Net News Express

 
       
1406787624    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
31.07.2014 07:19:51 [Nachdenkseiten]
Getroffene Hunde bellen – wie der SPIEGEL auf Kritik reagiert
Nicht nur die NachDenkSeiten haben die aktuelle Ausgabe des SPIEGEL scharf kritisiert. Nach gerade einmal drei Stunden sah sich SPIEGEL Online bereits genötigt, die Kommentarfunktion zum aktuellen Titelartikel der Printausgabe zu schließen – die Leserkritik, die den Blattmachern ins Gesicht schlug, war hart. Auch intern brodelt es gewaltig. Anstatt die Kritik erst einmal sacken zu lassen und zu reflektieren, zeigt sich der SPIEGEL jedoch dünnhäutig und versucht sich in einem Editorial für seine Titelgeschichte zu rechtfertigen. Damit macht er die angerichtete Blamage jedoch nur noch größer.

31.07.2014 07:18:42 [Hintergrund]
Verschärfte Sanktionen
EU und USA verschärfen ihre Maßnahmen gegen Russland. Die offiziellen Begründungen dafür bleiben indes fragwürdig.

31.07.2014 07:17:55 [Netzpolitik]
Bürgersicherheit in Spanien: Gesetzentwurf nicht besser als Maßnahmen in China
Am 11. Juli 2014 nahm der spanische Ministerrat den Gesetzentwurf zum Schutz der Sicherheit der Bürger (spanisch) an. Der Entwurf steht unter der Aufsicht des Innenministeriums, das diesen nach Anhörung der Meinung verschiedener Behörden und der Zivilgesellschaft als vorläufigen Text annahm. Das Gesetz soll ein bereits vorhandenes aus dem Jahr 1992 aufheben. Die Bestimmungen sind den Regeln, die in China angenommen wurden und die auch in Chile vorgeschlagen und daraufhin als verfassungswidrig eingestuft worden sind, auffallend und erschreckend ähnlich.

  
31.07.2014 07:15:33 [Youtube]
Gaza: Es gibt kein Entrinnen
Gaza: Es gibt kein Entrinnen

  
31.07.2014 07:13:41 [Youtube]
Jürgen Todenhöfer:SANKTIONEN GEGEN ISRAEL?
Gaza 30.Juli 2014: Alle Welt spricht vom Selbstverteidigungsrecht Israels. Aber haben nicht auch die Palästinenser seit Jahren ein Recht auf Selbstverteidigung und Widerstand? Ist es keine rechtswidrige Aggression, wenn Israel im Westjordanland immer mehr palästinensisches Land raubt und ständig neue Siedlungen auf palästinensischem Boden baut? Dürfen sich die Bewohner von Gaza nicht wehren, wenn sie wie Tiere mit Mauern und Stacheldraht eingezäunt werden? Das sinnlose Verschießen von z

  
31.07.2014 07:13:05 [Swiss-Lupe-News]
Wirre US-Atomwaffen-Politik, eine satirische Abhandlung (Video)
John Oliver's satirische Abhandlung über die Geschichte der Atomwaffen in Amerika muss man einfach gesehen haben. Mit den 4800 US-Nuklear-Sprengköpfen könnte man z.B. die Erde mehrfach vernichten

31.07.2014 05:13:10 [Informationsdienst Gentechnik]
US-Regierung stuft Gentechnik-Informationen als vertraulich ein
Das US-Landwirtschaftsministerium will Informationen über den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen nicht an Behörden der Bundesstaaten weiterleiten. Es könne sich dabei um „vertrauliche Geschäftsinformationen“ (Confidential Business Information) handeln, begründete das Ministerium – und zog seinen eigenen Vorschlag für mehr Transparenz zurück.

31.07.2014 05:10:37 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Standard & Poors erklärt Argentinien für Pleite
Die US-Rating-Agentur Standard&Poors hat die Kreditwürdigkeit Argentiniens auf "teilweise zahlungsunfähig" heruntergestuft. Wirtschaftsminister Killcof erklärte die Verhandlungen mit den Gläubigern in New York für gescheitert, weigert sich aber, Argentinien als zahlungsunfähig zu bezeichnen. Er fordert stattdessen, die rechtmäßigen Gläubiger bezahlen zu dürfen.

31.07.2014 05:09:44 [Hinter der Fichte]
MH17/Rußland: ARD bis SPIEGEL im TIME Tunnel
Es ist still geworden um MH17. Die Daten des Stimmenrekorders der Maschine wurden am 23. Juli 2014 unversehrt heruntergeladen. Großbritannien und Holland schweigen. Poroschenkos und Kerrys Beweise und „unwiderlegbaren Indizien“ haben sich in Mainstreamluft aufgelöst; nachdem Russland nur ein paar sachliche Fragen gestellt hat. Die Verunsicherung im Westen ist riesig. Russland sagt nicht, was es alles weiß. Die ukrainische Armee versucht jetzt die Absturzstelle um jeden Preis zu erobern.

31.07.2014 05:07:59 [Telepolis]
Demokratisierung ist eher ein Kollateralnutzen
Die Politikwissenschaftlerin Mária Huber über die US-Einflussnahme in der Ukraine.
 Featured Multimedia
Flug MH17:Neue Fakten, Bilder, Wiedersprüche und wem es nützt

Wem nützt der Absturz der MH17? Ein Film des russischen Senders "Zvezda"


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (4)
31.07.2014 07:19:51 [Nachdenkseiten]
Getroffene Hunde bellen – wie der SPIEGEL auf Kritik reagiert
Nicht nur die NachDenkSeiten haben die aktuelle Ausgabe des SPIEGEL scharf kritisiert. Nach gerade einmal drei Stunden sah sich SPIEGEL Online bereits genötigt, die Kommentarfunktion zum aktuellen Titelartikel der Printausgabe zu schließen – die Leserkritik, die den Blattmachern ins Gesicht schlug, war hart. Auch intern brodelt es gewaltig. Anstatt die Kritik erst einmal sacken zu lassen und zu reflektieren, zeigt sich der SPIEGEL jedoch dünnhäutig und versucht sich in einem Editorial für seine Titelgeschichte zu rechtfertigen. Damit macht er die angerichtete Blamage jedoch nur noch größer.

31.07.2014 05:13:10 [Informationsdienst Gentechnik]
US-Regierung stuft Gentechnik-Informationen als vertraulich ein
Das US-Landwirtschaftsministerium will Informationen über den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen nicht an Behörden der Bundesstaaten weiterleiten. Es könne sich dabei um „vertrauliche Geschäftsinformationen“ (Confidential Business Information) handeln, begründete das Ministerium – und zog seinen eigenen Vorschlag für mehr Transparenz zurück.

30.07.2014 15:24:52 [Außenministerium der Russischen Föderation]
Erklärung des Außenministeriums Russlands zum neuerlichen Beschuss des Territoriums der Russischen Föderation durch die ukrainischen Sicherheitskräfte
Offensichtlich fürchtet man in Kiew sehr die sich am Grenzübergang „Gukowo“ einrichtende OSZE-Beobachtermission, welche die Lage an der russisch-ukrainischen Staatsgrenze kontrollieren soll. Wir fordern vom offiziellen Kiew die Einstellung des Beschusses des souveränen Territoriums der Russischen Föderation und die Gewährung der Sicherheit für die internationalen Beobachter.

  
30.07.2014 08:47:30 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Vorsicht! Nichts für Systemtrottel!
Man sollte dem Wahnsinn öfters ins Auge schauen. Dann weiß man zumindest, womit man es zu tun hat und kann sich darauf einrichten. Dafür muss man diesen Wahnsinn aber erst einmal mal als solchen erkennen. Mut braucht es da auch noch...
 Aktuell, TISA, TTIP, Ukraine, Irak, (12)
31.07.2014 07:18:42 [Hintergrund]
Verschärfte Sanktionen
EU und USA verschärfen ihre Maßnahmen gegen Russland. Die offiziellen Begründungen dafür bleiben indes fragwürdig.

31.07.2014 05:09:44 [Hinter der Fichte]
MH17/Rußland: ARD bis SPIEGEL im TIME Tunnel
Es ist still geworden um MH17. Die Daten des Stimmenrekorders der Maschine wurden am 23. Juli 2014 unversehrt heruntergeladen. Großbritannien und Holland schweigen. Poroschenkos und Kerrys Beweise und „unwiderlegbaren Indizien“ haben sich in Mainstreamluft aufgelöst; nachdem Russland nur ein paar sachliche Fragen gestellt hat. Die Verunsicherung im Westen ist riesig. Russland sagt nicht, was es alles weiß. Die ukrainische Armee versucht jetzt die Absturzstelle um jeden Preis zu erobern.

31.07.2014 05:07:59 [Telepolis]
Demokratisierung ist eher ein Kollateralnutzen
Die Politikwissenschaftlerin Mária Huber über die US-Einflussnahme in der Ukraine.

  
31.07.2014 04:55:19 [Europablog]
EU verhängt Wirtschaftssanktionen
Es ist soweit, die EU hat ihre Drohung von Wirtschaftssanktionen gegen Russland wahr gemacht. Eine weitere Eskalationsstufe, auch zum Schaden der eigenen Wirtschaft. Sind Sanktionen nur die Vorboten einer weiteren Eskalation?

  
30.07.2014 20:31:11 [qpress]
Ukrainische Armee vor Zersetzung, Söldner müssen jetzt Pro-Russen jagen
In der modernen Gesellschaft wird es immer schwieriger Leute zu finden, die bereit sind die Nachbarn zu erschießen, nur weil es bestimmten Interessen dient. In einem ähnlichen Dilemma steckt zur Zeit die Ukraine. Immer mehr Soldaten desertieren oder verweigern den Dienst mit der Waffe. Die so entstehenden Lücken können durch gut bezahlte ausländische Söldner geschlossen werden. So kann der vermeintliche Bürgerkrieg dort erfolgreich fortgesetzt werden.

30.07.2014 20:09:00 [Defensor Pacis]
Vortrag des ukrainischen Außenministers in Berlin (Mai) - als Botschafter
Der amtierende Außenminister Pawlo Klimkin hielt einen sicherheitspolitischen Vortrag. Damals als Botschafter der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland. Yasmine Pazio war auch anwesend.

  
30.07.2014 18:18:56 [Metallwoche]
Offener Wirtschaftskrieg und Finanzkrieg gegen Russland in der ersten Runde
Die aktuellen Entwicklungen in der Ukrainekrise sind als äußerst kritisch für die weitere konjunkturelle Lage der Weltwirtschaft, allen voran Deutschlands mit einem hohen osteuropäischen Geschäft, als auch für die Trendentwicklungen an den Finanzmärkten zu bewerten. Aus diesem Grund ist eine grundsätzliche Betrachtung des Status Quo im Rahmen einer Abstraktion unumgänglich.

30.07.2014 17:26:21 [focus.de]
Al-Kaida verdient Millionen mit Geiseln aus Europa
Entführungen von Europäern sind eine wichtige Einnahmequelle für das Terrornetzwerk Al-Kaida. Angeblich erhält die Organisation durchschnittlich rund zehn Millionen Dollar pro Geisel. Seit 2008 hat das Terror-Netzwerk wohl 125 Millionen Dollar verdient.

  
30.07.2014 13:27:55 [Buergerstimme]
EU-Sanktionen gegen Russland kalkulierte Absicht
Der Krieg beginnt mit den EU-Sanktionen gegen Russland, obwohl alle wissen, welcher Schaden weltweit entsteht. Billigend in Kauf nehmen?

30.07.2014 12:11:36 [Umkreis-Institut]
Webster Tarpley, Jürgen Todenhöfer, Evelyn Hecht-Galinski und Michael Lüders zur Situation in Gaza
Gerade berichtete ein aus dem Krisengebiet zurückgekehrter und tief erschütterter Jürgen Todenhöfer von dem “maßlosen Angriff der Israelis auf Gaza”, dem mittlerweile 240 Menschen, meisten Zivilisten und Kinder, zum Opfer fielen – zusätzlich die hunderte von Verletzten und Verkrüppelten – und sprach von Sanktionen gegen Israel. Dazu auch ein Beitrag von Webster Tarpley aus seiner wöchentlichen Sendung World Crisis Radio und seine Beschreibung dessen, was eigentlich ansteht zur Lö

30.07.2014 12:11:24 [schweizmagazin.ch]
Ukraine: EU lässt jetzt Krieg mit ballistischen Raketen führen
Bei den von der Europäischen Union unterstützten ethnischen Säuberungen im Osten der Ukraine, setzen die Putschisten in Kiew jetzt ballistische Raketen gegen die Bevölkerung ein, das berichtet der amerikanische Nachrichtensender CNN. Ein Militärexperte bezog sich auf Datenquellen in Regierungskreisen.

  
30.07.2014 09:45:44 [guidograndt.wordpress.com]
Weltkrieg 2014 - Wie die USA Europa und Russland in die Katastrophe treibt!
Jetzt ist es amtlich! Erstmals sprechen politisch Verantwortliche im Zusammenhang mit der Ukraine-Krise nicht mehr nur hinter vorgehaltener Hand, sondern offen – von Krieg! Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier erklärte in einem Interview mit dem Spiegel, dass der Frieden in Europa in Gefahr sei. Er sagte, die Entwicklung in der Ukraine könne zu unvorhersehbaren Folgen “für ganz Europa” führen. Weiter ...
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (7)
31.07.2014 05:10:37 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Standard & Poors erklärt Argentinien für Pleite
Die US-Rating-Agentur Standard&Poors hat die Kreditwürdigkeit Argentiniens auf "teilweise zahlungsunfähig" heruntergestuft. Wirtschaftsminister Killcof erklärte die Verhandlungen mit den Gläubigern in New York für gescheitert, weigert sich aber, Argentinien als zahlungsunfähig zu bezeichnen. Er fordert stattdessen, die rechtmäßigen Gläubiger bezahlen zu dürfen.

30.07.2014 21:01:52 [Goldreporter]
Fed hat keine Eile mit Zinserhöhung
Die Fed will die Zinsen nach Ende des Wertpapierkaufprogramms weiter für geraume Zeit auf dem aktuellen Rekordtief halten. Die Ergebnisse der aktuellen Sitzung.

  
30.07.2014 20:08:31 [Marktorakel.com]
Cyberangriff auf russische Börse - 2 Stunden Totalausfall
In Russland kann man sich den Ausfall nicht erklären. Noch merkwürdiger waren Meldungen von US-Börsenblogs, die von einem Kurssturz sprachen.

30.07.2014 18:10:21 [start-trading.de]
Börse: Erneut Schwächeanfall im DAX
Schon wieder hat der DAX einen Schwächeanfall. Das kommt in letzter Zeit ganz schön oft vor, wenn man sich vorstellt, dass hier angeblich ein starker Bulle unterwegs sein soll. Es kann aber auch sein, dass der DAX-Bulle ausgepowert ist und sich nur noch mit letzter Kraft hält. So langsam gehen die Gründe für einen weiteren Anstieg aus, dann bleibt nur noch der Weg nach Süden.

30.07.2014 17:26:49 [nzz.ch]
Banken ächzen unter immer neuen Klagen
Die lange Serie an Rechtsstreitigkeiten reisst bei Europas Grossbanken nicht ab. Deutsche Bank und die UBS räumten nun erstmals ein, auch wegen einer mutmasslichen Begünstigung von Hochfrequenzhändlern im ausserbörslichen Geschäft ins Visier der Aufseher geraten zu sein.

30.07.2014 09:50:26 [focus]
Europa hat nichts gelernt“ - Warum uns eine noch schlimmere Finanzkrise droht
Ex-Chefvolkswirt der obersten Zentralbank im Interview.

30.07.2014 08:37:57 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Die tiefen Ursachen der Schulden- und Finanzkrise
30.7.2014 – von Christoph Braunschweig. Die meisten demokratischen Staaten sind Wohlfahrtsstaaten. Sie wiegen ihre Bürger in der falschen Hoffnung, jeder könne alles und immer noch mehr bekommen und kaum jemand müsse dafür bezahlen. Alle möglichen Anspruchsgruppen fordern ihren „gerechten“ Anteil an der gemeinsamen, aber knappen fiskalischen Ressource. Der Wohlfahrtsstaat ist in der Schuldenfalle, weil er eine Anspruchsgesellschaft erzeugt, die immer weitere und immer größere materi
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (5)
31.07.2014 05:00:11 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Griechenland kann Schulden nicht zahlen: Deutsche Steuergelder in Gefahr
Trotz aller milliardenschweren EU-Hilfen hat sich die Krise in Griechenland verschärft. Die Verschuldung ist auf Rekordhoch, immer mehr Kredite können nicht mehr bedient werden. Die Gefahr wächst, dass die Steuerzahler das Geld für die griechischen Kredithilfen nie zurück bekommen.

30.07.2014 20:27:40 [NEUES-DEUTSCHLAND.DE. ]
Keine schottische Lösung für Katalonien in Sicht
Spanische Regierung will Unabhängigkeitsreferendum unbedingt verhindern

30.07.2014 17:27:16 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Touristenzahlen steigen, Einnahmen nicht
Die Ankünfte der Touristen in Griechenland mögen Rekorde brechen, was sich jedoch nicht in einem entsprechenden Anstieg der Einnahmen niederschlägt, da die durchschnittlichen Reiseausgaben nur etwa 650 Euro pro Kopf betragen.

30.07.2014 15:24:44 [Griechenland-Blog]
Das große Fressen – Als Griechenland noch keinen Massentourismus hatte
Olga Kefalogianni, Ministerin für Tourismus in Griechenland, mag sich in den Erfolgszahlen sonnen, die Fundamente für den heutigen Tourismus wurden jedoch vor einem halben Jahrhundert von einfachen Menschen gelegt, denen es niemals gedankt wurde.

  
30.07.2014 15:20:25 [spanienleben]
Der Herbst in Spanien-Warum die EU Spanien nicht mehr retten will oder nicht mehr retten kann!
Man hat zwar versucht alte Traditionen auszuradieren, doch die Spanier wissen es besser als die Franzosen.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (3)
31.07.2014 04:58:42 [kriegsberichterstattung.com]
ZDF heute Journal manipuliert zu EU-Sanktionen gegen Russland
Einerseits wendet sich das ZDF gerne öffentlichkeitswirksam gegen den angeblich bösen Einfluss der Politiker auf den Sender. Auf der anderen Seite sind die ZDF-Nachrichten, insbesondere die Sendungen ZDF heute und ZDF heute Journal, ähnlich wie die ARD Tagesthemen oder die ARD Tagesschau, in zentralen politischen Fragen längst Staatsfernsehen pur.

30.07.2014 18:28:32 [Dorfling]
Der Journalismus ist tot, es lebe DER SPIEGEL
Auf welches Niveau der Journalismus in Vorkriegszeiten sinken kann, dafür liefert DER SPIEGEL ein hervorragendes Beispiel. Auf seinem Titelblatt forderte er in großen Lettern „STOPPT PUTIN JETZT!“. Dieser Titel soll dem Leser wohl suggerieren, dass sich der russische Präsident Putin bereits dazu aufgemacht hat, die „westliche Wertegemeinschaft“ zu überfallen und hinzumetzeln. Doch nicht nur das, der Leitartikel selbst liest sich wie das Machwerk ...

30.07.2014 17:28:10 [t-online.de]
Kabarettisten reizen "Zeit"- Journalisten
Schon wieder Ärger für das ZDF: Diesmal ist es eine einstweilige Verfügung gegen die Satire-Sendung "Die Anstalt". Journalisten der "Zeit" wehren sich mit rechtlichen Schritten gegen einen kritischen Beitrag, den sie als "Rufschädigung" empfinden. Das ZDF hat Widerspruch gegen die Einstweilige Verfügung eingelegt und sagt, Satire darf das.
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (3)
30.07.2014 12:10:42 [Propagandafront]
Rick Rule: Silber könnte zur Wildcard werden
Ja, Silber ist wesentlich komplizierter. Wenn die Wirtschaftserholung weiterhin so lahm ausfällt und die Preise für unedle Metalle weiterhin so schwach bleiben, wird das negative Auswirkungen auf die Silberproduktion haben. Fakt ist, dass wir bei einigen dieser Basismetalle bereits heute Angebotsverknappungen beobachten können.

30.07.2014 10:21:21 [Goldreporter]
Goldpreis: Rechnen Sie mit starken Kursbewegungen
Im Umfeld wichtiger Wirtschaftsdaten aus den USA versuchen sich die großen Händler am US-Terminmarkt bei Gold und Silber richtig zu positionieren.

30.07.2014 09:43:09 [Propagandafront]
Gold: Wie Sie von der nächsten Goldpreiskorrektur profitieren können
Als Anleger ist man von den Anstiegen und Abverkäufen der Investments betroffen, die man hält, daher möchte ich diese Kursbewegungen auch verstehen. Nehmen wir Gold. Oftmals scheint uns Gold mit einer netten Rally aufs Glatteis zu führen, nur um die Zugewinne in der darauffolgenden Woche wieder abzugeben. Und das geht dann immer so weiter – hoch und runter …
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (1)
30.07.2014 08:54:38 [Junge Welt]
Bürokraten gegen Bürger
Geheim verhandeltes Freihandelsabkommen TTIP zwischen EU und USA könnte durch starken Protest verhindert werden. Einmal beschlossen wäre es kaum zu ändern.
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (4)
31.07.2014 07:17:55 [Netzpolitik]
Bürgersicherheit in Spanien: Gesetzentwurf nicht besser als Maßnahmen in China
Am 11. Juli 2014 nahm der spanische Ministerrat den Gesetzentwurf zum Schutz der Sicherheit der Bürger (spanisch) an. Der Entwurf steht unter der Aufsicht des Innenministeriums, das diesen nach Anhörung der Meinung verschiedener Behörden und der Zivilgesellschaft als vorläufigen Text annahm. Das Gesetz soll ein bereits vorhandenes aus dem Jahr 1992 aufheben. Die Bestimmungen sind den Regeln, die in China angenommen wurden und die auch in Chile vorgeschlagen und daraufhin als verfassungswidrig eingestuft worden sind, auffallend und erschreckend ähnlich.

31.07.2014 05:00:52 [gulli]
Snowden-Affäre: Reporter ohne Grenzen kritisieren Justizminister
Weil Bundesjustizminister Heiko Maas Edward Snowden indirekt geraten hat, sich den USA zu stellen, hat die Menschenrechtsorganisation Reporter ohne Grenzen ihn scharf kritisiert. Er solle sich lieber für einen sicheren Aufenthalt Snowdens in der Bundesrepublik einsetzen. Auch von der Opposition bekommt der Minister Gegenwind.

30.07.2014 17:25:41 [fr-online.de]
Große Empörung über Maas
Justizminister Maas sorgt mit seiner Empfehlung an Edward Snowden, er möge sich den Behörden in den USA stellen, für große Empörung. Die Linke spricht von "Zynismus", die Grünen werfen der Bundesregierung vor, die Aufklärung der NSA-Affäre zu blockieren.

30.07.2014 12:11:46 [.rp-online.de]
Ströbele: "Snowden will nach Deutschland kommen"
... "Die Bundesregierung behauptet, Herr Snowden wolle nicht nach Deutschland kommen. Das stimmt nachweislich nicht", sagte der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele. "Snowden hat ein Dutzend Mal versichert, dass er sehr gerne als Zeuge vor den Untersuchungsausschuss nach Deutschland kommen würde." Die Bundesregierung lehne seine Einreise "in Wahrheit nur deshalb ab, weil sie Angst vor der US-Regierung hat".
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (14)
  
31.07.2014 07:15:33 [Youtube]
Gaza: Es gibt kein Entrinnen
Gaza: Es gibt kein Entrinnen

  
31.07.2014 07:13:41 [Youtube]
Jürgen Todenhöfer:SANKTIONEN GEGEN ISRAEL?
Gaza 30.Juli 2014: Alle Welt spricht vom Selbstverteidigungsrecht Israels. Aber haben nicht auch die Palästinenser seit Jahren ein Recht auf Selbstverteidigung und Widerstand? Ist es keine rechtswidrige Aggression, wenn Israel im Westjordanland immer mehr palästinensisches Land raubt und ständig neue Siedlungen auf palästinensischem Boden baut? Dürfen sich die Bewohner von Gaza nicht wehren, wenn sie wie Tiere mit Mauern und Stacheldraht eingezäunt werden? Das sinnlose Verschießen von z

30.07.2014 21:14:16 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Raub und Mord bilden Israels Weg durch Palästina
Liest man die Medien des Westens, sieht das westliche TV und hört Radiosender des Westens, dann hat man von der Propaganda den Eindruck, dass die Palästinenser Schuld sind an dem israelischen Überfall auf Gaza. Genauso drückt einem die Propaganda aufs Auge, dass Russland Schuld ist an den Toten im malaysischen Flugzeug. Es gibt keine Beweise, aber Propaganda braucht keine Beweise. Nur Wiederholung.

  
30.07.2014 21:00:27 [einartysken]
DIE WUT DES KAISERS: LASST DIE WELT INS CHAOS FALLEN!
Chaos herrscht und breitet sich aus, während die wütenden Führer in den USA, Europa und ihre Marionetten und Alliierten Genozid-Kriege führen. Söldner-Kriege in Syrien; Israels Terror-Bombardierung von Gaza; Stellvertreterkriege in der Ukraine, Pakistan, Irak, Afghanistan, Libyen und Somalia.

30.07.2014 20:28:00 [greenpeace-magazin.de]
Boliviens Präsident nennt Israel wegen Gaza-Einsatzes «Terror-Staat»
Der bolivianische Präsident Evo Morales hat Israel wegen seines Militäreinsatzes im Gazastreifen einen «Terror-Staat» genannt. «Leider respektiert die israelische Regierung die internationalen Abkommen und die Menschenrechte nicht», sagte der Staatschef laut einem Bericht der Zeitung «La Razón» am Mittwoch.

  
30.07.2014 17:26:00 [Buergerstimme]
Gaza-Krieg: Dreiste Versuche Antisemitismus zu instrumentalisieren
Es ist notwendig, ganz genau hinzuschauen, in wie weit Antisemitismus seitens der Muslime benutzt wird seit dem Gaza-Krieg. Wachsam bleiben!

30.07.2014 15:24:27 [Nachrichten Heute]
US-Präsident Obama, die Ukraine und der kalte, heisse Krieg
\"Zwischen dem Westen und Russland herrscht trotz verschärfter Sanktionen im Zuge des Ukraine-Konflikts kein neuer Kalter Krieg“ sagte US-Präsident Obama am Dienstag in Washington. Stimmt. Denn der kalte Krieg ist längst zu einem heissen geworden: - dem mehr als 1000 Menschen mittlerweile zum Opfer fielen, die Toten des Flugzeug-Absturzes der MH 17 nicht mit eingerechnet. - in dem die ukrainischen Truppen Wohngebiete im Osten der Ukraine mit Flugzeugen bombardieren und mit

  
30.07.2014 15:24:04 [ceiberweiber.at]
US-Geheimdienstveteranen: Her mit den Beweisen!
Regelmässig wendet sich eine Vereinigung von Veteranen der US-Geheimdienste mit Memos an den Präsidenten an die Öffentlichkeit. In den letzten Monaten steht vor allem das verantwortungslose Vorgehen von Außenminister John Kerry im Focus, der um jeden Preis in Syrien offen militärisch intervenieren wollte. Letzten Sommer meinten die Veteranen, dass ihren Informationen zufolge nicht die Regierungstruppen von Bashar al-Assad Giftgas einsetzen, sondern deren Gegner.

  
30.07.2014 15:18:52 [Youtube]
Ukraine:Europa macht sich mitschuldig! Klarer Kommentar von Georg Restle
Klare Worte von Georg Restle vom ! Georg Restle bekannt vom Politmagazin Monitor

30.07.2014 12:11:57 [handelszeitung.ch]
Vietnamkrieg: Ein Albtraum wird 50
Vor fünf Jahrzehnten begann einer der grausamsten Kriege in der Geschichte der Menschheit. Der Vietnamkrieg veränderte die Welt und Amerika. Am Anfang stand der Geheimdienst NSA.

30.07.2014 11:12:14 [Gegenfrage.com]
US-Autor: USA wollen Weltkrieg, weil Banken insolvent sind
Ein Kolumnist des US-Magazins Veterans Today sagte in einem Interview, dass die USA den Dritten Weltkrieg auslösen möchten, um insolvente US-Großbanken zu sanieren. Dies sei der wahre Grund für das aggressive Verhalten gegenüber Russland.

30.07.2014 09:55:43 [neopresse]
Libyen nach der “NATO Demokratie”
Drei Jahre nach dem NATO Krieg in Libyen herrschen dort katastrophale Zustände. Kämpfe und Anschläge sind alltäglich, die Wirtschaft liegt am Boden und stabil ist das Land in keiner Weise. Aber noch viel wichtiger: Die Demokratie rückt in immer weitere Ferne. Ein zerstörtes Land findet keine Ruhe.

  
30.07.2014 09:44:40 [0815-Info]
Palästina
John Kerry ist ja krachend gescheitert. Kerry pendelt, Kerry plant und Kerry bettelt, doch die Regierung in Jerusalem sagt einfach "Nein" zu seinem Vorschlag. ...

30.07.2014 08:37:49 [GEOLITICO]
Anzeichen für eine dritte Intifada
In den besetzten Palästinensergebieten schlägt die Verzweiflung der Menschen in Wut um. Und Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas droht die Kontrolle zu entgleiten.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (4)
31.07.2014 04:57:40 [Griechenland-Blog]
Wie in Griechenland beim Zoll geschmiert wird
Die wirtschaftliche Krise mag die Schmiergeldtarife bei den Zollämtern in Griechenland gedrückt haben, jedoch scheint die Entrichtung von Beschleunigungsgebühren auf breiter Basis nach wie vor zum guten Ton zu gehören.

  
30.07.2014 09:45:17 [Denken macht frei]
EU Geld – Jackpot für Marokko!
Die europäische Union hat heute entschieden, Marokko für die Jahre 2014-2017 eine Finanzhilfe von 890 Millionen Euro zukommen zu lassen, im Rahmen des Europäischen Nachbarschafts- und Partnerschaftsinstrumentes (ENPI), kündigte der Verantwortliche der Mission für Marokko, Botschafter Menouar Alem an. Bemerkenswert ist auch die Anhebung der Gelder für die kommenden 4 Jahre um über 15% im Vergleich zur Unterstützungssumme für die Periode 2011-2013 (580,5Millionen Euro). Sie wird in 4 Teile

  
30.07.2014 08:57:44 [20 Minuten]
Beitritt zur Schweiz So sähe die neue Grossmacht Schweiz aus
Immer mehr Nachbarregionen wollen der Schweiz beitreten. Über achtzig Prozent der 20-Minuten-Leser finden das eine gute Idee. Wir haben die Vor- und Nachteile zusammengetragen.

30.07.2014 07:44:20 [Süddeutsche]
EU im Fall Snowden Raum der Feigheit
Es ist ein bitterer Witz, es ist eine Schande, dass ein Aufklärer Schutz dort suchen muss, wo derzeit alles Mögliche zu Hause ist, nur nicht die Werte der Aufklärung. Die EU, die sich "Raum des Rechts, der Sicherheit und der Freiheit" nennt, ist auch ein Raum der Feigheit; sie traut sich nicht, Snowden irgendeinen Schutz angedeihen zu lassen.
 Deutschland (2)
30.07.2014 21:00:56 [volksfreund.de]
Forscher: Offizielle Kriminalstatistik verfälscht Bild von Ausländern
Die offizielle Statistik über Ausländerkriminalität täuscht – jedenfalls was die Jugendlichen angeht. In dieser Altersgruppe lässt sich das Vorurteil, dass Migranten häufiger straffällig seien als Deutschstämmige, nicht bestätigen, ergab eine Studie des Münsteraner Kriminologen Christian Walburg.

30.07.2014 17:25:50 [focus.de]
Knobloch schockiert über Judenhass in Deutschland
Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde in München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, hat sich entsetzt über den Judenhass auf deutschen Straßen und das Schweigen der Bevölkerung gezeigt.
 Ausland (3)
31.07.2014 05:02:49 [ORF]
US-Republikaner: Obama soll vor Gericht
Das von den Republikanern dominierte US-Repräsentantenhaus hat dafür gestimmt, Präsident Barack Obama vor Gericht zu stellen. Die Kongresskammer votierte für eine Resolution, in der Obama Überschreitung seiner Amtsbefugnisse bei der Umsetzung der von den Republikanern erbittert bekämpften Gesundheitsreform vorgeworfen wird. 225 Abgeordnete stimmen für die Resolution, 201 dagegen. Alle Abgeordneten der Demokraten votierten gegen den Entwurf.

30.07.2014 18:17:44 [Gaertner´s Blog]
Argentinien am Kliff: Und das ist der Pleite-Geier …
Argentinien steuert im Laufe dieses Tages auf die nächste formale Staatspleite zu. Zu hartleibig hat sich vor allem ein Hedgefonds-Manager gegenüber dem Land gezeigt: Milliardär Paul Singer. Sie sollten ihn kennenlernen.

30.07.2014 08:44:02 [Epoch Times ]
Sturz von Chinas „Sicherheitszar“ Zhou Yongkang – Analysen und Hintergründe
Für Chinesen, die gewöhnt sind, die Vorzeichen politischer Ereignisse zu deuten, fügen sich nun die ungewöhnlichen Luftsperrungen und merkwürdigen Militär-Manöver und weitere Ankündigungen von noch bevorstehenden Militär-Aktionen zusammen. Das hatte offenbar mit diesem politischen Paukenschlag zu tun. Bei jeder größeren politischen Aktion gibt es Vorbereitungen und der ausführende Machthaber muss seine Macht und seinen Einfluss auch sichtbar und spürbar machen.
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft (3)
  
30.07.2014 12:11:14 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Auftragsforschung: Bundesforum Männer zahlt für gewünschte Ergebnisse
Es ist Normalität, dass Ministerien und politische Vereinigungen Studien in Auftrag geben. Ziel der Studien: Die Legitimation der eigenen Politik. Entsprechend werden Vorgaben gemacht, so dass nur herauskommen kann, was gewünscht ist. So sucht das Bundesforum Männer derzeit eine wissenschaftliche Prostituierte, die Ergebnisse, die im Auftrag des BMFSFJ produziert wurden, zusammenstellt, um ihnen eine wissenschaftliche Weihe zu verpassen und die Öffentlichkeit zu täuschen.

  
30.07.2014 10:20:36 [Buergerstimme]
Sterbehilfe: Gröhe fordert mehr Hospizkultur
Ein schwieriges Thema, obwohl es zum Leben dazugehört, das Sterben. Hospizkultur klingt zunächst human. Bei Pharmaka sollten wir aufpassen.

30.07.2014 08:44:20 [altermannblog]
Schluss mit der Antisemitismusdebatte
Wer schon leise Kritik an Israel übt, der muss sich sofort abducken, denn die antisemitistische Keule kommt postwendend geflogen. Wer dazu noch Deutscher ist – da hilft auch keine Gnade der späten Geburt – hat noch schlechtere Karten.
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Tierwelt, Ernährung (2)
30.07.2014 18:17:36 [BIO]
Mahonien-Beeren: Köstlichkeiten zaubern mit blauen Perlen
Jetzt ist höchste Erntezeit für die Früchte der Mahonie, bevor die Beeren von den Sträuchern abfallen oder von den Vögeln als willkommene Nascherei verputzt werden.

  
30.07.2014 18:10:13 [Netzfrauen ]
World Food Prize 2014 für genmanipulierten Weizen
Der Pflanzenwissenschaftler Dr. Sanjaya Rajaram wird den World Food Prize 2014 für seine Forschung erhalten, mit der er zu einer substanziellen Steigerung der Weizenernten beigetragen hat, die dadurch um mehr als 200 Millionen Tonnen stieg. Die negativen Folgen, nein, die wurden nicht erwähnt. Den Welternährungspreis 2013 erhielten Monsanto und Syngenta und dieses Jahr wieder ein Genforscher.Der Preis gilt als der Oscar der Lebensmittelbranche - Gesunde Lebensmittel war gestern.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (10)
  
30.07.2014 20:10:24 [Prof. Wohlmeyer]
EU-Kriegspolitik beenden!
Ich denke, dass diese Rede des Moldawischen Sozialdemokraten alles nötige sagt. Da sich die EU ohne demokratische Legitimation einzuholen zulasten ihrer Bürger vor den US-GB-NATO-Kriegskarren spannen lässt, bin ich zum ersten Male einer geworden, der den Austritt aus dieser Aggressionsgemeinschaft (siehe den Schweizer Zeithistoriker Daniele Ganser) als Selbstverteidigung ansieht.

  
30.07.2014 18:10:03 [Denken macht frei]
Sanktionen gegen Russland: Deutschland schadet sich selbst Amerika zuliebe (RT Video)
Die Europäische Union hat sich auf umfangreichere Sanktionen gegen Russland geeinigt. Die 28 EU-Botschafter einigten sich auf ein Paket von Strafmaßnahmen, das bis morgen von allen Regierungen gebilligt werden muss. Deutscher Wirtschaftsexperte Michael Mross (MMnews.de) über den wirtschaftlichen Schaden, den Deutschland von den Sanktionen gegen Russland erleiden muss.

  
30.07.2014 18:09:56 [0815-Info]
Neues aus Tutzing
Man kann jarnich soville fressen, wie man kotzen möchte. - Max Liebermanns Spruch ist ein derzeit besonders gebräuchliches Geflügeltes Wort. Wer dessen Berechtigung mal überprüfen möchte, ist am Selbstversuch nicht gehindert: Empfohlenes Mittel: die nachfolgende Lektüre.

  
30.07.2014 17:25:03 [Netzwerk Volksentscheid]
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – ein kleiner Blick zurück um Gegenwart und Zufunft zu kapieren
Manchmal reicht ein Blick in die Vergangenheit, damit man Pläne oder die Brenzlichkeit der Gegenwart und Zukunft begreifen kann. Ob die Massakrierungen ostukrainischer Bevölkerung durch NATO-gestützte Söldnertrupps oder der Genozid an der palästinensischen Bevölkerung derzeit in Gaza. Der Krieg ist nicht weit weg von uns und irgendwann kann es sich dann wieder genau so wie im Video unten anhören, wenn wieder idiotische Wirtschafts- und Polit-Psychopathen beschließen wollen, daß der Krieg

  
30.07.2014 15:21:30 [Oeconomicus]
Fundstück zu einem recht seltsam anmutenden Mineral
Bei meinen Recherchen wurde ich zufällig auf eine Quelle aufmerksam, die sich mit der Digitalisierung historischer Zeitschriften beschäftigt. Beim Stoebern bin ich auf eine recht seltsame Meldung aus 1819 gestoßen, in welcher über die Entdeckung eines Minerals (in der Naehe von Baltimore) mit dem Namen ‘Necronit’ berichtet wird. Durch weitere Recherchen, die sich als recht schwierig darstellen, fand ich diese Definition: [...]

  
30.07.2014 13:28:13 [Polenum]
Ami go home!
Roter Teppich, Blaskapelle und ein Staatsempfang nach allen Regeln der Kunst. Und das in allen Ländern dieser Welt. Als Volksheld hätte Edward Snowden mit Preisen überhäuft werden müssen! Für seine Verdienste an den Grundrechten.

  
30.07.2014 12:10:52 [ceiberweiber.at]
Udo Bachmair zur Rolle der Medien im Ukraine-Konflikt
Udo Bachmair war lange Jahre als Moderator und Redakteur beim ORF und ist heute Präsident des Vereins für Medienkultur. Er beobachtet mit Sorge, wie einseitig in Österreich im Ukraine-Konflikt berichtet wird und dass jene, die ausscheren, sofort diffamiert werden. Auch weil Lehren aus 1914 nicht nur bei Festansprachen, sondern auch im praktischen Handeln gezogen werden müssen, appelliert er in einem Gastkommentar an die Verantwortung der Presse:

  
30.07.2014 08:44:10 [Polenum]
CSU soll sich umbenennen
Deutschlands beste Werbeagenturen hören schon die Kasse klingeln! Denn wenn es darum geht sich ein neues Image zu verpassen, werden gerne teure kreative Werbeköpfe engagiert. Die Besten der Besten können einem hoffnungslos heruntergewirtschafteten Laden wieder ein blitzsauberes Image verpassen. Ein neuer Name muss dann allerdings her.

  
30.07.2014 08:44:03 [Politropolis]
Versöhnung am Ussuri – Machtpoker mit Isolationsrisiko
Beim Poker um die Welt-Vormachtstellung spielen die Medien mit gezinkten Karten. Das wird, global gesehen, den Westen weiter isolieren. Die Entwicklung könnte jedoch eine ganz andere Wendung nehmen als geplant und eine alte Allianz wieder zum Leben erwecken.

  
30.07.2014 08:43:49 [Kontext:Wochenzeitung]
Scientologen zerstritten
Die Scientologen (SO) stecken in Deutschland in der Krise. Der Organisation fehlen Geld und Unterstützer, sagen Kritiker. Hinter den Kulissen wurde offenbar heftig über den Standort des hiesigen Hauptquartiers gestritten. Die Entscheidung fiel für Berlin, gegen Stuttgart.
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (2)
  
30.07.2014 17:27:47 [P-Magazin.de]
Justizminister Maas: Snowden soll sich den US-Behörden stellen
Es ist empörend: Bundesjustizminister Heiko Maas fordert tatsächlich, Edward Snowden solle sich den US-Behörden stellen...

30.07.2014 17:25:11 [gegen-hartz.de]
VERSCHLEIERTE MILLIONEN EINKÜNFTE DER ABGEORDNETEN
abgeordnetenwatch.de: Abgeordnete kassieren mehrere Millionen Euro aus bekannten Quellen
 Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (Weltweit) (1)
  
30.07.2014 13:28:39 [Kontext:Wochenzeitung]
Das Zahnfleisch vom Knochen geschossen
Nach bisher zehn Verhandlungstagen im Wasserwerferprozess vor dem Landgericht Stuttgart, der von Freitag an Sommerpause macht, tritt immer klarer hervor, wie voreingenommen die Staatsanwaltschaft Stuttgart ihre eigenen Ermittlungsergebnisse interpretiert hat. Zeugenaussagen von Verletzten und sogar Polizeivideos klagen viel schärfer an als die Anklagebehörde.
 Wissenschaft, Technik, Forschung, Weltraum (1)
  
30.07.2014 12:12:08 [Netzfrauen]
Affen in Fukushima zeigen Blutanomalien durch Strahlung
Forscher fanden heraus, dass der Gau im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi offenbar messbare Spuren im Blut der Japan-Makaken hinterlassen hat. Diese haben deutlich schlechtere Blutwerte als ihre Artgenossen, die in weiterer Entfernung des Reaktors leben. Prof. Geraldine Thomas vom Imperial College London hält dagegen und sagt, die Strahlung sei geringer als bei einem Flug von Londan nach Tokio und anders als die Affen – könnten die Menschen den Verzehr von kontaminierten Lebensmitteln aus der R
 Medizin und Gesundheit (5)
31.07.2014 04:59:09 [wiwo.de]
Krebserreger im Kaffee und Salz in der Pizza
In drei von sechs getesteten Kaffeesorten vom Discounter fanden die Tester erhöhtes Acrylamid. Die meisten Sorten erhielten die Note „ausreichend“.

30.07.2014 21:00:06 [apotheke-adhoc.de]
Cortison lässt Hirntumor wachsen
Cortison kann das Wachstum von Hirntumoren beschleunigen. Das haben Wissenschaftler an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) herausgefunden. Cortison wird unter anderem zur Behandlung von Ödemen bei Hirntumoren eingesetzt.

30.07.2014 17:26:41 [.tz.de]
Hunderttausende Tiere sterben in Münchner Labors
München hat die besten Ärzte, doch über die dunkle Seite der Forschung reden die Kliniken nicht freiwillig: Jedes Jahr sterben nur in den Münchner Labors Hunderttausende Tiere für Experimente!

  
30.07.2014 15:15:43 [Zeitschrift-Homoeopathie.de]
Gesundheit: Was tun bei Sonnenbrand und Sonnenstich?!
Gerade im Hochsommer ist die Sonne mit Vorsicht zu genießen. Was tun bei Sonnenbrand oder Sonnenstich?! Wir zeigen Ihnen wirkungsvolle allgemeine Maßnahmen und die wichtigsten Arzneien...

30.07.2014 12:12:22 [daserste.de]
Tricks der Pharmalobby…Wie Medizinstudenten geködert werden
Die Pharmaindustrie geht in Deutschland gezielt auf junge Medizinstudenten zu. Fast 90 Prozent haben schon mal ein Geschenk von einem Pharmakonzern angenommen. Das hat Prof. Klaus Lieb von der Universitätsmedizin Mainz in einer Studie herausgefunden.
 Kultur, Bildung, Geschichte, Bücher, Rezensionen, Archäologie, Sport (1)
30.07.2014 21:01:11 [sozialismus.info]
Buchbesprechung: „The Snowden Files“
Vor einem Jahr, im Juni 2013, machte die Veröffentlichung enormer Mengen an als „geheim“ bezeichneten Daten einen gewissen Edward Snowden von einem Angestellten in irgendeinem Hinterzimmer-Büro der „National Security Agency“ (NSA) zum bekanntesten Flüchtling der Welt vor den Fängen des US-amerikanischen Staates und des Systems, für das er bis dato gearbeitet hatte.
 Kirchen, Religionen, Esotherik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (1)
  
30.07.2014 10:20:12 [Kontext:Wochenzeitung]
Die Brüder sprechen - schriftlich
Die ehemaligen Heimkinder der Evangelischen Brüdergemeinde in Korntal sprechen von einem Skandal, die Beschuldigten hüllen sich lieber in Schweigen. Kontext:Wochenzeitung hat seit Wochen versucht, die Brüder zu einem Interview zu bewegen. Ohne Erfolg. Jetzt reden sie – schriftlich.
 Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (1)
30.07.2014 15:19:26 [Barth-Engelbart]
Offener „Ukraine“- Brief an den Wirtschaftsminister, Vize-Kanzler & SPD-Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel,
Werter Ex-Genosse Gabriel, in der gestrigen „heute“-Sendung haben Sie den einstimmigen Brüsseler Beschluss für verschärfte Sanktionen mit dem Abschuss der MH17 der Malaysian Air über der Ost-Ukraine begründet. Das bedeutet aber doch, dass für Sie die Russische Föderation, ihr Präsident Wladimir Putin & die Milizen der Separatisten als Täter & Verantwortliche feststehen. Liegen Ihnen die OSZE-Untersuchungs-Ergebnisse bereits vor? Wie kommen die zu einem solchen Schluss? Mir sind bisla
 Verbraucher, Verbraucherschutz, Konsum, Konsumgesellschaft (1)
  
30.07.2014 13:29:19 [Netzfrauen ]
ADHS durch Giftstoffe in Schuhen und Kleidung?
Unfassbar - Vergiften die uns fleißig weiter … und wir schauen noch bis 2020 zu. Seit Jahren wunderte man sich über neue plötzlich auftretende Allergien, ADHS und die vielen Krebskrankheiten. Zahlreiche Giftstoffe in unserer Kleidung, in Schuhen, in Spielzeug und da ist es völlig egal ob man billige Produkte oder die extrem teuren Markenprodukte kauft. Überall wurden Giftstoffe gefunden.
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (4)
  
31.07.2014 07:13:05 [Swiss-Lupe-News]
Wirre US-Atomwaffen-Politik, eine satirische Abhandlung (Video)
John Oliver's satirische Abhandlung über die Geschichte der Atomwaffen in Amerika muss man einfach gesehen haben. Mit den 4800 US-Nuklear-Sprengköpfen könnte man z.B. die Erde mehrfach vernichten

30.07.2014 20:09:37 [Buergerstimme]
NWO: Wes Geist ich will, des Leid ich dulde
Wie geht das denn? Friedensnobelpreis erhalten und die Welt in Krieg stürzen? Eine SMS schafft Klarheit, was die NSA nicht vermutet hätte.

  
30.07.2014 13:29:31 [Schnappfischkapitalismus]
USA frohlockt, Zentral-Europa in 10 Jahren wieder bewohnbar!
Gute Nachrichten in einer niedergehenden Zeit sind selten. Jetzt endlich ist es MonsanTod und DoJoint in einer unvergleichlichen Kooperation gelungen, Saatgut zu züchten, welches auch auf hochradioaktiven Boden wächst! Vielen Menschen war bereits klar, der kommende Weltkrieg wird atomar geführt. Nur so lässt sich der Feind kostengünstig und effektiv vernichten und ein humaner Krieg führen.

  
30.07.2014 09:43:42 [Swiss-Lupe-News]
BILD-Chef Diekmann abonnierte Erotik-Tweets
Kai Diekmann folgt auf Twitter einer vollbusigen, mit Handschellen behafteten TouretteBarbie, sowie einem Account mit dem Begriff "Porn" im Namen. Gleiches kritisierte BILD gestern bei SPD-Mann Kahrs
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum