Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (7)

Frei lassen für aktuelle Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (4)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Sicherheit (1)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (4)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (7)

International (8)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (6)

Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (8)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (8)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (6)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (1)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Ernährung, Medizin (1)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (10)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (1)
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (6)
  
22.06.2021 16:53:34 [Neuland Rebellen]
Alles Sozialismus, oder was?
Wo man auch geht und steht, immer wieder begegnet man der düster formulierten Warnung, unsere Gesellschaft würde sich zum Sozialismus entwickeln. Daran soll der Staat natürlich erheblichen Anteil haben, der die Freiheit beschneidet und sich in Planwirtschaft übt. Doch ist diese Befürchtung gerechtfertigt? Nicht nur für Markus Krall, dessen neues Buch „Freiheit oder Untergang“ ich im Zuge der Vorbereitung auf ein Interview mit ihm gelesen habe, stecken wir mittendrin im Sozialismus. Man hört und liest es auf verschiedenen Seiten, und es kommt von rechts und von links: „Das müssen wir verhindern!“ Doch um was genau geht es hier eigentlich?

  
22.06.2021 16:49:17 [Rationalgalerie]
Kinderquäler Lauterbach: Der Mutanten-Freund schlägt zu
Der Mann aus Düren liebt Kameras und Twitter. Der Mann aus Düren freut sich über jede Virus-Mutante, von der er was erzählen kann. Der Lauterbach liebt den Konjunktiv. Jüngst hat er die „Delta-Variante“ des Corona-Virus für sich entdeckt.: "Damit wird diese oder eine noch gefährlichere Variante irgendwann auch alle, die noch nicht geimpft sind, erreichen.“ Irgendwann - alle, geifert der Mann und hat doch keinen Beweis, keinen Hauch einer wissenschaftlichen Argumentation. Lauterbach hat nur eine Botschaft: Impfen, Impfen, Impfen!

22.06.2021 13:06:54 [Elynitthria]
Das BFW Bad Pyrmont, die GRUENEN und der Tod
Teil 2: Aus der Vorgeschichte: Ich hatte die Schule nach der mittleren Reife verlassen. Zu studieren hatte ich nicht vor, meine Schulzeit bestand nicht gerade aus den Abenteuern an der Riverdale High, sondern aus häufigen Wechseln, Internat, Heim usw. Ich war froh, als es vorbei war. Damals waren die wilden 80ger Jahre. Rebellion of strangers, das Leben ein Experiment, ich folgte dem Satz Arthur Schopenhauers (sinngemäß zitiert): „Wer wirklich die Welt erfassen will, der suche sich seine Nahrung in der Wildnis!“

  
22.06.2021 09:25:41 [Polit Platsch Quatsch]
Spiele mit uns: Im Regenbogenland
Ein Aufstand des Gewissens, der da auf einmal losbrach in der deutschen Medienlandschaft. Wie ein Sturmwind fegen die Vorwürfe über die endlich wieder siegreiche Fußballnation: "Spiele der Scheinheiligen" erspäht der "Spiegel", von den "Zwei Seiten des Regenbogens" berichtet die FAZ. Und die "Welt" wird richtig deutlich: "Der verlogene Regenbogen" sei es, unter dem spielt und fußballnationalistisch um Tore und Punkte gekämpft wird. Die Uefa, der größte Kontinentalverband der größten Sportart der Erde, dessen Europa bis hinüber nach Vorderasien reicht, steht in der Kritik. Nicht modern genug. Nicht eifrig im Dienst der Menschenrechte. Unstet in ihrer Definition, was gut und was richtig ist.

  
22.06.2021 09:01:23 [Gift am Himmel]
Voltaire, Freimaurerei und Antisemitismus
Die Französische Revolution und ihre blutigen Folgen haben sehr deutlich gemacht, daß sich der Westen letztlich zwei gegensätzlichen Weltanschauungen gegenübersah: dem Logos und dessen genauem Gegenteil. Der Anti-Logos ist eine diabolische, auf der Zurückweisung jeglicher Rationalität, Sanftmut und Ordnung basierenden Weltanschauung, die sich mit dem Logos und jenen, die sich mit ihm verbündet haben, im Krieg befindet. Dieser ideologische und kosmische Krieg, der historisch betrachtet am Fuße des Kreuzes begann, wird bis zum Ende der Geschichte andauern, und wir befinden uns derzeit inmitten dieses Kriegs.

22.06.2021 06:51:06 [Antikrieg]
Der Weg zum Autoritarismus ist mit Fiat-Währung gepflastert
Letzte Woche gab die Federal Reserve bekannt, dass sie ihr Zinsziel von null bis 0,25 Prozent für den Rest des Jahres 2021 beibehalten wird. Die Fed sagte auch, dass sie ihren monatlichen Kauf von Staatsanleihen und hypothekarisch gesicherten Wertpapieren im Wert von 120 Milliarden Dollar fortsetzen wird. Einige Fed-Vorstandsmitglieder prognostizieren eine Zinserhöhung Ende 2022 oder 2023, wobei der Zinssatz aber immer noch nicht ein Prozent erreichen wird. Die Fed wird weder zulassen, dass die Zinssätze auf das Marktniveau steigen, noch wird sie ihre Käufe von Schatzpapieren reduzieren.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum