Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (5)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (3)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (11)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (6)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (1)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (4)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (7)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (33)
01.01.2016 01:30:24 [Griechenland-Blog]
Neujahrsansprache des Staatspräsidenten Griechenlands
Griechenlands Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos betonte in seiner Neujahrsansprache, das Land müsse schnellstmöglich aus der Krise hinauskommen, und sprach im übrigen Pflichten und Rechte des Landes, seiner Partner und Nachbarn und speziell auch der Türkei an.
01.01.2016 07:15:01 [sle]
Das war 2015: Polens neue Regierung zertrümmert die letzten Fantasien vom einigen und starken Europa
Bei den Parlamentswahlen am 25. Oktober haben die Polen die regierende liberale Partei „Bürgerplattform“ (PO) und damit auch deren austeritätspolitischen Kurs abgewählt und die nationalkonservative Partei „Recht und Gerechtigkeit“ (PiS) von Jaroslaw Kaczynski mit der absoluten Mehrheit (235 der 460 Sitze) ausgestattet. (1) Keine Frage, diese absolute Mehrheit hat die PiS genutzt. Allerdings in einer Weise, die die Bevölkerung zu Massenprotesten auf die Straße trieb (2) und die Europäischen Union schockierte (3).
01.01.2016 18:02:20 [qpress]
EU - der große Nazi-Wiederbelebungs-Pakt
Großartige Ideen verlieren ihren Glanz auch nicht dadurch, dass sie einstmals von großen Verbrechern ersonnen wurden, wenn noch größere Verbrecher nunmehr an die Umsetzung derselben gehen. Auch wenn es viele Leute nicht gerne hören möchten, die EU ist so eine Idee. Das Tausendjährige Reich muss ja auch nicht zwingend Deutsch sein, es könnte ja zur Abwechslung auch mal europäisch daherkommen. Hauptsache die Masse Mensch bleibt unter der Knute.
02.01.2016 10:03:39 [Schramm´s Blog]
Proponenten des EU-Austritts-Volksbegehrens im Radio
Neujahrsansprache zum Thema "Wie kann das kommende Österreich nach Abschüttellung der diktatorischen EU-Herrschaft im Detail aussehen?" Ein Blick in die Zukunft von Inge Rauscher und zwei anderen Mitgliedern des überparteilichen Personenkomitees für das EU-Austritts-Volksbegehren, über das dzt. im Parlament verhandelt wird. Über den Wert von Heimat & Umwelt für alle, auch in wirtschaftlicher und kultureller Hinsicht. http://www.eu-austritts-volksbegehren.blogspot.co.at/ - Info-Link

02.01.2016 14:13:08 [n-tv]
VW droht sofortige Milliarden-Rückzahlung
Weiteres Ungemach droht Volkswagen im Rahmen des Abgas-Skandals: Laut dem Chef der EU-Antibetrugsbehörde könnte der Konzern zur sofortigen Rückzahlung günstiger Kredite der Europäischen Investitionsbank verdonnert werden.
03.01.2016 18:28:38 [Die Freiheitsliebe]
„In der EU gilt, rette sich wer kann!“ – Im Gespräch mit Alex Callinicos
Die EU steht schon lange in der Kritik, meist wird diese Kritik als nationalistisch abgetan, der marxistische Professor Alex Callinicos macht dagegen deutlich warum es linke Kritik braucht. Er zeigt, dass die Europäische Union (EU) sich in einer doppelten Krise befindet. Er argumentiert, dass die Linke mit der Illusion von einer „sozialen EU“ brechen soll und eine ganz klare Position gegen sie einnehmen muss.
03.01.2016 19:31:10 [n-tv]
Europas Musterschüler wird zum Problemfall
In wenigen Wochen nach ihrem überwältigenden Wahlsieg haben Polens Nationalkonservative die Politik des Landes umgekrempelt. Zum Entsetzen der Nachbarländer und der EU. Die will nun nicht länger tatenlos zusehen.
04.01.2016 09:44:13 [Lost in EUrope]
Ist EUropa noch zu retten?
Ist EUropa noch zu retten? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen in der EU. Eurokrise, Griechenlandkrise und Flüchtlingskrise haben das Vertrauen nachhaltig erschüttert, 2016 wird zum Schicksalsjahr.
04.01.2016 11:25:51 [GEOLITICO]
Polen holt nach, was wir haben
„In Zukunft gehören die Medien der polnischen Regierung“, empörte sich die Tagesschau. Wer kontrolliert denn wohl die öffentlich-rechtlichen Medien in Deutschland, fragt Konrad Adam.
05.01.2016 10:23:55 [Lost in EUrope]
Ist Europe noch zu retten? (II)
Ist EUropa noch zu retten? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen in der EU. Eurokrise, Griechenlandkrise und Flüchtlingskrise haben das Vertrauen nachhaltig erschüttert, 2016 wird zum Schicksalsjahr – Teil 2 einer dreiteiligen Serie.

05.01.2016 10:58:18 [Griechenland-Blog]
Griechenland hat weniger als 600000 öffentliche Bedienstete
Die Anzahl der in Griechenland auf dem öffentlichen Sektor regulär beschäftigten Bediensteten bleibt konstant unter 600000, wobei allerdings ein Anstieg des außerordentlichen Personals verzeichnet wird.
06.01.2016 00:18:24 [Griechenland-Blog]
Sparer misstrauen Griechenlands Banken
Während die Banken in Griechenland dringend auf die Erhöhung der Guthaben angewiesen sind, zeigen die Sparer sich eher unwillig, ihr Geld zu den Schaltern der griechischen Banken zurückzubringen.
06.01.2016 15:24:02 [grenzecho.net]
Belgische Geheimdienste dürfen ausländische Kollegen kontrollieren
Die Justizkommission hat am Mittwoch einem Gesetzesentwurf grünes Licht gegeben, der belgischen Geheimdiensten das Recht einräumt, ausländische Geheimdienste, die in Belgien aktiv sind, zu kontrollieren.
07.01.2016 07:43:43 [Telepolis]
Ukraine: Hackerangriff verursachte Blackout
Offenbar haben es Hacker geschafft, einen Stromausfall zu verursachen. Am 23. Dezember war in einem großen Teil des Oblasts Ivano-Frankivsk mitsamt der Hauptstadt in der Westukraine für mehrere Stunden der Strom ausgefallen. Nach einem lokalen Medium, das am 24. darüber berichtete, sei dafür ein Computervirus verantwortlich gewesen. Hacker seien danach in das Steuerungssystem des Energiekonzerns Prykarpattyaoblenergo eingedrungen.
08.01.2016 08:33:58 [Netzfrauen ]
Guten „strahlenden“ Appetit! Vertrauen Sie Tepco – EU lockert Bestimmungen für Lebensmittel-Import aus Fukushima
Ab morgen gibt es wieder Lebensmittel aus Fukushima. Die EU lockert die Bestimmungen für Lebensmittel-Importe aus Japan.Es werden fast alle Lebensmittelprodukte der Präfektur Fukushima wieder für den Handeln in der EU freigegeben. Vor Dreißig Jahren explodierte der vierte Reaktor des Atomkraftwerks Tschernobyl. Große Flächen sind bis heute verseucht. Würden Sie Lebensmittel aus dieser Region kaufen?
08.01.2016 16:15:12 [www.finanzmarktwelt.de]
Der endgültige Beweis: Das QE der EZB funktioniert... nicht!
Die EZB behauptet beharrlich ihr Anleihekaufprogramm (QE) funktioniere. Damit ist also gemeint, dass durch das Leerfegen des europäischen Anleihemarkts durch die EZB die Geschäftsbanken in den Euroländern mangels Alternativen gezwungen sind mehr Geld über Unternehmenskredite in die Wirtschaft zu pumpen, damit die mehr investiert, mehr Arbeitsplätze schafft, wodurch mehr Konsum entsteht, wodurch die Inflation steigt usw. Heute hat die EZB eine...

09.01.2016 07:27:21 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Premier liebt die jungen Leute nicht …
Die in Griechenland von der SYRIZA-Regierung forcierte Rentenreform stellt einen Verrat an den kommenden Generationen dar und beweist ein weiteres Mal den Amoralismus der Machtsysteme der Gesellschaft gegenüber den jungen Leuten.
10.01.2016 05:40:51 [Opposition24]
Attentäter von Paris wohnte in Asylbewerberunterkunft in NRW
Der Mann, der am 07. Januar 2016 vor einer Polizeistation in Frankreich erschossen wurde, wohnte in einer Wohnung auf dem Gelände einer Asylbewerberunterkunft in Recklinghausen.
10.01.2016 05:47:57 [Radio Utopie]
Drei Viertel der Niederländer gegen E.U.-Assoziierungsabkommen mit der Ukraine
Mit der ausstehenden Entscheidung der Niederlande in diesem Frühjahr als letztes Land der Europäischen Union steht oder fällt die Übernahme der Ukraine unter die Kontrolle in Brüssel. Eine aktuelle Umfrage in unserem Nachbarland zeigt: die überwiegende Mehrheit lehnt eine verkappte E.U.-Mitgliedschaft der Kiewer Junta und damit einhergehender Erweiterung der Europäischen Union nach Osten ab.
10.01.2016 06:52:42 [Griechenland-Blog]
Flüchtlinge, Immigranten und Griechenlands Souveränität
Die Bildung der neuen allmächtigen Frontex wird Griechenland weitere Souveränitätsrechte kosten, während die Sankt-Florian-Politik der vermeintlichen EU-Partner das Land zu einem Internationslager für unerwünschte Flüchtlinge und Immigranten zu machen droht.
12.01.2016 11:55:23 [www.finanzmarktwelt.de]
Brexit: Gut für City of London, schlecht für den Rest der Insel?
Die britische Kampagne „Leave.EU“, die mit voller Kraft für einen Austritt Großbritanniens aus der EU trommelt (Brexit), dreht ein ganz großes Rad! Jetzt veröffentlichte sie eine Denkschrift (Aufruf, Studie, Analyse, wie immer man es nennen will). Dabei geht es um das wirtschaftlich wichtigste Gut Großbritanniens, die Londoner Finanzindustrie genannt „City of London“...
12.01.2016 11:56:19 [.lto.de]
TTIP und mehr - EU plant neues Gerichtssystem
Die EU plant die Einführung eines neuen Systems zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Staaten und Investoren. Gegenüber Vietnam kommt es schon zum Einsatz, auch für TTIP könnte es genutzt werden.
13.01.2016 05:09:39 [filmdenken.de]
Ab 2017 gehört Algerien sowieso zu Deutschland
Das Europa-Mittelmeer-Abkommen garantiert Algeriern Rechte, die nach den Ereignissen der Kölner Silvester-Nacht 2015 angeblich einschränkt werden sollen. Passt zusammen, was Angela Merkel fordert und was 2005 als Vertrag zwischen EU-Ländern wie Deutschland und Algerien beschlossen wurde?
13.01.2016 05:19:30 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Polen plant Banken-Steuer und will Geld für soziale Zwecke verwenden
Die neue polnische Regierung will bereits ab Februar eine Bankensteuer erheben und die Einnahmen für soziale Zwecke verwenden. Die Europäische Zentralbank protestiert heftig.
13.01.2016 15:17:58 [Lost in EUrope]
Coup um China - vertagt
Mitten in der Börsenkrise in China wollte die EU-Kommission einen Überraschungs-Coup landen: Dem immer noch kommunistisch regierten Land sollte der Status einer Marktwirtschaft zuerkannt werden.
14.01.2016 07:57:51 [Griechenland-Blog]
Griechenland legt sich mit Goldgräbern an
Gegen die Hellas Gold, die eine Tochtergesellschaft der kanadischen Eldorado Gold ist und die Goldminen auf Chalkidiki in Griechenland betreibt, wurden wegen diverser Gesetzesverstöße Geldstrafen in Höhe von insgesamt über 1,7 Millionen Euro verhängt.
14.01.2016 10:15:16 [Gegenfrage.com]
Griechenland: Syriza-Minister schlägt 600€ Schulgebühr vor
Ein Minister der regierenden Syriza-Partei in Griechenland hat vorgeschlagen, eine Schulgebühr in Höhe von durchschnittlich 600 Euro pro Jahr und Schüler einzuführen. Damit sollen Lehrergehälter und Schulmaterialien bezahlt werden.

15.01.2016 11:27:09 [Telepolis ]
EU-Abgeordneter klagt gegen Geheimhaltung der Kommission
Streit um Unterlagen der Arbeitsgruppe Unternehmensbesteuerung. Kommission will Dokumente nicht freigeben, die ihren Präsidenten belasten könnten
15.01.2016 12:24:51 [Radio Utopie]
Drohungen gegen Italien durch „Europäische Union“ und „Nordafrikanische Terrorgruppe“
Die „Europäische Union“ will die Unterschrift von Italien unter den 3 Mrd-Euro Deal mit der Türkei. Gleichzeitig wird die Drohung einer „nordafrikanischen Terrorgruppe“ gegen Italien verbreitet.
15.01.2016 17:27:11 [bueso.de]
Italien: Forderungen nach einem Moratorium des Bail-in-Gesetzes der EU
Prominente Wirtschaftswissenschaftler aus Italien haben ein Moratorium des Bail-in-Gesetzes der EU gefordert. Luigi Zingales und Luigi Guiso sprachen sich zuerst am 30.12.2015 in der Finanz-Tageszeitung Il Sole 24 Ore dafür aus. Am vergangenen Dienstag, den 12.1., forderte der ehemalige Chef des italienischen Einlagensicherungsfonds FITD, Paolo Savona, die Regierung auf, sich dafür einzusetzen
16.01.2016 05:52:21 [Griechenland-Blog]
Eldorado und Griechenland stellen sich Ultimaten
Während Griechenlands Regierung von der kanadischen Eldorado Gold bei deren Goldminen-Projekten auf Chalkidiki die penible Einhaltung der Umweltschutzbestimmungen verlangt, droht die Gesellschaft mit der Aussetzung ihrer Investitionspläne und dem Verlust hunderter Arbeitsplätze.
17.01.2016 10:24:39 [Epoch Times]
Weckruf an unsere Regierung: Seht hin und handelt, sonst wird es böse enden!
"Auch wenn ich wieder einmal gegen political correctness verstoße, plädiere ich für die Einrichtung von Abschiebelagern und werde deren Sinn und Wirkungsweise hier erläutern," Schreibt Hubert von Brunn, Chefredakteur von ANDERWELT:
18.01.2016 21:53:58 [dw.com]
Teure Bankenrettungen in Portugal
Zwölf Milliarden Steuergelder mussten die Portugiesen bis jetzt für Bankenrettungen bezahlen. Missmanagement und dunkle Geschäfte der Banken waren der Bankenaufsicht bekannt. Sie schritt jedoch nicht ein.
 Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (23)
01.01.2016 01:31:16 [krisenfrei]
Politische Parteien braucht kein Mensch!
Schon häufiger habe ich erwähnt, dass es auch ohne politische Parteien geht. Politische Parteien braucht kein Mensch. Es gibt schon genug Lügner und Betrüger, da müssen wir sie nicht auch noch wählen, um ihren Betrug an die Bevölkerung zu legitimieren.
01.01.2016 10:34:55 [GEOLITICO]
Der AfD-Chef in Petrys Schatten
Jörg Meuthen ist seit Juli 2015 Ko-Vorsitzender der AfD. Doch das Bild der Partei prägen andere wie Alexander Gauland, Frauke Petry oder Björn Höcke. Wer ist der Mann in Petrys Schatten?, fragt Günther Lachmann.
03.01.2016 14:15:36 [SPREEZEITUNG]
Ausführung hoher Staatsämter zeitlich begrenzen
Kanzlerin Angela Merkel befindet sich nunmehr im elften Regierungsjahr in Folge. Möglich ist dies, weil hohe Staatsämter bei entsprechenden Voraussetzungen zeitlich unbegrenzt ausgeführt werden können. Ist das noch zeitgemäß und ausreichend demokratisch oder benötigen wir eine Parlamentsreform? Unsere Umfrage.
03.01.2016 19:14:25 [Denkraum]
Varoufakis startet neue Bewegung in Berlin
Yanis Varoufakis will am 9. Februar in der Berliner Volksbühne ein europaweites Aktivisten-Netzwerk vorstellen, das als dritte Alternative zwischen dem Irrweg einer Renationalisierung und anti-demokratischen EU-Institutionen wirken soll. Die Bewegung soll DiEM 25 heißen – für »Democracy in Europe Movement 2025« – und Ideen entwickeln, wie man Europa demokratisieren und dessen schleichende Fragmentierung stoppen kann.
04.01.2016 20:19:18 [Der Ueberflieger]
Polen und das umstrittene Mediengesetz
Ein neues Gesetz, welches nur noch der Unterschrift von Präsident Andrzej Duda bedarf, bedroht die Unabhängigkeit der polnischen Medienlandschaft. Das bisherige politische System wird von der rechtsnationalen Partei namens Recht und Gerechtigkeit (klingt wie ein Hohn), welche im Oktober die Parlamentswahlen mit absoluter Mehrheit gewonnen hat, gewaltig umgebaut.
06.01.2016 14:41:51 [n-tv]
FDP: Merkel hat Europa ins Chaos gestürzt
Seit 2013 ist die FDP nicht einmal mehr parlamentarische Opposition. Beim traditionellen Dreikönigstreffen der Liberalen müht sich der Parteichef, die Bedeutung seiner Partei zu betonen - am besten mit verbalen Salven gegen die Regierung.
07.01.2016 10:18:50 [Kontext:Wochenzeitung]
Giftspritzen
Wahlen drohen. Da flippen relativ normale Parteien plötzlich komplett aus …
07.01.2016 15:41:58 [weser-kurier.de]
Beamtenpensionen verschlingen Milliarden
Die Ausgaben für die Beamtenpensionen in Niedersachsen und Bremen steigen weiter dramatisch an. Darauf hat der Bund der Steuerzahler Niedersachsen/Bremen hingewiesen.
10.01.2016 05:44:57 [thueringer-allgemeine.de]
CDU-Fraktion fordert V-Leute in Flüchtlingsheimen
Nach Abschluss ihrer Winterklausur hat die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag unter anderem den Einsatz von V-Leuten des Verfassungsschutzes in großen Flüchtlingsunterkünften gefordert.
10.01.2016 18:47:59 [pressenza.com]
Varoufakis entschlossen, ein Europa der Menschen aufzubauen
Varoufakis stellt am 9. Februar in Berlin die neue Bewegung „Demokratie in Europa“ vor.
11.01.2016 12:55:13 [br.de]
Merkel soll Vertrauensfrage stellen
So deutlich hat das bisher in Bayern kaum einer formuliert: Andreas Meier (CSU), Landrat im Kreis Neustadt an der Waldnaab, fordert Kanzlerin Angela Merkel auf, wegen der Flüchtlingsproblematik die Vertrauensfrage im Bundestag zu stellen.
12.01.2016 11:56:07 [SPREEZEITUNG]
Neuer Wirbel um Hausausweise: Lobbyregister muss her
Derzeit gehen etwa 1.000 Lobbyisten im Bundestag ein und aus. Möglich wird der unbeschränkte Zugang durch die Vergabe so genannter Hausausweise. Den relativ lax gehandhabten Zugang will der Bundestag nun deutlich einschränken und stoppt in einem ersten Zug die Vergabe neuer Ausweise. Doch reichen die geplanten Maßnahmen überhaupt aus?
12.01.2016 17:40:48 [rp-online.de]
Hildegard Müller:"Merkels Mädchen" geht zu RWE
Der Konzern holt die frühere Staatsministerin in den Vorstand. Für die Düsseldorferin Hildegard Müller ein Heimspiel.
13.01.2016 17:07:28 [Politik im Spiegl]
Radikalisierung der Mitte oder optische Täuschung?
Die Gewöhnung an die Begriffe „links“, „rechts“ und „Mitte“ im politischen Sprachgebrauch wird für gewöhnlich – und fälschlich – auch mit einer der „Mitte“ innewohnenden Kompromissbereitschaft und einer zu den Rändern hin zunehmenden Radikalität im Denken und Handeln in Verbindung gebracht, die sich bis zum Extremismus steigern kann.
14.01.2016 12:41:00 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Viel bemüht, wenig bekannt: Befragung soll Licht in den Extremismus bringen
Extremismus ist derzeit eine häufig gebrauchte Vokabel. Viele benutzen den Begriff und denken, die anderen werden schon wissen, was damit gemeint ist. Aber: Politischer Extremismus ist nicht nur schwammig, sondern auch relativ, was für den einen Extremismus ist, mag für den anderen normal sein. Eine Befragung soll deshalb Licht in Gegenstand und Verwendung des Begriffs "Extremismus" bringen.
14.01.2016 16:56:32 [altermannblog]
Offener Brief an Sarah Wagenknecht und DIE LINKEN
Liebe Frau Wagenknecht, liebe LINKE,
bei der letzten Bundestagswahl habe ich DIE LINKE gewählt. Ich war 39 Jahre Mitglied der SPD. Am Tag der Demontage von Kurt Beck habe ich diese mittlerweile verkommene Partei verlassen. Da gibt es zu viele SPDler, aber kaum Sozialdemokraten. Gerhard Schröder und Franz Müntefering haben die Partei endgültig an die Wand gefahren.

14.01.2016 22:25:37 [all-in.de]
Ex-Außenminister Fischer verteidigt Merkel erneut gegen Kritik
....Die Bewältigung der Probleme des Flüchtlingszuzugs sah der Ex-Außenminister als politische, nicht aber verfassungsrechtliche Frage. "Deshalb hätte ich mir gewünscht, hochrangige ehemalige Verfassungsjuristen würden sich da mehr zurückhalten", kritisierte Fischer -
15.01.2016 10:58:12 [Die Freiheitsliebe]
Linksfraktion: Verwirkte Gastrechte oder das Abdriften nach rechts
Gestern Nachmittag gaben die beiden Fraktionsvorsitzenden der Linken im Bundestag, Dietmar Bartsch und Sahra Wagenknecht, eine Pressekonferenz zu den Ereignissen in Köln und der Situation von Flüchtlingen. In dieser Pressekonferenz äußerte Wagenknecht: „Wer Gastrecht missbraucht, der hat Gastrecht eben dann auch verwirkt“, desweiteren erklärte sie: „Es gibt natürlich objektive Kapazitätsgrenzen.“ Solche Äußerungen widersprechen allerdings klar dem Grundrecht auf Asyl und den Posi
16.01.2016 13:20:12 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Den etabilierten Parteien laufen die Hochgebildeten davon
Zwischenstand aus einer Befragung, an der bislang 910 Deutche teilgenommen haben: Den etabilierten Parteien laufen die Hochgebildeten davon. CDU/CSU, SPD und FDP verlieren vor allem Wähler mit abgeschlossenem Studium und hohem Einkommen an die AfD. Und der AfD gelingt, was bislang wenigen Parteien gelungen ist: Sie aktiviert Nichtwähler.
18.01.2016 12:22:04 [huffingtonpost.de]
Thilo Sarrazin fordert Misstrauensvotum gegen Merkel
Der frühere SPD-Politiker Thilo Sarrazin hält ein Misstrauensvotum gegen die Bundeskanzlerin für nötig.
18.01.2016 13:09:25 [SPREEZEITUNG]
TTIP schwächt die Rolle demokratisch gewählter Parlamente
Eine heute von LobbyControl und Corporate Europe Observatory veröffentlichte Studie zeigt: Die im Handelsabkommen TTIP vorgesehene regulatorische Zusammenarbeit zwischen den USA und der EU stärkt die Macht von Unternehmenslobbyisten. Sie schwächt die Rolle demokratisch gewählter Parlamente und die im öffentlichen Interesse liegende Gesetzgebung.
18.01.2016 13:09:50 [GEOLITICO]
Bei Oskar und Sahra sieht links rot
Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht sind als Duo infernale immer im Fadenkreuz der Linken. Vor allem, wenn sie sich auf so vermintes Gelände begeben, wie dieser Tage, schreibt Günther Lachmann.
19.01.2016 04:36:07 [Der Ueberflieger]
Die 7 Überraschungskandidaten für die Wahl des österreichischen Bundespräsidenten
Niki Lauda
Er kommt in der heimischen Bevölkerung durch seine außergewöhnliche Sparsamkeit sehr gut an und würde das Staatsbudget bestimmt nicht sonderlich belasten. Bei einem Staatsbankett würde er womöglich das übrig gebliebene Essen einsammeln lassen und am nächsten Tag, frisch aufgekocht, den nächsten Staatsgästen servieren. Es würde vermutlich häufig Gulasch geben...

 Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (47)
01.01.2016 07:11:58 [freie-radios]
Neue Hartz-IV-Regelsätze: "Regierung trickst auf Kosten der Armen"
Von Hartz IV leben heißt knapsen. Beim Essen und Kleidung kaufen, beim Bus fahren, mal ins Kino gehen, ständig jeden Euro umdrehen. Bis heute gibt es pro Monat 399 Euro. Ab morgen, im Jahr 2016, steigt der Hartz IV-Regelsatz. Klingt gut, ist es aber nicht. Denn es sind lächerliche 5 Euro mehr. Und eigentlich müssen die Sätze noch ganz anders berechnet werden. Das meint der Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen (KOS), mit dessen Sprecher Martin Künkler gesprochen hat:
01.01.2016 10:35:27 [Querdenkende]
Yin und Yang: Wenn die Frau die Hosen an hat
Von den Abwertungen der Geschlechter gibt es genug Beispiele trotz Yin und Yang. Wenn die Frau die Hosen an hat, der Mann außen vor ist?
02.01.2016 04:59:17 [Griechenland-Blog]
Person des Jahres 2015 in Griechenland
Die in Griechenland von der griechischen Zeitung der Redakteure nominierte Person des Jahres 2015 ist weder prominent noch von Rang und Namen und den meisten wahrscheinlich völlig unbekannt.
02.01.2016 05:51:34 [Goldseiten]
"Political Correctness" - Etwas zum Nachdenken und zum Schmunzeln
... (4) Washington D.C., 21:20 Uhr, 1. September 1945
An: D.A. MacArthur / C. H. Nimitz
Von: Harry S. Truman
"Political correctness ist eine Doktrin, die von einer verblendeten, unlogischen Minderheit gehegt und die von den kranken Mainstream-Medien unterstützt wird, die nämlich die Behauptung aufrechterhält, dass es tatsächlich möglich ist, ein Stückchen Scheiße an seinem sauberen Ende aufheben zu können.“ ...

02.01.2016 05:54:22 [Radio Utopie]
„Borderlife“: Bestseller nach Verbot im israelischen Schulunterricht
In dem Moment, in dem eine politische Entscheidung zur Zensur über ein Buch, ein Musikstück oder eine Zeichnung verhängt wird, wird gerade das öffentliche Interesse geweckt.
03.01.2016 06:17:58 [Norbert Häring]
Gegenrede von links zu meiner Neujahrsgegenansprache
Ralf Krämer.* Lieber Herr Häring, ich kann Ihr Anliegen mit diesem Text (Meine Neujahrsgegenansprache: Warum wir Flüchtlinge nicht integrieren dürfen)wohl nachvollziehen. Auch dass manche Linke zu naiv oder rein moralisch an die Problematik herangehen. Manche Formulierungen finde ich aber doch problematisch, weil sie über den wörtlichen Gehalt hinaus Assoziationen und Haltungen ansprechen, die nicht humanistisch sind, etwa die Rede vom "ausgrenzen".
03.01.2016 19:56:48 [qpress]
Bedingungsloses Grundeinkommen gegen grundloses Spitzeneinkommen
Derzeit kann man eher politische Abbrucharbeiten wahrnehmen, wie z. B. die totale Demontage des Sozialstaates. Natürlich wird genau das Gegenteil behauptet, aber mit ein wenig Sachverstand kann man erkennen, dass es auf die komplette Zerlegung derselben hinausläuft. In einer gesunden, fortschreitenden, sich technisch entwickelnde Gesellschaft wäre nunmehr ein bedingungsloses Grundeinkommen fällig. Das wird aber wohl Utopie bleiben.
04.01.2016 06:22:43 [Norbert Häring]
Meine Antwort auf die Kritik von links an meiner Neujahrsgegenansprache
... Das wird natürlich nicht passieren, weil die humanistischen Ideale unserer politischen Führer und vieler derer, die ihnen gerne folgen, eben nur geheuchelt sind, und es ihnen um harte Interessenpolitik geht. Aber es kann denen, die nicht mitheucheln wollen, einen Leitfaden bei der Argumentation geben. ...
04.01.2016 14:34:30 [www.finanzmarktwelt.de]
Weniger als 2 Million Arbeitslose, phantastisch, hurra... leider falsch!
Durchschnittlich 42,9 Mio Menschen in Deutschland gingen einer Erwerbstätigkeit nach, 1,95 Mio waren „erwerbslos“ (4,3%). Die hochangesehene Zeitung „Die Zeit“ vermeldet heute sogleich „Die Zahl der Arbeitslosen fiel gleichzeitig erstmals seit 1990 unter zwei Millionen.“ Auch „Spiegel Online“ schließt sich heute an und verkündet „…gleichzeitig fiel die Arbeitslosenzahl zum ersten Mal seit der Wiedervereinigung auf unter zwei Millionen.“ Schwupps, da hat man mal eben aus..
05.01.2016 08:42:04 [duckhome.net]
Die zerbrochene Gesellschaft
"Edel sei der Mensch, Hilfreich und gut!" sagte Goethe und Paulus forderte "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst" was Matthäus noch erweiterte "Liebet eure Feinde; segnet, die euch fluchen; tut wohl denen, die euch hassen; bittet für die, so euch beleidigen und verfolgen". Die Anforderung an das menschliche Sein, ist also bekannt, aber ihr wird sichtlich nicht gefolgt. Dem liebe deinen Nächsten, haben wir ein "aber hasse deine Feinde" angehängt und daraus hat sich unsere Weltordnung
05.01.2016 11:48:27 [RandZone]
Dezember 2015: 6.765.259 Leistungsbezieher
Die offizielle Zahl der Arbeitslosen im Dezember wird mit 2.681.415 (Vormonat: 2.633.157) angegeben. Womit sie trotz Steigerung weiter unter der psychologisch und propagandistisch wichtigen Drei-Millionen-Grenze liegt. Entsprechend der Jubel der sogenannten Bundesagentur für Arbeit (BA) und deren wassertragender Journaille.
„Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung verzeichnet anhaltend kräftige Zuwächse … der BA -X legt abermals zu … Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung sin

06.01.2016 18:40:57 [n-tv.de]
Das Millionenheer der Obdachlosen:Jenseits vom amerikanischen Traum
Fast 15 Prozent der US-Amerikaner leben unterhalb der Armutsgrenze, die Obdachlosigkeit in den Vereinigten Staaten nimmt inzwischen katastrophale Ausmaße an.
07.01.2016 05:19:38 [rolandtichy]
Wie der Fall Köln dramatisch die Ohnmacht des Staates zeigt
Wie wichtig ein schnelles Handeln unter Mithilfe der Berichterstattung der Presse gewesen wäre, zeigt sich nun an der Ohnmacht von Justiz und Polizei.
07.01.2016 15:42:14 [Querdenkende]
Aufklärungsunterricht läßt Zwischenmenschlichkeit missen
Wenn man sich nicht riechen kann, hat mehr Bedeutung, als man glaubt. Aufklärungsunterricht läßt dabei Zwischenmenschlichkeit missen.

08.01.2016 10:04:16 [Contra Magazin]
Waffen: Obamas scheinheiliges Spiel
Wenn 30.000 Amerikaner jährlich durch Schusswaffen umkommen, heult Präsident Obama. Doch die Toten durch exportierte US-Waffen rufen wohl keine Gefühlsregung hervor, genauso wenig wie die tausenden Toten, die er durch seine Befehle zu verantworten hat.
08.01.2016 10:06:00 [Querdenkende]
Kurztrip in die weite Welt mit ernüchternden Folgen
Verfehlte Suche nach Ruhe und Einsamkeit, so das Ergebnis nach einem Kurztrip in die Welt mit ernüchternden Folgen. Was lernst du daraus?
08.01.2016 12:30:28 [n-tv.de]
Jüngeren bleiben Vollzeitjobs oft verwehrt
Sie sind oft hoch motiviert, machen freiwillig Überstunden - und kommen sogar kränkelnd zur Arbeit: Trotzdem bleibt vielen jüngeren Beschäftigten in Deutschland ein Job in Vollzeit verwehrt. Die Konsequenz: Viele sind immer unzufriedener.
08.01.2016 13:51:25 [sueddeutsche.de]
Pflege-Rebell scheitert endgültig
Der Augsburger Pflege-Rebell Armin Rieger ist mit seiner Verfassungsbeschwerde gegen die Zustände in deutschen Altenheimen endgültig gescheitert. Das Bundesverfassungsgericht hat seinen juristischen Vorstoß gegen den Staat nicht zur Entscheidung angenommen, weil er "unzulässig" sei.
08.01.2016 19:22:49 [Der Goldberg]
Mindestlohn ist nicht nur Fluch für Arbeitgeber
Nun kann man über Mindestlöhne denken, wie man will. Die einen halten sie für einen störenden staatlichen Eingriff in den freien Markt, die anderen für sozial gerechtfertigt. Aber als ich kürzlich hörte, dass das Mindestlohnmodell von seinen Erfindern als Erfolg gefeiert wurde und man aus Gewerkschaftskreisen vernimmt, dass
09.01.2016 07:26:51 [Radio Utopie]
Olof Palme-Preis 2015 für Gideon Levy und Mitri Raheb
Der dem Andenken des in 1986 ermordeten schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme gewidmete Preis geht an zwei israelische Staatsbürger für ihren Einsatz gegen Gewalt und für ein friedliches Miteinander in Israel.
09.01.2016 07:29:18 [Radio Utopie]
Die Angst vor der Assimilation
DAS ISRAELISCHE Bildungsministerium hat ein Buch von der Literaturliste gestrichen, das Schüler/Studenten lesen sollen.
09.01.2016 09:04:33 [SPREEZEITUNG]
Grundeinkommen wird spätestens 2021 wahlentscheidendes Thema
Diskussionen um ein bedingungsloses Grundeinkommen gibt es schon lange. So richtig Fahrt nimmt das Thema dennoch nicht auf. Worin liegen die Gründe und warum sträuben sich Gewerkschaften und Parteien noch immer gegen ein solches Grundeinkommen? Über diese Fragen und die vielfältigen Vorteile eines BGE für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik sprechen wir mit Reimund Acker, der seit 2008 im Netzwerkrat des 2004 gegründeten überparteilichen Netzwerks Grundeinkommen arbeitet.
09.01.2016 14:03:23 [Nachtwächter]
P. C. Roberts: Und wieder ein fabrizierter Arbeitsmarktbericht
Gemäß des Arbeitsmarktberichts vom Freitag, dem 8. Januar, wurden im Dezember 300.000 neue Arbeitsplätze geschaffen. Zusätzlich wurden die beiden Vormonate um jeweils 50.000 Arbeitsplätze nach oben korrigiert. Offensichtlich hat der Aktienmarkt dem Bericht aber keinen Glauben geschenkt, denn die Indizes sind gefallen. ... Das ist das Arbeitsplatz-Profil eines Dritte-Welt-Landes. ...
09.01.2016 20:29:49 [Friedensblick]
FAZ: Für ZDF-Moderator Mitri Sirin könnten Aussagen missbrauchter Frauen auf Klischees beruhen
Informierte Bürger sind entsetzt über das tagelange Schweigekartell in den öffentlich-rechtlichen Medien, die vom Sexterror an Sylvester tagelang nichts berichteten, und ab 04.01. Interviewpartner verboten, eine Verbindung zu Asylbewerbern zu ziehen. Am 07.01.16 wertete im “Morgenmagazin” ZDF-Moderator Mitri Sirin die Aussagen der missbrauchten Frauen ab, die von Arabern bzw. Nordafrikanern als Tätergruppe sprachen.
09.01.2016 20:33:33 [Opposition24]
Kindesentzug Landau: So schamlos lügt eine Lehrerin vor Gericht
Mit schamlosen Lügen haben Mütter in der Regel Erfolg, den Kontakt des Kindesvaters zu vereiteln. Speziell in diesem Fall hat sich das Gericht keinesfalls um eine Klärung der Sachlage bemüht und jemals die Glaubwürdigkeit der Mutter infrage gestellt, die sich nun anhand von zahlreichen Schriftstücken eindeutig belegen lässt.
10.01.2016 05:39:52 [Youtube]
Krasse Petition: Amerikaner befürworten ein verbot der Bibel?!
Krasse Petition: Amerikaner befürworten ein verbot der Bibel?! #bibel #usa #manipulation #amerika #petition
10.01.2016 05:43:24 [stol.it]
Küssen aus Protest
Mit einem Video von küssenden jüdisch-arabischen Paaren hat ein israelisches Magazin auf eine als rassistisch kritisierte Entscheidung des Erziehungsministeriums in Israel reagiert.
10.01.2016 08:18:12 [Sputnik]
Trump lässt Muslimin vor aller Augen rausschmeißen
Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat am Freitag einen neuen Skandal provoziert. Bei seinem Wahlkampf-Auftritt in dem US-Bundesstaat North Carolina ließ er eine Muslimin mit Kopftuch widerwillig zum Ausgang befördern, wie die Zeitung The Daily Mail berichtet.
10.01.2016 14:50:07 [Netzfrauen ]
Lauf Forrest, lauf! – Der Schottische Forrest Gump lief von Vancouver nach Buenos Aires
Welcome back- Jamie Ramsay
17 Monate 17.000 km – 17 Paar Schuhe- 14 Länder – 2 Kontinente. Es begann mit einer Idee- Allein 18,000km von Vancouver nach Buenos Aires zu laufen, um Geld für drei große Wohltätigkeitsorganisationen zu sammeln. CALM (Suizidprävention), Macmillan (Krebsbehandlung) und WaterAid (saubere Wasserversorgung). Jamie ist vor Drei Stunden auf dem Flughafen Heathrow angekommen.

10.01.2016 14:53:09 [schweizmagazin.ch]
Polizei in Norwegen: "Oslo ist verloren"
Vagabundierende Banden machen die Dinge so schlecht, erklärte die Polizei in Oslos Quartier (Stadtteil) Grönland. "Es sieht dort aus wie in Karachi, Basra und Mogadischu in einem. Oslo ist verloren."
10.01.2016 14:53:48 [Nachrichten heute]
Nach Köln: So schaffen wir es nicht
In Köln alleine sind mittlerweile 379 Strafanzeigen gestellt, 40% davon beinhalten Sexualdelikte. Viele Opfer hatten aus Scham und / oder Furcht sich zunächst nicht gemeldet.

Auch aus anderen Städten wurden Übergriffe gemeldet, wie Frankfurt, Stuttgart, Bielefeld, Berlin, Düsseldorf. Aber auch in Zürich, Salzburg und Wien.
.
Nicht woanders
In der Republik Südafrika leben schätzungsweise 5 Millionen Immigranten aus anderen afrikanischen Ländern, in der Türkei sind es zwei Millio

11.01.2016 05:09:17 [Metronaut]
Die Folgen von Köln für die Bürgerrechte (Update)
Nach den Silvester-Vorkommnissen von Köln kommen jetzt verschiedene Gesetzesverschärfungen auf den Tisch, die einen weiteren massiven Grundrechteabbau verheißen. Neben der routinemäßig geforderten Ausweitung der Videoüberwachung, sind weitere Verschärfungen im Gespräch.
11.01.2016 12:23:21 [Schnappfischkapitalismus]
Erwartungen
Wir haben auf der einen Seite die Erwartungen, welche in der Arbeitswelt an uns gestellt werden bzw. die wir an andere stellen. Der Grundstein dafür wurde schon in den Kindheitstagen gelegt. Auf der anderen Seite ist unser wissenschaftliches Denken an (gewisse) Erwartungen geknüpft. Wir kalkulieren mit einer Wahrscheinlichkeit für dieses und jenes Ergebnis/Ereignis...
12.01.2016 05:09:30 [Spiegel]
Gang vor Bundessozialgericht: Jobcenter streitet mit Hartz-IV-Empfängerin um zehn Cent
Ein Jobcenter in Thüringen soll an eine Hartz-IV-Empfängerin zehn Cent nachzahlen. Doch die Behörde wehrt sich und zieht wegen des Mini-Betrags bis vors Bundessozialgericht - nicht zum ersten Mal.
12.01.2016 17:40:59 [rp-online.de]
Telekom-Spitze treibt Diskussion über Grundeinkommen voran
Beim Empfang der IHK Düsseldorf trug Personalvorstand Illek Ideen seines Chefs Tim Höttges vor, hielt aber auch zu großen Teilen eine eigene Rede.
14.01.2016 05:11:18 [NachDenkSeiten]
C´est la guerre – Willkommen im Krieg
Deutschland ist geschockt. Bei einem Selbstmordanschlag in Istanbul kamen gestern zehn Menschen, darunter acht Deutsche, ums Leben. Der Täter gehört offenbar dem IS an, der sich sowohl mit der Türkei als auch mit Deutschland im Krieg befindet. Auch wenn viele Schreibtischgeneräle dies nicht gerne hören wollen: Im 21. Jahrhundert wird der Krieg nicht nur nach militärischen Regeln von regulären Verbänden geführt. Selbstmordanschläge und Terrorismus gehören – ob wir das nun wollen oder nicht – zum Krieg dazu. Und wenn wir völkerrechtswidrige Kriege auf der ganzen Welt führen wollen, dann müssen wir leider auch dafür Opfer bringen. Diese bittere Wahrheit muss endlich verstanden werden. Nur dann kann man die richtigen Schlüsse ziehen.
14.01.2016 10:18:04 [Schnappfischkapitalismus]
Auf der Suche nach dem Glück
Wer wünscht sich nicht, Glück im Leben zu haben? Was aber, wenn man es plötzlich hat, jedoch zu blind ist, es zu bemerken? Die kleine Geschichte "auf der Suche nach dem Glück" will den Blick öffnen, damit die eigene Suche nach dem Glück erfolgreich wird...
14.01.2016 13:30:40 [Epoch Times]
Jugendliche "Flüchtlinge" peinigen Mitschülerinnen drei Monate - Schulleitung erstattet Strafanzeige
Es geht um den Verdacht der sexuellen Belästigung, Körperverletzung und gefährlicher Drohung: Die Direktorin einer Mittelschule in Salzburg-Parsch erstattete Anzeige. Damit beendete sie ein dreimonatiges Märtyrium durch vier unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus Afghanistan (14, 15 und 16) und Syrien (16) gegen drei Mitschülerinnen (14, 14 und 15).
16.01.2016 13:18:24 [derwesten.de]
Studie belegt: Soziale Trennung an Grundschulen nimmt zu
Einer Untersuchung zufolge verstärkt die freie Schulwahl die soziale Spaltung in einer Stadt. Kinder verschiedener Schichten bleiben unter sich.


16.01.2016 18:58:23 [de.radiovaticana.va]
Papst fordert „neuen Humanismus der Arbeit“
Franziskus hat einmal mehr die hohe Jugendarbeitslosigkeit in einigen Ländern Europas beklagt.
17.01.2016 13:40:31 [Gegen-Hartz]
Schüler dürfen sich bei Hartz IV nicht verbessern
Sollen sich Kinder aus Hartz IV Familien nicht schulisch verbessern dürfen, um später bessere Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten zu haben? Offenbar nicht, wenn man dem Urteil des hessischen Landessozialgerichts folgt. Laut des Gerichts haben „Hartz-IV-Empfänger mit noch befriedigenden Schulleistungen hat keinen Anspruch auf ergänzende Lernförderung“.
18.01.2016 04:51:49 [br.de]
Wenigen Reichen gehört die halbe Welt
Die 62 reichsten Menschen der Erde besitzen laut einer Studie der internationalen Hilfsorganisation Oxfam mittlerweile genauso viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Oxfam fordert deshalb unter anderem, mehr Steuern für die Reichen.
18.01.2016 08:42:06 [Netzfrauen ]
Anti-ISIS-Unterricht für Kinder in malaysischen Schulen
Immer mehr junge Menschen auch aus Europa zieht es in den Nahen Osten, um dort dem Anführer Abu Bakr al-Baghdadi dabei zu helfen, einen Islamischen Staat (IS) aufzubauen. Fast 700 Personen aus Deutschland sind nach Syrien gereist, um sich der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) anzuschließen.
In den Schulen in Malaysia werden die Schüler vor den Gefahren des Islamischen Staates (ISIS) gewarnt, dies sollte auch in den Schulen in Europa eingeführt werden.

18.01.2016 12:16:17 [welt.de]
HARTZ IV:Nahles lässt Langzeitarbeitslose alternativlos sitzen
Vollmundig hatte Andrea Nahles einst der Langzeitarbeitslosigkeit den Kampf erklärt. Nach zwei Jahren zeigt sich: Die geförderten Jobs gingen um ein Drittel zurück – die neuen Projekte laufen nicht.
18.01.2016 12:21:07 [sueddeutsche.de/]
Geldregen über Basel
Junge Aktivisten wollen die Schweizer vom bedingungslosen Grundeinkommen überzeugen. Bald stimmt das Land ab.
18.01.2016 16:31:54 [finanzen.ch]
WEF 2016: Millionen von prekären Arbeitsplätzen in der Zulieferkette
Vor dem WEF in Davos prangern Gewerkschaften das Geschäftsmodell multinationaler Grosskonzerne an. Die globalen Zulieferketten der Multis begünstigten die Ausbeutung von Millionen von Arbeitnehmern, lautet die Kritik des Internationalen Gewerkschaftsbundes (IGB).
18.01.2016 21:55:10 [Netzfrauen ]
Der Krieg der Reichen gegen die Armen ist in vollem Gange
62 Reiche besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Bevölkerung, doch wer sind diese Reichen? Der Konflikt des 21. Jahrhunderts: Krieg der Reichen gegen die Armen. So viele Jahre ist der Beginn der Finanzkrise noch gar nicht her und zeigt bei näherer Betrachtung eine Spur der Verwüstung. Doch die Reichen wurden trotzdem reicher. Wer sind diese Reichen? Und wie erlangten diese ihr Vermögen?
 Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (27)
01.01.2016 07:13:27 [heise]
Kryptologe warnt vor dem "Botnetz" Windows 10
... "Wir übergeben unsere ganze Sicherheit an Microsoft", warnte Weis. Es habe sich aber nicht nur in den vergangenen Jahrzehnten, sondern auch im gerade ablaufenden 2015 immer wieder herausgestellt, dass die Redmonder Sicherheit "nicht können".
03.01.2016 06:10:56 [Spiegel]
Doel 1: Belgiens ältester Reaktor schaltet sich ab
In Belgiens Atomanlagen kommt es immer wieder zu Zwischenfällen. Am 25. Dezember nahm der Betreiber Electrabel den Reaktor Doel 3 nur vier Tage nach dem Wiederhochfahren wieder vom Netz, da an einer Heißwasserleitung im konventionellen Teil des Kraftwerks ein Leck klaffte.
03.01.2016 06:29:00 [golem]
Warten auf Oettingers Hauptgericht
Wie "gefährlich" ist Günther Oettinger? Diese Frage haben sich Netzaktivisten in den vergangenen zwölf Monaten vermutlich schon häufig gestellt. Bei seiner Ernennung zum EU-Digitalkommissar wurde der frühere baden-württembergische Ministerpräsident nicht gerade mit Vorschusslorbeeren bedacht. Seine bisherige Amtszeit hat das Misstrauen gegenüber seiner Digitalkompetenz als berechtigt erscheinen lassen. Nach ihrer Niederlage im Kampf um die Netzneutralität wird nun befürchtet, dass Oettinger mit seiner Urheberrechtsreform im kommenden Frühjahr den Nutzern ein neues Ei ins Nest legt: das europäische Leistungsschutzrecht.
03.01.2016 10:47:23 [alexandrabader.wordpress.com]
Willkommen auf der Atlantik-Brücke!
Die Atlantik-Brücke, in der sogar Mitglieder der Linken zu finden sind (und eine Menge Medienleute), soll "überparteilich" sein und der "Völkerverständigung" dienen; doch wie bei anderen transatlantischen Seilschaften ist die Durchsetzung von US-Interessen gemeint. Diese Organisation und einige andere machen daher deutlich, wie man es bewerkstelligt, an der eigenen Bevölkerung vorbei zu regieren und zu publizieren.
03.01.2016 16:10:20 [welt.de]
Dobrindt wegen Bau-Partnerschaften abgewatscht
In einem Bericht kritisieren die Rechnungsprüfer die Pläne des Verkehrsministers, private Investoren am Bau von Autobahnen zu beteiligen. Bei den auf diese Weise gebauten Straßen kam es zu Mehrkosten.
04.01.2016 06:32:27 [Vergessene Kriege]
"Effektives Spenden": Lobenswertes Ziel und ein Missverständnis
Ein interessanter Text im Süddeutsche Magazin beschäftigt sich mit der Frage "effektiven Spendens". Dabei deckt er gleichzeitig ein großes Missverständnis der Aktivisten auf:

05.01.2016 04:58:19 [spiegel.de]
Manipulationen und Interessenkonflikte: Forscher warnen vor zweifelhaften Medizinstudien
Die Versuchsmäuse verschütt, die Fallzahlen falsch, die Protokolle lückenhaft: Eine Analyse zeigt, wie schlampig medizinische Studien mit Tieren oftmals laufen. Schuld sind lasche Standards und das Wunschdenken der Forscher.
05.01.2016 11:49:01 [www.konjunktion.info]
VW: Wird Deutschlands größter Konzern durch die USA zerschlagen?
Dass Washington keine Freunde kennt, sondern von Interessen geleitet ist, dürfte spätestens seit der Anmerkung des Kriegsverbrechers Henry Kissingers bekannt sein. Dass Deutschland eine Gefahr für die Hegemonialmacht USA darstellt seit Stratfors George Friedman.
06.01.2016 05:33:10 [Informationsdienst Gentechnik]
Giftcocktails auf Sojabohnen
Kommende Woche stimmen die EU-Mitgliedstaaten über den Import weiterer Gentechnik-Pflanzen ab. Dabei geht es auch um zwei Sojavarianten, die gegen je zwei Herbizide resistent sind. Doch dieser Gift-Doppelpack kann das Risiko für Verbraucher und Tiere, die mit dem Soja gefüttert werden, vergrößern, meint ein Freiburger Toxikologe. Die Behörden untersuchten das aber nicht.
07.01.2016 05:20:30 [Norbert Häring]
Rechnungshof stellt sich Autobahnräubern in den Weg
Der Bundesrechnungshof hat in einem gemeinsam mit dem Verkehrsministerium verfassten Bericht die Minister Dobrindt, Schäuble und Gabriel für ihren Plan einer Bundesautobahngesellschaft abgewatscht. Sie wollen privaten Finanzinvestoren auf Steuerzahlerkosten eine überdurchschnittliche Rendite garantieren. Die SPD will nun angeblich das verhindern, was ihr Parteivorsitzender als Wirtschaftsminister maßgeblich vorantreibt.
07.01.2016 09:17:48 [RT Deutsch]
„Schleichender Staatstreich“ in Argentinien und der Mainstream schweigt oder jubelt
Unter dem Jubel der westlichen Mainstream-Presse und -Politik trat am 10. Dezember der Wirtschaftsliberale Mauricio Macri, das Präsidentschaftsamt in Argentinien an. Seitdem regiert der neue Präsident nur noch per Dekret, verstößt beinahe täglich gegen die Verfassung und betreibt eine massive neoliberale Umverteilungspolitik. Protest aus Berlin oder Washington gegen das undemokratische Vorgehen bleibt aus. Denn dort gilt Macri als „unser Mann in Argentinien".
07.01.2016 14:35:43 [Netzfrauen ]
Frankenstein 2.0 – Patente auf Menschen-, Tier- und Pflanzen-Gene – Schöne neue Welt!
Willkommen im Gruselkabinett! Je tiefer die Mikrobiologie mit dem Bio-Engineering in ethisch brenzlige Bereiche eindringt, desto strenger müsste eigentlich das Patentrecht werden. Jedoch das Gegenteil ist der Fall.

Was wir Ihnen nun berichten, ist Realität und stammt nicht aus einem Science Fiction. Auch der Mensch bleibt vom Patentierungswahn nicht verschont.

07.01.2016 14:36:27 [Informationsdienst Gentechnik]
Lobbyismus: Neuer Name, gleiche Gentechnik
Der Verband der Gentechnik-Branche ändert seinen Namen: statt „Biotechnology Industry Organization“ wird er fortan als „Biotechnology Innovation Organization“ auftreten. BIO vertritt neben kleineren Firmen der Biotechnologie auch Konzerne wie Monsanto, Bayer und BASF, die gentechnisch verändertes Saatgut und die dazugehörigen Pestizide verkaufen.
08.01.2016 05:13:12 [freie-radios]
Bundesfernstraßengesellschaft - Grundgesetzänderung und Privatisierung
Was machen, wenn man Schulden machen muss, aber keine Schulden machen darf? Am besten sucht man sich jemanden, der die Schuld auf sich nehmen kann und ist dann fein raus. Natürlich nicht ganz, man muss die Schulden ja immer noch zurückzahlen, ziemlich wahrscheinlich sogar zu einem höheren Zins. So was ähnliches plant gerade die Bundesregierung mit der Bundesfernstraßengesellschaft. Allerdings gibt es da ein kleines Problem. Dafür brauchts eine Grundgesetzänderung. Eigentlich auch nicht so ein Problem, wenn man eine 80% Mehrheit im Bundestag hat. Trotzdem gibt’s Aufmerksamkeit. Wir sprachen mit Carl Waßmuth von Gemeingut in BürgerInnenhand und fragten ihn wozu das alles nützen soll.
10.01.2016 05:35:25 [Eurasia News]
Absichtserklärung: Siemens darf auf lukrative Großaufträge aus Iran im Bahnwesen hoffen
Die staatliche Eisenbahngesellschaft von Iran und der deutsche Konzern Siemens haben am 6. Januar eine Absichtserklärung zur Kooperation in einer Reihe von Sektoren im Bahnwesen beschlossen. Im Sommer vergangenen Jahres einigten sich die Islamische Republik und die westliche Welt im Zuge des Atom-Abkommens auf die Aufhebung von internationalen Wirtschaftssanktionen.
10.01.2016 08:17:10 [RT Deutsch]
Golden Misabiko: Geheimer Uran-Abbau im Kongo mit französischer Beteiligung
Das Informations-Netzwerk acTVism Munich interviewte den Menschenrechts-Aktivisten Golden Misabiko, der 2009 eine geheime Vereinbarung zwischen der kongolesischen Regierung und dem französischen Nuklearkonzern Areva aufdeckte. Die Vereinbarung erlaubte Areva im gesamten Kongo Uran abzubauen. Misabiko wurde verhaftet und nur aufgrund internationalen Drucks freigelassen. Er lebt seit 2009 im Exil.
11.01.2016 05:16:45 [Die Propagandaschau]
Wie Amerikas korrupte Presse das Land zerstört
Das Ausmaß der Bestechlichkeit der amerikanischen Regierung wird sogar von den besten Medien Amerikas (Mainstream und Internet) gewaltig unterschätzt. Das Ergebnis: die Öffentlichkeit wählt am Ende korrupte Politiker wie George W. Bush und Barack Obama, die logen bis sich die Balken bogen, während sie Billionen von der Öffentlichkeit zu den Aristokraten verschoben. Die wiederum schütten Milliarden – Peanuts für die Aristokraten – in die Wahlkämpfe und in die „gemeinnützigen“ Stiftungen früherer Präsidenten.
11.01.2016 17:09:53 [euractiv.de]
Landwirte warnen: TTIP ist unser "Niedergang"
Kleine und mittlere Bauernbetriebe schlagen in einer neuen Studie Alarm: Das geplante transatlantische Freihandelsabkommen TTIP bedeute für Europa mehr Gentechnik, mehr Hormonfleisch – aber vor allem das Ende einer Landwirtschaft wie wir sie bisher kennen.
12.01.2016 14:08:44 [Contra Magazin]
Syrien: Die Bilder-Propaganda-Fälschungen gehen weiter
Wieder einmal versucht man mit Bildfälschungen im Syrien-Krieg Propaganda zu verbreiten. Ziel ist es wieder einmal, die syrische Regierung, deren russische Verbündete und die Hisbollah zu diskreditieren. Dieses Mal trifft es die belagerte Stadt Madaya.
13.01.2016 01:01:42 [sueddeutsche.de]
BASF im Steuerparadies
Der Chemiekonzern aus Ludwigshafen profitiert in Belgien von Steuervorteilen.
13.01.2016 05:13:17 [freie-radios]
Atommüll auf Hausmülldeponien oder Wie wird ein AKW fachgerecht zurückgebaut?
Billig-Abriss darf nicht sein, sagt Jochen Stay von ausgestrahlt. Gestern hatte die Anti-Atom-Organisation zu Protesten beim Besuch der Atom-Finanz-Kommission in Obrigheim am Neckar aufgerufen. Jochen Stay kritisiert, daß an allen Ecken sparen zusätzliche Gefahren für Anwohnerinnen und Anwohner im Umkreis von abgeschalteten Atomanlagen bedeutet.
13.01.2016 08:03:42 [Kopp Verlag]
Geheime Studien: Monsanto weiß seit 40 Jahren, dass Glyphosat Krebs auslöst
Wie eine neue unabhängige Untersuchung belegt, war und ist das wohl weltweit verhassteste Biotech-Unternehmen Monsanto vorsätzlich an zwielichtigen Machenschaften beteiligt, um die Zulassung seiner hochgelobten Breitband-Herbizid-Produktreihe Roundup (mit dem Wirkstoff Glyphosat) für den Handel zu gewährleisten.
13.01.2016 08:04:48 [heise]
Billige Kopien von Gentech-Pflanzen
Monsanto verliert das Monopol auf das erste Roundup-Ready-Saatgut. Unis stehen mit Nachahmern in den Startlöchern – und könnten eine zweite Ausbreitungswelle der umstrittenen Technologie lostreten.
13.01.2016 10:50:49 [GEOLITICO]
Im Sumpf der NRW-Politik
Korruption und Clan-Strukturen sind Teil der Errungenschaften der bunten Kulturen, durch die wir uns bereichern lassen wollen. Und: Wir haben schon viel gelernt, schreibt Konrad Adam.
14.01.2016 05:12:36 [RT Deutsch]
Die Clintons und das Big Money - Wie Wall Street & Co einen Politik-Clan kauften
Insgesamt verdiente das Politiker-Paar über 35 Millionen US-Dollar allein mit Vorträgen vor Banken und Spekulanten.
18.01.2016 05:23:26 [Alles Schall und Rauch]
Biden und Kerry kommen zum WEF nach Davos
Laut US-Botschaft in Bern werden der Vizepräsident Joe Biden und Aussenminister John Kerry zum Weltwirtschaftsforum nach Davos kommen. Das jährliche Treffen der Bonzen aus Politik und Wirtschaft beginnt am kommenden Mittwoch und geht bis zum Sonntag. Die 46. WEF-Jahrestagung widmet sich der "Bewältigung der vierten industriellen Revolution". Darunter versteht das WEF die rasant fortschreitende technologische Entwicklung des Internets, leistungsfähiger Sensoren, künstlicher Intelligenz und des maschinellen Lernens. Dass die Amerikaner eine grosse Delegations schicken sieht man am Flughafen Kloten, wo bereits Grossraumflugzeuge der US Air Force gelandet sind, um die gepanzerten Limousinen und anderes Gerät auszuladen.
18.01.2016 08:37:44 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Was die Aufgabe von Unternehmen ist – und was nicht (Teil 2)
18.1.2016 – von Milton Friedman.
Kann sich ein Manager angesichts dieser Konsequenzen der behaupteten „sozialen Verantwortung“ verweigern? Andererseits, angenommen er käme damit durch, das Geld seiner Aktionäre, Kunden oder Angestellten auszugeben. Woher weiß er dann, wie er es ausgeben soll? Er wird aufgefordert, etwas gegen die Inflation zu unternehmen. Woher soll er wissen, wie er diesem Ziel am besten dient? Vermutlich kennt er sich sehr gut in Unternehmensführung aus, er weiß, wi

 Deutschland (120)
01.01.2016 07:16:54 [Norbert Häring]
Meine Neujahrsgegenansprache: Warum wir Flüchtlinge nicht integrieren dürfen
Angela Merkel schreibt in ihrer Neujahrsansprache all denen Kälte und Hass zu, die „Deutschsein allein für sich reklamieren und andere ausgrenzen wollen.“ Dazu bekenne ich mich, nicht zu Kälte und Hass, aber dazu, dass ich Deutschsein für jene reklamiere, die als Deutsche geboren sind, oder die hier leben und die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen haben, und dazu, dass ich die rund sieben Milliarden Menschen, die keine Deutschen sind und hier keine Aufenthaltserlaubnis haben, ausgrenzen will.
02.01.2016 05:46:27 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Münchner Polizei: Wir wissen nicht, ob es die Verdächtigen überhaupt gibt
... Angeblich fahndet die Polizei nach Verdächtigen aus Syrien und dem Irak. Münchens Polizeipräsident Hubertus Andrä sagte am Freitag allerdings, man wisse bislang noch nicht, ob es die als Verdächtige genannten fünf bis sieben Personen auch wirklich gebe. Die Ermittlungen liefen noch. Von etwa der Hälfte der erwähnten Verdächtigen seien der Polizei Personalien übermittelt worden. Allerdings handelt es sich dabei offenkundig um arabische Allerweltsnamen. Es ist unbekannt, ob diese auch realen Personen zugeordnet werden können. ...
02.01.2016 10:05:42 [Nachtwächter]
Gewalt-“Bereicherung“ in Deutschland
Es ist das Eine, dass Polizeikräfte in nicht unerheblichem Umfang zur Schlichtung von Streitigkeiten innerhalb von Asylunterkünften gebunden werden. Solange diese Gewalt nicht auf die Straßen getragen wird und die “normale“ Bevölkerung damit konfrontiert wird, mag die Zusatzbelastung der Sicherheitskräfte noch zu tolerieren sein. Es ist jedoch etwas vollkommen Anderes, wenn vorverurteilte Straftäter ohne festen Wohnsitz wieder auf die Bevölkerung losgelassen werden...
02.01.2016 16:56:48 [Radio Utopie]
München: Teile des staatlichen Schwachsinns könnten die Bevölkerung verunsichern
Staat und Regierung wollen uns und unsere Republik nicht nur ihren inländischen Spitzeln und deren Lügen ausliefern, sondern auch noch verstärkt dem mit ihnen inzestiös verschmolzenen internationalen geheimdienstlichen Komplex. Staat und Regierung wird das, sobald hier auch nur eine einzige ernstzunehmende verfassungstreue Partei auftaucht, teuer zu stehen kommen.
03.01.2016 06:11:50 [freie-radios]
Die Atomanlagen in Gorleben-Rückblick auf 2015
Rückblick auf 2015 und Ausblick auf 2016.
Was passierte an den Atomanlagen in Gorleben?
Ich sprach mit Martin Donath darüber.
weitere Infos unter:www.BI.Luechow-Danneberg.de

03.01.2016 07:07:36 [freie-radios]
Ein Prozess - Ein Land - Keine Gesellschaft - Viel NSU
Wöchentliche Sendung rund um den NSU-Prozess in München und NSU auf FSK. Die Sendung vom 02.01.2016 mit Jahresrückblick mit der Gruppe "Deutschland demobilisieren" zur völkischen Mobilisierung 2015.
03.01.2016 18:21:21 [antikrieg.com]
Deutschland hebt Alarmzustand nach nächtlicher Panikmache in München auf
Nach einem halben Tag der Panik hob Deutschland endlich seinen Alarmzustand auf, den es aufgrund von Hinweisen über einen „unmittelbar bevorstehenden Angriff“ in der bayerischen Stadt München verhängt hatte. Es hieß, man hätte sehr konkrete Hinweise auf einen geplanten Angriff erhalten, der dann letztlich nie stattgefunden hat.
04.01.2016 10:34:48 [Querdenkende]
Bundespolitik: Abschied zur Volksnähe ein unbestreitbarer Weg
Wenn Social Media Politiker aus der Haut fahren lassen, entlarvt sich die Bundespolitik. Abschied zur Volksnähe ein unbestreitbarer Weg.
04.01.2016 11:25:37 [Friedensblick]
Eine Sammlung unglaublicher NSU-Ermittlungspannen der Polizei
Aktualisierter und erweiterter Artikel über sogenannte Polizei"pannen" während der NSU-Ermittlungen.
04.01.2016 15:16:21 [krisenfrei]
Merkel-Deutschland: ein bissiger Hund an der Kette der USA?
Inzwischen ist das eingetreten, was Papst Benedikt XVI in seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag am 22. September 2011 sagte:

„Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande?“ (De civitate dei, IV, 4, 1. Übers.)

04.01.2016 15:32:45 [All-in.de]
Köln: Krisentreffen nach sexuellen Übergriffen am Hauptbahnhof
Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat nach den massenhaften sexuellen Übergriffen auf Frauen und den Raubüberfällen am Hauptbahnhof der Domstadt in der Silvesternacht ein Krisentreffen für Dienstag anberaumt.
05.01.2016 05:18:04 [Die Propagandaschau]
Nach Hetzkampagne gegen Xavier Naidoo: Verweigert der NDR dem Sänger die Teilnahme am Vorentscheid zum ESC2016?
Hatte der NDR Naidoo zunächst ohne jede Beteiligung der Zuschauer als einzigen Kandidaten nominiert, um ihn dann selbst umgehend in einer widerlichen Schmierenkampagne öffentlich zu vernichten und Bürgern und Künstlern auf diese Weise die Grenzen der Meinungsfreiheit aufzuzeigen, so ist Naidoo nun offenbar nicht einmal auf der Liste jener Künstler, die sich in einem Vorentscheid dem deutschen Publikum zur Wahl stellen können. Darauf deutet eine geleakte Liste mit Namen, die nach dem Fund einiger Fotos auf eurovision.de auf einem eigens angelegten Blog veröffentlicht wurde.
05.01.2016 10:25:39 [Querdenkende]
Flüchtlingskrise: „Wir schaffen das“ im Diskurs zur Realität
Große Töne halten den Widerständen und Problemen nicht stand, die bei der Flüchtlingskrise entstehen. „Wir schaffen das“ im Diskurs zur Realität!
05.01.2016 13:04:01 [Presseportal.de]
Polizei Köln - POL-K: 160101-1-K/LEV Ausgelassene Stimmung - Feiern weitgehend friedlich
(1.1.2016) Kurz vor Mitternacht musste der Bahnhofsvorplatz im Bereich des Treppenaufgangs zum Dom durch Uniformierte geräumt werden. Um eine Massenpanik durch Zünden von pyrotechnischer Munition bei den circa 1000 Feiernden zu verhindern, begannen die Beamten kurzfristig die Platzfläche zu räumen. Trotz der ungeplanten Feierpause gestaltete sich die Einsatzlage entspannt - auch weil die Polizei sich an neuralgischen Orten gut aufgestellt und präsent zeigte.
05.01.2016 13:04:59 [fnp.de]
Sexuelle Übergriffe auf Frauen auch in Hamburg und Stuttgart
Nicht nur in Köln, auch in anderen Städten Deutschlands sollen junge Frauen in der Silvesternacht reihenweise massiv bedrängt, sexuell belästigt und bestohlen worden sein.
05.01.2016 13:29:49 [Wallstreet Online]
AfD: Übergriffe auf Frauen Folge von falscher Asylpolitik
Die Chefin der Alternative für Deutschland (AfD), Frauke Petry, hat die Übergriffe auf Frauen in Köln und Hamburg als "Auswirkung der unkontrollierten Zuwanderung nach Deutschland" bezeichnet und politische Konsequenzen gefordert.
06.01.2016 05:51:54 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Völlig abgehoben: Angela Merkel lebt in einer anderen Welt
Angela Merkel hat sich weder zum Terror-Alarm in München noch zu den Gewalt-Exzessen in Köln öffentlich und persönlich geäußert. Stattdessen forderte sie im Bundeskanzleramt von den Deutschen, sich „überraschen“ zu lassen – in einer Welt, die sie gerne bunt sehen möchte. Merkel zeigt ein kolossales politisches Versagen als Kanzlerin in einem Land, das seit der Silvesternacht ein anderes geworden ist.
06.01.2016 11:34:48 [start-trading.de]
DAX-Abverkauf: Jetzt nicht an Aktien klammern
Ein neuer Tag beginnt und der DAX notiert erneut im Minus. Anleger sind über diese Schwäche an der Börse besorgt. Möglicherweise können die Kurse noch tiefer fallen, ist ein Gefühl, welches viele Anleger beschäftigt. Trotz des massiven Kursrutsches kommt der Aktienmarkt nämlich nicht mehr auf die Beine. Das mahnt zur Vorsicht. Anleger geben sich in solchen Phasen einem Irrtum hin, der häufig sehr viel Geld kostet. Es ist jetzt wichtig, sich nicht auf den Markt zu verlassen, sondern zu ha
06.01.2016 11:35:05 [NOVAYO]
Deutsche Wirtschaft: Wind dreht sich gegen Angela Merkel
Die Stimmung der deutschen Wirtschaft trübt sich deutlich gegen Angela Merkel ein. Die Sozialsysteme könnten durch die sogenannte Flüchtlingskrise stark belastet werden. Die wirtschaftlichen Aussichten für 2016 sehen auch wegen der Russland-Sanktionen nicht besonders gut aus.
06.01.2016 15:02:34 [NOVAYO]
Deutscher Steuermichel zahlte 2015 so viele Steuern wie niemals zuvor
Während der deutsche Steuermichel 2015 wieder die Hälfte seiner Jahresarbeitszeit für den Staat aufbrachte, freute sich dieser über sprudelnde Einnahmen wie niemals zuvor.
06.01.2016 15:24:39 [welt.de]
POLIZEIGEWERKSCHAFT WARNT:zunehmende Gewalt in Flüchtlingsheimen
Angesichts wiederholter Massenschlägereien in Flüchtlingsunterkünften warnt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) vor einer Überforderung der Beamten.
06.01.2016 17:35:05 [gegen-hartz.de]
Armut: Wohnungslose Frau erfroren
Eine 57-jährige wohnungslose Frau, die bereits am 06. Dezember 2015 in einem Waldstück in der Nähe von Offenburg (Baden-Württemberg) tot aufgefunden wurde, ist erfroren. Die Polizei in Offenburg bestätigte, dass die Frau an Unterkühlung verstorben ist.
06.01.2016 18:40:39 [mopo.de]
Hamburg:Amtsrichter übt scharfe Kritik Kungelt die Polizei mit der Kiez-Mafia?
Scharfe Kritik an Teilen der Hamburger Polizei: Amtsrichter Johann Krieten nutzte die Urteilsverkündung in einem Kiez-Prozess, um den Milieu-Ermittlern eine „überaus bedenkliche Nähe zur Organisierten Kriminalität“ zu bescheinigen.
07.01.2016 05:17:29 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Gewalt gegen Frauen: Vorfälle aus ganz Deutschland gemeldet
In der Silvesternacht ist es offenbar in zahlreichen deutschen Städte zu sexuellen Belästigungen gegen Frauen und Eigentumsdelikten gekommen. Bundesinnenminister Maas hat keine Antwort und bietet statt dessen eine krude Verschwörungstheorie.
07.01.2016 10:17:38 [Friedensblick]
Kölner Sexterroristen: "Frau Merkel hat mich eingeladen"
Die "Bild" zitiert aus einem ihr vorliegendem Polizei-Protokoll, welches über die Einsätze in der Kölner Sylvesternacht berichten würde. Es würde grundlegend die polizeiliche Pressemitteilung am nächsten Tag widerlegen, Sylvester "sei "entspannt" und "weitgehend" friedlich verlaufen". Die im Protokoll geschilderten unfassbaren Zustände sind einfach nur empörend.
07.01.2016 10:17:46 [alexandrabader.wordpress.com]
Was kommt nach dem Terror gegen Frauen in Köln?
Der Mainstream reagiert verspätet und lässt dann Journalistinnen verharmlosen; wer Täter benennt, die von den Opfern als arabisch und nordafrikanisch beschrieben werden, wird in den Medien in die rechte Ecke gestellt. Eifrig versichern jene, die vom Refugee-Hype noch immer nicht genug haben, dass man weiterhin alle willkommen heißen müsse.
07.01.2016 11:50:52 [All-in.de]
Baden-Württemberg: Zwei Mädchen in Silvesternacht vergewaltigt
Im baden-württembergischen Weil am Rhein sind in der Silvesternacht offenbar zwei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren mehrfach vergewaltigt worden.
Nach Angaben der örtlichen Polizei vom Donnerstag werden vier syrische Staatsbürger im Alter zwischen 14 und 21 Jahren beschuldigt, die beiden Mädchen mehrfach vergewaltigt zu haben.

07.01.2016 17:22:38 [focus.de]
Polizeibehörde von NRW-Innenminister Jäger verweigerte zusätzliche Einsatzkräfte
Im Vorfeld der Kölner Silvesternacht mit zahlreichen Raubüberfällen und sexuellen Angriffen auf Frauen hat nach FOCUS-Informationen das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste des NRW-Innenministers Ralf Jäger die Bitte der Kölner Polizei um eine zusätzliche Einsatz-Hundertschaft abgelehnt.
07.01.2016 19:52:02 [Die Freiheitsliebe]
Debatte um Übergriffe in Köln zeigt den Rassismus und nicht die Sorge um Frauen
In den vergangenen Tagen wurde viel über die Übergriffe auf Frauen geredet, die in der Silvesternacht in Köln stattfanden, statt Kampf gegen Sexismus zeigten jedoch viele Kommentatoren vor allem ihren Rassismus. Wir haben mit der Feministin und Bloggerin Antje Schrupp, die einen viel beachteten Kommentar geschrieben hat, über die Übergriffe, Rassismus und den Kampf gegen sexuelle Gewalt gesprochen.

08.01.2016 05:10:31 [blog.ausgestrahlt]
Exportverbot für deutsche Brennelemente zu belgischen Pannenmeilern!
AtomkraftgegnerInnen fordern nach der nicht abreissenden Pannenserie in belgischen Atomkraftwerken, dass Deutschland dorthin keinen AKW-Brennstoff mehr liefern solle. Die Bundesregierung hatte Einflussmöglichkeiten auf die belgische Atompolitik verneint. Unterdessen erhöhen auch Nachbarländer den Druck und belgische Politiker sprechen davon, dass sie die „Energiewende verschlafen“ haben.
08.01.2016 08:26:38 [Friedensblick]
Kölner Sexterror importiert vom Tahrir-Platz, Ägypten
Mythen Metzger” geht von einer planmäßigen Aktion aus. Riesige Horden dominierten erst den Bahnhofsvorplatz bzw. die Bahnhofsvorhalle, um dann nur Frauen einzukreisen (d.h. immer jeweils eine einzige). Dadurch war in seinen Augen klar, dass der in den Medien überbetonte Aspekt Raub / Diebstahl nur Nebensache war und der sexuelle Übergriff das Hauptziel.
08.01.2016 11:07:44 [Lost in EUrope]
Merkel hilft dem Unwilligen
Offiziell ist Kanzlerin Merkel immer noch die Schutzheilige der Flüchtlinge. Doch in der Praxis schwenkt sie immer mehr um. Jüngstes Beispiel: ihre wachsende Unterstützung für den Briten Cameron.
08.01.2016 11:30:54 [Epoch Times]
Übergriffe in Köln: Polnischer Abgeordneter schreibt Offenen Brief an Deutschen Bundestag
Die Übergriffe in Köln lösten eine Welle der Empörung aus. Der polnische Abgeordnete Adam Andruszkiewicz macht die Politik im Deutschen Bundestag für die erschütternden Zwischenfälle verantwortlich.
08.01.2016 12:31:06 [Preussischer Anzeiger]
Der Maulkorbfake ist Betrug am Bürger, Herr Odergut!
Sie, Herr Odergut, schädigen mit solchen Aktionen nicht nur den Ruf der anderen, sondern das Verhältnis zwischen Staatsbehörden und Bevölkerung, zwischen Lesern und Schreibern, zwischen In- und Ausländern. Sie bringen durch solche Aktionen Hass – und damit Leid – in unsere Gesellschaft.
08.01.2016 13:53:14 [fnp.de]
Fuhr Massenmörder mit Waffen durch Hessen?
Es ist eine rätselhafte Geschichte: Fuhr der norwegische Massenmörder Breivik - er erschoss vor fünf Jahren 77 Menschen - mit Waffen durch Hessen? Und dies sogar mit Wissen der Polizei?
08.01.2016 14:46:59 [Friedensblick]
Spiegel-Online vertuscht Empörung wegen Augsteins Verharmlosung über ein paar grapschende Ausländer
Spiegel-Online berichtet nicht über die große Empörung im Netz über eine Kurzmitteilung von Jakob Augstein. Darin verniedlicht er “ein paar grapschende Ausländer” in Köln. Das hätte ausgereicht, “und schon reisst bei uns Firnis der Zivilisation”.
08.01.2016 15:00:16 [Die Freiheitsliebe]
Köln: Kampf gegen sexuelle Gewalt und gegen Rassismus gehören zusammen
Die unfassbaren Taten in Köln lösten in den letzten Tagen berechtigte Kritik aus. Medienberichte überschlagen sich und Rechte werden plötzlich zu Verfechtern von Frauenrechten. So wird die berechtigte Empörung auch für die Verbreitung rassistischer Hetze missbraucht. Was ist bisher bekannt?

08.01.2016 15:48:02 [Ossiblock]
Angelas Perpetuum mobile
Vergeßt Seehofer und andere Nörgler:

Angela ist die wahre Führerin.
Denn nur sie weiß, daß die Wirtschaft des Kapitalismus ständig wachsen muß, damit alles funktioniert.

Dieses grenzenlose Wachstum sichert bekanntlich Arbeitsplätze und damit Millionen von Menschenleben in der Heimat der Kanzlerin. Folgerichtig ist sie strikt gegen Grenzen. Denn Grenzen kennt ihr Kapitalismus nicht. Darf er auch nicht.

08.01.2016 16:15:33 [Preussischer Anzeiger]
Nicht Köln sondern Offenburg, nicht begrapscht sondern erfroren
Kommt alle her, hier ist das reiche Deutschland! – so oder so ähnlich sind die Aussagen von Merkel in Gauck in alle Richtungen unserer Welt. Und dabei werden die vergessen, die eben nicht reich sind. Die erste Költetote von Deutschland im Winter 2015/16 war eine 57-jährige wohnungslose Frau, die bereits am 06. Dezember 2015 in einem Waldstück in der Nähe von Offenburg (Baden-Württemberg) tot aufgefunden wurde.
08.01.2016 17:08:43 [Preussischer Anzeiger]
Leipziger Linksterror
Zur Erinnerung: PEGIDA-Freunde, dazu zählt auch die LEGIDA, sind Pegioten. Linke Kräfte hingegen streiten für „Bunt statt braun“ und werden deshalb nur zu gern von SPD-Chef Gabriel („Pack“) und von Gewerkschaften, Kirchenverbänden und Gutmenscheneinrichtungen gefördert. Nun aber zeigt sich – wiedereinmal – der Kampf gegen Rechts als pure, meist dumme, Gewalt:
08.01.2016 17:09:49 [alexandrabader.wordpress.com]
Ablenkungsmanöver nach Köln: Rettet Refugees Welcome
Nach den Übergriffen auf Frauen in mehreren deutschen und österreichischen Städten wird eifrig abgelenkt, damit es weiter "Refugees Welcome" heissen kann. Dazu gehört, die Herkunft der Täter in den Hintergrund zu rücken und sich zugleich nach tagelangem Schweigen an die Spitze der Empörung zu setzen.
08.01.2016 19:23:09 [Querdenkende]
Nach Kölner Übergriffen: Gesellschaft darf keine Bevormundung zulassen
Weltordnung in sofern am Abgrund im Hinblick zu den Kölner Übergrifffen? Seid wachsam, die Gesellschaft darf keine Bevormundung zulassen.
09.01.2016 06:01:47 [Telepolis]
Terrorwarnung von München war heiße Luft
Solche Entscheidungen sind absolut schwierig zu treffen. Aber sie müssen hinterfragbar nicht nur dann sein, wenn man eine Warnung nicht beachtet hat und etwas passiert ist, sondern auch dann, wenn man auf die Warnung fälschlicherweise ernst nahm und damit auch dem terroristischen Kalkül in die Netze ging. Im Fall von München hatte die Terrorwarnung allerdings eine Vorgeschichte, die den Verantwortlichen bekannt sein musste.
09.01.2016 14:02:15 [N24]
Gruppenvergewaltigung in Weil am Rhein: Nicht nur die Tat sorgt für Entsetzen
In Weil am Rhein herrscht Empörung – über vier Syrer, die zwei Teenager vergewaltigt haben sollen. Aber auch über die Behörden, die den Vorfall eine Woche lang verschwiegen und sich nun verteidigen.
09.01.2016 14:02:51 [Preussischer Anzeiger]
Gauweiler will Abstimmung zur Obergrenze
Die CDU / CSU Gemeinschaft bröckelt. Zündfass Obergrenze für Flüchtlinge. Nun mischt sich Peter Gauweiler, ehemaliger Bundestagsabgeordneter der CSU, und Qurerdenker der Partei bei der Euro- und Asylpolitik ein. Er fordert, dass die CSU die Koalition von CDU/CSU und SPD verlässt.
09.01.2016 17:05:00 [Preussischer Anzeiger]
#PEGIDA #KölnHbf: Aggressive Grundstimmung
Bei der PEGIDA Köln herrschte eine „aggressive Grundstimmung“ meinte ein Vertreter der Polizei. Dabei handelte es sich nicht unbedingt um die PEGIDA-Demonstranten. Dennoch liessen auch sie sich provozieren.
09.01.2016 20:26:46 [wochenblatt.de]
Gauweiler fordert Ausstieg der CSU aus der Koalition – wegen Merkels Flüchtlingspolitik!
Laut einem Bericht der Welt am Sonntag fordert der frühere Minister und CSU-Politiker Peter Gauweiler ein Ende der Koalition seiner Partei mit der CDU. Schuld sei Kanzlerin Angela Merkels Verhalten in der Flüchtlingskrise.
09.01.2016 20:30:16 [Radio Utopie]
Operation Asyl: Psychologische Kriegführung gegen unsere Republik und Gesellschaft im Zuge der Verwicklung in Angriffskriege gegen Syrien und Irak
Köln und München. Moralisch-politischer Zusammenbruch und Kapitulation von Liberalen, Demokraten, Pazifisten, Sozialdemokraten und politischen Linken in Zeiten des Krieges. Kontext einer Republik außer Funktion.
10.01.2016 11:42:35 [Friedensblick]
ie Politik vertuscht ungerührt weiter Ausländerkriminalität
Der Kölner Stadtanzeiger schildert, das wegen "politischer Korrektheit" vertuscht und gelogen wurde. Die Nennung der Herkunft der Tatverdächtigen wäre "politisch heikel" gewesen.
10.01.2016 14:50:19 [Preussischer Anzeiger]
(Kommentar) Gabriel: Null Toleranz gegenüber Kriminalität / NRW zum Asylland erklären
Will man nun, beispielsweise NRW zum Asylland erklären? Alle Asylanten, ob Asylberechtigt oder nicht nach NRW abschieben? So mancher NRW-Bewohner glaubt es wäre schon so seit einigen Jahren, also würde dies kaum auffallen. Und ARD und ZDF hätten so auch nicht über Köln berichten müssen.
10.01.2016 14:52:23 [Preussischer Anzeiger]
Grüne Roth nimmt Täter von Köln in Schutz
Es sind nicht die „ersten Ausbrüche sexualisierter Gewalt“. Deshalb haben auch die Medien so lange nicht reagiert. Vereinzelt kam es bundesweit zu Vergewaltigungen. Das Alter spielte bisher eine untergeordnete Rolle: Egal ob Kind, ob Frau, ob Oma; egal ob Deutsche oder Ausländerin. Manchmal sogar egal ob Frau oder Mann.
10.01.2016 14:54:03 [trueten.de]
Solidarität mit Kritikern eines AfD-Aktivisten in einer Karlsruher Hochschulleitung
Dr. Jongen ist stellvertretender Sprecher und Programmkoordinator der AfD Baden-Württemberg und Mitglied der AfD-Bundesprogrammkommission, das heißt ideologischer Vormann einer fremdenfeindlichen, rechtsnationalen Partei mit Verbindungen zur Neonazi-Szene.

Zehn besorgte WissenschaftlerInnen der Buchreihe „HfG Forschung“ haben in einem öffentlichen Brief am 4. Dezember „Gegen die Salonfähigkeit neuer Rechter in der HfG“ verlangt, Dr. Jongen als Herausgeber abzulösen.

10.01.2016 17:54:21 [Radio Utopie]
Hambacher Revier: Zeigt Stillhalteappell Wirkung?
Noch am 30.12.2015 wurde beim Bundesverwaltungsgericht Leipzig Klage erhoben auf Feststellung der Nichtigkeit des Planfeststellungsbeschlusses über die Verlegung der A 4 an die Ortsgrenze von Buir. An die RWE Power AG wurde Anfang der Woche appelliert, alles zu unterlassen, was dem beabsichtigten Ziel der Rückverlegung der A 4 zuwiderlaufen könnte.
10.01.2016 22:47:29 [NOVAYO]
Pegida-Demo Köln: Spur der Krawalle führt zur Antifa
Bei der Pegida-Demo in Köln kam es zu Ausschreitungen. Doch wer warf die Böller und Flaschen auf die Polizeibeamten? Die Spur führt zur Antifa und der Presse.
10.01.2016 22:56:26 [krisenfrei]
Das Ziel der Merkel-Junta ist noch lange nicht erreicht (I)
Hand auf’s Herz! Haben die Deutschen wirklich daran geglaubt, dass im angeblichen „Merkel-Wohlfühlland“ übelste Belästigungen gegen Frauen oder gar Vergewaltigungen von Kriminellen, die auf dringendem Erlass der Merkel-Junta, der Opposition (welche eigentlich?) und dem Bundespräservativen alternativlos nach Deutschland eingeschleust werden, nicht stattfinden?
11.01.2016 07:35:16 [Wallstreet Online]
Putin vertraut Kanzlerin Merkel
Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich anerkennend über Kanzlerin Angela Merkel (CDU) geäußert: "Ich vertraue ihr, sie ist ein sehr offener Mensch"
11.01.2016 09:49:09 [Epoch Times]
"Deutschland am Abgrund": New York Times fordert Merkel-Rücktritt
In dem New York Times Bericht "Deutschland am Abgrund" rechnet ein Kolumnist mit Angela Merkels Asylpolitik ab. Er fordert: "Merkel muss gehen, damit Deutschland nicht einen zu hohen Preis für ihre Dummheit bezahlen muss."
11.01.2016 09:50:17 [Propagandafront]
Armstrong: Deutschlands Flüchtlingskrise gerät zunehmend außer Kontrolle
In Köln fanden in der Silvesternacht sexuelle Übergriffe von Arabern statt. Hunderte männliche Flüchtlinge vergriffen sich sexuell an über 100 Mädchen und raubten Leute aus. Dieser Vorfall veranschaulicht die riesigen Probleme, die entstehen, wenn man eine solche Massenmigration von Menschen mit einer völlig anderen Kultur zulässt.
11.01.2016 09:51:13 [Contra Magazin]
Deutschland: Ethnische Krawalle nur noch eine Frage der Zeit
Ein Blick auf die Ereignisse der jüngsten Zeit lässt Schlimmes erahnen. Millionen von Menschen – vor allem aus dem islamischen Raum – drängen nach Deutschland und bei den Deutschen selbst kippt die Stimmung. Innere Unruhen und Krawalle werden nicht mehr lange auf sich warten lassen.
11.01.2016 12:52:48 [focus.de]
Lafontaine klagt an: Angela Merkel hat die Flüchtlingskrise erst verursacht
Wer trägt Schuld an der Flüchtlingskrise, die Deutschland nach Meinung vieler Menschen an seine Grenzen bringt? Angela Merkel - das jedenfalls findet Oskar Lafontaine. Und er liefert für diese steile These auch eine Begründung.
11.01.2016 14:02:08 [gulli]
Soll das Pflegesystem in Deutschland gar nicht verbessert werden?
Ab und an blicken auch wir von Gulli.com über unseren Tellerrand hinaus, vor allem, wenn es darum geht, wie sich die Zukunft von uns allen gestalten könnte. Und hier spielt der Pflegebereich eine große Rolle, da es immer mehr pflegebedürftige Menschen gibt. Die Zustände in vielen Altenheimen sind nicht besonders gut, doch wie Armin Rieger feststellen musste, soll sich daran wohl nichts ändern.
11.01.2016 15:25:27 [Wallstreet Online]
Kölner Polizei ermittelt gegen 19 Verdächtige
Die Kölner Polizei ermittelt nach den sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht derzeit gegen 19 Tatverdächtige. "Nach vorliegenden Erkenntnissen handelt es sich hierbei um zehn Personen mit dem ausländerrechtlichen Status `Asylbewerber` und um neun Personen, die sich vermutlich illegal in Deutschland aufhalten", heißt es in einem Bericht des NRW-Innenministeriums, der am Montag vorgestellt wurde.
11.01.2016 16:11:29 [www.macht-steuert-wissen.de]
ziviler Ungehorsam-das Gebot der Stunde!
Hier lief eine Vertuschungsaktion auf oberster Ebene ab, an der nicht nur große Entscheidungsträger beteiligt waren, sondern auch viele ausführende Personen, die durch ihr Wegschauen die Zustände noch unterstützt haben. Duckmäuser, Ja-Sager und Mitläufer werden auf Grund des rasanten Tempos und der Zunahme von den Ereignissen überrollt.
11.01.2016 16:12:16 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Neue sexuelle Gewalt: Die Polizeiberichte vom 10. und 11. Januar
Die Polizei meldet zahlreiche neue sexuelle Übergriffe gegen Frauen in ganz Deutschland. Die Methoden sind unterschiedlich, die Tatorte erstrecken sich über die ganze Republik. In der Regel kommt es zu keinen Verhaftungen der Tatverdächtigen.
12.01.2016 05:08:06 [Sputnik]
Umfrage: Hauptschuld für Kölner Übergriffe trägt die Bundesregierung
Laut einer Sputnik-Umfrage glaubt eine Mehrheit der Deutschen, dass die Bundesregierung die Hauptverantwortung für den Vorfall in Köln trägt. In der Silvesternacht waren Dutzende Frauen rund um den Kölner Hauptbahnhof von Männern sexuell bedrängt und ausgeraubt worden.
12.01.2016 09:56:00 [Wallstreet Online]
Ex-Verfassungsgerichtspräsident: Stimmung im Land ist gekippt
Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, hat die sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht in Köln und anderen Städten als "schrecklich und beschämend" bezeichnet und erklärt, dass die Stimmung in der deutschen Gesellschaft seiner Ansicht nach gekippt sei.
12.01.2016 11:54:50 [welt.de]
Seehofer-Klage gegen Merkels Asylkurs wäre berechtigt
Ex-Verfassungsrichter Di Fabio stellt in einem Gutachten fest: Eine Verfassungsklage Bayerns gegen den Bund wäre Erfolg versprechend. Es gebe keine Verpflichtung zur unbegrenzten Flüchtlingsaufnahme.
12.01.2016 16:18:45 [n24.de]
Studie rügt konventionelle Landwirtschaft
Äcker in Deutschland bieten einer neuen Untersuchung zufolge immer weniger Arten einen Lebensraum. Betroffen von dem Schwund seien Insekten, Vögel, Säugetiere, aber auch Pflanzen wie Wildkräuter.
12.01.2016 19:29:38 [.tvmovie.de]
"Team Wallraff" schockt mit Bericht über Deutschlands Krankenhäuser!
Enthüllungsjournalist Günter Wallraff und sein Team haben sich auf RTL den Zustand von Deutschlands Krankenhäusern gewidmet und dabei erschreckende und besorgniserregende Zustände festgestellt.
13.01.2016 05:10:43 [Wissensfieber]
Unser Sozialsystem
Auch mit Migration ein Fass ohne Boden

Die Kosten der Steuerzahler in Deutschland für Flüchtlingshilfe sollen sich pro Jahr auf ca. 17000000000 (17Mrd.) € belaufen. Doch, wenn diese Flüchtlinge erst einmal integriert seien, sollen sie unseren Sozialsystemen einen hohen Nutzen bringen. So die heutige Schlagzeile in unseren Medien.

13.01.2016 05:21:35 [NachDenkSeiten]
Fünf Euro pro Stunde für Lehrer – so wichtig ist uns die Integration von Zuwanderern
Gestern hatten wir in unseren Hinweisen des Tages auf einen Artikel in der Frankfurter Rundschau hingewiesen, in dem die geringen Gehälter für Integrationslehrkräfte an der VHS Wiesbaden thematisiert werden. Zu diesem Hinweis haben wir zahlreiche Leserzuschriften bekommen. Wiesbaden ist kein Einzelfall und die Bezahlung der Lehrkräfte beträgt mit spitzer Feder gerechnet gerade einmal fünf Euro pro Unterrichtsstunde, wie uns unsere Leserin C.E. in ihrem Leserbrief vorrechnet.
13.01.2016 05:22:36 [Telepolis]
Gutachten: Klage gegen Merkels Einlasspolitik hätte gute Chancen
Im November gab die Bayerische Staatsregierung beim ehemaligen Verfassungsrichter Udo di Fabio ein Rechtsgutachten in Auftrag. Der Bonner Juraprofessor sollte darin klären, welche Möglichkeiten und Chancen eine Verfassungsklage des Freistaats gegen die Einlasspolitik der Bundekanzlerin hätte.
13.01.2016 08:00:19 [Wallstreet Online]
Ex-Verfassungsrichter wirft Merkel möglichen Verfassungsbruch vor
Der frühere Präsident des Verfassungsgerichtshofs von Nordrhein-Westfalen, Michael Bertrams, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Flüchtlingspolitik Kompetenzüberschreitung und möglichen Verfassungsbruch vorgeworfen. "Im Alleingang hat sie Hunderttausende Flüchtlinge ins Land gelassen. Das war zwar sehr mitfühlend, geschah aber ohne erkennbaren Plan"
13.01.2016 12:38:35 [Epoch Times]
Asyl-Gutachten: Ex-Verfassungsrichter Di Fabio liest Merkel staatsrechtlich die Leviten (Auszüge und Download)
„Ohne intakten Verfassungsstaat, und das möglichst weit verbreitet und als Modell funktionsfähig, gibt es keine Aussicht auf den aufrechten Gang des Menschen und den Schutz der Schwachen.“ Udo di Fabio
13.01.2016 12:40:09 [Youtube]
Volker Kauder: Seit Jahren wissen wir von Terroristen unter den Flüchtlingen!
+++Aber wir müssen auch wissen, dass wir schon seit Jahren Menschen als sogenannte Flüchtlinge bei uns haben, die durchaus der terroristischen Szene zuzurechnen sind++++
13.01.2016 13:56:44 [GEOLITICO]
Linken-Aufstand gegen Wagenknecht
Sahra Wagenknecht sagt, dass Flüchtlinge ihr Gastrecht verwirken, wenn sie es missbrauchen. Dafür wird sie von ihrer eigenen Partei in einer dramatischen Fraktionssitzung niedergemacht, schreibt Günther Lachmann.
13.01.2016 19:12:39 [derstandard.at]
Merkel verteidigt Partnerschaft mit Saudi-Arabien
Deutschland hält trotz der bedenklichen Menschenrechtslage in Saudi-Arabien an der Zusammenarbeit mit dem islamischen Königreich fest. Es gebe in der arabischen Region schon genug instabile Staaten, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch im Verteidigungsausschuss. -
13.01.2016 23:26:01 [krisenfrei]
Das Ziel der Merkel-Junta ist noch lange nicht erreicht (II)
Nach den Vorfällen am Silvester will der „Staat“ Stärke zeigen

Nach der Silvesternacht in Köln und anderswo kommen die eigentlichen Verbrecher wieder gerne vor die Kameras ihrer Hofberichterstatter und fordern schärfere Gesetzte.

14.01.2016 05:15:06 [Norbert Häring]
Planlose Förderung von E-Autos ist nur ein Subventionsprogramm
Sigmar Gabriel will laut einem Vorabbericht der "Zeit" mit einem Förderprogramm von zwei Milliarden Euro mehr Elektroautos auf die Straße bringen. Käufer sollen demnach einen Zuschuss vom Bund erhalten. Gabriel will zudem für den schnelleren Ausbau von Ladesäulen sorgen. Was nach einem ökologisch sinnvollen Projekt aussieht, könnte ohne einen übergreifenden Plan dahinter mehr schaden als nützen. Nur die Autoindustrie wird auf jeden Fall profitieren.
14.01.2016 07:40:52 [Youtube]
Polnisches TV zu Köln: Auf Anweisung wurden die Videos gelöscht! ....oder gibt es keine Videos?
Am 9. Januar 2016 diskutierte man im Polnischen TV über die Silvester-Ereignisse in Deutschland. Insbesondere über den Vorfall in Köln.
► Wurden die Videos tatsächlich gelöscht? Oder gibt es einfach keine? ‪Wird hier von Polen gezielt gegen den Deutschen Staat gehetzt? ◄ ""Nutzt man hier eine False Flag um Unruhen in Deutschland zu schüren?""
#‎köln‬ ‪#‎überwachung‬ ‪#‎deutschland‬ ‪#‎silvester‬ ‪#‎terror‬ ‪#‎terrormanagement‬ ‪#‎

14.01.2016 10:17:52 [GEOLITICO]
Merkel entscheidet, Sie bezahlen!
Deutschland am Abgrund: Es reicht nicht, Lärm zu machen, sich in kleinem Kreiszu empören! Es ist Zeit, wirksam dieser Politik kontra zu geben. Trauen Sie sich! Es ist für die Freiheit!, schreiben Morgenstern und Ohrendolch.
14.01.2016 11:22:26 [Preussischer Anzeiger]
EILMELDUNG: Landrat schickt Merkel Bus voller Flüchtlinge
Heute morgen soll, um 9 Uhr, ein Bus abgefahren sein, der 52 Flüchtlinge direkt zum Bundeskanzleramt bringen soll. Aus dem Umfeld des Landshuter Landrats Dreier („Freie Wähler“) heißt es, er habe die Flüchtlinge darüber informiert, was mit ihnen geschieht – niemand sei dagegen gewesen.
14.01.2016 11:25:13 [Preussischer Anzeiger]
540.000 abgelehnte Asylbewerber in Deutschland und Taubers falsche Rechnung
Wenn man nur die Zahl der abgelehnten Asylbewerber aus August 2015 – also noch vor dem Höhepunkt der Asylantenschwemme nach Deutschland – nehmen würde, würde die BRD 45 Jahre benötigen, um diese zurückzuführen! Und von den Kosten haben wir noch nicht gesprochen…
14.01.2016 11:26:16 [Achse des Guten]
Broder: Der kleine Denunziant vom Süddeutschen Beobachter
Gestern, kurz nach 17 Uhr, setzte ich eine “Presseschau” online, in der es um zwei Frauen ging, “die mit dem Schwanz denken”, Dagmar Dehmer und Andrea Bernbach. Sie hatten im Berliner Tagesspiegel einen Beitrag über die “Übergriffe” während der Silvesternacht in Köln veröffentlicht und dabei eine sehr schräge These aufgestellt, für die es nicht den geringsten Beleg gibt.
14.01.2016 12:20:18 [zeit.de]
Mit Asylversprechen Flüchtlinge abgeschöpft
Deutsche Geheimdienste forschen hierzulande weiter Asylbewerber aus und drängen sie zur Mitarbeit. Obwohl das rechtlich problematisch und offiziell längst beendet ist.
14.01.2016 12:41:08 [web.de]
Landshuter Landrat Peter Dreier schickt Flüchtlinge zu Angela Merkel
In der Flüchtlingskrise will der Landshuter Landrat Peter Dreier ein Zeichen setzen. Weil die Belastungsgrenze erreicht sei und Wohnungen für Flüchtlinge knapp, schickte er am Donnerstag einen Bus mit Flüchtlingen zur Kanzlerin.
15.01.2016 04:54:23 [fefe]
Habt ihr bei StopTTIP eure Unterschrift abgegeben?
Wartet ihr jetzt darauf, dass die ihre Unterschriften an die Kanzlerin übergeben?

Wird nicht stattfinden. Denn da könnte ja jeder kommen, der 3,28 Millionen Unterschriften gesammelt hat. Wo kämen wir da hin, wenn da jeder kommen könnte, der 3,28 Millionen Unterschriften gesammelt hat!

15.01.2016 09:22:23 [Alles Schall und Rauch]
Merkel - Verfassungsbruch und Selbstermächtigung
Mehrmals habe ich schon darauf hingewiesen, Merkel hat ein EU- und BRD-Gesetz nach dem anderen gebrochen, mit ihrer selbstherrlichen "Einladung", Millionen von Migranten sollen völlig unkontrolliert nach Europa und Deutschland kommen. Jetzt hat der ehemalige Verfassungsrichter Michael Bertrams, von 1994 bis 2013 Präsident des Verfassungsgerichtshofs NRW, im "Kölner Stadt-Anzeiger" geschrieben, "Merkels Alleingang war ein Akt der Selbtsermächtigung". Er vermutet sogar einen Verfassungsbruch und spricht von "selbstherrlicher Kanzler-Demokratie". In anderen Worten, Merkel benimmt sich wie eine Diktatorin, die sich nicht mehr an die Gesetze hält und an die Kompetenzen des Parlaments.
15.01.2016 11:26:40 [focus.de]
Jeder zweite Deutsche denkt in der Flüchtlingskrise: "Wir schaffen das nicht"
Die Skepsis in der Bevölkerung wächst. Mehr als jeder zweite Deutsche ist der Meinung, dass die Flüchtlingskrise nicht bewältigt werden kann. 48 Prozent der Bevölkerung gaben zudem an, Angst vor Flüchtlingen zu haben.
15.01.2016 15:00:19 [handelsblatt.com]
Waffenhändler berichten von „Kaufrausch“
Die mit Abstand meisten Bestellungen kämen aus Deutschland. Der zweitwichtigste Markt Frankreich mache nur ein fünftel der deutschen Nachfrage aus. Kupas Erklärung für den Boom: „Die Menschen haben Angst vor Flüchtlingen. Das könnte der Grund sein.“
15.01.2016 19:34:35 [Preussischer Anzeiger]
Arzt will keine Asylanten behandeln – Kündigung von der Krankenkasse
Vor wenigen Tagen erklärte der Wiener Mediziner DDr. Thomas Unden öffentlich, er wolle keine Asylforderer mehr behandeln.

" Ich habe heute in aller Deutlichkeit klargemacht, dass ich in meiner Kassrnordination keine Asylanten behandle.
Dazu stehe ich. ..."

15.01.2016 19:36:58 [Die Freiheitsliebe]
Über „aufrechte Feministen“ oder Pegida NRW entlarvt sich selbst
Seit den schrecklichen Ereignissen an Silvester kommt Köln nicht mehr zur Ruhe. Waren die ersten die darauf mit Kundgebungen und anderen Aktionen reagierten aus linken Strukturen und Einzelpersonen, schlachteten die Medien die Ereignisse medial aus. Meist selbst in einer sexistischen Weise und mehrheitlich in einem rassistischen Duktus. Um die Opfer oder die Problematik der Frauenunterdrückung in der Gesellschaft geht es schon lange nicht mehr. So ließ es sich auch nicht lange darauf warten, d
15.01.2016 19:39:52 [qpress]
Silvesterknaller – das organisierte Grabschen
Das Thema Silvester und Köln ist offenbar noch nicht durch, außer man möchte es vergessen machen. Möglicherweise gab es doch mehr Vorwissen als bislang bekannt und es handelte sich eher nicht um einen Massenzufall, dass ausgerechnet zu Silvester in mehreren Städten, über Europa verteilt, ähnlich Phänomene auftraten. Was wussten eigentlich die Geheimdienste?
15.01.2016 23:03:43 [Preussischer Anzeiger]
Berlin schickt Asylforderer wieder zurück: „Wir sind missbraucht worden!“
Der Landshuter Landrat Peter Dreier wollte 31 überzählige Asylforderer beim Berliner Kanzleramt abliefern. Es war eine „Verzweiflungsaktion“, er weiß nicht mehr, wie er sie unterbringen soll.
Kurzfristig sind sie über Nacht in einer Pension untergekommen, was Dreier aus eigener Tasche finanzierte, bevor sie wieder die „Heimreise“ nach Bayern antreten mussten. Von vornherein waren sie in die Pläne des Landrates eingeweiht.
Spiegel und ZEIT wollen jetzt einen Missbrauch sehen ...

15.01.2016 23:04:10 [lvz.de]
Nächste Anzeige gegen Pegida-Organisatorin Tatjana Festerling
Der deutsche Journalistenverband (DJV) hat Strafanzeige wegen Volksverhetzung und aller sonst in Betracht kommenden Straftaten gegen die Pegida-Organisatorin Tatjana Festerling erstattet.
15.01.2016 23:05:16 [ND]
»Die Mächtigen aber schweigen«
»Ein NATO-Land bekämpft seine eigene Bevölkerung mit NATO-Panzern und europäischen Waffen und Europa schweigt«: Für Professor Gazi Çaglar ein »klassischer Fall politischer Doppelmoral und Heuchelei.« Ein Gespräch über den Krieg in der Türkei.
15.01.2016 23:06:11 [huffingtonpost.de]
"Kollektiver Selbstmord": So hart rechnet die Schriftstellerin Monika Maron mit der Flüchtlingspolitik ab
Es ist eine harte Abrechnung mit der Politik der Bundesregierung. Es ist vielleicht die härteste, die es bisher gab.
16.01.2016 05:55:39 [Radio Utopie]
Wir haben es satt!-Demo am 16.01.2016 in Berlin
Die Landwirtschaft steht am Scheideweg: Wird unser Essen zukünftig noch von Bäuerinnen und Bauern für den Bedarf einer Region erzeugt oder von Konzernen, die für den Weltmarkt produzieren?
16.01.2016 14:30:01 [Die Freiheitsliebe]
Pegida und die rechten Ausschreitungen in Leipzig
Am 11. Januar feierte Legida sein einjähriges Bestehen. Zu diesem Zweck versammelten sich 2500-3400 Menschen in Leipzig. Unter den Teilnehmern befanden sich Pegida-Gründer Lutz Bachmann und Tatjana Festerling, die ehemalige Kandidatin für das Bürgermeisteramt in Dresden. Ein breites Bündnis aus Politik, Gewerkschaft und Kultur organisierte eine Gegenveranstaltung und zeigte mit einer Lichterkette Gesicht gegen die rassistische Bewegung Legida. Die Ausschreitungen, die am gleichen Abend statt
16.01.2016 18:57:25 [welt.de]
Sparkasse verweigert vermummter Muslima den Zutritt
Eine vermummte Muslima wollte in Neuss eine Sparkassen-Filiale betreten. Mitarbeiter wiesen sie ab. Am Ende stellte die Frau eine Anzeige - und sieht sich gezwungen, einen Psychologen aufsuchen.
16.01.2016 18:57:45 [ndr.de]
Hamburger Polizei registriert gewalttätige Fans
Die Hamburger Polizei führt seit mehr als neun Jahren eine Datei über gewaltbereite Fußball-Fans. Das geht aus einer Antwort des rot-grünen Senats auf eine Kleine Anfrage der Linken-Politikerin Christiane Schneider hervor.
16.01.2016 18:59:54 [nzz.ch]
Chinas diplomatischer Erfolg
Die USA hatten nichts unversucht gelassen, um ihre Bündnispartner von einem Beitritt zur von China dominierten asiatischen Investitionsbank auszureden – ohne Erfolg.
16.01.2016 19:00:45 [huffingtonpost.de/]
Schrecklicher Verdacht: Polizei ermittelt gegen zehn Flüchtlinge aus Hessen
Zehn Asylbewerber aus hessischen Flüchtlingsunterkünften stehen unter Terror-Verdacht. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt führe gegen sie drei Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat, sagte ein Sprecher des hessischen Generalstaatsanwalts am Freitag.
16.01.2016 19:02:21 [Nachtwächter]
Angewidert von den Deutschen
Die letzten dreißig Jahre habe ich meine Energie in die Verteidigung des deutschen Volkes gegen eine ganze Reihe von Anklagen gesteckt, die ihm von den linken und neokonservativen Kritikern in den USA und in Deutschland vorgeworfen wurden. Viele der Aspekte über die Geschichte der Vergangenheit brauchen nicht revidiert werden, denn sie sind unverändert wahr. Zum Beispiel die Verantwortung der Alliierten für den Ausbruch des Ersten Weltkriegs, die Albernheit nach Nazi-Gedanken in der ...
17.01.2016 05:55:40 [Opposition24]
Wahnvorstellungen: SPD will 100 Millionen Euro für den Kampf gegen Rechts verschleudern
Als hätte ganz Deutschland und nicht nur das linke Altparteienkartell ein Problem mit dem erdachten Phantom einer Bedrohung durch militante Rechtsextremisten in Batallionstärke, lässt die Partei der selbsternannten Sozialdemokraten über eines ihrer Presseorgane, dem Donaukurier, folgende Ankündigung verbreiten:
17.01.2016 06:39:10 [Change.org]
Rücktritt der dt. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und sofortige Neuwahl der Bundesregierung
Frau Dr. Merkel handelt unverantwortlich nicht nur Deutschland gegenüber, sondern auch der EU und ganz Europa. Sie setzt Gesetze außer Kraft, ohne die Folgen zu bedenken. Sie und Ihre Regierung sind nicht mehr "Herr der Lage“ und somit weder fähig Deutschland zu regieren noch bei für die EU relevanten Belange, weitreichende Entscheidungen zu treffen.
17.01.2016 06:45:06 [Norbert Häring]
Der Rundfunk nimmt mein Geld nicht an und will trotzdem vollstrecken. Was tun?
Seit letzten Sommer ist meine Klage gegen den Hessischen Rundfunk (hr) beim Verwaltungsgericht Frankfurt anhängig, weil der hr mein Geld zur Zahlung des Rundfunkbeitrags nicht annimmt. Eine Klageerwiderung des hr steht noch aus. Trotzdem hat er mir jetzt einen neuen „Festsetzungsbescheid“ mit Androhung von Zwangsvollstreckung geschickt. Ein Fehler?
17.01.2016 09:13:14 [Die Wahrheit brennt!!!]
Ist es nicht sowas von durchsichtig?!
Überall in Deutschland werden nach dem Jahreswechsel Nebelkerzen geworfen, ein wildes Durcheinander von Schreihälsen überzieht die Republik. Es ist dermaßen laut das man fast seine eigenen Gedanken nicht mehr hören kann. Die wilden Diskussionen über die Ereignisse in der Silvesternacht 2015/16 verstellen nur zu gut den Blick auf die Tatsachen, aber eines kann ich Euch sagen - Alles hat einen Grund!
17.01.2016 15:13:40 [Klodeckel des Tages]
Bald „isch over“: Schäubles Schachzug bringt Merkel dem Abgrund näher
lever ist er, der Wolfgang Schäuble. Deutschlands Finanzminister ist keiner, der seinen Gegnern plump den Dolch in den Rücken stößt. Der gewiefte Taktiker war mehr als einmal selbst Opfer politischer Intrigen und ist dabei unter anderem von Angela Merkel eiskalt abserviert worden. Nun scheint die Stunde der Rache gekommen. Mit seiner Anregung zur Erhöhung der Spritsteuer hat das letzte verbliebene Schwergewicht unter den CDU-Männern der am Abgrund stehenden Kanzlerin [...]
17.01.2016 16:21:07 [.kath.net]
BKA registriert immer mehr Straftaten in Flüchtlingsunterkünften
Das Bundeskriminalamt (BKA) registriert eine stark zunehmende Zahl an Straftaten in Flüchtlings- und Asylunterkünften.
17.01.2016 16:23:20 [www.macht-steuert-wissen.de]
Heiko Maas (SPD) „Wir werden hart gegen Bürgerwehren vorgehen“
Die horrend in die Höhe geschnellte Kriminalität, der gleichzeitige Abbau von Sicherheitskräften bei der Polizei und der ungebremste Zustrom von Immigranten führen zum Zusammenschluss von immer mehr Bürgerwehren. Gegen Sie soll nach dem Willen von Justizminister Heiko Maas hart vorgegangen werden.
18.01.2016 04:46:38 [Preussischer Anzeiger]
Bilanz zum „Casablanca“ Einsatz
294 Personen wurden überprüft
40 Männer überwiegend nordafrikanischer Abstammung wurden festgenommen, davon 38 wegen Verdacht des illegalen Aufenthalts, ein Mann war bereits zur Abschiebung ausgeschrieben, ein weiterer wurde wegen des Verdachts der Hehlerei festgenommen
7 Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und jeweils eine Anzeige wegen Diebstahls, Betruges und eines möglichen Verstoßes gegen das Waffengesetz ausgestellt
6 Mobiltelefone wurden gefunden, die

18.01.2016 04:50:09 [alexandrabader.wordpress.com]
Müssen Merkel und Faymann gehen?
Die "Bild" fragt am Sonntag auf dem Titel "Ist Merkel noch die Richtige?", während "Österreich" verkündet: "Kanzler: Jetzt schärfere Grenzkontrollen". Da Faymann bislang Merkels "Willkommenspolitik" bedingungslos mitgetragen hat, wird ihn die Wende in Deutschland früher oder später auch erfassen.
18.01.2016 04:52:29 [derwesten.de]
Anti-Merkel-Banner an A40-Brücken in Essen und Mülheim
"Merkel muss weg", "Stoppt die Invasion" – die Polizei hat Banner, die an Autobahnbrücken in Mülheim und Essen befestigt waren, sichergestellt.


18.01.2016 05:00:53 [DudeWeBlog]
„Deutsches“ Recht
Welches Recht gilt hier eigentlich, fragt man sich zuweilen. „Deutsches Recht“? Und was ist das? Seit wann gibt es „deutsch“? Mancher mag sich auch fragen, warum oft ausführlich die Verhältnisse und Entwicklungen in der VSA erörtert werden: „was geht uns das an?“ Dazu eine aktualisierte Betrachtung mit historischem Beginn.
18.01.2016 05:03:42 [Opposition24]
Sexuelle Übergriffe: Weitet sich das Taharrush Phänomen auf ganz Deutschland aus?
Silvester ist keine drei Wochen her und es gibt beständig weitere Meldungen über Sex Attacken auf Frauen von Männern nordafrikanischer oder arabischer Herkunft, manchmal immer noch als „südländisch aussehend“ beschrieben. Nur einige Meldungen vom Wochenende belegen, dass es sich keineswegs um Einzelfälle handelt
18.01.2016 09:56:09 [Post-von-Horn]
Jäger: Für die SPD wie Blei am Bein
NRW-Ministerpräsidentin Kraft und Innenminister Jäger (beide SPD) haben geschafft, was den meisten Politikern verwehrt bleibt. Sie fanden Eingang ins Buch der Geschichte. Unter ihrer Verantwortung wurde in der Silvesternacht vielen Hundert Frauen Gewalt angetan. Als wollten sie den Skandal in der Bevölkerung richtig sacken lassen, hüllten sich beide SPD-Politiker tagelang in Schweigen. Die Unsicherheit im Land griff weiter um sich, mit weitreichenden Folgen.
18.01.2016 09:56:51 [Contra Magazin]
Berliner Polizei tatenlos nach der Vergewaltigung eines russischstämmigen Mädchens
Nach der Vergewaltigung eines 13-jährigen russischstämmigen Mädchens in Berlin sieht sich die dortige Polizei Vorwürfen ausgesetzt, nicht umgehend gehandelt zu haben. Stattdessen wurde das Kind nach dem Auffinden stundenlang nur befragt.
18.01.2016 16:33:34 [Friedensblick]
Polizisten schmissen Gehirnmasse von Mundlos, Böhnhardt in den Müll
Die auf dem Boden liegende Gehirnmasse wäre als Beweismittel zu sichern gewesen. Die Obduktion hätte sie wiegen und untersuchen müssen. Beispielsweise hätte dadurch festgestellt werden können, ob Gehirnmasse fehlt. Das würde zum Schluss führen, dass die Männer außerhalb des Wohnmobils erschossen wurden. Dafür würde übrigens sprechen, dass keine Gegenstände mit Fingerabdrücken der Männer im Inneren des Wohnmobils gefunden wurden.
18.01.2016 17:37:02 [solidaritaet.com]
Deutschland braucht den Befreiungsschlag: Einen Seidenstraßen-Marshallplan!
Über der national wie international hitzig geführten Debatte über die Frage, was in Köln in der Nacht zum Neuen Jahr geschehen ist und welche Richtung die Flüchtlingspolitik nehmen muß, wird von den meisten der Kontext vergessen, in dem sich diese Entwicklungen abspielen: In der transatlantischen Region ist der Finanzkrach im vollen Gang, und seitdem in mehreren Staaten bereits der „Bail-in“, also die Enteignung der Gläubiger insolventer Banken nach dem „Zypern-Modell“, angewandt w
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (109)
01.01.2016 07:19:20 [Telepolis]
Was unterscheidet den IS von der Anti-IS-Koalition?
... "Natürlich ist es kein geringeres Verbrechen, unschuldige Zivilisten in Syrien mit Bomben zu ermorden, als in Pariser Restaurants und Konzerthäusern um sich zu schießen."

Das eine sei "individueller, das andere staatlich verantworteter Terror". ...

02.01.2016 05:53:00 [Luftpost]
Friedenskonferenz beschließt für 2016 große Aktionen zu Ramstein
Die "Kampagne Stopp Ramstein 2016" muss zu einer unübersehbar großen Aktion der gesamten Friedensbewegung werden!
02.01.2016 10:01:46 [Contra Magazin]
Deutscher NATO-General warnt vor russischer Militär-Überlegenheit
NATO-General Domröse stellte fest, dass Russland der NATO militärisch überlegen sei. Grund dafür sei die umfangreiche Modernisierung der Streitkräfte, während die transatlantische Militärallianz stets nur abgebaut habe.
02.01.2016 15:20:44 [N-TV]
Britische Soldaten müssen Anklage fürchten
Mehr als fünf Jahre nach dem Abzug britischer Truppen aus dem Irak droht dem Militär ein Skandal um mögliche Kriegsverbrechen: Offenbar haben staatliche Ermittler genügend Beweise, um Soldaten - etwa wegen Totschlags - vor Gericht zu stellen
02.01.2016 19:42:55 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
Studie: Vom Westen unterstützte Opposition hat Maidan-Massaker verübt
Eine Studie der Universität von Ottawa kommt nach Auswertung von tausenden Belegen zum Ergebnis: Die Schüsse gegen die Demonstranten am Maidan kamen nicht von der Regierung, sondern aus den Reihen der vom Westen unterstützten Opposition.
02.01.2016 19:43:50 [mz-web.de/]
US-Soldaten sollen Hunderttausende Frauen missbraucht haben
Nach dem Zweiten Weltkrieg kam es auch in der westlichen Besatzungszone zu Übergriffen auf die Zivilbevölkerung. Die Historikerin Miriam Gebhardt schreibt darüber in „Als die Soldaten kamen“.


03.01.2016 06:32:40 [RT Deutsch]
Erneute Massenhinrichtung in Saudi-Arabien - Prominenter schiitischer Geistlicher exekutiert
In Saudi-Arabien beginnt das neue Jahr blutig: Wie das saudische Innenministerium bestätigte, wurden am Samstag 47 Menschen hingerichtet, darunter der prominente schiitische Geistliche Nimr al-Nimr. Dessen Exekutionen führte zu Empörung in der islamischen Welt. Eine Verschärfung der regionalen Konflikte könnte die Folge sein.
03.01.2016 06:35:21 [Vergessene Kriege]
Abschluss des "Afghanischen Tagebuchs": Zarte Hoffnung, harte Realität
"Ich glaube, wir wissen oft nicht, wer Freund ist und wer Feind. Meine Definition von Freund und Feind in Afghanistan ist sicher eine ganz andere als die eines westlichen Politikers."
- Sima Samar, Vorsitzende der afghanischen Menschenrechtskommission -

03.01.2016 13:16:01 [Die Freiheitsliebe]
Ankaras Krieg gegen die Kurden
Nichts Neues im Osten der Türkei. Der Konflikt zwischen dem türkischen Zentralstaat und seiner kurdischen Peripherie schwelt ohnehin, seit kurzem dreht sich die Gewaltspirale immer weiter und verursacht unzählige zivile Opfer. Doch von militärischer Entspannung und politischer Aussöhnung kann angesichts der jüngsten Ereignisse keine Rede mehr sein. Stattdessen sprechen sowohl Betroffene in den türkischen Kurdengebieten, als auch internationale Beobachter von bürgerkriegsähnlichen Zustän
03.01.2016 16:22:39 [unzensuriert.at]
Studie der Universität Ottawa nennt die Täter des Massenmordes am Maidan
Das Ergebnis der Untersuchung legt dar, dass die Partei der Oligarchin und vormaligen Regierungschefin Julia Timoschenko - die "Allukrainische Vereinigung Vaterland" - offenbar eine führende Rolle beim Putsch gespielt hat.
03.01.2016 20:18:46 [Netzfrauen ]
Konflikte- Indien kauft Drohnen im Wert von $2 Milliarden in USA
Regierungschef Narendra Modi vertritt Indiens Interessen in der Region aggressiver als seine Vorgänger und in dem Indien-China-Konflikt stattete sich Indien mit der neuesten Drohnentechnologie made in USA aus.
Mittlerweile flammt ein neuer Konflikt auf. Indien mit dem Nachbarland Pakistan. Auf einer Luftwaffenbasis unweit der Grenze zu Pakistan ist es nachdem am Samstag auch am Sonntag zu Gefechten mit mutmaßlichen Extremisten gekommen.

04.01.2016 06:11:16 [rationalgalerie.de]
Nächster Krieg: Georgien
Noch taumelte die Europäische Union zwischen Flüchtlingsfragen und Grenzsicherung zerstritten umher, da machte sie im Dezember des letzten Jahres eine neue Problemfront auf: Demnächst soll die Visumspflicht für die Bürger Georgiens aufgehoben werden.
04.01.2016 06:26:30 [Telepolis]
Weiter ungeklärte Terrorwarnung und fragwürdige Rolle der Geheimdienste
Bei der Terrorwarnung von München stellt sich weiterhin die Frage, ob die Bedrohung tatsächlich so konkret und glaubwürdig war, dass man sie weiterhin ernst nehmen muss oder ob man die Entstehung der Terrorwarnung stärker hinterfragen müsste, zumal Politiker gleich wieder versuchen, daraus Konsequenzen abzuleiten.
04.01.2016 06:29:03 [Voltairenet]
Der Entwickler der F-16 bestätigt die russische Version des türkischen Angriffs
Pierre Sprey hat britischen Journalisten des Daily Express dargelegt, daß der Vorfall an der Grenze zwischen Syrien und der Türkei minutiös geplant war [2]. Und der Beweis für die vorhergehende Planung der Operation dieses Angriffs gegen die russische Su-24 M liegt darin, daß der von der F-16 empfangene Auftrag nicht Bestandteil einer Routine-Patrouille entlang der Grenze der türkischen Region von Hatay ist.
04.01.2016 07:49:18 [Oeconomicus]
Glück im Unglück: Nigel Farage entgeht mutmaßlicher ‘Verhaiderung’
Die britische Presse berichtet über einen Anschlagsversuch auf Nigel Farage. Auslöser waren wohl ‘verlockerte’ Schrauben am Hinterrad seines Volvo V70.
[...]

04.01.2016 10:35:04 [Gegenfrage.com]
Krieg gegen den Terror? Zahl der Anschläge um 6.500% gestiegen
Der Krieg gegen den Terror im Nahen Osten wird von den USA mit hohem Aufwand geführt. Offenbar nicht sehr erfolgreich: Seit 2002 stieg die Zahl der Anschläge im Nahen Osten um 6.500 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Analyse.

04.01.2016 13:03:45 [guidograndt.wordpress.com]
“Verschwörungstheorie” bestätigt: Die Wahrheit über das Maidan-Massaker und die ukrainischen Nazis!
Endlich ist es “amtlich”: Eine Studie der Universität von Ottawa , die die Ursachen des Maidan-Massakers an etwa 50 Demonstranten am 20. Februar 2014 neu untersuchte, kommt zu einem ganz anderen Ergebnis, als die offizielle Geschichtsschreibung! Sie belegt auch die Verstrickung der deutschen Bundesregierung über die Konrad-Adenauer Stiftung in den Umsturz...
04.01.2016 20:18:30 [derstandard.at]
UN-Nahostberichterstatter gibt auf
Israel gewährte Wibisono keinen Zugang zu Palästinensergebieten
05.01.2016 05:21:26 [Netzpolitik]
Zum Abschuss freigegeben: Mit Drohnen gegen Hacker
Die BBC meldete zum Jahresende, dass ein Hacker bei einem Raketenangriff ermordet worden sein soll. Sein Name sei Siful Haque Sujan, im Dezember 2015 hätte die Rakete ihn und zwei weitere Menschen an einer Tankstelle im syrischen Raqqah getötet. In einer Meldung des US-Verteidigungsministeriums heißt es dazu unter dem Motto Striking at the Head of the Snake:
05.01.2016 05:22:30 [Voltairenet]
Wie Bulgarien Drogen und Waffen an al-Qaida und an Daesh lieferte
Die am besten gehüteten Geheimnisse fliegen auf. Das Mafia-Kartell, das Bulgarien regiert, hat sich dabei ertappen lassen, dass es auf Anforderung der CIA gleichzeitig in Libyen und in Syrien Drogen und Waffen an al-Qaida und an Daesh geliefert hat. Die Angelegenheit ist besonders schwerwiegend, weil Bulgarien Mitglied der Nato und der Europäischen Union ist.
05.01.2016 05:24:10 [fefe]
Diese Geschichte hier bringt schön die Irrsinnigkeit der "No-Spy"-Geschichten auf den Punkt
Die NSA darf jetzt nicht mehr Merkel bespitzeln. Angeblich.

Was tun sie also? Na klar! Was jeder an ihrer Stelle tun würde!

05.01.2016 10:24:26 [Contra Magazin]
Saudi-Arabien vs. Iran: Islam-interner Glaubenskrieg?
47 auf einen Streich – so oder so ähnlich könnte man die Massenexekution in Saudi-Arabien vom vergangenen Samstag wohl am ehesten beschreiben. Dabei entledigte sich das wahabitische Terror-Regime der Al-Sauds schlagartig eines Großteils der schiitischen „Aufrührer“, die sich gegen die Unterdrückung ihrer Glaubensbrüder wehrten. Dass dabei auch ein angesehener schiitischer Geistlicher um einen Kopf kürzer gemacht wurde, sorgt jetzt für massive Verstimmung mit dem Iran; doch auch im R
05.01.2016 10:24:45 [Gegenfrage.com]
Hat Saudi-Arabien die Proteste im Iran bewusst ausgelöst?
Saudi-Arabien hat kürzlich 47 Menschen hingerichtet, darunter einen hohen schiitischen Geistlichen. Dies löste schwere Proteste in Teheran aus, was einen kompletten Abbruch der diplomatischen Beziehungen der beiden Länder nach sich zog. War genau dies der gewünschte Effekt der Hinrichtungen?

05.01.2016 10:27:49 [RT Deutsch]
Türkei intensiviert Kampf gegen Kurden - Zahlreiche Festnahmen und Tote
Am Sonntag kam es zu zahlreichen Festnahmen pro-kurdischer Demonstranten in der Türkei. Derweil intensiviert das türkische Militär seine Operationen in den Kurdengebieten. Laut Menschenrechtsgruppen wurden während dieses Einsatzes bereits rund 100 Zivilisten getötet. Auch die kurdische Partei HDP gerät zunehmend unter Druck. Gegenüber RT fordert die HDP-Politikerin Feleknas Uca die Europäische Union dazu auf, einzugreifen.
05.01.2016 10:58:06 [GEOLITICO]
Der 3. Weltkrieg fällt wohl aus
Brzezinskis Geopolitik hat sich überlebt. Ohne die Russen geht nichts mehr. Ohne die Chinesen werden USA und EU auch in Afrika scheitern. Russland muss die EU nicht mehr erobern, sie wird ihm zufallen, schreibt Diogenes Lampe.
05.01.2016 10:58:58 [Contra Magazin]
Russland: 2016 – das Jahr der entscheidenden Siege
Das gerade begonnene Jahr wird ein schweres Jahr werden – aber in den politisch-diplomatischen Schlachten auch siegreich für Russland. Von denen wird jede nicht nur ein Schritt auf dem Weg zum unvermeidlichen Sieg sein, sondern sie machen auch den Sieg für alle immer offensichtlicher, sagt Rostislaw Ischtschenko.
05.01.2016 17:43:34 [bueso.de]
Obama schürt, US-Militärestablishment mindert Spannungen mit Rußland
Während große Finanzinstitute auf beiden Seiten des Atlantiks verzweifelt um ihr Überleben kämpfen, wird gleichzeitig die Konfrontation mit Rußland und China angeheizt. Dies spiegelt sich deutlich darin wider, daß der russische Präsident Wladimir Putin zu Neujahr eine neue nationale Sicherheitsstrategie veröffentlichte, in der auch die Gefahr einer großen Finanzkrise angesprochen wird,
05.01.2016 21:56:58 [welt.de]
Französische Geheimdienste haben offenbar versagt
Hätte das Attentat auf "Charlie Hebdo" und einen jüdischen Supermarkt vor einem Jahr verhindert werden können? Erstmals sind die Untersuchungsakten jetzt zugänglich – sie offenbaren Erschreckendes.
06.01.2016 00:16:38 [freiewelt.net]
Thüringer Verfassungs­schutz prüft seinen Ex-Präsidenten
Der frühere Verfassungsschutzchef Thüringens, Helmut Roewer, sprach in einem Interview von Gesetzesbrüchen in der Flüchtlingspolitik, vom Vorgehen gegen das eigene Volk und einem möglichen Umsturz. Jetzt prüft seine Ex-Behörde, ihn beobachten zu lassen.
06.01.2016 05:27:26 [orf.at]
UNO prüft neue Missbrauchsvorwürfe gegen Blauhelme
Nach neuerlichen Vorwürfen des Kindesmissbrauchs gegen Blauhelmsoldaten in der Zentralafrikanischen Republik hat die UNO gestern weitere Ermittlungen angekündigt.
06.01.2016 05:41:35 [IMI]
Syrien und der kurze Aufstand des US-Militärs
Wie das Pentagon zeitweilig versuchte, Obamas Syrien-Politik zu unterlaufen.
06.01.2016 05:43:21 [NachDenkSeiten]
Saudi-Arabien – der große Brandstifter am Golf
Saudi-Arabien bricht vermeintlich grundlos einen Konflikt mit Iran vom Zaun. Wie so oft geht es dabei vor allem um Ablenkung. Sowohl nach außen (Syrien, Jemen) als auch nach innen (Massenhinrichtungen) schlägt Saudi-Arabien seit ein paar Monaten wild um sich. Die Wüstenmonarchie ist sicherlich der rückständigste und von so etwas wie Freiheit und Menschenrechten am weitesten entfernteste Staat der Welt – eine lupenreine Despotie, die geistig im Mittelalter steckengeblieben ist und um die sich kein Mensch scheren würde, wäre Saudi-Arabien nicht zugleich größter Erdölförderer und damit steinreich. Doch eben diese vermeintliche Stärke droht das Land und seinen brüchigen inneren Frieden durcheinander zu bringen. Die Zeiten der hohen Ölpreise sind nämlich erst einmal vorbei und das steinreiche Saudi-Arabien kann es sich plötzlich nicht mehr leisten, Stabilität zu kaufen.
06.01.2016 05:44:29 [Voltairenet]
Wer ist Indiens und Pakistans Gegner?
Der kürzlich erfolgte Angriff auf einen indischen Militärstützpunkt wurde – wie vorherige Anschläge in Indien – Pakistan zugeschrieben. Während noch festgestellt werden muss, ob die Terroristen mit der Unterstützung von Islamabad gehandelt haben oder nicht, könnten diese Ereignisse die Normalisierung der Beziehungen zwischen den beiden Nachbarstaaten verhindern. Jedoch, so hat Shelley Kasli beobachtet, gibt es keinen Beweis, dass die Terroristen wirklich über die Grenze gekommen sind …
06.01.2016 08:50:35 [www.konjunktion.info]
Iran/Saudi-Arabien: Die Spannungen nehmen zu – Im Auftrag der USA?
Mit der Hinrichtung von 47 Menschen (meist Schiiten) hat Saudi-Arabien einmal mehr gezeigt, dass es keinerlei Interesse daran hat, dass die Region des Nahen und Mittleren Osten friedlich bleibt. Allein der Tod des schiitischen Klerikers Sheik Nimr Baqr al-Nimr reichte als „Aufforderung“ für die Anhänger der schiitischen Glaubensrichtung aus, um in Teheran die saudische Botschaft zu stürmen und anzuzünden.
06.01.2016 15:53:19 [NachDenkSeiten]
Verlogenes „Welt“-bild
Im Springer-Blatt „Die Welt“ hat ein gewisser Herzinger, dessen Kommentare so sind, als seien sie von der CIA geschrieben, Sahra Wagenknecht ein verlogenes Weltbild vorgeworfen. Ihre Feststellung, es sei „kein geringeres Verbrechen, unschuldige Zivilisten in Syrien mit Bombern zu ermorden, als in Pariser Restaurants und Konzerthäusern um sich zu schießen“ verwische alle Unterschiede „zwischen gesetzlosen sadistischen Massenmördern" (...) Von Oskar Lafontaine
07.01.2016 05:15:27 [Luftpost]
Zur nicht mehr ganz geheimen Geschichte der U.S. Special Operations Forces
Die Kommandotrupps des U.S. Joint Special Operations Command / JSOC (s. https://de.wikipedia.org/wiki/United_States_Joint_Special_Operations_Com
mand ) haben in den letzten 14 Jahre einen geheimen Krieg geführt, über den durch freigegebene, aber wenig beachtete Dokumente Manches zu erfahren war.

07.01.2016 07:17:31 [Youtube]
Tötungs und Überwachungsprogramm! Ausbau ohne Deutschland nicht möglich!
Die Nutzung der US-Basis Ramstein als Relais-Station für tödliche Drohnenangriffe – Eine Faktensammlung (mit Ergänzungen).
► „Die Regierung kann viel erzählen, das heißt aber nicht, dass alles stimmt“ (Brandon Bryant) ◄ #drohnen #kriegsverbrecher #obama #merkel #mörder #terror #macht #kontrolle #töten #predator #drones #usa #amerika #deutschland #drohnenkrieg #ramstein #mord #SaudiArabien

07.01.2016 07:18:22 [Nachrichten heute]
Saudi-Arabien: Eine Prinzen-Oligarchie kämpft um Macht und Überleben
Der ehemalige Geheimdienstchef Saudi-Arabiens, Prinz Bandar, erklärte gegenüber dem seinerzeitigen Mi6-Geheimdienstchef Grossbritanniens, Sir Richard Dearlove, bereits vor dem 11.9. 2001:

The time is not far off, Richard, when it will be literally "God help the Shia". More than a billion Sunnis have simply had enough of them.

Dearlove, nach dem Ende seiner Dienstfahrt für den Geheimdienst Ihrer Majestät zum Abt des altehrwürdigen Pembroke College, in der noch weit altehrwürdigeren

07.01.2016 10:17:23 [Radio Utopie]
Informationsindustrie übernimmt wieder mal B.N.D.-Propaganda von Megafon Mascolo
Ein Kommentar zur neuen Verkaufsoffensive vom Bundesnachrichtendienst und seinen Marktschreiern.
07.01.2016 10:18:57 [Eurasia News]
Erste türkische Militärbasis in Afrika – Türkei unterstützt Somalia im Krieg gegen den Terror
Die Türkei hat begonnen, in Somalia eine Trainingsbasis für die Ausbildung von Regierungstruppen zu errichten. Das berichteten türkische Medien unter Berufung auf hochrangige türkische Offizielle am 5. Januar.
07.01.2016 10:19:21 [Gegenfrage.com]
Äthiopiens Regierung lässt US-Drohnenbasis schließen
Auf Antrag der äthiopischen Regierung haben die USA eine Drohnenbasis im Süden des Landes geschlossen. Von dort aus wurden Raketenangriffe im Jemen und in Somalia gesteuert, meldet Bloomberg. Dies sei in der vergangenen Woche durch US-Beamte bestätigt worden.

07.01.2016 14:33:10 [Telepolis]
Aufruf zum Ölboykott Saudi Arabiens
Die Bundesregierung sollte nicht nur die Waffenverkäufe stoppen, sondern auch ein Importverbot für Saudisches Erdöl erlassen – nur so können Zeichen gesetzt werden, um die Finanzquellen des Unrechtsregimes einzudämmen.
07.01.2016 15:41:37 [welt.de]
Weiße Rassisten sind gefährlicher als Islamisten
2015 war in den USA das blutigstes Terrorjahr seit 1995. Weniger ausländische Islamisten, sondern vor allem weiße Rassisten, Anti-Regierungs-Ideologen und US-Terroristen sind dafür verantwortlich.
07.01.2016 15:41:43 [Oeconomicus]
Pariser Polizei erschießt Angreifer
Kaum passiert und schon setzt sich – im Gegensatz zu anderen abscheulichen Ereignissen – der mediale Herdentrieb in Gang: Am Jahrestag des Angriffs auf “Charlie Hebdo” hat die Pariser Polizei einen Angriff auf ein Kommissariat verhindert. Sie erschoss einen Mann, der mit einem Messer bewaffnet war und wie sich später herausstellte die Attrappe eines Sprengstoffgürtels trug.
[...]

07.01.2016 17:33:48 [RT Deutsch]
Saudi-Koalition bombardiert Botschaft des Iran im Jemen
Die Republik Iran beschuldigt Saudi-Arabien, mit Kampfflugzeugen die iranische Botschaft in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa angegriffen zu haben. Berichten zufolge wurden bei dem Angriff mehrere Wachen verletzt. Dies berichtet der staatliche iranische Rundfunk IRIB. Die von Saudi-Arabien angeführte Koalition im Jemen erklärte, man werde den Vorwurf untersuchen, so der Sprecher der Koalition, Brigadegeneral Ahmed Asseri, gegenüber Reuters.
07.01.2016 19:53:17 [einartysken]
US-bewaffnete Saudi-Koalition bricht Waffenruhe und fährt mit Massakern im Jemen fort
Saudiarabien beendete offiziell die einwöchige Waffenruhe im Jemen am Samstag. Das Regime hat mit einer neuen Welle von Luftschlägen im ganzen Land begonnen, wobei etliche zivile Ziele getroffen wurden.
Laut UN-Menschenrechtsvertreter Rupert Coalville sind „dicht bewohnte Stadtviertel“ in der Hauptstadt Sanaa getroffen worden. Am Dienstag wurde auch ein Hospital für Blinde zerstört. Zuvor in der Woche ist das Hauptquartier der Handelskammer Jemens zerstört worden.

08.01.2016 07:26:25 [uncut-news.ch]
Die Hungerspiele sind eröffnet! Lügen und fälschen 2016 No:1
+++Die Hungerspiele sind eröffnet+++‪‎Fassbomben‬ waren gestern+++ ‪Madaya‬ ‪Syrien‬

Seit der Jahreswende wird in unseren geschätzten Medien eine neue Sau durchs syrische Dorf getrieben:
HUNGER IN DEN VOM REGIME BELAGERTEN STÄDTEN
Nur ein Beispiel aus der Süddeutschen Zeitung:
http://www.sueddeutsche.de/…/syrien-hungersnot-im-belagerte…
Die Meldungen konnten mal wieder „nicht unabhängig überprüft werden“
Die Quelle sind „lokale Medien“, welche wird nicht g

08.01.2016 10:04:50 [antikrieg.com]
Die Nukleardebatte der NATO
NATO und Nazis haben eines gemeinsam: sie haben Verbrechen gegen den Frieden begangen. Die Naziführer sind dafür aufgehängt worden. Ihre NATO-Nachfolger betreiben Wiederbetätigung auf höchster Ebene.
08.01.2016 12:28:38 [Jasminrevolution]
War der Paris-Attentäter Tunesier?
Dem schockierenden Anschlag in Paris am 13.November folgte gestern ein ebenso dummer, aber weit weniger brutaler Anschlag: Ein Mann lief am Gedenktag der Charlie Hebdo-Anschläge mit Allahu- Akbar-Rufen und gezücktem Messer auf ein Polizeikommissariat zu. Der Täter war angeblich ein Tunesier, aber vermutlich doch eher ein Marokkaner, der genau genommen Selbstmord mit Polizeihilfe beging. Sein Handy lieferte jedoch Hinweise, die nach Deutschland führen sollen.
08.01.2016 12:30:19 [bernerzeitung.ch]
Rätselraten um den neuen «Jihadi John»
In einem Gräuelvideo des IS spielt ein Brite eine entscheidende Rolle. Handelt es sich tatsächlich um Abu Rumaysah, wird es für die britischen Behörden peinlich.
08.01.2016 13:53:31 [fr-online.de]
Türkei schlittert in den Bürgerkrieg
Schwere Gefechte zwischen der Armee und der PKK erschüttern den Südosten des Landes. In der Kurden-Metropole Diyarbakir setzt die Armee sogar Kampfpanzer gegen junge Kurden ein.
08.01.2016 14:46:39 [Contra Magazin]
Den Dialog mit Russland fördern: Contra Magazin stellt drei Institutionen vor
In der Internet-Gemeinschaft scheint es gut zu funktionieren: Der Dialog zwischen Österreichern, Deutschen und Russen. Gruppen, Seiten und Portale bieten für den Austausch zwischen Ost und West eine gute Plattform. Aber auch im realen Leben kann man diesem Dialog nachgehen. Hier werden drei Institutionen aus Österreich und Deutschland vorgestellt.
08.01.2016 19:22:13 [Bundeswehr]
Syrien-Einsatz: Tornados führen ersten Einsatzflug durch
Die Aufklärungstornados der Luftwaffe sind heute ihren ersten Einsatz im Kampf gegen die Terrormiliz IS in Syrien und im Irak geflogen.
09.01.2016 05:59:10 [RT Deutsch]
Deklassifizierte E-Mails von Clinton decken neue Motive für Libyen-Invasion auf
Die kürzlich freigegebene E-Mail-Korrespondenz der ehemaligen US-Außenministerin Hillary Clinton werfen ein neues Licht auf die westliche Invasion des nordafrikanischen Staates. So wird in den zuvor klassifizierten E-Mails vom März 2011 vor den enormen Goldreserven Gaddafis und seinem Plan, mittels dieser Reserven eine panafrikanische Währung aufzubauen, um in dieser Region mit dem US-Dollar zu konkurrieren, gewarnt.
09.01.2016 07:28:03 [Der Ueberflieger]
Jemen – Waffenruhe ab Dienstag, den 12. Jänner 2016
Saudi-Arabien hat inklusive seiner gesamten arabischen Militärallianz eine fünftägige Waffenruhe angekündigt, damit die notleidende Bevölkerung versorgt werden kann. Dies hat der saudi-arabische Außenminister Adel al-Dschubair in Paris bekanntgegeben. Bei den diesbezüglichen Beraturngen war der US-Außenminister John Kerry dabei. Dieser sprach davon, dass ein wichtiger Moment gekommen sei und die Huthi-Miliz vermutlich in die Feuerpause einwilligen werde.
09.01.2016 11:57:23 [wsws.org]
Das Pentagon-Handbuch zum Kriegsrecht,
Das neue vom US-Verteidigungsministerium herausgegebene „Handbuch zum Kriegsrecht“ (Law of War Manual) ist im Wesentlichen eine Anleitung, wie man das Völkerrecht und US-Gesetze bricht und Kriegsverbrechen begeht.
09.01.2016 20:26:00 [Maria Lourdes]
Folterbilder schlimmer als die von Abu Ghraib
Noch in diesem Monat wird die US-Regierung erneut vor Gericht gehen, um die Veröffentlichung Tausender Fotos von Soldaten zu unterbinden, die Häftlinge in Abu Ghraib und an anderen Standorten im Irak und Afghanistan foltern. Die Bilder wurden als noch schrecklicher beschrieben als die anrüchigen Folterbilder von Abu Ghraib. Die US-Regierung hat behauptet, dass die Bilder, die die Folter in Abu Ghraib im Irak und Afghanistan seitens amerikanischer Soldaten darstellen, äußerst bestürzend wär
09.01.2016 20:28:29 [Contra Magazin]
Wie die NATO versucht, mit „Soft-Power“ Montenegro für sich zu gewinnen
Immer wieder wird von Protesten in Montenegro berichtet. Diese Proteste richten sich gegen den Beitritt des Landes zur NATO. Die Menschen, die dort auf die Straße gehen, wurden nicht von der NATO-Propaganda manipuliert. Der kleine Staat ist ein Beispiel dafür, wie politische Akteure auf verschiedenen Ebenen versuchen, die Menschen dort zu manipulieren.
09.01.2016 20:31:43 [einartysken]
Nordkorea zündete erfolgreich Wasserstoffbombe
Im April 2015 sagte Admiral William Gortney, Chef des US Northern Command und North American Aerospace Defense Command, die US-Armee glaube, Pyongyang sei in der Lage, Interkontinentalraketen mit Atom-Sprengköpfen von einem schwer zu ortenden mobilen Abschussgerät an der US-Westküste abzufeuern.
Quelle
„Nordkoreas gegenwärtige Abschussgeräte bestehen aus etwa 1000 ballistischen Raketen und einer kleinen Anzahl leichter Bomber, die in der Lage sind, die meisten Ziele in Südkorea und


10.01.2016 11:42:15 [LarsSchall.com]
From 2001 until today: The Afghanistan War was and is illegal
German journalist Lars Schall interviews Francis A. Boyle, American professor for international law at the University of Illinois, Champaign.
10.01.2016 14:52:52 [ND]
Saudi-Arabien: Deutsche Waffen gegen die Opposition
Das Regime in Saudi-Arabien hat offenbar deutsche Waffen gegen die Opposition in dem autoritär beherrschten Land eingesetzt.
10.01.2016 17:36:50 [wienerzeitung.at]
Schweden diskutiert wegen Asylkrise über Wehrpflicht
Die schwedische Außenministerin Margot Wallström hat sich wegen der Asylkrise für eine Wiedereinführung von Wehrpflicht und Zivildienst ausgesprochen.
10.01.2016 19:49:13 [Radio Utopie]
Operation Asyl, Köln: Täterbild wieder geändert, „Tunesier“, nun Kampagne für Bundeswehr-Entsendung nach Tunesien, wegen Libyen
Stand der Darstellung gestern: Syrer und Iraker seien verantwortlich für massenhafte sexuelle Übergriffe. Nun schwenken Staat und Massenmedien abermals um, ändern das propagierte Täterbild und gehen zu einer weiteren orchestrierten Kampagne für die Verwicklung der Berliner Republik in den vierzehnjährigen Terrorkrieg über, diesmal bezüglich Libyen, Tunesien und Nordafrika. Wie bei der bereits gescheiterten Syrien-Invasion treibt die Kriegstreiber dabei die eher verweifelte Hoffnung das En
11.01.2016 00:39:05 [rationalgalerie.de]
Maidan-Morde kennt die ARD nicht
Eingefroren nennt man den Ukraine-Krieg. Und tatsächlich fallen zur Zeit kaum noch Schüsse zwischen den Kiewer Truppen und den Separatisten. Aber eingefroren ist nicht aufgehoben. Vor allem bleiben die ideologischen Frontlinien bestehen, eine wichtige Voraussetzung für die Einmischung des Westens in den Krieg auf der Kiewer-Oligarchen-Seite.
11.01.2016 05:19:13 [Telepolis]
"Im Nachrichtengeschäft geht es um Interessen, nicht um Wahrheit"
Kurt Gritsch, Historiker, Konflikt- und Migrationsforscher, beobachtet und analysiert seit Jahren die Berichterstattung großer Medien in Sachen Krieg. Im Interview mit Telepolis verweist er auf die Schwächen der Berichterstattung und stellt fest, dass Medien weit entfernt von einem neutralen Journalismus sind, wenn es um Themen wie zum Beispiel Syrien geht. Gritsch, der Projektmitarbeiter des Instituts für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck ist und als Gymnasiallehrer arbeitet, erklärt im Interview außerdem, wie es zur Eskalation in Syrien kommen konnte und wirft einen kritischen Blick auf die Rolle Deutschlands im Hinblick auf seine Beteiligung an Einsätzen im Ausland.
11.01.2016 12:16:47 [voltairenet]
Zusammenbruch von Saudi-Arabien steht bevor
Während die Saud die letzten Momente ihrer Diktatur genießen, beraubt die Enthauptung des Oppositionsführers, Nimr al-Nimr, die Hälfte der saudischen Bevölkerung aller Hoffnung. Für Thierry Meyssan ist der Fall des Königreichs unvermeidlich geworden. Er würde mit einer langen Phase extremer Gewalt einhergehen.
11.01.2016 21:19:38 [Radio Utopie]
Paramilitär-Kommando des Söldnerschiffes „MV Seaman Guard Ohio“ zu Haft in Indien verurteilt
Das Hauptquartier von AdvanFort befindet sich in Herndon im U.S.-Bundesstaat Virginia unweit von Washington D.C. Die Firma betreibt weitere Filialen in Deutschland, der Türkei, in Japan, Südkorea, in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Grossbritannien in London und weiteren Ländern.
12.01.2016 02:38:32 [antikrieg.com]
Wir müssen uns selbst weiterbilden
Bereits die Beschäftigung mit Fragen des Kriegs, des Tötens von Menschen und der Vernichtung von Zukunft auf spielerischer und intellektueller Ebene stellt uns vor schwer erträgliche Anforderungen.
12.01.2016 05:10:29 [RT Deutsch]
Jemen: Erneut Krankenhaus von "Ärzte ohne Grenzen" bombardiert
Die internationale Organisation "Ärzte ohne Grenzen" sagt, dass erneut eines ihrer Krankenhäuser im Jemen bombardiert wurde. Dabei sind fünf Menschen ums Leben gekommen. "Ärzte ohne Grenzen" geht davon aus, dass auch der erneute Angriff mit Absicht durchgeführt wurde. Raquel Ayora, die Programmleiterin der Organisation bezeichnet die Angriffe gegenüber RT als "Besorgnis erregenden Trend".
12.01.2016 05:11:42 [Voltairenet]
Ukraine: Heil Dir Meine NATO!
Nachdem ein Staatstreich, organisiert von NATO und CIA ihn an die Macht gehievt hatte, hat sich Präsident Poroschenko zunächst bereichert. Heute schickt er nun den Aufzug an seine Königsmacher zurück indem er den Beitritt seines Landes zur NATO vorbereitet.
12.01.2016 09:54:39 [Contra Magazin]
Afghanistan: US-Milliarden für „Geistersoldaten“
Die USA und andere Staaten unterstützen Afghanistan mit rund 5 Milliarden Dollar jährlich zur Finanzierung des dortigen Militärs. Doch die Truppen bestehen faktisch nur auf dem Papier, weil korrupte Vorgesetzte den Sold einkassieren.
12.01.2016 11:54:57 [www.konjunktion.info]
Der Tiefe Staat: Ein Begriff kommt im Mainstream an
Der Tiefe Staat. Schattenregierung. Es gibt viele Begriffe für die im Hintergrund agierenden, nicht gewählten, nicht greifbaren und nicht rechenschaftpflichtigen Strippenzieher, die die Politdarsteller an unsichtbaren Fäden gleich steuern und diese für ihre Zwecke zur Umsetzung ihrer Agenda benützen.
Was jahrelang als Verschwörungstheorie galt (und für viele noch heute gilt) bahnt sich langsam aber sicher seinen Weg an die Oberfläche.

12.01.2016 11:55:05 [tagesschau.de]
Deutsche U-Boote für Israel
Es ist das teuerste und größte U-Boot der israelischen Marine: "Rahav" - hebräisch für Gott der Meere. In Kiel gebaut, wird das Schiff heute in Haifa in Betrieb genommen und ist, wie viele deutsche Rüstungsexporte, umstritten.
12.01.2016 11:57:28 [schweizmagazin.ch]
Syrien: Medienfake um Madaja ?
Ein Videoclip auf Youtube soll zeigen, dass die aktuelle Hungersnot in der syrischen Stadt Madaja, offenbar ganz andere Ursachen hat als von den Mainstreammedien dargestellt. Laut Aussagen von Einheimischen, stehlen die vom Westen unterstützten Rebellen den Menschen die Lebensmittel.
13.01.2016 05:20:46 [Tagesschau]
Deutsche U-Boote für Israel Umstrittener "Meeresgott"
... Unumstritten waren die Lieferungen nie, denn Fachkreise gehen davon aus, dass die U-Boote durch Marschflugkörper mit atomaren Sprengköpfen ausgerüstet werden können.

Zudem sind die Boote nicht billig. Angeblich kostet die "Rahav", die mit zehn Torpedorohren ausgerüstet sein soll, zwei Milliarden Dollar. Doch beim Preis soll es einen Nachlass gegeben haben. Unbestätigten Angaben zufolge trägt Deutschland etwa ein Drittel der Kosten.

13.01.2016 09:05:55 [Contra Magazin]
Die Türkei bezahlt teuer für den Flugzeugabschuss
Die russischen Sanktionen gegenüber der Türkei, die nach dem Abschuss des russischen Kampfbombers über Syrien beschlossen wurden, verursachen Milliardenschäden in der türkischen Wirtschaft. Ein hoher Preis, den Ankara die türkische Bevölkerung bezahlen lässt.
13.01.2016 12:41:30 [.deutschlandfunk.de]
"Die Türkei spielt ein doppeltes Spiel"
Der Nahost-Experte Michael Lüders hegt Zweifel, dass das Selbstmordattentat in Istanbul tatsächlich von einem IS-Kämpfer verübt worden ist. Es sei weitaus plausibler, von einem kurdischen Hintergrund auszugehen.
13.01.2016 15:15:59 [br.de]
Prozess gegen drei Studenten ausgesetzt
In Würzburg ist überraschend ein Strafprozess wegen Hausfriedensbruchs gegen drei Studierende ausgesetzt worden. Sie hatten im November 2014 auf einer Jobmesse der Universität gegen die Beteiligung der Bundeswehr protestiert. Die Staatsanwaltschaft wurde zu Nachermittlungen aufgefordert.
13.01.2016 15:17:32 [Eurasia News]
Analyse: Von Chancen und Risiken der türkischen Militärpräsenz in Katar – Neu alte Schutzmacht mit Verantwortung
Der französische Diplomat Olivier Decottignies und der Leiter des Türkei-Forschungsprogramms des Think Tanks, Soner Çağaptay, haben für das Washington Institut die Implikationen der künftigen türkischen Militärbasis in Katar analysiert.
13.01.2016 18:36:05 [n-tv.de]
Syrer aus Saudi-Arabien:Wer war der Attentäter von Istanbul?
Nach dem Selbstmordanschlag in Istanbul verhängen die Behörden eine Nachrichtensperre. Entsprechend wenig dringt über die Ermittlungsergebnisse an die Öffentlichkeit. Medien berichten nun, der Attentäter reiste nicht allein ins Land.
13.01.2016 18:36:44 [Kampf dem System]
Deutschland will israelische Kampfdrohnen als Antwort auf Anschlag in Istanbul?
Es ist kaum zu glauben. Allerdings war diese Entwicklung bereits mit der Ernennung der jetzigen Verteidigungsministerin abzusehen.

Quasi als Antwort auf die deutsche Einmischung in die Kriege in Syrien und Irak, sowie den Konflikt in der Türkei sprengte sich ein Mann in der türkischen Hauptstadt in die Luft und riss dabei deutsche Touristen mit in den Tod.

Die Reaktion der deutschen Regierung...

14.01.2016 02:40:14 [antikrieg.com]
Cameron gibt zu, dass die Behauptungen über 70.000 ‘gemäßigte Rebellen’ falsch waren, betont, dass das die ‘beste Schätzung’ war
Heute gab Cameron endlich zu, dass die Zahl falsch war, und gestand ein, dass viele dieser Rebellen „relativ hartgesottene Islamisten” sind und dass „es nicht genügend“ gemäßigte Rebellen gibt, um ISIS in der Art und Weise zu besiegen, wie es das Vereinigte Königreich geplant hat.
14.01.2016 05:08:54 [RT Deutsch]
Bizarrer Deal: Bundesregierung will für 580 Millionen Euro fünf israelische Kampfdrohnen anschaffen
Die Entwicklungen im Bereich unbemannter bewaffneter Flugzeuge wecken weiter das Interesse der Bundesregierung. Wie Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen gestern bekannt gab, sollen nun 580 Millionen Euro für den Erwerb von bis zu fünf israelischen Heron TP-Systemen zurückgestellt werden. Ein durchaus stattlicher Posten, liegt der Stückpreis pro Drohne eigentlich bei rund 32 Millionen Euro. Es ist nicht das erste Rüstungsgeschäft mit Israel, das finanzielle Fragen offen lässt.
14.01.2016 05:10:09 [Luftpost]
Breedlove: Die Aktivitäten Russlands zwingen zum Umdenken in Europa
Der EUCOM- und NATO-Oberkommandierende Breedlove schwört den neuen US-Generalstabschef Dunford auf seinen Konfrontationskurs gegen Russland ein.
14.01.2016 11:24:25 [Netzfrauen ]
Terroranschlag in Jakarta
Medien berichteten von insgesamt sechs Explosionen in Jakarta.Der Polizei zufolge könnte mindestens eine der Explosionen von einem Selbstmordattentäter ausgelöst worden sein. Der Sender Metro TV berichtete unter Berufung auf die Polizei, bis zu 14 Personen seien an dem Angriff beteiligt gewesen. Die Identität der Angreifer ist noch unklar. In Südostasien haben Extremisten schon bereits 2014 ihre Loyalität mit IS beschworen.


14.01.2016 11:24:50 [Contra Magazin]
Aktuelles von den nahöstlichen Fronten
Im Nahen Osten ergeben sich interessante Entwicklungen. Ein Blick auf Syrien, den Irak, den Jemen, die Türkei und Saudi-Arabien, sowie die Rolle Russlands in der Region zeigen dies auf.
14.01.2016 12:20:39 [n-tv.de]
Nach Druck "jenseits des Atlantiks":Merkel will Verteidigungsetat aufstocken
Die Bundesregierung will einem Zeitungsbericht zufolge den Verteidigungshaushalt erhöhen. Das habe Bundeskanzlerin Angela Merkel im Verteidigungsausschuss des Bundestages angekündigt, berichtete die "Bild"-Zeitung. "
14.01.2016 12:22:42 [rt.com]
Geschönte CFR-Studie: „23.000 US-Bomben im Nahen Osten trafen nur Islamisten“
Aus einer kürzlich veröffentlichten Studie der regierungsnahen Denkfabrik „Council of Foreign Relations“ geht hervor, dass die US-Streitkräfte im Jahr 2015 mehr als 23.144 Bomben und Raketen auf vornehmlich muslimische Staaten abgeworfen haben. Bemerkenswert..
14.01.2016 16:55:14 [diepresse.com]
USA: Die atomare Wunderwaffe
Die Amerikaner wollen ihre Atombomben durch eine neue, viel treffsicherere Generation ersetzen – auch in Europa. Kritiker befürchten, dass ihr Einsatz damit wahrscheinlicher wird.
14.01.2016 22:28:33 [heise.de]
US-Verteidigungsminister: Amerikanische Bodentruppen agieren in Syrien
Pentagon-Chef Ash Carter verrät, wie die USA und Verbündete den Kampf gegen den "Krebs IS" im Irak und in Syrien gewinnen sollen
15.01.2016 04:55:21 [freie-radios]
Energiekrise auf der Krim nach Anschlag auf Stromleitungen
Die Schwarzmeerhalbinsel Krim stürzt von einer Krise in die nächste. Nur hört man in deutschen Medien davon gar nichts mehr. Zuletzt sorgte eine Sprengung der Stromleitungen von der Ukraine für einen Stromausfall auf der Krim. Jenz Steiner von Piradio in Berlin hat recherchiert, was dann geschah und was in deutschsprachigen Medien derzeit von anderen Ereignissen mit höherem Nachrichtenwert überschattet wird.
15.01.2016 05:01:43 [Telepolis]
Bundeskanzlerin hält Plädoyer zur Erhöhung des "Verteidigungsetats"
... Unterstützung erhält Merkel mit ihrer Forderung von der SPD. Der SPD-Verteidigungspolitiker Fritz Fegentreu sagte laut tageschau.de, die Richtung der Kanzlerin sei "politisch richtig."
Da die USA rund eine Billion Dollar im Jahr für ihre Streitkräfte ausgeben, sei auch Deutschland in der Pflicht. Es "kommt sehr schlecht an, wenn wir trotz eines Milliardenüberschusses im Haushalt nicht in der Lage sind, mehr in die Verteidigung zu stecken."...

15.01.2016 07:07:04 [Youtube]
Michael Lüders: Warum sollte der IS seine Geschäftsbeziehungen in Richtung Türkei beschädigen?
13. Januar 2016: Michael Lüders der Nahost-Experte Michael Lüders hegt Zweifel, dass das Selbstmordattentat in Istanbul tatsächlich von einem IS-Kämpfer verübt worden ist. #lüders #türkei #erdogan #is #isis #terrormanagement #manipulation #daesh #nato #kriegsverbrecher #Attentaten #Explosion #Istanbul
15.01.2016 09:21:04 [Sputnik]
Russische Luftfahrtbehörde: Raketensplitter an MH17-Wrack stammen nicht von Buk
Größe und chemische Zusammensetzung der Raketensplitter, die am Wrack der 2014 über der Ostukraine abgeschossenen Passagiermaschine MH17 entdeckt worden sind, lassen nach Angaben der russischen Luftfahrtbehörde Rosaviacia darauf schließen, dass diese Splitter nicht von einer Buk-Rakete stammen.
15.01.2016 09:37:45 [Kampf dem System]
Die besten Waffen gegen ISIS sind Schulbücher
Im Kampf gegen die Anhänger des sogenannten islamischen Staates werden jede Woche neue Koalitionen gebildet. Europäische Staatsführer proklamieren den gemeinsamen Kampf gegen den Terror und die USA sind sowieso ganz vorn dabei, wenn es darum geht, neue Gründe für...
15.01.2016 19:37:55 [antikrieg.com]
Pentagonchef: Seeleute machten ‘Navigationsfehler’, als sie in iranische Gewässer kamen
Sagt, dass das Militär noch immer nicht den „vollen Kontext” des Geschehenen kennt
16.01.2016 05:53:17 [Contra Magazin]
Datenjournalistin: Zwischen 2.500 und 4.000 US-Drohnenmorde in Pakistan
Die USA verübten in Pakistan bislang bis zu 4.000 Morde mit unbemannten Drohnen. Die Datenjournalistin Alice Corona publizierte diesbezüglich eine Reportage, die das Ausmaß des Mordens in Zahlen fasst.
16.01.2016 06:55:34 [Telepolis]
Irak: Von der Moderne in die Steinzeit
Das irakische 20. Jahrhundert - Wie wenig wir wirklich wissen, das zeigt uns dieser Film: "Iraqi Odyssey".
16.01.2016 09:32:20 [DWN]
Indiens Botschafter bestätigt: Krieg in Syrien wurde von außen angezettelt
Ein aufschlussreicher Bericht des früheren Botschafters Indiens in Damaskus macht klar: Die Darstellung des Westens, der syrische Präsident Assad sollte durch einen Volksaufstand gestürzt werden, ist nicht haltbar. Der Krieg wurde von außen angezettelt, unter anderem von den Golf-Staaten und der Al Qaida. Mit ihr arbeiteten die USA über den Al Nusra-Flügel zusammen. Assad hat die Gefahr unterschätzt - weil er wusste, dass sein Volk hinter ihm steht.
16.01.2016 19:22:14 [antikrieg.com]
Nordkorea würde Atomtests im Austausch für Friedensvertrag und Ende der Militärübungen der Vereinigten Staaten von Amerika beenden
Die Vereinigten Staaten von Amerika lehnen Beendigung der Manöver ab, äußern sich nicht einmal zum Friedensangebot
17.01.2016 05:56:51 [IMI]
Krieg ist Terror! Bundeswehr raus aus Syrien und der Türkei
Aufruf zur Demonstration am 23. Januar 2015, 14:00 Uhr ab Hauptbahnhof Tübingen.
17.01.2016 09:15:49 [Gegenmeinung]
Krieg, Terrorismus und die globale Wirtschaftskrise 2015: 113 in Wechselbeziehung zueinander stehende Teilaspekte
Alles hängt miteinander zusammen: der Krieg, der Terrorismus, die Entwicklung zum Polizeistaat, die Weltwirtschaft, die Wirtschaftskrise, die Finanzbetrügereien, die Korruptheit der Regierungen, die Armut und die soziale Ungleichheit, die Polizeiwillkür, Al-Qaida, und der ISIS, die Desinformation durch die Medien, der Rassismus, die Kriegspropaganda, die Massenvernichtungswaffen
18.01.2016 04:52:50 [orf.at]
„Desert Storm“: „Sauberer Krieg“ mit ungeahnten Folgen
Vor 25 Jahren hat die Operation „Desert Storm“ begonnen. Es war der erste Krieg eines neuen Zeitalters: ausgefeilte Medienpropaganda, und über CNN flimmerten live schwarz-grüne Bilder in Computerspielästhetik.
18.01.2016 05:00:16 [rationalgalerie.de]
Der totale Verfassungs-Krieg
Da! Da vorne! Da kommen fremde Horden und führen einen „Angriff auf die verfassungsmässige Ordnung des Bundes“. So steh es im Bundesverfassungsschutzgesetz, der Aufgabenbeschreibung für das Amt. Sofort bläst doch der Präsident vom Verfassungsschutz, der verdiente Reisswolf der Völkischen, Hans-Georg Maaßen, zum Krieg: „
18.01.2016 05:01:28 [einartysken]
Zwei eindeutige Beweise: FBI und der Fall Hillary
Die Bundeskriminaluntersuchung des Versäumnisses der ehemaligen US-Außenministerin Hillary Clinton, Staatsgeheimnisse abzusichern, kam Anfang der Woche wieder auf den Tisch und gleichzeitig wurde die Existenz einer parallelen strafrechtlichen Ermittlung eines anderen Aspekts ihres Verhaltens bekannt. Dies ist die zweite öffentlich gemachte Ausweitung der FBI-Untersuchungen in zwei Monaten. Ich habe seit zwei Monaten argumentiert, dass Clintons Rechts-Probleme entweder schwer oder mehr als
18.01.2016 05:02:41 [Radio Utopie]
Bundeswehr raus aus Somalia: Saudi-Arabiens erneuten Bestechungsgelder
Fünfzig Millionen Dollar für die Beendigung der Beziehungen zwischen Iran und Somalia
18.01.2016 10:27:10 [www.konjunktion.info]
Angstmanagement: Ist die derzeitige Häufung an Terroranschlägen nur ein Zufall?
Terrormanagement. Ein Begriff, den Christoph Hörstel seit vielen Jahren einsetzt, um die Steuerung terroristischer Gruppen durch den Staat einen Namen geben zu können. Seit Kurzem hat er diesen Begriff erweitert und spricht jetzt unumwunden von Kriegsmanagement, wenn er versucht die geopolitische Weltlage zu erläutern. Ich würde sogar noch einen Schritt weitergehen und parallel dazu den Begriff Angstmanagement einführen.
18.01.2016 13:35:54 [Telepolis]
Türkei: Hexenjagd auf kritische Akademiker
Während der US-Botschafter die Kriminalisierung der Kritiker der Kurdenpolitik rügt, schweigt die Bundesregierung. A.d.R.: ( Dr. Rainer Rothfuß
Über allen Wipfeln ist Ruh (mehr als 1000 Beiträge seit 09.09.13)

Dieser Prof. hatte Ganser in die Uni Tübingen eingeladen. Darauf hin
durfte er seinen Hut nehmen. Er war dann leitend bei einer
Menschenrechtsorganisation tätig und wurde auch dort entfernt.

http://www.matrixwissen.de/index.php?option=com_content&view=article&
id=1453:rotfuss-feindbildgenese-und-konfliktforschung&catid=97&lang=d
e&Itemid=510

Meine Hochachtung für diesen mutigen Mann.)

18.01.2016 14:26:42 [Telepolis]
Über 23.000 US-Bomben in 6 muslimischen Ländern in 2015
... Das Pentagon behauptet, dass rund 25.000 IS-Kämpfer dadurch getötet wurden, wobei "wahrscheinlich" sechs Zivilisten umgekommen sind. ...Ende Oktober 2015 bombardierte die US-Armee, zusammen mit der afghanischen Armee, ein MSF-Krankenhaus in Kundus und tötete alleine dort 42 Zivilisten. ...
 Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (40)
01.01.2016 07:21:22 [Rationalgalerie]
Giftgas? Nicht ohne Genehmigung der ARD!
... So enthüllen erneut die unermüdlichen Volker Bräutigam & Friedhelm Klinkhammer: Die TAGESSSCHAU kann seit geraumer Zeit wissen, dass die Türkei in den Giftgas-Angriff auf syrischem Boden verwickelt war. Doch die ARD hält unerschütterlich an der alten, falschen Obama-Beschuldigung fest: Assad soll´s gewesen sein, wahrscheinlich persönlich. Während TV-Journalisten früher bei Fehlern gern sagten: „Das versendet sich“, gilt nun die neue Redewendung: „Das verschweigt sich“. ...
01.01.2016 16:20:38 [RT Deutsch]
Der ultimative Mainstreammedien-Guide von RT Deutsch - Teil 5: Tageszeitungen
Die Medienlandschaft in Deutschland gilt unter vielen Beobachtern immer noch als objektiv und unabhängig. Doch ein analytischer Blick auf die großen deutschen Medien legt deren Interessenverstrickungen und Abhängigkeiten offen. In einer fünfteiligen Serie bringt RT Deutsch nun Licht ins Dunkel. Zum Abschluss befassen wir uns mit der Zeitungslandschaft und zeigen auf, wie RT arbeitet. Zahlreiche Querverweise, weiterführende Links und Videos ermöglichen ein vertiefendes Studium der Materie.
03.01.2016 06:48:43 [recentr]
Die Psychotricks in der Neujahrsansprache der Kanzlerin
Es war eine hochgradig narzisstische Rede über das Jahr, in dem Angela Merkel dem Sturz so nahe wie noch nie kam. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger. Schon bei der Begrüßung...
04.01.2016 06:37:22 [rationalgalerie.de]
ARD: Manipulieren geht über Recherchieren
Zahlen die USA eigentlich Rundfunkgebühren? Genug, um die Richtlinien deutsche Sender zu bestimmen? Nö. Es zahlt immer noch der deutsche Gebührenzahler. Und der hofft dann – Tag für Tag – dafür echte Nachrichten zu bekommen. Statt dessen sendet der staatliche Sender das Sendungsbewusstsein der USA.
05.01.2016 05:19:03 [Telepolis]
Russenverschwörung mit Rundfunkgebühren
In Zeiten des Kalten Krieges kamen die Russen in ARD nicht gut weg. Aber so haarsträubende Machwerke, wie sie der westdeutsche Gebührensender am Freitag und am Sonntag sendete, wären damals schwer vorstellbar gewesen.
06.01.2016 05:45:24 [RT Deutsch]
Nachtrag zu „Machtmensch Putin“ – Noch weitere Manipulationen des ZDF aufgedeckt
Nach der Stellungnahme des ZDF, in der die Programmverantwortlichen alle Manipulationsvorwürfe in der Dokumentation zu „Machtmensch Putin“ vehement abstritten, hat der russische TV-Sender Rossija 1 weitere Nachforschungen angestellt und erneut den Protagonisten „Igor“ befragt. Die Ergebnisse dieser zweiten Befragung und Recherche fallen für das ZDF noch desaströser aus.
07.01.2016 10:18:39 [Oeconomicus]
Bankrotterklärung des Schweigekartells
Im Zusammenhang mit der Berichterstattung zu den Kölner Übergriffen echauffiert sich der TAZ-Redakteur Daniel Bax mit dem Hinweis auf den Pressekodex darüber, dass die Herkunft der Straftäter offensiv benannt wird und richtet in diesem Zusammenhang an die betreuten Denker der Leserschaft die Frage: Was soll das ?
[...]

08.01.2016 11:07:03 [Friedensblick]
Fernsehredakteure weisen Interviewpartnern an, Sexterror nicht mit Flüchtlingen zu verbinden!
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) berichtet heute über eine Stellungsnahme des Kriminologen Christian Pfeiffer. Fernsehredakteure würden Interviewpartner vorab anweisen, Flüchtlinge nicht mit dem kölner Sexterror zu verbinden! Ansonsten würde das Interview abgebrochen werden.
08.01.2016 17:09:02 [altermannblog]
zdf – mit Propaganda auf Du und Du?
„Kutten Apennt“ – so der abendliche Gruß eines deutschen Nachrichtenklebers. Ab dann heißt es Ohren spitzen und rausfinden, was die Reporter aus der Ferne wieder an Nachrichten eingekauft haben. Manchmal habe ich den Eindruck, das geschieht – um sparsam mit den Zwangsgeldern der Bürger umzugehen – an Rudis Resterampe. Man spricht von Medienkompetenz, wenn man das Gespür entwickelt, zu erkennen, dass da wieder eine Mär aufgetischt wird.
09.01.2016 06:02:47 [Telepolis]
Die Desinformations-Fachkräfte von ARD und ZDF
Das muss man sich klarmachen: Wir müssen zwangsweise dafür bezahlen, desinformiert zu werden.


09.01.2016 06:03:42 [faz]
Lügenzahl vom Oktoberfest
Im Netz kursiert eine Zahl, die das Geschehen an Silvester in Köln relativieren soll: die vermeintliche Dunkelziffer von Vergewaltigungen auf dem Oktoberfest. Man hört sie auch bei ARD und ZDF. Wieso überprüft das dort keiner?
09.01.2016 06:06:44 [Youtube]
Ereignisse an Silvester: Schauspieler und TV-Angestellte als Zeugen und sonstige Merkwürdigkeiten
Ereignisse an Silvester 2015 in Köln: Schauspieler und TV-Angestellte als Zeugen und weitere Merkwürdigkeiten.
Ivan Jurcevic hat mehrer Facebookseiten: http://x2t.com/424216 und http://x2t.com/424217. Jutta Roggendorf http://x2t.com/424218 und http://x2t.com/424219. Selina Aline Siffrin http://x2t.com/424220.
#köln #manipulation #propaganda #silvester #Belästigung #sexuelleGewalt #Frauen #schauspieler #Straftat

09.01.2016 20:32:03 [Contra Magazin]
Lügenpresse: Lost in Kommunikationsdesaster
Jetzt soll es also die Polizei gewesen sein, die Schuld war an der Schreckensnacht von Köln und den vielen peinlichen Fehlern in der Berichterstattung danach. Als erstes Bauernopfer wurde der Kölner Polizeipräsident Albers vorzeitig in den Ruhestand versetzt. Wieder einmal putzen sich die Mächtigen an jemandem ab, der zwischen allen Fronten klemmt und an der eigentlichen Misere keinerlei Schuld trägt. Doch genau wie bei den Übergriffen in der Silvesternacht ist auch das nur die Spitze des E
11.01.2016 05:12:29 [danisch]
Mehr zur Wizorek-Krause-ARD-ZDF-Desinformationskampagne
Es wird systematisch gelogen, und besonders interessant daran ist, dass dahinter dieselben Leute stehen, die sonst anderen vorwerfen, aus Fremdenfeindlichkeit Vergewaltigungen zu erfinden. Faktisch aber ist es umgekehrt, es werden den hiesigen Männern erfundene Vergewaltigungen vorgeworfen, um sie als Ersatzschuldige hinzustellen und von der eigentlichen Sache abzulenken.
11.01.2016 12:24:33 [NachDenkSeiten]
Wenn Regierungen lügen und Medien mitmachen
Das Vertrauen in die Medien ist so gering wie selten zuvor. Man fühlt sich nicht repräsentiert, einseitig informiert, „belogen“ sogar. Doch was ist dran an solchen Vorwürfen, die von Leitmedien und Arrivierten in aller Regel mit dem Hinweis, niemals zu lügen, abgetan wird? Jens Wernicke sprach hierzu mit dem Autor, Journalisten und Medienkritiker David Goeßmann, Mitbegründer des unabhängigen TV-Nachrichtenmagazins Kontext TV.
12.01.2016 05:05:19 [freie-radios]
Schweigen der Medien
Im Dezember befand eine Jury in den USA den Polizisten Daniel Holtzclaw für schuldig, im Amt 13 Frauen vergewaltigt zu haben. Sie forderten eine hohe Haftstrafe.

Erstaunlicherweise ist über diesen Prozess fast nichts in US Medien zu finden. Mumia Abu-Jamal geht der Frage nach, warum dieser Fall eines Serienvergewaltigers keine Schlagzeilen wert ist?

12.01.2016 19:28:27 [einartysken]
Westmedien erdrosseln die Wahrheit über Syrien
Die Westmedien tun es wieder einmal – glatte Lügen und Halbwahrheiten zu erzählen über hungernde Städte, die von der Belagerung befreit werden. Gefälschte Fotos von ausgemergelten Kindern, die ihre verlogenen Geschichten stützen sollen.
Nehmt das Foto von dem unterernährten kleinen Mädchen, von dem die BBC und die englische Zeitung Independent behaupteten, es komme aus der syrischen Stadt Madaya. Es stellt sich heraus, dass das Mädchen aus dem Süden Libanons kommt. Sein Name ist Mari

13.01.2016 00:52:28 [vienna.at]
Die Medien an der Leine der Macht
Die Presseförderung soll umgestellt werden. Hinter den Kulissen laufen dazu etliche Gespräche, bei denen sich Medien und Politik angenähert haben. Ein bisschen Geld soll es erstmals auch für Online geben.
13.01.2016 05:23:53 [rolandtichy]
Sprachpolizei kürt „Gutmensch“ zum „Unwort des Jahres“
Eine von niemandem gewählte oder irgendwie legitimierte Professoren-Jury hat sich als Sprachpolizei etabliert. Jedes Jahr bestimmt sie ein „Unwort des Jahres“. Ist die Wahl dann gefallen, wird diese vom öffentlich-rechtlichen Rundfunksystem im Stundentakt mit einer aufgesetzten Wichtigkeit verbreitet, als hätten Barack Obama, Wladimir Putin und der Papst einen Weg zur Beendigung der Flüchtlingskrise, des Hungers in der Welt und zum ewigen Frieden gefunden.
13.01.2016 07:53:33 [Griechenland-Blog]
Lügenpresse auch in Griechenland
Gegen den den privaten Fernsehsender MEGA CHANNEL in Griechenland wurde eine Geldstrafe wegen der irrerührenden Verwendung eines Fotos bei einer Reportage zu Beginn der Kapitalverkehrskontrollen verhängt.
13.01.2016 10:59:36 [www.konjunktion.info]
Syrien: Wieder einmal gefälschte "Beweise" in den Mainstreammedien, die Assad mit den Hungernden in Madaya in Verbindung bringen sollen
Es scheint, dass die Propagandamaschine des Westens immer weiter läuft, wenn es um Syrien geht. Sei es die Behauptung, dass Assad „seine eigenen Leute abschlachtet“, die ihn mit überwältigender Mehrheit unterstützen, sei es der Einsatz „chemischer Waffen“ gegen die Zivilbevölkerung zu für den Westen passender Zeit, der aller Logik widerspricht, oder sei es der angebliche Kauf von Öl vom Islamischen Staat, die westliche Propaganda gegen die legitime säkulare Regierung von Syrien sc
13.01.2016 15:16:41 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Kopp-Online Leser dürfen nicht mehr Bahn fahren!
Redakteure von Report Mainz, die von Steuerzahlern finanziert werden, haben die letzten Wochen dazu genutzt, um Webseiten, die ihnen ideologisch nicht passen, zu überwachen. Und siehe da: u.a. Aldi-Süd, Adidas, Lufthansa und Deutsche Bahn haben sie inflagranti beim Fremdwerben entdeckt. Die Fremdwerber haben inzwischen den Schwanz eingezogen und versprochen, nur noch bei der ARD zu werben und Deutschland ist wieder einen Schritt weiter in den Totalitarismus. Danke Report Mainz!
14.01.2016 05:05:36 [Junge Freiheit]
Öffentlich-rechtlicher Angriff auf die Pressefreiheit
Das Fernsehmagazin Report Mainz hat mit seiner gestrigen Sendung nicht weniger versucht, als in die Pressefreiheit und den Wettbewerb privater Medien einzugreifen.
14.01.2016 05:06:50 [Kopp Verlag]
»Das Imperium schlägt zurück«: So empören sich Leser über die öffentlich-rechtliche Zensurbombe gegen Kopp Online
Pressefreiheit und Staatsjournalismus? Passt nicht: Report Mainz vom SWR zeigt seine wahre Fratze. Die selbsternannte Zensurbehörde diffamiert Kopp Online, Jungefreiheit.de und Politically Incorrect als Brandbeschleuniger für »Hass, Wut und Hetze«. Opfer dieser Schmutzkampagne werden auch Firmen und Behörden, die bei uns werben. Dürfen sie jetzt nicht mehr tun. Weshalb fallen so große Bomben auf das kleine Kopp Online? Weil wir in der Flüchtlingskrise gegen den politischen Meinungsdruck anschreiben und Sprachlosen wieder eine Stimme geben. So etwas reizt das »Imperium«, finden unsere wütenden Leser, die nach dem Anschlag des SWR auf die Meinungsfreiheit noch wütender sind.
14.01.2016 05:08:05 [Die Propagandaschau]
WDR verherrlicht Brandstiftung – wenn es denn in Russland ist
... Würde es jemand in Deutschland wagen, Vergleichbares beim BND, dem sogenannten Verfassungsschutz, der US-Botschaft, dem WDR oder NDR zu veranstalten, er könnte weder mit Verständnis vor deutschen Richtern, noch mit dem Beifall journalistischen Abschaums wie Hamel rechnen. Aber wenn es gegen Russland geht, dann ist jede Straftat ein willkommener Anlass, Täter wie Pawlenskij oder “Pussy Riot” zu propagieren oder heroisieren und damit schamlos immer weitere Gewalt- und Straftaten zu befürworten und herauszufordern. ...
14.01.2016 11:22:20 [www.konjunktion.info]
Freies Internet: Wann wird der Notausschalter gedrückt?
In der letzten Sendung Positionen #3: Demokratie oder Markt – Was kostet uns der Casino-Kapitalismus? von KenFM sprach Dirk C. Fleck davon, dass das Internet in der jetzigen Form mit einem sich schließenden Fenster zu vergleichen ist. Soll heißen, dass sich die Zeit des freien Internets seinem Ende zuneigt.
14.01.2016 11:24:17 [SPREEZEITUNG]
NIS-Richtlinie – Sicherheitsstandards nur ein Anfang
Die sogenannte NIS-Richtlinie über die Netzwerk- und Informationssicherheit wird heute im federführenden Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz der EU voraussichtlich angenommen. Die hier festgelegten Standards können jedoch nur der Anfang sein, erklärt Jan Philipp Albrecht.
14.01.2016 12:22:01 [unzensuriert.at]
Standard.at als Gesinnungs-Scharfrichter: Unerwünschte Postings werden einfach gesperrt
Dass linke Medien wie ORF, Falter oder Standard ihren Lesern gegenüber eine zweifache Art der Gesinnungs-Zensur ausüben, ist kein großes Geheimnis.
14.01.2016 18:44:16 [Kampf dem System]
NATO-Osterweiterung - Wie wir verarscht werden
Jeder Deutsche ist verpflichtet Rundfunkbeitrag zu zahlen. Unter anderem dafür, dass die öffentlich-rechtlichen Medien unabhängige und neutrale Informationen vermitteln. An dieser Stelle eines der zahlreichen Beispiele, dass selbst die Tagesschau den Bürgern die wichtigsten Meldungen vorenthält:

Bundestag - Pressemitteilung vom 13.05.2015

In der Woche vom 15. bis 18. Mai 2015 fand in Budapest die Frühjahrstagung der Parlamentarischen Versammlung der NATO statt. Mit dabei sind 7 Abgeor

14.01.2016 22:29:04 [Kritisches-Netzwerk]
EINE ORGIE DER ANPASSUNG: Die Krise des Informationsjournalismus
Nie zuvor in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland waren die Medien-Gaukler so ratlos unter der Zirkuskuppel wie heute. Soll man sich darüber freuen oder muss man Sorge tragen? Wohl beides. Freuen darf man sich darüber, dass ein verhängnisvolles Geschäftsmodell sich offensichtlich seinem Ende zuneigt. Wer der Meinung ist, dass das Mediengeschäft in erster Linie ein Geschäft ist und dass ein Verlag nichts anders geführt werden sollte als eine Schraubenfabrik, selbst wenn in ihr an d
15.01.2016 04:58:47 [Die Propagandaschau]
Wie angekündigt: NDR verweigert Xavier Naidoo die Teilnahme am Vorentscheid zum ESC2016
Nun bestätigt sich die Einschätzung, dass der Propagandasender NDR den beliebten und erfolgreichen Sänger nicht zum Vorentscheid zulässt. Wieder gab es keine Zuschauerbefragung, wie man das in einem demokratischen Land machen würde. Die Herrschaften des NDR maßen sich erneut an, zu bestimmen, wer die 10 vorbestimmten Kandidaten sind, aus denen der Pöbel dann jenen auswählen kann, der Deutschland beim ESC2016 vertreten soll.
15.01.2016 07:08:32 [Nachrichten Heute]
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe verlangt Entfernung eines satirischen Artikels
Politiker verstehen zwar Spass, aber sie können ihn offenbar nicht vertragen. Nicht nur Politiker, sondern selbst Medien wie DIE ZEIT mit ihrem Herausgeber Josef Joffe.

Am 13.1. 2016 setzten wir einen satirischen Artikel mit der Ueberschrift

Gesundheitsminister Hermann Gröhe antwortet Berufsaufdecker Günter Wallraff

online.

16.01.2016 06:45:49 [RT Deutsch]
Couch-Potato gegen Frontbericht: BILD versucht RT-Berichterstattung zu Madaja zu diffamieren
RT hat Reporter direkt im syrischen Frontgebiet und berichtete die letzten Tage aus der belagerten Stadt Madaja. Dabei zeigte RT, wie erstmals eine Gruppe von Frauen und Kindern die Stadt im Zuge eines humanitären Hilfskonvois des Roten Kreuzes und der UN verlassen durften. BILD-Reporter behaupten nun von ihrer Couch in Berlin-Mitte aus, die Flüchtlinge seien „Schauspieler“, alles sei inszeniert. Einziger Beleg: Ein ominöser „Aktivist aus der Region“, den BILD telefonisch kontaktiert haben will.
16.01.2016 07:05:36 [NachDenkSeiten]
Videopodcast: Medienanalyse (Teil 2)
Sabine Schiffer vom Institut für Medienverantwortung erklärt in diesem Videopodcast-Projekt in Kooperation mit den NachDenkSeiten die Techniken der medialen Manipulation. Im zweiten Teil geht es um Prämissen-Analyse. Viel Spaß beim Anschauen und verbreiten Sie diesen Podcast doch bitte weiter, wenn er Ihnen gefällt.
18.01.2016 04:49:37 [Der Ueberflieger]
Die Medienfreiheit nimmt in der Türkei rapide ab
Der Chefredakteur der bekannten türkischen Zeitung „Cumhuriyet“ Can Dündar und der Leiter des Büros in Ankara Erdem Gül sitzen seit dem 27. November 2015 im Gefängnis. Sie sind wegen Spionage, der Veröffentlichung von Staatsgeheimnissen und der Unterstützung der PKK angeklagt. Die Klage dazu kam von Staatspräsident Erdogan höchstpersönlich.
18.01.2016 13:26:19 [RT Deutsch]
Programmbeschwerde gegen ARD: Instrumentalisierung und Verharmlosung von islamistischen Terroristen
Der ehemalige TAGESSCHAU-Redakteur Volker Bräutigam hat Programmbeschwerde gegen die ARD eingereicht. Begründung: Die ARD hätte erneut eine inkorrekte und verzerrte Meldung über ein Bombardement eines Gefängnisses in Syrien durch russische Kampfflugzeuge ohne weitere Eigenrecherche verbreitet. Zudem wirft Bräutigam der ARD die Verharmlosung von islamistische Terroristen sowie die Instrumentalisierung der Hungerkrise in Madaja vor. RT dokumentiert die Beschwerde im Wortlaut.
18.01.2016 13:59:17 [Junge Freiheit]
Junge Union wirft SPD Medien-Erpressung vor
„Es ist eine Unverschämtheit der SPD Rheinland-Pfalz, im Fernsehen nicht in den Wettstreit mit der AfD eintreten zu wollen. Ich habe großes Verständnis dafür, die AfD politisch zu bekämpfen. Sie allerdings durch Erpressungen der öffentlich-rechtlichen Medien mundtot machen zu wollen, geht gar nicht.“
18.01.2016 17:36:06 [Contra Magazin]
Politische Einflussnahme: WDR-Journalistin packt aus und zieht Aussage wieder zurück
Im niederländischen Radio behauptete eine WDR-Journalistin, dass sich die Berichterstattung zur Flüchtlingskrise an der Politik der Bundesregierung und Angela Merkels orientiere. Kurz darauf zog sie ihre Äußerung zurück. Wurde hier Druck von oben ausgeübt?
19.01.2016 04:52:57 [RT Deutsch]
RT-Recherche: BILD-„Enthüllungsbericht“ zu syrischer Stadt Madaja basiert auf Lügen
Das Boulevard-Blatt BILD veröffentlichte am 14. Januar den Artikel „BILD erklärt die Hunger-Hölle von Madaja“. Darin wird behauptet, dass es sich bei den von RT interviewten Flüchtlingen um „Schauspieler des Assad-Regimes“ handle. Ein angeblich von BILD befragter Arzt in Madaja wird in dem Artikel mit der Aussage zitiert: „Der RT-Bericht ist eine Farce“. RT befragte daraufhin den Sprecher des Roten Kreuzes und machte den Arzt ausfindig. Beide widersprechen der Darstellung von BILD.
19.01.2016 04:54:14 [Voltairenet]
Die Mainstream-Medien und der russische Bär
Professor Michaël Carley untersucht die Behandlung von Russland und von Präsident Putin durch die atlantische Presse. Er stellt die Absurdität der Hauptthemen bloß, sowohl in den Artikeln, vor allem aber in den Karikaturen und wundert sich über die Presse Freiheit im Westen.
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (180)
01.01.2016 10:32:47 [bumibahagia.com]
Das Modell “Syrien für alle”
In Syrien herrsche Bürgerkrieg? Lüge.

Von aussen wurde und wird destabilisiert, werden Geld, Waffen und bezahlte Mordlustige eingeschleust. Unsere Medien sprechen von Oppositionellen. Die gibt es nicht. Von aussen Gesteuerte sind es.

Erdogan mit seiner Türkei wählt den schlechtest möglichen Weg. Statt dass er sich, so wie Putin, über die wahre Weltlage schlau macht und das Beste für sein Volk tut, hilft er den Todeszuckungen des anglikanischen Imperiums mit Kampfaktionen, welche geg

01.01.2016 10:34:06 [alpenschau.com]
Apokalypse oder Reset – was erwartet uns 2016?
Das Jahr 2015 hat Deutschland als eine Nation zurückgelassen, die von Finanzcrasch, Terror und Krieg bedroht wird. Der deutsche Staatsapparat ist in den letzten Monaten massiv in Schieflage geraten. Die meisten Menschen sind zum Jahreswechsel von einem Gefühl unbestimmter Zukunftsangst beherrscht. Sie spüren, dass unsere Gesellschaft an einem Punkt angekommen ist, wo nichts mehr so ist wie es war – Es ist höchste Zeit also, einmal Bilanz zu ziehen und eine Standortbestimmung vorzunehmen.
01.01.2016 10:34:26 [alexandrabader.wordpress.com]
Politik als Paarlauf
Noch gibt es nur eine Bewerberin für das Amt des Bundespräsidenten, doch zu Jahresbeginn werden sich die anderen Kandidaten deklarieren. Da ein wahrscheinlicher Bewerber, der Grüne Alexander van der Bellen, kürzlich zum zweiten Mal geheiratet hat, werden Politik und Beziehungen im Blickpunkt der Medien, aber auch v0n UserInnen in Foren und in sozialen Medien stehen. Wie klischeebehaftet die Verbindung Politik und Privates sein kann, sieht man an der Berichterstattung über Sahra Wagenknecht u
01.01.2016 13:17:22 [freitag.de]
Hunger als Geschäftsmodell
Alle 6 Sekunden verhungert ein Kind. Schuld daran ist der reiche Nord-Westen mit seinen Globel-Player-Konzernen und seinem erpresserischen Diktat der Welthandelspolitik
01.01.2016 13:17:58 [sopos.org]
Ein vergessenes Geheimdienstverbrechen (3)
Letzter Teil des in die 1960er Jahre zurückreichenden Berichts über die Entführung des Komponisten Isang Yun und anderer südkoreanischer Oppositioneller unter Mitwirkung bundesdeutscher Stellen
01.01.2016 13:18:56 [ksta.de]
Die Sparkasse Leverkusen leistet sich Christian Wulff
Altbundespräsident Christian Wulff redet beim Neujahrsempfang der Sparkasse Leverkusen ganz exklusiv über Verantwortung und Deutschlands Rolle in der Welt.


01.01.2016 15:30:55 [SPREEZEITUNG]
Silvesteransprache – mit Floskeln in das neue Jahr
Wirklich Fundamentales und objektive Blicke auf die Krisen dieser Zeit inklusive einer Erläuterung geplanter Lösungskonzepte lassen sich wohl kaum in Feiertagslaune vermitteln. So mussten sich die Bürger anlässlich der aktuellen Ansprache von Angela Merkel am Silvesterabend auch diesmal wieder mit Floskeln aller Art zufriedengeben.
01.01.2016 16:41:30 [Querdenkende]
Terror als ständiger Begleiter mitten unter uns
Neujahrsbeginn zeigt, wo’s lang geht: Terror als ständiger Begleiter mitten unter uns auch jetzt in Europa angelangt. Logische Konsequenz.
02.01.2016 10:00:44 [Nachtwächter]
Art Cashin: Rezession verursacht Kriege
Es ist aus der Geschichte bekannt, dass Führer, wenn sie ihrem Volk nicht das geben können was es haben will – Essen zu einem vernünftigen Preis, einen Arbeitsplatz wenn er benötigt wird -, dann versuchen die Bevölkerung abzulenken; normalerweise mit irgendeinem geopolitischen Vorstoß. Es kann also beinahe versehentlich zum Ausbruch von Kriegen kommen, weil Führer versuchen etwas zu finden, mit dem man verschleiern kann was wirtschaftlich schief läuft.
02.01.2016 10:04:54 [Pinksliberal]
Der Hass auf Politiker und Medienvertreter ist erst der Anfang
Immer öfters kritisieren Politiker und Medienvertreter den Hass, der ihnen entgegengebracht wird. Hierbei werden Täter zu Opfern gemacht.
02.01.2016 11:09:26 [Gegenmeinung]
Die offenbar potenziellen Attentäter des angedrohten IS-Selbstmordanschlages am Hauptbahnhof München werden immer noch gesucht
Hinweise auf fünf bis sieben potenzielle Attentäter nimmt jede befreundeten Geheimdienststelle entgegen. Seit wachsam! Unter den Verdächtigen sollen sich Syrer und Iraker befinden. So genau weiß man es noch nicht.
02.01.2016 12:17:47 [CHAOS mit SYSTEM]
Auf den Hass ist Verlass
Psychoterror für Andersdenkende
Worte können Waffen sein, oft sind sie aber auch die Vorstufe für gewalttätige Auseinandersetzungen. Worte können aus der Masse des allgemeinen Diskurses hervorragen, aber sie können auch eine mögliche konstruktive Auseinandersetzung zukleistern. Immer lassen Worte aber die dahinterstehende Absicht erkennen, wenn man nur genau zuhört. In der Flüchtlingsdebatte gibt es da ein klares Schema. Die einen versuchen ihre Sorgen mal mehr, mal weniger sachlich zu

02.01.2016 13:29:54 [le Bohémien]
Existenzmaximum: Begrenzung des Superreichtums
Ein Existenzminimum ergibt sich als Gebot aus der deutschen Verfassung. Doch warum sollte man auf der anderen Seite nicht auch ein Existenzmaximum bestimmen können?
02.01.2016 14:10:37 [Radio Utopie]
„konkrete Warnung kam vom israelischen Geheimdienst“
Wie die „Bild“-Zeitung schreibt, erfolgte die Absage des Länderspiels Deutschland – Niederlande und „Terroralarm“ (also Ausnahmezustand) in Hannover und der Republik am 17. November 2015 wegen einer „konkreten Warnung..vom israelischen Geheimdienst“. Die „Bild“-Zeitung weiter:

„Laut des Bundesinnenministers de Maizière wissen Behörden aber bis heute nicht, ob mutmaßliche Täter wirklich in der Stadt unterwegs waren.“

02.01.2016 14:10:46 [Gegenfrage.com]
Tony Blairs Außenminister kassiert 550.000 Euro als Flüchtlingshelfer
David Miliband, ehemaliger britischer Außenminister unter Tony Blair, setzt sich seit 2013 für Flüchtlinge ein und leitet eine Hilfsorganisation in New York. Allerdings nicht for free: Ganze 550.000 Euro der jährlichen Spenden wandern direkt auf Milibands Privatkonto.

02.01.2016 19:42:31 [alexandrabader.wordpress.com]
Willy Wimmer zu Merkels Neujahrsansprache
Der langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete und ehemalige Staatssekretär im Verteidigungsministerium Willy Wimmer kommentiert die Neujahrsansprache von Kanzlerin Angela Merkel. Obwohl diese nur wenige Minuten dauerte, versteht Wimmer all jene Menschen, die lieber wegzappen oder gar nicht erst den Fernseher einschalten:

02.01.2016 19:44:49 [infosperber.ch]
Das Chaos im Mittleren Osten hat seine Gründe
- Der Westen ist für das Schlamassel mit verantwortlich. Es ist Zeit, in den Spiegel zu schauen. Vorschläge von Jeffrey D. Sachs.
03.01.2016 10:46:11 [Gegenfrage.com]
Neue US-Sanktionen: Iran baut Raketenprogramm aus
Nur ein halbes Jahr nachdem ein Atomdeal zwischen den 5+1-Mächten und dem Iran ausgearbeitet wurde, geht das Spiel in die nächste Runde. Die US-Regierung hat aufgrund des iranischen Interkontinentalraketenprogramms neue Sanktionen angekündigt, der Iran wird als Reaktion darauf das Programm ausweiten.

03.01.2016 10:47:02 [Pinksliberal]
EU will, dass Polen kein Staats-TV bekommt, wie es Frau Merkel hat
EU-Kommissar Günther Oettinger sagte der FAZ, “es spreche viel dafür, dass wir jetzt den Rechtsstaatsmechanismus aktivieren und Warschau unter Aufsicht stellen”.
03.01.2016 10:47:42 [Querdenkende]
Naher Osten: Hinrichtungen sorgen für mehr Zündstoff
Dem Pulverfaß fehlt nur noch die Lunte. Die Hinrichtungen im Nahen Osten sorgen für mehr Zündstoff. Eine kalkulierte Abfolge der USA eintritt.
03.01.2016 13:15:36 [duckhome.net]
Die Handlanger der Macht
Jeder wird mir zu dieser Überschrift eine Reihe von Handlangern der Macht benennen. Die Medien, die Politiker, die Wissenschaftler, die Juristen, Beamten, die Hartz IV Empfänger und und und. Das schlimme daran ist, das alle ein wenig recht haben. Die die geifernd von der Lügenpresse schreien genauso wie die den Zensurrichter Buske beklagen oder die die sich über die Jobcentermitarbeiter aufregen.
03.01.2016 13:16:09 [SPREEZEITUNG]
Die letzte Nacht des Muammar al-Gaddafi
2011 wurde der ehemalige Diktator Libyens von einem rebellischen Mob auf bisher unbekannte Weise ermordet. Ein Meilenstein des Arabischen Frühlings! Dass mit seinem Sturz alles andere als Ruhe im Land eingekehrt ist, beweisen uns tagtäglich die Flüchtlingsströme und der Terror konkurrierender Milizen.
03.01.2016 14:38:53 [Der Ueberflieger]
110 tote Journalisten im Namen der Pressefreiheit
2015 sind weltweit 110 Journalisten getötet worden. Die meisten Journalisten sind in Frankreich, Jemen, Irak und Syrien gestorben. Der Anschlag in Frankreich auf das Satiremagazin„Charlie Hebdo“ ist signifikant für die derzeitige Entwicklung. Die meisten Journalisten sterben nämlich nicht mehr in den Kriegsgebieten. Immer wieder werden sie Opfer von Gewalt, wenn sie die Mächtigen kritisieren oder über explosive Themen recherchieren und schreiben.
03.01.2016 16:06:24 [Elliott-Waves.com]
DAX 2016 – Holt die Glaskugel und den Kaffeesatz raus!
Morgen beginnt das neue Börsenjahr. Nachdem 2015 unterm Strich mit 9,56 % ein gutes Börsenjahr war, sind die Erwartungen an 2016 natürlich dementsprechend hoch. Wie sich der Deutsche Aktienindex in den nächsten 12 Monaten garantiert(!) entwickeln wird und warum Sie sich auch den 17. DAX-Ausblick auf 2016 lesen sollten, erfahren Sie im Folgenden.
03.01.2016 19:26:46 [Barth-Engelbart]
Der rätselhafte Tod eines deutschen Nuklear-Managers
Den Holtz-Weg schaffen: steht die TransNuklear vor der Wiedergeburt als Profit-Center? Stört da ne Leiche im Keller? In wessen Keller die Leiche nun liegt, das ist noch nicht so klar. Da gibt es Banken-Zentral-Keller, Konzern-Zentral-Keller, Partei-Zentralen-Keller, Regierungssitz- & Bischofs-Krypten, hermetisch verschlossene Atomschutzbunker, wobei es nur ein Quandtensprung weit von dem Einen zum Anderen ist, und unterirdische Verbindungen zwischen diesen Kellern … Der Holtzweg aus dem alten
03.01.2016 23:59:52 [freitag.de]
Ist Angela Merkel ungesund narzisstisch?
Wirklichkeitsverkennung Zum Glück besteht noch die Meinungsfreiheit in diesem Land. Daher diese ernst gemeinte Frage eines besorgten Bürgers.
04.01.2016 03:33:32 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Die kleine Helladitsa mit den Streichhölzern
Ein Neulesung zum Ultimo 2015, in Anlehnung an das bekannte Märchen über das Mädchen mit den Schwefelhölzern von Hans Christian Andersen, das hier Helladitsa, sprich klein Griechenland heißt.
04.01.2016 07:49:00 [duckhome.net]
Kapitalismuskritik ist Selbstkritik
Diese Überschrift hört sich irgendwie schräg an, aber leider trifft sie den Kern der Dinge ziemlich gut. Denn wir denken und handeln alle kapitalistisch auch wenn wir uns das nicht gerne zugestehen wollen. Der Versuch über einen real existierenden Sozialismus zu einem Kommunismus zu kommen, ist nicht an einem Systemfehler gescheitert sondern an den Menschen.
04.01.2016 11:25:01 [Fassadenkratzer]
Öffentliche Gewalt durch das Wort
"Noch ein Jahrhundert Zeitungen - und alle Worte stinken." (F. Nietzsche)
Dass kein Mensch einen anderen Menschen körperlich angreifen, wegstoßen, verletzen oder gar töten darf, ist selbstverständliche Errungenschaft moralischer Kulturentwicklung der zivilisierten Menschheit und wird überall unter Strafe gestellt. Doch seelische Formen der Gewalt sind vielfach weitaus schlimmer und von verheerenderer Auswirkung.

04.01.2016 11:25:21 [bueso.de]
Diese Krise ist kein Naturereignis, sondern das Resultat falscher Politik
Liebe Mitbürger!

Ich möchte Ihnen zu Anfang ein gutes und friedliches Neues Jahr wünschen!

Es wird aber viel von uns allen abhängen, ob es das werden wird. Viele Menschen spüren, daß wir uns in einer existentiellen, zivilisatorischen Krise befinden. Aber diese Krise ist kein Naturereignis, sondern das Resultat falscher Politik - das heißt, man kann sie ändern.

04.01.2016 14:25:14 [www.konjunktion.info]
Deutschland: Wenn Politiker meinen lustig zu sein
Schon einmal von Ralf Stegner gehört?

Bislang nicht? Nicht so schlimm. Eine politische Randfigur dessen Einfluss sich auf das konforme Abnicken der SPD-Partei-/Fraktionslinie beschränkt. Obwohl dieser Ralf Stegner Landes- und Fraktionsvorsitzender der SPD in Schleswig-Holstein und stellvertretender SPD-Parteivorsitzender ist, war mir der gute Mann bisher vollkommen unbekannt. Laut Wikipedia ein klassischer Parteisoldat, der direkt „aus der Uni auf das politische Parkett fiel“ und keinerl

04.01.2016 14:45:42 [RT Deutsch]
Willy Wimmer zieht im RT Deutsch-Interview Bilanz: "Man kann sich nur an den Kopf fassen"
Zum politischen Jahreswechsel führte RT Deutsch-Redakteur Florian Hauschild ein Interview mit Willy Wimmer, einst Parlamentarischer Staatssekretär im Verteidigungsministerium unter Helmut Kohl und Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung der OSZE. Bis heute kommentiert Wimmer das politische Geschehen in Debattenbeiträgen und öffentlichen Reden. Welche Jahresbilanz zieht das CDU-Urgestein für 2015 und was erwartet uns im neuen Jahr?
04.01.2016 16:36:31 [Querdenkende]
Der Schirm als unser Schutzschild
Ohne weiteres auch mal auf Distanz gehen dürfen, sei uns erlaubt. Der Schirm als unser Schutzschild vermag dies in vielen Lebenslagen.
04.01.2016 16:36:48 [ND]
War Reker-Attentäter V-Mann?
Das nordrhein-westfälische Innenministerium lässt weiter offen, ob der Attentäter Frank S., der am Tag vor der Kölner Oberbürgermeisterwahl vom 18. Oktober 2015 die damalige Kandidatin und heutige Oberbürgermeisterin Henriette Reker mit einem Messer attackierte, mit dem Verfassungsschutz zusammenarbeitete.
04.01.2016 17:08:03 [Wirtschaftswurm]
Wirtschaftswachstum und Lebenstandards langfristig gesehen (2004-2014)
Wie hat sich der Lebensstandard der Bevölkerung in den 25 größten Wirtschaftsmächten der Erde langfristig entwickelt? Wo geht es den Leuten heute spürbar besser und wo besteht Grund zu Unzufriedenheit? Wir betrachten das BIP pro Kopf in Kaufkraftparitäten und seine Entwicklung in 25 Staaten 2004-2014.
04.01.2016 21:44:27 [antikrieg.com]
Peter van Buren - Dieser ISIS-Plan, München anzugreifen …
Während wir uns trunken vor Angst hier in The Homeland zusammendrängten, spielten die Deutschen in Dem Heimatland ein ähnliches Spiel.
05.01.2016 08:42:23 [Epoch Times]
Lutz Bachmann rechnet mit bis zu 4 Millionen Einwanderern 2016
Lutz Bachmann rechnet mit „einer Invasion“ von 3 bis 4 Millionen Menschen für 2016, „betrachtet an der geopolitischen Lage“. Aus Marokko, Tunesien und Algerien würden sich derzeit die Leute auf den Weg machen, sagte er auf der heutigen Dresdener Pegida-Kundgebung.
05.01.2016 11:49:26 [Aufgewachter]
Jobcenter Berlin-Mitte hat an Ralph Boes Eigentumsrechte geltend gemacht
Heute gegen 08:00 Uhr begann die öffentliche Gerichtsverhandlung vor dem Berliner Kammergericht zum Fall Ralph Boes. Wie es lief, hab ich für Euch aufgeschrieben:
05.01.2016 13:02:43 [guidograndt.wordpress.com]
Gejagt wie Vieh! – Massive sexuelle Übergriffe auf Frauen in Köln und Hamburg durch Migranten – Verhöhnt SPD-Vize die Opfer?
Ausländer- und/oder Asyl-Kriminalität gehören zu den größten Tabus in Deutschland. Man darf anscheinend nicht darüber reden, um den rechten Rand nicht zu bedienen. Dann also lieber verschweigen. Das ist Zensur pur! In wohl keinem anderen Land gibt es so etwas. Nun gab es massive sexuelle Übergriffe in Köln und Hamburg. Hier die ganze Wahrheit...
05.01.2016 13:05:21 [rasendereporterin.de]
… und was bedeutet Glück für Dich?
Zum Jahreswechsel haben nicht nur Rück- und Ausblicke Hochkonjunktur, sondern auch gute Vorsätze. Dieser Beitrag soll dazu ermuntern, sich hierbei auf das Wesentliche zu konzentrieren und daran erinnern, worum es im Leben eigentlich geht. Denn trotzdem wir auf den ersten Blick unterschiedlichste Hoffnungen, Wünsche und Ziele haben, eint uns letztendlich doch alle das Streben nach Glück. Aufgrund der individuellen Ziele bedeutet „Glück“ zwar wiederum für jeden Einzelnen von uns etwas and
05.01.2016 16:20:23 [krisenfrei]
Bargeldlos ein Hirngespinst?
Wäre das Leben ohne Bargeld nicht viel einfacher und sicherer? Es klingt alles so leicht und einfach. Mit der Plastikkarte im Geldbeutel steht die Welt für den Konsum offen. Zahlen wir nicht ohnehin schon meistens bargeldlos? Ist das Zahlen mit Kreditkarte nicht viel angenehmer, wenn man für das, was man heute kauft erst zum nächsten Lohntag bezahlt?
05.01.2016 19:43:57 [Oeconomicus]
Wird es das VOLK WAGEN gegebenenfalls den VW-Konzern zu retten ?
Die Gerüchteküche um mögliche Strafzahlungen gegen den Volkswagen-Konzern brodelt wie selten zuvor. Wie Reuters berichtet, drohen dem Konzern Milliardenstrafen, die im schlimmsten Fall bis zu 90 Mrd. US$ ausmachen könnten.
[...]

05.01.2016 19:44:11 [Querdenkende]
Im Alter mit Gelassenheit in Erinnerungen schwelgen
Probier’s mal mit Gemütlichkeit. Das gilt besonders im Alter, wo wir mit Gelassenheit in Erinnerungen schwelgen mögen. Gönnen Sie es sich.
05.01.2016 21:37:27 [NOVAYO]
Sexualdelikte und Diebstähle: Alle reden von Köln, aber es passiert überall!
Alle reden von Köln. Sexualdelikte und Diebstähle, wie sie Silvester in Köln möglicherweise von Kulturbereicherern begangen wurden, passieren überall! Nicht nur an Silvester!
05.01.2016 21:38:02 [Radio Utopie]
Ab 2017 heißt es wieder „Castor-Alarm!“
Ab 2018 bis 2020 sollen drei Transporte aus Sellafield folgen. Das Bundesumweltministerium geht davon aus, dass jene 21 Castor-Behälter aus Großbritannien dann auf die Zwischenlager an den Standorten Biblis (Hessen), Brokdorf (Schleswig-Holstein) und Isar (Bayern) zu jeweils sieben Castoren verteilt werden.
05.01.2016 22:17:08 [Nachdenkseiten]
Silvester-Übergriffe in Köln: Wir sind schockiert! Aber worüber eigentlich?
Die Republik ist schockiert! Offenbar haben einige Dutzend Männer nordafrikanischer Herkunft am Silvesterabend auf der Kölner Domplatte zahlreiche Frauen bestohlen, bedroht, sexuell belästigt und in einem Fall sogar vergewaltigt. Diese Form von Kriminalität ist zweifelsohne widerlich, neu ist sie jedoch nicht. Erstaunlich ist daher vor allem, dass Polizei und Öffentlichkeit derart erstaunt über die Vorfälle am Silvesterabend sind und die Politik sich dieses Themas auf höchster Ebene annimmt.
05.01.2016 22:51:05 [Die Freiheitsliebe]
Eskalation im Nahen- und Mittleren Osten
Die ersten Tage des neuen Jahres lassen erahnen, was in den nächsten Monaten noch auf uns zukommt. Die neben Israel engsten westlichen Verbündeten im „Nahen- und Mittleren Osten“, Saudi-Arabien und die Türkei, geben dabei den Ton an.
06.01.2016 08:50:56 [duckhome.net]
Verschwörungstheorie Hoffnungslosigkeit
Ich habe nun in einer Reihe von Beiträgen, die wesentlichen Probleme unserer Gesellschaft und unseres Systems in möglichst einfacher Form aufgezeigt. Keiner dieser Beiträge lässt auch nur eine Spur von Hoffnung zu. Im Grunde beschreibe ich Regelkreise die scheinbar nicht zu durchbrechen sind. Noch schlimmer aber ist, dass ich so recht auch keinen Verantwortlichen benennen kann, außer uns selbst.
06.01.2016 09:23:14 [GEOLITICO]
„Deutschland, Deutschland . . .“
Was lehren uns die Silvester-Ereignisse von Köln? Sie sprechen einer Kultur Hohn, die muslimische Männer ohne Papiere willkommen heißt, die deutsche Frauen als Huren betrachten, schreibt Konrad Adam.
06.01.2016 09:23:46 [altermannblog]
Silvester op kölsch
Wir wenden uns einem ernsten Thema zu, dem Sylvesterabend vor dem Kölner Hauptbahnhof, der stellvertretend auch für Stuttgart und Hamburg steht. Nach den Sprachgesetzen der politisch Korrekten handelt es sich um bedauerliche Einzelfälle und sie dürfen nicht dazu führen, dass irgendeine Ethnie, oder was weiß ich, unter Generalverdacht gerät. Stellt Euch vor, was in unserem Land losgewesen wäre, wenn die Täter aus dem braunen Milieu gekommen wären!
06.01.2016 12:30:17 [Friedensblick]
Willkommenskultur - werden dafür Straftaten vertuscht?
Es gab schon früh Hinweise, dass eine Vertuschungsstrategie existiert. Die "welt" fragte Ende Oktober 2015, ob die Polizei brisante Straftaten "verheimlicht?" Der "Informationsfluss "beim Thema Migrantenkriminalität" könnte "manipuliert" worden sein.
06.01.2016 13:10:13 [www.finanzmarktwelt.de]
EZB-Chefvolkswirt Praet: „Wenn man Geld druckt, bekommt man immer Inflation. Immer“
Neue Weisheiten aus der unendlichen Schatzkiste ökonomischem Weitblicks der EZB...
06.01.2016 13:55:11 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Das Geschäft mit den Flüchtlingen
Unter Verbänden, Organisationen und Vereinen macht sich eine Torschlusspanik breit, drohen sie doch, bei der Verteilung der öffentlichen Milliarden (nach letzter Schätzung 66), die in den kommenden Jahren für die Eingliederung von Flüchtlingen ausgegeben werden sollen, nicht berücksichtigt zu werden. Und so hat ein richtiger Run eingesetzt, im Schweinsgallop sind die unterschiedlichsten Verbände, Organisationen und Vereine auf dem Weg zum Trog, in dem die Steuermittel verfüttert werden.
06.01.2016 13:56:26 [Freiwillig Frei]
Neujahrsansprache Merkel 2016 – Verhöhnung ihrer Steuersklaven
„Neusprech bezeichnet die vom herrschenden Regime vorgeschriebene, künstlich veränderte Sprache. Das Ziel dieser Sprachpolitik ist es, die Anzahl und das Bedeutungsspektrum der Wörter zu verringern, um die Kommunikation des Volkes in enge, kontrollierte Bahnen zu lenken. Damit sollen sogenannte Gedankenverbrechen unmöglich werden. Durch die neue Sprache bzw. Sprachregelung soll die Bevölkerung so manipuliert werden, dass sie nicht einmal an Aufstand denken kann, weil ihr die Worte dazu feh
06.01.2016 13:56:59 [filmdenken.de]
Humanistischer Gewalt-Import – #Aufschrei #Grüne #taz
Sexuelle Übergriffe und Diebstähle am Silvesterabend stellen die Frage nach dem Gewaltniveau von Zuwanderern. Linksgrüne Vertreter bleiben bei ihren Idealen, deren Einlösung die deutsche Gesellschaft vor größte Probleme stellt. Das Leiden der Opfer bleibt real und wird weggeredet.
06.01.2016 17:07:42 [einartysken]
Endloser Rassismus ist das iranische Modell des Nationalstaates
Iran hat wegen der Schikane durch USRAEL/NATO sehr viele Sympathien weltweit erhalten, weswegen es wohl geschont wurde, was seine Innenpolitik angeht. Und die ist, gelinde gesagt, extrem rassistisch. Wenige wissen, dass der Iran ein Vielvölkerstaat ist und dass die Iraner sich seit Reza Shah (Vater von Shah Pahlavi) als eine Arier-Herrenrasse betrachten (da hat also Hitler die Idee abgekupfert). Es gibt allerdings eine Mini-Minderheit, die in keiner Weise unterdrückt wird, das sind die Juden.

06.01.2016 17:16:39 [www.macht-steuert-wissen.de]
Ist jetzt ziviler Ungehorsam gefragt?
Ende Dezember war ich bei Bewusst TV zu einem Interview mit Jo Conrad. Es ging um brisante Themen wie den Krieg in Syrien, die Flüchtlingsproblematik sowie die Manipulation der Medien. Wir sprachen auch über die Dinge, die die „Qualitätsmedien“ uns verheimlichen. Außerdem gaben wir einen Ausblick für das Jahr 2016.
06.01.2016 17:34:44 [alexandrabader.wordpress.com]
Willy Wimmer: Kalte Schulter wäre angebracht
Wieder einmal naht die Münchner Sicherheitskonferenz, bei der vor zwei Jahren Bundespräsident Joachim Gauck die Weichen in Richtung Krieg nicht ohne deutsche Beteiligung gestellt hat. Sichtbare Folgen sind zerrüttete Beziehungen zu Rußland, ein Bundeswehreinsatz in Syrien und 1,1 Millionen meist vermeintliche "Flüchtlinge" in Deutschland 2015. Der ehemalige CDU-Abgeordnete Willy Wimmer warnt vor der diesjährigen Sicherheitskonferenz und ihren Konsequenzen:
06.01.2016 22:39:23 [Radio Utopie]
Willkommenes „Wasserstoff-Bomben-Erdbeben“
Die nebenstehende Abbildung zeigt die registrierten Erdbeben der letzten vierundzwanzig Stunden ab einer Magnitude grösser 2,5, die von der dem Innenministerium der Vereinigten Staaten unterstellten Behörde United States Geological Survey (USGS) aufgezeichnet wurden.
07.01.2016 05:13:39 [heise]
US-Psychologe: Brainstorming funktioniert nicht
Gute Einfälle tauchen oft überraschend oder gar nicht auf. John Kounios hat untersucht, was in solchen Momenten im Gehirn vorgeht – und wie man neuen Einsichten den Weg bereitet.
07.01.2016 08:56:02 [SPREEZEITUNG]
Anwaltsgerichte: „Wir haben es mit einer Art Geheimjustiz zu tun.“
Ursula Pidun / 7. Januar 2016 / 1 Kommentar
Anwaltsgerichte: „Wir haben es mit einer Art Geheimjustiz zu tun.“
Der Ruf von Rechtsanwälten hat in der Vergangenheit stark gelitten. Woran liegt das und welche Missstände sind in Hinblick auf anwaltliche Standesverstöße zu beklagen? Welche weiteren Defizite gibt es und wie könnte mehr Demokratie in das anwaltliche Rechtswesen Einzug halten? Über diese und weitere Fragen haben wir mit Horst Trieflinger, Vorsitzender des Vereins gegen Rechts

07.01.2016 08:57:53 [Epoch Times]
Gewalt von Köln "keinesfalls neu", sie wurde totgeschwiegen, sagt Ex-Polizist
Nach den Silvester-Übergriffen in Köln warnt der Bremer Landtagsabgeordnete Jan Timke davor, die Polizei vorschnell zum Sündenbock abzustempeln. Er nennt Gewalt wie in der Kölner Silvesternacht keinesfalls neu, sie sei totgeschwiegen worden, so der Ex-Polizist und Gründer der Initiative „Bürger in Wut“.
07.01.2016 11:29:41 [Contra Magazin]
Wird Deutschland bald schon unregierbar sein?
Eine jede Gesellschaft braucht Regeln des Zusammenlebens. In Deutschland scheinen diese zunehmend nicht mehr zu funktionieren. Die Silvesternacht in Köln, Hamburg, Frankfurt oder Stuttgart war nur der Anfang. Die Bundesrepublik muss sich wohl auf afghanische oder libysche Verhältnisse einstellen.
07.01.2016 11:29:49 [Radio Utopie]
Jetzt die Propaganda der türkischen Regierung: Attentate in München verhindert
Analyse: Psychologische Kriegführung gegen die deutsche Bevölkerung angesichts des Zusammenbruchs äußerer militärischer Expansionsbestrebungen
07.01.2016 13:18:42 [trueten.de]
Aufruf türkischer Akademiker_Innen und Wissenschaftler_Innen gegen Vernichtungs- und Vertreibungspolitik
Wir, die Akademiker/innen und Wissenschaftler/innen dieses Landes werden nicht Teil dieses Verbrechens sein! Der Türkische Staat verurteilt seine Bürger/innen in Sur, Silvan, Nusaybin, Cizre und in vielen weiteren Orten mit wochenlangen Ausgangssperren zum Verhungern und Ausdursten.

Unter kriegsartigen Zuständen werden ganze Viertel und Stadtteile mit schweren Waffen angegriffen.

07.01.2016 13:19:05 [Opposition24]
Salafisten über Köln: Weil …die Polizei lieber damit beschäftigt iss Muslime zu schikanieren ?
Auf einer frisch ins Netz gestellten Internetseite verbreiten Salafisten Verschwörungstheorien über angeblichen Staatsterror gegen Muslime in Deutschland und rufen zu einer Demonstration in Berlin auf. Sie nennen sich nach der in Ägypten verbotenen „Muslim-Bruderschaft“
07.01.2016 13:19:13 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Warum Kapitalismushetze unter Sozialwissenschaftlern so verbreitet ist
An sozialwissenschaftlichen Fakultäten muss man in der Regel nicht lange suchen, um den ersten Dozenten zu finden, der ein Problem mit dem Kapitalismus hat, der Kapitalismus manchmal kritisiert, häufig diffamiert und mit einer Inbrust hasst, die seine Äußerungen wohl als das qualifizieren, was man in Anlehnung an den Zeitgeist als "Kapitalismushetze" bezeichnen muss.

Warum ist das so?

07.01.2016 14:11:22 [Eurasia News]
Der Einsatz für das Gemeinwohl und das Primat der Koexistenz als Gebot des Islam
In Zeiten, in denen Extremisten wie der IS den Islam verfälschen, sollte daran erinnert werden, dass aus Sicht der islamischen Religion die Menschheit eine Familie ist, weil sie vom gleichen Schöpfer geschaffen wurde und vom gleichen Urvater abstammt. Deshalb ist es auch eine im Koran verankerte und vom Propheten bezeugte religiöse Pflicht aller Muslime, sich als nützlich für die Gesellschaft zu erweisen, in welcher er lebt – über alle Grenzen hinweg.
07.01.2016 15:44:49 [altermannblog]
Köln, die Woche danach – das Jahr vor uns
Die Vorfälle am Kölner Hauptbahnhof haben es sogar in die New York Times geschafft. Wer es härter lesen will, der nimmt den Link zu The Musslim Issue. Dort ist zu lesen, dass Frau Merkel zu 100% dafür verantwortlich ist. Die Diskussion über die Flüchtlingspolitik erinnert mich an Tauziehen. Je nach tagespolitischer Wetterlage hat die eine oder die andere Partei Oberwasser.
07.01.2016 23:11:05 [Das Gelbe Forum]
Merkels Fingernägel sprechen Bände
Angesichts der katastrophalen Entwicklungen, denen wir uns gegenübersehen, stellt sich zwangsläufig die Frage: Wieso und warum läuft das alles so aus dem Ruder? Alle Versuche, die ich unternommen habe, um für mich eine plausible Erklärung für diese Entwicklungen zu finden, sind gescheitert. Alles, was Merkel und Gefolge in der zurückliegenden Zeit unternommen hat, endete mehr oder minder in einem Desaster.
08.01.2016 10:03:21 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Warum wir beim Rückbau des Staates „Opportunisten“ sein müssen
8.1.2016 - von Joseph T. Salerno.
Im strategischen Denken darüber, wie man den Staat abschaffen oder radikal schrumpfen könnte, werden viele Libertäre durch ein unangebrachtes Schwarz-Weiß-Denken fehlgeleitet. Sie sagen, den Staat könne man nur entweder durch einen schnellen, gewaltigen Schlag oder Stück für Stück nach einem vorgegebenen Plan beseitigen. Das seien die einzigen Alternativen.
In diesem Denken finden sich allerdings einige Probleme. Zuerst einmal handelt es sich bei dem Ge

08.01.2016 11:08:20 [Gegenmeinung]
Das Geheimnis hinter der Abwesenheit polizeilicher Einsatztruppen am Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht
Die Republik ist im Ausnahmezustand und rätselt immer noch wie die Flüchtlingsströme einzudämmen sind, ohne das Merkel, „Wir wollen die Zahl der Flüchtlinge reduzieren,“ zu Schaden kommt.

Die vergangenen Feiern unserer Spaßgesellschaften zum Jahreswechsel 2015/16 wurden in Deutschland von zwei Hauptbahnhofs-Großereignissen befeuert, wovon die Münchner Jagd auf fünf bis sieben potenziellen Attentätern mit einer 550 Mann starken Polizeitruppe, sich ohne Resultat ins Nichts auflöst

08.01.2016 12:30:05 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Kapitalismushetzer in guter Nazi-Tradition
Es ist wieder Mode, gegen Kapitalismus zu sein. Gegen den Kapitalismus zu sein, appelliert an emotionale nicht an kognitive Bestände im Gehirn, denn in der Regel wissen die leidenschaftlichen Kapitalismushasser nicht einmal, was Kapitalismus eigentlich ist. Vor allem wissen sie, die sich links wähnen, nicht, dass sie in interessanter Gesellschaft sind, denn exakt dieselbe Polemik gegen Kapitalismus, die man heute hören kann, haben die Nazis und ihre Schergen vorgebracht.
08.01.2016 17:59:42 [einartysken]
Lateinamerika: Zwei Niederlagen – was können wir tun?
Nachdem wir die Wahlniederlage des Chavismus in Venezuela analysiert haben, bleibt uns nur, auf folgende Frage zu antworten: Was können wir tun, hier in Europa, für eine effektivere Solidarität mit den Völkern, die kämpfen, um sich zu befreien?Hinken wir immer hinterher? Bei jedem Krieg ist die anti-Kriegsbewegung in Europa seit zehn Jahren abwesend. Keine unabhängige Information, keine Kritik an den Lügen-Medien und nicht einmal eine Demonstration. Genau wie bei Staatsstreichen auch. Denn
08.01.2016 21:24:44 [SPON]
Übergriffe in Köln: Rechtspopulisten weltweit verhöhnen "naives" Deutschland
Polen, Finnland, USA: Auch international sorgen die Silvester-Vorfälle in Köln für Empörung. Allerdings werden zunehmend rechte Stimmen laut.
08.01.2016 21:25:33 [Friedensblick]
Sexangriffe: Politik und Medien verrieten missbrauchte Frauen
Das Unfassbare kommt immer mehr zum Vorschein: Die Kölner Polizeiführung war über das Ausmaß der Verbrechen und die Identität vieler tatverdächtigen Sex-Terroristen frühzeitig im Bilde. Die Erkenntnisse wurden jedoch in den offiziellen Berichten und Stellungsnahmen von Polizeivertretern vertuscht.
08.01.2016 21:27:02 [freitag.de]
Sanktion meint Zersetzung
Zielgerichtete Aushöhlung der freiheitlich demokratischen Grundordnung durch Rückgriff auf totalitäres Behördenverhalten.
09.01.2016 09:04:22 [Contra Magazin]
Köln: Die Lügen der deutschen Politik
Die Übergriffe von Köln haben die Stimmung in Deutschland in fast beispielloser Weise aufgeheizt. Es ist wie nach einem Terroranschlag. Jetzt bequemt sich sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel dazu, ein paar kritische Fragen zu stellen. Die Politik fährt aber noch immer keinen Kurs der Wahrheit, sondern produziert weiter Lügen.
09.01.2016 10:50:33 [Friedensblick]
Trotz Schande von Köln lügen sie schamlos weiter
Das Ausmaß des Staatsversagens wird immer deutlicher, Politik und Medien verrieten die missbrauchten Frauen aus Staatsräson. Trotzdem relativieren oder lügen “Experten” und Medienvertreter einfach weiter.
09.01.2016 10:50:51 [Querdenkende]
Flashmob zum Befummeln läßt allerlei tummeln
Es ist mal wieder soweit, wird die Gesellschaft wohl nie gescheit? Flashmob zum Befummeln läßt allerlei tummeln. Wer hat dabei versagt?
09.01.2016 11:55:05 [extremnews.com]
EG-Prognose: Europa wird mit USA brechen und sich Russland zuwenden
Globale geopolitische Wandlungen, die strategische Schwäche europäischer Politiker, die gleich in mehreren lokalen Krisen stecken, und die Isoliertheit der US-Politik sind jene drei Faktoren, die die historisch feste transatlantische Partnerschaft in ein „leeres Bündnis“ verwandeln,
09.01.2016 11:56:56 [CHAOS mit SYSTEM]
Köln ist überall
Das neue Jahr begann mit guten Nachrichten: „In der Silvesternacht sind mehr als 800 Fahrzeuge im ganzen Land angezündet worden, twitterte stolz der französische Innenminister. Schließlich seien das 14,5% weniger als zum vorangegangenen Jahreswechsel. Während anderswo Böller geworfen werden, haben sich frustrierte Migranten in den
09.01.2016 11:58:04 [Jasminrevolution]
Kampf gegen Bilderberger mit DiEM25: Varoufakis in Berlin
Gianis Varoufakis, Ex-Finanzminister unter Tsipras, gründet DiEM 25 – Democracy in Europe Movement. In einem Monat startet DiEM25 in Berlin. Finanzgenie Varoufakis, will damit europaweit gegen die Finanzmafia kämpfen. Seine Pläne: Austritt aus der Eurozone oder deren Reform, Einführung eines parallelen Zahlungssystems und weiterer Parallelwährungen, um die Bankenmacht auszuhebeln. Ob die Bilderberger und ihre Massenmedien ihn dafür lieben werden?
09.01.2016 17:06:00 [alexandrabader.wordpress.com]
Wolfgang Effenberger: Vorboten einer westlichen Götterdämmerung?
Wolfgang Effenberger ist Buchautor ("Wiederkehr der Hasardeure" mit Willy Wimmer), Historiker und ehemaliger Berufssoldat. Für ihn ergibt sich ein klares Bild aus sexueller Gewalt gegen Frauen in Köln und anderen Städten, Erfahrungen im "arabischen Frühling", Vertuschungs- und Beschwichtigungsversuchen von Mainstreammedien und PolitikerInnen:
09.01.2016 20:28:01 [Querdenkende]
Der Lack ist ab - wieso wir nicht alles wegschmeißen
Wenn der Schein trügt, muß man sich schon fragen, ob der Lack ab ist oder wieso wir nicht alles wegschmeißen sollen, einfach so.
09.01.2016 20:29:11 [Barth-Engelbart]
Vorsicht, Verschwörungstheoretiker! Kein halber, ein Ganser!!
, pixelt es ins FlachBILDhirn von ARD bis ZDF, per FAZ & TAZ & FRundummschau, per Lügel-Locus-SZ-WAZ, per 3SAT–HR eins zwei drei, die alte WELT ist mit dabei & leider auch die junge Welt schreibt hin & wieder die Antikriegsmahnwachen nieder: Auf Friedensdemonstrationen trifft man heutzutage angeblich viele Rechte an. Die meisten, die das Völkerrecht verteidigen oder die Auswüchse des Casino-Kapitalismus kritisieren, sind latente Antisemiten. ..diejenigen, die nicht gleich alles glauben, sond
09.01.2016 20:34:14 [Maria Lourdes]
Die Pöbelherrschaft
Es gibt wohl keinen Zweifel bei meiner Leserschaft: Politiker taugen nichts. Sie brechen geltendes Recht, sie reden heiße Luft, wollen nur die Macht und scheren sich schon gar nicht um ihre Wähler, außer vor der Wahl – da brauchen sie Stimmen! Sie sind “die da in Berlin”… das ganze Parlament “ein Sack voll faulen Äpfeln”, meist fett, faul, dekadent und verschwenderisch. Keine Berufsgruppe im Land ist derart unten durch wie die der Politiker. Volkes Wille? Spielt keine Rolle!
10.01.2016 10:12:47 [Pinksliberal]
Der Ruf nach einer Regierung als Beschützer
In letzter Zeit hört man immer wieder, dass eine Regierung versagt hätte, wenn sie ihre Bürger nicht mehr schützen könne. Diese Ausssage ist sowas von falsch, dass ich kaum weiß, wie ich mit der Klarstellung beginnen soll.
10.01.2016 14:48:29 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Ohne Liberalismus keine Wissenschaft
Wissenschaftler an Hochschulen fallen zunehmend dadurch auf, dass sie Teile der Bevölkerung beschimpfen. Ihre Studien dienen mehr und mehr der Legitimation politischer Vorgaben. Wissenschaft weicht an Universitäten mehr und mehr der Ideologie, Bürokraten und Budesprogramme sorgen dafür. Es ist Zeit, sich daran zu erinneren, dass Wissenschaft nur im Liberalismus möglich ist. Gibt es keinen Liberalismus, gibt es keine Wissenschaft.
10.01.2016 14:53:34 [TauBlog]
Die Woche: Enthemmter Rassismus
Am Ende einer Woche voller Enthemmung bildet der aktuelle Focus-Titel den vorerst krönenden Abschluss. Ist eine sachliche Auseinandersetzung mit dem Thema Köln überhaupt noch möglich? Wer die Übertreibungen benennt und die rassistischen Äußerungen in den sozialen Netzwerken kritisiert, gilt inzwischen als einer, der die Vorfälle in Köln und anderswo an Silvester nur verharmlosen oder herunterspielen möchte.
10.01.2016 15:45:00 [Querdenkende]
BRD: Bürgerkriegszuständen den roten Teppich ausgerollt
Im Herzen Europas braut sich ungeheuerliches zusammen, gerade in der BRD. Bürgerkriegszuständen wird der rote Teppich ausgerollt. Warum?
10.01.2016 16:33:31 [ScienceFiles]
Straßen-Guerillakrieg in Leipzig – Polizisten als Freiwild
Eine der besten kriminologischen Theorien, also eine der Theorien, die wieder und wieder bestätigt wurden, ist die Theorie differentieller Assoziation, die letztlich sagt: Kriminalität wird in kriminellen Netzwerken gelernt. Ein Akteur zeigt kriminelles Verhalten, wenn kriminelle Handlungsmuster in seiner Umgebung häufiger vorkommen als nicht-kriminelle Handlungsmuster.
10.01.2016 16:55:38 [Contra Magazin]
Deshalb wäre Russland der bessere Weltpolizist als es die USA je sein können
Russland hat sich im Laufe der Geschichte stets mehr als Nation der Gerechten präsentiert, als es bei den europäischen Ländern der Fall war. Dieser Ruf führt nun dazu, dass immer mehr Völker dieser Erde um die Hilfe der Russen ersuchen. Wäre das rationale Moskau nicht ein besserer Weltpolizist als das egoistische Washington?
10.01.2016 18:48:07 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: Das Gewitter ist nicht vorüber
Der DAX notiert unter der 10.000-Punkte-Marke. Noch vor wenigen Tagen konnten sich Anleger solch eine Notierung nicht vorstellen. Dann kam der überraschende Abverkauf und die Kurse bröckelten schneller, als manchem Marktteilnehmer lieb sein konnte. Dabei hatte sich ein Einbruch der Kurse angekündigt. Jetzt beginnt die neue Woche mit der bangen Frage, ob der Kurseinbruch an der Börse weitergehen wird oder ob man zumindest auf eine Gegenbewegung hoffen darf.
10.01.2016 18:48:30 [sozialismus.info]
Stürzen Roboter den Kapitalismus?
Neue technologische Innovationen haben große Auswirkungen auf das kapitalistische System – dieses Thema wird in einem aktuellen Buch untersucht: „Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft“ von Jeremy Rifkin.
10.01.2016 21:12:11 [Der Ueberflieger]
Die organisierten sexuellen Übergriffe in Europa
Wer glaubt da noch an einen Zufall? In der Silvesternacht kam es in Köln, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Bremen, Fulda, Malmö, Göteborg, Stockholm, Oslo, Helsinki, Zürich, Salzburg und Innsbruck in einem unglaublichen Ausmaß, zu sexuellen Übergriffen. Diese kannten wir einst nur vom At-Tahrir Platz in Kairo...
11.01.2016 00:42:54 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Der Beweis ist erbracht: Die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika ist die vollkommenste kriminelle Organisation in der Geschichte der Menschheit
Das von Neokonservativen beherrschte Washington behauptet, dass keine anderes Recht zählt, nachdem die Geschichte Amerika dazu auserkoren hat, die Herrschaft über die Welt auszuüben. Nur Washingtons Wille zählt.
11.01.2016 07:34:25 [duckhome.net]
Problem Justiz
"Ignorantia legis non excusat - Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" ist der Leitsatz der deutschen Justiz. Damit setzt diese Justiz im Prinzip voraus, dass man all die Gesetze, Regeln, Durchführungsbestimmungen, bestehende Urteile und was es da nicht noch alles gibt, kennt. Wenn man die Nichtkenntnis nachweisen kann - was oft unmöglich ist - fällt lediglich das Strafmaß geringer aus. Das ist ein netter Trick, mit bösen Auswirkungen.
11.01.2016 09:51:51 [Post-von-Horn]
Kraft und Jäger - hilflos
Glaubt jemand, die Kölner Silvester-Ereignisse würden aufgeklärt? Die Untersuchung der Duisburger Love-Parade-Katastrophe bietet allen Grund, pessimistisch zu sein. Deren Aufklärung missriet der Politik und den Behörden gründlich: Schon tags darauf wurde Verantwortung verschleiert und das Unglück politisch missbraucht. Die Opfer warten bis heute, dass dem Recht Genüge getan wird. Im Kölner Fall sind die Akteure emsig dabei, dem Duisburger Beispiel zu folgen.
11.01.2016 10:32:06 [www.konjunktion.info]
Fed-Offizieller gesteht: Die Fed hat die Aktienmärkte manipuliert - Crash ist sicher
In einem Interview voller Dynamit machte Richard Fisher, ehemaliger Präsident und CEO der Federal Reserve Bank von Dallas, das wohl größte Eingeständnis eines Federal Reserve Insiders, das man je zu sehen und zu hören bekommen wird: die Federal Reserve steht wissentlich an erster Stelle der Erholung der US-Aktienmärkte (d.h. manipulieren des Markts) und schuf eine riesige Spekulationsblase.
11.01.2016 16:08:16 [ndr.de]
Hat Politiker Messerattacke nur vorgetäuscht?
Im Fall der angeblichen Messerattacke von Rechtsradikalen auf den Schweriner Linken-Politiker Julian Kinzel hat die Staatsanwaltschaft nun ein Ermittlungsverfahren gegen Kinzel eingeleitet. Es gehe um den Verdacht auf Vortäuschung einer Straftat,
11.01.2016 16:08:47 [tagesspiegel.de]
Bedingungsloses Grundeinkommen:„Die Menschen von der Arbeit befreien“
Geld vom Staat für alle – Telekom-Chef Timotheus Höttges und dm-Gründer Götz Werner sind dafür. Doch die Zweifler überwiegen.
11.01.2016 17:09:49 [Wirtschaftswurm]
Zwischenruf: Kloppt den Pressekodex in die Tonne!
Richtlinie 12.1 des deutschen Pressekodexes fordert meistens, dass Journalisten die ethnische Herkunft von Straftätern verschweigen. Ein Unding, denn wichtige Hintergründe von Straftaten bleiben so der Öffentlichkeit verborgen.
11.01.2016 17:10:18 [einartysken]
BILD interviewt Putin – Arbeiter am verlässlichsten – 50 neue Su-35 – die meisten Diplomingenieure
Zumindest scheint Bild keine eigenen Interpretationen in Putins Antworten gelegt zu haben. Aber die Blödheit der Journalisten ist ja gigantisch. Man sollte meinen, dass es sich rumgesprochen hat, dass Putin ein gebildeter und sehr gut informierter Mann ist. Trotzdem schicken sie ihm Typen auf den Hals, die bei mir nicht die Mittlere Reife bekämen. Man kann sich nur noch schämen für das deutsche intellektuelle Niveau.
BILD: Herr Präsident, vor 25 Jahren feierten wir das Ende des Kalten Krie

11.01.2016 19:42:07 [Radio Utopie]
Erdgas-Pipeline Katar-Türkei: Bundeswehr fliegt nicht wegen „I.S.I.S.“
Die Türkei und die Golfmonarchie Katar unterzeichneten im vergangenen Jahr ein militärisches Sicherheitsabkommen, das vom türkischen Parlament im Juni 2015 ratifiziert wurde.
11.01.2016 19:42:31 [www.finanzmarktwelt.de]
Marktgeflüster (Video): Der Glaube fehlt..
Die heutige Rally an den Finanzmärkten dürfte kaum nachhaltig sein: es gibt vielmehr einige Faktoren, die auf einen weiteren Abverkauf des Dax hindeuten..
11.01.2016 19:42:57 [Die Freiheitsliebe]
SPD wünscht sich rechtere CDU statt entschiedenem Kampf gegen Rassismus
Die SPD ist schon lange keine linke Partei mehr, doch, dass sie sich wünscht andere Parteien mögen nach rechts rücken, dass hätte man ihr wohl nicht zugetraut. Genau dies fordert aber nun der Fraktionsvorsitzende der SPD im Bundestag, Thomas Oppermann. In einem Interview mit der Welt am Sonntag wünscht er sich eine konservativere CDU um dadurch die AfD zu schwächen, dass eine entschiedene Kampagne gegen Rassismus die bessere Antwort wäre, hat er nicht bedacht.
11.01.2016 19:43:12 [filmdenken.de]
Slavoj Žižek über Flüchtlingskrise, Islam und Multikulturalismus
Der slowenische Philosoph Slavoj Žižek ist eine Institution für viele Intellektuelle und das Feuilleton. Wie er über Flüchtlingskrise und Islamismus redet, zeigt, wie das Denken auch der kritischen Öffentlichkeit gezielt vernebelt wird.
12.01.2016 08:17:48 [duckhome.net]
Problem Verantwortungslosigkeit
Niemand steht morgens früh auf und beschließt einfach mal so am heutigen Tag völlig verantwortungslos zu handeln. Trotzdem beginnen viele schon auf dem Weg zur Arbeit damit. Da werden rote Ampeln und Geschwindigkeitsbegrenzungen missachtet. Jeder einzelne sieht das natürlich nicht als Verantwortungslosigkeit. Hier hat die Stadt die Ampelschaltung völlig doof gestaltet und dort ist ein Geschwindigkeitgebot nur gemacht worden um die Bürger abzuzocken. Das kann sogar richtig sein, hebt aber di
12.01.2016 09:54:52 [der-bondaffe.com]
GESELLSCHAFT: Der letzte Karneval – German Angst 2.0 und die Spassgesellschaft!
Sylvester 2015 war wohl ein bundesweiter Startschuss? Wie weit ist die Sicherheit in unserer Gesellschaft noch zu gewährleisten? Vor allem für die weibliche Bevölkerung, für die Frauen? Muß man stets Angst haben wenn man auf die Straße geht? Muß man Angst haben, wenn man im Dunklen alleine unterwegs ist. Da war einmal ein Gefühl der Sicherheit. Jetzt ist es weg. In einigen Gegenden muß man jetzt schon Angst haben, aber vielleicht werden diese Gegenden immer mehr? German Spaßgesellschaft
12.01.2016 10:45:57 [Gegenmeinung]
Frau Merkel wackelt - und mit ihr die Welt, die nicht so ist wie sie ihr gefällt - Muslime misshandeln christliche Flüchtlinge in deutschen Erstaufnahme-Lagern
Mit Millionen muslimischen Flüchtlingen in wenigen Monaten, importierte Merkel nicht nur billige Arbeitskraft nach Deutschland, was wohl auch ein Hintergedanke ihrer "wir schaffen das - Willkommenskultur" war, sondern auch religiöse Probleme, von denen wir glaubten wir hätten sie selbst für immer seit dem Dreißigjährigen Krieg (1618-1648) überwunden.

12.01.2016 14:09:32 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Die Gutmenschen des Jahres 2015
Prof. Dr. Nina Janich (Sprecherin); Stephan Hebel, Dr. Kersten Sven Roth, Prof. Dr. Jürgen Schiewe und Prof. Dr. Martin Wengeler, das sind die fünf Gutmenschen des Jahres, die sich diesen Titel durch ihren unermütlichen Kampf um die Hygiene der deutschen Sprache und seit 2011 wiederholt unternommene Versuche, das Wort Gutmensch zu tilgen, redlich verdient haben.
12.01.2016 14:11:25 [www.finanzmarktwelt.de]
Vergessen Sie Warren Buffett – Jeff Gundlach ist der Magier der Märkte!
Während alle Welt den Old-School-Investor Warren Buffet bewundert, ist Jeff Gundlach der wirkliche Magier der Märkte. Er gilt als das brillanteste Gehirn der Wall Street, seine Prognosen haben Kult-Status in den USA..
12.01.2016 15:25:10 [le Bohémien]
Köln: Die Integrations-Debatten-Verweigerer
Die sexuellen Übergriffe in Köln seien "inszeniert". Oder wären "nicht schlimmer als das Oktoberfest". In weiten Teilen der politischen Landschaft zeigen sich die Auswüchse ideologisierten und realitätsfernen Denkens.
12.01.2016 16:19:31 [de.sputniknews.com]
Washington braucht Krieg: US-Lügen über Russlands Militäroperation in Syrien
Russland hat Erfolg bei seiner Anti-Terror-Kampagne in Syrien, aber die USA verdrehen die Wahrheit über diese Einsätze. Deshalb ist laut dem Portal People´s Voice eine friedliche Regelung der syrischen Krise noch lange nicht in Sicht.


12.01.2016 17:40:33 [Barth-Engelbart]
Dem Abschlachten des zum „Schlächter Assad“ Gerufmordeten vorbeugen
Das ist schon ein wenig “Wiedergutmachung” bundesdeutscher Gutsherrenart: die tatsächliche -aber letztlich nicht erfolgreiche- Aushungerung Leningrads durch die faschistische deutsche Wehrmacht wird mit "Aushungerung von Malaya" … aufgerechnet ... & um schon mal vor zu beugen, wenn wieder auch irrlichternde "LINKE"-PolitikerInnen vom „Schlächter Assad“ & “blutigen Diktator” ratschen, der seine hilflose Bevölkerung „aushungere“, hier schon mal die Aufklärung des Sachverha
12.01.2016 17:41:30 [altermannblog]
Nachrichten aus Deutschland im Jahr 2040
Durch ein fehlerhaftes Experiment mit der Zeitmaschine gelang es dem altenmann den ipd-Ticker des Jahre 2040 zu knacken. Hier einige der Meldungen.
12.01.2016 18:05:41 [Schnappfischkapitalismus]
Die zwei Schüsseln
Es war einmal eine alte chinesische Frau, die zwei große Schüsseln hatte. Diese hingen an den Enden einer Stange, die sie über ihren Schultern trug. Eine der Schüsseln hatte einen Sprung, während die andere makellos war.
Am Ende der langen Wanderung vom Fluss zum Haus der alten Frau enthielt die eine Schüssel stets die volle Portion Wasser, die andere war jedoch immer nur noch halb voll.

12.01.2016 19:15:02 [Querdenkende]
Griffel nicht nur zum Schreiben da
Nähe schaffen mittels Begreifen erwünscht oder doch besser Distanz bewahren? Jedenfalls sind Griffel bekanntlich nicht nur zum Schreiben da.
12.01.2016 19:27:51 [bueso.de]
Nicht China, sondern der Bankrott der Wall Street und der City of London ist das Problem
Eine Öffentlichkeit, der man erfolgreich die Vorstellung von der menschengemachten Klimakatastrophe eintrichtern kann, wird auch glauben, daß China schuld am weltweiten Finanzkollaps ist. Das scheint die Ansicht der etablierten westlichen Medien zu sein, die behaupten, der Börseneinbruch zum Jahresbeginn sei durch eine Abschwächung der chinesischen Wirtschaft verursacht worden.
12.01.2016 19:29:29 [Die Freiheitsliebe]
Die AfD und ihre Annäherung zu Pegida |Teil 1
AfD und Pegida – passt das zusammen? In einer dreiteiligen Reihe werde ich untersuchen inwieweit sich Pegida seit ihrer Gründung an die AfD angenähert hat. Zuerst wird ein Pegida-Überlick skizziert, ein Blick auf Pegida-Statistiken geworfen und verschiedene Mobilisierungstheorien präsentiert. Neben Aussagen von Pegida- und AfD-Akteuren sollen auch die Programme beider Organisationen im Zeitverlauf analysiert und verglichen werden.
12.01.2016 21:05:29 [alexandrabader.wordpress.com]
Nach Köln: Hat der Feminismus versagt?
Wenn Frauen im Mainstream als Feministinnen bezeichnet werden, aber ängstlich bemüht sind, vor allem gegen "rassistische Hetze" aufzutreten, ist Skepsis angebracht. Schließlich ist nicht jede Frau, die Täter und Taten klar benennt, so bekannt wie Alice Schwarzer, die auf den ersten Blick als Ausnahme von einer enttäuschenden Regel erscheint.
13.01.2016 07:53:59 [duckhome.net]
Problem Haftung
Wie ja schon bei den Themen Justiz und Verantwortungslosigkeit angesprochen, muss jeder für den von ihm verursachten Schaden haften. Dabei gilt auch das mittelbare Verursacherprinzip, bei dem jemand anderen die Mittel oder Hilfsmittel zur Schadensanrichtung zur Verfügung stellt. Also der Aktionär, aber auch der Wissenschaftler oder Gutachter, der durch falsche oder überzogene Gutachten am Schaden mitgearbeitet hat.
13.01.2016 07:54:11 [Jasminrevolution]
“Gutmenschen”-Bashing wieder in Mode
"Gutmensch" -Unwort des Jahres? Doch welche Ideologien stecken hinter dieser Verleumdung eigentlich? Neoliberale Biologisten verbreiteten dazu “eine bemerkenswerte und methodisch saubere Untersuchung”. Angebliches Ergebnis: Das Sozialbewusstsein der "Gutmenschen" und auch ihre Ideologie, der Sozialismus, basiert auf Neid. Problem dieser Studie: Der als “Gutmensch” bezeichnete Aktivist, der gegen Kriegsverbrecher, Bankster oder Kinderschänder kämpft -ist der auch bloß neidisch?
13.01.2016 08:56:56 [Kontext:Wochenzeitung]
Auf der Flucht
Die Extremischten, wie wir hier sagen, die etwa. Auf der Flucht. Aber sie hätten, auch wenn sie drhoim bliebet, echt nicht viel zu befürchten. Ach ja, die Polizei …
13.01.2016 10:50:33 [rationalgalerie.de]
Merkel & Freiheit & Terror
„Die Terroristen sind Feinde aller freien Menschen, ja sie sind Feinde aller Menschlichkeit“, sagt die Kanzlerfrau nach dem Anschlag in Istanbul in die Kamera. Wie frei sind die ameisenkleinen Menschen aus der Höhe deutscher Tornados am Himmel über Syrien? Frei genug, um den Bomben, von deutscher Luftwaffe dirigiert, davon zu laufen? Frei genug, für ein schnelles Totengebet zwischendurch?
13.01.2016 10:51:06 [Querdenkende]
Einwanderungspolitik ein Ventil für unkontrollierte Gewalt
Die Fronten verhärten sich, wobei man dies als Absicht werten kann, die Einwanderungspolitik ein Ventil für unkontrollierte Gewalt ist.
13.01.2016 14:57:11 [nrhz.de]
Vorboten einer westlichen Götterdämmerung?
Handelt es sich vielleicht um das Instrument der Migration als Kriegswaffe?
13.01.2016 15:16:16 [Die Freiheitsliebe]
Sexuelle Übergriffe sind kein muslimisches sondern ein globales Problem!
Haben Muslime oder Menschen mit muslimischem „Migrationshintergrund“ ein frauenfeindlicheres Menschenbild als Nicht-Muslime? Und sollte man kriminelle Asylsuchende abschieben?
13.01.2016 22:19:58 [bueso.de]
Eine Frage des Überlebens: Die USA müssen zu ihren ursprünglichen Werten zurückkehren
Mit einer neuen programmatischen Schrift Die Vereinigten Staaten schließen sich der Neuen Seidenstraße an: eine Hamiltonische Vision für eine wirtschaftliche Renaissance fordert LaRouches Politisches Aktionskomitee LPAC die Bürger der USA, die inmitten einer fundamentalen Krise einen völlig geisttötenden Wahlkampf erleben müssen, zu einer höheren Vision heraus
14.01.2016 12:23:33 [Die Freiheitsliebe]
#ausnahmslos – kritisch und differenziert gegen sexualisierte Gewalt
Seit in der vergangenen Woche die Übergriffe der Silvesternacht in Köln und anderen Städten an die Presse kamen, überbieten sich Lager aller Prägungen mit Handlungsaufrufen. Von rechts schreit es nach der sofortigen Ausweisung möglicher „ausländischer“ Straftäter zum „Schutz unserer Frauen“, nach „mehr Polizei“ und gar öffentlicher, tätlicher Verfolgung optisch ins Profil passender Personen, wie sie dann auch am Ende der Woche in Köln ihren traurigen Lauf nahm.
14.01.2016 16:54:04 [Contra Magazin]
EU: Agonie eines Tumors
Still ist es geworden um die EU. Erwähnt wird der Bürokratie-Moloch von Brüssel meist nur noch, wenn wütende Regierungschefs wieder einmal ihren Unmut darüber zum Ausdruck bringen, dass es immer noch keine gemeinsame Lösung in der Flüchtlingsfrage gibt. Die spektakuläre Unfähigkeit, sich in dieser existenziellen Frage des Problems auch nur anzunehmen, lässt tief blicken.
14.01.2016 16:55:06 [SPREEZEITUNG]
Der Niedergang des öffentlichen Raumes – Gedanken zu den Vorfällen in Köln
Oh, wie die Debatte zäh ist! Schuldzuweisungen von rechts nach links, von links nach rechts. Opfer werden Täter, Täter werden Opfer. Jeder redet mit und tischt die alten Dogmen auf: Feministen und Faschisten, Politiker und Pädagogen, Fremdenfreunde, Fremdenfeinde. Alle sehen sich bestätigt. Gedanken zur aktuellen Köln-Debatte von Christoph Quarch.
14.01.2016 22:28:09 [einartysken]
Ökologische Katastrophe und atomarer Konflikt: Relevanz von Gandhi in der modernen Welt
Vor einigen Monaten kontaktierte mich der Unternehmer Charles Devenish, um mir seine Bergwerk-Pläne in Indien darzulegen. Er sprach von den Unmengen Mineralen im indischen Boden und meinte, ich könnte seine Pläne für Abbau im kleinen Maßstab gut finden. Sie sollten in Verbindung mit einem Landwirtschaftsmodell zur Wiederherstellung der Böden stattfinden, die in den Jahren der 'Grünen Revolution' durch chemische Vergiftung stark gelitten haben. Seine Absicht ist auch, die Kontrolle der Ag
15.01.2016 08:55:50 [guidograndt.wordpress.com]
Enthüllt: So wird Asyl- und Ausländerkriminalität vertuscht!
Werden Polizeistatistiken hinsichtlich von Straftaten durch Asylbewerber/Flüchtlinge/Ausländer hierzulande geschönt? Gibt es gar Erlasse von Landesinnenministerien, die dies vorschreiben?

Diese Fragen werden heftig diskutiert. Meinen Recherchen nach, müssen beide Fragen mit “ja” beantwortet werden! Und dafür gibt es Belege.

15.01.2016 08:56:45 [PolitGraben]
Indonesien unterstützt IS wegen der Demokratie
Die Lage im Nahen Osten spitzt sich immer mehr zu. Indonesien, das sich der Koalition unter Führung Er-Riads nicht angeschlossen hat, stärkt seine Bemühungen, um seine Rolle in der Region zu erhöhen. Davon zeugen die aktive Beteiligung Jakartas an der Beilegung des Konfliktes zwischen dem Iran und Saidi-Arabien sowie die Mitwirkung an der Bekämpfung des Islamischen Staates.
15.01.2016 10:58:48 [Der Ueberflieger]
Das zweitgrößte Massenquartier Österreichs für Flüchtlinge wird im Februar mitten im Wiener Wohngebiet eröffnet
Das neue Flüchtlingsheim in der Ziedlergasse 21, welches mitten im Wohngebie errichtet wurde (auf der anderen Straßenseite befindet sich ein Gemeindebau), ist laut der Wiener Stadträtin Sonja Wehsely für 1.000 Schutzsuchende ausgelegt. Wer ein künstliches Slum errichten will, der hat mit der Eröffnung dieses Massenquartiers gute Chancen erfolgreich zu sein. Die unmittelbar davon betroffene Bevölkerung traute ihren Augen und Ohren kaum als sie von der Dimension dieses Notquartiers erfuhr.
15.01.2016 10:59:51 [Elliott-Waves.com]
DAX nach RBS-Crash-Warnung mit Kaufgelegenheit des Jahres!
Haben Sie auch schon Ihr Depot platt gemacht alles verkauft? Immerhin gibt es ja seit dem 12. Januar eine hochoffizielle Crash-Warnung der RBS, die einen historischen Ausverkauf in diesem Jahr kommen sieht. Im Grunde wird alles ausnahmslos fallen, sogar die Temperaturen. Anleihen hingegen werden der Rettungsanker und der einzige “Notausgang” sein. Warum diese Crash-Warnung nun aber zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt kommt und warum das aktuelle DAX-Niveau sogar zum Kaufen einlädt, lesen in
15.01.2016 11:00:06 [GEOLITICO]
Des Volkes Rechte werden verletzt
Islamisten töten Deutsche in Istanbul, die Ausländerkriminalität steigt: Es ist Zeit, den Vertrag mit der Politik aufzukündigen, Zeit mehr Widerstand zu wagen, schreibt Konrad Adam.
15.01.2016 11:00:41 [www.konjunktion.info]
Libyen: Freigegebene Emails zeigen, dass Gaddafi wegen des Plans einer goldgedeckten Währung getötet wurde
Am Neujahrstag veröffentlichte das US-Außenministerium 3.000 „neue“ Emails der damaligen Außenministerin Hillary Clinton. Laut einer dieser jetzt veröffentlichten Emails ging es darum den Versuch Gaddafis zu vereiteln, eine goldgedeckte Währung zu schaffen, die dann in direkter Konkurrenz zum westlichen Fiat Money-/Zentralbank-Monopol gestanden wäre.
15.01.2016 11:26:33 [stuttgarter-zeitung.de]
Zocken, bis die Blase platzt
War die Finanz- und Immobilienkrise in den USA vor einem Jahrzehnt wirklich für alle eine Überraschung? Adam McKays erhellende Komödie „The Big Short“ erzählt beißend ironisch von Spekulanten, die früh auf den Absturz der Märkte setzten.
15.01.2016 11:26:48 [welt.de]
War der Sturm auf die Stasizentrale 1990 inszeniert?
Am 15. Januar 1990 drangen Tausende Demonstranten auf das Areal des Ministeriums für Staatssicherheit in Ost-Berlin vor. Historiker streiten, ob das nicht ganz im Sinne der Stasi war.
15.01.2016 15:00:37 [DudeWeBlog]
Darstellung des Ost/West-Paradigma’s – und der Versuch zur Klärung des generell verfälschten Weltbildes!
Die VSA und der EU-Verein als treibende Kraft zur NWO und die Russische Föderation (zusammen mit den asiatischen Ländern) als Gegenpol zu fokussieren, ist Ausdruck von Verkennung der umfassenden Begebenheiten in ihrer Gesammtheit und ist genau so gewollt!
15.01.2016 16:22:26 [Querdenkende]
Terror: Menschheit am Scheideweg zu Lösungsansätzen
Das Ende friedlichen Zusammenlebens mittels Terror. Die Menschheit am Scheideweg zu Lösungsansätzen sich befindet. Kann sie Terror stoppen?
15.01.2016 16:22:43 [start-trading.de]
Trading: Diesen Fehler machen die Meisten
An der Börse geht es meist um Gewinne. Auch im kurzfristigen Handel, dem sogenannten Daytrading, versuchen die Akteure Gewinne zu erzielen. Diese Einstellung wird so von den Medien vorgelebt. Dabei ist solch eine gedankliche Ausrichtung falsch. Besonders beim schnelllebigen Tradinggeschäft geht es in erster Linie um das Geld des Anlegers. Ohne Geld kann er nämlich nicht handeln. Das Tradingkapital gilt es unter allen Umständen zu schützen, ihm gebührt daher die größte Aufmerksamkeit.
15.01.2016 19:35:33 [Ossiblock]
Merkel hat recht
Ihr Menschenbild ist völlig richtig. Alle Menschen wollen nur das Eine:

Reich, glücklich und gesund sein. Und möglichst wenig tun dafür.

Dagegen kann niemand etwas haben. Denn in einem reichen Land – wie das von der Merkel – ist das völlig selbstverständlich. Wenn wir ganz ehrlich sind – uns allen geht es viel zu gut.

16.01.2016 06:28:02 [freie-radios]
SEK-Einsatz gegen Wohnprojekt in Friedrichshain
Dokumentation der Pressekonferenz am Abend danach - Erklärung der BewohnerInnen der Rigaerstr. 94 und 34 sowie einer Anwohnerin und ihrer Kinder.
16.01.2016 09:35:51 [alexandrabader.wordpress.com]
Willkommen auf der Titanic!
Die SPÖ weiss, wie man Wahlen verliert, denn sie ist nach wie vor dafür, alle nach Österreich zu lassen, die sich als Flüchtlinge bezeichnen. Mit dieser Botschaft schickt sie den bisherigen Sozialminister Rudolf Hundstorfer in die Bundespräsidentenwahl.
16.01.2016 10:21:34 [altermannblog]
Hassmails in der Pussy-Welt
Unsere kleine Respektsperson, die zur Zeit das Amt eines Bundesjustizministers verwaltet, hat ja Facebook zum Hilfsstaatsanwalt ernannt. In Zeiten wo jeder Hanswurst beim kleinsten Windstoß sofort traumatisiert umkippt, muss zukünftig sofort der Staatsanwalt kommen und die schützende Hand über jeden Schimpfwortgeschädigten halten.
16.01.2016 10:21:46 [Querdenkende]
Trampen: Lebensgefühl aus alten Zeiten heute eher gefährlich
Nur noch eine schöne Erinnerung die Zeit des Trampens? Das Lebensgefühl aus alten Zeiten heute eher gefährlich? Gewalt schon überall lauert.
16.01.2016 10:22:01 [Eurasia News]
Benutzt und fallen gelassen: Wie fremde Mächte die Kurden instrumentalisierten
In der Tageszeitung „Yeni Şafak“ hat sich der Kolumnist Kemal Öztürk mit der „Geschichte der Täuschung der Kurden“ befasst. Er meint, durch den Verlauf der jüngeren Geschichte hindurch seien Kurden stets von fremden Mächten aus geopolitischen Erwägungen heraus zu Revolten aufgestachelt und später wie eine heiße Kartoffel fallengelassen worden. Ungeachtet der historischen Tragik, die dieser Gesetzmäßigkeit innewohne, ließen sich auch heute wieder kurdische Gemeinschaften bereit
16.01.2016 12:01:50 [CHAOS mit SYSTEM]
Deutschland unter dem Schleier
"Die Vertuschungspolitik der Machthaber." Die Entscheidung kam den populistischen Linken, egal ob bei der Antifa oder in Teilen der CDU zur rechten Zeit: „Gutmensch“ ist also das Unwort des Jahres. Ausgerechnet dieser wunderbar präzise Begriff, der die psychologische Seite der Hintergründe der gegenwärtigen Katastrophe so treffend und anschaulich beschreibt. Begrifflichkeiten sind aber wie die Kontrolle über die Information ein Teil der Macht, und da lässt das System nichts anbrennen.
16.01.2016 14:01:40 [Radio Utopie]
Was hinter dem Gerede von der „Obergrenze“ des Grundgesetzes tatsächlich steckt
Wieder einmal scheint ein wenig Verwirrung im Feld zu herrschen. Eine Aufklärung.
16.01.2016 18:59:01 [limmattalerzeitung.ch]
Jean Ziegler: «Spekulanten töten Millionen»
Jean Ziegler, der ehemalige UNO-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung, kämpft für ein Verbot der Nahrungsmittelspekulation. Am 28. Februar stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung darüber ab.
16.01.2016 19:02:00 [Barth-Engelbart]
Die DUNLOP-Aktie reift, wenn sie – auf Deine Finger pfeift
Dass DUNLOP mittlerweile eine GmbH ist, dass es bei Veith-Pirelli, Continental, Fulda und Michelin keinen Deut besser aussieht, straft das Folgende nicht Lügen. Auch nicht, dass bis heute an den Pressen unter dem Druck & der Mitarbeit unzähliger Kollegen die Arbeitsschutzvorrichtungen erheblich verbessert & dadurch die Unfallzahlen gesenkt wurden: Die Kautschukpresse greift/ zwei Finger ab & schleift / sie festgeklebt zur Walze/ du schreist aus vollem Halse/ die Dunlop-Aktie reift/ wenn sie
16.01.2016 19:04:29 [einartysken]
M. L. King: USA - größte Gewaltausüberin der Geschichte. Jay Jansons Brief an Wladimir Putin
Ramsey Clark schickt Ihnen herzliche Grüße und Wünsche zum Neuen Jahr in warmer Erinnerung an seine Zeit in Russland. Der folgende Brief wurde an alle sozialistischen Präsidenten und andere Welt-Persönlichkeiten geschickt, die Medien-Aufmerksamkeit wecken.
Ramsey Clark bittet alle Welt-Berühmheiten guten Herzens, deren Worte einer Nachricht wert und folglich einflussreich sind, zu erwägen, die glühende Wahrheit über Amerika aus Martin Luther Kings welterschütternder Predigt von 1967 '

16.01.2016 19:23:35 [Goldseiten]
Kann 2016 das Undenkbare eintreten?
Das Fehlen des Vertrauens in eine langfristige, stabile Erholung begrenzte in den letzten Jahren das Wirtschaftswachstum der USA. Jedes Mal, wenn es den Anschein hatte, als wäre die Wirtschaft bereit ...
16.01.2016 21:52:49 [FreiwilligFrei]
JenFM widerlegt den Libertarismus und stellt sich dem bedeutendsten deutschen Libertären
Hallo mein Name ist Jen Kebsen,
in diesem Video widerlege ich den Libertarismus und nehme es mit keinem geringeren auf als mit Bob Ross.
Meine Argumente liegen auf der Hand, es geht um Fakten, um Wahrheit und nicht um Klicks. Vergesst nie, wir sind die bösen, wir bomben und ja wie soll ich es sagen, wir bomben.

17.01.2016 07:47:31 [Youtube]
Christoph Hörstel: Gewaltige Dinge sind im Gange! Bunker für Eliten und EMP-Szenarien!
Christoph Hörstel im Interview 16.01.2016: Die geheimen Pläne der Eliten! Sie lassen sich Bunker bauen und komplett ausstatten, alle Städte sind untertunnelt! Szenarien existieren für ein EMP (Elektromagnetischer Puls), dass die ganze Elektronik lahmlegen soll.
Elektromagnetischer Puls: http://x2t.com/425967 #hörstel #deutschland #eu #bevölkerungskontrolle #macht #elite #euro #crash #aufstände #bürgerkrieg #flüchtlinge #merkel #emp #Elektronik #bunker #banken #bänker #Po

17.01.2016 10:23:40 [Querdenkende]
Angst darf keinesfalls unseren Lebenswandel diktieren
Wenn Menschen sich verkriechen, haben Mächte gesiegt. Wollen wir das zulassen? Angst darf keinesfalls unseren Lebenswandel diktieren!
17.01.2016 13:39:47 [Die Freiheitsliebe]
In der Bewegung liegt die Kraft
Warum Linke den Protest auf der Straße organisieren müssen, statt in die Regierung zu gehen, erklärte Rosa Luxemburg schon 1899. Schon vor über 100 Jahren haben Linke diskutiert, ob sie in einer Regierung bessere Politik durchsetzen können. Im Juni 1899 holte der rechte französische Premierminister Waldeck-Rousseau den Sozialisten Alexandre Millerand als Handelsminister in die Regierung.
17.01.2016 13:40:10 [einartysken]
Massive Lügen Obamas durch Auslassung in seiner verlogenen Regierungserklärung
Die Analyse von Präsident Obamas letzter Regierungserklärung enthüllt massive Lügen durch Auslassung. Obama erwähnt nicht, dass bislang in seiner Regierungs- Zeit 12 Millionen Amerikaner vorzeitig gestorben sind; dass 50000 Kriegsveteranen der US-Krieg Selbstmord begangen haben; dass arme Amerikaner ca. 15 Prozent der Bevölkerung ausmachen; dass die US-National-Schuld ca. 19 Billionen $ erreicht hat; dass die Carbon-Schuld der USA und der Welt 90 Billionen $ respektiv 360 Billionen Dollar

17.01.2016 15:12:16 [Netzfrauen ]
Zwangs- und Kinderheirat – Terror hat einen Namen – „IS“ – sie entführten wieder Frauen und Kinder
Bei einem Selbstmordanschlag in der ostafghanischen Stadt Dschalalabad hat es mehrere Tote gegeben. In Syrien haben die IS“ mehr als 400 Zivilisten entführt. Unter den Entführten seien auch Frauen und Kinder.
Freitag erschütterte uns eine weitere Nachricht, als bekannt wurde, dass Dutzende von syrischen Mädchen in der Provinz Deir ez-Zor in Syrien vom IS gezwungen wurden, seine Dschihadisten zu heiraten

17.01.2016 15:38:03 [Barth-Engelbart]
STANDARD & POOR: HARTZ4er fegen kostenlos!
Was hat denn da DER WESTEN blos? Würden sie IM OSTEN etwa gar nichts kosten? Nicht Mal HARTZ4 wie im Revier? Standard & Poor// Obwohl die Reichtümer der Reichen/ weit über die Trilliarden reichen /Ist trotzdem der/ Durchschnitts/ Standard/ POOR//
Ich frag mich/ Woran liegt das nur/ Liegts etwa daran dass/ Die Durchschnitts-Standard-/ Bilder Berge voller Hungerleichen/ Vor uns mit Brot-und-Spiel-Kulissen/ Verstecken, so/ dass wir zu spät /kapieren/ Wir sind die nächsten, die da poor verreck

17.01.2016 16:23:55 [Querdenkende]
Iran-Sanktionen: Gute Zeiten, schlechte Zeiten offenbaren Dialektik
Heuchelei soll eigentliche Absichten vertuschen im Fall aufgehobener Iran-Sanktionen. Gute Zeiten, schlechte Zeiten offenbaren Dialektik.
17.01.2016 17:57:54 [pressenza.com]
Ein Plan B für Europa
...Hunderte Aktivist_innen, Politiker_innen und Intellektuelle haben den Aufruf „Plan B für Europa. Ein Aufruf, einen Europäischen Arbeitsbereich zu bilden, um die Sparpolitik zu beenden und eine echte Demokratie aufzubauen“
17.01.2016 17:58:59 [welt.de]
Kriminelle Nordafrikaner, ein lang gehütetes Staatsgeheimnis
Sie stehlen, trinken, belästigen Frauen. Aus Angst, Ausländerfeindlichkeit zu schüren, schwiegen Polizei und Politiker jahrelang über das Problem mit gewalttätigen Migranten aus Nordafrika. Bis jetzt.
18.01.2016 04:50:46 [Preussischer Anzeiger]
Justizgipfel gegen rechte Gewalt
In Oschersleben stirbt beinahe ein Demonstrant – verprügelt mit Eisenstangen von Linksextremisten. In Köln, Hamburg, Stuttgart, Weil am Rhein, Bielefeld, …, …, … werden Frauen belästigt und beklaut von Neubürgern. Die Scharia-Polizei bekommt ein „Ja“ von der Justiz – und die Antwort des „Rechtstaates“ BRD lautet: „Justizgipfel gegen rechte Gewalt“.
18.01.2016 09:56:40 [Lost in EUrope]
Köln soll nichts ändern
Die Kölner Übergriffe der Silvesternacht wirken wie ein Brandbeschleuniger in ganz Europa. Die Stimmung kippt. Die EU hält dennoch an ihrem Kurs in der Flüchtlingspolitik fest.
18.01.2016 10:27:37 [Querdenkende]
Der gepackte Koffer, den wir in uns tragen
Packen wir das wirklich? So einfach scheint es nicht zu sein. Der gepackte Koffer, den wir in uns tragen, was will der uns wohl sagen?
18.01.2016 16:34:42 [Querdenkende]
Ernährungsreport 2016: Kritische Stimmen gen Christian Schmidt
Wer hat schon die Gelegenheit, ein Interview mit Luzifer führen zu können? Erscheint Ihnen zu irreal? Daß Sie sich mal nicht täuschen.
18.01.2016 16:57:42 [Barth-Engelbart]
von der Leichen Chefsache Afrika: von Tobruk bis El Alamein
es darf auch gern bis MALI sein. Die CDU ist ausgemerkelt, der Libyen-Einsatz von der Leichen dürfte reichen als KanzlerKandidatenKür und Richtung Frankreich als deut(sch)liches Zeichen: die Führung Europas, das sind WIR ! Möglicherweise gibt es wieder eine deutsch-italienische Kooperation mit der Option der “Unternehmen Wüstenfuchs”-Erweiterung bis nach Ostafrika, wo es durchaus deutsch-italienische Gemeinschafts-Interessen & -Traditionen gibt. Funktionieren wird es aber nur mit dem Dri
18.01.2016 16:57:49 [Die Freiheitsliebe]
Völker hört (die) Signal(e)
Datenvorratsspeicherung, das Abhören von Telefonaten und das Speichern von SMS Inhalten veranslassen immer mehr Menschen ihre Kommunikation zu verschlüsseln. Gut so, wie wir meinen. Der Bundesarbeitskreis (Bak) Netzpolitik stellt nun den neuen/alten Signal Messenger für alle Plattformen vor. Was steckt hinter dem System und was macht es besser als andere wie Threema oder Telegram? Doch welchen Messenger empfiehlt der Bak? Für die Entscheidung, welcher Messenger empfohlen werden soll, haben wi
18.01.2016 21:54:26 [Wirtschaftswurm]
Zwei Strategien im Umgang mit dem Klimawandel für ein eher kleines Land wie Deutschland
Wie bereits vor der Weltklimakonferenz erwartet, hat uns das Paris-Abkommen keinen Schritt näher zum 2-Grad-Ziel gebracht. Welche Strategie sollte ein eher kleines Land wie Deutschland nun im Umgang mit dem Klimawandel verfolgen? Und warum gibt Deutschland zwar viel Geld für Ökostrom aus, vernachlässigt aber sträflich die weitere Erforschung erneuerbarer Energien und von Energiespartechnologien?
18.01.2016 21:54:47 [einartysken]
China entfacht eine Globale Finanz-EISZEIT - Depression wird die Märkte um 75% einbrechen lassen
China ist dabei, die Welt in eine Wirtschaftskrise zu schicke, bei der die Börsen-Märkte um 75 % einbrechen werden – mit verheerenden Folgen für die USA und England, warnte ein führender Experte der Londoner City.
Der sinkende Wert der chinesischen Währung schädigt bereits die britische Industrie, da sie mit den billigen chinesischen Exporten nicht konkurrieren kann. Andere Westländer spüren auch schon den Druck.
Und da dies erst der Anfang ist, sagen Experten eine 'Eiszeit' voraus

18.01.2016 21:55:01 [ndr.de]
Spur eines brutalen Raubüberfalls führt zur RAF
Sechs Monate nach dem spektakulären Raubüberfall auf dem Gelände eines Real-Supermarktes im Stuhrer Ortsteil Groß Mackenstedt (Landkreis Diepholz) sind die Ermittler offenkundig ein großes Stück vorangekommen: Nach NDR Informationen aus Behördenkreisen fanden sie in den Tatfahrzeugen entlarvende DNA-Spuren.
18.01.2016 21:56:47 [Die Zukunft ist Jetzt!]
Rückblicke ins letzte Jahr - Prima Klima und kein Ende
Was würde ich drum geben, hier jetzt mit Ihnen über die wirklich spannenden Dinge zu reden, die sich im letzten Jahr innerhalb der Wissenschaft ereignet haben. In der Gen-Forschung, oder im Bereich Künstliche Intelligenz, um nur zwei Beispiele zu nennen, die uns Menschen, in durchaus überschaubarer Zeit unnötig, oder zumindest leicht ersetzbar machen werden.
18.01.2016 21:57:05 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Was ist faul im Staate Deutschland?
Es knirscht im demokratischen Getriebe Deutschlands: Meinungsfreiheit steht zur Disposition, Zuwanderung ist ein Thema, über das viel gesprochen und dennoch nicht geredet wird, Parteien gewähren sich üppige Budgets aus den Taschen der Steuerzahler, die Anzahl derer, die ihr Geld mit sozialen Dienstleistungen verdienen, sie wird immer größer, ebenso wie die Zahl derer, die an der demokratischen Substanz Deutschlands zu zweifeln beginnen.
18.01.2016 21:57:28 [Der Kontexter]
Der Oxfam-Bluff
62 Menschen verfügen über ein Vermögen das so groß ist, wie jenes der ärmeren Hälfte der gesamten Weltbevölkerung – immerhin über 3,6 Milliarden Menschen (Quelle: statista.com). Diese Meldung verbreitet sich seit Kurzem in den Mainstreammedien unter Bezugnahme auf den bevorstehenden Weltwirtschaftsgipfels in Davos. Quelle dieser Information ist Oxfam, nach eigenen Angaben ein gemeinnützige Hilfsorganisation, welche sich für Menschen in Not und Armut einsetzt.
18.01.2016 21:57:35 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Das 21. Jahrhundert: Eine Ära des Betrugs
Dem, der noch immer an die sauberen Motive von Washingtons Außenpolitik glaubt, ist nicht zu helfen.
 International (63)
01.01.2016 10:33:31 [Contra Magazin]
Neujahrsansprache: Russlands Präsident Putin ruft zu Zusammenhalt auf
Mit seiner traditionellen Neujahrsansprache hat Russlands Präsident Wladimir Putin seine Landsleute zu mehr Zusammenhalt aufgerufen. Seine Grüße richteten sich besonders an jene Landsleute, die wegen ihrer Dienstpflichten nicht im Kreise der Familie feiern können. Die Agentur Sputnik Moskau gab die Rede in deutscher Sprache wieder. Hier die wichtigsten Ausschnitte.
01.01.2016 13:18:16 [huffingtonpost.de]
Putin erklärt die Nato offiziell zur "Bedrohung" - und droht mit Atomwaffen
Wladimir Putin geht auf Konfrontation zum Westen. Der russische Präsident hat gestern einen Erlass unterzeichnet, der die neue Sicherheitsstrategie Russlands festgelegt. Darin wird die Nato oft als "Bedrohung für die nationale Sicherheit" bezeichnet. Das berichtete die russischen Nachrichtenagentur Tass.
01.01.2016 20:33:49 [china.org.cn]
China verklagt zehn Mitarbeiter einer US-Firma
Zehn Mitarbeiter einer amerikanischen Firma, die ausländische Fastfood-Restaurants – einschließlich KFC und McDonald's – in China beliefert, wurden Anfang der Woche wegen ihrer Verwicklung in einen Gammelfleisch-Skandal verhört, sagte ein Gerichtsbeamter am Donnerstag.
01.01.2016 20:34:21 [schweizmagazin.ch]
Trump: "Wozu brauchen wir Probleme mit Russland?"
In einem Interview mit Fox News letzter Woche, weigerte Trump sich erneut dafür zu entschuldigen, dass er vom russischen Präsidenten Wladimir Putin mit Lob "ausgezeichnet" wurde. Donald Trump sagt, Russland sollte eine "positive Kraft und ein Verbündeter "der Vereinigten Staaten sein.

02.01.2016 04:57:49 [Radio Utopie]
Ein Fall von Bestechung
IM ZENTRUM Westjerusalems gab es eine von Bauunternehmern begehrte Anhöhe. Eine Gruppe von Stadtentwicklern warf mit großen Bestechungssummen um sich, um die Baugenehmigung für ein riesiges Wohnprojekt zu bekommen, das „Holyland“ heißt.
02.01.2016 11:55:47 [einartysken]
Putin kämpft an allen Fronten gegen die Kriegspartei
Der Kampf bis aufs Messer findet wahrlich in Moskaus inneren Kreisen zwischen den Eurasiern und den sogenannten Atlantischen Integrationisten, bzw. der 5. Kolonne des Westens statt. Die Crux der Schlacht ist wohl die Russische Zentralbank und das Finanzministerium – wo einige Schlüssel-liberalcon-Finanz-Player sitzen, die von den üblichen Verdächtigen, den
Derselbe Mechanimus gilt geopolitisch für alle in allen Breitengraden, die ihr eigenes fiat-Geld an die westlichen Zentralbanken

02.01.2016 15:19:28 [Gegenfrage.com]
Netanjahus Ehefrau wegen Veruntreuung von Staatsmitteln verdächtigt
Wie israelische Medien melden, bezahlte die Ehefrau von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu die Pflege für ihren verstorbenen Vater sowie Möbel für die gemeinsame Wohnung mit öffentlichen Geldern.

02.01.2016 19:44:01 [kleinezeitung.at]
Vatikan erkennt Palästina als Staat an
Palästina wird weltweit von etwa 130 Ländern als Staat anerkannt. Dies tut nun auch der Vatikan, weil ein im Sommer unterzeichnetes Abkommen in Kraft getreten ist.
03.01.2016 14:16:44 [einartysken]
Russland wird gerechtfertigt durch Kapitulation der Terroristen in Syrien
Als die Syrer sich in der Hauptstadt Damaskus zusammen fanden um zu feiern, gab es ein Gefühl, dass das Neue Jahr ein gewisses Maß an Frieden bringen wird – zum ersten Mal in den vergangenen fünf Jahren, spürte man so eine Hoffnung. Russlands militärische Intervention, um seinem arabischen Alliierten Ende September zu helfen, ist das entscheidende Ereignis des Jahres gewesen. Nach drei Monaten ständiger russischer Luftschläge zur Unterstützung der Syrischen Arabischen Armee (SAA) gegen
04.01.2016 08:45:42 [Contra Magazin]
Der Kurs der Westmächte steuert auf die Eindämmung Russlands hin
Nach der Einschätzung Moskaus sind die USA und ihre militärischen Verbündeten bemüht, Russlands selbstständige Politik einzuschränken und weitere Spannungsherde im Nahen Osten zu schaffen. Diese Einschätzung ist in der neuen Strategie der nationalen Sicherheit Russlands enthalten, die am Donnerstag in Kraft getreten ist.
04.01.2016 13:05:11 [Der Ueberflieger]
Saudi-Arabien ist zwar noch nicht verarmt, aber 2015 gab es dennoch ein gewaltiges Budgetdefizit
Der niedrige Ölpreis, an dem Saudi-Arabien nicht gerade schuldlos ist, reißt zum zweiten Mal hintereinander ein gewaltiges Loch in das Staatssäckel des Golfstaates. Im vergangenen Jahr hat es, laut Presseberichten ein Budgetdefizit in der Höhe von 89 Milliarden Euro gegeben. Seit dem Jahresbeginn ist der sowieso bereits enorm niedrige Preis für ein Barrel Brent, um ein weiteres Drittel, auf
04.01.2016 16:26:01 [Die Freiheitsliebe]
5 Jahre arabischer Frühling – Was bleibt?
Vor fünf Jahren begann der arabische Frühling, der zum Sturz des Mubarrak-Regimes und der tunesischen Diktatur führte. Heute sind die positiven Folgen in den Hintergrund gerückt, neben Krieg, religiöser Spaltung, neuen Diktaturen und dem Erstarken terroristischer Gruppen. Doch wie konnte es soweit kommen?
04.01.2016 16:36:39 [einartysken]
Venezuela: Letzte Amtshandlung Maduros - GMO Verbot
Die unglückselige Regierung von Maduro hat mit letzter Kraftanstrengung noch ein revolutionäres Saatgut-Gesetz verabschiedet, das zum Glück von einer breiten Koalition von Basisorganisationen mit beraten und getragen wurde. Zum ersten Mal also war das Volk direkt an der Ausformung eines Gesetzes beteiligt, das ja keineswegs nur die Bauern und die ländliche Bevölkerung betrifft, sondern das Volk insgesamt. Denkt daran, dass es in den USA sogar für eine große Mehrheit der Bevölkerung unmög
04.01.2016 19:08:53 [Contra Magazin]
Vienna Calling: Außenminister Kurz vermittelt zwischen dem Iran und Saudi-Arabien
Am Sonntag brach Saudi-Arabien seine diplomatischen Beziehungen zum Iran ab, nachdem das Königreich 47 Menschen hinrichten ließ, darunter auch den schiitischen Geistlichen Nimr-al Nimr, dessen Schicksal die Netzgemeinschaft berührte. Vertreter des Irans und des Libanons verurteilten diese Hinrichtungen scharf. Österreichs Außenminister ist bemüht zwischen dem Iran und Saudi-Arabien zu vermitteln.
05.01.2016 11:48:35 [derstandard.at]
Tod von Zivilisten bringt türkische Regierung unter Druck
Die Türkei arbeitet an einem Plan zur "Bekämpfung des Terrorismus" im Südosten
07.01.2016 05:16:41 [freie-radios]
Unterschiede zwischen Sunniten und Shiiten - Gespräch mit Christoph Carmesin
Es ist nicht neu, Kriege und Konflikte mit religiösem Überbau zu überfrachten und sozialpolitische Interessen und Differenzen mit den Eigenheiten und Motivationen ethnischer Gruppierungen oder religiöser Überzeugungen zu überdecken und zu erklären. Wir Menschen suchen schließlich nach einfachen Erklärungen, vor allem, wenn unsere Realität so komplex ist, wie immer wieder offensichtlich.
07.01.2016 08:58:03 [www.finanzmarktwelt.de]
Ukraine vs Russland: So startet der Wirtschaftskrieg ins neue Jahr…
Diese Woche geht die Ukraine auch medial in die Offensive. Man kündigt seinerseits auch den Freihandel mit Russland (?), erhöht Zölle für alle russischen Importe und verhängt ein Einfuhrverbot für alle russischen Lebensmittel, ebenso für Auto- und Technik-Produkte. Man erhebe Gegenmaßnahmen, so Premier Jazenjuk in einer offiziellen Mitteilung – die Ukraine habe diesen Krieg nicht angefangen, aber der Aggressor werde...
07.01.2016 11:49:19 [oe24.at]
Sex-Mob wütet auch in Österreich
Deutschland steht unter Schock. Auch in Österreich brechen Opfer ihr Schweigen.
07.01.2016 16:15:22 [.nzz.ch]
USA sollen 15 Milliarden Dollar an Pipeline-Unternehmen zahlen
Nach der Ablehnung des Baus der umstrittenen Erdölpipeline Keystone XL verlangt das kanadische Unternehmen Transcanada von der US-Regierung 15 Mrd. $ Schadenersatz. Mit seiner «willkürlichen und ungerechtfertigten» Ablehnung des Projektes habe US-Präsident Barack Obama gegen die Grundsätze der Nordamerikanischen Freihandelszone (Nafta) verstossen, erklärte das Unternehmen.
07.01.2016 17:22:23 [amerika21.de]
Schwere Vorwürfe gegen neue Außenministerin von Argentinien
Malcorra soll als Kabinettschefin von Ban Ki-moon zahlreiche Fälle sexuellen Missbrauchs durch UN-Blauhelme systematisch vertuscht haben
07.01.2016 19:50:52 [Contra Magazin]
CIA-Dokumente: Seit 1951 besteht ein pro-faschistisches Netzwerk in der Ukraine
Das Phänomen von Faschisten in der Ukraine existiert seit der Orangenen Revolution. Aber diese Netzwerke wurden schon über 50 Jahre lang vorbereitet, aufgebaut und unterstützt. Die CIA hat auf ihrer Homepage Dokumente zugänglich gemacht, die das bestätigen.
07.01.2016 23:05:17 [DudeWeBlog]
Schweizer Psychiatrieopfer brechen ihr Schweigen
Wahre Geschichten, die so gar nicht zur “sauberen” Schweiz passen. Korrekt und die Menschenrechte achtend, so hält man der Welt die Schweiz vor Augen – und selbst uns Schweizern wird dieses Bild vorgetäuscht.
08.01.2016 10:06:20 [Gegenfrage.com]
Neues Gesetz: Venezuela verbietet Gen-Saatgut
Die Regierung Venezuelas hat im vergangenen Monat ein neues Gesetz verabschiedet, das den Handel und den Anbau genetisch veränderten Saatguts verbietet. Die Opposition, die traditionell die Interessen der Superreichen vertritt, bezeichnete den Vorstoß als verfassungswidrig.

08.01.2016 17:10:32 [antikrieg.com]
Südkorea will die Lautsprecherpropaganda gegen den Norden wieder aufnehmen
Nordkorea betrachtet die Lautsprecher als Kriegshandlung, was allerdings dem Süden anscheinend nicht viel ausmacht, da die beiden Länder sich ohnehin im Kriegszustand befinden.
09.01.2016 00:14:04 [Eurasia News]
Kompensation russischer Sanktionen? Türkei schließt Handelsabkommen mit Aserbaidschan und Kasachstan
Die Türkei will mit der Realisierung von Präferenzhandelsabkommen mit Aserbaidschan und Kasachstan am 1. Januar 2017 beginnen. Die Turkstaaten zielen eine intensive trilaterale Wirtschaftsintegration an. Bislang hinkten wirtschaftliche Beziehungen den engen kulturellen und politischen hinterher.
09.01.2016 14:03:50 [Jasminrevolution]
Mehr Waffen für Irre: Texas schießt Obama in den Rücken
Obama will sich mit mehr Regeln gegen Waffengebrauch profilieren. Die US-Bevölkerung steht mehrheitlich dahinter, aber Texas nicht: Dort sollen Waffen jetzt auch in Psychiatrien getragen werden dürfen. Will die Waffenlobby Obama politisch in den Rücken schießen? Motto: Wenn Obama die Irren nicht mehr zu den Waffen lassen will, bringen wir eben die Waffen zu den Irren: "Licensed gun owners can now bring their firearms into Texas’ 10 state psychiatric hospitals."

09.01.2016 14:04:51 [Griechenland-Blog]
Flüchtlingslager in Griechenland bleibt ungenutzt
Das an der Grenze zwischen Griechenland und der FYROM bei Idomeni eingerichtete Durchgangslager für Flüchtlinge und Immigranten bleibt seit einem Monat ungenutzt, während eine nahe der Grenze gelegene private Autobahnraststätte sich dumm und dämlich verdient.
09.01.2016 20:30:39 [antikrieg.com]
Eric Margolis - Wasserstoffbomben zum Geburtstag
Die Nordkoreaner sind vielleicht glücklich, aber der Rest der Welt ist es sicher nicht. Wie vorherzusehen schäumten die Vereinigten Staaten von Amerika, Japan, Australien und Südkorea vor Wut über die explosiven Nordkoreaner. China blickte finster und brummelte.
10.01.2016 17:36:38 [einartysken]
Angst und Hass im Hause Saud
Verzweiflung ist gar kein Ausdruck, um die gegenwärtige Notlage des Hauses Saud zu beschreiben. Riad war sich völlig im klaren, dass die Köpfung des verehrten saudischen shiitischen Klerikers Nimr al-Nimr eine bewusste Provokation war, die eine unüberlegte iranisch Reaktion hervorrufen sollte.
Die Saudis kalkulierten, dass es gelingen würde; schließlich haben sie die beste US-Reklame-Maschine angestellt, die Petrodollars kaufen können, und sie werden instinktiv von dem üblichen Gebabbel

10.01.2016 18:48:39 [heise.de]
Entwicklungsminister: "8-10 Millionen Flüchtlinge sind noch unterwegs"
Der CSU-Minister spricht zwar noch nicht von einer Obergrenze, warnt aber davor, dass sich Deutschland und Europa erst am Anfang der Flüchtlingskrise befinden
10.01.2016 22:00:50 [derstandard.at]
Vorbestrafter Politiker Dery wird wieder Innenminister in Israel
In Israel ist der wegen Bestechlichkeit vorbestrafte Chef der ultrareligiösen Shas-Partei, Arye Dery, am Sonntag zum neuen Innenminister ernannt worden. Wie ein Regierungssprecher mitteilte, stimmte das Kabinett dem Vorschlag von Ministerpräsident Benjamin Netanyahu zu.
11.01.2016 11:04:46 [Griechenland-Blog]
Klarstellung zur öffentlichen Verschuldung Griechenlands
Griechenland hofft, innerhalb der kommenden achtzehn Monate wieder an die internationalen Finanzmärkte gehen zu können, wozu jedoch vorher eine Reihe schmerzhafter und unpopulärer Maßnahmen zur Stärkung der Wirtschaft des Landes nötig sind.
11.01.2016 20:34:50 [Eurasia News]
Turkmenen-Milizen und Rebellen rücken gegen IS-Positionen in Nord-Aleppo vor
Eine Formation von drei syrischen Rebellen-Gruppen, darunter zahlreiche turkmenische Milizionäre, rückt erfolgreich gegen Positionen der Terrormiliz „Islamischer Staat“ in Nord-Aleppo entlang der Azez-Dscharablus-Linie vor. Sekundäres Ziel: Isolierung des syrischen PKK-Ablegers, PYD und dessen militärischer Arm YPG.
11.01.2016 22:46:20 [derstandard.at]
Mafia infiltriert Beppe Grillos Protestbewegung
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Gemeinderat in Neapel wegen Stimmenkauf
12.01.2016 19:30:01 [.t-online.de]
Schusswaffentote in den USA: Der Krieg vor der Haustür
US-Präsident Obama ist gerade dabei, im Alleingang schärfere Waffengesetze durchzusetzen. Notwendig wäre es für das Land, wie die Infografik von Statista verdeutlicht: Allein zwischen 2004 und 2014 starben in den USA rund 350.000 Menschen durch Schusswaffen, darunter 207.502 Selbstmorde und 128.992 Morde.
13.01.2016 12:44:39 [esanum.de]
Viele Tote bei Anschlag auf Impfzentrum in Pakistan
Es sollte eine gute Woche werden: 2,4 Millionen Kinder wollte Pakistan gegen die gefährliche Kinderlähmung impfen. Aber nach einem Anschlag auf ein Impfzentrum in Quetta wird die Kampagne gestoppt.
13.01.2016 23:25:51 [einartysken]
Nachrichten in einer schwedischen Zeitung
Ich sitze im Zug Stockholm – Malmö. Wegen eines drohenden Kälteeinbruchs mit Schneefall verzichtete ich auf die 500 km Autofahrt. Tatsächlich waren es heute früh -12° und in Stockholm herrschte heftiges Schneegestöber. Ich wurde zu dieser Reise gezwungen, um persönlich meine Papiere bei der deutschen Botschaft vorzulegen. Der Spaß kostete mich 83 € plus Bahnfahrt plus Fahrt mit dem Auto zum Bahnhof Växjö (hin und zurück 100 km) plus Parkgebühren von 15 € plus 2 Fotos 8 €, was
14.01.2016 14:19:44 [Propagandafront]
Revolution in Frankreich: Eliten in Panik – Armee und Polizei stehen mehrheitlich hinter dem Front National
In einer aktuellen Umfrage heißt es, dass der Front National gegenwärtig eine enorme Unterstützung seitens der französischen Polizei und seitens des französischen Militärs genießt. Die Zustimmungsrate beläuft sich jetzt auf 51,5%. 2012 waren es 30%.

14.01.2016 15:38:04 [Querdenkende]
USA: Wahlkampffieber bestätigt Weltmachtgehabe
Obamas letzte Rede zur Nation entlarvt den Hegemon. Die USA bestätigen beim Wahlkampffieber ihr Weltmachtgehabe. Nur mit welchem Recht?
14.01.2016 16:52:52 [wsws.org]
Israels tödliche Politik gegen die Palästinenser
Israels Einsatz von scharfer Munition und seine Politik der gezielten Tötungen hat seit Anfang Oktober mindestens 146 palästinensische Todesopfer und Tausende Verletzte gefordert.
14.01.2016 16:56:12 [azertag.az]
Schwedens Außenministerin ist für Israel unerwünschten Person
Die schwedische Außenministerin hat Israel aufgefordert, die Tötung von Dutzenden Palästinensern glaubwürdig zu untersuchen. Die Regierung in Jerusalem reagiert harsch.
15.01.2016 11:01:00 [Eurasia News]
Thesenpapier: Russlands Wirtschaftskrise noch nicht überwunden
Laut einer Analyse des Wilfried Martens Centre for European Studies soll die russische Wirtschaftskraft im kommenden Jahr noch weiter abnehmen. Gründe hierfür macht das Paper in den sinkenden Energiepreisen, dem sinkenden Rubel, westlichen Sanktionen und der verspäteten Reaktion der russischen Regierung auf all diese Entwicklungen aus.
15.01.2016 11:26:55 [finanzmarktwelt.de]
Kanadischer Dollar: Kollaps voll im Gange – aus zwei Gründen
Der kanadische Dollar hat jetzt zehn Tage nacheinander abgewertet (!). Das ist Rekord seit der Freigabe der Währung 1971.
15.01.2016 15:00:51 [alexandrabader.wordpress.com]
Regierungsumbildung: Was im Hintergrund läuft
Die Verunsicherung ist gross, weil die Politik nur langsam aus dem Willkommenshype erwacht und realisiert, wie die Simmung in der Bevölkerung ist. Daher sind viele auch sehr skeptisch hinsichtlich der Regierungsumbildung bei der SPÖ. Aber kann man diese so einfach als Farce abtun, und was steckt an Information in Medien-Desinformationen?
15.01.2016 19:36:33 [einartysken]
Freiheitskampf in West-Papua –- der streng geheime Superschatz
Es wurde argumentiert, dass gewaltlose Kämpfe, um besetzte Länder zu befreien – wie in West Papua, Tibet, Palästina, Kanaky und Westsahara – viel öfter gescheitert als geglückt sind, dass aber sezessionistische Kämpfe (die ein Territorium von einem bestehenden Land abtrennen wollen) mit gewaltlosen Mitteln immer scheiterten. Siehe hier.
Allerdings berücksichtigt dieses Argument nicht ausreichend ein sehr wichtiges Moment: die Qualität der eingesetzten gewaltlosen


15.01.2016 23:04:35 [n-tv.de]
Venezuela ruft den Notstand aus
Die Lage im Norden Südamerikas ist katastrophal: Inmitten heftiger innenpolitischer Spannungen brechen dem Staatshaushalt Milliardeneinnahmen aus dem Ölexport weg. Präsident Maduro ergreift kurzatmige Maßnahmen.
15.01.2016 23:05:40 [badische-zeitung.de]
Haft nach Friedensaufruf
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan nimmt kritische Akademiker aufs Korn. 1128 Wissenschaftler haben eine Friedenspetition gegen Gewalt in den Kurdengebieten unterschrieben. Einige von ihnen sind nun festgenommen worden.
15.01.2016 23:06:37 [diepresse.com]
Türkei nahm 27 Wissenschaftler wegen Regierungskritik fest
Den Ausschlag gab eine Petition zur Wiederaufnahme des Friedensprozesses mit den Kurden. Die Oppositionspartei CHP nannte die Festnahmen am Freitag "komplett gesetzeswidrig".
15.01.2016 23:07:54 [Der Ueberflieger]
Ecuador muss dem US-Ölkonzern Oxy eine Strafe in der Höhe von 980 Millionen US-Dollar bezahlen
Die Strafzahlungen Ecuadors nehmen schön langsam Fahrt auf. Nachdem der US-amerikanische Ölkonzern Occidental Anfang November 2015, die „nette Kleinigkeit“ von 1,1 Milliarden US-Dollar zugesprochen bekam ist nunmehr der US-Ölkonzern Oxy an der Reihe. 980 Millionen US-Dollar beträgt die Strafe für Ecuador und ist damit sogar einigermaßen gut davongekommen.

16.01.2016 09:34:54 [Contra Magazin]
KGB-Belarus: Mindestens 60 Weißrussen kämpfen im Donbass
Das belarusissche Komitee für Staatssicherheit (KGB) berichtet offiziell von 60 Bürgern aus Weißrussland, die an der Seite der Donbass-Rebellen kämpften oder noch kämpfen. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur TASS unter Berufung auf offiziellen Mitteilungen. Aber auch über Weißrussen, die an der Seite Kiews kämpfen wurde berichtet.
16.01.2016 09:35:24 [Epoch Times]
Schließt Österreich die Grenzen? Armee-Aufmarsch gegen illegale Einwanderer geplant
Österreich sieht sich mit dem unablässigen Flüchtlingsstrom überfordert. Anscheinend plant die österreichische Regierung nun ernsthafte Schritte zur Grenzsicherung und zur Eindämmung des Flüchtlingsstroms.
16.01.2016 13:18:05 [schweizmagazin.ch]
NATO ermordete Gaddafi wegen seines Goldes
Die über 3.000 neuen Hillary Clinton E-Mails, die durch das amerikanische Aussenministerium am Silvesterabend veröffentlicht wurden, enthalten erdrückende Beweise, dass westliche Nationen die NATO als Werkzeug benutzten, um den libyschen Staatschef Muammar al-Gaddafi zu stürzen.
16.01.2016 19:02:54 [Contra Magazin]
Dank Russlands Hilfe: Syrische Armee befreit großflächige Gebiete
Die Unterstützung Russlands für die syrische Regierung im Kampf gegen terroristische Gruppen wie den "Islamischen Staat" erweist sich als äußerst erfolgreich. So konnten schon große Flächen zurückerobert werden, wodurch viele Flüchtlinge nach Hause zurückkehren konnten.
16.01.2016 19:04:07 [Radio Utopie]
Die Kluft wird breiter
An dieser Stelle kommen die arabischen Mittelsmänner ins Spiel. Sie handeln als Agenten der Siedler und kaufen für sie das begehrte Land. Da die Käufer Araber sind, können die arabischen Verkäufer zu Recht behaupten, sie hätten ihren Landbesitz an andere Araber verkauft.
16.01.2016 21:49:17 [Netzfrauen ]
Im Jemen läuft eine Katastrophe ab, mitzuverantworten hat sie Saudi-Arabien
Krieg ist furchtbar, aber das allerletzte ist es, wenn darin auch noch Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen bombardiert werden, obwohl deren Koordinaten allen Kriegsparteien bekannt sind, und das passiert im Jemen, auch durch die saudische Luftwaffe.
Die saudi-arabische Regierung scheint sich an zivilen Opfern ihrer Kampagne nicht zu stören. Immer wieder landen ihre Bomben in belebten Vierteln, auf Märkten oder neben Schulen.Sogar Streubomben werden eingesetzt.

17.01.2016 16:21:34 [de.sputniknews.com]
Blutiges Geschäft der USA zerstört ihr Freiheitsideal
Die USA wollen nicht zugeben, dass sie sich immer mehr Feinde wegen der zahlreichen Interventionen in andere Staaten schaffen, wie der Kolumnist Bruce Fein von der „Washington Times“- schreibt. Amerika ist wegen seines Bestrebens, an Kriegen zu verdienen, zu einem „großen Zerstörer der Freiheit“ geworden.


17.01.2016 17:57:11 [Eurasia News]
Saudi Arabien isoliert Iran – 50 Millionen US-Dollar an Somalia für Abbruch von Beziehungen mit Teheran
Saudi Arabien hat Somalia diesen Monat Hilfszahlungen in Höhe von 50 Millionen US-Dollar versprochen im Gegenzug für den Abbruch der Beziehungen Mogadischus mit Iran, welche zahlreiche Stellvertreterkriege mit Riad führt. Das belegen Dokumente, die Reuters vorlegen.
17.01.2016 19:03:23 [Die Freiheitsliebe]
Solidarität mit der israelischen Kriegsdienstverweigerin Tair Kaminer
In Israel wird jeder jüdische Jugendliche nach der Beendigung der Schule für den Wehrdienst eingezogen, die wenigsten verweigern, denn darauf stehen Haftstrafen. Eine der wenigen Mutigen ist Tair Kaminer, die 19 Jährige riskiert eine Haftstrafe, weil sie „keine aktive Rolle bei der Besatzung der palästinensischen Gebiete“ spielen will. Nun wurde sie deswegen verhaftet und braucht unsere Solidarität.
18.01.2016 10:26:53 [einartysken]
IRAN: alte Sanktionen aufgehoben, Stunden später neue auferlegt
Was soll denn das? Was ist passiert? Ach ja, die Iraner haben eine neue Rakete getestet. Das ist natürlich ein sehr großes Vergehen. Die Amerikaner bringen im drei Viertel Takt neue Waffen auf die Kriegsschauplätze rund um in der Welt und auf den Markt, aber das ist in Ordnung, weil es der Demokratie und dem Frieden dient. Sagen sie.
Oder hat es vielleicht eher damit etwas zu tun, dass die Waffenindustrie in den USA derart mit dem Pentagon, der Wallstreet und dem Weißen Haus verfilzt, versi

18.01.2016 16:32:37 [Nachtwächter]
Wenn mit dem Iran der Frieden ausbricht…
Dies war die dramatischste Woche in den Beziehungen zwischen den USA und dem Iran seit 1979. Vergangene Woche wurden zehn Besatzungsmitglieder der US-Navy in iranischen Gewässern gefangen genommen. Das Pentagon änderte derweil ihre Story, wie sie dort hingekommen sein mögen. Es hätte sich zu einer Katastrophe für Präsident Obamas diplomatische Zockerei im Iran-Konflikt entwickeln können, aber nach mehreren Runden Telefon-Diplomatie ...
18.01.2016 16:33:52 [alexandrabader.wordpress.com]
Faymanns Asyl-Bluff
Während es für Angela Merkel immer enger wird und die Berichterstattung dies widerspiegelt, startet "Österreich"-Herausgeber Wolfgang Fellner einen Rettungsversuch für seinen Jugendfreund Werner Faymann. "So scharf wird jetzt die Grenze kontrolliert" wird am 18. Jänner mit einem Bild verkündet, auf dem Faymann entschlossen wirken soll. Tatsächlich handelt es sich jedoch um Desinformationen, die unfreiwillig erhellend sind bezüglich der Verletzung von Gesetzen durch die Regierung.
18.01.2016 17:11:15 [n-tv]
Peking "extrem unglücklich" über Xiao: Chinas Oberster Börsenaufseher gibt auf
Die unglaubliche Summe von 5000 Milliarden Dollar wurde an Chinas Börsen seit vergangenem Sommer vernichtet. Kritiker machen dafür unter anderem Xiao Gang den Chef zuständigen Aufsichtsbehörde verantwortlich.
18.01.2016 21:55:48 [Handelsblatt.com]
US-RAFFINERIE VERLANGT GELD FÜR ANNAHME VON ROHÖL
Raffinerien der Flint Hills Resources in Wichita im US-Bundesstaat Kansas verlangen inzwischen 0,50 Dollar pro Barrel vom Erzeuger, um die Rohölsorte „North Dakota Sour“ abzunehmen. US-Banken sind alarmiert.
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (88)
01.01.2016 10:35:45 [Pinksliberal]
EU-Notfallfonds: Bankenrettung übers Wochenende
Ab heute, 1. Januar 2016, gelten die gemeinsamen Regeln zur Sanierung und Schließung von Banken («Single Resolution Mechanism»/SRM). Der neue Banken-Abwicklungsfonds soll künftig für die Kosten einer Bankenrettung aufkommen.
01.01.2016 16:42:07 [Nachtwächter]
V – The Guerrilla Economist: »Der Crash ist in vollem Gange«
Am 31.12.2015 fand sich ‚V – The Guerrilla Economist‘ bei SGTreport zum Interview ein. Ein wesentlicher Teil des Gesprächs dreht sich um den Zeitrahmen des erwarteten globalen Zusammenbruchs. In der Folge die umfassende Zusammenfassung des sehr interessanten Gesprächs für unsere nicht-englischsprachigen Leser. ...
02.01.2016 10:06:04 [GEOLITICO]
Über Ende oder Neustart des Euros
Ist der Euro eine Art Goldstandard, wie Wolfgang Münchau meint? Ginge es nach der Vernunft, stünden Ende oder Neuanfang des Euros bald bevor, schreibt Joachim Starbatty*

02.01.2016 11:55:03 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: So wird das Jahr 2016
Das neue Börsenjahr hat begonnen. Anleger fragen sich nun, wie das Jahr 2016 verlaufen wird. Kann sich der DAX fangen und wieder auf neue Hochs ansteigen? Welche Ziele sind möglich? Oder werden die Investoren die Börsen meiden, weil die Zinswende in den USA Aktien weniger attraktiv macht? Und wie werden die Anleger reagieren, wenn die Börse crasht und in sich zusammenfällt? Die folgende DAX-Analyse zeigt ein genaues Bild und gibt Klarheit, wohin der Index tendieren wird.
02.01.2016 12:37:26 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Deshalb MUSS die Fed die Kreditblase halten…
Um den Lebensstil, an den wir uns gewöhnt haben, beibehalten zu können, ist meine Hypothese, dass diese Kreditblase weiter expandieren muss. Die Wirtschaft, die wir heute für selbstverständlich halten, ist davon abhängig. Die Kredite erlauben es den Menschen, mehr auszugeben, als sie verdienen - Jahr für Jahr.
03.01.2016 06:08:50 [Goldseiten]
Manipulationen an den Papiermärkten & explodierende physische Nachfrage
Gold sendet, wenn es nicht manipuliert wird, Signale aus, die der Fed überhaupt nicht gefallen. Aus diesem Grund steht die Notenbank der USA auch bei allen an Platz eins der Verdächtigenliste, bei der Frage, wer hinter den ominösen Goldpreiseinbrüchen steckt, die am Markt heutzutage fast täglich beobachtet werden können. Ob die Fed selbst direkt dafür verantwortlich ist, ist fraglich, doch sie hat da draußen eine Menge Verbündete in ihrem Netzwerk, die wahrscheinlich die Drecksarbeit für sie erledigen.
03.01.2016 14:14:35 [start-trading.de]
DAX: Kursverluste zu Jahresbeginn einplanen
Der DAX hat unter Mühen einen ansehnlichen Jahresabschluss geschafft. Dieser Kursanstieg auf den letzten Metern ist jedoch keinesfalls nachhaltig. Die vorliegenden Kursdaten lassen diesen Schluss zu. Wenn ein Anstieg demnach auf Sand gebaut ist, dann wird er direkt wieder in sich zusammenfallen müssen. Anleger sollten daher gleich in der ersten Woche mit roten Kursen rechnen. Der Wochenausblick hat nämlich ein festes Ziel, den der Index ansteuern wird.
03.01.2016 19:27:12 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Warum 2016 Weichen gestellt werden könnten...
Aus Anlass eines Jahreswechsels macht man sich instinktiv mehr als sonst Gedanken darüber, was das neue Jahr wohl mit sich bringen werde. Die meisten Ereignisse kennen jeoch keinen Kalender. Doch da wir den Jahreswechsel gerade hinter uns haben, nehme ich ihn zum Anlass für einige Reflexionen über den sprichwörtlichen Tellerrand hinaus...
04.01.2016 06:54:17 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Das Ressentiment der Intellektuellen gegen den Kapitalismus
Der kleine Mann hat meist keine Gelegenheit, sich in den Kreisen derjenigen zu bewegen, die erfolgreicher waren als er selbst. Er bewegt sich in dem Kreis der anderen kleinen Leute. Er trifft seinen Vorgesetzten nie „gesellschaftlich“. Er kann nie aus eigener Erfahrung lernen, wie verschieden von ihm ein Unternehmer oder ein leitender Angestellter ist in bezug auf jene Fähigkeiten und Gaben, die erforderlich sind, um die Verbraucher erfolgreich zu befriedigen. Sein Neid und das Ressentiment,
04.01.2016 09:43:35 [Oeconomicus]
‘Red Monday’ an der Shanghaier Börse ?
Der asiatische Börsenhandel startet die erste Woche mit denkbar schlechten Vorzeichen. Nach Rücksetzern von bis zu 7 % zog man an der Börse in Shanghai die Notbremse und setzte den Handel für circa 15 Minuten aus.
[...]

04.01.2016 09:47:31 [Wallstreet Online]
DAX startet nach Kursrutsch in China mit kräftigen Verlusten
Starke Kursverluste in China haben den DAX auf Talfahrt geschickt: Die Börse in Frankfurt hat nach dem Handelsstart am Montag zunächst ein kräftiges Minus verzeichnet.
04.01.2016 11:25:44 [www.finanzmarktwelt.de]
China: erste staatliche Firma beantragt Insolvenz
In China ist, von den westlichen Medien bislang unbemerkt, die erste staatliche Firma nun offiziell pleite. Es handelt sich um Zhoushan Wuzhou Ship Repairing and Building Co. Ltd., ein Unternehmen aus der Schiffsbranche. Doch das dürfte nur der Auftakt sein zu einer Pleitewelle..
04.01.2016 13:57:46 [Elliott-Waves.com]
Dialog Semiconductor – Negativer Jahresauftakt! Ein böses Omen für 2016?
Der Jahresauftakt am deutschen Aktienmarkt war, bedingt durch den kleinen Crash in China, sehr verhalten. Auch die Aktie von Dialog Semiconductor erwischt es mit einem Minus von gut 5 % recht stark. Nachdem 2015 für die Aktionäre zwar unterm Strich ein mit 6,1 % positives aber nervenaufreibendes bzw. volatiles Jahr war, stellt sich jetzt natürlich die Frage, wie sich der Wert in den nächsten 12 Monaten entwickeln könnte? Ist der heutige Tag gar als ein böses Omen zu werten?
05.01.2016 09:18:13 [start-trading.de]
DAX-Abverkauf: Fortsetzung folgt!
Der DAX hat einen schlimmen Jahresstart hingelegt. Alle Werte notieren im roten Bereich. Anleger befinden sich in einer Schockstarre und können die Augen nicht von der Kurstafel abwenden. Das ist bei einem Verlust von über 4 % auch nicht verwunderlich. Mit dem heutigen Kursverlauf haben sich die Marktakteure entschieden: Der DAX wird weiter fallen. Diese Erkenntnis ist wichtig und lässt Schlüsse für den weiteren Kursverlauf zu. So geht es weiter.
05.01.2016 09:18:35 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Na, das fängt ja gut an! Was erwartet uns 2016?
Endlich ist die stille Zeit vorbei. Jetzt wird es endlich wieder etwas ruhiger. 2016 steht laut chinesischem Kalender im Jahr des oder der Affen. Das kann lustig werden. Oder auch nicht?
05.01.2016 11:49:37 [le Bohémien]
Die Paradoxie des nachhaltigen Wachstums
Zwischen Green New Deal und Abwrackprämie: Über Glück, Lebenszufriedenheit und Wohlstandskonzeptionen einer postmaterialistischen Gesellschaft
05.01.2016 13:02:08 [finanzmarktwelt.de]
Puerto Rico: „Ein bisschen“ Staatspleite zum Jahresanfang
Das US-Außengebiet Puerto Rico, welches aber kein US-Bundesstaat ist, bleibt nach wie vor in seiner Zwitter-Stellung gefangen und darf auch jetzt nicht in die offizielle Insolvenz für US-Kommunen gehen.
05.01.2016 13:04:19 [start-trading.de]
Börsencrash: Anleger werden zu Recht unruhig
An der Börse hat sich der Himmel stark verdunkelt, es wird ungemütlich. Der massive Kurssturz des gestrigen Tages zeigt zudem, wie heftig Kursverluste ausfallen können. Vor allem geht alles ganz schnell, wenn Aktien zu fallen beginnen. An der Börse kommt es zu einem Stimmungsumschwung. Manche Anleger sind nun hin- und her gerissen. Die einen wollen eilig einsteigen und sofort Aktien kaufen. Die anderen besitzen bereits Wertpapiere und wollen schnell heraus. Anleger haben es nicht einfach.
05.01.2016 13:05:43 [SPREEZEITUNG]
Starker Dämpfer für die EZB-Inflationshoffnung
Mit 0,2% verharrte die EWU-Inflationsrate im Dezember nahe der Null-Linie. Da sich der Rohölpreis derzeit stärker als erwartet über die positiven Basiseffekte „legt“, haben wir unsere Inflationsprognose für 2016 von 1% auf 0,8% gesenkt. Neue EZB-Wertpapierkäufe bleiben damit eine Option. Eine Kommentierung von Dr. Alexander Krüger.
06.01.2016 05:47:49 [Goldseiten]
Kurssturz in China - Tektonische Erschütterungen im globalen Finanz-Tsunami
Die Schließung der Shanghaier Börse am 3. Januar 2016 erfolgte aufgrund einer erst seit Jahresbeginn geltenden Verfügung, den Börsentag zu beenden, sobald die Aktienkurse um mehr als 7 Prozent nachgeben. Sie folgt aber auch auf eine Periode von Eingriffen in den Aktienmarkt durch die Regierung und die Zentralbank, die weltweit nicht ohne Parallelen sind.
06.01.2016 11:34:32 [Elliott-Waves.com]
Sie möchten VW-Aktien kaufen? Achten Sie auf diese Marke!
Es war ein Horrorjahr für Volkswagen. Die Aktie verlor über 27 % an Wert, während der DAX 10 % stieg. Innerhalb weniger Monate crashte die Aktie um 67 %. Erst seit Oktober 2015 entspannt sich die Lage etwas und der Kurs stabilisiert sich. Sind das jetzt schon Kaufkurse?
06.01.2016 17:15:32 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Yuan unter Abwertungsdruck
Das sich verlangsamende chinesische Wirtschaftswachstum führt zu Abflüssen von Investorengeldern. Weil das Kapital abfließt, muss die chinesische Zentralbank Dollar verkaufen, um den Kurs des Yuan stabil zu halten. Die Devisenreserven Chinas fielen innerhalb der vergangenen 17 Monate von 4 auf 3,4 Billionen US-Dollar.
06.01.2016 17:34:26 [Goldreporter]
Crash-Warnung von Marc Faber: „Alles wird einbrechen“
Der Schweizer Finanzexperte warnt in einem Bloomberg-Interview vor dem Platzen einer „kolossalen Kreditblase“, nicht nur in China. Seit 1981 habe es weltweit eine gigantische Kreditexplosion gegeben. „Die Titanic“ werde untergehen. Er empfiehlt jetzt Gold und Goldaktien.
06.01.2016 19:23:23 [Der Goldberg]
Keine besonders mutige Aktion
An den heimischen Börsianern kann es nicht gelegen haben, dass der DAX einen denkbar schlechten Start ins neue Jahr erwischt hat. Denn der Optimismus der institutionellen Anleger, die die Börse Frankfurt heute erstmals nach der Feiertagspause...
06.01.2016 22:06:17 [.salzburg.com]
Marktmanipulation: Großbankenhändler im Visier der US-Justiz
Das US-Justizministerium ermittelt Insidern zufolge gegen Händler internationaler Großbanken wegen des Verdachts der Marktmanipulation. Betroffen seien vier in London ansässige Anleihehändler, sagten mehrere mit den Vorgängen vertraute Personen dem Thomson-Reuters-Branchendienst IFR.
06.01.2016 22:32:00 [bueso.de]
Bail-in schützt die großen Zocker
Ein besonders perfider, aber wenig bekannter Aspekt der EU-Vorschriften für Bankenabwicklung ist der potentiell unbegrenzte Schutz für Derivate, sprich Zockerschulden, die von Enteignungen ausgenommen werden können, wenn dies als wesentlich für die Stabilität des Finanzsystems erachtet wird.
07.01.2016 08:58:36 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
2016: Die größte Geldflut aller Zeiten
Die ersten Tage im Neuen Jahr lassen erahnen, wohin die Reise führen wird: In den kommenden Monaten dürfte der finanzpolitische Irrsinn eine noch nie gesehene Eskalationsstufe erreichen...
07.01.2016 10:18:05 [Querdenkende]
Weltpolitik: Russlands Schlüsselrolle nimmt schärfere Konturen an
Muß man den American Way of Life als komplette Pleite zu entlarven? In der Weltpolitik nimmt Russlands Schlüsselrolle schärfere Konturen an.
07.01.2016 10:46:27 [start-trading.de]
DAX-Crash: Betrachten Sie das große Bild!
Der DAX verliert heftig und notiert unter 10.000 Punkten. Ein Crash wie er im Buche steht. Anleger sind nun nervös. Wird der Index noch weiter fallen und werden die Aktienkurse noch tiefer sinken, sind nur wenige Fragen, die die Anleger beschäftigen. Angeblich kämen die Börsenprobleme aus China und dort orientiert man sich zunächst auch hin. Dabei ist diese Denkweise zu kurz gedacht. Es passieren große Bewegungen am Markt, weshalb Anleger auch das große Bild im Auge behalten sollten.
07.01.2016 11:17:46 [Gegenfrage.com]
Ölhandel: Indien und Iran steigen von Dollar auf Rupien um
Laut indischen Medien wird der Iran für Öllieferungen zukünftig in Indischen Rupien bezahlt, statt wie bisher in US-Dollar. Der Iran ist laut neuen Daten zum fünftgrößten Öllieferanten Indiens aufgestiegen.

07.01.2016 11:18:02 [Nachtwächter]
Zweiter 7-Prozent-Crash in vier Tagen in China – Erneute Notabschaltung der Aktienmärkte
Haben Sie mitbekommen, was gerade in China passiert ist? Zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen hat ein massiver Aktienmarkt-Crash eine Notabschaltung der Märkte in China verursacht. Sowohl am Montag als auch am Donnerstag wurde der Handel für 15 Minuten ausgesetzt, als der CSI 300 um 5 Prozent gefallen war und an beiden Tagen eskalierte der rapide Einbruch bei Wiedereröffnung des Handels auf 7 Prozent. Sobald ein Einbruch um 7 Prozent passiert, wird der Handel automatisch für den Rest ...
07.01.2016 11:49:25 [focus.de]
"Erinnert an 2008": Starinvestor Soros warnt vor neuer Finanzkrise
Chinas Börse bebt - und reißt den deutschen Aktienmarkt mit den in Abgrund. Finanzlegende George Soros warnt nun: Die gegenwärtigen Börsenturbulenzen könnte nur der Anfang einer neuen Finanzkrise sein.
07.01.2016 14:10:37 [start-trading.de]
DAX-Panik: So verhalten Sie sich richtig
An der Börse ist Panik ausgebrochen. Das ist schmerzhaft für all diejenigen, die sich noch im Markt befinden. Jetzt ist häufig guter Rat teuer, denn die Gelegenheit zu höheren Kursen zu verkaufen ist vorbei. Zumindest denken die Anleger so, doch das ist nicht richtig. Anleger können zu jeder Zeit reagieren. Ein Marktteilnehmer hat immer die Möglichkeit zu handeln und sich zu einer Aktientransaktion zu entschließen. Im Moment sollten Anleger nachdenken und handeln.
07.01.2016 15:42:31 [Goldreporter]
Fed-Protokoll: Zins-Entscheidung war knappe Angelegenheit
Die Entscheidung über eine Anhebung des US-Leitzinses Mitte Dezember wurde zwar eindeutig getroffen. Für einige Fed-Mitglieder war es aber eine knappe Entscheidung.
07.01.2016 16:15:38 [www.finanzmarktwelt.de]
Wer Staatsanleihen und Bankanleihen kauft, kann sich nicht mehr auf dem heiligen Versprechen ausruhen!
Jahrzehntelang galt das heilige Versprechen: Staatsanleihen und Bankanleihen sind sicher. Den Profi-Anlegern ist inzwischen längst klar, dass das nicht mehr gilt. Es gibt diesen sicheren Hafen nicht mehr. Einige Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit, und was das auch für den braven deutschen Kleinsparer und Inhaber von Lebensversicherungen bedeuten kann...
08.01.2016 05:09:33 [Voltairenet]
Der Kongress der Vereinigten Staaten genehmigt widerwillig die Reform der IWF-Quoten
Offenbar markiert das Jahr 2015 den Beginn der Revolution innerhalb des IWF. Erstens wird die Einbeziehung des Yuan in das Spezialziehungsrecht (SZR) zugelassen, des 1969 gegründeten Währungs-Korbes, zur Ergänzung der offiziellen Reserven der Mitgliedsländer. Und jetzt, dank der Zustimmung des Kongresses, wird der IWF schließlich die Reform des Vertreter Systems implementieren, die das Gewicht von China und anderen Schwellenländern in der Beschlussfassung erhöhen wird, aber zu Lasten der Länder des europäischen Kontinents. Allerdings ist es noch zu früh um zu schließen, ob dies eine radikale Änderung der Machtverhältnisse innerhalb des IWF mit sich bringt, weil die Vereinigten Staaten ihr Vetorecht doch behalten.
08.01.2016 05:14:12 [Telepolis]
China im Wandel
China ist bei ausländischen Investoren so beliebt, wie nie zuvor. Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur /Xinhua/ steckten sie 2015 114 Milliarden Dollar in Aufkäufe, neue Produktionsanlagen und Neugründungen in der Volksrepublik. Das war ein Allzeitrekord und 7,9 Prozent mehr als im Vorjahr, in dem laut Agentur das Land der Mitte erstmals die USA als Empfänger als ausländischer Direktinvestitionen überholt hatte.
08.01.2016 06:49:09 [IKNews]
Subprime und Kredit-Blase: Das Damokles-Schwert Kanadas
Das es in Kanada Probleme mit der privaten Verschuldung gibt, hatte ich bereits in einem anderen Artikel 2012 berichtet. Zu diesem Zeitpunkt war die Staatsverschuldung noch beinahe vorbildlich. Leider haben der seinerzeit sehr hohe Ölpreis und der damit einhergehende Geldsegen sich nicht positiv ausgewirkt, im Gegenteil es wurde offensichtlich das Gegenteil erreicht.
08.01.2016 11:07:20 [Goldreporter]
China: Währungsreserven sinken, Goldbestände steigen
Die People’s Bank of China hat im vergangenen Monat vermutlich weitere 19 Tonnen Gold in ihren Reserven angehäuft. Der Wert der Gesamtreserven ging dagegen um 3 Prozent zurück.
08.01.2016 11:31:11 [www.finanzmarktwelt.de]
Chinas wirkliches Problem: Kredit!
Was ist Chinas wirkliches Problem? Der gelegentlich crashende Aktienmarkt? Nein. Seit dem Jahr 2007 hat sich der (offizielle) Bankensektor in China vervierfacht – und da sind die Schattenbanken noch gar nicht mit eingerechnet. Wir stehen am Beginn einer platzenden Kreditblase..
08.01.2016 12:29:56 [n-tv.de]
China legt Banken Fesseln an
China sorgt sich um seine Devisenreserven. Um dem wachsenden Kapitalabfluss entgegen zu wirken, dürfen die Banken in wichtigen Finanzzentren nicht mehr US-Dollar an ihre Kunden ausgeben als im Dezember.
08.01.2016 14:46:21 [der-bondaffe.com]
AKTIENMARKT DEUTSCHLAND – Geht es weiter bergab mit dem DAX-Index?
Sie erinnern sich vielleicht noch an meinen Artikel vom 16.11.2015 in dem ich die Frage stellte, ob der DAX im November 2015 noch unter 10.000 Punkte fällt? Der DAX wird wieder vierstellig. Damals standen die Risiken gar nicht so schlecht, das dies passieren würde. Allerdings legte der DAX-Index von Mitte November bis Ende des Jahres noch einen Zwischenspurt und eine Extrarunde ein, aber in den ersten vier Januartagen 2016 ging der Index signifikant zurück. Mit dem gestrigen Handelstag und...

09.01.2016 10:50:43 [www.finanzmarktwelt.de]
Die Botschaft des Marktes
Wenn Märkte trotz guter Fundamentaldaten (US-Arbeitsmarktdaten) nicht steigen, sondern fallen, ist das eine Botschaft. Und diese Botschaft dürfte lauten: wir haben die Tiefs noch nicht gesehen. Sollte der Dax die Unterstützung im Bereich 9800 Punkten reißen, wird es richtig ungemütlich..
09.01.2016 14:05:07 [Goldreporter]
Goldmarkt: So sind die Banken jetzt positioniert!
Der aktuelle Bank Participation Report zeigt eine interessante Entwicklung der Gold-Handelspositionen der US-Banken und Nicht-US-Banken am US-Terminmarkt. Die Lage spricht weiter für eine Bodenbildung bei den Edelmetallen.
10.01.2016 18:49:45 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Börse? Wir üben noch!
Fast zehn Prozent Minus in einer Woche beim DAX... Um eine Armlänge hat der DAX die 10.000er Punktemarke unterschritten. Dabei sollte er jetzt doch schon bei mindestens 11.000 Punkten stehen, so Experten. Autsch!
11.01.2016 05:20:47 [rolandtichy]
Tanz auf dem Vulkan
Finanzwelt: Die neue Normalität hoher Volatilität ist politisch verursacht und nicht marktwirtschaftlich.
11.01.2016 08:48:40 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Was die Aufgabe von Unternehmen ist – und was nicht
11.1.2016 – von Milton Friedman.
Wann immer ich Geschäftsleute so eloquent über „die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen in einer freien Marktwirtschaft“ reden höre, muss ich an die köstliche Geschichte eines Franzosen denken, der im Alter von siebzig Jahren plötzlich feststellte, dass er sein ganzes Leben Prosa gesprochen hatte. Geschäftsleute meinen, das freie Unternehmertum zu verteidigen, wenn sie herausstellen, es ginge Unternehmen nicht ausschließlich um Gewinne, s

11.01.2016 09:51:48 [Smartest Finance FX]
China-Börsen-Crash - Vorbote des totalen Zusammenbruchs
Sehr heftige Turbulenzen haben die Finanzmärkte im neuen Börsenjahr begrüßt. Sollte sich die Börsenregel, wonach die erste Handelswoche den gesamten Jahresverlauf indiziert, bewahrheiten, so wird dies ein bitteres Jahr für die Börsianer werden. Der Blick auf die Indizes ist erschütternd. Der deutsche Aktienindex DAX verlor 8,3 Prozent, für den Euro-Stoxx-50 ging es um 7,2 Prozent in die Tiefe, der defensiv aufgestellte Swiss Market Index SMI gab im Wochenverlauf um 6,4 Prozent nach.
11.01.2016 11:21:01 [Gegenfrage.com]
China setzt Dollar-Geschäfte für einen Monat aus
Chinas Börsencrash sorgt für Unruhe, weshalb der Handel in US-Dollar ausgesetzt und Großinvestoren ein Verkaufsverbot auferlegt wurde. Die Dollar-Bestände sind auf ein Dreijahrestief gefallen und Staatsanleihen werden weiter abgestoßen.

11.01.2016 14:29:34 [www.finanzmarktwelt.de]
EU-Kommission: Belgien bevorzugte 35 Konzerne, muss 700 Mio Euro nachfordern
Die EU-Kommission hat heute nach einer Prüfung entschieden: Belgien hat seit 2005 mit einem speziellen Steuermodell mit dem offiziellen Namen „Only in Belgium“ 35 multinationalen Konzernen Steuervorteile eingeräumt. Jetzt müssen 700 Mio Euro von diesen Unternehmen nachgefordert werden. Die Begründung der EU-Kommission ist mehr als interessant...
11.01.2016 16:10:30 [noz.de]
Deutsche Unternehmen: Das große Horten
Keine Lust auf Kredite: Statt frisches Geld zu leihen, haben deutsche Unternehmen 1,2 Billionen Euro bei Banken geparkt
11.01.2016 19:44:00 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Chinesischer Neujahrskracher - oder mehr?
Von China ausgelöstes Börsenbeben (zu den Folgen nachher mehr), an den Grenzen ihrer Geldpolitik angekommene Notenbanken (das ganze Finanzsystem wackelt bedenklich), Saudi-Arabien kontra Iran (es geht nicht zuletzt auch um Öl), Silvesterskandal in Köln und anderswo einschließlich Versagen der Politiker und der Mainstream-Medien (ein Auswuchs unserer viel zu laschen Flüchtlingspolitik).
11.01.2016 22:47:13 [gevestor.de]
Abschaffung des Bargelds: Im Iran bald Wirklichkeit
Der Iran plant , langfristig das Bargeld abzuschaffen.


Dazu sagte der Zentralbank-Präsident Walliollah Sejf, dass dies nun auf der im Persischen Golf liegenden und als Freihandelszone deklarierten Insel Kish getestet werden solle.

12.01.2016 10:35:44 [Goldreporter]
Dramatische Crash-Warnung der Royal Bank of Scotland
Warnungen vor einer neuen Finanzkrise häufen sich. Nun rät die Royal Bank of Scotland ihren Kunden, sich auf ein „katastrophales Jahr“ vorzubereiten. Der China-Crash werde eine weltweite Lawine auslösen.
12.01.2016 16:36:32 [bueso.de]
Bail-in-Plan beschleunigt den Zerfall des Systems
Der Verfall des Finanzsystems, der unmittelbar besonders durch das Platzen der Ölblase und den Absturz der Rohstoffpreise verursacht wird, hielt in den ersten Tagen des Jahres 2016 unvermindert an. Verschärft wird dies durch die „Bail-in“-Regelung, die seit 1. Januar in der EU gilt. Der Anleihenmarkt ist lahmgelegt, weil sich Panik ausbreitet, vor allem seit die portugiesische Zentralbank regelwidrig Anleihenbesitzer der Novo Banco zum Bail-in heranzog.
12.01.2016 20:45:25 [Propagandafront]
Revolution in Europa: Warum es zwischen 2017 und 2020 zu massiven politischen Umstürzen kommen wird
Ich hatte davor gewarnt, dass das Jahr 2017 ein politisches Höllenjahr werden wird. Was ich im Folgenden verdeutlichen werde, ist der Zusammenhang zwischen der Staatsschuldenkrise und dem Revolutions-Zyklus.
13.01.2016 07:53:46 [Youtube]
Terrorismus durch die ungehörte ökonomische Gewalt des Finanzsystem
Diego Fusaro :Heutzutage wird nur noch vom Terrorismus geredet.
Das, was nicht genannt wird, ist, dass unter "Terrorismus" auch die ungehörte ökonomische Gewalt des Finanzsystem zu verstehen ist,
die ungestraft Opfer und ethische Tragödien generiert! #banker #finanzen #geld #schulden #terror #skalverei #finanzsystem #macht #dollar #euro #bank #manipulation #kontrolle #finanzmafia #nwo #strategie #goldmansachs #kapitalismus

13.01.2016 08:23:10 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
„Am besten wäre es, das EEG sofort abzuschaffen“
13.1.2016 – Interview mit Alexander Wendt zu seinem Buch „Der Grüne Blackout: Warum die Energiewende nicht funktionieren kann“.
*****
Herr Wendt, in Ihrem Buch „Der Grüne Blackout“ bezeichnen Sie die Energiewende als „veritablen Thriller, dem keine spannungsfördernde Zutat fehlt“. Wer ist Täter? Wer ist Opfer?
Täter waren 1999 zunächst eine kleine Gruppe von Bundestagsabgeordneten um SPD-Politiker und Solarlobbyisten Hermann Scheer, die das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

13.01.2016 10:59:30 [www.finanzmarktwelt.de]
China und Kapitalflucht: 2015 sind vermutlich 750 Milliarden Dollar abgeflossen
China erzielte 2015 einen Handelsbilanzüberschuß von 595 Milliarden Dollar, weil die Importe noch stärker fielen als die Exporte.
Normalerweise müßte ein Handelsbilanzüberschuß eigentlich zu einem Anstieg der Fremdwährungsreserven führen. Aus Daten der chinesischen Notenbank aber geht hervor, dass die Währungsreserven 2015 um 513 Milliarden Dollar gefallen sind. Daraus läßt sich ableiten, wie stark die Kapitalflucht wirklich ist!

13.01.2016 11:20:44 [Nachtwächter]
Bankster-Sieg auf ganzer Linie: “Audit the Fed“ im US-Senat gescheitert
Die Federal Reserve ist seit Jahren wegen ihrer Intransparenz und der von vielen Analysten nicht nachvollziehbaren Finanz- und Zinspolitik unter Beschuss. Mit der “Audit the FED“-Initiative sollte Abhilfe geschaffen werden, denn der Gesetzentwurf hätte eine Auditierung der FED ermöglicht. Jedoch wurde dies von der Mehrzahl der Mitglieder des US-Senats nicht unterstützt. ...
13.01.2016 17:06:19 [Wirtschaftswurm]
Ungleichheit – Einige Fakten und Ursachen
Die Daten zeigen eindrücklich, dass zunehmend ungleichere Einkommen ein Phänomen fast aller reichen Staaten sind. Doch was sind die Ursachen? Welche Rolle spielt die technologische Entwicklung für die zunehmende Einkommensspreizung? Kann Migration auch eine Rolle spielen, wie die besonders negative Entwicklung in Schweden vermuten lässt?
13.01.2016 18:36:23 [welt.de]
China stößt US-Bonds ab, die global als Zuflucht gefragt sind
Man könnte annehmen, dass der beispiellose Rückzug Chinas aus US-Treasuries eine schlechte Nachricht für Amerika ist.
13.01.2016 18:37:26 [fuw.ch]
IWF warnt vor Gefahren des Superdollars
Der Greenback wertet sich weiter auf. Die rekordhohe Verschuldung in Dollar ausserhalb der USA wird deshalb zum Risiko.
14.01.2016 14:19:51 [www.finanzmarktwelt.de]
Stimmung: Amerikaner pessimistischer als in Finanzkrise, Deutsche bleiben optimistisch
Der Glaube an die jederzeit mögliche Karriere vom Tellerwäscher zum Milliardär war eine Art Glaubensgewißheit der amerikanischen Leitkultur. Aber wo bitte ist dieser Optimismus nun? Zuletzt las man in US-Medien immer häufiger das in den amerikanischen Sprachschatz eingemeindete deutsche Wort „Angst“..
14.01.2016 16:53:22 [der-bondaffe.com]
Aktienmarkt USA – Kommt jetzt der große Knall?
Es ist angerichtet. Es wäre angerichtet am amerikanischen Aktienmarkt. Die Lage ist äußerst prekär. Gerade bei langfristiger Betrachtung des Gesamtmarktes. Es hat über ein halbes Jahr gedauert bis sich die aktuelle besorgniserregende Konstellation entwickeln konnte. Mit Methoden der Charttechnik kann man die Marktpsychologie sichtbar machen. Trotzdem tut man sich schwer gerade Trendwechsel schon am Anfang zu erkennen, weil sich Richtungsänderungen nicht von heute auf morgen vollziehen...
14.01.2016 17:18:01 [Politik im Spiegel]
Finanzwesen: Ursus ante portas?
Warnende Stimmen, das Jahr 2016 könnte zu einem schlimmen Jahr für die Börsen werden, sind ja schon seit Monaten zu hören. Trotz aller Holperer und Stolperer um den Jahreswechsel herum, schien aber nichts den Winterschlaf des Bären wirklich zu stören. Kursbewegungen, auch heftige, blieben Bewegungen auf hohem Niveau.
14.01.2016 19:01:14 [Der Goldberg]
Kleine und große Commitments
Die bullishe Stimmung mancher Akteure am Aktienmarkt steht in krassem Gegensatz zu dem, was man an bedrohlichen Entwicklungen hinsichtlich des chinesischen Aktienmarktes in Kombination mit einem weiter fallenden Ölpreis vernehmen konnte...
15.01.2016 08:55:57 [duckhome.net]
Problem Geldschöpfung
Eine der schlimmsten Entwicklungen in der Geschichte der Menschheit ist wohl die girale Geldschöpfung die zusammen mit der allgemeinen Verantwortungslosigkeit jetzt sogar dazu geführt hat, dass für aberwitzige Milliardenbeträge überall in der Welt Banken gerettet wurden weil sie systemische Banken, also für den allgemeinen Wahnsinn zum Erhalt eines toten Systems wichtig seien. Anstatt Haftung, gab es noch eine Belohnung für Glücksspieler und Betrüger.
15.01.2016 08:56:05 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Freie Märkte helfen den Menschen aus der Armut
15.1.2016 – von Ryan McMaken.
Kürzlich gab die Weltbank bekannt, die Welt habe einen neuen Meilenstein erreicht. Die extreme Armut, erklärte die Bank, wird im Jahr 2015 voraussichtlich weniger als 10% weltweit betragen.
Extreme Armut, wie von der Weltbank definiert, ist eine Situation, in der jemand von weniger als $ 1,90 pro Tag lebt. Oder anders ausgedrückt, wir reden hier von echter, aufreibender Armut, und nicht von einem Lebensstil an der Armutsgrenze im Westen, wo die Bedürftigen Ha

15.01.2016 08:57:11 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Tarnkappen-Bärenmarkt hat begonnen
Man sollte sich vor einer Korrektur am Aktienmarkt nicht fürchten. Es ist etwas, worauf man sich freuen sollte...wie auf den Klempner, der gekommen ist, um Ihre Badkanalisation in Ordnung zu bringen. Es kann zwar zunächst etwas schmutzig werden; aber die Erleichterung ist groß, wenn Sie am Ende die Toilette wieder benutzen können.
15.01.2016 18:08:37 [www.finanzmarktwelt.de]
Chinas Aktien: Bewertungen wie Google oder Facebook – aber die Lawine rollt bereits..
Chinas Aktienmärkte sind im freien Fall - aber das bedeutet noch lange nicht, dass Chinas Aktien nun etwa günstig bewertet wären. Genau das Gegenteil ist der Fall. Peking versucht sich gegen die Lawine zu stemmen - aber eine platzende Blase kann auch eine Diktatur nicht heilen..
15.01.2016 19:34:56 [start-trading.de]
DAX-Crash: Fällt der Markt noch weiter?
An der Börse herrscht Panik. Das ist nicht verwunderlich, da alle großen Börsenindizes steil nach Süden fallen. Jeder neue Tag beginnt mit Hoffnung und endet mit Enttäuschung. Auch heute sind die Kurse unter die Räder gekommen. Die Märkte crashen und die Anleger sind überrascht. Sie wissen nicht, woran es liegt, dass sich die Kurse nicht mehr erholen. Vor allem nagt die Frage in den Köpfen, ob der Markt noch weiter fallen wird. Die Antwort ist wenig überraschend.
15.01.2016 23:08:06 [krisenfrei]
Das Ende des Petro-Dollars
Das Chaos, das demnächst das 44-jährige Experiment des weltweiten fiat money Systems beenden wird, erfordert zwangsläufig die Rückkehr zu Geld von wirklichem Wert. Der Tag ist nahe, an dem die Ölförderländer Gold oder einen anderen Gegenwert für ihr Öl verlangen werden und keinen Tropfen Öl gegen Dollar oder Euro hergeben werden.
16.01.2016 09:32:54 [www.finanzmarktwelt.de]
Portugal + EZB: Mit der Entwertung von Anleihen hatten wir nichts zu tun…
Geschickt zwischen Weihnachten und Silvester platziert, entwertete die portugiesische Notenbank Anleihen im Wert von 2 Milliarden Euro, in dem sie sie von der sauberen „Novo Banco“ umbuchte in die Resterampen-Bad Bank „Banco Espirito Santo“, die de facto dem Tode geweiht ist. Ein Präzedenzfall in der Eurozone..
16.01.2016 09:36:25 [Pinksliberal]
Anleger stecken in der Kapitalerhaltsfalle
Wer bei der Geldanlage weder Rendite noch Risiko möchte, der sollte keinen Investmentfonds kaufen. Viele dieser Anleger haben es dennoch getan und sitzen jetzt in der Kapitalerhaltsfalle.
16.01.2016 09:37:54 [GEOLITICO]
Am Ende steht die Diktatur
Je mehr die Kreditausweitung in staatliche Hände übergeht, desto weiter führt der Weg in die von Zwang und Entmündigung geprägte Knechtschaft, schreibt Andreas Marquart* in den „FREITAGSGEDANKEN“.
16.01.2016 19:01:29 [Elliott-Waves.com]
Explodiert RWE ab kommender Woche?
Die Aktie von RWE hält sich gegenüber dem DAX in diesem Jahr verhältnismäßig gut und steht mit -7,56 % aktuell deutlich besser da als der Heimatindex mit -11,15 %. Warum sich diese Schere ab kommender Woche noch weiter Zugunsten von RWE öffnen und die Aktie bald schon sogar eine deutlich positive 2016er-Kursbilanz zeigen könnte, erfahren Sie in folgender Einschätzung.
17.01.2016 11:17:05 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Verrückter geht es nicht
Die Sache mit China ist so skurril und gleichzeitig auch so typisch dafür, wie Börsianer ticken, dass sich dazu hier ein paar Anmerkungen geradezu aufdrängen. So heißt es, die deutsche Industrie sei von der chinesischen Konjunktur mehr abhängig als die Industrien der meisten anderen Länder...
17.01.2016 13:40:21 [Elliott-Waves.com]
Öl-Crash: Ölpreis kann jetzt sogar unter 0 USD fallen!
Der Ölpreis befindet seit Monaten im freien Fall. Mit den immer tieferen Kursen und dem jüngsten Rutsch unter die 30 USD Markte scheint nun ein Punkt erreicht zu sein, an dem viele Marktteilnehmer die Nerven verlieren und komplett durchdrehen. Naturgemäß sinken die Kursziele je tiefer ein Markt fällt. 20 USD, 15 USD, 10 USD. Auch das scheint noch nicht genug zu sein. Jetzt gibt es tatsächlich Stimmen, die einen negativen Ölpreis unter 0 USD vorhersagen …
17.01.2016 15:10:52 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: Starke Aufwärtsbewegung kommt
Der DAX hat schon wieder eine sehr schwache Woche hinter sich gelassen. Dabei wurden auch die letzten Optimisten vor vollendete Tatsachen gestellt. Der Kurseinbruch am Aktienmarkt lässt sich nicht mehr leugnen. Nun ist die Überraschung groß und die Verluste schmerzhaft. Es gibt aber auch positive Nachrichten für die Investoren. Der erste große Abverkauf hat sich bereits sehr ausgedehnt. Anleger können schon bald mit einer starken Gegenbewegung auf die bisherigen Kursverluste rechnen.
17.01.2016 18:06:09 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Ausgerutscht und angeschmiert
Das "Negativ-Wachstum" der Börsenkurse ging ungebremst weiter. Wachstum ist eben Wachstum, selbst mit Minuszeichen. Basta! Plötzlich hängen die Crash-Fahnen vor den trüben Glaskugeln der Experten...
18.01.2016 08:33:19 [duckhome.net]
Problem Börsen
Offiziell beginnt die Geschichte der Börsen (beurs = niederländisch für Geldbeutel) 1531 mit dem ersten Börsengebäude in Brügge, wo Schuldwechsel gehandelt wurden. Tatsächlich ist dieser Handel vermutlich viel älter, man versammelte sich eben nur nicht in Börsengebäuden sondern in Schenken, Privathäusern und auf Märkten. Selbst Warentermingeschäfte auf diverse Produkte wurden schon vor dieser Zeit gemacht.
18.01.2016 12:17:05 [Gegenfrage.com]
Der Petrodollar gegen den Rest der Welt
Seit dem Ende des Bretton Woods-Systems im Jahr 1971 läuft ein riesiges globales Papiergeld-Experiment. Um den Dollar nicht in die Bedeutungslosigkeit abtauchen zu lassen, wird das System des Petrodollars bis heute mit Gewalt aufrecht erhalten. Doch gibt es immer stärker werdende Kräfte, die von allen Seiten an der Vormachtstellung des Dollars rütteln.

18.01.2016 12:22:57 [Gegenfrage.com]
Wirtschaftskrise? Welche Wirtschaftskrise?
Seit 2007 tobt eine globale Krise. Ein Zusammenbruch der Wirtschaft könnte jeden Moment stattfinden, heißt es seither. Aber warum eigentlich? Die Wirtschaft profitiert extrem von der Krise, während alle anderen, die überhaupt nichts mit Wirtschaft zu tun haben, ihre Ersparnisse verlieren.

18.01.2016 12:23:36 [Propagandafront]
Revolutionen, Chaos & Monster-Crash: Nächste Welle der Banken-Bail-Ins hat begonnen
Die Phase der Rettung der sogenannten „systemrelevanten“ Banken haben wir nun hinter uns gelassen. Die Banken sind nicht mehr zu groß, um sie pleitegehen zu lassen, sondern zu groß, um sie noch zu retten. All die Versprechungen des Sozialismus brechen gerade in sich zusammen – das gilt für die Krankenkassen, die Rentenkassen bis hin zur Einlagensicherung der Banken.
18.01.2016 15:13:44 [www.finanzmarktwelt.de]
Nach der Abstufung durch S&P: ein Wort zu Polen
Die amerikanische Ratingagentur S&P hat am Freitag Abend Polen abgestuft – und diese Abstufung mit dem Angriff der neuen PiS-Regierung auf die Unabhängkeit wichtiger Institutionen des Landes begründet. Seitdem sind Polens Finanzmärkte unter Druck, es droht Kapitalflucht. Worum aber geht es der neuen polnischen Regierung wirklich? Ein Motiv ist eine klare anti-deutsche Stoßrichtung..
18.01.2016 21:53:47 [finanzmarktwelt.de]
In Italien kracht´s: Banken vom Handel ausgesetzt
Es kracht heute heftig in Mailand – viele Bank-Aktien sind heute Vormittag vom Handel ausgesetzt worden. Allen voran das wohl schwächste Glied in der Kette, Banca Monte dei Paschi di Siena:
18.01.2016 21:55:40 [bueso.de]
Jetzt runter von der Titanic des sterbenden Finanzsystems!
Es lässt sich nicht mehr verbergen: Dieses Finanzsystem ist am Ende und befindet sich im freien Fall. Auf den Aktienbörsen der Welt wurden allein in den ersten zehn Tagen des Jahres 3,2 Bio.$ ausgelöscht, und der Zusammenbruch geht weiter. Wie Lyndon LaRouche schon lange vor dem Platzen der Finanzblase 2007 vorhergesagt hatte: Es setzt eine „umgekehrte Hebelwirkung“ ein.
 Aktuelle Themen (58)
01.01.2016 13:18:06 [rp-online.de]
Polizei konnte keine potenziellen Attentäter lokalisieren
Nach der Terrorwarnung am Silvesterabend in München sieht Polizeipräsident Hubertus Andrä die Gefährdungslage nun wieder auf dem Stand von vorher.
01.01.2016 17:01:14 [einartysken]
Chodorkowski wird gesucht und Baikalsee auf kritischem Niveau
Der russische Oligarch und frühere Chef der Ölgesellschaft Jukos, Michail Chodorkowski ist in Abwesenheit verhaftet worden und wird international gesucht, berichtete Russlands Untersuchungskomitee (RUK) am Mittwoch. Gleichzeitig wurde eine Hausdurchsuchung in der Open Russia Group, eine politische Lobbygruppe, die von Chodorkowski von seinem Exil in Großbritannien betrieben wird, durchgeführt.
Laut RUK befahl Chodorkowski seinen Untergebenen, Wladimir Petuchow, Bürgermeister von Neftejugan

02.01.2016 05:50:22 [Telepolis]
Staatskritik, symbolische Macht und Herrschaftsverhältnisse
Unter Zugriff auf die Soziologie Pierre Bourdieus geht er auf die Entwicklung des Staates in den vergangenen Jahrzehnten ein und kommt zu dem Ergebnis, dass sowohl von einem linken als auch einem libertären Standpunkt aus von einem Staatsversagen gesprochen werden kann.
04.01.2016 06:54:47 [SpOn]
Polens Außenminister: "Etwas mehr Verständnis der Deutschen wäre wünschenswert"
Polens nationalkonservative Regierung steht wegen neuer Gesetze massiv in der Kritik, die EU kündigte Konsequenzen an. In einem Interview verteidigt Außenminister Waszczykowski nun die umstrittenen Reformen und fordert von Deutschland mehr Solidarität.
04.01.2016 13:06:01 [nzz.ch]
Vaclav Klaus warnt vor einem «Migrations-Tsunami»
Auf Europa rollt nach Ansicht des tschechischen EU-Kritikers und früheren Präsidenten Vaclav Klaus ein «Migrations-Tsunami» zu.
04.01.2016 14:25:56 [n-tv]
Land unter Zugzwang: Dänemark macht seine Grenze dicht
Skandinavien macht seine Grenzen ein Stück weit dichter. Schweden beginnt am Morgen mit der Kontrolle der Einreisenden. Dänemark zieht wenig später nach. Beide Länder wollen so den Zuzug von Flüchtlingen eindämmen.
04.01.2016 16:40:49 [Politik im Spiegel]
EU-Reichsprotektorat Warschau, Westgalizien und Krakau
Polen müsse nun unter Aufsicht gestellt werden! Und warum? Nun, es kam, nach ordnungsgemäß verlaufenen Wahlen eine Regierung
an die Macht, deren Mehrheit im Sejm ausreicht, um die Verfassung zu ändern. Wovon relativ zügig Gebrauch gemacht wurde.
Einerseits wurden die Regeln für die Verfassungsgerichtsbarkeit neu festgelegt, andererseits hat man den Einfluss auf die Medien
per Verfassung ausgeweitet.

04.01.2016 20:18:58 [.jungewelt.de]
Wer hat’s erfunden?
Nach dem Terroralarm in München
05.01.2016 05:01:00 [heise.de]
Köln: "Völlig neue Dimension der Gewalt"
Die rechte Szene sieht sich bestätigt: Hunderte junger Männer "aus dem arabischen oder nordafrikanischen Raum" haben in der Silvesternacht vor allem Frauen ausgeraubt, bedroht und sexuell attackiert
05.01.2016 05:15:32 [danisch]
Ende des Rechtsstaates
Ich wage mal eine Prognose und Vorabanalyse: Ich tippe, dass unser »Rechtsstaat«, besonders das Strafrechtssystem, in den nächsten 5 bis 10 Jahren in wesentlichen Teilen zusammenbrechen wird.
05.01.2016 11:48:44 [rp-online.de]
Übergriffe in Köln:Zahl der Anzeigen steigt auf 90
Nach den massiven Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof ist die Zahl der Anzeigen, die bei der Kölner Polizei eingegangen sind, um weitere 30 auf insgesamt 90 gestiegen.
05.01.2016 11:48:51 [morgenpost.de]
Anzeigen wegen Übergriffen auf junge Frauen in Hamburg
Auch in Hamburg wurden Frauen in der Silvesternacht attackiert, begrapscht und ausgeraubt. Die Übergriffe ähneln denen von Köln.
05.01.2016 16:20:48 [alexandrabader.wordpress.com]
Flüchtlinge und Gewalt gegen Frauen
Wenn konsequent zugelassen wird, dass sich männliche Einwanderer an keine Gesetze halten müssen und von hinten bis vorne bedient werden, braucht man sich nicht über die organisierten Übergriffe auf Frauen zu Silvester in Köln, Stuttgart und Hamburg wundern. Letztlich wurden die Grundlagen für diese und kommende Gewalt gegen Frauen mit Merkels "wir schaffen das!" und einer unkontrollierten Massenzuwanderung gelegt.
05.01.2016 18:10:09 [TauBlog]
Erster Fall des Jahres gelöst
Das neue Jahr ist schon ein paar Tage alt und erst jetzt verlangt die Kanzlerin eine harte Antwort des Rechtsstaates. Denn mit Verspätung, wie passend zu einer Bahnhofsgeschichte, hat eine hyperventilierende Öffentlichkeit festgestellt, dass am Silvesterabend auf dem Kölner Hauptbahnhof „Nordafrikaner“, aka „Muslime“, aka „Flüchtlinge“, aka „ach ist doch egal, auf jeden Fall Ausländer“ Angriffe auf „deutsche Frauen“ verübten, diese bedrängten, beklauten und sexuell nöt
05.01.2016 18:23:06 [Politik im Spiegel]
Obergrenze des Schwachsinns ist nicht definierbar
Horst Seehofer, der anscheinend letzte Realpolitiker von Rang in der Regierung, hat erklärt, dass Deutschland pro Jahr maximal 200.000 Zuwanderer verkraften und integrieren könne. Diese Zahl ist durchaus nachvollziehbar und orientiert sich weniger an der Frage der Finanzierbarkeit als an der Frage der verfügbaren und mobilisierbaren Ressourcen.
05.01.2016 22:16:13 [tagesspiegel.de]
300 Menschen demonstrieren gegen Angela Merkel und Henriette Reker
Etwa 300 Menschen haben am Dienstagabend vor dem Kölner Dom gegen Gewalt gegen Frauen demonstriert. Sie reagierten damit auf die massenhaften Übergriffe in der Silvesternacht.
05.01.2016 22:16:23 [rp-online.de]
Kölns OB Henriette Reker....Frauen sollen zu Fremden "eine Armlänge" Distanz halten
Mit einem Katalog an Verhaltensregeln ....Zu den Regeln gehöre es, zu Fremden eine Armlänge Distanz zu halten, innerhalb der eigenen Gruppe zu bleiben und sich von dieser nicht trennen zu lassen, im Notfall konkret Umherstehende um Hilfe zu bitten und als Zeuge einzugreifen oder die Polizei zu informieren.
06.01.2016 05:53:44 [danisch]
Sprüche des Tages zur Kölner Frauentreibjagd
Mal zusammenkehren, was sich so angesammelt hat.
06.01.2016 07:41:17 [Wallstreet Online]
Nordkorea meldet Test von Wasserstoffbombe
Nordkorea hat am Mittwoch den erfolgreichen Test einer Wasserstoffbombe gemeldet. Das nordkoreanische Fernsehen strahlte eine Sondersendung aus, in der ein um 10 Uhr Ortszeit durchgeführter Test bekanntgegeben wurde.
06.01.2016 14:38:51 [Die Freiheitsliebe]
Messerattacke auf Linksparteimitglied: Liebe ersetzt keine Gegenwehr
Am Montag wurde Julian Kinzel, Mitglied des Schweriner Kreisvorstandes der LINKEN und Mitglied bei solid, Opfer einer Messerattacke in Wismar. Drei Faschisten schlugen ihn mit den Worten „schwule Kommunistensau“ nieder und stachen 17 mal auf den Aktivisten ein.
06.01.2016 14:41:03 [Politik im Spiegel]
Die Kriminalpolizei entwarnt
Wir erleben derzeit eine wahre Inflation von Sprüchen, die mit der Floskel enden: „… nicht gleich alle unter Generalverdacht stellen!“ Eine Expertengruppe des Bundeskriminalamtes, in der auch ausgewählte Vertreter der Landeskriminalämter vertreten waren, hat diese neue Rechtslage – im Auftrag des Bundesinnenministers – zum Anlass genommen, die bisherige Praxis, >”die Bevölkerung regelmäßig und bei Bedarf auch außerplanmäßig vor kriminellen Machenschaften, vor Trickbetrügereien, Einbrecherbanden, giftigen Dämpfen, Hochwasser und Blindgängern usw. zu warnen”<, unter die Lupe der politischen Korrektheit zu legen.
06.01.2016 15:24:10 [tagesspiegel.de/]
Nach Übergriffen in Köln:Zweite Anzeige wegen Vergewaltigung
....Der Polizeibericht aus der Silvesternacht ist indes noch einmal deutlich überarbeitet worden. So war am 1. Januar noch von einer ruhigen Einsatzlage in der Silvesternacht die Rede. Von massiven Übergriffen sei da noch nichts bekannt gewesen, heißt es bei der Kölner Polizei.
06.01.2016 17:07:54 [Wirtschaftswurm]
Der Flüchtlingsschock für die deutsche Wirtschaft
Ökonomen wie Isabel Ruiz und Carlos Vargas-Silva von der Universität Oxford reden von einem „forced migration shock“ für die Wirtschaft. Man übersetzt das heute in Deutschland wohl am besten mit „Flüchtlingsschock“.

Wie wird die deutsche Wirtschaft auf den Flüchtlingsschock reagieren? Wir beschäftigen uns mit Erfahrungen aus Spanien, die gut auf die heutige deutsche Situation übertragbar sind. Außerdem schauen wir, welche Lehren man aus der volkswirtschaftlichen Wachstumstheor

07.01.2016 01:03:43 [ra]
Gewalt in Köln und anderswo
Wo war die Polizei? Nach der massiven und massenhaften Gewalt gegen Frauen in Köln eine berechtigte Frage. Doch lange vor Köln ist der öffentliche Raum in Deutschland eine unsichere Angelegenheit geworden: Von Gewalttaten in S- und und U-Bahnen, über Morde des rechtens Sektors und Anschläge aller Art auf Flüchtlingsheime, bis zur unsäglichen Komplizenschaft des Staates mit den NSU-Mördern
07.01.2016 03:39:11 [IKNews]
China setzt den Börsenhandel aus
Im Augenblick sieht es an allen Fronten recht ungemütlich aus. China hat zunächst den Yuan abgewertet um 0.5 % und nach einem Kurssturz von 7 % an der Börse den Handel für den heutigen Tag ausgesetzt. Das in China ist kein „non-Event“ mehr, es ist möglicherweise das Vorzeichen eines globalen Bebens von epischem Ausmaß.
07.01.2016 07:18:31 [guidograndt.wordpress.com]
Horror-Silvester: Die geheime aber misslungene Vertuschung – Asylbewerber und die sexuellen Übergriffe auf Frauen!
Was sind das für Zustände, mitten in Deutschland?
In den Städten werden Frauen von einem Mob mutmaßlich arabischer oder nordafrikanischer Männer gejagt wie Vieh, wie “Freiwild”, wie ein Opfer der sexuellen Übergriffe in Köln berichtete. Die Politik versucht alles, um diese Schandtaten nicht mit der Flüchtlingskrise in Verbindung zu bringen. Die Medien vertuschen. Und doch: Polizeibeamte gestehen anonym ein, dass es sich bei den Tätern auch um Asylbewerber handelt!

07.01.2016 11:49:12 [oe24.at]
Sex-Attacken: Erste Anzeige in Salzburg
Auch in Österreich gibt es nun die erste Anzeige wegen eines Sex-Delikts in der Silvesternacht, wie die Polizei gegenüber Radio oe24 bestätigte
07.01.2016 12:00:34 [tagesspiegel.de/]
Interner Polizeibericht soll von "Spießrutenlauf" sprechen
Die Polizei in Köln ist heftigen Vorwürfen ausgesetzt. In einem Einsatzbericht ist Medienberichten zufolge von der Bedrohung von Zeugen und überforderten Beamten die Rede.
07.01.2016 17:51:57 [Welt]
"Die meisten waren frisch eingereiste Asylbewerber"
Polizisten dementieren Angaben ihrer Führung, wonach die Täter von Köln unbekannt seien. Die meisten Kontrollierten seien Syrer gewesen.
07.01.2016 23:06:53 [n-tv]
"Die meisten waren Asylbewerber": Kölner Polizisten widersprechen ihren Chefs
Mehr und mehr wird über die Männer bekannt, die an Silvester in Köln Frauen sexuell bedrängt und bestohlen haben sollen. Die Kölner Polizei widerspricht ihrer Führung, wonach die Täter unbekannt seien: Viele von ihnen waren Syrer, jüngst eingereiste Asylbewerber.
07.01.2016 23:07:21 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Ausgelassene Stimmung. Feiern weitgehend friedlich
Nachdem der Rechtsstaat und gültige EU-Gesetze durch die Politik der Bundesregierung mit der unbegrenzten Aufnahme illegaler Einwanderer ausgehebelt wurden, kommentierten wir am 28.08.15: "Der Wohnungsmarkt, das Bildungssystem, die Verwaltung, das Gesundheitssystem und das Justizsystem werden komplett kollabieren".
08.01.2016 15:48:18 [Preussischer Anzeiger]
Alle Augen nach Köln, aber was passiert wirklich?
Eine Medienkritik:
Alle berichten über die Attacken, die Übergriffe in Köln, manchmal auch über Hamburg, Stuttgart, Bielefeld, Dortmund, Düsseldorf, …, …, …. Selbst die großen Nachrichtenmagazine berichten und lassen Experten und die Politik reden. Wer aber unser BRD System kennt, fragt sich, spätestens seitdem ARD und BILD groß titeln: Was ist wirklich los?

10.01.2016 06:53:54 [Die Propagandaschau]
Demo-kratie-management: Wer warf die Böller auf der PEGIDA-Demo in Köln?
... Mittlerweile scheint sich der Verdacht zu bestätigen. Auf Twitter kursiert bereits der Hashtag #Böllerpresse und auf YouTube finden sich zwei bemerkenswerte Videos. Das eine zeigt, wie HINTER der Reihe der Polizisten, direkt neben einem Wasserwerfer ein Mann einen Böller fallen lässt und dann wegläuft. Dort, im Rücken der Polizisten, hielten sich in erster Linie Pressevertreter auf. ...
10.01.2016 11:44:27 [qpress]
TTIP: Die Konzern-Rückversicherung gegen unerwünschte Demokratie
Es kann gar nicht genug gelogen werden, um vom wahren Nutzen der Freihandelsabkommen ein wenig abzulenken und die Winzigkeiten zu beschwören, die angeblich den Nutzen für die Menschen ausmachen sollen. Die richtigen "Bringer" und der eigentliche Nutzen dieser Abkommen (für die Konzerne) müssen geheim verhandelt werden, weil es wegen der harten Inhalte eher Aufstände als Beifall geben würde.
10.01.2016 14:52:38 [welt.de]
Flüchtlinge bedrängen Frauen in Erstaufnahme
In der Flüchtlingserstaufnahme in Ellwangen kommt es seit Wochen immer wieder zu Gewaltausbrüchen. Nun eskalierte die Lage erneut. Auslöser war eine Gruppe von Männern, die Frauen belästigte.
10.01.2016 14:54:12 [jungefreiheit.de]
New York Times: „Merkel muß gehen“
Die New York Times fordert den Rücktritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen ihres Versagens in der Asylkrise. Unter der Überschrift „Germany on the Brink“ (deutsch: Deutschland am Abgrund) fordert die einflußreichste amerikanische Tageszeitung: „Merkel muß gehen, damit Deutschland nicht einen zu hohen Preis für ihre Dummheit bezahlen muß.“
10.01.2016 18:49:16 [n-tv]
Handel mit Unrechtsstaaten: Deutschlands zweifelhafte Profite
Die Handelsbeziehungen zu "unfreien" Staaten bescheren Deutschland wachsende Einnahmen. Großkunde Saudi-Arabien bekämpft seine Gegner mit deutschen Waffen. Bis zu einem Boykott ist der Weg noch lang.
11.01.2016 08:48:34 [GEOLITICO]
Regierung streitet über Asylgesetze
Nach den Silvester-Ereignissen in Köln streitet die Koalition, wie sie künftig mit straffälligen Ausländern umgeht. Das Pesonal in Flüchtlingsheimen soll besser geschult werden, berichtet Günther Lachmann.
11.01.2016 17:11:02 [n-tv]
Ausland reagiert heftig auf Köln: Die "wahnsinnige" Merkel soll gehen
Der Ruf, keine Muslime mehr ins Land zu lassen, ist nicht mehr Donald Trump vorbehalten. Die Kölner Übergriffe werden im Ausland mit der Willkommenskultur Merkels verknüpft. Auch in sachlichen Medien sind Rücktrittsforderungen kein Tabu.
11.01.2016 18:03:12 [Politik im Spiegl]
Rautenpflicht für Flüchtlinge
Sigmar Gabriel will Flüchtlingen vorschreiben, den zugewiesenen Wohnort nicht zu verlassen. Die Polizei soll nach den Vorstellungen der Regierung mehr Befugnisse für verdachtsunabhängige Kontrollen erhalten, die Videoüberwachung öffentlicher Plätze soll verstärkt werden, aber Grenzkontrollen und Transitzonen soll es weiterhin nicht geben.
11.01.2016 19:45:51 [n-tv]
Trotz Hunderter Anzeigen in Köln: Es wird nur wenige Urteile geben
Politiker fordern, die Täter von Köln konsequent zu bestrafen. Doch das wird nicht klappen. Die Politiker sollten sich um anderes kümmern.
12.01.2016 11:55:44 [schweizmagazin.ch]
Schwedens Medien vertuschten sexuelle Übergriffe
In Schweden sollen die Medien massenhafte sexuelle Übergriffe von Flüchtlingen im letzten Sommer absichtlich verschwiegen haben. Journalisten hätten sich geweigert zu berichten, weil ihnen die Terminologie "junge "unbegleitete" Asylanten aus Afghanistan und Syrien" nicht gefiel.
12.01.2016 11:57:22 [handelsblatt.com]
Auch Schweden hat Gewalt von Asylbewerbern vertuscht
Die Informationspolitik der Kölner Polizei nach der Silvesternacht ist massiv kritisiert worden. Die schwedische Polizei räumt nun ein, dass sie sexuelle Übergriffe von Asylbewerbern bei Festivals verschwiegen hat.
12.01.2016 12:36:34 [GEOLITICO]
Jämmerliche deutsche Selbstaufgabe
Die Kehrseite der Willkommenskultur ist eine feige Verschweigens- und Wegseh-Kultur. Sie führt dazu, dass selbst Opfer versuchen, brutale Überfälle zu vertuschen.
12.01.2016 19:53:05 [n-tv]
Acht Deutsche bei Anschlag getötet
Bei einem Anschlag in der türkischen Metropole sterben zehn Menschen. Es sind ausschließlich Touristen. Laut Regierung in Ankara sind es hauptsächlich Deutsche. Der Attentäter soll Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat gewesen sein.
13.01.2016 15:18:19 [welt.de]
"Merkels Alleingang war ein Akt der Selbstermächtigung"
Ex-Verfassungsrichter Bertrams übt scharfe Kritik am Vorgehen von Kanzlerin Merkel in der Flüchtlingspolitik. Er vermutet einen Verfassungsbruch und spricht von "selbstherrlicher Kanzler-Demokratie".
13.01.2016 20:41:53 [Kritisches-Netzwerk]
Das Weihnachtswunder von Regensburg: Domspatzen bringen etwas Licht ins Dunkel des Doms
Ein Christmetten-Besucher kam am 24. Dezember 2015 doch sehr ins Staunen, als er in den Programmheften wie von Geisterhand eingelegte Informationsblätter fand, die er in der gotischen Kathedrale nie vermutet hätte. Offenbar gab es heimliche Unterstützer der Aufklärung über dunkle Seiten der Domspatzen-Geschichte, von denen die beiden Flugblatt-Verteiler vor dem Dom nichts ahnten. Es wird wohl auf immer ein Geheimnis bleiben, wem sie diese unerwartete Hilfe zu verdanken hatten. Hier ihre Weih
14.01.2016 12:48:04 [Wallstreet Online]
Wagenknecht: Merkels Asylpolitik führt zu "völligem Staatsversagen"
Die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach Ansicht der Fraktionsvorsitzenden der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht, zu einem "völligen Staatsversagen" in Deutschland geführt. Dies gelte "auf sozialem Gebiet ebenso wie auf dem der inneren Sicherheit"
15.01.2016 07:35:35 [n-tv]
Immer mehr Nordafrikaner beantragen Asyl
Marokkaner und Algerier wandern schon fast traditionell nach Spanien und Frankreich aus. Nun jedoch treten immer mehr Nordafrikaner die Reise nach Deutschland an. Allein im Dezember kamen mehr als im ganzen Jahr 2014.
15.01.2016 16:23:12 [n-tv]
"Gleich den Kopf wegballern": Besorgte Bürger wollen sich bewaffnen
Viele Deutsche sind verunsichert, einige wollen offenbar direkt zur Waffe greifen. Die Kölner Polizei veröffentlicht Tipps zur Beantragung des Kleinen Waffenscheins. Die werden jedoch sowohl von Waffengegnern wie -befürwortern kräftig missverstanden.
16.01.2016 12:01:16 [merkur.de]
Schäuble will Bundeswehr im Inland einsetzen
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat erneut verlangt, der Bundeswehr auch Einsätze zur Aufrechterhaltung der inneren Sicherheit zu ermöglichen.
16.01.2016 12:01:28 [SPON]
Finanzmittel in der Flüchtlingskrise: Schäuble schlägt EU-Sonderabgabe auf Benzin vor
Wie können zusätzliche Gelder zur Bewältigung der Flüchtlingskrise gewonnen werden? Bundesfinanzminister Schäuble erwägt eine EU-weite Abgabe auf Benzin.
16.01.2016 19:23:09 [n-tv]
Abgeschobene Flüchtlinge aus der EU: Maghreb-Staaten verweigern Aufnahme
Die Abschiebung von Geflüchteten aus Deutschland soll nach dem Willen der Koalition möglichst reibungslos verlaufen. Doch dabei muss auch das aufnehmende Land mitspielen. Marokko, Algerien und Tunesien sind jedoch wenig kooperativ.
17.01.2016 06:46:28 [Informationsdienst Gentechnik]
Große Demo für andere Landwirtschaft
Ihre Forderung: „Wir wollen ökologisch hochwertige und gesunde Lebensmittel von Bauernhöfen mit fairen Preisen und Marktbedingungen weltweit!“, wie die Organisatoren des Wir-haben-es-satt-Bündnisses zusammenfassten. Sie zählten trotz unangenehmer Temperaturen 23.000 Teilnehmer.
17.01.2016 14:02:17 [GEOLITICO]
Pegida erobert Europa
Pegida ist zum deutschen Exportartikel eines national-konservativen Aufbegehrens geworden. Am 6. Februar will sie ihre Stärke in vielen europäischen Städten zeigen, schreibt Günther Lachmann.
17.01.2016 17:57:19 [ND]
Verurteilungsquote: Viele Vergewaltiger bleiben straflos
Bericht: Nur 7,7 Prozent der angezeigten Fälle enden mit Bestrafung des Täters / Kriminologe: Das Provoziert die Täter geradezu
18.01.2016 12:19:42 [krone.at]
Griechen: "Die Türkei kooperiert mit Schleppern"
Griechenland wirft der benachbarten Türkei vor, mit kriminellen Schleppern von Flüchtlingen gemeinsame Sache zu machen. "Ich hege die starke Befürchtung, dass die türkischen Menschenschmuggler Unterstützung von den Behörden bekommen.
18.01.2016 12:21:42 [welt.de]
"Extrem fordernd, unzuverlässig und aufdringlich"
Sie begann ihre Arbeit in einer Hamburger Erstaufnahmestelle mit viel Idealismus. Doch die Erfahrungen mit den Flüchtlingen haben ihr alle Illusionen geraubt. Eine Angestellte über ihren Alltag.
 Topthemen (31)
01.01.2016 13:20:39 [Banjhaus Rott + Frank Meyer]
Warum wir alle Hamster sind?
Denken wir an unser aller Leben, stellen wir schnell fest, dass das Hamsterrad in dem wir alle laufen längst deutlich hörbar quietscht. Das Rad quietscht, weil wir uns mehr und mehr anstrengen, es aber gleichzeitig mehr und mehr Widerstand leistet. Wo das hinführt? Niemand weiß es...
02.01.2016 05:49:07 [Norbert Häring]
George Soros Forderungen zur Flüchtlingspolitik als Basis für Merkels Neujahrsbotschaft
Viele tun sich sehr schwer, die neue Politik der offenen Grenzen zu verstehen, die Angela Merkel ausgerufen hat – nicht zuletzt in ihrer eigenen Partei. Es hilft beim Verständnis, sich die Empfehlungen des George Soros von September genau und kritisch durchzulesen. Nach dessen Drehbuch scheint es zu gehen.
03.01.2016 13:16:49 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Willkommen 2016: Neues aus der Meyerei... Die Risiken sind beträchtlich!
In unregelmäßigen Abständen stecken ein paar „Schlaumeyer“ ihre Köpfe zusammen und diskutieren über die großen Themen in Wirtschaft und Politik, an den Finanzmärkte und immer häufiger in Bezug auf geopolitische Aspekte. So haben wir das auch im letzten Monat gehalten. Welche Themen bestimmen 2016?
04.01.2016 06:11:59 [Gegenmeinung]
Polen macht's wie Deutschland, nur etwas anders - Aufregung im europäischen Schuhkarton
Das polnische Unterhaus beschloss im Eilverfahren kurz vor Weihnachten mit 235 gegen 181 Stimmen seiner Abgeordneten, bei vier Enthaltungen, eine "Reform" des Verfassungsgerichts, welches nun nur noch mit Zweidrittelmehrheit - statt wie bisher mit einfacher Mehrheit, Urteile fällen kann. Es müssen 13 von 15 Richtern beteiligt sein, anstatt wie bisher bisher neun Richter. Außerdem wurde der Paragraf über die Unabhängigkeit des Gerichts ersatzlos gestrichen.
04.01.2016 06:18:29 [logon-echon]
Jahresabschluss 2015 – Kurzer Ausblick auf 2016
Während für mich persönlich das eben zu Ende gegangene Jahr herausragend gut verlaufen ist, war es für die Welt leider ganz anders.
04.01.2016 08:46:19 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Harte Herzen, weiche Birnen
Wir stehen, was den sozialen Frieden angeht, auf der Kippe. Aber leider ist das kaum jemandem bewusst. Mit jeder Generation wird der Grad der Egozentrik größer. Gleichzeitig nimmt dadurch die Fähigkeit ab, im großen Rahmen zu denken...
04.01.2016 16:39:58 [ndr.de]
Ex-Verfassungsschützer Roewer: "Dann gibt es einen Umsturz"
Helmut Roewer, langjähriger Präsident (1994-2000) des Thüringer Landesamtes für Verfassungsschutz, hat in einem ausführlichen Interview mit dem YouTube-Kanal "QuerdenkenTV" einen "Umsturz" in der Bundesrepublik Deutschland ins Gespräch gebracht.
04.01.2016 17:08:19 [schwaebische.de]
Oktoberfest-Attentat: Die Suche nach der Wahrheit
Seit einem Jahr wird neu ermittelt – Gab es Mittäter, waren gar V-Männer involviert?
05.01.2016 05:25:34 [NachDenkSeiten]
„Das waren mehr als Zufälle beim NSU“
Die Aussage von Beate Zschäpe hat sie selbst und alle Ungereimtheiten und Absurditäten der offiziellen Version zu bestätigen versucht. Irgendetwas stimmt hier ganz und gar nicht. Und hat offenbar noch nie gestimmt. Etwas ist faul am „NSU“. Die Hypothese etwa, die beiden anderen Neofaschisten des vermeintlichen Trios hätten einfach Selbstmord begangen, ist längst grundlegend ins Wanken geraten. Gemutmaßt wird zudem, dass der Verfassungsschutz für das Wirken und Morden dieses Untergrundnetzwerkes deutlich mehr Verantwortung trage als bisher bekannt geworden ist, ja, dass Zschäpe mit diesem womöglich sogar unter einer Decke steckt. Über die nach wie vor vorhandenen offenen Fragen und Ungereimtheiten zum Thema sprach Jens Wernicke mit Clemens Binninger, CDU-Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des 3. Untersuchungsausschusses zur Casa „NSU“.
06.01.2016 08:52:30 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Jahresrückblick 2016: Das Jahr der/des Affen (1)
Kaum hatte das neue Jahr angefangen, war es auch schon wieder zu Ende. Warum, das erkläre ich später. Allerhöchste Zeit für unseren ultimativen Jahresrückblick für 2016. Laut chinesischen Kalender stand es im Zeichen des/der Affen. Es wurde seinem Ruf wirklich gerecht. Doch der Reihe nach...
06.01.2016 11:35:16 [Pinksliberal]
2016 wird das Jahr der Staatspleiten
Die ersten drei Tage des neuen Jahres waren ziemlich stürmisch. Konjunktursorgen um China, weltweiter Börseneinbruch und ein angeblicher Atomtest von Nordkorea. Nun häufen sich auch die Anzeichen für wachsende Schuldenprobleme.
07.01.2016 07:19:14 [Express]
Polizei-Führer berichtet von Horror-Nacht in Köln
Der Beamte berichtet nun, es habe in der Nacht 15 vorläufige Festnahmen durch seine Gruppe gegeben.
Diese Personen seien "definitiv erst wenige Tage oder Wochen" in Deutschland gewesen: "Von diesen Personen waren 14 aus Syrien und eine aus Afghanistan. Das ist die Wahrheit. Auch wenn sie schmerzt."

07.01.2016 13:20:03 [le Bohémien]
Kölner Silvesternacht: Politik der verschärften Spannung?
Die Vorfälle während der Silvesternacht in Köln sind ob der absehbaren Nachwirkungen gefährlich. Sie drohen den brüchigen gesellschaftlichen Frieden noch mehr zu zerütten.
07.01.2016 16:24:34 [Politik im Spiegel]
Warum lügt die EZB?
Sie haben das sicher auch schon mehrmals gehört und gelesen: Der Negativzins der EZB soll die Banken dazu bringen, ihr Geld an Kreditnehmer zu verleihen, statt es bei der EZB zu parken. Klingt gut, nicht wahr? Ist aber falsch. Erstunken und erlogen. Gequirlter Mist. Dummes Gewäsch. Ein Märchen, erzählt als fromme Lüge zum Schutz der Kinder, wie das Märchen vom Klapperstorch.
08.01.2016 08:35:00 [Süddeutsche]
NSU-Protokolle Nichts gesehen, nichts gehört
Tag 211 bis 218: Als Halit Yozgat ermordet wurde, war ein Verfassungsschützer in der Nähe. Vor Gericht verstrickt sich einer seiner Kollegen in Widersprüche. Der NSU-Prozess als Film - gelesen von Schauspielern.
09.01.2016 09:05:15 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
2016 abgesagt: DAX kaputt, überall Silvester, Zynismus long!
2016 bot einen grandiosen Fehlstart... An der Börse, beim Wetter, in der Politik und auf den Hauptbahnhöfen des Landes. Deshalb wurde 2016 kurzum abgebrochen und das Jahr 2017 begann. Höchste Zeit für einen Rückblick...
10.01.2016 05:34:37 [bueso.de]
Deutschland braucht den Befreiungsschlag: Einen Seidenstraßen-Marshallplan!
Über der national wie international hitzig geführten Debatte über die Frage, was in Köln in der Nacht zum Neuen Jahr geschehen ist und welche Richtung die Flüchtlingspolitik nehmen muß, wird von den meisten der Kontext vergessen, in dem sich diese Entwicklungen abspielen: In der transatlantischen Region ist der Finanzkrach im vollen Gang,
10.01.2016 12:17:17 [Iknews.de]
"Frau Merkel hat mich eingeladen"
Nach den massiven sexuellen Übergriffen in Köln und anderen Städten, der tagelangen Vertuschung dieser Taten und den auf diese Vertuschung folgenden Beschwichtigungen versuchen sich die Regierenden nun an die Spitze der Empörten und Desillusionierten zu stellen. Eine Analyse der Scheinheiligkeit
11.01.2016 05:11:04 [jensewernicke]
Vorsicht, Verschwörungstheorie!
Haben Sie es auch schon gelesen: Auf Friedensdemonstrationen trifft man heutzutage angeblich viele Rechte an. Die meisten, die das Völkerrecht verteidigen oder die Auswüchse des Casino-Kapitalismus kritisieren, sind latente Antisemiten. Wer gegen TTIP ist, verbirgt hinter linker Attitüde vielleicht nur dumpfen Nationalismus und Querfront-Sympathie. Und diejenigen, die nicht gleich alles glauben, sondern auf Ungereimtheiten auch hinweisen und sich der Mehrheitsmeinung nicht per se beugen: das sollen alles Spinner sein, denn sie glauben an „Verschwörungstheorien“. Was aber meint dieser Begriff eigentlich? Wo kommt er her? Und warum wird er aktuell so häufig verwandt? Darüber sprach Jens Wernicke mit dem Schweizer Friedensforscher Daniele Ganser, den Medien und interessierte Kreise seit einiger Zeit selbst als „Verschwörungstheoretiker“ zu diskreditieren versuchen.
11.01.2016 08:49:12 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Hektik, Panik, Fußpilz
Der Mensch tut sich schwer damit, nichts zu tun. Auf eine mehr oder weniger kurze Phase der Beschäftigungslosigkeit folgt oft ein Aktivitätsschub. Man muss was tun! In vielen Lebenssituationen mag dies hilfreich sein, am Finanzmarkt hingegen gibt es kein Anrecht auf einen Stundenlohn...
12.01.2016 08:18:33 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Was ist denn nun wirklich wahr?
Wir glauben, Bescheid zu wissen, weil wir nicht bemerken, dass uns ein Teil der Informationen fehlt. Es sieht alles schlüssig und komplett aus. Und nur, wer manchmal innehält und sich hinterfragt, bemerkt: Die Vielfalt der Informationen, die wir alle nicht überprüfen können, führt dazu, dass wir uns selbst manipulieren...
12.01.2016 21:05:44 [Kritisches-Netzwerk]
Imperialismus, Antiimperialismus und Völkerrecht
Der Imperialismus von heute braucht für sein Handeln Rechtfertigungsgründe. Die imperiale Außen- und Militärpolitik der USA und der NATO muss den Leuten schmackhaft und verdaulich gemacht werden. Diese Politik kommt nicht ohne die Behauptung aus, alle Schandtaten würden auf der Grundlage des geltenden Völkerrechts vollzogen. Selbst Bush Senior hat für seinen Krieg gegen Afghanistan und den Terrorismus Wert auf die Resolution 1368 des Sicherheitsrats vom 12. September 2011 gelegt, in der di
13.01.2016 08:58:41 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Selig sind die politisch Korrekten
Im folgenden Jahr könnte es zu zahlreichen Veränderungen bei Ortsnamen kommen. Um kein falsches Signal zu senden, kann eine Entfernung des Ortsnamensteiles „Sankt“ nicht mehr ausgeschlossen werden. Betroffen sind auch etwaige die Absicht verschleiernde Abkürzungen wie „St.“.
14.01.2016 08:10:50 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Neues Jahr, alte Probleme: Schöngefärbt und weggeschaut
Wir hoffen Sie sind voller Optimismus und Tatendrang in das Jahr 2016 gerutscht und waren weder von der Terrorwarnung in München noch von den Mob-Attacken in Köln, Hamburg, Bielefeld und etlichen anderen deutschen bzw. europäischen Städten betroffen. Damit sind wir auch schon mitten im Thema...
16.01.2016 06:20:28 [Internet Law]
Filesharing: Haften Eltern für Ihre Kinder?
... An dieser Stelle tritt die verfassungsrechtliche Dimension der Angelegenheit unmittelbar zu Tage, weshalb sich dieses Verfahren ggf. auch für eine Verfassungsbeschwerde eignet, sollte der BGH das Urteil des Oberlandesgerichts bestätigen.

Die Annahme des OLG steht in gewissem Widerspruch zur Rechtsprechung des BGH, der den Schutz von Ehe und Familie (Art. 6 GG) gerade in Filesharingverfahren besonders betont hat. Ob die urheberrechtliche Rechtsposition der Rechteinhaber tatsächlich Vorrang vor dem Schutz der Familie hat, wird wohl in Karlsruhe zu klären sein. Das OLG München hat die Revision jedenfalls zugelassen.

16.01.2016 10:23:35 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Schwere See voraus...
Erinnern Sie sich noch daran, dass die von den Notenbanken mit Ausbruch der Überschuldungskrise im Jahr 2008 verfolgte Notstandspolitik einst nur temporärer Natur sein sollte? Aber nach nunmehr sieben Jahren ist diese Politik längst nicht nur zu einem Dauerzustand geworden, sie wurde seitens der EZB und der Bank of Japan im Jahr 2015 sogar noch einmal intensiviert...
18.01.2016 08:20:38 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Niemand hat die Kontrolle: Der Winter der Entscheider
Auch in hundert Jahren würde man hinsichtlich vieler, sehr vieler Aussagen einfach nur mit dem Kopf nicken und bestätigen, was der Protagonist feststellte: Keiner lernt was. Die Anleger nicht. Die Regierungen nicht. Und die Banker mal ganz besonders nicht...
18.01.2016 12:18:47 [.ingenieur.de]
Schock: Roboter könnten sieben Millionen Jobs überflüssig machen
Roboter sollen das Leben vereinfachen, könnten in Zukunft aber massenhaften Jobverlust auslösen: Bis zu sieben Millionen Jobs könnten in den Industrieländern durch ihren Einsatz bis 2021 wegfallen.
18.01.2016 13:33:05 [tlaxcala]
Die neue Generation - Fabrikarbeiter in Südchina
Filmemacher Ye Zu Yi kommt aus einer Wanderarbeiterfamilie, konnte jedoch die Schule abschließen und studieren. Das bezahlte seine ältere Schwester mit ihrem Lohn, den sie seit zwanzig Jahren in Fabriken in Südchina verdient. So blieb Ye die Drecksarbeit erspart, aber irgendwann schmiss er seinen Job in einer Filmfirma und ging als Produktionsarbeiter in eine Spielzeugfabrik in Shenzhen.
18.01.2016 17:12:16 [Politik im Spiegel]
Angela Pattex-Merkel
Sie klebt an ihrem Stuhl, und der ist mit Betonankern im Kanzleramt so felsenfest festgeschraubt, dass das Bild schon mehr an einen bundesrepublikanischen Mount Rushmore erinnert als an die Szenerie einer lebendigen Demokratie.
19.01.2016 04:55:29 [Lobby Control]
TTIP-Studie: Ein gefährliches regulatorisches Duett
Die sogenannte regulatorische Zusammenarbeit im Rahmen des geplanten US-EU-Handelsabkommen TTIP soll Gesetze auf beiden Seiten des Atlantiks miteinander in Übereinstimmung bringen. Dies hat Kritik hervorgerufen, derzufolge das Abkommen Angriffe auf Umweltschutz, Arbeitsschutz und Gesetze zum Schutz der Gesundheit und Nahrungsmittelsicherheit führen wird, um nur einige bedrohte Bereiche zu nennen. Unsere gemeinsame neue Studie mit Partnerorganisation Corporate Europe Observatory (CEO) zeigt, dass Verfahren der regulatorischen Zusammenarbeit bereits in der Vergangenheit genutzt wurden, um Rechtsetzung im öffentlichen Interesse zu verzögern, zu verwässern und ganz zu verhindern. Damit bestätigt unsere Studie die Einwände der TTIP-Kritiker.
 Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (2)
02.01.2016 10:02:28 [Querdenkende]
„Wir haben es satt“: Demo gegen Massentierhaltung, TTIP und Genfood
“Wir haben es satt”-Bewegung zum fünften Mal in Berlin am 16. Januar aktiv. Die Demo richtet sich gegen Massentierhaltung, TTIP und Genfood.
07.01.2016 14:37:58 [Radio Utopie]
„Ein friedliches Neues Jahr und keine weitere Eskalation im Hambacher Forst! – Aufruf an alle Beteiligten
Aufgrund der sich mehrenden Stimmen, die von einer massiven Rodung des Hambacher Forstes zu Beginn des Jahres ausgehen, erlauben wir uns hiermit eine explizite Warnung auszusprechen.
 Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (25)
02.01.2016 10:04:04 [Netzfrauen ]
Venezuela verbietet endgültig genetisch verändertes Saatgut
Ein Sieg auf ganzer Linie für einheimisches und bäuerliches Saatgut! Nach Mexiko,Guatemala und Costa Rica – Ein ein neuer Rückschlag für Monsanto. Nun verbannt auch Venezuela genmanipuliertes Saatgut.
Die Nationalversammlung in Venezuela hat ein Gesetz verabschiedet, dass die Verbreiterung, den Import und die Produktion von genmanipuliertem Saatgut untersagt. So soll das alte Saatgut geschützt werden.

03.01.2016 19:34:06 [Die Welt]
Lübecker Schiff soll Ozeane von Plastikmüll säubern
Eine kleine Werft aus Norddeutschland hat sich der Plastikproblematik der Meere angenommen. Dort entsteht derzeit ein Müllsammel-Katamaran mit dem Namen "Seekuh". Die Konstruktion ist raffiniert.
04.01.2016 13:29:14 [Netzfrauen ]
TOP: So vermeidet man Gesundheitsrisiken – Keine GVO in Taiwans Schulen
In der ostasiatischen Küche ist die ‪‎Sojabohne‬ nicht mehr wegzudenken, sie wird in vielfältigen Variationen verspeist. Der lokale Anbau von Soja spielt in Ostasien eine zentrale Rolle, doch auch in Taiwan werden immer mehr Sojabohnen aus Brasilien, USA und Argentinien importiert.
Seit dem 01.Januar 2016 trat das neue Gesetz in Kraft. Die New Taipei City Regierung hat eine neue und strengere Verordnung zur Kennzeichnung von genetisch veränderten Lebensmittel angeordnet.


05.01.2016 19:44:34 [Netzfrauen ]
Vorbildlich! Indiens Reis Revolution – Weltrekordernte ohne Genmanipulation und ohne Pestizide
"Grüne Revolution" ist nicht umweltfreundlich und somit auch nicht nachhaltig. Ernteerträge sinken um die Hälfte. Mehr Dünger garantiert nicht mehr höhere Erträge. Die Grundwasservorkommen schwinden und die biologische Vielfalt hat extrem gelitten. Nirgends wird es deutlicher, wie in Indien. Doch nun zeigen Bauern in Indien, dass es auch anders geht und zwar ohne Genmanipulation und ohne Herbizid und trotzdem eine Weltrekordernte mit Reis.
06.01.2016 15:30:39 [zentralplus.ch]
Skandal um Bluthormone kommt in Luzern an
Seit September ist klar: In Südamerika wird Stuten auf brutale Art und Weise Blut abgezapft, um ein Hormon für Nutztiere daraus zu gewinnen. Ausgerechnet in Luzern sitzt einer der Hauptproduzenten – und will an den umstrittenen Präparaten festhalten.
06.01.2016 15:52:15 [Querdenkende]
Dinosaurier des Jahres 2015 erhält Philipp zu Guttenberg
NABU-Negativpreis für den Präsidenten der AGWD, den „Dinosaurier des Jahres 2015“ erhält Philipp zu Guttenberg, weil er Naturschutz ablehnt.
07.01.2016 15:41:29 [.finanztreff.de]
US-Umweltbehörde sieht Bienen-Gefährdung durch Neonicotinoid
Die US-Umweltschutzbehörde EPA hat mögliche Risiken für Bienen durch das Insektizid Neonicotinoid festgestellt.
07.01.2016 15:42:24 [heilpraxisnet.de]
Antibiotika können Infektionen auslösen, weil sie wichtige Darmbakterien abtöten
Antibiotika schaden der Darmflora und erleichtern die Vermehrung negativer Bakterien
07.01.2016 19:51:45 [Netzfrauen ]
Kalifornien- Seit Oktober massives Gasleck – Jetzt Notstand ausgerufen und Evakuierung
Festgestellt wurde das Gasleck bereits am 23. Oktober 2015. Erst nachdem nun tausende Einwohner des Vororts Porter Ranch über Kopfschmerzen, Übelkeit und Nasenbluten klagten, wurde nun der Notstand ausgerufen. Dieser soll sogar 12 Wochen bestehen bleiben.
Einwohner von ‪‎Porter Ranch‬ forderten schon lange, eine Speicher zu schließen, wo seit Ende Oktober ein Gasleck auftrat. Das Gas-Leck in Kalifornien ist die größte Umweltkatastrophe seit der BP-Ölpest 2010.

08.01.2016 14:46:31 [Netzfrauen ]
Gewusst? Medikamente und Impfstoffe sind aus gentechnisch verändertem Mais, Reis, Karotten
Sie wollen kein genmanipulierte Lebensmittel? Sicher wollen Sie auch keine genmanipulierte Medikamente und schon gar keine Impfungen, die genmanipuliert sind, oder? Sind diese aber.
Derzeit sind in Deutschland 188 Arzneimittel mit 148 Wirkstoffen zugelassen, die gentechnisch hergestellt werden (Stand: 23.12.2015) Tendenz steigend.

08.01.2016 17:10:18 [bueso.de]
Kambodschas Regierungschef macht sich über Umwelthysterie lustig
Am 23. Dezember 2015 wurde im Südwesten Kambodschas der Staudamm Steung Tatay mit einem 246-MW-Kraftwerk in Betrieb genommen. Ministerpräsident Hun Sen äußerte sich heiter über die grüne Opposition gegen solche Energieprojekte:
10.01.2016 10:11:36 [Youtube]
Chemtrails in TV-Serie! Realität als Fiktion propagandiert!? ► IST DOCH NUR EIN FILM!? ◄
Januar 2016: Nanotechnologie-Chemtrails in TV-Serie! Realität als Fiktion propagandiert!? ► IST DOCH NUR EIN FILM!?◄
Kleiner Ausschnitt aus der ZDF-Serie SOKO vom 8.Januar 2016.
Zusätzlich ein Vergrößerung-Ausschnitt der Wettervorhersage vom 2009.
#chemtrails #nanotechnologie #wettermanipulation #wetter #manipulation #tv #Geoengineering #macht #natur #ClimateEngineering, #weather #control #Climate #WeatherModification

10.01.2016 14:49:45 [schweizmagazin.ch]
Medienbericht: Nestlé verschwieg GVO in Lebensmitteln
Das brasilianische Justizministerium hat Bussen gegen Nestlé, den weltgrössten Nahrungsmittelkonzern und das grösste Industrieunternehmen der Schweiz und fünf andere Lebensmittelhersteller verhängt, nachdem sie die Öffentlichkeit über die Verwendung von gentechnisch veränderte Organismen in Produkten nicht informiert hatten,
10.01.2016 17:53:57 [ndr.de]
Pflanzengifte in Kräutertees nachgewiesen
Kräutertees namhafter Hersteller sind zum Teil mit Pflanzengiften in einem Maße verunreinigt, dass deren Aufnahme als gesundheitlich bedenklich eingestuft wird.
11.01.2016 16:09:23 [watson.ch]
Studien belegen: Viele Fische sind mit Mikro-Plastik durchsetzt
Winzige Plastikreste landen im Magen vieler Meerestiere – auch in dem von Makrele, Kabeljau und anderen Speisefischen, wie eine Studie aus Deutschland zeigt
11.01.2016 16:34:40 [volksstimme.de]
50 000 Beschäftigte müssen weiter aufstocken

Trotz Mindestlohn sind Tausende Arbeitnehmer in Sachsen-Anhalt weiter auf Hilfen angewiesen.

12.01.2016 10:35:11 [Querdenkende]
Plastikmüll: Trotz kleinste Teile im Fisch andauernde Ignoranz
Was interessiert denn die Umweltbelastung, Hauptsache uns geht’s gut. So auch die Haltung beim Plastikmüll. Trotz kleinste Teile im Fisch andauernde Ignoranz.
12.01.2016 11:55:35 [Netzfrauen ]
Gewusst? Glyphosat findet sich in vielen Backwaren
Das Müsli zum Frühstück, das Brötchen als Snack zwischendurch – Getreideprodukte gehören zu unseren Grundnahrungsmitteln. Aber gesund sind sie nicht wirklich. Eine nicht sichtbare Gefahr lauert auf unseren Tellern. Pestizide, wohin man auch schaut.
Laut einer Studie der Universität Göttingen werden in Deutschland alljährlich ca. 5.000 Tonnen Glyphosat abgesetzt. Glyphosat wird in Deutschland auf knapp 40 Prozent der Ackerflächen angewendet und in Grundnahrungsmittel Brot nachweisbar.

14.01.2016 14:20:05 [Netzfrauen ]
Protest Staudamm Kanada – Euer Profit zerstört unser Leben
British Columbia, Kanada Anfang 2015 das größte Wasserkraftprojekt in der kanadischen Provinz. Das milliardenschwerer Projekt ist bei der indigenen Bevölkerung und Umweltschützern umstritten. Drei weitere große Hydro-Power-Projekte mit einer Kapazität von 3.000 MW befinden sich zurzeit in der Pipeline.
In dem dünn besiedelten Gebiet müssen unter anderem 20 Familien umgesiedelt sowie mehrere Autobahnabschnitte mit einer Gesamtlänge von 30 km umgesetzt werden.

15.01.2016 04:57:13 [Informationsdienst Gentechnik]
Pestizide: Da schwirrt nix mehr
n Deutschland gibt es immer weniger Insekten – auch für Ökosysteme und Nahrungsproduktion wichtige Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge verschwinden. Darauf lässt eine Untersuchung des NABU in Nordrhein-Westfalen schließen. Zwischen 1989 und 2014 habe die Biomasse von Fluginsekten um bis zu 80 Prozent abgenommen.
16.01.2016 09:34:07 [Fachportal Naturheilkunde]
Moderne Essgewohnheiten verursachen ein Aussterben nützlicher Darmbakterien
Die Vielfalt der nützlichen Darmbakterien kann durch die typische westliche Ernährung irreversiblen Schaden nehmen. Der niedrige Anteil an Ballaststoffen und Mikrobiota zugänglichen Kohlenhydraten in den Lebensmitteln moderner Industrienationen führt von Generation zu Generation zu einem steigenden Verlust der Darmbakterien, berichten US-Forscher der Stanford University School of Medicine
16.01.2016 13:19:04 [Netzfrauen ]
Massensterben von Walen und riesigen Tintenfischen in der Müllhalde Weltmeere
Nicht nur Wale sterben, Zehntausende riesige Tintenfische sind vor der Küste der Provinz Arauco (Chile) angeschwemmt worden.
Mittlerweile sind an der Nordseeküste mindestens 12 Pottwale verendet.
Anfang der Woche sind 100 Wale im indischen Distrikt Thoothukudi gestrandet.

18.01.2016 04:47:18 [Netzfrauen ]
Neue Studie: Tödliche Chemikalien in europäischen Meeressäugern gefunden

Europa ist ein Brennpunkt in Bezug auf PCB, besonders das westliche Mittelmeer und rund um die Iberische Halbinsel.
Eine umfassende Studie erforschte vier verschiedene Wal- und Delphinarten, die vor den europäischen Küsten leben. Im Ergebnis wurden im Fett der Tiere die höchsten Konzentrationen des schädlichen polychlorierten Biphenyls (PCB) gefunden.

18.01.2016 12:20:41 [aponet.de]
Wie die Nahrung unsere Gefühle beeinflusst
Ernährungsqualität und mentale Gesundheit hängen zusammen. Das haben großangelegte wissenschaftliche Untersuchungen jüngst gezeigt. So kann es tatsächlich am schlechten Fast Food liegen, wenn jemand eine Depression entwickelt.
18.01.2016 15:15:00 [heilpraxisnet.de]
Ballaststoff-Unterversorgung: Westliche Essgewohnheiten reduzieren wertvolle Darmbakterien
Ballaststoffarme Ernährung bedingt erhebliche Beeinträchtigungen der Darmflora
 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (32)
02.01.2016 11:56:12 [Schnappfischkapitalismus]
Die Geschichte vom rosa Tütchen
Als ich eines Tages wie immer traurig durch den Park schlenderte und mich auf einer Parkbank niederließ, um über alles nachzudenken, was in meinem Leben schief läuft, setzte sich ein junges fröhliches Mädchen zu mir.
Sie spürte meine deprimierte Stimmung und fragte voller Mitempfinden:
„Warum bist Du so traurig?“
„Ach“ sagte ich, „ich habe keine Freunde am Leben.
Alle sind gegen mich. Alles läuft schief.
Ich habe kein Glück und ich weiß nicht, wie es weitergehen soll.“

02.01.2016 15:50:55 [Querdenkende]
Neujahrsansprachen: So gar nicht zum Lachen
So gar nicht zum Lachen: Neujahrsansprachen. Doch was will man machen? Ich sag’s Ihnen: Glotze ausschalten, stattdessen beherzter verhalten.
02.01.2016 17:11:36 [qpress]
Aufrüstungsverhandlungen, NATO macht Druck für mehr Kriegsausgaben
Frieden geht gar nicht, denn das wäre der Tod des Kapitalismus. Noch viel schlimmer, auch das Ende der innovativen Rüstungsindustrie. Immerhin hat man das neue, alte FeindBILD Russland ja nicht grundlos wiederentdeckt. Russland wird seinem Ruf in dieser Hinsicht sehr gerecht und schneidet den Ingenieuren des NATO-Angriffs-Pakts einmal mehr die Ehre ab. Das schreit förmlich nach vergeltenden Rüstungsmehrausgaben.
02.01.2016 19:42:16 [Querdenkende]
Was nimmst du mit auf eine einsame Insel?
Ein folgenschweres Spiel läßt uns grübeln. Das mit der einsamen Insel und dem, was wir mitnehmen dürfen. Schon blicken wir verwirrt um uns.
03.01.2016 20:55:56 [Klodeckel des Tages]
Der „Rechtsstaatsmechanismus“: Europas scheinheiliger Angriff auf Polen
Sie wollen wieder einmarschieren. Angeführt vom deutschen EU-Kommissar Günther Oettinger, glaubt eine wortgewaltige Riege europäischer Berufspolitiker, Polen müsse siebzig Jahre nach dem Krieg „unter Aufsicht gestellt“ werden. Oettinger und seine Kollegen dürfen sich dabei vor allem der Unterstützung der deutschen Medien sicher sein, die sich davor fürchten, dass ihr immer aggressiver vollzogener Linksruck ernstzunehmende Gegenwehr erhält. Denn es würde sich etwas ändern in der Medi
04.01.2016 11:25:14 [Swiss-Lupe-News]
Schweiger-Tatorte ausgezeichnet
die soeben ausgestrahlten Til Schweiger Tatorte "Der grosse Schmerz" und "Fegefeuer" erhielten Auszeichnungen einer Film-Akademie. Dazu noch exklusiv, das Filmplakat des kommenden Schweiger-Kino-Tatortes
05.01.2016 14:18:25 [qpress]
Sexuelle Übergriffe von Köln: Jetzt Strafanzeigen gegen Polizei und Medien
Kurz um, der Jahreswechsel in Köln war gar nicht so schlimm wie es Polizei und Medien darzustellen suchten. Lediglich die falsche, rechtsradikale und strafbewehrte Berichterstattung ließ die Geschichte zur Katastrophe entarten. Das schreit förmlich nach juristischer Nachbearbeitung unter dem Gesichtspunkt des § 130 StGB (Volksverhetzung). Dies auch unter dem Gesichtspunkt, weil es der regierungsamtlichen Integrations-Direktive zuwiderläuft.
05.01.2016 23:30:13 [Barth-Engelbart]
Ist Urban Priol ein OPEL-Schoner ? Warum tut er nur VW weh?
Der Comedy-Papst Urban hat wenige Klischees ausgelassen. Entsprechend ausgelassen war die Stimmung im privatisierten Offenbacher Hallenbad … Urban sagt, es seien eher die kleinen Meldungen , die Wichtiges mitteilen aber untergebuttert werden. ... er hat den CIA-ReiseTerrorkadern von IS &Co nebenbei die syrische Staatsbürgerschaft angedichtet. So sind Menschen, die vor dem IS-Terror fliehen "Bürgerkriegsflüchtlinge“, da kämpfen eben Syrer gegen Syrer.
Priol hat ausgerechnet beim Thema V

06.01.2016 12:49:06 [Aufgewachter]
Sicher durch den Kölner Karneval / Der neue Keuschheitsgürtel von ABUS mit Titan-Panzerung
Deutsche Frauen sind ab sofort wieder sicher. Auf einer Sonder-Sitzung des Krisenstabs der Sicherheitsfirma ABUS wurde der neue Keuschheitsgürtel „T-1000“ mit leichter Titan-Panzerung vorgestellt.
06.01.2016 15:02:18 [Swiss-Lupe-News]
Merkel schickt Til Schweiger nach Syrien
Til Schweigers Säuberungen in den letzten Tatorten, in denen er jeweils gegen 30 Mädchenhändler, Terroristen oder Mafiosi eleminierte, haben Merkel zu einem bemerkenswerten Schritt im Kampf gegen den IS bewogen
06.01.2016 17:02:00 [qpress]
Das „Kölner Modell: Kölle a haalf“ wird Frauen zu sportlichen Höchstleistungen treiben
Die eigentlichen Herausforderungen beginnen gerade erst. Dennoch kann gesagt werden, dass die Oberbürgermeisterin von Köln sich intensive Gedanken gemacht hat, um mit Problemen fertig zu werden, wie sie sich zum Jahreswechsel in Köln in brutalster Weise offenbarten. Ihre Lösungsansätze gelten als wegweisend für Deutschland. Wir machen die theoretische Nagelprobe und kommen zum eigenen Entsetzen zu einer völlig anderen Einschätzung.
07.01.2016 07:17:42 [www.ohauerha.de]
Köln. Immer eine Armlänge voraus.
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.
Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.
Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

07.01.2016 14:13:17 [qpress]
Papst Franziskus läutet apokalyptische Endzeit ein und verkündet „Große Trübsal“
Offenbarung und Apokalypse sind uns nichts neues, mit dem Unterschied, dass derzeit niemand daran glaubt, bis wir alle dran glauben müssen. Jetzt macht der Papst den Auftakt, indem er offiziell die Endzeit einläutet und auch die ersten Ereignisse dafür ausmacht. Viele wollen davon nichts wissen und lieber was anderes glauben, etwas was ihnen angenehmer deucht, dass ihnen beispielsweise der DAX nicht um die Ohren fliegen möge und ihr Portmonee verschont bleibe.
08.01.2016 19:26:15 [qpress]
Nordafrikaner, Syrer, Araber und Linke marschieren gegen Nazis
Inzwischen wissen wir einiges mehr zu den Exzessen von Köln. Ursächlich dass die Polizei nahezu alles versemmelt hat und offenbar die Neubürger nicht hinreichend genug gegen die Übergriffigkeit der zahlreichen Nazi-Schlampen schützen konnte. natürlich gibt es noch weitere Verzerrungen dazu zu berichten, deren Ziel immer deutlicher wird. Wir brauchen noch mehr Polarisierung in Deutschland, sonst kriegen wir das Pulverfass nicht zur Explosion gebracht.
09.01.2016 11:58:37 [Schnappfischkapitalismus]
Wenn mit Dreck geworfen wird
Es ist oftmals die Perspektive, die man einnimmt, welche ein Ereignis für einen positiv oder negativ wirken lässt. Leider sind wir oft in unserem Denken derart gefangen, dass nur eine Schlussfolgerung uns möglich erscheint. Dieses Gleichnis vom Esel, der in den Brunnen fiel, soll den Blick schärfen - jenseits von Gut und Böse...
09.01.2016 15:02:51 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Tagträumen als neues Studienfach in Leipzig
Gut, wir machen gerade eine Marktanalyse, eine jener kalten, ökonomischen Analysen, bei denen untersucht wird, ob eine Geschäftsidee trägt, Gewinn abwirft, ein selbständiges Leben ermöglicht. Dennoch, was uns heute von der HHL der Leipzig School of Management auf den Tisch gekommen ist, das wäre auch ohne ein entsprechendes Framing bei uns, (1) erschreckend, (2) bezeichnend, (3) unglaublich, (4) absoluter Irrsinn, (5) einer Hochschule nicht würdig.
09.01.2016 20:41:16 [qpress]
EU-Jubiläumseinmarsch nach Polen zum 77.
An mancher Stelle widerfährt dem EU-Einheitsbrei immer mal wieder eine Störung, sodass man irgendwann weit über die Drohung hinaus aktiv werden muss. Noch traut man sich das alles nicht so richtig. Aber da Polen sowieso gerade noch offen ist, könnte die EU vielleicht doch mal einen präventiven Einmarsch wagen oder gar mit einem Durchmarsch nach Moskau verbinden. Derzeit ist man bemüht die Spannungen anwachsen zu lassen, sodass man ggf. auch einen Grund hat.
10.01.2016 16:33:19 [Klodeckel des Tages]
Kölner Polizei-Bashing: Der Jäger und seine öffentlich-rechtlichen Jagdhunde
In der Silvesternacht fand ein weiterer gezielter Angriff auf unsere Werte statt. Nun ist amtlich, was die Spatzen bereits am Neujahrsmorgen von der Domspitze pfiffen: Köln wurde von rund Eintausend nordafrikanischen und arabischen Einwanderern überfallen – von jenen also, die die Medien so gerne zu „Flüchtlingen“ machen. „Größtenteils handelt es sich um Asylsuchende und Personen, die sich illegal in Deutschland aufhalten“, so die Polizei in einer Pressemeldung am Samstag.
10.01.2016 19:21:17 [Barth-Engelbart]
Au Weh: Opel verschont, VW verklagt, Ford noch nicht erwischt,
was sich für General Motors lohnt. Die 90 Milliarden € sind noch nicht ford, doch die US-Anzeige gegen VW läuft & läuft & läuft & der Verlust droht & auch der läuft & läuft & läuft: schon vor den Urteilen stürzen die VW-Aktien weiter ins Bodenlose. Nach jeder kurzfristigen Erholung kommt der nächste Nackenschlag:
Abgas-Skandal: VW muss möglicherweise in den USA Autos zurückkaufen, meldet das heise-Portal.
Das US-Kapital versucht – auch mit Hilfe von NSA-Wirtschaftsspionage – di

11.01.2016 10:43:27 [Querdenkende]
Alltag: Der gang normale Wahnsinn nimmt seinen Lauf
Hürden des modernen Menschen nicht ohne Folgen bestimmen seinen Alltag. Der ganz normale Wahnsinn nimmt seinen Lauf.
11.01.2016 11:17:05 [altermannblog]
Gute Menschen und Nazis
Betrachten wir mal die Menge aller Menschen, die in Deutschland leben. Da gibt es unterschiedliche Teilmengen. Passdeutsche, Copyright-Deutsche, Einwanderer, Zuwanderer, Drittstaatsangehörige, Migrationshinter und -vordergründe (das ist jetzt keine Verarscherei!) und, und. Wer sich da nicht auskennt, dem empfehle ich dieses Glossar der Neuen deutschen Medienmacher, Formulierungshilfen für die Berichterstattung im Einwanderungsland [sic].
11.01.2016 20:36:04 [qpress]
Polizei schützt Flüchtlinge vor Frauengewalt
Nach den letzten Exzessen in Köln und Hamburg war klar, dass die Frauen auch mal wieder Stellung beziehen mussten. Das machten sie nun in Hamburg. Die Polizei konnte etwaige Übergriffe der Frauen auf unbescholtene Flüchtlinge erfolgreich unterbinden. Dennoch gab es am Rande noch Scharmützel, aber die waren eher innerdeutsch motiviert. Da mussten sich vor den Augen der Frauen noch die Links- und Rechts-Faschisten ein wenig in Macho-Manier hauen.
12.01.2016 13:14:44 [StaatsZeugEn.de]
Generation-Wellcome: Antanz-App trifft Pepper-Men
Natürlich kann man den Staat nicht mit dieser riesigen Aufgabe alleine lassen. Da sind wir gemäß Aufforderung der Einladungs-Bundes-Mutti alle gefordert, um die Integration gelingen zu lassen und das Elend der Welt zu verkürzen. Natürlich kann es aus pädagogischen Gründen sinnvoll sein sich technischer Hilfsmittel dabei zu bedienen, Pepper-Men könnte dabei das deutsche Gegenstück zur frisch importierten Antanz-App sein.
12.01.2016 21:30:40 [qpress]
Merkel:
Es war nicht nur absehbar, so ist der Plan: Der Terror kommt beharrlich näher. Angst muss verbreitet werden. Überraschend ist, dass die Türkei Ziel einer solchen Attacke war. Das deutet auf eine Eifersüchtelei des IS hin. Letztlich dürfen wir es als Vorbereitung für größere Ereignisse in Europa betrachten, ohne die der Staatsterror hier keine Chance hat. Ergo muss man nur das Gute im Terror sehen und welche Ziele eigentlich verfolgt werden.
13.01.2016 01:04:05 [antikrieg.com]
Oxymora in der amerikanischen Außenpolitik
Oxymoron (pl: Oxymora): eine sprachliche Figur, bei der eine Wortkombination einen unvereinbaren, scheinbar sich selbst widersprechenden Effekt hervorbringt, wie z.B. bei „grausame Güte“ oder „sich langsam beeilen.“
14.01.2016 07:39:44 [www.ohauerha.de]
Istanbul-Konvention. Rätsel um Kölner Silvesternacht gelöst?
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.
Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.
Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

14.01.2016 14:50:25 [Schnappfischkapitalismus]
Unwort des Jahrhunderts
Kaum haben die Sprachwissenschaftler in Darmstadt den „Gutmenschen“ zum Unwort des Jahres gekürt und damit die Tätigkeit vieler Menschen namenlos gemacht, so kommt es nun zur ultimativen Steigerung: das Unwort des Jahrhunderts.
14.01.2016 16:58:36 [qpress]
Ost CDU wird „Ausländer raus“ Demos anbieten
Über sehr langen Zeitraum konnte sich die PEGIDA mehr oder minder exklusiv an dem Thema "Ausländer raus" abarbeiten. Angesichts der bevorstehenden Wahlen sollten wir aber davon ausgehen, dass es wahlkampftaktisch zur Chefsache werden wird. Damit die CDU keinen Absturz erlebt, wird sie sich besonders im Osten wenigstens mal für einen kurzen Zeitraum dieses Themas widmen müssen, um die Wahl-Urnen korrekt befüllen zu können.
15.01.2016 04:52:06 [www.ohauerha.de]
Neues von der Netz Zensur
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.
Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.
Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

16.01.2016 19:03:29 [Querdenkende]
Gewalt bestimmt unseren Alltag
Weil Gewalt unseren Alltag bestimmt, muß man feststellen: viele verstimmt. Mag die Sonne das Gemüt erhellen? Liebe durchsetzen, statt hetzen!
17.01.2016 19:04:00 [qpress]
GRÜNE Träume: Polygamie nur noch für Frauen
Die Flüchtlingskrise ist nach wie vor eine echte Herausforderung, zumal sich Deutschland auch nicht, anders als einige skandinavischen Länder, bezüglich der Integration der Zuwanderer aus der Ruhe bringen lässt. Echte Probleme gibt es nicht, es braucht lediglich kreative und machbare Lösungsansätze. Die Umgestaltung der Polygamie ist so eine lohnenswerte Herausforderung, die durchaus gelingen kann.
18.01.2016 16:31:13 [Aufgewachter]
Die ganze Welt ist ein Bordell und wir sind die Kandidaten
Ein Wirtschaftsflüchtling, ein deutscher Mann und ein Banker kommen zu Geld und werden gefragt, was sie denn damit machen werden.
 Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (11)
02.01.2016 19:43:40 [amerika21.de]
Lateinamerika auf dem Weg zur Cannabis-Legalisierung?
Die Zulassung von medizinischem Cannabis in Chile und Kolumbien sowie ein Gerichtsurteil in Mexiko sind weitere positive Signale
04.01.2016 17:07:49 [Zeitschrift-Homoeopathie.de]
Arzneimittelbild: Was kann China? (Roter Chinarindenbaum)
China gilt als die herausragende Arznei gegen körperliche Schwächezustände nach größeren Flüssigkeitsverlusten (z. B. nach Durchfällen, Blutverlusten, beim Stillen oder durch starkes Schwitzen). Das Mittel kann aber auch die Blutung selbst [...]
12.01.2016 11:56:41 [Process]
Fraunhofer-Forscher entwickeln Online-Überwachung von Trinkwasserleitungen
Die Datenbasis liefern hydraulische und Wasserqualitätssensoren im Leitungsnetz, die erfassten Daten werden an ein Leitsystem gesendet. Im Notfall lassen sich Gegenmaßnahmen ableiten, wie das Ausspülen von kontaminiertem Wasser oder das Absperren von Teilen des Versorgungsnetzes.
12.01.2016 19:30:21 [heise.de]
Ich verdaue, also bin ich
Die Bakterienzusammensetzung im Darm kann über Krankheit und Gesundheit im Gehirn entscheiden
13.01.2016 11:00:51 [Gegenfrage.com]
Studie: 500.000 Tote pro Jahr durch Antidepressiva
Wie eine von der Pharmaindustrie unabhängige Studie ergab, sind in westlichen Ländern in den vergangenen zehn Jahren rund fünf Millionen Patienten an Nebenwirkungen von Antidepressiva verstorben. Die Medikamente seien „völlig nutzlos“ und lebensgefährlich.

13.01.2016 12:40:52 [3sat.de]
Deutschland auf Droge
Etwa 1,4 Millionen Menschen in Deutschland sind süchtig nach Medikamenten. Valium, Tavor & Co. vertreiben Ängste und Schlaflosigkeit, lassen den stressigen Alltag leichter ertragen. Doch die Mittel machen schnell abhängig. Der Einstieg erfolgt häufig auf ärztliche Anordnung.
13.01.2016 15:17:07 [Nachrichten Heute]
Gesundheitsminister Hermann Gröhe antwortet Berufsaufdecker Günter Wallraff
Sehr geehrter Herr Wallraff,

Ich habe Ihren tendenziösen Fernseh-Beitrag Profit statt Gesundheit auf dem Kanal RTL mittlerweile gesehen.

DIe zunächst verweigerte Stellungnahme will ich aber jetzt doch abgeben, weil ich diese angebliche Aufdeckerei, die ich eher als journalistische "Abdeckerei" bezeichnen möchte, nicht unwidersprochen stehen lassen kann..

Ihre Reporterin Pia Osterhaus hat offenbar gar nicht verstanden, dass sich das gesamte Gesundheitswesen in einer Modernisierun

13.01.2016 15:18:08 [heilpraxisnet.de]
Analyse: Steht ein krebsauslösendes Lebensmittel in allen Küchenschränken?
Generell achten wir Menschen darauf, uns gesund zu ernähren. Wir beachten besonders, dass wir keine Nahrung zu uns nehmen, die krebserregende Stoffe beinhaltet.
15.01.2016 15:00:03 [Netzfrauen ]
Ein Kartell des Schweigens: Nebenwirkungen Reserveantibiotika
Reserveantibiotika in Tierhaltung – Agrarminister Schmidt spricht sich gegen Verbot aus - unverantwortlich!!!
Kennen Sie Reserveantibiotika ? Diese können schwere Nervenschäden verursachen.
In den USA war eine Petition gegen Antibiotika in der Massentierhaltung erfolgreich.

17.01.2016 13:40:00 [Fachportal Naturheilkunde]
Jeder Vierte leidet irgendwann in seinem Leben unter einer psychischen Erkrankung
In der heutigen Zeit nimmt Stress im Alltag stark zu. Viele Menschen leiden unter großer Anspannung durch ihren Beruf und stehen ständig unter Zeitdruck. Somit ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Betroffene psychische Krankheiten entwickeln.
18.01.2016 21:56:32 [Die Zukunft ist Jetzt!]
Gentechnik - "CRISPR stellt einfach alles auf den Kopf" - Wir basteln uns einen Menschen
Das in der in der Überschrift zu lesende Zitat des amerikanischen Genetikers von den Gladstone Institutes in San Francisco, Bruce Conklin, ist wieder mal ein Beispiel einer wissenschaftlichen Revolution, die unser Leben in höchstem Maße beeinflussen könnte und von der dennoch im Grunde noch "kein Schwein" gehört hat.
 Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (23)
02.01.2016 19:44:27 [sueddeutsche.de]
Verbotene Liebe, von Staats wegen
In Israel soll ein Roman aus dem Schulunterricht verschwinden, weil er von der Liebe zwischen einer Israelin und einem Palästinenser erzählt.
06.01.2016 05:31:29 [Netzpolitik]
Justizministerium an Verfassungsschutz: Vorratsdatenspeicherung ist für alle da!
Bei der Präsentation der Vorratsdatenspeicherung suchte Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die Öffentlichkeit zu beruhigen: Die Neuauflage der massenhaften und anlasslosen Telekommunikationsüberwachung sei notwendig, um schwerste Straftaten besser aufklären zu können, wahre die Balance zwischen Sicherheitsinteressen und Bürgerrechten – und gestatte dem Verfassungsschutz keinen Zugriff auf die gespeicherten Verkehrsdaten.
07.01.2016 05:23:12 [Internet Law]
BGH zur Haftung für Hyperlinks
... Die Entscheidung berücksichtigt die essentielle Bedeutung des Hyperlinks für das Funktionieren des WWW nicht in ausreichendem Maße und wird künftig wohl dazu führen, dass Links (wieder) häufiger beanstandet und rechtlich bekämpft werden. Im Lichte der Informations- und Meinungsfreiheit ist die Entscheidung deshalb alles andere als erfreulich.
08.01.2016 05:12:22 [heise]
SPD-Abgeordnete: Regeln zur WLAN-Störerhaftung verfehlen Ziele komplett
WLAN-Anbieter sollten nicht für Rechtsverletzung ihrer Nutzer haften, "auch nicht im Rahmen der Störerhaftung“, fordert der Arbeitskreis Urheberrecht der SPD in einem Positionspapier.
08.01.2016 15:01:18 [golem]
Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz
Vodafone will ein britisches Gesetz verhindern, das Hintertüren im Mobilfunknetzwerk und in den Endgeräten der Nutzer ermöglichen soll. Verschlüsselung soll umgangen werden und Polizei und Geheimdienste erhalten Zugriff auf das Instant Messaging. Davon wäre auch Deutschland betroffen.
08.01.2016 15:05:45 [Netzpolitik]
FBI hackt mehr als tausend Computer mit rechtlichem Blankoscheck
... Der Pflichtverteidiger Colin Fieman, der bereits mehrere Fälle in Verbindung mit Playpen behandelt, bezeichnet die richterliche Anordnung als einen Blankoscheck, welcher „eine unbestimmte Anzahl von Durchsuchungen genehmigt, gegen unbekannte Ziele, überall in der Welt“. Soghoian nennt es eine „neue Grenze der Überwachung“, die einer öffentlichen Debatte bedarf.
08.01.2016 15:13:07 [heise]
Großbritannien: Breiter Protest gegen geplantes Überwachungsgesetz
IT-Konzerne, Bürgerrechtler und auch UN-Vertreter kritisieren britische Pläne für ein neues Netzüberwachungsgesetz. Es soll Sicherheitsbehörden mehr Kompetenzen geben und Dienste zur Kooperation verpflichten, auch im Kampf gegen Verschlüsselung.
08.01.2016 21:24:54 [wirtschaft.com]
BND und NSA kooperieren wieder in Bad Aibling
Der Bundesnachrichtendienst (BND) und der US-Geheimdienst NSA haben laut eines Berichts von „Süddeutscher Zeitung“, NDR und WDR die gemeinsame Überwachung des Internets in der Abhörstation im bayerischen Bad Aibling wieder aufgenommen.
08.01.2016 21:26:54 [heise.de]
Heftiger Rüffel für die EU-Kommission in Sachen Massenüberwachung durch den GCHQ
Durch die Enthüllungen von Edward Snowden wurde bekannt, dass der britische Geheimdienst GCHQ systematisch den Internetverkehr der EU-Einwohner überwacht. Für ihre Intransparenz und Untätigkeit in dieser Sache hat sich die EU-Kommission nun einen schweren Rüffel von offizieller Stelle eingefangen.
10.01.2016 05:46:08 [Wirtschafts Nachrichten]
Ex-Innenminister Baum warnt vor Ruf nach Überwachungs-Staat
Bundesinnenminister a. D. Gerhart Baum zeigt sich sehr besorgt über die Reaktionen in Hinsicht auf die Vorkommnisse in Köln und warnt vor übereilten Handlungen vonseiten des Gesetzgebers.
11.01.2016 05:13:36 [heise]
Massenüberwachung: Rüffel für EU-Kommission
Zur Massenüberwachung des Internetverkehrs hüllt sich Brüssel seit langem in tiefes Schweigen. Nun haben Juncker und Co. sich dafür eine schallende Ohrfeige von Europäische Bürgerbeauftragten eingefangen, wie die c't in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet.
11.01.2016 12:30:29 [Netzpolitik]
Auch US-Behörden starten „Kooperation“ mit Internetanbietern zur Zensur von Inhalten und gegen Verschlüsselung
Am 3. Dezember haben die Innenministerien der EU-Mitgliedstaaten das „EU Internet Forum“ gestartet. Unverhohlenes Ziel ist die stärkere Kontrolle des Internet: Anbieter wie Facebook, Google, Microsoft, Apple und Twitter sollen auf Wunsch von Polizeien und Geheimdiensten bestimmte Inhalte löschen und den Zugriff auf den Account der NutzerInnen ermöglichen.
11.01.2016 12:31:44 [heise]
BND-Skandal: BND und NSA kooperieren wieder in der Abhöranlage Bad Aibling
Der BND setzt bei seiner Internetüberwachung in Bad Aibling nun auch wieder auf Suchbegriffe, die von der NSA stammen. Die Kooperation wurde wieder aufgenommen, weil die NSA nun Begründungen mitliefert. Noch wurde keine davon abgelehnt.
12.01.2016 05:07:10 [Netzpolitik]
„Fehlende Mitwirkung“: Bundesinnenministerium errichtet Firewalls gegen Auskunftsersuchen
Auf Nachfrage hat das Bundesinnenministerium die Zahlen eingestellter Ersuchen mitgeteilt (außer für das BKA, das angeblich soviel Arbeit habe dass man keine Statistiken führen möchte). Wir haben die Tabelle daher um eine Spalte „eingestellt wegen ‚fehlender Mitwirkung’“ ergänzt. Die Zahlen vor allem der Bundespolizei sprechen für sich.
13.01.2016 05:14:17 [faz]
Die Union und der Datenschutz Ein Jackpot für die Geheimdienste
Nach den Schockwellen von Köln und Paris: Die Union will auch die Geheimdienste Vorratsdaten nutzen lassen. Dabei muss sich erst noch herausstellen, ob deren Speicherung überhaupt mit dem Grundgesetz oder dem Europarecht konform ist.
13.01.2016 08:57:48 [Jasminrevolution]
NSA freut sich über deutsche “Vorratsdaten” von Merkel
Dezember 2015 machte Merkels Regierung die Vorratsdatenspeicherung zum Gesetz. Die CDU fordert nun noch, dass die ohne Anlass gespeicherten Bewegungsdaten und Internet-Profil aller Personen „auch Verfassungsschutzbehörden nutzen“ können sollen: Da öffnen sich die Tore sperrangelweit für Geheimdienste. Aber nicht nur für deutsche: Der NSA-Chef a.D. General Michael Hayden sagte, dank Meta- und also Vorratsdaten brauche die NSA nicht mal mehr die Krypto-Abwehr zu knacken. Obama freut sich.
14.01.2016 05:17:06 [Netzpolitik]
CDU verspricht Verfassungsschutz den Zugriff auf Vorratsdatenspeicherung und mehr Staatstrojaner
... Die wichtigste Stelle kommt aber beim Punkt „Für Sicherheit“. Die CDU rühmt sich für die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung und verspricht gleich noch die Ausweitung dieser durch einen Zugriff für den Verfassungsschutz und die Wiedereinführung der Onlinedurchsuchung: ...
15.01.2016 04:50:42 [heise.de]
NSA-Ausschuss: Ex-BND-Chef belastet Innenminister de Maizière
Ex-Kanzleramtschef Thomas de Maizière sei wahrscheinlich mindestens über das Aus für die brisante BND-NSA-Kooperation Eikonal zur Netzüberwachung informiert worden, erklärte der frühere BND-Präsident Ernst Uhrlau.
16.01.2016 05:51:55 [tagesspiegel.de]
Urteil: Verfassungsschutz darf über Journalisten-Bespitzelung schweigen
Das Kölner Verfassungsschutz-Bundesamt ist mit bestimmten Datenbank-Abfragen überfordert, meint das Kölner Verwaltungsgericht
16.01.2016 05:59:55 [heise]
Europarat verabschiedet umstrittene Leitlinien zur Netzneutralität
Der Europarat hat seine 47 Mitgliedsstaaten aufgerufen, das Prinzip des offenen Internets aufrechtzuerhalten, um Grundrechte zu schützen. Die Empfehlung öffnet aber große Hintertüren für Internetsperren und Spezialdienste.
16.01.2016 06:48:11 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Bertelsmann überprüft für Facebook deutsche Internet-Inhalte
Der zum Bertelsmann-Konzern gehörende Dienstleister Arvato soll im Auftrag von Facebook das deutsche Internet auf Hass-Postings überprüfen. Welche Postings Bertelsmann dieser Kategorie zuordnen wird, ist unklar.
18.01.2016 05:18:59 [Netzpolitik]
Hamburger Polizei führt geheime Datei zur Sportgewalt, belügt Bürger
Besonders pikant: Die Polizei hatte im Juli 2014 gegenüber einer Anfrage von Burkhard Masseida nach dem Transparenzgesetz über FragDenStaat verneint, dass eine solche Datei existiere. Nach einer Kleinen Anfrage zum Thema räumte der Pressesprecher der Hamburger Polizei ein, dass dies nicht der Wahrheit entsprach: „Das war eine falsche Angabe, die wir sehr bedauern.“ Trotz der offensichtlich falschen Informationen bestreitet die Polizei jedoch paradoxerweise, dass die Datei geheim sei. Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte etwa sei 2006 über die Einrichtung der Datei informiert worden.
18.01.2016 14:23:11 [Netzpolitik]
Heimliche Ausschreibungen im SIS II: Frankreich, Großbritannien, Spanien und Deutschland führen Liste an
Die EU-Polizeidatenbank kann dazu genutzt werden, Personen einer verdeckten Beobachtung oder Kontrolle zu unterziehen. Die ausschreibende Polizeidienststelle erhält dann einen Hinweis, wo die Person angetroffen wurde, etwa bei Grenzübertritten oder Verkehrskontrollen. Ziel ist auch die Ausforschung von Mitreisenden, die Behörden erhoffen sich dadurch Hinweise über persönliche Netzwerke.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (19)
03.01.2016 13:15:53 [Griechenland-Blog]
Vorschlag zur Aufhebung der Kapitalkontrollen in Griechenland
Die griechischen Banken schlagen schrittweise Lockerungen der im Juni 2015 in Griechenland verhängten Kapitalverkehrskontrollen, die Aufhebung der Limits für Barabhebungen ab Juni 2016 und die völlige Aufhebung aller Beschränkungen bis Ende 2016 vorsieht.
04.01.2016 06:36:36 [Goldseiten]
Bis uns der Euro um die Ohren fliegt
Die Älteren unter Ihnen erinnern sich bestimmt noch an die erste Ölkrise von 1973, der ein Jahr darauf eine internationale Wirtschaftskrise folgte. Damals schoss der Ölpreis zum ersten Mal nach Jahrzehnten derart in die Höhe, dass die Bundesregierung sich genötigt sah, einen autofreien Sonntag zu verordnen. Diese Entscheidung war zwar vor allem psychologisch motiviert, aber sie trug auch dazu bei, dass die Autoindustrie sich an die Arbeit machte, um spritsparende Autos zu konstruieren.
04.01.2016 10:35:12 [Griechenland-Blog]
Kleineigentümer in Griechenland bleiben Immobiliensteuer schuldig
Über ein Drittel der Kleineigentümer in Griechenland sind mit der Immobiliensteuer ENFIA in Verzug, während die Beitreibungsquote bei den Großgrundbesitzern 90 Prozent erreicht.
04.01.2016 20:21:37 [ef-magazin.de]
Griechen müssen persönliche Wertgegenstände außerhalb von Banken angeben
„Die Griechen sind aufgefordert, Bargeld ‚in der Matratze‘, Schmuck und Edelsteine anzugeben.
05.01.2016 13:29:14 [Griechenland-Blog]
Neue Partei DiEM25 des ehemaligen Finanzministers Griechenlands
Griechenlands ehemaliger Finanzminister Yanis Varoufakis wird am 09 Februar 2016 in Berlin die neue paneuropäische Partei DiEM25 präsentieren, deren Ziel die Demokratisierung der Europäischen Union sein wird.
07.01.2016 09:16:07 [Lost in EUrope]
Dr. Doom sieht schwarz
Weil er frühzeitig vor dem globalen Finanzcrash 2008 warnte, bekam N. Roubini den Spitznamen „Dr. Doom“. Nun warnt er wieder – vor Europa.

Der alte Kontinent könnte sich im neuen Jahr zum „Ground Zero“ entwickeln, so der US-Experte. Dafür nennt er mehrere gute Gründe.

08.01.2016 10:03:50 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Wirtschaftskrise wird zu endloser Odyssee
Während Griechenlands wirtschaftliche Krise sich wie eine endlose Odyssee fortsetzt, ist die Regierung aufgefordert, noch härtere Maßnahmen als je zuvor durchzusetzen, und es steigen neue Ängste vor gesellschaftlichen Unruhen auf.
10.01.2016 05:37:09 [Der Ueberflieger]
In Griechenland sollen die Pensionen um 15 % gesenkt werden
Alexis Tsipras hat in Griechenland für große Aufregung gesorgt. Es geht um seine Pensionsreform. Es wird sich dabei um einen Meilenstein für Europa handeln. Die Bürde der Pension würde in Zukunft nicht mehr vollständig auf die jüngere Generation übertragen werden. Das bringt aber selbstverständlich Nachteile für all jene mit sich, welche sich gerade in der Pension befinden oder kurz davor sind.
11.01.2016 12:14:00 [Telepolis]
Bail-in in Italien und Portugal
Fast unbemerkt von der internationalen Öffentlichkeit ist es in den vergangenen Wochen bei Bankenrettungen in Italien und in Portugal zur Anwendung des sogenannten "Bail-in", also der Enteignung von Sparern, Aktionären und Anlegern, gekommen. In Italien waren vier Volksbanken in der Toskana (vergleichbar den deutsche Raiffeisenbanken) mit mehr als 1 Mio. Kunden betroffen. 130.000 Aktionäre und etwa 12.500 Anleihegläubiger – unter ihnen viele Kleinsparer und Rentner – verloren insgesamt ca. 750 Mio. Euro.
12.01.2016 10:45:19 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Gläubiger verlangen neue Maßnahmen
Griechenlands Gläubiger beharren auf ihrer harten Haltung und verlangen neue Maßnahmen mit einem Volumen von bis zu 6 Milliarden Euro, während für die griechische Regierung der Spielraum für leichte Lösungen wie erneute Steuererhöhungen definitiv erschöpft ist.
13.01.2016 05:18:32 [Telepolis]
"Der Euro ist eine Art monetärer Weltvernichtungsmaschine"
Die europäische Vereinigung und der Euro sind in der Krise - aber warum? Fehlt es den anderen Euro-Ländern an der nötigen "Haushaltsdisziplin", um ihre Währung mit Deutschland zu teilen? Worauf beruht die Macht der Deutschen in der Europäischen Union? Dazu hat Telepolis Experten aus Ungarn, Frankreich, Italien und Großbritannien befragt.
13.01.2016 12:43:48 [focus.de]
Athener Notenbankchef verhinderte Einführung einer Parallelwährung
Griechenlands Notenbankchef Ioannis Stournaras hat nach eigener Aussage im Sommer 2015 Pläne der damaligen Führung des Finanzministeriums in Athen verhindert, eine Parallelwährung in Griechenland einzuführen.
15.01.2016 12:24:40 [Griechenland-Blog]
Neue Kollisionen zwischen Griechenland und Gläubigern?
Die Wahl des Kyriakos Mitsotakis zum neuen Parteivorsitzenden der Nea Dimokratia und damit Leiter der amtierenden Opposition in Griechenland mag allgemein willkommen sein, verstärkt jedoch die komplexen politischen Dynamiken des Landes.
15.01.2016 23:07:07 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Goldman Sachs zahlt 5,1 Milliarden Dollar wegen Subprime
Goldman Sachs hat sich mit der Regierung auf eine Milliarden-Zahlung wegen betrügerischer Subprime-Kredite geeinigt. Die Bank kann die Zahlung allerdings von der Steuer absetzen.
17.01.2016 07:47:54 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Banken verdienen sich an Gebühren dumm und dämlich
Nachdem die Banken in Griechenland sich jährlich über 1,5 Milliarden Euro aus Provisionen und Gebühren einsacken und ihre Preispolitik nicht mäßigen wollen, erwägt die Regierung die Schaffung eines bankübergreifendes Abrechnungssystem für Plastikgeld-Transaktionen, um eine Senkung der horrenden Gebühren zu bewirken
18.01.2016 12:16:43 [faz.net]
Notenbanker wollen Schadensersatz von der Deutschen Bank
Der Devisenskandal bringt dem Geldinstitut neuen Ärger. Zwei Klagen auf Schadensersatz in London stehen bevor. Wurden sogar mächtige Zentralbanken zum Opfer?
18.01.2016 12:22:36 [Griechenland-Blog]
Steuergewitter 2015 in Griechenland war fruchtlos
Obwohl die 2015 in Griechenland rückwirkend verhängten harten Steuermaßnahmen nicht zu höheren Einnahmen, sondern einem Anstieg der Verbindlichkeiten an den Fiskus führten, wird für 2016 die Steuerbelastung um weitere 2,2 Milliarden Euro erhöht.
18.01.2016 13:09:36 [Griechenland-Blog]
Steuereinnahmen 2014 in Griechenland bei 39 Prozent des BIP
Steuereinnahmen und Sozialabgaben tangierten 2014 in Griechenland 39 Prozent des BIP und entsprachen damit praktisch bei dem Durchschnittswert auf Niveau der EU, lagen jedoch bei Steuern auf Einkommen und Vermögen deutlich darunter.
18.01.2016 15:14:18 [dw.com]
Exodus: Forscher verlassen Griechenland
Immer mehr griechische Wissenschaftler sehen in ihrer Heimat keine Berufschancen mehr. Sie wandern aus. Eine Katastrophe, sagen Experten. Das Land brauche für die Modernisierung dringend seine akademischen Fachkräfte.
 Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (13)
03.01.2016 14:15:07 [Radio Utopie]
Unsere CC Musikcharts im Januar 2016
Nach langen Monaten sind für Januar 2016 nun endlich wieder die Musik Charts von Radio Utopie erschienen. Alle Songs stehen wie immer unter Creative Commons Lizenz. Die Charts werden von Euch gewählt. Die Reihenfolge entspricht der Platzierung in der vorhergehenden Abstimmung. Die Neueinsteiger sind:
06.01.2016 08:51:15 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
„Die staatliche Bevormundungskultur entlarven“
6.1.2016 – Interview mit Matthias Heitmann zu seinem Buch „Zeitgeisterjagd: Auf Safari durch das Dickicht des modernen politischen Denkens“.
*****
Der Mensch selbst wird bei der Betrachtung gesellschaftlicher Probleme heute als das Problem angesehen, so schreiben Sie in Ihrem Buch „Zeitgeisterjagd“, es fällt der Begriff „Misanthropie“. Vielleicht zunächst eine Definition hierfür?
Gesellschaftliche Probleme werden nur noch selten an konkreten Strukturen und Prozessen festgemach

08.01.2016 17:07:21 [Barth-Engelbart]
EZBankfurt: Gigantischer Kunstraub bei STURM in der SCHIRN
Nicht, dass ein brauner FLASH-MOB einem STÜRMER-Aufruf folgend in Frankfurt am Main „entartete Kunst“ im großen Stil geraubt hätte. Es wird in Frankfurt zur Zeit gerade ein ganz anderer Kunstraub betrieben. Die Ausstellung der Bilder einer „Verschollenen Generation“ von Künstlerinnen, die sich um Herwarth Wal