Net News Express

 
       
1527372436    
 Hintergrund, Debatte, Diskussion, Meinung, Ansichtssache, Verschiedenes (6)
  
26.05.2018 21:35:12 [Polit Platsch Quatsch]
Hetze gegen Helfer: Kein Bamf ist illegal
Rechte Gewalttäter, Pegida-Bürger, Wutfratzen aus Dunkeldeutschland, sie alle sorgten über Jahre dafür, dass Asylanerkennungsquoten in Ostdeutschland niedriger lagen als in den schon länger demokratisierten Weiten Westdeutschlands. Dort, wo rechtsextreme Glatzen, identitäre Hipster und Vordenker der rechtsradikalen Rückeroberung Deutschlands das Wort führten, hatten Asylbewerber viel weniger Chancen, anerkannt zu werden als in Bremen und dem Saarland, wo die Mitarbeiter des Bundesamtes für Migration ohne den Druck rechtsetxremistischer Nachbarn regiert Mitmenschlichkeit und Verständnis für die Lage vieler Migranten, die sich eben nicht nur nach den Buchstaben deutscher Gesetze beurteilen lässt.

  
26.05.2018 17:20:13 [Dushan Wegner]
Wie Leitmedien mit einer Lüge böse Stimmung gegen Trump machen
Kognitive Dissonanz ist die innere Spannung, die ein Mensch empfindet, wenn er zwei verschiedene Annahmen gleichzeitig für wahr befinden muss, diese sich aber widersprechen. Rassisten können in einen Status kognitiver Dissonanz verfallen, wenn jemand, dem sie Minderwertigkeit vorwerfen, ihnen offensichtlich überlegen ist. Gläubige Menschen können in kognitive Dissonanz hineinrutschen, wenn ihr Glaube und die Realität sich widersprechen. Derzeit erleben wir in linken Redaktionen (also den meisten in Deutschland und vielen in den USA) eine zugleich absurde, lustige, tragische wie auch lächerliche kognitive Dissonanz.

26.05.2018 17:18:45 [Die Kieker]
Seehofers Tage als Politiker sind gezählt
Es gehört zu den Eigenarten bayerischer Verhältnisse, dass Frauen mehrmals das Schicksal von Potentaten besiegelten. Den Bayern wohnt eine Freude an operettenhaften Aufführungen inne; nichts ist schöner als eine Gaudi in der Obrigkeit, die der Freistaatsbürger schenkelklopfend bei einer Maß Bier zu genießen pflegt. Genauso schnell ist aber seine Geduld vorbei, dann grantelt er, und für die Obrigkeit wird’s gefährlich. Zwei Beispiele aus der älteren und jüngeren Geschichte. Mitte des 19. Jahrhunderts hatte der bayerische König Ludwig I. eine Affäre mit der Tänzerin Lola Montez, die er sogar in den adeligen Stand erhob.

  
26.05.2018 17:16:41 [Info-Welt]
Helmut Kohl und die Lüge der „Blühenden“neuen Bundesländer
Das Politiker insbesondere bei Wahlen nie die Wahrheit sagen ist ja allgemein bekannt. Doch jetzt wird durch das Magazin „Der Spiegel“ bekannt wie wenig Helmut Kohl von der ehemaligen DDR hielt. Er redete zwar von „Blühenden Landschaften“ jedoch war die Realität für ihn eher eine sehr mühselige „miese Lage“ im Osten.

26.05.2018 15:33:10 [Unbesorgt]
Facebook: Primat der Politik, Kontrollverlust und Brüsseler Spitzen
Es war definitiv ein Fehler, den Fernseher einzuschalten, bevor ich mich mit Fieber ins Bett fallen ließ. Die Fernbedienung war unerreichbar weit weg und so delirierte ich mich hilflos durch den Arte-Themenabend über die sogenannte 68er-Bewegung. Als ich am nächsten Tag erwachte, traten mir die Szenen immer noch bruchstückhaft vor Augen, begleitet von den splittrigen Gedanken Cohn-Bendits und Ditfurths und vielen anderen seltsamen Verstiegenheiten. Ich hörte auch davon, dass die Ideen nicht gescheitert seien, dass aber leider die Wirtschaft den Kampf um das Primat gegen die Politik gewonnen habe. Dabei konnte man am frühen Abend davor auf Phoenix die Zurschaustellung des Glaubens bewundern, die Politik habe sich dieses Primat nun doch und endgültig gesichert!

  
26.05.2018 13:35:26 [Polit Platsch Quatsch]
Machtwechsel in Italien: Europa in Geiselhaft
Wer schon mal in einer Wohngemeinschaft gelebt hat, kennt das Problem: Nicht alle wohnen gleich, aber alle in einer Bude. Irgendwie muss man sich dann arrangieren, mit allen Macken der anderen, im Zweifelsfall sogar mit deren Gewohnheit, ihren Anteil an der Miete zu spät oder gar nicht zu zahlen, illegal Filme über das gemeinsame W-Lan anzuschauen oder Kippen aus dem Fenster fallen zu lassen. Die Kritik daran trifft alle, das Problem eines Einzelnen wird kollektiviert und wenn die zweite Mahnung wegen ausstehender Mietzahlungen oder der Brief vom Abmahnanwalt kommt, sind auf einmal auch die in der Haftung, die immer pünktlich gezahlt und nie gegen Deutschlands Internetgesetze verstoßen haben.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum