Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (5)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (3)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (11)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (6)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (1)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (4)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (7)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (107)
01.09.2015 05:10:13 [krisenfrei]
Eine Psychopathin regiert die Deutschen
„Unsere Politik ist nicht, Russland zu provozieren.“

Wer hat ihr denn diesen Satz in den Mund gelegt?

01.09.2015 05:14:15 [IMI]
Marineoperation im Mittelmeer
Zusammenfassend dient die Operation EUNAVFOR MED primär der Lagebilderstellung zwischen den Küsten Europas und Nordafrikas und als ein(er von verschiedenen) Handlungsrahmen für exekutives Vorgehen. Sie reiht sich damit ein in verschiedene weitere Maßnahmen der EU, ihrer Mitgliedstaaten und Verbündeten, zwischen dem Sahel und Europa eine zusammenhängenden Zone militärisch-geheimdienst­licher Überwachung mit quasi-polizeilichen Befugnisse für ihre Militärs zu schaffen, in der Aufgaben wie die Bekämpfung des Terrorismus und der Mobilität ineinander verschwimmen. Dass die Zusammenarbeit zwischen nationalen und internationalen, polizeilichen und militärischen Behörden und Organisationen dabei so reibungslos verläuft, wie es die offiziellen Dokumente suggerieren, ist kaum anzunehmen. Vielmehr ist davon auszugehen, dass gerade auch in der Konkurrenz unter ihnen die Ursache für das völlig irrationale Ausmaß der Militarisierung der Region zu finden ist, die zugleich eine Entrechtung der Bevölkerung und Milliardengewinne für die Rüstungsindustrie mit sich bringt.
01.09.2015 05:16:32 [Telepolis]
Ukraine: Militante Nationalisten proben den Aufstand
... Einer der Militanten hatte eine Handgranate geworfen, ein Polizist starb, so der Innenminister, durch ein Schrapnell in sein Herz. 30 Personen wurden festgenommen, darunter auch der Werfer der Handgranate. Es seien weitere Handgranaten gefunden worden, was deutlich macht, wie gefährlich die Situation ist, wenn die Kriegsheimkehrer in Kiew genauso auftreten wie an der Front.
01.09.2015 08:52:23 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Blamage für Obama: Russland greift in Syrien ein
Russland startet überraschend eine Offensive in Syrien, um den IS zu bekämpfen. Die Russen operieren gezielt militärisch und politisch. Gelingt die Initiative, wäre dies eine schwere Niederlage für die USA: Sie würden im Nahen Osten und in der Weltpolitik an Einfluss verlieren.
01.09.2015 12:02:02 [www.konjunktion.info]
Syrien: Sendet Russland Militär zur Unterstützung und birgt das Potenzial für einen Konflikt mit der NATO?
Wenn der Bericht von YNet News der Wahrheit entspricht, wurde die syrische Krise jetzt noch komplexer und gefährlicher. Der Bericht wäre eine gute Nachricht für die Assad-Regierung. Er legt nahe, dass Russland, neben der Bereitstellung von sechs neuen MIG 31-Jets und Satellitenbildern für die syrische Armee, Syrien zusätzlich ein Expeditionskorps aus russischen Soldaten zur Verfügung stellen wird.
01.09.2015 12:03:00 [Kopp-Online]
Russische Streitkräfte in Syrien errichten Operationsbasis nahe Damaskus
Die direkten militärischen Interventionen auf syrischem Boden seitens der USA, der Türkei und der Golfstaaten nehmen täglich zu. Das hält die Milizen des Islamischen Staates aber nicht davon ab, immer größere Teile des souveränen Territoriums in der Mitte Syriens zu besetzen. Währenddessen hat die Al-Nusra-Front praktisch die Kontrolle über die nordwestliche Provinzregion Idlib übernommen.
01.09.2015 19:09:31 [antikrieg.com]
Japanischer Verteidigungsminister strebt Militärbudget in Rekordhöhe an, ‘um China entgegenzutreten’
Einen Tag nach massiven Antikriegsdemonstrationen in Tokio, die gegen die Ermächtigung von militärischen Einsätzen im Ausland gerichtet waren, hat das japanische Verteidigungsministerium seinen offiziellen Budgetantrag für das Jahr 2016 eingereicht, in dem es mehr Geld für das Militär des Landes haben will als je zuvor.
02.09.2015 07:16:13 [Epoch Times]
EU will Kriegsschiffe und U-Boote gegen Schleuser einsetzen
Die Europäische Union will ab Oktober ihren Kampf gegen Schleuser im Mittelmeer ausweiten. Sie plant sieben Kriegsschiffe, aber auch U-Boote, Drohnen und Flugzeuge außerhalb der libyschen Küstengewässer einzusetzen. Das berichtet die "Welt" unter Berufung auf informierte EU-Diplomaten.
02.09.2015 07:26:25 [Luftpost]
Wie kann das Risiko einer militärischen Konfrontation zwischen Russland und der NATO vermindert werden
Die Task Force on Cooperation in Greater Europe, eine Gruppe ehemaliger Politiker, Diplomaten und Militärs aus West- und Osteuropa, warnt vor einem Krieg in Europa.
02.09.2015 11:26:23 [nrhz.de]
Die Verdunkelung des Untergrunds Von Heike Kleffner
Was wussten staatliche Institutionen wirklich über das NSU-Terrornetzwerk?
02.09.2015 12:07:52 [IMI]
Wider den deutschen Großmachtmilitarismus!
Liebe Freundinnen und Freunde,

spätestens mit dem Auftritt Joachim Gaucks bei der Münchner Sicherheitskonferenz Anfang 2014 haben wir es mit einer neuen Dimension deutscher Außen- und Militärpolitik zu tun!

Der Bundespräsident forderte dort, die in Deutschland angeblich vorherrschende „Kultur der (militärischen) Zurückhaltung“ müsse zugunsten einer aggressiven und militärisch unterfütterten Großmachtpolitik ad acta gelegt werden.

Doch Gaucks Rede entstand nicht im luftleeren Raum: Sie war das Ergebnis heftiger Auseinandersetzungen innerhalb der Eliten.

02.09.2015 12:10:01 [RT Deutsch]
Die selbsternannte Volksrepublik Lugansk erklärt den Rubel zur offiziellen Währung
Der Finanzminister der selbsternannten Volksrepublik von Lugansk, Eugenis Manuilow, erklärte gestern, dass die selbsternannte Republik von Lugansk durch die wirtschaftliche Blockade seitens Kiew dazu gezwungen war, ein Multi-Währungs-System einzuführen und der Rubel zur offiziellen Währung für die Republik ernannt wurde.
02.09.2015 16:59:17 [sputnik]
Kreml dementiert Informationen über Truppen-Entsendung nach Syrien
Der Kreml hat dazu aufgerufen, den Informationen, dass die russischen Luftstreitkräfte angeblich an den Bombardierungen von IS-Positionen teilnehmen werden, kein Vertrauen zu schenken, wie Interfax unter Berufung auf den Kreml-Sprecher Dmitri Peskow mitteilt.
02.09.2015 20:38:15 [FOCUS]
Spannungen mit Russland - Jetzt reaktivieren die USA ein Militärlager in Deutschland
Die USA haben Militärbaracken in Mannheim wieder in Betrieb genommen. Unter anderem lagern dort 250 Panzer. Grund für die erhöhte Militärpräsenz in Europa ist die angespannte Lage zwischen Russland und den USA.

03.09.2015 05:10:15 [Telepolis]
Pentagon rüstet im europäischen "Machtvakuum" auf
Die Veränderung der US-Militärstrategie wird am Wechsel der Tarnfarbe von in Deutschland stationierten Panzern deutlich, die für den Einsatz in Osteuropa vorgesehen sind.
03.09.2015 07:25:13 [Contra Magazin]
Russland dementiert Stationierung russischer Truppen in Syrien
Nachdem israelische Medien unter Berufung auf Diplomatenkreise verkündeten, dass Russland Truppenverbände und Kampfflugzeuge nach Syrien verlegen wolle, dementierte nun der Kreml. Dabei bräuchte Damaskus mehr als nur diplomatische Floskeln als Hilfe.
03.09.2015 16:54:07 [wochenblatt.de]
US-Regierung betreibt geheime Kampagne mit Tötungsmissionen gegen IS
Die US-Regierung betreibt ein Programm, bei dem gezielt hohe IS-Funktionäre von einer Spezialeinheit der CIA und des Joint Special Operations Command getötet werden.
03.09.2015 20:06:58 [antikrieg.com]
Die neue Militärdoktrin der Ukraine: Kampf gegen Russland, Beitritt zur NATO
Der nationale Sicherheitsrat gab eine Stellungnahme heraus, in der bestätigt wird, dass das Land jetzt seine traditionelle Position der Blockfreiheit aufgibt, und an deren Stelle eine „Euro-Atlantische Integration“ haben will, während es glaubt, dass eine „hohe Wahrscheinlichkeit“ für einen großflächigen Konflikt mit Russland besteht.
04.09.2015 05:29:31 [Die Propagandaschau]
ARD und ZDF verschweigen Einsatz von US-Streubomben durch Saudi-Arabien im Jemen
Das ist der Grund, warum Fragen nach den Ursachen der Flüchtlingsströme konsequent unterdrückt oder – wenn möglich – auf andere Gründe als westliche Kriege und Destabilisierungen geschoben werden.
04.09.2015 07:38:16 [Hintergrund]
Ukraine: Waffenruhe im Donbass – Eskalation in Kiew
... Selbst gewohnt regimefreundlich berichtende Medien kommen nicht umhin, diese Tatsache anzuerkennen: „Im Minsker Abkommen hatte die Ukraine sich verpflichtet, die sozialwirtschaftlichen Verbindungen zu den Separatistengebieten inklusive Bankverkehr und Rentenzahlungen wiederherzustellen. Tatsächlich arbeitet dort keine einzige ukrainische Bankfiliale, Kiew hat alle Lkw-Transporte ins Rebellengebiet, auch den Busverkehr, gestoppt, das Reisen durch schikanös langsame Straßenkontrollen zusätzlich erschwert“
04.09.2015 10:34:56 [Eurasia News]
Syrien: Hisbollah-Kommandantensohn droht nach Waffenverkauf an IS die Todesstrafe
Syrische Sicherheitskräfte haben angeblich den Sohn eines hochrangigen Militäroffiziellen der libanesischen Hisbollah wegen des Verkaufs von Waffen der syrischen Armee an Milizen des „Islamischen Staates“ (IS) in Qalamoun verhaftet.
04.09.2015 11:03:16 [PolitGraben]
Schweden will nicht über Verbrechen der Söldner in der Ukraine erzählen
Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass viele ausländische Söldner auf Seiten von Kiew kämpfen. Für die einen ist es eine Unterhaltung, eine „Safari“. Die anderen möchten kriegserfahren werden oder einfach etwas Geld verdienen. Die dritten wollen ukrainischen Neonazis Beistand leisten. Die Gründe sind also verschieden, aber die Tatsache bleibt bestehen: Die Söldner begehen in der Ukraine Kriegsverbrechen. Straffrei.
04.09.2015 11:55:21 [www.konjunktion.info]
Divide et Impera: Migranten als Teil der geopolitischen Strategie
Im Artikel PEGIDA und Charlie Hebdo: Sie haben es geschafft bin ich auf das perfide Spiel des Teile und Herrsche eingegangen. Er endete mit dem Abschnitt:
"Sie haben es geschafft. Das was wir mit PEGIDA, Anti-PEGIDA und den Vorfällen in Frankreich sehen, ist erst der Anfang im Spiel des Teile und Herrsche.
Ich hoffe, ich irre mich..."

Doch leider habe ich mich nicht geirrt, wie die letzten Wochen gezeigt haben.

05.09.2015 05:59:56 [RT Deutsch]
USA verschärfen weiter Sanktionen gegen Russland – Begründung: Gefahr für nationale Sicherheit
Das US-Wirtschaftsministerium hat 29 weitere russische Unternehmen auf die US-Sanktionsliste gesetzt. Begründung: „Diese [die russischen Unternehmen] handeln den nationalen Sicherheitsinteressen der USA zuwider“. RT-Reporterin Gayane Chichakyan hat darauf den Sprecher des US-Außenministeriums gefragt, was die konkreten Gründe für die Verschärfung der Sanktionen sei. Der gute Mann kam ziemlich ins Stammeln.
05.09.2015 07:27:24 [Nachrichten Heute]
Ein Kampf um Damaskus, eine Flüchtlings- und Migrantenlawine auf dem Weg nach Europa, und ein Totalversagen der westlichen Politiker
Der verstorbene Nahost-Kenner Peter Scholl-Latour nannte sein letztes Buch
„Der Fluch der bösen Tat“.
Er zielte damit auf die westliche Politik im arabischen Raum. Eine Politik die wenig von dem verstand, welche Konflikte es nicht nur vordergründig gab, wie sie entstanden, vor allem aber, wie sich Eingreifen westlicher Länder dort kurz- mittel – und langfristig auswirken würde.

. „Alles Idioten“ nannte er diese Herrschaften bei passender Gelegenheit.

Weg mit Gaddafi – un

05.09.2015 08:36:16 [duckhome.net]
Juchu die IS setzt endlich Giftgas ein
Mein Gott war das schwierig. Die IS, diese von den USA angeheuerte und der CIA ausgebildete Terrortruppe die den gewählten syrischen Präsidenten Assad aus dem Amt putschen sollte und sich dann, wie es bei CIA geführten Truppen meist verhält zumindest teilweise selbstständig machte, hat endlich den gewünschten Zug gemacht und Giftgas eingesetzt. Das erfahren wir vom us-amerikanischen Propagandablatt die WELT, die es ihrerseits von westlichen Geheimdiensten, also von der CIA gesagt bekommen h
05.09.2015 11:33:57 [einartysken]
Gnadenloser Krieg im Jemen: Die Saudi-US-Massaker gehen weiter (Videos)
Der Krieg im Jemen – wie der englische Dichter Harold Pinter sagte - „findet nicht statt, auch wenn er gerade stattfindet“. Ein Land, das niemand Fremden etwas zu Leide tat, das kein Land überfallen hat, wird in die Steinzeit gebombt durch die großen Demokraten – Saudis und Amerikaner. Die Zahl der Opfer wächst täglich, aber das interessiert keinen Menschen im Westen, denn es sind ja nur 'Sandnigger'. Und die Menschen, die vor dem Inferno fliehen, lässt man ersaufen oder verhungern
05.09.2015 14:39:30 [Eurasia News]
Putin: Russland versorgt syrische Regierung mit signifikanter Militärausrüstung
Der russische Präsident Wladimir Putin betonte am Freitag auf Anfrage, dass Russland der syrischen Regierung im Kampf gegen den „Islamischen Staat“ entscheidende Unterstützung, daunter militärische, zukommen lässt. Eine direkte Involvierung russischer Soldaten in Syrien sei jedoch nicht geplant.
06.09.2015 03:42:48 [le Bohémien]
US-Krieg in Afghanistan: Außer Spesen nichts gewesen?
10 Thesen zum Kriegszweck, seinem Verlauf und seinen trostlosen Resultaten in Afghanistan
06.09.2015 08:42:12 [SpOn]
USA warnen Russland vor Militäreinsatz in Syrien
Die USA haben Russland vor einem möglichen Militäraufbau in Syrien gewarnt. In einem Telefonat mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow äußerte sich US-Außenminister John Kerry besorgt über Berichte, wonach Moskau planen könnte, seine militärische Unterstützung für das Assad-Regime stark auszuweiten.
06.09.2015 13:43:58 [schweizmagazin.ch]
4000 IS-Terroristen unter den Flüchtlingen
Ein syrischer Agent der IS-Terrorgruppe behauptet, dass mehr als 4.000 Bewaffnete der ISIS bereits in die westlichen Staaten geschmuggelt worden sein sollen, die sich zuvor unter den Flüchtlingen versteckt hätten , berichtet die britische Zeitung "Sunday Express" auf ihrer Webseite.
06.09.2015 13:44:25 [amerika21.de]
Proteste gegen Ankunft von US-Soldaten in Peru
Soziale und politische Organisationen in Peru haben gegen die Ankunft des US-amerikanischen Flugzeugträgers "U.S.S. George Washington" mit 3.200 Soldaten an Bord demonstriert. Sie kritisieren die Stationierung als schädlich für die peruanische Souveränität und Sicherheit.
06.09.2015 13:44:50 [schweizmagazin.ch]
Netanjahu soll als Kriegsverbrecher angeklagt werden
Das britische Parlament hat auf seiner Webseite eine Petition die verlangt, Vorwürfe wegen Kriegsverbrechen des israelischen Premierministers Benjamin Netanjahu zu prüfen, um ihn festnehmen zu lassen und anzuklagen. Die Petition hat die erforderliche Zahl von 100.000 Unterschriften erreicht.
06.09.2015 16:33:17 [Die Freiheitsliebe]
Drohnenkrieg – Tod aus heiterem Himmel
Bereits das Vorwort des amerikanischen Originals von Barbara Ehrenreich macht bewusst, dass Drohnen nicht einfach unbemannte Flugmaschinen sind, die an weit entfernten Kriegsschauplätzen eingesetzt werden, sondern dass Drohnen in die Hände von terroristischen Gruppen fallen können, dass sie aber auch zur minutiösen Überwachung z.B. von Demonstrationen im Inland eingesetzt werden können.
06.09.2015 19:19:08 [Contra Magazin]
Militäreinsatz in Syrien: Briten und Franzosen gegen Assad und gegen den IS
Großbritannien und Frankreich wollen sich am US-Militäreinsatz in Syrien beteiligen und gegen Präsident Assad und gegen den "Islamischen Staat" militärisch vorgehen. Auch die Angst vor einem Eingreifen Russlands spielt eine Rolle.
06.09.2015 23:57:03 [n-tv]
Gegen Assad und IS-Vormarsch: Cameron prüft Militäreinsatz in Syrien
Der britische Premierminister will offenbar in Syrien militärisch eingreifen und zugleich syrische Flüchtlinge aufnehmen. Für den Militäreinsatz will sich Cameron in wenigen Wochen grünes Licht vom Parlament holen.
07.09.2015 04:55:06 [Die Propagandaschau]
Don North: USA und NATO umarmen psychologische Kriegsführung und Informationskrieg
Don North ist Professor für Journalismus, Doku­men­tar­filmer und ein Veteran der Kriegs­bericht­erstattung, der über den Vietnamkrieg und viele andere Konflikte berichtete – u.a. für ABC und NBC. Er ist Autor eines neuen Buches, “Inappropriate Conduct”, der Ge­schich­te eines Journalisten im Zweiten Weltkrieg, dessen Karriere von der Intrige, die er aufdeckte, zerstört wurde.
07.09.2015 12:09:10 [Epoch Times]
Putin ordnet unangekündigtes Manöver im Zentrum Russlands an
Mit einem unangekündigten Militärmanöver prüft Russland die Gefechtsbereitschaft seiner Truppen. Präsident und Oberbefehlshaber Wladimir Putin ordnete die sechstägige Übung (7. bis 12. September) im zentralen Wehrbezirk an, wie Verteidigungsminister Sergej Schoigu in Moskau mitteilte.
07.09.2015 14:31:32 [antikrieg.com]
Ron Paul - Das wirkliche Flüchtlingsproblem – und wie es zu lösen ist
Sogar wenn sie Erfolg haben beim Regimewechsel, wie im Irak, ist das, was zurückbleibt, ein nahezu unbewohnbares Land. Das erinnert mich an einen Sager, den ein Major der Vereinigten Staaten von Amerika im Krieg gegen Vietnam bei einer Diskussion über die Bombardierung von Ben Tre gemacht haben soll: „Es wurde nötig, die Stadt zu zerstören, um sie zu retten.“
07.09.2015 15:42:03 [Systemcritic]
Die Flüchtlingswelle eine weitere Waffe der NWO
Jedoch sind nicht die Menschen also die Flüchtlinge unser Problem sondern eben gerade diese die in Ländern wie Syrien. Irak Afghanistan praktisch im ganzen nahen Osten Krieg führen, und da steht ja mal ganz oben an der Spitze die USA und die NATO die dort praktisch alles zerbomben und “Demokratien” errichten, man beachte wie es Libyen vor dem Fall Gaddafi erging
07.09.2015 16:11:00 [Epoch Times]
Terroristen als Flüchtlinge getarnt: Über 4000 IS-Kämpfer reisen in die EU
Derzeit findet eine noch nie da gewesene, unkontrollierte Masseneinwanderung von Migranten aller Herrenländer in die Europäischen Union statt. Dieser Umstand bietet dem Islamischen Staat die ideale Möglichkeit seine Kämpfer als Flüchtlinge getarnt ungehindert nach Europa zu bringen. Mehr als 4.000 IS-Terroristen sind bereits auf dem Weg in die EU, berichtet Sputniknews unter Berufung auf die Zeitung "Sunday Express", die Informationen von einem IS-Insider erhielt.
07.09.2015 17:36:34 [ingenieur.de]
China will US-Flugzeugträger mit einem Treffer versenken
US-Flugzeugträger in asiatischen Gewässern werden jetzt direkt von einer neuen chinesischen Mittelstreckenrakete bedroht.
07.09.2015 17:41:43 [wiwo.de]
Türkische Armee bombardiert PKK-Stellungen
Der Konflikt zwischen der kurdischen PKK und der türkischen Regierung hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Etliche Soldaten sterben bei einem schweren PKK-Anschlag. Die Antwort der Armee fällt verheerend aus.
07.09.2015 17:43:20 [faz.net]
Der Bluff mit dem Staatsgeheimnis
Erst hatte ein Gericht ihm Recht gegeben, dann verschleppte die amerikanische Regierung das Verfahren: Larry Klayman wehrt sich gegen NSA-Überwachung. Ihm bleibt wenig Zeit. Ihm hilft der Hinweis eines Richters.
07.09.2015 23:59:58 [Schnakenhascher]
Ramstein trägt Mitschuld
In Deutschland steht Ramstein. Von hier aus werden sämtliche Killerdrohnen, die über dem arabischen Großraum kreisen, koordiniert. Ohne das deutsche Ramstein wäre der Drohnenterror nicht möglich und dieser Terror muß als Hauptursache für die Flüchtlingsströme nach Europa benannt werden.
08.09.2015 07:26:39 [Luftpost]
Die Vergewaltigung der US-Demokratie: Wegmarken auf dem Marsch in den Faschismus
Der US-Anwalt John W. Whitehead beklagt die schrittweise Aushöhlung der in der US-
Verfassung garantierten Bürgerrechte.

08.09.2015 11:09:39 [Barth-Engelbart]
Zwei Filme zum 11.September : “WDR verbotener Film”
GROUND-ZERO zwischen Frankfurt/Oder Frankfurt /Main:
Der Brand Roms / Hat zwar / zweifellos /
Stattgefunden / Doch dass Nero / Ihn hat legen lassen / Ist eine alte Verschwörungstheorie /
So was tut ein Kaiser nie / Mit seiner eigenen Kaiserstadt / Dass er den selbstgelegten Brand /
Dann auch noch vom Balkon besungen /
flammenumschlungen: es ist mir gelungen / Und dabei das Notenblatt / verkehrtherum gehalten hat / Und grinste am Ende / Diese Legende / War eine der übelsten Listen / Der C

08.09.2015 17:54:02 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Türkische Boden-Truppen marschieren im Nordirak ein
Der Konflikt der Türkei mit der Terrororganisation PKK weitet sich aus. Türkische Bodentruppen sind am Dienstag nach einem Bericht des Senders CNN Türk im Nordirak einmarschiert. Dort hat die PKK verschiedene Stützpunkte. Vorausgegangen war eine Großoffensive der türkischen Luftwaffe.
08.09.2015 19:47:49 [bueso.de]
Absprache zwischen NATO und Türkei schützte Vormarsch von ISIS
Die Regierung Obama und ihre regionalen Verbündeten - wie die Türkei, Saudi-Arabien und Katar - sind weiter fanatisch darauf fixiert, Baschar Al-Assad um jeden Preis zu stürzen. Es waren diese Länder, die den Aufstieg von ISIS, Al-Nusra und anderen Dschihad-Gruppen ermöglichten, die erst den Irak, dann Libyen und Syrien in eine Hölle verwandelt haben.
08.09.2015 20:12:31 [Eurasia News]
Türkische Spezialkräfte weiten Krieg gegen den PKK-Terror aus – Einmarsch in Irak
Türkische Spezialkräfte haben am Dienstag mit einer Bodenoffensive im Irak gegen die Kurdische Arbeiterpartei (PKK) gestartet. Der Schritt erfolgte, nachdem die PKK zuvor in der Nacht zum Montag einen Großangriff auf die türkische Militärbasis in Dağlıca, bei der 16 Soldaten starben, vorgenommen hatte.
08.09.2015 20:50:47 [antikrieg.com]
Britischer Premierminister mit Fragen konfrontiert nach Anordnung der Ermordung von britischen Bürgern mit Drohnen
Der Betrieb einer ständig laufenden internationalen Mordkampagne mittels Drohnen war ursprünglich den Vereinigten Staaten von Amerika vorbehalten, aber nachdem andere Länder auch die Möglichkeit dazu haben, machen sie das auch, wobei Britannien das letzte Land ist, das bei der Ermordung seiner eigenen Bürger ohne gerichtliches Verfahren in Amerikas Fußstapfen tritt.
08.09.2015 22:54:32 [ceiberweiber.myblog.de]
Bundesheer: Auf nach Syrien?
Vor zwei Jahren hat das österreichische Verteidigungsministerium dem amerikanischen heimlich Soldaten für Syrien angeboten; jetzt probiert man es wieder, jedoch ganz offen. Nach einem jahrelang verfolgten Kurs des Zerstörens der auf Landesverteidigung ausgerichteten Heeresstruktur (zwecks politischer und militärischer Integration Österreichs in die NATO) lässt man Minister Gerald Klug von einer Syrien-Mission träumen, natürlich alles der Flüchtlinge wegen.
09.09.2015 02:16:02 [nrhz.de]
Deutsche Waffen machen Flüchtlinge
Saudi Arabien mit Bomben und Panzern im Jemen
09.09.2015 02:17:32 [DWN]
Erste Europäer brechen aus US-Allianz aus: Lösung in Syrien nur mit Russland
Die Front gegen die US-Politik in Syrien bröckelt: Österreich und Spaniern fordern die Einbeziehung von Präsident Assad und Russland. Die US-Regierung hatte mit dem Einsatz eigentlich den Sturz Assads bezweckt.
09.09.2015 08:30:20 [Eurasia News]
Plädoyer für die Stärkung der Vereinten Nationen in der internationalen Friedenspolitik
Von Doğukan Cansin Karakus wurde jüngst im Diplomica Verlag eine Diplomarbeit verlegt, in welcher der Erfolg unterschiedlicher regionaler Friedensmissionen untersucht wird, die im Angesicht bewaffneter Konflikte der Vergangenheit in mehreren Teilen der Welt in die Wege geleitet und zu einem Abschluss gebracht wurden.
09.09.2015 10:46:29 [Gegenfrage.com]
Hollande: Frankreich wird Syrien bombardieren
Allein in diesem Jahr wurden 400.000 Menschen ihrer Heimat beraubt und nach Europa vertrieben, über die Hälfte davon aus Syrien. Nun will auch Frankreich mit Luftangriffen gegen das arabische Land beginnen und wird damit wohl noch mehr Chaos anrichten.

09.09.2015 10:46:51 [Contra Magazin]
Österreichs Außenminister: Kampf gegen den IS auch mit Assads Hilfe
Beim Besuch einer österreichischen Delegation in Teheran sprach sich der österreichische Außenminister, Sebastian Kurz, für eine Einbindung des syrischen Präsidenten im Kampf gegen den IS aus.
09.09.2015 10:47:45 [Gegenfrage.com]
Dick Cheney: Iran wird Amerika mit Atombomben zerstören
Der ehemalige US-Vizepräsident Dick Cheney warnt vor einem Atomangriff des Iran auf die Vereinigten Staaten. Das Atomabkommen sei „Wahnsinn“ und gebe der Islamischen Republik die Möglichkeit, Amerika zu zerstören.

09.09.2015 18:31:08 [krone.at]
Mehr als 3000 NATO-Transporte durch Österreich
Seit Vorjahresbeginn haben führende NATO-Staaten mehr als 3200 Transporte von Militärpersonal und Material durch Österreich durchgeführt.
10.09.2015 00:52:07 [ORF-OE1]
Agent Orange – Vietnams giftige Kriegslast
Philippinen, Korea, Vietnam, Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien - die terroristische Supermacht begeht nach wie vor schwerste Kriegsverbrechen, die sie den gläubigen Dummen als demokratische Errungenschaften verkauft. Den Schaden tragen natürlich die Opfer selbst.
10.09.2015 05:23:56 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Nato-Aufmarsch gegen Russland: Tausende Transporte nach Ost-Europa
Der österreichische Grünen-Politiker Peter Pilz warnt vor einer militärischen Eskalation in der Ukraine: Über 3.200 Militärtransporte seien im vergangenen Jahr über österreichisches Bundesgebiet durchgeführt worden. Er gehe davon aus, dass „hier militärisch aufgerüstet wird“.
10.09.2015 07:52:12 [Youtube]
Nato-Kriegspropaganda fliegt auf! Syrische Flüchtlinge packen aus!
Syrische Flüchtlinge berichten.
#syrien #nato #krieg #washington #usa #obama #merkel #kriegverbrecher #manipulation #terror #assad #terrormanagement #flüchtling #flüchtlinge #asyl #migranten #täuschung

10.09.2015 11:12:59 [abendblatt.de]
Als die CIA den Drogenhandel ankurbelte
Jawohl, in "Kill The Messenger" ist mal wieder ein Journalist einer Geschichte auf der Spur, von der es in gewissen Kreisen heißt, sie sei "zu wahr, um erzählt zu werden." Dieses Mal geht sie zurück in die 80er-Jahre, als die USA paramilitärische Contras unterstützten, um die linksgerichtete Regierung Nicaraguas zu stürzen.
10.09.2015 11:19:53 [de.euronews.com]
Proteste in London: 108.000 Menschen verlangen Netanjahus Verhaftung
..Mehr als 108.000 Briten haben eine Petition auf der Internetseite der Regierung unterzeichnet, in der die Verhaftung Netanjahus wegen Kriegsverbrechen gefordert wird.
10.09.2015 17:24:17 [zeit.de]
US-Militär soll Analysen über Kampf gegen IS geschönt haben
Das US-Militär soll einem Medienbericht zufolge Geheimdienstanalysen über den Einsatz gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien und im Irak geschönt haben.
10.09.2015 19:20:40 [Contra Magazin]
Russland schickt größtes U-Boot der Welt nach Syrien
Schon bevor Russlands Präsident Wladimir Putin ankündigte, dass sich Russland militärisch in Syrien beteiligen werde, soll das Riesen-U-Boot "Dmitri Donskoy" in Richtung des Landes unterwegs gewesen sein. In vier Tagen soll es an der syrischen Küste ankommen und den russischen Truppen Rückendeckung geben.
10.09.2015 19:21:01 [antikrieg.com]
Wird Gaddafis düstere Prophezeiung betreffend Europa in Erfüllung gehen?
„Hört zu, Völker der NATO! Ihr bombardiert eine Mauer, die den Weg der afrikanischen Migration nach Europa und den Weg der Terroristen von al-Qaeda versperrt hat. Diese Mauer war Libyen. Ihr Idioten reisst sie nieder, und ihr werdet in der Hölle schmoren für Tausende Migranten aus Afrika und weil ihr al-Qaeda unterstützt habt. So wird es sein, und ich lüge nie. Und ich lüge auch jetzt nicht.“
11.09.2015 05:06:49 [Telepolis]
Terror und Tabu
Die Anschläge des 11. September sind die offene Wunde unserer Zeitgeschichte. Solange eine angemessene Behandlung tabuisiert bleibt, wird der "Great War On Terror" weiter wuchern.
11.09.2015 05:08:25 [Internet Law]
Regelungen zur Terrorbekämpfung sollen erneut verlängert werden
... Wie die Evaluierung der Anti-Terrorgesetze funktioniert, habe ich vor vier Jahren, anlässlich der letzten Verlängerung, in einem Blogbeitrag erläutert. Von einer ergebnisoffenen und sachlich fundierten Evaluierung kann in diesem Fall überhaupt keine Rede sein. Die angeblich wissenschaftliche Evaluierung, deren Ergebnis politisch vorgegeben ist, darf man getrost als bloße Augenwischerei betrachten.
11.09.2015 05:11:48 [Radio Utopie]
U.S.-Heimatschutzministerium setzt öffentliche Bibliotheken wegen TOR unter Druck
Repressalien in New Hampshire: Überwachungsstaat geht in Offensive gegen die Aneignung von Wissen ohne Möglichkeit zum Nachspionieren.
11.09.2015 07:46:09 [Luftpost]
Der Mythos von der "russischen Bedrohung"
Der brasilianische Journalist Pepe Escobar untersucht die US-Verschwörungstheorie von der "russischen Bedrohung".
11.09.2015 10:53:56 [Alles Schall und Rauch]
Der 14. Jahrestag von 9/11
Heute am Freitagabend den 11. September findet wieder ein Wochenrückblick mit Wjatscheslaw Seewald und mir als Live-Sendung im Internet statt. Neben der Analyse der wichtigsten Themen der Woche, werden wir 9/11 beleuchten und die neuesten Erkenntnisse über dieses sehr wichtige Thema informieren.
11.09.2015 12:08:05 [wochenblatt.de]
Arabische Koalition bombardiert Bienenzüchter im Jemen
Bei Luftangriffen der arabischen Militärallianz auf im Jemen sind acht Zivilisten getötet worden. Die Kampfjets zielten laut Behörden auf vermeintliche Rebellenpositionen in der Provinz Marib. Getroffen wurden aber die Lager von Bienenzüchtern.

11.09.2015 12:24:31 [deutschlandradiokultur.de]
Verbündeter ohne Fragen
Haben die USA auf rumänischem Boden gefoltert? Dieser Verdacht steht seit Jahren im Raum. Und wussten die rumänischen Behörden davon? Bislang gab es immer nur Dementis, doch nun scheint die Mauer des Schweigens zu bröckeln.
11.09.2015 13:36:12 [handelsblatt.com]
Mitarbeiter lassen tödliche Viren frei
Falsche Kennzeichnung und unsachgemäße Lagerung – die Mitarbeiter der als sicher geltenden Pentagon-Labore sollen schwere Fehler bei der Handhabung von tödlichen Viren, darunter Milzbranderreger, gemacht haben.
11.09.2015 16:52:36 [Epoch Times]
Moskau kündigt neue Waffenlieferungen für Syrien an
Lawrow rief die USA auf, die syrische Armee an der internationalen Koalition gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu beteiligen. „Nur mit Luftangriffen ist der IS nicht zu besiegen“, sagte er nach Angaben der Agentur Interfax. Die syrische Armee habe die stärksten Bodentruppen in der Region und müsse daher eingebunden werden, meinte Lawrow.
11.09.2015 21:32:14 [n-tv]
Türkei fliegt massive Angriffe auf PKK
Mehr als 20 türkische Kampfjets greifen die PKK im Nordirak an. Menschenrechtssorganisationen sorgen sich um die Menschen in der abgeriegelten Stadt Cizre. Nach einer Woche Ausgangssperre werden die Lebensmittel knapp.
12.09.2015 14:43:48 [IKNews]
9/11 ? Wie wäre es mit Phosphor?
Wie die meisten der Leser auch, habe ich unzählige Theorien zum 11 September 2001 verfolgt. Einige hielt ich für unsinnig, einige für plausibel andere waren mit meinem Laienverstand einfach nicht zu überprüfen. Die offizielle Version jedoch war in meinen Augen eine der unglaubwürdigsten die es gab.
12.09.2015 15:24:21 [merkur.de]
Syrien: CSU will enger mit Russland zusammenarbeiten
Führende CSU-Politiker sprechen sich bei der Suche nach einer Friedenslösung für Syrien für eine engere Zusammenarbeit mit der russischen Führung aus.
12.09.2015 21:50:13 [.rtdeutsch.com]
Assange zu RT: Bereits 2006 sprachen US-Depeschen von Destabilisierungsplan gegen Assad
Während sich bei einer Anhörung im britischen Parlament die Abgeordneten „überrascht“ von Politik-Analysten anhören mussten, dass der IS die „bewaffnete Opposition in Syrien dominiert“, erklärte in einem exklusiven Interview mit RT der Gründer von Wikileaks, Julian Assange, dass Depeschen aus der US-Botschaft in Damaskus bereits 2006 von einem „Destabilisierungsplan gegen die Assad-Regierung“ sprachen.
13.09.2015 06:08:08 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Merkel schwenkt ein: Ohne Russland kann es keine Lösung für Syrien geben
... US-Präsident Barack Obama hatte bei seinem ersten Versuch einer direkten militärischen Intervention in Syrien eine empfindliche Niederlage erlitten: Die eigenen Generäle verweigerten im den Gehorsam, weil ihnen nicht klar war, wie die US-Armee aus einem Krieg in Syrien sinnvoll wieder aussteigen hätte können.
13.09.2015 06:22:37 [Die Propagandaschau]
The Daily Beast: 50 Spione sagen, ISIS-Informationen werden frisiert
... Nun ist gleich 50 Analysten der Kragen geplatzt – zwar nicht im Zusammenhang mit MH17, sondern mit der Art und Weise, wie ihre Berichte über den IS politisch zurechtgebogen werden – aber damit wird einmal mehr offensichtlich, wie seitens der US-Politik systematisch Desinformation verbreitet wird und wie gut McGoverns Kontakte in Geheimdienstkreise nach wie vor sind.
13.09.2015 06:29:26 [Goldseiten Blog]
Die toten Zeugen des 11.09.2001!
Alle reden derzeit über Flüchtlinge und keiner über die Toten Zeugen die auf mysteriöse Art und Weise in Folge der Ereignisse um den 11.09.2001 starben. Auszug aus dem Buch "Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2" von Heiko Schrang. KOLLATERIALSCHÄDEN VON 9/11
13.09.2015 10:01:12 [Gegenfrage.com]
Deutsche Exporte von Handfeuerwaffen ver-32-facht
Im vergangenen Jahr hat Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel angekündigt, Waffenexporte in den Nahen Osten stärker zu kontrollieren. Seither haben sich Exporte von Kleinwaffen und Munition in nordafrikanische und arabische Krisenregionen ver-32-facht.

13.09.2015 10:17:36 [Youtube]
Christoph Hörstel: Finanzmafia beherrscht die USA und korrumpiert den Westen bis zum Krieg!
13.September 2015:Ein Interview mit dem deutschen Publizisten und Regierungsberater Christoph Hörstel.
#usa #banken #finanzen #dollar #krieg #finanzmafia #korruption #westen #finanzoligarchie #armee #militär #macht #elite #Finanzkrieg #kapitalismus #eu #europa

13.09.2015 21:33:34 [neopresse.com]
Gorbatschow warnt vor Weltkrieg: „Wir könnten das kommende Jahr nicht überleben“
Nachdem die USA gemeinsam mit baltischen und osteuropäischen Partnern ihre nuklearen und konventionellen Bedrohung an der Grenze zu Russland ausgebaut haben, ergreift nun Michail Gorbatschow das Wort. Er warnt vor einem dritten Weltkrieg, der im Zuge der aktuellen Provokationen näher denn je sei.
14.09.2015 05:26:39 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Leidenschaftliches Plädoyer eines Asyl-Richters: Beendet die Interventions-Kriege!
Mit der Schließung der Grenzen ist das Problem der Vertreibung nicht gelöst. Die Flüchtlinge werden neue Mauern nicht aufhalten. Wer die moderne Massenflucht eingrenzen will, muss alle globalen militärischen Abenteuer unterbinden. Die NATO muss auf reine Verteidigungsaufgaben zurückgeführt und der Reichtum global verteilt werden. Wenn uns das zu anstrengend ist, werden wir lernen müssen, mit der Völkerwanderung zu leben.
14.09.2015 09:12:11 [Telepolis]
USA: Der nationale Sicherheitsapparat wurde zur Dauereinrichtung
Gier, Machtmissbrauch und das Milliardengeschäft mit dem Kampf gegen den Terror.
14.09.2015 12:27:53 [jungewelt.de]
»Alles Lügen aus dem Weißen Haus«
Zwei ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter touren durch Deutschland und klären über Kriegsverbrechen und die Verwicklung der BRD in den Drohnenkrieg auf
14.09.2015 15:08:06 [RT Deutsch]
“Bereit, wenn wir gebraucht werden” – 100 US-Kampffahrzeuge auf Werbetour von Deutschland nach Ungarn
Unter dem Namen “Durchfahrt der Dragoner“ (Dragoon Crossing) haben sich am 13. September 110 gepanzerte Fahrzeuge, in der Mehrzahl Schützenpanzer, sowie 500 US-Soldaten von ihrer Basis im oberbayerischen Vilseck auf den Weg über Tschechien und die Slowakei nach Ungarn gemacht, „um mit der lokalen Bevölkerung in Kontakt zu treten und klarzustellen, dass das US-Militär bereit steht, wenn es gebraucht wird“.
15.09.2015 15:50:08 [.rtdeutsch.com]
Lawrow: „Wir haben Informationen, dass US-Offiziere regelmäßig Luftangriffe auf den IS verhindern“
Die syrische Armee könnte eine entscheidende Kraft im Kampf gegen den „Islamischen Staat“ bilden, erklärte der russische Außenminister Sergej Lawrow am Wochenende und bezeichnete das Vorgehen des Westens in der Syrien-Frage als „kontraproduktiv und absurd“. Zudem verwies er auf interne Quellen in der US-geführten Anti-IS Koaltion, die davon berichten würden, dass US-Offiziere regelmäßig Luftangriffe auf IS-Stellungen verhindern.
15.09.2015 22:16:30 [einartysken]
Die ausländische Invasionsarmee im Jemen wächst
Die Flüchtlingskatastrophe bringt das Schöne mit sich, dass just die Kriege, die Ursache der Flucht so vieler Menschen sind, völlig aus unserem Blickfeld entschwinden. Jemen ist ein besonderer Fall. Dieser bestialische Krieg, den die Saudi – Verbrecher mit tatkräftiger Hilfe der USA seit Monaten führen, wird allenfalls in der alleroberflächlichsten Weise in den Medien behandelt. Dieses ärmste Land der arabischen Welt, das NIEMANDEN bedroht hat, wird in einer Weise behandelt, als gälte e
16.09.2015 04:54:31 [Sputnik]
Assad zu Flüchtlingskrise: Europa soll mit Terroristen-Unterstützung aufhören
Der syrische Präsident Baschar al-Assad, dessen Armee seit Jahren gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kämpft, hat die europäischen Staaten dazu aufgefordert, mit der Unterstützung der Terroristen in seinem Land und im Nahen Osten aufzuhören. Nur so könne der Flüchtlingszustrom in die EU gestoppt werden.
16.09.2015 04:55:41 [RT Deutsch]
Asow-Bataillon veröffentlicht neues Werbevideo und Bild-Reporter Julian Röpcke propagiert es
Das als rechtsradikal geltende Asow-Bataillon ist mit einem auffallend professionell gemachten Werbevideo an die Öffentlichkeit getreten, in dem, mit martialischer Musik untermalt, das Bataillon seine neusten Errungenschaften präsentiert: Ein Dutzend schwerer Kampfpanzer vom Typ T-64 mit Wolfsangel und Bandera-Fahne aufgehübscht. Bild-Reporter Julian Röpcke propagiert das Video mit den Worten: „Asow wird eine mächtige Einheit innerhalb der ukrainischen Nationalgarde.“
16.09.2015 05:00:03 [Alles Schall und Rauch]
Ischinger will Krieg gegen Syrien
Der absolute Skandal ist die heutige Forderung von Wolfgang Ischinger, der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, die Europäer müssen jetzt in Syrien militärisch eingreifen. Ischinger will eine Flugverbotszone mit Gewalt über Syrien durchsetzen, um angeblich die Flüchtlinge zu "schützen", damit weniger herkommen. Er will auch, dass sich die deutsche Bundeswehr am Krieg beteiligt. "Ich glaube, das entschiedene Nachdenken über militärische Handlungsoptionen darf nicht ohne Deutschland stattfinden".
16.09.2015 05:01:14 [Süddeutsch]
Die Rüstungsfirma Heckler&Koch setzte einen Export von 10 000 G36-Sturmgewehren ins Krisenland Mexiko durch
Im Fall des Heckler&Koch-Exports sollen im Gegenzug für die 10 000 Sturmgewehre aber lediglich etwa 600 angejahrte Revolver und 700 abgenutzte Langwaffen eingeschmolzen worden sein.
16.09.2015 05:08:22 [Opposition24]
Wozu haben wir die neuen Fachkräfte? Bundeswehreinsatz in Syrien!
Die Lügenpresse rückt mit der Wahrheit raus. „Soll sich die Bundeswehr militärisch in Syrien engagieren?“ das fragt allen Ernstes der Spiegel.
Wie machte man das damals im Zweiten Weltkrieg? Deutsche, die rechtzeitig ins Exil gegangen waren, darunter nicht nur Juden und Kommunisten, sondern auch solche die schon länger im Ausland wohnten, steckte man beispielsweise in den USA entweder in Internierungslager oder in Uniform und ließ sie in Fremdbataillonen gegen die eigenen Leute kämpfen

16.09.2015 08:48:19 [Wallstreet Online]
Frankreich plant "in den kommenden Wochen" Luftschläge gegen den IS
Frankreich will nach den Worten seines Verteidigungsministers Jean-Yves Le Drian "in den kommenden Wochen" erste Luftschläge gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) in Syrien fliegen.
16.09.2015 09:12:55 [Luftpost]
Der kommende Krieg mit Russland
Das ist eine ungewöhnliche und aufrichtige Warnung eines führenden kanadischen Offiziers vor den wachsenden Spannungen und der sich zuspitzenden Situation in der Ukraine. Blondin teilt seine Besorgnis mit anderen Offizieren in den USA und in Europa, die
ebenfalls befürchten, dass die in Osteuropa bestehende Pattsituation zwischen Russland
und dem Westen mit einem Krieg enden könnte.

16.09.2015 10:09:11 [Youtube]
Stimme des Zornes - Assad und IS sind Schuld am Flüchtlingstrom
Die Ursachen der Massenflucht - sind nicht "Assad" und "ISIS", wie es die Medien permanent und penetrant wiederholen, sondern die Außenpolitik der USA, die ISIS geschaffen hat. Um nach dem Irak und Libyen nun auch Syrien zu zerschlagen und zu entstaatlichen.
16.09.2015 10:49:51 [bumibahagia.com]
Vom Mißbrauch der Erde
Wie die Erde per HAARP und Chemtrails als Waffe missbraucht und zerstört wird. Spannend informativ von A bis Z.
Als Einziges muss ergänzt werden: Frau Prof. Claudia von Werlhoff spricht vom Militär als Verursacher. Richtig muss es heissen: Das Militär ist das ausübende Organ. Hinter dem Militär stehen Politik, Banken und Medien, und hinter diesem Triumvirat stehen die Königsgeschlechter, die bekannten/unbekannten 200 Familien. Und wer hinter denen steht, das lasse ich hier mal weg.

16.09.2015 10:53:29 [www.konjunktion.info]
Syrien: Assad über die US-Unterstützung des Terrorismus und die fehlende Ursachennennung der Migrationskrise durch die EU
Zusätzlich zu den Stimmen der zahlreichen Forscher, Aktivisten und jetzt auch Führer der Welt, die die Vereinigten Staaten für ihre offene Unterstützung von Terroristen und den Terrorismus in Syrien sowie die schlecht verhüllte Unterstützung des IS, ansprechen, äußerte sich der syrische Präsident Bashar al-Assad zu den US-Terrorverbindungen sowie über die Flüchtlingskrise, die sich derzeit in Europa entfaltet.
16.09.2015 11:57:52 [Gegenfrage.com]
„Operation Naked King“: USA versuchen Boliviens Regierung zu destabilisieren
„Operation Naked King“: Unter diesem Pseudonym versuchen die USA angeblich Boliviens Regierung zu destabilisieren. Dies gab ein DEA-Informant im Zuge einer Gerichtsverhandlung an.

16.09.2015 12:26:55 [neinzurnato]
Forderung nach NATO-Austritt auch in Italien und Frankreich
Als in Deutschland der Aufruf „Sagt NEIN, ächtet Aggressionen, bannt die Weltkriegsgefahr!“ am 25. August 2015 den Mitgliedern des Deutschen Bundestages in einem Offenen Brief zugestellt wurde, war den Initiatoren der deutschen Kampagne „Deutschland raus aus der NATO – NATO raus aus Deutschland“ nicht bewusst, dass in Frankreich und Italien zuvor gleichartige Kampagnen initiiert worden waren. Auch dort besteht die jeweilige nationale Kampagne aus einem Aufruf in Verbindung mit einer Aktion, die konkret an die parlamentarische Vertretung der Nation gerichtet ist.
16.09.2015 15:16:09 [Bundesregierung]
Kampf gegen Schleuser auf dem Mittelmeer: Marine-Einsatz wird ausgeweitet
Im Rahmen der EU-Operation EUNAVFOR MED wird sich die Bundeswehr am Kampf gegen Schleuser im südlichen und zentralen Mittelmeer beteiligen. Das hat das Kabinett beschlossen.
17.09.2015 01:23:56 [Sputnik]
Europas böses Erwachen
Der Syrien-Krieg hat die Europäische Union tief ins Mark getroffen. Vor allem die deutsche Kanzlerin Angela Merkel muss die bittere Erkenntnis hinnehmen, dass Europa bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise auf keinen zweiten "Marshall-Plan", auf keine Schützenhilfe von jenseits des Atlantiks zu hoffen braucht.
 Deutschland (75)
01.09.2015 05:20:11 [COMPACT]
Bei Edeka und Thalia wurde COMPACT zensiert
Zwei Handelsketten: Die eine, Edeka, verkauft überwiegend Lebensmittel, die zweite, Thalia, sorgt für die geistige Nahrung. Bei beiden haben sich jetzt eine Verkaufsstelle beziehungsweise ein Verkaufsgebiet der jüngsten Kampagne der Konformisten-Presse gebeugt und das COMPACT-Magazin aus ihrem Sortiment entfernt. Sind das nur Einzelfälle – oder Vorboten des neuen Zensur-Trends gegen alle politisch unkorrekten Medien, Gruppierungen und Personen? COMPACT wird bei den Verantwortlichen in der Edeka- bzw. Thalia-Chefetage nachbohren! Das darf nicht durchgehen!
01.09.2015 08:24:42 [All-in.de]
NRW: Knapp 1.300 Polizeieinsätze in Flüchtlingsheimen
In den ersten sieben Monaten des Jahres hat es in den Flüchtlingsunterkünften des Landes NRW 1.288 Polizeieinsätze gegeben.
01.09.2015 15:59:55 [ND]
Im Namen des Exports
Die Steuervermeidungsstrategien der Konzerne waren der Bundesregierung seit Jahren bekannt - sie tat aber nichts
01.09.2015 16:01:17 [Unternehmen-Heute]
Massenschlägerei in Heidenauer Flüchtlingsunterkunft
In einer Flüchtlingsunterkunft im sächsischen Heidenau ist es am Montagabend zu einer Massenschlägerei gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen begann der Streit an der Essensausgabe, als sich ein 37-jähriger Inder vorgedrängelt und dabei eine schwangere Syrerin abgedrängt habe, teilte die örtliche Polizei mit.
02.09.2015 05:09:00 [Netzpolitik]
Störerhaftung größtes Problem bei WLAN für Flüchtlinge
„Bei Vielen gibt es tatsächlich Bedenken wegen dieser Störerhaftung, oder es fehlt teilweise auch am technischen Know How oder womöglich auch an der Bereitschaft auch da selbst etwas zu machen. (…) Die Skepsis ist gegenüber neutralen und anonymen Internetzugängen in Deutschland nach wie vor riesengroß. Wie gesagt, ein Grund dafür ist die Haftungsgeschichte. Daneben sieht es auch nicht jeder als Grundbedürfnis an, obwohl für uns das vollkommen klar ist, dass Kommunikation ein Grundbedürfnis ist.“
02.09.2015 09:41:37 [Post-von-Horn]
Wo Reden das Handeln ersetzt
Schert sich noch jemand um das Ruhrgebiet? Die Region schert sich nicht einmal um sich selbst. Im Laufe von 50 Jahren schrumpfte sie von einem der stärksten Wirtschaftszentren Europas zum Armenhaus der Republik. Sie ist pleite. Wer wissen will, wie das passieren konnte und warum die Politik dem Niedergang nicht Einhalt gebot, braucht nur den Debatten zu folgen, die das Revier über sich inszeniert. Sie führen geradewegs ins Nirwana.
02.09.2015 10:17:57 [duckhome.net]
Hasselfeldt will mehr Bundespolizisten für Bayern
Es ist schon seltsam. Stets tönen die Bayern rum wie toll sie doch sind und was ganz Deutschland ihnen verdankt und wie viel sie in den Länderfinanzausgleich zahlen. Natürlich erwähnen sie nie das ihr rückständiges Ländchen immer noch im Mittelalter wäre, wenn es nach dem Krieg nicht das Geld der Stahl- und Kohlekumpel aus dem Ruhrgebiet und die fleißigen und klugen Flüchtlinge gegeben hätte. Genauso verschweigen sie, dass Bayern ständig Subventionen braucht um überhaupt leben zu kö
02.09.2015 22:16:03 [finanzen100.de]
Bundesregierung beteiligt sich an umstrittener Asien-Investitionsbank
Das Bundeskabinett hat am Mittwoch einen Gesetzentwurf zur Beteiligung Deutschlands an der Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) gebilligt. Sie soll mit einem Gesamtkapital von 100 Milliarden US-Dollar mehr Geld für die Infrastruktur in Asien mobilisieren. Deutschland sitzt als viertgrößter Anteilseigner in einem Boot mit China, Indien und Russland.
03.09.2015 07:28:18 [sputnik]
Berlin gewährt Kiew Millionenkredit – Vertragsunterzeichnung am Donnerstag
Die Ukraine und Deutschlands drittgrößte Bank KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) werden am Donnerstag ein Kreditabkommen über 200 Millionen Euro unterzeichnen, wie das ukrainische Finanzministerium auf seiner Internetseite mitteilt.
03.09.2015 12:42:44 [Epoch Times]
Studie zur Meinungsfreiheit in Deutschland: Beschämender zwölfter Platz
Ist Deutschland das Land der Meinungsfreiheit? Laut einer neu veröffentlichten Studie der liberalen Friedrich-Naumann-Stiftung (FNF) ist es das nur mäßig. Der errechnete Freiheitsindex der Stiftung, bescheinigt der Bundesrepublik nur einen mittelmäßigen zwölften Platz. Die wirtschaftliche Freiheit in Deutschland schneidet bei der Studie sogar noch schlechter ab und liegt nur auf Platz 28.
03.09.2015 13:50:13 [recentr]
Die Furcht der Politik vor den Deutschenverstehern
Shutterstock VON KATJA TRIEBEL Zwei Migranten sind von den Grünen zur AfD gewandert. Warum? “Beim Thema Zuwanderung drehen Tuncay und Mose die Debatte um. Sie fordern nicht mehr Verständnis...
03.09.2015 19:30:18 [Opposition24]
KitaStreik: Erzieherinnen sollen wegen Flüchtlingen auf Forderungen verzichten
Gewerkschaften sollen den Zusammenhang zwischen steigenden Flüchtlingszahlen und den unrealistischen Gehaltsforderungen der Kita-Beschäftigten erkennen und
einlenken

03.09.2015 22:23:42 [retter.tv]
Feuerwehr in 40% der deutschen Großstädte zu langsam
Bundesweit werden Hilfsfristen nicht oder kaum eingehalten. So berichtet das ARD-Magazin „Plusminus“ in einem Beitrag, dass in 40% der deutschen Großstädte die Feuerwehren zu langsam sind und damit Menschenleben gefährden.
04.09.2015 05:24:13 [krisenfrei]
Staatspropaganda jetzt auch schon beim Politmagazin Monitor?
Die Steuerzahler dürfen sich schon mal auf den kommenden Griechenland- und Flüchtlingssoli freuen. Die Rentner ebenfalls auf ihre Altersarmut. Die Politiker haben kein Problem damit. Deren Diäten werden im nächsten Jahr garantiert wieder angehoben.
04.09.2015 10:34:12 [Contra Magazin]
Deutschland: Fachkräfte gehen, Flüchtlinge kommen
Die deutsche Wirtschaft jammert über den Fachkräftemangel, den sie mit ihrer massiven Lohnzurückhaltung selbst heraufbeschworen hat. Im Ausland warten für Fachkräfte oftmals bessere Konditionen. Flüchtlinge können dieses Problem nicht lösen, da deren Ausbildungsgrad im Schnitt oftmals deutlich niedriger ist.
04.09.2015 11:02:55 [Radio Utopie]
Wie Neocon Christoph Heinemann versuchte Ralf Stegner das Grundgesetz auszureden
Es ist nur eine kleine Anekdote am Rande von Operation Asyl. Aber das Interview des vom German Marshall Fund mit vielen Talenten ausgestatteten Deutschlandradio Korrespondenten Christoph Heinemann mit dem grundrechtspopulistischen stellvertretenden S.P.D.-Vorsitzenden Ralf Stegner („Hände weg vom Grundgesetz.“) ist dann doch etwas verhaltensauffällig.
04.09.2015 11:54:42 [www.finanzmarktwelt.de]
ARD-Chef spart wo er nur kann - für Schampus-Galas reicht´s dann gerade noch!
Gestern wurde der „Deutsche Radiopreis“ vom NDR verliehen. Eine Schampus-Gala voller Pomp, mit Star-Gästen aus dem Ausland uvm – der NDR nennt die Feier selbst „Eine Gala voller Glanz“. Dabei gehen NDR und ARD laut ihrem Vorsitzenden Lutz Marmor bereits finanziell auf dem Zahnfleisch...
04.09.2015 11:55:10 [Contra Magazin]
Sind wir alle total verblödet?
Momentan herrscht ein gewaltiges Anspruchsdenken vor. Politik, Medien und so manche Flüchtlinge selbst stellen Forderung um Forderung. Anstelle von Zeltstädten wie im Nahen Osten gibt es teils Hotels, Ferienwohnheime und nach Möglichkeit auch Wohnungen. Die Verursacher des Massenexodus selbst hingegen übernehmen keine Verantwortung.
04.09.2015 14:34:57 [PiS]
Das deutsche Rechtssystem und seine Gerichtsbarkeit
Deutschland ist ein Rechtsstaat! Das weiß jeder!?? Warum weiß das jeder? Weil jeder mal Nachrichten sieht oder hört oder mal in einer Zeitung blättert (sowas steht sogar mitunter in der BILD) und weil wirklich jeder Politiker uns bei fast all seinen Floskeln daran erinnert. Diese Aussagen beruhigen uns natürlich, zumindest solange, bis man beginnt, über diesen Begriff mal nachzudenken. Was heißt „Rechtsstaat“ eigentlich und was ist Recht überhaupt?
05.09.2015 08:55:10 [DieNews]
GFK: "Schrei nach Liebe" stürmt die Charts
Die sogenannte "Aktion Arschloch" entwickelt sich offenbar zu einem vollen Erfolg: Die private Initiative, die dazu aufruft, das Lied "Schrei nach Liebe" zu kaufen und somit ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit zu setzen, hat binnen kürzester Zeit ein breites Medienecho erzeugt und mischt jetzt auch die Musikverkäufe auf.
05.09.2015 10:58:56 [FAZ]
Die Meisten wollen nach „Almanja“
Tausende Flüchtlinge erreichen über Nacht die Grenze zwischen Österreich und Ungarn. Viele sind am Ende ihrer Kräfte.
05.09.2015 16:06:07 [filmdenken.de]
Demografie und Asyl – Apokalypse oder Bluff?
Eine Diskussion zwischen Ingo Bading, Hans Ulrich Gresch und Daniel Hermsdorf über Asyl, Demografie, Automatisierung, Prognostik. Kontrovers und erhellend.
05.09.2015 20:27:41 [Contra Magazin]
Flüchtlinge, Eurokrise & Armut: Merkels geheuchelte Solidarität
Angela Merkels Gerede von "Solidarität" erweist sich als pure Heuchelei. Sei es in Sachen Flüchtlinge, Eurokrise oder der Armut im eigenen Land.
05.09.2015 20:31:11 [Kritisches-Netzwerk]
Bräuner wohnen auf der Ostseeinsel Rügen: Prora wird bewohnbar
Wo sich an Rügens heller Küste Hase und Igel gute Nacht sagen, dämmert ein vier Kilometer langer, sanft gebogener Gebäuderiegel entlang des sandigen Küstenabschnitts bei Prora vor sich hin: Das niemals ganz fertig gestellte und in Betrieb genommene Kraft-durch-Freude-Projekt (KdF) der Nazis, wo zehntausende "Volksgenossen" Urlaub genießen und beim Frühsport den Führer loben sollten, um sich mit Kind und Kegel vom Judenjagen und Kommunistenkillen zu erholen und frische Kräfte zu sammeln
06.09.2015 08:41:19 [Contra Magazin]
Offener Brief an die SPD zum Flüchtlingsthema
Die Rottenburger SPD fordert den Geschäftsführer des Verlags wegen einer Veröffentlichung zum Thema Flüchtlinge auf dem Online-Portal von Kopp zu einer Stellungnahme auf. Unser Autor, Henry Paul, verfasste diesen offenen Brief an die SPD.
06.09.2015 09:04:56 [Wallstreet Online]
Hinweise auf US-Agententätigkeit von Strauß im Krieg
Der ehemalige bayerische Ministerpräsident und langjährige CSU-Chef Franz Josef Strauß hat im Zweiten Weltkrieg möglicherweise als Agent für den US-Militärgeheimdienst "Office of Strategic Services (OSS)" gearbeitet.
06.09.2015 20:20:47 [trueten.de]
Merkel im Triumph - und am Ende
Merkel erzwingt die Zustimmung eines Bundestags zu einem Gesetz, dem niemand traut. Sie führt weiterhin herbei die einheitliche Zustimmung von europäischen Ländern, die nach eigenen Aussagen gerade noch dafür gestimmt hatten, Griechenland nichts weiter zu geben.

Dies alles zum letzten Mal. Warum?

07.09.2015 07:28:13 [Opposition24]
Asylkrise: Nur 300 Mio. EUR für bis zu 30.000 Unterkunftsplätze?
KfW unterstützt Kommunen bei der Finanzierung von Flüchtlingsunterkünften. Und das soll reichen? Bei geschätzten 380000 Obdachlosen im Jahr 2016?
07.09.2015 08:11:58 [Contra Magazin]
Auf nach Deutschland: Der orchestrierte Flüchtlingsstrom
Im Zuge des Flüchtlingschaos in Europa wird das Asylrecht ausgehebelt. Die USA als Hauptverursacher fordern die Europäer dazu auf, sich selbst darum zu kümmern. Was würden die USA tun, wenn sich plötzlich Millionen von Menschen auf den Weg dorthin machen würden?
07.09.2015 11:26:54 [n-tv]
Lufthansa-Piloten kündigen neuen Streik an
Morgen ab 8 Uhr droht wieder das Chaos auf deutschen Flughäfen. Die Lufthansapiloten wollen erneut Langstrecken- und Frachtflüge bestreiken. Das Unternehmen möchte die Folgen für die Kunden "so gering wie möglich halten".
07.09.2015 14:07:41 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Gesinnungsterror: Landeszentrale für politische Bildung Brandenburg
Was ist Gesinnungsterror? Das ist eine Frage, die sich die Landeszentrale für politische Bildung gestellt hat. Warum? Weil der Begriff "Gesinnungsterror" zu gefährlich geworden ist, als dass man ihn bestehen lassen könnte. Ergo bemüht sich ein unbekannter bezahlter Schreiber, den Begriff so richtig zu disqualifizieren. Wer ihn benutzt ist entsprechend ein Rechtsextremer. So einfach ist die Welt der Landeszentrale, die den Begriff auch benutzt....
08.09.2015 07:29:18 [Wallstreet Online]
Sarrazin will schärfere Kontrolle der EU-Außengrenze
Angesichts der massiven Zuwanderung durch Flüchtlinge hat der Schriftsteller und SPD-Politiker Thilo Sarrazin eine schärfere Kontrolle der EU-Außengrenzen gefordert. "Wenn Sie eine staatliche Grenze nicht überschreiten dürfen, verstößt das in keiner Weise gegen die Menschenwürde", sagte Sarrazin
08.09.2015 08:39:29 [guidograndt.wordpress.com]
UN-Sondergesandter: Mutter Merkel und noch eine Million zusätzlicher Flüchtlinge?
Bundeskanzlerin Angela Merkel wird in der arabischen Welt als “mitfühlende Mutter” und “Heilige” gefeiert. Vor allem in Syrien.

Das passt der deutschen Politik. Genauso wie den USA. Denn je mehr Merkel als “Mama” verehrt wird, desto größer wird die Hass auf den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, der dem Westen nach gestürzt werden muss.

Der Syrien-Sondergesandte der Uno warnt nun vor einer weiteren Million Flüchtlinge Richtung EU, sprich Deutschland. Nur aus Syrien.

08.09.2015 08:39:36 [Epoch Times]
"Wir befinden uns im Krieg”: Tatjana Festerlings Pegida-Rede vom 7.09.2015
Keine beruhigende Botschaft: Vor über 10.000 Menschen hielt Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling am 7. September in Dresden eine Rede, welche das aktuelle Asylchaos in die Worte fasste: “Wir befinden uns im Krieg.” Deutschland sei eine Gesellschaft in Auflösung, so Festerling. Die Medien würden versuchen, den Anschein der Normalität aufrechtzuerhalten. Die Demonstranten unterbrachen ihre Rede immer wieder mit “Widerstand!”- “Volksverräter!” und “Pfui”- Rufen. Gemeint waren die
08.09.2015 09:51:48 [Tagesschau]
Neue Anti-Terror-Einheit der Polizei Mehr als nur "GSG9 light"
Ein Terroranschlag wie der auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" würde die deutsche Polizei überfordern. Deshalb will sie ihre Elitetruppe GSG9 aufstocken. Beamte im normalen Dienst sollen die Spezialisten im Ernstfall unterstützen.
08.09.2015 10:00:18 [Aktiencheck.de]
AfD: Merkel bricht in der Flüchtlingsfrage alle Gesetze
Die AfD hat der Bundesregierung um Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, in der Flüchtlingsfrage Gesetze zu brechen: "Die Bundesregierung bricht alles, was es an nationalen und europäischen Regeln und Gesetzen zum Asylrecht gibt."
08.09.2015 11:07:45 [Lost in EUrope]
Magnet Deutschland
Die Fluchtwelle nach Europa reisst nicht ab. Immer mehr Menschen drängen über die Türkei und Griechenland nach Norden – und das dürfte sich auch nicht so schnell ändern: Deutschland wirkt wie ein Magnet.
08.09.2015 12:44:05 [Kritisches-Netzwerk]
Kinderklage: Eltern vor Gericht abgeblitzt
Das Oberlandesgericht in Dresden wies die Klage dreier Elternpaare ab, die wegen des praktisch nicht durchsetzbaren gesetzlichen Anspruchs auf einen Krippenplatz ersatzweise ihre bezahlte Freistellung von Erwerbstätigkeit zum Zwecke der Kinderbetreuung forderten. Das ginge leider nicht, denn das Gesetz garantiere kein Recht der Eltern auf Pause in deren Berufstätigkeit, sondern nur das Recht des Kindes auf Unterbringung und Frühförderung in entsprechenden staatlichen, kommunalen oder sonstwie
08.09.2015 15:52:16 [Epoch Times]
Wuppertal: Selbsternannte "Scharia-Polizei" angeklagt
Die salafistischen "Polizisten" aus dem Wuppertal stehen bald vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft erhebt Klage gegen die selbsternannte "Shariah Police".
09.09.2015 08:29:11 [guidograndtwordpress.com]
Die Masken fallen: Flüchtlings-Soli? – Streit um die Finanzierung der Asylbewerber!
Die Masken fallen.
Der Willkommenskultur für die rund eine Million Flüchtlinge, die in diesem Jahr noch ins Land kommen, werden nun die Kosten gegenübergestellt.

So geht man in den News davon aus, dass ein Flüchtling 1.000 € pro Monat kostet. Nicht mit eingerechnet natürlich der neue Wohnraum, der geschaffen werden muss, die zigtausenden Stellen in den Verwaltungsbehörden und auch der Lehrer etc.
Das würde dann 12 Milliarden Euro jährlich kosten. Der Steuerzahler muss ran. Wer son

09.09.2015 12:10:04 [.fr-online.de]
Wut auf die grünen Wendehälse
Der „Schwarze Donnerstag“ jährt sich zum fünften Mal – und die 380 angezeigten Straftaten von Polizisten gegen "Stuttgart-21"-Gegner drohen zu verjähren. Nicht nur deshalb wächst der Frust der Protestbewegung auf die Grünen, die einst als S-21-Gegner an die Macht kamen - und heute ungebremst weiter bauen.
09.09.2015 20:00:42 [merkur.de]
Islamisierung? Merkel-Video geht viral - und sorgt für Wirbel
Die Antwort Angela Merkels auf die Frage einer Bürgerin, wie sie Europa vor einer etwaigen zunehmenden Islamisierung schützen wolle, schlägt im Internet hohe Wellen. Nun heizt ein Tagesschau-Post die Diskussion weiter an.
09.09.2015 20:01:37 [EPOCH TIMES]
Bürgermeister: Kein Recht auf freie Meinungsäußerung?
Maulkorberlass an alle Bürgermeister Thüringens: Im Rundschreiben 2/2015 von Anfang September wird mitgeteilt, dass ihnen das Recht auf freie Meinungsäußerung nicht zusteht. Begründungen gibt es nicht. Ein Zusammenhang zu kritischen Äußerungen zur Flüchtlingskrise ist zu vermuten.
10.09.2015 05:27:49 [Die Propagandaschau]
Hört, hört! Der Bundesregierung sind die Gründe für das Flüchtlingselend durchaus bekannt
Während die Staats- und Konzernmedien bisher jeden Diskurs über die Fluchtursachen weitestgehend unter­drücken, ist sich die Bundesregierung der kausalen Zusammenhänge durchaus bewusst. Das geht aus einer Antwort des Sprechers des Auswärtigen Amtes hervor, die Tilo Jung ihm durch hartnäckiges Fragen entlocken konnte.
10.09.2015 07:56:49 [guidograndt.wordpress.com]
HEINZ G. JAKUBA: Verstandloser Hippie-Staat Deutschland, Politiker, die sich zu wenig um das Gemeinwohl kümmern & einseitige Flüchtlingsberichterstattung!
Hartz-IV-Empfänger sollen nun als Flüchtlingshelfer eingesetzt werden, so der jüngste Vorschlag der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin Kraft.

Der Flüchtlings-Soli wird genauso diskutiert wie die Enteignung von leerstehenden Privathäusern und Wohnungen.

Obwohl das zumeist nicht großartig thematisiert wird, weil dies zu einer kritischen Stimmung der Willkommenskultur führen kann.

Stattdessen werden wir Tag ein und Tag aus mit einseitigen Bildern geradezu berauscht...

10.09.2015 12:41:45 [Netzpolitik]
Ländle-Verrat? BaWü-Innenministerium will gegen Mitglieder des NSU-Untersuchungsauschuss ermitteln
Die Stuttgarter Nachrichten haben detailliert über eine als „geheim“ eingestuften Sitzung des dortigen NSU-Untersuchungsausschuss berichtet. Dabei ging es um ein Verhör eines V-Mann-Führers, der über die Kooperation von Verfassungsschutz und des Ku-Klux-Klans berichtet hatte. Das Innenministerium hat das Justizministerium daraufhin „um Prüfung gebeten, ob ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Verletzung einer besonderen Geheimhaltungspflicht einzuleiten ist“.
11.09.2015 13:35:17 [www.finanzmarktwelt.de]
Schäuble: „Wir bewegen uns mit Sicherheit auf nächste Blase zu“
Schäuble kritisiert Notenbanken - und den Glauben, dass durch Verschuldung Wachstum erzeugt werden könne..
12.09.2015 10:01:44 [GEOLITICO]
Flucht aus der Verantwortung
In der Flüchtlingskrise darf uns die moralische Verpflichtung zur Hilfe nicht gegen die Vernunft, sprich eine rationale Analyse der Situation immunisieren, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.
12.09.2015 10:49:59 [Opposition24]
Weiß die Kanzlerin noch, was sie tut?
Die Kanzlerin erscheint mir, wie das Rumpelstilzchen, das auf einem Bein tanzt und schreit “Nein, Nein eine Obergrenze kann und darf es nicht geben!” Und sie gibt es doch, weil nichts auf dieser Welt grenzenlos ist. Der biblische Satz, “für alles gibt es eine Zeit”, heißt auch, alles hat eine Grenze, auch eine Obergrenze. Die Kanzlerin müsste es als Physikerin besser wissen, sie kann rechnen
12.09.2015 10:50:32 [CHAOS mit SYSTEM]
Ein Wunder-Land, dieses Einwanderland
Wer die gegenwärtige Flüchtlingspolitik Deutschlands außerhalb sicherer Räume kritisiert, kann sich sicher sein, von der selbstgerechten Empörung des sogenannten Mainstreams niedergewalzt zu werden. Doch jüngst kam Unterstützung von einer Seite, von der man es nicht erwartet hatte: „Es ist langfristig nicht tragbar, dass nur zwei Länder der EU, Deutschland und Schweden, die Mehrheit der Flüchtlinge aufnehmen“, meinte der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen, Antonio Gute
12.09.2015 20:31:04 [Epoch Times]
"Die Deutschen werden für uns Häuser bauen!" sagen Muslimische Migranten
Im arabischen Fernsehen wird von der deutschen Willkommenskultur berichtet - Hunderttausende sitzen auf gepackten Koffern und wollen nur noch weg. Für sie ist Deutschland das gelobte Land.
13.09.2015 10:01:03 [Contra Magazin]
Deutschland im Kindergarten-Modus
Probleme werden entweder kleingeredet oder ignoriert. Wer sie anspricht, wird diffamiert. Das Volk wird unmündig erklärt und die Herrschenden tun was sie wollen. Das ist das heutige Deutschland. Es ist an der Zeit für ein neues 1848.
13.09.2015 10:01:48 [Epoch Times]
Wer haftet für Schäden durch Asylbewerber? Niemand
Wer haftet eigentlich für Schäden, die von Asylbewerbern verursacht werden, wollte die AfD im Thüringer Landtag wissen. Niemand, lautete die einfache Antwort der Landesregierung.
13.09.2015 11:20:06 [Jennys Blog]
Schäuble will an das Geld der Kleinsparer
Wegen der niedrigen Zinsen haben viele Sparer ihr Geld in Investmentfonds angelegt. Nach einem BMF-Entwurf ist der gierige Staat nun genau auf diese Einlagen aus und plant eine neue Steuer.
13.09.2015 12:27:14 [Aktiencheck.de]
Flüchtlingskrise: AfD fordert CSU zum Koalitionsaustritt auf
Die Alternative für Deutschland (AfD) hat die CSU in der Flüchtlingskrise aufgefordert, aus der Regierungskoalition auszutreten, "um den Weg für Neuwahlen freizumachen".
13.09.2015 14:01:57 [Wallstreet Online]
Spahn: Stimmung gegenüber Flüchtlingen verschlechtert sich "stündlich"
Als erster führender CDU-Politiker zeigt Jens Spahn Verständnis für die Haltung der CSU in der Flüchtlingspolitik und warnt zugleich vor einer sich "gerade stündlich" verschlechternden Stimmung gegenüber Flüchtlingen.
13.09.2015 16:17:46 [Wallstreet Online]
Medien: Deutschland führt in Flüchtlingskrise Grenzkontrollen ein
Die Bundesregierung will als Reaktion auf die Flüchtlingskrise offenbar vorübergehend wieder Grenzkontrollen einführen. Betroffen davon seien zunächst die südlichen Grenzen der Bundesrepublik und hier insbesondere die deutsch-österreichische Grenze.
13.09.2015 16:42:52 [welt.de]
Bahn räumt erstmals einen ICE für Flüchtlinge
Um Flüchtlinge transportieren zu können, hat die Bahn in München einen ICE geräumt. Die Reisenden mussten umbuchen.
13.09.2015 22:39:04 [welt.de]
Scharia-Polizei straffrei?
Vor über einem Jahr schockierten selbsternannte Muslim-Polizisten die Republik. Doch noch immer ist kein Verfahren eröffnet. Womöglich waren die Auftritte der Salafisten gar nicht rechtswidrig
14.09.2015 05:19:42 [Opposition24]
Asylwende reicht nicht – Wir sind das Volk!
Grenzkontrollen - in Berlin hat man anscheinend begriffen, dass Deutschland nicht mehr so ganz dicht ist. Aber das reicht nicht – es braucht mehr als eine Asylwende – die politische Kaste muss an die Kandarre genommen werden.
Es ist Zeit für ein Referendum!

14.09.2015 05:23:36 [Alles Schall und Rauch]
Der totale Bankrott Merkels Flüchtlingspolitik
... Das Schengen-Abkommen gilt nicht mehr, das Dublin-Abkommen auch nicht. Es werden die Gesetze von den Regierenden willkürlich nach Belieben gebrochen. Dabei behaupten die EU-Vertreter immer, die EU wäre eine Rechtsgemeinschaft, die europäische Werte vertritt und verteidigt. Da lachen ja die Hühner. Die Moralapostel der EU, die anderen Ländern wie Russland, China und Iran, mit erhobenen Zeigefinger massregeln und belehren, sollen sich diesen sonst wo hinstecken.
14.09.2015 09:03:46 [Epoch Times]
Der importierte Wahnsinn - Der Krieg zwischen Kurden und Türken kommt nach Deutschland
Viele Menschen im Land machen sich Sorgen über importierten Hass und Streitigkeiten: Türken gegen Kurden, Serben gegen Kosovaren, Israelis gegen Palästinenser, Moslems gegen Christen. Das Thema Flüchtlinge birgt Sprengstoff in sich...
14.09.2015 10:28:09 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Brücken in Deutschland: Russisches Roulette für Autofahrer
Wollen Sie lieber mit Ihrem Auto auf eine Bahnstrecke stürzen,ist ihnen mehr nach Ertrinken im Rhein oder bevorzugen Sie ein anderes Gewäser? Deutsche Straßenbrücken bieten vielfältige Möglichkeiten, den täglichen Nervenkitzel zu erleben und eine Fahrt ins Ungewisse anzutreten, denn viele deutsche Brücken sind “marode”, “unsicher”, “nicht sicher”, “nicht verkehrssicher”, “in ungenügendem Zustand”, in “nicht ausreichendem Zustand” eben: “nicht mehr sicher”. Das
14.09.2015 12:27:08 [morgenpost.de]
Chef des Berliner Journalistenverbands soll IM gewesen sein
Nach Exclusiv-Recherchen der Abendschau soll der Vorsitzende des Landesverbandes des DJV und Mitglied des Bundesvorstandes, Bernd Lammel, früher für das ehemalige Ministerium für Staatssicherheit der DDR gearbeitet haben.
14.09.2015 16:56:00 [welt.de]
So krass werden Familien bei der Rente benachteiligt
Eltern sind deutlich schlechter gestellt als Kinderlose. Das liegt am Rentensystem, das Eltern gleich doppelt benachteiligt. Das Minus ist so groß, dass andere Familienleistungen es nicht ausgleichen.
14.09.2015 23:52:09 [krisenfrei]
GEZ: Vollstreckungen und Pfändungen sind rechtswidrig
Liebe GEZ-Zwangsgebührenverweiger,
lasst Euch nicht von diesem Selbstbedienungsladen (BS) Angst einjagen, indem diese Räuber Euch regelmäßig mit Zwangsvollstreckungen oder Pfändungen drohen.

15.09.2015 07:48:48 [politik-im-spiegel.de]
Befürworter einer „totalen Migration“ und Schlepper sind Teile eines Systems
Lassen wir uns von der perfiden Strategie nicht kirre machen. Weder Frau Merkel noch die Leitmedien noch die Gutmenschen – ich schlage für diese Gruppe von Zündlern den Begriff „Totale Migrationsbefürworter“ vor – haben die Entwicklungen, die zur jetzigen Krise führten, auch nur ansatzweise mit der Energie kritisiert, mit der sie nun für Bereitschaft zu Aufnahme derjenigen werben, deren Heimat im Zuge geopolitischer Zerstörungspolitik unbewohnbar gemacht wurde und wird.
15.09.2015 14:24:22 [epoch times]
Flüchtlings-Helfer: Der Realität ins Auge sehen - Ein Viertel der Neuankömmlinge sind keine Flüchtlinge
Obwohl in Deutschland und Österreich die Grenzkontrollen wieder eingeführt wurden, geht die Völkerwanderung weiter.

Die Kontrollen dienen auch nicht wirklich dazu den gewaltigen Flüchtlingsstrom aufzuhalten. Es geht viel mehr darum die Menschenmassen geordneter über die Grenzen zu lassen.

Seitdem Ungarn seine Grenze zu Serbien komplett dicht gemacht und die Einwanderungsgesetze verschärft hat, suchen sich die Menschen Alternativrouten um nach Europa zu gelangen. Die Einwanderer werde

16.09.2015 04:52:31 [faz]
Europa ist gar keine Wertegemeinschaft
... Was geschieht mit Analphabeten und Menschen ohne jegliche Qualifikation? Ist jeder Einwanderer eine Bereicherung? Wer einen Blick nach Duisburg-Marxloh oder in den Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg wirft, wird eines Besseren belehrt. Aber auf die dunklen Seiten der ungesteuerten Einwanderung wird der Mantel des Schweigens geworfen und das Gegenteil von dem beschworen, was Tag für Tag in unserem Alltag besichtigt werden kann.
16.09.2015 04:53:23 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Ein falscher Gedanke: Vertriebene sollen deutsches Wirtschafts-Wunder schaffen
Daimler-Chef Dieter Zetsche hofft, die Flüchtlinge könnte eine Grundlage für das nächste deutsche Wirtschaftswunder werden. Wie bitte? Sollen wir uns alle zu Kriegsprofiteuren machen? Die Vertriebenen sind nicht auf globaler Arbeitssuche. Sie rennen um ihr Leben, um die halbe Welt - weil ihre Heimat zerstört wird. Europa soll den Krieg in Syrien beenden helfen. Und sich dann über ein syrisches Wirtschaftswunder freuen.
16.09.2015 08:45:46 [GEOLITICO]
Deutschland gibt sich selbst auf
Will Angela Merkel Deutschland durch die Flüchtlingskrise reif für die Aufgabe jeder nationaler Autonomie machen, damit es in einem vereinten Europa aufgeht? Vieles deutet darauf hin.
16.09.2015 08:46:16 [Epoch Times]
Fahndung nach flüchtigem Macheten-Mann nach Netto-Überfall in Freiberg
Nun droht den beiden Tätern eine Heimverlegung. Das hört sich wie ein Witz an, ist es aber nicht. Polizeilicher Schmusekurs mit bewaffneten Asyl-Bewerbern.
16.09.2015 10:09:26 [Kopp-Online]
Falsche Toleranz: Radikale Moscheen bleiben unbehelligt
Die Meldungen häufen sich, die Ankündigungen des Islamischen Staates, Kämpfer nach Deutschland zu schleusen, um Anschläge zu begehen, bewahrheiten sich. Ein 21-jähriger marokkanischer IS-Terrorist wurde in einem Stuttgarter Asylbewerberheim festgenommen. Eine aufgeflogene Terroristen-Gruppe, die über Norwegen versuchte nach Europa zu gelangen und fünf Kopfabschneider, die auf der bulgarischen Route bei einem Bestechungsversuch von Grenzschützern ertappt wurden.
16.09.2015 19:36:14 [Epoch Times]
IZA-Institut: Flüchtlingsaufnahme birgt "soziale Sprengkraft"
Das Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) hat vor einer Überforderung Deutschlands durch die Flüchtlingskrise und vor einer "sozialen Sprengkraft" durch die Flüchtlingsaufnahme gewarnt: Für Deutschland sei zwar "die Konstellation für eine Neuorientierung seiner Flüchtlings- und Migrationspolitik günstiger denn je", heißt es in einem dem "Handelsblatt" vorliegenden Positionspapier des Instituts.
17.09.2015 04:59:50 [heise]
Bundesregierung beschließt umstrittenen WLAN-Gesetzentwurf
... "Mit dem Gesetzentwurf verpasst die Bundesregierung die Gelegenheit, kleinen und mittelständischen Händlern die Möglichkeit zu geben, ihren Kunden einfach und unkompliziert WLAN anzubieten", beklagt auch der Handelsverband Deutschland. Dies verbliebenen rechtlichen Risiken und Registrierungsvorschriften für öffentliche Funknetze bremsten Investitionen in Millionenhöhe aus.
 Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (35)
01.09.2015 05:22:18 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Schleichende Abschaffung: Wer Bargeld will, soll dafür eine Gebühr zahlen
Die renommierte Financial Times macht sich zum Anwalt der Bargeld-Abschaffung. Die Existenz von Bargeld vermindere die Fähigkeit der Zentralbanken, die angeschlagene Wirtschaft zu stimulieren. Die Zeitung fordert: Wer Bargeld weiter verwenden will, soll dafür eine Gebühr zahlen.
02.09.2015 05:13:05 [Informationsdienst Gentechnik]
Nach EU-Zulassung: BASF-Soja in Brasilien
In Brasilien wird bald eine weitere gentechnisch veränderte Sojasorte wachsen. Saatgut und die dazugehörigen Ackergifte stammen von BASF und einer brasilianischen Firma. Dass erst jetzt der Anbau startet, obwohl brasilianische Behörden schon 2010 grünes Licht gaben, hat mit der Gentechnik-Politik der EU zu tun: europäische Importe beeinflussen, was anderswo wie angebaut wird.
02.09.2015 10:18:45 [RT Deutsch]
Globale Ausbeutung: Nestlé wegen Fischverwertung aus Sklavenarbeit angeklagt


Weil Nestlé für die Herstellung von Tiernahrung wissentlich Fischfang aus thailändischer Sklavenarbeit verwendet haben soll, haben US-amerikanische Anwälte nun eine Sammelklage gegen den Schweizer Lebensmittelmulti eingereicht. Der thailändische Fischfang basiert auf einem System von Zwangsarbeit und Schuldknechtschaft, bei dem vor allem Migranten aus Kambodscha und Myanmar ausgebeutet werden. Nestlé, der weltweit größte Anbieter von Babynahrung, Tiernahrung und abgefülltem Trinkwass

02.09.2015 16:55:50 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Wikipedia sperrt Hunderte Nutzerkonten
... Die Wikipedia-Betreiber teilten in ihrem Blog mit, dass Mitarbeiter nach „wochenlanger Ermittlung“ die Nutzerkonten gesperrt und 210 Artikel gelöscht hätten. Firmen, Unternehmer und Künstler seien betroffen gewesen. Die Artikel seien in der Regel werbend gewesen und oft einseitig. Das nun entdeckte Netzwerk „Orangemoody“ habe sich offenbar auf Selbstdarsteller spezialisiert, die nach den Relevanzkriterien nie einen eigenen Wikipedia-Artikel hätten bekommen dürfen. Wenn die Beiträge tatsächlich in dem Online-Lexikon erschienen waren, verlangten die Hintermänner zusätzliche Gebühren für den Schutz und die Pflege des Artikels.
03.09.2015 05:22:58 [Norbert Häring]
Jürgen Fitschen hat keine Ahnung, wie die Deutsche Bank ihr Geld verdient
Wie schaffen Banken Mehrwert?, fragt der Chef der Deutschen Bank in einem Gastkommentar im heutigen Handelsblatt (paid). Seine Antwort: „Sie vergeben Kredite an Unternehmen, Privatkunden und Staaten. Sie finanzieren diese durch anvertraute Einlagen und aufgenommene Kredite.“ Warum das Unsinn ist, erklären die Bundesbank und die Bank von England.
04.09.2015 05:25:02 [Informationsdienst Gentechnik]
EU-Parlamentarier gegen Futtermittel-Opt-Out
Der sogenannte Opt-Out-Mechanismus erlaubt seit Anfang des Jahres leichtere Gentechnik-Anbauverbote in den EU-Mitgliedstaaten. Brüssel will das auch auf Importe von Futtermitteln ausdehnen. Doch der Agrarausschuss des Parlaments sieht das kritisch.
04.09.2015 07:21:44 [Epoch Times]
Lammert droht mit TTIP-Blockade
Bundestagsabgeordnete dürfen weiterhin keine bereits verein­barten TTIP-Dokumente in der US-Botschaft einsehen. Darüber hat Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) den Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses, Peter Ramsauer (CSU), offiziell schriftlich informiert. In dem Brief an Ramsauer, der dem Nachrichtenmagazin Focus vorliegt, hätte der US-Botschafter Lammert mitgeteilt, dass das Verfahren eine Einsicht für Parlamentarier nicht vorsehe.
04.09.2015 08:43:31 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Warum Regierungen das Bargeld hassen
4.9.2015 – von Joseph T. Salerno.
Im April wurde in Griechenland angekündigt, für Bargeldabhebungen würden zusätzliche Gebühren eingeführt, um die Bürger davon abzuhalten, ihre Konten leer zu räumen. Jetzt müssen die Griechen einen Euro pro 1.000 Euro Barabhebung bezahlen, also 0,1 Prozent. Das scheint keine große Summe zu sein, aber das Prinzip dahinter ist von enormer Bedeutung. Im Endeffekt wird der Wechselkurs zwischen einer Geldeinheit auf dem Konto und einer Bargeldeinheit gebr

04.09.2015 11:55:52 [derstandard.at]
Betrügerische Geheimstudien
Rund die Hälfte aller klinischen Studien werden nicht veröffentlicht – jener Teil, der für die Industrie ungünstig ist
06.09.2015 05:41:54 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EU: Bürger-Initiative gegen Wasser-Privatisierung droht Scheitern
Die europäische Bürgerinitiative gegen die Privatisierung des Wassers droht zu scheitern: Der Grüne Politiker Sven Giegold sieht Gefahr im Verzug, weil sich im EU-Parlament eine überraschende Allianz formiert hat.
06.09.2015 18:29:41 [Radio Utopie]
Das Gesicht eines Jungen
EIN TESTFALL ist ein kurzer Clip, der kürzlich in dem entlegenen Dorf al-Nabi Saleh im Westjordanland aufgenommen wurde.
08.09.2015 09:48:01 [Gegenfrage.com]
Trotz Krise: Queen hat Vermögen seit 2007 verdoppelt
Die britische Queen hat allen Anlass zu feiern: So konnte die Königsfamilie ihr Vermögen trotz der schweren Finanzkrise, die seit 2007 in Großbritannien tobt, ihr offizielles Vermögen seither verdoppeln. Zudem ist sie ab morgen die am längsten amtierende Monarchin Großbritanniens. Glückwunsch!

08.09.2015 12:43:31 [Die Freiheitsliebe]
Auf die Straßen gegen die Entdemokratisierung und TTIP
TTIP wird von der deutschen Regierung als Mittel zur Sicherung des Wohlstands angepriesen, wahr ist das nicht, doch es klingt besser als Freihandel zugunsten der Stärksten und Entdemokratisierung der Gesellschaft. Am 10.10 soll es in Berlin eine Demonstration gegen TTIP und die Unterordnung der Demokratie unter den Willen der Märkte geben.
08.09.2015 16:47:09 [ISW]
TTIP ? jetzt geht es um die Entscheidung
Bild übernommen von Campact
Die Propaganda-Lügen der Berliner TTIP-Strategen in der entscheidenden Phase der Verhandlungen
Die Verhandlungen um TTIP, das sogenannte Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU, gehen in die entscheidende Runde. Die Zeitplanung der Strategen in Washington, Brüssel und Berlin sieht 2016 als Abschlussjahr vor.

09.09.2015 04:42:07 [Sputnik]
Neuer ARD/ZDF Skandal: Diesmal Marktverzerrung
... „Auf der einen Seite stehen die öffentlich-rechtlichen Sender, deren private Tochterfirmen den Produktionsmarkt zunehmend beherrschen, auf der anderen Seite unabhängige Produzenten und Dienstleister, die teils verzweifelt um ihre Existenz kämpfen.“, schreibt FAZ.
09.09.2015 04:47:02 [Netzpolitik]
„Hell’s Club“ Mashup: Die beeindruckendste Urheberrechtsverletzung des Jahres
Ende August hat der Pariser Mashup-Künstler Antonio Maria Da Silva mit „Hell’s Club“ einen beeindruckenden Film-Mashup vorgelegt. Szenen aus einem guten dutzend Filme – von Star Wars und Matrix über Trainspotting und Carlito’s Way bis hin zu Saturday Night Fever und Cocktail – sind darin unglaublich kunstfertig zu einer neuen Kurzgeschichte verwoben.
09.09.2015 15:26:18 [n-tv]
Illegale Abfallentsorgung?: Ermittler durchsuchen Büros bei K+S
Über Jahre verklappt der Kali-Konzern K+S Millionen Kubikmeter Abfall. Zwar hat das Unternehmen dafür offenbar eine Genehmigung. Doch die hätte es nach Ansicht der Ermittler nie bekommen dürfen.
09.09.2015 20:00:22 [Handelsblatt.com]
Investmentbanken im Visier der US-Behörden
Die Finanzaufsicht von New York hat einige Fragen an vier Investmentbanken – darunter auch die Deutsche Bank. Es geht um mögliche Manipulationen bei der Versteigerung von US-Staatsanleihen.
10.09.2015 05:22:32 [fefe]
Heute kam hier über Bande eine Presseanfrage rein. Es ging um die Löschpraxis von Facebook
Wollen Sie ernsthaft in einer Welt leben, in der es in den Ermessensspielraum des Billighosters fällt, ob ein beanstandeter Inhalt gelöscht gehört oder nicht?
11.09.2015 12:24:59 [Die Freiheitsliebe]
Uruguay: Erstes Land verlässt nach Protesten Verhandlungen über Freihandelsabkommen
Momentan verhandeln EU und USA nicht nur über TTIP, sondern mit weiteren Nationen auch über Freihandelsabkommen TISA, welches den Dienstleistungssektor in 50 Staaten neoliberalisieren und für Privatisierungen weiter öffnen soll. Uruguay, bisher eines der an den Verhandlungen beteiligten Länder, hat sich am Montag nun aus diesen zurückgezogen, weil die Proteste im eigenen Land zu stark wurden und das regierende linkssozialdemokratische Parteienbündnis Frente Amplio (FA) sich diesen nicht we
12.09.2015 06:28:05 [duckhome.net]
Lachen mit dem Handelsblatt
Eigentlich will das US-Propagandablättchen Handelsblatt ja nur das neue Buch von Dominic Multerer (Jahrgang 91) promoten, den es selbst als 16 Jährigen zu Deutschlands jüngstem Marketingchef ernannt hat und seitdem schützend fördert, weil er ja genau wie das Handelsblatt dummes Blabla mit Inhalt übersetzt. Diesmal sollte die Förderung richtig hochkarätig ausfallen und so wurde vereinbart, dass er mit seinen Thesen anderen "Managern" gegenüber gestellt werden sollte. Witzige Idee, gu
12.09.2015 06:29:39 [freie-radios]
Massenproteste gegen Krankenhausprivatisierung in Vigo
In Spanien gingen in der gallizischen Hauptstadt Vigo, eine Stadt mit knapp unter 300 Tausend EinwohnerInnen, am 3. September eine Menschenmasse gegen ein neues, privat geführten Krankenhaus auf die Straße. Es wird wohl doch leicht übertrieben, aber von der Polizei bestätigt, von 200 Tausend Menschen berichtet, die sich an den Protesten beteiligt haben.
Über die Hintergründe der Proteste sprachen wir mit unserem Spanienkorrespondenten Ralf Streck.

12.09.2015 15:23:41 [.fr-online.de]
TTIP:Der Trick mit der Briefkastenfirma
US-Firmen könnten auch ohne das Freihandelsabkommen TTIP auf Investitionsschutz klagen. Möglich macht dies ein bereits bestehendes Abkommen mit einem anderen Land.
14.09.2015 07:16:47 [duckhome.net]
Der Spiegel offenbart welcher Dreck er ist
Am 28.8 durfte uns Jennifer Stange in einem Artikel die traurige Geschichte von Beate Schücking erzählen, die in Leipzig nicht mehr als Rektorenkandidatin antreten darf, weil der Hochschulrat sie nicht mehr haben will. Die gute Frau Stange, lässt uns sogar von Herrn Ulrich Müller vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) erklären, das dies natürlich nicht am Hochschulrat liegt, der aus lauter Wirtschaftsfaschisten und Angehörigen von Schwarz-Gelb besteht. Nein niemals. Das ist ja auch
14.09.2015 12:30:21 [gesundheits-magazin.net]
Die Lobbyarbeit der Pharmaindustrie – ein Millionengeschäft
Es ist die gigantische Zahl von 40 Millionen Euro, die die Lobbyisten der Pharmaindustrie locker machen, um sich in der EU-Politik zu etablieren. Mit diesem Geld nimmt die Pharmaindustrie enormen Einfluss auf die Politik der EU und verschafft sich auf diese Weise große Vorteile und macht gute Geschäfte.
15.09.2015 05:10:00 [Telepolis]
Camera Restricta doch eher eine Camera Obscura?
Ein Fotoapparat soll Nutzer vor unabsichtlichen Immaterialgüterrechtsverletzungen schützen.
15.09.2015 05:29:12 [ad-sinistram]
Cochabamba, Herr Gabriel ... Cochabamba!
Ob das Freihandelsabkommen mit den Vereinigten Staaten die Privatisierung des Trinkwassers zulässt, ist offenbar noch nicht ganz geklärt. Vages Bauchgefühl, auch Tendenz genannt: Wahrscheinlich schon! Denn TTIP ist ja nicht gerade für Bescheidenheit bekannt. Es ist die gewollte Ökonomisierung aller Lebensbereiche. Warum sollte das Abkommen also Halt machen vor dem Wasser? Auch ganz ohne die Initiative der europäischen Konservativen ist es zu einem Handelsgut degradiert - denn TTIP lässt nur eine Lesart zu: Alles ist verhandelbar. Alles ist Ware. Nichts ist unantastbar. Nicht Sozialstandards. Nicht Wasser. Und schon gar nicht die menschliche Würde. Aufgemerkt, Sigmar Gabriel! Co-cha-bam-ba: Schon mal gehört?
15.09.2015 12:47:18 [.procontra-online.de]
KPMG im BWF-Skandal verwickelt?
Es ist ein Skandal im Skandal. Immer wieder sind renommierte Institute in Machenschaften des grauen Kapitalmarktes verwickelt. Aktuell beim BWF-Goldhandel die Wirtschafts-, Steuerprüfungsgesellschaft und Unternehmensberatung KPMG.
15.09.2015 16:37:16 [derstandard.at]
Herbizid Glyphosat: Zulassung soll kurzfristig verlängert werden
Der Unkrautvernichter Glyphosat steht unter dem Verdacht krebserregend zu sein. Trotzdem soll das Herbizid laut EU-Kommission noch mindestens einige Monate in Europa verkauft werden dürfen
15.09.2015 19:37:33 [zeit.de]
Täglich verschenken wir Milliarden
Wie Apple & Co. die europäischen Staaten bei den Steuern austricksen, ist krass. Aber das Versagen liegt bei Europas Regierungen.
16.09.2015 05:05:33 [NachDenkSeiten]
HG. Butzko: Verarschen kann ich mich alleine
Kennt eigentlich jemand Marco Düerkop? Oder Martin Merlin? Carsten Schittek? Birgit Weidel? Klaus Berend? Ulrich Weigl? Christophe Kiener? Nein? Gut, jetzt könnte man meinen, weil man diese Leute nicht kennt, sind das wohl alles Gewinner von »Deutschland sucht den Superstar«. Könnte sein, stimmt aber nicht.
Die Leute, die ich aufgezählt habe, sind Vertreter von Industrie- und Wirtschaftsverbänden, also Chemiebranche, Autoindustrie, Banken, Pharmakonzerne und so weiter, auf gut Deutsch: Das sind Lobbyluder.

16.09.2015 09:15:00 [RT Deutsch]
EU will Osteuropa mit „der Wahrheit“ beglücken – Arbeitsgruppe für EU-Propaganda gegründet
Als Antwort auf ihr Image-Debakel im Zuge der Ukraine-Krise, will die EU in osteuropäischen Staaten nun verstärkt medial tätig werden. Die vergangenen 1,5 Jahre haben gezeigt, dass es einen Bedarf gibt, gegen „Russlands anhaltende Desinformation“ anzugehen, so ein Aktionsplan, der bereits im Juni dieses Jahres unter der Führung von der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini entwickelt wurde und nun ab September umgesetzt wird.
16.09.2015 10:54:04 [www.finanzmarktwelt.de]
GEZ-Gebühr ernsthaft & wirksam bekämpfen - der große Appell ! ! !
Wir hatten in den letzten Tagen bereits zwei Mal über ARD, GEZ und Co. berichtet. Plötzlich erhielten wir eine entrüstete Mail vom NDR. Widersprüche, Dreistigkeit, Hintergründe und eine konkrete Idee zur wirksamen Bekämpfung der GEZ-Gebühr in ihrer jetzigen Form. Der große Appell an jeden Bürger, der diese Entmündigung nicht mehr ertragen kann...
17.09.2015 04:56:14 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
E.ON und RWE: Gefangen in der Atom-Haftungsfalle
Spekulationen über zu niedrige Rückstellungen der Atomkonzerne ließen deren Aktien am Dienstag stark sinken. Die drohenden Finanzierungslücken warten nun auf einen Kompromiss zwischen Politik und den Energie-Riesen.
17.09.2015 04:58:14 [NachDenkSeiten]
Geplanter Verschleiß als organisierter Betrug
Ob Drucker, Mobiltelefon oder Fernseher – bereits kurz nach Ablauf der Garantie sind viele Geräte reif für den Müll. Eine Reparatur lohnt sich nicht oder ist gar nicht erst möglich. Kalkuliert sorgen die Hersteller dafür, dass ihre Produkte frühzeitig kaputtgehen, damit wir Verbraucher mehr konsumieren. Sinnlose Müllberge und ein enormer Ressourcenverbrauch sind die Folge. Jens Wernicke sprach mit Christian Kreiß, der seit Langem zum Thema forscht und publiziert.
 International (53)
01.09.2015 07:04:57 [Opposition24]
Judenmörder von Kansas zeigt Hitlergruß im Gerichtssaal
Der Angeklagte hatte die Taten - Kansas Shooting - zugegeben und hofft, dass er wegen der Morde als Märtyrer sterben wird. Sein Verhalten vor Gericht sorgte erneut für Entsetzen.
01.09.2015 11:58:08 [Eurasia News]
Irakische Turkmenen-Organisation: „Irak und Syrien stehen vor einer Dreiteilung“
Im Interview mit Eurasia News äußert sich Dr. Ali al-Bayati, der Gründer der Turkmen Rescue Foundation Iraq, kritisch über die Rolle der internationalen Gemeinschaft mit Blick auf die bedrängte turkmenische Community im Irak. Aber auch mit der Antiterrorpolitik der Türkei ist er nicht glücklich.
01.09.2015 20:25:43 [format.at]
China macht Milliarden für Lateinamerika locker
China will Milliarden in Lateinamerika investieren. Die Zentralbank kündigte am Dienstag an, gemeinsam mit der China Development Bank und der Devisenaufsicht 10 Mrd. Dollar (8,9 Mrd. Euro) bereitzustellen.
02.09.2015 11:27:39 [Die Freiheitsliebe]
12.000 Isländer wollen Flüchtlinge in Privatwohnungen aufnehmen
In Island sind mehr als 12.000 Menschen dem Aufruf der Autorin Bryndis Bjorgvinsdottir auf Facebook gefolgt und wollen Flüchtlinge in ihren Wohnungen und Häusern aufnehmen. Die Isländische Regierung sammelt derweil die Angebote die über Facebook eintrafen und plant die Anzahl der aufgenommenen Flüchtlinge deutlich zu erhöhen.
02.09.2015 15:40:16 [Epoch Times]
Zuschauen verboten, Fernsehen erlaubt - Totale Kontrolle für 3. September: Pekings Angst vor Anschlägen und Putsch
Aus Angst vor Anschlägen verlangt Chinas Regime von Pekings Einwohnern derzeit die bizarrsten Dinge: Am 3. September findet eine Militärparade historischer Größenordnung statt. Der 70. Jahrestag des Kriegsendes ist schon jetzt für die Pekinger unvergesslich, weil ein Putschversuch aus den eigenen Reihen befürchtet wird.
02.09.2015 18:06:48 [Die Freiheitsliebe]
Generalstreik in Indien: 150 Millionen Arbeiter legen die Arbeit nieder
Zehn indische Gewerkschaftsdachverbände und ihre Mitgliedsgewerkschaften hatten für heute zu einem Generalstreik aufgerufen. Am Generalstreik, der sich gegen die neoliberale Politik der regierenden Bharatiya Janata Party und ihres Finanzminister Arun Jaitley, beteiligten sich nach Angaben von Gurudas Dasgupta, dem Vorsitzenden von Indiens größtem Gewerkschaftsverband (All India Trade Union Congress), mehr als 150 Millionen Menschen.
02.09.2015 20:37:37 [antikrieg.com]
Drei Tote nach Zusammenstößen vor dem Parlament der Ukraine
Die Demonstrationen wurden organisiert von Svoboda und der Radikalen Partei, um gegen ein Abkommen zu protestieren, das dem ethnisch russischen Osten einige Autonomie gewährleisten sollte, eine Bemühung, um den anhaltenden Bürgerkrieg aufzulösen. Die rechtsgerichteten Parteien, die den Westen des Landes dominieren, sind gegen jegliche Zugeständnisse und gegen jede Beendigung des Krieges, die nicht von Natur aus militärisch ist.
03.09.2015 10:15:23 [Netzfrauen ]
Ausnahmezustand in Budapest – Flüchtlinge stürmen Bahnhof- doch es fährt kein Zug
Chaotische Zustände auf dem ‪Keleti‬-Bahnhof in Ungarn. Nachdem die ungarische Polizei abgezogen wurde, stürmten hunderte Menschen in den Bahnhof und versuchten in den dort stehenden Zügen zu gelangen.
Die ungarische Polizei hat den Ostbahnhof in Budapest wieder freigegeben so die Meldung. Vor dem Gebäude warteten Tausende Flüchtlinge seit Tagen auf ihre Weiterreise, jetzt strömen sie in den Keleti-Bahnhof. Dort stehen derzeit zwei Züge bereit. In Budapest verschärft sich die Lage.

03.09.2015 11:28:25 [Eurasia News]
Ägypten: Oberhaupt der Muslimbruderschaft stirbt im Gefängnis
Ein hochrangiger Anführer der religiös-konservativen Muslimbruderschaft ist am Dienstag in einem Gefängnis in Kairo gestorben. Der Tot von Hosni Diab gehört zu einer ganzen Reihe von regierungskritischen Opfern in Ägypten, die von der Putschregierung des früheren Generals el-Sisi mittels brachialer Gewalt verfolgt werden.
03.09.2015 15:58:13 [bueso.de]
Feierlichkeiten in Beijing: neue strategische Initiativen für den Frieden
Im Zusammenhang mit den Feierlichkeiten in Beijing zum Sieg über die faschistischen Achsenmächte und dem Ende des 2. Weltkrieges im Pazifik finden eine ganze Reihe von wichtigen Treffen der dort versammelten Staatsführer für verstärkte Kooperation statt - während die USA und Europa erneut durch ihre Abwesenheit auffallen und die USA sogar Sanktionen gegen China androhten
03.09.2015 16:52:32 [Eurasia News]
Türkei, was tun mit Ahrar al-Scham? Islamische Bewegung als bestimmende Kraft unter syrischen Rebellen
Die Türkei steht auch nach ihrer Vereinbarung mit den USA über die Mitwirkung in der Anti-IS-Koalition immer noch vor einem schwierigen Balanceakt. Noch im April 2012 verkündete der damalige Außenminister Ahmet Davutoğlu – getreu der Vision in seinem Buch „Strategische Tiefe“ – eine „wertebasierte Außenpolitik“, die unter dem Eindruck des „Arabischen Frühlings“ die „Keine Probleme“-Doktrin ablösen sollte und eine durchaus Interventionen nicht abgeneigte türkische Halt
03.09.2015 17:29:13 [.goldseiten.de]
Russland will US-Dollar und Euro aus Handel zwischen GUS-Staaten verbannen
Einem am Dienstag auf RussiaToday veröffentlichtem Artikel zufolge hat der russische Präsident Putin einen Gesetzesentwurf erarbeitet, der vorsieht, die Handelstransaktionen innerhalb der Gemeinschaft unabhängiger Staaten in Zukunft ohne den Rückgriff auf die europäische und die US-amerikanische Währung abzuwickeln.
03.09.2015 19:50:06 [Contra Magazin]
"Islamischer Staat": Die Zerstörungsorgie geht immer weiter
Oops, they did it again: Vor einigen Tagen haben die Barbaren des "Islamischen Staates" (IS) erneut zugeschlagen. Diesmal traf ihr heiliger Zorn die antike Stadt Palmyra und dessen Prunkstück, den Tempel von Baal-Shamin. Doch die sinnlose Verwüstung dieses Weltkulturerbes ist nur ein weiterer, trauriger Höhepunkt in eines beispiellosen Vernichtungsfeldzugs.
04.09.2015 14:28:27 [Contra Magazin]
Weißes Haus: Die USA wollen keine Flüchtlinge aufnehmen
Gerade der Hauptverursacher der Flüchtlingskrise will keine Verantwortung übernehmen und überlässt den Europäern die Bewältigung. Dies bekräftigte ein Sprecher des Weißen Hauses. Die US-Regierung würde jedoch "mit Wissen und Rat" zur Verfügung stehen.
04.09.2015 14:34:06 [welt.de]
Schützt Israels High-Tech-Zaun bald Europas Grenzen?
Ungarn und Bulgarien planen offenbar, Flüchtlingsströme mit israelischem Knowhow bewältigen: Demnach wollen beide Staaten in Jerusalem eine Kopie des High-Tech-Grenzzauns zu Ägypten kaufen.
05.09.2015 20:30:12 [Griechenland-Blog]
Popularität der Parteiführer in Griechenland Anfang September 2015
Laut den aktuellen Demoskopien in Griechenland verliert Alexis Tsipras kontinuierlich an Popularität und ein Wahlsieg der Nea Dimokratia ist nicht mehr ausgeschlossen.
06.09.2015 03:42:31 [Griechenland-Blog]
Wahlen in Griechenland: Varoufakis wird Tsipras nicht unterstützen
Griechenlands ehemaliger Finanzminister Yanis Varoufakis erklärte gegenüber dem CNBC, bei den vorgezogenen Parlamentswahlen im September 2015 nicht kandidieren und Alexis Tsipras und die SYRIZA nicht unterstützen zu werden.
06.09.2015 13:44:42 [ceiberweiber.myblog.de]
Der Bundeskanzler und die Asylkrise
Im Grunde sagt es alles, dass der österreichische Kanzler für den ungarischen Regierungschef stundenlang nicht erreichbar war, als es um die Frage ging, ob Flüchtlinge die Grenze passieren können. Doch es wäre zu kurz gegriffen, "die" Sozialdemokratie verantwortlich zu machen, da man an der Parteibasis nicht erkennt, wer wie die Fäden zieht, wohl aber die Auswirkungen spürt und kritisiert.

06.09.2015 23:55:18 [einartysken]
Die eisern schweigende Chelsea Clinton
Falsche Unschuld ist falsche Unschuld. Die USA hat Haiti besetzt und stiehlt. Jeder weiß das. Schaut euch Ézili Dantóns Video mit ihrer Antwort auf den Hagel von Nachrichten über Hillary Clintons Emails zu Haiti an. Besonders zu Chelsea Clinton, die an Bill und Hillary schrieb- „Mama, Papa, Cheryl, Doug, Justin“ - dass sie zutiefst verwirrt sie durch das, was die Haitianer als Versagen, Egoismus, rassistische Engstirnigkeit und Betrug einstufen würden bei der Reaktion der von den USA


07.09.2015 00:07:00 [n-tv]
"Das war nur die Aktien-Blase": China erklärt das Ende des Crashs
Wenig bereitet Börsianern derzeit so viele Kopfschmerzen wie die Lage in China. Nahezu 40 Prozent sind die Börsen eingebrochen. War's das jetzt. Zentralbankchef Zhou verabreicht eine Beruhigungspille: Alles ist unter Kontrolle und "nahezu" stabil.
07.09.2015 16:10:38 [Buergerstimme]
Antiamerikanismus entpuppt sich als einziger Weg
Wenn das Recht auf Selbstverteidugung greift, in wie weit die Welt reagieren muß, entpuppt sich Antiamerikanismus als einziger Weg. Warten?
08.09.2015 02:18:29 [Griechenland-Blog]
Ermäßigung und Erlass der Immobiliensteuer 2015 in Griechenland
Wer und wie 2015 in Griechenland die sogenannte Einheitliche Immobilien-Besitzsteuer ENFIA zu zahlen hat und gegebenenfalls eine generöse Ermäßigung oder sogar auch völlige Befreiung von der Immobiliensteuer geltend machen kann.
08.09.2015 07:39:11 [RT Deutsch]
US-Regierung bestätigt radioaktive Verseuchung eines Wohngebietes in St. Louis durch Atommüll
Jahrzehnte lang hat es die US-Regierung geleugnet, nun ist es bestätigt: Ein Wohngebiet in St. Louis ist radioaktiv verseucht. Grund für die Kontamination ist Atommüll aus dem Manhattan Project, der an einem nahegelegenen Fluß entsorgt wurde. Zahlreiche Anwohner klagen seit Jahren über gesundheitliche Beschwerden und Krankheitsbilder, die denen in Hiroshima nicht unähnlich sind.
08.09.2015 12:14:18 [Friedensblick]
Schweden hat große Probleme mit der Integration vieler Flüchtlingen
Das Beispiel Schweden zeigt, was passiert, wenn ein Land an seine Aufnahmekapazitäten ankommt. Kein anderes europäischen Land nimmt mehr Flüchtlinge gemessen an der Einwohnerzahl auf.
08.09.2015 12:24:26 [www.finanzmarktwelt.de]
Nobelpreisträger Stiglitz prangert das tatsächliche Desaster der US-Arbeitslosigkeit an!
Der Nobelpreisträger Joseph Stiglitz prangert aktuell das tatsächliche Desaster der US-Arbeitslosigkeit an, z.B. 50% bei jungen Afroamerikanern, 10,3% statt 5,1% in den gesamten USA und vieles mehr. Besonders scharf kritisiert er die Politik der Notenbank, die nur einer Gruppe nütze...
08.09.2015 14:46:55 [faz.net]
Die arabische Halbinsel schottet sich ab
Die Golfstaaten und Saudi-Arabien stellen sich taub gegenüber ihren muslimischen Glaubensbrüdern aus den Bürgerkriegsstaaten. Riad möchte lieber für die syrischen Flüchtlinge in Deutschland 200 Moscheen bauen.
08.09.2015 15:52:58 [einartysken]
Putin in China
Russlands Präsident Putin besuchte am Donnerstag Beijing, um bei der großen Militärparade aus Anlass des 70. Jahrestages des Weltkriegendes in China. Für Putin war dies eine weitere Gelegenheit, Moskaus östliche Achse vorzuweisen und seine trotzige Haltung gegenüber den Sanktionen des Westens und die westliche Unterstützung der Faschistischen Regierung in der Ukraine.
Aber jetzt ist Putins wichtigstes Ziel, die Situation zu stabilisieren, seit die chinesischen Börsen von einem starken Fa

09.09.2015 11:26:10 [nzz.ch]
Good Bye, Lenin!
Um sich von der Sowjetvergangenheit bzw. Putins Russland scharf abzugrenzen, hat die ukrainische Regierung scharfe «Dekommunisierungsgesetze» erlassen. Damit schadet sie ihrem Land.

09.09.2015 13:10:39 [Die Freiheitsliebe]
Bürgerkrieg in der Türkei – Brennpunkt Kurdistan
Wieder einmal ist in der Türkei der Bürgerkrieg offen entbrannt und schon jetzt sind dutzende Menschen gestorben. Begonnen habe alles mit dem Terroranschlag in Suruç. Am 20. Juli 2015 jagte sich in der türkisch-syrischen Grenzstadt ein Selbstmordattentäter, während einer Pressekonferenz im kurdischen Kulturzentrum in die Luft. 32 junge Aktivistinnen und Aktivisten starben, dutzende wurden verletzt.
09.09.2015 18:15:56 [Netzfrauen ]
FREE ATENA FARGHADANI 12 Jahre Haft wegen Karikatur
Das Strafmaß für eine iranische Künstlerin könnte erhöht werden, weil sie ihrem Anwalt die Hand gab.
Diese Geste führte für Atena Farghadani zu neuen Anklagen, unter anderem wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses“ Die iranische Künstlerin Atena Farghadani, die in diesem Jahr zu 12 Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt wurde, weil sie die iranische Regierung kritisierte, muss sich lt. Amnesty International weiteren Anschuldigungen stellen.

09.09.2015 18:16:11 [epoch times]
Staatsbesuch im Iran: Österreichische Präsidenten-Gattin als Muslimin gekleidet
In der Flüchtlingsfrage sind Deutschland und Österreich besonders liberal. Ohne Personenkontrollen durchzuführen dürfen Tausende illegal eingereiste Migranten aller Herrenländer in die Republiken einwandern. Während Ungarn verzweifelt versucht sich an die EU-Gesetze und das Schengen-Abkommen zu halten, umgehen Deutschland und Österreich alle geltenden EU-Regeln.

Viele EU-Bürger befürchten die "Islamisierung" Europas. In Osteuropa, sowie in der Schweiz, spricht man sich offen dafür

09.09.2015 20:01:57 [ceiberweiber.myblog.de]
Syrien: Absurde Bundesheer-Planspiele
Das Bundesheer wird in seiner Substanz zerstört, soll aber in der Fantasie von Verteidigungsminister Gerald Klug in Syrien Flüchtlinge schützen. ÖVP und FPÖ lehnen dies auch wegen des Zustandes ab, in den die SPÖ das Heer gebracht hat. Die Grünen erklären, welchen Aufwand es bedeuten würde, eine Schutzzone zu errichten, und betrachten den Klugs Vorstellung ebenfalls als Schnapsidee.

09.09.2015 20:02:26 [Die Freiheitsliebe]
Proteste gegen die türkisch-nationalistischen Angriffe auf die HDP
Gestern wurde Büros der linken & prokurdischen HDP, kurdische Geschäfte und Zivilisten von Nationalisten und MHP-Anhänger angegriffen. Zeitgleich intensiviert die türkische Armee ihre Attacken auf die kurdische Bevölkerung und ihre Selbstverteidigungsstrukturen wie in der kurdischen Stadt Cizre. Auch die Bombardierung von vermeintlichen PKK-Stellungen im Nordirak durch die türkische Luftwaffe geht weiter. Dagegen rufen verschiedene Gruppen zu Protesten auf.
09.09.2015 20:03:30 [ceiberweiber.myblog.de]
Willy Wimmer zur Unfähigkeit der Bundesregierung
Der ehemalige Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung der OSZE Willy Wimmer gehört zu jenen (immer mehr) Deutschen, die nicht zur Unterstützung illegaler Einwanderung durch die Regierung Merkel schweigen. Ihm ist bewusst, was dies sozial- und arbeitsmarktpolitisch bedeutet, welch gesellschaftliches Konfliktpotenzial es birgt und dass auch Terroristen einsickern können. Er macht seinem Unmut in einem Kommentar Luft:
10.09.2015 13:04:17 [Contra Magazin]
Ukraine-Krise: Am 2. Oktober erneutes Gipfeltreffen im „Normandie-Format“
Die weiterhin akute Ukraine-Krise soll am 2. Oktober erneut auf höchster politischer Ebene besprochen werden. Angesichts des nahenden Winters und der steigenden Zahl an Toten wird eine Einigung mittels einer politischen Lösung dringender denn je.

10.09.2015 18:07:57 [einartysken]
Sagt Hallo zu Chinas neuen Spielzeugen
Chinas Aggression destabilisiert seine Nachbarn in dem Südchinesischen Meer. China hört nie auf, den Welthandel zu betrügen. Chinas Börse ist eine Falle für Investoren. Chinas Abwertung des Yuan ist ein schmutziger Trick. China implodiert. Präsident Xi Jinping hat keinerlei Glaubwürdigkeit mehr. Und China ist eine große Bedrohung, weil das Pentagon es sagt.
Stichwort zum blauen Himmel über Beijing – verändert mit einer starken Dosis politischen Willens. Jede Menge glitzernde Spielsac

10.09.2015 19:19:43 [Oeconomicus]
Europäischer Fonds hilft 240.000 syrischen Flüchtlingen in der Türkei
Der Europäische Regionale Treuhandfonds für die Syrienkrise hat heute (Donnerstag) zwei erste Projekte im Umfang von 17,5 Mio. Euro für die Ausbildung von in der Türkei lebenden syrischen Flüchtlingen freigegeben. Damit sollen vor allem Flüchtlingskinder mit Schulbildung und ausreichenden Nahrungsmitteln versorgt werden. Die Mittel für den Treuhandfonds kommen aus dem EU-Haushalt sowie aus Deutschland und Italien.
[...]

11.09.2015 10:22:34 [Epoch Times]
USA: Russland Schuld an Verschärfung der Flüchtlingskrise
Russland greift in Syrien ein um das Problem mit dem Islamischen Staat zu lösen. Jetzt geben die USA den Russen die Schuld an der Flüchtlingskrise. Das überrascht die Russen.
11.09.2015 11:17:04 [www.finanzmarktwelt.de]
Chinas Ministerpräsident verkündet, was EZB und Fed nicht wahrhaben wollen
Quantitative Easing (QE), also das Auflegen eines massiven Anleihekaufprogramms, ist seit 2008 zum Allheilmittelt der drei großen Notenbanken geworden, Fed in den USA; EZB in Europa und BOJ in Japan. Seitdem wurden gigantische Geldmengen von den Notenbanken neu erschaffen und in die Finanzwelt gepumpt. Fast schon eine Ironie, dass ein kommunistischer Regierungschef den Notenbankern erklären muss...
12.09.2015 15:37:28 [Gegenfrage.com]
Nach DEA-Rauswurf: Boliviens Kokainproduktion stark rückläufig
Seit Bolivien die US-Drogenbehörde DEA aus dem Land geschickt hat, geht der Kokainanbau drastisch zurück. Hauptgrund dafür ist die Politik des Dialogs, statt mit Polizeigewalt gegen Landwirte vorzugehen.

12.09.2015 19:42:32 [ceiberweiber.myblog.de]
Da kann ja jeder kommen!
Einheimische, die unvorstellbaren Schikanen und Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt sind, hören bei Behörden und in Ministerien "da kann ja jeder kommen!"; von unbürokratisch, menschlich, respektvoll oder auch nur gesetzestreu kann keine Rede sein. Die Bevölkerung erlebt jetzt aber ein "da kann jeder kommen" als Einladung an Fremde, unregistriert einzureisen und hier einen roten Teppich ausgerollt zu bekommen.

13.09.2015 01:02:39 [Griechenland-Blog]
Griechenland als beste Investition der Welt
Laut Bloomberg View erwiesen die staatlichen Anleihen Griechenlands sich 2015 allen Unkereien einschlägiger Wirtschaftsgurus zum Trotz als die beste Investition der Welt.
13.09.2015 11:49:49 [Netzfrauen ]
Typhoon Etau Vorher / Nachher Satellitenbilder – Säcke mit radioaktiv kontaminiertem Material fortgespült
Der Taifun Etau hinterlässt ein Bild der Verwüstung – Viereinhalb Jahre nach der Tsunami-Katastrophe wird Japan abermals von schweren Überschwemmungen heimgesucht. Nach Angaben des Umweltministeriums wurden in der Präfektur Fukushima durch die heftigen Regenfälle 82 Plastiksäcke mit radioaktiv belastetem Material aus Iitate in den Niida-Fluss gespült, davon habe man bereits 37 bergen können. Genaue Angaben über den Inhalt gab es dann jedoch nicht.

14.09.2015 10:27:55 [Friedensblick]
Österreichische Nachrichten melden Chaos - Grenzschließung für Flüchtlinge nur Frage der Zeit
Die Folge der gestrigen Grenzschließung für Flüchtlinge ist, dass es bereits jetzt gewaltige Ansammlungen an der deutsch-österreichischen Grenze gibt.
14.09.2015 11:17:25 [Epoch Times]
Österreich stoppt Flüchtlingsansturm - Grenzschließung nach Ungarn bei Nickelsdorf
Nach der deutschen Grenzschließung kam Österreich in Zugzwang, um nicht als Staubecken für Flüchtlingsströme vor der deutschen Grenze zu enden. In sozialen Netzwerken wird berichtet, dass das ungarische Flüchtlingscamp Röszke aufgelöst werde. 60.000 Menschen warten dort auf eine Weiterreise...
14.09.2015 18:49:31 [Contra Magazin]
Die Doppelzüngigkeit der USA im Falle Syriens
Das mehrgleisige Spiel der ‪USA‬ in ‪Syrien‬ wird immer deutlicher, nachdem sich ‪‎Russland‬ dort verstärkt engagiert und Washington in der Zwickmühle sitzt.
15.09.2015 01:08:51 [Griechenland-Blog]
Warum Griechenland bei der Verhandlung unterlag
Der ehemalige Finanzminister Yanis Varoufakis enthüllt, Griechenland sei darauf vorbereitet gewesen, die Verhandlungen mit den Gläubiger auch mit geschlossenen Banken zu führen, und wie es bei den Verhandlungen mit den Gläubigern schließlich doch zur völligen Kapitulation der griechischen Regierung kam.
15.09.2015 13:21:59 [schweizmagazin.ch]
Schweden muss sich Geld für Flüchtlinge leihen
Der schwedische Finanzministerin Magdalena Andersson ist der Auffassung, dass das Land eine Kreditaufnahme bei der Europäischen Zentranbank tätigen müsse. Schweden benötigt eine grosse Summe Geld, um die Einwanderung schultern zu können, die das Land in finanzielle Schwierigkeiten bringt.
16.09.2015 07:36:02 [Youtube]
Unmissverständliche Gebärden. Flüchtlinge immer aggressiver
Die M1 Reporter wurden an der Mazedonien bzw. an der mazedonisch-serbische Grenzen bedroht. Mit kaum missverständliche Gebärde zeigten ihm die Migranten, was ihn erwartet.
Diese Vorfälle häufen sich auch bei anderen Reportern und TV-Sendern. Die Spannungen bei den illegalen Einwanderern nehmen zu.
#syrien #krieg #terror #usa #nato #flüchtlinge #kriegsflüchtlinge #wirtschaftsflüchtlinge #europa #eu #ungarn #asyl #migranten #chaos #asylbewerber #völkerwanderung #flucht

16.09.2015 12:32:16 [heise]
14-Jähriger in USA verhaftet: Selbstgebastelte Uhr für Bombe gehalten
Was kann einem 14-Jährigen schon passieren, wenn er eine selbstgebaute Digitaluhr mit in die Schule nimmt, um sie seinen Lehrern zu zeigen? Wenn es dumm läuft, wird er verhaftet, verhört und erkennungsdienstlich behandelt – weil man ihn verdächtigt, dass er eine Bombe bauen wollte. Genau das soll nach einem Bericht der Dallas Morning News mit Ahmed Mohamed passiert sein.
16.09.2015 15:16:18 [ceiberweiber.myblog.de]
Das Burgenland wird überrannt
Während bei Pressekonferenzen im fernen Wien in akademischer Sprache Projekte präsentiert werden, die Verständnis für Flüchtlinge wecken sollen, ist der Zustrom vor Ort schon lange nicht mehr bewältigbar. Allein in den letzten zwei Tagen kamen 25.000 Personen in Nickelsdorf über die ungarische Grenze; erst heute Nacht wurden "nur" mehr 500 nach Österreich hereingelassen. Zusätzliches Chaos stiften (durchaus gewollt) Privatpersonen, die Flüchtlinge an der Grenze oder in Nickelsdorf abh
16.09.2015 18:17:37 [Contra Magazin]
Assad: "Wenn das Volk es will, bleibt der Präsident"
In einem Interview stellte Syriens Präsident, Baschar al-Assad, klar, dass nur sein Volk in Wahlen darüber bestimmen könne, ob er im Amt bleibt oder nicht. Die USA haben kein Mitspracherecht in der syrischen Innenpolitik.
16.09.2015 19:36:42 [einartysken]
Die „GRÜNE“ Blut Revolution der Frauen in Munnar
Tausende Frauen versammelten sich vor dem Büro der Kannan Devan Hills Plantations Company (P) Limited (KDHP) in Munnar und riefen obigen Slogan in einem Dialekt, der eine Mischung aus Tamil und Malayalam ist, in leisem, langsamem Rhythmus. Eine Frau in der Versammlung von ca. 5000 Arbeiterinnen hält ein Schild hoch, auf dem steht „Grünes Blut Revolution – Streik des Volkes, für das Volk, durch das Volk“.
Munnar ist das Land des Tees, die Königin der Hügel von Kerala. Wellen auf Well

 Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (22)
01.09.2015 07:18:11 [vineyardsaker]
Weil nicht sein kann, was nicht sein darf...
... Unterhaltsam wird es, wenn man die Berichterstattung der bundesdeutschen Presse betrachtet. Schließlich waren auf dem Maidan nur friedliche Demonstranten, und es gibt keine Faschisten in der Ukraine.
01.09.2015 08:10:36 [Jennys Blog]
China erfindet eine irre Verschwörungstheorie und westliche Medien drucken sie treudoof ab
Ich habe nicht schlecht gestaunt, als quasi alle Medien voll damit waren: “China findet Schuldigen für die Börsenpanik – Finanzjournalist gesteht”. China liefert für die globale Börsenpanik einen Schuldigen. In der Wahrnehmung der Menschen ist dann nicht mehr die schwächere Konjunktur, sondern das Bauernopfer schuld. Natürlich ist die Story frei erfunden – davon kann man ausgehen.
01.09.2015 21:21:31 [Journalistenwatch]
Kündigung meines Abonnements der Frankfurter Allgemeinen Sonntags Zeitung (FAS)
hiermit kündige ich mit sofortiger Wirkung mein langjähriges Abonnement der „Frankfurter Allgemeine Sonntags Zeitung“. Ich bitte Sie um umgehende Unterrichtung des Austrägers, auf den ich mich immer verlassen konnte und dem mein besonderer Dank gilt. Warum kündige ich?
02.09.2015 13:46:25 [n-tv]
Fast 400 Nutzer-Konten gesperrt: Wenn PR-Firmen Wikipedia aufhübschen
Naomi Campbell ist ein Supermodel. Sie hat auch mal Musik gemacht, ihr Album floppte grandios. Das Internet vergisst so was nicht - es sei denn, eine PR-Agentur doktort am Wikipedia-Eintrag herum. Die Praktik ist weiter verbreitet, als man denkt.
03.09.2015 07:37:26 [Hinter der Fichte]
ARD/ZDF: Von „heute“ bis Pilawa - Obama, Obama
Von Morgen- über Mittagsmagazin, heute und tageschau bis zu heute-journal und tagesthemen. Hach, der Obama! Will die Welt retten.
03.09.2015 10:12:38 [guidograndt.wordpress.com]
Schockierender ZDF-Zoom-Film – “Nicht jeder Flüchtling möchte sich integrieren, Christen müssen getötet werden und die Frau muss ihrem Mann gehorchen!”
Gestern sendete ZDF-Zoom einen erschütternden Film zum Thema Einwanderung. Erstmals wurden Tabus gebrochen und die wahren Zustände und Ansichten der Flüchtlinge und Migranten hierzulande thematisiert. Schockierend!
04.09.2015 14:33:52 [schwarzwaelder-bote.de]
SPD protestiert gegen Kopp-Verlag
Politischer Protest gegen den Kopp-Verlag: Die Rottenburger SPD fordert den Geschäftsführer des Verlags wegen einer Veröffentlichung zum Thema Flüchtlinge auf dem Online-Portal von Kopp zu einer Stellungnahme auf.
06.09.2015 13:06:43 [DieNews]
Medienwissenschaftler verteidigt Veröffentlichung von Schockfotos
Der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen hält es für richtig, in der Flüchtlingskrise auch Schockfotos zu zeigen wie das des ertrunkenen syrischen Jungen
06.09.2015 17:55:37 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Spektakel im Ersten: Der Flüchtling
Es gibt ihn in groß und in klein, in dick und in dünn, in jung und zuweilen auch in alt, er ist sympatisch oder weniger sympatisch, Syrer zumeist, gut zu Fuß, er tritt zu Hunderten oder zu Tausenden auf, er ist ein wirkliches Spektakel: Der Flüchling.
Er, der Flüchtling, er eignet sich perfekt, um die eigene Gutheit zur Schau zu stellen.

08.09.2015 07:45:35 [publikumskonferenz]
Offener Brief an die VertreterInnen der Botschaft der Russischen Föderation in Berlin
Sehr geehrte Vertreterinnen & Vertreter der Botschaft der Russischen Föderation in Berlin,

seit Beginn der Ukraine-Krise haben die deutschen Leser von führenden Printorganen und die Zuschauer/Hörer der audiovisuellen Medien, darunter vor allem des zwangsweise von der gesamten Bevölkerung finanzierten öffentlich-rechtlichen Rundfunks & – Fernsehens, in einem bislang ungekannten Maße gegen die offensichtlich russophobe Ausrichtung ihres öffentlichen Diskurses heftig & nachhaltig protestiert. Zu einsichtig war es, dass die mediale Darstellung Ihres Landes & unseres großen Nachbarlandes von Beginn an darauf ausgerichtet war, in der Bevölkerung eine feindselige und aggressive Einstellung gegenüber Russland zu verbreiten und tief zu verankern.

08.09.2015 09:59:39 [Contra Magazin]
Gesinnungsterror & Überwachungsstaat: Grüne fordern EU-Facebook-Polizei
Weil sich der Social-Media-Gigant an das US-Recht hält, welches in Sachen Meinungsfreiheit sehr großzügig ist, fordern die deutschen Grünen nun eine "Facebook-Polizei" auf europäischer Ebene. Der nächste Schritt in den totalen Überwachungsstaat und der Gesinnungsdiktatur soll gemacht werden.
09.09.2015 05:15:51 [Youtube]
Ukraine-Berichterstattung: Jörg Schönenborn gibt zu! Wir hatten Druck von organisierten Gruppen
Hart aber Fair Sendung vom September 2015:
++++Ich habe Druck erlebt im vergangen Jahr bei der Ukraine-Berichterstattung. Da habe ich erlebt wie wirklich organisierte und interessengeleitete Gruppen Druck auf unsere Berichterstattung machen.++++
#medien #ard #zdf #manipulation #propaganda #lügenpresse #schönenborn #ukraine #deutschland

09.09.2015 13:43:51 [Kopp-Online]
Unter Druck: Den Mainstream-Medien laufen die Leser davon
Publikum gesucht: Die großen Nachrichtenseiten im Netz schrumpfen rasant. Im August verliert Spiegel Online 13 Prozent seiner Besucher. Ähnlich düster sehen die Minusrekorde auch bei FAZ.net, Handelsblatt.com, Zeit Online und n-tv.de aus. Doch die Flucht der Leser vor den Journalisten kennt auch Ausnahmen. Zu den Gewinnern gehört Kopp Online. Dieser Erfolg passt dem Branchendienst Meedia offenbar nicht, denn Kopp wird aus der Liste der »Top 50 Nachrichtenangebote« ausgeschlossen.
10.09.2015 11:05:37 [guidograndt.wordpress.com]
EUROPE-FREE-FAIR-PRESS (1): Flüchtlingsausschreitungen auf Lesbos/Griechenland
Hinter Europe-Free-Fair-Press stecken Journalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die nicht genannt werden wollen, weil sie Angst um ihren Job haben. Denn ihre Berichterstattung entspricht nicht dem Mainstream. Hier: FLÜCHTLINGSAUSSCHREITUNGEN AUF LESBOS/GRIECHENLAND, September 2015...
10.09.2015 12:39:49 [Die Propagandaschau]
ARD check: Fragen, die der Staatsfunk nicht ins Programm nehmen wird
... Bis zum 19.10 werden wir hier Fragen sammeln, die die ARD ganz sicher nicht zulassen wird. Am Abend der Sendung werden wir diese Fragen hier im Blog und per Twitter parallel diskutieren. Fragen zur Propaganda in der Ukraine, Syrien, Libyen, Griechenland, Flüchtlingskrise oder der Kampagne gegen die GdL. Fragen zu exorbitanten Gehältern, Politikern in Aufsichtsgremien, abgeschmetterten Programmbeschwerden, etc.
11.09.2015 10:58:52 [NachDenkSeiten]
Die FAZ und ihre „Reichen-Verteidigung“
Es gibt Artikel, bei denen man gar nicht mehr aus dem Staunen herauskommt. Der gestern veröffentlichte FAZ-Artikel „Luxus ist den Reichen fremd“ von Patrick Bernau gehört zweifelsohne dazu. Für Bernau ist die Welt – wie stets bei ihm – vollkommen in Ordnung. Luxus? Gibt es nicht. Und wenn, dann ist dies eine kaum wahrnehmbare Ausnahme. „Die reichen Deutschen“ geben laut Bernau ihr Geld nicht für „Boote, Diamanten oder teure Restaurants“, sondern „bemerkenswert pragmatisch“ aus. Als Quelle dieser ungewöhnlichen Erkenntnis gibt Bernau die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe des Bundesamts für Statistik aus. Das ist drollig, werden bei eben dieser Erhebung doch sämtliche Haushalte mit einem Nettoeinkommen von mehr als 18.000 Euro pro Monat gar nicht erst erfasst.
12.09.2015 10:03:37 [Daily Mail]
Daily Mail: Vater von Aylan Kurdi war Schlepper
The father of Syrian refugee Aylan Kurdi has hit out at an Iraqi mother who accused him of being a 'people smuggler' after she lost two children on the same boat that killed his own family.

Zum Thema:
  [Pi-News] Deutscher Artikel zum Thema

14.09.2015 05:29:29 [NachDenkSeiten]
ZDF zum neuen Labour-Chef: „Er gilt nicht nur Konservativen als linker Spinner“
Diese Einlassung finden Sie bei Minute 9:52 der Sendung heute vom 12.9.2015. Weitere Angaben zur Vorsitzendenwahl in Großbritannien finden Sie zum Beispiel auf der Onlineseite von Heute.de: „Großbritannien: Corbyn neuer Labour-Chef“ Und damit Sie auch einen Originalton des mit 59,5% gewählten Jeremy Corbyn hören und sehen können, verweisen wir auf die erste Rede: „Jeremy Corbyn’s first speech as Leader of the Labour Party“.
14.09.2015 15:13:30 [Die Propagandaschau]
Ursachen der Flüchtlingskrise: Staatssender PHOENIX lädt Täter zur “Diskussion”
In den vergangenen Wochen haben wir hier mehrfach thematisiert, wie die Staatssender ARD und ZDF jede Diskussion über westliche Kriege als Ursachen der Fluchtbewegungen unterdrücken. Nun lädt der staatliche Propagandasender PHOENIX ausgerechnet zwei der exponiertesten transatlantischen Kriegstreiber ein, um die Fragen nach den Ursachen des Elends in die gewünschte politische Richtung zu biegen.
16.09.2015 05:02:20 [Die Propagandaschau]
Wenn Schafe ihre Vorstellungen von “Demokratie” retten wollen
Laut einer neuen Studie glauben 61 Prozent der Deutschen, dass sie nicht mehr in einer richtigen Demokratie leben[1]. Angesichts solcher Zahlen müsste es einen Aufschrei im Land geben. Jedem Demokraten müsste der Ernst der Lage bewusst sein. Jauch, Illner und Co. müssten Runde um Runde die Volksvertreter bedrängen, darauf zu reagieren. Aber nichts dergleichen passiert. Und die spärlichen Vorschläge der Parteien zeigen nur, wie wenig ernst sie das Thema nehmen – Politik und Medien gleichermaßen.
16.09.2015 12:52:09 [Telepolis]
Journalismuskritik: Schaut ihn euch an, den Kollabierenden
... Die Nachrichtenportale und Internetseiten der großen Medien erkennen den Wert der Bilder. Rasch "informieren" sie den Mediennutzer darüber, was Krüger passiert ist. Dank der gestochen scharfen Aufnahmen dürfen sich die Rezipienten den Kollaps des Spitzenmannes aus der Wirtschaft im Detail anschauen. Den Fall, die Körperhaltung, die Gestik, die Gesichtszüge. So sieht es also aus, wenn der "große BMW-Chef" aufgrund eines gesundheitlichen Problems zusammenbricht.
17.09.2015 04:54:29 [Die Propagandaschau]
Systematische Desinformation: ARD und ZDF füllen Nachrichten­sendungen mit Boulevard
Nominal ist die ZDF heute-Sendung um 19.00 Uhr, das wichtigste abendliche Informationsformat des Senders, 20 Minuten lang. Man könnte in dieser Zeit einen guten Überblick über die Weltlage vermitteln, um dann einzelne politische Themen im späteren heute-journal zu vertiefen. So war es wohl einmal gedacht.
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (56)
01.09.2015 07:21:34 [duckhome.net]
Der Roderich will den einzigen Nutzen den die EU den Menschen brachte nun auch noch stehlen
Niemand kann etwas für seinen Vornamen, aber wen seine Eltern 1963 mit dem Namen Roderich Kiesewetter belasteten der muss sich schon die Frage stellen lassen ob ihm mit dem Ziel ein Ruhmreicher zu werden, der Brotkorb nicht doch ein wenig zu hoch gehängt wurde. Ich will auch nicht die alte Geschichte erzählen von den Leuten aus meiner Schulzeit die zum Bund gingen, weil sie eigentlich nirgendwo anders - außer ins Wasser - hätten gehen können. Roderich Kiesewetter ist baden-württembergis
03.09.2015 10:18:17 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Kreatives Europa: Wie die EU-Kommission 1,5 Milliarden Euro aus dem Fenster wirft
"Kreatives Europa", so der Name des Programmes, mit dem die EU-Kommission den "kulturell kreativen Sektoren" dabei helfen will, die Möglichkeiten des digitalen Zeitalters und der Globalisierung zu nutzen. 1,46 Milliarden Euro der Steuerzahler kostet die Hilfe, die sich bei näherer Betrachtung als Finanzierung von TV-Produktionen entpuppt, die der kruden Indoktrination zu Themen wie Klimawandel, Wichtigkeit der EU, russiche Gefahr gewidmet sind.
03.09.2015 16:53:08 [SPREEZEITUNG]
EZB bringt sich bereits neu in Stellung
Die EZB hat ihre Wachstums- und Inflationsprojektionen heute deutlich gesenkt. Zusammen mit ihrer geänderten Rhetorik deutet sie damit an, dass sie ihr Wertpapier-Kaufprogramm wohl noch ausweiten wird. Dies stützt unsere diesbezüglich für 2016 bestehende Prognose. Daneben steht perspektivisch auch eine Senkung des Einlagesatzes auf der Agenda. Eine Kommentierung von Dr. Alexander Krüger.
03.09.2015 16:53:52 [.krone.at]
Ungarns Orban: "Das ist ein deutsches Problem"
Der ungarische Regierungschef Viktor Orban hat den Zustrom von Flüchtlingen am Donnerstag als "deutsches Problem" bezeichnet. "Das Problem ist kein europäisches Problem.
03.09.2015 16:54:25 [wallstreet-online.de]
Freihandelsvertrag CETA wird nicht neu verhandelt - Schiedsgerichte durchgewunken
Der europäisch-kanadische Freihandelsvertrag CETA soll nicht noch einmal neuverhandelt werden. Trotz heftiger Kritik an dem Vertrag und besonders an der Einrichtung privater Schiedsgerichte, lehnt EU-Kommissarin Cecilia Malmström grundsätzliche Änderungen ab.
03.09.2015 19:09:53 [RT Deutsch]
Versuch Nummer Zwei: UN-Sicherheitsrat soll EU-Militäreinsatz gegen Flüchtlingsboote erlauben


Öffentliche Bekenntnisse und Realpolitik könnten nicht weiter auseinanderklaffen: Während sich deutsche und europäische Politiker damit brüsten, in Flüchtlingsheimen und vor inszenierter Kulisse für eine Willkommenskultur für Flüchtlinge zu werben, greift die EU Pläne aus dem vergangenen Mai wieder auf, die vorsehen, Flüchtlingsboote auf den viel befahrenen Routen zwischen Libyen und Südeuropa militärisch zu stoppen. Ein von Großbritannien eingereichter Entwurf, der den militär

04.09.2015 05:26:53 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Spanien bestraft Jugendliche wegen öffentlichen Cola-Trinkens
Die vier Jugendlichen bestellten eine Pizza zum Mitnehmen und zwei Flaschen Cola. Sie setzen sich auf die Stufen des Platzes im Zentrum der andalusischen Stadt Lucena, umgeben von Cafés und Geschäften. Als sie ihre Pizza verspeist hatten und ihre Cola austrinken wollten, kam die Polizei und übergab jedem einen Bußgeldbescheid über 300 Euro: Versammlung in der Öffentlichkeit sei verboten, insbesondere zum Konsumieren von Getränken. Dass es sich dabei um alkoholfreie Getränke handelte, sei dabei unerheblich, so ein Bericht der Zeitung El País.
04.09.2015 05:28:32 [Telepolis]
Sexualstraftäter wegen Nackt-Selfie?
In England ist ein 14-Jähriger als Sexualstraftäter registriert worden, weil er in seinem Schlafzimmer ein Nackt-Selfie von sich angefertigt und an eine Mitschülerin verschickt hat. Da die Ermittlungsbehörden kein öffentliches Interesse gegeben sehen, wurde keine Anklage erhoben. Trotzdem bleibt der Teenager "Simon" nun möglicherweise zehn Jahre lang in der Police National Database (PND) gespeichert, aus der bestimmte Arbeitgeber über einen DBS-Check Informationen beziehen können.
04.09.2015 11:01:33 [le Bohémien]
Brüning reloaded
Die Sparpolitiken in der EU führen häufig zu Vergleichen mit der Ära Brüning. Tatsächlich gibt auch bei näherer Betrachtung beunruhigende Parallelen zwischen dem Kurs des Reichskanzlers und den Memoranden der Troika.
04.09.2015 13:48:35 [Junge Freiheit]
Flüchtlinge kaufen syrische Pässe auf dem Schwarzmarkt
Immer mehr Flüchtlinge besorgen sich illegal syrische Pässe, um leichter Asyl in der EU erhalten zu können. Eine Sprecherin der EU-Grenzschutzagentur Frontex bestätigte gegenüber der JUNGEN FREIHEIT, daß in der Türkei ein reger Handel mit syrischen Reisepässen stattfinde. Vor allem das organisierte Verbrechen sei in den Schwarzmarkthandel verwickelt. Es komme auch zu Diebstahl oder Fälschung von Blankopässen. Da syrische Flüchtlinge fast immer Asyl in der Europäischen Union erhalten, sind die Reisedokumente aus diesem Land besonders begehrt.
04.09.2015 17:53:01 [www.finanzmarktwelt.de]
TTIP & CETA: EU-Kommission zeigt ihre wahre „Gesinnung“ gegenüber den Kritikern
Man müsste es eigentlich für einen schlechten Scherz halten, was EU-Handelskommissarin da jüngst verkündet hat. Sie möchte mit Kanada über das Freihandelsabkommen erst „nachverhandeln“, wenn der noch nicht unterschriebene CETA-Vertrag in Kraft getreten ist. Ein Wink für die Zukunft des TTIP-Abkommens!
04.09.2015 20:03:07 [einartysken]
Spaniens Orwell'sche „Bürgersicherheits-Gesetz“ - ein Witz
Wenn ihr meint, unsere Rechte im Ersten Zusatz der Verfassung würden überall verletzt, dann schaut mal, was in Spanien vor sich geht.
Eine Frau hat das folgende Bild auf ihrer Facebook-Seite gepostet von einem Polizeiauto, das auf einem Parkplatz für Behinderte steht mit der Unterschrift: „Er parkt, wo es ihm verdammt nochmal gefällt und wird nicht einmal bestraft.“

05.09.2015 10:59:29 [Spiegel]
Flüchtlinge: EU-Außenminister fordern Sondergipfel
Die Außenminister der Europäischen Union suchen am zweiten Tag ihres Treffens in Luxemburg weiter nach einer gemeinsamen Linie in der Frage, wie sie mit den Flüchtlingen umgehen sollen. Zu den Gesprächen an diesem Samstag werden auch Vertreter aus den westlichen Balkanstaaten erwartet.
05.09.2015 13:02:21 [PiS]
Der Ruf nach Führung
Die deutsche Dominanz über die EU wird von nennenswerten Teilen der Eliten in zahlreichen Ländern weltweit akzeptiert und in nicht wenigen Fällen positiv bewertet. Dies behauptet die deutsche Entwicklungsorganisation GIZ in einer aktuellen Untersuchung über das internationale Image der Bundesrepublik. Demnach werde Berlins „Führungsrolle in Europa“ weithin „nüchtern festgestellt und neutral bis anerkennend gesehen“.
07.09.2015 04:47:42 [rationalgalerie.de]
Die EU auf der Flucht
Jeden Tag, an dem in Griechenland ein unsinniges Programm zur Sanierung der Gläubiger und zur Knechtung der Griechen abgewickelt wird, ist das Scheitern der Europäischen Union sichtbarer. Und an jedem Tag, an dem Flüchtlinge aus dem Nahen Osten sich auf den Weg in die EU machen, wird dieses Scheitern bekräftigt
07.09.2015 09:08:18 [Lost in EUrope]
Die Zerreissprobe
Am Mittwoch will Kommissionschef Juncker neue Ziele für eine gemeinsame Flüchtlingspolitik vorschlagen. Statt 40.000 wie bisher will Juncker die Umverteilung von insgesamt 160.000 Migranten fordern. Wer nicht mitzieht, soll zahlen.
07.09.2015 11:17:24 [Epoch Times]
EU-Austritt: Mehrheit der Briten ist dafür
Laut einer aktuellen Umfrage sind 43 Prozent der Briten für den EU-Austritt, nur 40 Prozent für den Verbleib. Wenn sich die Flüchtlingskrise verschärft, kann es sein, dass 22 Prozent der EU-Befürworter noch ihre Haltung ändern.
07.09.2015 12:16:16 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Top EU-Bürokrat beschimpft protestierende Bauern
Jean-Claude Junckers Top-Berater Robert Madelin umschreibt den aktuellen Bauernprotest in Brüssel mit „verdammteTraktoren“. Die Bauern würden sich mit ihrem Protest keine Freunde machen, so Madelin. Am Montag findet in Brüssel ein EU-Sondertreffen über Sofortmaßnahmen für Landwirte statt.
07.09.2015 17:42:52 [unsertirol24.com]
Aus Asylanten werden Sozialhilfefälle
Aus aktuellem Anlass und gegen die verordnete, äußerst gefährliche Gefühlsduselei ist an beinharte Tatsachen zu erinnern, die bei uns in Tirol (Süd/Nord/Ost) nicht anders sind und sein werden als in der Schweiz, aus der diese Meldung stammt.
08.09.2015 12:30:11 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Russland-Sanktionen kosten EU-Steuerzahler weitere 500 Millionen Euro
Die lautstarken Proteste der Bauern in Brüssel haben sich ausgezahlt. Die EU gibt den Bauern 500 Millionen Euro. Damit wird der Preisverfall wegen der Russland-Sanktionen kompensiert.
08.09.2015 17:56:29 [Lobby Control]
Glyphosat-Aktion: EU-Kommission verweigert Entgegennahme der Unterschriften
Die EU-Kommission hat sich gestern bürgerferner denn je gezeigt: Weder EU-Gesundheitskommissar Andriukaitis noch irgendein Mitglied seines Kabinetts fühlten sich in der Lage, unsere über 14.000 Unterschriften von der Glyphosat-Kampagne persönlich entgegenzunehmen – wir wurden gebeten, sie stattdessen per Email zu übermitteln. Nicht mal das Sicherheitspersonal im Eingangsbereich nahm sie an. Das ist ein fatales Signal an die Bürgerinnen und Bürger der EU.
09.09.2015 02:17:00 [Griechenland-Blog]
Deutschland bleibt größter Lieferant Griechenlands
Deutschland bleibt der mit Abstand größte Lieferant Griechenlands, wobei das bilaterale Handelsdefizit zu Lasten Griechenlands signifikant ansteigt und das Verhältnis griechischer Exporte zu deutschen Importen sich kontinuierlich verschlechtert.
09.09.2015 08:30:56 [Lost in EUrope]
Fünf Fragen an Juncker
Am Mittwoch hält EU-Kommissionschef Juncker endlich seine Rede zur „Lage der Union“, also zum Flüchtlings-Chaos in der EU. Sie kommt viel zu spät, die geplanten Quoten sind schon wieder überholt.
09.09.2015 09:19:17 [EPOCH TIMES]
EU-Parlament: Wasser ist grundlegendes Menschenrecht
Das EU-Parlament hat sich heute gegen die Liberalisierung der Wasserversorgung ausgesprochen. Der Zugang zu Wasser ist ein Menschenrecht und sollte nicht privatisiert werden.
09.09.2015 10:47:10 [www.finanzmarktwelt.de]
EU-Parlament fordert von EU-Kommission: Grundrecht Wasserversorgung aus TTIP streichen!
„Right2Water“ ist die erste erfolgreiche europäische Bürgerinitiative. Hierzu waren mindestens 1 Mio Unterschriften notwendig – am Ende wurden es 1,88 Mio. Wasser soll ein Grundrecht in der EU sein. Und es soll es auch aus den TTIP-Verhandlungen mit den USA gestrichen werden. Das EU-Parlament votierte gestern trotz deutlichem Gegenwind mehrheitlich für diese Kampagne und sendete eine Forderung an...
09.09.2015 10:47:24 [guidograndt.wordpress.com]
Die Neugründung Europas – Und was das für Sie bedeutet! (1)
Frankreich fordert etwas geradezu Unfassbares: Nämlich eine “Neugründung Europas”!

Haben Sie davon in den letzten Tagen etwas gehört?

Sicherlich nicht. Denn die Berichterstattung über das Flüchtlingsdrama überschattet alles andere.

Lesen Sie deshalb weiter, um die ganze Wahrheit zu erfahren.

Und vor allem, was das für Sie bedeuten wird.

09.09.2015 12:10:40 [DieNews]
Juncker: EU ist in "keinem guten Zustand"
Laut EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker befindet sich die Europäische Union in "keinem guten Zustand". "Es fehlt an Europa und es fehlt an Union in der Europäischen Union. Das müssen wir ändern und wir müssen es jetzt ändern", sagte Juncker in seiner Rede zur Lage der EU am Mittwoch im Europäischen Parlament.
09.09.2015 14:26:24 [Netzfrauen ]
Erfolg für die Bürgerinitiative ‘Wasser als Menschenrecht’ – Wasser ist keine Handelsware
Europaparlament stimmt für Recht auf Wasser! EU-Kommission muss jetzt handeln. Christdemokraten/Liberale scheitern.Ein Sieg, aber leider nur ein Teilerfolg.

Wasser ist ein Menschenrecht und keine Wirtschaftsgut – so sollte es sein, ist es aber nicht. In vielen EU-Mitgliedsstaaten haben wir negative Erfahrungen mit der Privatisierung der Wasserversorgung gemacht. In Griechenland ist diese Privatisierung Teil des Programms – auch die Wasserversorgung wird privatisiert.


09.09.2015 20:04:06 [politik-im-spiegel.de]
Griechenland: Für einen „Plan A“
„Ich bin sprachlos seit dem 13. Juli, seit die griechische, linke Koalitionsregierung zustimmte, dem Land und seinen Menschen neue Schulden aufzubürden, zusammen mit dem dritten Sanierungsprogramm seit 2010 und dem bislang striktesten Austeritätsprogramm. Ich brauche Zeit, den Schock zu verarbeiten“, schreibt Thomais Papaioannou, Korrespondentin des öffentlichen griechischen Rundfunks ERT, auf ihrem Blog. So wie Thomais geht es vielen FreundInnen der SYRIZA-Regierung.
10.09.2015 07:53:22 [Opposition24]
Stoppt den Türkenwahn!
Wie lange gilt die Türkei noch als sicheres Herkunftsland?
Für Minderheiten wird es in der Türkei zunehmend unangenehmer, das gilt nicht nur für die kurdischen Oppositionellen, sondern ganz besonders auch für Christen, Atheisten oder Homosexuelle.

10.09.2015 09:53:03 [Netzfrauen ]
March of Hope vor Dänemark gestoppt – Flüchtlinge zu Fuß auf der Autobahn
‪ Mittlerweile dürfen die ersten Flüchtlinge nach Schweden weiterreisen- nachdem sie sich weigerten- in Dänemark registrieren zu lassen. Aus Dänemark wird berichtet, dass etwa 300 Menschen ihren March per Fuss fortsetzen - und die ersten Züge aus ‪Flensburg‬ fahren wieder nach Dänemark.
In Dänemark wurden 3 Schlepper festgenommen, die versuchten mit Privatautos Flüchtlinge nach Dänemark zu bringen.

10.09.2015 09:53:55 [Lost in EUrope]
Merkel erhebt Führungsanspruch
Ist das nun Zufall oder Absicht: Kurz nach der Rede von Kommissionschef Juncker zur Flüchtlingspolitik meldete Kanzlerin Merkel so deutlich wie nie zuvor den deutschen Führungsanspruch an.
10.09.2015 16:43:50 [.finanzen100.de]
Pharma-Lobby zahlt 40 Millionen Euro für "privilegierten Zugang" bei der EU
Die europäische Pharma-Lobby gibt im Jahr rund 40 Millionen Euro für einen "privilegierten Zugang" zu EU-Entscheidern aus. Das sagt die Organisation Corporate Europe Observatory (CEO) in einer Studie. Die Auswirkungen sind teilweise absurd.
10.09.2015 16:49:02 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Frankreich-Krise: Unternehmen drosseln die Produktion
Die Industrieunternehmen in Frankreich haben im Juli den zweiten Monat in Folge ihre Produktion gedrosselt. Im zweiten Quartal stagnierte die nach Deutschland zweitgrößte Volkswirtschaft der Euro-Zone.
11.09.2015 05:05:47 [Alles Schall und Rauch]
EU droht - Schweiz muss Migranten aufnehmen
Am Mittwoch hat der von niemanden gewählte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker vor dem EU-Parlament in Strassburg verkündet, die Masse an Neuankömmlinge wird anteilsmässig auf alle EU-Länder verteilt. Die EU-Kommission hat aber gleichzeitig etwas entschieden, was nicht von den Medien berichtet wird. Norwegen, Island, Lichtenstein und die Schweiz MÜSSEN ebenfalls Migranten aus der EU aufnehmen, obwohl keine EU-Mitglieder. Wenn nicht, droht eine Strafe, nämlich der Rauswurf aus dem Dublin-Abkommen. Das heisst, Brüssel diktiert und droht den Nicht-EU-Ländern und damit der Schweiz mit einer Flut an Migranten.
11.09.2015 07:40:58 [guidograndt.wordpress.com]
EUROPE-FREE-FAIR-PRESS (2): Gewalttätiger Protest von afghanischen & irakischen Asylbewerbern gegen syrische Flüchtlinge auf Kos/Griechenland
Gewalttätiger Protest von afghanischen & irakischen Asylbewerbern gegen syrische Flüchtlinge auf Kos/Griechenland, August 2015. Unglaubliche Bilder. Die Deutschen holen sich den ethnischen Bürgerkrieg mit der Flüchtlingswelle nach Hause...
11.09.2015 09:12:20 [Lost in EUrope]
Für einen neuen Protektionismus
„Europa schützt Euch, liebe Bürger“: Dieser Satz fehlte in der Rede von Kommissionschef Juncker. Dabei wäre ein neuer, wohlverstandener Protektionismus angesichts von Griechenland- und Flüchtlingskrise wichtiger denn je.
11.09.2015 09:13:44 [Friedensblick]
Serbische Behörden melden gerade dramatischen Anstieg (Verdreifachung) ankommender Flüchtlinge
Die "Willkommens"-Kultur und Politik trägt ihre Früchte, die Warnungen von Migrations-Experten werden wahr: Offene Grenzen sind keine Option. Der Blog der Frankfurter-Allgemeinen-Zeitung berichtet, dass die serbischen Behörden einen "dramatischen" Anstieg der Flüchtlingszahlen melden. Bisher kamen pro Tag 2000 Menschen, jetzt sind es fast 6000 Menschen.
11.09.2015 21:30:22 [Netzfrauen ]
Top! Französischer Bauer hat nach 8 Jahren Kampf gegen Monsanto gewonnen
Paul François hatte im April 2004 versehentlich Dämpfe des Monsanto-Unkrautvernichters Lasso eingeatmet. Ihm wurde daraufhin schlecht, er spuckte Blut aus und musste in die Notaufnahme.
In den folgenden Jahren musste der Bauer aus dem westfranzösischen Bernac immer wieder ins Krankenhaus. Er leidet bis heute unter den Folgen der Vergiftung.
Francois ist überzeugt, dass Monsanto von der Gefährlichkeit des Herbizids wusste, das 2007 in Frankreich verboten wurde.

11.09.2015 22:04:03 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Den Überblick verloren: Sparer und Rentner werden die Opfer der EZB-Politik
Die Europäische Zentralbank bereitet eine Ausdehnung ihres Programms der Staatsanleihen-Käufe vor. Sie will damit auf eine allfällige Verschlechterung der Weltkonjunktur reagieren. Was auf den ersten Blick vernünftig tönt, könnte böse enden: Zombie-Banken und eine völlig unterfinanzierte Altersvorsorge nach japanischem Vorbild drohen.
12.09.2015 10:49:46 [Oeconomicus]
Aufruf der europäischen Bürger an die Regierungen und Parlamente
Wir, die Unterzeichner, wollen nicht mehr passiv zusehen, wie unsere Staatsorgane und Politiker in diesem historischen Moment Zeit verlieren und ihre Pflicht nicht tun. Ihre Aufgabe ist es, die Interessen und Sicherheit der Bürger in ihren eigenen Ländern zu verteidigen. Heutzutage sind wir mit einer grundlegenden Gefahr für die Zukunft unseres Lebens konfrontiert. Die Massenmigration stellt eine ernste Bedrohung der Stabilität Europas und der einzelnen Mitgliedsländer der EU dar.
[...]

12.09.2015 13:02:25 [Radio Utopie]
DER VERFALL DER EUROPÄISCHEN UNION (XII): Plan B der „Linken“ mit „null“ Chancen
Aus der „Europäischen Linken“ wird mit viel Tamtam ein Papier veröffentlicht um sich als aufgeflogene Kollaborateure des Euro-Kapitalismus
1) der eigenen Verantwortung zu entziehen
2) die eigenen Truppenteile wiederzubeatmen und
3) strategisch der E.U. Nomenklatura in die Hände zu spielen, zu der sie selbst gehören.

12.09.2015 20:31:46 [Contra Magazin]
Offizieller EU-Think-Tank fordert Militäreinsatz gegen Demonstranten
In einem Strategiepapier fordern EU-Berater die militärische Niederschlagung von Protesten und Streiks, wie sie schon der Vertrag von Lissabon möglich macht. Der Bundeswehreinsatz im Inneren und die Anti-Demonstrations-Gesetze in Spanien sind nur der Anfang eines Wegs in die faschistische Dikatur.
13.09.2015 06:04:39 [filmdenken.de]
Psychopathologie der britischen Elite
Zu Pädokriminalität in der britischen Elite, dem Parlament und der aufkommenden Kritik am System der dortigen Eliteschulen.
13.09.2015 06:11:58 [Telepolis]
Orban schlägt Erhöhung der EU-Mitgliedsbeiträge vor
Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier erwartet alleine dieses Wochenende etwa 40.000 Asylbewerber, die neu in Deutschland eintreffen sollen. Wo sie unterkommen werden, ist weitgehend unklar: Von den 16 Bundesländern hatten am Donnerstag nur noch zwei Kapazitäten frei - und das waren ganze 850 Plätze (vgl. Seehofers Moment). Auch die Bundeswehr, in deren Kasernen 16.000 Asylbewerber untergebracht sind, sieht sich inzwischen am Limit. Der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) zufolge prüfen Bund und Länder nun die Enteignung privater Immobilien, was die Bundesregierung aber dementiert hat.
13.09.2015 17:53:08 [btc-echo.de]
Think Tank: Schottland soll seine eigene Digitale Währung erfinden
Ein unabhängiger Wirtschafts-Think-Tank hat Schottland geraten seine eigene Digitale Währung, den „ScotPound“, zu erfinden.
14.09.2015 05:21:06 [Oxfam]
Ungleichheit und Armut in Europa bedrohen sozialen Zusammenhalt
Armut und Ungleichheit haben in Europa massiv zugenommen. Politische Entscheidungen werden immer stärker durch reiche Eliten beeinflusst, welche Regeln zu ihrem Vorteil gestalten und so die demokratischen Institutionen untergraben. Austeritätspolitiken und ungerechte Steuersysteme dienen überall in Europa den Mächtigen. Es ist an der Zeit, diesen Trend umzukehren und die Interessen der Mehrheit der Bevölkerung an die erste Stelle zu setzen.
14.09.2015 09:06:17 [Lost in EUrope]
Außer Kontrolle
Kurz vor dem EU-Krisentreffen zur Flüchtlingskrise wird es nun auch Deutschland zu viel: Die Grenze zu Österreich ist dicht. Doch diese Entscheidung zeigt nur, dass die Lage außer Kontrolle geraten ist. Auch die geplante Quote bringt kaum Abhilfe.
14.09.2015 17:49:58 [wirtschaftsblatt.at]
Griechenland: Gewalttätiger Protest gegen "Ausverkauf des Volksvermögens"
Griechische Anarchisten haben am Montagmorgen die Büros des Privatisierungsfonds Taiped-Hradf in Athen verwüstet.
15.09.2015 05:08:59 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EU-Steuerzahler kaufen um 500 Millionen Euro Gas für die Ukraine
Russland und die EU haben sich offenbar auf die Erdgas-Lieferungen für die Ukraine geeinigt. Demnach gewähren die EU-Steuerzahler der Ukraine einen Kredit von einer halben Milliarden Euro. Das Geld soll direkt auf ein Sperrkonto bei Gazprom fließen.
15.09.2015 09:42:13 [ceiberweiber.myblog.de]
Faymann destabilisiert das Burgenland
Als Deutschland, mit dessen Kanzlerin Bundeskanzler Faymann angeblich stets in engem Kontakt steht, am 13. September bekanntgab, dass es seine Grenze zu Österreich schliessen wird, gab es auch in Wien eine Krisensitzung. Während die ÖVP dafür war, bei der Grenzschliessung nachzuziehen, lehnte die SPÖ dies ab und bescherte dem heillos überlasteten Burgenland weitere tausende illegale Einwanderer, bis am 14. September doch Kontrollen beschlossen wurden. Destabilisiert Faymann das Burgenland,
15.09.2015 13:40:12 [www.finanzmarktwelt.de]
EuGH-Grundsatzurteil: EU-Ausländern darf Hartz4 verweigert werden! Urteil im Original auf Deutsch
Heute hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) ein Grundsatzurteil gesprochen. Deutschland darf EU-Ausländern #Hartz4-Zahlungen verweigern. Der exakte Grund dafür ist interessant. Auch veröffentlichen wir hier das Urteil im Original auf Deutsch.
16.09.2015 09:08:35 [Lost in EUrope]
Auch Syrien spaltet die EU
Die Flüchtlingskrise heizt die außenpolitische Debatte um Syrien an. Während die USA Angst vor einer russischen Militärintervention schüren, lädt Präsident Putin den Westen zu einer Anti-IS-Allianz ein. Die EU ist gespalten.
16.09.2015 12:24:30 [Verfassungsblog]
Der Umbau der europäischen Sozialbürgerschaft: Anmerkungen zum Urteil des EuGH in der Rechtssache Alimanovic
... folgt nun der nächste Schritt: In der Rs. Alimanovic (C-67/14) hat der EuGH gestern entschieden, dass die Mitgliedstaaten Sozialleistungen sogar gegenüber arbeitssuchenden Unionsbürger*innen verweigern dürfen. Dies hat gravierende Auswirkungen auf die solidarische und inklusive Dimension der Unionsbürgerschaft. Es wirft die Frage auf, ob die unionsbürgerschaftliche Freizügigkeit zu einem Privileg gut situierter Unionsbürger wird.
16.09.2015 14:43:14 [www.finanzmarktwelt.de]
EU-Parlament rebelliert gegen Lobbyisten – was ist da los?
Das EU-Parlament versuchte bisher vergeblich mit einem Sonderausschuss in Erfahrung zu bringen, in welcher Art und Weise und in welchem Umfang EU-Mitgliedsstaaten wie Luxemburg internationale Konzerne mit Steuervorteilen hofierten, damit diese dort ihre Dependancen errichten. Letztendlich ist ja die Frage, wie viele Milliarden Euro dem europäischen Steuerzahler...
17.09.2015 04:53:12 [Telepolis]
Einkommen in OECD-Krisenländern weiter niedriger als 2007
Eigentlich zeigt eine Untersuchung der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ein klares Nord-Südeuropa-Gefälle bei der Einkommensentwicklung. Und die Schere geht dabei immer weiter auseinander. Kein Wunder ist, dass die OECD die gravierendste Entwicklung für Griechenland festgestellt hat. In dem von der Krise besonders schwer geplagten Land sind die Einkommen seit 2007 im Durchschnitt um ganze 31,8% eingebrochen, während sich die Wirtschaftsleistung (BIP) seither um 22,8% verringert habe.
 Katastrophen, Unglücksfälle (3)
01.09.2015 08:10:46 [Epoch Times]
Eine erneute Explosion in einer Chemiefabrik erschüttert China: Ein Toter und viele Verletzte
Um 23:25 Uhr chinesischer Zeit erschütterte eine neue Explosion das Industriegebiet Lijin in der chinesischen Stadt Dongying, in der östlichen Provinz Shandong. Das ist schon der vierte große Brand nach der Tianjin-Explosion in China. Das chinesische Nachrichtenportal Sina berichtet über einen Toten und viele Verletzte.
13.09.2015 16:15:33 [.focus.de]
Flüchtlingsboote kentern in Ägäis - Dutzende Tote
Vor der griechischen Insel Farmakonisi hat sich eine weitere Flüchtlingstragödie ereignet. Nach dem Kentern eines Flüchtlingsboots hat die Küstenwache mindestens 28 Leichen entdeckt - darunter zahlreiche Kinder.
17.09.2015 01:36:09 [Tageschau]
Tsunami-Warnung für gesamte Küste: Schweres Erdbeben erschüttert Chile
Chile ist von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Noch gibt es keine Angaben über mögliche Schäden und Opfer. Für die gesamte Region wurde eine Tsunami-Warnung ausgegeben. An den Küsten von Chile und Peru könne es zu gefährlichen Flutwellen kommen, hieß es.
 Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (14)
01.09.2015 08:24:00 [Netzfrauen ]
„Coffee to go“ – Das Bechersyndrom und seine „schmutzigen“ Folgen
Immer mehr weggeworfene Coffee to go-Becher verschmutzen und belasten die Umwelt.
Für deren Herstellung werden zehntausende Tonnen Holz und Kunststoff sowie Milliarden Liter an Wasser benötigt. Für die Produktion ist jährlich eine Energiemenge nötig, mit der man eine Kleinstadt versorgen könnte.
All die kleinen Plastikbecher summieren sich und zählt man alle weggeworfenen ToGos weltweit zusammen, ergibt es eine Kette, die sich zehneinhalb Mal rund um den Äquator wickeln ließe.

03.09.2015 09:15:25 [Kopp-Online]
Wir sind das »Unkraut« für Monsantos Roundup
»Nur weil du paranoid bist, heißt das noch lange nicht, dass sie dich nicht umbringen wollen.« Der Satz lässt sich auch auf das weltweit meistgenutzte Herbizid anwenden, nämlich Monsantos patentiertes Mittel Roundup mit dem Wirkstoff Glyphosat. Anfang dieses Jahres hat die renommierte Internationale Krebsforschungsagentur (IARC) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Glyphosat für möglicherweise karzinogen bei Menschen erklärt. Wissenschaftliche Studien bestätigen diese Bewertung.
04.09.2015 11:54:43 [.fr-online.de]
Hohe Nitrat-Belastung im Trinkwasser
Bauern düngen in Deutschland immer noch deutlich zu viel. Die Folge: Der überschüssige Stickstoff, der nicht vom Boden aufgenommen werden kann, wandert ins Grundwasser. Rund ein Viertel aller deutscher Trinkwasser-Reservoirs ist zu stark mit Nitrat belastet.
05.09.2015 16:16:34 [Netzfrauen ]
SOLCHE KINDER BRAUCHT DIE WELT – Xiuhtezcatl Martinez in seinem Kampf gegen den Klimawandel
Begegnen Sie dem 15-jährigen „Kindersoldaten“ Xiuhtezcatl Martinez in seinem Kampf gegen den Klimawandel Der junge „Eco-Rapper“ Xiuhtezcatl Martinez will mit seiner Organisation „Earth Guardians“ die politischen Führer dazu zwingen, Verantwortung für den Planeten zu übernehmen.



06.09.2015 10:09:54 [einartysken]
Sterben der Bienen: Weltweite Auswirkungen der giftigen Pestizide
Die Menschheit kann wählen, eine schlichte und sehr klare Wahl: giftige Pestizide, die unsere Bienen töten oder die Bienen, die unsere Pflanzen befruchten, Leben auf unsere Felder bringen und Nahrung auf unsere Tische. Keine Bienen, keine Pflanzen und keine Nahrung. Die Bienen verschwinden und wir folgen nach. Doch gewisse mächtige Lobbies und Regierungen schert das den Deibel.
Neonicotinoide sind starke Pestizide, die mit dem Kollaps der Honigbiene in Verbindung gebracht werden, ein wichtige

06.09.2015 11:12:50 [Radio Utopie]
Kurkuma-Senf als kombiniertes Heil- und Würzmittel selbst herstellen
Kurkuma gehört zur Familie der Ingwergewächse, und enthält wie sein naher Verwandter besonders viele medizinisch anerkannte ätherische Öle und weitere immunstärkende Wirkstoffe.
08.09.2015 13:05:57 [Netzfrauen ]
Neue Studie: Pestizide sind ein Hauptgrund für Unfruchtbarkeit und Erektionsstörungen
Männer leiden vermehrt unter Erektionsstörungen. Wie kam es zu einem derartig Anstieg im Vergleich zu früher? Auch ist eine steigende Anzahl an Geburtsdefekten zu beobachten.Dass einige Umweltfaktoren wie Pestizide, Herbizide, Phthalate, organische Chlorverbindungen, Schwermetalle und Strahlung die Hodenfunktion und Gesundheit der Spermien schädigen können, ist bekannt – doch zunehmend werden die enorme Verwendung von Pestiziden in der Umwelt zu einem Problem.

09.09.2015 04:53:00 [Informationsdienst Gentechnik]
Nulltoleranz für Gentechnik in Saatgut möglich
Die in Deutschland gültige „Nulltoleranz“ gegenüber Gentechnik-Verunreinigungen von Saatgut verursacht kaum Probleme. Das bestätigen die Analyseergebnisse der Behörden. Von Hunderten Proben waren nur sieben positiv.
09.09.2015 10:46:05 [duckhome.net]
Die Milch der armen Litauer
Litauen möchte gerne 50 Millionen EU-Subventionen, weil es seine Milch nicht mehr an Russland verkaufen kann. Der litauische Premier Algirdas Butkevicius hat dies auf einer Pressekonferenz in Brüssel verkündet. Also wenn man mich fragen würde - tut zum Glück ja keiner - würde ich den Herrn Butkevicius uns seine Litauer mal kurz auf zehn Minuten Wirtschaftskunde einladen. Meine Schulungsmaßnahme würde sich im Grunde genommen auf einen einzigen Satz beschränken:
09.09.2015 10:48:02 [Marias Blog - Umwelt, Natur, Gesundheit, Tiere & Aktuelles]
Basilikum – Nützliche Bienenweide, beliebtes Küchenkraut und wertvolle Heilpflanze
Kraut der Könige

Basilikum ist ursprünglich in Asien beheimatet und gehört genau wie Thymian, Lavendel, Rosmarin und Salbei zur Familie der Lippenblütler. Namensgebend für Lippenblütengewächse sind ihre charakteristischen Blüten, die aus Ober- und Unterlippen bestehen. Basilikum ist frostempfindlich und wächst daher in unseren Breiten nur einjährig in der warmen Jahreszeit im Freien.

13.09.2015 12:35:26 [Radio Utopie / BIO]
Knäckebrot vegan – knackige Snacks herzhaft kernig bis süss
Die Fangemeinde wird sich rasant erhöhen, wenn selbst hergestelltes Knäckebrot probiert wird und das es so nicht zu kaufen gibt. Wer es einmal gekostet hat, wird darauf schwören. Mit wertvollen Zutaten wie Sonnenblumenkernen, Sesamsaaten und Trockenfrüchten ist es eine wahre Gesundheitsbombe mit Mineralien und Spurenelementen, die volle Energie garantieren.
15.09.2015 15:50:19 [orf.at]
Bodenverlust kostet Billionen Euro jährlich
Die Vereinten Nationen schlagen Alarm: Intensive Landwirtschaft und die zunehmende Verstädterung zerstören immer mehr ökologisch wertvolle Flächen. Die Kosten sind gewaltig, die sozialen Folgen ebenso: Die Forscher erwarten in den nächsten Jahren Millionen zusätzliche Flüchtlinge.
15.09.2015 15:51:04 [derstandard.at]
Deutschland: Ungesunde Ernährung wiegt milliardenschwer
Die Deutschen essen zu viel Zucker, Salz und Fette. – Das kostet dem Gesundheitssystem jährlich knapp 17 Milliarden Euro, haben Experten berechnet
17.09.2015 04:55:27 [Informationsdienst Gentechnik]
Gentech-Raps kommt im Getreide in die Schweiz
In der Nähe des Rheinhafens in Basel werden immer wieder gentechnisch veränderte Rapspflanzen entdeckt, die dort eigentlich nicht wachsen dürften. Doch wie kommt der Gentech-Raps ins Land? Wissenschaftler haben nun Weizen, der aus Kanada importiert wird, untersucht – und wurden fündig. Pro Jahr könnten so bis zu 273 Millionen fruchtbare Samen von gentechnisch verändertem Raps eingeschleppt werden, so ihre Rechnung.
 Aktuelle Themen (87)
01.09.2015 08:42:44 [guidograndt.wordpress.com]
So verlogen ist die Politik: Maidan-Faschismus – Einstmals vom Westen unterstützte Nazis wollen ukrainisches Parlament stürmen!
Der Terror des “Maidan-Faschismus” ist in der öffentlichen Wahrnehmung zurück. Verschwunden war er nie.

Gestern kam es in Kiew zu schweren gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und ultrafaschistischen Nationalisten. Eine Handgranate wurde gezündet, Schüsse waren zu hören.

Dabei wurden 125 Menschen verletzt und ein Polizist getötet.

Ein Akt des Terrors, wie ein Abgeordneter des ukrainischen Parlaments sagte.
Doch über die Hintergründe schweigen die

01.09.2015 09:04:54 [GEOLITICO]
Die deutsche Flüchtlings-Illusion
Welche Haltung führt zur Aufnahme von gut einer Million Flüchtlingen? Ein Erklärungsversuch des irrationalen Umgangs der Deutschen mit dem Flüchtlingsstrom. Von Konrad Adam.
01.09.2015 10:10:05 [Wallstreet Online]
23.000 Flüchtlinge sind vergangene Woche in Griechenland angekommen
Nach Angaben der EU-Grenzschutzagentur Frontex sind in der vergangenen Woche über 23.000 Flüchtlinge in Griechenland angekommen. Dies seien 50 Prozent mehr als in der Vorwoche, teilte die EU-Grenzschutzagentur am Dienstag auf Basis vorläufiger eigener Daten mit.
01.09.2015 16:00:07 [wissensmanufaktur.net]
Eva Herman:Flüchtlings-Chaos: Ein merkwürdiger Plan
Wer in diesen Tagen den immer stärker werdenden Flüchtlingszustrom nach Deutschland, nach ganz Europa, mit wachsender Sorge betrachtet, der wird gewiss viele Fragen haben. Doch er wird nur wenige schlüssige Antworten von den offiziellen Meinungsmachern erhalten.
01.09.2015 20:26:18 [Netzfrauen ]
Chaos in Budapest inmitten der Flüchtlingskrise in Europa- Russland hilft Serbien
Ungarn schließt seinen wichtigsten Intercity-Bahnhof in Budapest für Flüchtlinge. Was ist geschehen? Die ungarische Polizei hatte bisher verhindert, dass Flüchtlinge am Budapester Ostbahnhof in die Züge Richtung Österreich und Deutschland stiegen. Am Montag früh zog sich die Polizei dann überraschend von dem Bahnhof zurück. Während die Europäische Union immer noch diskutiert , unterstützt nun Russland Serbien in der Flüchtlingskrise.


02.09.2015 10:18:41 [Kontext:Wochenzeitung]
Flucht ins Chaos
Die Situation der Flüchtlinge im Land spitzt sich immer weiter zu. Alle Erstaufnahmestellen sind überfüllt, Ausweichquartier Mangelware. Und den größten Teil der politisch Zuständigen eint nur eins: die Schuld zuerst bei anderen zu suchen, anstatt endlich eigene Gestaltungsmöglichkeiten zu nutzen.
02.09.2015 13:25:19 [.krone.at]
Gefälschte syrische Pässe bei Flüchtlingen
Deutschland sorgt mit dem Aufweichen der Dublin-Regeln für syrische Flüchtlinge für Aufsehen in Europa. Die ungarische Regierung macht Berlin dafür verantwortlich, dass in den vergangenen Tagen Tausende Migranten mit Zügen Richtung Deutschland gereist sind bzw. vor dem Budapester Ostbahnhof campieren und für ihre Weiterreise demonstrieren
02.09.2015 16:50:28 [info@macht-steuert-wissen.de]
Der Plan: Kommen jetzt Millionen Flüchtlinge direkt mit dem Flieger?
„Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind.“ Mark Twain
Derzeit sind die Ukraine Krise, die Handels Sanktionen zwischen der EU und Russland sowie TTIP, in dem jegliches Recht und Freiheit zu Gunsten von US Großkonzernen aufgegeben wird, kein Thema mehr in den Medien!

02.09.2015 22:16:32 [Spiegel.de]
Finanzhilfen für Flüchtlinge: De Maizière erwägt Änderung des Grundgesetzes
Jetzt soll es plötzlich schnell gehen: Angesichts der Flüchtlingskrise will die Bundesregierung ein großes Gesetzespaket mit Milliardenhilfen schnüren - womöglich inklusive Verfassungsänderung.
02.09.2015 22:17:20 [Märkische Online Zeitung]
Land mietet "Ramada"-Hotel für Flüchtlinge an
Um den Flüchtlingsansturm nach Brandenburg zu bewältigen, greift das Land zu immer drastischeren Maßnahmen. In der Erstaufnahme in Eisenhüttenstadt (Oder-Spree) sind weitere Zelte errichtet worden, in Frankfurt (Oder) sind erste Flüchtlingsfamilien in das "Ramada"-Hotel eingezogen, das ab Oktober komplett mit Asylbewerbern belegt sein soll.

02.09.2015 23:56:04 [ceiberweiber.myblog.de]
76 Jahre Kriegsbeginn - eine Mahnung von Willy Wimmer
Der frühere Staatssekretär im Verteidigungsministerium und ehemalige Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung der OSZE Willy Wimmer sprach am 1. September in der St. Ägidienkirche in Hannover auf Einladung des Deutschen Gewerkschaftsbundes. In Gedenken an den Jahrestag des Kriegsausbruchs 1939 befasst sich Wimmer mit der Frage, warum die Deutschen heute wieder gegen Russland in Stellung gebracht werden. Wimmer forderte in Anwesenheit von Medien Bundespräsident Joachim Gauck dazu auf,
03.09.2015 05:19:03 [olivierkessler]
Gutmenschen fördern den Rassismus
Das einzige, was ich von Gutmenschen in der aktuellen Asyldebatte höre, sind Diffamierungen von allen als “Populisten”, “Fremdenfeinde” oder gar “Rassisten”, welche die Grenze nicht sofort für die ganze Welt öffnen möchten. Dies tun sie mit einer arroganten, herablassenden und selbstgerechten Haltung. Aus einer vermeintlich höheren moralischen Position schreien sie alles nieder, was nicht ihrer Meinung entspricht – und das im Namen der Toleranz. So geschehen auch wieder im Sonntalk auf Tele Züri, in welchem Roger Köppel niedergeschrien wurde.
03.09.2015 05:20:42 [Verfassungsblog]
Deutschland und die Flüchtlingskrise: von wegen Reluctant Hegemon
... Wir haben den größeren Teil des vergangenen Jahrzehnts damit zugebracht, den europäischen Regulierungsrahmen für nationale Macht- und Interessenpolitik nach allen Regeln der Kunst zugrunde zu richten. Alle miteinander. Emmanuel Macron und viele andere haben begriffen, dass wir so nicht weitermachen können. Das Kanzleramt sagt unterdessen: Wieso denn? Läuft doch.
03.09.2015 08:46:31 [Youtube]
Flüchtlingslager in Ungarn: Bürgerkriegsähnliche Gewaltexzesse
September 2015: Neues Bildmaterial aus Ungarn. Im Flüchtlingslager Debrecen, etwa 30 Kilometer von der rumänischen Grenze entfernt, kam es vor kurzem zu bürgerkriegsähnlichen Gewaltexzessen. Nach Angaben von Polizeisprecher Denes Dobo gerieten Bewohner, von denen viele inzwischen Richtung Deutschland unterwegs sind, über Glaubensfragen untereinander in Streit, der dann auf das gesamte Lager übergriff und in einer wilden Massenschlägerei gipfelte. Nachdem der Mob das Lager völlig verwüste
03.09.2015 11:28:03 [n-tv.de]
Ausnahmen für Asylbewerber:Landkreise wollen Mindestlohn senken
Der Spitzenverband der 295 deutschen Landkreise schlägt vor, den Mindestlohn für Asylbewerber vorübergehend zu senken. Die ankommenden Menschen sollen so schneller zu Lohn und Brot gelangen.
03.09.2015 22:23:50 [n-tv.de]
Milliardär will Insel für Flüchtlinge kaufen
Mit einem ungewöhnlichen Beitrag will ein ägyptischer Milliardär bei der Eindämmung der Flüchtlingskrise helfen: Naguib Sawiris bot an, eine ganze Insel im Mittelmeer zu kaufen, um dort Flüchtlinge unterzubringen. "Griechenland oder Italien verkaufen mir eine Insel, ich rufe die Unabhängigkeit aus, bringe die Migranten unter und verschaffe ihnen Arbeitsplätze beim Aufbau ihres neuen Landes",
04.09.2015 09:22:33 [Lost in EUrope]
Geopolitik der Krise
Die EU-Außenminister wollen die Flüchtlingskrise lindern – mit Kriegsschiffen vor der Küste Libyens. Doch was bringt das? Sie täten besser daran, die Fluchtursachen zu beseitigen – und ihre eigenen Fehler zu korrigieren.
04.09.2015 14:34:19 [welt.de]
VORWURF VOLKSVERHETZUNG:Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Til Schweiger
Zuerst will Til Schweigers Partner die Kaserne in Osterode loswerden, dann macht das Gebäude selbst Probleme, und nun ermittelt auch noch die Staatsanwaltschaft gegen den Schauspieler.
04.09.2015 14:50:39 [RT Deutsch]
Putin: EU-Flüchtlingskrise war absolut voraussehbar und teilweise bedingt durch blinden Befehlsgehorsam gegenüber USA
Der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin, hat im Rahmen einer Rede darauf hingewiesen, dass die Flüchtlingskrise in Europa angesichts der westlichen Interventions-Politik im Nahen Osten nicht überraschend kommt. Zudem betonte er, dass die USA, denen die EU im blinden Gehorsam folgte, kaum von dem Flüchtlingszustrom betroffen ist, trotz ihrer maßgeblichen Rolle bei der Destabilisierung der Region.

04.09.2015 19:01:18 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Löcher in der Matrix: Das Geld anderer Leute
Es klingt zynisch, aber die aktuelle Migrationskrise dürfte aus Sicht manches Politikers auch Chancen bieten. Unter anderem bindet sie die Aufmerksamkeit der Bürger. Das gelingt umso besser, je emotionaler die Debatte geführt bzw. eigentlich verweigert wird.
04.09.2015 20:01:58 [Netzfrauen ]
Der Marsch der Flüchtlinge nach Österreich – Ungarn ruft Notstand aus -Armee wird gegen Flüchtlinge eingesetzt
Ungarn hat den Notstand ausgerufen, nun kann Ungarn die Armee gegen Flüchtlinge einsetzen- zusätzlich Gefängnisstrafen bei Übertreten des Grenze verhängen. Eine Schande – was sich in Ungarn abspielt.
Etwa 500 Flüchtlinge harren weiter in einem Zug in Ungarn aus. Die Polizei hat sie auf dem Weg nach Westen gestoppt, doch sie bestehen auf ihre Weiterreise. Mit einem Hungerstreik versuchen hunderte Flüchtlinge in der ungarischen Kleinstadt Bicske verzweifelt, Druck auszuüben.

05.09.2015 06:17:47 [rolandtichy]
Der Selektionismus der unmoralischen Moralapostel
... Jedes Kind, das durch eine von Menschen gesetzte Ursache stirbt, ist, um diese Plattitüde zu verwenden, ein Kind zuviel. Und tatsächlich hat jedes Kind, das so zu Tode kommt, Anspruch auf öffentliche Trauer und jedes Kind, das so zu Tode kommt, sollte Ansporn für die ganze Welt sein, die Bedingungen, die zum Tod dieser Kinder führen, sofort und nachhaltig zu verändern, so dass kein Kind mehr zu Tode kommt. Und die Flüchtlingspolitik lenkt davon ab, dass um so mehr Kinder sterben werden, wenn ihnen nicht vor Ort geholfen wird.
05.09.2015 08:55:55 [Wallstreet Online]
Bis zu 3.000 Flüchtlinge aus Ungarn treffen in Österreich ein
In Österreich sind in den vergangenen Stunden bis zu 3.000 Flüchtlinge aus Ungarn angekommen. Nach Angaben der österreichischen Polizei vom Samstagmorgen passierten zwischen 2.500 und 3.000 Flüchtlinge die Grenze zu Österreich.
05.09.2015 10:58:27 [ORF]
Österreich erwartet heute 10.000 Flüchtlinge
Seit Ungarn in der Nacht auf Samstag damit begonnen hat, Flüchtlinge in Bussen an die österreichische Grenze zu bringen, kommen zurzeit stündlich Hunderte Menschen über den Grenzübergang Nickelsdorf/Hegyeshalom. Die österreichische Polizei rechnet im Laufe des Tages mit bis zu 10.000 Flüchtlingen.
05.09.2015 13:02:35 [Blu News]
Auf Lesbos und Kos eskaliert die Gewalt
Auf den griechischen Inseln Kos und Lesbos ist die Situation außer Kontrolle. Auf Lesbos eskaliert die Gewalt. Die Polizei setzt nach Massenschlägerei zwischen Einheimischen und Immigranten Blendgranaten ein. Afghanische Immigranten versuchten eine Fähre zu kapern. Anwohner auf Kos beschimpften EU-Kommissare als Verräter. Bilder, die in deutschen Medien nicht gezeigt werden.
05.09.2015 16:24:44 [ceiberweiber.myblog.de]
Destabilisiert Deutschland und Österreich!
Migrationsströme via Ungarn müssen zwar Österreich passieren, was hierzulande für beträchtlichen Aufwand sorgt, ihr Ziel ist jedoch Deutschland. Dies wird in einer Stellungnahme des Innenministeriums deutlich, wonach von 3000 gestern in Österreich gestrandeten nur 10 Personen um Asyl ansuchten, während der Rest meist nach Deutschland weiterwill. Der Aufwand ist auch so für Österreich immens, wobei es immer noch Privatpersonen gibt, die dem eins draufsetzen und nicht begreifen wollen, da
06.09.2015 03:43:14 [zeit.de]
Mangelnde Solidarität unter Arabern
Die Grenzen der reichen Golfstaaten sind für Flüchtlinge aus Syrien fest geschlossen. Das sorgt für Spott und Scham in den arabischen sozialen Medien.
06.09.2015 12:08:28 [Contra Magazin]
Migration als Waffe gegen Ungarn
Es ist einfach unfassbar! Das seit 2010 mit nur geringen Unterbrechungen andauernde Ungarn-Bashing ist an einem neuen Thema wieder aufgeflammt, diesmal unter Zuhilfenahme des Migrations- und Flüchtlingsproblems. Wiewohl Ungarn der einzige Staat in Europa ist, der versucht, das Migrationsproblem unter Beachtung aller Vorschriften in den Griff zu bekommen, wird es von der Europäischen Union und allen der Ungarnschelte verpflichteten Regierungen und Medien gerügt.
06.09.2015 13:07:25 [Aktiencheck.de]
Wulff will konsequente Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern
Alt-Bundespräsident Christian Wulff hat sich für die konsequente Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern ausgesprochen. "Wessen Asylantrag nicht genehmigt wurde, muss das Land verlassen und mit einem Einreiseverbot belegt werden", forderte das einstige Staatsoberhaupt Deutschlands.
06.09.2015 17:56:50 [Politik im Spiegel]
Konsequenzen der Kapitulation von Syriza
Wie erwartet hat die Tsipras-Regierung nach dem verhängnisvollem 13. Juli eine Richtung eingeschlagen, die die pessimistischsten Voraussagen bestätigte (1). Sie wendet sich mit Zynismus und Gewalt – wenn auch vorerst nur verbal – gegen jene, die es wagen ihre Pro-Memorandum Transformation herauszufordern.
06.09.2015 20:29:04 [antikrieg.com]
Deutschland und Schweden treffen ‘Tötungsentscheidungen’ für Drohnenangriffe der Vereinigten Staaten von Amerika in Afghanistan
Regierungsvertreter beschrieben den runden Tisch als „Daumen heben oder senken wie Gladiatoren in einem Stadion,“ und bestätigten, dass sich einige Länder dabei unbehaglich fühlen, „besonders die Deutschen.“ Über diesen Vorgang der Zielbestimmung sagten sie, dass „ein Haufen von NATO-Regierungsvertretern dadurch ziemlich verärgert sind.“
07.09.2015 07:46:10 [Nachrichten Heute]
Russlands Präsident Wladimir Putin im Interview zur Lage in Syrien
Interviewer
Dobroje utro Gospodin President

Wladimir Putin
Zdravstvujte

Interviewer:
Herr Präsident, in der deutschen Presse heisst es heute

„Putins eiskaltes Kalkül in Syrien“

Können Sie bitte ihre Politik in Syrien näher erläutern und erklären, ob und wie eiskalt Ihr Kalkül tatsächlich ist .

Wladimir Putin
Nitschevo Kalkül. Wir sind Verbündete und Freunde Syriens seit mehr als 50 Jahren. Es für uns selbstverständlich, dass wir unseren syrischen Freunden

07.09.2015 11:20:20 [jungewelt.de]
»Es geht um ein Menschenleben«
Seit mehr als zwei Jahren wird der Hartz-IV-Betroffene und Erwerbslosenaktivist Ralph Boes vom Jobcenter Berlin-Mitte mit dem Entzug sämtlicher Leistungen bestraft – jetzt liegt er im Krankenhaus. Er sei am Samstag mit Atemnot, Schwächeanfällen und starken Herzproblemen eingewiesen worden, informierte der 58jährige telefonisch junge Welt. Er liege am Tropf und werde medizinisch überwacht.
07.09.2015 11:20:29 [.focus.de]
Sahra Wagenknecht macht die USA für die Flüchtlingskrise verantwortlich
Die stellvertretende Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht hat die USA für die hohe Anzahl der Flüchtlinge verantwortlich gemacht. Das Land habe dafür gesorgt, dass Millionen Menschen brutalen Kriegen ausgesetzt sind. Sie forderte die Bundesregierung zum Handeln auf.
07.09.2015 14:32:26 [Alles Schall und Rauch]
UNO - keine Hilfe für 200'000 syrische Flüchtlinge
Es ist skandalös und beschämend, wie die sogenannte "westliche Wertegemeinschaft", die immer einen auf "Humanität" und "Menschenrechte" macht, den syrischen Flüchtlingen nicht hilft, oder nicht mehr hilft. Die Vereinigten Staaten haben am Wochenende gesagt, sie würden keine Flüchtlinge aus Syrien aufnehmen und die UNO hat 200'000 syrischen Flüchtlingen in Jordanien lapidar per SMS mitgeteilt, die Lebensmittelhilfe wird komplett eingestellt. Das Welternährungs- programm (WFP) hätte kein Geld mehr.
07.09.2015 17:57:10 [Politik im Spiegel ]
Mehr Hilfe für weniger Krise
Eine Woche nach der Ankündigung, den „Gordischen Knoten“ aufzudröseln, kam heute Nacht aus Berlin die frohe Kunde. Reuters textete: „Koalition geht Flüchtlingskrise mit sechs Milliarden Euro an“, die Frankfurter Rundschau sah „sechs Milliarden Euro für Flüchtlingshilfe„, und der Stern orakelte, „Mehr Milliarden für Flüchtlinge, aber auch härtere Bedingungen“.
07.09.2015 19:27:24 [ceiberweiber.myblog.de]
Asyl: Lokalaugenschein am Westbahnhof
Wer von Ungarn aus nach Deutschland reist, um dort um Asyl anzusuchen, macht Station auf dem Wiener Westbahnhof. "Das wäre nicht notwendig, wir haben vor zwei Wochen vorgeschlagen, die Züge an Wien vorbeizuführen", sagt ein Mitarbeiter der privaten Westbahn, des Konkurrenten der staatlichen ÖBB.

08.09.2015 11:07:58 [Contra Magazin]
Kommen nun auch hunderttausende Iraker nach Deutschland?
Der "Islamische Staat" legt nicht nur halb Syrien in Schutt und Asche, auch der Irak kollabiert zusehends. Hinzu kommt die unfähige Regierung und das korrupte System. Immer mehr Iraker überlegen, ob sie nicht eine Flucht nach Europa antreten sollen.
08.09.2015 21:30:41 [n-tv]
Türkei macht deutsche Basketballer platt
Die deutschen Basketballer um Dirk Nowitzki und Dennis Schröder verpassen ihre dritte Chance im EM-Vorrundenspiel gegen die Türkei. Bereits zur Halbzeit sieht es nicht gut aus für die DBB-Auswahl. Einzig die beiden Superstars verhindern Schlimmeres.
09.09.2015 02:17:58 [heise.de]
USA-Russland-Konflikt über Syrien
US-Regierung fordert Bulgarien und Griechenland zur Sperrung des Luftraums für russische Transportflugzeuge auf, eine Lösung des Syrien-Konflikts wird schwieriger
09.09.2015 02:18:50 [.dw.com]
Frankreich: Aufnahme aller Flüchtlinge spielt IS in die Hände
Frankreich hat davor gewarnt, alle Menschen, die vor der Terrormiliz IS flüchten, in Europa aufzunehmen. Um einen Exodus zu vermeiden, sollte die Hilfen für die Länder des Nahen Ostens ausgeweitet werden.
09.09.2015 08:36:37 [Eurasia News]
Bulgarien schließt Luftraum für humanitäre Flüge aus Russland
Das NATO-Mitglied Bulgarien hat russischen Flugzeugen, die zu humanitären Zwecken nach Syrien fliegen, den heimischen Luftraum gesperrt. Angeblich reagierte Sofia auf Gerüchte, wonach Russland die Assad-Regierung massiv mit neuen Waffensystemen ausrüste.
09.09.2015 10:47:54 [Nachtwächter]
Propaganda und Lügen nehmen zu: Das Endspiel ist jetzt in Sicht
Meiner Ansicht nach läuft da hinter dem Vorhang ernsthaft etwas falsch. Die unverfrorene Drückung der Gold- und Silberpreise übersteigt derzeit alles, was ich in den letzten über 20 Jahren an fortgesetzter Interferenz im Edelmetallmarkt beobachtet habe.

Vergangene Woche setzte Silber, welches unvorstellbar unterbewertet ist und erhebliche Aufschläge im physischen Markt mit sich bringt, an drei aufeinanderfolgenden Tagen zu beeindruckenden Rallyes an, die jedes Mal unmittelbar durch ...

09.09.2015 13:45:14 [TauBlog]
Schwarze Null statt Solidarität
n dieser Woche haben die Haushaltsberatungen im Deutschen Bundestag begonnen. Die Bundesregierung setzt dabei alles auf die Schwarze Null. [...]
Unterm Strich geht die Selbstbeweihräucherung der Bundesregierung weiter. Deutschland sei in guter Verfassung, die Finanzen solide und die Wirtschaft robust, so Merkel in ihrer Ansprache. Beides ist aber falsch. Die angeblich so soliden Finanzen fußen auf einer bröckelnden Bausubstanz, die mit harter Kürzungspolitik und dem Aufschieben notwendiger I

10.09.2015 08:43:05 [Epoch Times]
Merkel: Stark genug, um bei Flüchtlingsaufnahme voranzugehen
Frau Merkel spricht große Worte. Aber entspricht das wirklich der Realität? Deutschland und Österreich lassen Hunderttausende Menschen ohne Kontrollen einreisen, obwohl ISIS bereits damit drohte Anschläge in Europa auszuführen. Die Bundesländer sind bereits total überfordert, die Migranten bekommen auch schwer eine Arbeitserlaubnis und die Kanzlerin spricht von schneller Integration?
10.09.2015 08:43:56 [n-tv]
Bund will Hartz-IV-Sätze anheben
Die Bezieher von Hartz IV können mit mehr Hilfe rechnen. Offenbar will die Regierung bei den Bezügen nachbessern. Doch vielen fällt die Anpassung zu gering aus. Der Sozialverband spricht mit Blick auf die Leistungen gar von einem "Desaster".
10.09.2015 09:07:06 [www.konjunktion.info]
Kurz eingeworfen: Steht die Türkei vor einem Bürgerkrieg?
Vieles wird derzeit in unseren Medien unter ferner liefen berichtet oder vollständig ausgeblendet. Dabei sollte uns besonders eine Nachricht aufmerksam machen: die Lage in der Türkei. Als am Dienstag türkische Truppen illegal in den Nordirak eindrangen, um „kurdische Rebellen“ zu verfolgen, die in den Tagen zuvor 16 Soldaten getötet hatten, dürfte eine Gewaltspirale besonderem Ausmasses ausgelöst worden sein.
10.09.2015 12:36:34 [Netzfrauen ]
Typhoon Etau – dramatische Szenen in Japan- 170.000 Menschen evakuiert- radioaktives Wasser ins Meer
Uns erreichen dramatische Szenen aus Japan- in einigen Präfekturen wurde die höchste Warnstufe ausgerufen. In Fukushima gelang nach einem Leck aufgrund der Regenfälle ins Meer - In der japanischen Stadt Jōsō, eine Stadt in Japan in der Präfektur Ibaraki, warten verzweifelte Bewohner auf Hilfe, Häuser und Autos wurden nach dem Deichbruch zerstört.

10.09.2015 16:29:10 [Lost in EUrope]
Drei Mythen des Juncker-Plans
Brüssel setzt sich für eine neue, solidarische Flüchtlingspolitik ein. Kommissionschef Juncker gibt sich optimistisch, dass sein Plan auch von Osteuropa akzeptiert wird. Doch er basiert auf drei Mythen, die einer Prüfung nicht standhalten.
10.09.2015 21:35:05 [ceiberweiber.myblog.de]
Flüchtlinge und die Rolle der USA
Es wäre so einfach: alle, ob Medien, PolitikerInnen, NGOs, fordern beharrlich, dass die USA aufhören, in souveränen Staaten zu intervenieren. "Beendet das Imperium, lasst andere Länder in Ruhe", formuliert es der amerikanische Politiker Ron Paul. Dabei muss man bedenken, dass nicht nur Länder in arabischen Raum nicht in Ruhe gelassen werden, sondern auch die Duldung unserer Regierungen durch US-Einflussnahme erreicht wird.
11.09.2015 10:34:56 [RT Deutsch]
Wiener Parlament deckt auf: Massive Truppenbewegungen der USA über „neutrale“ Österreich in die Ukraine
Eifrig wird in deutschen Medien an der Mär gestrickt, Russland heize gezielt den Ukraine-Konflikt an. Doch wie steht es eigentlich um das militärische Engagement des Westens, insbesondere der USA, in der Ukraine? Die grünen Abgeordneten im Wiener Parlament wollten nun genauer wissen, welche Rolle Österreich als Transitland für US-Truppenbewegungen nach Osteuropa spielt und stellten eine entsprechende Anfrage an Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ). Das Ergebnis: 1.310 US-amerikanische Truppentransporte seit 2014. Die Grünen fordern nun eine Einberufung des Nationalen Sicherheitsrates zum Thema.
11.09.2015 12:11:47 [welt.de]
"Wir haben die Kontrolle verloren"
Ex-Innenminister Hans-Peter Friedrich warnt vor Zehntausenden Flüchtlingen, die völlig unregistriert nach Deutschland einreisen. Niemand wisse, wie viele IS-Kämpfer sich darunter befänden.
11.09.2015 21:31:01 [Politik im Spiegel]
Die CSU scheint es ernst zu meinen
Hans-Peter Friedrich, einst Bundesinnenminister, der seinen Rücktritt im Februar 2014 mit der Ankündigung garnierte: „Ich komme wieder“, ist wieder da. Angela Merkel, die den Bayern seinerzeit vermutlich gerne fallen ließ, um ihren Vertrauten Thomas de Maiziere an ihrer Seite zu haben, bekommt nun Friedrichs geballten Zorn zu spüren.


12.09.2015 06:25:10 [krisenfrei]
In Barcelona brennt die Hütte
Mit derartigen Massendemos habe ich früher oder später gerechnet. Jetzt ist es endlich soweit. Schaut Euch nur diese Massen an. Ist das nicht herrlich!
12.09.2015 09:33:08 [Spiegel Online]
Lafontaine und Varoufakis rufen zu zivilem Ungehorsam auf
Europäische Linkspolitiker fordern einen Plan B: In einem gemeinsamen Papier rufen unter anderem der griechische Ex-Finanzminister Varoufakis und Ex-Linke-Chef Lafontaine zum zivilen Ungehorsam gegen die Euro-Gruppe auf.
12.09.2015 10:50:20 [mesh-web.de]
Viktor Orban: Flüchtlinge sollen "dorthin, wo sie herkommen"
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán hat angekündigt, demnächst Flüchtlinge abzuschieben. Gegenüber der "Bild" erklärte Orbán, die Flüchtlinge sollten "dorthin, wo sie herkommen".
Die Migranten kämen ja nicht aus Kriegsgebieten, sondern aus Lagern in den Nachbarländern Syriens.

12.09.2015 11:12:21 [Epoch Times]
Saudi-Arabiens Zeltstadt könnte 3 Mio. Flüchtlinge aufnehmen
Mit der Flüchtlingswelle scheinen für West-Europa, vor allem für Deutschland, schwierige Zeiten anzubrechen. Was aber unternimmt die arabische Welt eigentlich. Riesige Kapazitäten stehen in der arabischen Welt frei. Da wäre zum Beispiel Mina, ein Tal östlich der Stadt Mekka. Die Region gehört zum Wallfahrtsort und ist in der Lage 3 Millionen Menschen in einem riesigen klimatisierten Zeltlager aufzunehmen.
12.09.2015 21:50:43 [deutschlandfunk.de]
"Ein Viertel sind gar keine Flüchtlinge"
Der Marokkaner Merouane Missaoua lebt und arbeitet in Wien. In seiner Freizeit dolmetscht er auf dem Westbahnhof für Flüchtlinge. Zahlreiche angebliche Syrer stammen in Wirklichkeit aus Algerien, Ägypten oder auch Marokko, ist Missaoua überzeugt. Eine günstige Gelegenheit, endlich nach Europa kommen zu können?
13.09.2015 08:19:29 [Friedensblick]
Die ignorierten Ursachen der Flüchtlingskrise
Die Ursache für die Flüchtlingskrise sind Armut und Kriege. Dahinter steckt das gleiche Prinzip der Ausbeutung wie hierzulande: Eine kleine skrupellose Elite profitiert von Verschuldung, Zinszahlungen der Allgemeinheit und eignet sich Grund und Boden sowie weitere Privilegien wie Ölförderrechte, Wasserrecht an. Keine der im Bundestag vertretenen Parteien stellt dieses kapitalistische Unrechtssystem in Frage.
13.09.2015 08:19:36 [Youtube]
David Icke: Flüchtlingskrise ist ein Teil der Agenda! Chaos ist geplant!
Die verborgene Macht will Chaos erzeugen! Die Welt ist im Chaos und der Aufruhr einfacher zu manipulieren!
#flüchtlingskrise #flüchtling #chaos #icke #davidicke #macht #nwo #terror #manipulation #bevölkerungskontrolle #usa #eu #nato #krieg #migranten #agenda

13.09.2015 21:33:53 [ceiberweiber.myblog.de]
Asyl und Wahlkampfimpressionen
In zwei Wochen wird in Oberösterreich gewählt und zwei Wochen danach in Wien. Beim Tag der offenen Tür im Wiener Rathaus war daher auch der Wahlkampf in vollem Gange. Bei diesem Anlass spielte das Flüchtlingsthema nur teilweise herein, doch heute beherrscht es bereits wieder die Innenpolitik, denn Deutschland hat angekündigt, die Grenzen wieder zu kontrollieren. Da davon die Rede ist, dass rund 500 illegale Einwanderer allein im burgenländischen Nickelsdorf pro Stunde ankommen, ist Chaos in
13.09.2015 21:34:15 [giessener-allgemeine.de]
Zwangsprostitution in der HEAE?
Die Situation in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (HEAE) in Gießen und ihren Außenstellen spitze sich insbesondere für Frauen und Mädchen weiter zu. Es gebe »zahlreiche Vergewaltigungen« und sexuelle Übergriffe; zunehmend werde auch von Zwangsprostitution berichtet. Das schreiben der Paritätische, Pro Familia, der Hessische Frauenrat sowie die Landesarbeitsgemeinschaft hessischer Frauenbüros.
13.09.2015 21:36:02 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Zufälle?
US-Medien loben Deutschland für den Einsatz zugunsten der anschwellenden Heerschar von Flüchtlingen. Das stinkt zum Himmel. Waren es doch gerade die Amerikaner mitsamt Verbündeten "außer Deutschland", die den Irak destabilisierten...
13.09.2015 22:39:12 [wort.lu]
Grenzverletzern droht in Ungarn bald 3 Jahre Haft
Tausende verzweifelte Menschen, die an der serbisch-ungarischen Grenze auf Einlass warten - das sind die Prognosen der Regierung in Budapest für diesen Dienstag, wenn in Ungarn für Flüchtlinge verschärfte Gesetze in Kraft treten.
14.09.2015 09:04:56 [Oeconomicus]
Französische Honorarkonsulin im escape-business aufgeflogen
Wer organisiert eigentlich den Verkauf von Booten an Flüchtlinge in der Türkei ? Ein Team von France 2 ging der Frage nach und traf in Bodrum auf die französische Honorarkonsulin Francoise Olcay, die das Wassersportzentrum Marina Plaza betreibt.
[...]

14.09.2015 10:27:41 [GEOLITICO]
Europäer stellen nationale Frage
Wegen des Flüchtlingsstroms schließt Deutschland seine Südgrenzen. Südtirol und andere Regionen kämpfen um ihre Selbstbestimmung. Aber welche Macht haben die Bürger?
14.09.2015 11:05:39 [Contra Magazin]
Flüchtlingsstöme: Recht und Gesetz existieren nicht mehr
Wenn es um die Hilfe für die Flüchtlinge geht, die zu Hunderttausenden nach Deutschland strömen, gelten bestehende Gesetze nicht mehr. Merkel diktiert, der Rest folgt.
14.09.2015 12:29:40 [ceiberweiber.myblog.de]
Flüchtlingswelle: Ein Hilferuf aus Nickelsdorf
Auch ehe Deutschland die Grenzen zu Österreich geschlossen hat, war die Situation in der burgenländischen Gemeinde Nickelsdorf an der Grenze zu Ungarn dramatisch. Nun aber kommen Zehntausende in den 1770 Einwohner-Ort, dessen Bevölkerung wie alle Helfer am Ende der Kräfte ist und sich von der Bundesregierung im Stich gelassen fühlt.

14.09.2015 12:30:54 [antikrieg.com]
Eric Margolis - Wie kann die Flüchtlingsflut gestoppt werden?
Wie kann die heutige Flut von politischen Flüchtlingen gestoppt werden? Beendet den vom Westen geführten Krieg gegen Syrien. Heute. Hört auf mit der Bewaffnung und Finanzierung der anti-Assad-Jihadisten. Die Vereinigten Staaten von Amerika, Frankreich, das Vereinigte Königreich und die Saudis können das Blutbad in Syrien rasch beenden, indem sie den Nachschub von Waffen und Geld einstellen.
14.09.2015 12:47:32 [StaatsZeugEn.de]
Hochrenditeprojekt „Flüchtling”, mehr Mittel fürs Mittelmeer
Das Geschäftsmodell Flüchtling kommt langsam in Fahrt, auch Großinvestoren steigen ein. Was zuvor ein Geschäft für kleine Schlepper war, wird nun industrialisiert. Den kleinen Schlepperbanden droht nun das Aus ihrer Existenz, denn die großen Haie drängen jetzt auch ins Mittelmeer.
14.09.2015 12:57:39 [n-tv]
"Kapazitäten nahezu erschöpft": Gabriel: Eine Million Flüchtlinge möglich
Die Prognose des Innenministers hat für die SPD nur wenige Wochen Bestand: Es werden wohl deutlich mehr als die 800.000 erwarteten Flüchtlinge in diesem Jahr. Einmal mehr ruft die SPD nach einer europäischen Lösung.
14.09.2015 16:07:57 [Radio Utopie]
Australien: Premierminister Tony Abbott von eigener Partei gestürzt
Mit Malcolm Turnbull als neuen Premierminister Australiens wird es zu einer Regierungsumbildung kommen. Abbott verlor soeben in der Abstimmung in Canberra gegen seinen Herausforderer den Parteivorsitz der Liberalen Partei, womit dieser von diesem das Amt als 29. Regierungschef übernimmt.
14.09.2015 17:04:20 [Politik im Spiegel]
Merkel allein zu Haus
Mehrmals habe ich Google-News befragt, was Frau Bundeskanzler Merkel zur neuen Entwicklung in der Zuwanderungsfrage zu sagen hat. Offenbar hat sie dazu nichts zu sagen, jedenfalls nichts, was öffentlich gesagt werden könnte. Meines Erachtens ist Angela Merkel gestern nachmittag politisch gestorben und wird, solange sie es sich und uns noch antut, im Amt zu verweilen, nichts mehr selbst bewegen können.
15.09.2015 12:48:38 [Oeconomicus]
Loch im Zaun – Ungarn verhaftet Eindringlinge
Noch keine 24 Stunden nach Einführung verschärfter Gesetze bei illegalem Grenzübertritt haben offenbar 16 Flüchtlinge in der Nacht den ungarisch-serbischen Grenzzaun durchschnitten und die Grenze überquert, was von den Ungarischen Behörden konsequenterweise mit Festnahmen quittiert wurde. [...]
15.09.2015 18:47:31 [Politik im Spiegel]
Facebook: Wie meint Heiko Maas das?
Das staatlich-regierungsseitige Verlangen, missliebige Meinungen durch Zensur weitgehend unhörbar zu machen, ist zwar nicht legitim, aber nachvollziehbar. Die Aufforderung, zu schweigen, ist ja in unserer Gesellschaft von bildungsfernsten bis zu gebildetsten Schichten oft die letzte Warnung vor einer Eskalation in den Bereich der physischen Gewalt.
15.09.2015 22:16:07 [neuepresse.de]
Innenminister Caffier warnt vor falschen Syrern
Ein Viertel der angeblich aus Syrien stammenden Flüchtlinge sind keine Syrer - diese Beobachtung hat jetzt erstmals Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) bestätigt.
15.09.2015 22:16:20 [huffingtonpost.de]
Russland bot 2012 den Rücktritt Assads an - Westmächte lehnten ab
Russland hat bereits vor drei Jahren den Rücktritt des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad angeboten, doch die Westmächte lehnten ab. Das sagte der frühere finnische Präsident Martti Ahtisaari gegenüber dem britischen "Guardian".
16.09.2015 10:50:13 [Netzfrauen ]
Aufruf an alle Flüchtlinge – die sich einen Weg über Kroatien bahnen- Vorsicht Minen!
Dieses ist ein Aufruf an alle Flüchtlinge – die sich einen Weg über Kroatien bahnen . Ungarische Helfer haben begonnen, Landkarten an die Flüchtlinge zu verteilen. Sie empfehlen ihnen alternative Routen über Kroatien im Westen. Das kann allerdings für die Migranten lebensgefährlich werden: Im Grenzgebiet von Serbien und Kroatien gibt es 20 Jahre nach dem Krieg immer noch ungeräumte Minenfelder. Tausende von Sprengkörpern sind auf einer Fläche von rund 500 Quadratkilometern vergraben.
16.09.2015 11:24:57 [Epoch Times]
Libanesischer Minister warnt: Unter hundert Migranten befinden sich zwei IS-Kämpfer
Die Kämpfer des Islamischen Staat werden mit den Migranten nach Europa kommen, warnte der libanesische Bildungsminister Elias Bousaab. Bei seinem Libanonbesuch traf sich der britische Premierminister David Cameron mit dem Bildungsminister des Landes, der im sagte, dass sich Dschihadisten unter die Flüchtlinge mischen und nach Europa kommen werden.
16.09.2015 12:19:06 [Alles Schall und Rauch]
Macht sich Charlie Hebdo über Aylan lustig?
Das sogenannte Satire-Magazin Charlie Hebdo hat in seiner neusten Ausgabe die Migrantenkrise als Thema. Dabei zeigt es auf der Titelseite den toten Aylan Kurdi am Strand unter der Überschrift: "So nahe am Ziel ...". Daneben sieht man ein Plakat mit der McDonalds-Werbung: "Zwei Kindermenüs für den Preis von einem".
16.09.2015 16:53:06 [Oeconomicus]
Fehlende Verursacher-Haftung für von Asylbewerbern ausgelöste Schäden
Um den ankommenden Asylbewerbern die Umstellung auf ihren neuen Lebensraum zu erleichtern, werden Land auf Land ab die Bemühungen um Integration der Flüchtlinge intensiviert. Es werden auch außerhalb der Flüchtlingsunterkünfte Sprachkurse und Freizeitaktivitäten angeboten, zu denen die Asylbewerber in der Regel selbständig anreisen müssen. Was aber geschieht, wenn ein Asylbewerber auf seinem Weg einen Unfall verursacht? Wer kommt für die Schäden auf? [...]
16.09.2015 17:44:46 [n-tv]
Verzweifelte wollen durchbrechen: Ungarn wehrt Flüchtlinge mit Tränengas ab
Die Grenze zwischen Serbien und Ungarn ist dicht. Dennoch versuchen einige wütende Menschen, die Absperrung bei Röszke zu durchbrechen. Die ungarische Polizei reagiert darauf mit Härte.
16.09.2015 19:38:31 [StaatsZeugEn.de]
Fragen zur Flucht, die Sie nie zu fragen wagten …
Die Politik ist nicht darum verlegen sich selbst vernünftig gegen den Pöbel abzusichern. Dafür sitzen sie schließlich an den Schaltstellen des Staates. Die Luft zu einigen Themen wird immer dünner, da wagen wir die Prognose, dass als nächstes der Straftatbestand des „Hochverrats“ das Strafgesetzbuch verlassen muss. Die Eigengefährdung der Politiker nimmt inzwischen Dimensionen an, die sie sonst nicht mehr handhaben können.
16.09.2015 21:03:36 [Radio Utopie]
„ISIS, Salafisten, Flüchtlinge“: aktuelle gefälschte Fotos um Aufzumischen und Hass zu erzeugen
Britische Zeitungen entlarven übelste Propaganda und Lügen
16.09.2015 22:00:04 [welt.de]
"Am Ende werden die Muslime mehr sein als wir"
Ungarns Premier Viktor Orbán will auch an der Grenze zu Kroatien einen Zaun bauen. In der Flüchtlingskrise rechnet er mit 100 Millionen Migranten, die die kulturelle Identität Europas gefährdeten.
16.09.2015 22:02:39 [.sat1.de]
Betrug mit Deutsch-Zertifikaten in NRW
Eine mafiaartige Gruppe soll in Nordrhein-Westfalen illegalen Handel mit Sprachzertifikaten für die deutsche Staatsbürgerschaft betreiben. Ein Sprecher der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft bestätigte am Mittwoch entsprechende Ermittlungen im Bereich der Organisierten Kriminalität
17.09.2015 08:52:23 [ceiberweiber.myblog.de]
Noch mehr Projekte für Flüchtlinge?
Je mehr getan wird, desto mehr verselbständigt es sich und umso stärker ist die entstehende Sogwirkung. Auch deshalb, weil alle dabei sein und sich ebenfalls etwas ausdenken wollen; und schon wird kurzfristige Hilfsbereitschaft damit verwechselt, dauerhaft noch mehr Menschen aus einem anderen Kulturkreis bei uns zu haben.

 Gold, Silber (28)
01.09.2015 08:58:35 [Goldreporter]
Goldpreis in Euro: Im September kann es turbulent werden
Der Euro-Goldpreis stand Ende August 1,7 Prozent höher als im Vormonat. Im September gab es seit 1970 immer wieder starke Kursausschläge.
01.09.2015 09:19:49 [Goldseiten]
Echtes Silber: 1 Mrd. in 5 Mrd. verwandeln?
Mein Grundargument ist ganz simpel und direkt: Innerhalb eines vernünftigen Anlagehorizonts (3 bis 5 Jahre) wird der Silberpreis wahrscheinlich um (mindestens) das Fünffache klettern - so wie schon ...
01.09.2015 09:59:54 [Nachtwächter]
Gold, Oktoberfest und die große Illusion
Der Tauschwert von Gold und FIAT-Geld ist nicht stabil. Er würde sich mit der Zeit ändern, abhängig von der Steigerung des Goldangebots, der Veränderung bei der Nachfrage nach Geld und dem Wachstum bei Gütern und Dienstleistungen im Markt. Jedoch wäre er angesichts seiner sowohl viel niedrigeren, als auch einfach vorhersehbaren Wachstumsraten des jährlichen Angebots, viel stabiler als Papierwährungen. ...
01.09.2015 18:27:23 [Goldreporter]
U.S. Mint verkauft im August mehr als 100.000 Unzen Gold
Im vergangenen Monat sank der Gold-Absatz zwar im Vergleich zum starken Juli, dennoch wurden große Mengen an American-Eagle-Münzen verkauft.
02.09.2015 10:20:53 [Goldreporter]
Niedriger Goldpreis stimuliert Goldnachfrage in Indien
Für August werden in Indien Goldimporte von bis zu 100 Tonnen erwartet. Bereits im Juli stieg die Goldnachfrage Indiens deutlich an.
04.09.2015 09:23:57 [Goldreporter]
Das sind die neuen Gold- und Silbermünzen der Perth Mint
In einem Image-Video zeigt die Perth Mint die Motive ihrer Gold- und Silbermünzen des Jahrgangs 2016 – demnächst in Deutschland erhältlich.
06.09.2015 13:45:20 [grenchnertagblatt.ch]
Israelischer Atom-Forscher Vanunu will zu seiner Frau nach Norwegen
Der israelische Atom-Forscher Mordechai Vanunu, der wegen Enthüllungen über das geheime israelische Atomprogramm 18 Jahre im Gefängnis gesessen hat, will zu seiner Frau nach Norwegen ausreisen. Er habe vor drei Monaten die Norwegerin Kristin Joachimsen geheiratet.
07.09.2015 11:24:41 [Goldreporter]
Goldmarkt: „Swap Dealers“ stehen nun wieder auf der Verkäuferseite
Erstmals seit 30. Juni besitzen die „Swap Dealers“, zu denen auch die Großbanken zählen, am US-Terminmarkt bei Gold wieder eine Netto-Short-Position.
07.09.2015 12:57:58 [Goldreporter]
China stockt Goldreserven auf und stößt „Papier“-Reserven ab
Die chinesischen Goldreserven sind im August erneut gestiegen. Unseren Berechnungen zufolge kamen rund 16 Tonnen hinzu. Die Devisenreserven Chinas sind dagegen insgesamt zurückgegangen.
07.09.2015 14:08:01 [Propagandafront]
Gold: Finaler Ausverkauf – bald geht’s wieder abwärts!
Obwohl die weltweiten Verwerfungen an den Kapitalmärkten dem Edelmetallsektor letztlich Aufwind bescheren dürften, ist das gegenwärtig mit Sicherheit noch nicht zu beobachten. Während sich die weltweiten Märkte in den letzten Tagen abgeschwächt haben, gingen auch die Edelmetalle und die Edelmetallminenaktien im Preiss zurück. Die Goldminentitel nähern sich gerade ihren jüngsten Tiefs an, während sich auch die Erholung bei Gold und Silber schon wieder umzukehren scheint.
07.09.2015 16:11:53 [Goldreporter]
Perth Mint: Starke Silber-Verkäufe im August
Australisches Silber war auch im August sehr gefragt. Die Verkäufe lagen deutlich über dem Durchschnitt der vergangenen Monate.
08.09.2015 10:27:21 [Goldreporter]
Goldmarkt: US-Banken mit größter Short-Position seit Februar
Die an der US-Warenterminbörse COMEX handelnden US-Banken haben ihre Netto-Short-Position gegenüber Vormonat um 44 Prozent vergrößert. Was bedeutet das für den Goldpreis?
08.09.2015 16:15:54 [Goldreporter]
Goldpreis: Bodenbildung lässt weiter auf sich warten
Aus rein charttechnischer Sicht ist bei Gold nach wie vor kein Ende der mittlerweile vier Jahre andauernden Kurskorrektur erkennbar.
09.09.2015 11:26:54 [Goldreporter]
US-Banken mit 2.863 Tonnen Silber „short“
Die aktuellen Zahlen zur Bankenbeteiligung am US-Terminhandel zeigen bei Silber einen Anstieg der Netto-Short-Position in den Händen der US-Banken um gut 5 Prozent.
09.09.2015 12:53:54 [Propagandafront]
Deflationsschock: Die 5 größten Minenfirmen verlieren USD 540 Milliarden an Marktwert
Die 5 größten Minenkonzerne der Welt haben zusammen USD 540 Milliarden an Marktwert verloren, während das Zeitalter der Deflation alle Vermögensklassen erfasst und dazu beiträgt, dass die Gelder in die offenen Arme der Staatsschulden flüchten. Der Marktwert der 5 größten Minenunternehmen der Welt ist ausgehend von ihrem bedeutenden Hoch in 2011 zwischen 60% und 88% eingebrochen. Neben Kupfer zählt auch Kohle zu einem sehr wichtigen Minen-Rohstoff, und auch hier haben wir einen Crash gese
09.09.2015 14:26:50 [Goldreporter]
Verschollenes Weltkriegs-Gold: Auch Russland meldet Milliarden-Fund
Die Meldung von dem in Polen aufgespürten Panzerzug aus dem Dritten Reich ist offensichtlich kein Scherz. Das Kulturministerium hat den Fund bestätigt. Und auch in Russland sollen nun 100 Tonnen Nazi-Gold aufgetaucht sein.
10.09.2015 11:06:48 [Gegenfrage.com]
Lager leer: Physisches Gold und Silber im „Krisenmodus“
Nur 0,48% des Goldes, das an der Comex gehandelt wird, ist tatsächlich physisch vorhanden, der niedrigste Stand seit 2002. In den USA und Mexiko trocknet zudem der Silbermarkt aus, Investoren müssen hohe Zuschläge auf gebrauchte Münzen bezahlen, neue Prägungen sind nur schwer zu bekommen.

11.09.2015 10:24:31 [Goldreporter]
Bild von angeblichem „Nazi-Gold-Zug“ getwittert
Eine polnische Internetseite hat ein Bodenradarfoto des angeblichen Nazi-Gold-Zuges veröffentlicht.
11.09.2015 12:17:04 [wallstreet-online.de]
Ölpreis Goldman Sachs schockt mit Horror-Nachricht: Ölpreis bald bei 20 US-Dollar!
An die Tatsache, dass der Ölpreis um die 50 US-Dollar schwankt, haben wir uns mittlerweile gewöhnt. Auch an den Gedanken, dass er sich so schnell wohl nicht erholen wird. Aber das, was Analysten von Goldman Sachs nun prophezeien, übertrifft alles.
11.09.2015 12:17:29 [Goldseiten.de]
Gold - Ist das die Ruhe vor dem nächsten Sturm?
Die anfänglich leichte Euphorie im August, als der Goldpreis ab dem tiefsten Stand seit Februar 2010 um 100 USD auf 1.170 USD gestiegen ist, ist mittlerweile Ernüchterung gewichen. Der ach so "sichere Hafen" konnte auch beim jüngsten Aktiencrash nicht wirklich überzeugen und hält sich nur mit Ach und Krach über der 1.100 USD Marke. Droht jetzt ein Rutscht unter die 1.000 USD?
12.09.2015 11:12:51 [Goldreporter]
Goldmarkt: „Commercials“ bauen wieder Long-Positionen auf
Die kommerziellen Goldhändler an der US-Warenterminbörse haben ihre Netto-Short-Position gegenüber Vorwoche deutlich verkürzt.
14.09.2015 12:31:34 [Goldreporter]
Gefälschte Goldbarren im russischen Bankensektor aufgetaucht
Einem Medienbericht zufolge sind bei einer russischen Bank Metallbarren mit Goldlackierung entdeckt worden. Dem Institut wurde die Lizenz entzogen.
15.09.2015 10:55:43 [Goldreporter]
Goldproduktion in Nevada fällt auf das Niveau von 1988
Im größten Goldabbaugebiet der USA wurden im vergangenen Jahr nur noch knapp 5 Millionen Unzen Gold gefördert. Der niedrige Goldpreis trägt seinen Teil dazu bei.
15.09.2015 11:09:17 [start-trading.de]
E.ON und Barrick Gold: Verkaufen Sie den Schmerz!
Es gibt manche Aktien, die machen dem Anleger nur Ärger. Sie kosten Nerven und rauben den Schlaf. Sie verfolgen den Aktionär regelrecht. Solche Aktien sind zum Beispiel E.ON oder Barrick Gold. Beide Werte fallen ins Bodenlose und mit jedem Tag wird der Schmerz beim Anleger größer, weil der Verlust immer tiefer im Kopf herumschwirrt. Mit jedem Tag nagt es am Anleger, dass er sich nicht früher von diesen Werten getrennt hat. Warum eigentlich nicht?
15.09.2015 11:11:31 [www.finanzmakrtwelt.de]
Die OPEC hat nach wie vor kein "Erbarmen" mit den Amerikanern
Die OPEC hat nach wie vor kein Erbarmen mit der amerikanischen Fracking-Industrie. Das Spiel heißt „wer senkt zuerst die Fördermenge um den Ölpreis steigen zu lassen“. Auch im gestern veröffentlichten Monatsbericht gibt es dazu keine Andeutung, ganz im Gegenteil...
15.09.2015 14:24:34 [Propagandafront]
Gold: Nach wie vor unglaublich schwach
Basierend auf der Goldpreisentwicklung bis Freitag könnte es tatsächlich sein, dass die Edelmetalle und die Edelmetallminenaktien (HUI-Goldbugsindex) kurzfristig ein Tief etabliert haben.
15.09.2015 15:50:30 [Contra Magazin]
Unter EU-Vermittlung: Weltbank bezahlt Kiew das russische Gas
Damit die Ukraine in den kalten Monaten nicht ohne das überlebenswichtige Erdgas dasteht, haben sich die EU und Russland über ein "Winterpaket" geeinigt, dem Kiew allerdings noch zustimmen muss. Bezahlt wird das Gas allerdings ohnehin von anderen.
15.09.2015 15:51:54 [Goldreporter]
Indiens neuer Goldrausch
Die indische Regierung will den Goldabbau im eigenen Land fördern. Alte Minen sollen reaktiviert, neue Minen geschaffen werden.
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (186)
01.09.2015 09:18:09 [Lost in EUrope]
"Transferunion oder Tod"
Eigentlich ist es eine Banalität: Ohne ein gemeinsames Budget und Finanz-Transfers hat noch keine Währungsunion überlebt. Daran hat Frankreichs Wirtschaftsminister Macron in einem Interview erinnert.

01.09.2015 09:20:27 [n-tv]
Eklat bei Plasberg: Herrmann nennt Blanco "Neger"
Ein Spitzenpolitiker aus Bayern verblüfft mit einer fragwürdigen Wortwahl. In der Talkshow "Hart aber fair" bezeichnet Innenminister Herrmann Schlagerstar Roberto Blanco als "wunderbaren Neger". Die Kritik im Netz fällt verheerend aus.
01.09.2015 09:33:47 [Tichys Einblick]
Ist die EU rechtsradikal und fremdenfeindlich?
Die deutsche Öffentlichkeit ist in der Flüchtlingspolitik außer Rand und Band. Andere EU-Länder, die keine Flüchtlinge aufnehmen wollen, werden mit diametral anderen Maßstäben gemessen als Menschen im eigenen Land, die die Flüchtlingspolitik ablehnen. Durch fragwürdige „Kämpfe gegen Rechts“ und „Aufstände der Anständigen“ wird kein einziges Flüchtlingsproblem gelöst.

01.09.2015 09:59:33 [duckhome.net]
Isch hab nix gegen Neger, aber jeder sollte einen haben
Wumms. Da hat es mal wieder einen erwischt. Joachim Herrmann hat bei Plasbergs Propagandashow für Reiche und die Vermehrung ihres Reichtums, den Satz "Roberto Blanco war immer ein wunderbarer Neger, der den meisten Deutschen wunderbar gefallen hat" geprägt und damit einen Sturm im Wasserglas ausgelöst. Dabei kann der liebe Joachim wirklich nichts dafür. Es ist Politiker und Bayer, er kann sein Licht ruhig unter den Scheffel stellen, da brennt eh nix. Er kann wirklich nichts dafür. Allerdin
01.09.2015 10:29:21 [LarsSchall.com]
Die Geldschöpfung aus dem Nichts ist nicht neutral
Lars Schall sprach mit dem Wirtschaftswissenschaftler Mathias Binswanger über dessen Buch “Geld aus dem Nichts“. Binswanger sagt: „Wir leben in einer Geldwirtschaft, in der das Geld eine zentrale wirtschaftliche Rolle spielt. Also ist es wichtig zu wissen, wie dieses Geld geschaffen wird und welche Wirkungen diese Geldschöpfung in der Wirtschaft hat. Die gesamte Entwicklung der modernen Wirtschaft und auch die heutigen Finanzkrisen, lassen sich erst verstehen, wenn man auch den Geldschöp
01.09.2015 11:58:58 [start-trading.de]
DAX-Kursrutsch: Nächstes Ziel lautet 9.650 Punkte
Nanu, der DAX eröffnet knapp 200 Punkte tiefer als zum gestrigen Schlusskurs. Was ist da los, fragen sich die beunruhigten Anleger. Wieder einmal wird die Ursache für die Verkaufsbereitschaft der Marktteilnehmer in China gesucht und gefunden. Manch ein Anleger macht sich den Börsenhandel zu einfach. Wenn die Kurse steigen, dann ist man selbst besonders clever gewesen, fallen die Kurse jedoch, dann sind die Chinesen schuld am Kurssturz.
01.09.2015 12:21:59 [Jasminrevolution]
Snowden entkam nur knapp
Wie jetzt erst enthüllt wurde, entkam NSA-Dissident Edward Snowden der Hexenjagd Obamas nur knapp: 2013 zwangen EU-Staaten als Schergen der USA das Präsidenten-Flugzeug von Boliviens Staatschef Evo Morales zur Landung und brachen dabei internationales Recht. Um ein Haar hätte Snowden in der Maschine gesessen, aber Wikileaks-Gründer Julian Assange hielt ihn davon ab. Der hatte die USA richtig eingeschätzt: Um die Geheimnisse ihrer globalen Bespitzelung zu wahren, würden sie von nichts zurüc
01.09.2015 12:22:29 [NICHT-Feminist]
Beatrix von Storch: Menschenrechte, Gender & Asyl
Ein Interview mit Beatrix von Storch.

Entspannt gab Beatrix von Storch Auskunft über einige wichtige Themen: Gender Mainstreaming, Volksentscheide, Menschenrechte, Gleichberechtigung und letztlich auch über die Asylproblematik. Herausgekommen ist ein interessantes Gespräch mit alternativen Aspekten zum Nachdenken.

01.09.2015 13:47:44 [Radio Utopie]
Thema Asyl und Propaganda: Die angebliche Aussage vom Heidenauer Bürgermeister über „linksradikale Demo-Touristen“
Die Zahl der Asylberechtigten in Deutschland insgesamt, also aller, die über die Jahrzehnte dieses erfolgreich in Anspruch nehmen konnten, lag Ende 2013 bei gerade mal 40.000 Menschen. Dazu kamen rund 83.000 Menschen, die Flüchtlingsschutz genießen, also nicht ausgeliefert werden in ihr wertes Heimatland, weil sie dort Gefahr laufen als Youtube Video zu enden.

Also: Keine Panik.

01.09.2015 14:20:32 [Contra Magazin]
Wir brauchen ein neues Europa
Die Europäische Union in der heutigen Form ist ein Unding. Anstatt mehr Wohlstand bringt sie uns mehr Armut und einen Beamtenmoloch, sowie einen Einheitsbrei statt Vielfalt. Europa braucht mehr Föderalismus statt einen zunehmenden Zentralismus, mehr Freiheit und mehr direkte Demokratie.
01.09.2015 14:38:22 [Politik im Spiegel]
Zum Antikriegstag am 1. September 2015: Warum Russland?
Die Frage ist legitim und sie muss gerade jetzt gestellt werden. Am 1. September wird an den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges erinnert und es war gerade die Sowjetunion, die an Menschenleben und Potential beispiellos die Folgen dieses mörderischen Krieges zu tragen hatte.
01.09.2015 14:40:26 [WiWo]
Die Bürger in „Dunkeldeutschland“ sind nicht doof
Der Vizekanzler redet von „Pack“, der Bundespräsident spricht über „Dunkeldeutschland“. Die erste politische Reihe hat Maß und Ehrlichkeit verloren. Denn viele Migranten werden uns große Probleme bereiten.
01.09.2015 14:41:42 [Smart Investor]
Mit Karacho in den Abgrund
Nein, ich bin kein Rassist! Ich habe prinzipiell nichts gegen Einwanderung und ich mag die Bereicherung, die von anderen Kulturen ausgehen kann. Aber es ist für mich völlig unstrittig: Die derzeitige Flüchtlingspolitik ist eine einzige Katastrophe! Klar, das Asylrecht hat einen festen Platz in unserem Wertesystem – und auch völlig zu Recht. Allerdings wird nicht einmal einem von derzeit 20 eingereichten Asylanträgen stattgegeben.
01.09.2015 15:12:38 [Lost in EUrope]
Merkel und der Pull-Effekt
Angesichts der Flüchtlingskrise fürchten manche den „Pull-Effekt“ des deutschen Sozialstaats (z.B. der „Wirtschaftswurm“). Dabei lockt Kanzlerin Merkel die Migranten wesentlich mehr. Mit ihrer Bemerkung, Flüchtlinge aus Syrien würden nicht abgeschoben, hat sie den bisher größten „Pull-Effekt“ ausgelöst.
01.09.2015 16:00:23 [Epoch Times]
Unglaublich: Junge filmt Video mit Zylinder-UFO beim Spielen am Strand
Dieser Junge bemerkt nicht, was sich über seinem Kopf abspielt. Ein riesiges zylinderförmiges Objekt schwebt dort in den Wolken...
01.09.2015 16:41:55 [Smartest Finance]
Inflation – Laut EZB-Präsident Draghi kaum noch steuerbar
Jetzt ist es (fast) Tatsache, die Situation im europäischen Währungsraum entzieht sich allmählich der Kontrolle der Währungshüter. Die Zentralbanken sind kaum noch in der Lage die Inflation zu steuern. Das QE-Programm der Europäischen Zentralbank droht sich zu einem Fiasko zu entwickeln.
01.09.2015 19:09:09 [ScienceFiles]
Germanen Kult bei Grünen: Baumwoll-Dämonen, besessene Busfahrer und Thor Steinar
Deutschland 2015. Dämonische Kräfte treiben ihr Unwesen. Nur wenige wagen sich, den Dämonen in den Weg zu stellen, jenen Dämonen, die in ordinären Kleidungsstücken versteckt, in t-Shirts, in Thor Steinar t-Shirts, dem Baumwolle gewordenen Bösen, die sterbliche Hülle schwäbischer Busfahrer bekleiden und benutzen, um ihr zerstörerisches Werk als Busfahrer verkleidet, durchzuführen.
01.09.2015 20:24:47 [Contra Magazin]
Bald gibt es kein Bargeld mehr - Finanzelite hat abgewirtschaftet
Der Versuch, das Bargeld abzuschaffen, dient nur einem Zweck: der Sicherung der Herrschaft der Finanzeliten. Hierbei geht es um Macht und Kontrolle. Es ist ein falsches Spiel, welches hier mit den Menschen gespielt wird.
01.09.2015 20:27:27 [Spiegel ]
Die Deutschen und die Flüchtlinge: Die Idealisierung des Fremden
Die Flüchtlingseuphorie nimmt bedenkliche Formen an. Vielen reicht es nicht mehr, die Fremden, die zu uns kommen, freundlich aufzunehmen - sie wollen in jedem Asylbewerber gleich einen Neubürger sehen.
02.09.2015 05:07:32 [Opposition24]
Invasion: Deutschland erliegt dem kollektiven Helfersyndrom
Wütende Migranten versuchten in der Nacht über Budapest nach Deutschland zu kommen. Sie wollen sich holen, was sie glauben, das ihnen zusteht.
Deutschland wird das erste Land in der EU sein, indem riesige Townships entstehen

02.09.2015 05:11:59 [Die Propagandaschau]
MH370: Simulation des Helmholtz-Zentrums für Meeresforschung stärkt Diego Garcia-Theorie
Das Ergebnis widerspricht deutlich – wenn auch nicht beweiskräftig – der bisher in den westlichen Medien propagierten Theorie des Absturzgebietes westlich vor Australien und bestärkt damit gleichzeitig Mutmaßungen, dass das Flugzeug von Kuala Lumpur aus westlich flog – Richtung Diego Garcia.
02.09.2015 05:16:17 [Telepolis]
Herrmann: 2016 1,5 Millionen Asylbewerber "oder mehr"
Der derzeit vor allem durch seinen in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" geäußerten (und vom schwarzen Schlagersänger durchaus geschätzten) Satz "Roberto Blanco war immer ein wunderbarer Neger" medienpräsente bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat im etwas seriöseren Fernsehsender Phoenix eine "Kursänderung" im Umgang mit dem Zustrom von Asylbewerbern gefordert. Sollten Bund und Länder diese nicht "hinkriegen", erwartet er "im nächsten Jahr 1,5 Millionen Flüchtlinge oder mehr".
02.09.2015 08:44:27 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Die Intellektuellen und der Sozialismus (Teil 2)
2.9.2015 - von Friedrich A. von Hayek
Wenn wir diese eigenartige Voreingenommenheit eines großen Teils der Intellektuellen verstehen wollen, müssen wir uns über zwei Punkte im klaren sein. Erstens beurteilen sie generell alle Themen ausschließlich im Lichte gewisser allgemeiner Ideen; zweitens sind wirklich neue Ideen, die gerade entdeckt wurden, stets die Grundlage für die charakteristischen Fehler jeder Epoche. Sie bestehen in fehlerhaften Anwendungen neuer Verallgemeinerungen, die ihren

02.09.2015 09:21:58 [Nachtwächter]
Dick Cheney warnt erneut: Neues 9/11 »mit viel tödlicheren Waffen«
Der ehemalige US-Vizepräsident unter George Bush, Dick Cheney, hat zum wiederholten Mal öffentlich vor einem neuen 9/11 gewarnt. Am Dienstagabend gab er zusammen mit seiner Tochter im Rahmen der Vorstellung eines Buches, das er gemeinsam mit seiner Tochter verfasst hat, ein Interview auf CNN. Die dort von ihm gemachten Aussagen klingen wie die Warnung eines Wissenden, angesichts der vielen Berichte über anstehende große Umwälzungen, die für den September 2015 nicht nur in der Finanzwelt ...
02.09.2015 09:22:30 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
ZEIT der Falschbehauptungen: "Neger" an sich ist eben nicht strafbar
Die ZEIT behauptet, wer den Begriff "Neger" verwendet, macht sich strafbar und kann mit einer hohen Geldstrafe wegen Beleidigung rechnen. Wir haben nachgefragt ob das stimmt. Der Vorsitzende Richter am Landgericht Leipzig, Jens Kaden, hat geantwortet, klar und unmissverständlich: was die ZEIT behauptet, ist falsch.
02.09.2015 10:56:53 [Selbstbetrug]
Des Irrsinns liebstes Paradigma
Der folgende Artikel ist für brave Systemäffchen schwer bzw. gar nicht nachvollziehbar. Trotzdem oder gerade deshalb muss er gelesen werden, damit wenigstens für einige, wenn auch geringe Chance besteht, die Ursachen für das weltweite Chaos zu begreifen
02.09.2015 12:11:33 [Der Bondaffe]
Finanzmärkte aktuell - 02.09.15
Die gestrige Tagesbewegung beim DAX ging um gute 200 Punkte nach unten. Letztendlich kristallisiert sich die 10.000 Punkte Marke als vorläufiger Dreh- und Angelpunkt heraus. Es ist wirklich reine Psychologie denn gehen die Kurse weiter zurück verabschiedet man sich auf längere Zeit von fünfstelligen DAX-Notierungen. Damit werden diese Geschichte. Ich denke es wird sich zügig etwas ändern, der Markt verlangt nach einer Entscheidung. Der chinesische Aktienmarkt hat heute eine Verschnaufpause.
02.09.2015 12:24:03 [Der Ueberflieger]
Die Flüchtlinge und Europa
Wer die Ursachen bekämpfen will, muss diese erst einmal kennen. Dabei fällt einem sofort der Irakkrieg, die Bombardierung von Libyen und die Destabilisierung von Syrien ein. Wie immer beginnt es mit einem Ressourcenkrieg und wenn diese erst einmal für die U.S.A. und Europa gesichert sind, dann hinterlässt die amerikanische Armee jedes mal verbrannte Erde.
02.09.2015 13:24:05 [www.finanzmarktwelt.de]
USA: Die Aufhebung des Öl-Exportverbots als Todes-Boomerang für die US-Ölindustrie
Die US-Öllobby tut derzeit alles dafür das in den USA bestehende Öl-Exporverbot aufheben zu lassen. Die Chancen dafür stehen recht gut. Firmen wie Continental Resources und Conoco Phillips sind die Antreiber dieses Verfahrens, das derzeit im US-Kongress verhandelt wird. Die US-Ölindustrie will endlich ihren Produktionsüberschuss auf dem Weltmarkt loswerden. Doch da gibt es verschiedene Interessen, Sichtweisen und Endresultate, die ganz anders ausfallen könnten als gedacht.
02.09.2015 13:55:22 [Lost in EUrope]
(K)ein sicherer Hafen
Erst Griechenland, nun die Flüchtlinge: Zum zweiten Mal in nur sechs Wochen blickt ganz EUropa auf Deutschland. Der hässliche Deutsche ist vergessen, plötzlich gilt Berlin als Vorbild. Zu Recht?
02.09.2015 14:39:46 [ceiberweiber.myblog.de]
Wer ist die Republik Österreich?
"Die" Zivilgesellschaft versucht besonders dieser Tage, sich als das wahre, das menschliche Österreich zu verkaufen, indem als einziges Merkmal die grenzenlose Aufnahme "Schutzbedürftiger" vorgegeben wird. Von der Gebietshoheit über das eigene Staatsgebiet als Merkmal der Souveränität oder davon, dass es keine Niederlassungsfreiheit für Drittstaatsangehörige gibt, scheint sie noch nichts gehört zu haben. Und wenn am 31. August zugleich mehrere Tausend am Wiener Westbahnhof strandeten,
02.09.2015 15:41:01 [Beobachtung des Unsichtbaren]
Die kritische Masse des Wandels: Zur Sonderausgabe der taz von ökosozialen Bewegungen zur Transformation der Gesellschaft
Soziale Bewegungen aller Art und an allen Orten der Welt werden leicht durch die herrschenden hegemonialen Kräfte absorbiert und vereinnahmt. Um dies zu verhindern ist es notwendig breite Bündnisse zu schaffen, deren Vertreter die Werte, für die sie eintreten, verinnerlicht haben.
02.09.2015 17:41:17 [bueso.de]
Obamas Verantwortung für Kriege, Terrorismus und Flüchtlingsströme – was tut Berlin?
Neben Jürgen Todenhöfer in der Sendung Maischberger hat jetzt auch die chilenische Rechtsprofessorin und frühere Diplomatin Luz Maria de Stefano Zuloaga de Lenkait in einem ausgezeichneten Beitrag für Scharf Links Online Times ausführlich die Aussagen von ex-DIA-Chef Michael Flynn dargestellt. Daraus geht eindeutig hervor, daß die Obama-Administration bewußt das Erstarken der IS befördert hat. Sie greift die deutschen Medien und die Bundesregierung an,
02.09.2015 17:41:41 [Wirtschaftswurm]
Mal etwas zur Zins- und Geldsystemkritik
Das Thema taucht in den Kommentarspalten wie auch Büchern immer wieder mal auf. Das Zins- und Zinseszinssystem führe zwangsläufig zum Crash, das Geldsystem dürfe darum nicht mehr auf den Zins aufbauen. Ist an dieser Zins- und Geldsystemkritik etwas dran?
02.09.2015 22:15:52 [eigentümlich frei]
Von Heuchlern und Verrätern
Über die Rat- und Hilflosigkeit, mit der die politischen Eliten der Europäischen Union der als „Flüchtlingswelle“ fehlinterpretierten Völkerwanderung aus Afrika und dem Mittleren Osten begegnen, ist schon viel geschrieben worden. In kaum einem Kommentar wird allerdings zwischen (wenigen) tatsächlich Verfolgten und (vielen) Wirtschaftsmigranten unterschieden.
02.09.2015 22:16:23 [Barth-Engelbart]
Wird die junge Welt von Innen atlantisch gewendet?
Großformatiges China-Bashing, durchgewunkene Reutersmeldungen, Übernahme imperialistischer Kampfbegriffe, das alles könnte man noch durchgehen lassen als Folge personeller Engpässe, …aber die konzentrierten Angriffe in der “jungen Welt” auf die neue Friedensbewegung & diejenigen, die es schaffen die traditionelle mit der neuen zu verbinden, die bisher nicht politisierte Menschen mobilisieren & Jugendliche erreichen wie die “BANDBREITE, auf aus dem mainstream desertierte Journalisten
02.09.2015 23:56:17 [einartysken]
Privatisierung ist der Kern des Faschismus
Privatisierung kommt zunehmend in Mode, wie etwa in Griechenland, der Ukraine, den USA und in England – und Privatisierungen sind ein zentraler Charakterzug des Faschismus.
Der Kern des Faschismus ist die Idee, dass es eine Elite gibt, ob 'arisch' oder 'von Gott erwählt' oder sonstwie, die alles leiten sollte, und dass jeder dazu ist, dieser Elite zu dienen. Diese Elite besteht unausweichlich aus Leuten, die von den Herrschenden ernannt werden als Besitzer von so gut wie allem, was Wert h

03.09.2015 00:08:46 [nicht-feminist]
Jan Deichmohle: „10 Gründe, warum … feministische Ideologie immer gewann“
10 Gründe, warum
faktenwidrige
radikale
feministische
Ideologie immer wieder gewann

03.09.2015 04:09:36 [rationalgalerie.de]
Deutsche Waffen machen Flüchtlinge
Im Berliner Innenministerium haben sie auf die Land-Karte geschaut: Prima, der Jemen liegt nicht am Mittelmeer. Selbst wenn ein Boot voller Flüchtlinge durch das Rote Meer führe, spätestens im Suez-Kanal wäre Schluss mit Flucht. Auch der Landweg nach Europa ist ziemlich unmöglich. Aufatmen.
03.09.2015 04:09:48 [Die Kehrseite]
Genderisten in Erklärungsnot
Der institutionellen “Gender-Forschung” geht es schlecht. Das jedenfalls kann man annehmen, wenn die deutsche institutionelle Genderista ihre Grand-Dame, Ilse Lenz, ins Rennen schickt, um den angeschlagenen Ruf der “Gender-Studies” aufzupolieren. Jetzt soll Oma also das retten, was die nachfolgenden Generationen dieser Ideologie ruiniert haben? Wir werden sehen, ob ihr das gelungen ist.
03.09.2015 05:08:47 [Opposition24]
USA: Die Jagdsaison auf Weisse ist eröffnet
Neue Hassbotschaften und Mordaufrufe der BlackLivesMatter Bewegung. Auch die Nation of Islam ruft zum Rassenkrieg auf. Er bräuchte 10.000 furchtlose Männer die bereit seien zu sterben, sagte der Führer im Fernsehen.
03.09.2015 10:10:51 [www.konjunktion.info]
Studie: Die größte Gefahr für den Staat und die Gesellschaft sind souveräne Bürger
Bereits im Juli 2014 hat das National Consortium for the Study of Terrorism and Responses to Terrorism eine Studie mit dem Titel Understanding Law Enforcement Intelligence Processes (Geheimdienstliche Strafverfolgungsprozesse verstehen) veröffentlicht, die unter anderem auf Seite 7 eine äußerst interessante Grafik Perceived Threat of Extremist Groups by Type of Group (Wahrgenommene Bedrohung durch extremistische Gruppen nach Gruppentyp) beinhaltet.
03.09.2015 11:27:46 [duckhome.net]
Dietrich Garlichs möchte die Armen mehr hungern lassen
Es gibt schon seltsame Menschen in dieser Welt. Während die Preise für einfache Lebensmittel in astronomische Höhen geklettert sind, möchte Dietrich Garlichs zuckerhaltige und fetthaltige Lebensmittel noch besonders besteuern um sie teurer zu machen. Dietrich Garlichs ist der Chef der Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) und dafür verantwortlich, dass die deutsche Medizinindustrie mit dem Schaufelbagger Geld für völlig unsinnige Laboruntersuchungen und Arztgespräche ohne Inhalt von den Ka
03.09.2015 12:15:25 [Die Freiheitsliebe]
Mit dem Baurecht gegen Flüchtlinge
Der dringend erforderliche Bau von Flüchtlingsunterkünften beschäftigt derzeit die Verwaltungsgerichte. In verschiedenen Städten klagen Anwohnerinnen und Anwohner, um die Vorhaben zu stoppen. Dabei geht es ihnen nicht immer allein darum, dass das Vorhaben selbst eine Belastung darstellt, vielmehr sind es die Flüchtlinge, die sie nicht in ihrer Nachbarschaft haben wollen. So wird immer wieder bei den Gerichten argumentiert, es werde zu Lärmbelästigungen kommen. Damit nicht genug, hier tritt
03.09.2015 13:48:57 [Die Kehrseite]
Geisteswissenschaften sind vom Krebs zerfressen
Es dürfte sich ja mittlerweile herumgesprochen haben, dass die so genannten “Gender Studies”, wie eine Krebserkrankung, deutsche Univeritäten befallen und hochgradig metastasiert haben. Wenn an einem biologischen Organismus eine Tumorerkrankung erkannt wird, gibt es heutzutage oftmals gute Chancen diese Erkrankung zu bekämpfen. Je früher man damit beginnt, desto besser sind seine Heilungschancen. Wenn eine solche Krankheit allerdings zu lange falsch diagnostiziert und deswegen nicht (oder
03.09.2015 15:58:23 [ceiberweiber.myblog.de]
Hype oder Hilfe?
Wenn es um Russland und die Ukraine geht, ist es egal, welche Zeitung man aufschlägt oder welchen Sender man einschaltet. Das gleiche Bild ergibt sich, wenn getrommelt wird, wir müssten "Schutzbedürftige" aufnehmen, was darauf hinweist, dass auch hier transatlantische Interessen bedient werden. Herbeimanipulierte "Menschlichkeit" soll ausblenden, dass die Rechte der eigenen Bevölkerung denen Fremder hintangestellt werden, es um Destabilisierung von Staaten wie Deutschland oder Österreich
03.09.2015 15:58:37 [Buergerstimme]
Ukraine-Krieg: Medienpropaganda schonungslos unterwegs
Feindbildpflege ohne Wenn und Aber, dies muß man feststellen, wenn beim Ukraine-Krieg die Medienpropaganda schonungslos unterwegs.
03.09.2015 16:53:38 [einartysken]
Der Mythos von einer russischen „Bedrohung“
Der Vorsitzende des Vereinigten Generalstabs Martin Dempsey betrat das beglaubigte Donald „known unknown“ Rumsfeld Territorium, als er jüngst versuchte, die „Bedrohung“ in Begriffe zu fassen; „Bedrohungen sind die Kombination oder die Gesamtheit von Fähigkeiten und Intentionen. Lassen Sie mich die Intentionen für den Moment beiseitelassen, weil ich nicht weiß, was Russland beabsichtigt.“
Dempsey gibt also zu, dass er nicht weiß, wovon er redet. Was er zu wissen scheint,


03.09.2015 20:06:36 [Kampf dem System]
Jedem Krieg gehen persönliche Konflikt voraus
Wir sollten uns täglich neu ins Bewusstsein rufen, dass
"die Russen" genau so wenig Wladimir Putin sind, wie
"die Deutschen" Angela Merkel.

04.09.2015 02:14:40 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Die Hoffnung geht, die Unentschlossenheit kommt
Nach dem politischen Purzelbaum des danach zurückgetretenen Premiermisters Alexis Tsipras weiß ein großer Anteil der Wähler in Griechenland einfach nicht mehr, was und für wen er bei den vorgezogenen Parlamentswahlen am 20 September 2015 wählen soll.
04.09.2015 05:30:33 [Alles Schall und Rauch]
Bulgarien - Terroristen der ISIS abgefangen
Die Sicherheitsbehörden von Bulgarien haben fünf Männer im Alter zwischen 20 und 24 am Mittwoch in der Nähe des Grenzübergang von Gyueshevo am Abend in Gewahrsam genommen, berichtet der bulgarische Sender NOVA TV. Die Männer wurden von Grenzbeamten angehalten, als sie von Mazedonien nach Bulgarien illegal eingedrungen waren. Um der Verhaftung zu entgehen, versuchten die Männer die Grenzwächter mit "Bündeln von Dollars" zu bestechen. Aber sie wurden durchsucht und auf ihren Handys fand man Propaganda der ISIS, aufhetzerische Dschihad-Gebete und Videos über Hinrichtungen durch Köpfung. Die bulgarischen Behörden vermuten, es handelt sich um Terroristen der ISIS, welche die aktuelle Flüchtlingsflut als Tarnung für das unerkannte Eindringen nach Europa nutzen wollen
04.09.2015 09:41:40 [RT Deutsch]
Europas Flüchtlingsproblem? – Es kann gelöst werden
Wie sinnvoll kann es sein, Flüchtlinge zuerst durch halb Europa ziehen zu lassen, um sie dann nach beschwerlicher und lebensgefährlicher Reise wieder abzuschieben, wenn sie kein Recht auf Asyl beanspruchen können? Oder sie auch aus „humanitären Gründen“ nicht abzuschieben, um ihnen dann Arbeit, Berufsausbildung, Studium, freie Wahl des Wohnorts etc. zu verweigern? Wie viel Leid könnte vermieden werden, durch schlüssigeres Handeln von Anfang an?

04.09.2015 11:03:09 [Buergerstimme]
Asylrecht: Viel Ehr um fast gar nichts offenbart Hilflosigkeit
Ein schonungsloses Plädoyer für mehr Menschlichkeit das Asylrecht? Viel Ehr um fast gar nichts offenbart Hilflosigkeit. Weltpolitik versagt!
04.09.2015 11:55:45 [filmdenken.de]
Erwünschte Ausweglosigkeit der Asyl-Debatte (1/2)
Über das Vorwissen von Wissenschaft und Medien über die akute Flüchtlings-Katastrophe und die damit verbundene Asyl-Problematik. Der Anspruch auf Demokratie bleibt uneingelöst.
04.09.2015 12:21:39 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Inquisition 2.0: Vom genderistischen Pack
Prof. Ulrich Kutschera hat gesagt, was viele Wissenschaftler an Hochschulen denken, sich aber nicht zu sagen trauen: Dieser ganze Gender-Hokuspokus breitet sich, wie ein "Krebsgeschwür" an Hochschulen aus, hat mit Wissenschaft nichts, dafür viel mit Religion zu tun. Es ist Zeit, Genderisten von Hochschulen zu vertreiben. Ergebnis: Die Inquisition ist gegen ihn tätig, unterstützt von Denunzianten und allen, die ihre Toleranz gerne darin demonstrieren, dass sie anderen den Mund verbieten.
04.09.2015 13:07:45 [guidograndt.wordpress.com]
“Armut, Perspektivlosigkeit, Nationalismus!” – Der Ausverkauf der Ukraine und die Politik des Westens am Beispiel von Odessa (3)
Mit den Maidan-Aufständen kam der Bürgerkrieg, der Nationalismus und der langsame Zerfall des Landes!

Die Rechtsextremen sind auf dem Vormarsch.

Hakenkreuzflaggen wehen wieder über einer europäischen Stadt.

Unglaublich!

04.09.2015 13:35:21 [Elliott-Waves.com]
Nasdaq 100 - Nach dem Crash ist vor der Rally
Der Technologie-Index Nasdaq 100 hat es im Zuge des jüngsten Crashs auch richtig zerrissen. Ab dem Jahreshoch im Juli verloren alle 100 gelisteten Aktien bis zum 24. August im Durchschnitt 19 %. Dort setzte dann ein derartig dynamische Aufwärtsbewegung von über 14 % ein, die selbst den schnellen Anstieg nach dem Crash im Oktober 2014 in den Schatten stellt!
04.09.2015 15:05:10 [Goldseitenblog]
Vorm Crash aller Crashes
Axel Weber, seit 2012 Verwaltungsrats-Präsident der Schweizer Großbank UBS spricht Klartext. Der ehemalige Bundesbank-Chef Axel Weber wirft den europäischen Politikern schweres Versagen vor. „Die Lage in Europa ist dramatisch und ernst“, sagte Weber, der heute Verwaltungsratschef der Schweizer Großbank UBS ist.
04.09.2015 17:53:43 [Wirtschaftswurm]
Flüchtlinge, Flüchtlinge, Flüchtlinge und andere Krisen
Bewirkt die Flüchtlingswelle einen Wachstumsschub für Deutschland? Sind alle Flüchtlinge überhaupt Flüchtlinge? Geht die Griechenlandrettung zulasten der jungen Generation? Nichts Erbauliches zum Wochenende.
04.09.2015 18:33:45 [uncut-news.ch]
Die sogenannten Gutmenschen und die Politiker schrecken vor nichts mehr zurück?!
Diese FALSCHMELDUNG ist schon UNERHÖRT und so was von PIETÄTSLOS
Die sogenannten Gutmenschen und die Politiker schrecken vor nichts mehr zurück
So werden wir alle mittels der hörigen Medienlandschaft manipuliert !
Der kleine ertrunkene Junge, dessen Bild z. Zt. durch alle deutschen Medien geht, war überhaupt kein Kriegsflüchtling.

05.09.2015 00:02:58 [antikrieg.com]
„Neubewertung“ der Wirtschaftslage: IWF und ESM geben griechische Schulden verloren
Sowohl der ESM, als auch der IWF sind fest entschlossen, die Schuldenlawine, die nicht nur Europa, sondern die gesamte Welt existenziell bedroht, von nun an konsequent zu ignorieren und ein dem Untergang geweihtes System weiterhin ohne Rücksicht auf wirtschaftliche, politische und vor allem soziale Folgen durch billigste Rechentricks am Leben zu erhalten.
05.09.2015 05:56:13 [Dudeweblog]
Wird Hilfe benötigt?
Wie so vieles, so wird auch dieser freundlich-menschliche Mechanismus von den Kräften der Finsternis mißbraucht.
05.09.2015 08:16:47 [Denken macht frei]
Aylan: Der Vater des ertrunkenen Jungen flüchtete nicht vor dem Krieg…er wollte sich in Europa neue Zähne machen lassen!
Der Vater des ertrunkenen Kindes war nicht auf der Flucht vor dem Krieg, er lebte bereits seit 3 Jahren in der Türkei und wollte nach Europa um sich die Zähne sanieren zu lassen!
Wall Street journal bestätigt diese Nachricht: Seine in Kanada lebende Schwester bezeugt dies.

05.09.2015 08:17:00 [Selbstbetrug]
Wir
Ich lese und höre immer wieder, dass wir Schuld am Elend in Afrika, auf dem Balkan und im nahen Osten seien. Das ist ebenso falsch wie irreführend. Wir bedeutet in diesem Fall nichts anderes als Sippenhaft!
05.09.2015 11:33:43 [GEOLITICO]
ARD und ZDF gehören privatisiert!
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk verschlingt Hunderte Millionen. Nur die Privatisierung kann das stoppen und die enorme politische Einflussnahme zurückdrängen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.
05.09.2015 12:38:23 [CHAOS mit SYSTEM]
Ausgeliefert
icht einmal das Anrufen Himmlischer Heerscharen hilft gegen die Tücken des Niedergangsalltags. Da hatte doch der Chefredakteur der Berliner Boulevardzeitung BZ, der auf Facebook auch sein privates Wesen präsentiert, im Internet Dichtgummis für seine Waschmaschine bestellt, doch der DHL-Bote blieb aus und die Wäsche schmutzig. Der Mann wünschte sich daraufhin,
05.09.2015 16:59:52 [einartysken]
Die Flüchtlingskrise und die Unmenschlichkeit des europäischen Kapitalismus
Es ist eine tiefe Genugtuung für mich, dass es doch eine Menge Menschen gibt, die sich von der maßlosen Hetze der Medien und Politiker nicht ins Bockshorn jagen lassen, sondern ihre Menschlichkeit bewahrt haben. Und typisch ist, dass dann die Hetzer schockiert sind, genau wie über große anti-Kriegs-Demonstrationen. Beides jagt den Herrschenden einen höllischen Schrecken ein, denn dies könnten Keime für Widerstand sein, der eines Tages nicht mehr zu kontrollieren ist. Das Elend ist nur, das
05.09.2015 20:28:12 [bueso.de]
Obama ist schuld an der Flüchtlingskatastrophe – Wir brauchen dringend eine Koalition gegen ISIS!
Die schlimmste Flüchtlingskatastrophe seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs, in der Millionen von Menschen vor Krieg, bestialischen Terrorbanden, Hunger und Krankheit auf der Flucht sind, sind nicht die Folge regionaler Prozesse im Nahen Osten oder Afrikas, sondern das Resultat der bewußten Politik Obamas, Camerons, der NATO und der EU. Wenn diese offensichtliche Tatsache nicht zu einer Änderung der Politik führt, wird der Strom der verzweifelten Menschen – laut UNHCR waren schon Ende 2014 u
05.09.2015 22:40:19 [antikrieg.com]
Eric Margolis - Chinas vergessener Sieg im Zweiten Weltkrieg
Die gewaltige Militärparade , die in dieser Woche in Peking abgehalten wurde, wurde als Erinnerung an die Rolle Chinas im Zweiten Weltkrieg deklariert. Mehr als 15 Millionen Chinesen wurden in dem acht Jahre dauernden Widerstandskampf gegen die japanische Besatzung getötet.
06.09.2015 15:32:53 [Die Wahrheit brennt!!!]
Ist der Flüchtlingsstrom gewollt?
Wie ich bereits berichtete flüchten die meisten Menschen nicht aus ihren Heimatländern weil es ihnen dort gut geht - im Gegenteil. Sie flüchten vor jenen Mörderbanden die vorher von den Politbüros des Westens benutzt worden sind um die unliebsam gewordenen "Diktatoren" in den Flüchtlingsländern zu stürzen. Aber warum kommen sie alle nach Europa und vor allem nach Deutschland...dieser Frage bin ich mal nachgegangen...
06.09.2015 15:33:31 [Klodeckel des Tages]
Trotz aller Tragödien: Auswanderer sind keine Flüchtlinge
Wenn ein Kind stirbt, ist dies eine Tragödie. Vor allem für dessen Eltern. Das Bild eines toten Kindes macht betroffen, traurig und wütend. Aus gutem Grund gilt das ungeschriebene Gesetz, dass die Redaktionen der Fernsehsender Zuschauern Bilder von sterbenden oder getöteten Menschen nicht zumuten. Schon gar nicht, wenn es sich dabei um kleine Kinder handelt. Doch von dieser Selbstverpflichtung wollten Medienverantwortliche in dieser Woche nichts mehr wissen.
06.09.2015 15:34:13 [Peter Nowack]
Kann es einen Weg jenseits von Euro und EU geben?

Die Debatten darüber wird von vielen gefordert. Die Flüchtlingsfrage könnte zur Scheidelinie zwischen einer emanzipatorischen und einer nationalistischen EU-Kritik werden
Um Griechenland ist es ruhig geworden in den deutschen Medien und in der Politik. Das ist ganz im Sinne von Merkel und den deutschen Politikern. Schließlich wollen sie schnell vergessen [...]

06.09.2015 16:10:30 [Buergerstimme]
Das Wort zum Sonntag: Flüchtlingsflut Europa überschwemmt
Das Volk, das schaut nur als Zaungast zu. Wann gibt Mensch endlich ruh, neue Wege der Zerstörung zu suchen? Sich gar selbst zu verfluchen?
06.09.2015 17:54:53 [einartysken]
Flüchtlinge und die unzulässigen Verweise auf die Vergangenheit
Ist es schlichtes Unwissen oder pure Demagogie? Man muss sich schon Gedanken machen über die Aussagen einiger Politiker, die den Strom der Vertriebenen nach dem Krieg mit den aktuellen Flüchtlingsströmen gleichsetzen wollen.
Grundsätzlich ist festzuhalten: Bei den deutschen „Flüchtlingen“ nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs handelte es sich nicht um Flüchtlinge, sondern um Vertriebene. Das ist ein wesentlicher Unterschied! Die deutschen Ostgebiete sollten „vom deutschen



06.09.2015 20:20:03 [Barth-Engelbart]
Wenn Kriegsverbrecher die Flüchtlinge begrüßen, …
die westliche Aushungerungs-Sanktionen & Bombardements, die Eierschalenüberfahrt nach Lesbos oder Lampedusa überlebt haben,.... wenn Kriegsverbrecher das gemeine Volk auffordern, die überlebenden Opfer ihrer Raubkriege freundlich aufzunehmen, ist das ein humanitärer Akt ? Raubkriege, die sie aus den Mitteln finanzieren, die sie dem gemeinen Volk abpressen & vorenthalten. Es ist zu tiefst rührend, wie sich zigtausende von Menschen in die Bahnhöfe begeben, um die Flüchtlinge zu empfangen, z
06.09.2015 20:22:03 [Die Freiheitsliebe]
Offener Brief an alle „besorgten Bürger“
Fakten gegen die Hetze gegen Flüchtlinge sind leider relativ selten an einem Ort zusammengefasst, dieser Ort soll das ändern!
06.09.2015 23:52:30 [Netzfrauen ]
Organhandel- Flüchtlinge als billige Ersatzteillager
Ist Ihnen der illegale Organhandel bekannt? Zur Zeit findet sogar ein regelrechter Boom statt.Die ärmsten der Armen trifft es besonders schlimm. Beliebte Opfer sind beispielsweise schutzlose Flüchtlinge. Sie haben meistens kaum Geld zum Überleben und sind so eine leichte Beute für die Organhändler. Viele Flüchtlinge werden auf dem Weg in ein neues Leben Opfer von Menschenhandel. Einer der Gründe für grausamen Menschenhandel ist die Organentnahme.

06.09.2015 23:53:20 [ceiberweiber.myblog.de]
Wie die Genfer Konvention das Gastland schützt
Bundeskanzler Werner Faymann bestellte den ungarischen Botschafter wegen der angeblichen Verletzung der "Genfer Menschenrechtskonvention" ein; da ist ihm wohl etwas durcheinander geraten. Tatsache ist, dass sich gerade Ungarn an Regelungen hält, während Faymann und Co. Bestimmungen verletzen, die auch Schutz für das Gastland bedeuten.

06.09.2015 23:54:15 [Buergerstimme]
Beschaffungsmaßnahmen für Flüchtlingsunterkünfte
Chaos und Blindflug im unteren Behördenalltag per Beschaffungsmaßnahmen für Flüchtlingsunterkünfte? Es schaut ganz konkret danach aus!
07.09.2015 00:02:00 [Spiegel Online]
Wagenknecht und Bartsch: Linke nennen USA Hauptverursacher der Flüchtlingskrise
Wer trägt die größte Schuld an der Flüchtlingstragödie? Für Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch von den Linken ist der Hauptverursacher schnell ausgemacht: die USA. Die Vizefraktionschefs pochen auf Gelder der Regierung in Washington.
07.09.2015 00:03:32 [Zynaesthesie]
Durchblick
Das Ding sah aus, als hätte man eine Sonnenbrille mit einem Brikett gekreuzt. „Irgendwie muss man diese Technik unterbringen“, seufzte er, „und dann soll es auch ein transparentes Gerät sein.“ Hippert klappte die Bügel auseinander. Noch zögerte ich.
07.09.2015 07:30:41 [filmdenken.de]
Erwünschte Ausweglosigkeit der Asyl-Debatte (2/2)
Über das Vorwissen von Wissenschaft und Medien über die akute Flüchtlings-Katastrophe und die damit verbundene Asyl-Problematik - eine entlarvende Durchsicht.
07.09.2015 07:47:59 [duckhome.net]
Der Bund der Vertriebenen will sich umbenennen
Es gibt Dinge, die glaubt man kaum. Selbst der Chef des Bundes der Vertriebenen (BdV), Bernd Fabritius, hat festgestellt, dass ihm die Altfaschisten in seinem Verein, die man auch nur im entferntesten noch als Vertriebene bezeichnen konnte, so langsam aber sicher weggestorben sind und ihm nun nur noch die Neofaschisten, die angeheiratete Vertriebenen, Erbvertriebenen und Besatzertöchter oder Söhne übrig bleiben. Mit etwas Sinn und Verstand, wäre das der richtige Moment den Verein zuzumachen,
07.09.2015 08:51:48 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Es ist Zeit für einen radikalen Idealismus (Teil 2)
7.9.2015 – Der Beitrag Es ist Zeit für einen radikalen Idealismus wird hier in zwei Teilen veröffentlicht. Er ist dem Buch „For a New Liberty: The Libertarian Manifesto“ von Murray N. Rothbard entnommen. Teil 1 wurde am 31.8.2015 veröffentlicht, Sie finden ihn hier.
Es ist Zeit für einen radikalen Idealismus (Teil 2)
von Murray N. Rothbard.
Die libertäre Lehre in ihrem tiefsten Inneren ist nicht utopisch, sondern äußerst realistisch, da sie die einzige Theorie ist, die im vollen E

07.09.2015 12:22:37 [Telepolis]
Gender und Sex
Ist Gendertheorie Aufklärung oder ideologische Verblendung?
07.09.2015 14:08:57 [neuland.mustermann.org]
Mutmaßungen über Merkel
Angela Merkel ist jedes Jahr in Bayreuth (Wagner => Nietzsche), umgibt sich mit Alphatieren, zu denen sie aufsieht, von denen sie lernt, aus denen sie alles Wertvolle heraussaugt und die sie hernach abräumt, falls sie ihr im Wege stehen.
07.09.2015 17:56:24 [Wirtschaftswurm]
Sachleistungen statt Taschengeldzahlungen?
Bargeldleistungen an Asylanten in Flüchtlingsunterkünften soll so weit wie möglich durch Sachleistungen ersetzt werden. Das wollen die Spitzen der Regierungskoalition durchsetzen. Doch wie bereits mehrere ähnliche Beschlüsse in den letzten 35 Jahren gezeigt haben, ist dies ein unpraktikabler Versuch, die Anreize für die Armutseinwanderung zu senken.
07.09.2015 19:27:49 [Selbstbetrug]
Die Anklage
Wer sich gegen Faschismus einsetzt sollte eigentlich auch gegen Diktaturen aller Couleur sein – sollte man meinen. Aber an dieser Stelle gibt es wohl ein Verständnis- bzw. Verständigungsproblem.
07.09.2015 21:05:17 [Netzfrauen ]
Skandal- BASF, Nestlé, Coca Cola, Deutsche Bank u.v.m. sind Profiteure der Entwicklungshilfe
Im Haushalt 2016 des Entwicklungsministeriums sind ausgerechnet bei der Sonderinitiative „Eine Welt ohne Hunger“ fast 50 Millionen Euro für die Zusammenarbeit mit Unternehmen eingeplant. Deutsche Unternehmen – versteht sich.
Flüchtlinge sollen nicht fliehen, sondern ihre Lebensbedingungen vor Ort verbessern – Doch was tut die deutsche Entwicklungshilfe wirklich, um die Lebensbedingungen von Menschen in deren Heimat zu verbessern?


07.09.2015 21:05:52 [soilidatitaet.com]
Eine neue Ära für die Menschheit, in der wir wahrhaft menschlich werden
Wenn wir über die Zukunftsvision der Neuen Seidenstraße sprechen, sollten wir dies nicht nur als Synonym für eine neue, gerechte Weltwirtschaftsordnung betrachten - insbesondere als die Basis einer Friedensordnung für das 21. Jahrhundert auf der Grundlage ganz anderer wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Prinzipien als das alte System der Globalisierung -, sondern auch als ein neues Paradigma in Bezug auf das Selbstverständnis der menschlichen Gattung, als der einzigen bisher bekannten sc
08.09.2015 02:18:17 [Kampf dem System]
Deutschland bietet Asyl für Flüchtlinge als Beitrag zur NATO
Die Medien werden nicht müde zu betonen, wie wichtig die Aufnahme der Flüchtlinge ist. Entsprechend groß sind die Proteste der Bürger in den betroffenen Regionen.

Tatsächlich aber ist die Bereitwilligkeit Deutschlands die zahlreichen Flüchtlinge aufzunehmen nichts anderes, als ein Beitrag zum Karren "NATO", welchen die USA wieder einmal in den Dreck gefahren haben...

08.09.2015 07:27:46 [voltaire.net]
Die gefälschte „Flüchtlingskrise“
Während die europäischen Medien die Emotionen wecken, indem sie Fotos eines ertrunkenen Kindes und Reportagen über Menschenmassen zeigen, die zu Fuß den Balkan durchqueren, weist Thierry Meyssan darauf hin, dass diese Bilder gefälscht sind. Sicher, sie dienen den Interessen des Chefs der deutschen Firmenchefs Ulrich Grillo und der Nato. Aber sie berichten nicht über das Phänomen in seiner Ganzheitlichkeit und verleiten die Europäer zu ungeeigneten Antworten.
08.09.2015 07:41:48 [recentr]
So lief die Polit-Farce ab um den Promi-Migranten “Mehmet” alias Muhlis Ari
... Unfassbar dreist

Bereits der Titel seiner Autobiografie Buchs erinnert an Western-Filme: “Sie nannten mich Mehmet”.

Warum nicht “Für eine Handvoll Euros?” Oder “Ein glorreicher Halunke”? Und weshalb ist Muhlis Ari ein “Ghettokind”? Ist München-Neuperlach jetzt die Bronx oder Compton? Man traut dem Autor zu Beginn vielleicht noch ein wenig Fähigkeit zur Ironie zu. Er hat aber keine. Er lebt wirklich in seiner eigenen Welt.

08.09.2015 09:35:43 [altermannblog]
Aylan Kurdi, das tote Kind im Meer
Ähnlich wie das Bild des vietnamesischen Mädchens, ging das Bild von dem kleinen Jungen Aylan Kurdi durch die Weltpresse. Wenn man Näheres erfahren will, ist man auf die Berichte aus den Medien angewiesen. Aus Erfahrung weiß ich, dass unsere Qualitätsmedien manchmal eigene Wahrheitsvorstellungen haben. Ich stieß bei meiner Recherche bald auf diesen Bericht von PI News, der ein etwas anders Bild von diesem Vorfall gezeichnet hat
08.09.2015 12:14:30 [www.konjunktion.info]
Migranten aus Syrien: Die Menschen werden wieder einmal für geopolitische Zwecke missbraucht
Während die westlichen Medien versuchen den plötzlichen Zustrom von Flüchtlingen, der für sie aus dem Nichts zu kommen scheint, zu porträtieren, ist die Realität, dass diese seit Jahren in großen, durchfinanzierten Flüchtlingslagern in der Türkei zusammengezogen wurden. In der Tat hat die Türkei mehr als zwei Millionen Flüchtlinge mit einer verdächtigen „Offenen Tür“-Politik aufgenommen und bis zu sechs Milliarden US-Dollar aufgebracht, um diese immensen Lager aufzubauen und zu b
08.09.2015 13:26:44 [RT Deutsch]
Offener Brief von Anja Böttcher: „Stimmungsmache gegen Russland ist zum Scheitern verurteilt“
Mit Beginn der Ukraine-Krise setzte in den deutschen Medien eine beispiellose Welle anti-russischer Propaganda und Stimmungsmache ein. Zudem sind immer wieder Versuche zu beobachten, Stimmen, die sich gegen einen westlichen Konfrontationskurs mit Russland stellen, zu diskreditieren. Neuerdings wird dafür gerne der Begriff „Querfront“ benutzt.
08.09.2015 15:52:08 [duckhome.net]
Der zweifelose Sigmar
Es ist immer ein seltsames Gefühl wenn Politiker nicht mehr von Zweifeln geplagt werden. Meistens ist der Grund sehr einfach, sie verstehen weder was sie reden noch was sie tun. Bei mir ist Sigmar Gabriel dauerhaft entschuldigt. Den kann man einfach nicht ernst nehmen und deshalb darf man ihm auch nicht böse sein. Die Deutschen zeigen gerade mal ihr gutes Herz für Flüchtlinge und jeder freut sich das die Bevölkerung die schwierige Lage so gelassen, ja geradezu heiter nimmt. Da beginnt Gabrie
08.09.2015 21:07:44 [.deutschlandradiokultur.de]
Woher stammen die Merkel-Fotos?
Ein Flüchtling in Ungarn, um seinen Hals hängt ein hochaufgelöstes Foto der deutschen Kanzlerin. Dieses und ein weiteres Bild geistern derzeit durchs Netz. Doch wie kamen die Merkel-Fotos zu den Flüchtlingen? Ein PR-Coup der CDU?
09.09.2015 02:19:01 [epo.de]
Ungleichheit und Armut in Europa bedrohen sozialen Zusammenhalt
Die zunehmende Armut und Ungleichheit in Europa bedrohen den sozialen Zusammenhalt und untergraben die Demokratie. Davor hat die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam in dem am Mittwoch veröffentlichten Bericht "Ein Europa für alle" gewarnt. Demnach fehlte im Jahr 2013 rund 50 Millionen Menschen in Europa das Geld, ihre Wohnungen zu heizen oder unvorhergesehene Ausgaben zu bestreiten
09.09.2015 08:36:56 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Die Intellektuellen und der Sozialismus (Teil 3)
9.9.2015 – Der folgende Beitrag Die Intellektuellen und der Sozialismus von Friedrich A. von Hayek aus dem Jahr 1949 wird hier in drei Teilen veröffentlicht. Er ist entnommen aus The University of Chicago Law Review (Spring 1949) - hier finden Sie den englisch-sprachigen Originalbeitrag Intellectuals and Socialism. Die Intellektuellen und der Sozialismus (Teil 1) wurde am 26.8.2015, Die Intellektuellen und der Sozialismus (Teil 2) am 2.9.2015 veröffentlicht.

Die tatsächlichen Entwicklunge

09.09.2015 10:48:17 [Kontext:Wochenzeitung]
Christen und andere
800 000 oder eine Million? Oder zwei? Hoffen wir das Beste: drei. Denn Deutschland braucht frisches Blut, damit wir weiter vorne bleiben. Vorn ist immer da, wo die anderen erst noch hinwollen …
09.09.2015 12:54:35 [SPREEZEITUNG]
Skandale in Berlin – Unglaubliche Geschichten
Sexparties im prüden Preußen, Betrug in Millionenhöhe, Bauprojekte mit "Schmiermitteln": Berlin ist und war die Stadt der Skandale. Regina Stürickow hat für "Skandale in Berlin", zwanzig der aufregendsten Geschichten von 1860 bis 1980 zusammengetragen und erzählt Storys, bei denen uns das Lachen im Hals stecken bleibt.
09.09.2015 13:44:59 [Buergerstimme]
Asylpolitik: Flüchtlingskrise offenbart US-amerikanischen Hegemon
Willkommenskultur gleicht einer bewußt inszenierten Verblendung der Asylpolitik. Flüchtlingskrise offenbart den US-amerikanischen Hegemon.
09.09.2015 14:55:57 [Smartest Finance]
Beflügelt China den globalen Aktiencrash?
Die Anstrengungen des chinesischen Wirtschaftsriesen und seine Stabiliserungsmaßnahmen bezüglich der eigenen Wirtschaft haben den Aktienmärkten, insbesondere dem japanischen, kräftigen Rückenwind verliehen. Sehr positiv wirkten sich auch die Steuererleichterungen aus, die der Präsident Japans, Shinzo Abe, den japanischen Unternehmen eingeräumt hat.
09.09.2015 15:24:44 [www.konjunktion.info]
Kommentar: Die Saat der NWO geht auf
Dass wir uns in dem finalen Stadium der Systemauflösung befinden, wird jeden Tag offensichtlicher.
Millionen Menschen sind aufgrund „westlicher Werte“, die unsere Regierungen in unserem Namen dort herbei gebombt haben, auf der Flucht. Ein Krieg findet direkt vor unserer Haustür statt – keine 24 Stunden Autofahrt von uns entfernt. Regierungen verhandeln hinter verschlossenen Türen in Geheimverhandlungen (TTIP, CETA, TiSA) mit Lobbygruppen und Großindustrie und verraten und verkaufen ihr

09.09.2015 21:04:36 [einartysken]
Die Flüchtlinge kommen!
Selbst wenn mal etwas in den Medien durchrutscht, was der Wahrheit etwas nahekommt, dann hören die meisten rasch weg. Aber sie stürzen sich auf die Gräuelgeschichten, die ihnen von allen Schmierblättern um die Ohren gehauen werden. Und da können sie sich auf einmal empören. Oh ja, nun reicht es! Damit muss Schluss sein. Das sind ja arme Schweine, auf denen man herumtrampeln kann.
10.09.2015 00:51:11 [Friedensblick]
Migrations-Experte Paul Collier: Welcome refugees-Kultur tötet Flüchtlinge!
Sir Paul Collier ist ein britischer Wirtschaftswissenschaftler, Professor für Ökonomie und Direktor des Zentrums für afrikanische Ökonomien an der Universität Oxford. Er gab der zeit ein Interview, wo er harte Kritik an der derzeitigen Einwanderungspolitik Deutschlands übte.
10.09.2015 09:51:09 [Contra Magazin]
Flüchtlinge & Islamismus: Das Spiel mit der Angst
Hunderttausende Menschen aus dem Nahen Osten und aus Afrika strömen derzeit nach Europa. Viele davon sind Muslime. Angesichts des ISIS-Terrors schwingt die Angst mit, dass Europa nun mit islamistischen Terroristen überschwemmt wird.
10.09.2015 09:51:51 [Post-von-Horn]
Deutschland zwischen Frust und Freude
Deutschland hat es auf die Seite 1 der New York Times gebracht. Sie lobt den Umgang mit den Flüchtlingen. Deutschland lässt sich feiern und feiert sich selbst. Zum Bahnhof zu laufen, den Flüchtlingen zuzuwinken, ihnen Wasser, Plätzchen und Kinderspielzeug zu schenken, ist das eine. Ihnen beizustehen, wenn sie versuchen, Wurzeln zu schlagen, ist das andere. Da hat es sich dann ganz schnell ausgefeiert.
10.09.2015 10:09:24 [NachDenkSeiten]
G36-Affäre – Nichts ist so, wie es scheint
... Sobald man ein wenig hinter die Kulissen schaut, stößt man auf einen undurchdringlichen Nebel aus Medienkampagnen, Täuschungen, Halbwahrheiten und Lügen. Die Story hinter der Story ist brisant. Doch leider sieht es nicht so aus, dass wir die Hintergründe je erfahren werden. Die G36-Affäre ist vor allem ein Musterbeispiel für kollektives Medienversagen.
10.09.2015 11:11:13 [Selbstbetrug]
BRDeutschland – Wegen Inventur geschlossen
Was dabei heraus kommt, wenn wirtschaftliche Betrachtungen über dem Menschenverstand angesiedelt sind, sehen wir an der Bereicherungsmentalität „findiger Unternehmer“ wie zum Beispiel dem in die Schlagzeilen geratenen Til Schweiger.
10.09.2015 11:31:23 [Die Freiheitsliebe]
Deutsche Zustände – Über rassistische Muster in der Einwanderungsdebatte
In Deutschland tobt die Debatte um den Umgang mit Flüchtlingen, dabei stehen sich verschiedene Gesellschaftsgruppen unversöhnlich gegenüber, das ist keine Neuerung der Geschichte. Das ist keine Neuerung der Geschichte, sondern eine sich wiederholende Situation. Dabei sind es nicht nur die Rechten, die gegen Flüchtlinge kämpfen, sondern auch die deutsche Regierung, Ali Al-Dailami zeichnet die Geschichte der Kämpfe um Flüchtlingsrechte nach und analysiert, welche Rolle dabei die kapitalistis
10.09.2015 11:44:40 [altermannblog]
Ein Schelm, wer Böses denkt
Frau Merkel hats echt drauf:

– Gabriel und seine SPD ist komplett platt, da sie abwartend deren Position eingenommen hat.

– die Wechselwähler, die zu Grün tendieren könnten, finden die Tour auch ganz prima

– rechts von der CDU ist derzeit keine Konkurrenz

10.09.2015 16:27:41 [www.finanzmarktwelt.de]
China: Anzeichen für Handelskrieg gegen die USA? Eine verdächtige Meldung zu Apple..
China wirft Apple vor, falsche Zahlen angegeben zu haben - das Unternehmen muss Steuern nachzahlen. Was steckt dahinter?
10.09.2015 16:28:09 [manager-magazin.de]
Thomas Pikettys Nähe zu Podemos
Thomas Piketty gelang vor einem guten Jahr ein medialer Großaufschlag - sein Buch "Das Kapital im 21. Jahrhundert" wurde zum Verkaufsschlager.
10.09.2015 16:43:40 [Radio Utopie]
Zerstörung Syriens: Internationales Tribunal zur Aufklärung notwendig
Über die Notwendigkeit einer internationalen unabhängigen Untersuchung zur Aufklärung und Verurteilung der Verantwortlichen an der Zerstörung Syriens.
10.09.2015 16:46:25 [Politik im Spiegel]
Die Vierte Gewalt unbemerkt von uns gegangen
In aller Stille und Bescheidenheit ist, wie wir erst heute durch Zufall erfahren haben, schon Anfang des Monats der letzte Zeitzeuge von uns gegangen, der die „Vierte Gewalt“ noch persönlich kennenlernen durfte. Die Jüngeren erinnern sich schon gar nicht mehr daran, dass es früher nicht nur eine Regierung gab, sondern daneben auch ein Parlament, das den Handlungsrahmen der Regierung durch Gesetze bestimmte, und eine unabhängige Justiz, die versuchte, zwischen den Interessen der Bürger und den Interessen ihres Staates die Balance zu halten.
10.09.2015 16:51:55 [Cashkurs]
Die Merkel-Regierung gehört auf den Blocksberg
Die Merkel-Regierung gehört auf den Blocksberg und zwar wegen erwiesener Unfähigkeit. Anders kann das Verhalten der Bundesregierung in Zusammenhang mit dem "Auftauchen aus dem Nichts" durch gut eine Million Migranten in diesem Jahr in Deutschland nicht bewertet werden. Dabei ist die Annahme, dass es sich um bloße Unfähigkeit handeln könnte, noch die schmeichelhafte Version.
10.09.2015 17:23:52 [NICHT-Feminist]
[Gleichstellung] Einem geschenkten Gaul…
Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Diese Weisheit gilt allerdings nicht für Gleichstellungsbeauftragte. Dies musste zumindest Professor Dr. Gerhard Amendt erfahren, der auszog, um wichtige Stellen mit einer Buchspende zu bedenken. Eine private Spende hat das Handbuchgeschenk „Handbuch: Familiäre Gewalt im Fokus“ aus dem Ikaru-Verlag für Berufsgruppen wie Psychotherapeuten, Berater, Jugendämter, Kinderpsychiater wie Kinderärzte möglich gemacht...

10.09.2015 18:08:16 [RT Deutsch]
Regierungserklärung zu Krieg und Flüchtlingen: Die seltsame Realität der Angela M.
In ihrer gestrigen Regierungserklärung zur Haushaltsdebatte im Bundestag zog Kanzlerin Angela Merkel eine Bilanz ihrer Arbeit und äußerte sich zu der anwachsenden Flüchtlingskrise, die in Deutschland seit Wochen den öffentlichen Diskurs bestimmt. Zwar benannte Merkel Krieg als Fluchtursache, klammerte jedoch vollends aus, dass die von ihr unterstützte Politik eben diese Kriege erst entfesselt hat. Ein Sezieren der Worte Merkels fördert eine erstaunliche Realitätsverweigerung der Kanzlerin
10.09.2015 19:20:08 [Die Freiheitsliebe]
Flüchtlinge sind Menschen, keine Statistik
Seit einigen Wochen wohne ich in Berlin. Seit dem bewegte viel im Hinblick auf Flüchtlinge. Der dreijährige Aylan Kurdi wurde tot an einen Strand der Türkei gespült und sorgte für einen großen Aufschrei. Wie Rosa Luxemburg bereits sagte: „Gewöhnlich ist ein Leichnam ein stummes unansehnliches Ding. Es gibt aber Leichen, die lauter reden als Posaunen und heller leuchten als Fackeln.“
10.09.2015 20:19:17 [Friedensblick]
Bundeskanzlerin Angela Merkel gegen Obergrenze bei Flüchtlingsaufnahme
Angela Merkel ist gegen eine Obergrenze der Flüchtlingsaufnahme ist. Im Moment kommen etwa 6.000 Flüchtlinge pro Tag über die die ungarische Grenze, viele wollen nach Deutschland oder Schweden weiterreisen.
11.09.2015 01:42:16 [krisenfrei]
Ein Bilderberger packt aus!
Die USA sind nicht unsere Freunde, sondern unsere größten Feinde. Die Besatzer Republik Deutschland (BRD) haben sie bereits nach dem 2. Weltkrieg unter Kontrolle. Mit der EU, dem Euro und der NATO wollen sie sich ganz Europa einverleiben.
11.09.2015 07:39:52 [Opposition24]
Warnung: Remember, remember, the 11th of September
Deutschland erlebt gerade sein ganz persönliches 9/11 – der German Ground Zero 2015 ist abgrundtiefe Dummheit „unserer“ politischen Führer!
Das Politbüro in Berlin hat beschlossen, die Schleusen noch weiter zu öffnen, während die europäischen Partner nur entsetzt die Köpfe schütteln und sich in den Parlamenten hitzige Debatten über dieses verantwortungslose Handeln liefern.

11.09.2015 09:12:58 [politik-im-spiegel.de]
Wo „Gutmenschen“ regieren, ist die Meinungsfreiheit am Ende
„Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […]. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“ (Art. 5, Abs. 1 GG) – Ach ja? Schön wär’s. Allenthalben findet in den deutschen Leitmedien Zensur statt, vor allem durch das Weglassen unbequemer Wahrheiten.
11.09.2015 09:40:51 [Contra Magazin]
Ukraine-Krieg: Flüchtlinge dritter Klasse
Ganz Europa blickt derzeit auf den Flüchtlingsstrom, der sich vom Nahen Osten und dem Balkan derzeit auf nach Deutschland macht. Dabei gerät der Krieg in der Ukraine, vor dem Millionen Menschen – vor allem nach Russland – flohen, aus dem Blickfeld. Diese Flüchtlinge sind für die westlichen Medien nur welche dritter Klasse.
11.09.2015 10:34:10 [Selbstbetrug]
Putsch voraus?
Mit den Protesten gegen die Islamisierung des Abendlandes (PEGIDA) begann ein Prozess, den sich damals kaum jemand hat vorstellen können.
11.09.2015 11:16:54 [Nachtwächter]
Paul Craig Roberts: 9/11 – vierzehn Jahre danach
Millionen flüchten vor Washingtons Kriegen und überrennen derzeit Europa. Washingtons 14-jähriges und fortlaufendes Abschlachten von Muslimen und die Zerstörung ihrer Länder sind Kriegsverbrechen, für die die offizielle 9/11-Verschwörungstheorie der US-Regierung der Katalysator war. Faktische Beweise und Wissenschaft unterstützen Washingtons Verschwörungstheorie nicht. Die 9/11-Kommission hat keine Untersuchung vorgenommen, es war nicht gestattet zu untersuchen. Die Kommission saß da un
11.09.2015 11:17:19 [www.konjunktion.info]
Jenseits der europäischen Migrationswelle: Wer ist verantwortlich und warum?
Während die Migrationskrise in Europa immer prekärer wird, die Gewalt zwischen Sicherheitspersonal und Immigranten eine neue Ebene ereicht und die Spannungen zwischen Bürgern und Nichtbürgern neue Höhen erreicht hat, sollte sich jeder informierte Beobachter die Frage stellen: „Welches ultimative Ziel steckt hier dahinter?“ Die Einwanderungskrise hat sich nicht organisch geformt, noch hat sie sich in einem Vakuum gebildet.
11.09.2015 12:07:22 [fr-online.de]
In den Abgrund wie die Lemminge
Der Sprachwissenschaftler Noam Chomsky spricht im Interview über die Außenpolitik und Geheimdienste der USA, über Whistleblower und andere Helden. Er ist einer der prominentesten Kritiker der US-Politik.
11.09.2015 12:08:38 [Buergerstimme]
Das beschämende Schweigen der Mainstream-Medien
Flüchtlinge aus der Ukraine sind wohl nicht der Rede wert. Das beschämende Schweigen der Mainstream-Medien verdeutlicht den Weg des Westens.
11.09.2015 12:11:00 [guidograndt.wordpress.com]
Die Neugründung Europas – Und was das für Sie bedeutet! (3)
Eine “Neugründung” der EU ist geplant.

Alles soll besser werden.

Dabei bedeutet dies vor allem für Deutschland ein Desaster.

Und Sie sollen noch mehr berappen, als bisher!

11.09.2015 13:35:44 [TauBlog]
Prominente wollen ins Fernsehen: Kerner hilft!
Johannes B. Kerner macht das, was er am besten kann. Kübelweise Emotion über die TV-Zuschauer ausgießen. Am Donnerstag sendete das ZDF eine Spendengala für Flüchtlinge. Ihr Arbeitstitel lautete: „Die Menschen auf der Flucht: Deutschland hilft!“. Eigentlich hätte es aber heißen müssen: „Prominente wollen ins Fernsehen: Kerner hilft!“
11.09.2015 13:37:12 [GEOLITICO]
Ein Partisane in der „Lügenpresse“
Wie es um Ethos, Güte und Seriosität der Medien bestellt ist, zeigte sich nun in Berichten vom Ableben des Süd-Tiroler Widerstandskämpfers Peter Kienesberger.
11.09.2015 14:40:23 [Smartest Finance]
Euro-Zone - Wie EZB und liquidationistische Schule Armut fördern
Wolfgang Schäuble, der Bundesfinanzminister der BRD, hat besorgte Äußerungen zur globalen Liquiditätsschwemme der Notenbanken kundgetan. Im Grunde genommen hat Schäuble vor den Zuhörern der Atlantik-Brücke, dem Verein zur Förderung der deutsch-amerikanischen Beziehungen, auf die altbekannte Problematik im Wirtschaftssystem, der vollends auf dem Pumpkapitalismus basiert, hingewiesen.
11.09.2015 17:13:28 [neuland.mustermann.org]
Endzeit - Jedem das Seine
Wer was weiß, muss nicht klug sein - Nahrung, Wohnung, Liebe - Ein seltsames Volk
11.09.2015 17:14:59 [Netzfrauen ]
Iran – Energiehunger vor Menschenrechte – Darum schweigt Frau Merkel!
In den letzten Wochen ist der Iran wieder vermehrt in die Schlagzeilen gerückt.Die Menschenrechtslage im Iran ist unter Präsident Hassan Rouhani nicht besser geworden, doch wen interessiert es? Nach der Einigung im Atomstreit mit dem Iran hofft die europäische Wirtschaft auf Milliardengeschäfte.
Und dann ist da noch Syrien - Iran will im Gegensatz zu USA und Australien Assad nicht stürzen- das sagte der Iranische Außenminister heute bei seinem Besuch in Australien.

11.09.2015 21:48:28 [Anderwelt Online]
Befürworter einer „totalen Migration“ und Schlepper sind Teile eines Systems
Als am vergangenen Samstag (05. 09. 2015) eine Gruppe Migranten am Münchner Hauptbahnhof eintraf, stand die „refugees welcome“-Fraktion schon bereit, um sich an einer Art „Multikultiporno“ zu ergötzen. Völlig unvermittelt konnten sie die Ankömmlinge endlich in Close-up-Einstellung begaffen, beklatschen und mit auf Regenschirme gestrichelte „welcome‘s“ ermuntern.
12.09.2015 00:12:28 [Barth-Engelbart]
Hat die US-Army neben Milzbrand-, Pest- & Enzephalitis auch noch EBOLA-Erreger verbreitet ?
Verschwörungstheorie ? Mit dieser Keule wurden & werden selbst Fragen nach den EBOLA-Ursachen erschlagen. Aber jetzt, wo BILD, FOCUS, SPIEGEL die Anthrax-Einsätze bestätigen, ist es schwieriger geworden, den Verdacht bei EBOLA in die Verschwörungstheoretiker-Ecke abzuschieben. Bestätigt wird das auch vom ORF & ergänzt mit Berichten über die Verbreitung von Pest- & Enzephalitis-Erregern, die Parkinson & Multiple Sklerose verursachen, durch die US-Army. Wer an EBOLA forscht, braucht EBOLA n
12.09.2015 08:40:39 [Selbstbetrug]
Ist das Chaos alternativlos?
Da die Bundesdeutschen aufgrund der Immigrantenflut mit sich selbst beschäftigt sind, rücken andere Ereignisse in den Hintergrund. Zum Beispiel die anhaltenden Truppentransporte in die Ukraine.
12.09.2015 11:27:10 [Jennys Blog]
Der 17.09. wird ein Tag wie jeder andere
Nächte Woche ist es endlich soweit: Nach einer zweitägigen Sitzung wird die US-Notenbank FED vielleicht die Zinsen anheben. Die letzte Erhöhung war im Sommer 2006 und das ultraniedrige Zinsniveau wird bereits seit 2008 gehalten. Am 17.09. wird meiner Meinung nach nichts passieren.
12.09.2015 13:02:08 [Buergerstimme]
Ernährung: Unsere Gesundheit steht auf dem Spiel
Wenn bei der Ernährung der Königsweg viele verunsichert, steht erst recht unsere Gesundheit auf dem Spiel, dank der Lebensmittelindustrie.
12.09.2015 16:30:26 [Die Freiheitsliebe]
Allendes letzten Worte
Heute am 11. September jährt sich zum 41. Mal der Putsch gegen den sozialistischen Präsident Chiles, Salvador Allende , durch faschistische Kräfte um den chilenischen General Augusto Pinochet und mit Unterstützung des CIA. Im Zuge der Machtübernahme durch das Militär starben laut Amnesty International bis zu 30.000 Menschen. Wir dokumentieren an dieser Stelle die letzte Rede Salvador Allendes, die er hielt, während faschistische Kräfte den Präsidentenpalast und die Radiostation stürmten
12.09.2015 21:43:44 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: So lesen Sie den DAX
Der DAX hinterlässt dieser Tage einen wankelmütigen Eindruck. Er kann nicht ansteigen, fallen will er jedoch auch nicht. Die vielen Kurslücken im Chartbild sprechen ihre eigene Sprache, denn sie zeugen von Unsicherheit unter den Marktteilnehmern. In solch einer Situation hilft es, wenn sich der Anleger an Triggermarken im Chartbild orientieren kann. Diese zeigen genau an, in welche Richtung sich der DAX in der kommenden Woche bewegen wird. Es gilt, folgende Marken genauestens zu verfolgen.
12.09.2015 21:50:58 [focus.de]
Ende des Sabbatjahres: Erwartet uns am 14. September die Börsen-Hölle?
Die Tora gebietet gläubigen Juden, alle sieben Jahre anderen die Schulden zu erlassen. Jetzt ist es wieder so weit: Am Sonntag endet ein Schmittajahr - und das lässt Verschwörungstheoretiker mit Bangen auf die Börsen blicken. Denn es gibt auffällige Parallelen zu katastrophalen Finanzcrashs.
13.09.2015 04:58:40 [Opposition24]
Bürgerkrieg in Deutschland oder Krieg gegen die Bürger?
In der letzten Zeit häufen sich die Suchanfragen auf unserem Server mit den Begriffen „Deutschland“ und „Bürgerkrieg.“ Wer wundert sich darüber, wenn man die letzten Wochen Revue passieren lässt?
Um mit dem zweiten Teil der Überschrift anzufangen – ist der Krieg gegen die Bürger in unserem Land nicht längst im Gang?

13.09.2015 09:04:14 [Oeconomicus]
Nicht alle wollen nach Europa
Die Türkei hat rund zwei Millionen syrische Flüchtlinge aufgenommen. Rund 10 Prozent von ihnen leben in Camps wie diesem in Nizip, rund 50 Kilometer von der Grenze zu Syrien entfernt. Seit 2012 sind hier gut 10.500 Personen untergebracht. [...]
13.09.2015 12:56:46 [Schnappfischkapitalismus]
Wer gewinnt, wenn alle verlieren?
Unsere Gesellschaft steht vor einer unglaublichen Zerreißprobe. Die Umverteilung von arm nach reich steht kurz vor seinem Maximum. Es stellt sich die Frage, wer gewinnt, wenn alle verlieren? Sind die wenigen Mega-Reichen dann die Gewinner? Können sich diese über ihren Reichtum noch freuen? Finden sie genügend Menschen, die sich zur einzigen Lebensaufgabe machen, deren Reichtum zu verteidigen?
13.09.2015 14:01:04 [trueten.de]
Nachricht aus dem Gefängnis: Leonard Peltier zu seinem 71. Geburtstag
Nun, heute habe ich mal wieder Geburtstag. Mein 71. Ich hatte gehofft, in diesem Alter nicht mehr hier zu sein, aber das sollte nicht sein. Also atme ich einmal tief durch und bereite mich für einen weiteren Tag an diesem Ort vor.

Am 6. Februar bin ich das 40. Jahr im Gefängnis. Wie viele von Euch wissen, wurde ich zu zweimal lebenslänglich sowie weiteren 7 Jahren Haft verurteilt. Ich denke diese Zeit hat ihren Tribut von meinem Körper gefordert.

13.09.2015 16:16:05 [Buergerstimme]
Das Wort zum Sonntag: Schrei nach Ausländerhass kein Spaß
Der Schrei nach Ausländerhass kein Spaß. Doch genau dies ist der gezielte Anlaß, um Menschen aufeinander zu hetzen, sie zu verletzen. NWO!
13.09.2015 16:43:18 [Klodeckel des Tages]
“Auf der Flucht”: Das Propagandafest der grenzenlosen Peinlichkeiten
Es war ein Abend zum Fremdschämen. Ein Griff ins Klo mit Ansage. Die als große Spendengala angekündigte ZDF-Sendung "Auf der Flucht" darf getrost als größte mediale Fehlleistung des Jahres gewertet werden. Gerade einmal etwas mehr als 2 Millionen Zuschauer taten sich die gefühlsduselige Promischau an, die nichts zu bieten hatte - nicht einmal Unterhaltung. Der große Rest nahm das ZDF-Motto wörtlich und floh am Donnerstagabend zu anderen Sendern.
13.09.2015 17:53:21 [Spiegel.de]
Bevorstehende Krise: Die Welt steuert auf den Bankrott zu
Kommende Woche könnte die US-Notenbank die Leitzinsen anheben - nach fast sieben Jahren ginge die Ära der Nullzinsen zu Ende. Experten warnen: Lasst es! Denn die Schuldenpleite rückt näher.
13.09.2015 19:18:44 [bueso.de]
Syrien: Moskaus neue Strategie erwischt Washington auf dem falschen Fuß
In einer Pressekonferenz in Moskau am 11. September bekräftigte Rußlands Außenminister Sergej Lawrow das verstärkte Engagement seines Landes in Syrien, um die Regierung im Kampf gegen ISIL (ISIS) zu unterstützen. Lawrow forderte die Amerikaner auf, die seit der Ukraine-Krise eingefrorenen direkten Kontakte zwischen amerikanischen und russischen Militärs wiederherzustellen. Fehlten die direkten Konsultationen drohten „unbeabsichtigte Zwischenfälle“.
13.09.2015 19:19:01 [Nachrichten heute]
1 Million syrische Flüchtlinge in Jordanien bald auf dem Weg nach Deutschland?
Von 4 Millionen syrischen Flüchtlingen sind rund 1 Million in Jordanien untergekommen – vorübergehend, wie sich wohl alsbald zeigen wird.

Gelder gestrichen
Der Grund: Der UN-Flüchtlings-Hilfs-Organisation UNHCR sind die Gelder knapp geworden. Die finanzielle Unterstützung durch die Geberländer reicht angesichts des weltweiten Flüchtlingselends nicht mehr aus.

Die Folge: für 250.000 Flüchtlinge in Jordanien musste die Unterstützung ganz gestrichen werden, für weitere 250.000

14.09.2015 00:13:04 [rationalgalerie.de]
Mit Assad reden
Mit Assad reden
Wie Flüchtlinge Vernunft erzwingen

Autor: U. Gellermann
Datum: 14. September 2015

Für die BILD-Zeitung ist der syrische Präsident Assad immer noch der "Schlächter". Ob man dort fairerweise demnächst den US-Präsidenten "Drohnen-Mörder" nennen wird oder die Kanzlerin "Waffen-Export-Königin", ist unsicher. Sogar das Zentralorgan deutscher Kriegsbegeisterung, die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG schreibt vom "Reden mit Assad". Mehr als 160.000 syrische Flüchtlinge in Deut

14.09.2015 10:28:57 [http://www.civitas-institut.de/]
Erlebnisbericht von der Grenze: Immigranten "Horden von Wilden"
Der Pole Kamil Bulonis ist laut Selbstdarstellung auf facebook Weltbürger, Weltreisender und homosexuell, "Journalist, Globetrotter, schwul", beschreibt er sich auf instagramm. Sein facebook-Profil hat als Hintergrund natürlich die "Regenbogen-Fahne", kurz: er ist der perfekte Zeitgeist-Linke. Als Reiseleiter begleitete er eine polnische Pilgergruppe, die aus Italien kam. Nun hat er auf seinem Blog "Obywatel świata" einen Erfahrungsbericht von der italienisch-österreichischen Grenze ver
14.09.2015 10:29:25 [altermannblog]
Gute Menschen und Gutmenschen
Als die ersten Missionare nach Afrika kamen, besaßen sie die Bibel und wir das Land. Sie forderten uns auf zu beten. Und wir schlossen die Augen. Als wir sie wieder öffneten, war die Lage genau umgekehrt: Wir hatten die Bibel und sie das Land. (Desmond Tutu, südafrik. Erzbischof)
Keine Nachrichtensendung mehr, ohne Spendenaufruf. Besondere Blüten treibt der Betroffenheitsjournalismus, wenn dem Kleberclaus die Tränchen kullern.

14.09.2015 12:29:02 [www.konjunktion.info]
Syrien: Vom Westen provozierte Massenflucht als Rechtfertigungsgrund für ein militärischen Eingreifen?
"Wenn wir ehrlich sind, haben wir nur zwei Möglichkeiten dieser Flüchtlingsflut Einhalt zu gebieten, und beide wollen wir eigentlich nicht wählen: eine Mauer bauen und diese Regionen der Unordnung isolieren, oder sie mit Soldaten besetzen, die bösen Jungs vernichten und eine neue Ordnung aufbauen, die auf echte Staatsbürgerschaft basiert, ein riesiges Projekt, das zwei Generationen dauern würde. Wir täuschen uns, wenn wir glauben, dass es einen nachhaltigen, leichten, dritten Weg gibt: ei
14.09.2015 16:56:09 [wallstreet-online.de]
Steuertricks in Milliardenhöhe - Was geheim war soll auch geheim bleiben
Die Liste internationaler Unternehmen, die in Europa kaum bis keine Steuern zahlen ist lang. Dabei ist der im November aufgedeckte Steuerskandal (Lux Leaks) nur ein Beispiel: Mit tatkräftiger Unterstützung Luxemburgs haben internationale Großkonzerne jahrelang und systematisch Steuern in Milliardenhöhe eingespart
14.09.2015 17:49:30 [Wirtschaftswurm]
Ist die Volkswirtschaft eine menschenfeindliche Wissenschaft?
Rund um die Tagung des Vereins für Socialpolitik gab es eine Debatte darum, ob die Volkswirtschaftslehre mehr Pluralismus braucht. Die pointierteste Kritik an den VWLern kommt dabei von Norbert Häring. Der Wirtschaftsjournalist des Handelsblatts spricht von einer „menschenfeindlichen Wissenschaft“. So ist die aktuelle Debatte polemischer als frühere um dasselbe Thema, aber ansonsten weder neu, noch bringt sie etwas Neues.
14.09.2015 17:50:28 [Friedensblick]
So läuft die Medienkampagne für massenhafte Einwanderung
Die Kampagne ging der Entscheidung von Kanzlerin Merkel voraus, die Gesetzeslage zu brechen und Flüchtlinge direkt nach Deutschland einreisen zu lassen. Es fällt schwer nicht von einer geplanten Aktion auszugehen. Wer sich dem propagierten Meinungsbild entgegenstellt, wird diffamiert.
14.09.2015 20:32:03 [TauBlog]
Popanz Einwanderungsgesetz
Die CDU ist offenbar bereit für ein Einwanderungsgesetz, heißt es heute in den Nachrichten. Doch das stimmt überhaupt nicht. Denn was der CDU Parteivorstand heute auf ein Stück Papier geschrieben hat, ist nichts weiter als Bauernfängerei.
15.09.2015 07:49:13 [duckhome.net]
Wenn der Justizminister Maas Facebook zur Zensurbehörde machen will,
dann müssten eigentlich bei den selbsternannten Netzaktivisten die viel Geld mit ihrem Nichtstun verdienen, die Alarmglocken schrillen. Aber weit gefehlt. Diese Herrschaften wollen das Geld ihrer Leser ohne irgendeine persönliche Gefahr in Kauf zu nehmen und das Anliegen von Herrn Maas bedeutet die Schaffung einer Zensurbehörde, die keinerlei gerichtlicher Kontrolle mehr unterliegt. Die Kontrolle üben dann Typen wie Maas und seine Nachfolger aus die Facebook vorgeben, was zu löschen ist, ohn
15.09.2015 08:27:57 [guidograndt.wordpress.com]
Haben Sie auch schon einen Flüchtling aufgenommen, Herr Özdemir? – Über die Scheinheiligkeit der GRÜNEN
Die GRÜNEN wollen die Flüchtlingskrise damit lösen, dass Bürger Menschen aus Syrien, dem Irak, Eritrea etc. bei sich zu Hause aufnehmen. Sie "fordern" dies gerade zu. Was sie aber selbst davon halten, gibt GRÜNEN-Boss Cem Özdemir in einem Interview zu. Und zeigt damit wieder einmal die unsägliche Scheinheiligkeit der Partei auf, die vom Bürger fordert und selbst den Kopf einzieht!
15.09.2015 08:30:36 [danisch]
Das Facebook-Problem
... Begründet wird das mit dem üblichen Spruch, den ich schon nicht mehr hören kann, dass das Internet kein rechtsfreier Raum sein dürfe.

Das hört sich nicht nur nach Stammtischparole an, das ist es auch.

Ist Euch mal aufgefallen, dass die immer nur sagen, was das Internet nicht sein dürfe, aber nie sagen, was es sein solle?

Das liegt daran, dass sie selbst nicht wissen, was sie eigentlich wollen. Sie beschweren sich nur, aber obwohl sie selbst eigentlich die sind, die das lösen müssten, und die dafür bezahlt werden, fällt ihnen nichts ein. Facebook soll’s richten.

15.09.2015 09:40:53 [Opposition24]
Bürger wehrt euch: Friede den Hütten – Krieg den Palästen!
Die Migrantenarmee ist gekommen um ganz Europa, speziell Deutschland zu erobern. Sie konkurrieren um die besten Plätze und Gelder mit denen, die schon ganz unten sind: Obdachlose, Arbeitslose, Niedriglohnjobber, Armutsrentner, Kranke und Behinderte.
15.09.2015 09:41:39 [Contra Magazin]
„Refugees Welcome“ – Wenn die Antifa-Blockwarte nur noch Rassisten sehen
Der Druck diverser Organisationen sorgt dafür, dass in Sachen Flüchtlinge sämtliche Gesetze ausgehebelt werden. Vor allem jedoch werden aufkommende Probleme geflissentlich ignoriert. Wer Bedenken äußert, wird als Nazi bezeichnet.
15.09.2015 10:41:52 [Oeconomicus]
Die Rolle von ‘Väterchen Frost’ beim vorsichtigen politischen Annäherungsversuch der EU mit dem phösen Putinland
Huch, der Winter steht vor der Tür … wer hätte das wohl gedacht ? Zufälligerweise -und mindestens ebenso überraschend- fällt nun auch auf, dass die ukrainischen Gasspeichervorräte fast erschöpft sind.
[...]

15.09.2015 10:42:05 [Netzfrauen ]
Studie – Macht der Pharma-Lobby -dramatische Auswirkungen auf IHRE Gesundheit
Lobby-Macht: Vorgabe von Richtlinien – die Macht der EU Pharma-Lobby und die Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit.
Corporate Europe wirft ein kritisches Auge auf die Geschäftsgebahren der internationalen Konzerne – was meist zu unerfreulichen Ergebnissen führt. Schließlich geht es um die Gesundheit aller. Vor einer unkritischen Medikamenteneinnahme sollte man sich der Macht der Pharmakonzerne immer vor Augen halten.

15.09.2015 11:58:40 [einartysken]
Russland lässt Assad nicht fallen
US-Außenminister John Kerry warnte den russischen Außenminster Sergej Lawrow am 5. September, dass eine russische militärische Verstärkung in Syrien „den Konflikt weiter verstärken könnte“ und das Risiko einer Konfrontation mit den US-geführten Koalitionskräften verursachen könnte.
Moskaus Verstärkung der Hilfe für Syriens Regierung ist die neueste Wiederholung eines bemerkenswert konsistenten Verhaltens zu Syrien seit Beginn des Aufstandes und des Bürgerkriegs 2011. Für Russlan

15.09.2015 18:42:26 [Die Freiheitsliebe]
Debatte: Offene Grenzen oder „demokratische“ Abschiebungen?
Angesichts der steigenden Zahlen von Geflüchteten, die die BRD erreichen, müssen Marxist*innen ein demokratisches und antikapitalistisches Programm verteidigen. Als Teil davon fordern wir von RIO die Öffnung der Grenzen – während die Genoss*innen der SAV diese Forderung „abschreckend“ finden. Ein Beitrag zur Debatte.
15.09.2015 18:45:55 [Spiegel Online]
Wiedereinführung von Grenzkontrollen: Europa ist auf dem Weg zurück zu Nationalstaaten
Das demokratische Deutschland hat seine größten politischen Fehler gemacht, wenn die Einwanderung plötzlich anstieg. Nach dem Mauerfall, während der Balkankriege und jetzt mit der panischen Wiedereinführung von Grenzkontrollen. Europa zerfällt.
16.09.2015 04:51:16 [krisenfrei]
EIN Arzt wäre bei Frau Merkel überfordert
Ihr Handeln und ihre Aussagen gegenüber ihrem Verhalten passen in kein pathologisches Bild. Ihr „Ich“, ihr „Es“ und ihr „Über-Ich“ würde selbst Sigmund Freud vor rätselhaften Aufgaben stellen. Da bräuchte es schon ein umfangreiches Psychiater-Team, um das seltsame Verhalten von Frau Merkel tiefenpsychologisch zu erforschen.
16.09.2015 07:34:13 [duckhome.net]
Wer Propaganda postet begeht eine Straftat
Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) ist doch immer wieder für einen netten kleinen Scherz gut. Während er noch gestern die Überlastung der Polizei durch die bösen Flüchtlinge beklagte und ihm kein Sterbenswort über die Lippe kam, das die Merkel und ihr Bürokratenhaufen selbst dann, wenn sie ausnahmsweise mal das Richtige tun, zu blöd sind, um es richtig zu organisieren. Aber schon heute hat der wendige Rainer Kapazitäten in Hülle und Fülle frei um die sozial
16.09.2015 09:09:05 [ceiberweiber.myblog.de]
Die Asyl-Traumtänzer
Wer sich noch an Diskussionen zur EU-Volksabstimmung 1994 erinnern kann, wähnt sich bei Veranstaltungen zum Thema Flüchtlinge in einer Zeitschleife gefangen. Denn es gibt keinen Widerpart, keine ausgewogenen Informationen, sondern nichts als wortreiche Schönfärberei, bei wesentliche Rahmenbedingungen vorsorglich ausgeblendet werden. Spricht jemand aus dem Publikum etwa an, dass ja nicht Österreich in Afghanistan, dem Irak, Libyen und Syrien interveniert hat, sondern die USA, zucken alle auf
16.09.2015 10:02:39 [Kontext:Wochenzeitung]
Das große Willkommen
Wie schön: Die ganze Welt klopft uns auf die Schultern, weil wir so menschlich sind – und die anderen nicht. Endlich mal keine Polizeikontrollen mehr an den Bahnhöfen für die schwarzen Brüder (aber der Anfangsverdacht bleibt natürlich!) –, sondern ein herzliches Grüß Gott in München. Und weiter südwärts dann die Grenzen wieder dicht …
16.09.2015 10:14:45 [Contra Magazin]
Flüchtlinge: Billige Lohnsklaven für die deutsche Wirtschaft
Geht es nach den Vertretern der deutschen Wirtschaft und diversen Politikern, sollen die Flüchtlinge schnell in den Arbeitsmarkt integriert werden. Dann aber ohne Mindestlohn, um billige Lohnsklaven für den "Exportweltmeister" zu haben.
16.09.2015 10:52:48 [Selbstbetrug]
Der Wahnsinn geht weiter
Merkel zieht ihre Agenda um jeden Preis durch. Das bekräftigt sie, ungeachtet der Konsequenzen, in einem Statement
16.09.2015 16:53:26 [Der Goldberg]
Ältere Beiträge Über die Fed, die Stimmung und paradoxe Reaktionen
Eigentlich hatte ich erwartet, dass in der vergangenen Woche das Erreichen des bisherigen DAX-September-Hochs von etwas mehr als 10.500 Punkten mehr Anleger dazu verleiten würde, ihre optimistische Haltung zu überdenken ...
16.09.2015 18:00:30 [TauBlog]
St. Pauli sagt #BILDnotwelcome
Alle helfen der Bild, nur der FC St. Pauli nicht. Das ärgert wiederum Kai Diekmann, der den Zweitligaclub via Twitter-Hetze in die rechte Ecke zu stellen versucht und ihm unterstellt, kein Herz für Flüchtlinge zu haben. Dabei haben die Hamburger nur kein Herz für die Bigotterie der Bild-Zeitung und deren Logo unter dem Schriftzug „Wir helfen“.
16.09.2015 18:01:06 [Politik im Spiegel]
Flüchtlinge und wir - Meine große Sorge
Flüchtlingen muss geholfen werden, das verlangt die menschliche Solidarität. Schnell muss das gehen.
Aber – wie weiter? Sie müssen eingegliedert werden. Was braucht man dazu? Ordnung im Lande und
klare Prinzipien. Haben wir die? Ehe ich diese Frage beantworte, ist ein Blick in die Geschichte hilfreich.

16.09.2015 21:04:24 [Friedensblick]
Flüchtlinge greifen zur Gewalt, attackieren ungarischen Grenzzaun
Laut der ungarischen Behörden, seien zwei Kinder verletzt worden, nachdem sie über die Grenzabsperrung geworfen worden seien.
16.09.2015 21:04:57 [bueso.de]
US-Senator Mike Gravel bei UN-Pressekonferenz: China und BRICS zeigen den Ausweg
Der prominente frühere US-Senator Mike Gravel (Alaska), Kandidat für die demokratische Präsidentschaft 2008 und jahrzehntelanger scharfer Kritiker der US-Außenpolitik, bezeichnete bei einer gut besuchten UN-Pressekonferenz am 14. September Chinas globale Infrastrukturpolitik “Ein Gürtel, eine Straße” als Lösung für die weltwirtschaftliche und politische Krise. Gravel sagte, er sehe nicht, daß es in den USA unter Obama gegenwärtig eine Lösung geben könne.
16.09.2015 21:05:57 [Jennys Blog]
Selbstbestimmung statt Mitbestimmung
Alle wollen mitreden und mitbestimmen, doch die wenigsten wollen über sich selbst bestimmen. Das sollen schön mal andere machen. Die meisten Menschen geben die Verantwortung über ihr eigenes Leben an Dritte ab. Ein Plädoyer für einen gesunden Liberalismus.
16.09.2015 22:00:41 [SPREEZEITUNG]
Democracy – Im Rausch der Daten
Schauen uns die Nachbarn in die Wohnung, lassen wir fix die Jalousien herunter. Im World Wide Web geben wir dagegen vieles von uns Preis. Unser Privatleben bei facebook, Gedanken bei twitter, Partyfotos bei instagram. Menschen werden transparent und hinterlassen überall digitale Fingerabdrücke. Spätestens seit Edward Snowdens Enthüllungen ist klar, dass Informationen vielseitig genutzt werden. Denn Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts.
17.09.2015 04:51:44 [Dudeweblog]
Schweizer Armee startet Kriegstreiberspiel CONEX15
Während am Dienstag, den 15.09.2015, die Jade-Helm-15-Trainingsoperation für den Bürgerkrieg gegen die US-amerikanischen Menschen offiziell endet, wird ab dem 16. das Kriegstreiberspielchen CONEX15 der Armee von Terrorhelvetien starten; kurz vor einigen nicht alltäglichen Jubiläen, und einen Tag vor der mit Spannung erwarteten FED-Entscheidung hinsichtlich einer potentiellen Leitzinserhöhung!
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (100)
01.09.2015 09:34:16 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Eine Volkswirtschaft der Finanzwirtschaft
Nun, dann wird Saint Janet zur Rettung angeritten kommen. Ich kann das Time-Cover schon vor mir sehen. Jeanne d'Arc auf einem weißen Pferd... mit den Zügeln in der einen und einem Banner in der anderen Hand. Doch Moment mal... Dieses Mal wird es nicht so einfach...
01.09.2015 12:30:30 [DER BONDAFFE]
Finanzmärkte aktuell - 01.09.15
Der DAX gibt bis zur Mittagszeit des heutigen Tages schon wieder nach. Der Schlusskurs gestern lag bei 10.260 Punkten. Aktuell sind wir schon wieder unter der 10.000er Marke bei 9.980 Punkten. Die Bewegung „entwickelt sich“. Alles ist vorstellbar, besonders tiefere Kurse. Der Monat „August“ ist für die Akteure „performancemäßig“ abgeschlossen, jetzt geht es in die nächste Runde. Branchenentwicklung: Meine besondere Aufmerksamkeit gilt den DAX-Titeln der deutschen Versorger, also E
01.09.2015 20:23:24 [finanzen100.de]
ABS-Initiative der EZB erfolglos
Die Bemühungen der EZB, den Markt für forderungsbesicherte Papiere (ABS) wieder anzukurbeln, mutet fast verzweifelt an. Sie versucht Banken und Privatleuten die Papiere abzukaufen, denen teilweise risikoreichen Hypotheken und Krediten unterlegt sind. So will sie die Kreditvergabe ankurbeln.
01.09.2015 21:21:27 [Börse Online]
Sentix-Chef Hussy: "Das ist kein Betriebsunfall"
Die Anleger verkennen die Realität. Nach einer kurzen Beruhigung werden neue Tiefstände getestet, sagt der Geschäftsführer von Sentix, Patrick Hussy. Für Gold erwartet der Sentimentexperte ein Comeback.

01.09.2015 23:42:14 [einartysken]
Chinesische Zentralbank macht die FED für den Markt-Crash verantwortlich
Während westliche Medien geschlossen der Meinung sind, dass „alles der Fehler Chinas ist“ - trotz der Tatsache, dass der wahre Bruch durch den Sitzungsbericht der FOMC in der vergangenen Woche passierte – berichtet Xinhua, dass Chinas Zentralbank die weit verbreiteten Erwartungen für einen Anstieg der FED-Rate im September wegen des globalen Markt-Einbruchs verantwortlich macht … und von der FED verlangt, „geduldig zu bleiben“.

02.09.2015 09:23:00 [Goldseiten]
QE-Todesurteil & Schwarzes Staatsanleiheloch
QE ist die Garantie dafür, dass der US-Dollar aus den globalen Schaltstellen entfernt und in den Mülleimer der Geschichte gelegt wird. Die ausländischen Bankensysteme sind der US-Staatsanleihe ...
02.09.2015 10:17:29 [www.konjunktion.info]
Währungs-/Wirtschaftskrieg: Russland und China setzen jetzt gezielt ihre Devisenbestände gegen die USA ein
Im vergangenen Jahr begann Russland damit große Mengen ihrer US-Dollar-Reserven auf den Markt zu werfen. Allein in Monat Dezember 2014 verkaufte Moskau etwa 20% seiner US-Anleihen. Ein Schritt, der die Spannungen zwischen Ost und West weiter erhöhte. Etwas, das nur als Wirtschaftskrieg beschrieben werden kann. Dann – als ob es Teil einer koordinierten Aktion ist – wurde diesen Sommer bekannt, dass China eine ähnliche Strategie umgesetzt hat, als es eine halbe Billion auf US-Dollar lautende
02.09.2015 14:16:26 [Goldreporter]
Bargeld-Abschaffung: Vorbereitungen in vollem Gange
Die Frage scheint nicht mehr ob, sondern wann das Bargeld abgeschafft wird. Banken und Handel bereiten die bargeldlose Gesellschaft vor.
02.09.2015 17:41:06 [www.finanzmarktwelt.de]
Devisenreserven der Zentralbanken fallen – die fetten Jahre sind vorbei!
Nach Angaben des IWF sind die Fremdwährungsreserven der Zentralbanken im Vergleich zur Mitte des Vorjahres stark rückläufig: waren es nach dem ersten Halbjahr 2014 noch 11,98 Billionen Dollar, so haben sich die Fremdwährungsreserven nach dem ersten Quartal diesne Jahres auf 11,43 Billionen Dollar verringert. Das klingt nicht nach viel, doch ist der Abwärtstrend eindeutig und dürfte sich vor allem durch die...
02.09.2015 19:20:55 [Der Goldberg]
Wider die freien Marktkräfte
Auch die vergangenen Handelstage an der Börse standen ganz im Zeichen der Entwicklung an den chinesischen Aktienmärkten. Dabei versuchen uns besonnene Stimmen immer wieder klarzumachen, dass die Entwicklung der chinesischen Ökonomie mit derjenigen der Aktienmärkte wenig zu tun habe. Und weil diese ja ursprünglich nicht wegen der chinesischen Konjunktur überproportional ...
03.09.2015 09:16:05 [Kopp-Online]
Weltbörsen: Das Vertrauen in Konjunktur und Notenbanken schwindet weiter
Das wichtigste Fieberthermometer der deutschen Aktien, der DAX, glänzt zur Wochenmitte in kräftigem Grün. Doch das ist in diesem Fall eine Tarnfarbe. Deutsche Börsianer sind erleichtert, dass es am Mittwoch in Asien – vor allem an den beiden China-Börsen – nicht deutlich weiter nach unten ging.
03.09.2015 09:16:33 [Epoch Times]
Verhaftungs-Serie zeigt: Ausländische Hedgefonds in Chinas Börsencrash verwickelt
Chinas Börsencrash im Juni war kein natürlicher, immer mehr Details zu den politischen und wirtschaftlichen Verstrickungen kommen heraus. Drei internationale Hedgefonds und eine Investmentbank sollen beteiligt gewesen sein. Auch Chinas Propagandaminister könnte über den Crash stürzen. Eine neue Verhaftungsserie bestätigt dies.
03.09.2015 09:17:39 [Goldreporter]
Systemfehler: Darum ist Ihr Geld in Gefahr
In unserem Geldsystem wachsen die Geldvermögen schneller als die Realwirtschaft. Regelmäßig werden beide Größen zwangsweise ins Gleichgewicht gebracht.
03.09.2015 09:17:52 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Über Bullen, Bären und Drachen
Die chinesische Führung arbeitet beim Intervenieren mit Holzhammer und großer Bugwelle. Das kann man tun. Die wirkliche Gefahr eines solchen "All in" an den Märkten besteht aber "wie beim Poker" darin, dass es versagt.
03.09.2015 11:29:11 [Gegenfrage.com]
Venezuela und China unterzeichnen Entwicklungsabkommen
China hilft Venezuela beim Ausbau der Infrastruktur, dem Öl-Sektor und vielen anderen Bereichen. Dafür erhält Venezuela Kredite und technische Unterstützung, gab Präsident Maduro am Mittwoch bekannt.

03.09.2015 17:29:02 [www.finanzmarktwelt.de]
EZB-PK heute: Die merkwürdigen & interessanten Aussagen des Mario Draghi
Mario Draghi hat heute ab 14:30 Uhr in seiner EZB-Pressekonferenz merkwürdige und auch interessante Dinge von sich gegeben zu den Themen „Alles super beim QE“, No „Bail In“ bei griechischen Banken und zu der Möglichkeit, dass man ALLE Maßnahmen ergreifen kann, die einem zur Verfügung stehen...
03.09.2015 19:07:29 [start-trading.de]
DAX-Anstieg: Anleger lassen sich in die Irre führen
An der Börse geht es im kurzfristigen Blick nur um Emotionen und um Hoffnungen. Am heutigen Tag waren die Augen wieder einmal auf die EZB und ihren Chef Mario Draghi gerichtet. In der Pressekonferenz fiel der Satz „EZB ist bereit zu handeln“. Ein Satz, der Alles und Nichts ausdrückt. Ein dahingeworfener Satz, weil ihn die Marktteilnehmer so hören wollen. Eine Bedeutung hat er nicht. Er verspricht nichts und er sagt auch nichts aus. Investoren kaufen dennoch Aktien und das ist ein Fehler.
03.09.2015 19:29:45 [Der Goldberg]
Anker im Kopf
Nun wird es Morgen wieder einmal spannend, weil in den USA die Veröffentlichung des Arbeitsmarktberichts für den Monat August ansteht. Und dieses Mal scheint alles ganz besonders wichtig, weil es sich um den letzten Report handelt...
04.09.2015 10:36:05 [Friedensblick]
Mit welcher Wirtschaftstheorie kann die ungleiche Vermögensverteilung überwunden werden?
Welche Wirtschaftstheorie könnte das Problem der Ungleichheit lösen? Es werden neoliberale, keynesianische und freiwirtschaftliche Vorschläge analysiert.
04.09.2015 11:02:43 [wirtschaftsblatt.at]
Das größte Wirtschaftsverbrechen Europas
Die frühere Skandalbank Hypo Alpe Adria, deren Abwicklung - inzwischen als Heta - die Steuerzahler Milliardensummen und auch Nerven kostet, füllt ein neues Sachbuch.
04.09.2015 11:56:02 [Kopp-Online]
Russland nabelt sich per Gesetz vom US-Dollar ab
Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Entwurf für ein Gesetz vorgelegt, das dem US-Dollar einen schweren Schlag versetzen würde. Setzt sich Putin durch, womit sehr stark zu rechnen ist, dann wird der Dollar aus dem Handel zwischen Nationen gestrichen, die der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) angehören.
04.09.2015 13:41:03 [Goldseiten]
EZB-Sitzung: Draghi zu allen Schandtaten bereit!
... Was im römischen Reich begann wird heute fortgesetzt. Der DENAR war anfangs aus Silber, dann aus weniger Silber, am Ende aus Kupfer und dann wollte ihn keiner mehr haben!
04.09.2015 14:34:31 [wallstreet-online.de]
Jetzt starten die Helikopter... Dann doch besser 10.000 Euro für Jeden, sofort!
EZB-Chef Mario Draghi hat sein Versprechen wieder erneuert, die Politik der niedrigen Zinsen und des Aufkaufens von Anleihen so lange fortzusetzen, bis die Inflation sich in die gewünschte Richtung entwickle. Vielleicht gelingt es Politik und Notenbanken ja, das Unvermeidliche nochmals zu verschieben.
04.09.2015 14:51:39 [Kritisches-Netzwerk]
Der Offenbarungseid: IWF und ESM geben griechische Schulden verloren
Historische „Neubewertung“ der Wirtschaftslage. Seit Wochen wiegen die Mainstream-Medien die Öffentlichkeit in dem Glauben, die Probleme Griechenlands seien unter Kontrolle. In Wirklichkeit aber fürchtet die Politik nach dem historischen Verrat der Syriza-Regierung mehr denn je ein Aufbegehren des Volkes und die Gläubiger des Landes wissen, dass ihre Schulden niemals zurückerstattet werden, sie die Zahlungsfähigkeit des Landes aber trotzdem durch ständig neue Geldspritzen aufrechterhalt
04.09.2015 19:00:55 [yoice.net]
Systemanalyse (Nichts ist wie es scheint)
In diesem audiovisuellen Medien-Kunstprojekt soll ein zunehmend menschenunwürdiges Macht- und Kontrollsystem beleuchtet werden, das in eine „Neuen Weltordnung“ münden soll. Hunderte von verwirrend wirkenden Einzelinformationen, deren Schlüsselfäden verwoben zu einer intellektuellen Zügellosigkeit ein Bild ergeben, das einem beseelten Menschen längst innerlich die Haare zu Berge stehen lassen sollten.
05.09.2015 09:33:41 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Je holpriger der Start, desto fulminanter die Goldhausse
Die Parallelen zwischen der damaligen Situation und der aktuellen Lage sind frappierend. Diesmal lebt aber nicht nur die US-Regierung systematisch über ihre Verhältnisse, sondern fast die ganze Welt. Dass diese unseriöse Politik auch jetzt wieder nicht auf Dauer möglich ist, wissen Sie genauso gut wie ich. Dennoch werden keinerlei Anstalten gemacht, um auf den Weg der haushaltspolitischen Tugend zurückzukehren. Im Gegenteil.
05.09.2015 17:00:25 [TauBlog]
Ein Weber im Schaftspelz
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Donnerstag verkündet, die lockere Geldpolitik fortsetzen zu wollen. Das rief prompt Kritik hervor. Der ehemalige Bundesbankchef Axel Weber meldete sich aus der Schweiz zu Wort und warnte vor den Folgen dieser Politik. Er sagte, die Zentralbank habe der Politik Zeit verschafft, die diese ungenutzt verstreichen ließ. Reformen würden nicht angepackt. Weiterhin an der bisherigen Geldpolitik festzuhalten, sei daher falsch. [...]
Ein Klischee. Sicher, die Z

06.09.2015 09:32:08 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Mehr Geld und künstlich gesenkte Zinsen schaffen keine Prosperität
Wenn eine Zentralbank die Geldmenge ausweitet, so bekommen nicht etwa alle Menschen in der Volkswirtschaft etwas davon ab. Vielmehr sind es einige wenige, die das neue Geld auf ihre Konten überwiesen bekommen...
06.09.2015 14:32:36 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: Erneut schwache Woche einplanen
Wer in diesen Tagen den Aktienmarkt verfolgt, der kommt an einem mulmigen Gefühl nicht vorbei. Immer wieder wird über Gefahren berichtet. Über einen wirtschaftlichen Abschwung, der die Aktienkurse unter Druck setzt. Manch einer berichtet über einen drohenden Crash und einer damit einhergehenden Marktbereinigung. Das sind alles keine Einladungen, um Aktien zu erwerben. Käufer halten sich daher zurück. Für die kommenden Tage verspricht das nichts Gutes.
06.09.2015 18:01:00 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Das Kreuz mit dem Kreuz
Au weia! Da ist es, das berühmte Todeskreuz in den US-Charts. Taucht es auf, wird es gefährlich an der Börse. Oder lustig. Oder auch beides. Seit dieser Woche steht das Kreuz auch im DAX geschrieben...
06.09.2015 23:55:54 [Goldseiten]
Die unbekannten Seiten der Inflation
Vorab der Hinweis auf ein erfreuliches Urteil des Bundesfinanzhofs (Aktenzeichen VIII R 4/15 und VIII R 35/14): Gewinne mit der Inhaberschuldverschreibung Xetra-Gold sind nach einem Jahr Haltedauer ...
07.09.2015 00:06:16 [Die Metallwoche]
In der Weltliquidität
Nun lesen Sie hier seit Jahren und werden seit Monaten auch ganz offiziell bestätigt, dass das völlig falsche Misstrauen der Politik und ihrer Zentralbanken gegen die Geschäftsbanken mit „Stresstests“ bis hin zu Basel III Regulierung nichts Anderes bewirkt, als dass immer weniger Kredite vergeben werden und dazu noch die Projektkreditvergabe (also an eine Income Property und abhängig von deren Qualität und nicht von der Bonität der Eigentümer) noch weiter sinkt. Dazu hat die Politik noch etwas gegen ABS, die genau das finanzieren könnten, was man den Banken de facto zu finanzieren verbietet...
07.09.2015 04:52:45 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
G20 warnen vor einem weltweiten Währungskrieg
Die G20-Führer haben vor einem globalen Abwertungswettlaug gewarnt. China wurde nicht ausdrücklich kritisiert - vermutlich, weil China mit Russland gemeinsam eine starke Achse bei den G20 bildet. Außerdem zeigt das Abschlussdokument, dass die G20 keine Ahnung haben, wie die Krise der Weltwirtschaft beendet werden kann.
07.09.2015 11:22:10 [insideparadeplatz.ch]
Korrupte Richter, gierige Investmentbanker und platzende Staatsschuld-Kettenbriefe
Nein, was sich hier wie ein Drehbuch für die nächste Soap opera anhört, ist in Wahrheit viel schlimmer. Es ist die aktuelle Verfilmung von Fakten. Ich rede von „The Forecaster“, dem Dokumentarfilm über Martin Armstrong – welchen ich persönlich gut kenne und ebenso schätze. Ein für mich unbescholtener US-Bürger, welcher 12 Jahre lang meines Erachtens unschuldig hinter Gitter sass. Eben dank den im Titel angeführten Subjekten wie Vorgängen.
07.09.2015 11:22:12 [www.konjunktion.info]
Lasst uns nie vergessen: Die Zentralbanker haben diesen Kollaps ausgelöst
Gute Nachrichten, liebe Leute! Die Märkte erholen sich wieder! Ja, wir sind gerade über ein kleines Loch in der Straße gefahren, aber keine Sorge, alles ist jetzt wieder normal. Vergessen wir die letzten Tage und den Schwarzen Montag. Machen wir uns keine Gedanken über unbequeme Wahrheiten an den einbrechenden Börsen:

- Die atemberaubende Vernichtung von 5 Billionen US-Dollar an Fiat Geld, das als Synonym für „Reichtum“ steht, seitdem die Deflation des Yuan begann (allein am Schwarze

07.09.2015 12:57:32 [SPREEZEITUNG]
US-Arbeitsmarkt wider den Krisenleitzins
Mit +173 Tsd. ist das US-Stellenwachstum im August zwar niedriger als in den Vormonaten ausgefallen, die Grunddynamik ist aber weiter solide. Der Arbeitsmarkt spricht daher für eine Leitzinserhöhung im September, der Inflationsausblick nicht dagegen. Verschiebt die Fed die Leitzinswende erneut, kreierte sie wohl Unsicherheit über die Stärke der US-Wirtschaft. Eine Kommentierung von Dr. Alexander Krüger.
07.09.2015 14:30:18 [www.finanzmarktwelt.de]
G20: Eurozone überreicht rote Laterne an Fed + China
Auf dem G20-Treffen am Wochenende war von Eurokrise und Griechenland-Debakel nichts zu hören. Das Thema war die Gefahr einer weiteren globalen Konjunkturabkühlung, ausgelöst durch die...
07.09.2015 14:30:27 [Goldseiten]
Endspiel
Immer häufiger wurde ich in den letzten Wochen gefragt, was ich mit meiner Aussage vom nahenden Endspiel meine und was in einem Endspielszenario mit dem Finanzsystem passieren wird.

Hierzu möchte vorausschicken, dass wir hier nicht von einem Szenario sprechen können, sondern uns immer im Klaren sein müssen, dass sehr unterschiedliche Szenarien eintreten können.

07.09.2015 14:41:19 [rolandtichy]
Finanzsystem: Es brennt an mehreren Stellen
Die extrem niedrigen Zinsen haben fatale Folgen, die Zentralbanken helfen sogar nach. Im schlimmsten Fall kommt es zur nächsten globalen Finanzkrise. Dagegen sollte man sich rechtzeitig wappnen.
07.09.2015 17:00:35 [start-trading.de]
Finanzen: Warum das Geld an der Börse nicht weg ist
Wenn die Börsenkurse steigen, dann bricht unter den Anlegern ein Kollektivgefühl aus. Wir gemeinsam verdienen an den steigenden Kursen, ist das Gefühl, dass diese überkommt. Angeblich müssen nur alle Menschen Aktien kaufen, und sogleich von den Kursgewinnen profitieren. Dabei gibt es an der Börse keine Geschenke. Jeder Euro ist schwer verdient. Denn Börsianer müssen entweder den Verlust selbst bezahlen oder den Gewinn des anderen. So oder so, es muss gezahlt werden.
08.09.2015 09:00:16 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Zuviel ist nicht genug!
Obwohl die schon seit längerer Zeit zu beobachtende Illiquidität an den Märkten die Schlagzeilen hätte bestimmen müssen, wurde die mediale Aufmerksamkeit jedoch nur auf zwei vermeintliche Ursachen reduziert: die altbekannten Konjunkturprobleme Chinas (inkl. der bereits seit Juni platzenden Aktienblase) und die Furcht der Nullzins-Junkies vor dem im September anstehenden Fed-»Zinswende«-Entscheid.
08.09.2015 10:20:33 [handelsblatt.com]
Kommunen kämpfen gegen das Ladensterben
Die Prognosen sind alarmierend: Rund 45.000 Ladengeschäften in Deutschland droht nach Schätzung des Instituts für Handelsforschung (IFH) in Köln bis 2020 das Aus. Mehr als jeder zehnte Laden könnte damit für immer seine Tore schließen.
08.09.2015 12:45:11 [Goldseitenblog]
BuBa-Goldvorstand Weidmann wird zum BIZ-Banker befördert
... Aber dass nun ausgerechnet der fürs Bundesbank-Gold zuständige Vorstand der Bundesbank diese gerade auch im Goldmarkt hochgeheim agierende Institution leitet bzw. als Verwaltungsrat „überwacht“, hat schon eine ganz besondere Note.
08.09.2015 13:06:04 [Contra Magazin]
China verkauft Dollarreserven – die USA kommen in Bedrängnis
Noch hat China die größten Devisenreserven der Welt. Doch um den Yuan zu stützen, verkaufte die Volksrepublik allein im August US-Papiere im Wert von rund 94 Milliarden Dollar. Das bringt auch die verschwenderischen USA in Bedrängnis.
08.09.2015 13:44:40 [Oeconomicus]
BASF/GAZPROM: Asset-Swap offenbar in trockenen Tüchern
Trotz nach wie vor geltender Wirtschaftssanktionen wollen BASF und GAZPROM ihr politisch heikles Geschäft, welches bereits 2014 durchgeführt werden sollte, jetzt umsetzen. Wie so oft spielen dabei Interpretationen und politisch korrekte Semantik eine tragende Rolle. Der Chemiekonzern rechtfertigte das Abkommen mit dem Hinweis, dass für eine sichere Energieversorgung Europas auch weiterhin der Bezug von Erdgas aus russischen Quellen unabdingbar sei.
[...]

08.09.2015 14:10:48 [Kopp-Online]
BuBa-Goldvorstand Weidmann wird zum BIZ-Banker befördert
Kleine Meldung von heute: Bundesbankvorstand Jens Weidmann ist per November 2015 zum Vorsitzenden des Verwaltungsrats der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) gewählt worden – also der Zentralbank der Zentralbanken.
08.09.2015 14:46:16 [wallstreet-online.de]
Schulden-Kollaps! Schneeballsystem der Zentralbanken stürzt ein
Ökonom Thorsten Polleit wirft den Zentralbanken vor, ein gigantisches Schneeballsystem aus Schulden geschaffen zu haben. Doch das Kartenhaus drohe zusammenzubrechen. Schuld daran sei eine Zinsfalle, in die sich die Notenbanker selbst hineinmanövriert hätten.

08.09.2015 14:47:03 [Gegenfrage.com]
„Zusammenbruch der Weltwirtschaft längst im Gange“
Marc „Dr. Doom“ Faber sagte in einem Interview, dass es derzeit keine sichere Anlage mehr gebe. Potential hätten Minenunternehmen und Gold werde seine Funktion als sicherer Hafen wieder einnehmen. Bestseller-Autor Robert Kiyosaki sagte, dass der Zusammenbruch der Weltwirtschaft in vollem Gange ist und nur von Fed, US-Regierung und Wallstreet aufgehalten wird.

08.09.2015 15:52:23 [www.finanzmarktwelt.de]
China: Regierung hat knapp 10% des Aktienmarkts gekauft
China hat eine originelle Antwort gefunden, wie man mit einem Aktien-Crash umgeht - man kauft einfach den Aktienmarkt auf! Kommt das auch im Westen so?
08.09.2015 15:54:08 [Propagandafront]
Eine Frage des Geldes – Zinsen & Banker
Die Fed hat die Geldmenge durch die quantitativen Lockerungsmaßnahmen nicht ausweiten können, und wir haben ja nun nach 9 Monaten an QE-Maßnahmen in Europa gesehen, dass sie auch dort dabei gescheitert sind, Inflation zu schaffen.
08.09.2015 16:15:02 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Gewinne: Flexibel bis zum Abwinken
Die abgelaufene Berichtssaison in den USA war die schwächste der vergangenen Jahre. Besorgniserregend sind nicht allein die sinkenden Gewinne. Ungemach deutet sich auch auf Grund der sinkenden Umsätze an...
08.09.2015 20:13:29 [WSWS]
G-20-Gipfel in Ankara: Ein politisch bankrottes Schauspiel
Das Treffen der G-20 Finanzminister und Zentralbanker am Wochenende in der türkischen Hauptstadt Ankara hat deutlich gezeigt, dass die kapitalistischen Großmächte unfähig sind, irgendwelche Maßnahmen gegen die Rezessionstendenzen in der Weltwirtschaft zu ergreifen.
08.09.2015 21:28:03 [.finanzen100.de]
Von Hyperinflation zur Deflation: Simbabwe in der Abwärtsspirale
Alfred Moyo sieht zwei Möglichkeiten, die Waren seiner Eisenwarenhandlung im Mabvuku-Township am östlichen Rande der simbabwischen Hauptstadt Harare in loszuwerden: entweder mit Verlust verkaufen oder verschenken.
08.09.2015 21:29:13 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Gebert-Indikator vor der Bewährungsprobe
Der Gebert-Börsenindikator liefert kontinuierlich gute Ergebnisse. Die heftigen Abwärtsbewegungen der Jahre 1998, 2001, 2002, 2008 und 2011 wurden mit rechtzeitigen Verkaufssignalen vermieden. Bis auf einen kleineren Rückschlag zu Beginn des Jahres 2002 und einem zu frühen Ausstieg im Mai 2006 erfasst der Indikator die Bewegungen an den Börsen nahezu mustergültig. Der Indikator schlägt den DAX um Längen.
09.09.2015 10:47:01 [Friedensblick]
"Anatomie einer Liquitätsblase" - spätkapitalistische Einsichten von Tomasz Konicz
Das Problem ist ganz einfach die hohe Verschuldung. Die Schuldner der Welt haben ihre Aufnahmekapazität erreicht.
09.09.2015 12:10:11 [www.finanzmarktwelt.de]
US-Medien: Chinas Abschwung ist gut für uns!
In den USA sieht man den Abschwung Chinas positiv: die Dominanz der USA bliebe so ungefährdet..
09.09.2015 15:26:55 [Goldseiten]
Chinas Goldstrategie: Eine Theorie
Ein sprunghafter Anstieg um 5%! Der Goldpreis in Renminbi hat reagiert und ist zusätzlich zur Abwertung der Währung um 3% noch 2% höher gestiegen. Die Kaufkraft der Chinesen, die ihr Kapital in Gold ...
09.09.2015 20:02:42 [Der Goldberg]
Ziemlich viel Jubel
China erholt sich, Japan legt den größten Tagesgewinn in Höhe von 7,7 Prozent seit der Finanzkrise im Jahr 2008 hin, und auch die Daxianer wollen sich der Jubelstimmung nicht verschließen. Dies zeigt sich auch in...
09.09.2015 21:05:51 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Kollaps verpennt? Weiterschlafen!
Im aktuellen Geschrei um die Kursverluste beim DAX und an den amerikanischen Börsen ist der Flash-Crash zahlreicher ETFs leider untergegangen. Warum interessiert es niemanden, wenn Fonds die zig Milliarden schwer sind aus dem nichts heraus um mehr als 40% fallen?
10.09.2015 08:44:33 [Goldseiten]
Sinkende Goldkurse durch steigende Zinsen? - Ganz im Gegenteil!
Wenn Gold wieder an Beliebtheit gewinnt, ist es jedoch nicht das Edelmetall selbst, das die größten Gewinne verspricht, sondern die Aktien der Goldunternehmen, die aktuell zu extrem niedrigen Kursen ...
10.09.2015 09:06:44 [Nachtwächter]
Genau so sieht die Anfangsphase einer Marktkernschmelze aus
Da draußen herrscht so viel Verwirrung. An Tagen, an denen der DOW um mehrere hundert Punkte fällt, klopfen mir viele Menschen auf die Schulter und sagen mir, dass ich mit meiner Ansage für die zweite Jahreshälfte “den Nagel auf den Kopf getroffen“ habe. Aber an den Tagen, wenn der DOW um mehrere hundert Punkte steigt, sprechen mich viele Menschen an und sagen, sie seien verwirrt, weil sie erwartet haben, dass der Aktienmarkt fällt.

Nun, die Wahrheit ist, wenn es zu einer ausgewachsen

10.09.2015 09:07:37 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Maximaler Schmerz
Gelegentlich wird scherzhaft darauf verwiesen, dass Börsenprognosen etwa so zuverlässig seien, wie Wettervorhersagen. Das ist geschmeichelt. Tatsächlich dürften die "Marktpropheten" im Vergleich zu den "Wetterfröschen" sogar deutlich schlechter abschneiden...
10.09.2015 10:35:01 [Goldreporter]
Inflation um jeden Preis: Währungshüter in Existenznot
Die Zentralbanken pumpen seit Jahren Unmengen an Geld in die Märkte. Bei der Deflations-Bekämpfung denken Geldpolitiker und Regierungen aber in erster Linie an sich selbst! Strukturelle Probleme werden überdeckt. Und das wird übel enden.
10.09.2015 11:21:28 [Kopp-Online]
Seltsame Vorgänge am Mittwoch an der New Yorker Warenterminbörse COMEX
Bereits am gestrigen Morgen kündigten wir an, »den Update der COMEX heute im Auge zu behalten, um zu sehen, ob JPMorgan (JPM) seine ›Korrekturen‹ zurücknimmt und noch ein paar weitere Tonnen real verfügbaren Goldes seinem [COMEX-] Tresor hinzufügt«.
10.09.2015 17:23:31 [zeit.de]
Verzockt in der Karibik
In Puerto Rico hat die UBS Kunden riskante Papiere aufgeschwatzt. Nun ist die Insel pleite – und der Schweizer Großbank drohen milliardenschwere Schadensersatzklagen
10.09.2015 18:07:50 [www.finanzmarktwelt.de]
Brasilien: S&P stuft das Land auf „junk“
Brasilien hatte von S&P erst im Jahre 2008 den investment-grade-Status bekommen – das war eine Voraussetzung für den steilen Aufstieg der brasilianischen Wirtschaft, die insbesondere von der Nachfrage Chinas nach...
10.09.2015 20:20:40 [Jennys Blog]
Schafft die Zentralbanken ab!
Zentralbanken pumpen die Märkte mit Luftgeld voll und machen sie damit abhängig, wie einen abgewrackten Junkie. Egal wieviel Geld die Notenbanken drucken: Es wird niemals genug sein.
11.09.2015 09:10:41 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Der sogenannte Keynesianische Ausgabenmultiplikator
11.9.2015 – von Eduard Braun.
Auch wenn er einige Vorgänger hatte, so war es doch hauptsächlich John Maynard Keynes, der in seinem Hauptwerk „Allgemeine Theorie der Beschäftigung, des Zinses und des Geldes“ von 1936 den Ausgabenmultiplikator salonfähig und populär gemacht hat. Heutzutage ist der nach ihm benannte Keynesianische Multiplikator jedem Studenten der Wirtschaftswissenschaften ein Begriff. Auch fleißige Leser der Wirtschaftsnachrichten dürften dieses Konzept zumindest ober

11.09.2015 10:22:03 [Gegenfrage.com]
Varoufakis: Euro-Gründer diskutierten Goldstandard
Griechenlands früherer Finanzminister Varoufakis schrieb in einem Artikel, dass die Gründerväter des Euro, darunter Finanzminister Schäuble, einst über die mögliche Einführung eines Goldstandards in Europa diskutiert haben sollen.

11.09.2015 10:22:17 [start-trading.de]
Zeitpunkt für den Immobilienkauf ist ungünstig
In den letzten Jahren erlebt die Nachfrage nach Immobilen auch in Deutschland einen regelrechten Boom. Zum einen ist viel Fluchtgeld aus anderen Krisenstaaten nach Deutschland geflossen. Menschen haben mit ihren Ersparnissen Häuser und Wohnungen gekauft. Gleichzeitig locken die immer noch günstigen Zinsen. Banken werden nicht müde, den Menschen zu erzählen, dass der Zeitpunkt zum Immobilienkauf günstig ist. Das stimmt jedoch so nicht.
11.09.2015 13:38:12 [spiegel.de]
Steuerhinterziehung in Deutschland: Die Oase lebt
Im Kampf gegen Steueroasen inszeniert sich Deutschland gerne als Vorreiter. Ein neues Buch hält dagegen: Reiche Steuerhinterzieher haben auch hierzulande leichtes Spiel - sie müssen nur ins richtige Bundesland ziehen.
11.09.2015 16:52:59 [Wirtschaftswurm]
Inflation, Deflation, Preisstabilität
Während Gerald Braunberger im Fazit-Blog fragt „Wo bleibt die Deflation?“, wundert sich Mark Dittli in „Never Mind the Markets“ „Wo bleibt die Inflation?“ Das zeigt die Konfusion, die seit einiger Zeit auf dem Gebiet von Geldtheorie und Geldpolitik herrscht.
11.09.2015 23:47:02 [.handelsblatt.com]
Großbanken schließen Milliardenvergleich wegen Preisabsprachen
Zwölf internationale Großbanken, darunter auch die Deutsche Bank, haben im Streit mit ihren Investoren offenbar einen Milliardenvergleich geschlossen. Im Fokus stehen Preisabsprachen bei Kreditausfallversicherungen.
12.09.2015 07:35:30 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Die 4.760.000.000.000 Euro Lücke
Zusammengenommen dürfte klar sein, wohin die Reise geht: Die Monetisierung der Euro-Schulden soll verschärft werden. Es stellt sich die Frage: Wie groß wird denn das Monetisieren der Euro-Staatschulden werden? Eine Antwort lässt sich finden, wenn man sich das Teilreserve-Bankgeschäft im Euroraum genauer ansieht...
12.09.2015 08:14:11 [Jungle-World]
Im Wartesaal der Depression: Die Weltwirtschaft kann kaum noch stabilisiert werden
Als um die Jahrtausendwende und nach den Verwerfungen der Asienkrise und dem Platzen der Dotcom-Blase immer deutlicher wurde, dass die Tendenz sinkender Wachstumsraten nicht nur in den kapitalistischen Zentren, sondern auch in den Staaten Ostasiens unumkehrbar sein würde, verschob sich die Hoffnung vieler Ökonomen hin zu den sogenannten Schwellenländern.
12.09.2015 18:57:46 [Der Goldberg]
Unsterbliche Technische Analyse
Als ich vorgestern im Finanzteil der online-Ausgabe der FAZ las, dass fundamentale Aktienanalysen praktisch wertlos seien, dachte ich mir, diese Erkenntnis ist eigentlich nicht neu. Aber der Beitrag geht noch weiter...
13.09.2015 08:19:21 [politik-im-spiegel.de]
Von den Mühen des Umbaus der chinesischen Wirtschaft
Das Sommerloch wurde in diesem Jahr von den medialen Peking-Astrologen ausgefüllt. Den Crash an den chinesischen Börsen, den Exportrückgang im Juli und die Abwertung des Yuans stilisierten sie zu wahren Katastrophenszenarien in Bezug auf die chinesische Ökonomie hoch: „Der Riese stolpert“, „Chinesische Krankheit“, „Die rote Gefahr“, „Gefahr für alle“.
13.09.2015 16:43:25 [diepresse.com]
Europas Banken sind ein Fehler im System
Neuere Daten zeigen: Ein Finanzsystem, das von Banken statt vom Kapitalmarkt dominiert ist, hemmt das Wachstum und erhöht das Risiko. Für Europa ein Problem. Denn nur hier ist der Bankensektor viel größer geworden.
13.09.2015 17:54:02 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
E.OFF!
Pech! E.ON ist keine Bank. Sonst hätte ihr der Staat doch gerne ihre Atomkraftwerke abgenommen und verschrottet. So aber verbleibt der stillgelegte und auf Jahrtausende strahlende Müll erst einmal im Unternehmen...
14.09.2015 09:13:17 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Wie eine falsche Volkswirtschaftslehre den Antikapitalismus befördert
14.9.2015 – von Per Bylund.
Die Wirtschaftslehre ist tot und die Ökonomen haben sie getötet.
In den vergangenen 80 Jahren durchlebten wir einen systematischen Abbau dessen, was die Wirtschaftswissenschaften zu unserem Verständnis des gemeinschaftlichen Lebens beigetragen haben. Was auch immer die Ursache dafür ist, bei der modernen Wirtschaftslehre handelt es sich um nichts mehr als nur formale mathematische Modellierung, verkleidet in ökonomisch klingendem Jargon. In diesem Sinne ist di

14.09.2015 10:38:28 [Goldreporter]
US-Leitzinserhöhung: Jetzt oder nie?
Am kommenden Donnerstag trifft sich der US-Offenmarktausschuss zu seiner turnusmäßigen Sitzung. Kommt es zu der vielfach erwarteten Zinsanhebung – oder ist es bereits zu spät? Auch für den Goldpreis könnte die Entscheidung wegweisend sein.
14.09.2015 11:07:57 [www.finanzmarktwelt.de]
EZB, Fed, BOJ: Notenbanken transformieren freie Märkte in Planwirtschaft
Was sich polemisch anhört, wird immer mehr Realität: Notenbanken wie die EZB transformieren freie Märkte in eine Art Planwirtschaft. Wenn es in der Realwirtschaft oder an der Börse nicht so läuft, „korrigiert“ der Staat. Klingt wie Sozialismus...

14.09.2015 12:44:28 [aargauerzeitung.ch]
Facebook will nun auch eine Bank werden – was steckt dahinter?
Facebook hat in Irland eine Banklizenz beantragt. Damit könnte der Tech-Gigant den elektronischen Zahlungsverkehr abwickeln und Geld ausgeben.
14.09.2015 15:03:01 [Smartest Finance]
EZB-Geldpolitik – Realwirtschaft kaum erreichbar, BRD-Staatspapiere als Spielball
Noch nie bisher waren die Finanzmärkte in einer vergleichbar instabilen Phase wie zum gegenwärtigen Zeitpunkt. Die Glaubwürdigkeit der Zentralbanken, vor allem der EZB, schwindet mit jedem Tag. Auch auf die kleinste Zuckung an den Kapitalmärkten wird sprichwörtlich mit Kanonen auf Spatzen geschossen, die Reaktionen mit immer neueren Anreizen überschlagen sich förmlich.
14.09.2015 15:11:42 [www.finanzmarktwelt.de]
Finanztest-Analyse: Geschlossene Fonds enttäuschen auf breiter Front
Finanztest hat aus seiner Oktober-Ausgabe vorab eine umfassende Analyse für 1.139 sogenannte „Geschlossene Fonds“ veröffentlicht, die ja gar keine Fonds sind, sondern direkte Beteiligungen an Unternehmen bei voller persönlicher Nachschusshaftung der Anleger. Die Ergebnisse sind desaströs...
14.09.2015 17:52:38 [n-tv]
Meyer & Riße: Diese Zinserhöhung ist nur symbolisch
Kommt die Zinserhöhung der Fed denn nun in diesem Monat oder doch erst Ende des Jahres? Und wie geht's eigentlich dem Gold? Frank Meyer und Stefan Riße suchen nach Antworten zur Zinswende und Janet Yellens Goldkette.
14.09.2015 20:31:23 [bueso.de]
Mit Corbyns Sieg als neuer Labour-Chef rückt Glass-Steagall in Großbritannien auf die Tagesordnung
Der linke Abgeordnete Jeremy Corbyn hat bei der internen Wahl des Vorsitzenden der britischen Labour-Partei einen Erdrutschsieg errungen, schon im ersten Wahlgang erhielt er fast 60% der 400.000 abgegebenen Stimmen. Das ist eine verheerende Niederlage für Ex-Premier Tony Blair, der im Juli in einer Rede an die Partei in London Corbyn zum Erzfeind erklärt hatte („Wenn euer Herz für Corbyn spricht, laßt euch ein anderes implantieren“).
15.09.2015 08:28:52 [Nachtwächter]
Richard Russell: USA sind eine tickende Zeitbombe
Normalerweise verteilen freie Märkte vorhandenes Kapital sehr effizient. Aber die Federal Reserve hat die freien Märkte übernommen und als Ergebnis ist das vorhandene Geld zum größten Teil zu den oberen 1 % gegangen. Eine der Auswirkungen davon ist, dass Sparer nicht mehr in der Lage sind, befriedigende Erträge für ihr Geld zu bekommen.

In ihrer Verzweiflung haben sich Amerikaner nun Junk-Bonds als Einkommensquelle zugewendet. Langfristige Treasury-Bonds verkaufen sich zu fantastischen

15.09.2015 11:15:29 [Wallstreet Online]
ZEW-Konjunkturerwartungen im September deutlich gesunken
Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im September deutlich verschlechtert: Der entsprechende Index fiel von 25,0 Zählern im August auf 12,1 Punkte.
15.09.2015 12:47:54 [Contra Magazin]
Schwellenländer: Der Dollar als monetäre Massenvernichtungswaffe
Ganze 3 Billionen Dollar an Krediten und Anleihen haben Unternehmen in den Schwellenländern noch offen. Der teurere Dollar und die anstehende Zinserhöhung der Fed könnten neue Wirtschaftskrisen auslösen. Das ganze globale Währungs- und Finanzsystem ist zu einer enormen Bedrohung geworden.
15.09.2015 18:46:46 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
BIZ: Mächtigste Bank der Welt warnt vor fatalen Risiken im Finanz-System
Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) warnt wegen der Schulden-Exzesse vor neuen Banken-Krisen weltweit. China, Asien, Brasilien und die Türkei gelten als besonders gefährdet. Wegen der weltweiten Vernetzung der Banken besteht akute Ansteckungsgefahr.
16.09.2015 07:34:22 [politik-im-spiegel.de]
Anatomie einer Liquiditätsblase
Kurzer Überblick über die wichtigsten Charakteristika der gegenwärtigen globalen Finanzmarktexzesse: Der jüngste Krisenschub scheint auch die hartnäckigsten Gesundbeter der kapitalistischen Marktwirtschaft, die „Wirtschaftsexperten“ in Deutschlands Pressestuben, ratlos und desorientiert zurückzulassen. Der Kapitalismus „enttäuscht seine Jünger“, gestand der ehemalige Kapitalismusanhänger und Chefredakteur des Manager Magazins, Henrik Müller.
16.09.2015 08:46:36 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Die Entstehung des Geldes
16.9.2015 – von Murray N. Rothbard.
Es ist unmöglich, Geld und seine Funktionsweise zu verstehen, ohne sich mit der Logik vertraut zu machen, wie Geld und das Bank- und Zentralbankwesen entstanden sind. Erst hieraus wird ersichtlich, wie das US-amerikanische Zentralbanksystem der FED funktioniert. Der Grund hierfür ist, dass Geld eine historisch einzigartige Komponente aufweist. Der Bedarf und die Nachfrage nach jedem anderem Gut, ob Brot, Rechner, Konzerte, Flugzeuge, medizinische Versorgun

16.09.2015 11:24:50 [noz.de]
Friedensthaler soll zur Osnabrücker Währung werden
Wer regional einkauft, sichert den eigenen Arbeitsplatz. Und den von Freunden und Nachbarn. Diesen Gedanken will eine Initiative aus Osnabrück zum Anlass nehmen, eine Regionalwährung herauszubringen. – Initiative für regionales Geld: Friedensthaler soll zur Osnabrücker Währung werden .
16.09.2015 12:18:07 [Smartest Finance FX]
US-Notenbank FED in der Zwickmühle - Währungskrieg ausgeweitet
Die Stimmung an den Märkten wird angespannter. Zu der Besorgnis um die Konjunkturschwäche Chinas gesellt sich die Frage, wann nun der Leitzins in den Vereinigten Staaten angehoben wird. Der mit Spannung erwartete 17. September teilte selbst die Zinsexperten in einer neuerdings veröffentlichten Bloomberg-Umfrage in zwei gleich große Lager.
16.09.2015 13:23:53 [Contra Magazin]
US-Ökonom Stiglitz: Die Euro-Krise ist noch längst nicht vorbei
Auch wenn es um den Euro in der letzten Zeit ruhiger wurde, so ist die Euro-Krise laut Wirtschaftsnobelpreisträger Stiglitz noch längst nicht vorbei. Er übte zudem scharfe Kritik an Bundesfinanzminister Schäuble und an der US-Notenbank.
16.09.2015 14:07:40 [Goldreporter]
Crash-Warnung vor der Fed-Entscheidung
Mit einer Zinswende, beginnend am morgigen Donnerstag, könnte die U.S. Federal Reserve ein Erdbeben auslösen.
16.09.2015 18:39:00 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der Aktien-Bullenmarkt könnte schon vorbei sein
Wie ich schon mehrere Male dargestellt habe, ist es kein gutes Geschäftsmodell, wenn man Menschen, die bereits tief in den Schulden stecken, Geld leiht, das zuvor nicht mal existiert hat. Das stimuliert die Wirtschaft nicht. Und es verbessert auch nicht die Lage der Menschen...
16.09.2015 22:00:51 [handelszeitung.ch]
S&P glaubt nicht an Japans Konjunkturprogramme
Die Bonitätswächter von S&P haben Japan herabgestuft. Grund sind die durchwachsenen Aussichten der drittgrössten Volkswirtschaft. Für Premier Shinzo Abe ist die neue Note ein Schlag ins Gesicht.
17.09.2015 04:57:10 [Norbert Häring]
Eine gut beratene US-Notenbank wird die Finanzstabilität sichern
Die Federal Reserve muss am heutigen Donnerstag entscheiden, ob sie nach fast sieben Jahren Nullzinspolitik den Leitzins anhebt. Zum Glück hat Fed-Chefin Janet Yellen einen guten Berater in Sachen Finanzstabilität, einen früheren Aktienanalysten von Morgan Stanley, dem allerdings böswillige Neider seine Performance in Sachen Lehman Brother vorhalten.
 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (30)
01.09.2015 13:25:31 [qpress]
USA vernichten Beweismaterial zur Mondlandung
Immer wieder wurden im Rahmen diverser Verschwörungstheorien die Mondlandungen der USA in Zweifel gezogen. Völlig zu Unrecht natürlich. Wir belegen heute detailliert weshalb eine umfangreiche Beweismittelvernichtung zu diesen historischen Ereignissen unabdingbar war und ist. Viel wichtiger sind aber die Methoden die man darüber hinaus anwendet, um bestimmte Dinge vergessen zu machen.
02.09.2015 08:45:10 [Polenum]
CSU will Blitzer für Ausländer
Aber die CSU wäre nicht die CSU, wenn sie nicht einen ihrer berüchtigten Masterpläne in der Tasche hätte! Schließlich müssen die Ressentiments gegen Ausländer, wie zuletzt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit seinem „Neger“-Fehltritt, weiter geschürt werden. Deswegen folgt jetzt der zweite Akt: Blitzer nur für Ausländer!
02.09.2015 10:19:13 [Kontext:Wochenzeitung]
Was hätten S' denn gern?
500 g Griechenland, abgefertigt, eine Tüte rechtsdrehende Mehrheiten, eine Prise Menschenrechte, ein Kilo Asylantenspeck, eine Portion syrisches Fertiggericht, eine Handvoll ungarischen Stacheldraht zum Mitkochen, ein Liter Krokodilstränen, gleich zum Hiertrinken.
02.09.2015 20:49:05 [qpress]
Grassierende Blödheit des Joachim Gauck, eine Bedrohung für Deutschland
Auf Kirchen- oder Katholikentagen kann man als pastoraler Bundespräsident und erster Grüß-August des Staates immer den besten Unfug reden, weil sich dort niemand getraut zu einem sofortigen Pfeifkonzert anzuheben oder gar in einem Buh-Jubel auszubrechen. So experimentierte denn auch Gauck neulich in Regensburg, auf einer vergleichbaren Veranstaltung, und bezichtigte die Deutschen der grassierenden Gleichgültigkeit, bis zu diesem Artikel hier scheinbar folgenlos.
03.09.2015 19:32:09 [qpress]
UNO lässt unbeschwerter sterben, machen Sie ihr Testament
Die Gutmenschlichkeit hat Hochsaison, da möchte auch die UNO in Erbschaftsangelegenheiten nicht außen vor stehen. Und wenn wir schon so ein bewegendes Thema haben, wie derzeit die selbstgemachte Flüchtlingswelle, warum sollte nicht auch die UNO mal ihr Glück in Sachen Erbschaften probieren. Viel eindrucksvoller kann man seiner gutmenschlichen Selbstabschaffung gar keinen Ausdruck verleihen. Machen auch Sie jetzt ihr Testament.
04.09.2015 07:20:06 [Opposition24]
Asylverweigerer wollen nicht nach Deutschland – Gutmenschen empört
Deutschland setzt Zwangsasyl für uneinsichtige Ureinwohner durch.
Wir können diese Menschen nicht im Stich lassen - sie müssen zu uns kommen. Notfalls mit Gewalt.

04.09.2015 20:05:56 [qpress]
USA besorgt wegen Vernichtung des IS durch Russland
Nicht nur des Herren Wege sind unergründlich, auch die von Kriegstreibern und Menschenschindern. So bekommt jetzt mit dem Eintritt Russlands, also der aktiven Teilnahme Putins an den syrischen Kriegsfestspielen, das Nahost-Feuerwerk eine ganz neue Dynamik, deren Folgen brisant sind. Mit einer eigenen „PlayStation“, nahe Damaskus, ist man jetzt dabei. Wir erläutern, warum die USA ihre Felle deshalb schwimmen sehen.
06.09.2015 13:44:17 [TauBlog]
Glosse: Mängelbericht
Die Bundeswehr hat nach einem Zeitungsbericht nun auch Ärger mit dem neuen Maschinengewehr MG5. Die geplante Auslieferung sei wegen Mängeln von Juni dieses Jahres auf 2016 verschoben worden, berichtet die «Bild am Sonntag». Demnach habe sich herausgestellt, dass diese Waffe potenziell auch Menschen töten könnte. Sollte das zutreffend sein, wäre das ein gravierender Mangel, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums.
06.09.2015 20:28:50 [qpress]
USA wünschen Straffreiheit für Fluchthelfer in Europa
Die USA sind sehr besorgt bezüglich der mangelnden Humanität in Europa, die gar nicht so selten in harte Fremdenfeindlichkeit umschlägt. Aus diesem Grund ist man seitens der USA sehr bemüht, uns mit ausreichend Lehrmaterial zu dieser brisanten Thematik zu versorgen. Es gilt, den den Leuten hier einzubläuen, dass Fluchthilfe keine Straftat, sondern der US-amerikanische Ausdruck von Humanismus ist, aber nur außerhalb der USA.
07.09.2015 08:51:24 [Polenum]
Lammerts knallharte Maßnahme
Die unabhängige Forschungsvereinigung zum Schutz kognitiver Leistungsfähigkeit (VERSCHLEISS) empfiehlt deutschen Bundestagsabgeordneten dringend Ausdauersport zu treiben. Bundestagspräsident Lammert – bekannt als sporteuphorisch – war sogleich begeistert von VERSCHLEISS’ Empfehlung und verdonnerte die Abgeordneten prompt zu fünf Ausdauersporteinheiten pro Sitzungswoche!
07.09.2015 11:18:25 [Der Ueberflieger]
Langzeitarbeitslose im Austausch gegen Flüchtlinge Menschen für Menschen Vorsicht Satire!
Die Granden der österreichischen Innenpolitik haben zu einer außerordentlich wichtigen Pressekonferenz ins Café Landtmann geladen und die Medienvertreter sind brav folgsam erschienen.

Faymann:
Liebe Medienvertreter! Ich darf Sie mit all meiner zur Verfügung stehenden Herzlichkeit aufs Allerherzlichste begrüßen.

07.09.2015 11:19:57 [Selbstbetrug]
Gut gemeint ist nicht zwangsläufig auch gut
Die Stimmung im Land ist aufgeheizt und es fehlt praktisch nur noch ein Funke und der Laden geht in Flammen auf. Die Verantwortlichen sind in Regierungen, Lobbyverbänden, NGO und den Medien zu finden – aber auch in der Bevölkerung.
07.09.2015 11:22:00 [altermannblog]
Flüchtlinge der Welt, wir haben ein großes Herz!
Ich sehe nicht ein, dass das Imperium Länder in Klumpen schießt, seine Profite damit macht und anschließend die Menschen, deren Gesellschaft zusammengebombt wurde, von denen gepampert werden sollen, die keine Shareholder der Waffen- und Ölindustrie sind. Wie wäre es, wenn man die Kosten der Flüchtlingsbetreuung auf unsere Waffenindustrie umlegt, so als eine Art Zerstörungs-, Flüchtlings- oder Todessteuer?
09.09.2015 08:27:43 [Polenum]
Merkel sucht das Gespräch
Heute Morgen herrschte helle Aufregung im Kanzleramt und im Oval-Office! Eigentlich hatten sich Kanzlerin Merkel und US-Präsident Obama zu einem Telefongespräch verabredet. Die Beiden suchten laut tagesschau.de das Gespräch – konnten es jedoch zunächst nicht finden!
09.09.2015 20:38:19 [qpress]
IS Kämpfer und andere Terroristen zur Kur in Europa
Wir haben genügend Verständnis für Flüchtlinge und müde Krieger, also für alle Parteien, die sich unter unserer Anleitung im Nahen Osten, zur Durchsetzung unserer Interessen bekriegen und abschlachten. Warum sollten wir also in irgendeiner Form differenzieren. Merkel ist hier schon visionär vorangegangen, wir müssen sie alle willkommen heißen und sollten angesichts der Not jetzt mal nicht so genau hinsehen. Auch Gabriel ist ein ausgewiesener Experte in dieser Sache.
10.09.2015 00:51:49 [rationalgalerie.de]
BUNDESWEHR Aktiengesellschaft
Schon bald wird Frau von der Leyen von ihrem knappen Ministergehalt, kaum 15.000 Euro, befreit sein. Denn der bisher staatliche Kriegs-Laden wird in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden müssen. Der Kriegs-Markt boomt, das weiß ein jeder. Nur die Bundeswehr ist an diesem Boom unzureichend beteiligt. Und während die Rüstungsindustrie ordentliche Gewinne einstreicht, kostet die staatliche Armee nur. Das muss anders werden.
10.09.2015 11:36:50 [Opposition24]
Vorbildlich: Obdachloser macht Platz für Flüchtlinge
Die Willkommenskultur in Deutschland kennt keine Grenzen.

Ein Beispiel für dieses vorbildliche Bürgerengagement ist der Obdachlose Karl, von begeisterten Samaritern längst als Idol gefeiert.

„Vor dem Elend kann man doch nicht die Augen verschließen“, sagte der um 42,5 Jahre vorzeitig gealterte unheilbar an Alkoholismus Erkrankte und räumte kurzerhand seine bescheidene Heimstätte für die Neuankömmlinge.

10.09.2015 11:37:44 [duckhome.net]
Es ist eine Lust mit Hartz IV zu leben
Man kann sich ja gar nicht mehr vor dem vielen Geld retten. Ich überlege schon ernsthaft ein Off Kohle Konto in der Südsee zu errichten. Ich werd dann einen Zusammenführungsantrag beim Jobcenter stellen, damit ich mein Geld besuchen kann. Also erst die großzügige Kindergelderhöhung. Die zeigt einem doch, dass man als Erziehender so richtig geschätzt wird. Natürlich nicht so sehr wie die wichtigen Menschen die über Steuernachlässe viel mehr Geld bekommen. Aber da muss man ja auch mal fai
10.09.2015 14:16:14 [qpress]
Merkel will US-Stützpunkt Ramstein schließen
Wäre das nicht eine wunderbare Fortsetzung der Geschichte? Ramstein schließen und sofort zum europäisches Luftdrehkreuz für Flüchtlinge wieder in Betrieb nehmen. Kann man sich eine bessere Verwendung für diesen deutsch-indirekten Nahost-Hinrichtungsplatz der USA vorstellen. Letztlich konnte Merkel Ungarn öffnen, warum nicht auch Ramstein schließen?
11.09.2015 17:16:47 [qpress]
Mutter des Terrors: nach 14 Jahren 9/11 endlich Klarheit
Der 11. September 2001 gilt bis heute als der Grundbaustein des „Kampfes gegen den Terror“, da sollte es erlaubt sein, zum 14-jährigen Jubiläum endlich mal die wahren Ursachen der Katastrophe auf den Tische zu packen. Wie immer, sind solche Wahrheiten natürlich zutiefst unbequem, aber irgendwann müssen wir ja mal den Tatsachen ins Auge sehen, egal wie sehr sich unsere Regierungen bemühen uns davor zu schützen.
12.09.2015 19:42:12 [Nachrichten heute]
Joseph Martin (Joschka) Fischer: Meine Polizeiakte, oder: Von hier aus bis unendlich (weit weg)
Guten Morgen Deutschland,

ich bin‘s wieder, der Industrie-Klinkenputzer und Ex-Grösste Deutsche Aussenminister aller Zeiten (GröDAAZ).

Wieder in der BILD
Gestern war ich wieder in den Schlagzeilen. In einem angeblich herrenlosen Koffer wurde auf dem Frankfurter Flughafen meine Polizeiakte aus dem Jahre 1976 gefunden. Die BILD wünschte eine "Erklärung" von mir. Die wimmelte ich erst einmal ab, und sagte denen:

"Danke für die Information, dass die Akte wieder da ist. Aber was

12.09.2015 20:34:07 [qpress]
Grüne ohne Konzept für nicht verwertbare Menschen
Manchmal ist man versucht bestimmte verbale Entgleisungen als freud'sche Fehlleistungen zu interpretieren. Wenn diese allerdings in der Folge gut und detailreich begründet werden und sich herausstellt, dass es auch keine Satire ist, dann darf man neue inhaltliche Orientierungen einer Partei dahinter wittern. Im vorliegenden Fall mangelt es zwar noch am Konzept bei den Grünen, aber das Problem wurde glasklar eingekesselt.
14.09.2015 09:06:44 [Polenum]
Fahndung nach Abschaffung der kalten Progression
Das Bundeskriminalamt (BKA) wurde eingeschaltet. Denn das letztjährige Sommerpolitikthema der GroKo schlechthin, die „Abschaffung der kalten Progression“, ist spurlos von der Koalitionsbildfläche verschwunden! Jetzt wurde durch das BKA eine Großfahndung eingeleitet. Sogar die Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ berichtet in ihrer nächsten Ausgabe darüber und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Versteck der „Abschaffung der kalten Progression“ geben können.
15.09.2015 13:23:47 [qpress]
US-Terrormilizen veranstalten Roadshow an der Ostfront
Egal ob man die Bevölkerung nun auf dem Vor- oder Rückmarsch verheizt, es ist immer wieder gut wenn die Mörderbanden freundlich empfangen werden. Immerhin sind dank der chirurgisch präzisen Kriegsführung heute rund 90 Prozent der Opfer Zivilisten. Ein klarer Beleg für den erfolgreiche Selbstschutz einer jeden Streitmacht. Genau aus diesen Gründen brauchen die Berufsmörder aber auch eine günstige PR und versuchen sich deshalb mit den Manövern bei der Bevölkerung einzuschleimen.
15.09.2015 20:21:29 [qpress]
Merkel auf der Flucht, will ihren neuen Völkern näher sein
Große Probleme brauchen immer ganz praktische und unkonventionelle Lösungen. Leider hatte Mutter Terroresia in ihrem Großmut die Rechnung ohne andere Beteiligte gemacht, sodass sie am Ende bei diesem Streifen zurückrudern musste. Jetzt ist die Bude zu und nur mit einigen Kunstgriffen ließe sich die Situation gekonnt retten. Hier ein Szenario, wie mit Merkels Flucht, der Elends-Streifen jetzt doch noch zu einem Happy End kommen kann.
16.09.2015 10:55:01 [Goldreporter]
Bargeld lacht, Gold glänzt
Zwölf „unglaubliche“ Fakten über unser Geld. Es darf geschmunzelt werden.
16.09.2015 19:40:50 [qpress]
GroKo wird Hochverrat aus Strafgesetzbuch entfernen
Die Politik ist nicht darum verlegen sich selbst vernünftig gegen den Pöbel abzusichern. Dafür sitzen sie schließlich an den Schaltstellen des Staates. Die Luft zu einigen Themen wird immer dünner, da wagen wir die Prognose, dass als nächstes der Straftatbestand des „Hochverrats“ das Strafgesetzbuch verlassen muss. Die Eigengefährdung der Politiker nimmt inzwischen Dimensionen an, die sie sonst nicht mehr handhaben können.
16.09.2015 21:05:41 [Barth-Engelbart]
Wo Büchner auf Münzenberg trifft: die “Büchnerei” in Mittel-Gründau
Im Rahmen des Münzenberg-Projektes sind Ausstellungen, Konzerte, Lesungen in der “Büchnerei” 40 km östlich von EZBankfurt geplant. Die Veranstaltungen werden außer einer Klingelbeutel-Gage für die Künstlerinnen keine sonderlichen materiellen Anreize bieten. Doch, statt Vernissagen & Finissagen gibt es VINISAGEN: eine erste Ladung Wein für die Weinlesungen in Mittel-Gründau, im revolutionären Vorort der 1848er wurde gespendet. Revolutionäre Vororte ? Das waren die wichtigsten Stütz
17.09.2015 00:59:30 [rationalgalerie.de]
NATO-Mitglied auf der Kurden-Jagd
Die wirklich tapferen Piloten der türkischen F-16-Flugzeuge bombardieren mal wieder kurdische Dörfer. In der Luft ist man so schön sicher. Am Boden sterben, neben Kämpfern der PKK, der Arbeiterpartei Kurdistans, auch Frauen, Kinder, Zivilisten. Macht nix, erzählen deutsche Medien. Denn die PKK wird grundsätzlich mit den Attributen "terroristisch" und "verboten" belegt. Und verbotene Terroristen, sagt der Redakteur, die gehören halt zerbombt.
17.09.2015 05:02:11 [Der Postillion]
Ekelhaft: Landwirt verteilt Tierexkremente auf seinen Feldern
Da kann es einem den Magen umdrehen. Landwirt Franz-Josef K. (53) wurde von Mitgliedern einer Verbraucherschutzvereinigung auf frischer Tat dabei ertappt, wie er literweise verflüssigte Tierexkremente auf seinen Feldern verteilte. Auf den Feldern von Bauer K. wachsen vor allem Kartoffeln und Weizen, die eigentlich für den Verzehr durch Menschen vorgesehen waren.
 Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (46)
01.09.2015 15:21:14 [.freitag.de]
Hartz IV-Empfänger, vereinigt euch!
Freie Hartz IV Presse solidarisiert sich mit Ralph Boes und seinen Mitstreiter_innen.
01.09.2015 15:37:45 [www.finanzmarktwelt.de]
Arbeitslosenquote aktuell 6,4%: Die Perversion der Statistik
Die offizielle (!) Arbeitslosenquote in Deutschland ist von Juli auf August von 6,3 auf 6,4% gestiegen – saisonal bedingt so die Arbeitsagentur. So weit so gut. Parallel dazu verweisen immer mehr Medien auch auf die EU-Arbeitsmarktdaten. Die Perversion, die diesem Statistikvergleich zugrundeliegt, scheint der Mainstream-Presse beim „Copy and Paste“ aus den Agenturmeldungen nicht aufgefallen zu sein.
01.09.2015 18:26:06 [Gegen-Hartz]
Jobcenter verweigert Umzug trotz lebensgefährlicher Umstände
Eine junge Familie, die aufgrund verschiedener Umstände derzeit auf Hartz IV angewiesen ist, wohnt in einem baufälligen Haus. Fließendes Wasser nicht nur aus dem Wasserhahn und dauerhaft feuchte Luft mit dem doch recht ungesund anmutenden Geruch von Pilzen in allen Räumen. Deckenbalken, welche nur noch aus Gewohnheit halten.
02.09.2015 07:27:29 [Hinter den Schlagzeilen]
Sebastian Krämer: Wir sind das Volk
Bei diesem Satz zuckt man mittlerweile ja schon zusammen. Aber kabarettistische Klavierpoet Sebastian Krämer knüpft daran eine hintersinnige Betrachtung über Politik, Volk und Politiker. Sind „wir“ schuld, weil wir „die“ gewählt haben? Oder hatten wir vielleicht nie wirklich eine Wahl? Und wenn wir Politiker hassen, hassen wir dann nicht in Wahrheit unseren eigenen Schatten?
02.09.2015 08:53:31 [german-foreign-policy]
Kriegsopfer als Humankapital
... Sie sollten mit einem Ausbildungsprojekt "so qualifiziert" werden, "dass sie für den deutschen Arbeitsmarkt auch wirklich geeignet sind"; dann dürften sie nach Deutschland kommen. Die Heranziehung von Flüchtlingen zur Deckung des Arbeitskräftebedarfs in der Bundesrepublik wird bereits seit Monaten nicht zuletzt vom Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) gefordert. Hintergrund ist auch, dass insbesondere höherqualifizierte Arbeitsmigranten aus aller Welt nach wie vor die Arbeitssuche in Großbritannien oder auch in den USA vorziehen, weil die mangelnde gesellschaftliche Offenheit in Deutschland sie abschreckt. Die Bundesregierung ist prinzipiell offen für die Forderungen des BDI.
02.09.2015 10:56:34 [Kritisches-Netzwerk]
Leben oder Würde? Sieht die Bundesregierung Ralph Boes beim Sterben zu?
Hartz-IV Sanktionshungern – ein „Experiment mit der Wahrheit“. Angesichts der Brisanz der Lage wird das Kritische Netzwerk ab sofort regelmäßig über den Fortgang der Entwicklung bezüglich unseres liebgewonnenen und couragierten Freundes Ralph Boes informieren, der sich heute - 2. September 2015 - im 64ten (!!) Sanktionshungertag befindet. Sein Zustand ist bedenklich. Seit dem 1. Juli hat er über 13 kg verloren. Immer häufiger hat er Schwindelanfälle und ist nervlich sehr angespannt.
02.09.2015 16:49:05 [PiS]
Das beschäftigungspolitische Scheitern der Agenda 2010
Wie neu geschaffene Arbeitslosigkeit exportiert wurde. Schon häufiger wurde über die zurückhaltende Lohnentwicklung, die einseitige und bewusste Exportorientierung, den schwachen Binnenmarkt, Teilzeitjobs sowie die niedrige Zahl der geleisteten Arbeitsstunden geschrieben. Dieser Artikel versucht speziell die mit der Agenda 2010 verknüpften Beschäftigungseffekte noch einmal genau zu beleuchten und übersichtlich darzustellen.
02.09.2015 16:51:46 [Netzfrauen ]
Die Welt ist aus den Fugen – was können wir tun?
Wenn man sich die täglichen Nachrichten so ansieht, könnte sich tatsächlich das Bild eines ganzen Planeten auftun, der bedenklich nahe auf einen Abgrund zusteuert. Überall nur Kriege, Hungersnöte und vor allem nicht abreißende Flüchtlingsströme. Wie konnte es nur soweit kommen … wo man doch annehmen müsste, dass in den Regierungen Menschen sitzen, die den Überblick haben und genau wissen, welche Folgen ihr Tun und Lassen haben wird.


03.09.2015 16:52:52 [Contra Magazin]
Der Fremdbetreuungswahn schadet unseren Kindern
Frühe Fremdbetreuung von Kindern ist schädlich, wie Psychoanalytiker in einem Memorandum warnen. Je länger diese andauert, umso höher die Werte des Stresshormons Cortisol. Welche langfristige Auswirkungen hat dieses System?
05.09.2015 05:52:11 [ossiblock]
Klassenkämpfe der Armen
Gibt es unter den Flüchtlingsbekämpfern auch gutsituierte Millionäre?

Wahrscheinlich nicht. Es geht eher um den Kampf der Armen gegen die Ärmsten. Es geht um die Besitzstandswahrung der Leute, die noch 2 Meter vom Abgrund entfernt sind. Also versuchen sie, die Menschen, die direkt an der Kante sitzen, hinabzustoßen.

05.09.2015 11:33:51 [RT Deutsch]
30 Stunden sind genug! Warum es sinnvoll ist, die Arbeitszeit zu verkürzen


In einem aktuellen Debattenbeitrag fordert David Spencer, Professor für Wirtschaft und politische Ökonomie an der Leeds Universität, die Ausweitung des Wochenendes. Drei, besser noch vier Tage in der Woche sollten der persönlichen Entfaltung, dem Pflegen von Freundschaften, für Hobbies und zum Ausruhen vorenthalten werden. Möglich wird dies durch eine Verkürzung der Wochenarbeitszeit von derzeit meist 40 Stunden oder mehr auf nur noch 30 Stunden. Spencer folgt damit den Ideen von David

05.09.2015 12:37:35 [Netzfrauen ]
March of Hope – Flüchtlinge erreichen Österreich – Thank you Austria
Nach der Einreiseerlaubnis für Flüchtlinge aus Ungarn sind Samstagfrüh die ersten Busse mit Asylbewerbern an der Grenzstation Hegyeshalom/Nickelsdorf angekommen. Die ungarische Polizei eskortierte die Fahrzeuge. Auf der ungarischen Seite der Grenze trafen Samstagfrüh laufend weitere Busse mit Flüchtlingen ein. Die zahlreichen Flüchtlinge machten sich weiterhin zu Fuß auf den Weg von Hegyeshalom nach Nickelsdorf in Österreich. der Autobahn zur Grenze.
06.09.2015 05:40:51 [Die Propagandaschau]
Russland verstehen! Deutschlehrer aus Kaliningrad erklärt die russische Gesellschaft
Alexander Becker ist Deutschlehrer in Kaliningrad, dem ehemaligen Königsberg. Auf seinem YouTube-Channel stellt er regelmäßig selbstproduzierte Videos ein, in denen er in erster Linie Deutschunterricht für Russen erteilt. Daneben veröffentlicht er – wann immer es sei­ne Zeit erlaubt – Videos auf Deutsch, die sich an ein deutsches Publikum richten und der Völker­ver­stän­di­gung dienen.
06.09.2015 13:44:07 [scharf-links.de]
Der Einfluss der Superreichen in Deutschland und Europa
Die Vermögensballung bei den Superreichen ist deutlich größer als bislang ausgewiesen.
07.09.2015 04:51:35 [ad-sinistram]
Die Armutsgefährdung, die von oben gewollt ist
Geringqualifizierte haben in dieser Republik selbstverständlich selbst schuld. Sie hätten sich ja nicht geringqualifizieren müssen. Wären sie halt einfach hochqualifiziert geworden. Dem wäre doch nichts im Wege gestanden. Jeder ist seines Glückes Schmied. So weit jedenfalls die Parole der gängigen Ökonomie. Seit Jahren hören wir sie. Wer nur will, der kann alles werden. Und wer hätte dann geputzt, geliefert, eingeräumt, kassiert, serviert und was sonst noch alles getan?
07.09.2015 12:11:16 [Telepolis]
Feuerwehrleute hui, Journalisten und Manager pfui
... Am stärksten gesunken ist seit 2007 das Ansehen von Managern, die von 29 Prozent der Befragten hoch oder sehr hoch geschätzt werden. Hinter ihnen liegen nur noch Gewerkschaftsfunktionäre (26 Prozent), Politiker (24 Prozent), Mitarbeiter einer Telefongesellschaft (19 Prozent), Mitarbeiter einer Werbeagentur (15 Prozent) und Versicherungsvertreter (12 Prozent).
08.09.2015 07:53:09 [wiwo]
Flüchtlingspolitik Das ist so typisch deutsch
... Das Wort Flüchtling ist inzwischen nur eine vage Umschreibung für geheuchelte Anteilnahme. Es müsste eigentlich positiver Rassismus heißen. Der Neger ist gut, noch besser, wenn er über das Mittelmeer kommt; Syrer sind gute Ausländer, weil gegen Assad; Sinti und Roma grundsätzlich kriminell, Griechen korrupt und Türken irgendwie unheimlich.
08.09.2015 10:26:29 [freitag.de]
Hungern gegen Hartz
Ralph Boes will die Sanktionen gegen Arbeitslose durch eine Klage zu Fall bringen. Nun verweigert er auch das Essen
08.09.2015 11:08:56 [Kopp-Online]
München: Komapatienten und Schwerstbehinderte sollen Asylbewerbern weichen
Die Willkommenskultur für die vielen Asylbewerber teilen derzeit (noch) nicht alle Bürger. Mehrere Dutzend Schwerstbehinderte und Komapatienten sollen in München in aller Stille aus ihrer Spezialunterkunft auf die Straße gesetzt werden. Während die Medien jubelnde Asylbewerber zeigen, weinen ohnmächtige Angehörige deutscher Pflegefälle, die aus Sicht von Angehörigen skrupellos weggetreten werden.
08.09.2015 14:46:40 [ceiberweiber.myblog.de]
No Border, No Nation?
No Border, No Nation, Stop Deportation!" wurde viele Jahre bei Kundgebungen gerufen; doch in letzter Konsequenz bedeutet dies den Verlust jeder Sicherheit für diejenigen, die solche Parolen vertreten. Inzwischen wissen viele, wie Umstürze mittels Pseudo-NGOs und angeblichem Widerstand von unten anzettelt werden, doch sie denken dabei an die Ukraine oder an den "Arabischen Frühling". Sie sind sich dessen nur zum Teil bewusst, dass "regime change" bei uns anders aussieht und es an ihnen lie
08.09.2015 15:51:41 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Erkenntnis von Gleichstellerinnen: Das Problem mit der Meinungsfreiheit, ist die Meinungsfreiheit
Die Konferenz der Gleichstellungs- und Frauenministerinnen und -minister, -senatorinnen und -senatoren der Länder (GFMK) hat gerade beschlossen, dass es so mit dem Internet nicht weitergehen kann. Schluss mit der Meinungsfreiheit, Zensur und Kontrolle und Kommentarbeauftragte und Strafbarkeit und Sperrung und Verbot der Nutzung des Internets sind angezeigt, damit Frauen, die von "digitalen Schlägertrupps" bedroht werden, sich wieder ins Internet trauen.
09.09.2015 07:18:00 [Opposition24]
Tabuthema: Sexuelle Gewalt und Behinderung
Strukturen begünstigen sexuellen Missbrauch und Gewalt - doch darüber spricht man nicht so gerne innerhalb der Wohlfahrtsindustrie. Die Fakten sind jedoch erschreckend.
09.09.2015 10:47:33 [Fassadenkratzer]
Das Hartz auf „dem rechten Fleck“ – oder der „Sozialstaat“ als Sklavenhalter
Der Staat hat kein Herz, wie wir wissen. Er ist ja auch kein Mensch, sondern eine Organisation. Diese wird aber von Menschen betrieben, die, statt sie menschlich zu erfüllen, umgekehrt vom seelenlosen Mechanismus der staatlichen Organisation vielfach so ergriffen werden, dass ihnen ihr Herz abhandengekommen ist. An seine Stelle ist Hartz IV getreten.
09.09.2015 11:25:34 [Gegen-Hartz]
Immer weniger Anwälte wollen Hartz IV Bezieher vertreten
Rechteabbau durch die Hintertür: Immer weniger Rechtsanwälte können Hartz IV Bezieher vertreten, weil die Jobcenter sich weigern, die Anwaltskosten zu zahlen!
09.09.2015 11:54:31 [Aufgewachter]
Verfahren gegen mehrere Staatsanwälte von Berlin wegen Verdachts der Strafvereitelung eingeleitet / schwere Misshandlungen von Hartz-IV Opfern
Nachtrag. Am Dienstag, den 08.09.2015 (70. Sanktionshungertag von Ralph Boes) wurde um 14:15 Uhr folgende Meldung auf dem Wir-Sind-Boes (WBS-Newsticker) bekannt gegeben. ?Oberstaatsanwältin von der Generalstaatsanwaltschaft Berlin schreibt heute, dass ein Verfahren gegen mehrere StaatsanwältInnen von Berlin, wegen Verdachts der Strafvereitelung, im Kontext mit schweren Misshandlungen von Betroffenen unter Hartz IV, darunter auch der Fall...
09.09.2015 12:54:10 [epoch times]
DEUTSCHLAND Politologe: Deutsche haben bei Flüchtlingensfrage ihr Gehirn verloren - Existent der EU gefährdet
Der britische Politologe Anthony Glees übte scharfe Kritik an der deutschen "Flüchtlingspolitik". Die Briten haben den Eindruck, Deutschland habe den Verstand verloren, sagte Glees im Interview mit dem Deutschlandfunk.

Die Entscheidung Berlins, die in Ungarn illegal eingereisten Migranten aufzunehmen, verstößt gegen EU-Gesetze und setze damit die Existenz der EU aufs Spiel.

"Man mag über Ungarn denken, was man will. Aber wenn Deutschland sich nicht an die Regeln hält, fällt die g

09.09.2015 18:15:25 [RT Deutsch]
Neue Oxfam-Studie: „Armut und Ungleichheit nehmen in EU-Staaten massiv zu“
In einem neuen Bericht prangert die Hilfs- und Entwicklungsorganisation Oxfam in deutlichen Worten die zunehmende Armut und Ungleichverteilung in der Europäischen Union an. Neben vielen Zahlen liefert die Organisation auch Gründe für den Niedergang der europäischen Staaten: „Die Kontrolle von Macht und Politik durch eine Elite – ist mit Ungleichheit eng verzahnt“, so die Schlussfolgerung der Studie.

09.09.2015 18:31:26 [.kleinezeitung.at]
Immer mehr Menschen in Europa haben kein Geld für Heizung
Immer mehr Menschen in Europa können sich die Heizkosten für ihre Wohnung nicht leisten. Das geht aus einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht der Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam hervor. Demnach fehlte im Jahr 2013 50 Millionen Menschen in Europa das Geld, ihre Wohnungen zu heizen oder unvorhergesehene Ausgaben zu bestreiten.
10.09.2015 05:20:19 [krisenfrei]
Vom herzlosen Staat als Erpresser und Angsterzeuger
In der Arbeitspsychologie gehört die Arbeit zu einem ganz wesentlichen menschlichen Faktor der Persönlichkeitsentwicklung
10.09.2015 12:36:03 [Die Freiheitsliebe]
Fluchtursachen bekämpfen – Kapitalismus zu Fall bringen!
Lampedusa 2013: Vor der Küste der italienischen Insel ertrinken 390 Flüchtende aus Eritrea und Somalia bei dem Versuch Krieg, Terror und lebensbedrohlicher Armut zu entkommen. Die politischen Eliten der EU zeigen sich schockiert. “Es muss, muss, muss anders werden”, appelliert der italienische Innenminister Angelino Alfano wenige Stunden später an die politischen Führer Europas. Die Toten von Lampedusa werden zum Symbol für eine mörderische, europäische Abschottungspolitik; eine Politi
10.09.2015 17:22:53 [nq-online.de]
Patientenschützer: Suizidrate der über 60-Jährigen steigt
Die Selbsttötungsrate bei den über 60-Jährigen steigt nach Angaben der Deutschen Stiftung Patientenschutz weiter besorgniserregend an. Unter den jährlich 10 000 Menschen, die sich das Leben nehmen, gehörten 45 Prozent dieser Altersgruppe an.
12.09.2015 13:24:26 [Wallstreet Online]
Umfrage: Deutsche in Flüchtlingskrise gespalten
Die Bundesbürger sind in der Flüchtlingskrise zunehmend gespalten: In einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag von "RTL Aktuell" gaben 53 Prozent an, dass das Land den Zuzug von voraussichtlich 800.000 Flüchtlingen in diesem Jahr verkraften könne. 45 Prozent meinen hingegen, Deutschland sei mit der Anzahl der Flüchtlinge überfordert.
12.09.2015 14:02:20 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Ende des Rentenbezugs: Immer mehr Alte nehmen sich das Leben
Alte sind unter den 10000 Deutschen, die jährlich selbst ihrem Leben ein Ende setzen, überrepräsentiert - zunehmend so, denn immer mehr Alte nehmen sich das Leben - offensichtlich ohne dass es zu einer Diskussion der Ursachen dafür führt.
13.09.2015 14:01:12 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Nieten an Hochschulen: Formalismus statt Kompetenz
Deutsche Hochschulen beherbergen zunehmend einen Typus des Dozenten, dessen Fachwissen und Kompetenz ihn normalerweise nicht einmal zum Bestehen des Grundstudiums qualifizieren. Um seine nicht vorhandenen Kompetenzen zu kaschieren, erhebt er das Formale zum Fetisch. Studentische Arbeiten werden nur gut bewertet, wenn eine vorgegebene Schriftart, Zitierweise, ein vorgegebenes Layout genutzt wird, wenn die Ideologie des Dozenten nachgekaut wird und nichts vorkommt, was er nicht kennt.
13.09.2015 15:18:17 [Roland Tichy]
Gender-Politik: Macht Jungs dumm
Jungs sind die Bildungsverlierer im gendergeprägten deutschen Schulsystem. Das lässt nichts Gutes erwarten, wenn jetzt viele Flüchtlingskinder in die Schulen strömen, die durch Kinder aus sozialen Brennpunkten und mit Migrationshintergrund geprägt sind. Es ist der schauerliche Triumph einer gesellschaftlichen Umerziehung.
13.09.2015 16:43:03 [berliner-zeitung.de]
Berliner Eltern klagen über schlechte Luft in neuen Klassenzimmern
Eine neue Studie des TÜV Rheinland zeigt, dass die Luft in neu hergerichteten Klassenzimmern oft mit besonders viel Schadstoffen belastet ist. Berliner Eltern fordern nun verschärfte Kontrollen.
14.09.2015 07:24:11 [danisch]
Playdoyer für Hate Speech
Wieder eine Kritik an Politik und Medien. Ich stelle mich mal gegen den Mainstream und kritisiere das Anprangern von „Hate Speech”.

Auf allen Rohren donnern sie uns wieder an, wie schlimm „Hate Speech” sei. Justizminister Heiko Maas sowieso ständig und dauern, Anne Wizorek und das Familienministerium ebenfalls und so weiter und so weiter, jede Menge Leute fordern, gegen „Hate Speech” vorzugehen, Facebook zum Sperren zu bewegen und solches mehr.

14.09.2015 16:56:18 [Gegen-Hartz]
Zweiter Paukenschlag: Sozialgericht Dresden beurteilt die Sanktionen bei Hartz IV ebenfalls als verfassungswidrig
Das Urteil aus Gotha war schon eine Sensation. Das Sozialgericht hatte einen Vorlagebeschluss gefasst, in dem die Verfassungsmäßigkeiten der Sanktionen bei Hartz IV deutlich infrage gestellt werden. Dem schließt sich nun ein das Sozialgericht Dresden an. Der Druck auf die Politik und auf das Bundesverfassungsgericht wird damit deutlich erhöht (Az: S 20 AS 1507/14).
14.09.2015 18:50:38 [Martin Schweiger]
Berufung im Gegensatz zu Beruf – Wie findet man heraus, was man mit seinem Leben anstellen sollte?
Jedermann, der auch nur die geringste Idee einer Antwort auf die vorliegenden drei Fragen hat, der hat schon eine gute Idee davon, was er mit seinem Leben anstellen sollte. Es ist nicht leicht, diesen Fragen nachzugehen, aber es ist lebenswichtig.
15.09.2015 05:03:52 [Journalistenwatch]
Mediale Gehirnwäsche – und wie man sich wehren kann
Immer mehr Österreicher sind empört über die Gehirnwäsche, mit der linke Redaktionen die gegenwärtige Völkerwanderung bejubeln und damit zu deren Intensivierung beitragen. Die Bürger wären aber gar nicht so machtlos, wie sie oft glauben.
15.09.2015 05:06:53 [Norbert Häring]
Eine Flüchtlingspolitik, die die Schwächsten gegen die Schwachen ausspielt, treibt diese zu rechten Parteien
Wolfgang Clement, ehemaliger Wirtschaftsminister und ehemaliger SPD-Politiker, bringt es auf den Punkt. „Jeder legale Arbeitsplatz ist zumutbar. Die Mehrheit derer, die jetzt zu uns kommen, werden das auch so sehen. Und andere müssen es lernen“, das sind die Schlusssätze seines Kommentars zur Flüchtlingspolitik im Handelsblatt am Montag. „Alle Ventile öffenen!“, lautet der zweideutige Titel.
15.09.2015 09:11:13 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Die Inquisitoren des Jugendamts
Sie intervenieren in Familien nach Belieben. Sie verfolgen anonyme Hinweise. Sie retten nach Ihrer Ansicht Kinder vor Kindeswohlgefährdung und machen sie zu Heimkindern ohne Zukunft oder Pflegekindern, die vom Regen in die Traufe kommen. Niemand kontrolliert sie, niemand analysiert ihren Erfolg oder Misserfolg. Die Häscher des Jugendamts, sie agieren wie es ihnen beliebt, und ähneln in vielem der Inquisition des Mittelalters.
15.09.2015 13:21:29 [az.com.na]
Bürger sollen das BIG fordern
Die BIG-Koalition hat jetzt an die Bevölkerung appelliert, sich für die landesweite Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BIG) auszusprechen. Dazu sollen die regionalen Konsultationen der Regierung genutzt werden, die gestern begonnen haben und bis 28. September andauern.
15.09.2015 16:37:41 [bildungsspiegel.de]
Jugendarbeitslosigkeit in Europa: Warum teure Hilfsprogramme versagen
Zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit hat die EU seit 2010 milliardenschwere Programme aufgelegt, die allerdings an der miserablen Lage der Jugendlichen in vielen Ländern so gut wie nichts geändert haben.
16.09.2015 08:44:59 [Netzfrauen ]
Billig, billiger, am billigsten – Kinderarbeit und Umweltverstöße
Wie sind Jeans für 10 Euro und Computer für wenige 100 Euro möglich? Die Antwort ist in China und Bangladesh zu suchen. Hier arbeiten Menschen zehn Stunden am Tag, sieben Tage lang unter entwürdigenden Bedingungen. Eine aktuelle Reportage der BBC zeigt auch bei Apple fühlt man sich veräppelt. Denn die drastischen Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferern – unter anderem auch Kinderarbeit, wurden nicht beigelegt, wie ein aktueller Bericht zeigt.
16.09.2015 09:08:42 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Gesetzliche Rentenversicherung: Ein schlechtes Geschäft - vor allem für Männer
Erstmals hat ein Wissenschaftler die Rendite der Gesetzlichen Rentenversicherung nicht geschätzt, sondern konkret berechnet, und zwar für die 1935 bis 1945 Geborenen. Das Ergebnis ist erschreckend. Nicht einmal für diese Jahrgängen, die fast optimale Bedingungen in Erwerbsbiographie und Beitragszahlung aufweisen, ergibt sich eine nennenswerte Rendite. Und Männer schneiden noch erheblich schlechter ab als Frauen. So viel zum Thema Gleichstellung!
 Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (15)
01.09.2015 17:16:08 [Fachportal Naturheilkunde]
Gerichtsurteil: „Foodwatch“ unterliegt im Margarine-Streit
Im seit Jahren währenden Streit zwischen der Verbraucherschutzorganisation „Foodwatch“ und dem Lebensmittelproduzenten „Unilever“ ist nun ein Gerichtsurteil gefällt worden. Die Verbraucherschützer werfen dem Hersteller der Margarine „Becel pro.activ“ vor, Nebenwirkungen zu verschleiern.
01.09.2015 18:26:34 [Die Freiheitsliebe]
Hundertausende demonstrieren in Japan gegen Militarisierung
Während die Bevölkerung in Deutschland die zunehmende Militarisierung scheinbar hingenommen hat, kämpft die japanische Bevölkerung dagegen, dass ihr Land sich nun ebenfalls verstärkt an Auslandseinsätzen und Kriegen beteiligt. In ganz Japan demonstrierten an 200 Orten Hundertausende gegen die Aufweichung der pazifistischen Verfassung, alleine in Tokio gingen am Sonntag 120.000 Demonstranten auf die Straße.
01.09.2015 20:25:22 [einartysken]
Nachrichten aus Japan, die in den USA zensiert werden
Das japanische Volk hat unter der "Führung" der Verrückten, die das Land in den 30-er und 40-er Jahren führten, stark gelitten. Und jetzt wollen die heutigen "Führer" die alte Kriegsmaschine wieder in Gang bringen.
Japanische Bürger marschieren zu zehntausenden durch die Straßen. Sie wollen die Einstellung der Rüstung und sie wollen FRIEDEN.

05.09.2015 14:38:58 [Digitalcourage e.V. / Radio Utopie]
BND an der Kette: „Sie verlassen den demokratischen Sektor“
Menschenkette und Kundgebung vor der neuen BND-Zentrale in Berlin.
05.09.2015 16:06:46 [Barth-Engelbart]
Aufruf gegen den neofaschistischen Ukrainischen Weltkongress im Madrid (11.-13.9. 2015)
Nicht von ungefähr haben sich die ukrainischen Faschisten Madrid dafür ausgewählt. Die Nachfolge-Partei der frankistischen-Faschisten stellt die Madrider Brüssel- & Berlin-hörige Regierung, die erst vor ein paar Tagen das Demonstrationsrecht faktisch aufgehoben hat, um so die Mobilisierung gegen ihren volksfeindlichen Kurs zu behindern,.. Diese Gesetzeslage soll auch den Ukrainisch-faschistischen Weltkongress sichern, denn der spanischen Regierung wie den ukrainischen Faschisten ist es sehr
06.09.2015 15:33:12 [TauBlog]
Gemeinsame Linien
Während die CSU offenbar gegen Flüchtlinge Front machen will, hat sich an diesem Wochenende eine Welle der Solidarität auf Deutschlands Bahnhöfen gezeigt, die es sogar auf die Titelseite der New York Times schaffte. Viele Menschen müssen sich nicht erst auf eine gemeinsame Linie verständigen, sie wissen, was zu tun ist.
07.09.2015 11:24:15 [Die Freiheitsliebe]
Polizei verletzt Antifaschisten bei Antinazi-Demo
Vergangene Nacht hatte die Partei „Die Rechte“ in Dortmund zu Protesten gegen ankommende Flüchtlinge aufgerufen, dagegen formierte sich Widerstand und Proteste von Antifaschisten. Der Bundestagsabgeordnete Niema Movassat nahm an an den Gegenprotesten teil und erlebte wie Demonstranten mit Pfefferspray besprüht und von Polizeihunden verletzt wurden.
09.09.2015 11:24:07 [einartysken]
50.000 Bürger Moldawiens protestieren
Weit über 50.000 Bürger Moldawiens protestieren vor dem Parlament in der moldawischen Hauptstadt Chisinau. Anwesende Journalisten sprechen von weit über 100.000 Protestlern.
Die nicht-genehmigte Demo lockt immer mehr unzufriedene Bürger an, die gegen die EU-freundliche Regierung Moldawiens protestieren! Die Menschen sind unzufrieden mit der Politik der „EU-Intigratoren“, die seit 2009 an der

10.09.2015 16:35:37 [Fachportal Naturheilkunde]
Polizisten und Richter gründen Verein gegen Drogenverbote
Der Deutsche Hanfverband begrüßt die heutige Gründung von „LEAP Deutschland“. Endlich schließen sich Polizisten, Richter, Staatsanwälte und andere Gesetzeshüter zusammen, um dem Irrsinn der Prohibition ein Ende zu bereiten.
11.09.2015 20:28:00 [Radio Utopie]
Ermittlungen gegen NSU-Untersuchungsausschuss stoppen, Herr Minister Gall!
Hat Innenminister Gall aus netzpolitik.org-Skandal nichts gelernt?
11.09.2015 23:45:29 [swissinfo.ch]
1,4 Millionen Katalanen demonstrieren für Unabhängigkeit
Bei Kundgebungen in Barcelona und anderen katalanischen Städten haben am Freitag nach Polizeiangaben 1,4 Millionen Menschen am Freitag für die Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien demonstriert.
13.09.2015 12:26:49 [Contra Magazin]
Proteste & Demonstrationen: Ohne klare Strategien gibt es keine Erfolge
Proteste sind nur dann wirklich zielführend, wenn man eine gemeinsame Strategie entwickelt und möglichst viele Menschen unter "einem Dach" versammeln kann. Schritt für Schritt, Thema für Thema. Das ist nötig, wenn man auf die Regierenden massiven Druck ausüben möchte.
14.09.2015 10:28:03 [Gegenfrage.com]
Umfrage: 70 Millionen volljährige US-Bürger für Militärputsch
Laut einer neuen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov gaben 29 Prozent aller Befragten an, dass sie einen Militärputsch in Washington DC unterstützen würden. Dies entspricht 70 Millionen volljährigen US-Bürgern.

15.09.2015 16:36:10 [de.euronews.com]
Japan: Proteste gegen Auslandseinsätze des Militärs
Mehrere zehntausend Japaner haben in der Hauptstadt Tokio gegen eine Gesetzesvorlage zur Genehmigung von Auslandseinsätzen der Armee prostestiert.
16.09.2015 09:08:50 [Quer-Denken.TV]
Zehntausende Italiener auf Protestmarsch gegen die "Invasion" der Flüchtlinge
Das bringen unsere Mainstreammedien natürlich nicht: In Italien sind in einem riesigen Protestmarsch Zehntausende Italiener durch Mailand gezogen. Auch hier ist das Volk zornig, dass die Einwanderer, die zu Zigtausenden kommen, besser behandelt werden, als die italienischen Bürger. "Stop Invasione!" steht auf den großen Transparenten und T-Shirts. Uns Deutschen wird einhämmert, wir müssten doch noch viel mehr Zuwanderer aufnehmen - obwohl die Länder und Gemeinden schon vollkommen überfor
 Topthemen (55)
01.09.2015 20:25:54 [.faz.net]
Brüssel greift deutsche Sparer an
Deutschlands Sparkassen, Volksbanken und private Geldhäuser schützen Sparer über das gesetzliche Minimum hinaus. Diese Systeme werden geschwächt, wenn die Einlagensicherung in Europa vergemeinschaftet wird.
01.09.2015 20:47:05 [Politik im Spiegel]
Roberto, der Nicht-Neger
Es ist zum Brüllen. Es ist so was von zum Brüllen, dass es im Grunde schon zum „Scheiße“-Schreien wäre, hätte man „Scheiße“ nicht auch verboten. So wie es ja auch keine „Arschlöcher“ mehr geben darf, was sogar Sinn macht, denn wo soll die Scheiße denn herkommen, wenn die Arschlöcher aus dem Sprachschatz getilgt sind und nun als „Experten“ oder „Verantwortliche“ oder einfach nur als „Personen, Mitbürger oder Kandidaten“ ihr Unwesen treiben.
01.09.2015 21:21:33 [n-tv]
Sachsens CDU kann es nicht lassen
Gegen ausländerfeindliche Gewalt fordert Ministerpräsident Tillich "den Aufstand aller in unserem Land". Doch in Sachsen braucht es nicht einmal die AfD, um überparteiliche Harmonie sofort scheitern zu lassen.
02.09.2015 08:55:23 [Hintergrund]
Der Heuchler
Sigmar Gabriel meldet sich lautstark in der Flüchtlingsdebatte zu Wort. Über die von ihm genehmigten Waffenexporte spricht er dabei nicht.
02.09.2015 09:29:33 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Wolle Aktie kaufe?
Wenn man Menschen und Geld manipulieren will, muss man es geschickt machen. Und man muss wissen, wann man die Bremse reinhauen muss. Wer diesen Zeitpunkt verpasst, bekommt seine Dummheit gerne mal mit Schwung um die Ohren gehauen. Das gefährliche in diesen Tagen ist, dass das an vielen Börsen und zudem auch noch in der Politik zeitgleich passieren könnte...
03.09.2015 10:13:14 [Gegenfrage.com]
Irlands Oberstes Gericht: US-Gefängnisse schlimmer als Todesstrafe
Irlands Oberster Gerichtshof bezieht öffentlich Stellung zum amerikanischen Gefängnissystem. Ursache ist Irlands Weigerung, einen Kriminellen an die Vereinigten Staaten auszuliefern mit der Begründung, die Gefängnisse dort seien „unmenschlich“ und „grausam“.

03.09.2015 16:59:43 [Politik im Spiegel]
Reinrassig rassistische Rabulistik
Der derzeit stattfindende Großversuch, der Massenzuwanderung auf dem Umweg über die Tränendrüsen zu
Akzeptanz zu verhelfen und den willkürlichen Umgang mit einem aufgeweichten und für die Situation vollkommen
unzureichenden Asylrecht mit dem Fehlen eines Zuwanderungsgesetzes zu entschuldigen, zugleich aber zu betonen,
kein Zuwanderungsgesetz zu benötigen, ist der Versuch, die Deutschen mit einer Shock-and-Awe-Strategie zu
überrumpeln.

03.09.2015 17:32:18 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Die Märkte sind ein "Karren voller Dynamit"
Oh, ihr Kleingläubigen... fürchtet euch nicht! Die Dinge geschehen genau so, wie sie es sollen. Es ist das Ende des Sommers. Die Märkte geben starke Hinweise auf die Dinge, die im Herbst kommen werden. Wie über dem Vesuv, steigt eine Rauchwolke auf...
03.09.2015 20:08:01 [GFP]
Botschaft an die Weltöffentlichkeit
Die Bundeswehr übernimmt eine Führungsrolle bei dem für Ende September anberaumten NATO-Großmanöver "Trident Juncture". Die Leitung der Kriegsübung, an der sich mehr als 36.000 Soldaten beteiligen werden, liegt bei dem deutschen NATO-General Hans-Lothar Domröse; für die Koordination ist das im baden-württembergischen Ulm stationierte "Multinationale Kommando Operative Führung" der deutschen Streitkräfte maßgeblich verantwortlich. Geprobt wird eine Militärintervention in einem fiktiven Staat am Horn von Afrika unter Einsatz der vorrangig aus Bundeswehrangehörigen bestehenden "Speerspitze" der NATO-Eingreiftruppe.
04.09.2015 07:20:45 [Youtube]
Nachricht eines syrischen Flüchtlingsjungen an die kriegsgeilen Politiker
Grenze Ungarn September 2015: Er ist 13 Jahre alt und gezwungen sein Heimatland zu verlassen. Er ist einer von tausenden!
Seine Nachricht an die Politiker:
#syrien #krieg #kriegsverbrecher #terror #usa #nato #flüchtlinge #kriegsflüchtlinge #wirtschaftsflüchtlinge #europa #eu

04.09.2015 07:33:52 [NachDenkSeiten]
Über die eigenartige Sonderbehandlung der syrischen Flüchtlinge und die infame Absicht der Sanktionen: Aushungern
... Das ist kein Zufall. Hinter ihrer vergleichsweise privilegierten Behandlung stehen keine humanitären Überlegungen. Die Bundesregierung weiß: Die Flucht aus Syrien nach Mitteleuropa ist kostspielig. Nur Angehörige der Mittelschichten, die über gute Ausbildung und Qualifikationen verfügen, haben noch das dafür notwendige Geld. Unter ihnen sind viele Ärzte, IT-Spezialisten, junge Menschen mit Hochschulreife oder Studium und Fachkräfte. Für sie soll der Anreiz erhöht werden, ihr Land zu verlassen. Syrien aber soll beschleunigt ausgeblutet werden.
04.09.2015 09:42:16 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Bitcoin, Blockchain und Emerging Markets
Die Volatilität an den Währungsmärkten hat in den letzten Monaten deutlich zugenommen. Obwohl die Kursverluste mancher Emerging Markets Währung beachtlich sind, ist bisher von Kapitulation noch nichts zu sehen. Wenn es so weiter geht ist sogar der Bitcoin bald stabiler als manch ehemaliger Devisenstar...
04.09.2015 13:40:04 [NachDenkSeiten]
Die Armutsindustrie
Die Armut im Land steigt weiter rasant an. Anstatt hiergegen jedoch wirksam vorzugehen, werden die bestehenden Verhältnisse entweder geleugnet, schön geredet oder einfach so organisiert, dass die Armen sich für ihre Armut auch ja selbst verantwortlich fühlen und der unsichtbaren Macht, die sie in dieser hält, im Idealfalle für ihre Almosen sogar noch dankbar sind. Derlei Selbstunterwerfung unter ein menschenverachtendes System wird dabei nicht nur mittels der Hartz-IV-Ideologie, sondern auch und vor allem durch die Tafeln im Lande besorgt – während die Wirtschaft das Elend der Armen bereits als neues Geschäftsfeld [PDF] zu erschließen begonnen hat. Jens Wernicke sprach mit Tafelkritiker Stefan Selke über das „Schamland“ Bundesrepublik.
04.09.2015 14:34:39 [RT Deutsch]
Spaniens absurdes Knebelgesetz schlägt erneut zu: 300 Euro Strafe für Cola-Trinken in der Öffentlichkeit
Spanische Behörden und die Regierung zeigen sich weiter unbeeindruckt von der Kritik an dem Knebelgesetz, das seit Juli dieses Jahres gilt. Das offiziell betitelte „Gesetz zum Schutze der Bürger“ sieht drakonische Strafen für kritische Meinungsäußerungen im Internet oder für die Teilnahme an Demonstrationen vor und wurde bereits mehrfach angewendet. Nun macht der Fall vier Junger Spanier Schlagzeilen, die auf einem öffentlichen Platz saßen und Cola tranken. Die Folge: 300 Euro Strafe
05.09.2015 07:30:46 [Journalistenwatch]
JouWatch unterstützt diese Pedition: Nutzung, Umbau des Schlosses Bellevue als Flüchtlingsunterkunft
Angesichts der gegenwärtigen humanitären Katastrophe in bezug auf die vielen echt traumatisierten Flüchtlinge aus aller Welt werden jede Menge geeignete Unterkünfte dringlichst benötigt. Hierzu bietet sich ein bereits gut ausgestattetes Gebäude mit vielen Räumen, in denen man unzählige Doppelstockbetten aufstellen kann bestens an. Hinzu kommt natürlich die gewaltige symbolische Wirkung, sowohl als gelebter Akt der Nächstenliebe für die Flüchtlinge, als auch hinsichtlich der exorbitanten Vorbildfunktion für das gemeine Volk! Gerade Bundespräsident Gauck setzt sich ja in Reden über alle Maßen für die Verfolgten aus Kriegsgebieten ein. Etwaige „Sicherheitsbedenken“ wären fadenscheinig und vorgeschützt, denn es handelt sich bei jedem Einzelnen der hier Eintreffenden um traumatisierte, total dankbare Menschen, die uns allen auch als Fachkräfte die Rente sichern helfen werden. Ihre volle Loyalität gegenüber Deutschland ist garantiert! Hier kann ECHTE Willkommenskultur vorgelebt werden!!! Die Sogwirkung auf das Volk wäre mit Sicherheit enorm, Abertausende von Privathaushalten würden ihrerseits ihre Wohnungstüren öffnen für die Bedrängten dieser Welt! Bitte helfen Sie alle mit, hier auch extreme Symbolik walten zu lassen und das Schloss Bellevue (Bundespräsidialamt) umzubauen als Unterkunft für Flüchtlinge!


05.09.2015 16:25:15 [Wallstreet Online]
Flüchtlinge kosten 2015 rund zehn Milliarden Euro
Die Gesamtkosten für die Betreuung der Flüchtlinge belaufen sich in diesem Jahr nach Recherchen der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" auf rund zehn Milliarden Euro.
06.09.2015 03:43:20 [wienerzeitung.at]
USA warnen Russland vor Militärunterstützung für Assad
Die USA haben Russland vor einem möglichen Militäraufbau in Syrien gewarnt. In einem Telefonat mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow äußerte sich US-Außenminister John Kerry besorgt über Berichte, nach denen Moskau planen könnte, seine militärische Unterstützung für das Assad-Regime stark auszuweiten
06.09.2015 05:08:31 [IKNews]
Flüchtlingskriese: Turbo für FRONTEX?
Die Medien quillen förmlich über an Berichten von Flüchtlingen. Der klassische Konsument kann sich der Warnehmung kaum entziehen, dass in Kürze mindestens zwei Flüchtlinge auf jeden Bürger kommen. Sehen wir einmal davon ab, dass dieses natürlich völlig übertrieben ist – und vorallem davon dass wir all das verursacht haben – scheint es im Wesentlichen auch
06.09.2015 19:19:26 [via @domihol]
Syrien und die Bilder
Dabei ist aber jedes Foto auch ein Produkt subjektiver Entscheidungen, da bei der Aufnahme der Standort, der Bildausschnitt und die Kameraeinstellungen vom Fotografen gewählt werden. Wenn die Aufnahmen die Bildredaktion erreichen, wird das Material zu einer Auswahl reduziert und in einem oft unabhängig vom Fotografen gewählten Kontext präsentiert. Auch ein Pressefoto ist daher ein Konstrukt - nicht weniger, als der dazu geschriebene Text.
07.09.2015 04:47:13 [Griechenland-Blog]
Wie viel kostete Varoufakis Griechenland?
Griechenlands ehemaliger Finanzminister Yanis Varoufakis widerlegt in einer überschlägigen Bilanz die Unwahrheiten über Kosten und Schäden, die er laut seinen Widersachern angeblich dem Land, der Wirtschaft und Bevölkerung verursacht haben soll.
07.09.2015 09:01:31 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
China: Ein Eldorado zerlegt sich selbst
Dass sich ein zuvor allseits und unreflektiert gepriesener Geldmagnet als Mausefalle erweist und auf einmal alle, wenn der Schaden angerichtet ist, sehen, was man zuvor mit aller Macht nicht sehen wollte, ist nicht wirklich neu. Wenns nach Geld ohne Arbeit klingt, sind viele Menschen nur zu gern bereit, auch das Gehirn auszuschalten...
07.09.2015 20:03:29 [qpress]
EU-Parlament wird Europäern endgültig das Wasser als Menschenrecht abgraben
Die Besiegelung der Abschaffung von Wasser als Menschenrecht steht unmittelbar vor der Tür. Bereits morgen kann das Thema Geschichte sein. Sicher nicht weil die Menschen das wünschen, nein, es sind die Konzernerfordernisse. Aber die von der Lobby gekauften Volksvertreter sind sich darüber im Klaren, dass ihnen Annehmlichkeiten verloren gingen, trügen sie nicht die Felle der Menschen in Europa zu Markte. Wie das richtig geht, zeigen wir hier auf.
08.09.2015 10:03:11 [Politik im Spiegel]
Wasserprivatisierung: Du bist der Stier in der EU-Arena – vorgeführt zum Sterben
Heute wird das so genannte „Europäische Parlament“ das Menschenrecht auf Wasser in den Orkus treten und der zwangsweisen
Privatisierung der Wasserversorgung den Weg bahnen. Im Gegensatz zu den allermeisten Abgeordneten des Deutschen Bundestages
hatte ich, als es darum ging, der EU ein Vertragswerk überzustülpen, das irreführend „Verfassung“ genannt werden sollte, den Entwurf
dieser EU-Verfassung gelesen und verstanden und für ein absolut beschissenes Machwerk gehalten, das hätte aufgehalten werden müssen.

09.09.2015 04:50:45 [NachDenkSeiten]
Infografiken – Ungleich, ungleicher, Deutschland
.. Die Veröffentlichung bestätigt die Befunde, die ich bereits in meinem Buch „Wem gehört Deutschland?“ ausführlich dargelegt habe: In keinem anderen modernen Industrieland ist die Verteilung des Volksvermögens derart ungleich wie in Deutschland. Dies zeigen auch die Infografiken, die ich zum DIW-Papier erstellt habe.
09.09.2015 08:37:20 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Lieber schweigen, wie die anderen??
Oh je... Alles über Flüchtlingspolitik ist eine Sache, über die man besser schweigt. Das Thema ist vermint wie manches Krisengebiet. Bei jedem falschen Wort könnte eine Bombe hochgehen. Doch was ist falsch? Und was ist richtig?
09.09.2015 09:19:59 [GEOLITICO]
Bürger als Handlanger des Unrechts
Vor 200 Jahren schrieb Henry David Thoreau über den Bürger, der aus Gewissensgründen gegen den Staat aufbegehrt. Seine Gedanken erscheinen aktueller denn je.
09.09.2015 10:49:07 [Wallstreet Online]
Sarrazin beklagt "einseitige Berichterstattung" in Flüchtlingskrise
Der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) hat die "völlig einseitige Berichterstattung der Medien" in der Flüchtlingskrise kritisiert. Dadurch werde "ein gewaltiger Meinungsdruck in dieser Frage hergestellt", so das SPD-Mitglied.
10.09.2015 12:22:20 [GEOLITICO]
Das Grundgesetz dankt ab
Bundespräsident Joachim Gauck will uns die Vorstellung von einer Nation ausreden, die homogen ist, in der fast alle Deutsch sprechen und überwiegend christlichen Glaubens sind, schreibt Konrad Adam.
10.09.2015 12:36:42 [Unser Politikblog]
Δεύτερη Έκκληση στον Ελληνικό λαό για ένορκες καταθέσεις
Dieser Aufruf an die griechische Öffentlichkeit erscheint in deutscher, englischer und griechischer Sprache. Wir bitten um weite Verbreitung.

This appeal to the Greek public is puplished in German, English, and Greek language. We request for large distribution.

Στις 5 Ιουλίου 2015, ο Ελληνικός λαός, με μεγάλη πλειοψηφία, ψήφισε \"ΟΧΙ\" ενάντια στην επιβολή ενός νέου μνημόνιου μέσω του

11.09.2015 07:43:39 [Griechenland-Blog]
"Tückische" Teuerung in Griechenland
Während die statistischen Daten in Griechenland seit Monaten negative Teuerungsraten ausweisen, sehen die Konsumenten sich mit zum Teil schockierenden Preiserhöhungen bei Gütern und Dienstleistungen des alltäglichen Grundbedarfs konfrontiert.
11.09.2015 09:41:15 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
B wie Bewertung
Die fast vergessenen Schwankungen sind an die Aktienmärkte zurückgekehrt. Neben fast schon naturkundlich klingenden Aspekten wie Liquiditätslöchern und herauslaufenden Spreads rückt verdientermaßen auch die gute alte Bewertung ins Blickfeld zurück...
11.09.2015 10:40:06 [gulli]
Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisiert offen Facebook
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich zur Problematik der Hass-Postings auf Facebook geäußert und kritisiert das soziale Netzwerk. Das Unternehmen müsse, genau wie die Regierung, gegen Menschen vorgehen, die offen über das Netzwerk ihre Hassparolen und Rassismus verbreiten.
11.09.2015 15:59:10 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Kontolle verloren
Der frühere CDU Innenminister Hans-Peter Friedrich warnte, "Wir haben die Kontrolle verloren", indem zehntausende Flüchtlinge unregistriert nach Deutschland kommen. Die Entscheidung werde "verheerende Spätfolgen" haben. Ja, welche denn? Wer kommt da alles? Muss man sich Sorgen machen?
11.09.2015 23:46:21 [zdf.de:Sonntag, 13.09.2015 um 14.45 Uhr]
Die Affenapotheke - Medizin aus dem Urwald
Es ist eine kleine Sensation: Menschenaffen haben medizinisches Wissen. Zum Beispiel behandeln Bonobos im Kongo sich selbst mit den Pflanzen ihres Waldes. Der Regenwald ist die größte Apotheke der Welt und eine Schatztruhe der Biodiversität. Im Kongo beobachtet die Wissenschaftlerin Barbara Fruth Bonobos beim Verzehr von Heilpflanzen – ein Wissen, das bislang weitgehend unerforscht ist und Menschen helfen könnte.
12.09.2015 06:36:17 [Telepolis]
Deutschland im Zensurtaumel
Seit einigen Wochen geht es in deutschen Mainstreammedien und in der deutschen Politik viel um Zensur – allerdings wird diese nicht kritisiert (wie das während des Kalten Krieges üblich war), sondern gefordert. Bundesjustizminister Heiko Maas verlangt beispielsweise von Facebook Kommentare, die ihm nicht gefallen, zu löschen - auch wenn sie gar nicht gegen die Nutzungsbedingungen des Netzwerks verstoßen. Seit gestern wird er dabei von Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt.
12.09.2015 06:55:05 [danisch]
Joschka Fischer
Die Süddeutsche meldet, man habe am Frankfurter Flughafen einen Koffer mit der Polizeiakte von Joschka Fischer gefunden, die seit 1985 als verschollen galt und wonach Fischer in die linksradikale Szene verstrickt war und bei einer Demonstration für die RAF-Terroristin Ulrike Meinhof festgenommen worden sei.

Dazu hätte ich folgende Fragen:

12.09.2015 06:56:59 [Radio Utopie]
„Von ihnen ist die Nacht, das Morgengrauen ist unser.“ Kommuniqué von SubVersiones
Wir meinen, dass wir uns alle organisieren müssen, um der Gewalt zu widerstehen die uns dafür schlägt, was wir sagen und ausdrücken; wir wollen weiterhin unsere Arbeiten frei und kritisch ausüben, ausgehend von der gegenseitigen Umsicht, der Vorbereitung und dem Aufbau von Mechanismen, die wirklich den Bedürfnissen entsprechen, die wir haben.
12.09.2015 15:24:28 [handelszeitung.ch]
Urteil: Monsanto vergiftet Bauern
Ein französischer Bauer hat den US-Agrarchemiegigant Monsanto vor Gericht niedergerungen. Die Richter machen die Firma für Gesundheitsschäden des Bauerns verantwortlich. Monsanto reagiert überrascht.
12.09.2015 18:57:01 [Netzfrauen ]
Die Kriege der Zukunft werden um Wasser geführt
Wasser verspricht für das 21. Jahrhundert das zu werden, was das Öl für das 20. Jahrhundert war: DAS kostbare Gut, welches den Reichtum der Nationen bestimmt – und es wird VIEL Wasser benötigt. Ob nun als Trinkwasser, zur Herstellung unserer Nahrungsmittel, aber auch für Agro-Kraftstoffe. Hinzu kommt die Dürre in Zentralamerika, und der US-Bundesstaat Kalifornien leidet unter der härtesten Dürre seit 100 Jahren.

12.09.2015 21:49:57 [0815-info.de]
USA: DER FINANZ-MILITÄR-INDUSTRIE-KOMPLEX REGIERT
Der 11. September 2001 & der 22. November 1963: Zwei unaufgeklärt gebliebene Attentate in den USA mit auffälligen Parallelen
13.09.2015 06:32:18 [heise]
Maas fordert deutschsprachiges Zensurteam von Facebook
... Wenn Maas, statt sich als zuständiger Minister mit der Untätigkeit der Strafverfolgungsbehörden zu beschäftigen, von einem US-Unternehmen fordert, eine Zensur-Gruppe einzurichten und selber die Sheriff-Rolle zu übernehmen, ist das mehr als bedenklich. Auch die Forderung, Facebook solle enger mit deutschen Strafverfolgern kooperieren, ist absurd: Die Regeln hierfür sind klar definiert. Vielleicht finden die Facebook-Vertreter bis Montag noch Zeit, die entsprechenden Gesetzestexte zusammenzustellen und sie Herrn Maas vorzulegen.
13.09.2015 21:32:53 [Oeconomicus]
Täuschland verfügt ‘vorübergehende’ Grenzkontrollen
Deutschland führt vorübergehende Grenzkontrollen ein – das gesamte Statement von Bundesinnenminister Thomas de Maizière: ... Dies zu dem ‘gemerkel’ “Wir schaffen das”
Übrigens waren bei der PK keine Fragen zugelassen, womit vieles im Ungefähren bleibt … auch die Frage, welche Zeitqualität hinter der Begrifflichkeit “vorübergehend” steht !
Germania horribiles voraus ? [...]

14.09.2015 09:31:21 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Triple Trouble: Jetzt wird es ernst
Die EU ist in einer Sackgasse. Es knistert im Gebälk, überall. Und man ist darauf einfach nicht eingestellt. Da ist es dann eigentlich unerheblich, dass man bei diesem plötzlich so massierten und zielgerichtet in den Kern der EU weisenden Flüchtlingsstrom manchmal das Gefühl bekommt, dass da (ähnlich wie bei der plötzlich aus der sicher geglaubten Versenkung aufgetauchten Griechenland-Kiste 2010, als senkrecht steigende Zinsen die EU ins Wanken brachten) jemand nachhilft...
14.09.2015 12:35:51 [Kopp Verlag]
Wahl in NRW: Weiter so trotz Wahlenthaltung
In Nordrhein-Westfalen wurden am Sonntag in knapp der Hälfte aller Kommunen Oberbürgermeister, Bürgermeister und Landräte gewählt. Die Massenmedien präsentieren uns dazu – wie gewohnt – viele bunte Bilder von überglücklichen Wahlgewinnern der Volksparteien. Die »demokratische« Karawane zieht weiter – zur Not auch ohne das lästige Wahlvolk.
15.09.2015 08:39:10 [Luftpost]
Denkt auch an die Folgen der Anschläge am 11.09.2001!
Die Veterans for Peace, eine Organisation von US-Kriegsveteranen, ruft die Folgen der
Anschläge am 11. September 2001 in Erinnerung.

15.09.2015 09:43:24 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Emerging Markets: Was lange gärt...
Das interessante an vielen großen Problemen an den Finanzmärkten und in der Ökonmie ist die Mischung aus genereller Vorhersehbarkeit und schwierigem Timing. Bei den Emerging Markets haben offenbar viele mit beidem falsch gelegen. An mangelnden Warnzeichen kann es nicht gelegen haben...
15.09.2015 16:39:02 [antikrieg.com]
Spitzendiplomat fordert Bundeswehr-Einsatz in Syrien
Während Syrien vor allem deswegen im Krieg versinkt, weil der Westen und seine regionalen Verbündeten aufständische Milizen hochgerüstet haben - darunter Al Qaida und der "Islamische Staat" (IS) -, behauptet der einflussreiche Diplomat, der aktuelle "Flächenbrand" sei die Konsequenz einer ausgebliebenen westlichen Intervention.
16.09.2015 04:57:15 [Telepolis]
Westen soll 2012 russischen Syrien-Friendsplan ohne Assad ignoriert haben
Dem ehemaligen finnischen Präsidenten Martti Ahtisaari zufolge ignorierte der Westen vor drei Jahren einen russischen Friedensplan für Syrien, der einen Rücktritt des syrischen Staatspräsidenten Baschar al-Assad vorsah. Trifft der Vorwurf zu, wäre das insofern bemerkenswert, als der Alawit von westlichen Politikern immer wieder als Haupthindernis für eine mit Russland abgestimmte Anti-Terror-Politik im Nahen Osten präsentiert wurde.
16.09.2015 05:03:32 [danisch]
Apple, Steuern und die Politik
... Wenn man strafrechtlich sagt, dass Webseiten aus dem Ausland nach deutschem Recht strafbar sind, wenn der Inhalt für den deutschen Markt gedacht ist und es auf den Ursprungsort nicht ankommt, warum gilt das dann nicht auch steuerrechtlich für Software und Musik?
16.09.2015 05:04:36 [heise]
Gutachter: WLAN-Gesetzentwurf hebelt anonyme Internetnutzung aus
Wer künftig pseudonyme oder anonyme Telemediendienste anbietet, gelte sofort als "gefahrgeneigter Dienst" und unterliege damit verschärften Haftungsregeln, moniert der Anwalt Dieter Frey, der ein Rechtsgutachten für den eco erstellt hat.
16.09.2015 11:25:05 [n-tv.de]
Auch eine Beschlagnahmung ist möglich
Wenn es in einzelnen Kommunen nicht genügend Unterkünfte für Flüchtlinge gibt, ist theoretisch auch eine Zwangsanmietung möglich. In der Praxis ist es aber noch nicht so weit gekommen. Aber allein schon das Wort "Beschlagnahmung" funktioniert als Drohkulisse.
16.09.2015 17:46:33 [Wirtschaftswoche]
Waffen für Nahost, Flüchtlinge für Deutschland
Die Flüchtlingskrise ist die Quittung für Europas Gleichgültigkeit. Deutschland zahlt den Preis für seine Naivität und Leisetreterei. Die humanitäre Katastrophe in Syrien zieht sich nun schon seit Jahren hin. Interessiert hat das in der europäischen Politik aber niemanden so richtig. Den Krisenherd Syrien haben die Europäer lieber anderen und deren machtpolitischen Interessen überlassen.
17.09.2015 02:12:47 [antikrieg.com]
Gary Leupp - Wie George W. Bush den Tempel des Baal zerstörte
George W. Bush zerstörte die Infrastruktur des Irak, seine Institutionen, seine herrschende Partei und seine Armee. Dann zerstörte er sein soziales System, das weitverbreitete Mischehen zwischen Sunniten und Schiiten und religiös integrierte Wohngebiete ermöglicht hatte.
17.09.2015 05:01:07 [Telepolis]
Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) fordert Führerscheinentzug nach Hasskommentaren
Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft will Hasskommentare künftig nicht mehr nur durch Geld- und Freihheitsstrafen, sondern auch durch Führerscheinentzug sanktionieren. So verriet Wendt der Fachzeitschrift für hassfreie Kommunikation BILD seine Erkennntnis, dass man solche Täter nicht mit Geldstrafen beeindrucke. Hier sei zum Beispiel der Führerscheinentzug das richtige Mittel.
17.09.2015 05:09:33 [Radio Utopie]
Kleinstadt lehrt U.S.-Heimatschutzministerium und Stadtverwaltung legal das Fürchten
Lebanon: Ganz grosses Tennis zum Schutz der Privatsphäre und der geistigen Freiheit im Überwachungsstaat Vereinigte Staaten von Amerika mit öffentlicher, völlig legitimer Opposition gegen die selbstermächtigte Auslegung des USA PATRIOT Act’s.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (19)
02.09.2015 01:17:36 [Griechenland-Blog]
Wahlen in Griechenland öffnen erneut die Büchse der Pandora
Da bei den anstehenden Neuwahlen in Griechenland allem Anschein nach keine Partei eine eigenständige regierungsfähige Mehrheit erreichen wird, könnte erneut das Thema des Ausscheidens des Landes aus dem Euro auf den Tisch kommen.
02.09.2015 05:09:57 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Bundesbank-Volkswirt warnt vor Bank-Runs in Europa
Eine Studie des Volkswirts der Deutschen Bundesbank hält Bank-Runs in Europa für möglich. Um diese zu verhindern, sollten die Ergebnisse von Banken-Stresstests nicht umfassend veröffentlicht werden. Sollte die EZB dem Rat folgen, können sich Bank-Kunden keinen umfassenden Überblick über den Zustand ihrer Bank verschaffen.
03.09.2015 08:46:40 [www.finanzmarktwelt.de]
Griechenland-Wahnsinn: Keine Lösung für das 90 Mrd Euro ELA-Problem
Wir nennen es ganz bewusst „Griechenland-Wahnsinn“. Denn genau das ist es, was hier passiert. Das Land hat zwar 86 Milliarden Euro Kreditzusagen vom ESM erhalten, die sind aber schon fest eingeplant für jede Menge notwendige Ausgaben, Ratenzahlungen an den IWF, Gehälter & Pensionen, den Staatsbetrieb am Laufen halten und und und. Aber was wurde eigentlich aus den 90 Milliarden Euro ELA-Krediten, die die EZB den griechischen Banken...
03.09.2015 10:10:00 [Lost in EUrope]
LuxLeaks: EU blockiert Aufklärung
Die versprochene rückhaltlose Aufklärung der Lux-Leaks-Steueraffäre durch das Europaparlament wird massiv behindert. Nach mehreren Großkonzernen, die jede Aussage vor dem LuxLeaks-Sonderausschuss verweigern, stellen sich nun auch viele EU-Staaten und sogar die EU-Kommission quer.
05.09.2015 00:45:33 [Griechenland-Blog]
Neu Welle der Schließungen und Entlassungen in Griechenland
Laut einer Untersuchung des IME-GSEVEE für das zweite Halbjahr 2015 droht in Griechenland 63000 hauptsächlich mittelständischen Unternehmen im zweiten Halbjahr 2015 die Schließung, was den Verlust von bis zu 138000 Beschäftigungsplätzen impliziert.
05.09.2015 05:58:31 [NZZ]
Verfassungsklage gegen EZB-Programm in Deutschland
In Deutschland ist beim Bundesverfassungsgericht eine Klage gegen das Staatsanleihen-Kaufprogramm der Europäischen Zentralbank (EZB) eingereicht worden. Urheberin der Klage ist die von der AfD abgespaltene Partei Alfa (Allianz für Fortschritt und Aufbruch). «Die Verfassungsbeschwerde richtet sich gegen die EZB, weil sie sich nicht auf Geldpolitik beschränkt, sondern aktiv Staatsfinanzierung betreibt», sagte der Alfa-Bundesvorsitzende Bernd Lucke der Nachrichtenagentur DPA am Freitag. Die EZB überschreite damit ihre Kompetenzen.
06.09.2015 05:43:25 [Pfiffikus]