website, die diesen Plan fördern soll, wurde bereits online geschaltet.
08.10.2015 00:30:04 [sueddeutsche.de]
VW soll Kfz-Steuer nachzahlen
Der nordrhein-westfälische Finanzminister Walter-Borjans fordert in einem Brief an Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, dass VW für mögliche Steuerschäden aufkommen soll.
Wegen der von VW eingestandenen Manipulationen könnten Kfz-Steuern zu niedrig festgesetzt worden sein.

08.10.2015 04:51:04 [duckhome.net]
Deutsche Bank wirft VW "schlechte Unternehmenskultur" vor
Es ist jetzt zwei Uhr Morgens aber der Lacher des Tages steht schon fest. Die Deutsche Bank. Die Truppe die in Deutschland in den letzten 50 Jahren so ziemlich alles an Unternehmenskultur zerstört hat, die sich inzestös immer aus den eigenen Reihen mit Aufsichtsräten und Managern versorgt hat und die bei jedem denkbaren Betrug im Finanzmarkt in den letzten Jahren dabei war, kritisiert VW dafür, dass die einen guten Finanzvorstand zum Aufsichtsrat und einen Porschechef zum neuen Gesamtchef gem
08.10.2015 04:57:41 [Netzpolitik]
Kein „hypersensibler“ Datenschützer: Oettinger sieht laxen Umgang mit Daten als Wettbewerbsvorteil
... Ein bisschen Industriepolitik also. Damit etwa ‚segenhafte’ industrielle Entwicklungen wie Wearables im Gesundheitsbereich auch in Europa erfolgreich sind, fordert Oettinger neue Regelungen im Datenschutz-, Urheber- und Leistungsschutzrecht. Dass diese in Absprache mit den USA zu erfolgen haben, sei klar. Dafür gebe es ja die TTIP-Verhandlungen.
08.10.2015 04:59:04 [Norbert Häring]
Die Commerzbank hat dazugelernt: warum zocken, wenn man mit Zinswucher auch Geld verdienen kann?
Im Abspann meines Kontoauszugs von der Commerzbank erfahre ich bemerkenswertes, nämlich wie viel die Bank für eine Kontoüberziehung an Zinsen nimmt. Das wirfte ein ganz neues Licht auf die Schlagworte, mit denen die joggende Commerzbankerin immer wirbt.
08.10.2015 11:08:25 [einartysken]
TPP haben die USA in Asien durchgeknüppelt
Diese Meldung ging vor 2 Tagen um die Welt und in den Mainstreammedien wurde sie als Obamas große Tat gefeiert. TPP oder Trans-Pazifische-Partnerschaft ist die asiatische Variante zum TTIP, dem Trans-Atlantischen Freihandels-Abkommen, mit dem wir uns hier noch herumschlagen. In 5 tägigen Marathon-Verhandlungen hat Obama 11 Staaten weichgeklopft. Alles natürlich ergebene US-Marionetten: Japan, Australien, Neuseeland, Brunei, Kanada, Chile, Malaysia, Mexiko, Peru, Singapur und Vietnam.

09.10.2015 08:44:31 [Fachportal Naturheilkunde]
Onkologe: Krebsmedikamente oft überteuert und vielfach ohne Wirkung
Es gibt nach Einschätzung von Krebsspezialisten mindestens ein halbes Dutzend Krebsmedikamente, die völlig überteuert sind. Zu diesen Medikamenten gehören zum Beispiel Arzneien, die zur Behandlung von Darmkrebs entwickelt wurden. „Ihr Preis kann jährlich 100.000 Dollar übersteigen“...
09.10.2015 18:43:52 [Dudeweblog]
Warum schweigen die Lämmer? Techniken des Meinungs- und Empörungsmanagements
Der folgende, gut einstündige Vortrag von Dr. Mausfeld zum Thema Massenmanipulation, Scheindemokratie, psychologische Trickserei und Empörungsmanagement ist für alle, die an einem tiefgehenden Verständnis des Themenkomplexes mitsamt der daraus resultierenden Konsequenzen, und an ernsthafter Veränderung in dieser Welt im besten Sinne der gesamten Weltbevölkerung interessiert sind, ein Muss!
09.10.2015 18:44:17 [Defensor Pacis]
WikiLeaks veröffentlich Verhandlungspapier zum #TTIP-Schwesterabkommen #TPP
Heute veröffentlichte WikiLeaks ein auf den 5 Oktober datiertes Verhandlungspapier zum strittigen Transpazifischen Freihandelsabkommen TPP.

Konkret geht es hier um das Geistige Eigentum (IP-Chapter)


Vor allem besorgt sind laut der Pressemeldung der Transparenz-Aktivisten die Rechte im Hinblick auf pharmazeutische Produkte. Insgesamt geht es um die komplette Breitseite: Music, Arznei, Bilder, Nachrichten, freies Internet.

10.10.2015 02:39:18 [sueddeutsche.de]
Gefahr für Feta-Käse
Zwischen den USA und zehn Pazifikstaaten wurde in dieser Woche das Handelsabkommen TPP abgeschlossen.
Nun enthüllt die Plattform Wikileaks das 64-seitige TPP-Kapitel über geistiges Eigentum - und ruft prompt Kritiker auf den Plan.

10.10.2015 02:41:04 [krisenfrei]
GEZ: haben LG Tübingen und Beitragsverweigerer doch Recht?
Das Landgericht Tübingen hat jetzt noch einmal klar zu verstehen gegeben, dass der nicht rechtsfähige Beitragsservice bei Vollstreckungen der Zwangsbeiträge sich nicht gesetzeskonform verhält.
10.10.2015 02:41:44 [sueddeutsche.de]
Abgeordnete müssen leider draußen bleiben
Am Samstag findet eine Großdemonstration gegen das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) statt. Viele Verbände kritisieren auch die Intransparenz der Verhandlungen.
Sogar die Bundestagsabgeordneten haben keinen Zugang zu den Verhandlungsdokumenten.

10.10.2015 14:56:53 [RT Deutsch]
Antwort an die B.Z.: TTIP-Gegner „fundamentalistisch, nationalistisch und hysterisch“?
Der berüchtigte B.Z.-Kolumnist Gunnar Schupelius schoss angesichts der heutigen StopTTIP-Demo wieder einmal aus allen Rohren. „An alle TTIP-Feinde: Gegen wen geht ihr auf die Straße?“, fragt er in einem Beitrag des Boulevard-Blattes. RT Deutsch-Gastautor Steffen Aumüller, der wie zehntausende andere Menschen heute in Berlin gegen TTIP demonstriert, hat sich die Mühe gemacht diese Frage zu beantworten und prüft Schupelius´ Pro-TTIP-Werbung auf Stichhaltigkeit.
11.10.2015 06:37:14 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Freihandelsabkommen TPP: Neuer Vorstoß zur Zensur des Internets
Die USA haben ein Freihandelsabkommen mit elf Pazifikstaaten geschlossen. Kritiker warnen, das geheime Abkommen könne weitreichende Folgen für die Freiheit des Internets haben. So enthalte es auch restriktive Bestimmungen zu Urheberrechten, die bereits im umstrittenen ACTA-Abkommen enthalten waren.
11.10.2015 12:50:14 [Contra Magazin]
Der Spiegel: Wer TTIP nicht gut findet, ist ein „böser Rechter“
Als stramm transatlantisch ausgerichtetes Medium darf natürlich polemische Hetze gegen TTIP-Gegner beim "Spiegel" nicht fehlen. Bei allem Unliebsamen wird versucht, die Teilnehmer in die "rechte Ecke" zu schieben. Nach der Friedensbewegung trifft es nun eben die Anti-TTIP-Bewegung.
11.10.2015 19:31:28 [teleboerse.de]
VW-Skandal bleibt am Steuerzahler hängen
Die Manipulationen bei Diesel-Motoren beschädigen nicht nur das Ansehen von VW. "Die Kosten werden zum Teil auch die deutschen Steuerzahler belasten", sagt DIW-Präsident Fratzscher.
11.10.2015 19:32:03 [schweizmagazin.ch]
TTP-Abkommen: Todesurteil für Krebspatienten
Eine Klausel in Barack Obamas "Trans-Pacific Partnership" (TTP), würde ein noch grösseres Monopol für die Pharmaindustrie etablieren. Der Deal ermöglicht es Big Pharma, Krebspatienten den Zugang zu bezahlbaren Medikamenten zu sperren. Dieser Teil des amerikanischen Vorschlags, erstreckt sich auf de facto Monopole auf biologische Medikamente für bis zu acht Jahre.
12.10.2015 04:29:59 [rationalgalerie.de]
TTIP: Lügen haben dicke Backen
Vielleicht hat Sigmar Gabriel ja auch kurze Beine. Den Mund hatte er jedenfalls am Tag der Anti-TTIP-Demonstration in Berlin ganz schön voll genommen. In ganzseitigen, schweineteuren Anzeigen verschwendete der Wirtschaftsminister Atem und Steuergeld, um zu behaupten, dass "es in TTIP keine privaten Schiedsgerichte mehr geben darf". Aber alles was die EU und ihre Handelskommissarin Cecilia Malmström zu diesem Thema vorgelegt hat, ist flauer Konjunktiv:
12.10.2015 04:40:18 [Telepolis]
"Alle finden das toll" Kathrin Hartmann über die "Green Economy" und ihre Folgen
Mit der Green Economy und der damit verbundenen Ideologie des politisch korrekten Einkaufens wird suggeriert, man könne durch den Kauf teurerer Produkte den ökologischen Umbau der Gesellschaft fördern. Kathrin Hartmann hat sich für die Recherchen zu ihrem Buch Aus kontrolliertem Raubbau an ein paar Orte begeben, wo die hochgelobten Produkte dieser Wirtschaftsweise hergestellt werden - und sie hat herausgefunden, dass diese genau zu gegenteiligen Effekten führen kann.
13.10.2015 05:08:28 [RT Deutsch]
DER FEHLENDE PART: „TTIP – Die Freihandels-NATO“
TTIP I : Schiedsverfahren zwischen transnationalen Investoren und Staat

Neelke Wagner, freie Journalistin, Redakteurin bei Mehr Demokratie e.V. erklärt, warum die Schiedsverfahren einem Geheim-Tribunal gleichen und eine Paralleljustiz schaffen würden.

TTIP II: Warum man TTIP auch als „Freihandels-NATO“ beschreiben kann.

Zu Gast im RT Deutsch-Studio: Bruno Kramm, Vorsitzender der Piratenpartei Berlin, Aktivist gegen Überwachung, Drohnenkrieg und TTIP analysiert den Umgang der Medien mit dem brisanten Thema.

TTIP III: Die Verhandlung

Im Interview erklärt Thomas Fasbender, Autor von „Freiheit statt Demokratie“, wer jetzt schon zu den Gewinnern und Verlierern zählt und warum der eigentlich schon veraltete TTIP-Vertrag nicht (mehr) zu den heutigen Begebenheiten passt.

13.10.2015 05:09:39 [blaetter]
Das TTIP-Regime
Wie transatlantische Handelseliten die Welt dominieren.
13.10.2015 05:10:31 [heise]
Brisanter Vermerk: Europäisches Patentamt soll Großkunden wie Microsoft bevorzugen
Das Blog "Techrights" hat ein internes Memo des Europäischen Patentamts veröffentlicht, wonach das Europäische Patentamt zunächst zehn großen Antragstellern in einem Pilotprojekt einen "besseren Service" bieten will.
13.10.2015 10:55:22 [heise]
Billionen im Ausland: Die Steuertricks der US-Konzerne
US-Unternehmen wie Apple, Microsoft, GE oder Pfizer bunkern Billionen Dollar im Ausland, viele von ihnen nutzen Steueroasen. Dem Fiskus entgehen dadurch Milliarden. Das ist nicht nur dem US-Finanzminister ein Dorn im Auge.
14.10.2015 02:13:10 [arte.tv]
Das große Geschäft mit dem Zucker
Jahrzehntelang ist es der Zuckerindustrie gelungen, Verbraucher zu täuschen und ihre Produkte schönzureden. Die gesundheitsschädliche Wirkung von übermäßigem Zuckerkonsum wurde bewusst verschwiegen oder sogar geleugnet. Übergewicht, Diabetes, Herzerkrankungen waren für viele Konsumenten die bittere Folge.
14.10.2015 09:07:51 [Post-von-Horn]
Der Scherbenhaufen wächst
VW sitzt auf einem Scherbenhaufen. Er wird von Tag zu Tag teurer. Um ihn bezahlen zu können, planen die neuen Führungsspitzen, drastisch zu sparen. Das traut man Vorstandschef Müller und Aufsichtsratschef Pötsch unbesehen zu. Sie werden die Krise nutzen, viel mehr als nur das abzuschmelzen, was vor der Krise gegen die IG Metall, die Betriebsräte und Niedersachsens Landesregierung durchsetzbar war.
15.10.2015 04:45:50 [orf]
Erstmals Amnestie für Steuersünder in Luxemburg
In Luxemburg soll es erstmals eine Amnestie für Steuerhinterzieher geben. Säumige Steuerzahler, die in den kommenden zwei Jahren ihr nicht versteuertes Vermögen offenlegen, sollen straffrei bleiben, wie Finanzminister Pierre Gramegna gestern bei der Vorstellung des Budgetentwurfs für 2016 im Parlament ankündigte.
15.10.2015 17:55:37 [Netzfrauen ]
Impfen – Verflechtungen mit der Industrie
Impfung gegen #HPV – schwerwiegende Nebenwirkungen! Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) prüft erneut die Sicherheit der Impfstoffe gegen das humane Papillomavirus (HPV) - Dänemark hat, nachdem mehrere Fälle von dramatischen Nebenwirkungen aufgetaucht sind - gefordert.
Nach Todesfällen: Italien zog den Grippe-Impfstoff von Novartis zurück - In Brasilien hat Novartis mehrere Fabriken und stellt dort Impfstoffe her - auch für Europa und hat eine Zusammenarbeit mit Sanofi und Bill G

16.10.2015 04:52:34 [Informationsdienst Gentechnik]
Trickst Brüssel eigene Nulltoleranz-Regeln aus?
Wenn Soja oder Mais als Futter für die Tierhaltung nach Europa verschifft werden, dürfen darin 0,1 Prozent auch derjenigen Gentechnik-Pflanzen enthalten sein, die eigentlich nicht per se in der EU zugelassen sind. Der Agrarindustrie ist das zu wenig. Offenbar will Brüssel ihnen nun entgegen kommen: Mengen bis zu 0,9 Prozent sollen künftig auf Antrag doch eingeführt werden dürfen – mit einer abgespeckten Sicherheitsprüfung.
16.10.2015 04:53:41 [RT Deutsch]
Nach StopTTIP-Massendemo: EU-Kommissarin verspricht „mehr Transparenz“ und sorgt für das Gegenteil
Am vergangenen Samstag demonstrierten rund 250.000 Menschen in Berlin gegen die Handelsabkommen TTIP und CETA. Während die deutsche Bundesregierung sich entschieden hat, den Mantel des Schweigens über die Proteste zu hüllen, meldete sich nun die EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström zu Wort und verspricht „mehr Transparenz“. Gleichzeitig sagte Malmström im Interview mit dem britischen Independent aber auch vielsagend: „Ich habe mein Mandat nicht von den europäischen Bürgern erhalten.“
16.10.2015 15:21:54 [Epoch Times]
Inserate für 17 Millionen Euro: Wiens Zeitungen verdienten dick an der OB-Wahl!
17 Millionen Euro gaben Wiener Parteien im OB-Wahlkampf für Inserate in Tageszeitungen aus. Da dürfte eine unabhängig Berichterstattung schwierig werden, konstatiert der österreichische Journalist Andreas Unterberger gegenüber Unzensuriert.at.
16.10.2015 15:22:27 [SpOn]
Fußball-WM 2006 mutmaßlich gekauft
Der deutsche Fußball stürzt in seine größte Krise seit dem Bundesliga-Bestechungsskandal der Siebzigerjahre: Die Vergabe der Fußballweltmeisterschaft 2006 nach Deutschland war nach "Spiegel"-Informationen mutmaßlich gekauft.
17.10.2015 05:54:47 [filmdenken.de]
Satanistische Korruption im Fußball – #WM2006
Zum elitär-satanistischen Fundament der Korruptions-Skandale in FIFA und DFB, vom "Spiegel" nun behauptet für die Vergabe der WM 2006.
17.10.2015 06:03:17 [gulli]
Adblock Plus profitiert von Bild.de-Anti-Adblocker-Aktion
Wir haben wieder mal eine News zu einem derzeit besonders angesagten Thema: den Adblockern! Die Reaktion, welche das Blockieren von Usern mit Adblockern auf Bild.de zur Folge hatte, war sicher nicht die, die man sich erhofft hatte. Denn Eyeo verzeichnete sehr viele Spendeneingänge, seit dieser Aktion von Bild.de.
17.10.2015 06:10:36 [danisch]
BMW – Daimler – VW – Korruption
Der SPIEGEL meldet, dass die Ex-Verfassungsrichterin Christine Hohmann-Dennhardt von Daimler zu VW wechselt, um – festhalten – dort mit Schwindel und Betrug aufzuräumen.

Ich fass es nicht.

Ausgerechnet Hohmann-Dennhardt.

17.10.2015 06:11:49 [Netzpolitik]
Gefahr im Verzug: Abstimmung über Netzneutralität ohne Änderungsanträge geplant
Das neue Gesetz zur Netzneutralität in Europa steht kurz vor der Ziellinie. Der aktuelle Text bringt große Schlupflöcher für Diskriminierung im europäischen Internet und wird die Gerichte noch jahrelang beschäftigen. Rechtssicherheit im Internet und gute Bedingungen für Innovation sind in Europa damit ausgeschlossen.
18.10.2015 05:55:29 [RT Deutsch]
„Die dunkle Seite der Wikipedia“ – Neuer Dokumentarfilm von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer
Mit dem Dokufilm „Die dunkle Seite der Wikipedia“ blicken die Filmemacher Markus Fiedler und Frank-Michael Speer in die Abgründe der Online-Enzyklopädie. Während das Nachschlagewerk in Bereichen wie der Naturwissenschaft oft erstklassige Artikel bereitstellt, ist die Wikipedia im gesellschaftspolitischen Bereich nicht selten zum Werkzeug für Rufmord und Denunziation verkommen. Am Beispiel des Wikipedia-Eintrages von Dr. Daniele Ganser zeichnen die Filmemacher einen solchen „Edit-War“ nach.
18.10.2015 16:57:22 [Netzfrauen ]
Alles Müller, …oder was? UNTERNEHMENSGRUPPE THEO MUELLER
Dieser Konzern ist einer der größten Molkereien Deutschlands, die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG, der Hersteller von Produkten wie „Müllermilch“, „Joghurt mit der Ecke“ und „Froop“ und viele mehr.

Aus dem 1896 in Aretsried gegründeten kleinen Dorfmolkerei wurde ein riesiger Lebensmittelkonzern mit einem Umsatz von 5 Mrd. Euro und ca. 20.000 Mitarbeiter, der längst nicht nur Milchprodukte herstellt. Müllermilch mit Sitz in der Steueroase Luxemburg ist weit verzweigt.


 Deutschland (96)
01.10.2015 01:05:40 [mz-web.de]
Schiedsverfahren gegen Toll Collect zieht sich weiter in die Länge Autobahnmaut: Schiedsverfahren gegen Toll Collect zieht sich weiter in die Länge
Das milliardenschwere Schiedsverfahren gegen Toll Collect endet nicht vor Ende 2017. Trotzdem will Verkehrsminister Alexander Dobrindt solche privaten Schlichtungen ausbauen – und auch TTIP soll sie ausweiten.


01.10.2015 05:21:40 [Telepolis]
US-Atomwaffen in Rheinland-Pfalz beschäftigen den Bundestag
Debatte auf Antrag der Linken. CDU-Mann sieht "dreifache nukleare Bedrohung" durch Russland.
01.10.2015 05:24:59 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Polizeigewerkschaft zur Asyl-Gewalt: Die Öffentlichkeit erfährt nur einen Bruchteil
Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, sieht eine große Gefahr von Kämpfen der Flüchtlinge untereinander. Er hält es für denkbar, dass sich diese Kämpfe auf die Straße verlagern. Rechtsradikale könnten die Situation für sich nutzen. Die Öffentlichkeit erfährt nur einen Bruchteil, weil die Behörden die Bürger nicht unnötig in Schrecken versetzen wollen.
01.10.2015 08:09:12 [Wallstreet Online]
Umfrage: Mehrheit will Asylrecht durch Obergrenze einschränken
Laut einer Umfrage ist die Mehrheit der Bundesbürger für eine Einschränkung des Asylrechts durch die Einführung einer Obergrenze bei der Flüchtlingsaufnahme. 60 Prozent der Befragten sprachen sich in der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Mentefactum im Auftrag der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe) für die Einführung einer Obergrenze aus, 37 Prozent wendeten sich dagegen.
02.10.2015 05:22:40 [Opposition24]
Tag der Deutschen – von Einheit keine Spur!
Alle Jahre wieder feiert sich die Einheitspartei zum Tag der deutschen Einheit und wie immer – am liebsten ohne das Volk.

Seit dem letzten Jahr hat sich viel verändert. Damals machte noch das Kanzlerinnenwort vom Neuland die Runde, jetzt steht ein neues Volk bereit und wir wissen jetzt, wo dieses sagenhafte Neuland liegt:

02.10.2015 05:30:00 [Netzpolitik]
Landesverräter? Verfassungsschutzpräsident Maaßen beim Geheimnisverrat erwischt
Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Hans-Georg Maaßen, hat Geheimnisse an die Bild am Sonntag verraten, um damit von Enthüllungen abzulenken. Konkret geht es um die Berichterstattung über XKeyScore im Sommer 2013. Das hat Kai Biermann für Zeit-Online rausgefunden, der Akten lesen konnte, wo genau diese Information enthalten ist: Whistleblower vom Amt.
02.10.2015 07:21:20 [guidograndt.wordpress.com]
Politik verschweigt, Polizei schlägt Alarm: Bewaffnete Flüchtlingsgewalt, Vergewaltigungen, Kindesmissbrauch!
Polizei schlägt Alarm hinsichtlich Flüchtlingsunterkünften: "Es schließen sich Gruppen nach Ethnien, nach Religion oder Clan-Strukturen zusammen und gehen mit Messern und selbst gebastelten Waffen aufeinander los.” Nicht nur die Enge der Unterkünfte sind daran schuld, sondern auch “knallharten kriminellen Strukturen … Wir reden hier nicht nur von Rangeleien, sondern von richtigen Machtkämpfen … Dabei kommen Waffen zum Einsatz ..."
02.10.2015 11:22:11 [www.finanzmarktwelt.de]
ARD: Warum Lutz Marmor gerade jetzt seine GEZ-"Charme- und Transparenzoffensive" startet…
Warum ARD-Chef Lutz Marmor gerade jetzt seine GEZ-„Charme- und Transparenzoffensive“ startet? Themenwoche für ein etwas, das bei jungen Leuten In ist, eine Talkrunde über Gebührenverwendung, Veröffentlichung von Geldverteilungen – da muss wohl jemand dringen schönes Wetter schaffen bis zum Frühjahr 2016. Aber warum? Eine Spurensuche...
02.10.2015 13:14:05 [Netzfrauen ]
Keinen Friedensnobelpreis für Angela Merkel!
Heute lesen wir in den Medien, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel gute Chancen auf den diesjährigen Friedensnobelpreis haben könnte. „Sie hat in einer kritischen Zeit moralische Führungsqualitäten gezeigt“, sagte der Direktor des Osloer Friedensforschungsinstituts Prio, Kristian Berg Harpviken. Unionspolitiker im Bundestag hatten Merkel für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen.
Wir haben alle Gründe zusammengetragen, die begründen, warum Frau Merkel keinen Friedensnobelpreis bekommen

02.10.2015 14:28:15 [le Bohémien]
25 Jahre Wiedervereinigung: Die ökonomische Atombombe
Die Wiedervereinigung jährt sich zum 25.Mal. Doch ein Aspekt ihrer Geschichte wird selten erzählt: Dass nämlich mit Ende der DDR auch das Ende des Rheinischen Kapitalismus einherging.
02.10.2015 15:42:08 [Netzpolitik]
Alles unter Kontrolle: Wie sich die Bundesregierung die Geheimdienstaufsicht schönredet
Die Bundesregierung weist Vorwürfe einer mangelhaften Geheimdienstkontrolle zurück: Eingestufte Dokumente seien den Aufsichtsgremien zugänglich. Diese Aussage ist nicht die einzige, die in einer gestern veröffentlichten Stellungnahme der Regierung mindestens fragwürdig erscheint.
02.10.2015 17:20:44 [Wallstreet Online]
Di Fabio: Nur die "allerwenigsten" Flüchtlinge haben Anspruch auf Asyl
Laut Udo Di Fabio, früherer Richter am Bundesverfassungsgericht, haben nur die "allerwenigsten" Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, Anspruch auf Asyl nach dem Grundgesetz.
Zum Thema:
  [YouTube] Sendung "Im Dialog" mit Di Fabio

02.10.2015 21:41:22 [Compact]
Offener Brief eines Polizeibeamten zur Flüchtlingsdebatte
Uns erreichte gestern der Brief eines Polizeibeamten, den wir ungekürzt, aber (auf seinen Wunsch) anonymisiert wiedergeben.
02.10.2015 22:55:40 [n-tv]
n-tv/Wendt zur Gewalt unter Flüchtlingen


02.10.2015 22:56:24 [merkur.de]
Bund der Steuerzahler wirft Stadtwerken Zockerei vor
Es ist eine zweifelhafte Ehre: Die Stadtwerke München sind heuer im Schwarzbuch des Steuerzahlerbundes aufgeführt. Das kommunale Unternehmen soll sich mit Zinsabsicherungsgeschäften, so genannten Payer Swaps, verzockt haben.
03.10.2015 06:26:30 [krisenfrei]
Merkel schafft Deutschland ab!
Nein, nicht nur am Stammtisch, in der Kantine, in den Blogs oder sonstwo, spürt man in den Kommentaren die Angst, die diese unfähige ReGIERung bewußt herbeigeführt hat. „Wir schaffen das…“! Mit „wir“ meinte Frau Merkel ...
03.10.2015 09:22:54 [Epoch Times]
CDU-Politikerin als "Nazischlampe" beschimpft: Morddrohungen wegen Flüchtlingserfahrung auf Facebook
Aline Kern ist Immobilienmaklerin und Vorstandsmitglied der Bad Kreuznacher CDU. Als sie im Internet eine preiswerte Vier-Zimmer-Wohnung anbietet, bekommt sie u.a. auch einen Anruf in gebrochenem Deutsch. Sie wird gefragt, ob die Wohnung für eine fünfköpfige syrische Flüchtlingsfamilie geeignet sei. Alina Kern weiß, in welch schlimmer Lage sich derzeit Flüchtlingsfamilien befinden und will helfen. Sie macht einen Termin zur Besichtigung, obgleich sie weiß, dass nicht jeder, der sich als Sy
04.10.2015 06:38:12 [Barth-Engelbart]
Wie man die Büchel-Blockade dienstlich verhindern kann
Deutsche Polizisten schützen deutsche Demonstranten vor islamistischen Selbstmordattentätern. Wer die WEB.DE-Meldung dass ein Salafit die Atomwaffenlager in Büchel in der Nähe von Koblenz als mögliche Anschlagziele in einer SMS genannt hätte & die der jungen Welt kombinierte, musste zwingend zu diesem erfreulichen Schluss kommen. Wie praktisch! Wenn was zu verbieten ist, kommt wie bestellt ein „Islamist“ & droht mit Selbstmordattentat, was man sehr ernst zu nehmen hat, dann gehts auch
04.10.2015 09:06:59 [StaatsZeugEn.de]
Deutschlands Recht auf Selbstmord
Also, bevor wir endgültig der immer klarer aufziehenden Schizophrenie anheimfallen, sollten wir vielleicht zuvor noch einen Umstand klären. Nämlich, dass Deutschland als Staatsgebilde ja nicht von seinen Menschen vertreten und repräsentiert wird (hier gemeint der Pöbel), sondern von seinen verwahrlosten Vertretern.
05.10.2015 05:40:47 [rolandtichy]
Merkel muss weg! Sofort!
Der „Kollaps“ kommt nicht erst im Winter. Der epochale Systemzusammenbruch ist schon eingetreten. Die neuen erschrockenen und kreidigen Statements einiger SPD-und CDU-Politiker ändern nichts an der Katastrophe. Die GroKo muss weg, damit Merkel von der politischen Bühne verschwindet. Ein Brief an Horst Seehofer.
05.10.2015 08:29:18 [Epoch Times]
Behörden rechnen mit bis zu 1,5 Millionen Asylbewerber
Behörden in Deutschland halten es nach einem Bericht für möglich, dass im laufenden Jahr insgesamt bis zu 1,5 Millionen Asylbewerber nach Deutschland kommen. Im letzten Quartal sei mit der Ankunft von bis zu 920 000 Flüchtlingen zu rechnen, zitiert die „Bild“-Zeitung aus einer internen Prognose nicht näher benannter Behörden. Demnach sei zum Winter kein spürbarer Rückgang der Flüchtlingszahlen zu erwarten. Die Bundesregierung war zuletzt noch von 800 000 Neuankömmlingen für 2015 au
05.10.2015 15:27:21 [Eurasia News]
Hat Linken-Abgeordnete geheime Parlamentsunterlagen an die PKK weitergereicht?
Die Tageszeitung „Die Welt“ hat am Wochenende berichtet, dass eine Abgeordnete der Oppositionspartei Die Linke geheime Dokumente über mögliche türkische Waffenlieferungen nach Syrien an Funktionäre der kurdischen PKK weitergereicht habe. Die Bundesregierung hat inzwischen Ermittlungen wegen des Verdachts der verbotenen Weitergabe eines geheimen Regierungsdokuments aus der Geheimschutzstelle des Deutschen Bundestages gegen Katrin Kunert eingeleitet.
05.10.2015 20:54:09 [bz-berlin.de]
Mehr Obdachlose:335.000 Menschen in Deutschland ohne Bleibe
Erschreckende Zahlen: 335.000 Menschen waren voriges Jahr in Deutschland ohne Wohnung. 2018 könnten es schon 540.000 sein.
06.10.2015 12:22:42 [n-tv.de]
Mehrheit der Deutschen will Grenzkontrollen
War es richtig, syrische Flüchtlinge ohne Kontrollen nach Deutschland kommen zu lassen? Eine Mehrheit der Deutschen sagt mittlerweile "Nein", wie eine Umfrage zeigt. Verteidigungsministerin von der Leyen ruft die Deutschen auf, nicht kleinmütig zu werden.
06.10.2015 19:24:19 [GEOLITICO]
Organisierte Ausländerkriminalität
Der BKA-Lagebericht zeigt: Die meisten Tatverdächtigen der Organisierten Kriminalität in Deutschland sind Ausländer. Und: Schleusungskriminalität nimmt dramatisch zu.
07.10.2015 07:49:48 [Jennys Blog]
Die wichtigsten Merkel-Lügen im Überblick
Wir dürfen das Versagen der Kanzlerin bei der Kampagne #MERKELMUSSWEG nicht auf das Flüchtlingsthema reduzieren. Der kollektive Gedächtnisschwund und das ewige Merkeln muss endlich aufhören.
07.10.2015 07:50:16 [politik-im-spiegel.de]
Milliarden-Geschenke an Familiendynastien bei der geplanten Erbschaftsteuerreform
Reichenförderung mit Billigung der SPD: In der geplanten Form wird die Reform die Schere zwischen Arm und Reich weiter vergrößern. Selbst gigantische Vermögen werden weitgehend steuerfrei in die nächste Generation übertragen werden können, um dann zur Erwirtschaftung von Renditen und damit zur weiteren Vermögenskonzentration genutzt zu werden. Trotzdem gehen gerade der CSU die vielen Geschenke immer noch nicht weit genug.
07.10.2015 08:28:43 [Wallstreet Online]
Umfrage: AfD gewinnt, Union verliert
Die Alternative für Deutschland (AfD) hat in der Wählergunst weiter zulegen können, während die Union erneut Verluste hinnehmen muss
07.10.2015 09:19:53 [guidograndt.wordpress.com]
Flüchtlinge bestellten für 120.000 Euro bei Zalando! – Und zahlten nur ein Drittel!
Mitten hinein in die neuen Meldungen um Massenschlägereien kommt eine unglaubliche: Migranten EINER Flüchtlingsunterkunft bestellten bei Zalando für 120.000 Euro Koffer, Schuhe und Kleidung!
07.10.2015 10:08:23 [Fassadenkratzer]
Volk oder Bevölkerung? – Von den Quellen der deutschen Kultur
Die Begriffe Volk und Volksgemeinschaft sind durch die nationalsozialistische Ideologie als blutsgebundenes Kollektiv einer auserwählten Rasse missbraucht worden, das einen übergeordneten personellen Gesamtwillen besitze, der durch den Führer repräsentiert und ausgeführt werde. Damit war auch der Begriff Volksgeist diskreditiert, der als Zusammenfassung dessen verstanden wird, was als seelisch-geistige Besonderheit ein Volk charakterisiert.
07.10.2015 11:25:41 [SpOn]
CDU-Funktionäre rebellieren gegen Merkel
Der innere Friede in Deutschland sei in Gefahr: 34 CDU-Funktionäre haben einen Brandbrief an Angela Merkel verfasst. Es ist eine Abrechnung mit der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin.
07.10.2015 18:20:46 [YouTube ]
KenFM im Gespräch mit Dieter Hallervorden
KenFM im Gespräch mit Dieter Hallervordem
07.10.2015 19:06:16 [Die Freiheitsliebe]
Esst die Reichen & Flüchtlinge Willkommen
Ein Toter Flüchtling bei einem Brandanschlag auf ein Wohnheim in Thüringen. Ein weiterer Geflüchteter wurde auf offener Straße mit einer Luftpistole in Sachsen-Anhalt angeschossen. Man stelle sich vor, man flieht tausende Kilometer in Monaten vor Krieg, Hunger und Armut. Man kommt im vermeidlich sicheren Europa an und stirbt dann, mit gerade erst 29 Jahren. Dabei könnte man schnell und einfach Helfen.
08.10.2015 05:02:58 [Kopp Verlag]
Freie Meinungsäußerung? Von wegen: SPD ruft nach dem Geheimdienst
So ähnlich war das schon häufiger in der deutschen Vergangenheit: Gefallen einem politische Meinungen nicht, ruft man nach dem Geheimdienst. Gehen einem die Argumente aus, denunziert man die Kritiker nun beim »Verfassungsschutz«. Nachdem ihr einige Artikel auf der Website des KOPP-Verlages nicht gefallen haben, antwortet die SPD jetzt mit dem Ruf nach »Staatsschützern«. Diese sollen das schwäbische Verlagshaus nun einmal dringend beobachten, meint die SPD-Landtagsabgeordnete Rita Haller-Haid in Baden-Württemberg.
08.10.2015 11:09:06 [GEOLITICO]
Freiheit kennt keine Kompromisse
Erhards neo-liberales Modell der Marktwirtschaft wurde gründlich missverstanden. So entstanden eine demokratische Sklavenmentalität und ein krakenhafter Versorgungsstaat.
08.10.2015 15:55:43 [Epoch Times]
96 Prozent "unzufrieden" mit Merkels Flüchtlingspolitik: 140.000 Focus-Leser stimmten ab
In einer kleinen Online-Umfrage offenbarte sich gestern wieder Abgründiges: Der Focus fragte seine Leser „Sind Sie zufrieden mit Angela Merkels Flüchtlingspolitik?“. Bis heute morgen um 8.30 Uhr stimmten dazu über 100.000 Focus-Leser ab.
08.10.2015 17:51:35 [dasgelbeforum.net]
Kritische Reaktionen auf Merkel-ARD-Verdummung aus Bayern - Rundgang mit Landrat von Freilassing
..man kann es so machen, dass man sich darin sonnt, zu scheinbaren Mehrheit, zu den scheinbaren guten zu gehören: Spiegel: Netzreaktionen auf Kanzlerinnen-Interview: "Ich werde noch zum Merkel-Ultra" , dessen Einseitigkeit der Auswahl zum Himmel stinkt (was aber manche nicht stören wird, im Gegenteil, so hätte man es den "anderen", den "Menschenfeinden" mal so richtig gegeben).
08.10.2015 18:50:09 [mycomfo.com]
Tags (0) Merkels Flüchtlingspolitik wird Deutschland spalten
Merkels Flüchtlingspolitik wird Deutschland spalten

Der Merkel-Auftritt war sehr interessant und hat einen Spalt Einsicht in ihre Leadership-Qualitäten vermittelt, denn, sehr zu meiner Überraschung, Anne Will hat sich nicht einfach als Spot-on-Beleuchterin für den Flüchtlingskurs der Kanzlerin betätigt. Sie versuchte durchaus die Stimmung im Land darzustellen und wollte Antworten auf ihre Fragen, die sie für das Wahlvolk artikuliert hat.

08.10.2015 19:22:31 [ScienceFiles]
Umfrage – Mehrheit (68%): “Deutschland hat eine totalitäre Regierungsform”
Wir haben unsere Leser gefragt: Welche Regierungsform hat Deutschland derzeit?
Zur Auswahl standen drei Regierungsformen:
autokratisch,
republikanisch und
totalitär.

09.10.2015 06:01:57 [Nachrichten Heute]
Bundeskanzlerin Angela Merkel redet jetzt Klartext in der Flüchtlingsfrage
Guten Morgen Deutschland,

vorgestern war ich bei Anne Will, dieser Talkerin, um ein wenig mich in Sachen Flüchtlings-Politik zu verbreitern.

Allerdings konnte ich dort nicht so richtig die Katze aus dem Sack lassen.Etwas verschwommen sagte ich:

"Deutschland ist schon ein Land, in das viele Flüchtlinge wollen. Und Deutschland ist auch ein Land, das die Flüchtlinge freundlich empfängt. Und da muss ich ihnen ganz ehrlich sagen, darauf bin ich stolz."


09.10.2015 17:15:25 [Defensor Pacis]
Horst Mahler kommt frei
Nach 2/3 Haftverbüßung kommt Horst Mahler nun frei.

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat die Strafvollstreckungskammer des Landgerichts Potsdam mit Entscheidung vom 3. September 2015, die über 10-jährige Gefängnisstrafe gegen Horst Mahler nach Verbüßung von 2/3 der Haftzeit zur Bewährung ausgesetzt. Gegen die Entscheidung hat die Staatsanwaltschaft München Beschwerde eingelegt.

09.10.2015 17:17:47 [Polizeimensch]
Leserbrief: Gedanken eines Polizeibeamten zur Asylproblematik
Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass wir – völlig unabhängig von unserer Geschichte – die menschliche Pflicht haben, Flüchtlinge aufzunehmen.
Das Problem / die Probleme bei uns sind m. E. zu einem großen Teil selbst verschuldet. Das Asylwesen hier in Deutschland gehört komplett reformiert.

10.10.2015 02:38:41 [.focus.de]
Nahles-Hammer: Eine Million Hartz-IV-Empfänger mehr durch Flüchtlinge
Arbeitsministerin Andrea Nahles rechnet mit mehr Hartz-IV-Empfängern. Die Zahl soll bis 2019 um eine Million ansteigen. Grund ist die Flüchtlingskrise.
10.10.2015 02:40:06 [diefreiheitsliebe.de]
Neues Gesetz der Bundesregierung: Superreiche weiter steuerfrei
Große Koalition will Unternehmerfamilien vor der Erbschaftsteuer verschonen
10.10.2015 02:44:47 [shz.de]
Abgas-Skandal bei Volkswagen: KBA-Chef wehrt sich
Der Präsident des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) in Flensburg, Ekhard Zinke, hat sich gegen Vorwürfe gewehrt, seine Behörde sei durch zu schwache Kontrollen für den VW-Abgas-Skandal mitverantwortlich.
10.10.2015 06:30:54 [Quer-Denken.TV]
Offener Brief: Deshalb muss Merkel zum Wohl des Volkes zurücktreten
Ein pensionierter Generalmajor der Bundeswehr rechnet scharf mit Merkels Flüchtlingspolitik ab: Sie habe mit ihren Willkommens-Botschaften eine Masseneinwanderung ausgelöst, die dem jetzigen deutschen Volk und seinen Nachfahren unabsehbaren Schaden zugefügt hat.
10.10.2015 06:33:18 [n-tv]
Computer von Virus befallen Ministerium wirft neue PCs weg
Das Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern bekämpft Virenbefall von Computern radikal: Wegwerfen statt reparieren ist offenbar die Devise. Eine kostspielige Entscheidung, die den Steuerzahler rund 200.000 Euro kostet. Nun schreitet der Landesrechnungshof ein.
10.10.2015 18:41:05 [Handelsblatt]
Neue Hoffnung für Beitragsverweigerer
Das Landgericht Tübingen stoppt die Vollstreckung von Beitragsschulden wegen eines Formfehlers. Damit lehnt es sich gegen den Bundesgerichtshof auf. Hunderttausende Beitragsschuldner können wieder Hoffnung schöpfen.
11.10.2015 06:40:21 [tlz]
Psychoanalytiker Maaz: „Merkel ist von allen guten Geistern verlassen“
Der Hallenser Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz (72/ „Gefühlsstau“) kritisiert die Asylpolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf: „Irgendetwas ist mit ihr durchgegangen. Selfies mit Flüchtlingen, die Bemerkung, das Asylrecht kenne keine Obergrenze – sie scheint von allen guten Geistern verlassen“, sagt Maaz im Gespräch mit der „Thüringischen Landeszeitung“
11.10.2015 10:12:13 [Polenum]
Seehofer wehrt sich gegen Rassimus-Vorwürfe
“Das hat nichts mit Rassismus und Ausländerfeindlichkeit zu tun. Wir wollen lediglich eine geordnete Entwicklung, wie wir sie über Jahre hatten”, sagte der CSU-Chef in einem Interview.
11.10.2015 19:30:06 [n-tv.de]
Trump nennt Merkels Politik "irrsinnig"
Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel als "irrsinnig" bezeichnet. "In Deutschland wird es Aufstände geben", sagte Trump in der Sendung "Face the Nation" des Senders CBS voraus.
11.10.2015 19:36:08 [Die Freiheitsliebe]
Rüstungskonzern instrumentalisiert Flüchtlinge
Der Rüstungskonzern Rheinmetall möchte Geflüchteten (Refugees) die Möglichkeit bieten eine Ausbildung zu absolvieren. Hierbei sollen jeweils 50 Ausbildungs- undPraktikumsplätze zur Verfügung gestellt werden. [1] Ein Unternehmen, das Waffen und Munition herstellt, die dann in die Krisenregionen der Welt exportiert werden und somit Mitverursacher von Fluchtgründen ist, möchte jetzt eben jene Menschen, die vor Krieg, Elend und Terror geflüchtet sind, eine „beruflicher Perspektive“ biete
11.10.2015 20:30:44 [Fachportal Naturheilkunde]
Jugendrichter setzt sich für Legalisierung von Cannabis ein
Zwei bis vier Millionen Menschen in Deutschland konsumieren regelmäßig Cannabis. Diese Konsumenten müssen mit der Angst vor strafrechtlicher Verfolgung und sozialer Stigmatisierung leben. „Wir brauchen eine neue Gesetzgebung“, fordert daher Andreas Müller, „Deutschlands härtester Jugendrichter“ am Amtsgericht Bernau bei Berlin.
12.10.2015 08:08:16 [Wallstreet Online]
Trump kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik als "irrsinnig"
Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf kritisiert: "Es war irrsinnig, so viele Menschen ins Land zu lassen", sagte der Multi-Milliardär in der US-Fernsehsendung "Face the Nation"
12.10.2015 08:31:53 [Epoch Times]
Merkel sieht keine Bedrohung Deutschlands durch den Islam
Trotz der mehrheitlich muslimischen Asylbewerber sieht Kanzlerin Angela Merkel (CDU) keine Bedrohung durch den Islam in Deutschland. Gefragt, was passieren müsse, dass aus der Ankündigung "Der Islam gehört zu Deutschland" nicht irgendwann die Feststellung "Deutschland gehört dem Islam" wird, sagte die Kanzlerin in "Bild" (Montag): "So etwas muss niemand befürchten. Deutschland, das ist und bleibt das Grundgesetz, die soziale Marktwirtschaft, Religions- und Meinungsfreiheit. Wir machen
12.10.2015 08:32:27 [Welt]
Merkel ist auf der Flucht vor der Verantwortung
Merkels Politik des unbegrenzten und weitgehend unkontrollierten Zuzugs nach Deutschland kommt einem Offenbarungseid gleich. Wenn die letzte Turnhalle voll ist, werden das auch alle Bürger begreifen.
12.10.2015 13:22:05 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Bank-Konto ohne Ausweis: Aufsicht ermuntert Banken zum Rechts-Bruch
Die Bafin ermuntert Banken, für Flüchtlinge Bank-Konten auch ohne gültige Reisedokumente zu eröffnen. Damit fordert die Behörde die Banken offiziell zum Rechtsbruch auf. Für die Banken ist dies sehr gefährlich - weil sie damit in das Visier der US-Behörden geraten können.
12.10.2015 18:55:45 [unzensuriert.at]
Angela Merkel würde keine "Flüchtlinge" bei sich Zuhause aufnehmen
In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin Focus gab Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel zu, sie persönlich wolle keine "Flüchtlinge" bei sich Zuhause haben. Die Unterbringung sei schließlich Aufgabe des Staates
12.10.2015 23:29:11 [faz.net]
Versicherer zögern mit Schutz von Flüchtlingsherbergen
Wenn viele Flüchtlinge in einer Unterkunft wohnen, steigt die Brandgefahr. Die Versicherer verlangen für das Risiko höhere Prämien - oder steigen komplett aus.
13.10.2015 06:16:07 [Youtube]
Migranten in deutschen Kliniken: Whistleblower-Bericht im tschechischen TV.
Tschechisches TV Oktober 2015: Tschechischer Arzt berichtet über die Zustände in einem Münchner Krankenhaus:

Gestern hatten wir im Krankenhaus eine Sitzung darüber, wie die Situation hier und in den anderen Münchner Krankenhäusern unhaltbar ist. Kliniken kommen mit Notfällen nicht mehr zugange und so müssen nun die Krankenhäuser alles übernehmen.
Viele Muslime lehnen die Behandlung durch weibliche Angestellte ab, und wir Frauen weigern uns unter diese Tiere zu gehen, speziell die au

13.10.2015 16:29:57 [Heiko Schrang]
„Definitiv“: Kanzlerin gibt ihr Wort: Keine Steuererhöhungen wegen Flüchtlingskrise. Wieviel Lügen könnt Ihr noch ertragen? Sowie mein persönliches Statement für zukünftige Newsletter
Es soll immer noch Menschen geben, die den Versprechen von Politikern glauben. Jedoch leben die meisten Politiker ohnehin nach dem Motto: Nur das Erzählte reicht, nicht das Erreichte zählt. Ich möchte exemplarisch an das Wahljahr 2005 erinnern. Das eindeutige Wahlversprechen der Großparteien war damals: „Es wird keine Steuererhöhungen geben!“Mehr lesen !
13.10.2015 18:06:30 [Contra Magazin]
Die Volksverhetzung gegen Deutsche muss endlich aufhören
Menschen, die nicht alle und jeden illegalen Zuwanderer willkommen heissen, sind weder Fremdenhasser, noch Fremdenfeinde, noch rechtsradikale Verirrte oder ewiggestrige Nazis. Wer das in der Presse und im Fernsehen (die Story ARD Montag, 12. Oktober 2015) in Neben- oder Hauptsätzen verbreitet, betreibt Volksverhetzung. Wir haben Meinungsfreiheit. Wir haben politische Gestaltungsfreiheit. Wir haben NOCH eine Demokratie, in der sich jeder gegen unsinnige Politik, gegen Rechtsbrüche – insbesonde
13.10.2015 19:24:46 [Oeconomicus]
Allmachtsphantasien der Stadt Lüneburg gestoppt !
Die 5. Kammer des Verwaltungsgerichts Lüneburg hat mit Beschluss vom 09. Oktober 2015 (Az.: 5 B 98/15) dem Eilantrag des Eigentümers eines Grundstücks im Lüneburger Stadtteil Wilschenbruch entsprochen....
14.10.2015 08:05:57 [GEOLITICO]
Deutschland wird totalitär
Wir sind auf dem Weg in ein System, das auf einer Konzeption eines Europas aufbaut, die klammheimlich zu einer Großideologie wurde. Die Zukunft Deutschlands ist keine freie!
14.10.2015 09:08:08 [Epoch Times]
Aufnahmebereitschaft der Bevölkerung schwindet
Der anhaltende Flüchtlingszustrom nach Deutschland lässt die Aufnahmebereitschaft der Bevölkerung laut einer Umfrage zusehends schwinden.
14.10.2015 09:46:44 [Kontext:Wochenzeitung]
Stuttgart macht Platz
Noch bis Donnerstag werden rund 2500 Flüchtlinge übergangsweise in Halle 1 der Messe am Flughafen untergebracht sein. Es ist eine Unterkunft, wie es in Deutschland mittlerweile sehr viele gibt … Eine Begehung.
14.10.2015 09:47:06 [Kontext:Wochenzeitung]
Addieren statt kritisieren!
Ich sag mal so: Ich war auch kein Musterschüler, und die Stanford University war für mich keine echte Option, allenfalls die Parteihochschule der KPdSU. Wie sagte Karl Marx dort schon ganz richtig? "Being that determines their consciousness!"
14.10.2015 10:36:49 [n-tv]
Zusatzbeitrag stopft Finanzloch: Beiträge zur Krankenkasse sollen steigen
Im kommenden Jahr müssen gesetzlich Krankenversicherte womöglich etwas tiefer in die Tasche greifen: Einem Bericht zufolge fehlt den Krankenkassen Geld - und das werden sie sich über einen höheren Zusatzbeitrag besorgen.
14.10.2015 19:20:08 [Buergerstimme]
TTIP-CETA-Demo ein klares Signal an verantwortliche Politik
Systemmedien weiter Steigbügelhalter der Großkonzerne. TTIP-CETA-Demo setzte ein klares Signal an die verantwortliche Politik. Reicht das?
14.10.2015 19:20:40 [Epoch Times]
Flüchtlinge: Landkreise in Nordrhein-Westfalen schlagen Alarm
"Nochmal 1,5 Millionen im nächsten Jahr können wir nicht verkraften", so Präsident des Landkreistages NRW Hendele . Notfalls müsse eine Grundgesetzänderung her. "Es soll zwar beim Asylrecht für politisch Verfolgte bleiben, aber bei den Bürgerkriegsflüchtlingen muss es eine Obergrenze geben. Andernfalls machen die Bürger nicht mehr mit."
14.10.2015 19:21:58 [www.finanzmarktwelt.de]
Bundesbank strikt gegen Bargeld-Abschaffung - Aussagen und Szenarien
Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung und Achtung des Privatlebens ist ein hohes Gut, welches nicht aufgeweicht oder preisgegeben werden sollte. „Bargeld ist geprägte Freiheit“ – dieses abgewandelte Dostojewski-Zitat hat nichts von seiner Gültigkeit eingebüßt. Als Bundesbank vertreten wir die Auffassung, dass wir den Bürgerinnen und Bürgern keine Vorschriften...
15.10.2015 01:13:03 [br.de]
Neuer Spitzelskandal oder Brüskierung des Gerichts?
Droht in Sachen NSU ein neuer V-Mann-Skandal? Bei der Zeugenbefragung eines einstmals hochrangigen Neonazis aus Thüringen kam es heute im NSU-Prozess vor dem Münchner Oberlandesgericht zum Eklat.
15.10.2015 13:57:50 [youtube]
Sahra Wagenknecht zur Beseitigung der Fluchtursachen 15.10.2015 - Bananenrepublik
"Konjunkturprogramm für Stacheldrahthersteller und die Schleusermafia" - "Wir schaffen das, hilft dem Bürgermeister mit Haushaltsnotstand nicht" - "eklatantes Staatsversagen" in der Flüchtlingskrise. Sarah Wagenknecht, Linksfraktion im Bundestag
15.10.2015 13:58:08 [Contra Magazin]
Deutsch: Kultursprache im Niedergang
Die Peinlichkeit auf diesem Titelfoto ist leider nur eine von Ungezählten, denen man sich Tag für Tag in der Öffentlichkeit ausgesetzt sieht. Wie es scheint, sind heutzutage nicht einmal mehr die „gehobenen“ Berufsgruppen fähig, auch nur kurze Sätze in einwandfreiem Deutsch zu formulieren. Schlimmer noch: Es scheint auch niemanden zu interessieren. Dabei ist Sprache doch so viel mehr als nur das Gebrabbel, mit dem wir uns unseren Mitmenschen gegenüber verständlich machen.
15.10.2015 14:46:47 [www.konjunktion.info]
Das falsche Ost/West-Paradigma und das Ende der Freiheit
Das Argument von zwei Parteien, die gegensätzliche Ideen und Politiken vertreten, vielleicht die einen die rechten und die anderen die linken [Ideen/Politiken], ist eine törichte Idee, die nur für doktrinierte und akademische Denker akzeptabel ist. Stattdessen sollten die beiden Parteien fast identisch sein, so dass das amerikanische Volk „die Gauner“ bei jeder Wahl „hinaus werfen“ kann ohne dass es zu irgendwelchen tiefen oder umfangreichen Veränderungen in der Politik kommt.
15.10.2015 14:46:59 [Epoch Times]
Putzfrau in Asylheim sexuell belästigt: Jetzt sucht Kitzingen männlichen Ersatz
Nach sexuellen Übergriffen auf eine Putzfrau in einer Asylunterkunft im bayrischen Kitzingen dürfen dort keine weiblichen Putzkräfte mehr eingesetzt werden. Bevor männlicher Ersatz gefunden wird, werden die Putzfrauen beim Reinigen der Toiletten und Duschen begleitet.
15.10.2015 15:24:29 [Wallstreet Online]
AfD: Grundrecht auf Asyl kann nicht uneingeschränkt weiter bestehen
Das Grundrecht auf Asyl kann nach Ansicht der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry nicht uneingeschränkt weiter bestehen bleiben. "Es muss durch eine kontingentierte Obergrenze eingeschränkt werden. Alles andere kann unsere Gesellschaft nicht mehr leisten", so die AfD-Chefin am Donnerstag.
15.10.2015 15:46:33 [Heiko Schrang]
Lügen haben kurze Beine!Steuererhöhungen wegen Flüchtlingskrise?
Es soll immer noch Menschen geben, die den Versprechen von Politikern glauben.Jedoch leben die meisten Politiker ohnehin nach dem Motto: Nur das Erzählte reicht, nicht das Erreichte zählt. Ich möchte exemplarisch an das Wahljahr 2005 erinnern. Das eindeutige Wahlversprechen der Großparteien war damals: „Es wird keine Steuererhöhungen geben!“.
15.10.2015 17:26:01 [Erdenherz]
Massive Verschärfung des Meldegesetzes ab dem 1. November 2015!
Die Bundesregierung brachte auf skandalöse Weise ein Gesetz durch den Bundestag, was unsere Bürgerrechte massiv einschränkt. Ab dem 1. November kontrollieren Meldebehörden An- und Abmeldungen mithilfe des Vermieters, der genauso unter Druck gesetz wird. Wer sich nicht an das neue, bundesweite Gesetz hält, wird mit saftigen Geldstrafen belohnt. Das Gesetz zur "Fortentwicklung des Meldewesens" ist ein konkreter Schritt in Richtung des Orwellschen Überwachungsstaates.
15.10.2015 20:06:10 [NEOPresse]
„HoGeSa“-Gründer war ein V-Mann: „Teile und Herrsche“ als Staatsauftrag
Für die Politik ein beliebtes Vorgehen: Unliebsame Protestbekundungen können so für die daheimgebliebene Mehrheitsbevölkerung schnell als „gewalttätig“ abgestempelt werden, ohne dass eine weitreichende inhaltliche Diskussion stattfindet. Auch bei HoGeSa wurde dieses Prinzip benutzt. "Teile und Herrsche" als Staatsauftrag.
16.10.2015 10:13:41 [Schnappfischkapitalismus]
Schon Winter-Fest?!
Der Winter steht vor der Tür – allerorten wird es spürbar kühler. Die politische Lage jedoch heizt sich reichlich auf. Ich hatte dieser Tage wieder Gelegenheit mit einigen Menschen zu sprechen, die in ihrem Fachgebiet tieferen Einblick haben. Fragt man z.B. einen Ökonomen, ob die massive Geldausweitung (QE – Quantitative-Easing) – wodurch die Geldmenge in den letzten 7 Jahren verdreifacht wurde – noch (friedlich) zu bereinigen ist, so glauben daran die wenigsten...
16.10.2015 14:25:43 [Wallstreet Online]
Kubicki sieht Deutschland "in der Vorstufe zum logistischen Notstand"
Der FDP-Vizevorsitzende Wolfgang Kubicki sieht Deutschland in der Flüchtlingskrise "in der Vorstufe zum logistischen Notstand": "Wir haben kaum noch Unterbringungsmöglichkeiten, kaum noch Betreuungsmöglichkeiten. Allein die medizinische Versorgung stellt uns vor kaum lösbare Probleme", sagte Kubicki im Gespräch mit der "Welt".
16.10.2015 15:04:53 [Aktiencheck.de]
Bundesländer registrieren in 40 Tagen 409.000 Flüchtlinge
Der Flüchtlingsstrom nach Deutschland hält offenbar unvermindert an: Laut eines Berichts des Nachrichten-Magazins "Der Spiegel" registrierten die Bundesländer zwischen dem 5. September und dem 15. Oktober 409.000 Flüchtlinge.
16.10.2015 18:30:43 [Polenum]
Flüchtlingskrise könnte zu höheren Steuern führen
Würden dieses und nächstes Jahr, wie inoffiziell vermutet, jeweils eine Million Flüchtlinge kommen, müssten laut Raffelhüschen die Steuern und Abgaben also um sechs Prozent steigen.
16.10.2015 20:58:38 [ScienceFiles]
Wut und Hass im “Verbitterungsmilieu”
Wut und Hass im “Verbitterungsmilieu”, man kann sie nicht nur diagnostizieren, man kann sie auch erklären.
17.10.2015 11:13:22 [Epoch Times]
Verfassungsrechtler: Grundrecht auf Asyl kann im Ernstfall komplett abgeschafft werden
Das Grundrecht auf Asyl kann nach den Worten des Verfassungsrechtlers Rupert Scholz auch abgeschafft oder eingeschränkt werden: "Im Ernstfall kann das Grundrecht auf Asyl gemäß Artikel 16a GG sogar komplett abgeschafft werden. Die sogenannte `Ewigkeitsgarantie` des Artikels 79 Absatz 3 GG steht dem nicht entgegen."
17.10.2015 11:13:37 [Contra Magazin]
Kornblum: Die deutsche Wiedervereinigung ist noch nicht fertig
Das sagt John Kornblum aus Berlin, der ehemalige Botschafter und heutige "watchdog der USA". Er segelt damit unter falscher Flagge, denn was er wirklich sagt, ist, dass Deutschland in der Schuld der USA steht, jetzt den USA zu helfen, den eurasischen Kontinent zu erobern – um damit den Weg für den Krieg gegen Russland gestalten zu können. Diese Art hinterfotziger Argumentation kennen wir von Kornblum, ist er doch immer bemüht, uns Honig ums Maul zu schmieren, um uns dann zu befehligen, was
17.10.2015 11:14:11 [Die Freiheitsliebe]
Grüne verraten Flüchtlinge und unterstützen Asylrechtsverschärfung
Die Grünen versuchen sich in der aktuellen Flüchtlingskrise als Partei der Flüchtlinge und der Flüchtlingshelfer darzustellen, im Bundesrat werden sie sich wie auch Union und SPD gegen die Rechte von Flüchtlingen stellen und Albanien, Mazedonien und den Kosovo zu sicheren Herkunftsländern erklären. Nachdem bei der letzten Verschärfung nur die grün-rote Landesregierung von Baden-Württemberg zugestimmt hat und es in der Partei einen riesen Aufschrei gab, herrscht nun allerorts schweigen z
17.10.2015 20:50:20 [t-online.de]
Maas: Es gibt keine Ausreden für Pegida-Teilnahme mehr
Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat vor der Pegida-Kundgebung zum ersten Jahrestag des fremdenfeindlichen Bündnisses in Dresden die Bürger vor einer Teilnahme gewarnt.
17.10.2015 20:52:29 [mittelstand-die-macher.de]
Handwerkskammer: "70 Prozent der Flüchtlinge brechen Ausbildung ab"
Die Ausbildung von Flüchtlingen ist für viele Experten der Schlüssel für die Lösung des Fachkräftemangels. Doch die hohe Abruchsquote der Azubis aus dem Ausland bereitet den Unternehmen Kopfzerbrechen.
17.10.2015 20:54:14 [oe24.at]
US-Uni: Dildo-Protest gegen Waffen
Ungewöhnlicher Protest in den USA. Auf dem Campus der University of Texas in Austin soll nach einer neuen Regelung schon bald das Tragen von Waffen erlaubt sein. Gegen dieses Gesetz setzten sich Studenten auf eine besondere Art und Weise zu Wehr.
18.10.2015 15:37:14 [berliner-kurier.de]
Zwei Tote bei Streitigkeiten in Flüchtlingsheimen
Bei einem Konflikt unter jungen Flüchtlingen aus Afghanistan ist nahe Eisenach ein 20-Jähriger erstochen worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, waren mehrere Männer am Samstagabend in einer Wohnung in Streit geraten.


18.10.2015 15:39:21 [www.finanzmarktwelt.de]
Flüchtlinge: bringen sie wirklich den Aufschwung nach Deutschland?
Was bedeutet der Zustrom von Flüchtlingen ökonomisch für Deutschland? Nun haben mehrere Banken ihre Schätzungen für das deutsche BIP erhöht – wegen den Investitionen, die der massive Zustrom von Flüchtlingen erforderlich machen wird..
18.10.2015 15:39:45 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
Deutsche Polizei erwartet soziale Unruhen und fordert Grenz-Zaun
Die deutsche Polizei-Gewerkschaft fordert den Schutz der deutschen Grenze mit einem Zaun. Nur dann würden auch Österreich und Slowenien ebenfalls ihre Grenzen schließen. Angela Merkel solle ihre Einladung an alle, nach Deutschland zu kommen, zurücknehmen.
18.10.2015 16:56:20 [Contra Magazin]
Messerattacke auf Kölner OB-Kandidatin: Cui bono?
Wenn gerade in Zeiten der Flüchtlingskrise eine Politikerin von einem "Rechten" angegriffen wird, riecht das stark nach einer False-Flag-Aktion, sofern es sich nicht um die Tat eines verwirrten Einzeltäters handelt. Das NSU-Chaos trägt auch nicht wirklich dazu bei, dass man den Behörden in solchen Dingen noch viel Glaubwürdigkeit zumisst.
18.10.2015 16:56:55 [Nachrichten heute]
Kaiser Franz B. : Für diesen Betrag kann man keine WM-Austragung kaufen – jede Ware hat ihren Preis
Guten Morgen Deutschland,

der um seine Auflage kämpfende SPIEGEL glaubt einen Riesen-Scoop gelandet zu haben:
Die Sommermärchen-Fussball-WM 2006 soll für 7 Millionen Euro nach Deutschland geholt worden sein.

Lächerlich
Das ist lächerlich. Hier scheint der SPIEGEL die FIFA offenbar mit einem Lebensmittel-Discounter verwechselt zu haben.

Ein Milliardenunternehmen wie die Ausrichtung einer WM zum Schnäppchenpreis? Das hätte auch Südafrika fertiggebracht.

 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (75)
01.10.2015 01:06:35 [finanzmarktwelt.de]
USA: Fracking-Firmen geben 83% oder mehr vom Cash Flow für Schulden + Zinsen aus
Unglaublich? Realität! Glaubt man den Daten der US-Behörde „Energy Information Administration“ (EIA), haben die US-Ölförderer, die an Land fördern (hauptsächlich Fracking), Stand Ende Juni 2015 sage und schreibe 83% (2012 noch 43%) ihres Cash Flow für den Schuldendienst aufgewendet, also Zins + Tilgung
01.10.2015 09:27:44 [Nachtwächter]
Gerald Celente: Weltweite Marktkernschmelze vor Jahresfrist
Der Sommer 2015 ist einer für die Rekordbücher der Finanzwelt. Seit der Shanghai Index Mitte Juni seine Talfahrt begann, haben die Aktienmärkte Prügel bezogen, die Rohstoffpreise sind abgestürzt und Währungen von rohstoffreichen Nationen und Schwellenmärkten haben alte Tiefststände getestet und neue erreicht. Während die Bedingungen sich verschlechterten, konzentrierte sich die Finanzwelt auf den 17. September, an dem das Federal Reserve Open Market Committee (FMOC) bekannt geben sollte,
01.10.2015 19:18:19 [Der Goldberg]
Unsterbliche Technische Analyse (II)
Commitment entsteht auch durch „psychische“ Kosten. Man denke nur an einen Analysten, der in einer bekannten Tageszeitung im März dieses Jahres, als der DAX noch bei grob 12.000 Zählern stand, eine Mega-Hausse für die folgenden 12 Monate prognostiziert hatte. Wie würde er wohl reagieren, wenn er bereits...
01.10.2015 20:34:50 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Altersvorsorge: Was tun, wenn einem das Geld ausgeht?
Was sollte man tun, wenn einem entweder die Zeit oder das Geld ausgeht? Das ist die Frage, die ich öfters von Lesern über 50...über 60... und manchmal auch über 70jährigen Lesern gestellt bekomme...
02.10.2015 08:24:17 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Staatsknete für RWE?
Verstehe ich da den CDU-Mann aus Nordrhein-Westfalen richtig? Steuergeld für RWE? Wohl doch! Das ging aber schnell, jetzt wo die verpatzte Energiewende den Versorgern so richtig zusetzt. Wer hat´s erfunden? Nein, nicht die Schweizer, Depp...
02.10.2015 09:33:17 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Die optimale Geldmenge
2.10.2015 – von Murray N. Rothbard.
Die Menge, bzw. das „Angebot“ oder die Quantität des Geldes, in jeder Region oder Gesellschaft zu jedem beliebigen Zeitpunkt, ist ganz einfach die Summe aller Gold-Unzen oder Geldeinheiten in dieser jeweiligen Gesellschaft oder Gegend. Ökonomen setzten sich seit langem mit der Frage auseinander: Was ist die „optimale“ Geldmenge und wie sollte der Gesamtgeldbestand zum jeweiligen Zeitpunkt aussehen? Wie schnell sollte die Geldmenge „wachsen“?
W

02.10.2015 09:36:02 [start-trading.de]
Deutsche Telekom: Aufpassen jetzt!
Die Aktien der Deutschen Telekom mussten gestern schwere Verluste einstecken. Um satte fünf Prozent fiel der Preis pro Aktie. Für die Anleger kam dieser Rückschlag überraschend, da sich der Aktienkurs eigentlich wieder in Richtung alter Hochs gemacht hatte. Jetzt muss ein wichtiger Bereich verteidigt werden, ansonsten fällt die komplette Erholungsbewegung in sich zusammen. Anleger sollten jetzt besonders aufpassen.
02.10.2015 21:40:00 [start-trading.de]
DAX: Der Grund für den Abverkauf
Die Anleger hielten am Freitag Nachmittag die Luft an. Nach Bekanntgabe amerikanischer Arbeitsmarktdaten fiel der DAX wie ein Stein nach Süden. In Hunderterschritten ging es tief bergab. Einmal mehr hat die Börse gezeigt, wie schnell das Gesamtkonstrukt in sich zusammenhallen kann. Der Finanzmarkt steht auf wackligen Beinen und die anderen Anleger verkaufen meist schneller. Was hat die Anleger so erschreckt und zum Verkauf ihrer Aktien gedrängt?
03.10.2015 09:26:00 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Gold statt Bankeinlagen
Bankeinlagen erbringen keinen Zins mehr. Ihr Zinsvorteil gegenüber dem Gold ist fort. Für Bankkunden macht es folglich Sinn darüber nachzudenken, ob das Halten von Termin- und Spareinlagen für sie überhaupt noch sinnvoll ist. Was wären die Alternativen?
03.10.2015 15:46:03 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Filz und andere Gewitter
Derweil braut sich an anderer Stelle ein Gewitter zusammen, das viele deutsche Unternehmen, vor allem solche aus dem bisher so erfolgreichen Mittelstand, unvorbereitet zu treffen droht. Es geht um Pensionsrückstellungen, die unzureichend gebildet werden.
05.10.2015 11:19:25 [start-trading.de]
VW: Dieses Chartbild gibt Anlegern Hoffnung
Die VW-Aktie hat einen herben Abverkauf hinter sich. Und noch immer scheint der Verkaufsdruck nicht abnehmen zu wollen. Das ist auch nicht verwunderlich. Immer mehr Details zum Manipulationsskandal erblicken das Licht der Welt. Der Imageschaden und der Vertrauensverlust können noch gar nicht beziffert werden. Womöglich wird das Unternehmen nicht mehr das Alte sein. Der Aktienkurs bildet diese Unsicherheit ab. Doch es gibt Hoffnung für die Anleger.
05.10.2015 23:11:05 [stuttgarter-zeitung.de]
Richter weist Millionen-Forderung zurück
Gläubiger im Flowtex-Skandal hoffen auf Schadenersatz in Millionenhöhe aus der Schweiz. Doch im Strafverfahren um Geldwäsche lässt der Richter keine Forderungen deutscher Insolvenzverwalter zu.
06.10.2015 03:59:46 [ndr.de]
Die Folgen des modernen Kolonialismus
Es ist ein gigantischer Raubzug, und es geht um eines unserer kostbarsten Güter - um fruchtbaren Boden. Internationale Konzerne, aber auch Banken und Fonds, sichern sich Ackergrund und investieren in die industrielle Landwirtschaft. Bevorzugt dort, wo Boden billig ist, die Eigentumsverhältnisse unübersichtlich sind: in Afrika, Asien, Südamerika oder Osteuropa. Die alteingesessenen Kleinbauern bleiben dabei auf der Strecke, sie werden beim Verkauf über den Tisch gezogen oder gar mit Gewalt en
06.10.2015 04:36:04 [Goldseiten]
Gefahr eines Zusammenbruchs des Weltfinanzsystems hat Höhepunkt erreicht
Egon von Greyerz von Matterhorn Asset Management sprach gegenüber King World News jüngst über die angespannte Lage in vielen Ländern weltweit. "Eric, die Situation in der Welt könnte nicht prekärer sein. Die Regierungen aller großen Wirtschaftsnationen überlegen verzweifelt, wie sie sich vor einer katastrophalen Schuldenimplosion, die massive Staatspleiten nach sich zieht, retten können," erklärt der Asset Manager im Gespräch mit Eric King.
06.10.2015 12:19:09 [Eurasia News]
Iran: Gemeinsame Handelskammer mit zentralasiatischen Nachbarn
Iran, Turkmenistan und Tadschikistan beabsichtigen in naher Zukunft die Gründung einer gemeinsamen Handelskammer zur Förderung der trilateralen Wirtschaftsbeziehungen, teilte ein iranischer Offizieller am Montag mit.
06.10.2015 16:57:43 [finanzmarktwelt.de]
Notbelpreisträger Stiglitz: Die TPP-Farce…
Für den hoch geachteten Nobelpreisträger Joseph Stiglitz ist TPP, also das transpazifische Handelsabkommen (Vorläufer von TTIP) eine Farce. Sehr anschaulich hat er in einem vor Kurzem veröffentlichten Text dargelegt, was auch 1:1 auf TTIP übertragbar ist.
07.10.2015 09:36:27 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Jeder verleiht so viel er kann
Die verkrampfte Suche nach Sündenböcken für Kursverluste beginnen in der Regel beim Leerverkäufer. Wer Aktien verkauft, die er sich nur geliehen hat, der kann nur ein Mensch mit finsteren Absichten sein. Warum derartige Kritik nur selten auf Leer-Käufer am Aktienmarkt oder die Leer-Verleiher des Bankwesens übertragen wird bleibt rätselhaft...
07.10.2015 10:08:00 [Nachtwächter]
Die Weltwirtschaft steckt in großen Schwierigkeiten
Menschen, die den Markt so genau beobachten wie ich, haben bemerkt, dass die Rallye beim Gold vergangene Woche und auch die Woche davor jeweils bei Zuwächsen von 2 % gekappt worden ist. Wer hier die Manipulation in den Edelmetallmärkten nicht sehen kann, der hat die Augen zu. ...
07.10.2015 11:13:22 [www.finanzmarktwelt.de]
US-Staatsanleihen: China verkauft weiterhin in großem Umfang, Problem für die USA!
China verkauft weiterhin in großem Umfang US-Staatsanleihen, wie jüngste Daten zeigen. Per Saldo waren ausländische Zentralbanken in den letzten Monaten in großem Umfang nicht mehr Käufer, sondern Verkäufer von US-Schulden. Das wird bald ein ernsthaftes Problem für die USA. „Wer kauft unsere Schulden“, könnte die Frage in Washington lauten. Aber wie bereits in Japan haben die USA einen großen Rettungsanker für...
07.10.2015 12:56:00 [Smartest Finance FX]
Finanzkrise-Symptomatik - Geldpolitik versagt, Bondrenditen angeglichen
Die aufkeimende Krise in China hält die Märkte in ihrem Bann. Die Volatilität ist angeheizt, den Fundamentaldaten außerhalb China wird wenig Respekt gezollt. Es bleibt festzuhalten, dass die Risiken sowohl aus geldpolitischen Fehlentscheidungen als auch die, die aus dem instabilen geopolitischen Umfeld stammen, zu einem gefährlichen Gemisch gemixt werden könnten.
07.10.2015 12:58:18 [nrhz.de]
100 Jahre FED – Geld aus dem Nichts – 100 Jahre Krieg
Hintergründe für den Aufstieg eines Imperiums
07.10.2015 19:05:16 [Der Goldberg]
DAXD-Simmung: Skeptiker werden rar
Der US-Arbeitsmarktbericht der vergangenen Woche muss wohl große Enttäuschung ausgelöst haben, obwohl ich die Abweichungen bei den Nonfarm Payrolls sowie deren unerwartete Vormonats-korrekturen nach unten nicht so dramatisch finde. Vor allen Dingen, wenn man bedenkt,...
08.10.2015 04:59:56 [Voltairenet]
Russland überstürzt den Verzicht der BRIC-Staaten auf Swift
Nach der Wiedereingliederung der Krim in das russische Territorium übten die USA Druck auf die Regulierungsbehörden der Europäischen Union aus, um den Zugang von Russland zu Swift, dem von zweihundert angelsächsischen Banken in den 1970er Jahren gegründeten internationalen Zahlungssystem, einzuschränken. Als Reaktion darauf hat die Regierung von Vladimir Putin ein alternatives Zahlungsmittel-System gestartet, das die Operationen zwischen Banken russischer Herkunft erlaubt, und das auch China und andere BRIC Länder inspiriert.
08.10.2015 10:09:17 [Goldreporter]
US-Banken-Gewinne: Als hätte es „Lehmann“ nie gegeben
Die US-Banken verdienen wieder prächtig. Finanzkrise und nachgewiesene Marktmanipulationen konnten den Instituten nichts anhaben.
08.10.2015 12:11:39 [www.finanzmarktwelt.de]
Dax mit einem (oberflächlich) goldenen Oktober
Der Dax erlebt gerade einen goldenen Oktober, aber bei näherer Betrachtung einen oberflächlichen goldenen Oktober. Denn die Aktienkurse steigen, obwohl die Konjunktur das nicht hergibt. Eine gefährliche Konstellation.
08.10.2015 17:53:36 [Smartest Finance FX]
Ein Vergleich zur USA-Russland-Bonität und was IWF verschweigt
Die Ratingagentur Moody’s beurteilt die ökonomischen und fiskalischen Rahmenbedingungen in den Vereinigten Staaten weiterhin positiv. Moody’s lobte vor allem die Ausgabenzurückhaltung und den Defizitabbau durch die politischen Entscheidungsträger.
08.10.2015 19:02:25 [Goldseiten]
Finanzrepression: Wie die verantwortungslose Geldpolitik die Krise unausweichlich macht
Kurz gesagt ist das Finanzministerium ein Teil der exekutiven Gewalt und untersteht der Regierung, d. h. es muss sich nach den Anweisungen des Präsidenten richten, während die Federal Reserve Bank ...
08.10.2015 19:04:08 [Handelsblatt]
Bill Gross verklagt Allianz-Tochter
200 Millionen Dollar soll der Anleihemanager Pimco seinem ehemaligen Chef Bill Gross bezahlen. Gross hat die Allianz-Tochter verklagt. Der Grund: Vor einem Jahr hatte Pimco Gross unsanft vor die Tür gesetzt.
09.10.2015 09:25:39 [Goldseiten]
Ein Scheck in jedem Briefkasten - Droht die globale Hyperinflation?
Wenn in dieser Woche nichts anderes Ernstes geschieht, das die Schwachköpfe in New York zum verkaufen bewegt, dann gibt es ja immer noch die Masche mit der arbeitsunfähigen US-Regierung, die am ...
09.10.2015 11:30:44 [Gegenfrage.com]
China wirft US-Staatsanleihen auf den Markt
Nach der Abwertung des Yuan hat China damit begonnen, US-Staatsanleihen im großen Stil auf den Markt zu kippen. Dabei handelt es sich um die größte Verkaufswelle seit 1978. Auch Russland, Brasilien und andere Länder ziehen nach. Ist das der Beginn eines globalen „Dollar-Abverkaufs“?

09.10.2015 15:24:02 [www.finanzmarktwelt.de]
China: wo die wirklich gefährliche Blase ist!
Dass an Chinas Aktienmärkten eine Blase geplatzt ist, hat sich inzwischen ja schon herumgesprochen. Aber nun hat sich – auch als Folge des Crash am chinesischen Aktienmarkt – eine noch (!) intakte Blase am Markt für Unternehmensanleihen ausgebildet, deren Platzen wahrscheinlich ernstere Folgen...
09.10.2015 17:16:32 [Wirtschaftswurm]
Über Psychologie, spanische Märchen, Einkommensverteilung und globale BIP-Vergleiche
Warum aus den Erkenntnissen der Verhaltensökonomik keineswegs mehr staatliche Bevormundung folgen muss.
Und wieder einmal ein Argument weniger für eine aktive Konjunkturpolitik.
Vermischtes

09.10.2015 17:29:12 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Wie man von 500 Dollar im Monat leben kann
Ich bekomme weiterhin Mails von Menschen, die auf dem finanziellen Highway des Lebens Bagatellunfälle - oder auch ernsthafte Unfälle - zu erleiden haben. Mehr als jeder andere Faktor scheinen es Scheidungen zu sein, welche die Straßen glatt und heimtückisch werden lassen...
09.10.2015 18:44:28 [Smartest Finance FX]
Globaler Wirtschaftskrieg - China startet CIPS, Petrodollar adé
Die Notenbank Chinas hat das Zahlungssystem Cips gestartet. Die Abkürzung steht für „China International Payment System“ und ist seit gestern im Einsatz. Das neue internationale Bezahlsystem ermöglicht dem BRIC-Staat schnelle grenzüberschreitende Transaktionen, die in Yuan denominiert sind, abzuwickeln. Die Betonung liegt hierbei auf billiger. Die chinesischen Zahlungen wurden bisher mehrheitlich über eine Vielzahl von Verrechnungs-Zentren abgewickelt,...
09.10.2015 21:02:57 [Kritisches-Netzwerk]
Das globale Finanzsystem: Die Titanic auf Eisberg-Kurs
Es ist zurzeit so gut wie unmöglich, sich im Gestrüpp der unendlich vielen verwirrenden Wirtschafts- und Finanzmeldungen in den Mainstream-Medien zurechtzufinden. An einem Tag wird die Apokalypse beschworen, am nächsten heißt es, die Welt sei in bester Ordnung und es gebe keinen Grund zur Beunruhigung. Auch die Ökonomen verschiedenster Richtung sind ratlos, weil keine der herkömmlichen Theorien die vielen Widersprüche an den Märkten mehr erklären kann. Aktienkurse steigen, während die R
11.10.2015 06:30:41 [Goldseiten]
Diese Länder beginnen bereits, Bargeld zu verbieten
Die Spekulationen über ein mögliches Bargeldverbot reißen nicht ab. Obwohl es keine offizielle Bestätigung dafür gibt, werden entsprechende Maßnahmen in Brüssel offenbar zumindest diskutiert. Auch Graham Summers von Phoenix Capital Research veröffentlichte am Donnerstag einen Artikel zu diesem Thema, in dem er eindrucksvoll deutlich macht, wie verschwindend gering der Anteil von Bargeld an der Gesamtsumme allen im Finanzsystem vorhandenen Kapitals schon jetzt ist.
11.10.2015 06:32:39 [Telepolis]
Das globale Finanzsystem: Titanic auf Kollisionskurs
Die Vorkehrungen für den Notfall laufen auf Hochtouren. Doch das Schiff ist dem Eisberg bereits so nah, dass auch das kühnste Manöver die Katastrophe nicht mehr verhindern kann.
11.10.2015 10:10:07 [www.finanzmarktwelt.de]
Das Ökonomen-Märchen vom Staat, der die Wirtschaft anschieben kann
Es ist das ewige Märchen vieler Ökonomen, das bisher noch nie zum erwünschten Resultat geführt hat. Der Staat stimuliert die Wirtschaft zeitlich begrenzt mit höheren Ausgaben, wodurch langfristig Wirtschaftswachstum, Arbeitsplätze und höhere Steuereinnahmen entstehen..
11.10.2015 11:43:05 [start-trading.de]
DAX: Schwere und zähe Woche steht bevor
Der DAX hat sich still und leise nach oben gekämpft. Er notiert wieder über 10.000 Punkte. Nur wenige Marktteilnehmer haben mit einem Wiedererstarken des Indexes gerechnet. Einige Anleger hoffen bereits auf eine grundlegende Besserung der Börsenlandschaft. Die Hoffnung könnte verfrüht sein, denn ein Großteil des Erholungspotentials ist bereits abgearbeitet. Für mehr wird die Kraft fehlen. Dem DAX steht eine zähe und schwierige Woche bevor.
11.10.2015 11:44:22 [Nachtwächter]
Warnungen von IWF, UN, BIZ und Citibank: Der Crash kommt!
Die Warnungen werden lauter, aber hört irgendjemand hin? Seit Monaten habe ich auf meiner Webseite dokumentiert, wie sehr das globale Finanzsystem fällig für eine Krise ist und jetzt warnen einige der wichtigsten Finanzinstitutionen der gesamten Welt vor exakt dem Selben. Vergangene Woche war ich überrascht zu sehen, dass der Telegraph einen Artikel mit der unheilvollen Schlagzeile »Kreditklemme von $ 3 Billionen zeichnet sich ab, Schuldner laut IWF vor Tag der Abrechnung« veröffentlicht h
11.10.2015 12:15:47 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Die Lüge mit den 3 Prozent
Es ist gerade mal wenige Monate her, da lautete eine viel strapazierte Schlagzeile: Dividenden sind die neuen Zinsen. Das sollte so viel bedeuten wie: Die Zinsen auf Sparkonten sind bei null angekommen, da müssten Dividendenrenditen um 3 Prozent die Anleger doch scharenweise in Aktien locken. Taten sie aber nicht.
11.10.2015 17:49:58 [www.finanzmarktwelt.de]
Warum der Oktober für die Finanzmärkte doch noch ungemütlich werden könnte..
Der Oktober ist berüchtigt als „wilder Börsenmonat“: immer wieder gab es in diesem Monat starke Ausschläge, mitunter auch Crashs. Und dass es, trotz des starken Starts, auch diesmal heftig werden könnte, zeigt ein Blick in die (Börsen-)Geschichte.
11.10.2015 19:30:36 [jungewelt.de]
Landesbanken auf Abwegen
Steueroasen sollten von seriösen Geldhäusern gemieden werden. Dennoch haben wichtige öffentliche Institute dort zahlreiche Niederlassungen
11.10.2015 19:34:31 [Contra Magazin]
Angriff auf den Geist: WikiLeaks enthüllt nächste Reihe von TPP-Dokumenten
In Berlin demonstrierten 250.000 Menschen gegen das Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP. Sie wollen keine Diktatur der Konzerne. Was genau hinter TTIP steckt weiss keiner so genau. WikiLeaks hat 100.000 Euro gesammelt, um somit per Kopfgeld jemanden zu motivieren Verhandlungsstandpunkte über das TTIP-Abkommen zu übermitteln. Zum Schwesterabkommen im Pazifik – kurz TPP – landeteten wieder Verhandlungsdokumente auf dem Server.
12.10.2015 04:38:31 [Goldseiten]
China und das Gold
China baut seine Fremdwährungsreserven ab (vermutlich vor allem US-Dollar) und seine Goldhaltung weiter aus.
12.10.2015 10:17:58 [Contra Magazin]
Das globale Finanzsystem: Die Titanic auf Kollisionskurs
Sich im Gestrüpp der unendlich vielen widersprüchlichen Wirtschafts- und Finanzmeldungen zurechtzufinden, ist zurzeit so gut wie unmöglich. Entweder wird die Apokalypse beschworen oder es heißt, die Welt sei in bester Ordnung und es gebe keinen Grund zur Beunruhigung.
12.10.2015 10:19:14 [Gegenfrage.com]
CIPS: China startet weltweites Yuan-Zahlungssystem
China fordert die USA heraus: Das neue Zahlungssystem CIPS ist an den Start gegangen, was den Yuan weiter internationalisieren soll, so heißt es, und Dollar und Euro als internationale Reservewährungen herausfordern wird.

12.10.2015 10:21:37 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Sozialdemokratischer Sozialismus (Teil 1)
12.10.2015 – von Hans-Hermann Hoppe.
Was sind die zentralen Merkmale eines Sozialismus der sozialdemokratischen Ausformung? Es gibt prinzipiell zwei Charakteristika. Zuerst und in positivem Gegensatz zum traditionellen Sozialismus der marxistischen Art erklärt der sozialdemokratische Sozialismus private Eigentümerschaft an den Produktionsmitteln nicht für ungesetzlich und akzeptiert sogar die Idee, dass sich alle Produktionsmittel in privatem Eigentum befinden – mit Ausnahme allerdings de

12.10.2015 13:22:56 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der Aktienindex: Ein fremdes System
Wenn es bei der Geldanlage um Aktien geht, wird meistens von Indizes wie dem DAX oder S&P 500 gesprochen. Mittlerweile geben sich viele damit zufrieden, diese Indizes ohnehin nicht schlagen zu können. Warum man sich da so sicher ist und warum jeder Index nicht mehr als ein Handelssystem von vielen ist, bleibt unklar...
13.10.2015 09:00:55 [Smartest Finance FX]
Unternehmensanleihen in China - Hohes Risiko
Man kann es ruhigen Gewissens als Ironie des Schicksals bezeichnen, dass der Crash am chinesischen Equitymarkt die institutionellen Finanzjongleure auf den Markt für China-Unternehmensanleihen getrieben hat. Vorausschauende Kollegen aus dem AM-Umfeld sprechen in diesem Zusammenhang sarkastisch von der Flucht aus einer geplatzten Blase in das nächste böse Ungewitter.
13.10.2015 10:48:23 [www.finanzmarktwelt.de]
Zentralbanker geben zu: Wir können die Weltwirtschaft nicht länger stützen
Aktuelle und ehemalige Mitglieder der wichtigsten Zentralbanken geben jetzt in einem Report offen zu: „Wir können die Weltwirtschaft nicht länger stützen“ – so kann man ihre Botschaft in verständliche Sprache übersetzen. Zinsen auf 0 und Gelddrucken sollten ab 2008 der Politik Zeit für Lösungen geben, aber jetzt hat...
13.10.2015 11:52:47 [Gegenfrage.com]
Öl-Crash: Norwegens stille Krise
In Norwegen verdient man sehr gut, Immobilien sind teuer, die Arbeitslosigkeit gering. Doch alle Zeichen stehen auf Sturm. Eine enorme Abhängigkeit von Ölexporten und hohe private Schulden trüben den Spaß.

13.10.2015 20:40:21 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Zinsen tot. Gut für Gold.
Am unbedingten Willen der EZB, Geld zu drucken, gibt es keinen Zweifel mehr. Es geht munter weiter mit der Notenpresse. "Gut für Gold!" sagt Hannes Zipfel, der Chefstratege von Solit Kapital. Unbemerkt von den Mainstreammedien und den Anlageberatern erfüllt Gold dennoch seine Funktion als Renditequelle und Portfoliostabilisator. Glauben Sie nicht?
14.10.2015 04:26:54 [Goldseiten]
Ölpreis-Krieg: Wie Putin den Spieß umdreht!
Geopolitische Ereignisse hatten bislang wenig Einfluss auf die Ölpreisentwicklung. Doch jetzt spitzt sich die Lage in einer Region, die für mehr als ein Fünftel der Weltproduktion steht, dramatisch zu. Es ist ein unschönes Gefühl, wenn die vier größten Öl-Produzenten, USA, Russland, Saudi Arabien und Iran, jeweils mit völlig unterschiedlichen Interessen, alle im gleichen Sandkasten spielen.

14.10.2015 09:10:08 [martin-schweiger]
die Zentralbanken der Welt sitzen in der Falle
hier auf meinem Blog kehrt ab sofort wieder eine längere Phase der absoluten Ruhe ein, denn nun wird offenbar, wovor wir Libertären seit langem warnen: wir treten nach jahrzehntelangem Vorauskonsumieren sehr bald in eine Phase des Nachhungerns ein, nämlich des Ausfalls von Anleihen und Bankrotten in großem Umfang.
14.10.2015 09:46:54 [Nachtwächter]
Bankensystem außer Kontrolle: “Die Weltwirtschaftsordnung bricht zusammen“
Die nächste Welle der größten Finanzkrise mag bald über uns hereinbrechen. Wenn die Musik aufhört zu spielen und und billige und leichte Kredite allenorts eingefordert werden, werden viel zu viele Nationen, Unternehmen und Privatleute plötzlich und vollkommen unfähig sein, ihre Schulden zurückzuzahlen – insbesondere in den Industrieländern. Das wird höchstwahrscheinlich zu einer Katastrophe führen und das Gewicht der faulen Schulden alleine mag bereits leicht ausreichen ...
14.10.2015 10:37:15 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der niedrigste Zinssatz in 5000 Jahren
Doch wehe dem Zins-Fixierer, der die Leitzinsen zu lange zu niedrig hält und dann versucht sie anzuheben. Das ist das Dilemma, in dem Janet Yellen sich wiederfindet. Sie ist verdammt, wenn sie das macht - dafür, dass sie Billionen von Dollar aus dem Wertbestand von Aktien und Anleihen auslöscht.
14.10.2015 19:22:33 [start-trading.de]
DAX: Anleger sorgen sich um die Konjunktur
Lange haben sich die Investoren nicht um die Konjunktur geschert. Man hatte auf die Alternativlosigkeit des Aktieninvestments gehofft. Gelegentlich gab es die ersten Gewinnwarnungen, die man getrost ignorierte. Die Schwäche der chinesischen Wirtschaft hat man als vorübergehend interpretiert. Jetzt lässt sich die Entwicklung der Konjunktur nicht dauerhaft ausblenden. Wer einen realistischen Blick auf die Konjunkturdaten wirft, der muss seine Aktien schnell verkaufen.
15.10.2015 04:36:48 [Norbert Häring]
John Komlos entwirft eine realitätsbasierte VWL
... In dieser Hinsicht unterscheidet sich das Buch von Komlos von anderen heterodoxen Einführungen. Seine “realitätsbasierte Volkswirtschaftslehre”, um die es nach dem deutschen Untertitel geht, erfrischt durch eine breite Literaturrezeption und den Einbezug vielfältiger historischer, psychologischer und sozioökonomischer Aspekte.
15.10.2015 09:52:33 [Nachtwächter]
Gerald Celente: Wovor fürchtet sich die FED?
Vor gut einem Jahr, am 29. Oktober 2014, verkündete die Federal Reserve, dass sie QE3 beenden würde – die dritte Runde zum Kauf von Staatsanleihen mit dem Zweck die Wirtschaft anzukurbeln, was die FED-Bilanz um $ 3,5 Billionen aufgeblasen hatte. Da die Aktienmärkte nun wieder solvent waren und “die Wahrscheinlichkeit nachgelassen hat, dass die Inflation dauerhaft unter 2 Prozent liegt“, erklärte die FED, dass keine Notwendigkeit für ein QE4 bestünde. ...
15.10.2015 14:46:36 [Goldseiten.de]
DAX - 2015 könnte noch dick im Plus enden!
Die Performance des DAX in 2015 ist bislang ernüchternd. Nach dem Motto "Außer Spesen nichts gewesen", sehen wir mit dem gestrigen Schlusskurs und nach dem August-Crash lediglich ein mageres Plus von 1,12%. Das ist umso ärgerlicher, als dass der deutsche Leitindex im April ja noch über 16% im Plus lag. Warum wir ab jetzt jedoch noch eine knackige Jahrendrally sehen könnten, die den DAX bis zum Jahreswechsel wieder deutlich in den positiven Bereich zieht, lesen Sie im Folgenden.
16.10.2015 08:53:44 [Goldseiten]
Interview: Jim Rogers zu Gold und dem Stellvertreterkrieg zwischen Russland und den USA
Jim Rogers, Rohstoff-Investmentlegende und Mitbegründer des gemeinsam mit George Soros ins Leben gerufenen Quantum Fund, sprach mit uns in einem Telefoninterview über den Stellvertreterkrieg zwischen ...
16.10.2015 09:55:02 [www.konjunktion.info]
Bargeldverbot: Schweden als Musterschüler und Taktgeber für alle anderen
Die bargeldlose Gesellschaft – Traum und wichtiger Baustein der Globalisten, der seit vielen Jahren an verschiedensten Fronten realisiert wird. Mit neuen Techniken, wie Venen-Scannern, Gesichtserkennung, Spracherkennung, Iris-Scans bis hin – ganz neu in dieser „Hitliste“ – zur Identitätserkennung mit Hilfe von Tränenflüssigkeit soll den Menschen das bargeldlose Bezahlen schmackhaft gemacht und das Bargeld per se als rückständig, antiquiert und unhygienisch dargestellt werden.
16.10.2015 10:29:09 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Die Wahrheit über den China-Boom
16.10.2015 – von Yonathan Amselem.
Letztes Jahr versetzte der Internationale Währungsfonds (IWF) die Welt mit einer Studie in Staunen, Chinas Wirtschaft würde die der USA an Größe und Produktivität übertreffen, sowohl gemessen am BIP zu laufenden Wechselkursen, als auch an dem nach Kaufkraftparitäten. Das chinesische Volk produzierte mehr Güter und schuf mehr Kaufkraft zu deren Anschaffung – ein klassischer Indikator für Wohlstand.

Gleichzeitig verdoppelte sich gegenüber Oktober

16.10.2015 10:30:08 [pro aurum]
Hohes Gefahrenpotenzial: US-Unternehmen spekulieren in großem Umfang auf Kredit
... Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit einer Rezession in den USA in den vergangenen Wochen auf mindestens 70% gestiegen. Es geht zwar nicht jede Aktienbaisse mit einer Rezession einher, aber jede Rezession mit einer Aktienbaisse. Und es waren stets die schlimmsten Baissen, die von einer Rezession begleitet wurden.
16.10.2015 12:32:04 [Smartest Finance FX]
Globaler Wirtschaftskrieg - Brasilien, Russland und VW-Skandal
Der globale Wirtschaftskrieg zwischen dem BRIC-Block und dem EU-USA-Block geht in die nächste Runde. Fitch setzte den Rotstift an und vergab dem Land die Note BBB-. Die Begründung der Bonitätswächter konzentrierte sich sowohl auf die Politikkrise als auch auf die Rezession. Die genaue Analyse: Brasilien ist Mitglied in der New Development Bank, die von den BRIC-Staaten als Gegenentwurf zur Weltbank gegründet worden ist.
16.10.2015 17:34:30 [www.finanzmarktwelt.de]
US-Bundesstaat Illinois ist de facto pleite
Der US-Bundesstaat Illinois ist de facto pleite – und hat daher beschlossen, seine Zahlungen in den bundesstaatlichen Pensionsfond zu stoppen. Sollte dieser Zustand anhalten, wären zukünftige Pensionszahlungen...
17.10.2015 09:39:23 [www.finanzmarktwelt.de]
US-Banken fliehen vor der Öl-Pleite, die Zeche zahlen andere…
Wenn die Probleme sichtbar werden, springen die Banken als erste ab, weil sie als Kreditgeber die Zahlen der Unternehmen einsehen können. Sie verlagern ihr Risiko auf externe Investoren
17.10.2015 09:40:30 [politik-im-spiegel.de]
MH 17 – Der politische „Abschlussbericht“
Russland, USA und NATO wissen, wer und wie die MH 17 abgeschossen hat. Und zwar schon lange. Seit geraumer Zeit beobachte ich, wie allseits nach einer politischen Lösung gesucht wird, die niemanden ernsthaft beschädigt. Die zurückhaltende Position Russlands ist schwer erklärbar und wohl dem Umstand geschuldet, dass Russland nicht an einer Eskalation gelegen ist.
17.10.2015 11:12:56 [start-trading.de]
DAX: Kommt die Jahresendrally?
Der DAX hat einen turbulenten Sommer hinter sich. Die Kurseinbrüche waren nichts für schwache Nerven. Die Börsianer wurden dabei schwer durchgeschüttelt und manche verloren gar die Orientierung. In den letzen Tagen jedoch kehrt Ruhe ein und der DAX orientiert sich wieder nach Norden. Scheinbar wollen einige Anleger nicht zu lange zögern. Das Jahresende steht vor der Tür und da will man eine mögliche Kursrally nicht verpassen. Ob Sie jedoch kommt, ist noch nicht beschlossen.
17.10.2015 20:55:36 [handelsblatt.com]
Immer mehr Deutsche gegen TTIP
Die Deutschen lehnen einer Umfrage zufolge das Freihandelsabkommen TTIP erstmals mehrheitlich ab.
18.10.2015 06:07:50 [fuw]
Der Schuldenfluch ist nicht vorbei
Auch acht Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise werden die Gefahren des schuldenbasierten Wirtschaftswachstums verkannt. Die Kreditvergabe der Banken muss eingeschränkt werden. Ein Kommentar von FuW-Redaktor Alexander Trentin.
18.10.2015 10:57:15 [www.finanzmarktwelt.de]
Ukraine-Forderung an Russland: Jazenjuk im Märchenland
Die Ukraine stellt eine Forderung an Russland, die man auf den ersten Blick gar nicht glauben will. Man will Russland verklagen, wenn es nicht bis Ende Oktober auf einen Teil seiner 3 Milliarden Dollar-Forderung verzichtet..
18.10.2015 11:05:00 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Mandat? Herrschaft über die Eurozone!
Über allem schwebt noch ein grundsätzliches Problem: Die Eurozone hat es, auch dank der Unterstützung durch die EZB, ohne allzu große Hindernisse geschafft, Risiken zu vergemeinschaften. Was ihr aber nicht gelungen ist: Der Gemeinschaft auch die Kontrolle zu übertragen...
18.10.2015 12:57:50 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: Für fallende Kurse läuft die Zeit ab
In der letzten Wochenanalyse wurde ein DAX -Verlauf kommuniziert, der einen seitwärtslaufenden Index prognostizierte. Diese Annahme hat sich als richtig herausgestellt. Der Index bewegte sich von Wochenende zu Wochenende um ganze acht Punkte aufwärts. Das ist eine Veränderung um minimale 0,08 Prozent. Jetzt fragen sich Anleger zu Recht, wie die kommende Woche verlaufen wird. Für fallende Kurse muss der DAX bald wieder deutlich nach Süden abdrehen, ansonsten ist es für solch eine Bewegung zu
 International (60)
01.10.2015 01:07:49 [Griechenland-Blog]
Amis, kommt nach Griechenland ... und lasst euch besteuern
Alexis Tsipras versuchte im Rahmen seines Aufenthalts in den USA wie üblich, Investoren zu mobilisieren, die sich jedoch angesichts des Investitionsumfelds in Griechenland schwerlich überzeugen lassen werden, ihr Geld nach Hellas zu bringen.
01.10.2015 09:28:22 [Epoch Times]
Österreichs Liberale Muslime warnen Verteidigungsminister vor Unterwanderung des Heeres
Die Initiative Liberaler Muslime Österreichs (ILMÖ) wendet sich in einem offenen Brief an Verteidigungsminister Gerald Klug: Sie warnt vor der dringenden Gefahr der Unterwanderung des Heeres durch "radikale Muslimbrüder oder IS-Sympathisanten".
01.10.2015 11:39:24 [derstandard.at]
Proteste: Okinawa träumt von etwas mehr Selbstbestimmung
Der Streit um den Ausbau einer US-Basis auf der japanischen Insel geht in die nächste Runde. Der Protest der Bevölkerung wächst
01.10.2015 19:18:34 [Griechenland-Blog]
Drogenhändlern droht in Griechenland lebenslängliche Haft
Gemäß einem Urteil des Areopags drohen wegen der Bewegung von Drogen im Wert von über 75000 Euro Angeklagten in Griechenland unabhängig von der Anzahl der insgesamt involvierten Täter lebenslängliche Haftstrafen.
02.10.2015 14:54:18 [www.finanzmarktwelt.de]
Zypern wird vor Schiedsgericht von 676 griechischen Anlegern verklagt
676 Griechen, darunter Private wie Unternehmen, klagen in 434 Einzelklagen jetzt gegen das EU-Land Zypern, weil ihre Vermögen 2013 im Zuge des sogenannten „Banken Bail In“ teilweise zur Rettung der Banken herangezogen wurden. Dass Bankkunden so tun als hätten sie mit ihrer Geldeinlage eine realwirtschaftliche „Investition“ auf Zypern getätigt, ist schon mehr als ein starkes Stück. Dann könnte man auch behaupten man war auf Zypern als Tourist, hat dort in einem Restaurant zu Mittag...
02.10.2015 21:39:19 [ceiberweiber.myblog.de]
Wien-Wahl: Was meint die SPÖ mit Haltung?
Eine Woche vor der Wiener Gemeinderatswahl ist klar, dass es ein Kopf an Kopf-Rennen zwischen SPÖ und FPÖ gibt. In dieser Situation setzt die SPÖ darauf, dass sie angeblich "Haltung" beweise und man diese daher zeigt, indem man das Kreuzerl bei ihr macht. Was jedoch per Selbstlob als "Menschlichkeit" bezeichnet wird, der man angebliche "Unmenschlichkeit" der FPÖ entgegenstellt, ist das konsequente Ausblenden unangenehmer Wahrheiten.
03.10.2015 09:20:41 [www.finanzmarktwelt.de]
94,6 Millionen Amerikaner ohne Job – aber nur 5,1% Arbeitslosigkeit?
Dagegen haben nur 148,8 Millionen Amerikaner einen Job – 236.000 Menschen weniger als im Vormonat!
04.10.2015 08:54:30 [Epoch Times]
Russland trifft exakt: IS-Söldner flüchten in Panik - nach Europa?
Bei ihren Angriffen auf Objekte der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien setzt Russland satellitengesteuerte Bomben ein. „Munition dieser Art wird mithilfe des Navigationssystems GLONASS gelenkt“, sagte ein ranghoher Militärsprecher. Der Sprecher wollte in seinem RIA-Novosti-Gespräch in Moskau am Samstag anonym bleiben. Nach Angabe des russischen Generalstabes verlassen rund 600 Extremisten des Islamischen Stastes die von ihnen kontrollierten Gebiete in Syrien.
04.10.2015 20:28:18 [Eurasia News]
Ägyptische Christen fordern von Machthaber Sisi politische Mäßigung und drohen mit Opposition
Der Sprecher der koptischen Solidaritätsorganisation, Magdi Khalil, hat kritisiert, dass sich die Politik des ägyptischen Präsidenten Abdel Fatah el-Sisi gegenüber der bedeutenden koptisch-christlichen Minderheit des Landes nicht von der des ehemaligen Machthabers Husni Mubarak unterscheide. Er drohte mit politischen Konsequenzen, berichtete das Nachrichtenportal Rassd.com am Dienstag.
04.10.2015 20:29:11 [einartysken]
Was hat sich getan seit gestern?
RT meldet heute, dass die Luftwaffe in den vergangenen 24 Stunden (seit gestern 13.44) 10 Ziele attackiert hat, wobei Waffendepots, Trainings-Zentren und Infratruktur der Terroristen zerstört wurden. Vier Kommando-Zentren wurden mit BETAB-500 Bunker-Sprengbomben zerstört. Su-25 Jets bombardierten in Kelajak, Idlib ein Trainingslager. Sukhoi-24 Bomber und Su-25 Boden-Unterstützungsjets sind drei aufeinanderfolgende Einsätze auf Terroristen-Einrichtungen nahe Maaret En Nuuman geflogen und haben
05.10.2015 14:27:42 [RT Deutsch]
Syrien, Russland, IS und das Völkerrecht
Die russischen Suchoi hatten noch nicht von der Basis Latakia/Syrien abgehoben, da kursierten bereits die Meldungen, Russland habe syrische Zivilisten bombardiert. Es war zu erwarten, dass die Abendnachrichten diese unbelegte Behauptung reiflich ausschlachten. Die zeitgleichen Bombardements der USA, Saudi Arabiens und der Türkei wurden von den Qualitätsmedien ignoriert. Die Nachrichtenauswahl ist schwer nachvollziehbar. Was unterscheidet den russischen Militäreinsatz von den anderen?
05.10.2015 20:55:16 [pcwelt.de]
Drohne wirft Flugblätter über NSA-Stützpunkt ab
Eine Flugdrohne hat Flugblätter über einen vermuteten Spionagekomplex des US-Geheimdienstes NSA in Darmstadt abgeworfen.
06.10.2015 09:45:06 [Contra Magazin]
Russlands Syrienhilfe: Brzezinski fordert US-amerikanische Vergeltung
Wenn Russland nicht aufhören würde, Nicht-IS-Milizen in Syrien anzugreifen, solle Obama dies den Russen vergelten. Dies fordert Ex-Präsidentenberater Zbgniew Brzezinski, der nach wie vor politisches Gewicht besitzt.
06.10.2015 09:46:00 [PolitGraben]
USAID hat beim Militärumsturz in Tadschikistan ihre Hand im Spiel
Als rätselhaft hat die „Deutsche Welle“ die Revolte in Tadschikistan im September bezeichnet. Es gibt aber wenig Rätselhaftes da in Wirklichkeit. Es ist leicht zu erraten, wer den Versuch des Militärumsturzes organisiert hat, den Vize-Verteidigungsminister Abduchalim Nasarsoda unternommen hat. Der Irak, Ägypten, Tunesien, Lybien, Syrien, Georgien, Kirgisien, die Ukraine – wer steht hinter der Zerstörung dieser Staaten? Braucht man irgendwelche Winke, um diese Frage zu beantworten?
06.10.2015 11:04:29 [www.finanzmarktwelt.de]
Historisch: Norwegen muss wohl ab sofort von seinen Reserven leben
Es ist so weit. Norwegen muss ab sofort von seinen Reserven leben. Das Land hat das selbe Problem wie Saudi-Arabien. Man stellt nur ein Produkt her. Und wenn hier Nachfrage und Preis dramatisch einbrechen, hat man kurzfristig nur zwei Möglichkeiten seine Bevölkerung zu ernähren...
06.10.2015 11:30:39 [RT Deutsch]
Die einen bauen Mauern, die anderen Brücken
Die erste provisorische Brücke vom russischen Festland zur Krim ist fertig, 2018 soll die Hauptbrücke fertig sein.
06.10.2015 12:20:44 [ceiberweiber.myblog.de]
Zur TV-Kofrontation vor der Wiener Wahl
Am 5. Oktober haben ORF und Puls 4 die gemeinsame "Elefantenrunde" zur Wiener Wahl am Sonntag übertragen. Manch eine/r wird sich danach gefragt haben, warum sie/er sich dies überhaupt angesehen hat. Es gab aber dennoch einige interessante Details bedingt auch durch die Reaktionen aufeinander.
07.10.2015 00:36:49 [Griechenland-Blog]
Wahrheiten über Flughafen-Privatisierungen in Griechenland
Lügen und Obsessionen bezüglich der Privatisierung der 14 Provinzflughäfen in Griechenland, deren Nutzung für 40 Jahre der Fraport überlassen werden sollen, die sich im Gegenzug unter anderem zur Modernisierung der Flughafenanlagen verpflichtet.
07.10.2015 16:21:56 [Eurasia News]
Armenien: Unsere Goldreserven sind gleich null
Die Goldreserven Armeniens sind gleich null, räumte der Vize-Zentralbankchef von Armenien Nerses Yeritsian am Mittwoch. Die südkaukasische Republik wird von der Türkei und Aserbaidschan wegen der Besetzung von 20 Prozent des aserbaidschanischen Territoriums politisch und wirtschaftlich isoliert.
07.10.2015 16:47:31 [Netzfrauen ]
Nordafrika versinkt im Krieg – Leichen säumen Libyens Küste
Fazit: Wir stehen erst ganz am Anfang der Flüchtlingskrise. Denn während unserer Recherche haben wir bereits viele Tausende Menschen gesehen, die sich auf machen, nach Europa. Wir mussten aber auch feststellen, dass Europa das bekommt, was es selber teilweise mit verursacht hat. Denn sie haben diese Länder mit Waffen versorgt, Diktatoren unterstützt und die westliche Welt steht für das Symbol „der drei Affen“ Nichts sehen, nichts hören und nichts sagen.
07.10.2015 19:55:53 [Jasminrevolution]
WikiLeaks LatinFiles: Ist USAID eine Terror-Organisation?
In Lateinamerika stehen Linksregierungen unter Dauerbeschuss aus den USA. Politische Erpressung und Wirtschaftskrieg sind die Antwort Washingtons auf demokratische Entscheidungen der Völker für sozialistische Regierungen. WikiLeaks Enthüllungen bringen nun neue Beweise gegen USAID und die CIA-Tarn-NGO „National Endowment for Democracy“ ans Licht. Eine US-Depesche belegt die „Kenntnis“ des US-Botschafters von Putsch- und Mordplänen gegen Evo Morales im September 2008.
08.10.2015 00:29:12 [de.euronews.com]
Schweden testet Sechs-Stunden-Arbeitstag
Schweden führt den Sechs-Stunden-Arbeitstag ein. Der Versuch soll die Produktivität steigern und glücklichere Mitarbeiter schaffen.
08.10.2015 04:51:35 [Der Ueberflieger]
Indien bekämpft auf logische Art und Weise die Goldimporte
Die indische Regierung hat Maßnahmen zur Eindämmung der Goldimporte angekündigt. Die indische Bevölkerung soll mit der Herstellung einer eigenen Goldanlagemünze dazu gebracht werden eigenes Gold zu erwerben. Es würde einen beträchtlichen Teil dazu beitragen das eigene Handelsbilanzdefizit etwas ausgeglichener zu gestalten und die eigene Währung ein bisserl zu unterstützen.

Es wird angestrebt, dass die Investoren ihr Gold zur Bank bringen und dafür Zinsen erhalten.

08.10.2015 17:51:52 [www.finanzmarktwelt.de]
Saudi-Arabien verhängt Haushaltssperre
Saudi-Arabien hat nach Angaben von Insidern eine Art Haushaltssperre verhängt – als Reaktion auf die sich verschlechternde Haushaltslage des Landes im Gefolge des gefallenen Ölpreises. Demnach hat das Finanzministerium die Provinzen des Landes angewiesen...
08.10.2015 17:54:43 [bueso.de]
Finanzkrach: Wichtiger Aktionsplan für die amerikanische Regierung
Lyndon LaRouches politisches Aktionskomitee LaRouchePAC veröffentlichte am 5. Oktober 2015 einen dringenden Appell an die Mitglieder des amerikanischen Kongresses, in dem diese aufgefordert werden, sofort Maßnahmen zu ergreifen, bevor der kommende Finanzkrach die Existenzgrundlage der amerikanischen Bevölkerung vollends zerstört. Da die gleichen Maßnahmen auch in Deutschland und Europa notwendig sind, veröffentlichen wir den Aufruf hier im Wortlaut:
08.10.2015 19:00:24 [Radio Utopie]
Israel: Messerangriffe zu Mehrheiten?
Soll die Eskalation in Israel und seiner Besatzungszone Palästina zur Installation einer „großen Koalition“ und Rettung des vor dem Aus stehenden langjährigen Premierministers und Autokraten Benjamin Netanyahu benutzt werden?
09.10.2015 11:29:12 [bueso.de]
Zepp-LaRouche stellt chinesische Weltlandbrücken-Studie vor
Die chinesische Ausgabe der EIR-Studie The New Silk Road Becomes The World Land-Bridge 1 wurde am 29. September von der Gründerin des Schiller-Instituts, Helga Zepp-LaRouche, bei einem Symposium in Beijing, das vom Chongyang Institute for Financial Studies der Renmin-Universität veranstaltet wurde, offiziell vorgestellt. Das Chongyang-Institut ist auch Mitherausgeber der chinesischen Ausgabe der Studie.
09.10.2015 11:31:23 [Die Freiheitsliebe]
Miri Regev: Eine Rassistin in Israels Regierung – auf den Spuren Kahanes
Unbestreitbar ist die derzeitige israelische Regierung eine der rassistischsten in Israels Geschichte. Mit 53 Prozent der Wählerstimmen bilden rechte, ultranationalistische sowie religiös-fundamentalistische Parteien mit einer gemeinsamen Koalition das Herzstück der Knesset. Ein dem Likud unter der Führung des Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahus angehöriges Parteimitglied ist Miri Regev.
09.10.2015 16:43:49 [n-tv]
Todeskandidat wurde falsches Mittel gespritzt
Die Debatte über die Verwendung von Giftcocktails geht weiter: Wie ein Autopsiebericht dokumentiert wurde ähnlich wie bei dem Todeskandidaten Clayton Lockett auch bei Charles Warner in Oklahoma eine Injektion mit falschem Mittel benutzt.
09.10.2015 18:49:16 [Gegenfrage.com]
Bush Senior: Amerikaner können nicht mit der Wahrheit umgehen
George H.W. Bush, 41. Präsident der Vereinigten Staaten und Vater von George W. Bush und Jeb Bush, sagte während einer Wahlkampfkampagne seines Sohnes Jeb Bush, Amerikaner könnten nicht mit der Wahrheit umgehen. Dies war seine Antwort auf die Frage eines Journalisten, wann die US-Regierung den Bürgern die Wahrheit über UFOs sagen wird.

10.10.2015 11:07:13 [Netzfrauen ]
Radikaler Mikroplastik-Verbot in Kalifornien
Das Problembewusstsein wächst so wurde im US-Bundesstaat Connecticut gerade ein Gesetz zum Verbot von Mikroplastik verabschiedet, und Kalifornien macht sich bereit, dasselbe zu tun. Kalifornien setzt erneut ein Zeichen, dass man auch anders als ausschließlich profitorientiert handeln kann. Nun müssen wir global aktiv werden.


10.10.2015 16:29:12 [www.finanzmarktwelt.de]
Russland: es fließt wieder Geld nach Moskau
Seit der ersten Hälfte des Jahres 2010 kannte das Kapital nur eine Richtung: raus aus Russland. Doch nun hat sich etwas geändert: im dritten Quartal diesen Jahres floss erstmals seit 2010 kein Geld mehr aus dem Land ab
10.10.2015 18:32:25 [Eurasia News]
Orthodoxes Dorf in Serbien droht mit Übertritt zum Islam
Ein serbisches Dorf droht dem Patriarchen der Serbisch-Orthodoxen Kirche mit einem geschlossenen Übertritt zum Islam, sollte die Forderung der Bewohner nicht erfüllt werden.
10.10.2015 22:42:59 [einartysken]
Sharons Reise auf die Krim
Wie ihr wisst, ist die Krim der zentrale Punkt für die US-Sanktionen gegen Russland gewesen. Putin und Russland sind in der Folge gnadenlos dämonisiert worden. Die Krim-Bewohner jedoch fühlen, dass die schnelle russische Adoption im März 2014 ihnen buchstäblich ihr Leben gerettet hat, sonst wären sie lebendig verbrannt worden wie in Odessa. Ein legitimes Referendum ergab, dass 97% der Krim-Bewohner zu Gunsten des Anschlusses an Russland stimmten. Die Russen auf dem Kontinent


11.10.2015 01:35:24 [Griechenland-Blog]
Versteckte Schulden bedrohen Renten in Griechenland
Bei den Defiziten der gesetzlichen Sozialversicherungsträger in Griechenland offiziell nicht auftauchende versteckte Schulden in Höhe von 13 Milliarden Euro strangulieren die Kassen und drohen zu neuen Kürzungen bei Leistungen und Renten zu führen.
11.10.2015 10:11:44 [Eurasia News]
Syrien: Russische und US-amerikanische Militärs diskutieren Deeskalation
US-amerikanische und russische Verteidigungsoffizielle haben am Samstag im Rahmen einer Videokonferenz darüber konferiert, welche Schritte beide Seiten in ihrem jeweiligen Luftkrieg über Syrien unternehmen können, um die angespannte militärische Situation zu deeskalieren sowie etwaigen Konfrontationen entgegenzuwirken.
11.10.2015 19:35:24 [einartysken]
Brief aus einem friedlichen Syrien 2007 (Video)
Wie ihr seht, ist dies ein alter Artikel, der wahrscheinlich auch jedem Syrer beinahe unwirklich vorkommen wird nach allem, was inzwischen geschehen ist. Ich denke, es ist wichtig, dass wir uns dies einmal genau durchlesen. Ja, gewiss war es ein Bild des Friedens, aber damals schon war die Grundlage für das gelegt, was kommen sollte. Das Land war bereits unter dem Vater Bashar al-Assads einem neuen Kurs gefolgt: Beseitigung sozialistischer Maßnahmen und Öffnung für den Westen. Einfuhrzölle w
11.10.2015 20:31:07 [antikrieg.com]
Israelischer Verteidigungsminister fordert standrechtliche Hinrichtungen: Steinewerfer ‘an Ort und Stelle’ töten
Verteidigungsfunktionäre warnen, dass Videos von Polizeischießereien Unruhen herbeiführen könnten
11.10.2015 20:31:29 [Griechenland-Blog]
Verschärfte Kapitalkontrollen für Rentner und Beamte in Griechenland
Laut einer Reportage der Zeitung To Vima plant das Finanzministerium in Griechenland, dauerhafte und noch schärfere Kapitalverkehrskontrollen für Rentner und öffentliche Bedienstete einzuführen und sie zur obligatorischen Verwendung von Plastikgeld zu zwingen.
12.10.2015 10:59:27 [Jasminrevolution]
Saudi-König Salman im Krankenhaus -droht Palastrevolte?
Riad. Der greise Saudische König Salman wurde ins Krankenhaus eingeliefert und sediert. Man spricht von psychischen Problemen, Demenz und Selbstgefährdung. Von einigen Beobachtern wird im Hintergrund jedoch ein stiller Staatsstreich mittels Psychopharmaka vermutet. Kronprinz Muhammad bin Nayef steht scheinbar kurz vor einer Machtübernahme. Eine israelische Quelle spricht von Palastintrigen und Revolte.
12.10.2015 12:10:20 [Epoch Times]
Verurteilter Asylwerber bleibt - Österreichs Verwaltungsgerichtshof beantragt Aufhebung des Abschiebeparagraphen
Kinderpornographie und Schlepperei als Kavaliersdelikt - Keine Abschiebung für verurteilten Somalier in Österreich möglich. Verwaltungsgerichtshof beruft sich auf Gleichheitsgrundsatz und beantragt Aufhebung des Paragrafen zur Abschiebung krimineller Asylbewerber.
12.10.2015 23:29:55 [einartysken]
Neue russische Variante in Syrien
Mike Whitney schrieb am 9. Oktober 2015 von einer neuen Variante der russischen Verletzungen türkischen Luftraums.
Für die beiden ersten Verletzungen habe sich Moskau sehr höflich entschuldigt und gesagt, dass sie unbeabsichtigt gewesen seien.
Und dann habe es einen dritten Zwischenfall gegeben, einen sehr ernsten, der kein Fehler war.. Er war beabsichtigt und sollte dem türkischen Präsidenten eine Botschaft übermitteln. Mike Whitney zitiert eine amerikanische Quelle: Türkei behauptet, d

13.10.2015 00:32:32 [Griechenland-Blog]
Das wahre Gesicht der Krise in Griechenland
Griechenlands Versicherungssystem wird fortan das wahre Gericht der Krise offenbaren und jeden begreifen lassen, was alle, die heute noch arbeiten und produzieren, sowie speziell auch alle, denen die Arbeitslosigkeit dies verwehrt, in den kommenden Jahren erwartet.
13.10.2015 07:35:02 [Eurasia News]
Jerusalem: 44 Siedler dringen in den Hof der Al Aqsa ein
In Jerusalem sind 44 jüdische Siedler in Begleitung der israelischen Polizei in den Hof der Al Aqsa Moschee eingedrungen.

13.10.2015 16:30:47 [Barth-Engelbart]
Syrischer katholischer Erzbischof Jacques Hindo: “Gemäßigte Rebellen gibt es nicht, .. ”
Erzbischof Hindo: “Glauben die USA wirklich, dass wir so blöd sind? Gemäßigte Rebellen gibt es nicht, wenn Assad geht, endet Syrien wie Libyen. “ Der Erzbischof, einer der wichtigsten Vertreter der über 500.000 Christen in Syrien, hat sich gegenüber Agenzia Fides, der Nachrichtenagentur der katholischen Kirche, äußerst kritisch gegenüber der Rolle der USA & besonders der CIA in Syrien geäußert. Zudem hinterfragte er die Kritik der USA an den russischen Luftschlägen mit den Worten:
13.10.2015 18:05:39 [Eurasia News]
Türkei warnt USA und Russland vor Vertrauensseligkeit gegenüber YPG-Milizen
Die Türkei hat die USA und Russland gewarnt, dass sie weitere Territorialgewinne kurdischer Milizen in Syrien an der eigenen Grenze nicht dulden werde, sagten zwei türkische Offizielle. In den letzten Wochen verlautbarten YPG-Kommandeure, dass sie die Stadt Dscharablus westlich des Euphrats erobern wollen, was für Ankara eine rote Linie darstellen würde.
13.10.2015 18:07:02 [bueso.de]
Steht auch in Großbritannien ein dramatischer Kurswechsel bevor?
Die politische Elite in Großbritannien hat immer wieder lauthals betont, der neue Vorsitzende der Labour Party, Jeremy Corbyn, habe keine Chance, als Premierminister in die Downing Street 10 einzuziehen. Obwohl er in der parteiinternen Wahl einen Erdrutschsieg errang und dabei deren Mitgliederzahl verdoppelte, wird er oft als „linker Spinner“, manchmal sogar als „Trotzkist“ und „Terroristenfreund“ abgetan. Wird jetzt das „Undenkbare“ denkbar?
13.10.2015 19:25:05 [TauBlog]
Ukraine hätte Luftraum sperren müssen
Es ist eine BUK Rakete sowjetischer Bauart gewesen, die den Flug MH17 am 17. Juli 2014 über der Ostukraine zum Absturz brachte. Allerdings bleibt weiter unklar, wer geschossen hat und warum. Diese Frage wird vermutlich noch sehr lange Gegenstand von Untersuchungen einer Joint Commission sein, die sich mit der Schuldfrage befasst. Im Statement des Vorsitzenden des niederländischen Sicherheitsrates (Dutch Safety Board), Tjibbe Joustra, war aber neben der Klärung des Waffensystems noch eine weite
13.10.2015 20:30:07 [einartysken]
Erhöhung des Pensionsalters ist „unausweichlich“
Auch für die Russen brechen härtere Zeiten an. Natürlich ist das ein Ergebnis erstens der Sanktionen, zweitens der Attacke auf den Rubel und drittens der Manipulierung der Erdölpreise - alles Dank der amerikanischen 'Partner'. Und die von Putin eifrig geförderte Umlegung der Landwirtschaft in Richtung Selbstversorgung hat nicht das gewünschte Tempo erreicht. Außerdem dürfen wir nicht die fast zwei Millionen Flüchtlinge allein aus der Ukraine vergessen sowie die Eingliederung der Krim,
14.10.2015 07:12:55 [Youtube]
Journalist zu Obama ►Putin fordert ihre Führungsrolle heraus◄ Obamas stoternde Antwort..
Oktober 2015: Obama im Interview mit CBS "60 Minuten".
Ein kleiner Ausschnitt. Der Journalist stellt Obama die Frage zur Führungsrolle der USA. #obama #putin #syrien #ukraine #usa #amerika #russland #macht #kriegsverbrecher #terrormanagement #is #isis

14.10.2015 19:21:28 [Eurasia News]
Türkische Armee überschreitet syrische Grenze – Russland strebt möglicherweise alawitischen Protostaat an
Die türkische Armee hat am Dienstagmorgen die syrische Grenze überschritten. Das geschah bei der syrischen Grenzortschaft Etmeh in der Provinz Idlib. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr überquerten türkische Einheiten damit die Grenze, berichtet das Nachrichtenportal Al-Masdar News.
15.10.2015 17:24:11 [Eurasia News]
Usbekistans Präsident warnt kirgisischen Nachbarn vor möglichen Kriegen um Wasser
Der usbekische Präsident, Islam Karimow, warnte am Donnerstag vor einem möglichen Krieg um die immer knapper werdenden Wasserressourcen in Zentralasien und forderte Kirgisistan auf, den Bau von neuen Wasserkraftwerken, welche das Land unter russischer Schirmherrschaft errichtet, einzustellen.
15.10.2015 20:08:55 [antikrieg.com]
Die Vereinigten Staaten von Amerika senden Bodentruppen und Drohnen nach Kamerun
Das Weiße Haus sagt, dass der Einsatz Teil „einer breiteren regionalen Anstrengung“ sein wird, und dass die Mission völlig unbefristet ist, die Soldaten also in dem Land bleiben sollen, bis sie „nicht länger benötigt“ werden, wobei wie üblich keine näheren Angaben darüber gemacht werden, wie diese Situation aussehen würde.
16.10.2015 21:17:29 [focus.de]
Amerikaner verstecken 2,7 Billionen Euro Schulden hinter neuer BIP-Rechnung
Die Amerikaner sagen nicht mehr, wie viele Schulden sie genau haben. Die Notenbank Fed erschwert die Rechnung, indem sie mehrere Zahlen dazu ausweist. Experten rechneten nun nach und fanden heraus: Die Amerikaner stecken tiefer im Schuldenschlamassel als gedacht.
17.10.2015 09:39:35 [Netzfrauen ]
Klage gegen Nestlé wegen illegaler Wasserentnahme
In Algerien hat Nestlé die Wassernutzungsrechte erworben und lässt die Fabriken bewachen und einzäunen. In Pakistan das Gleiche. In diesen Ländern wird das Wasser angezapft und für viel Geld in Plastikflaschen wieder verkauft. Während die Bevölkerung keinen Zugang mehr zu diesem Wasser hat. Obwohl Nestlés Erlaubnis Wasser zu entnehmen vor 27 Jahren erloschen ist, ist Nestlé doch mitverantwortlich für die Dürre Kaliforniens.
17.10.2015 21:02:18 [Radio Utopie]
Hebron, Palästina: Kolonist erschießt einheimischen Teenager, Besatzungssoldat platziert Messer neben Leiche
Ein Beispiel, was sich hinter vermeintlichen islamistischen / palästinensischen / terroristischen / arabischen Messerangriffen in Israel, oder auf „Siedler“ in der israelischen Kolonie Palästina, eben auch verbergen kann: die Heimtücke eines faschistischen Kolonialregimes.
17.10.2015 21:05:20 [einartysken]
Warnung an den mächtigsten Staat der Welt, der inmitten des Griffs nach mehr Macht einen „genozidalen Irren“ verherrlicht: Kolumbus
Die USA liefern heute eine weitere Illustration dafür, dass ein Staat niemals die globalen Angelegenheiten beherrschen sollte: Staaten, wie Individuen, fehlt die Selbsterkenntnis.
Martin Luther King Jr. betonte, dass die USA „vielleicht das einzige Land“ ist, dass durch „Genozid geboren“ wurde. „Darüberhinaus,“ sagte er, „feiern die USA Genozid als edlen Kreuzzug“ und die US „Literatur … Filme .. Dramen … Folklore – alle verherrlichen ihn“.

17.10.2015 23:00:08 [antikrieg.com]
Eric Margolis - Türkei – von der Erfolgsgeschichte zum Desaster
Die Türkei, einst eine Säule der Stabilität im Mittleren Osten, sieht zunehmend aus wie ein Lastwagenabsturz in Zeitlupe. Was diese Krise so tragisch macht, ist dass vor nicht allzu langer Zeit die Türkei in eine neue Ära von sozialer Harmonie und wirtschaftlicher Entwicklung eingetreten war.
18.10.2015 10:57:43 [Gegenfrage.com]
Hamas bittet Russland um Hilfe gegen „Israels Aggression“
Hamas-Chef Khaled Mesha sprach mit Russlands Vizeaußenminister und bat diesen, den Einfluss Russlands als Weltmacht einzusetzen, um Israels Aggression gegen das palästinensische Volk und die heiligen islamischen Stätten zu stoppen. Die Erfolgschancen dürften allerdings nicht sehr groß ausfallen.

18.10.2015 16:57:59 [Gegenfrage.com]
Sudanesische Truppen im Jemen eingetroffen
Der Sudan schließt sich der saudischen Offensive im Jemen an und hat Bodentruppen ins Kriegsgebiet entsandt. Dies wurde gestern Abend von der Regierung in Saudi-Arabien bestätigt.

 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (128)
01.10.2015 01:09:10 [antikrieg.com]
Stephen Lendman - Frankreich bombardiert Syrien
Frankreich ist in Syrien Teil des Problems, nicht der Lösung. Es hat Obamas Krieg von Anfang an unterstützt. Es macht mit bei allen imperialen Kriegen der Vereinigten Staaten von Amerika und ist ein Schlüsselmitglied der Mordmaschine der NATO, die ein Land nach dem anderen zerschmettert.
01.10.2015 05:19:17 [Alles Schall und Rauch]
Der nächste Informationskrieg gegen Russland
Es war zu erwarten, die Propaganda der Westmedien gegen Russland fing wie auf Kommando sofort nach Bekanntwerden der Luftschläge gegen die ISIL in Syrien an. Wie wenn die Schreckensgeschichten schon lange vorbereitet und in der Schublade lagen, tauchten sie sofort auf.
01.10.2015 05:20:37 [RT Deutsch]
RT Spezial zur UN-Vollversammlung: Poroschenkos „Aggressions-Rede“ und Geheimtreffen zu MH17
Bei der gestrigen Ansprache vor der UN-Vollversammlung des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko dominierte vor allem ein Wort. Fast jeden Satz seiner 15-minütigen Rede begann er mit „Russland der Aggressor“, „die russische Aggression“ oder anderen Varianten, in denen aber Russland und Aggression als Schlüsselwörter nicht fehlen durften. Beklatscht wurde die Rede jedoch fast nur von seiner eigenen Delegation. Im Rahmen der UN-Vollversammlung gab es zudem ein „Geheimtreffen“ zwischen Australien, Malaysia, der Ukraine und den Niederlanden zu MH17.
01.10.2015 07:48:01 [NachDenkSeiten]
Krieg ist die Ultima irratio. Auf Deutsch: Wahnsinn. In Afghanistan, in Syrien und anderswo
Frieden lässt sich nicht herbeibomben.
01.10.2015 08:02:59 [Contra Magazin]
Russlands Kampf gegen den IS – Die westliche Propaganda geht schon los!
Weil das russische Engagement in Syrien nicht mit den US-Plänen konform geht, reagiert die Westpresse umgehend mit antirussischer Propaganda. Dabei berufen sie sich auf höchst fragwürdige Quellen.
01.10.2015 09:27:55 [TauBlog]
Alle wollen nur bomben
Putin lässt in Syrien bomben, lauten heute die Schlagzeilen in den Medien. Dazu gibt es Bilder von zerstörten Häusern und die Information, dass die russischen Kampfjets IS-Stellungen mehr oder weniger verschont hätten. Die US-Regierung und Oppositionsgruppen seien davon überzeugt. Putin schmeiße also böse Bomben, weil er ein Verbündeter Assads ist und insgeheim unehrenwerte Ziele verfolgt. Es gibt aber keine guten und bösen Bomben und: Auch Obama lässt in Syrien bomben. Auch Erdogan lä
01.10.2015 11:40:03 [neopresse.com]
Syrien im Griff der US- Geheimdienste
Afghanistan, Irak, Sudan, Somalia, Südamerika, egal wie die Brennpunkte dieser Welt auch heißen, eines ist Gewiss, die US-Geheimdienstmaschinerie ist immer mit von der Partie.
01.10.2015 13:32:06 [IKNews]
Bomben für den Frieden
Eigentlich ist bereits die Überschrift ein Paradoxon, aber genau das machen die USA seit vielen Jahren angeblich. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kann man aber sagen, beim Umpflügen der Länder ging es niemals um den Frieden. Je nach Interessenlage wurden Länder und deren Regime zur Achse des Bösen erklärt oder auch eben schnell zu Kumpels.
01.10.2015 14:01:49 [fefe]
Sagten wir, wir bomben ISIS? Nein, nicht ISIS, Terroristen! Bedauerliches Missverständnis
Wie, ist doch das selbe? Ja, fast. Die Russen haben anscheinend die Terroristen/Rebellen bombardiert, die die CIA ausgebildet und bewaffnet hatte. :-)

Man könnte fast darüber lachen, wenn das nicht alles so ein unfassbares Elend erzeugen würde. Die bombardieren sich da per Proxy gegenseitig ihre angeheuerten Terroristen weg, und die Bevölkerung muss fliehen oder kommt im Bombenhagel um. Entsetzlich.

02.10.2015 00:41:24 [antikrieg.com]
Von den USA finanzierte NGO in Syrien benutzt altes Foto, um Behauptung über zivile Tote bei russischen Luftangriffen zu belegen
Von dem Zeitpunkt an, in dem die ersten russischen Kriegsflugzeuge starteten, um Angriffe in Syrien zu unternehmen, wurde auch eine neue Kampagne im Informationskrieg gestartet, in dem verschiedene Gruppen versuchen, ihre Variante über widersprechende Geschichten durchzuboxen, was genau Russland angegriffen hat, ob es ISIS, mit ISIS alliierte Gruppen, proamerikanische Rebellen oder nur willkürlich syrische Zivilisten angegriffen hat.
02.10.2015 05:21:21 [einartysken]
Russland handelt und die Hunde heulen
Die Nachrichten von gestern abend haben mir keine Ruhe gelassen. Nach einer schlaflosen Stunde stand ich auf und habe nun ein halbes Dutzend Artikel gelesen. Die vernünftigsten Argumente habe ich beim Moon of Alabama gefunden. Und natürlich bei Putin selbst. Er handelt planmäßig und überlegt. Syrien hat formell um russische Luftunterstützung gebeten, Putin holte die Erlaubnis des russischen Parlamentes ein, russische Truppen in Syrien zum Einsatz zu bringen. Vorbereitend war die Basis in La
02.10.2015 05:24:14 [Radio Utopie]
Absturz von U.S.-Transportflugzeug Hercules in Afghanistan
Nur soviel dazu, damit nicht Kriegslüsterne auf die Idee kommen und einen Anschlag von „Terroristen“ medial verbreiten so wie neuerdings von einem „Erstarken des Islamischen Staates in Afghanistan“ herumgesponnen wird. Die Deutschen sind dabei seit 30. September fett im Verbreiten solcher Ammenmärchen, siehe hier.
02.10.2015 05:25:10 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
USA wollen EU von Friedens-Gesprächen über Syrien ausschließen
Die US-Regierung hat europäische Vorschläge für eine multilaterale Friedenskonferenz für Syrien torpediert: Washington ist grundsätzlich für Friedensgespräche – aber ohne die EU am Tisch. Die EU trägt die Hauptlast der Vertreibungen aus Syrien. Doch die EU hat es sich offenbar auch mit Russland verscherzt.
02.10.2015 10:08:18 [NachDenkSeiten]
Netzwerk des Todes: Die kriminellen Verflechtungen von Rüstungsindustrie und Staatsapparat
Der Export von Abertausenden von Sturmgewehren an korrupte und menschenrechtsverletzende Sicherheitskräfte in verbotenen Unruheprovinzen Mexikos konnte gelingen, weil deutsche Rüstungsexport-Kontrollbehörden diese Kriegswaffentransfers geduldet und bei deren Abwicklung weggeschaut haben – und weil sie in bestimmten Fällen gar an diesem Waffendeal mitgewirkt haben.
02.10.2015 10:11:20 [Contra Magazin]
Seit 1945: USA töteten über 30 Millionen Menschen
Kein anderes Land der Erde bringt es auf eine so blutige Bilanz, wie die USA. In 201 Konflikten seit 1945 hat das US-Regime über 30 Millionen Menschen für die eigenen geopolitischen Zwecke töten lassen.
02.10.2015 10:41:56 [Youtube]
UNO-Rede Netanyahu: Die wohl gruseligste Rede. Deute seine Blicke...
Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu, vor der UN-Vollversammlung warnte wie immer vor dem bösen Iran. Als er nicht den erhofften Applaus erhält, wurde es fast schon gruselig im Saal. Wer hat gute gute Menschenkenntnisse und kann seine Blicke deuten?
#israel #Netanyahu #gruselig #blicke #un #iran

02.10.2015 11:21:19 [Buergerstimme]
Gipfel in Paris: US-westliche Dekadenz kaum noch zu überbieten
Wir erleben die Fortsetzung der breiten Frongt gegen Russland. Beim Gipfel in Paris ist die US-westliche Dekandenz kaum noch zu überbieten.
02.10.2015 12:23:41 [Eurasia News]
USA: „Werden Rebellen keine Waffen gegen russische Flugzeuge in Syrien schicken“
Der türkische Außenminister Feridun Sinirlioğlu hat mit seinem US-amerikanischen Amtskollegen John Kerry am Donnerstag ein Vier-Augen-Gespräch über wachsende Spannungen zwischen Russland und dem Westen hinsichtlich der Lage in Syrien geführt. US-Offizielle räumten entgegen des Tenors von Kerry jedoch ein, dass an der Situation nichts zu ändern sei.
02.10.2015 12:46:15 [Alles Schall und Rauch]
McCain bestätig, CIA unterhält Terroristen in Syrien
... Es stimmt, Russland bekämpft nicht nur die ISIS in Syrien, sondern praktisch jede militante Gruppe, die syrische Städte angreift. Es ist sowieso Augenwischerei, zwischen angeblichen gemässigten und radikalen Terroristen unterscheiden zu wollen. Die einen darf man nicht und die anderen darf man aus Sicht des Westen bekämpfen. Hallo???
02.10.2015 12:48:04 [fefe]
Ich bin gerade ziemlich schockiert über unsere Abstumpfung bezüglich Krieg
... Wir haben es hier mit zwei Nationen zu tun, die mit ihren Massenmordgeräten über einem anderen Land herumfliegen und Massenmordbomben auf Menschen werfen. Und die wollen jetzt Unfälle vermeiden. Unfälle! Daher sprechen sie sich jetzt ab, damit ihre Massenmordgeräte nicht versehentlich kollidieren (oder was ist da die Befürchtung?).

Wie verroht sind wir als Gesellschaft eigentlich schon?

02.10.2015 14:37:19 [Polenum]
Frieden in Syrien lässt sich nicht herbeibomben
“Frieden lässt sich nicht herbeibomben. Im Gegenteil: Eine weitere Eskalation des Krieges wird den IS stärken und die Flüchtlingszahlen noch weiter in die Höhe treiben”, warnten zwei Linken-Politiker.
02.10.2015 15:09:04 [Der Kontexter]
Unsere Flüchtlinge
Am 30.09.2015 hat das russische Parlament Luftschlägen auf IS-Ziele in Syrien zugestimmt. Damit gehen die Russen als bisher einzige Nation an eine der wesentlichen Ursachen der Flüchtlingsströme, die Europa massive seit Wochen treffen – nicht ohne Eigennutz, denn schließlich haben die Russen mit ihrem syrischen Mittelmeerhafen auch ein geopolitisches und wirtschaftliches Interesse an stabilen und friedlichen Verhältnissen in Syrien.
02.10.2015 15:46:36 [Gegenfrage.com]
Pentagon will Frauen an die Front schicken
US-Verteidigungsminister Carter deutete an, dass man künftig auch Frauen in den Einsatz von Bodentruppen an der Front aufnehmen möchte. Seit 1948 sind Frauen vom Fronteinsatz ausgenommen, seit den 1990er-Jahren wird diese Bestimmung jedoch immer weiter gelockert.

02.10.2015 23:23:40 [westfalen-blatt.de]
Erhöhte Nato-Präsenz an der Grenze zu Russland
Für etwa 200 Soldaten aus Augustdorf hat am Donnerstag ein zwölfwöchiger Einsatz in Polen begonnen.

Dort sollen sie bis Mitte Dezember auf dem Truppenübungsplatz in Orzysz (Arys) an Übungen und Manövern teilnehmen. Grund ist die erhöhte Nato-Präsenz an der Grenze zu Russland aufgrund der Ukraine-Krise.

03.10.2015 06:27:54 [Radio Utopie]
Nasser und ich
VOR 45 JAHREN starb Gamal Abd-al-Nasser im frühen Alter von 52 Jahren. Es ist kein Ereignis der Vergangenheit. Es hat einen riesigen Einfluss auf die Gegenwart und wird diesen wahrscheinlich weiter auch auf die Zukunft haben.
03.10.2015 21:51:05 [einartysken]
"Russische Flugzeuge einfach abschießen"
McCain, der US-Chef-Kriegshetzer, hat eine großartige Idee: Die russischen Flugzeuge einfach abzuschießen. So wie man das schon einmal in Afghanistan gegen die Russen durchexerziert hat, indem man die Taliban mit Stingers ausrüstete. Nun gebt dem McCain doch endlich eine Knarre, damit er in vorderster Front mit seinen al Qaida/ISIS Freunden gegen die Russen losziehen kann. Daniel McAdams, der Autor des Artikels, fragt zu Recht: „Was würden unsere Medien und die Politiker sagen, wenn russisc
04.10.2015 07:49:10 [Hinter der Fichte]
ARD/ZDF besorgt: Putin bombardiert unsere Terroristen
Frankreich gut, Russland böse. USA besorgt. Assad ist schlimmer als der IS. Das imperiale Farbfernsehen sendet wieder in schwarz-weiß.
04.10.2015 11:06:42 [Nachrichten Heute]
Atombomben und Kriegsverbrechen – Muss die Bundeswehr mitmachen?
Es sind schockierende Bilder des ausgebombten Krankenhauses in der fünftgrössten Stadt Afghanistans, Kundus.

Eine Stunde lang
Eine Stunde lang dauerte der Angriff aus der Luft auf das Krankenhauses, das einzig funktionierende in der Stadt, betrieben von der hochangesehenen Organisation Ärzte ohne Grenzen (MSF).

12 ihrer Mitarbeiter wurden getoetet, ausserdem 7 Patienten.

30 Minuten nach dem Beginn des Angriffs kontaktierte die Organisation MSF Washington und Kabul, um eine sofort

04.10.2015 12:58:31 [Contra Magazin]
Ukraine: Teilabzug der Waffen und vorsichtiger Optimismus
In der Ostukraine scheint es langsam wieder einen Grund zur Hoffnung zu geben. Schwere Waffen werden von der Front abgezogen, doch noch gibt es erwartungsgemäß Unstimmigkeiten wegen der Wahlen.
04.10.2015 12:59:02 [Eurasia News]
Neue Eskalation? Iranische Revolutionsgarde droht Saudi Arabien mit militärischen Schlägen
Die iranische Revolutionsgarde ist bereit, eine schnelle und harte Reaktion zu zeigen, um Saudi Arabien zu zwingen, Verantwortung über die Hadsch-Tragödie in Mina zu übernehmen, drohte der Kommandeur der paramilitärischen Organisation, Muhammed Ali Dschaferi, am Samstag.
04.10.2015 17:28:37 [Contra Magazin]
Russland bekämpft IS vs. USA bombardieren Krankenhaus
Vor einigen Tagen hat man sich in Washington über Russland brüskiert, ob deren Einsatz in Syrien. Man warf Russland vor, nicht den IS sondern Zivilisten oder auch gemäßigte Verbündete zu bombardieren. Es folgten haufenweise gefakte "Beweise" und die Medienhuren der westlichen Allianz trieben gleich massenweise Säue durchs syrische Dorf. Wenn die Amerikaner jetzt ein Krankenhaus bombardieren, dann genügt es, wenn die Verantwortlichen Krokodilstränen vergießen.
04.10.2015 22:45:48 [antikrieg.com]
Konstanten westlicher Weltpolitik
Jenseits ihrer weltpolitischen Bedeutung legen die russischen Luftangriffe in Syrien einmal mehr die Kooperation der westlichen Mächte mit Jihadisten offen.
05.10.2015 05:35:10 [Luftpost]
Die CIA und die Medien: 50 Tatsachen, die in der Welt bekannt werden müssen
Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges übt die Central Intelligence Agency / CIA beträchtlichen Einfluss auf die Medien in den USA und im Ausland aus und bestimmt zunehmend, was die Öffentlichkeit sieht, hört und liest. CIA-Publizisten und Journalisten bestreiten das natürlich, aber ihre manchmal durchsickernde Einflussnahme weist in eine ganz andere Richtung, die Medienhistoriker nur nicht untersuchen wollen.
05.10.2015 08:31:36 [Kurier]
IS-Dschihadisten sprengen Triumphbogen
Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) setzt die systematische Vernichtung der antiken Stätten im syrischen Palmyra fort. Nach Angaben der syrischen Altertümerverwaltung sprengten die Islamisten am Sonntag den berühmten Triumphbogen der Stadt.
05.10.2015 09:43:24 [Gegenfrage.com]
Erdogan: Israel wird für Verbrechen in al-Aqsa-Moschee bezahlen
Der türkische Präsident Erdogan hat das Vorgehen Israels in der al-Aqsa-Moschee verurteilt und sagte in einem TV-Interview, dass Israel für diese Verbrechen bezahlen wird. Auch die anhaltende Besatzung des Gazastreifens kritisierte der Regierungschef.

05.10.2015 14:26:14 [antikrieg.com]
Eric Margolis - Der russische Bär knurrt
Präsident Putin hat lange eine Verhandlungslösung gefordert, um diesen destruktiven Konflikt zu beenden, der schnell dem grausigen Bürgerkrieg im Libanon von 1975-1990 ähnelt, dessen Schrecken ich mit eigenen Augen gesehen habe.
05.10.2015 18:35:53 [NEOPresse]
Abseits der Öffentlichkeit: 70 neue US-Atombomben kommen in Italien an
Lokale Quellen aus Italien berichten von einer massiven Ausweitung der atomaren Bewaffnung in ihrem Land durch neue US-Atombomben. 70 Stück sollen das Land erreichen oder bereits da sein. Das ganze geschieht größtenteils Abseits der Öffentlichkeit.
06.10.2015 04:27:42 [bayernkurier]
Erdogan in Brüssel Türkische Autobahnen
Erst lässt Ankara tausende Dschihadisten nach Syrien und heizt den syrischen Bürgerkrieg nach Kräften an. Dann öffnet es hunderttausenden Migranten alle Grenzen und Tore nach Europa. Jetzt verhandelt Präsident Erdogan in Brüssel über ein Arrangement mit der EU, um die Grenzen der Türkei wieder zu sichern. Für die EU wird das nicht billig − und ob es funktioniert, ist mehr als fraglich.
06.10.2015 04:34:09 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Deutsche Steuerzahler müssen Militär-Forschung mitfinanzieren
Die deutsche Rüstungsindustrie kann sich glücklich schätzen: Denn das Wirtschaftsministerium fördert schon seit Jahren Unternehmen aus der Rüstungsbranche mit Millionenbeträgen - auch für ausländische Projekte. Nun werden neue Zahlungen bekannt.
06.10.2015 09:47:31 [Gegenfrage.com]
David Cameron zu Atomschlag bereit
Die Aussage von Labour-Chef Corbyn, ein Einsatz von Atomwaffen sei selbst im Verteidigungsfall abzulehnen, bezeichnete Premierminister David Cameron als Gefahr für die nationale Sicherheit Großbritanniens. Wer über Atomwaffen verfüge, müsse auch bereit diese einzusetzen.

06.10.2015 15:06:00 [Eurasia News]
Russland erklärt Grenzzwischenfall mit „schlechten Witterungsbedingungen“
Moskau hat am Montag angegeben, dass der russische Kampfjet, der am Wochenende bei der Bombardierung von syrischen Rebellen türkischen Luftraum verletzte, sich wegen „schlechter Wetterbedingungen“ verflogen hätte.
06.10.2015 16:59:09 [Barth-Engelbart]
Warum den Bundeswehrsoldaten in Afghanistan die Hände abfaulen?
Diese Frage stellt sich auch an anderen Einsatzorten – auch im sachsen-anhaltinischen Schmüggelsdorf, dieser komplett neuerbauten BuWe-Häuserkamfmanöver-Stadt. Auch dort beginnen diese Hautkrankheiten, die mit Strahlenemissionen der Munition,... zu tun haben könnten. Die Forscher des Robert-Koch-Instituts wurden eingeschaltet, weil sich diese Symptome schon früher in Somalia – gezeigt hatten. Könnte diese rätselhafte Hautkrankeit sich bereits seitdem in der Bundeswehr verbreitet habe
06.10.2015 17:01:21 [cop2cop.de]
Geheimnisverrat im Deutschen Bundestag
Bundestagsabgeordnete und auch die Mitarbeiter des Deutschen Bundestages sind ein Spiegelbild unserer Gesellschaft, mit allen menschlichen Schwächen und leider auch kriminellen Energien. So ist es nicht verwunderlich, dass es auch in diesem Kreis Straftaten wie Rauschgiftdelikte, Kinderpornografie sowie weiteres deliktisches Verhalten gibt.
06.10.2015 20:26:01 [einartysken]
Jemen: AI-Aufruf zur Einstellung von Waffenlieferungen an die Koalition und Haftung für Kriegsverbrechen
Vernichtende Beweise für Kriegsverbrechen der von Saudiarabien geführten Koalition, die von Staaten wie der USA bewaffnet wird, betont das dringende Bedürfnis nach einer unabhängigen, effektiven Untersuchung der Verbrechen und der Einstellung von gewissen Waffen-Lieferungen, sagte Amnesty International in einem neuen Bericht, der heute veröffentlicht wurde:
07.10.2015 04:50:06 [Luftpost]
Jeremy Corbyn: Bei den Anschlägen am 11.09.2001 wurde "manipuliert"
Weil Jeremy Corbyn, der neue Chef der Labour Party, die Anschläge am 11.09.2001 für
"manipuliert" hält und die Atomraketen vom Typ Trident verschrotten will, hat die britische
Zeitung The Telegraph sofort zum Generalangriff auf ihn geblasen.

07.10.2015 04:53:27 [Sputnik]
Wieso funktioniert US-Satellitentechnik in Syrien, aber nicht in der Ukraine?
Während von dem Luftwaffenstützpunkt in Latakia US-Satelliten hochaufgelöste, glasklare Bilder von russischen Kampffliegern liefern, konnten dieselben Satelliten in der Ukraine nur stark verpixelte und unscharfe Schwarzweißaufnahmen von der angeblichen russischen Invasion liefern.
07.10.2015 07:50:04 [Youtube]
Psychiatrischen Klinik in Gaza►Es zerreißt einem das Herz - Psychiatric Hospital Gaza
Ross Kemp ist ein Investigativer Journalist und besuchte eine Psychiatrische Klinik in Gaza. Es zerreißt einem das Herz was die Kinder ihm erzählten. #gaza #kinder #terror #israel #klinik #Märtyrer
Ross Kemp: http://x2t.com/404224

07.10.2015 11:13:07 [Epoch Times]
Zur effektiven IS-Bekämpfung in Syrien: Russland lädt Nato-Offiziere ein
Jetzt haben die Russen Nato-Offiziere nach Moskau eingeladen, um einen Plan zur erstellen, wie die beiden Großmächte in Kooperation, die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien bekämpfen können.
07.10.2015 12:58:30 [schweizmagazin.ch]
Drohnentote: Ein Terrorist kommt auf 49 Zivilisten
Nur eins von 50 Todesopfern amerikanischer Drohnenangriffe in Pakistan ist ein Terrorist, während der Rest unschuldige Zivilisten sind, so ein neuer Bericht. Die gemeinsame Studie der Universitäten in Stanford und New York kommt zu dem Schluss, dass Männer, Frauen und Kinder mit den amerikanischen 24/7 Operationen terrorisiert werden.
07.10.2015 14:10:52 [Barth-Engelbart]
Erdogans EU-Kon-zen-tainer-Camps haben ein US-Vorbild
Bei Google-Earth findet man die Fema-Camps verstreut über das ganze Land. Unter dem Titel “Erdogan macht der EUSA-NATO DEN Gaddafi, den Gaddafi verweigerte” hatte ich am 6. Oktober 2015 geschrieben: Das, was vor Jahren Gaddafi vorgeworfen wurde, wird jetzt mit Unterstützung der EU in der Türkei verwirklicht: gigantische Lager für mehrere Millionen Flüchtlinge... Auf das eigentliche Vorbild der türkisch-deufropäischen Mammut-Konzentainer-Lager hat mich die Internetz-Zeitung aufmerksam
07.10.2015 15:10:41 [Friedensblick]
Tatortgruppe der Kriminalpolizei übersah im NSU-Wohnmobil Schusswaffen, Handgranate
Der thüringer NSU-Untersuchungsausschuss befragte in seiner letzten Sitzung im September Kriminalpolizisten, die das Wohnmobil mit den erschossenen Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos untersuchten. Die Tatortgruppe der Polizei hatte die Aufgabe, die Beweismittel im Wohnmobil zu sichern. Dabei sollen die Ermittler wesentliche Beweismittel einfach übersehen haben, die dann erst am nächsten Tag nachgefunden worden wären.
07.10.2015 16:22:14 [Gegenfrage.com]
Russlands Luftangriffe „seit Monaten vorbereitet“
Syriens Außenminister sagte, die russischen Luftangriffe gegen regierungsfeindliche Kämpfer in Syrien seien nicht mit den jüngsten Ereignissen in Verbindung zu bringen, sondern wurden monatelang gründlich vorbereitet.

07.10.2015 16:22:26 [einartysken]
Wie Putin in Syrien gewinnen wird + Raketen vom Kaspischen Meer auf Syrien
Der Grund, weshalb Putin Erfolg haben wird, wo Obama in seinem Krieg gegen die ISIS versagte, ist der, weil die russischen Luftschläge von einer großartigen Säuberungs-Aktion begleitet werden, bei der die Dschihadisten im Feld niedergemacht werden. Das passiert bereits in diesem Moment. Die russische Luftwaffe hat terroristische Ziele in den vergangenen Tagen im Gouvernat Idlib und die Hochburgen östlich von Raffa pausenlos bombardiert. Am Sonntag haben sich laut Bericht der South Front


07.10.2015 18:17:24 [Eurasia News]
Libyen: Muslimbrüder wollen mehrere Ministerposten in der Einheitsregierung
Der UN-Sondergesandte für Libyen, Bernadino Leon, verkündete am späten Dienstag, dass nach Monaten der Verhandlungen womöglich am Mittwoch eine Einheitsregierung vorgestellt werden könne. Seit Anfang 2014 bekämpfen einander zwei konkurrierende Fraktionen, die sich jeweils selbst zur legitimen Regierung ausgerufen hatten.
07.10.2015 19:55:22 [einartysken]
Die ökologischen Folgen des Militarismus
Ich bin richtig glücklich, dass mal jemand dieses Problem aufgegriffen hat. Jahrelang habe ich schon daran gedacht, etwas zu schreiben. Naja, ihr wisst, wie es ist. Immer kommen andere Dinge dazwischen. Gewiss habe ich regelmäßig gegen die Rüstungs - Industrie, gegen die Kriegsgewinnler und Kriegshetzer gewettert, aber das reicht nicht. Wenn man diesen Artikel liest, dann muss man zugeben, dass es eigentlich nichts Wichtigeres geben kann. Die Kriegsindustrie und die Armeen tragen nicht nur

08.10.2015 00:30:50 [ostsee-zeitung.de]
Deutsche werden Speerspitze der Nato
Beim Nato-Verteidigungsministertreffen am Donnerstag wird Deutschland seine Bereitschaft ankündigen, im Jahr 2019 als Rahmennation für die schnelle Speerspitze der Nato zur Verfügung zu stehen.
08.10.2015 04:53:01 [Sputnik]
Untersuchung: Die Scharfschützen des Maidan waren die Aktivisten selbst
Maidankämpfer haben 2014 eigene Helfer und Demonstranten auf dem Kiewer Maidan erschossen, um eine Schuld Janukowitschs vorzutäuschen, heißt es in einer Untersuchung des kanadisch-ukrainischen Politikwissenschaftlers Ivan Katschanowski von der Universität Ottawa.
08.10.2015 04:54:34 [Alles Schall und Rauch]
Russische Marschflugkörper vom Kaspischen Meer gestartet
... Das bedeutet, die russischen ferngesteuerten Marschflugkörper mussten eine Strecke von 1'500 Kilometer zurücklegen, was die Leistungsfähigkeit dieser Waffe demonstriert. Ausserdem mussten dabei die Länder Iran und Irak überflogen werden, um Syrien zu erreichen. Die beiden Regierungen haben offensichtlich die Genehmigung zum Überfliegen ihrer Territorien gegeben.
08.10.2015 05:08:47 [blog.ausgestrahlt]
Studie: Gravierende Sicherheitslücken in IT von Atomkraftwerken
Alle Kontrollsysteme in Atomkraftwerken werden durch umfangreiche und komplexe Computersysteme überwacht und gesteuert. Laut einer Studie sind die Sicherheitsbedingungen in diesem Bereich jedoch mangelhaft. Entgegen weitläufiger Annahmen sind viele der Anlagen sogar direkt mit dem Internet verbunden.
08.10.2015 08:00:33 [Der Ueberflieger]
Wie schaut es heute in Libyen aus?
Seit Muammar al-Gaddafi ermordet wurde, befindet sich das Land im Bürgerkrieg. Nkosazana Dlamini-Zuma (Kommisonsvorsitzende der Afrikanischen Union) hat folgenden für Libyen bezeichnenden Satz gesagt: “Faktisch gibt es in Libyen keinen Staat als solchen mehr“.

Im Osten des Landes besitzt der Übergangspräsident Aguila Saleh Issa, mit seinem Regierungssitz Tobruk die Kontrolle. Dort befinden sich auch die für Libyen so wichtigen Erdölfelder und -quellen.

08.10.2015 11:07:50 [www.konjunktion.info]
Syrien: Das auslösende Moment für die Neue Weltordnung?
Mit der Ankündigung Saudi-Arabiens, dass es aufgrund des russischen Eingreifens in Syrien, die Unterstützung für die Terroristen erhöhen will, dürfte klar sein, dass der „Kampf um Syrien“ weitergeht und wohl unausweichlich einen Kulminationspunkt erreichen wird, der weltweit zu spüren sein wird. Zudem nehmen die Spannungen zwischen Riad und Teheran aufgrund der iranischen Unterstützung für Assad immer mehr zu und wenn der European Council On Foreign Relations warnt, dass es in der ges
08.10.2015 11:08:53 [Eurasia News]
Lieferte britisches Rüstungsunternehmen schrottreifes Militärgerät an den Irak?
Der britische Botschafter im Irak, Peter Frank, sagte am Montag, eine undefinierte Anzahl an britischen Staatsbürgern, die untaugliches Militärgerät an die irakische Armee verkauft haben, wurden dieser Tage von irakischen Sicherheitskräften festgenommen.
08.10.2015 11:46:07 [Eurasia News]
Geheimdienstinformationen gegen Ausbooten der Hisbollah: Russland und Israel schließen Syrien-Deal
Das israelische Militär wird Russland mit Geheimdienstinformationen über oppositionelle Gruppen und ihre Stellungen in Syrien versorgen. Im Gegenzug erwartet Jerusalem, dass Russland keine Waffen an die libanesische Hisbollah weitergibt, berichtet der israelische Fernsehsender Kanal 2TV am Mittwoch.
08.10.2015 12:11:31 [Radio Utopie]
Ramallah, Palästina: Bilder vom faschistischen Kolonialregime Israels
Aufnahmen: Israelische Besatzungskräfte infiltrieren Proteste, schießen bereits festgenommenen Palästinenser gezielt an und misshandeln ihn dann weiter minutenlang so brutal wie sie nur können.
08.10.2015 15:56:09 [Radio Utopie]
Ablenkungsmanöver: ICC eröffnet Verfahren gegen Russland und Georgien wegen „mutmasslicher Kriegsverbrechen“ in 2008?
Im Jahr 2011 lehnten die Richter in Den Haag die Einleitung eines Verfahrens zum Kaukasus-Krieg ab, dass von Georgien eingereicht wurde
08.10.2015 20:50:15 [Eurasia News]
Irakische Kurden-Regierung bestätigt: Islamischer Staat griff mit Senfgas an
Bluttests beweisen, dass der „Islamische Staat“ den chemischen Kampfstoff Senfgas im August gegen kurdische Peschmerga im Nordirak eingesetzt habe, teilte die Regierung der Autonomen Kurdenregion am Donnerstag mit.
09.10.2015 05:21:08 [Defensor Pacis]
WikiLeaks-Auslobung: 50.000 Dollar für das Kunduz-Video
Die Whistleblower-Plattform versucht weiter den Weg mit Geld zu gehen, um an wichtige Informationen heranzukommen.

50k Dollar für ein Video, welches das Bombardement im Kunduz dokumentiert. Viel Geld, wenn man bedenkt, dass Manning 35 Jahre im Knast hockt und bekam nur später die Unterstüzung.

09.10.2015 05:27:03 [RT Deutsch]
NATO errichtet zwei neue Hauptquartiere in Osteuropa und erhöht „schnelle Eingreiftruppe“ auf 40.000
Die NATO plant, ihre schnelle Eingreiftruppe auf 40.000 Soldaten aufzustocken, sagte der Generalsekretär des westlichen Militärbündnisses, Jens Stoltenberg. Er verkündete zudem, dass zwei neue NATO-Hauptquartiere in den osteuropäischen Staaten Ungarn und Slowakei errichtet werden.
09.10.2015 05:30:15 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
USA schicken Kriegsschiffe Richtung China
Die USA wollen Kriegsschiffe ins Südchinesische Meer entsenden. Diese sollen sich in der Gegend der Spratly-Inseln aufhalten, auf die China territoriale Ansprüche erhebt.
09.10.2015 05:41:18 [Alles Schall und Rauch]
Woher bekommt ISIS die ganzen Pickups von Toyota?
Krieg ist ein riesen Geschäft, das nicht gestört werden darf, und so war es immer schon!
09.10.2015 05:47:11 [NachDenkSeiten]
Jeder Krieg wird an der ‚Heimatfront‘ medial verkauft
Dass das erste Opfer des Krieges stets die Wahrheit ist – diese Weisheit firmiert seit Langem als geflügeltes Wort im deutschsprachigen Raum und ist durch vielerlei vortreffliche Recherchen, die ein trauriges Bild der Funktion unserer Massenmedien zu Kriegs- und Krisenzeiten zeichnen, belegt. Dass es um diese auch allgemein nicht sonderlich gut bestellt ist, haben unlängst etwa Walter van Rossum („Ja, lügen die Medien denn nun oder nicht?“) und Eckart Spoo („Keine Demokratie ohne Demokratisierung der Medien!“) in NachDenkSeiten-Interviews skizziert. Was aber tun? Wie entrinnen wir der Propaganda und Feindbildproduktion? Zu diesen Fragen sprach Jens Wernicke mit dem Schweizer Friedensforscher Daniele Ganser, der in einigen Tagen in Berlin unter dem Titel „Medienkompetenz: Wie funktioniert Kriegspropaganda und was kann man dagegen tun?“ referiert.
09.10.2015 06:11:37 [Fit4Russland]
Obama gegen Putin: Ihr Streit über die Krim
Die Ursache für den Neuen Kalten Krieg: eine grundlegende Meinungsverschiedenheit zwischen Obama und Putin. Die grundlegende Meinungsverschiedenheit (und die Quelle für die wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland und den „Neuen Kalten Krieg“) zwischen US Präsident Barack Obama und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin beruht auf der Frage, ob der Abspaltungsprozess der Krim von der Ukraine (und dem Beitritt zu Russland) eine, wie es Obama nennt, „Aggression“ war, eine ungesetzl
09.10.2015 11:33:04 [Eurasia News]
Top-Kommandeur der iranischen Revolutionsgarde in Syrien getötet
Einer der Top-Kommandeure der iranischen Revolutionsgarde, Brigadegeneral Hossein Hamedani, wurde bei Kämpfen im syrischen Bürgerkriegsland am 8. Oktober getötet. Dies gab die offizielle Webseite der Einheit bekannt. Iran gilt als entschlossener Unterstützer der alawitischen Assad-Regierung.
09.10.2015 13:37:11 [Eurasia News]
Kampf gegen IS: Unterstützt Frankreich die Einrichtung einer Sicherheitszone in Nordsyrien?
Französische Kampfflugzeuge haben am Freitag zum zweiten Mal Stellungen des „Islamischen Staates“ in Syrien bombardiert. Unterdessen behauptet die Nationale Koalition der syrischen Revolutions- und Oppositionskräfte, Paris habe der Etablierung einer Sicherheitszone in Nordsyrien zugestimmt.
09.10.2015 14:51:03 [www.konjunktion.info]
Syrien: Brzezinski fordert "Vergeltung" für Moskaus Unterstützung gegen den IS
Die führende anti-russische Figur des anglo-amerikanischen Establishments und der geopolitische Schachspieler, Zbigniew Brzezinski, hat vor kurzem in einem Gastbeitrag für die Financial Times erklärt, dass die Vereinigten Staaten gegen Russland für dessen Handeln in Syrien „zurückschlagen“ sollten. Auch wenn dies einen Militäreinsatz mit sich bringt.
09.10.2015 16:15:44 [Epoch Times]
China erwägt Einsatz gegen ISIS - USA drohen mit Kriegsschiffen im Südchinesischen Meer
Kann das Zufall sein? Die USA wollen Kriegsschiffe ins Südchinesische Meer schicken, während China sich in Russlands Windschatten gerade verstärkt in Nahost engagieren will.
09.10.2015 20:55:22 [bz-berlin.de]
CIA verheimlichte Indizien über Kennedy-Mord
Im Zentrum aller Verschwörungstheorien um das Attentat an J. F: Kennedy: die CIA. Der Geheimdienst räumt jetzt selber Fehler ein.
10.10.2015 02:41:21 [Handelsblatt.de]
Große Rüstungsprojekte verteuern sich um Milliarden
Die 19 größten Rüstungsprojekte der Bundeswehr haben durchschnittlich 41 Monate Verspätung und sind zusammen 12,6 Milliarden Euro teurer als geplant. Das entspreche einer Kostensteigerung von 28 Prozent, heißt es in einem aktuellen Rüstungsbericht des Verteidigungsministeriums.
10.10.2015 06:41:22 [IMI]
Niemand hat die Absicht, autonome Roboter zu bewaffnen
In einer Anhörung des Verteidigungsausschusses des Bundestages zur Anschaffung bewaffneter Drohnen warnte auch der Physiker Marcel Dickow von der regierungsnahen Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) davor, dass für unbemannte bewaffnete Luftfahrzeuge der „Pfad in die Autonomie – nach derzeitigem Kenntnisstand – nicht zu stoppen sein“ wird. „Wer glaubt solche autonomen oder teilautonomen Funktionen mit Verbindung zum Waffeneinsatz durch eine definitorische Grenze ausschließen zu können, verkennt die bereits heute stattfindende Nutzung von Assistenzsystemen in der Militärtechnologie“ so Dickow in seiner Stellungnahme.(2) Deshalb sei von der Bewaffnung unbemannter Systeme abzusehen.
10.10.2015 06:42:15 [Radio Utopie]
Ein Führer ohne Ruhm
Als Arafat (wie ich glaube) ermordet worden war, gab es offenbar zwei Kandidaten für seine Nachfolge: Mahmoud Abbas und Farouk Kaddoumi. Beide gehörten zur Gründergeneration der PLO. Kaddoumi war weit extremer: Er glaubte nicht, dass Israel jemals Frieden schließen werde, und er bewunderte das syrische Regime von Hafez al-Assad. Die Führung der PLO wählte Abbas.
11.10.2015 06:17:04 [yoice.net Alternatives Webmagazin]
Wie Russland wieder zum Aggressor wurde
Für Einige ist es das beste Propaganda-Video der Neuzeit – für andere eine Betrachtungsweise der Realität. In jedem Fall soll es jedoch der Wahrheitsfindung dienen, so daß sich jeder selbst ein Bild über die aktuellen Entwicklungen und Strömungen in der Gegenwart machen kann.

Nur ein unterwürfiges Russland ist, bzw. war im Westen beliebt. Freie und selbstbestimmte Staaten werden nicht gern gesehen.

11.10.2015 06:19:24 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Ein entscheidender Umschwung in der Machtbalance ist eingetreten
Wenn Obama einen Funken Verstand hat, dann wird er aus seiner Regierung die neokonservativen Trotteln hinauswerfen, die Washingtons Macht leichtfertig verschleudert haben, und sich stattdessen darauf konzentrieren, Europa bei der Stange zu halten, indem er mit Russland zusammenarbeitet, um den Terrorismus im Mittleren Osten, der Europa mit Flüchtlingen überwältigt, zu zerstören, anstatt ihn zu fördern.
11.10.2015 06:20:46 [Voltairenet]
Warum schweigt der Westen über den Krieg im Jemen?
Die Anthropologin Martha Mundy beklagt das Schweigen der großen Mächte über den Krieg im Jemen. Sie erinnert an die Herausforderungen, die dieses Land für Saudi-Arabien und Israel bietet.
11.10.2015 06:24:57 [RT Deutsch]
Wer steckt hinter dem Rechercheprojekt Bellingcat? RT hat sich auf die Suche gemacht
Kommende Woche wird die holländische Untersuchungskommission ihren offziellen Bericht zum MH17-Unglück veröffentlichen. In der Zwischenzeit hat Eliot Higgins mit seinem Projekt Bellingcat immer wieder Russland für den Abschuss verantwortlich gemacht. Obwohl der Hobby-Analyst über keine entsprechende Ausbildung verfügt und seine Informationen lediglich aus sozialen Medien bezog, avancierte er zur Top-Quelle des westlichen Mainstreams. RT untersucht was hinter Bellingcat steckt.
11.10.2015 06:26:06 [Sputnik]
Niederlande wollen Schlussbericht zu MH17-Absturz um vier Monate verschieben
Der Chef der ukrainischen Sicherheitsbehörde SBU, Grigori Ostafijtschuk, hat erklärt, dass die niederländische Seite plant, den abschließenden Untersuchungsbericht zum MH17-Absturz in der Südostukraine im Februar 2016 zu veröffentlichen. Dies teilt die Agentur UNIAN mit.
11.10.2015 17:49:38 [Eurasia News]
Iran testet erste Langstreckenrakete – Kriegsvorbereitungen?
Der Nahe Osten droht zum Pulverfass zu werden, während ‪‎Saudi Arabien den ‪Jemen zerbombt, rüstet nun auch der Iran‬ auf. Am Sonntag erklärte der iranische Verteidigungsminister, Hussein Dehghan, dass Teheran erfolgreich eine neue ballistische Langstrecken-Rakete getestet habe.
12.10.2015 01:51:54 [bueso.de]
Hintergrundbericht: Was führte zum Fall von Kundus?
Die Eroberung der Stadt Kundus in Nordafghanistan durch die sog. Taliban am 29. September hat in den angrenzenden zentralasiatischen Nationen große Sorge ausgelöst. Kundus ist die erste größere Stadt oder Garnison, die in den 14 Kriegsjahren seit dem Sturz der Taliban den Dschihadisten in die Hände fiel.
12.10.2015 04:36:40 [Luftpost]
Bekenntnisse eines Drohnen-Kriegers
Aus Anlass der Verleihung des IALANA-Whistleblower-Preises auch an den US-Drohnen-Operator Brandon Bryant haben wir einen langen Artikel über seine Erfahrungen übersetzt, der bereits 2013 erschienen ist.
12.10.2015 10:22:10 [Jasminrevolution]
USA: Krieg mit (Un-)Recht – Von Warfare zu Lawfare
"Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht” -diese Weisheit haben die USA unter Obama offenbar umgedreht: “Wenn Widerstand Rechtens ist, machen wir das Unrecht zur Pflicht”. Wikileaks-Gründer Julian Assange analysiert dies als Teil einer neuen US-Strategie der “Lawfare”, als Versuch, der Welt das US-Recht aufzuzwingen, wo das Militär versagt. Das Nachsehen haben die EU-Europäer, die zu nützlichen Idioten dieser Politik gemacht werden -ohne Rücksicht auf diplomatische
12.10.2015 12:14:08 [schweizmagazin.ch]
Kundus: Schmiergeld für die Opfer des Luftangriffs
Die Vereinigten Staaten wollen sich mit ihren wertlosen Dollars aus der Affäre ziehen. Die Opfer des Luftangriffs auf ein Krankenhaus in Afghanistan, sollen von einer Anklage der VSA abgebracht werden und man bietet ihnen eine Art Schweigeld an.
12.10.2015 14:53:52 [Hintergrund]
Moskau zieht in den Krieg
Obwohl noch im Anfangsstadium steckend, hat die russische Intervention bereits jetzt den Spielraum der Anti-Assad-Koalition erheblich eingeschränkt. Angesichts des Tempos, mit dem Russland „Fakten auf dem Boden“ schafft, erscheint es zweifelhaft, ob deren in Syrien kämpfende Stellvertreter den Sturz Assads noch herbeiführen können.
12.10.2015 18:56:13 [tageblatt.lu]
Trainieren für den Tag X
Mit Atomwaffen ausrüstbare Nato-Kampfjets trainieren von diesem Montag an bei der Übung "Steadfast Noon" auf dem Fliegerhorst Büchel. Das Trainingsgebiet reicht bis nach Luxemburg.
12.10.2015 23:28:54 [derstandard.at]
US-Waffenlieferung für syrische Kurden
Die Kurden im Norden Syriens haben von den USA Waffen für den Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) bekommen
13.10.2015 05:12:45 [RT Deutsch]
Anti-Terror-Krieg der USA eine Farce – Verneunfachung der Anschläge seit 2001
Weit über eine Million Menschen sind im von George Bush ausgerufenen „Krieg gegen den Terror“ (war on terror) getötet worden. Seit 2009 will die US-Regierung den Begriff des „war on terrors“ angeblich nicht mehr nutzen. Der Krieg aber geht weiter. Gebracht hat er offensichtlich recht wenig, denn im Vergleich zu der Anschlagsanzahl von 1.882 im Jahr 2001 haben sich die Terroranschläge verneunfacht und ergeben die traurige Bilanz von 16.818 im Jahr 2014.
13.10.2015 09:05:26 [RT Deutsch]
Live: Russischer Buk-Hersteller präsentiert Abschlussbericht zum Absturz von MH-17
Der russische Buk-Hersteller Almas-Antej wird heute seinen Untersuchungsbericht zum Absturz von MH-17 präsentieren und will beweisen, dass eine russische Buk nicht in den Absturz von MH17 involviert gewesen sein kann. Dafür hat Almas-Antej in einem Experiment die Katastrophe nachgestellt und eine alte Boeing abgeschossen. Auch der niederländische Sicherheitsrat wird heute seinen Abschlussbericht über das Schicksal des Passagierflugzeuges veröffentlichen.
14.10.2015 04:30:26 [Alles Schall und Rauch]
Saudi Arabien - Todesstrafe nur für Gerüchteverbreiten
Laut der staatlichen Zeitung Makkah in Saudi Arabien, werden alle Personen die Gerüchte auf den sozialen Medien wie Twitter oder Facebook verbreiten, ab sofort mit dem Tode bestraft. Das Justizministerium qualifizierte die Aussage und sagte, "nur" die schlimmsten Gerüchtemacher werden zum Tode verurteilt, während geringere Straftäter mit Auspeitschen, Gefängnis, Reiseverbot, Hausarrest, Geldbussen und Internetverbot bestraft werden.
14.10.2015 04:31:33 [Tagesschau]
Absturz von MH17 Neue Tests, alte These
Dem Abschlussbericht zum MH17-Absturz setzt Russland eine eigene These entgegen. Simulationstests und technische Details sollen beweisen, dass die Separatisten das Flugzeug gar nicht abgeschossen haben können.
14.10.2015 04:33:51 [RT Deutsch]
Vier Fragen an die niederländische Untersuchung des MH17-Crashs
Der abschließende Bericht über die Ursachen des MH17-Crashs in der Ukraine vor über einem Jahr ist fertig und wird heute veröffentlicht. Vier zentrale Fragen bleiben jedoch bestehen.
14.10.2015 10:50:07 [Gegenfrage.com]
Intifada in Jerusalem: 30 Tote, 1500 Verletzte
Zwischen Israelis und Palästinensern eskaliert die Gewalt: Palästinensische Medien schreiben von einer „Intifada“, israelische Medien von einer „Sicherheitskrise“. Beide Seiten schieben sich gegenseitig die Schuld zu, Israels Militär plant „gemeinsame Aktionen“ mit der Polizei.

14.10.2015 12:40:35 [Gegenfrage.com]
Syrischer Minister: Iran hat keine Truppen in Syrien
Der Iran hat entgegen einiger Meldungen keine Truppen nach Syrien entsandt. Teheran leiste lediglich strategische und humanitäre Unterstützung. Dies sagte Syriens Informationsminister in einem Interview.

14.10.2015 15:19:41 [Alles Schall und Rauch]
Grosses Lager mit US-Waffen bei ISIS gefunden
Das Pentagon hat am Montag bestätigt, das irakische Militär hat ein grosses Lager mit US-Waffen und Raketen im Besitz der ISIS gefunden. Die Entdeckung des Waffenlager fand statt, als die irakischen Militärkräfte Gebiete zurückerobert haben, die vorher von der ISIS kontrolliert wurden. Darunter fand man neben grossen Mengen an Munition, auch modernste TOW II Panzerabwehrraketen. Von Journalisten darauf angesprochen, sagte ein Sprecher des Pentagon, die US-Waffen werden seit vergangenem Jahr "vermisst", aber er widersprach der Unterstellung, die Vereinigten Staaten hätten bewusst die ISIS damit beliefert.
15.10.2015 01:11:24 [einartysken]
USA liefern weiter Waffen an Terroristen – Raketen auf Russlands Botschaft in Damaskus etc.
Dies ist der Titel eines Artikels von Bill Van Aucken, dass die US-Luftwaffe mit C-17 Lastflugzeugen in Begleitung von Jetfightern 50 Tonnen Waffen, Munition und Granaten für die Terroristen abgeworfen hat, nachdem die Amerikaner gerade ihr Ausbildungslager geschlossen haben. Es sind natürlich „geprüfte“ humane Terroristen, die wahrscheinlich erst ihre Opfer betäuben, bevor sie ihnen den Kopf abschneiden. Die USA machten keine Abgaben, wo sie das Zeug abgeladen haben. Aber das müssen sie
15.10.2015 04:33:48 [Sputnik]
Moskau: IS fährt Toyotas aus USA und Großbritannien
Die Toyota-Trucks, mit denen schwer bewaffnete IS-Terroristen auf ihren Propaganda-Videos herumfahren, sind nach Angaben des russischen Außenministeriums von den USA und Großbritannien geliefert worden. Moskau warnt, dass auch die Luftabwehrraketen, die der Westen jetzt liefert, beim „Islamischen Staat“ landen könnten.
15.10.2015 04:34:49 [Telepolis]
Sacharowa: Moskau unterstützt Syrien, nicht Assad
Seit gut zwei Wochen fliegen russische Tiefflieger und Bomber Angriffe auf Dschihadisten in Syrien. Von Schiffen auf dem Kaspischen Meer aus werden deren Stellungen außerdem mit Raketen beschossen. Insgesamt sollen bei inzwischen über 450 Luftschlägen etwa 300 Terroristen ausgeschaltet worden sein. Die Angriffe erfolgten auf eine Bitte der syrischen Regierung hin und werden von westlichen Regierungen kritisiert.
15.10.2015 07:38:48 [Youtube]
Camerons rechtfertigung zu "Saudi-Arabien im UN-Menschenrechtsrat"
Oktober 2015: David Cameron wird vom Journalisten gefragt, warum er mit Saudi-Arabien einen solchen "SCHMUTZIGEN DEAL" gemacht hat und das diese jetzt im UN-Menschenrechtsrat den Vorsitz haben.
#cameron #saud #saudis #saudiarabien #gb #england #menschenrechte #un #terror #folter

15.10.2015 12:38:10 [Eurasia News]
Ukraine und Kasachstan arbeiten künftig im Bereich der Militärluftfahrt zusammen
Kasachstan und die Ukraine haben sich vertraglich auf die gegenseitige Belieferung mit Rüstungsprodukten geeinigt, teilte das kasachische Verteidigungsministerium am Donnerstag mit. Künftig modernisiert Astana ukrainische Militärtransportflugzeuge und entwickelt gemeinsam mit Kiew eigene Drohnen.
15.10.2015 12:46:17 [Epoch Times]
IS-Terroristen rufen zum Jihad in Deutschland und Österreich auf
In einem blutigen Video rufen zwei IS-Kämpfer dazu auf, den Jihad in Deutschland und Österreich durchzuführen. Das IS-Gefolge soll die "Ungläubigen" in ihren Häusern aufsuchen und töten.
16.10.2015 02:57:50 [Eurasia News]
Lawrow: Russland bereit, die Türkei gegen IS-Terrorismus zu unterstützen
Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat am Donnerstag mitgeteilt, dass Moskau bereit sei, der Türkei im „Kampf gegen Terrorismus“ zu unterstützen. Am vergangenen Wochenende führte vermutlich der „Islamische Staat“ einen Bombenanschlag in der türkischen Hauptstadt Ankara durch, mindestens 99 Menschen starben.
16.10.2015 04:50:16 [Contra Magazin]
Die Welt brennt – Kriege und Konflikte sind Normalzustand
Frieden existiert nur auf dem Papier, als Floskel. Frieden wird nur zur Ausrede benutzt, um Kriege führen zu können. Frieden kann es nicht geben, niemals, solange es immer Ansprüche von Menschen gibt auf den Besitz anderer.
16.10.2015 04:51:07 [Opposition24]
Moslem ruft in populärer TV Talkshow zum Mord an Juden auf
Jeroen Pauw ist der Talkmaster in den Niederlanden.

Die aktuellen Geschehnisse in Israel zwischen Palästinensern und Israelis sind natürlich auch bei den Nachbarn ein großes Thema, aber im Fernsehen, live vor laufender Kamera zum Mord an Juden aufzurufen, dazu fehlt selbst vielen liberalen Niederländern jedes Verständnis.

Das Ereignis wurde noch nicht von der Presse aufgegriffen, in Deutschland sind wir ziemlich sicher, wird es ganz und gar tot geschwiegen, aber in den sozialen Netzwer

16.10.2015 04:58:33 [Vergessene Kriege]
Iraqi Odyssey: Alles hätte ganz anders sein können...
"Als ich geboren wurde, war die Welt noch in Ordnung." Vielen Menschen werden solche Worte in den Mund gelegt, oder sprechen sie selbst aus. Doch für Menschen, die im Irak geboren wurden oder deren Familien dort vor mehr als 50 Jahren lebten, klingt solch ein Satz wahrer als für die Meisten.
16.10.2015 05:03:53 [Radio Utopie]
Erneute Aggression: N.A.T.O.-Panzer durchbricht absichtlich Tor zum geschlossenen Krankenhaus in Kunduz
Am Donnerstag, dem 15.Oktober 2015 bahnte sich ein U.S.-Panzer gewaltsam und ohne Vorankündigung Bahn zum Grundstück des bombardierten Krankenhauses der Organisation Ärzte ohne Grenzen in Kunduz wie ein Aggressor im Feindesland.
16.10.2015 08:53:17 [n-tv]
"Find, fix, finish": Geheimpapiere demaskieren US-Drohnenkrieg
Der Einsatz von Drohnen für sogenannte "gezielte Tötungen" bringt den USA schon seit Jahren Kritik ein. Jetzt zeigen Papiere, die ein Whistleblower öffentlich macht, wie der Tod per Knopfdruck genau organisiert ist.
16.10.2015 10:21:18 [Spiegel]
Afghanistan: USA bombardierten Klinik in Kunduz angeblich bewusst
Der Beschuss der Klinik der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen in Kunduz war womöglich doch kein Versehen. Medienberichten zufolge sollen US-Kräfte das Ziel bewusst ausgewählt haben, weil sie dort pakistanische Taliban vermuteten.
16.10.2015 10:49:30 [Gegenfrage.com]
USA verteidigen sich nun auch in Kamerun
Auch in Kamerun müssen sich die USA nun gegen Terroristen verteidigen, weshalb Soldaten in das Land entsandt wurden. Es geht dabei um die Boko Haram-Gruppe, die sich in vielen afrikanischen Staaten ausbreitet.

16.10.2015 12:31:19 [Netzfrauen ]
Rüstungsexport: Geschäft mit U-Booten auf Kosten der Steuerzahler und Zahlung von Schmiergeld!
Die Kieler Werft ‪ThyssenKrupp übergab‬ das U-Boot „Rahav“ an ‪‎Israel‬. An das rund 400 Millionen Euro teure Boot wurde ist die Bundesregierung mit 120 Millionen Euro beteiligt. Airbus soll für Geschäfte in Rumänien und Saudi-Arabien Schmiergelder an Amtsträger gezahlt haben. In beiden Ländern sollen Amtsträger bestochen worden sein, damit die Airbus-Rüstungssparte Aufträge zur Grenzsicherung im Wert von insgesamt drei Milliarden Euro erhielt.

16.10.2015 12:38:36 [sputnik]
Französischer Forscher: USA narren die ganze Welt mit falschen Syrien-Karten
... Die Syrien-Karten aus ISW-Produktion, die die jeweiligen Kontrollgebiete der Regierung, der Kurden, der Rebellen und der IS-Terroristen mit verschiedenen Farben kennzeichnen, „verharmlosen den Einfluss des Islamischen Staates“. Einige der Gebiete, in denen seit langem die IS-Terroristen herrschten, seien auf diesen Karten nicht als solche dargestellt, so der Experte.
16.10.2015 14:55:33 [Contra Magazin]
Briten verweigern Julian Assange Krankenhausbehandlung
Der WikiLeaks-Gründer Julian Assange, der seit über vier Jahren in der Botschaft Ecuadors in London politisches Asyl genießt, kann sich nicht im Krankenhaus behandeln lassen. Zumindest nicht ohne später verhaftet zu werden. Assange befürchtet, dass er direkt nach Amerika ausgeliefert wird. Dort drohen im bis zu 35 Jahren Haft.
16.10.2015 17:17:14 [antikrieg.com]
Regierungsvertreter der Vereinigten Staaten von Amerika beklagt Vernichtung ‚unserer’ Terroristen
„Unsere Kräfte”, „unsere Burschen“ – so so. Der Regierungsvertreter spricht von den CIA-Söldnern, die unter dem Kommando von al-Qaeda kämpfen.
16.10.2015 18:30:35 [Eurasia News]
Kurdische Autonomieregion bestreitet Unterstützung durch Russland
Die Kurdische Autonomieregion in Nordirak (KRG) dementierte Aussagen des russischen Außenministers Sergej Lawrow, wonach Moskau Peshmerga-Einheiten mit Waffen ausgerüstet habe.
16.10.2015 20:49:23 [antikrieg.com]
Pentagon wusste, dass das Angriffsziel in Afghanistan ein Krankenhaus war
Nicht nur das, sondern das Pentagon hatte in der Tat die Soldaten vorort angewiesen, eine Überwachung des Krankenhauses durchzuführen aufgrund des Verdachts, dass sich darin ein Agent des pakistanischen Geheimdiensts ISI befand.
16.10.2015 21:38:32 [manager-magazin.de]
Wie die Rüstungsindustrie Bundestagsmitarbeiter umgarnt
Deutsche und europäische Rüstungskonzerne fördern exklusive Lobby-Reisen für Mitarbeiter von Bundestagsabgeordneten. Dies geht aus einer gemeinsamen Recherche von SPIEGEL und manager magazin hervor.
16.10.2015 21:38:39 [extremnews.com]
Französischer Forscher: USA narren die ganze Welt mit falschen Syrien-Karten
Ihre Vorwürfe, Russland greife nicht den IS, sondern „gemäßigte“ Assad-Gegner in Syrien an, begründen die USA mit verfälschten Landkarten - dies behauptet der französische Islamforscher Olivier Hanne von der Universität Aix-Marseille.
17.10.2015 06:54:42 [Youtube]
"Moderate Rebellen"?! Wie die USA die Welt zum Narren hält
Oktober 2015: Der Mythos der sogenannten moderaten Rebellen oder wie Washington die Welt mit falsch Informationen versorgt!
#FSA #SYRIEN #USA #TERRORMANAGEMENT #ASSAD #OBAMA #TÜRKEI #REBELLEN #TERROR #HOMS #ALEPPO #ALNUSRA #MANIPULATION #PROPAGANDA #SÖLDNER #SAUDIS #SAUDIARABIEN #KATAR

17.10.2015 20:54:57 [swr.de]
Geheimdienst hält Akten zurück
Wie lange wusste der Verfassungsschutz bereits von Umtrieben des rassistischen Ku-Klux-Klans in Schwäbisch Hall? Die Behörde soll dem NSU-Untersuchungsausschuss Akten vorenthalten haben.
18.10.2015 06:09:23 [Telepolis]
Syrien: Mehr als 250.000 Menschen getötet, 12 Millionen auf der Flucht
Wie viele Menschen durch den Krieg in Syrien umgekommen sind, ist nicht bekannt. Es gibt nur Schätzungen. Die Vereinten Nationen gehen von 240.000 oder mehr als 250.000 Menschen aus, die seit 2011 getötet wurden. Über eine Million Menschen seien verletzt worden. Die Hälfte der Syrer ist geflohen oder vertrieben worden, öfter mehrmals, die Hälfte davon Kinder. 2015 waren es noch einmal eine Million, die zu den fast 8 Millionen hinzukamen, davon leben 4,5 Millionen in für humanitäre Missionen schwer oder gar nicht zugänglichen Gegenden. 12 Millionen Menschen in Syrien benötigen humanitäre Hilfe, auch die vier Millionen, die in die Nachbarländer geflohen sind. Schon Ende 2013 haben nach der UN Dreiviertel der Menschen in Syrien in Armut gelebt, die Hälfte in extremer Armut.
18.10.2015 10:59:17 [Die Freiheitsliebe]
Es wird keinen Frieden geben, bis Israels Besetzung von Palästina endet
Wir haben versucht, geduldig zu sein, aber die internationale Gemeinschaft ist in unserem Fall gescheitert. Die Freiheit für das palästinensische Volk ist lange überfällig. Ein Beitrag von Marwan Bargouthi, der in englischen Tageszeitung Guardian veröffentlicht wurde.
18.10.2015 18:33:15 [einartysken]
Aufmärsche zur Unterstützung von Russlands Operation in Syrien in Europa und dem Nahen Osten
Mitglieder von Deutschlands syrischer Gemeinde versammelten sich vor der russischen Botschaft in Berlin am Sonntag, um dem russischen Volk ihre Dankbarkeit zu bezeugen für Moskaus Hilfe im syrischen Krieg gegen den Terrorismus.
„Wie versammelten uns hier vor der russischen Botschaft heute, weil Russland Teil einer Koalition ist, die für den Frieden in Syrien, gegen Krieg und Terrorismus überall in der Welt kämpft … Wir wollen allen Russen und Präsident Wladimir Putin für ihre


 Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (18)
01.10.2015 05:26:13 [Netzpolitik]
Die Geister, die sie riefen: NSA half, Olympische Spiele in Griechenland zu überwachen, und blieb einfach da
Dass das nicht der erste Einsatz der NSA bei Olympischen Spielen war, ist klar, denn Großveranstaltungen sind für viele immer eine willkommene Gelegenheit, Überwachungsmaßnahmen auszurollen. Es wird erwähnt, dass man seit den Spielen 1984 [sic!] in Los Angeles mitmische, es sei primär um Terrorismusabwehr gegangen. Doch bei den Spielen in Griechenland sah die Situation etwas anders aus, „viel komplizierter“, wie die NSA selbst sagt.
05.10.2015 05:39:23 [Netzpolitik]
Datenhehlerei? Justizminister Heiko Maas will ein Anti-Whistleblower-Gesetz durch den Bundestag schmuggeln
Ulf Buermeyer kommentiert in der Süddeutschen Zeitung den in der geplanten Vorratsdatenspeicherung versteckten Paragraphen, der „Datenhehlerei“ kriminalisiert und massive Auswirkungen auf die Pressefreiheit haben könnte:
06.10.2015 11:30:21 [Radio Utopie]
Manchester: „Scharfschützen auf Grossdemonstration nur als Beobachter“
Nun ist im Informationskrieg Vorsicht mit derartigen Bildern geboten. Aber in diesem Fall wurde die Anwesenheit der Schützen anlässlich der Demonstration durch die Polizei von Manchester bestätigt.
06.10.2015 12:23:01 [de.sputniknews.com]
Snowden: NSA und GCHQ spionieren private Handys aus
Edward Snowden hat die amerikanischen und britischen Geheimdienste beschuldigt, im großen Stil private Mobiltelefone auszuspähen.


06.10.2015 12:43:52 [SPON]
"Ich bereue, dass ich mich nicht früher gemeldet habe"
Edward Snowden: "Ich bereue lediglich, nicht früher damit an die Öffentlichkeit gegangen zu sein. Falls ich morgen nicht mehr da bin, bin ich glücklich mit dem, was ich hatte."
07.10.2015 04:52:26 [heise]
Datenschutz bei Facebook & Co.: EuGH erklärt Safe Harbor für ungültig
Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat das Safe-Harbor-Abkommen zwischen den USA und der EU für ungültig erklärt. Persönliche Daten europäischer Nutzer seien in den USA nicht ausreichend vor dem Zugriff von Behörden geschützt.
10.10.2015 13:16:31 [Heise]
Analyse zur "Datenhehlerei": Gefährliches U-Boot im Entwurf zur Vorratsdatenspeicherung
Justizminister Heiko Maas legt ein Gesetz vor, das unvorhersehbare Auswirkungen auf alle Lebensbereiche haben würde, in denen abhanden gekommene Daten eine Rolle spielen. Vor allem der investigative Journalismus ist gefährdet, findet Ulf Buermeyer.
11.10.2015 19:36:37 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Die neue Denunziationskultur
Geschichte wiederolt sich nicht? Ein Irrglaube, wie sich am Beispiel der geplanten Meldestelle, bei der Bürger Bürger anschwärzen sollen, wenn sie der Ansicht sind, ihre Mitbürger würden Hatespeech (was immer das auch sein mag) verbreiten, sehr gut zeigen lässt.
13.10.2015 10:26:01 [gutjahr]
Die verlogene deutsche Datenschutzpolitik
Beim Datenschutz spielen unsere Minister ein doppeltes Spiel. Nach außen fordern sie härtere Auflagen für US-Internetkonzerne. Hinter den Kulissen betreiben Politik und Wirtschaft eine Art Public-Private-Partnership, um gemeinsam an noch mehr Bürger-Daten zu gelangen.
14.10.2015 04:35:04 [Netzpolitik]
Frankreich fordert eine weltweite biometrische Datenbank und begründet dies mit Kostenersparnis
Die französische Regierung fordert die EU-Mitgliedsstaaten auf, das geplante System „Intelligente Grenzen“ („Smart Borders“) auf Staatsangehörige der Europäischen Union auszuweiten. Dies geht aus einem Papier mit dem Titel „Intelligente Grenzen für alle“ hervor, das die französische Delegation der EU-Ratsarbeitsgruppe „Grenzen“ vorgelegt hat. Die derzeit nur für Angehörige von Drittstaaten geplante Datensammlung würde auf diese Weise zu einer weltweiten biometrischen Datenbank.
15.10.2015 04:42:20 [Netzpolitik]
Lügen für die Vorratsdatenspeicherung, diesmal: Die Edathy-Lüge
... Wie bitte? Edathy musste laufen gelassen werden, weil die Ermittler nicht genug Daten hatten? Nein. Erstens wurde Edathy verurteilt. Zweitens war die Beweislage nicht schwer. Es war nicht klar […], ob Edathy wirklich Kinderpornografie gekauft hatte oder nicht vielleicht doch Jugendpornografie. Daher wurde das entsprechende Gesetz anschließend verschärft. Beweise für wie auch immer geartete Käufe via Internet gab es genug. Ermittlungserfolg und Daten hatten keinen Zusammenhang.
15.10.2015 17:27:15 [Schnakenhascher]
Vorratsdatenspeicherung wird durchgeschleust
Während seit Wochen und Monaten alles mit der Flüchtlingskrise beschäftigt ist, hat die Große Koalition (GroKo) den heftig umstrittenen Regierungsentwurf zum Protokollieren von Nutzerspuren noch diese Woche fast unverändert durch den Bundestag geschleust.
15.10.2015 22:13:01 [heise.de]
Bericht über die CIA-Geheim- und Foltergefängnisse
Zwischen 2002 und 2008 verschwanden mindestens 119 verschleppte Menschen in das Netz von CIA-Gefängnissen
15.10.2015 22:13:12 [rtdeutsch.com]
Leaks: „Neuer Snowden“ veröffentlicht geheime Dokumentensammlung zum Drohnenkrieg der USA
Neu veröffentlichte und bis dato als geheim eingestufte Dokumente zeigen die inneren Abläufe des US-Drohnenkrieges in Somalia und im Jemen auf.
15.10.2015 22:13:22 [heise.de]
Ex-Drohnenpilot im NSA-Ausschuss: Jungen ab 12 als "legitime Ziele"
Alle Daten für US-Tötungsmissionen fließen über die US-Militärbasis im rheinland-pfälzischen Ramstein, bezeugte der frühere "Menschenjäger" Brandon Bryant. Jungen ab dem Alter von 12 Jahren seien zum Abschuss freigegeben worden.
16.10.2015 14:25:08 [Radio Utopie]
Vorratsdatenspeicherung: Wir legen Verfassungsbeschwerde ein – Digitalcourage ruft zum Mitmachen auf
„Weil weder auf öffentlichen Protest noch politische Diskussion und sachliche Argumente gehört wurde, werden wir jetzt den juristischen Weg beschreiten. Unser Anwalt Meinhard Starostik bereitet eine neue Verfassungsbeschwerde vor“, sagt Rena Tangens von Digitalcourage.
16.10.2015 16:01:01 [bueso.de]
Obamas Drohnenkrieg unter Anklage
Die von Glenn Greenwald gegründete Enthüllungsplattform The Intercept hat von einem Whistleblower Dokumente erhalten und veröffentlicht, die die Drohnenpolitik Obamas von 2011 bis 2013 in ihrer ganzen Brutalität darstellen. Greenwald war auch der Journalist, über den viele der Enthüllungen Edward Snowdens an die Öffentlichkeit kamen.
17.10.2015 20:58:37 [Die Wahrheit brennt!!!]
Und täglich grüßt die Vorratsdatenspeicherung - Ein weiterer Baustein zum totalitären Staat
Es ist wieder soweit - die Vorratsdatenspeicherung ist da. Nun unternimmt die Bundesregierung erneut den Versuch ansatzlos alle Verbindungsdaten (inkl. IP Adressen) der deutschen Bevölkerung für 10 Wochen lang zu speichern - Standortdaten von Handys sollen nun auch mit von der Partie sein und 4 Wochen lang gespeichert werden können...
 Aktuelle Themen (78)
01.10.2015 07:10:58 [n-tv]
Hamburg bereitet Beschlagnahmen vor
Allein im September sind in Deutschland mehr Flüchtlinge angekommen als im ganzen Jahr 2015. Hamburg wird mit dem Andrang nicht mehr fertig und bereitet drastische Maßnahmen vor.
01.10.2015 07:36:06 [ippnw]
Presseinladung Deutsche Banken finanzieren Krieg
Am Freitag, 2. Oktober 2015 um 16 Uhr werden Ärzte und Ärztinnen am Frankfurter Kaiserplatz in weißen Kitteln vor der Hauptzentrale der Commerzbank schwarze Bombenattrappen steigen lassen, auf denen Bankenlogos abgebildet sind. Dr. Alex Rosen, stellvertretender Vorsitzender der IPPNW, wird eine Rede halten. Informationsplakate werden über die Verquickungen der Banken mit der Rüstungsindustrie aufklären.

01.10.2015 08:03:08 [guidograndt.wordpress.com]
DAS ASYLDRAMA – Deutschlands Flüchtlinge und die gespaltene EU
Fakten, Hintergründe & Verschwiegenes zum Asyl-Drama in Deutschland & der EU!
Wie die Bundesregierung den gesellschaftlichen Umbau vorantreibt.
Und warum dieser verschwiegen wird!

Das Asyldrama hält die Menschen in Atem. Auf der einen Seite herrscht eine verklärte Willkommensstruktur, auf der anderen Seite dominieren Ängste, Ressentiments oder gar dumpfer Fremdenhass sowie rechtliche Verpflichtungen, die EU-Außengrenzen zu sichern.

Zerbricht das Land an der Flüchtlingsfrage?

01.10.2015 11:39:37 [.mopo.de]
Massenschlägerei mit Eisenstangen - mehrere Verletzte
Die Lage rund um die Flüchtlings-Notunterkunft in Bergedorf ist weiterhin äußerst angespannt. Auf Chaos-Umzug und Hungerstreik, folgten am Mittwoch mehrere heftige Auseinandersetzungen zwischen Afghanen und Syrern.
01.10.2015 14:00:32 [RT Deutsch]
Erfolgreiche Petition: Über 100.000 Bundesbürger fordern „keine Atomwaffen in Deutschland!“
Einen Petitionsbrief, der sich an Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundespräsident Joachim Gauck, den Bundestag, den Bundesrat, die Bundesländer und die Ministerien wendet, haben bereits über 100.000 Bundesbürger unterschrieben. In dem Schreiben werden die Regierungsstellen aufgefordert, die geplante Modernisierung der US-Atombomben auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel zu verhindern. Der deutsche Botschafter zu Russland relativierte die Aufrüstungspläne derweil.
01.10.2015 17:22:32 [Politik im Spiegel]
Israel im Syrien-Konflikt
Vor wenigen Tagen schlug eine aus Syrien kommende Rakete auf israelischem Gebiet ein. Schaden hat sie wohl nicht angerichtet,
doch die Reaktion folgte prompt. Israel nahm syrische Stellungen unter Beschuss. Die Rhetorik Israels ist dabei so bestechend einfach
und zweckdienlich zugleich, dass man fast annehmen könnte, dass über jeden Raketeneinschlag auf den von Israel besetzten
Golan-Höhen in Tel Aviv die helle Freude ausbricht, denn: Für alles Gefährliche, was von Syrien aus in Richtung Israel fliegt, ist die
syrische Armee verantwortlich. Zugleich handelt es sich um eine Verletzung der israelischen Souveränität – und damit sind Gegenschläge
gerechtfertigt.

02.10.2015 09:59:09 [fefe]
Wie kommen eigentlich ausgerechnet die Saudis in den Uno-Menschenrechtsrat rein?
Nun, die haben die Briten geschmiert.
02.10.2015 11:29:47 [einartysken]
Russland richtet „No Fly Zone“ für US-NATO über Syrien ein
„Rache ist süß”, kann man da nur sagen. Ihr wisst, die Chose mit Libyen, die eigentlich Medwedew vergeigt hat. Ob bewusst oder nicht, ist nicht bekannt. Ich sah die Nachricht schon heute Nacht, aber nicht bestätigt, so dass ich noch zuwartete. Nun ja, in diesem Fall nennen die Russen es nicht so, sie sagen „nur” einer unteren Charge in der US-Botschaft in Baghdad: Stay out of the way. Sie sollten mit ihren Fliegern nicht im Weg sein.
Stunde verlassen.

02.10.2015 12:44:27 [GEOLITICO]
Ein beispielloses Staatsversagen!
Da die Regierenden über die Flüchtlingsströme den Kopf verloren haben und den Bürger zum Selbstschutz animieren, sollte er sie beim Wort nehmen – und sich auf den 20. Artikel des Grundgesetzes besinnen, rät Konrad Adam.
02.10.2015 12:48:46 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Schweiz verbietet Zulassung von VW-Dieselautos
Die Schweiz hat ein sofortiges Zulassungsverbot für Dieselautos von Volkswagen verhängt. Das Verbot gilt bereits ab Montag.
02.10.2015 16:51:37 [Eurasia News]
Russland rechnet mit drei bis vier Monaten Dauer seiner Luftoperation in Syrien
Der russische Luftkrieg in Syrien dürfte drei bis vier Monate andauern und wird an Intensität zunehmen, teilte ein hochrangiger russischer Parlamentsabgeordneter am Freitag mit. Unterdessen befindet sich der russische Präsident Wladimir Putin in Paris, um mit seinem französischen Amtskollegen über die Situation in Syrien zu konferieren.
03.10.2015 12:50:08 [youtube]
Dirk Müller: "Die Aufregung über den VW-Skandal ist überzogen"
"Diese Hysterie ist das Problem"
04.10.2015 14:38:03 [ceiberweiber.myblog.de]
Wie man Asyl in Österreich bekommt
Während Merkels "Willkommenskultur" Zustimmung verliert, sosdass die "Bild"-Zeitung sie für den Friedensnobelpreis vorschlagen muss, finden in Österreich in einer Woche die nächsten Wahlen im Zeichen der Flüchtlingsströme statt. In Wien gab es am 3. Oktober neben Wahlkampf auch eine Demonstration und das Konzert "Voices for Refugees" sowie ein Seminar zum Asylrecht im Renner-Institut der SPÖ.

05.10.2015 14:27:31 [augsburger-allgemeine.de]
Immer mehr Politiker fordern eine Obergrenze für Flüchtlinge
Im Streit um ihre Asylpolitik wird es einsamer um Angela Merkel. Nach der Kritik aus der Union gehen jetzt auch SPD-Politiker auf Distanz zur Kanzlerin. „Wir brauchen mehr Herz bei der Integration und mehr Verstand bei der Zuwanderung. ...
05.10.2015 14:28:50 [Deutschlandfunk]
Polizei: "Wir verlieren die Hoheit auf der Straße"
"Kein Respekt gegenüber, mehr Gewalt gegen Polizisten: Das beklagt Tania Kambouri in ihrem Buch "Deutschland im Blaulicht - Notruf einer Polizistin". Vor allem Migranten setzten ihrem Berufsstand zu. Doch Strafen drohten kaum, sagte die Beamtin mit griechischen Wurzeln im DLF. Rückhalt in Politik und Justiz fehlten mittlerweile."
05.10.2015 18:56:59 [n-tv]
Athen kann mit nächster Tranche rechen
Es kehrt so etwas wie Alltag ein in der Griechenland-Krise. Nach der Wahl nimmt die Regierung von Tsipras die Geschäfte auf. Die Eurogruppe tagt und berät über weitere Hilfen aus dem vereinbarten Rettungspaket.
05.10.2015 20:55:06 [.ostsee-zeitung.de]
Anwerbeversuche von Salafisten in Flüchtlingsheimen
Salafisten versuchen nach den Worten von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), Nachwuchs in Flüchtlingsheimen zu rekrutieren.
06.10.2015 05:05:49 [dw]
Gauck an "heiligen Stätten der Demokratie"
A.d.R.: Lachnummer des Tages: Gauck an "heiligen Stätten der Demokratie" ... Thema des Gesprächs werde der Dank für die Wiedervereinigung sein, aber auch die Herausforderungen für die Demokratie. Dazu gehöre die Frage: "Wie ist die Freiheit in der Freiheit zu sichern?"
06.10.2015 08:30:09 [Opposition24]
Saalfeld: Linke Leichenfledderei und rechter Mob
Der Brand in einem Asylbewerberheim im thüringischen Saalfeld mit einem Toten ist noch nicht aufgeklärt, aber ist das noch nötig?

Leichenfledderei hat Einzug in den „politischen“ Diskurs gehalten, ausgerechnet diejenigen, welche angeblich gegen Vorurteile und Vorverurteilungen kämpfen, empfinden keinerlei Scham angesichts ihres Tuns.

06.10.2015 09:48:50 [bueso.de]
Nicht Putin, Obama verletzt das Völkerrecht in Syrien
Die Reaktion von Obama und Cameron auf Rußlands effektives Vorgehen gegen Stellungen von ISIS und anderen Terrororganisationen in Syrien hat einmal mehr gezeigt, daß es ihnen nicht um die Menschen und Menschenrechte im Nahen Osten geht, sondern allein um die eigene Machterhaltung. Ihre „Operation Chaos“ soll verhindern, daß sich das neue Paradigma der Kooperation gleichberechtigter Nationen, wie es so eindrucksvoll in der letzten Woche von den Staatsführern Modi, Xi Jinping und Putin vor
07.10.2015 04:54:22 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Notruf einer mutigen Polizistin: Bericht aus dem rechtsfreien Raum
Die Bochumer Polizistin Tania Kambouri hat einen ernüchternden Bericht aus dem rechts- und kontrollfreien Raum vorgelegt, zum Deutschland in bestimmten Milieus geworden ist. Patriarchalische Strukturen stehen über dem Grundgesetz. Die Polizei hat größte Mühe, sich durchzusetzen. Das Buch ist ein Weckruf - und schafft es zugleich, ohne die geringsten Ressentiments auszukommen. Eine bemerkenswerte Leseprobe.
07.10.2015 10:07:32 [Contra Magazin]
False-Flag-Alarm: Russlands angebliche Luftraumverletzungen in der Türkei
Angeblich wären russische Kampfjets den türkischen Luftraum eingedrungen und von türkischen F-16 abgedrängt worden. Erdogan warnt vor einem "Ende der guten Beziehungen" und mit einer Reaktion der NATO. Kommen nun False-Flag-Angriffe, um Russland international zu diskreditieren?
07.10.2015 10:10:31 [Schnappfischkapitalismus]
VW: Vom Skandal zur Krise
Die Nachrichten zum Skandal um die manipulierten Abgaswerte bei VW sind seit Bekanntwerden Gegenstand täglicher Pressemeldungen. Nachdem die Wellen sich monetär auf einen zweistelligen Milliardenbetrag anhäufen, nutzt auch (unsere) Kanzlerin Merkel den Skandal – um nach ihrer üblichen Wartezeit von gut zwei Wochen (die Lage zu sondieren) mit der bahnbrechenden Forderung nach rascher Aufklärung sich medial zu inszenieren...
07.10.2015 11:25:03 [Epoch Times]
Tschechien, Slowakei und Polen wollen Soldaten an ungarische EU-Außengrenze schicken
Ungarn bekommt offenbar bald Hilfe gegen die Einwanderungsströme und bei der Absicherungder EU-Außengrenze: Morgen besprechen Tschechien, die Slowakei und Polen die Entsendung von Soldaten an die ungarische Grenze. Gemeinsam mit dem ungarischen Militär sollen diese die EU-Außengrenze schützen, erklärte Premierminister Bohuslav Sobotka am Montag in Prag. „Unsere Regierung ist bereit, Ungarn beim Schutz der Schengen-Grenze zu helfen“, sagte er laut der österreichischen Zeitung Die Presse
07.10.2015 14:11:42 [Wallstreet Online]
Schäuble: Lage in Deutschland ist "sehr nervös und fragil"
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat in der Flüchtlingskrise vor einer Überforderung der Bundesrepublik gewarnt: "Die Lage in Deutschland ist sehr nervös und fragil", sagte Schäuble am Dienstagabend auf einer Podiumsdiskussion in Paris.
07.10.2015 18:16:42 [Youtube]
Flüchtlinge: Kinder als Schutzschild und dann Mediengerecht präsentiert
Flüchtlinge die ihre Kinder als Schutzschilder missbrauchen und dann den Medien vorführen für Fotoshooting.
Falsche Eindrücke Weltweit verkauft.
#medien #manipulation #flüchtlinge #propaganda #migranten #täuschung #chaos #refugees

07.10.2015 22:08:40 [ruhrnachrichten.de]
Aufnahmestopp bei allen Tafeln im Kreis Unna
Der Tafel-Verein des Kreis Unna hat angesichts der anhaltend steigenden Zahl von Flüchtlingen die Reißleine gezogen: "Wir werden bis auf weiteres keine neuen Tafelkunden mehr aufnehmen", sagt Ulrike Trümper vom Tafel-Verein. Die Zahl der Kunden ist in NRW teils bis zu 40 Prozent gestiegen.
08.10.2015 19:02:57 [n-tv]
Das Ende der Ära Blatter: Der König ist mattgesetzt, endlich!
Er galt als unangreifbar, nun hat es ihn aber doch erwischt. Die Ethikkommission der Fifa sperrt Präsident Joseph Blatter für 90 Tage. Der Schweizer muckt zwar noch ein letztes Mal auf. Doch das Spiel ist aus.
08.10.2015 19:06:09 [Spiegel-Online]
US-Angriff auf Klinik in Kunduz: Ärzte ohne Grenzen gehen von Vorsatz aus
US-Präsident Obama hat sich entschuldigt und eine Untersuchung angekündigt. Für Ärzte ohne Grenzen steht aber fest: Der tödliche Angriff auf eine Klinik im afghanischen Kunduz war Vorsatz.
09.10.2015 05:20:07 [Dorfling]
Flüchtlingsströme – ihr Sinn und Zweck
Bis vor nicht allzu langer Zeit wurde Deutschland von einer unfähigen „nach mir die Sintflut Politik“, die fröhlich vor sich hinsummend den Schaden der deutschen Bürger Jahr für Jahr mehrte, regiert. Diese Politik hat sich gewandelt. Nachdem sie sich sehr lange darauf beschränkte, die Staatsverschuldung in die Höhe, die Bürger in Armut und Totalüberwachung zu treiben und sich als Vasall der USA in immer mehr Konflikte hineinziehen zu lassen, ...
09.10.2015 05:21:32 [Der Ueberflieger]
Schickt Bayern bald Flüchtlinge mit dem Bus zurück nach Österreich?
Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hat sprichwörtlich die Schnauze voll. Er fühlt sich in der Flüchtlingsproblematik von allen Seiten in Stich gelassen. Bayern nimmt mehr Asylwerber auf, als es die Quote in Deutschland verlangt und hat keine Lust mehr jene Flüchtlinge welche von Österreich nach Deutschland durchgewunken werden aufzunehmen. Es ist nachvollziehbar weil Österreich de facto gegen das Dublin-Verfahren verstößt.
09.10.2015 09:22:43 [Epoch Times]
Niedersachsen: Neue Bürgerwehr läuft Streife um Asylheim – und muss sich rechtfertigen
„Das ist keine knüppelschwingende Schläger-Truppe": Wieder kämpft eine neugegründete Bürgerwehr an zwei Fronten: Gegen das allgemeine Verunsicherungsgefühl und gegen die Verdächtigung, gewaltbereit und rechtsextrem zu sein.
09.10.2015 09:26:31 [Politik im Spiegel]
Alfred Nobel: "...der Menschheit den größten Nutzen?"
Heute, um 11.00 Uhr, zwei Stunden nach der Veröffentlichung dieser Gedanken, wird in Stockholm derjenige benannt werden, „… der (im vergangenen Jahr) am meisten oder am besten auf die Verbrüderung der Völker und die Abschaffung oder Verminderung stehender Heere sowie das Abhalten oder die Förderung von Friedenskongressen hingewirkt hat“.
09.10.2015 09:42:42 [n-tv]
Wien fürchtet Ausschreitungen: Seehofer kündigt "Notwehr" an
Die CSU bereitet lautstark ihre Kabinettssitzung vor. Dabei positioniert sich Parteichef Seehofer einmal mehr als Hardliner. Das lässt das Nachbarland Österreich hellhörig werden. Das Innenministerium gibt sich besorgt.
09.10.2015 17:17:02 [Wallstreet Online]
Flüchtlinge: Main-Taunus-Kreis ruft Katastrophenfall aus
Der Main-Taunus-Kreis hat in der Flüchtlingskrise den Katastrophenfall ausgerufen. Hintergrund der Entscheidung sei die anstehende Aufnahme von 1.000 Flüchtlingen, die ab Montag im Main-Taunus-Kreis versorgt werden sollen, teilte der Kreis am Freitag mit.
09.10.2015 18:00:33 [Contra Magazin]
Flüchtlingskrise: Die Bundesregierung handelt gesetzwidrig und gegen die Bürger
Ein Blick in die Ausländergesetze zeigt deutlich auf, dass die deutsche Bundesregierung und die Behörden in der Flüchtlingskrise rechtswidrig handeln. Dabei ist hier dringend Handlungsbedarf gegeben, zumal es in Deutschland gar keine Kapazitäten für Millionen zusätzlicher Menschen gibt, die in kurzer Zeit kommen.
10.10.2015 06:35:17 [NachDenkSeiten]
Wer schafft was, Frau Merkel? – Die Armen helfen den Armen, Merkel nicht
„Wir schaffen das. Davon bin ich ganz fest überzeugt. Deutschland ist ein starkes Land“, hat sie gestern Abend wieder in der ARD-Sendung „Anne Will“ gesagt. Und uns wieder im Unklaren gelassen, wen sie mit „wir“ meint. Bayer, Daimler, Heckler&Koch, die Deutsche Bank und Bosch und viel andere Konzerne sind stark, keine Frage. Die Klattens, Quandts und Schaefflers auch. Die Hartz-4-Bezieherin und der Niedriglöhner eher nicht. Wer schafft also was, Frau Merkel? Und wie?
10.10.2015 08:36:39 [politik-im-spiegel.de]
Merkeldämmerung – und was dann?
Interessanterweise sind in diesem Jahr die Notstandsgesetze, gegen die wir 1968 noch auf die Straße gegangen sind, drastisch erweitert worden. Der Einsatz des Militärs ist jetzt auch im Inland möglich und wie ich aus gesicherter Quelle weiß, trainiert die Bundeswehr bereits in speziellen Trainingscamps – die aussehen wie europäische Städte – den Straßenkampf. Ist das geschehen, weil eben doch auf höchster Ebene vorausgesehen worden ist, was Merkels Einladung an Migranten auslösen wir
10.10.2015 08:50:29 [n-tv]
Ganz Europa könnte zahlen: Der Flüchtlings-Soli kommt ins Gespräch
In Berlin und Brüssel wächst die Furcht, dass zur Bewältigung der Flüchtlingskrise nicht genug Geld vorhanden ist. Nach Presseberichten denken die Bundesregierung und die EU-Kommission darüber nach, europaweit die Steuern zu erhöhen.
10.10.2015 15:27:23 [n-tv]
TTIP-Demo in Berlin: Zehntausende protestieren gegen Abkommen
Etliche Demonstranten protestieren in Berlin gegen das Freihandelsabkommen. Sie befürchten soziale und ökologische Einbußen. An der Protestaktion nehmen weitaus mehr TTIP-Gegner teil, als zunächst gedacht.
10.10.2015 18:33:05 [Politik im Spiegel]
Notwehr, Strafanzeige, Verfassungsklage. Geht`s noch?
Die Wogen schlagen hoch und die politische Auseinandersetzung gerät zur Farce. Ein erster Landkreis hat den Katastrophenfall ausgerufen und der Landrat regiert nun mit beinahe diktatorischen Vollmachten. Es sei mit dem Landesinnenministerium nicht abgesprochen, es hätte auch andere Möglichkeiten gegeben, heißt es.
10.10.2015 22:43:49 [n-tv]
Großdemo in Berlin: Hunderttausende demonstrieren gegen TTIP
Etliche Demonstranten protestieren in Berlin gegen das Freihandelsabkommen. Sie befürchten soziale und ökologische Einbußen. An der Protestaktion nehmen weitaus mehr TTIP-Gegner teil, als zunächst gedacht.
11.10.2015 06:19:50 [Opposition24]
Schurkenstaat Türkei und die Achse des Bösen
Am 1. November sind Neuwahlen in der Türkei.

Und so plötzlich und unerwartet, wie in China ein Sack Reis umfällt, fordert ein Anschlag zweier Selbstmordattentäter 86 Todesopfer während einer Anti Erdogan Demonstration in Ankara.

Ein Land, das von einem Schurken wie Erdogan regiert wird, kann man guten Gewissens einen Schurkenstaat nennen – ganz besonders dann, wenn andere Schurken mit ihm um die Macht kämpfen

11.10.2015 06:34:45 [Spiegel]
"Stoppt TTIP"-Demo: Schauermärchen vom rechten Rand
A.d.R.: Nicht zu glauben!!!!! Die Proteste gegen das Freihandelsabkommen TTIP bedienen vor allem rechtspopulistische Ressentiments. Wer da mitmarschiert, findet offenbar nichts daran, sich gedanklich bei Pegida-Bachmann, Marine Le Pen und Donald Trump unterzuhaken.
11.10.2015 18:32:22 [n-tv]
Reiche pumpen Millionen Dollar in Vorwahlen
Mit viel Geld versuchen US-Milliardäre sich Einfluss auf die Politik zu erkaufen. Laut "New York Times" sind schon 176 Millionen Dollar allein in den Vorwahlkampf der USA geflossen. Dabei profitieren die Reichen von einer umstrittenen Gesetzeslockerung.
11.10.2015 18:37:01 [FAZ]
Amerikanische Elite-Uni kritisiert von der Leyen
Bundesverteidigungsministerin von der Leyen steht wegen möglicher Plagiate in ihrer Doktorarbeit unter Druck. Nun macht ihr die amerikanische Universität Stanford den Vorwurf, sie würde sich unberechtigt mit deren Namen schmücken. Die Ministerin dementiert die Vorwürfe.
11.10.2015 19:32:27 [schweizmagazin.ch]
Saudi-Arabien bewaffnet syrische Rebellen
Offizielle saudi-arabische Berichte haben offenbart, dass das sunnitische Reich syrischen Rebellen eine neue Ladung von einer der wirksamsten Waffen für den Kampf gegen das Assad-Regime in dieser Woche geliefert hat.
12.10.2015 04:43:05 [danisch]
Von der Leyen schon wieder unter Schwindelverdacht
... In Stanford habe ich mir mal den Universitäts-Buchladen auf dem Campus angesehen (und dort ein Klingonisch-Wörterbuch und eine Plüsch-Kuh gekauft) sowie in der Mensa gegessen. Am MIT habe ich an einer Konferenz teilgenommen und mich einfach mal so in irgendeine x-beliebige Vorlesung mit reingesetzt. Und in Harvard bin ich zweimal über den Campus geschlendert und habe mich mit der Wachfrau der Bibliothek über Regenschirmhüllen unterhalten. ...
12.10.2015 09:01:29 [Alles Schall und Rauch]
Die Panikmache der Airlines wegen Russland
... Passagiermaschinen fliegen auf einer Höhe von über 10 Kilometer. Wie sollen dann russische Marschflugkörper die nur 100 Meter niedrig dem Terrain entlang fliegen eine Gefahr darstellen? Hier wird wieder wie immer eine anti-russische Propaganda betrieben. Die Medien meinen, wir sind blöd und man kann uns jeden Scheiss erzählen. ...
12.10.2015 10:23:23 [www.finanzmarktwelt.de]
BaFin: Geldwäsche- und Terrorbekämpfung bei deutschen Banken außer Kraft gesetzt
Das Thema ist schon seit Wochen bekannt, aber nimmt jetzt langsam Fahrt auf. Anfang September versandte die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) ein Rundschreiben an alle Banken, Flüchtlinge ohne Ausweis sollten ein Konto erhalten können, die Duldung (kein Ausweis) könne auszureichen. Sparkassen und Volksbanken setzen diese Praxis nun flächendeckend um – die Großbanken nicht, da dies keine Verpflichtung ist. Der ganze Hintergrund, die Geldwäsche- und Terrorismusfinanzi
12.10.2015 10:57:55 [Friedensblick]
Befürworter offener Grenzen sind verbal extrem gewalttätig
Die Befürworter von Merkels Politik offener Grenzen merken, dass die öffentlichen Stimmung gekippt ist, dass sie keine Mehrheit mehr haben. Statt jedoch realistische Vorschläge einer Begrenzung der Flüchtlingsaufnahme zu machen, wird zum Teil verbal immer gewalttätiger zugeschlagen. Eine Auswahl verschiedener Entgleisungen.
12.10.2015 18:54:10 [l-iz.de]
Subvention der Biedenkopf-Tagebücher wird Thema im Sächsischen Landtag
Muss man brillante Bücher eigentlich subventionieren? Verkaufen die sich nicht von selbst? Augenscheinlich nicht. Sonst hätte die Konrad-Adenauer-Stiftung die Drucklegung der Tagebücher von Sachsens Ex-Ministerpräsident Kurt Biedenkopf ja nicht bezuschussen müssen. Mit Geld, das eigentlich aus der sächsischen Staatskasse stammt.
12.10.2015 18:54:51 [jungefreiheit.de]
Asylkrise: Landräte senden Hilferuf an Merkel
Fünf Landkreise in Nordrhein-Westfalen haben mit einem Hilferuf an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) appelliert, Maßnahmen zu ergreifen, um die Asylwelle zu stoppen.
12.10.2015 18:56:02 [swr.de]
Atomwaffenfähige Jets trainieren in der Eifel
Die NATO führt bis Freitag ihre Übung "Steadfast Noon" auf dem Fliegerhorst Büchel durch. Dabei wird der Einsatz von Bombern geübt, die Atomwaffen tragen können.
13.10.2015 05:17:02 [Goldseiten Blog]
„Definitiv“: Kanzlerin gibt ihr Wort: Keine Steuererhöhungen wegen Flüchtlingskrise. Wieviel Lügen könnt Ihr noch ertragen?
Es soll immer noch Menschen geben, die den Versprechen von Politikern glauben.Jedoch leben die meisten Politiker ohnehin nach dem Motto: Nur das Erzählte reicht, nicht das Erreichte zählt. Ich möchte exemplarisch an das Wahljahr 2005 erinnern.
13.10.2015 05:17:47 [danisch]
Von der Leyen wird durch Stanford University entschwindelt


Das ist würzig.

Plötzlich hat die Standford University es eilig, die Vorwürfe gegen Ursula von der Leyen zurückzuziehen. Wäre alles ganz prima. (Siehe WELT und SPIEGEL.)

Nur: Glaubwürdig ist das nicht. Denn die Standford University sagt dazu laut Presse, dass sie über das, was von der Leyen da gemacht haben will, keine Aufzeichnungen hat und es auch keinerlei Leistungsfeststellungen oder ähnliches gegeben hat.

Hört sich an wie: Wir wissen nichts von ihr, also darf sie sagen, dass sie da war.

Offenbar hat da irgendwer sehr schnell interveniert. War ja auch schon ziemlich brenzlig für von der Leyen.

13.10.2015 12:28:54 [Aktiencheck.de]
Umfrage: Jeder Dritte will Merkels Rücktritt
Die Unzufriedenheit der Deutschen mit der aktuellen Flüchtlingspolitik der Regierung wächst: Jeder dritte Bundesbürger ist laut einer Umfrage für den Rücktritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).
13.10.2015 13:36:19 [GEOLITICO]
Ziel ist ein anderes Deutschland
Angela Merkel sagt, sie habe einen Plan. Niemand sollte daran zweifeln. Aber es ist ein Plan, für den sie die Hilfsbereitschaft der Deutschen missbraucht.
13.10.2015 20:45:03 [Spiegel-Online]
Wegen Drohungen: Drogeriekette sagt Spendenaktion für Kurden ab
Mit dem bekannten Aktivisten Rupert Neudeck an der Kasse wollte die Drogeriemarktkette dm Spenden für eine kurdische Gemeinde sammeln. Nationalistische Deutschtürken reagierten mit Drohungen. Jetzt wurde die Aktion abgesagt.
14.10.2015 09:06:45 [schwertasblog]
Die Stasi-Wurzeln der deutsch-jüdischen „antirassistischen“ Linken und ihr Programm zur Zerstörung des ethnischen Deutschland
Für die professionelle deutsche „Antirassistin“ Anetta Kahane war die vergangene Woche eine sehr gute Woche. Denn eine ihrer vielen Organisationen ist dazu bestimmt, die Kampagne zur Ausschaltung von Opposition gegen die Einwandererinvasion auf Facebook anzuführen.
14.10.2015 15:18:03 [Kritisches-Netzwerk]
Kanzlerin Merkel im Kampfmodus. Was bleibt von Angies Humanitäts-Geste?
Tapfer verteidigt die Bundeskanzlerin mit "freundlichem Gesicht" ihr einmal gegebenes Wort "Wir schaffen das" gegen insistierende Fragen von Anne Will. Sie zeigt Herz für Flüchtende wie auch Verständnis für die Sorgen "besorgter Bürger". Offensiv argumentiert sie gegen kleinliche Bedenken, um defensiv die großen Ängste in den Griff zu bekommen. In diesem Spagat zwischen Offenheit und Abschottung, Menschlichkeit und Staatsraison kämpft sie sich durch die Talkshow in der ARD ebenso wi
14.10.2015 15:25:05 [heise]
Bundestag: Neue Vorratsdatenspeicherung vom Rechtsausschuss abgenickt
Der federführende Rechtsausschuss des Bundestags hat trotz Protesten der Opposition der schwarz-rote Initiative zur Vorratsdatenspeicherung mit Müh und Not zugestimmt. Der Gesetzentwurf kann so am Freitag im Plenum verabschiedet werden.
14.10.2015 19:27:18 [antikrieg.com]
Waffenlieferungen der Vereinigten Staaten von Amerika heizen Stellvertreterkrieg mit Russland über Syrien an
Die Vereinigten Staaten von Amerika hatten den Plan, syrische Rebellengruppen zu bewaffnen, vor über einem Jahr begraben, aber der Beginn von russischen Luftangriffen gegen ISIS und andere Gruppierungen hat dazu geführt, dass die Vereinigten Staaten von Amerika diese Strategie wieder aufnahmen und große Mengen von Anti-Panzer-Raketen an die verschiedenen Rebellengruppen liefern.
15.10.2015 07:40:06 [Epoch Times]
Offener Brief an OB: Flüchtlings-Initiativen drohen Arbeit einzuschränken
Ein offener Brief vieler Flüchtlingsinitiativen in Charlottenburg-Wilmersdorf zeigt deutlich: Die Helfer der Hauptstadt sind dabei an die Grenzen ihrer Belastbarkeit zu gelangen. Es wird die Lage in den Flüchtlingsheimen des Stadtbezirks geschildert und die Missstände schonungslos aufgedeckt. Nun drohen die Initiativen die Arbeit einzuschränken.
15.10.2015 08:50:59 [n-tv]
"Machen Sie die Grenze dicht!": CDU-Basis lehnt sich gegen Merkel auf
Viele CDU-Mitglieder hadern mit der Flüchtlingspolitik von Angela Merkel. Bei einem Besuch in Sachsen bereitet die Basis der Kanzlerin einen wütenden Empfang.
15.10.2015 08:52:09 [Handelsblatt]
BND-Spionage: Abhören unter Freunden geht also offenbar doch
Nicht nur mit sogenannten Selektoren des US-Geheimdienstes NSA, sondern auch mit eigenen soll der Bundesnachrichtendienst die Kommunikation befreundeter EU-Staaten ausgespäht haben. Die Erkenntnis wirft neue Fragen auf.
15.10.2015 11:11:40 [Politik im Spiegel]
Die Machthaberin
Die Krise im zentraleuropäischen Exportstaat Deutschland spitzt sich weiter zu. War das Regierunslager schon in den letzten Monaten unter heftigen Beschuss von Seiten der radikalsozialistischen, radikalkapitalistischen und radikalnationalistischen Extremisten geraten, gehen offenbar nun auch die eigenen Parteigänger in Scharen von der Fahne.
15.10.2015 19:01:38 [Politik im Spiegel]
Die Transit-Zone
Es war einmal eine Zeit, da gab es an unseren Landesgrenzen Transitzonen. Der Bahnhof Friedrichstraße war so eine Transitzone, die Grenzübergänge Richtung Österreich waren Transitzonen. Da standen Grenzschutz- und Zollbeamte – und vor ihnen stauten sich, je nach Jahres- und Tageszeit, mehr oder weniger viele Menschen, die herein wollten.
16.10.2015 05:02:43 [danisch]
Demokratie heißt Ärger
... Allerdings ist das Problem nicht auf die SPD beschränkt. In der Blogospähre geistert gerade der Verweis auf einen kurzen Videoausschnitt herum, leider sehr aus dem Zusammenhang gerissen und deshalb eher mit Vorsicht zu gebrauchen, in der ein CDU-Politiker verkündet, dass jeder Deutsche, dem was nicht passt, die Freiheit hätte, das Land zu verlassen. Man darf das Maul nicht mehr aufmachen, man darf nicht mehr anderer Meinung sein, man darf gerade noch verschwinden.
16.10.2015 09:59:17 [Alles Schall und Rauch]
Die Merkel-Versteher haben es so gewollt
... Wer glaubt denn jede Lüge die man durch die Politiker und Medien erzählt? Ihr habt das mehrheitlich so gewollt und nichts dagegen getan, also lebt mit den Konsequenzen eurer Dummheit, Ignoranz und Feigheit.
16.10.2015 12:53:47 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Bundestag beschließt umstrittene Vorratsdatenspeicherung
Trotz großer Skepsis in der Bevölkerung hat der Bundestag beschlossen, dass Daten künftig bis zu zehn Wochen gespeichert werden müssen. Die FDP erwägt, mit einer Klage vor dem Bundesverfassungsgericht dagegen vorzugehen.
16.10.2015 17:07:31 [Politik im Spiegel]
Was ist ein Salomonisches Urteil?
Weise, soll es sein, überraschend einfach, gerecht und lebensklug. So ungefähr erwartet man – vielleicht aber auch nur ich – ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR). Menschenrechte sind schließlich nichts für Winkeladvokaten, die sich um Geld aus schwammig formulierten Verträgen streiten. Menschenrechte sind auch nichts für eine Strafkammer beim Oberlandesgericht, wo es um „profane“ Fälle von Raub und Mord geht.
16.10.2015 21:17:59 [.br.de]
Landshuter Landrat will Flüchtlinge nach Berlin fahren
Der Landshuter Landrat Peter Dreier (FW) droht in einem Schreiben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU): Sollte sie sich nicht um eine bessere Verteilung der Flüchtlinge kümmern, will er Flüchtlinge nach Berlin bringen lassen.
17.10.2015 06:13:18 [Alles Schall und Rauch]
Türkei schiesst den Vogel ab (lach)
Hier Aufnahmen der Absturzstelle. Türkische Soldaten bewachen das "gefährliche" Flugobjekt:
17.10.2015 20:52:04 [bz-berlin.de]
Heinz Buschkowsky: „Zehn Millionen Flüchtlinge bis 2020“
Neuköllns Ex-Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky warnt vor Problemen angesichts des derzeitigen Zustroms an "Menschen aus anderen Kulturkreisen".
18.10.2015 10:58:05 [Contra Magazin]
Deutschlands „Refugees welcome“ lockt auch Millionen Westafrikaner an
Bilder von Menschen die Flüchtlinge willkommen heißen und Sätze darüber, dass Deutschland weitere Flüchtlinge aufnehmen wird, sorgen für eine Aufbruchstimmung in Westafrika. Deren TV-Sender unterstützen dies.
18.10.2015 12:59:24 [Epoch Times]
"An der EU-Außengrenze wird ein Krieg geführt" Bulgariens Premier Bojko Borissow
Der bulgarische Premierminister Bojko Borissow: "An der EU- Außengrenze, und Bulgarien liegt an der Außengrenze, wird ein Krieg geführt. Darauf haben wir uns auch auf dem EU- Gipfel in Brüssel geeinigt."
18.10.2015 15:52:09 [Tagesanzeiger]
Immigranten-Verein fordert Abschaffung des Schweizer Kreuzes
Die Mitglieder von Second@s Plus möchten das Schweizer Kreuz abschaffen. Der Verein schlägt ein Wappen vor, das der heutigen Schweiz mehr entsprechen soll. Bürgerliche Politiker reagieren entsetzt.
 Gold, Silber (37)
01.10.2015 07:12:06 [Goldseiten]
Ronan Manly: Sechs Monate LBMA-Goldpreis: Manipulation und offene Fragen
Es ist mittlerweile sechs Monate her, dass die LBMA Goldpreis-Auktion, der vielgepriesene Nachfolger des Londoner Goldpreis-Fixings, auf einer Plattform der ICE Benchmark Administration (IBA) eingeführt wurde. Stichtag der Umstellung war der 20. März 2015. Für alle, die nicht mit diesem Vorgang vertraut sind: Der LBMA-Goldpreis wird zweimal täglich auf Grundlage einer Auktion ermittelt und ist der wichtigste Referenzpreis weltweit. Er wird jeden Tag weltweit zur Preisfindung an Goldmärkten und für Goldprodukte herangezogen.
01.10.2015 09:34:02 [Goldreporter]
American Eagles: US-Goldverkäufe bleiben auf hohem Niveau
Der Goldabsatz der U.S. Mint fiel zwar schwächer aus als im starken Juli, im laufenden Jahr wurde aber 77 Prozent mehr Gold verkauft als 2014.
01.10.2015 10:35:22 [Gegenfrage.com]
Münzstätten: Silber-Nachfrage bricht alle Rekorde
Die Nachfrage nach Silbermünzen bricht alle Rekorde bei den wichtigen Münzstätten, weshalb drei Schichten und Überstunden angeordnet und die Lieferungen rationiert werden. Die Anleger befinden sich in einem Kaufrausch, sagt ein Manager der Perth Mint.

01.10.2015 10:35:43 [Goldreporter]
Angebotsengpass limitiert Silber-Verkäufe in den USA
Das Angebot an American Silver Eagles bleibt aufgrund fehlender Silber-Rohlinge eingeschränkt. Dennoch setzte die U.S. Mint im September 3.804.500 Unzen Silber ab.
02.10.2015 09:36:29 [Goldreporter]
So entwickelt sich der Euro-Goldpreis im Oktober
Der September brachte Goldbesitzern hierzulande einen Kursverlust von 1,4 Prozent. Wie wird der Oktober wohl laufen? Wir blicken auf unsere 45-jährige Goldpreis-Statistik.
02.10.2015 10:42:28 [Goldreporter]
Goldhändler Bullionvault gründet Whisky-Handelsplattform
Der britische Goldhändler Bullionvault hat eine Handelsplattform eröffnet, auf der hochwertiger Whisky gehandelt werden kann.
02.10.2015 14:37:38 [Goldreporter]
Goldpreis steigt nach neuesten US-Arbeitsmarktzahlen
Die Kurse für Gold und Silber stiegen am heutigen Nachmittag deutlich an, nach dem die staatlichen Arbeitsmarktdaten schlechter ausfielen als erwartet.
02.10.2015 17:07:11 [Goldreporter]
Silberverkäufe der Perth Mint steigen explosionsartig
Die australische Prägeanstalt Perth Mint hat im vergangenen September 3,3 Millionen Unten Silber abgesetzt, viermal mehr als in den Vergleichsperioden zuvor.
03.10.2015 12:50:43 [Goldreporter]
Goldpreis-Manipulation und die Rolle der Deutschen Bank
Erneut steht die Deutsche Bank in Verdacht, an Goldpreis-Manipulationen beteiligt zu sein. Eine ZDF-Dokumentation liefert Hintergründe, über die zahlreichen Skandale, in die das Geldhaus mittlerweile verwickelt ist.
05.10.2015 09:57:23 [Goldreporter]
Goldpreis-Anstieg: Die Banken lagen diesmal falsch
Kurz vor dem starken Goldpreis-Anstieg am vergangenen Freitag hatten die „Commercials“ ihre Netto-Short-Position deutlich ausgeweitet.
05.10.2015 14:35:58 [Goldreporter]
Indien: Mit eigener Goldmünze und Derivaten gegen Goldimporte
Die indische Regierung hat für kommenden Monat eine neue Offensive zur Eindämmung von Goldimporten angekündigt. Mit zwei Finanzprodukten und einer eigenen Goldanlagemünze soll die Goldnachfrage der Inder umgeleitet werden.
05.10.2015 18:37:24 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Gold und Silber im Aufwärtstrend: Verpassen Sie nicht den Einstieg
Die Welt befindet sich im Würgegriff von Zentralbankbürokraten, die sämtliche geldpolitischen Erkenntnisse über Bord geworfen haben und alle Erfahrungen der Vergangenheit ignorieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass dem unseriösen und irrwitzigen geldpolitischen Experiment ein Happyend beschieden sein könnte, tendiert gegen Null...
06.10.2015 10:51:24 [Goldreporter]
Angeschlagener Metallverarbeiter bezahlt Mitarbeiter in Gold
Ein in Umstrukturierung befindliche Gold-Raffinerie in Serbien versucht, Mitarbeiter mit einer goldenen Übergangszahlung bei Laune zu halten.
06.10.2015 13:39:23 [Goldseiten.de]
Silber - Heute ist Tag der Entscheidung!
Nach zwei deutlich positiven Handelstagen mit einem Plus von über 7%, das unter anderem durch die schwachen US-Arbeitsmarktdaten vom Freitag hervorgerufen wurde, ist der Silberpreis nun wieder an einem charttechnisch äußerst wichtigen Bereich angekommen. Heute könnte sich entscheiden, ob wir in den kommenden Wochen Kurse um 18/18,50 USD sehen oder ob die Silber-Baisse mit neuen Tiefs in eine neue Runde geht!
06.10.2015 15:07:36 [Goldreporter]
Fünf Fakten zum Thema Gold
Bereits in der Antike faszinierte Gold die Menschen und hat bis heute nicht an Reiz verloren. Wir liefern interessante Zahlen und die beliebtesten Einsatzfelder.
07.10.2015 10:20:15 [Goldreporter]
Chinas offizielle Goldreserven wohl erneut gestiegen
Auf Basis des neuen Berichts der People’s Bank of China müssten die offiziellen Goldreserven Chinas nun 1.700 Tonnen überschritten haben.
07.10.2015 10:36:50 [Goldreporter]
Goldreserven: Bundesbank veröffentlicht umfangreiche Goldbarren-Liste
Die Bundesbank bemüht sich um noch mehr Transparenz bei den Angaben zu den deutschen Goldreserven. Nun liefert man auch eine detaillierte Barrenlisten.
07.10.2015 17:07:45 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Rohstoffe: Zurück in den Käfig
Wir nehmen an, dass sich die Rohstoffpreise an dieser Marke stabilisieren. Eine erneute Blase erwarten wir nicht. Der Übergang Chinas zu geringeren Wachstumsraten lässt eine solche nicht zu. Die heiße Zeit der Rohstoffe ist lange vorüber. Allerdings dürfte die "Kaltzeit" jetzt auch durch sein.
08.10.2015 11:09:14 [Gegenfrage.com]
Israel entdeckt riesige Ölvorkommen in den Golanhöhen
In den Golanhöhen wurden angeblich so große Ölvorkommen entdeckt, dass Israel für Jahrzehnte energieautark werden dürfte. Israel? Das Gebiet gehört völkerrechtlich zu Syrien. Die Bohrlizenz wurde jedoch bereits 2013 an eine israelisch geführte Rothschild-Firma aus den USA erteilt.

08.10.2015 12:23:22 [Goldreporter]
Zentralbanken häufen weitere 75 Tonnen Gold an
Auch im August sind die Goldbestände der Zentralbanken weiter gestiegen. Der World Gold Council hat seine Rangliste aktualisiert, kommt aber auf seltsame Zahlen.
09.10.2015 09:03:34 [Goldreporter]
Kritische TV-Reportage über Goldförderung
Eine ZDF-Dokumentation berichtet über die Goldförderung in Peru und thematisiert die schädlichen Folgen für Mensch und Umwelt.
09.10.2015 11:34:02 [Goldreporter]
Edelmetalle im Aufwind: US-Zinswende immer unwahrscheinlicher
Der Goldpreis hat am Freitagvormittag die Marke von $ 1.150 zurückerobert. Schlechte Wirtschaftsdaten schließen eine schnelle US-Leitzinserhöhung aus.
09.10.2015 14:41:48 [Goldseiten.de]
Platzt nun auch bei Gold endlich der Knoten?
Nachdem Sal. Oppenheim Anfang August Gold aus den Kundendepots verbannt hat, ziehen immer mehr Großbanken nach und senken zumindest ihre Kursziele. So geschehen heute bei der UBS, die die hauseigene Prognose für 2015 von 1.194 auf 1.170 USD senkt. Wenn es also danach geht, wird sich der Goldpreis für den Rest des Jahres kaum noch bewegen. Doch charttechnisch deutet sich jetzt an, dass wir in den nächsten Wochen deutlich höhere Kurse über 1.170 USD sehen werden.
10.10.2015 14:58:11 [Goldreporter]
Gold-Futures: „Commercials“ bauen weiter Short-Positionen auf
Die Verkaufs-Position der kommerziellen Goldhändler an der US-Warenterminbörse ist per vergangenen Dienstag noch einmal deutlich gestiegen.
12.10.2015 11:00:06 [Goldreporter]
Warum Gold und Silber weiter Luft nach oben haben
Für Goldpreis und Silberpreis gibt es weiter Spielraum nach oben, wenn man die aktuelle Positionierung der US-Banken am US-Terminmarkt in den historischen Kontext setzt.
13.10.2015 09:02:30 [Nachtwächter]
Video: Welchen Wert hat ein 100 Unzen Silberbarren?
Wieder einmal war Marc Dice am Pier in San Diego unterwegs. Diesmal hat er versucht, Passanten einen 100 Unzen Silberbarren zu schenken. Einzige Bedingung: Sie sollten ihm den Wert des nicht ganz 3 Kilogramm schweren Silberbarren in US-Dollar nennen… mit einer Fehlertoleranz von 50 %. ...
13.10.2015 10:16:48 [Nachtwächter]
Historische Trendwende in Gold- und Silbermärkten
Wir kommen jetzt in die Jahreszeit, in der Edelmetalle normalerweise die größte Wertzunahme erfahren. Saisonale Modelle funktionieren nicht immer, aber für Edelmetalle sprechen jetzt erheblich mehr Faktoren als nur die Saison. Die Stärke der vergangenen Wochen ist ein wichtiges Signal. Es sieht so aus, als wenn sowohl Gold als auch Silber zum Jahresende hin weiter steigen werden und das wird sich wohl auch ins erste Quartal des nächsten Jahres hineinziehen. ...
13.10.2015 10:19:11 [Goldreporter]
Verschollenes Gold, versunkenes Silber: Diese Schätze wurden nie gefunden
Gold, Silber, wertvolle Kulturgüter: In der Menschheitsgeschichte sind zahlreiche wertvolle Schätze verschwunden, die bis heute nicht gefunden wurden.
13.10.2015 16:40:56 [Goldreporter]
Gold und Silber auf der Überholspur
Die Kurse für Gold und Silber steigen an der Börse weiter an, Geldwerte verlieren dagegen – im Umfeld allgemeiner weltweiter Konjunktursorgen.
14.10.2015 10:50:30 [Goldreporter]
Mark Faber: Wer Gold besitzt, könnte zur Zielscheibe werden
Der Schweizer Finanzmarkt-Analyst Marc Faber warnt vor einem staatlichen Goldverbot. Die große Frage sei, wo man sein Edelmetall lagere.
15.10.2015 04:43:58 [blog.ausgestrahlt]
Studie: Größte Bedrohung für die Bevölkerung durch AKW Neckarwestheim
Eine Studie im Auftrag des französischen Netzwerks „Sortir du Nucléaire“ klassifiziert die Atomkraftwerke nach ihrer Bedrohung des Umlandes durch einen schweren Atomkraftwerksunfall. Dabei landete das jüngste deutsche AKW im weltweiten Vergleich aller 194 Reaktoren auf Platz 16.
15.10.2015 10:36:32 [Goldreporter]
American-Eagle-Silbermünzen: Nachfrage übersteigt seit Monaten das Angebot
Die U.S. Mint steuert in diesem Jahr auf einen neuen Silber-Verkaufsrekord zu, obwohl man seit Juli nicht mehr voll lieferfähig ist.
15.10.2015 13:58:00 [Netzfrauen ]
Japan fährt einen weiteren Atomreaktor in der Nähe eines aktiven Vulkans hoch
Der Betreiberkonzern Kyushu Electric Power schaltete am Donnerstag den Block 2 des Atomkraftwerks Sendai wieder ein. Im August war bereits der erste der beiden Blöcke im Südwesten des Inselreiches hochgefahren worden. Ausgerechnet nahe vulkanischen Gebiets.Der Vulkan Sakurajima, eine von Japans aktivsten Vulkane, ist nur 50 km entfernt. Das Meteorological Agency hat im August erst die Warnstufe von Stufe 3 bis 4 erhöht. Die höchste Stufe ist 5 und dann muss evakuiert werden.
15.10.2015 16:02:03 [Goldreporter]
Goldpreis-Katalysator: Immer mehr Supperreiche in China
Laut einem aktuellen Vermögens-Report hat sich die Anzahl der Dollar-Milliardäre in China innerhalb nur eines Jahres verdoppelt. Neues Potenzial für den Goldmarkt.
16.10.2015 10:55:11 [Goldreporter]
US-Milliardär empfiehlt, Gold zu kaufen
Jeder Investor solle aufgrund der fragwürdigen Zentralbank-Politik fünf bis zehn Prozent seines Portfolios in Gold investieren, erklärt der Chef der Investmentgesellschaft Elliot Management Corp.
16.10.2015 14:55:56 [Goldreporter]
Chinas offizielle Goldreserven steigen auf 54,93 Millionen Unzen
Die chinesische Zentralbank hat am heutigen Freitag den erneuten Anstieg der eigenen Währungsreserven um knapp 15 Tonnen bestätigt.
18.10.2015 10:59:43 [Goldreporter]
Gold: Lage am US-Terminmarkt spitzt sich zu
„Commercials“ und „Große Spekulanten“ weisen bei Gold die größten gegenläufigen Handelspositionen seit Mai 2015 auf. Wer liegt richtig?
 Topthemen (55)
01.10.2015 07:12:42 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Die "Aufreger" von heute und die Probleme von gestern...
Wenn es dieser Tage so etwas wie zwei vorherrschende Tendenzen gibt, dann sind das zum einen die Beschleunigung der Ereignisse und zum anderen die schnellen, oft ansatzlosen Richtungswechsel. Diese Beschleunigung der Ereignisse führt dazu, dass die "Aufreger"-Themen von gestern schon heute aus dem Fokus verschwunden sind...
01.10.2015 13:59:07 [Contra Magazin]
Credit Suisse: Skizze einer neuen Weltordnung
In einer Studie über die Zukunft der Welt prophezeit die Schweizer Bank "Credit Suisse" ein Ende der westlichen Hegemonie und ein Aufleben der "gelenkten Demokratie". Die multipolare Weltordnung und ein Ende der US-Hegemonie wird zunehmend zur Realität.
01.10.2015 14:04:26 [NachDenkSeiten]
Eine interessante Sicht auf die Entstehung des nach 1990 wiederbelebten Konfliktes zwischen West und Ost
Peter Becker, Rechtsanwalt und Co-Präsident der International Association of Lawyers Against Nuclear Arms (IALANA) hat für die NachDenkSeiten einen Text verfasst. Er schildert die Entstehung der vertrackten Situation der Konfrontation zwischen Russland und dem Westen, mit besonderem Augenmerk auf dem Geschehen um die Ukraine.
01.10.2015 20:34:12 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Gesinnungshandel: nach den käuflichen Demonstranten nun die käufliche Universität
Die thüringische Landesregierungen bezahlt Demonstranten, damit sie für die richtige Gesinnung demonstrieren und das BMFSFJ kauft sich gleich einen ganzen Lehrstuhl an der Humboldt-Universität, installiert dort einen Ideologen und lässt ihn durch die Republik tingeln, um als Professor die Werbetrommel für das BMFSFJ zu rühren. Kann man Korruption eigentlich steigern?
02.10.2015 05:23:33 [change.org]
Petition: Keine Atomwaffen in Deutschland!
Auszug des Wortlauts: "Die USA wollen in der Eifel bis zu 20 neue Atombomben vom Typ B 61-12 stationieren.
„Mit den neuen Bomben verwischen die Grenzen zwischen taktischen und strategischen Atomwaffen“, kritisiert Atom-Wissenschaftler Hans Kristensen. Im Kriegsfall sollen deutsche Tornado-Piloten im Rahmen der Nato-Strategie der sog. „Nuklearen Teilhabe“ Angriffe mit den US-Bomben fliegen.
Das ist eine Verletzung der Artikel 1 und 2 des Vertrages über die Nichtverbreitung von Atomwaff

02.10.2015 07:21:43 [politik-im-spiegel.de]
Zur US-Präsidentschaftswahl 2016
Während die öffentliche Aufmerksamkeit sich in der nächsten Woche auf die UNO-Hauptversammlung und die da erwartete Weichenstellung für das Scheitern der zionistisch-wahhabitischen Achse im Krieg gegen Syrien richten wird, sollen im folgenden die Kandidaten der US-Präsidentschaftswahl 2016 näher beleuchtet werden. Die Wahl ist praktisch die einzige Chance, die Netanjahu und seiner Achse des Terrors verbleibt, den geopolitischen Machtkampf noch zu ihren Gunsten zu wenden.
03.10.2015 06:42:17 [NachDenkSeiten]
BILD schlägt Merkel für den Friedensnobelpreis vor. Dazu die Kolumne von Oskar Lafontaine
Die Zumutungen nehmen zu. Und die Kampagnen auch. Wir sind umstellt von immer massiver werdender Agitation. Der Vorschlag der Bild-Zeitung ist einschlägig dafür. Einer der Hintergründe: Immer mehr Menschen erkennen, dass die Bundeskanzlerin die Hauptverantwortliche dafür ist, dass wir demnächst schon alleine wegen der großen Zahl der Flüchtlinge nicht mehr damit fertig werden. Viele erkennen, dass die wachsende Zahl etwas mit Mama Merkels großer Gestik zu tun hat und vor allem mit den Kriegen in Afrika und im Nahen Osten, an denen wir Deutsche als Unterstützer und als Waffenlieferanten beteiligt sind – unter der Ägide von Angela Merkel. Die Bild-Zeitung versucht, mit Vorschlägen wie dem Friedensnobelpreis für Merkel den Ansehenseinbruch von Frau Merkel zu verhindern. Albrecht Müller.
03.10.2015 09:23:47 [Contra Magazin]
Syrien: Assad will Friedensgespräche unter UNO-Führung
Der syrische Außenminister Walid al-Moualem sagte am Freitag bei der UN-Generaldebatte in New York, dass sich seine Regierung an den vom UN-Syrien-Gesandten Staffan de Mistura beteiligen wolle. Möglich macht dies vor allem das russische Engagement.
03.10.2015 15:03:10 [Radio Utopie]
Kriegsverbrechen in Kunduz: U.S.-Luftwaffe ermordet Ärzte und Patienten
Das Gebäude steht einzeln in einem grösseren Grundstück in der Provinzhauptstadt und grenzt nicht unmittelbar an benachbarte Häuser. Deshalb ist davon auszugehen, dass es sich nicht um einen der üblichen „Kollateralschäden“ handelte sondern gezielt ausgesucht wurde.
03.10.2015 20:10:40 [Politik im Spiegel]
Eine Maß, die DEUTSCHE EINHEIT
Als die DDR noch DDR hieß, und der Ostblock noch der Ostblock war, stand fest: Deutschland muss wiedervereinigt werden.
Allerdings meinte man bis 1989 mit Deutscher Einheit stets die Aufhebung der Grenze zwischen beiden deutschen Staaten,
das Wiedererstehen eines einzigen, vereinten Deutschlands. Heute mag ich von jener deutschen Einheit sprechen, die als
Maßeinheit zu verstehen ist. Jene deutsche Maß-Einheit, die anzeigt, wann das Maß voll ist. Jenes Hohlmaß Deutschland,
das mit allem gefüllt wird, was zu Deutschland gehört.

04.10.2015 09:15:03 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Bewegung im Quatsch Comedy Club
Kaum fallen ein paar US-Wirtschaftsdaten schlechter aus, schon springen die FED-Mitglieder vor irgendwelchen Mikrofonen herum. Plötzlich kommen Zweifel an der Zinswende auf und die Gottheiten des Geldes turnen vor Kameras und Mikrofone herum. Muss man sich denn Sorgen machen?
05.10.2015 05:33:03 [Voltairenet]
Hintergründe der russischen Bombardierungen in Syrien
Während die Duma über die Zustimmung zum russischen Lufteinsatz in Syrien beriet, wurde das Web überschwemmt von Fotos und Videos der Schäden, die von der russischen Luftwaffe gegen die Zivilbevölkerung verübt worden wären.

Da die Bombardierungen erst später stattfanden, sind diese Fotos und Videos teils Bestandteile, die anderen Zusammenhängen entnommen wurden, teils für diese Gelegenheit angefertigte Fälschungen.

05.10.2015 09:25:30 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Angst kauft. Panik verkauft!
Man kommt nicht umhin, beeindruckt zu sein. Am Ende einer Woche, die eine Fahrt mit der Achterbahn als gemütliche Kaffeefahrt erscheinen lässt, steht an der Wall Street ein Plus. Die bullishe Seite sitzt wieder fest im Sattel und man freut sich über schwache Konjunkturdaten, weil diese die Zinswende der US-Notenbank verhindern wird. Nur...
06.10.2015 04:35:05 [Norbert Häring]
Für untertänige Griechen und Iren werden EU-Regeln außer Kraft gesetzt
Die neue Großzügigkeit der EU-Kommission in Sachen Eigenbeteiligung gegenüber Griechenland zeigt: Regeln sind in der EU zum Instrument der Disziplinierung unbotmäßiger Wähler verkommen. Nach dem Kniefall von Alexis Tsipras gegenüber Brüssel braucht man sie nicht mehr. Auch die deutschen Wähler dürfen sich auf einiges gefasst machen.
06.10.2015 08:35:00 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Rien ne va plus
Einmal mehr probten die offenbar an kognitiver Dissonanz leidenden »Währungshüter« den Spagat, den statistischen Erfolgsmeldungen zur US-Konjunktur und ihren eigenen Prognosen ? selbst doch nicht zu glauben, und die dauerangekündigte Zinswende doch nicht so zu meinen, nur um keine Verantwortung für das zu übernehmen, was die Währungskrieger längst angerichtet haben!
06.10.2015 17:01:30 [bueso.de]
Die Rohstoffblase platzt, das System steht vor dem Zusammenbruch
Bereits Anfang dieses Jahres warnte LaRouches Nachrichtenmagazin EIR, das Platzen der Öl- und Rohstoffblase könne der Auslöser einer weltweiten finanziellen Kernschmelze werden, ähnlich wie die Blase der minderwertigen Hypotheken 2007-08. Man wies dort auf den Zusammenhang zwischen Rohstoffwerten, Unternehmensschulden, Kreditausfallderivaten (CDS) und anderen Wertpapieren.
07.10.2015 04:56:01 [Telepolis]
Astrid Randerath über Ursachen und Folgen der "Kinderkrankmacher"
Wir kennen sie aus unserer eigenen Schulzeit - den ewig Lauten, den Zappelphilipp, den Träumer - Kinder, die in irgendeiner Form auffallen. Die meisten kommen im Leben gut klar - ganz ohne spezielle Therapie. Doch wer heutzutage nicht funktioniert, bekommt schnell eine Diagnose und viel zu oft auch Medikamente. Tendenz steigend.
07.10.2015 04:57:00 [meedia]
Nach Pegida-Angriffen: Verbände und Medien fordern mehr Sicherheit für Journalisten
Nach den tätlichen Angriffen und Bedrohungen von Journalisten bei Demonstrationen der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung haben Verbände und Medien mehr Sicherheit für die Kollegen eingefordert. Die Aufputschung von "teilweise tausenden Anhängern der Bewegungen mit den Rufen 'Lügenpresse'" sei unerträglich.
07.10.2015 16:50:04 [Politik im Spiegel]
Was ist los im Regierungsbunker in Berlin?
Die ersten Meldungen, gestern am späten Nachmittag, klangen noch alarmistisch, doch kaum zwei
Stunden später war nicht mehr von einer Entmachtung de Maizieres die Rede, sondern nur noch von einer
Konsolidierung, einer organisatorischen Anpassung, und davon, dass Angela Merkel die Flüchtlingsfrage
jetzt zur Chefsache macht. Ist damit schon wieder alles glattgebügelt? Die Fassade mag wieder geflickt
worden sein, doch dass da in der Regierung ein eiskalter und gnadenloser Machtkampf tobt, ist nicht
mehr zu verbergen.

08.10.2015 05:06:36 [NachDenkSeiten]
Grönemeyer bei Jauch – wer auch nur in Richtung einer Reichensteuer denkt, wird von den Medien gnadenlos plattgemacht
... Wer den sozialen Frieden erhalten und die gesellschaftliche Akzeptanz von Flüchtlingen nicht vollends vernichten will, sollte sich daher tunlichst Gedanken darüber machen, wer die Mehrkosten schultern wird. Der Sänger Herbert Grönemeyer hat dies in der ARD-Talkshow Günther Jauch getan – „man kann sich auch überlegen, ob man nicht den Besserverdienern in Deutschland etwas ans Geld geht“, so Grönemeyer. Nach diesem – eigentlich harmlosen – Satz brach jedoch die publizistische Hölle über den Barden zusammen. War er gerade eben noch der gefeierte Musikstar, galt er nach diesem Satz als „wirr“, „bizarr“, „populistisch“ und „niveaulos“. ...
08.10.2015 10:21:09 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Nach dem Rausch ist vor dem Chaos
Ein maximaler Wohlfahrtsstaat ist mit maximal offener Durchlässigkeit der Grenzen für diesen Wohlfahrtsstaat schlicht unvereinbar. Derartige Dinge werden vielleicht auf evangelischen Kirchentagen oder bei der Grünen Jugend gefordert, von der Bundespolitik dürfen die Bürger aber zu Recht etwas mehr Augenmaß und Vernunft erwarten.
09.10.2015 05:58:12 [Goldseiten]
Es gibt weiterhin keine Barrenliste der Bundesbank zum deutschen Gold
Aus aktuellem Anlass und da erwartungsgemäß der nationale und internationale Mainstream auf die bewusste Volksverdummung der Bundesbank einer angeblichen "Veröffentlichung der Barrenlisten zum deutschen Staatsgold" voll reingefallen ist, setze ich hier ausnahmsweise nur zwei Links zu eigenen Interviews bzw. Dementi-Artikeln zu genau diesem Thema. Einmal auf deutsch ggü. den Deutschen Wirtschafts Nachrichten - und einmal auf englisch für die internationalen Kritiker sowie Gläubigen der Bundesbank-Propaganda. Unten jeweils nur kurze Anrisse - clicken Sie bitte in beide Artikel rein - es geht auch um andere, globalpolitische Goldthemen:
09.10.2015 06:09:41 [Norbert Häring]
Die neuen Benimmregeln des EZB-Direktoriums haben ein skandalöses Loch
Das Direktorium der Europäischen Zentralbank (EZB) hat gut 16 Jahre nach Gründung Richtlinien für seine „externe Kommunikation“ beschlossen. Sie sind schwammig und weich formuliert. Selbst schon drängende Zweifelsfragen, wie die Teilnahme des EZB-Präsidenten an Sitzungen der Großbankenlobby G30, klären sie nicht. Zudem gibt es eine skandalöse Ausnahme in einer Fußnote.
10.10.2015 06:44:20 [Goldseiten]
Bundesgold verschollen - Rentenalter wird angehoben
... Man weiß ganz genau, was die Welt sehen will und normalerweise sollte die Bundesbank in der Lage sein, diese sofort mit einem Knopfdruck aus dem Computer verfügbar zu machen. Selbst unter der Annahme, die Bundesbank hätte verantwortungslos nie ein sauberes Audit der Bestände durchgeführt, so wäre dies keine Aufgabe, die einige Mann binnen kurzer Zeit nicht auch erledigen könnten.
10.10.2015 09:33:29 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Hang zur Inflation
Im Schuldgeldsystem wird Inflation früher oder später unwiderstehlich, sie wird als die "Politik des kleinsten Übels" angesehen. Die Europäische Zentralbank (EZB) lässt verlauten, die Inflation im Euroraum sei derzeit zu niedrig. Mit anderen Worten: Die Geldentwertung sei nicht hoch genug. Wie erklärt sich das?
10.10.2015 12:16:43 [Die Welt]
Reiche müssen zur Schuldenhilfe gezwungen werden
Topökonom Hans-Werner Sinn glaubt nicht, dass Griechenland und Portugal ihre Staatsfinanzen selbst in den Griff bekommen. Er fordert einen Schuldenschnitt – und Zwangsabgaben für Vermögende.
10.10.2015 19:34:28 [Eurasia News]
Türkei: PKK erklärt Waffenstillstand
Die „Kurdische Arbeiterpartei“, kurz PKK, hat am Samstag den „Zustand der Inaktivität“ erklärt und damit de facto einen einseitigen Waffenstillstand verlautbart. Nach Monaten der Gewalt und Übergriffe in der Türkei wolle die Organisation nunmehr die bevorstehenden Neuwahlen am 1. November abwarten.
11.10.2015 10:12:32 [Jasminrevolution]
TTIP-Geheim-Schweinkram fliegt Merkel um die Ohren
Berlin. 250.000 protestierten gegen Merkels TTIP-Ferkeleien -ein gewaltiger Sieg für die Netzmedien gegen ARD-Presselügen und Bertelsmann-Lügenpropaganda. Kein Schwein glaubt mehr die Lügenstory von “Freihandelsabkommen”, die uns jahrelang vom Mainstream vorgesetzt wurde. Es geht bei TTIP darum, dass korrupte Politiker die Interessen des Volkes, die zu schützen sie per Eid gelobt haben, an schmierige Industrielle verkaufen. Punkt. Es geht um den Wirtschaftskrieg der Bilderberger gegen Ch
11.10.2015 17:52:25 [NEOPresse]
Strafrechtsprofessor: Merkel macht sich als Schleuserin strafbar
Nachdem der Horst Seehofer eine Verfassungsklage gegen Angela Merkels Flüchtlingspolitik andeutete, kommt nun eine klar und deutliche Einschätzung eines Strafrechtsprofessors: Angela Merkel kann als illegale Schleuserin verhaftet werden.
11.10.2015 18:38:04 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Gepflegt zur Schulden-Hölle fahren
Schulden sind schon eine lustige Sache, vor allem, wenn man keine hat. Doch sich heute zu verschulden, muss lange nicht freiwillig stattfinden. Manchmal spielen Not oder auch Dummheit eine große Rolle...
12.10.2015 04:34:54 [ Helmut Muellers Klartext ]
Zweiter Offener Brief von Generalmajor a. D. Gerd Schultze-Rhonhof an Angela Merkel
... Sie haben die Diskussion um die Migranten-Aufnahme auf das Begriffspaar „Willkommenskultur“ und „Ausländerfeindlichkeit“ reduziert und damit erstens eine Auseinandersetzung mit den Ängsten und Sorgen weiter Teile der Bevölkerung unterdrückt und umschifft und zweitens die Nation gespalten. Das angemessenere Begriffspaar wäre „Gäste“ und „Gastgeber“ gewesen. Das deutsche Volk als Gastgeber hat den Gästen sehr viel Hilfsbereitschaft entgegengebracht und dabei großen Idealismus bewiesen. Aber Sie haben nicht beachtet und deutlich gemacht, dass Gastgeber auch Rechte haben. Jeder Gastgeber darf bestimmen, wie viel Gäste er in „sein Haus“ aufnimmt. Jeder Gastgeber hat das Recht, die Sitten in seinem Haus zu bestimmen. Jeder Gastgeber hat das Recht, eine auf Dauer angelegte Übernahme seines Hauses durch Gäste zu verhindern. ...
12.10.2015 13:49:23 [le Bohémien]
Dystopie direkte Online-Demokratie
Laut Jaques de Saint Victor wird die repräsentative Demokratie heute „wie selten seit dem Aufkommen des Faschismus“ in Frage gestellt. Seitdem sich antipolitische Bewegungen mithilfe des Web 2.0 organisierten, seien sie drauf und dran, die Demokratie zu zerstören, unter dem Vorwand sie retten zu wollen.
13.10.2015 05:11:45 [blog.vorratsdatenspeicherung]
Vorratsdatenspeicherung könnte noch diese Woche beschlossen werden – Bewegungsdatenspeicherung schon Realität
Der Rechtsausschuss des Bundestags könnte schon am Mittwoch den Gesetzentwurf zur verdachtslose Vorratsspeicherung aller unserer Verbindungen und Bewegungen beschließen, voraussichtlich ergänzt durch einen Evaluierungsauftrag an die Bundesregierung (nicht: Befristung). Der Bundestag könnte dann noch diese Woche über den Gesetzentwurf abstimmen.
13.10.2015 05:15:17 [Spiegelkabinett]
Die ARD, Golineh Atai und die verschwiegene Nähe der Al Qaida zu der vom Westen unterstützten Freien syrischen Armee
... Woher hat sie diese Information? Da sie nicht selber vor Ort war, dann wüsste sie ja, wo die Bilder gedreht wurden, muss ihr doch jemand diese Informationen zugetragen haben. War dieser Informant vor Ort? Dann müsste der wissen woher die Bilder stammen. Oder beruft sich der Informant auch nur auf "Hören-Sagen", wie etwa die in Coventry, nördlich von London ansässige "Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte", nach ihrer englischen Bezeichnung Syrian Observatory for Human Rights, SOHR genannt? ...
13.10.2015 09:19:13 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der DDR schon näher als gedacht?
Seit Wochen bin ich nur noch von Nazis umgeben! Was, Sie auch? Das sind heute alle, die nicht hinter der Politik der Kanzlerin stehen. Diese träumt von einem neuen Deutschland - und setzt dieses gegen das eigene Volk durch. Und wenn "WIR" das nicht schaffen?
13.10.2015 10:17:48 [Walter Bs Textereien]
Im Auge des Sturms
Dieser Herbst ist ebenso von meteorologischen wie von menschengemachten Stürmen geprägt, von Krieg und Zerstörung im Osten, vom Zerfall ganzer Gesellschaften im Süden. Nichts Neues im Osten und Süden also. Was gehen uns diese Stürme überhaupt an? Hier in Europa? Hier in der Schweiz? – Eine herbstliche Betrachtung und die Frage, wo sich das Auge des Sturms befindet.
14.10.2015 02:14:57 [sueddeutsche.de]
Auf den Spuren der Frau, die el-Masri verschleppen ließ
Der Deutsche Khaled el-Masri wurde von der CIA nach Afghanistan entführt, eine hochrangige Agentin soll das angeordnet haben. Vor Gericht kommt sie dafür aber nicht.
14.10.2015 04:36:10 [gutjahr]
Der üble Etikettenschwindel mit den Vorratsdaten
Durch die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung am kommenden Freitag im Deutschen Bundestag wird die anlasslose Massenüberwachung in Deutschland massiv ausgeweitet. Wegen der Terroristen und Schwerstkriminalität, heißt es. Ein Etikettenschwindel. Neue Zahlen zeigen, dass die Behörden mit ihren Überwachungsmaßnahmen in Wahrheit ganz andere Ziele verfolgen.
14.10.2015 04:37:42 [Spiegel]
Gewalt im Fußball: Hogesa-Gründer war V-Mann
Vor einem Jahr machten die "Hooligans gegen Salafisten" Köln zu einem Schlachtfeld. Die Polizei bestritt, dass dort auch Neonazis mitmischten. Dabei müssen die Behörden Bescheid gewusst haben: Einer der Hogesa-Gründer war V-Mann.
15.10.2015 07:40:42 [Radio Utopie]
Scotland Yard plant Zugriff auf Kundendaten der Energiekonzerne – wegen Cannabis
Der Metropolitan Police Service (MET) versucht laut der Zeitung „Evening Standard“ unter dem Vorwand der Bekämpfung des illegalen Anbaus von Cannabispflanzen offiziell den Fuss in die Tür als ersten Schritt über diese noch bestehende Hemmschwelle zur Überwachung des privaten Stromverbrauchs der britischen Bürger zu stellen. Weitere Forderungen werden folgen, wenn dieses Ansinnen nicht gestoppt wird.
15.10.2015 08:53:03 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Goldener Oktober und/oder Heißer Herbst?
Man glaubt es ja nicht! Die Notierungen für Gold und Silber bewegen sich, und diesmal nach oben. Keine Sorge, das ist nur vorübergehend, sagen Experten. Bei manchen Gold- und Silberbugs keimt sogar wieder mal Hoffnung auf. Ist diesmal alles anders als in den letzten fünf Jahren der Baisse?
15.10.2015 15:06:35 [www.finanzmarktwelt.de]
Bald billiger tanken? Saudis attackieren Russland auf Europas Ölmarkt
Seit Beginn der Woche ist dieser Angriff auf die russische Position auf Europas Ölmarkt gewissermaßen offiziell: Igor Sechin, Chef von Russlands größter Ölfirma Rosneft konstatierte am Dienstag, dass die Saudis Polen mit Öl...
16.10.2015 04:56:57 [Internet Law]
Datenhehlerei: Eine Anti-Whistleblower-Regelung
Im Zuge der Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung wird der Bundestag voraussichtlich nebenbei auch noch den Straftatbestand der „Datenhehlerei“ neu einführen. Zu diesem Vorhaben habe ich bereits im Frühjahr gebloggt. Ulf Buermeyer, Richter am Landgericht Berlin, hat das Gesetzesvorhaben in Gastbeiträgen für die SZ und für Heise deutlich kritisiert und als Gefahr für die Pressefreiheit bezeichnet.
16.10.2015 05:00:17 [Zeit]
Woher haben Sie dieses Geld?
... Sie wissen, liebe Leserinnen und Leser, was jetzt folgt: ein Gemetzel, das jeder Beschreibung spottet. Herausgerissene Därme, verdrehte Kuhaugen, spritzendes Blut. Ein See von Blut und Gier und Verzweiflung. Was lernen wir daraus? Das Gnu lebt, wandert, leidet und tut sein Bestes. Das Krokodil tut sein Bestes auch. Es kommt nicht auf den Einzelfall an, sondern auf die große Linie. Das ist wie bei den Flüchtlingen. Wir kommen darauf zurück.
16.10.2015 08:25:50 [Youtube]
Regierungspräsident Lübcke: Jeder Deutsche hat die Freiheit, das Land zu verlassen
Informationsveranstaltung Kassel Lohfelden, einen Tag bevor ca. 800 Einwanderer angesiedelt werden sollen. Deutscher Politiker "wer die Werte des Grundgesetzes nicht vertreten will kann Deutschland verlassen". Er meint aber, wem es nicht passt das illegale Einwanderer angesiedelt werden kann Deutschland verlassen. Politiker ohne Maske
16.10.2015 08:54:14 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Deutschland, einig Schwellen-Land
Der Börsengang der Bahn. Waren noch Zeiten voller Träume und Fantasie! Der Flughafen in Berlin war im Bau, in Stuttgart ging die Bahn in den Untergrund und an der Börse warteten alle auf den Short des Jahrhunderts. Dabei ist die Bahn nur ein Symbol für unser Land. Wir sind auf dem besten Wege, die Grenze zum Schwellen-Land zu überschreiten. Leider in die falsche Richtung...
16.10.2015 12:41:51 [Telepolis]
Erwiderung auf Gabriels Pro-TTIP-Werbung
... Gabriel argumentiert - wie nicht anders zu erwarten und wie man es von Berufspolitikern gewöhnt ist. Seine Argumente beziehen sich fast ausschließlich auf Zugeständnisse, die er nicht machen kann, da er bei weitem nicht der einzige ist, der über die Ausgestaltung des geheim verhandelten TTIP-Abkommens bestimmt. Gleichzeitig versucht Gabriel, Angst vor dem Scheitern des Abkommens zu schüren....
16.10.2015 12:46:56 [Spiegelkabinett]
Wie die ARD ihr Sendeformat Weltspiegel schrottet und Golineh Atai offen Hass verbreitet
Über 52 Jahre gibt es ihn schon in der ARD, den altehrwürdigen Weltspiegel. Zu den Moderatoren zählen so klangvolle Namen wie Gerd Ruge, Klaus Bölling, Winfried Scharlau, Dagobert Lindlau oder Dieter Kronzucker. Klangvolle Namen auch unter den Auslandskorrespondenten die im und für den Weltspiegel berichteten, z. B. Peter Scholl-Latour, Thilo Koch oder Gerhard Konzelmann. Alles vorbei. Die ARD ist gerade dabei ein weiteres Format mit Qualität, vor den Augen der Zuschauer zu zerlegen, es zu opfern auf dem Altar der Beliebigkeit und der Propaganda.
16.10.2015 16:37:41 [Die Zeit]
Eine Telefonnummer reicht, um Menschen zu töten
Der US-Drohnenoperator Brandon Bryant ist vor dem NSA-Ausschuss Kronzeuge für die tödlichen Folgen der Metadatensammlung. Und für die wichtige Rolle Deutschlands dabei.
16.10.2015 18:33:34 [Die Metallwoche]
Thorsten Schulte: Flüchtlingspolitik - Klartext zum "Kurs" Angela Merkels
Thorsten Schulte hat in den letzten Wochen, ähnlich wie wir auf der Metallwoche auch, neben der sachlichen Analyse der Edelmetall- und Finanzmärkte, in seinen Publikationen vermehrt Stellung bezogen zu seiner Sicht auf die aktuelle Politik der deutschen Bundeskanzlerin in der Flüchtlingskrise. Was läßt dem „Silberjungen“ in der Flüchtlingsthematik keine Ruhe, dass er aus dem Kopfschütteln zu der aktuellen Politik der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht mehr herauskommt?
17.10.2015 06:07:22 [Süddeutsche]
Wie der BND seine Spähaktionen vertuschen wollte
... Im Herbst 2013 verschwanden 2800 sogenannte Telekommunikationsmerkmale aus der BND-Datenbank. Bis zur Löschaktion hatte auch der deutsche Geheimdienst in befreundeten Staaten spioniert. Die Löschaktion soll binnen Wochen abgeschlossen gewesen sein, das Kanzleramt wurde detailliert unterrichtet. Die Vertuschung der Angelegenheit dagegen zog sich über zwei Jahre hin.
17.10.2015 06:58:24 [uncut-news.ch]
Ist er das Hirn hinter dem „Großangriff des Islams“ auf Europa?
Ist er das Hirn hinter dem „Großangriff des Islams“ auf Europa?

Scheich Hamad bin Chalifa Al Thani ist der frühere Emir von Katar (hat offiziell für seinen Sohn abgedankt) mit besten Beziehungen zu den USA , Deutschland und unermesslichen Reichtum.
Ihm gehören diverse Medien, insbesondere der größte arabische „Nachrichtensender“ Al Jazeera (mit seinen ganzen „Töchtern“).
Als der Scheich die Fußball-WM 2022 nach Katar holen wollte, wurde er ausgelacht. Mit genügend Propag

17.10.2015 09:57:01 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Das Waterloo der Janet Y.
Ist der 29. Oktober der Tag, an dem Janet Yellen und ihr Federal Open Market Committee Tacheles reden müssen? Oder werden sie es wirklich fertigbringen, bis Dezember zu warten? Werden klare Worte, um gar nicht erst von klaren Handlungen zu sprechen, womöglich sogar dann ausbleiben? Und was wird dann aus der US-Wirtschaft und dem Aktienmarkt?
18.10.2015 06:04:18 [Journalistenwatch]
Fischers Fritz fischt frische Fische, frische Fische fischt Fischers Fritz
Am 05.12.1977 kam ich mit 19 in West Berlin als Student an. Ich studierte, las und versuchte mich zu informieren über meine Umgebung, über die Menschen, deren Alltag ich von nun an teilen werde. Ich ging in Museen, besuchte die Dauerausstellung “ Deutsche Geschichte“ im damaligen Reichstag an der Mauer. Ich begann rückwärts, zuerst bei der Geschichte der BRD, der deutschen Teilung, dem zweiten Weltkrieg, der 12.jährigen NS-Herrschaft, der Weimarer Republik, dem ersten Weltkrieg und tauchte weiter in der „Vormärz-Zeit“ 1848/49 und tiefer zurück.
18.10.2015 15:49:26 [Evangelischen Freikirche Riedlingen]
Treibt in der Eichenau ein falscher Pastor und geistlicher Hochstapler sein Unwesen?

Treibt in der Eichenau ein falscher Pastor und geistlicher Hochstapler sein Unwesen?
6 Antworten

Diesen Eindruck erwecken Robin Halle im „Südfinder“ und Bruno Jungwirth in der „Schwäbischen Zeitung“ in ihren Beiträgen vom gestrigen 23.9.2015. Sie betonen, daß „Tscharntke kein ordinierter Pastor des BEFG in Deutschland sei“. In der Tat zitieren sie damit eine Mitteilung der Geschäftsführung unseres Bundes. Ihre Schlußfolgerungen aus dieser Mitteilung zeigen allerdings höchst mangelhafte Kenntnisse in kirchlichen Dingen und mehr oder weniger vollständig fehlende ernsthafte Recherche. Ein Batzen vermeintlicher „Dreck“ zum Verunglimpfen reicht ja. Wozu sich mit zusätzlichem Faktenwissen belasten?

 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (27)
01.10.2015 07:38:21 [Der Postillion]
11 praktische Verwendungszwecke für die Gratis-"Bild" zum Jubiläum der Deutschen Einheit
Sehr originell: Nach der Gratis-"Bild" zum 25-jährigen Mauerfall-Jubiläum im letzten Jahr zwingt der Axel-Springer-Verlag am Donnerstag allen deutschen Haushalten die Gratis-"Bild" zum 25-jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit auf. Aber bitte: Hemmungslos unseren alten Mist wiederholen können wir auch. Deshalb haben wir unseren Notfall-Ratgeber vom letzten Jahr lediglich ein wenig aufpoliert und um drei (!) weitere hilfreiche Tipps ergänzt:
01.10.2015 14:03:31 [Alles Schall und Rauch]
Bewerbungsformular für moderate Rebellen
Sie wollen ein moderater Rebell werden? Dann willkommen im Überprüfungsprozess der Vereinigten Staaten für das Anwerben von moderaten syrischen Rebellen. Um herauszufinden, ob Sie sich dafür qualifizieren, beantworten Sie bitte folgende Fragen:
02.10.2015 13:16:33 [qpress]
Wiedervereinigungs-Coup: Ganzer LKW #BILDindieTonne
Der Tag der Einheit ist nicht nur ein Tag der Freude im Großen, nein, mit der richtigen Ausgestaltung kann es auch ein echter Freudentag für kleinere Sportvereine werden. Wenigstens wenn man in der Gruppe binnen 15 Minuten eine ganze Ladung Bild von einen LKW in den Altpapiercontainer umschichten kann, was hernach die Vereinskasse merklich aufbessert. Hier noch mehr Info zum von der BILD-Zeitung ausgerufenen Sondermülltag am 3. Oktober.
02.10.2015 19:52:05 [qpress]
Steinmeier attackiert USA wegen Syrien-Bombardements
Die Lage auf dem multinationalen Truppenübungsplatz „Syrien“ ist undurchsichtig. Da muss man es dem vielgereisten, deutschen Außenminister mal nachsehen, wenn er die Konfliktparteien vertauscht. „Friendly Fire“ ist auch keine neue Vokabel für aufmerksame Leser. An sich zwar alles kein Ding der Unmöglichkeit, weil klar ist, dass alle Welt gegen Assad (nicht Syrien) kämpft. Mit dem Erscheinen Russlands auf dem Übungsgelände scheint es dennoch ein Menge Änderungen zu geben.
04.10.2015 11:07:27 [RTdeutsch]
"Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ will sich selbst nicht beobachten lassen
Die "Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte" gehört zu den primären Quellen von Mainstreammedien über den Bürgerkrieg in Syrien. Wer sich hinter dieser Organisation verbirgt, ist jedoch kaum Bekannt: Ein lichtscheuer Assad-Gegner in einer 2Zi-Whg. im britischen Coventry. Ach, wäre es doch für uns alle so leicht, die Aufmerksamkeit der Westöffentlichkeit zu bekommen. Ob der angebliche Menschenrechtler bezahlt wird? Wenn ja, vermutlich in harten US-Dollars.
04.10.2015 20:31:29 [qpress]
Willkommensinitiative: Deutschland muss jetzt zum Islam konvertieren
Haben wir die Mutter der Nation, Angola Murksel, bislang ob ihres Führungsstils belächelt, wird langsam klar und ersichtlich wie richtig sie liegen sollte. Wir sind mit unserer Zivilisation am Ende und müssen langsam Platz für echte Fachkräfte machen. Um die Überlebenschancen für unsere Kinder und Enkel zu erhöhen, ist es ratsam bereits jetzt zum Islam zu konvertieren. Wir erklären genau warum.
05.10.2015 15:32:01 [qpress]
USA will Europa aktiv bei seiner Selbstvernichtung unterstützen
Sich für fremde Interessen verheizen zu lassen ist schon eine üble Sache. Aber wenn man sich für Freunde hergibt, ist dies immer wieder ein Segen, solange man nicht anfängt bewerten zu wollen. So in etwa muss man die Situation im Moment vorstellen. Wie es sich für echte Freunde gehört, werden wir alles tun, um die Vormachtstellung unserer besten Freunde mit unserem eigenen, unnützen Leben verteidigen zu dürfen.
06.10.2015 08:30:48 [Der Ueberflieger]
Nach der Elefantenrunde - Vorsicht Satire!
Was nach der Diskussionsrunde passierte


Strache:
Eine absolute Frechheit war das! Ja grinsens nur so scheinheilig Sie Griechin Sie! Jedes Mal wenn die Kamera von uns weggeblendet hat, haben sie mir mit ihren Stöckeln auf das Schienbein getreten. Das darf doch nicht wahr sein! Schauens her wie mein Fuß ausschaut. Hoffentlich kann ich die nächsten Tage überhaupt noch gehen.

Vassilakou:
Geh bitte sinds doch net so wehleidig. Ich hab doch mit ihnen nur ein bisserl füsseln wollen...

06.10.2015 19:39:52 [qpress]
CDU Landesverbände laden Kanzlerin Merkel für 2016 aus
Für Merkel stehen die Zeichen nicht gerade auf Wiederwahl. Die verordneten Zwangsfreundschaften kommen nicht bei allen Menschen gut an und am allerwenigsten bei ihren Stammwählern. Die sind regelmäßig etwas scheuer als die Kanzlerin und bevorzugen eine bodenständige Politik für ortsansässiges Volk und nicht gerade für ein neu zu aquirierendes Volk. Wie dem auch sei, einige Landesverbände haben Grund genug, Merkel im kommenden Jahr nicht um Wahlkampfunterstützung zu bitten.
07.10.2015 19:59:40 [qpress]
VW gibt Vollgas: Nachrüstsatz für Wende an der Börse
Da hilft nur Vollgas und nach vorne durchziehen. Gut, ein wenig Kreativität kann da nicht schaden. Offensichtlich gibt es da eine ganz charmante Methode, dem unnötigen VW-Skandal schnell wieder zu beheben. Ein Nachrüstsatz könnte dabei auch die Wende beim Börsenkurs der VW-Aktie bringen.
08.10.2015 17:55:32 [Swiss-Lupe-News]
Von der Leyen erhält Friedensnobelpreis 2015
Der Friedensnobelpreis soll am 10. Dezember an Ministerin Ursula von der Leyen gehen. Begründung: Abrüstung sei der beste Weg zu einem weltweiten Frieden. Und eine immer desolater werdende Armee sei nun halt mal der deutsche Weg der Abrüstung
08.10.2015 19:23:36 [qpress]
Dschihad gegen Russland, NATO erwägt Teilnahme
Wir wissen, dass Allianzen interessenbasiert geschmiedet werden, weniger unter humanitären oder gar völkerrechtlichen Aspekten. Wenn jetzt die Saudis zum „Dschihad” gegen Russland blasen, dann wird sich die NATO das nicht zweimal sagen lassen müssen. Immerhin könnte man ja mit der Knete der Saudis noch viele schöne Raketen kaufen, denen es egal ist ob sie mit englischer oder arabischer Schrift signiert in Russland eintreffen.
09.10.2015 07:57:08 [Swiss-Lupe-News]
Ein Bundesrat als Ferkel-Flüsterer
Der wegen seiner langweiligen Reden gefürchtete Bundesrat Schneider-Ammann (FDP) hat sichtlich Mühe, anlässlich der Agrar-Messe Olma ein Ferkel in der Hand zu halten (Video mit Lachgarantie)
09.10.2015 19:14:38 [qpress]
95 Prozent der FOCUS-Leser sind Nazis
Mit Umfragen haben sich schon ganz andere Medien gehörig ins Knie geschossen. Aber der Focus hat zu spät reagiert, jetzt wird offenbar, dass die Leserschaft zu 95 Prozent aus Nazis besteht. Ein Makel, der dem Blättchen noch zu schaffen machen kann. Rausgekommen ist das bei einer Umfrage zur Zufriedenheit mit Merkels Flüchtlingspolitik.
11.10.2015 19:38:41 [qpress]
Nach VW jetzt auch Toyota auf der US-Abschussliste
Jetzt muss auch Toyota ordentlich rudern, denn der Konzern ist ins Visier der amerikanischen Geldexperten geraten, denen auffiel, dass übergebührlich viel Fahrzeuge des IS von Toyota stammen. Dabei hätte doch klar sein müssen, dass Mord & Totschlag eindeutig die primären Geschäftsfelder der USA sind. Das die USA an Demenz leiden muss dabei nicht sonderlich hervorgehoben werden.
11.10.2015 20:31:54 [Klodeckel des Tages]
Zalandos “Sachleistungen”: Der Balkan schreit vor Glück
Er wollte besonders witzig sein – und trat dabei arg ins Fettnäpfchen: Saarlands Innenminister Klaus Bouillon. Dabei hatte der CDU-Mann in seiner Landtagsrede vor zweieinhalb Wochen so viel Richtiges gesagt. Zum Beispiel, dass ein Teil der Republik “im Chaos versunken” und das Land dadurch “zurzeit relativ handlungsunfähig” ist. Dass “ungeordnete, wilde Asylströme durch Deutschland wandern”.
12.10.2015 12:19:31 [qpress]
Merkel bekommt „ums Verrecken“ kein Asyl in Bayern
Merkel könnte unversehens in Bayern zur Persona non grata werden, so jedenfalls der bisherige Eindruck. Um das Ländle nicht weiter zu spalten sollte es für sie ein Einreiseverbot geben und gleichzeitig einen Hinweis, dass man jedwedes Asylersuchen ihrerseits ablehnen werde. Alles mit Hinweis auf die sicheren Drittstaaten Berlin und Mecklenburg-Vorpommern. Das Kanzleramt hat sich dazu noch nicht geäußert, weil es sich angeblich um eine innerbayrische Angelegenheit handelt.
12.10.2015 19:28:09 [qpress]
Leyenhafter Titelkampf bedroht den Weltfrieden
Den Titel „Hetzblatt” muss man sich erstmal redlich erwerben, da ist die Springer-Stiefel Presse in deutschland führend, aber auch die Augsteiner Lausbuben haben mehr und mehr dieses Marktsegment im Auge. Auch sie haben bemerkt, dass mit Reißerei mehr Geschäft zu machen ist als mit seriösem Journalismus. Wir haben den letzten Titelkampf beobachtet und der lässt tief blicken mit welchen FeindBILDern da gearbeitet wird, wenn man gerade keinen „schlimmen Finger” zur Hand hat.
13.10.2015 06:17:31 [ohauerha.de]
Was mein Metzger und VW gemeinsam haben...
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.
Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.
Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

13.10.2015 07:34:51 [Der Ueberflieger]
Im Wahllokal - Vorsicht Satire !
Nachdem die fünf Spitzenkandidaten der Wiener Wahl mit dem von Herrn Bundeskanzler Faymann gelenkten Taxi ins eigens für sie errichtete Wahllokal am Küniglberg gebracht wurden, erleben wir sie nun nacheinander beim Eintritt in die Wahlzelle

2. Teil

Viel Spaß !


Wie es sich den ORF Statuten nach gehört, betreten die Kandidaten nach dem Ergebnis der Wahl von 2010 die Wahlzelle. Es beginnt also der Wiener Bürgermeister Michael Häupl.

13.10.2015 19:32:59 [qpress]
Putin dreht durch - wer rettet unsere Terroristen
Wer kann heute noch die guten von den bösen Terroristen unterscheiden? Am Ende sind sie alle irgendwie staatlich organisiert. Für den kleinen, privaten Terror ist da kaum Platz. Jetzt kriegen sich die Supermächte schon deswegen in Haare. Womöglich werden solche Gestalten Auslöser für den Dritten Weltkrieg werden. Immerhin sind die USA stinkesauer, wenn der Putin im „Amokverfahren” einfach die teuer und mühevoll ausgebildeten imperialen Terroristen in Syrien liquidiert.
14.10.2015 12:40:22 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Das Gehirn ohne Hochschulabschluss ist xenophob
Ein Professor aus Göttingen hat die Diskussion um Flüchtlinge um einen neuen Twist am Rad des Wahnsinns ergänzt: Xenophobie sei ein Problem des Gehirns ohne Hochschulabschluss, so sagt er, der einen Hochschulabschluss hat, was den Schluss nahe legt, dass zumindest mit seinem Hochschulabschluss Probleme einhergehen, neben denen die Xenophobie mickrig wirkt.
15.10.2015 20:10:13 [qpress]
Merkel lehnt sich gegen CDU-Basis auf
Für eine Mutter der Nation ist es keineswegs ausreichend froh darüber zu sein, dass das Fraktionsstimmvieh im Reichstag auf Linie ist, nein für den Machterhalt muss man ab und an auch das Parteivolk auf Linie bringen. Wo kann das besser gelingen als in den neuen Ländern. Ein Heimspiel für die gelernte FDJ-Sekretärin Merkel. Natürlich geht so eine Machtdemonstration nicht ohne Blessuren ab. So zog auch hier hernach das Fußvolk reichlich verbeult von dannen.
16.10.2015 04:55:18 [Der Ueberflieger]
Die 1. Hochrechnung Der Blick in die Parteizentralen - Vorsicht Satire !
Nach einer denkwürdigen Taxifahrt und der Stimmabgabe der Spitzenkandidaten im Wahllokal am Küniglberg sind diese schnellstens in ihre Parteizentralen gerastum pünktlich bei der Bekanntgabe der 1. Hochrechnung dabei zu sein. Schauen wir doch nach, was sich überall abgespielt hat

Viel Spaß!



17.10.2015 06:18:30 [Der Postillion]
Franz Beckenbauer: "Jetzt tut doch nicht so. Ihr wolltet es doch auch alle."
"Ja, gutääh, jetzt braucht's ihr gar nicht alle so tun", so der Kaiser gegenüber dem Postillon. "Ihr wolltet's das doch auch alle. WM im eigenen Land. Die Welt zu Gast bei Freunden. Teamgeist. David Odonkor. Aber es fallen halt keine Fanmeilen vom Himmel, wenn sich niemand drum kümmert, dass so ein Sommermärchen auch Realität wird."
17.10.2015 11:51:14 [qpress]
Syrien kommt in die EU und wird sicherer Drittstaat
Nicht immer lassen sich Katastrophen im Handumdrehen lösen. Das Elend, rund um Syrien, den multinationalen Bürgerkrieg dort, wie auch das Leid der vielen vorgeblichen Flüchtlinge von dort, kann mit einen Federstrich beseitigt werden, wenn es die Verantwortlichen nur wollten. Offenbar hat aber niemand ein ernsthaftes Interesse an einer schnellen und brauchbaren Lösung, weshalb das Elend wohl anhalten wird. Trotzdem präsentieren wir eine mögliche Lösung.
18.10.2015 17:06:51 [qpress]
Deutschland wird Fußball-Weltmeister 2006
Natürlich hat die Diskussion rund um die Fußball-WM 2006 eine völlig falsche Wendung genommen, deshalb müssen wir heute dazu einiges richtigstellen. Wenn man schon 13 Millionen Deutsche-Mark ausgibt, dann doch nicht für Kleinchrom. Wir weisen schlüssig nach, dass der Fußball-Weltmeistertitel 2006 Deutschland gehört. Frankreich und Italien hingegen nachträglich zu disqualifizieren sind, weil sie sich nicht an die ungeschriebenen Spielregeln der MAFIFA gehalten haben.
 Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (39)
01.10.2015 08:02:37 [duckhome.net]
Gehaltserhöhungen bei den BA-Vorständen - Nur keine Neiddebatte
Haben Sie es gelesen? 90 Prozent mehr Gehalt bei den BA-Vorständen in 9 Jahren. Ja und? Das sind doch nur 10 Prozent pro Jahr. Das ist doch nicht einmal der Inflationsausgleich, wenn man die echten Zahlen nimmt und nicht die des Bundesamtes für Lügen. Durchschnittlich 871.000 Euro BA Vorstandsgehalt pro Jahr und Nase. Dafür steht ein Winterkorn oder andere deutsche Manager nicht einmal auf. Das sind doch Erdnüsse. Vor allem wenn man die Risiken betrachtet.
03.10.2015 06:31:06 [gulli]
Peeple, die Bewertungs-App für Menschen, sorgt für Kritik
Alles mögliche kann man heutzutage bewerten. Restaurants, Hotels, Arbeitgeber und bald auch jeden Menschen. Denn im November geht mit Peeple eine Art "Yelp für Menschen" online, über das man jeder Person eine Bewertung verpassen kann. Das stößt momentan auf heftige Kritik.
03.10.2015 06:34:03 [Telepolis]
Ich vergleiche Sex-Spielzeuge gerne mit Küchenmaschinen
Ob im Internet oder im Fernsehen, ob in der Pop- oder der Hochkultur: In der Öffentlichkeit ist Sex heutzutage direkter präsent als in früheren Jahrzehnten. Sind die Menschen dadurch aber glücklicher und selbstbestimmter geworden? Die Sexualwissenschaftlerin und Kulturanthropologin Ingelore Ebberfeld kommt in ihrem Buch Der sexuelle Supergau zum gegenteiligen Schluss.
03.10.2015 11:24:07 [RandZone]
September 2015: 6.830.576 Leistungsbezieher
Nachdem die offizielle Zahl der Arbeitslosen im August auf 2.795.597 gestiegen war, wird sie im September mit 2.708.043 angegeben. Womit sie weiter unter der psychologisch und propagandistisch wichtigen Drei-Millionen-Grenze liegt. Entsprechend der Jubel der sogenannten Bundesagentur für Arbeit (BA) und deren wassertragender Journaille. „Günstige Entwicklung … moderat positive Wachstumstrend … günstige Entwicklung … weiter deutliche Zuwächse … der BA-X legt abermals zu …“ Die Za
04.10.2015 06:44:08 [fr-online]
Leiharbeit gehört verboten
Doch wer für seine Interessen nicht kämpft, wird in der Regel mit schlechteren Löhnen und Arbeitsbedingungen abgespeist. Das Ergebnis ist ein Teufelskreis, der zu einer wachsenden Spaltung der Belegschaften führt und es den Unternehmen erleichtert, Beschäftigte gegeneinander auszuspielen.
04.10.2015 07:58:35 [danisch]
Veränderungen der Political Correctness
Stammleser haben sicherlich bemerkt, dass ich in der letzten Zeit schon mehrfach über (meist amerikanische) Artikel berichtet habe, in denen Autoren über die Political Correctness an amerikanischen Hochschulen schimpfen und deren generative, zersetzende Wirkung beschrieben. Auch die Auswüchse wurden beschrieben, etwa wenn Juraprofessoren dort in den Vorlesungen Teile des Strafrechts nicht mehr ansprechen dürfen.
04.10.2015 12:59:14 [le Bohémien]
Sprache und Political Correctness: Neger, Mohrenköpfe, Zigeunerschnitzel
Für den Sprachmoralisten steht nicht die Diskriminierung selbst, sondern ihr angeblicher sprachlicher Niederschlag im Zentrum. Doch wertneutrale Sprache ist eine Illusion.
04.10.2015 17:29:13 [Klodeckel des Tages]
Obama, EU und Merkel: Der Friedensnobelpreis schafft sich ab
Die Kritik an ihr wird immer lauter. Der Gegenwind kommt aber nicht mehr nur aus den eigenen Reihen, sondern zunehmend auch von der SPD. Und selbst bei ihren Fans hat sie inzwischen deutlich an Ansehen eingebüßt. Kanzlerinnendämmerung, wohin man schaut. Doch hartnäckig hält sich das Gerücht, Angela Merkel sei Favoritin für den Friedensnobelpreis. Am kommenden Freitag wird das norwegische Nobelkomitee verkünden, wer das Rennen unter 276 Bewerbern gemacht hat.
05.10.2015 08:29:11 [duckhome.net]
Werkverträge sind nicht sexy aber ein Skandal
Was haben wir es gut. Wir haben Flüchtlingskrisen und Abgasskandale, Putins Flugzeuge die falsche Terroristen bombardieren und bald auch wieder eine Bambi-Verleihung. Wir sind gut beschäftigt wer soll sich da noch mit TTIP oder gar diesen komischen Werkverträgen die kaum jemand versteht beschäftigen und außerdem haben wir ja die Gewerkschaften die da ja irgendwas machen werden. Außerdem gibt es ja noch die Herbstdepression. Geh mir weg mit Werkverträgen.
05.10.2015 12:20:31 [GEOLITICO]
Die Nimmersatten bei VW und FIFA
Die Skandale bei VW und FIFA zeigen wieder einmal: Opportunistische, egoistische und nimmersatte Menschen umschwärmen Macht und Geld wie Motten das Licht.
05.10.2015 14:28:04 [duckhome.net]
Werkverträge sind nicht sexy aber ein Skandal
Was haben wir es gut. Wir haben Flüchtlingskrisen und Abgasskandale, Putins Flugzeuge die falsche Terroristen bombardieren und bald auch wieder eine Bambi-Verleihung. Wir sind gut beschäftigt wer soll sich da noch mit TTIP oder gar diesen komischen Werkverträgen die kaum jemand versteht beschäftigen und außerdem haben wir ja die Gewerkschaften die da ja irgendwas machen werden. Zusätzlich gibt es ja noch die Herbstdepression. Geh mir weg mit Werkverträgen.
05.10.2015 20:54:25 [.mittelbayerische.de]
Konkurrenz für Obdachlose wird härter
Obdachlose und Flüchtlinge leben am Rand der Gesellschaft. Helfer warnen vor einem Konkurrenzkampf um Hilfen.
06.10.2015 04:37:51 [danisch]
Meinungsfreiheit...
... Da baut jemand systematisch die Meinungsfreiheit ab, und man erfährt nicht mal, wer das eigentlich ist.
06.10.2015 08:33:28 [Politik im Spiegel]
Buchvorstellung Peter Mannsdorff: Höllisches Hell
Als mir der Begriff Gentrifizierung zum ersten Mal begegnete, hatte ich keine Vorstellung davon, was er bedeuten soll. Klingt auch irgendwie positiv. Erinnert an Elektrifizierung, Motorisierung oder Automatisierung, nach Fortschritt, Arbeitserleichterung, Komfort.
06.10.2015 11:25:16 [Zeit]
Wohnungsnot - Zahl der Obdachlosen steigt um die Hälfte
Die Zahl der Obdachlosen sei in den vergangenen zwei Jahren um 50% auf rund 39.000 gestiegen
07.10.2015 19:06:49 [ScienceFiles]
Jetzt wird alles gut: Die UN hat es beschlossen!
Von Murray Edelman stammt das Konzept der symbolischen Politik. Es bezeichnet Politiken, die symbolische Wirkung für die eigene Klientel haben, Politiken, die überhaupt nichts, wenn nicht das Gegenteil dessen, was behauptet wird, erreichen. Aber: Die Politiken haben einen hohen affektiven Gehalt und sind deshalb dazu geeignet, diejenigen, die nicht denken, sondern empfinden, zu begeistern.
08.10.2015 18:48:57 [Oeconomicus]
Frankreich: 70 Jahre Sozialversicherung
Die französische Sozialversicherung La sécurité sociale, die die großen Lebensrisiken Krankheit, Rente und Familie absichert, beging Anfang Oktober ihren 70. Geburtstag. In einer Feierstunde in der Pariser Mutaualité unterstrich Staatspräsident François Hollande am 6. Oktober 2015 die Bedeutung der « Sécu», die eine dreifache Aufgabe gemeistert habe:
[...]

08.10.2015 19:07:44 [Politik im Spiegel]
Wirr-kung und Ursache
Wir leben in einer Gesellschaft in der in immer stärkeren Maße immer neue Gruppierungen entstehen, beziehungsweise Fuß fassen,
deren Einstellungen und Erwartungshaltungen stark voneinander abweichen und deren fanatischste Mitglieder das notwendige Maß
an Gewaltbereitschaft mitbringen, um sich gegenseitig offen zu beleidigen, um Häuser anzuzünden, Massenschlägereien anzuzetteln,
Mord und Totschlag in Kauf zu nehmen und dabei auch gewaltsam gegen Polizisten und Unbeteiligte vorzugehen, nur um ihrer Einstellung,
ihren Vorurteilen gerecht zu werden.

09.10.2015 08:43:28 [Gegen-Hartz]
Kein Abzahlen einer Mietkaution von den Hartz IV Regelleistungen
Das Sozialgericht Kassel sprach sich in einem rechtskräftigen Beschluss (AZ: S 3 AS 174/15 ER) gegen die Aufrechnung von Kautionsdarlehen bei Hartz IV aus. Die Aufrechnung von Kautionsdarlehen im SGB II – Leistungsbezug sind unzulässig.
09.10.2015 09:49:25 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Würzburg an der Würz: Eine Opaaa für Oma und Opa
Sie werden mich zwar nicht kennen, aber das ist mir herzlich egal. Schließlich taucht nicht jeden Tag jemand wie ich aus der Versenkung wieder auf, der seit 230 Jahren tot ist - und seitdem mit Georg Friedrich Händel und Johann Adolph Hasse in der gleichen Kantine seit Ewigkeiten zu Mittag essen muss. Sie werden sich jetzt wundern, wie ich hier auf den Blog komme, geht Sie aber auch nichts an?
10.10.2015 06:39:54 [danisch]
Frauenstudiengang in Bremen für Preis nominiert
Könnt Ihr Euch noch an den Londoner Professor Tim Hunt erinnern, den sie geröstet und gebraten haben, weil er vorschlug, dass Männer und Frauen getrennt forschen sollten?

Geht gar nicht, wenn ein Mann das sagt.

Sagen Frauen das Gleiche, ist es plötzlich wunderbar.

An der Hochschule Bremen freuen sie sich, dass ihr internationaler Frauen-Studiengang Informatik in die Auswahl für einen Airbus-Preis gekommen ist.

11.10.2015 19:29:26 [tagesschau.de]
"Mindestlohn? Können wir nur von träumen"
Fadi ist aus Syrien geflohen und will jetzt in Deutschland leben und arbeiten. Damit seine Familie nachkommen kann, möchte er möglichst schnell das Geld für die Reise verdienen. Doch ohne Deutschkenntnisse ist das schwer. Das Resultat: Schwarzarbeit in einer Autowaschanlage - für drei Euro pro Stunde.
12.10.2015 13:16:25 [Gegen-Hartz]
Jobcenter: Massiver Druck auf Hartz IV-Kläger
Nach Informationen des Rechtsanwalts Thomas Lange hat das Jobcenter Elbe Elster offenbar eine neue Masche entwickelt, um die Zahl der Hartz IV Klagen zu reduzieren. Hartz IV Beziehende, die sich anwaltlich vertreten lassen, werden per Sanktionsandrohung in die Behörde zum Gespräch eingeladen. Dort werden sie einem massiven Gespräch ausgesetzt. Vier Sachbearbeiter „prügeln verbal auf den Kläger ein“, so RA Lange.
12.10.2015 17:25:17 [Schnappfischkapitalismus]
Es gibt Dinge, die kann man einfach nicht erklären…
Wir stehen mal wieder vor spannenden Zeiten, leider nicht das erste mal. Dabei müssen wir gar nicht nach einer Lösung suchen, sondern nur Vorschläge vor dem letzten WK beherzigen. So schreibe einst einer: "Die Massen sind niemals kriegslüstern, solange sie nicht durch Propaganda vergiftet werden." und dann noch "Statt uralte Konflikte und Vorurteile zu verewigen, soll ein neuer Geist unser Erziehungssystem erfüllen." Die Frage ist: was lernen WIR (abgesehen von A. Merkel) daraus?
13.10.2015 10:29:50 [Schnappfischkapitalismus]
Der Mensch, ein faszinierendes Wesen – der Schale dritter Teil
Waren die ersten Teile noch sehr nah an dem, was unsere westlichen Werte vermitteln, so verlassen wir nun den sicheren Hafen. Es war jedoch notwendig diese Schritte zu gehen, um hinreichende Erfahrungen zu vermitteln. Wollen wir z.B. Ordnung in der Wohnung halten, so hilft es uns am Anfang einen festen Zeitplan einzuhalten. Dieser Zeitplan gibt uns z.B. vor, dass wir immer um 8:00 bis 8:30 Uhr aufräumen (gerne können Sie aufräumen durch irgendwelche anderen Tätigkeiten ersetzten, z.B. Fitness
14.10.2015 14:39:27 [Gegen-Hartz]
Jobcenter schmiert Sozialrichter?
Von einem unglaublichen Vorfall berichtet der Rechtsanwalt Thomas Lange. Offenbar geht in den Sozialgerichten in Brandenburg alles drunter und drüber. Durch die regelrechte Klageflut aufgrund der Ungerechtigkeiten bei Hartz IV wird offenbar jede Idee benötigt, um die Zahl der Klagen einzudämmen. Eine „besondere Idee“ hatte nach Informationen des Rechtsanwalts Thomas Lange das Jobcenter Oberspreewald-Lausitz...
14.10.2015 19:24:59 [Die Freiheitsliebe]
Die neoliberale Blaupause zerreißen
Dass die Nachbeben der Finanzkrise weiter intensiv an den Grundüberzeugungen der bürgerlichen Ökonomen rütteln, liegt bei der anhaltenden globalen Krisenstimmung auf der Hand. Der minimale Aufschwung im Euro-Raum hat diese Bezeichnung eigentlich nicht verdient. Während die Ökonomen fieberhaft nach Erklärungen suchen, hat die permanente kapitalistische Krise massive Auswirkungen auf Millionen von Menschen. In den Ländern Südeuropas liegt die Jugendarbeitslosigkeit bei bis zu fünfzig Proz
14.10.2015 19:26:08 [trueten.de]
Jamul: LeiharbeiterInnen kämpfen für ein Leben in Würde!
Das Zementwerk ACC in Jamul (Zentralindien) steht vor der Schließung. Was danach mit den 824 beschäftigten LeiharbeiterInnen passiert, ist völlig unklar. Seit mehr als 20 Jahren kämpfen sie für ihre Festanstellung und ein Leben in Würde. Jetzt geht der Kampf in eine neue Phase. Saline von Umbruch Bildarchiv war im August 2015 einige Tage mit ihnen unterwegs. Ihre Fotos zeigen einen kleinen Ausschnitt aus dem Bewegungsalltag, in dem es nicht nur um Widerstand, sondern auch um den Aufbau von
15.10.2015 13:57:20 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
T-Shirts des Wahnsinn: Eine Horrorgeschichte von der TU-Berlin
Studenten und ihre Dozenten von der TU-Berlin haben Erschreckendes herausgefunden: T-Shirts determinieren die Köpfe von Kindern. Vor allem die Aufdrucke auf T-Shirts wüten in den Köpfen von Kindern und machen diese zu traditionellen Rollenzombies.
15.10.2015 17:27:53 [Barth-Engelbart]
Innen mit Helios & Außen mit IS : Kapital Macht Krieg für Profit über Leichen
Solidarität mit einer Betriebsrätin in Salzgitter, die bei Helios aus dem Betriebsrat ausgeschlossen werden soll, weil sie auf Patientengefährdung wegen Personalmangel hinweist & eine Gefährdungsanzeige konsequent umsetzt. Die Kürzungen, Stellenstreichungen, Arbeitszeitverlängerungen sind die Bomben, die das Finanzkapital auf das „eigene Volk“ wirft. Die Krankenhäuser wurden mit der Privatisierung in Schlachtfelder verwandelt, auf denen sich die Beschäftigten Ärztinnen, Pflegerinnen,
16.10.2015 12:32:39 [Die Freiheitsliebe]
Freizeit ist Freiheit – Für kürzere Arbeitszeiten statt Burnouts
In Schweden versuchen sich grade immer mehr Kommunen an dem 6 Stundentag, Deutschland geht den umgekehrten Weg, die Arbeitgeber versuchen über unbezahlte Überstunden, die Arbeitnehmern zur Mehrarbeit zu nötigen. Diesen Weg müssen wir bekämpfen, denn ein Leben voll Arbeit und Stress ist und wird kein glückliches Leben sein, daher müssen wir aufbrechen zu einer freieren Gesellschaft, einer mit mehr Freizeit!
16.10.2015 12:36:44 [Die Presse]
Deutsche Polizistin: "Wir erleben einen umgekehrten Rassismus"
Die Bochumer Polizistin und Buchautorin Tania Kambouri schildert ihre täglichen Probleme mit einer kleinen, aber destruktiven Gruppe respektloser muslimischer Jugendlicher.
16.10.2015 12:51:48 [Gegen-Hartz]
Wieder falsche Hartz IV Regelsatz-Berechnung
Das Erwerbslosenbündnis “AufRecht bestehen” kritisiert scharf die Entscheidung der Bundesregierung, die Regelsätze für Hartz IV- und Grundsicherungsbezieher lediglich auf der Basis der Einkommens- und Verbrauchsstatistik 2008 (EVS 2008) fortzuschreiben, anstatt - wie es das zwölfte Buch Sozialgesetzbuch in § 28 zwingend vorschreibt
16.10.2015 16:57:37 [SPREEZEITUNG]
Geringfügig Beschäftigte werden ausgebeutet
Beschäftigte in Minijobs sind schon strukturell in vielerlei Hinsicht gegenüber regulär Beschäftigten benachteiligt. Als schlecht in die Sicherungssysteme integrierte, billige und flexible Arbeitskräfte können sie dank ihrer oft prekären Lage ganz legal prima ausgebeutet werden. Manchen Betrieben reicht das nicht. Sie bereichern sich an den Beschäftigten zweiter Klasse zusätzlich, indem sie ihnen zustehende Arbeitnehmerrechte vorenthalten.
17.10.2015 06:05:41 [NachDenkSeiten]
Die neoliberale Domestizierung der Sozialen Arbeit
... Jens Wernicke sprach mit ihm darüber, wie Politik unter dem Deckmantel des Fortschritts immer deutlicher soziale Rechte unterminiert, soziale Sicherheit abschafft sowie einer Ökonomisierung und Privatisierung der öffentlichen Daseinsvorsorge in die Hände spielt.
17.10.2015 22:59:16 [Der Ueberflieger]
Ecuador - Die Hausfrauen und Hausmänner bekommen künftig eine Rente
Mit dem 1. Oktober sind in Ecuador die Hausfrauen und Hausmänner in das staatliche Sozialversicherungssystem namens IESS aufgenommen worden. Sie bekommen mit dem Erreichen des Pensionsalters vom Staat eine Pension.
18.10.2015 05:47:21 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Volkswagen will tausende Leiharbeiter feuern
Bei Volkswagen sind die Jobs von 6.000 Leiharbeitern in Gefahr. Der Konzern erwägt offenbar deren Kündigung. Die Bundesregierung will den betroffenen Arbeitern Kurzarbeitergeld zahlen. Dies ist im Gesetz jedoch nicht vorgesehen, weshalb die Bundesagentur für Arbeit dagegen ist.
18.10.2015 15:37:47 [.l-iz.de]
Niedriglohnpolitik der sächsischen CDU wird zur Sozialbelastung der Kommunen
Irgendwie wollen sie es alle noch nicht wahrhaben - nicht die Bundesregierung, nicht die Landesregierungen. Die Kommunen würden es gern nicht wahr haben wollen, merken es aber so langsam, was es heißt, wenn aus der "Hartz IV"-Armut jetzt so nach und nach echte Altersarmut wird.
18.10.2015 15:38:16 [orf.at]
Madrid: Tausende protestieren gegen soziales Gefälle
Tausende Spanier haben gestern in der Hauptstadt Madrid an einer Kundgebung gegen ein wachsendes soziales Gefälle im Land teilgenommen. Sozialpolitik und „Politik gegen Ungleichheit“ müssten „prioritär“ werden, forderte ein großes Aktionsbündnis gegen Armut im Land, das zu der Demonstration aufgerufen hatte.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (14)
01.10.2015 08:08:32 [politik-im-spiegel.de]
Der Fall Island: Lehren aus einer europäischen Krise ohne Euro
Während in der Eurozone auch im Jahr 2015 die wirtschaftliche Lage schlecht und der Ausblick unsicher ist, gerät die Zunft der deutschen Ökonomen immer mehr ins Grübeln. Die Inflationsrate ist mit 0,1% viel zu niedrig, die Arbeitslosigkeit in der Eurozone ist mit über 11% viel zu hoch. Handelt es sich hier um ein Nachfrageproblem?
04.10.2015 06:38:34 [Griechenland-Blog]
Zypern fordert von Griechenland Entschädigung für PSI
Die zyprische Laiki Bank klagt vor dem Internationalen Schiedsgericht ICSID auf Entschädigung für den aus dem Schnitt der Verschuldung Griechenlands 2012 erlittenen Schaden, obwohl die Bank damals dem PSI freiwillig zugestimmt hatte.
04.10.2015 07:42:32 [Die Presse]
Wie man 15,5 Milliarden verschwinden lässt
... Durchtrieben sind dagegen die Finanzminister der Eurozone, die neuerdings das strukturelle Defizit zum Maß aller Budgetdinge gemacht haben. Das strukturelle Defizit ist der Fehlbetrag des Staats, aus dem konjunkturelle und Einmaleffekte herausgerechnet werden. Die Euro-Finanzminister bewegen sich damit auf dem Niveau unseres an dieser Stelle schon einmal vorgestellten lustigen Pleitiers, der frohgemut und zufrieden sagt, es gehe ihm finanziell eigentlich gar nicht so schlecht – wenn man den Kredit für die Villa, die Leasingrate für den Ferrari und die Alimente für die fünf Kinder einmal außer Acht lasse.
07.10.2015 22:08:06 [manager-magazin.de]
Wie Landesbanken vor dem deutschen Steuerstaat flüchten
Deutsche Landesbanken, allen voran die LBBW und die HSH Nordbank, halten Dutzende Tochtergesellschaften in Steuerparadiesen.
08.10.2015 00:33:35 [Griechenland-Blog]
Neue Kürzungen bei Renten und Sozialleistungen in Griechenland
Der jüngst vorgelegte Vorentwurf für den staatlichen Haushaltsplan Griechenlands für das Jahr 2016 sieht allein bei Renten, Sozialleistungen und Gehältern Einsparungen und Kürzungen in Höhe von fast zwei Milliarden Euro vor.
10.10.2015 02:40:47 [Griechenland-Blog]
Ende des traditionellen Wohnungsmarkts in Griechenland
Die Krise in Griechenland hat den Immobilienmarkt praktisch völlig eingefroren und eine Wende zur Mietung herbeigeführt, während einer von drei Kreditnehmern Schwierigkeiten hat, seinen Baukredit oder Wohnkredit abzuzahlen.
12.10.2015 01:48:38 [Griechenland-Blog]
Wie viel die "reichen" Rentner Griechenlands verlieren
Wie von den Ministern der neuen Regierung in Griechenland bereits angekündigt wurde, haben Rentner mit Bezügen von monatlich insgesamt ab 1000 Euro brutto mit erneuten Kürzungen ihrer Renten um weitere 10 bis 20 Prozent zu rechnen.
13.10.2015 11:50:09 [Lost in EUrope]
Bricht Portugal mit Sparkurs?
In Portugal bleibt nach der Wahl alles beim Alten, meldeten unsere Qualitäts-Medien. Sie haben sich getäuscht: Die Sozialisten versuchen, eine Linksregierung zu bilden und den Austeritätskurs zu beenden.

14.10.2015 04:28:15 [Kopp Verlag]
Griechenland wird Labor für Bargeldverbot in der EU
... Der Gewinner dieser drakonischen Maßnahme sind eindeutig die Banken. Sie sitzen künftig länger auf dem Geld der Kunden und können zinslos damit arbeiten. Mehr noch: Sie kassieren hohe Gebühren von oft zwei Euro pro Karten-Transaktion. ...
14.10.2015 15:24:04 [Goldseiten]
Europaweite Einlagensicherung rückt näher – Finnland signalisiert Gesprächsbereitschaft
Neben Deutschland zählte Finnland bislang zu den schärfsten Kritikern eines europaweiten Systems zur Sicherung der Bankeinlagen. Eine solche Übereinkunft zwischen den EU-Staaten hätte zur Folge, dass die europäischen Banken untereinander für die Einlagensicherung haften würden und beispielsweise auch die Rücklagen deutscher Banken zur Sicherung der Ersparnisse in anderen Ländern eingesetzt werden könnten.
15.10.2015 01:13:31 [Griechenland-Blog]
Eurozone senkt Steuern, Griechenland erhöht Steuern
Die steuerliche Ungleichheit in der Eurozone setzt sich munter fort, wobei einige Staaten die Steuern senken, während Griechenland sie auf altbekannte Manier zum wiederholten Mal erhöht und damit unter anderem auch geplante Investitionen zum Erliegen bringt, von neuen ganz zu schweigen.
15.10.2015 13:57:04 [Griechenland-Blog]
Umgehung der Kapitalkontrollen in Griechenland
Findige Unternehmer in Griechenland umgehen die Kapitalverkehrskontrollen, indem sie bargeldlose Transaktionen über ausländische Banken und Zahldienste abrechnen.
16.10.2015 02:58:15 [Griechenland-Blog]
Griechenland verlor fast 50 Mrd Euro seines BIP
Die schockierenden Daten der ELSTAT dokumentieren, dass Griechenland seit 2010 bis 2014 fast 50 Milliarden Euro seines BIP verlor, während die Schulden des Fiskus an den privaten Sektor seit Anfang 2015 erneut kontinuierlich zunahmen und sich Ende August 2015 auf rund 6 Milliarden Euro summierten.
18.10.2015 04:42:12 [Griechenland-Blog]
Euthanasie für Rentner in Griechenland?
Die einzige Maßnahme zur Sanierung des Rentensystems in Griechenland, die noch nicht aufs Tapet gebrachte wurde, ist wohl die Euthanasie für Rentner, wobei allerdings andererseits allen bewusst ist, dass es keine Lösung geben kann, solange ein Drittel der Gesellschaft die beiden übrigen Drittel unterhalten muss.
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (37)
01.10.2015 08:08:41 [guidograndt.wordpress.com]
EU 2015: Wirtschaftschaos, Flüchtlingsstreit und Zwangsenteignungen (2)
Über eine Million Flüchtlinge müssen untergebracht werden. Der Winter steht an. Wohnraum muss her.
Staatlicher Eingriff in das Eigentumsrecht der Bürger: Deshalb greift der Staat da ein, wo man es nie für möglich gehalten hätte: in das Eigentumsrecht seiner Bürger. Aufgrund mangelnden Wohnraums für Flüchtlinge, die freilich ein Dach über dem Kopf brauchen, werden bereits die ersten Gewerbeimmobilien zwangsvermietet. Will heißen beschlagnahmt.

Nun sollen leer stehende Häuser folg

01.10.2015 09:27:31 [Lost in Europe]
Falscher Hebel, falsche Zeit
Die EU-Kommission hat einen „Aktionsplan“ für eine „Kapitalmarktunion“ vorgelegt. Man wolle die Investitionsschwäche beheben, so Kommissar Hill. Doch das hat Brüssel schon vor einem Jahr versucht – vergebens.
02.10.2015 07:23:13 [Contra Magazin]
Hassrede: EU-Kommission fordert weitere Einschränkung der Meinungsfreiheit
Geht es nach der EU-Kommission, sollen sogenannte "Hassreden" künftig unter Strafe stehen. Was als solches geahndet wird, ist schlussendlich Ermessensspielraum. Die EU rückt dem Totalitarismus wieder ein Stück näher.
02.10.2015 09:34:17 [SPREEZEITUNG]
Zweimal in einem Sommer: „Der große Verrat“
Erst im Umgang mit den Griechen, jetzt im Umgang mit den Flüchtlingen: Zweimal in nur einem Sommer, verrät Europa seine Werte. Und das im doppelten Wortsinn: die Werte, die man in Sonntagsreden gern im Munde führt, werden verleugnet – während zugleich die oft vertuschten, tatsächlichen Werte an die Oberfläche drängen. Denn zweimal in nur einem Sommer zeigt sich, wem man in Europas Metropolen wirklich huldigt: dem Markt, der Macht, dem Eigennutz. Ein Kurz-Essay zur Flüchtlings- und Griec
02.10.2015 09:58:16 [Epoch Times]
Migrantensansturm: "Österreichs Hilfsorganisationen vor Zusammenbruch"
In Österreich ist die Lage der Hilfsorganisationen bereits kritisch, so groß ist der Migrantenansturm. Sowohl personelle als auch finanzielle Hilfe und vereinfachte Bürokratie sind gefragt.
05.10.2015 05:26:55 [Der Ueberflieger]
Griechenland und die Türkei riegeln gemeinsam die Ägäis ab
Der neue EU-Aktionsplan sieht folgendes vor: Griechenland und die Türkei sollen gemeinsam vor der Ägäis patrouillieren. Die aufgegriffenen Flüchtlinge sollen in insgesamt sechs neu zu errichtende Lager im Staatsgebiet der Türkei gebracht werden. Bis zu zwei Millionen Menschen sollen dort untergebracht werden können. Die EU verpflichtet sich diese Unterbringungsmöglichkeiten mitzufinanzieren und etwa 500.000 Flüchtlinge in Europa aufzunehmen.
05.10.2015 05:37:48 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Abstimmung mit Wut: Massen-Auswanderung überschattet Wahl in Portugal
Die regierenden Konservativen haben die Parlamentswahlen in Portugal gewonnen. Doch das Land ist gespalten: Seit Beginn der Krise sind 500.000 Menschen ausgewandert.
05.10.2015 14:25:44 [Die Freiheitsliebe]
Kataloniens Ruf nach Unabhängigkeit wird lauter
Die Regionalwahlen für das katalanische Parlament („La Generalitat“) am vergangenen Sonntag brachten klare Sieger hervor. Es waren die Separatisten, die nun mit dieser Legitimität Verhandlungen über eine mögliche Abspaltung ihres Landesteils von Spanien vorantreiben können.

05.10.2015 14:25:57 [nachrichten.at]
Rom schickt 1000 Soldaten nach Neapel
Die italienische Regierung will tausend Soldaten nach Neapel entsenden. Sie sollen gegen die Camorra, den neapolitanischen Arm der Mafia, und gegen Jugendbanden eingesetzt werden.
05.10.2015 14:27:20 [n-tv.de]
Wütende Mitarbeiter schlagen Top-Manager in die Flucht
Wütende Air-France-Mitarbeiter haben Beratungen über einen massiven Stellenabbau gestürmt und Top-Manager der Fluggesellschaft in die Flucht geschlagen.
05.10.2015 18:34:14 [Griechenland-Blog]
Griechenland will Immobilien und Vermögen im Ausland besteuern
Das griechische Finanzministerium plant die rigorose und abschreckende Besteuerung im Ausland befindlicher Immobilien und Vermögenswerte, die in Griechenland ansässigen beziehungsweise als Steuerinländer behandelten Personen gehören.
06.10.2015 08:30:21 [Der Ueberflieger]
Italien – 27 Milliarden Euro zur Ankurbelung der Wirtschaft
Mitte Oktober wird die italienische Regierung ein Haushaltsgesetz verabschieden in dem einerseits 27 Milliarden Euro für die Förderung der Wirtschaft ausgegeben werden und außerdem Steuersenkungen kommen sollen. Brüssel ermöglicht es ja derzeit die Defizitschwelle nennen wir es mal so „elastischer“ zu gestalten. Durch die zusätzlichen finanziellen Mittel im Bereich des Infrastruktur ist es möglich das Wirtschaftwachstum in Italien zu fördern.
06.10.2015 09:45:35 [Lost in Europe]
Drei Bittsteller
So einen großen Bahnhof hat es in Brüssel schon lange nicht mehr gegeben. Die Präsidenten aller drei großen EU-Institutionen hießen den türkischen Staatschef Erdogan willkommen. Er ist der Gewinner der Flüchtlingskrise – sie sind Bittsteller.
06.10.2015 09:47:55 [www.konjunktion.info]
EU-Toleranzgesetz: Heute Rumänien, morgen Deutschland
1649 führte die damalige englische Kolonie Province of Maryland das Maryland-Toleranz-Gesetz ein. Sinn und Zweck dieses Gesetzes war die Tolerierung ausdrücklich anderer (christlicher) Konfessionen neben der anglikanischen Kirche. 366 Jahre später hat nun mit Rumänien das erste EU-Land das European Framework National Statute For The Promotion Of Tolerance zum (Toleranz-)Gesetz gemacht.
06.10.2015 14:18:36 [Griechenland-Blog]
Verwaltungsgerichtshof kippt Immobiliensteuer in Griechenland
Der Oberste Verwaltungsgerichtshof in Griechenland wird mit einem noch anhängigen, jedoch als gegeben geltenden Urteil die auf Basis völlig irrealer und seit einem Jahrzehnt rechtswidrig nicht angeglichener Einheitswerte aufgeblähte Immobiliensteuer ENFIA praktisch annullieren.
07.10.2015 11:13:15 [Lost in Europe]
Wen schützt EUropa?
Flüchtlingskrise, Eurokrise, Datenschutz: Immer wieder erweist sich die EU als unfähig, die Interessen ihrer Bürger und Unternehmen zu schützen. Doch sie ist sich dessen nichtmal bewusst.
09.10.2015 05:18:25 [Griechenland-Blog]
Griechenland taugt nicht einmal zum Sterben
Laut der Singapurer Lien Foundation liegt Griechenland bei der Bewertung der Sterbequalität sogenannter Sterbepatienten unter 80 Ländern auf Platz 56 und damit sogar hinter afrikanischen Ländern wie Marokko, Uganda oder Ghana.
10.10.2015 06:31:40 [Youtube]
EU-Parlament: Angela Merkels unverantwortliche und vernichtende Politik!
Oktober 2015: EU-Parlament: Richard Sulik (MdEP) aus der Slowakei griff Angela Merkel massiv im Europaparlament an.
Frau Merkel hat offensichtlich vergessen, wer sie gewählt hat und wen sie beschützen soll!
#eu #europa #macht #deutschland #merkel #flüchtlinge #politik #migranten #deutsche

10.10.2015 06:43:16 [Alles Schall und Rauch]
Junckers Wandel gegenüber Russland
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat bei einer Podiumsdisskussion in Passau am Donnerstag ganz neue Töne von sich gegeben, was das Verhältnis zwischen der EU und Russland betrifft. Jetzt auf einmal muss man Russland "anständig behandeln", sagte er. Ich meinte nicht richtig zu hören, als ich seinen Ausführungen lauschte. Er gibt damit zu, Europa hat bisher Russland nicht anständig behandelt, sondern beleidigt und vor den Kopf gestossen. Wie sich doch die Meinungen von einem Tag auf den anderen ändern.
10.10.2015 06:46:13 [heise]
Datenschutz bei der Polizei: EU-Staaten höhlen Auskunftsrechte der Bürger aus
... Der Innenexperte der Grünen im EU-Parlament, Jan Philipp Albrecht, zeigte sich so enttäuscht von der Position des Rats, die fast "keine Fortschritte gegenüber dem schon jetzt geltenden Recht" bringe. Als "vollkommen untragbar" bezeichnete es der Verhandlungsführer der Abgeordneten, dass die Regierungsvertreter beim Grundrechteschutz nicht einmal zwischen Verdächtigen, Zeugen, Beschuldigten und Opfern differenzierten. In den nun anstehenden Verhandlungen mit dem Parlament müsse der Rat deutlich mehr liefern, um sich mit den Volksvertretern zu einigen.
10.10.2015 06:48:16 [Internet Law]
Warum die Euphorie über das Safe-Harbor-Urteil unangebracht ist
... Wir werden infolge des EuGH-Urteils Europa nicht vom Internet abkoppeln und auch hiesige Unternehmen nicht daran hindern, personenbezogene Daten in die USA zu übermitteln. Das Urteil wird praktisch nicht viel ändern. Mit ihm verbindet sich allenfalls die Hoffnung, dass die Kommission jetzt mit den USA ein datenschutzrechtliches Abkommen verhandeln und abschließen wird, das über die Augenwischerei von Safe Harbor hinausgeht.
11.10.2015 18:36:02 [NZZ]
Millionenfaches Misstrauen
Die EU tut sich schwer mit Bürgerbeteiligung. Neustes Beispiel: die erfolgreiche Kampagne «Stop TTIP» gegen ein Freihandelsabkommen mit den USA, die keine offizielle EU-Bürgerinitiative sein durfte.
12.10.2015 08:59:52 [Lost in EUrope]
Deutsche Irrwege
Deutschland wird nach der Flüchtlingskrise stärker sein als zuvor. Dies sagt der neue Kanzleramts-Koordinator Altmaier. Die gewagte These ist offenbar für deutsche Publikum bestimmt – doch sie läßt auch EUropa aufhorchen.
12.10.2015 10:18:41 [www.konjunktion.info]
Wirtschaftssicherstellungsverordnung: Staatliche Kommandowirtschaft auch im Massenmigrationsfall?
Bekanntlich gibt es ja die deutsche Gründlichkeit. Etwas das viele Europäer als störend empfinden, andere sehen es als Aushängeschild für Deutschland an. Und da wir in Deutschland immer auf alles vorbereitet sein wollen (ja, ich weiß das klingt jetzt wie Hohn, angesichts der Massenmigration auf die man politischerseits vollkommmen unvorbereitet war – angeblich), gibt es unter anderem die Wirtschaftssicherstellungsverordnung (WiSiV), das die staatliche Lenkung der Wirtschaft im Kriegsfall
12.10.2015 18:55:54 [Handelsblatt.com]
EZB beschleunigt Anleihe-Käufe
Die Europäische Zentralbank schaltet einen Gang höher: In der vergangenen Woche kaufte sie Staatsanleihen in Höhe von rund zwölf Milliarden Euro. Das sind vier Milliarden Euro mehr als in der Vorwoche.
13.10.2015 09:04:41 [n-tv]
Defizitgrenze gerissen - oder nicht?: Brüssel verärgert Madrid mit Kritik am Etat
Spanien ist sauer auf die EU-Kommission. Weil Brüssel unzufrieden ist mit Madrids Haushalt für das kommende Jahr. Beide Seiten streiten um die Frage, ob die Defizitgrenze fällt.
13.10.2015 09:18:34 [Polenum]
Brüssel hat rechtliche Bedenken gegen Transitzonen
In EU-Kreisen hieß es, Transitzonen wären längerfristig nur in EU-Ländern mit einer Außengrenze, beispielsweise zu Drittstaaten, möglich. Zwischen Ländern, die dem Schengen-Raum angehören und eigentlich keine Binnengrenze mehr haben, sei dies dagegen nur in Ausnahmefällen für kurze Zeit denkbar.
13.10.2015 14:03:34 [Griechenland-Blog]
Verfassungswidrige Erhebung der Solidaritätsabgabe in Griechenland
Mit einem aktuellen Urteil befand der Oberste Verwaltungsgerichtshof in Griechenland die Berechnung der sogenannten außerordentlichen, inzwischen jedoch beständig in die Einkommensteuer integrierten Solidaritätsabgabe für partiell verfassungswidrig und öffnete damit den Weg für seit 2011 rückwirkende Forderungen gegen den Fiskus.
13.10.2015 18:05:03 [www.finanzmarktwelt.de]
EU-Kommissarin zu TTIP-Protest in Berlin: „I do not take my mandate from the European people”
Da zeigt die für TTIP zuständige EU-Kommissarin die hässliche Fratze der EU-Kommission, die doch eigentlich den EU-Bürgern mit TTIP „nur was Gutes tun will“. Wer sich weigert, mit guten Freihandelsabkommen beschenkt zu werden, wird mit eiskalter Arroganz bedacht...
14.10.2015 09:05:14 [Nachtwächter]
Nigel Farage: »Dies ist kein Europa des Friedens, es ist ein Europa der Spaltung«
Am 7. Oktober 2015 sprach Nigel Farage, EU-Parlaments-Abgeordneter und Parteivorsitzender der britischen Unabhängigkeitspartei UKIP, vor dem EU-Parlament und kommentierte die vorher gemachten Aussagen von Angela Merkel und dem französischen Präsidenten François Hollande. Wo Merkel und Hollande die üblichen politischen Sprechblasen von sich gegeben haben, redet Farage einmal mehr eindrucksvoll Klartext und bringt innerhalb von nicht einmal 3 Minuten im Grunde alles Wesentliche auf den Punkt:
14.10.2015 09:08:32 [Lost in EUrope]
Portugal will mehr Steuerdumping
Für US-Konzerne wie Apple oder Facebook ist Irland schon ein Steuerparadies. Doch das reicht offenbar nicht: Laut „New York Times“ plant die Insel eine neue Flatrate für „innovative“ Konzerne.
14.10.2015 13:46:50 [Griechenland-Blog]
Griechenland verlor 19 Prozent seiner Manpower
Seit Beginn der Krise im Jahr 2009 bis einschließlich Ende 2014 verlor Griechenland 19 Prozent seines aktiven Arbeitskräftepotentials, während die Arbeitslosenquoten signifikant anstiegen.
15.10.2015 07:41:43 [PolitGraben]
The Knights Templar Network will Europa retten
Die Flüchtlingskrise in Europa wurde zu einem Problem von enormem Ausmaß. Je schlimmer wird die Lage im Nahen Osten, desto mehr Flüchtlinge stürmen die europäischen Grenzen. Die Krise demonstriert deutlich, wie verfehlt die Einwanderungspolitik der Europäischen Union ist. Man kann die heutige Situation in Europa nur mit einem Wort beschreiben – Chaos.
17.10.2015 01:04:37 [Griechenland-Blog]
Russen verlassen Griechenland
Die Russische Staatsbahn scheint ihre Beteiligung an den Ausschreibungen zur Privatisierung der Eisenbahn und des Hafens von Thessaloniki in Griechenland zurückziehen zu wollen.
17.10.2015 15:29:03 [duckhome.net]
Erinnert ihr euch noch an den vorigen Samstag?
250.000 demonstrieren in Berlin gegen TTIP und CETA. Ein grandioser Erfolg. Davor hatten schon 3.284.289 Menschen eine europäische Petition gegen TTIP und CETA unterzeichnet. Wirklich eine mächtige Willenserklärung. Ich lag die vergangene Woche mit der schwersten bekannten Männerkrankheit (Grippe) im Bett und habe nur Nachrichten konsumiert und keine geschrieben. Das war eine schwere Enttäuschung.
17.10.2015 21:03:48 [Griechenland-Blog]
Deutschland stellt Griechenland eine neue Falle
Die von Kommissions-Vizepräsident Frans Timmerman öffentlich propagierte Lösung, Flüchtlinge und Immigranten erst gar nicht aus Griechenland herauszulassen oder wieder dorthin zurückzuschicken, könnte sich für Griechenland trotz möglicherweise verlockender Gegenleistungen als böse Falle erweisen.
18.10.2015 04:40:41 [tageblatt.lu]
Der König soll seine Steuern zahlen
In den Niederlanden nimmt die Kritik an der Steuerbefreiung für die Königsfamilie zu. Der König soll endlich Steuern zahlen, heißt es.

 Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (28)
01.10.2015 10:34:02 [Buergerstimme]
Kein Staat hat das Recht auf die Vollstreckung der Todesstrafe
Hat sich Bolle janz köstlich amüsiert? Zunächst in Tenerife. Er stellt fest: Kein Staat hat das Recht auf die Vollstreckung der Todesstrafe.
02.10.2015 10:12:21 [br]
Zu Guttenberg soll Seehofer beraten
Zu Guttenberg solle die Partei in der Sicherheitspolitik sowie bei der Digitalisierung beraten, sagte Ministerpräsident Horst Seehofer der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). Aus der Zusammenarbeit seien aber "keine weiteren Schlüsse" über weitere Aufgaben Guttenbergs zu ziehen.
03.10.2015 06:25:38 [youtube]
Gregor Gysi steht Oliver Welke Rede und Antwort - 02.10.2015 heute show - Bananenrepublik
Gregor Gysi zu Gast in ZDF-Nachrichtensatire „heute-show“
Der scheidende Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, der auch weiterhin Bundestagsabgeordneter bleibt, steht Oliver Welke Rede und Antwort. Im Mittelpunkt des Talks wird neben der aktuellen politischen Lage auch der Themenkomplex „25 Jahre Deutsche Einheit“ stehen.

04.10.2015 17:29:46 [Die Freiheitsliebe]
Kommunisten gegen Hitler und Stalin – Im Gespräch mit Marcel Bois
Die deutsche Linke hat eine lange und vielseitige Tradition, mit der Opposition gegen den Stalinismus innerhalb der linken Bewegung hat sich nun der Historiker Marcel Bois, in seinem Werk „Kommunisten gegen Hitler und Stalin“ beschäftigt. Im Interview macht er deutlich, wie die Opposition aussah und was wir aus ihrer Geschichte heute noch lernen können.
05.10.2015 14:27:07 [Deutschlandfunk]
"Merkel ist ohne Zweifel in Gefahr"
"Angesichts der wachsenden Kritik an Angela Merkel sieht Politikberater Michael Spreng die Bundeskanzlerin in der schwierigsten Phase ihrer Amtszeit. Mit ihrer Flüchtlingspolitik sei sie ins Risiko gegangen, sagte er im DLF. Das Einzige, was sie derzeit noch schütze: "Sie ist personell alternativlos."
05.10.2015 14:28:42 [Bundesamt für Migration und Flüchtlinge]
Bestimmung von Fachkräfteengpässen und Fachkräftebedarfen in Deutschland
Ein flächendeckender Fachkräftemangel ist laut der Studie in Deutschland derzeit nicht zu beobachten.
06.10.2015 09:46:50 [GEOLITICO]
Wie die AfD ihr Wahl-Volk findet
Die AfD braucht den Mainstream nicht. Sie hat ihren eigenen politischen Raum, in dem sie gegen eine linke Deutungshoheit mobilisiert. Die stille Wiederkehr einer Partei.
07.10.2015 04:51:30 [NachDenkSeiten]
Anmerkungen zum Impuls-Papier des SPD-Parteivorstands: „Starke Ideen für Deutschland 2025“
... Eigenlob und Selbsttäuschung, Formelsprache und mangelndes Geschichtsbewusstsein, Begriffswirrwarr und blinde Flecke bei zentralen Fragen ergeben eine Mischung, die auch hart gesottene, professionelle Leser politischer Texte herausfordert.
07.10.2015 07:50:25 [Contra Magazin]
USA-Besuch: Gauck lobt "transatlantische Wertegemeinschaft"
In seiner Rede an der University of Pennsylvania rief Bundespräsident Gauck dazu auf, das transatlantische Verhältnis besser zu pflegen. Die USA sollen ihr Engagement nicht verringern. Alles in Allem wieder ein Meisterstück der transatlantischen Propaganda des Kriegspfarrers.
08.10.2015 10:07:37 [Contra Magazin]
Kostet die Flüchtlingskrise Merkel das Amt?
Die Entscheidung, die Grenzen für echte Flüchtlinge zu öffnen, mag zwar aus humanitärer Sicht ein richtiger Schritt gewesen sein. Doch das daraus entstandene Chaos könnte Angela Merkel das Amt kosten. Persönliche Konsequenzen wird sie dann wohl nicht tragen müssen.
08.10.2015 10:08:05 [Epoch Times]
Das Versagen der Entwicklungshilfe in Afrika: Migranten sind Helden - singen die Reggae Musiker
Ehemaliger Leitender Beamter im Auswärtigen Amt rechnet ab mit verfehlter Entwicklungs-Hilfe: \"Wir sollten nur Staaten unterstützen, die bereit sind, die eigene Regierungsarbeit und zentrale Aspekte einer nachhaltigen Entwicklung wie etwa die berufliche Bildung konsequent zu fördern.\"
08.10.2015 17:55:05 [Die Freiheitsliebe]
Die neue Linke Südeuropas
Diese Energie, dieser Enthusiasmus. Die Linke auf dem Balkan ist sehr inspirierend. Mehr als 80 Aktivistinnen und Aktivisten der Region kamen in Baška (Kroatien) zusammen, um ihre Erfahrungen im Kampf gegen Korruption, Nationalismus und Kapitalismus auszutauschen. Wer die jungen Menschen vor Ort gesehen hat, kann nur zu dem Schluss kommen: Eine neue, wilde Generation ist herangewachsen, ohne althergebrachten Ballast, die sich für eine bessere Zukunft Südosteuropas einsetzt. Wir waren dabei, w
09.10.2015 09:03:01 [Lost in Europe]
Wie ein VW Diesel
„Wir schaffen das.“ Mit dieser Botschaft traten Kanzlerin Merkel und Präsident Hollande gemeinsam vors Europaparlament. Doch der deutsch-französische Motor zieht nicht mehr – oder nur mit Tricks wie bei VW.
09.10.2015 11:31:06 [www.finanzmarktwelt.de]
Deutschlands Wirtschaft sackt ab – aber Merkel bekommt vermutlich den Friedensnobelpreis..
In dieser Lage nun besteht die Möglichkeit, dass Kanzerlin Merkel heute den Friedensnobelpreis bekommt – für ihre Entscheidung zur Öffnung der Grenzen. Bei den Buchmachern ist sie Favorit, es könnte ihr letzter großer Triumpf werden. Denn wenn das schief geht mit der Flüchtlingskrise, ist auch Merkels...
09.10.2015 11:31:43 [Epoch Times ]
CSU-Bürgermeister von Merkel entsetzt: "Wer so agiert, riskiert, dass dieses Land gegen die Mauer fährt"
"Ich bin blank entsetzt, muss ich ganz ehrlich sagen", so Brandl und bezieht sich auf das Interview der Kanzlerin in der Sendung Anne Will. In einem persönlichen Gespräch klang die Kanzlerin ganz anders.
10.10.2015 15:28:30 [Handelsblatt]
Es ist an der Zeit, dass Merkel die Vertrauensfrage stellt
Bayern hat bislang so viele Flüchtlinge aufgenommen wie kein anderes Bundesland. Entsprechend groß ist dort der Unmut. Dass der CSU-Chef deshalb der Kanzlerin mit Verfassungsklage droht, geht der Linkspartei zu weit.
11.10.2015 17:50:58 [GEOLITICO]
Das dumme Geschwätz der Frau Roth
Claudia Roth will die Türkei als sicheres Herkunftsland streichen. Das würde bedeuten, die Millionen, die dort Zuflucht fanden, nach Deutschland zu schleusen, schreibt Konrad Adam.
11.10.2015 18:34:45 [Die Presse]
Wien-Wahl im Ticker: SPÖ bleibt Nummer eins
Die erste Hochrechnung sieht die SPÖ klarer als erwartet vor der FPÖ. Die ÖVP wird demnach einstellig, die Grünen dürften leicht verlieren und die Neos den Einzug in den Landtag schaffen.
12.10.2015 07:41:30 [GEOLITICO]
Was Gysi mit Merkel verbindet
Gregor Gysi gibt endgültig den Vorsitz der Linken-Fraktion ab. Doch seine Mission, die Reste der SED im Westen an die Macht zu bringen, ist noch nicht erfüllt.
12.10.2015 10:17:28 [Post-von-Horn]
Seehofer: Als Wiedergänger unterwegs
Horst Seehofer hat seine Bestimmung gefunden. Er gibt den Wiedergänger von Franz-Josef Strauß. Der schaffte es vom Hoffnungsträger zum Kanzlerkandidaten der Union. So weit wird es Seehofer nicht mehr bringen. Ihm steht nur noch der zweite Teil der Strauß-Karriere offen: der Abstieg vom Schwergewicht in der Bundespolitik bis zum Münchener Windbeutel. Einen Teil dieses Weges hat er schon hinter sich.
12.10.2015 18:54:24 [.derwesten.de]
Ermittlungen gegen Hartmann
Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Hartmann wegen des Verdachts der uneidlichen Falschaussage. Es gehe um Hartmanns Aussagen vor dem Untersuchungsausschuss zur Edathy-Affäre, bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Wochenende in Berlin.

12.10.2015 23:29:19 [ceiberweiber.myblog.de]
Wiener Wahl-Nachwehen
Am Tag nach der Wiener Gemeinderatswahl geht es um personelle Weichenstellungen, aber auch darum, wie Umfrage und Hochrechnung derart weit voneinander abweichen können, dass manche schon vermuten, es sei Schiebung im Spiel.
13.10.2015 20:30:51 [n-tv]
Schwere See vor dem Bundestag: Politiker fahren Flüchtlingsboot
Hunderttausende sind in diesem Jahr über das Mittelmeer geflüchtet. Aber wie fühlt es sich eigentlich an, mit 120 Personen in einem kleinen Schlauchboot zu hocken? Ein paar Bundestagsabgeordnete haben es getestet.
14.10.2015 07:13:18 [Der Ueberflieger]
Wiener Wahlergebnis 2015
Am 11. Oktober 2015 fand die von der FPÖ groß angekündigte Oktoberrevolution nicht statt. Es ist ihr allerdings durch das Erreichen von 34 Gemeinderatssitzen gelungen einen Vizebürgermeister zu stellen und auch eine Sperrminorität zu bekommen. Diese Sperrminorität bringt die Möglichkeit, dass auch eine Minderheit bei Abstimmungen einen bestimmten Beschluss verhindern kann.
14.10.2015 09:07:21 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Sozialdemokratischer Sozialismus (Teil 2)
14.10.2015 – von Hans-Hermann Hoppe.
Aber das ist noch immer nicht alles, was über die Konsequenzen des Sozialismus sozialdemokratischen Stils gesagt werden muss, denn er wird auch weiter entfernte, nichtsdestotrotz höchst wichtige Auswirkungen auf die Moralstruktur der Gesellschaft haben, die alle sichtbar werden, wenn man über die Langzeitwirkungen der Einführung umverteilender Politik nachdenkt. Es wird wahrscheinlich nicht mehr sehr überraschend sein, dass auch diesbezüglich der Unte

14.10.2015 12:36:58 [ceiberweiber1.myblog.de]
Die FPÖ nach der Wahl zum Wahlergebnis
Zwei Tage nach der Wahl nahm die FPÖ dazu Stellung, dass sie in Wien erstmals über 30% erreicht hat; Parteichef Heinz-Christian Strache verglich seine Siegesserie mit den vielen Niederlagen von SPÖ-Chef Bundeskanzler Werner Faymann. Die FPÖ hatte vor der Wahl jedoch Belohnung für Hinweise auf Wahlbetrug gesprochen und schon einige Infos aus der Bevölkerung erhalten, wie es bei einer Pressekonferenz hieß.

15.10.2015 11:28:53 [n-tv]
Bayer attackiert Kanzlerin: Seehofer warnt vor "grandiosem Scheitern"
Bayerns Ministerpräsident Seehofer attackiert Kanzlerin Merkel im Fernduell in seiner Regierungserklärung in München. Der Landesvater fordert, dass der Bund in der Flüchtlingskrise die Alarmsignale "endlich" erhöre.
17.10.2015 09:39:43 [GEOLITICO]
Neuwahlen bringen gar nichts!
Allenthalten wird über einen Rücktritt oder Sturz von Kanzlerin Merkel spekuliert. Wer sollte ihr denn folgen? Und Neuwahlen? Die brächten wieder Schwarz-Rot hervor, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.
 Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (12)
01.10.2015 10:35:04 [Kontext:Wochenzeitung]
Der Krieg der Pensionäre
Der eine war Richter, der andere Staatsanwalt, und ihre Zusammenarbeit war "stets tadellos". Bis zum 30. September 2010. Den Schwarzen Donnerstag haben beide vor Ort erlebt, und seither führen sie Krieg: Jetzt hat der Vorsitzende Richter a. D. Dieter Reicherter gegen den Oberstaatsanwalt a. D. Bernhard Häußler Anzeige erstattet. Beim Generalstaatsanwalt, wegen falscher uneidlicher Aussage und Strafvereitelung im Amt.
03.10.2015 12:49:15 [change.org]
Rücktritt der dt. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und sofortige Neuwahl der Bundesregierung
bitte veröffenlichen sie diese seite nochmal

https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government?recruiter
Danke

05.10.2015 23:12:23 [rf-news.de]
Manchester: 60.000 bei Protest gegen Kürzungen
Während die regierende Konservative Partei des britischen Premierministers James Cameron in Manchester ihren jährlichen Parteikongress startete, zogen am Sonntag rund 60.000 Menschen durch Manchester und forderten ein Ende der Kürzungspolitik der Regierung.
06.10.2015 16:59:49 [donaukurier.de]
Initiative: 9000 Menschen bei Dresdner Pegida-Kundgebung
Bei einer Demonstration der antiislamischen Pegida-Bewegung in Dresden sind erneut tausende Menschen auf die Straße gegangen. Nach einer Schätzung von Studenten


09.10.2015 13:35:48 [Polenum]
AfD erstattet Anzeige gegen Merkel wegen Einschleusung von Ausländern
Die Anzeige wurde bei der Staatsanwaltschaft Berlin am Freitag eingereicht. Die Strafanzeige richte sich gegen Merkel wegen des Verstoßes gegen §96, dem Einschleusen von Ausländern.
09.10.2015 13:37:43 [ceiberweiber.myblog.de]
....und als Nächstes nehmen wir Ihnen Ihre Katzen weg
Weil ich kritische Journalistin bin, die gravierende Mißstände im Verteidigungsministerium und in der SPÖ aufgedeckt hat, setzt man mir mit allen Mitteln zu. Ein kriminelles Netzwerk rund um Wiener Bezirksgerichte hat mich arm gemacht, mir meine Wohnung geraubt und will mir als nächsten Schlag meine Katzen wegnehmen.

10.10.2015 11:08:07 [Netzfrauen ]
50 000 protestieren gegen TTIP und Ceta in Berlin – Weil Lobbyisten bevorzugt werden!
Mehr als 600 Busse sowie fünf Sonderzüge 50.000 werden heute in Berlin zur größten Demo gegen TTIP und CETA erwartet. Das Abkommen TPP ist fertig -es ist die größte Freihandelszone der Welt.Die USA und die EU verhandeln seit 2013 über ein weiteres Abkommen, TISA, es geht um die Liberalisierung und den Austausch von Dienstleistungen. Tisa ergänzt das TTIP-Abkommen, in dem es neben Dienstleistungen auch um Güter und Investitionen geht.Bei den Verhandlungen entscheiden die Lobbyisten .
11.10.2015 11:43:29 [trueten.de]
Bundesverfassungsgericht unterstreicht Recht auf Dokumentation von Rechtsverstößen durch die Polizei bei Demonstrationen zu Beweiszwecken
Bereits am 24. Juli 2015 fällte das Bundesverfassungsgericht einen heute veröffentlichten Beschluss, mit dem das Engagement für Bürgerrechte bei Demonstrationen gestärkt wird. (Aktenzeichen 1 BvR 2501/13). Dem Gericht zufolge darf die Polizei nicht rein präventiv gegen das Anfertigen von Foto- und Filmaufnahmen ihres Auftretens vorgehen.
12.10.2015 07:16:49 [Opposition24]
Utrecht: Ausschreitungen bei niederländischer #Pegida Demonstration
Gegendemonstranten werfen Rauchbomben - Auch bei den Nachbarn, den ehemals liberalsten Multikultiverfechtern hat sich ein Pegida Bündnis formiert und eine erste Demonstration abgehalten.

Das rief die Gegner, die sogenannte Antifa auf den Plan. Die Bilder gleichen sich.

In Utrecht kämpft man seit Jahren gegen die hohe Arbeitslosigkeit an. Entgegen der Medienpropaganda sind die Zukunftsaussichten für jugendliche Niederländer alles andere als rosig.

13.10.2015 20:44:08 [Politik im Spiegel]
TTIP: Lügen haben dicke Backen
Vielleicht hat Sigmar Gabriel ja auch kurze Beine. Den Mund hatte er jedenfalls am Tag der Anti-TTIP-Demonstration in Berlin ganz schön voll genommen. In ganzseitigen, schweineteuren Anzeigen verschwendete der Wirtschaftsminister Atem und Steuergeld, um zu behaupten, dass „es in TTIP keine privaten Schiedsgerichte mehr geben darf“.
15.10.2015 13:58:27 [Die Freiheitsliebe]
Die Hoffnung überlebt
Essen – Am Montag, 12. Oktober 2015 versammelten sich aus allen Segmenten der Zivilgesellschaft zirka 450 Personen auf dem Willy-Brandt-Platz in Essen, zu einer Kundgebung. Es folgte eine Demonstrationsroute innerhalb der Innenstadt von Essen. Diese Route endete am Willy-Brandt-Platz mit mehreren Redebeiträgen. Der Auslöser zu diesem Protest war ein Terroranschlag in Ankara. Mehrere Dutzend Menschen starben am 10. Oktober 2015 in Ankara, bei einer öffentlichen Veranstaltung. Die Zielsetzung
18.10.2015 10:58:34 [Epoch Times]
Politiker panisch vor "Pegida-Geburtstag"? So warnt Heiko Maas Bürger vor Teilnahme!
Der "Pegida-Geburtstag" wirft seine Schatten voraus: Am Montag werden zehntausende Menschen in Dresden zu Demonstrationen erwartet: Entweder werden sie bei Pegida gegen das Asylchaos der Bundesregierung und gegen unkontrollierte Massenzuwanderung demonstrieren – oder bei acht anderen Veranstaltungen gegen Pegida ... Dass die Politik wegen der Dresdener Bürgerbewegung große Bauchschmerzen hat bewies nun einmal mehr Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD). Vor Monaten prägte er den Spruch “P
 Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (24)