Net News Express

 
       
1414067996    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
23.10.2014 13:11:46 [IKNews]
Ungarn will Internetsteuer einführen
Das Internet ist heute für viele Menschen fast so wichtig wie die Luft zum Atmen oder das Wasser zum trinken. Vermutlich würden viele eher auf ein köstliches Essen als auf die Verbindung ins Netz verzichten. Das scheint nun auch der Regierung im klammen Ungarn klar geworden zu sein, dort plant man eine Steuer auf Datenbasis.

23.10.2014 13:10:55 [Contra-Magazin]
Gaza: Kein Streifen Hoffnung
In wenigen Jahren wird der Gaza-Streifen unbewohnbar sein. Doch Israel wird am "Freiluftgefängnis für Palästinenser" festhalten. Damit droht eine humanitäre Katastrophe.

23.10.2014 13:10:27 [Epoch Times]
Kanada-Attentat: Polizei versucht Soziale-Medien zu zensieren
Die Royal Canadian Mounted Police (RCMP) forderte die Öffentlichkeit dazu auf, keine Videos oder Fotos über die gestrige Schießerei in Kanada zu veröffentlichten. Diese Aufforderung der Behörden, erweckte großes Misstrauen in der Bevölkerung. Die Menschen befürchten, dass die Regierung die Berichterstattung über die Schießerei in der Nähe des Parlaments zensieren will. "Die Öffentlichkeit wird gebeten, keine Videos, oder Fotos des laufenden Zwischenfalls zu veröffentlichen, um

23.10.2014 12:31:03 [Informationsdienst Gentechnik]
Gentechnikfreie Züchtung bei Salztoleranz erfolgreich
In den Niederlanden ist eine neue salzwassertolerante Kartoffelsorte gezüchtet worden - und das ganz ohne Gentechnik. Weltweit sind fast 50% der bewässerten Ackerflächen von Versalzung bedroht.

23.10.2014 12:30:01 [the Visitor]
Mumbai
Wir sind in Bollywood und genau wie in Hollywood werden auch hier Träume produziert, für die viele bereit sind, ihr Leben zu geben. Das klingt kitschig, ist aber im Grunde logisch. Für was sonst lohnt es sich wirklich zu leben?

23.10.2014 12:15:50 [Post-von-Horn]
Kunstbanausen
Wer sagt denn, dass NRW keine Superlative vorzuweisen habe? Bisher tat sich das größte Bundesland vor allem als einer der größten Schuldner der Republik hervor. Nun stellt sich heraus, dass die NRW-Regierung auf einem riesigen Kunstschatz sitzt. Ihn häufte ausgerechnet jene Landesgesellschaft an, die für Spielbanken zuständig ist.

23.10.2014 12:15:24 [Propagandafront]
Goldminenaktien brechen ein; HUI/Gold-Verhältnis fällt auf 14-Jahrestief
Gold war in der Lage, sich über der Marke von USD 1.240 pro Unze zu stabilisieren, was gut und bullisch ist. Sollte es Gold jedoch nicht gelingen, dieses entscheidende Preisniveau zu halten, würde das den Bären Mut machen, speziell vor dem Hintergrund der sehr enttäuschenden Minencharts und der jüngsten Einbrüche bei den physischen Goldbeständen des weltgrößten börsennotierten Goldfonds GLD

  
23.10.2014 12:14:56 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Die Neu-Entdeckung des Bekannten
Die Verwalter der Wissenschaft, DFG, Leopoldina und Ethikrat, haben etwas für sie unglaublich Neues entdeckt und mit dem hochtrabenden Begriff "Dual-Use-Problematik" benannt. Dahiner verbirgt sich das uralte Problem, das schon der Entdecker des Feuers hatte: Was gebraucht werden kann, kann auch missbraucht werden. Und so missbrauchen DFG und die anderen ihre Dual-Use-Problematik, um die Freiheit von Wissenschaft ein für alle Mal zu beenden.

23.10.2014 11:12:08 [heise]
Leistungsschutzrecht: Presseverlage erteilen Google überraschend Recht zur Gratisnutzung
Google will seit heute Vorschau-Inhalte von Verlagen, die Geld dafür verlangen, nur noch verkürzt darstellen. Die meisten von ihnen haben nun ihre Verwertungsgesellschaft angewiesen, Google eine "Gratiseinwilligung" zu erklären.

23.10.2014 11:11:15 [wiwo]
Europa hat nicht zu viel gespart, sondern zu wenig
Wie kommt Europa aus der Krise? Wirtschaftshistoriker Florian Schui sagt: Die Politik des Sparens ist gescheitert, Europa muss mehr Geld locker machen. Ökonom Reiner Osbild hält im Streitgespräch dagegen.
 Featured Multimedia
Die Polizei und der Ku-Klux-Klan

"Niemand vertrauen – Neger verhauen!" das ist das Motto des Ku-Klux-Klan.
200 deutsche Polizisten fanden das Motto auch klasse und ließen sich in Amerika von den Kapuzenmännern instruieren …


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (1)
22.10.2014 17:18:31 [freiewelt.net]
Nicht-Euro-Länder geringste Schuldenquote in der EU
Seit 2010 stieg das Defizit der 28 EU-Staaten von 7,9 auf 11,5 Billionen Euro. Besonders hoch stieg die Schuldenquote in den Euro-Krisenländern. Die Länder ohne Euro liegen hingegen bei den Schulden hinten.
 Aktuell, TISA, TTIP, Ukraine, Irak, (3)
  
23.10.2014 10:04:29 [Youtube]
Die aktuelle Situation in der Ukraine dank der Unterstützung USA/EU
Irina Berezhnaja, Abgeordnete des ukrainischen Parlaments, erzählt, was Majdan wirklich gebracht hat (19.10.2014, Sonntagsabend mit Wladimir Solowjow). Versprechen, die auf Majdan gegeben wurden, werden durch ukrainische Politiker nicht eingehalten. Es sei teilweise schlimmer geworden, als es bei Janukovitsch gewesen ist. Korruption im Lande blüht weiterhin, Renten und Gehälter werden entweder nicht gezahlt, oder haben durch hohe Inflation stark an Wert verloren, Kriminalität sei gestiegen us

23.10.2014 05:04:11 [Telepolis]
Angebliche Konfrontation Nato und Russland
Ein russisches Aufklärungsflugzeug ist "abgefangen" worden, in Schweden soll ein russisches U-Boot sein Unwesen treiben.

23.10.2014 04:56:32 [tt.com]
Arzt bestätigte Streubomben-Einsatz in der Ukraine
Ein Arzt in der Ostukraine hat am Mittwoch den Einsatz von Streubomben bestätigt. Der Chirurg am Kalinin-Krankenhaus von Donezk, Alexander Kusnezow, zeigte Bilder von einer Operation, bei der dem Patienten offenbar ein Projektil aus einer Streubombe entfernt worden war.
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (3)
  
23.10.2014 08:22:01 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Nach dem Ausverkauf: Zurück zur Tagesordnung?
Am grundsätzlichen Spannungsfeld für die Märkte im Allgemeinen und Kapitalanleger im Besonderen hat sich wenig verändert. Den Abtriebskräften der weltweiten Schuldenkrise stehen die Geldschöpfungsorgien der Notenbanken gegenüber...

  
22.10.2014 20:56:59 [Markus Blaschzok Research]
Silber noch im Abwärtstrend
Gestern veröffentlichte Reuters Insiderinformationen die Meldung, dass die EZB plane Unternehmensanleihen aufzukaufen und so die Geldpolitik noch stärker zu lockern. Es gäbe bereits konkrete Pläne und auf der Notenbanksitzung im Dezember wolle man sich bereits offiziell damit beschäftigen.

  
22.10.2014 18:51:23 [Der Goldberg]
War‘s das?
Bei der Einschätzung der Lage am deutschen Aktienmarkt scheiden sich derzeit die Geister bei der Frage, ob die Korrektur der vergangenen Woche, die den DAX immerhin auf Indexstände von weniger als 8.400 Punkten gedrückt hatte, beendet ist oder ob noch ein zweiter Abwärtsast folgt. Denn
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (3)
23.10.2014 11:11:15 [wiwo]
Europa hat nicht zu viel gespart, sondern zu wenig
Wie kommt Europa aus der Krise? Wirtschaftshistoriker Florian Schui sagt: Die Politik des Sparens ist gescheitert, Europa muss mehr Geld locker machen. Ökonom Reiner Osbild hält im Streitgespräch dagegen.

23.10.2014 04:52:47 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Künftige Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: US-Behörde trainiert EU für Banken-Schließungen
Die US-Finanzbehörden haben in einem geheimen Workshop Vertretern der EU erklärt, wie man ein Bank über Nacht schließen kann, wenn diese pleite ist. Vor Bekanntgabe des EZB-Stresstests steigt die Nervosität in der EU und den Mitgliedsstaaten: Offenbar sind mehrere Banken aus Sicht der EZB nicht überlebensfähig. Wenn sie nicht rasch von einem Konkurrenten übernommen werden können, drohen Bank-Runs.

22.10.2014 14:44:11 [Griechenland-Blog]
Krise in Griechenland schafft Spielsüchtige und Alkoholiker
Die Krise in Griechenland scheint viele Menschen zu Spielern und Alkoholikern zu machen, was sich auch in dem steilen Anstieg der Anzahl der Personen reflektiert, die bei dem Therapiezentrum KETHEA nach Hilfe zur Bewältigung der Spiel- und Alkoholsucht suchen.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (5)
23.10.2014 13:11:46 [IKNews]
Ungarn will Internetsteuer einführen
Das Internet ist heute für viele Menschen fast so wichtig wie die Luft zum Atmen oder das Wasser zum trinken. Vermutlich würden viele eher auf ein köstliches Essen als auf die Verbindung ins Netz verzichten. Das scheint nun auch der Regierung im klammen Ungarn klar geworden zu sein, dort plant man eine Steuer auf Datenbasis.

23.10.2014 10:06:45 [Friedensblick]
Kriegs-Propaganda-Journalistin Golineh Atai erhält Preis von ARD
Trotz der massiven Proteste von Zuschauer und eigenem Fernsehrat zeichneten die öffentlich-rechtlichen Sender die ARD-Journalistin Golineh Atai aus!

23.10.2014 08:55:25 [Hinter der Fichte]
ARD- und Focus-Tiefflieger halluzinieren Russland im NATO-Luftraum
Seit Monaten erleben wir, wie schier verzweifelte Dilettanten in Regimen und Medien der NATO-Staaten versuchen, Rußland am Zeug zu flicken. Erst gestern zeigten wir wie „Belege“, Gespräche, U-Boote erfunden werden. Prompt liefert der Focus das nächste Beispiel von - im wahren Sinne des Wortes -Tiefflug. Da darf wie stets die ARD nicht fehlen.

  
23.10.2014 04:57:56 [Opposition24]
Schwere Unruhen in San Liberia
Und noch ein Land versinkt im Chaos. In der südamerikanischen Hafenstadt San Liberia sind regierungstreue Truppen am Abend mit brutaler Gewalt gegen Demonstranten vorgegangen, die den Rücktritt von Präsident Luiz De Michelis forderten. Die Polizei wurde dabei von den gefürchteten Todesschwadronen unterstützt, die gezielt in die Menge schossen und Männer, Frauen und Kinder durch Kopfschüsse hinrichteten. Unter den Toten befanden sich auch mehrere Journalisten und Rettungskräfte.

23.10.2014 04:56:14 [ln-online.de]
Mediendebatte über Ukraine-Konflikt
In einer Debatte über den Ukraine-Russland-Konflikt haben sich Medienmacher für mehr hintergründige Berichterstattung ausgesprochen.
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (3)
23.10.2014 12:15:24 [Propagandafront]
Goldminenaktien brechen ein; HUI/Gold-Verhältnis fällt auf 14-Jahrestief
Gold war in der Lage, sich über der Marke von USD 1.240 pro Unze zu stabilisieren, was gut und bullisch ist. Sollte es Gold jedoch nicht gelingen, dieses entscheidende Preisniveau zu halten, würde das den Bären Mut machen, speziell vor dem Hintergrund der sehr enttäuschenden Minencharts und der jüngsten Einbrüche bei den physischen Goldbeständen des weltgrößten börsennotierten Goldfonds GLD

23.10.2014 10:32:59 [Goldreporter]
Goldminen und Goldpreis: Hedging ist keine gute Idee
Goldminenbetreiber haben sich im zweiten Quartal zwar wieder deutlich stärker mit Vorwärtsverkäufen gegen einen fallenden Goldpreis abgesichert. Es handelt sich aber um Ausnahmefälle.

22.10.2014 14:44:22 [LarsSchall.com]
“I believe we’ve seen Peak Gold”
On behalf of Matterhorn Asset Management, financial journalist Lars Schall talked with exploration geologist and mining entrepreneur Dr. Keith Barron, who is a scientist and explains in no uncertain terms what is going on in the mining industry, the false accounting relative to the cost of exploration, what happened when gold went up to 1,900, why gold versus USD simply must go to at least 5,000, why ‘gold above ground’, if anything, is overstated, and why the Swiss GoldInitiative is indeed v
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (2)
  
23.10.2014 12:14:56 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Die Neu-Entdeckung des Bekannten
Die Verwalter der Wissenschaft, DFG, Leopoldina und Ethikrat, haben etwas für sie unglaublich Neues entdeckt und mit dem hochtrabenden Begriff "Dual-Use-Problematik" benannt. Dahiner verbirgt sich das uralte Problem, das schon der Entdecker des Feuers hatte: Was gebraucht werden kann, kann auch missbraucht werden. Und so missbrauchen DFG und die anderen ihre Dual-Use-Problematik, um die Freiheit von Wissenschaft ein für alle Mal zu beenden.

23.10.2014 11:12:08 [heise]
Leistungsschutzrecht: Presseverlage erteilen Google überraschend Recht zur Gratisnutzung
Google will seit heute Vorschau-Inhalte von Verlagen, die Geld dafür verlangen, nur noch verkürzt darstellen. Die meisten von ihnen haben nun ihre Verwertungsgesellschaft angewiesen, Google eine "Gratiseinwilligung" zu erklären.
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (2)
23.10.2014 13:10:27 [Epoch Times]
Kanada-Attentat: Polizei versucht Soziale-Medien zu zensieren
Die Royal Canadian Mounted Police (RCMP) forderte die Öffentlichkeit dazu auf, keine Videos oder Fotos über die gestrige Schießerei in Kanada zu veröffentlichten. Diese Aufforderung der Behörden, erweckte großes Misstrauen in der Bevölkerung. Die Menschen befürchten, dass die Regierung die Berichterstattung über die Schießerei in der Nähe des Parlaments zensieren will. "Die Öffentlichkeit wird gebeten, keine Videos, oder Fotos des laufenden Zwischenfalls zu veröffentlichen, um

22.10.2014 16:23:40 [zdf]
Bundesregierung duldet US-Spione
Geheime Unterlagen der Bundesregierung belegen, dass private amerikanische Firmen in Deutschland geheimdienstlich tätig sind. Deren Mitarbeiter arbeiten in US-Kasernen auf deutschem Boden und spähen soziale Netzwerke und den E-Mail-Verkehr aus.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (5)
23.10.2014 11:10:23 [Gegenfrage.com]
Irischer Senat will Palästina als Staat anerkennen
Der irische Senat hat einen Antrag bei der Regierung eingereicht und fordert diese darin auf, den Staat Palästina formell anzuerkennen. Nach dem schockierenden Überfall Israels auf den Gazastreifen vor einigen Wochen fordert der Senat mehrheitlich eine funktionierende Zwei-Staaten-Lösung.

23.10.2014 10:50:46 [Contra Magazin]
Tschetschenen-Präsident: IS-Führer al-Baghdadi ist ein CIA-Agent
Ramsan Kadyrow fordert den IS-Führer al-Baghdadi dazu auf, endlich die Wahrheit über seine Rolle zu äußern und die IS-Miliz aufzulösen.

23.10.2014 08:37:08 [IKNews]
Kanada: Angriff durch internationalen Terrorismus
In den letzten Tagen wurde Kanada von einer schier unglaublich harten Welle der Gewalt getroffen. Ein “mutmaßlicher” Terrorist fuhr mit dem PKW zwei Soldaten an. Gestern schoss ein “in Schwarz” gekleideter Mann in Ottawa einen Soldaten am Kriegsdenkmal nieder und bedrohte danach das Parlament. Erst kurz zuvor sei der Kanadier “mutmaßlich” zum Islam konvertiert.

23.10.2014 08:21:27 [Konjunktion]
Islamic State: USA wirft versehentlich Waffen im IS-kontrollierten Gebiet ab
Zufälle gibt es, die gibt es eigentlich gar nicht. Nicht nur, dass vorgestern (21. Oktober 2014) die Privatmaschine des Total-Chefs einen Schneepflug am Moskauer Flughafen streifte und infolgedessen abstürzte und alle Insassen in Tod gerissen wurden – nein, auch den Kämpfern des Islamic State ist rein zufällig eine Kiste modernster US-Waffen vor die Füsse gefallen.

23.10.2014 04:52:16 [sueddeutsche.de/]
Berlin will größeres Engagement im Irak
Das Bundesverteidigungsministerium und das Auswärtige Amt erwägen, Bundeswehr-Ausbilder ins nordirakische Erbil zu schicken. Nach SZ-Informationen sollen die Deutschen dort kurdische Kämpfer für den Einsatz gegen die IS-Terrormiliz schulen. Der Bundestag soll in die Entscheidung nicht einbezogen werden.
 Katastrophen, Unglücksfälle (1)
23.10.2014 10:31:26 [Konjunktion]
Ebola: Ausnahmezustand und erstes Notfallgesetz in Connecticut in Kraft
Wenn die meisten von uns an einen Ausnahmezustand denken, denken wir an einzelne Naturkatastrophen wie Wirbelstürme, Winterstürme oder Hochwasserereignisse. In diesen Fällen ist es ziemlich einfach zu erkennen, wann die Notlage vorüber ist. Aber was, wenn ein Notfall für etwas erklärt wird, das noch nicht einmal eingetreten ist? Wie werden wir dann wissen, dass dieser Notfall vorbei ist?
 Europa, Brüssel, EU allgemein (4)
23.10.2014 10:03:57 [Lost in EUrope]
Durchregieren à laMerkel
Beim EU-Gipfel dieser Woche fehlt ein Thema: die umstrittenen Reformverträge, mit denen Kanzlerin Merkel Länder wie Frankreich auf neoliberalen Kurs bringen will. Bisher war der Widerstand zu groß – doch nun verspricht die neue EU-Kommission Abhilfe.

23.10.2014 05:05:29 [lobby control]
Neue EU-Kommission: Gute und schlechte Nachrichten für Europas Bürger!
Heute wurde die von Präsident Juncker geleitete EU-Kommission von den Konservativen, Sozialdemokraten und Liberalen im EU-Parlament durchgewunken. Damit können die 27 Kommissarinnen und Kommissare ab November formal ihr Amt antreten. Trotz der erheblichen Kritik an einigen Kommissaren, unter anderem auf Grund von Interessenkonflikten, kam es zu keinen nennenswerten Änderungen. Gleichzeitig gibt es gute Neuigkeiten:

23.10.2014 04:51:51 [golem.de]
Ungarn will Steuer von 49 Cent pro GByte erheben
Die umstrittene rechts-nationale Regierung Ungarns will eine Datensteuer durchsetzen. Die GByte-Abgabe dürfte auf die Endnutzer umgelegt werden.

23.10.2014 04:51:00 [zeit.de]
Russland:Steinmeier will Kriterien für Ende der Sanktionen diskutieren
Wann und wie können die Strafmaßnahmen zurückgenommen werden? Der Außenminister fordert in der ZEIT, dass die EU jetzt die Kriterien dafür festlegt.
 Deutschland (4)
23.10.2014 12:15:50 [Post-von-Horn]
Kunstbanausen
Wer sagt denn, dass NRW keine Superlative vorzuweisen habe? Bisher tat sich das größte Bundesland vor allem als einer der größten Schuldner der Republik hervor. Nun stellt sich heraus, dass die NRW-Regierung auf einem riesigen Kunstschatz sitzt. Ihn häufte ausgerechnet jene Landesgesellschaft an, die für Spielbanken zuständig ist.

23.10.2014 04:58:50 [Netzpolitik]
Vorhabendokumentation: Diese neuen Gesetze hat die Bundesregierung seit dem Sommer entwickelt – oder gestrichen
Die Bundesregierung hat seit der Sommerpause 24 neue “bedeutsame Vorhaben” entwickelt, insgesamt steigt die Anzahl wichtiger Projekte auf 118. Das geht aus der aktuellen Vorhabendokumentation hervor, die wir veröffentlichen. Eigentlich wollte die Regierung diese Liste geheim halten, um ihre “ungestörte interne Meinungsbildung” nicht zu gefährden.

  
23.10.2014 04:50:35 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-10-22
Wie Jobcenter Erwerbslose in den Tod sanktionieren / Mehr als ein Drittel der offenen Stellen werden als Leiharbeit angeboten / Dumpinglöhne: Leiharbeitsfirmen schulden Sozialkassen Millionen / Verrohendes Bürgertum: Jeder dritte Jurastudent will die Todesstrafe zurück / Merkels Kürzungspolitik tötet / Die ersten 100 Tage der AfD im Europäischen Parlament / Linker Ministerpräsident ist eine Schande / In Thüringen werden die Opfer der SED-Diktatur verhöhnt / Rot-Rot-Grün ist der Untergan

22.10.2014 18:50:05 [Ossiblock]
Eine Ex-FDJ-Funktionärin geht
Keine Angst – es ist (noch) nicht die von allen geliebte Kanzlerin. Es ist nur ihre CDU – Parteikollegin und amtierende Ministerpräsidentin Thüringens. Unsere Christine Lieberknecht. Merkel und Lieberknecht liebten die (in der BRD verbotene) FDJ und sind beide Pfarrerstöchter.
 Ausland (4)
23.10.2014 13:10:55 [Contra-Magazin]
Gaza: Kein Streifen Hoffnung
In wenigen Jahren wird der Gaza-Streifen unbewohnbar sein. Doch Israel wird am "Freiluftgefängnis für Palästinenser" festhalten. Damit droht eine humanitäre Katastrophe.

  
23.10.2014 10:09:03 [N8Waechter.info]
Ottawa-Schütze identifiziert: Michael Abdul Zehaf Bibeau
Laut einem Bericht vom 22.10.2014 auf CBS News handelt es sich bei dem Schützen um Michael Abdul Zehaf Bibeau, ein 1982 in Kanada geborener, wegen Drogenbesitzes unter Bewährung stehender Mann, der einem Bericht von Muslim Issue nach algerischer Abstammung ist. Seinen Pass musste er laut Globe and Mail abgeben, da er von der kanadischen Regierung als “Hochrisiko-Reisender“ eingestuft wurde.

23.10.2014 04:59:44 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Kanada: Attentäter stirbt nach Feuerwechsel im Parlament von Ottawa
Mitten im kanadischen Regierungsviertel wurde ein Soldat niedergeschossen. Der Mann habe am Kriegerdenkmal in Ottawa Ehrenwache gestanden, als er von Unbekannten angegriffen wurde, so die Polizei. Die Täter flüchteten ins Parlament, das Gebäude wurde sofort abgeriegelt. Die Polizei durchkämmt das Parlament nach möglichen weiteren Attentätern.

22.10.2014 20:55:47 [n-tv]
Tötung von 17 Irakern: US-Gericht verurteilt vier Blackwater-Söldner
Die Tötung von 17 Zivilisten in Bagdad durch Söldner der privaten US-Firma Blackwater gilt als einer der Tiefpunkte des Irak-Kriegs. In dem Land ist das Misstrauen über einen Prozess in den USA groß - sieben Jahre später werden die Männern nun schuldig gesprochen.
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft (8)
23.10.2014 12:30:01 [the Visitor]
Mumbai
Wir sind in Bollywood und genau wie in Hollywood werden auch hier Träume produziert, für die viele bereit sind, ihr Leben zu geben. Das klingt kitschig, ist aber im Grunde logisch. Für was sonst lohnt es sich wirklich zu leben?

23.10.2014 10:06:00 [der newsblog]
Welttag Banking on Values: Zwitschern für verantwortliche Geldinstitute
Am 23. Oktober ist internationaler Tag Banking on Values: Weltweites Gezwitscher, damit der "schnöde Mammon" wieder dem Menschen dient.

23.10.2014 04:55:24 [KONTEXT:Wochenzeitung]
Ku-Klux-Klan
Zwar befinden sich momentan keine verhaltensgestörten Personen mehr auf den Gassen, auch von Dschihadisten, Salafisten oder ISIS-Kämpfern ist in der realen Umwelt wenig zu sehen – vom NSU ganz zu schweigen. Aber die arbeiten ja eh im Untergrund. Doch wie sagte meine Omi Glimbzsch in Zittau so treffend? Vorsicht ist die Mutter der Kalaschnikow …

  
23.10.2014 04:50:18 [ceiberweiber.at]
Asyldebatte: Reden wir mal Klartext!
Wie "humanitär" kann man sein, wenn man weiss, wer dafür verantwortlich ist, dass Menschen getötet, verletzt, aus ihrer Heimat vertrieben werden, aber nicht dagegen aufsteht? Kann es tatsächlich "mitmenschlich" sein, nur denen zu helfen, die es bis zu uns schaffen, und manchen, die in Nachbarstaaten des Landes, das gerade destabilisiert wird, in überfüllten Lagern leben? Nicht aber die Täter benennen, zu deren geostrategischen "Spielen" es gehört, Regierungen zu stürzen und Chaos z

  
22.10.2014 18:53:17 [Gegen-Hartz]
Wer kritische Fragen stellt wird sanktioniert?
Weil Timo H. auf einem öffentlichen Portal Fragen zu einer mysteriösen Hartz IV Maßnahme stellte, verschickte das Jobcenter eine Sanktionsandrohung. Sollen so kritische Fragen verhindert werden?

  
22.10.2014 18:51:44 [Schnakenhascher]
Neue Erpressungsmethoden der Jobcenter
Seit Juni gibt es für die Jobcenter die neue ALG-II-Software “Allegro” und wie jede Software für die [...] der Jobcenter beinhaltet diese wie ihre Vorgängerversionen Textbausteine, damit den ohnehin [...] [..] in den Jobcentern das Denken abgenommen wird. Doch diese Textbausteine haben es in sich und sind vollkommen anfechtbar.

22.10.2014 16:16:42 [pressetext.com]
Gewalt und Sex in Filmen stumpfen Eltern stark ab
Häufiges Schauen von Filmen, in denen Gewaltszenen oder Sexdarstellungen gezeigt werden, stumpft Erwachsene zunehmend ab. Die verursachte Desensibilisierung führt zu einer hohen Akzeptanz vom Extremen

  
22.10.2014 14:44:01 [Gegen-Hartz]
Hartz IV Behörden: Viel Verwaltung wenig Förderung
Die Jobcenter sind knapp bei Kasse. Da die Verwaltungskosten explodieren, wird immer weniger Geld in die Wiedereingliederung von Hartz IV-Beziehern investiert. Angaben der Nachrichtenagentur „dpa“ zufolge standen den Jobcentern 2011 durchschnittlich 1.155 Euro pro Kopf und Jahr für die Förderung von Erwerbslosen zur Verfügung. In diesem Jahr sind es gerade noch 710 Euro.
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Tierwelt, Ernährung (3)
23.10.2014 12:31:03 [Informationsdienst Gentechnik]
Gentechnikfreie Züchtung bei Salztoleranz erfolgreich
In den Niederlanden ist eine neue salzwassertolerante Kartoffelsorte gezüchtet worden - und das ganz ohne Gentechnik. Weltweit sind fast 50% der bewässerten Ackerflächen von Versalzung bedroht.

22.10.2014 15:05:00 [Informationsdienst Gentechnik]
Studie: Größere Sicherheitsabstände zu Gentechnik-Feldern nötig
Der Pollen von Maispflanzen fliegt weiter als oft angenommen. Deshalb seien größere Abstände zwischen Feldern mit gentechnisch veränderten Pflanzen und schützenswerten Flächen nötig, erklären Wissenschaftler. Sie haben 10 Jahre lang Proben in Deutschland, der Schweiz und Belgien genommen.

22.10.2014 14:58:43 [gulli]
NASA-Studie weist Methangaswolke über Südwesten der USA nach
Einer neuen wissenschaftlichen Studie der NASA zufolge hängt über der Four-Corner-Region, dem Grenzgebiet vierer Bundesstaaten im Südwesten der USA, eine riesige Methangaswolke. Die erhöhten Werte fielen bereits vor Jahren während einer Messung auf, doch die Zahlen waren so ungewöhnlich hoch, dass Wissenschaftler sie wieder verwarfen.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (7)
23.10.2014 08:21:05 [Willkommen in der Realität]
Vor wem hat Merkel am meisten Angst?
Vor dem Geist der Wahrheit. Dieser Geist der Wahrheit schwirrt seit Jahren auf diesem Blog herum. Er ist ein Mensch wie Du ich ich...

  
23.10.2014 07:36:43 [guidograndt.wordpress.com]
Linke Zeitung: Journalistin Golineh Atai – “Goebbelss­che Dem­a­gogie!”
Der Propaganda-Krieg der Politik und der Medien um die Ukraine und Russland ist längst noch nicht beendet. Der Abschuss von Flug MH17 bleibt nach wie vor ungeklärt. Die Kriegsverbrechen der EU/USA-unterstützten ukrainischen Armee, die emsig die eigene Zivilbevölkerung im Osten des Landes bombardierte – wie sich jetzt herausstellte sogar mit Streubomben (!) – werden weiter vernebelt. Die rechtsnationalen Horden in der Regierung und in der Armee einfach ausgeblendet...

  
23.10.2014 05:01:55 [Alles Schall und Rauch]
Gibt es ein wirksames Mittel gegen Ebola?
... Im Moment ist jede Behandlung von Ebola, ob durch künstliche Pharmamittel oder natürliche Stoffe, experimentell. Deshalb ergibt sich die Frage, warum wird nur eine Option gutgeheissen und die andere nicht? Bei dem Stoff den der Informationsminister von Sierra Leone als erfolgreich beschreibt, handelt es sich um Nanosilver, eine Wasserlösung mit 10 ppm Silber, oder auch Silberwasser oder Kolloidales Silber genannt. Interessant ist, die Lieferung dieser Lösung wurde systematisch verhindert.

  
23.10.2014 04:53:25 [einartysken]
opathie gegen Ebola; kriminelle Ignoranz in der medizinischen Industrie
Der tödliche Ebola-Virus wütet weiterhin in Westafrika, während es möglicherweise homöopathische Mittel gibt, die diese Krankheit verhüten und heilen können, die wir aber dank dessen, was am besten als kriminelle Ignoranz bezeichnet werden kann, von der die medizinische "Industrie" beherrscht wird, wohl nie erfahren werden, dass dies möglich ist. Was die "moderne" Medizin betrifft, ist homöopathische Medizin kaum mehr als Voudou. Doch wenn es um die Behandlung des Dengue Fiebers geh

22.10.2014 18:52:36 [Die Freiheitsliebe]
Tönnies Fleischwerke suchen billige Produktionsmöglichkeit auf dem Balkan
Der deutsche Fleischproduzent Clemens Tönnies eröffnet neue Fleischverarbeitungsfabriken in Serbien. Damit will er die Wirtschaftssanktionen der EU gegen Russland umgehen und zudem deutlich an Zöllen sparen, da Serbien ein Freihandelsabkommen mit Russland abgeschlossen hat.

22.10.2014 17:17:57 [eu-infothek.com]
7,3 Billionen Dollar für 2.325 Superreiche
Der internationale Klub der Dollar-Milliardäre hat derzeit weltweit 2.325 Mitglieder und wächst ständig. Heuer gibt es bereits um 155 Exemplare dieser elitären Spezies mehr als im Vorjahr, und das Gesamtvermögen aller Superreichen ist um fast 12 Prozent auf 7.300 Milliarden Dollar angewachsen.

  
22.10.2014 16:16:01 [NEOPresse]
Petrodollar-kritischer Total-Chef stirbt bei mysteriösem Flugzeugunfall
Der Chef des Französischen Energie-Konzerns Total ist bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Doch bei den Umständen der Katastrophe tun sich Widersprüche auf. Sein Firmen-Jet kollidierte beim Start mit einem Schneepflug. Dessen Fahrer soll alkoholisiert gewesen sein. Der Anwalt des Mannes bestreitet dies. Frankreich hat bereits Ermittlungen wegen Totschlags eingeleitet.
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (2)
23.10.2014 10:31:43 [Die Freiheitsliebe]
CDU-Politiker Irmer hetzt nun auch gegen Homosexuelle!
In Hessen regiert seit fast einem Jahr eine Koalition aus CDU und Grünen, diese hat in vielen Bereichen die Positionen der vorherigen CDU-FDP Koalition übernommen, in gesellschaftspolitischen Fragen hatte man sich allerdings fortschrittlicher gegeben, zumindest im Koalitionsvertrag. Der Vertrag scheint allerdings wenig Einfluss auf die praktische Politik zu haben, wenn die Regierung es zulässt, dass der bildungspolitische Sprecher der CDU im Parlament gegen Homosexuelle hetzt.

23.10.2014 10:30:47 [GEOLITICO]
AfD lässt Nazi-Vergleich abprallen
Der Mainzer Theologe Moll hatte die AfD mit der NSDAP verglichen. Die AfD hätte juristisch gegen ihn vorgehen können, will aber nicht „Kanonen auf Spatzen schießen“.
 Medizin und Gesundheit (3)
23.10.2014 04:51:21 [20min.ch]
Softdrinks lassen uns genauso altern wie Tabak
Dass Süssgetränke dick und krank machen, ist bekannt. Aber sie beschleunigen auch das Älterwerden – je nach Konsum sogar um mehrere Jahre.

  
22.10.2014 18:53:03 [Netzfrauen ]
EBOLA - Lautlose Killer
Viele Opfer und einige Profiteure Die Horrormeldungen zu Ebola reißen nicht ab. Die Angst macht sich breit, dass die Epidemie auch in Europa und den USA sich ausbreiten könnten und so makaber es klingen mag, es gibt tatsächlich Gewinner.

22.10.2014 17:16:17 [web.de]
Warnung vor Rindfleisch: Wie gefährlich sind Milzbrand-Bakterien?
Bereits seit letzter Woche werden Rindfleischprodukte verschiedener Hersteller zurückgerufen. Die Waren wurden an unterschiedliche Supermärkte geliefert. Ein Großteil der Ware ist nach Auskunft der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen im Zeitraum von Ende September bis Anfang Oktober verkauft worden.
 Kultur, Bildung, Geschichte, Bücher, Rezensionen, Archäologie, Sport (1)
22.10.2014 18:50:48 [Blog-der-Republik]
Urteil im Sponsorenstreit TelDaFax vs. Bayer Leverkusen – Spielt der Werksclub heute Abend die 18,5 Millionen wieder ein?
Das Landgericht Köln hat ein Urteil im seit 2013 schwelenden Prozess um Sponsorengelder zwischen dem insolventen Strom-Anbieter TelDaFax und Bayer Leverkusen gefällt. Der Fußballclub wurde in erster Instanz dazu verdonnert, seinem ehemaligen Trikotsponsor 18,5 Millionen an Sponsorengeldern zurückzuzahlen, da man in der Führungsriege des Werksclubs schon länger von den massiven Finanzproblemen des Strom-Discounters, die zu dessen Insolvenz im Jahr 2011 führten, gewusst haben soll.
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (1)
  
22.10.2014 18:56:09 [qpress]
Bundeswehr liefert uralte Handgranaten an IS-Terrormiliz
Krieg ist immer sehr sinnvoll, solange man das bisherige, kaputte Wirtschaftskonzept zugrunde legt. Diese These wird von der Bundeswehr einmal mehr untermauert. Sie ist aktuell sehr bemüht wirtschaftlicher zu arbeiten. Sie kann einen Teil ihrer Munition (Uraltbestände) jetzt sehr kostengünstig als humanitäre Hilfe in den Nahen Osten entsorgen. Das ganze ist nur deshalb aufgeflogen, weil versehentlich die falsche Seite mit dem Zeugs beliefert wurde.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum