Net News Express

 
       
1455340992    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
12.02.2016 22:54:58 [news.eirna.com]
Heftige Debatte über Wirtschafts- und Zentralbankpolitik in Rußland
Wegen der eingebrochenen Öleinnahmen und der westlichen Sanktionen lassen sich in Rußland die wirtschaftspolitischen Kompromisse der letzten Jahre nicht länger fortsetzen, und im Land tobt eine heftige Debatte darüber. Auf der einen Seite steht die von der Zentralbank betriebene Politik, und auf der anderen Seite stehen Ökonomen wie Sergej Glasjew, Präsident Putins Berater für eurasische Integration.

  
12.02.2016 20:00:58 [IKNews]
NATO als Treibsatz angelsächsischer Weltkriegsgelüste?
Es mag für manchen Leser etwas übertrieben klingen, wenn ich von einer „Post-Friedenszeit“ spreche, die sich dem Zenit nähert. Geopolitisch lässt sich dem Fass kaum noch Pulver hinzufügen und die Lunte steht lichterloh in Flammen. Unter den Fadenscheinigsten Gründen werden strategisch wichtige Positionen besetzt und Brandbeschleuniger ins Feuer gegossen.

12.02.2016 20:00:19 [antikrieg.com]
Saudiarabien weist humanitäre Hilfsgruppen aus dem Nordjemen aus
UNO weist Saudis darauf hin, dass sie verpflichtet sind, Hilfsgruppen Zugang zu gewähren

  
12.02.2016 19:18:50 [einartysken]
Die neue Banken-Krise ist da! & Gift im Trinkwasser von Flint? Es kommt noch besser.
Als erstes möchte ich euch aufmerksam machen auf einen informativen Artikel von Chris Martenson 'Suddenly banks everywhereare in deep, deep trouble' (Plötzlich sind Banken überall in großen, großen Schwierigkeiten). „Unsere Meinung steht fest,“ so schreibt er, „dass ein gigantischer Crash im Anrollen ist – einer, der wahrscheinlich schon begonnen hat.“Da ich zutiefst unwissend bin in Finanzdingen mit ihren Hedge&Quetsch-Fonds, überlasse ich es euch, euch durch das Fach-Chinesisc

12.02.2016 18:46:36 [Foodwatch]
CETA und TTIP bedrohen unsere Demokratie
seit mehr als zwei Jahren kämpfen wir gegen die Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) sowie der EU und Kanada (CETA). Aber eben solange werden wir angelogen und verleumdet – von den Unternehmen und von unserer Regierung. „Freihandelsgegner“, „Anti-Amerikanismus“, „Panikmache“ – so lauten die Vorwürfe.

12.02.2016 17:57:40 [bueso.de]
Top-US-Ökonom: Chinas Wirtschaft ist stark
Stephen Roach, früher Chefökonom bei Morgan Stanley Asien und jetzt leitendes Mitglied des Jackson Instituts für Globale Fragen an der Yale-Universität, erklärte bei einem Vortrag beim Washingtoner Brookings Institute, das Weltuntergangsgerede über die chinesische Volkswirtschaft wegen der Turbulenzen auf den Aktienmärkten sei einfach falsch.

12.02.2016 15:39:03 [Elliott-Waves.com]
DAX im Crash-Modus: Den Chart des Jahres sollten auch Sie kennen!
Tiefer immer tiefer schraubt sich der DAX nach unten. Nachdem der Januar mit -9 % der schlechteste Jahresauftakt seit Jahren war, geht es im Februar in ähnlichen Dimensionen ungebremst weiter abwärts. Anlegern scheint plötzlich die Lust auf Aktien vergangen zu sein. Doch es ist wie so oft: Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her. Folgenden Chart muss jeder DAX-Anleger/Trader jetzt kennen!

12.02.2016 14:42:41 [TauBlog]
Die Woche: Im falschen Film
George Clooney bei Angela Merkel im Kanzleramt: Was für ein Bild, das Regierungssprecher Seibert heute getwittert hat. Ein Oscar-Preisträger besucht die Chefin eines Ensembles, das sich diese Woche wieder mehr oder weniger ungelenk in Politikdarstellung versuchte.

12.02.2016 14:38:08 [aktiencheck.de]
Deutsche Bank hat ein “52 Billionen-Euro-Problem”
... Besonders das hohe Engagement der Bank bei den Kreditausfallversicherungen (CDS) von rund 52 Billionen Euro – was ungefähr der fünffachen Wirtschaftsleistung der Eurozone entspricht – bereitet Sorgen

12.02.2016 14:37:56 [.foonds.com]
Droht auch dem 100-Dollar-Schein das Ende?
Laut Zerohedge soll es Überlegungen geben, auch den 100-Dollar-Schein einzuziehen. Der 100-Dollar-Schein macht wertmäßig 78% der umlaufenden US-Geldscheine aus. Damit würde die physisch umlaufende USD-Geldmenge von 1,4 Billionen auf 300 Mrd. Dollar schrumpfen
 Featured Multimedia
Wenn die Iraker das wüssten ➜ sie würden das Regierungsviertel niederbrennen!

Misha'an al-Juburi, Mitglied des irakischen Parlaments im Januar 2016 im privaten TV. ► Ich schwöre bei Gott, wenn die Iraker die Dinge wüssten, von denen ich weiß, würden sie die Grüne Zone (das Regierungsviertel) stürmen und es niederbrennen!"◄ ‪#‎irak‬ ‪#‎korruption‬ ‪#‎dollar‬ ‪#‎terror‬ ‪#‎usa‬ ‪#‎macht‬ ‪#‎krieg‬ ‪#‎volk‬ ‪#‎tod‬ ‪#‎hunger‬ ‪#‎krank‬


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (3)
12.02.2016 18:46:36 [Foodwatch]
CETA und TTIP bedrohen unsere Demokratie
seit mehr als zwei Jahren kämpfen wir gegen die Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) sowie der EU und Kanada (CETA). Aber eben solange werden wir angelogen und verleumdet – von den Unternehmen und von unserer Regierung. „Freihandelsgegner“, „Anti-Amerikanismus“, „Panikmache“ – so lauten die Vorwürfe.

12.02.2016 12:29:19 [rbb-online.de]
Wie Dobrindt, Schäuble und Gabriel den deutschen Versicherungen ein Milliardengeschäft verschaffen
Weit über 50 Milliarden Euro, so schätzen Experten, sind inzwischen nötig, um die Infrastruktur in Deutschland wieder flott zu machen. Marode Straßen, Brücken, Schulen - die Liste ist lang. Doch obwohl der Staat selbst so günstig wie nie an frisches Geld kommen könnte, setzt man auf ein von der Versicherungswirtschaft teuer finanziertes Ausbauprogramm.

12.02.2016 05:31:20 [Telepolis]
Die privaten Schattenarmeen: wenig Überblick, große Lücken bei der Kontrolle
Transparency Deutschland kritisiert schlecht regulierte Weitergabe von Verantwortung durch den Einsatz von privaten Militär- und Sicherheitsfirmen. Auch Deutschland ist mit im Spiel.
 Aktuelle Themen (2)
  
12.02.2016 20:00:58 [IKNews]
NATO als Treibsatz angelsächsischer Weltkriegsgelüste?
Es mag für manchen Leser etwas übertrieben klingen, wenn ich von einer „Post-Friedenszeit“ spreche, die sich dem Zenit nähert. Geopolitisch lässt sich dem Fass kaum noch Pulver hinzufügen und die Lunte steht lichterloh in Flammen. Unter den Fadenscheinigsten Gründen werden strategisch wichtige Positionen besetzt und Brandbeschleuniger ins Feuer gegossen.

  
12.02.2016 13:11:42 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
5.000 Euro für ein paar geplatzte Träume?
Terrorismus! Geldwäsche! Schwarzarbeit! Nur wenn Bargeldgeschäfte auch in Deutschland eingeschränkt werden, kann man endlich die wahren Probleme angehen... .
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (9)
  
12.02.2016 19:18:50 [einartysken]
Die neue Banken-Krise ist da! & Gift im Trinkwasser von Flint? Es kommt noch besser.
Als erstes möchte ich euch aufmerksam machen auf einen informativen Artikel von Chris Martenson 'Suddenly banks everywhereare in deep, deep trouble' (Plötzlich sind Banken überall in großen, großen Schwierigkeiten). „Unsere Meinung steht fest,“ so schreibt er, „dass ein gigantischer Crash im Anrollen ist – einer, der wahrscheinlich schon begonnen hat.“Da ich zutiefst unwissend bin in Finanzdingen mit ihren Hedge&Quetsch-Fonds, überlasse ich es euch, euch durch das Fach-Chinesisc

12.02.2016 17:57:40 [bueso.de]
Top-US-Ökonom: Chinas Wirtschaft ist stark
Stephen Roach, früher Chefökonom bei Morgan Stanley Asien und jetzt leitendes Mitglied des Jackson Instituts für Globale Fragen an der Yale-Universität, erklärte bei einem Vortrag beim Washingtoner Brookings Institute, das Weltuntergangsgerede über die chinesische Volkswirtschaft wegen der Turbulenzen auf den Aktienmärkten sei einfach falsch.

12.02.2016 15:39:03 [Elliott-Waves.com]
DAX im Crash-Modus: Den Chart des Jahres sollten auch Sie kennen!
Tiefer immer tiefer schraubt sich der DAX nach unten. Nachdem der Januar mit -9 % der schlechteste Jahresauftakt seit Jahren war, geht es im Februar in ähnlichen Dimensionen ungebremst weiter abwärts. Anlegern scheint plötzlich die Lust auf Aktien vergangen zu sein. Doch es ist wie so oft: Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her. Folgenden Chart muss jeder DAX-Anleger/Trader jetzt kennen!

12.02.2016 14:38:08 [aktiencheck.de]
Deutsche Bank hat ein “52 Billionen-Euro-Problem”
... Besonders das hohe Engagement der Bank bei den Kreditausfallversicherungen (CDS) von rund 52 Billionen Euro – was ungefähr der fünffachen Wirtschaftsleistung der Eurozone entspricht – bereitet Sorgen

12.02.2016 14:37:56 [.foonds.com]
Droht auch dem 100-Dollar-Schein das Ende?
Laut Zerohedge soll es Überlegungen geben, auch den 100-Dollar-Schein einzuziehen. Der 100-Dollar-Schein macht wertmäßig 78% der umlaufenden US-Geldscheine aus. Damit würde die physisch umlaufende USD-Geldmenge von 1,4 Billionen auf 300 Mrd. Dollar schrumpfen

  
12.02.2016 11:06:02 [www.finanzmarktwelt.de]
www.finanzmarktwelt.de
Die Lage an den Finanzmärkten ist gefährlicher als in der Finanzkrise - weil der Glaube an die Allmacht der rettenden Notenbanken verflogen ist. Die Drogen wirken nicht mehr - und das bekommt nun Goldman Sachs zu spüren, deren Wetten schief laufen, weil sie an die Allmacht der Notenbanken glaubten. Lehrstück einer mißglückten Drogen-Karriere..

12.02.2016 10:04:06 [Goldseiten]
Baldiger Kollaps der Gold- und Silber-Papiermärkte?
... Es ist also eindeutig, dass an an den Papiermärkten für Gold und Silber etwas im Argen liegt. In meinen Augen signalisieren diese Charts, dass der Kollaps der Edelmetall-Papiermärkte nicht mehr fern ist. Ich sage nicht, dass es noch heute, im nächsten Monat oder in diesem Jahr so weit kommen wird, aber die Trends entwickeln sich in Richtung eines exponentiellen Anstiegs - und jedes exponentielle Wachstum endet letztlich im Kollaps. ...

12.02.2016 09:41:06 [Goldreporter]
JP Morgan zum Goldpreis: „Die Dinge sind außer Kontrolle geraten“
Der starke Goldpreis-Anstieg am gestrigen Donnerstag hat auch Top-Banker beeindruckt. Der CIO von JP Morgan sagt, die Leute schenkten Gold mehr Vertrauen als Papiergeld.

12.02.2016 05:24:21 [Alles Schall und Rauch]
Der globale Banken-Crash ist angelaufen
Darin zeigte ich auf, die Summe aller Kredite, die bei den Banken der Eurozone faul sind und womöglich verloren gehen, beläuft sich auf sagenhafte 879,1 Milliarden Euro!!! Die Finanzexperten, Wirtschaftsjournalisten und Politiker haben aber frohlockt und gesagt, es wäre alles wunderbar, niemand muss sich Sorgen machen.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (2)
12.02.2016 12:36:08 [RT Deutsch]
800 griechische Bauern stürmen Landwirtschaftsministerium in Athen - Polizei setzt Tränengas ein
Die Polizei in Athen setzte Tränengas ein, um eine Versammlung von Landwirten zu zerstreuen, die gegen Sparmaßnahmen bei Renten protestierten und dabei das Landwirtschaftsministerium mit Steinen bewarfen und erstürmten. Eine größere Demonstration soll später am heutigen Freitag starten. Die Syriza-Regierung von Premierminister Alexis Tsipras plant, die Rentenbeiträge und Steuern zu erhöhen, um Griechenlands Haushaltsdefizit auszugleichen.

12.02.2016 05:25:50 [Norbert Häring]
Die perfiden Mittel, mit denen die Euro-Bank über den Volkswillen hinwegregiert (Teil 2): Eine Bombe in Dublin
Die Untersuchungskommission des irischen Parlaments ermittelte, dass die Regierung in Betracht gezogen hatte, Anleihegläubiger der Insolventen Banken leer ausgehen zu lassen, und dass der Internationale Währungsfonds (IWF) dies unterstützte. Die Europäische Zentralbank (EZB) vereitelte jedoch, um die deutschen und französischen Banken vor Verlusten zu schützen, auf äußerst rabiate Weise jeden Versuch in diese Richtung.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus (3)
12.02.2016 12:31:14 [Telepolis]
Über die neue Wut auf die Medien
Ein vierteiliger Essay über die neue Wut über die Medien und warum das so ist.

12.02.2016 09:38:50 [duckhome.net]
Problem Medien
Zunächst muss man einmal das rechte Geschrei von der Lügenpresse auf das tatsächliche Problem der Systemmedien begrenzen, die auch ganz ohne Lügen, das System in dem sie sich befinden in den höchsten Tönen loben müssen, weil sie sich ja damit selbst loben. Da sie den wesentlichen Teil ihrer Einnahmen über Werbung generieren die ebenfalls von den Profiteuren des Systems kommt, ist das Weltbild sehr stark gefestigt, um nicht zu sagen vermauert.

12.02.2016 05:27:48 [NachDenkSeiten]
Zwei Mails von NachDenkSeiten-Lesern mit Programmbeschwerden bei Phoenix und Deutschlandfunk
Beide Mails beziehen sich auf diesen Beitrag bei uns „NachDenkSeiten-LeserInnen liefern weitere Belege für die Steuerung der Meinungsmache“. Nachahmenswert.
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (2)
12.02.2016 13:11:20 [Elliott-Waves.com]
Kaufpanik bei Goldminenaktien (HUI)! Doch Achtung!
Mit einem Anstieg von 36% seit Jahresbeginn, dürften Goldminenaktien im noch jungen Jahr alle sonstigen Anlageklassen locker geschlagen haben. Seit dem Jahrestief im Januar fällt der Anstieg mit über 60% sogar noch spektakulärer aus. Die jüngste Entwicklung ist natürlich wie Balsam für die Baisse-geplagte Goldbugs-Seele. Doch der nächste Rückschlag kündigt sich schon an!

12.02.2016 08:27:42 [start-trading.de]
Goldpreis: Was ist jetzt möglich?
Der Goldpreis ist das Thema Nummer eins an den Finanzmärkten. Wer kann, der investiert in das gelbe Edelmetall. Die Medien lassen es sich ebenfalls nicht nehmen, lobend über den Goldpreisanstieg zu berichten. Mit immer größeren Tageskerzen bahnt sich der Kurs seinen Weg nach Norden. Investoren sind ganz aus dem Häuschen. Sie fragen sich, ob der Goldpreis dieses Tempo weiter beibehalten wird und bis wohin er noch ansteigen kann. Zwei Punkte sollten berücksichtigt werden.
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption, Propaganda (1)
  
12.02.2016 08:28:06 [Netzfrauen ]
TTIP – die vielen weitreichenden Verflechtungen in der Politik und Wirtschaft
Es wird ernst – das Freihandelsabkommen USA mit der EU. Wir informierten am 04.Februar 2016 darüber, dass trotz massiver Proteste in Auckland, Neuseeland die Staaten Australien, Brunei, Kanada, Chile, Japan, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Peru, Singapur, USA und Vietnam das Trans-Pacific Partnership-Abkommen unterschrieben haben. Gegenstand des TPP sind die gleichen Themen, die zurzeit auch bei den EU-US-Verhandlungen auf der Agenda stehen.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (6)
12.02.2016 12:28:37 [Die Freiheitsliebe]
Rußlands Kriegsbeteiligung verschlimmert Qualen in Syrien
Hundertausende Syrer sind grade auf der Flucht, ein Teil von ihnen stammt aus Aleppo, welches von der russischen Luftwaffe bombadiert wird. Die Beteiligung Rußlands an diesem Krieg wird die Situation nicht verbessern, auch wenn das einige meinen, es wird die Spirale der Gewalt nur verschärfen.

12.02.2016 10:02:04 [Luftpost]
Die Luftstreitkräfte und ihre Strategie zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung
Wurden auf der JAPCC-Konferenz, die vom 23.-25. November 2015 in Essen stattgefunden hat, auch die Weichen für die großangelegte Verleumdungskampagne gegen US- und NATO-kritische Medien, Vereinigungen und Friedensaktivisten gestellt?.

  
12.02.2016 09:40:47 [Querdenkende]
Syrien-Krieg: Erdoğans Rolle als Brandstifter zum dritten Weltkrieg
Zwischen Größenwahn und gezielter Agitation: Im Syrien-Krieg entpuppt sich Erdoğans Rolle als Brandstifter zum dritten Weltkrieg.

12.02.2016 09:40:31 [www.konjunktion.info]
Syrien: Fordert Kerry eine Waffenruhe, weil die NATO-Proxies weiter an Boden verlieren?
Doppelstandards und Doppelsprech. Beides wichtige Regeln im Kampf um die Deutungshoheit. Kleines Beispiel gefällig? Wenn in Syrien die selbst geschaffenen Terroristen des Islamischen Staats im Vormarsch begriffen sind, werden sofort die Rufe innerhalb des Angriffsbündnisses NATO lautet, dass „Assad weg muss“. Wenn aber die syrische Armee Gebiete und Städte zurückerobert, dann schreien die gleichen kriegslüsternden Gestalten nach einer „Waffenruhe“.

12.02.2016 08:25:24 [Lost in EUrope]
Jetzt wird es brenzlig
Die Flüchtlingskrise nimmt eine dramatische Wendung. Mit einem Nato-Einsatz in der Ägäis und Drohgebärden der Türkei riskiert das deutsche EUropa eine militärische Eskalation.

12.02.2016 05:30:03 [RT Deutsch]
Idee des Tages: MSC-Chef Ischinger schlägt offizielle "Wahrheitsinstanz fürs Internet" vor
Welche Instanz dies sein soll, die gottgleich über all diesen Interessen steht und die einzig wahre Wahrheit kennt, bleibt ebenfalls im Dunkeln. Ischinger selbst womöglich? Ob der Vorschlag des Diplomaten auch in Russland auf Zustimmung stößt, hält der Ex-Botschafter jedoch für fraglich - womit die wahrste Wahrheit für alle ebenfalls schwer durchzusetzen wäre.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (2)
12.02.2016 10:06:08 [Contra Magazin]
DiEM25 – Ein neuer Weg für Europa
Yanis Varoufakis, der ehemalige Finanzminister Griechenlands, hat eine illustre Gesellschaft in Berlin versammelt. Doch nicht der europäische Hochadel oder die Bilderberger-Finanzoligarchie ist in Deutschland zusammengetroffen, sondern die Vertreter derer, die sich nicht vertreten fühlen. Es ist der Startschuss für eine linksorientierte paneuropäische Demokratiebewegung: Democracy in Europe Movement 2025.

12.02.2016 10:00:32 [Epoch Times]
Viktor Orban: Deutsch-türkischer Geheimpakt zur Umsiedlung Hunderttausender Flüchtlinge nach Europa
Ungarns Premierminister prangert den "deutsch-türkischen Geheimpakt" an. Deutschland und die Türkei hätten eine geheime Abmachung und wollen Hunderttausende Flüchtlinge nach Europa umsiedeln, ist Orban sicher.
 Deutschland (2)
12.02.2016 13:46:05 [n-tv]
Schäuble warnt: Staatsfinanzen steuern in den Risikobereich
Auch wenn die Staatskasse derzeit Überschüsse erwirtschaftet: Auf lange Sicht steuert Deutschland auf Probleme zu. In seinem "Tragfähigkeitsbericht" warnt Finanzminister Schäuble vor Milliardenlücken in den kommenden Jahrzehnten.

12.02.2016 05:26:27 [gulli]
GEZ-Gebühren sollen erhöht werden, um Pensionäre zu bezahlen?
Werden die GEZ-Gebühren wieder erhöht, da in der Pensionskasse von ARD und ZDF rund 2,2 Milliarden Euro fehlen? Mit dem Geld sollen angeblich die Pensionäre bezahlt werden. Doch woher nehmen? Da könnte man doch sicher die Gebührenzahler dafür nutzen...
 Ausland (2)
12.02.2016 22:54:58 [news.eirna.com]
Heftige Debatte über Wirtschafts- und Zentralbankpolitik in Rußland
Wegen der eingebrochenen Öleinnahmen und der westlichen Sanktionen lassen sich in Rußland die wirtschaftspolitischen Kompromisse der letzten Jahre nicht länger fortsetzen, und im Land tobt eine heftige Debatte darüber. Auf der einen Seite steht die von der Zentralbank betriebene Politik, und auf der anderen Seite stehen Ökonomen wie Sergej Glasjew, Präsident Putins Berater für eurasische Integration.

12.02.2016 20:00:19 [antikrieg.com]
Saudiarabien weist humanitäre Hilfsgruppen aus dem Nordjemen aus
UNO weist Saudis darauf hin, dass sie verpflichtet sind, Hilfsgruppen Zugang zu gewähren
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft, Bildung (2)
  
12.02.2016 08:25:58 [Youtube]
Erwin Pelzig: Was ist Wahrheit? Was ist Lüge? Was ist verlogen? Unsere Lebenslüge bricht zusammen!
Februar 2016: Der Politische Aschermittwoch mit Erwin Pelzig. ►Glaube denen die Wahrheit suchen und zweifle an denen die Wahrheit gefunden haben! ◄ #lügen #wahrheit #verlogen #statistik #flüchtlinge #lebenslüge #pelzig #deutschland #deutscher #altersvorsorge #rente #medien #manipulation #propaganda #flüchtlingskrise #ungleichheit

12.02.2016 05:34:23 [nw]
Strom abgestellt: 76-Jähriger stirbt bei dem Versuch, mit altem Ofen zu heizen
Brakel. Anfang Dezember stellte ein Energieversorger einem 76-jährigen Mann im Stadtgebiet Brakel den Strom ab. Etwa eine Woche später wurde er tot vor seinem Ofen liegend aufgefunden. Jetzt machen sich Nachbarn und Bekannte Gedanken darüber, wie sich solche Schicksale in Zukunft vermeiden lassen.
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Tierwelt, Ernährung (3)
12.02.2016 12:28:16 [energiezukunft.eu]
Meeresboden konserviert Plastikmüll
Weder herkömmliche noch kompostierbare Plastiktüten scheinen sich im Meeresboden durch Bakterien zu verändern. Ein Abbau des Materials stellt sich auch nach hundert Tagen nicht ein.

12.02.2016 09:59:22 [Gegenfrage.com]
Walnüsse gegen Krebs?
Mehrere veröffentlichte Studien bestätigen die Wirkung von Walnüssen bei der Krebsbekämpfung. Forscher an der UC Davis und anderen Institutionen haben festgestellt, dass Walnüsse das Wachstum von Prostatakrebs bei Mäusen um 30 bis 40 Prozent verlangsamen konnten, bei Brustkrebs sogar um 50 Prozent.

  
12.02.2016 08:24:58 [Netzfrauen ]
Studie: Roundup schädigt Spermien
Eine Studie belegt, dass Roundup eine gesunde Fortpflanzung von Säugetieren gefährdet.Es wurde herausgefunden, dass Roundup die Genexpression in Spermien verändert, die das Gleichgewicht der Sexualhormone Androgen-und Östrogen verändern könnten. Ein negativer Einfluss auf die Spermienqualität wurde bestätigt, was Fragen nach der Effizienz beeinträchtigter Spermien aufwirft. Die Autoren wiesen darauf hin, dass Roundup die Fortpflanzung der Säugetiere auf lange Sicht schädigen kann.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (4)
  
12.02.2016 11:07:05 [Schnappfischkapitalismus]
Wenn alte Herren kampflüstern werden
Vor drei Wochen sorgte eine kurze dpa-Pressemitteilung für Verwunderung: der dm-Gründer Götz Werner klagt gegen den Alnatura-Gründer Götz Rehn. Bei dem „Zoff zwischen Drogeriekette und Biomarkt“ erfahren wir auch, dass es um die Markenrechte an Alnatura geht, also um das zentrale Element von Alnatura. Die Begründung von Götz Werner liest sich dann auch entsprechend: Alnatura sei erst durch dm so erfolgreich geworden, darum stünden dm die Markenrechte zu.

12.02.2016 09:40:09 [neuland.mustermann.org]
Todeskuss von Mutti
Allein wenn man sich Merkels der­zei­tigen Ak­ti­vi­tä­ten, in meinen Augen Schein­ak­ti­vis­mus zur - auf­ge­merkt - Dros­se­lung und Ka­na­li­sie­rung, nicht etwa zum Ver­sie­gen des Flücht­lings­stro­mes nach Europa, sprich nach D, ansieht, dann springt sofort ins Auge, dass sie nach wie vor alles daran setzt, dass auf gar keinen Falle Deutsch­land in die Lage ver­setzt werden soll, wieder Herr seiner Ge­schicke zu sein...

12.02.2016 08:29:03 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
„Small is beautiful“: Warum Sezession segensreich ist
12.2.2016 – von Ryan McMaken. Diejenigen, die Ludwig von Mises, im Vergleich zum radikaleren Murray Rothbard, gerne als „moderat“ bezeichnen, betonen oft, dass Mises kein „Anarchist“ war. Diese Behauptung gerät jedoch ins Wanken, wenn wir die Kommentare von Mises in Liberalismus zum Thema einer radikalen Dezentralisierung betrachten: „Das Selbstbestimmungsrecht in bezug auf die Frage der Zugehörigkeit zum Staate bedeutet also: wenn die Bewohner eines Gebietes, sei es eines ei

12.02.2016 08:24:31 [Nicht-Feminist]
Feministische Dekadenz mit einem Pornostar
Die Welt des Intellekts ist voller „Doppelstandards“. Während die Leistungen des weißen, heterosexuellen Mannes heruntergespielt werden, unterbieten Feministen oft intellektuelle Niveaus. Die Welt bringt gerade ein Beispiel. Die Ansprüche an die Leistungen von Feministen sinken immer weiter. Es muss lediglich der Begriff „Feminismus“ eingebracht werden.
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (1)
  
12.02.2016 12:29:44 [ScienceFiles]
Wahlumfrage: AfD bei 16%
Den Ausgang der Bundestagswahl 2013 hat das Fuzzy-Wahlprognosetool besser vorhergesagt als die ARD mit ihren Hochrechnungen. Auf der Grundlage von rund 2000 Befragten basiert eine neue Hochrechnung mit dem Fuzzy-Wahlprognosetool. Demnach erreichte die AfD 16% und die FDP scheitert an der 5%-Hürde, wenn am Sonntag Wahl wäre. Im Gegensatz zu Meinungsforschungsinstituten ist das Fuzzy-Wahlprognosetool frei von politischen Vorlieben.
 Kirchen, Religionen, Esotherik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (1)
12.02.2016 11:06:43 [oe24.at]
Papst Franziskus trifft Patriarch Kyrill
Fast 1.000 Jahre nach der Kirchenspaltung wollen die katholische und die russisch-orthodoxe Kirche mit dem ersten Treffen beider Kirchenoberhäupter wieder enger zusammenrücken.
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (2)
12.02.2016 14:42:41 [TauBlog]
Die Woche: Im falschen Film
George Clooney bei Angela Merkel im Kanzleramt: Was für ein Bild, das Regierungssprecher Seibert heute getwittert hat. Ein Oscar-Preisträger besucht die Chefin eines Ensembles, das sich diese Woche wieder mehr oder weniger ungelenk in Politikdarstellung versuchte.

  
12.02.2016 09:39:24 [Swiss-Lupe-News]
Pegida und NPD begrüssen "Armlänge Abstand"
Die Kölner Verhaltensregel für Silvester, eine "Armlänge Abstand", stösst bei rechten Kreisen auf Zustimmung. Ihre Mitglieder seien angehalten, fortan mit dem rechten Arm den Abstand bei Märschen zu kontrollieren.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum
 Netz


Staatsschulden pro Kopf in Deutschland

Goldcharts

Silbercharts

DAX



NNE Moderatoren

Seiten-Empfehlungen


Pro Moderator durften 2 Seiten neben der eigenen vorgeschlagen werden.











Kursanbieter: L&S RT, RTFX Forex Trading