Net News Express

 
       
1411138035    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
19.09.2014 14:20:56 [Goldreporter]
Silberpreis: Liegen Banken-Insider bereits auf der Lauer?
Es gibt eine Diskrepanz zwischen (gefallenem) Silberpreis und (gestiegenen) Silber-Investments. Antizipieren die Bullionbanken bereits die Kurswende?

  
19.09.2014 14:20:29 [Sparnews.eu]
Schottland hat gewählt: Freiheit oder Cash?
Schottland hat nun also mit knapper Mehrheit gegen die Unabhängigkeit von Großbritannien abgestimmt. Gerade noch mal gute gegangen, werden sich Großbritanniens Regierungsmitglieder denken, doch der Trend ist klar: In Barcelona waren vorletzte Woche über eine Million Katalanen auf der Straße, um friedlich für die Abspaltung von Spanien zu demonstrieren. Ähnliche Interessen gibt es in Norditalien, Belgien und anderen Ländern. Das Muster gleicht sich. Sind es auf den ersten Blick Freiheitsan

19.09.2014 14:08:08 [Propagandafront]
Sprott: Holen Sie Ihr Geld von der Bank und investieren Sie es in handfeste Vermögenswerte!
Und in 2008 waren dann im Grunde alle Banken plötzlich pleite, also soweit ich weiß. Die US-Notenbank (Fed) sprang ein, um das Bankensystem zu stützen, was sie nun bereits die letzten sechs Jahre getan hat. Und dennoch hat es dort bei den Eigenkapitalquoten der Banken und dem Risiko, sein Geld dort zu halten, praktisch keinerlei Verbesserungen gegeben.

19.09.2014 14:07:20 [Basis-Film Verleih]
DIE REISE DES AKKORDEONS
Vor langer Zeit wurde eine Ladung Akkordeons von Deutschland nach Buenos Aires geschickt. Die Akkordeons erreichten nie ihr Ziel. Und die Reise wird zur Legende.

19.09.2014 14:06:17 [SPREEZEITUNG]
Finger weg von unseren Daten”
Spätestens seit den Enthüllungen Edward Snowdens sollte jedem klar werden, wie durchschaubar wir sind. Unbemerkt werden uns die intimsten und privatesten Informationen aus der Tasche gezogen und von der Wirtschaft verwertet und ausgebeutet. Der Europa-Abgeordnete Jan Philipp Albrecht spricht Klartext über die Verletzung unserer Persönlichkeitsrechte. Unsere Buchempfehlung!

  
19.09.2014 14:06:01 [Buergerstimme]
Schottland bleibt Anhängsel des britischen Empires
Alba hat sich entschieden, weiterhin in Abhängigkeit zu leben. Bedauerlich. Am Ende könnte die EU-Frage ein wichtiger Grund gewesen sein.

19.09.2014 14:05:47 [www.finanzmarktwelt.de]
China: Kommunikations-GAU auf dem Weg zu den westlichen Kapitalmärkten
China will westliches Kapital anziehen und so seine Schulden exportieren. Aber die Regierung hat ein schweres Kommunikationsproblem - wie sich heute wieder gezeigt hat..

  
19.09.2014 12:50:17 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Frauen sind nicht weniger politisch interessiert - nur anders
Gleichstellungsfanatiker haben ein Problem: Wann immer nach politischen Kenntnissen gefragt wird, schneiden Frauen deutlich schlechter ab als Männer. Das darf nicht sein. Bevor man zugesteht, dass die meisten Frauen weniger Interesse an Politik haben als Männer, wird die genetische Keule ausgepackt: Frauen haben ein anti-Fakten-Gen, wissen keine Fakten, dafür etwas anderes, das auch politisches Interesse ist. Diese Lehre von den weiblichen Deppen wurde an der Uni Mannheim ausgezeichnet.

19.09.2014 12:49:59 [Epoch Times]
Alibaba IPO: Wallstreet-Experten kritisch: "Innovationsmangel und Fälschungsgefahr"
Der Alibaba-Börsengang entwickelt sich zu einem der größten US-Debüts eines ausländischen Unternehmens, da das Unternehmen internationalen Investoren die Chance bietet in den lukrativen chinesischen Internet-Markt einzusteigen. Doch dieses vermutete Pro des Alibaba-IPOs ist auch sein Kontra: Alibaba ist weit davon entfernt eine sichere Anlage zu sein. Der Umstand, dass der Internet-Riese ein chinesisches Unternehmen ist - ist auch das größte Risiko. So sieht es auch Bill Stein, Chefinve

19.09.2014 12:11:30 [Konjunktion]
USA: Der Renminbi ist bereits die de facto Weltreservewährung
Die Welt schreit nach einer Alternative zum Dollar als primäre Reservewährung. Dies bedeutet nicht, dass die amerikanische Währung zusammenbrechen wird. Tatsache ist, dass der Rest der Welt alles dafür tut, dass es genau nicht dazu kommt, da sie große Mengen des Dollars als Vermögenswerte auf ihren Währungsreservekonten halten.
 Featured Multimedia
Wir waren Monster – Grohmann's "Wettern der Woche"

Peter Grohmann sinniert über Judenhass, den Aufstand der Anständigen, über damals und heute.

Peter Grohmann ist Kabarettist und Initiator des Bürgerprojekts "Die AnStifter"


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (2)
  
19.09.2014 08:47:10 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Stoßgebete aus dem Zinstempel
Für die Halter von Anleihen waren die letzten Jahre überaus angenehm. Pensionskassen, Versicherungen und Fonds durften sich über hohe und zumindest in diesem Jahr von vielen nicht einmal im Traum erhoffte Gesamterträge freuen. Die kommenden Jahre werden für diese Anleger ernüchternd ausfallen...

18.09.2014 16:02:49 [Politik im Spiegel]
Aktuelles zum Thema Hartz IV, BA, Jobcenter, SGB II, Soziales
Heute u.a. zu den Themen: Rechtliche Einschätzung zu den Null-Euro-Jobs in Hamburg. | Bundesverfassungsgericht zu Hartz IV. | Rechtsvereinfachungen und Sanktionsrecht. | Urteil des BSG zur überlangen Verfahrensdauer.
 Aktuell, TISA, TTIP, Ukraine, Irak, (4)
  
19.09.2014 14:20:29 [Sparnews.eu]
Schottland hat gewählt: Freiheit oder Cash?
Schottland hat nun also mit knapper Mehrheit gegen die Unabhängigkeit von Großbritannien abgestimmt. Gerade noch mal gute gegangen, werden sich Großbritanniens Regierungsmitglieder denken, doch der Trend ist klar: In Barcelona waren vorletzte Woche über eine Million Katalanen auf der Straße, um friedlich für die Abspaltung von Spanien zu demonstrieren. Ähnliche Interessen gibt es in Norditalien, Belgien und anderen Ländern. Das Muster gleicht sich. Sind es auf den ersten Blick Freiheitsan

19.09.2014 05:01:51 [Telepolis]
Poroschenko: Waffen statt Decken
Russland will wegen der "Eskalation in der Ukraine und der wachsenden ausländischen Militärpräsenz an der Grenze" die Krim, auf der bereits 20.000 Soldaten auf dem Marinestützpunkt der russischen Schwarzmeerflotte stationiert sind, stärker militärisch schützen. Nach Verteidigungsminister Schoigu werde zusätzlich zu der vergrößerten Schwarzmeerflotte eine eigenständige Krimtruppe aufgebaut. Dazu soll zum Grenzschutz ein Artillerieregiment kommen, überdies sollen Langstreckenbomber stationiert werden.

18.09.2014 19:58:05 [ceiberweiber.at]
Poroschenko behauptet: Putin droht Europa
Es genügt nach wie vor, dass der ukrainische Präsident etwas behauptet, und schon wird es ungeprüft übernommen. Die angeblichen Drohungen Putins landen auf Titelseiten ("Süddeutsche" z.B.) und in Newslettern (meedia.de oder news.at). Dass Poroschenko schon oft gelogen hat, spielt keine Rolle, gilt es doch, seinen Besuch in Nordamerika entsprechend zu promoten. Er ruft bei einer Rede im US-Kongress dazu auf, noch mehr Sanktionen gegen Russland zu verhängen und fordert Waffen- und Militärh

18.09.2014 19:47:03 [Denkraum]
Scottish referendum explained for non-Brits
In einem witzigen, clever gemachten Video erklärt der britische Guardian den Nicht-Briten, was es mit dem schottischen Referendum auf sich hat. Well done!
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (7)
19.09.2014 14:08:08 [Propagandafront]
Sprott: Holen Sie Ihr Geld von der Bank und investieren Sie es in handfeste Vermögenswerte!
Und in 2008 waren dann im Grunde alle Banken plötzlich pleite, also soweit ich weiß. Die US-Notenbank (Fed) sprang ein, um das Bankensystem zu stützen, was sie nun bereits die letzten sechs Jahre getan hat. Und dennoch hat es dort bei den Eigenkapitalquoten der Banken und dem Risiko, sein Geld dort zu halten, praktisch keinerlei Verbesserungen gegeben.

19.09.2014 14:05:47 [www.finanzmarktwelt.de]
China: Kommunikations-GAU auf dem Weg zu den westlichen Kapitalmärkten
China will westliches Kapital anziehen und so seine Schulden exportieren. Aber die Regierung hat ein schweres Kommunikationsproblem - wie sich heute wieder gezeigt hat..

19.09.2014 09:53:16 [Goldreporter]
Gesetz zur Kontrolle der Fed passiert US-Repräsentantenhaus
Der Gesetzesentwurf über eine vollständige staatliche Rechnungsprüfung des Federal Reserve Systems ist mit überwältigender Mehrheit von der ersten US-Gesetzgebungs-Kammer verabschiedet worden.

19.09.2014 04:56:55 [Gaertner´s Blog]
Do-it-yourself-Bewegung der Pensionsfonds fördert die Aktionärskultur
Sie kämpfen mit niedrigen Zinsen, müssen an länger lebende Ex-Beamte mehr Geld auszahlen und weichen daher bislang auf Hedgefonds und Derivate aus, um höhere Renditen zu erzielen.

18.09.2014 21:53:22 [weltexpress.info]
EU-Parlament fordert Ausschluss Russlands aus Swift-Zahlungsverkehr
Das Europäische Parlament hat die EU-Staaten aufgefordert, Russland - als Sanktion in der Ukraine-Krise - vom internationalen Zahlungssystem Swift auszuschließen.

18.09.2014 19:49:29 [.investor-verlag.de]
Die Abschaffung des Bargelds schreitet voran
Wenn Sie meine Artikel schon seit ein paar Jahren lesen, dann wissen Sie, dass ich schon vor 2010 mit Skepsis beobachtete, wie verschiedene weltweite Eliten immer mehr Druck machten, das "böse Bargeld" abzuschaffen.

18.09.2014 18:23:54 [kammerspartakus]
Millionen Subventions-“Lüge” der Gewerbliche Kammern
Mit dem „Kammerbericht 2013“ hat der bffk erstmals die Subventionen aus den Europäischen Kassen zugunsten der Deutschen Kammern recherchiert. Ohne den Anspruch auf Vollständigkeit, weil die Datenbanken hier leider nicht übersichtlich geführt werden, kam der bffk dabei auf satte 589 Millionen allein zwischen 2009 und 2012, die aus Brüssel in die Kassen der IHKn und HWKn flossen. Zuschüsse BUnd für Kammern - SEP14Die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage im Deutschen Bundestag ha
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (4)
19.09.2014 05:00:40 [Die Propagandaschau]
ARD und ZDF verschweigen Waffenlieferungen von NATO-Staaten an die Ukraine
Verschiedene Medien u.a. Spiegel Online hatten schon am vergangenen Sonntag unter Berufung auf den ukrainischen Verteidigungsminister Waleri Geletej und den ukrainischen Außenminister Pawel Klimkin berichtet, dass NATO-Staaten Waffen an die Ukraine liefern würden.

18.09.2014 19:59:15 [turi2]
"Spiegel"-Machtkampf eskaliert.
Chefredakteur Wolfgang Büchner ist vorerst mit dem Versuch gescheitert, seine ärgsten Gegner, Wirtschafts-Chef Armin Mahler und Kultur-Leiter Lothar Gorris, über hohe Abfindungen aus dem Weg zu schaffen. Nach turi2-Infos haben Mahler und Gorris weder die Abfindung, die angeblich siebenstellig ist, noch das Angebot, zwei Wochen Urlaub zu machen, angenommen.

18.09.2014 18:25:14 [Luegenmaul]
Böser Putin, guter Poroschenko - Unabhängige Süddeutsche
Eine Gesprächszusammenfassung der EU reicht der Süddeutschen Zeitung, Poroschenko einen Persilschein eines ehrlichen Politikers auszustellen und Putin als Kriegstreiber und Lügner zu diffamieren. Dazu nutzt die "Süddeutsche" offen Lügen, welche schon lange als diese entlarvt wurden.

  
18.09.2014 18:24:46 [Netzfrauen]
ARD-Programmbeirat bestätigt einseitige Berichterstattung zum Ukraine-Konflikt
Wir berichteten schon häufiger über die oft mangelhafte, teilweise einseitige und oft sogar fehlende Berichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen. Nun bestätigte der ARD-Programmbeirat die Publikumskritik an der Berichterstattung zum Ukraine-Konflikt und sprach Empfehlungen aus.
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (2)
19.09.2014 14:20:56 [Goldreporter]
Silberpreis: Liegen Banken-Insider bereits auf der Lauer?
Es gibt eine Diskrepanz zwischen (gefallenem) Silberpreis und (gestiegenen) Silber-Investments. Antizipieren die Bullionbanken bereits die Kurswende?

19.09.2014 07:08:43 [Karl Weiss]
Ölland Brasilien
Das neue PDE-Programm der brasilianischen Regierung sieht bis zum Jahr 2023 eine Steigerung der brasilianischen Erdöl-Produktion auf 4,9 Millionen Barrel täglich vor.
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (4)
19.09.2014 07:09:36 [contrAtom]
BUND legt Studie zu Risiken der Finanzierung von Atomenergie-Kosten vor
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat vor Risiken bei der Finanzierung von Atomenergie-Folgekosten gewarnt und fordert Übertragung von Rückstellungen der AKW-Betreiber in einen öffentlich-rechtlichen Fonds.

19.09.2014 07:06:35 [Hintergrund]
Unter Freunden: Der Emir von Katar auf Deutschland-Besuch
Der reiche Golfstaat, in dem 2022 die Fußball-Weltmeisterschaft stattfinden soll, ist ein gefragter Geschäftspartner der deutschen Wirtschaft. So wird der Scheich in der Hauptstadt ein hochkarätig besetztes Wirtschaftsforum eröffnen. Auf dem Programm steht zudem ein Treffen mit Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel.

19.09.2014 04:59:36 [Informationsdienst Gentechnik]
TTIP und CETA: „Faktisch das Ende der Nulltoleranz“ bei Gentechnik
Die geplanten transatlantischen Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA) wären das Ende für die derzeitige Nulltoleranz gegenüber nicht-erlaubten Gentechnik-Organismen im Saatgut. Davor warnt der Grünen-Politiker Harald Ebner. Er fordert: „Auch um die Gentechnikfreiheit zu bewahren, darf Wirtschaftsminister Gabriel CETA nicht zustimmen und muss sich für einen Stopp der TTIP-Verhandlungen einsetzen.“

19.09.2014 04:48:24 [Jenny´s Blog]
Stellt euch vor, wir werden von Goldman Sachs und Blackrock regiert, und niemanden stört es
Kritik am “Federal Reserve System” liest man relativ häufig, dabei ist die europäische Zentralbank, EZB, mindestens genauso dreist. Die EZB bricht geltendes Europarecht und setzt US-Investmentbanken als Berater ein, doch niemanden scheint dies kritisch zu interessieren.
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (4)
19.09.2014 14:06:17 [SPREEZEITUNG]
Finger weg von unseren Daten”
Spätestens seit den Enthüllungen Edward Snowdens sollte jedem klar werden, wie durchschaubar wir sind. Unbemerkt werden uns die intimsten und privatesten Informationen aus der Tasche gezogen und von der Wirtschaft verwertet und ausgebeutet. Der Europa-Abgeordnete Jan Philipp Albrecht spricht Klartext über die Verletzung unserer Persönlichkeitsrechte. Unsere Buchempfehlung!

19.09.2014 07:03:41 [golem]
Wie die NSA das Netz kartographiert
Mit ihrem Programm Treasure Map will die NSA im Netz "jedes Gerät, überall, jederzeit" abbilden. Dazu nutzt sie Traceroute-Server, die auch in Deutschland in "ahnungslosen Rechenzentren" stehen.

  
18.09.2014 19:57:51 [NEOPresse]
Geheimpapier: EU plant Berufsverbot für russische Journalisten
Die EU plant eine neue Sanktionsrunde. Nach Rüstungs- und Erergiekonzernen sollen nun russische Medienhäuser an der Reihe sein. Das Geheimpapier, das mehreren Medien vorliegt, beinhaltet eine Auflistung russischer Journalisten, Ideen für Berufserbote und propagandistische Klassifizierungen.

18.09.2014 15:58:56 [n-tv.de]
Geheimdienste kartografieren das Internet
Die NSA-Software Treasuremap ist ein monströses Werkzeug der Überwachung. Geheimdienste haben Zugriff auf die Aufenthaltsorte aller Geräte im Netz, verknüpft mit Details zu ihren Nutzern. Was angreifbar ist, wird markiert.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (5)
  
19.09.2014 04:44:30 [0815-Info]
Das Dilemma der Süddeutschen Zeitung
Der Kommentar von Tomas Avenarius "Ein Dilemma namens Assad" (SZ, 18.9.) widerspiegelt eine Art Denkweise und Haltung, die dem Faschismus angehört, nämlich sich über den Willen der betroffenen Bevölkerungen zu stellen, um ein fremdes Diktat durchsetzen zu wollen.

18.09.2014 19:58:43 [02elf.net]
Argentinischer Anwalt beschuldigt Israel des Völkermords
Ein argentinischer Anwalt sagte, er werde eine Klage bei einem Bundesgericht in Buenos Aires einreichen in der er Israel beschuldigt Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Völkermord begangen zu haben.

  
18.09.2014 18:25:10 [Buergerstimme]
Ukraine-Konflikt: Angst vor einem 3. Weltkrieg wächst
Die Mehrheit will keinen dritten Weltkrieg, so unsere jüngste Umfrage. Erstaunlich aber die Gleichgültigkeit derjenigen, denen es egal ist.

18.09.2014 16:01:22 [blog.zeit.de]
Einzeltäter, Zufall, Versäumnisse – damals wie heute
Rechtsradikale Anschläge und Geheimdienste – eine never ending story! Direkt seine Hände im Spiel soll beispielsweise der italienische Geheimdienst gehabt haben, als im Zuge der geheimen Nato-Operation „Gladio“ bei Anschlägen von Rechtsextremisten 1969 in Mailand 17 Menschen und 1980 in Bologna 85 Menschen starben.

18.09.2014 16:00:49 [vol.at]
Wirbel um Sondergesetz für ostukrainische Gebiete
Das umstrittene ukrainische Gesetz über einen Sonderstatus für die Konfliktgebiete Donezk und Lugansk ist offenbar heimlich geändert worden. Recherchen der Internetzeitung “Ukrainskaja Prawda” zufolge wurde der Gesetzestext nach der Abstimmung in einem Punkt umformuliert. Die Gebiete, in denen das Gesetz gelten soll, werden demnach nicht vom Parlament, sondern vom Geheimdienst SBU festgelegt.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (10)
  
19.09.2014 14:06:01 [Buergerstimme]
Schottland bleibt Anhängsel des britischen Empires
Alba hat sich entschieden, weiterhin in Abhängigkeit zu leben. Bedauerlich. Am Ende könnte die EU-Frage ein wichtiger Grund gewesen sein.

19.09.2014 08:03:18 [Telepolis]
Schottland bleibt britisch
Beim Referendum über eine Unabhängigkeit Schottlands hat sich einer aktuellen Hochrechnung nach mit 54 Prozent für den Verbleib bei Großbritannien entschieden. Der schottische Vize-Regionalregierungschefin Alex Salmond, dessen Scottish National Party (SNP) die treibende Kraft hinter dem Referendum war, räumte die Niederlage der Unabhängigkeitsbewegung bereits ein.

19.09.2014 07:05:34 [Nachdenkseiten]
Zur wichtigen Rolle des früheren CDU-Abgeordneten Wimmer in der Diskussion um den Ost-West-Konflikt, die Rolle der USA und des Neoliberalismus
Am 16. September wiesen wir auf ein Interview von Willy Wimmer mit der „jungen Welt“ hin. Der Hinweis war mit einer Anmerkung von Jens Berger verbunden, die von Nachdenkseitenleserinnen/en sowohl begrüßt und als auch kritisiert wurde, und die er selbst nicht glücklich findet. So etwas kann in der Eile der Zusammenstellung der Hinweise des Tages passieren. Für mich ist dieser kleine Disput eine gute Gelegenheit zu begründen, warum es ausgesprochen gut ist, dass der frühere Parlamentarische Staatssekretär Willy Wimmer sich in wichtige aktuelle Diskussionen einmischt.

19.09.2014 05:03:45 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Erstes Ergebnis aus Schottland: Klare Mehrheit gegen die Unabhängigkeit
Das erste Ergebnis aus Schottland sieht die Befürworter der Unabhängigkeit auf der Verlierer-Straße: Der Bezirk Clackmannanshire galt als eine Hochburg der Unabhängigkeits-Befürworter. Doch das Ergebnis lautet: 53,8 Prozent für den Verblieb in der Union, 46,2 Prozent für die Unabhängigkeit. Eine erste Prognose hat ergeben, dass Schottland insgesamt gegen den Austritt aus dem Vereinigten Königreich gestimmt haben dürfte.

19.09.2014 04:54:21 [Griechenland-Blog]
Gläubiger haben Regierung in Griechenland abgeschrieben
Die Gläubiger Griechenlands scheinen die Koalitionsregierung unter Antonis Samaras abgeschrieben zu haben und drängen auf die Bereinigung der Anhängigkeiten aus dem auslaufenden Memorandum, die ernsthafte Reibungen mit der nächsten Regierung schaffen könnten.

18.09.2014 21:58:44 [ARD]
Wie die Deutschen den Kauf auf Pump entdecken
...Die Bürger in den Euro-Krisenländern leihen sich immer weniger. In Spanien beträgt das Minus 8 Prozent bei Konsum- und Immobilienkrediten in zwei Jahren. Rückgänge beobachten wir auch in Griechenland, Italien oder Portugal. Ganz anders dagegen die Lage in Deutschland: 2,7 Prozent mehr Privatkredite als noch vor zwei Jahren. Das bedeutet, dass die Zinssenkungen der EZB weitgehend verpuffen

18.09.2014 21:54:30 [godmode-trader.de]
EZB: Das Geld will keiner haben
Kredit ist in den Eurokrisenländern noch immer Mangelware. Wenn man überhaupt Kredite bekommt, dann zu hohen Zinsen. In Griechenland muss man für den Hauskauf bei exzellenter Bonität den 3 Monatseuribor + 3,7% zahlen. Das ist in etwa das doppelte der niedrigsten Sätze in Deutschland

18.09.2014 21:53:06 [Spiegel.de]
Für Schwerkranke: Italienische Armee baut Cannabis an
Die italienische Armee übernimmt im Auftrag des Gesundheitsministeriums den Anbau von Cannabis als Medikament. "Es handelt sich um eine Maßnahme ausschließlich zum Wohl der Kranken", sagte Gesundheitsministerin Beatrice Lorenzin bei der Unterzeichnung einer Übereinkunft mit Verteidigungsministerin Roberta Pinotti in Rom.

  
18.09.2014 18:25:02 [freiheitsliebe]
TTIP Verhandlungen- Ein Spielplatz für die Großen?
Ist alles so schwarz-weiß, wie bisher von zahlreichen Kritikern prohezeiht, oder gibt es in dem Dschungel aus Irreführungen auch einen Mittelweg?- Ein Blick hinter die Kulissen in Brüssel. „Es werden keine Standards gesenkt werden“, sagt er ausdrucksvoll und so versichernd, dass man meinen könnte, er habe die neue Bibel der internationalen Handelspolitik geschaffen.

18.09.2014 15:59:39 [derstandard.at]
Unerlaubter Handel mit zehntausenden ungarischen EU-Pässe
In Ungarn hat die von der Regierung unter Viktor Orban vereinfachte Einbürgerung für im Ausland lebende ungarische Minderheiten zu einem Skandal geführt. Ukrainische, russische und ungarische Mafia-Banden sollen laut dem Internetportal "Index" zehntausend ungarische und damit EU-Pässe verkauft haben.
 Deutschland (4)
19.09.2014 10:57:07 [SPREEZEITUNG]
Open Data-Aktionsplan der Bundesregierung nur mäßig ehrgeizig
Mit dem Open Data-Aktionsplan der Bundesregierung sollen immer mehr Informationen im Netz bereitgestellt werden. Es sollte bei der Digitalen Agenda jedoch nicht nicht nur um die Bereitstellung von wichtigen Inhalten gehen. Kernstück müsse vor allem auch die schnelle flächendeckende Versorgung mit Breitband sein, erläutert die Themenbeauftragte der Piratenpartei, Anke Domscheit-Berg.

19.09.2014 04:57:57 [law blog]
0,01 Gramm – oder weniger
Das Amtsgericht Hersbruck hat eine 42-jährige Lehrerin wegen Drogenbesitzes zu einer Geldstrafe verurteilt. Die Frau war bei einer Verkehrskontrolle aufgefallen. Bei ihr wurde Marihuana gefunden – und zwar höchstens ein hundertstel Gramm.

  
19.09.2014 04:53:52 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-09-18
Deutschland geht es gut und andere Märchen / Die rote Hoffnung erneuern - nicht im Pragmatismus der Krisenverwaltung ertränken! / Wirtschaftswoche jubelt: Europas Milliardäre werden immer reicher / DGB jubelt: Ostdeutsche Löhne durchschnittlich 777 Euro unter Westniveau / Nach Intervention des SPD-Chefs Gabriel: DGB sagt "Ja zu TTIP" / Mindestlohn-Urteil des EuGH ist Bärendienst für das soziale Europa / Unter Freunden: Der Emir von Katar auf Deutschland-Besuch / Krieg gegen die Terrormili

18.09.2014 21:55:58 [krisenfrei]
GEZ: Stellungnahme zur Klageerwiderung des NDR
Bei einem Jahreseinkommen von z. B. 20.000 Euro beträgt der Jahresrundfunkbeitrag von ca. 200 Euro ein Prozent. Bei 2 Mio. Jahreseinkommen sind es lächerliche 0,01 Prozent. Die Bundesländer, die den neuen Rundfunkbeitrag (Haushaltsabgabe) beschlossen haben, sowie der Beitragsservice, bezeichnen derartige Unterschiede als Gleichbehandlung
 Ausland (2)
19.09.2014 10:54:39 [Gegenfrage.com]
Fed-Chefin Yellen: US-Familien sollen mehr sparen
Die Vorsitzende der Federal Reserve Janet Yellen sagte am Donnerstag, dass US-Familien mehr sparen sollten, um finanzielle Rückschläge künftig besser wegstecken zu können. Die Rezession habe gezeigt, wie “verwundbar” vor allem Familien mit geringen Einkommen seien.

18.09.2014 21:57:52 [diepresse.com]
Konjunktur: Den Österreichern geht das Geld aus
Hohe Inflation und steigende Arbeitslosigkeit bei fallenden Reallöhnen. Dazu schwache Investitionen und Exporte sowie eine weiterhin sinkende Sparquote: Österreichs Wirtschaft stockt wieder – und die Menschen spüren es.
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft (6)
  
19.09.2014 12:50:17 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Frauen sind nicht weniger politisch interessiert - nur anders
Gleichstellungsfanatiker haben ein Problem: Wann immer nach politischen Kenntnissen gefragt wird, schneiden Frauen deutlich schlechter ab als Männer. Das darf nicht sein. Bevor man zugesteht, dass die meisten Frauen weniger Interesse an Politik haben als Männer, wird die genetische Keule ausgepackt: Frauen haben ein anti-Fakten-Gen, wissen keine Fakten, dafür etwas anderes, das auch politisches Interesse ist. Diese Lehre von den weiblichen Deppen wurde an der Uni Mannheim ausgezeichnet.

19.09.2014 10:56:42 [Fassadenkratzer]
Der Staat als Instrument der Machtsucht Einzelner
Es ist der Fluch der Zeit, dass Tolle Blinde führen! (Shakespeare) Es gibt viele Formen, Macht über andere Menschen auszuüben. In jedem Fall dient sie dazu, den Willen anderer zu unterdrücken oder zu überwältigen, sie dem eigenen Willen zu unterwerfen und ihre Freiheit damit auszuschalten. Die primitivste Form der Macht wird durch die größere physische Stärke ausgeübt, wie sie im Tierreich dominiert.

  
19.09.2014 10:14:22 [Netzfrauen]
Unfassbar! Moderne Sklaverei in Griechenland
Haben Sie auch geglaubt, dass die von Ihnen gekauften griechischen Erdbeeren von vielleicht müden aber freundlichen einheimischen Bauern mit wettergegerbter Haut geerntet werden? Weit gefehlt! Oft sind es Einwanderer aus den ärmsten Ländern, die diese Arbeit übernehmen. Arbeiter, die in menschenunwürdigen Verhältnissen leben und häufig um ihren viel zu niedrigen Lohn auch noch kämpfen müssen.

19.09.2014 09:42:16 [Telepolis]
Auf der Erde wird es eng
Gegenwärtig leben 7 Milliarden Menschen auf der Erde und richten sie bereits zugrunde, obgleich viele Menschen so arm sind, dass sie kaum Ressourcen verbrauchen.

  
19.09.2014 04:54:45 [JungeZEIT]
Das Facebook der Reichen: 9.000 Dollar Eintritt
Die „Elite“ grenzt sich seit jeher gerne ab. Die in den USA beliebten Country Clubs, die First Class, VIP-Bereiche, Gästelisten und vieles mehr sind lange bekannt. Nun hat die „Elite“ auch einen Platz im Internet. Netropolitan Club heisst das neue Konzept.

18.09.2014 19:55:47 [ungewelt.de]
Doch kein Jobwunder?
Seit Jahren wird von der Bundesagentur für Arbeit (BA) und vom Statistischen Bundesamt ein »Beschäftigungsrekord« nach dem anderen vermeldet. Als Bewohnerin der ostdeutschen Provinz reibt man sich jedes Mal verwundert die Augen: Wo sind sie nur, die Jobs?
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (13)
19.09.2014 12:49:59 [Epoch Times]
Alibaba IPO: Wallstreet-Experten kritisch: "Innovationsmangel und Fälschungsgefahr"
Der Alibaba-Börsengang entwickelt sich zu einem der größten US-Debüts eines ausländischen Unternehmens, da das Unternehmen internationalen Investoren die Chance bietet in den lukrativen chinesischen Internet-Markt einzusteigen. Doch dieses vermutete Pro des Alibaba-IPOs ist auch sein Kontra: Alibaba ist weit davon entfernt eine sichere Anlage zu sein. Der Umstand, dass der Internet-Riese ein chinesisches Unternehmen ist - ist auch das größte Risiko. So sieht es auch Bill Stein, Chefinve

19.09.2014 12:11:30 [Konjunktion]
USA: Der Renminbi ist bereits die de facto Weltreservewährung
Die Welt schreit nach einer Alternative zum Dollar als primäre Reservewährung. Dies bedeutet nicht, dass die amerikanische Währung zusammenbrechen wird. Tatsache ist, dass der Rest der Welt alles dafür tut, dass es genau nicht dazu kommt, da sie große Mengen des Dollars als Vermögenswerte auf ihren Währungsreservekonten halten.

  
19.09.2014 10:14:44 [Buergerstimme]
Separatismus im Vormarsch: Mit Schottland entsteht Welle der Euphorie
Bayern möchte sich von der BRD trennen, ginge es nach der Bayernpartei. Daß dies nicht ganz so einfach ist, zeigt das Ergebnis in Schottland!

19.09.2014 09:40:57 [Polenum]
Nur für Ausländer
Mit einem Messer im Rücken gibt sich die CSU noch lange nicht geschlagen. Sie braucht neuen Zündstoff um die Stimmung in Festzelten gegen Ausländer anzuheizen. Bei der Pkw-Maut für Ausländer wird die CSU wohl die schlimmste Niederlage ihrer Parteigeschichte hinnehmen müssen – sieht man mal von diversen Skandalen ab.

  
19.09.2014 08:44:43 [guidograndt.wordpress.com]
Beweis der Ukraine-Manipulation: Das Protokoll der Medienschande!
Jeder, der sich täglich von den Mainstream-Medien berieseln lässt, sollte dieses “Protokoll der Medienschande” genau durchlesen, um zu erkennen, wie er manipuliert wird. Jede(r) Kollege/Kollegin, der/die immer wieder Kritik an denjenigen üben, die diese tendenziöse Berichterstattung in den Medien bemängeln, haben nun keine Ausreden mehr, um dies alles zu rechtfertigen. Schließlich kommt das vernichtende Resümee aus ihren eigenen Reihen. Hier...

18.09.2014 21:59:05 [Buergerstimme]
Nachrichtenscherenschnitt vom 18. September 2014
Themen heute: SGF ins Leben gerufen – Plan-Soll der USA – Bushido im Dienst der Mafia – Schottland unabhängig – Generalstreik in Frankreich

18.09.2014 21:58:31 [ceiberweiber.at]
Schottland und der britische Imperialismus
Willy Wimmer war Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung der OSZE, als Jugoslawien mutwillig gespalten wurde. Er sieht im schottischen Unabhängigkeitsreferendum nicht nur ein Signal für andere Regionen, sondern auch eine Botschaft an die NATO. Völlig übertrieben sind aus seiner Sicht Reaktionen in der EU, zumal auch ein unabhängiges Schottland wohl in der Union bleiben würde, deren Außengrenzen sich also nicht verändern.

18.09.2014 21:58:14 [www.finanzmarktwelt.de]
MH17-Abschuß, Kopfgeld und Capital – nur eine makabre Posse?
Die Story um das Kopfgeld, das auf Hinweise auf die Verursacher des Abschusses der MH 17 ausgesetzt sein soll, wirft Fragen auf. Handelt es sich nur um einen Medien-Coup?

  
18.09.2014 21:58:01 [Jasminrevolution]
Entgegen NSA-Panikmache: Snowden-Leaks halfen Terroristen nicht
Hohe NSA-Beamte schürten seit den NSA-Leaks von Edward Snowden im Juni 2013 Panik: Angeblich wäre nun ihr „Krieg gegen den Terror“ in Gefahr, weil Islamisten jetzt Krypto-Tools nutzen würden. The Intercept präsentiert nun eine Studie von Flashpoint Global Partners, einer privaten Sicherheitsfirma. Die Untersuchung belegt, dass die NSA-Panikmache Unsinn ist. Die Moslems waren gar nicht so dumm, wie die NSA uns glauben machen wollte: Sie verschlüsselten ihre mails schon lange.

18.09.2014 19:52:47 [N8Waechter.info]
John Cantlie’s Botschaft an die Welt
Ein britischer Journalist, seit 2012 in der Hand des Islamischen Staates, wendet sich an die Öffentlichkeit und kündigt überraschende Enthüllungen an. In seinen Worten: “…die Wahrheit”.

  
18.09.2014 18:24:09 [Wirtschaftswurm]
Wenn wir unter einem neoliberalen Regime leben, ist es zumindest nicht neoliberal
Linke „Aufklärer“ beklagen gerne die „Ausbeutung“ und verurteilen dafür ein „neoliberales Regime“. Hinter diesen Begriffen steckt allerdings meist wenig Substanz. – Teil 2

18.09.2014 15:59:16 [Tautenhahn Blog]
Gossenjournalismus at its best
Poroschenko weilt zurzeit in Washington. Berichtet wird darüber kaum, dafür aber über eine angebliche Prahlerei Moskaus, bei Bedarf in ganz Osteuropa einmarschieren zu können.

  
18.09.2014 15:57:37 [Buergerstimme]
Schottische „Separatisten“: Anfang vom Ende für die EU
Die EU verliert mehr an Einfluß, während heute Schottland abstimmt, ob es Großbritannien verläßt. Gesunder Patriotismus setzt sich durch.
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (2)
19.09.2014 12:11:13 [GEOLITICO]
AfD ist keine Heimat für Liberale
Der Niedergang der FDP beseitigt jenen Faktor, der weiten Teilen der liberalen Kräfte Ketten anlegte. Nun ist es Zeit für einen liberalen Neuanfang, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer von der “Liberalen Vereinigung” in den “FREITAGSGEDANKEN”.

18.09.2014 21:58:55 [stuttgarter-zeitung.de]
DGB-Wende im TTIP-Streit
Ein heftiger Streit über das geplante Freihandelsabkommen der EU mit den USA – TTIP genannt – steht der SPD auf ihrem Parteikonvent am Samstag in Berlin bevor. Widerstände sind aus diversen Landesverbänden, auch aus Baden-Württemberg, zu erwarten. Kurz zuvor hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel einen starken Verbündeten gewonnen: den Gewerkschaftsbund.
 Medizin und Gesundheit (3)
18.09.2014 19:53:13 [woman.at]
Kiwi und Co: Die Schale wird jetzt mitgegessen
Wir schälen sie. Wir werfen sie weg. Und damit den gesündesten Teil diverser Früchte und Pflanzen. Warum du in eine Kiwi einfach reinbeißen solltest, wie in einen Apfel:

  
18.09.2014 18:25:30 [Zeitschrift-Homoeopathie.de]
Risiko Asthma: Jedes zehnte Kind erkrankt!
Weltweit sind zwischen fünf und zehn Prozent der Menschen aller Altersgruppen von Asthma bronchiale betroffen. In Deutschland leiden etwa fünf Prozent der Erwachsenen und rund zehn Prozent aller Kinder unter Asthma bronchiale. Bei Kindern ist die Krankheit damit ...

18.09.2014 15:58:36 [Fachportal Naturheilkunde - Heilpraxisnet.de]
Erhöhtes Diabetes-Risiko durch Süßstoffe
Süßstoffe werden nicht nur von Menschen verwendet, die gegen ihr Übergewicht ankämpfen wollen, sondern auch von vielen Diabetikern. Doch einer neuen Studie zufolge könnten die künstlichen Stoffe auch eine Glukose-Intoleranz auslösen, eine Vorform von Diabetes
 Kultur, Bildung, Geschichte, Bücher, Rezensionen, Archäologie, Sport (1)
19.09.2014 14:07:20 [Basis-Film Verleih]
DIE REISE DES AKKORDEONS
Vor langer Zeit wurde eine Ladung Akkordeons von Deutschland nach Buenos Aires geschickt. Die Akkordeons erreichten nie ihr Ziel. Und die Reise wird zur Legende.
 Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (1)
  
18.09.2014 18:23:25 [Netzwerk Volksentscheid]
Kulturstudio Klartext No 99 – Therapiefreiheit für Mensch und Tier – Gesundheit, Recht auf Heilung & die Willkür von Behörden
Therapiefreiheit für Mensch und Tier – Gesundheit, Recht auf Heilung & die Willkür von Behörden Donnerstag 18.09.2014 // 20:00 Uhr LIVE Dirk Schrader – Prakt. Tierarzt Dr. Rer. Nat. Hartmut Fischer – Heilpraktiker / Autor Angie Holzschuh – Schmerztherapeutin Monika Lehmenkühler – Pferdetherapeutin / Autorin
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (2)
19.09.2014 08:45:47 [Ohauerha Satiremagazin]
Ohauerha! Noch eine viertel Stunde! Dann geht’s los.
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten der brennenden Welt. Werte Freunde des gepflegten Sardonismus. Wenn es nach der Presse geht, dann ist der letzte Weltkrieg nun beschlossene Sache. Ein kurzer Abriss auf die Informationen

19.09.2014 08:02:34 [Ohauerha Satiremagazin]
Ohauerha! Kinder und die süßen Fotos im Netz
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Werte Freunde des gepflegten Sardonismus. Fotosgrafien und Kinder, ein heißes Thema. Geht da etwa Täterschutz immer noch vor Opferschutz?
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum