Net News Express

 
       
1537859610    
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (3)
  
25.09.2018 06:27:09 [Telepolis]
Russland rüstet syrische Armee mit S-300 auf
Die russische Regierung kündigte an, die syrische Armee mit einem modernisierten S-300-Luftabwehrsystem auszustatten und zwar schon binnen zwei Wochen. Aus Israel gab es dazu bis späten Montagnachmittag noch keine offizielle Stellungnahme. Im Mittelpunkt israelischer Medienberichte stand die Frage, inwiefern das avancierte S-300-System israelische Flugzeuge im Einsatz gefährden kann. Die Times of Israel zitiert eine frühere Aussage von Verteidigungsminister Avigdor Liberman vom April dieses Jahres, wonach Israel mit einem Vergeltungsschlag reagieren würde, falls eine S-200-Batterie auf einen Jet der IAF feuert.

  
24.09.2018 18:21:04 [Alles Schall und Rauch]
Militär hat sich durchgesetzt, Russland liefert S-300 an Syrien
Zuerst hiess es: Ja, wir liefern das von Syrien bestellte S-300 Luftabwehrsystem, dann wegen der Intervention von Netanjahu bei Putin hiess es Nein, und jetzt soll es doch geliefert werden. Schade, dass Russland erst den Verlust eines Flugzeuges und 15 Besatzungsmitglieder erleben musste, um zu begreifen, die brutalen menschenhassenden israelischen Terroristen kann man nicht trauen und kann man nicht mit Beschwichtigung von kriegerischen Handlungen abhalten. Nachdem dem Verlust von 15 Kameraden hat die russische Militärführung den Hals dicke, hat sich durchgesetzt und von Putin verlangt, endlich die russischen Interessen zu vertreten und nicht immer die Israels.

  
24.09.2018 15:44:06 [RT Deutsch]
Nach Flugzeug-Abschuss: Russlands wahre Probleme in Syrien treten zutage
Mit dem Abschuss des russischen Flugzeugs zeigten sich die wahren russischen Probleme in Syrien. Sie sind vor allem ein gefährlicher Balanceakt zwischen Alliierten und Gegnern. Die dabei getötete russische Mannschaft stellt das erste Opfer dieses Problems dar. Lange Zeit hat Russland es geschafft, mit seiner relativ bescheidenen Militärpräsenz in Syrien verschiedene Aufgaben erfolgreich zu meistern. Einerseits ging es von Anfang an darum, die syrische Regierung von Baschar al-Assad zu stützen und einen von außen geführten Regimewechsel zu verhindern, und andererseits galt es, die Bedrohung durch Terroristen und Dschihadisten wie zum Beispiel den sogenannten Islamischen Staat zu beenden.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum