Net News Express

 
       
1573738478    
 Kategorien:
Topthemen (8)
Aktuelle Themen (11)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (7)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitales (5)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (2)

Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (5)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (3)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (7)

Europa, Brüssel, EU allgemein (11)

International (8)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (6)

Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (4)

Umwelt, Ökologie, Agrarpolitik/-wirtschaft, Verkehr, Klima, Gentechnik, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Metall, Gold und Silber (11)

Hintergrund, Verschiedenes, Debatte, Diskussion, Meinung, Ansichtssache (5)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (1)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitales, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (1)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Ernährung, Medizin (3)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (10)

Sport (0)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Verbraucher, Verbraucherschutz, Konsum, Konsumgesellschaft (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (1)
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (3)
  
14.11.2019 09:15:31 [Orbis]
US-Handlanger deklarieren Weiterführung von wechselseitiger Plünderung
Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet das das durchaus positiv zu bewertende Rapprochement zwischen Damaskus und den kurdisch dominierten Syrisch Demokratischen Kräften (SDF), von den US-Plänen in Syrien zu verbleiben untergraben wird. Washington ist halt versiert darin seine kurdischen Stellvertreter auf nötige Distanz zu halten, und gleichzeitig Leib und Seele von ihnen abzuverlangen. Obgleich wie oft die USA ihrem “Alliierten” aufzeigen das er nur als Kanonenfutter von Bedeutung ist, und keine politische Tragweite eingeräumt bekommt, bleiben die kurdischen Milizen dennoch auf ewig treu ergebende Diener.

  
13.11.2019 19:24:54 [Heise]
Studie: Auf der schiefen Bahn zu Killer-Robotern
Neben Rüstungskonzernen wie Lockheed Martin, Raytheon, Boeing und Airbus arbeiten auch vermehrt auf Künstliche Intelligenz (KI) spezialisierte Startups und mittelständische Betriebe in vielen Ländern an Killer-Robotern. Dies geht aus einer Untersuchung von 50 Unternehmen durch die niederländische Organisation Pax hervor, wonach viele Firmen im Bereich autonomer Waffensysteme auf eine "abschüssige Bahn" geraten seien. Obwohl viele Staaten schwere Bedenken gegenüber der Technik hätten und so manches Unternehmen sich davon öffentlich distanziere, seien Killer-Roboter immer weniger Science-Fiction.

  
13.11.2019 19:20:42 [DFG-VK]
Friedensgesellschaft stellt sich neu auf
Eine Mitarbeit im Bündnis „Sicherheit neu denken“, ein klares Statement gegen die „Alternative für Deutschland“ (AfD) und eine deutliche Verjüngung des Sprecherkreises beschlossen am vergangenen Wochenende über einhundert Delegierte auf dem 22. Bundeskongress der „Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegner“ (DFG-VK). Die erste Überraschung beim Bundeskongress der mit knapp 3.600 Mitgliedern größten pazifistischen Organisation im Land gab es schon vor Beginn: Aufgrund der vielen Anmeldungen musste der Veranstaltungssaal im „Haus der Jugend“ in Frankfurt am Main gewechselt werden.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum