Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (7)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (2)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Datenschutz, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Sicherheit (1)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär (2)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (7)

International (4)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (4)

Arbeit, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (6)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (8)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (10)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (1)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Ernährung, Medizin (9)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (6)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (10)
  
28.11.2021 18:44:52 [Tichys Einblick]
Der Engpass, der unweigerlich kommt
Diesseits der großen „Weltkatastrophen“ braut sich über Deutschland eine ganz andere Krise zusammen. Wirtschaft und Staat verlieren elementare Fähigkeiten, während die „gehobenen Produkte“ und die „soft power“, auf die man sich verlegt hat, in der heutigen Welt immer weniger wert sind. Stellen wir uns vor, nur für einen Moment, es gäbe die „planetaren“ und „terminalen“ Krisen der Erdüberhitzung, des erzwungenen Massenexodus und der unendlichen Pandemien nicht mehr. Sie hätten sich als Zerrbilder und maßlose Übertreibungen erwiesen. Und wir hätten dann die Ruhe und den freien Blick, um die Lage neu zu bewerten.

28.11.2021 15:20:26 [Friedensblick]
Noch-Minister Spahn: Halbjährliches Boostern kommt
Israel – (k)eine Erfolgsstory? Am 22.12.2020 wurde der Impfstart Israels gemeldet. Und am 10.01.2021, dass bereits 20 Prozent aller Israelis geimpft seien. Gleichzeitig hatte Israel den bis dahin größten Anstieg an Neuinfektionen zu verzeichnen mit Rekordhöhe am 18.01.2021, wie der Grafik der Deutschen Welle zu entnehmen ist. Die gleiche Grafik zeigt: Bald sanken die Infektionen wieder und blieben in den Sommer-Monaten lange nahe am Nullpunkt.

  
28.11.2021 13:48:49 [ScienceFiles]
Ansichten eines Ungeimpften
Der tägliche Wahnsinn und die Gehässigkeit der Mitläufer. Die meisten von uns stehen derzeit vor der täglichen Aufgabe, das, was man weiß, wissen kann, wissen könnte, gegen den Ansturm der Horden irgendwie Interessierter zu verteidigen, die versuchen, durch die Verbreitung von Schwachsinn, ihre Interessen zu fördern, was in der Regel als psychologische Notdurft oder finanzielle Gier seinen Ausdruck findet. In einer Welt, die in Teilen von Irren beherrscht wird, nicht im Malstrom des Wahnsinns zu verschwinden, ist an sich schon eine harte Aufgabe.

  
28.11.2021 13:41:37 [Ansage!]
Mit Omikron und Ebola in den Abgrund
Die neue Corona-Mutante kommt wie gerufen, um das Impf-Abo weiter durchzudrücken. Wäre sie nicht „zufällig” jetzt ausgebrochen, da die Impfkampagne sich ihrem toten Punkt nähert – jedenfalls in den Staaten, die von ihr nicht mehr ablassen können -, so hätte man sie erfinden müssen. Denn selbst dem chemisch gereinigtsten, unverbrüchlichen und nibelungstreudoofsten Staatsgläubigen und Coronapolitikhörigen wird in nicht allzu ferner Zukunft dämmern, dass die angeblich von den Ungeimpften verschuldete „Impflücke“ (die sich ja täglich verringert) unmöglich der Grund für die immer weitersteigenden Inzidenzen sein kann, und dass die Masseninfektionen nicht trotz, sondern wegen der Impfung sowie des legalen 2G-Superspreadings durch die Decke schießen.

  
28.11.2021 13:38:07 [Achgut]
Mein kleiner Ampel-Führerschein
Fragen über Fragen, die sich zu Beginn einer neuen Regierungs-Episode stellen. Antworten können Spuren von Ironie enthalten. Fangen wir an: Kann sich die Demokratie durch den ständigen Ausbau des Wohlfahrtsstaates selber vernichten? Auf keinen Fall, weil niemand, weder die liberalen Ökonomen noch die linken Politiker, diese Möglichkeit in Erwägung zieht, und weil in Deutschland der eiserne Grundsatz gilt: Was nicht sein darf, kann auch nicht sein. Bekanntermaßen hatte dies der 9. November 1989 glasklar bewiesen. Noch niemals in der Geschichte gelangte das Undenkbare zur Wirklichkeit!

  
28.11.2021 12:17:38 [M 7]
Die Herrschaft der Sündenböcke?
NATO-Kriegsschiffe im Schwarzen Meer, vor der russischen Küste, NATO-Verbände in Polen und im Baltikum an der russischen Grenze, US-Kriegsschiffe im Südchinesischen Meer, in der Karibik und rund um Südamerika, US-Soldaten auf ca. 200 Stützpunkten auf dem ganzen Globus, immer weit entfernt vom eigenen Hoheitsgebiet – es sind Fakten, die den im Unrat der Propaganda gelandeten Leitmedien keine Zeile wert sind. So sind eben die Gesetze des Imperiums: es handelt sich um die Vorboten der Freiheit, die den Restschurken auf dem Planeten zeigen werden, wer die richtigen Werte hat.

  
28.11.2021 11:38:57 [Gift am Himmel]
Betreten Sie den Kaninchenbau
Der Kaninchenbau befindet sich an der Kreuzung der Frontalkollision von tiefer Politik und extremem Irrsinn. Es ist der psychische Abgrund, der sich auftut, wenn man Dinge über die Welt entdeckt, die wie Manifestationen des reinen Bösen erscheinen. Zum Beispiel, daß die Rockefellers ihr unrechtmäßig erworbenes Vermögen als Ölmonopolisten zur Finanzierung menschenfeindlicher Operationen wie MKUltra und Operation Gladio eingesetzt haben. Ich grabe nun sei fast dreißig Jahren im Kaninchenbau – seit ich als junger Journalist William Randolph Hearst Junior interviewt habe und mich mit dem schrecklichsten Beispiel der menschlichen Spezies konfrontiert sah, dem ich je begegnet bin.

  
28.11.2021 09:33:37 [Polit Platsch Quatsch]
Corona-Supervariante Omikron: Die Mörder-Mutante
Knapp 60 Millionen Einwohner, bisher etwa drei Millionen Infektionen - und doch verwandelte sich Südafrika kurz vor Thanksgiving, Wellenbrecherlockdown und Kanzlervereidigung schlagartig in ein "stark durchseuchtes Land". Ein zweites "afrikanisches Corona-Wunder" (Der Spiegel) binnen weniger Wochen, verursacht von B.1.1.529, einer neuen Corona-Mutation, von der niemand nichts Genaues weiß, außer dass sie im Vorbeigehen jeden menschlichen Anstand und jedes bisschen internationales Übereinkommen über die korrekte Bezeichnung von Virenvariationen im ersten Angriff wegspülte.

  
28.11.2021 09:31:51 [Peds Ansichten]
Die Menschen wollen keinen Impfzwang
Ob das die ferngesteuerten Lautsprecher aus Regierung, Institutionen und Medien so hinnehmen werden? Man hört es allenthalben, im eigenen Umfeld, ja selbst in den Kommentarforen der Massenmedien: Eine Mehrheit unterstützt Bestrebungen zur Einführung einer zwangsweisen Injektion, angeblich gegen Corona, NICHT. Sie dürfte in dieser ihrer Meinung durch die jüngsten Ereignisse, bei denen die Politik auf höchst zynische Art und Weise „Impfanreize“ setzte, eher bestärkt worden sein. Viele Menschen geraten regelmäßig in innere Konflikte, wenn Sie die Massenmedien konsumieren. Die eigenen Sichten werden konterkariert von den durch die Propaganda Vermittelten. Gleichzeitig empfindet man die eigene Haltung als die einer Minderheit.

  
28.11.2021 07:17:16 [Heise]
Von einem Weg, mit guten Absichten gepflastert
Die Wochenschau von Hal Faber: Fake News kennen wir ja alle zur Genüge. Bei Fake Poems scheint es anders zu sein. Anders ist es nicht zu erklären, warum ein gefälschtes Gedicht von Kurt Tucholsky a.k.a. Theobald Tiger aus der Weltbühne auf Twitter die Runde macht. Das hat der gute Mann, der größte deutsche Dichter nach Heine, einfach nicht verdient. Das ganovische "Knast" ist nicht seine Sprache, er redete Klartext vom Gefängnis und eben auch Klartext über die SPD. So gestimmt lohnt sich ein Blick auf die Ampel und ihren Koalitionsvertrag.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum