Net News Express

 
       
1422607848    
 Aktuelle Themen (7)
30.01.2015 07:37:05 [Denkraum]
“Die Fehler des Westens” – Panorama-Beitrag zum Ukraine-Konflikt
Einen erhellenden Beitrag zum Konflikt um die Ukraine brachte die Panorama-Sendung am 29.01.2015. “Wer umzingelt hier eigentlich wen?” war die Frage von Moderatorin Anja Reschke, und es äußerten sich dazu so vernünftige Leute wie der Spitzendiplomat Wolfgang Ischinger, Kohl-Berater Horst Teltschik (“Wir haben viele Chancven verschlafen”) und – mit bemerkenswerter Offenheit – der frühere Nato-General Harald Kujat. Sehenswert!

30.01.2015 05:04:10 [Die Propagandaschau]
Ukrainischer Generalstabschef Viktor Muschenko: Keine regulären russischen Truppen in der Ukraine
Jetzt hat der ukrainische Generalstabschef Viktor Muschenko höchstselbst die Propaganda, die auch regelmäßig von Präsidentenoligarch Poroschenko in die Welt gestreut wurde, als Lüge entlarvt!

30.01.2015 04:57:34 [Zeit]
Irak-Einsatz laut Bundestagsjuristen verfassungswidrig
Die Bundeswehr soll ohne Auftrag der UN oder der Nato in den Irak geschickt werden. Linke und Grüne halten den Einsatz für verfassungswidrig. Juristen geben ihnen Recht.

29.01.2015 20:45:05 [diepresse.com]
Haftungen: Länder haben 50 Milliarden Euro „vergessen“
Es ist ein brisantes Papier, das der „Presse“ exklusiv vorliegt: Der jüngste Rohbericht des Rechnungshofs, der sich mit den Haftungsobergrenzen der Länder beschäftigt, zeichnet ein Bild völliger Intransparenz und Bilanzierungswillkür.

29.01.2015 16:56:48 [de.sputniknews.com]
Human Rights Watch: „Islamischer Staat“ Ergebnis der Politik von USA, Irak und Syrien
Die Herausbildung der Terrororganisation „Islamischer Staat“ ist ein Ergebnis der Politik der USA, Syriens und des Irak sowie der Gleichgültigkeit der Weltgemeinschaft, heißt es im World Report 2015 der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW).

29.01.2015 16:56:33 [stern.de]
Kubicki: USA wollen Putin stürzen
FDP-Parteivize Kubicki hält die EU-Sanktionen gegen Russland für kontraproduktiv und unrechtmäßig. Und er glaubt, dass die USA Putin abräumen wollen.

29.01.2015 14:46:45 [Epoch Times]
Kathrin Oertel nach Pegida-Rücktritt: Kommt jetzt Bündnis ohne Islam-Bezug?
"Wir positionieren uns gerade neu", sagte Bernd-Volker Lincke der DPA. Derzeit arbeite er gemeinsam mit Oertel an der Ausrichtung und Inhalten. Die "Sächsische Zeitung" berichtete, dass als Name für ein neues Bündnis die Bezeichnung "Bewegung für direkte Demokratie in Europa" im Gespräch sei. Laut Lincke sollen die neuen Positionen noch vor dem 9. Februar vorgestellt werden, dem Tag, an dem in Dresden die nächste Pegida-Kundgebung stattfinden soll.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum