Net News Express

 
       
1560949432    
 Kategorien:
Topthemen (5)
Aktuelle Themen (9)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (12)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitales (4)

Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (2)

Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (1)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (6)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (8)

Europa, Brüssel, EU allgemein (9)

International (14)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (8)

Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Bildung (5)

Umwelt, Ökologie, Agrarpolitik/-wirtschaft, Verkehr, Klima, Gentechnik, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Metall, Gold und Silber (15)

Hintergrund, Verschiedenes, Debatte, Diskussion, Meinung, Ansichtssache (12)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (1)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (10)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Ernährung, Medizin (1)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (10)

Sport (8)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (1)

Verbraucher, Verbraucherschutz, Konsum, Konsumgesellschaft (2)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (2)
 Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (1)
  
19.06.2019 06:47:54 [Telepolis]
Orthosomnia: Wenn das intelligente Bett immer mehr über den Schläfer weiß
Von Schlaftrackern und Smart Beds in Smart Homes, die Schlafoptimierung versprechen, persönliche Daten absaugen und zu Störungen des sich quantifizierenden Menschen führen. Wer in ein Smart Home einzieht oder seine Wohnung in ein solches "Intelligeumbaut, weiß, dass er/sie und alle Bewohner und Gäste damit zu Datenquellen werden. Wenn miteinander vernetzte Sensoren, Roboter, Geräte, Dinge und Systeme automatisiert oder vom Nutzer bedient bzw. sich an diesen anpassend gesteuert werden, werden eine Unmenge von Daten erhoben und an die Hersteller weitergeleitet, die Einblick in das Leben der Bewohner geben, die sich in einem Smart Home mit der zahlreichen digitalen Dienerschaft kaum mehr zurückziehen können, weil sich die Wohnung oder das Haus zunehmend öffnen.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum