Net News Express

 
       
1408782393    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
  
23.08.2014 09:02:28 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Venezuelas Hochinflation
In Venezuela zeigt sich par exellence, dass die Hochinflation durch Geldmengenvermehrung verursacht ist.Schenkt man den offiziellen Statistiken Glauben, betrug in Venezuela der Jahresanstieg der Konsumentenpreise im Juli 2014 etwa 55 Prozent...

23.08.2014 09:02:08 [Die Freiheitsliebe]
Wen interessiert der Tod von Sumon oder Hasan? – Was zählt ein Toter?
Vor einigen Tagen sind über 120 Menschen gestorben, als vor der Küste Bangladeschs ein Boot kenterte, die wenigsten dürften das mitbekommen haben, obwohl der Tod von so vielen Menschen doch zumindest eine Schlagzeile Wert sein müsste. Vor wenigen Wochen sind fast 2000 Menschen in Afghanistan durch eine Schlammlawine umgekommen, die ein ganzes Dorf unter sich begrub, auch davon erfahren wir nichts, während der Bericht über ein Amoklauf in den USA tagelang die Schlagzeilen beherrscht. Die Ent

23.08.2014 09:01:59 [Jenny´s Blog]
Deflation als Vorwand für mehr billiges Geld
Europaradikale Populisten in den Massenmedien versuchen seit einiger Zeit eine tiefgründige Angst vor Deflation zu erzeugen. Aggressor dieser Psychoschlacht ist die südeuropäisch geprägte EZB, welche die Deflationsangst als Vorwand für noch mehr billiges Geld nutzt.

  
23.08.2014 09:01:37 [Youtube]
Beängstigend: Lugansk heute! USA/EU fördern weiterhin das Regime in Kiew
Ein Beitrag von RT. vom 22.August 2014 Beängstigend: Lugansk heute! USA/EU fördern weiterhin das Regime in Kiew während Russland humanitäre Hilfe schickt.

23.08.2014 09:01:22 [LarsSchall.com]
“Our money system makes people more materialistic”
On behalf of Matterhorn Asset Management, financial journalist Lars Schall interviewed Dr. Philipp Bagus, Professor of economics at Universidad Rey Juan Carlos in Madrid. Bagus points out in this discussion why he thinks the financial crisis is connected to the way money works and addresses the question whether it’s a given that a fiat money system destroys itself in the long run. He says: “The control of our money should be given back to the people. We should be able to choose the medium of

23.08.2014 08:12:28 [faszinationmensch.com]
Ist die Weltgeschichte radikal verfälscht worden? – Teil 6 – Skythen als Väter der Nationen
Die letzte Folge behandelte die Erfindungen, die den Skythen zugeschrieben wurden und die, sollten diese Zuschreibungen korrekt sein, unsere historischen und historisch-chronologischen Vorstellungen grundlegend in Frage stellen. Das gilt auch für die Beschreibungen der Skythen durch die griechischen Autoren als das größte und älteste Volk. Ich zeigte zudem, dass ein britischer Historiker erwähnte, die Skythen wurden einst als „Väter der Nationen“ betitelt. Wollen wir doch mal sehen, ob

23.08.2014 07:05:32 [heise]
Bürgerrechtler: Brüssel spielt falsch bei elektronischer Grenzüberwachung
Die Organisation Statewatch hat der EU-Kommission ein abgekartetes Spiel rund um das Überwachungsprojekt zur "intelligenten Grenzkontrolle" vorgeworfen. Viel Geld habe Brüssel ohne parlamentarischen Segen schon investiert.

23.08.2014 07:04:17 [Netzpolitik]
De Maizières IT-Sicherheitssimulationsgesetz
Vor ein paar Tagen wurde der Entwurf eines IT-Sicherheitsgesetzes von von Innenminister Thomas de Maizière vorgestellt. Wir wollen das zum Anlass nehmen, um uns hier in loser Folge ein wenig über mögliche gesetzliche Regelungen auszulassen, die der Verbesserung der Sicherheit von IT-Systeme dienen können. Anna hat hier vor ein paar Tagen schon ausführlicher darüber geschrieben, hier soll es noch mal speziell um Meldepflichten und die Verteilung von Verantwortung gehen.

23.08.2014 06:59:13 [Nachdenkseiten]
Wie ein struktureller Rassismus in den USA die Politik beherrscht
Der Tod des schwarzen Jugendlichen Michael Brown durch eine Polizeikugel im amerikanischen Ferguson und die tödlichen Schüsse in St. Louis haben erneut eine heftige Protestwelle und eine Debatte über den Rassismus in den USA ausgelöst. Die Situation erinnert stark an den Fall Trayvon Martin vor zwei Jahren: Auch damals wurde ein Jugendlicher unter nicht genau rekonstruierbaren Umständen erschossen. Der Schütze blieb nach der Tat auf freiem Fuß, da er sich auf ein sogenanntes „Stand your Ground” Gesetz berufen konnte (Eine nach heftigen öffentlichen Protesten vorgebrachte Anklage endete später mit einem Freispruch durch die Jury).

23.08.2014 06:54:24 [Griechenland-Blog]
Unglaubliche Misswirtschaft in Schulen in Griechenland
Die Körperschaft der Kontrolleure für die öffentliche Verwaltung in Griechenland stellte in den vergangenen Jahren eine unglaubliche Misswirtschaft und Vergeudung humanen Potentials im öffentlichen Bildungswesen fest.
 Featured Multimedia
Bevölkerung rastet aus! Kiew verheizt Soldaten! Von 4700 kehren 83 zurück

Es gibt Informationen, wonach sich die Gesamtverluste der ukrainischen Kollaborateur-Armee auf über 23 000 Mann belaufen und dieses Video ist, denke ich, ein indirekter Beweis dafür.


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (5)
23.08.2014 06:59:13 [Nachdenkseiten]
Wie ein struktureller Rassismus in den USA die Politik beherrscht
Der Tod des schwarzen Jugendlichen Michael Brown durch eine Polizeikugel im amerikanischen Ferguson und die tödlichen Schüsse in St. Louis haben erneut eine heftige Protestwelle und eine Debatte über den Rassismus in den USA ausgelöst. Die Situation erinnert stark an den Fall Trayvon Martin vor zwei Jahren: Auch damals wurde ein Jugendlicher unter nicht genau rekonstruierbaren Umständen erschossen. Der Schütze blieb nach der Tat auf freiem Fuß, da er sich auf ein sogenanntes „Stand your Ground” Gesetz berufen konnte (Eine nach heftigen öffentlichen Protesten vorgebrachte Anklage endete später mit einem Freispruch durch die Jury).

22.08.2014 15:55:23 [srf]
Das ist eine Zeitbombe, die da tickt
Die Menschen in den umkämpften Gebieten in der Ostukraine bräuchten dringend Hilfe. Doch diese kommt nur schleppend voran. Es fehle an Wasser und Medikamenten, sagt Christian Wehrschütz. Er berichtet für den ORF aus der Region. ... Denn wenn diese Kämpfe andauern, dann werden diese 2000 Tonnen rasch aufgebraucht sein. Aber es ist wichtig, dass überhaupt Hilfe kommt. Es ist traurig, dass diese Hilfe bisher nur aus Russland kommt. Ich frage mich, wieso zum Beispiel noch niemand in Westeuropa derartige Hilfskonvois zusammengestellt hat.

  
22.08.2014 15:50:23 [youtube]
Zbigniew Brzezinski: Die graue Eminenz der US-Politik
Monitor 21.08.2014 - die Bananenrepublik https://www.youtube.com/user/DieBananenrepublik/videos

22.08.2014 11:23:40 [blog.arbeit-wirtschaft.at]
Wie der Neoliberalismus die Hegemonie erlangte
In der Demokratie ist es notwendig, nicht nur den Beifall der Masse zu gewinnen, sondern auch deren Zustimmung. Die dabei sich aufdrängende Frage lautet: Wie bekommt man die Massen dazu, gegen ihre eigenen Interessen zu votieren und denen Beifall zu spenden, die für Ziele eintreten, die dem massenhaften Wohl oder der Wohlfahrt der Massen entgegengesetzt sind?

22.08.2014 10:33:37 [Radio Utopie]
Bundeskanzlerin: “… deshalb sind die Menschen wahrscheinlich auch auf die Strasse gegangen.”
... Einer der Termine fand am 21. August 2014 in Bautzen statt, wo sich mehrere tausend Bürger im Zentrum versammelten, um den Worten der Kanzlerin andächtig zu lauschen. Von wegen. Auf dem unten eingebundenen Video ist zu hören, wie die sich selbst beweihräuchernde Rede aufgefasst wurde, die kaum zu verstehen ist vor einem ohrenbetäubenden akustischen Missfallen-Konzert enttäuschter Einwohner über die Politik der versprochenen “blühenden Landschaften” ihres Amtsvorgängers, Parteigenossen und “Ziehvaters” Helmut Kohl.
 Aktuell, TISA, TTIP, Ukraine, Irak, (9)
  
23.08.2014 06:47:54 [Youtube]
Eine Botschaft an die deutsche Bundesregierung...
Eine Botschaft an die deutsche Bundesregierung...

22.08.2014 22:37:21 [Die Freiheitsliebe]
Die Verhandlung zu TTIP müssen gestoppt werden – Ein Interview mit Maja Volland
Die Kritik am Freihandelsabkommen nimmt in ganz Europa zu, was sowohl an der neoliberalen Akzentuierung als auch an der mangelnden Berücksichtigung der VerbraucherInneninteressen liegt. Wir haben mit Maja Volland, beim BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) zustaendig fur TTIP, über die Gründe der Ablehnung und mögliche Folgen des Abkommens gesprochen.

22.08.2014 17:02:11 [WSWS]
Ukraine: Ausweitung des Kriegs und Sozialangriffe im ganzen Land
Die ukrainische Armee hat ihre Offensive gegen die von Separatisten kontrollierten Städte Donezk und Luhansk ausgeweitet und liefert sich schwere Häuserkämpfe mit Rebellenverbänden. Während die Opferzahlen unter der Zivilbevölkerung und auf beiden Seiten der Front steigen, spricht die Regierung von wichtigen Gebietsgewinnen.

  
22.08.2014 15:45:52 [ceiberweiber.at]
Russlands Angebot an Europa
Während davon die Rede ist, was die von den USA der EU und Russland aufoktroyierten Sanktionen auch die europäische Wirtschaft kosten, wird die russische Sichtweise kaum thematisiert. Tatsächlich bietet Russland Europa schon länger an, einen gemeinsamen Wirtschaftsraum von Lissabon bis Wladiwostok zu schaffen. Dies stellt auch eine Alternative dar zum amerikanischen Konzept, eine Linie zwischen Riga und Odessa zu ziehen und alles westlich davon als eine Art Kolonie in politischer, wirtschaftl

22.08.2014 15:45:17 [Contra Magazin]
Grenzübertritt: Ukraine wertet russische Hilfslieferung als Invasion
145 der 280 mit dringend benötigten Hilfsgütern beladene Lastwagen sind nun auf dem Weg nach Lugansk. Aus Kiew kamen scharfe Worte.

22.08.2014 14:40:29 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Ukraine wertet Weiterfahrt des russischen Hilfskonvois als „Invasion“
Die Ukraine bezeichnet den Grenzübertritt des russischen Hilfskonvois als „Invasion“, will aber nicht mit Gewalt gegen die Lastwagen vorgehen. Kiew fordert von den Alliierten, die „Invasion“ zu verurteilen. Wäre der Konflikt für die Zivilbevölkerung nicht so verheerend, könnte man das Gebaren der vom Westen geförderten Regierung als peinliche Farce bezeichnen.

22.08.2014 14:10:57 [Außenministerium der Russischen Föderation]
Erklärung des Außenministeriums Russlands zum Beginn der Lieferung von humanitärer Hilfe an die Bewohner des ukrainischen Südostens, welche durch die Kampfhandlungen in Mitleidenschaft gezogen wurden
Wir begrüßen die erzielte endgültige Einigung über alle Parameter der dringlichen Lieferung von russischer humanitärer Hilfe in den ukrainischen Südosten über die Fahrtroute Iswarino – Lugansk. Dieser gingen angestrengte und vielfältige Bemühungen voraus, welche nicht nur die praktische Organisation des Transports einer großen Menge von Lebensmitteln, Medikamenten, Gegenständen des alltäglichen Bedarfs und Elektrogeneratoren beinhalteten, was alleine schon vom logistischen Standpunk

22.08.2014 12:43:20 [Süddeutsche]
Russischer Hilfskonvoi auf dem Weg nach Luhansk
Die ersten LKW rollten am Freitag ohne Freigabe durch die ukrainischen Behörden ins Land. Der Konvoi hatte eine Woche an der russisch-ukrainischen Grenze festgesessen.

  
22.08.2014 11:22:18 [0815-Info]
Die Deutsche Außenpolitik zum Nordirak und zur Ukraine
Offensichtlich stört es NATO/EU-Kreise ungemein, dass Russland humanitäre Hilfe für die Ostukraine organisiert und leistet, während die sogenannte "Wertegemeinschaft" sich angesichts der Leiden der Menschen bis jetzt keinen Finger rührt.
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (7)
  
23.08.2014 09:02:28 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Venezuelas Hochinflation
In Venezuela zeigt sich par exellence, dass die Hochinflation durch Geldmengenvermehrung verursacht ist.Schenkt man den offiziellen Statistiken Glauben, betrug in Venezuela der Jahresanstieg der Konsumentenpreise im Juli 2014 etwa 55 Prozent...

23.08.2014 09:01:59 [Jenny´s Blog]
Deflation als Vorwand für mehr billiges Geld
Europaradikale Populisten in den Massenmedien versuchen seit einiger Zeit eine tiefgründige Angst vor Deflation zu erzeugen. Aggressor dieser Psychoschlacht ist die südeuropäisch geprägte EZB, welche die Deflationsangst als Vorwand für noch mehr billiges Geld nutzt.

  
22.08.2014 17:12:12 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Kreide für den Wolf
"Man darf nicht für grenzenlose Freiheit kämpfen, aber man muss grenzenlos für Freiheit kämpfen. Mit dem Geist natürlich, nicht mit der Faust. Mit der Faust zerschlägt man alles, auch die Freiheit" (Roland Baader)...

22.08.2014 16:58:31 [start-trading.de]
Börsen: Keine Angst vor steigenden Zinsen
Manchmal dreht sich die Welt an der Börse anders, als der Anleger erwartet. So gilt es als ausgemacht, dass steigende Zinsen schlecht für den Aktienmarkt sind. Aus diesem Grund wurde in den letzen Jahren an der Börse jedes Mal zusammengezuckt, wenn das Thema auf steigende Leitzinsen kam. Und nun sagt die FED unverblümt, dass es bald losgehen werde und was passiert an den Märkten? Die Indizes steigen deutlich.

22.08.2014 13:30:37 [freitag.de]
Die Bremse greift, der Motor stockt
Schwarz-Rot sonnt sich im Glanze eines unverdienten Glücks: Fast 60 Prozent der Bundesbürger sind laut Umfragen mit der Arbeit dieser Koalition zufrieden. Man denke und staune. Da traf es sich schlecht, dass die Statistik diese Harmonie trübt. Deutschland, erklärter Konjunkturmotor der EU, hat zum ersten Mal seit Anfang 2013 wieder einen Einbruch zu verzeichnen.

22.08.2014 13:19:22 [zeitpunkt.ch]
BRICS-Entwicklungsstrategie gegen die westliche Sanktionspolitik
Bei ihrem historischen Gipfel in Fortaleza/Brasilien vor vier Wochen schmiedeten die BRICS-Staaten (Brasilien, Rußland, Indien, China, Südafrika) ein neues Bündnis auf der Grundlage nicht-monetaristischer Prinzipien. Ihre Solidarität wurde sogleich geprüft durch die „Sanktionen“ - faktisch ein Wirtschaftskrieg - gegen Rußland, und sie haben den Test bestanden.

22.08.2014 10:32:29 [fuw]
Wir steuern direkt auf die nächste Krise zu
Wer Jim Rickards zuhört, den beschleicht ein mulmiges Gefühl in der Magengegend. Der Rechtsanwalt und Investmentbanker aus den USA ist überzeugt, dass es bald zu einem finanziellen Desaster ungekannter Ausmasse kommt.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (4)
23.08.2014 06:54:24 [Griechenland-Blog]
Unglaubliche Misswirtschaft in Schulen in Griechenland
Die Körperschaft der Kontrolleure für die öffentliche Verwaltung in Griechenland stellte in den vergangenen Jahren eine unglaubliche Misswirtschaft und Vergeudung humanen Potentials im öffentlichen Bildungswesen fest.

  
22.08.2014 22:37:43 [EU Kritik]
Wirtschaftsnobelpreisträger Prof. Mirrlees und Geldpolitik-Experte Prof. Sims sinngemäß: Raus aus dem Euro!
Prof. Mirrlees: Ein stures Festhalten an der Gemeinschaftswährung hält der Wirtschaftsnobelpreisträger von 1996 für zu kostspielig. "Die Kosten für den Zusammenhalt der Währungsunion dürften langfristig die Kosten für ein Auseinanderbrechen bei Weitem überschreiten", sagte Mirrlees. Prof Sims: Die Politik in Europa habe bis heute nicht die Konstruktionsfehler des Euro nicht in den Griff bekommen.

22.08.2014 17:04:40 [J. Jahnke]
Das Märchen von der Sparpolitik als angebliche Ursache für die schlechte Wirtschaftsentwicklung der Eurozone
Der Kampf der italienischen und französischen Regierung gegen eine Fortsetzung der von Brüssel vertretenen Sparpolitik könnte den Eindruck erwecken, daß diese und andere Regierungen der Eurozone enorme Einsparungen vollbracht hätten.

22.08.2014 13:30:25 [project-syndicate.org]
Italiens Triple-Dip-Rezession
Italien steckt in einer Triple-Dip-Rezession. Der Ball fällt nicht nur auf ein Plateau, sondern der dopst den Abhang hinunter. Seit Ausbruch der Krise (Q4 2007) ging es erst um 7% hinunter, dann 3% hinauf, dann 5% hinunter, dann wieder um 0,1% hinauf, und zuletzt, während des ersten Halbjahres 2014, wieder 0.3% hinunter.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (5)
23.08.2014 06:07:18 [http://bumibahagia.com]
"Rebellen bekommen internationale Verstärkung" / Was zwei spanische Menschen umtreibt / Orden für den "Stern"
Zur "Berichterstattung" westlicher Medien hier ein Muster aus dem Blättchen mit Namen "Stern". Ich fordere ein Gericht und ich verleihe einen Orden. thom ram

  
22.08.2014 19:52:19 [Buergerstimme]
Zwischen den Fronten: Journalismus auf der Überholspur
Auf der einen Seite die etablierten, auf der anderen die freien Medien. Können sie real frei agieren? Mit finanziellen Rückhalt allerdings!

22.08.2014 15:23:17 [Die Propagandaschau]
Chronik der Lügen und Skandalisierung eines Hilfskonvois für die Ostukraine
Seit Monaten hetzt die westliche Medienlandschaft mit Lügen, Unterstellungen und Desinformation gegen die Menschen in der Ostukraine, die sich nicht mit einem antidemokratischen Putsch gegen eine gewählte Regierung abfinden wollen. Die mehr oder weniger diskret gleichgeschaltete Presse hetzt auch politisch motiviert mit Lügen, Unterstellungen und Desinformation gegen Russland, das sich aus historischen und ethnischen Gründen Menschen verpflichtet fühlt, die sich selbst als Russen betrachten oder zumindest Russland nahe stehen.

  
22.08.2014 14:38:16 [Youtube]
Ukraine: Medien lügen schon wieder! Ihr sollt nicht Lügen!!!
Medien wiederholen sich in ihrer Lügenmethodik. Alte Bilder für neue "Berichterstattung"! Diesmal Ukraine. Alte Bilder die wir doch schon so gut kennen. Hatten wir diese Bilder nicht schon in der ARD?

22.08.2014 11:43:34 [ichsagmal.com]
#DigitaleAgenda: Das Hausaufgabenheft wird einschlagen wie ein Papiersegler
Die Bundespressekonferenz ist gelaufen und die drei Internetminister de Maizière, Dobrindt und Gabriel haben ihre Digitale Agenda vorgestellt. Fantastisch ist ja der Handlungswille der drei Herren. Besonders folgende Maßnahme wird einschlagen, wie eine Bombe und Deutschland an die Spitze der Internet-Wirtschaft katapultieren:
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (3)
  
22.08.2014 19:53:17 [Netzfrauen ]
Spekulationen mit Wasser stoppen!
Die Verwandlung von Wasser in ein Wirtschaftsgut - in eine Ware, die sich unsere Kinder vielleicht eines Tages nicht mehr leisten können.

  
22.08.2014 16:22:36 [Netzfrauen ]
Geht doch! Kein Fracking in Hessen!
In Hessen wird die umstrittene Fracking-Technologie vorerst nicht zum Einsatz kommen. Das kanadische Unternehmen BNK Petroleum zieht seinen Vorstoß zu Schiefergas-Erkundung in Nordhessen zurück.

22.08.2014 13:31:48 [Goldreporter]
Warum China seinen Goldhunger verschleiert
Die Macht des Goldes ist den Chinesen wohl bewusst. Hinter der großen Goldnachfrage des Landes steht ein höheres wirtschaftliches und politisches Ziel, dass den USA nicht gefallen dürfte.
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (1)
  
22.08.2014 15:19:39 [www.finanzmarktwelt.de]
Argentinien: US-Richter “imperialistisch”
Argentinien schlägt verbal zurück, Währung und Anleihen des Landes unter Druck..
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (5)
23.08.2014 07:05:32 [heise]
Bürgerrechtler: Brüssel spielt falsch bei elektronischer Grenzüberwachung
Die Organisation Statewatch hat der EU-Kommission ein abgekartetes Spiel rund um das Überwachungsprojekt zur "intelligenten Grenzkontrolle" vorgeworfen. Viel Geld habe Brüssel ohne parlamentarischen Segen schon investiert.

22.08.2014 13:30:03 [politplatschquatsch.com]
Digitale Agenda: Die Vorratsdatenspeicherung kehrt zurück
Versteckt in einem "Digitale Agenda" genannten Luftpaket aus Ankündigungen, frommen Wünschen und dem Versprechen, bis 2018 ein schnelles Internet für das ganze Land zu liefern, hat Bundesinnenminister Thomas de Maiziere die Wiedereinführung der anlasslosen Vorratsdatenspeicherung ins Visier genommen.

22.08.2014 12:40:47 [Netzpolitik]
Informationsfreiheits-Ablehnung des Tages: Bundesnachrichtendienst will weiterhin gar keine Informationen herausgeben
Der Bundesnachrichtendienst will weiterhin sowohl das Memorandum of Agreement zwischen BND und NSA als auch das Auftragsprofil der Bundesregierung geheim halten. Ganz grundsätzlich bestehe “gegenüber den Nachrichtendiensten des Bundes kein Anspruch auf Informationszugang”. Dabei hatte BND-Präsident Schindler mehr Transparenz versprochen, “als Voraussetzung für eine breitere Vertrauensbasis in der Gesellschaft”.

22.08.2014 11:21:43 [metronaut.de]
Geheimdienste: Etat-Erhöhungen nach jedem Skandal
Die eigentlich logische Vorgehensweise wäre ja, überschreitet ein Geheimdienst Kompetenzen oder produziert Skandale, werden ihm Mittel gekürzt. In der Realität läuft es jedoch ganz anders. Die Verwicklungen von BND und Verfassungsschutz in NSA- und NSU-Skandal führen zu größeren Etats und neuen Stellen.

22.08.2014 11:21:14 [blog.polygon.de]
Trotz systematischer Verletzung von ‘Safe Harbor’: Kauft Europol bei amerikanischen Datenbrokern?
Es wird viel spekuliert, doch nichts Genaues ist bekannt über Art und Umfang der Ausspähung deutscher Bürger und Unternehmen durch Geheimdienste der USA und Großbritanniens. Anders sieht es da schon aus, wenn es um das Datensammeln durch amerikanischer Datenbroker geht.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (14)
  
23.08.2014 09:01:37 [Youtube]
Beängstigend: Lugansk heute! USA/EU fördern weiterhin das Regime in Kiew
Ein Beitrag von RT. vom 22.August 2014 Beängstigend: Lugansk heute! USA/EU fördern weiterhin das Regime in Kiew während Russland humanitäre Hilfe schickt.

23.08.2014 06:42:56 [Vergessene Kriege]
Automatisierung des Krieges - Roboter im Militäreinsatz
Die Drohnendiskussion ist schon wieder abgeklungen, alles spricht zur Zeit dafür, dass sich dieses System international, aber auch in Deutschland (trotz der mehrheitlichen Ablehnung der Bevölkerung) durchsetzen wird. Aus Sicht der Soldaten, vor allem wenn es die Aufklärung betrifft, ist der Einsatz von Drohnen sicherlich sinnvoll. Auch bewaffnete Einsätze mindern das eigene Risiko im Einsatz.

22.08.2014 22:37:15 [Ossiblock]
Durch die Hintertür – Herr Hagel kann es
Der Chef des Pentagon – Hagel – kommt von hinten. Syrien soll bombardiert werden. Die vom CIA gezüchtete ISIS / IS wurde gut in Szene gesetzt. Denn diese von den Kuhjungen (USA) ausgebildete Söldnertruppe schafft jetzt endlich den Vorwand, auch Syrien zu bombardieren. So umgeht man die UNO – offiziell eine humane Ordungsmacht. Faktisch eine sehr wankelmütige und einflußlose Organisation. Aber der Mogelpreisträger möchte den Schein wahren.

22.08.2014 19:52:58 [Radio Utopie]
Ägypten erhält russische Raketen – Saudi-Arabien soll zahlen
Es ist nur eine kleine Meldung vom heutigen Tag am Rande. Doch diese zeigt die ganze Verworfenheit der Rüstungsindustrie. Da stehen sich auf der politischen Bühne die Grossmächte bis auf die Zähne bewaffnet gegenüber und ziehen Länder, eines nach dem anderen, in neu zu schaffende kriegerische Konflikte

22.08.2014 16:59:37 [Gegenfrage.com]
ISIS: Pentagon erwägt Luftangriffe auf Syrien
Um gegen die ISIS-Gruppe zu kämpfen erwägt das Pentagon offenbar Luftangriffe auf Syrien. Alle Optionen dafür seien auf dem Tisch, sagten der US-Verteidigungsminister und der höchste General. Laut NSA-Dokumenten wurde ISIS durch britische, israelische und amerikanische Geheimdienste gegründet und ausgebildet.

22.08.2014 14:52:38 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Wegen angeblicher Kollaboration: Hamas exekutiert 18 Palästinenser
Die Hamas geht nun auch gegen die eigenen Leute mit äußerster Brutalität vor: Die Terror-Gruppe hat 18 Palästinenser hingerichtet, die angeblich mit Israel kollaboriert haben. 7 Männer wurden in einer öffentlichen Hinrichtung nach dem Freitagsgebet vor einer Moschee erschossen.

22.08.2014 14:51:37 [Radio Utopie]
Syrien-Invasion nächster Versuch: Das U.S.-Imperium schlägt gegen sich selbst zurück
Ein Jahr nach dem letzten Versuch wollen die U.S.A. wieder einmal Luftangriffe in Syrien legitimieren. Nur diesmal nicht gegen dessen Regierung, sondern die eigenen Invasionsstreitkräfte, die sie und ihre “Alliierten” selbst aufgebaut und ins Land haben einfallen lassen. Lächerlicher geht es nicht.

22.08.2014 14:34:51 [Gegenfrage.com]
IEP: Island ist das friedlichste Land der Welt
Das Institute for Economics and Peace hat 162 Staaten unter die Lupe genommen und kam zum Ergebnis, dass die Zahl der Konflikte seit 2007 immer weiter zunimmt. Weltweiter Spitzenreiter ist Island, Schlusslicht ist Syrien.

22.08.2014 13:18:32 [freitag.de]
Armee des Inneren
Nach dem Tod des afroamerikanischen Jugendlichen Michael Brown zeigt sich in Ferguson die Militarisierung der gesamten Polizei

22.08.2014 12:12:35 [Süddeutsche]
Eltern machen E-Mail der IS-Entführer öffentlich
Eine Woche vor der Ermordung James Foleys schickten die IS-Kämpfer eine E-Mail an die Eltern des Fotografen. Adressat war jedoch die US-Regierung, die Lösegeldzahlungen ablehnt. Nun wird das Schreiben publik - es soll Einblicke in das Denken von IS geben und Foleys "ganze Geschichte" erzählen.

22.08.2014 12:03:43 [Hintergrund]
Das Tabu brechen
Worum geht es bei den Waffenlieferungen in den Irak wirklich? Einige Fakten. Es scheint eine glasklare Sache zu sein: Ein blutrünstiger brutaler Feind, der Islamische Staat (IS), bedroht gut bewaffnet und expansionslüstern Minderheiten, vor allem Jesiden, Kurden und Christen, im Irak. Die Milizen, die in der Lage wären, den Feind zurückzuschlagen, verfügen über zu wenig und zu schlechtes militärisches Gerät. Also müssen, ausschließlich aus "humanitären" Gründen natürlich, Waffen geliefert werden.

  
22.08.2014 12:02:30 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Was in Gaza fehlt: Deutsche Konfliktberatung
Konfliktmanagement/Konfliktberatung ist eines jener Modefächer, die an Universitäten wie Pilze aus dem Boden schießen. Deutsche Konfliktberatung hat viel mit einem Boot, in dem wir alle gemeinsam sitzen, zu tun. Und in diesem Boot werden Konflikte, die wie Eisberge sind, ausdiskutiert. Wer nicht spurt, geht über Bord. Die Erkenntnisse der Konfliktberatung sind so tiefgründig, dass man sich fragt, warum sie nicht längst in Gaza eingesetzt werden.

22.08.2014 10:58:02 [wsws.org]
Westmächte sprechen über "Frieden“, während Ostukraine verwüstet wird
Die Lage in der Ostukraine verschlechtert sich trotz des diplomatischen Treibens rapide. Berichten zufolge finden in Lugansk Straßenkämpfe statt, Donezk wird von Regierungstruppen beschossen. Es sind mehrere Treffen geplant, bei denen es angeblich darum geht, einen "Fahrplan" für ein Ende des Bürgerkrieges in der Ukraine und die "Normalisierung" der Beziehungen zwischen Kiew und Moskau zu finden.

22.08.2014 10:56:56 [jungewelt.de]
Wer hilft Gaza?
Kriegsverbrechen ahnden: Menschenrechtler fordern Palästinenser auf, dem Internationalen Strafgerichtshof beizutreten und Israel zur Rechenschaft zu ziehen.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (4)
  
22.08.2014 19:53:35 [EU-Kritik von Helmut Schramm]
Das schwarze Loch Europäische Union
EU-Milliarden werden umverteilt, aber für die Sicherung der Pensionen ist kein Geld da! Der Europäische Rat hat eine politische Einigung darüber erzielt, dass die Ausgabenobergrenze für die EU-28 für den Zeitraum 2014-2020 959.988 Millionen Euro an Mitteln für Verpflichtungen beträgt. Allein in den Kohäsionsfonds oder Umverteilungsfonds gehen 325.149 Millionen Euro und in den Agrarfonds 373.179 Millionen Euro.

22.08.2014 17:05:39 [Gulli]
Britischer Geheimdienst sucht per Computerspiel neue Mitarbeiter
Ein Onlinespiel soll dem britischen Geheimdienst GCHQ dabei helfen, Nachwuchskräfte zu finden. Auf regulärem Weg scheint man aufgrund des schlechten Rufs des Geheimdienstes offenbar kaum noch neue Mitarbeiter zu finden.

  
22.08.2014 14:35:25 [Überparteiliches Personenkomitee für den Austritt Österreichs aus der EU]
Krieg gegen Russland - nicht mit uns!
Die Ereignisse der letzten Monate in bezug auf die Ukraine sind ungeheuerlich und viele aufmerksame Bürger Österreichs und auch anderswo erkennen in zunehmendem Maße, daß diese zu einem Krieg mit Rußland (!) womöglich in allernächster Zeit führen können, wenn nicht sogar sollen (!). Wir protestieren hiermit in aller Entschiedenheit gegen diese Politik des sogenannten „Westens“, die keinerlei Rückendeckung in unserem Staatsvolk hat und in völlig undemokratischer und unserer Meinung

22.08.2014 13:18:47 [jungewelt.de]
Feldzug der Justiz
Österreich: Erneut Antifaschist nach rechtem »Akademikerball« ­verurteilt. Linke im Visier von Polizei und Staatsanwaltschaft.
 Deutschland (7)
23.08.2014 07:04:17 [Netzpolitik]
De Maizières IT-Sicherheitssimulationsgesetz
Vor ein paar Tagen wurde der Entwurf eines IT-Sicherheitsgesetzes von von Innenminister Thomas de Maizière vorgestellt. Wir wollen das zum Anlass nehmen, um uns hier in loser Folge ein wenig über mögliche gesetzliche Regelungen auszulassen, die der Verbesserung der Sicherheit von IT-Systeme dienen können. Anna hat hier vor ein paar Tagen schon ausführlicher darüber geschrieben, hier soll es noch mal speziell um Meldepflichten und die Verteilung von Verantwortung gehen.

23.08.2014 06:45:21 [Menschenzeitung]
Die Rente wird zum Generationenproblem
Manchmal ist die Generation, die bereits seit 20 Jahren monatlich ihre Rente bekommt, doch fein raus. Sie ärgert sich zwar manchmal, wenn es wieder eine Nullrunde gibt, aber sie kann davon leben. Das sieht bei den nur wenig Jüngeren schon schlechter aus. Diejenigen, die kurz vor der Rente stehen, müssen erst mal rechnen, ob sie es sich leisten können, nicht mehr zu arbeiten. Und wie soll die Generation danach am besten für sich vorsorgen?

22.08.2014 13:30:39 [jungewelt.de]
Überfälliger Schritt: Thüringens NSU-Abschlußbericht
Der Untersuchungsausschuß des Thüringer Landtages hat seinen Abschlußbericht zur Terrorgruppe »Nationalsozialistischer Untergrund« (NSU) vorgelegt. Beachtenswert an dem 1800 Seiten starken Papier ist, es unterscheidet sich – auch in den Sondervoten – in einigen zentralen Punkten von anderen Abschlußberichten.

22.08.2014 13:09:23 [Post-von-Horn]
Krafts Regierungsfehler
Die NRW-Ministerpräsidentin hatte es eilig, ihren Regierungsfehler zu reparieren. Anfang der Sommerferien stempelte das Verfassungsgericht Krafts Entscheidung, höheren Beamten eine Nullrunde zu verordnen, als verfassungswidrig ab. Zum Ende der Ferien ist das Loch nun notdürftig geflickt. Kraft musste ihren Regierungsfehler ausbügeln, ehe die SPD-Abgeordneten aus den Ferien kamen und die Nase rümpfen konnten.

22.08.2014 10:44:08 [Polit Platsch Quatsch]
NSU: Mit großem Pomp am Ziel vorbei
Durch die „Aktuelle Kamera" brausen Lobeshymnen. So ein „schonungsloser Blick in den braunen Sumpf“, so eine Tiefenrecherche bis in „die DDR-Zeit“! Und sogar „Bundespolitiker loben den Abschlussbericht“ des NSU-Untersuchungsausschusses in Thüringen „in den höchsten Tönen“, schwärmt Patrick Gensing, ein Mann mit langjähriger Expertise im Aufdecken rechtsradikaler, rechtsextremer und rechtsextremistischer Machenschaften.

22.08.2014 10:15:00 [GEOLITICO]
Berlin und der Krieg der Kiew-Junta
Berlin akzeptiert die Verbrechen der Kiew-Junta. Die Wahrheit über den Abschuss der MH 17 wird verschwiegen, staatliche Aufklärung unterbleibt, schreibt der frühere Thyssen-Vorstandschef Dieter Spethmann*.

22.08.2014 10:12:02 [Friedensblick]
Auch Thüringer U-Ausschuss klärt NSU nicht auf
Auch dieser parlamentarische Ausschuss klärte die wichtigsten Fragen nicht und scheiterte bei der Aufklärung der "NSU"-Verbrechen.
 Ausland (3)
22.08.2014 22:37:03 [Contra Magazin]
Ecuador: Konrad-Adenauer-Stiftung sagt Adios
Ecuador kontrolliert politische Organisationen aus dem Ausland. Die Konrad-Adenauer-Stiftung verlässt deshalb das südamerikanische Land.

  
22.08.2014 20:39:14 [einartysken]
Ägypten: Spannungen zwischen Sisi und Geschäftswelt steigen
Man merkt, wie vorsichtig ägyptische Journalisten sich ausdrücken müssen, wenn sie wunde Punkte ansprechen. Aber zwischen den Zeilen kann man ja lesen, dass die Wirtschaft in den vergangenen 3 Jahren völlig in den Keller gerutscht ist. Aber natürlich kein Wort von den Milliarden, die Sisi von den Saudis zur Unterstützung erhalten hat, die wahrscheinlich umgehend in die Schweiz entschwunden sind. Kein Wort auch, wie es der Masse der Bevölkerung geht, nur Gerede, wie schlimm es den Geschäft

22.08.2014 17:01:21 [Amerika 21]
Konfliktopfer sprechen mit FARC und Regierung
Im Rahmen der Friedensgespräche zwischen der FARC-Guerilla und der kolumbianischen Regierung sind erstmals auch Opfer des Konfliktes angehört worden. Eine erste Delegation von 12 Betroffenen war dafür am vergangenen Samstag nach Havanna gereist, um Zeugnis abzulegen.
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft (4)
  
22.08.2014 22:37:32 [Buergerstimme]
Regeln, die Basis unserer Gesellschaft
Unser Zusammenleben funktioniert nur mittels auferlegter Regeln, die sich im Lauf der Zeit durchsetzten in jeder Gesellschaft. Hinterfragen?

22.08.2014 20:42:29 [Gegen-Hartz.de]
LAWINE DER ALTERSARMUT ERWARTET
Der Paritätische Gesamtverband warnt vor einer „Lawine der Altersarmut“. Nach den Berechnungen des Verbandes wird sich die Altersarmutsquote bereits in zehn Jahren vervierfacht haben. Die von der Bundesregierung geplante „Solidarische Lebensleistungsrente“ sei armutspolitisch wirkungslos.

  
22.08.2014 15:20:02 [spanienleben]
Barcelona-Barceloneta-Touristenorgien und Wut der Anwohner-Sozialer Zündstoff
Stellen Sie sich vor, Sie gehen in Ihren gewohnten heimischen Supermarkt und finden nackte Jugendlich, die so einkaufen gehen vor.

22.08.2014 10:56:39 [quergedacht20.square7.ch]
Sind wir frei?
Freiheit ist ein hohes Gut. Aber sind wir wirklich frei? Oder besser gesagt: Wie frei sind wir eigentlich? Können wir wirklich tun und lassen was wir wollen? Im letztgenannten Fall ganz sicher nicht, denn wir haben uns an Regeln zu halten. Einerseits an gesetzliche Vorgaben und andererseits an Normen im Umgang miteinander. Zusätzlich sind wir alle obendrein noch in Sachzwänge eingebunden: Die Arbeit, die Famile usw. Betrachten wir einmal die Menschheitsgeschichte, dann ist die durch das Akkumu
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Tierwelt, Ernährung (2)
  
22.08.2014 13:09:09 [Netzfrauen ]
TOPP! China zieht den Stecker- Kein GV-Reis und Mais - GMO rice, corn biosafety research certificates taken off the table by China Ministry of Agriculture
Die Debatte über die Sicherheit von Genfood hat auch China erreicht. Die Mehrheit der Chinesen bezahlen lieber etwas mehr Geld für Produkte, die klar als gentechnikfrei gekennzeichnet sind. Sie misstrauen der Gentechnik und fürchten das gentechnisch veränderte Lebensmitteln der Gesundheit schaden, Krebs auslösen oder zu Unfruchtbarkeit führen könnte.

22.08.2014 11:25:11 [Griechenland-Blog]
Giftmüll aus Deutschland in Griechenland gefunden
In Griechenland wurden 56 Tonnen aus Deutschland stammender Quecksilberabfälle ausfindig gemacht, die von einer deutschen Firma ins Ausland exportiert wurden anstatt für die sichere Entsorgung der giftigen Abfälle Sorge zu tragen.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (21)
23.08.2014 09:02:08 [Die Freiheitsliebe]
Wen interessiert der Tod von Sumon oder Hasan? – Was zählt ein Toter?
Vor einigen Tagen sind über 120 Menschen gestorben, als vor der Küste Bangladeschs ein Boot kenterte, die wenigsten dürften das mitbekommen haben, obwohl der Tod von so vielen Menschen doch zumindest eine Schlagzeile Wert sein müsste. Vor wenigen Wochen sind fast 2000 Menschen in Afghanistan durch eine Schlammlawine umgekommen, die ein ganzes Dorf unter sich begrub, auch davon erfahren wir nichts, während der Bericht über ein Amoklauf in den USA tagelang die Schlagzeilen beherrscht. Die Ent

23.08.2014 09:01:22 [LarsSchall.com]
“Our money system makes people more materialistic”
On behalf of Matterhorn Asset Management, financial journalist Lars Schall interviewed Dr. Philipp Bagus, Professor of economics at Universidad Rey Juan Carlos in Madrid. Bagus points out in this discussion why he thinks the financial crisis is connected to the way money works and addresses the question whether it’s a given that a fiat money system destroys itself in the long run. He says: “The control of our money should be given back to the people. We should be able to choose the medium of

23.08.2014 08:12:28 [faszinationmensch.com]
Ist die Weltgeschichte radikal verfälscht worden? – Teil 6 – Skythen als Väter der Nationen
Die letzte Folge behandelte die Erfindungen, die den Skythen zugeschrieben wurden und die, sollten diese Zuschreibungen korrekt sein, unsere historischen und historisch-chronologischen Vorstellungen grundlegend in Frage stellen. Das gilt auch für die Beschreibungen der Skythen durch die griechischen Autoren als das größte und älteste Volk. Ich zeigte zudem, dass ein britischer Historiker erwähnte, die Skythen wurden einst als „Väter der Nationen“ betitelt. Wollen wir doch mal sehen, ob

23.08.2014 06:42:41 [Ossiblock]
Das Schuldeingeständnis zu MH 17
Beweise wird es – wie schon bei den Todesschüssen auf dem Maidan und dem Massaker von Odessa – nicht geben. Denn CIA und Obama werden sich doch nicht selbst enttarnen. Sie schreiben das Drehbuch für den Waffen-Millionär Poroschenko. Das schrieb ich bereits am 20. Juli.

22.08.2014 20:36:16 [Ossiblock]
Der Bruch des Völkerrechts mit einem Hilfskonvoi
Die zivile Bevölkerung in der Ostukraine lebt seit Wochen ohne Strom, Wasser, Medikamente. Ganz normale Dinge des Alltags sind weg. Poroschenko bombt und zerstört die Städte. Ein russsicher Hilfskonvoi wurde EINE WOCHE an der Grenze zur Ukraine festgehalten. Ohne Grund.

22.08.2014 19:54:36 [Dorfling]
Zwangspause beendet – Kriegstreiber wieder aktiv
Nachdem den von den USA gesteuerten Politikern und der westlichen Propagandamaschinerie fast der Sprit ausgegangen ist, hat sich Russland erbarmt und seinen Hilfskonvoi eigenmächtig die Grenze der Ukraine überschreiten lassen und den Kriegstreibern damit den Tank aufgefüllt. Weder der CDU-Außenpolitiker Elmar Brok noch der SPD-Außenpolitiker Niels Annen ließen es sich nehmen, sofort von einer Art Invasion Russlands zu sprechen.

  
22.08.2014 19:54:16 [Superbiene]
Allgemeine Menschenverachtung
Ich nannte den Beitrag allgemeine Menschenverachtung, weil sie sich durch alle Lebensbereiche hindurch zieht. Ob Außenpolitik, Innenpolitik, Sozialpolitik, Arbeitsmarktpolitik, Gesundheitspolitik spielt keine Rolle. Sie begegnet uns auf Schritt und Tritt. Das ist transatlantische Kultur.

  
22.08.2014 19:52:05 [Contra Magazin]
Islamismus: Europa und die Krieger Gottes
Der Islamismus greift auch in Europa um sich. Wie sollen sich die Europäer gegenüber diesen religiösen Fanatikern verhalten?

22.08.2014 17:03:05 [Fliegende Bretter]
Zu Risiken und Nebenwirkungen
ut, das ist schon eine Weile her, aber ich war ja auch ein paar Tage raus aus dem Geschäft. Manchmal, da fragt man sich mit Max Uthoff tatsächlich, welche Medikamente eigentlich in gewissen Kreisen so gereicht werden. Oder bei bestimmten Parteien. Wenn ich mir zum Beispiel die Wirkung der Präparate anschaue, die man sich offenbar in der SPD-Zentrale einwirft, dann will ich unbedingt auch was davon.

22.08.2014 16:59:21 [Blog-der-Republik]
Die Welt ist aus den Fugen geraten- also braucht sie noch mehr Waffen?
Die Welt ist aus den Fugen geraten, beginnt ein Mitgliederbrief von SPD-Parteichef und Wirtschaftsminister Gabriel und dem Partei-Vize und Außenmimister Steinmeier an die Mitglieder ihrer Partei, der SPD. So erscheint es der Parteiführung „zumindest, wenn wir in diesen Wochen auf die Krisenherde schauen, heißt es in dem Schreiben weiter, mit dem Gabriel und Steinmeier versuchen, die Sorgen der SPD-Mitglieder aufzunehmen und ihr Ja zur Waffenlieferung in den Nordirak zu begründen.

22.08.2014 16:22:22 [Blog-der-Republik]
Dem Jubel und den Hurra-Rufen folgt schnell die Trauer: Der Krieg kostet Leben
Mit Jubel und Hurra-Rufen waren sie in den 1. Weltkrieg gezogen, zum Teil verleitet oder besser verführt von der Propaganda, die auch die Medien nicht mehr die Wahrheit sagen ließ. Wer den Krieg kritisierte, wie der Dichter und Maler Hermann Hesse, wurde als vaterlandsloser Geselle hingestellt.

  
22.08.2014 16:22:03 [Buergerstimme]
Eine Ursache für den Niedergang des Qualitäts-Journalismus im Mainstream
Was geschieht hier beim Berufsstand des Journalie? Rächen sich gezielte Vorgaben, Neulinge derart zu manipulieren, mit solchen Ergebnissen?

22.08.2014 14:39:22 [Epoch Times]
Ebola in den US-Medien: Die wundersame Heilung des Kent Brantly
Na sowas: Zwei US-Amerikaner wurden angeblich von Ebola geheilt und konnten diese Woche das Krankenhaus verlassen. Die Story um das Wundermedikament Zmapp wurde von den US-Medien verbreitet. Ihr Wahrheitsgehalt wird von Beobachtern angezweifelt.

  
22.08.2014 14:10:11 [Netzfrauen ]
Werden unsere Babys zu Tamagotchis gemacht? - Are we turning our babies into real life tamagotchis?
Es gibt eine neue Biometrische Überwachungseinrichtungen für Babys, allerdings ist zu Befürchten das dieses System zum einem die Eltern von ihren Neugeborenen entfremdet.Es heißt der Sproutling Baby Monitor.Es ist ein Überwachungsgerät, das dem Smartphone signalisiert, was genau mit dem schlafenden Baby los ist. Es ist klein und leicht und wird lediglich mit einem Knöchelriemen an ihrem Baby befestig - angeblich ohne toxische oder allergiesierende Materialien.

22.08.2014 13:31:07 [helmutmueller.wordpress.com]
Europa muß wachgerüttelt werden!
Noch sind sich anscheinend nicht alle europäischen Bürger im Klaren an wen sie von ihrer jeweiligen Regierung mit dem Beitritt zur EU ausgeliefert wurden. Ist doch diese auf Zuruf der Banken und Konzerne funktionierende technokratische, daher auch sterbliche Hydra mit ihren 26 Wasserköpfen nichts anderes als “ein Teil des US-Imperiums“ (Paul Craig Roberts) oder, wie Zbigniew Brzeziński es einmal klar formulierte, bloß „ein US-Protektorat“. Und damit zu Tributzahlungen und, als NATO-G

22.08.2014 13:19:37 [schnittpunkt2012.blogspot.de]
Ist die USA am Ende?
Eigentlich sind es Hiobsbotschaften, die uns aus den USA erreichen. Abgesehen von der Finanzmisere - die USA ist de facto pleite, trägt trotz allem noch das höchste Rating der US-Ratingagenturen! - zerfällt altersbedingt wichtige Teile der Infrastruktur, wichtige Produktionen (Arbeitsplätze) wurden wegen geringeren Lohnkosten und höherem Know How nach Asien ausgelagert, die Arbeitslosenrate steigt kontiunierlich, fast 20% aller US-Amerikaner benötigen Lebensmittelkarten, viele reiche US-Bü

22.08.2014 13:19:01 [nrhz.de]
Deutschlands Verantwortung – Teil II: Historische Schuld und einseitige Solidarität
Das Dilemma deutscher Befindlichkeit im sog. Nahostkonflikt brachte nicht zuletzt Deniz Yücel in einem taz-Kommentar auf den Punkt: Man solle sich gefälligst selbst zensieren und jede Kritik an israelischer Politik verkneifen. Alles andere gebiete sich nicht. Die Lehre aus der deutschen Geschichte, dem Holocaust, sei nicht Menschlichkeit für alle, sondern die unabdingbare Solidarität mit Israel – also für bestimmte Menschen (sic!). Alles andere sei offener bis verkappter Antisemitismus und

  
22.08.2014 12:02:45 [Polenum]
Demokratie andersherum
Die Vorgehensweise ist immer dieselbe. Egal ob es sich um eine Entscheidung in der Familie, in einem Unternehmen oder einer Organisation handelt. Zuerst wird debattiert, dann abgestimmt. So funktioniert Demokratie, eigentlich.

  
22.08.2014 11:43:04 [trueten.de]
Freitag: Wie die Linke zerfiel...
Freitags Unterüberschrift: Pazifismus kann tödlich sein. Warum man als Linker für Kriegseinsätze sein muss. Ganz so schlimm ist dann der Artikel von Michael Jäger zwar nicht. Auch enthält er sich allen Blödsinns, den ein Alt-Außenminister zugunsten der deutschen Militärindustrie ausstreut. Jägers Argument ist kurzgesagt das Altbekannte: Auch wenn du dich jeder Waffenlieferung - eigentlich Soldatenbeteiligung - enthältst, bleibst du schuldig. Denn was du auch tust, das Morden geht we

  
22.08.2014 10:42:52 [altermannblog]
Religionskriege 2.0
Nehmen wir mal an, ich wäre Chef des ältesten multinationalen Konzerns der Welt. Da wäre es wichtig, dass die Umsätze weltweit stimmen. Wenn ich dann feststellen würde, dass in einer gewissen Region die Umsätze nicht nur ausbleiben, sondern sogar zurückgehen, dann bestünde Handlungsbedarf.

  
22.08.2014 10:14:41 [Buergerstimme]
Die USA schaffen sich ab
Die USA auf bestem Weg sich abzuschaffen? Bei soviel Weltherrschafftsprozedere muß man sich nicht wundern, daß dies natürlich entlarvt wird!
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (3)
  
22.08.2014 13:08:53 [Buergerstimme]
Landtagswahlen 2014: Fortsetzung politischen Stillstands
In Sachsen, Brandenburg und Thüringen dürfen die Bürger nochmals wählen. Doch welche Optionen werdenb ihnen geboten? Alles beim Alten bleibt?

22.08.2014 10:59:11 [freitag.de]
„Die Politiker wollen ihre Ruhe“
Direkte Demokratie: Deutschland braucht den bundesweiten Volksentscheid, sagt Michael Efler von Mehr Demokratie e.V. Das widerspreche auch nicht unbedingt den Interessen von Minderheiten

22.08.2014 10:58:25 [theeuropean.de]
Der rechte Weg
Die AfD wollte sich lange nicht ins politische Spektrum einordnen lassen. Nun weiß man auch warum: Die Entwicklung einer rechtsradikalen Kraft sollte durch die Hintertür erfolgen und bürgerlich daherkommen. Jetzt sind alle Masken gefallen.
 Medizin und Gesundheit (3)
22.08.2014 20:42:09 [Fachportal Naturheilkunde und Naturheilverfahren]
Cholesterinsenker: Größerer Schaden als Nutzen
Um den Spiegel zu senken, sind neben einer bewussten, cholesterinarmen Ernährung vor allem Gewichtsreduzierung und Bewegung wichtig. Zudem kommen aber häufig auch cholesterinsenkende Medikamente zum Einsatz, deren Nutzen unter europäischen Herz-Kreislauf-Spezialisten umstritten ist.

22.08.2014 20:38:23 [extremnews.com]
Beliebtes Antibiotikum verursacht Herztod
Das Antibiotikum Clarithromycin führt zu einem um 76 Prozent erhöhten Risiko, einen Herztod zu erleiden. Das berichten dänische Forscher des Statens Serum Institut in Kopenhagen.

22.08.2014 20:36:51 [zentrum-der-gesundheit.de]
Omega 3 schützt vor Thrombosen
Omega-3-Fettsäuren senken das Risiko für die Entstehung einer venösen Thromboembolie (Verschluss eines Blutgefässes) erheblich. Zu diesem Ergebnis kam die auf 16 Jahre angelegte Tromsø-Studie.
 Kultur, Bildung, Geschichte, Bücher, Rezensionen, Archäologie, Sport (2)
22.08.2014 10:14:32 [Das Dossier]
Geschichtsschreibung für Eliten?
Der Erste Weltkrieg wird wieder kontrovers diskutiert. Über die Kriegsschuldfrage und die reaktionäre Forderung nach Elitenherrschaft und Machtpolitik.

  
22.08.2014 10:11:38 [Kontext:Wochenzeitung]
Von den Nazis geköpft
Auf dem Mahnmal in der Stuttgarter Urbanstraße bleiben die von Nazis hingerichteten französischen Widerstandskämpfer eine Zahl. In Dijon hingegen stehen ihre Namen auf einer Gedenktafel. So werden aus anonymen Opfern Menschen mit einer Geschichte und einem Gesicht.
 Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (2)
  
23.08.2014 06:10:46 [Alles Schall und Rauch]
Veranstaltungshinweis - Auf die Skipisten des Iran
Genug der schlechten Nachrichten, deshalb zum Wochenende etwas erfreuliches. Nach der erfolgreichen Durchführung der ersten Gruppenreisen durch den Iran diesen Frühling, hat der Freundeskreis Schweiz-Iran neue interessante Reisen für den kommenden Winter angekündingt. Unter dem Motto "Skifahren und Kultur im Iran" gehts vom 12.12.2014 bis 20.12.2014 auf die Skipisten. Der Iran hat 16 Skigebiete mit allen möglichen Schwierigkeitsgraden.

  
22.08.2014 14:51:51 [EU-Austritt Österreich]
Einladung zum Vortrags- u. Diskussionsabend: Es spricht: Univ.Prof.Dr. Karl Albrecht SCHACHTSCHNEIDER aus Berlin
Rechtliche, politische und wirtschaftliche Grundlagen eines AUSTRITTS aus der Europäischen Union am Dienstag, 23. September 2014, um 19 Uhr in PUCKING bei Linz im Gasthof „MAYR“ Puckingstraße 2, Autobahnabfahrt „Knoten Haid“, Hin- und Rückfahrt vom bzw. zum Bahnhof Linz bei Bedarf anmelden bei Renate Ziittmayr: Tel. 0664/425 19 35
 Verbraucher, Verbraucherschutz, Konsum, Konsumgesellschaft (2)
22.08.2014 20:37:25 [.lifeline.de]
Unsichtbare Gefahr: Medikamenten-Mix im Trinkwasser
Tausende Wirkstoffe von Arzneimitteln befinden sich im Wasserkreislauf - und gefährden Mensch und Umwelt. Auch im Trinkwasser wurden Rückstände zahlreicher Medikamente gefunden.

22.08.2014 13:30:52 [heise.de]
Bio: Ein EU-Entwurf für den Schredder?
Breite Ablehnung der neuen EU-Öko-Verordnung. Kaum Verbesserungen für die Verbraucher, Vernachlässigung des Tierwohls - Unmut bei Händlern und Verunsicherung bei Bio-Landwirten: Die geplante Revision der EU-Öko-Verordnung sorgt für schlechte Stimmung in der Bio-Branche und Augenrollen bei Verbraucherschützern.
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (3)
  
22.08.2014 20:42:38 [qpress]
Rund 50.000 Frauen gehackt, bis zu 78 Prozent davon jetzt schwanger
Schwangerschaftsverhütung mittels hormongefüllter RFID-Chips bietet völlig neue Möglichkeiten der Familienplanung, allerdings ist diese Form der Geburtenkontrolle auch sogleich mit allerhand neuen Risiken verbudnen. Ab jetzt sind auch die Frauen zu hacken. Es gibt genügend Gruppen die Interesse am Zugang zu solchen Chips haben, sofern nicht sogar entsprechende „Backdoors“ bereits vorgesehen sind. Hier die wichtigsten Aspekte zu dieser neuen Technologie.

22.08.2014 11:43:21 [Berliner Herold]
Kaum noch Hoffnung für den in China zum Tode verurteilten Deutschen
Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat dem in China zum Tode verurteilten Deutschen geraten, sich nicht „wie ein feiges Huhn wegzuducken“, sondern „seinen Mann zu stehen und sich gefälligst seinen Henkern zu stellen“. (Satire)

  
22.08.2014 11:42:26 [www.ohauerha.de]
Ohauerha! Fassungslosigkeit
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten. Werter Freund des gepflegten Sardonismus. Endlich ist die Sommerpause rum und wir sind wieder am Start.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum