Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (5)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (3)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (11)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (6)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (1)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (4)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (7)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (51)
01.06.2015 04:59:10 [antikrieg.com]
Ernst Wolff - Der IWF, die FAZ und die Lüge vom „Grexit“
Die EU kann Griechenland nicht aus der Eurozone werfen, ohne dabei finanzielle, ökonomische und soziale Folgen zu riskieren, die die Eurozone zerstören würden. Griechenland wiederum kann den Staatsbankrott nicht erklären, ohne das Weltfinanzsystem mit in den Abgrund zu reißen.
01.06.2015 05:12:20 [Goldseiten]
Warum Deutschland zum Zahlmeister für Griechenland wird
Sind Sie das Thema Griechenland nicht auch schon längst leid? Und dennoch, es wird uns alle noch mehr beschäftigen, als uns lieb sein kann. Dazu fällt mir eine Metapher ein, die vor Monaten bei einem Seminar der Frankfurt School of Finance & Management heiß diskutiert wurde: Zwei Autofahrer wagen eine Mutprobe. Sie rasen in hohem Tempo aufeinander zu. Wer dem anderen zuerst ausweicht, um einen Crash zu vermeiden, hat verloren; der andere hat gesiegt.
02.06.2015 04:46:00 [Griechenland-Blog]
Kreuzfahrer wenden sich von Griechenland ab
Betreiber großer Super-Kreuzfahrtschiffe wenden Griechenland wegen mangelhafter Infrastrukturen in den Häfen, aber auch unzureichender Verkehrs- und Flugverbindungen den Rücken zu.
02.06.2015 09:33:28 [Lost in Europe]
Der Machtkampf
Wer verliert im Schuldenpoker zuerst die Nerven – Griechenland oder die Gläubiger? Der griechische Premier gibt sich kämpferisch – dabei hat er offenbar Angst vor einem vorzeitigen, erzwungenen Abpfiff.
02.06.2015 17:23:26 [Goldreporter]
Auf einen Blick: Griechenland-Krise visualisiert!
Ohne Worte!
03.06.2015 04:56:46 [Griechenland-Blog]
Strategie-Lehrstück für Europa aus Griechenland
Laut einem Artikel der französischen Zeitung La Tribune erteilte Griechenlands Premier Alexis Tsipras ganz Europa ein Lehrstück in Strategie und zeigte, dass es sehr wohl möglich ist, sich Bundeskanzlerin Angela Merkel zu widersetzen.
03.06.2015 10:34:04 [www.finanzmarktwelt.de]
Griechenland-Frage wird Europa zerreissen
In Berlin werden die Entscheidungen über Griechenland getroffen – und wenn die Entscheidung “nein” heißt, dreht Frankfurt den Geldhahn ab. Bei dem Geheimtreffen im Kanzleramt hat sich gezeigt: in Europa entscheiden nur wenige, vor allem Deutschland. So scheitert Europa vielleicht nicht wegen einem Grexit, sondern weil der Weg zum Grexit das Tischtuch zwischen den Staaten zerrissen hat!
03.06.2015 14:59:20 [Griechenland-Blog]
Frankreich verdiente an Griechenlands Verschuldung Milliarden
Laut Olivier Besancenot, Parteiführer der Neuen Antikapitalistischen Partei NPA, verdiente Frankreich an der Verschuldung Griechenlands seit 2010 rund zwei Milliarden Euro aus Zinsen und Anleihen.
04.06.2015 05:52:53 [Griechenland-Blog]
Plan für Griechenlands Rückkehr an die Finanzmärkte
In einem Interview an die griechische Zeitung Avgi umreißt Finanzminister Yanis Varoufakis, einen Plan, wie Griechenland wieder an die Finanzmärkte gehen könnte.
05.06.2015 05:04:08 [Griechenland-Blog]
Bürger in Griechenland halten sich mit privaten Krediten über Wasser
Laut einer Studie der EZB halten sich in Griechenland über die Hälfte der privaten Haushalte, die finanziellen Schwierigkeiten begegnen, mit formlosen Krediten von Verwandten und Freunden über Wasser.
05.06.2015 07:12:10 [Norbert Häring]
Das übersehene Großrisiko eines Grexit
Befürworter und Gegner eines Austritts Griechenlands aus der Währungsunion streiten, was schwerer wiegt, der Gewinn an preislicher Wettbewerbsfähigkeit und monetärer Autonomie, oder die Turbulenzen eines Austritts und der Kaufkraftverlust. Was sie übersehen: Wenn der Kapitalverkehr beschränkt wird und die Banken in die Grütze gehen, kehrt der größte Exportsektor dem Land den Rücken, mit verheerenden Konsequenzen.
05.06.2015 09:17:24 [Lost in Europe]
D-Day für Tsipras
Der D-Day ist da: Griechenland zahlt nicht an den IWF, doch von einem Zahlungsausfall will niemand sprechen. Premier Tsipras weist die Forderungen der Gläubiger zurück, doch von Grexit redet auch keiner. Was ist da los?
05.06.2015 11:07:52 [www.finanzmarktwelt.de]
Eichengreen: Ein deutscher Marschallplan für Griechenland
Barry Eichengreen ist einer der renommiertesten Ökonomen weltweit, er gilt gleichsam als er “godfather” der Crash-Forschung. Am Montag erscheint sein Buch “Die großen Crashs 1929 und 2008: Warum sich Geschichte wiederholt”. Wir haben den Autor zu den Lehren der Crash aus 1929 und 2008 befragt – und was den nächsten Crash auslösen dürfte...
05.06.2015 11:22:05 [Die Freiheitsliebe]
Neue Umfrage: Fast 50 Prozent würden SYRIZA wählen
Während der griechische Premierminister Tsipras in Europa um jeden Cent kämpfen muss und dabei viele Niederlagen erleidet, scheint es in seiner Heimat besser zu laufen. Nach einer aktuellen Umfrage des Instituts “Public Issue” würde SYRIZA bei der nächsten Wahl fast 50 Prozent der Stimmen erhalten und damit alleine regieren können.
05.06.2015 21:35:23 [Jasminrevolution]
Athen: Bilderberger fordern 2,5 Prozent vom BIP
Berlin/Athen. Im Vorfeld der Bilderberg-Konferenz 2015 geht die deutsche Medien-Treibjagd auf Tsipras weiter. Athen hat seine IWF-Zahlung noch einmal verzögern können, doch Bilderberger-Darling Stefan Kornelius darf auf S.1 der edlen Bilderberger-Postille SZ die Troika-Forderung verkünden: „Athen soll fünf Milliarden Euro einsparen“! Dann stellt sich der Transatlantiker Kornelius stramm vor Angela Merkel: Es sei nicht Deutschland, das hier gnadenlos stur auf Regeln pocht.
06.06.2015 05:14:38 [Griechenland-Blog]
Explosion roter Kredite in Griechenland
In Griechenland wird ein explosiver Anstieg leistungsgestörter Kredite verzeichnet, während der Zwangsversteigerungs-Schutz für Hauptwohnungen ein weiteres Jahr, jedoch mit strengeren Kriterien gelten soll.
06.06.2015 11:38:36 [Lost in Europe]
Vorteil für Griechenland
Der D-Day ist vorbei, nichts ist passiert. Für den griechischen Premier Tsipras ist das ein Erfolg – denn nun sind die Gläubiger in der Defensive. Sogar beim G-7-Gipfel spielt Tsipras indirekt mit.
06.06.2015 13:40:32 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Gläubiger fordern Rentenkürzungen von bis zu 62 Prozent
Die Gläubiger Griechenlands verlangen weitere rigorose Einsparungen im Rentensystem in Milliardenhöhe und verbieten der Regierung jegliche Eingriffe bei der Arbeitsgesetzgebung, die nicht vorher von den Gläubigern genehmigt wurden.
07.06.2015 13:49:02 [Griechenland-Blog]
Renten in Griechenland – Einigung oder nicht?
Obwohl in Griechenland bereits 45 Prozent der Renten unterhalb der Armutsgrenze liegen, fordern die Gläubiger weitere Kürzungen, höhere Altersgrenzen und eine sogenannte Null-Defizit-Klausel, damit das gesetzliche Rentensystem langfristig tragfähig wird.
07.06.2015 18:32:04 [Griechenland-Blog]
Griechenland: ohne Vereinbarung bezahlen wir den IWF nicht
Yanis Varoufakis erklärte bereits Ende Mai, ohne eine Einigung mit den Gläubigern werde Griechenland den IWF nicht bezahlen, während Martin Schulz der griechischen Regierung mit dramatischen Konsequenzen droht, falls sie die von den Gläubigern vorgeschlagene Vereinbarung nicht akzeptieren sollte.
08.06.2015 05:04:13 [Norbert Häring]
Warum der IWF Griechenland opferte
Ein sehr guter Artikel zur Rolle des IWF in der Griechenlandkrise im Telegraph von Ambrose Evans-Pritchard verdient es, wenigstens in Auszügen einem deutschen Publikum zugänglich gemacht zu werden. Warum Griechenland geopfert wurde.
08.06.2015 12:17:54 [Propagandafront]
Big-Bang: Crash am europäischen Anleihemarkt
Der Euro wird nicht kampflos verschwinden, denn scheitert der Euro, würden tausende Bürokraten in Brüssel auf einmal ohne Job dastehen. Merkel glaubt fälschlicherweise, dass Deutschland den Euro braucht, und sie ist bereit ihr eigenes Land für eine gescheiterte Idee zu opfern, die besser nur Handelsunion geblieben wäre, keine politische Union
08.06.2015 13:43:37 [www.konjunktion.info]
Finanz-System: Warum zwingt die EU die europäischen Länder dazu bis Ende des Sommers die "Bail-in"-Rechtsvorschriften zu nationalem Recht zu machen?
Warten sie darauf, dass etwas passiert? Wie Sie weiter unten lesen werden, sagt die Europäische Union, dass jedes Land in der EU, das die “Bail-in”-Regelung nicht innerhalb der nächsten zwei Monate zu nationalem Recht macht, mit rechtlichen Schritten zu rechnen hat. Die Länder, die in dieser Weise bedroht sind, sind unter anderem Italien und Frankreich. Zwei Monate in der Zukunft bedeutet dann Anfang August. Ganz eindeutig will die Europäische Union, dass bis Ende des Sommers alles in tro
08.06.2015 14:30:17 [Propagandafront]
Der große Raubzug: EU-Mafia bereitet Bankenschließungen & Haircuts vor
Steht uns etwas bevor? Wie Sie im Folgenden lesen werden, verlangt die Europäische Union jetzt, dass jedes EU-Land innerhalb der nächsten 2 Monate eine „Bail-in“-Gesetzgebung in Kraft setzt oder ansonsten mit Strafmaßnahmen zu rechnen hat. Zu den Ländern, denen gedroht wird, gehören auch Italien und Frankreich. Wenn wir mal zwei Monate vorspulen, dann landen wir bei Anfang August. Es ist also klar, dass die Europäische Union noch vor Ende dieses Sommers alles abriegeln will. Gibt es ein
08.06.2015 14:54:04 [Griechenland-Blog]
USA sollen 50 Milliarden zur Rettung Griechenlands beisteuern
Wolfgang Schäuble soll seinen Amtskollegen Jack Lew herausgefordert haben, 50 Milliarden beizusteuern, wenn die USA Griechenland retten wollen, während Angela Merkel erklärte, die Bemühungen der griechischen Regierung haben noch nicht das gewünschte Niveau erreicht.
09.06.2015 04:44:36 [krisenfrei]
Der Euro: ein gigantischer Betrug!
Man kann nur hoffen, dass die Arbeitnehmer und Steuerzahler in Deutschland endlich verstehen, dass die Euro-Monster-Währung geschaffen wurde, um sie auszuplündern und die Reichen noch reicher zu machen.
09.06.2015 13:10:46 [Griechenland-Blog]
Griechenland unterschreibt keine Vereinbarung ohne Schuldenlösung
Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis erkärte erneut, die Regierung werde keine Vereinbarung unterschreiben, die nicht auch eine Lösung für die öffentliche Verschuldung umfasst, und beschuldigte die Gläubiger, mit der Unterstützung der Bundeskanzlerin Angela Merkel die Verhandlungen zu torpedieren.
09.06.2015 15:27:59 [www.finanzmarktwelt.de]
Griechenland: Juncker bot Tsipras 34 Milliarden Euro an – abgelehnt!
Was war da los auf dem G7-Gipfel und kurz davor? Der Präsident der EU-Kommission Jean-Claude Juncker lehnte es ab mit Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras zu telefonieren. Juncker bot zuvor Tsipras 34 Milliarden Euro an – abgelehnt! Die Hintergründe...
10.06.2015 04:50:31 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Sparer bringen ihr Geld in Deutschland in Sicherheit
Infolge der kontinuierlichen Kapitalflucht haben die aus Griechenland herrührenden Guthaben bei Banken in Deutschland mit insgesamt 3,8 Milliarden Euro einen neuen Höchststand seit 2012 erreicht.
10.06.2015 11:10:14 [Epoch Times]
Finanzkrise nahe? EU zwingt Länder plötzlich zu „Bail-in“-Gesetzen
Die Europäische Union verlangt plötzlich, dass jedes EU-Land innerhalb der nächsten 2 Monate eine „Bail-in“-Gesetzgebung verabschiedet. Ansonsten werde es Strafmaßnahmen durch den Europäischen Gerichtshof geben. Zu den Ländern, denen gedroht wurde, gehören Italien und Frankreich. Bei einem Bail-out werden Banken mit Rettungspaketen aus der Steuerkasse gerettet, bei einem Bail-in werden direkt die Anleger/Sparer der Bank enteignet, um die Bank zu retten.
10.06.2015 16:06:33 [Griechenland-Blog]
Die schwarzen Löcher im Versicherungssystem Griechenlands
Die Entwicklungen der letzten Jahre haben das Sozialversicherungssystem in Griechenland in eine Grenzsituation geführt und bewirkt, dass es nicht mehr tragfähig ist.
11.06.2015 04:55:16 [Griechenland-Blog]
Merkel und Hollande hielten Griechenland absichtlich hin
Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, Merkel und Hollande haben Griechenlands Premierminister Alexis Tsipras bezüglich des Treffens am 10 Juni 2015 absichtlich hingehalten, um die griechische Seite zu einem noch weiteren Nachgeben zu bewegen.
11.06.2015 12:06:36 [GEOLITICO]
Varoufakis und die halbe Wahrheit
Der griechische Finanzminister Varoufakis sagt, das Geld der Deutschen sei futsch. Stimmt. Aber er verschweigt, wieviel Hilfsmilliarden Hellas verjubelt hat.
11.06.2015 12:06:48 [start-trading.de]
Griechenland: Euroretter sind selbst in Not
In den Medien wird über die Verhandlungen zu einer angeblichen Rettung Griechenlands berichtet. Jeder weiß, dass Griechenland dringend Geld braucht. Griechenland weiß aber auch, dass die Euroretter sich mit zu vielen Milliarden in Hellas eingebracht haben. Es gibt sozusagen kein Zurück mehr, ohne dass es zu schmerzhaften Verlusten für die Gläubiger kommt. Es sind die Euroretter, die in Panik sind, nicht die griechischen Verhandler.
12.06.2015 13:16:52 [GEOLITICO]
Wagenknecht rät zum Zahlungsstopp
SPD-Chef Gabriel kritisiert Syriza heftig. Linken-Ikone Sahra Wagenknecht warnt Syriza davor, sich zu unterwerfen und bringt einen griechischen Lastenausgleich ins Spiel.
12.06.2015 14:25:58 [Lost in Europe]
Die inszenierte Krise
Das Ende ähnelt zum Verwechseln dem Anfang: Wie zum Beginn des Schuldenstreits mit Griechenland im Februar inszenieren die Gläubiger auch diesmal die Krise. Es ist ein Spiel mit verteilten Rollen, Deutschland soll nicht der Buhmann sein.
12.06.2015 16:36:59 [epoch times]
Island nach der Finanzkrise: Mit der Wirtschaft gehts bergauf, verantwortliche Banker in Haft
Von 2008 bis 2011 wurde Island von einer schweren Finanzkrise getroffen. Im Verhältnis zur Größe seiner Wirtschaft war Islands Banken-Zusammenbruch der größte von allen Ländern in der Wirtschaftsgeschichte.
12.06.2015 17:59:18 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Verteidigungsminister setzt Deadline für Vereinbarung
Panos Kammenos, Verteidigungsminister und Vorsitzender der ANEL, gab als Deadline für eine Vereinbarung den 18 Juni 2015 vor, anderenfalls werde Griechenland die Zahlungen an seine Gläubiger einstellen.
13.06.2015 11:13:56 [GEOLITICO]
Milliarden im griechischen Feuer
Eine Pleite Griechenlands würde neben wenigstens 350 Milliarden Euro verbrennen. Deutschland darf nicht noch mehr zahlen, es muss raus aus dem Euro, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.
13.06.2015 11:15:08 [Jennys Blog]
Nach 5 Jahren leugnen und vertuschen: Eurozone spielt Griechen-Pleite durch
Griechenland ist gefühlt zum 67. Mal pleite. Nun winken auch deutsche Politiker mit der Grexit-Keule. 5 Jahre lang wurde vertuscht und geleugnet – jetzt kommt es knüppeldick.
13.06.2015 14:32:44 [Contra Magazin]
Der Grexit ist eine Lüge
In den Medien wird zurzeit eine seltsame Panik geschürt vor dem Austritt oder Rauswurf Griechenlands aus der Eurozone (Grexit). Wir werden von Fakten erschlagen. Zwei der entscheidendsten Fakten werden aber nicht erwähnt: die Schuld der EU-Politik am Elend in Griechenland und die Unmöglichkeit des Grexit.
13.06.2015 19:05:49 [Griechenland-Blog]
Wahrheit über die Renten in Griechenland
Der hartnäckig auf weiteren rigorosen Kürzungen bei den Renten in Griechenland beharrende IWF scheint offensichtlich absichtlich mit unwahren Zahlen zu argumentieren um seine Forderungen zu untermauern.
14.06.2015 10:08:06 [Schramm´s Blog]
EU-Austritt bedeutet Wegfall der Verpflichtungen
Wenn die Republik Österreich die Europäische Union, die Währungsunion oder auch nur den Euroverbund verlässt und zugleich entweder durch den Austritt aus der Europäischen Union oder der Währungsunion oder durch speziellen Austritt die Mitgliedschaft im Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) beendet, ist es der Verpflichtungen aus dem ESM ledig. Ohne die Zugehörigkeit zur Eurozone verlieren die Verpflichtungen aus dem ESM wie aus dem EFSF ihre Grundlage.
14.06.2015 17:48:05 [Dorfling]
Zehn, neun, acht, sieben, sechs, fünf, ...
Alles wird gut! Geht es nach de Mainstream-Medien, dann gibt es so etwas wie eine Eurokrise, Bankenkrise oder Staatsschuldenkrise eigentlich gar nicht mehr. Selbstverständlich ist auch in den USA alles bestens. Hier wie dort sinken die Arbeitslosenzahlen, die Wirtschaft berappelt sich überall und ist auf dem Weg der Erholung. Na ja, so schreiben oder senden es die Mainstream-Medien nicht unbedingt, sie tun etwas anderes, sie berichten so gut wie gar nicht mehr über die vielerlei Krisen.
14.06.2015 22:05:18 [Griechenland-Blog]
Warum der IWF auf Griechenland sauer ist
Der Internationale Währungsfonds ist auf Griechenland sauer, aber auch auf die Eurozone wütend, und schickt mit seinem Rückzug aus den Verhandlungen eine Botschaft sowohl an Athen als auch an die EU.
14.06.2015 22:11:35 [Das Gelbe Forum]
Griechenland ist tot
Ich dachte, Griechenland wäre es in den letzen fünf Jahren schlecht gegangen, die Wirtschaft könnte kaum noch weiter zu Boden sinken. Sie konnte. Das, was sich hier in den letzten Monaten (seit der Wahl) und speziell in den letzten sechs Wochen abspielt, hat wirklich etwas Gespenstisches. Die gesamten Inlandsnachfrage nach Dienstleistungen und Waren ist komplett auf Null. Es geht nichts mehr. NULL:
15.06.2015 04:53:48 [Der Kontexter]
Das Grexit-Theater nervt!
Der griechische Staat ist seit Mai 2010 pleite. Vor nun schon mehr als fünf Jahren war das griechische Finanzministerium nicht mehr in der Lage sich am Markt zu refinanzieren. Das heißt konkret, dass der griechische Staat nicht mehr in der Lage war sich im Namen seiner Bürger durch den Verkauf neuer Schuldscheine die liquiden Mittel zu besorgen die es brauchte, um fällige Altschulden zu bezahlen.
15.06.2015 04:55:18 [Griechenland-Blog]
Kreuzfahrt-Gesellschaften wollen in Griechenland investieren
Der Cruise Lines International Association angehörende Kreuzfahrt-Gesellschaften erklären sich bereit, umgehend in Hafen-Infrastrukturen in Griechenland zu investieren, damit Griechenland weiterhin auf der Karte der Kreuzfahrten bleibt.
15.06.2015 05:06:14 [Norbert Häring]
Die griechische Tragödie und ihe Lösung
Dieser Artikel liefert eine dem Konsens widersprechende Analyse der Wirtschaftskrise Griechenlands. Im Zentrum steht dabei die völlig falsche Charakterisierung der Wirtschaft als nicht wettbewerbsfähig und exportschwach, aufgrund falscher Zahlen, sowie die verheerende Kreditklemme durch einen Schuldenschnitt, in dessen Gefolge die dringend nötige Rekapitalisierung der Banken sich viel zu lange verzögerte.
15.06.2015 09:26:29 [Lost in Europe]
Feige "Euroretter"
Sein oder Nichtsein – darum geht es angeblich im Endspiel der Eurokrise um Griechenland. Sollte dies stimmen (woran Zweifel erlaubt sind), so müssten nun unsere „Euroretter“ die Regie übernehmen und Schaden für EUropa abwenden. Doch sie schicken Technokraten vor.
15.06.2015 10:01:21 [.welt.de]
Der Währungsfonds bringt Merkel in die Bredouille
Der IWF fordert deutlicher denn je Schuldenerleichterungen für Griechenland. Für die Kanzlerin ist das Sprengstoff: Der deutsche Steuerzahler könnte am Ende doch zahlen müssen – statt nur zu bürgen.
 Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (30)
01.06.2015 04:59:30 [Griechenland-Blog]
Kreuzfahrtschiffe verpesten Atmosphäre in Griechenland
Im Bereich des Hafens Piräus in Griechenland wird eine ungeheure Luftverschmutzung durch krebserregende Abgase der Kreuzfahrtschiffe verzeichnet, die für die Gesundheit sowohl der Anwohner als auch der Passagiere eine enorme Gefahr darstellen.
01.06.2015 07:34:02 [Netzfrauen ]
1 Million Stimmen gegen Bayers Bienenkiller-Klage- Blumen gegen Bienensterben
Blumen erfreuen nicht nur die Bienen sondern auch das Auge und lassen Ihren Garten oder Balkon in den unterschiedlichsten Farben erstrahlen. Also, lassen Sie uns Blumen gegen das Bienensterben pflanzen.
Auf der Hauptversammlung der Bayer AG am 27. Mai 2015 übergab Wiebke Schröder von der weltweltweiten Bürgerbewegung SumOfUs eine Liste mit einer Million Unterschriften von Menschen, die gegen die Bienenkiller-Klage protestieren.

02.06.2015 10:48:37 [Der Ueberflieger]
Der Marsch gegen Monsanto
Am 23. Mai 2015 fand der weltweite „March against Monsanto“ statt. Insgesamt beteiligten sich daran zwischen 400 und 500 Städte. Die weltweit etwa zwei Millionen Kundgebungsteilnehmer signalisierten mit ihrer Teilnahme, dass sie kein gentechnisch verändertes Saatgut von Monsanto wollen. Vor allem in Lateinamerika war die Beteiligung der Bevölkerung außerordentlich hoch.

Das Motto der Veranstaltung lautete diesmal:

„Es ist Zeit, die Macht über unser Essen zurückzugewinnen. Es ist

02.06.2015 10:48:47 [.insuedthueringen.de]
Foodwatch: TTIP-Abkommen gefährdet bessere Lebensmittel-Kennzeichnung
Das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA gefährdet aus Sicht der Verbraucherorganisation Foodwatch eine klare Kennzeichnung der Herkunft von Lebensmitteln.
02.06.2015 11:37:21 [scinexx.de]
Darmflora hält das Gehirn gesund
Ist die Darmflora gesund, schützt dies auch das Gehirn – und das könnte sogar Krankheiten wie Alzheimer und Multiple Sklerose günstig beeinflussen.
02.06.2015 12:38:47 [Goldseitenblog]
Demenz, Hirn und Buntmetalle
Bei Morbus Parkinson gibt es bestimmte pathologische Veränderungen im Gehirn. Auslöser könnten gewisse Metalle sein. Getarnt als Trojaner, durchdringen sie die dynamische Gehirn-Schleuse (Blut-Hirn-Schranke) und besiedeln, ja zerstören bestimmte Gehirnregionen (Substantia nigra).
03.06.2015 13:44:32 [Epoch Times]
Monsanto und Co. kauften von US-Senatoren Ja-Stimmen für TPP-Gesetz
Nach der Aufklärung des FIFA-Skandals durch die US-Justiz gibt es nun Meldungen über Schmiergelder, die an US-Senatoren geflossen sein sollen, um diese als Befürworter eines US-TPP-Gesetzes zu gewinnen.
03.06.2015 15:17:41 [Radio Utopie]
Schnelle Patrouillenboote der U.S.-Küstenwache für Sea Shepherd USA
Am 2.Juni 2015 stellte die Umweltschutzorganisation Sea Shepherd Conservation Society ihre beiden neuen Schiffe für ihre internationale Flotte vor. Im Januar diesen Jahres kaufte Sea Shepherd die kürzlich stillgelegten Patrouillenboote USCG Block Island und USCG Pea Island der Island-Klasse von der U.S.-Küstenwache in Baltimore für Sea Shepherd USA.
03.06.2015 20:21:42 [sueddeutsche.de]
Verlustraten in der Nutztierhaltung:Auf dem Weg in den Tod verendet
...Die exakte Zahl der Tiere, die frühzeitig sterben, ist nicht bekannt. Die Aktivisten von Peta gehen davon aus, dass zu den knapp 800 Millionen geschlachteten Tieren im Jahr noch einmal um die 250 Millionen hinzukommen, die vorher verenden. Eine Zahl, die teilweise auf Fakten, teilweise auf Schätzungen basiert.
03.06.2015 20:22:33 [Handtuchgarten.de]
Schmetterlinge anlocken: Die besten Pflanzen – und eine klare Nummer 1
Tagpfauenauge, Admiral, Kleiner Fuchs: Mit diesen Pflanzen locken Sie Schmetterlinge in Ihren Garten!
04.06.2015 18:37:26 [Netzfrauen ]
Ungarn die #1 beim GVO-Verbot in Europa – Hungary-may-be-first-in-europe-to-ban-gmos-in-agriculture
Bereits vor einige Jahren haben Ungarische Beamte den ungewöhnlichen Schritt unternommen, rund 400 ha Mais zu zerstören, der sich als gentechnisch verändert herausgestellt hat.
Ungarn will das erste Land in der EU werden, das der Kultivierung genetisch veränderten Getreides ein Ende setzt.
Die EU hat entschieden, es den Mitgliedsstaaten zu überlassen, ob sie genetisch modifizierte Produkte in ihrer jeweiligen Landwirtschaft zulassen wollen oder nicht. Ungarn führt jetzt die Riege der Gegn

05.06.2015 11:23:30 [Marias Blog - Umwelt, Natur, Gesundheit, Tiere & Aktuelles]
Natur entdecken – Schmetterlinge beobachten und bestimmen
Schmetterlinge zählen wohl zu den beliebtesten Insektenarten in der Bevölkerung. Ihnen in der Natur beim Umherflattern und Nektar tanken auf Blüten zuzusehen, ist ein wohltuender Anblick und bereitet Freude, denn mit ihrer Leichtigkeit und Farbenpracht, verzaubern sie unsere Sinne. Schmetterlinge gibt es in großer Vielfalt in unzähligen Farben und Formen sowie in unterschiedlichen Arten. In Deutschland sind rund 3.700 Schmetterlingsarten anzufinden.
05.06.2015 13:12:39 [Netzfrauen ]
TOP! In Neuseeland gilt -Tiere sind wie Menschen “fühlende” Wesen – New Zealand Now Recognizes ALL Animals As Sentient Beings!
Im Land der Kiwis und Hobbits wurde eine Grundsatzentscheidung getroffen, der andere Länder folgen sollten. Neuseeland hat per Gesetz entschieden, was wir schon lange wissen, Tiere können Schmerz und Freude, Angst und Wohlsein empfinden.Sie sind kein Gegenstand, welches man nutzen kann wie man möchte.

Ein großartiges Beispiel für die Welt, durch die Anerkennung der Grundrechte für Tiere – leider gilt das nicht überall auf der Welt.

07.06.2015 15:07:51 [weser-kurier.de]
Pro Person landen 82 Kilo Essen im Müll
In Niedersachsen werden nach Angaben des Agrarministeriums jedes Jahr 615 000 Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Bundesweit sind es laut Landwirtschaftsministerium in Berlin elf Millionen Tonnen.
08.06.2015 05:12:25 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Aluminium-Rückstände bedrohen Leben der Bienen
Der Rückgang der weltweiten Bienenpopulation wird offenbar durch die hohe Kontamination von Aluminium ausgelöst, berichtet die internationale Online-Fachzeitschrift der Public Library of Science (PLOS one). Davon gehen jedenfalls Biologen von der Keele University und der University of Sussex in Großbritannien aus und untersuchen diesen Ansatz. Eine hohe Kontamination von Aluminium führt zumindest bei Menschen zur Alzheimer-Krankheit.
08.06.2015 13:00:11 [Netzfrauen ]
Ocean Clean Up säubert die Weltmeere – Longest Floating Structure In History Sets Out To Clean The Ocean In 2016
Größtes, schwimmendes Konstrukt wird 2016 im Pazifischen Ozean ausgesetzt, um diesen zu reinigen. 300 Millionen Tonnen Plastikmüll werden im Jahr produziert. Nicht wenig davon landet in den Weltmeeren. Der Ursprung einer der revolutionärsten Ideen geht zurück auf das Jahr 2011, als dem damals 17-jährigen Boyan Slat im Tauchurlaub in Griechenland mehr Plastikteilchen als Fische begegneten und er sich fortan Gedanken darüber machte, wie er die Weltmeere von der Plastikverschmutzung erlösen
08.06.2015 16:26:29 [Informationsdienst Gentechnik]
Glyphosat: Experten erläutern ihr Urteil
Seit März führt die Internationale Krebsforschungsagentur (IARC) das Spritzmittel Glyphosat in der zweithöchsten Gefahrengruppe 2A („wahrscheinlich krebserregend bei Menschen“). Auf Einladung der Grünen erläuterten zwei der Experten heute im Bundestag, wie die Bewertung zustande kam. Kritik der Industrie wiesen sie zurück.
09.06.2015 13:10:53 [tagesspiegel.de]
Schimmel, altes Brot, abgelaufenes Haltbarkeitsdatum
Günter Wallraff und sein Team haben diesmal undercover in Großküchen ermittelt. Was sie herausfanden, ist mehr als nur unappetitlich. So geht Enthüllungsjournalismus.
09.06.2015 17:31:35 [Contra Magazin]
World Ocean Day – Der Tag der Ozeane
Gestern am 8. Juni jährte sich der World Ocean Day, der Tag des Meeres, zum sechsten Male. Doch viele wissen nicht einmal, was das ist, warum das so ist und woher das kommt.
10.06.2015 06:53:04 [La Mula]
Costa Rica: Giftiger Ananasanbau – Wasser in mehreren Gemeinden seit Jahren verseucht
Zwölf Jahre nach der Entdeckung von giftigen Rückständen im Leitungswasser von vier Kommunen an der costaricanischen Karibikküste sind rund 7.000 Menschen bis heute auf die unregelmäßigen Dienste von Wasserwagen angewiesen. Auslöser der Wasserversorgungskrise sind Pestizide, die auf den nahegelegenen Ananasplantagen zum Einsatz kommen.
11.06.2015 10:26:35 [orf]
Schadstoffe lassen Fische verweiblichen
Umweltgifte in Hochgebirgsseen lassen Fischmännchen weiblicher werden. Das fanden Tiroler und spanische Forscher heraus. Das könnte auch für die Humanmedizin interessant sein, da das Hormonsystem des Menschen dem der Fische ähnlich ist.
11.06.2015 14:11:26 [Netzfrauen ]
Welche Blumen locken Bienen an?
Während unserer Aktion mit Blumen gegen Bienensterben kam sehr häufig die Frage, welche Blumen man denn Pflanzen soll, damit die auch Wildbienen genug Futter finden.

Die Bienen sollten von Frühjahr bis in den Spätherbst eine Auswahl an Blühplanzen in Ihrem Garten vorfinden.
Bitte achten Sie darauf, dass Sie nicht nur Blumen aus Gartencentern oder Baumärkten pflanzen sondern auch Wildblumen, die in Ihrer Region heimisch sind.

11.06.2015 14:11:57 [Marias Blog - Umwelt, Natur, Gesundheit, Tiere & Aktuelles]
GEO-Tag der Artenvielfalt: Natur erleben – biologische Vielfalt entdecken!
Bewusstsein für biologische Vielfalt stärken

Im Zuge der größten Feldforschung Mitteleuropas, konnten beim GEO-Tag der Artenvielfalt in den vergangenen Jahren, regelmäßig bereits verschollen geglaubte Arten wiederentdeckt werden. Demnach gilt die Aktion als wichtiges Instrument zum Erhalt und der Dokumentation der biologischen Vielfalt.

11.06.2015 17:12:52 [ARTE]
Kräuterblüte in Südtirol (Reportage)
Ostern in Südtirol. Das Felsmassiv des Schlern glüht in der frühen Morgensonne. Erste Lichtstrahlen fallen auf den einsam an einem Steilhang gelegenen Bergbauernhof der Mulsers und brechen sich in den langen Eiszapfen am Dach. Wie zu groß geratene Treppenstufen führen verschneite Gartenterrassen hinab zur Burgruine Aichach. In ihrem Kräutergarten zieht Martha Mulser Pflanzen aus den Samen alter Bergkräutersorten, aber sie experimentiert auch mit exotischen Kräutern, zum Beispiel mit der J
11.06.2015 19:49:01 [Netzfrauen ]
Fracking in Albanien – Familien mussten evakuiert werden, Häuser wurden unbewohnbar
In Deutschland gerade gesetzlich neu geregelt, wird in Albanien offenbar schon länger praktiziert: das umstrittene Fracking. Es ist doch wirklich erschreckend, wie blind Bundesumweltministerin Barbara Hendrick ist.
„Unfälle” dieser Art gab es schon einige – zu allem Überfluss leugnet das kanadische Unternehmen „Bankers Petroleum” offenbar seine Schuld, die Polizei von Fier eröffnete ein Strafverfahren. 50 Familien mussten evakuiert werden, Häuser wurden unbewohnbar.

12.06.2015 13:15:20 [scinexx.de]
Warnung vor Arsen im Reis
Reisprodukte enthalten erhöhte Mengen von anorganischem, krebserregendem Arsen
12.06.2015 17:22:03 [Wortkulturen]
Plastik‬-FreiTag: Das Tiffin Projekt
„Essen-to-go“ ist nicht selten auch „Müll-to-go“. Das ‪#Tiffin‬ Projekt könnte das ändern. Mit Hilfe von in Partnerrestaurants geliehenen Mehrwegbehältern aus Edelstahl soll der Müllberg schrumpfen und die Gesellschaft „zu einem bewussteren Umgang mit der Umwelt“ angeregt werden. Ein Crowdfunding, das sich (nicht nur, aber auch wegen seiner tollen „Dankeschöns“) zu unterstützen lohnt.
13.06.2015 16:13:57 [Marias Blog - Umwelt, Natur, Gesundheit, Tiere & Aktuelles]
Biologische Schädlingsbekämpfung im Garten
Nützlinge einladen

Sogenannte Pflanzenschutzmittel wie Herbizide, Fungizide und Pestizide kommen auch bei Hobbygärtnern häufig zur Verwendung. Doch anstatt dem Bann verharmlosender Werbeversprechen der Hersteller von Roundup und weiteren umweltschädigenden Herbiziden zu verfallen und schwerwiegende Risiken für die eigene Gesundheit, und womöglich auch die der Mitmenschen unbedarft in Kauf zu nehmen, wird das Unkraut im naturnahen Garten von Hand gejätet.

14.06.2015 11:43:02 [Marias Blog - Umwelt, Natur, Gesundheit, Tiere & Aktuelles]
Weißstörche im Dienst der Forschung
Bornheim. Dieses Wochenende werden in Rheinland-Pfalz 25 Jungstörche mit Satelliten-Sendern ausgestattet. Mit diesem bisher erstmaligen und möglicherweise einmaligen Projekt, möchte die Aktion PfalzStorch e.V. in Bornheim, in Zusammenarbeit mit der Vogelwarte Radolfzell, die Flugrouten der Störche erforschen und mehr über ihre gefährliche Reise in die Winterquartiere in Erfahrung bringen.
15.06.2015 10:03:08 [Netzfrauen ]
Füttert nicht die Mülltonnen! Nach Frankreich folgt nun UK – Tisch statt Tonne
Weltweit wird ein Drittel aller produzierten Lebensmittel nie verbraucht, das sind etwa 1,3 Milliarden Tonnen, die Gesamtkosten dieser Abfälle betragen nach Angaben von Waste and Resources Action Program (WRAP) jährlich fast 400 Milliarden US-Dollar. Nach einer erfolgreichen Petition dürfen Supermärkte unverkaufte Lebensmittel künftig nicht mehr wegwerfen. Nun folgt auch der weltweit drittgrößte Supermarkt Tescos im Vereinigten Königreich und sagt der Lebensmittelverschwendung den Kampf
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (142)
01.06.2015 05:03:09 [krisenfrei]
Ankündigung zur Romanvorstellung von “Sonnensterben”
Liebe Leserschaft.
In den folgenden Wochen werden wir euch exklusiv auf krisenfrei.de ein Buch vom Drehbuchautor und Filmproduzenten Jörg Münchhoff offerieren. Dieses Buch ist einzigartig und nicht im Handel zu kaufen

01.06.2015 08:55:40 [Buergerstimme]
Nicolas Sarkozy: Frankreichs Nummer Eins vielleicht bald zurück
Muß man befürchten, daß die Franzosen dessen Politik bereits vergessen, da Hollande erst recht nicht glänzte? Das schaut ganz danach aus.
01.06.2015 13:53:35 [Contra Magazin]
Brasilien: Boomjahre sind vorbei
Die derzeitigen wirtschaftlichen Indikatoren sind nicht sehr positiv. Brasilien steht vor einer Rezession, da die Boomjahre nicht richtig genutzt wurden. Präsidentin Dilma Rousseff steht vor einer schwierigen zweiten Amtszeit.
01.06.2015 14:35:39 [Schramm´s Blog]
Brief an ORF und Kronen-Zeitung zum Thema Euro
Der Vertrag von Maastricht, der damals gültige EU-Vertrag verlangte schon die Einführung einer EU-Währung.2 Politiker und Medien versicherten damals aber, dass der Schilling bleiben würde. So titelte die Kronen-Zeitung am 9. Juni 1994: "Kein Europa Geld! DM und Schilling bleiben". "Die Österreicher müssten um den Schilling nicht bangen.".
Klubobmann der ÖVP Andreas Khol damals: "Die Österreicher müssen um ihren Schilling nicht bangen, der Schilling werde nicht aufgegeben.

01.06.2015 14:36:04 [uncut-news.ch]
Kreml hat Satellitenfotos mit Photoshop gefälscht! Wirklich?
Der Kreml hat Satellitenfotos mit Photoshop gefälscht…so in den Medien!
Doch schauen wir doch mal diese Quelle: Bellingcat genauer an.
Bellingcat ist nicht unabhängig. Bellingcat, bzw. Elliot Higgins, wird von Soros’ Open Society finanziert und arbeitet mit dem Atlantic Council, einem NATO Think Thank, zusammen.

01.06.2015 15:34:35 [RT Deutsch]
Schluss mit dem Meinungsterror! Warum Linke sich von Netzhetze und Mobbingkampagnen distanzieren müssen
Es ist in den vergangenen Jahren beinahe zum Muster geworden, dass Schreiber, Aktivisten und Politiker die sich dem linken Spektrum zugehörig fühlen, immer wieder mit persönlichkeitsverletztenden Hass- und Hetzkamapgnen im digitalen Raum auffallen. Besonders häufig agiert der Mob gegen Journalisten, die vermeintlich linke Dogmen in Frage stellen oder ablehnen. Nach dem freien Journalisten Ken Jebsen traf die Internet-Hatz nun auch die Westfalen-Blatt-Kolumnistin Barbara Eggert und die Welt-Fe
01.06.2015 15:35:38 [n-tv.de]
"Gespenster-Aufkommen" ist sehr hoch
Deutschland erreicht nach Erkenntnissen des englischen Geisterforschers Roger Clarke Spitzenwerte beim "Gespenster-Aufkommen". "Deutschland ist wahrscheinlich genauso stark bespukt wie Großbritannien", sagte Clarke beim Philosophiefestival Phil.Cologne in Köln.
01.06.2015 16:48:41 [Buergerstimme]
Weltpolitik: Deutschland erneut das Zünglein an der Waage
Was geschieht da vor unseren Augen? Der Ausverkauf humaner Werte, der auf Kriege hinausläuft? Wir sollten alle sehr wachsam hinschauen!
01.06.2015 16:48:59 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Herrschaft durch die Unternehmen
Die transatlantischen und transpazifischen Handels- und Investitionspartnerschaften haben mit freiem Handel nichts zu tun. „Freier Handel“ wird als eine Fassade benützt, hinter der sich die Macht versteckt, die diese Abkommen den Unternehmen geben, mit gesetzlich fundierten Klagen souveräne Gesetze von Ländern auszuhebeln, welche Umweltverschmutzung, Nahrungssicherheit, genmanipulierte Lebensmittel und Mindestgehälter regeln.
01.06.2015 16:49:18 [Wirtschaftswurm]
Die FIFA braucht Druck durch Wettbewerb!
Die FIFA ist korrupt, ineffizient und innovationsfeindlich. Typisch für eine Organisation, die keinen Wettbewerb zu fürchten hat. Das Kartell der internationalen Fußballveranstalter muss endlich aufgebrochen werden.
01.06.2015 21:12:29 [Die Freiheitsliebe]
Die Unterdrückten vereint der Wunsch nach Frieden und Freiheit – Im Gespräch mit Martina Anderson
Irland ist ein gespaltenes Land, in dem sich viele für eine vereinte Nation engagieren, gleichzeitig gibt es große Solidarität mit anderen Unterdrückten, besonders mit dem PalästinenserInnen. Wir haben mit der Sinn Fein Europaabgeordneten Martina Anderson über die Selbstbestimmung Irlands und die Solidarität mit Palästina gesprochen, der erste Teil des Interviews beschäftigte sich mit den Protesten gegen die Krise!
02.06.2015 05:06:09 [Danisch]
Mehr zum Staats-Pädophilie-Sumpf
... Könnte es vielleicht sein, dass Ursula von der Leyen nicht, wie sie behauptete, die Kinder, sondern andere Personen schützen wollte, etwa Politiker oder andere Personen der Öffentlichkeit, die man auf älteren Kinderpornobildern vielleicht wiedererkennen könnte? Ist vielleicht deshalb der Besitz von Kinderpornographie strafbar? Oder geht es darum, Führungsspitzen vor einer Falle zu bewahren?
02.06.2015 07:11:04 [guidograndt.wordpress.com]
EXKLUSIV: Bundesmarine-Skandal – Leichenfledderei, Totenfotos, falsche Fährten – Wurde der Tod der Gorch Fock-Kadettin Jenny Böken vertuscht? (2)
Die Exklusiv-Artikel um den mysteriösen Tod der 18-jährigen Seekadettin Jenny Böken, die in der Nacht vom 3. auf den 4. September 2008 bei einer Nachtwache auf dem Marine-Vorzeige- und Segelschulschiff “Gorch Fock” über Bord ging, schlagen hohe Wellen. Es verdichten sich die Indizien, dass dabei “nachgeholfen” wurde und dies nun vertuscht werden soll...


02.06.2015 16:12:50 [mind-control-news.de]
Strahlentäter pulsen gezielt auf Lebensstrukturen
Der Grund für die zerstörerische Wirkung von Mind Control: Die Strahlenimpulse werden direkt auf die menschlichen Lebenskräfte gerichtet.
Die gesundheitlichen Folgen sind verheerend.

02.06.2015 22:18:46 [Contra Magazin]
G7-Gipfel: Anwälte zeigen Solidarität mit den Demonstranten
Nachdem die staatlichen Stellen ankündigten, besonders hart gegen die Anti-G7-Gipfel-Demonstranten vorzugehen, haben sich Vertreter der Münchner Anwaltskammer dazu entschlossen, den Protestcamp-Teilnehmern kostenlos juristisch Beiseite zu stehen.
03.06.2015 07:12:33 [Jennys Blog]
Die EU sollte die EU aus der EU werfen
EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker droht Ungarn mit Rauswurf aus der EU, weil man dort die Todesstrafe diskutiert. Auch wift man Ungarn antidemokratische Politik und die Einschränkung der Bürgerrechte vor. Wenn das so ist, dann sollte man nun endlich auch die EU aus der EU werfen.
03.06.2015 07:55:22 [guidograndt.wordpress.com]
Wie viele Flüchtlinge nehmen Sie bei sich zu Hause auf, Herr Prantl?
Wie zumeist geht es in der Debatte um eine weitere Aufnahme von annähernd einer halben Million Flüchtlingen in Deutschland darum, wo diese denn untergebracht werden sollen...
03.06.2015 10:09:10 [Youtube]
Killer-Virus ist bereit! Ebola als Testlauf? Deagel-Liste basierend auf einen Tödlichen Virus?
Wird bald ein gezüchteter Killer-Virus aus dem Labor die Bevölkerung drastisch reduzieren? Resultieren die neuen Bevölkerungszahlen von Deagel.com auf den Verlauf eines tödlichen Virus. Warum verschwinden interessante Videos und dazu gehörige Webseiten plötzlich, die das Thema Killer-Virus behandeln? #Killervirus #virus #ebola
03.06.2015 12:37:05 [weser-kurier.de]
Wiebke Ramm zu einer ZDF-Doku über den NSU
Begleitmusik und Sprecherin geben den verschwörerischen Tonfall vor: Beate Zschäpe, die scheinbar nette Frau von nebenan, hat ein finsteres Geheimnis. Sie lebt über Jahre unter falscher Identität mit zwei Serienmördern zusammen.
03.06.2015 12:37:39 [Die Freiheitsliebe]
Black lives matter: Polizeigewalt in den USA und Deutschland
Nach neusten Schätzungen (Washington Post) sind in den USA mindestens 385 Menschen in den ersten fünf Monaten dieses Jahres durch Polizeischüsse getötet worden, und zwar hauptsächlich Schwarze und Latinos. Demnach liegt die Zahl der Polizeimorde mehr als doppelt so hoch wie von der FBI in den vergangenen zehn Jahren ermittelt. Es sind also 2,6 Menschen pro Tag, die von den Polizisten getötet wurden. Seit 9/11 haben US-Cops nach offiziellen Angaben mehr als 5000 Bürger getötet.
03.06.2015 16:51:08 [nrhz.de]
Fast alle vermissen Vladimir Putin
Was ist los in Deutschland? Gestern war Russlands Präsident der Buhmann der Nation, heute wird in Wirtschaft, Politik und Medien Kritik laut, dass der Kreml-Chef nicht zum G7-Gipfel in Schloss Elmau eingeladen ist. Das Putin-Bashing der vergangenen Monate war ganz offensichtlich ein Schuss in den Ofen.
03.06.2015 16:53:43 [Wirtschaftswurm]
FIFA und UEFA zum Zweiten – Kartell oder Konzern?
Am Montag habe ich UEFA und FIFA als illegales Kartell beschrieben und mehr Wettbewerb bei internationalen Fußballturnieren gefordert. Daraufhin gab es jedoch einige Einwände. Einige Leser meinten, dass UEFA und FIFA eine Art Konzern seien. Das hätte auch aus Wettbewerbssicht weitreichende Konsequenzen. Die beiden wären aber noch lange nicht aus dem Schneider.
03.06.2015 18:54:32 [Netzfrauen ]
Die ganze Welt der Politik und Wirtschaftssysteme verständlich erklärt
Wirtschaft und Politik einfach erklärt. Was macht ein Sozialist, ein Vegetarier oder ein Kapitalist, wenn er zwei Kühe hätte? Finden Sie es heraus und vergessen Sie dabei nicht, Ihren Humor einzuschalten.
Lustige Entscheidungshilfe für die nächste Wahl eines Parlaments oder für die Ausreise-Entscheidung in ein anderes Land.
Strategie einiger Gesellschaftsformen, Politiker, Staaten und Unternehmen im Überblick!

03.06.2015 22:11:36 [mind-control-news.de]
Elektronische Attacken auf das eigene Leben
Das Wissen um die ELF-Wellen ermöglicht Körperverletzungen existenzieller Art. Ein Betroffener versucht einen Einblick zu vermitteln, wie er Mind Control-Attacken wahrnimmt.
04.06.2015 09:10:24 [Lost in Europe]
Absurdes Procedere
Erst eine exklusive Kungelrunde in Berlin, dann ein “privates” Abendessen in Brüssel, aber immer noch keine Entscheidung: Die Griechenland-Krise offenbart die absurden EU-Prozeduren.

04.06.2015 16:15:41 [Buergerstimme]
Newtopia: “Hunger Games” goes real
Das Fernsehen präsentiert vielfach die altrömische Ablenkung „Brot und Spiele“, was neben der Unterhaltung der Hirnwäsche dient. Also los.
04.06.2015 16:16:34 [Buergerstimme]
Bolloré-Gruppe wildert ungehindert in Afrika
Geld regiert die Welt, somit auch Afrika oder Kamerun. Großkonzerne bedienen sich ungeniert, wobei kaum jemand sie aufhalten kann. Und nun?
04.06.2015 16:20:41 [Netzfrauen ]
Es gibt keinen Planeten B aber einen G7-Gipfel, der Pro Minute 105.000 Euro verplempert
Nichts ist so entwürdigend wie Hunger, besonders, wenn er von Menschenhand verursacht ist.

Wenn jemand glaubt, dass bei dem G7-Gipfel souveräne und unabhängige Regierungschefs zusammenkommen, dann irrt er sich, die Macht ist in den Konzernetagen. Viele Konzerne stehen schon in Lauerstellung, denn es geht um Milliarden Euros und heißt es im Namen des Hungers und Gesundheit zu verteilen.

04.06.2015 16:25:12 [bumibahagia.com]
Wer sind die Afrikaner in den Booten?
Serge Boret Bokwango, Vertreter der Republik Kongo bei den UN, bezeichnet die Flüchtlinge in den Booten im Mittelmeer als Abschaum.
Ist das nun die Aussage eines Menschenverächters, oder spricht der Mann etwa wahr? Meine einfache Beobachtung dazu lässt zu eindeutigem Schluss kommen.

04.06.2015 18:35:53 [Epoch Times]
"TTIP muss in dieser Form gestoppt werden"
Bestseller Thilo Bode erklärt in einem Interview, warum er glaubt, dass TTIP so nicht durchgehen wird: „Was wir nicht akzeptieren sind die zusätzlichen Instrumente, die Einfluss auf die Regulierungstätigkeit des Staates nehmen wollen.“
04.06.2015 20:04:01 [Topperspective]
Kuala Lumpur War Crimes Commission (KLWCC)
Das Leitungsorgan des KLWCC wurde gegründet, um zu überwachen und prüft Beschwerden von Opfern von Kriegen und bewaffneten Konflikten in Bezug auf Verbrechen gegen den Frieden, Kriegsverbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und andere ähnliche Straftaten nach dem Völkerrecht anerkannt.
04.06.2015 23:39:16 [Friedensblick]
Feuerwehrler: Polizei hatte wohl Vorwissen über Tod der "NSU-Terroristen" Mundlos/Böhnhardt
Woher die Polizei wusste, dass nicht noch Verletzte im Innenraum des Fahrzeuges lagen, die es zu retten galt, konnten die Feuerwehrleute nicht sagen.
05.06.2015 07:11:18 [Danisch]
Contergan 2.0: größer, heftiger, unsichtbar?
Ein Leser schickt mir gerade zwei Links auf den Essay I’m a liberal professor, and my liberal students terrify me (hier und hier) eines College Professors, der unter dem Pseudonym Edward Schlosser schreibt. Er beschreibt, dass seine Studenten so verblöden, dass er inzwischen Angst vor ihnen hat.
05.06.2015 07:14:10 [Vergessene Kriege]
5 Mythen der Migration
Mythos 1: Flüchtlinge und Migranten machen sich auf die Reise, weil sie die Gefahren nicht kennen. Mythos 2: Anrainerstaaten und Transitländer können am besten mit der Situation umgehen. Mythos 3: Migranten sind die Opfer der Menschenschmuggler. Mythos 4: Ein militärisches Vorgehen gegen Schmuggler wird die irreguläre Migration signifikant verringern. Mythos 5: Asyl- und Zuwanderungspolitik haben einen maßgeblichen Einfluss auf die Wahl des Ziellandes.
05.06.2015 11:07:14 [altermannblog]
Hanns-Joachim-Friedrichs-Sonderpreis für Couch-Potato
Manchmal hauen Dich Dinge um, die unfassbar, aber wahr sind. Mein gestriger Beitrag über den Hobby-Bildforensiker Eliot Higgins und dessen Unsinn war kaum geschrieben, da ruderten SPIEGEL und n-tv schon zurück. Chapeau, dass dies überhaupt geschehen ist. Ein Armutszeugnis aber dafür, dass mir als Hobby-Nichtbildforensiker sofort aufgefallen ist, dass da einer einen ganz großen Mist verzapft. Meine Beschwerde bei der ARD wurde einen Tag später schon beantwortet.
05.06.2015 12:28:36 [derkontexter.com]
Veröffentlicht: IS war Idee der Geheimdienste
Nach Ablauf der dreijährigen Sperrfrist ist nun ein Papier des US-Geheimdienstes Defense Intelligence Agency (DIA) aus dem Jahr 2012 öffentlich zugänglich, das belegt was bisher mit der Keule “Verschwörungstheorie” nieder geknüppelt wurde. Wenn auch weite Bereiche des Dokuments geschwärzt bleiben, so ist doch schwarz auf weiß nachzulesen, dass die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) eine Idee der westlichen Geheimdienste war.
05.06.2015 13:11:21 [le Bohémien]
FIFA unter Sepp Blatter: Die Welt im Mikrokosmos
Nicht nur die Korruption, sondern auch der soziale Ausverkauf des Fußballs sind ein FIFA-Skandal. Der ungleiche Kampf zwischen Nostalgie und Milliardengeschäft symbolisiert unsere globalisierte Welt im Mikrokosmos.
05.06.2015 17:57:20 [Friedensblick]
Außenminister Steinmeier mitschuldig an Kriegsgefahr in Transnistrien
Nun erklärt sich, warum Außenminister Steinmeier die dubiosen Parlamentswahlen 2014 in Moldawien anerkannte. Die pro-westliche Regierung greift Russland an.
05.06.2015 21:37:36 [0815-info.de]
ARD VERSTÖSST ERNEUT GEGEN DEN NDR-STAATSVERTRA
Die Bell¿ngcat-Behauptung, Russland hätte die MH17-Bilder per Fotoshop gefälscht, entpuppte sich recht schnell als das, was sie war: eine Ente, noch dazu eine absolut miserable. Das Medien-Flaggschiff ARD jedoch ficht so etwas nicht an. Einmal auf einem anti-russischem Kurs festgelegt, wird unbeirrt daran festgehalten. Jedenfalls haben sich die Damen und Herren dieser Sende-Anstalt damit die nächste Programmbeschwerde eingefangen
06.06.2015 11:42:39 [Blog-der-Republik]
Die Woche der Dinosaurier: Vom G7-Gipfel über die Fußball-Mafia zum HSV
Der Gipfel von Elmau beherrschte viele Berichte in dieser Woche, dabei beginnt er erst am Sonntag und endet schon wieder am Tag darauf. Aber so ist das, wenn die Welt zu Gast ist in Deutschland oder besser gesagt, die führenden Politikerinnen und Politiker der wichtigsten Staaten -leider ist Russland nicht dabei, was ein Fehler ist. Denn Reden ist immer besser als das Verhängen von Sanktionen und Ausladen von Präsidenten. G-7-Gipfel, das heißt auch, die Demonstranten Europas machen sich auf d
06.06.2015 12:01:07 [Buergerstimme]
Homo-Ehe: Karrenbauers “Straftatbestand” der Volksverhetzung
Die Fronten verhärten sich zwischen Gegnern und Befürwortern der Homo-Ehe. Was folgt danach, wenn freie Meinungsäußerungen angeklagt sind?
06.06.2015 14:14:56 [Buergerstimme]
G7-Treffen: Kanada reiht sich bei Putin-Gegnern ein
Egal wie marktschreierisch der US-Westen seinen kriegslüsternen Kurs vorantreibt, wirklich kritische Menschen fallen nicht darauf herein.
06.06.2015 14:16:32 [sciencefiles]
Realsatire: Geschlechterreflektierte Pädagogik gegen Rechts
Es geht um geschlechterreflektierte Pädagogik gegen Rechts, wogegen sonst? Zu diesem Thema findet am 9. Oktober 2015 in Berlin eine Tagung statt, die u.a. von Steuerzahlern über den Umweg von Rosa-Luxemburg-Stiftung und Heinrich-Böll-Stiftung finanziert wird.
06.06.2015 17:42:47 [ceiberweiber.at]
Wie offensiv ist die *Offensive gegen Rechts*?
In Wien trafen an einem heissen Samstag Identitäre und "Offensive gegen Rechts" aufeinander; d.h. sie protestierten nicht weit voneinander entfernt, aber durch insgesamt 500 PolizistInnen voneinander getrennt. Wenn die "Offensive gegen Rechts" davon spricht, dass sie "500 AntifaschistInnen" mobilisiert hat, müssen aber all jene PassantInnen miteingerechnet worden sein, die von der Polizei daran gehindert wurden, die Einkaufsstrasse wieder zu verlassen.

07.06.2015 10:49:33 [Buergerstimme]
Landwirtschaft: Herbizide bleiben trotz Toxizität unverzichtbar
Die Fakten liegen auf dem Tisch, doch Homo sapiens zieht es vor, einfach sie zu ignorieren, Hauptsache der Pofit stimmt. Umwelt zählt nicht.
07.06.2015 10:53:44 [Jennys Blog]
Nocebo-Effekt – Wenn die Diagnose krank macht
Der Placebo-Effekt ist den meisten bekannt, es gibt aber auch das Gegenteil: Der Nocebo-Effekt. Entdeckt wurde dieser Effekt, als nach Verabreichung wirkstofffreier Präparate negative, krank machende Auswirkungen auftraten. Ob das die Pharma- und Krankheitsindustrie ausnützt?
07.06.2015 10:54:34 [Jennys Blog]
Putzig! Bundestagsabgeordnete wollen Demokratie spielen
Ist das nicht irgendwie süß, wenn naive Politdarsteller denken, sie würden was entscheiden dürfen? Neben einigen CDU-Politikern fordern nun auch die Grünen einen Bundestagsbeschluss zu neuen Griechenland-Hilfen. Doch leider gilt: Das hat nicht der Bundestag zu entscheiden.
07.06.2015 15:05:40 [Ortner Online]
Hurra, Sparpaket in Sicht
Kaum ist jenes seltsame Machwerk beschlossen, das von den Großkoalitionären als „größte Steuerreform der Zweiten Republik“ bejubelt wird, da erheben sich auch schon – noch lange bevor sie überhaupt in Kraft getreten ist – die Stimmen namhafter Kritiker.
07.06.2015 15:06:10 [orf.at]
Bilderberg: Kontrollen und Geheimhaltung
Nach dem G7-Gipfel in Bayern findet von 10. bis 14. Juni mit der Bilderberg-Konferenz im „Interalpen-Hotel“ in Telfs das nächste, wenn auch private, internationale Treffen statt. Die Teilnehmer-Liste blieb im Vorfeld wie gewohnt geheim, es gibt wieder Straßensperren und Flugverbotszonen.
07.06.2015 15:53:53 [Contra Magazin]
Meckerland Deutschland
Wir Deutschen sind Weltmeister! Jawohl, Weltmeister im meckern. Wir können nicht nur gut arbeiten, haben ein Faible für Bürokratie, sondern können auch, wenn etwas uns persönlich nicht passt, schnell aus der Haut fahren.
07.06.2015 21:12:49 [Netzfrauen ]
Finanzsumpf -Skandale am Skandale am laufenden Band! Chefs der Deutschen Bank treten zurück – ausgerechnet ein Ex-UBS-Banker!
Die Deutsche Bank steckt in der größten Krise ihrer Geschichte. Aufsichtsbehörden, Ankläger und Anwälte jagen die Deutsche Bank. Probleme gibt es auch an anderen Fronten.
Nur einen Monat nachdem Anshu Jain und Jürgen Fitschen, eine neue Strategie für das größte deutsche Geldhaus ausgerufen hatten, haben sie überraschend ihre Rücktritte angekündigt. Ausgerechnet John Cryan soll es richten, er war Finanzvorstand der UBS. Eine Bank ebenfalls bekannt aus zahlreichen Skandalen.

07.06.2015 22:23:35 [Freiraum Magazin]
Sozialismus ist TOD, Frau Kipping!
Katja Kipping hat eine Rede gehalten – auf dem Bundesparteitag der Linken in Bielefeld. Es ist natürlich bitter, dass meine Geburtsstadt ein solches Elend erleiden muss – und trotzdem musste ich schmunzeln, als ich die Rede dieser Frau heute im Wortlaut beim Sonntagsfrühstück „genießen“ durfte.
07.06.2015 23:59:44 [quer-denken.tv]
Schlappe für US-Staatsstreich in Mazedonien
Mazedonien hat eine bewaffnete Gruppe, deren Geldgeber seit mindestens acht Monaten unter Beobachtung stehen, unschädlich gemacht. Damit hat es einen neuen Putschversuch, der von Washington für den 17. Mai geplant war, vereitelt.
08.06.2015 05:00:53 [krisenfrei]
Wird jetzt die FIFA als Sündenbock eingespannt?
Auffällig ist aber, warum gerade jetzt die US-Amerikaner ein Interesse daran haben, die FIFA und Sepp Blatter zu demontieren. Geht es dem Schurkenstaat USA nicht viel mehr darum, Russland zu diskreditieren?
08.06.2015 06:52:51 [Opposition24]
Niederländische Studie: Dschihadisten oft psychisch krank
Die niederländischen Experten für Extremismus und Terrorismusbekämpfung stellten bei mindestens 20 Prozent der Gotteskrieger schwere Verhaltensstörungen oder psychiatrische Diagnosen, wie Schizophrenie, Autismus oder Psychosen fest.
08.06.2015 08:19:10 [Eurasia News]
Panzerfäuste für das „Sommermärchen“: Wie Deutschland der FIFA-WM nachhalf
Deutschland hat Saudi-Arabien eine Lieferung Panzerfäuste zukommen lassen, um im Gegenzug die Unterstützung Riads bei der Bewerbung als Gastgeberland der Fifa-Fußballweltmeisterschaft 2006 zu erhalten, berichtet das Nachrichtenportal „Zeit-Online“ unter Berufung auf geleakte Dokumente.
08.06.2015 09:24:51 [Buergerstimme]
Montagsgedanken: Das System seid Ihr alle
Das Glück haben wir alle in der Hand, zumindest das Leben entsprechend zu gestalten. Doch das System bestimmt, es zu ändern, steht uns bevor.
08.06.2015 09:55:10 [Freiwillig Frei]
Die Wahrheit über den G7 Gipfel – Manuel meint
Hallo meine Freunde,

aus aktuellem Anlaß möchte ich heute den G7 Gipfel und die Proteste aus freiheitlicher Sicht beleuchten. Gegen was wird hier eigentlich Demonstriert?

Geht es gegen das Treffen an sich?

Oder nur gegen die hohen Kosten?

Wo liegt denn das eigentliche Problem bei so einem Gipfeltreffen?

08.06.2015 10:08:49 [altermannblog]
Blatter und meine Naivität
Mein Beitrag über Blatter war kaum geschrieben, da merkte ich, dass ich mal wieder elegant dem Imperium aufgesessen bin. Mir hätte eigentlich klar sein müssen, dass Korruption nur dann ein Straftatbestand ist, wenn der Bestochene auf der falschen Seite, oder im Wege steht. Korruption in der FIFA ist das normalste in der Welt und wenn jetzt die Fußballnation USA mal Licht ins Dunkel bringt, dass hat das ja einen bestimmten Zweck.
08.06.2015 10:34:26 [Contra-Magazin]
Merkels Agenda gegen Deutschland
Die 'mächtigste Politikerin der Welt' handelt nach der Maxime: wenn ich heute lüge, merkt das morgen niemand mehr. Die beste Vasallin der Welt-Hegemonialmacht USA arbeitet nach dem System: wenn ich hinten das Ergebnis kenne, brauch ich vorne nicht mehr denken. Da hinten aber immer Mist rauskommt, steht ihr Verstand vorne zwangsläufig still.
08.06.2015 21:32:17 [Blog-der-Republik]
„Die gemeinsamen Werte“ und andere Sprüche in Elmau
Das Schlussdokument des G-7-Treffens dürfte bereits geschrieben sein, noch bevor die Show in Elmau beendet ist. Heute also eventuell auf der Tagesordnung Klima oder die Völkerwanderung von 50 Millionen Flüchtlingen weltweit, oder der Wunsch nach schnellem Abschluss der Verhandlungen über den Handelsvertrag EU/USA (TTIP) oder über die Ukraine und den auch künftigen Ausschluss Russlands zur Gruppe der wichtigsten Industrienationen hinzustoßen zu dürfen. Griechenland ist bereits abgehakt. Ni
08.06.2015 21:33:57 [Der kleine Akif]
DER LETZTE DRECK
“Es gibt in Deutschland nur noch wenige Berufe, in denen ausschließlich Männer arbeiten. Frauen schuften in Schlachtereien, sie arbeiten als Handwerker, fahren zur See und kämpfen in Afghanistan. Man könnte sagen: Im Jahr 2015 gibt es keine Männerberufe mehr. Doch wer das sagt, arbeitet nicht bei der Müllabfuhr. In ganz Deutschland verdienen gerade einmal fünf Frauen ihr Geld als Müllentsorger. In Hamburg gab es das noch nie.”
08.06.2015 21:34:16 [.deutschlandfunk.de]
"Patriot"-Luftabwehrsystem soll durch Meads ersetzt werden
Die Bundeswehr bekommt für mehrere Milliarden Euro ein neues Luftabwehrsystem.
08.06.2015 21:35:13 [NEOPresse]
Sie wollen die Welt neu ordnen: Bilderberg-Konferenz beginnt
Die nun beginnende Bilderberger-Konferenz scheint eine sehr besondere Tagung zu werden - wir haben die Themen und die Teilnehmer veröffentlicht. Ihr Anspruch steht fest: Die Ordnung der Welt liegt in unsren Händen. Doch inwieweit funktioniert das?
08.06.2015 21:35:27 [.pz-news.de]
Blutrituale und Rassenhass: Polizisten beim Ku-Klux-Klan
Warum wird ein Polizist Mitglied beim radikalen Ku-Klux-Klan? Der NSU-Untersuchungsausschuss ist auf der Suche nach klaren Antworten.
08.06.2015 21:36:18 [NEOPresse]
Staatspropaganda zur Vorratsdatenspeicherung: Merkel und die ARD
Es ist Propaganda vom Staat für den Staat - zu Lasten der Bürger.
08.06.2015 21:37:42 [pinksliberal.wordpress.com]
Der Hoax von der 100.000€-Einlagensicherung
“In der Europäischen Union sind 100.000 Euro pro Sparer geschützt. Wenn das nicht reicht, dann haftet der Staat.” Wirklich? Diese Aussage liest und hört man immer wieder. Sie ist falsch.
08.06.2015 23:46:45 [antikrieg.com]
Für AP wird man zum Verdächtigen, wenn man von einem Polizisten angeschossen wird
Nüchtern betrachtet ist die Annahme der Strafverfolgungsbehörden – und der Medien – dass jede schwarze Person, die in eine Auseinandersetzung mit der Polizei verwickelt ist, ein verdächtiger Krimineller sein muss, Teil der Empörung, die hinter den öffentlichen Protesten steht.
09.06.2015 06:50:16 [Opposition24]
Islam gewinnt an Bedeutung
Bis zum Jahr 2050 wird weltweit der Islam auf geschätzte 2,76 Milliarden Gläubige wachsen. Für die europäischen Länder mit einem hohen Anteil muslimischer Migranten wird das eine weitere Herausforderung bedeuten und vielleicht auch den Abschied von einer mehr oder weniger vollzogenen Trennung von Kirche und Staat erfordern.
09.06.2015 08:46:19 [Lost in Europe]
Kein Ziel erreicht, außer...
Die G7 haben Russlands Putin mit schärferen Sanktionen gedroht, falls der zu einer weiteren Eskalation in der Ukraine beitragen sollte. Kanzlerin Merkel feiert das als Erfolg, dabei hat sie kein Ziel erreicht – bis auf eins.
09.06.2015 10:07:04 [altermannblog]
Bilderberger für Dummies
Ich habe auch mal für eine juristische Sekunde geglaubt, dass da viel „Geheimes” palavert wird, dann las ich, dass Guido Westerwelle unter den Eingeladenen war. Peng. Die Blase ist sofort geplatzt. Geheimnis und Westerwelle – das geht ja gar nicht. Ab dann war klar, dass dies nur ein Kaffeekränzchen alter Herren (mittlerweile auch gendergerecht „alter Damen”) und irgendwelchen Wichtigtuern ist, die sich mal ein paar Tage freimachen.
09.06.2015 10:24:35 [Buergerstimme]
Club der G7 oder die sogenannte Wertegemeinschaft
Die sogenannte Wertegemeinschaft im Club der G7 traf sich unverblümt kriegstreiberisch in Elmau, um Russland weiterhin auszugrenzen.
09.06.2015 10:24:50 [Nachtwächter]
Tyrannei: Macht mich stocksauer!
Tyrannei ist kein gänzlich definierbarer Zustand. Es gibt viele Arten der Tyrannei und viele Ebenen der Kontrolle; und sie existieren in jeder Gesellschaft zu jeder Zeit. Tatsächlich sind die abscheulichsten Arten den Tyrannei oft die subtilsten; jene Arten der Tyrannei, in denen den Unterdrückten vorgetäuscht wird, dass sie ”Auswahlmöglichkeiten” haben, was ihnen zwangsläufig ”Freiheit” gibt.
09.06.2015 11:44:24 [Handelsblatt]
Jeb Bush und die Politiker-Dynastie: Eine schrecklich mächtige Familie
Jeb Bush auf Werbetour, heute in Berlin: Der Sohn des 41. und Bruder des 43. US-Präsidenten will Obama im Weißen Haus beerben. Doch er muss erst noch beweisen, dass er mehr zu bieten hat als eine schillernde Ahnenreihe.
09.06.2015 12:35:25 [bluemind.tv]
Geheimdienstbericht beweist: USA wollten den Islamischen Staat
Wir haben bereits über die Entstehung des Islamischen Staates berichtet und in wie weit der Einmarsch der USA in den Irak dies durch die Destabilisierung der gesamten Region gefördert hat.
09.06.2015 12:37:27 [sciencefiles]
Wer soll das bezahlen? Sozialausgaben machen Kommunen handlungsunfähig
Bedenkt man, dass Sozialausgaben eigentlich Luxusausgaben sind, die dann entstehen können, wenn die dringenden Ausgaben, die zur Aufrechterhaltung der Infrastruktur, zur Bereitstellung kommunaler Versorgungsleistungen usw. notwendig sind, getätigt wurden, dann sind die präsentierten Zahlen erschreckend.
09.06.2015 13:11:01 [Buergerstimme]
G7-Treffen: Märchenstunde in Schloss Elmau
Märchenstunde in Schloss Elmau wird abgehalten, vom G7- oder Zwergentreffen und einem Merkwittchen, welches mit Barack den Weg bestimmt.
09.06.2015 14:48:36 [Dorfling]
Der Gipfel der Arroganz
Das G7-Treffen in Elmau ist der beste Beweis für den völlig maroden Zustand der westlichen „Wertgemeinschaft“. Gesteuerte Politik-Marionetten, deren Leistung darin besteht, im Auftrag der Hochfinanz und des militärisch-industriellen Komplexes, Völkern, zu deren Wohl zu handeln sie sich verpflichtet haben, Armut zu bescheren, ...
09.06.2015 15:54:44 [Wirtschaftswurm]
Yanis Varoufakis lügt
Zur Zeit heult Yanis Varoufakis, der linke griechische Finanzminister, auf allen deutschen Kanälen herum. Doch anders als Varoufakis sagt, haben die Griechen sehr wohl und statistisch belegbar von den vielen Krediten profitiert. Es war nicht nur ein Geschäft für die Banken.
09.06.2015 17:31:11 [Epoch Times]
Opiate könnten bald aus Gen-Hefe gebraut werden
Sollte der zukünftige Gen-Hefe-Stamm, der aus Zucker direkt Morphium synthetisieren kann, aus dem Institut gelangen oder in Eigenregie entwickelt werden, wäre das Erzeugen von Morphium so einfach wie das Brauen von Bier.
09.06.2015 19:07:59 [Freiraum Magazin]
Ihr schaut schon wieder alle weg!
Bei den Deutschen lässt sich bis in die heutige Zeit ein mir unerklärlicher Hang zur Obrigkeitsgläubigkeit und zur kollektiven Selbstaufopferung feststellen. Vor allem die einfach nicht abzustellende Obrigkeitsgläubigkeit lässt Deutschland regelmäßig von einer totalen Katastrophe in die Nächste stolpern.
10.06.2015 04:34:22 [zolanis.com]
Musik im Griff der CIA
... Nur: Wie kamen Stars wie Jim Morrison oder Jimi Hendrix zur Musik und zum Flower Power-Gefühl? Eine wilde Verschwörungstheorie sieht staatliche Kräfte am Werk: Die CIA und das US-Militär sollen die Hippie-Bewegung gegründet haben!
10.06.2015 07:09:29 [Opposition24]
MERS statt Ebola: Mediengemachte Hysterie
Panik in Seoul - das angeblich von Kamelen auf Menschen übertragene Virus MERS sorgt für große Verängstigung in Südkorea.

Vergessen sind die Schweinegrippe, Ebola oder ein ähnlich klingendes Virus mit der Bezeichnung SARS. Und vor nicht allzu langer Zeit gab es das geheimnisvolle EHEC.

Was nicht mal AIDS, die Pest oder Cholera vermochten, das wird das "Kameltreiber - Virus" MERS wohl auch nicht schaffen: Die Menschheit ausrotten!

Für ein paar Schlagzeilen und Panikmache aber

10.06.2015 07:49:08 [Buergerstimme]
Petro Poroschenko plant neuen Krieg im Westen der Ukraine
Transnistrien wird das Ziel neuer Provokation sein, die zum zweiten Donbass sich entwickelt, Poroschenko frohlockt, Putin herauszufordern.
10.06.2015 07:49:29 [guidograndt.wordpress.com]
Verstörende Doku: Höllenleben – Ritueller Kindesmissbrauch & Satanismus in Deutschland
Tabuthemen in Deutschland: Ritueller Kindesmissbrauch. Schwarze Messen. Teufelsanbetung und Satanismus. Ritualmorde.
Satanisten und Mitglieder verschiedener satanisch-okkulter Logen, Orden und Zirkel, die nicht nur Menschen töten, sondern auch Kinder foltern, sexuell missbrauchen und dann “entsorgen”.

Diese Dinge sind so geheim, grausam und unheilvoll, dass sie sich da abspielen, wo kein Licht der Öffentlichkeit die Finsternis durchdringt...


10.06.2015 07:50:17 [Nachtwächter]
Nuklearer Präventivschlag gegen Russland? Sicher doch…!
Es hat eine Weile gedauert, bis Mark Dice wieder in San Diego auf den Pier gegangen ist, um für eine neue vollkommen irrsinnige Petition zu werben. Dieses Mal ist er auf der Suche nach Menschen, die gerne einen Atomangriff auf Russland unterstützen möchten.

Dice: ”Wir brauchen noch ein paar Unterschriften für Präsident Obamas neuen Plan für den Umgang mit Russland, wegen der Missachtung der UNO-Sanktionen. Wir werden also einen nuklearen Präventivschlag ausführen.”

10.06.2015 08:00:02 [Evelyn Hecht-Galinski - Sicht vom Hochblauen]
Das Ziel heiligt die Werte
Das war der Gipfel! Schöne Bilder waren angesagt in der Inszenierung um die Zugspitze und das malerische Garmisch Partenkirchen. Da konnte ich es mir nicht verkneifen, da der Gipfel schon so viel und langweilig kommentiert wurde, nach etwas spezieller Hintergrund-Folklore zu suchen.

Als Krün, der Ort, wo Schloss Elmau, das Luxus-Refugium der Polit-Prominenz und anderer wichtiger Gäste beheimatet ist, ganz bewusst von Merkel gewählt wurde, war es für mich nach der Geschichte von Elmau eige

10.06.2015 08:20:27 [duckhome.net]
Die FIFA, Argentinien und die Macht der USA
Seien sie mal ehrlich. Haben sie sich nicht auch gefreut, als die Schweizer Polizei sich endlich mal an die MaFIFA herangetraut hat und waren sie nicht erschreckt, als sie feststellten, dass dies nur auf Anweisung der USA und mit dem Ziel erfolgte Russland und Katar die Weltmeisterschaft wieder wegzunehmen. Mir ging es genauso. Gauner sind solange unantastbar wie sie nicht politischen Interessen im Wege stehen oder als Ablenkmanöver gebraucht werden.
10.06.2015 09:12:08 [Lost in Europe]
Sinn redet wie Varoufakis - fast
Ifo-Chef Sinn ist zu Besuch in Brüssel – und fordert wie gewohnt den Austritt Griechenlands aus dem Euro. Er sagt aber auch überraschende Dinge, z.B. über Finanzminister Varoufakis.
10.06.2015 09:13:10 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Der Horror sozialer Gleichheit
Kein Tag vergeht, ohne den Ruf nach sozialer Gleichheit. Es scheint zur Morgenübung mancher Politiker zu gehören, nach sozialer Gleichheit zu rufen. Ob sie wissen, was sie tun? Soziale Gleichheit ist eine Horrorvorstellung, die bei Verwirklichung mit Sicherheit ein Ergebnis nach sich zieht: Die Verelendung einer Gesellschaft.
10.06.2015 15:25:13 [Contra Magazin]
TTIP ist kein Freihandelsabkommen, sondern Feudalismus
TTIP ist der direkte Weg in ein feudalistisches System, in dem die Eliten wieder die totale Kontrolle über die Menschen erhalten. Der Geldadel regiert, das Volk hat zu gehorchen.
10.06.2015 15:25:57 [www.konjunktion.info]
Meinung: USA - Entweder TTIP oder Krieg
Eine Hegemonialmacht, die auf allen Ebenen überdehnt ist, ist wie ein gereiztes Tier. Irgendwann kommt der Zeitpunkt an dem die Überdehnung einen Kulminationspunkt erreicht, der alles bekannte in den Abgrund reissen muss. Die USA als die angesprochene Hegemonialmacht kämpfen nicht nur im Inland mit massiven Problemen, sondern vor allem gegen den Rest der Welt – ausgenommen der NATO-Vasallen-Regierungsanhang.
10.06.2015 15:27:35 [www.macht-steuert-wissen.de]
Wird heute durch die Bilderberger unsere Zukunft mit entschieden?
Nachdem die „Glorreichen 7“ mit enormer Medienpräsenz ihren Gipfel beendet haben, steht nun das Treffen an, was von weltpolitischer Bedeutung ist. Die Rede ist vom Bilderberger-Treffen, was vom 10. – 14. Juni im österreichischen Telfs stattfindet.

Man gibt sich mal wieder volksfern – so auch beim G-7- Gipfel ...

10.06.2015 16:08:11 [Internet Law]
Die Angstgesellschaft
Wir leben in einer Angstgesellschaft. Obwohl die Menschen noch nie in der Geschichte derart sicher und in relativem Wohlstand leben konnten, wie in unserem Land und der gesamten sog. westlichen Welt, haben sie, wie selten zuvor, Angst vor allen möglichen Dingen. Vor Lebensmitteln, denen ungesunde Eigenschaften zugeschrieben werden, vor einer angeblich drohenden Islamisierung des Abendlandes, vor einer vollständigen Gleichstellung Homosexueller, irgendwie vor jedweder gesellschaftlicher Veränderung. Und natürlich auch vor Terroristen und Kriminellen im Allgemeinen.
10.06.2015 16:22:22 [Netzwerk Volksentscheid]
Staat, Staatsangehörigkeit Fiktion – Ersatz Personalausweis
Die Diktatur zieht die Daumenschrauben an.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Treuhandverwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebiets BRvD die Reisefreiheit einschränken wird und das geht dann so.

10.06.2015 17:57:34 [RT Deutsch]
Die Bilderberg-Konferenzen zwischen Mythos und notwendiger Kritik – Eine soziologische Analyse
Ab dem morgigen Donnerstag kommt zum 63. Mal die Bilderberg-Gruppe zu ihrer alljährlichen, stark abgeschotteten Konferenz zusammen. Es treffen sich in Tirol für vier Tage rund 140 Vertreter aus den Bereichen Militär/Sicherheit, Finanzwesen/Banken, Wirtschaft, Politik, Medien, Wissenschaft sowie Gesandte von Think Tanks und Stiftungen. Der Sozialwissenschaftler Björn Wendt veröffentlichte unlängst die Studie „Die Bilderberg-Gruppe – Wissen über die Macht gesellschaftlicher Eliten”. We
10.06.2015 20:07:13 [greenpeace-magazin.de]
Beweise gegen Ölfirma präsentiert
Der britische Konzern Soco International sucht im Virunga-Nationalpark im Kongo nach Öl. Seit Jahren steht das Unternehmen unter Verdacht, Gegner der Ölsuche zu bestechen. Am heutigen Mittwoch hat die Organisation „Global Witness“ Dokumente veröffentlicht, die das beweisen sollen.
10.06.2015 20:07:54 [genfoodneindanke.de]
Banken finanzieren die Patentierung genmanipulierter Versuchstiere
Deutsche Bank, Credit Suisse und andere große Finanzinstitute investieren in Unternehmen, die gentechnisch veränderte Versuchstiere produzieren. Dies belegt eine Untersuchung der niederländischen Agentur Profundo, die von Testbiotech in Auftrag gegeben wurde.
10.06.2015 20:08:56 [NEOPresse]
Propaganda im Auftrag der US-Regierung
Auch im Westen findet sich ein interessengesteuerter Blickwinkel auf die Geschehnisse der Welt. Um der Weltpresse den "richtigen" Blickwinkel in den entscheidenden Fragen einzuimpfen, betreibt die US-Regierung NGOs, Presseschulungen, Auslandssender und einen Millionen Dollar schweren Aufwand.
10.06.2015 20:09:57 [Goldseiten]
Die reale deutsche Staatsverschuldung
Das aktuelle Bild der Bundesrepublik ist derzeit extrem positiv. In dieser so komfortablen Lage sollte man nicht übersehen, wie das reale Bild der Verbindlichkeiten der BRD aussieht. Und wie daraus auch ein Anspruchsprofil entsteht, das die Verbindlichkeiten nur noch erhöhen kann.
10.06.2015 21:47:02 [Kampf dem System]
Gaddafis Lybien versingt im Chaos dank der NATO
Die NATO ist und bleibt den Menschen in Lybien, genau wie den Menschen im Irak oder Afghanistan eine Antwort schuldig.

Eine Antwort auf die Frage, was das Ziel all dieser Aktionen ist?...

10.06.2015 21:49:01 [Freiwillig Frei]
Würdest du mich erschießen?
Als „Geheimwaffe gegen die politische Tyrannei“, so könnte man das „Against Me-Argument“ beschreiben – eine Diskussionsstrategie zur Verteidigung der Freiheit. Sie benötigt keine inhaltliche Vorbereitung und zielt darauf ab, die Waffe im Raum sichtbar zu machen, die hinter jeder – ausnahmslos jeder – politischen Forderung steckt. Sie vermeidet es, sich in inhaltliche politische Diskussionen hineinziehen zu lassen, sondern macht die unmoralische und unmenschliche Androhung und Anw
11.06.2015 04:58:02 [Netzpolitik]
Leben wir in einer Angstgesellschaft?
Auf dem Blog Internet-Law setzt sich der Rechtsanwalt Thomas Stadler mit der Angstgesellschaft auseinander, in der wir alle angeblich leben. Er führt dabei aus, dass der relative Wohlstand, den wir in der „westlichen“ Welt erleben, paradoxerweise zu einem generellen Klima der Angst führen würde. Die Hauptschuld hierfür macht er in der Politik und zum Teil auch in den Medien aus, die dieses Klima der Angst durch Berichterstattung etc. schaffen würden.
11.06.2015 10:19:38 [Sciencefiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Gealterte Jugendbande: Wer oder was ist die Antifa
Die Antifa ist in den Fokus wissenschaftlicher Forschung gerückt. Wer oder was ist die Antifa? Bei näherem Hinsehen entspricht die Beschreibung der Antifa der einer gealterten Jugendbande wie sie in den Arbeiten von Whyte oder Trasher schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts beschrieben wurden.
11.06.2015 10:20:05 [Buergerstimme]
TTIP: Verhandlungen wider kalkulierter US-Politik
TTIP-Verhandlungen wider kalkulierter US-Politik eine Sackgasse, bei der gar das EU-Parlament eher Spektakelfunktion? Es schaut danach aus!
11.06.2015 12:01:26 [Nachtwächter]
Sklave oder Rebell?
Wir leben in einer Welt der Schafe und Wölfe; dazu gibt es noch ein paar Hunde, die die Herde bewachen und versuchen sicherzustellen, dass sich möglichst kein Schaf entscheidet, über den Zaun zu springen und sich lieber den Wölfen zu stellen, als ein Leben lang eingesperrt zu sein.

Wahre Freiheit wird von den Herrschenden jedoch nicht ohne Kampf gewährt. ”Molon Labe”, ”Komm und hol sie Dir”, entgegnete angeblich Leonidas auf Xerxes’ Aufforderung, seine Waffen im Angesicht der...

11.06.2015 12:03:20 [altermannblog]
Brief an ein Ministerium
Ich weiß nicht, ob Sie jemals einen Brief an ein Ministerium geschrieben haben. Falls ja, würde mich interessieren, ob und wann Sie eine Antwort bekommen haben – und was am spannendsten ist – ob Ihre Frage so beantwortet wurde, dass Sie A) das verstanden haben und B) ob die Antwort zufriedenstellend war. Denjenigen, die mal vorhaben, an ein Ministerium zu schreiben, kann ich nur anraten: Lassen Sie es bleiben.
11.06.2015 14:58:56 [Polenum]
Wagenknecht ist Merkels Regierungsgarantie
Okay, das Griechenland Problem muss Merkel noch lösen. Aber sonst könnte es für die Kanzlerin momentan nicht besser laufen. Die Linken machen sich mit der Wahl von Sahra Wagenknecht zur Co-Fraktionschefin gerade regierungsunfähig – und blockieren so eine komplette Regierungsoption. Mit Wagenknecht an der Linken-Fraktionsspitze kann Merkel ewig regieren! So kurios es klingt: Wagenknecht ist Merkels Regierungsgarantie!
11.06.2015 17:16:04 [Netzfrauen ]
Thync – Stromstöße statt Kaffee
Sie haben morgens Probleme mit dem Aufstehen? Brauchen dringend einen Kaffee? Kein Problem, Sie kleben sich das weiße Wunderding auf die Stirn klicken auf das dafür vorgesehene App auf dem Smartphone und nach einer Viertelstunde, hat sich Ihre Stimmung verbessert und Sie fühlen sich wach und fit und können in den Alltag starten.
Mehr braucht es nicht, um die Stimmung eines Menschen zu verbessern. Mit Thync kann man in den USA jetzt ein Wearable kaufen, das die Gemütslage verändern kann.

11.06.2015 17:45:19 [NEOPresse]
Das Prinzip ‘Teile und Herrsche’ hält das Westliche Imperium am Leben
'Teile und Herrsche' ist eine bewehrte Praktik vergangener Imperien. Sie sichert auch dem Westlichen Imperium unter Führung der USA seine Macht durch Spaltung des "Pöbels". Für die Kritiker dieser Methodik gibt es jedoch einen Grund zum Aufatmen: Weder das Römische- noch das Britische Imperium haben überlebt.
11.06.2015 18:24:14 [Ellas]
Nichts wie raus aus Griechenland
Nichts wie raus aus Griechenland
Während einige, schwer arbeitende deutsche Bürger sich auf ihren Urlaub in Griechenland freuen, freuen sich viele, seit Jahren nicht mehr arbeitende Griechen darauf, in Deutschland arbeiten zu dürfen. Der Auswanderungswille wird immer größer, die Notwendigkeit dazu immer drängender.

11.06.2015 21:03:01 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Experten im Bundestag: Arm mit Migrationshintergrund und asozial?
Wussten Sie, dass der Bundestag eine Kinderkommission unterhält, die wiederum Experten einlädt, um wichtige Erkenntnisse vor der Kommission der Kinder zu verbreiten, Erkenntnisse wie die, dass die Kinder aus armen Familien mit Migrationshintergrund asozial sind und entsprechend sozialkompensatorisch bearbeitet werden müssen? 70000 asoziale soll es nach den falschen Schätzungen der entsprechenden Experten geben. Willkommen im Deutschen Bundestag!
12.06.2015 06:46:03 [Opposition24]
Hackerangriff oder nur ein Reichstagsbrand 2.0?
Gibt es eigentlich unabhängige Zeugen, die den Hackerangriff auf den Reichstag bestätigen können?

Einen digitalen Angriff kann man noch leichter behaupten und der Öffentlichkeit vortäuschen als einen richtigen Brand.

Man muss nicht mal einen Täter präsentieren, den man auf frischer Tat ertappt hat, oder wenigstens so tun, weil er unter Zwang ja doch alles gesteht, was man von ihm hören will.

12.06.2015 09:56:53 [Fassadenkratzer]
Islam, Sippenbindung und europäische Geistesentwicklung
Es ist auffallend, dass die Menschen der islamischen Völker in ihrem Bewusstsein sehr stark in Abstammungsgemeinschaften verankert sind. Die Familie, die Sippe, der Stamm oder der von der Abstammung geprägte Volkszusammenhang sind als Kollektive die bestimmenden sozialen Kräfte, denen der Einzelne weitgehend untergeordnet ist. Er empfindet sich auch in der Regel nicht als eine davon unabhängige Persönlichkeit.
12.06.2015 11:42:24 [Jasminrevolution]
Bilderberger 2015: Kissinger gesichtet
Unter wachsamen Augen der üblichen Anti-Bilderberg-Aktivisten begann gestern die große geheime Big-Daddy-Show der West-Machtelite, mit einigen wenigen Big-Mummys dabei, wie Zensursula aus Berlin. Alles geht seinen Gang: Dubiose dunkelbebrillte Security wieselt herum, Absperrungen so großräumig wie nie, die österreichische Polizei schikaniert Fotografen, soll aber viel netter sein als bei vormaligen Bilderberg-Konferenzen. Wiener Schmäh? Oder die wachsende Öffentlichkeit?
12.06.2015 12:27:42 [Nachtwächter]
Bill Holter: Wir sind (nicht) ”die Welt”!
Es ist offensichtlich für jeden, der es sehen will, dass die ”Macht” sich von West nach Ost verlagert. China ist die Führungsmacht, das Epizentrum des Ostens und natürlich sind sie diejenigen, die (zusammen mit Indien) den Löwenanteil der globalen Goldproduktion ”aufsaugen”. […]

Mehr als 50 % der Weltbevölkerung lebt auf weniger als 15 % der gesamten Landmasse der Erde [in Asien]. Was anderes kann das bedeuten, als dass es eine recht gute Chance dafür gibt, dem Nachbarn aufs Da

12.06.2015 13:13:56 [sueddeutsche.de]
Richter sprechen Dominique Strauss-Kahn frei
Es ging um illegale Sex-Partys, die der frühere IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn organisiert haben soll. Ein französisches Gericht hat ihn jetzt von sämtlichen Anklagepunkten freigesprochen. Soch sein Image ist irreparabel beschädigt.
12.06.2015 16:14:38 [Eurasia News]
Die Türkei als Modellbeispiel für gelungene Urbanisierung
In einem Beitrag für den Think Tank Brookings hat sich Martin Raiser mit dem Bauboom in türkischen Städten auseinandergesetzt und mit der Bedeutung der Urbanisierung, wie sie im Laufe der vorangegangenen 30 Jahre eingesetzt hatte, für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung des Landes.
12.06.2015 16:17:24 [Freiwillig Frei]
Weshalb Menschen sich beherrschen lassen!
Tja, das ist jetzt die “Quizfrage”: Warum gibt es Menschen, die glauben bzw. meinen, dass Menschen beherrscht werden müssen? Woher kommt diese Überzeugung, die in so vielen Menschengehirnen scheinbar unausrottbar verankert ist?
12.06.2015 16:34:29 [ceiberweiber.at]
Transatlantic Diaries (4)
US-Einflussnahme im Alltag - Kritische Menschen kennen Bezeichnungen wie "Transatlantic Dialogue", doch die "Diaries" setzen sich in loser Folge anhand von Alltagserlebnissen und -Eindrücken mit Einflussnahme der USA auseinander. Heute geht es um scheinbar "antifaschistische" Aktionen gegen den "Tabubruch" der burgenländischen SPÖ, eine Koalition mit der FPÖ einzugehen.
12.06.2015 20:26:17 [freiewelt.net]
Bilderberg, Betrug und bezahlte Demonstranten
Die Welthungerhilfe hat Schauspieler bezahlt, damit die sich unter die Anti-G7-Demonstranten mischen - eine Unverschämtheit. Fast noch skandalöser ist allerdings, dass die meisten Medien diesen Betrug einfach verschwiegen haben. Aber davon profitieren eben beide Seiten.
12.06.2015 20:28:19 [diepresse.com]
Der mysteriöse Tod des Botschafters
Herbert Amry. Der Wiener Diplomat starb vor dreißig Jahren in Athen, als er einen Waffenskandal nach Wien meldete. Sehr profitabel wurde die Voest-Kanone Noricum illegal an den Irak und den Iran verkauft. Mitwisser starben reihenweise.
12.06.2015 20:28:58 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
US-Regierung zettelt Kriege an, um den Dollar zu retten
Früher haben die Amerikaner gegen die Chinesen, die Kubaner oder gegen die Russen gekämpft. Heute zeigen sie die volle Härte gegen internationale Organisationen, die über keine Armeen verfügen, wie den Vatikan oder die Fifa. Zugleich zettelt Washington überall unvollendete Krieg an. Der Grund: Sie wollen die globale Vorherrschaft des Dollars retten.
12.06.2015 21:52:45 [antikrieg.com]
Während sie sich syrisches Territorium aneignet, attackiert al-Qaeda drusische Minderheit
Al-Qaedas syrische Fraktion Jabhat al-Nusra hat eine eigenes kleines Emirat für sich im Nordwesten Syriens zusammengeschustert, das im Wesentlichen aus der gesamten Provinz Idlib und Teilen von Aleppo und Latakia besteht. Während sie versuchen, sich selbst international als der „gemäßigtere“ islamische Staat zu präsentieren, der aus Syrien herausgeschnitten wurde, scheinen sie nicht um nichts weniger als ISIS eifrig bemüht zu sein bei der Verfolgung religiöser Minderheiten.
13.06.2015 09:13:45 [Buergerstimme]
Gender, Gender über alles
Natürlich kann man dem Professx nicht zustimmen, wenn es bereits zunehmend „Gender, Gender über alles“ erschallt. Wehret den Anfängen!
13.06.2015 10:30:09 [altermannblog]
Strickmuster für Wohlstand und Reichtum
Heute mal das Patentrezept, das immer funktioniert, wie man ohne Risiko und Arbeit steinreich werden will. Ihr habt richtig gelesen. Natürlich ist da ein kleiner Haken dabei. Das funktioniert nur, wenn man schon steinreich ist. Deshalb geht die Schere auch immer weiter auseinander. Denn – altes Sprichwort – der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen.
13.06.2015 11:15:38 [Schramm´s Blog]
EU-Austritts-Volksbegehren-Bewerbung in kirchlicher Zeitschrift St. Athanasius-Bote
Der von oben geförderte, ja vorgeschriebene Genderismus bringt das Gewissen von Christen zunehmend in Bedrängnis. Mehr noch. Nicht nur werden Christen in Bedrängnis gebracht und kriminalisiert, vielmehr handelt es sich um schwerwiegende Verletzungen des Naturrechtes. Was ist dieser von oben verordnete Genderismus anderes als ein ungeheurer Aufstand gegen die Schöpfungsordnung ? Das ist ein moralisches Kapitalverbrechen !
13.06.2015 12:04:26 [CHAOS mit SYSTEM]
Die verqueren Volksbegehren
Wir könnten uns noch viel mehr für das allseits geforderte Phänomen „Gerechtigkeit“ einsetzen, wenn wir wüssten, was das eigentlich genau ist. Unsere Vorstellung von Gerechtigkeit hat immer eine moralische und eine subjektive Komponente. Wenn aber die Wahrnehmung der Gerechtigkeit von subjektiven Kriterien abhängig ist, muss man damit rechnen,
13.06.2015 12:52:21 [bumibahagia.com]
Noch dürfen die Banken das / Die Vollgeldinitiative, hemdsärmelig erklärt
Motto:

Scheinbar gebe ich etwas.
Um das, was ich scheinbar gegeben habe, bin ich danach wohlhabender.

Der Trick:

Niemand merkt es.

13.06.2015 14:31:37 [Buergerstimme]
Mülltrennung: Deutschland im Sammelfieber
Das Sammelfieber in Deutschland heftig zugenommen, wir sehen ganz verschwommen wie Mülltrennung sie macht benommen. Nehmt’s hin der Sinn?
13.06.2015 16:43:30 [Die Freiheitsliebe]
Argo – Film über die Verbrechen der USA und des Iran
Die meisten US Filme sind gespickt voller Vorurteile, so wird der Muslim fast automatisch zum Terroristen, der nicht-weiße US-Amerikaner schnell zum Gangster und der Russe zum Sowjetmörder. Dass das auch anders geht zeigt der Film “Argo” über die Revolution im Iran und die Besetzung der US-Botschaft.
13.06.2015 19:06:04 [motherboard.vice.com]
Die Stadt, die all ihren Bewohnern ein Grundeinkommen schenkte
Wie jedes ordentliche kanadische Kaff wartet auch Dauphin mit einem einladenden Motto auf. „Alles, was ihr verdient“ prangt auf einem Schild am Ortseingang der kleinen Farmerstadt.

Die Stadt darf sich seit vier Jahrzehnten mit Fug und Recht mit diesem gönnerischen Leitspruch schmücken, weil sie das Zentrum des größten Experiments mit dem bedingungslosen Grundeinkommen war, das der Menschheit je vergönnt war.

13.06.2015 20:33:08 [Corpus-et-amina]
Alle Menschen sind gleich – nur manche sind gleicher
Wer hat diesen Satz eigentlich verfasst: Alle Menschen sind gleich? Derjenige müßte für seinen Schwachfug standrechtlich erschossen werden. Wenn wir alle gleich wären, dann wäre die Welt ein Sammelhaufen gleich aussehender und gleichdenkender Zombies, die durch die Geschichte wanken …
13.06.2015 20:39:59 [qpress]
Merkel geisteskrank? Wer lebt hier über seine Verhältnisse?
Schon Ludwig Erhard wusste lange vor dem großen (heutigen) Schuldenberg, wer einst die riesige Zeche würde zahlen müssen. Merkel scheint sich wenig an diesen alten Weisheiten aus der eigenen Partei zu stören und so nimmt die Geschichte dann zum wiederholten male ihren unabwendbaren Lauf.
14.06.2015 08:21:04 [Youtube]
Stasi-Methoden in der Ukraine! Bald ähnliche Szenarien in ganz Europa?
Stasi-Methoden in Europa 2015! Was sich in der Ukraine abspielt und von der EU toleriert wird, kann schon bald in ganz Europa zur Realität werden. Für das Anschauen von Videos und Liken von System- oder Regierungskritiker kann man inhaftiert werden?! #ukraine #europa #stasi #überwachung #bevölkerungskontrolle #polizeistaat #eu
14.06.2015 17:45:02 [Klodeckel des Tages]
Schneller Sinneswandel: Ulusoy reicht der Sieg des Islam
Der Kampf ums Kopftuch hat Deutschland in der Vergangenheit oft beschäftigt. Und man muss kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass die Säkularität unseres Staates auch künftig durch religiöse Eiferer in Frage gestellt werden wird. Herausgefordert werden wir dabei jedoch nicht vom Buddhismus, dem Judentum oder etwa von fundamentalistischen Christen, sondern von Menschen, die sich den Islam zur Beute gemacht haben. Aktuell sorgt in Berlin-Neukölln ein Fall für Aufregung, bei dem sich selbst
14.06.2015 17:45:15 [Contra Magazin]
Die USA wollen den Pazifik für sich allein
Soros bevorzugt den Erstschlag gegen China, um die neue Seidenstraße zu verhindern. Denn dieses Projekt würde die geplante Russland-China-Achse unmissverständlich als führende Wirtschaftsmacht der Welt definieren. Das können und wollen die USA nicht akzeptieren. Gleichzeitig wetzen die USA im Pazifik die Messer gegen China.
14.06.2015 17:45:53 [.handelszeitung.ch]
UBS verlangt Strafzins von minus drei Prozent
Die UBS belegt Versicherer und Pensionskassen teilweise mit einem Strafzins von bis zu drei Prozent. Schuld ist nicht nur die SNB. Das Regelwerk Basel III nötigt die Bank dazu.
14.06.2015 17:47:11 [Denkraum]
Varoufakis im kritischen Interview
Während seines letzten Besuchs in Berlin führten die Tagesspiegel-Journalisten Harald Schumann und Elisa Simantke ein höchst aufschlussreiches Interview mit Yanis Varoufakis, das sich von der üblichen oberflächlichen und tendenziösen Medienberichterstattung hierzulande über die Griechenland-Krise wohltuend unterscheidet.
14.06.2015 17:47:52 [Radio Utopie]
Gedankenarchitektur
Hier geht es um die Neutralisierung dieses mentalen und gesellschaftlichen Kontrollprozesses der „Machtarchitektur“, durch die Stärkung des positiven Individuums und seines / ihres eigenen Denkens, als eines von allen anderen miteinander interagierenden Individuen, welche so die Gesellschaft formen.
14.06.2015 22:03:15 [Die Freiheitsliebe]
Alles Gute zum Geburtstag, Commandante!
Heute wäre Che Guevara 87 Jahre alt geworden. Alles liebe zum Geburtstag Commandante. Danke, dass du für eine andere Gesellschaft gekämpft hast, frei von Ausbeutung, Leistungsdruck, Egoismus und Unterwerfung.
15.06.2015 05:04:47 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Schweizer lehnen Erbschaftssteuer per Volksabstimmung ab
In der Schweiz bleiben Millionen-Erbschaften für direkte Nachkommen weitgehend steuerfrei. Die Volksinitiative für eine nationale Erbschaftssteuer verfehlte bei einer Volksabstimmung am Sonntag klar die Mehrheit. In Deutschland gibt es zu diesem Thema keine Volksbefragung.
 Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (57)
01.06.2015 05:03:57 [rationalgalerie]
Der Atom-Staat
Da ist es, das böse Wort: Verstaatlichung! Bisher Privates soll über Nacht dem Staat anheimfallen. Jenem Wesen, von dem eine ausgehaltene Öffentlichkeit weiß, dass es nichts kann. Keine Bahnen betreiben, keine Briefe versenden, keine Krankenhäuser leiten. Das alles und noch viel mehr kann nur der Herr Privat. Der Herr der Banken und Konzerne, der Inhaber von Rüstungsfabriken und der Chemie-Anstalten, der Fürst des Technologie-Universums ebenso wie der König der Kommunikations-Veranstaltun
01.06.2015 08:56:37 [heise]
Apple, Google, Microsoft & Co.: Warum US-Konzerne Geldreserven in Rekord-Höhe halten
US-Firmen horten mehr Geldreserven als je zuvor. Die Summe ist höher als das vom Forbes-Magazin geschätzte Vermögen der 70 reichsten Menschen der Welt zusammen und übersteigt den gesamten Börsenwert aller im deutschen Leitindex Dax gelisteten Unternehmen. Warum sitzen Tech-Giganten wie Apple, Microsoft und Google, aber auch Autohersteller wie General Motors oder Pharma-Riesen wie Pfizer trotz historisch niedriger Zinsen auf ihren Geldbergen?
01.06.2015 09:53:53 [www.konjunktion.info]
Österreichisches Innenministerium: "Der G7-Gipfel und die Bilderbergkonferenz haben an sich nichts miteinander zu tun."
Elmau und Telfs-Buchen. 7./8. Juni und 10.-14. Juni. G7-Gipfel und Bilderberg-Konferenz. Zwei “Konferenzen” bei denen sich die vermeintlich Mächtigen die Klinke in die Hand geben und sich festungsgleich vor dem Souverän in Trotzburgen zu “Gesprächen treffen”. Dort formell, hier vorgeblich informell. Dort staatlich organisiert, hier privat. Dort vom deutsch-österreichischen Steuerzahler bezahlt, hier ebenfalls.
01.06.2015 12:18:03 [Epoch Times]
Elite-Treffen die das Weltgeschehen verändern - Der G7-Gipfel und die Bilderberg-Konferenz im Juni
Bei der gut bewachten "Privatveranstaltung" kommen rund 2.100 Polizisten zum Einsatz. Darunter auch 24 Spezialisten der Anti-Terror-Eliteeinheit "Cobra", sagte der Vizechef des Tiroler Landeskriminalamts, Christoph Hundertpfund. Die Rechnung für die Konferenz samt Sicherheitsvorkehrungen übernimmt der österreichische Steuerzahler.
02.06.2015 05:08:04 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
USA wie die Fifa: Goldman und Monsanto kaufen Stimmen für den Freihandel
Für die Verabschiedung des US-Gesetzes zum Transpazifischen Freihandelsabkommen haben offenbar Großkonzerne wie Monsanto, IBM oder Exxon Mobil US-Senatoren gekauft. Offiziell werden die Zuwendungen als Spenden tituliert. Es ist allerdings ziemlich offenkundig, dass es sich hier um Korruption handelt - genau jenes Vergehen, dass das US-Justizministerium vor wenigen Tagen mit großem Pathos dem Fußballverband Fifa vorgeworfen hat.
02.06.2015 05:09:22 [lobby control]
EFSA & BfR gefährden unsere Gesundheit zugunsten der Industrie!
TTIP-Verhandlungen als Argument Regulierungen fallen zu lassen.
02.06.2015 08:39:24 [Der Goldberg]
Keine Spur von Kulturwandel
Die Ergebnisse sind schockierend. Trotz diverser Ethikseminare, die manches Kreditinstitut vor einigen Jahren seinen Angestellten verordnet hatte, um die schlimmsten Auswüchse der Gier zu bekämpfen. Demnach hält es immer noch rund die Hälfte der Befragten für wahrscheinlich, dass ihre Mitbewerber unethisch oder illegal handeln würden, um sich...
02.06.2015 08:41:02 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
SPD-Chef Gabriel wirbt für Freihandel: TTIP senkt keine Standards
... In der SPD gibt es erheblichen Widerstand gegen TTIP, was für Gabriel als Parteichef ein Problem ist. Gabriel hatte bereits beim CETA nachgeben müssen, obwohl er zuvor seiner Partei versprochen hatte, das Abkommen nicht zu unterzeichnen.
02.06.2015 08:41:52 [heise]
TISA: US-Bürgerrechtler warnen vor Open-Source-Verbot
Das geplante Dienstleistungsabkommen TISA eine Ergänzung zu TTIP, könnte freie Software bei Ausschreibungen für öffentliche Aufträge blockieren, schlägt die EFF Alarm. Ausnahmen seien nur bei Programmen für kritische Infrastrukturen vorgesehen.
02.06.2015 11:03:18 [Spiegel]
Schäuble-Reform: 99 Prozent der Unternehmer können steuerfrei erben
Unternehmerverbände laufen Sturm gegen Wolfgang Schäubles Erbschaftsteuerreform. Doch neue Daten zeigen: 99 Prozent der Firmenerben könnten auch künftig von der Abgabe befreit werden.
02.06.2015 11:49:42 [Buergerstimme]
FIFA: Musterbeispiel der Korruption
Selbst wenn der Ball rund sei und Fußball ein spannendes Mannschaftsspiel, die FIFA disqualifiziert sich auf ganzer Linie. Wer räumt auf?
02.06.2015 21:06:42 [br.de]
Heckler & Koch soll die Bundeswehr betrogen haben
Offenbar wussten sowohl der Hersteller Heckler & Koch als auch die zuständigen Ministerien viel früher von den Mängeln als bisher bekannt. Das zeigen geheime Unterlagen, die einem Rechercheteam von BR und SWR exklusiv vorliegen. Die Staatsanwaltschaft stellte Verfahren wegen Verjährung ein.
03.06.2015 04:58:29 [Informationsdienst Gentechnik]
Investments in Gentechnik-Tiere
Firmen, die an gentechnisch veränderten Tieren forschen und diese patentieren, brauchen viel Kapital. Woher bekommen sie es?
03.06.2015 10:33:42 [Unser Politikblog]
Interview mit Freeman (Alles Schall und Rauch) zu Bilderberg 2015
Das Bilderberg-Netzwerk trifft sich vom 10.-14.06.2015 im Interalpen-Hotel in Österreich. Im Gegensatz zur Bilderberg-Konferenz 2014 in Kopenhagen lassen sich die Bilderberger für ihr angeblich privates Treffen diesmal mit einem Aufwand bewachen, wie es nur dem am 07.+08.06.2015 unweit vom Bilderberg-Treffen stattfindenden G 7 – Gipfel im bayerischen Elmau nachvollziehbar sein könnte.
Der erste und langjährige Bilderberg-Vorsitzende Prinz Bernhard von den Niederlanden war zuvor ein IG-Farb

03.06.2015 13:11:53 [Lobby Control]
38 Argumente gegen TTIP, CETA und TiSA!
Gemeinsam mit vielen anderen Organisationen haben auch wir an dem kürzlich im VSA-Verlag erschienenen Buch “38 Argumente gegen TTIP, CETA, TiSA & Co.” mitgearbeitet. Unser Beitrag: Eine umfassende Kritik am Einfluss von Unternehmenslobbyisten auf die TTIP-Verhandlungen und eine Darstellung der Gefahren, die von regulatorischer Zusammenarbeit in TTIP ausgehen könnten.
03.06.2015 14:35:38 [www.finanzmarktwelt.de]
Fracking: “Wenn die OPEC ihre Politik nicht ändert, gehen wir da raus”
Der Druck auf die Fracking-Industrie in den USA wird immer größer. Kleinere Firmen gehen pleite, andere fusionieren, die Cash-Reserven schmelzen dahin. Diejenigen, die die ganze Fracking-Sause finanziert haben, bekommen es langsam mit der Angst zu tun. Ein Hedgefonds-Manager sagte wortwörtlich “Wenn die OPEC ihre Politik nicht ändert, gehen wir da raus”.
03.06.2015 14:37:51 [Netzpolitik]
Frontal 21: Schleichwerbung im Netz. Gekaufte Blogger, manipulierte Kids
Immer mehr Großunternehmen machen Schleichwerbung im Internet. Die Industrie bezahlt Blogger oder Videokünstler, die dann in sozialen Netzwerken wie YouTube, Facebook, Twitter oder Instagram versteckte Produkt- oder Markenempfehlungen unterbringen. Das ist das Ergebnis einer Recherche von Frontal21.
03.06.2015 16:51:55 [Contra-Magazin ]
WikiLeaks publiziert 17 neue TISA-Verhandlungsdokumente
Neben TTIP- wird auch das TISA-Abkommen zwischen den USA, Europa und 23 weiteren Staaten verhandelt. Bereits vor einem Jahr wurden die ersten Dokumente publiziert. Nun sind weitere Verhandlungspapiere aufgetaucht.
03.06.2015 20:22:20 [sz-online.de]
Anwälte der Infinus-Bosse sprechen von Justizskandal
Die Verteidiger von Managern des insolventen Finanzkonzerns Infinus sehen in dem Betrugsverfahren eine „unsägliche Verquickung von Ermittlern, Staatsanwälten, Richtern und Insolvenzverwaltern“ am Werk. Der Dresdner Rechtsanwalt Martin Wissmann, der den ehemaligen Infinus-Aufsichtsrat Siegfried Bullin vertritt, spricht gar von „Willkür“.
04.06.2015 06:07:14 [Opposition24]
Die Milliardenreserven der FIFA
In den letzten zwölf Jahren hat sich die Summe des stattlichen Eigenkapitals verzwanzigfacht.

Die Ära Blatter in der FIFA ist zu Ende, die Korruption noch lange nicht. Der plötzliche Skandal hat sicher auch politische Hintergründe.

05.06.2015 05:06:55 [blog.ausgestrahlt]
Steuerung durch Framing: „Atomkraft“ oder „Kernkraft“?
Wie die Wahl von Begriffen unser Denken beeinflusst, erklärt die aus Hamburg stammende Linguistin Elisabeth Wehling von der University of California in Berkeley in einem aktuellen Interview mit der „Main Post“. Wehling beschreibt dabei unter anderem, wie die Atombranche allein durch ihre Begriffs-Wahl eine gefährliche Risikotechnologie verharmlost.
05.06.2015 21:38:35 [handelsblatt.com]
DIE PSYCHO-TRADER - EIN BÖRSENHÄNDLER PACKT AUS
Schmutzige Tricks, waghalsige Spekulationen und Korruption – die Ex-Kollegen von Volker Handon werden seine schonungslosen Einblicke in ein krankes Finanzsystem ungern lesen. Es geht um Gier, Macht und andere Drogen.
06.06.2015 04:45:08 [finanzen.ch]
Lebensmittelskandal erschüttert Nestlé in Indien
Nestlé droht wegen des grössten Lebensmittelskandals in Indien seit fast einem Jahrzehnt ein Imageschaden. Der Weltmarktführer nimmt im zweitgrössten Land der Erde die beliebten Fertignudeln der Marke Maggi wegen angeblich hoher Bleikonzentrationen vom Markt.
06.06.2015 07:06:25 [Unser Politikblog]
Interview mit Freeman zu Bilderberg 2015 Podcast von 04.06
Das Bilderberg-Netzwerk trifft sich vom 10.-14.06.2015 im Interalpen-Hotel in Österreich. In der Sendung vom 04.06.2015 sprach Volker Reusing mit Freeman von Alles Schall und Rauch anlässlich der bevorstehenden Konferenz. Es ging um die diesjährige Konferenz, um die Geschichte von Bilderberg, und auch darum, wie weit die Vision einer verdeckten Konzerndiktatur bereits fortgeschritten ist. Der erste und langjährige Bilderberg-Vorsitzende Prinz Bernhard von den Niederlanden war IG-Farben Lobyis
06.06.2015 15:51:33 [sozialismus.info]
Die Atlantikbrücke – kein Ort für Linke
Ein Gläschen Schampus mit den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank und Goldman Sachs Fitschen und Dibelius? Krabbencocktails und Kaviar mit Winter korn von Volkswagen und Enders von EADS? In der reaktionären Elite-Loge „Atlantik-Brücke e.V.“ kommen etablierte Politiker wie Gabriel, Merkel und Özdemir, regelmäßig mit circa 500 anderen deutschen und amerikanischen „Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Politik, Medien und Wissenschaft“ zu „vertraulichen Gesprächen“ zusammen
07.06.2015 15:04:57 [.nwzonline.de]
Erkaufte sich Deutschland die WM 2006 mit Panzern?
Der deutsche Fußball kommt im Fifa-Skandal bislang gut weg. Weder die WM 2006 noch Franz Beckenbauer sind Bestandteil der Ermittlungen – und das, obwohl manche Begebenheiten rund um das „Sommermärchen“ jetzt in einem anderen Licht erscheinen.
07.06.2015 22:05:36 [newsburger.de]
Merkel will TTIP-Abkommen energisch vorantreiben
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP mit Hochdruck vorantreiben.
08.06.2015 05:03:08 [Dudeweblog / Klagemauer]
Klagemauer.TV entschlüsselt Dude’schen Aphorismus ‘die Krake’ in glanzvollster Art und Weise!
Der Krake (Google) wird mit einer dicken, fetten Ladung Fakten eingeheizt, wie es sich für Mensch eigentlich gehört – auf dass sich der radikale und konsequente Kraken-Boykott möglichst in die Milliarden bewegen werde, sodass die schöne neue Weltunordnung in ihrem eigenen Sandfundament alsbald ersaufen möge!
08.06.2015 12:59:20 [orf.at]
Bilderberg-Gegner kritisieren Kosten
Eine überparteiliche Plattform protestiert gegen das Bilderbergtreffen, das von 10. bis 14. Juni in Telfs/Buchen stattfinden wird. Vor allem die Sicherheitskosten sind der Plattform ein Dorn im Auge, denn den Polizeischutz für die Konferenzteilnehmer habe die Allgemeinheit zu bezahlen.
08.06.2015 16:33:58 [http://verteilungsfrage.org]
Wie sich französische Vermögende politischen Einfluss erkaufen
Ein Bericht des Frankreich-Korrespondenten Leo Klimm in der Süddeutschen Zeitung (3./4. Juni, S. 46) illustriert sehr anschaulich einen dieser Mechanismen: Reiche Industrielle und Vermögende kaufen sich ihre Medien, ihre “danseuse” (Tänzerin), wie es im Branchenjargon heißen soll.
09.06.2015 04:52:00 [Norbert Häring]
Der Standard versucht Österreich vor dem Bargeld-Virus zu schützen
In Deutschland legen viele Dutzend, wahrscheinlich Hunderte Barzahlungsbegehren den Beitragsservice lahm, der die Rundfunkgebühren einzieht. Dem Österreichischen Pendent GIS kann und soll das nicht passieren, meint „der Standard“. Eine Nachfrage bei den zitierten Experten fördert jedoch Erstaunliches zu Tage.
09.06.2015 05:00:49 [Telepolis]
Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil
Neben von der Leyen wurden noch 7 weitere Teilnehmer aus Deutschland eingeladen.
Auf der Teilnehmerliste stehen unter anderem die Namen Katrin Suder (Staatssekretärin im Bundesverteidigungsministerium), Paul Achleitner (Aufsichtsratschef der Deutschen Bank), Mathias Döpfner (Chef des Axel-Springer-Verlags) und Julia Jäkel (Vorstandsvorsitzende beim Verlag Gruner und Jahr).

09.06.2015 09:07:24 [Wallstreet Online]
Griechenland ist Thema auf Bilderberg-Konferenz
Die Situation in Griechenland wird Thema auf der diesjährigen Bilderberg-Konferenz, die am kommenden Wochenende in Österreich stattfindet. Das geht aus der Themenliste hervor, die auf der offiziellen Internetseite des umstrittenen Treffens veröffentlicht wurde.
09.06.2015 11:02:11 [nrhz]
Ein moderner Kreuzzug gegen die arbeitende Bevölkerung auf fünf Kontinenten Der Internationale Währungsfonds (IWF)
Er erpresst Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt aufgestiegen: Die Geschichte des Internationalen Währungsfonds (IWF) gleicht einem modernen Kreuzzug gegen die arbeitende Bevölkerung auf fünf Kontinenten.
09.06.2015 13:10:25 [volksfreund.de]
Elbphilharmonie: Kostendebakel ohne juristische Folgen
Das Kostendebakel beim Bau der Hamburger Elbphilharmonie wird für die Verantwortlichen kein juristisches Nachspiel haben.
10.06.2015 04:39:26 [finanzen100.de]
US-Banker verklagen die Regierung, weil die sie in der Finanzkrise rettete
Es klingt wie ein schlechter Scherz: Banker der 2008 von der US-Regierung geretteten Banken und Versicherer verklagen den Staat jetzt deswegen auf Milliarden - sie seien unfair behandelt worden. Das Schlimmste: Der Plan könnte aufgehen.
10.06.2015 04:46:03 [Dudeweblog]
Das alte Spiel von Divide et Impera, was die Gnostiker und die Christen treiben
Das Christentum hat nur deshalb einen so großen Erfolg, weil die Grundidee supereinfach ist. Das Konzept ist: ‘Ich bin die Tür und ihr seid die Schafe und jetzt schön hintereinander’.
10.06.2015 04:50:58 [heise.de]
IWF: Rezepte für ein Desaster in Spanien
Höhere Steuern, billigere Kündigungen und private Zuzahlungen bei Bildung und Gesundheit sollen das Land aus der Krise führen
10.06.2015 04:52:07 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
US-Statthalter beginnen mit dem Ausverkauf der Ukraine
Der von der US-Regierung ins Amt gehievte ukrainische Premier Jazenjuk will hunderte Staatsbetriebe billig an US-Investoren verkaufen. Abgewickelt werden die Deals von seiner aus den USA stammenden Finanzministerin und einem der Korruption überführten Beamten.
10.06.2015 04:54:58 [Telepolis]
US-Recht weltweit?
Die neue US-Justizministerin hat mit ihrem Vorgehen gegen Fifa-Funktionäre demonstriert, dass nicht nur ausländische Terrorverdächtige in die Fänge der US-Justiz geraten können.
10.06.2015 10:56:46 [Unser-Politikblog]
Impressionen Bilderberg 2014
Die Bilderbergkonferenz 2014 fand vom 29.05.-01.06.2014 in Kopenhagen statt. Es ging u. a. um die Ukraine, die Neuordnung des Mittleren Ostens, Datenschutz und Intelligence Sharing. Gäste wie Anders Fogh Rasmussen, Philip Breedlove, Viviane Reding und Keith Alexander sowie der Generaldirektor der OPCW zeigen zusammen mit den Themen den weltpolitischen Einfluss Bilderbergs.....

10.06.2015 11:08:29 [Informationsdienst Gentechnik]
Patente auf Pflanzen: „Sehr vorteilhaft“ für Industrie
Nach langem Rechtsstreit entschieden Richter des Europäischen Patentamts (EPA) im März, dass nicht nur Gentechnik-Pflanzen, sondern auch konventionell gezüchtete Pflanzen patentiert werden können. Zivilgesellschaftliche Organisationen übten scharfe Kritik. Zwei Juristen der Uni Kopenhagen haben die Entscheidung nun als „sehr vorteilhaft für innovative Pflanzenzüchter und Agrochemie-Unternehmen“ bewertet. Allerdings: es sei „wahrscheinlich“, dass EU-Gerichte anders urteilen – falls sie denn gefragt würden.
11.06.2015 06:51:37 [orf]
Brüssel: Eklat wegen Falklandinseln
Bei dem EU-Lateinamerika-Gipfel in Brüssel ist es wegen des Streits zwischen Großbritannien und Argentinien um die Falklandinseln (Islas Malvinas) zu einem Eklat gekommen. ... 2013 hatten sich die etwa 3000 Bewohner in einer Volksabstimmung mit überwältigender Mehrheit für einen Verbleib bei Großbritannien ausgesprochen. Argentinien erkennt das Referendum aber nicht an.
11.06.2015 08:55:06 [guidograndt.wordpress.com]
Brandaktuell zum Treffen der Weltelite: Bilderberger – Das geheime Zentrum der Macht (1)
Heute beginnt die 63. Bilderberg-Konferenz im österreichischen Telfs-Buchen, die bis zum 14. Juni stattfindet. Eine der verschwiegensten Geheimgruppen ist die der Bilderberger. Eine elitäre Gruppe die eine „Geheime Weltregierung“ bildet. Eine global regierende Klasse. Eine „Schattenregierung“. Jedes Jahr trifft sie sich an einem anderen Ort: Versteckt. Verschwiegen. Abgeschottet. Vor der Öffentlichkeit. Vor Kritikern. Der Schlüssel ihrer Machtausübung ist Geheimhaltung.


11.06.2015 10:25:39 [Die Propagandaschau]
RUSSIA INSIDER: Die Entlarvung der übelsten deutschen Medienlügner – Teil 1 Benjamin Bidder
Russia Insider ist ein junges, crowdfinanziertes News-Portal, das sich zum Ziel gesetzt hat, die systematischen Lügen und Desinformation der anglo-amerikanisch-dominierten Presse aufzudecken und ein informelles Gegengewicht zu setzen.
11.06.2015 12:04:47 [www.konjunktion.info]
G7 und Bilderberg: Die Angst der Mächtigen vor der Öffentlichkeit
Dr. Daniele Ganser sprach letztens in einer Diskussionrunde davon, dass es neben den USA eine zweite Supermacht gibt. Er meinte damit nicht Russland, China oder die EU. Sondern er meinte damit uns. Sie, mich, uns alle, die Öffentlichkeit.
11.06.2015 12:06:10 [Nachtwächter]
Was der Mainstream in England über die Bilderberger zu sagen hat
Offensichtlich lassen sich die geheimen Elite-Treffen inzwischen nicht mehr vollständig unter dem Deckmantel der Heimlichkeit verbergen. Anders ist der Artikel vom Independent UK vom Dienstag, dem 09.06.2015, wohl kaum zu erklären, der noch dazu für ein MSM-Medium durchaus kritisch damit umgeht. Freilich fehlen die weitergehenden Schlussfolgerungen, doch es ist allemal beachtenswert genug, diesen Artikel auch dem deutschsprachigen Publikum in übersetzter Form zugängig zu machen.
11.06.2015 16:31:42 [Epoch Times]
Vom Drogengeld zur FIFA: Banken gestatten Schmiergeld-Transfers in Milliardenhöhe
Die Korruption innerhalb der FIFA erreichte gewaltige Ausmaße. Die Funktionäre des Weltfußballverband schafften es große Mengen Bestechungsgelder jahrelang unentdeckt quer über den Erdball zu transferieren. Experten sagen, Schmiergelder in Millionenhöhe zu bewegen wäre ohne die Hilfe der Finanzinstitute nicht möglich gewesen.
11.06.2015 17:20:15 [Die Propagandaschau]
ARD: Propaganda statt Fakten – Wenn Schmierenjournalisten von Schmierenjournalisten abschmieren um Vermutungen zu streuen
Es verdichten sich Hinweise, wonach führende Manager, Chefredakteure und leitende Angestellte deutscher Medienkonzerne, sowie Führungspersonen aus den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF Teil eines Pädophilenrings sind, der sich Mädchen und Knaben im Vorschulalter zuführen lässt. Der von einem westlichen Geheimdienst betriebene Ring, der aus mehreren Scheinfirmen bestehend, Waisenkinder und Drogen aus Ost- und Südeuropa durch europäische Metropolen schleust, um sie an führende Journalisten und Politiker zu verkaufen, deren sexuelle Vorlieben und Drogenabhängigkeiten durch Überwachungsmaßnahmen abgeschöpft wurden, soll bereits seit den frühen 60er Jahren bestehen und auch der DDR-Staatssicherheit nicht verborgen geblieben sein. Die belastenden STASI-Akten wurden in einer Nacht-und-Nebel-Aktion 1989 aus Ost-Berlin in die USA geschafft.
12.06.2015 09:57:35 [NZZ]
Finanzielle Repression 2.0 Sechs gute Gründe für Bargeld
Bargeld ist geprägte Freiheit, heisst es. Doch Münzen und Geldscheine haben neben Zahlungs- und Recheneinheits-Funktion viele weitere Vorteile. Es gibt 6 wichtige Gründe, die für Bargeld sprechen.
13.06.2015 06:10:42 [blog.ausgestrahlt]
AKW Gundremmingen: Laufzeitverlängerung für die gefährlichsten Reaktoren
Durch die Übertragung von Strommengen aus bereits stillgelegten Atomkraftwerken auf das bayerische AKW Gundremmingen ist dessen Weiterbetrieb gesichert worden. Eigentlich wäre die Betriebserlaubnis im kommenden Jahr erloschen. Denn es handelt sich um das „gefährlichste AKW Deutschlands“.
13.06.2015 06:12:14 [Netzpolitik]
Schufa-Scoring: Regierung stellt Geschäftsinteressen über Datenschutz
Wie überprüft die Bundesregierung, wie Schufa und Co. mit unseren Daten umgehen und ob das alles rechtens ist? Das wollte der linke Abgeordnete Klaus Ernst in einer Kleinen Anfrage wissen, die wir hier schonmal veröffentlichen, bis sie auch im Dokumentationssystem des Bundestages verfügbar ist.
13.06.2015 06:23:49 [YouTube]
Lobbysieg: Gefährliche Verzögerung bei EU-Chemikalienregulierung
Ausgerechnet die Regulierung gefährlicher, hormonell wirksamer Stoffe, sogenannter endokriner Disruptoren, verzögert sich auf EU-Ebene. Interne Dokumente, die report München vorliegen, belegen, wie massiv die Industrie diesen Regulierungsprozess in die Länge zieht. Dabei wurden und werden alle Register gezogen. Sogar Wissenschaftler werden gegeneinander ausgespielt.
14.06.2015 04:55:03 [heise]
Missbrauchte Wissenschaft
Schockierende Realität: ein Hörsaal "Aldi Süd", ein von Google finanziertes Institut für Internet und Gesellschaft an der Humboldt Universität Berlin, schokoladenfreundliche wissenschaftliche Untersuchungen von einem Mars-Professor für Ernährung. Die Liste von Beispielen, wie Konzerne Einfluss auf Hochschulen und Wissenschaft nehmen, wird beständig länger.
14.06.2015 04:55:46 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Vorleistung für US-Industrie: EU finanziert Fracking-Studien mit Steuergeld
Obwohl es noch kein Freihandelsabkommen TTIP gibt, geht die EU-Kommission für die US-Regierung in Vorleistung: Um das von den Amerikanern für Europa vorgesehene Fracking voranzutreiben, finanziert die EU entsprechende Studien mit Steuergelden und plündert zu diesem Zweck die Forschungs-Etats.
15.06.2015 05:07:42 [Telepolis]
Thailand nimmt mutmaßlichen Schleusern Millionen ab
Thailändische Ermittler haben jetzt ein 71-köpfiges Schleusernetzwerk aufgedeckt, an dem 47 Polizisten, hohe Beamte, Politiker und Militärs beteiligt sein sollen - darunter Pajjuban A. und Manas K. Der Ex-Verwaltungschef der an Malaysia grenzenden Provinz Satun streitet die Vorwürfe bislang ebenso ab wie der inzwischen vom Dienst suspendierte Generalleutnant, der in diesem Gebiet den Menschenhandel bekämpfen sollte. Menschenrechtsgruppen hatten in der Vergangenheit den Verdacht geäußert, dass hochrangige Entscheider in der Politik und beim Militär in den Menschenhandel verwickelt sein könnten.
15.06.2015 07:29:16 [Aktiencheck.de]
Metro verkauft Galeria Kaufhof für 2,8 Milliarden Euro
Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Der Handelskonzern Metro verkauft seine Warenhaustochter Galeria Kaufhof für 2,8 Milliarden Euro an den kanadischen Handelskonzern Hudson`s Bay Company (HBC). Das teilte die Metro Group am Montagmorgen in Düsseldorf mit.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (91)
01.06.2015 05:05:47 [freie-radios]
Alternativgipfel gegen G7 in München
Interview mit Coco Schuster, eine der Mitorganisatorinnen des Alternativgipfels.
01.06.2015 09:52:29 [einartysken]
Abermals verjagten russische Kampfjets einen US-Zerstörer
Das Kampfschiff der Kriegsmarine der USA "Ross" "befühlte" die Grenze Russlands auf dem Schwarzen Meer
Der Zerstörer der Kriegsmarine der USA "Ross" ist am 23.Mai ins Schwarze Meer eingelaufen. Mit welchem Ziel ist er gekommen? Die Webseite der 6. Flotte der Kriegsmarine der USA antwortete so - für die "Unterstützung des Friedens und der Stabilität in der Region». Es ist die standardgemäße Formulierung der Amerikaner für solche und ähnliche Fälle.

01.06.2015 12:17:48 [Gegenfrage.com]
Ägypten: 2.600 politische Morde seit Militärputsch
Die 18 Monate nach Ägyptens Militärputsch im Sommer 2013 waren “die blutigsten Monate der vergangenen 30 Jahre”, meldet eine ägyptische Menschenrechtsorganisation.

01.06.2015 12:19:14 [Oeconomicus]
Patriot-Act nicht verlängert – Speicherung von US-Telefonmetadaten vorerst ausgesetzt
Der US-Senat konnte sich in der Nacht zum Montag nicht auf eine Verlängerung der zeitlich befristeten Spähprogramme zur Terrorismusbekämpfung einigen, womit der US-Geheimdienst NSA vorerst auf die umstrittene massive Speicherung der Telefonmetadaten von US-Bürgern verzichten muss.
[...]

01.06.2015 21:07:40 [sueddeutsche.de]
Rechtlos sind immer die anderen
US-Agenten können Ausländer auch künftig ungebremst ausforschen. Der BND und andere tun dies allerdings auch.
01.06.2015 21:08:11 [netzpolitik.org]
EU-Mitgliedstaaten erweitern Sicherheitszusammenarbeit mit USA – De Maizière trifft Heimatschutz zum warm-up in Sachsen
Auf ihrem morgigen Gipfeltreffen in Riga wollen die EU und die USA die Ausweitung ihrer Kooperation in Sicherheitsfragen unterzeichnen. Dies geht aus einem Dokument hervor, das entsprechende Schlussfolgerungen zur Zusammenarbeit im Bereich der „Freiheit, der Sicherheit und des Rechts“ entwirft.
01.06.2015 21:12:03 [bueso.de]
US-Senat: Überparteilicher Gesetzentwurf soll saudische Rolle bei 9/11 aufdecken
Der republikanische Senator Rand Paul aus Kentucky hat eine Resolution im US-Senat angekündigt, mit der Präsident Obama aufgefordert wird, die unter Verschluß gestellten 28 Seiten aus dem Untersuchungsbericht des Kongresses über die Anschläge vom 11. September 2001 freizugeben und zu veröffentlichen. Nach Angaben seines Büros wird der demokratische Senator Ron Wyden aus Oregon die Resolution zusammen mit ihm einbringen. Der offizielle Titel lautet „Gesetz für Transparenz für die Angeh
02.06.2015 04:40:03 [Buergerstimme]
Machtkartell US-Europa im vollen Lauf
US-Europa am Scheideweg zwischen Krieg und Frieden? Wir müssen davon ausgehen. Die Politik schaut sehenden Auges zu, läßt die USA gewähren.
02.06.2015 04:45:39 [ceiberweiber.at]
Transatlantic Diaries (2)
US-Einflussnahme auf Landtagswahlen - Kritische Menschen kennen Bezeichnungen wie "Transatlantic Dialogue", doch die "Diaries" setzen sich in loser Folge anhand von Alltagserlebnissen und -Eindrücken mit Einflussnahme der USA zusammen. Folge 2 geht der Frage nach, ob die Landtagswahlen in der Steiermark und im Burgenland am 31. Mai auch eine transatlantische Dimension haben, etwa da die Massenflucht nach Europa eine grosse Rolle spielte.

02.06.2015 10:20:20 [GEOLITICO]
Terror-Lüge des Westens entlarvt
Eine Lageanalyse des US-Militärgeheimdienstes belegt, dass der Westen ein “salafistisches Fürstentum” in Syrien und damit den IS-Terror ausdrücklich begrüßte.
02.06.2015 16:10:01 [einartysken]
Ossetien am Dnjestr und Die Territorien der Ungewissheit
Im Laufe des vergangenen Jahres prophezeiten viele Experten mehrfach dem Donbass das Schicksal Transnistriens (Pridnestrowja). Die angeblich nicht anerkannten Republiken baumeln ruhelos zwischen der Ukraine (in deren Bestand sie formell bleiben) und Russland hin und her, mit dem sie tatsächlich ökonomisch kooperieren und auf dessen Unterstützung sie angewiesen sind. Also werden entsprechend Krokodilstränen über das Schicksal der Bürger der nicht anerkannten Republiken



02.06.2015 21:07:03 [antikrieg.com]
Verteidigungsminister: Nichts wird die Operationen der Vereinigten Staaten von Amerika im Südchinesischen Meer aufhalten
Der chinesische Admiral Sun Jianguo blieb dabei, dass die Konstruktion völlig rechtmäßig und vernünftig sei. Es besteht nach Internationalem Recht kein Problem mit der Konstruktion von Inseln, obwohl die Vereinigten Staaten von Amerika dagegen sind, und viele chinesische Regierungsvertreter sind der Ansicht, dass das Pentagon die Angelegenheit unverhältnismäßig groß aufbläst.
03.06.2015 05:00:39 [Alles Schall und Rauch]
Das grosse Netzwerk der #Bilderberger
Warum findet das Treffen der globalen Nazis in Form der 63. Bilderberg-Konferenz in Österreich zwischen dem 10. und 14. Juni statt? Ja weil Österreich der Musterknabe der Neuen Weltordnung ist und alle demokratie- und menschenfeindlichen Beschlüsse der kriminellen Elite schön brav in den vergangenen Jahren umgesetzt hat und in Zukunft umsetzen wird.
03.06.2015 05:04:48 [Die Propagandaschau]
ARD und ZDF nehmen unqualifizierte Blogger-“Expertise” als Beweis, Russland Manipulationen im Fall MH17 zu unterstellen
Da es hier im Blog nur um den Propaganda-Aspekt geht und den Nachweis, dass ARD und ZDF gleichermaßen unseriöse Quellen benutzen und seriöse Quellen ausblenden, um ihre Lügen und Desinformation unters Volk zu bringen, verweisen wir hier auf einen sehr ausführlichen Blogbeitrag, der die Fehler des BellingCat-Teams auf Deutsch analysiert.
03.06.2015 10:09:56 [Kritisches-Netzwerk]
Der G7-Gipfel stinkt zum Himmel
Ein stilles Örtchen ist Elmau dieser Tage gewiss nicht. Obwohl ringsum alles Natur ist. Nur Natur? Naja, abgesehen von den vielen zubetonierten Flächen, Sperrzonen, Drahtverhauen und den Mengen von Menschen, die da herumwuseln. Doch sind nicht letztere auch ein Teil der Natur? Evolutionstechnisch allemal. Jedenfalls haben sie natürliche Bedürfnisse, eben menschliche. Nun rächt sich die restriktive Haltung der bayerischen Staatsregierung gegen den zu erwartenden massenhaften Protest und ihr W
03.06.2015 10:34:24 [www.konjunktion.info]
CIA: Geheimdienst oder Terrororganisation?
Eine Terrororganisation oder terroristische Vereinigung wird als "eine auf eine längere Dauer angelegte Organisation mehrerer Personen (Terroristen), deren Ziel es ist, durch Handlungen, die unter rechtsstaatlichen Voraussetzungen als Straftaten bewertet werden, vor allem politische Ziele zu erreichen [beschrieben]."
03.06.2015 14:34:39 [Buergerstimme]
Russland: Sanktionspolitik sowie Ausgrenzung erzwingt den Krieg
Russlands Isolierung schreitet voran. Gleichzeitig versucht Putin den Schaden zu begrenzen, siehe BRICS. Aber US-Europa zündelt weiter.
03.06.2015 16:52:50 [nrhz.de]
"Die offizielle 9/11-Version ist falsch!"
Der Experte für Sprengungen aus Wien, Johann Kalari, hatte sich bei "INFO DIREKT" zu Wort gemeldet. Er unterstützt eine Organisation, die dafür eintritt, dass der Anschlag auf das World Trade Center vom 11. September 2001 neu untersucht werden soll.
03.06.2015 16:53:21 [RT Deutsch]
Schlachtfeld Öffentliche Meinung – Wie die CIA weltweit Medien, Kunst und Kultur auf Linie bringt


Die Öffentliche Meinung ist Arena eines Kampfes um Deutungshoheit, Agenda-Setting und konkrete Interpretationen von Wirklichkeit. Kein Herrschaftssystem kann es sich leisten, dieses Feld zu ignorieren. Mit besonders ausgefeilten Methoden der Beeinflussung der Öffentlichen Meinung arbeiten seit Jahrzehnten westliche Geheimdienste. Für Aufsehen sorgte etwa die CIA-Operation “Mockingbird”, die in den 1950er bis 1970er Jahren darauf ausgerichtet war, global die Kontrolle über Medienhäuse

03.06.2015 20:21:00 [de.sputniknews.com]
Moskau zu MH17-Absturz: Merkwürdig, dass USA für Kiews Unschuld bürgen
Als „merkwürdig“ hat das russische Außenministerium das jüngste Statement der US-Außenamtssprecherin Marie Harf bezeichnet, in dem sie die Donezker Volksmilizen für den Abschuss der malaysischen Boeing Flug MH17 vom Juli 2014 verantwortlich gemacht und eine Schuld des ukrainischen Militärs kategorisch abgelehnt hatte.


04.06.2015 05:53:16 [antikrieg.com]
Afrikas ‘Zweite Befreiung’ vom Neokolonialismus der Gegenwart
Die Befreiung Afrikas erfolgte von rassistischer kolonialer Herrschaft. Sollte das die erste Phase der Befreiung gewesen sein, dann muss die zweite Phase folgen und Afrika von der derzeitigen weißen Minderheit befreien, die den größeren Teil des afrikanischen Bodens und der Ressourcen kontrolliert.
04.06.2015 08:42:58 [einartysken]
OSTEUROPA IM ÜBERBLICK - Situation in Marinka
1. Die Kämpfe bei Marinka dauern an. Marinka ist von den Ukrainischen SK nicht vollständig genommen, im Verlauf der Morgen- und Tageskämpfe gelang es erst, die Junta aus der Siedlung zurückzudrängen, dass gelang aber nicht vollständig, von daher werden die Kämpfe wohl noch am Abend und in der Nacht andauern.
2. Die Junta hat nicht nur den Teil der Stellungen in Marinka abgegeben, sondern sie hat auch in einer Reihe der angrenzenden Stellungen das konzentrierte Artilleriefeuer nicht ertrag

04.06.2015 08:56:06 [Telepolis]
Ukraine: Es droht der offene Krieg
Interesse an einer friedlichen Auflösung des Konflikts haben beiden Seiten nicht. Die Separatisten setzen auf Autonomie und womöglich auf eine Erweiterung der von ihnen beanspruchten Gebiete, Kiew will den "Volksrepubliken" keine politische Repräsentanz zugestehen, behandelt sie als terroristische Organisationen und als Instrumente Russlands.
04.06.2015 11:23:55 [Gegenfrage.com]
Ron Paul: CIA die größte Gefahr für die Freiheit der Bürger
Laut dem ehemaligen Kongressabgeordneten und US-Präsidentschaftskandidaten Ron Paul stellt die CIA die größte Bedrohung für die Freiheit der Amerikaner dar. Der Geheimdienst sei eine außer Kontrolle geratene Schattenregierung.

04.06.2015 16:18:58 [Contra Magazin]
Minsk II ist Geschichte: Erneutes Aufflammen des Krieges in der Ukraine
Alle Beteiligten sahen bis vor einigen Tagen im Vertrag von Minsk die Lösung. Es waren sich auch alle darüber einig, dass es nur eine friedliche Lösung geben kann. Eine friedliche Lösung kann daher nicht mit Waffengewalt erzwungen werden. Das dürfte man aber in Kiew nicht so verstehen, denn ein Sprecher der ukrainischen Regierung gibt offen zu, dass schwere Waffen an die Front in den Osten der Ukraine gebracht wurden.
04.06.2015 23:44:31 [berliner-zeitung.de]
Blauhelm-Soldat soll afrikanisches Mädchen missbraucht haben
In der Zentralafrikanischen Republik soll ein weiterer Blauhelmsoldat ein Mädchen missbraucht haben. Schon in den vergangenen Jahren sagten mehrere Kinder aus, Opfer sexueller Gewalt geworden zu sein.
05.06.2015 05:06:06 [Voltairenet]
Schlappe für US-Staatsstreich in Mazedonien
Mazedonien hat soeben eine bewaffnete Gruppe, deren Geldgeber seit mindestens acht Monaten unter Beobachtung stehen, unschädlich gemacht. Damit hat es einen neuen Putschversuch, der von Washington für den 17. Mai geplant war, vereitelt. Er hatte das Ziel, das Chaos, das bereits die Ukraine infiziert hat, nach Mazedonien auszuweiten, um der Durchleitung einer russischen Gaspipeline zur Europäischen Union zuvorzukommen.
05.06.2015 05:19:14 [Alles Schall und Rauch]
Rockefellers 100. Geburtstag bei #Bilderberg
Der Multimilliardär, oberster Oligarch der Welt und grösste Feind der Menschheit, David Rockefeller, ist Mitglied des Steuerungskomitees der Bilderberger und einziges Mitglied des Beratungsgremiums. Geboren wurde er am 12. Juni 1915 in New York und er ist der einzige überlebende Enkel des Ölmagnaten John D. Rockefeller. Das Datum für das Treffen der Bilderberger wurde extra so gelegt, dass Rockefeller seinen 100. Geburtstag mit seinen Komplizen im Weltverbrechen am nächsten Freitag in Tirol feiern kann.
05.06.2015 07:07:46 [sputniknews]
Kiew: Parlament beschließt Gesetz zur Legitimierung ausländischer Truppen
... Angaben zur Kopfstärke seien Unterschiedlich. „Die Rede ist von maximal 20.000 Mann. Hauptsächlich aus Ungarn und Polen“, sagte Dainego. „In welchem Status sie derzeit dort weilen, ist nicht klar.“
05.06.2015 11:22:34 [neuland.mustermann.org]
Minsk II gescheitert?
Hat sich die Kanzlerin verzockt oder gar mit gezinkten Karten gespielt?
05.06.2015 12:32:05 [rtdeutsch.com]
US-Soziologin wirft der CIA „Menschenversuche“ an Gefangenen vor
Der US-amerikanische Geheimdienst CIA soll nach den Anschlägen vom 11. September 2001 nicht nur gefoltert, sondern auch menschenunwürdige Experimente an Gefangenen durchgeführt haben, offenbarte die Soziologieprofessorin Lisa Hajjar in einem Bericht für das US-Nachrichtenmagazin „The House“.
05.06.2015 17:42:34 [Rechtsanwälte Hans-Eberhardt Schultz und Claus Förster / Radio Utopie ]
“Wir fordern den Generalbundesanwalt auf, das Ermittlungsverfahren nun endlich einzuleiten”
Wir fordern den Generalbundesanwalt auf, das Ermittlungsverfahren nun endlich einzuleiten, will er sich nicht dem Vorwurf der Strafvereitelung im Amt aussetzen. Die Beweislage ist erdrückend. Selbst die Bundesregierung räumt mittlerweile ein, von den Ausspähungen Kenntnis gehabt zu haben.
06.06.2015 05:02:07 [Der Kontexter]
BND-Skandal: künstliche Aufregung und Gefahr der totalen Abhängigkeit
Anfang der 90er Jahre, nach dem Zerfall der Sowjetunion und dem Ende des sogenannten kalten Krieges, gingen in deutschen Großkonzernen Rundschreiben an leitende Mitarbeiter raus, deren Inhalt nicht aktueller hätte sein können: es wurde davor gewarnt, dass die von deutschem Boden aus agierenden amerikanischen Geheimdienste nunmehr ihre Überwachungs- und Spionagetechnik gegen deutsche Unternehmen richten könnten. Etwa mit der von der NSA betriebenen Überwachungsanlage im oberbayerischen Bad A
06.06.2015 15:51:16 [rp-online.de]
Hat Israel Verbrechen an Kindern begangen?
Die Vereinten Nationen (UN) haben eigenen Dokumenten zufolge Hinweise darauf, dass im vergangenen Jahr im Gazastreifen die Zahl der Opfer im Kindesalter dramatisch gestiegen ist.
06.06.2015 15:51:22 [.freiepresse.de]
NSU: Neue Spuren belasten V-Mann-Führer
Der Geheimdienstler Andreas T. muss erneut im NSU-Prozess aussagen. Er hatte eine Schmauchspur am Handschuh, die für die Munition der NSU-Morde typisch ist. Die bisherige Erklärung dafür steht auf wackligen Beinen.
06.06.2015 15:51:51 [Contra Magazin]
Kapitalismus ad absurdum: Willkommen in der Ukraine
Seit der Nummer auf dem Maidan ist die Ukraine nicht mehr aus den Medien wegzudenken. Ständig hört man vom Mainstream die „Mär vom bösen Russen“ und vom „Amerikaner, der nur Frieden will“, aber die Tatsache, dass der Kapitalismus mit seinen Freiheiten dort extrem seit dem Maidan vollzogen wird, liest man nicht immer. Dabei sind die Anzeichen dafür schnell zu erkennen.
06.06.2015 17:41:55 [einartysken]
OSTEUROPA IM ÜBERBLICK 4

Frage: Herr Rostislaw Ischtschenko, der Kommentator МИА "Russland heute", hat im Kommentar gegenüber der Agentur "Charkow" gesagt, dass das Zusammenziehen der Flakraketenkomplexe in Mariupol und in Odessa auf Wunsch Kiews geschieht, das Pridnestrowje sperren möchte und deshalb entlang der ganzen Küste Truppenluftabwehr aufstellt, die natürlich gegen Russland gerichtet sein wird.
Antwort: Da die Ukraine versucht, die Blockade Pridnestrowjes zu organisieren, ist es sinnvoll zu vermute

07.06.2015 00:18:08 [antikrieg.com]
Senator Toomey hat vor, Einschränkungen bei der Bewaffnung der Polizei durch das Pentagon aufzuheben
Toomey beklagte sich in einem offenen Brief, dass das Weiße Haus das Leben von Polizisten dem öffentlichen Rückschlag gegen Militarisierung und Niederschlagung von abweichenden Meinungen durch die Polizei gegenüberstelle, und blieb dabei, dass die Regierung niemals auch nur die Idee erwägen soll, dass die Polizei durch ihre Vorgangsweise Unruhen verursacht.
07.06.2015 05:37:00 [Alles Schall und Rauch]
Barroso neu im Lenkungsauschuss von #Bilderberg
Nach 32 Jahren wird Francisco Pinto Balsemão den Bilderberg-Klub verlassen und er hat bereits seinen Nachfolger im Lenkungsausschuss vorgeschlagen. Es ist José Manuel Barroso, der ehemalige Präsident der Europäischen Kommission und ehemaliger Ministerpräsident Portugals zwischen 2002 und 2005. Balsemão war selber von 1981 bis 1983 portugiesischer Premierminister und gründete danach sein Medienimperium "Impresa", der grösste Medienkonzern Portugals. Zu ihm gehören der Fernsehsender SIC, die Wochenzeitung Expresso und die Zeitschrift Visão. Balsemão ist über seine Mutter ein Ururenkel des brasilianischen Kaisers Peter I.

07.06.2015 15:04:38 [dw.de]
Ein Schlaglicht auf private Militärfirmen
Mit dem Blackwater-Skandal 2007 waren die privaten Militärdienstleister in aller Munde. Doch die Debatte ist seitdem verstummt. Das wollen deutsche Friedensforscher ändern, denn die Unternehmen sind aktiver als je zuvor.
07.06.2015 15:51:17 [Internetz-Zeitung]
Nazis überfallen Homosexuellen-Parade in Kiew - Deutsche Grüne schweigen
Die 4. Parade von Schwulen und Lesben in Kiew wurde wie angekündigt von Nazis des SA ähnlichen Rechten Sektors der Swoboda-Partei attackiert und überfallen. Zahlreiche Teilnehmer wurden verletzt.
Soeben wurde eine "Parade" von Homosexuellen mitten in Kiew von Hunderten aggressiven Rechtsradikalen des faschistischen Rechten Sektors gestürmt. Es gab viele Verletzte. Die Regime hatte Polizei zusammengezogen - und ging sehr spät dazwischen.

Zwei Polizisten des Kiewer Regimes sind schw

07.06.2015 15:54:12 [antikrieg.com]
Die Tragikomödie in der Ukraine - Made in the USA
Während das Poroschenkoregime weiterhin dissidente Journalisten verhaftet, „Wehrdienstverweigerer“ einsperrt und oppositionelle Politiker vertreibt (von denen viele unter sehr merkwürdigen Umständen „Selbstmord begangen haben“), arbeiten die unerschrockenen Verteidiger der ukrainischen „Demokratie“ in Amerika und Europa auf eine Konfrontation mit Russland hin.
07.06.2015 19:28:31 [diepresse.com]
Die Zeichen stehen auf atomare Modernisierung und Aufrüstung
Nuklearmächte machen ihre Kernwaffen verlässlicher und treffsicherer: Startschuss zu einem neuen Rüstungswettlauf.
07.06.2015 23:58:45 [morgenpost.de]
USA erwägen Stationierung neuer Raketen in Europa
Als Reaktion auf einen unerlaubten russischen Raketentest schließen die USA die Stationierung neuer Raketen in Europa offenbar nicht mehr aus.
08.06.2015 04:58:23 [rationalgalerie]
Maskenball in Elmau - Poroschenko braucht Krieg für neue Kredite
"Geh nicht über die Straße", sagt die Frau in der ost-ukrainischen Stadt, "die schießen wieder." – "Aber ich will nur Milch holen", sagt der kleine Junge. Ein Dialog des alltäglichen Schreckens in einer ukrainischen Gegend, in der man damals, als alles begann, nichts anderes wollte als seine eigene Sprache sprechen: Russisch. Längst sprechen auch wieder die schweren Waffen.
08.06.2015 05:05:11 [Telepolis]
Kiew stellt nun Kritik an den eigenen Nazis unter Strafe
Zwei geschichtsrevisionistische Gesetze rufen politische Beobachter auf den Plan und provozieren Kritik von Experten.
08.06.2015 07:03:47 [Basler Zeitung]
Team 6 ist eine «globale Menschenjagd-Maschine»
Die Navy Seals wurde durch die Jagd auf Osama bin Laden weltbekannt. Laut einer Analyse geriet die US-Spezialeinheit danach ausser Kontrolle.
08.06.2015 07:14:06 [Telepolis]
Australische Außenministerin: IS setzte Giftgas ein
Die australische Außenministerin Julie Bishop zweifelt nach eigenen Angaben inzwischen nicht mehr daran, dass die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) Chlorgas, Sarin und andere chemische Kampfstoffe als Waffen einsetzte. Anhaltspunkte dafür gab es in der Vergangenheit an mehreren Orte in Syrien und im irakischen Kurdengebiet. Die Kampfstoffe werden Bishops Ansicht nach mit hoher Wahrscheinlichkeit vom IS selbst hergestellt, weil sich unter den zehntausenden Rekruten genügend Personen befinden dürften, die sich die dafür nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten aneignen konnten.
08.06.2015 09:33:38 [Luftpost]
Protestaktion: US-Drohnenmorde beenden! Ramstein schließen!
Wir veröffentlichen einen Aufruf der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag zu einer
Kundgebung am 15. Juni 2015 um 12 Uhr vor dem Haupteingang der US Air Base Ramstein.

08.06.2015 10:16:18 [www.konjunktion.info]
US-Geheimdienst: Kein Kommentar zu Fragen bzgl. der Unterstützung des Islamic State durch die USA
Am 25. Mai schrieb ich einen Artikel mit dem Titel DOD Admits Supporting ISIS, Buffer Zones In Syria (DOD bestätigt Unterstützung von ISIS, Pufferzonen in Syrien), in dem ich detailliert die Bedeutung der Dokumente, die Judicial Watch durch eine eingereichte Klage gegen die Defense Intelligence Agency (DIA) erhalten hatte, aufzeigte. Darin wird aufgeführt, dass es der US-Regierung nicht nur sehr wohl bewusst war, dass Al-Kaida/AQI/ISIS/IS den Großteil der sogenannten “Opposition” in Syrie
08.06.2015 12:20:05 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Kiew: Maskierte stürmen neues Protest-Lager auf dem Maidan
Eine anonyme Gruppe von Maskierten hat ein Protest-Lager auf dem Maidan gestürmt. Die Polizei hat offenbar nicht eingegriffen. Die Demonstranten protestieren gegen die Erhörung der Energiepreise und die Senkung der Renten. Beide Maßnahmen waren vom IWF als Bedingung für neue Kredite gefordert worden.
08.06.2015 21:34:31 [diepresse.com]
Terrorismus: Israel testet schmutzige Bombe
Jerusalem befürchtet, zum Ziel von Anschlägen mit radioaktivem Material zu werden. In der Negev-Wüste hat es die Auswirkungen solcher Explosionen untersucht.
08.06.2015 21:35:57 [RT Deutsch]
Teilnehmerliste und Themenagenda von Bilderberg 2015 veröffentlicht – Mit dabei: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen
Wie die offzielle Internetrepräsentanz der Bilderberg-Gruppe heute bekannt gegeben hat, stehen nun die Teilnehmer sowie die Themen der 63. Bilderberg-Konferenz in Tirol fest. Die Konferenz findet dieses Jahr vom 11. bis 14. Juni im Interalpen-Hotel im österreichischen Telfs bei Buchen statt. Diesmal auch dabei: Die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Daneben gehören auch zahlreiche deutsche Medien- und Wirtschaftsvertreter zu den geladenen Gästen.
09.06.2015 04:45:46 [Voltairenet]
Die voraussehbare Niederlage Frankreichs
Während sich die Unterzeichnung des Abkommens zwischen Washington und Teheran nähert, beschreibt Thierry Meyssan und analysiert die Unterstützungs-Politik der Monarchien des Golfs und der israelischen Apartheid von François Hollande im Nahen Osten. Er zeigt ohne jeglichen Zweifel, dass diese Politik, im Gegensatz zu den Werten der Republik und den Interessen der Nation, ausschließlich den persönlichen Ambitionen von einigen Individuen und der sozialen Gruppe dient, die sie vertreten.
09.06.2015 07:17:28 [Nachdenkseiten]
Kann das Aushungern eines Volkes ein berechtigtes Mittel zum von außen betriebenen Regime-Wechsel sein?
Meines Erachtens nicht. Deshalb finde ich den angefügten Appell an Bundeskanzlerin Merkel und die Abgeordneten und Fraktionen im Deutschen Bundestag und im europäischen Parlament, das Aushungern des syrischen Volkes zu beenden und deshalb Schluss mit dem Embargo zu machen, richtig. Bitte unterstützen Sie diesen von Bernd Duschner formulierten und verbreiteten Appell. Siehe Anhang. Ich habe mich zur Unterstützung dieses Appells entschlossen, nachdem mich der Initiator daran erinnert hat, mit welchem zynischen Engagement von westlicher Seite das Aushungern geplant, betrieben und medial begleitet worden ist.
09.06.2015 08:08:13 [ORF2]
ORF2 Bericht zu Bilderberger 2015: "Treffen gesponsert von Banken" #bilderberger #Östereich #Telfs
ORF ZIP vom 8.Januar 2015: Exekutivkomitee der Bilderberg-Konferenz Rudolf Scholten +++\\\"Ich muss mich nicht nur um die Österreichische Liste kümmern sondern auch um die Finanzierung, und daher gibt es eine gewisse Anerkennung derer die auch diese Konferenz sponsern, dass sie auch einen Vertreter senden können\\\"+++
09.06.2015 08:09:31 [Alles Schall und Rauch]
Interview mit dem #Bilderberg Gastgeber
Im folgenden Interview bemüht sich das österreichische Mitglied des Lenkungsausschuss der Bilderberger und gleichzeitig Gastgeber und Organisator der diesjährigen Konferenz, Rudolf Scholten, das Treffen zu verhamlosen und die teuren Sicherheitsmassnahmen auf Kosten der Steuerzahler zu rechtfertigen.
09.06.2015 10:07:34 [einartysken]
OSTEUROPA IM ÜBERBLICK 9
Kiew plant, das US-Militär zu Säuberungsaktionen im Donbass heranzuziehen
Das Mitglied der Gesellschaftlichen Kammer* der Russischen Föderation, Waleri Korowin, hat das in Kiew angenommene Gesetz über den jetzt möglichen Zutritt von Militärangehörigen der NATO und der EU in die Ukraine kommentiert.
Nach Meinung des Direktors des Zentrums für geopolitische Expertisen Waleri Korowin, ist der am 4. Juni von der Rada angenommene Gesetzentwurf nichts anderes als der Versuch, in

10.06.2015 04:40:16 [Oeconomicus]
MEADS: umstrittenes, milliardenschweres vdL-Rüstungsprojekt
Es ist das erste große Rüstungsprojekt von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen: Sie will mehrere Milliarden Euro in das neue Raketenabwehrsystem Meads stecken. Es soll bis 2025 die bisher genutzten US-Patriot-Einheiten ersetzen. Das ist nicht ohne Risiko.
[...]

10.06.2015 04:46:57 [solidaritaet.com]
Die Seidenstraßen werden zum Synonym der neuen gerechten Weltwirtschaftsordnung
Bei der Konferenz, „Die BRICS-Alternative und die Entwicklung von Peru und Südamerika“, die am 28. Mai vom Verband der Absolventen der Militärhochschule (ADECAEM) in der peruanischen Hauptstadt Lima veranstaltet wurde, hielt Helga Zepp-LaRouche die folgende Ansprache, die als Videobotschaft übermittelt wurde.

Verehrte Konferenzteilnehmer,

lassen Sie mich Ihnen zunächst von ganzem Herzen gratulieren zu der gerade beschlossenen Idee, eine transkontinentale Eisenbahn zu bauen, wozu nac

10.06.2015 04:47:54 [de.sputniknews.com]
Westen droht Russland mit Aufstellung von Atomraketen
In der vorigen Woche hatte der britische Außenminister Philip Hammond in einem Interview mit der BBC nicht ausgeschlossen, dass US-Atomraketen auf der Insel stationiert werden könnten.

10.06.2015 08:12:03 [Epoch Times]
Neue Hinweise auf MAD-Verwicklung bei G36-Affäre
In der Affäre um das Sturmgewehr G36 gibt es offenbar neue Hinweise, dass der Militärische Abschirmdienst (MAD) entgegen bisherigen Darstellungen tatsächlich eingesetzt worden sein könnte, um die Weitergabe vertraulicher Informationen an Journalisten zu untersuchen. Bereits Ende des vergangenen Jahres habe ein Beamter der Wehrtechnischen Dienststelle 91 (WTD) in einer internen Anhörung über eine Besprechung beim damaligen Logistikamt der Bundeswehr berichtet, die für Ende 2011 angesetzt ge
10.06.2015 09:13:46 [Friedensblick]
Syrien: US-Experten entlasten Assad von Giftgas-Angriff
Am 21. August wurde Syrien Opfer eines Giftgas-Angriffs. Das Regime von Präsident Assad wurde verantwortlich gemacht. Die Raketen wurden jedoch aus Gebieten abgeschossen, die von der Opposition kontrolliert waren.
10.06.2015 10:38:49 [www.konjunktion.info]
Syrien und Irak: Woher bekommt der Islamic State seine Waffen?
Ob Armee, Rebellengruppen oder Terroristen – alle benötigen für ihren Kampf Logistik, Waffen und Transport. Auch der Islamic State (IS), der in Syrien derzeit große Teile des Landes besetzt halten kann. Schon Rom wusste, dass es seine besetzten Ländereien nur unter der eigenen Knute halten konnte, wenn es Legionen in die entsprechende Regionen bringen kann. So entstanden auch die Vielzahl an Straßen (vgl. „Alle Wege führen nach Rom.”), um die Soldaten und das Material (Waffen, Lebensm
10.06.2015 10:39:12 [einartysken]
OSTEUROPA IM ÜBERBLICK 10
Laut AFP (Agence France-Presse). Die Agentur verweist auf eine anonyme Quelle in den syrischen Sicherheitsorganen in Damaskus, danach sind soeben 7000 iranische und irakische Kämpfer (hauptsächlich irakische) für die Unterstützung der syrischen Armee und des Heimatschutzes angekommen.
Tatsächlich hat parallel dazu die libanesische Zeitung „The Daily Star“, unter Bezugnahme auf eine libanesische politische Quelle mitgeteilt, dass der Iran 15 000 iranische, irakische und afghanische

10.06.2015 12:33:21 [Gegenfrage.com]
Haiti: UN-Blauhelme missbrauchten Hunderte Frauen und Kinder
Entgegen der Vorschriften haben in Haiti stationierte UN-Blauhelme in über 200 Fällen Medikamente und andere Waren gegen Sex herausgegeben. Unter den Betroffenen waren auch viele Minderjährige, wie ein neuer Bericht zeigt.

10.06.2015 12:33:29 [Buergerstimme]
NATO: US-Studie zum Bündnisfall soll deutsche Haltung anmahnen
Ist es soweit, daß eine US-Studie den NATO-Bündnisfall aufgreift, um die deutsche Haltung anzumahnen, vasallentreu in den Krieg zu ziehen?
10.06.2015 16:22:57 [einartysken]
Iraner wehren sich gegen den bevorstehenden Atomvertrag
Nachdem die geheimen Klauseln des vorgesehenen Atom-Vertrages mit den USA bekannt geworden sind, gab es erheblichen Widerstand im Iran. Dort wird schließlich genau so hinter dem Rücken des Volkes gemauschelt wie bei uns auch. Es scheint aber, als ob nicht einmal diese unerhörten Zugeständnisse des Iran den US-Kongress dazu bewegen können, dem Text zuzustimmen. Sie spüren schließlich das Messer der AIPAC-Zionisten im Rücken. Und schaut man sich das Video an, wie Obama dem iranischen Präsi
10.06.2015 18:43:21 [Contra Magazin]
Deutschland: NATO-Beistand und Krieg mit Russland? Keine Lust!
Der ‪‎NATO‬-Beistandspakt steht auf wackligen Beinen. Zumindest die ‪Deutschen‬ können es sich laut einer ‪‎Umfrage‬ nicht vorstellen, im Falle eines militärischen Konfliktes mit ‪‎Russland‬ einem NATO-Partner mit kriegerischen Mitteln zu helfen. Nun dürfte die ‪‎Propaganda‬ der Kriegsgeilen verstärkt werden.
11.06.2015 04:54:58 [rationalgalerie]
Ein Weltklasse-Heer unterwegs nach Osten
Es ist kein Mensch, es ist kein Tier, es ist ein Panzergrenadier: So besingt die Bundeswehr in schöner Selbsterkenntnis ihre Panzergrenadiere. Und deren Schlachtruf: "Dran! Drauf! Drüber!" belegt diese Einschätzung. Dran an den Feind sollen die Grenadiere, dann sollen sie auf ihn drauf, um nur wenig später siegreich über ihn herzufallen. Das im sächsischen Marienberg stationierte Panzergrenadierbataillion 371 wird diesen Ansprüchen sicher gerecht geworden sein.
11.06.2015 05:02:26 [Telepolis]
Die Ukrainer sind kriegsmüde
Während die Regierungen der Nato-Länder verkündet haben, ihre Militärausgaben zu erhöhen und die an Russland grenzenden Nato-Staaten militärisch zu schützen, was durch die Nato-Speerspitze geschehen soll und mit zahlreichen Militärübungen demonstriert wird, sind die Regierten eher zögerlich. Nach einer Pew-Umfrage würde eine Mehrheit der Deutschen, Italiener und Franzosen keine Truppen schicken wollen, um ein Nachbarland Russlands bei einem ernsthaften Konflikt zu unterstützen. Der Artikel 5, die Beistandsverpflichtung der Nato, hätte für sie damit keine Gültigkeit.
11.06.2015 06:52:47 [soziale-verteidigung]
13. Juni: Tag der Bundeswehr-Wir sagen Nein!
„Sage und schreibe 60 Jahre musste die Bundeswehr auf ihn warten-am 13. Juni ist es endlich so weit. Der Tag der Bundeswehr feiert seine Premiere und das gleich an 15 Standorten bundesweit."

So heißt es auf der Website der Bundeswehr. In Flensburg, Bischofswiesen, Nörvenich, Storkow, Eckernförde, Wilhelmshaven, Rostock, Hannover, Burg, Fritzlar, Leipzig, Koblenz, Laupheim, Manching und Bonn "öffnen an diesem Tag die Standorte ihre Kasernentore und locken Besucher mit einem attraktiven Erlebnisprogramm."

Unsere Antwort: Diese Premiere fällt durch-sie hat nicht Beifall, sondern Boykott und lauten Protest verdient.



Bundesweit sind deshalb am 13. Juni 2015 mehrere Protestaktionen geplant

11.06.2015 07:07:50 [Die Presse]
Kaspersky: Iran-Atomgespräche mit Virus ausspioniert
... Kaspersky nannte den Urheber des Virus nicht konkret, wies aber darauf hin, dass es sich wohl um einen Staat und nicht um kriminelle Hacker handeln dürfte. Die Aktivität des Virus lasse auf „ausgeprägte geopolitische Interessen“ schließen. Außerdem sei die Entwicklung dieses komplexen Virus sehr teuer.
11.06.2015 12:05:43 [Jasminrevolution]
Poroschenko setzte “Kindermetzger” (Streubomben) ein
Meldungen über den verbotenen Einsatz der berüchtigten “Kindermetzger” durch das Poroschenko-Regime lassen sich kaum noch ableugnen. Zudem könnten sie von der NATO an Kiew geliefert worden sein. Mit den sog. “Streubomben”, die international geächtet sind, werden Zivilisten massenhaft getötet, vor allem Kinder: Ein gewisser Prozentsatz der Tausenden von Explosivkörpern bleiben als Sprengfallen liegen und sehen wie Spielzeug aus.
11.06.2015 17:14:55 [Jasminrevolution]
63.Bilderberg-Konferenz: Zeit für Analysen
Tirol. Heute treffen die Bilderberger zu ihrer jährlichen Konferenz zusammen. Für vier Tage beraten sich dort ca. 140 Vertreter aus den Bereichen Sicherheit, Hochfinanz, Industrie, Politik, Medien sowie Funktionäre von meist den Konzernen gehörenden Think Tanks und Stiftungen. Derzeit wird auch endlich analytischen Ansätzen der Bilderberger-Forschung wie jenem von Björn Wendt etwas Aufmerksamkeit zuteil, die in der Tradition der Machtstrukturanalyse stehen (Power Structure Research).
11.06.2015 19:47:36 [ceiberweiber.at]
Peter Pilz zu Staatsschutzgesetz und NSA-Affäre
Angekündigt wurde die Pressekonferenz des grünen Abgeordneten Peter Pilz vor allem als Zwischenbilanz seiner Tour durch Europa in Sachen NSA-BND-Affäre. Es ging am 10. Juni dann aber in erster Linie um den Entwurf des Staatsschutzgesetzes, der fremden Geheimdiensten Zugriff auf von unseren Behörden gesammelte Daten ermöglichen soll.

11.06.2015 21:02:43 [NEOPresse]
NATO-Staaten drohen Russland mit Aufstellen von Atomraketen in Europa
In der Auseinandersetzung zwischen Russland und den NATO-Staaten aufgrund der Ukraine-Krise kommt es zu Drohungen eines neuen Ausmaßes. Hochrangige Vertreter diverser NATO-Staaten drohen Russland mit dem Aufstellen von Atomraketen in Europa – in der Nähe zu Russland.
12.06.2015 04:47:36 [antikrieg.com]
Umfrage: Israels Atomwaffenprogramm sollte anerkannt und kontrolliert werden
Im Mai 2015 blockierten die Vereinigten Staaten von Amerika, das Vereinigte Königreich und Kanada eine Initiative der UNO, im Mittleren Osten eine atomwaffenfreie Zone zu schaffen, um jegliche Überprüfung Israels zu verhindern, das keine Signatarmacht des Atomwaffensperrvertrags ist. Im Gegensatz dazu bekommt die neue Umfrage breite öffentliche Unterstützung in Amerika, das einzige existierende Atomwaffenprogramm der Region aus der Schattenzone heraus zu bringen.
12.06.2015 04:54:52 [Telepolis]
Ukrainische Regierung instrumentalisiert den Krieg
Die ukrainische Regierung scheint mit dem Rücken zur Wand zu stehen und riskiert, um einer drohenden Pleite zu entgehen, Kreditgeber zu verprellen. Seit langem verhandelt die Ukraine mit dem IWF um eine "Restrukturierung der Schulden" und hofft auch darauf, weitere Kredite zu erhalten, selbst wenn die Gläubiger nicht bedient werden können. So hat die ukrainische Regierung Ende Mai ein bis zum Juli 2016 gültiges Gesetz beschlossen, das Präsident Poroschenko die Möglichkeit lässt, die Zahlungen an die Kreditgeber aussetzen zu können.
12.06.2015 06:47:29 [Youtube]
Unglaublich! Juni 2015: Krieg in Europa: "Es könnten deine Kinder sein" #ukraine #krieg #europa
Juni 2015: Krieg in Europa! Kinder die in Bunkern leben müssen. Kinder die die Welt nicht verstehen! +++Unschuldige Kinder die für die Politeliten leiden müssen+++ #donezk #ukraine #krieg #europa #bunker #kinder
12.06.2015 07:36:58 [einartysken]
OSTEUROPA IM ÜBERBLICK 12
Es wurde bekannt, dass am 5. Juni, auf Bitte des Finanzministers der Junta, der auf Wunsch der Amerikaner eingesetzten Madame Jaresko, ein Telefongespräch mit dem Sonderausschuss stattgefunden hat, der von den kommerziellen ausländischen Kreditoren der Ukraine gebildet wurde. «Das Ministerium bedauert, dass der Vorschlag, der vom Komitee für das Format der Restrukturierung der ukrainischen Schuld vorgelegt wurde, nicht berücksichtigt wird», heißt es in der Mitteilung aus den Ruinen des


12.06.2015 09:28:32 [einartysken]
OSTEUROPA IM ÜBERBLICK 13
Nach der "Vorbereitungsperiode" der zwei vergangenen Wochen überschlugen sich in den vergangenen 4-5 Tagen die Ereignisses in der Ukraine und wuchsen an wie eine Schneelawine. Der neue grausame Beschuss des Donbass begann vor dem Hintergrund des hysterischen Geschreis der Hauptgläubiger der Ukraine mit wütenden Aufschreien der Junta, die laut nach der Fortsetzung des Krieges riefen.
Die Korrespondenz zwischen Soros und Poroschenko, die von "Cyberberkut" aufgedeckt wurde (Prachtkerle diese

12.06.2015 09:29:34 [Notizen aus Neuland]
Krieg oder Frie­den in Eu­ro­pa - Wer be­stimmt auf dem Kon­ti­nent?
Gesprächs­run­de über Geo­stra­te­gie mit 5 äl­te­ren Her­ren oh­ne Hut wird zum You­Tu­be- Quo­ten­hit
14.06.2015 04:50:01 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Alles Gute zum Geburtstag: Magna Charta wird 800 Jahre alt
Wenn erst einmal der Westen als die bösartige Macht begriffen wird, die er ist, dann wird er sich reformieren und sich wieder Edward Cokes Vision der Großen Charta aneignen müssen, oder zu einem bedeutungslosen verschlafenen Nest werden, während der Rest der Welt sich mit besserem beschäftigt. Die Welt ist gerettet, sobald die Welt aufhört, sich vor dem amerikanischen Cäsar zu verbeugen.
14.06.2015 04:52:08 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Panzer gegen Putin: US-Armee will schweres Kriegsgerät nach Osteuropa schaffen
Das Pentagon will Panzer nach Osteuropa verlegen, um Russland in die Schranken zu weisen. Die Lagerung des schweren Kriegsgeräts ist der erste Schritt, die Armee hofft, bald auch Soldaten stationieren zu können.
14.06.2015 04:54:07 [RT Deutsch]
Nato-Truppen üben auf 200 Kilometer Entfernung von der russischen Grenze
Viedo: Nato-Truppen üben auf 200 Kilometer Entfernung von der russischen Grenze.
14.06.2015 22:05:31 [einartysken]
Die Veränderung des Schlachtfeldes – Ist der Krieg in Syrien gerade zu einem regionalen Krieg geworden?
Es gibt zunehmende Hinweise, dass der Krieg in Syrien jetzt in eine neue und gefährliche Phase eingetreten ist, die den gesamten Nahen Osten in einem großen regionalen Krieg zu umfassen droht. Die Nachricht, dass der Iran bedeutende Truppenteile mit Iranern, Irakern und Afghanen zur Verteidigung Syriens geschickt hat, hat das Potential, den Konflikt in einen mit globalen Implikationen zu verwandeln, das die regionalen Schlüsselrivalen Irans – die Türkei, Saudiarabien


15.06.2015 04:52:16 [antikrieg.com]
Pax Optima Rerum (Frieden ist das höchste Gut)
Ein Bündnis aus linken Parteien, Gewerkschaften und friedenspolitischen Organisationen ruft für den 23. Juni zu einer antimilitaristischen Demonstration in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt auf. Anlass ist die an diesem Tag erstmals stattfindende "Kiel Conference" des Instituts für Sicherheitspolitik der Universität Kiel (ISPK) und des NATO-Exzellenzzentrums für Militäroperationen in Küstengewässern.
15.06.2015 04:57:25 [Radio Utopie]
N.A.T.O.-Partner Norwegen finanziert Navigationstechnik für russisches Militär
Das Auslandsministerium von Norwegen spendiert russischer Marine Geld für eine sicherere Schifffahrt russischer Schiffe in den Gewässern der Nordmeerflotte zwischen Severomorsk und Murmansk.
15.06.2015 07:21:18 [Luftpost]
Soldaten der 16 th Sustainment Brigade verschiffen US-Panzer für ein Manöver übers Schwarze Meer nach Georgien
Die US Army hat für ein Manöver in Georgien, einem Land, das nicht der NATO angehört,
Schützenpanzer vom bulgarischen Hafen Varna übers Schwarze Meer in den georgischen
Hafen Batumi verschifft.

15.06.2015 09:27:08 [www.konjunktion.info]
Islamic State: Mitglied der Terrororganisation wurde 11 Jahre lang von Blackwater und dem US-Außenministerium ausgebildet
In einem kürzlich veröffentlichten Video des Islamic State taucht ein ehemaliger Polizeichef aus Tadschikistan auf, der bestätigt, dass er bis zum letzten Jahr vom US-Außenministerium und der Söldnerfirma Blackwater/Xe/Academi ausgebildet wurde.
Von 2003-2014 Colonel nahm Khalimov an fünf Anti-Terror-Ausbildungskursen in den Vereinigten Staaten und in Tadschikistan aufgrund des Programms Department of State’s Diplomatic Security/Anti-Terrorism Assistance teil.

 Topthemen (50)
01.06.2015 05:07:43 [Telepolis]
Vergesst die G7!
Wäre die komplette Abwesenheit von Protesten nicht eigentlich die ultimative Delegitimierung dieser anachronistischen Inszenierung?
01.06.2015 08:47:14 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Die größte Gefahr von allen...
Wissen Sie, was die größte Gefahr von allen ist, die über uns, über dieser angeblich zivilisierten Welt schwebt? Dass gerade diejenigen Menschen, die sich besonders gescheit wähnen, mittlerweile die dümmsten und am leichtesten zu beeinflussenden Kreaturen unter der Sonne sind...
01.06.2015 15:36:15 [schweizmagazin.ch]
MH7 Abschuss: Was man zu den neuen "Bellingcat-Beweisen" wissen sollte
Mega-Artikel heute: Russen haben Fotos gefälscht zum MH7 Abschuss. Dafür hat man natürlich Beweise gefunden, die eine Webseite namens "Bellingcat" streut.

Um diese Beweise von "Belingcat" zu beurteilen, muss man etwas über diese Leute wissen.

01.06.2015 16:57:48 [Politik im Spiegel]
Die griechische Komödie
Die Inszenierung könnte dem bayerischen Komödienstadl ebenso entsprungen sein, wie dem Hamburger Ohnsorg oder dem Kölner Millowitsch Theater. Varoufakis spielt den Kasper, oder (wer sich auskennt, kennt ihn, den “Trickster”). Schäuble mimt das Krokodil, mit weit aufgerissenem Maul, und ist überzeugt, das Kasperl wird sich vor Angst in die Hose machen. Lagarde vom IWF spielt die Hexe, verkleidet sich jedoch als die liebe Großmutter und hofft, dass ihre geheuchelten guten Ratschläge nicht durchschaut werden.
02.06.2015 04:45:05 [ARD:die story]
Mit Kindern Kasse machen
Hunderte Kinder und Jugendliche werden von deutschen Jugendämtern Jahr für Jahr ins Ausland geschickt, in sogenannte „intensivpädagogische Maßnahmen“. Doch viel zu oft stecken dahinter vor allem die Geschäftsinteressen privater Träger. Denn mit Auslandsmaßnahmen lässt sich viel Geld verdienen:
02.06.2015 12:25:30 [gulli]
Update auf Windows 10 wird den PC umkrempeln
Wer von Windows 7 oder Windows 8 auf Windows 10 umsteigt, der wird sich anschließend sicher wundern. Denn das Update wird einige Änderungen am PC vornehmen. Sogar Programme und Spiele könnten spurlos verschwinden. Microsoft nimmt es sich sogar raus, Software von Drittherstellern durch eigene Programme zu ersetzen.
02.06.2015 16:40:12 [Politik im Spiegel]
Der IWF, die FAZ und die Lüge vom „Grexit“
Meinungsmache im Interesse der Finanzelite. Am 30. Mai veröffentlichte die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) einen Artikel unter der Überschrift „IWF schließt einen Grexit nicht aus“. Der Text enthielt unter anderem Auszüge aus einem Gespräch mit IWF-Chefin Christine Lagarde. Wie aus einer Fußnote des Artikels hervorgeht, hat sich der IWF vor der Veröffentlichung an die Redaktion der FAZ gewandt und um die Änderung einer Formulierung gebeten.
02.06.2015 21:07:14 [LarsSchall.com]
US-Dokument von 2012 zu ISIS: “Eine realistische politische Einschätzung“
Lars Schall sprach für Jungle Drum Radio mit Prof. Dr. Günter Meyer, dem Leiter des Zentrums für Forschung zur Arabischen Welt an der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Das Thema ihrer Unterhaltung: die für Aufsehen sorgenden “Enthüllungen“ ehemals geheimer Regierungsdokumente der USA aus dem Jahre 2012 zu Syrien und Irak. Nahost-Experte Meyer versteht die ganze Aufregung nicht.

03.06.2015 05:02:09 [Telepolis]
Die große Meinungsvielfalt in der deutschen Presse ist Geschichte
Wie vielfältig ist die Berichterstattung der großen Medien in Deutschland? Für Thomas Meyer, emeritierter Professor für Politikwissenschaft, sind die Zeiten, in denen Journalisten mit völlig unterschiedlichen Meinungen in ihren Medien Grundsatzdebatten geführt haben, lange vorbei.
03.06.2015 07:56:29 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Graf Draghila
Wenn es derzeit nach Schwefel riechen sollte, dann liegt es an Graf Draghila und seinen EZB-Kumpels von der Druckerpresse, die sich am Mittwoch wieder für ihre Erfolge feiern lassen. Diese müssen sich erst noch zeigen, aber Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude?
03.06.2015 10:46:16 [Freitag]
Alle auf nach München
Der G7-Gipfel in Bayern steht bevor. Weil das Bündnis ökonomische Bedeutung verloren hat, wird nun seine militärische Dimension deutlich. Protest tut not.
03.06.2015 10:53:36 [Nachdenkseiten]
Transatlantische Netzwerke: Auch im Verlagswesen sind sie präsent. Und wo man hinfasst: Soros
Gestern erreichte mich die Nachricht, dass die Suhrkamp-Lektorin Katharina Raabe den Deutschen Sprachpreis 2015 erhält. Laut Mitteilung würdigt die Henning-Kaufmann-Stiftung im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft „damit erstmals eine Verlagslektorin, die sich große Verdienste um die Bereicherung der deutschen Sprache durch literarische Stimmen aus Osteuropa erworben hat.“ – Osteuropa? So etwas macht mich mittlerweile sofort hellhörig, ...
03.06.2015 13:09:05 [Netzpolitik]
500 Euro für PDFs: Ministerien gefährden mit Gebührenzwang Informationsfreiheit
Zwei aktuelle Fälle zeigen, wie die Gebührenordnung des IFG missbraucht wird, um Anfragen aus der Bevölkerung abzuwehren:
03.06.2015 18:55:59 [Politik im Spiegel]
Das Ringen der griechischen Regierung mit der Eurogruppe um die Austeritätspolitik nähert sich dem Wendepunkt
Vertreter von Bankenverbänden fordern von der EU „klare Signale und Sanktionen“ gegen den „Akt der Enteignung“ – nein, die Rede ist nicht von Griechenland, sondern von der Republik Österreich. Die Regierung in Wien hatte im März 2015 beschlossen, die Abwicklungsgesellschaft der Hypo Alpe Adria selbst abzuwickeln und sämtliche Kredite nicht mehr zu bedienen – immerhin geht es um über sieben Milliarden Euro.
04.06.2015 06:12:28 [Alles Schall und Rauch]
Besoffener Juncker ohrfeigt EU-Staatschefs
... Sein Alkoholproblem kam anlässlich des "EU-Eastern Partnership Summit" in Riga zwischen dem 21. und 22. Mai wieder voll zu Tage. Juncker begrüsste die EU-Staatschefs wackelig und ziemlich besoffen und gab ihnen despektierlich eine Ohrfeige. Als der Premierminister von Ungarn erschien, sagte Juncker sogar: "Ach, da kommt der Diktator". Das ganze lief vor der versammelten Presse ab und ist im folgenden Video zu sehen:
04.06.2015 08:43:20 [Propagandafront]
Schuldenschock: Zinsanstiege werden sich zu globalem Albtraum entwickeln
Die US-Notenbank wird gezwungen sein, die Zinsen zu erhöhen, und der US-Kongress wie auch die Medien werden der US-Notenbank die Schuld dafür geben, dass sie die Spekulationsblase bei den Vermögenswerten zuließ und die Zinsen nicht schon früher angehoben hat. Die US-Notenbanker werden gar keine andere Wahl haben, da genau das ihr Job ist und die Öffentlichkeit es von ihnen erwartet.
04.06.2015 09:58:57 [Nachtwächter]
Die Freiheit stirbt: ‘FREEDOM Act’ vom US-Senat verabschiedet
Nur Tage nach dem Auslaufen von Schlüsselelementen des USA PATRIOT Act, hat der Senat heute mit 67 zu 32 Stimmen den USA FREEDOM Act verabschiedet. Der FREEDOM Act wird als Reform der verfassungswidrigen und vor Kurzem gerichtlich als illegal beschiedenen Massen-Datenspeicherung amerikanischer Telekommunikation angepriesen, aber in Wahrheit verbirgt sich dahinter ein vollkommen neues Ausmaß des Angriffes auf die Bürgerrechte.
04.06.2015 11:23:37 [Propagandafront]
Investoren geraten in Panik, während der globale Anleihe-Crash beginnt
Fängt der Finanzzusammenbruch schon an, mit dem so Viele für die zweite Jahreshälfte 2015 rechnen? Viele sind ja der Auffassung gewesen, dass es zuerst zu einem Anleihe-Crash kommen wird, bevor der Aktienmarkt crasht, und das ist exakt das, was sich derzeit beobachten lässt.
04.06.2015 23:45:45 [sueddeutsche.de]
"In Elmau wird nur ein Marionettentheater aufgeführt"
Was die G7 besprechen? Ist Jean Ziegler egal. Staaten sind für den Globalisierungskritiker nur Befehlsempfänger der Konzerne. Doch der Aufstand gegen die "kannibalische Weltordnung", da ist er sich sicher, steht unmittelbar bevor.
05.06.2015 10:06:24 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Keine Angst, der will nur sparen
Der hoffnungsfrohe Zentralbänker hat eine herzerfrischend einfache Weltsicht. Die Basis dieser Sicht ist eine erprobte Mischung aus der wirren Scheinkomplexität fadenscheiniger Modelle und einem fest verwurzelten Hang zur Planwirtschaft. Über alle offiziellen Kanäle wird dieses Paradigma verbreitet und so erklärt der Wirtschaftsplaner dem widerborstigen Bürger, was der gefälligst zu wollen hat.
05.06.2015 16:34:11 [Politik im Spiegel]
Drei Lösungen für ein unlösbares Problem
Das unlösbare Problem, um das es geht, ist die Unfähigkeit der Politiker, sich aus vermeintlichen Sachzwängen zu lösen und einfach anzufangen, vernünftige Politik zu machen. Dieses Problem ist weder durch Wahlen zu lösen, noch durch Parteien, es ist nicht durch Demonstrationen zu beseitigen und schon gar nicht durch Petitionen. Dieses Problem, in dessen Behebung der Schlüssel für wachsenden Wohlstand in dauerhaftem Frieden liegt, hat sich bisher allen Anstrengungen, es zu beseitigen, unerschütterlich widersetzt. Selbst große Revolutionen, wie zum Beispiel die Französische, haben nichts anderes hervorgebracht, als neue unfähige Politiker, die – in vermeintlichen Sachzwängen gefangen, nicht aufhören, unvernünftige Politik zu machen.
06.06.2015 08:23:43 [Jasminrevolution]
MH17-Ente: ARD-Propaganda steht mit dem Rücken zur Wand
Die Falschmeldung war weder neu noch originell: Moskau habe MH-17-Bilder manipuliert. Doch sie war immer noch falsch. Der Spiegel brachte die unbestätigte Falschmeldung online hals-über-kopf. DLF, ARD und die ganze Mainstream-Bagage stürzten sich gierig darauf und plapperten sie ohne eigene Recherche nach. Putin ist böööööse! ARD-Panorama stotterte sich gestern zum Thema “Lügenpresse” einen ab, um die Propaganda-Pleite klein zu reden. Lügen tun laut ARD nur die anderen, die im Inter
07.06.2015 22:07:10 [freiraum - Das Magazin]
Der Gipfel der Dekadenz
An diesem Wochenende treffen sich die sieben angeblich wichtigsten Lakaien der Hochfinanz in einem bayrischen Kuhdorf.

Angela Merkel hat die wenigen „Auserwählten“ dieser Welt, auf unser aller Kosten zum fröhlichen Gelage im feinen Luxushotel mit Blick auf die Zugspitze geladen. Das ist „ein würdiger Rahmen“ für diesen G7-Gipfel, sagt man uns. Nur der böse Onkel Putin darf wieder einmal nicht mitspielen.

08.06.2015 05:07:16 [Danisch]
Wir sind im Zeitalter der Verblödung
Mehrere Leser haben es mir empfohlen, ich habe mir das angesehen und kann es nur sehr empfehlen: Der Vortrag von Professor Manfred Spitzer über die Digitale Demenz (und warum die heutigen Lehrmethoden und die heutige Politik zur Verblödung führen):
08.06.2015 08:19:31 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Auf Krawall gebürstet
Die Damen und Herren an der Spitze der Weltbevölkerung scheinen zusehends auf Krawall gebürstet zu sein. Alles wirkt ebenso aggressiver wie planloser. Und langsam, ganz langsam merken auch immer mehr Couch Potatoes, die ansonsten schon damit überfordert sind, sich um ihren eigenen Kram zu kümmern, dass irgendwas nicht stimmt.
08.06.2015 10:55:33 [Kritisches-Netzwerk]
Was erwartet uns nach dem Tag X?
Wie sich Regierungen und IWF auf den kommenden Crash vorbereiten. Zahl der Superlative auf dem Finanzsektor nimmt fast täglich zu. Ob es um die Stände an Aktien-, Anleihen- oder Immobilienmärkte geht, die Höhe der globalen Staatsverschuldung, die Menge künstlich geschaffenen Geldes oder das inzwischen unter Null gedrückte Niveau von Niedrigzinsen – die Finanzwelt eilt von einem Extrem zum nächsten. Die Frage, ob der nächste Crash bei derartiger Überhitzung noch aufzuhalten ist, beantwo
08.06.2015 17:39:39 [Politik im Spiegel]
Das Nudelblei – abbauwürdige Vorkommen?
Indien, bewohnt von 1,25 Milliarden Menschen, die ernährt werden wollen, verbietet den Verkauf von Nudeln der Marke Maggi aus dem Nestlé Konzern. Der ahnungslose Mitteleuropäer mag das für eine Nachricht aus dem Bereich Absurdität & Sommerloch halten, doch wenn er erfährt, dass Nestlé mit seinen Nudeln in Indien auf einen Marktanteil von rund 70 Prozent kommt, und eine oberflächliche Berechnung anstellt, was diese 70 Prozent denn wohl umgerechnet in Tonnen bedeuten könnten, dann hat diese Meldung plötzlich ein ganz erhebliches Gewicht.
08.06.2015 17:49:08 [einartysken]
Putin im „Corriere della Sera“
Am 6. Juni gab Präsident Wladimir Putin der italienischen Tageszeitung „Corriere della Sera“ ein Interview, das sogar im russischen Fernsehen und im eigenen Video-Kanal der Zeitung gesendet wurde. In Kürze wird Putin die russische Abteilung der EXPO-Weltausstellung in Mailand eröffnen.
08.06.2015 17:50:53 [StaatsZeugEn.de]
Bürger, Kunst & GEZ für den Erhalt des Bargeldes
Man muss das Angenehme nur richtig mit dem Nützlichen kombinieren, dann kommt auch etwas gutes dabei heraus. Die leidige Diskussion ums Bargeldverbot kann nunmehr eine weitere Wende vollziehen. Wer Spaß an Bewegung und Kunst hat, kann jetzt ebenfalls bei diesem Thema mitspielen. Williger Konterpart bei der Geschichte ist der Beitragsservice, der immer mehr Zwangsgebühren zukünftig in bar kassieren kann. Warum und weshalb, das wissen die Staatszeugen, nebst Mustertext zum Mitmachen.
09.06.2015 04:52:48 [gulli]
US-Regierung will Löschen des Browserveraufs unter Strafe stellen
In den USA könnte es zu einer Straftat werden, wenn man seine Browser-History löscht. Denn das könnte unter ein Gesetz fallen, nachdem es jedem verboten ist, Dokumente und Daten zu zerstören, wenn diese für die Untersuchungen einer Behörde benötigt werden. Damit könnte man Verdächtige direkt verurteilen, auch, wenn sie mit dem eigentlichen Fall nichts zu tun haben.
09.06.2015 09:06:23 [Telepolis]
Nach Merkels Elmau-Show ist Scham angesagt
... Die Willfährigkeit, der Inszenierung der Macht zu Diensten zu sein, ist erschreckend. Dass die Mächtigen ihre Inszenierungen zur Machterhaltung und Legitimation durchziehen wollen, ist wenig verwunderlich, aber dass das "Volk", also das auserwählte Volk eines Dorfs, klaglos mitspielt, ist eine Scham für Deutschland.
09.06.2015 16:21:12 [Politik im Spiegel]
Wie sich Regierungen und IWF auf den kommenden Crash vorbereiten
Die Zahl der Superlative auf dem Finanzsektor nimmt fast täglich zu. Ob es um die Stände an Aktien-, Anleihen- oder Immobilienmärkte geht, die Höhe der globalen Staatsverschuldung, die Menge künstlich geschaffenen Geldes oder das inzwischen unter Null gedrückte Niveau von Niedrigzinsen – die Finanzwelt eilt von einem Extrem zum nächsten.
10.06.2015 04:51:17 [bumibahagia.com]
Interview im “Il Corriere della Sera”
Was Putin im Interview mit dem "Il Corriere della Sera" alles auffächert, verdient, sorgfältig gelesen zu werden. Putin bleibt sachlich und konstruktiv, obschon Russland vom "Westen" zurzeit isoliert und klein gemacht werden soll.
Uebersetzungen des Interviews durch Elmar Schlereth und Luckyhans.

10.06.2015 06:55:27 [Lobby Control]
EU-Richtlinie zu Geschäftsgeheimnissen gefährdet Meinungsfreiheit!
... Die Richtlinie hätte gravierende Auswirkungen auf die Arbeit von Journalisten und den Schutz von Whistleblowern. Skandale, zum Beispiel beim Datenschutz oder der Beihilfe zur Steuervermeidung, würden möglicherweise aus Angst vor gravierenden rechtlichen Folgen in Zukunft nicht aufgedeckt.
10.06.2015 08:26:35 [verteilungsfrage.org]
Wie werden Einkommensunterschiede in Deutschland gerechtfertigt?
Eine Typologie der Rechtfertigungsmuster von Einkommensungleichheit in Deutschland
anhand einer Diskursanalyse der ‚Causa Winterkorn‘.

10.06.2015 08:35:35 [Politik im Spiegel]
Flüchtlingsströme – Zynismus pur
Ich unternehme hier den Versuch, eine Sichtweise einzunehmen, die nicht die meine ist, um sie zu entlarven. Dazu vorab eine Einschätzung, die sich aus leicht beobachtbaren Veränderungen ergibt: Flüchtlinge sind gewollt. Flüchtlinge sind erwünscht. Flüchtlinge werden dringend benötigt.
10.06.2015 09:15:07 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Finanzmärkte: Der Blick vom Gipfel
Viele Aktienmärkte scheren sich derzeit wenig um einen möglichen Sauerstoffmangel und befinden sich auf ungeahnten Höhen. Wie sahen wohl die alten Gipfel des Aktienmarktes vor dem Einbruch aus?
10.06.2015 10:57:40 [Politik im Spiegel]
Griechenland: Das Margeriten-Orakel
Es ist grotesk. Heute sollen die entscheidenden Gespräche mit Griechenland stattfinden, aber nur für den Fall, dass sie auch stattfinden. Es ist grotesk. Tsipras und Varoufakis tanzen den Sirtaki auf den Nasen von Juncker und Schäuble, steigern das Tempo, indem sie die Reformlisten verkürzen und mit den Forderungen der EU und des IWF jonglieren, als wären es Tennisbälle.
11.06.2015 16:35:16 [Politik im Spiegel]
Macht und Geld sind "trennbar"
Macht und Geld sind „trennbar“. Die Realität scheint diesen Satz in jeder Sekunde und an jedem Ort der Welt zu widerlegen. Zu oft und immer wieder haben wir erlebt, wie Einzelschicksale und das Wohl und Wehe ganzer Nationen unauflöslich an jene Macht geknüpft sind, die vom Geld ausgeht. Dieses von den meisten als „unheilvoll“ wahrgenommene Phänomen, dass Geld zugleich auch Macht bedeutet, während kein Geld zu haben, ohnmächtig macht, zerfällt jedoch bei genauerer Betrachtung in zwei auch unabhängig voneinander existierende Bestandteile.


11.06.2015 18:36:21 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Ich salutiere vor Ihnen, Rand Paul
Die Frage, die im Raum steht ist die, ob Ihr Autor ein nur Trottel ist, der eine schnelle, starke Depression herbei wünscht. Der Auslöser dafür, war der neuerliche Auftritt des Senators Rand Paul im Capitol. Im Alleingang blockierte er die Ausweitung des Spionage-Programms der NSA...
12.06.2015 11:38:10 [altermannblog]
Putin steuert Cyber-Attacke auf Bundestag
Kaum hatte ich das mit der Cyber-Attacke auf den Bundestag gelesen, da war mir sofort klar, dass da der Putin dahinter steckt. Diesem Drecksack ist wirklich nichts heilig. Im Gegenteil, während unsere G8-1 in praller Sonne schuften und schwitzen, schleicht sich dieser Bruder klammheimlich an unseren Papst und dröhnt ihn 50 Minuten zu, ohne ihn aber vorher 77 Minuten warten zu lassen, wie das investigative Journal DIE WELT erfuhr.
12.06.2015 13:22:26 [Die Propagandaschau]
ZDF-Korrespondent Bewerunge empört sich über politischen Einfluss im griechischen Staatsfunk
... Kann es eine offensichtlichere Doppelmoral und Verlogenheit geben, als Bewerunge sie hier präsentiert? Schwerlich! Um dann sein eigenes Maulhurentum für die deutsche Regierung unter Beweis zu stellen, pöbelt der Möchtegern-Journalist auch noch im selben Beitrag ganz auf Schäuble-Kurs gegen Alexis Tsipras:
12.06.2015 17:23:12 [Politik im Spiegel]
Die Ehe
Die in einer Ehe bestehenden Pflichten, vor allem zur gegenseitigen Unterstützung in Notfällen, hat der Staat in seiner Großmut längst auf alle Formen des Zusammenlebens, die knapp über den „One-night-Stand“ hinausgehen, übertragen. Hier hat er sich, ohne die Betroffenen zu fragen, schlicht aus der Verantwortung gestohlen und dies nach und nach so festgezurrt, dass die „Bedarfsgemeinschaft“ für jeden, der sie eben nicht als einen eheähnlichen Zustand, sondern allenfalls als eine Wohngemeinschaft auf Zeit ansieht, bereits zu einem gefährlichen Pulverfass geworden ist, das jederzeit hochgehen kann.
13.06.2015 06:14:45 [SWR]
Gesetzentwurf Vorratsdatenspeicherung Whistleblowern droht Haft wegen Datenhehlerei
Im neuen Vorratsdaten-Gesetz ist nämlich ein Passus versteckt [Gesetzentwurf Seite 20], der eigentlich nicht hineingehört, aber große Auswirkungen haben könnte. Das befürchtet jedenfalls der frühere Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung, Peter Schaar: "Alle Whistleblower berichten aus internen Quellen und insofern wäre jeder, der sich solche Informationen beschafft oder bereitstellt - Stichwort WikiLeaks - zukünftig strafbar." Der Passus sieht bis zu drei Jahre Haft oder eine Geldstrafe vor.
13.06.2015 06:16:44 [Telepolis]
Vom Irr- und Widersinn des Krieges in Afghanistan
Der Krieg in Afghanistan hat die International Security Assistance Force (ISAF) und die USA zwischen 2003 bis 2014 gut eine Billion Dollar gekostet. Mehrere hundert Milliarden Dollar an Kosten werden noch nachkommen. Auf jeden Fall lässt sich festhalten: Über eine Billion Dollar sind in den Afghanistankrieg investiert worden. Man muss sich das genau vor Augen führen: Die Steuerzahler aller ISAF-Staaten mussten über eine Billion US-Dollar bereitstellen, damit ihre Truppen rund zwölf Jahre in Afghanistan Krieg führen konnten. Diesen gigantischen Betrag hätte man auch vernünftiger für sinnvollere Zwecke verwenden können.
13.06.2015 15:58:14 [Politik im Spiegel]
Agent Orange & Co.: BAYER in Vietnam – Konzern und Vergangenheit
Vor vierzig Jahren endete der Vietnam-Krieg. Aber Opfer fordert er immer noch. Einer der Lieferanten der Chemie-Waffe, welche die US-Armee zur Entlaubung des Dschungels einsetzte, um südvietnamesische Guerilla-KämpferInnen besser aufspüren zu können: Der Leverkusener Multi BAYER. Und auch sonst kann der Konzern auf reichlich Erfahrung im Zusammenhang mit Kriegseinsätzen von Chemikalien zurückblicken.
14.06.2015 04:58:59 [Danisch]
Man soll wählen ohne eine Wahl zu haben
Sie wundern sich, dass der Wähler nicht mehr wählen geht, nachdem man ihm ja gar keine Wahl mehr lässt?
14.06.2015 14:18:57 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Showdown im Schuldensumpf
Warum fällt der DAX? Warum steigen die Zinsen? Normalerweise ist daran der Putin schuld. Bevor es aber zu lächerlich wird, sind es die Griechen, deren Regierung sich keinem weiteren Selbstmord-Spardiktat unterwerfen will...

15.06.2015 07:28:06 [Wallstreet Online]
Varoufakis will Schuldenschnitt für Griechenland
Der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis hat einen Schuldenerlass und längere Laufzeiten für die Schuldentilgung gefordert. "Nur so können wir die Rückzahlung von so viel Schulden wie möglich garantieren und auch leisten"
15.06.2015 07:52:55 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Clowns haben wir genug! Wo sind die Helden?
Was ist das für eine "Solidargemeinschaft", in der man einem Mitglied seitens der anderen vorschreibt, wie es seine Probleme lösen soll, obwohl die Griechen sich mit sich selbst doch am besten auskennen sollten? Ist Bevormundung ein Zeichen der Solidarität?
 Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (20)
01.06.2015 05:10:30 [Die Propagandaschau]
Volksverblödung im ARD Presseclub: Lügen, Dummheit und selbstgerechtes Geschwätz über Korruption in der FIFA
... Man muss nur einmal das Archiv dieser Sendung durchforsten, auf der Suche nach einer einzigen kritischen Sendung über die herrschende Koalition, um zu erkennen, dass dieser staatliche “Schmierenjournalismus” aber auch gar nichts mit einer Vierten Gewalt zu tun hat, deren Aufgabe und Selbstverständnis es sein müsste, die herrschenden Politiker zu kontrollieren.
01.06.2015 09:50:42 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Das Land der Richter und (Möchtegern-)Henker
Diffamierungs-Blogs, auf denen anonyme Betreiber Gesinnungswächter spielen, und alle diffamieren, die Ihnen nicht in die Gesinnung passen, werden zur Normalität. Neuestes Beispiel: AfD-Watch. Beim Diffamieren geht zuweilen die Lust durch, der Verstand beleibt auf der Strecke. Das bekommt ein Kriminalkommissar aus Brandenburg zu spüren. Er hat denselben Namen wie ein Blogger, den die AfD-Watcher nicht mögen, und die haben seine Adresse veröffentlicht und ihre Leser aufgerufen, "zu klingeln"
02.06.2015 06:51:32 [Nachdenkseiten]
Sanktionen der „Guten“ sind gut, Sanktionen der „Bösen“ sind schlecht. So einfach ist das
Medien, die vor einem Jahr an den westlichen Sanktionen nichts auszusetzen hatten, empören sich jetzt über die russische Retourkutsche. Einer unserer NachDenkSeiten-Leser hat zwei Beispiele dafür hintereinander gereiht – zunächst einen Bericht der Augsburger Allgemeinen vom 26. Juli 2014 über die europäischen Sanktionen gegen Russland und dann einen zustimmenden Bericht von Spiegel Online vom 30. Mai 2015 zur westlichen Empörung über die russischen Sanktionen. Die beiden Artikel sind als Anlage am Ende dieses Textes angehängt. – Wie kommt es, dass sogenannte freiheitliche Medien so vergleichsweise gleichgeschaltet reagieren? Wie kommt es, dass sie so einseitig berichten und kommentieren?
02.06.2015 11:36:57 [fr-online.de]
„Der Papst und die Mafia“, Arte, Dienstag, 2. Juni, 20.15 Uhr.
Eine überdramatisierte Dokumentation über das Verhältnis zwischen katholischer Kirche und organisiertem Verbrechen spekuliert auf die Sensationslust, hat aber so gut wie nichts Neues zu bieten.
04.06.2015 06:01:06 [Die Propagandaschau]
KenFM Positionen #1: Krieg oder Frieden in Europa – Wer bestimmt auf dem Kontinent?
... Sein neuester Geniestreich ist es, einige führende unabhängige Köpfe aus Politik, Medien und Wissenschaft an einen Tisch zur gemeinsamen Diskussion versammelt zu haben – und die Betonung liegt hier auf unabhängig! Denn genau das ist es, was diese höchst spannende Runde auszeichnet und von allen vergleichbaren Talk-Shows oder Diskussionsveranstaltungen der Staats- und Konzernmedien unterscheidet.
04.06.2015 08:54:26 [Norbert Häring]
Tacheles-Schulz, der große Heuchler, wirft wieder eine Blendgranate
Der EU-Parlamentspräsident von der SPD, Martin Schulz, der in den Verhandlungen mit Griechenland von Anfang an reichlich Krokodilstränen über das Leid der Griechen vergossen und sich dabei ungeniert als Hilfs-Unterhändler der deutschen Kreditgeberseite gebärdet hat, setzt heute in der Bild-Zeitung seiner Heuchelei die Krone auf.Griechenland habe eine Bringschuld, stellt er fest, weil es so viel Solidarität erfahren habe. Worin diese Bringschuld nach seiner Meinung besteht, klingt zwar für sozialdemokratische Ohren in Deutschland gut, hat aber absolut nichts damit zu tun, woran es in den Verhandlungen hakt.
04.06.2015 09:57:20 [thueringer-allgemeine.de]
Scharfe Kritik: Thüringer Lokalsender Salve.TV zeigt russisches Fernsehen
Tägliche Sendungen des umstrittenen russischen Auslandsfernsehens RT Deutsch im Erfurter Lokalfernsehen Salve.TV rufen scharfe Kritik hervor.
04.06.2015 11:23:23 [altermannblog]
Wahrheit = Lügen ins Quadrat
Da unsere Medien nur noch gegenseitig abschreiben und keiner mehr recherchiert, kann man, wie in der ursprünglichen Mail geschehen, natürlich als Beleg für die eigene Meldung, zig andere gleichlautende Meldung vorbringen. Die gleiche Lüge wiederholt, wird zur Wahrheit (oder lustiger: Ein alte Indianer sagt einen kalten Winter voraus und auf die Frage, woher er das weiß, kommt die Antwort: „Weißer Mann machen viel Holz“).
05.06.2015 07:10:07 [Die Propagandaschau]
Lügen, Diffamierungen, unverhohlene NATO-PR: Ein Abend bei den ZDF heute-Nachrichten
Am Beispiel der ZDF “heute”-Sendung vom Mittwoch, werden wir hier dokumentieren, mit welchen Unwahrheiten, Verzerrungen und anderen Methoden der Staatssender in Mainz arbeitet, um Bürger im Sinne der Herrschenden zu manipulieren.
05.06.2015 09:16:56 [Corpus-et-amina]
Blogs contra Medien - Medienvielfalt?
Ein paar Gedanken zu den Möglichkeiten der Informationsbeschaffung, alternative Medien und Medien allgemein ...
06.06.2015 07:11:46 [Die Propagandaschau]
ARD Panorama: Die miesen Tricks der Lügenpresse
Schon der Titel des ARD Panorama-Beitrags vom 4.Juni 2015 ist entlarvend:
06.06.2015 09:24:19 [0815-Info]
#MH17? #Bellingcat? ARD verstößt erneut gegen den NDR-Staatsvertrag
Die Bell¿ngcat-Behauptung, Russland hätte die MH17-Bilder per Fotoshop gefälscht, entpuppte sich recht schnell als das, was sie war: eine Ente, noch dazu eine absolut miserable. Das Medien-Flaggschiff ARD jedoch ficht so etwas nicht an. Einmal auf einem anti-russischem Kurs festgelegt, wird unbeirrt daran festgehalten. Jedenfalls haben sich die Damen und Herren dieser Sende-Anstalt damit die nächste Programmbeschwerde eingefangen
07.06.2015 05:16:53 [Die Propagandaschau]
Programmbeschwerde zu Bellingcat und MH17
... Bereits lange vor der fraglichen Tagesschau-Sendung war im Internet nachzulesen, um welch einen windigen Verein es sich bei “bellingcat” handelt, der von der Tagesschau zur “investigativen britischen Rechercheplattform“ stilisiert und als (im übrigen einzige) glaubwürdige und zuverlässige Quelle für die abenteuerliche Meldung ausgegeben worden war:
10.06.2015 13:26:10 [BildBlog]
Sehen alle gleich aus (diesmal sogar wirklich)
Die Gestaltung der Titelseiten von heute war offenbar alternativlos. Und dann war da noch "Bild"
11.06.2015 10:29:33 [Kontext]
Kahlschlag im Pressehaus
Im Stuttgarter Pressehaus gibt es den befürchteten Kahlschlag. Eine Redaktion soll zwei Zeitungen machen und so tun, als wären es zwei verschiedene. Das spart dem Verlag Geld, der Leser bekommt noch mehr vom Gleichen und eine Vielzahl von JournalistInnen die Kündigung.
11.06.2015 19:51:23 [qpress]
GEZ und Bürgerperformance zur Rettung des Bargelds
Die Rettung des Bargeldes wird noch eine harte Nummer werden. Es ist nachweislich der Feind des „Negativzinses”, der das Geld bei der Masse zur Crash-Vermeidung schwinden lassen soll. Um ein Zeichen zum Erhalt des Bargeldes zu setzen (Art Flash-Mob-Performance), bietet sich die GEZ (heute Beitragsservice) förmlich an. Zwecks Zeichensetzung wird bar gezahlt. Bei soviel Zwangs-Kundschaft ist die Barzahlung der Propaganda-Abgabe ein unübersehbares Zeichen.
11.06.2015 21:02:16 [Contra Magazin]
taz: Wasser predigen und Wein saufen
"Unabhängigen Qualitätsjournalismus" möchte die taz ihren Lesern und Genossen bieten. Weiters gibt man sich gerne als "ökologisch" und "links-rebellisch". Die aktuelle medienspezifische Berichterstattung zeichnet allerdings ein anderes Bild.
13.06.2015 06:15:49 [Die Propagandaschau]
Propaganda im Cyberkrieg: Wie deutsche Lügenmedien die Welt komplett auf den Kopf stellen
Zwei Meldungen aus den letzten 24 Stunden verdeutlichen die Lage an der Propagandafront und die real herrschenden politischen, medialen und rechtsstaatlichen Verhältnisse. Als Quelle soll uns in beiden Fällen das Springer-Blatt WELT dienen:
15.06.2015 04:59:31 [uncut-news.ch Vimeo]
Erwin Pelzig: Das sind genau die Fragen, die wir gerne mal beantwortet haben möchten //50 Jahre MONITOR
uni 2015: Finden Sie das mal raus!“ – Erwin Pelzig zu 50 Jahre MONITOR
Erwin Pelzig alias Frank-Markus Barwasser hat uns zum 50jährigen Jubiläum die Leviten gelesen und vor große Aufgaben gestellt. Hoch politisch.Was Pelzig gerne von MONITOR herausfinden lassen würde, seht ihr hier.

15.06.2015 05:10:09 [Die Propagandaschau]
Noch Zweifel gehabt? NDR-Medienmagazin ZAPP beweist den Vorsatz staatlicher Propaganda
NDR legt im Medienmagazin ZAPP noch einmal nach.
 Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (68)
01.06.2015 06:47:58 [Basler Zeitung]
Essen für Sex mit UNO-Soldaten
Mehrere Knaben schildern, was französische Soldaten ihnen während einer Blauhelm-Mission in Zentralafrika antaten. Jetzt gerät auch die UNO selbst in die Kritik.
01.06.2015 18:33:22 [Contra Magazin]
"Die Welt" fordert Lohnzurückhaltung für die Wettbewerbsfähigkeit
Die Binnenkonjunktur ist nach wie vor das Rückgrat einer jeden Volkswirtschaft. Nach Jahren der Stagnation steigen die Löhne nun endlich wieder. Doch die Springer-Presse in Form der Tageszeitung "Die Welt" interveniert dagegen. So schreibt man für die "oberen 5 Prozent" des Landes.
02.06.2015 09:34:12 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Die DDRisierung des Denkens
Spätestens seit der Mitte der 1990er Jahre hat in Deutschland eine DDRisierung des Denkens stattgefunden: Gedacht wird nur noch, was konform ist. Wahrgenommen wird nur noch, was der eigenen Ideologie oder Gesinnung entspricht. Erklärt wird nur noch, was im Rahmen der eigenen Ideologie erklärenswert erscheint und erklärt werden kann.
02.06.2015 09:34:45 [Buergerstimme]
TELE 5: Ich bin Tolerist – was immer das auch ist
Wer nicht mit der Masse schwimmt, wird ausgegrenzt. Toleranz mal andersrum per Kunstwort und Fernsehdoktrin. Eine fadenscheinige Belehrung.
02.06.2015 10:50:12 [zeit.de]
Ausbeutung in Europa weitverbreitet
Erntehelfer, Küchenhilfen oder Bauarbeiter erhalten in Europa vielerorts nur einen Hungerlohn. In Deutschland macht die Baubranche die größten Sorgen.
02.06.2015 10:58:49 [manager-magazin.de]
Jede achte Tätigkeit von Automatisierung bedroht
Jede achte Tätigkeit in Deutschland ist nach einer Studie im Auftrag des Bundesarbeitsministeriums von Automatisierung bedroht. Wie Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) in einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Rundschau" (Dienstag) schreibt,
02.06.2015 12:28:11 [sein]
Überwachung durch Spielzeug: Die Verwanzung der Kinderzimmer
Die Digitalisierung des Lebens schreitet voran und ist mit Überwachungstechniken wie zu einem Zopf verflochten. Über das Spielzeug dringen diese nun bis in die Kinderzimmer vor und sammeln Daten über die Wünsche und Sehnsüchte der Kleinsten. Götz Eisenberg teilt erste Eindrücke und Gedanken darüber, was diese Entwicklung für unsere emotionale Entwicklung und Beziehungs­fähigkeit bedeutet.
02.06.2015 16:07:56 [www.finanzmarktwelt.de]
Skandal 3.0: “Nachruf” auf die frisierte Mai-Arbeitslosenquote
Heute hat die Bundesagentur für Arbeit die Arbeitsmarktdaten für Mai veröffentlicht.
In unserem “Nachruf” auf die frisierte Mai-Arbeitslosenquote von 6,3% bearbeiten wir erneut den “Skandal 3.0″, die weggerechnete und umettiketierte Arbeitslosigkeit...

02.06.2015 16:09:12 [swr.de]
Probleme bei den Tafeln in der Region Trier
Es wird eng bei den Tafeln in der Region Trier. Sie haben nicht mehr genug Lebensmittel. Das Problem: Immer mehr Menschen haben Bedarf, die Supermärkte jedoch spenden weniger.
02.06.2015 16:10:33 [02elf.net]
Tausendfache Menschenrechtsverletzungen durch Jobcenter
Als möglicherweise bahnbrechend begrüßt der Paritätische Wohlfahrtsverband den Beschluss des Sozialgerichts Gotha, das die bestehenden Sanktionsregelungen in Hartz IV für verfassungswidrig hält und daher in dieser Frage am Mittwoch das Bundesverfassungsgericht angerufen hat.
03.06.2015 04:57:06 [krisenfrei]
Geht endlich zu hunderttausenden auf die Straße und…
Hallo, Ihr da draußen! Wahrscheinlich befindet Ihr euch gerade in eurer gemütlichen Komfortzone und zieht euch DSDS oder sonstigen Müll aus der Verblödungsglotze rein. Oder nimmt Ihr den Bildungsauftrag von ARD und ZDF wahr, der da heißt: Jauch, Maischberger, Lanz … usw.?
03.06.2015 09:45:16 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Die Ausdehnung des Staates ist eine logische Folge der Entkopplung von Macht, Verantwortung und Haftung
3.6.2015 – Interview mit Andreas Tögel zu seinem Buch “Schluss mit Demokratie und Pöbelherrschaft! Über die Illusion der Mitbestimmung”.
Herr Tögel, die Demokratie ist die beste aller Staatsformen, heißt es. Was war der Auslöser, dass Sie – wie ihr Buch zeigt – daran große Zweifel haben?
Eine Fahrt mit der U-Bahn und/oder der Besuch einer Fußballveranstaltung reicht aus, um zu wissen, daß eine Demokratie dann nicht dauerhaft funktionieren kann, wenn jeder wählen darf – und

03.06.2015 10:34:40 [RandZone]
Mai 2015: 6.954.809 Leistungsbezieher
Die Zahl der registrierten Arbeitslosen liegt mit 2.761.696 (April 2015: 2.842.844) weiter unter der psychologisch und propagandistisch wichtigen Drei-Millionen-Grenze, und wird von der sogenannten Bundesagentur für Arbeit (BA) und deren wassertragender Journaille entsprechend bejubelt. Selbstverständlich setzt sich die positive Entwicklung fort, der BA-X “legt weiter zu”, die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung “steigt … abermals deutlich”, während “Arbeitslosigkeit und U
03.06.2015 13:23:09 [Netzwerk Volksentscheid]
Artikel 132 Genfer Konvention – Gewahrsamsstaat und Freilassung
Jede internierte Person soll vom Gewahrsamsstaat freigelassen werden, sobald die Gründe, welche ihre Internierung verursacht haben, nicht mehr bestehen.
03.06.2015 14:36:04 [Gegen-Hartz]
Jetzt Widerspruch gegen Hartz IV Sanktionen einlegen!
Wie die Kanzlei Rechtsanwälte Fritz und Kollegen in Freiburg mitteilte, sollten Hartz IV Leistungsempfänger, gegen die jetzt eine Sanktion verhängt wird, vorsorglich einen Widerspruch einlegen, wenn sie möchten, dass der Sanktionsbescheid aufgehoben wird...
03.06.2015 17:20:20 [Contra Magazin]
Geburtenrate: Keine Neuheiten vom “Spiegel”
Auch Der ‪#‎Spiegel‬, das "Komödiantenblatt für Pseudo-Intellektuelle", hat tatsächlich in einem Artikel reißerisch festgestellt, dass wir Deutschen die niedrigste ‪#‎Geburtenrate‬ der Welt haben. Dass der Trend zum Nicht-Kind bzw. Einzelkind keine Neuheit ist, wissen wir ja schon längst. Seit Jahren schon dröhnen die Stimmen der Obrigkeit - ach welch herrlich lustiges Wort - im Chor über die zusammenstürzende ‪#‎Alterspyramide‬, um den zahlenden Schafen die dollsten D
03.06.2015 20:15:09 [blick.ch]
Obdachlosen in Londoner Stadtteil drohen Strafzahlungen
In London sorgt eine Verordnung zum Verhalten auf öffentlichen Plätzen für tiefen Unmut. Dadurch könnten Obdachlose zu Strafzahlungen in Höhe von bis zu 1000 Pfund (1434 Franken) gezwungen werden.
03.06.2015 22:11:55 [merkur.de]
Tatmotiv Hunger: Senioren werden zu Ladendieben
Hunger lässt sie zu Ladendieben werden: Bei der Murnauer Polizei werden zunehmend Senioren aktenkundig, die Essen stehlen.
04.06.2015 11:23:31 [Gegen-Hartz]
Die Machtspielchen der Jobcenter
Die Machtspielchen der Integrationskräfte (Jobcenter-Mitarbeiter) gegen die ALG II Bezieher treiben immer neue Blüten. Auch liegt ein großer Verstoß gegen den Sozialdatenschutz vor. Es wird von dieser Arbeitslosen-Verfolgungsbehörde und dessen Schreibtischtäter ein klares Feindbild gegen Hartz 4 Empfänger geschaffen.
04.06.2015 16:17:55 [Netzwerk Volksentscheid]
Kulturstudio Klartext No 110 – Das Zeitgeist Movement – Nachhaltigkeit, Bildung & Wertewandel
Immer mehr Menschen plädieren für einen dringend nötigen Wandel unseres derzeitigen sozio-ökonomischen, auf Geld basierenden Systems, welches heute unsere gesamte Weltgesellschaft dominiert. Es wird Zeit, dass wir uns weit über kulturellen Relativismus und traditionelle Ideologien hinaus auf die essentiellen, empirischen Attribute der menschlichen und sozialen Überlebensgrundlagen konzentrieren.
04.06.2015 16:18:39 [wz-newsline.de]
Tafel führt Bezahlung ein
Der Krefelder Tafel bleibt keine Wahl: Zum 1. Juni werden die Besucher der Lebensmittelausgabe und des Mittagstisches eine Obolus entrichten müssen. Eine Aufwandsentschädigung nennt das der Vorsitzende Hansgeorg Rehbein. Pro Woche und Erwachsenen ist für ein Lebensmittelpaket ein Euro zu zahlen, 20 Cent ist pro warmen Mittagsessen zu entrichten.
04.06.2015 16:25:42 [Freiwillig Frei]
Ohne Anarchie gäbe es Chaos und Zerstörung!
Ich bin ein Anarchist.

Aber ich setze keine Guy Fawkes-Maske auf. Ich gehe nicht auf Demos und werfe Steine auf Polizisten. Ich bin kein 80er Jahre Punkrocker. Ich bin nur ein Mensch, dem klar ist, dass es für die größten Greueltaten der Menschheitsgeschichte nur eine einzige Ursache gibt: Den Aberglauben, dass Menschen beherrscht werden müssen.

04.06.2015 23:40:52 [ARD]
Wirtschafts-Studenten klagen über Einheitsbrei
Viele Wirtschaftsstudenten in Deutschland sind unzufrieden mit dem, was sie lernen sollen. Zu theoretisch, zu formalistisch, zu wirklichkeitsfremd, sagen sie. Bundesweit haben sie sich inzwischen im Netzwerk „Plurale Ökonomik“ zusammengeschlossen, dem sich Gruppen von 24 Universitäten zwischen Hamburg und München angeschlossen haben.
04.06.2015 23:43:38 [welt.de]
Wenn Polizisten gegen den "Migrationsmob" hetzen
Mitarbeiter der Bundespolizei Hannover sollen auf Facebook gegen Ausländer gehetzt und Gewalt verherrlicht haben. Die Einträge im sozialen Netzwerk könnten strafrechtliche Konsequenzen haben.
04.06.2015 23:46:54 [ceiberweiber.at]
Beschämender Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen
Unbegleitete Minderjährige müssten wie österreichische Kinder und Jugendliche behandelt werden, sind für den Staat jedoch schlicht "Ausländer". Im Flüchtlingslager Traiskirchen bedeutet dies, dass sie sich selbst überlassen sind und manchmal sogar weder etwas zu Essen noch einen Schlafplatz haben. Während in nordischen Ländern junge Flüchtlinge in Pflegefamilien untergebracht werden, will sich bei uns niemand so recht zuständig fühlen.
04.06.2015 23:47:24 [faz.net]
EuGH-Generalanwalt warnt vor „Massenzuwanderung“
Deutschland soll Zuwanderer in den ersten drei Monaten von Hartz-IV-Leistungen ausschließen können. Dafür plädiert der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs. Meist folgen die Richter einem solchen Votum – aber keineswegs immer.
05.06.2015 09:19:18 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
In Berlin scheint das Lügen an der Tagesordnung zu sein
In Berlin scheint es normal geworden zu sein, etwas zu behaupten und das Gegenteil zu tun. So behauptet der Berliner Senat, 3,8 Millionen Euro zur Förderung von Chancengleichheit auszugeben. Tatsächlich werden die 3,8 Millionen Euro ausgegeben, um Chancengleichheit zu verhindern. Erfüllungsgehilfen entsprechender Täuschungsversuche sind u.a. Hochschulen, die Humboldt-Universität an forderster Stelle.
05.06.2015 15:50:23 [Die Freiheitsliebe]
Wegen ihres Kopftuch wird Juristin trotz Zusage die Stelle verweigert
Betül Ulusoy ist eine bekannte muslimische Aktivistin und Bloggerin, die Jura studiert und im Bezirksamt Berlin Neukölln ein Praktikum als Rechtsrefendarin machen wollte. Bis zum vergangenen Mittwoch ging sie auch davon aus, dass dem nichts im Wege steht, da sie telefonisch eine Zusage erhalten hatte, als sie allerdings vor Ort das Formular unterzeichnen wollte, wurde die Zusage zurückgenommen, weil sie ein Kopftuch trägt.
05.06.2015 16:31:52 [Gegen-Hartz]
Überprüfungsanträge und Widersprüche gegen die Sanktionen bei Hartz IV
Das Sozialgericht Gotha hat die Frage der Verfassungswidrigkeit der Sanktionen von Hartz-IV-Leistungsempfängern dem Bundesverfassungsgericht vorgelegt. Bezieher von entsprechenden Leistungen haben jetzt eine neue Chance, die vermutlich grundrechtswidrig einbehaltenen Gelder zurück zu erhalten.
06.06.2015 05:10:00 [sciencefiles]
Untersuchung zeigt, was Wächter der politischen Korrektheit treibt
Wir haben wieder einmal ein kleines Juwel der Sozialforschung gefunden.
Zachary K. Rothschild, Mark J. Landau, Lucas A. Keefer und Daniel Sullivan sind dafür verantwortlich.
Und: “Another’s punishment cleanses the self: Evidence for a moral cleansing function of punishing transgressors” ist der Titel des Beitrags, der in der Zeitschrift Motivation and Emotion zur Veröffentlichung ansteht.

06.06.2015 05:13:33 [Dudeweblog]
Wa(h)r-Um-Denken
Wie wirklich sind unsere Vorstellungen von der Wirklichkeit?
06.06.2015 08:37:44 [guidograndt.wordpress.com]
Schockierend, beschämend, unglaublich: Das dreckige Geschäft mit unseren Kindern! (1)
Kinder werden zum Arbeiten gezwungen, misshandelt, eingesperrt, nackt fotografiert, prostituiert, vergewaltigt, getötet. Und – gehandelt! Es ist das mieseste, dreckigste Geschäft, das es gibt: Der Handel mit kleinen Mädchen und Jungen. Weltweit. Hier die ganze Wahrheit...


06.06.2015 11:37:49 [Blog-der-Republik]
Ehe für alle: CDU schiebt Debatte an den Rand der Rationalität
Debatten sind gut, von Kontroversen und Diskussionen lebt eine Demokratie. Deutschland selber versteht sich als eine repräsentative, liberale Demokratie. Kommunikation findet in Deutschland diskursiv statt, das heißt, es wird rational verhandelt, Emotionen bleiben außen vor.

Aber: Wo eine Ministerpräsidentin befürchtet, eine Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare könne auch eine „Heirat unter engen Verwandten“ zur Folge haben, hat die Diskussion die Ebene rationalen Argumentierens

06.06.2015 13:38:47 [CHAOS mit SYSTEM]
Doppelpass mit Phrasenhass
Als der spanische Fußballklub FC Malaga durch zwei späte Tore von Borussia Dortmund aus der Champions League flog, war für den Klubchef, Scheich Abdullah Al-Thani, die Schuld klar: „Das ist kein Fußball, sondern Rassismus." Als es in Neuruppin gewaltsam „gelang“, eine Demonstration der „Nationalen Laubenpieper“ zu verhindern, freuten sich Presse und Verhinderer: „Neuruppin bleibt bunt und demokratisch“. Schlichte Gemüter können sich
07.06.2015 10:55:42 [neuland.mustermann.org]
G7: Handlanger der Konzerne
Jean Ziegler - Rede auf G7 Demo München:
Wenn jemand meint, dass auf dem G7 Gipfel in Elmau auto­nome, selbst­be­stimm­te, sou­ve­rä­ne Men­schen zu­sam­men­kom­men, dann irrt der sich: Wer da zu­sam­men­kommt, das sind Be­fehls­emp­fän­ger, Aus­füh­rungs­ge­hil­fen, Hand­lan­ger der Kon­zer­ne. Wir le­ben unter der Welt­dik­ta­tur der Oli­gar­chien des glo­ba­li­sier­ten Fi­nanz­ka­pi­tals.

07.06.2015 10:56:19 [Netzfrauen ]
Unterschätze niemals die Macht deines Handelns
Freundschaften entstehen manchmal auf seltsame Weise. Freundschaften beginnen mit einer Begegnung und man ahnt nicht, dass dies einer der wichtigsten Menschen werden könnte.
07.06.2015 19:26:23 [abendzeitung-muenchen.de]
Für fast drei Millionen ein Dauerzustand
Fast drei Millionen Hartz-IV-Empfänger sind schon vier Jahre oder länger auf die staatliche Grundsicherung angewiesen. Das sind demnach rund 46 Prozent aller Hartz-IV-Empfänger.
07.06.2015 22:04:55 [newratings.de]
G7: Kritik an Welthungerhilfe wegen Schauspieler-Aktion bei Demo
Die Welthungerhilfe ist für den Einsatz bezahlter Schauspieler bei einer Protestaktion am Rande des G7-Gipfels in die Kritik geraten. Die fünf Schauspieler hätten für ihren zweitägigen Einsatz insgesamt 3000 Euro bekommen, sagte ein Sprecher am Sonntag.
08.06.2015 07:12:56 [guidograndt.wordpress.com]
Schockierend, beschämend, unglaublich: Das dreckige Geschäft mit unseren Kindern! (2)
Es ist das mieseste, dreckigste Geschäft, das es gibt: Der Handel mit kleinen Mädchen und Jungen. Weltweit. Vielleicht sollten sich die Politiker weniger damit beschäftigen, ob wir weibliche oder männliche Ampelmännchen brauchen. Sondern sich um jene kümmern, die oftmals schutz- und hilflos da draußen sind, misshandelt, sexuell missbraucht, verkauft, gehandelt und getötet werden: Unsere Kinder. Unsere Zukunft.




08.06.2015 09:27:01 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Von Grünen als Arznei verordnet: Psychologische Defekte und logische Fehler
Nach Ansicht von Claudia Roth muss nun auch die FIFA am weiblichen Wesen genesen, per Frauenquote im Vorstand. Die Frauenquote ist das Allheilmittel, das allen Mittelschichtsfrauen, die gerne einmal in einem Vorstand wären, einfällt. Leider ist die Heilkraft der Frauenquote eher der eines Krötentrunks für die Ratio zu vergleichen, basiert sie doch auf logischen Fehlern und psychologischen Defekten derer, die sie anpreisen.
08.06.2015 11:08:39 [Die Freiheitsliebe]
Nein zur Besteuerung des Existenzminimums
In Deutschland werden derzeit Menschen durch die Besteuerung ihres Lohns unter ihr Existenzminimum gedrückt. Z. B. eine Person, die in Vollzeit zum gesetzlichen Mindestlohn arbeitet, hat schon bei 350 Euro Warmmiete einen Hartz-IV-Aufstockungsanspruch – nachdem sie vorher 75 Euro Lohnsteuer abziehen musste!
08.06.2015 11:18:47 [publik-forum]
Krieg darf um Gottes Willen nicht sein
»Nie wieder darf von Deutschland ein Krieg ausgehen«, steht auf Plakaten. Und: »Niemand hat Euch fürs Kriegführen gewählt« ...
08.06.2015 12:27:55 [Gegen-Hartz]
Hartz IV Betroffene kippt aus Protest ihre Möbel vors Jobcenter
Eine 43-Jährige Hartz IV-Bezieherin kippte er letztes Hab und Gut vor dem Jobcenter in der Hafenstr. in Saarbrücken ab. Die Frau wollte damit gegen die schlechte Behandlung im Jobcenter protestieren.
08.06.2015 21:37:24 [sueddeutsche.de]
Mit Zeitverträgen ins Verderben
Die große Koalition war angetreten, die berufliche Perspaktive junger Wissenschaftler zu verbessern - geschehen aber ist nichts.
08.06.2015 21:38:10 [Contra Magazin]
Deutschland: Steigende Sozialausgaben belasten die Kommunen
Dank Rot-Grün, welches Deutschland im Zuge der "Hartz-IV-Reformen" zum Land der Billiglöhner und Aufstocker machte, explodieren die Sozialausgaben der Kommunen. Ausgerechnet die Bertelsmann-Stiftung weist darauf hin.
09.06.2015 08:22:08 [Epoch Times]
Immer früher, immer bizarrer! Kinderschutz: Warum Eltern gegen "Frühsexualisierung" in Kitas und Schulen rebellieren
Sex-Themen schon im Kindergarten werden mittlerweile von der Bundesregierung gegen Grundgesetz, Kindeswohl und Menschenverstand durchgedrückt. Neuestes Beispiel ist die "Kindergartenbox – Entdecken, Schauen, Fühlen!", die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im Februar auf der Bildungsmesse didacta 2015 präsentiert wurde.
09.06.2015 13:10:38 [rechtslupe.de/]
Hartz IV für zuziehende EU-Bürger
Beim Gerichtshof der Europäischen Union sind mehrere Vorabentscheidungsersuchen deutscher Sozialgericht zu der Frage anhängig, ob es mit dem europäischen Unionsrecht, speziell mit dem Gleichheitsgrundsatz, vereinbar ist,
10.06.2015 04:42:51 [Nachrichten Heute]
Jack Austin Warner, Ex-FIFA -Vizepräsident: Deutschland, jetzt rede ich - auch über die märchenhafte Sommerkorruption 2006
Guten Morgen Deutschland.
Ich bin Jack Warner,
komme aus dem Karibik-Staat Trinidad und Tobago, bin Politiker, millionenschwerer Geschäftsmann, Fussball-Funktionär, und Hans Dampf in allen Gassen.
Ich habe es bis zum Vizepräsidenten der FIFA geschafft, jedenfalls für einige Zeit, von 1997 bis 2011. Eine - keineswegs nur für mich - äusserst lukrative Zeit.

Schon seit Jahren
Ich habe bereits vor einer Woche erklärt, dass ich im Besitze von Material bin, welches den Sumpf aus Be

10.06.2015 10:39:35 [Gegenfrage.com]
Gallup-Chef: Reale Arbeitslosigkeit weltweit über 50 Prozent
Laut dem CEO des Meinungsforschungsinstituts Gallup hat mehr als 50 Prozent der arbeitsfähigen Weltbevölkerung keinen Job. Im nächsten globalen Krieg werde es um gute Arbeitsplätze gehen.

10.06.2015 11:07:13 [www.finanzmarktwelt.de]
Deutsche Post in der Märchenwelt 2.0: Argumente basteln gegen Verdi
Die Deutsche Post versucht mit allen Mitteln die Streikenden in die Nörgler-Ecke zu stellen. Es gäbe z.B. gar keine Lohnkürzungen, und auch sei hier eine Schlichtung undenkbar, weil es sich nicht um Tariffragen handele...
10.06.2015 15:31:22 [Der Kontexter]
Demographie und Politik – Es ist kompliziert
“Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.” Diese Worte werden dem Physiker Nils Bohr zugeschrieben, der wahrscheinlich der These zugestimmt hätte, dass es sich bei dem Thema Bevölkerungsentwicklung nicht so verhält. Tatsächlich genügt ein Blick auf die Bevölkerungspyramide und auf empirische Daten zur Entwicklung von Geburtenrate und Lebenserwartung in Gesellschaften, um vorauszusagen wie sich die Bevölkerung in der Zukunft altersmäßig zusammensetzen dürft
10.06.2015 21:47:37 [trueten.de]
Beamte - Doppelopfer der Post-Politik
Vor einigen Tagen war es, da beendete ein deutsches Gericht einen Vorstoß der Gewerkschaft ver.di: Die Beamten unter den Mitgliedern hätten voll zu Recht herangezogen werden dürfen zu außerdienstlichen Tätigkeiten im Streitfall, weil ja keiner widersprochen hätte. Kann man sich gut vorstellen! Ist doch keiner unter Euch, der sich vor ein wenig Mehrarbeit drücken will.

Und so wurde der Streikbruch abgesegnet. Das Gericht gab sogar dieser Ausrede recht.

11.06.2015 05:04:21 [Goldseitenblog]
Die falsche Vorstellung
„Die Welt als Wille und Vorstellung“ ist das Hauptwerk von Arthur Schopenhauer und legt dar, dass wir ganz entscheidend von der subjektiven Vorstellung unserer Welt bestimmt werden. Und diese Vorstellung ist deswegen subjektiv, weil in der Erkenntnistheorie keine zwei Menschen dieselbe Vorstellung ihrer Umgebung haben können.
11.06.2015 14:14:26 [einartysken]
DIE SELBSTMORDE DER INDIGENEN VÖLKER
Es wird geschätzt, dass 250 000 000 Menschen in 5000 bis 6000 Gruppen in mehr als 70 Ländern leben. Obwohl indigene Völker eine enge Verbindung zu ihrem Land haben, haben sie in der Regel keine Staatsbürgerschaft, sind ökonomischer und polititischer Marginalisierung unterworfen und Objekt kultureller und ethnischer Diskriminierung. Sie haben eine Vielfalt von Lebensarten, Kulturen, sozialer Organisation, Geschichte und politischer Realitäten.



11.06.2015 18:51:46 [Die Freiheitsliebe]
Antisemitismuskampagne gegen links oder die Macht der Stimmungsmache
Jemanden als Antisemiten zu bezeichnen ist in Deutschland ein funktionierendes Mittel um jede Debatte zu beenden, erst recht, wenn es diejenigen trifft, die eigentlich die engagiertesten Kämpfer gegen Rassismus und Antisemitismus sind, die politischen Linken. Wolfgang Gehrcke, Bundestagsabgeordneter der Linken, zeigt mit seinem neuen Buch “Rufmord – Die Antisemitismuskampagne gegen Links” wie mit der Diffamierung als Antisemiten Friedensaktivisten und Antifaschisten nahezu mundtod gemacht
11.06.2015 19:46:30 [finanzen.at]
Durchschnittliches Arbeitslosengeld liegt unter der Armutsrisikogrenze
Das durchschnittliche Arbeitslosengeld liegt rund 200 Euro unter der Armutsrisikogrenze. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, über die die in Berlin erscheinende Tageszeitung "neues deutschland" (Freitagausgabe) berichtet.
12.06.2015 09:28:20 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Das Ende naht, wenn die Korruption zur Normalität geworden ist
Dass Nationen oder Reiche Zyklen durchleben, die Aufstieg und Fall an den Polen findent, ist bekannt. Dass das Ende mit Dekadenz einhergeht, mit Korruption und Willkür, ist ebenso bekannt. Korruption und Willkür resultieren z.B. daraus, dass Rechtssätze nach Gusto angepasst werden. So wie das in Deutschland in vielen Bereichen bereits der Fall ist. Wir dokumentieren einen Bereich, der besonders auffällt: das AGG
12.06.2015 11:36:05 [Gegen-Hartz]
Österreicher wollen kein Hartz IV wie in Deutschland
Die österreichische Industriellenvereinigung (IV) fordert eine ähnliche Arbeitsmarktreform wie in Deutschland. Dabei soll sich das Modell an Hartz IV orientieren. Doch weite Teile der österreichischen Gesellschaft lehnt das ab. „Hartz IV hat keine Jobs sondern nur Armut produziert“.
12.06.2015 11:36:23 [Die Freiheitsliebe]
Die Wurzeln des antimuslimischen Rassismus
Antimuslimischer Rassismus oder auch Islamophobie sind Herrschaftsinstrumente, um die Bevölkerung anhand ihres Glaubes zu spalten. Der Islamophobieforscher Farid Hafez (Universität Salzburg) geht den Wurzeln des neuen Rassismus auf den Grund und erklärt, weshalb der Diskurs um den „Islamischen Staat“ eine weitere Verschiebung der Intensität des antimuslimischen Rassismus seit den Terrorangriffen vom 11. September 2001 mit sich gebracht hat. Er erklärt wieso er die Debatte nach Charlie He
12.06.2015 16:16:31 [Blog-der-Republik]
Die soziale Ungleichheit wächst auch in Europa
Die soziale Ungleichheit in den USA wächst dramatisch. Längst ist eine überwiegende Mehrheit der Wähler in den USA ohne Zuversicht, dass sich daran etwas positiv verändern könnte. Mit ihr verliert Amerika den Mythos vom „Tellerwäscher zum Millionär“, was ja nur besagen soll, dass angeblich jeder eine Chance zu sozialem Aufstieg hätte. Die jüngsten Statistiken machen nur deutlich, dass der Reichtum der Reichen wächst und immer mehr Amerikaner die Armutsstatistik füllen.
13.06.2015 06:02:49 [RT Deutsch]
Petition für nuklearen Präventivschlag gegen Russland – US-Amerikaner unterschreiben gerne
Der US-Journalist Mark Dice hat in San Diego Passanten gebeten eine Petition zu unterschreiben, die einen nuklearen Präventivschlag gegen Russland fordert, um die US-amerikanische Überlegenheit zu bewahren. Die Unterschriftenliste füllte sich schnell. RT wagte das Experiment, und versuchte in Moskau für dieselbe Petition unter umgekehrten Vorzeichen Unterschriften zu sammeln.
13.06.2015 15:23:07 [freitag.de]
Hartz IV - Skandal
Hartz IV Morde Inoffizielle Zahlen sprechen von etwa 1000 Hartz IV Tote im pro Jahr durch Mangelernährung und Suizide
13.06.2015 15:40:14 [Freiraum Magazin]
Der Freiheit verpflichtet – in memoriam Roland Baader
Der englische Schriftsteller und Auslandskorrespondent F. A. Voigt kam 1939 zu dem Schluss, dass der Marxismus zum Faschismus und zum Nationalsozialismus geführt hat, weil er in allen wesentlichen Punkten Faschismus und Nationalsozialismus zugleich ist.
13.06.2015 15:40:40 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Schweizer Studie: Schulerfolg bei Jungen von der richtigen Gesinnung abhängig
Die Note soll die Leistung von Schülern widerspiegeln. Tut sie aber nicht, wie Bildungsforscher regelmäßig zeigen. Eine neue Studie aus der Schweiz zeigt nun das ganze Ausmaß des Benotungselends, denn: Die Note von Jungen hängt davon ab, dass die Jungen die richtige Einstellung mit in die Schule bringen und nicht etwa der Ansicht sind, Männer seien Alleinernährer und Frauen kümmerten sich um die Familie. Gesinnung vor Leistung, so das neue Motto.
13.06.2015 18:21:51 [Focus]
Täter drei bis sechs Jahre alt: „Sadistische Gewalt“ griff in Mainzer Kirchen-Kita um sich
In einem Mainzer Kindergarten wurden Kinder monatelang gedemütigt, sexuell genötigt und erniedrigt. Dabei waren Täter wie Opfer erst zwischen drei und sechs Jahren alt. Die Erzieher haben offenbar weggeschaut.
15.06.2015 05:02:31 [IPPNW]
Solidarität mit Griechenland erfordert auch für Frieden, Abrüstung und Menschenrechte zu demonstrieren
Demonstration und Kundgebung „Europa anders machen“ am 20.6.2015 in Berlin.
15.06.2015 09:26:11 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
„Ich bin die Revolution“ – Im Ring des Nibelungen lässt es Richard Wagner Machtpolitikern und und Geldmonopolisten dämmern
15.6.2015 – Eine Interpretation des Rings im Lichte der aktuellen Finanz- und Staatsschuldenkrise.
von Andreas Tiedtke.
„Die Täter im gewaltigsten Drama der Musikgeschichte sind eigentlich ganz nette Leute. Nur eine gemeinsame Leidenschaft wird ihnen zum Verhängnis. Sie wollen mehr besitzen, als sie sich leisten können, mehr Macht als ihnen zusteht. In blindem, lieblosen Gewinnstreben vernichten sie sich selbst und ihre Welt.“ So beginnt Loriots Hörspiel „Der Ring an einem Abend“,

15.06.2015 09:59:25 [ceiberweiber.at]
Sicherheit und BürgerInnenrechte
Das Renner-Institut lud am 9. Juni zur Diskussion über Sicherheit und BürgerInnenrechte, mit dem Autor Ilja Trojanow als Keynote Speaker und einer Podiumsrunde u.a. mit der Transatlantikerin Annegret Bendiek. Da diese Debatte auch Teil der Auseinandersetzungen um das neue SPÖ-Programm ist, gab es interessante Inputs, doch es wurde ebenfalls deutlich, was nicht behandelt bzw. ausgeblendet wurde.
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (40)
01.06.2015 06:49:00 [Die Presse]
"Zündeln mit Todesstrafe": EU-Parlament entsetzt über Orban
Der ungarische Regierungschef Viktor Orban verteidigte am Dienstag erneut seine Aussagen zur Todesstrafe. Vizepräsident der EU-Kommission Frans Timmermans droht mit einem "weitreichenden Sanktionsmechanismus".
01.06.2015 09:52:58 [Lost in Europe]
Reiseverbote - was die EU nicht sagt
Nun regt sich die EU über die russischen Reiseverbote auf – zu Recht, denn sie sind genauso idiotisch wie die Schwarzen Listen, die die EU aufgestellt hat, als Teil ihrer Sanktionen. Doch es gibt einen Unterschied:
01.06.2015 14:47:01 [SPREEZEITUNG]
Heribert Prantl, ein Pamphlet und der Rundumschlag eines WELT-Redakteurs
Ein renommierter Journalist und Jurist - genauer gesagt handelt es sich um Heribert Prantl, Mitglied Chefredaktion der Süddeutschen - macht sich ernsthafte Gedanken um unsere bisher missglückte Flüchtlingspolitik und das unerträgliche Massensterben im Mittelmeer. Dazu entwirft er fiktiv ein Konzept und publiziert es auch noch unter dem Titel: „Im Namen der Menschlichkeit“. Unverschämt, nicht wahr?
01.06.2015 15:36:03 [schweizmagazin.ch]
Nein zur Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“
Mit 19 zu 1 Stimmen bei 5 Enthaltungen empfiehlt die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates Volk und Ständen, die Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“ abzulehnen.
02.06.2015 05:07:01 [blog.ausgestrahlt]
Störfall-Report: Leck im französischen AKW Cattenom
Im französischen Atomkraftwerk Cattenom, das unweit der deutschen Grenze steht, ist es zu einem „ernstzunehmenden“ Störfall gekommen. Ein Ventil wurde „fehlerhaft geöffnet“, die Atomaufsicht stuft das Ereignis in die Kategorie „Abweichung vom normalen Betrieb der Anlage“.
02.06.2015 09:35:29 [Politgraben]
Wem kommt Arktis zu?
Polen hat um der politischen Interessen der Europäischen Union willen das historische Gedächtnis seines Volkes verraten. Ist Dänemark zu was Ähnlichem bereit und zwar auf das Nationalvermögen zu verzichten?
02.06.2015 10:52:34 [Aktiencheck.de]
Bericht: Merkel will radikale Euro-Reform
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht sich laut eines Berichts der Wochenzeitung "Die Zeit" in einem deutsch-französischen Geheimpapier für eine radikale Reform der Währungsunion aus. Wie aus dem dreiseitigen Dokument hervorgeht, das der Wochenzeitung vorliegt, sollen die Mitgliedsstaaten der Euro-Zone ihre Politik erheblich stärker verzahnen.
02.06.2015 16:07:27 [tagesspiegel.de]
Ein griechischer Arzt berichtet:„Wer kein Geld hat, der stirbt“
Griechenland muss sparen, und das sieht so aus: Krebskranke bleiben ohne Hilfe, Polio kehrt zurück, Diabetiker erblinden. Georgis Vichas berichtet aus der Praxis.
02.06.2015 16:07:39 [zeit.de]
WAFFEN FÜR GRIECHENLAND
Die Bundesregierung fordert die Griechen zum Sparen auf. Gleichzeitig verkauft die Bundeswehr Athen Rüstungsgüter in Millionenhöhe und unterstützt sie bei Waffenimporten.
03.06.2015 05:13:07 [ORF]
Leistungsschutzrecht im Anmarsch
Zeitungen dürfen von Suchmaschinen, allen voran Google, Geld für die Anzeige ihrer Texte in Suchergebnissen verlangen. In anderen Ländern floppten auf Druck des US-Konzerns solche Regelungen, auch Google Austria zeigte sich nicht begeistert.
03.06.2015 09:45:38 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
EU-Referendum: Macht die Formulierung der Frage einen Unterschied
Im Vereinigten Königreich wird 2017 über den Verbleib in der EU abgestimmt. Zuvor wird über die Form der Frage gestritten, denn die Art und Weise, in der eine Frage formuliert wird, hat einen Einfluss auf die Antwort. Ein Umstand, der Sozialforschern sehr bewusst ist und der in Deutschland und der EU regelmäßig ausgenutzt wird, um passende Ergebnisse zu erfragen.
03.06.2015 18:07:41 [Lost in Europe]
Was Tsipras in Brüssel will
Während Berlin mal wieder alle Hoffnungen auf einen Griechenland-Deal kleinredet, reist Premier Tsipras nach Brüssel, wo er am Abend Kommissionschef Juncker treffen will. Hier sein Statement vor der Abreise
04.06.2015 06:14:09 [Goldseitenblog]
Komm wir spielen Blindekuh
Die EU-Regierungen versuchen, die Illusion einer funktionierenden Union aufrechtzuerhalten. Sie entwerfen neue Strategien, das Schiff auf Kurs zu halten. Auf ihrer für Ende Juni vorgesehen Tagung soll die Fiskalunion vorangebracht werden. Was es damit auf sich hat, beschreibt pfiffikus.
04.06.2015 18:38:01 [unzensuriert]
Albaner droht FPÖ-Politiker: „Pass auf, dass dir nicht die Hoden fehlen“
Wer in Österreich Verbrecher beim Namen nennt, hat kein leichtes Leben. Im Inland wird man dann bestenfalls noch als Hetzer bezeichnet, von Ausländern sogar mit Mord bedroht. Dies bekam nun auch der Wiener FPÖ-Gemeinderat Dominik Nepp zu spüren. Weil Nepp davor warnte, dass in Wien ein Albaner-Krieg drohe und weil er in diesem Zusammenhang forderte, albanische Banden nach Hause zu schicken, machte er sich das Albaner-Netzwerk zu Todfeinden.
04.06.2015 23:37:48 [Epoch Times]
91 Prozent der Deutschen sagen Nein zur EU
Das größte deutsche Wissenschaftsblog sciencefiles.org hatte Ende Mai für die Dauer von zwei Tagen eine Umfrage gestartet und gefragt, ob Deutschland in der EU bleiben sollte - 91 Prozent der Leser sagten "nein". Nur etwa 6 Prozent wählten, weiterhin in der EU verbleiben zu wollen.
05.06.2015 07:06:41 [Opposition24]
Griechenland muss endlich erwachsen werden
Und wieder bekommt Griechenland Zahlungsaufschub. Anders war es auch nicht zu erwarten. Natürlich wird der Euro weiter fließen, damit die Schuldenunion nicht zerfällt Griechenland befindet sich fortwährend in einer Staatskrise, genau genommen seit der Gründung 1827.
05.06.2015 07:09:06 [heise]
Konservative wollen EU-Fluggastdatenssystem deutlich ausweiten
Geht es nach der Europäischen Volkspartei, sollen Flugpassagierdaten in der EU sieben statt fünf Jahre lang auf Vorrat gespeichert werden.
05.06.2015 09:51:56 [Contra-Magazin]
Türkei: Erdogan fordert lebenslange Haft für Chefredakteur
Ein Bericht über mutmaßliche illegale Waffenlieferungen des türkischen Geheimdienstes nach Syrien führte dazu, dass der Chefredakteur der türkischen Tageszeitung "Cumhuriyet" nun auf der Anklagebank sitzt.
05.06.2015 13:11:00 [Epoch Times]
CDU-Wirtschaftspolitiker: Griechenland-Experiment muss beendet werden
"Die europäischen Regierungen müssen sich ehrlich machen: Das Experiment mit den reformunwilligen Griechen im Euro-Raum ist gescheitert und muss beendet werden", sagte der CDU-Politiker dem "Handelsblatt". Von Stetten kritisierte, dass den Bürgern in Deutschland zu lange "das wahre Ausmaß des griechischen Desasters" vorenthalten worden sei. "Nichts, aber auch gar nichts ist in Griechenland auf einem guten Weg", betonte er.
05.06.2015 21:34:23 [einartysken]
OSTEUROPA IM ÜBERBLICK
Heute hat der Kampf in der Ukraine noch einen schleichenden Verlauf. Aber immerhin, wenn man dort schießt, bedeutet das es herrscht Krieg... Die andere Seite war, meiner Meinung nach, schon seit zwei oder drei Monaten nicht mehr willens, die Minsker Abkommen zu erfüllen.
Dazu passend hat jetzt Kiew auf die Verpflichtungen zur Einhaltung der Menschenrechte im Donbass verzichtet. Im Prinzip ist das der weitere Kurs auf die Verschärfung des Konfliktes, weil



06.06.2015 07:05:43 [Opposition24]
Frankreich: Bürgerkriegsähnliche Zustände
Seit mehreren Tagen kommt es in Tourcoing / Lille zu Straßenschlachten zwischen der Polizei und Jugendlichen. Die betroffenen Viertel werden überwiegend von Migranten bewohnt, die Arbeitslosenquote ist entsprechend hoch.
06.06.2015 14:14:40 [Alles Schall und Rauch]
Aufstand gegen die hohen Steuern in Dänemark?
Die dänischen Steuersätze gehören zu den höchsten der Welt. Regt sich jetzt Widerstand gegen die hohe Steuerbelastung in Dänemark? Könnte sein, denn am Mittwoch früh am Morgen wurden 10 Fahrzeuge der Steuerbehörde in der Stadt Fredensborg in Brand gesetzt. Da ist wohl jemand sauer!
06.06.2015 15:52:00 [blu-news]
Europa soll eine Sozialunion werden
Eine Wirtschafts- und Sozialunion in der EU soll nach dem Willen der deutschen und französischen Sozialisten gebildet werden. Das sei notwendig- das habe die Krise gezeigt. Schuld daran: „anti-europäische Kräfte. Die Lösung: Die „Sozialunion Europa“. Eine hochsozialistische Idee die einheitlichere Mindestlöhne und noch höhere Unternehmenssteuern bringen wird.
07.06.2015 10:50:04 [Schramm´s Blog]
Brief an den ORF und die Kronen-Zeitung zum Thema: EU-"Parlament"
Das EP hat kein Initiativrecht, es kann nicht aus eigener Kraft Gesetze hervorbringen, es hat kein Beschlussrecht positiver Art, es kann also nicht Gesetze beschließen. Es kann gegenwärtig allenfalls in bestimmten engen, wenigen Fällen Gesetze verhindern, ein Veto einlegen mit absoluter Mehrheit seiner Mitglieder. Und kann in anderen Fällen bewirken durch sein Veto, dass der „Rat“ einstimmig entscheiden muss.
08.06.2015 05:01:13 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Regierung lässt sich nicht terrorisieren
Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis betont, die heutige griechische Regierung lasse sich nicht terrorisieren und werde keine die Krise verfestigende Vereinbarung unterschreiben, und erklärt parallel, den politischen Willen der europäischen Führer vorausgesetzt wäre eine Einigung eine Sache weniger Stunden.
08.06.2015 17:47:00 [epoch times]
Abstimmung über umstrittene TTIP-Schiedsgerichte: Am Mittwoch im EU-Parlament
Am Mittwoch wird im EU-Parlament darüber abgestimmt, ob in dem TTIP-Freihandelsabkommen zwischen EU und USA der Investorenschutz über Schiedsgerichte (ISDS) integriert wird.

Diese Schiedsgerichte gehören zu den größten Streitpunkten in den Verhandlungen über das Freihandelsabkommen.

Die ISDS-Gegner befürchten, dass Konzerne unter Berufung auf das Abkommen Schadensersatz für unliebsame Gesetze verlangen und dadurch indirekt Druck auf Regierungen ausüben könnten

09.06.2015 13:22:01 [Schramm´s Blog]
Offener Brief an den ORF und an die Kronen-Zeitung. Thema: Mitgliedsbeiträge an die EU im Detail
Das EU-Budget für die nächste Periode beträgt knapp 1 Billion Euro (genau 959 Milliarden und 988 Millionen Euro!).

Davon geht der Löwenanteil (~2/3) in den Umverteilungsfonds (325.149 Millionen Euro) und in den Agrarfonds (373.179Millionen Euro). Für die Finanzierung der Probleme anderer Länder werden also auch von Österreichs Steuerzahlern mehr als 1/3 unserer ~ 3 Milliarden bezahlt! Alleine 60 Milliarden Euro Agrar-Subventionen gehen laut der aktuellen "Fleischbroschüre"2 (Anim

10.06.2015 11:19:15 [Tagesschau]
Video: Debatte über TTIP verschoben Tumulte im EU-Parlament
Das EU-Parlament hat die geplante Debatte über das Freihandelsabkommen TTIP verschoben. Die Entscheidung von Parlamentspräsident Schulz sorgte für massive Kritik. tagesschau.de zeigt die Reaktionen im EU-Parlament.
10.06.2015 15:25:33 [Netzfrauen ]
http://netzfrauen.org/2015/06/10/erfolg-ttip-abstimmung-und-debatte-verschoben-eu-parlament-ist-zerstritten/
Das Freihandelsabkommen TTIP scheint immer mehr in weiter Ferne zu rücken. Der Druck aus der Zivilbevölkerung wächst und auch der Bundesverbands mittelständische Wirtschaft hat sich gegen TTIP ausgesprochen. Unterstützung gibt es auch aus dem Kongress in den USA – Obama wird in seiner Amtszeit sicher nicht mehr erleben, dass das TTIP beschlossen wird.
10.06.2015 20:10:29 [NEOPresse]
Neue EU-Richtlinie gefährdet die Meinungsfreiheit
Eine neue EU-Richtlinie zu Geschäftsgeheimnissen gibt Anlass zur Sorge. Ihre Umsetzung könnte die Meinungs- und Pressefreiheit gefährden. Denn was alles unter die Formulierung „Offenlegung von Geschäftsinformationen” zählt, ist weit dehnbar.
11.06.2015 12:07:51 [Lost in Europe]
Kalter Krieg der Worte
Russland kann wegen des Ukraine-Konflikts kein strategischer Partner der EU mehr sein. Das hat das Europaparlament in einer mit großer Mehrheit angenommen Entschließung verkündet. Fast gleichzeitig ließ Russlands Putin wissen, dass er kein Interesse mehr an einer Zusammenarbeit mit der G-7 habe.
11.06.2015 14:10:59 [Die Freiheitsliebe]
Schweiz könnte am Sonntag Erbschaftssteuer einführen
In fast allen Staaten dieser Welt gibt es Steuern auf größere Erbschaften, auch in der Schweiz könnte diese am kommenden Sonntag durch einen Volksentscheid wieder eingeführt werden. Die Abstimmung wurde initiiert von der Volksiniative “Millionen-Erbschaften besteuern für unsere AHV”.
11.06.2015 18:35:38 [spiegel.de]
Griechenland: Oberstes Gericht kippt Rentenkürzungen
Mitten in die Verhandlungen der Geldgeber mit Athen platzt ein Urteil des Obersten Verwaltungsgerichts: Es hat bereits verhängte Rentenkürzungen für verfassungswidrig erklärt. Das dürfte das pleitebedrohte Land zusätzlich belasten.
11.06.2015 19:48:31 [Griechenland-Blog]
Finale Kollision Griechenlands mit der Eurozone
Laut einer Reportage der Financial Times befindet Griechenland sich auf der Bahn zu einem finalen Bruch mit der Eurozone, während Amtsträger an den Gesprächen beteiligter Institutionen sich nun sorgen, die linke Regierung in Griechenland schätze die Dinge in einem gefährlichen Grad falsch ein.
12.06.2015 04:48:09 [Griechenland-Blog]
Zunahme der Abtreibungen in Griechenland wegen der Krise
In Griechenland werden jährlich wenigstens 80000 Abtreibungen vorgenommen und die Krise treibt immer mehr Paare zum Abbruch unerwünschter Schwangerschaften.
12.06.2015 11:42:00 [Gegenfrage.com]
Masseneinwanderung: Ungarn will Grenzen schließen
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban sagte, es sei das Grundrecht eines jeden Landes selbst zu entscheiden, wen man ins Land lässt und wen nicht. Um den Flüchtlingszustrom zu stoppen, prüfe man derzeit die Schließung der südlichen Grenze nach Serbien.

13.06.2015 05:42:29 [Griechenland-Blog]
Korrektur von Steuerungerechtigkeiten in Griechenland
In Griechenland wurde praktisch in letzter Minute vor dem Abgabetermin für die diesjährigen Einkommensteuererklärungen eine Novelle zur Einschränkung der irrwitzigen Überbesteuerung unter anderem von Gelegenheitsarbeitern, Studenten und Steuerausländern verabschiedet.
13.06.2015 14:33:09 [ceiberweiber.at]
Rot-Blau und Schwarz-Blau: Gibt es Parallelen?
Als Wolfgang Schüssel im Februar 2000 eine Regierung mit der FPÖ bildete und Susanne Riess-Passer Vizekanzlerin wurde, gingen Wellen der Empörung durch das Land. Es wurde jedoch auch auf EU-Ebene reagiert, und schliesslich gab es Sanktionen, die keine im Wortsinn waren, aber ihre Wirkung nicht verfehlten.

14.06.2015 04:50:28 [Griechenland-Blog]
Nein zu Spaltung und Unterwerfung aus Griechenland
Griechenlands Premierminister erklärte, gegebenenfalls auch einen schmerzhaften Kompromiss zu akzeptieren, sich jedoch ebenfalls nicht vor einem endgültigen Bruch zu scheuen, falls Europa auf Spaltung und Unterwerfung beharren sollte.
14.06.2015 04:51:13 [Norbert Häring]
Brief aus Athen: Neue Umfragen zeigen, die Griechen wollen den Euro und die Syriza behalten
Eine neue Umfrage zeigt: Die meisten Griechen sind für eine Einigung mit den Kreditgebern aber auch für die Syriza-Regierung Da die Stimmung der Bevölkerung in den deutschen Medien zum Teil sehr falsch dargestellt wird, moechte ich die Ergebnisse der Umfrage etwas ausführlicher analysieren.
 Gold, Silber (28)
01.06.2015 06:49:53 [heise]
Wüstenstrom geht ans Netz
Während die Desertec-Industrie-Initiative intern zerstritten ist und ihr Aus schon für das Jahresende prophezeit wird, steht Marokkos Vision vom Sonnenstrom aus der Wüste kurz vor der Umsetzung.
01.06.2015 09:54:22 [Goldreporter]
American-Eagle-Goldmünzen: Schwache Verkäufe im Mai
Die U.S. Mint hat im vergangenen Monat deutlich weniger Gold- und Silbermünzen abgesetzt als im Vormonat und auch gegenüber Vorjahr.
01.06.2015 12:17:38 [Propagandafront]
Gold & Silber – aktuelle Preisentwicklung
Ein Rückblick auf langfristige Charts macht es einem möglich, zu überprüfen, ob das, was man damals dachte, bezüglich der aktuellen Preisentwicklung völlig falsch, richtig oder ansatzweise richtig ist. Ein solcher Rückblick zwingt einen also dazu, dass man ehrlich zu sich selbst ist.

01.06.2015 12:20:26 [Goldreporter]
So entwickelt sich der Euro-Goldpreis im Juni
Im vergangenen Monat verbuchte Gold ein Kursplus von 2,2 Prozent. Wie wird der Juni laufen? Goldreporter wirft einen Blick auf die 45-jährige Goldpreis-Statistik.
01.06.2015 12:38:01 [Propagandafront]
Geduldsprobe: Gold nervt Bullen wie Bären gleichermaßen
Gold ist seit dem Crash im 2. Quartal 2013 für Goldbullen wie Goldbären gleichermaßen sehr frustrierend gewesen. In den letzten 2 Jahren notierte das gelbe Metall in einem weit gefassten fixen Handelskanal und hat damit Trader und Anleger verärgert. Das Endresultat war, dass einfach nur sinnlos Zeit verstrich. Solange Gold nicht über die Marke von USD 1.300 pro Unze ausbricht oder unter USD 1.150 pro Unze absinkt, werden wir weiterhin abwarten müssen.

02.06.2015 09:36:06 [Goldreporter]
“Gold ist hundertprozentiger, purer Besitz”
In einem Interview mit dem Edelmetallhändler Philoro erklärt Goldmarktexperte Ronald Stöferle, warum man jetzt physisches Gold besitzen muss.
02.06.2015 11:52:15 [Goldreporter]
Perth Mint warnt vor gefälschten Goldbarren
Die australische Münzprägeanstalt weist auf gefälschte Goldbarren hin, die unter anderem über eBay in Umlauf kommen.
03.06.2015 17:23:59 [Goldreporter]
Wann Jim Rogers sein Gold verkaufen würde …
Der amerikanische Finanzmarkt-Experte Jim Rogers ist bekannt für sein Rohstoff-Faible und ein Fan von Gold und Silber. Nun verriet er, wann er sein Edelmetall auf den Markt werfen würde.
04.06.2015 11:49:26 [Goldreporter]
Euro-Goldpreis gerät unter Druck
Der kräftige Anstieg des EUR-USD-Kurses in den vergangenen Tagen hat die Goldabgabepreise in der Eurozone stark verbilligt. Kursschwankungen und Marktunsicherheiten bleiben hoch.
05.06.2015 09:17:50 [Propagandafront]
Gefährlicher Bärenmarkt: Gold dümpelt weiter vor sich in
Die Staaten nehmen Gold ins Visier, da es ein Mittel ist, sein Geld aus den Banken zu holen, und sie tun ihr Bestes, um es mithilfe von Einschüchterungsmaßnahmen quasi-illegal zu machen.
05.06.2015 11:23:55 [Goldreporter]
Perth Mint: Geringste Gold- und Silberverkäufe seit April 2012
Deutlich schwächere Gold- und Silberverkäufe im Mai meldet die australische Prägeanstalt Perth Mint.
05.06.2015 13:10:39 [Goldseiten.de]
Silber - Jetzt ein letztes Aufbäumen?
Der Silberpreis dümpelt weiter vor sich hin und bekommt keinen Fuß in die Tür einer übergeordneten längst überfälligen Rallybewegung. Warum sich die Seitwärtsbewegung der letzten Wochen noch weiter fortsetzen und es dann aber zum Showdown kommen könnte, lesen Sie in der folgenden charttechnischen Auswertung.
05.06.2015 15:56:08 [www.finanzmarktwelt.de]
Öl: OPEC trickst Amerikaner aus und überflutet auch weiterhin den Weltmarkt
Wie wir vorhin schon berichteten, belässt die OPEC ihre tägliche Öl-Fördemenge bei 30 Mio barrel pro Tag und überflutet damit auch weiterhin den Weltmarkt. Das ist aber nicht das Überraschende – interessant ist die Begründung.
07.06.2015 18:33:17 [Eurasia News]
Yıldız: Bau von „Turkish Stream“ kann schon zum Monatsende beginnen
Der russische Energiegigant Gazprom könnte schon Ende des Monats mit dem Bau des Pipelineprojekts „Turkish Stream“ beginnen, hat der türkische Energieminister Taner Yildiz der Nachrichtenagentur Reuters mitgeteilt. Er fügte hinzu, dass Ankara überlege, Gesellschafter am russischen Energieprojekt zu werden.
08.06.2015 07:47:35 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Wem gehört das deutsche Gold?
8.6.2015 – Eine Analyse von Peter Boehringer exklusiv für das Ludwig von Mises Institut Deutschland zu dessen wichtiger Frage, wem das „Staatsgold“ eigentlich gehöre, das die Deutschen Bundesbank bei sich bilanziert? Jene 3400 Tonnen also, die die Initiative „Holt unser Gold heim“ in voller Höhe und zeitnah in Deutschland sehen möchte. Im April diesen Jahres ist im Finanzbuchverlag Peter Boehringers Buch Holt unser Gold heim: Der Kampf um das deutsche Staatsgold erschienen.
Die Fra

08.06.2015 10:17:06 [Goldreporter]
Terminmarkt: Große Goldhändler in Wartestellung
Die Positionen der großen Goldhändler-Gruppen an der US-Warenterminbörse COMEX blieben gegenüber Vorwoche kaum verändert.
08.06.2015 11:52:47 [Epoch Times]
Türkischer Energieminister: Baustart von Gazprom-Pipeline "Turkish Stream" nach Europa beginnt Juni
Der türkische Energieminister erklärte, dass der Bau des "Turkish Stream" ,eine Gazprom-Pipeline nach Europa, noch diesen Monat beginnen werde. Russland wird mit der Gaslieferung an die Türkei noch 2016 beginnen, nachdem eine 1.100 Kilometer lange Leitung durch das Schwarze Meer verlegt wurde.
08.06.2015 12:19:16 [Goldreporter]
Jordanien kauft Gold, Venezuela stößt Teilbestände ab
Neue Zahlen zu den offiziellen weltweiten Goldreserven zeigen: Jordanien hat seine Goldreserven seit Januar fast verdoppelt, Venezuela stieß 6,6 Tonnen ab.
09.06.2015 09:36:10 [Gegenfrage.com]
Russland will Goldreserven auf 500 Milliarden Dollar erhöhen
Russland kauft Gold wie verrückt. Seit 2005 haben sich die Goldreserven verdreifacht, allein in den vergangenen 15 Monaten kaufte der Kreml 200 Tonnen zu. Die Reserven sollen von aktuell 360,5 Tonnen auf 500 Tonnen weiter aufgestockt werden.

09.06.2015 11:19:44 [Goldreporter]
Goldpreis: Drittes Standbein oder Ausverkauf?
Der Goldpreis ist erneut unter die Marke von 1.200 Dollar gerutscht. Sehen wir bei Gold nun den „Dreifach-Boden” oder geht es noch einmal richtig ans Eingemachte?
09.06.2015 13:22:13 [Propagandafront]
Finaler Goldpreis-Crash: Gold auf dem Weg in Richtung USD 1.000 pro Unze!
Ich gehe davon aus, dass es da draußen viele Anleger gibt, die nach wie vor an ihren Edelmetallpositionen festhalten und der Vielzahl an Gold-Gurus Glauben schenken, die ihnen erzählen, dass Gold jetzt jeden Augenblick durch die Decke schießen wird. Ja sicher, Gold wird letztlich eine Kehrtwende einleiten. Ich persönlich glaube, dass es mindestens auf USD 5.000 pro Unze steigen wird. Aber wer dem finalen Abwärtsschwung des Bärenmarkts nicht aus dem Weg geht, wird gar nicht mehr dazu in der
10.06.2015 11:10:56 [Goldreporter]
Bericht: Fed verhinderte Kollaps des New Yorker Goldhandels
Hat die US-Notenbank im vergangenen Monat durch heimliche Goldlieferungen einen Default der COMEX vereitelt? Ein Rechtsanwalt hat entsprechende Hinweise vorgelegt.
11.06.2015 12:08:38 [Goldreporter]
TV-Dokumentation blickt hinter die Kulissen der Goldindustrie
„Gold. Träume, Staub und großes Geld“ lautet der Titel einer TV-Dokumentation, die die verschiedenen Facetten der Goldbranche porträtiert.
12.06.2015 11:59:51 [Goldreporter]
Größter Silber-ETF mit stärkster Bestandszunahme seit 2013
Das Inventar des iShares Silver Trust hat gegenüber Vorwoche um 257 Tonnen oder 2,6 Prozent zugenommen.
12.06.2015 18:00:43 [Goldreporter]
Goldminen in Südafrika gehörig unter Druck
Der niedrige Goldpreis, Stromausfälle und immer wieder höhere Gehaltsforderungen der Gewerkschaften machen den Gold-Produzenten in Südafrika verstärkt zu schaffen.
13.06.2015 15:24:58 [stuttgarter-nachrichten.de]
Stadtwerke-Allianz gegen Kernmeiler
Der Bau eines hoch subventionierten Kernmeilers in Großbritannien schlägt immer höhere Wellen – auch in Deutschland. Eine steigende Zahl von Energieversorgern und Stadtwerken will sich einer Klage gegen das Milliarden-Projekt anschließen.
13.06.2015 16:14:56 [Goldreporter]
Banken am US-Terminmarkt halbieren ihre Goldverkäufe
Im Zuge der jüngsten Goldpreis-Schwäche stellte die Händlergruppe der „Swap Dealers“ in großem Stil Short-Positionen glatt.
15.06.2015 10:04:02 [Goldreporter]
Wie arabische Investoren jetzt ihr Geld anlegen
In welche Vermögenswerte stecken Anleger in den Vereinigten Arabischen Emiraten derzeit ihr Geld? Gold kaufen, steht laut einer Online-Umfrage auf Platz 2 der Prioritätenliste.
 Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (52)
01.06.2015 07:34:13 [Opposition24]
Erdogan übergeschnappt! Die Eroberung Jerusalems?
Der Wahlkampf in der Türkei geht in die Endphase. Passend dazu träumt Sultan Erdogan auch von einer islamischen Variante des Endsiegs.
01.06.2015 08:55:26 [Post-von-Horn]
Zucker für die Möchtegern-Kanzlerpartei
Die SPD könnte längst den Kanzler stellen, behauptet der Chef der linken Bundestagsfraktion, Gregor Gysi. Er kommt daher, als wolle er der SPD und ihrem Vorsitzenden Gabriel Mut machen. Tatsächlich aber vergrößert er ihre Probleme: Er verschärft den Richtungskampf unter den Sozialdemokraten.
01.06.2015 09:53:27 [rationalgalerie]
Der SED-Schäuble - Ein Betrüger der Varoufakis beleidigt
Vorab zu einer möglichen Beleidigungsklage des Finanzministers: Wenn einer mal eben 100.000 Mark einsteckt, wie Wolfgang Schäuble im Jahre 1994, und das Geld bis heute nicht auffindbar ist, dann ist er ein Betrüger. Es war Betrug am Vermögen seiner Partei, Betrug der deutschen Öffentlichkeit, Betrug des Parteiengesetzes: Das war Schäubles Geschäft. Dass solch ein Gauner Minister werden konnte, spricht natürlich gegen eine Regierung, die überall Korruption entdecken mag, nur nicht bei sic
01.06.2015 12:19:47 [Nachtwächter]
Egon von Greyerz: Regierungen versuchen die Illusion aufrechtzuerhalten
Ich glaube kaum, dass die allgemeine Öffentlichkeit irgendein Verständnis für das hat, was in der heutigen Welt abläuft und welche unglaublichen Risiken wir vor Augen haben. Seit 2008 ist die Gesamtschuld der Welt über 40 Prozent gestiegen und die Welt hat inzwischen unglaubliche $ 200 Billionen Dollar an Schulden!
01.06.2015 13:00:53 [freiraum - Das Magazin]
Schluss mit Demokratie und Pöbelherrschaft – Andreas Tögel
Der Autor und Publizist Andreas Tögel ist Unternehmer. Und er ist ein streitbarer Mann. Einer der Männer, dessen Worte in seinem Heimatland Österreich und in jedem der so hochgelobten westlichen „Demokratien“ dringend benötigt werden – und die es viel zu wenig gibt. „Schluss mit Demokratie und Pöbelherrschaft – Über die Illusion der Mitbestitmmung“ ist ein 140-seitiges, in einem Rutsch lesbares Werk, das den Verfechtern der Demokratie Schweißperlen der Wut und Empörung auf die Stirn treiben werden.

Und das ist gut so!

02.06.2015 04:41:10 [ceiberweiber.at]
Nachdenkliche NEOS nach der Wahl
Wenig Strukturen und wenig Budget waren mitentscheidend, dass die NEOS der Einzug in die Landtage im Burgenland und in der Steiermark nicht gelungen ist. "Wir haben noch kaum Strukturen aufgebaut", sagte Bundesgeschäftsführer Feri Thierrry am Tag nach der Wahl, was er auf Personal und Finanzen bezieht. Allerdings sind in den Wahlkämpfen die Grundlagen für Strukturen entstanden, um es das nächste Mal zu schaffen.
02.06.2015 17:21:22 [nordkurier.de]
Französisches Geheimdienstgesetz beunruigt Menschenrechtler
Während Washington über strengere Regeln für die digitalen Spürnasen des Geheimdienstes NSA nachdenkt, geht Paris den umgekehrten Weg. So sehen es jedenfalls Kritiker des neuen Geheimdienstgesetzes, das derzeit vom französischen Parlament beraten wird.
03.06.2015 07:26:22 [GEOLITICO]
Sabotage mit Wissen des AfD-Chefs
Die Anfechtung der Delegiertenwahlen in der AfD durch das Lage von Parteichef Lucke ist kommt einer Sabotage gleich. Der Schaden für die Partei ist immens.
03.06.2015 14:34:07 [GEOLITICO]
Tritt Wagenknecht Gysis Erbe an?
Will Gregor Gysi Fraktionschef der Linken bleiben? Sagt er am Sonntag ab, könnte Sahra Wagenknecht trotz ihres erst im März erklärten Verzichts doch bereitstehen.
03.06.2015 18:07:51 [Die Freiheitsliebe]
Protest gegen den freundlichen Diktatorenempfang im Kanzleramt
Für den kommenden Mittwoch ist der Besuch des ägyptischen Diktators Al Sisi im Kanzleramt vorgesehen, dabei soll er nicht nur die Kanzlerin Angela Merkel, sondern auch Bundespräsident Gauck und Außenminister Steinmeier treffen. Die vor kurzem verkündeteten Todesurteile gegen 106 Menschen scheinen der deutschen Regierung dabei nicht so wichtig zu sein, wie die Aussicht auf Geschäfte mit Ägypten. Unter den BerlinerInnen regt sich dagegen allerdings Widerstand und das Bündnis “Tahrir Berli
03.06.2015 20:16:35 [Contra Magazin]
Wer Probleme verschweigt, spielt den Populisten in die Hände
Mit roten Linien der politischen Korrektheit in der Politik selbst und in den Medien schafft man ein eine Stimmung, die den populistischen Heilsversprechern in die Hände spielt. Man muss auch unliebsame Tatsachen ansprechen dürfen, ohne dabei mit Vorwürfen und Beschimpfungen eingedeckt zu werden.
04.06.2015 07:37:53 [Youtube]
Keine Wahrheit mangels Nachfrage? Merkel verhält sich marktkonform! Pelzig hält sich
Deutschland nicht an der Wahrheit interessiert? Hat es nicht eine gewisse Logik, wenn die Kanzlerin die Öffentlichkeitsarbeit marktkonform gestaltet und mangels Nachfrage die Wahrheit erst gar nicht anbietet? #Merkel #Deutschland #pelzig #wahrheiten
04.06.2015 11:48:07 [Die Freiheitsliebe]
Die Regierungsfalle – Nein zur Troika heißt nein zu Rot-Rot-Grün
In einer Koalition mit SPD und Grüne kann die Linkspartei nur verlieren – sie müsste sich von den Positionen trennen, die sie ausmacht: Friedenspolitik und soziale Gerechtigkeit. Wer glaubt in Zusammenarbeit mit den Erfindern von Hartz IV genau dieses überwinden zu können, lebt in einer Traumblase. Die Linkspartei muss sich bekennen, die absolute parlamentarische Mehrheit anzustreben und gleichzeitig eine klare Absage an Rot-Rot-Grün und Austeritätsparteien erteilen.
04.06.2015 16:22:28 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Grundrechte-Domino: Eines nach dem anderen fällt Grünen zum Opfer
Meinungsfreiheit, Unverletztlichkeit der Wohnung, diese Grundrechte sind den grünen Ideologen schon gewichen. Nun soll es dem Eigentum ans Leder gehen. Aus Gesinnungsgründen natürlich. Immobilienbesitzer mit der falschen Gesinnung sollen enteignet werden, mit der Gesinnung, die den Grünen als falsch erscheint natürlich.
04.06.2015 23:38:10 [ceiberweiber.at]
Spaltet Rot-Blau die SPÖ?
Die burgenländische SPÖ bastelt nach der Landtagswahl am 31. Mai, da sie einen Regierungspartner braucht, an einer Koalition mit der FPÖ. Parteiintern haben manche Verständnis für diesen Schritt, während andere dagegen Sturm laufen. Da spielt jedoch auch einiges an Selbstgerechtigkeit und Selbstbetrug mit, weil eigene Situation in der SPÖ nie ehrlich analysiert wurde.

04.06.2015 23:38:49 [Contra-Magazin]
G7-Gipfel-Gegner: Konstantin Wecker ist mit euch
Wir alle kennen Konstantin Wecker nicht nur als brillanten Musiker, sondern auch als Friedensaktivisten. Es erstaunt nicht, dass er sich auf die Seite der G7-Gegner stellt und diese zumindest mit ehrlich gemeinten Worten unterstützt
04.06.2015 23:47:56 [zeit.de]
Ägypten will Störerin bei Sissi-Besuch Staatsbürgerschaft entziehen
Eine Journalistin hatte Ägyptens Präsidenten auf einer Pressekonferenz in Berlin als Mörder beschimpft. Nun soll sie offenbar die ägyptische Staatsbürgerschaft verlieren.
05.06.2015 05:04:28 [krisenfrei]
Merkel: Mit Lügen zur mächtigsten Frau der Welt
Mit Lügen zum Erfolg. Frau Merkel hat es mithilfe der Lügenpresse und ihrer eigenen vielen Lügen neben Kohl (16 Jahre) und Adenauer (14 Jahre) zur drittlängsten Amtszeit als Bundeskanzlerin geschafft. Und nicht nur das.
05.06.2015 09:20:24 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Nudging – Paternalismus als Wolf im Schafspelz
5.6.2015 – von Mathias Steinmann.
Die Politik scheint zu realisieren, dass die immer neuen Verbote und Regulierungen so langsam zu einer kritischen Masse an Bürgern führen, die sich die Bevormundung nicht länger gefallen lässt. Selbstverständlich mündet diese Erkenntnis nicht in die naheliegende Lösung, den Menschen mehr Freiheit über ihr eigenes Leben zu lassen. Vielmehr zeigen sich die Regierungen erfinderisch bei der Suche nach neuen Methoden, um die zunehmende Lenkung aller Lebensb

06.06.2015 12:02:11 [amerika21.de]
Venezuela bestellt aus Protest deutschen Diplomaten ein
Äußerungen von Außenamtssprecher Schäfer in Berlin zurückgewiesen. Neuer Fall folgt wenige Tage nach Kritik an EU-Politiker Martin Schulz von der SPD
07.06.2015 18:32:53 [Die Freiheitsliebe]
SPÖ bricht das letzte Tabu und koaliert mit Rechtsaußen
Am vergangenen Sonntag wurde in zwei österreichischen Bundesländern gewählt, die Ergebnisse sind erschreckend. In der Steiermark konnte die rechtspopulistische und islamfeindliche FPÖ 27 Prozent erhalten, im Burgenland erhielt sie nur 15 Prozent, doch das reicht um sie in eine Regierung mit der sozialdemokratischen SPÖ zu bringen, diese bricht damit auch ihr letztes Tabu: keine Koalition mit Rassisten und rechten Hetzern.
07.06.2015 19:28:51 [Oeconomicus]
Gregor Gysi’s emotionale Rückzugs-Rede auf dem Parteitag der Linken
Der langjährige Fraktionsvorsitzende der Linkspartei, Gregor Gysi, wird im Herbst sein Amt aufgeben. Seine virtuos vorgetragene Abschiedsrede, mit starken analytischen, emotionalen, persönlichen und natürlich politischen Akzenten war auch gewürzt mit einer glaubhaften Kombination von Kritik und Selbstkritik löste standing ovations aus. Sein Vortrag verdient Respekt von allen Seiten und hat einen Ehrenplatz in den Partei-Annalen verdient.
[...]

07.06.2015 19:59:11 [Die Freiheitsliebe]
Es ist die Zeit Erdogans Tyrannei zu beenden
Am heutigen Sonntag wird in der Türkei gewählt und das Ergebnis könnte das ganze Land verändern, denn die HDP, eine linke und pluralistische Partei könnte die 10 Prozent Hürde überspringen und Erdogans Alleinregierung beenden. Wir haben mit Yusuf, Bundessprecher der DIDF-Jugend, ein Interview geführt.
07.06.2015 22:05:15 [Der Ueberflieger]
Das Bilderberger Treffen 2015 – Erste Details zur Teilnehmerliste
Bundespräsident Heinz Fischer ist der hochrangigste österreichische Vertreter beim diesjährigen Treffen. Es werden auch der frühere Bundeskanzler Alfred Gusenbauer, Immobilieninvestor René Benko, sowie Standard Herausgeber Oscar Bronner erwartet. Ebenso dabei ist Kontrollbanker Rudolf Scholten. Er ist Mitglied im 34 Personen umfassenden Steering-Commiettee. Angeblich waren auch Bundeskanzler Werner Faymann und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner eingeladen. Diese haben allerdings abgesagt. Ob
08.06.2015 09:25:15 [Post-von-Horn]
Politiker spielen Doppelpass
Einige Politiker haben sich überwunden, die mafiösen Strukturen des Fußballs zu kritisieren. Dabei ist dessen krimineller Hintergrund seit Langem bekannt. Politiker stießen sich bisher nicht an seinen abschreckenden Seiten, aus einem naheliegenden Grund: Sie halfen ihm, mafiös zu werden: Sie verschafften ihm Zugang zu öffentlichen Mitteln.
08.06.2015 09:29:41 [GEOLITICO]
Dieses Mal hat Gysi Nein gesagt
Ende einre Ära: Gregor Gysi, der Mann, der die SED in die PDS transformierte und mit Oskar Lafontaine die gesamtdeutsche Linke schuf, tritt ins zweite Glied. Ein tränenrühriger Abschied.
08.06.2015 09:30:04 [GEOLITICO]
Erfolg für Tatjana Festerling
Bei der Oberbürgermeisterwahl kam Pegida-Kandidatin Tatjana Festerling auf Anhieb auf fast zehn Prozent der Stimmen. Der AfD-Kandidat blieb deutlich dahinter zurück.
08.06.2015 10:34:18 [Buergerstimme]
OB-Wahl Dresden: Eva-Maria Stange gewinnt 1. Wahlgang
In der OB-Wahl Dresden setzte sich im 1.Wahlgang Eva-Maria Stange deutlich durch. Wird dies Anfang Juli bei der zweiten erneut bestätigt?
08.06.2015 15:33:23 [tlz.de]
Vorgängerregierung zahlte 12,7 Millionen Euro für Expertisen und externe Rechtsberatung
Die Verkehrssicherheit von Radlern war Christian Carius (CDU) ganz besonders wichtig, als er in der vergangenen Legislatur Minister war. Er wollte die Radhelmpflicht – und setzte dabei nicht nur auf Öffentlichkeitsarbeit.
09.06.2015 09:24:01 [ceiberweiber.at]
SPÖ: Protest nach Schema F
F wie Faschismus, F wie FPÖ sind Reizworte, die in der SPÖ vor allem die Parteijugend auf die Barrikaden bringen. Da wird dann vor dem Parlamentsklub mit "No Pasaran"-Transparent demonstriert, als ob wir im Spanischen Bürgerkrieg wären.
09.06.2015 10:05:22 [Postvon-Horn]
An der richtigen Adresse
NRW will Griechenland beim Aufbau einer effizienten Finanzverwaltung helfen, kündigt Finanzminister Walter-Borjans an. Da fährt manchem Nordrhein-Westfalen der Schreck in die Glieder. Es drängen sich jene Fotos auf, die vor Jahren den Zustand der griechischen Finanzverwaltung dokumentierten. Sie zeigten Amtstuben voller Mülltüten mit unerledigten Steuerakten. So schlimm ist es heute nicht mehr.
09.06.2015 15:30:29 [Contra Magazin]
Österreich: Die FPÖ-Koalitionsfrage zerlegt die Sozialdemokratie
War es immer schon so, dass die Landeshauptleute gewisser Bundesländer die eigentlichen Herren sind und somit den Ton in der Bundespartei angeben, ist es jetzt nicht mehr von der Hand zu weisen, dass die Führung in der SPÖ längst nicht mehr der Bundesvorsitzende und derzeitige Bundeskanzler, Werner Faymann, inne hat.
10.06.2015 09:13:21 [Post-von-Horn]
Schwarzer Sonntag für das linke Lager
Für die Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel verlief das jüngste Wochenende glänzend, für das linke Lager des politischen Spektrums dagegen schlecht. Vor allem die Vertreter der linken Flügel von SPD und Grünen erlebten einen schwarzen Sonntag.
10.06.2015 16:06:18 [SPREEZEITUNG]
Steffen Kampeter will Karenzzeit beim Seitenwechsel im Bundestag absitzen
Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium Steffen Kampeter soll neuer Hauptgeschäftsführer bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) werden. Kampeter will sein Amt als Staatssekretär nach der BDA-Wahl am 24. Juni niederlegen, aber sein Bundestagsmandat bis Juli 2016 behalten und dann den neuen Posten antreten.
10.06.2015 16:10:05 [Lobby Control]
Finanzstaatssekretär Kampeter wird neuer Arbeitgeber-Cheflobbyist
Der nächste Seitenwechsel aus der Bundesregierung zeigt Probleme bei Karenzzeit-Gesetz.
10.06.2015 17:58:34 [n-tv]
SPD sieht Bruch zwischen Merkel und Schäuble
Mitten in den Griechenland-Verhandlungen befeuert die SPD Spekulationen über einen Machtkampf in der Union. Die Kanzlerin habe Finanzminister Schäuble entmachtet, heißt es. Bei CDU und CSU will man davon nichts wissen.
11.06.2015 08:53:29 [ceiberweiber.at]
An die SPÖ: Weil ich Antifaschistin bin
Verlogene HeuchlerInnen, deren "Antifaschismus" darin besteht, groß zu reden, aber nie zu handeln, sind keine AntifaschistInnen. Weil ich Antifaschistin bin, habe ich zu ungeheuren Zuständen in der SPÖ nie geschwiegen, sondern bin dagegen aufgestanden. Bisher habe ich die wahren Hintergründe thematisiert, ohne mich selbst dafür als Antifaschistin zu bezeichnen, aber jetzt ist es anders.

11.06.2015 08:53:52 [ceiberweiber.at]
Diskussion über die Zukunft der Neutralität
"Neutralität - Relikt oder Zukunftshoffnung" war der Titel einer Diskussion, zu der die NEOS am 8. Juni in die Diplomatische Akademie in Wien eingeladen haben. Am Podium saßen der ehemalige Generalstabschef Edmund Entacher, der Verfassungsrechtler Theo Öhlinger, die Abgeordneten Peter Pilz (Grüne) und Christoph Vavrik (NEOS), als Moderator fungierte Christoph Kotanko (OÖN).

11.06.2015 08:54:24 [Post-von-Horn]
NRW-CDU: Nicht regierungsfähig
Allzu schwer sollte es nicht sein, die rot-grüne NRW-Koalition aus den Angeln zu heben. Von der Regierungspartei SPD ist nichts zu hören. Ihre Landesregierung ist in schlechter Verfassung. Es fehlen Konzepte und tatkräftige Minister. Das Land ist in vielen Bereichen heruntergewirtschaftet. Dennoch bekommt die NRW-CDU keinen Fuß in die Tür. Zwei Jahre vor der NRW-Wahl erweist sich die größte Oppositionspartei als regierungsunfähig.
11.06.2015 12:04:03 [GEOLITICO]
Die AfD zerstört sich selbst
Die Landesvorsitzenden wollten die Parteiführung durch einen Notvorstand ersetzen. Petry, Gauland und Adam hätten mitgemacht. Nur Lucke sperrte sich.
11.06.2015 12:06:23 [Die Freiheitsliebe]
Wir brauchen eine Massenbewegung für eine neue Linke
In Österreich gibt es seit der vergangenen Woche, die erste Landesregierung zwischen der sozialdemokratischen SPÖ und der rechtspopulistischen FPÖ. Wir haben mit David Albrich, von der “neuen Linkswende”, über die Folgen dieser Koalition und die Notwendigkeit einer linken Alternative gesprochen.
12.06.2015 11:37:43 [Radio Utopie]
Verfassungsschutz: „Von einem anderen Land beauftragte Firma“ entdeckte durch „Zufallsfund“ Angriff auf IT-Netz des Bundestages
Es folgen Auszüge aus dem Sitzungs-Protokoll der „Kommission des Ältestenrates für den Einsatz neuer Informations- und Kommunikationstechniken und -medien“ (IuK-Kommission) vom 21. Mai 2015, welches Radio Utopie vorliegt.
12.06.2015 17:59:05 [Blog-der-Republik]
Vorratsdatenspeicherung – (k)ein Thema für die SPD?
Das Thema Vorratsdatenspeicherung ist für Sozialdemokraten kein Gewinnerthema. Zu unterschiedlich sind die Interessen. Die einen sehen die Datensammelei des Staates als Schutz vor Verbrechen und möglichen Attentaten. Für die anderen ist das Sammeln von Daten durch den Staat des Teufels und ein Angriff auf die Selbstbestimmung des einzelnen.
12.06.2015 17:59:57 [Netzfrauen ]
Cyberattacke und Überwachungen – Online-Seminarmodul
Geld war für die Hacker, die das „Hochsicherheitszentrum” ‪‎Bundestag‬ unsicher gemacht haben sicher nicht der Grund- da Finanzminister ‪‎Schäuble‬ ja auf seine „schwarz Null” sitzt ! War es eine Kettenmail – der weitergeschickt wurde von einem Ort zum andren? War es ein ‪Musikdownload‬ – vielleicht Gansterrap?
Irgendwie muss der ‪Trojaner‬ den Weg ins Ministerium gefunden haben.


13.06.2015 11:12:49 [Post-von-Horn]
Der Geheimniskrämer der CDU
Die CDU hat Probleme, der gesellschaftlichen Entwicklung zu folgen. Ein Grundsatzprogramm der NRW-CDU soll helfen, den Rückstand zu verkürzen. Die Idee, die Partei über ihre Landesverbände neu aufzustellen, zündet noch nicht so recht. Statt das Programm und die Konzepte der NRW-CDU zum Thema zu machen, beschäftigt CDU-Landeschef Laschet die Partei und die Öffentlichkeit mit sich und seinen Unzulänglichkeiten.
13.06.2015 19:06:32 [welt.de]
Parteien entdecken das Problem Wahlbeteiligung
Deutschlands Parteien sind in Sorge: Mit der stetig sinkenden Wahlbeteiligung vertreten sie immer weniger Menschen. Um das zu ändern, schmieden sechs von ihnen nun einen Plan.
14.06.2015 09:58:04 [Jennys Blog]
Parteien entdecken ihre Unnötigkeit
Das Parteienkatell macht sich Sorgen: Durch die geringe Wahlbeteiligung vertreten sie immer weniger Menschen. Damit ihre Taten besser legitimiert sind, überlegt man sich, wie man das Affentheater namens Wahl künftig attraktiver gestalten kann.
14.06.2015 11:40:05 [Buergerstimme]
Das Wort zum Sonntag: Politikalltag verblasst zusehendst
Während der Politikalltag zusehendst verblaßt, alle Welt sich gegenseitig haßt, da sollten sich Bürger fragen, wie lang sie das ertragen!
14.06.2015 11:41:30 [Nachrichten Heute]
Ex- Innenminister Otto Schily: „Geld stinkt nicht, auch nicht Geld aus dem demokratischen Kasachstan“
Guten Morgen Deutschland

gestern erschien eine SPIEGEL Ausgabe mit drei Fotos auf der Frontseite. Neben dem meinigen noch die des Ex-Bundespräsidenten Horst Köhler und des Ex Bundeskanzlers Gerhard Schröder.

Titel: "Die Verführung".

Unsere Konterfeis sind so platziert, als seien wir eine Verbrecher-Gang, wie seinerzeit die Terroristen von der RAF, deren Verteidiger ich war.

Gier vorgeworfen
Uns wird vorgeworfen, aus Geldgier uns mit dem Präsidenten Kasachstans, Nursu

14.06.2015 17:45:41 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Politiker Marketing: Wie bringt man Ladenhüter an den Wähler
Die Wahlbeteiligung sinkt und mit ihr die Wahlkampfkostenerstattung. Ein ernstes Problem für Parteien und Demokratie (oder umgekehrt). Was also tun, fragen sich die Parteien und kommen mit ollen Kamellen als Antwort, die keinen Hund hinter dem Ofen vorlocken, geschweige denn politikermüde Wähler. Wir greifen den Politikern unter die Arme und zeigen wie man Wähler mit modernen Marketingmethoden zurück an die Urne bringt.
15.06.2015 10:00:55 [Walter Bs Textereien]
Was bleibt vier Jahre nach der Protestbewegung 15-M in Spanien?
Was hat die Bewegung 15-M über die Wochen der Proteste im Sommer 2011 hinaus bewirkt? In welchem Verhältnis steht sie zur neuen Partei Podemos, die aus ihr hervorgegangen ist und zurzeit in Spanien die politischen Karten neu mischt? – Ein Interview mit Amador Fernández-Savater, Journalist und Schriftsteller sowie Aktivist der ersten Stunde.
15.06.2015 10:01:58 [altermannblog]
BRD = DDR – Mauer
Unsere Politiker machen sich ernsthaft Sorgen um die Wahlmüdigkeit. Ich behaupte, sie machen sich eher Sorgen um die Wahlkampfkostenerstattung. Es wird bestimmt nicht mehr lange dauern, dann wird diese so angehoben, dass – im theoretischen Fall – falls keiner mehr wählen geht, trotzdem alle Qualitätsparteien ein vorzügliches Auskommen haben.
 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (30)
01.06.2015 08:27:47 [Swiss Lupe News]
Satire und Karikaturen rund um Fifa und Blatter
Eine humoristische Sammlung an Satire, Karikaturen, Sprüchen, Photomontagen, u.v.m rund um die korrupte FIFA und ihren Chef Don Blattusconi.
01.06.2015 08:28:15 [ohauerha]
Wie aus zuverlässiger Quelle zu berichten ist...
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.
Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.
Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

(Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nix für Menschen mit einer Verumsintoleranz und einer Allergie gegen ganz schwarzen Sardonismus.)

01.06.2015 21:16:46 [qpress]
NSA vor Zusammenbruch gerettet, Spionagekapazitäten für Deutschland freigesetzt
Die Totalüberwachung der Bevölkerung dieser Welt ist unerlässlich, immerhin gibt es ja ab und an mal einen schlimmen Bösewicht darunter, den es gilt präventiv zu töten, bevor der richtig Schaden machen kann. natürlich hat die Totalüberwachung noch weitere, großartige Vorzüge zu bieten. In den USA hat es unlängst ein Senator gewagt den Sicherheitsapparat zum Erliegen zu bringen, aber wir können jetzt hemmungslos davon profitieren.
02.06.2015 16:11:51 [Nachrichten heute]
Bundespräsident Gauck an FIFA-Präsident Sepp Blatter: Danke, danke für die Schmiergeld-Steilvorlage
Sehr geehrter Herr Blatter,

ganz, ganz herzlichen Dank für die Schmiergeld-Steilvorlage am Wochenende.

Seit Monaten habe ich gegrübelt, wie wir den Fussball World Cup aus Russland wegbekommen bzw. notfalls boykottieren können.

Ich bin ja, genau wie Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel auch, ein grosser Fussballfan, und wenn unsere Elf erwartungsgemäss wieder im Finale steht, hätte ich – anders als 2014 in Spotschi bei den olympischen Winterspielen nicht einfach demonstrativ absa

03.06.2015 09:44:42 [Polenum]
Beweis - Es gibt doch einen Putin-Verehrer in Deutschland
Eine mehrjährige intensive Suche endete erfolgreich: Endlich wurde ein einigermaßen ernst zu nehmender – wenn auch unbedeutender – Deutscher (Politiker) gefunden, der Russlands Präsident Wladimir Putin gern in Deutschland begrüßen würde.
03.06.2015 09:46:21 [Kontext:Wochenzeitung]
Oh Gott!
Der liebe Gott macht viel mit, wenn der Tag lang ist, auch mit seiner Kirche. Was hat er gewettert und gemahnt und Geduld gezeigt – nix zu machen. Die Kirche hat ihn nicht gehört …

Peter Grohmann ist Kabarettist und Initiator des Bürgerprojekts "Die AnStifter"

03.06.2015 10:32:44 [altermannblog]
System Blatter ist unser System
Nehmen wir an, eine Versammlung krimineller Betrüger wählt aus ihrer Mitte einen Präsidenten. Wer wird da gewählt? Jemand der kriminelles Betrügen ablehnt? Doch wohl eher nicht. Es würde doch bestimmt derjenige die besten Wahlchancen haben, der kriminelles Betrügen fördert und zwar so, das kriminelles Betrügen möglichst hoffähig und gesellschaftlich anerkannt wird. Auch der kriminelle Betrüger freut sich über gesellschaftliche Anerkennung.
03.06.2015 18:09:48 [qpress]
Kreml-Hausverbot für Merkel, neue Sanktionopoly-Runde
Manchmal muss es auch erlaubt sein nach Sinn und Zweck bestimmter Maßnahmen zu fragen die auf politischer Ebene in unserem Namen, also demokratisch legitimiert, ins Leben gerufen werden. Dazu gehören aktuell die Sanktionseskalationen gegenüber Russland, die scheinbar mehr der Profilierung auf EU-Ebene dienen und dort einen neuen Grad der Beliebtheit erlangen. Wir erläutern, warum in diesem Spiel Sanktionen für die Eskalationsspirale unverzichtbar sind.
04.06.2015 10:02:06 [qpress]
FIFA Eklat beendet, Hoeneß wird Nachfolger von Blatter
Um bei der FIFA den Präsidentenjob machen zu können, bedarf es enorme Qualifikationen. Eine erste schnelle Durchsicht möglicher Bewerber lässt aus heutiger Sicht nur einen übrig bleiben. Ein knallharter und in diesen Dingen erfahrener Mann, der vermutlich auch passend zum Abschluss der Präsidentensuche, Anfang des kommenden Jahres, tatsächlich zur Verfügung stehen könnte. Hier die Gründe, warum es ausgerechnet Uli Hoeneß werden muss!
05.06.2015 15:55:27 [Berliner Herold]
Grundwasserschutzinitiative: Tätowierte müssen künftig als Sondermüll deklariert werden
Tattoo-Farben können krebserregende Substanzen, toxische Farbstoffe, verbotene Konservierungsstoffe und sogar Schwermetalle enthalten. Stoffe, die nicht in den Körper oder in das Grundwasser, sondern auf den Sondermüll gehören. Deswegen plant eine Gesetzesinitiative des Bundesgesundheitsministeriums nun eine Änderung des Bestattungs- und des Abfallentsorgungsgesetzes. (Satire, Humor)
05.06.2015 18:01:09 [qpress]
G7 – exquisite Luxustour auf Steuerzahlerkosten
Manchen Spaß muss man sich schon mal richtig etwas kosten lassen, schließlich müssen ja auch Aufwendungen der Bedeutung der bewirteten Personen gerecht werden. Besonders schön, wenn man seinen Kindern später einmal bedeutungsvoll mitteilen kann, dass der deutsche Steuermichel für eine Person und einen Zwei-Tagestrip rund 52 Millionen Euro hingeblättert hat. Wer kann so etwas schon von sich behaupten?
06.06.2015 07:13:00 [Der Postillion]
G7-Gipfel: Experten befürchten, dass Regierungschefs trotz Zaun entkommen könnten
Der G7-Gipfel im bayerischen Schloss Elmau steht unmittelbar bevor. Doch ist das Treffen der Gruppe der Sieben auch wirklich sicher? Experten befürchten, dass die teilnehmenden Regierungschefs aus Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Kanada und den USA trotz der umfangreichen Absperr­maßnahmen rund um das Schlossgelände flüchten könnten.
06.06.2015 11:42:00 [Swiss Lupe News]
Weltwoche-Köppel macht Wahlkampf am AC/DC Konzert
So ganz wohl war Weltwoche-Chef Roger Köppel, jenem SVP-Nationalratskandidaten, der einst die Pubertät ausliess, am Rockkonzert dann doch nicht
06.06.2015 12:03:57 [qpress]
GEZ-Raubgelder zur Niederhaltung von Feindsendern
DIE GEZ-Gebühren dienen nicht nur der vorbehaltlosen Bespaßung der Deutschen, nein sie sind auch wesentlicher Bestandteil der deutschen Meinungshygiene. Aus den Einnahmen wird auch eine Zensurbehörde mit Kampfmitteln ausgestattet, die darüber wacht, das keine falschen Meinungen Fuß fassen können. Die Niederhaltung von Feindsendern wird somit zu einer zentralen Aufgabe der GEZ-Propagandaabgabenverwerter.
06.06.2015 20:15:58 [qpress]
G7 - der schamloseste Gipfel in Krisenzeiten
Der schamloseste Gipfel des Jahres, mal wieder in Deutschland, kommt trotz der Ausladung Putins nicht wirklich besonders viel günstiger, wie bereits letztes Jahr absehbar war. Nur die Zahler der Zeche möchte man, wie immer, nicht so gerne bei der luxuriösen Party dabeihaben, was die Sache nochmal extra teuer macht. Die deutlich günstigere Alternative wäre Hochsicherheitsschloss Stammheim bei Stuttgart gewesen.
07.06.2015 05:13:22 [journalistenwatch]
Warum ich das Recht habe, meinen Baum zu heiraten
Ich war bereits 14 Jahre alt, als ich mich in einen Baum verliebte. Es war die schlanke, junge Birke in unserem Vorgarten, die mir in den Sommermonaten Schatten spendete und deren geschmeidige Bewegung im Wind mich so betörte. Ganz besonders hatte es mir aber ihr zartes, hübsches Astloch angetan. Es erinnerte mich ein wenig an die Zeit meiner Geburt.
07.06.2015 15:06:01 [Klodeckel des Tages]
“Unhistorisch und unpolitisch”: Eine Klima-Göttin wittert Blasphemie
Diesmal steht Bundesumweltministerin Barbara Hendricks im Fokus. Die Geschichtslehrerin, die vermutlich nur SPD-Genossen und eingefleischten Aktivisten überhaupt ein Begriff ist, ließ sich vor Wochenfrist in der FAZ über die großen Erfolge der deutschen Klimapolitik aus. Anlass war ein Anfang Mai von Björn Lomborg in derselben Zeitung veröffentlichter Artikel, in dem der dänische Wissenschaftler “Deutschlands gescheiterte Klimapolitik” analysierte und zu dem eindeutigen Fazit kam [...]
08.06.2015 07:12:33 [Swiss Lupe News]
Karl Theodor Diekmann-Guttenberg
wie schon zu seinen Glanzzeiten (haargel) versucht sich Karl Theodor zu Guttenberg äusserlich seinen Vorbildern anzupassen. Nun fühlte er sich genötigt, in BILD zu dementieren
08.06.2015 10:53:21 [Jasminrevolution]
G7-Obama in Elmau: „Ich bin einä Weißwurst!“
Und das ist eine Verbesserung, denn seine ehemaligen Wähler in den USA nennen ihn inzwischen nur noch „Weißbrot“. Kein US-Präsident ließ Polizisten derart hemmungslos auf Schwarze ballern. Die G7 soll jetzt ähnlich in Richtung Russen agieren. Doch die EU scheint im Schatten der bald folgenden Bilderberg-Konferenz zu dominieren. Rein optisch. Im „Familienfoto“ besetzt Merkel die Mitte, außen stehen EU-Funktionäre. Merkel grinst verschlagen über ihre okkult zur Merkelraute gefaltete
09.06.2015 17:31:53 [Swiss Lupe News]
Schwerwiegende Allergie-Epidemie ausgebrochen
Seit Montag leiden in weiten Teilen Europas etliche Erwachsene an einer unerklärlichen Allergie. Symptome der "Enzian-Allergie" sind: Kratzattacken, Gleichgültigkeitsanfälle, Schläfrigkeit und einiges mehr
11.06.2015 12:10:44 [Politik im Spiegel]
Priester Messident
Priester Messident und Mister President hören sich zwar ähnlich an, sind aber keineswegs identisch. Eine neue Gestalt hat Einzug gehalten auf diesen Seiten. Der berühmt berüchtigte Bußprediger “Priester Messident” mit seiner virtuellen Internet-Kirche. Er wird sein Strafgericht immer dann über seine Gemeinde loslassen, wenn die Dinge so schlimm stehen, dass nur noch ein felsenfester Glaube helfen kann.
12.06.2015 11:40:26 [Berliner Herold]
Witz kam raus, nachdem ihn die Polizei umzingelte
Gestern Nacht konnte die Berliner Polizei ein Geiseldrama unblutig beenden. Ein offenbar verwirrter Mann, der sich in einer Baumschule verschanzte, konnte nach kurzen Verhandlungen zur Aufgabe bewegt werden.
12.06.2015 12:27:59 [www.ohauerha.de]
Nach Cyberattacke Austausch der kompletten Bundesregierung?
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.
Kaum hatte die Kanzlerin einen Fuß aufs Neuland gesetzt und nun das. Lesen Sie selbst.

12.06.2015 13:24:07 [Der Postillon]
Urkunde aus dem 16. Jahrhundert aufgetaucht: Bayern gehört offiziell zu Österreich
Viele haben es schon immer geahnt, nun ist es tatsächlich wahr geworden: Der Fund einer Urkunde belegt, dass der Freistaat Bayern schon seit dem Jahr 1574 offiziell zu Österreich gehört. Rechtshistoriker schätzen das Dokument als juristisch einwandfrei und damit völkerrechtlich bindend ein. Die UNO fordert Kanzlerin Merkel deshalb auf, Bayern schnellstmöglich an das Nachbarland abzutreten.
12.06.2015 16:41:36 [qpress]
Hacker-Angriff auf Bundestag war „Friendly Fire“
Die Sache ist klar wie Kloßbrühe, nur muss man etwas Zeit vergehen lassen, damit nicht alles wie geplant aussieht. Es gibt viele gute Gründe warum es mit der Hacker-Attacke ausgerechnet die Volksvertretung der Deutschen traf. Es geht allerdings nicht nur darum die Masse ein wenig gen Osten in Wallung zu bringen, nein, vornehmlich ging es um neue Hardware für unser Fraktionsstimmvieh, denn selbst im Bundestag helfen nur schnellere Rechner gegen Langeweile.
13.06.2015 10:32:19 [Nachrichten heute]
Karstadt-Benko berichtet vom Bilderberg-Geheimtreffen in Tirol: Es läuft super
Guten Tag Deutschland,
guten Tag Kunden und Freunde der Kaufhäuser Karstadt, Alsterhaus und Oberpollinger,

wer mich etwa noch nicht kennen sollte: Ich bin Rene Benko, austrischer Immobilienbesitzer im Milliardenbereich, firmiere unter Signa und bin mittlerweile auch in Deutschland hochaktiv seitdem ich die Karstadt Kaufhäuser übernommen habe.

Auch den Kaufhof will ich kaufen, aber da bin ich im Augenblick etwas ins Hintertreffen geraten.

Betreiben will ich diese Kaufhäuser alle

13.06.2015 12:07:28 [qpress]
Obama und Varoufakis einig, Europa zahlt die Zeche
Es ist eine wahre Wonne miterleben zu dürfen welche Freude der Euro verbreitet. Gerade Barack Obama und Yanis Varoufakis haben allen Grund sich vom Euro begeistert zu zeigen, was angesichts der griechischen Situation vielleicht ein wenig seltsam anmuten mag. Ist es aber nicht! Wir sind der offensichtlichen Freude dieser beiden Herren, zusammen mit der Euro-Tanic bis auf den (Meeres)Grund gegangen.
13.06.2015 12:54:44 [Polenum]
Kabinett einigt sich auf neues Ministerium
Erfahrene Berichterstatter der politischen Bundesbühne in Berlin sahen es seit Jahren kommen. Greenhorne dagegen dürften überrascht sein, wie schnell die Bundesregierung reagieren kann – wenn sie muss! Schon übernächste Woche wird ein neuer Bundesminister vereidigt. Hinzu kommt ein nagelneues Ministerium mit 500 Beschäftigten und dem dazugehörigen Wasserkopf! Kurzum: ein neues Ministerium mit allem Schickimicki.
14.06.2015 10:10:46 [qpress]
Parteien planen Wahlpflicht, das Joch wird zugezogen
Wie aus heiterem Himmel ist der Bundestagsbesatzung aufgefallen, dass die Wahlbeteiligung auch nicht mehr das ist was sie einmal war. Natürlich geht es hier um knallharte Interessen, wenn sich die Politik schon an den Bürger erinnert, was höchstens alle vier Jahre vorkommt. Die aktuelle Initiative ist zu offensichtlich, man braucht wieder Sündenböcke und dafür war das Wahlvolk schon immer gut. Warum sollte es diesmal anders sein? Nennen wir es diesmal Wahlbeteiligung!
15.06.2015 09:24:58 [Swiss Lupe News]
Krieg ist lustig
... findet Uschi von der Leyen, die die Bundeswehr in Stöckelschuhen und ganz in Weiss besuchte. Den härtesten Eindruck bezüglich Bundeswehr hinterlässt allerdings Uschis Frisur
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (83)
01.06.2015 08:28:24 [GEOLITICO]
Diesem Crash entkommt keiner
Die in den vergangenen Jahren aufgebauten Spekulationsblasen erinnern an die Jahrtausendwende. In Wahrheit ist die Lage noch viel brisanter als vor 15 Jahren.
01.06.2015 08:31:57 [Telepolis]
Der IWF, die FAZ und die Lüge vom "Grexit", Meinungsmache im Interesse der Finanzelite
Hintergrund ist die Tatsache, dass der IWF die Äußerungen seiner führenden Mitglieder bei Interviews grundsätzlich "autorisiert". So hatte er in diesem Fall Christine Lagardes Satz "Der Austritt Griechenlands ist eine Möglichkeit" freigegeben.
01.06.2015 08:46:55 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Bargeldverbot – ein veritabler Schlag gegen den Kapitalismus
1.6.2015 – von Reinhard Schlieker.
Gespenstische Ruhe herrscht im Kaufhaus, nirgends klimpert die klingende Münze, kein Geldschein knistert in den Händen des Kassenpersonals. Nein, die Rede ist nicht von Karstadt. Sondern vom xbeliebigen Ladengeschäft der Zukunft, in welcher das Bargeld abgeschafft sein wird und nur noch hin und wieder ein Piepen von erfolgten Transaktionen künden wird. Alles auf eine Karte setzend, planen Ökonomen die geldlose Welt.
Klarer Vorteil: Kein Geldtransporter

01.06.2015 12:18:20 [Schramm´s Blog]
ESM, TTIP und jetzt die drohende Abschaffung des Bargeldes: Können wir uns wehren?
Herr und Frau Österreicher stellen sich die berechtigte Frage, ob sie sicher sein können, dass das Bargeld längerfristig nicht doch abgeschafft wird. Auch wenn der Gouverneur der Österreichischen Nationalbank (OeNB), Ewald Nowotny, am 29. Mai 2015 jeglicher Art von Bargeldbezahlungsverboten eine Absage erteilt hat.
Hat doch auch der Ökonom Martin Armstrong behauptet, dass noch vor Monatsende ein ”geheimes Treffen zur Beendigung von Bargeld” in London stattfinden wird..

01.06.2015 12:20:04 [Friedensblick]
Studie der US-Zentralbank: Wirtschaft bräuchte Minus-Zinsen von -5 Prozent
Die "Financial Times" berichtete 2009, dass eine Studie der US-Zentralbank "FED" zum Ergebnis kam, dass der ideale Zinssatz für die US-Wirtschaft -5% wäre. Damit könnte die Arbeitslosigkeit gesenkt werden und die Wirtschaft sich erholen.
01.06.2015 14:47:22 [Epoch Times]
Inflation in Deutschland im Mai auf 0,7 Prozent gestiegen
Von April auf Mai 2015 zogen die Preise nach Mitteilung der Wiesbadener Behörde voraussichtlich um 0,1 Prozent an. Die Verbraucher mussten im Mai für Nahrungsmittel tiefer in die Tasche greifen als ein Jahr zuvor, die Preise zogen um 1,4 Prozent an. Haushaltsenergie und Kraftstoffe dagegen waren um 5,0 Prozent günstiger als im Mai 2014.
01.06.2015 15:34:44 [LarsSchall.com]
You don’t fix deflation by introducing inflation
On behalf of Matterhorn Asset Management, Lars Schall talks with policy advisor / financial expert Dr. Pippa Malmgren about her recent book “Signals – The Breakdown of the Social Contract and the Rise of Geopolitics”, a highly relevant assessment of the geopolitical and economic environment in the aftermath of the ongoing financial crisis of 2007/08.
01.06.2015 16:48:32 [www.finanzmarktwelt.de]
Kanada wird vom Ölpreis stramm Richtung Rezession gezogen
Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Kanada ist im 1. Quartal 2015 um 0,1% gefallen. Nicht viel mag man meinen, aber es ist das schlechte Ergebnis seit der 2008er-Krise und im Vorquartal stieg es noch um 0,6%. Verwunderlich, dass niemand bei diesem Ölpreis-Crash mit einen...
01.06.2015 21:07:15 [bueso.de]
US-Präsidentschaftskandidat O’Malley macht Bankentrennung zum großen Thema im US-Präsidentschaftswahlkampf
Am 30.5. kündigte der Demokrat Martin O’Malley seine Kandidatur für den US-Präsidentschaftswahlkampf 2016 an und versprach, aus der gewohnten Politik auszubrechen. O’Malley, der jeweils zweimal zum Bürgermeister von Baltimore und zum Gouverneur von Maryland gewählt wurde, macht die Wiedereinführung des Glass-Steagall-Trennbankengesetzes zur Speerspitze seines Wahlkampfs, um die Korrumpierung der amerikanischen Politik und Wirtschaft durch die Wall Street zu beenden.
02.06.2015 08:39:02 [Eurasia News]
Sberbank will islamisches Banking auch in der Russischen Föderation institutionalisieren
Russlands größtes Finanzinstitut Sberbank hat am 29. Mai erklärt, dass es das alternative und zinsfreie Finanzwesen „Islamic Banking“ fördern und ausbauen wolle. Dabei betrachten Vertreter vor allem die traditionell muslimisch besiedelten Regionen des Landes wie die Teilrepublik Tatarstan oder den Nordkaukasus als Schlüsselfaktoren für die neue Strategie.
02.06.2015 08:39:40 [www.konjunktion.info]
Quantitative Easing: Wie viel Geld pumpte die Fed in den Aktienmarkt?
Jetzt da das Quantitative Easing vorbei ist, ist es Zeit eine sehr wichtige Frage zu stellen. Wie viel von unserem Geld genau wurde an der Börse verloren? Wie viele Dollar landeten in den Taschen der CEOs statt in den Taschen der Arbeitnehmer und Unternehmer?
02.06.2015 11:48:53 [www.finanzmarktwelt.de]
Ukraine: Kleinsparer werden vom deutschen Steuerzahler gerettet
In den letzten Monaten berichteten wir mehrmals über immer neue Bankenpleiten in der Ukraine. Erstaunlich, wie der dortige Banken-Einlagensicherungsfonds es schafft so viele Kleinsparer zu retten. Woher hat er das Geld dafür? Wir haben uns erinnert...
02.06.2015 11:49:05 [start-trading.de]
Börse: Die alternativlose Aktie fällt deutlich
In den letzten Monaten mussten sich Anleger immer wieder anhören, dass an der Aktienanlage nichts vorbei führe. Manche Marktteilnehmer sprachen immer wieder und gerne von der Aktie als alternativlose Anlage. Solche Huldigungen waren möglich, als die Kurse immer weiter stiegen. Dass ein Aktieninvestment aber auch immer ein Risiko darstellt, das merken die Anleger scheinbar erst jetzt, denn die Kurse fallen deutlich.
02.06.2015 12:25:08 [wallstreet-online.de]
Roubini warnt „Die Liquiditäts-Zeitbombe tickt!“
Die Zentralbanken fluten die Märkte weltweit mit frischem Geld. Trotzdem sendeten kurzfristige Verwerfungen zuletzt immer wieder Schockwellen durch die Finanzwelt. Nouriel Roubini nennt es die Liquiditäts-Zeitbombe…. und sie tickt!
02.06.2015 16:13:32 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Arme Steuerberater, noch ärmere Steuerzahler
Wussten Sie, dass der deutsche Staat über direkte und indirekte Steuern an die 70 Prozent des Einkommens eines durchschnittlich verdienenden Arbeiters oder Angestellten kassiert? Und dass mittlerweile mehr als die Hälfte der Deutschen vom Staat lebt?
03.06.2015 09:47:09 [Nachtwächter]
Der moderne Immobilienkredit: Wie die Bank an den Zinssklaven verdient
Wie viel eine Bank an einem einzelnen Immobilienkredit verdient, wird wohl zu den am strengsten gehüteten Geschäftsgeheimnissen des Bankbetriebs überhaupt gehören. Zu unterschiedlich mögen die Konditionen und Bedingungen des einzelnen Vertrages sein, damit wird die Vergleichbarkeit schwierig. Andererseits ist Transparenz seitens der Bank gegenüber dem Kunden und der Öffentlichkeit weniger gewünscht, aber vielleicht wissen es auch die Banker selbst nicht genau.
03.06.2015 10:35:04 [Goldreporter]
Bargeld-Abschaffung: Nächster Schritt zur Enteignung des Bürgers
Seit Wochen häufen sich Berichte über ein mögliches Bargeldverbot. Der Bargeldverkehr wird in einigen europäischen Ländern schon eingeschränkt. Wem nutzt es? Und wo führt das hin?
03.06.2015 18:06:22 [SPREEZEITUNG]
EZB bereits im Sommerloch
n Zeiten einer etablierten Nullzinspolitik und eines erst kürzlich begonnenen Wertpapierkaufprogramms hat es eine Notenbank schwer, sich von Ratssitzung zu Ratssitzung neu zu erfinden. Es überrascht daher nicht, dass die heutigen Aussagen der EZB in Gänze unspektakulär ausgefallen sind. Eine Kommentierung von Dr. Alexander Krüger.
03.06.2015 18:54:57 [Der Goldberg]
Plötzlich richtig entschlossen
Schon wieder hat es bei den Anlegern einen Stimmungsumschwung gegeben. Denn der in der Vorwoche verschwundene Optimismus unter den von der Börse Frankfurt befragten Anlegern ist wieder zurückgekehrt. Ganz schön mutig,...
03.06.2015 20:17:19 [einartysken]
CHINA VERDOPPELT INVESTITIONEN
Chinas Investitionen im Ausland betragen gegenwärtig 140 Milliarden Dollar, wovon allen 4 Milliarden auf Russland entfallen. Das kann mindestens um das Doppelte erhöht werden, auf 8 Mrd.
Wir können die Investitionen innerhalb von fünf Jahren Schritt um Schritt auf 10 Milliarden erhöhen, besonders wenn es sich um Projekte wie Straßen- und Eisenbahn-Investitionen dreht

03.06.2015 20:21:22 [Handelsblatt.com]
„Das geht weit über mich hinaus“
Der Ex-Händler Tom Hayes steht vor Gericht, weil er den Libor-Zinssatz manipuliert haben soll. Er behauptet, seine Vorgesetzten hätten das mitbekommen – auch Carsten Kengeter, aktueller Vorstandschef der Deutschen Börse.
03.06.2015 20:22:03 [Oeconomicus]
TTIP: Besserer Zugang zum US-Markt, Schutz der EU-Standards
Ein Abkommen zwischen EU und USA sollte den Zugang europäischer Unternehmen zum US-Markt erleichtern, darf jedoch keine EU-Standards untergraben oder das Recht auf Regelgebung im öffentlichen Interesse einschränken, meinen die Abgeordneten des Handelsausschusses im EU-Parlament.
[...]

04.06.2015 07:38:32 [Nachtwächter]
Gebühren-Bazooka bei den Sparkassen… Schurzeit ist immer
Die im Deutschen Sparkassen und Giroverband DSGV zusammengeschlossenen Sparkassen scheinen eine saftige Gebührenerhöhung für ihre Kundschaft vorzubereiten. Es ist grotesk, denn was hier geschieht ist ein Paradebeispiel dafür, was passiert und wie hilflos die Kundschaft den Banken ausgeliefert wäre, hätte man ein totales Bargeldverbot bereits umgesetzt. Letztendlich läuft alles auf saftige Gebührenerhöhungen hinaus, denn der Kunde kann sich dagegen nicht wehren.
04.06.2015 08:42:51 [einartysken]
DAS GEPLANTE ATTENTAT AUF UNSER PORTEMONNAIE
Der Kampf um das BARGELD tobt hier in Schweden schon recht lange und einige Banken haben ihren Beschluss, kein Bargeld mehr dem Kunden in die Hand zu drücken, auf Grund der Proteste schnell wieder rückgängig gemacht. Und wie sieht es in Deutschland aus? Wieder der Schlaf der Gerechten?
Da sieht man mal wieder, wie jede progressive, einfache demokratische Forderung - wie nach mehr Transparenz in politischen und ökonomischen Fragen und Behörden - sofort umgedreht wird: nicht die kriminelle

04.06.2015 08:43:13 [Nachtwächter]
Richard Russell: ”Treten Sie zur Seite und genießen Sie die Vorstellung!”
Ich lese dutzende Newsletter und Markt-Gutachten und in fast allen wird sich am Kopf gekratzt, während darin krampfhaft versucht wird, das obere Ende dieses Bullenmarktes auszurufen. Viele fragen sich heute, wenn da eine Blase ist, wo ist sie denn? Meine Antwort ist, dass die Blase in der Produktion von Fiat-Geld zu finden ist und ich denke dabei stets an ein altes Sprichwort: »Kein Baum wächst bis in den Himmel«.
04.06.2015 09:10:55 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Altlasten griechischen Ausmaßes. Nicht bilanzierte Lasten
Nachdem der Markt vielen Anlegern schlicht und ergreifend davon gelaufen ist, scheint die Suche nach den Branchen mit "Aufholpotential" mehr als aktuell. Immer wieder werden hier auch die Energieversorger ins Spiel gebracht. Ein Schnäppchen, das ein Schnäppchen bleibt, ist kein Schnäppchen...
04.06.2015 11:24:01 [www.finanzmarktwelt.de]
USA: Deshalb hat sich dieser “brutale” Kapitalismus entwickelt
“Wir” Europäer verabscheuen oft den aus unserer Sicht “brutalen”, “rücksichtslosen” und “menschenverachtenden” Turbokapitalismus in den USA. Aber kann es sein, dass unsere subjektive Sichtweise das Problem ist? Um zu verstehen, warum sich in den USA dieser “brutale” Kapitalismus entwickelt hat, ist ein Blick in die Geschichte notwendig...
04.06.2015 11:28:09 [Wallstreet Online]
Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe steigt weiter
Die Rendite für deutsche Staatsanleihen mit zehnjähriger Laufzeit steigt weiter: Am Donnerstagvormittag fiel der richtungsweisende Euro-Bund-Future um über 0,6 Prozent und unterhalb der Marke von 150 Punkten. Im Gegenzug kletterte der Zins für die zehnjährigen Staatsanleihen in der Spitze auf 0,96 Prozent. Mitte April betrug der Zins noch 0,05 Prozent.
04.06.2015 16:18:14 [www.finanzmarktwelt.de]
Die EZB gibt ein verheerendes Signal
Euer Crash ist nicht unser Problem, so Mario Draghi über die Turbulenzen am Markt für Staatsanleihen. Damit dürfte eine Lawine ins Rollen kommt, die auch von einem großen Player wie der EZB nicht mehr aufgehalten werden kann..
04.06.2015 18:36:18 [Unser Politikblog]
Universitätsstudie beweist Geldschöpfung aus dem Nichts – im Gespräch mit Prof. Dr. Richard Werner
Am 28.05.2015 sprachen wir mit Prof. Dr. Richard Werner über den von ihm erbrachten empirischen Beweis der Kreditgeldschöpfungstheorie, also der Giralgeldschöpfung aus dem Nichts durch die Kreditvergabe der Banken.

Seine Studie wurde am 18.09.2014 in der International Review of Financial Analysis (Elsevier Verlag) unter dem Titel „Can banks individually create money out of nothing? - The theories and the empirical evidence“ veröffentlicht.

Die Mehrheit der Lehrbücher vertritt derze

04.06.2015 23:38:27 [news.eirna.com]
Finanzkollaps im transatlantische Finanzsystem erhöht die Weltkriegsgefah
Lyndon LaRouche warnte am 30.5., in den kommenden beiden Wochen werde es wahrscheinlich zu dramatischen Ereignissen kommen, die den Gang der Geschichte verändern. Tatsächlich könnte eine Zahlungsunfähigkeit Griechenlands das transatlantische Finanzsystem zum Einsturz bringen, und es wird zunehmend erkannt, daß der verzweifelte Apparat der Londoner City und Wall Street hinter US-Präsident Obama sein Heil in einer strategischen Konfrontation suchen könnte, um den Zusammenbruch seines Finanzs
04.06.2015 23:42:46 [ARD]
Luxleaks - Sand im Getriebe der Aufklärer
Luxemburg – ein kleines Paradies für die großen Konzerne. Und weil dort so wenig Platz ist, reicht es eben oft nur für einen Briefkasten - hat der Außenminister gesagt. Aber das genügt ja auch, um von hier aus seine Steuern enorm zu drücken. Mini-Abgaben auf Geld, das anderswo verdient wurde.
04.06.2015 23:43:18 [fr-online.de]
Mathematisch obskur
Wachstum! Wachstum! Wachstum! Der Ruf nach Wachstum ist in Deutschland allgegenwärtig. Dabei geht schon unser Verständnis von Wachstum völlig an der Realität vorbei - das haben die meisten Ökonomen und Politiker aber noch nicht bemerkt.
04.06.2015 23:47:05 [welt.de]
Elf Milliarden sollen Athen über den Sommer retten
Nach Informationen der "Welt" wird in der EU über eine Verlängerung des zweiten Hilfsprogramms für Griechenland bis in den Herbst diskutiert. Doch in Deutschland gibt es eine entscheidende Hürde.
05.06.2015 05:20:55 [Goldseiten]
Ehemalige US-Notenbanker in der Realität angekommen
... Die Frage sei jedoch, warum sie ausgerechnet jetzt diese überraschend klaren Worte finden...
05.06.2015 09:18:05 [Buergerstimme]
Euro: Höhenflug zum Super-Euro eine Maskerade sondergleichen
Na, werden die Bürger erneut verschaukelt und geködert? Der Super-Euro kommt nun zurück? Mitnichten, es sei denn, man glaubt einfach alles.
05.06.2015 09:20:49 [Goldreporter]
„Finanzelite kauft mit dem letzten Schrottgeld noch schnell echte Werte“
Kunstfigur Dr. Alfons Proebstl erklärt uns, was Gold ist und wie sich eine Papierwährung dazu verhält. Er bedient sich bei Begriffen der Biologie, um das nahende Ende unseres Geldsystems zu beschreiben.
05.06.2015 12:33:16 [Politik im Spiegel]
Zornig erfreut
Ja, es macht mich wütend. Es macht mich wütend, dass der Schwindel so lange verbreitet wurde, bis es gar nicht mehr anders geht, weil die Zentralbanken mit ihren QE-Programmen seit einigen Jahren nachahmen, was die Geschäftsbanken schon lange tun, und das in so gigantischem Ausmaß, dass sich allmählich auch die ersten Nur-BILD-Leser fragen, wo die Kohle denn eigentlich herkommt.
06.06.2015 05:04:02 [Der Kontexter]
Der Shareholder-Value-Denkfehler
Der 1986 von Alfred Rappaport entwickelte und publizierte “Shareholder-Value-Ansatz” ist im Grunde genommen nur eine Methode zur Ermittlung des Eigenkapitalwerts eines Unternehmens, unter Berücksichtigung zukünftig erwarteter Erträge. Was sich daraus entwickelte ist eine Management-Doktrin, die CEOs nicht zuletzt auch rechtlich dazu verpflichtet der Mehrung des Eigenkapitalwerts alles andere unter zu ordnen.
06.06.2015 07:08:25 [Goldseiten]
Immer seltsamer…
Was ist so seltsam? Seltsam ist Folgendes: Während die Silbermanipulation immer offenkundiger wird und sich immer einfacher nachweisen lässt, hört, sieht und liest man rein gar nichts von jenen, die den größten Schaden von der Manipulation getragen haben - von den Silberproduzenten.
06.06.2015 07:49:09 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Goldgeld: besser als "Fiat"-Geld
Dauerhaft können die Zentralbanken Kreditausfall- und Inflationssorgen nicht gleichermaßen unterdrücken. Es gibt unterschiedliche Auffassungen darüber, was Gold eigentlich ist. Für die einen ist es ein Vermögensgut, ein Sachwert, für die anderen ein Rohstoff für Industrie- und Schmuckzwecke...
06.06.2015 08:24:49 [Welt]
Draghis Satz provoziert 600 Milliarden Euro Verlust
Staatsanleihen erleben den größten Einbruch seit 1998. Auslöser war ein Satz von EZB-Präsident Draghi. Deutschland trifft es überraschend hart.
06.06.2015 11:43:20 [Nachtwächter]
Highway zum Flash-Chrash: Der deutsche Rentenmarkt
Befindet sich der deutsche Rentenmarkt auf dem Highway zum Flash-Crash?

Die Kursbewegungen am deutschen Rentenmarkt waren in der ersten Juniwoche 2015 äußerst beeindruckend und für die Mehrzahl der Anleger wohl äußerst schmerzhaft. Innerhalb von nur zwei Tagen fegten Kursrückgänge die Kurserholungen der vergangenen zweieinhalb Wochen hinfort.

06.06.2015 15:51:09 [bazonline.ch]
Richter zwingt Argentinien zur Zahlung von 5,2 Milliarden
Argentinien wird seinen Schuldenberg nicht los. Ein amerikanischer Richter verdonnert die Südamerikaner zu zusätzlichen Zahlungen von 5,2 Milliarden Dollar.
06.06.2015 18:25:11 [bueso.de]
Wird Europa den Zusammenbruch des Euro-Systems überleben?
Während sich die griechische Krise weiter zuspitzt und mit Sicherheit noch im Juni ihren Höhepunkt erreichen wird, wird die Idee eines geeinten Europa so löchrig wie ein Schweizer Käse. Während dieser Artikel geschrieben wird, werden Ultimaten mit Gegenultimaten beantwortet.

Ganz gleich, ob Griechenland seine Zahlungen an den IWF schon jetzt einstellt, weil es die von der Troika geforderten weiteren Austeritätsmaßnahmen, wie z.B. Steuererhöhungen im Umfang von 3,5 Milliarden und weiter

06.06.2015 18:54:34 [einartysken]
Gefahr der Bargeld-Abschaffung > feudale Privatbankenherrschaft
Am 28.05.2015 sprachen wir mit Prof. Dr. Richard Werner über den von ihm erbrachten empirischen Beweis der Kreditgeldschöpfungstheorie, also der Giralgeldschöpfung aus dem Nichts durch die Kreditvergabe der Banken.
Seine Studie wurde am 18.09.2014 in der International Review of Financial Analysis (Elsevier Verlag) unter dem Titel „Can banks individually create money out of nothing? - The theories and the empirical evidence“ veröffentlicht.
Die Mehrheit der Lehrbücher vertritt derzeit

07.06.2015 08:23:49 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Nicht alle Zentralbanker sind Narren
Jawohl, ich kann es nicht leugnen. Ich würde gerne eine Depression sehen. Kurz, schnell und eindeutig – ein schnelles und scharfes Ende der größten Kreditexpansion, die es jemals in der Geschichte gegeben hat…
07.06.2015 11:33:00 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Liquidität: Bares ist Wahres
Jetzt geht es darum, Geld so anzulegen, dass diese Wende keinen Schaden verursacht. Oder um einen Satz aus meinem neuen Ebook zum finanziellen Überleben zu zitieren: ?Wenn es an den Börsen wieder so richtig kracht, ist Liquidität gefragt.? Hier verstanden nach dem Motto: Nur Bares ist Wahres.
07.06.2015 12:31:13 [start-trading.de]
DAX: Spannende Woche steht bevor
An der Börse ergibt sich die Spannung über die Ungewissheit kommender Marktbewegungen. Wird der DAX steigen oder nicht, ist die Frage all derer, die an steigenden Kursen profitieren würden. Das Gegenteil denken sich die Anleger, die auf fallende Kurse gesetzt haben. Wenn nun der DAX an einer wichtigen Schlüsselmarke notiert, dann wird die Spannung fast unaushaltbar. Mit solch einer Ausgangslage müssen die Anleger kommende Woche fertig werden.
07.06.2015 15:53:40 [Epoch Times]
Deutsche Bank bestätigt: Fitschen und Jain treten zurück
Die Co-Vorsitzenden der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen und Anshu Jain, treten zurück. Das teilte das Geldhaus am Sonntag mit und bestätigte damit vorherige Medienberichte. Der Aufsichtsrat der Deutschen Bank habe in einer außerordentlichen Sitzung am Sonntag John Cryan mit Wirkung zum 1. Juli 2015 zum Co-Vorstandsvorsitzenden ernannt.
07.06.2015 23:59:19 [european-news-agency.de]
Der Ruf der Bankenpaläste im Zentrum von Andorra ist erschüttert
In Zypern wurden Einlagen von Kunden zur Rettung von Banken missbraucht. Spanien kassiert Steuern auf Bankguthaben. Banken kassieren Zinsen auf Einlagen der Kunden. Durch die Bankenunion haften Kunden solider Bank für Pleitebanken der ganzen Eurozone. Jetzt ist ein neues Risiko dazu gekommen.
08.06.2015 00:00:35 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Frisches Gequake aus Rentenhausen
Hoppla, die Zinsen steigen rasant an bzw. der Rentenmarkt crasht munter vor sich hin, heißt es. Dem DAX ist ebenso übel mit einem Verlust von zehn Prozent vom Hoch - und das trotz aller Gelddruckerei seitens der EZB...
08.06.2015 09:26:20 [Friedensblick]
Von Minus-Zinsen würden 90% der Bevölkerung profitieren
Minus-Zinsen würden 90% der Bevölkerung entlasten, weil sich entschuldende Unternehmen und der Staat ihre Preise und Abgaben senken könnten.
08.06.2015 11:10:29 [www.finanzmarktwelt.de]
Iran könnte der Sargnagel für die Fracking-Industrie werden
Der Iran könnte der Sargnagel für die Fracking-Industrie werden. Ironischerweise könnte US-Präsident Obama einer der “Hauptschuldigen” dafür sein, denn derzeit verhandeln die USA mit dem Iran über die Lockerung der Sanktionen.
08.06.2015 11:24:02 [Der-Aktientrader.de]
Barrick Gold – Keine Angst vor einstelligen Kursen!
Die strukturelle Konsolidierung im Minensektor ist im vollen Gange und macht auch vor dem Branchenriesen Barrick Gold nicht halt. Der Goldkonzern verkündete erst vor zwei Wochen, dass man eine strategische und langfristige Partnerschaft mit der chinesischen Zijin Mining Group eingehen will. Langfristig sicher eine gute und richtige Entscheidung. Kurzfristig wird das jedoch dem weiterhin angeschlagenen Aktienkurs kaum helfen …

08.06.2015 12:58:33 [Nachtwächter]
Das größte Ponzi-Schema der Weltgeschichte implodiert
Egon von Greyerz: ”Eric, wir leben in einer illusionären Welt, in der die Illusionen gegenüber der Öffentlichkeit in den kommenden paar Jahren zerschlagen werden. Zum Beispiel hat sich der illusionäre Wohlstand der sehr Reichen in diesem Jahrhundert exponentiell erhöht. Die glauben alle, dass sie aufgrund ihres Geschicks mit Investitionen Wohlstand erschaffen. Dabei erkennen sie kaum, was der wahre Grund ist...
08.06.2015 13:23:12 [antikrieg.com]
Ernst Wolff - Was erwartet uns nach dem Tag X?
Auch wenn niemand voraussagen kann, wann es zum nächsten Crash kommt, steht doch eines fest: Die Politik wird ihn nicht aufhalten. Sie könnte das auch gar nicht, denn spätestens seit der Jahrtausendwende wird der Lauf der Dinge nicht mehr der Realwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Politik, sondern allein von den Interessen der Finanzindustrie bestimmt.
09.06.2015 07:20:21 [Blog-der-Republik]
Deutsche Bank mit neuer Führung – Kultur-Revolution wagen! –
Vor 3 Wochen wurde im Blog der Republik die personelle Misere der Deutschen Bank-Spitze geschildert und gefordert: „Neues Vertrauen als wichtigstes Kapital muss neu erworben werden – von neuen Leuten an der Spitze.“

Danach gab es zunächst noch einmal Beruhigungspillen vom Aufsichtsratsvorsitzenden der Bank, Paul Achleitner, und vor allem von Jain und Fitschen. Selbst als die Aktionäre auf der jüngsten Hauptversammlung den beiden CEO’s gerade einmal mit 61 % die Entlastung erteilten.

09.06.2015 08:46:54 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Allumfassende Manipulation
Im Mai erbrachte die US-Justizministerin Loretta Lynch den Beweis, wie "unverfroren und systematisch" der größte aller Finanzmärkte, der Devisenmarkt mit ca. 5 Billionen USD täglichen Handelsvolumen manipuliert wurde...
09.06.2015 12:38:32 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Trend mit weißem Bart
Im S&P 500 kam es zuletzt im Oktober 2011 zu einer 10-Prozent-Korrektur. Seit über dreieinhalb Jahren herrscht bestes Segelwetter. Stürme zogen auf, doch es blieb bei dunklen Wolken, die sich schnell wieder verzogen. ..
10.06.2015 07:50:39 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Lasst uns zu gutem Geld zurückkehren. Es ist möglich.
10.6.2015 – von Murray N. Rothbard.
Ist die Entscheidung einmal gefallen, zu einem hundertprozentigen Gold-Dollar zurückzukehren, sind wir mit Umsetzungsproblemen konfrontiert. Es steht außer Frage, dass die Übergangsphase, die notwendig ist, um unser Ziel zu erreichen, mit Schwierigkeiten verbunden ist. Ist aber erst einmal der Übergang abgeschlossen, haben wir die Genugtuung, die beste dem Menschen bekannte Geldordnung zu besitzen. Damit verbunden ist die Beseitigung von Inflation, von K

10.06.2015 10:39:20 [guidograndt.wordpress.com]
Das Lehman Brothers-Komplott – So stürzte die Welt und Ihr Vermögen in die Krise! (1)
Der G7-Gipfel ist vorbei. Die Finanzkrise nicht. Neue Fakten darüber, wie sie ausgelöst wurde, stellen die offizielle Version auf den Kopf!

Fakten, die die Finanzkrise betreffen, die bis heute anhält.

Diese Informationen stellen das bisherige Bild der Geschehnisse auf den Kopf.

Sie sind schockierend. Und doch jenseits jeglicher Verschwörungstheorien.


10.06.2015 15:29:10 [start-trading.de]
DAX: Das Vertrauen in den Markt schwindet
Die Marktteilnehmer sind nervös, weil der DAX in den letzten Wochen deutlich gefallen ist. Man hofft jetzt auf ein, zumindest vorübergehendes, Ende des laufenden Abverkaufs. Manch ein Anleger konnte sich einen Kursrückgang an der Börse um über 1.000 Punkte schlichtweg nicht vorstellen, passiert ist es dennoch. Die wichtigste Erkenntnis der letzten Wochen sollte daher sein, dass eine Anlage in Aktien immer eine Spekulation ist und niemals „alternativlos“ sein kann.
10.06.2015 20:27:21 [qpress]
G5 gehört die Zukunft, G7 sind abgehalfterte Wichtigtuer
Sie repräsentieren 1/10 der Weltbevölkerung, nehmen sich ziemlich wichtig dabei und nennen sich G7. Aus Sicht der G5 könnte man getrost von einem Verbrechersyndikat reden, denn ihre Methoden sind alles andere als fein und längst nicht mehr demokratisch. Ein nüchterner Blick auf einige wenige Zahlen offenbart die G7-Luftnummer.
11.06.2015 08:05:08 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Von Appellen, Plänen und dem Abschied im Mai
Die griechische Regierung spielt auf Zeit, weil dies aus ihrer Sicht rational ist. Denn während da hin und her verhandelt wird, passen sich die griechischen Wirtschaftssubjekte an einen möglichen Euro-Austritt Griechenlands (Grexit) an. Sie heben Geld von den Banken ab oder transferieren es ins Ausland...
11.06.2015 14:13:29 [www.finanzmarktwelt.de]
Die nächste große Stadt, die pleite geht, liegt in China
Chinas Lokalverwaltungen haben vier Billionen Dollar Schulden - mehr als das Volumen der deutschen Wirtschaft. Die Bank Nomura prognostiziert, dass die 8-Millionen-Stadt Wenzhou nach der Pleite Detroits die nächste Großsatdt sein dürfte, die ihre Schulden nicht mehr bedienn kann
11.06.2015 19:46:50 [Der Goldberg]
Blog Ältere Beiträge Zurück zum Schuldprinzip?
Neulich bin ich zum wiederholten Male bestätigt worden, als mir ein Freund, der sich gerade in Scheidung befindet, die Klageschrift des gegnerischen Anwalts seiner Frau zeigte. Da war doch seitenlang minutiös ausgeführt und fast schon spannend zu lesen...
12.06.2015 04:57:14 [Goldseiten]
Gerüchte: Papier-Gold stand kurz vor dem Kollaps
... Ich kann ehrlich gesagt nicht zu 100% einschätzen, in wie fern die Daten, auf die sich Goodman beruft, der Wahrheit entsprechen. Die Ausarbeitungen machen jedoch Sinn und wie ich Ihnen seit Jahren immer wieder gezeigt habe, befindet sich der Goldpreis in der Hand weniger mächtiger Banken. Früher oder später werden die Banken den Goldpreis freiwillig nach oben laufen lassen (wenn sie selbst genug gekauft haben) oder werden durch einen "Unfall" dazu gezwungen werden!
12.06.2015 07:37:46 [Goldseiten]
Der Tag der Abrechnung naht
Letzte Woche erhielt ich eine Interviewanfrage von Guillermo Barba, einem mexikanischen Ökonomen und Finanzblogger, der für Forbes Mexico schreibt.

Barba ist ein Anhänger der österreichischen Wirtschaftsschule. Er führte schon Interviews mit Jim Rogers, Hugo Salinas Price, Simon Black, Steve Frobers, Jim Rickards und anderen.

12.06.2015 08:30:38 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Die Inflationierung der Immobilienpreise
12.6.2015 – von Ryan McMaken.
In jüngster Vergangenheit wurden immer mehr Preisindizes für Wohnimmobilien geschaffen. Der Case-Shiller Home Price Index ist ja schon lange bekannt, aber im Verlauf des letzten Jahrzehnts wurden von z.B. Trulia, CoreLogic und Zillow, um nur einige zu nennen, weitere mit Macht ins öffentliche Bewusstsein gerückt.
Den Preisen für Wohnimmobilien wird eine Bedeutung weit über die Immobilienbranche hinaus beigemessen, sofern sie als Indikator für die Entwicklu

12.06.2015 09:30:51 [Nikolaus Jilch, Journalist]
Chinas AIIB: Die Anziehungskraft des Ostens
Wenn Ende des Monats die chinesische Entwicklungsbank AIIB an den Start geht, wird die Welt neu geordnet. Und die AIIB ist erst der Anfang von Chinas Geldoffensive.

12.06.2015 10:26:18 [www.konjunktion.info]
Jenseits von Bilderberg und Trilateraler Kommission: Die Globalisten haben ein Riesenproblem
Sie können Bilderberg, die Trilaterale Kommission, den Council on Foreign Relations, die Welthandelsorganisation, NAFTA, und die verschiedenen Handelsverträge, die kurz vor dem Abschluss stehen… Sie können all diese Rockefeller Globalistenorganisationen auf eine große gemeinsame Agenda reduzieren…

Aber es gibt ein Problem. Ein Problem für den Globalismus.

12.06.2015 11:42:40 [www.finanzmarktwelt.de]
TTIP-Schiedsgerichte: Der Esel, angemalt wie ein Pferd, bleibt ein Esel
„Der Esel, angemalt wie ein Pferd, bleibt ein Esel“. Diese Redewendung trifft auf das Thema „TTIP-Schiedsgerichte“ sehr gut zu. Malmström, Lange und Schulz versuchen sie optisch so hinzubiegen, als würde man sowas ähnliches wie ordentliche Gerichte bekommen. Hierzu Argumente, Beispiele, Fakten, Gedanken...
12.06.2015 14:24:57 [Propagandafront]
Bargeldverbot und die Hatz auf Steuern und Gold
Die Schritte in Richtung elektronischen Geldes werden in Europa hinter den Kulissen als außerordentlich wichtig erachtet, vornehmlich um damit eine Bankenkrise zu verhindern, bei der es das Bankensystem wie einen Eiswürfel in der Sonne zerlegen würde. Das gescheiterte strukturelle Design des Euros ist nicht angegangen worden, da dies die vollumfängliche Föderalisierung Europas bedeutend würde. Man wird also darauf abzielen, elektronisches Geld zu schaffen, um Bank-Runs zu verhindern.
13.06.2015 08:57:11 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Zeitlose Krisentheorie
Die Nationalökonomie ist nach Mises eine a priori Handlungswissenschaft?. Der Begriff "a priori" bedeutet allgemeingültig und denknotwendig. Ein Beispiel für ein a priori ist der Satz vom Widerspruch: "Wenn etwas A ist, kann es nicht nicht-A sein." Im Zentrum der Handlungswissenschaft steht der Satz "Der Mensch handelt", eine unbestreitbar wahre Aussage...
13.06.2015 14:33:39 [Lost in Europe]
US-Demokraten bremsen TTIP aus
Schwere Schlappe für US-Präsident Obama: Seine eigenen Demokraten haben im Repräsentantenhaus den „Fast Track“, eine Art Überholspur, für den Freihandel abgelehnt. Damit bremsen sie auch TTIP aus.
13.06.2015 15:22:20 [limmattalerzeitung.ch]
IWF prüft Beförderung von Chinas Renminbi zur Reservewährung
Der Internationale Währungsfonds (IWF) sondiert die Möglichkeiten für eine Aufnahme des chinesischen Renminbi in den Kreis der grossen Reservewährungen. Ein IWF-Team ist zu diesem Zweck in die Volksrepublik gereist.
14.06.2015 04:56:40 [Goldseitenblog]
Deutsche Bank next Lehman?
Auf den Tag genau, am 9. Juni, nur sieben Jahre nach dem Lehman-Downgrade, hat S & P das Rating der Deutschen Bank auf BBB+. Drei Monate nach dem 9. Juni 2008 hat Lehman-Brothers Insolvenz anmelden müssen. Könnte der Deutsche Bank das gleiche Schicksal blühen?
14.06.2015 04:57:40 [Goldseiten]
Goldanleger verdienten sich nach dem Zusammenbruch von Bretton Woods eine goldene Nase ...
Jetzt mehren sich die Zeichen für den baldigen Niedergang des derzeitigen Weltwährungssystems, das seit dem 15. August 1971 existiert und damit schon sehr alt ist. Es ist das mit Abstand gefährlichste und ungerechteste Währungssystem, das je das Licht der Welt erblickt hat. Denn es basiert ausschließlich auf beliebig vermehrbaren Währungen, und das weltweit. Damit hat es die Voraussetzung für die Staatsschuldenorgie der vergangenen Jahrzehnte geschaffen, die seit der Krise von 2008/09 in neue Dimensionen vorgestoßen ist. Jetzt wird immer deutlicher, dass dieses System seine Grenzen erreicht hat und kollabieren wird.
14.06.2015 08:24:21 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Das Wort zum Wochenende: Spielkasino
Während Index-Gurus sich überwiegend wahnsinnig ernst nehmen, kann man das von den Unterhaltungs-Gurus nicht gerade behaupten. Eitel sind beide. Ich erspare mir hier Namen. Besuchen Sie einfach Anlegermessen und hören Sie sich die Prognosen und die Witze an, die sie über sich und andere machen...
14.06.2015 17:44:36 [Elliott-Waves.com]
Der Euro nimmt Anlauf! Dieses Jahr noch 1,40 USD?
Der infantile Hickhack um Griechenland hört nicht auf. Immer härtere Drohungen und wirklich aller allerletzte Ultimaten sollen es jetzt richten, damit Griechenland den Euro und die Eurozone nicht in die Tiefe reißt. Dabei ist diese Angst unbegründet. Denn der Euro zeigt schon erste konstruktive Ansätze einer positiven Trendwende. Sieht das denn niemand?
15.06.2015 07:12:50 [Contra Magazin]
Milliardeninvestitionen: Kauft China Europa auf?
Zwar weiß man noch nicht, wie viel Geld die Chinesen aufwenden wollen, doch in den nächsten Jahren sollen Milliarden nach Europa fließen. Vor allem Banken und Technologieunternehmen sind von Interesse. Peking tritt die Nachfolge Moskaus als Conterpart der USA im Ringen um den Einfluss auf die europäische Politik an.
15.06.2015 10:02:43 [Epoch Times]
So kauft China sich ein: 315 Milliarden für die Wirtschaft der EU
Die chinesische Regierung will 315 Millionen € in die Wirtschaft der EU investieren, berichtete Reuters am Sonntag. Premier Li Keqiang wird voraussichtlich auf dem kommenden Gipfeltreffen zwischen China und der EU am 29. Juni in Brüssel die genaue Summe offiziell bekannt geben. China hat sich zu diesem Schritt entschlossen, da mehrere europäische Länder der AIIB, der Asian Infrastructure Investment Bank, beigetreten sind. Investitionen in Europa sind durchaus interessant für die chinesische
 Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (12)
01.06.2015 09:51:41 [Marias Blog - Umwelt, Natur, Gesundheit, Tiere & Aktuelles]
Achtung – Schadstoffe aus dem Gartenschlauch!
Es will gut überlegt sein, welchen Schlauch man zur Bewässerung im Garten benutzt. Das wird durch die aktuelle Untersuchung von ÖKO-TEST verdeutlicht, denn sie bringt Unerfreuliches zutage. Viele der 15 untersuchten Gartenschläuche waren stark mit Schadstoffen belastet und wurden demzufolge mit mangelhaft und ungenügend bewertet.
01.06.2015 21:10:27 [Darmbakterien sorgen für gesundes Gehirn]
faz.ne
Die Darmflora beeinflusst lebenslang die Immunabwehr des Gehirns und damit möglicherweise auch den Verlauf von Hirnerkrankungen wie Alzheimer und Multipler Sklerose. Dies haben Forscher des Universitätsklinikums Freiburg erstmals an Mäusen festgestellt.
04.06.2015 11:48:47 [Zeitschrift-Homoeopathie.de]
Homöopathie-Kritiker scheitern deutlich mit Bundestagspetition
„Die geringe Anzahl von Unterzeichnern zeigt sehr deutlich, dass die oft sehr vehement auftretenden Homöopathie-Kritiker nur eine sehr kleine gesellschaftliche Randgruppe darstellen“, urteilt Cornelia Bajic [...]
04.06.2015 16:19:31 [Nachrichten Heute]
MERS breitet sich jetzt in Korea aus. Erneutes Versagen auch der Weltgesundheitsorganisation (WHO)
Das MERS (Middle East Respiratory Syndrom) verursachende Virus, ein Corona-Virus, zuerst vor drei Jahren in Saudi-Arabien als Verursacher einer schweren Infektionskrankheit mit einer hohen Todesrate entdeckt, ist wieder in den Schlagzeilen, nachdem es lange Zeit daraus verschwunden war, eine trügerische Ruhe wie sich jetzt zeigt.

Das verursachende Virus vermehrt sich erst in den oberen Atemwegen (Nase, Rachen), alsdann findet ein Etagenwechsel in die Lunge statt, mit einer schweren Lungenent

04.06.2015 16:55:35 [Fachportal Naturheilkunde]
Schmerztabletten können Kopfschmerzen auslösen
Wer Kopfschmerzen hat, greift häufig zu Schmerzmitteln mit Wirkstoffen wie Acetylsalicylsäure, Ibuprofen und Paracetamol. Diese Medikamente, die rezeptfrei in der Apotheke erhältlich sind, können jedoch eine unangenehme Nebenwirkung haben: So können sich vor allem bei regelmäßiger Einnahme dumpfe, drückende Dauer-Kopfschmerzen entwickeln
04.06.2015 18:35:23 [Corpus-et-amina]
Gefrorenes vs. frischem Gemüse
Eine alte Streitfrage ist es, die viele Gemüter beschäftigt: Ist frisches Gemüse vom Markt gesünder als als gefrorenes Gemüse aus dem Discounter? Diese Frage läßt sich nur mit einem unklaren Njein beantworten, denn dabei gibt es einige Dinge zu beachten.
05.06.2015 16:32:54 [Zeitschrift-Homoeopathie.de]
Antibiotika wirkungslos: Willkommen im post-antibiotischen Zeitalter!
Mediziner schlagen Alarm: Rund 900.000 Patienten infizieren sich pro Jahr in deutschen Krankenhäusern mit gefährlichen Krankheitserregern, etwa 30.000 Menschen sterben alljährlich an diesen Klinikkeimen. Inwieweit ist die Homöopathie eine Heilmethode, die dazu geeignet ist, Antibiotika in der ärztlichen Praxis einzusparen?
09.06.2015 19:07:06 [Netzfrauen ]
Bill Gates – Impfallianz mit Big Pharma und Hungerallianz mit Monsanto
Mit 70,7 Milliarden Euro bleibt Bill Gates reichster Mann der Welt und die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung, mit der sich das Paar gegen Armut und Krankheiten engagiert, gilt als die größte private Stiftung der Welt. Mittlerweile dürften sein Faible für Gentechnik und Impfstoffe bekannt sein. Die Gates-Stiftung finanziert Gesundheits- und Agrarprojekte. Einer der Schwerpunkte der Stiftung liegt bei der Impfstoffforschung.
10.06.2015 04:32:21 [Netzfrauen ]
Tausende Teenager nach HPV-Impfung chronische Krankheiten – Thousands of teenage girls enduring debilitating illnesses after routine school cancer vaccination
Als Caron Ryalls aufgefordert wurde, ihr Einverständnis zur Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs ihrer 13-jährigen Tochter zu erteilen, nahm sie an, dies wäre der beste Weg, sie für die Zukunft gesund zu erhalten.
Aber die folgenden vier Jahre wurden für die Familie zum Albtraum, da Emily sehr bald unter Nebenwirkungen zu leiden begann. Bereits zwei Wochen nach ihrer ersten HPV-Injektion litt der Teenager unter Benommenheit und Schwindel.

12.06.2015 13:15:59 [heilpraxisnet.de]
Immer mehr Menschen abhängig von Schlaf- und Beruhigungsmitteln
Die Anzahl der Rezepte für süchtig machende Schlaf- und Beruhigungsmittel ist stark angestiegen. Dies zeigt der Wissenschaftler Gerd Glaeske anhand aktueller Daten des Gesundheitsdienstleisters „Insight Health“. Demnach seien bis zu 1,5 Millionen Menschen abhängig
12.06.2015 16:38:52 [Buergerstimme]
Tablettenabhängigkeit ein Indiz unserer hektischen Welt
Den Ursachen auf den Grund gehen, darauf kommt’s an. So auch bei Tablettensucht. Eine gerechtere Gesellschaft stoppt eher den Mißbrauch.
13.06.2015 18:21:21 [Jasminrevolution]
Mers-Virus: Korea ist nun Corona-Land Nr.2
Seit Mai leidet Südkorea unter einem Mers-Outbreak. Das tödliche Virus Mers-CoV breitete sich zunächst in der arabischen Welt aus, die Infektiosität schien sich zu erhöhen. Saudi-Arabien meldete fast täglich mehr Todesfälle, Ärzte streikten. Dann beruhigte sich die Lage etwas. Nun ist in Südkorea das 14.Todesopfer gemeldet worden. Die WHO warnte vor der Ausbreitung von Mers, der Ausbruch in Südkorea sei “groß und komplex”, mit weiterer Ausbreitung sei zu rechnen.
 Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (12)
01.06.2015 12:18:55 [Barth-Engelbart /Abraham Melzer / Rolf Verleger/ HaBE-Archiv]
Ursula Behr gibt nicht auf- ihre AntiKriegsbilder wirken
Urs, wir brauchen Dich & Deine Bilder, deine Arbeit. Auf der Burg Waldeck beim LINKEN LIEDERSOMMER. Gerade jetzt habe ich in Aachen die virtuelle Behr-Vernissage gemacht… die mit Deinen großen Bildern will ich auf der Waldeck , im Club Voltaire in EZBankfurt, bei Willi Praml in der NAXOS-Halle, im WIESENGRUND zeigen. ... jetzt kanns losgehen… der Willi Münzenberg & Wolfgang Stryi übernehmen die Regie (von Oben oder Unten) .... wir werden DAS Trio für das MobilKommandoKulturArbeit namen
05.06.2015 09:16:36 [guidograndt.wordpress.com]
Eurokrise Sorgenlos
Eurokrise SORGENLOS! erklärt, wie Sie mental-»positiv« mit der(n) Krise(n) umgehen, welche Verhaltensmuster und Belastungsfaktoren es in Krisenzeiten und Notsituationen gibt, wie Sie anderen in Extremsituationen beistehen und helfen können und welche Verhaltensregeln es in Krisenzeiten in einer Gruppe/Gemeinschaft/Familie gibt.

06.06.2015 12:00:38 [Genussliga]
Geschichten von Schmugglern und … Seetang/Tales of Smugglers and … Seaweed
Ich wuchs in einem Dorf auf, das auf halber Strecke zwischen Portsmouth und Southampton in der englischen Grafschaft Hampshire liegt. Da meine Familie von der See und allem Nautischen besessen war, verbrachte ich einen Großteil meiner Kindheit damit, aus Jachten, Jollen und von Bootsstegen zu fallen, bis ihnen klar wurde, dass an mir absolut kein Seefahrer verlorengegangen war. Doch das hielt meinen Großvater nicht davon ab, mir endlose Geschichten über unsere seefahrenden Vorfahren zu erzähl
06.06.2015 17:43:14 [Basis-Film Portal]
DIE WIDERSTÄNDIGEN – “also machen wir das weiter…”: im Kino
"Sie legen Zeugnis ab dafür, wie schwer es für viele ist, umzudenken, wenn Unrecht per Gesetz zu Recht erklärt worden ist."
08.06.2015 07:47:26 [blitzverlag.wordpress.com]
Der Schocker des Sommers!
Spät, aber nicht zu spät, wurde heute der neue Larry-Brent-Roman fertig. Das Thema ist sehr brisant und musste mehrfach umgeschrieben werden. Der Leser wird nach der Lektüre verstehen, warum. Es ist der Schocker des Sommers...
08.06.2015 10:09:11 [Gegenfrage.com]
An diesem Tag, 08.06.1949: George Orwells Roman “1984” erscheint
Am heutigen Tag im Jahr 1949 erschien George Orwells Roman “1984”. Was zunächst als fiktiver Roman galt, entpuppte sich im Lauf der Jahre als erschreckend zutreffende Zukunftsvision des damaligen Kriegspropaganda-Experten.

08.06.2015 13:23:45 [www.finanzmarktwelt.de]
Einfach peinlich: Joseph Blatters FIFA-Propagandafilm floppt
Der Zeitpunkt für den Kinostart des FIFA-Films “United Passions” in den USA hätte nicht ungünstiger sein können nach den Verhaftungen hochrangiger Funktionäre sowie dem angekündigten Rücktritt Blatters. Der Film lief in zehn Kinos der USA an am verganenen Freitag – und hat bisher keine 1000 Dollar in die Kinokassen gespült – ein echtes Desaster!
09.06.2015 07:20:13 [blitzverlag.wordpress.com]
Karl Mays Kara Ben Nemsi & die Trauer um Winnetou
Winnetou ist tot. Der französische Schauspieler Pierre Brice starb erst vor wenigen Tagen im Alter von 86 Jahren an einer Lungenentzündung .Brice, der mit bürgerlichem Namen Pierre Louis Baron de Bris hieß, wurde vor allem durch die Darstellung des edlen Apachenhäuptlings Winnetou in den Karl May-Verfilmungen bekannt. Niemand spielte die Figur Winnetous so überzeugend und authentisch wie Pierre Brice...

11.06.2015 16:32:45 [pankower-allgemeine-zeitung.de]
Inge Hannemann: “Die Hartz-IV-Diktatur”
Ein mutiges Debattenbuch der Hartz IV-Rebellin Inge Hannemann ist kurz vor dem diesjährigen Tag der Arbeit erschienen. Inge Hannemann kennt die Arbeitsagentur von Innen und fragt: „Warum werden Hartz-IV-Empfänger in vielen Jobcentern zu Bittstellern degradiert? Warum schickt man hochqualifizierte Fachkräfte in sinnlose Fortbildungen? Und warum zählt nur noch die Statistik – und nicht der Mensch?“
14.06.2015 10:31:24 [SPREEZEITUNG]
Leben in Trümmern – Alltag in Berlin 1945
Das Jahr 1945 hat Berlin verändert wie kein anderes Jahr. Während am Anfang noch erbittert gegen die vorrückende sowjetische Armee gekämpft wurde und das NS-Regime mit aller Brutalität gegen jeden Widerstand vorging, folgte im April und Mai die Erleichterung vieler, überlebt zu haben, aber auch der Alptraum der Besetzung.
14.06.2015 11:42:24 [yoice.net]
MK Ultra regiert in Hollywood
„MK-Ultra regiert in Hollywood“, ist ein weiteres audiovisuelles Medien-Kunstprojekt, welches sich gesellschaftskritisch mit den Themen Manipulation auseinandersetzt.
15.06.2015 08:05:12 [Opposition24]
Rezension: „Die Grünen“ von Michael Grandt
Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung!

Hält das Buch, was es verspricht? Ja und Nein! Nein deshalb, weil die Grünen die akribische Fleißarbeit des Autors wohl leider überleben werden.

Ansonsten kommt das Buch genau zur richtigen Zeit, in der die Grünen mit ihrer neusten Version „Aufarbeitung“ abermals ein wenig Imagepflege betreiben, aber keine Konsequenzen daraus ziehen.

Es handelt sich nicht um eine theoretische Grundsatzkritik an der grünen „Philosophie“,

 Aktuelle Themen (69)
01.06.2015 13:07:14 [Politik im Spiegel]
Die EU hat keinen Vogel. Deutschland hingegen einen sehr großen – jedenfalls im Wapppen.
Wenn die EU nun meint, Ausländer würden durch die deutsche Maut diskriminiert, und wenn die EU nun meint, sie müsse “rechtlich” dagegen vorgehen, könnte man auf die Idee kommen, dass der große Vogel besser zwischen den Sternen ohne Streifen aufgehoben wäre. Das beginnt mit dem Ansinnen eines “rechtlichen” Vorgehens. Es gibt weit und breit kein “EU-Recht”. Was es gibt, sind Verträge, die von nicht dazu legitimierten Personen geschlossen wurden.
01.06.2015 18:33:48 [Blog-der-Republik]
Welttheater auf bayerischen Gipfeln - G7-Treffen mit Riesen-Aufwand
Am nächsten Wochenende werden sich die Staats- und Regierungschefs der 7 großen Demokratien der Welt auf Einladung von Angela Merkel im idyllischen Elmau im Kreis Garmisch-Partenkirchen treffen. Präsident Putin wurde dieses Mal nicht eingeladen: Russland zählt nicht zu den Staaten, in denen zum einen die Demokratie stark ausgeprägt ist; zum anderen ist Putin wegen der völkerrechtlichen Annexion der Krim ausgeschlossen worden.
01.06.2015 21:08:40 [augsburger-allgemeine.de]
Bilderberg-Konferenz: Ein Gipfel, geheimer als G7
Nur eine Stunde von Elmau entfernt, treffen sich einflussreiche Personen aus Politik und Wirtschaft zum Plausch. Was es mit der geheimnisvollen Bilderberg-Konferenz auf sich hat.
02.06.2015 07:00:19 [Telepolis]
Bargeldverbot würde zu mehr Kontrolle und Enteignung führen
Es ist kein Zufall, dass der US-Ökonom Kenneth Rogoff sich ins Zeug legt und die Abschaffung von Bargeld fordert, die inzwischen vom Wirtschaftsweisen Peter Bofinger unterstützt wird. Dabei geht es nicht nur um die Teilenteignung von Sparern über Negativzinsen, die so leichter durchzusetzen wären. Es geht dem ehemaligen Chefökonomen des Internationalen Währungsfonds (IWF) und dem IWF längst neben einer umfassenden Kontrolle der Bevölkerung und darum, die Grundlage für die "finanzielle Repression" zu schaffen, um die ausufernde Verschuldung über die Enteignung der Sparer zu lösen.
02.06.2015 16:08:41 [Buergerstimme]
Russlands Schwarze Liste echauffiert gar Herrn Steinmeier
Das Ganze ist eine Farce und stinkt letztlich gewaltig gen Himmel. Aber dafür ist ja US-Europa inzwischen längst bekannt. Die Konsequenzen?
02.06.2015 18:18:46 [Politik im Spiegel]
Vollidioten, soweit das Auge reicht
In Kanada hat ein Gericht einer Million Klägern einen Schadensersatz von insgesamt 15,5 Milliarden Kanadischer Dollar zugesprochen (11,3 Mrd. Euro) weil sie von den Tabakkonzernen nicht hinlänglich und eindringlich vor den gesundheitlichen Gefahren des Rauchens gewarnt wurden. Der Prozess dauerte 17 Jahre – und nun wollen die verklagten Konzerne in Revision gehen. Meines Erachtens sollten sämtliche Verfahrensbeteiligten auf der Klägerseite vom Gericht entmündigt und in geschlossene Heime eingewiesen werden, sowohl die Kläger selbst als auch deren Anwälte.
02.06.2015 21:05:43 [.faz.net]
Fifa-Chef Blatter tritt überraschend zurück
Fifa-Präsident Joseph Blatter tritt zurück. Blatter war erst vor wenigen Tagen trotz des Korruptionsskandals für eine fünfte Amtszeit gewählt worden. Ein neuer Präsident soll nun bei einem außerordentlichen Kongress gewählt werden
02.06.2015 21:06:27 [tagesschau.de]
Unwahrheit - aus taktischen Gründen
Die Bundesregierung war sich bereits im Januar 2014 sicher, dass es kein No-Spy-Abkommen mit den USA geben wird. Trotzdem informierte sie das Parlament falsch - offenbar aus taktischen Gründen. Das ergaben Recherchen von NDR, WDR und "SZ".
02.06.2015 21:07:36 [russland.ru]
Die große chinesische Dollar-Gießkanne
Fast 900 Milliarden US-Dollar sollen für die Integration Eurasiens ausgegeben werden.
03.06.2015 12:38:00 [spiegel.de]
Interview zu angeblichen MH17-Manipulationen
Russland soll Satelliten-Aufnahmen zur MH17-Katastrophe gefälscht haben, behauptet die Recherchegruppe Bellingcat. Der Bildforensiker Jens Kriese kritisiert die Analyse. Ob Moskau lügt, lasse sich nicht mit Sicherheit sagen.
03.06.2015 13:10:38 [Telepolis]
US-Senat verabschiedet privatisierte Vorratsdatenspeicherung
Heute Nacht hat der US-Senat mit 67 zu 32 Stimmen den (eher bedingt beschreibend benannten) USA Freedom Act verabschiedet, der vorher das Repräsentantenhaus mit 338 zu 88 Stimmen passierte. Das Gesetz sieht vor, dass künftig die US-Telekommunikationsprovider die Kommunikationsdaten ihrer amerikanischen Kunden speichern müssen, damit der Geheimdienst NSA darauf zugreifen kann. Ob er das im Einzelfall darf, sollen Geheimgerichte entscheiden.
03.06.2015 14:39:33 [sputniknews]
MH17-Abschuss: Russland nennt den Namen seines Hauptzeugen
Um alle Zweifel an der Existenz des Zeugen auszuräumen, habe das Ermittlungskomitee beschlossen, den Namen des Zeugen publik zu machen, teilte der Sprecher der Behörde Wladimir Markin am Mittwoch mit. „Der Zeuge heißt Jewgeni Wladimirowitsch Agapow, Staatsbürger der Ukraine. Er hatte bei der ersten Staffel der taktischen Fliegerkräfte der ukrainischen Luftwaffe, Truppenteil Nummer А4465, als Mechaniker gedient.“
03.06.2015 15:16:22 [Nachdenkseiten]
G7-Proteste: „Die Polizei lügt wie gedruckt“
Frau Steven, das Komitee für Grundrechte ist auch im Rahmen der Proteste gegen den G7-Gipfel involviert, in dessen Kontext es wieder einmal nicht nur massive Sicherheitsvorkehrungen, sondern auch präventive Kriminalisierungsversuche sowie Einschüchterungen wider die Demonstrierenden gegeben hat. Wie bewerten Sie das Vorgehen von Politik, Medien und Polizei? Sprechen wir von notwendiger „Gefahreneindämmung“ wider eine Schaar von Gewaltbereiten, wie dies sooft kolportiert wurde und aktuell wird?
03.06.2015 17:19:10 [Epoch Times]
FIFA-Skandal: Das ist Andrew Jennings, der Reporter der Sepp Blatter zu Fall brachte
Andrew Jennings ist schon seit 15 Jahren der FIFA-Schreck:"Unter lauter geschniegelten Sportjournalisten stach er als Kauz in Wanderkluft hervor. Er schnappte sich das Mikro und fragte: „Herr Blatter, haben sie schon mal Bestechungsgeld angenommen?“ Die Journalisten waren entsetzt ..."
03.06.2015 18:06:46 [Buergerstimme]
TTIP: Ärger mit den Schiedsgerichten
Lug und Trug breitet sich fleißig weiter aus, erst recht mit dem TTIP. Doch der gemeine Wähler ist nicht ganz unbeteiligt an dieser Lawine.
03.06.2015 22:12:07 [zeit.de]
"Erfolge sind auf kosmetische Mathematik zurückzuführen"
Die globale Armutsstatistik ist geschönt, sagt der Philosoph Thomas Pogge. Am Ende stünden für die Mächtigen der Welt allein die Interessen die Wirtschaft im Vordergrund.
03.06.2015 23:40:57 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Griechenland: Man kann es auch anders sehen
Es heißt, Griechenland steht das Wasser bis zum Hals. Das ist die halbe Wahrheit bzw. eine halbe Lüge. Wenn Griechenland nicht zahlt, weil es nicht zahlen kann, dann steht nämlich den Gläubigern das Wasser bis zum Hals. Raucht es schon?
04.06.2015 05:57:21 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EU will NSA zum Wächter der europäischen Sicherheit machen
... Ich kritisiere vor allem, dass die EU-US-Vereinbarung im Verborgenen vorbereitet wurde. Die Linksfraktion hatte mehrmals vergeblich versucht, dem Auswärtigen Amt Details der Verhandlungen zu entlocken“.
04.06.2015 08:41:55 [rationalgalerie]
G7-Treffen ohne Putin - Das gefährliche Hornberger Schießen
Also der Putin, der müsste mal, sagt Angela Merkel, die Hände in die Hüften gestützt, der sollte, sofort, sonst aber! - Je suis no Putin, entgegnet François Hollande, mit einem spitzem Ü in Pütin. Und beide reden gern über Russland, über das eigentlichen Thema des G7-Treffens auf Schloss Elmau. Nur Putin ist nicht dabei. - Wasse brauche Putine? Ische bine grosse genuge für Grosse Siebene, capisce? ist vom italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renzi zu hören.
04.06.2015 09:58:01 [GEOLITICO]
Nudging ist demokratische Despotie
Vor 200 Jahren beschrieb Alexis de Tocqueville wie aus Bürgern „eine Herde ängstlicher und arbeitsamer Tiere“ wird. Nudging ist die Vollendung dieser Despotie.
04.06.2015 11:24:06 [kurier.at]
"TTIP muss in dieser Form gestoppt werden"
Das geplante Freihandelsabkommen der EU mit den USA (TTIP) erhitzt die Gemüter. Der deutsche Bestsellerautor und Verbraucherschützer Thilo Bode (Foodwatch) bezeichnet sich prinzipiell als Befürworter des freien Handels, ist aber ein strikter TTIP-Gegner. Im Interview erklärt er, warum.
04.06.2015 23:42:03 [jungewelt.de]
Propagandakrieg gegen Russland
Der sogenannte Bürgerjournalismus und sein selbst gestellter Auftrag
04.06.2015 23:50:29 [freiraum - Das Magazin]
Emanzipation des Schwachsinns – Wenn ein Herr Gabriel auf einen Monsieur Macron trifft
Emanzipation bedeutet der Weg aus der Abhängigkeit in die Mündigkeit oder in die Gleichberechtigung und gehört zu den natürlichen Bestrebungen eines jeden Menschen.
05.06.2015 17:41:43 [Epoch Times]
MH17-Abschuss: Russlands Waffenhersteller beschuldigt Ukraine
Bislang wurde von der ukrainischen Regierung und dem Westen behauptet, der Abschuss von MH17 sei durch eine bodengestützte Luftabwehr-Rakete erfolgt. Jedoch handele es sich dabei vermutlich um ein Modell aus dem Bestand der ukrainischem Armee. „Wir haben unwiderlegbare Beweise, dass die ukrainischen Streitkräfte Raketen dieses Typs besitzen“, sagte Yan Novikov, Chef von Almaz-Antey, auf der Pressekonferenz.
06.06.2015 05:30:29 [journalistenwatch]
Die ganze Wahrheit über die Cola-Muslima
Immer dann, wenn sich Muslime beleidigt fühlen – und das tun sie eigentlich immer – stürzen sich unsere Medien darauf und ergreifen natürlich Partei – ohne auch nur einmal zu recherchieren. Ein Armutszeugnis für die Journalisten und ein Vorteil für die Muslime, da sie so mit ihrer Lügen-Strategie durchkommen. Auf “EuropeNews” erklärt uns nun ein Augenzeuge, wie es wirklich war mit dieser weltberühmten “Cola-Muslima”:
06.06.2015 11:38:15 [Epoch Times]
G7-Tagungsort Elmau weiträumig abgesperrt - Mehr als 20 000 Polizisten im Einsatz
Ausnahmezustand am Alpenrand: Kurz vor Beginn des G7-Gipfels wird Schloss Elmau immer mehr zu einer Festung. Mehr als 20 000 Polizisten sind in Südbayern im Einsatz.
06.06.2015 11:40:48 [Friedensblick]
Passend zum G 7 Treffen macht Steinmeier Separatisten für Eskalation verantwortlich, neue Sanktionen gegen Russland?
Außenminister Frank-Walter Steinmeier macht die Separatisten für Angriffe der ukrainischen Armee auf Donezk verantwortlich, obwohl sie auf den vorherigen Beschuss ihrer Stadt reagierten.
06.06.2015 15:52:07 [Contra Magazin]
G7-Gipfel in Elmau – Schautanzen der Selbstgefälligen
Am 7. und 8. Juni treffen sich die Staats- und Regierungschefs der sieben wichtigsten Industrienationen im bayerischen Elmau. Vor der Bergidylle führen sie wieder ihr Schautanzen der Selbstgefälligen auf. Sie werden uns die Welt erklären und so tun als ob sie alles im Griff hätten. Dabei wachsen ihnen die Probleme über den Kopf, selbst intern wächst das Misstrauen. Die G7, innen morsch, außen forsch.
06.06.2015 17:43:36 [einartysken]
OSTEUROPA IM ÜBERBLICK 5
Die Menschen hören nicht auf, mich zu erstaunen. Zum Beispiel sind viele Russen aufrichtig davon überzeugt, dass auf der Krim, im Donbass, in Odessa und in Charkow verschiedene Russen leben, weil die Krim in Russland liegt, der Donbass kämpft und Charkow sowie Odessa erdrückt und okkupiert sind. Mit der selben Berechtigung könnte man behaupten, dass die Moskauer anderthalb mal besser sind als die Wolgograder, die Kursker (Kurjani) zweimal besser sind,
da die Deutschen Charkow und Rostow a

07.06.2015 05:31:04 [Telepolis]
Journalisten in Odessa leben gefährlich
Verhöre, Durchsuchungen und Festnahmen von Journalisten. Über 50 Regierungsgegner in Haft. Gouverneur Michail Saakaschwili wird von Sondereinheit bewacht.
07.06.2015 12:31:50 [einartysken]
OSTEUROPA im Überblick 7
Die Agentur Bloomberg schreibt, dass Russland riesige Mittel für die Entwicklung der Verteidigungsindustrie und der Armee aus geheimen Fonds nimmt. Das ruft Schock und Angst bei den westlichen Ländern hervor. «Putin wählt in präzedenzlosem Umfang geheime Fonds, um die Festigung der Militärmacht Russlands wie in Zeiten des kalten Krieges zu beschleunigen», schreibt die Agentur.
07.06.2015 12:34:30 [Wallstreet Online]
Merkel betont Freundschaft zwischen Deutschland und den USA
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat trotz der BND/NSA-Affäre die Bedeutung der Freundschaft zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten betont. "Trotz mancher Meinungsverschiedenheiten, die wir heute haben, ist Amerika, sind die Vereinigten Staaten von Amerika unser Freund", sagte Merkel am Sonntag, nachdem sie US-Präsident Barack Obama in dem bayerischen Ort Krün begrüßt hatte.
07.06.2015 15:04:06 [.insuedthueringen.de]
«Wall Street Journal»: Deutsche-Bank-Chefs treten zurück
Die Co-Chefs der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen und Anshu Jain, wollen nach einem Bericht des «Wall Street Journals» zurücktreten. Bei der Deutschen Bank war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.
07.06.2015 15:05:30 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
Griechenland: Neue Reparations-Forderungen an Deutschland
Das Finanzministerium in Athen beziffert die Forderungen aus dem Zweiten Weltkrieg gegenüber Deutschland zwischen 280 und 340 Milliarden Euro und spricht von einer „unbezahlten Wiedergutmachung“ für Griechenland.
07.06.2015 15:07:43 [Jürgen Bordelle]
Das Geisterschloss von Elmau
Es war ein­mal ein Schloss, idyl­lisch ge­le­gen, fer­nab der De­mo­kra­tie. Es soll­te ein si­che­res Schloss sein. Ein Si­cher­heits­schloss. Da­rin wo­gen sich wich­ti­ge Leute in Si­cher­heit. Die mäch­tig­ste Mär­chen­prin­zes­sin der Mo­der­ne und ih­re po­li­ti­schen Sechspart­ner - es wa­ren tat­säch­lich sechs Part­ner, sechs adret­te Prinz­lein ga­ben sich hier ein Stell­dich­ein, um ei­ne der wich­tig­en Nix- Kon­fe­ren­zen ab­zu­hal
07.06.2015 19:31:32 [qpress]
„Geh sieben“ im Hochsicherheits-Geisterschloss Elmau
Leider lässt man sie nicht vor … zum Sieben … die Gegner dieses Spektakels. Aus demokratisch veranlassten Gründen lässt man das Volk besser außen vor. Zu risikoreich sich auch nur ansatzweise in die Nähe des Pöbels zu begeben. Nur handverlesene und sicherheitsüberprüfte Trachtenträger durften beim Empfang der 7-Granden Spalier-stehen. Nur die unglaubliche (Ab)Rechnung dieser Tour ist für alle Bürger da.
07.06.2015 22:03:57 [wdr.de]
"Mein Kampf" erscheint
Zum Ende des Jahres wird nicht mehr zu verhindern sein, was über 70 Jahre gelungen schien: Adolf Hitlers Mein Kampf aus den Bücherregalen zu verbannen. Ab dem 1. Januar 2016 wird die Hetzschrift wieder freiverkäuflich in den deutschen Buchläden ausliegen. War Mein Kampf überhaupt verboten?
08.06.2015 07:17:38 [Hintergrund]
G7-Ihre einzige Strategie ist die Profitmaximierung
"Die G7 repräsentieren nur etwas mehr als 10 Prozent der Weltbevölkerung. Sie bestimmen aber mit ihrer Politik neoliberaler Globalisierung die Lebensrealitäten der Menschen auf dem ganzen Globus", hieß es in dem Aufruf zu der Großdemonstration.
08.06.2015 09:27:28 [duckhome.net]
TTIP - Warum hat es die Merkel bei ihrem Landesverrat so eilig?
Ja, ich weiß. Landesverrat ist ein großes und gefährliches Wort. Aber wie anders soll man es bezeichnen wenn die deutsche Kanzlerin am Wochenende schon wieder barmte, dass sie hofft TTIP noch in der Amtszeit von US-Präsident Barack Obama unterschreiben, weil es sonst eine lange Pause geben würde und wohlmöglich bei den pazifischen Freihandelsverhandlungen Weichen gestellt werden könnten, die nicht ihren hohen Anforderungen entsprechen. Das erinnert an diese Leute die vor Kaufhäusern st
08.06.2015 14:28:53 [Epoch Times]
"Mein Kampf erscheint" - Eine Dokumentation des WDR
Bislang war Hitlers "Mein Kampf" nur in Bibliotheken ausleihbar. Es gab keine neue Auflage. Das bayrische Finanzministerium hatte die Urheberrechte inne - die nun mit dem 1. Januar 2016 auslaufen. Eine Dokumentation zeigt die Bestürzung von Menschen, Historikern und Juristen, die sich nicht wehren können gegen das Wiedererscheinen eines Buches, das das deutsche Volk in seine größte Katastrophe geführt hatte.
08.06.2015 17:36:56 [Contra Magazin]
Bilderberger-Treffen: WikiLeaks-Dokumente bieten Einblicke
Nur eine Woche nach dem G7-Gipfeltreffen findet das Bilderberger-Treffen nur wenige Kilometer entfernt in den Tiroler Bergen statt. Ein Ort der geeignet ist, um Heimlichkeiten und pro-westliche Befindlichkeiten auszutauschen. Auf WikiLeaks findet man klassifizierte und nicht-klassifizierte Dokumente im Hinblick auf die vergangenen Konferenzen.
09.06.2015 00:59:09 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Vorschlag zur Senkung seiner Verschuldung
Griechenland legt seinen Gläubigern einen ehrgeizigen Plan zur Senkung der öffentlichen Verschuldung des Landes von derzeit 180 Prozent des BIP auf 93 Prozent im Jahr 2020 und gerade einmal 60 Prozent im Jahr 2013 vor.
09.06.2015 04:50:36 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
„Stop TTIP“ erreicht zwei Millionen Unterschriften
Die selbstorganisierte Bürgerinitiative „Stop TTIP“ geht in die nächste Runde. Während die Klage gegen die EU-Kommission noch läuft, wurden bereits zwei Millionen Unterschriften gesammelt. Anfang Oktober sollen diese dann Vertretern der EU übergeben werden.
09.06.2015 10:25:03 [www.konjunktion.info]
Nach dem G7-Gipfel jetzt die Bilderberg-Konferenz: Ritterschlag für von der Leyen?
Der G7-Gipfel in Elmau ist Geschichte. Der Friedhofsnobelpreisträger und Kill-List-Drohnen-Kommandeur wieder auf dem Weg nach Hause. Seine Untergebenen haben ebenfalls den Heimweg angetreten. Bedeutungsschwer wurde uns auf allen Kanälen der Gipfel ins Haus gebracht. Die Hochleistungspresse überschlug sich schier mit wichtigen Bildern von Obama beim Biertrinken mit ein paar Urbayern als Staffagehintergund.

Doch das eigentlich wichtigere Treffen findet erst in den kommenden Tagen statt. Keine

09.06.2015 11:14:28 [Jasminrevolution]
Bilderberger ans Licht getrieben: ORF bricht Medienschweigen
Der ORF konnte wegen wachsender Proteste die Bilderberger-Medienzensur nicht mehr durchhalten: Elf Minuten Brennpunkt Interview mit dem Organisator der Bilderberg-Konferenz 2015! Der Banker, Medienfunktionär und Spitzenpolitiker Rolf Scholten stellte sich dumm, behauptete, da wäre nichts geheim, den Bilderbergern Geheimnistuerei vorzuwerfen wäre nur blöd und solche “Blödheiten würden immer blöder”. Soviel auch zum Vorwurf der Pöbelei von Medien und Politik in Richtung Netzkultur.
09.06.2015 11:44:04 [n-tv]
"Operative Phase läuft": Weitere Razzia bei der Deutschen Bank
Die Deutsche Bank kommt nicht zur Ruhe. Wieder einmal befinden sich Ermittler in der Frankfurter Zentrale. Zu Gegenstand und Umfang der Ermittlungen sagt die Justizbehörde nichts. Auch das Geldhaus lehnt einen Kommentar ab.
09.06.2015 17:37:52 [NEOPresse]
Bilderberg-Konferenz: Ursula von der Leyens Ritterschlag zur Kanzlerin 2017
Seit Jahren bauen die Medien Ursula von der Leyen als Kanzlerin 2017 auf. Nun legen die Bilderberger nach und laden die Verteidigungsministerin auf ihre Konferenz - dort wo schon viele politische Größen entdeckt und gefördert wurden.
09.06.2015 18:05:11 [Schnappfischkapitalismus]
Ein Zeichen setzen für BarGeld
Es ist zum Haare raufen. Einerseits schaffen es Konzerne, ihre Gewinne steuerfrei ins Ausland zu schaffen, andererseits muss der Bürger eine Zwangsabgabe zahlen, um damit seine eigene Verdummung zu finanzieren. Und selbst wenn man keinen Fernseher mehr besitzt, ist der Rundfunkbeitrag zu zahlen, damit die Desinformation seines Umfelds zumindest weitere Stilblüten trägt. Ganz nebenbei will man dann auch noch dem Bargeld an den Kragen...
10.06.2015 04:48:23 [Spiegel.de]
EU-Parlament: Martin Schulz sagt TTIP-Abstimmung ab
Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz, hat die für Mittwoch vorgesehene Abstimmung über eine TTIP-Resolution gestoppt. Gegner werfen ihm "politische Manipulation" vor und ein Einknicken vor Wirtschaftslobbyisten.
10.06.2015 07:50:00 [Kontext:Wochenzeitung]
Geh sieben
Schloss Elmau! 360 Millionen Euro Kosten. Themen? Plastikmüll vermeiden, Kleinbauern-Versicherung groß und Griechenland kleinkriegen, Antibiotika beobachten, Demonstrationsrecht abschaffen. 2700 Journalistinnen schauen zu. 22 000 Beamten aller Waffengattungen sind vor Ort: Alles wird gut …
10.06.2015 08:34:45 [www.finanzmarktwelt.de]
TTIP-Desaster: Martin Schulz verhindert heutige Abstimmung im EU-Parlament
Damit hatte niemand gerechnet. Als Präsident verhindert Martin Schulz die heutige Abstimmung des EU-Parlaments über Schiedsgerichte in TTIP, dessen Resultat als Empfehlung an die EU-Kommission gehen sollte. Die Begründung, die Folgen, der weitere Ablauf...
11.06.2015 16:32:12 [Contra Magazin]
Cyberattacken auf den Bundestag ein NATO-Bündnisfall?
Massive Cyberangriffe könnten für die NATO als Grund für einen Bündnisfall dienen. Ursache der Debatten darüber und dieser Feststellung des Generalsekretärs des transatlantischen Militärbündnisses ist die aktuelle Hackerattacke auf die Bundesttags-IT. Und wer soll Schuld daran sein? Die Russen natürlich.
11.06.2015 17:46:31 [n-tv]
"Von Einigung weit entfernt": IWF bricht Griechenland-Gespräche ab
Der Internationale Währungsfonds bricht die Verhandlungen mit Griechenland über einen Schuldendeal ab. Das IWF-Team, das mit griechischen Vertretern verhandelt hat, ist aus Brüssel abgereist.
11.06.2015 18:35:49 [nq-online.de]
Probleme bei BND-Informationen ans Kanzleramt
Im NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags sind neue Probleme beim Informationsfluss vom BND ans Bundeskanzleramt über Spionage-Wünsche der USA bekanntgeworden. Ein ehemaliger Mitarbeiter des Kanzleramts sagte, entsprechende, an ihn gerichtete Briefe hätten ihn nicht erreicht.
11.06.2015 19:49:21 [Jasminrevolution]
Athener Gericht urteilt: Troika verletzte Menschenrechte der Rentner
Das Verwaltungsgericht hat die Rentenkürzungen 2012 als rechtswidrig bezeichnet. Den Rentnern wäre ihr Menschenrecht auf Menschenwürde und ein Leben im Alter verweigert worden. Damit hat Tsipras neue gute Argumente gegen die Troika gewonnen, die stur auf Rentenkürzungen beharrte. Nun könnten diese Forderungen schon aus rechtlichen Gründen abgelehnt werden -und die Troika steht als unmenschliche Institution da, die Menschenrechte verletzte. Die Verhandlungen in Brüssel wurden vorerst abgebr
11.06.2015 20:08:11 [WeAreChange Switzerland]
Die Sonne lacht und wir auch - Donnerstag, 11. Juni 2015 am Bilderberg-Meeting in Telfs
Wir waren heute nur kurz bei einem der „Eingänge“ zum Hotel. Es sind weniger „Eingänge“, mehr Wege die irgendwann eventuell zum Hotel führen. So weiträumig wurde abgesperrt.
Dessen uns bewusst reisten wir heute morgen auch nicht an einen der Eingänge um etwas sehen zu wollen. Nein, wir fuhren nach Innsbruck zum Flughafen. Diesen hatten wir am Mittwoch zusammen mit Mark Anderson bereits ausgekundschaftet und konnten uns so heute perfekt positionieren. So kamen die meisten Top Shots

12.06.2015 04:47:11 [Ellas]
Statistiken und ihr sittlicher Nährwert
IWF-Sprecher Gerry Rice lässt eine Bombe platzen: Bei einer Rede, die im griechischen Fernsehkanal MEGA ausgestrahlt wurde, erklärt er: „ … die Regelaltersrente in Griechenland ist nahezu auf gleichem Niveau wie in Deutschland ..."
12.06.2015 19:15:33 [n-tv]
BaFin hat Jain und Ackermann im Visier
Das Führungsduo der Deutschen Bank hat bereits seinen Rücktritt erklärt. Nun wird bekannt, welche schweren Vorwürfe die Finanzaufsicht gegen heutige und frühere Topmanager des Hauses erhoben hat. Geschah der Rücktritt tatsächlich freiwillig?
12.06.2015 20:26:04 [kurier.at]
BND-Chef bestätigt Spionage gegen Österreich
Ein Protokoll aus dem deutschen U-Ausschuss belegt die Überwachung der Republik.
12.06.2015 20:26:48 [.neopresse.com]
Britischer Geheimdienst MI6 soll „Islamischen Staat“ unterstützt haben
n einem Prozess über terroristische Aktivitäten in Großbritannien kam es am Montag zu einem Affront. Der Angeklagte, ein mutmaßlicher Unterstützer der Terror-Organisation „Islamischer Staat“ (IS), behauptete die britische Administration würde den IS mittels des Geheimdienstes MI6 unterstützen. Daraufhin wurde das Verfahren eingestellt.
12.06.2015 21:53:47 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Wir fressen uns zu Tode
Der kräftigste Penis und die kräftigsten Zähne werden durch den Tod entmachtet." So lautet ein afrikanisches Sprichwort. Wer sein Gebiss und alles drumherum noch etwas länger behalten möchte, der könnte einmal hier reinschauen...
13.06.2015 07:47:33 [Süddeutsche]
Neues Gesetz Konto für alle schon ab Anfang 2016
Deutschland setzt die EU-Richtlinie für ein Bankkonto für alle schneller um als erwartet.
13.06.2015 16:45:56 [Spiegel-Online]
Deutsche Kasachstan-Connection: Geld frisst Gewissen
Ex-Bundesinnenminister Otto Schily und andere deutsche Altpolitiker waren bereit, sich für die Ziele des kasachischen Diktators Nasarbajew einspannen zu lassen. Das ist empörend. Aber auch traurig.
13.06.2015 19:06:14 [t-online.de]
Lufthansa will mit Kundendaten Geld verdienen
Auf der Suche nach neuen Erlösquellen will die Lufthansa mit den Daten ihren Fluggäste Geld verdienen
14.06.2015 09:57:40 [einartysken]
OSTEUROPA IM ÜBERBLICK 14
Die RF wird Polizeitruppen schicken, die das Territorium der Ukraine sofort wieder verlassen werden, wenn die Ukrainer einen neuen Präsidenten gewählt und eine neue Verfassung angenommen haben. Wobei das mit der Teilnahme der Europäischen Union und ohne Teilnahme der USA gemacht werden wird. Ja, genau das wird gerade auf der zweithöchsten Ebene zwischen Russland und der Europäischen Union besprochen.
14.06.2015 22:08:07 [n-tv]
Verhandlungen ohne Erfolg: EU-Kommission beendet Griechenland-Gespräche
Die Zeit wird knapp. Griechenland braucht dringend neue Kredite. Doch die Verhandlungen mit der EU laufen alles andere als optimal. Die EU-Kommission bricht die Gespräche vom Wochenende ab. Auch aus der deutschen Regierung wächst der Druck.
14.06.2015 22:09:28 [Spiegel-Online]
Mini-Labor auf Komet Tschuri: "Philae" ist aufgewacht
"Philae" sendet wieder Daten zur Erde. Der Kometen-Lander scheint funktionsfähig zu sein: Er hat Energie und ist auf Betriebstemperatur, teilt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt mit. Warum hat er sich so lange nicht gemeldet?
15.06.2015 07:14:04 [fefe]
Die Five Eyes behaupten, China und Russland hätten die Snowden-Verschlüsselung geknackt und sie müssten jetzt ihre Agenten abziehen.
... Ich glaube eher, dass das eine Vertuschungsaktion für diese überaus peinliche Aktion hier sein wird, bei der jemand aus der US-Behörde für Personalverwaltung eine Liste der CIA-Agenten rausgetragen hat. Wenn hier jemandem Daten verloren gegehen, dann sind das den US-Regierungsinstitutionen, nicht dem Snowden.
15.06.2015 08:29:12 [derstandard.at]
Snowden-Dokumente: Zweifel an "Sunday-Times"-Bericht
Der Snowden-Vertraute und Enthüllungsjournalist Glenn Greenwald weist die Darstellung der "Sunday Times" zurück, wonach Russland und China Zugriff auf streng geheime Daten der Geheimdienste Großbritanniens und der USA gehabt hätten.
 Verbraucher, Verbraucherschutz, Konsum, Konsumgesellschaft (2)
01.06.2015 13:53:51 [www.konjunktion.info]
Fast Food-Industrie: Ungesunde Zutaten sollen verbannt werden - mit was haben sie uns aber zuvor gefüttert?
In letzter Zeit haben einige Fast Food-Ketten und andere Lebensmittelkonzerne verkündet, dass sie zukünftig gesündere Zutaten verwenden wollen. Es ist jedoch äußerst beunruhigend zu sehen, welche Zutaten vor dieser Umstellung zu “besseren Produkten” eingesetzt wurden. Auch wenn die Umstellung auf gesündere Alternativen eine lobenswerte Geste ist, sollten wir uns fragen… was haben wir eigentlich dann zuvor gegessen?!
13.06.2015 14:32:04 [Netzfrauen ]
Achtung Noroviren – Aldi ruft Tiefkühl Erdbeeren zurück- Aus Ägypten!
Aldi ruft 25 Tonnen Tiefkühl Erdbeeren zurück- Die Tranche kommt aus Ägypten!
Erinnern Sie sich noch an die Erdbeeren aus China?
Ein Norovirus in einer Portion Tiefkühlerdbeeren aus China war im Oktober 2012 eindeutig als Auslöser des akuten Brechdurchfalls identifiziert worden, an dem in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg und Berlin über 10.000 Menschen erkrankt waren.
Auch in diesem Fall - Wer sie isst, kann unter Durchfall, Übelkeit und Erbrechen leiden.

 International (58)
01.06.2015 15:34:19 [wallstreet-online.de]
Profitieren US-Unternehmen von europäischen Sanktionen gegen Russland?
Seit rund einem Jahr tobt der Konflikt in der Ukraine. Als Antwort auf die Annexion der Krim verhängte die EU weitreichende Sanktionen gegen Russland. Indirekt treffen diese auch europäische Unternehmen – ganz im Gegenteil zu ihren US-Konkurrenten. Die bauten die Geschäfte mit Russland aus.
01.06.2015 18:33:12 [Radio Utopie]
Im Auge des Sturms: Hurrikan-Hauptquartier für U.S.-Todesschwadronen
Sondereinsatzkräfte mit Boden-, Meeres- und Luftunterstützung der U.S.-Armee für Länder südlich der Vereinigten Staaten von Amerika unter dem Label “Strassen- und Klinikbauer sowie Brunnenbohrer” als neue Heilsbringer für die Bevölkerung in der Karibik
01.06.2015 21:11:39 [einartysken]
FIFA wird massiv in Russland investieren
Sepp Blatter rächt sich an den Amerikanern, die ihn in Zürich mit Hilfe der EU-Justiz stürzen wollten: Der internationale Fussballverband FIFA hat am 29. Mai bekannt gegeben, im Jahr 2016 insgesamt bis zu 185 Millionen Dollar für die Vorbereitungen der Fussball-WM in Russland zu investieren. Dies teilte der Finanzchef der FIFA, Markus Kattner, mit.
Mit dieser Geste zeigt sich die FIFA dankbar gegenüber Russland, das FIFA-Chef Sepp Blatter in der aktuellen Krise unterstützt hatte.

01.06.2015 21:17:14 [einartysken]
SÜDSUDAN: Noch ein Staat versinkt im Chaos
Amnesty International hat sich wieder einmal zum Südsudan zu Wort gemeldet auf ihre feige und irreführende Weise. Da die Gewalt explodiert, „die durch bewaffnete Konflikte entstand“ - gewissermaßen vom Himmel fiel - müssten „bold actions“ (kühne Schritte) von der Internationalen Gemeinde (i. e. der Westen) unternommen werden.
02.06.2015 04:40:36 [Der Ueberflieger]
China und Russland rücken zusammen – Europa und die USA sind besorgt
Der amtierende Staatspräsident der Volksrepublik China und der russische Präsident Wladimir Putin haben einen guten Draht zueinander gefunden. Die gemeinsamen Militärmanöver werden ja schon fast zur Gewohnheit.

Die beiden Nationen eint der Wunsch nach einer neuen Weltordnung. In dieser soll der Westen und da vor allem die U.S.A. nicht mehr alleine die Spielregeln gestalten. Wirtschaftlich betrachtet ändert sich für China nicht viel. Die Chinesen werden ihre Waren weiterhin hauptsächlic

02.06.2015 10:20:02 [Die Freiheitsliebe]
Bolivars Erben – Linksregierungen in Lateinamerika
Allendes Chile war der Versuch einen Sozialismus über Wahlen einzuführen, ein Versuch der bekanntlich durch einen rechten Putsch verhindert wurde und der Einführung des Neoliberalismus in Lateinamerika den Weg ebnete. Heute regieren in Lateinamerika verschiedene Regierung, die sich selbst als sozialistisch bezeichnen. Dieter Boris hat mit seinem Werk “Bolivars Erben – Linksregierungen in Lateinamerika” den Versuch gemacht die Entwicklung der lateinamerikanischen Linken unter die Lupe zu
02.06.2015 11:37:46 [Nachtwächter]
Flughafensicherheit USA: TSA versagt bei 95 % geheimer Tests
Zum wiederholten Mal wurde in den USA eine Testreihe in Sachen Flugsicherheit durchgeführt. Ziel der Überprüfung der Sicherheitsmaßnahmen, war die nach den Vorfällen am 11. September 2001 gegründete Verkehrssicherheitsbehörde TSA (Transportation Security Administration), welche in den USA für die Security-Checks bei Passagieren zuständig ist.
02.06.2015 16:12:10 [.rtdeutsch.com]
Hackergruppe CyberBerkut leakt Ukraine-Korrespondenz zwischen Poroschenko und Soros
Jüngsten Enthüllungen zufolge sollen die USA bereits seit Längerem tödliches Kriegsgerät an die Maidan-Regierung in Kiew geschickt und ukrainische Soldaten in NATO-Staaten wie Rumänien für den Kampf im Donbass ausgebildet haben. Das berichtet die Hackergruppe „CyberBerkut“ unter Berufung auf eine gehackte Korrespondenz zwischen dem umstrittenen US-Milliardär George Soros und dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko.
02.06.2015 21:07:54 [pcwelt.de]
Das FBI soll Gerüchten zufolge eine Flotte mit Überwachungsflugzeugen in den USA unterhalten.
Die Nachrichtenagentur AP will im Rahmen einer 30-tägigen Recherche Details über ein bislang unbekanntes Überwachungsprojekt der US-amerikanischen Bundespolizei herausgefunden haben.
03.06.2015 13:08:03 [Informationsdienst Gentechnik]
Lokales Gentechnik-Verbot besteht vor Gericht
Ein Bundesrichter urteilte am Freitag, das Anbauverbot sei rechtens, weil es Landwirte vor Gentechnik-Verunreinigungen und damit vor wirtschaftlichen Verlusten schütze. Die Kläger können allerdings Berufung einlegen. Das Gentechnik-Verbot war von den Wählern des Landkreises vor einem Jahr mit Zweidrittelmehrheit beschlossen worden.
03.06.2015 17:20:45 [einartysken]
OSTEUROPA IM ÜBERBLICK
"Ich schrieb früher fast nie selber Artikel, ich habe hauptsächlich welche kopiert, die von anderen Quellen geschrieben wurden. Ich bin ein Teilnehmer der Bewegung für Noworossija und mir wurden heute Informationen geschickt, die ich veröffentlichen soll. Also mußte ich das mit eigenen Worten aufschreiben.
Nun, was habe ich mitzuteilen. Die Odessaer Volksrepublik wird es geben, ganz sicher und bald. Und es werden tatsächlich nach dem Wechsel der Macht auf dem Gebiet tektonische Verschiebu

04.06.2015 07:38:09 [ceiberweiber.at]
Wird die ÖVP zur Pograpscher-Partei?
Bei einer eilig einberufenen Pressekonferenz verkündete ÖVP-Klubobmann Reinhold Lopatka, dass er zwei Neuzugänge willkommen heißt, nämlich Georg Vetter und Marcus Franz vom Team Stronach. Weil das TS den Einzug in den steirischen Landtag nicht geschafft hat, suchen die beiden Abgeordneten das Weite und ihr Heil in der ÖVP. Von "erzreaktionären Sonderlingen" spricht SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos, weil Vetter in Artikeln Geschichte verdreht und Franz als bekennender "Pograp
04.06.2015 16:20:04 [einartysken]
USA SPIELT MIT DEM FEUER – GEGEN CHINA
Was die USA da treiben, ist wieder mal ein so ekelhaftes, verlogenes Spielchen, wie sie es gegen alle treiben, die ihnen nicht genehm sind. Nur diesmal ist es nicht Grenada, Somalia oder Jemen – irgendein kleines, wehrloses und mehr oder weniger unbedeutendes Land – sondern der Gigant China, der außerdem eine enge politische, militärische und wirtschaftliche Allianz mit Russland eingegangen ist. Oder ist das Washington völlig entgangen?
Pepe Escobar hat schon am 29. Mai 2015 in der „Asi

04.06.2015 18:36:41 [Contra Magazin]
Arabisches Geld: Frankreichs gekaufte Politik
Die immer enger werdenden Beziehungen Frankreichs zu den arabischen Golfstaaten führen zu einem außenpolitischen Kurs, der das Land in eine gefährliche Abhängigkeit bringt. Die Grande Nation wird zunehmend zu einem Vasallen der Saudis und Katarer. Geld stinkt nicht.
04.06.2015 23:45:06 [n-tv.de]
Merkel bot al-Sisi eine Propaganda-Bühne
In Ägypten bröckelt die Zustimmung für den autokratischen Präsidenten al-Sisi, er braucht dringend internationalen Rückhalt. Die liefert ihm Bundeskanzlerin Merkel - und viele schöne Bilder noch dazu.
05.06.2015 21:39:45 [antikrieg.com]
Angesichts gewaltigen Datenklaus versuchen die Vereinigten Staaten von Amerika China zu beschuldigen
Der Verlust der Datenbank ist ein weiterer schwerer Schlag gegen den Schwerpunkt Internetsicherheit der Regierung, und das FBI gibt kund, dass man immer noch auf der Suche nach Ursachen und Art des Einbruchs ist. Das legt die Vermutung nahe, dass obwohl sie seit April Kenntnis von dem Einbruch haben, sie noch herzlich wenig darüber herausgefunden haben, was passiert ist.
06.06.2015 04:46:51 [israelnetz.com]
Erster US-Bundesstaat verbietet Israel-Boykott
Der US-Bundesstaat South Carolina hat es für illegal erklärt, einen Rechtsträger unter anderem aufgrund seiner Nationalität zu boykottieren. Darunter fallen auch israelische Firmen.
06.06.2015 04:47:56 [limmattalerzeitung.ch]
Human Rights Watch will Israel auf «Liste der Schande» sehen
Human Rights Watch hat die Vereinten Nationen gedrängt, Israel auf die «Liste der Schande» zu setzen. Diese brandmarkt Staaten wegen der Verletzung der Kinderrechte in bewaffneten Konflikten.
06.06.2015 11:39:15 [Eurasia News]
Balkan: Wo schwache Kleinstaaten zwischen ambitionierten Großmächten lavieren
Nachdem der Balkan im Zusammenhang mit dem Zerfall des jugoslawischen Vielvölkerstaates im Laufe der 1990er Jahre zum Schauplatz eines blutigen Bürgerkrieges geworden war, ist im Laufe der letzten 15 Jahre ein Status quo entstanden, der sich zwar über die Jahre gefestigt hat, aber dessen Stabilität man dennoch nicht überschätzen sollte. Dennoch der Westen, Russland und die Türkei konkurrieren in Südosteuropa gnadenlos miteinander um Einfluss.
06.06.2015 13:40:04 [.rtdeutsch.com]
Wo sind 500 Mio. Dollar?
Das US-amerikanische Rote Kreuz versprach Häuser für 130.000 Erdbebenopfer in Haiti, baute aber nur 6
06.06.2015 16:32:35 [ceiberweiber.at]
Manipulierte rote Parteijugend?
Wir treten gegen Faschismus auf" ist das Credo der Vorsitzenden von Sozialistischer Jugend und Junger Generation, Julia Herr und Katharina Kucharowits. Deshalb wird heftig gegen die Koalition der burgenländischen FPÖ protestiert, und deswegen fordern die sozialistischen StudentInnen und die Roten Falken auch "Niessl - Parteiausschluss jetzt" und wollen ein Schiedsgericht gegen den burgenländischen Landeshauptmann einberufen.
06.06.2015 21:26:40 [Der Ueberflieger]
Die Arktis – Der Kampf um die Bodenschätze
Heiß umfehdet, wild umstritten, liegst dem Erdteil Du inmitten...
Nein, es geht nicht um eine Zeile der österreichischen Bundeshymne, sondern um die Arktis.

Die Arktis rückt immer mehr in den Mittelpunkt der weltweiten Interessen. Das vermutlich an Öl und Erdgas reiche Gebiet ist in fünf Sektoren aufgeteilt.

Einer dieser Sektoren gehört jeweils:

Dänemark, Norwegen, Russland, U.S.A. und Kanada.

Selbstverständlich ist mit der derzeitigen Regelung aber keiner zufrieden und alle

07.06.2015 15:07:21 [ceiberweiber.at]
Die FPÖ zu Rot-Blau im Burgenland
Bei einer Pressekonferenz mit Parteichef Heinz-Christian Strache am 6. Juni in Wien stellte der designierte Landeshauptmannstellervertreter Johann Tschürtz den rot-blauen Koalitionspakt vor. Zuerst war das Wort aber an Strache selbst, der von "sehr erfreulichen Wahlergebnissen" in der Steiermark und im Burgenland sprach.
07.06.2015 18:30:56 [Contra Magazin]
Irak: Erst zerstören, dann mit IWF-Krediten versorgen
So weit ist es gekommen: Der einst wohlhabende Irak muss vom Internationalen Währungsfonds (IWF) finanziell gestützt werden. 833 Millionen Dollar in Form eines Notfalldarlehens sollen nun das zerrissene Land stützen. Mit Krieg und Zerstörung verdient man eben immer noch gut.
07.06.2015 18:31:12 [einartysken]
HILLARYS GESTOHLENE MRD-DOLAR IMPERIUM – ANKLAGEN, NICHT SIE WÄHLEN
Haiti half fünf amerikanische Länder zu befreien,, ermordete alle haitianischen, schwarzen Generäle, die bei deren Befreiung halfen und weigerten sich, Haiti in die OAS aufzunehmen. Der westliche Genozid gegen Haiti wurde global mit der MINUSTAH unter der US-Besatzun, an der Venezuelaund Kuba teilnehmen und Petion Martelly helfen, mit Simon Bolivars Undankbarkeit fortzufahren.
Wir von der HLLN weisen immer wieder auf das Hilfs-Verbrechen hin.

08.06.2015 07:00:05 [Die Presse]
Erdogan verfehlt Wahlziel, Kurden im Parlament
Nach mehr als zwölf Jahren Alleinregierung hat die islamisch-konservative Regierungspartei AKP von Präsident Recep Tayyip Erdogan am Sonntag bei der Parlamentswahl in der Türkei die Regierungsmehrheit verloren. Laut offiziellem Ergebnis rutschte die AKP auf 40,7 Prozent der Stimmen ab und muss damit eine Koalition bilden.
Die Kurdenpartei HDP schaffte den Sprung über die Zehn-Prozent-Hürde und damit den Einzug ins Parlament. Das ergab sich laut Medienberichten nach Auszählung von 98 Prozent der Stimmen.

08.06.2015 07:47:08 [ceiberweiber.at]
Das einzig wahre Gerücht um Norbert Darabos
Exklusiv und aus erster Hand - Medien versuchen eine Ablöse von SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos herbeizureden und legen nahe, dass er Landesrat im Burgenland werden könnte. Derlei Gerüchte werden lanciert, weil er kein US-Vasall sein will und deswegen unter Druck ist, seit er Verteidigungsminister war. Wie es einem alternativen Medium aber zusteht, findet man hier das "einzig wahre Gerücht um Darabos".
08.06.2015 09:28:59 [Lost in Europe]
Erdogan bleibt gefährlich
Russland und Griechenland sind die Bösewichte beim G-7-Gipfel in Elmau. Von der Türkei und ihrem Präsidenten Erdogan ist keine Rede. Dabei setzt der alles daran, die “westliche Werte-Gemeinschaft” herauszufordern.
08.06.2015 15:34:06 [Die Freiheitsliebe]
Die USA brauchen einen Regimewechsel
In den letzten Monaten diskutierte die Welt über die Proteste gegen die Polizeigewalt in den USA. Wir haben mit Keeanga-Yamahtta Taylor, Assistant Professor im Center of African American Studies der Princeton University & Mitglied der International Socialist Organization (ISO), ein Interview über die Proteste und deren Folgen geführt.
08.06.2015 17:37:29 [Jasminrevolution]
Deutsche Historiker gegen Poroschenkos Neorassismus
Kiew. Poroschenko setzt Nazis und Sowjets per Gesetz gleich. Bei Widerspruch droht Gefängnis. Die USA sind begeistert -nicht nur bei den Simpsons fliegen die Bösen oft in Kampfjets mit Hakenkreuz und Sowjetstern. Doch 40 Professoren, Historiker und Osteuropa-Experten warnen jetzt in einer Protestnote vor ideologischer Geschichts-Klitterung. Darunter auch zehn Deutsche.
09.06.2015 06:51:36 [Die Presse]
Website der US-Armee wegen Hackerangriff stillgelegt
Zu dem Angriff bekannte sich im Kurznachrichtendienst Twitter die sogenannte Syrische Elektronische Armee.
09.06.2015 12:34:40 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
Britischer Geheimdienst MI6 soll Islamischen Staat unterstützt haben
Ein Gericht in London hat die Notbremse gezogen, um den britischen Geheimdienst vor einer peinlichen Enthüllung zu schützen: In einem Prozess gegen einen Terror
09.06.2015 12:35:50 [www.konjunktion.info]
Ukraine: Jazenjuk trifft sich diese Woche mit US-Oligarchen und dem IWF in Washington
Kurz nach der internationalen Schande, besser bekannt als das G7-Treffen in Bayern, wird eine neue Sitzung der Austeritätsbefürworter und Oligarchen auf amerikanischem Boden stattfinden, wo der ukrainische Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk die „ukrainische territoriale Integrität” und die „wirtschaftliche Zusammenarbeit” mit den Führern der Vereinigten Staaten und dem IWF diskutieren wird.
09.06.2015 17:34:22 [einartysken]
Genug von Erdogan das Urteil der Wähler
Schon vor zwei Tagen hat ein Leitartikel des Al Monitor die Frage gestellt, ob die Wahlen der Anfang vom Ende der Ära Erdogan sein werden. Er stützte sich auf die Umfragen, denen zufolge die Kurdische Demokratische Partei des Volkes (HDP) möglicherweise die 10% Hürde nehmen wird, womit der Traum Erdogans von einer 2/3 Mehrheit zu Ende wäre.
09.06.2015 19:07:29 [antikrieg.com]
Friedensdividende: Studie ergibt, dass die israelische Wirtschaft in den ersten zehn Jahren nach einem Friedensschluss um $123 Milliarden wachsen würde
Eine neue Studie der RAND Corporation hat jedenfalls eindeutig ergeben, wieviele Dollars durch wirtschaftliches Wachstum Israel allein dadurch erwarten kann, dass es nicht das ultraparanoide Sparta in der Levante bleibt, das in eine endlose Reihe von sinnlosen Kriegen mit seinen verarmten Nachbarn verstrickt ist.
10.06.2015 12:33:51 [Jasminrevolution]
Massenproteste gegen Korruption
In Chile brodelt es. Die Mitte-Links-Regierung steht unter Druck. Massendemonstrationen, brennende Barrikaden in Santiago, Chile steckt in einer politische Krise, vielleicht in der schlimmsten seit dem Ende der von Kissinger geförderten Pinochet-Diktatur 1990. Wie Firmen und Oligarchen die Rechts-Parteien finanzierten, aber auch die Regierung kauften, wurde jetzt aufgedeckt: Die Justiz ermittelt wegen Korruption.
10.06.2015 18:43:03 [Epoch Times]
Putin schließt Zusammenarbeit mit G7 aus
Nach dem G7-Gipfel hat Kremlchef Wladimir Putin eine Zusammenarbeit mit der Gruppe sieben führender Wirtschaftsnationen ausgeschlossen. Russland sei zu bilateralen Kontakten mit den Mitgliedern bereit, sagte der russische Präsident bei einem Besuch auf der Expo in Mailand am Mittwoch. Früher habe Russland mit dem Gremium zusammengearbeitet und eine „alternative Sichtweise“ beigetragen. „Unsere Partner haben entschieden, dass sie diese Alternative nicht mehr brauchen.“
10.06.2015 19:46:54 [antikrieg.com]
Daniel McAdams - Saudiarabiens Menschenrechtskampagne
Denkt man an die Einhaltung von Menschenrechten, dann kommt einem Saudiarabien nicht gerade sofort in den Sinn. Immerhin sind die Saudis heuer dabei, ihren eigenen Rekord von 87 Enthauptungen im Jahr 2014 zu brechen. Es ist erst Juni und die saudischen Führer haben bereits ihren 84. Kopf rollen lassen.
11.06.2015 12:02:33 [Epoch Times]
"Massenmörder!": Hunderte Chinesen klagen gegen Ex-Diktator Jiang Zemin
Hunderte Chinesen haben seit Mai Chinas Ex-Staatschef Jiang Zemin angezeigt: "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" und "Massenmord" lautet der Vorwurf. Das ganze ist ein historisches Ereignis: Die letzten Leute, die es 1999 gewagt hatten, Jiang anzuzeigen, waren umgebracht worden. Die Anzeigenwelle kam nach einer Gesetzesänderung am 1. Mai.
11.06.2015 17:46:09 [www.finanzmarktwelt.de]
Ukraine erhält zunehmende Unterstützung von USA und IWF
Abseits von Verschwörungstheorien, dass die Ukraine ein Vasallenstaat der USA wird, verzeichnet das Land in der Tat jetzt zunehmende Unterstützung durch die USA und den IWF. Aus dieser Unterstützung resultiert natürlich auch eine gewisse Abhängigkeit...
11.06.2015 19:46:07 [rf-news.de]
Kiew: Proteste gegen Kürzungen
Am vergangenen Wochenende protestierten in der ukrainischen Hauptstadt Kiew Tausende gegen das Krisenprogramm des Regimes von Präsident Poroshenko.
11.06.2015 19:47:13 [Eurasia News]
Syrien: Vorrücken der FSA im Süden setzt Drusen unter Zugzwang
Die Südfront der Freien Syrischen Armee (FSA) hat eine lang erwartete Offensive auf Regierungsstellungen des Präsidenten al-Assad in der Provinz Sweida gestartet. Am 9. Juni haben die Rebellen nach monatelanger Vorbereitung die 52. Motorisierte Brigade in der Provinz überrannt und rücken nun auf Luftwaffenbasis al-Th’alah vor. Zudem drängt die Offensive die drusische Minderheit im Süden des Landes dazu, sich trotz bisher gepflogener Neutralität sich für eine der Konfliktparteien zu ents
12.06.2015 10:26:06 [Eurasia News]
Nach Israels Beschwerde in Washington Türkei nimmt Hamas an die Kandare
Ankara hat israelischen Medienberichten zufolge den im türkischen Asyl lebenden Hamas-Kommandeur Salah al-Arouri gebeten, sich angesichts israelischer Beschuldigungen, die Türkei fördere den Terrorismus, künftig mit feindseligen Aktionen in Israel und der Westbank zurückzuhalten.
12.06.2015 16:13:58 [Contra Magazin]
USA: Immer mehr Amerikaner verzichten auf die Staatsbürgerschaft
Während Menschen aus anderen Ländern versuchen, die US-Staatsbürgerschaft zu erhalten, verzichten immer mehr US-Bürger auf diesen Status. Grund dafür ist vor allem das US-Steuersystem.
12.06.2015 16:16:49 [Die Freiheitsliebe]
Kandidat für die US-Präsidentschaft ruft zur Revolution gegen Milliardäre
Bald beginnen in den USA die Vorwahlen der beiden großen Parteien, bei denen diese entscheiden, welche Präsidentschaftskandidaten sie aufstellen werden. Während bei den Republikanern nur Neoliberale kandidieren, ist unter den fünf Kandidaturen der Demokraten eine, die sich vom Rest abhebt, die des unabhängigen Sozialisten Bernie Sanders. Seine Kandidatur hat er verbunden mit dem Aufruf zur „politischen Revolution“ gegen die „Milliardäre und Oligarchen“.
12.06.2015 20:28:08 [unzensuriert]
Situation in Traiskirchen artet aus: Asylwerber belästigen Kinder
Um die katastrophalen Zustände im Erstaufnahmelager Traiskirchen in Niederösterreich weiß man schon seit geraumer Zeit Bescheid. Sehr viel mehr Flüchtlinge als geplant halten sich dort auf und sorgen immer wieder für Unruhe und Zwischenfälle. Erst unlängst kam es zu einer Brandstiftung durch einen jungen Asylwerber.
13.06.2015 05:41:00 [Der Ueberflieger]
Die Ernährungsgewohnheiten in den U.S.A. ändern sich
Ein Frühstück ohne Kelloggs Cornflakes? In den USA undenkbar. Der frühmorgendliche Griff in das zuckerhaltige Getreideprodukt hatte seit Jahrzehnten Tradition.

Der weitere Tagesverlauf gestaltete sich in etwa folgendermaßen Die Dosensuppe von Campbell, ein Nudelgericht mal zwischendurch von Kraft. McDonald’s & Co bieten außerdem die tägliche Kalorienbombe mit dem guten Geschmack...Hauptsache es war praktisch, schmeckte lecker und keiner kümmerte sich darum, woraus es besta

13.06.2015 10:31:05 [Epoch Times]
Basen und Business überall: Chinesen wollen weltweit Seehandel kontrollieren
Die künstlichen Inseln im Südchinesischen Meer sind nur ein Puzzleteil: Weltweit gibt es fünf Meerengen, die für Öl-Transporte entscheidend sind und China versucht gerade an allen fünf Stellen Einfluss zu bekommen.

13.06.2015 11:12:28 [Netzfrauen ]
Rettet die Dugongs – Save the Dugongs
Der Lebensraum der Dugongs ist durch die große US Militärbasis gefährdet. Greenpeace ist vor Ort und versucht, in Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden, die Geschichte aus der Welt zu schaffen. Die Bewohner von Okinawa und die Regierung der Präfektur haben sich gegen diesen Bau gestellt – jetzt gilt es, diese Ablehnung auch der US-Botschafterin zu überreichen und die Dugongs zu schützen.
13.06.2015 12:04:47 [Jasminrevolution]
Nato-Regime Libyen: Überfall auf Botschaft Tunesiens
Tripolis. Bewaffnete einer Miliz haben das tunesische Generalkonsulat überfallen und zehn Angestellte als Geiseln genommen. Einsatzkräfte der islamistischen “Miliz”, Fadschr Libya, umzingelten das Konsulat. Grund könnte das Vorgehen der tunesischen Regierung gegen islamistische Terrorgruppen im eigenen Land sein. Libyen wird derzeit von diversen Warlords beherrscht, die den Nato-Angriff auf Gaddafi gewannen und westlichen Ölkonzernen die reichen Ölquellen des Landes preisgaben.
13.06.2015 15:40:59 [nordkurier.de]
Pakistan verweist Kinderhilfsorganisation des Landes

Pakistan hat Save the Children staatsfeindliche Aktivitäten vorgeworfen und die ausländischen Mitarbeiter der Hilfsorganisation zur Ausreise binnen 15 Tagen aufgefordert.

13.06.2015 15:56:26 [RT Deutsch]
UNO-Einrichtungen erheben schwere Vorwürfe gegen israelische Sicherheitskräfte
Israelische Sicherheitskräfte haben 95 000 minderjährige Palästinenser seit 1967 ohne einen legalen Gerichtsprozess widerrechtlich ins Gefängnis gesperrt. Dies besagt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Vereinten Nationen.
13.06.2015 18:22:03 [antikrieg.com]
Polen: Die Vereinigten Staaten von Amerika blocken die Untersuchung des CIA-Gefängnisses ab
Obwohl Polen ein enger Verbündeter der Vereinigten Staaten von Amerika ist, und obwohl die Administration betont, dass sie so transparent wie möglich sein will, war ihre Antwort bisher das Ausbleiben jeglicher Reaktion, offenbar in der Hoffnung, dass die Polen irgendwann vergessen würden, die Dokumente auch nur angefordert zu haben.
13.06.2015 20:34:24 [einartysken]
Neuer Report über sexuellen Missbrauch von UN-Personal in Hait – Video mit Ézili
Schaut euch diese Live-Interview mit Ézili Dantó an über 'UN-Vergewaltigung und Prostitution', worüber am 11. Juni 2015 ein vorläufiger Report gesendet wurde, der Details über „Transaktions-Sex“ von UN-Friedenstruppen enthält mit erschreckenden Fällen in Bezug auf Haiti. Ézili Dantó, Anwältin für Menschenrechte, diskutiert mit uns diesen Report.
14.06.2015 09:58:27 [Opposition24]
Hillary Clinton „bläst“ zum Angriff auf das Weisse Haus
Früher war eine andere im Weissen Haus fürs Blasen zuständig als die ehemalige First Lady, die mit 67 die erste Frau an der Spitze der USA werden will.

Falls ihr das gelingt, nachdem schon ein „Schwarzer“ den feuchten American Dream von der Melting Pot Theorie nicht wirklich oscarwürdig verkörpern durfte, dann wird man in den USA wiederum das Märchen vom Land der unbegrenzten Möglichkeiten erzählen, in dem sogar eine Frau auf dem Präsidentenstuhl Platz nehmen kann – ungefähr g

14.06.2015 13:59:37 [Die Freiheitsliebe]
Das iranische Regime ist nicht offener geworden – Im Gespräch mit dem kurdischen Aktivisten Shoan
Ungeachtet der deutschen Medien kam es in den vergangenen Wochen in den kurdischen Regionen im Iran zu größeren Protesten, Auslöser war der Selbstmord der Hotelangestellten Farinaz. Wir haben mit dem aus dem Iran geflohenen kurdischen Aktivisten Shoan über die Proteste und die neue iranische Regierung gesprochen.
14.06.2015 22:02:54 [ceiberweiber.at]
Die Innenministerin in der Asylfalle
Wie auch immer sich die Regierung beim Thema Asyl verhält, sie ist in einer Doppelmühle, da ihr fast jede Maßnahme heftige Kritik sowohl von rechts als auch von links einbringt. Ministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) erlebt dies gerade wieder, weil sie einen Stopp aller Asylverfahren verkündet hat.
15.06.2015 09:27:58 [Contra-Magazin]
Kein Asyl in Israel
Asylwerber haben es in Israel schwer. Nur 8 Menschen erhielten im letzten Jahr Asyl – bei 990 Ansuchenden. Das entspricht einer Anerkennungsquote von 0,8 Prozent.
 Deutschland (55)
01.06.2015 15:36:27 [ND]
Mehr als 100.000 Flüchtlinge benötigen Lebensmittelhilfen
Tagtäglich stehen in Deutschland Menschen vor den Ausgabestellen der mehr als 900 Tafeln Schlange: Hier erhalten sie gespendete Lebensmittel, die sie sich selbst nicht mehr leisten können.
01.06.2015 15:37:05 [02elf.net]
Anti Putin Politik schlägt sich auf deutsche Wirtschaft nieder
Eine neue Umfrage des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) unter fast 260 Mitgliedsunternehmen zeigt, dass die Russland-Krise vielfältige Folgen für die hiesige Industrie hat.
01.06.2015 18:32:53 [Gegen-Hartz]
Jobcenter veranlasst Durchsuchungsaktion bei der Linkspartei
Weil die Linkspartei im Sinne bürgerlicher Transparenz die Direktdurchwahlnummern von Sachbearbeitern in den Jobcentern veröffentlichte, durchsuchte die Polizei die Geschäftsstelle der Partei...
01.06.2015 21:09:52 [faz.ne]
Jeder dritte Auswanderer hat Studienabschluss
Jedes Jahr kehren zehntausende Bundesbürger ihrer Heimat den Rücken. Auf die Karriere im Ausland sind sie oft gut vorbereitet. Vor allem ein Motiv treibt die Deutschen immer wieder in die Ferne.
02.06.2015 04:43:18 [1.wdr.de]
"Hochgefährliche Situation" in Dortmund
Im Dortmunder WDR-Studio war heute (01.06.2015) Petra Pau (Die Linke) zu Gast. Die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages war lange Mitglied im NSU-Untersuchungsausschuss in Berlin. Sie ist wegen einer Veranstaltung zum Thema NSU in Dortmund.
02.06.2015 04:46:24 [krisenfrei]
Merkel ist Deutschlands größter Sanierungsfall (Teil III)
“Ausspähen unter Freunden geht gar nicht”, so die Skandal-Kanzlerin Merkel. Und was macht sie? Sie hilft der NSA mit Unterstützung des BND die EU-Mitgliedsländer Belgien und Österreich auszuspionieren.
02.06.2015 10:48:55 [mdr.de]
Nach Skandal um landeseigene Fördergesellschaft
Rechnungshof: "Kollektives Versagen" bei IBG-Förderpolitik
02.06.2015 16:08:24 [swp.de]
Tafelläden in Not
Mehr als 100.000 Flüchtlinge erhalten Lebensmittel von den Tafeln. Die Spenden halten damit nicht Schritt. Deren Bundesverband warnt vor Armut.
02.06.2015 16:11:14 [.mdr.de]
Tafeln versorgen auch viele Flüchtlinge
Bis zu 100.000 Flüchtlinge nehmen Angebote der gemeinnützigen Tafeln in Anspruch. Wie der Bundesverband der bundesweit gut 900 Tafeln mitteilte, sind die Nutzerzahlen zuletzt stärker gestiegen als die Lebensmittelspenden. Verbandschef Jochen Brühl bat um mehr Unterstützung und rief zugleich die Politik auf, ihre Verantwortung besser wahrzunehmen und sich nicht auf die Ehrenamtlichen zu verlassen.
02.06.2015 17:40:53 [n-tv]
Kohl auf der Intensivstation
Altbundeskanzler Kohl liegt Berichten zufolge nach einer Darm-Operation auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Heidelberg. Erst im April hatte er seinen 85. Geburtstag gefeiert.
02.06.2015 21:05:59 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Deutsche Kommunen kommen nicht aus der Schulden-Falle
Die deutschen Kommunen kommen nicht aus der Schulden-Falle: Jede dritte Kommune schreibt seit 10 Jahren Verluste. Besonders unerfreulich: Auch diejenigen, die sich um Schulden-Abbaus bemühen, kommen nicht wieder auf die Beine.
03.06.2015 12:34:34 [sueddeutsche.de]
Geheimvermerk untermauert Verdacht auf Irreführung
Nach Informationen von SZ und NDR nährt ein Vermerk vom Januar 2014 den Verdacht, dass die Bundesregierung die Chancen auf ein bilaterales Anti-Spionage-Abkommen mit den USA (No-Spy-Abkommen) öffentlich falsch dargestellt hat.
03.06.2015 16:50:35 [mdr.de]
Althaus-Reform brockt Steuerzahler Millionen-Mehrkosten ein
Die Zerschlagung der Umweltämter des Landes Thüringen hat dem Steuerzahler Millionen-Mehrkosten eingebracht. Nach Berechnungen des Landesrechnungshofs hat es allein in den Jahren 2008 bis 2012 rund 57 Millionen Euro zusätzlich gekostet, die Aufgaben an die Kommunen und andere Landesbehörden zu übertragen.
03.06.2015 17:21:12 [Netzfrauen ]
Aberkennung Bundesverdienstkreuz von Herrn Blatter
Joseph Blatter, Präsident des Weltfußballverbandes Fifa, erhielt den Orden 2006.
Sehr geehrter Herr Bundespräsident Gauck,

wir fordern die Aberkennung des Bundesverdienstkreuzes von Herrn Blatter.
Joseph Blatter steht für endemische Korruption bei der FIFA. Am 02.Juni 2015 ist Fifa-Präsident Joseph Blatter zurückgetreten. Seit 1998 war er der als unantastbar geltende Präsident, bereits bei seiner ersten Wahl wegen Bestechung in Kritik geraten.

03.06.2015 20:20:42 [ksta.de]
„Ein Skandal für die Philosophie“
Eine „verheerende Signalwirkung für Deutschland“: Philosophie-Professoren protestieren im „Kölner Stadt-Anzeiger“ gegen die Ausladung des australischen Ethikers Peter Singer von der phil.Cologne - und fordern drastische Konsequenzen.
04.06.2015 06:05:46 [Frontal 21]
#NoSpyAbkommen : Merkel-Regierung lügt!
USA hatten kein No-Spy-Abkommen angeboten! Die Merkel-Regierung hat Bewusst gelogen.
"2.Mai 2015 O-Ton Barack Obama: Es ist nicht ganz korrekt, dass die US-Regierung ein No-Spy-Abkommen angeboten hat"
#NoSpyAbkommen #BND #NSA #Merkel #überwachung #USA #Obama #Deutschland

04.06.2015 11:23:45 [ND]
Handlanger der Lobbyisten
Die Bundestagsverwaltung hat eine deutsche Top-Kanzlei engagiert, um die Fraktionen von Union und SPD dabei zu unterstützen, die Namen derjenigen Firmen und Verbände geheim zu halten, die mit Einverständnis der Parlamentarischen Geschäftsführer Hausausweise für den Bundestag bekommen haben.
04.06.2015 16:23:36 [.freiewelt.net]
Frank Schäffler: Rundfunkgebühren bar bezahlen!
Rundfunkgebühren zahlt man bar – und setzt damit gleich zwei Zeichen: gegen das System zur Finanzierung des Zwangsrundfunks und gegen den Versuch, das Bargeld abzuschaffen. Norbert Häring macht es vor.
04.06.2015 23:39:36 [rtdeutsch.com]
Dreimal ist keinmal? Erneutes Leak belegt erneut Merkels erneute No-Spy-Lüge
Zum wiederholten Male belegen interne Dokumente, dass die Regierung von Angela Merkel die Öffentlichkeit hinsichtlich eines angekündigten “No-Spy-Abkommens” mit den USA hinters Licht geführt und belogen hat. Diesmal veröffentlicht die netzaktivistische Internetseite netzpolitik.org vertrauliche Dokumente aus dem Kanzleramt.
05.06.2015 12:27:21 [GEOLITICO]
Gysi ab Sonntag nur noch Statist?
In der Linken deutet sich ein historischer Schnitt an: Die Partei plant die Zeit nach Gregor Gysi als Fraktionschef. Ist Gysi ab Sonntag nur noch Statist? Interview mit Linken-Chef Bernd Riexinger.
05.06.2015 21:33:44 [sciencefiles]
Grüne: “Es geht uns sehr wohl etwas an, wie unsere Steuergelder verteilt werden!”
Wir wissen zwar nicht, warum es relevant sein sollte, Steuergelder an Geschlecht zu binden, wie die Grünen das tun wollen, aber die Grüne Diskussionsbereitschaft über einen geschlechtergerechten Haushalt, die am Montag, den 29. Juni 2015, von der Grünen Bundestagsfraktion unter Beweis gestellt werden soll, können wir natürlich nicht an uns vorbeiziehen lassen, schon weil wir diese Büchse der Pandora nicht geöffnet haben.
06.06.2015 04:49:45 [Handelsblatt.com]
Mit Münzen und Scheinen gegen den Rundfunkbeitrag
Bargeld ist laut Gesetz „das einzige unbeschränkte gesetzliche Zahlungsmittel“ – dennoch akzeptiert die ehemalige GEZ es nicht als Zahlung. Dürfen die das? Ein Handelsblatt-Redakteur wollte es genauer wissen.
06.06.2015 07:10:41 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Digital-GEZ: Merkel denkt über staatliches Internet nach
Die Bundeskanzlerin diskutiert die Einführung eines mit Zwangsgebühren finanzierten Sozialen Netzwerks in Deutschland. Bundeskanzlerin Merkel ist sich allerdings bewusst, dass das Eintreiben einer Digital-GEZ auf einen gewissen Unmut in der Bevölkerung stoßen könnte.
06.06.2015 09:24:28 [GEOLITICO]
Der unersättliche Schäuble
Finanzminister Schäuble ist das größte Risiko für Unternehmen und damit für die Wirtschaft: Neben der Erbschaftsseuer plant er schon den nächsten Coup, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.
06.06.2015 11:43:10 [welt.de]
Hamburg:Verdacht auf 50 gefälschte Briefwahlstimmen
Wurde bei der Bürgerschaftswahl getrickst? Ein Grünen- sowie ein CDU-Kandidat haben bei der Briefwahl im Februar in zwei Hamburger Bezirken deutlich mehr Stimmen per Brief als per Urnenwahl erhalten.
06.06.2015 16:18:49 [correctiv.org]
Hygieneskandal: "Für wie blöd halten die uns?"
Die Uniklinik Mannheim bekommt die Hygiene nicht in den Griff. Das Krankenhaus verschweigt neue Mängel.
07.06.2015 05:26:50 [Norbert Häring]
Die Massenmedien entdecken das Barzahlungsthema und die ex-GEZ gibt ihr Versteckspiel auf
Die Bild-Zeitung hat mich heute auf Seite 1 für meine Barzahlungsaktion der Rundfunkgebühren zum "Gewinner" gekürt, die Süddeutsche berichtet auf Seite 42 und online, ebenso gestern ntv.de und ausführlicher Handelsblatt Online. Der Beitragsservice von ARD,ZDF, Deutschlandradio, kam angesichts vieler Presseanfragen nicht länger um die Antwort herum, warum er meint, Barzahlung ablehnen zu dürfen.
07.06.2015 13:49:46 [Aktiencheck.de]
Gysi will Fraktionsvorsitz der Linken im Herbst abgeben
Bielefeld (dts Nachrichtenagentur) - Linken-Fraktionschef Gregor Gysi will nicht erneut für den Vorsitz der Linken-Bundestagsfraktion kandidieren und den Posten Mitte Oktober abgeben.
07.06.2015 15:52:28 [Internetz-Zeitung]
Gregor Gysi verzichtet auf Fraktionsvorsitz nach dem Herbst
Zwei neue Kandidaten werden die Parteivorsitzenden und andere Akteure vorschlagen.

Ob er 2017 erneut für den Bundestag kandidiert ist noch offen. Bis 2015 wird er Fraktionschef der Linksfraktion im Bundestag bleiben.

Bisher waren Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch für die Nachfolge vorgesehen. Sahra Wagenknecht hatte zuletzt auf die Nachfolge als Fraktionsvorsittzende verzichtet. Ein Rücktritt von der Rücktrittsankündigung wird von so manchen Zeitgenossen erwartet.

- See more

08.06.2015 12:18:31 [.nds-fluerat.org]
Skandal um Polizeigewalt weitet sich aus
..Misshandlungen bei der Polizei – nur ein „bedauerlicher Einzelfall“? Nein, sagt ein Beamter, der es wissen muss. Er sei selbst jahrelang Täter im Amt gewesen. Die HAZ hat ihm Anonymität zugesichert, denn der Polizist fürchtet um seinen Job.
08.06.2015 16:36:26 [taz]
Mythos Spitzensteuersatz Steuerrabatt für Superreiche
... Und die allerreichsten, die 0,001 Prozent? 1.315 Menschen in Deutschland haben ein Einkommen von jährlich mehr als 5 Millionen Euro. Sie zahlen noch weniger. Bei einem Gesamteinkommen von 16 Milliarden Euro zahlen sie nur knapp 5 Milliarden Euro Steuern: Das ist ein Steuersatz von 31 Prozent, vierzehn Punkte unter dem angeblichen „Spitzensteuersatz“ von 45 Prozent.
08.06.2015 17:37:20 [Express]
Stadt wirft achtköpfige Familie aus ihrem Haus
NIEDERKASSEL – Die Hejhals steghen unter Schock: An Pfingsten flatterte ihnen ohne Vorwarnung die Kündigung ins Haus! Jetzt muss die achtköpfige Großfamilie sich schnellstens eine neue Bleibe suchen. Ihr Vermieter, die Stadt Niederkassel, kündigte wegen Eigenbedarf: Sie will 25 Flüchtlinge in dem Haus unterbringen.
09.06.2015 04:48:51 [blog.ausgestrahlt]
Über 300 Castorbehälter für das Zwischenlager Ahaus
Ab 2018 könnten zehn Jahren lang mehr als 300 Behälter mit radioaktiven Strahlenabfällen in das westfälische Zwischenlager Ahaus gebracht werden. Alle zwei Monate bedeute das dann „Castor-Alarm“, so die Prognose von AtomkraftgegnerInnen aus NRW. Ihre Forderung lautet zugleich: Her mit einem „schlüssiges Konzept“ für die Atommüll-“Entsorgung” anstatt unsinnige Transporte durchzuführen.
09.06.2015 13:23:30 [Aktiencheck.de]
Zahl der Asylanträge im Mai um 108,6 Prozent gestiegen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der im Mai gestellten Asylanträge liegt um 108,6 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Insgesamt wurden im fünften Monat des