Net News Express

 
       
1548318911    
 Kategorien:
 Wissenschaft, Technik, Technologie, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (2)
  
23.01.2019 14:01:41 [Telepolis]
Verräterische Freunde
Es liegt auf der Hand, dass sich Rückschlüsse auf die Persönlichkeit eines Menschen machen lassen, wenn man dessen Freundinnen und Freunde kennt. Wer sich auf den Sozialen Netzwerken herumtreibt, vernetzt sich in der Regel mit seinen Freunden. Australische und amerikanische Wissenschaftler haben versucht, aus dem persönlichen Netzwerk von Twitter-Usern deren Aktivitäten und Interessen vorherzusagen. Angeblich reichen 8-9 Kontakte eines Menschen, um das mit einer Wahrscheinlichkeit von 95 Prozent machen zu können, ohne zuvor etwas von diesem selbst zu wissen. Wissenschaftler und Behörden haben schon längst den Datenschatz erkannt, den die Sozialen Netzwerke auch ihnen übergeben.

  
23.01.2019 12:16:43 [Spektrum]
Was lebt unter der antarktischen Eiskappe?
600 Kilometer vom Südpol entfernt haben Fachleute in einem unter dickem Eis verborgenen See überraschende Spuren alten Lebens gefunden: die Kadaver winziger Tiere, die unter einem Kilometer Eis konserviert wurden. Die Bärtierchen und Krustentiere – alle kleiner als Mohnkörner – wurden im subglazialen Mercer-See gefunden, einem Gewässer, das seit Jahrtausenden unberührt war. Bislang hatten die Menschen den See nur indirekt durch Radar und andere Fernerkundungstechniken beobachtet.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum