Net News Express

 
       
1406964657    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
02.08.2014 07:55:35 [Netzpolitik]
Waschmaschine im Netz: Wie Telekom und Vodafone Deep Packet Inspection als Feature verkaufen
Dem eigenen Internet-Provider zu erlauben, seinen kompletten Internet-Verkehr zu überwachen, klingt nach Snowden eher nur so mittelschlau. Doch Telekom und Vodafone bieten genau das jetzt als Feature an. Eine “Waschmaschine im Netz” soll per “Deep Packet Inspection” vor Viren und Pornos schützen, inklusive Man-in-the-Middle-Angriff auf Verschlüsselung und Internet-Zensur.

02.08.2014 07:54:38 [Vergessene Kriege]
Flüchtlingspolitik: "Es ist möglich etwas zu verändern"
"Ich würde behaupten, es ist möglich etwas zu verändern." Es ist ein mächtiger Satz, den Bernd Kasparek, Mitglied des Vorstands der Forschungsassoziation bordermonitoring.eu, da ausspricht. Denn gerade im Bereich der Flüchtlings- und Migrationspolitik erscheint es, als seien die Herausforderungen zu groß, die Hintergründe zu kompliziert und die Politik zu festgefahren, als dass sich etwas verändern ließe. Doch Kasparek wirbt an diesem Abend für zivilgesellschaftliches Engagement und den Glauben an die Wirkung von Aktionen: "Man könnte denken, es passieren immer die gleichen Sachen, aber das politische Terrain ist umkämpft", sagt er.

02.08.2014 07:14:42 [Menschenzeitung]
NSA-Ausschuss – Greenwald ist doch nicht dämlich!
Jeder Bürger, der etwas Menschenverstand und Hirn im Kopf hat, hat doch derweil begriffen, dass dieser NSA-Ausschuss eine reine Farce und Augenwischerei ist.

02.08.2014 07:13:46 [Telepolis]
Bundesregierung kuscht vor den USA
Die Bundesregierung und die Vertreter der Regierungskoalition im NSA-Untersuchungsausschuss kuschen vor den USA. Edward Snowden soll nicht eingeladen werden, die Bundesregierung sträubt sich, dem NSA-Whistleblower, der in Russland festsitzt, eine Aufenthaltsgenehmigung zu erteilen. Obgleich es aufgrund der Enthüllungen von Snowden zu einem ersten Showdown zwischen Berlin und Washington mit der Ausweisung des CIA-Manns in Berlin gekommen ist, will man offensichtlich nicht mehr Zwist riskieren und zeigt sich auch solidarisch, d.h. nicht souverän, beim Vorgehen gegen Russland.

02.08.2014 07:12:32 [Hinter der Fichte]
ARD-Monitor: Error-Regime am Flachbildschirm
Wir haben gestern festgestellt, es ist still geworden um MH17. Der Monitor-Chef Georg Restle begründet am 31. Juli 2014 das Verschwinden der Ukraine aus den Nachrichten damit, dass für mehr als einen Krieg kein Platz in den Nachrichten ist.

02.08.2014 07:07:39 [RIAN]
Nato-Manöver in der Ukraine im Jahre 2014
Internationale beteiligen sich an Übungen in der Ukraine.

  
02.08.2014 07:00:44 [Youtube]
MH17:Medien-Horrorgeschichten! So wird verdreht und manipuliert! Wer stoppt die Kriegstreibenden Medien
Eine kleine Zusammenstellung und Berichtigung der Tatsachen was die Behandlung der Toten und der Absturzstelle von Flug MH17 betrifft. Diese zeigt klar und deutlich wie die Westlichen Medien manipulativ und mit Lügen arbeiten. Wer stoppt die Kriegsreiberei der Westlichen Medien?!

02.08.2014 06:58:42 [der newsblog]
Interview (3): "Mind Control-Übeltäter unterschlagen bahnbrechende Erkenntnisse über Dasein und Gesundheit!"
Rechtswidrige Mind Control-Forschungen bestätigen die traditionell chinesische Medizin, Ayurveda, die Existenz von Chakren und Reflexzonen sowie die Wirkung von natürlichen Heilmitteln. "Aus meinen Beobachtungen lässt sich schliessen, dass Mind Control-Technik in Lage ist, die Lebenskräfte aus der Ferne zu erfassen. Sie sind offenbar in der Lage, die einzelnen Lebensströme in der Aura messtechnisch zu orten und darzustellen. Den Ansatz dazu bieten vermutlich die sog. ELF-Wellen. ..."

02.08.2014 05:55:47 [Alles Schall und Rauch]
Ebola ist die nächste Panikmache und Ablenkung
... Stellen wir uns vor, statt "Grippe" setzen wir das Wort "Ebola" ein und es würde dann die Meldung lauten, "3 bis 5 Millionen Menschen sind mit Ebola infiziert und 250'000 bis 500'000 sind tot", oder "19'000 Menschen sind in Deutschland an Ebola gestorben", die Welt würde ausflippen, auf Befehl der WHO wären alle Grenzen dicht, eine Ausgangssperre verhängt und die Polizei und das Militär würden das Kriegsrecht durchsetzen. Ein normales Leben wäre nicht mehr möglich und die Gesellschaft paralysiert. Wenn es aber um die jährliche Grippe geht, ist alles völlig normal und es passiert gar nichts.

02.08.2014 05:50:01 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Der Dollar hält sich nur noch durch militärische Erpressung auf den Beinen
... Ich kenne buchstäblich niemanden, der diese Währung noch als Instrument zur mittel- bis langfristigen Wertaufbewahrung verwendet.
 Featured Multimedia
Ukraine:Europa macht sich mitschuldig! Klarer Kommentar von Georg Restle

Klare Worte von Georg Restle!
Georg Restle bekannt vom Politmagazin Monitor


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (4)
02.08.2014 07:14:42 [Menschenzeitung]
NSA-Ausschuss – Greenwald ist doch nicht dämlich!
Jeder Bürger, der etwas Menschenverstand und Hirn im Kopf hat, hat doch derweil begriffen, dass dieser NSA-Ausschuss eine reine Farce und Augenwischerei ist.

02.08.2014 07:13:46 [Telepolis]
Bundesregierung kuscht vor den USA
Die Bundesregierung und die Vertreter der Regierungskoalition im NSA-Untersuchungsausschuss kuschen vor den USA. Edward Snowden soll nicht eingeladen werden, die Bundesregierung sträubt sich, dem NSA-Whistleblower, der in Russland festsitzt, eine Aufenthaltsgenehmigung zu erteilen. Obgleich es aufgrund der Enthüllungen von Snowden zu einem ersten Showdown zwischen Berlin und Washington mit der Ausweisung des CIA-Manns in Berlin gekommen ist, will man offensichtlich nicht mehr Zwist riskieren und zeigt sich auch solidarisch, d.h. nicht souverän, beim Vorgehen gegen Russland.

01.08.2014 14:44:49 [Radio Utopie]
Begegnung im Tunnel
Wenn politische Ratsamkeit es verlangt, so kann es morgen schon ein anderes Kriegsziel geben. Es wird in Israel einmütig anerkannt werden.

  
01.08.2014 14:43:34 [Buergerstimme]
Gaza-Krieg: Gerechtigkeitssinn der Deutschen trotzt Indoktrination
Pro-jüdische Demos in Deutschland bedeuten nunmehr, dem Gaza-Genozid zuzustimmen. Was wünscht sich dann hierbei Herr Graumann von uns?
 Aktuell, TISA, TTIP, Ukraine, Irak, (4)
02.08.2014 07:12:32 [Hinter der Fichte]
ARD-Monitor: Error-Regime am Flachbildschirm
Wir haben gestern festgestellt, es ist still geworden um MH17. Der Monitor-Chef Georg Restle begründet am 31. Juli 2014 das Verschwinden der Ukraine aus den Nachrichten damit, dass für mehr als einen Krieg kein Platz in den Nachrichten ist.

02.08.2014 07:07:39 [RIAN]
Nato-Manöver in der Ukraine im Jahre 2014
Internationale beteiligen sich an Übungen in der Ukraine.

  
02.08.2014 07:00:44 [Youtube]
MH17:Medien-Horrorgeschichten! So wird verdreht und manipuliert! Wer stoppt die Kriegstreibenden Medien
Eine kleine Zusammenstellung und Berichtigung der Tatsachen was die Behandlung der Toten und der Absturzstelle von Flug MH17 betrifft. Diese zeigt klar und deutlich wie die Westlichen Medien manipulativ und mit Lügen arbeiten. Wer stoppt die Kriegsreiberei der Westlichen Medien?!

  
01.08.2014 14:45:21 [Denken macht frei]
WDR: Ukrainisches Militär terrorisiert die Zivilbevölkerung und Europa ist mitveranwortlich! (Video)
WDR-Kommentar von Georg Restle zu den Massakern an ukrainischer Bevölkerung im Osten der Ukraine seitens des ukrainischen Militärs.
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (11)
02.08.2014 05:50:01 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Der Dollar hält sich nur noch durch militärische Erpressung auf den Beinen
... Ich kenne buchstäblich niemanden, der diese Währung noch als Instrument zur mittel- bis langfristigen Wertaufbewahrung verwendet.

01.08.2014 22:55:41 [diepresse.com]
Justiz: Brisantes Urteil zu Privatkrediten
In einem Musterprozess hat nun ein Gericht klargestellt, dass bei einer Kreditvergabe ohne Bankkonzession kein Anspruch auf Zinsen besteht. Das Urteil wirft einige Fragen auf.

01.08.2014 20:53:59 [start-trading.de]
DAX-Crash: Da hilft jetzt kein Klagen
Der DAX stürzt ab. In nur wenigen Tagen verliert der Index 600 Punkte. Damit haben die erfolgsverwöhnten Anleger nicht gerechnet. Manche sagen gar, dass der wuchtige Einbruch sie überrascht habe. Meist sind solche Aussagen Schutzbehauptungen um ja nicht gefragt zu werden, warum man sich nicht vor dem DAX-Absturz von seinen Aktien getrennt hat. In der Gemeinschaft lässt sich leichter klagen, auch wenn das an dem Minus nichts ändert.

01.08.2014 19:15:43 [Elliott-Waves.com]
Wahrnehmung vs. Wirklichkeit
Vor vier Wochen haben wir eine kleine Halbzeitbilanz gezogen, die sehr positiv pro Edelmetalle ausfiel. Ich würde dies normalerweise nicht sofort wiederholen. Doch ich hatte gestern ein kurzes, aber interessantes Gespräch mit einem Geschäftspartner. Zugegeben, er ist nicht wirklich bei den Kapitalanlagen zu Hause, denn er beschäftigt sich vorrangig mit den Sachversicherungen.

01.08.2014 15:31:14 [Konjunktion]
Systemfrage: Unser Schneeball(geld)system steht vor seinem natürlichen Ende oder: Es ist Zeit für einen Neustart
Zwei der mächtigsten Frauen der Finanzwelt saßen am Mittwoch zusammen, um in einer langen Diskussion darüber zu sprechen, wie die Zukunft der Geltpolitik in einer Zeit nach der Krise aussehen kann: Die US-Fed-Vorsitzende Janet Yellen und die Direktorin des IWF Christine Lagarde. Bevor das Who’s-who der internationalen Wirtschaft sich im größten Konferenzssal des IWF traf, besprachen beide im Geheimen die heißesten Themen in den Debatten der weltweiten Zentralbanker, Financiers und Ökonom

  
01.08.2014 13:12:43 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Staatsbankrott gefolgt von Medienbankrott
Heinz-Roger Dohms kommentiert im gebührenfinanzierten Qualitätsmedium ARD die Staatspleite von Argentinien, fabuliert von einem von der Gier Getriebenen, von einem senilen Richter ohne Kenntnisse im Insolvenzrecht und offenbart dabei selbst einen Kenntnissstand, der erschreckend gering ist. Aber: wenn man randalierend als Kommentator durch Deutschlands Qualitätsmedien zieht, dann sind Kenntnisse, Wissen und Information nur hinderlich.

01.08.2014 11:36:16 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
Zu viele Exporte: IWF erhebt schwere Vorwürfe gegen Deutschland
Der IWF hat in seinem Länderbericht die deutschen Exportüberschüsse scharf kritisiert. Die Bundesregierung solle ihre Überschüsse in angemessene Löhne und Binnenkonjunktur investieren, das würde auch der EU helfen. Bisher versickert ein erheblicher Teil der Überschüsse durch schlechte Investitionen im Ausland.

01.08.2014 09:26:14 [Gaertner´s Blog]
“Sind die USA schwach, gerät die Welt aus den Fugen”
Es ist atemberaubend, wie schnell sich das Karussell der Ereignisse jetzt beschleunigt. Drei Tage Waffenstillstand im Gazastreifen, dafür die Argentinien-Pleite. Ein Hoffnung schürender Einkaufsmanager-Index aus China für den Juli, doch dafür der Einbruch über 300 Punkte beim Dow Jones Index in New York.

01.08.2014 09:25:23 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Argentiniens Staatsbankrott … wäre ein moralischer Segen
1.8.2014 - von Thorsten Polleit. Argentinien emittierte in den 1990er Jahren US-Dollar denominierte Anleihen unter New Yorker Gesetzgebung. 2001 meldete die argentinische Regierung Bankrott an – die öffentliche Schuldenlast betrug damals insgesamt 132 Mrd. US-Dollar. Es war der bis dahin größte Staatsbankrott der Geschichte. In 2005 und 2010 bot Argentinien den Besitzern ausstehender Anleihen („Alt“-Anleihen) an, diese in „Neu“-Anleihen umzutauschen – womit ein etwa (je nach Be

  
01.08.2014 08:51:51 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
War das Jahr 2008 wirklich schlimm?
Alan "Spekulationsblase" Greenspan ist wieder in den Nachrichten. Mit 88 Jahren ist sein Verstand noch messerscharf. Er sieht seine eigenen Interessen sehr genau. Und er ist immer noch clever genug, die Fakten so zurechtzubiegen, dass sie ihm passen.

01.08.2014 08:49:56 [start-trading.de]
DAX: Gnadenloser Abverkauf bis zum Schluss
Sprachlos schauen die Anleger an die DAX-Tafel. Der Index ist gestern in die Tiefe gerauscht und hat jeden mitgenommen, der sich ihm in den Weg stellte. Allein der DAX-Wert Adidas hat 15 % an nur einem Handelstag verloren. Das ist harter Tobak. Gestern waren alle Anleger auf der gleichen Seite, nämlich auf der Verkaufsseite, denn gestern wollte niemand mehr Aktien besitzen. Wer zu spät war, den bestrafte der Aktienkurs.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (1)
01.08.2014 13:12:54 [LarsSchall.com]
“The people causing the crisis are the ones who stand to gain the most from it”
On behalf of Matterhorn Asset Management, Lars Schall talked with the German economists Marc Friedrich and Matthias Weik. Both bestselling authors explain from a German and international perspective, in easy to understand language, why “The Crash is the solution” and why this crash will be more catastrophic than the previous one. They describe based on solid economic fundamentals why a ‘final financial collapse’ is on our doorstep.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (4)
02.08.2014 05:55:47 [Alles Schall und Rauch]
Ebola ist die nächste Panikmache und Ablenkung
... Stellen wir uns vor, statt "Grippe" setzen wir das Wort "Ebola" ein und es würde dann die Meldung lauten, "3 bis 5 Millionen Menschen sind mit Ebola infiziert und 250'000 bis 500'000 sind tot", oder "19'000 Menschen sind in Deutschland an Ebola gestorben", die Welt würde ausflippen, auf Befehl der WHO wären alle Grenzen dicht, eine Ausgangssperre verhängt und die Polizei und das Militär würden das Kriegsrecht durchsetzen. Ein normales Leben wäre nicht mehr möglich und die Gesellschaft paralysiert. Wenn es aber um die jährliche Grippe geht, ist alles völlig normal und es passiert gar nichts.

02.08.2014 05:35:20 [krisenfrei]
SPD-Landtagsabgeordneter von allen guten Geistern verlassen?
Der nordrhein-westfälische Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel (SPD) ist anscheinend von allen guten Geistern verlassen. Was hat er sich dabei nur gedacht, als er auf seiner Facebook-Seite “Spiegel Online” als Drecksportal bezeichnet. Wie kann ein SPD-Politiker ein derart seriöses Online-Portal wie SPON als Drecksportal darstellen, wo wir doch in Deutschland über erstklassige “Qualitätsmedien” verfügen?

  
01.08.2014 14:42:54 [0815-Info]
Deutsche Außenpolitik
Wenn Deutschland glaubt, sich durch eine Appeasement-Politik gegenüber Israel von seiner Nazi-Vergangenheit lösen zu können, dadurch die Sympathie und den Applaus Israels zu ernten und Absolution zu bekommen, verharren die deutschen Führungskreise leider auf dem untersten Niveau vom Kriegsende 1945.

01.08.2014 13:19:24 [Die Propagandaschau]
Dröhnendes Schweigen über den Inhalt der Flugschreiber von MH17
Das Verschweigen ist eine mindestens so mächtige und verwerfliche Waffe der Propaganda, wie das vorsätzliche Lügen. Aktuell dröhnt das Verschweigen der Untersuchungsergebnisse der Flugschreiber von MH17 so laut, wie die Triebwerke einer startenden Boeing 777.
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (4)
01.08.2014 15:33:18 [Goldreporter]
Goldpreis steigt nach US-Arbeitsmarktbericht
Die US-Arbeitslosenquote ist im Juli wieder angestiegen. Ein frühzeitiges Ende der Niedrigzinsphase wieder damit noch unwahrscheinlicher.

01.08.2014 14:41:55 [Propagandafront]
Vorsicht ist besser als Nachsicht: Warum Sie etwas physisches Gold halten sollten
Das einseitige Gefasel, das im Westen als objektive Berichterstattung durchgeht, erstaunt mich immer wieder. Bezüglich der Ukraine und speziell im Fall des Abschusses des malaysischen Passagierflugzeugs MH17 scheinen die westlichen Medien eine Agenda zu bewerben – und zwar nur eine einzige Agenda, ohne dass dabei in Erwägung gezogen wird, dass es aus einer anderen Perspektive auch noch ein alternatives Argument geben könnte.

01.08.2014 12:10:12 [Goldreporter]
Goldpreis: Der August verspricht Kursgewinne
Der Goldpreis büßte im Juli 1,4 Prozent ein. Der August brachte Goldanlegern in den vergangenen fünf Jahren dagegen immer Kursgewinne.

01.08.2014 09:27:01 [Goldreporter]
American-Eagle-Münzen: Schwache Absatzzahlen im Juli
Die U.S. Mint hat im vergangenen Monat deutliche Einbrüche bei den Gold- und Silber-Verkäufen zu verzeichnen.
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (2)
01.08.2014 13:18:01 [Netzpolitik]
Leistungsschutzrecht: Yahoo reicht Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht ein
Wir sind der Ansicht, dass das Leistungsschutzrecht eine verfassungswidrige Beschränkung der Informationsfreiheit der Internetnutzer darstellt, da eine gezielte Informationserlangung im Internet ohne die Hilfe von Suchmaschinen nicht denkbar ist. Das Grundgesetz verpflichtet den Staat zum Schutz der Informationsfreiheit und damit auch der Strukturen, die die Informationserlangung garantieren. Daher halten wir das Leistungsschutzrecht mit der im Grundgesetz garantierten Pressefreiheit (Art. 5 GG), ferner der Berufsfreiheit (Art. 12 GG) und dem Gleichheitsgrundsatz (Art. 3 GG) für unvereinbar. Nicht zuletzt sind wir der Ansicht, dass das Leistungsschutzrecht aufgrund seiner Unklarheit gegen das Bestimmtheitsgebot verstößt und dadurch zu einer unzumutbaren Rechtsunsicherheit führt.

01.08.2014 13:16:52 [Telepolis]
Australisches Gericht verhängt Berichterstattungsverbot über Bestechungsskandal
In Großbritannien und in einigen ehemaligen britische Kolonien könnten Gerichte nicht nur die Berichterstattung über Geschehnisse verbieten, sondern auch anordnen, dass nicht über solch ein Verbot berichtet werden darf. Zu diesen ehemaligen Kolonien gehört auch Australien. Dort verhängte der Oberste Gerichtshof des Bundesstaates Victoria zur Vermeidung diplomatischer Schäden für Australien und den Commonwealth am 19. Juni ein (auch für Privatpersonen geltendes) fünfjähriges Verbot der Berichterstattung über einen Banken- und Bestechungsskandal, in den auch hochrangige Politiker aus drei südostasiatischen Ländern verwickelt sein könnten.
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (2)
02.08.2014 07:55:35 [Netzpolitik]
Waschmaschine im Netz: Wie Telekom und Vodafone Deep Packet Inspection als Feature verkaufen
Dem eigenen Internet-Provider zu erlauben, seinen kompletten Internet-Verkehr zu überwachen, klingt nach Snowden eher nur so mittelschlau. Doch Telekom und Vodafone bieten genau das jetzt als Feature an. Eine “Waschmaschine im Netz” soll per “Deep Packet Inspection” vor Viren und Pornos schützen, inklusive Man-in-the-Middle-Angriff auf Verschlüsselung und Internet-Zensur.

01.08.2014 14:47:05 [Netzpolitik]
Snowdens Asyl ist ausgelaufen – Reaktionen aus Politik und Gesellschaft.
Seit dem 23. Juni 2013 befindet sich Edward Snowden nach seiner Flucht aus Hong Kong in Russland, er hatte dort ab dem 1. August 2013 Asyl für ein Jahr gewährt bekommen. Dieses Asyl ist mit dem heutigen Tag ausgelaufen. Verlängerung hat Snowden beantragt, eine Entscheidung steht noch aus und wird aber in Kürze erwartet. Russland ist mitnichten das einzige Land, in dem Snowden um Aufnahme gebeten hat. Während seines vorübergehenden Aufenthaltes am Moskauer Flughafen bat er 21 Ländern um Zuflucht. Es hatten sich auch Ecuador, Bolivien, Nicaragua und Venezuela angeboten, Snowden waren jedoch seine Papiere weggenommen worden, was eine Reise unmöglich machte.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (10)
02.08.2014 05:46:26 [Neues Deutschland]
NATO bereitet Manöver in Ukraine vor
Ungeachtet der kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ostukraine wird die NATO vom 11. bis zum 28. September im Westteil des Landes die Übung »Rapid Trident« durchführen.

02.08.2014 05:45:22 [IMI]
Von Tauben und Drohnen
Über den Zusammenhang von Überwachung und gezielten Tötungen mit Drohnen.

  
02.08.2014 05:37:16 [Opposition24]
Israel? Ihr könnt mich mal!
ch habe genug gelesen, gehört und erzählt bekommen. Von Palästinensern, von Israelis, von Deutschen jüdischer Herkunft, deren Eltern und Großeltern das Naziregime erlebt und und manche auch überlebt haben, von Fremden, Freunden und Bekannten, die zu der einen oder anderen Gruppe gehören. Ich gehöre nicht dazu, denn meine Großeltern waren Nazis - irgendwie. Es gibt nichts zu verharmlosen an der deutschen Geschichte . was geschehen ist, das ist geschehen - Unrecht bleibt Unrecht!

01.08.2014 22:54:57 [antikrieg.com]
Waffenstillstand in Gaza bricht zusammen, Israel setzt seine Kriegsverbrechen fort: 1.463 Bewohner Gazas getötet
Der gestern angekündigte 72-stündige Waffenstillstand sollte im Gazastreifen um 1 Uhr morgens in Kraft treten. Dieser konnte aber nicht wirklich Fuß fassen und brach schnell zusammen in eine neue Runde des Tötens, wobei mindestens 50 Palästinenser in den wenigen Stunden nach der Ankündigung Israels massakriert wurden, dass der Waffenstillstand „abberaumt“ ist.

01.08.2014 20:55:21 [aristo blog]
Feldpost
Man redet wieder von Krieg. Auch der oberste Bürger dieses Landes tut es. Doch Bundespräsident Gauck nennt es ” Verantwortung übernehmen”. Deutschland darf sich nicht hinter seiner Geschichte verschanzen, so seine Aussage in seiner Eröffnungsrede (!) bei der Münchner Sicherheitskonferenz.

  
01.08.2014 16:18:00 [Netzfrauen ]
KRIEG? Snowden soll in die USA und Deutscher wird Chef von 37.000 US-Soldaten
Da wird Edward Snowden geraten wieder in die USA zurückzukehren und ein deutscher Brigadegeneral wird Stabschef für rund 37.000 US-Soldaten auf deutschem Boden.

01.08.2014 13:13:05 [Außenministerium der Russischen Föderation]
Russisches Außenministerium: Moskau wegen Lage in Gaza "tief beunruhigt"
Moskau ist tief beunruhigt über die wachsende Zahl an Opfern unter der Zivilbevölkerung im Gazastreifen. Absolute Priorität besteht jetzt in der unverzüglichen Umsetzung eines humanitären Waffenstillstands sowie in der Beendigung des Blutvergießens und der Leiden der Zivilbevölkerung.

  
01.08.2014 13:12:43 [Buergerstimme]
Bundeswehr: Mit glanzvollem Anstrich gar Kinder ködern
Was viele nicht für möglich gehalten, wird zur Gewißheit: die BRD angekommen in Kriegsvorbereitungen. Politik verliert somit ihren Auftrag!

01.08.2014 11:03:58 [Propagandafront]
Armstrong: Wie uns die USA und Europa in den Dritten Weltkrieg stürzen
Die Obama-Administration dürfte das unfähigste Regime sein, das mir je untergekommen ist. Ich war ja schon gegen Bush – die Marionette von Cheney –, aber die jetzigen Entscheidungsträger sind völlig unmoralisch und bösartig, und zwar gegenüber der einheimischen Bevölkerung wie auch gegenüber Russland. Sie hätten sich hinter den Kulissen mit Putin zusammensetzen sollen – und das obwohl Putin jemand ist, der von einem altmodischen Weltimperium träumt.

01.08.2014 11:03:12 [altermannblog]
MH17 – mal eine einfache Frage
Die Black-Box der MH17 liegt mir nicht vor. Aber die Bilder, die im Internet zur Verfügung stehen, reichen aus, um eine Frage zu stellen, die zu beantworten wäre. Folgendes Experiment ist zur Erklärung hilfreich. Man nehme eine Wunderkerze, zünde sie an und man bewegt die Handinnenfläche der anderen Hand auf sie zu. Alle Brandpartikel werden auf die Innenfläche gehen und kein einziges auf den Handrücken. Wer es nicht glaubt, soll es nachprüfen.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (2)
02.08.2014 07:54:38 [Vergessene Kriege]
Flüchtlingspolitik: "Es ist möglich etwas zu verändern"
"Ich würde behaupten, es ist möglich etwas zu verändern." Es ist ein mächtiger Satz, den Bernd Kasparek, Mitglied des Vorstands der Forschungsassoziation bordermonitoring.eu, da ausspricht. Denn gerade im Bereich der Flüchtlings- und Migrationspolitik erscheint es, als seien die Herausforderungen zu groß, die Hintergründe zu kompliziert und die Politik zu festgefahren, als dass sich etwas verändern ließe. Doch Kasparek wirbt an diesem Abend für zivilgesellschaftliches Engagement und den Glauben an die Wirkung von Aktionen: "Man könnte denken, es passieren immer die gleichen Sachen, aber das politische Terrain ist umkämpft", sagt er.

02.08.2014 05:35:44 [Griechenland-Blog]
Schutz vor Kontopfändung in Griechenland
Da sich in Griechenland niemand mehr sicher sein kann, im Rahmen des Pfändungswahns der Finanzämter nicht versehentlich gepfändet zu werden, liegt es nahe, vorsorglich auch ohne akuten Anlass die Möglichkeit zu nutzen, ein konkretes Bankkonto bis zu einem Guthaben von 1500 Euro vor Pfändungen schützen zu lassen.
 Deutschland (1)
01.08.2014 11:39:49 [Umkreis-Institut]
Die dumme deutsche Politik will einen Wirtschaftskrieg gegen Russland – Und die dumme deutsche Wirtschaft macht mit – Zum überholten Primat der Politik
Ein schlafendes Wirtschaftsleben folgt, geführt von seinen schlafenden oder korrupten Politikern und sonstigen Drahtziehern, den Primaten in der Politik – anstatt seinem gesunden Menschenverstand.
 Ausland (3)
01.08.2014 20:54:16 [Jasminrevolution]
Geier-Hedgefonds über Argentinien
Argentinien sei pleite hört man überall, doch seltener, warum eigentlich. Es fing mit einer neoliberalen Gaunerbande an der Regierung an, dem Dollar als Währung, dem Diebstahl der Gold- und Devisenreserven in nächtlicher Kommandoaktion. Dann kamen viele Jahre Elend und Krise, dann etwas Erholung und nun dies. Die jetzige Krise entstand, weil der Oberste Gerichtshof der USA der Klage der Finanzspekulanten auf ihre ungeschmälerten Geldforderungen Recht gegeben hatte.

01.08.2014 16:17:48 [LarsSchall.com]
Argentinien wirft den USA gerichtlichen Missbrauch beim Auslösen einer unnötigen Zahlungsunfähigkeit vor
Das südamerikanische Land droht den Vereinigten Staaten, diese vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag zu verklagen, berichtet Ambrose Evans-Pritchard vom Londoner Daily Telegraph.

  
01.08.2014 09:25:56 [Armstrong Economics]
Russlands Antwort
Die Obama-Administration ist wohl das unfähigste Regime, das ich jemals gesehen habe. Ich war nicht mit der Cheney-Marionette Bush einverstanden, aber diese Leute sind boshaft und bösartig sowohl gegenüber Russland, als auch dem eigenen Land gegenüber.
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft (4)
  
01.08.2014 19:14:40 [Buergerstimme]
Bürgerbewegung: Schutzwacht Menschlichkeit
Schutzmacht Menschlichkeit versteht sich als eine wachsende Gemeinschaft gegenseitiger Anteilnahme und direkter Hilfe. Setzen wir es um!

  
01.08.2014 19:13:34 [Freiwillig Frei]
Kindheitstrauma als Ursache für Staatsgläubigkeit – Vortrag
Heiko Cochius nähert sich diesem gesellschaftlichen Stockholm-Syndrom aus psychologischer Sicht und beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen Kindheitstraumatisierungen und dem Umstand, als Erwachsener staatliche Bevormundung nicht nur zu akzeptieren, sondern es als Bedrohung zu empfinden, sich gegen sie aufzulehnen.

  
01.08.2014 16:18:21 [Buergerstimme]
Kindererziehung: Wenn die Gesellschaft prägend Menschen formt
Der Schlüssel in der Gesellschaft liegt in der Erziehung unserer Kinder verborgen. Was wir ihnen mitgeben, prägt später das System. Wirklich?

  
01.08.2014 09:26:35 [Netzfrauen ]
Verlorene Kindheit- Kinder allein auf der Flucht
Ist Ihnen bekannt, dass in Europa unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge unterwegs sind? Sie haben oftmals Ihre Familien auf der Flucht aus einem Kriegsgebiet verloren haben? Wussten Sie, dass viele dieser Kinder Ihr Gemüse produzieren oder verpacken, welches Sie im Discounter kaufen? Diese Kinder auf der Flucht müssen, um die Reise bezahlen zu können, oft Ihre kleinen Körper verkaufen. Ob nun im Rotlichtmilieu oder auf einer Gemüseplantage in Südeuropa, die verlorene Kindheit.
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Tierwelt, Ernährung (1)
01.08.2014 19:15:21 [Radio Utopie]
Tunesien: Sprudelndes Grundwasser in Wüste
Vor einer Woche berichtete ein tunesischer Fernsehsender über das Entstehen eines 2,6 Hektar grossen Süsswassersees in der Region Gafsa.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (8)
02.08.2014 06:58:42 [der newsblog]
Interview (3): "Mind Control-Übeltäter unterschlagen bahnbrechende Erkenntnisse über Dasein und Gesundheit!"
Rechtswidrige Mind Control-Forschungen bestätigen die traditionell chinesische Medizin, Ayurveda, die Existenz von Chakren und Reflexzonen sowie die Wirkung von natürlichen Heilmitteln. "Aus meinen Beobachtungen lässt sich schliessen, dass Mind Control-Technik in Lage ist, die Lebenskräfte aus der Ferne zu erfassen. Sie sind offenbar in der Lage, die einzelnen Lebensströme in der Aura messtechnisch zu orten und darzustellen. Den Ansatz dazu bieten vermutlich die sog. ELF-Wellen. ..."

  
01.08.2014 19:14:57 [einartysken]
Ist die Neue Entwicklungs Bank (NEB) der BRICS-Staaten ein Betrug?
Ich habe hier einen Artikel vor mir, den zu übersetzen mir widerstrebt. Er wurde von Patrick Bond verfasst, Professor in Südafrika, Berater verschiedener Regierungen und sonst noch einer Menge Meriten. Er antwortet auf ein Papier von Horace Campbell, den er zwar als großartigen Analytiker ansieht, der aber in diesem Fall die Sache völlig falsch verstanden habe. Campbell hat geschrieben, dass "die NEB nicht auf den IWF und seine betrügerischen Bedingungen hereinfalle ..." Doch genau

01.08.2014 19:14:10 [Die Freiheitsliebe]
Meine Generation für den Frieden
Egal ob in der Ukraine, Syrien oder Nahost: Kriege toben. Menschen toben mit Waffen, bringen andere Menschen um. Aus Hass oder für andere Interessen. Die Frage, die in diesem Zusammenhang immer wieder aufkommt: Kann man Kriege verhindern?

01.08.2014 16:18:12 [LarsSchall.com]
Tragödien als moderne Sanktionsbeschleuniger
Aus dem Jahr 1917 wird dem ehemaligen US-Präsidenten Wilson ein Ausspruch in den Mund gelegt. So soll er sich geäußert haben, dass „Recht kostbarer als Frieden ist…“ Man kann ihn heute beruhigen. Seine Nachfolger in diesem Amt haben seit zwanzig Jahren alles in ihrer Macht stehende getan, dass wir alle, die im Schlagschatten die „einzig verbliebenen Supermacht“ leben oder leben müssen, weder das eine noch das andere haben. – Ein Einwurf von Willy Wimmer.

  
01.08.2014 11:38:18 [Kontext:Wochenzeitung]
Voll geschmacklos
Der Bildhauer Peter Lenk hat ein neues künstlerisches Projekt, dem er sich wie gewohnt lustvoll satirisch widmen will: den umstrittenen Stuttgarter Tiefbahnhof S 21. Das hat der Künstler jüngst in der SWR-"Leute"-Sendung bei Wolfgang Heim angekündigt, und schon stieg der Pegel der Aufregung in der Landeshauptstadt: Was hat der Schelm vom Bodensee vor?

  
01.08.2014 08:50:05 [Kontext:Wochenzeitung]
Von der Bufhrau zur Super-Theresia
Vor einem Jahr war Wissenschaftsministerin Theresia Bauer die Buhfrau nicht nur der baden-württembergischen Musikszene. Jetzt liegen ihr Professoren und Rektoren aus der ganzen Republik zu Füßen. In mühevoller Kleinarbeit hat die Grüne bei Finanzminister Nils Schmid (SPD) einen zehnstelligen Betrag für die Hochschulen im Südwesten lockergemacht. Diese Hartnäckigkeit befähigt sie zu Höherem

01.08.2014 08:49:48 [Epoch Times ]
Darum profitiert China von Ukraine-Krise und Sanktionen gegen Russland
„Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte“, dieses Sprichwort gibt es auch auf Chinesisch. Auf die Ukraine-Krise angewendet heißt das: China ist der vielleicht größte Nutznießer westlicher Sanktionen gegen Russland. Zwar gab es enge Beziehungen zwischen China und der Ukraine, die nun durch den Konflikt behindert werden, doch insgesamt entwickelt sich die Sachlage für das Reich der Mitte prächtig. Nach dem Abschuss von MH 17 brachte Chinas Propaganda-Ministerium sogar wieder den W

  
01.08.2014 08:49:40 [King World News]
Celente: Der Tod des globalen Ponzi-Schemas
Ohne die Versorgung mit billigem Geld kann das globale Ponzi-Schema nicht aufrechterhalten werden. Das ist nicht nur in den Vereinigten Staaten so, auch in China, der Europäischen Union, überall. Man braucht sich nur die Fakten ansehen...
 Wissenschaft, Technik, Forschung, Weltraum (1)
01.08.2014 20:54:58 [quer-denken]
Der Geoengineering-Komplex. Klimaschutz, Militärtechnik, Geheimdiensttechnik und Terraforming
Als Harald Kautz-Vella 2012 beruflich in Norwegen unterwegs war, wurde er mit einem ganz besonderen Phänomen konfrontiert. Trotz bestem Wetter mit ausreichend Sonnenschein und Regen, beklagten viele Landwirte einen nahezu kompletten Wachstumsstillstand Ihrer Pflanzen über einen Zeitraum von ca. sechs Wochen.
 Medizin und Gesundheit (2)
  
01.08.2014 14:41:08 [Fachportal Heilpraxisnet]
Tod eines Piloten: Wie gefährlich ist Flugzeugluft
War der Mann, der 16 Jahre lang als Pilot gearbeitet hatte, am so genannten „aerotoxischen Syndrom“ erkrankt? Unter diesem Begriff werden gesundheitliche Beschwerden zusammengefasst, die auf das Einatmen kontaminierter Kabinenluft in Flugzeugen zurückzuführen sind, wobei in erster Linie Probleme in der Zapfluft-Anlage als mögliche Ursache der Verunreinigungen vermutet werden, wodurch die Luft aus den Treibwerken ungefiltert in den Innenraum gelangt

01.08.2014 11:03:44 [Epoch Times/Naturalnews]
Ebola Seuche bereits unkontrollierbar? Ist Ebola die "perfekte" Biowaffe gegen die Menschheit?
Ein globaler Ausbruch der tödlichen Ebola-Krankheit ist im Gange und hat die nationalen Grenzen überschritten. Ein mit der schrecklichen Krankheit infiziertes Opfer war auf einem internationalen Flug und musste sich an Bord vor Hunderten Menschen übergeben. Das schlimme daran ist, dass sich der tödliche Virus über Luftpartikel übertragen kann. Ebola hat eine Inkubationszeit von 8-10 Tagen. Das bedeutet, dass Tausende von Menschen den Virus bereits in sich tragen könnten ohne es zu wissen.
 Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (1)
01.08.2014 22:54:33 [Unser Politikblog]
Resolution-Friedenscamp vom 23.-27.07.2014 für Frieden in Israel-Palästina
Wir, Friedensarbeiter aus Israel, Palästina und vielen anderen Teilen der Welt, halten seit fast einigen Tagen eine Mahnwache für den Frieden in der Westbank - umringt vom Krieg. Wir versammeln uns hier unter sehr einfachen Bedingungen. Umgeben von Schüssen und Bomben teilen wir Gemeinschaftsleben, offenbaren, was unsere Herzen bewegt, mit Worten, in Stille und Tränen. Wir legen Zeugen ab, und wir versuchen, in der Haltung von Grace zu bleiben. Jeden Tag werden wir mit dem sinnlosen Töten k
 Verbraucher, Verbraucherschutz, Konsum, Konsumgesellschaft (1)
  
01.08.2014 12:02:00 [Netzfrauen ]
Genfood: Werden wir als Versuchskaninchen missbraucht?
Da die derzeitige Praxis bei der Zulassung gentechnisch veränderter Pflanzen entsprechende Sicherheitstests nicht vorsehe, würden die Verbraucher - ohne gefragt zu werden - als Versuchskaninchen missbraucht!
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (3)
  
01.08.2014 20:57:57 [qpress]
Kriegssteuer provoziert Krach zwischen EU und Ukraine
Krieg spielen ist immer eine ziemlich kostspielige Sache, man muss es sich einfach leisten können. Offensichtlich wollen die USA und auch die EU das Portmonee für die ukrainischen Kriegsfestspiele nicht zu weit öffnen. Um den Krieg in der Ukraine nicht vorzeitig beenden zu müssen, muss jetzt die Bevölkerung auskömmlich an den Kosten des Krieges beteiligt werden. Und deshalb gibt es dort jetzt eine 1,50 prozentige Kriegssteuer, aber nur auf privates Einkommen.

01.08.2014 11:34:08 [Berliner Herold]
Die heilenden Quellen von Fukushima
Lange mussten die TEPCO-Verantwortlichen nach Entsorgungsmöglichkeiten für das kontaminierte Reaktor-Kühlwasser suchen, bis sie nun auf die naheliegende Lösung kamen: Niedrig dosiert hilft das Fukushima-Wasser bei entzündlichen Hauterkrankungen, wie Schuppenflechte oder Ekzemen, weswegen es nun in Flakons abgefüllt und weltweit als "Japanisches Heilwasser" vertrieben werden soll. (Humor, Satire)

  
01.08.2014 11:03:34 [Polenum]
Internetkriminalität als Studiengang
Die Universität des Saarlands grenzt sich eindeutig von anderen Universitäten ab. Einem gestrigen dpa-Bericht zufolge können sich interessierte Oberschulabsolventen, die eine kriminelle Internet-Karriere anstreben, für den Studiengang Cyberkriminalität einschreiben. Dieser Studiengang ist einzigartig in der IT-Welt!
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum