Net News Express

 
       
1432461487    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
24.05.2015 10:12:47 [guidograndt.wordpress.com]
Politik der Perversion: Hunderte Kinderschänder aus Politik und Prominenz – Tausende Opfer!
In Großbritannien offenbart sich der größte Kindesmissbrauchs-Skandal, den es jemals gegeben hat! Es geht um organisierten Kindesmissbrauch, in denen elitäre Netzwerke aus Politik und Prominenz verstrickt sind, in Verbindung mit Satanismus – und wohl auch Geheimlogen.

24.05.2015 10:11:59 [einartysken]
Putin: Kiew hat tatsächlich den Staatsbankrott angekündigt
Die tatsächliche Erklärung der Kiewer Behörden zum bevorstehenden Zahlungsausfall zeugt von einem nicht besonders hohen Niveau von Professionalität und Verantwortung, bemerkte der Präsident Russlands Wladimir Putin. Solche Einschätzung über die Handlungen der Werchowna Rada und auch der Regierung der Ukraine gab der russische Führer in der Beratung mit den Mitgliedern des Ministerkabinetts. Wir erinnern daran, dass am Vortag die ukrainischen Parlamentarier das Gesetz

24.05.2015 10:11:51 [einartysken]
Saudis lassen den Jemen durch Israel mit Neutronenbombe angreifen
Schaut euch diese Ungeheuerlichkeit an! Da wirft ISRAEL außerhalb von Jemens Hauptstadt Sanaa eine Neutronenbombe ab und im Blätterwald des Mainstream herrscht wie üblich Schweigen. Aber nicht nur dort, sondern auch in den NGOs für Menschenrechte, Frauen- und Kinderrechte, für die Umwelt und FÜR was weiß ich alles sonst noch herrscht Schweigen.

24.05.2015 10:11:34 [Buergerstimme]
Das Wort zum Sonntag: US-Westen steuert seiner Endzeit entgegen
Habet den Mut, Euch zu erheben, nach Frieden zu streben. Was von Natur aus gegeben, können wir erleben. Also worauf warten, laßt uns starten!

24.05.2015 10:11:27 [Nikolaus Jilch, Journalist]
IWF: China und USA feilschen ums Geld
Es ist ein entscheidendes Jahr für Geldsystem und Börsen. Wird der Yuan im IWF akzeptiert, ist der Weg frei zu einer „Weltwährung“. Wenn nicht, werden die BRICS Alternativen entwickeln.

  
24.05.2015 08:57:39 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Löcher in der Matrix: Uncooles Gold
Die ersten Lebenszeichen bei den Edelmetallen sind unübersehbar. Nach einer mittlerweile rund vierjährigen Baisse verdichten sich die Hinweise auf eine Bodenbildung. Auch das Handelsblatt beschäftigte sich mit dem Thema...

24.05.2015 08:56:49 [Die Welt]
Pädophilen-Skandal: Grünen-Politikerin Künast gerät in Erklärungsnot
Die Aufarbeitung pädophiler Tendenzen bei den Grünen schien abgeschlossen. Doch eine neue Untersuchung bringt Renate Künast in Bedrängnis. Es geht um eine Debatte von 1986 – und einen Zwischenruf.

24.05.2015 08:55:32 [Handelsblatt]
Brexit-Untersuchung: Notenbank sendet geheime Mail an Medien
Kalkül oder Panne? Die britische Notenbank hält einen Brexit für so wahrscheinlich, dass sie mögliche Folgen prüfen lässt. Streng geheim, versteht sich. Doch eine vertrauliche Mail dazu landete bei der Presse.

24.05.2015 08:54:22 [n-tv]
ESC entgeht politischem Debakel: Der Held von Wien ist Schwede
Es ist ein Start-Ziel-Sieg. Von Anfang an Favorit, gewinnt der Schwede Måns Zelmerlöw den Eurovision Song Contest. Für seinen Triumph mit "Heroes" wird er in Wien wie ein Held gefeiert. Für Deutschland und Ann Sophie ist es indes ein rabenschwarzer Abend.

24.05.2015 08:53:37 [Jennys Blog]
Warum die HeuteShow lügt
Dass die HeuteShow im staatlichen ZDF eine politisch korrekte Blödelshow ist, dürfte inzwischen jeder kapiert haben. Die Sendung vom 22.05.2015 strotzte wieder vor humorvoller Propaganda. Die Poenten sind gut, aber die Botschaft ist eine Lüge.
 Featured Multimedia
MEDIA CONVENTION Berlin 2015 - Lorenz Lorenz-Meyer: Strategie & Taktik in Journalismus und ...


Journalismus und Bürgermedien sollten Werkzeuge der Aufklärung sein. Wir positionieren sie damit im Konfliktraum zwischen Aufklärung und Gegenaufklärung, in dem das martialische Vokabular der Militärtheorie ebenso seine Berechtigung hat wie das feingeschliffene Begriffsinventar der professionellen PR. Der Vortrag verfolgt diese Überlegungen am Beispiel der medialen Behandlung der Eurokrise in Griechenland.


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (3)
24.05.2015 10:11:27 [Nikolaus Jilch, Journalist]
IWF: China und USA feilschen ums Geld
Es ist ein entscheidendes Jahr für Geldsystem und Börsen. Wird der Yuan im IWF akzeptiert, ist der Weg frei zu einer „Weltwährung“. Wenn nicht, werden die BRICS Alternativen entwickeln.

24.05.2015 07:25:32 [Radio Utopie]
Gentest: D.N.A. als Goldstandard für staatliche Killer-Kommandos
“Fingerabdrücke sind so 20.Jahrhundert. Für Operationen der Spezialkräfte bei mitternächtlichen Überfällen in Ländern wie Pakistan oder Syrien ist die D.N.A. der Goldstandard.”

24.05.2015 06:11:16 [Telepolis]
Kriegsverbrechen werden von beiden Seiten in der Ostukraine begangen
Nach Amnesty sind Folter und Misshandlungen Alltag im Konflikt, die Täter bleiben in der Ukraine – etwa der Rechte Sektor - und in den "Volksrepubliken" unbehelligt.
 Aktuelle Themen (5)
24.05.2015 08:54:22 [n-tv]
ESC entgeht politischem Debakel: Der Held von Wien ist Schwede
Es ist ein Start-Ziel-Sieg. Von Anfang an Favorit, gewinnt der Schwede Måns Zelmerlöw den Eurovision Song Contest. Für seinen Triumph mit "Heroes" wird er in Wien wie ein Held gefeiert. Für Deutschland und Ann Sophie ist es indes ein rabenschwarzer Abend.

24.05.2015 06:42:54 [IPPNW]
Atomwaffenkonferenz in New York gescheitert
... Dessen ungeachtet haben sich am Ende der Konferenz 107 Regierungen dazu verpflichtet, für ein Verbot und die vollständige Vernichtung von Atomwaffen einzutreten und sich dem „Humanitarian Pledge“ angeschlossen. Die Bundesregierung hat sich verweigert, diese Initiative ebenfalls zu unterstützen.

  
23.05.2015 21:00:31 [Deutsch Türkische Nachrichten]
Die Grünen: Sex mit Kindern gehörte zum Alltag
Die Grünen haben über Jahrzehnte hinweg pädophile Parteikollegen gedeckt. Jürgen Trittin und Volker Beck hatten in der Vergangenheit sogar für Sex zwischen Erwachsenen und Kindern geworben. Führende Grünen-Politiker entschuldigen sich und reden von „institutionellem Versagen“. Doch der Pädophilen-Sumpf innerhalb der Partei ist weitaus tiefer, als es die Grünen zugeben wollen.

23.05.2015 20:54:16 [sueddeutsche.de]
Geheime ARD-Verträge:Millionen fürs Däumchendrehen
Der Verband der deutschen Dokumentarfilmer hat ein Papier öffentlich gemacht, was die ARD Thomas Gottschalk im Jahr 2012 zahlen wollte. Der Moderator erhielt offenbar 4,6 Millionen Euro für eine Vorabendshow, die vorzeitig abgesetzt wurde, und 400 000 Euro für zwei Abendshows, die nie produziert wurden.

23.05.2015 11:52:05 [Die Freiheitsliebe]
Rohingya – Die weltweit am meisten verfolgte Minderheit – Zahlen, Fakten und Hintergründe.
Seit 2009 werden die Rohingya im Zusammenhang mit Bootsflüchtlingen gelegentlich auch in unseren Medien erwähnt. Nur wenige wissen, dass es sich hierbei um die weltweit am meisten verfolgte Minderheit handelt. Wie in den vergangenen Tagen auffälliger berichtet, verweigern die Länder Südostasiens die Aufnahme der Rohingya, indem sie die mit Menschen überladenen Frachter zurück aufs offene Meer schicken. Im Folgenden wird die Thematik der Rohingya in den Kontext ost- und südostasiatischer F
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (5)
  
24.05.2015 08:57:39 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Löcher in der Matrix: Uncooles Gold
Die ersten Lebenszeichen bei den Edelmetallen sind unübersehbar. Nach einer mittlerweile rund vierjährigen Baisse verdichten sich die Hinweise auf eine Bodenbildung. Auch das Handelsblatt beschäftigte sich mit dem Thema...

24.05.2015 08:55:32 [Handelsblatt]
Brexit-Untersuchung: Notenbank sendet geheime Mail an Medien
Kalkül oder Panne? Die britische Notenbank hält einen Brexit für so wahrscheinlich, dass sie mögliche Folgen prüfen lässt. Streng geheim, versteht sich. Doch eine vertrauliche Mail dazu landete bei der Presse.

23.05.2015 21:04:50 [freiraum - Das Magazin für klassischen Liberalismus]
Vater Staat und Mutter Hochfinanz
„Es gibt keinen natürlichen Grund, warum der neue Totalitarismus dem alten gleichen sollte. Ein Regieren mittels Knüppeln und Exekutivkommandos, mittels künstlicher Hungersnöte, Massenverhaftungen und Massendeportationen ist nicht nur unmenschlich (darum schert sich heute niemand viel); es ist nachweisbar leistungsunfähig – und in einem Zeitalter fortgeschrittener Technik ist Leistungsunfähigkeit die Sünde wider den Heiligen Geist. Ein wirklich leistungsfähiger totalitärer Staat wäre ein Staat, in dem die allmächtige Exekutive politischer Machthaber und ihre Armee von Managern eine Bevölkerung von Zwangsarbeitern beherrscht, die zu gar nichts gezwungen zu werden brauchen, weil sie ihre Sklaverei lieben.“ Schöne neue Welt – Aldous Huxley 1932

  
23.05.2015 21:03:13 [Kritisches-Netzwerk]
Wie nah am Abgrund steht das globale Finanzsystem?
„The Big One“ ist der Begriff für das ganz große Erdbeben, das seit über einhundert Jahren in Kalifornien erwartet wird. Als „The Big One“ könnte man auch den bevorstehenden und mittlerweile unausweichlichen Crash des Weltfinanzsystems bezeichnen. Beide Ereignisse haben eines gemeinsam: Man weiß, dass sie eintreten werden, kann den Zeitpunkt des Eintritts aber nicht genau vorhersagen. Neben diesen Parallelen gibt es aber auch einen wesentlichen Unterschied: Während die Verschiebung

23.05.2015 13:47:32 [latinapress]
Abwärtsspirale in Venezuela: Für eine Handvoll Dollar – 402 Bolívar je US-Dollar – Update vom 22.05
Der Verfall der venezolanische Landeswährung nimmt immer dramatischere Ausmaße an. 14.05.2015: ~300 Bolivar/USD, 21.05.2015: ~375 Bolivar/USD, 22.05.2015: ~400 Bolivar/USD, 23.05.2015 (bis jetzt): ~425 Bolivar/USD
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (4)
24.05.2015 06:17:55 [goldsilbershop]
Märkte als Spielball der Geldpolitik
In den vergangenen beiden Wochen hatten wir bereits vermutet, dass die Zentralbanken, insbesondere die EZB, den Crash am Anleihemarkt mit zusätzlichen Käufen abgemildert und so noch „Schlimmeres“ verhindert hatte. Am Dienstag wurde dann seitens der EZB bekannt gegeben, dass man im Mai und Juni mehr Anleihen als geplant aufkaufen wolle, um vermeintlich „dünne Umsätze in der Hochsommer Urlaubssaison“ ausgleichen zu können. In den Monaten Juli und August will man die Käufe dann wieder reduzieren und so auf die durchschnittlichen Ankäufe in Höhe von 60 Mrd. Euro monatlich kommen. Aktuell hat man bereits Wertpapiere für mehr als 122 Milliarden Euro erworben. Bis Herbst 2016 soll mehr als eine Billion Euro ins Finanzsystem gepumpt werden.

24.05.2015 06:08:36 [Griechenland-Blog]
Sittenwidrige Besteuerung Minderbemittelter in Griechenland
In Griechenland werden speziell Steuerpflichtige mit geringfügigen Einkommen aus Zinsen und Mieten mit absurden Steuerforderungen konfrontiert, was nicht nur Steuerinländer, sondern auch Steuerausländer betrifft.

23.05.2015 16:16:30 [Contra Magazin]
Portugal hilft Ex-Kolonien statt sich selbst
Während Portugal in der Krise steckt, unterstützt die Regierung lieber jene Unternehmen, die in die ehemaligen Kolonien tätig sind, als die Wirtschaft im eigenen Land anzukurbeln. Vetternwirtschaft macht es möglich.

23.05.2015 12:45:41 [Lost in Europe]
Moskau warnt Kiew vor Pleite
Das Thema wurde beim EU-Gipfel in Riga sorgsam ausgespart. Kanzlerin Merkel befasste sich lieber mit dem “Schuldensünder” Tsipras als mit dem Pleitekandidaten Ukraine.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus (3)
24.05.2015 06:35:45 [Norbert Häring]
Wenn es gegen Herrn V. geht, gilt das deutsche Presserecht nicht mehr
Die Bankrotterklärung des deutschen „Qualitäts“-Journalismus ist total. Für die Fortsetzung ihrer Kampagne gegen den griechischen Finanzminister ist ihnen jedes Mittel recht und Grundsätze des Journalismus sowie Presserecht gelten nicht mehr. Die Anti-Griechen-Schreiber merken dabei nicht einmal, wie sie sich selbst überführen.

23.05.2015 20:55:58 [Contra-Magazin ]
Neuste WikiLeaks-Dokumente werfen Fragen auf
WikiLeaks hat in den letzten Wochen mehrfach brisantes Informationsmaterial auf ihrem Server der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Diese Informationen sind ein großer Haufen an Datenmaterial, bei dem man fast nicht mehr nachkommt diesen auszuwerten. Allerdings wurden bereits Dinge ausgewertet und WikiLeaks erhält Morddrohungen sowie juristische Konsequenzen. Anknüpfungspunkte und Bestandsaufnahmen. Hier sollen einige wichtige Dinge aufgezeigt werden.

  
23.05.2015 20:54:44 [Buergerstimme]
Tröglitz update: alles ganz anders
Heute der rechte Skandal, morgen vergessen, obwohl sich im Nachhinein als Betrug entpuppt. Wie simpel läßt sich die Öffentlichkeit täuschen?
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (2)
23.05.2015 16:17:42 [Goldreporter]
Österreich lässt 110 Tonnen Gold nach Hause holen
Die Österreichische Nationalbank will laut Presseberichten bis 2020 die Hälfte ihrer Goldreserven in Wien verfügbar haben.

23.05.2015 12:46:42 [Goldreporter]
Spannung auf dem Goldmarkt: Kursturbulenzen nach Pfingsten?
Am US-Terminmarkt ist es zu starken Positionsveränderungen bei den größten Goldhandelsgruppen gekommen. Die Spannungen könnten sich in einem Preissprung entladen – oder in einem Kurseinbruch.
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption, Propaganda (1)
23.05.2015 11:35:57 [freitag.de]
Lobbyisten in internen Sitzungen
GroKo schweigt zur Teilnahme von Lobbyisten im Bundestag
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (2)
  
23.05.2015 16:15:39 [Opposition24]
Freiheit stirbt mit Sicherheit
Nein, sie ist schon lange tot! Wir leben nicht in einem souveränen Land – daran gibt es keinen Zweifel nach dieser unsäglichen NSA Affäre, die nur ein Puzzlestück in der schrittweisen Abschaffung der Demokratie in unserem Land ist. Mal heisst es TTIP oder ESM, dann NSA und BND… Man sollte nicht so naiv sein und nur über die bösen Amerikaner schimpfen – auch “unsere” Geheimdienste überwachen uns, ebenso wie die Konzerne. Diese Dienste arbeiten niemals für uns, nur gegen uns.

23.05.2015 12:46:08 [Radio Utopie]
U.S.-Senat: Verlängerung von N.S.A.-Vollmacht “Patriot Act” Section 215 gescheitert, läuft am 1. Juni aus
Konsortien, staatliche Spione, Geheimpolizeien, Regierungen, sowie die gesamte Nomenklatura des weltweit eng vernetzten Apparats der Totalüberwachung, haben gestern im Parlament der U.S.-Republik eine schwere Niederlage erlitten.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (6)
24.05.2015 06:04:33 [schweizmagazin.ch]
NATO-Einmischung in der Arktis wird schwerwiegende Folgen haben
Das Engagement der NATO bei den Angelegenheiten der Arktis, ist mit schwerwiegenden Folgen für die globale Sicherheit behaftet, so Alexander Grushko, Russlands ständiger Vertreter bei der NATO

24.05.2015 06:04:12 [.oberpfalznetz.de]
Das US-Heer gibt den Takt vor
...Die Soldaten der 1. US-Panzerbrigade üben nicht nur in der Oberpfalz, sondern auch im Baltikum und in Georgien. Der Verband ist dieses und nächstes Jahr dem Oberkommando des US-Heeres in Europa unterstellt, um die Lücken zu füllen, die durch den Abzug zweier US-Brigaden im Jahr 2013 entstanden sind.

24.05.2015 05:50:22 [freitag.de]
Die Sauerland-Gruppe:NSA-Erfolgsstory ?
Geheimdienst PR Der Sauerland-Gruppen Terrorplot wird von der CDU mit Lügen und Halbwahrheiten aufgebauscht.Die dpa lancierte zudem eine manipulative Meldung.

  
23.05.2015 16:15:16 [Buergerstimme]
Hacker-Angriff auf Bundestag: Dummheit gegen Vernunft
Während hierzulande die BND-Affäre, die NSA uns beschäftigen, reagiert Wladimir Putin prompt, läßt Hackern keine Chance. Gute Entscheidung.

23.05.2015 13:47:55 [ceiberweiber.at]
Parlamentsvorbehalt: Die Bundeswehr muss dem Willen des Volkes dienen
In der Debatte über den (noch bestehenden) Parlamentsvorbehalt bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr muss man berücksichtigen, warum diese Hürde geschaffen wurde. Denn es war bittere historische Erfahrung, die dazu führte, besonders auf demokratische Kontrolle zu achten. Nun geht es darum, die Bundeswehr der NATO zur Verfügung zu stellen, ohne dass Volksvertreteterinnen und -Vertreter noch mitreden und verhindern können, dass Soldatinnen und Soldaten für US-Interessen in den Kampf ziehen m

23.05.2015 11:35:41 [n-tv.de]
"Der Staat gefährdet die Verfassung"
In ihrem neuen "Grundrechte-Report" kritisieren Bürgerrechtsgruppen die kaum vorhandene Kontrolle des BND und "hemmunglose" Eingriffe in Grundrechte. Der Report, der sich als "alternativer Verfassungsschutzbericht" versteht, zieht ein verheerendes Fazit.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (1)
24.05.2015 06:05:56 [stimme.de]
Britische Notenbank spielt Folgen eines EU-Austritts durch
Die britische Notenbank rüstet sich für einen etwaigen Austritt Großbritanniens aus der EU. Die Bank of England hat eine Untersuchung in Auftrag gegeben, die mögliche Risiken eines Austritts beschreiben soll.
 Deutschland (1)
  
23.05.2015 20:58:19 [mesh-web.de]
Pistorius: Ausschreitungen in Gorleben sind "purer Polizeihass"
Der Innenminister von Niedersachsen, Boris Pistorius (SPD), hat pflichtgemäß die Ausschreitungen von Demonstranten an den Atomanlagen in Gorleben verurteilt. In der Nacht zum Samstag war es zu Zusammenstößen von bis zu 300 Demonstranten und der Polizei gekommen. Dabei wurde ein Polizist durch einen Farbbeutel-Wurf am Auge verletzt. Das sei purer Polizeihass und blinde Zerstörungswut ohne Rücksicht auf Verluste gewesen, erklärte Pistorius.
 Ausland (2)
23.05.2015 16:16:48 [Die Freiheitsliebe]
Nie wieder Nakba
Am 15. Mai rief das linke Palästina-Solidaritätsbündnis Berlin zur Gedenkdemonstration an die Nakba am Karl-Marx-Platz auf. Die Nakba und die Situation der PalästinenserInnen ist ein hochaktuelles Thema

23.05.2015 11:36:39 [.krone.at]
"USA machen rund um die Welt Jagd auf Russen"
Die russische Regierung warnt ihre Bürger vor Reisen ins Ausland, da sie dort von US-Behörden verschleppt oder festgenommen werden könnten. Russen seien in Drittstaaten vor amerikanischen Strafverfolgern oder Sondereinsatzkräften nicht sicher, erklärte das Außenministerium in Moskau am Freitag.
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft, Bildung (4)
  
23.05.2015 21:02:12 [Gegen-Hartz]
Eine Ebay-Anzeigen als Zeichen gegen Hartz IV
Zunächst ist nichts ungewöhnliches an der Ebay-Anzeige zu erkennen. Wie gewohnt können Bieter ein Produkt ersteigern. Hier sind es Sportschuhe der Marke Puma. Doch in der Artikelbeschreibung ist eine persönliche Abrechnung mit dem Hartz IV System zu lesen. Der Anbieter beschreibt voller Frust und Enttäuschung seine ganz persönlichen Erfahrungen mit der bitteren Armut und den Drangsalieren des Hartz IV-Systems.

  
23.05.2015 21:00:57 [http://tarifeinheitsgesetz.org/info/]
Gemeinsamer Widerstand gegen das verfassungswidrige Tarifeinheitsgesetz
Öffentlicher Aufruf der Grundrechtepartei an alle Gewerkschaften und gewerkschaftlich organisierten sowie nicht gewerkschaftlich organisierten Arbeitnehmer!

23.05.2015 16:14:18 [Freidemokraten]
Mehr Gerechtigkeit durch weniger Arbeit – Linke Arbeitszeitphantasien
Derzeit geht es in Kakanien Schlag auf Schlag. Dramatisch steigende Arbeitslosenzahlen und ein nicht zuletzt dadurch explodierende Staatsdefizit, versetzen die politischen Klasse in zunehmende Nervosität. Und weil inkompetente und daher im Zustand permanenter Überforderung handelnde Akteure selten vernünftige Entscheidungen treffen, jagt derzeit eine Schnapsidee die nächste.

23.05.2015 13:49:02 [Nachdenkseiten]
Die Industrialisierung des Mitleids
Wissenschaftler arbeiten an der Entwicklung von Robotern, die in Zukunft auch in der häuslichen Pflege zum Einsatz kommen sollen. Es wird Zeit, eine breite gesellschaftliche Debatte darüber zu führen, wie wir mit alten und pflegebedürftigen Menschen umgehen wollen. Soll auch in diesem Bereich die ökonomische Vernunft tonangebend sein und auf Technik statt Menschlichkeit gesetzt werden?
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Tierwelt, Ernährung (3)
  
23.05.2015 21:01:45 [Netzfrauen ]
Weltweit Proteste gegen Monsanto – Worldwide March against Monsanto – Pictures and Videos!
Am 23. Mai 2015 nahmen Millionen Menschen aus der ganzen Welt am “March against Monsanto” teil. 421 Städte in 48 Ländern protestierten gegen Monsanto! Millionen Monsanto-Gegner gingen weltweit auf die Straße, Afrika, Amerika, Europa, Australien, Indien …. Sofern Sie in den Medien oder der Presse in den letzten Tagen eine Berichterstattung erwartet haben, werden Sie enttäuscht sein. Die Netzfrauen haben viele Eindrücke für Sie vom heutigen Tag zusammengetragen.

  
23.05.2015 21:01:26 [diefreiheitsliebe]
Frankreich: Supermärkte dürfen Lebensmittel nicht wegwerfen
Eine Politische Mobilmachung gegen Lebensmittelverschwendung! In Frankreich hat die Nationalversammlung einstimmig entschieden, dass künftig große Supermärkte nicht verkaufte Lebensmittel nicht mehr wegwerfen dürfen. Das Gesetz greft bei Supermärkten, die größer als 400 Quadratmeter sind.

  
23.05.2015 20:52:38 [mesh-web.de]
Landwirtschaftsminister Schmidt: Massentötung männlicher Küken bleibt
Die Massentötung männlicher Küken will Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) nicht gesetzlich verbieten. Das Schreddern der lebenden Küken bleibt bestehen,weil die Bundesregierung "zuversichtlich" ist, dass die Industrie in den nächsten eineinhalb Jahren eine Technologie entwickelt werde, mit dem das Geschlecht eines Kükens noch im Ei bestimmt ...
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (12)
24.05.2015 10:12:47 [guidograndt.wordpress.com]
Politik der Perversion: Hunderte Kinderschänder aus Politik und Prominenz – Tausende Opfer!
In Großbritannien offenbart sich der größte Kindesmissbrauchs-Skandal, den es jemals gegeben hat! Es geht um organisierten Kindesmissbrauch, in denen elitäre Netzwerke aus Politik und Prominenz verstrickt sind, in Verbindung mit Satanismus – und wohl auch Geheimlogen.

24.05.2015 10:11:59 [einartysken]
Putin: Kiew hat tatsächlich den Staatsbankrott angekündigt
Die tatsächliche Erklärung der Kiewer Behörden zum bevorstehenden Zahlungsausfall zeugt von einem nicht besonders hohen Niveau von Professionalität und Verantwortung, bemerkte der Präsident Russlands Wladimir Putin. Solche Einschätzung über die Handlungen der Werchowna Rada und auch der Regierung der Ukraine gab der russische Führer in der Beratung mit den Mitgliedern des Ministerkabinetts. Wir erinnern daran, dass am Vortag die ukrainischen Parlamentarier das Gesetz

24.05.2015 10:11:51 [einartysken]
Saudis lassen den Jemen durch Israel mit Neutronenbombe angreifen
Schaut euch diese Ungeheuerlichkeit an! Da wirft ISRAEL außerhalb von Jemens Hauptstadt Sanaa eine Neutronenbombe ab und im Blätterwald des Mainstream herrscht wie üblich Schweigen. Aber nicht nur dort, sondern auch in den NGOs für Menschenrechte, Frauen- und Kinderrechte, für die Umwelt und FÜR was weiß ich alles sonst noch herrscht Schweigen.

24.05.2015 10:11:34 [Buergerstimme]
Das Wort zum Sonntag: US-Westen steuert seiner Endzeit entgegen
Habet den Mut, Euch zu erheben, nach Frieden zu streben. Was von Natur aus gegeben, können wir erleben. Also worauf warten, laßt uns starten!

24.05.2015 08:53:37 [Jennys Blog]
Warum die HeuteShow lügt
Dass die HeuteShow im staatlichen ZDF eine politisch korrekte Blödelshow ist, dürfte inzwischen jeder kapiert haben. Die Sendung vom 22.05.2015 strotzte wieder vor humorvoller Propaganda. Die Poenten sind gut, aber die Botschaft ist eine Lüge.

24.05.2015 06:05:18 [de.sputniknews.com]
CNBC: Finnland macht sich auf Krieg gefasst
Finnland bereitet sich allem Anschein nach auf einen eventuellen Krieg gegen Russland vor, berichtete der US-Nachrichtensender CNBC am Samstag. „Die finnische Armee unterrichtete vor kurzem rund 900.000 Reservisten in versandten Briefen, was sie im Fall einer militärischen Krise zu tun haben“, hieß es in dem Bericht.

23.05.2015 21:02:46 [einartysken]
Eine Netzbewertung der Welt
Ein anmaßender Titel verlangt einen bescheidenen Anfang. Die Welt ist zunehmend destabilisiert und es ist notwendig zu versuchen, so klar wie möglich festzustellen, was geschehen ist und warum. Das ist nicht weil die Welt einzigartig unordentlich ist; das ist, weil diese Unordnung jedes Mal verschiedene Formen annimmt und es dabei immer kompliziert ist. Um es einfach darzustellen, es ist eine riesengroße Grasnarbe (die eurasische Landmasse, ja, ich habe es verstanden, Europa und Asien

23.05.2015 20:59:55 [Contra-Magazin]
Juncker oder Orban: Wer ist hier der Diktator?
Am EU-Gipfel in Riga begrüßte der EU-Kommissionspräsident Jean Claude Junker, den ungarischen Regierungschef Viktor Orban, sichtlich gut gelaunt, mit den Worten "Hallo Diktator". Das ungarische Volk hat zumindest seinen Diktator gewählt, während der Kommissionspräsident von den EU-Bürgern erst gar nicht wählbar ist. Daher stellt sich schon die Frage: Wer ist hier der Diktator?

  
23.05.2015 20:56:24 [Buergerstimme]
Russland: Europas Nachbar ein Garant für Frieden
Nichts geschieht zufällig. Gab es mal Aussichten auf ein friedliches Miteinander Europas mit Russland, die USA haben dies zunichte gemacht!

  
23.05.2015 20:55:22 [mesh-web.de]
BKA: Zu viele Islamisten für zu wenig Personal
Angesichts der stetig ansteigenden islamistischen Bedrohung stoßen die Sicherheitsbehörden an ihre personellen Grenzen. Der Präsident des Bundeskriminalamts (BKA), Holger Münch, erklärte gegenüber dpa: "Natürlich gibt es einen Ressourcenengpass". Die wachsende Zahl islamistischer Gefährder habe inzwischen zu 500 Ermittlungsverfahren geführt.

  
23.05.2015 20:53:28 [trueten.de]
Leonard Peltier: Nachruf auf Roselyn Jumping Bull Holy Rock
Die Mitte der 1970er Jahre waren eine turbulente Zeit im Pine Ridge Reservat. Zwei Jahre nach der Belagerung von Wounded Knee, war die Atmosphäre geprägt von der Angst wegen des mysteriösen Verschwindens der Indianer, von denen viele wurden im Laufe der Zeit über 60 getötet wurden. Im Juni 1975 war Roselyn Louise Jumping Bull Teil einer Gruppe von Lakota, die Mitglieder des mitlitanten American Indian Movement einluden, auf dem Land ihrer Eltern zu campen.

23.05.2015 11:35:03 [Epoch Times]
BKA-Chef: Polizei kommt bei Islamismus an Kapazitätsgrenzen
Die Sicherheitsbehörden stoßen angesichts der islamistischen Bedrohung an personelle Grenzen. „Natürlich gibt es einen Ressourcenengpass“, sagte der Präsident des Bundeskriminalamts (BKA), Holger Münch, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Das BKA bekomme zwar mehr Stellen für den Kampf gegen den islamistischen Terror. Die Mitarbeiter müssten aber erst eingestellt und ausgebildet werden.
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (3)
24.05.2015 08:56:49 [Die Welt]
Pädophilen-Skandal: Grünen-Politikerin Künast gerät in Erklärungsnot
Die Aufarbeitung pädophiler Tendenzen bei den Grünen schien abgeschlossen. Doch eine neue Untersuchung bringt Renate Künast in Bedrängnis. Es geht um eine Debatte von 1986 – und einen Zwischenruf.

  
23.05.2015 16:16:10 [Info Kopp Verlag]
Bahros Träume werden wahr: Zerstörung der christlich-abendländischen Werte
Die Nordkirche und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) haben kürzlich ein »Bündnis gegen Rechtspopulismus und Hass« beschlossen. Was sich am 12. Mai wie die todesmutige Entschlossenheit gegen dämonische Kräfte las, entlarvt sich bei näherem Hinsehen als Erfolg einer jahrzehntelangen Strategie: SPD, Grüne und Linke haben die Institutionen inzwischen mit ihrem Personal unterwandert, um die abendländischen Werte zu zerstören. Der Plan hierzu geht bis in die 1980er-Jahre zurück.

  
23.05.2015 11:51:28 [CHAOS mit SYSTEM]
Baschar-Bashing
Wie man’s macht ist falsch. Da mussten wir uns jahrelang in einer einseitigen Gräuelpropaganda der Konsens-Medien anhören, dass Syriens Staatspräsident Baschar al-Assad sein armes Volk, das doch nur nach Frieden, Freiheit und Frühling trachtete, dahinschlachte und sowieso an allem schuld sei. Zwischentöne, etwa dass er nicht gegen das Volk, sondern gegen Rebellen zweifelhafter Gesinnung kämpfte, waren so wenig gefragt wie Gegenpositionen. Ganz heimlich und unkommentiert
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum
 Netz

Goldpreis

Silberpreis

Dollarkurs

Euro / Kanadische Dollar

Euro / Schweizer Franken


DAX





Kursanbieter: L&S RT, RTFX Forex Trading