Net News Express

 
       
1558255034    
 Kategorien:
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (5)
  
19.05.2019 06:57:53 [Kontrast]
Steuerwettbewerb nach unten
Seit Jahrzehnten senken Regierungen von EU-Mitgliedsländern die Körperschaftsteuer für Unternehmen. Grund dafür ist der enorme politische Einfluss von multinationalen Unternehmen und der Steuerwettbewerb zwischen den EU-Staaten. Während Beschäftigte Einkommensteuer zahlen, entrichten Unternehmen Körperschaftsteuer, oder kurz KöSt. Die Bemessungsgrundlage der KöSt ist der Gewinn, den ein Unternehmen innerhalb eines Jahres erwirtschaftet. Im Unterschied zur Einkommensteuer ist die KöSt nicht gestaffelt. Für alle Unternehmen gilt der gleiche Steuersatz, egal wie hoch ihr Gewinn ist.

  
18.05.2019 19:44:25 [Sputnik]
Warum China seine US-Bonds loswerden will
Die neue Runde des von Trump ausgelösten Handelskriegs gegen China hat dem Yuan stark zugesetzt. Die Importzölle für Waren aus Amerika werden erst in zwei Wochen erhöht, und Analysten warnen: Um eine weitere Abwertung des Yuans zu verhindern, könnte Peking auf eine starke Waffe zurückgreifen – den umfassenden Teilverkauf seiner US-Staatsanleihen. Am 6. Mai, als der US-Staatschef sich auf Twitter äußerte, stürzten die chinesischen Börsenkurse um fünf Prozent ein. Und schon am 10. Mai setzte Washington seine Worte in Taten um: Die Importzölle wurden von zehn auf 25 Prozent erhöht.

  
18.05.2019 16:03:31 [Infosperber]
Was man über den diskreten Konzernchef Iskandar Safa weiss
Er ist einer der grössten Schiffsbauer. In Mosambik verwendete er Milliardenkredite der Credit Suisse und einer russischen Bank. Der Franko-Libanese Iskandar Safa ist ein charismatischer, international vernetzter Unternehmer. Er geniesst den Ruf eines „Königs der Hochsee“ („Emperor of the High Seas“19). Seine Firma ist im Bereich Schiffbau einer der weltgrössten Player. Sowohl der Audit-Bericht als auch die US-Anklageschrift vermeiden die Nennung seines Namens. Möglicherweise ist er schlicht too big to jail. Schon in der Vergangenheit behandelte ihn die französische Justiz mit Samthandschuhen.

  
18.05.2019 11:30:48 [DGB]
Wirtschaft demokratisieren!
Der Aufschrei war groß, als der Vorsitzende der SPD-Jugendorganisation, Kevin Kühnert, kürzlich in einem Interview über die Kollektivierung von Unternehmen und die Rolle des Privaten nachdachte. Egal, ob man seine Ansichten im Detail teilt oder nicht – in jedem Fall ist es wichtig, diese Themen wieder öffentlich zu debattieren. Dass insbesondere konservative Politiker und neoliberale Ökonomen Kühnert attackierten, kommt schließlich nicht von ungefähr: Auch sie spüren, dass die Unzufriedenheit mit der von ihnen propagierten entfesselten Marktwirtschaft wächst.

  
18.05.2019 10:56:59 [MorningBriefing]
Facebook wird zur Zentralbank
Die Facebook Global Holdings II aus Irland hat in der Schweiz eine neue Firma gegründet. Hier lohnt es sich genauer hin zu schauen. Die genfer Firma, Libra Networks, könnte daran arbeiten, aus Facebook eine Art Zentralbank zu machen. Im Zentrum von Zuckerbergs Plänen steht eine eigene Kryptowährung. Sie soll laut amerikanischen Medien fix an den Dollar gebunden werden. Jeder Facebook-Coin wird genau einem Dollar entsprechen, der bei einem Finanzinstitut hinterlegt sein wird.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum