Net News Express

 
       
1425074835    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
27.02.2015 20:46:42 [fondsprofessionell.at]
Ökonom Stelter: "Portugal ist nicht weniger bankrott als Griechenland"
Der Deutsche Bundestag macht heute den Weg für die vorzeitige Rückzahlung der IWF-Kredite Portugals frei. Das sei zwar eine gute Nachricht für das Land, mehr aber auch nicht, sagt Makroökonom Daniel Stelter: Denn in Wahrheit sei Portugal genauso bankrott wie Griechenland.

27.02.2015 20:03:15 [Friedensblick]
NSU: Akten-Manipulationen beim Heilbronner Polizistenüberfall
Der Journalist Thomas Moser informierte den NSU-Untersuchungsausschuss in BaWü über Aktenmanipulationen beim Heilbronner Polizistenmord.

  
27.02.2015 20:02:35 [Faszination Mensch]
Impfen … wo liegt das Problem ? Ganz woanders !
Es lohnt sich, sich komplexen Themen von verschiedenen Seiten zu nähern. Zu diesen Themen gehören auch die #Impfungen, allen voran gegen die Masern, die aktuell in den Medien mal wieder ihren großen Auftritt haben, weil es Menschen gibt, die Impfungen generell kritisch gegenüberstehen und so, so heißt es, die Allgemeinheit gefährden. Dabei, so heißt es weiter, gilt bei Impfungen längst: The science is settled. Soll heißen: Wir kennen alle Zusammenhänge und wissen, dass Impfungen der Gru

27.02.2015 20:01:51 [Buergerstimme]
Masern-Hysterie verhindert differenzierten Blick
Hysterie verklärt den Blick, erst recht dieser Tage zusammen mit gezielt agierenden Systemmedien. Die Pharmalobby verdient dabei ganz gut.

27.02.2015 20:01:43 [.berliner-zeitung.de]
Verfassungsschutz verschickt mehr SMS zur Ortung
Der Verfassungsschutz verschickt einem Medienbericht zufolge sehr viel mehr sogenannte stille SMS, um Personen zu orten. Im zweiten Halbjahr 2014 habe der deutsche Inlandsgeheimdienst rund 142 000 solcher heimlichen Nachrichten an Mobiltelefone von Verdächtigen versandt.

27.02.2015 20:01:22 [.zeit.de]
Trotz Aufschwungs steigt die Armut
Immer mehr Bundesbürger gelten als arm. Wie passt das zum Aufschwung? Beschäftigungsforscher sagen: Der Boom war nur möglich, weil so viele in die Armut getrieben wurden.

27.02.2015 18:49:33 [Die Welt]
"Mister Spock"-Darsteller Leonard Nimoy ist tot
Der US-Schauspieler Leonard Nimoy ist am Freitag im Alter von 83 Jahren gestorben. Er war weltberühmt für seine Rolle als Mister Spock in der Science-Fiction-Serie "Raumschiff Enterprise".

  
27.02.2015 18:31:29 [Opposition24]
Jutta Ditfurth: Droht ihr schon wieder ein Prozess wegen Rassismus Vorwürfen?
Noch sammelt die Frankfurter Stadtverordnete Spenden ein… …um erneut gegen den Jürgen Elsässer prozessieren zu können, damit sie ihn endlich als glühenden Antisemiten bezeichnen darf, da plant sie schon das nächste Projekt. Sie hat Patrick Schenk, den Abgeordneten der Freien Wähler im Stadtparlament als völkischen Rassisten bezeichnet.

  
27.02.2015 18:09:18 [einartysken]
Die weltgrößten Wüsten Gobi und Sahel in Afrika und Asien breiten sich aus
Kurz vor seiner Pensionierung hat der Umwelt-Forscher und gefeierte System-Analytiker Lester Brown eine schlimme Warnung für die Welt, die er mehr als ein halbes Jahrhundert in Fragen der Ernährungs- und Energiepolitik beraten hat: es ist kein Ende in Sicht für die Geißel der Klimaveränderung, der globalen Armut und des Hungers.

  
27.02.2015 17:39:04 [Wortkulturen]
Plastik-FreiTag: Es geht um die Wurst!
Wurst, Käse und vegetarische Beläge sind nicht so einfach plastikfrei zu bekommen. Wer gar nicht darauf verzichten will, kann seinen Einkauf plastiktechnisch optimieren. Alle anderen dürfen auf der Suche nach leckeren Alternativen ruhig ein bißchen experimentierfreudig sein. Ein paar Anregungen dazu bietet diese Folge des Plastik-FreiTag.
 Featured Multimedia
Putin über Energieversorgung von Donbass (am 25.02.2015)

Laut Vereinbarungen im Minsker Abkommen verpflichtet sich Kiew, die Energieversorgung für Donbass-Region zu gewährleisten. Derzeit sind die Lieferungen aber gestoppt. Angeblich wegen Schäden an der Pipeline. Im tiefsten ukrainischen Winter sind Millionen Menschen jetzt nicht nur dem Hunger, sondern auch noch der Kälte ausgesetzt.


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (2)
27.02.2015 17:19:51 [Politik im Spiegel]
Eurosklerose – Deutschlands Schuld am drohenden Zerfall Europas
Ein Stellvertreterkrieg am Rande des Alten Kontinents – hätte das jemand vor zwei Jahren prophezeit, er wäre als böswilliger Phantast ausgelacht worden. Europa, das sich als Kontinent des Friedens versteht, als zukunftsweisendes Projekt der Völkerverständigung zwischen ehemals verschworenen Feinden, würde nie wieder zum Ausgangspunkt kriegerischer Auseinandersetzungen werden – das war doch die europäische Gründungsidee.

  
27.02.2015 10:23:11 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Dr. Habenichts kommt nach Hause
Bildung ist das halbe Leben. Die zweite Hälfte verbringt so mancher Akademiker in den Vereinigten Staaten mit dem Abstottern seines Studienkredits. Laut Forbes finden mehr als Hälfte der US-Absolventen nach dem Studium keinen Job, der ihrer Ausbildung entspricht. Nicht jeder hat natürlich einen Job, der seinem Werdegang und seinen Qualifikationen entspricht. Um das zu erfahren genügt der Blick in den deutschen Bundestag...
 Aktuelle Themen (3)
27.02.2015 20:01:22 [.zeit.de]
Trotz Aufschwungs steigt die Armut
Immer mehr Bundesbürger gelten als arm. Wie passt das zum Aufschwung? Beschäftigungsforscher sagen: Der Boom war nur möglich, weil so viele in die Armut getrieben wurden.

27.02.2015 18:49:33 [Die Welt]
"Mister Spock"-Darsteller Leonard Nimoy ist tot
Der US-Schauspieler Leonard Nimoy ist am Freitag im Alter von 83 Jahren gestorben. Er war weltberühmt für seine Rolle als Mister Spock in der Science-Fiction-Serie "Raumschiff Enterprise".

27.02.2015 16:22:46 [n-tv]
Varoufakis brüstet sich mit Tricks
Der Bundestag debattiert noch über das Hilfspaket, da trumpft Griechenlands Finanzminister Varoufakis schon wieder auf. Die Sparziele im mühsam gefundenen Kompromiss mit der Eurogruppe habe er extra ungenau formuliert. Und darauf ist er "stolz".
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (1)
27.02.2015 10:36:05 [Gegenfrage.com]
Griechen-Pleite würde Derivate für 26 Billionen sprengen
Die neue Regierung Griechenlands drohte zuletzt damit, sich von den Gläubigern kein Geld mehr zu leihen und pleite zu gehen. Ein “Grexit” würde eine Kettenreaktion auslösen und letztendlich Währungsderivate in Höhe von 26 Billionen Euro sprengen.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (5)
27.02.2015 20:46:42 [fondsprofessionell.at]
Ökonom Stelter: "Portugal ist nicht weniger bankrott als Griechenland"
Der Deutsche Bundestag macht heute den Weg für die vorzeitige Rückzahlung der IWF-Kredite Portugals frei. Das sei zwar eine gute Nachricht für das Land, mehr aber auch nicht, sagt Makroökonom Daniel Stelter: Denn in Wahrheit sei Portugal genauso bankrott wie Griechenland.

27.02.2015 12:56:26 [Die Freiheitsliebe]
3 Linke wollen gegen Griechenland-Kredit stimmen
Grade findet die Abstimmung zu den Krediten für Griechenland statt, eine Mehrheit der Abgeordneten wird die Kredite unterstützen, darunter auch fast alle Grüne und viele Linke. Nur 3 Mitglieder der Linksfraktion, Christine Buchholz, Inge Höger und Ulla Jelpke, wollen dagegen gestimmen. In der Fraktion und der Partei gibt es auch Einige, die sich für eine Enthaltung ausgesprochen haben.

27.02.2015 12:56:05 [Handelsblatt.com]
Die größte Insolvenzverschleppung der Geschichte
Der Wahnsinn geht weiter: Die EU-Staaten werden Griechenland vor der Pleite retten – wieder einmal. Europa droht damit eine Armutswelle und das Scheitern ihrer Volkswirtschaften, glauben Matthias Weik und Marc Friedrich.

27.02.2015 08:42:41 [Lost in EUrope]
Klima des Misstrauens
Eine ganz große Koalition im Bundestag will das Griechenland-PROGRAMM verlängern. Doch das Vertrauen, dass die Hilfe hilft, geht gegen null. Auch im Verhältnis zu Paris und Brüssel macht sich Misstrauen breit.

27.02.2015 02:10:32 [Goldseitenblog]
Maastricht und die Folgen
Beim Thema Euro dürfen wir inzwischen nicht mehr von Fehlern oder Irrtümern, sondern vom geplanten Betrug ausgehen.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus (2)
27.02.2015 02:19:14 [recentr]
Bullshit-Bingo Mainstream-Medien-Edition
Lernen auch sie in drei Minuten, wie ein Redakteur aus den Massenmedien zu schreiben! Nutzen sie einfach folgende Bingo-Schablone mehrmals hintereinander, egal um welches Thema es sich handelt, und ihr Vorgesetzter ist immer mit ihnen zufrieden!

27.02.2015 02:00:36 [Die Propagandaschau]
phoenix: Die irre Welt des Boris Reitschuster
Wer sich wundert, dass Boris Reitschuster, als vermeintlicher “Russlandexperte”, in diesem Blog, der sich zum Ziel gesetzt hat, Propaganda zu entlarven, kaum eine Rolle spielt, dem kann die recht einfache Erklärung gegeben werden, dass der Unsinn, den Reitschuster regelmäßig von sich gibt, so absurd und teils irre ist, dass man sich damit nicht auseinandersetzen muss. Auch die BILD spielt hier im Blog bekanntlich kaum eine Rolle, weil es genauso überflüssig ist, diesem transatlantischen Hetzblatt Propaganda nachzuweisen, wie etwa dem “Stürmer”.
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (4)
27.02.2015 16:27:56 [Goldreporter]
Goldpreis steigt nach US-Wirtschaftszahlen
Der Goldpreis stabilisiert sich über 1.200 Dollar. Eine ganze Reihe von US-Wirtschaftsdaten fiel am Freitagnachmittag schlechter aus als erwartet.

27.02.2015 13:37:18 [Goldreporter]
Gold bei 1.600 Dollar, wenn US-Zinserhöhung passé ist?
Analysten von Bank of America und ANZ sehen neues Potenzial für den Goldpreis, wenn das Thema US-Leitzinserhöhung einmal abgearbeitet ist.

27.02.2015 10:36:37 [Goldreporter]
China plant eigenes Gold-Fixing
Über die Shanghai Gold Exchange soll in diesem Jahr ein auf die chinesische Währung Renminbi lautender Referenzpreis eingeführt werden.

27.02.2015 10:36:15 [www.finanzmarktwelt.de]
Ölpreis: der nächste Angebotsschock kommt!
Die Überproduktion zwingt viele Ölproduzenten, Tanker als Zwischenlager zu nutzen. Aber die Kosten dafür steigen, und bald dürfte der nächste Abgebotschock den Ölpreis weiter nach unten drücken..
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption, Propaganda (1)
  
27.02.2015 16:19:43 [Netzfrauen ]
Nestlé will Nahrung an menschlichen Zellen testen
Nestlés Forscher untersuchen bereits, wie Fettsäuren aus Avocados und Olivenöl mit Nervenzellen interagieren. Der Konzern hofft, so Anwendungen in Nahrungsmitteln zu finden, die für ältere Menschen konzipiert sind. Die Zellen würden auch in Bezug auf mögliche Anwendungen bei an Fettleibigkeit, Diabetes oder Alzheimer leidenden Patienten untersucht. Kritik kommt von Ernährungswissenschaftlern und Ärzten.
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (6)
27.02.2015 20:01:43 [.berliner-zeitung.de]
Verfassungsschutz verschickt mehr SMS zur Ortung
Der Verfassungsschutz verschickt einem Medienbericht zufolge sehr viel mehr sogenannte stille SMS, um Personen zu orten. Im zweiten Halbjahr 2014 habe der deutsche Inlandsgeheimdienst rund 142 000 solcher heimlichen Nachrichten an Mobiltelefone von Verdächtigen versandt.

  
27.02.2015 16:20:03 [Schnappfischkapitalismus]
Die NSA-Affäre und ihre Folgen
“Ich habe doch nichts zu verbergen“, ist die vielleicht häufigste Antwort in Bezug auf die anhaltende NSA-Affäre. Das diese Haltung zu kurz greift, dass es durchaus sein kann, dass auch unbescholtene Menschen ins Visier der Analysewerkzeuge geraten können, zeigt dieser Beitrag auf. Es ist zu kurz gedacht, dass nicht-handeln eine Veränderung bringt…

27.02.2015 12:12:42 [wdr5.de]
Wenn Maschinen twittern
Der Konflikt in der Ost-Ukraine macht es deutlich: Viele Staaten nutzen Soziale Medien für ihre Sicht der Dinge - und für Propaganda. Aber nicht immer sitzen Menschen an den Rechnern, die auf Twitter, Facebook und Co Meinungsmache und Desinformation betreiben.

27.02.2015 12:12:27 [Handelsblatt.com]
BND erfasst eine Million Metadaten pro Tag
Vor dem BND-Untersuchungsausschuss des Bundestages hat der Leiter einer Außenstelle ausgesagt. Dem Mitarbeiter zufolge werden vom Geheimdienst etwa eine Million Metadaten-Sätze pro Tag abgegriffen.

27.02.2015 09:05:07 [IKnews]
Socken-Puppen: Moderne Kriegsführung in sozialen Medien
Es ist ein eigenartiger Zeitgeist, wo Geheimdienste eigene Propagandaabteilungen für die sozialen Medien unterhalten und rechtschaffene Bürger die Verbrechen der Regierung aufdecken als Schwerstkriminelle verfolgt werden. Menschen die noch genug Anstand haben sich dem entgegen zu stellen, werden von gelenkten Gruppen auf das übelste diffamiert. Problematisch dabei, Freund von Feind noch unterscheiden zu können.

  
27.02.2015 08:13:25 [Youtube]
Big Data: Algorithmen werden unser Leben diktieren! Die Macht der Konzerne wächst um jede Sekunde!
Das Ende des Zufalls! Die Macht der Algorithmen oder besser die Macht von Google! Werden Algorithmen unser Leben diktieren? Ganze Doku: http://x2t.com/350106
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (3)
27.02.2015 02:13:26 [afrika.info]
Sudan: Friedensmission im Kreuzfeuer der Kritik Widersprüchliche Untersuchungsergebnisse über Massenvergewaltigungen in Darfur
Die Zukunft der Friedensmission in Darfur (UNAMID), einem gemeinsamen Aufgebot von Truppen der Vereinten Nationen und der Afrikanischen Union, könnte in einem erheblichen Maße davon abhängen, was sich genau in der Stadt Tabit im Norden der westsudanesischen Krisenregion Darfur zugetragen hat.

27.02.2015 01:45:14 [IMI]
Die neu stationierten A 10-Kampfjets in Spangdahlem dienen der militärischen Eskalation der NATO gegenüber Russland
Nein zu den NATO- Expansions­plänen – Für eine Entspannungspolitik.

27.02.2015 00:51:33 [Friedensblick]
NSU: Bundesanwalt Diemer verteidigt Volker Bouffier und Verfassungsschutz
Bundesanwalt Diemer verteidigt im NSU-Prozess den Verfassungsschutz vor Vorwürfen, ihr Mann Andreas Temme hätte Vorwissen zum 9. Ceska-Mord gehabt. Diemer ist daher auch gegen eine Befragung des damaligen Innenministers Volker Bouffier (CDU).
 Ausland (1)
  
27.02.2015 17:08:02 [ceiberweiber.at]
Gibt es einen Machtkampf in der SPÖ?
Auch am SPÖ-Bundesparteitag im November 2014 war die Durchsetzung von Vermögenssteuern ein wichtiges Thema und damit ein Auftrag an den wiedergewählten Parteichef Bundeskanzler Werner Faymann. Inzwischen ist der Wiener Bürgermeister Michael Häupl, der heuer im Herbst Wahlen zu bestreiten hat, in einem Interview aber von dieser Forderung abgewichen. Weil Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos sich weiterhin zur Parteilinie bekannte, wird Häupl nun von der "Kronen Zeitung" nahegelegt, sein
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft, Bildung (5)
27.02.2015 17:18:11 [Blog-der-Republik]
Wer sich anstrengt, wird bestraft
Donnerstagabend, Monitor im 1.Programm. Thema u.a. Hartz IV und seine Folgen. Das umstrittene Gesetz besteht seit nunmehr zehn Jahren, eigentlich Zeit genug, um Mängel zu beseitigen. Selbst Bundeskanzler Gerhard Schröder(SPD), wegen der Hartz-Gesetze in der Vergangenheit oft gescholten, hat sich schon vor Jahren indirekt für Korrekturen ausgesprochen. Er sei nicht Moses und die Hartz-IV-Gesetze seien nicht die zehn Gebote, hat er in einer für ihn typischen launigen Art eingeräumt.

  
27.02.2015 11:41:05 [Zeitschrift-Homoeopathie.de]
"Edit-Wars": Wikipedia, Jesus und die Homöopathie
"Jesus Christus" und "Homöopathie" sind laut Washington Post die meist umkämpften Wikipedia-Einträge. Es kommt zu sogenannten "Edit-Wars". Wie frei ist die „freie“ Enzyklopädie in diesen Fällen? Was geschieht, wenn wissenschaftliche Fakten auf Weltanschauungen treffen? [...]

  
27.02.2015 09:04:00 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Der neueste, teure Spleen: Bildungsmanager
Parkinsons Gesetz sagt, dass Verwaltungen immer größer werden, nicht weil sie mehr Aufgaben zu bewältigen hätten, sondern weil sie immer mehr unnütze Funktionen schaffen, um sich mit sich selbst zu beschäftigen. Das BMBF finanziert derzeit mit 30 Millionen Euro die Schaffung der Position des Bildungsmanagers bei Kommunen. Der Bildungsmanager soll all die Daten sammeln, die die statistischen Ämter der Kommunen oder der Länder bereits sammeln. Deutsche Effizienz!

27.02.2015 08:15:31 [RandZone]
Februar 2015: 7.094.848 Leistungsbezieher
Die Zahl der registrierten Arbeitslosen verharrt mit 3.017.003 (Januar 2014: 3.031.604) über der psychologisch und propagandistisch wichtigen Drei-Millionen-Grenze, doch das ändert nichts an den Jubelmeldungen der sogenannten Bundesagentur für Arbeit und deren wassertragender Journaille. Alles ist “anhaltend positiv”, alles “bleibt deutlich aufwärtsgerichtet”, alles “legte erneut zu” – bis auf die Dinge, die “saisonbereinigt(!) weiter gesunken” sind. Auf die offiziellen Zahl

27.02.2015 01:46:32 [freie-radios]
Katastrophenjahr für die Menschenrechte - Amnesty Report 2014
Ein katastrophales Jahr sei es gewesen, das Jahr 2014, wenn wir die globale Menschenrechtssituation anschauen. So kommentiert die Menschenrechtsorganisation Amnesty International ihren Jahresreport. Betroffen sind nicht nur die üblichen Verdächtigen wie Syrien oder China, sondern auch viele neue Konfliktherde. Und – betroffen sind auch scheinbar menschenfreundliche Staaten wie die Schweiz und die EU. Insbesondere deshalb, weil sie oft sehr unmenschlich mit den Menschen umgehen, die aus den Krisenherden der Welt geflohen sind.
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Tierwelt, Ernährung (3)
  
27.02.2015 18:09:18 [einartysken]
Die weltgrößten Wüsten Gobi und Sahel in Afrika und Asien breiten sich aus
Kurz vor seiner Pensionierung hat der Umwelt-Forscher und gefeierte System-Analytiker Lester Brown eine schlimme Warnung für die Welt, die er mehr als ein halbes Jahrhundert in Fragen der Ernährungs- und Energiepolitik beraten hat: es ist kein Ende in Sicht für die Geißel der Klimaveränderung, der globalen Armut und des Hungers.

27.02.2015 12:11:49 [atv.at]
EXTREME ERNÄHRUNGSFORMEN
Sie ernähren sich von Gras, Müll oder wie in der Steinzeit - immer mehr Österreicher neigen zu extreme Ernährungsformen.

27.02.2015 01:57:50 [Informationsdienst Gentechnik]
Raps von BASF: Keine Gentechnik, aber „unverantwortlich“
Auf 26.000 Hektar soll er in Deutschland letztes Jahr ausgesät worden sein - „Clearfield“-Raps von BASF. Er ist resistent gegen ein ebenfalls vom Chemie-Konzern hergestelltes Herbizid. Wo genau der Raps wächst, ist unbekannt. Landwirtschafts- und Umweltaktivisten halten den Anbau für „unverantwortlich“.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (17)
27.02.2015 20:03:15 [Friedensblick]
NSU: Akten-Manipulationen beim Heilbronner Polizistenüberfall
Der Journalist Thomas Moser informierte den NSU-Untersuchungsausschuss in BaWü über Aktenmanipulationen beim Heilbronner Polizistenmord.

  
27.02.2015 20:02:35 [Faszination Mensch]
Impfen … wo liegt das Problem ? Ganz woanders !
Es lohnt sich, sich komplexen Themen von verschiedenen Seiten zu nähern. Zu diesen Themen gehören auch die #Impfungen, allen voran gegen die Masern, die aktuell in den Medien mal wieder ihren großen Auftritt haben, weil es Menschen gibt, die Impfungen generell kritisch gegenüberstehen und so, so heißt es, die Allgemeinheit gefährden. Dabei, so heißt es weiter, gilt bei Impfungen längst: The science is settled. Soll heißen: Wir kennen alle Zusammenhänge und wissen, dass Impfungen der Gru

27.02.2015 20:01:51 [Buergerstimme]
Masern-Hysterie verhindert differenzierten Blick
Hysterie verklärt den Blick, erst recht dieser Tage zusammen mit gezielt agierenden Systemmedien. Die Pharmalobby verdient dabei ganz gut.

27.02.2015 17:18:39 [Blog-der-Republik]
Sind Wasserversorger gegen Hackerangriffe gerüstet ?
Sind auch Wasserversorgungsunternehmen von Hacker-Angriffen bedroht? Die Kritischen Infrastrukturen, wozu auch die Wasserversorgung zählt, müssen sich auf neue Gefahrenquellen vorbereiten. Das Thema hat es von den Expertengruppen auch in die populären Medien geschafft. Internet- oder Cyberattacken als Bedrohung der Wasser- und Energieversorgung, hat DIE WELT in ihrem Artikel “Angriff auf die wirkliche Welt” aufgegriffen. Sie schreibt: “Daten- und Identitätsklau war für Hacker nur der A

27.02.2015 17:07:55 [antikrieg.com]
US-Geheimdienstdirektor: die Ukraine bewaffnen, um Russland zu bekämpfen
Räumt ein, dass dieser Schritt Russland zu engeren Beziehungen mit den Rebellen zwingen würde.

  
27.02.2015 15:17:11 [le Bohémien]
Verlängerung des Ölzeitalters?
Die Politikwissenschaftler Stefan Steinicke und Tobias Etzold der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) über die Arktis, ihr Potenzial, die politische Situation – und die Schwierigkeit, Prognosen abzugeben.

27.02.2015 15:16:50 [Selbstbetrug]
Kommen wir nun, zu Gott
Langsam versteh’ ich das Ganze. So unfassbar das Folgende klingen mag, ist dennoch verständlich, dass es auf Erden gar nicht anders sein kann. Beschäftigt man sich eine Zeitlang mit Religionen, dem Glauben schlechthin und mit der Frage nach der Existenz Gottes werden, ähnlich wie in einer Schule, viele Stadien der Erkenntnis durchlaufen.

27.02.2015 13:57:18 [start-trading.de]
Goldpreis: Das Vertrauen der Investoren schwindet
Der Goldpreis hatte einen tollen Start in das Jahr hingelegt. Sofort machte sich Hoffnung unter den Investoren breit, dass nun die jahrelange Phase fallender Kurse ein Ende haben möge. Leider hat der Goldpreis seine Chance auf eine dauerhafte Befreiung nicht genutzt. Der ganze erzielte Kursgewinn wurde wieder abgegeben. Manch ein Investor wirft jetzt verärgert und zu Recht das Handtuch. Der Blick auf das Chartbild zeigt jedoch, dass die Lage nicht hoffnungslos ist.

27.02.2015 12:55:25 [finanzmarktwelt.de]
Griechenland: Risikofaktor Slowenien
Heute stimmen einige Parlamente über die Verlängerung des Hilfsprogramms für Griechenland ab. Während die Zustimmung des deutschen Bundestags als sicher gilt, ist die Lage weniger klar in Slowenien – hier ist eine Ablehnung des Parlaments nicht ausgeschlossen. Ob die EU im Falle eines “Nein” aus Slowenien einen Plan B in der Tasche hat, ist nicht sehr wahrscheinlich.

27.02.2015 11:08:10 [Die Freiheitsliebe]
Warum ich JA zur Verlängerung der Griechenland-Kredite sage und warum das kein JA zur EU von Schäuble und Merkel
Am heutigen Freitag wird im Bundestag über die Verlängerung der Kredite für Griechenland abgestimmt. Innerhalb der Linken gibt es größere Diskussionen dazu, ob man diesen Krediten zustimmen sollte oder nicht, die Bundestagsabgeordnete Kathrin Vogler hat für uns einen Beitrag verfasst, in dem sie ihre Zustimmung erklärt.

27.02.2015 11:07:05 [altermannblog]
Bei Maischberger fällt der Gabriele die Krone ins Gesicht
Gabriele Krone-Schmalz war die einzige in dieser Runde, die Russland nicht nur von den Artikeln der Springerpresse her kennt. Der selbstgefällige Baring ist der lebende Beweis, dass nicht bei allen Männern im Alter die Weisheit kommt und die Marina Weisband war für mich eine große Enttäuschung, denn von ihr hätte ich mehr Detailkenntnisse erwartet.

27.02.2015 09:03:51 [Post-von-Horn]
Mit Gabriel an der Spitze zum nächsten Flop?
Es steht nicht gut um SPD-Chef Gabriel. Vor gut 14 Monaten führte er die SPD, die bei der Bundestagswahl 2013 schwer geschlagen worden war, gegen den Willen starker Teile der Partei in die Große Koalition. Damals wurde er als politischer Zauberkünstler bejubelt. Davon ist heute nichts mehr übrig. Die nächste Bundestagswahl droht für ihn und die SPD zu einem weiteren Flop zu werden.

27.02.2015 08:42:22 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Es gibt keine politische Freiheit ohne wirtschaftliche Freiheit
27.2.2015 – von Patrick Barron. Ist politische Freiheit ohne vorhergehende wirtschaftliche Freiheit möglich? Wird die Art der Regierung durch die Art der wirtschaftlichen Organisation bedingt? Auf den ersten Blick scheint das Gegenteil selbstverständlich zu sein, also dass die Art der Regierung alles andere bedingt, inklusive der wirtschaftlichen Struktur. Aber Mises zeigt das Gegenteil auf. In Human Action (Seite 283 der Mises Institute`s scholars` edition) erklärt Mises: Freiheit, wie

27.02.2015 08:16:22 [GEOLITICO]
Die hohle Phrase über den Islam
“Der Islam gehört zu Deutschland”, ist nichts weiter als eine dummel Formel, geboren aus einer politischer Faulheit, die die wahren Probleme nicht thematisiert.

  
27.02.2015 08:14:36 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2015-02-26
Arbeitgeber tricksen und täuschen beim Mindestlohn / Abschluss der IG-Metall: Warum kann eine Gewerkschaft nicht die Wahrheit sagen? / Briefkastenfirmen in Panama: Steueraffäre erschüttert Commerzbank / Mal die Brille wechseln / Die Troika: Macht ohne Kontrolle / EU-Parlamentarierer unzufrieden mit Reaktion der EU auf NSA- und GCHQ-Überwachungsskandale / Verfassungsschutz warnt vor vermehrter Spionage Russlands in Europa / Deutscher Qualitätsjournalismus und das große Maut-Palaver / Solidar

  
27.02.2015 00:49:08 [ISLAMPRESS]
Zur Ausplünderung des Planeten angetreten – EU-Kommission, EZB und IWF als kriminelle Vereinigungen enttarnt
Wir hatten gehofft, die griechische Regierung hätte dem Internationalen Währungsfont (IWF), der Europäischen Zentralbank (EZB) und den beteiligten Regierungen der EU vielleicht noch deutlicher als erkennbar die rote Karte gezeigt, ja sie in dezidiertem Sinne als in Wahrheit kriminelle Vereinigungen kenntlich gemacht und verlangt, daß Europa sich entschlösse, nach ganz neuen Regeln zu spielen. Aber wir wissen ja nicht, wie weit die jungen Griechen in Gesprächen hinter verschlossenen Türen t

26.02.2015 22:52:15 [einartysken]
Ist Russland eine Kleptokratie?
Im Merriam-Webster Lexikon wird Kleptokratie als "eine Regierung derer (bezeichnet), die Chefstatus und persönlichen Gewinn auf Kosten der Untertanen suchen". Viele anti-russische Kommentatoren haben heute keine Probleme, Wladimir Putins Regierung als Kleptokratie zu bezeichnen, aber Richard Sakwa, russischer Experte an der Universität Kent gehört nicht zu ihnen.Er gibt seine Gründe in "Grey - area Gold" über die Analyse von Karen Dawisha in ihrem Buch "Putin's Kleptocracy: Who Owns Ru
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (2)
  
27.02.2015 18:31:29 [Opposition24]
Jutta Ditfurth: Droht ihr schon wieder ein Prozess wegen Rassismus Vorwürfen?
Noch sammelt die Frankfurter Stadtverordnete Spenden ein… …um erneut gegen den Jürgen Elsässer prozessieren zu können, damit sie ihn endlich als glühenden Antisemiten bezeichnen darf, da plant sie schon das nächste Projekt. Sie hat Patrick Schenk, den Abgeordneten der Freien Wähler im Stadtparlament als völkischen Rassisten bezeichnet.

27.02.2015 02:03:36 [Telepolis]
An der SPD wird TTIP nicht scheitern
An der SPD wird TTIP nicht scheitern, aber ihren Vorsitzenden kann die Debatte die Kanzlerkandidatur kosten.
 Kultur,Geschichte, Bücher, Rezensionen, Archäologie, Sport (1)
27.02.2015 17:17:39 [SPREEZEITUNG]
BEST OF – ROCK THE BALLET in Berlin
Nach Rock the Ballet, Rock the Ballet 2 und ebenso grandiosem Erfolg der neuen Show Rock the Ballet im Londoner West End kommen sie nun zurück nach Europa mit dem Besten aus allen drei Shows – mit Songs von Queen, Michael Jackson, Prince und anderen: BEST OF - ROCK THE BALLET. Tournee-Stop natürlich auch in Berlin. Wir verlosen Freikarten.
 Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (2)
  
27.02.2015 17:39:04 [Wortkulturen]
Plastik-FreiTag: Es geht um die Wurst!
Wurst, Käse und vegetarische Beläge sind nicht so einfach plastikfrei zu bekommen. Wer gar nicht darauf verzichten will, kann seinen Einkauf plastiktechnisch optimieren. Alle anderen dürfen auf der Suche nach leckeren Alternativen ruhig ein bißchen experimentierfreudig sein. Ein paar Anregungen dazu bietet diese Folge des Plastik-FreiTag.

  
27.02.2015 08:16:05 [Opposition24]
Millî Görüs auf den Strassen: Gestatten, Muslim! Gestatten, Ungläubiger!
Millî Görüs europaweit auf den Strassen unterwegs und will jeden, der da her kommt mit Gestatten, Muslim anreden. Diese Leute werden vom Verfassungsschutz beobachtet und ich nicht, sind die etwa wichtiger als ich? Angeblich machen sie diese Street-Aktion, um Vorurteile abzubauen – wessen Vorurteile eigentlich? – hoffentlich ihre eigenen!
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (1)
  
27.02.2015 14:11:54 [Berliner Herold]
Länderfinanzausgleich für Griechenland
Berlin/Athen - Um die finanzielle Schieflage Griechenlands endlich in den Griff zu bekommen, einigten sich der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel auf einen Beitritt Griechenlands zur Bundesrepublik Deutschland. (Humor, Satire)
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum