Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (5)
Aktuelle Themen (6)

US-Präsidentschaftswahl 2020 (1)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (5)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitales (2)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (1)

Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (6)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (3)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (7)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (9)

International (8)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (7)

Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (6)

Umwelt, Natur, Ökologie, Tierschutz, Agrarpolitik/-wirtschaft, Verkehr, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik (5)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Ernährung, Medizin (3)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (8)

Sport (6)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Verbraucher, Verbraucherschutz, Konsum, Konsumgesellschaft (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (3)
  
29.10.2020 06:43:07 [BIP-Jetzt-Blog]
Israelische „Suizid-Drohnen“ in Berg-Karabach
Trotz zahlreicher Versuche, einen Waffenstillstand zu erreichen, eskaliert der Krieg zwischen Aserbaidschan und Armenien weiter. Das aserbaidschanische Militär dringt in die armenische Enklave Berg-Karabach ein und versucht, sie zu erobern. Es setzt Infanterie, Artillerie und Drohnen ein, um sowohl militärische als auch zivile Ziele anzugreifen. Die Bewohner Berg-Karabachs kämpfen inmitten der ständigen Bombardierungen um ihr Überleben. Obwohl Aserbaidschan und Armenien keine großen Länder sind (mit 10 Millionen bzw. 3 Millionen Einwohnern), handelt es sich auch um einen Stellvertreterkrieg, der regionale Interessen berührt. Aserbaidschans wichtigster Verbündeter ist die Türkei, aber sein zweitgrößter Waffenlieferant ist Israel.

  
28.10.2020 15:46:45 [World Economy]
Bundeswehr auf dem Weg ins Eis
Offiziell beschwört die deutsche Regierung mit Blick auf die Arktis die Bedeutung von Diplomatie, Harmonie und friedlichem Zusammenleben. So heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken im Bundestag: „Die Bundesregierung setzt sich für den Erhalt der Arktis als konfliktarme Region ein.“ Gleichzeitig sei aber zu beobachten, dass mehrere Staaten ihre Interessen in der Arktis zunehmend auch militärisch absichern würden. Damit wachse das Potenzial für nichtkooperatives Verhalten in der Arktis, „das die ökonomische, ökologische und sicherheitspolitische Stabilität der Region gefährdet und damit auch deutsche Sicherheitsinteressen berührt“.

  
28.10.2020 11:20:06 [Heise]
Wehrtechnik: Wettrüsten der Innovateure
Es war eine ungewöhnliche Veranstaltung, die da im Maritim Hotel Bonn stattfand. Nicht nur, weil es in Corona-Zeiten generell unüblich geworden ist, sich leibhaftig zu treffen. Auffallend war insbesondere der für Militär und Rüstungsindustrie untypische Dresscode: Jacketts und Krawatten seien verboten, hieß es in der Einladung, Rangabzeichen und Uniformen unerwünscht. Ungehindert von Formalitäten und Hierarchien sollte den Teilnehmern das "Erlebnis der Lösungsfindung mittels innovativer Methoden" ermöglicht werden. Versprochen wurde ein "Moment freier Kreativität".
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum