Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (5)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (3)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (11)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (6)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (1)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (4)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (7)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Deutschland (85)
01.11.2014 06:48:51 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-11-01
Junge Spanier in Deutschland: Zu Gast bei Ausbeutern / Drei Jobs, kein Schlaf: Multijobberin stirbt an Überarbeitung / Arbeitskampf der Piloten: Streiks kosten Lufthansa 170 Millionen Euro / Vorstandsgehälter: Konzernbosse kassieren kräftig ab / Wut gegen die GDL: "Weselsky will nur sein Ego befriedigen" / Thüringen: SPD-Ortsvorsitzende organisieren Demonstration gegen Rot-Rot-Grün / GRÜNE stellen Strafanzeige gegen Umweltaktivisten / Trotz Abkommen gegen Steuerhinterziehung: Vermögen ve
01.11.2014 07:40:49 [YouTube]
Hogesa Demo Skandal: Demonstranten werden nicht rausgelassen - Hooligans gegen Salafisten Köln
Die Demoteilnehmer werden von Seiten der Polizei aufgefordert, das Gelände zu verlassen, können dies aber nicht, da gleichzeitig alle Ausgänge von der Polizei blockiert werden. So sieht also Deeskalation aus!
01.11.2014 09:36:43 [Kontext:Wochenzeitung]
Nichts mitgekriegt vom Katastrophenalarm
Wenn es am Schwarzen Donnerstag in der damaligen Führungsriege der Stuttgarter Polizei tatsächlich so zugegangen ist, wie es deren Chefs heute glauben machen wollen, dann verwundert es nicht, dass der Einsatz am 30. 9. 2010 im Stuttgarter Schlossgarten derartig danebenging. Verwundern muss aber umso mehr, dass all dies bis heute für keinen der Verantwortlichen persönliche Konsequenzen hatte.
01.11.2014 10:23:41 [freie-radios]
Der NSU-Komplex
Robert Andreasch sprach am 16. Oktober beim Alternativen Dies Universitatis an der Uni Tübingen über die Hintergründe zum sogenannten "Nationalsozialistischen Untergrund" (NSU).
01.11.2014 15:03:28 [0815-Info]
Wolfgang Schäuble, Finanzmärchenonkel
Das wäre mal wieder geschafft: Sie haben nicht erst lange das Sandmännchen gespielt, sondern dem Michel die Schlafmütze gleich über Augen und Ohren gezogen. Jetzt träumt er, Sie hätten mit Ihren Ministerkollegen aus Frankreich und 49 weiteren Staaten abgemacht, die wichtigsten Steueroasen der Welt auszutrocknen und die Schwarzgeldkonten unserer mafiösen Kapitalistenelite vom Fiskus abgreifen zu lassen...
01.11.2014 15:06:05 [Opposition24]
AfD will keine Hooligans
Die elitäre Führungsspitze um Lucke und Henkel gräbt sich so möglicherweise selbst das Wasser ab. Sogar in der SPD hat man es nicht fertiggebracht, den des Rechtspopulismus verdächtigen Bestsellerautoren Tilo Sarrazin auszuschließen, obwohl man ihn dort gerne loswerden möchte - noch weniger aber möchte man wohl auf die Sarrazin Symphatisanten in der schrumpfenden "Volkspartei" verzichten oder gar Leser und Rezensenten seiner Schriften vor die Türe setzen. Die Genossen müssten doch ern
02.11.2014 04:41:31 [Opposition24]
Gauck und die Linke: Winke Winke – Lala!
Gauck hadert mit der Linken und hat ein mächtiges Problem mit einem möglichen Ministerpräsidenten Ramelow – so titelten gleich mehrere Blättchen am Vortag. Wenn aber nun doch dem Freiheitshüter der Republik so viel an freiheitlichen und demokratischen Werten gelegen ist, wie kann er dann aus seinem Amt heraus eine demokratisch zustande gekommene Entscheidung, getroffen von all den Wählern, die aus freien Stücken an der Wahl teilgenommen haben, so kritisieren?
02.11.2014 13:49:35 [Die Freiheitsliebe]
Der Anti-Linke – Bundespräsident verfehlt seine Aufgabe
Jochaim Gauck hat als Bundespräsident schon viele Aussagen getätigt, die weniger mit seiner Funktion zu tun haben, da waren seine Aussagen zum Islam, die die muslimischen Bürger und ihre Religion ausgrenzten, da war seine wenig zurückhaltende Position zu Auslandseinsätzen, nun ist ein weiterer Bereich hinzugekommen, seine Einmischung in die Politik der Bundesländer. Genauer gesagt ein Bundesland, er hat sich zur Frage der Regierungsbildung von Thüringen geäußert und deutliche Abneigung g
02.11.2014 18:01:13 [berliner-kurier.de]
Noch 3,2 Milliarden für BERuine
Wann die ersten Flugzeuge auf dem künftigen Hauptstadtflughafen starten und landen, steht weiter in den Sternen. Dafür steigen die Kosten für die BERuine weiter in die Höhe. Laut vertraulichen Unterlagen der Flughafengesellschaft fordert Hartmut Mehdorn weitere 3,2 Milliarden Euro
02.11.2014 18:01:32 [focus.de]
Warum deutsche Stars auf einmal zu Polit-Pöblern werden
Ex-Castingshow-Gewinner Martin Kesici wurde beurlaubt, weil er mit den Hooligans in Köln sypathisiert hatte. Die Aktion täte ihm leid und ein Nazi sei er sowieso nicht. Doch auch andere - insbesondere Musiker - haben sich schon politisch unkorrekt verhalten.
03.11.2014 04:51:16 [Klodeckel des Tages]
Die Ampelquote: Geschlechterkampf am Fußgängerüberweg
Fast täglich quälen uns die schlagzeilengierigen Vertreter der Gleichmacherei. Zuweilen treibt sie die Profilierungssucht, viel häufiger ist es aber pure ideologische Verblendung. Wenn beides zusammentrifft, darf man sicher sein, im rot-grünen Milieu gelandet zu sein. Dieses findet man unter anderem in Nordrhein-Westfalen zuhauf. Und so wandert der “Klodeckel” diesmal nach Dortmund, genauer gesagt, an die Bezirksvertretung Innenstadt-West.
03.11.2014 08:01:57 [Junge Welt]
Reichtum Finanzämter ohne Durchblick
Laut einer Studie ist der Abstand zwischen Arm und Reich noch viel größer als gedacht. Ausmaß der Ungleichheit in Deutschland wird verschleiert.
03.11.2014 12:15:32 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Bundeskriminalamt ermittelt gegen Humbold-Universität und Wissenschaftssenator
Das Bundeskriminalamt hat eine Sonderkommission “Profx” eingesetzt, die Ermittlungen gegen die Humboldt-Universität und den Senator für Bildung, Jungen und Wissenschaft in Berlin aufgenommen hat. Beiden wird vorgeworfen, fortgesetzt Beihilfe zur Bildung einer terroristischen Vereinigung und zum erpresserischen Menschenraub zu leisten.
03.11.2014 12:16:45 [.freitag.de]
NSU-Komplex:3 Jahre systematische Vertuschung
Staatskrise Vor 3 Jahren erfuhr die Öffentlichkeit erstmals vom NSU.Die Kanzlerin versprach alles zu tun um die Morde aufzuklären und die Helfershelfer und Hintermänner aufzudecken.Merkels Rede war nicht mehr als ein Lippenbekenntnis. Seit dem 4.11.2011 werden die Hintergründe einer beispiellosen Mordserie vertuscht.
03.11.2014 14:57:41 [contrAtom]
Atommüll-Verzeichnis der Bundesregierung: Lückenhafte Mengenbilanz statt konkreter Problemerfassung
Scharfe Kritik äußern Initiativen und Verbände am Verzeichnisses radioaktiver Abfälle des Bundes, das heute Nachmittag vom Bundesumweltministerium in der Atommüll-Kommission des Bundestages vorgestellten werden soll. Das jetzt vorgelegte Papier sei “unzureichend und untauglich”. Das selbstgesteckte Ziel eines vertrauensschaffenden Neuanfanges werde “mit dem Papier nicht eingelöst”.
03.11.2014 15:01:57 [Telopolis]
Die Deutschen lechzen nach Sicherheit
... Im Gespräch mit Telepolis warnt Opaschowski vor der Schuldenfalle, plädiert für eine stärkere Volksbeteiligung und wirft der Bundesregierung Täuschung vor.
03.11.2014 22:28:40 [tagesschau]
Türkei protestiert gegen Karikatur in deutschem Schulbuch
Die türkische Regierung hat scharf gegen die Verwendung einer Karikatur von Präsident Erdogan in einem deutschen Schulbuch protestiert. Diese spiegele wachsenden Rassismus und Ausländerfeindlichkeit wider, so das türkische Außenministerium.
04.11.2014 01:12:20 [krisenfrei]
GEZ: gekaufte Richter?
Klagen gegen den Rundfunkbeitrag waren bislang ohne Erfolg. Alle bisherigen Gerichte haben allesamt ARD/ZDF/Deutschlandradio, die über dem Beitragsservice ihre Zwangsgebühren einziehen, einen Persilschein ausgestellt.

Das Bayerische Verfassungsgericht, das Verfassungsgericht Rheinland-Pfalz und das Verwaltungsgericht Hannover haben alle das gleiche Urteil gefällt: Jeder Haushalt und jeder Betrieb MUSS die Zwangsgebühren zahlen!

04.11.2014 04:52:01 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-11-03
Videoreportage: Jobcenter macht Erwerbslose zu Obdachlose / 31 Jahre Arbeit bringen nur noch Rente auf Hartz-IV-Niveau / Statistisches Bundesamt: Einzelhandelsumsätze im September real um 3,2 Prozent gesunken / Finanzkrise hat Anzahl der Milliardäre verdoppelt / Anti-Streik-Gesetz der SPD: "BVerfG wird die Sache kassieren" / Stefan Gärtner: Busted / Thüringen: Gauck hat "wenig Vertrauen" in Regierungschef der LINKEN / Journalismus unter Verdacht: Vom wachsenden Misstrauen gegenüber der P
04.11.2014 04:56:36 [Telepolis]
Randgruppen-Kampagnen gegen Randgruppen
Hooligans gegen Salafisten, Salafisten gegen Säufer, Rocker gegen "Kinderschänder"...
04.11.2014 13:39:09 [Die Freiheitsliebe]
#Ohlauer – Grüne wollen besetztes Gebäude räumen
In Kreuzberg steht der Konflikt zwischen den protestierenden Refugees und der örtlichen Politik erneut kurz vor der Eskalation. Am 31. Oktober endete die vom mehrheitlich grün regierten Bezirk gesetzte Frist, zu der die in einer ehemaligen Schule lebenden Refugees das Gebäude verlassen sollen. Die Refugees wurden zur Wahl gestellt: Die Refugees wurden vor die Wahl gestellt: Entweder sie verlassen die Unterkunft freiwillig, oder der Bezirk will sie mithilfe der Polizei räumen lassen. Beide Sei
04.11.2014 14:24:05 [Aktiencheck.de]
Mitgliedervotum: Thüringer SPD für Rot-Rot-Grün
Erfurt (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD-Basis in Thüringen hat sich in einem Mitgliedervotum für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit den Linken und den Grünen ausgesprochen. Das teilte die Thüringer SPD am Dienstagnachmittag mit. Demnach sprachen sich 69,93 Prozent der gut 4.300 SPD-Mitglieder in dem Freistaat für die Aufnahme von Gesprächen über eine rot-rot-grüne Landesregierung aus.
04.11.2014 15:32:48 [Wallstreet-Online]
Lokführer wollen von Mittwoch bis Montag streiken
Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) will von Mittwoch bis Montag streiken. Im Güterverkehr werde der Ausstand am Mittwoch um 15:00 Uhr beginnen, im Personenverkehr am Donnerstag um 02:00 Uhr, wie die GDL am Dienstag mitteilte. Der Streik solle demnach bis zum Montagmorgen um 04:00 Uhr andauern.
04.11.2014 17:24:43 [Aktiencheck.de]
Lucke: "AfD ist eine pro-europäische Partei"
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Sprecher der Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke, teilt die Sorge von Bundespräsident Joachim Gauck vor einem Erstarken antieuropäischer Parteien: "Wir pflichten Bundespräsident Gauck bei, denn die AfD ist eine pro-europäische Partei", sagte Lucke
04.11.2014 22:54:01 [Der Goldberg]
Falsche Ehrfurcht vor der schwarzen Null
„Wir Deutsche sparen zu viel“ war unlängst in der „Welt am Sonntag“ ein Interview überschrieben. Man dürfe keine Angst vor Nullen haben, konnte man da lesen, und mir wurde unvermittelt klar: Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis auch die Sparbücher der Normalverbraucher mit Strafzinsen belegt werden.
05.11.2014 04:53:32 [heise]
eco-Verband fordert endlich Rechtssicherheit für WLAN-Betreiber
Die Internetwirtschaft will WLAN-Betreiber endlich vom Damoklesschwert Störerhaftung befreien. Das Thema steht auf der Digitalen Agenda, aber eilig hat es die Bundesregierung nicht.
05.11.2014 04:55:49 [Netzpolitik]
Informationsfreiheit: Der Bundesnachrichtendienst will nicht mitmachen
Die härteste IFG-Nuss bei FragDenStaat ist weiterhin der Bundesnachrichtendienst. 22 Anfragen stellten User bisher an den Geheimdienst. Eine befriedigende Antwort erhielt davon: niemand.
05.11.2014 09:31:25 [KONTEXT:Wochenzeitung]
Wohlstand für alle
Jubelnde Menschen, die Hoffnung auf Kohls "blühende Landschaften", Freudentaumel, Bananen – die Bilder werden zum 25. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November wieder aus dem Archiv geholt. Fotograf Martin Storz schaut über die Mauer hinaus auf die Währungsunion und auf ihr Versprechen "Wohlstand für alle".
05.11.2014 12:21:49 [Friedensblick]
Nach Nazi-Krawallen in Köln ist der Verfassungsschutz wieder da
Normalisierung – Nach den Krawallen von Hooligans und Neonazis in Köln ist der Geheimdienst "Verfassungsschutz" auf einmal wieder gefragt.
05.11.2014 12:23:36 [Blog-der-Republik]
„Mein Leben in der DDR war doch auch etwas wert“
Der Fall der Mauer jährt sich in diesen Tagen zum 25. Mal und damit das bevorstehende Ende der DDR. Seit Wochen läuft eine Diskussion in den Medien über die Zustände in dem Land jenseits der Elbe, abgeschottet durch Mauer und Stacheldraht, eine Debatte auch darüber, was denn nun dieser Staat eigentlich war. Ein Unrechtsstaat, so werde ich weiter behaupten.
05.11.2014 18:16:42 [manager-magazin.de]
Leipzig gewinnt Prozess gegen UBS um millionenschwere Finanzwette
Es ist einer der größten kommunalen Finanzskandale. Doch das höchste britische Zivilgericht entschied jetzt, die Schweizer Bank UBS und nicht die Stadt Leipzig muss für die Folgen einer Finanzwette haften.
05.11.2014 20:43:32 [jungewelt.de]
Versuch eines Boykotts
Wegen zunehmender Kritik an ARD, ZDF und Co. haben es viele satt, für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu zahlen
05.11.2014 20:43:56 [faz.net]
Ermittlungsverfahren gegen Dieter Nuhr eingestellt
Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat das Ermittlungsverfahren gegen Dieter Nuhr eingestellt. Der Kabarettist war der Islambeleidigung bezichtigt worden.
05.11.2014 20:45:11 [zeit.de]
Kirchen sollen ihre Feste selbst zahlen
In Münster fordern Aktivisten, dass der geplante Katholikentag nicht von der verschuldeten Stadt subventioniert wird. Kirche und Staat müssen klarer getrennt werden.
05.11.2014 20:46:34 [tagesspiegel.de]
Angela Merkel schlägt einen neuen Ton an
Auf einer CDU-Veranstaltung attackiert die Bundeskanzlerin den Koalitionspartner SPD wegen der rot-rot-grünen Koalition in Thüringen. Ihre scharfe Kritik könnte das Vorspiel zur Bundestagswahl sein.
05.11.2014 20:49:17 [bo.de]
Studie: Verbraucher geben 2014 weniger für Weihnachtsgeschenke aus
...Das wäre ein Rückgang von 20 Prozent - 2013 planten die Bundesbürger noch mit einem Budget von 273 Euro. «Uns hat überrascht, dass der Rückgang so deutlich ausgefallen ist», sagt E&Y-Handelsexperte Thomas Harm.
06.11.2014 04:43:58 [der newsblog]
Land Berlin: Leitplanken eines sozialen Gesundheitswesens
Das Land Berlin wird Vorreiter in der Prävention und sozialen Gesundheitsförderung: Gesundheitschancen im Visier eines neuen Aktionsprogramms.
06.11.2014 04:44:20 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-11-05
Jahrzehnte arbeiten, aber Rente auf Hartz-IV-Niveau / Merkel verspricht Arbeitgebern niedrigere Rentenbeiträge / DGB fordert "Flexibel in die Rente" / GdL-Streik beginnt ab Donnerstag / DGB, Bundesregierung und Medien attackieren GDL / ARD und ZDF betreiben weiterhin einseitige Stimmungsmache gegen die GdL / Interview mit dem GdL-Chef Weselsky / Staatlich verordnete Verdummung / Der ganz normale Wahnsinn an einem ganz normalen Tag in einer ganz normalen Zeitung / Die LINKE deckt auf: Bundesreg
06.11.2014 04:54:20 [Netzpolitik]
Bundesregierung will Snowden nicht in Deutschland und versteckt sich hinter Selbstgefälligkeit und Ignoranz
Jan Korte von den Linken hat bei der Bundesregierung nachgefragt, wie es mit der Aufenthaltserlaubnis für Edward Snowden aussieht. Die Antworten sind zynisch.
06.11.2014 07:04:07 [Eyes Wide Shut]
Der NSU-VS-Komplex in Baden-Württemberg
Auch wenn es CDU und SPD lange und gemeinsam zu leugnen versuchten: In Baden-Württemberg spielen sich zentrale Ereignisse ab, die die Geschichte des NSU als auch ihre Nicht-Aufklärung markieren.
06.11.2014 14:38:46 [fr-online.de]
Gefährliche Vogelgrippe in Vorpommern
Ein bisher nur aus Asien bekannter und gefährlicher Geflügelpest-Erreger ist in Deutschland aufgetaucht. Der betroffene Mastputenbetrieb mit etwa 31 000 Tieren in Mecklenburg-Vorpommern wurde gesperrt. Die Puten sind mit dem Influenzavirus vom Subtyp H5N8 infiziert. Sie sollen heute getötet werden.
06.11.2014 14:50:53 [Aktiencheck.de]
Lucke verteidigt AfD-Goldhandel gegen Kritik
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Sprecher der Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke, hat die Kritik von Koalition und Opposition am AfD-Goldhandel zur Parteienfinanzierung als Heuchelei zurückgewiesen.
06.11.2014 15:32:53 [Blog-der-Republik]
9. November 1989: Willy Brandt war den Tränen nah
Franz Müntefering, SPD-Bundestagsabgeordneter in den Zeiten der Wende, erinnert sich, wie das war am 9. November 1989. Der Bundestag tagte im Bonner „Wasserwerk“, dem Übergangsparlament. Zunächst steht die Rentenreform auf der Tagesordnung, dann das Vereinsförderungsgesetz. Immer wieder, erinnert sich Franz Müntefering, seien am Abend Kollegen in den Plenarsaal gekommen und hätten davon berichtet, was in Berlin los sei. Es stünden Menschen auf der Mauer, einige seien rübergeklettert,
06.11.2014 17:34:50 [Aachener Nachrichten]
Schäbige Kampagne - Claus Weselsky, die GDL und das Streikrecht
Langsam geht jedes Maß verloren. Man muss Claus Weselsky nicht lieben, kann den Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokführer ja durchaus kritisch sehen. Aber wie mit seiner Person derzeit in der Öffentlichkeit umgegangen wird, ist...
06.11.2014 19:00:18 [n-tv.de]
"Habe die Polizei verständigt"
Eine Zeitung veröffentlicht die Büronummer des GDL-Chefes Weselsky, ein Online-Angebot beschreibt sein Wohnhaus. Der Gewerkschaftler ärgert sich über die Verletzung seiner Privatsphäre. Ein Medienanwalt spricht gar von "Terror".
06.11.2014 19:30:09 [berliner-zeitung.de]
Banken bringen Kreuzberger Wohnprojekt in Schwierigkeiten
Ein guter Vermieter zu werden, der sich mit niedrigen Mieten begnügt, ist ganz schön schwer. Das merkt jetzt die Genossenschaft Möckernkiez. Sie wartet noch immer auf eine Finanzierungszusage für ihr 124 Millionen Euro teures Bauprojekt in Kreuzberg. Denn Banken vergeben Kredite lieber für Projekte, die hohe Mieteinnahmen erwarten lassen.
06.11.2014 21:59:23 [Tautenhahn Blog]
Innehalten statt groß abfeiern
Ausgerechnet zum Jubiläum des Mauerfalls stehen die Züge still. Rücksichtslos oder ein falscher Zeitpunkt, wie viele denken, ist das aber nicht.
07.11.2014 04:47:29 [Dorfling]
Claus Weselsky und seine Bande legen den Zugverkehr lahm
Pfui, Claus Weselsky und seine Lokführer und Zugbegleiter sorgen wieder einmal dafür, dass die eh schon leidgeprüften Bahnkunden frierend auf den Bahnsteigen herumirren und verzweifelt versuchen pünktlich an ihrem Arbeitsplatz zu erscheinen und abends wieder nach Hause zu kommen. Richtig grausam ist, dass sich der eh schon sinkende Gewinn der Deutschen Bahn durch solche Streiks weiter schmälern könnte ...
07.11.2014 04:49:51 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Gericht weist Klage von Deutscher Bahn gegen Lokführer-Streik ab
Das Arbeitsgericht Frankfurt hat die Klage der Deutschen Bahn gegen den Streik der Lokomotivführer-Gewerkschaft (GdL) abgewiesen. Zuvor war ein Vergleich zwischen den Konfliktparteien gescheitert.
07.11.2014 19:47:50 [Die Freiheitsliebe]
Der GDL-Streik sollte ein Vorbild sein
Deutschland treibt eine neue Sau durchs Dorf, den Vorsitzenden der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky. „Der Rechthaber“ (Süddeutsche), „Der Bahnsinnige“ (Bild), „Die GDL pervertiert das Streikrecht“ (Tagesschau) oder „Wer kann diesen Mann noch aufhalten“ (Frankfurter Allgemeine Wirtschaft) heißt es in den bürgerlichen Medien über ihn. Grund für diese Hysterie ist der Streik der GDL, der es tatsächlich wagt, die deutschen Eliten an die Macht von Str
07.11.2014 21:45:08 [rp-online.de]
Polizei findet verseuchtes Fleisch in Kantinen
In zwei Düsseldorfer Kantinen hat die Polizei am Donnerstag Fleisch sichergestellt, das mit menschlichen Fäkalbakterien verseucht sein soll. Das Fleisch sollte eigentlich vernichtet werden, wurde jedoch bereits zum Teil verwendet. Mehr als 2,5 Tonnen könnten noch im Umlauf
07.11.2014 21:46:03 [wiwo.de]
Wie Goldman-Sachs-Manager Deutschland erobern
Von Goldman Sachs an die Spitze: Ex-Manager der bewunderten wie berüchtigten US-Investmentbank besetzen immer mehr Schlüsselpositionen in der Wirtschaft.

Es ist eine Übernahmeschlacht, wie sie Deutschland noch nicht erlebt hat.

07.11.2014 22:38:28 [trueten.de]
Festbankett mit scharfen Ecken
Sie hatten es sich so schön erträumt. Fröhliches Beisammensein im Erinnerungsstolz. Fünfundzwanzig Jahre - und was haben wir geschafft. Festansprache, Gedichtvortrag und am Ende die Nationalhymne. Und dann weiter im Tagesgeschäft für die nächsten fünfundzwanzig Jahre. Im Bundestag.

Nur dass die Selbstfeier unverhofft scharfe Ecken hinterließ. Überall drohte ein Schatten.

08.11.2014 05:33:13 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-11-07
EU-Vergleich: Jeder vierte Deutsche muss für Niedriglohn arbeiten / Schuldneratlas 2014: Immer mehr Deutsche überschuldet / Ministerin Nahles (SPD) kündigt nächste Schikane gegen Erwerbslose an / Handwerk lockt Hartz-IV-Empfänger / Lokführer setzen Streik fort / Worum geht es im GDL-Streik eigentlich? / Wegen Medienkampagne: Weselsky muss Polizei einschalten / Luxemburg-Leaks: Wie EU-Chef Juncker den Konzernen milliardenteure Steuergeschenke zuschanzt / Das Steuerabkommen ist ein Konjunktur
08.11.2014 17:51:42 [Die Freiheitsliebe]
Eine Liebeserklärung an die GDL
‚Machtgeil‘ und ‚Selsbstverliebt‘ sind wohl zwei der schönsten Begriffe mit denen von ARD über BILD bis Springer alle gegen die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hetzen. Doch warum ist die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft, die größere der beiden EisenbahnerInnen Gewerkschaften so still und wieso schießt eigentlich die SPD ständig gegen die mutigen Streikenden der GDL? Mir egal, ich liebe dich GDL – Ihr bewirkt was mit eurem Streik!
08.11.2014 18:01:12 [RandZone]
Die Mauer muß weg!
Seit Tagen beginnt nahezu keine Sendung des Staatsfernsehens, ohne auf den bevorstehenden 9. November hinzuweisen, an dem sich der Fall der Berliner Mauer zum 25. Mal jährt. Zahlreiche Veranstaltungen sollen für ein erhebendes Gedenken sorgen, das das Volk vor allem vergessen lassen soll. Da die Berliner Mauer fast vollständig abgerissen wurde – was ich ebensowenig bedaure wie die Einheit Deutschlands -, hat man im armen Berlin keine Mühen und Kosten gescheut, und eine rund 15 Kilometer lan
08.11.2014 18:51:05 [rp-online.de]
Merkel warnt SPD vor Wahl Ramelows
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem Koalitionspartner SPD vorgeworfen, mit der Wahl eines linken Ministerpräsidenten in Thüringen eine völlige europa- und außenpolitische Blockade Deutschlands zu riskieren.
08.11.2014 23:49:48 [Nachrichten heute]
Der Mauerfall 1989, Wolf Biermann und Michail Gorbatschow, eine Spendensammlung die nicht stattfand, und neue Mauern
Wolf Biermann, eingeladen zur Feierstunde im Bundestag anlässlich 25. Jahrestags des Mauerfalls, lässt eine Spendendose, nein, einen Spendenkübel im Bundestag herumreichen, wo drauf steht: Spenden für die Organisation Ärzte ohne Grenzen (MSF). Eine Organisation, die an vorderster Front in Westafrika gegen die Ausbreitung der Ebola Epidemie kämpft.

09.11.2014 15:29:54 [welt.de]
Energieberater mit 184.000 Euro Jahresgehalt
Stephan Kohler gehört unter Deutschlands Staatsdienern zu den Spitzenverdienern. Rund 184.000 Euro streicht der Chef der halbstaatlichen Deutschen Energie-Agentur (dena) im Jahr ein – fast so viel der Chef seines übergeordneten Ministeriums, Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD). Und Kohler ist nicht der Einzige, der bei der dena gut verdient.
09.11.2014 16:31:59 [juedische-allgemeine.de]
Jüdisches Museum vergibt Toleranzpreis
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und Verleger Hubert Burda wurden am Samstag in Berlin geehrt.......Ex-US-Finanzminister Timothy Geithner bezeichnete Schäuble in seiner Laudatio als einen Mann von großer persönlicher Integrität und starken Kämpfer für die Interessen Deutschlands.
09.11.2014 18:42:19 [n-tv]
9. November 1989 im Liveticker: +++ 18:34 Bahn hält Verbindung Düsseldorf-DDR im Winter aufrecht +++   
Schon seit Jahren protestieren Oppositionsgruppen in der DDR gegen die Regierung; seit ein paar Monaten läuft parallel eine Ausreisewelle. Staats- und Parteichef Erich Honecker ist am 17. Oktober abgesetzt worden. Doch der Druck hält an. Selbst die Volkskammer-Abgeordneten spielen nicht mehr mit: Am 7. November lehnt der Rechtsausschuss des DDR-Parlaments einen von der Regierung vorgelegten Entwurf für ein neues Reisegesetz als unzureichend ab.
09.11.2014 18:43:27 [Handelsblatt]
Anschläge behindern Normalisierung des Zugverkehrs
Erst der Bahnstreik, dann Brandanschläge: Der Bahnverkehr in Norddeutschland normalisiert sich nur langsam. Die Anschläge auf Kabelschächte an Bahnstrecken machten allerdings nicht nur Zugreisenden zu schaffen.
09.11.2014 19:47:40 [welt.de]
Staatlicher Raubzug
Niemanden kann der Fiskus so gut greifen wie die Grundeigentümer: Er füllt seine leeren Kassen über ständig steigende Steuern und Abgaben. Die Rechnung zahlen alle – auch die Mieter
09.11.2014 19:49:57 [Blog-der-Republik]
Genscher kritisiert den Westen und vor allem die USA und Obama
Den Politikern im Westen, den Präsidenten, Kanzlern und Premierministern müssen in diesen Tagen, da der Fall der Mauer und als Folge die deutsche Einheit gefeiert werden, die Ohren nicht nur klingeln, sondern dröhnen. Einer der Alten und einstigen Größen zu der Zeit, der damalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher hat die Politik der EU und namentlich der USA gegenüber Russland heftig kritisiert. In einem Interview forderte er, Russland auf Augenhöhe und mit mehr Respekt zu begeg
09.11.2014 19:50:28 [Oeconomicus]
88 Asylbewerber bereichern die 41 Einwohner im bayrischen Poschetsried
Das kleine Dörfchen Poschetsried im niederbayerischen Landkreis Regen hat heute mit einem Schlag seine Einwohnerzahl mehr als verdreifacht. Weil die Erstaufnahmeeinrichtung in München voll bis unters Dach ist wird nun in wildem Aktionismus völlig unverhältnismäßig einquartiert wo es geht, bevorzugt in Hotels und Gaststätten mit möglichst viel Komfort.
[...]

09.11.2014 20:32:15 [Radio Utopie]
Bericht: David Sheen und Max Blumenthal in Berlin
auf Druck der Parlamentsabgeordneten Volker Beck (Bündnis 90/Die Grünen, Vorsitzender der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe), Petra Pau (Die Linke) und dem ehemaligen Wehrbeauftragten Reinhold Robbe (SPD, Vorsitzender der deutsch-israelischen Gesellschaft e.V.), die kurz vor der Veranstaltung einen Brief an die Volksbühne verfasst hatten, zog der geschäftsführende Direktor der Volksbühne, Thomas Walter, die Zusage den Roten Salon für die Veranstaltung zur Verfügung zu stellen kurz
10.11.2014 04:45:37 [.stuttgarter-zeitung.de]
Prozess um Geheimvertrag
Wie hält es die Stadtverwaltung mit der von Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) im Wahlkampf versprochenen Transparenz? Darum geht es in einem Verfahren vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart, in dem am Donnerstag nächster Woche die Verhandlung angesetzt ist. Nach Auskunft einer Gerichtssprecherin will ein Bürger per Klage Einblick in die Cross-Border-Leasing-Verträge zum Stuttgarter Kanalnetz erzwingen.
10.11.2014 04:48:15 [Luegenmaul]
25 Jahre Heuschreckenplage
Stimmt so ja nicht die Überschrift,
vor 25 Jahren kamen die Heuschrecken
und plünderten das DDR-Gelände in nur ein paar Jahren.
Die Heuschrecken sind weg,
zurück blieben ein paar von Konzernen gesteuerte Parteibonzen.
Der jämmerliche Rest, den die Geldgeier nicht fressen wollten,
nannte man dann Volkswirtschaft der neuen Bundesländer.

10.11.2014 04:54:02 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Deutschland schummelt bei den Zahlen zur Langzeit-Arbeitslosigkeit
Wenn man die Länder, die derzeit als Eurokrisenländer gelten, unberücksichtigt lässt, so hat Deutschland mit 2,4 % der aktiven Bevölkerung noch immer nach Frankreich, Belgien und Großbritannien die höchste Rate an Langzeitarbeitslosen an der aktiven Erwerbsbevölkerung unter westlichen Industrieländern (Abb. 13479). Seit 2009 ist es – trotz aller Jubelmeldungen vom Arbeitsmarkt – nicht gelungen, die Zahl der Langzeitarbeitslosen weiter abzubauen (Abb. 18564), obwohl dabei auch viele statistische Tricks zum Einsatz kamen.
10.11.2014 12:24:47 [datenschutzticker]
Whistleblower-Schutzgesetz: CDU/CSU lehnt Nachbesserung des gesetzlichen Schutzes für Whistleblower ab
... Bereits im Jahre 2011 hatte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte Deutschland mit der Begründung verurteilt, die arbeitsgerichtlich bestätigte Kündigung einer Berliner Whistleblowerin ohne Schutzregelung verletze die Meinungsfreiheit. ... Die CDU/CSU-Fraktion sieht hingegen keinen Handlungsbedarf. Nach Angaben von Heise-online sei Union-Politiker Wilfried Oellers der Auffassung, dass die existierenden Schutzvorgaben wie etwa das „generelle Maßregelverbot“ von Arbeitnehmern im BGB als ausreichend anzusehen seien.
10.11.2014 13:45:51 [daserste.de (Mo, 10.11.14 | 23:30 Uhr)]
Geheimakte Geschichte
Rund drei Wochen haben die Leichen unentdeckt in einem schlichten Bonner Reihenhaus gelegen. Ihr Fund im Oktober 1992 schockiert und beschäftigt die Medien weltweit. Die beiden Toten sind Ikonen der Friedensbewegung: Petra Kelly und Gert Bastian, die Pazifistin und der General. Gemeinsam haben sie die Grünen mit begründet und Meilensteine im deutsch-deutschen Verhältnis gesetzt.
10.11.2014 21:31:50 [lawblog.de]
Kampf gegen Schulpflicht darf im Gefängnis enden
Der Staat darf die Schulpflicht auch mit den Mitteln des Strafrechts durchsetzen. Das Bundesverfassungsgericht erklärte eine hessische Regelung für rechtmäßig, die schulverweigernden Eltern bis zu einem halben Jahr Gefängnis androht.
10.11.2014 21:51:23 [hessen-tageblatt.com]
Kölner Verwaltungsgericht erlaubt Eigenanbau von Cannabis zu medizinischen Zwecken
Köln ist nicht nur bunte Kulturmetropole am Rhein und Zentrum des alljährlichen Karnevaltreibens. Am 22. Juli 2014 bewies die Stadt, dass sie auch in Bezug auf ein heikles, derzeit in Deutschland viel diskutiertes Thema so tolerant und weltoffen ist wie ihr Ruf. Denn erstmals sollte ein Gericht darüber entscheiden, ob der Anbau von medizinisch verwendetem Cannabis innerhalb bestimmter Auflagen genehmigt werden kann.
11.11.2014 10:15:09 [altermannblog]
Mauerdusseleien
Um es gleich vorweg zu sagen, ob Deutschland von der Maas bis an die Memel reicht oder nicht, ist mir vollkommen egal. Die Herren von der Allianz oder Wüstenrot mögen das anders sehen. Ich weiß auch nicht, wo ich am 9.November 1989, als die Mauer fiel, war. Erinnern kann ich mich noch an den September 1989, da war ich auf einer Demo in Dresden und habe Modrow und Berghofer (war damals Oberbürgermeister von Dresden) live und in wenig Farbe erlebt.
11.11.2014 14:40:07 [Aktiencheck.de]
Grüne werfen ARD Diskriminierung vor
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen haben die Werbung für die ARD-Themenwoche "Toleranz" als diskriminierend kritisiert und Konsequenzen gefordert.
11.11.2014 14:44:30 [Wallstreet-Online]
Wirtschaftsweisen rechnen 2015 mit einem Prozent Wachstum
Die fünf Wirtschaftsweisen rechnen offenbar nur noch mit einem verhaltenen Wachstum in Deutschland: Im kommenden Jahr werde das Wachstum nur noch ein Prozent betragen, heißt es in ihrem Jahresgutachten.
11.11.2014 23:27:08 [br.de]
Deutsche Firmen liefern Polizeiausrüstung an autoritäre Regime
Nach Report-Recherchen verwendet die Polizei in autoritären Regimen wie Algerien oder China Spezialausrüstung aus Deutschland, mit der brutal gegen Demonstranten vorgegangen wird. Die Exporte, etwa Barrikadenschieber oder Gefangenentransporter, sind umstritten – aber bisher legal.
12.11.2014 04:54:45 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-11-11
Die schmutzigen Methoden von Lobbyisten / Steuerparadies Niederlande: Mindestens so dreist wie Luxemburg / TTIP und CETA: SPD-Chef Gabriel hält an Freihandelsabkommen fest / Justizminister Maas (SPD) muss sein Nacktfoto-Gesetz entschärfen / BND will Cyberkriminelle finanzieren / Verfahren gegen Jugendpfarrer Lothar König eingestellt / Rassismus: AfD-Spitze hat die Kontrolle über ihre Mitglieder verloren / Flüchtlingsheime: Hat sich etwas verbessert? / Unser Steuersystem
12.11.2014 05:01:46 [Süddeutsche]
NSU-Prozess in München Warum die Terrorzelle so lange unbehelligt blieb
Wer verstehen will, warum die Terrorzelle NSU 13 Jahre lang unbehelligt morden konnte und nicht entdeckt wurde, hat an diesem Tag vor dem Oberlandesgericht in München reichlich Gelegenheit zu Erkenntnisgewinn. Selten konnte man so klar nachvollziehen, wie egal es Verfassungsschützern und Polizei war, ob sie der drei untergetauchten Rechtsradikalen Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt habhaft werden. Offenbar kam es nur darauf an, die behördeninternen Aktenschränke mit Vermerken zu füllen.
12.11.2014 09:03:09 [alternative-energiequelle]
Bernried – Es geht nichts mehr, Stillstand beim Geothermieprojekt
Große Verunsicherung bei Investoren, Münchener Rückversicherung aus Geothermieprojekten ausgestiegen. Nun ist die Euphorie vorbei.
12.11.2014 10:19:50 [Radio Utopie]
Das rote (Wurm)Loch
Neues aus Deutschplanet: Die “Linksfraktion” verurteilt “auf das Schärfste” einen “Angriff auf die Privatsphäre von Gregor Gysi” durch David Sheen und Max Blumenthal.
Als Frage bleibt, ob das wenigstens als physikalischer Beweis eines Paralleluniversums durchgeht.

12.11.2014 11:16:15 [le Bohémien]
Schicksalstag 9. November
Kein anderer Tag markiert die wechselvolle deutsche Geschichte der letzten hundert Jahre wie der 9. November. Doch selbst das jüngste Ereignis ist in der Rückschau weniger Glanzvoll, als man es gerne hätte.
12.11.2014 12:17:36 [www.finanzmarktwelt.de]
Merkel ist beleidigt
Die fünf Wirtschaftsweisen kritisieren die Wirtschaftspolitik der Regierung - und "Mutti" reagiert mit einem Temperamentsausbruch..
12.11.2014 13:32:15 [Telopolis]
Absturz einer US-Drohne in der Oberpfalz sorgt für Fragen
Nach Medienberichten ist eine Drohne des US-Militärs in der Nähe des Truppenübungsplatz Hohenfels in der Oberpfalz abgestürzt. Der Crash habe sich über unbewohntem Gebiet ereignet, die Drohne galt drei Tage lang als vermisst. Die US-Armee hält sich mit Informationen zurück. So ist unklar, um welchen Typ es sich überhaupt gehandelt hat. Es wird auch nicht berichtet, ob deutsche Behörden bei der Suche halfen und wer das unbemannte Luftfahrzeug schließlich geborgen hat.
12.11.2014 14:12:34 [Spiegel]
Nachwuchs-Feministinnen: Nehmt euch ein Beispiel an Alice Schwarzer
Dass Alice Schwarzer endlich weg muss, darauf kann sich die feministische Nachhut sofort einigen. Aber was kommt dann? Das Programm der neuen Netzfeministinnen hat etwas Sektenhaftes.
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (60)
01.11.2014 06:49:21 [Griechenland-Blog]
Regierung in Griechenland erneut bloßgestellt
Die Haushaltsstelle des Parlaments in Griechenland stellt fest, dass es immer noch keinen nationalen Plan für die Epoche nach dem Memorandum gibt und nach wie vor nur Allgemeinpositionen wiederholt und partielle Themen erörtert werden.
01.11.2014 07:18:04 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Babylonische Bankenaufsicht: EZB muss tausende Dokumente übersetzen
Etwa 25 Prozent der 130 Großbanken in Europa, die die EZB ab November beaufsichtigen soll, wählt ihre jeweils nationalen Sprachen anstatt der englischen Geschäftssprache. Von den 18 Staaten in der Eurozone benutzen gar nur die Banken auf Malta und Zypern die englische Sprache. Ein Team der EZB quält sich nun damit ab, offizielle Dokumente aus dem Englischen in insgesamt 23 Sprachen übersetzen.
01.11.2014 10:24:44 [ORF]
1,2 Millionen Menschen sind in Österreich laut Statistik Austria armutsgefährdet
das sind fast 15 Prozent der Bevölkerung. 434.000 Menschen oder fünf Prozent gelten als manifest arm. Die offensichtliche Armut - Menschen, die auf der Straße sitzen und um Geld betteln - sei allerdings nur die Spitze des Eisberges, sagte Caritas-Präsident Michael Landau bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in Graz.
02.11.2014 14:56:51 [Griechenland-Blog]
Troika verlangt von Griechenland “Vorvertrag”
Die Gläubiger üben zunehmenden Druck auf Griechenland aus, endlich auch für die auf schwierigen Ebenen zu treffenden Entscheidungen handgreifliche Vorschläge zu liefern, damit die Troika zur Fortsetzung der anhängigen Bewertung nach Athen zurückkehrt.
02.11.2014 18:00:45 [wirtschaft.com]
Bundesregierung hält erstmals britischen EU-Austritt für möglich
Großbritanniens aus der EU für möglich. Das berichtet der “Spiegel” unter Berufung auf entsprechende Einschätzungen in Kanzleramt und Außenministerium. Hintergrund sei nicht der Wutausbruch des britischen Premiers David Cameron wegen einer kumulierten Nachzahlung von mehr als zwei Milliarden Euro an EU-Beiträgen, von der er sich beim jüngsten EU-Gipfel überrumpelt sah.
02.11.2014 18:01:21 [Netzfrauen ]
Hunderttausende protestieren in Irland erneut gegen Wassersteuer
Hunderttausende Iren haben am Samstag erneut gegen die Wassersteuer und die Sparpolitik ihrer Regierung protestiert.

In Dublin demonstrierten am Samstag schätzungsweise 150.000, etwa 160.000 Menschen nahmen in den anderen Städten Irlands laut dem Veranstalter gegen die neuanstehende Wassersteuer teil.

02.11.2014 18:01:41 [.cash.ch]
Der EZB-Umzug hat begonnen
...Die EZB-Zentrale bietet Platz für 2900 Mitarbeiter. Die Kosten werden aktuell auf 1,2 Milliarden Euro geschätzt. Die Eröffnungsfeier soll erst im kommenden Jahr stattfinden.
02.11.2014 18:53:26 [Contra Magazin]
Deutsche Industrie fordert von der EU-Kommission Wachstumsimpulse und Freihandelsabkommen
BDI-Präsident Ulrich Grillo stellt einige Forderungen an die neue EU-Kommission von Jean-Claude Juncker. Mit dabei: die Ratifizierung des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP.
03.11.2014 04:53:33 [Thinkabout]
DIE ENGE DER SCHWEIZ
Egal, ob ich von Deutschland oder Frankreich aus auf längeren Autofahrten zurückkehre in die Schweiz – ich mache immer wieder eine sehr ähnliche Erfahrung:
Das letzte Stück Autofahrt ist hart. Sobald ich die Schweizer Grenze passiere, verändert sich der Charakter der Reise: Der Verkehr nimmt zu, die Strassen wirken enger, und es gibt kaum mehr ein Stück Fahrt, auf dem man sich erholen kann.

03.11.2014 08:31:02 [Lost in EUrope]
Schonungslose Bilanz
Am Montag nimmt die neue EU-Kommission ihre Arbeit auf. Kommissionschef Juncker will “die Ärmel hochkrempeln”, um den “versprochenen Neubeginn für Europa zu schaffen”. – Was sollte er zuerst tun? Nötig wäre eine Abrechnung mit der Barroso-Ära.
03.11.2014 12:56:59 [Quer-Denken.TV]
Die demokratische Legitimierung der EU
Ein kleiner Film mit Originalzitaten derer, die die Vordenker und Betreiber des gigantomanischen Projekts EU waren und sind. Während China und Russland und andere Länder sofort und bei jeder Gelegenheit vom ach-so-demokratischen Westen harsch gerügt werden und deren Regierungen mittels "Farbrevolutionen", die in den ausgespähten Ländern von "demokratiefördernden", westlichen NGOs gestürzt werden, läuft hier in Europa eine unglaubliche Machtergreifung gegen den Willen der Völker ab.
03.11.2014 14:39:36 [relevant.at]
Gratisgeld der EZB schafft keine Jobs
Die seit vielen Monaten kontinuierlich steigenden Arbeitslosenzahlen zeigen vor allem eines: Die staatlichen Konjunkturprogramme greifen nicht (mehr). Das behauptet der Think-Tank Agenda Austria.
03.11.2014 14:40:23 [Griechenland-Blog]
Tsipras hat den Papst infiziert
Papst Franziskus öffnete dem Vorsitzenden der Oppositionspartei SYRIZA in Griechenland, Alexis Tsipras, die Tür - und der infizierte ihn mit dem allmächtigen Virus der Linksorientierung.
04.11.2014 04:55:40 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Spanien: Neue Protest-Partei schafft auf Anhieb den Sprung an die Spitze
Die spanische Podemos-Partei hat das erste Mal in Umfragen die beiden großen etablierten Parteien geschlagen. Der Unmut vieler Spanier über das Sparprogramm und die massive Korruption kommt der neuen Partei zugute. Im kommenden Jahr wird ein neues Parlament gewählt.
04.11.2014 07:09:28 [srf]
Grünes Licht für Verhandlungen mit der EU
Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrats segnet die Verhandlungen mit der EU zur Umsetzung der Masseneinwanderungs-Intitiative ab. Sie hat das Verhandlungsmandat einstimmig gutgeheissen.
04.11.2014 09:05:51 [Lost in EUrope]
Die englische Gefahr
Rückt der britische EU-Austritt näher? Wahlerfolge der UKIP und der Streit um EU-Budget und Einwanderung nähren diese Sorge. Doch ein “Brexit” wäre nicht das größte Problem. Die eigentliche Gefahr liegt woanders.
04.11.2014 10:46:05 [Basler Zeitung]
Hier werden falsche Banknoten gedruckt
Die Hälfte aller gefälschten Euro stammt aus Mafiadruckereien im Umland von Neapel. Die Gelddrucker betreiben eine «Schule», in der Kandidaten aus ganz Europa das einträgliche Handwerk erlernen.
04.11.2014 20:12:36 [Focus]
Übertriebene Sparpolitik bringt das Schiff Europa jetzt zum Kentern
Seit November ist sie im Amt, de facto seit dieser Woche am Schreibtisch: Die neue EU-Kommission unter dem Luxemburger Jean-Claude Juncker. Sie steht vor einem Scherbenhaufen, niemals zuvor hatte eine Vorgängerkommission das europäische Schiff so nahe an die Klippe gefahren.
05.11.2014 06:07:53 [Youtube]
Pelzig hält sich: Das ist die Europäische Wertegemeinschaft!
"Pelzig hält sich" vom 4. November 2014: Flüchtlingen von Melilla und die Europäischen Werte.
Original-Video von den Flüchtlingen Melilla: http://x2t.com/330590

05.11.2014 09:35:42 [Lost in EUrope]
Tabubruch ohne Folgen
Die EU diskutiert über eine Verschärfung der Sanktionen gegen Russland. Dabei haben die Strafmaßnahmen die beabsichtigte Wirkung auf Präsident Putin verfehlt und den Ukraine-Konflikt angeheizt. Das sagt sogar die neue Außenbeauftragte Mogherini – doch Folgen hat das keine.
05.11.2014 10:20:30 [spanienleben]
Artur Mas hat Unternehmen, die durch Verwandte betrieben werden und Millionäre hervorbringt
Sauberes Geld gibt es in Spanien in Superlative, wie die "Operación Púnica" und die aktuelle Verhaftungswelle zeigte. Aber auch Artur Mas war sehr fleißig und vergab 450.000.000 € an Familienunternehmen seit dem Jahr 2010.
05.11.2014 11:13:30 [Schramm´s Blog]
Menschenrechte, Demokratie, Freiheit und Gleichheit der Menschen. Und heute?
Die großen Menschenrechtstexte und die Aufklärung, werden durch die EU-Verträge und den Entscheidungen des EU-Gerichts (EuGH) relativiert - auf das Wahlrecht der nationalen Parteienstaaten - darüber der illegale Bundesstaates EU - , reduziert. Die Parteien, genauer deren Führer haben das Sagen. Die angebliche Legitimation dazu sind die Wahlen. Mit einer Partei, wählen die Bürger aber alle Entscheidungen der Parteiführer, besser der dahinterstehenden Mächte, mit.
05.11.2014 12:22:16 [Gegenfrage.com]
EU-Außenbeauftragte will Palästina anerkennen
Die neue EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini sagte in ihrem ersten Interview, dass sie in den nächsten fünf Jahren Palästina als souveränen Staat anerkennen möchte. Israels Außenminister erinnerte an Europas Politik vor dem Zweiten Weltkrieg.

05.11.2014 15:17:44 [Contra Magazin]
EZB: Palastrevolte gegen Draghi?
EZB-Chef Mario Draghi sorgt in den Notenbankkreisen für immer mehr Unmut. Inzwischen kündigt sich schon eine Revolte im Glaspalast an.
05.11.2014 16:07:12 [.salzburg24.at]
EU-Rechnungshof rügt Milliardenfehler im EU-Budget
Der EU-Rechnungshof hat Milliardenfehler durch Schlampereien und Unregelmäßigkeiten im EU-Budget gerügt.
06.11.2014 04:43:36 [spanienleben]
Wenn spaniens Politiker gehen "müssen"-ins Gefängnis oder in die Hölle
Die PP wird verschwinden. Es ist eine Zeit-und-aus ein irreversibler Prozess beginnt die Notwendigkeit einer Wende in Spanien.
Morgen mehr!!!

06.11.2014 08:26:14 [Lost in EUrope]
Juncker und die "Bürokraten-Gang"
Erster Auftritt Juncker, erste Standpauke: „Ich habe die feste Absicht, auf jede Kritik an der Kommission zu reagieren“, kündigte der neue EU-Chef nach der ersten Arbeitssitzung in Brüssel an. „Ungerechtfertigte Kritik“ werde er nicht auf sich sitzen lassen. Junckers Ärger gilt vor allem London und Rom. Beim letzten EU-Gipfel hatten Cameron und Renzi kräftig auf Brüssel eingeschlagen.
06.11.2014 09:37:49 [Schramm´s Blog]
EU-Bankenrettung bringt Arbeitslosenrekorde, niedrige Pensionen-, Löhne-, Sparbuchzinsen- und Leistungen aus Lebensversicherungen!
gen!
In Österreich sind schon offiziell knapp 400.000 Arbeitslose und 80.000 in (meist sinnlosen) Kursen gesteckt. Die Bürger erwarten weitere Hiobsbotschaften bezüglich Anhebung des Pensionsantrittsalters, Pensionsdurchrechnungszeitraumerweiterung und die daraus resultierenden Verluste. Für die EU/EZB-Banken-Spekulanten-Rettungspolitik müssen wir alle zahlen und haften, aber für Arbeitsplatzbeschaffungspolitik, Sozialleistungen und Infrastruktur ist kein Geld da. Die Bürger müssen spa

06.11.2014 10:56:30 [Netzfrauen ]
Vorbildlich! Frankreich verbietet Weichmacher, Einweggeschirr und Plastiktüten
Frankreich verbietet Bisphenol A bei Lebensmittelverpackungen und Einweg-Plastiktüten in Supermärkten und Einzelhandelsgeschäften.

06.11.2014 14:26:12 [ExpressZeitung]
Meinungsfreiheit in Gefahr
Grossbritannien will die Meinungsfreiheit, eines der obersten Güter der Menschenrechtskonvention, abschaffen.
06.11.2014 19:00:08 [tageblatt.lu]
"Luxemburg hält sich an die Gesetze"
Luxemburg habe sich sowohl an nationale als auch internationale Gesetze gehalten, so Premierminister Xavier Bettel am Donnerstag. Steueroptimisierung findet Finanzminister Gramegna nicht gut.
06.11.2014 19:00:28 [sueddeutsche.de]
Juncker gegen Juncker
Der ehemalige Premier Luxemburgs, Jean-Claude Juncker, ist jetzt Präsident der Europäischen Kommission - und muss gegen sich selbst ermitteln lassen. Denn die Steuerpolitik des Großherzogtums könnte gegen EU-Recht verstoßen.

06.11.2014 19:30:28 [Contra Magazin]
Gerichtsurteil: Europäische Asylpolitik am Wendepunkt
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte sorgt mit einer Entscheidung dafür, dass die EU ihre Asylpolitik neu überdenken muss. "Dublin II" könnte somit bald schon Geschichte sein.
06.11.2014 22:40:08 [tageblatt.lu]
Geld mit Geld verdienen
Luxemburg konnte sein Tax-Ruling-System nicht ohne Mitwissen der anderen EU-Ländern praktizieren. Das sagt Rechtsanwalt Christian Rollmann, der auf Steuerrecht spezialisiert ist.
06.11.2014 22:40:30 [Willkommen in der Realität]
Die EU hat keine Chance zum Recht zu finden. Der Austritt aus der EU ist geboten.

Die EU verletzt den Art. 23 Abs. 1 S. 1 GG (Die Bundesrepublik Deutschland wirkt zur Verwirklichung eines vereinten Europas bei der Entwicklung der europäischen Union mit, die demokratischen, rechtsstaatlichen, sozialen und föderativen Grundsätzen und dem Grundsatz der Subsidiarität verpflichtet ist und einem diesem Grundgesetz in wesentlichen vergleichbaren Grundrechtsschutz gewährleistet). Die EU ist auch wegen ihrer Größe eine Gefahr: Die EU soll eine Großmacht neben den anderen Gro

07.11.2014 04:57:16 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Schwere Ausschreitungen bei Massen-Demo in Brüssel
In der belgischen Hauptstadt gingen am Donnerstag 100.000 Bürger auf die Straße. Sie protestierten gegen die Sparpolitik der Regierung. Mehrere Gewerkschaften hatten zu der Demonstration gegen die neuen Mitte-Rechts-Regierung aufgerufen.
07.11.2014 07:12:14 [ARD Mediathek]
Fluchthelfer: Gestern Helden, heute Kriminelle
Der Mauerfall jährt sich nun zum 25. Mal und lässt das Glücksgefühl gewonnener Freiheit noch einmal aufleben. Doch an den Außengrenzen des Kontinents hat Europa längst neue Sperranlagen errichtet.
07.11.2014 09:17:19 [Schramm´s Blog]
EU-Steueroase Luxemburg: Unternehmen zahlen weniger als 1% Steuern. Der Luxemburger EX-Regierungschef und EU-Kommissionspräsident Juncker dazu: "(...) nicht gegen EU-Recht verstoßen(...)"
Auf der Liste der Steuervermeider befinden sich auch zehn Unternehmen mit Verbindung nach Österreich.(...)

Wie kann aus einem Kleinstaat mit 540.000 Einwohnern und einer großen, aber kriselnden Stahlindustrie das reichste Land der Welt werden? Luxemburg fand seinen Stein der Weisen in der Finanzindustrie – die heute fast 40 Prozent der Wirtschaft ausmacht.

Die größten Steueroasen sind in den USA und der EU

07.11.2014 09:42:43 [Lost in EUrope]
Merkwürdige Aufklärung
Kommissionschef Juncker will trotz der Steueraffäre “cool” bleiben. Die Ermittlungen will er seiner Wettbewerbs-Kommissarin überlassen. Doch die will sich nur um mögliche Staatsbeihilfen kümmern – und nicht um die politischen Hintergründe. Bleibt die Aufklärung auf der Strecke?
07.11.2014 12:57:41 [Alles Schall und Rauch]
Aufstand in Europa (ausser in Deutschland)
Gewerkschaften brachten über 100'000 Menschen auf die Strassen der belgischen Hauptstadt, die gegen die Reform des Arbeitsrechts und sogenannten Sparmassnahmen der Regierung protestierten. In Belgien will die Regierung das Rentenalter erhöhen, die Löhne begrenzen und die Ausgaben der öffentlichen Hand reduzieren. Diese Massnahmen sollen das Staatsdefizit innerhalb der Vorgaben der EU halten.
07.11.2014 14:29:56 [Griechenland-Blog]
Neue Strapazen für Schwarzbau-Eigentümer in Griechenland
Falls der Oberste Verwaltungsgerichtshof in Griechenland auch das neue Gesetz über die Regulierung von Bauverstößen und Schwarzbauten für verfassungswidrig erklärt, steht 780000 Eigentümern neues Ungemach ins Haus.
07.11.2014 14:30:08 [krisenfrei]
Junckers Luxemburg: alles legal
Die Steuerzahler werden ausgepresst wie eine Zitrone und den Multikonzernen werden Steuergeschenke gemacht.
Ja, Frau Merkel, wir wissen es.

07.11.2014 14:47:26 [Politik im Spiegel]
Was hätte den Schotten die Abschottung gebracht?
Das September-Referendum über Schottlands Trennung von oder sein Verbleiben bei England hatte in den einen Hoffnungen geweckt, bei den anderen aber Befürchtungen hervorgerufen. Während man in den USA und in Frankreich ein Scheitern des Großbritanniens außenpolitisches Gewicht erheblich reduzierenden und damit dessen Widerstandskraft gegen den deutschen Imperialismus verringernden Ja-Votums erhofft hatte, hegte man in Berlin direkt entgegengesetzte Erwartungen.
08.11.2014 05:37:54 [german.ruvr.ru]
Georgien befindet sich an der Schwelle der Bürgerkonfrontation
In Georgien begann eine große politische Krise, die von der Absetzung des Verteidigungsministers Iraklij Alassania hervorgerufen wurde. Das, was jetzt geschieht, reimt sich nach Ansicht von Experten in die Logik des Maidans ein und kann vollkommen in einen Bürgerkrieg hinüberwachsen.

08.11.2014 09:47:17 [Gegenfrage.com]
Spaniens Armee bereitet sich auf Massenunruhen vor
Wie eine spanische Zeitung meldet, hat Spaniens Armee ein “seltsames und nie dagewesenes” Training zur Kontrolle von Massenunruhen durchgeführt. Den Soldaten sei mitgeteilt worden, dass man in diesen unruhigen Zeiten “zu allem bereit sein” müsse.

08.11.2014 17:48:43 [Netzfrauen ]
Skandale in der EU – Wer steuert die Europäische Union wirklich?
Wie der European Round Table of Industrials (ERT) die EU-Kommission fest im Griff hat eher eine EU-Institution ist als ein Club und warum die EU wirklich gegründet wurde.
Wussten Sie, dass Brüssel (EU) an zweiter Stelle der Weltstädte steht, in denen Konzernlobbying betrieben wird? An erster Stelle liegt übrigens Washington DC (USA) – doch Brüssel holt rasant auf!!!
Wussten Sie ferner, dass für Konzernlobbying momentan weit mehr als eine Milliarde Euro ausgegeben wird?

08.11.2014 17:55:07 [Lost in EUrope]
Zahlt Berlin für Camerons Wahlkampf?
Schon wieder ein merkwürdiger Deal in Brüssel. Diesmal haben ihn die Finanzminister gemacht – es geht um die 2,1 Mrd. Euro-Nachzahlung aus London für das EU-Budget. Premier Cameron wollte den Scheck weder am 1. Dezember noch in voller Höhe zahlen. Noch während die Minister tagten, kam sein Schatzkanzler Osborne aus dem Saal und schrie Sieg.
09.11.2014 07:47:15 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Spanien: Militär-Polizei trainiert Armee für den Einsatz gegen Zivilisten
Die spanische Armee bereitet sich offenbar auf Unruhen in der Bevölkerung vor. In den vergangenen Wochen haben Truppen den Einsatz gegen Demonstranten geübt. Ob die Übungen in Zusammenhang mit der Test-Abstimmung über die Unabhängigkeit in Katalonien am Sonntag stehen, ist unbekannt.
09.11.2014 09:30:13 [Jenny´s Blog]
Linkspartei verteidigt die kapitalistische Wirtschaftsordnung
Verkehrte Welt? Ganz und gar nich. Letzte Woche ist im Deutschen Bundestag viel passiert, aber keine Angst ich schreibe nicht über Wolf Biermann. Viel interessanter war die Sitzung am Donnerstag, wo über Änderungen des ESM sowie über die Bankenunion abgestimmt wurde.
09.11.2014 19:49:13 [suedtirolnews.it]
STF schaut auf Referendum in Katalonien
Am heutigen Sonntag findet in Katalonien die Volksbefragung über die Unabhängigkeit der Region statt. Dieses besondere Ereignis stößt nicht nur auf reges Medieninteresse – andere europäische Völker und regionale Parteien, die sich mit dem Staat, in dem sie leben, nicht identifizieren können, bekunden dem katalanischen Volk seit Wochen ihre Solidarität. So auch die Süd-Tiroler Freiheit.
10.11.2014 05:01:59 [ORF]
80 Prozent für Abspaltung Kataloniens
Bei der symbolischen Volksbefragung zur Unabhängigkeit Kataloniens haben sich laut Zwischenergebnissen 80,7 Prozent der Teilnehmer für die Abspaltung ihrer Region von Spanien ausgesprochen. Diese Zahl gab die katalanische Regionalregierung in der Nacht zum Montag nach der Auszählung von 88,4 Prozent der abgegebenen Stimmen bekannt.
10.11.2014 09:05:32 [Lost in EUrope]
Europas heisser Herbst
25 Jahre nach dem Mauerfall ist Europa wieder in Bewegung. In fast allen großen EU-Ländern gehen die Menschen auf die Straße – aus Protest gegen Sozialabbau und Massenarbeitslosigkeit. Der heiße Herbst ist auch eine Warnung an die neue EU-Kommission.
10.11.2014 21:30:08 [.rp-online.de]
Intrige gegen Sarkozy
Dass sich zwei wichtige Vertreter der beiden verfeindeten politischen Lager heimlich trafen, hatte schon eine gewisse Brisanz - auch wenn Jouyet unter Fillon anderthalb Jahre lang Europa-Staatssekretär war. Die beiden Männer sprachen über einen alten Bekannten: Nicolas Sarkozy.
10.11.2014 21:35:25 [Handelsblatt]
IWF-Schulden-Vorstoß: Lagarde schießt sich ins Abseits
IWF-Chefin Lagarde erntet für ihren Vorstoß, das EU-Schuldenlimit abzuschaffen, Widerspruch. Politiker und Ökonomen warnen, Europa könnte wieder an den Abgrund rücken.
11.11.2014 04:53:43 [Opposition24]
Generalstreik: Der Tag, an dem Belgien still steht
Für den 15. Dezember haben die Gewerkschaften in Belgien zum Generalstreik aufgerufen.

Ungefähr die Hälfte der Arbeitnehmer in dem 11 Millionen Einwohner Land Belgien ist gewerkschaftlich organisiert, die Mitgliederzahl wird auf ca. 3,2 Millionen geschätzt. Zu den Mitgliedern zählen auch Erwerbslose, die ihr Arbeitslosengeld oft direkt von den Gewerkschaften beziehen, mit einem Anteil von durchschnittlich 31,1 % (Zeitraum 2001-10)

11.11.2014 10:27:08 [taz]
Marode Atomanlage in Sellafield Klar wie Kernbrühe
Heruntergekommene Becken unter freiem Himmel: So sind Brennelemente in der Atomanlage im englischen Sellafield untergebracht.
11.11.2014 23:26:52 [sueddeutsche.de]
Steueroasen-Hopping mit Ikea
"Entdecke die Möglichkeiten" lautet ein Werbeslogan von Ikea. Der Möbelkonzern nimmt das wörtlich - vor allem bei der Steuer. Wie es Ikea schaffte, bei Milliarden-Gewinnen in einem Jahr nur knapp 50 000 Euro Steuern zu zahlen.
12.11.2014 14:03:49 [SPREEZEITUNG]
Austeritätspolitik führt Arbeitnehmerfreizügigkeit ad absurdum
Der Europäische Gerichtshof hat in der Rechtssache "Dano" - Az.C-333-13 aktuell entschieden, dass Deutschland Hartz IV-Zahlungen an zugewanderte EU-Bürger in bestimmten Fällen verweigern darf. Doch mit "Wirtschaftsvertriebenen" ist kaum Staat zu machen und schon gar nicht ein geeinter europäischer Kontinent.
12.11.2014 14:06:17 [Kopp Verlag]
Rüstet die schweizer Armee für einen europaweiten Zerfall der Gesellschaft auf?
Die schweizer Armee erstellt Notfallpläne für den Fall, dass es in ganz Europa zu gewaltsamen Unruhen kommt. Eine Nation, die vor allem für ihre Banken, Uhren und Schokolade bekannt ist, fürchtet, sie könnte in naher Zukunft einem massiven Zustrom von Flüchtlingen aus ganz Europa ausgesetzt sein.
12.11.2014 14:09:08 [Tagesschau]
Steuervorwürfe gegen Luxemburg Juncker bestreitet Interessenkonflikt
Kaum ist Kommissionschef Juncker im Amt, steht er wegen der Luxemburger Steuerdeals in der Kritik. Ausgerechnet die Kommission soll die Vorwürfe gegen sein Land aufklären. Juncker findet: Das ist gar kein Problem. Außerdem sei alles rechtens gewesen.

 Aktuelle Themen (59)
01.11.2014 07:05:22 [IMI]
Interview direkt an der türkisch-syrischen Grenze
IMI-Vorstand Tobias Pflüger ist auf Einladung der Demokratischen Partei der Völker in die Gegend um Kobane gereist, um sich ein Bild der Lage zu machen. Hier ein direkt vor Ort mit ihm geführtes Interview:
01.11.2014 09:37:39 [Stimme Russlands]
„Donezker Volksrepublik“ erwartet Wahlbeobachter aus EU und USA
Die international nicht anerkannte „Donezker Volksrepublik“ (DVR) im Osten der Ukraine erwartet zu den Wahlen am 2. November 51 Beobachter aus dem Ausland, darunter auch aus der Europäischen Union und den USA. Dies teilte der Chef der DVR-Wahlbehörde, Roman Ljagin, am Freitag mit.
01.11.2014 15:05:47 [Willkommen in der Realität]
EU und BRD tolerieren Massenvergewaltigung und Mord an Frauen in Europa
Im Namen der EU-Erweiterung und einer Provokation gegenüber Russland.
02.11.2014 05:01:56 [Telepolis]
Wahlen als Schauspiel
Heute finden Wahlen in den "Volksrepubliken" Donezk und Lugansk statt, die kaum anders denn als eine Farce bezeichnet werden können.
02.11.2014 20:30:11 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Wahlen in der Ukraine im Rückspiegel
Der Radiosprecher schafft es nur mit Mühe sein Grinsen nicht allzu sehr durchklingen zu lassen. So sehr belustig den Mann die Wahl in den Gebieten der östlichen Ukraine, dass er davon spricht, als rede er von einer Kabarettnummer. Bemerkenswert, wer heute so alles in öffentlichen so genannten "Info"-Kanälen ans Mikrofon darf.
03.11.2014 05:00:47 [Telepolis]
Volkswille oder "Akt der Gewalt"?
Trotz der immer wieder aufflammenden Kämpfe in der Ost-Ukraine wählten die Bürger in den von Aufständischen kontrollierten Gebieten von Donezk und Lugansk am Sonntag ihre Regierungsoberhäupter. Nach Auszählung von 50 Prozent der Stimmen wurden nach Mitteilung der Zentralen Wahlkommission der "Donezk-Republik" "über 70 Prozent der Stimmen" für den amtierenden Ministerpräsidenten Aleksandr Sachartschenko, einen ehemaligen Unternehmer, abgegeben.
03.11.2014 09:33:47 [Youtube]
Einschusslöcher des Flug MH17: Der Test der die Ursache Beweist?
MH-17: Woher kommen die Einschusslöcher? Hier der Test und der Beweis? Das russische Militär hat sich für ein Experiment bereit erklärt, um heraus zu finden, wie die Spuren eines Abschusses von einem Kampfjet Su-25 aussehen würden.
03.11.2014 10:16:03 [Buergerstimme]
Ukraine: Swoboda – Poroschenkos Privatarmee
Man kann sich vom Westen blenden lassen, wobei die Medien durchaus beteiligt, oder aber schaut mal genauer hin, was die Swobada anrichtet!
03.11.2014 12:36:16 [RandZone]
Zu den Wahlen in der Ost-Ukraine
In 400 Wahllokalen konnten die Bürger der selbstverständlich nicht anerkannten Volksrepubliken Donezk (ca. 3,2 Millionen Wahlberechtigte) und Lugansk (ca. eine Million Wahlberechtigte) gestern ihre Parlamente und ihre Ministerpräsidenten wählen. Die genaue Zahl der Wahlberechtigten war nicht genau festzustellen, da die Kiewer Regierung den Zugang zu den offiziellen Wählerlisten gesperrt hatte. Gewählt werden konnte auch im Internet, sowie in den Flüchtlingslagern auf russischem Territorium
03.11.2014 15:44:58 [Deutsche Wirtschaft Nachrichten]
Merkel droht Russland mit neuen Sanktionen
Russland drohen wegen den Wahlen in der Ostukraine neue Sanktionen. Es sei unverständlich, dass offizielle russische Stimmen die Abstimmung anerkennen würden, so Merkel. Daher denke man über eine Verschärfung der Beschränkungen nach.
03.11.2014 16:00:30 [antikrieg.com]
Die Geschichte von zwei Wahlen in der Ukraine
Die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika liebt es, im Ausland „die Demokratie zu fördern,“ oft mit vorgehaltenem Gewehr. Befremdlicherweise „missbilligen“ sie andererseits oft Wahlen, die in solchen Orten abgehalten werden. Nehmen wir zum Beispiel die Ukraine. Eine in der letzten Woche veranstaltete Wahl einer Gruppe, die gewaltsam einer rechtmäßig gewählten Regierung die Macht entrissen hat, wurde von der Administration der Vereinigten Staaten von Amerika als eine große dem
03.11.2014 21:44:20 [Ria Novosti]
Wahlbehördenchef in Donezk: Donbass ist kein Teil der Ukraine mehr
Die Wahlen in der „Volksrepublik Donezk“ haben laut dem Chef der Zentralen Wahlkommission, Roman Ljagin, die Abtrennung der Region Donbass von der Ukraine endgültig verankert.
04.11.2014 01:14:39 [Aktiencheck.de]
EU-Außenchefin zweifelt an Russland-Sanktionen
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die neue Außenbeauftragte der Europäischen Union, Federica Mogherini, hat Zweifel an der Wirksamkeit der Sanktionen geäußert, die die EU gegen Russland erlassen hat.
04.11.2014 07:57:12 [Rote Fahne]
Doppelmoral zu den Wahlen in der Ukraine
... Die demagogische Unterscheidung in angeblich "freie" und "illegale" Wahlen sowohl von der EU wie Russland zeigen lediglich, dass beide Mächte den Wählerwillen schamlos für ihre imperialistischen Interessen ausnutzen wollen. Der Ausweg für die ukrainischen Massen ist nicht der Wahlsieg der einen oder anderen reaktionären Seite der Herrschenden, die sie unterdrücken und ausbeuten. Notwendig ist ein Kampf gegen jegliche imperialistische Einmischung und gegen die eigene Regierung, für demokratische und soziale Rechte mit der Perspektive des echten Sozialismus.
04.11.2014 10:07:02 [Contra Magazin]
Ostukraine-Wahl: Absurde Sanktionsdrohungen gegen Russland
Die USA und die EU drohen mit neuen Sanktionen gegen Russland, weil man in Moskau die Wahlen in Donezk und Lugansk anerkennt. Mit politischer Rationalität ist dies nicht mehr zu erklären.
04.11.2014 11:09:24 [Telopolis]
Wie demokratisch waren die Wahlen in der Ukraine?
Während man sich bei der Einschätzung über die Wahlen in der Ostukraine ziemlich einig in der Ablehnung ist, reagierten Politiker und Medien auf die Wahlen in der übrigen Ukraine viel zu unkritisch.
04.11.2014 12:19:28 [RandZone]
Kiew will Ost-Ukraine zurückerobern
Nach den Wahlen in der Ost-Ukraine schwätzt Oligarch und Präsident Poroschenko von der Aufkündigung des Friedensprozesses. Den Separatisten droht er mit der Zurücknahme eines Gesetzes, das ihnen eine Amnestie und der Ost-Ukraine eine dreijährige Teilautonomie gewähren sollte. Angesichts des gegen die selben Separatisten eingeleiteten Strafverfahrens wegen “Versuch der Eroberung der Staatsmacht” entsteht allerdings der Eindruck, daß es die EU-Marionette in Kiew mit diesem Gesetz nie ern
04.11.2014 13:40:44 [World Socialist Web Site]
Pentagon wirft Russland "Aggression" gegen die Nato vor
Nach der ukrainischen Parlamentswahl am 26. Oktober schüren die Obama-Regierung und das Pentagon militärische Spannungen mit Russland, indem sie behaupten, die Flüge von ein paar Kampfflugzeugen über internationalen Gewässern am Mittwoch seien "politisches Säbelrasseln" oder sogar eine "russische Aggression."
04.11.2014 13:46:50 [Ria Novosti]
Ostukraine: Gewählter Republikchef von Donezk ins Amt eingeführt
Der am Sonntag zum Chef der selbsternannten Republik Donezk im Osten der Ukraine gewählte Alexander Sachartschenko ist am Dienstag ins Amt eingeführt worden. Das berichtete ein RIA-Novosti-Korrespondent aus dem Donezker Musik- und Dramatheater, in dem die Zeremonie unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen stattfand.
04.11.2014 14:21:00 [www.konjunktion.info]
Ukraine: Die Kriegstrommeln schlagen lauter als jemals zuvor
"Sanktionen sind eine Vorstufe zum Krieg." -
Diesen Satz sagte Willy Wimmer, ehemaliger parlamentarischer Staatssekretär im Verteidigungsministerium, anlässlich eines Interviews mit Ken Jebsen. Das Interview liegt bereits einige Wochen zurück. Seitdem hat insbesondere Moskau, beispielsweise durch die Vermittlung für eine Waffenruhe, wesentlich mehr dazu beigetragen, dass die vom Westen initiierte Situation in der Ukraine ohne weiteres Blutvergießen gelöst werden kann.

04.11.2014 18:35:54 [Ad-hoc-News]
Linke: GroKo blendet rechtsextremen Einfluss auf ukrainische Politik aus
Der Linken-Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko hat der Großen Koalition vorgeworfen, den Einfluss von rechtsextremen Gruppierungen auf die ukrainische Politik auszublenden.
04.11.2014 20:01:06 [Die Freiheitsliebe]
Die Flüchtlinge aus Kobane – Ein Reisebericht
Die Europäische Linkspartei hat vom 27. bis zum 30.10.2014 die Flüchtlingslager in Diyakabir und Suruc besucht. Mit dabei war der stellvertretende Parteivorsitzende der deutschen Linken, Tobias Pflüger, dieser hat einen kurzen Bericht verfasst, in dem er die Lage schildert und konkrete Forderungen stellt.
04.11.2014 20:08:22 [DWN]
Österreich lehnt neue Russland-Sanktionen ab
Österreich folgt Angela Merkel nicht bei ihrem Bemühen, eine neue Koalition in der EU für schärfere Russland-Sanktionen zu schmieden. Die Sanktionen treffen Österreich jetzt bereits besonders hart. Am Montag meldete das Land einen überraschend deutlichen Anstieg der Arbeitslosigkeit.
05.11.2014 07:06:45 [vineyardsaker]
Donezk: Hölle aus geschmolzenem Blei
Wenn man ihn mit dem vergleicht, was in den vergangenen Monaten zum Thema in Deutschland geschrieben wurde, ist der Unterschied mehr als deutlich. In diesen Texten hat man das Gefühl, die Menschen darin dienten nur als Staffage, um die propagandistisch gewünschten Aussagen zu liefern. Dabei gab es auch hier einmal eine Tradition großer Reportagen.
05.11.2014 08:43:17 [IKNews]
Mid-term-elections USA: No he can?t oder Rien ne vas plus
Nachdem in den USA gestern gewählt wurde, ist Obama ein zahnloser Tiger. Nicht nur im Senat gehen die Republikaner nach den ersten Auszählungen als Gewinner hervor, auch einige der Gouverneurs-Posten scheinen verloren. Ab nun droht Stillstand oder es müssen weitreichende Zugeständnisse gemacht werden. Lobbyisten – besonders aus dem militärisch industriellem Komplex – dürften sich bereits die Laufschuhe anziehen.
05.11.2014 16:07:52 [nrhz.de]
Gutachter geben CETA keine Chance
Das von Kanada und der EU-Kommission ausgehandelte Handelsabkommen CETA ist nach einem Gutachten zweier Bremer Rechtswissenschaftler weder mit dem deutschen Verfassungsrecht noch mit europäischem Recht vereinbar.
05.11.2014 20:49:46 [Radio Utopie]
“Man kann nicht schlichten über das Grundgesetz”: Die Pressekonferenz der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer
Weselsky erläuterte ausführlich, wie die Deutsche Bahn AG immer wieder, mit allen Mitteln, versuchte, der Gewerkschaft die von der Bundesregierung aus C.D.U., C.S.U. und S.P.D. geplante Beseitigung des Streikrechts in Form eines verfassungswidrigen Gesetzes zur Tarifeinheit in das Tarifangebot hinein zu mogeln.
05.11.2014 22:15:01 [Luegenmaul]
Die bösen Streiker bei der Bahn
Derzeit ist es nicht zu ertragen, wie der Mainstream und die Parteibonzen in Berlin über die streikenden GDL-Mitglieder hetzen. Der Parteienfilz im Berliner Reichstag hat die Bahn privatisiert und kommen nun nicht mit dem Ergebnis klar.
06.11.2014 06:58:37 [Nachdenkseiten]
Rezension: „Die Eroberung Europas durch die USA“ – Wolfgang Bittners faktenreiches Buch gibt Aufschluss über die Ukraine-Krise
Der Autor steht mit seiner Kritik an Politik und Medien nicht allein. Er zitiert namhafte Wissenschaftler wie Norman Birnbaum, John J. Maersheimer, Karel van Wolferen oder Daniele Ganser, die der gleichen Meinung sind. Ebenso die auf Ausgleich mit Russland bedachten Politiker Helmut Schmidt, Egon Bahr, Willy Wimmer und Jack Matlock sowie die Journalisten Albrecht Müller, Gabriele Krone-Schmalz, Jakob Augstein und Gabor Steingart.
06.11.2014 08:23:46 [duckhome.de]
Wahlen in der Ost-Ukraine - Putin ist schuld
Als in der Westukraine der Faschist Arseni Jazenjuk "gewählt" der als Hardliner die Ukraine zu einer neuen USA machen will und sowohl Europa als vor allem auch Russland feindlich gegenüber steht, wenn er von denen nicht gerade ein paar Milliardengeschenke bekommt, haben die Systemmedien gejubelt. Endlich ist ihr Putschistenregime legitimiert. Nun haben eine Woche später die Menschen in der Ostukraine gewählt. Aber dafür gibt es von Europa und den USA nur Ablehnung. Lediglich Putin will die
06.11.2014 09:39:06 [Youtube]
Dirk Müller: Sie sollten uns mehr Intelligenz zugestehen! USA hat Interessen in der Ukraine!
6.November 2014:Kleiner Ausschnitt aus: "Die Montagsgesellschaft diskutiert die Ukraine-Krise u.a. mit Dirk Müller und Willy Wimmer Dr. John C. Hulsman (US-amerikanischer Politikwissenschaftler und Politik-Experte)
John Hulsman: http://x2t.com/330783 und http://x2t.com/330784
und http://x2t.com/330785
Ganze Veranstaltung hier: http://x2t.com/330786

06.11.2014 14:31:49 [RT Deutsch]
US-Politik gelähmt for ever? – Republikaner gewinnen Zwischen-Wahlen
Bei den Midterm-Kongresswahlen in den USA haben die Republikaner erstmals seit 2006 wieder die Mehrheit in beiden Häusern errungen. Die Niederlage der Demokraten gilt als persönliches Debakel von Präsident Obama und wird die politische Stagnation noch weiter verstärken.
06.11.2014 14:34:05 [Ria Novosti]
Sicherheitsrat der Ukraine leitet Strafverfahren zu Beschuss der Schule in Donezk ein
Der Sicherheitsrat der Ukraine hat ein Strafverfahren zum Beschuss der Schule in Donezk eingeleitet, wie Andrej Lyssenko, Sprecher des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine, am Donnerstag bei einem Briefing mitteilte.
06.11.2014 15:57:14 [Ad-hoc-News]
Klitschko: Kreml-Propaganda so erfolgreich wie die im Dritten Reich
Vitali Klitschko, Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt Kiew, attackiert die russische Führung scharf: In einem Interview mit dem am Freitag erscheinenden "Handelsblatt Magazin" vergleicht er "das aktuelle Russland" mit der "Manipulationsmaschine eines Joseph Goebbels".
06.11.2014 21:58:00 [vienna.at]
Fall Firtasch: Oligarch angeblich Ziel eines Mordkomplotts in Wien
Der milliardenschwere ukrainische Oligarch Dimitri Firtasch, dem eine Ausliefung von Österreich an die USA droht, lebt derzeit in Angst einem Mordkomplott zum Opfer zu fallen.
07.11.2014 04:53:21 [Telepolis]
Ukraine: Die Zeichen stehen auf Krieg
Poroschenko ist geschwächt, Kiew überweist keine Renten in die Ostukraine, der Flughafen von Donezk ist das ukrainische Kobane.
07.11.2014 04:54:47 [Stimme Russlands]
Ermittlungen zu MH17-Absturz: Niederlande wollen Teil von Unglücksjet wiederherstellen
Der niederländische Sicherheitsrat plant, die von Experten geborgenen Trümmer der im Juli in der Ostukraine abgestürzten malaysischen Boeing 737 in die Niederlande transportieren zu lassen.
07.11.2014 07:02:51 [Youtube]
Unglaubliches in der Ukraine! Incredible in Ukraine! Sponsored by US/EU?!
6. November 2014: Ukraine Nazi Kids - Nazi-Kinder Ukraine !Incredible in Ukraine Unglaublich! Unterstützt von der USA/EU! Unbelievable! Supported by the US/EU!?
07.11.2014 15:54:04 [Contra Magazin]
NATO-Feindbild Russland: Kriegsvorbereitungen mit Großmanövern?
Die Marschrichtung der NATO ist offenbar klar: es geht nach Osten. Soll Russland weiterhin provoziert werden?
07.11.2014 16:39:45 [Wallstreet-Online]
Merkel wegen Meldungen über russische Truppen in Ukraine besorgt
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist wegen der angeblichen russischen Truppenbewegungen auf ukrainischem Staatsgebiet ernsthaft besorgt. Die Kanzlerin habe "ihre ernste Besorgnis" über jüngste Meldungen, die von erneuten russischen Truppenbewegungen in der Ukraine sprechen, in einem Telefonat mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko zum Ausdruck gebracht.
08.11.2014 07:13:56 [Telepolis]
In Kiew wächst die Angst vor den Milizen
Gefürchtet wird, dass die rechtsextremen Milizen gegen den Präsidenten putschen könnten.
08.11.2014 17:50:50 [Contra Magazin]
Ukraine: Rechtsextreme Milizen könnten Poroschenko stürzen
Während Petro Poroschenko in Sachen Ostukraine und Separatisten ohnehin schon den starken Führer mimt, wächst die Unzufriedenheit bei den rechtsextremen Milizen, die schon auf dem Maidan-Platz eine gewichtige Rolle spielten. Ein Putsch gegen Poroschenko würde den Hardlinern um Jazenjuk, Timoschenko und Ljaschko mehr Handlungspielraum geben.
09.11.2014 07:06:57 [Nachdenkseiten]
Empfehlung zur Wochenendlektüre: Eine grundsätzliche Rede von Putin und eine von Obama
Wie soll unsere Welt geordnet sein? Ein Machtzentrum, mehrere, gar keine? Wie sollen die Völker miteinander umgehen? Welche gemeinsamen Sicherheitsstrukturen sollte es geben? Macht es Sinn, sich gegenseitig oder reihenweise andere Länder zu destabilisieren? Wie wäre der Umgang mit Terror und Gewalt zu organisieren? Darüber wird in der allgemeinen Debatte, zum Beispiel über den Konflikt um Russland, die Ukraine, Syrien etc. wenig nachgedacht.
09.11.2014 15:25:24 [wakeupfromyourslumber]
Four EU countries recognize Crimea as part of Russia
Greece, Italy, the Netherlands and the Czech Republic have openly resisted the European Commission’s decision to deny Schengen visas to residents of Crimea who have Russian passports.
10.11.2014 07:07:57 [Luftpost]
Nach einer internationalen Umfrage führen die USA die Liste der terroristischen Staaten an
Eine internationale Umfrage hat ergeben, dass die USA derzeit mit großem Abstand
als "größte Bedrohung für den Weltfrieden" angesehen werden; weit abgeschlagen
folgen Pakistan auf dem zweiten Platz und mit größerem Abstand andere Staaten.

10.11.2014 08:08:48 [iknews]
Katalonien: In Europas gemeinsamen Haus brennt es lichterloh
Während Ex-Präsident Gorbatschow nicht müde wird vom gemeinsamen Haus Europa zu philosophieren, brennt es anderswo in Europa gewaltig. Eigentlich hätte am Wochenende eine offizielle Volksbefragung zur Unabhängigkeit Kataloniens stattfinden sollen, diese wurde jedoch kurzerhand vom spanischen Verfassungsgericht verboten. Ein wenig zynisch wenn man betrachtet, dass an diesem Wochenende die Freiheit der ehemaligen DDR sich zum
10.11.2014 08:24:24 [RIAN]
Bundesregierung und BND mauern bei MH17
Der Linke-Abgeordnete Dr. Alexander S. Neu, Obmann im Verteidigungsausschuss, wirft der Großen Koalition "Zensur" vor. "Ich bin empört und wütend darüber, wie der Verteidigungsausschuss mit meinen Abgeordnetenrechten umgeht. Das Vertreten einer anderen, als der Koalitionsmeinung führte heute dazu, dass ich von Informationen ausgeschlossen wurde. Das ist weder demokratisch noch ist es ein würdiger Umgang mit einem gewählten Volksvertreter", heißt es in einer Erklärung des Parlamentariers, verfasst, nachdem in der Obleuteunterrichtung des BND der Punkt Ukraine abgesetzt worden war.
10.11.2014 09:06:55 [Telopolis]
Ukraine: Steht ein Angriff der Separatisten bevor?
Die Kämpfe um Denozk verschärfen sich. Offenbar ist nach den Wahlen in der Ukraine, aus denen Präsident Poroschenko geschwächt hervorgegangen ist, und denen in Donezk und Lugansk, bei denen die Menschen keine wirkliche Alternative hatten, die Bereitschaft immer geringer geworden, den Waffenstillstand einzuhalten. An die Umsetzung der weiteren Punkte des Minsker Abkommens wird weder in Kiew noch bei den Separatisten gearbeitet. Diplomatische Initiativen fehlen.
10.11.2014 09:45:37 [Gegenfrage.com]
Katalonien: 81% stimmen für Unabhängigkeit von Spanien
Die Katalanen möchten keine Spanier mehr sein. Mehr als 80 Prozent stimmten in einem nicht genehmigten Referendum für die Errichtung des unabhängigen Staats Kataloniens und die Abspaltung von Spanien. Katalonien ist einwohner- und flächenmäßig etwa mit der Schweiz vergleichbar.

10.11.2014 13:49:13 [Epoch Times]
MH 17: Niederlande gedenken offiziell – und halten die Angehörigen weiter hin!
Der offizielle Untersuchungsbericht, der von den Niederlanden geleitet wird, beschränkt sich bisher darauf festzustellen, dass MH 17 „von Objekten mit hoher Geschwindigkeit durchsiebt“ wurde, aber das Wrack liegt immer noch nahezu unangetastet an der Absturzstelle – ein Umstand, der laut Experten aus dem Luftfahrbranche ein Ding der Unmöglichkeit ist, weil die Bergung normalerweise immer an erster Stelle steht.
10.11.2014 14:41:50 [RT Deutsch]
Ukraine: Neonazi zum Polizeipräsidenten von Kiew ernannt
Mann stelle sich vor, dass ein Veteran der neonazistischen Wehrsportgruppe Hoffmann oder ein Vertreter der NPD zum Polizeipräsidenten von Berlin ernannt würde. Absurde Vorstellung? Nicht in der Ukraine. Dort kann sich Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko demnächst über einen neuen Polizei-Chef freuen, der dem rechts-extremen Sektor entstammt.
10.11.2014 18:42:31 [Contra Magazin]
Spanien: Wie lange hält sich noch der Zentralstaat?
Spanien wird den Separatisten in Katalonien und dem Baskenland nicht ewig mit dem Verfassungsgericht und Haftstrafen drohen können. Eine politische Lösung ist unumgänglich.
10.11.2014 21:34:30 [n-tv]
Gorbatschow redet mit Merkel Klartext
Michail Gorbatschow hat zum Mauerfall-Jubiläum mit seiner Kritik am Westen für Schlagzeilen gesorgt. Sein folgendes Gespräch mit Kanzlerin Merkel wird nun als vertraulich deklariert. Auch einen gemeinsamen öffentlichen Auftritt gibt es nicht.
11.11.2014 07:21:16 [RT deutsch]
Wenn Freunde zu Feinden werden – Angst vor Putsch in Kiew
Der Freund an der Front wird zum Feind in der Hauptstadt. Rechtsextreme ukrainische Milizen drohen zur Durchsetzung ihrer Interessen mit Putsch und Ermordung von Abgeordneten der Rada.
11.11.2014 07:22:41 [vineyardsaker]
Situationsbericht vom 9. November: Ein stagnierender Konflikt
Es gibt ein interessantes russisches Wort: вялотекущий. Es könnte als stagnierend oder schleppend übersetzt werden. Es ist zusammengesetzt aus dem Word вяло welches lethargisch, apathisch bedeutet, und текущий was fließen bedeutet. Dieses Wort kommt mir in den Sinn wenn ich mir den Krieg in der Ukraine ansehe – er wird fortgetzt, mit einer Tendenz zur Verschlimmerung, aber das passiert auf eine schleichende, langsame Art.
11.11.2014 08:02:33 [faz]
Ukraine-Krise und Propaganda Bestätigten Meldungen zufolge...
Mehr als einmal haben sich Kiewer Meldungen über den Krieg als unhaltbar erwiesen. Es ist nicht einfach, sie zu prüfen. Für die jüngsten Berichte über russische Militärkolonnen gibt es aber Hinweise aus mehreren Quellen.
11.11.2014 20:12:38 [Handelsblatt.de]
Union erhöht Druck auf Sozialdemokraten
Die Union bedrängt ihren Koalitionspartner in Sachen Freihandelsabkommen: Die SPD soll die umstrittenen Investorenschutzregeln akzeptieren. Fraktionschef Kauder rief dazu auf, die Wünsche der Wirtschaft ernst zu nehmen.
12.11.2014 11:15:53 [Oeconomicus]
Schmerzhafte Erkenntnisse: Verschärfung des Ukrainie-Konflikts
Henry Kissinger, einer der führenden Architekten des Kalten Krieges warnt in einem Interview mit den ‘Vorspieglern‘ vor einer Verschärfung des Ukraine-Konflikts und schließt sich mit seiner Kritik, der Westen habe mit seiner Herangehensweise in der Ukraine-Krise gravierende Fehler gemacht, den Befürchtungen von Hans-Dietrich Genscher und Mikhail Gorbachev an. Angesichts der Spannungen, die daraus resultierten, sei die Gefahr eines „neuen Kalten Krieges“ gegeben.
[...]

12.11.2014 12:17:12 [altermannblog]
Chlorhühnchen-Bankster
Eigentlich kann ich es immer noch nicht fassen, das der Souverän nicht wissen darf, was die Exekutive so treibt. Ich frage mich, was die uns in der Schule beigebracht haben. Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus – so heißt es im Artikel 20 unseres Grundgesetzes. Man müsste jetzt hinzufügen: Aber das Volk darf nicht alles wissen. Alle Gewalt geht vom Kapitalismus aus.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (18)
01.11.2014 07:11:02 [Ortner Online]
Hilfe, wir haben noch immer zu wenig Schulden!
... Kurios mutet diese Diagnose auch an, weil ohne die enormen Zahlungen und Haftungen Deutschlands der Euro wahrscheinlich heute schon eine rauchende Ruine wäre.
02.11.2014 14:58:00 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
Goldman Sachs: Hartes Vorgehen gegen Mieter in Sozialwohnungen
Die Stadtverwaltung von Madrid verkaufte rund 5.000 Sozialwohnungen an Investmentfirmen wie Goldman Sachs und Blackstone. Diese vertreiben die sozial-schwachen Bewohner mit drastischen Mieterhöhungen. Wer nicht zahlen kann, dem droht die Zwangsräumung.
02.11.2014 16:09:57 [Griechenland-Blog]
Steuerprozesse gefährden Wirtschaft in Griechenland
Laut den Richterverbänden in Griechenland ist die Gleichgültigkeit der jeweiligen Regierungen dafür verantwortlich, dass zigtausende anhängige Verfahren bei den Verwaltungsgerichten die Justiz blockieren und auch Investitionen sabotiert werden.
03.11.2014 04:55:17 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Regierung verliert Schlacht mit Troika
Die griechische Regierung wird sich der Troika beugen müssen und die Gläubiger werden die Verhandlungen dahin lenken, wo sie es wollen - nämlich zu einem neuen Memorandum für Griechenland.
03.11.2014 08:43:03 [gulli]
Deutsche Bank sagt Absturz des Euro für 2017 voraus
Laut der Deutschen Bank steht das Ende des Euro unmittelbar bevor. In der Euro-Zone würde die größte Kapitalflucht der Geschichte bevorstehen, was den Wert des Euro bis schätzungsweise zum Jahr 2017 auf unter einen Dollar drücken würde.
04.11.2014 01:12:39 [Griechenland-Blog]
Griechenland: das Geschäft mit dem Tod
Die Kirche in Griechenland mag ihre Ablehnung der Einäscherung theologisch begründen, die Realität zeigt jedoch, dass das Geschäft mit dem Tod von massiven wirtschaftlichen Interessen beherrscht wird.
04.11.2014 21:43:34 [faz.net]
Palastrevolte gegen Draghi?
Im Rat der Europäischen Zentralbank rumort es. Mehrere Ratsmitglieder ärgern sich über Alleingänge von Präsident Mario Draghi. Noch in dieser Woche wollen sie angeblich die offene Konfrontation mit dem Italiener wagen.
05.11.2014 16:08:08 [Griechenland-Blog]
Fast dreieinhalb Millionen Steuerschuldner in Griechenland
Die Anzahl der Steuerpflichtigen in Griechenland mit fälligen Verbindlichkeiten an den Fiskus stieg im September 2014 auf über 3,3 Millionen an und im Finanzministerium gibt man sich keinen Illusionen über die Beitreibungsfähigkeit der ausstehenden Forderungen hin.
06.11.2014 19:01:22 [.fuw.ch]
Draghi will Bilanz um 1 Bio. € aufblähen
Der Chef der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, will die Bilanz der EZB um 1 Bio. € aufblähen.
07.11.2014 04:46:04 [Griechenland-Blog]
Gegenoffensive der Regierung in Griechenland mit ... Leistungen
In dem Bemühen, das politische Klima zu ihren Gunsten zu beeinflussen, startet die Regierung Samaras in Griechenland mit einer Fülle von Zusagen eine kommunikative Gegenoffensive gegen die SYRIZA.
07.11.2014 11:50:04 [www.finanzmarktwelt.de]
Draghi: Der Euro ist unsere Währung, aber euer Problem!
Mit einem genialen Bluff hält EZB-Chef Draghi die Märkte im Hoffnungsmodus..
07.11.2014 22:38:49 [neues-deutschland.de]
Austeritätsmedizin bleibt ohne Wirkung
Nicolai Hagedorn über die angebliche Besserung in den südlichen Krisenökonomien und einen Rechenfehler deutscher Spitzenpolitiker
09.11.2014 18:39:06 [Griechenland-Blog]
Sozialversicherungssystems in Griechenland steht vor Zusammenbruch
Das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut charakterisiert die auf über 1 Billion veranschlagten in den kommenden 50 Jahren aus dem Sozialversicherungssystem in Griechenland entstehenden Defizite als eine stille staatliche Verschuldung.
10.11.2014 04:45:06 [.erstaunlich.at]
Cross-Border-Leasing als Beitrag zur Vermögensvernichtung
m Zuge der Debatte rund um die Rücktrittsforderungen von Jean-Claude Juncker stellte der
FPÖ-Wien Klubobmann Mag. Johann Gudenus fest, dass durch diverse Cross-Border-Leasing-
verträge auch große Teile des Wiener Volksvermögens an US-Konzerne verscherbelt wurden.

10.11.2014 04:48:33 [Griechenland-Blog]
Stelldichein der Hedgefonds in Griechenland
In Griechenland stellen sich in den letzten Monaten verstärkt Hedge Fonds beziehungsweise sogenannte Distressed Debt Fonds ein, die reges Interesse an Kredit-Portefeuilles griechischer Banken und Sparten wie Immobilien-, Bau-, Hotelwesen und Einzelhandel zeigen.
10.11.2014 07:00:40 [Welt]
"Die Europa-Euphoriker sind die größte Gefahr"
Top-Ökonom Michael Hüther warnt eindringlich vor weiteren Integrationsschritten in Europa. Ein europäischer Bundesstaat würde "unweigerlich zu einer Überforderung des Kontinents führen".
11.11.2014 15:00:22 [Griechenland-Blog]
Neues Memorandum mit noch strengerer Beaufsichtigung Griechenlands
Nachdem die Regierung Samaras in Griechenland ihr politisches Kapital für kommunikative Feuerwerke verpulvert und speziell hinsichtlich der Erleichterung der öffentlichen Verschuldung auch die Unterstützung des IWF verloren hat, bleibt ihr nun nichts anderes übrig, als vor der Troika zu kapitulieren.
12.11.2014 00:43:47 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Klappe halten und zahlen
Die Regierung Samaras in Griechenland ist bereit, eine neue Vereinbarung einzugehen, die neue Auflagen und die enge Beaufsichtigung des Landes durch die Mechanismen der Gläubiger mit sich bringt.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (78)
01.11.2014 07:12:44 [Alles Schall und Rauch]
Netanjahu der 9/11 Terrorist
Die israelische Zeitung Haaretz hat am Donnerstag eine Karikatur veröffentlicht, die es in sich hat. Es zeigt Premierminister Benjamin Netanjahu als Pilot der ein Flugzeug in die Türme des World Trade Center fliegt. Der Zeichner der Karikatur, Amos Biderman, sagte als Erklärung auf Twitter: "Die Botschaft lautet, Bibi (Netanjahu) ist arrogant und will nur die Beziehungen zwischen Israel und USA zerstören, was uns ins Desaster in der Grössenordnung von 9/11 führt". Man kann aber die Zeichung auch anders deuten, nämlich, Israel steckt hinter 9/11.
01.11.2014 10:13:39 [Contra Magazin]
UN-Bericht: 4000 Tote im Ukraine-Konflikt
Der Krieg Kiews gegen die eigene Bevölkerung im Südosten fordert immer mehr Opfer. Selbst vor Kriegsverbrechen schrecken die Schergen der Freiwilligenbataillone nicht zurück.
01.11.2014 15:01:50 [liberalconspiracy]
The ISIS leader was NOT trained by the CIA or Mossad, and Snowden didn’t say it
There are three common rules when people discuss politics:
1) they are willing to believe anything on the internet if it confirms their prejudices
2) they don’t want to accept people of their tribe do awful things
3) they find a way to blame America or the UK for most of the world’s problems

02.11.2014 04:37:15 [Schramm´s Blog]
Ukrainekrieg: Friedensprojekt EU?
Im Osten der Ukraine werden weiter täglich Menschen getötet - trotz der offiziellen Waffenruhe. Mehr als 4000 Menschen fielen seit April dem Konflikt zwischen ukrainischen Streitkräften und prorussischen Separatisten zum Opfer. Knapp 1 Million Menschen sind auf der Flucht. Meldungen zufolge wurden in Massengräbern auch 286 Frauenleichen gefunden, die Spuren von Vergewaltigungen aufzeigen. Erinnern wir uns an den Beginn des Krieges: Die Ukraine wollte das EU-Asoziierungsabkommen nicht untersch
02.11.2014 04:40:09 [antikrieg.com]
Abschaffung der pazifistischen Verfassung Japans?
Es ist klar, dass die Regierung einen Freibrief will, um zusammen mit den Vereinigten Staaten von Amerika militärische Interventionen im Ausland durchzuführen – und das willkürlich gestaltete Geheimhaltungsgesetz, das im Dezember 2013 unter Protesten im eigenen Land und des UNO-Hochkommissars für Menschenrechte beschlossen wurde, wird ein Abdrehen der öffentlichen Debatte über jegliche militärischen „Geheimnisse“ gewährleisten.
02.11.2014 16:09:09 [einartysken]
Der leise Genozid in Haiti und wie er gehandhabt wird
"Wir müssen ständig die Spaltung der barfüßigen Massen gegen die Oligarchie (oder jene, die besser leben) erzeugen und die Oligarchen anfeuern, sich gegenseitig zu zerreißen. Das ist der einzige Wegm, um weiterhin dieses Schwarze Land zu beherrschen, das die Unabhängigkeit durch Kampf erreichte, was ein schlechtes Beispiel für die 28 Millionen Schwarzen hier in Amerika ist." Franklin Delano Roosevelt 'Erklärung zu Haiti'
02.11.2014 20:04:38 [einartysken]
!! US-Militär bildet geheime Terror-Gruppen für russisch-sprachige Gebiete aus !!
Auf gut deutsch nennt man solche Gruppen einfach Todes-Schwadronen, wie sie von den Amis in der School of the Americas seit Jahrzehnten ausgebildet worden sind. Die übelsten Typen aus den Knästen, der Abschaum der Menschheit wird eingesammelt, um sie in die reinsten Killer-Maschinen zu verwandeln. Diese Killer haben in Guatemala, Nicaragua, Kolumbien, Honduras, Chile und danach im Irak, Afghanistan,
03.11.2014 04:56:04 [Voltairenet]
Gegen wen kämpft das Pentagon in Syrien?
Der Sekretär Hagel möchte wissen, gegen wen er kämpfen soll: Daesh allein oder Daesh und Damaskus?
03.11.2014 04:59:45 [Alles Schall und Rauch]
Der Tag an dem Israel die USA angriff
Es war ein sonniger und warmer Tag am 8. Juni 1967, als das Spionageschiff der US-Navy, die USS Liberty, in internationalen Gewässern 14 Meilen vor der Küste des Sinai im Mittelmeer friedlich vor sich hin dümpelte. Ein Teil der Matrosen hatten Dienst und hörten den Funkverkehr der Israelis und der Ägypter ab, die gerade mit dem Sechstagekrieg beschäftigt waren. Der Rest der Mannschaft sonnte sich an Deck. Plötzlich griffen israelische Kampfjets an, obwohl es als befreundetes Schiff identifiziert war.
03.11.2014 06:56:24 [Hintergrund]
Israel in Nöten
Während die Spannungen im von Israel besetzten Westjordanland zunehmen, wächst die internationale Kritik an den neuen Siedlungsplänen der israelischen Regierung. Auch das Verhältnis zum wichtigsten Verbündeten Tel Avivs ist zunehmenden Belastungsproben ausgesetzt – der Siedlerstaat wirkt immer isolierter.
03.11.2014 06:59:54 [Junge Welt]
Blackwater Killer im Angebot
Ein Urteil gegen vier frühere Blackwater-Söldner rückt das Unternehmen wieder ins Licht der Öffentlichkeit. Dabei sollte es doch längst aufgelöst sein.
03.11.2014 10:00:36 [Die Freiheitsliebe]
Im Gedenken an die Toten von Odessa
Am 2 November ist es nun ein halbes Jahr her, dass Neo-Nazi-Schläger vom Rechten Sektor und Hooligans, in Odessa Regierungskritiker in das Gewerkschaftshaus getrieben haben und es anzündeten. Dabei starben c.a. 50 Personen. Es war eines der schlimmsten Progrome unserer Zeit.
03.11.2014 12:12:34 [Willkommen in der Realität]
Wollt Ihr Krieg oder Frieden?
Großstaaten können nie demokratisch sein und sind ein Gefahr für den Frieden. Nur kleine Einheiten geben die Chance auf wirkliche Demokratie und Frieden. Nie ist ein großer Krieg oder gar Weltkrieg von einem kleinem Staat ausgegangen. Die Schweiz hat seit ihrer Gründung nie einen Krieg mitgemacht.

Die Bundeswehr als Vorreiter

Auch deutsche Leitmedien propagieren mittlerweile offen die Schaffung einer EU-Streitmacht; dies drückt sich unter anderem in Schlagzeilen wie "Europa braucht

03.11.2014 12:17:12 [.neopresse.com]
Ex-CIA Offizier McGovern: “Viele Lügen um Aggressionskriege rechtzufertigen”
Der ehemalige CIA-Offizier Ray McGovern hat in einem Interview mit der Nachrichtenplattform “WeltnetzTV” über seinen Brief an Angela Merkel Brief gesprochen. In dem Gespräch urteilt der ehemalige Mann des US-Geheimdienstes hart über die “Beweise” und “Belege” der westlichen Geheimdienste. Er hätte beobachtet wie Lügen zu Aggressionskriege geführt hätten.

03.11.2014 12:35:30 [Gegenfrage.com]
Neues Gesetz in Israel: 20 Jahre Knast für Steine werfen
Nachdem ein arabischer Jugendlicher im Sommer von Israelis lebendig verbrannt wurde, gibt es in den arabischen Vierteln Jerusalems und im Westjordanland heftige Proteste. Nun haben israelische Minister abgestimmt, dass das Werfen von Steinen mit einer Haftdauer von bis zu 20 Jahren bestraft werden kann.

03.11.2014 17:21:30 [Epoch Times]
China's neue Anti-Drohnen Laserwaffe eliminiert das Ziel binnen fünf Sekunden
China hat ein Laserabwehrsystem gegen kleine Drohnen entwickelt und erfolgreich getestet. Die Laserwaffe verfügt über eine zwei Kilometer Reichweite und kann "verschiedene kleine Flugzeuge", binnen fünf Sekunden nach ihrer Lokalisierung, abschießen, berichtet Russia Today.

Mit hoher Geschwindigkeit, großer Präzision und geringer Geräuschentwicklung, ist das System dazu bestimmt unbemannte kleine Drohnen zu zerstören. Das Lasersystem kann Drohnen bis zu 500 Metern Höhe und einer

03.11.2014 17:34:27 [Politik im Spiegel]
Die Schreckensbilanz von Agent Orange
Seit 2009 gedenkt man am 10. August jeden Jahres in Vietnam der Opfer einer mörderischen „Entlaubungschemikalie“, die als Agent Orange weltweit Schrecken hervorrief. Mit diesem Erzeugnis verbindet sich die Erinnerung an eines der grausamsten Kriegsverbrechen in der Geschichte der Menschheit.
03.11.2014 18:05:30 [n-tv.de]
Blazer spionierte Fifa-Spitze fürs FBI aus
Chuck Blazer war bis 2013 Mitglied des Fifa-Exekutivkomitees. Weil der New Yorker als Chef des Fußball-Kontinentalverbandes Concacaf zwielichtige Geldgeschäfte in Millionenhöhe abwickelt, erpresst ihn die US-Steuerbehörde. Er wird zum Topspion des FBI.
03.11.2014 21:48:35 [ExpressZeitung]
Unruheherde werden durch die USA finanziert
Kurz nach Beginn des sogenannten „Arabischen Frühlings“, der den Nahen und Mittleren Osten ins Chaos stürzte, räumten die USA ein, bereits seit Jahren im Vorfeld sowohl die Anführer der Demonstranten als auch schwerbewaffnete Terroristen bezahlt, ausgebildet und ausgerüstet zu haben.
03.11.2014 22:02:15 [einartysken]
LIBYEN: Wird Seif al Islam die ISIS rauswerfen?
Gestern schickte mir Franklin Lamb seinen Newsletter zu (der in den nächsten Tagen auf Al Manar liegen wird), der hochinteressante Neuigkeiten aus Libyen bringt, von wo man ansonsten nur eine Katastrophen-Nachricht nach der anderen hört
Ihr werdet euch an Seif al Islam erinnern, den offiziellen Erben von Oberst Gaddafi, der von einer islamistischen Gruppe gefangen genommen wurde und seither eingesperrt ist. Lamb konnte ein Interview mit Seif erhalten, das ihm von seinen Bewachern bewilligt wur

04.11.2014 04:54:35 [Voltairenet]
Wieviel Dschihadisten in Syrien und im Irak?
... Diese Kontroverse ist nicht harmlos: seit drei Jahren erzählt das atlantische und Golfstaatenmärchen, dass Syrien von einer inneren Revolution heimgesucht wird, unterstützt durch ein paar ausländische Dschihadisten, während die Arabische Republik Syrien versichert, vom Ausland durch einen Massenzustrom an Dschihadisten angegriffen zu werden, unterstützt von ein paar Syrern.
04.11.2014 05:01:17 [Vergessene Kriege]
Neue ISIS-Opferzahlen - mehr als 1.000 zivile Tote im Oktober in Syrien
In Syrien wurden im Oktober nach unterschiedlichen Angaben mindestens 1.000 Zivilisten Opfer von ISIS, insgesamt wurden in Syrien vermutlich mehr als 5.700 Menschen getötet. Am vergangenen Donnerstag, den 30.10. sollen an einzigem Tag mehr als 200 Menschen getötet worden sein.
04.11.2014 07:12:02 [Nachdenkseiten]
Deutsche Waffen für die Welt
Nachdem die Bundesregierung entschieden hat, Waffen an die kurdischen Peschmerga zu liefern und dies ausgerechnet am 1. September 2014 im Bundestag debattieren und mit einer Abstimmung unterstützen ließ, sind Rüstungsexporte und Rüstungsproduktion wieder in den Fokus der öffentlichen Debatte gerückt. Und dort gehören sie auch hin, denn nicht nur ist Deutschland ein zentraler Ort der Rüstungsproduktion und inzwischen drittgrößter Waffenexporteur der Welt; auch darf die Bundesregierung Rüstungsexporte bis zur abschließenden Genehmigung fortan geheim halten und verfolgt Bundeswirtschaftsminister Gabriel – entgegen den von ihm angekündigten Einschränkungen der Waffenverkäufe – letztlich eher eine Strategie zur weiteren Stärkung der Rüstungsindustrie.
04.11.2014 09:54:11 [Friedensblick]
Hans-Christian Ströbele zweifelt an der NSU-Selbstenttarnung vom 04.11.11
Der grüne Bundestags-Abgeordnete Hans-Christian Ströbele zweifelt an der Täterschaft der medial vorverurteilten Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt.
04.11.2014 10:45:01 [Superbiene]
Wissen ohne Macht ist Ohnmacht
Natürlich wissen sie selbst was sie tun. Und sie wissen, dass ihre Taten Verbrechen gegen Menschen und die Menschheit sind.
04.11.2014 12:27:00 [Alles Schall und Rauch]
Bernard-Henri Lévy aus Tunesien ausgewiesen
... Sein Besuch löste einen Sturm der Entrüstung in Tunesien aus und er wurde bereits bei seiner Ankunft am Flughafen in Tunis von Demonstranten, die den Hauptausgang des Flughafens blockierten, ausgebuht. Der Dachverband der tunesischen Gewerkschaften (UGTT) rief am Samstag zu seiner Ausweisung mit der Begründung auf, er hätte "Anarchie, Bürgerkriege und Terrorismus in der arabischen Welt angezettelt".
04.11.2014 16:10:55 [0815-Info]
Israels Kernproblem ist die illegale Besatzung Palästinas
Der ägyptisch-israelische Friedensvertrag von Camp David 1979, die Osloer Verträge von 1993, das israelisch-jordanische Friedensabkommen von Wadi Araba 1994, das dem Vorbild von Camp David folgte, sind alle politische Errungenschaften, die aber nicht zu einem stabilen andauernden Frieden mit Israel geführt haben, weil fortwährend israelische Regierungen auf illegitime Grenzen Israels beharren wollen.
04.11.2014 20:00:50 [antikrieg.com]
Israel kündigt weitere 500 Siedlungseinheiten in Ostjerusalem an
Das Außenministerium äußerte Kritik an dem Schritt, indem es sagte, er sei ein „Schlag ins Gesicht“ in Hinblick auf Israels abgegebene Bekenntnisse zu einem Friedensabkommen mit den Palästinensern. Die Palästinenserbehörde kritisierte den Schritt in ähnlicher Weise.
04.11.2014 21:13:12 [Nachrichten Heute]
Ukraine: der Krieg rückt näher
Der Osten der Ukraine hat gewählt, die westlichen Medien und Politiker empören sich, von Scheinwahlen ist die Rede, die unter den Gewehrläufen stattgefunden hätten.

Was will Putin?
Gleichzeitig wird gerätselt, was denn nun Putins Strategie sei, was er anstrebe.

Anders als mit der Krim strebt die russische Regierung offensichtlich nicht – noch nicht – eine Annexion der Ostgebiete der Ukraine um Donezk und Lugansk an.

Die Wahlen in der Ostrukraine – wie immer man zu ihnen st

05.11.2014 04:56:58 [Voltairenet]
Aus Syrien zurückgekehrte Dschihadisten: bereits mehr als 150 Tote in China
Vor allem aus der uighurischen Gemeinschaft stammend, kommen diese Kämpfer häufig über Kambodscha oder Indonesien und werden mit Hilfe der türkischen Geheimdienste (MIT) eingeschleust.
05.11.2014 07:10:49 [Tagesschau]
Raketenabwehrsystem der Bundeswehr MEADS wird teurer als geplant
Doch das System einer Airbus-Tochter ist unausgereift. Die Kosten seien kaum kalkulierbar, warnt Tobias Lindner, Haushaltspolitiker der Grünen: "Ich habe verschiedene Zahlen von zwei bis vier oder fünf Milliarden Euro gehört, wenn man sich dann noch überlegt, dass es eher teurer werden könnte, dann reden wir hier über eines der größten Rüstungsprojekte der letzten Jahrzehnte."
05.11.2014 07:14:16 [ippnw]
Die Friedensbewegung mobilisiert
Einladung zu einer Pressekonferenz
in Berlin am Donnerstag, 6. November 2014 um 11 Uhr. IALANA-Geschäftsstelle, Marienstraße 19/20, 10117 Berlin. Gemeinsam für den Frieden - Friedenslogik statt Kriegsrhetorik.

05.11.2014 11:17:37 [Telopolis]
MH370 und MH17 - Wer trägt den Schaden?
Innerhalb von weniger als fünf Monaten hat die inzwischen voll verstaatlichte Fluggesellschaft Malaysia Airline System (MAS) zwei voll besetzte Flugzeuge verloren. Die Gesellschaft sieht sich jetzt neben dem Rückgang der Buchungszahlen auch mit ersten Entschädigungsforderungen von Angehörigen der von den Abstürzen betroffenen Passagieren konfrontiert und muss den Verlust der beiden Flugzeuge verkraften. Wobei der letzte Punkt offensichtlich das geringste Problem darstellen dürfte.
05.11.2014 12:24:49 [Die Freiheitsliebe]
Hohe islamische Geistliche zeigen den Widerspruch von Is und Islam
120 islamische Gelehrte und Geistliche setzen sich in einem offenen Brief mit der Praxis von IS auseinander und zeigen die Widersprüche von Koran und dem Handeln des sogenannten “Islamistischen Staates” auf. Deutlich wird in der Stellungnahmen, dass es nach dem Koran verboten (haram) ist Zivilisten und Journalisten töten, Frauen und Kinder zu misshandeln, Sklaverei und Folter wiedereinzuführen.
05.11.2014 14:30:17 [NEOPresse]
“Treu, loyal und eiffizient”: CIA rekrutierte über 1000 Ex-Nazis
Im Anschluss an den Zweiten Weltkrieg und mit Beginn des Kalten Krieges rekrutierten US-Geheimdienste und das FBI mindestens 1000 ehemalige Nazi-Offiziere und Angehörige von Gestapo und SS für die Spionagearbeit gegen die Sowjetunion. Bei der Rekrutierung wurde vor kaum einem NS-Verbrecher zurückgeschreckt – viele wurden dabei sogar gedeckt und zur Ausreise verholfen.
05.11.2014 16:05:57 [nrhz.de]
Das US-Verteidigungsministerium und seine Vision künftiger bewaffneter Konflikte
Anfang Oktober zeigten auf der Konferenz der „Association of the United States Army“ (AUSA) hohe Offiziere und Vertreter des US-Verteidigungsministeriums die Vision künftiger bewaffneter Konflikte und stellten das Dokument Army Operating Concept (AOC) „Win in an Complex World 2020-2040“(1) vor – umschwirrt von Lobbyisten der Waffenindustrie, deren Firmen die neuesten Waffensysteme präsentierten.
05.11.2014 20:43:20 [NEOPresse]
USA setzen erneut Uranmunition ein: Immer mehr Krebsleidende in Kriegsgebieten
Am letzten Donnerstag erbaten mehrere Staaten, darunter der Irak, von den Vereinten Nationen die Unterstützung für ein Ende des Einsatzes von Uranwaffen auf. Uranwaffen? Gemeint ist Uranmunition – hauptsächlich eingesetzt durch die Vereinigten Staaten von Amerika. Im weltweiten Kriegseinsatz ist der Einsatz solcher Uranwaffen gängige Praxis. Doch die Auswirkungen sind enorm.
05.11.2014 20:46:13 [.lahrer-zeitung.de]
Opposition: Merkel soll Versprechen zur NSU-Mordserie einlösen
Drei Jahre nach der Entdeckung der NSU-Terrorzelle fordert die Opposition Kanzlerin Angela Merkel auf, sich persönlich für die Aufarbeitung der vielen offenen Fragen einzusetzen. Merkel habe den Angehörigen der Opfer der rechtsterroristischen Verbrechen rückhaltlose Aufklärung versprochen.
05.11.2014 20:50:01 [antikrieg.com]
Kriegsverbrechen: Israel zeigte ‘kaltschnäuzige Gleichgültigkeit’ angesichts der zivilen Toten in Gaza
Im Verlauf des 50 Tage dauernden Kriegs wurden 73 Israelis getötet, sechs von ihnen Zivilisten. Nahezu 2.200 Palästinenser, der überwiegende Teil davon Zivilisten, wurden ebenfalls getötet, unter ihnen über 500 Kinder.

05.11.2014 20:51:15 [Netzrosinen]
Bürgerkrieg
OK, es ist jetzt ein paar Jahre her und viele werden sich schon gar nicht mehr erinnern (wollen). Es war im Jahr 2011 als China und Russland bei der UN ganz bös über den Tisch gezogen wurden. Es ging um den sogenannten Bürgerkrieg in Libyen, um den sogenannten Schutz der Zivilbevölkerung und es ging damals um einen Grund, um in den Bürgerkrieg eingreifen zu können. Also wurde in der UN eine Flugverbotszone für Libyen ausgesprochen. China und Russland enthielten sich der Stimme und fühlten
06.11.2014 04:46:21 [Luftpost]
Kurzbericht zum Verlauf der Berufungsverhandlung über die Klage des LUFTPOST-Herausgebers gegen die völkerrechts- und verfassungswidrige Nutzung der US Air Base Ramstein und zum Urteil des OVG Münster
Auch das OVG Münster hat dem LUFTPOST-Herausgeber Wolfgang Jung das Recht, gegen die völkerrechts- und verfassungswidrige Nutzung der US Air Base Ramstein zu klagen, abgesprochen, aber Revision beim Bundesverwaltungsgericht Leipzig zugelassen.
06.11.2014 04:48:59 [IMI]
Wohlfühlprogramm für die Rüstungsindustrie
An allen Ecken und Enden wird derzeit gejammert, die Bundeswehr sei derart chronisch unterfinanziert, dass ihre Einsatzfähigkeit auf dem Spiel stehe. Angesichts dieses maroden Zustands müsse dringend mehr Geld her, das war etwa die Kernbotschaft, die im Zuge des Anfang Oktober 2014 der Presse vorgestellten Expertengutachtens zu den Rüstungsprojekten der Bundeswehr vermittelt wurde.
06.11.2014 08:24:25 [Epoch Times]
Präsident wollte Klarheit über UFOs und Aliens - Ex-CIA enthüllt: „Eisenhower wollte das Area 51 stürmen lassen“
Ein ähnliches Interview, das Bushmans Aussage bestätigt, wurde vor einem Jahr veröffentlicht. Es wurde im Vorfeld des Washingtoner UFO-Hearings im März 2013 aufgenommen. Ein 77-jähriger Ex-CIA, der im Video anonym bleiben musste, weil er mehrfach bedroht worden war, erzählte in einem 17-minütigen Interview, wie er als junger Armeeangehöriger für eine Spezial-Abteilung des CIA rekrutiert wurde, um am Blue Book der US Airforce mitzuarbeiten. Diese Studie über UFOs war kurz nach dem Roswel
06.11.2014 09:00:22 [Friedensblick]
Staatsministerin Aydan Özoguz im Bundestag: Wer schoss wirklich auf NSU-Opfer und warum?
Staatsministerin Aydan Özoguz zweifelte während ihrer gestrigen Bundestags-Rede an der Täterschaft der vorverurteilten Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt, Beate Zschäpe und dem Motiv der Morde. Dazu im Gegensatz gab Cem Özdemir den Einpeitscher.
06.11.2014 12:21:49 [IMI]
Von der Leyen zündet zweite Stufe der Attraktivitätskampagne
Der Rechentrick ist ziemlich kompliziert: So will das Team der Ministerin beispielsweise auf einen rund 450 Millionen Euro schweren Geldtopf der allgemeinen Finanzverwaltung für das zivile Bundeswehrpersonal zurückgreifen, den man in den vergangenen Jahren nicht genutzt hat. Zudem rechnet das Ministerium damit, dass eine globale Minderausgabe von 400 Millionen Euro, welche die Bundeswehr dieses Jahr akzeptieren musste, in den kommenden Jahren zurückfließen wird.
06.11.2014 14:32:47 [RT Deutsch]
US-Militärgeheimdienst DIA entsendet 500 Agenten
Medienberichten zufolge wollen die USA künftig die Organisation ihrer Auslandsnachrichtendienste umstrukturieren und in diesem Zusammenhang ihren Militärgeheimdienst Defense Intelligence Agency (DIA) massiv aufwerten.
06.11.2014 18:03:18 [trueten.de]
Der NSU-VS-Komplex in Baden-Württemberg
Was monatelang für »nicht machbar und völlig unnötig« erklärt wurde, kommt nun doch: ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss/PUA im Ländle. Nun wollen sich die ehemaligen und aktuellen Regierungsparteien gemeinsam selbst kontrollieren.

In diesen Tagen geht es darum, den Fahrplan für die kommenden Sitzungen auszuhandeln: Welche Themen sollen behandelt, welche Zeugen geladen, welche Akten angefordert werden?

06.11.2014 18:59:58 [zeit.de]
Nazi? Hauptsache Antikommunist
In der Obhut der CIA: In bisher unbekanntem Ausmaß heuerte der US-Geheimdienst im Kalten Krieg NS-Verbrecher an. Die neuen Spione lebten geschützt in den Staaten.
06.11.2014 19:01:30 [Ossiblock]
Der Feldzug gen Osten
Die EUSA (nebst NATO) haben durch ihre Marionette Poroschenko verkünden lassen, daß der Krieg weiter gehen wird. Die Ukrainer werden sich freuen, als Schlachtfeld herzuhalten. Für die Interessen fremder Kapitalanhäufer.

06.11.2014 21:56:24 [news.at]
Obama schrieb Geheimbrief an Khamenei
US-Präsident Barack Obama hat dem Obersten Führer des Iran, Ayatollah Ali Khamenei, Mitte Oktober einen geheimen Brief übermittelt, in dem er den Kampf gegen die Terrormiliz IS im Irak und Syrien als gemeinsames Interesse ihrer beiden Staaten darstellt.
06.11.2014 22:40:41 [.taz.de]
Delikte nicht schwerwiegend genug
Israel hat beim Sturm der „Mavi Marmara“ 2010 keine Kriegsverbrechen begangen. Der Internationale Gerichtshof konnte keine Beweise dafür vorlegen.
07.11.2014 07:10:51 [Luftpost]
CIA-Studie über verdeckte Hilfe nährt Skepsis gegenüber der Unterstützung syrischer Rebellen
Eine geheime CIA-Studie hat ergeben, dass sich mit verdeckt trainierten und bewaffneten
ausländischen "Aufständischen" meistens keine längerfristigen Erfolge erzielen lassen.

07.11.2014 11:54:07 [n-tv.de]
Nato erwägt großes Ost-Manöver
Während im Osten der Ukraine die Waffen sprechen, denkt der für Osteuropa zuständige Nato-Kommandeur laut über eine groß angelegte Militärübung nach. Die demonstrative Einsatzbereitschaft könnte Russland weiter provozieren.
07.11.2014 13:18:02 [Contra Magazin]
McCain gibt Bewaffnung des Islamischen Staates zu
Senator John McCain gab im US-TV offen zu, dass die USA Waffen an den Islamischen Staat lieferten und dies auch politisch gewollt war. Verschwörungstheorie? Von wegen!
07.11.2014 14:30:28 [Gegenfrage.com]
US-Regierung möchte Irans Hilfe im Kampf gegen ISIS
US-Präsident Barack Obama soll Irans Oberhaupt Ayatollah Ali Khamenei einen Brieg gesandt haben, in welchem er um die Mithilfe im Kampf gegen die ISIS-Gruppe im Irak und in Syrien bittet. Khamenei äußerte sich jedoch bereits vor Monaten über dieses Thema.

07.11.2014 15:53:49 [NEOPresse]
Operation Regimechange: Ägypten-Flugblätter auch in der Ukraine aufgetaucht
Was hat es mit diesen beiden Blättern auf sich? Warum tauchen beim Regime Change in Ägypten 2011 die gleichen Flugblätter auf wie bei dem Umsturz in der Ukraine diesen Jahres? Welche Gemeinsamkeiten haben die Proteste auf dem Tahir-Platz und die Demonstrationen auf dem Maidan? Die beiden gut leserlich abgedruckten “hilfreichen Tipps” für Revolutionäre Kräfte scheinen eine der vielen mysteriösen Parallelen zu sein.
07.11.2014 21:45:37 [ceiberweiber.at]
Bundesheer: Kein Geld, aber permanent Zeitungsinserate?
Es vergeht kaum ein Tag, ohne dass das Verteidigungsministerium Inserate ohne Newswert in "Österreich" und "Heute" schaltet. Dabei wurde, ehe ein umfangreiches Sparpaket fürs Heer bekanntgegeben wurde, ein Sujet mit sechs Soldaten und einem Hund verwendet; danach waren es drei Soldaten und drei Zivilisten (der Hund durfte bleiben). Dies suggeriert einerseits, dass es um "weniger Heer" geht, weil Wehrpflicht und Miliz dem Ziel, aus dem Bundesheer eine Einsatzarmee für Kampfeinsätze zu ma
08.11.2014 11:26:18 [Buergerstimme]
Ukraine: Einmarsch der Russen erneut eine Ente
Billiger geht’s nimmer? Doch, die Mainstream-Medien setzen ihre simple Propaganda fort, abgesegnet von NATO nd den USA. Eben Krieg schüren!
08.11.2014 11:28:18 [Friedensblick]
Kollaps von WTC-7 - die Scheinwelt der US-Behörde "NIST"
Die offizielle Darstellung des 11. September 2001 stimmt nicht - das beweist der Kollaps von WTC - 7. Die US-Regierungsbehörde "NIST" war nicht in der Lage, den Fall aufzuklären.
08.11.2014 18:02:52 [tagesspiegel.de]
Studie: Geldinstitute finanzieren Atomwaffen
Bei Streubomben und Landminen sind Banken inzwischen sensibilisiert. Anders soll es bei den Herstellern von Nukleartechnologie aussehen. Neben der Deutschen Bank investieren offenbar auch andere hiesige Institute.
09.11.2014 07:08:30 [IPPNW]
Frisches Geld für strahlende Bomben
Die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen ICAN stellt heute in Berlin die 3. Ausgabe der weltweiten Studie „Don´t Bank On The Bomb“ vor. Die von der niederländischen Organisation PAX verfasste Studie überprüft insgesamt 411 Finanzdienstleister aus 30 Ländern. Sie finanzieren Unternehmen, die Atomsprengköpfe sowie Atomwaffen-Trägersysteme (Raketen, Bomber, U-Boote, etc.) herstellen, bzw. sind an diesen Unternehmen beteiligt.
09.11.2014 11:47:57 [Gegenfrage.com]
Putin: Politische Manipulation Grund für fallende Ölpreise
Putin sagte in einem Interview, dass politische Manipulation ein Grund für die fallenden Ölpreise sei. Zwar nannte er kein verantwortliches Land, doch sind laut russischen Kommentatoren die Vereinigten Staaten und Saudi-Arabien gemeint.

09.11.2014 15:31:55 [kurier.at]
Bush war von Saddam Hussein überrascht
Ex-US-Präsident George W. Bush hatte nach eigenen Angaben erwartet, dass Iraks Diktator Saddam Hussein das Land verlassen würde, als er 2003 mit einer Militäraktion drohte. In einem CBS-Interview sagte Bush, dass er überrascht gewesen sei, als er erfahren habe, dass ihm Saddam die Drohung nicht abgenommen hatte.
10.11.2014 04:52:32 [Alles Schall und Rauch]
Mauerfeier - aber wann fällt die andere Mauer?
Hunderttausende Menschen feierten in Berlin das 25. Mauerfall-Jubiläum und über dem Himmel der Stadt schwebten Ballons der "Lichtgrenze". Einerseits ist dieses Fest verständlich, wurde die unmenschliche Teilung der Stadt endlich aufgehoben, anderseits ist sie voller Heuchelei und Doppelmoral. Warum? Weil ausgerechnet die deutsche Bundesregierung nichts dagegen tut, damit eine viel grössere Mauer die quer durch Palästina läuft verschwindet.
10.11.2014 07:06:58 [vineyardsaker]
Die Rechte der Frauen im Iran und der anti-imperialistische Widerstandswille
“Mit jedem falschen politischen Schritt fügt Amerika dem Land und den Menschen neue Wunden zu, was jedoch den Charakter und den Geist dieser unzerstörbaren Nation stärkt. Aber das ist etwas, was Washington nicht begreift.”
10.11.2014 10:31:49 [Contra Magazin]
Friedensvertrag: Russland und Japan wollen verhandeln – und Deutschland?
Japan und Russland wollen einen Friedensvertrag abschließen um endlich einen Schlussstrich bezüglich des Zweiten Weltkriegs zu ziehen. Wo bleibt jener für Deutschland?
10.11.2014 14:14:32 [Telopolis]
All Time High beim Schlafmohnanbau in Afghanistan
Die stete Kurve nach oben, wurde vom Altmeister der Kenntlichmachung von Schattenseiten der amerikanischen Kriege, Tom Engelhardt, schon vergangenes Jahr in einigen Schlüsselzahlen aufgezeigt und von der Website Common Dreams noch einmal aus dem Archiv geholt: Stand die Opiumproduktion in Afghanistan 1979 noch bei 250 Tonnen, so stieg sie 2007 auf 8.200 Tonnen; nach Angaben der staatlichen russischen Drogenbehörde sollen sich 2013 40.000 Tonnen Opium in Afghanistans Lagern befunden haben.
11.11.2014 01:54:57 [antikrieg.com]
Wiederbetätigung? Betätigung? Der deutsche Weg zur EU-Armee
Was das neutrale Österreich bei der NATO, einer durch und durch verbrecherischen Organisation – ich sage nur „Libyen“ – verloren hat, bedarf weniger der dringenden Klärung als der sofortigen Einstellung. Geklärt werden müsste, wer verantwortlich ist für diesen kriminellen Bruch der österreichischen Bundesverfassung.
11.11.2014 09:32:15 [Gegenfrage.com]
FBI-Dokument: Churchill wollte Russland bombardieren
Laut einem bislang unter Verschluss gehaltenen FBI-Dokument bat Großbritanniens Premierminister Winston Churchill die US-Regierung nach Ende des Zweiten Weltkrieges um einen Nuklearangriff auf die Sowjetunion, um den Kalten Krieg zu beenden und die Ausbreitung des Kommunismus zu stoppen.

11.11.2014 10:15:37 [Buergerstimme]
Ukraine: Der Tod wohnt nebenan
Dem Tod kann niemand entgehen, er betrifft alle. Aber der abrupte, menschengemachte, wie der Krieg in der Ukraine, den gilt es zu stoppen.
11.11.2014 12:12:29 [Contra Magazin]
Panzer-Bestellung: Bereitet sich Deutschland auf einen Krieg mit Russland vor?
Ganze 620 Millionen Euro sollen in 131 neue Radpanzer für die Bundeswehr investiert werden. Als Begründung wird die "veränderte Sicherheitslage" bezüglich Russland angegeben. Begehrlichkeiten der Rüstungsindustrie könnten natürlich auch eine Rolle spielen.
11.11.2014 12:35:25 [augsburger-allgemeine.de]
Bayerischer Neonazi soll beim Aufbau des NSU geholfen haben
Ein V-Mann hat heute beim NSU-Prozess in München ausgesagt. Der als Zeuge geladene Mann soll als Aufbauhelfer aus Bayern eine zentrale Rolle bei der Organisation des NSU-Umfeldes in Thüringen gespielt haben. Er stammt aus einem Dorf nahe dem oberfränkischen Kronach. Seinen derzeitigen Wohnort hält er aus Angst vor Rache geheim....

11.11.2014 12:36:38 [netzpolitik.org]
Informationsfreiheits-Ablehnung des Tages: Wie der BND Zero-Day-Exploits kaufen will ist natürlich geheim
Vorgestern berichteten Spiegel, Tagesschau und Süddeutsche, dass der BND 4,5 Millionen Euro für Zero-Day-Exploits ausgeben will. Wir haben mal eine Informationsfreiheits-Anfrage nach Informationen zu diesem Projekt “Nitidezza” gestellt. Jetzt haben wir unsere mit 18 Stunden bisher schnellste Ablehnung erhalten:
11.11.2014 13:14:14 [german.ruvr.ru]
Ukraine im Visier: Zielscheibe geostrategischer Interessen
Vor einigen Wochen ist im Selbrund Verlag GmbH, Frankfurt am Main, ein bemerkenswertes Buch unter dem Titel „Ukraine im Visier“ erschienen. Der Untertitel dieses über 300 Seiten zählenden Druckwerks lautet: „Russlands Nachbar als Zielscheibe geostratergischer Interessen“. Unser Europa-Korrespondent Igor Belov hat dieses Buch bereits gelesen und mit einem der Autoren, dem bekannten österreichischen Publizisten Hannes Hofbauer, gesprochen:

11.11.2014 14:03:31 [Heise]
Die Alpenfestung der Reichen und Mächtigen
Direkt vor dem G 7-Gipfel findet in der Nähe die geheime Bilderberg-Konferenz statt
11.11.2014 14:39:37 [0815-Info]
Die Verteidigung Syriens obliegt den syrischen Streitkräften
Die Berliner Syrien-Konferenz am 28.10. anlässlich Hundert Tausender Flüchtlinge, die aus den Kriegsverhältnissen in Syrien in den Nachbarländern Sicherheit suchen, hat sich mit dem Hintergrund dieses humanen Problems gar nicht beschäftigt
12.11.2014 07:07:28 [RT deutsch]
Von der Leyens spezielle Entspannungspolitik: Mehr Panzer gegen Russland
Wie sich doch die Zeiten ändern können. Noch vor einigen Monaten war der Kauf von weiteren Panzer vom Verteidigungsministerium, mit dem Verweis auf fehlende finanziellen Spielräume, abgelehnt worden.
12.11.2014 13:24:20 [Netzfrauen ]
Uranmunition: Das strahlende Vermächtnis der Kriege!
Im Irak-Krieg verschossen die Alliierten hunderte von Tonnen uranhaltiger Munition. Die panzerbrechende Waffe wirkt noch nach Jahren.Die Zahl der Missbildungen bei Neugeborenen nimmt zu.
Uran schädigt die Gesundheit auf zweierlei Weise Zum einem ist es radioaktiv.
Ein Beispiel aus Irak: “Manchmal haben die Körper zwei Köpfe. Es gibt jede Art von Missbildung, die man sich vorstellen kann. Manchmal ist der Kopf völlig deformiert, und die Augen liegen nicht vorn, sondern oben.“

 Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (55)
01.11.2014 07:26:07 [Die Propagandaschau]
NATO-Kriegspropaganda feuert aus allen Rohren: Lügen und Desinformation
“Putins Bomber lösen NATO-Alarm aus!”
“Zum Glück wurden sie von der NATO rechtzeitig abgefangen.”

02.11.2014 07:03:18 [Die Propagandaschau]
Spiegel/dpa: “Russland testet sein Erstschlagarsenal”
... Ein russischer Erstschlag ist also schon aus einfachsten logischen Erwägungen kompletter Schwachsinn, was die Demagogen nicht hindert, ihn propagandistisch als Angstszenario in den Raum zu stellen, um Russland zu dämonisieren und weitere westliche Aufrüstung zu rechtfertigen.
02.11.2014 18:01:04 [faz.net]
Deutschlands Richter sehen fern
Man will ARD und ZDF nicht sehen? Oder man kann es gar nicht? Oder empört sich als Unternehmer über krasse Ungleichbehandlungen? Alles für Richter ohne Bedeutung: Wer gegen den Rundfunkbeitrag klagt, hat keine Chance
03.11.2014 05:03:12 [Die Propagandaschau]
FAZ: Journalismus unter Verdacht
... Paranoiker, das sind diejenigen, die schon vor Snowden wussten, dass die Bürger dieses Landes schlimmer bespitzelt werden, als es die Stasi jemals vermocht hätte. Paranoiker wussten schon vorher, dass die Kriege im Irak, Afghanistan, Libyen und Syrien gigantische Verbrechen sind und den Menschen in diesen Ländern nichts Gutes bringen würden. Und Paranoiker wissen, dass es Propaganda und Hetze waren, die auch dieses Land in zwei Weltkriege getrieben haben. Der erste Schritt, einen Dritten zu verhindern, liegt darin, den einseitigen Hetzern und Kriegstreibern das Megaphon wegzunehmen, um sachliche, ausgewogene und unparteiliche Berichterstattung und öffentliche Diskurse zu ermöglichen.
03.11.2014 08:10:27 [faz]
Journalismus unter Verdacht
Manipulieren die Nachrichten die Nachrichten? Hetzt die Presse gegen Putin? Lassen sich Journalisten kaufen? Die Kritik an den Medien in Blogs und Büchern wird immer exzessiver und aggressiver.
03.11.2014 12:34:51 [ceiberweiber.at]
Ex-CIA-Chef gegen kritische Fragen abgeschirmt
Der Aktivist und Autor Ray McGovern arbeitete lange als Analytiker bei der CIA und hat vergeblich versucht, an einer Veranstaltung am 30. Oktober mit Ex-CIA-Chef David Petraeus teilzunehmen. Die Polizei nahm ihn fest und ließ ihn nach einer Nacht verletzt wieder frei, was daran erinnert, wie man ihn wegen eines stummen Protests mit T-Shirt der Veterans for Peace bei einer Rede von Hillary Clinton 2011 behandelt hat.

03.11.2014 12:38:04 [meedia.de]
“Lächerlich und abstrus”: FAZ-Herausgeber Nonnenmacher über Ulfkottes Korruptions-Vorwürfe
Der FAZ-Herausgeber Günther Nonnenmacher hat im Medium Magazin zu den Vorwürfen Stellung bezogen, die der ehemalige FAZ-Politikredakteur Udo Ulfkotte in seinem Buch "Gekaufte Journalisten" gegen die Zeitung erhoben hat. Die Anklage, die FAZ-Redakteure seien käuflich und korrumpierbar, sei "lächerlich und abstrus".
03.11.2014 15:00:36 [Tautenhahn Blog]
ARD schießt ein Eigentor
Hauptstadtstudio wirft der Linken vor, zu früh reagiert zu haben. Dabei hat die Redaktion selbst und ganz bewusst entschieden, was vorab veröffentlicht wird. Ein billiger Taschenspielertrick.
04.11.2014 10:45:16 [GEOLITICO]
Einäugiger Russland-Journalismus
Westliche Medien bilden eine Anti-Putin-Front. Guter Journalismus hingegen sollte versuchen, die dortigen Verhältnisse, die Sorgen und Nöte der Russen zu verstehen.
04.11.2014 10:52:20 [Die Propagandaschau]
Tagesthemen: Weitere Hetze und Stimmungsmache gegen die GdL
... Diese Masche, sich vermeintlich für die Interessen des Bürgers einzusetzen kennen wir von der BILD-Zeitung. Unter diesem verlogenen Deckmantel werden dann knallhart neoliberale Interessen vertreten.
04.11.2014 12:27:55 [Telopolis]
Zwischen Lesern und Lobbynetzwerken
Die Debatte um eine zu enge Verbindung von Journalisten deutscher Leitmedien mit transatlantischen Lobbynetzwerken reißt nicht ab. Detailliert äußert sich zu den Vorwürfen nun auch der Außenpolitikchef der Süddeutschen Zeitung, Stefan Kornelius. Stimmen aus der Medienwissenschaft kritisieren seine Stellungnahme. Auch die kürzlich erfolgte Umstellung der Leserforen bei der Süddeutschen sorgt für Kritik.
04.11.2014 21:11:49 [Buergerstimme]
Großrazzia gegen boerse.bz – GVU-Anzeige sorgt für Aufsehen
Es geht stets ums große Geld, vom Kuchen wollen Film- und Musikindustrie nur Krümmel abgeben. Verwunderlich jene ausgemachten Raubkopierer?
04.11.2014 21:12:05 [Contra Magazin]
WhatsApp sperrt Nutzer von Drittsoftware
Nutzer von "WhatsApp Plus" und Co. werden von WhatsApp gesperrt. Damit will WhatsApp verhindern, dass Nutzerdaten von Dritten abgefangen werden.
05.11.2014 04:54:25 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Merkel gibt Deutscher Welle 10 Millionen Euro mehr pro Jahr
280 Millionen Euro fließen ab sofort jährlich in den staatlichen Staatssender Deutsche Welle. Das ist eine jährliche Erhöhung um zehn Millionen Euro. Der zusätzlich zu den öffentlich-rechtlichen Anstalten vom Steuerzahler finanzierte Sender will sich unter anderem stärken gegen den russischen Präsidenten Putin positionieren.
05.11.2014 07:38:52 [duckhome.de]
Die FAZ tut so, als käme sie zur Besinnung
Der Blogger Stefan Niggemeier, darf in der FAZ über Medienschelte - Journalismus unter Verdacht target="blank" schreiben und sogar leise Töne der Selbstkritik wurden ihm erlaubt.

aber beunruhigend muss für die öffentlich-rechtlichen Sender und die etablierten Medien insgesamt auch sein, dass sie nur die Auswüchse einer breiteren Glaubwürdigkeitskrise zu sein scheinen. Indizien dafür finden sich in den eigenen Kommentarspalten, in Foren und Blogs, aber auch in den Bestsellerlisten. So

05.11.2014 09:34:59 [Youtube]
Stoppt die Medienhetze gegen Eisenbahner! Max Uthoff: Durchhalten, ihr seit die letzten dieser Art
Ein ganz persönliches Statement für die Kunden der Eisenbahn bezüglich der derzeitigen Situation der Eisenbahner im "System Schiene". Bedenken Sie immer: Wir wollen keinen Krieg mit Ihnen oder unserem Arbeitgeber, der Großteil von uns macht seinen Job bei seinem Arbeitgeber mit Leib und Seele, dennoch läuft derzeit vieles schief! Und Max Uthoff dazu: Durchhalten, ihr seit die letzten dieser Art
05.11.2014 12:39:26 [presseportal.de]
Lobbyverein "Die Lebensmittelwirtschaft" verfälscht eigene Studienergebnisse
Der Lobbyverein "Die Lebensmittelwirtschaft" hat die Ergebnisse seiner eigenen, heute vorgestellten Studie zum "Verbraucherverständnis von Transparenz" grob verzerrt. Wesentliche Ergebnisse werden in der Pressekommunikation des Vereins nicht erwähnt, andere kommunizierten Ergebnisse sind durch die Studienergebnisse nicht gedeckt oder wurden ins Gegenteil verzerrt.
05.11.2014 13:23:41 [RandZone]
Tagesschau – Presseschau – Demagogenschau
Die Website der “Tagesschau” hat mir heute die Arbeit sehr erleichtert, indem sie eine “Presseschau” zum Streik der Lokführer zusammentrug und veröffentlichte. Die einleitenden Sätze dieses Produkts des Staatsfernsehens machten bereits deutlich, welchen Sichtweise die bürgerlichen Medien einnehmen, um ihre veröffentlichte “Meinung” zur öffentlichen Meinung zu machen. “Die Zeit des Verständnisses ist vorbei”, der Streik sei nur ein “rücksichtloser Machtkampf von GDL-Chef
05.11.2014 13:28:12 [Die Propagandaschau]
ARD und ZDF: Stimmungsmache gegen die GdL Teil 2
Propaganda entlarvt sich oftmals am augenfälligsten, wenn man sie kontrastieren kann. Die Bürger sind durch verschiedene Propagandatechniken so konditioniert, dass sie gar nicht wahrnehmen, wie sie manipuliert werden. Gestern haben wir hier darüber berichtet, wie tagesthemen-Moderatorin Pinar Atalay in einem polemischen und impertinenten “Interview” GdL-Chef Weselsky als Buhmann hinstellen wollte. Den Staatsmedien geht es – ganz im Sinne der Herrschaftseliten – darum, Gewerkschaften klein und Profite hoch zu halten.
06.11.2014 04:47:36 [MEEDIA]
“Das sind Stasi-Methoden”: Anwalt Höcker kritisiert Bild und Focus Online für Weselsky-Berichte
Der Viertage-Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ist für die Medien das Thema des Tages. Im Mittelpunkt der Berichterstattung: GDL-Chef Claus Weselsky. Am Mittwoch nahmen sich Bild und Focus Online den Gewerkschafter vor - allerdings mit journalistisch eher fragwürdigen Mitteln. Im Netz wird ihnen nun "Menschenjagd" vorgeworfen. Die beiden Medien hätten Persönlichkeitsrechte verletzt, sagte Medienanwalt Ralf Höcker gegenüber MEEDIA.
06.11.2014 10:58:54 [MEEDIA]
Bei Spiegel Online herrscht “Entsetzen” über Pläne für neue Anti-Büchner-Petition
Die Pläne der Spiegel Print-Redaktion, eine neue Petition gegen Chefredakteur Wolfgang Büchner an die Gesellschafter zu schicken, sorgt für "Entsetzen" bei Spiegel Online. Das erklärten Quellen aus der Online-Redaktion des Spiegel gegenüber MEEDIA. Den Onlinern stößt besonders sauer auf, dass in der Petition gefordert werde, dass die Suche nach einem "schlüssigen Digital-Konzept" wieder aufgenommen werden soll.
06.11.2014 11:02:20 [Alles Schall und Rauch]
RT Deutsch ab heute online
Der Nachrichtensender Russia Today (RT) ist ab heute 10:00 Uhr Moskau Zeit mit seiner deutschen Ausgabe online gegangen. Die Internet-Adresse lautet "rtdeutsch.com". Danke an alle ASR-Leser die mit der Unterzeichnung der Petition, "Wir wollen Russia Today auf Deutsch" dazu beigetragen haben, dass wir eine professionelle Alternative zum Nachrichteneinheistbrei der in deutschsprachigen Raum herrscht bekommen.
06.11.2014 11:19:25 [Contra Magazin]
Schutz vor NSA: Brasilien plant eigenes Unterseekabel nach Portugal
Brasilien will sich nicht mehr länger von der NSA ausspionieren lassen und möchte den Bau eines Unterseekabels nach Europa ohne US-Technologie umsetzen.
06.11.2014 17:17:31 [NEOPresse]
Russia Today’s “zweite Meinung” in London verboten
Der russische Fernsehsender “Russia Today” beginnt schon seit mehreren Jahren auch in den europäischen und amerikanischen Markt vordzudringen. Vom Kreml gibt es daür Unterstützung. Mit der Kampagne “Second Opinion” (=zweite Meinung) wird derzeit unter anderem in London geworben. Doch der Stadt scheint das nicht zu passen; laut mehreren Medienberichten mussten die Plakate abgehängt werden.
06.11.2014 19:00:44 [futurezone.at]
BEZAHLTE POSTINGS:Aufregung um Foren-Manipulation
Die von futurezone und "Datum" recherchierten Foren-Manipulationen durch eine Wiener Agentur ziehen weite Kreise. Unter den Kunden sind auch Parteien und Vereine.
06.11.2014 22:40:00 [/blogs.stern.de]
Springer beklagt „ein Gesetz das keine Bedeutung mehr hat“
Es war eine der erfolgreichsten Lobbykampagnen der vergangenen Jahre. Sie wurde maßgeblich vom Springer-Verlag geführt, allerdings mit dem Einverständnis der meisten anderen Verlage. Es ging um ein Anti-Google-Gesetz.
07.11.2014 09:44:30 [altermannblog]
Die Größen-BILDsinnigen
Manchmal denke ich, dass die Nulllinie im Journalismus erreicht ist, aber dann kommt wieder was Unterirdisches, was das Bisherige noch im Niveau tunnelt. Dieser Aufmacher des Michels Lieblingsdesinformationsblattes, ist wieder so ein Fall. Da wird die Telefonnummer eines Claus Weselsky veröffentlicht, damit jeder Dumpfbacke Telefonterror ausüben kann! Motto: “Schiri, wir wissen wo dein Auto steht!”
07.11.2014 12:34:21 [Telopolis]
Gleichklang oder Vielstimmigkeit?
Führende Journalisten tun sich weiterhin schwer damit, die Kritik an Ihrer aktuellen Berichterstattung zum Ukraine-Konflikt offen zu diskutieren. Hinter den Kulissen aber tobt ein Kampf um Deutungshoheit - und um Reputation. FAZ-Autor Stefan Niggemeier geht nun in die Offensive.
07.11.2014 13:22:56 [Die Propagandaschau]
Zensur in GB: RT muss Werbeplakate entpolitisieren
Diese Plakatkampagne, die RT schon im August in New York und Washington gestartet hatte, durfte in London nicht geklebt werden. Mit der Begründung, die Werbung hätte “politische Beigeschmack”. Kann man den Vorwurf medialer Einseitigkeit besser bestätigen?
07.11.2014 18:58:41 [Buergerstimme]
Hetzjagd gegen Frei.Wild erreicht schamlosen Höhepunkt
Was muß Frei.Wild noch alles unternehmen, um zu beweisen, daß sie nichts mit rechtem Gedankengut gemein haben? Doch die Medien hetzen weiter!
07.11.2014 21:45:21 [wallstreet-online.de]
Fidor will erste Bitcoin-Bank gründen - Bezahlen wir bald alle mit Bitcoins?
Die wilden Bitcoins werden erwachsen. Die Münchner Fidor-Bank will zusammen mit einer Bitcoin-Handelsplattform die erste Bitcoin-Bank gründen. Diese Institutionalisierung könnte der digitalen Währung endgültig den Weg in den Finanz-Alltag ebnen.
07.11.2014 21:46:16 [gmx.ch]
Diekmann und die inszenierte Empörung
Wer anderen eine Grube gräbt ..."Bild"-Chef Kai Diekmann versuchte Jan Böhmermann wegen eines satirischen Adolf HitlerVideos nicht nur beim ZDF, sondern auch bei israelischen Medien via Twitter anzuschwärzen. Böhmermanns Retourkutsche lässt Diekmann jedoch ziemlich alt aussehen.
08.11.2014 05:47:18 [Danisch]
Das Belästigungs-Experiment
Vor einigen Tagen ging wieder so eine Aufschrei-Nummer durch die Presse. Eine attraktive Frau (nein, ich fand sie keineswegs attraktiv, wie kommen die alle da drauf?) sei 10 Stunden durch New York gegangen und dabei 108 mal belästigt worden. Ging weltweit durch die Presse.
08.11.2014 07:11:32 [Die Propagandaschau]
Ukraine legt erstmals Beweise für russische Truppeninvasion vor!
... Fotos des ukrainischen Geheimdienstes SBU zeigen Panzerkolonnen, die bei Nacht, Nebel und Schnee die russisch-ukrainische Grenze überquerten. Die überzeugenden Beweise wurden von den deutschen Medien begierig aufgegriffen – aus Copyright-Gründen aber nicht veröffentlicht. ... Die Propagandaschau kann die an uns geleakten Beweise deshalb exklusiv im deutschsprachigen Raum veröffentlichen:
08.11.2014 17:49:42 [german.ruvr.ru]
US-Außenamt: Keine Bestätigung für Bewegungen russischer Panzertechnik in Ukraine
Die USA haben keine Bestätigung für Berichte der ukrainischen Behörden über Bewegungen russischer Panzertechnik auf dem Territorium der Ukraine. Das teilte US-Außenamtssprecherin Jennifer Psaki am Freitag auf einer Pressekonferenz in Washington mit.

09.11.2014 06:56:30 [Mahananda das]
Missbrauch durch Medien - Wie man mit Gefühlen spielt
Als die 'Kalte-Kriegs-Taktik' nicht mehr aufgehen wollte in den Logen der West-Okkultisten und zuviel Zeit & Kraft kostete nach über vier Jahrzehnten Laienspielerei für die dumpfe und funktionseingespannte System-Masse, griff man auf die, von in Auftrag-gegebenen Denkfabriken, entwickelte Taktik, zurück - 'Aufweichung, Gemüts-Unterwanderung und Infiltrierung' der Ostführungs-Mentalität niederer Hierarchiebereiche wie Finanz- und Wirtschaftspolitik sowie des Militärsektors zurück. Loge
09.11.2014 07:09:38 [Kopp Verlag]
Elfenbeinturm 3.0: Spiegel-Redakteure setzen Ultimatum
Am Donnerstag wurde den Spiegel-Gesellschaftern eine »Erklärung« zugestellt, die faktisch die Absetzung von Chefredakteur Wolfgang Büchner fordert. Initiiert wurde diese Erklärung von der Print-Redaktion. Das Papier kursierte seit zwei Tagen zur Unterschrift. Unterzeichnet haben nach MEEDIA-Infos schließlich 91 Prozent der Print-Redakteure.
09.11.2014 15:29:17 [Nachrichten heute]
Die SPIEGEL-Krise steuert ihrem Höhepunkt entgegen
In der vergangenen Woche hielt der SPIEGEL Chefredakteur Wolfgang Büchner eine Rede auf der Feier zum 20-jährigen Bestehen von SPIEGEL-online .
Letzte Rede als SPIEGEL Chefredakteur?
Es könnte seine letzte Rede dort gewesen sein, auch wenn Jakob Augstein, Sohn des SPIEGEL Gründers Rudolf Augstein, sie auf TWITTER eine „kluge Rede“ nannte, denn mittlerweile haben 91% der Redakteure von SPIEGEL-Print ihrem Chefredakteur das Misstrauen ausgesprochen, im Klartext: Seine Ablösung gefordert

09.11.2014 16:34:19 [Buergerstimme]
Mainstream-Medien verlieren Deutungshoheit
Das simple Propagandaspiel der Mainstream-Medien erweist sich als Bumerang-Effekt, so daß sie sich selbst schaden. Viele werden straucheln.
09.11.2014 19:51:12 [antikrieg.com]
Hat die New York Times langsam genug von Kiew?
Es ist sehr interessant zu sehen, dass die New York Times eine Behauptung der von den Vereinigten Staaten von Amerika unterstützten Regierung in Kiew in Frage stellt. Ist das ein Anzeichen dafür, dass die Zeitung beginnt, tatsächlich ihre Aufgabe zu erfüllen und solche Behauptungen kritisch zu betrachten, oder ist schon jemand dafür gefeuert worden ...?
10.11.2014 04:59:48 [Die Propagandaschau]
NATO-Osterweiterung: Legt die ZEIT Gorbatschow erfundenes Zitat in den Mund?
Michail Gorbatschow ist im Westen ein Held und in der Heimat ein Verräter. Wenn er sich über die deutsche Wiedervereinigung äußert, und den damit verbundenen Vormarsch der NATO nach Osten, muss man immer bedenken, dass er in dieser Frage nicht Unbefangen ist, sondern im eigenen Land ein Angeklagter.
10.11.2014 07:05:09 [RT deutsch]
Die Böll-Stiftung und das Prinzip der manipulativen Geschichtsinterpretation
... Die Grünen wollen strategisch das Wählerklientel der FDP beerben und ihre Stiftung scheint nicht weniger ehrgeizig zu sein, das reaktionäre Potenzial der Friedrich-Naumann-Stiftung (z.B. Vorbereitung und Rechtfertigung der Militärputsche in Honduras und Thailand) noch in den Schatten zu stellen. Da kann man nur hoffen, das die Grünen bald auch die Wahlergebnisse der FDP beerben. Damit hätte sich dann auch zumindest mittelfristig die Finanzierung der Böll-Stiftung aus Steuergeldern erledigt. Wäre dies nicht ein Beitrag zum Weltfrieden?
10.11.2014 08:04:06 [guidograndt.wordpress.com]
"Die TV-Lügen gehen weiter!" - Überführte Medienmanipulationen betreff Ukraine und USA/ISIS
Die Medienlügen über die Ukraine und die USA/ISIS hören trotz massiver Zuschauer- und Leserkritik nicht auf. Nun hat die Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V. ARD-Reporter(innen) bei ihren Medienmanipulationen überführt!



10.11.2014 11:05:33 [Hinter der Fichte]
Springers Herzinger: Herzlos in der Latrine der WELT
Herzinger ist nicht ohne Grund leitender Demagoge und Lügner bei Springers Welt. Als Teppichbeisser hat er allerdings noch nicht begriffen, weshalb die Zahlen seiner Blättchens abstürzen.
10.11.2014 15:58:10 [Die Propagandaschau]
Spiegel Online: (russische) Muskelspiele am Rande des Abgrunds
Die Intention der Autoren mag durchaus von hehren Motiven getragen sein, doch was das US-Propagandablatt SPIEGEL aus einem Bericht des European Leadership Network (ELN) macht, ist einmal mehr lupenreine Propaganda und Dämonisierung.
10.11.2014 18:45:21 [Netzpolitik]
Deutsche Wirtschafts Nachrichten schicken uns Abmahnung
Wir sind keine Fans der Deutschen Wirtschafts-Nachrichten und haben das auch schon so verbloggt. Wir sind auch genervt von den ganzen Fans der Seite, die uns Artikel davon schicken und an die Inhalte glauben wollen, wo in der Regel einfache Medienkompetenz gezeigt hätte, dass da nichts dran ist.
10.11.2014 20:08:03 [Jasminrevolution]
Grüne Böll-Stiftung erneut bei billiger US-Propaganda erwischt
Die Böll-Stiftung präsentiert den Grünenfunktionär Lukas Beckmann mit seiner Verteidigung der antirussischen Medienhetze in Deutschland sowie der ukrainischen Putschregierung Poroschenko, die sogenannte „Streubomben“ auf Wohngebiete wirft: Ein Kriegsverbrechen, das nicht nur in „russischer Propaganda“, sondern auch in der New York Times dokumentiert wurde. Wie schon bei MH-17, Maidan-Morden und Odessa-Massaker schweigt, biegt und lügt man hier bei Medien und Grünen was das Zeug häl
10.11.2014 20:08:31 [Die Freiheitsliebe]
DIE PARTEI entsorgt Gratis-Bild vor Bild-Redaktion
Am Samstag schickte der Axel Springer-Verlag mal wieder an alle deutschen Haushalte eine Gratis-BILD. Zum Ärger von Millionen von Bürgern. Der Postillon veröffentlichte zuvor acht möglichte Alternativen zur Weiterverwendung mit dem Gratis-Exemplar. DIE PARTEI aus Frankfurt hatte noch eine anderer Alternative in petto: Die Gratis-BILD wurde einfach zum Vater der Verdummung zurückgebracht. Daumen hoch!
11.11.2014 05:01:50 [Die Propagandaschau]
ARD Tagesschau: Mit hohlen Propagandafloskeln gegen China
Was also soll das Gequatsche von handverlesenen Jubelgruppen? Kann man China nicht mit Fakten ans Bein pinkeln? Muss man deshalb die Propaganda-Mottenkiste aus dem Kalten Krieg aufmachen und damit das eigene ramponierte Image weiter in die Gosse ziehen? Oder offenbart die Korrespondentin nur ihre eigene unreflektierte und von Propaganda durchseuchte Weltanschauung?
11.11.2014 08:05:25 [Nachdenkseiten]
Besorgte Reflexion über die Grenzen dessen, was Bürger noch öffentlich mitteilen dürfen
Für alle unsere Leserinnen und Leser, die sich empört darüber wundern, was in Foren und Blogs geschieht, ist die Mail von Frau Böttcher trotz ihrer Länge lesenswert.
11.11.2014 09:08:52 [orf]
Das Geschäft mit den Jubelpostern
Die Existenz bezahlter Postings in Webforen gilt schon lange als offenes Geheimnis. Jetzt liegen dem Monatsmagazin DATUM Namenslisten von Fake-Usern, Kunden und Lehrmaterialien einer PR-Agentur vor.
11.11.2014 09:35:14 [N8Waechter.info]
CFR entschuldigt sich für “Greenspan-Glitch“
Nun hat sich herausgestellt, dass der Grund für das Auslassen des ketzerischen Teils ein “Glitch im Live-Stream“ war [Glitch=Panne, Störung]. Das CFR hat sich nun dafür entschuldigt und das vollständige Transkript veröffentlicht.
11.11.2014 22:12:08 [kla.tv (Klagemauer.TV)]
Mainstreammedien müssen massiven Verlust an Glaubwürdigkeit eingestehen
Die Massenmedien im deutschsprachigen Raum verlieren aktuell so schnell ihre Leser, Zuschauer und Hörer, dass man in den Chefetagen nur noch fassungslos einer ständig wachsenden Flut von Abo-Kündigungen zuschauen kann. So versucht man, zu retten was zu retten ist. Und in dieser Situation erscheint jetzt in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) - mit einer Auflage von ca 300Tausend eine der größten deutschen Abonnement-Tageszeitungen - ein Artikel unter der Überschrift...
12.11.2014 00:44:21 [krisenfrei]
GEZ-Zwangsgebühr: mögliche Verhaltensweisen
Nach inzwischen langer Recherche muss ich feststellen, dass sich mittlerweile weit über 100.000, wenn nicht sogar rund eine halbe Mio. Menschen sich gegen diese GEZ-Zwangsgebühren wehren.
12.11.2014 07:09:36 [Nachdenkseiten]
Gerade erschien ein langes Gespräch zwischen Ken Jebsen und Albrecht Müller
m Gespräch machen wir den Versuch, ein bisschen aufzuklären – über wirtschaftliche Zusammenhänge, über die vielfältigen Manipulationsversuche, über den neu aufgebrochenen Konflikt zwischen Ost und West u.a.m. – Hören Sie sich dieses Gespräch an, wenn Sie die Zeit dafür aufbringen können. Und wenn es Ihnen etwas gebracht hat, dann nutzen Sie bitte Ihren E-Mail-Verteiler zur Information Ihrer Freunde und Bekannten.
 Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (76)
01.11.2014 07:29:56 [Telepolis]
Wie die graue Arbeitswelt moralisch-rosa wird
Heutzutage braucht der Chef seine Lohnsklaven nicht mehr zu disziplinieren, denn sie kontrollieren sich selbst.
01.11.2014 10:14:20 [Buergerstimme]
Religion im Diskurs: Scheideweg einer aufgeklärten Gesellschaft
Religionszwiste- und Kriege überwunden? Keineswegs. Mensch setzt sein Unvermögen fort, sich friedlich zu geben. Woran liegt’s? Unverständnis?
01.11.2014 15:03:45 [Tautenhahn Blog]
Noch mehr Peitsche für Arbeitslose
Die Idee, eine Prämie an besonders bemühte Langzeitarbeitslose zu zahlen, ist nur der Entwurf für ein weiteres schäbiges Kapitel im Buch der gescheiterten Arbeitsmarktpolitik.
01.11.2014 21:48:36 [the Visitor]
Sao Paulo: Simone Part two
Wir verbringen 3 Wochen immer wieder im Umkreis Simones, also in der Nichtschule und in ihrem kleinen Zuhause. Wir leben in ihrer Atmosphäre, sehen mit ihr fern, wachen mit ihr auf. Wir sind geduldete, vielleicht auch von weitem gemochte Fremdkörper.
02.11.2014 06:12:49 [Netzfrauen ]
Verlorene ‪Kindheit‬-Kinderflüchtlinge allein auf der ‪Flucht
Wussten Sie schon, dass in Europa unbegleitete, minderjährige Kinderflüchtlinge unterwegs sind, welche oftmals Ihre Familien auf der Flucht aus einem Kriegsgebiet verloren haben?
Wussten Sie schon, dass viele dieser Kinder Ihr Gemüse im Discounter produzieren oder verpacken?
Diese müssen, um die Reise bezahlen zu können, oft ihre Körper verkaufen im Rotlichtmilieu oder auf einer Gemüseplantage in Südeuropa arbeiten.

02.11.2014 06:50:17 [Alles Schall und Rauch]
Erfolgreicher Boykott von "SodaStrom"
Anfang 2014 berichtete ich über den Skandal, Produkte die von israelischen Firmen auf dem geraubten Land der Palästinenser hergestellt werden, bekommen trotzdem den Stempel "Made in Israel", um die Herkunft zu verschleiern. Es handelt sich um "SodaStrom". Ihr wisst was ich meine. Ich habe damals geschrieben, die Konsumenten sollten aber wissen wo es herkommt und über einen Boykott nachdenken. Jetzt kann ich einen Erfolg melden, der Boykott hat gewirkt.
02.11.2014 08:16:02 [SPREEZEITUNG]
Imperium der Belästigung: Belagerungszustand durch Reklame
Allerheiligen ist vorbei. Die Reklame muss nun neu werden. Weihnachten und Neujahr sind hier immer lästig, da besonders heftig. Der Postkasten bläht sich mit unerwünschter Werbung. Der Reklameterror verschiebt sich. Schon früh im November beginnen die Weihnachtsglocken zu bimmeln. Der Konsum geht um.
02.11.2014 12:22:07 [Aufgewachter]
Jobcenter Odenau lockt Erwerbslose mit Prämie „Apple iPhone 6 Plus Handy 128 GB silver (999 Euro)“ in Null-Euro-Jobs
Letzten Dienstag warb das Jobcenter Odenau im lokalen Stadtanzeiger für ihr neues Prämien-Projekt „Ein Apple für´n Job“. Der Erwerbslose erhält ein fabrikneues originalverpacktes SIM-Lock-freies Handy vom Typ Apple iPhone 6 Plus Handy 128 GB im Gesamtwert von 999 Euro. Ein 24 Monate-Mobilfunkkartenvertrag muß dabei nicht unterschrieben werden, lediglich eine Eingliederungsvereinbarung in welcher sich der Erwerbslose verpflichtet ...
02.11.2014 12:27:43 [gegen-hartz.de]
Weit über 6 Millionen Hartz IV Beziehende in Deutschland
Während die Bundesagentur für Arbeit (BA) erneut Jubelnachrichten in die Welt posaunt, zeigen die realen Zahlen ein weit aus anderes Bild von Menschen, die akut von Armut betroffen sind. Laut BA seien im September 2014 genau 2.732.769 Menschen von Arbeitslosigkeit betroffen. Doch schauen wir uns die Zahlen etwas genauer an.
03.11.2014 04:52:56 [Mahananda das]
Freiheit & Frei-sein - bedeutet es das gleiche?
Freiheit - wir waren jung und glaubten daran!

20. Juli 1989 - Siofok/Ungarn - Stolz und geblendet von den Farben der Reklame an den Strassenrändern, den Flug von Berlin nach Budapest gerade verdaut, erwarb ich am Strandkiosk meine erste Bildzeitung. Ich las die Headlines, "Die Mauer steht noch 100 Tage", in schwarz, rot, goldenen Farben gedruckt. Ich war fassungslos. Konnte das sein?

03.11.2014 05:04:21 [Der Postillion]
Sonntagsfrage (133): Wogegen sollen Hooligans als nächstes protestieren?
Nachdem aufrechte deutsche Hooligans vor einer Woche die salafistische Gefahr ein für alle mal gebannt haben, indem sie in Köln protestiert und ein Polizeiauto umgeworfen haben, brauchen sie einen neuen Gegner. Aber gegen wen sollte sich die unkontrollierte Wut dieser schlichten Menschen mit Fußballrandalehintergrund denn als nächstes richten? Genau das will der Hasstillon (unterstützt durch Hool Control) in dieser Woche von Ihnen wissen:
03.11.2014 06:55:34 [Netzfrauen ]
Malala Yousafzai spendet Preisgelder an die UNRWA für den Wiederaufbau einer Schule in Gaza!
Die Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai gab bekannt, dass sie mit 50.000 US Dollar den Wiederaufbau einer während des Gaza-Kriegs zerstörten UNRWA Schule unterstützen wird.
Sie spendet damit das gesamte Preisgeld.Hier einige Auszüge aus ihrer Rede sowie die Reaktion des UNRWA
Hochkommissars Pierre Krähenbühl.

03.11.2014 06:58:19 [heise]
Ich habe ein schlechtes Gewissen
KI-Forscher entwickeln autonome Autos, forschen an Bilderkennung – und ermöglichen Automatisierung und Überwachung. Raul Rojas ist einer der anerkanntesten Experten auf dem Gebiet. Nun fürchtet er den Fortschritt.
03.11.2014 10:48:56 [Willkommen in der Realität]
Die Deutschen wissen nichts von ihrem Glück
Raus aus dem perversen Parteiendenken! Die Parteien nehmen sich in dieser Gesellschaft zu wichtig, wie auch die Menschen die Parteien zu wichtig nehmen.
03.11.2014 12:14:09 [epochtimes.de]
Deutsche müssen immer länger für auskömmliche Rente arbeiten
Beschäftigte in Deutschland müssen immer länger für eine auskömmliche Rente arbeiten: Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Montag) unter Berufung auf eine Studie des "Instituts Arbeit und Qualifikation" der Uni Duisburg-Essen.
03.11.2014 14:35:28 [SPREEZEITUNG]
Hartz 4 – Unrecht ohne Mauern?
Staatstragend wird in diesen Tagen die Öffnung der Mauer vor 25 Jahren gefeiert. Gleichzeitig mahnt eine kleine, anonyme Botschaft, die mit wasserfester Kreide auf dem Asphaltboden einer Brücke in Berlin hinterlassen wurde: Hartz 4 - Unrecht ohne Mauern. Können wir ohne Ausgrenzung, Stigmatisierung und Schubladendenken nicht leben?
03.11.2014 17:21:44 [Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer]
Einstimmige Ablehnung des Tarifdiktats der Deutschen Bahn
Mit diesem Tarifdiktat hat die DB erstmals eindeutig ihr rechtswidriges Verständnis des Grundgesetzes Artikel 9 Absatz 3 schriftlich niedergelegt. In den §§ 6 und 7 des beiliegenden Entwurfs diktierte sie der GDL trotz mehrfacher Ablehnung in den Hintergrundgesprächen sowohl die Nichtzuständigkeit für einen Teil ihrer Mitglieder als auch den Verzicht auf das Streikrecht.
03.11.2014 21:12:14 [Wallstreet-Online]
Deutsche Bahn: Verhalten der GDL "unverantwortlich"
Die Deutsche Bahn (DB) hat die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) nach deren Androhung von neuen Streiks scharf angegriffen: "Das Verhalten der GDL ist unverantwortlich und schadet den Bahnkunden, der Wirtschaft und nicht zuletzt der großen Mehrheit der DB-Mitarbeiter", teilte die Bahn am Montag mit.
04.11.2014 04:59:46 [gulli]
Macht regelmäßige Facebook-Nutzung auf Dauer unglücklich?
Ergebnisse einer kollaborativen Studie der University of Michigan und der University of Leuven in Belgien haben nahegelegt, dass die regelmäßige Interaktion via Facebook das subjektive Wohlbefinden senkt. Je länger und je häufiger die Studienteilnehmer das Soziale Netzwerk besuchten, desto schlechter fühlten sie sich.
04.11.2014 07:10:45 [Junge Freiheit]
Österreich: Gender-Schreibweise wird Pflicht
tudenten an der Fachhochschule des Berufsförderungsinstituts in Wien müssen mit schlechteren Noten rechnen, wenn sie ihre Arbeiten nicht geschlechtergerecht formulieren. Laut der Kleinen Zeitung können bei einer Weigerung bis zu zehn von 100 Punkten abgezogen werden.
04.11.2014 07:16:37 [Tagesanzeiger]
Schluss mit dem Wachstumswahn!
Wie viel Wachstum ist gut für die Schweiz? Und welcher Weg führt dorthin? Diese Fragen stellen wir vier Experten – je zwei Befürwortern und Gegnern der Ecopop-Initiative. Heute antwortet Urs P. Gasche, Publizist.
04.11.2014 10:44:18 [Buergerstimme]
Weltschmerz verinnerlicht von Angesicht zu Angesicht
Ein Funken der Zuversicht versunken im Licht der Vergebung mag Menschen vorantreiben, um beizeiten sich vorzubereiten. Eine Illusion, wovon?
04.11.2014 12:06:18 [gegen-hartz.de]
Multi-Jobberin stirbt an Überarbeitung
Eine 32-jährige Frau aus News Jersey wurde Ende September tot in ihrem Auto aufgefunden. Einem Bericht der Online-Ausgabe der „New York Times“ zufolge starb die US-Amerikanerin, als sie zwischen zwei Arbeitsschichten in ihrem Auto auf einem Parkplatz schlief.
04.11.2014 12:19:53 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Steuerlicher Despotismus kennt keine freien Bürger
Wie können Bürger, die steuerlicher Willkür unterzogen werden, frei sein? Freiheit ist in erster Linie Wahlfreiheit, und entsprechend kann nur frei sein, wer Steuern freiwillig an seinen Staat zahlt, nicht, wem Steuern zwangsweise abgezogen werden. Um diese steuerliche Despotie, an der sich die politische Klasse bereichert, zu beseitigen, ist es notwendig, das Pferd von der richtigen Seite aufzuzäumen.
04.11.2014 14:21:19 [gegen-hartz.de]
RENTE AUF HARTZ IV NIVEAU
Durchschnittsverdiener erhalten zukünftig nach 30 Beitragsjahren lediglich eine Rente auf Hartz IV-Niveau. Das ergab eine Studie im Auftrag des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Uni Duisburg-Essen. Demnach trifft es Geringverdiener sogar noch härter.
04.11.2014 16:11:03 [Contra Magazin]
USA: Alaska stimmt heute über Cannabis-Legalisierung ab
Alaska könnte der dritte US-Bundesstaat werden, der den Cannabis-Konsum für nichtmedizinische Zwecke legalisiert. Befürworter und Gegner halten sich in etwa die Waage.
04.11.2014 18:10:33 [RandZone]
Haltet die Brandstifter!
Wenn man selbst noch keine Klarheit darüber besitzt, wie man seine berechtigte Tarifauseinandersetzung fortführen will, kann man weder dem Tarifgegner noch anderen Betroffenen Informationen darüber zukommen lassen. Das ist nur logisch. Bahn, Politiker und Medien vermitteln statt dessen den Eindruck der Böswilligkeit. Böswilligkeit nicht nur der Gewerkschaft GDL, sondern vor allem ihres Vorsitzenden Weselsky. So etwas ist Stimmungsmache.
04.11.2014 18:28:07 [Contra Magazin]
Altersarmut: Deutschland, quo vadis?
Deutschland wird nicht nur immer älter, sondern die Alten auch immer ärmer. Altersarmut könnte in der Bundesrepublik bald schon zur Normalität werden. Schon jetzt steigt die Zahl der älteren Armen dramatisch an.
04.11.2014 21:43:42 [Kampf dem System]
Medien hetzen gegen GDL
Seit mehreren Monaten kämpft die Lokführergewerkschaft - GDL, auch stellvertretend für die Bahnmitarbeiter, die keine solche Lobby haben. Der Konzern jedoch rückt keinen Schritt näher. Im Gegenteil. Zusammen mit der Regierung wird der mediale Einfluss genutzt, um den Chef der Gewerkschaft, Claus Weselsky, bloß zu stellen...
05.11.2014 09:31:00 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Liberale Drogenpolitik? Ein Debakel.
5.11.2014 – Die Partei “Das Neue Österreich” (Neos) im Fadenkreuz der veröffentlichten Meinung.
von Andreas Tögel.
Mehr haben sie nicht gebraucht, die „Neos“! Kaum haben sie ihre Forderung nach einer Legalisierung von Cannabis erhoben, da fällt auch schon eine geifernde Meute hauptberuflicher Meinungsmacher über sie her. Kaum einer davon beschäftigt sich mit der Idee selbst. Was für die Damen und Herren Journalisten ausschließlich zählt, ist die damit angeblich verbundene „

05.11.2014 10:20:09 [Buergerstimme]
Studien: Mit Belehrung folgt Verunsicherung bis hin zur Ignoranz
Braucht Mensch den Beweis wissenschaftlicher Studien für alle Dinge des täglichen Zusammenlebens, so wie bei Schichtarbeit? Mitnichten, oder?
05.11.2014 10:21:53 [Grundrechtepartei]
Solidaritätsnote der Grundrechtepartei an die Mitglieder der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL)
TARIFEINHEIT FÜR ARBEITGEBER VERSUS TARIFPLURALITÄT FÜR ARBEITNEHMER

Der Tarifvorschlag vom 02. November 2014 des Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbands der Mobilitäts- und Verkehrsdienstleister e.V. (Agv MoVe) als Verhandlungsführer für die Deutsche Bahn gegenüber der GDL beinhaltet folgende Fallstricke:

05.11.2014 12:25:19 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Richtiger Faschismus kommt (wieder) aus Österreich
Kein Job wegen des falschen Geschlechts, schlechtere Bewertung wegen normaler Sprache, Österreich ist auf dem Weg zum Faschismus ein gutes Stück vorangeschritten. Frontrunner ist die Fachhochschule des vom Österreichischen Gewerkschaftsbund getragenen bfi. Dort gibt es für die falsche Sprache ab sofort schlechtere Noten. Dort herrscht Ideologie und nicht Wissen, denn Wissen ist unabhängig von der sprachlichen Form, in der es ausgedrückt wird. Dort ist man im Faschismus 2.0 angekommen.
05.11.2014 14:30:41 [Schnakenhascher]
Jobcenter Hildesheim drangsaliert schwerkrankes Ehepaar
Was muß man an Menschenverachtung besitzen, um schwerkranke Menschen zu drangsalieren? Muß man dafür eine Schulung in psychischer Folter absolviert haben? Muß man, um in einem Jobcenter tätig zu sein, Charakterzüge aufweisen wie man sie nur von SS-Schergen her kennt?
05.11.2014 15:17:29 [Schnakenhascher]
Besuch im Bürgeramt
Letzte Woche war es längst überfällig, daß ich das Bürgeramt unserer Stadt wegen Abholung meines Personalausweises aufsuchen mußte und wie schon bei Beantragung des Ausweisdokuments war ich mehr als angenehm überrascht.
05.11.2014 15:19:14 [Konsumpf]
Schluss mit schnell – Alternativen zur Turbo-Konsumgesellschaft
Die globalisierte Beschleunigung hat uns alle fest im Griff. Verantwortlich für diese Geschwindigkeit ist die unkontrollierte Entwicklung von Wissenschaft, Technik und Wirtschaft. Wir sind in einem Zustand permanenten Zeitdrucks. Doch überall auf der Welt verweigern sich immer mehr Menschen dem allgegenwärtigen Stress. Eine Ode an das selbstbestimmte Leben.
05.11.2014 18:16:21 [Mission: "Phönix"]
Jeder erhält sein eigenes Weltbild
Es kennt bestimmt jeder dieses Phänomen. Menschen, die sich um Kopf und Kragen reden bzw. schreiben, damit ihre Meinung nicht als eine “falsche” Meinung geltend gemacht wird. Aber warum ist das so? Und sind wir nicht alle manchmal so drauf?
06.11.2014 07:09:32 [heise]
Belege für schädliche Folgen sozialer Netze
Wie Sabatini und Sarracino feststellten, kann Online-Networking positiv für das subjektive Wohlbefinden sein – wenn es zu mehr realen Kontakten führt. Gleichzeitig aber sinkt durch Sozialnetz-Nutzung das Vertrauen in andere Menschen. Die Gesamtwirkung auf das individuelle Wohlbefinden ist laut den Forschern "signifikant negativ".
06.11.2014 09:38:32 [Polenum]
Lokführer sind überflüssig
Die Lösung für dieses Streikproblem gibt es bereits seit 2002! Getestet in Nürnberg. In der Praxis erprobt in Sao Paulo, Barcelona, Budapest, Paris und im chinesischen Guangzhou: Fahrerlose Züge!
06.11.2014 09:39:18 [Gegen-Hartz]
2,6 Millionen Deutsche sind Multijobber
m Dezember vergangenen Jahres waren durchschnittlich etwa 7,6 Millionen Menschen in Deutschland geringfügig beschäftigt. Das teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage (18/2649) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen mit. Demnach hatten fast neun Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten hierzulande im selben Monat einen weiteren oder sogar mehrere Jobs.
06.11.2014 11:53:38 [RandZone]
Massive Hetze gegen Lokführer
Die wüste Hetze gegen die GDL und speziell gegen deren Vorsitzenden Claus Weselsky, die die bürgerlichen Massenmedien pünktlich zum neuen Streikaufruf starteten, kann angesichts der bereits in den vergangenen Tagen betriebenen Demagogie nicht wirklich überraschen. Empörung sollte diese Hetze dennoch hervorrufen, denn mit der Veröffentlichung der Telefonnummer Weselskys in der “BILD” und von Fotos seines Privathauses durch “Focus Online” wird der Gewerkschaftsfunktionär faktisch “
06.11.2014 16:47:05 [Russian Today Deutsch]
Mediale und politische Hetzjagd auf die Gewerkschaft der Lokführer
Der mediale und politische Mainstream wettert gegen die Gewerkschaft der Lokführer (GdL) und ihren Chef, wie zuvor nur gegen Putin in der Ukraine-Krise. Doch die GdL führt einen Arbeitskampf für die Mehrheit der deutschen Arbeitnehmer.
06.11.2014 18:03:08 [Gegen-Hartz]
Immer mehr Bezieher von Grundsicherung im Alter
Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Bundesbürger, die auf die sogenannte Grundsicherung im Alter ab 65 Jahre angewiesen sind, um 7,4 Prozent im Vergleich zum Jahr 2012 gestiegen. Im Dezember 2013 bezogen demnach rund 499.000 Menschen die Sozialleistung nach dem 4. Kapitel des SGB XII.
06.11.2014 20:03:51 [Die Freiheitsliebe]
Thatchers Auferstehung in Belgien
Sascha Stanicic sprach für die „Streikzeitung: JA zum GDL-Arbeitskampf – NEIN zum Tarifeinheitsgesetz“ mit Wouter Gysen, Mitglied im Vorstand der sozialistischen Gewerkschaft ACOD Spoor in Antwerpen, über das Austeritätsprogramm der neuen belgischen Regierung und die Reaktion der Gewerkschaften darauf. Wir dokumentieren hier das Interview.
06.11.2014 21:55:44 [bz-berlin.de]
B.Z. entlarvt Hartz-IV-Mogelpackung
Da ist das Äußere schöner als der Inhalt…

Am Mittwoch stellte Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (44, SPD) im Bundestag ihr lang erwartetes Konzept zur besseren Integration von Langzeitarbeitslosen vor.

Doch abgesehen von schönen Phrasen (“Jeder hat eine Chance verdient”, “Für jeden Einzelnen muss es passgenaue Hilfen geben”) enthält das gerade mal sieben(!)-seitige Papier nichts Neues.

06.11.2014 22:40:17 [noz.de]
Fleischbranche spart mit Werkverträgen trotz Mindestlohn
Seit August gibt es in der Fleischbranche einen Mindestlohn von 7,75 Euro pro Stunde. Nach eigenen Angaben halten sich die Schlachthöfe in der Region daran. Das Problem ist jedoch die Kontrolle. Ein Brancheninsider berichtet, dass der Lohn sich nur erhöht, indem die Arbeitszeit auf dem Papier reduziert wird, effektiv arbeiteten Werkvertragler aber genauso lange.
07.11.2014 09:41:29 [Die Freiheitsliebe]
Das Tarifeinheitsgesetz dient vor allem den Arbeitgebern
Die Bundesregierung will das Streikrecht unter dem Deckmantel der Tarifeinheit einschränken und behauptet dies geschieht im Einklang mit den Gewerkschaften. Wir haben mit Nils Böhlke, Mitarbeiter am Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut der Hans Böckler-Stiftung und Sprecher der AG “Betrieb und Gewerkschaften” in NRW, über die Auswirkungen des geplanten Gesetzes gesprochen.
07.11.2014 09:46:46 [der newsblog]
Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation für Langzeiterwerbslose
Die Arbeitsministerin will Langzeitarbeitslosigkeit verringern. Über das Präventionsgesetz in spe soll in Zukunft Gesundheitsförderung möglich sein.
07.11.2014 10:14:44 [Buergerstimme]
Million Mask March in Berlin viel eher ein Flop
Protestformen sind stets ein Spiegel der Gesellschaft. Doch was geschieht, wenn die Masse resigniert? Das käme somit einem Aufgeben gleich!
07.11.2014 15:53:58 [gegen-hartz.de]
NAHLES HARTZ IV PAKET IST EINE MOGELPACKUNG
Die Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) stellte am Mittwoch ihr „großes, neues Hartz IV Reformpaket“ vor. Das lang ersehnte und mit blumigen Worten angekündigte Reförmchen entpuppte sich als Phrasendrescherei. Gerade einmal sieben Seiten ist dem Nahles Hause die Integration von Millionen Menschen in Deutschland wert. Wir haben uns die Sache einmal genauer angeschaut.
07.11.2014 21:45:47 [.faz.net]
Obdachlosigkeit macht krank
Nacht für Nacht sind in Europa und den Vereinigten Staaten eine Million Menschen obdachlos. In der Europäischen Union steigt die Zahl der Obdachlosen seit fünf Jahren an, auch in Deutschland.
08.11.2014 05:39:01 [Opposition24]
War die Schweiz ein Unrechtsstaat?
Alle reden darüber, ob die DDR nun ein Unrechtsstaat war oder nicht. Das lenkt ab..
Muss man ein Land nicht auch als Unrechtsstaat bezeichnen, in dem Kinder öffentlich auf Marktplätzen zur Verdingung verkauft wurden? Bis weit in das zwanzigste Jahrhundert war das in der Schweiz der Fall:

08.11.2014 05:42:31 [Tagesschau]
GDL beendet Streik schon heute
Die Lokführergewerkschaft GDL beendet ihren Streik deutlich früher als ursprünglich geplant. Heute um 18.00 Uhr werde die Arbeit wieder aufgenommen, sagte GDL-Chef Claus Weselsky - obwohl eigentlich geplant war, bis Montagmorgen durchzustreiken. Weselsky sprach von einer "Geste der Versöhnung".
08.11.2014 07:04:57 [Telepolis]
Niedrige Gemüsepreise und der geliebte Bauernhof
Die Obst- und Gemüsepreise befinden sich weiter im freien Fall. Für Vorratskammerliebende ist die derzeitige Situation ein Glücksfall. Neues zum "Landleben".
08.11.2014 17:51:11 [soziales dorf]
Prävention: Sozial Benachteiligte bessern fördern
Präventionsgesetz: Keine Lösung für sozial Benachteiligte - BPtK fordert zielgenauere Prävention in Lebenswelten
09.11.2014 06:59:34 [Radio Utopie]
Film zeigt den kostbarsten Edelstein im Universum
Eine atemberaubende Reise mit gestochen scharfen Bildern um den schönsten, lebendigsten Planeten in unserem Sonnensystem.
09.11.2014 07:46:10 [Youtube]
Volker Pispers über Ebola, Medien, Merkel, Migranten. Mitternachtsspitzen vom November 2014
9. November 2014: Volker Pispers bei Mitternachtsspitzen
09.11.2014 10:30:09 [Fachportal Naturheilkunde - Heilpraxisnet.de]
Psychische Erkrankungen größtes Vermittlungshemmnis für Langzeitarbeitslose
Viele Langzeitarbeitslose können nur schwer oder gar nicht mehr in den Arbeitsmarkt vermittelt werden. Das größte Hemmnis scheinen dabei psychische Erkrankungen darzustellen. Diese seien auch häufig die Ursache für die Arbeitslosigkeit.
10.11.2014 08:23:35 [Buergerstimme]
Laden der Europäisch-Russischen-Freundschaft
Buergerstimme wird einen Laden der Europäisch-Russischen-Freundschaft eröffnen. Welcher Investor möchte sich beteiligen?
10.11.2014 09:44:51 [Friedensblick]
Das Prinzip Rentenökonomie korrumpiert Politik und Gesellschaft
Professor Dr. Dirk Löhr schreibt im Buch "Prinzip Rentenökonomie", "wenn Eigentum zu Diebstahl wird".
10.11.2014 11:04:42 [Radio Utopie]
Neues Video von Kilez More: “Die Welt Von Morgen”
Zu der Entstehung des Videos zu “Die Welt von Morgen” gibt es ein kleines Making Of und eine Fotoserie. Kilez More, der sich gestern auf Facebook bei seinen dortigen Fans für 6000 Likes bedankte:
“Man kann einen Mann stoppen – aber niemals die Idee”

10.11.2014 13:47:51 [Buergerstimme]
Aufschrei eines Bürgers: Stoppt den Volksverrat
Wo sind die Stimmen der Empörung, der berechtigten Wut? Noch zu wenige, um den Herrschaften zu trotzen. Es wird Zeit, bevor es zu spät ist!
10.11.2014 13:48:45 [Gegen-Hartz]
Jobcenter: Statt Hilfe das Jugendamt eingeschaltet
Nachdem eine Familie ihre finanziellen Probleme beim Jobcenter dargelegt hatte, entschied sich das Amt, vorsorglich das Jugendamt einzuschalten, statt die Familie mit finanzieller Hilfe zu unterstützen. Und schlimmer noch: Der Links-Fraktion im Rhein-Sieg-Kreis liegen hinweise vor, dass das Jobcenter gezielt Kontakte zum Jugendamt nutzt, um Eltern unter Druck zu setzen.
10.11.2014 15:40:44 [tagesschau.de]
300.000 Jugendliche ohne Lehrstelle
Es klingt paradox: Auf der einen Seite suchen Betriebe händeringend Nachwuchs. Aber auf der anderen Seite stehen noch mehr Jugendliche, die sich erfolglos bewerben: Fast 300.000 junge Menschen ohne Ausbildungsplatz meldet der DGB. Vor allem Jugendliche mit Hauptschulabschluss haben Probleme.
11.11.2014 04:57:33 [law blog]
Kein Schweigerecht bei Hartz IV
Nahe Angehörige von Hartz-IV-Empfängern müssen im Prozess die Hosen runterlassen, wenn es um ihr eigenes Einkommen geht. Sie können sich nicht auf ein Zeugnisverweigerungsrecht berufen, entschied das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen. Die Angehörigen müssen vielmehr angeben, was sie verdienen und welches Vermögen sie haben.
11.11.2014 10:32:26 [Ad-hoc-News]
Arbeitslose EU-Ausländer haben keinen Anspruch auf Hartz IV
Laut des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) haben arbeitslose EU-Ausländer keinen Anspruch auf Hartz-IV-Leistungen.
11.11.2014 12:12:02 [Frankfurter Magazin]
Hoteldiebstahl: Die Deutschen klauen am langweiligsten
Das Mitnehmen von Seifen oder Stiften gilt vielen Hotelgästen als Kavaliersdelikt – doch dabei bleibt es bei Weitem nicht: Manche Besucher sind so dreist, dass sie Fernseher, Klaviere oder gar ausgestopfte Tiere aus dem Hotel tragen.
11.11.2014 12:13:41 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Die Entdeckung der Langzeitarbeitslosen
Langzeitarbeitslose werden derzeit von der Kümmerindustrie als Ressource entdeckt, denn: Was so ein Langzeitarbeitsloser braucht, das ist ein psychosoziales Coaching. Was das ist, und was es bewirkt, das weiß zwar niemand, aber es hilft den Horden von PsychoTherapeuten und sonstigen Psychos, die an Hochschulen ausgebildet werden, den Sturz in die Langzeitarbeitslosigkeit vermeiden.
11.11.2014 12:15:05 [Gegen-Hartz]
Freispruch für Hartz IV Anwalt
Die Klage des Jobcenters Oberspreewald-Lausitz gegen den "Hartz IV-Rechtsanwalt Thomas Lange" endet mit einem Freispruch für den Juristen. In seinen Büros in Lübbenau und Großräschen vertritt der Anwalt Opfer des Hartz IV-Systems und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Für das Jobcenter wurde Lange zunehmend lästig.
11.11.2014 12:36:15 [RandZone]
Streikrecht: Keine Kompromisse
Nach der taktischen “Versöhnungsgeste” hat Claus Weselsky, Vorsitzender der Lokführergewerkschaft GDL, klargestellt, daß man weiterhin auch für einen Tarifabschluß für die in der GDL organisierten rund 17.000 Zugbegleiter oder Rangierführer verhandeln werde. Das Urteil der Arbeitsgerichte habe nicht nur die Recht- und Verhältnismäßigkeit der Streiks bestätigt. Es habe auch die existierende Rechtslage bestätigt, nach der die GDL für alle ihre Mitglieder verhandeln darf, was auch f
11.11.2014 14:01:04 [Blog der Republik]
Füttern Verboten! Stadt in Florida bestraft Essensausteilung an Obdachlose
„Bitte nicht Füttern“, die Schilder kennt jedes Kind von zahlreichen Ausflügen in den Zoo. Sie stehen vor Affengehege, Elefantenhaus und Co. und schützen die dortigen Bewohner vor der unbedarften Austeilung von vermeintlichen Leckerbissen. Der Zoo weiß eben am besten, was seine Schützlinge benötigen und passt das Futter dem Bedürfnis der einzelnen Tiere an.
So oder so ähnlich wird es sich auch der Bürgermeister von Fort Lauderdale in Florida gedacht haben. Seit Anfang November ist

11.11.2014 20:09:21 [diepresse.com]
Fast zehn verlorene Jahre bei Einkommen
Das verfügbare Haushaltseinkommen fiel im Vorjahr auf den Stand des Jahres 2006. Grund war neben der schwachen wirtschaftlichen Entwicklung vor allem der stetige Anstieg der Belastung durch Steuern und Abgaben.
11.11.2014 20:10:27 [vorarlbergernachrichten.at]
Ende der Vollbeschäftigung
In Österreich ist jeder zweite Job in Gefahr: Nicht durch Einwanderer oder Billigkonkurrenten aus dem Ausland, sondern durch die fortschreitende Automatisierung. Zehntausende Roboter werden in naher Zukunft Tausende Arbeitskräfte ersetzen. Dieser Prozess ist beim Mobiltelefonhersteller Foxconn bereits im Gange.
12.11.2014 07:53:21 [Wallstreet-Online]
BA spricht von "Beschäftigungswunder" bei Rumänen und Bulgaren
Die Arbeitsmarktforscher der Bundesagentur für Arbeit (BA) haben einen Rekord-Beschäftigungszuwachs bei den in Deutschland arbeitenden Rumänen und Bulgaren festgestellt.
12.11.2014 10:19:28 [Barth-Engelbart /Thilenius /SF-Hanau]
Warnung an alle Ehrenamtler ! Ausbeutungsmodell Dreieich & Diakonie darf nicht Schule machen
Der Deutsch-Indonesier und studierte Arbeitsrechtler Triwoko Karmino hatte vor einiger Zeit in der Stadt Dreieich eine ehrenamtliche Beschäftigung begonnen: die Leitung eines von Dreieich und Diakonie betriebenen Mehrgenerationen-Hauses, über die übermorgen zum wiederholten Male vorm Arbeitsgericht in Offenbach verhandelt wurde. Warum man Dreieich eigentlich in Dreistreich und die dortige Diakonie in Diabolie umbenennen sollte, belegt der folgende Bericht:

12.11.2014 12:17:54 [Die Freiheitsliebe]
Streiken ist ein Grundrecht!
Streiken ist ein Grundrecht, es wird im Grundgesetz1 garantiert. Doch wird daran seit langem gekratzt. Nun soll ein neues Gesetz die „Tarifeinheit“ herstellen, wodurch das Streikrecht eingeschränkt wird: Gibt es zwei Gewerkschaften in einem Betrieb, darf die kleinere von beiden keine Tarifverträge abschließen und demzufolge dafür auch nicht zum Streik aufrufen. Das Tarifeinheitsgesetz steht im Koalitionsvertrag der GroKo. Und Arbeitsministerin Andrea Nahles ist fleißig dabei, es umzusetz
 Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (28)
01.11.2014 07:43:40 [gulli]
Körperscanner werden bundesweit an Flughäfen eingesetzt
Im kommenden Jahr werden an deutschen Flughäfen insgesamt mehr als 100 der umstrittenen Körperscanner eingesetzt. Eine Verdopplung der bereits vorhandenen Geräte soll noch in diesem Jahr erfolgen. Hintergrund sei eine verbesserte Erkennung neuartiger Waffen, wie beispielsweise im 3D-Druckverfahren hergestellte Pistolen.
01.11.2014 08:55:07 [heise]
Hacking Team: Handbücher für Überwachungssoftware veröffentlicht
Auch die Überwacher brauchen Handbücher, damit ihre Schnüffelsoftware ordentlich auf den Zielsystemen läuft. Was sie zudem häufig brauchen, sind Software-Zertifikate, damit die Installation unauffällig durchgeführt werden kann.
01.11.2014 11:01:41 [sueddeutsche]
Codewort Eikonal - der Albtraum der Bundesregierung
NSA und BND arbeiteten in der "Operation Eikonal" jahrelang zusammen, um Internetdaten und Telefonverkehr in Frankfurt abzufangen. Dass dabei Daten von Bundesbürgern rechtswidrig in die USA gelangten, nahm die Bundesregierung in Kauf. Abgesegnet hat die Sache ein Mann, der auch heute Minister ist.
02.11.2014 04:46:11 [Netzpolitik]
Kennzeichenscanner und Rasterfahndung von Autos: Wir veröffentlichen den Gesetzesentwurf zur Pkw-Maut
Alexander Dobrindts Versprechen, dass Mautdaten nicht weitergegeben werden und nirgendwo Profile gespeichert werden können, kann im Jahr eins nach den Enthüllungen Edward Snowdens niemand mehr ernst nehmen. Je mehr Daten im System des Kraftfahrtbundesamtes gespeichert werden, desto größer werden auch die Begehrlichkeiten von staatlicher wie privater Seite sein. Schon jetzt sieht der Gesetzentwurf die Beteiligung privater Dienstleister bei der Kontrolle vor. Von einer strikten Zweckbindung zur Maut-Kontrolle wird dann genauso schnell nichts mehr übrig sein wie vom Recht auf Privatsphäre in der Kommunikation. Die Bundesregierung muss ihre Pläne für die Gläsernen Autofahrer umgehend einstampfen.
02.11.2014 06:53:07 [Telepolis]
US-Wachleute filtern Geheimdienstkritiker aus Publikum
74-jähriger Ex-Geheimdienstmitarbeiter wurdeinhaftiert und verletzt. Aktivisten hatten Karten zu Debatte mit Ex-CIA-Chef Patraeus.
03.11.2014 04:57:30 [Internet Law]
Beeindruckender neuer Überwachungscoup der Bundesregierung: Das Maut-Gesetz
... Man muss sich das auf der Zunge zergehen lassen: Nur um nachträglich einen Erstattungsanspruch prüfen zu können, werden alle Orten und Zeiten zu denen ein jedes KFZ das in Deutschland eine mautpflichtige Straße benutzt hat, für die Dauer von deutlich über einem Jahr gespeichert, einschließlich von Fotos des Fahrzeugs (und des Fahrers) sowie der dazugehörigen Halterdaten. Das heißt, dass das Gesetz anordnet, vollständige Bewegungsprofile eines jedes deutschen Autofahrers zu erstellen und für einen längeren Zeitraum zu speichern.
03.11.2014 12:16:13 [tagesspiegel.de]
"Die NSA macht weiter wie zuvor"
Laura Poitras hat den NSA-Skandal mit Edward Snowden und Glenn Greenwald aufgedeckt. Im Tagesspiegel-Interview spricht sie über ihren Film "Citizenfour" und ihre Sorge um die Demokratie seit 9/11 - und sie gibt Tipps zum Schutz der Privatsphäre.
03.11.2014 13:26:47 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
USA: Frau muss ins Gefängnis, weil sie ihren Rasen nicht gemäht hat
Weil eine berufstätige Mutter in Tennessee keine Zeit für Gartenarbeit hatte, wurde sie zu fünf Tagen Haft verurteilt. Der ungepflegte Garten war ein Verstoß gegen die Gemeindevorschriften. In den gesamten USA gehen die Behörden auch bei minimalen Delikten mit zunehmender Härte gegen die Bürger vor.
03.11.2014 14:58:35 [heise]
NSA-Skandal: Auch GCHQ spionierte Klimagipfel aus
Nicht nur die NSA, auch der GCHQ betreibt offenbar intensive Spionage gegen die Teilnehmer an UN-Klimagipfeln. Um der eigenen Delegation Vorteile zu verschaffen, gehört immer ein Geheimdienstmitarbeiter zur Delegation.
04.11.2014 20:05:20 [Taff]
Trend: Microchip-Implantate
Tattoos sind out und Piercings Schnee von gestern! Neuerdings werden Chips implantiert. Warum sich dieser digitale Körperschmuck gerade jetzt durchzusetzen scheint - Mehr dazu im Video.
05.11.2014 05:00:58 [Telepolis]
Die Menschen sind Teil eines Systems, das von Denkmaschinen gesteuert wird
Durch neue Kommunikationsmittel ist die totale Überwachung möglich und der Alptraum George Orwells wahr geworden - mit dem bedeutenden Unterschied allerdings, dass die Überwachung nicht staatlich-restriktiv durchgeführt wird. Stattdessen vollzieht sie sich (zumindest auf den ersten Blick) freiwillig und über den Konsum.
05.11.2014 16:09:23 [Aktiencheck.de]
Zeitung: Snowden will in Deutschland kein Asyl mehr
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Enthüller des NSA-Skandals, Edward Snowden, hat sein Interesse an Asyl in Deutschland offenbar verloren.
05.11.2014 20:46:23 [Ossiblock]
Snowden und das machtlose Europa
Snowden wird keinen weiteren Asyl-Antrag in dem Quasi-US-Bundesstaat BRD stellen. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage der LINKEN im Bundestag hervor. Sein erstes Asylgesuch wurde abgelehnt, weil er es per FAX schickte. Und das geht gar nicht.

Betritt Snowden deutschen Boden um den Antrag zu stellen, wird er sofort festgenommen und ausgeliefert.

06.11.2014 11:00:18 [Netzpolitik]
BKA-Chef Ziercke: “Hoher Rechtfertigungsdruck durch Debatte über Bürgerrechte und Datenschutz”
Diesen Monat wird BKA-Chef Jörg Ziercke in den Ruhestand gehen. Doch er hat die Gelegenheit nicht ausgelassen, gegenüber der dpa nocheinmal seine Agenda hinsichtlich mehr Überwachungs- und Datenspeicherungsbefugnissen zum Besten zu geben und sich über die derzeitigen “Einschränkungen” zu beschweren.
06.11.2014 18:02:59 [Erdenherz]
Russlands staatlicher Fernsehsender RT jetzt auf Deutsch!
Heute früh um 10 Uhr hat Russlands staatlicher Fernsehsender Russia Today ein deutsches Angebot gestartet. Gesendet wird noch nicht, dafür gibt es ein Nachrichtenportal auf Deutsch. Russlands Sicht auf wichtige, weltpolitische Themen hat nun endlich auch im deutschsprachigen Raum Eingang gefunden.
07.11.2014 07:48:59 [Spiegel]
Streit um Passagierlisten: London droht mit Landeverbot für deutsche Airlines
Großbritannien will deutsche Fluggesellschaften dazu zwingen, sensible Passagierdaten herauszugeben. Bisher hatten sich die Airlines dagegen gewehrt. Jetzt droht ihnen laut "Guardian" sogar ein Landeverbot.
07.11.2014 10:16:05 [heise]
BND-Experte im NSA-Ausschuss: Wir können keine "anlasslose Massenüberwachung"
Ein leitender Beamter des Bundesnachrichtendiensts hat im NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags betont, dass aus dem Horchposten Bad Aibling "direkt nichts abgeflossen" und die Überwachung der weltweiten Kommunikation schwierig sei.
07.11.2014 21:45:30 [futurezone.at]
Britische Geheimdienste überwachen Anwälte
Die britischen Nachrichtendienste MI5, MI6 und GCHQ überwachen laut Guardian routinemäßig Anwälte und verletzen so ein rechtlich geschützte Vertrauensverhältnis.
08.11.2014 07:01:50 [Netzpolitik]
netzpolitik.org vs. Bundestag: Wir gehen rechtlich gegen Überwachung durch die Bundestagspolizei vor
Die klare Antwort von uns ist: Wir lassen uns nicht einschüchtern und machen selbstverständlich weiter. Trotzdem ist dieser Vorfall ein gefährlicher Präzedenzfall für die freie Berichterstattung und ein abschreckendes Signal an potentielle Besucher/innen der öffentlichen (!) Ausschuss-Sitzungen. Aus diesen Gründen haben wir uns entschieden, rechtlich gegen die Überwachung durch die Bundestagspolizei vorzugehen. Am Montag hat der Berliner Anwalt Sönke Hilbrans in unserem Auftrag einen Brief an den Präsidenten des Deutschen Bundestages verschickt, den wir an dieser Stelle veröffentlichen: Meister, Andre ./. Deutscher Bundestag.
08.11.2014 18:00:50 [german.ruvr.ru]
Japan schreibt die Geschichte um und lässt die Armee wiederaufleben
Die Japaner schreiben die Geschichte in den besten patriotischen Traditionen um. Die Regierung von Shinzō Abe wird den jungen Japanern keine Lehrbücher mehr zu lesen geben, in denen die Aggression des Landes zugegeben wird.


09.11.2014 13:11:41 [uncut-news.ch]
Warum die große Lüge möglich wäre
Wenn ein Schüler ein Lehrbuch aufschlägt und sich gewissenhaft dessen Inhalt zu Gemüte führt, wie kann er dann wissen, ob dieser Inhalt auch stimmt? Woher wissen wir, dass das, was wir wissen, überhaupt der Wahrheit entspricht? Dabei ist der Begriff „Wahrheit“ selbstredend subjektiv, denn die Wahrheit des einen Menschen über eine Sache kann sich diametral von der Wahrheit eines anderen Menschen unterscheiden. Und dennoch haben wir Menschen im Großen und Ganzen schon doch ein Gespür da
10.11.2014 05:00:49 [heise]
BND will SSL-geschützte Verbindungen abhören
Der Bundesnachrichtendienst will offenbar mit Hilfe von Exploits Verbindungen auswerten, die mit der Transportverschlüsselung SSL gesichert sind. Bis 2020 sollen 4,5 Millionen Euro in das Projekt fließen.
11.11.2014 05:03:04 [Netzpolitik]
Vorratsdatenspeicherung von Fluggastdaten: Angebliches Drängen der Bundesregierung auf kürzere Speicherdauer ist heiße Luft
Regierungen wollen Angst vor “ausländischen Kämpfern” nutzen.
11.11.2014 12:15:33 [finanzen.net]
Snowden warnt: Spionage findet auch per Suchmaschine statt
Für erfolgreiche Spionage muss ein Lauscher heute nicht mehr bis in das Unternehmensnetzwerk vordringen. In einem Interview rät so der Whistleblower Edward Snowden ausdrücklich von Google als Suchmaschine ab.
12.11.2014 05:03:55 [heise]
Studie: Was sich aus den Datenspuren der Internetnutzer schließen lässt
Die Wiedererkennung einzelner Verbraucher funktioniert inzwischen über alle Geräte und Plattformen hinweg. Data Mining analysiert große Mengen persönlicher Daten und sucht darin nach Mustern und Zusammenhängen. Damit lassen sich über Einzelne Erkenntnisse gewinnen und Prognosen über künftiges Verhalten abgeben. Die Supermarktkette Target konnte beispielsweise aus dem Einkaufsverhalten schwangerer Frauen deren Geburtstermine vorhersagen – ohne dabei typische Käufe wie Babykleidung oder Kinderwagen berücksichtigen zu müssen.
12.11.2014 09:19:10 [iknews]
Windows 10: Microsoft als Big Brother
Bereits in den 90ern war vielen PC-Nutzern klar, Microsoft bekam massive Unterstützung aus dem Hintergrund, um seinen Siegesfeldzug einzuleiten. Mit dieser Vorgehensweise stand Bill Gates aber nicht alleine da, auch andere Unternehmen konnten sich auf das Backup verlassen. Bessere und zum Teil auch kostenlose Alternativen wurden mit brachialer Macht ins Aus gedrängt und so der
12.11.2014 11:35:59 [spanienleben]
Der größte Raubzug in der Geschichte der Menschheit wird in Spanien (Katalonien) vollzogen
Es wird eine neue Steuerreform geben.Es werden mehr als 30 Millionen Immobilienbesitzer von diesen neuen Gesetzen geplündert werden
12.11.2014 12:41:07 [Gegenfrage.com]
Ökonom erwartet Unruhen in den USA ab 2016
Der Ökonom und Publizist Martin Armstrong glaubt an Unruhen in den USA, die im Jahr 2016 beginnen und in einer Revolution enden. Polizisten bezeichnete er als Schlägertypen mit Abzeichen, die alles durchsetzen, was durchgeknallte Politiker vorschreiben.

 Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (60)
01.11.2014 08:21:33 [Nachdenkseiten]
Schiedsstellen in CETA im Widerspruch zu europäischem Recht
Das von Kanada und der EU-Kommission ausgehandelte Handelsabkommen CETA ist nach einem Gutachten zweier Bremer Rechtswissenschaftler weder mit dem deutschen Verfassungsrecht noch mit europäischem Recht vereinbar. Johan Horst, der das von ihm gemeinsam mit Rechtsprofessor Andreas Fischer-Lescano (Universität Bremen) verfaßte Gutachten am Donnerstag erstmals auf einer von Attac einberufenen Pressekonferenz in München vorstellte, bezweifelte stark, daß das Abkommen in seiner jetzigen Form sowohl vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) als auch vor dem Bundesverfassungsricht Bestand haben dürfte.
01.11.2014 08:25:32 [afrika.info]
Simbabwe: Riesenschaden durch illegale Finanzströme Korruption und Steuerflucht verschärften soziale Missstände
Harare. Simbabwe ist durch illegale Finanzströme in den vergangenen 30 Jahren um schätzungsweise zwölf Milliarden US-Dollar betrogen worden. Experten warnen, dass Kapitalflucht, Steuerhinterziehung und andere illegale Machenschaften die soziale Ungleichheit und Armut im Land vertiefen und verlängern werden. Leidtragende sind auch die regulären Steuerzahler.
01.11.2014 08:56:55 [RIAN]
Chef von russischem Atomkonzern in den USA verhaftet
... Nach Angaben der Staatsanwaltschaft im Bundesland Maryland wird Generaldirektor Mikerin vorgeworfen, von US-Bürgern Bestechungsgelder genommen zu haben. „Für 1,7 Millionen Dollar sicherte Mikerin drei bereits beschuldigten US-Bürgern Uran-Verträge im Gesamtwert von 33 Millionen Dollar zu. Sollte seine Schuld erwiesen werden, drohen Mikerin bis zu 20 Jahre Haft“, hieß es.
01.11.2014 21:49:01 [einartysken]
Kampagne von WALMART-Eigner WALTON gegen Solarzellen
Eine der reichsten Multi-Milliardärs-Familien, die Waltons, stecken viele Millionen Dollar in eine Kamagne, um die Solarzellen-Industrie und die Solaranlagen auf den Dächern zu zerstören.
Die Waltons haben Mehrheitsanteile in 'First Solar', ein Unternehmen in Malaysia, die große Solaranlagen herstellen für Großabnehmer, die versuchen, die Standards für saubere Energie zu verwirklichen. Um die Geschäfte zu befördern, versucht das Unternehmen, Anlagen für Einzelhäuser stark zu besteue

02.11.2014 04:43:37 [golem]
EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle
Der neue EU-Digitalkommissar Günther Oettinger will eine neue Urheberrechtsabgabe für geistiges Eigentum im Internet einführen. Das sagte er im ORF-Mitternachtsmagazin ZIB 24. "So wie Sie für viele Apps etwas zu bezahlen haben, wenn Sie sie runterladen, hätte ich kein Problem damit zu sagen, wer sich geistiges Eigentum reinzieht, es runterlädt, es sieht, es hört, der kann einen Beitrag leisten wie auch im Kino oder im Theater", erklärte Oettinger.
02.11.2014 06:21:49 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Massen-Demos in Irland: Troika verlangt Wasser-Gebühren von den Bürgern
Irland hat die Banken mit Milliarden gerettet. Im Gegenzug hat die Regierung der Troika aus IWF, EU und EZB versprochen, neue Gebühren auf Wasser zu erheben. Den Bürgern, die von den "Hilfsgeldern" nichts gesehen haben, platzt nun offenbar der Kragen: Zehntausende protestierten am Samstag gegen die Regierung.
03.11.2014 07:01:08 [faz]
Heuschrecken schreiben ihr eigenes Gesetz
Deutschen Wagniskapitalgebern ist die Politik zu langsam. Deshalb schreiben sie nun kurzerhand selbst einen Gesetzentwurf, der günstigere Bedingungen für Investitionen in Start-ups schaffen soll.
03.11.2014 09:51:04 [spanienleben]
Made in España-Die Korruption kennt keine Grenzen
Die hohe Arbeitslosigkeit verunsichert Spanien, aber die Korruption hölt das Land aus.
03.11.2014 10:50:18 [contrAtom]
BUND fordert Rücknahme der Klagen von e.on und RWE
Vor der Sitzung der Kommission “Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe” am Montag hat der BUND die Atomkraftwerksbetreiber e.on und RWE aufgefordert, ihre Klagen gegen das Standortauswahlgesetz zurückzunehmen.
03.11.2014 14:36:44 [orf.at]
Als Italien vor der Mafia kapitulierte
Ein bisher wohl einzigartiger Besuch hat erst vor wenigen Tagen im römischen Präsidentschaftspalast für Aufsehen gesorgt. Zu Gast bei Italiens Staatsoberhaupt Giorgio Napolitano war der an sich in Palermo tagende Prozess um einen ominösen Pakt zwischen Staat und Mafia.
03.11.2014 15:01:17 [Opposition24]
Ulvi Kulac: Bayreuther Justiz-Skandal weitet sich aus
Wie auch schon im nicht haltbaren Mordvorwurf gegen Peggy Knoblauch soll auch hier wohl in einigen Fällen erheblich geschlampt worden sein, so dass sämtliche Vorwürfe nochmals erneut aufgearbeitet werden müssten. Für die nächste Woche kündigte Lauer neue Erkenntnisse im Fall Kulac an, die belegen sollen, die weitere Ungereimtheiten von Ermittlern und Justiz aufdecken sollen.
03.11.2014 15:18:00 [wirtschaftsblatt.at]
Wie Goldman Sachs kam, um die Weltherrschaft zu erlangen...
Um kaum ein Unternehmen ranken sich so viele Verschwörungstheorien wie um Goldman Sachs. Der Einfluss in Washington hat der Bank den Spitznamen "Government Sachs" eingebracht. Und Analysten und Händler halten Goldman für die wahre Machtzentrale der internationalen Finanzwelt - und nicht etwa die US-Notenbank Fed. Heute verwaltet das Institut 1,15 Billionen Dollar an Kundengeldern – mehr denn je.
03.11.2014 21:41:26 [NEOPresse]
Merkels Geldgeber im Hintergrund
Über 1,5 Millionen Euro erhielten die Unionsparteien im Wahljahr 2013. Doch nicht aus staatlicher Hand – wie man vermuten könnte, sondern von mehreren Großspendern. Angela Merkels Geldgeber sind reich, mächtig und üben ihren Einfluss gerne aus. Wenn es ihnen nötig erscheint, auch auf die Politik. Das führt zu Entscheidungen, die man nur mit dem finanziellen Hintergrund versteht.
04.11.2014 04:59:10 [afrika.info]
Afrika: Wirtschaft jubelt über neue Erdölfunde Experten mahnen solide Umweltstrategien an
Nairobi. Die jüngsten Entdeckungen umfangreicher Erdöl- und Erdgasfelder in Kenia, Tansania und Uganda haben bei vielen Ökonomen Euphorie ausgelöst. Sie sehen die Zeit für einen Aufschwung und eine Diversifizierung der vorrangig landwirtschaftlich geprägten Volkswirtschaften für gekommen. Doch kritische Stimmen warnen, dass sich die fossilen Brennstoffe als Danaergeschenk erweisen könnten.
04.11.2014 07:19:25 [RP Online]
Stromkonzerne reichen 14 Klagen gegen Bund ein
Allein die Klage der Konzerne vor dem Internationalen Zentrum für die Beilegung von Investitionsschutzstreitigkeiten (ICSID) habe einen Streitwert von 4,7 Milliarden Euro, heißt es in dem Papier. Die Bundesregierung habe am 22. August ihre Klageerwiderung eingereicht. Die Gegenseite erstelle derzeit eine Replik. Das Verfahren "läuft noch mehrere Jahre", so die Einschätzung der Bundesregierung.
04.11.2014 10:48:24 [npla]
Ein Oligopol: Kontrolle des Mais-Saatgutes
... Mit der Schließung von Pronase waren hunderte öffentlicher Zuchtsorten nicht mehr für die Produzenten verfügbar. Die öffentlichen Mais-Hybridsorten verschwanden praktisch von den besten Böden. So war der Weg frei für die multinationalen Unternehmen. Sie konnten ohne echte Konkurrenz arbeiten. Das mexikanische Saatgut-System wurden wie nie zuvor verzerrt. Die Multis verfügten über ein erdrückendes Oligopol auf dem Markt für das Saatgut von Hybridmais. Die Unterstützung für die öffentliche Forschung, die genetische Verbesserung und das Agrarmanagement für die Vermehrung von Mais-Saatgut wurde heruntergefahren.
04.11.2014 12:25:38 [Netzpolitik]
US-Filmindustrie investiert in Lobbying gegen Netzneutralität
Es ist allseits bekannt, dass der US-amerikanische Verband der Filmindustrie MPAA Millionen in Lobbyarbeit investiert, um “Piraterie” im Netz zu bekämpfen. Auf neuere Aktivitäten der MPAA macht nun das Online-Magazin TorrentFreak aufmerksam und veröffentlicht den „Lobbying Bericht“ (pdf) des Verbands. Aus diesem geht hervor, dass auch in anderen Bereiche Einfluß genommen werden soll – zum Beispiel bei der Netzneutralität.
04.11.2014 13:45:52 [Netzfrauen ]
Die billige Masche von H&M – Die Karawane zieht weiter: „Made in Ethiopia“
Immer wieder gerät die schwedische Textilkette H&M wegen unzumutbarer Arbeitsbedingungen in den Textilfabriken in Bangladesch, China oder Äthiopien in die Kritik.
H&M zahlt keinen Cent Einkommenssteuer in den Ländern, in denen produziert wird.
Und wie will Entwicklungsminister Gerd Müller erklären, dass Böcke zum Gärtner gemacht werden?Greenwashing auf Staatskosten.

04.11.2014 21:11:41 [deutsche-handwerks-zeitung.de]
Dämmstoffhersteller im Visier des Bundeskartellamts
Mehrere Dämmstoffhersteller sind ins Visier des Bundeskartellamts wegen Verdachts auf verbotene Preisabsprachen geraten. Die Branche gerät zunehmend unter Druck. Haben Bauherren zu viel bezahlt?
04.11.2014 21:13:21 [wirtschaftsblatt.at]
Procter & Gamble legt Argentinien-Geschäft auf Eis
Der US-Konsumgüterriese Procter & Gamble (P&G) hat in Argentinien nach Vorwürfen des Steuerbetrugs vorübergehend sein Geschäft auf Eis gelegt.
04.11.2014 21:29:59 [suedtirolnews.it]
Verdini wegen Geheimloge vor Gericht
Senator Denis Verdini, Exkoordinator der Forza Italia, und der ehemalige Unterstaatssekretär im Wirtschaftsministerium, Nicola Cosentino, müssen sich laut einem Bericht des Tagblatts Dolomiten vor Gericht wegen Aufbau einer kriminellen Vereinigung verantworten.
05.11.2014 12:40:13 [wochenblatt.de]
Studie: Internationale Konzerne agieren undurchsichtig
Internationale Großkonzerne agieren einer Studie zufolge oft im Verborgenen und informieren die Öffentlichkeit nur unzureichend über ihre Geschäfte. Zu diesem Ergebnis kommt die Organisation Transparency International in ihrer Rangliste.

05.11.2014 13:22:53 [kurier.at]
Transparency kritisiert Schweigen der Konzerne
Kabarettisten rufen mit "starbucketchallenge" zu Aktionismus gegen Starbucks auf.Wie viel Steuern zahlt das Unternehmen? Für Konzerne die Gretchenfrage schlechthin. Nach Ansicht der Antikorruptions-Organisation Tranparency International (TI) geben die weltweit größten Unternehmen nach wie vor zu wenig finanzielle Informationen über ihre Aktivitäten im Ausland preis.
05.11.2014 13:24:07 [epo.de]
Staatliche Entwicklungsfinanzierer nutzen Steueroasen für heimliche Finanzierung von Konzernen
Entwicklungsländer verlieren jedes Jahr Milliarden US-Dollar, weil staatliche Institutionen der Entwicklungsfinanzierung Gelder heimlich über Steueroasen leiten, um Großkonzerne zu Aufträgen zu verhelfen. Das geht aus den Bericht "Going offshore: How development finance institutions support companies using the world’s most secretive financial centres" hervor, den das NGO-Netzwerk Eurodad am Mittwoch in Brüssel veröffentlicht hat.
05.11.2014 22:15:39 [Sueddeutsche]
Konzerne ertricksen sich in Luxemburg Milliarden an Steuern
Deutsche und internationale Konzerne drücken sich mit Unterstützung der Luxemburger Regierung vor Steuerzahlungen in Milliardenhöhe. Das zeigt die Auswertung von fast 28 000 Seiten bislang geheimer Unterlagen, die der Süddeutschen Zeitung vorliegen.
06.11.2014 04:42:35 [woz.ch]
Diese guten Freunde sind verschwiegen
Das Dienstleistungsabkommen Tisa gefährdet nicht nur den Service public. Wegen des Tisa droht auch eine neue Deregulierungswelle auf den Finanzmärkten. Unter welchem Mandat verhandelt die Schweiz eigentlich?
06.11.2014 04:44:41 [tagesanzeiger.ch]
Luxemburgs Milliardenrabatte für Grosskonzerne
Durch ein Datenleck werden Steuerabkommen mit 343 Firmen publik. Betroffen sind auch Schweizer Unternehmen.
06.11.2014 04:45:13 [Griechenland-Blog]
Stipendien in Griechenland nur für zukünftige Banksklaven
Die Stiftung für staatliche Stipendien in Griechenland beschränkte die Vergabe von Stipendien auf die Universitäten in Athen und Thessaloniki und auf finanzökonomische Studiengänge, deren Absolventen von der Griechischen Nationalbank übernommen werden sollen.
06.11.2014 04:53:29 [golem]
Leistungsschutzrecht: Springer will zurück zu Google
Axel Springer jedoch hatte Google keine komplette Gratiseinwilligung erteilt. Entsprechend wurden Inhalte aus den Angeboten Welt.de, Computerbild.de, Sportbild.de und Autobild.de nur noch als Link angezeigt. Dadurch seien Zugriffe zurückgegangen, es sei ein "gravierender Schaden" entstanden, erklärte das Berliner Medienhaus.
06.11.2014 04:55:15 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Unter Juncker wurde Luxemburg Steuer-Oase für internationale Konzerne
In der Amtszeit von Jean-Claude Juncker als Premier hat die Regierung von Luxemburg offenbar zahlreichen Konzernen geholfen, Steuern in anderen Ländern zu bezahlen. Teilweise haben einzelne Konzerne weniger als ein Prozent Steuern gezahlt.
06.11.2014 09:02:22 [Telopolis]
Hawaii: Rote Karte für Monsanto & Co
Knapp über fünfzig Prozent der Wähler stimmten am Dienstag, 4. November, für einen Anbaustopp von Gentech-Pflanzen im County Maui, Hawaii. Bemerkenswert dabei ist, dass die Initiative zu dem Gesetzesantrag von einer Grassroots-Bewegung ausging und sich durchsetzte. Monsanto und andere Gentech-Befürworter hatten zuvor mit einem enormen PR-Budget versucht, ein Moratorium zu verhindern.
06.11.2014 12:17:12 [Verfassungsblog]
Im Namen der Wahrheit? – Kritische Anmerkungen zu der mit Otto-Brenner-Preis geehrten Berichterstattung zu TTIP und CETA
... Zusammenfassend hat sich damit gezeigt, dass der Artikel in einer wesentlichen Charakterisierung des CETA auf einer unrichtigen Annahme beruhte. Dies ist insbesondere bedauerlich, wenn dieser Beitrag als Vorbild einer „gründliche[n] Recherche“ dienen soll, wie es das Motto des Otto-Brenner-Preises verlangt. Hier wäre die Jury der Otto-Brenner-Stiftung gefragt gewesen, kritischer zu prüfen, statt sich der unrichtigen Annahme selber anzuschließen. So bleibt nur zu hoffen, dass derartige Sorgfaltsfehler sowohl bei entsprechenden Beiträgen als auch bei deren Bewertung im Rahmen von Preisverleihungen keine Schule machen.
06.11.2014 19:27:54 [stuttgarter-zeitung.de]
Tiefrote Zahlen nach EnBW-Deal
Der EnBW-Deal von Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) wird für das Land Baden-Württemberg immer mehr zum Verlustgeschäft. Die Landesfirma Neckarpri GmbH, die knapp 47 Prozent der Aktien des Karlsruher Energiekonzerns hält, rutscht immer tiefer in die roten Zahlen.
06.11.2014 19:28:43 [.horizont.net]
Was Axel Springers Google-Experiment zeigt – und was nicht
Axel Springer sammelt Munition für eine kartellrechtliche Auseinandersetzung mit Google. Dafür hatte der Verlags- dem Suchmaschinenkonzern die Gratisnutzung von Textschnipseln und Vorschaubildern bei vier seiner Portale mal kurz verweigert. Und, oh Wunder, der Traffic ging zurück. Da kann man nur hoffen, dass sich das Kartellamt die Zahlen genau anschaut. Denn sie sagen weniger etwas aus über Googles Gebaren – sondern eher über Springers Sites.
06.11.2014 19:29:39 [salzburg.com]
Hausdurchsuchung bei ÖIAG wegen Post-Börsengang
Rund um den Post-Börsengang ist jetzt auch eine Hausdurchsuchung bei der Staatsholding ÖIAG Anfang Juli bekannt geworden, berichtet das "Format". Die Staatsanwaltschaft untersucht mehrere Privatisierungen aus der Zeit des Finanzministers Grasser.
07.11.2014 04:50:56 [Informationsdienst Gentechnik]
Neue Gentechnik: Werden Vorschriften umgangen?
Neben der „klassischen Gentechnik“ gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Methoden, mit denen im Labor neue Pflanzen hergestellt werden. Wissenschaftler und Industrie schwärmen von neuen – wohl auch lukrativen - Möglichkeiten. Doch noch ist nicht klar, ob sie offiziell als Gentechnik eingestuft werden oder nicht. Die Unternehmen drängt auf Letzteres, NGOs warnen vor „Gentechnikverfahren durch die Hintertür“. In Berlin lud das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) nun zu einem Symposium.
07.11.2014 10:15:25 [Hintergrund]
Luxemburg-Leaks: „Auf dem Weg zur Steuergerechtigkeit“
Wie Dokumente belegen, die am Donnerstag der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden, haben hunderte Konzerne in Luxemburg dank geheimer Absprachen mit staatlichen Stellen Steuern in Milliardenhöhe am Fiskus vorbei jongliert.
07.11.2014 11:47:49 [Netzfrauen ]
Offener Brief: Wie Konzerne Europas Kassen plündern – Luxemburg-Leaks
Deutsche und internationale Konzerne vermeiden mit Unterstützung der Luxemburger Regierung Steuerzahlungen in Milliardenhöhe.
Steueroptimierung im großen Stil bedeutet einzig, sich an der öffentlichen Infrastruktur nicht zu beteiligen und nur von dieser zu profitieren, ja diese so sogar zu ZERSTÖREN!


08.11.2014 05:35:03 [wienerzeitung.at]
Ein Drittel des Atlantik-Handels machen sich die Großkonzerne selbst
Sogenannter "Intercompany-Trade" zwischen EU und USA bestimmt die Warenströme - Großinvestoren teilen sich auch 3700 Milliarden an Investitionen.
Größter EU-Investor außerhalb der Union ist übrigens: Luxemburg.

08.11.2014 07:06:12 [lobby control]
US-Lobbyist rät Ölindustrie zu “schmutzigen” Lobbymethoden
Dokument zeigt auf, wie die öffentliche Debatte mit verdeckten PR-Kampagnen beeinflusst werden soll.
08.11.2014 07:17:44 [heise]
Breitband: Oettinger will Anbieterwechsel einschränken
... EU-Digitalkommissar Günther Oettinger will die Wechselmöglichkeit der Kunden von Netzbetreibern einschränken, um die Investitionen der Konzerne zu schützen. "wir müssen die Profitabilität solcher Investitionen erhöhen, indem wir etwa den Anbieterwechsel für eine gewisse Zeit untersagen", sagte Oettinger im Interview mit der Stuttgarter Zeitung. "Ich muss das mit den Regulierungsbehörden besprechen."
08.11.2014 17:58:53 [Contra Magazin]
TTIP: Es geht nur um die Absicherung von Konzern- und Aktionärsinteressen
Das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP nützt in der geplanten Form nur den Konzernen und deren Aktionären. Doch die politische Irreführung der Menschen läuft auf Hochtouren.
08.11.2014 18:50:31 [tagesanzeiger.ch]
Der umstrittene Wohltäter
Geld gegen Kinderlähmung, Geld gegen den Hunger in Afrika: 3,6 Milliarden Dollar hat die Bill & Melinda Gates Foundation allein letztes Jahr gespendet. Doch die Kritik an der Stiftung mehrt sich.
09.11.2014 11:47:14 [Oeconomicus]
ISDS: Das Unrechts­-System der Konzerne
Nett animiertes Video über die Möglichkeiten von Konzernen gegen demokratische Entscheidungen vorzugehen, das in vielen Ländern bereits Realität ist: ISDS (Investor­State Dispute Settlement), sowie weitere spannende Details zu diesem Themenkomplex....
09.11.2014 15:30:23 [investmentwatchblog]
Banks act in their own interests and they own the Fed…
The Federal Reserve together with it’s owners, the mega-banks, have engineered a takeover of every citizen on the planet. By giving themselves competitive advantage (free money), and setting up laws so that they can monopolize large parts of the real economy, they have acted like a cartel and will continue doing so until they are stopped.

10.11.2014 09:05:07 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Vollgeld?
10.11.2014 – von Jörg Guido Hülsmann.
Mehr als je zuvor wird die Schweiz heute dafür beneidet, dass hier die Bürger direkt auf die Gesetzgebung einwirken können. Die politische Seuche unserer Zeit ist die pseudo-demokratische Herrschaft eines wildgewordenen Etatismus, dessen man sich durch die Wahl der Volksvertreter kaum noch entledigen kann. Man kann schließlich nur diejenigen wählen, die sich zur Wahl stellen, und die meisten Kandidaten wollen uns leider bevormunden. Sie wollen nicht

10.11.2014 11:16:07 [orf]
TTIP-Gegner reicht Klage vor EuGH ein
„Stop TTIP“ hatte Mitte Juli in Brüssel die Registrierung als Europäische Bürgerinitiative beantragt. Das lehnte die EU-Kommission ab, weil die Aktion nicht die formalen Voraussetzungen erfülle. Dennoch begann das Bündnis EU-weit Unterschriften im Internet und auf der Straße zu sammeln. Eigenen Angaben zufolge sind mehr als 290 Organisationen aus verschiedenen europäischen Ländern an „Stop TTIP“ beteiligt.
10.11.2014 13:46:35 [Spiegel.de]
Steuerparadies Niederlande: Mindestens so dreist wie Luxemburg
Steueroase Luxemburg? Mag sein, doch die Niederlande treiben es ebenso bunt. Rund 12.000 Briefkastenfirmen residieren dort. Genutzt werden die "effektiven Steuerstrategien" auch von deutschen Konzernen.
10.11.2014 15:48:52 [Radio Utopie]
Weltweites D.N.A.-Tracking mit “Google Genomics” und “Global Alliance for Genomics and Health”
Google, Amazon, Microsoft und IBM konkurrieren als Mitglieder der “internationalen privaten Krebs-Vereinigung” um Aufbau einer einzigen weltweiten D.N.A.-Datenbank.
10.11.2014 15:55:33 [Informationsdienst Gentechnik]
Tagung: Unfaire Kostenverteilung bei Gentechnik
Über 200 Millionen Euro müssten Landwirte, Händler und Futtermittelmühlen zusätzlich aufbringen, wenn in Deutschland zu 50 Prozent gentechnisch veränderter Mais angebaut würde. Auch heute fallen für die Trennung der Warenströme schon hohe Kosten an, die vor allem diejenigen tragen müssen, die keine Gentechnik einsetzen wollen. Sollten also die Verursacher zur Kasse gebeten werden? Oder Gentechnik-Fütterung gänzlich aus Tierställen verbannt werden? Darüber diskutierten Vertreter der Regierung, der Bio-Branche und des Supermarkt-Konzerns Rewe letzte Woche in Berlin.
11.11.2014 04:53:13 [Ultimative Freiheit Online]
Endlich in Wichtseite: Die Globale Google Gen’gott-Datenbank
Mehr über diese Datenbank, die wohl nur von Solchen erdacht, entwickelt, gefördert und gutgeheissen werden dürfte, die völlig geisteskrank, hochgradig verblendet oder schlichtweg dumm sind, erfährt man exklusiv heut hier
11.11.2014 04:55:38 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Blamage für Gabriel: CETA kann nicht mehr geändert werden
Bei den Verhandlungen bei den Freihandelsabkommen mit Kanada und den USA sind nur noch kleine Änderungen in den Verträgen möglich. Auch im bereits ausgehandelten Vertrag mit Kanada (CETA) könne es noch Nachbesserungen geben, sagte EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström am Montag bei ihrem Antrittsbesuch im Bundeswirtschaftsministerium in Berlin. „Es kann kleinere Klarstellungen und Anpassungen geben“, sagte sie.
11.11.2014 04:56:43 [Informationsdienst Gentechnik]
„Inakzeptable“ Einschätzungen, enge Industrie-Verbindungen
Im Oktober erschien eine von der EU finanzierte Untersuchung zu einem gentechnisch veränderten Mais des US-Konzerns Monsanto. Sie soll gezeigt haben, dass bei Ratten „keine negativen Effekte“ auftreten, wenn sie mit dem insektengift-produzierenden MON810-Mais gefüttert werden. Experten aus München widersprechen: es seien signifikante Auswirkungen auf Blutserum und Bauchspeicheldrüse zu erkennen. Zudem bestünden Hinweise auf Interessenkonflikte bei Forschern und Chefredaktion des Fachjournals, in dem die umstrittene Studie erschien.
11.11.2014 04:58:43 [afrika.info]
Kenia: Stärkste Wirtschaft Ostafrikas Doch noch immer leben 40 Prozent in Armut
Nairobi. Der Kaffeebauer Gabriel Kimwaki aus dem Landkreis Nyeri in Zentralkenia will das Handtuch werfen. "Von Mal zu Mal fallen meine Ernteeinnahmen magerer aus", klagt er. "Am besten steige ich aus." Mit seinem Frust steht er nicht allein da. Denn obwohl das ostafrikanische Land zu einem Land mittleren Einkommens aufgewertet wurde, lebt ein großer Teil der Bevölkerung weiter in Armut.
11.11.2014 07:16:28 [Netzfrauen ]
Nun weiß inzwischen jeder Otto-Normal-Verbraucher, dass der sogenannte Goldpreis etwas ist, das ein paar Banken im Telefonat untereinander danach aushandeln, was ihnen der An- und Verkauf von Gold gerade wert erscheint. Ausgerechnet Banken.
Nun weiß inzwischen jeder Otto-Normal-Verbraucher, dass der sogenannte Goldpreis etwas ist, das ein paar Banken im Telefonat untereinander danach aushandeln, was ihnen der An- und Verkauf von Gold gerade wert erscheint. Ausgerechnet Banken. Und dann nur ein paar. Und auch noch telefonisch. Die Ermittlung des sogenannten Goldpreises ist eine wirklich intransparente und subjektive Einschätzung.
11.11.2014 10:15:29 [Netzfrauen ]
Achtung: Monsanto und Co. – Anbau durch die Hintertür!
Die Diskussion um nationale Anbauverbote gentechnisch veränderter Organismen (GVO) geht weiter.
Am Dienstag, denn 11.November stimmt der Umweltausschuss des Europaparlaments über Anbauverbote von Genpflanzen ab.
Was dort beschlossen werden soll, bedeutet zwar, dass die EU-Länder den Anbau von Gen-Pflanzen verbieten können, auch wenn sie von der EU genehmigt wurden, doch Gentech-Konzernen wie Monsanto wird dabei aber ein gewichtiges Mitspracherecht gewährt!!

11.11.2014 11:17:16 [orf]
Industriestaaten untergraben ihre Klimapolitik
Die führenden Industriestaaten subventionieren laut einer Studie die Erkundung von Ölvorkommen mit 71 Milliarden Euro pro Jahr - damit untergraben sie ihre eigene Klimapolitik, kritisiert das britische Overseas Development Institute (ODI).
11.11.2014 12:14:08 [zeit.de]
Die wahre Steueroase liegt an der Nordsee
Im Streit um Konzern-Dumpingsteuern steht Luxemburg am Pranger. Doch auch die Niederlande biedern sich an – und ausgerechnet der Finanzminister ist Eurogruppen-Chef.
11.11.2014 12:15:45 [Gegenfrage.com]
Pharmakonzerne verdienen 2 Mrd. Dollar durch Ebola
Westliche Pharmakonzerne verdienen gut an Ebola: Aufträge im Wert von zwei Milliarden Dollar wurden den großen Arzneimittelherstellern durch die Regierungen erteilt. Nicht so groß scheint das Interesse an der Hilfe bei simplen Durchfall-Erkrankungen zu sein, wodurch jedes Jahr Zehntausende Afrikaner in Westafrika dahingerafft werden.

12.11.2014 04:55:56 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Russland und Iran vereinbaren den Bau von acht Atom-Kraftwerken
Inmitten des andauernden Streits über das iranische Atomprogramm haben Russland und Iran den Bau von acht neuen Reaktoren in dem Land am Persischen Golf vereinbart. Es gehe um den Ausbau des bereits aktiven Kernkraftwerks Bushehr sowie den Bau von vier weiteren Reaktoren an einem noch nicht bestimmten Ort im Iran, teilte der russische Atomkonzern Rosatom am Dienstag in Moskau mit. Bei einem Treffen in der russischen Hauptstadt unterzeichneten Vertreter beider Seiten ein Abkommen, der Preis wurde nicht genannt.
 Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (23)
01.11.2014 08:44:16 [Netzfrauen ]
Vogelmord – Die Verwüstung des Himmels
Die Grausamkeit nimmt kein Ende! In einigen Ländern wird alles was fliegt auf dem Vogelzug in Netzen gefangen oder abgeschossen.

Die Zahl der Singvögel ist in Europa drastisch zurückgegangen. Einige Arten stehen kurz vor dem Aussterben. Im Namen alter Traditionen landen Millionen seltener Zugvögel als Delikatesse in den Kochtöpfen.

03.11.2014 08:14:29 [IKNews]
Propaganda: Weltklima-Wanderzirkus dreht wieder auf
Es ist wieder so weit, in Kürze treffen sich wieder die “Avengers” um abermals die Welt vor dem totalen Ende zu retten. Zahlenreihen wurden modifiziert, neue Horrorgeschichten produziert und nun sogar die totale “NULL” am Ausstoß von “Klimagasen” gefordert. Wäre es nicht so lächerlich, man könnte glatt die Fassung verlieren. Immerhin hat man nun einen Zeitraum gewählt, wo die Generation welchen man diesen Unsinn aufgetischt hat sehr wahrscheinlich schon den Planeten verlassen hat. Das neue “Ablaufdatum” ist nun das Jahr 2100.
03.11.2014 18:04:26 [ndr.de]
Tonnen von Giftschlamm in Niedersachsen?
Mindestens zwei Gruben mit Abfällen aus der Ölförderung in Niedersachsen sind stark kontaminiert. So ist die Belastung mit Mineralkohlenwasserstoffen in der Grube in Stemmen im Landkreis Rotenburg mehr als zehn Mal höher als erlaubt
03.11.2014 18:05:22 [Aufgewachter]
Anthropogene globale Erderwärmung gibt es nicht / Auch nicht durch Kohlendioxid (CO2)
Kohlendioxid (CO2) ist mit einer Dichte von 1.98 kg/m³ schwerer als unsere Luft mit 1.29 kg/m³ und könnte niemals in die Erdatmosphäre aufsteigen. Allerdings entsteht bei der Verbrennung von Energieträgern durch den Menschen unweigerlich Wärmestrahlung, die jedoch auf unserem Planeten nicht lange festgehalten werden kann und durch unsere Erdatmosphäre hindurch in das Weltall abstrahlt.
04.11.2014 14:21:46 [fr-online.de]
Milchpreis im Keller: Milchbauern fordern Krisenmanagement
Angesichts des dramatischen Preisverfalls bei der Milch fordern Schleswig-Holsteins Milchbauern ein wirksames Krisenmanagement der Politik. «Das Einlagern von Milchpulver auf EU-Ebene wird nicht ausreichen, um den Preis wieder auf ein akzeptables Niveau zu bekommen», sagte Kirsten Wosnitza,
04.11.2014 16:10:47 [Netzfrauen ]
Katastrophal und erschreckend: Gift in Bio-Babytee
In vier von insgesamt 19 Kräuter-Babytees konnten sogenannte Pyrrolizidinalkaloide (PAs) nachgewiesen werden – teilweise in sehr hohen Mengen.Bedenklich sogar der Bio-Kräutertee von Alnatura.

Nach dem Bundesamt für Risikobewertung kann dieses Pflanzengift den Organismus schädigen und bei langer und hoher Dosierung Lebertumore verursachen.

05.11.2014 09:51:19 [Handelsblatt]
Mehr als 40 Prozent von Chinas Ackerland verseucht
China ist das bevölkerungsreichste Land der Erde, doch ausreichend Nahrung für seine 1,4 Milliarden Einwohner zu produzieren wird immer schwieriger. Inzwischen sind offiziell mehr als 40 Prozent des Ackerlands verseucht.
05.11.2014 09:52:31 [Kopp Verlag]
Benzol in der Luft: Extrembelastungen durch Fracking
Wie das Wissensmagazin Scinexx mitteilt, haben Forscher in der Nähe von US-Fracking-Standorten enorm erhöhte Werte von Luftschadstoffen gemessen. Vor allem Benzol, Formaldehyd und Schwefelwasserstoff lagen bei der Hälfte der Proben um ein Vielfaches über den Grenzwerten, wie die Forscher im Fachmagazin »Environmental Health« berichteten.
05.11.2014 14:30:49 [Epoch Times]
Heizverbot und Zwangsurlaub: APEC in Peking und der bizarre Kampf gegen Smog
Jedes Mal, wenn eine internationale Tagung in Peking stattfindet, wird der Alltag zum Ausnahmezustand und die ganze Metropole schaltet um in den „Tagungsmodus“. Das gilt natürlich auch für die APEC-Woche ab dem 5. November, welche den Bürgern der chinesischen Hauptstadt einige Opfer abverlangt.
05.11.2014 18:15:58 [Netzfrauen ]
Gabriel: “Hartz IV für Kraftwerke, nicht arbeiten aber Geld kriegen….”
Herr Gabriel, welcher Teufel hat Sie geritten?
Wirtschaftsminister Gabriel sagte auf dem diesjährigen Deutschen Arbeitgebertag “..Hartz IV für Kraftwerke, nicht arbeiten aber Geld kriegen…”und nannte die Debatte um das Freihandelsabkommen putzig und Eltern würden ihr Kind ja auch in einem Swimmingpool schicken, da wäre mehr Chlor, wie ein Hühnchen in USA je gesehen hat.

06.11.2014 04:41:19 [ndr.de]
Meistverbauter Dämmstoff ist brandgefährlich
Polystyrol ist Deutschlands meistverbauter Dämmstoff, denn er ist vergleichsweise billig und leicht zu verarbeiten. Er klebt inzwischen auf Millionen von Häusern - auf einer Fläche ungefähr so groß wie Hamburg. Doch Styropor wird aus Erdöl hergestellt und ist brennbar. Flammschutzmittel können offenbar nicht verhindern, dass ganze Fassaden in Flammen aufgehen.
06.11.2014 08:25:14 [Netzfrauen ]
„Lust auf mehr“? Unglaublich aber wahr! Amerikanische Snacks treffen auf irische Jugendliche
Irische Jugendliche fühlen sich von der Beschaffenheit verschiedener amerikanischer Snacks definitiv abgestoßen… und haben trotzdem das Bedürfnis nach „mehr“.
07.11.2014 11:52:40 [20min.ch]
Das Kalb erstickt langsam im Mutterleib
Viele Kühe werden geschlachtet, obwohl sie trächtig sind. Laut Tierschutz ist der Tod des Kalbs schmerzvoll. Der Bund erlässt kein Gesetz, um dies zu verhindern.
07.11.2014 12:54:48 [.taz.de]
„Das ist der Preis“
Manche Argumente, mit denen Exxon für Fracking wirbt, sind fragwürdig, räumt Europa-Chef Gernot Kalkoffen ein. Einen Boykott der Verbraucher fürchtet er nicht.
07.11.2014 15:53:40 [Netzfrauen ]
Auf Honig kann man verzichten – auf Bestäubung nicht! 37 Million Bees Found Dead In Ontario, Canada After Planting Large GMO Corn Field
37 Millionen Bienen starben nur Wochen nach dem Anbau von GMO-Getreide in Ontario. Imker Dave Schuit, der in Elmwood Honig produziert, verlor damit rund 600 Bienenstöcke auf einen Schlag.

07.11.2014 22:38:41 [wochenblatt.cc]
Schleichendes Gift
Insgesamt etwa 3 Milliarden Menschen profitieren vom Reis, dieser steht aber im Verdacht, aufgrund der Anreicherung von Arsen Krebs zu erzeugen. - See more at: http://wochenblatt.cc/nachrichten/schleichendes-gift/28432#sthash.B6lQPvOO.dpuf
07.11.2014 22:39:59 [paradisi.de]
Chemikalien in der Umwelt: Beeinflussen sie bereits Ungeborene?
Da die industrielle Chemie allgegenwärtig ist, sind wir auch ständig mit Chemikalien in Berührung. Eine aktuelle Studie hat nun gezeigt, dass der Kontakt zu den Stoffen nicht erst nach der Geburt beginnt, sondern bereits im Mutterleib seinen Anfang nehmen könnte.
08.11.2014 17:49:21 [.feelgreen.de]
Zerstörung des Regenwalds steigt drastisch
Schockierende Zahlen: Allein in Brasilien wurde in den vergangenen 40 Jahren eine Fläche abgeholzt, die mit 763.000 Quadratkilometer über zweimal so groß ist wie Deutschland. Plastischer ausgedrückt: Pro Stunde wurden 526 Fußballfelder abholzt. Oder noch anders: Über 2000 Bäume gingen vier Jahrzehnte lang jede Minute zu Boden.
09.11.2014 20:32:42 [Gegenfrage.com]
Obst gegen Krebs: Papau, Pawpaw oder Indianerbanane
Unter den Indianerstämmen Nordamerikas ist sie bereits seit Jahrhunderten bekannt, unter der westlichen Bevölkerung steigt die Aufmerksamkeit: Die Papau-, bzw. Pawpaw-Frucht oder auch Indianerbanane ist reich an Eisen, Magnesium und Vitamin C. Und angeblich soll sie sogar die Krebsheilung begünstigen.

10.11.2014 04:47:08 [Fachportal Naturheilkunde - Heilpraxisnet.de]
Pferdemist-Pilz enthält natürliches Antibiotikum
Forscher in der Schweiz und Deutschland haben auf Pferdemist ein mögliches neues Antibiotikum entdeckt. Es handelt sich dabei um einen Pilz, den Struppigen Mist-Tintling, der auf Pferdeäpfeln gedeiht.
10.11.2014 11:03:54 [Netzfrauen ]
CONGRATULATIONS TO MAUI!-Hawaiianer stoppen Monsanto und Co.
Eine kleine Bewegung hat im Maui-County eine Volksabstimmung auf den Weg gebracht und gewonnen.
Monsanto, Dow, Dupont/Pioneer, Syngenta und BASF, sie alle besitzen oder pachten Ackerland auf Hawaii. Hier finden sie beste klimatische Bedingungen vor, um mehrmals im Jahr zu ernten. Das Land nutzen sie u.a. für Tests von Chemikalien und genmodifizierten Lebensmitteln und dagegen laufen lokale Aktivisten seit Jahren Sturm, so auch auf Maui.

11.11.2014 12:35:58 [Fachportal Naturheilkunde - Heilpraxisnet.de]
Warnung vor Aromen und verstecktem Zucker
Seit Jahren beschäftigt sich der deutsche Autor und Journalist Hans-Ulrich Grimm mit industriell gefertigten Lebensmitteln. Seiner Meinung nach seien Optik und Haltbarkeit für die Lebensmittelindustrie oft wichtiger als Geschmack oder Verträglichkeit. Er spricht davon, dass die Konzerne eine „industrielle Parallelwelt“ zu echtem Essen schaffen.
12.11.2014 13:03:57 [paradisi.de]
Erbgut der Katzen ändert sich durch das Zusammenleben mit dem Menschen
Studie zeigt eindrucksvoll, wie das Erbgut durch äußere Umstände über die Generationen geprägt werden kann
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (93)
01.11.2014 08:46:51 [pro aurum]
Die aktuelle Lage ist ebenso brisant wie in 2000 und 2007
... Das Einzige, was die aktuelle Spekulationsblase bisher – und sehr viel länger als von mir erwartet – zusammengehalten hat, ist der absurde Glaube an die Allmacht der Zentralbankbürokraten. Im laufenden Zyklus ist es vor allem der Glaube, dass moderne Zentralbanker fallende Aktienkurse und Rezessionen dauerhaft verhindern könnten. Dieser Glaube ist ebenso absurd wie die einst so populäre Behauptung, Immobilienpreise könnten nicht fallen. Eine Variation dieser lächerlichen Behauptung kann man unter Verwendung des zwar populären, aber strohdummen Unworts „alternativlos“ inzwischen übrigens immer häufiger in Deutschland hören.
01.11.2014 09:04:14 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Schützen Sie sich mit Gold vor den Greenspans, Bernankes und Draghis dieser Welt
Vor 12 Jahren habe ich zusammen mit Roland Leuschel das Buch ?Das Greenspan Dossier? geschrieben. Es trägt den Untertitel ?Wie die US-Notenbank das Weltwährungssystem gefährdet? und ist die erste knallharte und sehr weitsichtige Abrechnung mit der von Alan Greenspan zu verantwortenden Geldpolitik. Deren verheerenden Folgen sind noch immer nicht ausgestanden, sondern werden die Welt auch in den kommenden Jahren noch maßgeblich prägen...
01.11.2014 10:14:05 [Jenny´s Blog]
Der schwache Euro schadet uns
Der Euro hat in 2014 gegenüber dem US-Dollar knapp 8% an Kaufkraft verloren. Genau das war der Plan der EZB, denn sie will den Export ankurbeln.Unterm Strich bezahlen aber die Verbraucher.
01.11.2014 11:52:00 [GEOLITICO]
Die Diskriminierung des Sparens
Früher gab es den Weltspartag, heute stehen Sparer einer Front des offensiven Klugscheißer- und Besserwissertums gegenüber. Kommt der Euro-Schein mit Verfallsdatum?
02.11.2014 04:42:27 [cash]
Völlig losgelöst: Der US-Aktienmarkt
Der Bullenmarkt bei den amerikanischen Aktien in den letzten knapp sechs Jahren war einer der stärksten aller Zeiten. Doch er geht einher mit einer der schwächsten Konjunkturerholungen seit dem Zweiten Weltkrieg.
02.11.2014 09:23:53 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Die irre Welt des Sparens
Der Rummel um den Weltspartag am Donnerstag hat mich nachdenklich gestimmt. Sparen als Tugend wurde da zwar von den Sparkassen und einigen ihrer Konkurrenten einigermaßen hoch gehalten, aber ansonsten konnte man eher den Eindruck gewinnen, Sparen sei nicht mehr zeitgemäß...
02.11.2014 13:48:49 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: Es herrscht regelrecht Euphorie
Die Börsen sind in Feierlaune. Die amerikanischen Indizes haben bereits Allzeithochs erklommen. Der DAX ziert sich noch, wird sich aber diesem Trend nicht entziehen können. Plötzlich sind alle schlechten Gedanken über sinkende Kurse verschwunden. Es herrscht regelrecht Euphorie am Aktienmarkt. Anleger wollen jetzt ihre Jahresendrally, wollen ein gutes Börsenjahr einfahren, sie wollen jetzt den DAX dahin treiben, wo er hingehört.
02.11.2014 20:24:47 [Blaschzok Financial Research]
Gewinne beim Gold mitnehmen? Die Wende naht!
Die erneute Manipulation am US-Terminmarkt sorgten für einen weiteren Einbruch der Edelmetalle und der Minen. Gold brach seitdem um 70 US-Dollar ein und die kurzfristige Wende und das kurzfristige Kaufsignal sind jetzt zeitlich sehr nah! Mehr zu den Hintergründen der Manipulation und dem Ausblick in der aktuellen Analyse von Blaschzok Research.
03.11.2014 12:13:01 [www.finanzmarktwelt.de]
Deflationsexport: Japan bringt China unter Druck
Japans Inflationspolitik verschärft die Abkühlung der Wirtschaft Chinas zusätzlich. Der Ton zwischen beiden Ländern dürften schon bald rauer werden..
03.11.2014 12:32:06 [N8Waechter.info]
Die meisten Menschen können sich gar nicht vorstellen, dass ein wirtschaftlicher Zusammenbruch unmittelbar bevorsteht
Der Gedanke, dass die Vereinigten Staaten am Rande eines schrecklichen Wirtschaftszusammenbruchs stehen, ist für die meisten Amerikaner vollkommen undenkbar. ...

Und amerikanische Konsumenten machen sich bereit, im Weihnachtsgeschäft mehr als 600 Milliarden Dollar auszugeben.

03.11.2014 12:57:39 [Smartest Finance]
Japanisches Szenario, Covered Bonds und der Hochmut
Die Kreditvergabe in der europäischen Peripherie gestaltet sich seit geraumer Zeit mehr als schwierig. Die EZB hat deshalb, und auch zwecks der Entlastung der Bankbilanzen, Pfandbriefkäufe in einem Gesamtvolumen von etwa 1,7 Mrd. Euro getätigt. Nach dem Vorstoß in den Bereich der privaten Anleihen hat die Europäische Zentralbank nun auch Kreditverbriefungen auf ihrer Einkaufsliste. Draghi ist endgültig bereit eine weitere Aufblähung der Bilanz um eine Billion Euro vorzunehmen.
03.11.2014 15:17:05 [freiewelt.net]
Vom guten und vom schlechten Geld
Warum die Österreichische Schule nie widerlegt aber gleichwohl vergessen scheint: Mit echtem, richtigem Geld – als Voraussetzung einer jeden Marktwirtschaft – wäre der Alptraum einer sich wie im Fieber- wie Schuldenwahn immer schneller drehenden und sich dabei selbst zerstörenden Welt sofort zu Ende!
03.11.2014 18:04:17 [Netzfrauen ]
Video: Wirtschaft und Lobbyismus…wie die Wirtschaft auf die Politik Einfluss nimmt!
In diesem Clip gehts darum, wie die Wirtschaft auf die Politik Einfluss nimmt, über Wirtschaftsverbände und Lobbyisten.
Lobbyismus bedeutet Interessenvertretung und ist eine Form der politischen Einflussnahme.

03.11.2014 18:25:13 [start-trading.de]
Börse: Anleger sind oftmals überfordert
An der Börse wechselt die Richtung der Indizes bekanntlich schnell. Die Farbe der Vorzeichen von Aktienkursen wechselt andauernd hin und her. Permanent muss der Anleger die Situation an den Märkten neu einschätzen. Man sagt, ein Anleger müsse seine Meinung schnell anpassen können, wenn er an der Börse erfolgreich sein möchte. Dabei will das menschliche Gehirn Beständigkeit und das ist auch der Grund, warum viele Anleger mit der Börse schwer zurechtkommen.
03.11.2014 21:42:47 [Manager Magazin]
Sicherheit kostet Geld - EZB führt Altersvorsorge ad absurdum
Keine Rendite ohne Risiko, lautet seit Jahren die Devise. Nach der Meldung vom ersten Negativzins auf Bankeinlagen kommt ein neuer Grundsatz hinzu: Sicherheit kostet Geld. Leidtragender ist der Sparer - seine Altersvorsorge wird von Politik und Notenbanken torpediert.
03.11.2014 21:45:32 [Stimme Russlands]
Die Außenhandelsverbindungen der Ukraine: was setzt Kiew aufs Spiel?
Die Ukraine hat Glück mit einer guten geographischen Lage. Die EU-Aktivisten sehen den Vorteil hauptsächlich darin, dass der Staat sich im geographischen Zentrum Europas befindet. Aber nicht nur das und sogar nicht gerade das schafft für den Staat eine Menge von Entwicklungsmöglichkeiten.


03.11.2014 21:51:22 [Kopp Online]
Coup in Singapur: China beschleunigt Ablösung des Dollars
Die deutschen und die US-Leitmedien haben den jüngsten Paukenschlag im schleichenden Coup gegen den Dollar völlig verschlafen. Singapur und China haben sich in der vergangenen Woche darauf verständigt, direkten Devisentausch zwischen dem chinesischen Renminbi (im Englischen Yuan) und dem Singapur-Dollar zuzulassen. Der direkte Devisenhandel läuft bereits seit dem vergangenen Dienstag.
03.11.2014 21:59:32 [handelszeitung.ch]
USA fürchten Gas-Bund von Ungarn und Russland
Die Regierung in Washington fürchtet eine engere politische und wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Ungarn und Russland. Konkret geht es um einen geplanten Gazprom-Deal eines ungarischen Konzerns.
03.11.2014 22:00:48 [pesterlloyd.net]
Russisches U-Boot in Europa: Orbán als Türöffner für Gazprom in Kroatien?
Wie mehrere kroatische Medien unter Bezug auf Regierungskreise berichten, könnten die knapp 50% MOL-Anteil (offiziell 47%) am Energiekonzern INA an die russische Gazprom gehen, statt zurück an den kroatische Staat.
04.11.2014 04:58:00 [Denkraum]
Wolfgang Streeck: „Möglich, dass der Kapitalismus an seinen Krisen verendet“
Während Streeck damals noch Aussichten für eine Wiederherstellung sozialer und wirtschaftlicher Stabilität sah, ist er jetzt, zwei Jahre später, weitaus pessimistischer. In einem bemerkenswerten Gastkommentar für die aktuelle Wochenendausgabe des Handelsblatts führt er eindringlich die Möglichkeit vor Augen, „dass der Kapitalismus an den zahlreichen Krisen, die er gegenwärtig durchmacht, verendet.“
04.11.2014 07:56:27 [duckhome.de]
Börsen - Glückspielhallen ohne Abgaben
Auf staatlich zugelassenen Glückspiel werden in Deutschland zur Zeit ungefähr 52 Prozent des Ertrages als Abgabe fällig. In 2011 waren das bei Lotto und Co. rund 4,8 Milliarden Euro. Aber das ist natürlich nur das Glücksspiel des kleinen Mannes und deshalb regt sich auch niemand über die Höhe der Abgaben auf. Sobald aber Leute wie Uli Hoeneß oder andere gleichen Kalibers, an den Börsen spielen, ist dies ein Investment, auch wenn einige davon, genau wie vom normalen Glücksspiel nach eige
04.11.2014 08:03:52 [Goldseiten]
Verstecken lasche Bilanzierungsregeln die Kapitalzerstörung?
Die korrekte Bewertung der Passiven besagt, dass die Schulden eines Unternehmens in der Bilanz zu ihrem Wert bei Fälligkeit oder zum Liquidationswert zu buchen sind, je nachdem, welcher höher ist. Dieser Grundsatz wird jedoch von den gegenwärtigen Rechnungslegungsstandards ignoriert. Dies bedroht die Wirtschaft mit massiver Deflation durch die Zerstörung von Kapital angesichts des nun 30 Jahre anhaltenden Rückgangs der Zinsen, weil die Erhöhung des Liquidationswerts der Schulden ignoriert wird.
04.11.2014 13:43:21 [Amerika 21]
Venezuela beantragt OPEC-Sondersitzung
Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat bekannt gegeben, dass seine Regierung eine Sondersitzung der Organisation der erdölexportierenden Länder (OPEC) beantragt hat, um den Verfall der Rohölpreise auf dem internationalen Markt zu diskutieren.
04.11.2014 14:21:33 [arte.tv (04. November um 20:15 Uhr)]
WACHSTUM, WAS NUN?
"Mehr Wachstum!" wird in Zeiten von Wirtschafts-, Umwelt- und Finanzkrisen gefordert, denn die amerikanische Immer-mehr-Ideologie gilt als Garant für eine gesunde Ökonomie. Doch wie zeitgemäß ist dieser Mythos angesichts der weltweiten Ressourcenknappheit noch? Dieser Frage geht der Dokumentarfilm auf den Grund – und zeigt Alternativen auf, die sich bereits bewährt haben.
04.11.2014 17:21:57 [Buergerstimme]
Finanzkrise: Einfamilienhäuser und Bargeld statt riskante Anlagen
Wie im Kleinen so im Großen, niemand gönnt dem anderen etwas. Miese Voraussetzung für Kapitalmärkte. Doch so agiert die Hochfinanzindustrie!
04.11.2014 18:16:46 [Aufgewachter]
Bundesbank-Chef Dombert : „Es gibt kein Recht auf Zinsen für Sparguthaben“ / Auch nicht für die Banken der City of London?
Unsere Schulden stellen das Sparguthaben der Geldverleiher dar. Wenn nun das Vorstandsmitglied der Bundesbank Andreas Dombert meint, daß es kein Recht auf Zinsen für Sparguthaben gibt, mit welchem Recht nehmen dann die Geldverleiher Zinsen von ihren Schuldnern? Müßten fairerweise die Geldverleiher nicht auch negative Zinsen an ihre Schuldner zahlen? ;-)
04.11.2014 21:12:56 [Elliott-Waves.com]
DAX – Da geht doch noch was!
Wie schnell die Stimmung doch umschlagen kann. Vor drei Wochen wurde wieder Weltuntergangsstimmung verbreitet und der DAX stand dem vermeintlichen Abgrund nahe. Jetzt notieren wir wieder seit mehreren Tagen über der 9.000er Marke und alles scheint wieder wieder in Butter. Kann der DAX jetzt tatsächlich wieder in den 5-stelligen Bereich vorstoßen? Oder ist der Test der 9.300 nur eine hohe Korrektur im Abwärtstrend gewesen?
04.11.2014 21:30:18 [focus.de]
Goldman Sachs: Diese Superbanker regieren Amerika
Goldman Sachs verwaltet mehr Geld denn je. Die Investmentbank wird wegen ihrer engen Drähte in die Politik auch "Government Sachs" genannt - "Regierung Sachs". Oft übernahmen Goldman-Sachs-Manager Führungsaufgaben in der Politik - oder in der Wirtschaft.
04.11.2014 22:54:38 [ceiberweiber.at]
Ken Livingstone redet Klartext zur angloamerikanischen Allianz
Russia Today sendet nun auch in Großbritannien und stimmt das Programm dabei ganz auf die britischen Seherinnen und Seher ab. So kommt im Format "Going Underground" der frühere Londoner Bürgermeister Ken Livingstone zu Wort. Er verleiht der Mehrheit der Bevölkerung eine Stimme, wenn er feststellt, dass die Menschen keine US-Kriege (mit britischer Beteiligung) mehr wollen, aber im Mainstream nicht berücksichtigt werden.

04.11.2014 22:54:47 [Oeconomicus]
Wachstum, was nun?
Höher, schneller, weiter? Unbegrenztes Wachstum auf Kosten sozialer Gerechtigkeit und ökologischer Nachhaltigkeit ist eine endliche Geschichte ! Die gebetsmühlenartige Forderung nach „Mehr Wachstum!“ ist besonders in Zeiten von Wirtschafts-, Umwelt- und Finanzkrisen beliebt, denn die amerikanische Immer-mehr-Ideologie gilt weltweit als Garant für eine gesunde Ökonomie. Doch wie zeitgemäß ist dieser Mythos noch – angesichts immer knapperer Ressourcen weltweit?
[...]

05.11.2014 04:59:15 [stefanleichnersblog]
Drohende Weltwirtschaftskrise: Phase 4 der Krisenbekämpfung
Die Krisenbekämpfung in den Industrieländern seit der Finanzmarktkrise lässt sich in Phasen unterteilen. Drei Phasen wurden bisher durchlaufen. Der Eintritt in eine neue, vierte Phase scheint sich gerade zu vollziehen.
05.11.2014 09:31:48 [www.finanzmarktwelt.de]
Rubel erneut mit Allzeittief – kapituliert die Notenbank?
Der Rubel fällt auf ein neues Allzeittief - trotz der kürzlichen Leitzinsanhebung auf 9,5%. Die Notenbank schränkt, wie heute bekannt wurde, ihre Stützungsmassnahmen für den Rubel stark ein, weil die Devisenreserven des Landes dahinschmelzen..
05.11.2014 10:21:01 [altermannblog]
Bankrotter als bankrott = USA
Als ich geboren wurde, betrug die Verschuldung der USA (alle volkswirtschaftliche Sektoren) knapp 400 Mrd. Dollar. Heute beträgt sie 57,5 Billionen. Andere Schätzungen gehen bis 80. Die Geldmenge M3 wird in Amerika nicht mehr veröffentlicht. Das passt zum System
05.11.2014 11:13:53 [Contra Magazin]
Konjunkturprobleme Chinas und Japans treffen auch Europa
Die konjunkturellen Probleme Chinas und Japans treffen auch die europäische Wirtschaft, die derzeit schon auf Stagnationskurs ist.
05.11.2014 12:22:58 [Epoch Times]
Rezession jetzt noch rasanter - Chinas Crash-Prophet Nr. 1: „Das QE-Ende der FED ruiniert China"
Lange hat Chinas vor diesem Moment gezittert, nun ist er da: Die US Notenbank Federal Reserve hat ihre Politik der Quantitativen Lockerung (QE) beendet. Die Maßnahme der FED könnte sich für den chinesischen Kapitalmarkt regelrecht als Killer erweisen, Kräfteverhältnisse zum kippen bringen und eine Kettenreaktion auslösen. Warum? Weil der Yuan (Renminbi) keine freie Währung ist – er wurde vom chinesischen Regime an den US-Dollar gekoppelt. Wenn jetzt der Dollar steigt, wird auch der Yuan
05.11.2014 12:25:32 [Propagandafront]
Deflations-Panik: Massiver Einbruch bei Gold, Goldminenaktien & Rohstoffen
Es gibt zwei Dinge, die derzeit gegen Gold arbeiten. Das erste sind die Wahlergebnisse in den USA, die zeigen, dass in zahlreichen Wahlkreisen die Republikaner präferiert werden, was man auch als Abstrafung von Obama und seiner Politik interpretieren kann. Die Aktien scheinen die Wahlergebnisse zu mögen und bewegen sich nach oben. Im aktuellen Umfeld steigen die Aktienmärkte gegen Gold.
05.11.2014 16:06:31 [.finanzen100.de]
Goldman Sachs: Diese Superbank kontrolliert Amerika
Ein Wolkenkratzer in Lower Manhattan. Über zweihundert Meter Glas und Stahl ragen in Premiumlage zwischen Hudson-Marina und Ground-Zero-Gedenkstätte in den Himmel. Doch Firmenschilder sucht man vergeblich. Bei Goldman Sachs beginnt die Diskretion beim Hauptquartier.
05.11.2014 18:15:41 [Wirtschaftswurm]
Wirtschaftswachstum mal langfristig (2003-13)
Da immer wieder gerne gelesen, gibt es auch dieses Jahr eine Aktualisierung der Zahlen zum langfristigen Wirtschaftswachstum der 25 größten Wirtschaftsmächte der Erde. Die Unterschiede im Wirtschaftswachstum sind vor allem in der langfristigen Perspektive beeindruckend. Man bekommt ein Gefühl dafür, wie sich die Machtverhältnisse in der Welt verändert haben.
05.11.2014 20:43:10 [goldseiten.de]
Es sind die Schulden, Dummchen!
Es gibt wesentlich mehr Schulden in der Welt als Aktienvermögen. Der globale Aktienmarkt hat einen Wert von schätzungsweise 64 Billionen $. Die globale Verschuldung liegt laut ING Economics bei 223,3 Bio. $. Und das war 2013. Bedenkt man, dass diese Schulden um schätzungsweise mindestens 10% pro Jahr anwachsen, könnten die gesamten Schulden heute bei 246 Bio. $ stehen.
05.11.2014 20:43:40 [handelsblatt.com]
„Die wahre Gefahr ist eine Deflation“
Von Inflation will George Soros beim Deutschland Dinner nichts wissen. Die EU fordert er zum Handeln gegen Russland auf. Er erklärt seinen Spekulationserfolg – und dann entweicht ihm ein Kommentar zum Euro-Dollar-Kurs.
05.11.2014 21:09:45 [Der Goldberg]
„Bäumchen, Bäumchen wechsle Dich“ mit James Bullard
Eigentlich wollte ich dem Präsidenten der Fed von St. Louis den Titel „Retter der Aktienmärkte“ verleihen. Denn er ist es gewesen, der vor knapp drei Wochen mit seinem Statement, man könne bei Bedarf
05.11.2014 21:10:03 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Von der Niedrig- zur Negativzins-Welt
Die Niedrigzinswelt greift um sich. Sie dehnt sich auf immer mehr Staaten aus. Der Zyklus scheint erst dann vollendet, wenn auch China und die USA dieser Welt beitreten.
06.11.2014 08:53:26 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Traditionsbrüche: Japan auf dem direkten Weg zum Crack-Up-Boom
In Japan werden die Geldschleusen geöffnet und die Märkte weltweit jubeln. Der Jubel könnte bald einer erneuten Resignation weichen, denn die wirtschaftlichen Daten für Europa stimmen alles andere als positiv. Den Börsen in Europa dürfte nun eine Baisse bevorstehen, daran wird die Geldschwemme aus den Händen der BOJ nichts ändern...
06.11.2014 10:29:49 [www.finanzmarktwelt.de]
Der Raubzug geht weiter! Nächstes Kapitel: Negativ Zinsen für Sparer
Jetzt ist es soweit. In Deutschland verlangt mit der Skatbank, die Internet-Tochter einer Volksbank in Thüringen, die erste Bank Strafzinsen auf Guthaben von mehr als 500 000 Euro. Es ist jetzt nicht mehr von der Hand zu weisen, dass Deutschlands Sparer endgültig die Zeche für die vollkommen aus dem Ruder gelaufene Rettungspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) bezahlen.
06.11.2014 10:56:37 [Gegenfrage.com]
USA und EU kurz vor dem Wirtschaftskollaps?
Die USA haben im September den schlechtesten Monat erlebt, was den industriellen Handel mit China angeht. Und die Europäische Union kämpft mit steigender Arbeitslosigkeit, riesigen Schuldenbergen, einer fallenden Währung, Deflation und Zombie-Banken.

06.11.2014 11:15:31 [Telopolis]
Der Untergang des Finanzsystems führt nicht zu einem Weltuntergang
... Ich versuche in erster Linie meinen Lesern die Beschaffenheit und den Zustand der heutigen Welt zu erklären. Damit verbunden sind vor allem auch Erklärungen, welche Dynamiken und Risiken dem heutigen Finanzsystem zugrundeliegen und warum ein Zusammenbruch unausweichlich ist. Jedermann ist dazu in der Lage, diesen Kollaps kommen zu sehen. Ebenso geht es darum, sich - nach dem Erkennen der aktuellen Situation - auch darüber hinaus Gedanken zu machen, wie ein neues System nach erfolgtem Kollaps aussehen könnte. Es wird der Punkt sein, an dem also China, Russland, die USA, Deutschland und andere Euro-Mitgliedsländer an einem gemeinsamen Tisch Platz nehmen werden, um die bis dahin existierenden Spielregeln umzuschreiben.
06.11.2014 12:28:57 [altermannblog]
Volkswirtschaftliche Binsenweisheiten
Im Gegensatz zur schwäbischen Hausfrau, können Volkswirtschaften nicht sparen.
Die Ausgaben der Einen, sind die Einnahmen der Anderen. Deshalb die Binsenwahrheit 2: Allen Schulden der Welt stehen Geldvermögen in gleicher Höhe gegenüber, denn die Erdenbürger sind nicht gegenüber den Marsmenschen verschuldet.

06.11.2014 14:20:29 [Contra Magazin]
Ex-Goldman-Sachs Chef: Deutsche Steuern für Rettung von EU-Krisenstaaten
Gegenüber dem mit dem German Marshall Fund vernetzten Brüsseler Think Tank Bruegel machte der ehemalige Goldman-Sachs Investment-Chef Jim O'Neill einen brisanten Vorschlag: Deutschland solle zusätzliche Steuern erheben um damit die EU-Krisenstaaten wie Italien oder Spanien zu retten.
06.11.2014 15:33:47 [wiwo.de]
Schulden sind Schwedens gefährlicher Volkssport
Schwedens Immobilienpreise erreichen Rekordhöhen, die Banken vergeben großzügig Darlehen - doch kaum jemand zahlt seine Schulden zurück. Die Immobilienblase könnte jederzeit platzen.
06.11.2014 15:37:31 [finews.ch]
Edmond de Rothschild: Showdown in Dublin
Die Genfer Edmond de Rothschild ist in Irland in einen heiklen Rechtsstreit verwickelt. Nächste Woche beginnen entscheidende Verhandlungen.
06.11.2014 15:37:41 [Contra Magazin]
Bankenunion: Deutscher Bundestag macht den Weg frei
Deutschland wird Teil der heftig kritisierten europäischen Bankenunion, dies beschloss heute der Bundestag mit der Annahme eines Gesetzespakets.
06.11.2014 15:38:17 [berliner-umschau.de]
CDU-Abgeordneter lehnt direkte Bankenhilfen aus Euro-Rettungsfonds ab
Der hessische CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch wird bei der Parlamentsabstimmung am Donnerstag über die Gesetze zur Einführung des neuen Instruments des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) zur direkten Bankenrekapitalisierung mit Nein votieren
06.11.2014 15:38:43 [winfuture.de]
Nach massiver Betrugsaffäre: Kühlerhersteller Zalman ist pleite
Der koreanische Hersteller Zalman, ein sehr bekannter Hersteller von PC-Komponenten, allen voran von Kühlern und Lüftern, ist pleite: Dabei handelt es sich aber nicht um eine selbstverschuldete wirtschaftliche Krise, der Firma wurden die Turbulenzen rund um das Mutterunternehmen Moneual zum Verhängnis.
06.11.2014 15:39:07 [www.finanzmarktwelt.de]
“Papiergeldsystem bedarf ständiger Kreditausweitung, um nicht zu kollabieren”
Thorsten Polleit und Andreas Marquart zählen zu den prominentesten Köpfen der “Österreichischen Schule”, die die Widersprüche der Mainstream-Ökonomie schonungslos aufdeckt..
06.11.2014 15:39:21 [Handelsblatt.com]
Deutsche Banken zahlen kaum in Rettungstopf ein
Bisher greift das Instrument kaum: Die Bankenabgabe gilt seit vier Jahren, doch noch sind keine Summen zusammen gekommen, die eine Bankenrettung gewährleisten könnten.
06.11.2014 15:39:35 [wallstreet-online.de]
Skandal! Konzerne sparen durch Steuertricks Milliarden - Alles ganz legal?
... Denn der Großteil der Steuerdeals soll aus den Jahren 2008 bis 2010 stammen. In dieser Zeit war Jean-Claude Juncker Premierminister von Luxemburg. Jener Jean-Claude Juncker, der jüngst EU-Kommissionspräsident Barroso beerbte. Der „NDR“ bezeichnet Juncker gar als „Architekt hinter vielen der firmenfreundlichen Steuerregelungen im Herzogtum.“ Nun soll also ausgerechnet der Architekt zum Richter werden.
06.11.2014 17:34:07 [SPREEZEITUNG]
EZB flirtet mit Staatsanleihekäufen
Die EZB hat den Stand ihrer Geldpolitik heute beibehalten. Auf der Pressekonferenz zerstreute Draghi Zweifel hinsichtlich bestehender Unstimmigkeiten im EZB-Rat. Zudem wurde klar, dass die EZB gegenüber weiteren Maßnahmen nicht verschlossen ist. Wir gehen weiter davon aus, dass die Notenbank ab dem zweiten Quartal 2015 Staatsanleihen kaufen wird.
07.11.2014 09:48:43 [iknews]
Schulden und Konsum bis in den Ruin
Die Krise zündelt nun seit Jahren vor sich hin und echte Lösungen sind keine in Sicht. Mario Draghi setzt alles daran mit Unmengen an künstlichem Geld wenigstens eine Mini-Inflation zu erzeugen. Der europäische Sparstrumpf – der Deutsche -, mag aber einfach nicht auf den Konsumzug aufspringen. Hier ist noch zu unterscheiden zwischen zwei Gruppen, jenen
07.11.2014 10:57:40 [Jenny´s Blog]
Die vergessene Blase: Immobilien
Immobilien sind der Deutschen liebste Altersvorsorge. Die Zinsen sind niedrig und Eigentum steht hoch im Kurs. Doch es gibt auch alarmierende Anzeichen einer Blase. Vorne mit dabei: Der Musterstaat Schweden.
07.11.2014 12:55:00 [de.ria.ru]
Zahlungssystem Swift lehnt auch unter Druck Sanktionen gegen Russland ab
Trotz massiven Drucks aus westlichen Staaten wird das internationale Zahlungssystem Swift nach eigenen Angaben keine Sanktionen gegen Russland verhängen.
07.11.2014 13:47:10 [Propagandafront]
Armstrong: Die EU & der Euro sind erledigt!
Britisches Pfund vs. Euro: Sollte Großbritannien einfach aus der Europäischen Union austreten? Ist der Euro eine zum Scheitern verdammte Währung?
07.11.2014 14:30:55 [http://selbstbetrug.wordpress.com]
Das Geschäft mit der Wahrheit
Was würden wir nur tun, wüssten wir nicht die Wahrheit über das Geldsystem, die Machenschaften in den Regierungskreisen, die NWO Agenda, die Propagandamedien, die BRD, H.A.A.R.P und was die Welt der Wahrheit sonst noch alles für uns bereit hält?
07.11.2014 15:54:11 [start-trading.de]
Trading: kurzfristiger Erfolg ist schädlich
Natürlich geht es an der Börse nur um das eine, nämlich um das liebe Geld. Es geht um den Geheimtipp, den lukrativen Pennystock, die werthaltigste Aktie und den nächsten Verdoppler. Besonders kurzfristig orientierte Anleger, die sogenannten Trader, sind meist auf der Suche nach dem Trade ihres Lebens. In kurzer Zeit soll das Tradingkapital vermehrt werden. Dabei liegt der Fokus zu sehr auf dem kurzfristigen Gewinn, anstatt sich auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren.
07.11.2014 22:39:00 [manager-magazin.de]
Wie JP Morgan und die US-Regierung die Öffentlichkeit täuschten
JP Morgan Chase sollte für Vergehen in der Finanzkrise 13 Milliarden Dollar zahlen. Die faulen Details dieser Einigung zwischen Bankchef Jamie Dimon und US-Justizminister enthüllt jetzt eine Whistle-Blowerin im Magazin "Rolling Stone".
07.11.2014 22:39:09 [huffingtonpost.de]
Der Crash ist vorprogrammiert - dass er kommt, ist keine dunkle Prophetie
Seit Herbst 2008 sind Krisen unsere ständigen Begleiter: die Immobilienkrise, die Lehman-Krise, die Finanz- und die Bankenkrise, die Staatsschuldenkrise, die Eurokrise. Krisen und Pleitegefahren in Irland, Griechenland, Spanien, Zypern, Italien. Keine dieser Krisen wurde jemals gelöst. Ganz im Gegenteil.
07.11.2014 22:39:48 [manager-magazin.de]
Mehr Staat = mehr Innovation
Mariana Mazzucato bringt als neuer Star in der ökonomischen Debatte ihre Botschaft nach Deutschland. Die Innovationsexpertin stellt sich gegen Silicon-Valley-Apostel wie Peter Thiel. Ihre These: Nur der Staat sichert wirtschaftlichen Fortschritt, Konzerne wie Apple profitieren lediglich von staatlichen Innovationen.
08.11.2014 09:47:55 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Öl, Gold und Zins
Wenn sich die Erwartung durchsetzt, dass die Zinsen nicht oder nicht so stark steigen werden, wie derzeit prognostiziert, könnte das vor allem den Goldpreis begünstigen...
09.11.2014 07:13:22 [Goldseitenblog]
Wie die Alchemisten die Welt versklaven
Wir werden wissen dass unser Desinformations-Programm komplett ist, wenn alles was die amerikanische Öffentlichkeit glaubt falsch ist.- William Casey, CIA Director.
09.11.2014 08:38:46 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der überraschende Grund, warum QE weiterlebt
Die Fed muss vorsichtig sein. Wenn sie ankündigt, dass QE wirklich tot ist, dann wird sie wahrscheinlich Gejammer am Aktienmarkt verursachen. Die Investoren werden ein Verlustgefühl haben...
09.11.2014 09:52:36 [Contra Magazin]
Polen Euro Vernünftig: Polen lehnen den Euro ab
Die Polen lehnen den Euro immer deutlicher ab, dennoch will die polnische Politik die europäische Gemeinschaftswährung möglichst bald einführen.
09.11.2014 14:47:43 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: Zeit für Jahresendrally läuft ab
Letzte Woche wäre im DAX eine langweilige geworden, wäre da nicht die EZB-Sitzung am Donnerstag gewesen. Diese hat die Anleger zwischenzeitlich durchgeschüttelt. Zum Wochenschluss blieb ein Unentschieden übrig, was das mangelnde Vertrauen der Investoren in das aktuelle Marktgeschehen ausdrückt. Der DAX kam eine ganze Woche nicht vom Fleck. Das ist insofern wichtig, da für den DAX gerade die Zeit für eine mögliche Jahresendrally abläuft.
09.11.2014 16:49:26 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Hellseherei in schwarzen Löchern
Haben Sie schon etwas von Vitor Constâncio gehört oder gelesen? Nein? Dann sollten Sie das bei nächster Gelegenheit nachholen...
09.11.2014 18:43:58 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Gott schütze den DAX vor der Bahn!
Der DAX läuft wieder wie auf Schienen. Aber er wird ja auch nicht von Tarifverträgen belastet. Und Autokonzerne vermelden extrem steigende Absätze. Kein Wunder bei diesen Spritpreisen unter drei Mark pro Liter und einem Bahnstreik...
10.11.2014 04:55:41 [cash]
China will Seidenstrasse neu beleben
China plant einen Fonds im Volumen von 16,3 Milliarden Dollar zur Finanzierung der Infrastruktur für den Handelsweg, der in-und ausländische Märkte verbinden soll.
10.11.2014 04:56:57 [Goldseiten]
Was Sie über die Schuldenwirtschaft wissen sollten
Dass allerorten die Schulden steigen, hat einen Grund: Das Schuldgeldsystem. Es ermöglicht die Kreditaufnahme zu immer tieferen Zinsen. Konsumenten, Unternehmen und Banken unterliegen einem großen wirtschaftlichen Anreiz, bei diesem Verschuldungskarussell mitzumachen. Vor allem die Staaten bedienen sich des Schuldgeldsystems: Sie können immer mehr Wohltaten auf Pump finanzieren, ohne dabei dem Steuerbürger in ersichtlicher Weise in die Tasche zu fassen.
10.11.2014 11:39:46 [Propagandafront]
Gold: Massive Zugewinne am Freitag – setzen sich die Anstiege weiter fort?
Am Freitag kam es bei Gold zu massiven Zugewinnen – doch wird es so weitergehen? Das ist eine Frage, die derzeit viele Menschen beschäftigt, da es nun bei Gold zu deutlichen Anstiegen kam.
10.11.2014 12:29:50 [Goldseiten]
Notenbanken lösen keine Probleme - im Gegenteil!
Im Oktober vollführten die internationalen Aktienmärkte beeindruckende Tagesschwankungen und fulminante Richtungswechsel. Eindrücklich demonstrierten die "Märkte" so ihre völlige Abhängigkeit von der Geldpolitik der Notenbanken.
10.11.2014 13:48:22 [Propagandafront]
Staatsschuldendebakel: Warum die Aktienpreise in den kommenden Jahren massiv explodieren werden!
Unsere wichtigsten Preisziele für die Hochs bei dieser Rally sind nach wie vor der Preisbereich von 26.000 Punkten, dem dann der Preisbereich von 43.000 Punkten folgt. Das letztere Preisziel wäre eine Katapultbewegung, die von dem Hoch von Herbst 2015 ausgeht. Wir sind nach wie vor in der Position, dass wir dieses Niveau sehen könnten, aber es scheint nun wahrscheinlicher, dass wir es zwischen 2017 und 2018 sehen werden.
10.11.2014 14:00:59 [Deutsche Wirtschaft Nachrichten]
Wechselkurs freigegeben: Russische Notenbank kämpft gegen Verfall des Rubel
Die russische Zentralbank ändert die Strategie und gibt den Rubel-Wechselkurs frei. Zudem wolle man bei Bedarf mit Interventionen am Devisenmarkt auf Spekulationen auf die russische Währung reagieren.
10.11.2014 14:43:12 [Kopp Online]
Der größte Coup des Planeten: Planen Zentralbanken Schwarzen Donnerstag?
Kollabierende Zinsen und fallende Goldpreise: Ja, was bleibt denn da? Vor allem Aktien, will uns der Mainstream einreden. Die Europäische Zentralbank will die Anleger sogar mit Negativzinsen aufs Börsenparkett treiben. Kein Wunder, denn schließlich besitzen die Zentralbanken selbst Aktien. Und wer Wertpapiere pusht, will irgendwann auch Kasse machen − das ist nun mal ein ehernes Gesetz. Der Schwarze Donnerstag lässt grüßen.
10.11.2014 15:40:42 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Handel ohne US-Dollar: Kanada und China schließen Währungs-Abkommen
Kanada hat als erstes Land auf dem amerikanischen Kontinent ein umfassendes Abkommen mit China geschlossen, dem zufolge Unternehmen ihre Geschäfte ohne die Zwischenschaltung des US-Dollar abwickeln können.
10.11.2014 21:33:58 [Metallwoche]
Yes, Mr. Senator, we will ...
Waren es etwas brauchbarere China Daten als zuletzt, welche Gold am Freitag um 2% nach oben springen ließen und den USDX nach unten? Oder waren das schlechter als erwartete US-Beschäftigungszuwächse? Nicht wirklich!
11.11.2014 09:32:43 [Lost in EUrope]
Ein abgekartetes Spiel?
Nach der LuxLeaks-Affäre kocht die Gerüchteküche. Während man in Luxemburg munkelt, ausländische Geheimdienste hätten die Enthüllungen lanciert, spekuliert Berlin über einen Rücktritt Junckers. Dabei traf die Affäre den Ex-Premier nicht unvorbereitet.
11.11.2014 12:34:27 [wdr.de]
Die Bank an Ihrer Seite
Die Bankenkrise war gestern, aber diejenigen, die durch die Bank alles verloren haben, klagen noch heute auf ihr Recht. Die Banken wickeln ihre so genannten „Altlasten“ ab. „Altlasten“ im doppelten Sinne, denn es handelt sich bei vielen der Kläger vor allem um alte Menschen, die mit der Beratung durch Ihre Bank ihr Erspartes verloren haben.
11.11.2014 14:01:12 [Propagandafront]
Armstrong: Dow Jones könnte bereits im nächsten Jahr auf über 23.000 Punkte steigen!
Die wichtige Widerstandsmarke verläuft aktuell im Bereich von 17.900 bis 18.000 Punkten. Nur wenn die obere Linie dieses Kanals übertroffen würde, käme es zu einem Ausbruch. Bis auf weiteres stößt der Dow Jones immer noch an seine Grenzen und bereitet sich auf einen Run in den Preisbereich von 23.000 Punkten vor, was vielleicht nächstes Jahr passieren könnte.
11.11.2014 16:51:51 [Contra Magazin]
Katastrophal: 8 Diagramme die den realen Status der US-Wirtschaft zeigen
An allen Ecken und Enden zeichnen sich für die US-Volkswirtschaft dramatische Szenen ab. Anhand von 8 Charts wird hier ein Einblick gewährt.
11.11.2014 19:21:54 [Der Goldberg]
Reizthema Stopp-Loss
Über den Sinn von Verlustbegrenzungen in Form von Stopp-Loss-Marken wird immer wieder heiß diskutiert. Die einen arbeiten mit einem engen Stopp-Loss, die anderen mit einer großzügigeren Grenzziehung – wer erst bei einem Verlust von 20 Prozent die Bremse ziehen wollte, den hätte es in diesem Jahr zum Beispiel nicht erwischt. Aber hinterher...
11.11.2014 20:12:51 [focus.de]
Mehr als 170 Banken kappen die Garantie für Ihr Erspartes
Banken sichern die Guthaben ihrer Sparer über eine Einlagensicherung. Doch die privaten Geldhäuser senken nun die Beträge, die sie pro Kunde garantieren. Was das für Sparer bedeutet - und wie hoch die Sicherheitspuffer der Banken sind.
12.11.2014 04:57:31 [Goldseitenblog]
Die Bombenfunktion Zinseszins
... Und so haben wir eine gewaltige Kette von Rohstofflieferanten, Industriellen, Händlern, Transportunternehmern, Warenhäusern und Kunden, die alle in irgend einer Weise kreditfinanziert produzieren. Der wahre Treibstoff für den LKW ist nicht das Benzin, sondern die Schuld. Und anders als noch bei Adam Smith, bei dem die unsichtbare Hand alles reguliert, sind es heute die Banken die hinter all dem stehen.
12.11.2014 08:27:01 [Handelsblatt]
Devisenskandal: Aufseher verdonnern Banken zu hohen Strafen
Die Verwicklung in Devisenmanipulationen kommt mehrere Großbanken teuer zu stehen. Aufseher in den USA, Großbritannien und der Schweiz verhängen eine Milliardenstrafe. Am meisten muss eine Schweizer Bank zahlen.
12.11.2014 09:40:36 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Man kann den Zins nicht «abschaffen»
12.11.2014 - In einer viel beachteten Rede am 8. November 2013 hat Lawrence H. Summers, Präsident Emeritus der Harvard University, verkündet, der „natürliche Zins“ – das ist der Zins, der Sparen und Investieren in Gleichgewicht bringt und damit Vollbeschäftigung in den Vereinigten Staaten von Amerika schafft – sei mittlerweile negativ. Ja, Sie haben richtig gelesen: Summers zufolge ist der gleichgewichtige US-Zins nach Abzug der Inflation negativ (und liegt bei etwa -2 bis -3 Prozent
12.11.2014 11:13:57 [Unser Politikblog]
Prof. Dr. Mark Blyth zur Geldverteilung der Notenbank an die Bevölkerung und mit Roland Schumann zur Regionalwährung „Deilbachblüte“
In der September/Oktober 2014 Ausgabe von „Foreign Affairs“ hat Prof. Dr. Mark Blyth (Professor für politische Ökonomie am Watson-Institut der Brown Universität, USA) zusammen mit dem Hedge-Fonds Manager Eric Lonergan (London) in ihrem Artikel „Print Less but Transfer More“ vorgeschlagen, dass die US-Notenbank Federal Reserve zur Ankurbelung der Konjunktur direkt Geld an die ärmeren 80% der US-Bevölkerung verteilen solle. Das ließ aufhorchen, da der Council on Foreign Relations, zu
12.11.2014 13:30:32 [iknews]
Hintergrund: Banken zahlen Milliarden-Strafen, wer kassiert eigentlich das Geld?
Immer wieder gibt es in den Medien Berichte zu lesen, dass Großbanken zu Milliarden-Strafen verdonnert werden. Mal wegen der Manipulation des LIBOR-Zinses mal wegen Manipulationen auf dem Devisenmarkt. Jetzt wurden die UBS, Royal Bank of Scotland (RBS), HSBC, JP Morgan und Citigroup abermals zu einer Geldbuße von 3,4 Milliarden verdonnert.
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (135)
01.11.2014 09:02:42 [Superbiene]
Ausbreitung der Pandemie abgebremst
Ich erwarte, dass die Zersetzung Deutschlands und unserer Werte weiter vorankommt. Zu Viele verstehen noch nicht die Zeichen und schauen wie das Kaninchen auf die Schlange. Sie glauben der Lüge, dass Entfesselung Befreiung bedeutet. Sie sollten mal genau hinsehen was denn da entfesselt wird.
01.11.2014 09:03:42 [N8Waechter.info]
Absolut irre! Abtreibung bis zum Alter von 5 Jahren? Ok…
Joe Biggs hat einen aktuellen Artikel der Internetseite The College Fix zum Anlass genommen, Studenten der Univertity of Texas in Austin zu befragen, wie sie zur Abtreibung von Kindern bis zum Alter von 5 Jahren stehen.

Die Petition, die er den Studenten in Austin vorlegt, liest sich wie folgt:

01.11.2014 11:52:11 [CHAOS mit SYSTEM]
Gute Grün(d)e?
Die Grünen haben es geschafft. In einem siebenseitigen Papier haben sie sich programmatisch vom Veggie-Day (Altmeister Trittin: „Es schärft das Bewusstsein und erweitert die Speisekarte, wenn wir in öffentlichen Kantinen einen Tag haben, an dem man sich fleischlos ernährt.“) losgesagt. Jedenfalls hat das die Führungsspitze getan, das Parteivolk darf demnächst abnicken. Sieben Seiten für ein absurdes Theaterspiel, das es überhaupt nur geben konnte, weil die Grünen zuletzt zu viele Abs
01.11.2014 21:45:21 [0815-Info]
Das Strafrecht ist keine Kategorie für soziales Benehmen
Nicht das "dürfen" ist entscheidend für ein friedliches angenehmes gesellschaftliches Miteinanderleben, sondern der Respekt gegenüber jedem Menschen, egal welche Kultur er repräsentiert. Religion ist eine kulturelle Eigenschaft.
01.11.2014 21:47:16 [Buergerstimme]
Gezeiten (Teil 3)
Der Beginn einer Freundschaft überraschte Jasper, damit hatte er nun nicht gerechnet. Sollte sich in seinem Leben eine Wende einstellen?
01.11.2014 21:48:03 [Thinkabout]
Gleichgewichte, die wir manipulieren
Der goldene Herbst beschämt mich in meinem Gezeter über den miesen Sommer… - Synonym für unser beschränkt taugliches vernetztes Denken
02.11.2014 06:18:00 [vineyardsaker]
Wann Imperien zerfallen
Die Geschichte zeigt, dass alle Imperien irgendwann zerfallen; die Wahrscheinlichkeit, dass das US-Imperium zerfällt, kann man also mit großer Sicherheit mit 100% setzen. Die Frage ist, wann?
02.11.2014 09:12:51 [duckhome.de]
Der Kardinal der den Freitod bekämpft
Der Münchner Kardinal und Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Reinhard Marx von dem man ja schon eine Menge Schwachsinn hören konnte, hat seine Dummfugliste noch um einen Satz erweitert: "Wir brauchen keine Anleitung zum Töten, sondern wir brauchen eine Anleitung zum menschenwürdigen Sterben". Ist das nicht süss. Der Deutschlandchef der weltweit größten Organisation für Kindesmissbrauch will uns aufs Glatteis führen und sich daran ergötzen wie wir auf den Bauch klatschen.
02.11.2014 13:48:26 [epochtimes.de]
Kriegstreiber, Strategen und stille Profiteure
Angeblich will kein Mensch Krieg. Millionen gehen immer wieder auf die Straßen und demonstrieren gegen Kriege. Und dennoch gibt es ständig neue Kriege. Warum eigentlich, wenn doch keiner Krieg will? Die brutale Antwort: Da draußen gibt es einige wenige, die eiskalt Kriege planen und davon profitieren. Man kann sie jetzt auch beim Namen nennen. Aber Vorsicht: Das ist politisch nicht korrekt.
02.11.2014 13:49:18 [Buergerstimme]
Politik nach der Politik: Wenn in Memoiren Kritik erschallt
Konstruktive Kritik hat stets eine Berechtigung. Nachtreten keineswegs. Aber genau das scheinen gewisse Politiker zu brauchen. Wem hilft’s?
02.11.2014 14:58:33 [Tautenhahn Blog]
Lasst Gauck links liegen!
Wenn sich zwei alte Betonköpfe in einer Kirche treffen, um 25 Jahre nach dem Fall der Mauer miteinander Vorurteile auszutauschen, ist statt hinhören, abschalten oder mitlachen angesagt. Von Bedeutung ist das aber nicht.
02.11.2014 16:08:07 [0815-Info]
Der Kriegshetzer am DLF-Mikrofon
Der Deutschlandfunk - genauer: das Deutschlandradio - bemüht sich, obwohl öffentlich-rechtlicher Gebührenempfänger und damit eigentlich zur Staatsferne verpflichtet, die Erwartungen zu erfüllen, die unsere Berliner US-Lakaien in ihren hörigen AgitProp-Sender setzen.
02.11.2014 18:00:25 [manager-magazin.de]
Das 50-Milliarden-Urteil von Yukos - und die Risiken für Deutschland
Ein Schiedsgericht erkannte im Sommer drei ehemaligen Yukos-Aktionären einen Schadensersatzanspruch von 50 Milliarden Dollar zu. Rechtsexperte Jan D. Bayer analysiert, welche Milliardenrisiken vor diesem Hintergrund der Bundesrepublik künftig aus Investitionsschutzverfahren drohen könnten.
02.11.2014 18:00:35 [Die Wahrheit brennt]
Die Eurofighter Sackgasse - wieder einmal Schrott gekauft - oder nichts neues bei der Bundeswehr!
Da die alten Phantom F4 und einige Tornado-Verbände der Luftwaffe erneuert werden mussten entschied man sich 1986 ein neues europäisches Mehrzweckkampfflugzeug zu entwickeln. Desaströse Fehleinschätzungen, Schmiergeldzahlungen in Österreich und Deutschland sowie Erpressung haben dafür gesorgt, das die Steuerzahler einen Schrottflieger für teures Geld gekauft haben, der aufgrund seiner Kosten und Mängel kaum geflogen werden kann...danke auch!
02.11.2014 18:01:49 [Denkraum]
Wolfgang Streeck: „Möglich, dass der Kapitalismus an seinen Krisen verendet“
Wolfgang Streeck, Direktor am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, führt in einem bemerkenswerten Gastkommentar im Handelsblatt eindringlich die Möglichkeit vor Augen, „dass der Kapitalismus an den zahlreichen Krisen, die er gegenwärtig durchmacht, verendet.“
02.11.2014 18:01:57 [trueten.de]
Gauck: Demokratie am Leitseil
Er war dabei. Und hat alles gesehen. Allerdings nichts dagegen getan, solange die Lage noch nicht klar war. Wer? Unser Gauck natürlich.

Und weil er die ganze Zeit seither sehr wachsam war, musste er auch jetzt die Signalpfeife ertänen lassen und ein moralisches Pfui ausstoßen. Nochmal die Linkspartei an der Spitze eines Bundeslandes sehen. Das hält er nur mit Mühe aus. Eigentlich gar nicht. Und es drängt ihn, uns das frei herauszusagen.

02.11.2014 18:52:58 [huffingtonpost.de]
Lasst uns über Cannabis reden
In vielen Teilen dieser Welt kommt etwas in Bewegung. In Uruguay wurde Cannabis legalisiert, in US-Staaten hat die Entscheidung für einen kleinen Wirtschaftsboom gesorgt.

In Deutschland ist diese Debatte dagegen noch nicht angekommen. Im Gegenteil: Das Thema gilt bei vielen als verrucht, schmutzig und verboten.

Junge Menschen bekommen erzählt, der Joint sei die Einstiegsdroge für Heroin. Der erste Schritt ist das harmlose Kiffen, der zweite Schritt der Drogentod.

Es ist ein Märchen,

02.11.2014 20:05:01 [Die Freiheitsliebe]
Rechtswiedrige Abschiebungen in Spanien
Das Versagen der europäischen Flüchtlingspolitik wird nicht nur auf Lampedusa deutlich. Spanien besitzt noch Exklaven in Marroko. Ceuta und Melilla. Meterhohe Zäune sollen dafür sorgen, dass die Exklaven für Nicht-Europäer unerreichbar bleiben. Immer wieder kommt es zu Skandalen.
03.11.2014 04:52:11 [Dudeweblog]
Genetische Ebola-Impfung – Das trojanische Pferd der Impfstoffhersteller
Ebola wird der Startschuss sein, Gentechnik direkt in den Körper zu spritzen. Es ist an der Zeit, dass die Kritik an Impfungen auch die Kreise von Menschen erreicht, die sich kritisch mit Gentechnik und ähnlichen Themen befassen.
03.11.2014 07:59:02 [guidograndt.wordpress.com/]
Fall Natascha Kampusch: Die Lügen bröckeln – Mutter des mutmaßlichen Einzeltäters widerspricht der offiziellen Entführungsversion!
Unglaublich für den Mainstream: Die offizielle Story vom Entführungsfall Natascha Kampusch und dem mutmaßlichen Einzeltäter bröckelt immer mehr! Jetzt hat die Mutter von Wolfgang Priklopil, der Natascha Kampusch als Einzeltäter entführt und acht Jahre lang in einem Verlies gefangen gehalten haben soll, in einem Interview mit der Zeitschrift “Die Aktuelle” die Journaille in große Aufregung versetzt. Und es gibt weitere, der Öffentlichkeit unzugängliche Akten, aus denen ich zitiere..
03.11.2014 09:50:42 [Konjunktion]
Schuldgeldsystem: Die mathematische Unmöglichkeit der Schuldenrückzahlung
In einem System in dem eine Milliarde Euro oder eine Milliarde US-Dollar das gefüllte Äquivalent zu einer Millionen Euro oder US-Dollar von vor 10 Jahren sind, geht es inzwischen um Summen, die sich jedweder Vorstellungskraft eines 1.500 €-Netto-Lohnempfängers entziehen. Nicht nur, dass wir in einem System leben in der die neue “Kenngröße” inzwischen diese Milliarde ist und Staatsschulden wie beipsielsweise die 17,9 Billionen US-Dollar der USA nicht mehr greifbar sind, so kann sich auc
03.11.2014 10:52:09 [Telopolis]
Drohnen über AKWs: Unbekannte Hintermänner
Mehrfach drangen Minidrohnen in den letzten Wochen in die Sicherheitszone französischer AKWs ein; Kernkraftgegner sind beunruhigt, die Regierung sorgt sich um den Ruf der Sicherheit der Nuklearanlagen.
03.11.2014 12:14:48 [altermannblog]
Bravo Herr Prantl
Da ist ein Pfaffe ins Butterfass gefallen, hätte auch eine Schlagzeile lauten können, als die glücklichen Umstände und ein Fipsi da waren, als dieser Mann, über dessen Rolle in Rostock zu DDR-Zeiten man eigentlich nicht so viel weiß, zum Bundespräsidenten gewählt wurde.
03.11.2014 12:30:34 [Tautenhahn Blog]
Zur Unterstellung, Gauck habe ja nur Kritik geübt
Gaucks Helfer in den Medien glauben, der Bundespräsident habe lediglich Kritik und eine politische Meinung geäußert. Das tat er aber nicht, weil er zum Regierungsprogramm des möglichen rot-rot-grünen Bündnisses gar keine Stellung nahm.
03.11.2014 13:19:53 [Buergerstimme]
Partnerschaft: Liebling, komm lass uns reden
Das Leben gestaltet sich nicht einfach, so auch in Beziehungen. Wenn Liebe im Spiel, kann diese sich nur entwickeln, wenn beide dies fördern.
03.11.2014 14:36:16 [Epoch Times]
Propaganda: Weltklima-Wanderzirkus dreht wieder auf
Es ist wieder so weit, in Kürze treffen sich wieder die “Avengers” um abermals die Welt vor dem totalen Ende zu retten. Zahlenreihen wurden modifiziert, neue Horrorgeschichten produziert und nun sogar die totale “NULL” am Ausstoß von “Klimagasen” gefordert. Wäre es nicht so lächerlich, man könnte glatt die Fassung verlieren. Immerhin hat man nun einen Zeitraum gewählt, wo die Generation welchen man diesen Unsinn aufgetischt hat sehr wahrscheinlich schon den Planeten verlassen ha
03.11.2014 15:56:52 [anderweltonline.com]
Demokratie behindert die Entwicklung der Menschheit
Achtzig Prozent der Menschen sind dumm. Dumm in dem Sinn, dass sie kaum eigenständige Entscheidungen treffen können oder selbstständig komplexere Vorgänge beurteilen. Sie sind nicht kreativ und darauf angewiesen, geführt zu werden. Das bewirkt, dass Meinungsführer bestimmen, wohin die Reise geht. Mit welcher Legitimation auch immer sie das tun, ist zwei Kriterien geschuldet: Viel Geld oder außergewöhnliches Charisma.
03.11.2014 16:34:44 [Blog-der-Republik]
Des Präsidenten Gratwanderung
Ein deutscher Bundespräsident lebt von der Kraft seiner Worte. Darin liegt seine eigentliche Kompetenz. Noch heute erinnert man sich gern an die Rede des damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker am 8. Mai 1985, als er im Deutschen Bundestag an das Ende des Zweiten Weltkriegs erinnerte und die Niederlage von Nazi-Deutschland durch die Alliierten als Befreiung würdigte.
03.11.2014 16:35:03 [ceiberweiber.at]
Gasstreit: Die Zeche zahlt die EU
Zwar gesteht der scheidende Energiekommissar der EU Günther Oettinger, dass die Ukraine de facto insolvent ist, doch die Union soll für die Bezahlung ausstehender Gasrechnungen aufkommen. Da die Ukraine bereits 2009 Lieferungen nach Europa aus Russland unterbrochen hat, weil Gas für den eigenen Verbrauch abgezweigt wurde, soll so wohl ein kalter Winter für zahlreiche EU-Staaten verhindert werden.
03.11.2014 18:05:14 [stuttgarter-zeitung.de]
Volksabstimmung in den USA
Die USA sind auf dem Weg, eines der kifferfreundlichsten Länder der Welt zu werden: Ende Juli hat sogar die einflussreichste Zeitung der USA, die „New York Times“, dazu aufgerufen, das allgemeine Marihuana-Verbot in den Vereinigten Staaten aufzuheben.
03.11.2014 21:50:22 [Faszination Mensch]
No NAME – No GAME – oder: ist das der Weg in die Freiheit?
Ich weiß, so Manchen nerve ich mit dm Thema, wer denn hier auf der Erde die Strippen zieht und für so manches Trauma sorgt. Ich habe gestern einen Text sowie ein Video gefunden, die beide zusammen noch mehr Licht auf die obersten Strukturen der Machtpyramide werfen. Der Text deutet an, wie wir durch Registrierung via Geburtsurkunde in ein Sklavensystem gelangen, welche Wesen wir und diese anderen sind, was mit uns Menschen hier passiert und wie der Schritt raus aus dem System zu tun sei.
03.11.2014 22:02:02 [Ad Sinistram]
Ein Antifaschismus für Hemden, Blusen und Waschmittel
Der bundesrepublikanische Antifaschismus ist nur eine dünne Lackschicht. Nur oberflächlich aufgepinselt, nicht verinnerlicht. Das konnte man zuletzt bei der Reaktion des ZDF sehen. Was da letzte Woche geschah, ist ein recht gutes Beispiel für die allgemeine Haltung zum geschichtlichen Erbe.
04.11.2014 01:12:58 [Opposition24]
Obama – bye bye Mr President
...hatte Obama denn je eine Bedeutung? Was hat er nicht alles und was hat man sich nicht alles vom ersten farbigen US-Präsidenten versprochen? Guantanamo weg und dafür eine Sozialversicherung her – den Nobelpreis für den Frieden als Vorschuss – eine Schuld, die er bisher noch nicht eingelöst hat.
04.11.2014 09:51:01 [www.finanzmarktwelt.de]
Saudis senken Ölpreis für USA, erhöhen für Asien und Europa
Im Verdrängungskampf im Ölmarkt geht es jetzt ans Eingemachte: Saudi-Arabien senkt seinen Verkaufspreis für Exporte in die USA und will so die amerikanische Shale-Industrie (Fracking) aus dem Markt drängen
04.11.2014 09:51:31 [Polenum]
Volksvertreter im Denkgefängnis
Die meisten Berufspolitiker meinen immer noch sie seien Volksvertreter – sie würden im Namen der Bürger sprechen und handeln. Doch mit dieser Auffassung liegen die gewählten Berufspolitiker falsch!
04.11.2014 12:07:21 [Fachportal Naturheilkunde - Heilpraxisnet.de]
30 Prozent sind für Legalisierung von Cannabis
Laut einer repräsentativen Umfrage von infratest dimap im Auftrag des Deutschen Hanfverbands zieht eine Mehrheit der Deutschen eine kritische Bilanz zum weltweiten Krieg gegen Drogen. Über 80 Prozent wollen den Zugang zu Cannabis als Medizin erleichtern. Nur wenige halten Cannabis für gefährlicher als Alkohol. Die Zustimmung zu einer vollständigen Legalisierung von Cannabis ist auf 30 Prozent gestiegen.
04.11.2014 13:18:40 [Gegenfrage.com]
Chomsky: USA sind Weltmeister im Erzeugen von Terror
Der US-Kritiker Noam Chomsky schrieb in einem Artikel, dass die USA “Weltmeister im Erzeugen von Terror” sind. Nicht nur heute sorge man durch Drohneneinsätze im Nahen Osten für Wut, auch in der Vergangenheit habe man in Zentralamerika und Südafrika ähnliches durchgeführt.

04.11.2014 13:38:56 [Barth-Engelbart /FR]
Warum wird der „NSU“-Terror nicht aufgeklärt ? Wer finanziert die Faschisten & ihre Putsche & warum ?
Die heutige FR beklagt, dass die Aufklärung des „NSU“-Terrors auf der Stelle tritt: „NSU-Terror harrt der Aufklärung“. Doch statt sich selbst an die Aufklärung zu machen, beteiligt sich die FR an der FRschleierung: „Den deutschen Sicherheitsbehörden fiel .. die Aufklärung einer terroristischen Verbrechensserie in den Schoß, von deren Existenz sie bisher keine Ahnung hatten. Zufall ? Oder Teil einer Inszenierung. Die weitergehende Zusammenhänge verbergen soll ?“
04.11.2014 15:32:19 [Ossiblock]
Die Merkel-Logik
Gleich auf mehreren Sendern konnten wir heute verfolgen, was die Chefin des Landes auf dem Arbeitgebertag von sich gab. Besonders eine Äußerung offenbart entweder völlige Unlogik oder aber gezieltes Kalkül.
04.11.2014 17:24:05 [Barth-Engelbart/Jürgen Meyer -internet-zeitung]
Video: Nachgestellt – Malaysian Airlines MH 17 durch ukrainische Kampfjets abgeschossen – Ein deutscher Pilot redet Klartext

In einem Experiment wurde der Abschuß einer Verkehrsmaschine nachgestellt. Die Ergebnisse belegen, dass der Flieger durch eine 30 mm Bordkanone eines ukrainischen Kampfjets und nicht durch eien BUK-Boden-Luft- Rakete abgeschossen wurde. Augenzeugen bestätigen,
....



04.11.2014 20:03:57 [Handelsblatt]
Kommentar zum Bahnstreik: Die Lokführer stehlen ein Grundrecht
Die Lokführer beenden nicht nur unsere Pläne für eine Bahnreise, sie stehlen unsere Mobilität. Die Auswirkungen dieses Diebstahls stehen in keinem Verhältnis zu den Forderungen der GDL. Die Politik muss reagieren.
05.11.2014 03:32:58 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-11-04
Statistisches Bundesamt: Zahl älterer Menschen in Grundsicherung um 7,4 Prozent gestiegen / Im Alter aufs Sozialamt - das darf nicht sein / Nahles (SPD) legt Gesetzentwurf zur Tarifeinheit vor / Entgrenzter Kampf dem Arbeitskampf / Tagesthemen: Weitere Stimmungsmache gegen die GdL / GDL-Streik: Der SPIEGEL als reines Sprachrohr der Arbeitgeber / Griechenland soll neues Hilfsprogramm bekommen / Schöne neue EU? / Die Story im Ersten: Fukushima drei Jahre danach / Dobrindt (CSU): "Mautdaten aussc
05.11.2014 08:38:14 [Sicht vom Hochblauen - Evelyn Hecht-Galinski]
Die Vermessenen der Medienwelt
Die Vermessenheit gewisser Journalisten und deren Medienberichterstattung wird immer unerträglicher. Weiter unten ein paar Beispiele. Beginnen möchte ich aber aus gegeben Anlass mit der unendlichen Gauck-Geschichte. Dieser “Pseudo-Bürgerrechtler”, Pastor und Bundespräsident hat sich einen Affront geleistet, der diesmal das Erträgliche und Zulässige überschritten hat.

Gauck gab in der ARD ein Interview zum 25. Jahrestag des Mauerfalls und griff darin in eine noch stattfindende Wahlen

05.11.2014 08:38:25 [Post-von-Horn]
Gauch und die Linke: Königsmörder gesucht
Bundespräsident Gauck wollte eine Debatte über die Linke in Gang setzen. Das ist ihm nicht so recht gelungen. Statt über die Linke wird über ihn diskutiert. Allerdings gelang es ihm, die geplante rot-rot-grüne Koalition in Thüringen zu einem bundesweiten Thema zu machen – zum Ärger der beteiligten Parteien.
05.11.2014 08:39:13 [0815-Info]
Beschwerde beim Hörfunkrat & Programmausschuss des DeutschlandRadios
Typen wie DLF-Chefredakteuer R. Clement gehen friedliebenden Mitmenschen gründlich auf den Geist. Er betätigt sich als Wiederholungslügner und als einer jener journalistischen Kriegstreiber, die unseren üblen Zeitgeist in so bedrückend großer Zahl prägen. Ich weiß, die Monothematik – „immer diese Medienschelte!“ – muss jeden Verantwortlichen eines Internet-Forums für kritische Gegenöffentlichkeit enervieren.
05.11.2014 10:19:21 [Netzwerk Volksentscheid]
Ebola: US-Militär will in Afrika intervenieren
Hier unser Netzwerkpartner von Radio Moppi mal wieder mit einem Seitenausleger hin in NEWS 23 mit dem Thema: US-Militär will in Afrika intervenieren. Es ist heute bereits ausreichend, wenn angeblich eine “Epidemie” drohen kann. Unter diesem Deckmantel ist Expansionspolitik und Systemwechsel nach dem Muster der Schockstrategie (siehe Kurzvideo unten) möglich ohne, daß es einer Kriegserklärung bedarf. Die Firma US-Corporation auf permanenter Aquisetour.
05.11.2014 10:48:26 [Friedensblick]
Offener Brief an Jochen Bittner (die Zeit): Kein Wort über WTC-7!
Jochen Bittner von "der Zeit" versuchte sich in der Widerlegung von "Verschwörungstheorien" des 11. Septembers. Doch schreibt er nur über "zwei Hochhäuser" in New York und nichts über WTC - 7 und dessen Kollaps am 11. September
05.11.2014 12:39:49 [future.arte.tv]
WACHSTUM, WAS NUN ?
Wie zeitgemäß ist der Mythos des grenzenlosen Wachstums angesichts der weltweiten Ressourcenknappheit noch? Dieser Frage geht die neue Dokumentation von Marie-Monique Robin auf den Grund – und zeigt Alternativen auf, die sich bereits bewährt haben.
05.11.2014 18:15:17 [dailysignal]
1.8 Million Voters Are Dead (And Other Facts You Didn’t Know About Voter Fraud)
The infographic below highlights different types of voter fraud and startling, real instances where fraud has imperiled the integrity of elections.
05.11.2014 18:16:35 [Contra Magazin]
Bahn-Streik: Trotz des Ärgers für Bahnkunden ein wichtiger Schritt
Auch Lokführer haben das Recht, ihre Interessen mittels Streik durchzusetzen. Selbst wenn dies zu einigen Unannehmlichkeiten für Bahnkunden führt.
05.11.2014 20:44:11 [epochtimes.de]
Ex-CIA enthüllt: „Eisenhower wollte das Area 51 stürmen lassen“
„Im Area 51 arbeiten Aliens für die US-Regierung“. Diese Aussage erregte vor Kurzem auf Youtube große Aufmerksamkeit, weil sie nicht von einem selbsternannten Ufologen, sondern einer echten Raumfahrt-Koryphäe kam.
05.11.2014 21:08:28 [.jungewelt.de]
Bankenrettung und Märchen vom Steuerzahlerschutz
Seit dem Ausbruch der Finanzkrise sind Banken in Europa mit öffentlichen Mitteln in Höhe von 5.100 Milliarden Euro gestützt worden. Die Staatsschulden stiegen dramatisch. Bis auf die Banken und deren Eigentümer fand das kaum einer gut.
05.11.2014 21:08:36 [Buergerstimme]
Friedenszeiten ewiglicher Wunschtraum
Wir können uns sehnsuchtsvoll zusammenraufen, doch Mensch als Haufen sucht den Streit, ist kriegsbereit in seinen Taten. Frieden erwarten?
05.11.2014 21:09:24 [Opposition24]
Streik ohne Ende?
Weselsky bleibt hart! Während allen voran die Springerpresse negative Stimmung macht und den Druck erhöht, lehnt der Gewerkschaftsführer ein Schlichtungsverfahren ab.

Stillstand mit Ansage! Noch!

Ach, sind auch Sie betroffen? Wie rührend sich BILD und Co. um die vielen Pendler kümmern! Und wie auch bei den Piloten Streiks auf subtile Weise der Neid anderer Branchenangehöriger geschürt wird.

06.11.2014 08:52:50 [Kontext:Wochenzeitung]
Outen beim Mauten
Manchmal fällt das Mauerbrechen mit dem Fasten–brechen zusammen – es ist der rasche Abschied der politischen und religiösen Eiferer aus der Realität. Was nun den Mauerbruch angeht: Die meisten im Lande der Rothäute hatten weder mit Gauck noch mit der Stasi persönlich Bekanntschaft geschlossen: Gauck hat sich so gut wie nie aus dem Fenster gelehnt, im Gegensatz zu etwa zehntausend Regimegegnern. Und die Stasi konnte neben einem im Bette liegen, ohne dass man's merkte.
06.11.2014 10:34:04 [Buergerstimme]
Deutschlandpolitik: Links-Rechts-Debatten dienen der Ablenkung
Geht er zu weit oder gehört das zu seinem Amt? Das kann nur der Bundespräsident selbst entscheiden, hat er zu verantworten. Alles nur Show?
06.11.2014 10:56:21 [SPREEZEITUNG]
ZPS startet Initiative für den Ersten Europäischen Mauerfall
Das Zentrum für Politische Schönheit startet ab sofort eine Initiative für den Ersten Europäischen Mauerfall. Während ganz Deutschland dem Fall der deutschen Mauer vor 25 Jahren gedenkt, stehen neue Mauern in Europa, an denen konservativen Schätzungen zufolge im selben Zeitraum 30.000 Menschen ertrunken, verdurstet oder auf andere Weise ums Leben gekommen sind.
06.11.2014 12:29:55 [Kopp Verlag]
Wall Street ungeschminkt: Sex- und Koks-Orgien von Investmentbankern
... Die Chefetage von Jefferies ist um Schadensbegrenzung bemüht. Mehrere belastete Banker wurden inzwischen zum Drogentest geschickt. Die Ergebnisse seien negativ, teilte die Bank ihren Klienten mit. Beobachter bezweifeln allerdings, ob die Sache so einfach aus der Welt zu schaffen ist.
06.11.2014 14:24:19 [ExpressZeitung]
Seelisches Zeitgeschehen - Erntezeit
Ich gehe durch die Welt. Die Bäume tragen buntes Laub, der Wind bläst rauer. Goldene Sonne bricht durch kupfernes Blattwerk, die Ernte ist fast eingefahren. Ich schaue in die Welt. Ist sie noch meine? Der Blick in die herrliche Natur sagt ja. Die Aussicht auf alles Menschenwerk? Fehlanzeige.
06.11.2014 14:39:14 [20min.ch]
Guantánamo-Häftling ist zurück in seiner Heimat
2001 wurde Fawzi al-Odah in Pakistan festgenommen. Seither sass er im US-Gefangenenlager Guantánamo – unschuldig, wie sein Vater sagt. Jetzt wurde der 37-Jährige entlassen.
06.11.2014 15:55:23 [Youtube]
Willy Wimmer: USA zerstören laufend das Völkerrecht! Nuklearkrieg, es würde nichts übrig bleiben
Willy Wimer: Bei einem Nuklearkrieg würde nichts von uns übrig bleiben!
06.11.2014 16:40:51 [Netzwerk Volklsentscheid]
Kulturstudio Klartext No 102 – Dr. Udo Ulfkotte – GEKAUFTE JOURNALISTEN
Heute in der Sendung im Interview: GEKAUFTE JOURNALISTEN –
Wie Politiker, Geheimdienste und Hochfinanz Deutschlands Massenmedien lenkenDr. Udo Ulfkotte – Journalist / Autor

06.11.2014 16:41:14 [Buergerstimme]
Wladimir Putin, der Patriot
Wo ist die hilfreiche Hand, die von westlicher Politik ausgeht dem Volk gegenüber? Es gibt sie nicht. Aber in Russland durch Putin schon.
06.11.2014 19:30:54 [antikrieg.com]
Robert C. Koehler - Frieden als Menschenrecht
Wahlen kommen und gehen, sogar unsere Feinde kommen und gehen, aber Krieg herrscht. Diese Tatsache ist kein Thema für Debatten oder, da sei Gott vor, demokratische Gedankenspiele. Auch die Notwendigkeit und der Wert des Kriegs – oder dessen endlose selbstperpetuierende Mutation – werden nie mit scharfsichtiger Verwunderung in den Massenmedien überlegt.
06.11.2014 20:03:27 [start-trading.de]
Finanzkrise: EZB mit Verzweiflungstat
Die EZB hat den Börsianern eine wahre Berg- und Talfahrt beschert. Zusammen mit der Eröffnung der Pressekonferenz schoss der deutsche Börsenindex um satte 150 Punkte nach oben. Man werde Geld in die Hand nehmen und kräftig einkaufen, hieß aus den Reihen der Geldhüter. Da war sie wieder, die Macht der EZB über die Finanzmärkte. Doch der Kursanstieg sollte nicht lange anhalten, denn der große Bruder des DAX aus Übersee konnte den Ankündigungen nichts abgewinnen.
07.11.2014 08:26:26 [duckhome.de]
Der angebliche Kampf gegen die Steueroasen
Es ist schon zum Brüllen komisch. Da feiern sich 51 Staaten weil sie ab 2017 gemäß einem Vertrag sich gegenseitig die Kontostände und Zugewinne der Steuerflüchtlinge nennen wollen. Ist es nicht großartig. Endlich tun die mal was gegen die reichen Abzocker. Aber natürlich tun sie nichts. Theoretisch hätte man das Verfahren locker ab dem nächsten Tag einsetzen können und dann wäre es von Nutzen gewesen. So aber ist es ein lächerlicher Popanz.
07.11.2014 09:16:52 [kla.tv (Klagemauer.TV)]
Das wahre Zentrum der Macht der Welt
Wussten Sie dass nur wenige Familien die Welt beherrschen? Tatsächlich meinen noch immer die meisten Menschen, dass das Schicksal der Welt von nationalen Parlamenten oder Einrichtungen wie der UNO entschieden wird. Doch weit gefehlt. Wenn man wissen will, wo das wahre Zentrum der Macht der Welt liegt, folge man dem Geld.
07.11.2014 09:40:01 [Superbiene]
Ausmisten
In Deutschland stellt sich die Aufgabe heute viel schwieriger. Während Augias damals seine Ställe nur dreißig Jahre nicht ausmistet und es um eine überschaubare Anzahl von Ställen geht, finden wir heute, dass die Ställe der herrschenden Clique in Deutschland seit über hundert Jahren nicht ausgemistet wurden und deren Anzahl nicht mehr überschaubar ist.
07.11.2014 11:49:43 [Kritische Wissenschaft -critical science]
Statistik: Mit Zahlen spielen
Einst dienten Statistiken der Kontrolle und Planung, um z.B. die öffenlichen Ausgaben effizient zu gestalten und keine Steuergelder zu verschwenden. Heute dienen Statistiken dazu, Geldverschwendung zu legitimieren. Dazu ist nichts weiter notwendig als Politiker, die Statistiken missbrauchen. Wir spielen Politiker und zeigen, wie einfach es ist, Statistiken zu missbrauchen.
07.11.2014 13:47:41 [Aufgewachter]
Stationen eines Menschenlebens
Kind = eigentlich ein Wunder des Lebens oder? / Durchimpfen = Impfungen machen krank und unfruchtbar und bringen der Pharma-Industrie großen Umsatz / KITA = ich wollte Liebe und bekam ein Spielzeug, welches erarbeitet werden muß (Mutter-Kind-Trennung) / Kindergarten = Brechen des Willens, Zerstörung der freien Selbstentfaltung, Dressur des Leistungsprinzips / Schule = Lehrer als Diktator und Schüler als Lernmaschinen, selber denken gilt als sozialunverträglich
07.11.2014 14:46:31 [0815-Info]
Amtsmissbrauch des Bundespräsidenten...
Joachim Gauck [hat] sein Amt als Bundespräsident missbraucht, denn er hat keine Befugnisse, sich in die deutsche Politik einzumischen. Vor allem, seine falsche, scheinheilige Art und Weise ist schockierend und entlarvt eine Persönlichkeit voller Komplexe und alter Traumata. Solche Person hätte niemals das Amt des Bundespräsidenten bekleiden dürfen.
07.11.2014 17:27:53 [Ossiblock]
Im Würgegriff der Freiheit
Die sogenannten Westlichen Werte des Kapitalismus lassen es nicht zu, daß es ein Leben jenseits ihrer Werte geben kann. Also schmeißt man Bomben oder schickt Bodentruppen.

Aber fangen wir klein an. Es gibt verschiedene Kulturen in der Welt. Die haben auch verschiedene Wert- und Moralvorstellungen. Über Jahrtausende geprägt. Jetzt kommt der Westen daher – der nach Maßstäben der übrigen Welt nicht mal geboren ist – und möchte seine Moral durchsetzen.

07.11.2014 18:59:24 [Barth-Engelbart/ Cristobal (Costa-Rica), Einar Schlereth, VINEYARD]
Milan Kohout: ‘Am freiesten fühlte ich mich unter dem tschechischen Kommunismus!
Dieses Interview spricht Hintergruende an, die ein Teil der Erklaerung sind fuer das fast totale schaendliche Versagen der EU-”Linken”, die einer der besten und letzten Verbuendeten der NATO Kriege geworden ist… Was in Osteuropa vor und nach der “Wende” geschah ist immer noch weder Thema, noch aufgearbeitet und viel weniger noch verstanden. Auch ob Kunst wirklich apolitisch zu sein hat wird hier gut beantwortet.
Vineyard the Saker ist generell eine sehr gute Plattform fuer nicht NATO-k

07.11.2014 22:39:32 [Barth-Engelbart]
Ein Wiedersehen 36 Jahre nach meinem Berufsverbot
Extra für das 2. Staatsexamen die Haare gekürzt, den Bart gestutzt, Hat alles nix genutzt. 1978 bekam ich nach vielen Jahren Referendariat von 1974 bis 1978 mit wunderbaren Projekt- & Werkstatt-Unterrichtseinheiten zunächst gegen den Widerstand einer Schulleitung, dann mit Unterstützung einer Anderen im zweiten Staatsexamen mit der Note 5,9 ein faktisches Berufsverbot. Es kam damals zur zweitgrößten Nachkriegsdemonstration in Bischofsheim. Schüler, Eltern, KollegINNen, Betriebräte & Jugen
08.11.2014 07:16:39 [Danisch]
Wenn die Realität das Weltbild zertrümmert: #EMMAistfürmich
... Erstaunlicher Effekt: Einerseits haben wir Pressesterben und Zeitungsuntergangsstimmung, andererseits kann sich da so ein Schundblatt halten, das anscheinend überhaupt niemand lesen will. Würde mich echt mal interessieren, woher die sich eigentlich noch finanzieren. Gab ja in Zusammenhang mit dem „Frauenmediaturm” schon mal böse Gerüchte, dass da eine unsaubere Querfinanzierung läuft und da Räume und Personal hintenrum subventioniert werden.
08.11.2014 09:47:07 [Willkommen in der Realität]
Den Deutschen und Europäern fehlt es an Zivilcourage
Die Deutschen und Europäer machen den Völkermord in der Ukraine erst möglich, weil sie sich von Verbrechern regieren lassen, die diesen Krieg finanzieren und befürworten.
08.11.2014 11:25:53 [SPREEZEITUNG]
Shareholder-Modell – In welcher Gesellschaft wollen wir leben?
Immer mehr Menschen stellen sich die Frage, in welcher Gesellschaft wir eigentlich leben wollen. Seit langem ordnen wir uns praktisch bis zur Selbstaufgabe dem Effizienzgedanken unter. Macht das Shareholder-Modell noch Sinn? Der Experte Prof. Peter Kruse mahnt in einem "Klartext"-Video den kollektiven Wandel an.
08.11.2014 11:26:48 [bumibahagia.com]
Michael Leitner und Daniel Trappitsch zu Ebola und genetischen Impfungen
Michael Leitner und Daniel Trappitsch, welche sich seit 15 Jahren intensiv mit dem Thema "Impfen" beschäftigen, bestätigen meine Vermutung: Ebola als klar definierte Krankheit existiert nicht, vielmehr soll eine Ebola - Panik die Menschen dazu verleiten, sich impfen lassen zu wollen. Und was den Menschen mit Impfungen alles eingeschossen wird, darüber Bescheid zu wissen ist entscheidend.
08.11.2014 11:28:00 [0815-Info]
Anti-Demokrat damals wie heute
Was so schön rebellisch klingt, ist in der Substanz das: Biermann düpiert den Parlamentschef wie auch die Abgeordneten (nicht nur der Linken!) wie auch die gesamte demokratische Verfasstheit Deutschlands. Bierman benötigt keine demokratische Legitimation, Biermann rotzt los...
08.11.2014 11:30:10 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Würden Wahlen etwas ändern, wären sie verboten!
Das von der Regierung Samaras in Griechenland monatelang aufgebaute Lügengebäude brach innerhalb weniger Tage zusammen, da Griechenland trotz aller gegenteiligen Beteuerungen der Regierung in ein neues Memorandum gezwungen wird, das vorab auch die nächste Regierung binden soll.
08.11.2014 11:30:26 [spanienleben]
Barcelona Hintergründe-9N-Katalonien-Stierkampfarena mit dem Emir von Katar
In Katalonien-Niemand weiss genau was morgen passiert.
08.11.2014 11:30:56 [CHAOS mit SYSTEM]
Rechts-Empfindung
Bei Demonstrationen umgekippte Polizeiautos haben in Deutschland eine lange Tradition. Zu diesen schamgebietenden Routinen gehören auch brennende Autos, verletzte Polizisten, Barrikaden, Sprengkörper und dergleichen. So etwas wurde aber bisher aus Gründen gewohnheitsmäßiger Übersättigung in den Nachrichten meist als Event irgendwo zwischen Vulkanausbruch und Lottozahlen gemeldet. Politisch ist diese Gewalt schon lange kein Thema mehr, denn sie ist fast immer links und deshalb in der Bundes
08.11.2014 11:31:24 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Bundesverfassungsgerichts stellt eindeutig fest: Kinder gehören dem Staat
2 BvR 920/14, so das Aktenzeichen eines bemerkenswerten Urteils, in dem Verfassungsrichter nicht nur feststellen, dass in Hessen Hausunterricht eine Straftat darstellt, sondern auch, dass obwohl der Erziehungsauftrag des Staates mit dem Erziehungsrecht der Eltern gleichgestellt ist, der Staat das Sagen hat. Kinder gehören entsprechend dem Staat. Eltern haben sich damit abzufinden, oder sie landen im Knast.
08.11.2014 17:50:28 [Buergerstimme]
Oettinger, der Profit und die Telekom
Stets schön die Konzerne hofieren, schließlich wurden sie ja von langer Hand erschaffen, um das Volk zu schröpfen. Politik steht bei Fuß.
08.11.2014 17:55:39 [Thinkabout]
Trennung mit Anstand?
∞ 8 NOVEMBER 2014, 14:30
Esteban Gutierrez bekommt keinen neuen Vertrag als Pilot im Sauber-Formel1-Rennstall. Er erfährt es aus der offiziellen Pressemitteilung seines Arbeitgebers, wie er sagt.

08.11.2014 18:51:47 [.goldseiten.de]
Kreditfinanzierte Aktienkäufe auf Rekordniveau - Richten Sie sich auf eine verheerende Baisse ein
Die folgende Grafik zeigt Ihnen den Verlauf des Weltleitindex S&P 500 sowie die Entwicklung der Summe aller US-Wertpapierkredite in Prozent des nominalen US-Bruttoinlandsprodukts (BIP) seit 1994. Diese Kennzahl gibt Ihnen einen guten Eindruck davon, wie populär das Spekulieren auf Kredit an den Aktienmärkten ist.
09.11.2014 11:46:50 [Buergerstimme]
Die FAZ ein „Wohltätigkeitsverein“?
Wenn einem gar nichts mehr einfällt, wird einfach hinzugedichtet, so wie dies Herr Nonnenmacher praktiziert. Kritik schaut anders aus, oder?
09.11.2014 13:11:21 [Buergerstimme]
Mauerfall-Jubiläum: Fortsetzung historischer Ignoranz hält an
Lassen wir uns vor den Karren eines Kapitalismus spannen, der alles andere als verantwortungsvoll? Es schaut so aus, trotz des Mauerfalls!
09.11.2014 13:12:15 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Reise ins Diversity Absurdistan zur Charta der Einfalt
Am 13. und 14. November treffen sich Diversitäts-Absurdisten in Berlin. Absurdisten deshalb, weil sie behaupten, für Diversität zu kämpfen, obwohl sie Diversität beseitigen wollen: Die manngfaltigen Verschiedenheit zwischen Individuen sollen zwangskollektiviert werden, in Etnie, in Geschlecht, in Behinderung, in sexuelle Orientierung. Das ist das Gegenteil von Diversität.
09.11.2014 13:35:24 [Freiwillig Frei]
Die gefährlichste aller Religionen
Rund 270 Millionen wurden allein in den zurückliegenden 100 Jahren von ihren eigenen Staaten, Regierungen und Politikern ermordet. Der Staat ist mit großem Abstand und unzweifelhaft die unnatürliche Todesursache Nummer 1. Ebenso ist er die Hauptursache für menschliches Leid, für Not und Elend, Diskriminierung, Krankheit und Tod, Zerstörung, Verfolgung, geistige und körperliche Folter, Vergewaltigung und Verstümmelung, Armut und Umweltverschmutzung.

Umso erstaunlicher ist es, dass der S

09.11.2014 15:30:59 [Contra-Magazin]
Wer hat Angst vor der Schulden-Implosion?
Der globale Schuldenberg wächst schneller als die Weltwirtschaft. In einigen Jahren wird sich dieses System nicht mehr tragen und implodieren.
09.11.2014 16:34:31 [Barth-Engelbart]
Darf Dieter Nuhr die Münchner Sicherheits-Konferenz mit seinem Satire-Stadl bespaßen? Inhaltlich passts scho!
Nuhr ist als Heimatfront Bespaßer fast unersätzlich. Er könnte das leider verblichene „Vorläufige Frankfurter Fronttheater“ in NullkomaNix in ein Endsieggültiges Blitzkriegs-Front-Theater weiterentwickeln, so wie er es mit dem Satire-Gipfel auch geschafft hat, der ja früher mal der Scheibenwischer von Dieter Hildebrandt war. Nuhr hat bei jeder Gelegenheit gegen Gaddafi, Assad, den Iran, gMilosevic, Saddam Hussein, Chavez, Fidel Castro, die Griechen, Robert Mugabe, Kim Il Sung, DIE
09.11.2014 18:40:21 [spanienleben]
Spanien-Katalonien: Verliebt-Verlobt-Verheiratet-Geschieden-Konsequenzen für ganz Europa
Eigenständiges Katalonien? Es wird sicherlich auch eine neue Wende für den Rest von Europa bedeuten, der Tourismus.Welche Rechte hat ein ausländischer Immobilienbesitzer in einem zunächst nicht mehr europäischen Land?
09.11.2014 19:44:46 [Buergerstimme]
Deutschland unter dem Schutt der Zeit
Wer sein Land nicht liebt, dem scheint verlorenes Kulturgut gleichgültig? Ausverkauf Deutschlands zugunsten einer gezielten NWO sich anbahnt.
09.11.2014 19:46:54 [sueddeutsche.de]
Vom Staat gerettet, den Staat geprellt
Die Luxemburg-Leaks-Akten zeigen, wie der Versicherer AIG durch komplizierte Finanzkonstrukte Geld am US-Fiskus vorbeigeschleust hat - obwohl er erst kurz zuvor durch Steuer-Milliarden gerettet worden war.
09.11.2014 19:48:10 [einartysken]
Ausrottungspolitik von USUNWHO in Afrika und der Karibik
Ach nee, wie Pinter sagte, es ist doch gar nichts passiert. Auch wenn es jetzt gerade passiert, ist gar nichts passiert. Und verantwortlich? Ja, wer soll den verantwortlich sein? NIEMAND natürlich. Also kann auch kein Prozess stattfinden, denn der Herr Niemand ist einfach unauffindbar.
09.11.2014 19:48:41 [Die Freiheitsliebe]
9. November 1938 – Den Lebenden zur Mahnung
Der größte „Rückfälle in die Barbarei“ im ‚Abendland‘ seit dem Mittelalter in Europa und Deutschland, so wird die Reichspogromnacht häufig genannt. Heute mahnt uns dieser Tag, das Faschismus nicht tolerierbar ist und das Diskriminierung und Unterdrückung gegen andere Religionen nicht hinnehmbar – Den Lebenden zur Mahnung.
10.11.2014 04:44:26 [kla.tv (Klagemauer.TV)]
Ebola-Impfung – gezielte Genmanipulation am Menschen?
Zwei Impfstoffe gegen Ebola befinden sich derzeit in der Testphase. Das Ziel eines komplett getesteten, für Massenimpfungen geeigneten Impfstoffs soll bis Juni 2015 erreicht sein. Diese Agenda haben hochrangige Vertreter von Regierungen, pharmazeutischer Industrie und Geldgebern bei einem Treffen der Weltgesundheitsorganisation WHO in Genf am 23.10.2014 festgelegt.
10.11.2014 07:27:47 [duckhome.de]
Sie nennen es Wirtschaft
Es ist schon zum schreien komisch. Börse-online jenes Blättchen, das die Leute zu immer abenteuerlichen Geschäften an den Börsen motivieren soll, hofft das die Notenbanken den Anlegern die Kastanien aus dem Feuer holen könnten. Dabei geht es Aktienkurse sinnlose Höhen erklimmen, weil die Notenbanken die Märkte mit Geld überschwemmen.

10.11.2014 09:44:24 [www.finanzmarktwelt.de]
“Wir sind viel mehr. Wir sind das Volk”
In diesem Kurzinterview mit den Bestseller-Autoren Marc Friedrich und Matthias Weik ("Der Crash ist die Lösung") erklären die beiden, was angesichts der Zustände getan werden kann. Getan werden muss!
10.11.2014 10:52:36 [Frankfurter Magazin]
Die e-Zigarette erobert Deutschland
Neulich saß ich im ICE nach Berlin. Die Fahrt war wie immer langweilig, das Abteil war wie immer relativ stickig.
10.11.2014 11:10:50 [Jasminrevolution]
Drohen Maidan-Massaker auch in Tiflis?
Tiflis. Die georgische Regierungskrise bringt prowestliche Machteliten durcheinander, die sich jetzt gegenseitig der Korruption beschuldigen. Tiflis hatte unter Regierungschef Irakli Garibaschwili noch im Juni 2014, mitten in der Ukraine-Konfrontation, ein Assoziierungsabkommen mit der EU unterzeichnet – in treuer Nachfolge des prowestlichen Diktators Michail Saakaschwili. Jetzt herrscht in Nato-Kreisen Panik. Oberbilderberger Brzezinski würde sich im Grabe um drehen -wenn er schon tot wäre.
10.11.2014 13:44:56 [.meinanzeiger.de]
Eine alles entscheidende Frage: Wann erhält Deutschland seine Souveränität zurück?
Es gibt ein Ziel, was wichtiger ist als alles andere, nämlich die deutsche Souveränität. Nehmen wir die Diskussion über das vorherrschende Geldsystem dieses fängt bei der Kritik über den EURO an und endet bei der Kritik an der Federal Reserve.
10.11.2014 13:47:23 [http://selbstbetrug.wordpress.com/]
Die Wahrheitsfalle
Wenn du dich mit Themen wie, Souveränität der BRD, Geschichtsrevision im allgemeinen, BRD-ein besetztes Land, BRD-eine Firma, drittes Reich besteht fort usw. beschäftigst bzw. deine Zeit dafür verschwendest, gegen die Vertreter solcher Ansichten vorzugehen, bist du aller Wahrscheinlichkeit nach in die Wahrheitsfalle getappt.
10.11.2014 15:40:28 [N8Waechter.info]
Für den Westen ist das Spiel aus
Für jene, die ihre Positionen halten ist jetzt nicht die Zeit zum Verkaufen, zumindest wenn man die Geschichte zurate zieht. Für jene, die Geld zu investieren haben, könnte eine fortlaufende Akkumulation sich als einmalige Kaufgelegenheit erweisen. Für jene, die von der Manipulation der Zentralplaner profitiert haben und die glauben, dass Aktien und Bonds auf einem nachhaltigen Niveau liegen, ist Vorsicht geboten.
10.11.2014 16:54:31 [0815-Info]
Den Weg zur gesamteuropäischen Friedensordnung ebnen
Wenn ein Politiker, ein Abgeordneter, ein Verantwortungsträger schreibt, muss er wissen, wovon er schreibt und vor allem wozu, was er damit bezweckt.
10.11.2014 17:10:33 [Willkommen in der Realität]
Германия: Мирный договор с Россией - Deutschland: Friedensvertrag mit Russland
Rüdiger Klasen möchte Verhandlungen wegen eines Friedensvertrages mit Russland aufnehmen / Friedensvertrag - Was Angela Merkel uns verschweigt / Eine Auflistung der Staaten mit denen sich das deutsche Volk noch immer im völkerrechtlichen Kriegszustand befinden.

10.11.2014 18:35:59 [einartysken]
Churchill wollte Atombomben auf die Sowjetunion werfen, um kommunistische Ideen zu stoppen
Winston Churchill forderte 1947 die USA zu einem Atombombenangriff gegen die Sojetunion auf, um den Kalten Krieg zu gewinnen, wie aus früher geheimen Papieren hervorgeht, die von dem FBI freigegeben wurden.
Churchill meinte, dass nur ein vorbeugender Angriff auf die Sowjetunion die Ausbreitung der kommunistischen Ideen im Westen stoppen könnte, berichtet die 'Daily Mail'.

10.11.2014 18:42:18 [www.macht-steuert-wissen.de]
Was keiner mehr weiß: Die meisten Politiker wollten keine Deutsche Einheit.
Millionen Menschen feierten gestern in Berlin den Mauerfall vor 25 Jahren. Ein Ereignis, wodurch eine Jahrzehntelange Sehnsucht nach einem wiedervereinigten Deutschland sich erfüllen sollte. Umgesetzt von den Politkern am 3.10.1990, oder war es doch ganz anders? Heiko Schrangs Rede vor dem Kanzleramt am 09.11.2014: https://www.youtube.com/watch?v=KDk5rrp-jwE

Im November 1989 hatten die Menschen in der ehemaligen DDR auf den Straßen gerufen: „Wir sind das Volk!“.

10.11.2014 20:07:41 [Barth-Engelbart]
HaBE das Drehbuch für Schlöndorfs neuesten Fim geschrieben: “Die fürstliche Armut der einfachen Leute von Mittel-Gründau”
Herr Schlöndorf! “Der plötzliche Reichtum der armen Leute von Kombach” war vor 40 Jahren ! Wie wärs 2011 mit einem neuen Film über “Die fürstliche Armut der einfachen Leute von Mittel-Gründau” ? Volker, (seit wir uns bei Angies Geburtstag getroffen haben, sind wir Drei per Du, böse Zugen sagen, wir wären “perdue”:-))) also Volker hat zugesagt. Hat jedoch das Drehbuch komplett umgedreht und sich dabei an einem Artikel der Frankfurter Rundschau orientiert, der beschreibt, wie di
10.11.2014 21:29:55 [Genussliga]
Generation Smoothie
Ich hatte einen Traum. Ich war in einem interstellaren Museum, ungefähr am Rande des Universums, Abteilung Weltuntergänge, Sonderausstellung.

»Kommen wir hier also zum Planeten Erde. Dieses Interphotonen-Hologramm zeigt eine weibliche Person, wie sie zu Beginn des einundzwanzigsten Jahrhunderts überall zu finden war«, schnarrte ein kleiner Roboter.

10.11.2014 21:30:37 [Contra Magazin]
Termin-Umplanung: Bilderberg-Konferenz ist wichtiger als G-7 Gipfel
Die Bilderberg-Konferenz ist den Mächtigen dieser Welt wichtiger als der G-7-Gipfel. Letzterer musste verschoben werden, weil beide Veranstaltungen an den selben Tagen stattfinden sollten.
10.11.2014 21:31:21 [antikrieg.com]
Israel, ein Bollwerk gegen Weltkrieg: Das Teerbaby und China
Warum haben die Vereinigten Staaten von Amerika nicht mehr Kräfte nach Asien verlagert, nachdem dort die größte „Gefahr“ besteht? Die Antwort liegt direkt vor uns – ganz offen. Die Kräfte der Vereinigten Staaten von Amerika sind woanders gebunden – besonders im Mittleren Osten.
10.11.2014 21:31:40 [zeit.de]
Neuer BdV-Präsident bezeichnet Vertreibung aus Polen als Verbrechen
Bernd Fabritius will das Verhältnis zu Polen entspannen. Die Vertreibung von Millionen Deutschen hat der Nachfolger von Erika Steinbach dennoch aufs Schärfste verurteilt.
11.11.2014 01:53:27 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-11-10
Jobcenter: "Hartzer mit Geldprobleme? Dann schicken wir das Jugendamt!" / Jobcenter-Kunde bedroht Sachbearbeiter / Die LINKE deckt auf: Auch Bundesregierung nutzt Junkers Steuerparadies / Lokführerstreik: Die verlorene Solidarität / Deutsche Banken und Versicherungen wichtigste Geldgeber von Atomwaffenherstellern / Bericht des Weltklimarat IPCC - und wie der SPIEGEL darüber berichtet / Donezk unter Kontrolle russischer Truppen!!11elf / Journalismus: Zwischen Lesern und Lobbynetzwerken / BND
11.11.2014 07:17:03 [guidograndt.wordpress.com]
Heinz G. Jakuba: Brennstoff Flüchtlings/Asylstreit - Schlaglichter aus dem Internet
Kaum ein anderes Thema beherrscht die Schlagzeilen in zweiter Reihe – neben den aktuellen Vorkommnissen – wie die Diskussion um Asylbewerber und Flüchtlinge. Es werden immer mehr, so wird verlautbart. Und damit nehmen auch Ängste und Sorgen der einheimischen Bevölkerung zu ...
11.11.2014 07:20:04 [Zeitpunkt]
Skepsis nach de Margeries tödlichem Flugzeugabsturz
Wenn sich innerhalb weniger Tage drei dramatische Zwischenfälle von strategischer Bedeutung ereignen, dann schauen kompetente Geheimdienst-Analysten nach einem Muster dahinter.
11.11.2014 07:54:28 [2012Spirit]
Yogaminister, EU-Schamanin und Elfenbeauftragte
Ein indischer Yogaminister, eine Schamanin als mögliche EU-Kommissarin und eine Elfenbeauftragte in Island? Hört sich an wie spirituelle Fiktion, ist aber politische Realität. Während bei einer spirituellen Lebensauffassung die Veränderung im Inneren geschieht, versucht die Politik Veränderung ausschließlich im Außen zu erzeugen, was bedeutet dass sich Spiritualität und Politik wohl nie wirklich miteinander vereinbaren lassen. Osho geht sogar so weit und sagt, dass von der Politik nur Me
11.11.2014 08:48:10 [Schramm´s Blog]
Die große Verdrängung
Wer gegenwärtig die Gefahrentrias Finanzkrieg – Bürgerkrieg – Weltkrieg benennt, wird sofort als Verschwörungstheoretiker und/oder Untergangsprophet – zumindest aber als lästiger Ruhestörer – abgetan und bekämpft. Die die von den Globalplutokraten gesteuerten Medien transportieren diese Verharmlosung der Situation in die Köpfe der Bürger und nützen hierbei deren verständliches Verlangen nach ungestörter Weiterverfolgung ihres bisherigen Lebensentwurfes aus.
Wer jedoch dem aufk

11.11.2014 08:48:19 [GEOLITICO]
Drohne filmt Paare beim Sex
Drohnen erreichen ihre Ziele überall. Wie sehr sie die Intimintät des Einzelnen zerstören, zeigt nun ein Vido von Zwei US-Regisseuren, die Paare beim Sex “aufspüren”.
11.11.2014 08:48:27 [Post-von-Horn ]
Ruhrgebiet: Nun soll alles anders werden
Politiker reagieren erst, wenn ihnen die Probleme auf die Füße fallen. Nirgendwo kann man dieses Verhaltensmuster besser studieren als im Ruhrgebiet. Seit 50 Jahren redet die Region über Strukturwandel. Seit 50 Jahren geht es mit ihr bergab. Immer wieder wurden Initiativen ausgerufen, die den Absturz stoppen sollten. Alle verfehlten ihren Zweck. Der Niedergang setzte sich fort. Doch nun soll alles anders werden – zum x-ten Mal.
11.11.2014 10:41:40 [le Bohémien]
Als ob die Erde eine Scheibe wäre
… oder vom postmodernen Relativismus der Gender Studies an den deutschen Universitäten.
11.11.2014 15:00:51 [Radio Utopie]
Video: Partei-Linken-Führer Gysi im Bundestag auf der Flucht vor jüdischen Intellektuellen David Sheen und Max Blumenthal
Wie der Versuch der israelischen Regierungslobby zwei die Berliner Republik besuchende jüdische Intellektuelle zum Schweigen zu bringen unsagbar peinlich nach hinten losging.
11.11.2014 15:12:58 [Radio Utopie]
Embryo mit D.N.A. von drei Menschen: höchste Zeit für striktes Forschungsverbot
An der britischen Newcastle University werden Experimente an Embryonen im frühesten Stadium durchgeführt.
11.11.2014 16:44:32 [Buergerstimme]
APEC-Gipfel: Pazifisches Jahrhundert nimmt Konturen an
Ein Gipfel jagt den anderen, jetzt tagt der APEC. Doch sind sie tatsächlich hilfreich, bewirken etwas zum Guten? Skepsis durchaus berechtigt.
11.11.2014 18:04:48 [Wirtschaftswurm]
Helmut Kohl lag schon 1989 falsch
Zum Mauerfalljubiliäum gab es einige Aufregung, um ein Zitat von Helmut Kohl. Diese Debatte um den „Arsch des Propheten“ ermöglicht den Einstieg in eine weiterführende Diskussion, nämlich die über den Zusammenhang zwischen wirtschaftlicher und politischer Entwicklung.
11.11.2014 19:14:00 [einartysken]
Den Planet retten - Veganer werden
Meine Haltung zum 'Veganer-werden' war ähnlich der des Augustinus, ein Zölibatär zu werden - "Gott, gib mir Enthaltsamkeit, aber nicht jetzt".
Aber bei einer Tier-Zucht als größte Ursache der Vernichtung von Spezies, der Wasserverschmutzung (1), toter Ozeanzonen und Habitat-Zerstörung (2) und mit der immer deutlicher werdenden Todes-Spirale des Ökosystem ist Veganer werden die wichtigste und direkteste Änderung, die wir vornehmen können, um den Planeten und seine Spezies zu erhalte

11.11.2014 23:26:44 [ndr.de]
Die Steuerluxe
Schimmel, bröckelnder Putz, kaputte Fenster. Die Moabiter Grundschule ist vollkommen marode. Das Geld für Reparaturen fehlt, dem Staat fehlen die Einnahmen. Umso empörender ist, was ein streng geheimer Datensatz, der dem NDR vorliegt, jetzt zutage fördert. Über 27.000 Dokumente belegen die ganz legalen Tricks, mit denen viele Unternehmen Milliarden von Steuern sparen.
11.11.2014 23:27:16 [derbund.ch]
Der Hacker, der George W. Bush lächerlich machte
Marcel Lazar Lehel verschonte niemanden. Nun sieht sich der Hacker als Opfer einer Verschwörung.
12.11.2014 00:41:52 [Barth-Engelbart]
Wie die Dusche gegen die Luxusbadewanne gewann oder Als einmal ein Beton-Facharbeiter den MSB Spartakus-Genossen Werner Pirker von der bürgerlichen auf die proletarische Linie zurückholte
Werner Pirker von der Geburtsgruppe 47 wie ich auch , der spätere Moskau-Korrespndent der KPÖ-Zeitung "Volksstimme" & anschließende Kommentator in der "jungen Welt" - wohnte mit mir zusammen in einer politisch bunt zusammengewürfelten WG in einem von uns instandbesetzten Haus 1971/72/73 im nach dem Westend zweitedelsten Franfurter ehemaligen Judenviertel nördlich des Bethmannparkes. Alles war vertreten: Mitglieder des Weiberrrates,Trotzkisten der vierten Internationalen, ein Israeli im
12.11.2014 09:18:41 [Lost in EUrope]
Die neuen Mauern
Nun feiert auch das Europapaparlament 25 Jahre Mauerfall. EP-Präsident Schulz warnt davor, neue Mauern in Europa hochzuziehen. Offenbar meint er damit die Einwanderungspolitik. Aber es gibt noch ganz andere, beklemmende Parallelen zur DDR.
12.11.2014 09:41:07 [Polenum]
Gabriel: Erst Wucht dann Wicht
Weil er bösartig war, wurde er mit einem Fluch belegt und in einen Wicht verwandelt. Fortan musste er auf seiner Reise lernen, in moralisch kontroversen Situationen Verantwortung zu übernehmen und Achtung für Menschen und Tiere zu entwickeln.
12.11.2014 12:40:43 [Kritische Wissenschaft - critical science ]
Geschichte wiederholt sich doch: Kein Unsinn ist groß genug, als dass er nicht wiederkäme
Kriminalität ist biologisch determiniert, so hat Cesare Lombroso im 19. Jahrhundert behauptet und Schädel vermessen. Es hat Jahrzehnte gedauert, bis die Kriminologie den biologischen Unrat aus ihren Theorien entfernt hat und Hans Haferkamp feststellen konnte: Kriminalität ist normal. Und jetzt sind wir zurück im 19. Jahrhundert. Dieses Mal kommen die Gesichtervermesser von der University of Bristol, aber der Unfug, den sie verkünden, er ist derselbe.
12.11.2014 14:22:59 [http://kammerspartakus.wordpress.com/2014/11/05/erklart-die-ihk-stuttgart-der-demokratie-den-totalen-krieg/]
Erklärt die IHK ( Stuttgart ) der Demokratie den “totalen Krieg”?
Das ganze klingt wie das Reichsermächtigungsgesetz von 1933!
Demokratie und Kammerkritik ist den “Kämmerlingen ein riesen Dorn im Auge. Das födert nicht gerade die Aura im Millionärsclub IHK, die sich unverschämter und skrupelloser Weise von Klein- und Kleinstbetrieben finanzieren lassen.
In die Vollversammlung der IHK Stuttgart hat es bei der letzten Wahl die kammerkritische “Kaktus-Initiative” auf steinigen Weg geschafft, sich dort ein plätzchen zu sichern, um auch diejenigen zu v

12.11.2014 14:42:48 [Contra Magazin]
Friedensplan: Russland und Ägypten schlagen Bildung einer syrischen Übergangsregierung vor
Neue Vermittlungsversuche im Syrienkonflikt kommen derzeit aus Moskau und Kairo. Die Verhandlungen zwischen der syrischen Regierung und der Opposition sollen in Moskau stattfinden.
 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (26)
01.11.2014 09:03:53 [Swiss-Lupe-News]
NSA bietet Gratis-Cloud-Dienst an
Richard H. Ledgett, Direktor der NSA, warnt eindringlich vor den Gefahren der üblichen Clouddienste. Sie seien angreif- und manipulierbar. Darum biete die NSA nun einen weltweiten Gratis-Datensicherungsdienst an
01.11.2014 15:08:11 [qpress]
EZB scheitert an Banken-Stresstest
Bei dem neuerlichen Stresstest der EZB gab es einen prominenten Durchfaller der in der Auflistung der Institute vermutlich vorsätzlich nicht enthalten war. Die EZB selbst. Gerade für die EZB sollten erweiterte Kriterien gelten, damit die europäische Bevölkerung tatsächlich ruhig schlafen könnte. Genau das Gegenteil ist der Fall, die EZB erweist sich als unbeholfener, gärtnernder Bock im europäischen Geldorado.
02.11.2014 16:14:34 [qpress]
Staats-Volks-Bildungsvertrag nach GEZ Vorbild
Gleichheit ist nicht unbedingt Gleichheit, denn es gibt immer irgendetwas was noch viel gleicher ist. Natürlich wurde diese Bombe inzwischen entschärft, weil man gesehen hat wie diskriminierend die Regelung zur Vorhaltung von Empfangsgeräten war. Hier der Blick in den Rückspiegel. Heute genügt ein Dach über dem Kopf, um sich für die allfällige Propaganda-Abgabe zur Höhe von 17,98 €/Monat zu qualifizieren. Das Gütesiegel für's Steuervieh hat natürlich weiterhin Bestand.
02.11.2014 20:25:58 [qpress]
Ebola künftig per Telefon, Internet und TV übertragbar
Manchmal hat man den ganz schlimmen Verdacht, dass die geweissagten göttlichen Plagen vom Menschen selbst gemacht werden müssen, weil die sonst einfach nicht in die Gänge kommen. So ähnlich verhält es sich vielleicht auch mit Ebola. Niemand hat da so richtig Plan, aber das CDC, eine Abteilung des amerikanischen Gesundheitsministerium, weiß jetzt doch einiges mehr und macht den nächsten Alarmschrei.
03.11.2014 07:58:41 [Swiss-Lupe-News]
Merkel klagt gegen Kinofilm - Seibert nimmt Stellung
Der aktuelle Horrorfilm "Anabelle" sei eine fiese unatorisierte Merkel-Biografie. Darum klagt Regierungssprecher Steffen Seibert gegen den Filmproduzuenten. Im Blog nimmt er Stellung
04.11.2014 14:56:05 [qpress]
Ghana fürgegen Deutschland, die geheime Fußballreportage
Für gewöhnlich ist ja auch der Sportplatz nichts anderes als ein grandioses Schlachtfeld. Vermutlich wird die finale Überwindung der ewigen Schädelspaltereien irgendwann von hier seinen Lauf nehmen müssen. Die visionäre Vorstellung einer Welt, wie das später mal aussehen kann, liefert ein bislang geheimer Bericht zum Fussball WM-Spiel Ghana / Deutschland … oder anders herum.
04.11.2014 19:45:30 [qpress]
Sanktionopoly, Putin droht mit Verdoppelung der Gaspreise
Noch mag dieses Spiel harmlos aussehen. Es ist nichts anderes als ein Eskalationsrennen, bei dem man schrittweise, aber sehr zielstrebig auf die Katastrophe zusteuert. Egal was Putin derzeit macht, für gewöhnlich muss Russland dafür sanktioniert werden. Im Zweifel reicht da schon eine abweichende Meinung, um den Sanktionsmechanismus in Gang zu setzen, bis sich womöglich das Blatt einmal wendet.
05.11.2014 18:33:40 [qpress]
Obdachlose füttern verboten - Erste Festnahmen für Hilfe in den USA
Die USA ist in Sachen Bestrafung für soziales Engagement schon erheblich weiter als das rückständige Europa. Armut in der Öffentlichkeit geht gar nicht. Würde Jesus dort heute publikumswirksame Armenspeisung durchführen wollen, wie in biblischen Zeiten, wäre er von Gefängnis bedroht. Verknüpft mit einem Wunder könnte es vielleicht auch für eine Kreuzigung oder Giftspritze reichen.
06.11.2014 04:51:12 [Der Postillion]
"Bild"-Zeitung entlarvt GDL-Chef Claus Weselsky als Dämon aus der Niederhölle
Viele haben es schon seit Längerem vermutet, nun herrscht Gewissheit: Claus Weselsky ist offenbar ein Dämon, der von Luzifer persönlich aus der 7. Niederhölle gesandt wurde, um Stillstand und Verderben über die Menschheit zu bringen. Das berichten übereinstimmend und in gewohnt sachlicher Manier Bild, B.Z., Berliner Kurier und die Hamburger Morgenpost in ihren morgigen Ausgaben.
06.11.2014 06:56:00 [Swiss-Lupe-News]
DB: "Streik könnte zu mehr Ausfällen führen, als sonst"
Zeigt die DB Galgenhumor? wegen der bisher schon vielen Ausfälle? Auf jeden Fall will die DB die 4 Tage des Streiks nutzen und alle Mängel an den eh herumstehenden Zügen in dieser Zeit beheben.
06.11.2014 17:17:50 [qpress]
HETZ den Lock-Führer, Nationalkapitalismus jagt Bahnsinnigen
Da gibt es eine Zeitung, die mit riesigen weißen Lettern auf rotem Grund, die entgleist regelmäßig. Und wenn es auf des Lieblingsthema der Deutschen kommt (nach nackten Hintern und Brüsten), ist die Spur überhaupt nicht mehr zu halten. Letzter Versuch, an eine ziemlich abgelebte 80-jährige deutsche Unsitte anzuknüpfen, ist der direkte Terroraufruf gegen einen deutschen Gewerkschaftsführer … einfach bahnbrechend für das Deutschland von heute.
07.11.2014 11:53:55 [Berliner Herold]
Radikale Gewerkschafter nehmen Bahn-Funktionäre als Geiseln und drohen damit, diese zu enthaupten
Vor wenigen Stunden entführten einige schwer bewaffnete GDL-Kämpfer in einer Nacht-und-Nebel-Aktion mehrere hochrangige Führungskräfte der Bahn und drohen nun damit, diese vor laufenden Kameras zu enthaupten. Erstes Bekennervideo bereits bei YouTube aufgetaucht. (Humor, Satire)
07.11.2014 12:31:41 [Opposition24]
BILD Raser geblitzt
Im Fall des künftigen Ministerpräsidenten von Thüringen, Bodo Ramelow zeigte das Radar eine deutlich überhöhte Geschwindigkeit an und registrierte einen gefährlichen Eingriff in den Pressecodex. Dafür drohen der Redaktion 3 Punkte und ein Verwarngeld.
07.11.2014 22:41:09 [Buergerstimme]
Polit-Theater: Zweite Hauptprobe ohne Zwischenfälle
Endprobenzeit ist im Gange, so auch eine zweite Hauptprobe, die ein voller Erfolg. Herbert war zufrieden. Was geschah in der zehnter Szene?
08.11.2014 05:40:00 [Ohauerha Satireblog]
Der Bahnstreik oder "Schrei vor Glück"
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Der Bahnstreik ist nicht nur ein Streik. Es geht auch um das Nicht abgeholt werden. Was er und die Förderung von Langzeitarbeitslosen gemein haben... lesen Sie bei uns.
08.11.2014 05:44:27 [Der Postillion]
8 praktische Verwendungszwecke für die Gratis-"Bild" zum Mauerfall-Jubiläum
Zum 25. Mal jährt sich am Sonntag der Mauerfall und jeder Deutsche weiß, was das bedeutet: Die Gratis-"Bild" landet ungefragt in den Briefkästen der Republik und sorgt weithin für Ratlosigkeit. Doch verzweifeln Sie nicht: Der Postillon hat exklusiv für Sie die besten Verwendungsmöglichkeiten recherchiert. Wussten Sie zum Beispiel schon, dass man mit allen Gratis-"Bild"-Zeitungen zum Mauerfall die Mauer wieder aufbauen könnte? Nein? Dann schauen Sie sich auch diese hilfreichen Tipps an:
08.11.2014 11:29:48 [Polenum]
Antreten zum Schulterklopfen
Heute ist einer dieser Tage, an dem es sich lohnt, jedem Bekannten oder Unbekannten auf die Schulter zu klopfen. Beim Einkaufen, beim Spaziergang oder sonst wo. Kollektive Freude ist angesagt! Denn Deutschlands Bürger halten Luxemburg am Leben. Ein Grund zum Feiern, wie ich finde.
08.11.2014 11:36:40 [qpress]
Hartz-IV für Banken 1.000.000.000.000 € frisches EZB-Spielgeld
Hartz IV ist schon eine feine Sache, insbesondere dann, wenn man es antragslos, mehr oder minder auf Zuruf bekommt und dann auch noch gleich in Milliardenbündeln. Genau so funktioniert es in der EU-Liga der Banken. Und wie es sich für den Kapitalismus gehört, läuft der soziale Transfer natürlich rückwärts ab, aber genau das ist womöglich der Plan hinter der alternativlosen Rettung der Banken.
08.11.2014 18:02:34 [Swiss-Lupe-News]
Mircosoft: 140% Umsatzsteigerung dank DB-Streik
Nicht nur SIXT, auch Microsoft profitierte von den Lokführer-Streiks bei der Bahn. Rund 140% beträgt ihr Umsatzplus. Dies, weil viele von der Bahn auf Home-Office umstiegen
09.11.2014 14:48:45 [0815-Info]
Gesinnungskumpanei
Das neue Kiewer Parlament wird nach einem Wahlkampf besetzt, in dem 29 Parteien konkurrierten, viele nur wenige Wochen alt und alle ohne überzeugendes Programm. Das von faschistischen Kräften beeinflusste, multi-dysfunktionale Medienwesen schloss jeden vernünftigen Überblick über das Politikangebot aus.
09.11.2014 15:24:42 [Klodeckel des Tages]
Brüsseler Planwirtschaft: Oettinger will Konzerne vor Kunden schützen
Diese Woche hatte es in sich. Reihenweise standen die Bewerber für den “Klodeckel des Tages” Schlange: Deutschlands Chef-Streiker legten nochmal eine Schippe drauf und die Republik fast drei Tage lahm, bis die Kanzlerin einschritt, weil sie sich ihre Mauerfall-Party nicht verderben lassen wollte; der “Kalif vom Bosporus” meldete sich zu Wort, weil er sich durch eine Karikatur in einem deutschen Schulbuch beleidigt fühlte. Daraufhin forderte die baden-württembergische Integrationsminist
10.11.2014 20:11:27 [qpress]
Kinder sind Staatseigentum und Eltern gejagte Sklaventreiber
Manche Urteile, oder auch Nicht-Urteile des BVerfG kommen recht unscheinbar daher und lesen sich langweilig. Setzt man sich aber mit den tatsächlichen Ansichten des Gerichts auseinander, dann stehen einem oftmals die Haare zu Berge und auf den zweiten Blick erkennt man den abgelieferten Sprengstoff. Die „Verstaatlichung“ der Gesellschaft macht insbesondere vor dem Nachwuchs nicht halt und die Entmündigung der Eltern schreitet entsprechend voran.
11.11.2014 01:54:30 [Aufgewachter]
Frankfurter Banker ohne Krawatte und Bankrun in Griechenland
Ist das Geldschöpfen aus dem Nichts aufgeflogen? / Wieso ist das Geld durch Schuld gedeckt und nicht durch Gold? / Ist nicht mehr genug Papiergeld vorhanden? / Ist das Vertrauen der Kunden in das Papiergeld gesunken? / Ist das Vertrauen der Kunden in die Währung gesunken? / Wieso liegt die jährliche Inflationsrate dann bei 7,9 Prozent? / Wieso sinkt der Goldpreis immer abrupt nach steigenden Goldpreisen? / Wer hat ein Interesse daran die Menschen im Papiergeld & Giralgeld zu halten?
12.11.2014 04:58:38 [Der Postillion]
Schlagstöcke und Pyrotechnik sichergestellt: Polizei löst unerlaubte Kinderdemo auf
Dem beherzten Eingreifen einer Hundertschaft der Kölner Polizei ist es zu verdanken, dass eine nicht angemeldete Demonstration in Köln-Bickendorf innerhalb weniger Minuten aufgelöst werden konnte. Bei den Beteiligten wurden Dutzende Schlagstöcke sowie Pyrotechnik im großen Umfang sichergestellt.
12.11.2014 06:53:39 [Ohauerha Satireblog]
25 Jahre Mauerfall. Und nun?
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.

Da standen sie in Berlin am Brandenburger Tor und feierten sich und den Osten. 25 Jahre ist es nun her, dass man die Gefangenen der Ostzone, die späten Kriegsgeiseln der Alliierten, das Flaschenpfand im Ost-West Spiel endlich wieder frei gelassen hat. Wochenlang konnten wir damals nicht in unsere Schulturnhalle, weil überall „Rübergemachte“ untergebracht wurden. Sie hatten die Nase voll von Überwac

12.11.2014 12:20:45 [qpress]
Burnout einer Supermacht, USA zwischen Krieg und Drogen
Wenn der Weltpolizist beginnt um sich zu schlagen, dann stehen die Zeichen der Zeit auf Sturm. Wer soll den Randalierer einfangen? Soll man ihn einfach weiter machen lassen, obgleich klar ist, dass der in Behandlung gehört. Die USA zeigt deutliche Zeichen des Burnouts und wir versuchen diese Symptome so gut es geht zu ignorieren, weil uns allen die „Post-Weltmacht-Phantasie“ fehlt. Lieber lassen wir uns mit in den Abgrund ziehen.
 International (46)
01.11.2014 09:36:16 [0815-Info]
Zurück in den Hinterhof?
Die forcierte Chaotisierung in Osteuropa und im Nahen Osten mindert die Wahrnehmung Lateinamerikas. Auch der Wahlen in Brasilien und ihrer besonderen Bedeutung für den südamerikanischen Subkontinent.
01.11.2014 15:04:57 [Radio Utopie]
New Yorker C.I.A.-Polizeischergen vergreifen sich brutal an Ray McGovern
U.S.-Strafverfolgungsbehörden operieren öffentlich als Handlanger der Geheimdienste. Wo bleibt jetzt das Gezeter der erzkonservativen und reaktionären Stimmen, die sich sonst lautstark auf die verfassungsmässig verbrieften Rechte der Freiheit berufen? Es ist kein Mucks zu hören, es ging ja auch um die Anprangerung der Beteiligung an Kriegsverbrechen.
01.11.2014 21:49:58 [Contra Magazin]
Ebola-Angst: Australien und Kanada machen die Grenzen dicht
Für Menschen aus den von Ebola besonders betroffenen Ländern ist eine Einreise nach Kanada oder Australien unmöglich. Beide Länder stellen vorübergehend keine Visa mehr aus.
02.11.2014 12:20:17 [Schramm´s Blog]
Der Ruf nach EU-Austritt wird immer lauter
Ungarn vor dem Austritt aus der EU?

„Aus meiner Sicht verlässt Ungarn künftig entweder selbst die EU oder wird daraus verdrängt. Was die Nato betrifft, kann ich nichts sagen: Das hängt von der Situation in der Ukraine ab. Ein Ausstieg wäre aber auch nicht auszuschließen. Es gibt sehr starke ideologische Differenzen. Die ungarische Regierungselite will ihre nationalen Interessen verteidigen, die den Interessen Brüssels widersprechen.“

02.11.2014 13:47:21 [tt.com]
„Zombie-Häuser“: Die dunkle Seite des US-Immobilienmarkts
An Halloween durften sich die Untoten in Amerika austoben - für einen Tag. Am US-Häusermarkt sind „Zombie“-Siedlungen dagegen eine feste Größe - seit der Krise verkommen ganze Stadtteile. Neue Gesetze und Auktionen riesiger Immobilienpakete sollen das Problem lösen.
02.11.2014 16:08:31 [Contra Magazin]
Österreich: Rauchverbot in Lokalen ab 2018 – Keine Cannabis-Freigabe
Gesundheitsministerin Oberhauser will das komplette Rauchverbot in der Gastronomie durchsetzen und den Cannabis-Konsum weiterhin verbieten.
02.11.2014 16:09:39 [orf.at]
Israel bestraft Steinewerfen künftig mit 20 Jahren Haft
Unter dem Eindruck der jüngsten Unruhen in Ostjerusalem hat Israel die Strafen für Steinewerfer verschärft. Das Kabinett beschloss heute ein Änderungsgesetz, demzufolge der Wurf von Steinen und Molotow-Cocktails auf Fahrzeuge künftig mit bis zu 20 Jahren Haft bestraft werden kann.
03.11.2014 13:27:01 [grenz|wissenschaft-aktuell]
Fünf weitere UFO-Drohnen-Überflüge über französischen Kernkraftwerken
Seit Anfang Oktober 2014 kommt es über Kernkraftwerken in ganz Frankreich zu Zwischenfällen mit unbekannten Flugobjekten. Offiziell sprechen Politiker und Verantwortliche des staatlichen Energieversorgers Electricité de France (EDF) von "Drohnen", die seither mindestens neun Atomkraftwerke innerhalb der Sicherheitszonen überflogen haben sollen. Bislang ist die Informationslage darüber, was genau über den Atomkraftwerken gesichtet wurde, noch ungenau.
03.11.2014 21:12:50 [NTV]
Nach Coming-Out des Apple-Chefs: Russen reißen Steve-Jobs-Denkmal ab
Apple-Chef Tim Cook ist "stolz, schwul zu sein". Diese öffentliche Aussage bringt ihm viel Respekt ein. In St. Petersburg muss jedoch nun ein Denkmal für den verstorbenen Konzerngründer Steve Jobs weichen - wegen "Propaganda für Homosexualität".
04.11.2014 08:10:54 [Stimme Russlands]
Wahlkampf kostet Milliarden: So teuer war die US-Kongresswahl noch nie
Knapp 3,7 Milliarden Dollar: Noch nie hat ein Wahlkampf für den US-Kongress so viel Geld verschlungen wie dieser. Barack Obamas Demokraten müssen um ihre Mehrheit im Senat zittern - jüngste Umfragen sagen eine Machtübernahme der Republikaner voraus.
04.11.2014 13:44:42 [Kopp Online]
Zwischenwahl in den USA: Kampfanzug für Angela Merkel
Die heutigen Zwischenwahlen in den USA finden im breiten Wahlvolk wenig Beachtung. Doch für das große Geld an der Wall Street und für die konservativen Republikaner, die in Opposition zu Barack Obama stehen, geht es um sehr viel. Sie wollen dem enttäuschend schwachen Präsidenten in der zweiten Hälfte seiner zweiten Amtszeit noch einen dicken Achter ins Rad drehen, um ihre Chancen auf die Präsidentenwahl 2016 zu verbessern.
05.11.2014 04:52:37 [einartysken]
Die Wahlen am Dienstag und das betrogenste, desperateste, egoistischste, deprimierteste, stolz unwissendste und gefährlichste Volk auf Erden
Die Amerikaner, die am Dienstag wählen sind gefährlich, weil die Mehrheit von ihnen unbewusst für weitere genozidale Kriege stimmen wird, die, wie Martin Luther King hinausschrie ein Jahr, bevor er eine Kugel in den Kopf bekam, "beabsichtigen, die ungerechten raubgierigen Investitionen auf drei Kontinenten aufrechtzuerhalten". Amerikas Interessen im Ausland sind es, was die überwältigende Mehrheit der Stimmberechtigten als den Schutz amerikanischer Freiheit zuhause begreift.
05.11.2014 04:57:36 [gulli]
Chinas Wasserprojekte: Neuer Konfliktherd in Asien
Mit gigantischen Bauvorhaben wie dem South-North Water Transfer Project versucht China, den steigenden Wasserverbrauch des Landes abzusichern. Die ökologischen und außenpolitischen Konsequenzen ignorieren die Verantwortlichen. Kritische Stimmen, die auf effizientere Alternativen verweisen, werden aber inzwischen selbst in Regierungskreisen laut.
05.11.2014 06:09:13 [orf]
Republikaner gewinnen Mehrheit im US-Senat
Die US-Republikaner haben die Mehrheit im Senat erobert. Wie die TV Sender CNN, NBC, ABC und Fox News auf Grundlage von Hochrechnungen berichten, errangen sie 51 der 100 Sitze im Oberhaus. Die Entscheidung brachte demnach der umkämpfte Senatssitz von Iowa. Wie die TV Sender übereinstimmend berichten, setzte sich dort Joni Ernst knapp gegen ihren demokratischen Gegner Bruce Braley durch.
05.11.2014 12:26:01 [www.finanzmarktwelt.de]
Kennen Sie den "Single Day"?
Der chinesische "Single Day" ist das grösste Konsumfest der Welt - erst vor vier Jahren von Alibaba erfunden. Jetzt erhalten auch westliche Firmen zu den E-Commerce-Plattformen von Alibaba und wittern ein gigantisches Geschäft..
05.11.2014 18:29:00 [start-trading.de]
USA: Bürger haben den „Change“ gewählt
Die Zwischenwahlen in den USA sind vorüber und es gab keine Überraschung. Man hatte erwartet, dass sich die Republikaner stark präsentieren und auch, dass sie die Mehrheit im Senat übernehmen würden. Dass die US-Wähler mit der Arbeit des Präsidenten Obama nicht zufrieden sind, ist auch kein Geheimnis. Dennoch liest man in jeder zweiten Meldung, dass es nun schwerer für Obama werde zu regieren. Was hat er bisher geleistet, als er noch frei walten konnte?
06.11.2014 10:26:49 [RT (Übersetzung: Denken macht frei)]
Wer braucht schon den Congress? Washington State erläßt historisches Gesetz zur Waffenkontrolle durch Volksabstimmung
Die Campagne in Washington wurde mit über 10 Millionen US-Dollar von einer Anzahl verschiedener Geldgeber, darunter die Bill und Melinda Gates Stiftung und Everytown for Gun Safety (gegründet durch den ehemaligen New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg) finanziert.

Während der Congress seine Unfähigkeit unter Beweis stellte, ein Gesetz für einen umfassenden Hintergrund-check bei einem Antrag auf Waffenbesitz durchzuführen,entschied sich dei Mehrheit der Wähler in Washington State, d

06.11.2014 14:21:06 [Die Freiheitsliebe]
Alaska und Oregon legalisieren Cannabis
Gute Neuigkeiten für alle Cannabisliebhaber und Cannabisbedürftige in den US-Bundesstaaten Alaska & Oregon. Gestern wurde per Volksabstimmung entschieden: Nachdem vor zwei Jahren Washington und Colorado Cannabis legalisierten, ziehen Alaska und Oregon nach.
06.11.2014 14:21:21 [Griechenland-Blog]
Olivenöl aus Griechenland “rettet” den Weltmarkt
Der fatale Einbruch der Olivenölproduktion in Spanien wird sich Analytikern zufolge in hohen Preisen für Olivenöl aus Griechenland niederschlagen, wo sich angesichts einer außerordentlich guten Ernte ein Anstieg der Olivenölproduktion um 100% abzeichnet.
06.11.2014 14:40:18 [Amerika 21]
Erneut Hilfe für Gaza aus Venezuela
Venezuela hat erneut 1,3 Tonnen humanitäre Hilfsgüter für den Gaza-Streifen geliefert. Dies ist bereits der dritte Konvoi dieser Art. Am 11. September schickte die Regierung von Präsident Nicolás Maduro mehr als 50 Tonnen Hilfsgüter, darunter Medikamente, Nahrung und Kleidung.
06.11.2014 21:58:57 [haz.de]
Verfassungsstreit in Libyen:Gerichtshof erklärt Parlament für illegal
In Libyen existieren seit drei Monaten zwei Parlamente. Jetzt hat das Oberste Gericht das zuletzt gewählte für illegal erklärt. Die betroffenen Abgeordneten vermuten Islamisten hinter dem Urteil.
07.11.2014 12:56:19 [Junge Welt]
Philippinen Katastrophenkapitalismus
Selbst ein Jahr nach dem Taifun »Haiyan« kommt der Wiederaufbau nur schleppend voran. Manila nutzt die Katastrophe zur Militarisierung.
07.11.2014 15:54:23 [Epoch Times]
Chinas milliardenschwerer Eisenbahn-Deal mit Mexiko geplatzt
Ein riesiges Eisenbahn-Projekt von China und Mexiko wurde storniert. Eigentlich hatte die China Railway Construction (CRCC) den Vertrag bereits unterschrieben – doch gestern sagte der mexikanische Präsident den Milliarden-Deal überraschend ab.
07.11.2014 17:28:18 [Netzfrauen ]
Brasilien: Mord an Guarani-Anführerin – Ihre Kinder sterben und ihre Anführer werden erschossen.
Eine indigene Gemeindesprecherin der Guarani wurde im zentral-westlichen Brasilien ermordet, nachdem sie sich für die Rückgabe des angestammten Landes ihres Volkes eingesetzt hatte.
Die 27-jährige Marinalva Manoel wurde wahrscheinlich vergewaltigt und erstochen. Ihre Leiche wurde Samstag im Graben neben einer Schnellstraße gefunden.

07.11.2014 17:28:38 [ceiberweiber.at]
Die Amerikanisierung der EU-Sicherheitspolitik
EU-Armee oder NATO-Truppen? - Wenn die deutsche Bundesregierung den Aufbau einer EU-Armee fordert oder am österreichischen Nationalfeiertag von einer "Europäisierung" der Sicherheitspolitik die Rede ist, muss man das außenpolitische Verhalten von EU-Staaten in Betracht ziehen. Solange etwa die Gasrechnungen für die Ukraine bezahlt werden, Faschismus in diesem Land geduldet wird, man sich mit Sanktionen gegen Russland auch selbst schadet, der US-Vizepräsident Biden offen vom Druck spricht,
07.11.2014 18:59:00 [Contra Magazin]
Orban: “Die USA üben einen starken Druck auf Ungarn aus”
Ungarns Premierminister, Viktor Orban, beschwerte sich darüber, dass die USA Druck auf sein Land ausüben würden. Grund ist die energiepolitische Zusammenarbeit mit Russland.
08.11.2014 11:36:13 [Griechenland-Blog]
Kräftiges Erdbeben bei Ägion in Griechenland
Am frühen Abend des 07 November 2014 wurde in Griechenland nordöstlich der Stadt Ägion auf der Peloponnes eine kräftige seismische Erschütterung mit Epizentrum im Golf von Korinth und einer Stärke von 4,8 Richter verzeichnet.
08.11.2014 11:36:33 [einartysken]
105 Israel Ex-Generäle drängen Netanyahu, mit den Palästinensern Frieden zu schließen
"Wir, die Unterzeichneten, Reserve-IDF-(Armee) Kommandeure und pensionierten Polizeioffiziere, die in Israels militärischen Kampagnen gekämpft haben, kennen aus erster Hand den schweren und schmerzlichen Preis, den Kriege fordern," sagte 105 Unterzeichner in einem gemeinsamen Brief an Netanyahu.
Auszüge aus dem Brief wurden von Ynet News auf ihrer Webseite veröffentlicht. Er fordert Netanyahu auf, eine "mutige Initiative" zu ergreifen und mit Palästina und anderen arabischen Staaten Fr

08.11.2014 17:52:48 [einartysken]
Hat Washington sich gerade selbst in den öligen Fuß geschossen?
Jetzt spricht sogar schon die New York Times offen über die geheime Strategie der Obama-Verwaltung, zu versuchen Russland in den Bankrott zu treiben, indem sie ihren öl-getränkten Beduinen-Busen-Kumpel Saudiarabien benutzt, um den Öl- Weltpreis zum kollabieren zu bringen. Doch es fängt an so auszusehen, als ob die neo-konservatinven Russenhasser und Möchtegern-Kalten-Krieger-Falken um Barack Obama sich selbst in ihren öligen Fuß geschossen haben. Wie ich bereits in einem früheren Artikel
08.11.2014 21:16:28 [Barth-Engelbart / Markus Heizmann(Basel) NOTICIAS DEL SUR (CostaRica)]
Kobane ? Das ist die Verballhornung von “Kompanie”. Der richtige Name ist Ain al Arab – und andere Verwirrungen
“Kompanie” nannten die kurdischen Arbeiter der britischen Bagdad-Bahn-Kompanie ihre Barakensiedlung nach ihrem Ausbeuter. Aus Kompanie wurde mit der Zeit Kabane. Der richtige arabische Name ist Ain al Arab. Nein, wir sprechen nicht von Jerusalem – wir sprechen von al Quds. Nein, wir sprechen nicht von Kobane – wir sprechen von Ain al Arab. Und ja, Namen tragen dazu bei, Verwirrung oder Klarheit zu stiften.
Mittlerweile wird, leider nicht nur in der westlichen Presse Ain al Arab hartnäck

08.11.2014 21:16:59 [Die Freiheitsliebe]
Kritische Solidarität mit allen unterdrückten
Es gibt viele gute Gründe, die belagerten Kurden in Kobane zu unterstützen. Dass eine linke Partei den Widerstand anführt, gehört jedoch nicht dazu. Die Kurden sind ein unterdrücktes Volk. Sie leiden bis heute unter der Neuaufteilung des Osmanischen Reiches durch die Siegermächte des Ersten Weltkriegs.
09.11.2014 16:31:33 [.nzz.ch]
Russland und China vereinbaren zusätzliche Gaslieferungen
Russland und China haben eine Vereinbarung über umfangreiche zusätzliche Gaslieferungen geschlossen.
09.11.2014 16:32:57 [.tagesanzeiger.ch]
Demonstranten in Mexiko greifen Regierungspalast an
Nach der mutmasslichen Ermordung von 43 Studenten steigt die Wut auf die politischen Eliten; überall machten die Menschen ihrem Ärger Luft. Der Fall könnte das Land in eine tiefe Krise stürzen.
09.11.2014 17:50:16 [einartysken]
Die Rechte der Frauen im Iran und der anti-imperialistische Widerstandswille
Die gebürtige iranische Autorin Soraya Sepahpour-Ulrich hat zwar in regelmäßigen Abständen ihre Heimat nach der Revolution besucht, jedoch immer nur für kurze Zeit. Diesmal blieb sie zwei Monate - September und Oktober 2014 - und bemühte sich, das Land mit neuen Augen zu sehen.
09.11.2014 19:47:17 [schweizmagazin.ch]
Afghanistan: Putin verspricht nach ISAF -Niederlage Hilfe
Die Menschen in Afghanistan können auf die Unterstützung Russlands zählen, wenn sich die Lage in dem Land nach dem Rückzug der Internationalen Sicherheitsunterstützungstruppe (International Security Assistance Force, kurz ISAF) kompliziert, sagte der russische Präsident bei einem Treffen mit ausländischen Abgeordneten.
09.11.2014 19:49:34 [ceiberweiber.at]
Mit Bezug zur Gegenwart: Wie Hawaii annektiert wurde
Der Putsch gegen Königin Liliʻuokalani - Ein Blick auf die Weltkarte zeigt, dass Hawaii zu Polynesien und nicht zu den USA gehört, doch das einstige Königreich wurde im Jahr 1900 den USA einverleibt. Dabei spielten wie bei heutigen Interventionen in souveränen Staaten wirtschaftliche und geostrategische Überlegungen eine Rolle. Zu jenen, die Widerstand leisteten, gehörte auch Königin Lili'uokalani (1838 - 1917), die der Nachwelt unter anderem als Autorin, Übersetzerin und Verfasserin vo
09.11.2014 19:50:52 [Gegenfrage.com]
Weltkarte: Staaten, die Palästina anerkennen
Kürzlich wurde Palästina von Schweden als eigenständiger Staat anerkannt. In Irland werden ähnliche Stimmen laut, auch die neue EU-Außenministerin hat sich die Anerkennung Palästinas zum Ziel gesetzt. Doch welche Länder erkennen Palästina eigentlich schon an?
10.11.2014 13:43:09 [LarsSchall.com]
Wie ein Plot des Tiefenstaats Jimmy Carter zu Fall brachte
Peter Dale Scott widmet sich in diesem exklusiv übersetzten Ausschnitt aus seinem neuen Buch “The American Deep State” den wenig beachteten Hintergründen der sogenannten “October Surprise“ 1980 und des Ölpreisschocks im gleichen Zeitraum. “Der Ölschock und die Benzinknappheit, die 1979 vom Big Oil ausgeheckt wurden, waren zusammen mit der October Surprise der Hauptfaktor bei der Ermöglichung der anschließenden Reagan-Revolution.“

10.11.2014 14:25:21 [Denken macht frei]
Die Entstehung von “No-Go-Zonen” in Schweden: ein Alptraum für die Polizei
Die schwedische Polizei hat einen detaillierten Report über die geographischen Daten von 55 über das ganze Land verteilten “No-Go-Zonen”vorgelegt, die heute von verschiedenen muslimischen Gangs kontrolliert werden.
Die Redaktion dieser umfangreichen kartographischen Übersicht die 55 rechtsfreie Zonen in Schweden bestimmt, wurde von der Polizei am 24. Oktober fertiggestellt.

Die Ordnungskräfte müssen immer auf multiple gewalttätige Angriffe gefasst sein, sobald sie eine dieser Zonen

10.11.2014 15:59:35 [gulli]
Gewalttätige Proteste in Mexiko greifen auf Hauptstadt über
Die lautstarken und teilweise gewalttätigen Demonstrationen im Zuge des Verschwindens von 43 Studenten hat Mexiko-Stadt erreicht. Zehntausende, überwiegend junge Mexikaner prangern die schleppenden Ermittlungsarbeiten an. Am Sonntag legten Aktivisten Feuer an der Eingangstür des Präsidentenpalasts, im Bundesstaat Guerrero kam es zu Straßenschlachten mit der Polizei.
10.11.2014 21:31:32 [srf.ch]
Bhutan misst das Bruttonationalglück
Ein wichtiges Argument bei der Ecopop-Initiative ist das Schweizer Wirtschaftswachstum. Doch ist die kontinuierliche Zunahme des Bruttoinlandprodukts das Mass aller Dinge? Zumindest nicht für Bhutan. Das asiatische Königreich misst das Bruttonationalglück.
10.11.2014 21:50:32 [wirtschaftsblatt.at]
US-Veteranen verklagen europäische Banken wegen Iran-Geschäften
Die 200 im Irak-Krieg verletzten Veteranen und Familienangehörige gefallener Soldaten machten am Montag vor einem Bundesbezirksgericht in New York geltend, dass die Institute trotz der Sanktionen heimlich Geld an iranische Banken weitergeleitet hätten. Der Iran habe dann mit mindestens 100 Millionen Dollar Aufständische im Irak unterstützt, die ihrerseits amerikanische Soldaten angegriffen hätten.
11.11.2014 15:14:08 [n-tv]
Das Rätsel bleibt: Warum starb Jassir Arafat?
Noch immer blühen die Verschwörungstheorien: Auch zehn Jahre nach Arafats Tod rätseln viele, woran der Palästinenserchef tatsächlich starb. War es Krankheit, Altersschwäche - oder etwa Gift?
12.11.2014 08:26:17 [n-tv]
"Jetzt muss es einfach klappen": Der Tag ist da: "Philae" setzt auf Komet auf
Vor 20 Jahren begann die Planung für die Mission, nun endlich ist es so weit: Erstmals in der Geschichte der Raumfahrt setzt ein Landegerät auf einem Kometen auf und funkt wertvolle wissenschaftliche Daten zur Erde ? aus 509.500.000 Kilometern Entfernung.
12.11.2014 13:05:03 [Contra Magazin]
Afghanistan: 224.000 Hektar Land für Drogenanbau
Afghanistan gilt als traditionelles Anbaugebiet für Schlafmohn, der die Basis für Opium und Heroin darstellt. Seit Ende der Taliban-Herrschaft und der Übernahme der Kontrolle durch die NATO über das Land, ist die Anbaufläche jedoch geradezu explodiert.
12.11.2014 14:05:02 [Vergessene Kriege]
Studie geht von mehr als 11.000 Toten durch brasilianische Polizei innerhalb von fünf Jahren aus
Eine Studie der Nichtregierungsorganisation Brazilian Forum on Public Safety geht davon aus, dass zwischen 2009 und 2013 mehr als 11.000 Menschen durch brasilianische Sicherheitskräfte getötet wurden. Das sind sechs Tote pro Tag. Zum Vergleich, die US-Polizei tötete innerhalb von 30 Jahren eine ähnliche Zahl an Menschen.
 Gold, Silber (29)
01.11.2014 10:14:47 [Goldreporter]
US-Silbermünzen heiß begehrt: Absatz steigt um 88 Prozent
Die U.S. Mint hat im Oktober 5,79 Millionen Unzen Silber verkauft. Es war der größte Absatzerfolg seit dem Allzeithoch im Januar 2013.
03.11.2014 06:42:58 [Youtube]
Fracking ist keine Lösung! Finger weg
3.November.2014 Frag den Lesch: Fracking ist keine Lösung!
Der Gedanke, unabhängig zu sein vom Öl- und Gasimport aus anderen Ländern ist verführerisch. Technisch ist es machbar, doch die Folgen der Fracking-Technologie sind noch weitgehend unbekannt

03.11.2014 10:16:28 [Goldreporter]
So entwickelt sich der Goldpreis im November
Im vergangenen Jahr brachte der November für Goldanleger das größte Minus seit 1978. Wie wird es in diesem Jahr laufen?
03.11.2014 12:13:43 [Propagandafront]
In der Gefahrenzone: HUI/Gold-Verhältnis fällt auf Allzeittief; Gold notiert auf neuem 4-Jahrestief
Noch einmal: Das HUI/Gold-Verhältnis notiert jetzt auf einem historischen Allzeittief. Und das sagt uns, dass bei Gold entweder weitere Verluste bevorstehen oder es bei den Goldminenaktien zu einer abrupten Trendwende kommen wird
03.11.2014 12:58:40 [Goldreporter]
Gold-Futures: So war die Lage kurz vor dem Crash
In der vergangenen Woche hat der Goldkurs 4,6 Prozent eingebüßt. Die “Commercials” waren auf den Rücksetzer weitgehend vorbereitet.
03.11.2014 14:38:08 [Propagandafront]
Finale Kapitulationsphase: Gold durchbricht wichtige Widerstandsmarke
Man sollte sich hier keinerlei Illusionen hingeben und glauben, dass der Goldbullenmarkt jetzt noch intakt sei – das wird erst wieder der Fall sein, wenn der US-Dollar sein Hoch ausgebildet hat. Bei Gold gibt es jetzt bis zum Preisbereich von USD 1.000 pro Unze keine bedeutenden Stützungen mehr – das ist der Preisbereich, in den sich Gold jetzt aufzumachen scheint, und da der US-Dollar seinen Aufwärtstrend nun wieder fortsetzt, könnte das sogar ziemlich schnell passieren ...

04.11.2014 09:06:19 [Goldreporter]
Gold- und Silbermünzen: Schwächere Verkaufszahlen aus Australien
Die australische Perth Mint meldet für Oktober bei Gold und Silber leicht rückläufige Absatzzahlen gegenüber Vormonat und Vorjahr.
04.11.2014 11:07:14 [N8Waechter.info]
Gold und Silber weiter schwach, physischer Bedarf aber gewaltig
Die grundsätzliche Frage, die wir uns stellen müssen ist, ob die 5.000-jährige Geschichte von Gold als Geld hier endet? Wenn man da logisch herangeht, dann wäre es der Gipfel der Torheit zu glauben, dass die Geschichte des Goldes hier endet und dass wir uns stattdessen ewig auf von Regierungen herausgegebene Währungen verlassen können. Die Geschichte des Goldes endete nicht 2008 und sie wird auch hier nicht enden.
05.11.2014 09:30:04 [Propagandafront]
Bullen machen Urlaub: Gold & Silber notieren auf neuen Langzeittiefs
Gemetzel am Edelmetallmarkt – Gold und Silber brechen drastisch ein ... Die Gold- und Silberbugs reiben sich heute Morgen kräftig die Augen, denn in den Morgenstunden des 05.11.2014 sind das gelbe und das weiße Metall auf neue Langzeittiefs gefallen.
05.11.2014 09:50:46 [Goldreporter]
Gold: Ein guter Ort, um Geld aufzubewahren!
Der Goldpreis bleibt weiter unter Druck. Ist dies der Moment, um in Panik zu geraten oder um (mehr) Gold zu kaufen?
05.11.2014 11:14:31 [Goldreporter]
Goldpreis-Einbruch: Kommt der Druck aus Japan?
Mit der erneuten Lockerung ihrer Geldpolitik hat die japanische Notenbank eine neue Stufe im weltweiten Abwertungs-Wettlauf gezündet. In der Nacht zum Mittwoch kam es erneut zum Abverkauf bei Gold-Futures.
06.11.2014 08:26:41 [Goldreporter]
Silbermünzen ausverkauft: U.S. Mint kann nicht mehr liefern
Aufgrund der extrem hohen Silber-Nachfrage kann der Hersteller der American Eagle Silbermünzen vorübergehend keine Ware mehr liefern.
06.11.2014 12:13:15 [Propagandafront]
Goldpreis könnte noch stärker fallen – aber gewiss nicht ins Bodenlose
Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum dem so ist, aber ich glaube, dass unser Investment in Edelmetalle heute weniger auf diesen Zentralbankaktivitäten basiert, sondern mehr auf den Risiken, die durch diese Zentralbankaktivitäten ins System gelangt sind. Und diese Risiken nehmen weiter zu, sie werden nicht kleiner, ungeachtet einiger positiver Wirtschaftsindikatoren. Mit anderen Worten: Die Notwendigkeit, sich abzusichern, ist größer geworden.
06.11.2014 14:50:26 [dasinvestment.com]
Goldpreis stürzt unter Produktionskosten
Der jüngste Rückgang beim Goldpreis sorgt bei Produzenten mit höheren Kosten für Verluste bei jeder geförderten Unze. Andere Firmen stehen davor, ebenfalls in die roten Zahlen abzurutschen.
06.11.2014 15:41:36 [Goldreporter]
Draghis Marktmanipulation tangiert auch den Goldpreis
Auf der heutigen Pressekonferenz im Anschluss an die Ratssitzung der Europäischen Zentralbank spielte EZB-Chef einmal mehr Ping-Pong mit den Märkten. Auch der Goldpreis war betroffen.
07.11.2014 04:56:28 [N8Waechter.info]
Überraschende Panikverkäufe bei Gold und Silber
Bill Haynes, CEO von CMI Gold & Silver, im Gespräch mit Eric King von King World News
07.11.2014 10:58:00 [Goldreporter]
Schweizer Goldinitiative: “Goldpreis könnte um 18 Prozent steigen”
Bank of America und UBS rechnen mit massiven Auswirkungen auf den Goldmarkt, sollte die Schweizer Nationalbank gezwungen sein, mehr gut 1.500 Tonnen Gold zu kaufen.
07.11.2014 12:55:30 [Goldreporter]
Goldpreis: Weitere Turbulenzen durch US-Arbeitsmarkbericht?
Um 14:30 werden neue Zahlen vom US-Arbeitsmarkt erwartet. Es könnte eine marktbewegende Meldung werden.
07.11.2014 13:47:21 [Oeconomicus]
Bergbauparadies Australien
Australien birgt große Reserven an Kohle, Eisenerz, Bauxit, Gold, Uran, Nickel, Diamanten, Magnesium, Zink, Blei, und vielen andere wertvolle Mineralien, darunter auch einige Seltene Erden, deren Hauptlieferant China immer mehr den Daumen auf die Förderung hält. Abgesehen von China ist derzeit nur der Kongo von Bedeutung.
[...]

07.11.2014 14:31:16 [Goldreporter]
Gold-Fixing wird eingestellt: Neuer Referenzpreis kommt
Ab dem ersten Quartal 2015 soll ein unabhängiger Dienstleister einen neue Gold-Referenzpreis für die London Bullion Market Association ermitteln.
09.11.2014 10:30:54 [Goldreporter]
Neue 20-Euro-Goldmünzen ab 2016: “Heimische Vögel”
Das Bundesfinanzminsterium wird auch in den Jahren 2016 bis 2021 eine Serie an 20-Euro-Goldmünzen ausgeben. Das Münzthema lautet “Heimische Vögel”.
10.11.2014 09:56:04 [Goldreporter]
135 Tonnen Gold gekauft: “Commercials” nutzten Kursrutsch
Die Netto-Short-Position der kommerziellen Händler am US-Futures-Markt ist in der vergangenen Woche auf den niedrigsten Stand seit 21. Januar geschrumpft.
10.11.2014 10:31:31 [Gegenfrage.com]
Russland und China unterzeichnen weiteres Gas-Abkommen
Nach dem Megadeal im Mai haben Russland und China ein weiteres Gas-Abkommen unterzeichnet. Laut Gazprom werden die Lieferungen nach China die nach Europa damit übertreffen. Russlands Unternehmen und auch die Bürger wenden sich durch die Sanktionen immer weiter vom Westen ab.

10.11.2014 12:20:23 [Goldreporter]
Verdacht auf Edelmetall-Manipulation bei der UBS
Laut einem aktuellen Bericht von Financial Times ist die Innenrevision der Bank auf Unregelmäßigkeiten beim Handel mit Edelmetallen gestoßen.
10.11.2014 12:30:50 [einartysken]
Erst vergiften, dann regulieren: Die Verbrechen der GMO-Biotech-Industrie
Seit etwa 10 Jahren wird das GMO-Vergiftungsregister digital von Genewatch und Greenpeace geführt. Es enthält Fälle, die auf 1997 zurückgehen und bis Ende 2013 reichen. [1] Die Autoren eines neuen Papiers, das im 'International Journal of Food Contamination' veröffentlicht wurde, analysierten die etwa 400 Fälle nach Pflanzen und Land. [2]
GM-Reis steht für ein Drittel der Vergiftungsfälle, trotz der Tatsache, dass er offiziell nirgendwo in der Welt angebaut wird. Die Autoren deuten an,

11.11.2014 10:23:35 [Goldreporter]
Goldmarkt: US-Banken wechseln wieder auf die Käuferseite
Die US-Banken haben beim Handel mit Gold-Futures erstmals seit Juni wieder eine Netto-Long-Position eingenommen. Die Netto-Short-Position bei Silber ist bei dieser Händlergruppe auf einem Rekordtief angelangt.
11.11.2014 15:05:10 [Goldreporter]
Edelmetallmesse 2014: Eindrücke und Meinungen
Am 7. und 8. November 2014 veranstaltete Goldseiten die Internationale Edelmetall- und Rohstoffmesse in München. Ein Beitrag von Pro Aurum TV liefert bewegte Bilder vom Brachenevent.
12.11.2014 09:05:01 [Goldseiten]
Alan Greenspan: "Gold ist eine Währung und keine Fiatwährung kann es mit ihr aufnehmen."
Warum schließlich, so fährt er fort, sollten Zentralbanken sonst in das gelbe Metall investieren, wenn es nichts anderes täte als Lagerkosten zu verursachen und keinerlei Zinsen abzuwerfen? Es diene als Absicherung, da über dem, was wir heute als Währung kennen, und dessen Glaubwürdigkeit einige Zweifel bestehen.
12.11.2014 11:17:14 [Goldreporter]
Goldpreis: Für Goldproduzenten geht es jetzt ans Eingemachte
Schrumpfende Erlöse, geringere Ausbeute: Für viele Goldproduzenten geht es angesichts des gedrückten Goldpreises um die Existenz, insbesondere in Südafrika.
 Topthemen (37)
01.11.2014 10:26:41 [SRF]
Triton kommt – das Sterben im Mittelmeer geht weiter
Die Medienmitteilung des UNHCR gleicht einem Hilferuf. Von Alarm und traurigem Rekord ist die Rede, von Verzweifelten und Toten. 90‘000 Menschen wollten allein im vergangenen Quartal per Boot nach Europa, vor allem Syrier und Eritreer, auch viele Nordafrikaner. Über 2000 von ihnen starben beim Versuch. Laut UNHCR ist das Risiko, sein Leben bei der Überfahrt zu verlieren, heute doppelt so gross wie im letzten Jahr.
01.11.2014 12:44:23 [Goldreporter]
Deutscher Edelmetallhandel meldet Riesen-Ansturm auf Silbermünzen
Edelmetallhändler in Deutschland wurden nach dem erneuten Kursrutsch bei Gold und Silber förmlich von Anlegern überrannt. Im Großhandel wird bereits mit Lieferverzögerungen gerechnet.
02.11.2014 18:54:16 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Warum Sie auf der Hut sein müssen!
Gibt es Zufälle? Nein! In dieser Woche haben sich alle getroffen. Das muss an der Winterzeit liegen. Mancher hatte ja vor einer Woche seine Wage um zehn Kilo zurückgestellt statt die Uhr um eine Stunde vor…
03.11.2014 08:31:38 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Mit Hurra voll gegen die Wand!
Lauschet den Altmeistern! Dann kann nichts passieren. Und nicht nur das. Sie bekommen die Bestätigung dessen, das Ihnen windige Reichmacher immer wieder ins Ohr pusten: Börse ist kinderleicht! Ob man nun Jack Bogle, Ralph Acampora oder sogar ?Captain Kirk? William Shatner vor die Kameras schleift, sie erklären uns bei fallenden Kursen, dass man kaufen müsse. Und bei steigenden Kursen? Was für eine blöde Frage. Kaufen natürlich. Warum?
04.11.2014 05:02:30 [heise]
BND-Chef Schindler: Internationale Geheimdienstkooperation ausbauen
Der Bundesnachrichtendienst (BND) will die Zusammenarbeit und den umstrittenen Datenaustausch mit Geheimdiensten in aller Welt angesichts terroristischer Bedrohungen ausbauen. "Die internationale Lage gleicht einem gigantischen Puzzle, und niemand hat alle Teile in der Hand", sagte der Präsident des deutschen Auslandsgeheimdienstes, Gerhard Schindler, bei einem nicht öffentlichen Geheimdienst-Kongress in Berlin.
04.11.2014 08:25:45 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Die sparen, die Barbaren!
Der Irrsinn, der sich morgens aus dem Radio über die Republik ergießt, wird immer schräger. Nachdem sich der germanische Finanzbarbar langsam in sein alternativloses Euroschicksal ergeben hat, türmt sich auf seinem Rücken immer mehr Schuld auf. Wer dachte, Herr Münchau von der gescheiterten FTD mit seinem ?deutschen Wirtschaftsterrorismus? sei nicht zu toppen, der wird tagtäglich überrascht.
04.11.2014 10:49:45 [Telopolis]
Facebook und Twitter als Kommando- und Steuerungswerkzeuge der Terroristen
Hannigan forderte die Internetkonzerne auf, doch enger mit den Sicherheitsbehörden zusammenzuarbeiten. Es sei höchste Zeit für "einige unbequeme Wahrheiten", Datenschutz oder Privatsphäre sein kein "absolutes Recht". Das hätte man vom britischen Geheimdienst auch nicht erwartet, der sich offenbar ärgert, nicht schnell genug an Daten heranzukommen, was schon fast verwunderlich erscheint. Er droht sogar mit neuen britischen Gesetzen gegen die US-Konzerne, um Geheimdienste in die Lage zu versetzen, Terroristen zu überwachen.
04.11.2014 13:52:13 [Politik im Spiegel]
Aktuelles zum Thema Hartz IV, BA, Jobcenter, SGB II, Soziales
Heute u.a. zu den Themen: Neue fachliche Hinweise der BA zum SGB II. | Konzept der „Neuausrichtung der öffentlich geförderten Beschäftigung“ von der Bundesregierung abgelehnt. | Unions Initiative die Sanktionsregelungen. | Positionspapier Rechtsvereinfachung im SGB II.
04.11.2014 19:31:21 [n-tv]
Dubiose UBS-Finanzdeals in Leipzig: "Eine erbärmliche Geschichte von Gier"
Leipzigs Sieg im Gerichtskrieg um Millionendeals mit der UBS ist ein "Lehrstück" über den Finanzsektor. Und eine Abrechnung mit dem düstersten Kapitel der Finanzkrise: Vor dem Crash organisierten Banken einen Raubzug bei Steuerzahlern in ganz Europa.
05.11.2014 07:05:36 [guidograndt.wordpress.com]
Fall Natascha Kampusch: Ein Netzwerk in höchsten Kreisen (1)
Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Aus diesem Grund veröffentliche ich hier auf meinem Blog einen Teil meiner diesbezüglichen Recherchen. Explizit fordere ich Kollegen von den Medien, Politiker oder andere Kritiker dazu auf, das mir vorliegende Material “öffentlich” zu widerlegen!

Chefermittler Franz Kröll (+): »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarv

05.11.2014 07:39:10 [Radio Utopie]
Deutsche Zeitung fordert in Hassartikel zur Menschenjagd auf G.D.L.-Chef auf
Diese üble Vorgehensweise gegen einen Leiter einer deutschen Gewerkschaft, die ihr Grundrecht auf Streik im Arbeitskampf wahrnimmt, bildet einen Nährboden für jene, die darin eine moralische Bestätigung sehen, Menschen zu verfolgen was bis hin zu Gewalt- bzw. angedeuteten Morddrohungen führte. Ein Twittereintrag zur G.D.L. wurde geschrieben, in dem höhnisch Claus Weselsky Personenschutz angeraten wurde.
05.11.2014 08:40:08 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Japan: Harakiri und Kamikaze als Währungssport
Harakiri ist nicht unbedingt die gesündeste Sportart. In Japan aber hat sie Tradition. Dabei enden Harakiri und Kamikaze mindestens so final wie das Ende von Nippons Währung. Im Land der aufgehenden Sonne geht deren Währung geplant und gewollt unter. Wir hier sind später dran...
05.11.2014 09:34:04 [RandZone]
Originaltext der GDL-Pressemitteilung vom 04.11.2014, den keine Zeitung im Wortlaut wiedergibt …
Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat die Lokomotivführer, Lokrangierführer, Zugbegleiter, Bordgastronomen, Disponenten, Ausbilder, Instruktoren und Trainer in den Eisenbahnverkehrsunternehmen der Deutschen Bahn (DB) am Mittwoch, den 5. November von 15 Uhr im Güterverkehr und von Donnerstag, den 6. November von 2 Uhr im Personenverkehr bis zum gemeinsamem Ende am Montag, den 10. November 2014 um 4 Uhr zu einem Arbeitskampf aufgerufen.
05.11.2014 14:06:00 [Politik im Spiegel]
Ukraine: Ringen um einen nichtpaktgebundenen und föderalen Staat – Das Damoklesschwert heißt NATO-Anschluß
Die Ost-Erweiterung von EU und NATO bildet den eigentlichen Hintergrund des aktuellen Geschehens in der und um die Ukraine. Treibende Kräfte waren von Beginn an die USA und der bisherige NATO-Generalsekretär Rasmussen, wobei ihnen die Regierung der BRD assistierte. Sie stehen auf der einen Seite, auf der anderen befindet sich Rußland mit Putin, die das nicht hinnehmen.
05.11.2014 16:12:42 [Wallstreet-Online]
GDL lehnt Schlichtungsangebot vorerst ab - Streik angelaufen
Während der Bahnstreik im Güterverkehr der Deutschen Bahn (DB) angelaufen ist, hat die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) das Schlichtungsangebot der DB vorerst abgelehnt. Das Angebot sei ein "hilfloser Versuch", die GDL "erneut medial unter Druck zu setzen", sagte Gewerkschaftschef Claus Weselsky am Mittwoch.
05.11.2014 16:42:42 [Radio Utopie]
XKEYSCORE und der CAST IRON Club: Die Total Beobachteten
Das vom U.S.-Militärgeheimdienst “National Security Agency” (N.S.A.) angeführte “Netzwerk globaler anlassloser Massenüberwachung”, dessen Ableger in der Republik laut der Parlamentsfraktion Bündnis 90/Die Grünen offenbar auch der Bundesnachrichtendienst (B.N.D.) ist, spioniert gezielt gegen Personen von Interesse und speichert dabei u.a. deren gesamte über Telekommunikationssysteme wie Internet oder Telefon eingegebenen Daten, Gespräche, etc, auf unbestimmte Zeit. Bezeichnung für
05.11.2014 18:16:27 [focus.de]
100 Millionen: Hat die CSU Geheim-Konten in der Schweiz und Liechtenstein?
Die Vorwürfe wiegen schwer: 100 Millionen Mark soll der Sohn eines CSU-Spitzenpolitikers seit Jahren auf Schwarzgeldkonten im Ausland bunkern. Eine Steuersünder-CD soll das bestätigt haben. Jetzt geht der Bayerische Landtag der Sache nach – weil von der Münchner Justiz nichts kommt.
06.11.2014 04:56:25 [Telepolis]
Erste Frackingverbote in Volksentscheiden in den USA
Ausgerechnet in Texas haben die Bewohner der 110.000-Einwohner Stadt Denton entschieden, Fracking zu verbieten. Auch in Ohio und Kalifornien gab es Volksentscheide zum Verbot von Fracking, in Kalifornien sprach sich eine Mehrheit in Mendocino und San Benito und in Ohio in Athens ebenfalls für ein Verbot aus. Aber das Verbot in Texas, wo Fracking boomt, ist symbolisch und bedeutet, dass die Menschen vor Ort den Öl- und Gas-Rush nicht mehr mittragen wollen, weil er zur Belastung wird.
06.11.2014 06:56:29 [guidograndt.wordpress.com]
Fall Natascha Kampusch: Ein Netzwerk in höchsten Kreisen (2)
Der Kurier vermeldete im September 2011: »(Franz) Kröll hatte schon im Zuge der offiziellen Ermittlungen 2009 in einem Telefonat festgehalten, dass er hinter dem Entführungsfall ein Pädophilen- und Porno-Netzwerk vermute«. Auszüge eines Tonbandmitschnitts dieses Telefongespräches, das der Oberst mit einem Journalisten führte werden zitiert. Dieses Tonband liegt auch uns vor. Nachfolgend geben wir umfassende Details daraus wieder und heben die wichtigsten Aussagen hervor...

06.11.2014 07:27:08 [ARD Mediathek]
Broken Dreams - Der Absturz der amerikanischen Mittelklasse
Filmemacher Philippe Levasseur begleitete amerikanische Familien über sechs Monate. Er kommt zu dem Schluss, dass sich ein Teil der amerikanischen Mittelklasse, ein Grundstein des reichsten Landes der Erde, in die Obdachlosigkeit verabschiedet.
06.11.2014 10:24:06 [LarsSchall.com]
They try to keep the problem going instead of solving it
William Binney, former Technical Director for Intelligence at the U.S. National Security Agency, talks in this interview with German financial journalist Lars Schall about, inter alia: NSA’s digital surveillance as the STASI on super steroids; the relationship between NSA and BND; the fear-mongering of terrorism; and what went wrong when it came to uncover the 9/11 plot.

06.11.2014 10:57:06 [Die Metallwoche]
Böses Omen: In Gold we F(t)rust?
Die EZB scheint es ernst mit dem schwachen Euro. Sie dürfte zufrieden sein. Die Leute eher weniger, dass der Euro binnen weniger Wochen von 1,39 auf 1,25 US-Dollar regelrecht abgestürzt ist. Und das Gold gleich hinterher...
06.11.2014 11:08:27 [ARD]
Einstweilige Verfügung beantragt Bahn will Streik gerichtlich stoppen
Die Deutsche Bahn geht juristisch gegen den Streik der Lokführer vor. Es werde eine einstweilige Verfügung beim Amtsgericht Frankfurt/Main beantragt, teilte das Unternehmen mit. Man nehme mit großem Unverständnis zur Kenntnis, dass die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) das Bahn-Angebot für eine Schlichtung abgelehnt habe.
07.11.2014 07:45:05 [spanienleben]
Spanische Politik in Krise
Nach massiven Korruptionsskandalen gibt es Turburlenzen im spanischen politischen Raum. Die Verunsicherung ist groß. Jetzt kommt erst mal der 9. November, ein besonderer Tag für Katalonien und Spanien, am Sonntag. Die Panzer und Militärfahrzeuge wurden schon auf Kataloniens Strassen gesehen.
07.11.2014 08:06:06 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
QE infinity: Aufwärts immer? abwärts nimmer
Im Oktober vollführten die internationalen Aktienmärkte beeindruckende Tagesschwankungen und fulminante Richtungswechsel. Eindrücklich demonstrierten die "Märkte" so ihre völlige Abhängigkeit von der Geldpolitik der Notenbanken...
08.11.2014 17:52:11 [yahoo.com]
EU-Chefdiplomatin für Gründung von Palästinenserstaat
Die neue EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat sich bei einem Besuch im Gazastreifen nachdrücklich für die Gründung eines Palästinenserstaates ausgesprochen. Nur so könne der jahrzehntelange Nahost-Konflikt dauerhaft befriedet werden.
08.11.2014 18:02:15 [Alexander Neu, Mitglied des Bundestages]
Zensur im Verteidigungsausschuss
Vorausgegangen war dem eine Kontroverse im Verteidigungsausschuss, bei der ich eine Spiegelrede auf die Ansichten der CDU zur Ukraine hielt und feststellte, dass der Westen mindestens genauso an der Eskalation und Verschärfung des Ukraine Konflikts beteiligt sei und ebenso aggressiv auf die Ukraine zugreife, wie Russland. Dies führte zu tumultartigen Auseinandersetzungen im Ausschuss und endete in der Absetzung der geplanten Obleute-Unterrichtung durch den BND-Präsidenten Dr. Schindler über d
08.11.2014 19:22:01 [Metallwoche]
Lukas Reimann: Bürger versus Elite - Die Schweizer Goldinitiative
Wird sich die Schweiz goldene Handschellen anlegen? fragt eine Zeitung bezüglich der Abstimmung der Bürger dort über Hinterlegung von Gold in der Bilanz der Schweizer Nationalbank. Das Thema schlägt weltweit hohe Wellen. Mitinitiator der Schweizer Goldinitiative, Lukas Reimann, berichtet, dass das Ausland über dieses Thema mehr berichtet als die heimische Presse. Verständlich. Geht es doch um eine mögliche Veränderung im herrschenden Geldsystem in der Schweiz, sollten die Schweizer am 30. November per Abstimmung festlegen, dass Gold zurückkehrt in die Finanzen des Landes und dort eine gewichtigere Rolle spielt als heute. In Deutschland wäre so eine Abstimmung des Volkes undenkbar. Ich habe dazu den Parlamentarier der SVP, Lukas Reimann befragt. Viel Spaß bei dem folgenden Interview, welches wir aus Gründen der Aktualität und Bedeutung des Themas auf der Metallwoche offen senden...
10.11.2014 07:36:40 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Hallo, aufwachen!
Ja, solides Wachstum ist positiv. Aber das Abgleiten in die Rezession zugleich auch. Denn das Aufstocken der Anleihekäufe durch die Bank of Japan und die EZB wurden ja ebenso mit haussierenden Kursen quittiert. Dass diese Maßnahmen aus blanker Not geboren wurden, weil Japan und der Eurozone die Konjunktur entgleitet und die Politiker so tun, als wäre nichts, ist scheinbar egal. Das drückt auf die Unternehmensgewinne ? aber die sind auch egal. Was bedeutet: Gutes ist gut, Schlechtes ist auch gut...
10.11.2014 09:29:01 [ccc]
CCC verurteilt den Ankauf von "0days" durch den BND
Passend zum Jahrestag des Mauerfalls hat der Bundesnachrichtendienst (BND) angekündigt, zukünftig auf dem Schwarzmarkt sogenannte Zero-Day-Exploits, also unveröffentlichte und unbehobene Sicherheitslücken in Software, aufzukaufen. Diese sollen dann im Rahmen von Aufklärungsversuchen zum Angriff auf Computersysteme benutzt werden. Der Chaos Computer Club (CCC) kritisiert die vom BND nun offen geforderte Ausnutzung von Schwachstellen als schweren Grundrechtseingriff und als inakzeptabel.
10.11.2014 11:40:46 [Mack & Weise]
Neue Goldstudie: Gold, Geld und Illusionen. Die Tragödie unseres Währungssystems
Erinnern Sie sich noch an das Jahr 2008? Die in den USA geplatzte Immobilienkreditblase fraß sich mit Wucht durch die Bilanzen ihrer Finanziers und plötzlich stand im September mit der Insolvenz der US-Investmentbank Lehman Brothers sogar das Weltfinanzsystem unmittelbar vor der Kernschmelze! Unter großem Druck entschieden sich die westlichen Regierungen seinerzeit für die »Rettung« ihrer bankrotten Bankensysteme, und in Deutschland sah sich Bundeskanzlerin Merkel sogar gezwungen, dem im Oktober einsetzenden Banken-Run mit einem gewagten Bluff zu begegnen: Sie garantierte via einer »politischen Willenserklärung« die Spareinlagen aller Deutschen!
10.11.2014 16:09:04 [Nachdenkseiten]
Die Feiern zum Mauerfall: Der Missbrauch einer „friedlichen Revolution“ zur Stabilisierung der Macht
Je mehr ich in die Mauerfall-Erinnerungsfeierlichkeiten hineinhörte, desto mehr drängte sich mir der Eindruck auf, hier geht es nicht um das Gedenken an ein wahrhaft historisches Ereignis, sondern hier wird eine 25 Jahre zurückliegende „friedliche Revolution“ des Volkes von den derzeit Mächtigen missbraucht um deren Macht und deren Politik zu stabilisieren und zu legitimieren.
11.11.2014 05:04:08 [Internet Law]
Der BND und das Grundgesetz
... Das Grundgesetz schützt also die Integrität informationstechnischer Systeme, der BND gefährdet sie. Deutlicher könnte ein Gegensatz also kaum ausfallen.
11.11.2014 08:49:26 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Modelle, Moneten und Misserfolge
Die Trennung der realen Welt von der Modellwelt der Zentralbanken wird immer deutlicher. Während man im Elfenbeinturm munter mit Modellen spielt, kommt die Realwirtschaft nicht auf die Beine. Die Theoretiker stört dies nicht, sie tun weiterhin "whatever it takes". Bringen wird es den meisten nichts...
11.11.2014 12:35:11 [freitag.de]
SZ und SPON deuten NSU Verschwörungstheorien
Investigativ Journalisten verteidigen die offizielle NSU-Verschwörungstheorie der Bundesanwaltschaft und ignorieren zahlreiche Fakten anstatt kritische Fragen zu stellen.
12.11.2014 06:54:21 [Youtube]
TTIP-Leak: EU-Bankenlobby will US Finanzmarktregeln aushebeln
11.November 2014: Report München - Brisante Dokumente zum Freihandelsabkommen TTIP: EU-Bankenlobby will harte US-Finanzmarktregeln aushebeln!
12.11.2014 08:28:39 [Metallwoche]
Metallwoche: Edelmetallmesse 2014 – Der Messebericht
Hellwach, wanken wir mit unserem Mikrofon durch die Hallen der Edelmetallmesse. Das Metallwoche-Treffen am Abend zuvor hinterließ schon seine Spuren :-) Schön wars! Es folgt in den kommenden 40 Minuten unser obligatorischer Messerundgang mit vielen Gästen…
 Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (10)
01.11.2014 12:42:56 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Studenten intervenieren: HUmboldt Universität in Humbug-Sanatorium umbenennen
Studenten wollen mit Unterstützung eines selbsternannten Profx die Humboldt-Universität umbenennen, denn sie finden: Alexander und Wilhelm von Humboldt waren sexistische, ableistische, rassistische, kolonialistische, klassistische und vor allem weiße Männer. Wir unterstützen diesen Vorschlag die Humboldt-Universität umzubenennen und schlagen vor: Humbug-Sanatorium.
02.11.2014 12:19:46 [Buergerstimme]
Halloween – Süßes oder Saures
Wenn ohnehin schon verfälschte Rituale explizit strafrechtlich mißbraucht werden, spätestens dann kann man sie nur negieren. Abhilfe möglich?
02.11.2014 20:25:25 [Buergerstimme]
Gezeiten (Teil 4)
Freundschaft verbindet, muß allerdings wachsen, was sie bei Jasper und Gregor auch tat. Jasper fand nun den Mut, seinen Eltern zu trotzen.
02.11.2014 20:25:49 [ceiberweiber.at]
Kristin Gore: Politik als Frauenroman
Die Tochter von Al Gore verfaßte Drehbücher fürs Fernsehen, als sie den Wunsch verspürte, eigene Charaktere zu erschsffen. Und so entstand die Geschichte um Samantha Joyce, eine junge Frau Mitte 20, die im Team eines Senators für das Thema Gesundheit zuständig ist. Kristin Gores "Sammy's Hill" wurde ein Beststeller, sodass sie die Story mit "Sammy's House" fortsetzte. Leserinnen und Leser erwarten sich Einblicke, die tatsächliche Insider-Informationen aus der Politik erkennen lassen.
03.11.2014 09:12:00 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Wenn das Geld stirbt
3.11.2014 – Deutschland und das Papiergeld nach 1910.
von Marcia Christoff-Kurapovna.
Die Geschichte der Zerstörung der Deutschen Reichsmark während der Hyperinflation der Weimarer Republik von 1919 bis zu ihrem schrecklichen Höhepunkt 1923 wird üblicherweise als bizarre Anomalie der Wirtschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts abgehandelt. Aber keine Episode verdeutlicht besser die schlimmen Konsequenzen schlechten Geldes oder dient besser als abschreckendes geschichtliches Beispiel vor Fi

03.11.2014 19:11:01 [Die Freiheitsliebe]
Das Salz der Erde
Das Salz der Erde. Der neue Film von Wim Wenders. Das Salz der Erde – Wenders beschreibt mit bewegten Bildern und einfühlsamer, melancholischer Musik das Leben und Werk des brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado. Man könnte aber auch schlicht sagen: Das Salz der Erde – Der Film des Jahres 2014.
04.11.2014 18:24:27 [Inverse Panopticon]
Citizenfour –der Snowden-Film von Laura Poitras
Der jetzt auch in Deutschland im Kino anlaufende Dokumentar-Thriller der bekannten US-Kritikerin und Filmemacherin Laura Poitras zeigt die Kontaktaufnahme zu Snowden und die ersten Tage des NSA-Leaks, der die Welt veränderte. Die kriminelle Massenüberwachung wurde der Welt enthüllt, ist aber viel zu schnell wieder aus den Schlagzeilen verschwunden. Snowden hat vor den US-Behörden Asyl ausgerechnet bei Putin gefunden, dem inzwischen dämonisierten Präsidenten Russlands.
05.11.2014 21:08:59 [SPREEZEITUNG]
Jürgen Domian und die sieben Todsünden
"Wie lebt man so, dass man über jede Stunde sagen kann: Ja, ich bin mir und den anderen gerecht geworden?" Mit dieser Frage beschäftigt sich der Radio-Moderator Jürgen Domian in seiner neuen Publikation: "Richtig leben - und dann tu, was Du willst". Eine Rezension von Marlen Albertini.
09.11.2014 18:38:44 [Netzfrauen ]
Der grüne Planet - Ein Film, der unsere Gesellschaft wunderbar dokumentiert
“Der grüne Planet” ist eine gesellschaftskritische Science-Fiction-Komödie, die die problematischen Seiten des heutigen Lebensstils der Menschen beleuchtet.
12.11.2014 11:15:25 [www.finanzmarktwelt.de]
“Selbst Denken. Eine Anleitung zum Widerstand”
Das Buch von Harald Welzer mit dem Titel “Selbst Denken. Eine Anleitung zum Widerstand” halten wir für eines der wichtigsten Werke der letzten Jahre. Welzer zeigt darin, dass unser Glaube an ewiges Wachstum vor dem Hintergrund begrenzter Ressourcen nicht funktioniert und funktionieren kann. Wir verkonsumieren bereits im Hier und Jetzt unsere Zukunft:

“Die Kultur des ALLES IMMMER verbraucht die Zukunft derjenigen, die das Pech hatten, später geboren zu sein als Sie”.

 Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (33)
01.11.2014 15:04:26 [Polenum]
AfD: Vom Aufsteiger zum Chaosklub
Dieser Vergleich bietet sich geradezu an: Einerseits ein in den Niederungen der zweiten Fußballliga kickender Fußballklub, der sich einiger abgehalfterter Stars bedient, dank ihrer Leistung in die Bundesliga aufsteigt und sogar um einen Championsleagueplatz spielt. Aber urplötzlich drehen zwei im Spätherbst ihrer Karriere befindliche Stars durch. Und von nun an geht es nur noch steil abwärts in der Tabelle. Im Sinkflug!
01.11.2014 21:47:37 [Schramm´s Blog]
Interview mit Inge Rauscher über das laufende EU-Austritts-Volksbegehren.

Die Arbeit an der Einleitung des EU-Austritts-Volksbegehrens wird 2014 mit besonderer Intensität weitergehen. Bis Ende November haben wir noch „Zeit“, die gesetzlich geforderte Zahl von rund 9.500 gemeindeamtlich/notariell bestätigten Unterstützungserklärungen zu schaffen; etwa 9000 gültige, liegen uns dzt. vor. Wer von den WEGWARTE-Empfängern noch nicht im Vorjahr (2013) oder heuer im Magistrat/ Bezirksamt/Gemeindeamt oder vor‘m Notar unterschrieben hat, möge dies bitte

02.11.2014 20:04:00 [Nachrichten Heute]
Bundespräsident Gauck zu Zweifeln an den Linken: "Diese Freiheit nehm ich mir"
Guten Morgen Deutschland,

ich habe in meinem Interview in der Sendung „Bericht aus Bonn" die Deutsche Volksgemeinschaft zur Wachsamkeit aufgerufen gegenüber Leuten von der Partei „Die Linke“ die sich in unverschämter Weise auch noch anschickt, mit SPD und Grünen in Thüringen ins Regierungsbett zu steigen.

Im einzelnen sagte ich:

"Menschen, die die DDR erlebt haben und in meinem Alter sind, die müssen sich schon ganz schön anstrengen, um dies zu akzeptieren.“

Und we

02.11.2014 20:05:19 [Radio Utopie]
S.P.D. versucht mit Sperrklausel bürgernahe Parlamente zu verhindern
Plan zur Änderung der Landesverfassung von Nordrhein-Westfalen
03.11.2014 04:53:23 [Luegenmaul]
Seniler alter Pfaffe
"Menschen, die die DDR erlebt haben und in meinem Alter sind,
die müssen sich schon ganz schön anstrengen, um dies zu akzeptieren", Bundesseniler Gauck im Bericht aus Berlin zur möglichen Wahl von Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten Thüringens. Was bläst dieser schon in der DDR privilegierte,
weit vom Normalbürger entfernte Pfaffe sich auf ?
Kommt es in dieser verkommenen Politikerlandschaft
auf einen Schmarotzer mehr oder weniger an...

03.11.2014 08:09:43 [GEOLITICO]
Wie Henkel sich in der AfD irrte
Nach dem Bruch der AfD-Vizes Henkel und Gauland kämpft die Partei um Schadensbegrenzung. Petry: „Wir müssen die Leute annehmen, so unterschiedlich sie sind.“
03.11.2014 09:32:14 [Post-von-Horn]
Rot-Grün in NRW: Den Kopf in der Schlinge
In NRW kann man beobachten, wie eine Koalition versucht, ihren Kopf aus der Schlinge zu ziehen, die sie sich selbst um den Hals gelegt hat.
03.11.2014 09:32:34 [Oeconomicus]
‘Aus Sorge um Europa’ – KOHLs Abrechnung mit Rot-Grün
Helmut Kohl wirft in seinem neuen Buch “Aus Sorge um Europa” der rot-grünen Nachfolge-Regierung eklatante Fehler vor. Gleichzeitig kämpft der Altkanzler in einem ebenso leidenschaftlichen wie aufrüttelnden Appell für SEIN Europa und spricht dabei von ‘unserem’ Europa.
[...]

03.11.2014 10:49:06 [Contra Magazin]
Linksregierung in Thüringen - die Wogen gehen hoch
Bodo Ramelow als möglicherweise erster sozialistischer Ministerpräsident in der Bundesrepublik stößt teilweise auf heftige Kritik. Bundespräsident Gauck und Unionspolitiker wettern dagegen.
03.11.2014 12:32:49 [Blog-der-Republik]
6 Länder statt 16 – Tolle Idee oder aus dem Tollhaus? –
Nur selten macht die christdemokratische Ministerin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karrenbauer überregionale Schlagzeilen. Mal wurde sie schon als Nachfolgerin von Angela Merkel “gehandelt“; das Gerücht glich einer Eintagsfliege. Jüngst schlug die saarländische Regentin eine mutige Neuordnung unserer Republik vor, nämlich “nur 6 oder 8 Bundesländer statt der bisherigen 16 Länder.“

Die Idee ist nicht neu. Schon vor Jahrzehnten gab es immer wieder Vorschläge und Expertisen zu ein

03.11.2014 12:50:55 [Contra Magazin]
USA - Folgt nun ein republikanisch geprägtes Jahrzehnt?
Die US-Außenpolitik soll offenbar deutlich invasiver werden. Obamas Demontage als "schwacher Präsident" sorgt für republikanische Mehrheiten im Kongress. Dann fehlt nur noch ein republikanischer Präsident.
04.11.2014 11:06:40 [Blog-der-Republik]
Gefangen in der großen Koalition: Die SPD
Vor einem Jahr war ihm Hochachtung und Wertschätzung von allen Seiten gewiss. Aus einem mageren Wahlergebnis hatte der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel in den Koalitionsverhandlungen mit der Union einen Vertrag hinbekommen, den die Medien und die eigene Partei als „äußerst sozialdemokratisch“ lobten: Flächendeckender Mindestlohn, Aufweichen des Rentenalters von 67 Jahren nach unten. Kernforderungen aus dem Wahlkampf der SPD.
04.11.2014 20:09:14 [Tiroler Tageszeitung]
Wird Barack Obama endgültig zur "lahmen Ente"?
Bei der US-Kongresswahl geht es eigentlich nicht um Barack Obama. Dennoch spielt er die traurige Hauptrolle. Wie auch immer die Wahl ausgeht, der unbeliebte Präsident hat im Wahlkampf deutlich Federn gelassen. Reicht seine Kraft noch für ein Comeback?
04.11.2014 21:30:34 [Kampf dem System]
Schwere Zeiten für Joachim Gauck - SPD Mitglieder stimmen für Koalitionsgespräche mit der Linken
Die Basis der Thüringer SPD, nicht zu verwechseln mit der mitregierenden Bundes-SPD, hat sich mehrheitlich für die Koalitionsgespräche mit den Grünen und der Linken ausgesprochen. (1)
Daran haben auch die Bedenken vom Bundespräsidenten nichts ändern können. Er hatte ja während der Mitgliederbefragung öffentliche Kritik an den Verhandlungen mit der Linken und einem möglichen linken Ministerpräsidenten geäußert.

Vielleicht war es der Neid...

04.11.2014 22:53:50 [Oeconomicus]
Sonntagsfrage sorgt für politisches Erdbeben
Wenn am nächsten Sonntag die Wahlen zum spanischen Parlament wären, welche Partei würde in Spanien gewinnen?
Die spanische Tageszeitung El Pais hat eine umfangreiche Umfrage dazu in Auftrag gegeben und das Ergebnis sorgt für ein politisches Erdbeben in Spanien [...]

05.11.2014 13:26:43 [le Bohémien]
Vom Ende der Christdemokratie
Es ist etwas mehr als ein Jahr her, da hätte die Union bei der Bundestagswahl beinahe die absolute Mehrheit erreicht. Der Abstand zur SPD fiel so hoch aus wie zuletzt 1957, als Konrad Adenauer eindrucksvoll im Amt des Bundeskanzlers bestätigt wurde. Ausgerechnet inmitten dieser vielbeschworenen Renaissance der deutschen Christdemokratie verkündete nun Jan-Werner Müller am Geschwister-Scholl-Institut der LMU München das Ende des christdemokratischen Zeitalters.
05.11.2014 14:30:30 [trueten.de]
USA: Kein Erlöser, keine Parteien!
Die Wahlen in den Vereinigten Staaten haben stattgefunden. Mit dem erwarteten Resultat. Die Republikaner haben die Mehrheit in beiden Häusern des Parlaments erhalten.

Und wem gebührt die Schuld an der schweren Niederlage Obamas? Natürlich Obama selbst.

05.11.2014 16:08:01 [manager-magazin.de]
Wie SAP in den USA rechte politische Hardliner unterstützt
SAP stellt sich als verantwortungsbewusstes Unternehmen dar. Doch in den USA prägt und finanziert der Softwarekonzern die rechte Polit-Kampftruppe Alec, die auch Lobbyarbeit für die Waffenindustrie betreibt. Zuletzt fällte Google-Chairman Eric Schmidt ein vernichtendes Urteil über die Vereinigung.
05.11.2014 18:16:50 [Tautenhahn Blog]
Regierung redet Lage weiter schön
Während sich die neue EU-Kommission längst vom Aufschwung verabschiedet hat und die Entwicklung der Wirtschaft in der Eurozone und vor allem Deutschland halbwegs realistisch einzuschätzen vermag, mauert das politische Berlin. Beim Arbeitgebertag trafen daher Not und Elend aufeinander.
07.11.2014 12:32:19 [GEOLITICO]
AfD klärt Verhältnis zum Islam
Auf ihrer heutigen Vorstandsklausur ringt die AfD um klare Abgrenzung zwischen Asyl- und Einwanderungspolitik. Außerdem will sie klare Position zum Islam beziehen.
07.11.2014 13:18:39 [Blog-der-Republik]
Zum 9. November
Wolf Biermann hat es den Linken gegeben, im Bundestag in Berlin. Er sollte eigentlich singen, hat aber die Chance genutzt, dem Gysi-Anhang ein paar unfreundliche Worte rüberzurufen. Damit müssen die Linken leben. Wir haben Meinungs- und Redefreiheit, auch wenn Norbert Lammert Biermann nicht als Redner verpflichtet hatte, sondern als Sänger. Dass Biermann so reagierte, darf nicht verwundern. Die DDR-Gewaltigen haben ihm damals übel mitgespielt, ehe sie ihn ausbürgerten.
08.11.2014 17:50:07 [Barth-Engelbart]
Wems am 9/11 nicht kristallklar November-dämmert, dem ist nicht zu helfen: Wir sind das gemein(t)e Volk
Wenn der Freude schöner Götterfunke dienstbeflissen Flüchtlingsheime entzündet, Streikposten in Brand setzt, linke Jugendzentren abfackelt ... //Wir sind) Das gemein(t)e Volk// Die Herrschenden/ schlagen in ihren Raubkriegen7 ab und an die konkurrierenden Geldsäcke/ und meinen doch das Volk 7 Das gemeine Volk // Gemein ist,/ wer sich ihren Regeln / nicht unterwirft
08.11.2014 17:56:36 [zeit.de]
Spaniens linke AfD gewinnt
Noch vor Kurzem hätte es kaum jemand für möglich gehalten, doch neue Umfragen belegen es endgültig: Die spanische Protestpartei Podemos ist gekommen, um zu bleiben. In wenigen Monaten hat sie sich nicht nur als ernst zu nehmende politische Kraft etabliert – Podemos hat sogar gute Aussichten, die nächsten Wahlen zu gewinnen und danach Spanien zu regieren.