Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (5)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (3)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (11)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (6)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (1)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (4)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (7)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Deutschland (67)
01.11.2015 06:29:15 [krisenfrei]
Merkel ist überall
Kennt das Merkel-Regime keine Gesetze? Merkel und ihre Regime-Handlanger in Berlin verstoßen tagtäglich gegen Gesetze. Und was machen die Bundesverfassungsrichter? Sie schauen zu und unternehmen NICHTS! Warum? Sie fürchten um ihren armseligen Job und verraten, ebenso wie die usraelisch gesteuerte ReGIERung in Berlin, das Volk. Das Deutsche Volk darf lediglich zur Wahlurne gehen und sonst hat es das Maul zu halten.
01.11.2015 06:49:50 [heise]
Im Bundesrat formiert sich Widerstand gegen das WLAN-Gesetz
Ausschüsse der Länderkammer fordern, Hotspot-Anbieter grundsätzlich von der Störerhaftung auszuschließen. Gestrichen werden soll ihnen zufolge ferner eine Klausel, die "gefahrgeneigte Dienste" speziell in die Verantwortung nehmen will.
01.11.2015 12:23:05 [StaatsZeugEn.de]
Grüner Selbst-Genozid wird langsam gesellschaftsfähig
Es ist hinlänglich bekannt, das die Grüne-Politik vor einem echten Dilemma steht. So gilt die Multi-Kulti-Szene als grüne Erfindung. Dessen ungeachtet muss man den Eindruck gewinnen, dass diese letzte Bastion der "grünen Selbst-Erfindung" ein "Weg-Schnäppchen" der amtierenden Kanzlerin werden könnte. Es wird höchste Zeit zu reagieren, wollten die Grünen nur einen Hauch ihrer eigenen Identität wahren...
01.11.2015 17:25:10 [noz.de]
Chemtrails: Landesregierung Niedersachsen glaubt nicht dran
Die niedersächsische Landesregierung sieht keine Hinweise auf die Existenz sogenannter Chemtrails. Das geht aus der Antwort des Umweltministeriums auf die Anfrage des CDU-Abgeordneten Martin Bäumer hervor.
01.11.2015 17:25:44 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
Deutsche Industrie erwägt Rente mit 85 Jahren
BDI-Chef Ulrich Grillo hält ein Renteneintrittsalter von 85 Jahren für denkbar. Denn auch die Lebenserwartung der Menschen steige an. Deshalb sei eine Anpassung des Eintrittsalters angemessen.
01.11.2015 17:28:56 [filmdenken.de]
lllusionen der Integration von Flüchtlingen auf dem Arbeitsmarkt
Die "phoenix Runde: Flüchtlinge in Deutschland – Kraftakt für die Wirtschaft?" mit Mario Ohoven, Marcel Fratzscher u.a. war ein Musterbeispiel für Luftbuchungen in der Flüchtlings-Debatte. Über die wesentlichen Aspekte des Problems wird in unseren Medien konsequent herumgeredet ...
01.11.2015 20:14:56 [Gegenmeinung]
Günter Schabowski, erfolgreicher DDR-Grenzöffner heute gestorben - Horst Seehofer, nach erfolglosem Berliner Grenzgeplänkel wieder in München - AfD-Extremist Pretzell: auch mit Waffengewalt Flüchtlinge stoppen
Die junge Geschichte der neuen Bundesrepublik kann außer mit viel Selbstbeweihräucherung kaum mit nennenswerten Erfolgen aufwarten. Kaum waren die 100 DM Begrüßungsgeld an die "Brüder und Schwestern" der DDR ausgezahlt, fing die Treuhand umgehend an nicht unbedeutende Vermögenswerte der ehemaligen DDR billig an das Kapital des In- und Auslandes zu verramschen bzw. stillzulegen um neue Märkte aufzumachen.
01.11.2015 20:16:05 [Die Freiheitsliebe]
Pretzell(AfD) will Flüchtlinge mit Schusswaffen abschrecken
Der AfD-Politiker Marcus Pretzell, Landesvorsitzender des AFD-Landesverbands NRW und Europaparlamentarier, war zu Gast in Leverkusen. Er äußerte sich zu der omnipräsenten Flüchtlingsproblematik und seine Antwort zeigt deutlich, dass die AfD klar rechts steht im Partei, denn er fordert Abschreckung im Notfall auch mit Schusswaffen.
02.11.2015 04:53:20 [Telepolis]
Merkel, Gabriel und Seehofer vertagen sich auf Donnerstag
Die drei Vorsitzenden der deutschen Koalitionsparteien - Angela Merkel (CDU), Sigmar Gabriel (SPD) und Horst Seehofer (CSU) - konnten sich am Wochenende nicht auf neue Schritte zur Begrenzung des Einwandererzustroms einigen und vertagten sich nach insgesamt zehnstündigen Verhandlungen am Samstag und Sonntag auf Donnerstag. Dann wird vor der Ministerpräsidentenkonferenz ein weiteres Treffen stattfinden. Bis dahin sollen die Fachleute der drei Parteien verhandeln.
02.11.2015 08:28:26 [TauBlog]
Große Koalition ist sich einig
Die große Koalition, die große Probleme löst? Spätestens nach diesem Wochenende dürfte auch dem letzten klar sein, dass diese Annahme nicht stimmt. Doch stimmt auch nicht, was viele Medien nun behaupten. Nämlich dass die streitenden Parteien in der Flüchtlingsfrage mehr trennt als vereint. Das Gegenteil ist richtig.
02.11.2015 09:08:20 [Lost in EUrope]
Drei Merkposten für die GroKo (oder was davon übrig ist)
Die GroKo in Berlin sucht verzweifelt nach einer Lösung für die Flüchtlingskrise. Die CSU fordert eine Begrenzung der Zuwanderung, die SPD will Aufnahmezentren. Nichts davon dürfte reichen.
02.11.2015 09:08:58 [Wallstreet Online]
Hasselfeldt: SPD muss im Streit um Transitzonen einlenken
CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt hat die SPD im koalitionsinternen Streit um Transitzonen an den deutschen Grenzen zum Einlenken aufgefordert. "Ich glaube, es ist an der Zeit, wieder einmal zur sachlichen Bewertung dieser Transitzonen zurückzukehren von Seiten der SPD und auch verbal etwas abzurüsten", sagte Hasselfeldt am Montag im "Deutschlandfunk".
02.11.2015 11:48:04 [Wallstreet Online]
Friedrich sieht SPD am Rande der Regierungsfähigkeit
Der koalitionsinterne Streit um die Transitzonen an den deutschen Grenzen geht weiter: Der stellvertretende Unions-Fraktionsvize Hans-Peter Friedrich (CSU) hat der SPD vorgeworfen, sich am Rande der Regierungsfähigkeit zu bewegen.
02.11.2015 12:47:14 [NZZ]
Merkeldämmerung
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel müsste zugeben, dass sie in der Flüchtlingskrise einen Fehler gemacht hat. Es wäre ihr politisches Ende, aber dieses rückt auch so näher.
02.11.2015 16:54:12 [n-tv]
Lufthansa kommt nicht zur Ruhe: Flugbegleiter wollen eine Woche streiken
Flugreisende müssen sich auf neue Streiks bei der Deutschen Lufthansa einrichten. Die Flugbegleiter legen ab Freitag für eine Woche die Arbeit nieder. Die Gewerkschaft Ufo stellt der Lufthansa noch ein Ultimatum bis Donnerstagnachmittag.
02.11.2015 17:41:11 [trueten.de]
Oury Jalloh: Internationales Expertenteam bezweifelt Selbstmord
Elf Jahre nach dem Feuertod Oury Jalloh in einer Polizeizelle in Dessau gerät die offizielle Selbstmordhypothese der Justiz immer mehr in die Kritik. Auf einer Pressekonferenz der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh am 27. Oktober stellten die Forensiker Iain Peck, Emma Wilson, Alfredo Walker und der Toxikologe Michael Scott-Ham neue Gutachten vor.

Die Experten aus England und Kanada halten eine Beteiligung von Dritten für wahrscheinlich.

03.11.2015 07:42:55 [Wallstreet Online]
Nach Goebbels-Vergleich: Fahimi kritisiert Pegida-Initiator scharf
SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi hat den Gründer der Pegida-Bewegung, Lutz Bachmann, scharf kritisiert, nachdem dieser Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) mit dem Nazi-Reichspropagandaleiter Joseph Goebbels verglichen hatte. "Das ist eine weitere beabsichtigte Entgleisung von Pegida - kein Ausrutscher, kein Versehen"
03.11.2015 10:27:27 [Contra Magazin]
Asylbewerber: Die große Enteignungswelle in Deutschland wird noch kommen
Schon jetzt fehlt es an brauchbaren und winterfesten Unterkünften für die Asylbewerber. Da der Strom nicht abreißt, werden Enteignungen wohl bald an der Tagesordnung stehen. Denn auch im kommenden Jahr sollen mindestens 1,2 Millionen Menschen nach Deutschland strömen.
03.11.2015 12:36:59 [Netzfrauen ]
Netzfrauen von einer Jugendamtsmitarbeiterin auf Unterlassung verklagt
Nun ist es soweit, wir Netzfrauen müssen das erste Mal vor Gericht. Wir wurden auf Unterlassung verklagt, nicht von einem Konzern, sondern von einer Jugendsamtsmitarbeiterin des Jugendamtes München.

Für uns stößt dieser Fall auf Unverständnis, zumal wir für den 23 November 2015 von der Bundesfamilienministerin
Manuela Schwesig eingeladen wurden, die sich für unser Engagement gegen die Gewalt an Frauen bedanken möchte.

03.11.2015 16:18:53 [Epoch Times]
Hessens FDP-Fraktionschef fordert Volksbefragung zur Flüchtlingspolitik
Der hessische FDP-Fraktionschef Florian Rentsch fordert eine Volksbefragung der Bundesregierung zur künftigen Ausrichtung der Flüchtlingspolitik. "Eine Volksbefragung zur Flüchtlingspolitik wäre jetzt der richtige Weg", sagte Rentsch im Interview der "Welt". "So wie die Griechen wie selbstverständlich über die Eurofrage abgestimmt haben, so sollten auch die Deutschen es in der jetzigen grundlegenden Veränderung der politischen Lage tun", begründete Rentsch seinen Vorstoß.
04.11.2015 04:58:16 [Netzpolitik]
Merkel verspricht Verlegern weniger Datenschutz und mehr Urheberrecht
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat gestern eine Rede auf dem Publishers‘ Summit des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) in Berlin gehalten. Dabei ging es vor allem um netzpolitische Themen. Die Kernmessage war: Datenschutz ist schlecht fürs Geschäft, Pressefreiheit ist wichtig und beim Urheberrecht wird alles besser, weil Günther Oettinger sich drum kümmert.
05.11.2015 00:24:23 [huffingtonpost.de]
Wegen Flüchtlingskrise in Deutschland: Tafeln müssen immer mehr Hungrige wegschicken
Für Stefan Schneider* ist die Sache klar: „Die Tafel war lange Zeit am Monatsende meine Rettung.“ Wenn bei dem alleinerziehenden Vater wieder einmal das Geld nicht mehr reichte, ging er zur Tafel in seiner oberbayerischen Heimatstadt. „Dann gab es immer Brot, Gemüse oder auch mal Süßigkeiten für die Kleine“, sagt der Mann, der sein Hilfsarbeiter-Gehalt mit Hartz IV aufstocken muss.

Doch damit sei es nun vorbei.

05.11.2015 05:15:27 [Lobby Control]
Hausausweise: Wer nimmt die Hintertür in den Bundestag?
Immer noch wollen CDU/CSU die Namen der rund 700 Lobbyisten nicht nennen, die über die Unionsfraktion Hausausweise für den Bundestag erhalten haben. Aufschlussreich sind dagegen bereits die Hausausweis-Listen der anderen drei Fraktionen, die wir hier auswerten und einen Überblick geben, welche Informationen in den Listen stecken. Schon letzte Woche hatte die Plattform abgeordnetenwatch.de eine Liste von rund 600 Organisationen veröffentlicht, die über Hausausweise verfügen. Die Listen zeigen aber auch: Es bleiben viele Fragen offen. Echte Lobbytransparenz kann eine Liste der Hausausweise nicht bieten – notwendig wäre ein umfassendes, verpflichtendes Lobbyregister.
05.11.2015 10:15:30 [Epoch Times]
Aus Sorge um die Sicherheit: Magdeburg und Barleben gründen Bürgerwehr
Die Einwohner von Magdeburg und Barleben gründen eine Bürgerwehr. Sie glauben, die Polizei wäre bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise überfordert.
05.11.2015 19:44:55 [Epoch Times]
DB - Interne Anweisung: Gratis-Tickets für Asylsuchende durch Deutschland
Interne Dienstanweisungen der DB und regionaler Verkehrsbetriebe regeln das Reisen von Migranten ohne Deutschkenntnisse und Ausweispapiere.
05.11.2015 19:56:34 [Oeconomicus]
Koalition einigt sich offenbar auf Registrierzentren
Die Parteichefs der GroKo haben sich offenbar auf ein Konzept auf die Registrierung von Flüchtlingen geeinigt.
Es soll einen grundsätzlichen Konsens zu Aufnahmeeinrichtungen mit einem beschleunigten Verfahren geben, die eine Residenzpflicht für die Flüchtlinge in den Landkreisen beinhaltet.
Man darf sicher darauf gespannt sein, wie sich diese Residenzpflicht in der Praxis kontrollieren lässt.
[...]

06.11.2015 14:36:52 [Barth-Engelbart]
Hat der 40fache Einhäuser Brandstifter von der Bundeswehr gelernt ?
"Flüchtlingshilfe : Bundeswehrsoldaten sollen dauerhaft für Flüchtlinge sorgen"
titelt die ZEIT: “Schon jetzt sind doppelt so viele Soldaten in der Flüchtlingshilfe tätig wie im Ausland. ...von der Leyen will den Einsatz ausbauen” Das wird zum „Kollateral-Nutzen“ für den Einsatz der Bundeswehr im Inneren umgenutzt nach dem Motto des US-Strategen Brzezinski: “Die Krise als Chance nutzen & wo es keine gibt, eine organisieren!” Die ZEIT-Überschrift wird so wahr, wie die Meldun

07.11.2015 05:22:28 [Kopp Verlag]
Berliner Offenbarungseid: Der »Putsch gegen die eigene Bevölkerung« geht weiter
Von Transitzonen zu »Aufnahme-Einrichtungen«. Der Asyl-Kompromiss der drei Parteichefs in der Großen Koalition gaukelt dem Volk eine brauchbare Lösung vor, ändert aber nichts an dem Flüchtlings-Debakel, das Deutschland spaltet, Gesetze hinwegfegt und zu Kopfschütteln in ganz Europa über die deutsche Politik führt. Was uns diesmal von Merkel, Seehofer und Gabriel präsentiert wird, ähnelt immer mehr dem Drama, das wir seit fünf Jahren in der Griechenland-Krise sehen: Herumkitten, verschieben, Geld auf das Problem werfen – alles, nur keine dauerhafte Lösung.
07.11.2015 11:48:59 [Contra Magazin]
Philologenverband Sachsen-Ahnhalt: „Eine Immigranteninvasion überschwappt Deutschland“
Der Philologenverband Sachsen-Anhalt zieht derzeit eine Welle der Empörung auf sich. Grund dafür sind Warnungen vor dem Sex junger Mädchen mit muslimischen Männern und vor einer "Immigranteninvasion" in Deutschland, die im Leitartikel der Verbandszeitschrift publiziert wurden.
08.11.2015 12:49:41 [Contra Magazin]
Afrika-Gipfel: Merkel will für Einwanderung aus Afrika werben
Der Zeitpunkt erscheint angesichts der Flüchtlingskrise ungünstig: Auf dem EU-Afrika-Gipfel in Malta will Bundeskanzlerin Merkel darüber sprechen, wie man "junge Afrikaner legal in Deutschland aufnehmen" kann. Vor allem jedoch werden dies hunderttausende Menschen aus Afrika als Einladung sehen, sich auf den Weg nach Europa zu machen.
08.11.2015 12:50:39 [Barth-Engelbart]
Sängerkrieg gegen Frankfurter Braunkohlestaub-Dreckschleuder
Das Frankfurt-Fechenheimer Braunkohlekraftwerk passt wunderbar in Sigmar Gabriels Ausstiegs-Mogelpackung. Der Kampf dagegen hat lange Tradition: "Der Rudi Arndt will baun / ein Großkraftwerk am Main / das Kapital kriegt Billigstrom / den Dreck kriegt Fechenheim / da fällt er aber rein!", lautet die ersten Zeilen des Liedes das 1974 gegen den damaligen SPD-OB Frankfurts so aktuell war wie es das heute wieder ist gegen OB Feldmann (FFM-SPD) & OB Schneider (OF-SPD), die beabsichtigen das Braunko
08.11.2015 12:52:02 [Epoch Times]
Flüchtlings-Protest gegen Neuankömmlinge: Wollten Zimmer nicht teilen
In einer Erstaufnahmestelle in Schwaben kam es am vergangenen Sonntag zu einem Großeinsatz der Polizei: 120 Migranten hatten gegen die Unterbringung von weiteren 200 Personen in dem Heim protestiert.
08.11.2015 12:52:22 [trueten.de]
Der Mordanschlag auf Polizisten in Heilbronn 2007 – Die ›Zwei-Täter-Theorie‹ stürzt in sich zusammen
Eigentlich darf man, muss man annehmen, dass bei einem Mordanschlag auf Polizisten alles getan wird, um Spuren zu sichern, die zum Tatort gehören und zu möglichen Tätern führen, dass die Spurenlage ohne Verfälschungen festgehalten wird, um einen Geschehensablauf rekonstruieren zu können. Fast nichts von alledem ist passiert. Dass dies ein Kriminologe sagt, ist ungewöhnlich, wenn man dies mit dem ›Pannenschutz‹ an den vielen anderen Tatorten vergleicht.

09.11.2015 05:16:11 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Gewerkschaft weitet Lufthansa-Streik auf München aus
Am Montag wird die Gewerkschaft die Lufthansa in Frankfurt, Düsseldorf und München ganztägig bestreiken. Die Streiks sollen bis inklusive Freitag dauern.
09.11.2015 10:02:01 [Energieverbraucherportal]
Dicke Luft in den eigenen Reihen: Stadtwerke kritisieren Entschädigungen für RWE und Co
Nicht nur Umweltorganisationen stoßen die abfällig als „Abschaltprämien“ bezeichneten Entschädigungen für RWE, Vattenfall und Mibrag zur Abschaltung alter Braunkohle-Meiler unangenehm auf - es regt sich auch massive Kritik aus den Reihen der Energiekonzerne selbst.
09.11.2015 11:48:01 [Wallstreet Online]
AfD: "Die Kanzlerin ist am Ende"
Die Alternative für Deutschland (AfD) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Flüchtlingskrise scharf attackiert: "Die Kanzlerin ist am Ende. Die Sackgasse, in die sie sich selbst durch ihr naives `Wir schaffen das schon` gebracht hat, wird sie nicht mehr verlassen können", erklärte AfD-Vorstandsmitglied Armin-Paul Hampel am Montag.
09.11.2015 16:29:21 [derwesten.de]
Stadt Essen will künftig private Inkasso-Firmen engagieren
on säumigen Bürgern Außenstände einzutreiben, gelang der Stadt Essen nie so gut wie heute. Dennoch setzt der Kämmerer auf private Inkasso-Firmen.


09.11.2015 18:49:54 [Oeconomicus]
Mitarbeiterinnen des Sozialamts Dresden an TBC erkrankt
Zwei Mitarbeiterinnen des Dresdner Sozialamtes sind an Tuberkulose erkrankt. Das bestätigte eine Stadtsprecherin auf Anfrage von Radio Dresden. Die Fälle sind bei einer turbulenten Personalsitzung vergangene Woche im Congress Center bekannt geworden.
[...]

10.11.2015 07:07:02 [Nachrichten Heute]
Kürzung der Entwicklungshilfe im südlichen Afrika als Folge der Flüchtlingskrise
Es war eine kleine Meldung in der hiesigen lokalen Presse: Dänemark schliesst seine Botschaft in Simbabwe.

Phasing out
Alle Entwicklungshilfeprojekte der staatlichen Entwicklungshilfeagentur DANIDA (Danish International Development Agency) laufen nächstes Jahr aus, und werden nicht mehr erneuert.

Parallel dazu wird auch die Botschaft in Mozambique geschlossen.

Der scheidende dänische Botschafter in Simbabwe, Erik Rasmussen, erklärte dazu:

“We are phasing out assistance to So

10.11.2015 07:14:02 [Aktiencheck.de]
Umfrage: AfD erstmals bei zehn Prozent
Zulegen kann dagegen vor allem die AfD. Die rechts-konservative Partei gewinnt zwei Punkte hinzu und kommt erstmals auf zehn Prozent.
10.11.2015 11:18:03 [altermannblog]
Der Flüchtlingsirrsinn und dessen Blüten
Die Migranten fluten die Bundesrepublik. Die Flüchtlingsströme stoppen nicht ab und warten, bis die Politik zur Vernunft gekommen ist. Der „Zaubertopf“ produziert immer weiter. In dem Märchen "Der süße Brei" ist die Stadt unter dem Brei schon begraben, als das Mädchen endlich die Zauberformel spricht. In Berlin wird dies auf absehbarer Zeit nicht der Fall sein. Nach der Zauberformel wird noch gesucht.
11.11.2015 04:10:00 [.freiewelt.net]
Mildes Urteil gegen Schleuser - dank Merkel
Bisher wurde Schleuserkriminalität meist mit Haftstrafe geahndet. Jetzt sprach ein Richter gegen einen serbischen Schleuser ein mildes Urteil. Begründung: Die Bundeskanzlerin würde doch alle ermuntern, nach Deutschland zu kommen.
11.11.2015 09:01:27 [duckhome.net]
Der Generalinspekteur der Bundeswehr, Volker Wieker will Fluchtursachen militärisch bekämpfen!
Nein liebe Leute, so etwas denke ich mir nicht aus. Nicht mal für meine Krimis. Das hat der Wieker der Bild erzählt und beide sind sich nicht darüber im klaren was er da eigentlich abgesondert hat. Die Ursache für die Flucht ist die Idee vom us-gesteuerten "Regime Chance" bei dem auch gewählte Regierungen durch us-nahe Kräfte mit CIA Unterstützung gestürzt werden um den USA hörige Regierungen zu implementieren. Meist bildet die USA dazu Terroristen aus, die sie dann als gemäßigte Reb
11.11.2015 11:08:32 [Kritisches-Netzwerk]
Die Berliner Flüchtlingspolitik: Ein Lehrstück medialer Irreführung
Angeblich tobt in der Regierungskoalition in Berlin seit Wochen ein „heftiger Konflikt“ um die Flüchtlingspolitik. Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Mainstream-Medien nicht über Zerwürfnisse zwischen Ministern und Ministerpräsidenten berichten, ihre bevorstehende Entlassung ankündigen oder gar über vorgezogene Neuwahlen spekulieren. Derzeit steht vor allem der angeblich von Kanzlerin Merkel vollzogene erneute „Kurswechsel“ im Fokus der Berichterstattung. Der künstlich aufgebausch
12.11.2015 07:35:59 [Epoch Times]
Regierung kennt Zahl der Migranten in Erstaufnahmeeinrichtungen nicht
Die Bundesregierung weiß nicht, wie viele Migranten in den deutschen Erstaufnahme-Einrichtungen untergebracht sind. Dieses Eingeständnis musste sie jetzt in einem Schreiben machen, über das die "Süddeutsche Zeitung" (Donnerstagsausgabe) berichtet
12.11.2015 10:16:42 [Refugees Welcome Bonn]
Frauen auf Willkommensparty sexuell belästigt - Stellungnahme
Refugees Welcome Bonn e.V. möchte hiermit Stellung zu den Vorkommnissen auf der durch uns mit-organisierten Party am 7.11.2015 auf dem Township nehmen. Auf der Party wurden unserer Beobachtung nach, diverse Frauen von Männern belästigt, ungewollt angefasst oder unangebracht angegangen. Diese Männer werfen mit ihrem Fehlverhalten ein schlechtes Licht auf unsere Organisation und alle Männer sowie männliche Geflüchteten, die auf der Party waren.
12.11.2015 10:17:48 [Aktiencheck.de]
Schäuble vergleicht Flüchtlingsstrom mit Lawine
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat den anhaltenden Flüchtlingsstrom nach Deutschland mit einer Lawine verglichen. "Lawinen kann man auslösen, wenn irgendein etwas unvorsichtiger Skifahrer an den Hang geht und ein bisschen Schnee bewegt", sagte Schäuble am Mittwochabend bei einer Veranstaltung des Centrums für Europäische Politik (CEP) in Berlin. Laut Beobachtern könne diese Aussage als indirekte Kritik am Kurs von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefasst werden.
12.11.2015 10:19:26 [SpOn]
Flüchtlinge: Was "besorgte Bürger" sagen wollen
Was treibt "besorgte Bürger" um, die an Stammtischen und in sozialen Medien über die Flüchtlingskrise reden? Ihre Argumentation ist widersprüchlich - weil sie sich nicht trauen zu sagen, was ihnen wirklich Angst macht.
12.11.2015 14:06:08 [Wallstreet Online]
BAMF: Hoher Anteil von Asylbewerbern gibt falsche Identität an
Der Gesamtpersonalrat des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hält die Rechtsstaatlichkeit bei der aktuellen Bearbeitung von Asylanträgen von Syrern und Eritreern für nicht gegeben. In einem Brandbrief an den Behördenleiter Frank-Jürgen Weise, der der "Welt" vorliegt, sprechen die Personalvertreter von "systematischen Mängeln" bei den bisher umgesetzten Maßnahmen zur Verfahrensbeschleunigung und zur Erhöhung der Anzahl der Entscheidungen.
13.11.2015 08:30:58 [Jennys Blog]
Schäuble plant höhere Steuern für Sparer
Schäuble will die Abgeltungssteuer kippen. Einem Bericht zufolge rechnet er mit Mehreinnahmen von rund zwei Milliarden Euro. Und dies nur wenige Wochen nach Merkel´s “es wird keine Steuererhöhungen geben”.
13.11.2015 18:47:57 [br.de]
Merkel lehnt Obergrenzen weiter ab
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist nach wie vor nicht bereit, eine konkrete Obergrenze für die Zahl der nach Deutschland kommenden Flüchtlinge zu nennen. Auch ihr inzwischen vielkritisierter Satz "Wir schaffen das" gelte weiter.
13.11.2015 20:40:28 [Opposition24]
Und noch mehr Widerstand: Ein Prozent für unser Land
Nach Pegida, "WirsindDeutschland" und weiteren Initiativen ist nun die Webseite von einprozent.de an den Start gegangen.

Die bekanntesten Macher dahinter sind Chefredakteur Jürgen Elsässer von Compact, der Verleger Götz Kubitschek, sowie Professor Karl Albrecht Schachtschneider, der derzeit die Möglichkeit einer Verfassungsbeschwerde prüft unter Berufung auf Artikel GG 20 Absatz 4.

Mit nur einem Prozent der Deutschen, könne man sehr schnell politischen Einfluss nehmen und selbst Gr

14.11.2015 09:43:29 [Epoch Times]
UN: Schweden wird bis 2030 ein Dritte-Welt-Land werden
"Wir hatten ein gutes Land - es wird in ein paar Jahren weg sein". Nach Einschätzung der UN wird Schweden bis 2030 ein Dritte-Welt-Land werden. Hauptgrund für den Verfall ist der Niedergang des Wohlstandes.
14.11.2015 16:10:46 [focus.de]
Arabische Clans vermieten Immobilien zu horrenden Preisen an Flüchtlinge
Diese Geschäftsidee soll mittlerweile einträglicher als der Drogenhandel sein: Arabische Clans steigen nach FOCUS-Informationen in das Geschäft mit Flüchtlingsunterkünften ein. Sie kaufen Immobilien und vermieten diese an Asylbewerber - zu unfassbaren Preisen.
15.11.2015 13:14:46 [Kritisches-Netzwerk]
Ein Rückblick auf Altkanzler Helmut Schmidt. Der Soldat und Stratege des Imperialismus.
Am 10. November 2015 starb Helmut Schmidt und damit einer der weltweit bedeutendsten Strategen des Imperialismus im hohen Alter von 94 Jahren. Von den Linken stets bekämpft wurde er von breiten Schichten der Bevölkerung und auch von Teilen der Arbeiterklasse verehrt und zum Teil bis heute respektiert. Die politische Laufbahn begann Schmidt nach offizieller Darstellung während der Zeit der Nazidiktatur in der Hitlerjugend. 1937 soll er zum Wehrdienst eingezogen worden sein, war aber nur 2 Jahre
15.11.2015 18:54:14 [Die Freiheitsliebe]
SPD Sachsen stimmt für Legalisierung von Cannabis
Am 8. November hat die SPD Sachsen auf ihrem Parteitag für Überraschung gesorgt: Als viele der 140 Delegierten bereits abgereist waren setzten sich die Jusos mit der folgenden Aufforderung durch: „Legalisierung des Konsums sowie des Besitzes und privaten Anbaus von Cannabis und Cannabisprodukten in für den Eigenbedarf üblichen Mengen“. 40 Genossen stimmten dafür, 39 dagegen, einige enthielten sich.
16.11.2015 05:21:38 [Die Propagandaschau]
GEZ-Verweigerung aus Gewissensgründen – Crowdfunding für den Weg vors Bundesverfassungsgericht
Olaf Kretschmann verweigert die GEZ-Gebühren aus Gewissensgründen und musste sich erstinstanzlich vor Gericht eine Abfuhr holen. Von diesem er­war­tungs­gemäßen – aber auch inhaltlich fragwürdigen (siehe Urteils­be­grün­dung) – Rückschlag läßt er sich nicht abschrecken und will den Weg durch die Instanzen bis vor das BVerfG gehen.
16.11.2015 08:41:37 [Epoch Times]
3. Offener Brief von Generalmajor gegen Schönfärberei und Verantwortungslosigkeit fast aller Politiker
In seinem 3. Offenen Brief zur Flüchtlingspolitik wendet sich der pensionierte Generalmajor der Bundeswehr an die Bundestagsabgeordneten und fordert sie auf, „allein ihrem Gewissen und ihrer Verpflichtung dem ‚ganzen Volk‘ zu dienen, gerecht zu werden und Ihre persönlichen Partei-Karriere-Aussichten und Parteiloyalitäten hintan zu stellen.“
16.11.2015 12:39:15 [presseportal.de]
Energiearmut: Paritätischer kritisiert Anstieg der Stromsperren und fordert sofortige Maßnahmen für einkommensschwache Haushalte
Als beschämenden Ausdruck sozialer Kälte bezeichnet der Paritätische Wohlfahrtsverband die Zunahme der Stromabschaltungen in deutschen Haushalten auf ein Rekordniveau.
16.11.2015 19:26:01 [migazin.de]
Verfassungsschutz muss über Vernichtung von NSU-Akten informieren
Der Verfassungsschutz muss Auskunft geben über Disziplinarverfahren gegen seinen Mitarbeiter, der massenweise NSU-Akten vernichtet hatte. Das entschied das Verwaltungsgericht Köln. Die Öffentlichkeit habe eine überragendes Interesse an diesen Informationen.
17.11.2015 22:05:56 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Terrortainment
Kein Länderspiel. Abgesagt.
Alles wegen der Sicherheit und den Bedenken, den Sicherheitsbedenken. Terrortainment statt Fussball. Zuhause sitzen und dabei sein, wie die Polizei nichts sagt, keine Gründe angibt, wie ein Reporter nichts weiß, keine Ursachen benennen kann, wie kein Verantwortlicher keine Stellungsnahme abgibt und kein Terrorist live und in Farbe gestellt und vielleicht sogar erschossen wird.

18.11.2015 04:44:05 [heise]
Verbraucherschützer untermauern ihre Kritik an intelligenten Stromzählern
... Die Bundesregierung hat Anfang November einen Gesetzentwurf zur "Digitalisierung der Energiewende" auf den Weg gebracht. Demnach sollen Netzbetreiber auch Heime mit geringem Stromverbrauch mit Smart Metern aufrüsten dürfen. Der vzbv spricht von "Zwangsdigitalisierung" und meint, die digitalen Stromzähler seien möglicherweise in Industrie und bei gewerblichen Großverbrauchern ein Beitrag zur Energiewende, nicht aber bei durchschnittlichen Haushalten und Kleinsterzeugern. "Verbraucher sollten selbst entscheiden können, ob sie dem Einbau digitaler Stromzähler zustimmen",
18.11.2015 11:18:44 [GEOLITICO]
Große Städte sperren die AfD aus
Von über 30 Anfragen bei Hallen für den AfD-Bundesparteitag wurden mehr als die Hälfte aus politischen Gründen abgelehnt. Wie eine Partei stigmatisiert wird.
18.11.2015 13:11:37 [Aktiencheck.de]
Merkel: Länderspiel-Absage war richtig
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Absage des Länderspiels zwischen Deutschland und den Niederlanden verteidigt. "Die Sicherheitsbehörden haben eine verantwortliche Entscheidung getroffen", sagte die Kanzlerin am Mittwochmittag in Berlin.
18.11.2015 19:00:29 [Friedensblick]
Merkel macht Deutschland zum Sicherheitsrisiko
Die Anschläge von Paris sind nicht aufgeklärt. Die Medien und die Befürworter offener Grenzen belügen trotzdem die Menschen, dass die Attentäter alle Franzosen gewesen wären oder, dass es keine Verbindung zu Merkels Politik gäbe. Höchstens wird zugegeben, dass einer der Terroristen einzigartiger-weise mit einem gefälschten Pass den "beschwerlichen" Weg über Griechenland und den Balkan nahm.
18.11.2015 20:28:57 [bueso.de]
Deutschlands Rolle an diesem entscheidenden Punkt der Geschichte
Meine Damen und Herren, sehr verehrte Mitglieder und Gäste der BüSo, ich freue mich sehr, daß Sie hier sind, denn jeder spürt, wir sind an einem Schnittpunkt in der Geschichte angekommen.
19.11.2015 04:59:12 [danisch]
Gender-Sprache
... Irgendwie drehen die jetzt aber total durch. Das kommt davon, wenn man sich immer so nahe an den Castor-Transporten herumtreibt, das ist nicht gesund und zieht Langzeitschäden nach sich. Bin mal gespannt, ob die da jetzt auch von Islamist*innen oder Terrorist*innen sprechen. Oder von Vergewaltiger*innen. Ich werde den Grünen meine Referenz erweisen und von ihnen künftig nicht mehr als Idioten, sondern als Idiot*innen sprechen. ...
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (21)
01.11.2015 06:30:16 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Privatisierungen und die nächste Tranche
Mit der Beschleunigung der Privatisierungen will Griechenland das Vertrauen der Gläubiger, Investoren und Märkte wiederherstellen und einen Teil der Erträge für direkte Bedürfnisse und Investitionen verwenden.
01.11.2015 09:58:00 [Handelsblatt]
Neuer Stress für Griechenlands Banken
Die EZB hat per Stresstest den Zustand der griechischen Banken gemessen und verschreibt 14,4 Milliarden Euro zusätzliches Kapital. Leicht wird das für die Geldhäuser nicht. Denn die Währungshüter stellen eine Bedingung.
02.11.2015 11:21:23 [Griechenland-Blog]
Bankguthaben der Haushalte in Griechenland sinken weiter
Obwohl in Griechenland die Guthaben bei den Banken im September 2015 um 557 Millionen Euro stiegen, ziehen speziell die privaten Haushalte ihre Bankguthaben weiter ab um ihren finanziellen und steuerlichen Verpflichtungen nachzukommen.
02.11.2015 11:46:01 [Griechenland-Blog]
Lebensgemeinschaftsvertrag für Homosexuelle auch in Griechenland
Das Justizministerium in Griechenland forciert eine Gesetzvorlage, die unter anderem gleichgeschlechtlichen Paaren den rechtsgültigen Abschluss eines Partnerschaftsvertrags ermöglicht sowie auch die strengere Verfolgung rassistisch motivierter Straftaten vorsieht.
03.11.2015 06:50:52 [Griechenland-Blog]
52 Prozent der Kredite in Griechenland sind „rot“
Auf Basis der jüngsten Stresstests der EZB wird der Kapitalbedarf der Banken in Griechenland auf bis zu über 14 Milliarden Euro veranschlagt, zumal die sogenannten roten Kredite sich auf 107 Milliarden Euro summieren und 52 Prozent der gesamten Kredite ausmachen.
03.11.2015 07:40:23 [Griechenland-Blog]
Griechenland ist EU-Champion der sozialen Ungerechtigkeiten
Laut einer Untersuchung des Bertelsmann-Instituts ist Griechenland in der EU der 28 das Land mit den größten sozialen Ungerechtigkeiten und nicht zuletzt wegen der ungeheuren Jugendarbeitslosigkeit langfristig von einer Destabilisierung bedroht.
03.11.2015 12:38:41 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Crash-Gefahr: Banken in Europa sitzen auf zu vielen faulen Krediten
Europäische Banken haben notleidende Kredite im Volumen von 826 Milliarden Euro in ihren Bilanzen. Besonders betroffen sind Banken aus Portugal, Griechenland, Italien und Zypern.
04.11.2015 10:50:09 [www.finanzmarktwelt.de]
Draghi: Deutsche sollen aufhören über 0% Zinsen zu jammern, Aktien brachten doch Gewinne!
EZB-Präsident Mario Draghi hatte gestern neben der Ankündigung im Dezember werde es wohl noch mehr gedrucktes Geld geben auch eine mehr als erstaunliche Aussage direkt für den deutschen Sparer parat, der sich, wie er wisse, über die seit Jahren existierenden 0% Zinsen auf Sparbüchern aufrege....
05.11.2015 11:56:06 [Griechenland-Blog]
Griechenland kürzt Heizkostenbeihilfe um die Hälfte
Im Rahmen der von den Gläubigern geforderten Maßnahmen müssen in Griechenland die Mittel für die Heizkostenbeihilfe um rund die Hälfte auf nur noch 105 Millionen Euro gekürzt werden.
06.11.2015 11:34:41 [www.finanzmarktwelt.de]
Griechenland: 2,5 MRD Euro Stromschulden - Versorger schaltet bald erste 50.000 Kunden ab!
In Griechenland wird der staatliche Stromversorger in Kürze damit beginnen in einem ersten Schritt 50.000 Stromkunden den Saft abzudrehen. Die Außenstände belaufen sich insg. auf 2,5 Milliarden Euro. Betroffen werden vor allem Firmenkunden sein. Eine Katastrophe für die (vorhandene?) Konjunkturerholung. Es gibt einen handfesten Grund, warum die Höhe der Stromrechnungen in den letzten Jahren explodierte...
06.11.2015 15:17:45 [Griechenland-Blog]
Biersteuer trieb ersten Riss in Griechenlands Regierung
Die geplante Anhebung der Sonderverbrauchssteuer für Kleinbrauereien in Griechenland verursachte den ersten Riss in der Koalitionsregierung SYRIZA - ANEL und wurde vorläufig zurückgenommen, soll jedoch mittels einer Novelle praktisch durch die Hintertür doch durchgesetzt werden.
07.11.2015 11:57:33 [Griechenland-Blog]
Kapitalkontrollen in Griechenland machen Unternehmen zu schaffen
Laut einer Untersuchung der IHK Thessaloniki bereiten die Kapitalverkehrskontrollen in Griechenland hauptsächlich den Unternehmen Probleme, während ein großer Teil der Verbraucher erklärt, die Beschränkungen bei Barabhebungen beeinträchtigen ihren Alltag nicht oder nur wenig.
09.11.2015 07:27:22 [Griechenland-Blog]
Griechenlands KMU brauchen 13 Mrd Euro und Umschuldung
Laut einer Studie der PwC benötigen die 650000 mittelständischen Unternehmen in Griechenland bis 2020 rund 13 Milliarden Euro an neuem Kapital und eine Regulierung ihrer Kredite, während nur 778 Firmen gute wirtschaftliche Ergebnisse und Perspektiven aufweisen.
09.11.2015 10:01:27 [Lost in EUrope]
Gnadenlose Gläubiger
Kurz vor Beginn der Eurogruppe geben die Gläubiger immer noch kein grünes Licht für 2 Mrd. Hilfskredite an Griechenland. Vielmehr erwägen sie, ein Ultimatum bis Mittwoch zu stellen – dann müssen neue knallharte „Reformen“ umgesetzt sein.
09.11.2015 16:32:35 [Griechenland-Blog]
100000 Stromabschaltungen in Griechenland
Die Öffentliche Elektrizitätsgesellschaft in Griechenland, bei der aktuell über 2 Millionen Stromrechnungen anhängig sind, lässt 100000 Haushalten den Strom abschalten, wobei es sich um Verbraucher handeln soll, die unter Voraussetzungen zahlen könnten.
11.11.2015 04:13:46 [Griechenland-Blog]
Einstellung tausender Steuerstrafverfahren in Griechenland
Auf Basis einer jüngst erfolgten Änderung in der Steuergesetzgebung in Griechenland werden unter anderem in tausenden als weniger schwer eingestuften Steuerhinterziehungsfällen die Strafverfahren oder die Vollstreckung bereits ausgesprochener Freiheitsstrafen eingestellt.
11.11.2015 13:11:12 [www.finanzmarktwelt.de]
Griechenland verliert seine Zukunft: Abtreibungen +50%, Fehlgeburten +100%, 30% weniger Geburten
In Griechenland spielt sich eine Tragödie ab, die die Frage aufwerfen muß, wie so etwas in Europa heutzutage möglich ist!
12.11.2015 00:18:46 [Griechenland-Blog]
Griechenland hat größte Teuerung bei Lebensmitteln
In Griechenland werden die größten Preissteigerungen bei Lebensmitteln innerhalb der gesamten EU verzeichnet, wobei auch solche Produkte teurer wurden, die von den jüngsten Erhöhungen der Mehrwertsteuersätze nicht betroffen waren.
13.11.2015 11:16:57 [Griechenland-Blog]
Griechenland scheitert an erster Hürde der Rettung
Das neue Programm zur Rettung Griechenlands läuft in Gefahr, bereits an der ersten Hürde zu scheitern, da die Gläubiger des Landes die Freigabe jeglicher Gelder von der Befriedigung aller vorab zu erfüllenden Forderungen abhängig machen.
13.11.2015 19:18:49 [tt.com]
Finnland sieht sich als der neue kranke Mann Europas
In Finnland schrillen nach den jüngsten Konjunkturzahlen die Alarmsirenen. Mit einem um 0,6 Prozent schrumpfenden Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Sommer bilden die Skandinavier das Schlusslicht in der Eurozone - noch hinter Griechenland.
18.11.2015 00:18:01 [Griechenland-Blog]
Wie in Griechenland die Steuern dem Fiskus geopfert werden
Obwohl seit 2010 in Griechenland 23 Steuern erhöht oder neu ausgedacht wurden, ist die Wirtschaft des Landes nicht aus der Krise hinausgekommen, da alle Steuereinnahmen auf dem Altar des Fiskus geopfert werden.
 Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (16)
01.11.2015 06:32:44 [N24]
Hochbrisante Technologie "Die weißen Teufel" von New York
New Yorkern und ihre Besucher, die in diesen Tagen durch die Häuserschluchten der Stadt laufen, dürften die weißen Kleintransporter im dichten Verkehr kaum auffallen. Dabei verbirgt sich im Inneren der werbefreien Wagen vom Typ Mercedes-Benz Sprinter eine hochbrisante Technologie, die zumindest nach Meinung von Bürgerrechtsgruppen nicht nur die Gesundheit der Bewohner gefährden könnte, sondern auch massiv in deren Privatsphäre eingreift.
02.11.2015 19:19:37 [www.konjunktion.info]
Agenda 2030: Der UN-Plan für eine weltweit universelle biometrische Identifizierung bis zum Jahr 2030
Wussten Sie, dass die Vereinten Nationen wollen, dass jeder einzelne Mann, jede Frau und jedes Kind auf dem ganzen Planeten bis zum Jahr 2030 einen biometrischen Personalausweis in den Händen hält? Und wussten Sie, dass eine zentrale Datenbank in Genf, Schweiz Daten von vielen dieser Karten sammeln wird?
04.11.2015 15:56:37 [heise]
Experte beleuchtet den Zensur-Alltag in der Türkei
Der unabhängige Bericht der OSZE zum Wahlverlauf in der Türkei an vergangenen Wochenende war für einige türkische Nutzer nicht direkt erreichbar. Aufgefallen war die Blockade Nutzern in der Türkei. Eine Recherche des AFNIC-DNS-Experten Stéphane Bortzmeyer über das Sensoren-Netzwerk des Atlas-Projektes (Atlas Probes) in der Türkei ergab, dass die türkischen Zensoren wieder einmal DNS-Spoofing betreiben.
05.11.2015 00:24:35 [sueddeutsche.de]
So wird jeder zum Verdächtigen
Vorratsdatenspeicherung in Deutschland, abgehörte Handys in Frankreich: Eine Welle neuer Überwachungsgesetze rolle durch Europa, warnt der Menschenrechtskommissar des Europarates. Nils Muižnieks erklärt, warum er Alarm schlägt.
05.11.2015 05:10:06 [Spiegel]
Zweifel an der Unabhängigkeit
Der NSA-Beauftragte Kurt Graulich hat in seinem Gutachten für den Untersuchungsausschuss wohl vom Bundesnachrichtendienst abgeschrieben. Das geht aus Geheimdokumenten hervor.
05.11.2015 07:22:58 [RT Deutsch]
Glenn Greenwald über die Mainstream-Medien, Propaganda und die Rolle Deutschlands
Das alternative Medienprojekt acTVism Munich hatte jüngst die Gelegenheit im Zuge einer Pressekonferenz den Snowden-Vertrauten Glenn Greenwald zu befragen. Dabei geht es um die Funktion der Mainstream-Medien bei den NSA-Enthüllungen und die Rolle Deutschlands im Überwachungsskandal.
07.11.2015 11:58:23 [Radio Utopie]
Der neue britisch-ägyptische „Patriot Act“
Am 6.November 2015 unterzeichneten die Aussenminister des Vereinigten Konigreichs und Ägyptens, Philip Hammond und Sameh Shoukry, in London ein Memorandum of Understanding über eine tiefere Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern.
08.11.2015 05:57:17 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Stasi 2.0: Merkel plant eigene Behörde für Internet-Überwachung
Stasi 2.0: Die Bundesregierung will mit einer neuen Behörde die Bürger im Internet überwachen. Unter anderem sollen Messenger-Dienste geknackt werden. Offenbar sind bei der Bundesregierung mittlerweile alle Hemmschwellen gefallen.
10.11.2015 14:51:53 [Radio Dreyeckland]
Bundesregierung verteidigt Recht auf Schnüffelei
Der Bremer Anwalt und Vizepräsident der Internationaln Liga für Menschenrechte, Rolf Gössner hat gerichtlich feststellen lassen, dass seine 4 Jahrzehnte andauernde Überwachung durch den sogenannten "Verfassungsschutz" unrechtmäßig war. Nach rekordverdächtigen viereinhalb Jahren, in denen das Urteil nicht rechtskräftig werden konnte, hat das Oberverwaltungsgericht die Berufung zugelassen.
12.11.2015 04:53:14 [Netzpolitik]
Neuer Euphemismus: Statt Vorratsdatenspeicherung nun Verkehrsdatenspeicherung?
Wer so hartnäckig verbirgt, worum es geht, beweist damit nur eines: Das Zeug ist gefährlich.
14.11.2015 05:24:01 [danisch]
Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein!
... Wenn das nächste Mal irgendein Politiker mit dem Dummspruch ankommt, antwortet mit „Weltraumtheorie!” ...
16.11.2015 01:02:33 [Radio Utopie]
Terrorgesetze die „eigentlich hätten geprüft werden müssen“ bis 2021 verlängert
Am 5. November verlängerte der fast leere Bundestag das Artikel 10-Gesetz, das Bundesverfassungsschutzgesetz, das BND-Gesetz, das Bundeskriminalamtgesetz, das MAD-Gesetz, das Sicherheitsüberprüfungsgesetz und das Straßenverkehrsgesetz in seiner jetzigen Form bis zum Jahre 2021. Alle Gesetze wären sonst in ihrer jetzigen Form am 10. Januar 2016 ausgelaufen.
16.11.2015 22:05:33 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
Frankreich: Änderung der Verfassung, um „Sonder-Maßnahmen“ durchzusetzen
Frankreich wird sich nach den Anschlägen in Paris weiter in Richtung Polizeistaat entwickeln:
17.11.2015 11:31:58 [www.konjunktion.info]
Paris: Darf ich vorstellen? Der neue Mainstreammedien-Begriff der "Internationalen Großfahndung"
Eines das am wenigsten angesprochene Thema, wenn es zu False Flag-Operationen und inszenierten Ereignissen kommt, ist, wie die im Hintergrund agierenden Strippenzieher diese Ereignisse nutzen, um neue Schlagwörter und Konzepte einzuführen, die uns immer näher zur globalen Ordnung der Versklavung bringen. Wir haben das während des Anschlags auf den Bostoner Marathon im April 2013 erlebt.
18.11.2015 22:21:13 [.shz.de]
„Stuttgart 21“: Polizeigewalt gegen Demonstranten war rechtswidrig
Sieben Geschädigte haben gegen den brutalen Polizeieinsatz vor fünf Jahren geklagt. Ein Gericht gibt ihnen nun Recht. Jetzt geht es um Schadenersatz.
19.11.2015 04:51:31 [Netzpolitik]
Deutschland rechtfertigt VDS vor EU-Kommission: Zwischen den Zeilen mehr Gründe dagegen als dafür
Im September veröffentlichten wir die Stellungnahme der EU-Kommission zum (damals noch) Gesetzesentwurf der deutschen Regierung zur Vorratsdatenspeicherung, jetzt veröffentlichen wir auch die Entgegnung Deutschlands, die wir per Informationsfreiheitsanfrage erhalten haben, unten auch im aus dem PDF befreiten Volltext. In der Antwort werden Zweifel an der Zulässigkeit der Vorratsdatenspeicherung jedoch eher bestätigt als ausgeräumt, auch wenn das offensichtlich nicht die zugrunde liegende Intention des Schreibens ist.
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (76)
01.11.2015 06:36:04 [Goldseiten]
Der Gold-Kreislauf
Was man sät, das wird man ernten.
01.11.2015 09:58:26 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Negativzins und Euro-Abwertung
Drückt die EZB ihren Einlagenzins noch weiter in den Negativbereich, wird der Euro-Außenwert vermutlich noch weiter fallen...
01.11.2015 21:24:13 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Die gefährliche Welt der Sparschweine
Am Freitag wurde der Weltspartag gefeiert. Was für eine Party bei diesen Zinsen! Man musste frühmorgens damit beginnen, um spätnachts überhaupt etwas von den Prozenten zu merken. Vielen Sparschweinen wurde dabei der Garaus gemacht...
02.11.2015 04:55:44 [Goldseiten]
Bill Holter: Die USA auf dem Weg zur Bananenrepublik?
Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf zwei aktuelle Entwicklungen lenken: Die Debatte über die Schuldenobergrenze in den USA und die neue Positionierung Russlands im Nahen Osten. Sind diese Ereignisse völlig und unabhängig voneinander, oder gibt es doch eine Verbindung?
02.11.2015 07:26:53 [Tagesanzeiger]
Der Zinswahnsinn in drei Grafiken
... Sie haben richtig gelesen. Am Bondmarkt bezahlen Investoren dem italienischen Staat Geld für das Privileg, ihm Kredit geben zu dürfen.
02.11.2015 09:05:16 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Wie der Sozialismus Schweden geschadet hat
2.11.2015 – von Yonathan Amselem.
Der Einstieg von Bernie Sanders ins Rennen um die US-amerikanische Präsidentschaft hat eine landesweite Kontroverse über den Sozialismus und seinen potentiellen Beitrag zur Lösung zahlreicher realer und gefühlter Probleme losgetreten, die die Amerikaner derzeit durchleiden. Über seine ganze politische Laufbahn hinweg war Sanders nie darum verlegen, sich öffentlich als Sozialist zu bezeichnen; er war dabei aber stets darum bemüht, sich klar von den unsch

02.11.2015 16:52:03 [Smartest Finance FX]
Ölpreis-Schock - Crash im Windschatten der Niedrigzinspolitik
Die chinesischen Konjunkturdaten sind erneut enttäuschend ausgefallen. Für das produzierende Gewerbe signalisieren die Einkaufsmanagerindizes Werte unter dem Expansionsniveau. Caixin-Einkaufsmanagerindex verharrte bereits zum wiederholten Male im Kontraktionsbereich, dennoch konnte auf Monatsbasis eine leichte Erholung festgestellt werden.

Der seitens der offiziellen Stellen ermittelte Einkaufsmanagerindex verbleibt zum gegenwärtigen Zeitpunkt ebenfalls im Kontraktionsbereich.

02.11.2015 16:52:39 [start-trading.de]
DAX: Anleger feiern das Ende der Korrektur
Der DAX steigt beachtlich. Anleger freuen sich angeblich über billiges Geld der Zentralbanken, gute Konjunktur in Europa und über eine Dividendenankündigung bei der Commerzbank. Dabei fällt auf, dass sich die Anleger die Rosinen aus den vielen Meldungen herauspicken. Das bedeutet, man sieht nur die Nachrichten, die man auch sehen will. Daher ist die aktuelle Laune an der Börse mit etwas Vorsicht zu sehen. Auch wenn der DAX weiter nach Norden drängt, nachhaltig kann der Anstieg kaum sein.
02.11.2015 17:38:08 [www.finanzmarktwelt.de]
TTIP: Warum das Kanada-EU-Abkommen CETA zum trojanischen Pferd wird
Das fertig verhandelte CETA-Abkommen zwischen der EU und Kanada wird zum perfekten trojanischen Pferd für die USA, wenn TTIP stark modifiziert in Kraft tritt. Aktuelle Untersuchungen zeigen, was den EU-Staaten blüht bei beispielsweise allzu vielen Umweltauflagen für US-Unternehmen...
03.11.2015 10:49:24 [www.finanzmarktwelt.de]
Die EZB läßt die Katze aus dem Sack – und zeigt, worum es ihr wirklich geht!
Die EZB läßt die Katze aus dem Sack – und feiert ihre angeblichen QE-Erfolge. All das zeigt, warum es der EZB wirklich geht: sie manipuliert Devisenmärkte zur Schwächung des Euro, den Markt für Staatsanleihen, die Aktienmärkte etc. Nur von der Realwirtschaft ist praktisch nicht die Rede!
03.11.2015 13:17:21 [Smartest Finance FX]
Shanghaier Finanzplatz vom Xiang Xu-Insiderskandal erschüttert
Selbst in China scheint Insiderhandel populär zu sein. Kürzlich vorgenommene Festnahmen seitens der chinesischen Sicherheitsorgane haben das Reich der Mitte bis ins Knochenmark erschüttert. Am Shanghaier Finanzplatz wurden die Geschäftsräume von Zexi Investments, dem chinesischen Star- Hedge-Funds, in einer Razzia durchsucht. Insider von der chinesischen Nachrichtengesellschaft „Xinhua News Agency“ bestätigten, dass der Gründer Xu Xiang, unter Kennern liebevoll Big Xu genannt,...
04.11.2015 08:40:06 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Robert Shiller sinnt darüber nach, was Verbraucher wollen sollten, und er ignoriert, was sie tatsächlich wollen
4.11.2015 – von G. P. Manish.
Robert Shiller nahm sich kürzlich in einem New York Times Artikel der Frage an, ob „eine unregulierte Wettbewerbswirtschaft für alle Beteiligten optimale Ergebnisse produziert“. Obwohl er bestimmte Aspekte einer freien Wettbewerbswirtschaft durchaus verteidigt, hat er doch Bedenken wegen des gleichzeitig anzutreffenden Ausmaßes an Manipulation und Betrug. In seinen Augen besteht eine Wettbewerbswirtschaft aus lauter Unternehmern, die darauf aus sind, Verbra

04.11.2015 08:43:59 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Ist es an der Zeit, sein Geld in der Mikrowelle aufzuheben?
Die italienische Regierung emittierte eine zweijährige Anleihe mit einer Rendite von MINUS 0,023%. Ich bin mir nicht sicher, was absurder ist: dass die Italiener in der Lage sind, Geld zu einem negativen Nominalzinssatz zu verleihen, oder dass die Presse über diese Transaktion berichtet, ohne auch nur eine Miene zu verziehen...
04.11.2015 09:36:23 [Oeconomicus]
Impressionen aus Neuhaus an der niederbayerischen Grenze
Seit Dienstag müssen die Flüchtlinge nicht mehr auf der alten Inn-Brücke auf ihre Einreise nach Deutschland warten, sondern werden mit Bussen von Schärding in Oberösterreich nach Neuhaus gebracht, wo u.a. beheizbare Zelte auf sie Menschen warten. Auf diesem Weg erreichen täglich etwa 5,000 Menschen (!) die niederbayerische Gemeinde, eine Zahl die nach Darstellung des Bürgermeisters Josef Schifferer den Ort und alle involvierten Helfer überfordert:
04.11.2015 10:55:23 [Nachtwächter]
18 Zahlen, die regelrecht danach schreien, dass eine lähmende globale Rezession bereits eingesetzt hat
Der Aktienmarkt ist rasant gestiegen, aber alle harten ökonomischen Zahlen sagen uns, dass eine große globale Rezession bereits eingesetzt hat. Das alles erinnert ganz stark an das, was 2008 passierte. Seinerzeit schrien bereits zur Jahresmitte alle Fundamentaldaten regelrecht ''Rezession'', aber die Aktienmärkte reagierten erst viel später. Es sieht so aus, als würde sich derzeit ein vergleichbares Muster ausspielen. Handelszahlen, Produktionszahlen, Bestandszahlen und selbst die BIP-Za
04.11.2015 15:26:47 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Die EZB überdreht
Ich bin kein berufsmäßiger Zentralbank-Kritiker. Es muss einer Zentralbank erlaubt sein, in Extremsituationen die Zügel in die Hand zu nehmen. Die Rolle des letzten Kreditgebers ist außerordentlich wichtig. Aber was um Himmels Willen bringt Mario Draghi & Co. zu der Entscheidung, für Dezember weitere geldpolitische Lockerungsmaßnahmen anzukündigen?
04.11.2015 17:23:35 [Politik im Spiegel]
EZB - Die Blauäugigen unter den Blinden
Mario Draghi will das Geld entwerten, jedes Jahr um möglichst ganz genau zwei Prozent, in 20 Jahren also um
ein Drittel – doch so sehr er auch versucht, die Inflation anzuheizen, so wenig kommt dabei heraus. Meint er.
Blauäugigkeit kann schlimmer sein als Einäugigkeit. Blauäugigikeit, Synonym für äußerste Naivität, das ist das,
was Kinder an Weihnachtsmann, Klapperstorch und Osterhase glauben lässt, bevor sie anfangen, die Welt selbst
zu betrachten, selbständig zu denken und zu urteilen.

04.11.2015 18:31:33 [Der Goldberg]
Immer noch zu viel Sorglosigkeit
Obgleich die Aufwärtsdynamik des DAX während der vergangenen beiden Wochen deutlich nachgelassen hat, bleibt der Glaube an Mario Draghis Worte fast unbeirrbar...
05.11.2015 00:26:09 [finanzmarktwelt.de]
Der nächste Bankenskandal? Verdacht der Manipulation bei Auktionen von US-Staatsanleihen
In den USA deutet sich der Beginn des nächsten Bankenskandals an – mit dabei ist möglicherweise wieder auch die Deutsche Bank. Laut Angaben von Insidern haben US-Staatsanwälte wie auch die Börsenaufsicht CFTC einige Banken aufgefordert, Dokumente herauszugeben, die Aufschluß darüber geben können, ob sich die Banken bei den Auktionen von US-Staatsanleihen abgesprochen haben.
05.11.2015 07:30:46 [Goldseiten]
US-Schulden: Eine tickende Zeitbombe
Der erste Zinserhöhungszyklus der US-Notenbank Fed in fast einem Jahrzehnt zeichnet sich am Horizont ab und die Trader machen Überstunden, um herauszufinden, wann es soweit sein wird und welche Auswirkungen das auf die Märkte haben wird. Sie beobachten die gleichen Daten zu den Beschäftigungszahlen und zur Inflation, die die Fed verwendet, um den besten Zeitpunkt für die Erhöhung zu bestimmen. Es gibt jedoch eine weitere, selten diskutierte Sorge für die Fed: Die Zahlungsfähigkeit der US-Regierung. Die Nullzinspolitik hat zur Entstehung einer gewaltigen Schuldenbombe in den USA geführt.
05.11.2015 10:18:09 [Gegenfrage.com]
US-Kongressabgeordnete verkauften Aktien, 12 Tage vor 2008-Crash
Abgeordnete des US-Kongresses waren offensichtlich über den Zusammenbruch der Börse im Jahr 2008 bereits im Vorfeld informiert. Nur wenige Tage vorher stießen einige Regierungsbeamte Aktien in hohen Mengen ab, was auf Insiderhandel schließen lässt.

05.11.2015 13:30:12 [Smartest Finance FX]
White-Collar-Kriminalität - Wird die FED vor dem Crash unbeliebt?
Der Chef der belgischen Notenbank Smets hat sich besorgt zur Lage im gemeinsamen europäischen Währungsraum geäußert. Smets unterstrich insbesondere die Bedeutung der Abwärtsrisiken bei Inflation und Wachstum, er ging aber auch auf die Auswirkungen der Geldpolitik in den kommenden beiden Jahren ein.

Nach dem Notenbankchef besteht große Gefahr seitens des gegenwärtig billigen Rohöls, welches sich durchaus negativ auf die Inflationserwartungen in den kommenden Zeitperioden auswirken kann.

05.11.2015 16:18:42 [Oeconomicus]
Zur Einstimmung auf die zu erwartenden TTIP-Segnungen
Dankenswerterweise hat die Neuseeländische Regierung den vollständiger Text sowie die Anhänge des Trans-Pacific Partnership (TPP) Freihandelsabkommens veröffentlicht. Da unsere Polit-Artisten nicht müde werden, die TTIP-Segnungen anzupreisen und sich dabei von ‘seriösen’ Hilfsarmeen unterstützen lassen, ist es zwingend notwendig, sich die englisch-sprachige Dokumentation genauestens anzusehen, und sei es nur um gegen das ein oder andere Argument der TTIP-Sprachschurken gewappnet zu sei
05.11.2015 16:19:07 [Propagandafront]
Talfahrt geht weiter: Gold könnte USD 1.080 pro Unze in den Blick nehmen
Sollten die Goldbullen am Freitag keinen Rückenwind durch die US-Arbeitsmarktdaten erhalten, werden sie richtig große Probleme bekommen, da die Liquidation gerade an Fahrt aufnimmt und auf der spekulativen Seite auch neue Shorts aufgebaut werden.
05.11.2015 16:35:58 [www.finanzmarktwelt.de]
Russland: Wie geht es dem Land ökonomisch?
Man hört in diesen Tagen viel über Putin und die russische Außenpolitik – aber so gut wie nichts darüber, wie derzeit die Lage der russischen Wirtschaft ist. Heute sind zwei Konjunkturdaten veröffentlicht worden, die ein Schlaglicht werfen auf den ökonomischen Zustand des Landes. So ist die Inflation von 15,7%...
05.11.2015 19:39:22 [www.konjunktion.info]
Insiderhandel: 12 Tage vor dem Crash von 2008 erhielten US-Politiker entsprechende Hinweise
Anfang dieses Monats wurde berichtet, dass weniger als zwei Wochen vor dem wirtschaftlichen Zusammenbruch von 2008 mehrere Mitglieder des Kongresses ihre investierten Gelder von der Börse holten. Viele hochrangige Regierungsangestellten wurde ein Hinweis über den bevorstehenden Börsencrash bei einem geheimen Treffen mit der Federal Reserve und der Treasury-Abteilung gegeben. Anschließend nutzten sie diese Information, um Insidergeschäfte abzuschliessen.
05.11.2015 22:50:34 [salzburg24.at]
Brisantes Protokoll im Hypo-U-Ausschuss aufgetaucht
Im Zuge der eher unspektakulären Befragung der OeNB-Bankenprüferin Karin Turner-Hrdlicka ist im Hypo-U-Ausschuss am Donnerstag doch noch ein brisantes Dokument aufgetaucht
06.11.2015 09:46:48 [Nachtwächter]
Gerald Celente: »Das Spiel wird irgendwann aus sein«
»Es liegt nicht im Interesse irgendeiner Zentralbank, die Goldpreise steigen zu sehen. Und sie werden alles ihnen mögliche tun, um sie zu drücken. Irgendwann wird dieses monetäre Methadon aber nicht mehr funktionieren. Und das ist alles, was es ist – es ist Schrott. Auf diese Idee wäre niemand gekommen. Die Bank of England hatte noch nie solch niedrige Zinsen. Amerika hatte niemals eine Nullzinspolitik. Quantitative Lockerung; das wäre mir im Traum nicht eingefallen! ...
06.11.2015 09:47:02 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Warum wir im Umgang mit knappen Ressourcen Privateigentum brauchen
6.11.2015 – von Patrick Barron.
Ressourcenknappheit existiert in vielen Formen und ist das Problem in einer Volkswirtschaft. Wären Ressourcen nicht knapp, gäbe es keinen Grund für wirtschaftliches Handeln. Die Existenz von Knappheit gilt für alle Ressourcen (wie Zeit, menschliche Energie und natürliche Ressourcen). Es ist allerdings nicht unbedingt intuitiv, das Zulassen von Privateigentum an knappen Ressourcen als die Lösung dieses Problems zu sehen.
Folglich erscheint der Sozialismus

06.11.2015 12:55:15 [Goldseiten]
Torgny Persson: Das größte Ponzi-System
Warum liest man in den Mainstreammedien nichts Negatives über die Fiatwährungen? 99%-100% Kaufkraftverlust in einem Jahrhundert - was für ein Betrug!
06.11.2015 15:19:30 [Smartest Finance FX]
Zeitreihenbeweis: BIP-Erholung ähnelt der der Großen Depression
Die globalen Aktienmärkte scheinen sich vorerst beruhigt zu haben. Dass von dem Geld der QE-Maßnahmen der globalen Notenbanken fast nichts mehr in der Realgüterwirtschaft wie in diesem Abstrakt anhand der Eurozone geschildert, ankommt, das steht auf einem anderen Blatt. Die Konjunkturabkühlung hat die Volkswirtschaften der globalisierten Welt erfasst, insbesondere auch die Wirtschaft der Vereinigten Staaten. Experten gehen von einer Fortsetzung des negativen Trends aus.
06.11.2015 18:38:49 [www.finanzmarktwelt.de]
Die Würfel sind gefallen
Die Würfel sind gefallen: nach den extrem starken US-Arbeitsmarktdaten heute wird die Fed die Zinsen im Dezember anheben. Gold und Euro rauschen in die Tiefe..
07.11.2015 12:43:45 [Nachtwächter]
Paul Craig Roberts: »Alle Märkte sind manipuliert«
Am heutigen 7. November wurde das jüngste Interview von Eric King mit Dr. Paul Craig Roberts auf King World News eingestellt. Das Gespräch ist hochinteressant und ausgesprochen empfehlenswert. Hier die Transkription des überwiegende Teils des Gesprächs in deutscher Übersetzung: ...
08.11.2015 09:36:34 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Ein Zeichen des Himmels?
Die Signale, die kamen, waren gemischt und haben die Investoren ziemlich verwirrt. Auch die Presse war verwirrt. Reporter haben gute und schlechte Neuigkeiten ausgegeben, ohne auch nur eine Idee, was nun zu was gehört...
08.11.2015 17:51:55 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Wohl dosiert ins Koma gespart
Die EU-Kommission hat beschlossen, sämtliche Klingeltöne auf den Smartphones in Europa zu verbieten und durch die Europahymne zu ersetzen. Nein? Zugegeben, das ist Zukunftsmusik, aber bald im Bereich des Möglichen. Doch der Reihe nach...
09.11.2015 11:12:22 [www.finanzmarktwelt.de]
Goldman Sachs beendet BRICS-Ära
Vor 14 Jahren erschuf der Goldman Sachs-Mann Jim O´Neill das Wortspiel „BRICS“. Ja, Goldman Sachs setzte dieses Kürzel in die Welt, dass irgendwie alle Anleger schon mal gehört haben. Um für Investoren eine Art Marketing-Knaller zu schaffen, erfand O´Neill das Kürzel BRCIS, das für die laut seiner eigenen Idee größten 5 Wachstumsländer innerhalb der Schwellenländer stehen sollte. Aber was zum Teufel hatte Südafrika...
09.11.2015 14:32:01 [Goldreporter]
„Die US-Staatsschulden sind dreimal höher als Sie glauben“
Der ehemalige Chef des US-amerikanischen Rechnungshofes GAO, Dave Walker, schätzt die tatsächlichen Staatsschulden der USA auf 65 Billionen US-Dollar.
09.11.2015 16:22:00 [.investor-verlag.de]
Das größte Gebäude und die mächtigste Firma der Welt!
.... In Delaware gibt es ein eingeschossiges Gebäude. In diesem sind derzeit 285.000 Firmen registriert mit ihrem offiziellen Unternehmenssitz. Einfach unglaublich!

US-Präsident Barack Obama hat einmal über dieses Gebäude gesagt "Entweder ist es das größte Gebäude der Welt oder der größte Steuerbetrug der Welt". Aber was tut er dagegen? Die größte Steueroase der Welt liegt somit nicht in der Schweiz, Liechtenstein, Asien oder in der Karibik, sondern direkt in den USA.

09.11.2015 16:29:44 [www.finanzmarktwelt.de]
USA: Autoboom durch Vollbeschäftigung? Hier kommen die Rekorde tatsächlich her!
Die USA erleben derzeit einen Autoboom – die Hersteller berichteten erst letzte Woche über sensationell gute Zahlen. Das liegt an der phantastischen Konjunktur inkl. „Vollbeschäftigung“, richtig? Falsch! Ein kleiner Blick in die Abgründe der Statistiken der US-Notenbank „Federal Reserve“ öffnen Ihnen die Augen. Das Volumen der US-Verbraucherkredite erlebte im September den größten Zuwachs seiner Geschichte...
09.11.2015 18:51:33 [NEOPresse]
Wirtschaftsprofessor: „Das Bargeldverbot kommt“
Eine Abschaffung des Bargelds halten die meisten Deutschen für unmöglich. Doch die internationale Finanzwelt sieht das anders. Der deutsche Wirtschaftsprofessor Gerald Mann ist sich deswegen sicher: „Das Bargeldverbot kommt".
09.11.2015 23:51:10 [wirtschaftsblatt.at]
Geldflut: EZB feuert aus allen Rohren
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat das Tempo ihrer umstrittenen Anleihenkäufe erhöht. Gleichzeitig könnten die Strafzinsen für Banken deutlich erhöht werden.
10.11.2015 08:49:46 [Goldseiten]
Manipulation der Edelmetallmärkte: Die entscheidenden Hintergründe
Ja, es ist wahr. Die Edelmetallmärkte werden manipuliert, aber unter Umständen verstehen weder die Gold- und Silberinvestoren noch ihre Kritiker den den wahren Grund dafür vollständig. In letzter Zeit wurden zu diesem Thema viele Artikel geschrieben. Obwohl darin teilweise auch interessante Einsichten und Daten präsentiert wurden, werden in dieser Diskussion von beiden Seiten auch viele Falschinformationen verbreitet und Beschimpfungen ausgetauscht.

10.11.2015 09:01:14 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
So endet der Easy-Money Boom
Ja, das waren gute Jahre... 1980-2015. Ich habe gelacht. Ich habe geweint. Ich habe geheiratet. Kinder groß gezogen. Häuser gekauft. Geld gemacht. Wessen Leben hat sich seit dem Ende der 1970er nicht verbessert?
10.11.2015 09:38:32 [Der Ueberflieger]
Die U.S.A. schafft mehr Arbeitsplätze als erwartet
In den U.S.A. hat eine kleine Sensation stattgefunden. Statt der von den Ökonomen erhofften 180.000 neuen Arbeitsplätzen, ist es dem Staat gelungen im Oktober insgesamt 270.000 Jobs zu schaffen. Eine großartige Leistung, auch wenn garantiert viele davon nicht ausreichen um sich davon das tägliche Leben zu finanzieren. Offiziell hat die U.S.A. somit nur noch 5 % erwerbslose Menschen (die Berechnungsmethoden der Amis findet man hier
10.11.2015 11:21:05 [www.finanzmarktwelt.de]
"Steuervermeidung": 2012 verschoben US-Konzerne 500-700 Milliarden Dollar
Es klingt wie ein Witz. Der Geschädigte tut nichts dafür zukünftig nicht mehr geschädigt zu werden. So kann man es zusammenfassen, was derzeit in Brüssel passiert. In ihrer gestern veröffentlichten Studie „Still Broken“ zeigen das Tax Justice Network, Oxfam, die Global Alliance for Tax Justice und Public Services International auf, in welchem Ausmaß US-Konzerne in den letzten Jahren Gewinne, die in Hochsteuer-Ländern anfielen, in Steueroasen verschoben haben um dort extrem niedrige od
10.11.2015 12:28:51 [bueso.de]
EU-Wirtschaftsbericht: Ländern ohne Euro geht es besser
Die vergangene Woche von der EU-Kommission veröffentlichte Herbstprognose (European Economic Forecast for Autumn 2015) ist in vieler Hinsicht aufschlußreich. Es zeigt sich eine auffällige Kluft zwischen den EU-Staaten in der Eurozone und den übrigen, die ihre Landeswährung behalten haben und nicht der EU-Austeritätspolitik unterworfen sind. Diese Kluft drückt sich in den BIP-Zahlen aus, aber auch bei Beschäftigung, Konsum, Investitionen und anderen Aspekte
10.11.2015 15:41:28 [www.finanzmarktwelt.de]
Deutsche Bank, Commerzbank und Co. in einem Dilemma ohne Ausweg
In der Tat: Vor allem die Deutsche Bank und die Commerzbank befinden sich in einem Dilemma ohne Ausweg. Dies brachte der Noch-Vorstand der Deutschen Bank und Noch-Vorstand des Deutschen Bankenverbandes Jürgen Fitschen gestern klar zum Ausdruck. Von Seiten der USA droht gerade den international tätigen deutschen Banken wohl eine Lawine von Strafzahlungen, weil sie vom deutschen Gesetzgeber jetzt gezwungen werden für Flüchtlinge...
11.11.2015 04:11:40 [unzensuriert.at]
Euro: Die Katalanen führen 2016 eine eigene Währung ein
Die Katalanen treiben ihre Unabhängigkeitsbestrebungen gegen den spanischen Zentralstaat weiter voran. Jetzt wurde in der katalonischen Hauptstadt Barcelona das Projekt einer eigenen Währung gestartet. Ab dem Frühjahr 2016 soll es in Barcelona eine eigene Parallelwährung zum Euro geben.
11.11.2015 09:43:27 [Goldreporter]
Bank of America warnt vor Crash und empfiehlt Gold und Cash
Bank of America Merrill Lnych warnt in einer Notiz an seine Kunden vor Marktturbulenzen in der geldpolitischen Übergangsphase.
11.11.2015 13:10:57 [Friedensblick]
Eine Börsenhändlerin erklärt den Derivate-Wahnsinn
Die ehemalige Börsenhändlerin Anne T. veröffentlichte das Buch "die Gier war grenzenlos". Darin schildert sie konkret, wie Steuerzahlungen "optimiert" werden können, auch mithilfe von Steueroasen, und den Wahnsinn hinter Derivate-Spekulationen.
11.11.2015 14:25:22 [Goldseiten]
Preisexplosion am Goldmarkt?
... Seien wir ehrlich: Die großen New Yorker Banken betrügen die Anleger, die am Gold- oder Silbermarkt Long-Positionen halten oder Bergbauaktien besitzen, mit voller Unterstützung der Regierung schon seit Jahrzehnten. Das Ganze ist ein gewaltiger Skandal, über den die Mainstreammedien aber niemals in angemessener Weise berichten werden. ...
11.11.2015 19:08:05 [Der Goldberg]
Noch ein lange Weg
Eine Erhöhung des US-Leitzinses ist nicht in Stein gemeißelt. Natürlich bedarf es nun schon recht negativer ökonomischer Überraschungen, um die mittlerweile auf einen Zinsschritt eingestellte Mehrheit der Mitglieder des Offenmarktausschusses (FOMC) noch einmal zu Umdenken zu bringen. Aber die Vergangenheit hat gezeigt...
11.11.2015 20:54:50 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Sich wehren?
"Wehrt euch, Bürger!" ... ist der Titel eines lesenswerten Buches des renommierten Berliner Professors Markus C. Kerber. Sein Inhalt passt zum heutigen Freitag, an dem wieder mal Horrorzahlen zum Kapitalbedarf griechischer Banken veröffentlicht wurden...
12.11.2015 10:45:46 [Goldreporter]
Jim Roger: Der nächste Crash wird schlimmer als je zuvor
Für den amerikanischen Investmentprofi Jim Rogers ist der nächste US-Bärenmarkt überfällig. Und er befürchtet Schlimmes, weil die Schulden der Welt weiter massiv angestiegen sind.
13.11.2015 05:53:42 [Ortner Online]
Das Geld-Vodoo geht munter weiter
... Ohne eine Rückkehr zu einem soliden, werthaltigen Geld und einer Rechtsordnung, in der offensichtlich betrügerische Kreditmanipulationen durch Zentral- und Geschäftsbanken rigoros geahndet werden, wird die Welt die anhaltende Schulden- und Finanzkrise wohl niemals überwinden.
13.11.2015 08:31:22 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Der Sozialstaat als Ursache sozialen Übels
13.11.2015 – von Hendrik Hagedorn.
Kapitalismuskritik ist nach wie vor en vogue. Im Grunde gibt es kaum einen gesellschaftlichen Missstand, der nicht regelmäßig auf das kapitalistische System als solches zurückgeführt würde. Vor allem wird im öffentlichen Diskurs immer wieder geäußert, das kapitalistische System führe zu einer immer größeren Ungleichheit der Einkommen. Auch die meisten Politiker sehen das so und sie agieren daher stets im Zeichen der Gerechtigkeit, genauer gesagt de

13.11.2015 10:19:59 [Smartest Finance FX]
Geldpolitik-Koinzidenz – Alles nur Zufall?
Unabhängige Marktbeobachter können schon nachdenklich gestimmt werden, wenn in den vergangenen zwei Wochen insgesamt sieben globale Zentralbanken den gleichen Gedanken bezüglich des geldpolitischen Wechsels pflegen. So wurde die Fortführung beziehungsweise die Intensivierung der ultralockeren Geldpolitik seitens der EZB, der PBOC...
13.11.2015 11:16:35 [SPREEZEITUNG]
Solides BIP-Wachstum made in Germany
Mit 0,3% zum Vorquartal ist das deutsche BIP im dritten Quartal 2015 erneut solide gewachsen. Einmal mehr war es der inländische Konsum, der positive Impulse lieferte. Da die aktuellen Wachstumstreiber ihre Schubkraft lediglich beibehalten dürften, steht eine dauerhafte Wachstumsbeschleunigung nicht bevor. Unsere BIP-Prognose für 2016 beträgt 1,5%. Eine Kommentierung von Dr. Alexander Krüger.
14.11.2015 14:57:01 [www.finanzmarktwelt.de]
Ab 2017 weiß ich wie viel Du auf dem Sparbuch hast!
Das Bankgeheimnis endet endgültig 2017. Name, Kontostand, Adresse, Zins- und Dividendenerträge werden von allen Banken an das Bundeszentralamt für Steuern gemeldet. Aber das ist nicht alles. Ihre Bankdaten können dann ganz legal von weltweit dutzenden Regierungen abgefragt werden...
15.11.2015 01:12:35 [.br.de]
Der Siegeszug der Schattenbanken
Wenn sich die Staats-und Regierungschefs am Wochenende in Antalya zusammensetzen, machen sie auch eine Bestandsaufnahme der Finanzmarkt-Regulierung seit dem Lehman-Crash. Teil dessen sind auch die "Schattenbanken", deren Einfluss weltweit wächst.
15.11.2015 11:56:49 [Friedensblick]
Wann kommt es zum Schuldenkollaps im Euroland?
Der Schuldenkollaps kommt. Wenn die Märkte das Vertrauen verlieren, ist es soweit. Der Zeitpunkt wird von der Zentralbank nur herausgezögert.
15.11.2015 15:17:56 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der Murx mit der Abgeltungssteuer
Aktien sollen anders besteuert werden. Wieder einmal. Aber erst ab 2017, schließlich möchte weder Schwarz noch Rot die wenigen noch verbliebenen Aktionäre schon vor der nächsten Bundestagswahl vergrätzen. "Kleinvieh", pardon, die dezimierte Schar der Kleinaktionäre macht auch Mist...
16.11.2015 07:59:43 [Goldseiten]
Das Konzept und die Illusion von Geld
... Der Großteil ihres Vermögens existiert nur in ihrer Vorstellung. Das ist, was ich die Illusion von Geld nenne. Die meisten Bewohner unseres Planeten hängen diesem Trugbild an. Werden wir je aus diesem Wunschtraum erwachen? Wird der wahre Wert unseres Geldes und unserer Kredite jemals offengelegt?
16.11.2015 09:26:16 [Buzznice.com]
Nobelpreisträger sieht 70-Prozent Chance für Börsencrash
Der US Ökonom und Nobelpreisträger Robert Shiller prophezeit einen drastischen Börsencrash. Nach Aussage von Schiller lassen sich die Aktienkurse nicht mehr durch die Unternehmensgewinne rechtfertigen. Der Nobelpreisträger im Interview: „Es sieht für mich ein wenig nach einer erneuten Blase aus.“

Der Yale-Professor und Wirtschaftswissenschaftler begründet seine Vorhersagung mit einer von ihm entwickelnden Kennzahl, dem Shiller-KGV. Er entwickelte diese aufgrund der Unzulänglichkeite

16.11.2015 09:26:24 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Warum es noch nicht zum Bust gekommen ist
16.11.2015 – von Andreas Marquart.
Die Anhänger der Österreichischen Geld- und Konjunkturtheorie durchleben eine scheinbar schwere Zeit. Die Notenbanken haben mit Beginn der Finanzkrise die Volkswirtschaften mit Liquidität geradezu überflutet und die Leitzinsen immer weiter reduziert. Die Bemühungen der Notenbanken, eine Preisinflation in Gang zu setzen, sind nicht zu übersehen; nur die amerikanische Notenbank stellt derzeit in Aussicht, bald eine Leitzinsanhebung vorzunehmen. Und dennoc

16.11.2015 09:28:22 [Goldreporter]
Weltreserve-Währung: IWF-Führung macht China Hoffnung
Am 20. November 2015 entscheidet der Internationale Währungsfonds neu über die Zusammensetzung der Weltreservewährung SDR. China hofft auf Berücksichtigung.
16.11.2015 11:52:03 [Walter Bs Textereien]
Vollgeld statt Finanzblasen
Gut zwei Jahre nach der Initiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen ist in der Schweiz die Vollgeld-Initiative mit etwas über 100’000 gültigen Unterschriften zustande gekommen. Es ist die zweite Initiative innert kurzer Zeit, die dafür sorgt, dass grundlegende Fragen unseres Wirtschaftssystems einer demokratischen Diskussion unterworfen werden. Das ist auch dringend nötig. Worum geht es bei der Vollgeld-Initiative? Und was erhoffen sich die Initianten? – Eine Tour d’Horizon.
16.11.2015 13:55:09 [www.finanzmarktwelt.de]
Die BILD bläst zum Kauf von Aktien - alle in Deckung!
Am Samstag war es ausführlich in der BILD zu lesen. „Darum sind Aktien zurzeit die beste Geld-Anlage“, lautete der Titel eines großen Artikels. Warum die Inhalte des Artikels prinzipiell richtig sind, aber zum falschen Zeitpunkt kommen...
16.11.2015 15:52:02 [Bankhaus Roo + Frank Meyer]
Kaufregung! Süßer die Lügen nie klingen?
Kauft! Seit Tagen kursieren die wildesten Gerüchte, wievielt Geld jeder Bundesbürger für Weihnachtsgeschenke aus dem Fenster wirft. In diesem Jahr sollen es statistische 460 Euro sein und damit 120 Euro mehr als vor fünf Jahren?
16.11.2015 18:25:34 [www.finanzmarktwelt.de]
Lädt Russland die Probleme der Ukraine beim IWF ab?
Nach übereinstimmenden Presseberichten hat der russische Finanzminister heute verkündet er habe dem IWF einen „sehr interessanten Vorschlag“ gemacht, wie das Problem der Ukraine zu lösen sei. Die Ukraine muss am 20. Dezember eine Anleihe über 3 Milliarden Dollar an Russland zurückzahlen und hatte zuletzt mit haarsträubenden Begründungen versucht...
16.11.2015 20:25:27 [spiegel.de]
Schattenfinanzindex: Aktivisten erklären USA zur Steueroase
Weltweit kämpfen die USA für mehr Steuertransparenz - doch zu Hause nehmen es die Amerikaner offensichtlich selbst nicht so genau. In einem neuen Ranking der wichtigsten Schattenfinanzplätze kommt das Land auf Platz drei.
17.11.2015 10:16:09 [www.finanzmarktwelt.de]
Überraschung: Das ist Putin´s Vorschlag für die Ukraine-Schulden
Eine echte Überraschung! Anders als gedacht hat Wladimir Putin einen Vorschlag ins Spiel gebracht, wie die am 20. Dezember fällige 3 Milliarden Dollar-Anleihe seitens der Ukraine an Russland zurückgezahlt werden soll. Denn bisher hat sich die Ukraine mit skurrilen Ausreden versucht vor der Zahlung zu drücken. Putin scheint für sich einen Weg gefunden zu haben sein Gesicht zu wahren und auch in Sachen Sanktionserleichterung...
17.11.2015 14:44:59 [Goldreporter]
Peter Schiff: „Ich glaube nicht an eine US-Zinserhöhung“
Der US-Ökonom und Kontra-Investor Peter Schiff sieht die USA am Rande der Rezession. Und er sagt, Amerika sei bankrott.
18.11.2015 18:09:03 [Der Goldberg]
Trotzdem
Einige Ökonomen haben es hierzulande bereits am Montagvormittag festgestellt: Der DAX ist trotz der fürchterlichen Terroranschläge in Paris nicht unter die Räder gekommen. Es ist anzunehmen, dass diese Feststellung anders ausgefallen wäre...
18.11.2015 21:31:12 [Der Ueberflieger]
Warum Bitcoins immer mehr an Bedeutung gewinnen
Die Cyberwährung Bitcoin hat in den letzten Wochen enorm an Wert zugelegt und so lautet der heutige Kurs folgendermaßen: 1 Bitcoin entspricht 314,69 €. Der Kursanstieg des Bitcoins dürfte dem Chef der US-Bank JP Morgan Chase, Jamie Dimon wohl nicht so gefallen, denn er äußerte sich beim Fortune Global Forum gegenüber der Kryptowährung sehr negativ. Er ist der Ansicht, dass jeder der sich mit Bitcoins beschäftigt, seine Zeit vergeudet.
18.11.2015 22:20:40 [finanzen100.de]
"Die Staatsschulden der USA sind dreimal so groß wie man denkt"
Viele „Experten“ haben die USA in den vergangenen Jahren dafür gefeiert, dass die jährliche Neuverschuldung auf „nur“ rund 550 Milliarden Dollar zurückgegangen ist. Der Ex-Chef des US-Rechnungshofs warnt hingegen, wie dramatisch die Lage tatsächlich ist.
 Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (33)
01.11.2015 06:48:45 [danisch]
Reihenweise Desinformation durch die Presse
... Geht endlich pleite!
01.11.2015 17:31:41 [Radio Utopie]
Anerkennung für objektiven Journalismus: Havard-Preis an Robert Parry
Vor zwanzig Jahren kehrte Robert Parry den Mainstream-Medien aus Frustration den Rücken und wurde Mitbegründer der unabhängigen Plattform Consortiumnews.com.
03.11.2015 04:51:17 [Norbert Häring]
Rufmord als Methode (1): Varoufakis
Mit dem was der ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis wollte, haben sich die deutschen Medien nie ernsthaft auseinandergesetzt. Stattdessen wird er in aggressiver Penetranz auf sein Äußeres und sein Auftreten reduziert und als Person wahlweise lächerlich oder unmöglich gemacht. Das geht selbst vier Monate nach seinem Abtritt ungebremst weiter. Offenbar ist er immer noch gefährlich.
04.11.2015 04:55:08 [danisch]
Das ZDF und die wandelnde posttraumatische Belastungsstörung
Das ZDF macht seinem Ruf aus zwangsfinanziertem unterkompetentem Politmoloch mal wieder alle Ehre.
05.11.2015 00:22:22 [rationalgalerie.de]
Das Bombenhaus der ARD
Nicht zum ersten Mal müssen die Journalisten Bräutigam und Klinkhammer mit einer Programmbeschwerde die manipulative Praxis von ARD-Aktuell rügen. Erst erfindet die ARD ein von Russen zerbombtes Krankenhaus in Syrien, dann unterdrückt der Sender die Information über die Richtigstellung des russischen Verteidigungsministeriums, um dann zu schlechter Letzt eine Foto-Dokumentation zu verschweigen, die das angeblich zerbombte Krankenhaus unversehrt zeigt.
05.11.2015 12:17:56 [GEOLITICO]
Wie Medien Informationen steuern
Welches Selbstverständnis haben Journalisten, die nahöstliche Clanstrukturen verschweigen und die neue Dimension von Gewalt im deutschen Alltag nicht als Migrationsproblem benennen?
05.11.2015 12:39:02 [Die Propagandaschau]
ARD – Programmbeschwerde wegen Nachrichtenunterdrückung: Russland widerlegt Behauptungen über Krankenhaus-Bombardements in Syrien
im Zusammenhang mit der auch von ARD-aktuell publizierten Unterstellung, russische Kampfflugzeuge hätten „möglicherweise“ ein Krankenhaus in Syrien bombardiert, legen wir nun eine weitere Programmbeschwerde vor. Diesmal wegen Unterschlagung der Nachricht, dass Russland am 02.11.15 die Beschuldigungen nachvollziehbar und glaubhaft widerlegt hat, mit aktuellen Fotodokumenten, die das angeblich bombardierte Krankenhaus in völlig unbeschädigtem Zustand zeigen:
05.11.2015 19:41:28 [alexandrabader.wordpress.com]
Mainstream gegen Medienlügen
Sinkende Abozahlen, Proteste gegen öffentlich-rechtliche Zwangsgebühren machen klar, dass der Mainstream für immer weniger Menschen tatsächlich noch als Informationsquelle gilt. Viele verzichten weitgehend auf ihn, während andere Mainstream und alternative Quellen mischen. Gelogen wird aus Mainstream-Sicht aber ausschliesslich im Netz.
06.11.2015 04:36:43 [Elsässers Blog]
Der ZDF-Skandal: Wie Frontal-21 Elsässers Zitat fälschte
... Keiner hat dazu gesagt, dass der Vater von dem Kind, der hat drei Jahre schon sicher in der Türkei gelebt, das war gar kein Flüchtling mehr, sondern der wollte einfach weg, um sich seine Zähne in Kanada richten zu lassen. Dafür hat er seinen toten Sohn geopfert, aber uns wurde suggeriert, wir seien an dem Toten schuld.“ ...
06.11.2015 11:55:19 [StaatsZeugEn.de]
Bürger, Kunst & GEZ für den Erhalt des Bargeldes – Dritter Akt
Die nicht rechtsfähige Raubritterbude namens Beitragsservice, früher bekannt als GEZ, gibt sich wenig Mühe bei ihren Begründungen. Copy & Paste scheint auch dort die beliebteste Technik zu sein, egal mit welchen Argumenten man auf sie zukommt.
06.11.2015 12:56:38 [NachDenkSeiten]
Der Niedergang des Journalismus
... Wieso vertrauen die Menschen den Medien immer weniger? Zu ihrer Einschätzung auf diese Frage sprach Jens Wernicke mit der in diesem Jahr mit dem Alternativen Medienpreis bedachten Journalistin Gaby Weber, die unter anderem für die ARD als Auslandskorrespondentin tätig ist.
06.11.2015 14:37:15 [krisenfrei]
Staatspropaganda beim Magazin Monitor?
Wurde dem Polit-Magazin Monitor von dem Merkel-Regime vorgeschrieben, nur die schönen Seiten der Einwanderungsflut zu zeigen? Schaut man sich die Berichte vom 05. November an, so liegt diese Vermutung nahe.
07.11.2015 05:23:26 [faz]
Willkommens-Journalismus bis zum Abwinken
Wir schaffen das, wir schaffen das, wir schaffen das: In der Flüchtlingsfrage lassen ARD und ZDF Distanz zur Politik vermissen und werden zu Lautsprechern. Ein Kommentar.
08.11.2015 05:56:23 [Die Propagandaschau]
Staats- und Konzernmedien – oder kurz “Lügenpresse” – im Kampf gegen Bürger und abweichende Meinungen
Wenn wir abweichende Meinungen schon nicht durchgängig verbieten können, weil wir dann unsere wahre Fratze zeigen würden, müssen wir sie diffamieren!
08.11.2015 17:30:24 [diefreiheitsliebe]
„Es geht darum die linke Gegenöffentlichkeit zu zerstören“ – Im Gespräch mit Jens Berger (Nachdenkseiten)
In den letzten Wochen haben verschiedenene Zeitungen den Nachdenkseiten Querfrontaktivitäten und Einseitigkeit vorgeworfen. Dabei wurden sie in einen Topf geworfen mit rechten Webseiten und Verschwörungstheoretikern, Fakten für die Behauptung wurden allerdings nicht genannt. Wir haben mit Jens Berger, Autor bei den Nachdenkseiten, über die Artikel gegen die Nachdenkseiten, ihre Ursachen und die Antwort der Nachdenkseiten gesprochen.
09.11.2015 16:15:19 [.derwesten.de]
Ministerpräsident spottet bei Facebook über Chemtrails
Weil er sich bei Facebook über Chemtrails lustig machte, zog sich Thüringens Ministerpräsident Ramelow den Zorn von Verschwörungstheoretikern zu.


09.11.2015 16:17:57 [.themen-der-zeit.de]
Welches Bild will ich mir machen? Daniele Ganser an der Uni Witten/Herdecke
Das Thema des Vortrags von Daniele Ganser vor ausverkauftem Haus lautete: "Fakten, Meinungen, Propaganda - Wie mache ich mir selbst ein Bild?"
10.11.2015 04:48:11 [Kopp Verlag]
Mainstream-Medien: Wachsende Attacke auf Inhalte verschärft die Existenzkrise
Zuerst bricht den Leitmedien die Werbung weg. Das begann nach dem Platzen der Dotcom-Blase im großen Stil. Dann wandert das Publikum in Scharen ins digitale News-Universum ab. Diese Revolte ist in vollem Gange. Jetzt haben die Massenmedien die dritte Pest am Bein: Branchenfremde Anbieter ‒ von Fußballvereinen bis hin zu sozialen Plattformen wie Xing ‒ bauen eigene Nachrichtenangebote auf.
10.11.2015 09:37:53 [le Bohémien]
Der digitale Traum vom herrschaftsfreien Diskurs
Die großen Medienhäuser und Zeitungsverlage stecken in einer Glaubwürdigkeitskrise. Doch Online-Medien sind nicht die bessere Alternative, sondern Teil der Krise.
11.11.2015 07:31:27 [Nachrichten Heute]
Ist BILD-Kai (Diekmann) eine Leiche?
--- Die Antwort lautet ja, aber nur im Tatort-Krimi.


BILD-Kai muss zwar bald die Leitung der BILD-Zeitung abgeben, aber auch das macht ihn nicht zu einer Leiche, einer Chefredakteurs-Leiche, denn er steigt nicht ab, wie ein Gruftie, sondern weiter auf.

Kettenhund-Frauchen
Zum ersten Mal darf jetzt eine Frau Springers Kettenhund und Gelddruckmaschine BILD ausführen. Der Name dieser Frau: Tanit Koch. Nennen wir sie einfach Tante Koch.

Wie, noch nie gehört? Werdet ihr aber bald kenn

11.11.2015 11:07:07 [Opposition24]
Todbringende Wikipedia Connection: Die Netzhetzer aus dem Pott
Für Qualitätsjournalismus sind die selbsternannten „Ruhrbarone“ nicht gerade bekannt – sie wären eigentlich gar nicht sonderlich bekannt, würden sich nicht einige ihrer Hintermänner bei Wikipedia um sogenannte Backlinks kümmern, die ihnen einen Wettbewerbsvorteil bei Google verschaffen.
11.11.2015 14:43:54 [Die Propagandaschau]
Das ZDF inszeniert falsche Demonstranten, um Bürgerprotest zu diffamieren
... Grundsätzlich darf sich natürlich auch Comedy und Unterhaltung über Demonstranten lustig machen oder deren Anliegen satirisch hinterfragen – wenn dahinter ein aufklärerischer Impetus steckt. Wenn dabei allerdings eigene Schauspieler – ohne das dies für den Zuschauer ersichtlich wird – unter echte Demonstranten gemischt werden, um krude Thesen und dumme Sprüche als Ansichten dieser Menschen auszugeben, dann hat das mit Comedy und Aufklärung nichts mehr zu tun, das ist vorsätzliche Täuschung und gezielte politische Diffamierung.
13.11.2015 05:49:04 [Berliner Taxi Bund e.V.]
Findet Prof. Andreas Hackethal, Dekan an der Frankfurter Goethe-Universität, daß Bettler ihre Almosen auch über ihre Smartwanze empfangen können müssen?
Oder: Eher nicht. Vielmehr sehen all diese Ökonomiekapazitäten im Angesicht einer materiell begrenzten Welt aus, wie entgrenzte, wettstreitende Staubsaugervertreter, die einen augenscheinlich finalen Werbefeldzug akklamieren, ohne zu bemerken, daß selbst ein megadesignter Staubsauger nichts mehr nützt, wenn der “Staub” offensichtlich ausbleibt.
13.11.2015 06:03:48 [Die Propagandaschau]
Die dunkle Seite der Wikipedia – Erste Stellungnahme von “Kopilot”
... Außerdem sehen wir unseren Anspruch einer Berichterstattung zu beiden Seiten mit diesem Artikel erfüllt. Wir berichteten über das, was ein Video einer Dritten Quelle aussagt, und lassen auch die Gegenseite zu Wort kommen. Dabei ging es zu keiner Zeit darum, Herrn Sattler selbst anzugreifen. Wir brachten keine Infos von außen ein, bezogen keine eigene Position und überlassen die Schlussfolgerungen unseren Lesern....
13.11.2015 06:34:55 [NachDenkSeiten]
Die Diffamierung der NachDenkSeiten geht weiter. Da hilft wohl nur Aufklärung mit Ihrer Unterstützung. Darum bitten wir.
Am 21. Oktober hat das Landgericht Köln eine einstweilige Verfügung gegen den NDR verfügt, weil NDRaktuell mein Buch „Meinungsmache“ mit Hitlers „Mein Kampf“ und rechtsradikalen Texten verknüpft hatte. Jetzt versucht es ausgerechnet die ursprünglich einmal medienkritische Sendung ZAPP des NDR auf andere Weise. Schauen Sie hier auf die Sendung vom 11. November.
13.11.2015 13:59:03 [RT Deutsch]
"Lügenpresse" vs. "Propaganda"? Warum alternative und nicht-westliche Medien auf dem Vormarsch sind
Weltweit, und so auch in Deutschland, tobt der Meinungskampf der etablierten Medien gegen alternative Kanäle. Während die etablierten Medien sich meist dem Vorwurf der "Lügenpresse" ausgesetzt sehen, werden alternative Medien oft als "Propaganda" verunglimpft. RT Deutsch sammelt Stimmen zu dieser Auseinandersetzung. Bereits vor einem Jahr präsentierte RT-Journalist Peter Lavelle seine Sicht der Dinge. Der Text hat bis heute nichts an seiner Aktualität eingebüßt
13.11.2015 18:49:25 [Die Freiheitsliebe]
Facebooknutzer wegen Solidarität mit Kurdistan gesperrt
Immer wieder gibt es Empörung das Facebook-Bilder auf denen Brüste abgebildet sind löscht, während rechte und gewaltbefürwortende Posts bleiben dürfen. Die Regeln von Facebook scheinen aber nicht für alle gleich zu sein, so wurde eine Veranstaltung der Linksjugend [’solid] Ruhr gelöscht und alle Admins ihrer Facebookseite für 24 Stunden gesperrt, weil sie eine Veranstaltung mit dem Titel „PKK-Verbot aufheben – Solidarität mit Rojava und Kobane“ erstellt hatten.
13.11.2015 19:18:28 [nordbayerischer-kurier.de]
Studie: Medien sollen auf Nutzer eingehen
Die Otto-Brenner-Stiftung fordert von Medien einen besseren Dialog mit den Nutzern, um einem zunehmenden Glaubwürdigkeitsverlust entgegenzuwirken.
15.11.2015 06:08:30 [danisch]
Maybrit Illner, Ich war vorhin beim ZDF
ARD und ZDF als Emotionalinterventionsbeauftragte der Politik?
15.11.2015 06:22:55 [Telepolis]
Saudi Arabien hat sich einen Medienschutzschild zusammengekauft
Carola Richter and Asiem El Difraoui über die Medien im arabischen Raum.
17.11.2015 14:36:42 [Kopp-Online]
Der Drehtüreffekt: Das Netzwerk zwischen Journalisten und Regierung
Man braucht sie nicht einarbeiten, denn sie wissen, wie der Hase läuft: Journalisten wechseln auf die Regierungsbank, machen einen Abstecher in die Wirtschaft oder zur Werbung – und dann geht es wieder zurück in die Medien. Nebenbei erzählen sie ihrem Leser: »Keiner kann mich kaufen.« Eine Lüge, wie der Drehtüreffekt zeigt.
17.11.2015 18:40:10 [Netzfrauen ]
Medienkonzern Prosiebensat1 – 27 Millionen Euro für den Chef von Pro Sieben
Vor zehn Jahren hatten Wettbewerbshüter eine Fusion verhindert, letztes Jahr gab es dann in der Finanzwelt einen Aufschrei, nachdem bekannt wurde, dass der Axel Springer Verlag sich in Fusionsgesprächen mit dem TV-Konzern ProSiebenSat.1 befinden sollte. Kurze Zeit später dann ein Aufatmen- Die Medienkonzerne Axel Springer und ProSiebenSat.1 werden doch nicht fusionieren - Aber sie arbeiten bereits alle zusammen.
18.11.2015 07:36:48 [politik-im-spiegel.de]
Die FAZ und die WELT trommeln für Krieg und Staatsaufrüstung
Wer am Wochenende die Leitkommentare in den beiden großen deutschsprachigen Sonntagszeitungen las, konnte sich nur schwer des Eindrucks erwehren, dass die schrecklichen Terroranschläge in Paris für
einige Vertreter der deutschen Eliten wie bestellt kamen.

 Aktuelle Themen (101)
01.11.2015 06:52:52 [wiwo]
Flüchtlingspolitik Es geht um eine Krise des Verfassungsstaates
Die Flüchtlingspolitik trägt Züge einer Entgrenzung. Deren Konsequenzen sind unabsehbar. Wesensmerkmale der staatlichen Souveränität sind der Schutz der Grenzen sowie die Entscheidung über Zuzug.
01.11.2015 09:56:05 [Epoch Times]
Ex-Geheimdienstchef: Tausende IS-Kämpfer nach Europa geschleust
Der österreichische Ex-Geheimdienstchef Dr. Gert Polli erklärt im Interview mit compact, dass syrische IS-Kämpfer äußerten, „bereits mehrere tausend solcher Kämpfer“ wären nach Europa geschleust worden. Die deutschen Sicherheitsbehörden finden jedoch offiziell keine Anzeichen für IS-Kämpfer im Land.
01.11.2015 09:56:40 [n-tv]
Die Türkei wird tiefer im Chaos versinken
In der Türkei finden wieder Wahlen statt, doch das Ergebnis dürfte sich im Vergleich zum Juni kaum verändern. Eine noch stärkere Polarisierung der Gesellschaft und die weitere Eskalation des Kurdenkonflikts sind mögliche Folgen.
01.11.2015 12:23:25 [Schnappfischkapitalismus]
Verlässlichkeit von Informationen
Bei der politischen Meinungsbildung sind Informationen längst das zentrale Element der Einflussnahme. Die dargestellte Sichtweise entscheidet letztendlich mit, wo wir alle vier Jahre bei der Wahl unserer politischen Vertreter unser Kreuz machen – oder es gar lassen. Wie wenig ausgewogen unsere Leitmedien in den letzten Jahren zu politischen Themen agierten, ist schon öfters Thema gewesen, dass das Meinungsdiktat auch längst bei der Wikipedia angekommen ist, mag für einige neu sein...
01.11.2015 17:29:16 [alexandrabader.wordpress.com]
Österreich im Flüchtlingschaos
Trotz gespenstischer Szenen an der Staatsgrenze, die mit netten hilfsbedürftigen, Todesgefahr entronnenen Menschen wenig zu tun haben, treten MeinungsmacherInnen immer noch gegen den Schutz des eigenen Landes auf. Oder betrachten sie Österreich nicht als ihre Heimat? Daran könnte man etwa bei der Zeitung "Österreich" denken, die am 28.10. eine "Reportage aus Spielfeld" unter dem Titel "Unsere Kinder frieren" brachte. Dabei geht natürlich unter, dass niemand illegale Einwanderer dazu au
01.11.2015 17:29:39 [www.konjunktion.info]
Kurz eingeworfen: Westen soll IS-Kämpfer aus Syrien evakuieren
Propaganda wird – wie wir wissen – von beiden Seiten eingestreut, was den Krieg in Syrien betrifft.

Ob nachfolgende Meldung nur ein Propagandaversuch Moskaus ist, ist derzeit leider nicht auszuschließen. Jedoch möchte ich gleichzeitig darauf hinweisen, dass ein solches Vorgehen bereits stattgefunden hat.

01.11.2015 20:26:41 [qpress]
Die Türken wollen mehrheitlich so eine Art Faschismus
Die Türkei hat heute gewählt, der Ausgang war erwartet worden, ob nun manipuliert oder nicht. Damit ist die Richtung der Türkei für die kommenden Jahre vorgezeichnet, die Freiheiten werden weniger und die Repression nimmt entsprechend zu. Aber wen sollte das bei uns noch stören, es passt noch alles ins Bild, denn selbst Europa wird ja im Moment nicht gerade demokratischer. Glückwunsch an Erdogan.
02.11.2015 08:28:16 [Netzfrauen ]
Mittelmeer – Massengrab zwischen Krieg und Verzweiflung
Gestern sind wieder elf Flüchtlinge ertrunken, darunter sechs Säuglinge. Ihr Boot kenterte vor der vor der griechischen Insel Samos, dieses gab die Küstenwache bekannt. Fünfzehn Menschen konnten gerettet werden. Es sind nur 7 km von der Türkei bis nach Lesbos. Die Flüchtlinge ertrinken vor unseren Augen, ein Verbrechen sonder Gleichen. Die Zustände auf der griechischen Insel Lesbos sind dramatisch und nicht nur hier.

03.11.2015 04:53:04 [Lobby Control]
Aktion: Schulverweis für RWE – Lobbyismus an Schulen stoppen
RWE will mit Braunkohle Millionen verdienen. Um seine Ziele zu erreichen, instrumentalisiert der Konzern Schülerinnen und Schüler: Unter dem Deckmantel der Bildungsförderung will der Konzern seinen Ruf verbessern und Proteste gegen Braunkohle beschwichtigen. Die RWE-Palette reicht von kostenlosen Frühstücksdosen für Erstklässler bis hin zu Schulkooperationen und fragwürdigem Unterrichtsmaterial. Wir sagen: Schluss mit dieser Meinungsmache an Schulen.
03.11.2015 06:51:51 [SpOn]
Merkel warnt vor militärischen Konflikten durch Grenzschließung
Angela Merkel hat ihren Kurs in der Flüchtlingskrise verteidigt. Zudem warnte sie vor Grenzschließungen: Es drohten "militärische Auseinandersetzungen".
03.11.2015 08:38:19 [GEOLITICO]
Merkel lässt nicht alle rein!
In der Flüchtlingskrise mimt Angela Merkel die barmherzige Samariterin: „Asyl kennt keine Obergrenzen.“ Bei Snowden hat das Grundrecht nicht mal für einen gereicht, schreibt Günther Lachmann.
03.11.2015 17:06:31 [Alles Schall und Rauch]
Russischer Airbus - Hinweise auf eine Bombenexplosion
"Ein grosse Anzahl an Körperteilen zeigen, eine gewaltige Explosion fand an Bord statt, bevor das Flugzeug am Boden aufschlug", sagte ein forensischer Experte gegenüber Sputnik News, der an der medizinischen Untersuchung der Opfer teilnimmt.
03.11.2015 18:41:45 [Netzfrauen ]
Endlich – Französisches Gericht ordnet Verbesserungen im Flüchtlingscamp Calais an
In Calais sind zur Zeit 6000 Flüchtlinge, darunter viele Frauen und Kinder - immer noch sind die Bedingungen unmenschlich - zusätzlich greift die Polizei mit Tränengas und Schlagstöcken ein und auch Großbritannien zeigt sich nicht bereit zu helfen- im Gegenteil- nun hat endlich ein Französisches Gericht Verbesserungen angeordnet.


03.11.2015 18:42:13 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Innere Sicherheit
Einen Begriff sollten Sie sich für die nächste Zeit ganz besonders einprägen: innere Sicherheit. Das Grundgesetz verwendet ihn zwar nicht ausdrücklich, aber aus verschiedenen von seinen Artikeln geht hervor, was gemeint ist...
04.11.2015 07:26:46 [Aktiencheck.de]
Frontex-Chef rechnet mit weiterem Anstieg der Flüchtlingszahlen
Der Chef der EU-Grenzschutzagentur Frontex, Frabrice Leggeri, rechnet mit einem weiteren Anstieg der Flüchtlingszahlen in der EU.
04.11.2015 08:39:08 [Nachtwächter]
Schweden vor dem Flüchtlings-Kollaps
Nach Schwedens Außenministerin Margot Wallstrom, verursachen die Flüchtlinge mehr, als nur Einbußen beim Lebensstandard ihres Landes: »Ich glaube die meisten Menschen spüren, dass wir ein System, in welches jedes Jahr vielleicht 190.000 Menschen einwandern, nicht aufrecht erhalten können. Langfristig wird unser System kollabieren.« ...
05.11.2015 10:22:25 [sputnik]
Bombe an Bord A321: US-Geheimdienst stützt sich auf abgefangene Daten
Die Version der US-Geheimdienste, wonach eine Abteilung der Terrormiliz „Islamischer Staat“ auf der Sinai-Halbinsel eine Bombe an Bord der abgestürzten russischen Passagiermaschine A321 geschmuggelt haben könnte, stützt sich zum Teil auf abgefangene Daten, wie die Agentur Associated Press unter Bezug auf einen US-Beamten mitteilt.
05.11.2015 11:57:06 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Gute Opfer, böse Opfer: Wenn routinemäßig mit zweierlei Maß gemessen wird
Wenn zwei Flugzeuge abstürzen, ist das nicht das Gleiche. Auch dieses traurige Fazit muss man nach dem Absturz eines Airbus der russischen Fluggesellschaft Metrojet am vergangenen Wochenende ziehen...
05.11.2015 12:42:28 [voltairenet]
Schwindel bei den türkischen Parlamentswahlen
Die Beobachter des Europarats und der OSZE haben die stark manipulierten Wahlen des 1. November 2015 in der Türkei kritisiert. Allerdings hat keiner von ihnen gewagt, daraus einen Schluss über die Unrechtmäßigkeit der Gewählten zu ziehen, da sie wissen, dass die Türkei NATO-Mitglied ist.
05.11.2015 16:35:51 [Epoch Times]
EU-Kommission begrüßt Entwicklung: Drei Millionen weitere Flüchtlinge bis 2017
Für die EU-Kommission ist die Flüchtlingswelle gen Europa eine Bereicherung. Da die Neuankömmlinge potenzielle Arbeitskräfte seien. Durch die Zuwanderung wird auch mit einem Wirtschaftswachstum gerechnet.
06.11.2015 04:52:03 [heise]
Bundestag verlängert wieder einmal Anti-Terror-Befugnisse
Umstrittene Vorschriften aus dem Terrorismusbekämpfungsergänzungsgesetz werden zunächst gut fünf weitere Jahre bis Anfang 2021 in Kraft bleiben. Dies hat der Bundestag am Donnerstag mit den Stimmen der großen Koalition beschlossen. Linke und Grüne stimmten dagegen, dass deutsche Geheimdienste unter anderem weiter bei Banken, Fluggesellschaften, Reisebüros, Post- oder Telekommunikationsdienstleistern Auskünfte über Terrorverdächtige einholen sowie den Mobilfunk mit Imsi-Catchern überwachen dürfen.
06.11.2015 16:42:14 [Politik im Spiegel]
Asylkompromiss: Neues aus Schulda – die große Einigung
Schon im frühen Mittelalter erzählte man sich landauf, landab an langen Winterabenden in den Palästen und in den
Torfstecherkaten beim Schein von tausenden von Bienenwachskerzen oder rußenden Kienspänen schnurrige
Geschichten über die Tolpatsche zu Schulda, die damals, vor der dritten Lautverschiebung, also vor dem Übergang vom
Mittelhochdeutschen ins Neuhochdeutsche, noch die Bürger von Schilda hießen.

06.11.2015 17:46:43 [n-tv]
Sicherheitsrisiko Flüchtlingskrise: Wie sicher sind deutsche Politiker?
In der Flüchtlingskrise nimmt die Stimmung gegen deutsche Politiker eine ungewöhnliche Schärfe an. Auch in Berlin wächst die Sorge vor politisch motivierten Anschlägen.
07.11.2015 11:48:26 [express]
Secret plot to let 50million African workers into EU
MORE than 50 million African workers are to be invited to Europe in a far-reaching secretive migration deal, the Daily Express can reveal today.
PUBLISHED: 00:00, Sat, Oct 11, 2008

07.11.2015 22:05:06 [n-tv.de]
USA halten VW-Manager fest
Die US-Behörden wollen Verantwortliche bei VW offenbar direkt für den Abgasskandal belangen. Einem Medienbericht zufolge wurde einem VW-Mann, der in den USA arbeitet, der Pass entzogen.
07.11.2015 22:05:15 [focus.de]
Mit fünf Kugeln: US-Polizisten erschießen autistischen Jungen
Bei einer Fahrzeugkontrolle im US-Bundesstaat Louisiana haben Polizisten das Feuer auf den Fahrer eröffnet. Fünf der Kugeln trafen allerdings nicht den Fahrer, sondern dessen sechsjährigen Sohn auf dem Beifahrersitz.
07.11.2015 22:05:37 [n-tv.de]
"RAF 4.0" bedroht Thüringer Behörden
In Gera gehen bei den Justizbehörden zwei Briefe ein, in denen die Ermordungen Dutzender Amtsträger angekündigt wird. Die Behörden sind alarmiert. Auch die AfD erhält Post der Gruppierung.
07.11.2015 22:06:48 [Politik im Spiegel]
Schon wieder dieser Innenminister
Sozialdemokraten und Grüne bilden, gemeinsam mit der LINKEn eine Koalition, und stellen sich wehrhaft mit vereinten Kräften
hinter Angela Merkel. Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal einen solchen Satz schreiben müsste, ohne an einer Satire zu arbeiten.
Es ist bitterer Ernst. CDU und CSU-Leute, die nicht in jeder Frage voll hinter dem Tun und Lassen von Angela Merkel stehen, werden
nicht nur vom Koalitionspartner sondern auch von der Opposition mit ziemlich starken Worten auf Linie gebracht.

08.11.2015 17:32:00 [n-tv]
"Jahrelange Angstkultur": VW-Ingenieur packt aus
Den neuen Abgas-Skandal bei Volkswagen hat laut Zeitungsbericht ein Wolfsburger Ingenieur auffliegen lassen. Mit seinem Geständnis belastet er sich selbst schwer. Konsequenzen für ihn hat das nicht. VW will ein Zeichen setzen.
08.11.2015 20:31:12 [.krone.at]
Ex-Kohl-Berater prophezeit "Merkeldämmerung"
Hans-Hermann Tiedje, einst Chefredakteur der deutschen "Bild"-Zeitung sowie persönlicher Berater des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl und heute Aufsichtsratschef einer Berliner Kommunikationsagentur, prophezeit Angela Merkel ihr politisches Ende.
08.11.2015 20:31:47 [anderweltonline]
Western Union und die geplante Logistik der Migrantenströme
Mancher fragt sich, wie die Versorgung der Migranten mit Bargeld funktioniert. Kann es sein, dass es Migranten wagen, mit Tausenden Euro oder Dollar Bargeld in der Tasche eine derart gefährliche Wanderschaft anzutreten? Eine Information aus Bulgarien bringt Interessantes zutage.
08.11.2015 20:32:10 [otz.de]
Spanien: Abschreckung statt Willkommenskultur
...Nur wenige wollen aber in Madrid bleiben: Spanien hat nicht den Ruf, Flüchtlinge mit offenen Armen zu empfangen. Deswegen nehmen viele der Syrer schon Stunden später den nächsten Bus Richtung Deutschland, in das Land der Willkommenskultur. Etwa 150 Euro kostet die 24-stündige Busreise ins Merkel-Land.
09.11.2015 05:24:04 [Alles Schall und Rauch]
George Soros will Europa zerstören
... Wie gesagt, Soros will die Gesellschaften von Europa und den USA komplett nach seinen perversen Vorstellungen umbauen, durch die Massive Hereinnahme von Millionen von Migranten. Auch in den USA. Er selber lebt aber völlig geschützt von diesem destruktiven sozialen "Re-Engineering" in seiner gigantischen Villa, oder eigentlich Schloss, auf 63 Hektar Land in Bedford ausserhalb von New York, plus einer Ferienvilla im Wert von 15 Millionen in den Southampton und einer 16 Zimmer Stadtwohnung für 24 Millionen Dollar an der Fifth Avenue
09.11.2015 12:38:41 [Politik im Spiegel]
Schäuble bekennt Farbe
Lange hat der Finanzminister sich in der Zuwanderungsfrage bedeckt gehalten, gestern kam die Meldung: „Schäuble unterstützt de Maiziere“.
Damit ist die Anti-Merkel-Front in der eigenen Partei um einen mächtigen Turm gewachsen. Die Dame steht mit ein paar Bauern alleine in der Ecke. Die
Anfeuerungsrufe, mit denen ihr die Spielbeobachter in grünen und dunkelroten Röcken Mut machen wollen, klingen immer verzweifelter.

09.11.2015 14:24:22 [n-tv]
"Selbstverständlich hat er das": Merkel spricht de Maizière das Vertrauen aus :-)
Der Zick-Zack-Kurs des Innenministeriums in der Frage des Familiennachzugs syrischer Flüchtlinge stellt die Koalition auf die Probe. Nun stärkt Bundeskanzlerin Merkel dem Ressortchef de Maiziere den Rücken. Abgeräumt ist das Thema damit aber nicht.
09.11.2015 16:22:46 [netzpolitik.org]
Neue TiSA-Dokumente: Protokolle der Lobby-Treffen seit 2012
„Really good friends of services“ – so lautet der wohlklingende Name einer kleinen eingeschworene Gemeinschaft, die regelmäßig in Genf zusammen kommt.
09.11.2015 18:53:21 [Radio Utopie]
Aserbaidschan droht offen Armenien mit baldigem Krieg
Nun drohte der aserbaidschanische Verteidigungsminister Zakir Hasanov heute ganz offen mit einer militärischen Lösung während der Truppenschau zum „Tag der Nationalflagge“. Dieser Tag, der 9.November, wurde von Präsident Ilham Aliyev zum gesetzlichen Feiertag erklärt.
09.11.2015 18:54:51 [einartysken]
Flüchtlingsflut nach Europa: Der neue Sklavenhandel
Der Strom der Flüchtlinge nach Europa ist endlos. Niemand weiß genau, wieviele es sind und woher sie kommen und wohin sie gehen. Bis zum November 2015 schätzt man sie auf mindestens 750 000 bis zu 2 Millionen. Die meisten gingen nach Deutschland oder wollen nach Deutschland. Bis zu einer Million, vielleicht mehr kommen vielleicht bis Ende des Jahres. Vorhersagen für 2016 sprechen von 2 Millionen. Sie sind das direkte Ergebnis der von Washington-NATO angezettelten Kriege und Konflikte im Nahen
09.11.2015 23:51:19 [kone.at]
"Jeder zehnte Flüchtling wird straffällig"
Kann diese Prognose stimmen? Jeder zehnte der jetzt in Europa eintreffenden Asylwerber werde straffällig, sagt der Chef des "Bundes Deutscher Kriminalbeamter" in einem Interview mit der "Welt".
09.11.2015 23:51:28 [faz.net]
Die ersten Wirtschaftsbosse mucken auf
Der BDI steht treu zur Kanzlerin, doch immer mehr Manager kritisieren die Flüchtlingspolitik. Ein Baulobbyist war der erste.
09.11.2015 23:53:45 [n-tv]
Sorge um Altkanzler: Schmidt ist nicht mehr ansprechbar
Das Umfeld von Helmut Schmidt macht sich große Sorgen um den Altkanzler. Einem Bericht zufolge ist sein Zustand noch einmal schlechter als zuvor bekannt. Sein Arzt sagt: "Wir müssen jederzeit mit allem rechnen."
09.11.2015 23:57:34 [SWR]
Interview mit Mainzer Politikwissenschaftler Mielke "Jetzige Pegida-AfD zu sehr 'Pack'-Partei"
Rund 5.000 Menschen kamen jüngst zur AfD-Demo gegen die Flüchtlingspolitik in Berlin. In Rheinland-Pfalz käme die Partei laut Umfragen in den Landtag. Der Versuch einer Einordnung von AfD und Pegida.
10.11.2015 00:00:19 [Die Welt]
Flüchtlinge proben Aufstand auf Weihnachtsinsel
Australien bringt illegale Einwanderer in Lager im Indischen Ozean. Auf der Weihnachtsinsel kommt es nun zum Aufstand. Das Zentrum ist zertrümmert, Feuer wurde gelegt, das Sicherheitspersonal ist weg.
10.11.2015 18:12:07 [Opposition24]
Gießen: Polizeieinsatz in Flüchtlingsunterkunft
Mit Holzlatten und Eisenstangen aufeinander eingeprügelt - zehn Festnahmen
11.11.2015 05:07:00 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Portugal: Regierung stürzt über Misstrauens-Votum
Die portugiesische Regierung ist durch ein Misstrauens-Votum gestürzt worden. Ein Links-Block lehnt weitere Austriätsprogramme ab. Nun wollen Kommunisten, Grüne und Sozialisten auf das freie Spiel der Kräfte im Parlament setzen.
11.11.2015 09:02:36 [n-tv]
Unsolidarische Debatte: Ost-Länderchefs beklagen sich bei Merkel
2019 endet der Solidarpakt. Und eine neue Vereinbarung ist in weiter Ferne. Doch schon jetzt monieren die Ministerpräsidenten der neuen Länder die aus ihrer Sicht unfairen Finanzentscheidungen. Nun machen sie sich in einem Brandbrief Luft.
11.11.2015 11:08:10 [Nachtwächter]
Pat Buchanan: Kann Europa diese Invasion überleben?
»Die Masseneinwanderung könnte das Antlitz von Europas Zivilisation verändern«, warnte der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán. »Es gibt keinen Weg zurück aus einem multikulturellen Europa, weder zu einem christlichen Europa, noch zu einer Welt nationaler Kulturen.« Orban ließ seiner Überzeugung Taten folgen. Er stellte einen 100 Meilen langen Zaun an der Grenze zu Serbien auf und leitete so hunderttausende Migranten von Ungarn nach Kroatien und von dort nach Österreich und Deut
12.11.2015 11:51:51 [GEOLITICO]
Erster Höcke-Sieg gegen Asyl-Politik
Björn Höcke ist nicht nur ein Maulheld: Der Thüringer Verfassungsgerichtshof verhandelt eine Klage der AfD gegen den von Bodo Ramelow verfügten Winterabschiebestopp.
12.11.2015 17:09:36 [Politik im Spiegel]
Schuld und Schuldige
Mit dem heutigen Artikel bitte ich Sie, die Robe eines Richters überzustreifen und ein Urteil in einem Strafprozess zu fällen.
Die Sachlage ist etwas kompliziert, was Ihre Aufgabe nicht einfacher macht. Doch handelt es sich dabei erst einmal nur um
ein Übungsbeispiel. Ernster wird es, wenn ich Sie anschließend dazu animiere, Ihr Urteil auf eine etwas andere, vor allem
sehr viel bedeutsamere Situation zu übertragen. Wo im Übungsbeispiel der Hausmeister auftritt, ist es hier der Innenminister.

12.11.2015 18:48:14 [www.finanzmarktwelt.de]
Hans-Werner Sinn:
Sinn schätzt, dass „knapp die Hälfte der Asylanten nicht einmal über das Pisa-1-Niveau verfüge“. Sie würden Geschriebenes in ihrer eigenen Sprache kaum verstehen, und sie haben höchstens Mathe-Basiskenntnisse. Falls die Flüchtlinge in Deutschland Arbeit finden würden, erhöhe sich dadurch das...
12.11.2015 18:48:36 [n-tv]
Bamf-Mitarbeiter rebellieren gegen Weise
Bamf-Beamte ärgern sich darüber, wie mit Flüchtlingen umgegangen wird. Mit rechtstaatlichen Prinzipien habe das nicht mehr viel zu tun, schreiben sie in einem offenen Brief. Sie warnen vor großen Gefahren.
12.11.2015 21:51:02 [Oeconomicus]
Berliner Senat bereitet offenen Verfassungsbruch vor
Hinter vorgehaltener Hand wurde von der volldemokratischen Räuberbande im Berliner Senat schon häufiger darüber sinniert, zur Unterbringung von Flüchtlingen und (vielleicht auch) Obdachlosen leerstehende Wohnungen zu beschlagnahmen. Zwischenzeitlich werden solche Begehrlichkeiten in der Senatskanzlei, also dem Büro des Regierenden Bürgermeisters offen diskutiert.
[...]

13.11.2015 05:50:57 [Der Kontexter]
Zum Tod von Helmut Schmidt
Helmut Schmidt ist tot. Das Gerangel um die Deutungshoheit seiner Lebensleistung und der entsprechenden Einordung in die Geschichte hat begonnen. Dazu ein Beitrag, der Aspekte mit einbezieht, die wahrscheinlich so in anderen Medien nicht Teil der Betrachtung sein werden:
13.11.2015 08:31:14 [Epoch Times]
Vizekanzler Gabriel: "Große Kontingente" an Flüchtlingen nach Deutschland holen
Sigmar Gabriel will einen geordneten Zuzug an Flüchtlingen realisieren, indem er "große Kontingente" von Menschen direkt nach Deutschland holt. Damit wolle er auch den Schleppern das Geschäft vermiesen.
13.11.2015 08:31:39 [Politik im Spiegel]
Tear down this Zaun! Rechtsaußen de Maizière wie vernagelt
Ein Innenminister sollte eigentlich die Innenpolitik seiner Regierung exekutieren, der er angehört. Nicht mehr, nicht weniger, nichts anderes. Doch Thomas de Maizière hat mit Kabinetts-Disziplin wenig im Sinn. Er möchte sich anscheinend abseits der Linie seiner Kanzlerin profilieren, weit abseits rechts davon, hart am düsteren Rand von Dunkeldeutschland.
13.11.2015 20:11:40 [n-tv]
Flugzeugträger mit Atomantrieb: Paris entsendet die "Charles de Gaulle"
Feuerkraft aus Frankreich: Im Kampf gegen den IS-Terror setzt die Regierung in Paris auf massive Verstärkung. Das Flaggschiff der französischen Marine wirft kommende Woche die Leinen los, um vom Persischen Golf aus zusätzliche Kampfjets in den Einsatz zu senden.
13.11.2015 23:04:08 [focus.de]
Georgische Mafia schleust Diebesbanden als Flüchtlinge getarnt nach Deutschland
Sie schmuggeln sich unter den großen Flüchtlingsströmen ins Land. Nicht um in Deutschland Asyl zu bekommen, sondern um organisiert Diebstähle zu begehen und nach ein paar Monaten nach Georgien zurückzukehren. Dahinter steht die örtliche Mafia, die ganz gezielt die Flüchtlingskrise ausnutzt.
13.11.2015 23:40:02 [n-tv]
Bis zu 100 Geiseln in Konzerthalle
Bei einer Schießerei in der französischen Hauptstadt kommen Medienberichten zufolge mindestens 18 Menschen ums Leben. Gleichzeitig findet im Stade de France ein Freundschaftsspiel zwischen Deutschland und Frankreich statt. In der Nähe des Stadions ereignen sich mehrere Explosionen. Die Hintergründe sind noch vollkommen unklar.
14.11.2015 00:12:21 [FAZ]
Viele Tote bei Anschlägen in Paris - Hollande verhängt Ausnahmezustand
+++ Dutzende Tote nach Schießerei in Paris +++ mehrere Explosionen +++ Geiselnahme in Konzerthalle +++ Ausnahmezustand in ganz Frankreich +++ Alle Grenzen werden geschlossen +++ Wir informieren Sie über die Ereignisse im Liveblog.
14.11.2015 05:21:41 [Alles Schall und Rauch]
Paris von Anschlagsserie schwer getroffen
In Paris haben am späten Freitagabend mehrerer Terrorattacken mit Bomben und Schüsse stattgefunden. Die Behörden befürchten, dass mehr als hundert Menschen starben. Zahlreiche weitere wurden verletzt. Frankreichs Präsident François Hollande sprach von "bisher nie dagewesenen Terrorangriffen" und verhängte den Ausnahmezustand in ganz Frankreich, das erste Mal seit dem Algerienkrieg. Die Grenzen wurden ganz geschlossen. Die Angriffe passierten um ca. 21:00 Uhr. In der Bataclan-Konzerhalle lief gerade ein Konzert der Eagles Of Death Metal, als drei Attentäter mit AK-47 von der Balustrade auf die Tausenden Besucher schossen. Es wurde ein Blutbad angerichtet. Gleichzeitig schossen Terroristen auf die Gäste von Bars und Restaurants. Am Fussballstadion explodierten Bomben.
14.11.2015 09:44:03 [Politik im Spiegel]
Bundesregierung bereitet neuen Kampfeinsatz in Afghanistan vor
Die Bundesregierung will mehr Soldaten nach Afghanistan schicken und die Obergrenze für das Mandat von derzeit 850 auf 980 Soldaten anheben.
14.11.2015 14:57:21 [GEOLITICO]
Welt-Flüchtlingsheim Deutschland?
Ist die Kanzlerin noch Dienerin des Volkes? Handelt sie nach rechtsstaatlichen und demokratischen Grundsätzen? Und: Hat sie ihren Amtseid verletzt, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, fragt Ulrich Horstmann in den „FREITAGSGEDANKEN“.
14.11.2015 14:58:00 [CHAOS mit SYSTEM]
VerFlucht
Die Hessische Niedersächsische Allgemeine (HNA) hat im Gegensatz zum Mehrheitsmedienbrei zwei Vorteile: Sie ist stark lokal orientiert, und sie verzichtet grundsätzlich auf Texte und Fotos der Staatsagentur dpa. Vielleicht erfährt man deshalb hier mehr über die real existierende Flüchtlingskultur des Deutschen Herbstes. Etwa, dass einer Ärztin im Flüchtlingslager Calden (Kapazität: 1000 Flüchtlinge, Besetzung: 1400) ein männlicher Patient mit der Faust in den Bauch schlug
14.11.2015 14:58:11 [rationalgalerie.de]
Paris: Die Gewalt trifft die Zentren
Vierzehn Jahre sind wie ein Tag – als wäre es gestern, so präsent ist der 11. September 2001. Damals war es New York. Heute ist es Paris. Zwischen den Daten: Gewalt. Es sind so viele Kriege. Kaum aufzuzählen. Die in Afghanistan, im Irak, in Libyen, Syrien, Mali, Jemen und anderswo. Überwölbt alle vom Krieg gegen den Terror. Als würde die nächste Drohne die letzte sein können.
14.11.2015 17:41:17 [Radio Utopie]
Hintergrund: Attentate in Paris vor Syrien-Konferenz und G20-Gipfel
Überall in den Regierungszentralen der sogenannten „Weltmächte“ und international „relevanten“ Staaten herrschte gestern zum Zeitpunkt der Attentate in Paris höchste Aktivität, vornehmlich diplomatische.
15.11.2015 01:14:35 [berliner-kurier.de]
CSU-Außenpolitiker: „Im Zweifel ist dies ein Bündnisfall“
Der außen-und verteidigungspolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Florian Hahn, hat ein Eintreten der NATO ins Spiel gebracht. „Die Anschläge in Paris sind mit denen vom 11. September vergleichbar.


15.11.2015 05:44:09 [Opposition24]
Deutschland, was nun?
„Wir brauchen jetzt die Vorratsdatenspeicherung“ fordert die Gewerkschaft der Polizei, als hätte das in Frankreich den Terroranschlag verhindert.

Hannelore Kraft von der Scharia Partei Deutschland (SPD) will jetzt erst recht gegen „Rechtspopulisten“ mobil machen, als hätte Marine Le Pen die Anschläge in Paris begangen und nicht eine gemischte Terroristentruppe aus inländisch herangezogenen, missintegrierten radikalen Muslimen und frisch importierten Dschihadisten aus dem Kampfgebie

15.11.2015 06:06:23 [BR]
Festnahme vor Anschlägen Bayerische Polizei fasst möglichen Komplizen
Gab es vor den Anschlägen von Paris Hinweise auf einen bevorstehenden Terrorakt? Eine Festnahme in Bayern nährt diesen Verdacht. Nach BR-Recherchen hat die bayerische Polizei kürzlich einen schwer bewaffneten Mann festgesetzt, der offenbar auf dem Weg nach Paris war.
15.11.2015 09:36:40 [Politik im Spiegel]
Die Wirtschaftsweisen und der Mindestlohn: Sachverständige ohne Sachverstand
Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat sein Jahresgutachten vorgelegt. Die so genannten Wirtschaftsweisen sind offiziell zu wirtschaftspolitischer Neutralität verpflichtet. Faktisch liefern sie aber sehr fragwürdige und hochideologische Empfehlungen, davon legen ihre Einlassungen zum Mindestlohn in den letzten drei Gutachten beredtes Zeugnis ab.
15.11.2015 12:10:35 [IKNews]
Die wahren Hintermänner der Anschläge von Paris
Anders als die Überschrift vermittelt, geht es mir im wesentlichen nicht darum in diesem Artikel zu spekulieren wer tatsächlich die Verantwortung für die Anschläge in Paris trägt. Das ist müßig und verführt dazu sich den Blick für die wirklich wichtigen Dinge zu verklären.
15.11.2015 12:13:23 [Schnappfischkapitalismus]
Pariser Krater sind tief...
Die Anschläge am Freitag den 13. November 2015 in Paris werden Geschichte schreiben. Da ich weniger über das schreiben will, was bisher passiert ist, begebe ich mich unweigerlich in den Bereich der Theorie – denn wenn man über die Zukunft nachdenkt, ist alles Theorie. Die Praxis wird zeigen, wie viel an der Theorie dran ist. Damit die Verbindung zur Vergangenheit nicht gänzlich abreißt, garniere ich die Theorie mit ein paar Fakten aus der Vergangenheit.
15.11.2015 13:00:21 [.focus.de]
#NotInMyName: Muslime weltweit distanzieren sich von den Anschlägen des IS
Mit Entsetzen und deutlichen Worten haben Muslime auf der ganzen Welt auf die Gewaltnacht in Paris reagiert. In sozialen Netzwerken distanzieren sie sich unter dem Hashtag „NotInMyName“ von dem tödlichen Terror des Islamischen Staates.
15.11.2015 17:43:06 [einartysken]
Die Opfer und die Kanaillen von Paris
Wieder einmal werden wir von einer Pariser Lügen -Flut ersäuft oder besser besoffen gemacht. Über die unschuldigen Opfer werden Spaltkilometer, Videos und Zeugenkommentare in Rundfunk und Fernsehen veröffentlicht. Wurde dazumal auch von deutschen unschuldigen Opfern der Terrorbombardierungen gesprochen? Nein, und in gewissem Sinn zu Recht, denn ein enormer Prozentsatz der Deutschen sind mit Begeisterung dem Gröfaz gefolgt, genauso wie ein Großteil der französischen Bevölkerung diesem Komi
15.11.2015 19:54:55 [qpress]
Hollande verfügt Denkverbot für Frankreich
Hatte man schon den Eindruck, dass 9/11 zu einem Kriegs-Kult wurde, so bestätigt sich der Eindruck, wenn man nunmehr über die Pariser Marke 11/13 nachdenkt. Natürlich sind das alles reine Zufälligkeit und nur weil die im Zusammenwirken mal wieder einen blöden Eindruck hinterlassen, muss es ja nicht gleich Grund zur Sorge sein. Wenn wir tatsächlich richtig Krieg bekommen, um von Mega-Crash abzulenken, dann wird das garantiert rein zufällig passieren.
16.11.2015 17:17:06 [n24.de]
Wusste ein Algerier von den Anschlägen?
Ein Algerier soll Tage vor den Attacken in Paris in einer Flüchtlingsunterkunft in Arnsberg Andeutungen gemacht haben, dass Paris Angst und Schrecken erleben werde.
16.11.2015 17:20:16 [Gegenfrage.com]
Pläne für Syrien-Krise seit 70 Jahren auf dem Tisch
Terror, Syrien, USA, Russland – alles topaktuelle Schlagwörter in Bezug auf die Situation in Syrien. Doch schmiedeten britische und amerikanische Geheimdienste bereits vor knapp 70 Jahren fast identische Pläne und versuchten diese im Jahr 1957 umzusetzen. Mangels Kooperation der Nachbarländer und dank einem Eingreifen Moskaus scheiterte die Operation.

16.11.2015 18:23:37 [Epoch Times]
Anonymous ruft "totalen Krieg" gegen den Islamischen Staat aus
Anlässlich zu den Anschlägen in Paris, erklärt die Hacktivistengruppe Anonymous der Terrororganisation Isalmischer Staat nun den "totalen Krieg".
16.11.2015 19:35:31 [.sat1.de]
Merkel lässt deutsche Militäroperationen gegen IS offen
Ob sich Deutschland an einem möglichen militärischen Einsatz gegen die Terrormiliz IS beteiligen würde, lässt Bundeskanzlerin Angela Merkel noch offen.
16.11.2015 20:25:41 [bo.de]
Bis zu 2500 Euro Prämie für Vermieter?
Der Bedarf nach günstigen Wohnraum ist groß, doch rund 870 Wohnungen stehen derzeit in Offenburg leer. Mit Prämien will die Stadt deshalb einen Anreiz für die Eigentümer schaffen, ihre Wohnungen zu vermieten. Für eine Drei-Zimmer-Wohnung soll es 2500 Euro Prämie geben.
16.11.2015 20:26:06 [n-tv]
Frankreich ruft UN-Sicherheitsrat an
Frankreich befindet sich im Krieg. Das sagt zumindest Präsident Hollande in seiner Rede vor dem Kongress. Sein Land werde deshalb die Luftangriffe auf den IS verdreifachen. Doch auch die internationale Gemeinschaft ist nun gefragt.
17.11.2015 09:11:52 [Politik im Spiegel]
Medienkritik: ZAPP nutzt Gunst der Stunde – auch gegen NachDenkSeiten
Das Magazin ZAPP, das zu vielen Dingen durchaus gute und kritische Beiträge bringt, hat sich leider einer sehr groben Methode bedient, mit der die NachDenkSeiten offenbar diffamiert werden sollen. In einem Beitrag über Medienkritiker, die aus dem Spektrum rund um AfD, PEGIDA und diversen rechtspopulistischen Plattformen (Compact, KOPP Verlag, PI NEWS etc.) stammen, werden plötzlich wie selbstverständlich auch die NachDenkSeiten aufgezählt.
17.11.2015 10:50:27 [Kritisches-Netzwerk]
François Hollande nach den Attentaten von Paris. Der Brandstifter als Biedermann
Kaum waren am vergangenen Freitag die Explosionen in der Pariser Innenstadt verhallt, da trat der französische Präsident Hollande vor die Kameras und forderte alle Demokraten auf, „die Reihen zu schließen und in dieser schweren Stunde zusammenzustehen“. Hollandes Auftritt war ein klassisches Beispiel dafür, wie ein Brandstifter nach einer selbst gelegten Feuersbrunst als Biedermann auftritt. Schließlich war es seine Politik, die entscheidend dazu beigetragen hat, den Boden für die Terro
17.11.2015 12:01:55 [Schnappfischkapitalismus]
Westliche Werte
Gerade die Pariser Anschläge vom Freitag zeigen uns, wie schnell Ereignisse instrumentalisiert werden. Bevor wir überhaupt dazu kommen, Fragen zu stellen, wird gehandelt.
Welches Demokratieverständnis hat die westliche Wertegemeinschaft überhaupt noch? Was hält uns überhaupt noch zusammen? Was vereint uns?

17.11.2015 18:40:23 [RT Deutsch]
Gearoid O Colmain zu den Attentaten von Paris - Virales RT-Interview in deutscher Übersetzung
In der englischen Originalfassung haben sich schon über eine halbe Millionen Menschen das RT-Interview-Interview mit Gearoid O Colmain zu den Anschlägen in Paris angesehen. Der unabhängige Analyst und Autor sagt: Es gibt eine gezielte Propaganda-Kampagne um in Europa die Angst vor Muslimen zu schüren. Den Krieg gegen den Terror nennt er "vom Ausland aus orchestriert". Ziel der gewollten Destabilisierung sei es, eine neue globale Ordnung zu schaffen, die lediglich einer kleinen Elite nutzt
17.11.2015 20:02:02 [einartysken]
Wird Russlands Erfolg in Syrien ihm aus der Hand genommen?
Es kommen sehr beunruhigende Nachrichten wie diese hier: „Frankreich startet Bombenkampagne in Syrien mit US-Hilfe“. Erstens sind diese Bomber, die gestern am 15. 11. Raqqa massiv angegriffen haben, illegalerweise in Syrien eingedrungen. Zweitens hat es offenbar zu dem Zeitpunkt keinerlei Vereinbarungen mit Russland gegeben. Wieso lässt Russland diese Angriffe zu und verteidigt nicht Syriens Lufthoheit? Außerdem fuhrwerken auch die US-Bomber immer noch illegal im syrischen Luftraum herum.

17.11.2015 20:11:44 [n-tv]
"Konkrete Gefährdungslage" in Hannover: DFB-Testspiel gegen Niederlande abgesagt
Das Testspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Holland in Hannover findet nicht statt. Grund für die kurzfristige Absage sind ernstzunehmende Hinweise auf ein drohendes Attentat, verlautet aus Sicherheitskreisen. Das Stadion wird evakuiert. Das DFB-Team befindet sich zum Zeitpunkt der Absage noch nicht in der Arena.
17.11.2015 22:37:01 [n-tv]
DFB-Spiel wegen Terrorgefahr abgesagt: "Konkrete Gefahrenlage in ganz Hannover"
Nach der Absage des Testspiels der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Holland herrscht laut Hannovers Polizeichef eine "konkrete Gefahrenlage" in der ganzen Stadt. Grund sind ernstzunehmende Hinweise auf ein geplantes Sprengstoff-Attentat im Stadion. Laut Bundesinnenminister de Maizière erfolgt die Entscheidung "aus Gründen des Schutzes der Bevölkerung". Es soll mehrere konkrete Anschlagshinweise gegeben haben. Das DFB-Team befand sich noch nicht im Stadion.
17.11.2015 23:37:21 [Kritisches-Netzwerk]
Wie man einen Terroranschlag vorläufig klassifizieren kann
Wenn von wahlloser Gewalt gegen unbeteiligte Zivilisten berichtet wird, stellt sich daher immer die Frage, ob es sich um authentischen oder synthetischen (staatlich inszenierten) Terrorismus handelt. Die folgenden acht Kriterien – in Frageform – gestatten, eine vorläufige Einordnung der Ereignisse vorzunehmen. Frage 1: Hat sich eine reale Organisation zur Tat bekannt? Kommentar: Falls nein, addiere einen Punkt. Eine existierende Organisation besitzt eine Telefonnummer, eine Adresse, eine Ema
18.11.2015 07:23:59 [Wallstreet Online]
Tote bei Anti-Terror-Razzia nahe Paris
Bei einem Polizeieinsatz in Saint-Denis nahe der französischen Hauptstadt Paris hat es am Mittwochmorgen offenbar Tote gegeben. Die französische Zeitung "Le Monde" berichtet, dass es bei dem Einsatz mindestens zwei Tote gegeben habe.
18.11.2015 10:22:00 [TauBlog]
Denkwürdige Absage
Das ist eine denkwürdige Pressekonferenz nach der kurzfristigen Absage des Länderspiels in Hannover gestern Abend gewesen. Da wartet der Bundesinnenminister geduldig, bis auch die ARD ihr Tonkabel gefunden und angeschlossen hat, um dann ein Statement abzugeben, bei dem vermutlich auch die NSA ihre Schwierigkeiten hätte, irgendeinen speicherbaren Inhalt festzustellen.
18.11.2015 10:25:08 [Epoch Times]
Bayern erwartet mehr als 2 Millionen Asylbewerber
"Wenn der Andrang weiter so hoch bleibt, kommen bis zum Ende des Jahres nicht 1,5 Millionen, sondern weit über zwei Millionen Flüchtlinge nach Deutschland", meldete das bayerische Innenministerium.
18.11.2015 10:26:50 [Kopp-Online]
Nach den Attacken von Paris: US-Geheimdienste wollen verstärkte Überwachung der Kommunikation
In direkter Folge der grauenvollen Anschläge von Paris verlangen US-Geheimdienste erhöhten Zugriff auf die kommerzielle Verschlüsselung öffentlicher Kommunikation. Der ehemalige stellvertretende CIA-Chef Michael Morell machte sogar explizit den NSA-Whistleblower Edward Snowden sowie renitente Unternehmen für die Attacken mitverantwortlich. Brisant: Schon vor drei Monaten war aus internen Kreisen zu vernehmen, es könnte sich »etwas« ereignen, das die öffentliche Meinung zugunsten der Beh
18.11.2015 10:27:17 [Kopp-Online]
Zensur findet statt: »Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern«
Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat offiziell mitgeteilt, dass die Bundesregierung der Bevölkerung nicht mehr die Wahrheit mitteilen wird. Bei einer Pressekonferenz sagte er, die Wahrheit würde »die Bevölkerung verunsichern«. Was also passiert da gerade?
18.11.2015 12:57:41 [Radio Utopie]
„Stuttgart 21“: Parkschützer fordern Anerkennung und Entschädigung für Opfer des Schwarzen Donnerstags
Stuttgart, 18. November 2015: Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat heute den brutalen Polizeieinsatz gegen Stuttgart21-Gegner am 30.9.2010 (Schwarzer Donnerstag) für rechtswidrig erklärt. Die Parkschützer begrüßen dieses Urteil ausdrücklich und fordern eine dringend notwendige Politikwende der Landesregierung: konsequente Aufklärung der politischen Verantwortung, Anerkennung und Entschädigung der Opfer.
18.11.2015 13:44:36 [Wallstreet Online]
Bildungsstand der Flüchtlinge wohl niedriger als bislang vermutet
Der Bildungsstand vieler Flüchtlinge ist möglicherweise noch niedriger als bislang vermutet. "Die Ergebnisse sind eindeutig", sagte der Münchner Bildungsökonom Ludger Wößmann in der Wochenzeitung "Die Zeit": "Vom Lernstoff her hinken syrische Achtklässler im Mittel fünf Schuljahre hinter etwa gleichaltrigen deutschen Schülern hinterher."
18.11.2015 16:33:33 [Politik im Spiegel]
The Hannover-Hangover
Dass sich wegen eines Freundschafts- spiels nicht alle 80 Millionen in aufgeregter Spannung vor den Flachbildschirmen in den Wohnzimmern versammeln würden, war klar. Allerdings war das Fernsehangebot dieses Abends durchaus geeignet, zu der Auffassung zu gelangen, die Darbietung der National(!)Elf sei vielleicht unter allem anderen das kleinste aller Übel.
18.11.2015 20:25:42 [antikrieg.com]
Falsche Flagge: syrischer Reisepass in Paris sollte Angst vor Flüchtlingen anheizen
Laut dem deutschen Innenminister Thomas de Maiziere war das wahrscheinlich kein Zufall, und der Pass war wahrscheinlich eine Operation unter falscher Flagge mit dem Ziel, Angst vor den Flüchtlingen anzuheizen. Sie scheint gewirkt zu haben.
18.11.2015 21:31:55 [filmdenken.de]
Islamistischer Terror und Flüchtlinge in der Geopolitik – zu KenFM (1)
Antworten auf Argumente eines Videos von KenFM zu den Terroranschlägen vom 13.11.215 in Paris - über US-Imperialismus, Flüchtlinge und Endzeit. Die politische Debatte wird bestimmt von gefährlichen Tabus. Der Ausnahmezustand regiert.
18.11.2015 21:33:22 [Kritisches-Netzwerk]
Freitag, der 13. Wer Terrorkriege befeuert, wird Kriegsterror ernten
Ist nun Krieg oder nicht? Wenn nein, wo ist er dann? Richtig: Anderswo, weit weg von hier im Mittleren Osten! In Europa sei er nicht, meinen viele, die bangen und hoffen, dass es keiner sei, zumindest dass er nicht auch noch zu uns kommen möge. Ansonsten müsste das kriegführende Europa seinen unverdienten Friedensnobelpreis beschämt zurückgeben. Und dennoch tobt er. Geplant und ausgebrütet in den USA, gezeugt und in blutige Realität gesetzt von der "Koalition der Willigen" (klick auf die
19.11.2015 05:07:14 [Alles Schall und Rauch]
Medien verschweigen die Hintermänner der ISIS
... Saudi Arabien, Katar, Türkei, Israel, USA, Frankreich und UK sind die Unterstützer und Ermöglicher des ISIS-Terrors. Die Regierungen dieser Länder geben nur vor, den Terrorismus zu bekämpfen. Tatsächlich fördern und nutzen sie ihn, um in Ländern die sich ihrem Diktat nicht beugen, oder ihren Machterweiterung im Wege stehen, Unruhe, Chaos und Zerstörung zu produzieren, und um die Regierungen zu stürzen. Es sind die westlichen Kriegstreiber und ihre Alliierten, welche die Hauptsponsoren des Terrorismus sind. ...
19.11.2015 07:33:07 [Opposition24]
The German Angst – ist Allah wirklich größer?
Die Muselmannterroristen haben schon gewonnen, wenn das bißchen German Angst ausreicht, um ganze Fußballstadien räumen zu lassen, als würde gleich King Kong persönlich durch die Menge trampeln.

Sprengstoff hat man nicht gefunden, nur vage Hinweise angeblich vom französischen Geheimdienst haben den Alarm ausgelöst. Diese Truppe war nicht wirklich in der Lage die Hinweise von ausländischen Geheimdiensten auszuwerten und die Anschläge von Paris zu verhindern.

 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (24)
01.11.2015 09:13:50 [qpress]
Tag der Deutschen Einheit wird zum (WWD) Welt-Willkommenstag
Die obersten Gebote unserer Gesellschaft sind Produktivität und Profit. Da können wir nicht sehr viel Rücksicht auf „weichere Werte“ nehmen, aber umso wichtiger ist es, die neuen Fachkräfte unter diesen Gesichtspunkten hier korrekt einzugliedern. Das setzt auch einen vernünftigen Umgang mit Feiertagen voraus, vor allem aber ein neues Rollenverständnis für uns als Gastgeber. Das alles lässt sich wunderbar kombinieren, wir müssen es nur wollen.
01.11.2015 11:38:14 [Swiss-Lupe-News]
Dank Merkel: Sexy Image für Handwerker-Betriebe
Merkel spendet ihr Konterfei für eine Attraktivierungs-Aktion des etwas angestaubten Handwerks-Gewerbes. In aktiver Zusammenarbeit mit den Handwerkern verleiht sie dem Gewerbe auch optisch ein sexy Image.
02.11.2015 13:48:56 [qpress]
Evakuierung von IS-Kämpfern mit deutscher Hilfe
Die USA haben sich soviel Mühe mit der Ausbildung und Finanzierung von Terroristen für den Nahen Osten gemacht. Mit dem Engagement der Russen in Syrien könnte ein Großteil dieser Investition förmlich zerschossen werden. Zurecht müssen die Streiter für eine bessere US-Welt jetzt von dort evakuiert werden. Da darf sich auch Deutschland nicht lumpen lassen, den USA wieder die typischen Handreichungen zu machen. Das gebietet schon die Freundschaft.
02.11.2015 19:21:47 [qpress]
Bauchweggürtel plus USA gleich Terroralarm
Es fühlt sich ein wenig so an, als würde der Superheld vor einer ekeligen Spinne zu Kreuze kriechen. Aber keine Sorge, man kann ja entsprechende Vorschriften erlassen, dann sind die Gefahren rund um Halloween fast schon gebannt. Aber bevor die Vorschriften erlassen wurde, ging noch ein unbedarfter Soldat mit einer Bauchweggürtel-Attrappe über den Stützpunkt. Fast endete es tödlich.
03.11.2015 21:05:42 [qpress]
Killers in the Sky, internationale Militärflugschau über Syrien
Jeder anständige Kriegsherd ist immer auch ein ideales Testgebiet für neue Waffensysteme. Unter den Jungs beim Militär kann man da auch locker schon mal von „technischem Schwanzlängenvergleich“ reden, die haben dank ihres Testosteronpegels damit kaum ein Problem. Derzeit ist Syrien das Objekt der Begierde: Aktuell im Test so allerhand Fluggerät aus Russland, den USA und auch aus Frankreich, nur um die aussichtsreichsten Titelaspiranten vorweg zu benennen.
04.11.2015 12:31:18 [qpress]
Personalnot bei Bundeswehr und EU-Armeen mit Flüchtlingen beheben
Wir sollen immer das „Gute“ in den Dingen sehen, auch wenn es um die vielen Fachkräfte geht die derzeit bei uns Zuflucht suchen. An dieser Stelle können wir von der Ukraine lernen, die fast ganz alleine Krieg gegen den Erzfeind dieses Planeten führen zu muss, nun aber die Lösung gefunden zu haben scheint. Immerhin dürfen in der ukrainischen Armee nunmehr Enthusiasten aus aller Welt mitballern. Diesen Grundgedanken müssen wir endlich auch für unsere Bundeswehr kultivieren.
04.11.2015 15:26:00 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Bildung für alle, selbst für Politiker (Satire oder auch nicht)
Mit großem Nachdruck und viel Engagement und vor allem mit den dafür notwendigen Spitzenkräften von Eliteschulen, aus Forschung und Wissenschaft nachhaltig und global und umfassend und vor allem ganzheitlich, wird nun auf Bildung für alle gesetzt.
Alle. Einfach alle: Auch Politiker!

04.11.2015 18:53:42 [qpress]
CDU will 100€ Scheine an Bürger für 80€ abgeben
Stimmenkauf ist in einer geübten Demokratie keine Herausforderung mehr. Genau genommen ist es inzwischen das Wesen unserer Demokratie. Meistens werden aber nur die Stimmen von den Lobby gekauft, die auch tatsächlich zum Nachteil der Staatskasse handeln können. Da allerdings die Klüngelpöstchen meist vom dummen Michel alle vier Jahre neu vergeben werden, könnte es ein lohnendes Unterfangen sein, auch auf der Seite mal Stimmen einzukaufen.
05.11.2015 21:16:18 [qpress]
Merkel beliebt wie nie, 525 Prozent wollen Merkel
Das war die letzte Jahres-Endzeit-Nummer 2014. Natürlich schocken solche Umfragewerte, aber unter dem heutigen Blickwinkel völlig erklärlich. Wenn man als Bezugsgröße Deutschland und die deutschen nimmt, Merkels Liebhaber aber in aller Welt zu finden sind, dann dürfte der angesagte Wert vermutlich noch stark untertrieben sein.
07.11.2015 16:03:29 [qpress]
Russen-Technik erzwingt Einsatz von Brieftauben durch US Armee weltweit
Das teuerste Hobby der Menschheit, sich fortgesetzt gegenseitig umzubringen, führt immer wider zu leidvollen Wendungen in der Geschichte. Derzeit hat in einigen Bereichen Russland womöglich wieder einmal die Nase dramatisch vorne. Vieles deutet darauf hin, dass die USA auf Brieftauben zurückgreifen müssen, um in bestimmten Gebieten ihre Militärkommunikation vor dem Zusammenbruch zu schützen.
08.11.2015 19:44:05 [qpress]
Merkel-Jugend wird Flüchtlingskrise mit freiwilliger Zwangsarbeit lösen
Immer wenn es eng wird, muss auch die Jugend ran. Das war schon bei Adolf so, auch unter Erich war es nicht besser und wird auch unter Merkel nicht anders sein. Nur einige Leute wissen, dass die Merkel-Jugend längst schwer aktiv ist. Und wenn die Flüchtlinge nicht in den Herzen der Menschen hier ankommen, dann muss man sie eben reinprügeln, bis jeder sie lieb hat. Wir brauchen sie ganz dringend hier, um die Löhne stabil unten zu halten. Jetzt ist MJ-Integrationszeit.
09.11.2015 19:35:55 [qpress]
Deutschland ist bereit zum Krieg gegen Russland
Es ist eine größere Anstrengung die Völker gegeneinander zu hetzen, aber die Fachleute wären keine, würde es ihnen nicht gelingen. So darf dieser Tage auf die feinen Signale geachtet werden. Es liegt Krieg in der Lift. Der eigentlich beabsichtige Krieg scheint ein größerer zu sein. Das NATO-Angriffsbündnis will sch mal richtig erproben. Kriegsspiele machen auf Dauer keinen Spaß. Irgendwann muss es mal richtig scheppern.
10.11.2015 14:10:43 [qpress]
Grundgesetzänderung: Justizminister prüft Einführung von „Gleichheit im Unrecht“
Statt Rechtsbeugung zu betreiben, ist es doch viel einfacher neues Recht zu schaffen. Das geht schon mit wenigen Halbsätzen, um das legal zu machen, was bis gestern illegal war. Dafür haben wir schließlich unsere Vertreter gewählt und darüber hinaus wird aus auch höchste Zeit, endlich die Gleichheit im Unrecht zu verwirklichen. Es kann nicht angehen, das der Eine für Raub bestraft wird und der Andere nicht.
10.11.2015 19:48:17 [qpress]
Bundestag wird geräumt, gut 8.000 Flüchtlinge bekommen Obdach
Es wurde höchste Zeit, der Winter steht vor der Tür und das Flüchtlingsproblem ist noch lange nicht gelöst. Da bedurfte es jetzt eines imperialen Fanals seitens der Regentschaft, damit das Volk zum Jahresendzeitfest etwas mildtätiger ums Herz wird. Das hat es jetzt auch gegeben! Der Bundestag wird geräumt. Anstelle der nichtsnutzigen Volksvertreter ziehen dort jetzt die so dringend benötigen Facharbeiter aus aller Welt ein.
12.11.2015 19:32:40 [qpress]
Wirtschafts-Vollwaisen setzen voll auf des Arbeiters Solidaritod
Kann man die Solidarität der Menschen missbrauchen? Das geht, man muss es nur perfide genug anstellen und einen genauen Plan dafür haben, der nicht so ohne weiteres zu durchblicken ist. Offenbar gibt es solche Leute. Und wahrhaben wollen das die Menschen nicht, die immer noch daran glauben, dass die Metzger die größten Freunde der Kälber sind, was zweifelsfrei, in eine Richtung betrachtet, natürlich zutreffend ist.
13.11.2015 14:00:28 [qpress]
Sezession: Bayern tritt aus BRD und EU aus
Die Signale in Bayern standen schon eine geraume Zeit auf Halt. Jetzt wird endlich die Reißleine gezogen. Oftmals wurde Seehofer vorgeworfen, er habe einen Vogel. Das ist korrekt und der hat sich jetzt innerhalb der CSU durchschlagend zu Wort gemeldet, sodass wir jetzt vor diesen Tatsachen stehen. Nach der weitergehenden Neutralisierung Bayerns ist man nunmehr idealer Gesprächspartner für Österreich und die Schweiz. Da ergeben sich ganz neue Perspektiven.
14.11.2015 20:25:30 [qpress]
Denkmal für den unbekannten Migranten
Da die Geschichte sich überwiegend meist aus elenden Wiederholungen speist, nur die Akteuere durch lebendes Material ersetzt werden, kann man den Ausgang der Geschichte und der Pogrome schon vorhersehen. Auch die anschließend zu errichtenden Denkmäler sind recht genau zu bestimmen. Wir haben so ein neues Denkmal erblickt, welches in einigen Jahren in der Nähe des Brandenburger Tores errichtet werden könnte.
15.11.2015 09:36:31 [Youtube]
Urban Priol: Geschäftsmäßige Sterbehilfe bei Flüchtlingen und Seehofer der nachjustiert wurde
12. November 2015: Urban Priol bei Mitternachtsspitzen.
Die Barmherzigen Christen betreiben nun dass, was sie abgelehnt hatten: "Geschäftsmäßige Sterbehilfe"!
#priol #flüchtlinge #deutschland #merkel #seehofer #cdu #sterbehilfe #mitternachtsspitzen

16.11.2015 07:35:24 [ohauerha.de]
Neuer gemeinsamer Feiertag. Schöpfungstag.
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.
Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.
Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

16.11.2015 19:37:11 [qpress]
IS bedauert Kollateralschaden in Paris
Wer wollte den Jungs vom IS jedwede menschliche Regung aberkennen, Sie machen ja auch nur den Job, den ihre Gründer ihnen hochbezahlt zudachten. Sie sind quasi Arbeiter im falschen Weinberg Gottes oder eben Arbeiter des falschen Herrn. Aber auch da sollten wir mal Nachsicht üben, zumal sie doch auch den Kollateralschaden anerkennen, den sie produzieren. Damit können sie sich mit den USA auf eine Stufe stellen, wenn sie nicht ohnehin immer gemeinsam da standen.
17.11.2015 05:00:12 [Der Postillion]
Französische Kampfjets bringen Gewalt wieder dahin, wo sie hingehört
Jetzt hat alles wieder seine Richtigkeit: Französische Kampfflugzeuge des Typs Dassault Raffale haben gestern mit mehreren Luftangriffen auf die syrische Stadt Rakka die Gewalt wieder dorthin zurückgebracht, wo sie hingehört: in den Nahen Osten. Ob bei dem Angriff auch Zivilisten starben, ist bislang unbekannt und Experten zufolge auch ziemlich egal.
17.11.2015 07:27:46 [Nachtwächter]
100 Fragen, 100 Antworten
TV-Moderator Jan Böhmermann hat 100 Fragen nach den Attentaten von Paris gestellt. Antworten vermag weder der Moderator noch der Mainstram darauf geben, aber wir versuchen es einmal, auch wenn grundsätzlich die Frage in den Raum gestellt werden muss, wen das eigentlich wirklich interessiert…
17.11.2015 15:57:04 [StaatsZeugEn.de]
RTL plant neue Staffel: Big-Refugee
Längst ist der Bevölkerung klar, dass die Flüchtlingskrise auch eine große Chance bietet. Die ersten Flüchtlingsmillionäre sind bereits Geschichte. Nun entdeckt auch RTL den Markt. Dank der neuen Fernsehstaffel "Big-Refugee" scheint sich ein Milliardengeschäft anzubahnen. Was uns alles erwartet, berichtet ein Insider exklusiv. Lassen Sie sich verzaubern...
17.11.2015 20:15:10 [qpress]
Feindsender berichtet über intellektuellen Terrorismus in Europa
Die Gefahren für den Europäer werden immer größer. Nicht nur aufgrund der Halsabschneider die hier herumlungern, nein, auch die Informationsfallen die man hierzulande für die Konsum-Enten aufstellt, um sie zu spalten, auseinanderzutreiben und von ihren Regierungen zu trennen. Das ist subversiv und bösartig in höchstem Grade. Genau das machen Feindsender und Intellektuelle im Moment. Wir haben ein eindrucksvolles Beispiel dafür gefunden.
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (200)
01.11.2015 09:55:27 [Jennys Blog]
Trotz Abdruck der Warnung im Mainstream: Der Oktober-Crash kam nicht
Dass im Internet täglich neue Zeitpunkte für das Endgame, den Weltuntergang oder Börsencrashs herumgereicht werden ist, nicht neu. Doch diesmal war es anders: Die Crashwarnung für den 17.10 wurde auch in den Leitmedien abgedruckt. Doch der Crash kam natürlich nicht.
01.11.2015 12:20:47 [Die Freiheitsliebe]
Eine andere Welt ist möglich – wie wär’s mit Sozialismus?
Es ist Zeit für Alternativen. Immer mehr Menschen erleben, wie schreiend ungerecht die Welt ist. Es ist mittlerweile unmöglich, Nachrichten zu schauen, ohne Wut, ohne Trauer zu verspüren: Ein neues Zeitalter des Krieges hat begonnen – obwohl die Globalisierung angeblich die Entwicklung der Welt zu einem „globalen Dorf“ befördert, verschärfen sich zwischenstaatliche Konflikte.

01.11.2015 13:32:02 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: Geht der Anstieg direkt weiter?
An der Börse steigt mit jedem Tag die Laune der Investoren. Sie machen sich Hoffnung auf noch höhere Kurse. Sie wünschen sich eine Jahresendrally. Anleger wünschen sich einen guten Jahresausklang. Ob diese Wünsche wirklich erfüllt werden, das steht in den Sternen. Für den Moment jedoch wollen die Anleger steigende Kurse erzwingen und das scheint ihnen auf den ersten Blick zu gelingen. Ob der laufende Anstieg jedoch nachhaltig ist, das muss bezweifelt werden.
01.11.2015 13:32:40 [bueso.de]
Die Neue Seidenstraße in Nahost und Afrika muß zur Arche Noah für die Flüchtlinge werden!
Die politische Stimmung in Deutschland hat einen Siedepunkt erreicht. Angeheizt von Angstszenarien, die aus der konservativ bis rechten Ecke verbreitet werden und in denen reale, aber lösbare Probleme in unverantwortlicher Weise mit Horrorphantasien vermischt werden, verstärkt sich die Stimmung gegen Bundeskanzlerin Merkel. Es formiert sich eine Phalanx von Horst Seehofer, der mit seinem Ultimatum einen Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik zu erzwingen sucht, bis zu einer wachsenden Oppositio
01.11.2015 21:23:24 [Friedensblick]
Unsere Gesellschaft wird re-feudalisiert durch Grund- und Bodenspekulation
Im Blog “arbeit.wirtschaft” veröffentlichte Andreas Maschke am 9.Oktober 2014 eine interessante Grafik. Sie zeigt, wie extrem ungleich der Immobilienbesitz in Österreich verteilt ist. 50% der Bevölkerung haben keine eigenen Immobilien. Der durchschnittliche Wert des Immobilienbesitzes der obersten 5% hingegen liegt bei über 1 Mio. Euro.
01.11.2015 21:23:52 [mind-control-news.de]
Nachteinsatz: Mind Control-Geschrei sollte nicht in Polizeiakten kommen
Mindener Zielperson scheint zum Problemfall zu werden. Ein nächtlicher Polizeieinsatz legt nahe, dass die Täter einen aktenkundigen Vorfall vermeiden wollten.
02.11.2015 04:47:36 [Alles Schall und Rauch]
Metrojet Airbus bereits in der Luft zebrochen
Der russische Airbus, der am Samstag über der Sinai-Halbinsel abgestürzte, ist bereits in der Luft zerbrochen, sagt Victor Sorochenko, Direktor der russischen Luftfahrtkommission. \"Es ist zu früh um Schlüsse daraus zu ziehen. Die Zerstörung (des Flugzeugs) passierte in der Luft und die Wrackteile sind über ein grosses Gebiet verstreut (ca. 20 Quadratkilometer)\", sagte Sorochenko. Damit werden die ersten Aussagen der ägyptischen Behörden widersprochen, die Maschine schlug als Ganzes auf dem Boden auf.
02.11.2015 11:46:10 [Die Freiheitsliebe]
Mit der Asylrechtsverschärfung findet PEGIDA den Weg ins Gesetztbuch
PEGIDA feierte vor kurzem seinen ersten Geburtstag. Das heißt, dass diese Bewegung die im Kern für rassistische Hetze steht schon seit einem Jahr existiert. Sie „spaziert“ seit einem Jahr regelmäßig Montags durch Dresden. Hierbei verbreitet sie Angst und Schrecken. Dies tut sie insbesondere bei Geflüchteten und Migrant*innen, da diese nach den Aufmärschen häufig Opfer von Gewalttaten werden.
02.11.2015 12:36:52 [Buergerstimme]
Hausgemachte Flüchtlingskrise angekommen in Bundespolitik
Erneut ein Polittheater der Ablenkung dient? Hausgemachte Flüchtlingskrise angekommen in Bundespolitik, uns entgegengrient. Muß das so sein?
02.11.2015 14:55:59 [alexandrabader.wordpress.com]
Abgesang auf Angela Merkel
Nach dem neuesten Streich der Errichtung leicht zu umgehender "Transitzonen" an der Grenze zu Österreich wird es für Kanzlerin Angela Merkel immer enger. Auch aus der eigenen Partei wird sie zum Rücktritt aufgefordert, weil sie die Rechte der BürgerInnen Deutschlands und deren Sicherheit preisgegeben hat. Dabei muss man jedoch berücksichtigen, dass Merkel nun einmal mit der SPD koaliert, für die Transitbereiche Gefängnissen vergleichbar sind, wobei diese Haltung besonders von der CSU kri
02.11.2015 21:28:15 [Netzfrauen ]
Alleinerziehende in Wohnungsnot – Mit Kind im Obdachlosenheim
Wie schwer es ist, eine bezahlbare Wohnung vor allem in Großstädten wie Berlin, Hamburg oder München zu finden, erleben besonders Alleinerziehende. Seit Jahren steigen die Mietpreise.
Dazu stellt der Wohngeld- und Mietenbericht 2014 fest: „Die höchsten Steigerungen der Angebotsmieten gab es 2014 vor allem in Ballungsregionen und Universitätsstädten.“

02.11.2015 21:28:25 [Barth-Engelbart]
Die schwarzmaskierten WEISSEN kommen: 3sat-arte-ig, neo-neo-kolonial
Heute vor 5 Jahren war von Libyen erheblich weniger übrig als jetzt von Syrien. Hier sind es die arabisch-muslimisch maskierten CIA-& MOSSAD-Züchtungen, in Zentralafrika mordet die afrikanisch-muslimisch maskierte CIA-Massaker -Bande BOKO HARAM. Der parallele Afrika-Feldzug - ob nun Merkels "Chefsache Afrika" oder Obamas "Africom" ist ohne Hilfstruppen unmöglich: die Hauptgefahr für eine selbständige all-afrikanische Entwicklung liegt nicht in der Macht der alten Kolonialisten & AgroBu
02.11.2015 21:28:50 [einartysken]
Ein großer diplomatischer Erfolg für Russland und Iran
Noch ein erfreulicher Bericht heute, der natürlich in unseren grandiosen Medien nicht einmal erwähnt wird. Man will selbstverständlich nicht, dass Obama nun mit heruntergezogener Hose präsentiert wird. Seit Jahren hat er unentwegt in die Welt hinausposaunt: Asssad muss weg; er ist schon so gut wie weg; seine Tage sind schon gezählt etc. etc. Keine Rede mehr davon. Es ist genau so, wie ich am 30. Oktober geschrieben habe: "Whitney meint auch, dass Obama in den sauren Apfel beißen und nicht
03.11.2015 08:06:26 [filmdenken.de]
Doubles der Opposition (2) – Alexander Gauland (#AfD)
Hinweise zu einer geheimpolitischen Steuerung der AfD-Spitze am Beispiel Alexander Gauland und dem frühen Finanzier der Zeitschrift "The New Republic", Willard D. Straight.
03.11.2015 12:46:51 [www.macht-steuert-wissen.de]
Das „Böse“ hat einen Namen: Pegida -Bachmann!
Wenn man die derzeitige Medienberichterstattung verfolgt, kann man den Eindruck gewinnen, dass die Pegida-Bewegung zum Staatsfeind Nr. 1 avanciert und Deutschland kurz vor der Machtergreifung dieser Bewegung steht. Bei der gestrigen Demo in Dresden verglich Pegida-Chef Bachmann Justizminister Maas mit Joseph Goebbels. Mainstreammedien und Politik überschlagen sich heute im Minutentakt mit Ihrer Empörung darüber. Der SPD-Parteivize Thorsten Schäfer-Gümbel sagte der DPA: Den "rechtsextremen K
03.11.2015 13:17:03 [alexandrabader.wordpress.com]
Machiavelli für Merkel
Während es für die deutsche Kanzlerin immer enger wird, warnt sie davor, dass es im von ihr ausgelösten Asylchaos auch zum Einsatz des Militärs - und zwar am Balkan - kommen kann. Merkel und anderen sei hiermit nahegelegt, doch einmal "Der Fürst" von Nicolo Machiavelli zu studieren. Der bekannte italienische Autor und Politiker brachte es bis zum Staatssekretär der Republik Florenz, zuständig für Außen- und Sicherheitspolitik.
03.11.2015 15:03:19 [Die Freiheitsliebe]
Neuwahlen in der Türkei – AKP bombt sich zurück in die alleinige Regierung
Bei den türkischen Nationalwahlen vom 07. Juni hatte die seit 2002 regierende AKP ihre absolute Mehrheit verloren. Vor allem war dies dem Einzug der linken, pro-kurdischen HDP ins Parlament zu verdanken. Dies machte die Pläne des Präsidenten Erdogan zunichte, die Verfassung zu ändern und ein Präsidialsystem einzuführen.
03.11.2015 15:10:54 [Opposition24]
Es muss ein Ruck durch Deutschland gehen
Nichts als Durchhalteparolen seitens der Kanzlerin, sie wird nicht von ihrem Kurs abweichen, sondern ihr Handeln mit immer neuen absurden Argumenten rechtfertigen, Zweifel an ihrer Zurechnungsfähigkeit sind mehr als angebracht.
03.11.2015 18:40:22 [Wirtschaftswurm]
Gegen offene Grenzen – Kritik einer radikalen Ansicht
Der Ökonom Philipp Legrain war seiner Zeit nur um ein paar Wochen voraus. Mittel Juli veröffentlichte er bei „Novo Argumente“ eine Streitschrift, in der er vollkommen offene Grenzen für Einwanderer forderte. Was kann man ihm unter dem Eindruck der deutschen Erfahrungen der vergangenen Wochen antworten?
03.11.2015 18:40:59 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Das Pöbeln ist des Politikers Lust, das Pöbeln ist des Politikers Lust ...
Wie man sich nach den überlegenen Staatsmännern früherer Tage zurücksehnt. Dem Kettenraucher-Kanzler mit seiner unterkühlten Ruhe, dem Aussitz-Birnen-Kanzler mit seiner, “ich-weiß-nicht-was-ihr-wollt” Einstellung, dem feinen Herrn Genscher, dem man den Politiker nie abgenommen hat (er konnte einfach nicht so tief sinken), ja selbst der Kanzler mit dem ewig ungefäbrten Haaren, er hatte eine fast staatsmännische “Ihr-könnt-mich-mal”-Attitüde.
Und was haben wir heute: Pöbler.

03.11.2015 18:41:15 [Barth-Engelbart]
Einreise für GrupYorum – statt Wahlkampf für Erdogan

... Viel wichtiger ist es jetzt gegen das Einreiseverbot für Group Yorum vorzugehen.
Sie spielten vor 17.000 in Oberhausen, & vor einer gefühlten Millionen in Istanbul. (ihre Bella Chiao-Zeile “wenn ich sterbe” ist bittere Gegenwart … aber wenn auch portugiesische Nelken verwelken & türkische Gärten zubetoniert werden, die Wurzeln bleiben, neues Leben wird keimen, den Beton durchbrechen & neue Nelken und Gärten werden erblühen aus den altenWurzeln … das ist unsere erfahrungsgen

03.11.2015 18:41:24 [www.finanzmarktwelt.de]
Steuer-Hetzjagd: Die USA sitzen im Glashaus und werfen mit Steinen
Das „Tax Justice Network“ hat seinen "Financial Secrecy Index" veröffentlicht. Hierin kann man ablesen, wer am wenigsten seine eigenen inländischen Bankdaten mit ausländischen Behörden teilt, damit die ihre eigenen Steuerflüchtlinge verfolgen können. Dass die Schweiz und Hong Kong sich um Platz 1 und 2 streiten, war wenig verwunderlich. Dass die USA aber auf Platz 3 landen, ist im Kontext ihrer eigenen globalen Hetzjagd auf die...
03.11.2015 23:50:46 [Radio Utopie]
Der Mufti
Fortsetzung des Artikels „Adolf, Amin und Bibi“
04.11.2015 08:38:56 [Fassadenkratzer]
Die Deutschen und die Obrigkeit – Heinrich Heines ach so aktuelle Kritik
Wie kaum ein anderer hat Heinrich Heine (1797 – 1856) die Deutschen gleichermaßen so heiß geliebt, wie heftig kritisiert und mit beißendem Spott übergossen. Er liebte das Land, litt mit dem einfachen Volk, war ein Verehrer der deutschen Geistesgrößen in Literatur und Philosophie, deren Gedankenflüge er bewunderte, und er hasste die „preußischen Junker“, die gesamte dekadente adelige Obrigkeit, deren Unterdrückungsherrschaft er unermüdlich mit allen Künsten seiner spitzen Feder be
04.11.2015 08:39:53 [Contra Magazin]
TTIP & Co: Die Wahrheit über den globalen Raubzug
TTIP ist nur ein weiteres Instrument um einigen wenigen Großkonzernen die Kontrolle über die Weltwirtschaft zu übertragen. Ein Vernichtungsfeldzug gegen die Demokratie und Rechtsstaatlichkeit und ein Raubzug der US-basierten Topkonzerne.
04.11.2015 10:49:34 [Friedensblick]
Bodenwertbasierte Grundsteuer würde Mietpreise verringern
Eine bodenwertbasierte Grundsteuer würde zu geringeren Mietpreisen führen, da nicht-vermietete Gebäude unwirtschaftlich würden. Das Angebot würde steigen, die Preise sinken.
04.11.2015 13:14:40 [Opposition24]
Plauen: Wer ist „Wir sind Deutschland“?
Für Netz gegen Nazis ist die Sache klar – hinter Wir sind Deutschland in Plauen können nur Nazis stecken, wer sonst?Aber selber denken und urteilen ist in jedem Falle die bessere Wahl.
04.11.2015 15:24:47 [Elliott-Waves.com]
Nasdaq 100 mit Jahreshoch! Überrascht Sie das?
Es ist soweit. Allen Unkenrufen zum Trotz ist der Nasdaq 100 an diesem Montag auf ein neues Jahreshoch gestiegen. Seit dem Crash-Tief am 24. August hat der Technologie-Index bis gestern sage und schreibe 24,6 % zulegen können. Wie geht es jetzt weiter? Und vor allem: Wann wir das Allzeithoch aus dem Jahre 2000 überboten, von dem wir jetzt nur noch etwas mehr als 2 % entfernt sind?
04.11.2015 15:25:04 [Kontext:Wochenzeitung]
Glaube, Liebe, Hoffnung
Die absolute Mehrheit liegt auch in der Türkei immer noch deutlich unter 99 % - das ist kein Wahlbetrug, das ist reiner Glaube! Wer Chaos sät und auf Gewalt setzt, wer Kritiker ausbootet, einlocht, mundtot macht, kann Wahlen gewinnen! Hat doch geklappt …
04.11.2015 15:25:19 [Smartest Finance FX]
QE-Programme der Notenbanken im Licht der Flüchtlingskrise
Das unabhängige Bonitätsinstitut I-CV (Independent Credit View AG) aus der Schweiz hat sich in einer Studie zu den QE-Programmen der globalen Notenbanken geäußert. Die QE-Programme, die zur Bekämpfung der Krise herangezogen werden, kann man hierbei ruhigen Gewissens als großangelegte Experimente unvorstellbarer Größenordnung in unserer Finanzgeschichte bezeichnen.

Die Ergebnisse der Schweizer sind niederschmetternd. Einerseits sind im Zuge der QE-Maßnahmen die globalen Verschuldungsqu

04.11.2015 15:25:41 [www.finanzmarktwelt.de]
USA: Hoppla, 340 Milliarden Dollar mehr Staatsschulden über Nacht!
Wo gibt´s denn so was? Hoppla, die USA haben über Nacht 340 Milliarden Dollar neue Staatsschulden. So weist es zumindest aktuell das US-Finanzministerium aus. Es gibt dafür eine einleuchtende Erklärung, die aber nicht öffentlich kommuniziert werden kann...
04.11.2015 15:26:10 [krisenfrei]
Deutschland geht es gut?
Ja, Frau Merkel, Deutschland ging es noch nie so gut, wie unter Ihnen. Nur weiß nicht einmal ein Prozent der Bevölkerung, dass JEDER Deutsche einen Schuldenberg von 125.000 Euro mit sich rumträgt. Hören Sie endlich auf zu Lügen und sagen Sie der Bevölkerung die Wahrheit: Deutschland ist pleite
04.11.2015 15:54:58 [bumibahagia.com]
Klitterung 1 / Deutschland habe Russland überfallen geleitet vom Wahn, ein Weltreich zu errichten.
Ich erhebe weder Adolf Hitler noch jeden Deutschen von damals zum Heiligen, doch muss das Erbe des deutschen Menschen geklärt werden. Jetzt. In dieser heutigen Zeit.
Die Geschichte von 33-45 ist bezüglich Ursache und Wirkung zu von mir geschätzt 90% erstunken und erlogen.

04.11.2015 17:20:28 [Gegenmeinung]
Flüchtlingsflut auf allen Kanälen - Stimmung kippt
Egal auf welchem Sender. Überall sitzt die Journaille und floskelt hilflos über Merkels Flüchtlingspolitik vor sich hin. Dabei gibt es außer ihrer Beschwörungsformel, "Wir schaffen das", überhaupt keine.
04.11.2015 17:20:38 [bueso.de]
Plant die EU in Portugal einen Putsch?
Es wird weithin spekuliert, daß die Europäische Union mit Hilfe des portugiesischen Präsidenten Anibal Cavaco Silva wieder einen postmodernen Putsch organisieren will, diesmal in Portugal.
04.11.2015 17:21:10 [Barth-Engelbart]
Wiki-Expediation: Ganser= Verschwörungstheoretiker, HaBE=Antisemit
Im Bereich Politik sorgt wikipedia für Lähmung an Kopf & Fuß, Decapitation & Basis-Amputation. Einen Rufmord durch diese internet-Enzyclopädie muß man schon als mediale Exekution bezeichnen, mittelalterlich-mentale Verstümmelung auf HighTech-Niveau. Während der mittlerweile online stehende Dokumentarfilm „Die dunkle Seite von Wikipedia“ das manipulierende, auf Rufschädigung angelegte Wirken der für die meisten Nutzer anonym bleibenden Moderatoren am Beispiel des Schweizer Historikers
05.11.2015 00:22:34 [rationalgalerie.de]
Der Flüchtlings-Profit
Da speicheln die Vorstände der Immobilien-Konzerne: Eine Million Flüchtlinge sollen am Ende des Jahres in Deutschland angekommen sein. Und alle brauchen auf Dauer ein Wohnung. Während die Groß-Koalitionäre noch Scheingefechte um "Transitzonen" oder "Einreisezentren“ führen, kämpfen in der ökonomischen Wirklichkeit die Miethaie um die fetten Happen: Der Immobilienkonzern "Vonovia SE" (370.000 Wohnungen) hat seinen Aktionären einen Gewinnsprung angekündigt, auch weil er eine feindl
05.11.2015 00:25:31 [CHAOS mit SYSTEM]
Kustos kopiert: Beim Pilz, da hilft‘s
Chancen und Risiken beim Pilzesuchen – Ein Ratgeber für Angela Merkel. Die Bundeskanzlerin hat wahrscheinlich keine Zeit zum Pilzesammeln, sie sammelt ja lieber Menschen aus aller Welt. Doch die im Folgenden wiedergegebenen im Internet kursierenden Ratschläge hülfen ihr sicher weiter, wenn sie sich denn weiterhelfen lassen wollte. Ähnlichkeiten der beschriebenen Methoden zur Weltpolitik sind ansonsten natürlich rein zufällig, und es wurden auch keine Pilze verletzt oder gequält.
05.11.2015 00:25:59 [nrhz.de]
Krieg macht reich
James Risen (NYT) über die »neuen Oligarchen« im »Krieg gegen den Terror«
05.11.2015 00:26:21 [www.konjunktion.info]
Deutschland: Regieren mit Hilfe von Notstandsgesetzen?
Notstandsgesetze, insbesondere in Deutschland (man denke hier nur an die Ermächtigungsgesetze im Dritten Reich), sind Gesetze, die in meinen Augen zu offenem Macht- und Amtsmissbrauch einladen. Berfürworter verargumentieren, dass nur mit Hilfe von Notstandsgesetzen Krisensituationen zu beherrschen seien, da ansonsten Regierungen unvorbereitet seien und zudem der demokratische Meinungsbildungsprozess zu lange dauert, sowie zu unflexibel und störend für solche Situationen wäre.
05.11.2015 00:26:37 [salto.bz]
Island Vorreiter einer neuen Geldordnung?
...plant der Inselstaat eine radikale Neuordnung seines Geldwesens ausgehend vom Vollgeldkonzept. Fast auf dem Fuß folgen könnten diesem Beispiel unsere Schweizer Nachbarn: sie sind zwar alles andere als krisengeschüttelt, aber sehr interessiert an einer stabileren und gerechteren Geldordnung.
05.11.2015 09:30:09 [Oeconomicus]
Flüchtlinge nicht willkommen ? - Zur Vorbildfunktion von Parlamentariern im Deutschen Bundestag
Das vornehmlich von betreuten Denkern verinnerlichte Dogma hinsichtlich der Vorbildfunktion von Bundestagsabgeordneten ist gefährdet. Während in vielen Kommunen die Turn- und Sporthallen willkommenskulturellen Leistungen zugeführt werden und damit der Sportunterricht vielerorts ausfällt, übernimmt die Bundestagsverwaltung offenbar die Rolle des Schutzpatrons für die sportlichen Aktivitäten von Bundestagsabgeordneten, Angestellten des Bundestages und der Bundestags-Kita.
[...]

05.11.2015 11:56:16 [Barth-Engelbart]
Un-Taten lassen Opfer zu Tätern werden
Denk Mal/
Denken/
Vordenken/
Nachdenken/
Selbstdenken/
Einfach nur Mal denken/
Dann gäbe es keinen Krieg/
Keine Kindersoldaten-Krieger/
Und auch kein Krieger-/
Denkmal/
mehr/
Denk Mal! /////


Un-Taten///
Täter/
Werden/
Nicht geboren/
Täter werden gemacht ……/


05.11.2015 12:16:47 [Griechenland-Blog]
Deutschland zählt zu den 10 schädlichsten Schattenwirtschaften
Laut einer Untersuchung des Tax Justice Network ist das gegenüber anderen Ländern gerne als biederer Moralapostel auftretende Deutschland ein Steuerparadies, in dem es 3 Billionen Euro zum Teil äußerst zweifelhaften Ursprungs gibt, die nicht besteuert werden!
05.11.2015 16:36:49 [Politik im Spiegel]
Das Gesetz der optimalen Reproduktionsrate
Tatsächlicher Reichtum entsteht ausschließlich durch die Arbeit von Menschen und er kann nur durch die Arbeit von
Menschen erhalten werden. Mit tatsächlichem Reichtum kann aber nicht Geld gemeint sein. Geld ist eine Fiktion, die
immer nur so lange funktioniert, wie es Menschen gibt, welche die von ihnen geschaffenen Werte gegen Geld
eintauschen. Kein Reicher kann für sich alleine nur von seinem Geld existieren.

05.11.2015 17:00:07 [RT Deutsch]
Evo Morales in Berlin: „Erst nach Rausschmiss des US-Botschafters kehrte Ruhe bei uns ein“
Der Präsident des Plurinationalen Staates Bolivien hat im Rahmen seines Staatsbesuches eine bemerkenswerte Rede vor tausenden Zuhörern in der TU Berlin gehalten. Mit sehr expliziten Worten kritisierte er das „neokoloniale und imperialistische Vorgehen der USA“ in seinem Land. Frenetischen Applaus erntete er dabei auch aus eher unvermuteter Ecke.
05.11.2015 17:00:45 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Von wegen Neutralitätspflicht: Bundesministerin übt Schmähkritik
Minister sind zur Neutralität verpflichtet und haben sich der Schmähkritik zu enthalten. Das hat das Bundesverfassungsgericht gerade wieder festgestellt. Das Urteil ist nicht im Bundesministerium für Bildung und Forschung angekommen, denn Ministerin Wanka nutzt die Ressourcen des Ministeriums in der vom BVerfG ausgeschlossenen Weise um Parteipolitik zu betreiben. Ob Unwissenheit, Dummheit oder Missachtung von BVerfG und Bevölkerung die Ursache ist, bleibt zu klären.
05.11.2015 19:38:56 [Der Goldberg]
Irgendwo in Amerika
Eigentlich hatten alle schon eine böse Vorahnung, als es losgehen sollte. Denn im recht weit entfernt gelegenen Aquapark waren sie schon im vergangenen Jahr einmal gewesen – aber richtig toll war es nicht. K‘s Schwester hatte ihre Gefolgsleute indes gut im Griff. Eine Rebellion anzuzetteln wäre zwecklos gewesen. Und so schlossen sich...
05.11.2015 19:40:32 [Ossiblock]
Merkels reiches Land
Wir alle kennen die Sonntagsreden der Hamburgerin. Ständig wird darin erzählt, wie reich und stark die BRD ist.

Wie sieht die Realität aus?

Die Ausgrenzung nimmt zu. Es werden immer mehr Arme. Laut spon.de waren es 2014 schon 300.000 Menschen mehr als noch im Vorjahr.

Aber was zählen schon 16,5 Millionen Menschen – oder eben über 20 Prozent der Gesamtbevölkerung.

Denn ein reiches Land kann nur existieren, wenn es genug Arme gibt.

05.11.2015 19:45:48 [Die Freiheitsliebe]
Der Körper als Ware – Sexism sells
Jede Hauptstraße ist voll mit Großwandplakaten, auf denen mit nackten Frauenbrüsten geworben wird. Mit Sex wird fast jede Ware verkauft. In Wirklichkeit benutzen die Konzerne Sexismus, um ihre Profite zu sichern. Jede Frau, die sich wie auf den Plakaten halbnackt und eingeölt auf die Straße traute, würde das deutlich zu spüren bekommen.
06.11.2015 01:48:00 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Der ‘Krieg gegen den Terror’ ist das zusammengeschwindelte Fundament des Polizeistaats
Der „Krieg gegen den Terror” war ein Schwindel. Die Amerikaner wurden von Politikern hinters Licht geführt, die eine Agenda der Weltherrschaft verfolgten. Das amerikanische Volk war zu vertrauensselig und zu leichtgläubig, und die Amerikaner wurden folgerichtig leicht von Washington und den Medienhuren hereingelegt.
06.11.2015 09:45:55 [guidograndt.wordpress.com]
Hintergründe über den Massenbrandmord von Odessa vom ukrainischen Innenministerium und der Polizei vertuscht!
Jetzt ist es gewissermaßen “amtlich”: Die prowestliche ukrainische Regierung – namentlich dafür das Innenministerium in Kiew – hat hinsichtlich des “Massenbrandmords” in Odessa im Mai 2014 manipuliert, vertuscht, gelogen und sich mit Mördern gemein gemacht!
06.11.2015 09:46:06 [Nachtwächter]
Mathematik vs. Gesunder Menschenverstand
Nachdem kürzlich zwei Geschichten über die Schulausbildung in den USA und in Australien im Netz die Runde machten, wurde vor 2 Tagen das Foto einer Grundschul-Aufgabe in Irland bei imgur.com ins Netz gestellt, die belegt, dass noch nicht alle Kinder durchweg verdummt wurden. Vielleicht ist Hopfen und Malz doch noch nicht ganz verloren und der gesunde Menschenverstand behält letztlich die Oberhand. ...
06.11.2015 11:36:38 [Die Kehrseite]
Feministische Debattenkultur - Keine weiteren Fragen
Ich hatte befürchtet, dass der frisch gebackene kanadische Premier Justin Trudeau seinem Bekenntnis zum Feminismus folgen wird. Dass er durch seine Erscheinung besonders bei Frauen beliebt ist, mag nicht weiter verwundern. Man braucht keine tiefenpsychologische Analysefähigkeit um zu erkennen, warum das so ist.
06.11.2015 15:11:38 [einartysken]
Steckt ISIS doch hinter Absturz des russischen Fliegers? (Video)
In einem Beitrag der Sputniknews von heute steht, dass es bei der Auswertung des Flugschreibers feststünde, „dass alle Flugzeugsysteme während des gesamten Flugs, der etwas mehr als 20 Minuten dauerte, intakt“ waren. Und dann geschah etwas, „wonach es zu einem abrupten Stopp des Fixierens aller Parameter der Flugzeugsysteme kam“.
Ein „explosionsartiger Drucksturz, bei dem sich das Heckteil der Machine, in dem sich der Flugschreiber befand“ vom Rumpf ablöste. Klar, dass es dann kei

06.11.2015 15:35:41 [Buergerstimme]
A 321-Absturz: Putin weiterhin im Fokus wilder Spekulationen
Eine False-Flag-Aktion nach der anderen? Man muß es vermuten, weil nach dem A 321-Absturz Putin weiterhin im Fokus wilder Spekulationen!
06.11.2015 17:46:10 [Barth-Engelbart]
VVN fordert Entschädigung griechisch-jüdischer NAZI-Opfer
Es geht um die Verbrechen der faschistischen deutschen Besatzung Griechenlands. Manolis Glezos hat die Reparationsforderungen berechnet: ca. 360 Milliarden €. Dabei nicht berücksichtigt sind die ausstehenden Entschädigungszahlungen an Opfer & Hinterbliebene. Dazu schreibt HaBE: "Die Forderung nach gerechter Entschädigung der Nachfahren & überlebenden Griechen jüdischen Glaubens werde ich weiter unterstützen, jedoch nur im Rahmen einer gerchten Entschädigung aller griechischen Opfer, una
06.11.2015 19:00:25 [alexandrabader.wordpress.com]
Wie lange ist Faymann noch Kanzler?
Wie in Deutschland das Ende der Kanzlerschaft von Angela Merkel gekommen scheint, hängt ihr österreichischer Amtskollege Werner Faymann "in den Seilen", wie es der Koalitionspartner ÖVP nennt. Das kritiklose Mittragen der verhängnisvollen Willkommenspolitik Merkels mischt sich bei Faymann damit, dass er auch bisher nie Verantwortung übernommen hat und nicht Rede und Antwort zu stehen bereit ist.
06.11.2015 22:56:47 [Nachrichten heute]
Bombenstimmung bei der Bundeswehr–Führung: In Afghanistan soll’s wieder richtig losgehen
Angesichts der kaum überraschenden Unfähigkeit der afghanischen Armee, den Vormarsch der Taliban aufzuhalten, heisst die neue Devise bei der Bundeswehrführung offenbar: Zurück und feste druff.

Wieder Kriegseinsatz
Nach Ansicht des Deutschen Vier-Sterne-Generals Hans Lothar Domröse, soll die NATO, und damit auch die Bundeswehr, wieder zum aktiven Kriegseinsatz nach Afghanistan zurückkehren.

07.11.2015 11:45:26 [filmdenken.de]
Doubles der Opposition (3) – Frauke Petry, Marcus Pretzell (#AfD)
Als weiteres Beispiel ist Frauke Petry (AfD) mit einem historischen Vorbild im Kontext der Zeitschrift "The New Republic" verbunden: deren Mäzenin Dorothy Payne Whitney. Der visuelle Hintergrund der neuen deutschen Opposition ist anglo-amerikanisches Establishment.
07.11.2015 11:45:39 [abendzeitung-muenchen.de/]
Eklat: Philologenverband warnt vor Sex mit Muslimen
Der Philologenverband in Sachsen-Anhalt hat mit einem Text zu Flüchtlingen und muslimischen Männern große Empörung ausgelöst.
07.11.2015 11:50:57 [Ossiblock]
Der gefühlte Ausnahmezustand
Wir befinden uns längst mitten darin. Es verwundert mich, daß dieses Wort noch nicht medial verwurstet wird. Denn einige Gesetze sind scheinbar seit Monaten außer Kraft.
07.11.2015 11:56:51 [GEOLITICO]
Höhere Steuern, Abgaben, Inflation
Wegen der Flüchtlinge drohen höhere Steuern, mehr Abgaben, weitere Solidaritätsbeiträge an die EU, weniger Sozialleistungen und die Absenkung des Bildungsniveaus, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.
07.11.2015 11:57:55 [CHAOS mit SYSTEM]
Denkst Du noch, oder hilfst Du schon?
Die Moral hat einen Januskopf. Dieser teilt sich nicht in ein lachendes und ein weinendes Gesicht, sondern ein verlogenes und ein wertschöpfendes. Nachdem vor einer Woche hier die verlogene Moral der Flüchtlingskritikerkritiker kritisiert wurde, stellt sich nun die Frage nach dem wahren Nutzwert der aktuellen Flüchtlingspolitik.
07.11.2015 15:23:26 [bueso.de]
Webcast mit Helga Zepp-LaRouche: "Friedensdividende der Neuen Seidenstraße durch globalen Wiederaufbau der physischen Ökonomie"
In ihrem BüSo-Internetforum vom 4. November 2015 stellte die Bundesvorsitzende der Bürgerrechtsbewegung Solidarität, Helga Zepp-LaRouche, die große Krise, aber auch die große Chance heraus, die in der gegenwärtigen internationalen Lage liege: „Es sind zwei grundsätzliche Prozesse im Gang. Der eine ist, daß die transatlantische Welt mit rapidem Tempo zusammenbricht, und zwar Amerika genauso wie Europa.
07.11.2015 17:36:54 [Buergerstimme]
Weltschmerz oder Rettung aus der Not
Die Schöpfung weiß nur zu genau, wohin unsere Reise geht. Und der Mensch? Im Weltschmerz oder Rettung aus der Not. Mögliche Antworten parat?
07.11.2015 17:37:14 [Radio Utopie]
Ariels Katzen
JEDES MAL, wenn wir denken, wir haben das Limit erreicht, taucht plötzlich etwas Neues auf und das Limit verschiebt sich.
07.11.2015 19:18:46 [Netzfrauen ]
Wohlstand auf dem Rücken der Dritten Welt – Sklavenarbeit für unseren Fortschritt !
Welche Rohstoffe stecken in Waschmaschinen, Handys oder Autos und woher kommen diese?
Das kann kaum einer wirklich beantworten, dabei handelt es sich um Rohstoffe, die von Millionen Menschen tagtäglich unter schwersten Bedingungen in Bergbauschächten abgetragen werden. Um zu überleben, riskieren die Arbeiter ihr Leben und werden dann oftmals vom Militär ihres Lohnes beraubt. Die Nutznießer dieser Ausbeutung sind die Verbraucher in den Industrieländern.

07.11.2015 22:06:01 [diefreiheitsliebe]
„Eine große Frage ist, ob Saudi Arabien stabil bleibt“ – im Gespräch mit Daniele Ganser
Der Schweizer Daniele Ganser beschäftigt sich mit den Themen Energie, Krieg und Frieden – aus geostrategischer Sicht. Um auch wirklich unabhängig arbeiten zu können, gründete er das „Swiss Institute for Peace and Energy Research“ (SIPER). 2005 sorgte Ganser für Aufsehen: Der 43-jährige veröffentlichte seine Dissertation zu den NATO-Geheimarmeen. Für die einen ist er ein Verschwörungstheoretiker und für die anderen ist er ein wichtiger Wissenschaftler. Wir haben mit ihm gesprochen:
08.11.2015 00:27:45 [Griechenland-Blog]
Wohin die Löhne in Griechenland "verschwinden"
In Griechenland liegen die Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung um 70 Prozent über dem OECD-Durchschnitt, während für jeden erwirtschafteten Euro das fünffache an Investitionskapital erforderlich ist.
08.11.2015 05:52:00 [solidaritaet.com]
Nachrichten von der Seidenstraße
AIIB will neue Kriterien bei der Kreditvergabe anwenden.
Der designierte Präsident der Asiatischen Infrastruktur-Investitionsbank (AIIB), Jin Liqun, hat in einer Rede an der Brookings Institution in Washington am 21. Oktober deren neuartige Herangehensweise an die Finanzierung von Entwicklung erläutert.

Jin schickte voraus, die AIIB sei keine Konkurrenz zur Weltbank oder zur Asiatischen Entwicklungsbank, wie viele im Westen behaupten. Jene beiden Banken hätten seit Jahrzehnten dabei geholf

08.11.2015 05:55:07 [RT Deutsch]
Die fabelhaft freie Welt des deutschen Leitmedienjournalismus
Die Kritik am deutschen Medienmainstream wird immer lauter. Da diese auch mit "Lügenpresse"-Rufen vom rechten Rand einhergeht, fühlen sich die kritisierten Medienmacher legitimiert, jede substantielle Kritik am eigenen Treiben als ungerechtfertigt abzutun. Gastautorin Anja Böttcher hat versucht, mit Spiegel Online via Forumsdiskussion ins Gespräch zu kommen. Da ihr Kommentar dort der Zensur zum Opfer fiel, dokumentiert RT Deutsch diesen im Wortlaut.
08.11.2015 12:53:40 [Buergerstimme]
Das Wort zum Sonntag: Putin zwischen Asylanten und NATO-Strategen
Böse Mächte auf Abwegen, weil Putin zwischen Asylanten und NATO-Strategen? Es schaut sehr danach aus, wobei die BRD mittendrin. Macht Sinn?
08.11.2015 15:14:54 [neuland.mustermann.org]
Süddeutsche hetzt gegen Lehrerverband
Die SZ macht Stim­mung ge­gen den Sach­sen- An­hal­ti­ni­schen Phi­lo­lo­gen­ver­band, der die ihm anvertrauten jun­gen Mäd­chen vor Enttäuschungen und Ge­fähr­dun­gen durch männ­li­che Im­mi­gran­ten schüt­zen möch­te.
08.11.2015 15:15:45 [alexandrabader.wordpress.com]
Die Macht der Worte und der Bilder
Ohne die Gefolgschaft des Fernsehens hätte Angela Merkels "Wir schaffen das" nicht solch eine Wirkung entfaltet, ohne Social Media würden Menschen nicht heftig aufeinander prallen, wenn einem die Wortwahl eines anderen nicht passt. Ohne transatlantische Öffentlichkeit könnte die griechische Regierung sich nicht zugleich als rebellisch und unterworfen darstellen. Was Auseinandersetzungen im Internet betrifft, ist manchmal schon von einem "virtuellen Bürgerkrieg" die Rede.

08.11.2015 17:30:38 [einartysken]
Trefft die NICHT-Menschen, deren Meinung bei uns nicht zählt
Wer sind die Nicht-Menschen? Menschliche Wesen, deren Ansichten keinen Deut zählen für unsere selbsternannten 'Demokraten' im Westen, obwohl sie manchmal – eigentlich fast immer – die Mehrheit vertreten.
Was haben diese Menschen gemeinsam?
Die Millionen Syrer – vielleicht die Majorität – die ihre Regierung unterstützen oder sie mindestens den Alternativen vorziehen.
Iraner, die 2009 für Ahmadinedschad bei den Präsidenten-Wahlen stimmten.
Die Weißrussen, die Präsident Lukasch

08.11.2015 17:31:21 [Politropolis]
Schluss mit der administrativ betriebenen Sabotage!
Es gibt viele, die zu denen gerechnet werden wollen, die schon frühzeitig gewarnt haben. Doch die Furcht davor, dass die Stimmung im Lande kippt, hat wenig mit politischer Analyse und notwendigen Schlussfolgerungen daraus zu tun. Es erinnert sehr an Self-Fullfilling-Prophecy. Die Vermutung, dass viele dieser Warner regelrecht erlöst sein werden, wenn die Toleranz gegenüber Flüchtlingen in diesem Lande umschlägt in eine Pogromstimmung, ist nicht aus der Luft gegriffen.
09.11.2015 05:07:18 [andreas-unterberger]
Roaming-Ende: die Umverteilung nach oben
Das nun von der EU beschlossene Verbot der Roaming-Gebühren ist viel negativer, als der deswegen aufgebrandete mediale Jubel erkennen ließe. Denn in Wahrheit bedeutet es – wieder einmal – eine massive Zwangs-Umverteilung von unten nach oben. Nur: Die da unten haben bisher noch gar nicht erkannt, dass sie die Opfer sind.
09.11.2015 07:27:06 [duckhome.net]
Erinnern sie sich noch an Peter Altmaier (CDU)
Nein, nein. Keine Angst der ist nicht gestorben, die Merkel hat ihm auch noch nicht das Vertrauen ausgesprochen. Der ist nur nicht mehr Umweltminister, wo ihn wohl auch niemand vermisst. Der ist jetzt Kanzleramtsminister und damit Merkels Ausputzer. Gut aus rein körperlichen Gründen kommt er nicht in die Ecken und auch unter den Tischen und Schränken ist es schwierig. Aber wenn er etwas gefunden hat. Dann klärt er das. Der Gute. Man ist ihm einfach mal einen Artikel schuldig.
09.11.2015 08:02:36 [Nachtwächter]
US-Außenpolitik ist zu einer Lachnummer geworden
Anscheinend sind vier Jahre US-Regime-Change-Politik in Syrien keine »Eskalation«. Vier Jahre, in denen die Souveränität Syriens mit einem geheimen CIA-Krieg auf seinem Boden verletzt worden ist, sind keine »Eskalation«. Milliarden-Ausgaben für die Ausbildung »moderater« Rebellen, die sich bei erster Gelegenheit Al-Kaida anschließen, sind keine »Eskalation«. Ein Jahr US-Bomben-Einsätze über Syrien, die gegen US-Gesetze und auch internationale Gesetze verstoßen, sind keine »Eskalat
09.11.2015 08:42:56 [Epoch Times]
US-Talkstar: "Merkel gehört wegen Kriegsverbrechen vor internationales Tribunal"
Deutschland verliert seine nationale Identität und Bundeskanzlerin Merkel gehört "wegen Kriegsverbrechen vor ein internationales Tribunal". Das sagt Michael Savage, US-amerikanischer Talk-Moderator mit einem Marktanteil von 27,4 Prozent. Er schlägt vor, dass die Deutschen ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und "diese wahnsinnige Frau" stoppen sollten ...
09.11.2015 11:36:52 [Contra Magazin]
Ex-Kohl-Berater Tiedje: Die „Merkeldämmerung“ naht
Der ehemalige Chefredakteur der "Bild" und frühere persönlicher Berater des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl prophezeit in einem Gastkommentar die "Merkeldämmerung". Merkel habe die Flüchtlingskrise mitzuverantworten. Die linken und grünen Politiker, sowie die Medien würden sich in Realitätsverweigerung üben.
09.11.2015 11:37:42 [PolitGraben]
Polen will Ukraine aufteilen
Polen will nicht die Idee von der Großen Rzeczpospolita, die laut Jósef Pilsudski vom Schwarzen Meer bis zur Ostsee reichen soll, nicht aufgeben. Und der erste Schritt in dieser Richtung soll die Wiedergewinnung der Kresy (Kresy Wschodnie) sein. Die Kresy sind Teil der heutigen Westukraine. Laut dem Chef der Organisation Restitucija Kresow, Konrad Renkas, schuldet die Ukraine dem polnischen Volk mehr als fünf Milliarden Dollar.
09.11.2015 13:56:42 [Barth-Engelbart]
Westerwelle biermännelt bei Jauch: “Krebs macht alle gleich”
Westerwelle biermännelt bei Jauch: Krebs macht alle gleich, den kranken AOKler auch ! Gestern Abend in der journalistischen Jauche im Berliner Gasometer warn sich alle gleich & Millionen Flachbildhirne in bundesdeutschen Wohnzimmern waren nach dem münsterland-öd-blöden TATORT auch gleich dergleichen gleich. Alles ist gut. Die Jauchenrunde ist sogar an diesem Abend -auch Jauch- so was von authentisch, sympathisch, wenig auf show getrimmt. Auch der Leukämie-Professor stimmt, wie er das „All
09.11.2015 16:23:09 [.oe24.at]
Neue Beweise: Mond-Landung nur Fake?
Filmemacher will entscheidende Beweise für seine These gefunden haben.
09.11.2015 16:23:44 [alexandrabader.wordpress.com]
Zwischen den Zeilen lesen
Vielfach wird bestritten, dass man heute noch zwischen den Zeilen lesen könne, wirkt Medienberichterstattung doch ziemlich einförmig. Daneben gibt es aber noch das Internet, und es gibt eine Erfahrungen und die anderer Menschen. Alles zusammengenommen macht es dann doch möglich, sich ein umfassendes Bild zu verschaffen.

09.11.2015 16:29:03 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Der Deutschen Angst vor Fakten
Viele Deutsche haben eine Aversion gegenüber Daten, behaupten, man könne nicht feststellen, was ist, keine Erkenntnis über die Realität gewinnen. Warum? Weil Daten und Erkenntnisse sich negativ auf ideologische Phantasien auswirken. Daten und Fakten zerstören die ideologischen Wolkenkuckucksheime, von denen Deutschland so voll ist.
09.11.2015 18:49:25 [www.macht-steuert-wissen.de]
Warum ist nicht der 9. November Tag der Deutschen Einheit?
Die Generationen, die sich in Ost sowie in West noch an die Teilung Deutschlands erinnern können, werden den 09.11.1989 nie vergessen. Familien, die durch die Mauer jahrzehntelang getrennt waren, konnten sich endlich mit Freudentränen wieder in die Arme fallen.
Auf Grund der Bedeutsamkeit des Mauerfalls, welcher weltweit wahrgenommen wurde, gingen die Menschen selbstverständlich davon aus, dass dieser wichtige Tag auch zum Feiertag auserkoren wird.
Aber sie haben sich getäuscht! Denn nicht

09.11.2015 18:50:16 [Die Freiheitsliebe]
Marxismus und das Selbstbestimmungsrechte der Nationen
Die koloniale Frage hat sich für die meisten Gebiete dieser Erde mehr oder weniger erledigt, besetzte Gebiete und Völker, die um ihre Selbstbestimmungsrecht kämpfen, gibt es nur noch wenige. Wer sich aber zu diesen positionieren will, dem hilft die Geschichte der sozialistischen Arbeiterbewegung, in ihr wurde intensiv über das Verhältnis von revolutionären Sozialisten und nationalen Befreiungsbewegungen diskutiert.

09.11.2015 23:52:08 [Gegenmeinung]
Machtablösung nur im Doppelpack? Schäuble und de Maizière folgen auf Merkel
Angela, "IM Erika", Merkel scheint am Ende zu sein. Ihr berühmtes "Grundrecht auf Asyl kennt keine Obergrenze" erwies sich als kurzlebige Voraussage. Sie selbst war die "Obergrenze" wenn man den wilden Spekulationen und Gerüchten ihrer "christlichen" Wertepartei CDU Glauben schenken darf.
09.11.2015 23:52:32 [Netzfrauen ]
Banken regieren die Welt- doch wer regiert die Banken? State Street Corporation, Vanguard Group, Fidelity und Blackrock
Können Sie sich noch daran erinnern, wie es einst hieß 147 Konzerne regieren die Welt - das war 2011- es sind weitaus weniger - nein auch nicht 50 - sondern 4 sogenannte Vermögensverwalter!
Eigentlich ist es egal, wer die #1 von denen ist, denn sie kontrollieren sich auch gegenseitig. Es geht hier um etwa 7 Billionen Euro, vielleicht auch noch mehr. Im Jahr 2014 betrug das Bruttoinlandsprodukt in der Euro-Zone circa 10,1 Billionen Euro.

09.11.2015 23:52:40 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Die Neuversklavung der Völker des Westens
Gewalttätige Revolution im gesamten Westen und die komplette Beseitigung des Einen Prozents ist eine mögliche Folge.
10.11.2015 01:04:09 [Griechenland-Blog]
Merkel und die Warnung vor einem neuen Balkankrieg
Otto von Bismarck sagte, wenn es jemals einen neuen Krieg in Europa gebe, werde dieser aus irgendeiner Dummheit auf dem Balkan herrühren.
10.11.2015 09:00:53 [Post-von-Horn]
Führungsspitzen ohne Anstand
Die jüngsten Skandale erschüttern vermeintliche Autoritäten. Die Vorgänge um die FIFA, die UEFA und den DFB bekräftigen den Eindruck, der Profifußball sei ein schmutziges Geschäft. Im Autokonzern VW wurde Betrug sogar zum Geschäftsprinzip gemacht. Fußball und Wirtschaft verbindet das gleiche Defizit: Die Führungsspitzen haben Probleme, sich anständig zu verhalten. Ihnen fehlt die Bindung an ethische Standards.
10.11.2015 12:40:59 [Die Freiheitsliebe]
Der Front National in Frankreich – Ein Extremismus der Mitte
Verfolgt man die aktuelle politische Debatte in Frankreich kann einem Angst und Bange werden. Sämtliche Themen, die der Front National schon seit Jahren in die öffentliche Debatte einbringen möchte, scheinen mit einem Schlag vom gesamten politischen Spektrum vertreten zu werden. Rassistische Angstkampagnen gegen Zuwanderung sind an der Tagessordnung. Außerdem werden bornierter Nationalismus, aber auch neoliberale Wirtschaftspolitiken, sowohl von Regierungsseite als auch der bürgerlichen Oppo
10.11.2015 14:09:08 [ScienceFile: Kritische Wissenschaft - critical science]
Liberalismus chancenlos: Kollateralschaden ideologischer Polarisierung
Liberalismus ist in Deutschland chancenlos, baut er doch auf einem privilegienfreien politischen Wettbewerb und individueller Freiheit. Letztere fußt auf der Einsicht, dass man die Freiheit, die man für sich in Anspruch nimmt, auch anderen zugestehen muss. Ersterees formuliert analog, dass niemand im politischen Wettbewerb bevorzugt werden darf. Wer diesen Anspruch mit der bundesdeutschen Wirklichkeit vergleicht, weiß, warum Liberale in Deutschland nicht heimisch werden können.
10.11.2015 16:37:53 [einartysken]
Karte aller Unterseekabel, die das Internet verbinden
Kabel, die auf dem Meeresboden liegen, um das Internet in die Welt zu bringen. Sie überführen 99% der Daten, machen die transozeanische Kommunikation in einer Sekunde möglich und dienen als lockere Stellvertreter des internationalen Handels, der die verschiedenen Ökonomien miteinander verbindet.

Ihre Bedeutung und Verbreitung inspirierte die Tele-Geographie, diese Vintage-inspirierte Karte von den Kabeln zu erstellen, die das Internet verbinden. Sie zeigt 299 Kabel, die aktiv, im Bau oder

10.11.2015 17:40:02 [Wirtschaftswurm]
Gegen offene Grenzen – Die ökonomischen Gegenargumente
Massenmigration schwächt das Konzept des Staatsvolks und damit die Demokratie. Das war eine wichtige Einsicht in meiner ersten Auseinandersetzung mit der radikalen Idee vollkommen offener Grenzen. Philippe Legraine vertrat z.B. diese Idee in einem Artikel in Novo Argumente. Aber wie sieht es mit Legraines wirtschaftlichen Argumenten zugunsten offener Grenzen und freier Einwanderung aus? Hier liegt ja der Schwerpunkt seines Artikels.
10.11.2015 17:40:12 [einartysken]
Diese Karte sollte unsere Vorstellung von Entwicklungshilfe verändern
Nun, dass die ganze Entwicklungshilfe ein einziger Schwindel ist, weiß man doch seit vielen Jahrzehnten. Für jeden Dollar, der dafür ausgegeben wird, kommen fünfe zurück. Zudem gibt es tausend weitere Tricks, wie die Entwicklungsländer betrogen und ausgebeutet werden. In Wirklichkeit leisten all diese Länder seit 500 Jahren für uns eine gigantische Entwicklungshilfe, weshalb wir im Vergleich so unvorstellbar reich geworden sind. Aber deswegen haben die Mainstream-Medien trotzdem diese Ide
10.11.2015 18:12:00 [neuland.mustermann.org]
Humanität und Effizienz
Weltweit sind 60 Mio Menschen auf der Flucht, 400 - 600 Mio unterernährt und an die 2 Mrd verdienen weniger als 1 EUR/Tag...
Die monatlichen Unterhaltskosten für einen Flüchtling belaufen sich in Deutschland auf knapp 1.000 Eur/Monat (etwas unter. Hartz IV-Satz)...
In den UN-Flüchtlingslagern in der Türkei, Libanon und Jordanien betrug der monatliche Versorgungssatz pro Person knapp 30 Eur, bevor er um die Jahreswende 2014/15 um mehr als die Hälfte gekürzt wurde...


10.11.2015 18:12:17 [einartysken]
Iran-gestützte Houthis erobern Schlüsselstellungen im Jemen zurück
Eine kurze erfreuliche Meldung aus dem Jemen, das in unseren Medien hinten runtergefallen ist. Natürlich muss sie unter dem verlogenen Titel Iran-gestützte Houthis erobern Schlüsselstellungen im Jemen zurück erscheinen. Diese Lüge wurde vom ersten Tag an verbreitet und diente als einer der Hauptgründe für den von den USA eingefädelten Bombenkrieg gegen eins der ärmsten Länder der arabischen Welt, an dem sich nichtsdestoweniger fast alle arabischen Staaten beteiligen. Dieser Krieg wird e
11.11.2015 04:20:10 [Marias Blog - Umwelt, Natur, Gesundheit, Tiere & Aktuelles]
Tipps gegen Erkältung
Achtet man das ganze Jahr über auf eine abwechslungsreiche Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse, am besten aus biologischem Anbau, und gönnt dem Körper kontinuierlich ausreichend Bewegung, am besten an der frischen Luft, leistet man dem Immunsystem sicherlich gute Dienste.
11.11.2015 11:07:49 [altermannblog]
Helmut Schmidt? – Na ja!
Ist doch klar, dass einer, der an allem rummeckert, auch an der Ikone Helmut Schmidt was auszusetzen hat. Die „Schmidt-Begeisterung“ wurde ja im Wesentlichen durch die ausgelöst, die ihn nie gewählt haben. Der Spruch, Helmut Schmidt ist ja ein guter Kanzler, nur ist er in der falschen Partei, ist hinlänglich bekannt. Das könnte man auch – aus bayrischer Sicht – über Frau Merkel sagen (Neben Dobrindt sieht jeder gut aus).
11.11.2015 11:24:17 [le Bohémien]
Das Gespenst des Rechtspopulismus
In Deutschland ist der Rechtspopulismus zur deprimierenden Normalität geworden. In den USA bringen seine Auswüchse das Establishment der Republikanischen Partei in Bedrängnis. Eine Spurensuche.
11.11.2015 13:11:37 [www.konjunktion.info]
Meinung: Von mündigen Bürgern und dem "Ernst der Lage"
Systemkritiker werden gerne und vor allem schnell von der Hochleistungspresse im beliebten Eck Verschwörungstheoretiker oder im rechten Lager verortet. Anstatt sich mit den meist berechtigten Fragen, die der eine oder andere Hinterfragende stellt, zu beschäftigen, wird – statt einer Antwort zu geben – derjenige mit der passende Keule VT, Antisemit oder Rechts „beglückt“.
11.11.2015 14:18:56 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Angeblicher Mainzer Politikwissenschaftler über "ostdeutsches Pack"
Der SWR setzt seinen Lesern einen Honorarprofessor, den der Ministerpräsident des Landes-Rheinland-Pfalz nach 12 Jahren Dienst in der Staatskanzlei an der Universität Mainz geparkt hat, als Politikwissenschaftler vor und lässt ihn über "ostdeutsches Pack" herziehen, das man einkesseln muss, bis es sich in die Hosen pinkelt und nie wieder demonstriert. Eine Unverschämtheit gegen die man sich als Politikwissenschaftler in aller Deutlichkeit zur Wehr setzen muss!
11.11.2015 16:45:16 [Kontext:Wochenzeitung]
Hurenkinder, Penisangst
Manche Meldung dieser Tage erfreut mein linkes Herz! Vor einer Woche wurde einem VW-Manager in den USA der Pass entzogen - vermutlich nur, damit er sich nicht der Verfolgung entziehen kann …
11.11.2015 16:45:33 [bueso.de]
Europäisches Spardiktat ist wirtschaftlich irrational und zutiefst unmoralisch
Die aktuelle Flüchtlingskrise, die einer neuen Völkerwanderung gleichkommt, sollte Grund genug sein, die neoliberalen „Reformen“ und barbarische Austerität der Europäischen Union (euphemistisch als „Stabilitätspakt“ oder Schäubles „schwarze Null“ bezeichnet), die ganze Volkswirtschaften ruiniert, sofort aufzugeben.
11.11.2015 19:08:14 [alexandrabader.wordpress.com]
Die SPÖ und die Neutralität
Unter dem Titel "Aktive Neutralitätspolitik heute" lud das Renner-Institut der SPÖ am 10. November zur Diskussion mit Verteidigungsminister Gerald Klug. Wenig überraschend war, dass er nicht kam, sondern von Brigadier Johann Frank vertreten wurde.
11.11.2015 19:08:35 [start-trading.de]
DAX: Draghi und die verrückten Zeiten
Heute ist wieder ein besonderer Tag an der Börse. Die Kurse stiegen schon zur Handelseröffnung schnurstracks nach oben. Noch bevor die Anleger ihren ersten Kaffee ausgetrunken hatten, hatte der DAX knapp 100 Punkte zurückgelegt. Warum diese Euphorie, fragten sich nicht nur die Anleger, sondern auch die Beobachter. Die Ursache war schnell gefunden, denn der EZB-Präsident Draghi hielt heute eine Rede. Für den heutigen Tag hatten sich die Börsianer klare Worte gewünscht.
11.11.2015 20:34:25 [bueso.de]
Das Phönix-Projekt: Syrien neu erschaffen
Die folgenden „Diskussionspunkte für den Wiederaufbau Syriens“ wurden als Antwort auf Bitten syrischer Regierungsstellen erstellt. Diese Anfrage ergab sich infolge der Reise einer Delegation der schwedischen Vereinigung „Syrisches Unterstützungskomitee für Demokratie“, die im Dezember 2014 mehrere Ministerien und Behörden in Damaskus besucht hatten. Dieser Delegation gehörten auch die beiden EIR-Korrespondenten Ulf Sandmark und Hussein Askary an.
11.11.2015 20:35:20 [Barth-Engelbart]
Schmidt-Schnauze schwankend zwischen Anti-&Avanti-Atlantiker
So wie der Eine mit der Hamburger Sturmflut kommt, kommen andere mit der Oderflut oder gehen in ihr unter. Helmut Schmidt war enger Vertrauter des Hans-Martin Schleyer, der schon damals zusammen mit seinen SS-Sturmbannführer-Kameraden aus goldnen Prager Heydrich-Tagen, Ries & Renner, vorsorglich die spätere Ablösung der SPD heranzog, seinen Ziehsohn Helmut Kohl . Schmidt war zwar kein unmittelbarer Befehlsempfänger von Schleyer, doch hat er sich vonihm sein Wahlkampfteam verstärken lassen. S
12.11.2015 00:17:47 [rationalgalerie.de]
Die Kirche zum heiligen Schmidt
Der Unsterbliche überschreibt die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG ihre ganzseitige Ode an den verstorbenen Helmut Schmidt. Und ihr Kommentator, Heribert Prantl, eigentlich ein Mann von Verstand, hält den einstigen Bundeskanzler für einen Barbarossa der Neuzeit. Es fehlte nicht viel und der Hamburger Vor-Ort Langenhorn, Helmut Schmidts Wohnort, wäre zum mythischen Kyffhäuser gebläht worden.
12.11.2015 04:49:49 [metropolico]
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Festerling
Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling. Eine Privatpersonen hat aufgrund Festerlings Facebookeinträgen Anzeigen wegen Verleumdung, Volksverhetzung und Aufrufen zu Straftaten erstattet. Eine konkrete Benennung von Äußerungen unterblieb, wie die Staatsanwaltschaft metropolico mitteilte. UPDATE: Stellungnahme Festerling.
12.11.2015 09:41:02 [altermannblog]
Tax Increase Welcome
In den Nachrichten sind sie kaum noch zu sehen, die Bahnhofsjubler mit ihren Schildern „Refugees Welcome“ und die Plüschtierverteiler. Vielleicht sitzen sie jetzt daheim und malen neue Schilder mit „Steuererhöhung – sofort!“. Die Politik vertraut ja immer auf die Vergesslichkeit der Lämmer. Vor einem Monat hat unsere Qualitätskanzlerin Steuererhöhungen wegen Flüchtlinge ausgeschlossen. Kennt jemand ein Wettbüro, wo man dagegen wetten könnte?
12.11.2015 09:41:44 [Lost in EUrope]
Christdemokratische Willkür
Die Bundesregierung hat in einer Nacht-und-Nebel-Aktion das Dublin-Abkommen wieder in Kraft gesetzt. Sie schwingt sich damit zur Richterin über EU-Recht auf. Besonders empörend ist die Begründung.
12.11.2015 10:15:23 [Schnappfischkapitalismus]
Im Nebel hilft (oft) ein Kompass
Eine Krise jagt die nächste ohne das die vorherige Krise beseitigt wäre. Ist unsere Politik tatenlos? Ganz im Gegenteil - was wie das herumirren im Nebel erscheint zeigt Konturen. Im Nebel der Krisen werden unzählige Gesetze geändert, Haftungsrisiken auf die Allgemeinheit verteilt etc.
Aber wozu das alles?!...

12.11.2015 12:05:47 [Kampf dem System]
Was machen Horst Köhler, Joschka Fischer, Jürgen Trittin George Bush oder Otto Schily?
Diese Frage kann sich jeder selbst beantworten, indem er in den Archiven des Weltnetzes stöbert.
Allerdings werden sich die Allermeisten diese Frage überhaupt nicht stellen, weil sie tagtäglich von den gesteuerten Medien mit belanglosen Themen wie der angeblichen Flüchtlingskrise zugeballert werden. Dabei kann der normale Bürger nicht das Geringste dagegen ausrichten.

Selbst Zehntausende Dresdner die seit über einem Jahr wöchentlich gegen das verantwortungslose Nichtstun der Regierung

12.11.2015 15:33:50 [Die Freiheitsliebe]
Nein zu Zuzugsbegrenzungen und Abschiebeflughäfen
In den vergangenen Tagen hat die Debatte um weitere Verschärfungen, des ohnehin schon stark minimierten Asylrechts, weiter zugenommen. Nach dem die Grünen der ersten Welle schon zugestimmt haben, fordern nun auch Linke Zuzugsbegrenzungen (Oskar Lafontaine), erlauben den Bau von Abschiebeflughäfen zu (Bodo Ramelow) oder einem Regelwerk, in welchem suggeriert wird Flüchtlinge wären „Wilde“, denen wir erstmal Kultur und gutes Benehmen näher bringen müssen (Die Linke Mecklenburg-Vorpommern
12.11.2015 16:46:46 [alexandrabader.wordpress.com]
Nach der Wahl in Kroatien
Bei einer Veranstaltung in Wien wurde deutlich, dass die Situation am Balkan sehr viel mit uns zu tun hat, nicht nur wegen der Investitionen österreichischer Firmen. Wenn einer Flüchtlingsaufnahme am Balkan das Wort geredet wird, ist vielen nicht bewusst, dass diese Staaten damit finanziell überfordert sind. Freilich hat Kroatien auch das Problem einer schwierigen Regierungsbildung, bei der eine neue Partei als Königsmacher fungieren kann.
12.11.2015 17:06:36 [Gegenmeinung]
EU-Afrika-Gipfel: Milliarden Sprechblasen gegen die Fluchtursachen
Heute soll in Maltas Hauptstadt Valletta, mit Milliarden Sprechblasen, der Beschluss gefasst werden, den Afrikanern klarzumachen, dass sie sich erst gar nicht bemühen müssen, Merkels nicht vorhandene Obergrenze des Grundrechts auf Asyl auszuprobieren und versuchen nach Deutschland/Europa zu kommen. Weder übers Mittelmeer noch über weniger selbstmörderische Routen.
12.11.2015 19:09:06 [Die Freiheitsliebe]
Weg zu einer anderen Welt – Der Sozialismus von unten
Alternativen zur heutigen Gesellschaftsordnung, sind viel diskutiert und dennoch häufig nicht wirklich zielführend, da sie nicht auf die gemeinsame Stärke sondern individuelle Aktion, Konsumkritik oder ähnliches setzen. Eine wirkliche Alternative für eine andere Gesellschaft bietet der Sozialismus von unten, der Demokratie und Gerechtigkeit vereint.
12.11.2015 21:51:23 [www.konjunktion.info]
Massenmigration: Teil der Kriegsplanung
Willy Wimmer sprach bereits in mehreren Interviews davon, dass Flüchtlingsströme (deren Schaffung, Steuerung und Koordination) Teil der Kriegsplanung/-führung sind. Und dass solche Flüchtlingsströme gezielt genutzt werden, um a) das Land aus dem die Menschen fliehen zu destabilisieren/schwächen und b) das Land/die Region in die die Menschen flüchten ebenfalls zu destabilisieren.
13.11.2015 05:49:56 [krisenfrei]
Die große Flüchtlingslüge
Die Zwangsgebühren-Sender ARD/ZDF oder die privaten Bertelsmann-Sender RTL, SAT1, n-tv … und wie sie alle heißen, verbreiten 24 Stunden am Tag nur Lügen. Wie lange wollen Sie sich das noch antun? Oder merken Sie nicht, wie Sie für BLÖD verkauft werden.
13.11.2015 05:50:48 [Der Ueberflieger]
Sierra Leone – Ebola geht und die Bevölkerung auch
Offiziell gibt es (laut der Weltgesundheitsbehörde) seit dem 7. November 2015 in Sierra Leone kein Ebola mehr. Mindestens 3.589 Ebola-Tote waren zu beklagen. Es starben zusätzlich viel mehr Menschen als sonst an Malaria oder Typhus. Der Krankheitsverlauf von Malaria ist nämlich gerade zu Beginn jenem von Ebola sehr ähnlich und deshalb hatten viele Ärzte große Angst davor, sich selbst mit Ebola zu infizieren.
13.11.2015 08:31:30 [Nachtwächter]
Die M. hat ihre Schuldigkeit getan, die M. kann gehen
Die mutwillig außer Kontrolle geratene “Flüchtlings“krise ist wohl das letzte Puzzle-Stück. Die »mächtigste Frau der Welt« darf sich vermutlich sehr bald in eins ihrer Exile zurückziehen, bevor die Scheixxe hier endgültig den Ventilator trifft. ...
13.11.2015 11:17:46 [www.konjunktion.info]
USA: Studentenproteste - Wiederauflage von Divide et impera?
Divide et impera – Teile und Herrsche. Das klassische Herrschaftsmittel seit den Römern. Altbekannt, vielmals angewandt und so etwas wie der Dauerbrenner um elitäre Interessen durchzusetzen. Mit einer studentischen Protestbewegung in den USA namens #MillionStudentMarch scheint es wieder einmal an der Zeit zu sein den allseits beliebten Klassiker der Eliten anzuwenden.
13.11.2015 16:42:33 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Hass auf Facebook: Die von Gutmenschen erhoffte Pandemie ist ausgeblieben
Nun bemühen sich Gutmenschen verschiedenster Provenienz seit Monaten, ja Jahren, Hasskommentare und Antisemitismus hochzureden und zu einer Pandemie ungeahnten Ausmaßes in sozialen Netzwerken zu stilisieren und was passiert: gerade einmal 188 Posts hat Facebook in den ersten 6 Monaten des Jahres 2015 löschen müssen, weil in ihnen zu Hass aufgerufen oder der Holocaust geleugnet wird, sie also nach deutschem Recht strafbar sind.
13.11.2015 16:42:45 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Neue sozialistische Regierung hält das portugiesische Volk unter der Knute
Die neue portugiesische Regierung kann dem Sparprogramm nicht entkommen, ohne die Banken zu verstaatlichen und aus der EU auszutreten. Das Unvermögen der griechischen Regierung, die bittere Pille zu schlucken, führte zur Akzeptanz des Sparprogramms, gegen das aufzutreten diese griechische Regierung gewählt worden war.
13.11.2015 18:50:34 [StaatsZeugEn.de]
Russe ante portas: Verhaltensmaßregeln für den V-Fall aus dem Kranzleramt
In Kürze soll eine Pressemitteilung des K®anzleramts herausgegeben werden. Es geht um die unmittelbare Gefahr, dass der Russe – wie schon zu Zeiten des Kalten Krieges – tagtäglich vor der deutschen Haustür stehen kann. Mit vereinten Kräften und nachhaltiger Unterstützung unserer überseeischen Freunde, haben wir jahrelang auf diese dramatische Situation hingearbeitet. Die anstehenden Ereignisse werden in Sachen Abenteuerlichkeit nichts zu wünschen übrig lassen...
13.11.2015 22:34:58 [Der Kontexter]
Appell an unsere Massenmedien
Liebe Redakteure von ARD, ZDF, SPIEGEL, ZEIT & Co.: Seht hin und kehrt um! Journalisten wolltet ihr werden. Ist es das, was ihr heute seid? Wo ist eure berufliche Ehre? Verratet euch nicht selbst!

Eure Aufgabe ist nicht die Deutungshoheit zu behaupten. Eure Aufgabe ist es, umfassend zu informieren. Tut ihr es nicht, so werden Andere an eure Stelle treten. Und sie tuen es bereits. Das Internet macht’s möglich. Hört auf, diese neuen alternativen Angebote pauschal zu diffamieren. Ist es nicht

13.11.2015 22:36:18 [Mag. Klaus Faißner]
Warum der EU-Austritt für den Umweltschutz unverzichtbar ist
Mehrere EU-Richtlinien sorgten für die massive Einschränkung von Heilkräutern und Naturstoffen:
- Gesundheitsbezogene Angaben sind bei Kräuterprodukten nur erlaubt, wenn diese als Arzneimittel registriert bzw. angemeldet sind. Die Kosten belaufen sich auf ca. 17.500 Euro pro Naturstoff. Wenn jemand also einen Hustentee mit sechs Heilkräutern verkaufen will, muss er gut 100.000 Euro für die Anmeldung berappen. Als z.B. „Wundertee“ kann er weiter vermarktet werden (EU-Richtlinie

14.11.2015 09:42:02 [Nachtwächter]
11/13: Startschuss für den Terror?
Bleibt Paris für den Moment ein einzeln stehendes Ereignis? Wir werden es sehr bald wissen. Die kommenden Tage werden zeigen, ob sich die Medien auf “Einzeltäter“ festzulegen vermögen oder ob der Terror erfolgreich dem IS zugeordnet werden kann. Dies wird maßgeblich davon abhängen, ob die Terrorwelle von Paris nur der Startschuss für einen weit umfangreicheren Terror-Krieg gegen die westliche Welt war. ...
14.11.2015 09:42:12 [Radio Utopie]
Antwort des Staates auf Proteste: mit Polizeigewalt niederknüppeln
Gesellschaftliche Auslese: der Ausverkauf der Wissenschaften an die Begüterten schreitet weiter voran, gute Bildung nur für die Söhne und Töchter der finanzkräftigen Familien
14.11.2015 09:42:30 [Opposition24]
Wendepunkt Paris – Das Ende der Toleranz
Noch während es nicht klar war, was in Paris vor sich ging, wie viele Opfer es zu beklagen gab, schwirrten schon die ersten Meldungen durch die Netzwerke.

„Der braune Mob wird sich über die Anschläge freuen“

„Erika Steinbach wird sicher bald wieder ihr braunes Gedankengut zu den Anschlägen äußern“

14.11.2015 09:43:39 [Nachtwächter]
Nomi Prins: »Alles geht dem Ende zu«
Eric King: “Im Jahr 2008 haben wir den reinsten Terror an den Märkten erlebt und China ist es aktuell gerade ebenso ergangen, als deren Aktienmarkt zusammen mit den Märkten in den Schwellenländern eingebrochen war. Wann löst sich dieses ganze globale Ponzi-Schema endlich in Wohlgefallen auf?“ ...
14.11.2015 14:57:57 [einartysken]
Rassismus, Weiberhass, Pädophilie, Angst vor Sinnlichkeit
Warum ist all dies besonders in den christlichen Ländern so verbreitet und da vor allem in "Gottes eigenem Land", den USA? Dort wurde durch die Gründungsväter das ideale Treibhaus für 100000 Sekten bereitet, eine fanatischer als die andere. Dort wurde schließlich erreicht, was der katholischen Kirche in 2000 Jahren im Abendland nicht gelungen war. Und zwar die Beseitigung der Frau.
Wie bitte? In DEM Land von SEX und noch mehr Sex und der Vergötterung von Marilyn und tausend anderen Sexb

14.11.2015 14:58:44 [Jennys Blog]
Aktienhausse erreicht Reifephase
Der DAX steigt seit fast 7 Jahren. Nun ist kritisch zu hinterfragen, ob es in 2016 mit dem Höhenflug weitergehen kann. Auch mit Blick auf die Terrornacht von Paris stellt sich die Frage, nach einer kippenden Stimmung.
14.11.2015 16:11:12 [kurier.at]
OECD: Reichtum und Armut als Ursache für Terror
Angel Gurria weist nach Paris-Terror auf die ungleiche Verteilung von Reichtum hin.
14.11.2015 16:12:55 [Nachrichten Heute]
Terroranschläge in Frankreich – es werden nicht die letzten sein
Die Terroranschläge mit bisher 129 Toten und über 200 Verletzten gestern abend in Paris, haben mit aller Brutalität gezeigt: Es gibt keine absolute Sicherheit, die derartige Anschläge verhindern kann.
Weder jetzt, noch in der Zukunft.

Wir müssen also mit weiteren Anschlägen rechnen. Und je mehr der Terrorverband IS in die militärische Defensive gedrängt wird, umso mehr wird er versuchen, mit spektakulären Anschlägen sich zu melden.

Die fanatisierten Attentäter wollen nicht

14.11.2015 20:00:34 [alexandrabader.wordpress.com]
Nach den Anschlägen von Paris
Déjà vu: wie im Jänner dieses Jahres liegen auch am 14. November Kränze und Blumensträuße vor der französischen Botschaft. Die Politik ergeht sich in Wortmeldungen, die Werte betonen und Entschlossenheit suggerieren sollen. Am Vorabend gab es sechs gleichzeitige Terroranschläge in Paris, denen 128 Menschen zum Opfer fielen.
14.11.2015 20:08:17 [nocheinparteibuch]
Laurent Fabius: “Auf dem Boden machen sie einen guten Job”
Zu dem gestrigen wahhabitischen Terror in Paris gibt es eigentlich nicht mehr viel zu sagen. Das zionistische Regime über Frankreich unterstützt zusammen mit seinen engen Partnern Saudi Arabien und Katar die Verbreitung von wahhabitischem Extremismus sowohl in Frankreich als auch in der ganzen Welt
14.11.2015 22:01:30 [Gegenmeinung]
Freiheit der Gewalt
Gestern Abend, zur besten Fußballsendezeit, bumste es einige Male gewaltig in der Nähe des Frankreich-Stadions. Diesmal nicht in Syrien, sondern während des Länderspiels Frankreich-Deutschland 2:0, außerhalb des Frankreich-Stadions im nördlichen Paris.

15.11.2015 00:07:19 [FAZ ]
Merkel muss Kehrtwende schaffen
Nicht nur Frankreichs Präsident Hollande muss die angespannte Sicherheitslage nach den Anschlägen in den Griff bekommen. Auch Bundeskanzlerin Merkel muss endlich den Flüchtlingsstrom begrenzen. Ein Kommentar
15.11.2015 05:41:43 [krisenfrei]
CIA bekennt sich zum Anschlag in Paris?
Die Heuchler haben dieser Tage wieder Hochkonjunktur. Zu was Terroranschläge doch gut sein können. Nie sind sich die Polit-Heuchler so einig wie bei Terroranschlägen auf die Bevölkerung. Hat sich schon mal jemand gefragt, warum Terroranschläge von angeblichen Islamisten nie auf die größten Terroristen der westlichen ReGIERungen verübt werden?
15.11.2015 06:20:19 [recentr]
Die relevanten Verschwörungshypothesen zu den Pariser Anschlägen
Laden Sie diese Seite regelmäßig neu in Ihrem Browser Während die Massenmedien sich aus politischer Rücksichtnahme zurückhalten mit Spekulationen und Hypothesen, müssen Sicherheitsbehörden jede wichtige Hypothese aufstellen und kontinuierlich...
15.11.2015 10:23:05 [Contra Magazin]
Terror im Herzen Europas
Jetzt ist es also schon wieder passiert. Und wieder in Paris, nur diesmal noch heftiger als im Januar. Die „Religion des Friedens“ hat erneut ihre hässliche Fratze gezeigt: 129 Tote bis dato, über 200 zum Teil Schwerverletzte. Das Volk: schockiert, paralysiert, in tiefer Trauer und stummer Wut. Die Politik: ängstlich und planlos, was wie immer durch das Schwingen großer Reden kaschiert wird. Der 13.11. wird als Fanal in die Geschichte eingehen.
15.11.2015 10:23:26 [Gehvoran.com / 2012Spirit]
Terror in Paris: Ungefiltertes Prinzip von Ursache und Wirkung
Die Serie von Terroranschlägen in Paris führt uns vor Augen, dass unsere Welt nach dem unausweichlichem Prinzip von „Ursache und Wirkung“ funktioniert. Alles, was geschieht, ist die Konsequenz früherer Handlungen und Geschehnissen. Während nun Medien und Politiker in aller Welt zum gemeinsamen Kampf gegen den Terrorismus aufrufen, Seite an Seite ihre Solidarität kundtun und Staaten die Gewalt mit Gegengewalt beantworten werden, entstehen beim TV- und Internet-Konsumenten Gefühle wie Ohn
15.11.2015 10:43:34 [Jennys Blog]
Die Merkel-Illusionen verpuffen
Die Kanzlerindarstellerin genoss bis zuletzt die mediale Pflege eines ekelhaften Personen- und Führerkults durch die ihr unterworfenen Medien. Einige Journalisten wachen nun auf und merken, dass sie dem Volk näher sind als dem Kaiser. Die folgenden Merkel-Illusionen fangen langsam an zu verpuffen.
15.11.2015 13:01:10 [altermannblog]
Das Ende der Spaßgesellschaft
„Terrorismus ist der Krieg der Armen und der Krieg ist der Terrorismus der Reichen“ hat Peter Ustinov vor 12 Jahren in einem WELT-Interview mal gesagt. Eigentlich können wir hier froh sein, dass wir bislang so glimpflich davongekommen sind. Die Ministerien für Betroffenheit und Bestürzung haben alle Hände voll zu tun. Die Profilbilder von Facebook, hinterlegt mit der Trikolore, sind jetzt der Hit.
15.11.2015 13:25:06 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: Korrektur kurz vor dem Ende
Wenn es um den DAX geht, dann gehen die Meinungen schnell auseinander. Derzeit ist die Signallage zweideutig und das macht es für die Marktteilnehmer schwer, sich zu orientieren. Zum einen drücken die fortlaufenden Gewinnwarnungen der Unternehmen auf die Stimmung. Auf der anderen Seite schöpfen die Anleger Hoffnung wegen einer Jahresendrally. Im Tageschart ist das Ende der Korrektur zum Greifen nahe. Es fehlt jedoch noch eine letzte Abwärtsbewegung.
15.11.2015 13:25:38 [TauBlog]
Der Ausnahmezustand
"Unser freies Leben ist stärker als der Terror", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel an diesem Samstag. Doch in Frankreich (einschl. Korsika) herrscht seit heute der Ausnahmezustand. Ich verstehe daher nicht, warum deutsche Medien sich darüber wundern, dass zum Beispiel Kaufhäuser geschlossen werden, Sehenswürdigkeiten nicht zugänglich sind und die Stadt wie leer gefegt wirkt. Der Ausnahmezustand ist eben genau das Gegenteil des freien Lebens.
15.11.2015 14:42:50 [Oeconomicus]
Myanmar: Absolute Mehrheit für Aung San Suu Kyis Partei
In Myanmar hat die Partei der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi die absolute Mehrheit im Parlament erreicht. Das gab die Wahlkommission bekannt. Die bisherige Oppositionspartei Nationale Liga für Demokratie (NLD) hatte den Wahlsieg nach der Abstimmung am Sonntag für sich beansprucht – nun ist das Ergebnis offiziell.
[...]

15.11.2015 15:01:39 [Radio Utopie]
Merkel als militärische Matrone internationaler U-Boot-Kriegsflotten
Die Gelegenheit des persönlichen Besuches des australischen Staatschefs und dessen Finanzmeisters nutzend, mischte sich Angela Merkel zur Unterstützung der deutschen Rüstungsindustrie in laufende Ausschreibungsverfahren der australischen Regierung ein.
15.11.2015 17:42:10 [uncut-news.ch]
Jüdische Eigentümer verkauften Bataclan Theater vor 2 Monaten
Jüdische Eigentümer verkauften Bataclan Theater
vor 2 Monaten und flohen nach Israel Le Bataclan, gehörte bis zum 11. September 2015 (passendes Datum)
den franz-Juden Brüdern Pascal und Joel Laloux
Das Bataclan Theater, das in den Pariser Terroranschlägen von Freitagnacht ins Visier genommen wurde, war seit Jahrzehnten jüdisch, wurde aber vor zwei Monaten verkauft, hatten seine ehemaligen Eigentümer gesagt.
Die französische Zeitschrift Le Point hat früh am Samstag geschrieben, dass B

15.11.2015 19:45:13 [Kampf dem System]
Anschläge in Paris sind Antwort auf französische Luftwaffe über Syrien
Der französische Präsident zeigt sich erschüttert, der Verteidigungsminister entschlossen für den Rückschlag und der Rest der NATO bereit für den möglichen Bündnisfall. Allein Kanada scheint sich zurückzuziehen.(1)

Scheinheilig wie eh und je verschweigen jedoch alle, dass die USA tags zuvor...

15.11.2015 19:45:39 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Rechtspopulismus: Von reinen Politikern und dummen Bürgern
Rechtspopulismus ist wieder in Mode. Kaum ein Begriff wird so häufig gebraucht, wie Rechtspopulismus. Und wenn er gebraucht wird, der Rechtspopulismus, dann als Vorwurf. Rechtspopulismus ist eines jener Wortgeschütze, von dem sich der Schütze erhofft, dass der davon Getroffene im öffentlichen Kampf um “hearts and minds” der Bürger, Schaden nimmt, Boden verliert, im besten Fall zur persona non grata wird.
Denn: Rechtspopulismus, das ist schlecht, Rechtspopulist zu sein, ist ganz schlecht

16.11.2015 05:26:16 [Voltairenet]
Airbus 321 im Sinai: Es bleibt nur mehr eine Hypothese
Valentin Vasilescu zeigt hier die Unmöglichkeit der These einer ins Flugzeug platzierten Bombe. Nach der Analyse aller denkbaren Hypothesen bleibt jetzt nur mehr eine einzige: der Ausfall der Autopilot-Software. Daraus kann man schließen, dass die Zuschreibungen von Großbritannien und den Vereinigten Staaten, aber auch der vom Islamischen Emirat (ISIS) getätigte Anspruch auf das Attentat, Täuschungen sind. Der Absturz des Flugzeugs ist also kein Terroranschlag. Es bleibt jedoch möglich, dass das Problem des Autopiloten nicht nur ein Unfall sein kann, sondern auch der Effekt einer Sabotage durch einen extrem spezialisierten Geheimdienst.
16.11.2015 05:29:17 [Goldseiten]
Abgeltungsteuer: Die stümperhaften Raubzüge der Politiker
Es ist einfach unglaublich, wie trickreich Politiker argumentieren, um Sparern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Ich kenne den SPD-Finanzpolitiker Carsten Schneider nicht, will ihn auch nicht kennenlernen, weil ich seine Argumente für ideologisch aufgeblasen halte. Er ist ein weiteres Glied in der Kette der Abgeltungsteuer-Gegner, wenn er in einem aktuellen Focus-Interview argumentiert: Von Anfang 2017 an gelte der automatische Informationsaustausch über Finanzkonten, "deshalb brauchen wir dann die Abgeltungsteuer nicht mehr".

16.11.2015 07:22:03 [Der Ueberflieger]
Paris – Wir dürfen uns nicht in Geiselhaft nehmen lassen
Die abscheulichen Terroranschläge in Paris und Beirut, ausgeübt durch die Terroristen der ISIS haben uns gezeigt, dass die Welt gemeinsam gegen diese abscheulichen Terroristen vorgehen muss! Eitelkeiten sind hier fehl am Platz. Die U.S.A. muss gemeinsam mit Russland, Saudi Arabien, Frankreich, Deutschland, England... losziehen, um den Islamischen Staat vernichtend zu schlagen.
16.11.2015 09:27:41 [Lost in EUrope]
Juncker versteht immer noch nicht
Trotz des Horrors in Paris will die EU-Kommission an ihrem Kurs festhalten. An der Flüchtlingspolitik soll sich gar nichts ändern, auch an Schengen und der Reisefreiheit hält Brüssel fest.
16.11.2015 09:54:35 [recentr]
“Cyber-Kalifat”: Kommunizieren die Dschihadis mit US-Technologie?
Der BBC-Korrespondent Richard Watson erklärte, dass die Terroristen spezielle verschlüsselte Handy-Apps verwenden, um verschlüsselte Botschaften untereinander zu versenden. Angeblich seien die Sicherheitsbehörden “zwei oder drei Schritte hinterher.” Die US-Regierung gab den Aufständischen des arabischen Frühlings allerdings eine Bandbreite an solchen technologischen Werkzeugen und bezahlte die Entwicklung mit Steuergeldern. Lesen die Amerikaner heimlich mit?
16.11.2015 11:52:30 [www.konjunktion.info]
Paris - Syrien: Die Frage nach dem Cui bono
Bei Ereignissen wie den Anschlägen in Paris ist die erste Frage, die von Politdarstellern und Hochleistungspresse gleichermaßen gestellt wird, die Frage nach den Tätern. Wie bei anderen Vorfällen auch wussten beide Gruppen sofort wer die Täter waren. Im konkreten Fall der Islamische Staat. (Fast) Nie wird – insbesondere in der Hochleistungspresse – die Frage nach dem Cui bono gestellt oder dem einst klassischen investigativen Ansatz Folge dem Geld nachgegangen.
16.11.2015 15:38:46 [TauBlog]
Sicherheitsbehörden leider verhindert
Nach den Anschlägen von Paris muss man sich ja fragen, wozu eine Vorratsdatenspeicherung eigentlich nützlich ist, wenn sie so schreckliche Amokläufe wie den in Frankreich zum wiederholten Male nicht verhindern kann. Ums Verhindern geht es ja auch gar nicht, sondern um die Aufklärung hinterher.
16.11.2015 15:51:38 [bueso.de]
Jacques Cheminade zu den Terroranschlägen in Paris: Die Angst überwinden
Das Grauen hat Paris getroffen. Die Massaker wurden wahllos verübt, um unser Land in einen Schockzustand zu stürzen – mit der gleichen Barbarei und den gleichen Methoden, wie sie im Nahen Osten, im Libanon, im Irak, in Israel und in Syrien eingesetzt werden.
16.11.2015 17:19:03 [antikrieg.com]
Wir ernten den Sturm der Unterstützung extremistischer Gewalt durch den Westen
Noch einmal, lassen Sie uns so klar wie möglich sein: die höllische Welt, in der wir heute leben, ist das Ergebnis absichtsvoller Politik und von Aktionen, die über Jahrzehnte von den USA und ihren Alliierten unternommen wurden.
16.11.2015 17:19:26 [Die Freiheitsliebe]
#FeesMustFall: Südafrika erlebt die größten Proteste seit Apartheidsende!
Zehn Tage lang fanden in ganz Südafrika Proteste von Studierenden und Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern gegen die Erhöhung der Studiengebühren und Sozialabbau statt. Diese 10 Tage, die die größten Proteste seit dem Apartheidsende darstellen, war ein Erfolg der Bewegung gegen die neoliberale Politik des ANC, der die Gebühren um 12 Prozentpunkte erhöhen wollte.
16.11.2015 18:18:25 [trueten.de]
Erklärung der FIR zu den Anschlägen von Paris
Die VVN-BdA spricht den Angehörigen der bei den Anschlägen in Paris Gemordeten ihr tief empfundenes Mitgefühl aus. Auch diese Anschläge machen deutlich, dass die Attentäter Menschenverachtung und Demokratiefeindlichkeit mit jenen teilen, die ihre Taten zum Anlass nehmen, nach einem autoritären Staat zu rufen.
16.11.2015 18:21:56 [www.macht-steuert-wissen.de]
Paris Terror-Charlie Hebdo-11.09.2001. Lasst den Fernseher aus!
Ich habe dieses Mal abgewartet, um nicht vorschnell eine Meinung zu diesen Ereignissen abzugeben.
Nach kurzer Recherche musste ich doch feststellen, dass wieder die gleichen Mechanismen wie bei Charlie Hebdo oder bei den Terroranschlägen vom 11.09.2001 ablaufen. Interessant ist auch das Datum, Freitag der 13. In gewissen Glaubensrichtungen hat der 13. eine entscheidende Bedeutung.
Durch weltweite Trauer und Medienhysterie-wo sogar darüber debattiert wird, ob der Nato-Bündnisfall ausgerufen

16.11.2015 18:27:26 [Wirtschaftswurm]
Ist wirtschaftliche Ungleichheit eine Ursache von Terrorismus?
Schon einen Tag nach den Massakern in Paris mit über 130 Toten trat der OECD-Generalsekretär Angel Gurria vor die Presse und erklärte laut Agenturberichten, dass wirtschaftliche Ungleichheit auch eine Ursache von Terrorismus sei. Aber kann man das wirklich so sagen?
16.11.2015 18:28:16 [Denkraum]
Gabor Steingart: “Weltkrieg III.”
In seinem heutigen “Morning Briefing“ überrascht Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart aus Anlass des Pariser Massakers mit einer bemerkenswerten, vom Meinungs-Mainstream abweichenden Analyse der Hintergründe des islamistischen Dschihadismus und Terrorismus und der jetzt gebotenen Denkansätze und Maßnahmen.
16.11.2015 20:52:11 [Friedensblick]
Einer der Pariser Terroristen war Flüchtling - welches Ziel verfolgt Merkel wirklich?
Jeder Terrorexperte schlägt die Hände über dem Kopf zusammen, angesichts der offenen Grenzen. Über die Balkanroute ist es der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) möglich, Terroristen getarnt als Flüchtlinge einwandern zu lassen. Die Befürchtungen haben sich bestätigt.
16.11.2015 22:06:50 [neuland.mustermann.org]
Terror in Paris - Zeit für den Wandel
Die Scherben der verheerenden Politik der Eliten dieser Welt in den letzten Jahren und Jahrzehnten und Jahrhunderten, welche weite Teile des Planeten mit Krieg und Bürgerkrieg überzieht und den Terror erst hervorgebracht hat, werden uns nun vor die Füße gekehrt.
17.11.2015 01:23:30 [rationalgalerie]
Der Lügen-Prediger Gauck
Fett quillt die Stimme aus dem TV-Lautsprecher, getragen schleicht sich das Organ an. Ausgerechnet am Volkstrauertag, dem Tag der Opfer der Kriege, entdeckt der monströse Pfarrer, den eine Koalition von schwarz bis grün zum Bundespräsident gemacht hat, in Paris eine "neue Art von Krieg". Und der sei, anders als die Kriege bisher, "menschenverachtend".
17.11.2015 04:56:43 [Telepolis]
Paris, der Terror und die Übungen
Erneut geht einem großen Terroranschlag in einer westlichen Metropole eine passende Notfallübung unmittelbar voraus. Bloß ein Zufall?
17.11.2015 05:01:26 [krisenfrei]
Alles nur eine Frage der Zeit
Die geBILDete Masse glaubt immer noch dem Output der Glotze und anderen Lügen aus den Print-Medien. Was bereits seit langem hinter den Kulissen läuft, darf auf gar keinen Fall an die Öffentlichkeit.
17.11.2015 09:10:50 [Lost in EUrope]
Wo bleibt die Solidarität?
Nach dem Terroranschlag hat Frankreich den Ausnahmezustand verlängert. Die Regierung in Paris spricht sogar von Krieg. Doch in Brüssel und Berlin will man davon nichts wissen – duckt sich EUropa weg?
17.11.2015 09:11:16 [Gegenmeinung]
Berliner Kabinett mit neuen Aufgaben heute Abend in Hannover. Merkel und Gabriel in seltenem Platzduell. Wer macht die bessere Figur?
Der Fifa-Weltranglistenerste Belgien hat das auf den heutigen Dienstag um 20.45 Uhr angesetzte Länderspiel gegen Europameister Spanien aus Sicherheitsgründen nach den Attentaten in Paris abgesagt.

Nicht so die Deutschen.

17.11.2015 09:11:25 [Jennys Blog]
Paris als weiterer Beleg für die Wichtigkeit der Selbstverteidigung als Element der Krisenvorsorge
Selbstverteidigung, das sind 50 verschiedene Wege einem Mann in die Eier zu treten. Spaß beiseite. Die Anschläge von Paris haben wiedermal gezeigt, wie wichtig Selbstverteidigung im Krisenfall ist.
17.11.2015 11:31:04 [Die Freiheitsliebe]
Zu den mögliche Ursachen für die Anschläge von Paris
Die Anschläge von Paris sind die schlimmsten Attentate auf französischem Boden seit der Nachkriegsära und die verheerendsten Anschläge in Europa seit den Madrider Zuganschlägen von 2004. Die unglaubliche Barbarei der Terroristen des 21. Jahrhunderts wird vor allem dann deutlich, wenn man sich vergegenwärtigt, dass Terroristen früher in erster Linie repressive Machthaber, das Militär oder wichtige strategische Stützpunkte attackierten und selten gezielt Zivilisten anvisierten. Laut Augenz
17.11.2015 11:31:30 [GEOLITICO]
Der Terror und die Heuchler
Nach den Anschlägen von Paris kommt man uns mit heuchelnden Moral- und Toleranzappellen. Alle rufen: „Haltet den Dieb!“ Um zu verbergen, was sie selbst gestohlen haben, schreibt Konrad Adam.
17.11.2015 12:01:04 [mind-control-news.de]
Forderung nach internationaler Untersuchung
peacepink-Kampagne will Untersuchung von zahllosen Folterungen erreichen, bei denen gerichtete Energie (DEW) und psychisch-neurologische Waffen eingesetzt werden.
17.11.2015 12:23:30 [Nachtwächter]
Der realitätsbefreite Blümchen-Idealismus der »Welt«
Die vollkommene Ignoranz und Realitätsverweigerung von hochrangigen Medienvertretern wie Herrn Poschardt, ist für jeden mit noch halbwegs gesundem Menschenverstand ein unverkennbares Zeichen der Endzeit. Er wird mitsamt seiner nichts-hinterfragenden, willfährigen Schlaf-Schaf-Follower ein brutales Erwachen erleben, sobald der Terror dieses Landes habhaft und damit die Gesellschaft unweigerlich in zwei zu 100 Prozent diametrale Lager geteilt wird: die und uns…
17.11.2015 13:44:14 [PolitGraben]
Osteuropa als Zentrum für Pädophilie
Laut UNICEF sind die asiatischen Staaten (z.B. die Philippinen, Thailand, Sri Lanka) die beliebten Aufenthaltsorte pädophiler Sextouristen. In der letzten Zeit aber nehmen die Kinderprostitution und Pädophilie auch in Osteuropa zu. Besonders floriert das Geschäft in Rumänien, Moldawien, Ungarn, Polen und Bulgarien. Dabei nennen sich die Perversen ungeniert „Kinderfreunde“. Das Schlimmste ist, dass die Behörden in diesen Staaten abscheuliche Verbrechen dulden.
17.11.2015 13:45:28 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
1+1 = ... Nun, das hängt von der Perspektive ab
Wenn es darum geht, gegen den imaginierten Feind "Wirtschaft" zu Felde zu ziehen, ist manchen Lehrstuhlbesetzern keine Aussage dumm genug. Kommt noch Enttäuschung hinzu, darüber, dass in Baden-Württemberg tatsächlich Wirtschaft im Fach Wirtschaft gelehrt werden soll und nicht Ideologie, dann geht mit manchen der (G)Eifer durch.
17.11.2015 15:43:54 [alexandrabader.wordpress.com]
Terrorfolgen nüchtern betrachtet
Wenn US-Außenminister John Kerry von "psychopathischen Monstern" spricht, der russische Präsident Wladimir Putin bei den G20 nüchtern aufzeigt, wer den IS unterstützt, ist klar, dass man sich nicht von Emotionen mitreißen lassen sollte. Doch die Debatte basiert vielfach auf Reflexen, wie man an Kampagnen gegen jene Mainstream-Journalisten bemerken kann, die sich zurückhaltend äußern und den Flüchtlingshype nicht mehr mittragen wollen.
17.11.2015 20:44:28 [antikrieg.com]
Ron Paul - Paris und was getan werden sollte
Wir sollten mit der gescheiterten Politik der Vergangenheit aufhören, ehe es zu spät ist.
18.11.2015 08:16:56 [Fassadenkratzer]
Das Verhängnis der politischen Parteien
An den Parteien ist schon viel kritisiert worden: ihre Korruptheit, ihre Macht, dass sie sich den Staat für ihre Interessen zur Beute gemacht haben, den sie auch noch benutzen, um sich von ihm (d. h. vom Steuerzahler) finanzieren zu lassen usw. Aber die noch so harsche Kritik hält dies alles nur für Auswüchse einer Fehlentwicklung. Doch das grundsätzlich Verfehlte von Parteien, die sich wütend bekämpfen und Brutstätten von Egoismus und Machtsucht sind, müsste längst erkannt sein.
18.11.2015 08:18:01 [Politropolis]
Von Tschonnalisten, Goten und Stoppten
„Goten kenne ich ja, wer aber sind die Stoppten?“ fragte meine Frau. Dazu später mehr. Wer ein Journal verfaßt, darf sich als Journalist bezeichnen. Was hingegen macht ein Tschonnalist? So nämlich lautet die Berufsbezeichnung der meisten der schreibenden Zunft, sollte man sie nach ihrer Profession befragen.
18.11.2015 10:24:30 [Post-von-Horn]
CSU: Staatskunst auf dem Tiefpunkt
Der Terroranschlag in Paris und die Zuwanderung sind das Ergebnis politischen Versagens. Sie wurden auch durch Europas Schwäche und durch Versäumnisse und Fehlentscheidungen seiner Parlamente und Regierungen begünstigt. Jüngste Äußerungen aus der bayrischen und der polnischen Regierung deuten darauf hin, dass sich die bedrückende Tradition einer Politik fortsetzen will, die ihren Aufgaben nicht gerecht wird.
18.11.2015 10:26:36 [Lost in EUrope]
Achse der Vergeltung
Nach den USA hat Frankreich nun auch Russland auf seine Seite gezogen. Gemeinsam mit US-Präsident Obama und Zar Putin will Staatschef Hollande den Islamischen Unstaat (IS) auslöschen.
18.11.2015 11:19:58 [www.konjunktion.info]
Paris: COP 21, die Anschläge und die Neue Weltordnung
In der Politik wird jede Möglichkeit, jedes Ereignis, jede Chance oder Krise genutzt, um die eigenen Interessen in gewünschter Form vorantreiben zu können. Man sollte daher auch die Pariser Klimakonferenz (COP 21) Ende November und die am vergangenen Freitag ausgeführten Anschläge in diesem Kontext betrachten und ein paar einfache Fragen stellen.
18.11.2015 11:20:14 [einartysken]
Stellungnahme der „Mütter gegen den Krieg Berlin- Brandenburg“ zu den Anschlägen von Paris
Bei aller Trauer um die Opfer von Paris dürfen wir nicht vergessen: Von wem wurden und werden denn die ISIS, die sich zu den Terroranschlägen von Paris bekannte, aufgebaut, finanziell und militärisch ausgerüstet? Richtig: von den USA!
Wir tun immer gut daran, Ross und Reiter zu benennen, sprich, zuerst die Drahtzieher hinter solchen Verbrechen zu benennen!
Denken wir dabei auch daran, dass die NATO- Konferenz über „Luftkriegsführung und strategische Kommunikation“ vom 23-25.11.2015 in

18.11.2015 11:38:22 [Contra Magazin]
Willkürstaat Deutschland? Es braucht eine Veränderung!
Von einer "freiheitlich-demokratischen Grundordnung" ist in Deutschland nicht viel zu sehen. Merkels faktische Alleingänge und der Einfluss von Lobbygruppen führen den Begriff ad absurdum. Die Meinung und der Wille der Bevölkerungsmehrheit spielt kaum noch eine Rolle, wenn es die Seilschaften nicht wollen.
18.11.2015 14:16:40 [start-trading.de]
Goldpreis Ausblick: Im August 2016 bei 1.500 $
Der Goldpreis sinkt und sinkt. Anleger sind verunsichert über diesen endlosen Preisrückgang. Auch in den letzten Tagen musste ein neues Tief verdaut werden, was den Investoren nicht gefallen hat. Doch es zeigt sich Licht am Horizont. Eine recht treffsichere Chartformation ist in ihrer Ausarbeitung. Diese kündigt steigende Kurse an, sobald eine Aktivierungslinie überwunden wird. Sollte der Anstieg seinen Lauf nehmen, dann ist das Anstiegspotential sehr ansehnlich.
18.11.2015 16:32:36 [Digital Diary]
Fakten und Gedanken zum IS-Terror
....Flüchtlinge: Wenn nun alle, die sich zusammentun können, um den IS zu bekämpfen, die Bombardements massiv steigern, wird vielen der noch in den IS-Gebieten aushaltenden Menschen nichts anderes übrig bleiben als ebenfalls zu flüchten....
18.11.2015 17:24:18 [alexandrabader.wordpress.com]
Wahrnehmungen und Wahrheiten
Die verhängnisvolle Kriegs-Rhetorik mancher Politiker wird von manchen Medien übernommen - oder von diesen vorgegeben. Dabei fragt sich, was als Realität betrachtet wird und wo Fragen überhaupt noch zulässig sind. Natürlich kann man dies nach den Anschlägen von Paris in besonders intensiver Form beobachten.
19.11.2015 02:18:59 [antikrieg.com]
Terrorismus: wenn wir die Tatsachen nicht zur Kenntnis nehmen, werden wir den Dritten Weltkrieg bekommen
Es fehlt jede Berichterstattung in den Medien darüber, wer für die Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantwortlich ist, die die chaotischen Zustände geschaffen haben, welche ISIS und die islamischen Milizen hervorbrachten.
19.11.2015 05:00:11 [IKNews]
Nichts ist für die Ewigkeit
Die Politik hat schon lange keinen Hehl daraus gemacht, dass sie ihren eigenen Weg geht. Ob nun Kohl, Schmidt, Schröder, Schäuble oder wer auch immer, es gibt genügend Material um als sich als Demokrat abends verstört in den Schlaf zu nuckeln. An dieser Stelle könnte ich Sie von dieser Obsession heilen, wenn Sie nur aufmerksam
19.11.2015 07:32:47 [Ossiblock]
Das verlorene Land
Nach 1945 hatte dieses Land eine Chance.

Im Westen brachten die Kuhjungen Wohlstand und völlige Versklavung. Aber was bedeutete es schon , unfrei zu sein und trotzdem im materiellen Wohlstand zu leben. Nach all den Hungerjahren.

Im Osten ging es etwas behäbiger zu. Aber es gab keine Obdachlosen, Arbeitslosen, Drogenabhängige oder andere Ausgegrenzte.

Man hätte darüber nachdenken können. Spätestens 1989.

 Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (4)
01.11.2015 11:58:14 [Buergerstimme]
Das Wort zum Sonntag: Samhains Offenbarung trübt Weltfrieden
Samhains Offenbarung Weltfrieden trübt, vor unser aller Augen einfach geschieht. Wollen dies geschehen lassen, dies zerstörerische Hassen?
09.11.2015 16:17:26 [news.de]
Umkreist ein Alien-Satellit die Erde seit 13.000 Jahren?
Seit mehreren Jahrzehnten hält sich eine hartnäckige Verschwörungstheorie. Angeblich soll ein Alien-Satellit die Erde umkreisen - und das bereits seit 13.000 Jahren. Die Nasa hält jedoch dagegen. Nur der Erklärung will kaum jemand glauben.
12.11.2015 14:48:20 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Goodbye Luther: Evangelische Kirche sucht neuen Reformator
Es war eine Frage der Zeit. Aber jetzt hat die politische Korrektheit auch Martin Luther eingeholt. Der Reformator und Gründungsvater der Evangelischen Kirche, der gut 470 Jahre mit seinen judenfeindlichen Schriften und seinen zum Teil rustikalen Methoden, mit denen er Juden begegnen wollte, durchgekommen ist, nun hat es ihn erwischt. Die Evangelische Kirche Deutschlands hat sich von ihm distanziert und will nichts mehr mit ihm zu tun haben!
15.11.2015 18:28:55 [filmdenken.de]
Dämonologie von Bataclan und Eagles­ Of­ Death­ Metal
Bei den Attentaten von Paris häufen sich die okkultistisch-satanistischen Symbole - beginnend mit dem gewählten Zeitpunkt am Freitag, dem 13.11. Die Band Eagles­ Of­ Death­ Metal spielte "Kiss the Devil", als das Morden begann.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (116)
01.11.2015 11:59:53 [einartysken]
China dreht den Spieß um in Hongkong
Ulson Gunnar hat in seinem Artikel 'China dreht den Spieß um gegen die „US-geförderten Agitatoren“' einen Artikel des 'Economist' auseinandergenommen, der das Gegenteil von dem behauptete, was wirklich geschehen ist. Ihr erinnert euch sicher an die 'Regenschirm-Revolution' in Hongkong, die von sogenannten 'Anwälten des Volkes' in Szene gesetzt wurde.
Diese sauberen Herren wurden von China sehr schnell als Agitatoren entlarvt, die Washington von langer Hand durch seine zahlreichen

01.11.2015 20:13:58 [Contra Magazin]
Washingtons Angst vor chinesischen U-Boot-Raketen
Chinesische U-Boote mit YJ-18 Überschall-Raketen an Bord im Südchinesischen Meer sorgen im Pentagon für Unruhe. Das Risiko einer Konfrontation zwischen den USA und China wachse, so ein Bericht an den US-Kongress.
01.11.2015 20:15:24 [Radio Utopie]
Verfassungsschutz zum 65. Jahrestag in Rente geschickt
„Der Verfassungsschutz schützt nicht die Verfassung, sondern gefährdet sie“, meint der nord- und mittelhessische HU-Regionalvorsitzende Franz-Josef Hanke. „Der Inlandsgeheimdienst betreibt Gesinnungsschnüffelei und verletzt dabei Grundrechte von Bürgern...
01.11.2015 21:23:07 [Radio Utopie]
Ägypten: militärische Luftoperation „The Martyr’s Right“ im Norden des Sinai
Ziele sollen dem Bericht nach Stellungen der Aufständigen im Norden der Halbinsel sein, in den Gebieten der Orte Arish, Rafah und Sheikh Zuwayed.
02.11.2015 00:26:41 [rationalgalerie.de]
Die Schlächter Syriens
haben in Wien getagt, die Vereinten Nationen, die Europäische Union und weitere 17 Länder, um den Krieg in Syrien zu beenden. Neu ist, dass neben den notorischen USA auch Russland, Saudi Arabien, die Türkei und der Iran an dieser Konferenz teilgenommen haben. Und wenn man die Lage von allem Geschwätz deutscher Medien und allen überzuckerten politischen Lügen befreit, dann haben die Russen diese dringend notwendige Konferenz herbei gebombt.
02.11.2015 04:46:28 [Luftpost]
Finden, anvisieren, umbringen!
Die Ausweitung des Drohnen-Mordprogramms löste einen Revierkrieg zwischen dem Pentagon und der CIA aus.
02.11.2015 08:24:50 [Luftpost]
Woher nehmen wir uns das Recht, Menschen in einem anderen Staat, den wir nicht mögen, umzubringen
Die Idee, dass wir das Recht hätten, überall mit militärischer Gewalt einzugreifen, scheint
im ganzen politischen Spektrum vorzuherrschen," sagte Chomsky über die Politiker und
die Medien der USA. "Obwohl jedes gewaltsame Eindringen in einen anderen Staat kriminell ist, will das kaum jemand als Verbrechen ansehen, wenn wir es tun. Obama wurde schon dafür gelobt, dass er den Irak-Krieg wenigstens als Fehler bezeichnet hat.

02.11.2015 18:20:54 [antikrieg.com]
Ron Paul - Spart euch die Entschuldigungen, hört einfach auf, Krieg zu fördern!
Wenn sich Politiker entschuldigen, dann üblicherweise, weil sie bei einer Untat erwischt worden sind, oder weil sie gerade dabei sind, erwischt zu werden. Das war wahrscheinlich der Fall bei dem ehemaligen britischen Premierminister Tony Blair, der vor kurzem eine „Entschuldigung“ für den Einmarsch in den Irak 2003 abgab.
03.11.2015 05:03:55 [Voltairenet]
Die Vereinigten Staaten und Israel beginnen die Besiedlung des Nordens von Syrien
Die Kolonisierung des Nordens von Syrien ist ein altes israelisches Projekt im Zusammenhang mit der Entwicklung der Raketen. Es geht darum, einen unabhängigen Staat im Norden des Landes zu erstellen, in der Art und Weise wie die Israelis 2011 den Staat Süd Sudan geschaffen haben, um Ägypten von hinten [vom Süden] zu überwachen.
03.11.2015 05:05:02 [Sputnik]
„Zerbombte“ Klinik in Syrien: Moskau widerlegt mit Bildern westliche Propagandalüge
Nach den Anschuldigungen aus dem Westen, russische Jets hätten ein Krankenhaus im syrischen Sarmin angegriffen, präsentiert Moskau Bilder, die das Gegenteil beweisen. Die Fotos, die schon nach den Anschuldigungen aufgenommen wurden, zeigen die „zerbombte“ Klinik unversehrt.
03.11.2015 05:09:22 [Telepolis]
Stanislaw Petrow – der Mann, der den Atomkrieg verhinderte
Telepolis veröffentlicht einen Auszug aus dem Buch "Stanislaw Petrow: Der Mann, der den dritten Weltkrieg verhinderte" von Ingeborg Jacobs (Westend Verlag). Die Autorin und Filmemacherin schildert darin eine der dramatischsten Situationen des Kalten Kriegs und fragt: Wer war dieser Mann, der die Welt rettete? In welchem historischen Kontext geschah dies? Was bedeutet das für heute, was können wir daraus lernen? Und wer rettet uns das nächste Mal, denn ein neuer Kalter Krieg ist nicht ausgeschlossen?
03.11.2015 07:40:39 [Youtube]
Student aus Syrien-Homs erzählt uns was wir nicht wissen dürfen!
Oktober 2015: Es werden Studenten in ‎Homs gefragt, worüber sie sich Sorgen machen. Sie sorgen sich um ihre Familien, Freunde und um ihre Zukunft in Syrien, die aufgrund der Terrorristen zerstört wurde. Auf die Frage wer dafür verantwortlich sei, lautet die Antwort des einen Schülers, die Terroristen der ‎FSA und Nusra. Kein Platz in Syrien sei sicher, aufgrund der von ‎Amerika gelieferten +++Langstreckenraketen+++ für die Terroristen.
#syrien #usa #terror #kriegsverbrecher #obama #al

03.11.2015 10:27:34 [Gegenfrage.com]
Wegen US Navy: China entsendet Kampfjets in umstrittene Region
Da die Streitkräfte der Vereinigten Staaten mehrfach Kriegsschiffe in von China beanspruchtes Gebiet im Südchinesischen Meer entsandt hat, ließ China Kampfjets über die Region fliegen. Die Gewässer um die Spratly-Inseln werden von Taiwan, Vietnam, Brunei, Malaysia, den Philippinen und China beansprucht.

03.11.2015 15:03:03 [antikrieg.com]
Weißes Haus gibt zu, dass US-Soldaten in Syrien Kampfhandlungen durchführen werden
Nach der Ankündigung des Einsatzes am Freitag betonten Regierungsvertreter fieberhaft, dass dieser in Syrien völlig „kampflos“ verlaufen würde und erweckten die Vorstellung, dass die Soldaten sich in einem „Quasi-Hauptquartier“ aufhalten würden, statt sich selbst an Kampfhandlungen zu beteiligen, sodass die Operation rein beraterisch bleiben würde.
04.11.2015 04:52:32 [Spiegel]
Satelliten-Projekt "Tandem X": USA drängen auf Daten-Deal mit der Bundeswehr
Im Eiltempo will die Bundeswehr ein Rüstungsprojekt durch den Bundestag bringen. Offiziell soll "Tandem X" für rund 350 Millionen Euro bessere Satelliten-Aufklärung liefern. Doch es geht um einen geheimen Daten-Deal mit den USA.
04.11.2015 10:50:32 [Gegenfrage.com]
US-Stabschef: Russland könnte Amerika zerstören
Der Generalstabsvorsitzende der US-Armee sagte während einer Sicherheitskonferenz, dass Russland eine „existentielle Bedrohung“ für die USA und das einzige Land der Welt sei, das „Amerika zerstören“ könne.

04.11.2015 12:46:52 [german-foreign-policy]
Kalter Medienkrieg
Mit einer eigens eingerichteten "Task Force" arbeitet die EU am Aufbau einer prowestlichen Medienöffentlichkeit in sieben Staaten Osteuropas und des Kaukasus, darunter Russland. Dies bestätigt die Bundesregierung auf eine Anfrage im Bundestag. Demnach bemüht sich die "EU East Stratcom Task Force" um die Bildung von Netzwerken zu Journalisten in den Ländern der "Östlichen Partnerschaft" der EU und in Russland; außerdem werden "Kommunikationskampagnen" entwickelt, mit denen die Bevölkerungen dieser Staaten systematisch überzogen werden sollen.
05.11.2015 00:24:46 [antikrieg.com]
Cameron gibt Pläne für Abstimmung des Parlaments des Vereinigten Königreichs über Angriffe auf Syrien nicht auf
Obwohl das Parlament ausdrücklich untersagt hatte, dass Britannien Angriffe gegen Syrien unternimmt, hat die Regierung Cameron gelegentlich Angriffe gegen ISIS auf dem Staatsgebiet Syriens durchgeführt, wobei sie behauptete, dass diese Kriegsflugzeuge in kanadische Kräfte „eingebettet“ waren, welche Syrien angriffen.
05.11.2015 05:17:33 [danisch]
Angriff durch Soros – und die USA?
Finde ich bemerkenswert, wieviel Einfluss da ein einzelner amerikanischer Milliardär in Europa nehmen kann.
05.11.2015 10:21:11 [Telepolis]
Tragödie von Odessa: Europarat bescheinigt ukrainischer Regierung Versagen
Ein Bericht unabhängiger Experten rügt die angestellten Untersuchungen scharf, auch eineinhalb Jahre nach dem Tod von 48 Menschen sei kein wirklicher Fortschritt erzielt worden.
05.11.2015 20:30:20 [nachdenkseiten]
USA schickt Sondereinsatzkräfte nach Syrien. Syrien ist 1 von 147 Einsatzländern.
Wussten Sie, was Intercept gerade berichtete: „Die Entsendung der Sondereinsatzkräfte nach Syrien fällt in eine Zeit, in der der Einsatz von Amerikas Eliteeinheiten auf der ganzen Welt ausgeweitet wird. Laut dem Sprecher des Special Operations Command (SOCOM), Ken McGraw, waren im gerade zu Ende gegangenen Haushaltsjahr US-Sondereinsatzkräfte – unter anderem Army Green Berets und Navy SEALs – in der erschütternd hohen Anzahl von 147 Ländern im Einsatz.
05.11.2015 20:46:49 [antikrieg.com]
Pentagon verspricht mehr Waffenabwürfe für syrische Rebellen
Behauptet, dass große Gewinne gegen ISIS durch weitgehend fiktive Fraktion erzielt wurden
06.11.2015 04:41:13 [Telepolis]
Die Spione und das Urheberrecht
... Das Blut gefror jedoch in dem Moment, als im Ausschuss die geheimnisvollste aller Geheimwaffen zum Vorschein kam: das Urheberrecht! Bereits die Streitkräfte hatten erfolgreich das Urheberrecht ins Feld geführt, um unerwünschte Zweitnutzung ihrer Berichte zu unterbinden. ...
06.11.2015 04:46:41 [heise]
Sonderermittler stellt BND und NSA weitgehenden Persilschein aus
Leserkommentar: Eine Straftat ist also erst dann eine Straftat wenn Menschen merken, dass sie beklaut, betrogen, bespitzelt oder sonstwie benachteiligt wurden? Jeder kleine Jura-Student würde für eine solche Position mit Pauken und Trompeten durch seine Klausuren rasseln. Aufgrund der gesammelten Daten wurden Menschen getötet, und dieser "Sonderermittler" erklärt das einfach für "rechtmäßig"? Wie korrupt ist das denn?
06.11.2015 10:16:43 [Contra Magazin]
Syrien: Beim Kampf zwischen Rebellen und IS wurde Senfgas eingesetzt
Die Organisation für den Verbot chemischer Waffen (OPCW) teilte mit, dass im August in der nordsyrischen Provinz Aleppo Senfgas eingesetzt wurde. Dort lieferten sich Rebellen mit IS-Milizen Kämpfe. Dem "Islamischen Staat" wurde in der Vergangenheit schon öfters der Einsatz von Giftgas vorgeworfen.
06.11.2015 10:17:27 [Epoch Times]
Radikaler Islamismus: Ex-Islamist über Deutschlands größte Bedrohung
Ein Ex-Islamist beschreibt warum er den radikalen Islamismus als größte Gefahr für Deutschland sieht. Er fordert die Politiker auf, über das Thema des Extremismus offen zu debattieren und die Menschen aufzuklären.
06.11.2015 11:51:07 [www.konjunktion.info]
Afghanistan: Ärzte ohne Grenzen veröffentlichen Bericht zum Beschuss des Krankenhaus in Kunduz durch die USA
"Viele Mitarbeiter sagen, dass die Menschen erschossen wurden, wahrscheinlich durch das Flugzeug, als die Menschen versuchten aus dem Hauptgebäude des Krankenhauses zu fliehen, das bei dem Luftangriff getroffen wurde. Einige Berichte erwähnen einen Beschuss, der auf das Wegrennen der Menschen zu folgen schien. – Médecins Sans Frontières"

Am Donnerstag veröffentlichte Médecins Sans Frontières (MSF) erste Schlussfolgerungen zu den Untersuchungen, was jetzt ein direkter Angriffe auf ih

06.11.2015 22:57:03 [antikrieg.com]
US-Piloten erschossen beim Angriff auf MSF-Krankenhaus fliehende Ärzte
Ärzte, Mitarbeiter versuchten, vor den Angriffen in anderen Teil der Anlage zu entkommen
06.11.2015 23:07:25 [wsws.org]
ARD dokumentiert Verwicklung der Geheimdienste im NSU
Vor vier Jahren, am 4. November 2011, wurden die zwei Neonazis Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt in einem brennenden Wohnmobil in Eisenach tot aufgefunden. Damit flog eine der brutalsten Mordserien von Rechtsradikalen der Nachkriegszeit auf.
07.11.2015 05:27:19 [Voltairenet]
Die Macht des Bildes
Die griechische Erfahrung ist ein Schulbeispiel. Die Vereinigten Staaten, die ihre Politik gleichzeitig Brüssel, Berlin und Athen auferlegt haben, konnten dort ausprobieren, wie eine starke Oppositionsbewegung des Volkes durch Anwendung des „Doppeldenkens“ gelähmt werden kann. Jetzt muss nur noch das Gefühl von Machtlosigkeit verstärkt werden, das der Rest Europas bekommen hat, um die Angliederung der Eurozone an die Dollarzone in einem einzigen großen transatlantischen Markt möglich zu machen.
07.11.2015 11:52:10 [Politik im Spiegel]
Rüstungsexporte – Geht ohne Korruption gar nichts?
Rüstungsexporte und Korruption sind oft zwei Seiten einer Medaille. Mehr noch: Sie sind es viel häufiger als man denkt. Diese Erkenntnis ist Joe Roeber zu verdanken, einem verstorbenen Experten von Transparency International, der diesen Zusammenhang vor zehn Jahren erstmals statistisch unterlegte.
07.11.2015 14:19:37 [Contra Magazin]
Kunduz-Angriff: US-Piloten schossen auf fliehende Ärzte
Zum Angriff auf das Krankenhaus von Ärzte ohne Grenzen (MSF) im afghanischen Kunduz wurden neue Details bekannt. Demnach haben US-Piloten fliehende Ärzte erschossen. Damit erreicht das Kriegsverbrechen eine neue Qualität.
08.11.2015 05:53:57 [Contra Magazin]
Lügenpresse: Moskau widerlegt Anschuldigungen über „zerbombte Klinik
Am 22. Oktober berichtete der Westen unverhohlen, dass russische Jets eine Klinik in Syrien bombardiert haben soll. Während man in Deutschland – inkl. eines Ex-Tagesschau-Redakteurs – bereits gegen die GEZ-Medien Programmbeschwerde erhoben hat, liefert nun das russische Verteidigungsministerium den Fotobeweis.
08.11.2015 09:21:42 [Youtube]
9/11: Neue Erkenntnisse zu Thermit und Sprengungen ✔ November 2015
November 2015: ae911truth lassen nicht locker und haben neue interessante Fakten.
Thermit die ☛ Sprengungen ☚im Test und die erstaunlichen Resultate. Thermit: http://x2t.com/410841 #NineEleven #WorldTradeCenter #11Sept #september #kriegsverbrecher #falseflag #thermit #sprengung #ae911truth #amerika #usa #terror #terrormanagement #bush #Cheney #WTC #insidejob #twintowers

08.11.2015 09:22:06 [Politik im Spiegel]
Washington rüstet für den dritten Weltkrieg
Der amerikanische Militär- und Geheimdienstapparat bereitet sich derzeit systematisch auf den dritten Weltkrieg vor. Das Pentagon betrachtet einen militärischen Konflikt mit China oder Russland, oder sogar mit beiden Staaten gleichzeitig, als unvermeidlich. Diese Perspektive ist mittlerweile die treibende Kraft hinter den aktuellen taktischen und strategischen Projekten.
08.11.2015 15:27:54 [Contra Magazin]
Donbass: Kiewer Truppen bombardieren zivile Wohngebiete in Donezk
Der Verteidigungsminister der selbsternannten Volksrepublik Donezk wirft der Kiewer Regierung vor, in den letzten 24 Stunden mindestens 20 mal gegen die vereinbarte Waffenruhe verstoßen zu haben. Die Zivilbevölkerung wurde von der Kiewer Truppen mit schweren Waffen und Raketen beschossen. Videos dokumentieren die Verwüstungen.
09.11.2015 00:04:29 [rationalgalerie.de]
NATO will Russland schrecken
Es regnete Fallschirmjäger in der Nähe des spanischen Saragossa, beim NATO-Großmanöver "Trident Juncture". Natürlich galt der simulierte Angriff der 82. US-Luftlandedivison aus Fort Bragg in North Carolina nicht den Spaniern. Es ging erneut darum, die NATO-Russland-Grundakte zu Konfetti zu schießen. Und der ehemalige Rudolf-Steiner-Schüler und heutige NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg machte dann auch alles klar: "Wir müssen eine moderne Abschreckung für das 21. Jahrhundert siche
09.11.2015 05:17:49 [Telepolis]
"Sicherheit ist wie Sauerstoff"
... Carter suggeriert, als wäre nach 14 Jahren der von Bush ausgerufene "Globale Krieg gegen den Terrorismus" irgendwie abgeschlossen, obgleich mit Syrien und Irak die gesamte Region in Flammen steht und die Taliban in Afghanistan wieder an Macht gewinnen. Nach 14 Jahren der Aufstands- und Terrorbekämpfung, so Carter, "sind wir mitten in einem strategischen Übergang, um auf Sicherheitsherausforderungen zu antworten, die unsere Zukunft definieren werden." Auffällig ist an Carters Rede, dass die USA immer nur als reagierend dargestellt wird. Die Probleme kommen immer von außen, die USA müssen sich und die Weltordnung verteidigen.
09.11.2015 07:27:14 [Friedensblick]
Interview mit Mediziner: Tod von NSU-Informant "Corelli" großer Zufall?
Laut der Einschätzung eines Mediziners ist es eher unwahrscheinlich, dass der NSU-Informant Thomas Richter alias “Corelli” eines natürlichen Todes verstarb.
09.11.2015 11:38:05 [www.konjunktion.info]
Syrien: Führt die Verlegung von US-Luft-Luft-Kampfjets zu einem direkten Aufeinandertreffen von Russland und den USA?
Bislang wurde der Krieg in Syrien eher als Stellvertreterkrieg zwischen dem Westen (vornehmlich den USA) und Russland wahrgenommen. Während Washington durch die Schaffung einer syrischen Opposition seine Vorstellung des Sturzes Assads zu verfolgen suchte, war die Unterstützung Moskaus zuerst defensiv darauf ausgerichtet seine Interessen (hier ist vor allem der Militärhafen Tartus zu nennen) in Syrien gewahrt zu sehen. Dies hat sich zwischenzeitlich durch das aktive Eingreifen Russlands diametr
09.11.2015 17:11:00 [einartysken]
Erbe eines US-Verbrechens – die Spaltung Chinas
So wie die USA in Russland einmarschierten, um die Oktober-Revolution zu zerschlagen, taten sie es auch in China. Die Machtergreifung der Kommunisten sollte unbedingt verhindert werden. Washington schickte Geld, Waffen, Flugzeuge und 'Berater', die an der Seite des Faschisten Tschiang Kai-shek kämpften (s. C. P. Fitzgerald „Revolution in China“, EVA FFM,1956, S. 95 ff) . Sie wurden besiegt und aus dem Land gejagt, aber nicht ohne Tschiang im Gepäck. Die US-Flotte setzte ihn in einer


10.11.2015 04:46:00 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Waffenexporte von Heckler & Koch in Millionenhöhe genehmigt
Die Exportanträge von Waffenhersteller Heckler & Koch wurden vom Bundessicherheitsrat genehmigt. Das geheim tagende Gremium erlaubt demnach Lieferungen in den Oman, den Libanon und die Vereinigten Arabischen Emirate.
10.11.2015 04:47:09 [RT Deutsch]
Auf Druck von Deutschland und Osteuropa: EU will Sanktionen gegen Russland verlängern
Die EU möchte die wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland um ein weiteres halbes Jahr verlängern. Das berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf Quellen aus der Europäischen Kommission und der Bundesregierung. Die endgültige Entscheidung soll auf dem nächsten EU-Gipfel am 18. Dezember getroffen werden. Eigentlich sollten die Wirtschaftssanktionen Ende Januar 2015 auslaufen.
10.11.2015 08:22:02 [rinf]
The Uprising Against Assad Was Engineered in Washington
A terrific news report by Jonathan Marshall at Consortium News provides the first-ever presentation in the West of the event that sparked the demonstrations that sparked the Syrian civil war, and of the entire origin of that war.
10.11.2015 11:26:22 [Alles Schall und Rauch]
ISIS-Konvoi von US-Helikopter begleitet
... Im folgenden Video sieht man wie eine lange Kolonne an weissen Pickups der ISIS vom Irak nach Syrien fahren, begleitet von einem Apache-Helikopter der US-Armee. Die Terroristen können völlig ungestört am helllichten Tag die Autobahn benutzen.
10.11.2015 12:40:34 [Contra Magazin]
INDRA 2015: Indische und russische Truppen halten gemeinsame Übung ab
Indien und Russland halten die siebte gemeinsame militärische Übung mit dem Namen "INDRA 2015" ab. 14 Tage lang wird diese andauern und soll vor allem die Zusammenarbeit bei der Terrorismusbekämpfung in Wüstengebieten verbessern.
11.11.2015 05:03:28 [IMI]
Antimilitaristischer Podcast Ausgabe 2
Themen:
– Über den IMI-Kongress 2015, Interview mit Andreas Seifert.
– Das US-Africom als militärische Landschaft, Interview mit Thomas Mickan.

11.11.2015 05:04:19 [Voltairenet]
Die verborgene Seite der Obama-Verwaltung
Die US-Regierung ist tief gespalten und es gibt wenig Leute, die Barack Obama gehorchen, welchem es mehr darum geht, einen mittleren Kompromiss zwischen verschiedenen Fraktionen zu finden, als seinen eigenen Standpunkt durchzusetzen. Nachdem er den Petraeus-Clinton-Clan, der seine Bemühungen sabotierte, beseitigt hatte, entdeckt der Präsident, dass Feltman und Power ihr Spielchen weitermachen. Thierry Meyssan verfolgt hier die Karriere der U.S. Botschafterin an der UNO, Samantha Power, und ihres Ehemanns, Rechtsprofessor und Theoretiker der weichen Diktatur, Cass Sunstein.
11.11.2015 09:42:19 [einartysken]
ISIS-Konvoi von US-Helikopter begleitet
Dies hat Freeman gerade aufgelegt. Es ist ungeheuerlich und genauso wie zu Beginn des ISIS-Spektakels vor über einem Jahr, als man auch diese Kolonnen splitterneuer Toyotas mit schweren MG's bestückt nach Syrien hineinfahren sah und ich mich hier auf dem Blog fragte, wieso die Russen den Syrern keine Satelliten-Informationen schicken, um das Ungeziefer wegzufegen. Und jetzt ist die russische Luftwaffe vor Ort und es passiert wieder nichts. Außerdem hieß es doch, dass die Fernstraße in den
11.11.2015 11:07:29 [Contra Magazin]
Putin will offensive Waffensysteme gegen Raketenschilde der NATO
Die zunehmend aggressive Haltung der NATO gegenüber Russland und die militärische Einkreisung des Landes durch das westliche Bündnis sorgen nun für eine Gegenreaktion Putins. Offensive Waffensysteme sollen in Osteuropa für ein militärisches Gleichgewicht sorgen um einen NATO-Angriff zu erschweren.
12.11.2015 04:50:57 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Schwere Gefechte: Bürgerkrieg in Libyen flammt auf
In Libyen kam es zu schweren Gefechten zwischen Regierungsanhängern und IS. Auch vier Jahre nach dem Sturz von Machthaber Gaddafi herrscht im Land ein politisches Vakuum. Der Bürgerkrieg in Libyen könnte die Flüchtlingskrise in Europa weiter verschärfen.
12.11.2015 06:29:26 [ippnw]
Wer Fluchtursachen bekämpfen will, muss Waffenexporte in Krisenregionen stoppen
... „Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat sein im Wahlkampf gegebenes Versprechen, die Rüstungsexporte einschränken zu wollen, nun endgültig gebrochen. Statt den Verkauf von Kleinwaffen zu begrenzen, liefert er diese Massenvernichtungswaffen des 21. Jahrhunderts ausgerechnet in Kriegs- und Krisenregionen", erklärt Paul Russmann von „Ohne Rüstung Leben“ und Sprecher der Kampagne „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!“.

12.11.2015 07:36:48 [duckhome.net]
Gernot Erler (SPD) möchte den rassistischen Massenmord an rund 4 Millionen Menschen erzwingen
Natürlich sagt Gernot Erler nicht ehrlich, was er tun möchte, aber er umschreibt es z.B, in der Neuen Osnabrücker Zeitung indem der diesen Satz formuliert: "Ein Auslaufen der Sanktionen erscheint kaum vorstellbar, solange die Ukraine nicht wieder die ukrainisch-russische Grenze kontrolliert.". Das hört sich doch erst einmal gar nicht so schlimm an. Aber man muss wissen, dass das was er als Ukraine bezeichnet durch einen faschistischen Putsch mit Unterstützung der USA enstand um Russland zu
12.11.2015 08:35:34 [Contra Magazin]
UN-Angaben: Russland ermöglichte über einer Million Syrern Rückkehr
Unter Berufung auf UN-Organisationen verkündete Russlands Vize-Außenminister Alexej Meschkow die Rückkehr von mehr als einer Million syrischer Flüchtlinge in ihre Häuser. Dies sei das Resultat des russischen Luftkriegs.
12.11.2015 15:01:52 [SPREEZEITUNG]
"Bringt unsere Soldaten endlich nach Hause!“
Der Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele (Grüne) befragte die Bundesregierung anlässlich einer Fragestunde am vergangenen Mittwoch, den 11.11.2015 zum Verbleib der Bundeswehr in Afghanistan. Aufgrund des Zeitablaufs der Fragestunde konnte die Frage nicht mehr mündlich im Plenum beantwortet werden. Stattdessen erfolgte die Beantwortung durch Staatsminister Michael Roth wie folgt in schriftlicher Form.
12.11.2015 15:33:32 [einartysken]
Washingtons Idee und eigentlicher Anlass zum Sturz Assads
Wir wissen, dass lange vor der 'Syrien-Krise' die Absicht Washingtons bestand, sieben arabische Länder zu destabilisieren, zu zerstören und zu unterjochen. Hier ist das Video mit General Wesley Clark, in dem er sein Erlebnis im Pentagon schildert. Das war sozusagen die abstrakte Idee. Nun musste man 'nur' noch einen konkreten Anlaß finden. Und das ist für die Amerikaner ja kein Problem, sie finden immer einen Anlaß, um Kriege zu führen, und wenn man dabei 2-3000 eigene Leute über den D
12.11.2015 16:45:36 [einartysken]
Situation in der Volksrepublik Donezk verschlechtert sich
Die Situation ist langsam schlimmer geworden. Die Dörfer Zhabunki, Ozeryanovka und Panteleymonovka sowie das Gebiet „Volvo-Zentrum“ in Donezk wurden von 82mm Mörsern beschossen von Positionen der Ukrainischen Armee im Sektor des Dorfes Troitskoe. Auch die Dörfer Zaitsevo, Shirokaya und Balka wurden beschossen.
In der vergangenen Woche wurden von der DPR Armee 93 Verletzungen des Waffenstillstandes mit Mörsern und MRLS gerechnet.

12.11.2015 23:01:59 [.fr-online.de]
Verstößt der BND gegen die Verfassung?
Staatsrechtler sagen: Der Geheimdienst darf keine Auslandstelefonate abhören. Bisher war die Bundesregierung der Meinung, die Unverletzlichkeit des Fernmeldegeheimnisses (Artikel 10) gelte nicht, wenn der BND im Ausland tätig wird.
13.11.2015 05:47:17 [duckhome.net]
Christliche Missionare im Auftrag der CIA
Es ist schwierig über Mission zu schreiben ohne in Wut zu geraten. Das Selbstverständnis der Missionare besteht immer darin, den sogenannten Unterentwickelten die Erleuchtung zu bringen. Eine Anmaßung die auch so weit geht, das Leben derer die sich nicht missionieren lassen wollen zu vernichten. Ob die Missionare in den USA wirklich mit Krankheitskeimen verunreinigte Decken an die Indianer weitergaben lässt sich nicht schlussendlich beweisen, aber es entspricht dem Geist der Mission an sich.
13.11.2015 05:54:56 [RT Deutsch]
Deutschlands "Engagement" in der Welt: Mehr Soldaten für Afghanistan und mehr Waffenexporte
Trotz der Flüchtlingskrise führt die Bundesregierung ihren bisherigen außenpolitischen Kurs unbeeindruckt fort. Das Afghanistan-Mandat der Bundeswehr soll nicht nur verlängert werden, auch wird die Zahl der Soldaten am Hindukusch aufgestockt. Aktuelle Zahlen belegen zudem, dass Deutschland im ersten Halbjahr 2015 fast so viele Waffen exportiert hat, wie im gesamten Vorjahr, viele davon in Krisengebiete.
13.11.2015 10:20:41 [einartysken]
Israel-Jets fliegen Angriffe gegen syrischen Flughafen
Wie ist das nur möglich? Wie oft ist schon berichtet worden, dass Syrien von Russland die S-300 Raketen erhalten hat? Aber offenbar haben sie die immer noch nicht. Und mit ihren alten MIGs können sie die supermodernen, von den USA geschenkten Jets nicht bekämpfen. Und was machen die Russen? Drücken sie beide Augen zu? Warum werden diese Verbrecher und Kumpels der Terroristen nicht vom Himmel geholt, die permanent seit Beginn des Konflikts die Souveränität Syriens missachtet haben? Das ist e
13.11.2015 10:22:09 [Gegenfrage.com]
US-Bomber überfliegen umstrittene chinesische Inseln
Die USA ließen einen B52-Bomber über das von China beanspruchte Gebiet um die Spratly-Inseln patrouillieren. Die USA beziehen mit derartigen Provokationen Position gegen China.

13.11.2015 18:47:38 [bnr.de]
Verlag im Fokus des Verfassungsschutzes
Das baden-württembergische Landesamt für Verfassungsschutz beobachtet den auf Verschwörungstheorien spezialisierten Kopp Verlag in Rottenburg (Landkreis Tübingen). Das geht aus einer Kleinen Anfrage der Tübinger SPD-Landtagsabgeordneten Rita Haller-Haid hervor.
14.11.2015 05:19:57 [RT Deutsch]
Türkei: Proteste in Silvan gewaltsam aufgelöst - Kämpfe gegen PKK dauern an
In Silvan kam es erneut zu Protesten, die von türkischen Sicherheitskräften aufgelöst wurden. In der südosttürkischen Stadt operieren Polizei und Militär seid mehr als zehn Tagen gegen die PKK. Dabei kommt es auch zu Toten und Verletzten auf ziviler Seite. Ein Abgeordneter der pro-kurdischen HDP, Nazmi Gür, gab RT ein Telefoninterview über die angespannte Lage in der Stadt.
14.11.2015 14:56:54 [LarsSchall.com]
Das Chaos in “Syrak“ ist gewollt
Angesichts der “Flüchtlingslawine“ aus Syrien/Irak und der von ISIS reklamierten Anschlagserie in Paris, sei anhand von Fakten daran erinnert, dass das Chaos, das beidem Zunder gab, gewollt ist.

14.11.2015 14:57:13 [Radio Utopie]
Studie „Don’t Bank on the Bomb“
Zehn deutsche Banken und Versicherungen investieren mehr als zehn Milliarden US-Dollar (fast neun Milliarden EUR) in Firmen, die die verheerendsten Massenvernichtungswaffen und deren Trägersysteme herstellen. Diese Unternehmen profitieren von Milliardenverträgen für die „nukleare Aufrüstung“, die die Atomwaffenstaaten vorantreiben.
14.11.2015 14:59:48 [Contra Magazin]
Terrorismus bekämpft man nicht mit Krieg
Der US-geführte "Krieg gegen den Terror" verursacht nur Eines: noch mehr Terror. Doch den Terrorismus kann man nur dann bekämpfen, wenn man den Menschen Perspektiven für die Zukunft bietet. Die wahren Terroristen sitzen nicht in der syrisch-irakischen Wüste oder im Hindukusch.
14.11.2015 15:25:40 [Politik im Spiegel]
Europa im Ausnahmezustand
Paris wurde in der letzten Nacht von Killerkommandos heimgesucht. Deutschland, mitten in der Regierungskrise gefangen, wird in den nächsten Tagen grundlegende politische Weichenstellungen erleben, aus denen Angela Merkel entweder wie
der Phönix aus der Asche auferstehen oder sang- und klanglos untergehen wird.

14.11.2015 15:26:40 [Wallstreet Online]
Terror in Paris: Mutmaßlicher Attentäter identifiziert
Einer der mutmaßlichen Attentäter in der Pariser Konzerthalle Bataclan ist offenbar identifiziert worden. Es handele sich um einen etwa 30-jährigen Mann mit französischer Staatsbürgerschaft, berichtet die Zeitung "Le Monde" unter Berufung auf Ermittler.
14.11.2015 16:12:39 [.deutschlandfunk.de]
"Das ist nur eine Beruhigungspille für die Öffentlichkeit"
Die jetzt von der Koalition beschlossene Reform der Geheimdienste sei nur eine Scheinreform, sagte der frühere BGH-Richter Wolfgang Neskovic im DLF. Es fehlten klare gesetzliche Regelungen, was der BND dürfe und was nicht. "Die haben zurzeit einen Freifahrtschein."
14.11.2015 18:35:01 [oe24.at]
Geheimdienst warnte vor Anschlägen
Für Insider kamen die brutalen Terror-Anschläge in Paris nicht überraschend.
Keinen, der Frankreich besser kennt, überrascht die neue Terrorwelle, die Paris erschüttert: „Mindestens 5000 gewaltbereite französische Jihadisten“ seien bereit in ihrer Heimat zuzuschlagen, analysierte der französische Geheimdienst bereits im Jänner (!) 2015.

14.11.2015 18:35:43 [Aktiencheck.de]
Zentralrat der Muslime nach Terror in Paris "tief erschüttert"
Der Zentralrat der Muslime hat die Terroranschläge von Paris auf das Schärfste verurteilt: "Wir sind tief erschüttert über diesen feigen und perfiden Massenmord. Wir stehen solidarisch an der Seite Frankreichs und trauern um die vielen Opfer und sind in Gedanken und Gebeten bei den Familienangehörigen", sagte der Vorsitzende des Zentralrats, Aiman Mazyek, am Samstag.
15.11.2015 00:04:47 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Bis Montag wird die offizielle Geschichte in Stein gemeißelt sein
Etwas musste unternommen werden hinsichtlich der Massen von Flüchtlingen aus Washingtons Kriegen, sonst wären die etablierten politischen Parteien vor einer Niederlage durch politische Parteien gestanden, die auch für Europas Unterwürfigkeit gegenüber Washington wenig übrig haben.
15.11.2015 05:40:25 [antikrieg.com]
Entrüstung über die Pariser Attacken verdeckt unseren Rassismus
Wenn wir die Attacken stoppen und vermeiden wollen, dass sich unsere Gesellschaften in die repressiven Diktaturen verwandeln, die wir in einem großen Teil des Restes des Erdballs unterstützt haben, dann müssen wir aufhören, uns einzumischen, zu plündern, zu manipulieren und zu missbrauchen.
15.11.2015 18:29:08 [Radio Utopie]
Erinnern Sie sich? „…den Terror ins Land“?
Die jahrelange Zuarbeit der Partei „Die Linke“ für den geheimdienstlichen Komplex geht nach den Paris-Attentaten in dessen Propaganda über syrische Flüchtlinge als vermeintliche Terroristen auf.
16.11.2015 05:20:00 [Alles Schall und Rauch]
Die "moderaten" Terroristen haben zugeschlagen
Eines steht jetzt fest, nach den schrecklichen Terrorangriffen von Paris: Russland tut am meisten GEGEN den Terror. Die Vereinigten Staaten tun am meisten FÜR Terror. Staatlich geförderter Terrorismus der schlimmsten Art, indem sie sogenannte "moderate" Terroristen und ISIS, Takfiri, Daesh, Al-Kaida oder wie immer sie heissen, bewaffnen und dazu benutzen, um Länder zu destabilisieren und unliebsame Regierungen zu stürzen, zur Erweiterung des globalen Imperiums. Wie "moderat" die Terroristen sind, haben wir jetzt in Paris gesehen, mit 129 ermordeten Zivilisten und mehr als 350 Verletzten. 99 davon sind in kritischen Zustand.
16.11.2015 07:23:14 [SpOn]
Attentate in Paris: Polizei kontrollierte offenbar Terrorverdächtigen - und ließ ihn laufen
Salah Abdeslam ist international zur Fahndung ausgeschrieben, er soll an der Terrorserie in Paris beteiligt gewesen sein. Nun berichten Medien: Der 26-Jährige wurde wenige Stunden nach den Anschlägen in seinem Auto kontrolliert und durfte weiterfahren.
16.11.2015 08:01:59 [Luftpost]
Das US-Militär will seine Präsenz in Europa verstärken
Höhere US-Militärführer haben vorgeschlagen, mehr US-Truppen nach Europa rotieren zu lassen, um die US-Präsenz zeitweise zu erhöhen; bei Trainingseinsätzen soll die schnelle Verlegung nach Europa geübt werden – für den Fall einer
russischen Einmischung bei einer Verschärfung der Krise mit Moskau.

16.11.2015 09:00:17 [Wallstreet Online]
Valls: Terroristen bereiten Angriffe auf andere europäische Länder vor
Nach Angaben des französischen Premierministers Manuel Valls richtet sich die Bedrohung durch die Terror-Miliz "Islamischer Staat" (IS) nicht nur gegen Frankreich: "Wir wissen, dass Operationen vorbereitet wurden und noch vorbereitet werden, nicht nur gegen Frankreich, sondern auch gegen andere europäische Länder", sagte Valls am Montagmorgen
16.11.2015 09:26:50 [TauBlog]
Unsere Art zu übersehen
Nichts ist klar, aber die Reflexe funktionieren bis hin zur gedanklichen Mobilmachung. Der französische Präsident spricht von Krieg, der Bundespräsident von einer neuen Art des Krieges und Springer-Chef Döpfner wünscht sich eine Radikalisierung der gesellschaftlichen Mitte. Schwups ist auch eine Diskussion um den NATO-Bündnisfall oder einen Dritten Weltkrieg (Papst) entbrannt. Besonders klug ist das nicht.
16.11.2015 10:05:06 [Contra Magazin]
G20-Gipfel: Putin und Obama finden offenbar einen Syrien-Kompromiss
Beim G20-Gipfel in der Türkei erzielten die Präsidenten Russlands und der USA offenbar einen Konsens über die weitere Vorgehensweise in Syrien, damit dort eine politische Lösung gefunden werden kann. Bis auf einige taktische Differenzen in Sachen "Islamischer Staat" dürfte man sich nun zumindest bezüglich der Friedensverhandlungen einig sein.
16.11.2015 11:54:47 [Radio Utopie]
Israel bekennt sich offen zur Ermordung eines Hamas-Führers im Jahr 2010 in Dubai
Die Koordination der Agenten untereinander wurde über einen Telekommunikationsoffizier mit Sitz in Wien geleitet.
16.11.2015 13:34:11 [onvista.de]
Insider - USA beliefern syrische Rebellen mit Munition
Die USA haben einem Insider zufolge Rebellen in Syrien für den Kampf gegen die Extremistenorganisation Islamischer Staat mit Munition ausgerüstet.
16.11.2015 15:39:33 [RT Deutsch]
IS-Terrorismus erreicht endgültig Europa: Was jetzt getan werden muss
Was wollen Terroristen? Im medialen Mainstream wird gerne und häufig das Bild der irrationalen Wahnsinnigen gezeichnet, die aus einer Mischung aus Hass auf "unsere Werte", "unsere Art zu leben", "unsere Freiheit" und ideologischer Verblendung Gewalt einsetzen. Diese Interpretation ist wohlfeil, denn sie erlaubt es, auf jede tiefer gehende Analyse des Phänomens zu verzichten und einfache Antworten auf komplexe Fragen zu geben. Zielführend ist ein solcher Umgang mit dem Problem jedoch nich
16.11.2015 15:39:46 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Terrorismus und Terroristen: Die Fakten
Im Internet kursiert nach den Anschlägen von Paris viel Unsinn. Wer an den Fakten zu Terrorismus und Terroristen interessiert ist, wir haben sie zusammengestellt.
16.11.2015 22:08:00 [derstandard.at]
Saudi-Arabien kauft US-Bomben um 1,19 Milliarden Euro
Die US-Regierung hat ein milliardenschweres Rüstungsgeschäft mit Saudi-Arabien gebilligt. Die Golfmonarchie werde für ihre Luftwaffe mehr als 19.000 Bomben im Wert von 1,29 Milliarden Dollar (1,19 Milliarden Euro) kaufen, teilte das Außenministerium in Washington am Montag mit
17.11.2015 07:29:31 [RT Deutsch]
Leak: Emirate brachen massiv UN-Waffenembargo in Libyen - USA waren informiert und schwiegen
Wie das Portal „Middle East Eye“ berichtet, sollen die Vereinigten Arabischen Emirate unter Verletzung einer UN-Resolution schwere Waffen an ihre Verbündeten in Libyen geliefert haben. Die US-Regierung soll den Inhalten geleakter Emails zufolge darüber im Bilde gewesen sein. Diese Mails wurden Anfang der Woche der New York Times zugespielt. Es bereits das zweite Leak innerhalb einer Woche, welches illegale Machenschaften Katars in Libyen belegt.
17.11.2015 09:11:44 [guidograndt.wordpress.com]
Nach den Terror-Anschlägen in Paris: Kommen IS-Kämpfer als Flüchtlinge getarnt nach Europa?
Durch die barbarischen Attentate in Paris ist der Terror von den Kriegsschauplätzen aus Syrien und dem Irak durch den Islamischen Staat ins Herzen Europas getragen worden. Nun ist überall eine Debatte ausgebrochen, den Terror von Paris NICHT mit der Flüchtlingskrise in Verbindung zu bringen. Doch wie sieht es wirklich damit aus? Und was verschweigen uns Politiker und Sicherheitsdienste?
17.11.2015 10:15:57 [Epoch Times]
Russlands Geheimdienst bietet 50 Mio. Dollar für Hinweise: "A321-Absturz war Terrorakt"
Der Absturz der russischen A321 über der Sinai-Halbinsel war ein Anschlag von Terroristen. Eine Bombe von bis zu 1 kg TNT-Äquivalent brachte den Passagierjet zum Absturz. Für Informationen über die Drahtzieher hinter dem Anschlag setzte Russland 50 Millionen Dollar Belohnung aus.
17.11.2015 10:16:23 [Unser Politikblog]
Die gefährlichen Bestrebungen der Hasardeure
Wir sprechen mit Herrn Effenberger am Donnerstag, den 19.11.2015 in „Macht und Menschenrechte“.

Zur besseren Durchleuchtung heutiger den Weltfrieden gefährdenden Bestrebungen ist es von unschätzbarem Wert, die Hintergründe der beiden bisherigen Weltkriege besser zu verstehen und heutige Muster frühzeitig zu erkennen. Finanzelitäre Kontrolle über Banken, Medien und Rüstung spielt eine Rolle, ebenso die bündelnde Funktion, welche Think Tanks und andere Strukturen für Meinungsbildung

17.11.2015 10:16:36 [altermannblog]
Der Pariser Bomber
Jetzt kann er endlich den starken Max mimen, der kleine Versager vom Nachbarstaat. Schon bei Charlie Hebdo habe ich den Eindruck gehabt, der Anschlag kam ihm gerade recht, um von seiner desaströsen Politik abzulenken. Der läuft durch den Élysée noch hochnäsiger als Putin durch den Kreml. Man könnte mit Schadenfreude zusehen, wie dieser Staatsschauspieler bei der nächsten Wahl in der Bedeutungslosigkeit versinkt, wenn die Lage nicht so ernst wäre.
17.11.2015 10:17:25 [Wallstreet Online]
Russland: Geheimdienst geht bei Sinai-Absturz von Terroranschlag aus
Der Absturz der russischen Passagiermaschine Ende Oktober über Ägypten ist nach Angaben des FSB, Russlands Inlandsgeheimdienst, auf einen Terroranschlag zurückzuführen.
17.11.2015 11:59:33 [Gegenfrage.com]
USA genehmigen Milliarden-Waffendeal mit Saudi-Arabien
Das Pentagon hat einem milliardenschweren Waffendeal nach Saudi-Arabien zugestimmt und wird Zehntausende „intelligente Bomben“ an den Wüstenstaat liefern. Saudi-Arabien steht derzeit aufgrund von Völkerrechtsverletzungen im Jemen international in der Kritik.

17.11.2015 12:00:27 [Netzfrauen ]
Absturz von Metrojet über dem Sinai war ein Anschlag- Seit 2 Jahren sind IS auf Sinai
Der Airbus der russischen Gesellschaft Metrojet war am 31. Oktober im Badeort Scharm el Scheich im Süden der Sinai-Halbinsel mit Ziel St. Petersburg gestartet und etwa 20 Minuten später im Norden abgestürzt. Alle 224 Menschen an Bord kamen ums Leben, die meisten von ihnen waren russische Touristen.
Der Absturz der russischen Passagiermaschine über Ägypten ist nach Erkenntnissen des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB von einer Bombe an Bord verursacht worden.

17.11.2015 12:23:00 [Contra Magazin]
Milliardengeschäft: 19.000 US-Bomben für Saudi-Arabiens Luftwaffe
Washington billigte ein neues Milliardengeschäft mit Saudi-Arabien, welches derzeit einen blutigen Krieg im Jemen führt. Bei Rüstungsgeschäften kennen die USA keine ethischen oder moralischen Standards.
17.11.2015 12:23:37 [Epoch Times]
Frankreich: Bürgermeister fordert Islam-Verbot
Ein französischer Bürgermeister forderte öffentlich den Islam in Frankreich zu verbieten. Für die Forderung wurde er seines Amtes enthoben.
17.11.2015 13:44:40 [Luegenmaul]
Paris - Legitimierungsaktion von Völkerrechtsbruch ?
Jeder gesund denkende Mensch sollte die Alarmglocken klingen hören,wenn uns der Mainstream die Pariser Anschläge als Rache des ISfür die Angriffe Frankreichs auf die IS in Syrien verkauft.
Frankreich schreit laut heraus, alle Spuren führen nach Syrien.
Nur ein einziges Land kämpft in Syrien vom Völkerrecht her, vollkommen legitim. Russland, auf Einladung

17.11.2015 14:36:24 [Youtube]
Michael Lüders: Terrorziel Europa und Terrorregime unterstützt vom Westen
17.November 2015: Ausschnitt Phoenix TV: Michael Lüders (Islamwissenschaftler). Die Ursachen des Terrors in Paris und das verschulden des Westens und der NATO. #lüders #terror #frankreich #is #isis #nato #terrormanagement #europa #krieg #terroranschalg #parisattacks #kalifat #eu #AlKaida
17.11.2015 14:36:35 [www.konjunktion.info]
Das ist nur der Anfang: Kriegsrecht in Paris, Schließung der Grenzen, ausgehobene Waffenlager
De facto wird Frankreich jetzt per Notstandsgesetzen regiert, inklusive Ausgangssperren und Schließung der Grenzen – erstmals seit dem Algerienkrieg 1962. Die Pariser Behörden kündigten auch eine Schließung aller Schulen und Universitäten in der Hauptstadt Frankreichs an. Gepanzerte Fahrzeuge wurden in der Umgebung der Stadt in Stellung gebracht.
17.11.2015 15:34:33 [Kopp-Online]
Putin: Islamischer Staat wird aus 40 Ländern finanziert
Der russische Präsident Wladimir Putin erklärt, er habe während des G20-Gipfels am Wochenende in Antalya die anderen Staats- und Regierungschefs über seine nachrichtendienstlichen Erkenntnisse zur Finanzierung des Islamischen Staates (IS) informiert. Laut diesen Erkenntnissen wird der IS aus über 40 Ländern, darunter auch mehreren G20-Mitgliedern, finanziert.
17.11.2015 15:44:10 [Kopp-Online]
Sinai-Flugzeugabsturz: Putin kündigt Vergeltung für den Terroranschlag an
Jetzt ist es auch von russischer Seite amtlich: Der Absturz der Airbus-Maschine mit 224 Menschen an Bord vor ein paar Tagen über der Sinai-Halbinsel war ein Anschlag von Terroristen. Der russische Präsident Wladimir Putin hat heute früh Vergeltung dafür angekündigt. Putin stützt sich auf Erkenntnisse seines Inlands-Geheimdienstes FSB.
17.11.2015 20:00:56 [Contra Magazin]
Kriegsmarine: Die USA verlieren das Rennen gegen China
Das Rennen um die globale Marinehoheit geht offensichtlich deutlich zugunsten der Chinesen aus. Die Volksrepublik baut mehr Schiffe als die USA und die PLA-Navy dürfte die US-Navy bereits in wenigen Jahren übertreffen.
18.11.2015 04:40:35 [BR]
Der gelangweilte Spion
"Bei der CIA war das halt anders. Da konnte man sich beweisen. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass mir das nicht gefallen hätte."
18.11.2015 04:54:03 [recentr]
“Bündnisfall”: Die EU-Armee erhebt sich dank Paris-Terror
Die “deutsche” Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen erklärte, Deutschland werden Hilfe leisten. Dies könnte die echte Geburtsstunde der EU-Armee werden; ein Projekt auf das die EU-Bürokraten seit langem scharf sind. Von der Leyen erklärte vor einer Weile dreist im BILD-Interview: „Die europäische Armee ist unser Ziel“. Der Ort: Das Verteidigungsministerium Den Haag. Zugegen: Ihre Freundin und niederländische Verteidigungsministerin Jeanine Hennis-Plasschaert.
18.11.2015 04:54:54 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Deutschland wird sich in Westafrika militärisch engagieren
Die Bundeswehr wird sich stärker in Mali engagieren, um Frankreich zu entlasten. Bundesverteidigungsministerin von der Leyen sagte, der IS werde auch dort bekämpft.
18.11.2015 04:57:03 [bumibahagia.com]
Die Luftbrücke / Noch ein entzaubertes Märchen
Was es mit der selbstlosen Hilfe mittels Rosinenbomber wirklich auf sich hatte.
Auch hier fliegt nun die Lüge auf und durch den gelichteten Rauch erfahren wir die Wahrheit.
Dank an alle Quellenforscher.

18.11.2015 07:23:33 [Nachtwächter]
Panem et Securitas
Es ist so weit, die Spiele sind Geschichte – die Angst und das Bedürfnis nach Sicherheit siegen. Willkommen in der Realität. Das Skript spielt sich perfekt aus. Mit den Spielen kommt ein wesentlicher Aspekt unserer Gesellschaft zum Stillstand. Nur, wacht die Bevölkerung jetzt endlich auf, wenn ihr nun auch noch die Spiele genommen werden und fängt endlich an, die richtigen Fragen zu stellen? ...
18.11.2015 10:20:45 [Gegenfrage.com]
USA testen modernisierte Atombombe in Nevada
Die USA haben die B61-Kernwaffe für 8 Milliarden Dollar modernisiert und erfolgreich in Nevada getestet. So soll die „glaubwürdige nukleare Abschreckung“ aufrechterhalten werden, ohne dass neue Waffen entwickelt werden müssen.

18.11.2015 11:39:17 [Voltairenet]
Die Nato ? bei der Linken tabu, von Manlio Dinucci
Vor unseren Augen baut sich das Netzwerk Gladio wieder auf; es erlaubte der Nato, durch Attentate, politische Morde und Staatsstreiche die osteuropäischen Länder daran zu hindern, sich der UdSSR anzunähern. Doch es gibt keinen Kommunismus mehr, nur Russland, das seinen Kampf gegen den Imperialismus fortsetzt. Schlimmer noch: Alle Parteien der westeuropäischen Linken haben das Ziel aufgegeben, die Souveränität ihres Landes wiederherzustellen und aus der Nato auszutreten.
18.11.2015 12:55:25 [Alles Schall und Rauch]
Der Drahtzieher von Paris fährt einen Humvee
Die französischen Behörden haben den Islamisten Abdelhamid Abaaoud als Drahtzieher der Anschläge vom Freitag den 13. November mit 129 Todesopfern bekanntgegeben. Die Medien zeigen Abaaoud mit einem Foto, indem er vor einem amerikanischen Militärfahrzeug steht, einen Humvee, der mit ISIS-Insignien drappiert ist. Was sagt uns das?
18.11.2015 12:57:13 [recentr]
Hyperion: Wo mitten in Paris die Geheimdienste europäische Terroristen ausstaffierten
In der Pariser Straße Quai de la Tournelle, ganz in der Nähe von Notre Dame, war die “Sprachenschule” Hyperion beheimatet. Dahinter verbargen sich undurchsichtige Finanzierungsgesellschaften und Unternehmen aus Italien,...
18.11.2015 13:43:03 [rationalgalerie]
Der Bündnisfall: Brände löschen mit Benzin
Als die USA, nach den Anschlägen am 11. September 2001, den NATO-Bündnisfall haben wollten, bekamen sie ihn: Die NATO beschloss am 4. Oktober zum ersten Mal in ihrer Geschichte eben diesen Fall. "Ein bewaffneter Angriff gegen einen Bündnispartner wird als Angriff gegen alle angesehen", so der damalige Generalsekretär George Robertson. – Jetzt fordert Frankreich, nach den Anschlägen in Paris, auch den Bündnisfall.
19.11.2015 05:00:21 [RT Deutsch]
RT fragt US-Außenamt: Was haben USA bisher getan, um IS-Finanzierung zu stoppen? – Äh...
Der russische Präsident Wladimir Putin hat während des G20 Gipfels darauf hingewiesen, dass der „Islamische Staat“ aus 40 Ländern Finanzierung erhält und Fotobeweise vorgelegt, die aufzeigen, in welchem Ausmaß der IS Einahmen aus dem illegalen Erdölhandel generiert. RT-Korrespondentin Gayane Chichakyan hat daraufhin das US-Außenministerium befragt, was die USA bisher gegen die IS-Finanzierung und Öl-Handel getan haben. Die Antwort lässt tief blicken.
19.11.2015 05:05:17 [recentr]
Neues Geld und neue Befugnisse für EU-Streitkräfte wegen Paris-Terror
Die EU will Frankreich nach den Anschägen in Paris erlauben, den wirtschaftlichen Stabilitätspakt zu ignorieren, um mehr Geld für Sicherheit auszugeben. Paris beabsichtigt, 17.000 weitere Leute anzuheuern für die Terrorbekämpfung.
19.11.2015 05:11:05 [orf]
500.000 Kinder vom Verhungern bedroht
Wegen der Kämpfe im Jemen sind nach UNO-Angaben mehr als eine halbe Million Kleinkinder von einer schweren Unterernährung bedroht. Bei mehr als 500.000 Kindern unter fünf Jahren im Jemen bestehe das Risiko einer lebensbedrohlichen Unterernährung.
19.11.2015 07:44:21 [Politik im Spiegel]
Teures Beschaffungschaos bei der Bundeswehr
Das wird teuer. Sehr teuer sogar. Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) in Koblenz rechnet in den nächsten vier Jahren offenbar mit Kosten von 285,6 Millionen Euro, um das Chaos im Beschaffungswesen der Bundeswehr aufzuarbeiten.
 International (46)
01.11.2015 17:24:21 [schweizmagazin.ch]
Schweden: Migranten wollten Journalistin steinigen
Die Ideen der sogenannten Reichsbürger muten abstrus an, doch allein in Thüringen schätzt der Verfassungsschutz ihre Anhängerschaft auf mehrere hundert Menschen. Der Geheimdienst verweist auf deutliche Verbindungen in die Neonazi-Szene.
01.11.2015 17:27:50 [EPOCHTIMES]
USA errichtet "Luftbrücke" zur Evakuierung von IS-Terroristen
Die USA haben in der letzten Woche eine "Luftbrücke" zur Evakuierung von IS-Terroristen errichtet, sagt ein Armeesprecher der syrischen Armee. Die Kämpfer werden nach Jemen ausgeflogen, damit sie nicht in russische Hände fallen.
01.11.2015 17:28:06 [schweizmagazin.ch]
Syrisches Volk soll über Assad entscheiden
"Die Zukunft von Präsident Assad, sollte vom syrischen Volk entschieden werden", sagte der UN Generalsekretär Ban Ki-moon in einem Interview mit den spanischen Tageszeitungen El País, El Mundo, ABC und La Vanguardia.
02.11.2015 16:52:27 [Buzznice.com]
Erstes in China gebautes Passagierflugzeug vom Band gerollt
Die Comac C919 ist das erste zweistrahlige Passagierflugzeug, das vollständig in der Volksrepublik China entwickelt wurde und dort ab 2016 durch das Konsortium Commercial Aircraft Corporation of China (Comac) gebaut werden soll. Heute erfolgte der Rollout des ersten Exemplars in Schanghai. Das Flugzeug soll im kommenden Jahr seinen ersten Flug unternehmen, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Drei Jahre lang soll die Maschine getestet werden, dann soll sie für den kommerziellen B
02.11.2015 16:52:53 [Epoch Times]
Fluggesellschaft: Anschlag auf Flugzeug ist nicht auszuschließen
Russische Airline Kogalymavia: Ursache für den Absturz der russischen Airbus A321 über Ägypten seien “äußere Einflüsse“, möglicherweise durch eine Explosion oder Anschlag, noch in der Luft.
02.11.2015 17:39:51 [Contra Magazin]
http://www.contra-magazin.com/2015/11/nach-russland-einsatz-syrische-armee-befreit-ueber-50-staedte-vom-terrorismus/
Der Russland-Einsatz erweist sich immer mehr als Segen, auch wenn unsere Leitmedien diesen am liebsten verfluchen. Internationalen Medienberichten zufolge kehren die ersten Flüchtlinge in Massen wieder in ihre Heimat zurück. Auf ARD und ZDF wird dem Gebührenzahler derweil die Hucke vollgelogen, anstatt internationale Agenturmeldungen aufzugreifen.
02.11.2015 17:42:01 [einartysken]
Republik Moldau hat EU-freundliche Regierung abgesetzt
Mal wieder eine ERFREULICHE Nachricht: nach Monate andauernden massenhaften Demonstrationen hat das Volk endlich erreicht, dass die von der Konrad- Adenauer- Stiftung, der Friedrich Naumann Stiftung, Soros u. a. eingesetzte Mafia-Regierung das Handtuch geschmissen hat. Schaut euch hier das Video über die Demos an. Wann begreift die EU, dass sie niemand haben will?

03.11.2015 20:56:02 [Contra Magazin]
Menschlichkeit: Russland schenkt Syrien 100.000 Tonnen Weizen
Es ist eine humanitäre Geste, die man vom Westen nicht zu sehen bekommt: 100.000 Tonnen Getreide für Syrien. Denn die Europäer und Amerikaner ließen die Hilfsorganisationen auch lieber ohne finanzielle Hilfe auf den syrischen Flüchtlingen sitzen, welche sich nun auf den Weg nach Europa machen.
04.11.2015 09:35:52 [Die Freiheitsliebe]
Der stille Putsch in Portugal
Voraussichtlich wird die konservative Minderheitsregierung im portugiesischen Parlament parlamentarisch nicht akzeptiert. Wie es dann weitergeht ist abhängig vom konservativen Präsidenten Cavaco Silva. Das Wählerbündnis PaF stellt seit Freitag die Regierung. Dabei spricht man jetzt schon von der kürzesten Regierung seit der Nelkenrevolution, denn die Regierung muss noch im Parlament bestätigt werden. Dies scheint aber in der momentanen Situation, in der es im Parlament eine Mitte-Links Mehr
04.11.2015 15:25:29 [Griechenland-Blog]
Blackout bei Elektrizitätsgesellschaft in Griechenland
Die Öffentliche Elektrizitätsgesellschaft DEI in Griechenland will mit systematischen Kontrollen und Stromabschaltungen dem rasanten Anstieg der fälligen Verbindlichkeiten ihrer Kunden auf inzwischen über 2 Milliarden Euro zu begegnen.
04.11.2015 17:21:21 [Friedensblick]
Bericht über plötzlich verstorbenen NSU-Informanten "Corelli" erhärtet Mordverdacht
Heute veröffentlichte der Bundestag den "Corelli"-Bericht des grünen Politikers Jerzy Montag. Er wurde vom parlamentarischen Kontrollgremium beauftragt, die Todesumstände des NSU-Verfassungsschutz-Informanten Thomas Richter alias "Corelli" aufzuklären. Sein Bericht ist eine Weißwaschung der Sicherheitsbehörden. Trotzdem enthält er einige Punkte, die aufhorchen lassen, und die das Parlament zu weiteren Untersuchungen veranlassen müsste.
05.11.2015 11:55:56 [Die Freiheitsliebe]
Einreiseverbot für kritische Band
Am 14.November soll die türkische Band Grup Yorum in der Oberhausener Arena auftreten. Nun hat die Bundesrepublik Deutschland der Band die Einreise verweigert. Ich verurteile diesen undemokratischen, willkürlichen Akt, der auch ein Angriff gegen die Kunst- und Meinungsfreiheit ist. Die deutsche Regierung macht sich zum Büttel von Erdogan! Hier eine Stellungnahme von Grup Yorum zum Einreiseverbot: Die AKP und Deutschland arbeiten zusammen. Sie wollen die Einreise von Grup Yorum verbieten und ih
05.11.2015 12:39:36 [gulli]
US-Regierung beantragt Ablehnung aller Beweise von Kim Dotcom
Die US-Regierung hat im Auslieferungsverfahren um Kim Dotcom beantragt, alle Beweismittel des Unternehmers für ungültig zu erklären. Damit hätte sich der deutschstämmige Unternehmer in Neuseeland völlig ohne Verteidigung vor Gericht verantworten müssen. Der Richter lehnte den Antrag der Anklage jedoch mit der Begründung ab, dass er ein faires Verfahren gewährleisten wolle.

05.11.2015 19:47:22 [einartysken]
USA wollen um keinen Preis Frieden außer zu ihren Bedingungen
Zur Abwechslung eine andere Stimme als immer nur meine. Hier etwa Peter Koenig, aber Mike Whitney schreibt in etwa dasselbe in „Kerry's Debacle in Vienna“ - wobei er im Gegensatz zu Koenig, der von einem Erfolg Kerrys spricht, es ein Debakel nennt. Und er geht auch auf die merkwürdige Entsendung von Obamas Spezialeinheiten in dem Moment, wo Kerry in Wien verhandelt, ein.
05.11.2015 20:29:52 [Contra Magazin]
Die Hisbollah – Gemeinsam mit Assad gegen den „Islamischen Staat“ und die Al-Nusra Front
Bereits seit Beginn des Syrien-Krieges kämpft die libanesische Bürgermiliz Hisbollah unter der Führung von Sayyed Hassan Nasrallah mit der syrischen Armee Seite an Seite gegen die Terroristen im Land. Die Hisbollah-Kämpfer gelten als eine der stärksten Armeen der Welt. Selbst Christen schließen sich der Miliz aus dem Libanon an.
06.11.2015 09:45:27 [Netzfrauen ]
Gewusst? Für Fellbesätze werden in China jedes Jahr 70 Millionen Marderhunde getötet
Pelz boomt wie nie. Die Modeindustrie erobert damit den Massenmarkt. Doch der Tierschutz bleibt auf der Strecke – auch in Deutschland. Dänemark ist weltweit größter Produzent von Nerz und allein in China werden Jahr für Jahr geschätzt 70 Millionen Tiere wegen ihres Fells getötet. Im November ist Erntezeit, dann sind die Tiere gerade erst 5 Monate alt und ihr Fell wird oft am lebendigem Leib abgezogen.
06.11.2015 12:53:42 [Telepolis]
Ein Land mit Stockholm-Syndrom
Die Parlamentswahlen in der Türkei sind gelaufen, anders als noch im Juni konnte die regierende AKP die absolute Mehrheit zurückerobern – und setzt nun den radikalen Kurs unvermindert fort. Die türkische Luftwaffe bombardiert die PKK, kritische Presse und Künstler sind staatlicher Repression ausgesetzt, im ganzen Land finden Razzien und Säuberungsaktionen statt.
07.11.2015 11:44:14 [n-tv.de]
Stadtstreicher möchte US-Präsident werden
Ein Stadtstreicher gehört in Washington inzwischen fast zum Stadtbild. Bekleidet ist er nur mit einem Lendenschurz aus Jeans. Wenn es nach ihm ginge, säße er nächstes Jahr im Weißen Haus. Für seine erste Amtshandlung hat er sich auch schon etwas überlegt.
08.11.2015 12:47:13 [krone.at]
Wien als Drehscheibe für Balkan-Islamisten
Seit 2011 führte er die radikale Salafisten-Szene in Bosnien an - nun wurde Husein Bilal Bosnic in Sarajevo wegen Rekrutierung unzähliger IS-Kämpfer zu sieben Jahren Haft verurteilt. Und im Zuge des Gerichtsprozesses wurde einmal mehr deutlich: Die Terror-Fäden auf dem Balkan werden von Wien aus gezogen...
08.11.2015 20:31:56 [faz.net]
Amerika will Atomwaffen modernisieren
Um Russland stärker abzuschrecken, kündigt Amerikas Verteidigungsminister Ashton Carter eine Reihe von Maßnahmen an. Die Modernisierung der Atomwaffen wird nur ein Schritt von vielen sein.
09.11.2015 09:06:02 [Gegenfrage.com]
Großbritannien stuft Russland als „großes Sicherheitsrisiko“ ein
Großbritannien betrachtet Russland nun als „großes Sicherheitsrisiko“, neben Ebola und internationalem Terrorismus. Auch China befindet sich aufgrund der autoritären Staatsführung und der Menschenrechtsverletzungen auf besagter Liste, welche in zwei Wochen vom britischen Premierminister David Cameron freigegeben wird.

09.11.2015 10:15:54 [bueso.de]
Internationales Forum in China über „Frauen, Entwicklung, Zukunft“
Am 27. Oktober 2015 hielt Chinas Präsident Xi Jinping eine der Hauptreden bei dem „Globalen Führungstreffen zur Gleichberechtigung der Geschlechter und Förderung der Frauen“ bei den Vereinten Nationen in New York, und erinnerte darin an den 70. Jahrestag der Gründung der Vereinten Nationen und den 20. Jahrestag der Beijinger Konferenz über Frauenfragen
10.11.2015 09:54:54 [Gegenfrage.com]
Saudi-Arabien: Zahl der Enthauptungen auf 20-Jahreshoch
Die Anzahl der Hinrichtungen in Saudi-Arabien ist heute fast so hoch wie im Rekordjahr 1995: Insgesamt 151 Menschen wurden im laufenden Jahr im Königreich hingerichtet, darunter 71 Ausländer.

10.11.2015 12:46:42 [Opposition24]
Heftige Ausschreitungen in Calais – Migranten verletzen 16 Polizisten
Im sogenannten Dschungel bei Calais kommt es immer wieder zu schweren Auseinandersetzungen zwischen illegalen Einwanderern und der örtlichen Polizei, die völlig überfordert ist.
Bei den jüngsten Gewaltexzessen von über 200 Migranten wurden jetzt 16 Polizisten verletzt.

11.11.2015 11:07:23 [Gegenfrage.com]
Saudi-König fordert freien Handel zwischen lateinamerikanischen und arabischen Staaten
Während einer Konferenz zwischen arabischen und lateinamerikanischen Staaten forderte Saudi-Arabiens König Salman die Errichtung einer Freihandelszone, um die finanziellen Schwierigkeiten beider Wirtschaftsblöcke zu überwinden.
11.11.2015 19:08:56 [www.finanzmarktwelt.de]
Bald heißt es in der EU: MADE IN "Durch Israel besetztes Gebiet"
Israel schäumt vor Wut! Die EU-Kommission hat beschlossen, dass für Produkte, die in von Israel besetzten Gebieten hergestellt und in die EU exportiert werden, eine gesonderte Kennzeichnungspflicht notwendig sein soll. Bisher stand auf diesen Produkten „Made in Israel“. Da die Golanhöhen, das Westjordanland und Teile von Ost-Jerusalem international nicht als israelisches...
11.11.2015 20:34:49 [einartysken]
Venezuelas Opposition: Unser Programm der Erneuerung
Ich habe den langen Essay von Romain Migus 'Élections législatives au Venezuela: pourquoi le chavisme peut gagner' (Die Wahlen in Venezuela: warum der Chavismus gewinnen kann) gelesen. Er beschreibt detailliert und eindringlich den seit Jahren andauernden Kampf, den das US-Imperiums mitsamt seinen schleimenden westlichen Medien gegen Venezuela führt. Es sind natürlich wie immer vor allem ökonomische Mittel: Sanktionen, die Manipulation der Ölpreise, nicht nur gegen Venezuela sondern auch
12.11.2015 12:07:40 [Griechenland-Blog]
Rentenstopp in Griechenland
Die Sozialversicherungsträger in Griechenland bewilligen keine neuen Renten und derzeit sind fast 400000 beantragte Renten und Abfindungszahlungen anhängig, wobei die Wartezeiten nicht selten bis zu drei Jahre betragen.
13.11.2015 15:11:28 [Contra Magazin]
Südchinesisches Meer: US-Bomber als US-Provokation gegen China
Zwei B-52 Bomber der US-Luftwaffe flogen in der Zwölf-Meilen-Zone der von China errichteten künstlichen Inseln bei den Spratlys herum. Ziel dieser "Übungen" der US-Streitkräfte ist es, China zu provozieren.
13.11.2015 18:48:57 [www.finanzmarktwelt.de]
Lachhaft: Ukraine konstruiert sich Grund für Zahlungsverweigerung an Russland
Im Dezember muss die Ukraine eine fällige 3 Milliarden Dollar-Anleihe an Russland zurückzahlen. Seit Wochen spitzt sich der Streit darum zu. Erst wollte die Ukraine Russland verklagen, wenn Russland dem Schuldenschnitt nicht zustimmt. Heute liefert die Ukraine ganz offiziell eine lachhafte Begründung, warum es der Ukraine „nicht erlaubt sei“ die volle Summe an Russland zurückzuzahlen...
13.11.2015 18:50:02 [Unser Politikblog]
Strafanzeige in Den Haag
Sarah Luzia Hassel-Reusing hat in Den Haag Strafanzeige gegen unbekannt wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit (Art. 7 Abs. 1 lit. a+h+k Römisches Statut) eingereicht. Großangelegt und systematisch wird die Gesundheit der griechischen Bevölkerung geschädigt. Für einen Erfolg der Anzeige beim Internationalen Strafgerichtshof braucht es genug Aussagen von Betroffenen oder deren Hinterbliebenen, deren Gesundheit geschädigt worden ist, oder die verstorben sind durch Vorenthaltung von Medikam
13.11.2015 20:38:58 [faz.net]
Ukraine will Kredit an Russland nicht zurückzahlen
In einem milliardenschweren Schuldenstreit mit Russland will die Ukraine einen im Dezember fälligen Kredit nicht fristgemäß tilgen.
13.11.2015 22:35:49 [antikrieg.com]
Israelische Soldaten dringen in palästinensisches Krankenhaus ein, töten einen ‘Verdächtigen’
Soldaten zerrten einen verwundeten Palästinenser mit sich fort
14.11.2015 16:55:37 [einartysken]
Ecuador soll finanziell erledigt werden
Das soll verstehen, wer kann. Ecuador hat weder das NAFTA, noch das TPP oder ein anderes Abkommen mit den Yankees unterschrieben, dennoch aber erlaubt sich ein Gericht der rassistisch/faschistischen US-Weltbank so ein Urteil zu fällen. Lasst euch das mal auf der Zunge zergehen: "Eine Revision ist auch dann nicht möglich, wenn die Kläger falsche oder unvollständige Angaben oder Fehler bei der Klageerhebung gemacht haben." Die Kläger gegen ein Land der 3. Welt
14.11.2015 18:34:19 [diepresse.com]
Ein ganzes Dorf auf Steuerflucht
Die Ladenbesitzer eines Ortes in Wales kopieren die Steuertricks von Starbucks und Amazon. Das Beispiel soll Schule machen und die Politik dazu drängen, Schlupflöcher für Konzerne zu schließen.
15.11.2015 01:15:34 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Nur jeder Dritte ist erwerbstätig!
In Griechenland sind gerade einmal 3,5 Millionen Personen erwerbstätig, während rund 7 Millionen Personen wirtschaftlich nicht aktiv sind, 60 Prozent der 2,65 Millionen Rentner unter 700 Euro beziehen und 90 Prozent der Arbeitslosen keinerlei Unterstützung erhalten.
15.11.2015 16:56:24 [Epoch Times]
Calais: Flüchtlingscamp "Dschungel" brennt nach Pariser Terror ab
Der Brand in dem riesigen Camp in Calais brach nur wenige Stunden nach den Anschlägen von Paris aus. Die Ursache ist unklar. Es gab Verletzte, wie ein Mitarbeiter einer Hilfsorganisation berichtete, jedoch keine Toten. Von dem betroffenen Teil des Zeltlagers blieb nichts mehr übrig.
15.11.2015 19:35:33 [Oeconomicus]
Polen will sich an der Umverteilung von Flüchtlingen in Europa nicht mehr beteiligen
Viele Polen waren schon vor dem Terror von Paris gegen die Aufnahme von Flüchtlingen. Jetzt, nach den Attentaten von Paris distanziert sich die erst vor kurzem gewählte, nationalkonservative Regierung Polens von den Versprechungen ihrer Vorgänger, die im September den EU-Plänen zur Vertreilung von 120,000 Migranten zugestimmt hatten.
[...]

16.11.2015 00:25:01 [Griechenland-Blog]
Wie viel der Staat in Griechenland von den Löhnen "klaut"
Der aktuelle Wochenbericht des Unternehmens- und Industrieverbands in Griechenland zeigt drei grundlegende Wettbewerbsnachteile griechischer Unternehmen sowie speziell auch auf, dass der Fiskus sich bis zu über 50 Prozent der Lohnkosten einsackt.
16.11.2015 11:51:34 [schweizmagazin.ch]
Spanien: Haftbefehl gegen Netanyahu erlassen
2010 töteten israelische Marinekommandos neun türkische Friedensaktivisten, und verletzten Dutzende andere an Bord der Mavi Marmara. Jetzt wurde ein spanisches Gericht wegen dieser Morde aktiv und erliess Haftbefehle gegen zahlreiche israelische Politiker.
16.11.2015 11:53:37 [Gegenfrage.com]
Obama hat US-Staatsverschuldung verdoppelt
Einer der Kritikpunkte im US-Präsidentschaftswahlkampf gegen George W. Bush war dessen „unverantwortlicher“ Umgang mit den Staatsschulden, tönte Obama im Jahr 2008. In seinen knapp sieben Jahren als US-Präsident hat Obama die Staatsverschuldung jedoch ebenfalls verdoppelt.

17.11.2015 01:24:02 [Griechenland-Blog]
Wem und wie viel Griechenland schuldet
Die Höhe der Verschuldung, die Anzahl der Schuldner und die Struktur der Finanzierung Griechenlands sind für alle, die nicht mit der Dynamik der Verschuldung des Landes vertraut sind, geradezu schwindelerregend.
17.11.2015 07:28:05 [Youtube]
Saudi-Arabien: Vom Westen tolerierter Sklavenstaat! Ausbeuten, einpferchen oder Hinrichtung
Mindestens 20% der Bevölkerung lebt in erbärmlicher Armut. 30% der Saudi-Jugend ist arbeitslos. Doch die Arbeitslosenquote erzählt bloss die halbe Wahrheit. #saud #saudiarabien #sklaven #sklaverei #ausbeutung #westen #usa #europa #eu #menschenrechte #terror
17.11.2015 10:49:10 [Eurasia News]
Erdogan auf Staatsbesuch in Russland: Lösung im Streit um Syrien?
Die Türkei und Russland haben für den 16. Dezember ein Präsidententreffen in Moskau beschlossen, das teilte Ankara am Montag mit.
18.11.2015 18:08:52 [www.finanzmarktwelt.de]
Hochinteressant: Warum 85.000 US-Studenten ihre Schulden erlassen bekommen
Ein hochinteressanter Fall, der die Grundsatzfrage aufwirft, wie viel kommerzielle „Durchdringung“ im Bildungsbereich wirklich gesund ist. In den USA hat jetzt die staatliche Bildungsbehörde 85.000 Studenten von ihren Studentendarlehen befreit. Dies kann als Präzedenzfall eine große Wende für das profitorientierte US-Hochschulsystem sein...
18.11.2015 20:28:08 [Netzfrauen ]
Saudi Arabien hat eine Reihe Gesetze eingeführt, die u.A. Atheisten als Terroristen definieren
Saudi Arabien bekommt für ihre Luftwaffe mehr als 19.000 Bomben im Wert von 1,29 Milliarden Dollar, teilte das Außenministerium in Washington am Montag mit. Die Zustimmung durch den US-Kongress steht noch aus, gilt aber als wahrscheinlich.Die saudi-arabische Luftwaffe fliegt Angriffe im Jemen gegen die vom Iran unterstützten Houthi-Rebellen.
151 Menschen wurden bereits 2015 in Saudi Arabien geköpft.

 Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (11)
01.11.2015 17:28:32 [Fachportal Naturheilkunde - Heilpraxisnet.de]
Spanien: Behörde meldet Erblindungen durch deutsches Medikament
Spanische Behörden melden, dass ein deutsches Medikament für die Erblindung von mindestens 13 Patienten verantwortlich sein soll. Auch von „einem Fall in Italien“ wird berichtet. In Deutschland waren im Sommer mehrere Chargen des Arzneimittels zurückgerufen worden.
02.11.2015 09:08:28 [Buzznice.com]
Unethische Preisgestaltung der Pharmakonzerne
Eine Studie belegt, dass Pharmakonzerne zu jenen Unternehmen zählen, die ihre Gewinne in Steueroasen verschieben. Einerseits generieren sie Einnahmen aus öffentlichen Mitteln, andererseits zahlen sie dafür aber keine bzw. kaum Steuern. Besonders kritisiert wird diesbezüglich das US-amerikanische Pharmaunternehmen Gilead Sciences. Der Konzern hat das Hepatis-C-Medikament Sovaldi auf den Markt gebracht, welches als Durchbruch bei der Behandlung von Leberentzündungen gilt.
02.11.2015 21:28:43 [Die Freiheitsliebe]
Deutschland: Medizinisches Cannabis für Schwerkranke erlaubt!
Ausgerechnet mit Marlene Mortler(CDU) wird dieser progressive Schritt gegangen: Mediznisches Cannabis wird freigegeben. Die CSU-Politikerin hat sich vorgenommen, mehr Betroffenen als bisher Cannabispräparate zur Linderung zu verschaffen – und zwar auf Kassenrezept.
05.11.2015 17:28:40 [Gegenfrage.com]
Krebstherapie: Ingwer 10.000-mal wirksamer als Chemo?
Ist Ingwer ein wirksames Krebsheilmittel? Ein darin enthaltener Inhaltsstoff, der durch kochen oder trocknen erzeugt wird, greift sehr wirksam Krebsstammzellen an, gleichzeitig werden gesunde Zellen nicht beschädigt. Dies ergab eine Studie.

06.11.2015 23:08:07 [aponet.de]
Vitamin C tötet Darmkrebs-Zellen
Dass Vitamin C im Kampf gegen Krebs helfen könnte, ist eine verlockende Vorstellung – aber auch eine umstrittene. Klinische Studien kamen in dieser Hinsicht bislang zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen. Eine neue Darmkrebs-Studie zeigt nun, dass Vitamin C mutierte Krebszellen töten kann.
09.11.2015 16:14:11 [news.doccheck.com]
Arzneimittelstudien: B-Probanden aus Bollywood?
Schwellenländer als Versuchslabor: Mehr als 2.500 Inder sind NGOs zufolge in den letzten Jahren während klinischer Studien verstorben. Nicht immer lassen sich Zusammenhänge herstellen – und mit ein paar tausend Euro räumen Hersteller so manches „Problem“ aus der Welt.
13.11.2015 19:18:00 [apotheke-adhoc.de]
Mit Elektroschocks gegen Bakterien
- Multiresistente Bakterien können durch das Anlegen einer elektrischen Spannung aus infizierten Hautpartien entfernt werden.
14.11.2015 18:34:55 [daserste.de]
Neues vom Darm
Im Alltag bekommt die Verdauung meist nur dann Aufmerksamkeit, wenn sie gestört ist. Dabei muss der Darm im Laufe seines Lebens 30 Tonnen Speisen bewältigen. Um dieses Pensum zu schaffen, hat das Superorgan erstaunliche Strategien entwickelt. Heute weiß man, dass jeder Mensch seine ganz individuellen Darmbakterien in sich trägt, die massiv in den Stoffwechsel eingreifen und unsere Gesundheit beeinflussen - und sogar dick machen können.
16.11.2015 12:32:34 [wissenschaft-aktuell.de]
Gesunde Darmflora: Manche Keime wirken stärker als andere
Auch geringe Keimzahlen einzelner Bakterienarten können starke positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben
17.11.2015 12:11:04 [Zeitschrift-Homoeopathie.de]
Der Glaube an Globuli: „weder neu noch stichhaltig“
Kurios: Ein Professor schreibt ein Buch zur Unwirksamkeit von Globuli – und widerspricht damit seiner eigenen Studie. Diese hatte bereits vor fünf Jahren die Wirksamkeit der Homöopathie bei [...]
18.11.2015 14:37:07 [Zeitschrift-Homoeopathie.de]
Schleichende Atemnot: Volkskrankheit COPD
Aktuell ist die COPD in Deutschland die dritthäufigste Todesursache (Ärztezeitung). Bis 2020 wird sie laut Prognose der World Health Organization (WHO) weltweit auf Platz drei liegen. - Machen Sie den COPD Assessment Test.
 Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (8)
01.11.2015 17:30:38 [Juwelen]
Akif Pirincci – Die große Verschwulung
Das ist im Prinzip nichts Neues. Nur hat er diesmal mit etwas für Furore gesorgt, was er gar nicht gesagt hat.
Die Welle der Empörung schlug so hoch, dass sogar ein Herr Pirinçci davon beeindruckt war. Das wäre an sich aber auch nicht weiter beachtenswert gewesen.

01.11.2015 20:13:06 [Barth-Engelbart]
Vor 7 Jahren verstummte “die RENFT-Stimme” CÄSAR-Peter Gläser
“Cäsar” Peter Gläser ist tot. Und ich bin sauwütend. Peter Gläser war IM, schreibt eine linke Zeitung Von wem hat sie die Daten ? Von der Birthler ? Soll ich Mal berichten, wer mich von den Lebenden ohne Not beim “Verfassungsschutz” & bei der Stasi denunziert hat ? Welche stramme Parteigenossen für Auftrittsverbote gesorgt haben? Karriere konnte & kann man auch im goldenen Westen in linken Kulturschuppen nur dann machen, wenn man die richtigen Seilschaften gepflegt hat & nicht gege
05.11.2015 16:18:01 [bumibahagia.com]
Klitterung 2 / Deutschland habe mit seinem Ueberfall auf Polen den 2.WK entfesselt
Jeder weiss es. Deutschland hat mit dem Einmarsch der Wehrmacht in Polen 1939 den 2.WK entfesselt.

Dies ist einer der Pfeiler des gewaltigen Lügengebildes 33-45. Man nimmt eine Wahrheit: Deutschland hat Polen überfallen, unbestreitbar... und man stellt sie in einen erstunken und erlogenen Kontext.

Diese Geschichtsstunde muss endlich in die Breite wirken.

07.11.2015 17:36:42 [trueten.de]
Rezension: Rechtsstaat im Untergrund – Big Brother, der NSU-Komplex und die notwendige Illoyalität
Mit diesem scheinbaren Paradoxon setzt sich Wolf Wetzel auseinander: Seine Analyse führt ihn über die Anfänge der Totalüberwachung unter dem BKA-Chef Herold in den 1970er Jahren – den er mit dem prophetischen Satz zitiert: „Aber meine Hoffnung gilt dem Computer als einem gesamtgesellschaftlichen Diagnoseinstrument“ (S.21) – über die Erfüllung dieser Hoffnung durch NSA, BND etc. in unseren Tagen.
10.11.2015 19:37:45 [Die Freiheitsliebe]
Die „Reichskristallnacht“
Die ‚Reichskristallnacht‘ ging als einer der größten „Rückfälle in die Barbarei“ des ‚Abendlandes‘ seit dem Mittelalter in die Geschichte Europas und Deutschlands ein. ‚Reichskristallnacht‘ ist dabei ein veralteter Terminus für den Novemberpogrom. Er entstammt der Berliner Mundart; der Ausdruck soll die Menge an Glasscherben beschreiben, welche nach dem Pogrom auf den Straßen lag. Heute hat sich immer mehr der Begriff „Novemberpogrom“ durchgesetzt, da sich unter den Hist
11.11.2015 04:13:29 [Genussliga]
Der Mann mit dem leeren Kühlschrank
Das dritte Date ist zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen. Es ist Sonntag, Sie haben jede Menge Zeit. Er schläft noch. Während Sie sich auf den Weg in seine Küche machen, denken Sie, wie süß sein Strubbelhaar unter der Bettdecke hervorlugt.

Dann knurrt Ihr Magen und bestätigt damit, dass man von Luft und Liebe allein doch nicht leben kann.

11.11.2015 21:24:26 [Kritisches Netzwerk]
Die einzige Weltmacht, Amerikas Strategie der Vorherrschaft (Doku)
In den geostrategischen Überlegungen geht es vor allem um eins: Ressourcen und letztendlich um Macht. Das ist sicherlich keine neue Erkenntnis, und doch bietet dieses bedeutsame informative und zugleich erschreckende Werk Einblicke in die zutiefst menschenverachtende, imperialistische Gedankenwelt der US-amerikanischen Politik und legt die Hintergründe und Zusammenhänge damaliger und heutiger internationaler Politik offen.
18.11.2015 19:00:21 [Die Freiheitsliebe]
Die fetten Jahre sind vorbei
Peter und Jan wollen der Verteilungsungerechtigkeit, die überall in der Gesellschaft grassiert, nicht länger zuschauen. Sie verfolgen eine konkrete Mission, welche streng geheim und unter vier Augen bleiben soll. Doch bei einer Flasche Rotwein bricht Jan diesen geheimen Pakt und erzählt Julia, der Freundin seinen besten Freundes, folgendes: „..Wir brechen dann da ein. Der Witz an der Sache ist…wir brechen da ein, klauen aber nichts… Wir verrücken nur die Möbel und hinterlassen eine Bot
 Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (42)
01.11.2015 17:31:22 [einartysken]
Wie Fidel Castro und Hugo Chávez die FTAA zu Grabe trugen
Zwei Männer von zwei relativ kleinen Ländern schafften es, das den Lateinamerikanern angetragene Freihandels-Abkommen zunichtezumachen. Bei uns und in Asien schaffen es dutzende, wenn nicht hunderte 'Staatsmänner' und große, viel mächtigere Länder, sich gegen PPT und TTIP zu wehren
Naja, der Vergleich hinkt natürlich. Fidel und Hugo waren (war, was Hugo angeht) MÄNNER und was wir hier haben, sind nur extrem feiges, verlogenes, gekauftes Gesindel, das nur seine ureigensten Interessen im

02.11.2015 04:56:33 [erdgeist]
Markt und Fürst
Nun hat es auch den Chaos Computer Club erwischt. Nicht nackte weibliche Brüste, Schimpfwörter, das Angebot von Funktionalität, die Apple auch gerne anböte, sondern schwammige Ausreden über "Informationen, über das Hacken von Apples Betriebssystem" waren Auslöser, eine bequemere Abspielmöglichkeit für Mitschnitte unserer Congresse zu verbieten, als beispielsweise youtube oder Safari es wären (die ironischerweise die selben Filme abspielen können, ohne aus dem Store zu fliegen).
02.11.2015 08:21:37 [heise]
Stromsparen bringt nichts fürs Klima
Die europäische Klimapolitik steht sich selbst auf den Füßen, meint Umweltökonom Grischa Perino. Mitunter haben gut gemeinte Maßnahmen sogar negative Effekte auf das Klima.
02.11.2015 18:20:42 [Epoch Times]
Kanzlerin nutzt VW-Abgas-Skandal als TTIP-Werbung: US-Standards "auch nicht so schlecht"
Der Abgas-Skandal soll TTIP-Kritiker davon überzeugen, dass die amerikanischen Standards "nicht so schlecht" und somit die Befürchtung der Senkung von Qualitätsstandards unnötig sind. Mit diesem Argument wirbt die Kanzlerin nun für das Freihandelsabkommen.
03.11.2015 05:02:59 [NachDenkSeiten]
„Der Stiftungsboom verstärkt den Trend zur Refeudalisierung der Gesellschaft“
Die Macht der Wohlhabenden im Land nimmt immer mehr zu. Durch Pressure Groups, Lobbyarbeit, Union Busting – und eben auch durch die Konzentration von immer mehr gesellschaftlicher Macht in privaten Stiftungen. Zu diesem Thema sprach Jens Wernicke mit dem Kölner Autor Matthias Holland-Letz über sein Buch „Scheinheilige Stifter. Wie Reiche und Unternehmen durch gemeinnützige Stiftungen noch mächtiger werden“, das im November erscheint.
03.11.2015 07:40:48 [Politik im Spiegel]
Megafusionen, Finanzoligarchie und Imperialismus
Presseberichten vom Donnerstag zufolge stehen die Pharmakonzerne Allergan und Phizer kurz vor Abschluss eines Zusammenschlusses. Dadurch würde der größte Pharmagigant der Welt mit einem Marktwert von 330 Milliarden Dollar entstehen. Der Konzern würde sich in Irland registrieren lassen und praktisch keine Einkommensteuer entrichten.
04.11.2015 04:56:30 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EZB-Vertreter trafen sich vor Zins-Entscheidungen mit Bankern
Vier Mitglieder des EZB-Direktoriums haben sich in der Vergangenheit mehrmals vor wichtigen Entscheidungen mit Vertretern der Finanzbranche getroffen. So soll sich EZB-Direktoriumsmitglied Benoît Coeuré im Mai mit Vertretern von Goldman Sachs und der Citigroup zu einem Abendessen getroffen haben, um sie über anstehende Entscheidungen der EZB zu unterrichten, berichtet die Financial Times.
04.11.2015 04:59:44 [Informationsdienst Gentechnik]
Genome Editing: Beteiligung nicht erwünscht
Anfang dieses Jahres erhielt die US-Firma Cibus das ersehnte Schreiben der deutschen Behörde. Die bestätigte: ihr herbizidresistenter Raps sei keine Gentechnik-Pflanze. Doch für die Frage, ob es sich um Gentechnik handelt oder nicht, ist eigentlich die EU zuständig – die mahnte das deutsche Amt denn auch zur Geduld. Klar ist jedenfalls, wer nicht mitreden soll: die Öffentlichkeit.
04.11.2015 08:39:40 [duckhome.net]
Der Kampf gegen die Lobbyisten
Es gibt einen Sieg zu feiern. Wir wissen das 607 Lobbyisten Hausausweise des deutschen Bundestages haben und das all die, die für die Menschen in Deutschland schlechte Interessen vertreten auch da sind. Und nun legen wir, wie der Mann von La Mancha Don Quijote, die Lanze ein und stürmen auf die Windmühlen von CDU und CSU ein. Am Ende werden wir gewinnen und haben dann ein paar Tausend Lobbyisten die wir kennen. Sieg. Wunderbarer Sieg. Aber was machen denn nun mit dem Teilerfolg. Gefeiert haben
04.11.2015 10:51:25 [einartysken]
Nestle eröffnet Abfüllanlage in Äthiopien – dem Land droht die schlimmste Dürre seit 30 Jahren
Ich möchte mal ausdrücklich auf die hervorragende Seite der Netzfrauen hinweisen, nachdem ich schon mehrfach von ihnen Artikel übernommen habe. Sie sind nicht nur gut recherchiert, sondern auch gut geschrieben und spannend, obwohl sehr oft auch zum Weinen. Wie z. B. dieser Artikel über das Walsterben von Frankreich über Argentinien bis hinauf nach Alaska. Aber das liegt nun wirklich nicht an den Netzfrauen.
04.11.2015 12:44:08 [Lobby Control]
Türöffner – So wird Lobbyismus an Schulen verschleiert
Am Montag haben wir aufgedeckt, wie RWE die Schulen für seine Geschäftsinteressen instrumentalisiert. Damit sich die Schultüren für das Unternehmen öffnen, versteckt es seine Ziele geschickt unter dem Deckmantel der Bildungsförderung. RWE ist jedoch kein Einzelfall. Heute zeigen wir, welche Türöffner es außerdem gibt und wie sie eingesetzt werden.
05.11.2015 05:10:59 [Informationsdienst Gentechnik]
Gentech-Versuche in Tansania am Gesetz vorbei?
Im ostafrikanischen Tansania sollen ab April 2016 Freilandversuche mit gentechnisch verändertem Mais stattfinden. Die Regierung hat dafür extra die Haftungsregeln aufgeweicht. Zivilgesellschaftliche Gruppen klagen, sie hätten dazu nicht Stellung nehmen dürfen, obwohl das gesetzlich garantiert sei. Auch seien Umweltauswirkungen nicht geprüft worden.
05.11.2015 10:16:08 [Buzznice.com]
Cola Abfüller als „Sustainability-Leader“?
Getränkegiganten beherrschen den den Weltmarkt für Trinkwasser und machen dieses immer mehr zum Luxus. Ausgerechnet ein Cola Abfüller soll nun Sustainability-Leader sein?

Coca-Cola HBC wurde bereits im zweiten Jahr in Folge als führendes Unternehmen der Getränkebranche im Rahmen des Dow Jones World and Europe Sustainability Indices ausgezeichnet. Die DJSI (Dow Jones Sustainability Indices) wurden im Jahr 1999 als erste globale Nachhaltigkeits-Benchmarks eingeführt und zeichnen die Aktien

05.11.2015 10:57:18 [Lobby Control]
Leseförderung – So öffnet sich die Schultür für Amazon
Am Montag haben wir aufgedeckt, wie RWE die Schulen für seine Geschäftsinteressen instrumentalisiert. Das Unternehmen nutzt diese Aktivitäten u.a. dafür, Kontakte in der Region aufzubauen und zu pflegen. RWE ist jedoch kein Einzelfall. Heute zeigen wir, wie Amazon seinen Schulwettbewerb „Lesen macht Spaß!“ strategisch für die Konzerninteressen einsetzt.
06.11.2015 04:37:10 [gulli]
Bild.de vermeldet Erfolg bei Adblocker-Sperre
Es gibt wieder einmal Neuigkeiten von der Adblocker-Front! Bild.de erklärte nun, dass man mit dem Erfolg, den man durch die Sperre von Adblocker-Nutzern erzielen konnte, sehr zufrieden sei. Rund 2/3 Drittel der Leser würden den Adblocker nun ausschalten. Doch an den Zahlen scheint irgendwas nicht zu stimmen...
06.11.2015 04:42:32 [Netzpolitik]
The Empire Strikes Back: Großverlag Elsevier verleumdet abtrünnige Wissenschaftler
Nachdem die komplette Editorengruppe des renommierten Linguistik-Journals Lingua ihren Rücktritt eingereicht hat, um in Zukunft alternative Publikationswege zu gehen, versuchte der Verlag Elsevier nun, den Wissenschaftlern Gier und sich selbst eine Opferrolle anzudichten und setzte dabei auch auf falsche Behauptungen.
06.11.2015 04:50:05 [fefe]
Die VG Wort versucht gerade an den Unis ihre Schutzgeldnummer zu etablieren
Ab 2016 muss jede verwendete Quelle in einem Vorlesungsskript seitenweise einzeln an die VG-Wort gemeldet und bezahlt werden. Sogar wenn das Skript passwortgeschützt nur einem kleinen Hörerkreis zugänglich ist.

In diesem Fall, so sagen die Kollegen, würden sie auf die Herausgabe eines Skripts in elektronischer Form lieber ganz verzichten, nur Literaturlisten verteilen und in der Vorlesung komplett auf das gute alte Vorlesen setzen.

06.11.2015 22:58:44 [.daserste.de]
Europa: Geheimer Expertenrat
Wer macht wirklich die EU-Gesetze? Neben den offiziellen Institutionen hat sich im Stillen ein weiterer Mitspieler fest etabliert: sogenannte Expertengruppen, in denen neben Beamten auch Wirtschaftslobbyisten sitzen.
06.11.2015 23:07:50 [einartysken]
Veröffentlichung des TPP-Textes bestätigt alle Befüchtungen
Die Publizierung des Textes der Trans-Pazifischen Partnerschaft bestätigt alle Befürchtungen der Umwelt-Risiken, der zunehmenden Macht der Multis und Schwächung der Demokratie. Der Text wurde am Donnerstag veröffentlicht, während der Verhandlungsprozes in Dunkel gehüllt war.
Das hat die Rufe nach Handlung, um TPP als ein „Gift-Deal“ und „Katastrophe für die Demokratie“ zu stoppen, neu aufflammen lassen.
Das Abkommen zwischen 12 Ländern ist weithin verurteilt worden wegen seiner

07.11.2015 01:04:44 [finance-magazin.de]
VW-Skandal: PwC gerät ins Visier
Der VW-Skandal greift weiter um sich. Jetzt geraten auch die Wirtschaftsprüfer von PricewaterhouseCoopers in den Strudel. Was wussten sie von der Abgas-Manipulation?
07.11.2015 01:05:05 [germandailynews.com]
Grüne und Linke setzen U-Ausschuss zu dubiosen Aktiendeals durch
Die Opposition im Bundestag lässt einen Untersuchungsausschuss einrichten, um die Verantwortung der Regierung für dubiose Aktiengeschäfte von Investoren zu klären. Bei sogenannten Cum-Ex-Geschäften wurde der Staat in den vergangenen Jahren um viele Milliarden Euro geprellt, weil er die Kapitalertragsteuer für die umstrittenen Geschäfte rund um den Dividendenstichtag doppelt erstattet hatte.
07.11.2015 05:24:15 [Süddeutsche]
Deutschland will mehr Werbung im Fernsehen zulassen
Brisanter Vorschlag: Die zeitliche Beschränkung für Fernsehwerbung auf europäischer Ebene soll fallen. Das würde große Spielräume für Privatsender schaffen.
07.11.2015 15:23:49 [Oeconomicus]
Geteiltes Echo nach Veröffentlichung des TPP-Vertragstextes
Während Wirtschaftsverbände und Regierungen das Abkommen lobten, kam aus der Zivilgesellschaft heftige Kritik.
[...]

08.11.2015 05:59:50 [gulli]
Portugal erweitert Zensurmaßnahmen im Internet
Die portugiesische Regierung schränkt den Internetzugriff für seine Bürger immer weiter ein. Im Kampf gegen Urheberrechtsverletzungen im Netz wurden erneut 50 Domains bestimmt, die für die Bürger des Landes nicht mehr ohne Weiteres erreichbar sind. Das Vorgehen gründet sich auf einem freiwilligen Abkommen zwischen Staat, Lobby und den Internet Service Providern, das rechtlich zweifelhaft ist.

09.11.2015 05:15:25 [danisch]
Das Bild der Deutschen als korrupt und betrügerisch
... schnappte ich so einen Gepsprächsfetzen aus ARD Presseclub auf, wo darüber diskutiert wurde, welches Bild die VW-Affäre nach außen abgibt. Wenn sich nämlich bewahrheite, was sich abzeichne, dass das nämlich nicht nur eine VW-interne Sauerei gewesen sei, sondern die Regierung mit drin stecke und solchen Schwindel protegiert habe, dann würde letztlich nicht mehr VW, sondern die „Deutschland AG im Ganzen” als Betrüger und Täuscher dastehen.
09.11.2015 05:21:30 [Netzpolitik]
Vorratsdatenspeicherung kleiner Drohnen: Dobrindt-Ministerium berichtet lieber der BILD als dem Parlament
Kommentar: Wer was „Böses“ vorhat (in Richtung Anschlag, Schmuggel, Häftlingsversorgung, …), der wird sich wohl kaum von einem Paragrafen für Platinenfälschung (oder meinetwegen auch etwas wie „gefährlicher Eingriff in den Flugverkehr“ o.ä.) abschrecken lassen.

10.11.2015 04:49:10 [danisch]
Marietta Slomka und die Geldverschiebung
... Kann das vielleicht sein, dass diese Werbungen für öffentlich-rechtliche Sender eine Art Geldwäsche sind, um die Veruntreuung von Gebührengeldern zu verschleiern und notleidenden Redaktionen Geld zuzuschustern? Also quasi bereits eine Zwangsfinanzierung durch die Hintertür? Denn letztlich landen auf diese Weise ja Zwangsgebühren auf den Konten der Verlage, hier beim Axel Springer-Verlag.
10.11.2015 08:48:47 [Süddeutsche]
Diese Länder profitieren von der Steuerflucht
Die Inselgruppe Bermuda ist namensgebend für ein Seegebiet, in dem angeblich Dinge verschwinden. Flugzeuge und Schiffe zum Beispiel. Was in dieser Region definitiv verloren geht: die Steuereinnahmen anderer Länder. Laut einem neuen Oxfam-Bericht werden zwei Drittel der Mehreinnahmen von Konzernen durch Gewinnverschiebungen in nur fünf Länder erreicht: die Niederlande, Luxemburg, Irland, Bermuda und die Schweiz.
11.11.2015 04:12:33 [heute.at]
US-Großkonzerne sparen dank Steuertricks jährlich 650 Mrd.
Großkonzerne und Superreiche tricksen jährlich hunderte Milliarden an den Finanzämtern der Industrieländer vorbei. Durch Verschiebung von Gewinnen vermeiden Unternehmen, diese in den Ländern zu versteuern, in denen sie erzielt wurde. Stattdessen landet das Geld in Steueroasen, kritisiert die Organisation Oxfam.
11.11.2015 05:01:20 [Der Tagesspiegel]
Berlin holt Vattenfall und Eon ins Boot
Mit "industriellen Partnern" will der Berliner Senat zusammenarbeiten - und verabschiedet sich von der Idee, die Strom- und Gasnetze zurückzuholen. Bürger Energie spricht von einem "unglaublichen Vorgang" und "Mauscheleien".
12.11.2015 04:54:11 [Informationsdienst Gentechnik]
GRACE empfiehlt: Industrie nicht zu Fütterungsstudien verpflichten
Ein von der EU finanziertes Forschungsprojekt empfiehlt, dass vor der Zulassung von gentechnisch veränderten Lebens- und Futtermitteln künftig keine Studien an Ratten oder Mäusen mehr durchgeführt werden müssen. Diese hätten keinen wissenschaftlichen Mehrwert. Kritiker sehen darin den Versuch, der Industrie die Vermarktung ihrer Gentech-Pflanzen zu erleichtern.
12.11.2015 23:03:08 [uni-muenster.de]
Politik: Amtsmissbrauch in Den Haag?
Hat ein Mitglied der Tweede Kamer der Presse vertrauliche Informationen zugespielt und damit Amtsmissbrauch begangen? Diese Frage treibt das politische Den Haag seit Mittwoch um. Die niederländischen Medien sprechen bereits davon, dass sich der Fall möglicherweise zu einem großen politischen Skandal entwickeln könnte.
13.11.2015 06:16:48 [heise]
Neues US-Gesetz erlaubt kommerzielle Ausbeutung von Asteroiden
Der US-Senat hat den Entwurf eines neuen Raumfahrt-Gesetzes gebilligt, das unter anderem US-Bürgern und juristischen Personen des Landes die kommerzielle Ausbeutung von Ressourcen aus dem Weltraum erlaubt. Wer auf Asteroiden Rohstoffe abbaut, soll demnach auch die vollen Besitzrechte daran innehaben.
13.11.2015 18:48:31 [format.at]
Im inneren Zirkel der geheimen Steuermafia
Kluge Wealth-Manager, die durch die Bank über ein Zertifikat der "Society of Trust and Estate Practitioners" verfügen, lotsen ihre betuchten Kunden in maßgeschneiderte Steueroasen.
14.11.2015 14:57:39 [Griechenland-Blog]
Griechenland schickt sich zu „Angriff“ gegen VW an
Griechenland schickt sich an, den Volkswagen-Konzern wegen der Fahrzeuge mit gezinkter Abgassoftware in die Pflicht zu nehmen und eine Entschädigung sowohl der betroffenen Bürger als auch des Fiskus anzustreben.
14.11.2015 18:24:17 [stuttgarter-zeitung.de]
Den „Einhörnern“ geht die Luft aus
Investoren haben im Silicon Valley in den vergangenen Jahren die Bewertungen von vielen Technologiefirmen drastisch nach oben getrieben. Kommt nun der Absturz?
15.11.2015 01:11:56 [handelszeitung.ch]
Angeklagte Euribor-Händler berieten EZB
Deutsche-Bank-Händler müssen wegen Euribor-Manipulationen vor Gericht. Neben ihren Betrugsgeschäften haben sie auch die Europäische Zentralbank beraten.
16.11.2015 12:31:07 [correctiv.org]
Kaum Vorteile durch TTIP
EXKLUSIV: Ungarische Regierung hält Studie unter Verschluss, die nur 0,2 Prozent Wirtschaftswachstum durch TTIP vorhersagt – Schlachthöfe, Wein- und Maisanbau werden unrentabel
18.11.2015 04:41:31 [Informationsdienst Gentechnik]
Bald Genehmigung für glyphosat-resistenten Mais und Soja?
Mehrere gentechnisch veränderte Pflanzen könnten bald eine Importgenehmigung für die EU erhalten. Sie stammen von Monsanto und Bayer – alle sind resistent gegen den Herbizidwirkstoff Glyphosat, drei noch gegen andere Spritzmittel. Dutzende solcher Gentech-Pflanzen dürfen in Europa bereits verarbeitet werden: fast alle landen in den Futtertrögen der Fleisch- und Milchindustrie.
18.11.2015 04:48:47 [Norbert Häring]
Fallsstricke der Geldschöpfung
Welch schwierige moralische und juristische Fragen sich stellen, wenn Unternehmen das Recht haben, Geld aus dem Nichts zu schaffen, zeigt ein bizarres Urteil aus Österreich von November 2015. Die Raiffeisenbank Deutschlandsberg hatte jahrelang im Namen von des Angeklagten Thomas Marisch Konten geführt, die dieser nie eröffnet hatte. Marisch räumte sie teilweise leer.
18.11.2015 04:51:11 [RT Deutsch]
WikiLeaks veröffentlicht Audiodateien mit Korruptionsvorwürfen gegen Obama- und Bush-Regierung
Die Whistleblower-Organisation WikiLeaks hat einen Fund geheimer Audiodateien veröffentlicht, die darauf hindeuten, dass Amtsträger der Bush- und Obama-Regierung Gelder aus einem Programm veruntreut haben, das darauf ausgelegt war, Menschen mit Behinderung bei der Arbeitssuche zu unterstützen.
18.11.2015 11:20:54 [www.finanzmarktwelt.de]
TTIP: Wer dagegen ist, war einfach nur "unzureichend informiert"...
Der Bürger, der anderer Meinung ist, muss nur besser und umfangreicher informiert werden, dann wird er sofort einsehen, dass seine Meinung falsch war. Besonders gilt dies seit Monaten für die Debatte rund um TTIP, wo Politik, Wirtschaftsverbände und so manche Pressevertreter sich wohl gar nicht vorstellen können, dass viele Bürger verdammt gut informiert sind...
 Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (42)
01.11.2015 17:32:01 [Gegen-Hartz]
Hartz IV: Rechtsvereinfachung gleich Verschärfung
Wie bereits von Harald Thomé informiert, liegt nun der Referentenentwurf zur „Rechtsvereinfachung“ sprich Rechtsverschärfungen im SGB II als PDF vor. Nach einem schnellen Querlesen hier vorab ein paar wichtige Aspekte:
02.11.2015 04:42:55 [Change.org]
Change.org - Von Petitionen zu Bewegungen
VIDEO: Immer wieder bringen Menschen auf Change.org etwas in Bewegung. In diesem Video wollen wir Euch einige von ihnen gern vorstellen.


02.11.2015 07:22:53 [Süddeutsche]
Lufthansa-Flugbegleiter wollen Fahrplan für Streiks vorlegen
Der Tarifkonflikt zwischen der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo und der Lufthansa ist eskaliert. Nun wollen die Flugbegleiter wieder streiken. Am Montag gegen 14 Uhr wollen sie den Fahrplan dafür vorlegen.
02.11.2015 07:37:02 [brodnig]
Wie das Web zerbricht
Max Schrems, Werbeblocker, Google. Die vergangenen Tage zeigten: Das Internet, wie wir es kennen, ist eine fragile Sache.
03.11.2015 12:35:10 [Buergerstimme]
Drah’ di net um, die Kanzlerin geht rum
Aber dennoch hat sich Bolle janz köstlich amüsiert, mit Falcos Song, den er kurzerhand in „Drah’ di net rum, die Kanzlerin geht um“ umtauft.
04.11.2015 10:52:34 [RandZone]
Oktober 2015: 6.762.964 Leistungsbezieher
Die offizielle Zahl der Arbeitslosen im Oktober wird mit 2.649.277 angegeben. Womit sie weiter unter der psychologisch und propagandistisch wichtigen Drei-Millionen-Grenze liegt. Entsprechend der Jubel der sogenannten Bundesagentur für Arbeit (BA) und deren wassertragender Journaille. „Der Arbeitsmarkt entwickelt sich weiter positiv … kräftige Zuwächse … BA-X legt abermals zu … Vorjahreswerte werden merklich unterschritten.“ Die Zahl der Leistungsbezieher verharrt dennoch und trotz a
04.11.2015 15:26:20 [Netzfrauen ]
Frauenarmut – man hat uns einfach vergessen
Armut in Deutschland ist ein Thema, das viele nicht wahrhaben wollen. Aber auch bei uns klafft die Schere zwischen denen, die viel Geld besitzen und denen, die gar keines haben, immer weiter auseinander.
Von der Armut alleinerziehender Mütter sind nicht nur die Frauen selbst, sondern auch ihre Kinder betroffen.Auch vielen Witwen droht Armut.Mit einem Anteil von 61,7 % werden Minijobs mehrheitlich von Frauen ausgeübt – 5,18 Millionen! Armut im Alter ist schon vorprogrammiert!

04.11.2015 17:20:49 [Gegen-Hartz]
30 Euro mehr Hartz IV durch einfachen Trick
Wer für seine schulpflichtigen Kinder in eine sogenannte Schülerversicherung abschließt, kann vom Jobcenter höhere Hartz IV- Leistungen bekommen. Das Clevere: Die Versicherung kostet nur einen Euro pro Schuljahr, trotzdem kann die Versicherungspauschale in Anspruch genommen werden. Dadurch erhalten Hartz IV Beziehende 30 Euro mehr pro Monat! Dieser „Trick“ wurde nun als rechtens durch das Landessozialgericht Baden-Württemberg ( Az.: L 13 AS 4522/13) bestätigt.
05.11.2015 00:23:44 [Spiegel.de]
Gerechtigkeit: Sozialverband warnt vor Armut und Ausgrenzung
Immer mehr Restesammler, weiter niedrige Altersrenten: Der Sozialverband Deutschland befürchtet zunehmende Armut und soziale Spannungen. Verbandspräsident Bauer mahnt: "Um unseren Staat ist es nicht gut bestellt."
05.11.2015 00:24:03 [faz.net]
Die Tafeln sind überfordert
Eineinhalb Millionen Menschen sind in Deutschland auf die Lebensmittelausgaben der Tafel angewiesen. Inzwischen kommen mehr als 200.000 Flüchtlinge dazu. Jetzt schlägt der Bundesverband Alarm.
05.11.2015 05:13:20 [Telepolis]
Selbstmord, Medikamente, Drogen und Alkohol
... Bis 2013 würden statistisch 96.000 Weiße im mittleren Alter noch leben, wenn die Lebenserwartung auf dem Level von 1998 geblieben wäre. Und wenn die Lebenserwartung wie eigentlich erwartbar weiter kontinuierlich gestiegen wäre, wären statistisch fast eine halbe Million Menschen nicht gestorben. Die Mortalitätsrate der Schwarzen im mittleren Alter ist weiter höher als bei den Weißen, aber die Kluft schließt sich.
05.11.2015 09:30:30 [Nachtwächter]
Amerikaner zu arm zum Shoppen: »Alle pleite außer das 1 %«
Die Schrumpfung der Mittelklasse ist inzwischen so umfassend, dass selbst klassische amerikanische Konzerne wie Walmart, Campbell Soup und Hershey die Folgen des Kaufkraftverlustes der Bevölkerung zu spüren bekommen. Die meisten Amerikaner sind mittlerweile derart knapp bei Kasse, dass sie sich kaum mehr leisten können, als das Notwendigste. Die Folge ist, dass Geschäfte sich nun zunehmend den Nischen in der wohlhabenderen Oberklasse zuwenden, wo sie hoffen noch Geld verdienen zu können. ...
05.11.2015 22:56:04 [hartziv.org]
Armut: Ein Fünftel der Bevölkerung in Deutschland bedroht
16,5 Millionen Menschen (20,6 Prozent der Bevölkerung), waren im Jahr 2014 von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute in einer Pressemitteilung veröffentlichte. Im Vorjahr 2013 waren es noch 16,2 Millionen Menschen, respektive 20,3 Prozent.
07.11.2015 05:25:25 [Alles Schall und Rauch]
Charlie Hebdo verhöhnt die russischen Flugzeugopfer
Es kommt immer darauf an, wer eine "Satire" veröffentlicht. Das Magazin Charlie Hebdo darf alles, speziell Muslime und Christen beleidigen. Aber jetzt auch Russen. Die neueste Ausgabe hat die Opfer des Absturzes der A321 und die Hinterbliebenen mit zwei Karikaturen verhöhnt. Gibt es einen Aufschrei in den westlichen Medien darüber? Sicher nicht. Gehört ja auch zu den "Unberührbaren".
07.11.2015 11:42:56 [Epoch Times]
Deutsche Krankenkassen zahlen für türkische Angehörige in der Türkei mit
Seit 50 Jahren sind nach dem "Deutsch-türkischen Sozialversicherungsabkommen" in der Türkei lebende Angehörige von hier lebenden krankenversicherten Türken kostenlos mitversichert - auch die Eltern.
08.11.2015 09:18:47 [Gegenfrage.com]
Hillary Clinton: Klimawandel schuld an Flüchtlingskrise
In Syrien flüchten die Menschen nicht nur vor den USA, Russland, dem IS und allerlei anderen Armeen, die dort ihre Machtkämpfe austragen und wild um sich schießen. Es sei auch der „Schrecken des Klimawandels“, sagte US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton.

08.11.2015 09:19:55 [EPOCHTIMES]
Bayer-Chef warnt: 15 Jahre bis zur Unabhängigkeit von staatlicher Hilfe
"Bis die große Mehrheit der Asylsuchenden wirklich unabhängig von staatlicher Hilfe sein wird und ihr eigenes Einkommen verdient, werden mindestens 15 Jahre vergehen." Marijn Dekkers, Präsident des Chemieverbandes VCI und Chef von Bayer, warnt vor übermäßig ehrgeizigen Zielen.
09.11.2015 08:44:58 [orf]
Viele Jobs durch Roboter bedroht
In den nächsten 20 Jahren soll eine „Roboterrevolution“ die Arbeitswelt weltweit dramatisch verändern, sagt eine neue, umfassende Studie. Zwischen 30 und 50 Prozent der Arbeitsplätze könnten, vor allem in niedrig bezahlten Bereichen, wegfallen, weil Roboter die bisherigen Tätigkeiten der Menschen übernehmen.
09.11.2015 16:33:02 [gegen-hartz.de]
Neues von der Hartz IV-Petition
Die Hartz-IV-Sanktionen vollständig abschaffen – Eine Entscheidung zur Petition von Inge Hannemann rückt näher
10.11.2015 07:42:30 [duckhome.net]
Kombilohn für Flüchtlinge
Es ist schon lustig was sich das Großkapital so einfallen lässt um Löhne zu drücken und Subventionen abzugreifen. Alexander Spermann, Direktor am Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) und stets ein vehementer Gegner des Mindestlohns und braver Helfer der Ausbeuter versucht es jetzt auf neuem Weg. Plötzlich will er nicht mehr den Mindestlohn aufweichen sondern staatliche Subventionen damit "mögliche Defizite bei Ausbildung oder Sprache" ausgeglichen werden denn "Flüchtlinge dürfen
10.11.2015 14:53:46 [Vereinigung Cockpit]
Vereinigung Cockpit legt Verfassungsbeschwerde und Grundrechtsklage ein
Die Vereinigung Cockpit (VC) hat am 26. Oktober 2015 beim Bundesverfassungsgericht eine Verfassungsbeschwerde und beim Hessischen Staatsgerichtshof eine Grundrechtsklage eingereicht. Beide Rechtsmittel richten sich gegen das im einstweiligen Verfügungsverfahren vom Hessischen Landesarbeitsgericht (LAG) am 9. September 2015 ausgesprochene Streikverbot.
10.11.2015 14:54:25 [Oeconomicus]
Chronologie zur Flüchtlingsunterbringung in Welver (Kreis Soest) und dessen Folgeerscheinungen
Gibt es eine Wechselbeziehung zwischen kommunaler Flüchtlingsaufnahme und der Anhebung von Grundsteuer-Hebesätzen ? Anhand der nachfolgenden Chronologie am Beispiel der Gemeinde Welver (Kreis Soest) scheint sich diese Annahme zu bestätigen. Aber sehen Sie selbst, ob diese Einschätzung so stehenbleiben kann.
[...]

11.11.2015 04:14:21 [schwaebische.de]
Immer mehr Senioren verschulden sich
..Alt und überschuldet: Dieses Schicksal droht immer mehr Senioren in Deutschland. Nach dem „Schuldneratlas 2015“ stieg die Zahl der über 60-Jährigen mit Schulden, die sie nicht mehr vollständig bedienen können, in den vergangenen zwei Jahren drastisch an.
11.11.2015 14:43:05 [Die Freiheitsliebe]
Novemberrevolution 1918: Eine andere Welt war möglich
Eine Massenbewegung stürzte im November 1918 den Kaiser und beendete den Ersten Weltkrieg. Doch eine umfassende Demokratisierung der deutschen Gesellschaft blieb aus – mit fatalen Folgen. Von Marcel Bois und Florian Wilde
11.11.2015 19:07:16 [Arbeitsgericht Darmstadt]
Presseerklärung zur Entscheidung des Gerichts über den Antrag der Deutsche Lufthansa AG (DLH) vom 10. November 2015 gegen die Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter Organisation e.V. (UFO)
Die 7. Kammer des Arbeitsgerichts Darmstadt hat den Antrag zurückgewiesen. Sie ist der Argumentation der DLH, wonach der Streik rechtswidrig sei, weil UFO unbestimmte Streikforderungen aufgestellt habe, nicht gefolgt. Dem weiteren Argument der Arbeitgeberin, es liege ein Verstoß gegen die Friedenspflicht vor, weil eine der Streikforderungen sich auf eine in einem
ungekündigten Tarifvertrag abschließend geregelte Materie (Leistungen an das Kabinenpersonal nach Bescheinigung der Fluguntauglic

12.11.2015 04:56:46 [afrika.info]
Sambia: Selbst Mais wird knapp
... Muchimbas Familie zählt zu den mehr als 133.000 Haushalten in dem afrikanischen Land, die nach Angaben der Katastrophenschutzbehörde wegen der starken Trockenheit Missernten erlebt haben und nun Nahrungsmittelhilfen benötigen. ...
12.11.2015 11:51:44 [Opposition24]
Bedingungsloses Grundeinkommen – Nein, Danke!
In den Niederlanden läuft zurzeit eine Art Feldversuch zum Bedingungslosen Grundeinkommen – in Utrecht sollen Sozialhilfeempfänger bald 900 Euro im Monat zur Verfügung haben.

Was mich zunächst einmal bei dem Gedanken an ein bedingungsloses Grundeinkommen stört, ist, dass wir alle schon mehr oder weniger ein bedingungsloses Grundeinkommen viele Jahre lang bekommen haben – ich rede von der Kindheit.

12.11.2015 23:02:51 [.123recht.net]
Sind Sanktionen durch das Jobcenter verfassungswidrig?
Empfänger von Leistungen nach dem SGB II („Hartz IV") leben am Rande des Existenzminimums. Umso härter trifft es diese, wenn bewilligte Leistungen wegen - angeblicher - Verletzung von obliegenden Pflichten aufgrund einer Sanktionierung gekürzt werden.
13.11.2015 10:22:36 [Contra Magazin]
Europäische Wertegemeinschaft – Welche Werte denn?
Insbesondere konservative Kräfte führen in Sachen Flüchtlingskrise und Migration immer wieder die "Werte-Karte" heraus. Doch welche Werte will man denn verteidigen? Wie kann ein Zusammenleben reibungsloser funktionieren?
13.11.2015 11:17:21 [Die Freiheitsliebe]
Auf dem Höhepunkt des Kampfes abgebrochen – und so fast nichts erreicht: Ergebnis und Auswertung des Streiks bei Post und DHL
Der diesjährige Arbeitskampf bei der Deutschen Post und DHL war eine der schärfsten Auseinandersetzungen seit Jahren. Die KollegInnen haben gut einen Monat im Streik gestanden und sahen sich einem Arbeitgeber gegenüber, der sich aller nur denkbaren Mittel der Einschüchterung und des Streikbruchs bediente.
14.11.2015 16:11:59 [nzz.ch]
Bauern besiegen Hunger
Unterernährte Dorfbewohner brauchen ein Stück Land, eine Bankkarte und ein Mobiltelefon. Dann können sie sich selbst helfen.
14.11.2015 16:12:17 [jungewelt.de]
Kampf gegen Bildungsschulden
Studenten in USA protestieren mit Aktionstag gegen Studiengebühren
16.11.2015 11:55:39 [Schnappfischkapitalismus]
Glaubensgefängnisse
Wir Menschen leben in Glaubensgefängnissen.

Nun ist daran zuerst nichts verwerfliches festzustellen. Letztendlich sorgt auch ein Gefängnis für einen Halt im Leben, stellt ausreichend Nahrung, ein Bett und eine Beschäftigung gegen Langeweile bereit. Mit unseren Glaubensgefängnissen ist es nicht viel anders. Auch die geben uns den Halt in der Gesellschaft und sorgen ein ausreichendes Einkommen, damit wir es uns in unserem Leben angenehm einrichten können.

16.11.2015 19:26:49 [.all-in.de]
Nahles lässt längere Leiharbeit als 18 Monate zu
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) wird die Höchstüberlassungsdauer bei der Leiharbeit nicht strikt auf 18 Monate begrenzen.
17.11.2015 04:49:57 [gulli]
Großbritannien erwartet neue Abmahnwelle
In Großbritannien kündigt sich die nächste große Welle zweifelhafter Abmahnungen an. Der nationale Internet Service Provider Sky Broadband hat einige seiner Kunden gewarnt, dass sie womöglich eine teure Abmahnung vom Rechteinhaber mehrerer Pornofilme erhalten werden. Ein britisches Gericht hat den Konzern zur Herausgabe der Kundendaten verpflichtet.

17.11.2015 04:51:06 [heise]
Digital-Manifest: Wissenschaftler warnen vor Künstlicher Intelligenz
... "Würde die Fernsteuerung unseres Verhaltens perfekt funktionieren, wären wir im Grunde digitale Sklaven, denn wir würden nur noch fremde Entscheidungen ausführen", schlagen die Wissenschaftler Alarm vor einer hoch entwickelten Künstlichen Intelligenz (KI). Eine solche könnte prinzipiell sogar gottgleiches Wissen über die Menschen erlangen. Die Autoren werben daher etwa dafür, Informationssysteme zu dezentralisieren und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung der Menschen abzusichern.
17.11.2015 04:58:33 [danisch]
Wie Trauer funktioniert. Der siebte Grund
Einen Fehler macht die Psychologin aber: Sie sagt, es wären exakt 6 Gründe. Der siebte Grund: Medien.
18.11.2015 10:22:12 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Vier Wege zu einer freien Gesellschaft
18.11.2015 – von Jeff Deist.
Das Thema unseres Symposiums an diesem Morgen lautet „Was getan werden muss“. Dies war ursprünglich der Titel einer Rede von Dr. Hans-Hermann Hoppe auf einer Konferenz des Mises Instituts im Jahr 1997. Hoppe hat diesen Titel als Aussage formuliert, aber gleichzeitig ist dies auch die Frage, mit der wir uns als Libertäre alle beschäftigen, in einer Welt, die so sehr vom Staat und seinen Apologeten beherrscht wird.
Wir hören diese Frage auch sehr oft am Mis

18.11.2015 10:23:33 [Die Freiheitsliebe]
Schulstreik gegen Rassismus und für Flüchtlinge
Mehr als 500 Angriffe gab es in den ersten 9 Monaten diesen Jahres auf Flüchtlingsheime, die Zahl der rechten Straftaten ist deutlich gestiegen, doch bisher ist der Widerstand noch relativ gering. Das wollen junge Aktivistinnen und Aktivisten durch den am kommenden Donnerstag um 11 am Potsdamer Platz in Berlin stattfindenden „Schul- und Unistreik“ ändern.
18.11.2015 12:30:30 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Es war wieder keiner! Ob sich Geschichte doch wiederholt?
Deutschlandweit schreiben Universitäten Stellen unter Vorspiegelung falscher Tatsachen aus, tun so, als wäre die Stelle offen für jeden Bewerber. Werden die Verantwortlichen darauf angesprochen, dann verstecken sie sich hinter dem Ministerium. Das Ministerium sei schuld, man selbst sei nur ausführend und vor allem: Man widerspreche jeder Veröffentlichung des eigenen Namens.
18.11.2015 12:52:37 [NachDenkSeiten]
Die Öffentlichkeit zerfällt zusehends total
... „Die Klasse wurde gestern aufgefordert, am nächsten Tag wegen der Trauer mit den Opfern in Frankreich in schwarz zu erscheinen. Ein Großteil der Schüler fragte daraufhin die Lehrerin, was das soll. Es würden derzeit überall in der Welt Menschen durch Kriege und Terror sterben und niemand ginge deshalb in schwarz. Ich erzählte meiner Tochter vom amerikanischen Drohnenkrieg in Pakistan und empfahl ihr, zwar in schwarz zu gehen, sich aber ein Schild zu malen, auf dem steht: Ich bin Pakistan.“
18.11.2015 16:32:53 [Gegen-Hartz]
Hartz IV: Wieder Jobcenter-Weisung zur Observation
Wir erinnern uns: Schon einmal hatte die Gegen-Hartz.de Redaktion eine interne Weisung zur Oberservation und dem nachrichtendienstlichem Überwachen von Hartz IV Beziehern öffentlich gemacht. Damals wurde die Bundesagentur für Arbeit vom Bundesarbeitsministerium zurückgepfiffen,
 Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (23)
01.11.2015 20:14:36 [Netzfrauen ]
#stopthefires – Indonesien brennt aus Gier
In der Region wird es bereits als „Verbrechen gegen die Menschheit“ bezeichnet, die NASA warnt gar vor den verheerendsten Waldbränden des Planeten:Seit mehr als 2 Monaten findet in Indonesien eine menschgemachte Umweltkatastrophe statt, die in der westlichen Welt kaum Beachtung findet.
Es ist eine Katastrophe von unbeschreiblichen Ausmass. El Niño hat das Land komplett ausgetrocknet und verlängert die jährliche Trockenzeit um mehrere Monate.


02.11.2015 11:21:13 [Gegenfrage.com]
Putin: Es gibt keine vom Menschen gemachte Erderwärmung
Russlands Präsident Putin ist ein „Klimaskeptiker“ der ersten Stunde und glaubt, dass die vom Menschen gemachte Erderwärmung nicht existiert. Dabei handle es sich um einen „Betrug“, um die industrielle Entwicklung mehrerer Länder zu behindern.

02.11.2015 13:37:21 [Energieverbraucherportal]
Bonner Klimakonferenz als letzter Wegbereiter für Pariser Gipfel
Die letzte vorbereitende Verhandlung für der UN-Klimakonferenz in Paris hat in Bonn ein Schriftstück zutage gebracht, das vor allem lang, schwammig und unkonkret ist. Dennoch besteht Hoffnung, dass die Delegierten in fünf Wochen wichtige Beschlüsse für den Klimaschutz treffen werden.
03.11.2015 06:51:17 [Radio Utopie]
„Klimawandel“: Französisches Staats-TV feuert rebellischen Wetter-Moderator Philippe Verdier
Der „Klimawandel“ fordert in Frankreichs Medienlandschaft seine Opfer: kritischer Meteorologe verkündet seine Entlassung für sein Publikum in einem Online-Video und schreibt einen Offenen Brief an den Präsidenten Hollande.
03.11.2015 09:40:47 [Netzfrauen ]
Glyphosat: Gift im Acker
Monsanto- Allergien, Organschäden, Krebs – und wer weiß was noch kommt. Monsanto wurde von einem französischen Gericht für schuldig befunden, einen Mann „chemisch vergiftet“ zu haben.
Immer mehr Menschen und Tiere, die der Substanz ausgesetzt sind, erkranken – und es gibt eine große Zahl ungeklärter Fehlgeburten und Missbildungen, vor allem in Südamerika auch an Menschen, dort wo Glyphosat auf großen Monokulturen eingesetzt wird.

05.11.2015 10:15:15 [Netzfrauen ]
34.000 Pestizide und 600 Chemikalien später: Die Nahrungsversorgung ist gefährdet
Egal – es wird weiter gesprüht – Eine akute Gefahr geht von Pflanzenschutzmitteln aus. In Entwicklungsländern sterben jährlich mehrere Tausend Menschen an den Folgen des Pestizideinsatzes, insbesondere Kinder. Aber auch in Industrieländern gibt es verstärkt Hinweise, dass Anwender von Pestiziden ein erhöhtes Risiko tragen an Krebs und Parkinson zu erkranken.
05.11.2015 11:55:37 [Buzznice.com]
Die Lügen der Agro-Gentechnikkonzerne
Schlecht fällt die Bilanz aus nach 20 Jahren kommerziellen Anbaus gentechnisch veränderter Pflanzen. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Report „Zwei Jahrzehnte des Versagens„, den Greenpeace anlässlich der großen Ablehnung von gentechnisch verändertem Mais in Europa veröffentlicht. In einem aktuellen Verfahren haben Deutschland und weitere 11 EU-Staaten sowie 4 Regionen den Anbau von sechs Gen-Mais-Linien auf ihrem Gebiet verhindert, weitere 5 Staaten dürften folgen. Der Report zeigt gu
06.11.2015 17:04:33 [Netzfrauen ]
Was haben Erdogan, Indonesien, Äthiopien, Monsanto, H&M mit ihren Schuhen gemeinsam?
Beim Gerben des Leders werden Chemikalien eingesetzt, besonders gefürchtet ist dabei das sogenannte Chrom VI, welches als hoch allergen gilt. Langzeitgefahren sind vor allem die krebserzeugende und die erbgutschädigende Wirkung.
Herkunftsländer sind China, Vietnam und Bangladesch, das durch Brandrodungen zerstörte Land Indonesien und wo zu Zeit die schlimmste Dürre seit 30 Jahren herrscht – Äthiopien. In Äthiopien ist Erdogan der große Investor.

07.11.2015 11:50:28 [Netzfrauen ]
Massentiersterben – zu Lande, zu Wasser und in der Luft
Schon wieder sind eine Gruppe Grindwale gestrandet. Die 29 Wale wurden bei Doughboy Bay, einer etwa 30 km entfernten Insel von Neuseeland, am 03.November 2015 von Spaziergängern entdeckt. An der Küste von Calais im Norden Frankreichs sind am 2. November 2015 zehn Grindwale gestrandet. Walsterben in Alaska und Argentinien. Massensterben von Robben, Saiga-Antilopen, Millionen Fledermäuse in den USA verendet und Fischsterben in Myanmar.
08.11.2015 12:53:08 [Netzfrauen ]
18 Elefanten, die „Großgärtner des Waldes“ aus Swasiland für US-Zoos
18 Elefanten aus Afrika sollen in Zoos in den USA gebracht werden. Die Elefanten kommen aus Swasiland. Das Land ist der zweitkleinste Staat Afrikas und liegt im Süden des Kontinents, umringt von Südafrika und Mosambik. Beamte der US Wildlife prüfen einen Antrag, der über das Leben von 18 Elefanten aus Swasiland entscheidet, die in die USA gebracht werden sollen. Dort werden sie dann, zur Belustigung und zur Steigerung der Attraktivität auf drei amerikanische Zoos verteilt.
08.11.2015 15:17:23 [Netzfrauen ]
Haben Sie schon ein Konto bei der Biobank-The Frozen Ark?
Bis zu 130 Arten sterben derzeit nach Angaben der Vereinten Nationen täglich aus, vor allem weil der Mensch ihren Lebensraum vernichtet. Wenn aber der Mensch, diese Lebensräume vernichtet, dann vernichtet er sich selber. Für diesen Fall, gab es schon einmal die Arche Noah.
Die Menschen wüten, zerstören, beuten aus. Die Dinosaurier starben aus, weil ein Naturereignis ihre Lebensgrundlagen zerstörte. Vielleicht ist der Mensch sogar die erste Art, die diesen Prozess selbst herbeiführt.

10.11.2015 15:41:10 [Netzfrauen ]
Gleich zweimal hat Monsanto in Mexiko verloren!
Es gibt doch noch die guten Nachrichten. In Mexiko hat Monsanto gleich zweimal eine Niederlage hinnehmen müssen. Eine kleine Gruppe von Imkern hat erneut auf der Yucatan-Halbinsel in Mexiko einen Sieg gegen den Biotech-Riesen Monsanto errungen. Die vorgelegten Beweise überzeugten schon einmal einen Richter, dass der Anbau von transgenen Sojapflanzen eine Bedrohung für die Honigproduktion auf Yucatan darstelle.
11.11.2015 04:10:40 [Der Ueberflieger]
Massiver Anstieg von Schilddrüsenkrebs in Fukushima
der japanischen Bevölkerung, dass es zu keinem Anstieg an Krebserkrankungen kommen werde. Wie hoch ist eigentlich unter „normalen Bedingungen“ die Gefahr für Kinder bis zum 18. Lebensjahr an Schilddrüsenkrebs zu erkranken? Sie ist so derartig gering, dass wenn es eine Nebenwirkung eines Medikaments von der Apotheke wäre, es auf keinem Beipackzettel vermerkt würde.
12.11.2015 16:46:49 [Netzfrauen ]
Unglaublich! Laut EFSA -Glyphosat keine krebserregende Gefahr für Menschen – vorsätzlicher Mord?
Wie viele Studien müssen wir noch vorbringen? Was muss noch geschehen, damit die EFSA ihre Pflichten nachkommt?
Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat die früheren Sicherheitsbewertungen des Pflanzenschutzmittelwirkstoffes Glyphosat erneut bestätigt. Die Behörde kommt zu dem Schluss, dass Glyphosat keine krebserregenden oder mutagenen Eigenschaften besitzt und sich auch nicht toxisch auf die Fortpflanzung sowie die Embryonalentwicklung auswirkt.

13.11.2015 15:10:30 [Netzfrauen ]
Monsantos Studien als Basis für Glyphosat-Genehmigung durch EPA und EFSA
Erst gestern teilten wir Ihnen mit, dass die EFSA frühere Sicherheitsbewertungen von Glyphosat bestätigte.
Schon erschreckend, in der USA wurden 27 von 32 Studien, die sich mit den Auswirkungen von Glyphosat auf Hormone beschäftigen waren entweder von der Branche selbst durchgeführt oder finanziert. So auch bei der EFSA?

14.11.2015 05:18:09 [Informationsdienst Gentechnik]
BVL: CRISPR und Cibus-Raps keine Gentechnik
... Wer bei dem Juristenstreit die Oberhand behält, ist unklar. Anders als das BVL urteilten der ehemalige Richter Ludwig Krämer, der an mehreren Universitäten Umweltrecht lehrte und zudem als Mitarbeiter der EU-Kommission tätig war, und der Jurist und Politologe Tade Matthias Spranger von der Universität Bonn. Sie kamen in ihren Gutachten zu dem Fazit, CRISPR und Co fielen eindeutig unter die europäische Gentechnik-Richtlinie.

In welcher Kategorie die neuen Verfahren landen, hat Folgen für Unternehmen, Landwirte und Verbraucher. Denn bei Nicht-Gentechnik ist weder eine Risikoprüfung noch eine Kennzeichnung oder sonstige Überwachung vorgeschrieben.

16.11.2015 12:34:35 [scinexx.de]
Mikroplastik in Salz nachgewiesen
Plastik im Kochtopf: Erstmals haben Forscher nun auch Mikroplastik in Salz nachgewiesen. Proben von chinesischem Meersalz enthielten bis zu knapp 700 Plastikpartikeln pro Kilogramm, wie sie berichten.
16.11.2015 17:18:27 [Netzfrauen ]
Vorsicht- Cadmium, Nitrat und Benzol in Gemüsebreie für Babys
Cadmium wirkt hochgradig giftig und haben nichts in Gemüsebrei für Kinder zu suchen. Und doch wurden bei drei Gemüsebreie für Babys giftiges Cadmium gefunden. Bei diesen Produkten überschreitet der Cadmiumgehalt sogar den Wert, den die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit als duldbare wöchentliche Aufnahmemenge vorgeschlagen hat.
16.11.2015 18:25:02 [Netzfrauen ]
Aus für Plastiktüten in Schottland – 650 Millionen Tüten weniger …. pro Jahr
Der weltweit stetig zunehmende Plastikmüll ist eine Gefahr für die gesamte Umwelt. Eines der Hauptprobleme begegnet uns täglich: die Plastiktüte.
Im vergangenen Jahr unternahm Schottland erste Schritte gegen den Plastikmüll und verrechnete 5 Pence pro Tüte in den Geschäften. Die Maßnahme zielte darauf ab, die Konsumenten zu motivieren, wiederverwendbare Einkaufstaschen von zu Hause mitzunehmen.

17.11.2015 04:48:12 [Informationsdienst Gentechnik]
Gentechnik-Kohlmotten im Freien
Im US-Bundesstaat New York könnten ab kommendem Frühjahr gentechnisch veränderte Kohlmotten im Freien getestet werden. Die britische Firma Oxitec bewirbt ihre Insekten als neue Option der Schädlingsbekämpfung. Verbraucher- und Umweltorganisationen warnen vor ungeklärten Gesundheitsrisiken und wirtschaftlichen Problemen für Landwirte, deren Kohlernte tote Gentech-Larven enthalten könnte.
17.11.2015 04:49:01 [blog.ausgestrahlt]
Sicherheit für 100.000 Jahre? Finnland erteilt Baugenehmigung für Atommülllager
Finnland hat als weltweit erstes Land den Bau eines Tiefenlagers für hochradioaktive Abfälle aus Atomkraftwerken genehmigt. Der Standort befindet sich direkt neben einem Atomkraftwerk und soll für 100.000 Jahre sicher sein. Forscher warnen vor unkalkulierbaren Risiken.
17.11.2015 17:19:28 [n-tv]
Asiatischen Mücken reichen Pfützen: Exoten erobern große Teile Deutschlands
50 verschiedene Stechmücken-Arten gibt es in Deutschland, weltweit mehrere Tausend. Was hierzulande genau herumschwirrt, wird seit einiger Zeit mit Bürgerhilfe erfasst. In diesem Jahr ist der Anteil der Exoten viel höher als sonst. Der Gebrauchtreifen-Handel befördert das.
18.11.2015 07:23:19 [Radio Utopie]
Saudische Molkerei pumpt jährlich 6 Milliarden Liter Grundwasser in Arizona ab für Luzernekulturen in der Wüste
Der Gipfel aller Gipfel ist die Lizenzvergabe der Grundwasserentnahme an ausländische Firmen, was an einem einzigen Beispiel genannt werden soll, stellvertretend für ähnlich gelagerte Fälle auf der ganzen Welt.
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (32)
02.11.2015 08:13:05 [Telepolis]
Die türkische Katastrophe
Die Türkei hat gewählt. Schon wieder. Nachdem in Folge der Parlamentswahlen im Juni, bei denen die regierende AKP auf rund 40% abgestürzt war, keine Koalition zustande kam, konnte die Partei von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in der zweiten Rune am 1. November ihre Mehrheit eindeutig zurückerobern. Alle anderen Parteien haben Stimmen eingebüßt. Der radikale Kurs der letzten Jahre wird sich fortsetzen, die Spannungen im Land zunehmen. Vor allem für kritische Medien brechen harte Zeiten an, wie sich schon in den letzten Tagen zeigte.
03.11.2015 15:01:56 [Post-von-Horn]
Europa zeigt sein Gesicht
Ist Europa handlungsfähig? Die 28 Mitgliedsstaaten benutzen die Union vor allem, um ihr nationales Interesse zu befriedigen. Größeren Belastungen halten sie nicht stand. Statt die Zuwanderung als gemeinsame Herausforderung zu begreifen, ziehen sich viele in ihre Nationalstaatlichkeit zurück. Sie schotten sich ab – vor den Zuwanderern und EU-Partnern.
03.11.2015 16:59:59 [einartysken]
Portugal, das nächste Griechenland der Eurozone
William Engdahl schildert hier die Manöver (inklusive massive Fälschungen in den Statistiken) der rechts-konservativen Regierung, die in den Wahlen abgesackt war, aber trotzdem an der Regierung bleibt. Das erinnert an die Zeit der faschistischen Salazar-Diktatur vor 40 Jahren, schreibt Engdahl. Ihr müsst mal nach "Gewinner der Wahlen" googlen, dann findet ihr glatt und sauber, dass die Konservativen "gewonnen haben". Die progressive Koalition, die fast eine zwei-Drittel-Mehrheit erzielte,
04.11.2015 07:26:02 [Politik im Spiegel]
Mit diesem Europa ist wahrlich kein Staat zu machen
„Europa ist in keinem guten Zustand“, konstatierte EU-Kommissions-Präsident Juncker dieser Tage. Was für ein Euphemismus. Könnte er es sich leisten, ehrlich zu sein, müsste er sagen: Europa ist am A…! Keine Solidarität, kein Einstehen für gemeinsame Werte, kein Ziehen an einem Strang, Rechtsverletzungen allenthalben. Vergesst Europa!
04.11.2015 10:52:58 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Flüchtlinge und „illegale“ Immigranten
Nicht jeder Syrer ist ein Kriegsflüchtling und unter den zu einem Großteil über Griechenland nach Europa strömenden Menschenmassen befinden sich Viele, die nicht des gesetzlichen und politischen Schutzes der Zivilisation bedürfen.
04.11.2015 18:32:06 [alexandrabader.wordpress.com]
Landes-Verteidigung
Die eigentliche Aufgabe von Bundesheer und Bundeswehr liegt in der Landesverteidigung. Dies wird gerade bewusst beiseite gewischt, in dem man SoldatInnen in der Betreuung von Flüchtlingen einsetzt. An einen Schutz der Grenzen vor Massenzuwanderung, die nur wenig mit dem Recht auf Asyl zu tun hat, wird nach wie vor nicht gedacht. Immerhin ist in Österreich von einem Zaun die Rede, Stacheldraht mit zusätzlichen Dornen, genannt "SB-Draht".
05.11.2015 07:26:32 [Handelsblatt]
Frankreich führt vorläufig Grenzkontrollen ein
In der gegenwärtigen Flüchtlingskrise sieht Frankreich eine „ernsthafte Bedrohung der öffentlichen Ordnung“ und setzt deshalb kurzfristig das Schengen-Abkommen aus. Ab jetzt werden Grenzen wieder kontrolliert.
05.11.2015 09:29:47 [Lost in EUrope]
Gnadenlose Gläubiger
Griechenland kämpft an zwei Fronten: Gegen die Schulden- und die Flüchtlingskrise. Sein Land sei damit überfordert, warnt Premier Tsipras. Doch die Gläubiger kennen keine Gnade, sie fordern Planerfüllung.

06.11.2015 16:41:17 [Epoch Times]
Marine Le Pen: "EU ist ein großes Verhängnis, ein antidemokratisches Monster"
In einem Interview mit dem Spiegel-Online rechnet die Chefin der französischen Partei Front National mit der EU ab. Sie nennt die Europäische Gemeinschaft ein "antidemokratisches Monster".
08.11.2015 09:21:03 [Jennys Blog]
Europa im Würgegriff der Populisten
Europa braucht mutige politische Strategien, um das Abgleiten in rechtsradikalen Populismus zu verhindern.
08.11.2015 12:46:37 [.wiwo.de]
Nie mehr Obergenze
Viele Banken in Südeuropa sind nicht überlebensfähig. Über die Bankenunion landen die Risiken beim europäischen Steuerzahler.
09.11.2015 16:31:33 [Lost in EUrope]
Wenn sich die Krisen überlappen
Doch, die EU kann noch tiefer sinken. Dann nämlich, wenn sich die Krisen überlappen. Genau das zeichnete sich bei den parallel tagenden Runden der Eurogruppe und der Innenminister in Brüssel ab.
09.11.2015 23:51:39 [.hintergrund.de]
Mehr als drei Millionen Unterschriften gegen TTIP
Mit fast 3,3 Millionen Unterschriften im Rücken fordert eine europäische Bürgerinitiative das Aus für die geplanten Handelsabkommen Europas mit Nordamerika. Am Montag nahm EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) in Berlin eine aktualisierte Unterschriftenliste der Organisation „Stop TTIP“ entgegen.
09.11.2015 23:52:24 [spanienleben]
CATALUNYA-SPANIEN-Je schwieriger die Lage, je mehr wird versprochen und oder aufgedeckt!
Artur Mas betonte, dass der katalanische Staat würde eine der besten Sozialstaaten Europas werden.Artur Mas erklärte aber nicht mit welchen Geldern er dieses Wunderwerk eines Katalanischen Staates bezahlen will.
10.11.2015 00:02:18 [FAZ]
Katalonien beschließt Abspaltung von Spanien
Seit Jahren arbeitet die Separatistenbewegung in Katalonien an der Ausrufung eines unabhängigen Staates. Mit einer Abstimmung im Regionalparlament von Barcelona rückt dieses Ziel ein großes Stück näher.
10.11.2015 09:55:50 [wiwo]
Keine Flüchtlingskrise, sondern Staatsversagen
Die unkontrollierte Zuwanderung hat zu einer Krise geführt, die uns noch lange beschäftigen wird. Denn im Kern geht es nicht um eine Flüchtlingskrise, sondern um Staatsversagen. Europa könnte irreparabel beschädigt sein.
10.11.2015 11:18:58 [www.konjunktion.info]
Schweden: Der Testfall für die neue Utopie
Die Bevölkerungsanzahl von Schweden? 9,5 Millionen Menschen.

Nur 9,5 Millionen.

Dies sollte Ihnen eine Vorstellung davon geben, was dort geschieht, an der Basis, während die Massenmigration über das Land hinwegfegt.

Es gibt Einschränkungen, was die Schweden bzgl. der Massenmigration sagen können. Politische Korrektheit regiert.

10.11.2015 20:53:46 [n-tv]
Portugal vor Linksruck: Regierung Passos Coelho gestürzt
Ein Misstrauensvotum bringt die Mitte-Rechts-Regierung in Portugal zu Fall. Die Sozialisten wollen nun eine Minderheitsregierung bilden, die von marxistischem Linksblock, Kommunisten und Grünen toleriert wird.
11.11.2015 04:59:07 [Telepolis]
Cameron präsentiert Tusk Forderungskatalog
Heute hat der britische Premierminister David Cameron dem polnischen EU-Ratspräsidenten Donald Tusk eine Liste mit Forderungen präsentiert, deren Umsetzung er sich wünscht, um seinem Volk danach den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union zu empfehlen. Zentrale Punkte daraus stellte er heute Vormittag vor – die komplette Liste soll erst später veröffentlicht werden.
11.11.2015 05:08:38 [Norbert Häring]
Flüchtlingsheuchelei (3): Luxemburg liest uns die Leviten
... Luxemburg ist das Land, das viele Jahre lang entgegen allen EU-Regeln so wie kein anderes dafür gesorgt hat, dass die EU-Länder sich bei den Steuersätzen für Konzerne und bei der tatsächlichen Steuererhebung immer weiter nach unten konkurriert haben. Das wiederum hat dafür gesorgt, dass die soziale Sicherung überall abgebaut werden musste. Nun wagt der „Außenmister“ dieses Bankenplatzes, den Leidtragenden dieser Politik moralische Leviten zu lesen. Was für eine oberheuchlerische Dreistigkeit.
11.11.2015 11:07:16 [Epoch Times]
Trotz undemokratischer Praktiken: Europa will schnellen EU-Beitritt der Türkei
Die EU-Kommission wirft der Türkei Rückschritte bei der Durchsetzung der Meinungs- und Versammlungsfreiheit, und andere undemokratische Vorgehensweisen vor. Trotzdem wird die Kooperation zwischen der EU und Ankara vorangetrieben.
11.11.2015 14:19:35 [krisenfrei]
EU-Kommission bestätigt: der Euro ist gescheitert
„Scheitert der Euro, scheitert Europa“. Dies ist eines von vielen dümmlichen Zitaten von Frau Merkel. Sie ist zwar nicht verantwortlich für die Einführung des Euro, aber sie hätte während ihrer Amtszeit besser auf fachlich kompetente Ökonomen hören sollen, die von Anfang an vor einer gemeinschaftlichen europäischen Währung gewarnt haben.
13.11.2015 11:16:06 [www.finanzmarktwelt.de]
Bundesbank-Weidmann spricht Klartext zur Souveränität der Euro-Staaten
Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat gestern bei einer Rede in Paris eindringlich gefordert die Länder der Eurozone müssten ihre finanzielle Souveränität entweder komplett an eine zentrale Behörde abgeben, oder aber vollständig...
14.11.2015 05:20:49 [Griechenland-Blog]
Eine zweite Karte für Griechenland!
Die aktuellen Entwicklungen in Portugal könnten Griechenlands Regierung zumindest temporär eine weitere Karte in den Verhandlungen mit seinen Gläubigern bescheren, die es jedoch zielgerichtet, klug und richtig auszuspielen gilt.
14.11.2015 18:34:05 [tt.com]
Mehrheit der Briten laut Umfrage für EU-Ausstieg
Mehr als die Hälfte der Briten sind einer neuen Umfrage zufolge für einen Ausstieg aus der EU. Die von Ausstiegsbefürwortern in Auftrag gegebene Befragung ergab, dass nur 47 Prozent für einen Verbleib sind und 53 Prozent dagegen.
15.11.2015 06:04:29 [RT Deutsch]
"Extremisten übernehmen dort die Kontrolle" - Flüchtlinge fliehen aus Lager in Calais
RT-Reporterin Polly Boiko besuchte ein Flüchtlingslager im französischen Dunkerque (Dünkirchen). Viele der Bewohner des Camps sind zuvor aus Calais geflüchtet, weil dort zunehmend nach deren Aussagen "Extremisten" die Kontrolle übernehmen.
15.11.2015 15:14:55 [alexandrabader.wordpress.com]
Bündnisfall Paris
Die NATO soll den Bündnisfall ausrufen, geht es nach dem französischen Präsidenten Francois Hollande. Doch auch so befinden wir uns in einem "Bündnisfall", da stereotyp von "wir lassen uns nicht einschüchtern", "es ist ein Krieg gegen unsere Werte" und von "Schulterschluss" die Rede ist.
16.11.2015 12:36:20 [Nachtwächter]
Paris: Anzeichen für eine blutige Vorweihnachtszeit
Ich mag nur ungern der Überbringer schlechter Nachrichten sein, aber ich gehe davon aus, dass wir in der EU eine Welle von Anschlägen in der Vorweihnachtszeit erleben werden – sowohl von inländischen Terrorzellen, als auch von angekommenen Immigranten und die Europäer werden für das Versagen ihrer Führung bezahlen, so wie wir Amerikaner für die unsrige. ...
17.11.2015 09:11:34 [Epoch Times]
Slowakischer Premierminister lässt alle Muslime im Land überwachen
Der Premierminister der Slowakei, Robert Fico, verkündete "jeden einzelnen Muslim" im Land überwachen zu lassen. Diese Form der Vorbeugung gegen Terrorangriffe geht der muslimischen Gemeinschaft in der Slowakei zuweit. Sie beschwerte sich auf ihrer Internetseite über diese Pauschalisierung der slowakischen Muslime als Gefahr.
17.11.2015 15:56:14 [epoch times]
Polen Minister über EU-Flüchtlingsquote: Schulz hat "eindeutig Kontakt zur Realität verloren"
Die Partei Recht und Gerechtigkeit, kurz PiS, bildet die neue konservative polnische Regierung. Die Partei ist EU-skeptsich, wird als nationalkonservativ, christdemokratisch, sowie populistisch bezeichnet. PiS spricht sich offen gegen die EU-Flüchtlingsquote aus, vor allem jetzt nach den Attentaten in Frankreich.

Eigentlich hatte Polen der im September den EU-Plänen zur Verteilung von 120.000 Migranten zugestimmt. Doch nach den Anschlägen von Paris distanziert sich Regierung Polens von ihr

18.11.2015 12:54:11 [RT Deutsch]
RT vor Ort: Unruhen im Flüchtlingscamp von Calais
Im Flüchtlingscamp im französischen Calais ist die Stimmung nach den Attentaten in Paris noch angespannter. Nach einem Steinwurf seitens der Flüchtlinge auf Sicherheitskräfte eskalierte die Situation. RT-Reporterin Polly Boiko berichtet aus dem "Dschungel", wie das Camp, in dem rund 6.000 Menschen leben, bereits genannt wird.
19.11.2015 04:53:39 [blog.ausgestrahlt]
Notbremse im französischen AKW Fessenheim
AtomkraftgegnerInnen fordern seit Monaten, dass der französische Präsident Hollande seinem Wahlkampf-Versprechen nachkommen soll, das älteste Atomkraftwerk des Landes stillzulegen. In einem Offenen Brief wurde im Oktober auch an Bundeskanzlerin Merkel appelliert, sich dafür einzusetzen. Nun ist es in Block 2 erneut zu einem Störfall mit Notabschaltung gekommen.
 Topthemen (60)
02.11.2015 08:19:51 [Goldseiten]
Bargeldverbot, Mithaftung bei Bankenpleiten, negative Zinsen etc.
Lassen Sie mich bitte mit einem Rückgriff auf die nähere Historie beginnen. Am 31.12.2011 schrieb ich unter der Überschrift "Mesopotamia" einen Kommentar zu den meiner Meinung nach damaligen geplanten Vorbereitungen für einen rechtlich abgesicherten Zugriff der Regierenden auf das Sparkapital der Bürger. Denn in einer Veröffentlichung der Boston Consulting Group mit der Überschrift "Mespotamia" wurde auf die von der BCG eruierte Lösung der Finanzierungsprobleme der Staaten, die nicht mehr ihre Banken ausbieten konnten und wollten, verwiesen.
02.11.2015 09:25:26 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Oh finstere Neuzeit
Das Mittelalter war angeblich finster. Und zugegeben, die Beleuchtung war spürbar schlechter damals. Wobei ich hier nicht von dem Mittelalter sprechen möchte, das man allgemein als solches ansieht, d.h. von der Zeit vom 13. bis zum 15. Jahrhundert, sondern vom Frühmittelalter. Denn da, in der Zeit zwischen dem 6. Und dem 11. Jahrhundert, finden sich beängstigende Parallelen zu heute.
02.11.2015 10:38:50 [GEOLITICO]
Die Perversion der Nächstenliebe
Wo alles entstellt wird, kommen die schönen, christlich oder sozialistisch unterfütterten Tugenden Hilfsbereitschaft, Solidarität und Caritas nicht ungeschoren davon. Sie werden kommerzialisiert und missbraucht, schreibt Konrad Adam.
02.11.2015 18:21:00 [NEOPresse]
Als Grund für Militärintervention: NATO steckt hinter dem Giftgasangriff in Syrien
Die Giftgasangriffe von Ghuta vor zwei Jahren führten um ein Haar zu einer NATO-Intervention in Syrien. Sie kamen Frankreich, Großbritannien und den USA wie gelegen, da sie Assad dafür verantwortlich machten. Neue Beweise deuten darauf hin, dass die NATO selbst dafür verantwortlich ist.
03.11.2015 05:07:31 [Hinter der Fichte]
Moderate Terroristen: Die verschwiegene Erklärung im Sicherheitsrat
Wer die vom Westfernsehen behauptete "gemäßigte Opposition" wirklich ist, das wird dem Zuschauer "zuverlässig und unabhängig" vorenthalten.
Wir beschäftigen uns im zweiten Teil mit den Fakten aus der UNO. Im Gegensatz zu Klebers Nebelkerzen und Hasspropaganda hat Dr. Al-Jaafari sachlich die Einzelheiten benannt.

03.11.2015 08:50:00 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Ersoffen in Illiquidität
Auf der nicht mehr ganz so fröhlichen Renditejagd lauert weiterhin so manches Bäreneisen auf die Anleger. Während einige vorsichtige Jäger und Sammler einen weiten Bogen um die gut sichtbaren Fallen machen, stürzen andere beherzt auf sie zu. Bis es schnapp macht...
03.11.2015 12:47:49 [german-foreign-policy]
Dialog von oben
Die Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) kündigt eine neue PR-Offensive für die deutsche Außen- und Militärpolitik an und will dazu die aktuelle Flüchtlingsdebatte nutzen. Man wolle die Diskussion um die deutschen Auslandsaktivitäten stärker "in die breite Öffentlichkeit" tragen, bestätigt der neue Leiter des wichtigsten Strategiezentrums der Bundesregierung, Karl-Heinz Kamp; dazu sollten auch "Bürgerdialoge" über die aktuelle deutsche Flüchtlingspolitik durchgeführt werden. Hintergrund sind die weltpolitischen Ambitionen Berlins, die seit geraumer Zeit ihren Widerhall in Forderungen nach einer aggressiveren Militärpolitik finden und inzwischen in ersten Ansätzen realisiert werden. Experten weisen darauf hin, dass dazu ein gewisser Rückhalt in der Bevölkerung unumgänglich ist, um Reibungsverluste im Inland zu minimieren.
03.11.2015 13:17:11 [Unser Politikblog]
Uno-Vollversammlung stärkt Souveränität und Menschenrechte - globales Staateninsolvenzverfahren vom Tisch
Am 10.09.2015 hat sich ein kleines Wunder ereignet. Die Uno-Vollversammlung hat mit den Ja-Stimmen von 136 Staaten Prinzipien beschlossen für die souveräne Bewältigung von Staatsbankrotten. In Basic Principle Nr. 1 der Resolution wird ausdrücklich bestätigt, dass jeder Staat das Recht hat, über seinen eigenen Staatsbankrott auch selbst zu entscheiden – wobei die Resolution zugleich empfiehlt, dass ein Staatsbankrott von keinen missbräuchlichen Maßnahmen behindert werden sollte, dass die
04.11.2015 05:00:28 [Lobby Control]
Imageförderung – eine besondere Form von Lobbyismus an Schulen
Am Montag haben wir aufgedeckt, wie RWE die Schulen für seine Geschäftsinteressen instrumentalisiert. Bei vielen Aktivitäten des Unternehmens steht Imagepflege im Vordergrund. RWE ist jedoch kein Einzelfall. Heute zeigen wir, wie Unternehmen dabei vorgehen.
04.11.2015 10:59:41 [Alles Schall und Rauch]
Nach Wahlsieg der AKP, Verhaftungswelle in der Türkei
Nachdem die AKP die Mehrheit am Sonntag bei den Parlamentswahlen erlangt hat, wird mit der Opposition und den Journalisten in der Türkei "aufgeräumt". Der Diktator Erdoğan schlägt zu und duldet keine Kritik. Denn zwei Redakteure eines linken Magazins wurde in Istanbul verhaftet, wegen Veröffentlichung einer Titelseite, die der Regierung nicht passt. Gleichzeitig wurden 58 Journalisten entlassen und 57 weitere mit der Anschuldigung verhaftet, sie wären eine "Terrorgruppe".
04.11.2015 16:01:59 [golem]
Die streng geheime Niederlage der VG Media
Die Gratislizenz der VG Media für Google steht offenbar auf der Kippe. Doch die Verlage verhalten sich im Streit über das Leistungsschutzrecht so konspirativ wie die Regierung in Sachen BND.
05.11.2015 07:19:44 [Radio Utopie]
Feiglinge! Einreiseverbot für Personal des Pentagons in die Türkei
Diese Fürsorglichkeit für das eigene Militärpersonal ist beeindruckend rührend, derweil andere weiter vor die Hunde gehen können, denn die Interventionen in Syrien gehen nach wie vor weiter.
05.11.2015 07:20:35 [Politik im Spiegel]
Besondere Rüstungsbeziehungen
Kurz vor Weihnachten hatten die Kieler Werften ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) und Abu Dhabi Mar noch einmal Grund zur Freude. Am 22. Dezember 2014 einigten sich Deutschland und Israel auf die Höhe der deutschen Kostenbeteiligung an bis zu vier neuen Korvetten für die israelische Marine. Bis 2019 wird deren Bau mit 115 Millionen Euro aus deutschen Steuergeldern bezuschusst.
05.11.2015 09:31:10 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Geld-Drogen-Politik
Wenn die Droge nicht mehr wirkt, muss man sie eben einfach höher dosieren! Die Ankündigung von so viel "Wahnsinn" wurde von den »Märkten« einmal mehr frenetisch gefeiert, zumal nur 24 Stunden später die chinesische Notenbank ihre nunmehr fünfte Zinssenkung im laufenden Jahr verkündete.
05.11.2015 10:59:08 [Netzpolitik]
Nachrichtendienstler in diplomatischen Vertretungen? Die Regierung findet: „Zu geheim für den Bundestag“
Botschaften sind nicht nur geeignete Gebäude, um – wie in den bekannten Fällen von USA und Großbritannien – Spionagetechnik unterzubringen. Auch das Diplomatenpersonal stammt teilweise aus den Geheimdiensten der betreffenden Staaten. Doch was die Bundesregierung dazu weiß und ob Deutschland selbst mit ähnlichen Mitteln operiert, soll geheim bleiben. Nicht einmal der Bundestag wird informiert.
05.11.2015 12:41:24 [Spiegelkabinett]
Flugzeugabsturz: USA registrieren Hitzeblitz über Sinai - über Flug MH 17 schweigen sie sich bereits seit über einem Jahr aus
Die Einzigen, die wahrscheinlich sehr schnell Licht ins Dunkel hätten bringen können, die Schlapphüte der US-amerikanischen Geheimdienste hüllen sich bis heute in eisernes Schweigen. Gerade Europa, und hier besonders Osteuropa, wird von US-Satelliten aus dem Weltraum so lückenlos überwacht, dass dort niemand einen Zigarettenstummel fallen lassen kann, ohne das die USA davon Kenntnis hätten. Zwar verkündete die US-Administration schon kurz nach dem Absturz der Maschine, sie hätte eindeutige Beweise, dass die MH 17 von den "Separatisten" abgeschossen wurde, sie blieb diese Beweise der Weltöffentlichkeit bis heute schuldig.

Anders bei dem Absturz der russischen Verkehrsmaschine über dem Sinai.

06.11.2015 04:39:07 [Informationsdienst Gentechnik]
Bilanz: „Gen-Pflanzen ernähren nicht die Welt“
Greenpeace hat sich verschiedene Aspekte des Gentechnik-Anbaus angesehen: beispielsweise Ernte, Kosten, Risiken für die Umwelt, Anpassung an den Klimawandel. Wir fassen hier einige Erkenntnisse zusammen:
06.11.2015 09:46:39 [Politik im Spiegel]
Liberalismus als Ideologie der Eliten: Wenn das Volk zum Problem wird
Kulturelle Liberalisierung, wirtschaftsliberale Öffnung und eine globalisierte Ökonomie verschwimmen zu einer Grundmetapher der Fortschrittlichkeit. Opposition gilt als rückständig und reaktionär.
06.11.2015 09:47:39 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Gold nach 5.000 Jahren am Ende
Wie lange dauert schon die Gold-Baisse? Fünf Jahre, seit Gold im Herbst 2011 noch bei 1.400 Euro pro Unze gehandelt wurde. Die Zeit müsste eigentlich gereicht haben, um die schwachen Hände aus dem Markt geschüttelt zu haben, die damals in der Hoffnung auf spekulative Zugewinne zu tief in die Tasche bzw. ins Klo gegriffen haben. Ebenso bei Silber...
07.11.2015 05:28:41 [Telepolis]
Wir befinden uns längst im virtuellen Bürgerkrieg
Die Stimmung ist angeheizt, die Nerven liegen bei vielen bloß und schon eine "falsche Frage" kann zu heftigen Ausfällen führen.
07.11.2015 14:47:21 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Die öffentlich-rechtlichen Sender schwimmen im Geld und schröpfen weiter Gebührenzahler
Rund 7,11 Milliarden Euro haben die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten gehortet, als kurz- und langfristige Finanzanlagen, für die sie Zinsen erhalten. Das steht in keiner Bilanz, denn es gibt keine Bilanz. Man muss es sich errechnen, auf Basis der Zinserträge der öffentlich-rechtlichen, denen Transparenz doch so wichtig ist. Das sind dieselben öffentlich-rechtlichen, die säumige Gebührenzahler wegen 17,50 Euro im Monat durch den Gerichtsvollzieher jagen lassen.
07.11.2015 19:21:09 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Löcher in der Matrix: Welcome Dienstpflicht!
Man reibt sich verwundert die Augen in welcher Geschwindigkeit die Regierung Merkel die Republik unterpflügt. Wir wissen nicht, was diese Frau antreibt, aber offenbar konnte sie ihre Ziele mit der Euro-Rettung alleine nicht schnell genug erreichen...
07.11.2015 22:04:43 [mdr.de]
Die Provinz der Bosse - die Mafia in Mitteldeutschland
Die italienische Mafia ist in Mitteldeutschland aktiv wie nie. Die MDR-Journalisten Axel Hemmerling und Ludwig Kendzia haben gemeinsam mit ihrem deutsch-italienischen Kollegen Fabio Ghelli im Milieu des organisierten Verbrechens recherchiert.
08.11.2015 05:58:45 [Telepolis]
Die neue große Transformation
Guy Standing über das erwachende Handlungsbewusstsein des Prekariats, bedingungsloses Grundeinkommen und das Versagen etablierter politischer Konzepte.
09.11.2015 08:03:13 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der Feldzug gegen den Zins und die Folgen für den Goldpreis
Die weltweit extrem niedrigen Zinsen sind nicht "natürlich": Sie sind Folge der Zentralbankpolitiken. Eine Rückkehr zu "normalen Zinshöhen" ist so bald nicht zu erwarten, vor allem nicht im Euroraum. Für Sparer bleibt Gold eine "Impfung" gegen die Widrigkeiten des Euro-Fiat-Geldprojektes...
10.11.2015 04:45:03 [IMI]
Der Kampf gegen die Remilitarisierung der BRD
”Wer noch einmal ein Gewehr in die Hand nehmen will, dem soll die Hand abfallen”, hatte Franz Josef Strauß nach 1945 getönt.
10.11.2015 04:56:27 [Radio Utopie]
Dokumentarfilmer, Fotograf und Grafikerin sterben durch Absturz ihres Hubschraubers nach Aufnahmen von Kohlemine
Bei den Personen handelt es sich um den renomierten einundsiebzigjährigen Filmemacher John Davis, spezialisiert auf Dokumentationen von Landschaftsaufnahmen und dem mit ihm befreundeten Ehepaar Richard und Carolyn Green, ein Naturfotograf (Homepage) und eine Grafikerin, beide engagierte Umweltschützer.
10.11.2015 08:50:48 [Politik im Spiegel]
Das Projekt “Elektronische Gesundheitskarte”. Speicherung und Auswertung von Patientendaten.
Am 4.11.2015 beschloss das Kabinett der Bundeskanzlerin Dr. Merkel die nächste Phase des Projekts eGK. Der Titel „Entwurf eines Gesetzes für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen“ der Anhörung klingt harmlos. Erst vor gut einer Woche geisterte mal wieder die irre Aussage dieser Frau Merkel: „Daten sind Rohstoffe des 21. Jahrhunderts“. Unsere Daten, wohl bemerkt.
10.11.2015 15:42:03 [Aktiencheck.de]
Helmut Schmidt ist tot
Altbundeskanzler Helmut Schmidt ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 96 Jahren in Hamburg.
10.11.2015 18:13:57 [Teleboerse]
Kommunikativer Supergau
So ganz pfiffig war die Kommunikations-Strategie von Volkswagen nicht, meinen Frank Meyer und Stefan Riße mit Blick auf den Abgasskandal. Die beiden Börsen-Experten plaudern im n-tv Interview über VW, den "Flüchtlingsboom" - und über Ronald Reagan.
11.11.2015 07:31:48 [Politik im Spiegel]
Bundesregierung plant weltweite Kriegseinsätze
Im Verteidigungsministerium, den Führungsstäben der Bundeswehr und außenpolitischen Thinktanks werden gegenwärtig neue Militäreinsätze der Bundeswehr in Afrika, im Nahen und Mittleren Osten und in Asien diskutiert und vorbereitet. Als Begründung und Vorwand dient die „Bekämpfung von Fluchtursachen“.
11.11.2015 07:35:08 [NachDenkSeiten]
Der „DFB-Skandal“ offenbart ein massives Glaubwürdigkeitsproblem der Medien
Gerade in bildungsbürgerlichen Kreisen gilt es ja als schick, über „Fußball-Themen“ die Nase zu rümpfen. Das ist erstaunlich. Schließlich offenbart der aktuelle DFB-Skandal über die eigentlichen skandalösen Vorgänge hinaus doch auch ein massives Glaubwürdigkeitsproblem der Medien. Noch vor wenigen Tagen haben sich zwei Urgesteine der Branche wie ein Tiger für ihre guten Freunde beim DFB in den Ring gestürzt. Heute sehen Alfred Draxler von der BILD und Helmut Markwort vom Focus aus wie begossene Pudel. Die Glaubwürdigkeit, die sie in bestimmten Kreisen hatten, ist dahin. Fraglich ist jedoch, ob das Publikum aus diesem Vorfall lernt und die Glaubwürdigkeit der großen Medien generell in Frage stellt.
11.11.2015 09:04:19 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Keine Zeit für Helden!
"Sage nicht alles, was Du weißt, aber wisse, was Du sagst!". Das hat mir damals jemand in mein Poesie-Album geschrieben. Lange ist`s her, damals in der DDR. Ist dieser Satz schon wieder aktuell geworden?
11.11.2015 19:07:24 [Die Freiheitsliebe]
DGB und CLC sprechen sich gegen Handelsabkommen CETA aus
Nach dem Regierungswechsel in Kanada fordern nun der Vorsitzende des Canadian Labour Congress (CLC) Hassan Yusuff und der Vorsitzende des DGB das Handelsabkommen CETA nicht zu ratifizieren. Stattdessen sollen sich Kanada und die EU in neuen Verhandlungen dafür einsetzen ein faires Handelsabkommen zu entwerfen.
12.11.2015 04:52:04 [Telepolis]
PARTEI verkauft 100-Euro-Scheine für 80 Euro
Sonneborn-Gruppierung lässt Fans von der bizarren deutschen Parteienfinanzierung profitieren und macht selbst noch Gewinn dabei.
12.11.2015 09:42:02 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der letzte seiner Art: Mit klaren Worten in die Herzen der Bürger
Der Tod Helmut Schmidts macht den Bürgern des Landes einmal mehr schmerzlich bewusst, wie weit unter Niveau sie aktuell regiert werden. Der Lieblingskanzler der Deutschen im Vergleich zur halsstarrigen und überforderten Amtsinhaberin, die den Begriff Staatsversagen geradezu personifiziert - größer könnte der Gegensatz nicht sein...
12.11.2015 19:09:12 [Der Goldberg]
Der Goldraub von 1933
Tatsächlich hält sich die Legende, die USA seien bei der Tilgung ihrer Schulden noch nie in Verzug geraten, ausgesprochen hartnäckig. Und so wird von offizieller Seite immer wieder gerne betont, dass dies einer der Gründe sei, weshalb US-Staatsanleihen gerade in Krisenzeiten als sicherer Hafen besonders gesucht seien. Doch die historische Wahrheit ist eine andere...
12.11.2015 21:50:53 [Nachrichten heute]
Europas „Hilfe“ für Afrika: 2 Milliarden US Dollar "Kopfgelder" für einige afrikanische Regierungen
Europäische Staatsmänner trafen sich gestern und heute mit einer Reihe von afrikanischen Staatsmännern in Malta, um über ein Ende der Flüchtlingsströme von Afrika über das Mittelmeer nach Europa zu beraten.

Europäisches Problem
Für die afrikanischen Regierungschefs handelt es sich um ein europäisches Problem, und sie verweisen darauf, dass es einst eine weisse Migration nach Afrika gegeben habe, die in Versklavung, , Ausbeutung der Rohstoffe, Unterjochung der lokalen Bevölkerung u

13.11.2015 06:10:19 [Netzpolitik]
Kanzleramt verwehrt IFG-Anfrage wegen #Landesverrat
Dem Bundeskanzleramt liegen „einschlägige Dokumente“ zu den Ermittlungen wegen Landesverrat gegen uns vor, will diese aber nicht raus rücken. Eine Informationsfreiheitsgesetz-Anfrage wurde jetzt mit deutlicher Verspätung und Nicht-Einhaltung der Antwortfristen abgelehnt.

Die Begründung ist:

„Urheber dieser zum Teil gemäß der Verschlusssachenanweisung eingestuften Dokumente ist jeweils und ausschließlich das Bundesamt für Verfassungsschutz.“

13.11.2015 08:34:34 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Zinsanstiege und die Folgen
Beim Thema Konsistenz neigen Anleger zur Schwäche. Zu den üblichen gerne plakativ unter "Angst und Gier" zusammengefassten Triebfedern der meisten Investoren gesellt sich die selektive und nicht schlüssige Beurteilung bestimmter Veränderungen. Besonders aufschlussreich ist dies beim Thema Zinsanstieg...
13.11.2015 22:49:28 [n-tv]
Mindestens 18 Tote befürchtet: Paris: Explosionen in der Nähe des Stadions
Bei einer Schießerei in der französischen Hauptstadt kommen Medienberichten zufolge mehrere Menschen ums Leben. In der Nähe des Stade de France ereignen sich mehrere Explosionen. Die Hintergründe sind noch vollkommen unklar.
13.11.2015 23:06:45 [Spiegel Online]
Frankreich: Explosionen und Schüsse in Paris - viele Tote
In Paris gab es schwerste Zwischenfälle mit vielen Toten. Im Zentrum der Stadt fielen Schüsse. In einer Konzerthalle soll es laut Medienberichten eine Geiselnahme geben. Am Stadion Stade de France, wo gerade das Länderspiel gegen Deutschland ausgetragen wird, kam es zu mehreren Explosionen.
13.11.2015 23:46:14 [Die Welt ]
Geiselnahme, Schüsse, Explosionen in Paris – Dutzende Tote
Bei Attacken in der Pariser Innenstadt sind Schüsse gefallen, es gab Explosionen. Es soll mindestens 35 Tote geben. Bei einer Geiselnahme sollen mindestens 100 Geiseln festgehalten werden. Die Lage im Liveticker.
14.11.2015 09:44:41 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Das Ende der Ära Merkel
Bei nüchterner Betrachtung der Faktenlage muss man sich wundern, dass Angela Merkel überhaupt noch im Amt ist. Denkt man an das Ende früherer Bundeskanzler, die aus vergleichsweise harmlosen Gründen in die Wüste geschickt, oder abgewählt wurden, dann ist das Chaos der Ära Merkel umso unverständlicher...
14.11.2015 20:05:19 [All-in.de]
Zahl der Toten nach Terror-Serie auf mindestens 129 gestiegen
Nach den Anschlägen in Paris ist die Zahl der Toten auf mindestens 129 gestiegen.
14.11.2015 21:44:39 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Schockstarre
Wer Wind sät, wird Sturm ernten. Europa ist schockiert. Die Angst, dass es hierzulande irgendwann auch knallt wie in Paris, bleibt jetzt allgegenwärtig. Es passierte an einem Freitag, der auf den 13. fiel...
15.11.2015 06:21:05 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Wegen Terror: Bundesregierung stockt Geheimdienste massiv auf
Die Bundesregierung stockt die Geheimdienste massiv auf - wegen Terror-Gefahr, Islamismus-Bedrohung und Rechtsradikalismus. Dies ist eine problematische Entscheidung - die Geheimdienste entwickeln sich vor allem in den USA und in den EU-Staaten zu einem Staat im Staate.
15.11.2015 06:22:00 [heise]
Pariser Anschläge: Polizei ruft nach erweiterter Vorratsdatenspeicherung
Der Vizechef der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, hat angesichts der jüngsten Terrorserie in Paris mehr Überwachungsbefugnisse gefordert. Verbindungs- und Standortdaten sollten mindestens ein Jahr aufbewahrt werden.
15.11.2015 13:02:35 [Dorfling]
Paris 13.11.15
Mir fehlen die Worte, um die Terroranschläge in Paris zu kommentieren. Mir fehlen auch die Worte, um mein Beileid für die Angehörigen der Opfer der Anschläge auszudrücken.

Mir fehlen aber nicht die Worte, um mitzuteilen, dass ich die Schnauze von jenen Menschen voll habe ...

16.11.2015 05:31:32 [danisch]
Die #PrayForParis-Heuchelei
... Bestätigt wieder einmal, dass der ganze Trauer-, Beileids- und Mitleidsquatsch vor allem eins ist: Emotionale Selbstbefriedigung, Wichsen mal nicht unten, sondern oben am Belohnungszentrum im Hirn. Ach, was bin ich heute wieder sozial und mitfühlend. Aber ob man schon am Zustandekommen der Situation und damit an Toten Mitschuld hat, das fragt man natürlich nicht. Aber ne Trauerkerze gibt’s hinterher. Ich finde das auch immer so erstaunlich, wieviele Trauerkerzen, Teddies und so’n Kram die Leute spontan griffbereit haben. Manchmal habe ich den Eindruck, dass manche da stets eine Trauer- und Mitgefühlsausstattung auf Vorrat haben, damit sie sofort losschlagen können, wenn was passiert. So eine Gelegenheit kann man sich ja nicht entgehen lassen. Zwei Tage später räumt die Berliner Stadtreinigung das Mitgefühl wieder weg.
16.11.2015 12:37:52 [elektro.at]
Walisische Stadt kopiert Steuertricks internationaler Konzerne
Crickhowell ist ein Name den man sich merken sollte. Denn die lokalen Händler der kleinen walisischen Stadt machen es nun in einem Akt unternehmerischer Notwehr den großen internationalen Konzernen gleich und wollen dieselben Steuerschlupflöcher ausnutzen wie diese.
17.11.2015 04:55:26 [Norbert Häring]
TTIP-Overdrive - Die EU-Kommission hat den Verstand verloren
Nach den neuesten Vorstellungen der EU-Kommission soll sich die EU verpflichten, künftige Leitlinien unbekannten Inhalts, erstellt von einer unbekannten Anzahl unbekannter und ungenannter Gruppen, umgehend in politisches Handeln umzusetzen. Kein Mensch bei Verstand würde so etwas vorschlagen, geschweige denn umsetzen.
17.11.2015 09:13:18 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der Terror ist nur ein Teil des Ganzen
Am Freitag, den 13. Oktober 1307, wurde in ganz Frankreich der Haftbefehl gegen die Mitglieder des Templerordens vollzogen. Eine Verhaftungswelle, die in ihrer Dimension ebenso beispiellos war wie in der Bosheit ihrer Intention. Das ist einer, wenn nicht "der" Ursprung für die meist verleugnete, aber bei vielen eben doch vorhandene unterschwellige Angst vor einem Freitag, dem 13...
17.11.2015 17:20:17 [Spiegel Online]
Medien und Terror: Wer kann am besten Apokalypse?
Wer von "Weltkrieg" redet, macht den Feind größer, als er ist. Und wenn die Deutschen "Weltkrieg" hören, verlässt sie jeder Mut. Doch was spricht gegen einen begrenzten Einsatz von Elitesoldaten gegen fanatische Zauselbärte?
18.11.2015 04:46:40 [Netzpolitik]
IT-Gipfel: Bundesregierung diskutiert gesellschaftlichen Wandel mal wieder fast nur mit Unternehmen
Zivilgesellschaftliche Vertreter mussten wir mit der Lupe suchen.
18.11.2015 04:56:48 [Telepolis]
Hollande im Ausnahmezustand
Bei seiner Rede vor dem französischen Kongress fordert der Präsident eine Verfassungsänderung für Notstandsermächtigungen, mehr Bomben auf den IS, eine Verschärfung des Strafrechts, mehr Polizei und mehr Befugnisse für den Sicherheitsapparat.
18.11.2015 08:18:31 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Deutsche Debile Republik
Die Protagonisten der westlichen Überlegenheitskultur, die vor allem in der Kenntnis aller 2783 Mobilfunktarife (Inland) Ausdruck findet, wähnen sich immer noch an der Spitze der Welt. Wenn die Dinge so weiterlaufen, ist mancher Überlegene bald nicht einmal mehr in der Lage zu bemerken, auf