Net News Express

 
       
1467428404    
 Kategorien:
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
01.07.2016 23:02:54 [WSWS]
Ägyptisches Militärregime verschärft Unterdrückung
Vor zwei Jahren wurde General Abdul Fattah al-Sisi, der ehemalige Verteidigungsminister in Mohamed Mursis Kabinett, zum ägyptischen Präsidenten gewählt. Er stürzte im Juli 2013 als Führer eines Militärputsches die Regierung Mursi und ertränkte die islamistischen Gegner des Militärs in Blut.

01.07.2016 23:02:01 [RT Deutsch]
Biedermann und der Brandstifter - Zur Vorpremiere des Dokumentarfilms "Citizen Chodorkowski"
Timo Kirez war für RT Deutsch bei der Vorpremiere von Eric Bergkrauts Dokumentarfilm "Citizen Chodorkowski" in Zürich. Eine Filmkritik über Politkitsch, zu geringe Distanz eines Regisseurs zu seinem Thema, das Ausblenden der problematischen Vergangenheit Chodorkowskis sowie ein kaum verklausulierter Aufruf "der Hoffnung des Westens" zum gewaltsamen Regime Change in Russland.

  
01.07.2016 23:00:04 [Sportschau]
Wales - Belgien 3:1 - Wales lehrt Belgien das Fürchten
Das EM-Viertelfinale gegen Belgien sollte für Wales das größte Spiel der Verbandsgeschichte nach dem WM-Viertelfinale 1958 in Schweden werden. Und genau das wurde es auch - die Waliser stehen im EM-Halbfinale.

01.07.2016 22:00:55 [Der Freitag]
Libyen im Juni
Monatsüberblick: Was geschah… eine unvollständige Auflistung. Wütende Demonstrationsteilnehmer forderten am Grünen Platz in Tripolis, die Zentralbank müsse die ‚russischen‘ Geldscheine von der Zentralbank in Baida akzeptieren. Die Demonstration richtete sich auch gegen die ständigen Stromausfälle und das Versagen der ‚Abu-Sita-Einheitsregierung‘, etwas dagegen zu unternehmen.

01.07.2016 21:58:18 [Telepolis]
Türkei: Regierung verkündet Amtsenthebungen kurdischer Lokalpolitiker
Ministerpräsident Yildirim will die Kommunen unter Zwangsverwaltung der Zentralregierung stellen - der nächste Schritt zur Ausschaltung der Opposition.

01.07.2016 21:57:30 [Neue Rheinische Zeitung]
Eine Alternative für Gewerkschaften?
In der letzten Zeit hat die Debatte über ein „bedingungsloses Grundeinkommen“ (BGE) neue Impulse bekommen. Im Zuge der Digitalisierungsdebatte wird es als Ausweg bei befürchteten Jobverlusten und Prekarisierung vorgeschlagen. Am 5. Juni 2016 gibt es in der Schweiz eine Volksabstimmung über die Einführung eines BGE. In Finnland will die konservativ-rechte Regierung 2017 ein Pilotprojekt starten. Auch in den Gewerkschaften gibt es organisierte VerfechterInnen eines BGE, die es immer wieder in die Diskussion bringen.

01.07.2016 21:56:38 [Gegenblende]
Was macht eigentlich der Arbeitskraftunternehmer?
Wir haben uns daran gewöhnt, dass Unternehmen ständige Umstrukturierungen vornehmen und dabei immer höhere Einsatzbereitschaft von ihren MitarbeiterInnen verlangen. Die Globalisierung, der Wettbewerb, die Märkte – so heißt es in Strategiepapieren und ökonomischen Analysen – machen das unvermeidlich. Als sich das ganze Ausmaß dieser Entwicklung vor gut 20 Jahren abzuzeichnen begann, haben wir aus arbeitssoziologischer Perspektive darin einen grundlegenden Wandel der kapitalistischen Arbeitsverhältnisse erkannt.

01.07.2016 21:54:55 [Junge Welt]
Hungerkrise im Südsudan
UNO warnt vor »beispielloser« Katastrophe. Regierung sagt Unabhängigkeitsfeiern ab. Kurz vor dem fünften Jahrestag der Unabhängigkeit des Südsudan warnen die Vereinten Nationen vor einer Hungersnot in dem ostafrikanischen Land. In einer gemeinsamen Erklärung der UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO), des Kinderhilfswerks (UNICEF) und des UN-Welternährungsprogramm (WFP) vom Mittwoch hieß es, dass in den kommenden Monaten bis zu 4,8 Millionen Menschen von Nahrungsmittelmangel betroffen sein könnten.

01.07.2016 21:52:59 [Antikrieg.com]
Assad: der Westen kooperiert mit Syrien gegen ISIS
In einem Interview heute mit dem australischen Netzwerk SBS bestätigte der syrische Präsident Bashar al-Assad, dass einige Länder des Westens, unter ihnen Australien, direkt, wenn auch geheim, mit seiner Regierung im Krieg gegen verschiedene islamistische Gruppierungen zusammengearbeitet haben.

01.07.2016 20:39:51 [Tagesschau]
Juncker über nationales Mitspracherecht bei CETA: "Mir ist das persönlich schnurzegal"
Die EU-Kommission steht in der Kritik, weil sie die nationalen Parlamente nicht über das CETA-Abkommen abstimmen lassen will. Eine juristische Analyse ergab laut Kommissionspräsident Juncker, dass die Zuständigkeit bei der EU liege. Ihm persönlich sei das "schnurzegal".
 Featured Multimedia
Es geschah vor 40 Jahren -28.06. bis 04.07.1976

Querdenkende TV begrüßt Sie zur 18. Sendung „Es geschah vor 40 Jahren“ – ein Nachrichtenrückblick ohne anspruchsvolle Informationserklärung, eher der Unterhaltung dienend, manchesmal mit zwinkernden Augen zu betrachten.


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (9)
01.07.2016 22:00:55 [Der Freitag]
Libyen im Juni
Monatsüberblick: Was geschah… eine unvollständige Auflistung. Wütende Demonstrationsteilnehmer forderten am Grünen Platz in Tripolis, die Zentralbank müsse die ‚russischen‘ Geldscheine von der Zentralbank in Baida akzeptieren. Die Demonstration richtete sich auch gegen die ständigen Stromausfälle und das Versagen der ‚Abu-Sita-Einheitsregierung‘, etwas dagegen zu unternehmen.

01.07.2016 18:26:07 [Kopp Online]
Willy Wimmer: Armutszeugnis für eine westeuropäische Demokratie
Der heutige österreichische Richterspruch für Neuwahlen zur Wahl des Bundespräsidenten ist eine Art »letzter Rettungsanker« für eine westeuropäische Demokratie. Aber diese Entscheidung reicht bei weitem nicht aus. Die britische Entscheidung zum Brexit und die gestrige Rede des US-Präsidenten Obama bei seinem Besuch in Kanada haben es deutlich gemacht. In den westlichen Demokratien wurde bewusst der politische und mediale Pluralismus beseitigt.

01.07.2016 18:16:35 [ISW - sozial ökologische Wirtschaftsforschung]
Die Ursachen der Flucht
Nach den Angaben des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Flüchtlinge war 2015 ein Rekordjahr der weltweiten Migration. 2015 sind fast 63 Millionen Menschen geflohen. 2005 waren es 38 Millionen, 2010 44 Millionen und 2013 51 Millionen. Die Zahlen werden weiter steigen, weil die wesentlichen Ursachen der Flucht wirksam bleiben – nämlich die Kriege, die Armut und die zunehmende Umweltkatastrophe. Den Balkan abzuriegeln, wird nur dafür sorgen, dass sich die Fluchtwege ändern. Eine noch massiver ausgebaute „Festung Europa“ wird Tausende mehr im Mittelmeer ertrinken lassen. Doch der Druck wird nicht nachlassen, er wird zunehmen.

01.07.2016 13:49:13 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Unregelmäßigkeiten bei der Auszählung: Österreichische Präsidentenwahl muss wiederholt werden
Österreich muss innerhalb weniger Monate ein zweites Mal über seinen künftigen Bundespräsidenten abstimmen. Der Verfassungsgerichtshof erklärte die Wahl vom Mai in Teilen für ungültig. Die unterlegene FPÖ hatte das Ergebnis angefochten.

  
01.07.2016 11:44:39 [Telepolis]
Syrien: Der nächste Versuch mit US-finanzierten Milizen
Die "neue syrische Armee" soll dem IS die Verbindung zwischen Syrien und Irak abschneiden. Der Erfolg bleibt aus. Wenn es um Kämpfe in Syrien geht, ist die Aufmerksamkeit hauptsächlich auf die Landesteile im Norden konzentriert, von Ost-Ghouta mal abgesehen. Meist steht die Lage in Aleppo und Umgebung oder Manbij im Mittelpunkt. Militärische Operationen im Süden werden von den Nachrichten weniger beachtet.

01.07.2016 11:41:57 [Junge Welt]
Kein NATO-Atomkrieg!
Nuklearwaffenarsenal soll für eine Billion Dollar modernisiert werden. Der NATO-Gipfel, der am 8. und 9. Juli in der polnischen Hauptstadt Warschau stattfinden soll, wird für die an dem Militärpakt beteiligten Staaten eine weitere Eskalation der Spannungen mit Russland bedeuten. NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat bereits am 16.6. im Donaukurier vor russischen Expansionsbestrebungen gewarnt, die weitergehende westliche Truppenstationierungen in Osteuropa erforderlich machten – das sei eine »angemessene Reaktion«.

01.07.2016 10:13:45 [Stefan L. Eichner's Blog]
Das Brexit-Votum, Boris Johnson und die EU: Vorbereitung von „Lehman 2.0+“ wie aus dem Lehrbuch
Das war´s. Die Finanzmärkte haben den Brexit-Test bestanden. „Lehman 2.0“ wurde abgesagt. Oder nicht? Die Politik hat erleichtert aufgeatmet, weil sie nicht von einer neu eskalierenden Finanzmarktkrise auf dem falschen Fuß erwischt worden ist. Der Kopf der Brexit-Befürworter Boris Johnson hat einen Rückzieher gemacht und kandidiert nun nicht für die Cameron-Nachfolge weil er meint, dass er wohl doch nicht der richtige Mann für den Posten und die damit verbundenen Herausforderungen ist.

  
01.07.2016 08:59:34 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EU-Planspiele, um Großbritannien vom Austritt abzuhalten
In der EU gibt es Planspiele, um Großbritannien vom Austritt abzuhalten. Eines der Szenarien: Es könnte Neuwahlen geben, bei denen eine EU-freundliche Regierung gewinnt.

  
01.07.2016 08:38:27 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Fünf Billionen vermisst: Haltet den Dieb!
Wie schon vermutet, dreht sich die Welt auch nach dem BREXIT irgendwie weiter. Nur mit fünf Billionen US-Dollar weniger. Wo sind die hin? Haltet den Dieb!
 Aktuelle Themen (6)
01.07.2016 19:31:34 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Österreich: Grüner Van der Bellen tritt wieder an
Die Wahl des österreichischen Bundespräsidenten muss wiederholt werden. Das hat der Verfassungsgerichtshof in Wien an diesem Freitag entschieden. Der desiginierte österreichische Präsident Alexander Van der Bellen erklärte, auch die zweite Stichwahl gewinnen zu wollen.

01.07.2016 19:26:42 [Telepolis]
Österreich: Verfassungsgerichtshof lässt neu wählen
Heute Mittag hat der österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) der Anfechtung der Bundespräsidenten-Stichwahl durch die FPÖ stattgegeben. Nun muss die Wahl nicht nur in einzelnen Bezirken, sondern in ganz Österreich wiederholt werden - wahrscheinlich im Herbst.

01.07.2016 15:32:53 [Spiegel Online]
Messerangriff auf Kölner Oberbürgermeisterin: 14 Jahre Haft für Reker-Attentäter
Der Mann, der die Kölner Oberbürgermeisterin Reker fast umgebracht hat, muss 14 Jahre ins Gefängnis. Das Oberlandesgericht Düsseldorf verurteilte ihn wegen versuchten Mordes.

01.07.2016 15:32:19 [n-tv]
Manipulationen waren möglich: Warum Österreich noch mal wählen muss
Hinweise auf Manipulationen gibt es nicht, aber die österreichische Bundespräsidenten-Stichwahl hätte manipuliert werden können. Das reicht, um eine Wiederholung anzusetzen. Bis dahin ist ausgerechnet Norbert Hofer amtierendes Staatsoberhaupt ? zumindest teilweise.

01.07.2016 10:24:53 [Junge Welt]
Ankara züchtet Terror
Oppositionspolitiker wirft türkischer Regierung Mitschuld an Anschlägen des IS vor. Anhänger der Miliz sollen Staat unterwandert haben.

01.07.2016 07:36:25 [Süddeutsche Zeitung]
Brüsseler Freihandelspläne sind eine Ohrfeige für die Bürger
Die EU-Komission will ohne die nationalen Parlamente über Freihandelsabkommen wie Ceta und TTIP entscheiden. Das ist nicht nur zynisch, sondern auch schädlich.
 Fußball-Europameisterschaft 2016 (7)
  
01.07.2016 23:00:04 [Sportschau]
Wales - Belgien 3:1 - Wales lehrt Belgien das Fürchten
Das EM-Viertelfinale gegen Belgien sollte für Wales das größte Spiel der Verbandsgeschichte nach dem WM-Viertelfinale 1958 in Schweden werden. Und genau das wurde es auch - die Waliser stehen im EM-Halbfinale.

01.07.2016 20:14:55 [Der Tagesspiegel]
Dem Spielniveau angepasst
Ein Foul ist ein Foul - und wenn ein Schiedsrichter das übersieht, muss der TV-Kommentator diesen Fehler benennen. ARD-Reporter Tom Bartels wollte jedoch lieber den deutschen Spielleiter loben.

01.07.2016 19:47:28 [Frankfurter Allgemeine Zeitung]
Wales’ EM-Erfolgsgeschichte: Alles begann mit einer Tragödie
Sensationell steht Wales im Viertelfinale und trifft dort auf Belgien. Der Weg dorthin war beschwerlich – und liefert die bewegendste Geschichte der EM.

01.07.2016 19:45:00 [Frankfurter Allgemeine Zeitung]
Belgien vor EM-Viertelfinale: De Bruyne zaubert ohne Lächeln
Kevin de Bruyne will das belgische Spiel auch im EM-Viertelfinale gegen Wales mit seinen Pässen zum Leuchten bringen. Dabei schaut der frühere Wolfsburger immer etwas freudlos.

  
01.07.2016 19:37:11 [Deutschlandfunk]
Fußball-EM: Das Bollwerk in Italiens Abwehr
Wenn Deutschland morgen im Viertelfinale der Fußball-EM gegen Italien spielt, werden die deutschen Nationalspieler vor allem einen Mann überwinden müssen, um zum Tor vorzudringen: Giorgio Chiellini. Er bringt seine Gegner durch zähes und dominantes Stellungsspiel zur Weißglut. Sein Motto: "Entscheidend ist der Kopf, die Füße kommen dann schon von selber."

01.07.2016 18:20:13 [Frankfurter Allgemeine Zeitung]
Sieglos ins Halbfinale: Portugal ist nicht der erste lachende Dritte
Ohne einen Sieg nach 90 Minuten ins Halbfinale? Was Portugal gelang, ist gar nicht neu. Und dass ein Vorrundendritter ein Halbfinale erreicht, ist nun fast schon ein Gesetz bei großen Turnieren.

01.07.2016 09:51:52 [Die Welt]
EM: Portugal im Halbfinale ist ein schlechter Witz
Portugal und Polen liefern im ersten Viertelfinale den nächsten EM-Tiefpunkt. Ronaldo & Co. wären normalerweise längst draußen, stehen jetzt aber im Halbfinale. Im Gepäck: Statistiken des Grauens.
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (2)
01.07.2016 13:49:34 [Goldseiten]
Das Undenkbare denken: Ein Blick auf die kommende Krise
Egal, ob wir bis dahin in einer Trump-Welt oder einer Clinton-Welt leben - wenn die Federal Reserve versucht, eine Rezession in den Griff zu bekommen, werden die USA es dann zulassen, dass der Rest ...

01.07.2016 11:37:55 [Start Trading]
DAX-Analyse: Korrektur vor dem Ende
Der DAX konnte im Wochenverlauf einen guten Teil seiner Verluste aus der Vorwoche gutmachen. Die steigenden Notierungen sind eine Reaktion auf den Kurseinbruch der Vorwoche gewesen. Das heißt, solch eine Phase ist vorübergehend. Die brennende Frage unter den Anlegern ist nun, wann der DAX wieder abdreht und erneut fällt. Noch herrscht Erleichterung unter den Anlegern. Noch spricht man von einer Entspannung am Markt. Doch die Korrekturbewegung steht vor ihrem Ende.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (1)
01.07.2016 09:30:33 [Konjunktion.Info]
Hochleistungspresse: Es wird nur berichtet, wenn es ins gewünschte Bild passt
Orlando ist für die Hochleistungspresse bereits wieder “Geschichte”. Eine saubere Aufarbeitung der Geschehnisse findet nicht statt. Ungereimtheiten werden nur in alternativen Medien besprochen. Daher verwundert es kaum, dass ein bemerkenswerter Zwischenfall in South Carolina keine Erwähnung in der Hochleistungspresse findet. Jody Ray Thompson, 32, schoss am vergangenen Sonntag in Lyman gegen 3:30 Uhr morgens mehrere Personen an.
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (4)
01.07.2016 19:23:13 [Elliott-Waves]
Goldminenaktien – Kommt es jetzt zur Kaufpanik?
Und wieder ein guter Monat für den Sektor rund um Gold- und Silberminenaktien. Während die klassischen Aktienmärkte rund um DAX, Dow und Co. im Zuge des Brexit zeitweise crashartig 10 % einbrechen, profitieren Gold, Silber und das Minenzertifikat”Stroh zu Gold” von der aufkommenden Krisenstimmung und stiegen vor einer Woche im gleichen Maße. Seitdem kaufen Anleger weiter, als wenn es kein Morgen mehr geben würde.

01.07.2016 18:21:47 [Cives]
Bundesregierung bremst Erneuerbare Energien aus
So, wie es derzeit aussieht, wird Deutschland seine Klimaziele deutlich verfehlen. Bis 2050 sollte die Emission von Treibhausgasen um 95% gegenüber 1990 gesenkt werden. Tatsächlich werden wohl nur 58% erreicht, sagt der Energieexperte Joachim Nitsch im Rahmen einer Studie [1]. Die Verbrennung von Kohle, Erdgas und Erdöl trägt ganz wesentlich zur Erzeugung von Treibhausgasen bei und müsste daher drastisch reduziert werden. Tatsächlich werden sie jedoch auch noch in dreißig Jahren fast drei Viertel der fossilen Energieträger zum Energieverbrauch beitragen. Wenn nicht endlich drastisch gegengesteuert wird, wofür es keine Anzeichen gibt.

01.07.2016 13:48:52 [Goldreporter]
So entwickelt sich der Goldpreis im Juli
Wie wird sich der Euro-Goldpreis nach dem starken Kursgewinn im Juni entwickeln. Ein Blick auf die Statistik für den Goldmonat Juli.

01.07.2016 09:30:40 [Goldreporter]
Edelmetall-Absatz der U.S. Mint: Starkes erstes Halbjahr
Im vergangenen Juni wurden weniger American-Eagles-Münzen in Gold und Silber verkauft. Die Halbjahreszahlen liegen aber deutlich über denen von 2015.
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (2)
01.07.2016 20:37:42 [Frankfurter Rundschau]
Gesteuerte Politik: Über die Macht der Autokonzerne
Ein Regierungssprecher, der vor laufender Kamera Frischmilch trinkt, ein Oberbürgermeister, der die Senatsverwaltung zum pressewirksamen Salatverzehr einlädt, eine Gesundheitsministerin, die frisch geerntetes Gemüse als gesund bewertet. „Sie messen – und dann essen sie es doch“, kommentierte eine Beobachterin die bizarren Happenings, die nach dem Super-GAU in Tschernobyl im öffentlichen Raum zelebriert wurden.

01.07.2016 10:09:59 [LobbyControl]
EU-Kommission verschweigt Treffen mit Google, Bayer und Co
Schon mal von Amisa2 gehört? Wahrscheinlich nicht. Dabei verschafft diese Organisation ihren Mitgliedern seit über 20 Jahren in aller Stille einen äußerst privilegierten Zugang zu hochrangigen EU-Entscheidungsträgern. Wir haben die EU-Kommission in einem Brief um Erklärungen gebeten.
 Überwachung, Zensur, Daten, Sicherheitspolitik, Geheimdienste, Bevölkerungskontrolle (4)
01.07.2016 19:45:45 [Netzpolitik]
Das neue BND-Gesetz: Alles, was der BND macht, wird einfach legalisiert. Und sogar noch ausgeweitet.
Der Bundesnachrichtendienst kann seine Internet-Überwachung demnächst massiv ausbauen. Das geht aus dem neuen BND-Gesetz hervor, auf das sich Bundesregierung und Koalitionsfraktionen geeinigt haben. Alles, was durch Snowden und Untersuchungsausschuss als illegal enttarnt wurde, wird jetzt einfach als legal erklärt.

01.07.2016 18:15:28 [The European]
Neuer Trend aus dem Valley: KEINE Daten sammeln
Datenschutz made in Germany – das war mal. Jetzt kommt Privacy aus dem Silicon Valley. Mit neuen Methoden und Technologien versuchen die Techunternehmen, mehr für die Privatheit ihrer Kunden zu tun. Der aktuelle Privacy Champion, Apple, experimentiert dabei mit neuartigen Forschungsergebnissen.

01.07.2016 11:39:48 [Netzpolitik]
Kein Grund zum Feiern: Start des neuen europäischen Geheimdienstzentrums
Europäische Geheimdienste eröffnen ein „Anti-Terror-Zentrum“. Verantwortlich ist die 2001 gegründete „Counter Terrorism Group“ (CTG) des sogenannten Berner Clubs. Dort organisieren sich 30 Inlandsgeheimdienste der EU-Mitgliedstaaten sowie Norwegens und der Schweiz.

01.07.2016 10:12:10 [Telepolis]
Privatzensur im Auftrag der EU-Kommission
Die EU-Kommission hat einen Verhaltenskodex veröffentlicht, der vorsieht, dass "anstößige" oder "widerwärtige" Äußerungen innerhalb von 24 Stunden gelöscht werden sollen. Dass das nicht durch ordentliche Gerichte geschehen soll, weist ebenso wie die sehr unscharfen Formulierungen darauf hin, dass die Kommission dabei nicht nur strafrechtlich relevante Inhalte im Auge hat (auch wenn an anderer Stelle von "illegalem Betragen" die Rede ist).
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Staatsaffären (6)
01.07.2016 21:52:59 [Antikrieg.com]
Assad: der Westen kooperiert mit Syrien gegen ISIS
In einem Interview heute mit dem australischen Netzwerk SBS bestätigte der syrische Präsident Bashar al-Assad, dass einige Länder des Westens, unter ihnen Australien, direkt, wenn auch geheim, mit seiner Regierung im Krieg gegen verschiedene islamistische Gruppierungen zusammengearbeitet haben.

01.07.2016 20:21:47 [Spiegel Online]
Neue Probleme: Bundeswehr verordnet Tempolimit für den "Eurofighter"
Die Luftwaffe muss den Flugbetrieb des "Eurofighters" einschränken: Die Maschinen dürfen aus Sicherheitsgründen bestimmte Manöver nicht mehr fliegen.

01.07.2016 20:18:41 [Luftpost]
Die Air Base Ramstein ist keineswegs "ein autarkes Stück Land, das zu den USA gehört"
Drohnen von deutschem Boden? Soweit ich das beurteilen kann, ist die „Base“ ein autarkes Stück Land, das zu den USA gehört, was sich eben geschichtsbedingt, zum Wohlwollen der Westpfalz, so ergeben hat. Da kommen selbst ernannte Friedensschützer aus allen Ecken dieses Landes und schreien für die Schließung der Ramstein Air Base (RAB).

01.07.2016 19:57:24 [Alles Schall und Rauch]
Waffe der Pariser Terroranschläge kam aus den USA
Eines der automatischen Sturmgewehre, die am 13. November 2015 in Paris von den Terroristen benutzt wurden, eine Nachbildung einer AK-47, kam aus Phoenix, Arizona, wo das Obama-Regime absichtlich tausende Waffen unter die Leute brachte, die dann über die Grenze in Mexiko landeten, wo das mexikanischen Drogenkartell die Waffen für ihre Morde benutzte. Diese Operation ist in den USA bekannt als "Fast and Furios" und ein riesen Skandal, aber in Europa praktisch unbekannt.

01.07.2016 11:36:31 [Wunderhaft]
ZUFALL? US-Außenministrerium warnte am Vortag des Anschlags in Istanbul vor Reisen in die Türkei
Der Sprecher des US-Außenministeriums, Mark Toner, bezeichnete die am Vortag des Anschlags auf den Attatürk Flughafen in Istanbul wiederholt ausgesprochene Reisewarnung für die Türkei als "teilweise zufällig". Der Anschlag hat bisher 42 Menschenleben und über 200 Verletzte gefordert.

01.07.2016 08:15:21 [RT Deutsch]
Bulgarien sagt Nein zu NATO-Flotte im Schwarzen Meer: „Wir wollen dort Segelboote und keinen Krieg“
Bei einem Besuch des rumänischen Präsidenten in Sofia hat Bulgariens Premierminister dem Ansinnen, eine NATO-Flotte im Schwarzen Meer aufzubauen, eine Abfuhr erteilt. Er sagte: „Ich brauche keinen Krieg mit Russland“. Zuvor hatte Moskau "entsprechende Gegenmaßnahmen" angekündigt, sollte die NATO einen festen Flottenverband im Schwarzen Meer stationieren.
 Katastrophen, Unglücksfälle (1)
01.07.2016 21:54:55 [Junge Welt]
Hungerkrise im Südsudan
UNO warnt vor »beispielloser« Katastrophe. Regierung sagt Unabhängigkeitsfeiern ab. Kurz vor dem fünften Jahrestag der Unabhängigkeit des Südsudan warnen die Vereinten Nationen vor einer Hungersnot in dem ostafrikanischen Land. In einer gemeinsamen Erklärung der UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO), des Kinderhilfswerks (UNICEF) und des UN-Welternährungsprogramm (WFP) vom Mittwoch hieß es, dass in den kommenden Monaten bis zu 4,8 Millionen Menschen von Nahrungsmittelmangel betroffen sein könnten.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (6)
01.07.2016 20:39:51 [Tagesschau]
Juncker über nationales Mitspracherecht bei CETA: "Mir ist das persönlich schnurzegal"
Die EU-Kommission steht in der Kritik, weil sie die nationalen Parlamente nicht über das CETA-Abkommen abstimmen lassen will. Eine juristische Analyse ergab laut Kommissionspräsident Juncker, dass die Zuständigkeit bei der EU liege. Ihm persönlich sei das "schnurzegal".

01.07.2016 20:34:17 [Süddeutsche Zeitung]
Was soll das selbstgerechte Brexit-Bashing?
Wer für "Leave" gestimmt hat, wird als egoistischer Spielverderber abgekanzelt - dabei hatten viele Briten gute Gründe, für den Brexit zu stimmen. Befragt wurden im Vorfeld aber kaum intelligente Befürworter.

01.07.2016 09:34:54 [Ein Parteibuch]
Brexit und EU-Krise sind Folgen westlichen Weltbeherrschungsstrebens
Der Sieg für den Brexit in der Volksabstimmung in UK und die damit einhergehende Krise der EU sind Folgen des fanatischen Strebens der Mächtigen der sogenannten „westlichen Wertegemeinschaft“ nach der totalen Weltherrschaft. Da keine politische Kursänderung zu erwarten ist, sind weitere Zerfallsprozesse im europäischen Teil des überdehnten Empires von Wall Street wahrscheinlich.

01.07.2016 08:58:31 [Carta]
Angela Cameron?
David Cameron hat politisch versagt. Seine Taktik hat zumindest England und Wales aus der EU getrieben. Jetzt macht Kanzlerin Merkel womöglich denselben Fehler.

01.07.2016 07:35:29 [Telepolis]
Sich von der "Unterwerfung unter den Euro befreien"
Seit Jahren wird im kleinen Portugal über einen Ausstieg aus dem Euro debattiert. "Warum wir aus dem Euro aussteigen sollten", war schon 2013 das meist verkaufte Buch. Darin werden die zentralen Gründe angeführt, warum es für ein Land wie Portugal sinnvoll wäre, eine eigene Währung zu haben, die es auch abwerten kann. Denn ein für Portugal viel zu starker Euro lässt nur eine innere Abwertung (also Lohndumping) zu, um statt über eine Währungsabwertung auf den Weltmärkten konkurrenzfähiger zu werden. Und der Brexit heizt nun die Debatte wieder deutlich an.

01.07.2016 07:34:16 [WSWS]
EU beharrt auf harter Haltung gegen Großbritannien
Regierungschefs und führende Vertreter der Europäischen Union (EU) beharrten am zweiten Tag des EU-Gipfels auf ihrer harten Haltung gegen Großbritannien.
 Deutschland (3)
01.07.2016 19:32:39 [Norbert Häring]
NRW-Regierung verweigert Antwort auf FDP-Anfrage zur Barzahlerabzocke durch Düsseldorf
Ein FDP-Abgeordneter im Düsseldorfer Landtag wollte von der Regierung wissen, wie diese Sondergebühren für Barzahler in der Landeshauptstadt rechtlich und politisch beurteilt. Innenminister Ralf Jäger war das offenkundig zu heikel. Er verweigert in seiner Antwort auf die kleine Anfrage mit windigen Vorwänden die Beantwortung beider Fragen.

01.07.2016 08:08:43 [Post von Horn]
Kraft: Große Mission für ein Leichtgewicht
Zehn Monate vor der NRW-Wahl im Mai 2017 wirkt die rot-grüne Landesregierung ausgelaugt. Sie wird von vielen Problemen beschwert. Das größte Problem hat sie mit sich selbst. Seit ihrer Wahl 2012 geht es bergab. Die Aussichten der rot-grünen Koalition, 2017 die Macht zu verteidigen, haben sich verschlechtert. Diesen Trend hat Ministerpräsidentin Kraft verstärkt und beschleunigt. Ihr Ansehen hat deutlich gelitten.

01.07.2016 07:33:21 [Junge Welt]
Politische Wertberichtigung
NordLB schluckt Bremer Landesbank. Entscheidungen über Wirtschaftsförderung ­werden in Brüssel, Frankfurt und Hannover gefällt. Mal wieder ist es in Bremen dem Politikfilz gelungen, heikle politische Situationen auszusitzen. Mit Skandalen kennt sich der Senat aus. Man denke nur an die Millionengräber der Vulkan-Werften oder das Vergnügungszentrum Weser Space-Park, das nach sieben Monaten schließen musste. Nun hat die Landesregierung die eigene Landesbank verscherbelt.
 Ausland (4)
01.07.2016 23:02:54 [WSWS]
Ägyptisches Militärregime verschärft Unterdrückung
Vor zwei Jahren wurde General Abdul Fattah al-Sisi, der ehemalige Verteidigungsminister in Mohamed Mursis Kabinett, zum ägyptischen Präsidenten gewählt. Er stürzte im Juli 2013 als Führer eines Militärputsches die Regierung Mursi und ertränkte die islamistischen Gegner des Militärs in Blut.

01.07.2016 21:58:18 [Telepolis]
Türkei: Regierung verkündet Amtsenthebungen kurdischer Lokalpolitiker
Ministerpräsident Yildirim will die Kommunen unter Zwangsverwaltung der Zentralregierung stellen - der nächste Schritt zur Ausschaltung der Opposition.

01.07.2016 08:13:17 [Cashkurs]
Hillary – Die neue Mutter Theresa
Hillary Clintons Kampagnenwebseite teilt mit, dass ihr „Bekenntnis zu öffentlichen Ämtern“ und ihr Kampf für andere – insbesondere für Kinder und Familien – ihr ganzes Leben lang ein stetiger Begleiter waren. Sie ist eine derart selbstlose Geber- und Spenderin...einfach nur eine allerliebste Dame, ein Herz des Mitgefühls und eine liebevolle Seele, die für das Gute in der Welt kämpft...und elegant gekleidet wie Kim Jong Uns Doppelgänger daherkommt.

01.07.2016 08:10:17 [Amerika 21]
Der seltsame Tod von Hugo Chávez
Eva Golinger: Chávez forderte die mächtigsten Interessen heraus und beugte sich nicht. Ich glaube, dass er mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ermordet wurde.
 Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Bildung (5)
01.07.2016 21:57:30 [Neue Rheinische Zeitung]
Eine Alternative für Gewerkschaften?
In der letzten Zeit hat die Debatte über ein „bedingungsloses Grundeinkommen“ (BGE) neue Impulse bekommen. Im Zuge der Digitalisierungsdebatte wird es als Ausweg bei befürchteten Jobverlusten und Prekarisierung vorgeschlagen. Am 5. Juni 2016 gibt es in der Schweiz eine Volksabstimmung über die Einführung eines BGE. In Finnland will die konservativ-rechte Regierung 2017 ein Pilotprojekt starten. Auch in den Gewerkschaften gibt es organisierte VerfechterInnen eines BGE, die es immer wieder in die Diskussion bringen.

01.07.2016 21:56:38 [Gegenblende]
Was macht eigentlich der Arbeitskraftunternehmer?
Wir haben uns daran gewöhnt, dass Unternehmen ständige Umstrukturierungen vornehmen und dabei immer höhere Einsatzbereitschaft von ihren MitarbeiterInnen verlangen. Die Globalisierung, der Wettbewerb, die Märkte – so heißt es in Strategiepapieren und ökonomischen Analysen – machen das unvermeidlich. Als sich das ganze Ausmaß dieser Entwicklung vor gut 20 Jahren abzuzeichnen begann, haben wir aus arbeitssoziologischer Perspektive darin einen grundlegenden Wandel der kapitalistischen Arbeitsverhältnisse erkannt.

01.07.2016 10:15:13 [Aktuelle Sozialpolitik]
Der gesetzliche Mindestlohn und seine rechnerische Zähmung
Nun ist es also vollbracht. Der gesetzliche Mindestlohn in Höhe von derzeit 8,50 Euro brutto pro Stunde wird zum 1. Januar 2017 um 34 Cent auf 8,84 Euro angehoben, was einer Steigerungsrate von 4 Prozent entspricht, wenn denn die Bundesregierung dieser Empfehlung der Mindestlohnkommission folgt, was als sicher gilt.

01.07.2016 08:14:13 [Junge Welt]
Wer kann, verlässt die Branche
Prekäre Arbeitsbedingungen für Kameraleute, Tontechniker und Autoren beim öffentlich-rechtlichen und kommerziellen Fernsehen. Ein Gespräch mit Stefan Nowak.

01.07.2016 07:31:10 [Deutschlandfunk]
Teilhabegesetz: Behindertenverbände sprechen von Mogelpackung
Die Bundesregierung hält das vom Kabinett verabschiedete Teilhabegesetz für eine große sozialpolitische Reform. Die Behindertenverbände sind allerdings überhaupt nicht zufrieden. Sie werfen Bundessozialministerin Andrea Nahles vor, die Betroffenen nicht gefragt zu haben.
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Tierwelt, Ernährung (1)
  
01.07.2016 10:11:06 [Querdenkende]
Fracking: Gesetz verhindert generelles Verbot in Deutschland
Trinkwassergefährdung mittels Sandstein-Fracking keineswegs gebannt. Lobby der Befürworter verschaffte sich ein perfides Hintertürchen, schon in fünf Jahren durchläuft eine erneute Überprüfung im Deutschen Bundestag per Debatten und anschließender Abstimmung.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (11)
01.07.2016 16:28:06 [Bürgerrechtsbewegung Solidarität]
Die Menschheit steht vor einer großartigen Zukunft – wenn wir dem Schicksal der Dinosaurier entgehen!
Die folgende Rede hielt Helga Zepp-LaRouche zur Eröffnung der internationalen Konferenz des Schiller-Instituts in Berlin am Wochenende des 25./26.6.2016 in Berlin: Verehrte Damen und Herren, sehr geehrte Gäste, liebe Freunde des Schiller-Instituts, ich denke, wir alle sind zu dieser Konferenz gekommen, weil jeder in diesem Raum weiß, daß wir eine beispiellose systemische und existentielle Krise der Zivilisation erleben.

01.07.2016 15:31:16 [RT Deutsch]
Direkte Demokratie oder Diktatur? Brüssel will den Putsch von oben
Ein Gespenst geht um in ‪#Europa‬, das Gespenst der Direkten ‪‎Demokratie‬. Nach dem Brexit-Referendum werden auch in anderen EU-Staaten die Rufe nach mehr Mitbestimmung laut. ‪‎Juncker‬ und Co reagieren mit Verhärtung und wollen beim Freihandelsabkommen ‪CETA‬ sogar die nationalen Parlamente ausschließen. Ein erster Vorstoß wohl. Denn im Hintergrund arbeiten die EU-Technokraten an einem ‪Putsch‬ von oben, einem europäischen Superstaat. Dies zeigen Pläne, die der poln

01.07.2016 14:29:35 [Faktensammler]
Sind Flüchtlinge krimineller als Deutsche? – Teil II
Im Folgenden will ich auf einige Gegenargumente eingehen, die man gegen den Artikel „Sind Flüchtlinge krimineller als Deutsche?“ vorbringen könnte. Der Wikipedia-Artikel zum Thema Ausländerkriminalität fasst sie sehr gut zusammen, deshalb werde ich die dortigen Punkte der Reihe nach durchgehen.

01.07.2016 14:29:11 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
BREXIT-Blödsinn und kein Ende: Jetzt machen sich auch Wissenschaftler lächerlich
Es reicht! Schluss! Die Briten haben dafür gestimmt, die EU zu verlassen. Man kann die Entscheidung bedauern, man kann sie falsch finden, aber man kann sie nicht umkehren. Man muss sie, Vorsicht, jetzt kommt ein Wort, das viele Deutsche gerne ins Feld führen, aber sehr ungerne auf sich anwenden: AKZEPTIEREN.

01.07.2016 14:28:55 [Ceiberweiber]
Hass im Netz und in der Politik
#GegenHassimNetz wird mobil gemacht, auch in Österreich steht Facebook-Zensur wie in Deutschland ins Haus. Aufhänger sind ein Interview mit Journalistinnen im „Falter“ und eine Enquete des SPÖ-Parlamentsklubs am 29. Juni. Doch ganz allgemein ist „Hass“ eine geschürte Emotion, die von Fakten ablenken soll, was durchaus beabsichtigt ist. Zum einen richtet sich dieser „Hass“ gegen integre Personen, die man auf diese Weise einschüchtern will, zum anderen aber auch gegen US-Handlanger

01.07.2016 12:06:45 [Zeit-Fragen]
"Die amerikanisch dominierte Nato baut eine neue Mauer quer durch Europa"
"Deutschland sendet nicht die Signale, zu denen Deutschland fähig wäre" - Interview mit Willy Wimmer

01.07.2016 11:38:03 [Altermannblog]
Petry, Schüler, Pronold und Lügner
Da war eine Veranstaltung der AfD in Landau/Isar. Wie das mittlerweile üblich ist, kommen dann die Widerständler aus der Komfortzone des Mainstreams, die sofort den „Kampf gegen Rechts“ aufnehmen. Was dann passierte - und was die Presse schrieb - klaffen Lücken.

01.07.2016 11:37:27 [Radio Utopie]
Regierung: Wer „Europa“ sagt, hat schon C.E.T.A. gesagt
„Linke“ und „Grüne“, die für „Europa“ schon das Grundgesetz in Frage gestellt haben, werden des „Rechtspopulismus“ verdächtigt, weil sie artig darauf hinweisen, dass erst der Bundestag Ja und Amen zu Entstaatlichungsprogrammen wie C.E.T.A. sagen muss.

01.07.2016 11:31:18 [Goldseiten Blog]
Heuchler mit Pawlowschen Reflexen: Wenn wahre These von AfD stammt – dann böse
Die meisterhaftesten Gehirnwäscher waren in der neuzeitlichen Geschichte immer Sozialisten: Egal ob unter jakobinischer Terrorherrschaft Robespierres, in den stalinistischen Gulags, in den nationalsozialistischen KZs, in den Besserungsanstalten der DDR, in den kulturrevolutionären Gefängnissen Maos, in den Massenschlachtungskammern Pol Pots oder fiktiv und doch real in Orwells Folterkerkern: Immer und immer wieder wurde versucht, den „Neuen Menschen“ zu formen oder herbeizufoltern – idealerweise derart final, dass am Ende die Menschen erfolgreich umerzogen und nicht mehr in der Lage sind, systemische Lügen zu erkennen – und stattdessen die permanente Lüge als Wahrheit ohne Widerstand intrinsisch abzuspeichern und gar noch für sie zu kämpfen und zu sterben.

01.07.2016 09:01:30 [Duckhome]
Wenn ich der reichste Mensch der Welt wäre, würdet ihr es nie erfahren
Gut. Ich und Geld passen nicht so richtig zusammen. Deshalb trennen wir uns immer so schnell wie möglich. Aber mir geht es um etwas anderes. Jeder der auf einen Lottogewinn hofft, schwört seine Familie darauf ein den Mund zu halten und die meisten echten Gewinner tun das auch. Spinner gibt es überall. Aber warum wissen wir dann, das 62 Menschen die Hälfte des Vermögens der Menschheit gehört. Sind das alles Spinner?

01.07.2016 07:32:01 [Novo Argumente]
Der Demokratieschock
Der Brexit bietet die Chance auf echten Wandel in Europa. Die Voraussetzung dafür: Menschen, die sich selbst als progressiv betrachten, müssen endlich ihr gestörtes Verhältnis zur Demokratie hinterfragen.
 Politik, Verfassung, Grundgesetz, Parteien, Wahlen, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (3)
01.07.2016 17:12:31 [Ceiberweiber]
Willy Wimmer zur Aufhebung der Bundespräsidentenwahl
Die österreichische Bundespräsidenten-Stichwahl wurde aufgehoben, weil sich Bezirkswahlbehörden nicht gesetzeskonform verhielten. Es wurde nicht untersucht, ob tatsächlich manipuliert wurde, aber beanstandet, dass die Möglichkeit dazu bestanden hat. Problematisch ist hierbei die Briefwahl, die eigentlich geschaffen wurde, um AuslandsösterreicherInnen ihr Wahlrecht wahrnehmen zu lassen.

01.07.2016 07:30:09 [Der Tagesspiegel]
Berlin vor der Wahl: Senat stellt das Regieren ein
SPD und CDU schalten in den Wahlkampfmodus um. Die Berliner Koalitionspartner streiten über alles: Marode Schulen, Umwelt, Videoüberwachung, Flüchtlingsunterkünfte.

01.07.2016 07:28:57 [Telepolis]
Europas erfolgreichste Protestpartei
Ein Portrait der italienischen Fünf-Sterne-Bewegung. Beppe Grillos Fünf-Sterne-Bewegung erobert Italien. Die zweitstärkste Partei etabliert sich definitiv im politischen System und wird zum Groβakteur.
 Kultur, Geschichte, Sport, Bücher, Fernsehen, Film, Musik (2)
01.07.2016 23:02:01 [RT Deutsch]
Biedermann und der Brandstifter - Zur Vorpremiere des Dokumentarfilms "Citizen Chodorkowski"
Timo Kirez war für RT Deutsch bei der Vorpremiere von Eric Bergkrauts Dokumentarfilm "Citizen Chodorkowski" in Zürich. Eine Filmkritik über Politkitsch, zu geringe Distanz eines Regisseurs zu seinem Thema, das Ausblenden der problematischen Vergangenheit Chodorkowskis sowie ein kaum verklausulierter Aufruf "der Hoffnung des Westens" zum gewaltsamen Regime Change in Russland.

01.07.2016 18:19:18 [FirstLife]
Marcell Jansen: „Du musst bereit sein, Regeln zu brechen!“
Im vergangenen Jahr fällte Marcell Jansen eine scheinbar schwere Entscheidung. Er beschloss, mit 29 Jahren dem Zirkus Fußball-Bundesliga ein Ende zu setzen und seine Karriere zu beenden. Er wollte raus aus der Rolle des Fußballprofis und im Gegenzug neue Wege gehen. Mit 23 Jahren gründete Jansen seine eigene GmbH, welche ihm den Sprung aus dem Fußball sicher erleichterte. Zugleich arbeitet er als Experte bei Sky, wo er seiner Liebe dem Fußball die Treue halten kann. Wir sprachen mit einem Menschen, der reflektiert, hinterfragt und außergewöhnliche Wege geht.
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (2)
  
01.07.2016 15:00:00 [qpress]
Postillon stellt auf vollsynthetische Humor-Artikel um
Wenn es schon an die Automatisierung von Informationen geht, was bei dem Profitstreben unserer Informationsgesellschaft unabdingbar ist, dann sollte man in Bereichen beginnen, wo es nicht sonderlich auffällt, wenn sich aufgrund akuten Technikversagens mal die ein oder andern KonsumEnten totlachen. Deshalb ist der Postillon die erste Adresse zum aktiven Test neuster Technologie bei der Humorproduktion.

01.07.2016 09:29:50 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Ein ganz normaler Tag im überregulierten Europa
1.7.2016 – von Louis Rouanet. Es war eine friedliche Nacht in Europa, dort, wo alle Frauen stark, die Männer schön, und die Kinder überdurchschnittlich sind. Martin wachte in seinem EU-regulierten Bett auf und blickte durch sein EU-reguliertes Fenster. Er hatte geschlafen wie ein Baby – dank der 109 EU-Regulierungen für Kopfkissen, den 5 EU-Regulierungen für Kissenbezüge, und den 50 EU-Gesetzen, die Bettdecken und Deckenbezüge regulieren. Martin stand auf und putzte seine Zähne mit s
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum
 Netz


Staatsschulden pro Kopf in Deutschland

Goldcharts

Silbercharts

DAX



Kursanbieter: L&S RT, RTFX Forex Trading