Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (5)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (11)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Sicherheit (4)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (2)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (4)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (2)

International (7)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (6)

Arbeit, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (2)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (7)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Ernährung, Medizin (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (6)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (1)
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (2)
  
20.01.2022 12:01:55 [Telepolis]
Corona-Maßnahmen: Verliert die niederländische Regierung die Kontrolle?
In den Niederlanden galt bis einschließlich 14. Januar ein harter Lockdown, der die Verbreitung der Omikronvariante reduzieren sollte. Bis dahin waren nur noch "essenzielle" Geschäfte geöffnet, die beispielsweise Lebensmittel oder Drogeriewaren verkaufen. Vor der Regierungspressekonferenz am Abend des 14. Januar scherten dann aber einige Unternehmer aus. Beispielsweise empfingen im zwischen Maastricht und Aachen gelegenen Valkenburg einige Gaststätten und "nicht-essenzielle" Läden ihre Kunden. Der dortige Bürgermeister Daan Prevoo ließ das als "Demonstration" durchgehen, sofern Abstands- und Hygieneregeln eingehalten würden.

  
19.01.2022 18:33:53 [TKP]
Das Ende der Demokratie in Österreich – wo war die Verfassung?
Die „Eleganz der österreichischen Bundesverfassung“ zeigt uns seit nunmehr zwei Jahren, dass sie vielleicht für Regierungskrisen (dabei handelte es sich immer um parteipolitische Konflikte) durchaus tauglich sein kann, allerdings nicht für veritable Staatskrisen, wie jene die uns derzeit, ausgelöst durch die weltweite Pandemie, bedroht. Schon mehrere Male hat die von vielen Seiten gelobte österreichische Verfassung, die der sehr geschätzte Hans Kelsen, im Verbund mit anderen Kollegen seines Faches, nur als Provisorium 1920 zur Diskussion gestellt hatte (die jedoch anstatt über sie ernsthaft zu diskutieren, von der Politik einfach angenommen wurde, 1.10.1920), vollkommen versagt.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum