Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für aktuelle Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (7)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (4)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (1)

Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Sicherheit (3)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (2)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (3)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (9)

International (8)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (5)

Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (3)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (1)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Ernährung, Medizin (3)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (9)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (1)
 Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Ernährung, Medizin (3)
  
21.09.2021 18:56:05 [Norbert Häring]
Wie die Vierte Welle ausrollt: Am Beispiel des Inzidenzspitzenreiters Offenbach
Offenbach war wie berichtet vor kurzem mit einer 7-Tage-Inzidenz über 200 deutscher Spitzenreiter. Wenn selbst beim Inzidenzspitzenreiter im Gesundheitssystem keine Belastungssituation eintritt und die Welle schnell verebbt, woher kommt dann die Besessenheit und Giftigkeit, mit der Politiker und Funktionäre weitere Sanktionen gegen Impfunwillige beschließen oder fordern? Am 9. September hatte ich berichtet, dass die eigentlich schon eingemottete 7-Tage-Inzidenz in Offenbach den deutschen Spitzenwert von 236 erreicht hatte. Eingemottet hin oder her, die derzeitigen Beschränkungen in Offenbach wurden alle mit der hohen Inzidenz begründet.

  
21.09.2021 18:36:08 [Infosperber]
Zertifikatspflicht führt zu mehr statt weniger Hospitalisierten
In vielen Restaurants, Kinos und auf Grossanlässen keine Abstände und Masken mehr. Jetzt stecken dort Geimpfte mehr Ungeimpfte an. Obligatorische Corona-Zertifikate sind verhältnismässig, wenn sie zu deutlich weniger Hospitalisierungen führen und vor allem, wenn sie Überlastungen von Intensivstationen vermeiden helfen. Doch um dieses Ziel zu erreichen, hätte der Bundesrat entweder an den Masken- und Abstandspflichten in geschlossenen Räumen festhalten müssen oder dann Ungeimpfte aussperren. Allerdings deutet vieles darauf hin, dass der Bundesrat die Zertifikatspflicht nicht in erster Linie einführte, um Spitäler zu entlasten, sondern um noch ungeimpfte Jüngere und Erwachsene zum Impfen zu drängen.

  
21.09.2021 17:12:19 [ScienceFiles]
Nach EU-Recht darf Comirnaty (Pfizer/Biontech) ab 22. Dezember 2021 nicht mehr verimpft werden
Die Deadline für Moderna ist der 6. Januar 2021. Die Deadline für AstraZeneca ist der 29. Januar 2022. Die Deadline für Johnson&Johnson ist der 11. März 2022. Hintergrund dieser Feststellung ist die Tatsache, dass – entgegen allem, was die Polit-Darsteller von sich geben – kein Impfstoff gegen COVID-19 eine vollständige Zulassung von der European Medicines Agency (EMA) erhalten hat. Wir haben schon mehrfach geschrieben, dass die Massenimpfkampagnen eine Steuergeldverschwendung par excellence sind, ein wahres Potlatch der Steuergeldvernichtung. Der Zeitdruck, der sich derzeit aufbaut, ergibt sich daraus, dass eine bedingte Zulassung, wie sie im Falle aller Impfstoffe vorliegt, nur ein Jahr gültig ist und deshalb durch Antrag der Hersteller erneuert werden muss.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum