Net News Express

 
       
1414286138    
 Aktuell, TISA, TTIP, Ukraine, Irak, (6)
25.10.2014 21:32:43 [Epoch Times]
Warum 10.000 kurdische Soldatinnen in Syrien gegen ISIS kämpfen
Was auf den ersten Blick unglaublich erscheint: In der muslimisch geprägten Armee der Kurden kämpfen auch Frauen – und gar nicht wenige. Wie eine Reportage der AP nun beleuchtet, sind Frauen an der Waffe für die Kurden eine Selbstverständlichkeit – und viele Frauen ziehen auch freiwillig und aus voller Überzeugung in den Krieg.

25.10.2014 21:29:28 [info.kopp-verlag.de]
Obama: Ebola ist ein »Probelauf« für eine noch tödlichere, durch die Luft übertragbare Krankheit
In einer weitgehend untergegangenen Bemerkung erklärte US-Präsident Barack Obama nach einem Treffen im Weißen Haus mit Ron Klain, der von der Regierung kürzlich zum Ebola-Koordinator ernannt wurde, der gegenwärtige Ebola-Ausbruch könnte sich als »Probelauf« für eine noch tödlichere, durch die Luft übertragbare zukünftige Krankheit erweisen.

25.10.2014 17:39:30 [german.china.org.cn]
„Occupy Central" erhält ausländische Schulung
Mehr als 1.000 Aktivisten der illegalen Protestbewegung „Occupy Central" in Hongkong haben im Ausland eine geheime Schulung erhalten. Der britische Rundfunksender BBC berichtete am Freitag, das „Freiheitsforum in Oslo" diktiere die Proteste in der chinesischen Sonderverwaltungszone wie ein Gehirn.

  
25.10.2014 15:11:21 [Youtube]
Putins Rede: Scharfe Kritik an der Politik der USA und über die Ausweitung des globalen Chaos
24.Oktober 2014: Der russische Präsident Wladimir Putin hat bei seinem Auftritt an der 11.Konferenz des internationalen Diskussionsclubs Valdai am Freitag in Sotschi, die Politik der USA und das Konzept einer monopolaren Welt scharf kritisiert.

25.10.2014 10:52:03 [Oeconomicus]
TTIP: EU liebäugelt mit Abschaffung von Schiedsgerichten
Die EU-Kommission spielt mit dem Gedanken, die Schiedsgerichtsverfahren zum Schutz von Investoren im Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) abzuschaffen. [...]

25.10.2014 06:10:37 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Machtkampf der Oligarchen um die Zukunft der Ukraine
Im Vorfeld der Wahlen in der Ukraine ist es offenbar vereinzelt zu Übergriffen von Rechtsextremen auf Kandidaten anderer Parteien gekommen. Die Kommunisten treten trotz der Auflösung der Parlamentsfraktion an. Den Sieg wird jedoch der Präsident und Oligarch Petro Poroschenko erringen. Er ist für viele Ukrainer das geringste Übel.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum