Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (8)
Aktuelle Themen (5)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (5)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (2)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (0)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (3)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (7)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (4)

Arbeit, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (3)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (8)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (4)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin (9)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (6)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Topthemen (8)
  
13.08.2022 14:46:45 [Net News Express]
Sommerpause auf NNE vom 13.8. 2022 bis einschließlich 21.8.2022
Liebe Leserinnen und Leser: Am Samstag beginnt unsere Sommerpause. Bitte beachten Sie den gelben Mitteilungs-Kasten auf der rechten Seite. In Eigenregie werden mein Ehemann und ich umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten in unserem Haus vornehmen. Aus diesem Grund wird es auf NNE dann ziemlich holperig und unrund zugehen. Aber bitte glauben Sie mir: ich werde mein Bestes geben, damit es auf NNE einigermaßen gut läuft. Herzlich Grüße, Julie Kreutzer

  
13.08.2022 14:27:11 [Rubikon]
Die Normalisierung des Wahnsinns
In Zeiten, in denen Lüge und brutale Umerziehung für uns Alltag geworden sind, besteht die größte Gefahr darin, uns zu gewöhnen. Nein, Deutschland ist nicht das einzige Land, in dem versucht wird, den Corona-Alarmismus bis Ultimo zu verlängern. Aber es ist eines der schlimmsten. Vielleicht will man an einer Bevölkerung, deren Fügsamkeit legendär ist, ein Exempel statuieren, sie zur Speerspitze neunormaler Umgestaltung machen. Es ging nie um sinnvollen Gesundheitsschutz — in einer Phase, in der der Unsinn von Lockdowns und Impf-Apartheid längst durchschaut ist, geht es nur mehr um die Zurschaustellung von Dressurerfolgen.

  
13.08.2022 14:21:48 [Ansage!]
Eine App, sie alle zu knechten: Sozialkontrolle per Farbcode
Die unfassbaren Bestrebungen der Bundesregierung – wieder einmal maßgeblich vorangetrieben insbesondere von SPD-Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach -, Menschen nunmehr unter anderem auf Basis ihres Impfstatus eine farbliche Markierung über die Corona-Warn-App (eine Smartphone-Anwendung, die in Deutschland eigentlich zu Recht aus dem öffentlichen Blick und Alltagsgebrauch verschwundenen war) zuzuweisen, lassen keinen Zweifel zu, dass ein schleichender Umbau in eine totalüberwachte Untertanengesellschaft für Deutschland vorgesehen ist, wenn auch nicht offiziell, dann zumindest informell oder klandestin.

  
13.08.2022 12:44:52 [Tichys Einblick]
Lauterbachs bizarre Show vor der Bundespressekonferenz
Nach seiner Covid-Infektion hatte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) am Freitag wieder einen Auftritt bei der Bundespressekonferenz. Es war die erste offizielle Rückmeldung nach der Vorstellung des 7-Punkte-Planes, den er mit Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) ausgearbeitet hatte. Und es war eine bizarre Vorstellung, wie man sie seit Beginn der Corona-Krise bei ihm gewöhnt ist, ob in Talkshows oder im Bundestag. Lauterbach verkündete den langsamen Rückgang der Sommerwelle. Doch das Ende der Sommerwelle ist für den Minister nur das Vorspiel zur Herbstwelle. Beim Lieblingsthema „neue Impfstoffe“ freut sich Lauterbach. „Angepasste Impfstoffe“ seien im September verfügbar.

  
13.08.2022 12:32:04 [Achgut]
Die Maske für immer!
Nun ist die Katze also aus dem Sack: Als eine der zentralen Anticoronaschutzmaßnahmen soll in Deutschland die Maskenpflicht erhalten bleiben, von O wie Oktober bis O wie Ostern. Darauf haben sich der Bundesjustizminister Buschmann und der Bundesgesundheitsminister Lauterbach in einem Entwurf für die Novellierung des am 23. September 2022 auslaufenden Infektionsschutzgesetzes verständigt. Und „Maskenpflicht“ soll nach dem Willen der beiden Minister heißen: In Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen und im Fernverkehr von Bus und Bahn wird die Maskenpflicht ohne Weiteres weiterhin gelten; die Länder dürfen darüber hinaus im öffentlichen Bereich eine Maskenpflicht für Innenräume und dann auch in Schulen ab der fünften Klasse für Schüler und Lehrer anordnen, „wenn das Pandemiegeschehen dies erfordert“.

  
13.08.2022 10:43:52 [Tichys Einblick]
In allen Lüften hallt es wie Geschrei
Von Wolfgang Herles: Die Prophetie dieser trotz aller Katastrophen witzigen Zeilen ist gespenstisch. Die Klimakatastrophe kommt vor, gleich zweifach. Von der echten „liest man“ nur, das genügt bereits. Und metaphorisch gilt: Es steigt die Flut des Zorns, um die dicken Dämme der Mächtigen zu erdrücken. Haha! Der Leisetreter-Kanzler glaubt, es werde keine Unruhen geben. Wishfull thinking. Wenn die Tage kürzer und kälter werden und alles rationiert wird – das Gas, das Geld, der Strom, die Vernunft, die Wahrheit, die Freiheit –, geht wahrscheinlich immer mehr Bürgern der Hut hoch. Mit Geld vom Staat, also ihrem eigenen, lassen sie sich nicht mehr veralbern. Und was dann?

  
13.08.2022 06:26:22 [GlobalBridge]
Die Stimme aus dem Donbass
Teil 5: Getreideernte im Visier ukrainischer Soldaten. Schon seit acht Jahren kann die Flut oft wissentlich falscher Angaben über Kriegshandlungen und Schlachten im Donbass in den westlichen Massenmedien niemanden mehr überraschen. Aber es gibt eine besondere Schlacht, die in der friedlichen Zeit den Wortschatz der slawischen Sprachen bereichert hat, aber zeitweise in unserer leidgeprüften Region eine zusätzliche und lebenswichtige Bedeutung erworben hat: die „Schlacht um die Ernte“. Es lohnt sich überhaupt nicht, den Ukrainern, die erst im Jahr 2022 – und nicht, wie wir im Donbass schon 2014 (!) – verstanden haben, wie es ist, in dem von ihnen entfesselten Krieg zu leben: zu erklären, dass man trotz der Kriegshandlungen weiter leben und überleben muss!

  
12.08.2022 18:48:11 [Net News Express]
Sommerpause auf NNE vom 13.8. 2022 bis einschließlich 21.8.2022
Liebe Leserinnen und Leser: Am Samstag beginnt unsere Sommerpause. Bitte beachten Sie den gelben Mitteilungs-Kasten auf der rechten Seite. In Eigenregie werden mein Ehemann und ich umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten in unserem Haus vornehmen. Aus diesem Grund wird es auf NNE dann ziemlich holperig und unrund zugehen. Aber bitte glauben Sie mir: ich werde mein Bestes geben, damit es auf NNE einigermaßen gut läuft. Herzlich Grüße, Julie Kreutzer
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum
 Netz
NNE-Mitteilung

Liebe Leserinnen und Leser

NNE legt vom 13.8.2022 bis einschließlich 21.8.2022 eine Sommerpause ein.

Es wird jeden Tag neue Artikel zu lesen geben, aber deutlich weniger als üblich. Die Aktualisierungen werden in diesen Tagen zu wechselnden Zeiten erfolgen. Mal mehr am Vormittag, mal mehr nachmittags oder abends.

Ab dem 22.8.2022 geht dann alles wieder seinen normalen Gang.


Beste Grüße

Julie Kreutzer und
Jens Blecker








Kursanbieter: L&S RT, RTFX Forex Trading