Net News Express

 
       
1553058130    
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (5)
  
19.03.2019 14:08:08 [Antikrieg]
Top US-General bestreitet Pläne, 1.000 Soldaten in Syrien zu lassen
Dunford stellte die aktuell geplante "Resttruppe" mit 200 dar und sagte, dass sich dies seit Februar nicht geändert habe. Die Vereinigten Staaten von Amerika kündigten am 21. Februar an, dass 200 bleiben würden, erhöhten aber am 22. Februar diese Zahl offiziell auf 400.

  
19.03.2019 13:59:21 [FAZ]
Deutschland muss amerikanische Drohneneinsätze prüfen
Im Streit um die Verantwortung Deutschlands für amerikanische Drohnenangriffe im Jemen haben Kläger einen Teilerfolg erzielt. Künftig soll Berlin prüfen, ob Amerika bei seinen von Ramstein aus gesteuerten Einsätzen das Völkerrecht wahrt.

  
19.03.2019 12:11:15 [Andrej Hunko]
Neues Milliardengrab für Spionagedrohnen: Bundesregierung muss Stationierung stoppen
„Im Sommer startet das Drohnenprogramm der NATO in Sizilien. Abermals gibt die Bundesregierung Hunderte Millionen für die Anschaffung von Riesendrohnen aus. Die ‚Global Hawk‘ sollen über Russland spionieren und sind damit geeignet, die Osterweiterung der NATO weiter zu eskalieren“, warnt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Andrej Hunko.

19.03.2019 10:17:01 [SouthFront]
Syrien – Kriegsbericht vom 18. März 2019
Regierungsstreitkräfte und die russische Militärpolizei haben in der Region Ost-Ghouta mit einer gemeinsamen Sicherheitsoperation begonnen. Ziele dieser Operation waren insbesondere Jisreen, Mohammeda, al-Aftaris, al-Nashabiyah und Marj al-Sulta, wo Milizen, nach ihrer Niederlage durch die Syrische Armee, eine bedeutende Menge an Waffen und militärischer Ausrüstung zurückgelassen haben.

  
19.03.2019 08:13:18 [Anti-Spiegel]
Syrien lehnt westliche Hilfe ab und fordert Entschädigung
Im Westen gibt es Diskussionen darüber, wie man Syrien helfen kann, damit sich die Lebensverhältnisse der Menschen dort verbessern. Was nach einer „guten Tat“ des Westens klingt, ist in Wahrheit reiner Zynismus, denn die Lebensverhältnisse der Menschen wären absolut in Ordnung, wenn der Westen nicht die Islamisten unterstützt hätte, die den Krieg im Land vor 8 Jahren los getreten haben. Ich habe schon ausführlich darüber berichtet, dass es keine „Verschwörungstheorie“ ist, wenn man behauptet, dass die USA in Syrien Terroristen unterstützt und bewaffnet haben.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum