Net News Express

 
       
1398096360    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
21.04.2014 15:28:07 [Griechenland-Blog]
Soziale Dividende – Wahlgeschenk an 1 Mio Bürger in Griechenland
Im Vorfeld der im Mai 2014 anstehenden Europawahl und Kommunalwahlen in Griechenland macht die Regierung Samaras in altbekannter Manier fast eine halbe Milliarde Euro für Wahlkampfgeschenke in Form einmaliger Barzahlungen an rund 600000 Haushalte locker.

21.04.2014 15:09:20 [Die Freiheitsliebe]
AfD Berlin zeigt eigene Interpretation der Geschichte und bezeichnet NSDAP als links!
Die AFD distanziert sich öffentlich von Rechtsextremismus, natürlich auch von “Linksextremismus”, dabei scheint sie sich allerdings nicht so sicher zu sein, wer denn nun rechts und links steht. In einem aktuellen Tweet des Berliner Landesverbands wird die NSDAP als links bezeichnet und damit ”belegt”, dass links sein schon immer uncool war.

  
21.04.2014 13:36:24 [Buergerstimme]
Exopolitik: Ihre Bewegung sorgt für willkommenen Zulauf
Es darf nicht sein, was doch sein kann? Manchmal könnte man dies durchaus behaupten, gerade wenn es um UFOs geht. Bewußte Verunsicherung?

21.04.2014 13:36:07 [Geolitico]
Macht Väter nicht zu Müttern
Politiker wollen Rollenbilder verändern: Väter sollen deutlich weniger, Mütter viel mehr arbeiten. Die Wirtschaft freut sich, denn Frauenarbeit senkt das Lohnniveau.

21.04.2014 13:35:48 [Kritische Wissenschaft - critical science]
"Lernt lieber Logik": Ein Rat für die kleinen Feministen
Dr. habil. Heike Diefenbach reicht es, und deshalb hat sie den kleinen Feministen, die ihren Minderwertigkeitskomplex anbeten und deren Wert von einem Suffix abhängt, die Levithen gelesen. Emanzipation hat mit Freiheit, mit Leistung und mit individuellen Errungenschaften zu tun, nicht mit pauschaler gesellschaftlicher Gruppen-Bevorzugung für nichts. Selbstbewusstsein und Anerkennung muss man sich verdienen und deshalb der Rat: "Lernt lieber Logik!".

21.04.2014 13:35:38 [Jenny´s Blog]
Libertäre sind nicht rechts
Die links-grünen Hohepriester haben ein neues Wort erfunden: “neurechts”. Diese Keule wird pauschal gegen alle ausgepackt, die den EU-Zentralismus oder auch das Geldsystem kritisieren. Mit der angewandten Deutungshoheit outen sich die Agitatoren als Feinde der Freiheit.

  
21.04.2014 13:35:29 [Politropolis]
Wer sich in eine Schublade stecken lässt läuft Gefahr, ein Brett vor dem Kopf zu haben
Die Montags-Mahnwachen für den Frieden werden werden wie alles, was in Deutschland eine wahrnehmbare Bedeutung erlangt, kritisch beäugt. Die Spannweite bei den kritischen Tönen erstreckt sich allerdings von verzerrter Darstellung von Aussagen, bis zu gezielten Diffamierungen von Teilnehmern und Veranstaltern der Mahnwachen, die mittlerweile in vielen Städten Deutschlands zu einer festen Einrichtung geworden sind. Wir sprachen mit Heidi Langer, einer Aktivistin der ersten Stunde, und lassen La

  
21.04.2014 13:35:21 [trueten.de]
800 TeilnehmerInnen beim Ostermarsch in Stuttgart
Die bundesweiten Ostermärsche sind seit über 50 Jahren traditioneller Bestandteil des Friedenskampfes in der BRD. Der Auftakt des zentralen Ostermarsches der Friedensbewegung Baden-Württemberg fand mit 800 Menschen vergangenen Samstag beim AFRICOM in Stuttgart Möhringen statt. Seitdem im Oktober 2008 die volle Operationsfähigkeit hergestellt wurde, ist AFRICOM das Oberkommando über US-amerikanische Militäroperationen auf dem gesamten afrikanischen Kontinent mit Ausnahme von Ägypten.

21.04.2014 13:35:04 [Oeconomicus]
Entzopfte Ansagen aus dem Kuckucksnest
Gedanken zur Einstimmung: 'Habt Mut zur Wahrheit, spricht der Täuscher. Ihm gebühren die Früchte seiner Saat: Hass, Zwietracht, Furcht und Fäulnis. All dies sei ihm von Herzen gegönnt.' © Oeconomicus - Die Marionettendarstellerin Yulia Tymoshenko hatte am den Westen dazu aufgerufen, gegen Russland militärisch vorzugehen ...

21.04.2014 11:15:10 [Goldreporter]
China öffnet drittes Einfuhrtor für Goldimporte
China lässt Gold nun auch über Peking direkt einführen. Die regelmäßig publizierten Goldimporte über Hongkong könnten heruntergefahren werden.
 Featured Multimedia
Ukrainischer Präsidentschaftskandidat: Wir wollen keinen Krieg! mit deutschen Untertiteln.

Es gibt sie doch, die Leute die sich weigern in der Ukraine einen Bürgerkrieg zu veranstalten.


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (3)
21.04.2014 13:36:07 [Geolitico]
Macht Väter nicht zu Müttern
Politiker wollen Rollenbilder verändern: Väter sollen deutlich weniger, Mütter viel mehr arbeiten. Die Wirtschaft freut sich, denn Frauenarbeit senkt das Lohnniveau.

21.04.2014 11:15:10 [Goldreporter]
China öffnet drittes Einfuhrtor für Goldimporte
China lässt Gold nun auch über Peking direkt einführen. Die regelmäßig publizierten Goldimporte über Hongkong könnten heruntergefahren werden.

  
21.04.2014 10:34:28 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Schon gemerkt? Wir haben wieder "Blase"
Es ist schon irgendwie wie beim Kaugummi. Blasen wirken cool. Und wenn sie platzen, wird es irgendwie unangenehm. Nur sind die Auswirkungen an der Börse ein wenig anders. Wenn dort Blasen platzen, verlieren ein Haufen Anleger einen Haufen Geld...
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (6)
21.04.2014 10:53:28 [Wallstreet-Online]
16 Anzeichen für eine bevorstehende Währungsreform
Eine Währungsreform muss überraschend kommen. Sie muss unter größter Geheimhaltung erfolgen. Sie wird am Ende nur akzeptiert, wenn Vermögen scheinbar nivelliert werden. Nach dem Motto: Alle fangen wieder bei Null an.

21.04.2014 10:32:44 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Unternehmen mit Welterfolg – dank der Lehre der „Austrians“
21.4.2014 – Koch Industries: Das mächtige Führungssystem des weltgößten Hidden Champions. von Manfred Hoefle. Es gibt Großunternehmen, die kaum bekannt sind, weil sie in privater Hand sind. In den von börsennotierten Gesellschaften beherrschten USA gibt es nur ein paar bekannte Namen: Cargill, Mars, Gore und die jüngst von der Börse genommenen Unternehmen Dell und Heinz. Von Koch (ausgesprochen wie „Coke”) haben die wenigsten gehört. Ein eindrucksvolles Unternehmen Das in W

21.04.2014 10:07:07 [freitag.de]
Wiederholt sich der Wahn der Osterinsel?
Wahn & Zinssystem. Droht unserer Kultur durch den Glauben an ein falsches System ein ähnliches Schicksal wie der Osterinsel?

  
21.04.2014 08:52:02 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Todesanzeige für Mister Market
Zu Ostern gedenken Christen der Kreuzigung von Jesu Christi. Gekreuzigt wirkt auch "Mister Market", denn er befindet sich in einem erbärmlichen Zustand...

21.04.2014 00:05:48 [Fassadenkratzer]
Ausbeutung durch das Zinssystem
“Ich kenne nicht alle sieben Weltwunder. Aber ich kenne das achte: den Zinseszins-Effekt.” (Bankier Maier A. Rothschild) Banken und Sparkassen werben immer wieder mit Sprüchen wie: „Lassen Sie Ihr Geld für Sie arbeiten“. Gemeint ist, dass sich das bei der Bank angelegte Geld unter anderem durch den Zinseszinseffekt vermehrt, so dass man ein Einkommen bezieht, ohne dafür selbst arbeiten zu müssen. Das Geld arbeite für den Besitzer. – Aber Geld arbeitet natürlich nicht, es sind im

21.04.2014 00:05:15 [Dorfling]
Lagebericht zur 17. Woche 2014
Neben der Bail-In oder Enteignungsproblematik zur Sanierung der europäischen Banken sollten Sie auch eine deutliche Korrektur der Aktienmärkte auf dem Bildschirm haben. Die Entwicklung der Aktienmärkte in den letzten zwei Jahren hat mit der wirtschaftlichen Realität nichts mehr zu tun. Aufgrund der fehlenden Anlagemöglichkeiten floss das Geld ungebremst in die Aktienmärkte und inzwischen sind die Verhältnisse wieder wie vor den bekannten Crash-Phasen 2001 und 2007.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (2)
21.04.2014 15:28:07 [Griechenland-Blog]
Soziale Dividende – Wahlgeschenk an 1 Mio Bürger in Griechenland
Im Vorfeld der im Mai 2014 anstehenden Europawahl und Kommunalwahlen in Griechenland macht die Regierung Samaras in altbekannter Manier fast eine halbe Milliarde Euro für Wahlkampfgeschenke in Form einmaliger Barzahlungen an rund 600000 Haushalte locker.

20.04.2014 18:52:04 [n-tv]
"Wer halbwegs rechnen kann": Mayer erwartet neues Athen-Paket
Griechenland ist seiner Ansicht nach noch lange nicht gerettet: Thomas Mayer, der frühere Top-Ökonom der Deutschen Bank, glaubt nicht daran, dass sich das Euro-Mitglied im Süden aus eigener Kraft aus dem Schuldensumpf befreien kann.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (4)
21.04.2014 09:22:46 [altermannblog]
An alle friedensverwöhnten Weicheier
Heute möchte ich mal auf einen richtig dummen Artikel hinweisen. Er wurde in der WELT abgedruckt. Der Autor ist ein gewisser Peter Schneider. So ein Name schützt vor NSA und vor mir, denn ich kann diesen Autor nicht verorten. Ich weiß nicht, wie alt er ist und welche Sozialisation er erfahren hat, aber wer einen solchen Satz formuliert: Es ist traurig, dass der prominenteste Putin-Versteher, Helmut Schmidt, die geopolitische Nostalgie eines Despoten offenbar besser versteht als das Freihei

  
21.04.2014 05:42:20 [Der Freitag]
Meinungsfreiheit trifft Deutungshoheit
Das Thema Meinungsfreiheit ist wieder aktuell. Immer geraten Menschen in Konflikte, wenn sie ihre Meinung äußern. Aber die Deutungshoheit macht dies nicht so einfach.

21.04.2014 00:06:01 [Nachrichten heute]
Hamid Mir – Anschlag auf einen Top- Journalisten und die Pressefreiheit
Anschläge auf Journalisten machen in Deutschland kaum Schlagzeilen, es sei denn, eine deutsche JournalistIn ist davon betroffen, wie zuletzt die Bildjournalistin Anja Niedrighaus. Journalisten in Ländern wie Pakistan, Irak, Syrien und Ägypten riskieren ihr Leben – jeden Tag - um Öffentlichkeit zu schaffen, für das, was wirklich ist, Hintergründe zu beleuchten, den Lügen von Regierung bzw. Opposition die eigene Meinung und das Ergebnis ihrer Recherchen entgegenzustellen.

  
20.04.2014 17:58:47 [Buergerstimme]
Mainstream-Medien am Scheideweg
Es bedarf einer genaueren Betrachtung, in wie weit die Gängelung der Mainstream-Medien nicht nur hausgemacht, sondern gezielt stattfindet.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (7)
21.04.2014 08:41:23 [duckhome.de]
Der Chef des Nazischutzes Hans-Georg Maaßen hat russische Spíone entdeckt
Ja klar. Ich weiß auch das die sich zur Tarnung Verfassungsschutz nennen. Aber in Wirklichkeit stellen sie doch wohl die gesamte Führungselite der Nazigruppen und leisten wohl auch den wesentlichen Anteil an der Finanzierung. Ohne den Schutz des Verfassungsschutzes wäre der braune Sumpf vielleicht schon ausgetrocknet. Aber so kann man für die Arbeit gegen diese Verfassung auch noch Geld kassieren. Ja richtig. Sie verfolgen auch noch die LINKE als Partei und alle die nicht rechts sind. Sie leb

21.04.2014 07:27:55 [Radio Utopie]
Die Irak-Kommission: Grosse Konferenz in Brüssel zur Verfolgung der Kriegsverbrechen
Nach dem Vorbild der Nürnberger Prozesse bereiten hochspezialisierte Völkerrechtler und international bekannte Strafrechtsexperten aus vielen Ländern gemeinsam eine gut fundierte und rechtssichere Anklage gegen die Personen vor, die die Invasion in den Irak zu verantworten haben. Dazu trafen sich die Juristen in der vergangenen Woche in Brüssel.

21.04.2014 06:33:13 [Telepolis]
Die Schießerei in Slawjansk und die Propagandamaschine
Nach einer Umfrage sind auch die Menschen in der Süd- und Ostukraine nicht separatistisch gestimmt, aber sie sehen auch die Interimsregierung in Kiew nicht als legitim an.

  
21.04.2014 06:27:37 [Alles Schall und Rauch]
Assad besucht historisch christliche Stadt
Nicht nur wegen Ostern sondern auch wegen dem wachsenden Vertrauen den Kampf gegen die islamistischen Terroristen zu gewinnen hat Syriens Präsident Bashar al-Assad die historisch christliche Stadt von Maaloula am Sonntag besucht. Die syrische Armee hat sich in letzter Zeit darauf konzentriert, das Gebiet entlang der Grenze zum Libanon zu säubern und weiteres Einsickern von Terroristen zu verhindern. Terroristen der Nusra-Front hatten Teile von Maaloula im Dezember besetzt und mehrere Nonnen gefangen gehalten, bis sie im März durch einen Gefangenenaustausch freikamen. Vor einigen Tagen haben Regierungskräfte die Stadt komplett zurückerobert, die ca. 60 Km nördlich von Damaskus liegt.

  
21.04.2014 05:48:42 [Youtube]
Timoschenko hetzt den Westen zum Krieg gegen Russland
Timoschenko hetzt den Westen zum Krieg gegen Russland

21.04.2014 05:44:18 [heise.de]
Leichen im Keller
Der Westen ermahnt Russland, hat aber, wie eine Analyse zeigt, in entscheidenden Fällen selbst große Probleme mit der Rechtsstaatlichkeit

20.04.2014 17:58:03 [Cashkurs]
Dr. Paul Craig Roberts: Washington treibt die Welt in einen Krieg
Der CIA-Direktor wurde nach Kiew entsandt, um eine militärische Unterdrückung von russischen Separatisten in den östlichen und südöstlichen Landesteilen der Ukraine in Gang zu setzen. Bei diesen Regionen handelt es sich um ehemalige russische Territorien, die in den meisten Fällen in der frühen Phase des Sowjetreichs törichterweise der Ukraine zugeschlagen wurden. Der Plan Washingtons nach der Ukraine zu greifen, übersah, dass...
 Katastrophen, Unglücksfälle (1)
21.04.2014 00:05:03 [taz.de]
Leben dramatisch verändert
Die Explosion der Bohrinsel „Deepwater Horizon“ im Golf von Mexiko löste eine riesige Ölpest aus. Jahre später leiden tausende Menschen an den gesundheitlichen Folgen.
 Deutschland (1)
21.04.2014 15:09:20 [Die Freiheitsliebe]
AfD Berlin zeigt eigene Interpretation der Geschichte und bezeichnet NSDAP als links!
Die AFD distanziert sich öffentlich von Rechtsextremismus, natürlich auch von “Linksextremismus”, dabei scheint sie sich allerdings nicht so sicher zu sein, wer denn nun rechts und links steht. In einem aktuellen Tweet des Berliner Landesverbands wird die NSDAP als links bezeichnet und damit ”belegt”, dass links sein schon immer uncool war.
 Ausland (4)
21.04.2014 00:06:29 [Griechenland-Blog]
Griechenland: von der Ostermesse auf die Intensivstation
In Griechenland wurden in dem Ort Ia auf der Insel Santorin bei der mitternächtlichen Ostermesse sieben Menschen durch die Detonation eines in die vor einer Kirche versammelten Menschenmenge geworfenen Knallkörper zum Teil schwer verletzt und eine amerikanische Touristin schwebt nach wie vor in Lebensgefahr.

21.04.2014 00:04:49 [handelszeitung.ch]
Russland erlässt Nordkorea Schulden
Russland erlässt Nordkorea fast zehn Milliarden Dollar Schulden und hofft so auf Erleichterungen beim Bau einer Gaspipeline durch den kommunistischen Staat nach Südkorea.

21.04.2014 00:03:36 [salzburg.com]
Vatikanbank: Ermittlungen gegen Prälat
Der Skandal um Geldwäsche in der Vatikanbank zieht weite Kreise. Die Polizei ermittelt gegen den ehemaligen Erzbischof von Siena, Gaetano Bonicelli, sowie gegen Prälat Scarano und einer weiteren Person.

20.04.2014 18:52:53 [Handelsblatt]
Textilfabriken in Bangladesh: ?Eigentlich müssten wir alle Fabriken schließen?
Ein Jahr nach dem furchtbaren Fabrik-Unglück in Bangladesch achten westliche Einkäufer und die bengalische Regierung stärker auf die Sicherheit ? und gehen doch viele Kompromisse ein. Ein Besuch vor Ort.
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, , Gentechnik, Tierwelt (1)
  
21.04.2014 08:40:47 [Netzfrauen ]
Zurück zur Natur - Honigbienen in Ostafrika trotzen tödlichen Krankheitserregern
Bienen in Kenia bleiben trotz Parasiten und Viren, die amerikanische und europäische Bienenstöcke ausrotten, gesund. Eine überraschende Erkenntnis über die ostafrikanischen Honigbienen verleiht dem Kampf gegen das Sterben der Bienenstöcke im Westen neue Hoffnung.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (12)
  
21.04.2014 13:36:24 [Buergerstimme]
Exopolitik: Ihre Bewegung sorgt für willkommenen Zulauf
Es darf nicht sein, was doch sein kann? Manchmal könnte man dies durchaus behaupten, gerade wenn es um UFOs geht. Bewußte Verunsicherung?

21.04.2014 13:35:48 [Kritische Wissenschaft - critical science]
"Lernt lieber Logik": Ein Rat für die kleinen Feministen
Dr. habil. Heike Diefenbach reicht es, und deshalb hat sie den kleinen Feministen, die ihren Minderwertigkeitskomplex anbeten und deren Wert von einem Suffix abhängt, die Levithen gelesen. Emanzipation hat mit Freiheit, mit Leistung und mit individuellen Errungenschaften zu tun, nicht mit pauschaler gesellschaftlicher Gruppen-Bevorzugung für nichts. Selbstbewusstsein und Anerkennung muss man sich verdienen und deshalb der Rat: "Lernt lieber Logik!".

21.04.2014 13:35:38 [Jenny´s Blog]
Libertäre sind nicht rechts
Die links-grünen Hohepriester haben ein neues Wort erfunden: “neurechts”. Diese Keule wird pauschal gegen alle ausgepackt, die den EU-Zentralismus oder auch das Geldsystem kritisieren. Mit der angewandten Deutungshoheit outen sich die Agitatoren als Feinde der Freiheit.

  
21.04.2014 13:35:29 [Politropolis]
Wer sich in eine Schublade stecken lässt läuft Gefahr, ein Brett vor dem Kopf zu haben
Die Montags-Mahnwachen für den Frieden werden werden wie alles, was in Deutschland eine wahrnehmbare Bedeutung erlangt, kritisch beäugt. Die Spannweite bei den kritischen Tönen erstreckt sich allerdings von verzerrter Darstellung von Aussagen, bis zu gezielten Diffamierungen von Teilnehmern und Veranstaltern der Mahnwachen, die mittlerweile in vielen Städten Deutschlands zu einer festen Einrichtung geworden sind. Wir sprachen mit Heidi Langer, einer Aktivistin der ersten Stunde, und lassen La

21.04.2014 13:35:04 [Oeconomicus]
Entzopfte Ansagen aus dem Kuckucksnest
Gedanken zur Einstimmung: 'Habt Mut zur Wahrheit, spricht der Täuscher. Ihm gebühren die Früchte seiner Saat: Hass, Zwietracht, Furcht und Fäulnis. All dies sei ihm von Herzen gegönnt.' © Oeconomicus - Die Marionettendarstellerin Yulia Tymoshenko hatte am den Westen dazu aufgerufen, gegen Russland militärisch vorzugehen ...

21.04.2014 10:33:37 [Goldseiten]
All das Geld, doch was nützt es?
Die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes hat Tiefpunkte durchbrochen, die vor über 50 Jahren aufgestellt worden waren. Aber das ist keine Anlage. Was also ist die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes? Die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes beschreibt die Häufigkeit, mit der eine Einheit einer Währung genutzt wird, um inländisch produzierte Waren und Dienstleistungen innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu erwerben.

21.04.2014 10:30:29 [Friedensblick]
Ukraine: Fernsehrat Cem Özdemir und die Medien-Gleichschaltung
Cem Özdemir gesteht, dass Bürger Deutschland "stärker zwischen dem Westen und Russland sehen" wünschen, doch "nichts" führt dazu, "dass wir diesem Wunsch nachgeben". Woran könnte es bei ihm liegen?

21.04.2014 08:41:05 [Marktorakel.com]
Einige Gedanken zu Ostern, die meiner Mutter nicht gefallen würden
Die Zeitungen geben sich seit gestern empört, dass Russland in der Ukraine-Krise den christlichen Osterfrieden bedroht hat.

  
21.04.2014 00:07:12 [Buergerstimme]
Montagsdemonstrationen: Offener Brief an Spiegel
Einem bekannten Blatt fällt nichts besseres ein, als simpel zu provozieren. Buergerstimme veröffentlicht gern diesen beherzten Leserbrief.

  
21.04.2014 00:06:58 [Defensor Pacis]
Das Ende des Revolutionsmarketings
Tahir, Taksim und vor kurzem der #Maidan. Drei Plätze in verschiedenen Ländern. Sie verbindet tragischerweise eine Sache: Man versucht sie uns als Revolution zu verkaufen. Die Berichterstattung in unserem Mainstream-Medien ist darauf ausgerichtet, über die Vorgänge positiv zu berichten.

21.04.2014 00:06:10 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Washingtons Korruption und Verlogenheit machen Amerika ‘exzeptionell’
Einer Regierung, die sich auf Propaganda verlässt, kann nichts geglaubt werden. Die von Medienhuren falsch informierten Amerikaner sind nicht in der Lage, die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika und ihre Freiheit zu beschützen. Falsch informiert, werden sie zu Verbündeten der Tyrannei und zu ihrem eigenen schlimmsten Feind.

21.04.2014 00:05:35 [Stop ESM-Blog]
Ostersonntag mit aluminiumblauem Himmel - Toll!
Knapp 20 Grad Celsius, leichter Wind, ein Ostersonntag wie aus dem Bilderbuch, einem neueren Bildbuch wohlgemerkt. Der Himmel ist eben nicht mehr strahlend blau so wie früher - besungen in "Azuro" von Adriano Celentano - sondern nur noch strahlend bläulichgräulichsilbrig, alu­mi­ni­um­blau. Wir werden bald auch im "Hochsommer" heizen dürfen und damit etwas für das BSP tun, denn das Klima auf der Erde wird nicht etwa immer wärmer sondern dank Solar Radiation Ma­nage­ment (SRM) imm
 Gesellschaft (2)
  
21.04.2014 13:35:21 [trueten.de]
800 TeilnehmerInnen beim Ostermarsch in Stuttgart
Die bundesweiten Ostermärsche sind seit über 50 Jahren traditioneller Bestandteil des Friedenskampfes in der BRD. Der Auftakt des zentralen Ostermarsches der Friedensbewegung Baden-Württemberg fand mit 800 Menschen vergangenen Samstag beim AFRICOM in Stuttgart Möhringen statt. Seitdem im Oktober 2008 die volle Operationsfähigkeit hergestellt wurde, ist AFRICOM das Oberkommando über US-amerikanische Militäroperationen auf dem gesamten afrikanischen Kontinent mit Ausnahme von Ägypten.

  
21.04.2014 09:23:39 [Schnappfischkapitalismus]
Umsetzungsgedanken der Schule des Werdens
Der heutige Beitrag konzentriert sich auf den organisatorischen Teil der Umsetzung. Wichtig war mir dabei, möglichst viele Übergänge zu dem bestehenden Schulsystem zu schaffen, so dass eine gewisse Durchlässigkeit und Durchmischung möglich ist. Dies ist daher besonders wünschenswert, da nur begrenzt bereits in der ersten Schulklasse die grundsätzliche Lernmotivation (und damit die passende Schulform) der Kinder erkennbar ist – oftmals ergibt sich diese erst im späteren Verlauf.
 Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (Weltweit) (1)
  
20.04.2014 17:59:25 [Buergerstimme]
Montagsdemonstrationen: Die empörte Masse geht wieder auf die Straße
Demos sind ein Anfang. Montagsdemos dennoch zu einseitig, wenn die Deutschen weiterhin nicht erkennen, was sich letztlich dahinter verbirgt.
 Wissenschaft, Technik, Forschung, Weltraum (1)
21.04.2014 00:04:12 [.mein-elektroauto.com]
Dank Lithium-Schwefel Akkuzellen könnten Elektroautos 4 mal so weit fahren
Dank Lithium-Schwefel Akkumulatoren könnten Elektroautos vier mal so weit, als mit Lithium-Ionen Akkuzellen vergleichbarer Größe fahren. So könnte man mit dem Elektroauto Tesla Model S knapp 2.000 Kilometer weit fahren, ohne eine Ladepause einlegen zu müssen.
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (1)
  
21.04.2014 00:04:36 [www.klodeckel-des-tages.de]
Pinkeln in Portland: Wenn die falschen Kanäle geflutet werden
Heute geht der “Klodeckel” mal wieder ins Ausland, genauer gesagt in die Vereinigten Staaten von Amerika. Im Bundesstaat Oregon sorgte dort Mitte der Woche ein gedankenloser junger Mann dafür, dass mehr als 140 Millionen Liter kostbaren Trinkwassers entsorgt wurden. Der 19-Jährige hatte sich nämlich ausgerechnet ein offenes Trinkwasserreservoir der Stadt für seine Pinkelpause ausgesucht. Die Behörden fühlten sich daraufhin verpflichtet, den Speicher komplett zu leeren. [...]
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum