Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (5)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (3)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (11)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (6)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (1)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (4)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (7)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (97)
01.02.2015 05:41:48 [ISLAMPRESS]
Poberts (3) Rußland im Fadenkreuz
Meiner Ansicht nach stellen die neoliberalen Wirtschaftswissenschaftler, die die russische Wirtschaftspolitik kontrollieren, eine viel größere Gefahr für die Souveränität Russlands dar als wirtschaftliche Sanktionen und Raketenstellungen. Um Washington zu überleben braucht Russland dringend Leute, die keine romantischen Vorstellungen vom Westen haben.
Um die Situation zu dramatisieren – wenn mir Präsident Putin die russische Staatsbürgerschaft verleiht und mir gestattet, Michal Hudson

01.02.2015 05:42:06 [antikrieg.com]
NATO plant, bis Jahresende Ausbildungszentrum in Georgien zu eröffnen
Mit dem anhaltenden Bürgerkrieg in der Ukraine drängt die NATO auf eine Aufrüstung in Osteuropa und plant, eine Reihe von neuen Einheiten an der russischen Grenze zu stationieren, um Russland zu „konfrontieren,“ wobei der Schritt, Georgiens Militär aufzubauen, wohl eine Fortsetzung dieses Trends ist.
01.02.2015 13:25:51 [Barth-Engelbart / Lieberknecht / Friedenswinter]
Die Verbrechen der deutsche Wehrmacht in Griechenland
Was wissen wir darüber, was unsere Väter- und Großvätergeneration in Griechenland getan hat? Die meisten von uns wissen nicht viel. ...
Als Verbrechen der Wehrmacht werden Verbrechen bezeichnet, die von Angehörigen der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg begangen wurden. Zu ihnen gehören Planung & Durchführung von Angriffs- & Vernichtungskrieg, Massenmorde an Zivilisten & als Partisanen Verdächtigten, Misshandlung & Ermordung von Kriegsgefangenen, Besatzungsverbrechen sowie die direkte & indi

01.02.2015 16:24:46 [.tageblatt.lu]
Nato richtet sich im Osten ein
Die Nato will laut einem Zeitungsbericht in sechs osteuropäischen Staaten eine dauerhafte militärische Präsenz aufbauen.
01.02.2015 16:27:26 [freitag.de]
Eskalierte Ukraine-Konflikt dank Bundeswehr?
Im April 2014 wurden NATO-Soldaten - mehrheitlich waren es Angehörige der Bundeswehr - in den Osten der Ukraine geschickt. Bald darauf brach dort der Krieg aus.
01.02.2015 17:23:51 [einartysken]
Kiew-Regime: "Keine russischen Truppen kämpfen gegen uns". Sanktionen gegen Russland basieren auf Lügen.
kraines höchster General widerspricht Behauptungen der Obama-Verwaltung und seiner eigenen Regierung, indem er sagt, dass keine russischen Truppen gegen die Kräfte der Regierung in dem früheren ukrainischen, aber jetzt separatistischen Gebiet kämpfen, wo jetzt ein Bürgerkrieg stattfindet.
Hier ist ein Screenshot mit automatischer Google-Übersetzung der Erklärung:

02.02.2015 04:45:55 [ISLAMPRESS]
Roberts (2) Es ist Zeit für den Iran, sich vom Westen zu verabschieden
llem Anschein nach standen die Verhandlungen des Obamaregimes mit dem Iran, an denen auch Russland beteiligt war, kurz davor, die erfundene Atomangelegenheit zu beenden. Ein Ende der Konfrontation ist für die zionistische israelische Regierung und deren neokonservative Agenten in Amerika inakzeptabel. Die republikanische Partei, die voll und ganz von der Israel-Lobby vereinnahmt ist, lud hastig Netanyahu, den verrückten Herrscher sowohl Israels als auch Amerikas, ein, schnell zu kommen, um dem
02.02.2015 04:56:27 [RT Deutsch]
Ruptly Exklusiv-Video: Nationalisten halten Fackelmarsch durch Kiew
Ruptly Exklusiv-Video: Nationalisten halten Fackelmarsch durch Kiew.
02.02.2015 09:28:46 [Contra-Magazin]
Weißes Haus: Taliban sind keine Terrorgruppe mehr
Ganz nach Belieben der US-Administration entscheidet diese wer Feind oder Freund ist. Die Taliban werden nicht mehr als Terrorgruppe angesehen, sondern als bewaffneter Aufstand.
02.02.2015 10:44:56 [Friedensblick]
Fall "Corelli": Deckt NRW-Justizminister Kutschaty (SPD) einen Mörder?
NRW-Justizminister Kutschaty verweigert dem Bundestag-Innenausschuss Akteneinsicht zum Fall des gestorben NSU-Informanten "Corelli" - keine Rechtsgrundlage.
02.02.2015 14:06:31 [Alles Schall und Rauch]
Ukraine - 1 Mio Wehrpflichtige nach Russland geflüchtet
Schon mehrere Male habe ich über den desolaten Zustand der ukrainischen Armee berichtet, wie demoralisiert und ohne Motivation die zwangsrekrutierten Soldaten gegen die eigene Bevölkerung in der Ostukraine kämpfen. Ausserdem habe ich aufgezeigt, wie reihenweise desertiert und zu den sogenannten Separatisten oder gleich nach Russland übergelaufen wird. Die Kriegsgräber habe ich auch gezeigt. Diesmal geht es um Wehrpflichtige die abhauen, aus verständlichen Gründen.
02.02.2015 16:37:22 [sueddeutsche.de]
Warum US-Waffen an Kiew einer Kriegserklärung gleichkämen
Die USA erwägen Waffenlieferungen an die ukrainischen Regierungstruppen zur Verteidigung, berichtet die New York Times.
Das käme einer Kriegserklärung an Moskau gleich.

02.02.2015 17:48:03 [Oeconomicus]
IMI-Studie 2015/02 – Deutschlands (neue) Großmachtambitionen
Spätestens seit dem Auftritt von Bundespräsident Joachim Gauck bei der Münchner Sicherheitskonferenz Anfang 2014 ist in der öffentlichen Debatte über Deutschlands Rolle in der Welt unüberhörbar ein neuer Ton zu vernehmen. Im Zentrum steht dabei die Forderung, Deutschland müsse seine – zumindest idealtypisch – bislang an den Tag gelegte ‚Kultur der (militärischen) Zurückhaltung‘ zugunsten einer offensiver ausgerichteten Außenpolitik ad acta legen.
[...]

03.02.2015 05:01:34 [RT Deutsch]
Ukraine verwirrt – Wer steckt hinter der Auflösung des Aidar-Bataillons?
Während der Aidar-Kommandeur Sergej Melnichuk behauptet, dass die Auflösung seiner Einheit vom Verteidigungsminister Stepan Poltorak sowie dem Generalstabschef Viktor Muschenko befohlen wurde, verneinen diese, dass sie je einen solchen Bescheid unterschrieben hätten. Die einfachen Mitglieder des Bataillons demonstrieren bereits seit mehreren Tagen vor dem Verteidigungsministerium in Kiew gegen die Auflösung ihrer Einheit. Dabei legten sie Feuer und es kam zu tätlichen Auseinandersetzungen mit dem Wachpersonal.
03.02.2015 06:17:06 [Die Presse]
Ukraine: Weißes Haus will vorerst keine Waffen liefern
US-Präsident Obama hält Sanktionen weiterhin für das beste Mittel, um in dem Konflikt Druck auf Russland auszuüben.
03.02.2015 15:27:16 [n-tv.de]
Gaza-Ermittler hört auf Druck Israels auf
Die Offensive auf den Gaza-Streifen im vergangenen Sommer kostet mehr als 2200 Palästinenser das Leben. Eine UN-Kommission ist seither mit der Aufklärung beschäftigt. Deren Vorsitzender passt den Israelis von Anfang an nicht - nun schmeißt er hin.
03.02.2015 17:19:33 [einartysken]
NIGERIA: Großoffensive gegen BOKO HARAM - baldiges Ende des Spuks?
Offenbar ist man nun endlich zu einem Konsens in der BOKO HARAM Frage gekommen. Schon am 30. Januar 2015 hat die Afrikanische Union (AU) beschlossen, 7500 Mann zur Eliminierung der Boko Haram nach Nigeria zu schicken.
Auch Tschad und Kamerun sind übereingekommen, gemeinsam gegen Boko Haram vorzugehen. Laut diesem Artikel sind Truppen des Tschad auf das Gebiet von Niger vorgedrungen, um von dort aus Boko Haram anzugreifen. Auf der Karte ist die Nordostecke Nigerias zu großen Teilen

03.02.2015 18:18:47 [Wallstreet-Online]
IS tötet offenbar jordanischen Kampfpiloten
Die Terror-Miliz "Islamischer Staat" (IS) hat offenbar den jordanischen Kampfpiloten getötet, der sich seit Wochen in den Händen der Terroristen befunden hatte. In einem am Dienstag veröffentlichten Video wird ein Mann, bei dem es sich um den jordanischen Piloten handeln soll, bei lebendigem Leib verbrannt.
03.02.2015 19:09:34 [ceiberweiber.at]
Bundesheer: Auf nach Afrika!
Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) träumt nach einem Besuch in den Niederlanden von zumindest 300 österreichischen Soldaten in Afrika im Rahmen der EU-Battlegroups. Dass dem eigentlich auf Landesverteidigung ausgerichteten Heer gerade ein umfangreiches Sparpaket beschert wurde, stellt kein Hindernis dar. Wenn man bei der Ausrüstung im Land, etwa für die Miliz schon Probleme hat, schaffe man sich eben Wüstenoutfit an?!

03.02.2015 19:10:20 [antikrieg.com]
Daniel McAdams - Mini-Maidan in Budapest gewinnt an Fahrt
Es scheint komisch, aber wir müssen uns daran erinnern, dass die Proteste, die letztes Jahr die gleichermaßen demokratisch gewählte Regierung der Ukraine stürzten, ebenfalls eine sehr kleine Minderheit der tatsächlichen Wähler mobilisieren konnten – obwohl sie beanspruchten, für „das Volk“ zu sprechen. In beiden Fällen waren die Ziele identisch: eine Regierung zu isolieren und zu stürzen, von der einige der Meinung sind, dass sie von dem US/EU-Satellitenstatus zu einer unabhängige
03.02.2015 19:19:30 [Opposition24]
Den Haag: Kein Völkermord an Serben und Kroaten
Jugoslawien Konflikt weiter ungelöst! Serbien hat nach dem Urteilsspruch des UN Tribunals in Den Haag keinen Völkermord an Kroaten begangen. Ebenso konnte derselbe Vorwurf von Serbien an die Kroaten nicht bewiesen werden.
- wieder einmal sind die Serben ungestraft davon gekommen, dieses Gefühl wird bleiben in Kroatien.

03.02.2015 20:56:32 [Kampf dem System]
Kosovo - Serbien hat keinen Völkermord begangen
Ich weiß nicht, ob dieses Urteil einen Unterschied macht, für all jene, die Ihre Söhne und Töchter verloren haben. Aber die Richter haben nun etwas festgestellt, was die einfachen Menschen bereits vor 20 Jahren geahnt haben. Aber der damalige Außenminister, Joschka Fischer, und vor allem seine amerikanischen Mentoren wusste es ja besser...
04.02.2015 04:49:35 [IMI]
Libyen: Clintons Kriegslügen
Am 19. März 2011 begannen Frankreich, Großbritannien und die USA unter Berufung auf UN-Resolution 1973 mit der Bombardierung Libyens. Die NATO übernahm die Führung des Kriegsgeschehens am 31. März 2011, es folgten sieben Monate und 26.500 Lufteinsätzen. Wie sich nun herausstellt, hat die westliche Intervention das nordafrikanische Land nicht nur ins totale Chaos gestürzt, erstmals bestätigen nun auch offizielle US-Regierungsquellen, dass auch dieser Krieg vor allem von der damaligen Außenministerin Hillary Clinton in vollem Bewusstsein mit dreisten Lügen begründet wurde.
04.02.2015 04:52:26 [Telepolis]
USA: Mehr Geld für Atomwaffen
US-Präsident Obama will für das Haushaltsjahr 2016 die Rüstungsausgaben wieder erhöhen und 10 Prozent mehr für die Modernisierung des Atomwaffenarsenals ausgeben.
04.02.2015 04:55:22 [Alles Schall und Rauch]
Obama - USA haben den Putsch in Kiew "eingefädelt"
Die Wahrheit rutscht den Verbrechern irgendwann raus. In einem Interview mit CNNs Medienhure Fareed Zakaria hat Barack Obama bestätigt, die Vereinigten Staaten haben die Überleitung der Macht (Putsch) im Februar 2014 in der Ukraine eingefädelt.
04.02.2015 11:15:47 [altermannblog]
Ramsey Clark – ein amerikanischer Justizminister
Dieser aufrechte und ehrenwerte Mann ist ein Beispiel dafür, dass nicht nur Hardliner vom Schlage McCains in den USA wohnen. Es gibt sie, die kritischen Geister und einem davon sei dieser Beitrag heute gewidmet. Er hat die Friedensorganisation IACenter gegründet und sein Engagement gilt u.a. auch gegen die amerikanische Beteiligung an einem Krieg in der Ukraine und gegen die Russen.
04.02.2015 13:53:15 [Buergerstimme]
Ukraine-Konflikt: Wenn Worte versagen, sprechen Waffen
Frieden geht anders. Doch der ist nicht gewollt, was ebenso in Talkrunden zutage tritt. Vielmehr fungieren die Medien als willige Gehilfen.
04.02.2015 14:18:39 [Gegenfrage.com]
USA erhöhen Atomwaffen-Budget für 2016 um 8%
Die USA werden im nächsten Haushaltsjahr ihr Budget für das riesige Atomwaffenarsenal um acht Prozent erhöhen. “Solange wir diese zur nuklearen Abschreckung benötigen, müssen sie wirksam bleiben”, sagte ein Verantwortlicher. Zur Erinnerung: Obama sagte 2009, dass er “eine Welt ohne Atomwaffen anstrebt”, wofür er vorab den Friedensnobelpreis erhielt.

04.02.2015 16:41:15 [Epoch Times]
China: Geheime Hubschrauber-Basis nahe Senkaku-Inseln im Bau
Oberflächlich war es in letzter Zeit eher ruhig geworden im Inselstreit zwischen China und Japan. Doch wie neue Satellitenbilder zeigen, baut China fleißig an einer Hubschrauber-Basis in der Nähe der umstrittenen Inselgruppe. Tatort sind die Nanji-Inseln an der ostchinesischen Küste, nur 300 Kilometer von den Senkaku-Inseln entfernt. Pikant wird die Angelegenheit, weil sich die nächsten Stützpunkte Japans und der USA in rund 400 Kilometer Entfernung befinden.

10 Landeplätze, Radar und S

04.02.2015 19:22:14 [antikrieg.com]
Pentagon bestätigt Drohnenangriff am Wochenende gegen Somalia
Das ist nicht anders als im Drohnenkrieg der Vereinigten Staaten von Amerika in aller Welt, wo wenige Informationen genügen, um einen Angriff zu starten, und Attacken, die tatsächlich ihre vorgesehen Ziele töten, extrem selten sind.
04.02.2015 22:08:24 [Handelsblatt]
Designierter Pentagon-Chef : Ashton Carter offen für Waffenlieferung an Ukraine
Sollte Ashton Carter vom US-Senat bestätigt werden, will er der Ukraine-Krise Priorität beimessen. Der von Obama vorgeschlagene Kandidat für das Amt des Verteidigungsministers erwägt dabei auch die Lieferung von Waffen.
05.02.2015 00:32:29 [ND]
Linke kritisiert erneute Rüstungsexporte an Saudi-Arabien
Die Linken-Fraktion hat erneute Rüstungslieferungen an Saudi-Arabien scharf kritisiert. »Angela Merkel bleibt sich treu: Menschenrechte zählen für diese Bundesregierung weniger als Rüstungsexporte«, kritisierte der außenpolitische Sprecher der Fraktion, Jan van Aken, am Mittwoch in einer Erklärung.
05.02.2015 04:57:41 [freie-radios]
Gefangenenlager Guantánamo – Zustand und Ausblick
Seit dem Sieg der kubanischen Revolution im Jahr 1959 tragen US-Contras und ihre Verbündeten in Europa den Popanz vor sich her, das neue Kuba verletze permanent die Menschenrechte. Aber es sind die USA selbst, die auf der Karibikinsel gegen Menschen- und Völkerrecht verstoßen. Denn sie unterhalten nicht nur ihre Marinebasis Guantánamo Bay (militärisches Kürzel GTMO, gesprochen »Gitmo«) gegen den ausdrücklichen Willen Kubas. In dem dort 2002 errichteten Militärgefängnis werden ausserdem »Terrorverdächtige« interniert und gefoltert - im rechtsfreien Raum.
05.02.2015 05:02:08 [Telepolis]
Oktoberfestattentat: Gab es doch Mittäter?
Als am 26. September 1980 auf dem Münchner Oktoberfest eine Bombe 13 Menschen tötete und 200 verletzte, hat auch ein Mensch seine Hand verloren, die nie jemanden zugeordnet werden konnte, sprach Ulrich Chaussy , ein Reporter des Bayerischen Rundfunks (BR), der seit vielen Jahren in Sachen Oktoberfestattentat recherchiert, mit dem ehemalige Sprengstoffexperten des Bundeskriminalamt (BKA), Gerd Ester, der zusammen mit Kollegen die „Oktoberfestbombe“ rekonstruierte und zur Detonation brachte.
05.02.2015 16:19:16 [tt.com]
Nordkorea droht „verbrecherischen“ USA mit Atomschlag
Nach scharfer Kritik von US-Präsident Barack Obama hat Nordkorea seinen Ton gegenüber der Supermacht wieder verschärft und erneut mit einem Atomschlag gedroht.
05.02.2015 17:11:06 [focus.de]
Nato plant 30.000 Soldaten starke schnelle Eingreiftruppe
Die Nato will ihre schnelle Eingreiftruppe deutlich vergrößern. Demnächst soll sie aus 30.000 Spezialkräften bestehen, statt wie bisher aus 13.000. Außerdem ist eine 5000 Mann starke "Speerspitze"-Einheit für besonders schnelle Einsätze geplant
05.02.2015 17:51:01 [bueso.de]
28 Seiten: Französische und belgische Medien berichten über 9/11 und Saudi-Arabien
In Frankreich und Belgien - zwei Ländern, die in jüngster Zeit Opfer von Anschlägen wurden, die dem „Islamischen Staat“ zugeschrieben werden - erschienen jetzt etliche Berichte über den Kampf in den USA für die Freigabe der 28 Seiten aus dem Untersuchungsbericht des US-Kongresses zur Rolle Saudi-Arabiens bei den Anschlägen des 11. September.
06.02.2015 04:55:40 [ISLAMPRESS]
Terrormanagement und Polizeiaufrüstung
Wenn ein für 80 Millionen Deutsche verantwortlicher Bundesinnenminister sich publikumswirksam öffentlich darüber verwundert, daß es nicht sechs, sondern tatsächlich zwölf “Djihadisten” wären, die als Terrorverdächtige aus dem Irak nach Deutschland zurückgefunden hatten, dann haben wir einen Fall von Terrormanagement mit dem Ziel vor uns, die Lage hier als gefährlich erscheinen und notfalls den Schein trügen zu lassen.
06.02.2015 05:00:36 [Vergessene Kriege]
Als würde sich die Welt auflösen
"Die Welt hat seit langer Zeit nicht mehr so viel Aufruhr erlebt. Der eingeläutete Arabische Frühling hat sich in den meisten Ländern in Konflikt und Repression verflüchtigt. Islamische Extremisten verüben Massenmorde und bedrohen Zivilisten im ganzen Nahen Osten und Teilen Asiens und Afrikas. Spannungen wie im Kalten Krieg entladen sich in der Ukraine, Höhepunkt war der Abschuss einer zivilen Maschine über dem Himmel des Landes. Manchmal scheint es, als würde sich die Welt auflösen. Viele Regierungen haben auf die Unruhen reagiert, indem sie sie kleinreden oder Menschenrechte verletzen."
06.02.2015 07:18:50 [Luftpost]
Der NATO-Generalsekretär bezeichnet Putins Behauptung, in der Ukraine kämpfe eine "NATO-Legion", als "Unsinn"
Die NATO hat am Montag die Behauptung des russischen Präsidenten Wladimir Putin, in
der Ukraine kämpfe eigentlich eine "Fremdenlegion", zurückgewiesen und seinerseits behauptet, die einzigen ausländischen Soldaten in der Ukraine seien Russen.

06.02.2015 09:59:26 [Nachrichten heute]
Ukraine Konflikt: Putin nahe am Ziel, Merkel und EU vor den Trümmern ihrer Politik
Die Rebellen und Osten der Ukraine, mit massiver personeller und materieller Unterstützung Russlands, haben den Truppen der Ukraine erhebliche Verluste beigebracht.

Aus Scharmützeln seinerzeit, als die Auseinandersetzungen begannen, ist längst ein konventioneller Krieg geworden, unter dem gerade auch die Zivilbevölkerung erheblich leidet.
Mehr als 5000 Menschen sind seit dem Beginn des Konflikts gestorben, rund 1 Million mussten fliehen.

Katzenjammer nach der Siegestrunkenheit
Na

06.02.2015 10:01:22 [Radio Utopie]
Ex-C.I.A.-Agent John Kiriakou ist in Freiheit. Jetzt ist der komplette Folterbericht nächster Kandidat.
John Kiriakou betonte in dem Interview, dass entgegen den Beteuerungen viele leitende Regierungsmitglieder wie John Brennan bis zur höchsten Spitze, dem damaligen U.S.-Präsidenten George W. Bush, die Foltermethoden geduldet, angeordnet und genehmigt hatten.
06.02.2015 13:52:57 [sputniknews]
McCain erkennt Einsatz von Streumunition durch Kiewer Armee an
Der einflussreiche US-Senator John McCain, Chef des Ausschusses für die Streitkräfte, hat den Einsatz der von internationalen Konventionen verbotenen Streumunition durch die Kiewer Armee im Osten der Ukraine anerkannt.
06.02.2015 15:44:13 [Contra Magazin]
Ukraine: Phosphorbomben gegen Donezk
Die ukrainischen Truppen setzen den Vernichtungskrieg gegen den Donbass mit Phosphorbomben fort. Über Donezk regnete es in der vergangenen Nacht wieder einmal Feuer.
06.02.2015 18:17:34 [antikrieg.com]
Berater: Obama wird nächste Woche um Genehmigung des Kriegs gegen ISIS ansuchen
Gehen Sie davon aus, daß die Endfassung des Textes wenige Einschränkungen des Kriegs, keine Befristung und jede Menge von Schlupflöchern enthalten wird, die eine Eskalation des Konflikts in weitere Länder und gegen weitere Ziele zulassen.
07.02.2015 05:26:11 [Alles Schall und Rauch]
Ukraine beruft Frauen in den Kriegsdienst
Laut dem Sprecher der ukrainischen Streitkräfte, können alle Frauen im Alter zwischen 20 und 50 für den Kampf gegen die Separatisten in Donetsk und Luhansk zum Militärdienst einberufen werden. Dies sagte Vladislav Seleznev gegenüber der ukrainischen Nachrichtenagentur Unian am Donnerstag. Um die leeren Reihen zu füllen, müssen auch Frauen eingezogen werden, damit der Krieg gegen die Ostukraine geführt werden kann.
07.02.2015 07:50:26 [Youtube]
Waffen für Ukraine: Für wen McCain wirklich arbeitet! ZDF als Sprachrohr der US-Waffenlobby!?
Bei diesem kurzen Interview sollte klar sein, für welche Interessengruppen John McCain arbeitet und das ZDF lässt sich als Sprachrohr der US-Waffenlobby missbrauchen! Medien mache sich mitschuldig am Tod von Menschen!
John McCain buhlt um einflussreiche Waffenlobby:http://x2t.com/346877
Jahrestreffen der NRA ( Waffennarren):http://x2t.com/346878
US-Vorwahlen: McCain buhlt um Waffenlobby:http://x2t.com/346879
US-Waffenlobby vertraut auf Lobbyisten:http://x2t.com/346880

07.02.2015 16:07:49 [lvz-online.de]
Deutschland liefert weitere Waffen in den Irak
Deutschland liefert den Kurden im Nordirak weitere Waffen im Wert von 13 Millionen Euro für ihren Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS).
07.02.2015 17:40:17 [Buergerstimme]
USA wollen Krieg: Nobelpreisträger heuchelt Europas Friedensbemühungen vor
Was schon länger offensichtlich, wird zu trauriger Gewißheit: Die USA setzen ihre Schneise der Kriege in Europa fort, eiskalt, bedenkenlos.
07.02.2015 18:35:03 [ceiberweiber.at]
Soros bläst die Kriegsfanfare
Eher in kritischen Veröffentlichungen als im Mainstream wird die dubiose Rolle des Investors George Soros bei Umstürzen aller Art thematisiert. Der Mainstream fungiert hingegen sowohl als Plattform für Soros-Kommentare und Interviews als auch für von Soros unterstützte vermeintlich unabhängige NGOs, deren Ziel "regime change" in souveränen Staaten ist. Wolfgang Effenberger stellt hingegen Soros' Rolle beim Umsturz in der Ukraine und seine Forderungen an die EU dar:
07.02.2015 19:05:57 [trueten.de]
Der neonazistische Terroranschlag auf das Oktoberfest in München 1980 wirft lange Schatten – bis in die Gegenwart
Der Oktoberfestanschlag in München liegt über 30 Jahre zurück. Mehrere Versuche, eine Wiederaufnahme der Ermittlungen einzufordern, wurden abgewiesen.

Ende 2014 erklärte sich die Generalbundesanwaltschaft endlich bereit, das Ermittlungsverfahren wieder aufzunehmen: »Es gebe nun Hinweise, die auf ›bislang unbekannte Mitwisser‹ hindeuten könnten, sagte Generalbundesanwalt Range.« (SPIEGEL vom 11.12.14)

Das ist vor allem der unermüdlichen Arbeit des Opferanwaltes Werner Dietrich zu

08.02.2015 15:19:29 [Barth-Engelbart]
Wie weit ist der tiefe Staat bei der Vorbereitung des nächsten Oktoberfestes ?
Wie weit ist der tiefe GLADIO-Staat hinter NATO, MI5, BND usw… bei der Vorbereitung des nächsten Oktoberfestes ? Charlie Hebdo auf Deutsch ?
Einer der beiden EU-Kernstaaten ist bereits versorgt. Hollande war in höchster Not, Marine LePen drohte mit der Wunschachse Paris-Moskau den artigen Atlantikbrückenheiligen vom Geländer zu stürzen & die dicksten Brückenpfeiler Merkel & Gabriel zu rammen ... Opfer an der Heimatfront, damit der Auslandseinsatz lohnt.
Darf es endlich Mal wieder der R

08.02.2015 15:44:13 [.nzz.ch]
Kasachstans geheime Helfer am Zürichsee
Die kasachische Regierung hat in der Schweiz nicht nur Thomas Borer engagiert, sondern auch einen privaten Nachrichtendienst. Für die Firma arbeitet auch ein Ex-Chef des Mossad.
08.02.2015 15:46:33 [welt.de]
Der dubiose Rücktritt von Merkels Mann für die NSA
Roderich Kiesewetter war Merkels Mann im NSA- Untersuchungsausschuss. Angeblich aus Arbeitsüberlastung trat er zurück. Doch der wahre Grund ist brisanter – und hat viel mit dem BND zu tun.
08.02.2015 15:47:06 [.focus.de]
MDR: Polizei darf Verfassungsschutzakten nicht nutzen
Die Thüringer Polizeibehörden dürfen Verfassungsschutzakten zur organisierten Kriminalität nach Informationen des MDR Thüringen vorerst nicht einsehen. Dabei handele es sich um 400 Aktenbände und mehrere Gigabyte Daten unter anderem zu Mafia-Strukturen und Rockergruppen.
08.02.2015 18:02:56 [kriegsberichterstattung.com]
Kriegsverbrechen: 8000 Euro für deutsche Is Söldner (Isis) von Saudi-Arabien?
Derzeit wird diskutiert, ob Deutsche, die in Kriegsverbrechen in Syrien oder dem Irak verwickelt sind, wegen Kriegsverbrechen angeklagt werden können. Doch was verschwiegen wird:
09.02.2015 04:58:54 [chartophylakeion]
Tiger gegen Douma
Die syrische Armee und (unbestätigterweise) Hisbollah-Verbände haben am heutigen Tag einen Angriff auf Douma gestartet, den man für die lang erwartete Offensive und den “Todesstoß” gegen die “Rebellen”-Hochburg nordöstlich von Damaskus halten kann.
09.02.2015 05:04:31 [Telepolis]
Kitschige Wunschträume statt realpolitische Kooperation
Am letzten Mittwoch verabschiedete das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf, der den Versuch der Ausreise ins Terrorkalifat zum Zwecke der Terrorunterstützung und das Sammeln von Spenden für Terrorgruppen unter Strafe stellt. Dieser Gesetzentwurf setzt zwei Verpflichtungen aus der am 24. September 2014 verabschiedeten UN-Sicherheitsrats-Resolution Nummer 2178 um. Das sind jedoch nicht die einzigen Verpflichtungen, die die insgesamt neun Seiten lange Resolution enthält.
09.02.2015 18:51:42 [NEOPresse]
Enthüllungs-Journalisten fühlen sich von US-Agenten verfolgt
Ein Umfrage des Pew Research Center hat ergeben, dass sich rund zwei drittel der US-amerikanischen Investigativ-Journalisten von heimischen Geheimdienstagenten verfolgt fühlen. Sie befürchten, dass die Regierung ihre Daten sammelt und telefonische Gespräche sowie elektronische Kommunikation gezielt abhört.
09.02.2015 22:24:21 [focus.de]
Guck mal, John McCain! So mies läuft es, wenn die USA die Welt mit Waffen fluten
US-Hardliner wie John McCain sehen für den Ukraine-Konflikt nur noch eine Lösung: Waffenlieferungen an das ukrainische Militär. Doch vier Beispiele zeigen: Wenn die USA ihre Waffen in die Welt schicken, führt das meist zu nichts – oder zur Verschärfung des Konflikts. Lieferungen an die Ukraine könnten Europa endgültig in einen großen Krieg stürzen.
10.02.2015 05:00:13 [saarbruecker-zeitung.de]
„Schoko-Zar“ Poroschenko gerät in Not
Niederlagen an der Kriegsfront, Proteste in Kiew und massive Wirtschaftsprobleme – der ukrainische Präsident Petro Poroschenko gerät im eigenen Land zunehmend selbst unter Druck
10.02.2015 05:10:16 [Vergessene Kriege]
Neue Zahlen zu ISIS: Luftangriffe töten etwa 7.000 Kämpfer
Schon wieder neue Zahlen zum Thema ISIS. Diesmal verkündet durch Jordanien. Offizielle gaben an, dass seit Ende September die Luftschläge der Koalition u.a. bestehend aus Jordanien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA etwa 7.000 ISIS-Kämpfer getötet habe.
10.02.2015 10:45:50 [sputnik]
Länder mit den größten Militäretats der Welt
15 Länder mit den größten Militärausgaben.
10.02.2015 12:30:37 [imi]
US-Truppenaufstockung heißt mehr Kriegsunterstützung
Roger Lewentz Innenminister der rot-grünen Landesregierung in Rheinland-Pfalz begrüßte am 5. Februar 2015 die geplante Truppenaufstockung des US-Militärs in Rheinland-Pfalz. Die aktuelle Kriegsführungs-Funktion der dortigen Militäreinrichtungen wird verschwiegen, Kollateralschäden auch an der Heimatfront werden ausgeblendet, Hauptsache Arbeitsplätze; eine Gegenrede.
10.02.2015 13:03:04 [Aktiencheck.de]
Ukraine: Rechtsextreme Miliz meldet Abschuss von russischem Kampfjet
Kiew (dts Nachrichtenagentur) - Laut Mitgliedern des als rechtsextrem und ultra-nationalistisch geltenden Asow-Bataillons hat die Miliz, die die Separatisten in der Ost-Ukraine bekämpft, einen russischen Kampfjet abgeschossen. Das Bataillon hatte den Abschuss einer Su-25 über soziale Netzwerke wie Twitter mitgeteilt. Angeblich sei der Jet nahe der ukrainisch-russischen Grenze abgestürzt.
10.02.2015 15:23:21 [www.konjunktion.info]
Deutschland wäre bei einem Krieg Primärziel
Wisst ihr, Leute, seit Monaten verfolge ich hier einen enormen Anstieg an Fluglärm, auch nachts. Es handelt sich in der Masse um militärisches Fluggerät. Spangdahlem, Baumholder und Ramstein liegen hier gleich um die Ecke; ich wohne sozusagen mittendrin. F16-Kampfjets aus Spangdahlem fliegen hier fast jeden Abend ihre Schleifen über meinem Haus. Man hört sie nicht, sieht lediglich ein Blinken.
10.02.2015 16:55:27 [stern.de]
Waffenlieferungen helfen nicht, Mr. McCain
US-Senator John McCain will die Ukraine-Krise mithilfe von Waffenlieferungen an Kiew lösen. Ein CIA-Bericht aus dem Jahr 2012 zeigt, wie falsch der ehemalige Präsidentschaftskandidat damit liegt.
10.02.2015 17:24:05 [Gegenfrage.com]
Assad lehnt Zusammenarbeit mit USA gegen ISIS ab
Syriens Präsident Assad kritisierte die USA in einem Interview für Menschenrechtsverletzungen auf syrischem Gebiet sowie die Untergrabung der Souveränität seines Landes. Er sei grundsätzlich nicht abgeneigt, an gemeinsamen Interessen zu arbeiten, doch lasse er sich nicht wie eine Marionette behandeln.

10.02.2015 21:02:24 [antikrieg.com]
Obama: muss sicher sein, dass tödliche Hilfe für die Ukraine ‘richtig verwendet’ wird
Obama äußerte Bedenken, dass Waffen „in die falschen Hände fallen” könnten, und obwohl er nichts genaueres dazu sagte, ist nur schwer vorstellbar, dass er die Ultranationalisten meinte, nachdem sein erklärtes Ziel in Hinblick auf die Waffen ist, „Russland zu isolieren.“
11.02.2015 04:49:25 [Alles Schall und Rauch]
In der Ukraine kämpfen proamerikanische Truppen
Es ist immer wieder interessant, wie die Wahrheit irgendwann den Weg durch das Lügendickicht findet. Seit einem Jahr schreibe ich, Washington steckt hinter dem Putsch in Kiew und hinter dem Krieg in der Ukraine. Der Grund: Es geht um den Missbrauch der Ukraine als Werkzeug im Krieg gegen Russland. Diese Tatsache wird immer wieder von den Politikern und Medien des Westen dementiert, mit der durchsichtigen Lüge, es gehe um Demokratie und westliche Werte.
11.02.2015 07:05:28 [Evelyn Hecht-Galinski - Sicht vom Hochblauen]
Wenn die Regime-Changer ihre Hetze vortragen!
Dann ist es in München. Alle Jahr wieder, wenn der Karneval nicht weit, dann tagen die vermeintlich Wichtigen, die Kriegerischen, die Möchtegerne und Thinktanks auf der diesmal 51. Münchner Sicherheitskonferenz. Die einmal 1962/63 unter dem Namen “Wehrkundetagung” gegründet wurde.

Passte nicht dieser Name viel besser? Denn ist der Zweck und Sinn dieser Konferenz nicht schlicht und einfach, uns das “Wehr”/Militär näher zu bringen? Aber Sicherheit, die alle Menschen anstreben, das

11.02.2015 07:07:16 [faz]
Bundeswehr Zahl der traumatisierten Soldaten deutlich gestiegen
Sie haben Tod, Verletzung und Zerstörung erlebt: Immer mehr Soldaten der Bundeswehr kämpfen nach ihrem Auslandseinsatz mit psychischen Problemen. „Krieg macht krank“, kommentiert die Linkspartei.
11.02.2015 09:49:22 [Telepolis]
Japans Regierung will offensivere Militärpolitik durchsetzen
Nach einem vorgeschlagenen Rekordhaushalt für das Verteidigungsministerium soll nun nach dem Geiseldrama an Staaten auch Militärhilfe geleistet werden können.
11.02.2015 19:30:59 [stol.it]
USA wollen drei ukrainische Bataillone ausbilden
Das kündigte General Frederick Hodges, der Leiter der US-Streitkräfte in Europa, am Mittwoch bei einem Besuch des Internationalen Korps Nordost in der polnischen Hafenstadt Stettin (Szczecin) an.
11.02.2015 20:11:24 [schwaebische.de]
Ex-Mitglied des Ku-Klux-Klan führte Einsatz vor Polizistenmord
Das baden-württembergische Innenministerium sieht keinen Zusammenhang zwischen der zeitweisen Mitgliedschaft zweier Polizisten beim rassistischen Ku-Klux-Klan (KKK) und dem Heilbronner Polizistenmord von 2007.
12.02.2015 04:35:01 [.sputniknews.com]
Ex-CIA-Agent: Folter im Auftrag des US-Präsidenten – Exclusiv
Der nach dem Espionage Act der USA verurteilte Whistleblower John Kiriakou ist nach zwei Jahren Haft wieder freigelassen worden. In seinem ersten Exklusivinterview für Sputnik erzählt der frühere Häftling über sein Leben hinter Gittern, über Folterungen und über die Hetze gegen Enthüller.

Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/panorama/20150211/301064017.html#ixzz3RTYOo7wp

12.02.2015 04:39:31 [Nachdenkseiten]
Achtung – Mythen um die Ukraine
Kaum ein Jahr ist seit dem politischen Umsturz in Kiew vergangen und schon verwandeln sich die damaligen Vorgänge und ihre Folgen in Mythen, die das Zeug haben, Geschichte zu erklären, bevor sie stattgefunden hat. Die wichtigsten sollen hier aufgezeigt werden.
12.02.2015 04:43:38 [RT Deutsch]
Europa ringt um Frieden und die USA verlegen zwölf A-10 Erdkampfflugzeuge und 300 Piloten nach Osteuropa
Ungeachtet der beginnenden Verhandlungen über eine Friedenslösung für die Ostukraine in Minsk haben die USA ein Duzend A-10 Erdkampfflugzeuge und 300 Piloten nach Deutschland verlegt. Diese sollen im weiteren Verlauf an einer Militärübung mit osteuropäischen NATO-Partnern teilnehmen. Militärexperten betonen die Natur des A-10 als explizites Angriffsflugzeug für den Bodenkampf.
12.02.2015 07:41:07 [fefe]
Glenn Greenwald über ein aktuelles Drohnenmordopfer Obamas
Vergesst nicht, dass Obama hier — wie auch bei den anderen Drohnenmorden — persönlich den Mord abgenickt hat. Und DIE haben die Stirn, anderen Terrorismus vorzuwerfen!
12.02.2015 18:07:44 [www.finanzmarktwelt.de]
Das macht Apple mit seinem gigantischen Bargeldbestand
Laut jüngsten Daten von Apple vom besitzt die Firma Schluss 2014 allein in Cash und liquiden Wertpapieren 32 Milliarden US-Dollar. Schaut man sich das Balance Sheet etwas weiter an, findet man den Punkt "Long Term marketable Securities", also langlaufende Wertpapiere (per Definition "mehr als 1 Jahr"). Hier findet man die gigantische Summe von 145 Milliarden...
12.02.2015 18:08:33 [.kn-online.de]
250 000 Kindersoldaten weltweit
Deutsche Waffen sollten nach dem Willen von Kinderhilfsorganisationen nicht mehr in Gebieten landen, in denen Kindersoldaten kämpfen. Um dies zu erreichen, sei nicht nur ein genereller Stopp von Exporten in Krisenregionen notwendig.
13.02.2015 04:55:35 [Alles Schall und Rauch]
Die Waffenruhe in der Ukraine ist nur Täuschung
... Die Gangster, die das Geld kontrollieren, wollen keinen Frieden, haben sie noch NIE, ist schlecht fürs Geschäft. Mit Frieden kann man kein Geld verdienen, nur mit totaler Verschuldung, mit Rüstung, Waffenlieferungen, Krieg und Zerstörung. Was wir jetzt sehen und vereinbart wurde ist nur eine Pause, ist nur die Ruhe vor dem grossen Sturm. Im Hintergrund läuft die westliche Kriegsmaschinerie auf Hochtouren weiter.
13.02.2015 07:00:38 [sputnik]
Lagarde: 40 Milliarden Dollar für Ukraine innerhalb von vier Jahren
Der gesamte Umfang der Finanzhilfe für die Ukraine aus dem IWF und anderen Quellen kann innerhalb von vier Jahren 40 Milliarden US-Dollar betragen, sagte die IWF-Chefin Christine Lagarde.
13.02.2015 11:21:36 [Contra-Magazin]
US-Truppen in der Ukraine: Krieg heißt jetzt Training
US-Truppen werden ukrainische Soldaten "trainieren", damit diese gegen die Rebellen im #Donbass kämpfen können. So kann man auch offiziell Truppen in die #Ukraine entsenden.
13.02.2015 11:23:22 [taz]
Deutsche Rüstungsexporte U-Boote für Militärherrscher
Thyssen Krupp Marine Systems in Kiel darf weitere U-Boote für Ägypten bauen. Bundeswirtschaftsminister Gabriel setzt sich auch für einen Milliardendeal mit Australien ein.
13.02.2015 12:32:17 [Goldseitenblog]
Update Ukraine – Crashgefahr
Vielleicht wurde so erstaunlich “viel“ erreicht, weil die USA NICHT direkt beteiligt war. Aber indirekt über ihre Marionetten saßen sie mit am Tisch und die Erfahrung mit dem US-Imperium läßt einen sehr mißtrauisch bleiben. Es steht weidwund in der Ecke und hat noch nicht bekommen, was es will.
13.02.2015 12:38:55 [Telepolis]
Wie viele Menschen wurden in Afghanistan durch deutsche Soldaten getötet?
Thomas Mickan hat einen Versuch gemacht, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen.
13.02.2015 15:00:23 [and]
Dresdens britischer Kronzeuge: Churchill hätte an die Wand gestellt werden müssen
Der 95jährige Victor Gregg aus London ist der einzige Brite, der das Inferno von Dresden vor 70 Jahren am Originalschauplatz als Kriegsgefangener persönlich miterlebte.
13.02.2015 15:03:00 [RT Deutsch]
Können die USA es nicht lassen? Erneuter Putschversuch in Venezuela aufgedeckt
Der Präsident von Venezuela, Nicolás Maduro, hat die Vereitelung eines Putschversuches gegen seine Regierung bekanntgegeben. Parlamentspräsident Diosdado Cabello präsentierte am gestrigen Donnerstag umfassendes Beweismaterial, inklusive Waffenarsenale und Dokumente über “taktische Bombardierungsziele” des Putsches, wie den Regierungssitz, das Verteidigungsministerium und den Fernsehsender Telesur. Er betonte darüber hinaus, dass die laufenden Untersuchungen eine “Implikation der USA” in den Umsturzplänen belegen.
13.02.2015 17:15:13 [Buergerstimme]
Die USA fürchten sich vor der Veröffentlichung der russischen Satellitenbilder der 9/11-Tragödie
Es kommt irgendwann alles ans Licht. So wie in diesem Fall durch Putin. Dadurch dürfte die US-amerikanische Vormachtstellung gefährdet sein!
13.02.2015 17:16:15 [Netzfrauen ]
Rüstungsexporte: Das Geschäft mit U-Booten boomt – auch in Krisenländer wie Ägypten
Eine Herstellungsgenehmigung wurde für zwei weitere U-Boote für Ägypten bei TKMS in Kiel – ehemals HDW – erteilt.Die Kieler Werft darf sich nun weiter über Aufträge für Israel, Ägypten und Kolumbien freuen. Man könnten nun meinen, es handelt sich bei diesen Ländern um lupenreine demokratische Länder ohne jegliche Krisen.
Gabriel war in Kiel und stattete ThyssenKrupp einen Besuch ab.

13.02.2015 20:15:51 [antikrieg.com]
Ortsbewohner: Angriff der Vereinigten Staaten von Amerika im Dezember in Syrien tötete Zivilisten
Vorfälle, bei denen Kriegsflugzeuge der Vereinigten Staaten von Amerika in Syrien und im Irak große Zahlen von Zivilisten töten, sind nicht so unüblich. Am 11. Januar zerstörten Flugzeuge der Vereinigten Staaten von Amerika ein Gefängnis und töteten 50 zivile Gefangene. Auch damals ließ das Pentagon vernehmen, dass diese Beschuldigung „nicht glaubhaft“ ist.
13.02.2015 20:25:38 [qpress]
Geburtenboom in Bombennacht - das Wunder von Dresden
70 Jahre ist es her und große Freude kann sich im Nachgang verbreiten, dass die Opferzahlen von damals gar nicht so schlimm waren über viele Jahrzehnte fälschlich berichtet. Opferzahlen sind relativ, Spielball der Geschichte und sollten stets politisch korrekt sein. Auf die Opfer selbst kommt es dabei nicht an, weil die keinen Mucks mehr von sich geben. Sie sind nurmehr stille Statisten der Geschichte, erfüllen ihren politisch korrekten Restzweck. All das kann man aus Dresden 1945 lernen.
14.02.2015 07:01:16 [Youtube]
Brzezinski: Die einzige Weltmacht! Jetzt kostenlos downloaden
Zbigniew Brzezinskis Buch:
"Die einzige Weltmacht, Amerikas Strategie der Vorherrschaft"
Jetzt zum Downloaden. Geostrategen und Präsidentenberater Zbigniew Brzezinski Dokumentiert Amerikas Griff nach der Weltherrschaft und beschreibt deutlich, um was es in der Ukraine tatsächlich geht! Buch überall vergriffen. Jetzt vollständiges PDF auf Deutsch. Download hier: http://x2t.com/348107 Englische Version: http://x2t.com/348112

14.02.2015 20:15:16 [zeit.de]
Poroschenko engagiert Saakaschwili als Berater
Georgiens früherer Präsident arbeitet künftig für die Ukraine. Saakaschwili hatte in seiner Amtszeit einen ähnlichen Konflikt mit Russland wie Präsident Poroschenko.
14.02.2015 20:17:28 [diepresse.com]
Französisches Rüstungspaket für Kairos Generäle
Rüstungsartikel im Wert von mehr als fünf Milliarden Euro sollen an Kairos Militärregierung gehen, darunter 24 "Rafale"-Jets. Präsident al-Sisi will einige davon bis Sommer haben, sie wären Frankreichs erster Rafale-Export.
15.02.2015 06:28:23 [krisenfrei]
Wollen die USA Europa in einen Krieg gegen Russland zwingen?
Zunächst einmal – Kriege allgemein werden zumindest zum Teil, initiiert wenn Staaten vor der Insolvenz, dem Zusammenbruch stehen und Armut und Hunger bei den kleinen Leuten grassiert. So wird unter Anderem der Zorn der Massen gegen die Eliten, in eine andere Richtung gelenkt.
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (94)
01.02.2015 05:43:43 [ISLAMPRESS]
Roberts (1) Freiheit, wo bist du? – Nicht in Amerika oder Europa
Paul Craig Roberts (1) – Erstes von drei Postings eines klugen Amerikaners. – Als der ehemalige leitende Angestellte von Goldman Sachs, der jetzt die Europäische Zentralbank (EZB) leitet, bekanntgab, er würde 720 Milliarden Euros im Jahr drucken, um mit diesen faule Kredite von den politisch vernetzten großen Banken zu kaufen, sank der Euro, und der Aktienmarkt und der Schweizer Franken schossen in die Höhe. Wie in den Vereinigten Staaten von Amerika dient Qantitative Easing (QE – geldp
01.02.2015 07:07:26 [Martin Schweiger]
Das derzeitige monetäre Weltbild im Falschgeldsystem – die Preise fast aller Währungen und wichtigen Rohstoffpreise fallen derzeit bezüglich des US$. Zufall? Cui bono?
Die Verläufe der Preise der wichtigsten Währungen, seit Anfang 2012, ausgedrückt in US$ zeigen fast alle einen sinkenden Preis an, d.h. man muß heute für einen US$ mehr in der lokalen Währung bezahlen als Anfang 2012. Ebenso fallen die Preise wichtiger Rohstoffe in US$ angegeben. Seltsam, nicht wahr? Aus US-Amerikanischer Sicht ist derzeit fast alles um 20-30% billiger als noch vor drei Jahren. Mit Ausnahme der Importe aus China, dem größten Gläubiger der USA.
01.02.2015 12:21:40 [start-trading.de]
DAX: Korrektur beginnt im Stundenchart
Der Anstieg im DAX ist ins Stocken geraten. Auf gelegentliche Versuche, neue Hochs zu erreichen, folgt sogleich ein schneller Abverkauf. Letztendlich kommt der Index nicht mehr vorwärts. Kommende Woche sollte der DAX fallen. Diese Erkenntnis lässt sich aus einem Dreiecksmuster im Stundenchart ableiten. Sobald dieses aufgelöst wird, also der Index aus dem Muster hinausfällt, wird ein kleiner Abverkauf die Folge sein. Anleger sollten sich auf fallende Aktienkurse einstellen.
01.02.2015 12:22:39 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Nichts gelernt. Und davon viel!
Wir haben es mit dem seltsamen Phänomen zu tun, dass die Deutschen Anlagen bevorzugen, die sie für sicher halten, die aber alles andere als sicher sind, wie zum falschen Zeitpunkt gekaufte oder an falschen Orten befindliche Immobilien und unter Schwindsucht leidende Versicherungspolicen...
01.02.2015 17:26:16 [Metallwoche]
Jordan bleibt alleine. US-CEOs bärisch.
SNB-Jordan hat mit seinem De-PEG die Citi- Group angeblich mit 150 Millionen $ getroffen, ansonsten bleibt er aber alleine. Nach der BoJ letzte Woche, die nicht mitmachte und der Bank of Canada, die gegen die Jordan- Richtung entschied, kam noch letzte Woche die EZB mit ihrem QE heraus, diese Woche hielten die RBNZ und die US- Federal Reserve still, alle auf Verlängerung getrimmt.
01.02.2015 18:16:56 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Geld zur freien Ver(sch)wendung
Während die Einzelhandelsumsätze im letzten Jahr 459 Milliarden Euro betrugen, beliefen sich die Steuerzahlungen auf 593 Milliarden Euro. Das Steueraufkommen boomt also stärker als der Konsum. Oder auch: Die Steuerquelle sprudelt stärker als die Wut darüber.
02.02.2015 04:49:55 [Radio Utopie]
Grösster Streik in der Erdöl-Branche seit 35 Jahren in den U.S.A.
Von Küste zu Küste, von Kalifornien bis Texas, begann in der Nacht vom 31.Januar zum 1.Februar 2015 um Mitternacht ein nationaler Streik nach einem Aufruf der Dachorganisation der lokalen Gewerkschaften der Stahlarbeiter in den Vereinigten Staaten von Amerika auf vierundsechzig Anlagen der Petrochemie, der in diesem nationalen Ausmass zuletzt in 1980 zu einer dreimonatigen Verhandlungsphase führte.
02.02.2015 09:26:32 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Lasst uns aus der amerikanischen Währungsunion austreten
2.2.2015 – von Ryan McMaken.
Die Schweizer Zentralbank hat vor kurzem die Bindung des Schweizer Franken an den Euro aufgegeben. Dieser Schritt erinnert uns an die Wichtigkeit von Wahlmöglichkeiten bei Währungen. Durch die Bindung des Schweizer Franken an den Euro hatte die Schweizer Zentralbank den Euro praktisch subventioniert, in dem sie sich weigerte, mit ihm zu konkurrieren. Bei langfristiger Fortführung wäre dies einer Währungsunion zwischen dem Euro und dem Franken gleichgekommen. Z

02.02.2015 09:51:07 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Überrannt werden...
Was sich momentan nicht nur an den Aktienmärkten, sondern auch am Devisenmarkt, beim Bund Future oder den Rohstoffen abspielt, sucht in dieser Dimension in der Vergangenheit seinesgleichen. Die Kurssprünge werden immer heftiger und zahlreicher.
02.02.2015 12:14:15 [tt.com]
Studie: Deutschland mit weltgrößtem Exportüberschuss
Deutschland verzeichnete 2014 ein Plus von 285 Mrd. Dollar. Das ist mehr, als China und Saudi-Arabien zusammen erwirtschaften konnten.
02.02.2015 13:02:01 [.orilliapacket.com]
Banking on serious reform 2
"I'm the bad guy," I overheard the government lawyer say jokingly, introducing himself to former minister of defence Paul Hellyer in the Federal Court of Appeal this week.

Why do Canadians allow private banks to profit off our public debt when the Bank of Canada is legislated to provide low- or no-interest loans for human capital and infrastructure spending? The Bank of Canada has not issued such loans since 1974, after it funded Canada out of the Great Depression,

02.02.2015 13:33:40 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Januar-Barometer reduziert Marktaussichten
Der Dow Jones Index beendete den Januar 2015 mit einem Minus von 3,7 Prozent. Der S&P 500 verlor 3,1 Prozent. Das Januar-Barometer ("wie der Januar - so das Jahr") schlägt ein negatives Jahr vor. Wirkliuch?
02.02.2015 15:45:06 [godmode-trader.de]
EZB plant dauerhaftes Quantitative Easing
Staatsanleihenkäufe bis September 2016? Nein, es könnte auch viel länger dauern. Denn die EZB knüpft die Bedingungen für ein Auslaufen des Programms an einem für sie kritischen Wert an, der womöglich nicht erreicht werden kann.
02.02.2015 16:37:47 [start-trading.de]
Börse: DAX ist keine 11.000 Punkte wert
Die wesentliche Frage lautet: Kann ein Aktienmarkt immer höher notieren, obwohl sich die wirtschaftlichen Aussichten verschlechtern? Ein schwacher asiatischer Markt, eine schwächer werdende Konjunkturlokomotive aus China und eine europäische Wirtschaft in der Krise sprechen nicht für ein Aktieninvestment. Dennoch drängt der DAX in Richtung Allzeithoch und hebt sich damit deutlich von der Realität ab.
02.02.2015 20:46:58 [Gegenfrage.com]
Geheimplan: Will China die USA als Supermacht ablösen?
Vor 60 Jahren startete Chinas Regierung unter Mao Zedong einen geheimen 100-Jahresplan, um die Vereinigten Staaten als Weltmacht abzulösen. Dies schreibt Michael Pillsbury, ein China-Experte aus dem Pentagon in seinem neuen Buch “The Hundred Year Marathon” (Der 100 Jahres-Marathon).

03.02.2015 09:58:30 [Goldreporter]
Warum Gold den Währungskrieg gewinnen wird!
Die weltweite Währungskrieg ist dabei, sich voll zu entfalten. Gold wird profitieren, wenn der Abwertungswettlauf der Zentralbanken eskaliert!
03.02.2015 12:19:12 [Propagandafront]
Globaler Währungskrieg: Wie Sie sich schützen und davon profitieren können
Der Kollateralschaden des Währungskriegs in Europa, Japan und Russland könnte dazu führen, dass politische Führer gestürzt werden, Banken pleitegehen und Eigenheimbesitzer auf die Straße gesetzt werden. Darüber hinaus könnte er auch in Ihrem Portfolio für Verwüstung sorgen.
03.02.2015 13:14:09 [finanzmarktwelt.de]
US-Verbraucher streiken
Was ist bloß mit den US-Verbrauchern los? Die Stimmung ist bombig wie die Verbraucherstimmung der Uni Michigan oder auch des Conference Board zeigen. Aber es ist bei den Amerikanern vielleicht ein bißchen wie bei den Deutschen: Stimmung gut, Geldbeutel verschlossen.
03.02.2015 13:14:18 [www.finanzmarktwelt.de]
Die nächste Super-Blase: Unterehmensanleihen
Die EZB machts möglich: am Markt für Unternehmensanleihen ensteht derzeit die nächste Hoffnungs-Blase. Es fliessen massiv Gelder nach Europa - auf Kosten der USA..
03.02.2015 13:14:37 [.thueringer-allgemeine.de]
D-Mark kam im schwer bewachten Panzerwagen
Mit der Einführung der D-Mark erfüllte sich 1990 ein Wende-Traum - der für die DDR-Wirtschaft vielerorts allerdings zu einem Trauma wurde.
03.02.2015 21:08:18 [n-tv]
Meyer & Riße: "Gold wird sich erholen"
Der Dax schießt in ungeahnte Höhen und überrascht dabei selbst alte Börsenprofis wie Stefan Riße. Alles rosig an der Börse? Nein, sagt Riße und erklärt im n-tv Interview mit Frank Meyer, wieso eine Kurskorrektur bevorstehen könnte.
04.02.2015 11:44:43 [Ludwig von Mises Institut]
Die Griechen zerstören die deutsche Vormachtstellung in der EU endgültig
Interview mit Philipp Bagus, Professor für Volkswirtschaft an der Universidad Rey Juan Carlos Madrid, zu den jüngsten Entwicklungen in der Eurozone nach den Wahlen in Griechenland. Herr Bagus, in ganz Europa rätselt man über den Kurs, den die neue griechische Regierung einschlägt, was eigentlich ihr Plan ist. Wie schätzen Sie die Lage ein?
04.02.2015 14:21:48 [Luftpost]
Freiheit, wo bist du? Weder in den USA noch in Europa!
Der bekannte US-Publizist und Wirtschaftswissenschaftler Dr. Paul Craig Roberts untersucht die fragwürdigen Praktiken des US-Zentralbank-Systems Fed und der Europäischen
Zentralbank und die damit verfolgten Absichten.

04.02.2015 19:19:24 [Der Goldberg]
Gewöhnung an die Krise hat begonnen
Seit den Wahlen in Griechenland vom vorvergangenen Sonntag scheint die Börsianer kaum etwas anderes zu interessieren, als die Neuigkeiten um eine etwaige Neustrukturierung der Schulden dieses Landes. Dabei sorgt allein schon der Gewöhnungseffekt dafür...
05.02.2015 07:02:59 [guidograndt.wordpress.com]
Russisch Roulette (5): Ausfallrisiken der Banken als Katastrophe für die EU!
Schon in der Russland-Krise 1998 haben wir bereits gesehen, dass es zeitweise zu einem Stopp der Kreditvergabe kam. Selbst zum Erliegen des Zahlungsverkehrs. Viele Banken gingen Pleite. Auch in der Russland-Krise 2014/2015 kann es große Verwerfungen auf den Finanzmärkten geben. Denn deutsche, US- und EU-Banken tragen ein unglaublich hohes Risiko, wenn Russland weiter destabilisiert wird.

05.02.2015 07:10:44 [orf]
Globale Verschuldung seit Jahr 2000 mehr als verdoppelt
Unterschieden wird in der Studie zwischen Schulden des Staates, privater Haushalte, des Finanzsektors und aller übrigen Unternehmen. Demnach entfiel von den 199 Billionen Dollar auf die Staaten ein Anteil von 58 Billionen Dollar. Im Jahr 2007 betrugen die Schulden dem Bericht zufolge zudem noch 269 Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung, im zweiten Quartal 2014 waren es 286 Prozent.
05.02.2015 09:05:01 [www.konjunktion.info]
Kurz eingeworfen: EZB akzeptiert keine griechischen Staatsanleihen mehr als "Sicherheit"
Na, wenn das mal keine klare Ansage ist. Die EZB unter Goldman Sachs-Draghi will ab dem 11. Februar 2015 griechische Staatsanleihen nicht mehr als “Sicherheit” für neue Kredite akzeptieren. Anscheinend hat der Wahlsieg von Syriza und Tsipras widerspenstige Politik bzw. Verhalten erste größere Reaktionen ausgelöst. Nachdem der neue griechische Finanzminister Giannis Varoufakis nicht so spurt wie von der Wall Street und der City of London gefordert, holt Draghi die erste Warnstufe für Athe
05.02.2015 09:23:29 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Illusionen und harte Realitäten
Die griechische Komödie geht in eine neue Runde, diesmal nur mit neuen Schauspielern. Mit einem verkappten Schuldenschnitt bleiben die Euro-Politiker ihrer Strategie jedoch treu: Die Kosten der Euro-Rettung werden schließlich erst morgen abgerechnet und was dann auf der Rechnung stehen wird, interessiert doch heute keinen.
05.02.2015 11:48:15 [www.finanzmarktwelt.de]
Ein Stück Börsengeschichte veschwindet – und der Mensch gleich mit..
Die wichtigste Future-Börse der Welt in Chicago hat gestern beschlossen, den Präsenzhandel weitgehend zu beenden. Damit verschwindet der Faktor "Mensch" immer mehr von den Finanzmärkten.
05.02.2015 15:52:57 [Lost in EUrope]
Panik!? EZB muss zurückrudern
Kaum dass die EZB den Geldhahn für griechische Banken zugedreht hat, muss sie schon wieder zurückrudern. Nun wird das Notfall-Progreamm ELA auf 60 Mrd. Euro erhöht.
05.02.2015 15:53:45 [www.finanzmarktwelt.de]
Öl-Crash wird für die Fracking-Industrie immer dramatischer
Im US-Bundesstaat North Dakota liegt das gigantische Bakken Oil Field - sozusagen der Ort, wo man als "Fracker" sein muss - "the place to be". Aus Zahlen eines Berichts des North Dakota "Department of Mineral Resources" vom 14.01.2015 kann man gut erkennen, wie der Fracking-Boom tatsächlich immer mehr zusammenschrumpft...
05.02.2015 16:19:24 [.fuw.ch]
Negativzinsen für Nestlé-Bonds und dänische Hausbesitzer
as Absinken des allgemeinen Zinsniveaus verändert auch auf dem Markt für Unternehmensanleihen die Spielregeln. Zum ersten Mal ist diese Woche auf dem Sekundärmarkt die Rendite auf eine Eurounternehmensanleihe unter null gefallen.
05.02.2015 17:09:45 [finanzen.ch]
Anleger zahlen, um Nestlé Geld leihen zu dürfen
Erstmals ist die Rendite einer Schweizer Unternehmensanleihe in den negativen Bereich gerutscht. Investoren zahlen also dafür, Nestlé Geld leihen zu dürfen. Analysten befürchten schlimme Konsequenzen.
05.02.2015 18:28:05 [de.investing.com]
Dänemark drückt Leitzins weiter ins Negative
Die dänische Notenbank kämpft weiter um die Anbindung ihrer Währung an den Euro. Um den starken Aufwertungsdruck auf die Krone zu dämpfen, hat sie abermals einen ihrer Leitzinsen gesenkt.
05.02.2015 18:29:02 [bueso.de]
Glass-Steagall Trennbankensystem jetzt!
Durch das von US-Präsident Franklin D. Roosevelt unterzeichnete Bankengesetz von 1933, meist Glass-Steagall-Gesetz genannt, konnte die US-Regierung damals die wucherische Macht der Wall Street-Banken zerschlagen und eine stabile Grundlage für eine souveräne Wirtschaftspolitik legen. Erst dann war es möglich, den Wiederaufbau der durch die Große Depression zerüttete Gesellschaft in Gang zu setzen. Das Gesetz teilte die Geschäftsbanken (Spareinlagen, usw.) von dem Investmentbereich ab, um so
05.02.2015 18:29:20 [Friedensblick]
Die erdrückende Last des Zinses im Kapitalismus
Der Zinskritiker Helmut Creutz fasst seine Erkenntnisse über die erdrückende Last der Zinsen im Kapitalismus zusammen.
05.02.2015 19:08:05 [Handelsblatt.de]
Allianz rutscht in Labor-Skandal
Der Versicherungskonzern Allianz rutscht in den Skandal um das Blutkartell in Bayern. Jahrelang soll nach Ermittlungen des Bayerischen Landeskriminalamtes eine Gruppe von 10.000 Ärzten die Versicherungen mit zu hohen Abrechnungen für Laborleistungen betrogen haben.
05.02.2015 19:08:27 [Contra Magazin]
US-Weltenherrschaft durch initiierten Weltenwandel
Unmengen an US-Diensten arbeiten ständig daran, die globalen Hegemonialbestrebungen der USA zu festigen. Dazu sind ihnen alle möglichen Mittel recht.
06.02.2015 07:05:45 [Youtube]
System außer Kontrolle! Wir alle sitzen in der Falle der Banken
Staatsschulden und der Zusammenhang zwischen Banken, Zinsen, Staat, BIP, Steuern und Bevölkerung. Jeder hat Schulden auf alles lastet Zinsen! Wir sitzen in der Falle der Banken.? Kleiner Ausschnitt aus Staatsschulden - System außer Kontrolle (ARTE 3.02.2015)
Ganze Doku hier: http://x2t.com/346718

06.02.2015 07:13:24 [pro aurum]
Bundesbank-Einschätzung: Im Notfall müssen auch Sparer für Staatsschulden bezahlen
Seit Jahren werden Sparer in Deutschland durch Mini-Zinsen schleichend enteignet. Und bald könnte das Vertrauen der deutschen Sparer in sichere Geldanlagen vollständig zerstört werden: Einem Bericht der „Deutschen Wirtschafts Nachrichten“ zufolge hat die Deutsche Bundesbank nun erklärt, dass eine Zwangsabgabe auf Sparguthaben in „absoluten Ausnahmesituationen“ erhoben werden könnte. Zwar dürfte Deutschland noch weit von einer solchen Notsituation entfernt sein, doch weitreichende Eingriffe in die privaten Vermögen, um die Schuldenkrise zu beenden, sind bisher ein Tabu.
06.02.2015 09:59:53 [www.konjunktion.info]
Baltic Dry Index: Der wirtschaftliche Frühindikator steht auf rot
Der Baltic Dry Index (BDI) gilt Ökonomen, wie auch Aktienhändlern, gleichermassen als einer der wichtigsten Indikatoren was die Wirtschaft betrifft, da er zukünftige wirtschaftliche Aktivitäten widerspiegelt. Der in US-Dollar ausgedrückte Index verfolgt und misst Angebot und Nachfrage für die Rohstofflieferungen, durchgeführt durch Massengutfrachtern, wie beispielsweise für Öl, Holz, Kohle, Erze und Getreide.
06.02.2015 10:00:20 [www.finanzmarktwelt.de]
China: erneuter Abverkauf – und eine Warnung einer Ratingagentur..
Chinas Ratingagentur Dagong warnt vor einer Finanzkrise, weitaus schlimmer als 2008. Der Grund: Schulden wachsen schneller als die Produktion..
06.02.2015 10:21:24 [start-trading.de]
DAX: Hat der Ausbruch Bestand?
Der DAX tendiert heute Morgen erneut schwächer. Auch am gestrigen Tag begann der Index schwach, konnte sich im Tagesverlauf aber ins Plus kämpfen. Das gewonnene Terrain kann derzeit nicht gehalten werden, gleichzeitig kann der DAX den Kursbereich bei 10900 Punkten nicht dauerhaft überwinden. Ohne einen baldigen Kraftakt besteht die Gefahr, dass der DAX wieder zurück in das Dreieck fällt. Das wäre ein Signal der Schwäche.
06.02.2015 10:22:06 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Bitte anschnallen! Unfälle direkt voraus...
Ich weiß nicht, ob die amerikanischen Aktienkurse gerade hoch oder runter gehen. Aber normalerweise gehen sie hoch und runter. Doch ich nehme an im Moment schwanken sie noch ein wenig mehr. Ein Moment des Innehaltens...
06.02.2015 12:19:34 [finanzen100.de]
Notenbanker sagen erst nach ihrer Amtszeit die Wahrheit
Die weltweiten Notenbanker haben in den vergangenen sechs Jahren gigantische Geldmengen gedruckt. Laut ihren Aussagen diente das dazu, um die Weltwirtschaft anzukurbeln. Umso bemerkenswerter ist, was etliche Notenbanker nun nach dem Ende ihrer Amtszeit sagen.
06.02.2015 13:51:53 [www.finanzmarktwelt.de]
Warum die USA sich bei der Inflation in die Tasche lügen..
Mittels dreister statistischer Tricks kaschieren die USA, dass auch im vermeintlichen Boomland Amerika die Deflation auf dem Vormarsch ist..
06.02.2015 16:39:45 [www.finanzmarktwelt.de]
Erdogan eskaliert, türkische Lira kollabiert
Spektakuläre Aussagen Erdogans lassen die türkische Lira auf ein neues Allzeittief zum US-Dollar fallen..
06.02.2015 19:38:38 [Handelszeitung]
SNB pumpt Milliarden in die Devisenmärkte
Es besteht erstmals Gewissheit: Die SNB stützt den Franken weiterhin massiv mit Zukäufen. Die Devisenreserven im Januar sind angestiegen.

06.02.2015 19:40:10 [Goldseiten]
Folgen des unvermeidlichen Zinsanstiegs für Bonds
Nachhilfe in Logik: - Zu erwartende Zinssteigerungen für Staatsanleihen - was erwartet die Bürger? Extreme Steuerhöhungen, Konfiskationen oder unbegrenztes Gelddrucken?

07.02.2015 11:30:57 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Negativer Realzins und seine Folgen
In Deutschland haben einige Banken begonnen, auf Sichtguthaben ihrer Kunden einen Strafzins in Höhe von 0,25% zu erheben. Sie begründen das mit dem negativen Einlagenzins der Europäischen Zentralbank (EZB). Überzeugend ist diese Begründung allerdings nicht..
07.02.2015 13:42:59 [IKnews]
Weltwirtschaft: Baltic Dry Index vor Allzeit-Tief
Es gibt einige Indikatoren, die durchaus im Ganzen dazu taugen die Entwicklung der Weltwirtschaft ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen, dazu zählt unter Anderem auch der Balstic Dry Index (BDIY). Der BDIY ist ein Preisindex für Frachtraten von Massenfrachtgütern auf Standardrouten. Hierzu zählen beispielsweise Kohle, Eisenerze, Zement, Kupfer, Kies, Dünger, Kunststoff-Granulat und Getreide.
07.02.2015 16:07:03 [Handelsblatt.de]
Droht die Blase bei US-Anleihen?
Dem US-Anleihenmarkt droht ein Schock. Die Liquidität ist im vergangenen Jahr bereits um 70 Prozent zurückgegangen. Das könnte bedeuten, dass Anleger zukünftig nicht mehr zu jedem Zeitpunkt handeln können.
08.02.2015 07:47:24 [Goldseiten]
Negativer Realzins - und seine Folgen
Neue Realität oder fragwürdige Theorie?

08.02.2015 10:01:07 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Nächste Allgemeine Ver(un)sicherungen
Anleger, die eine private Kapitallebens- oder Rentenversicherung abgeschlossen haben, müssen also damit rechnen, dass ihr Versicherer ihnen am Ende der Laufzeit viel weniger Geld auszahlt als ursprünglich versprochen. Das ist bitter, weil die Auszahlung üblicherweise in einem Alter erfolgt, in dem Anleger kaum noch eine Chance haben...
08.02.2015 10:20:06 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der nächste Paukenschlag der EZB
Natürlich ist Griechenland längst pleite. Doch im Theaterstück um die so genannte "Eurorettung" werden wir noch viele Täuschungsmanöver erleben, bis diese Erkenntnis offen ausgesprochen wird...
08.02.2015 11:01:16 [IKnews]
Die ewige Schuld der Deutschen
“Wer aus der Vergangenheit nicht lernt, ist dazu verdammt sie zu wiederholen”, dem kann man eigentlich mit Blick auf die Historie nur beipflichten. Ein großes Problem bei dem Verständnis ist jedoch der uneingeschränkte Zugang zu den notwendigen Informationen und hier besteht ein großes Defizit.
08.02.2015 12:41:33 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: Geht der Anstieg weiter?
An der Börse stehen sich die Käufer und die Verkäufer verbittert gegenüber. Selten war die Auseinandersetzung so vehement, wie es aktuell der Fall ist. Für die Käufer ist ein Anstieg eine ausgemachte Sache. Die immergleichen Gründe sollen eine Fortführung der Börsenrally sicherstellen. Der DAX notiert weit im Plus und macht langfristigen Investoren Mut, aber auch kurzfristige orientierte Anleger freuen sich über die Aussichten.
08.02.2015 18:02:38 [Elliott-Waves.com]
GBP/USD - Die Trendwende ist in Vorbereitung!
Das Britische Pfund hat in der zurückliegenden Handelswoche nach wochen- und monatelanger Talfahrt etwas Ungewohntes getan: Es ist gegenüber dem US-Dollar zur Abwechslung mal wieder gestiegen. Mit einem Plus von 1,16 % sahen wir hier den größten Wochengewinn seit Februar 2014. Warum dieser nun eine größere Erholung des Pfunds einleiten könnte, lesen Sie im Folgenden.
08.02.2015 18:03:17 [diepresse.com]
Schlimmer als 2008? China warnt vor Krise
Chinas Ratingagentur Dagong befürchtet das Platzen einer neuen Blase.
08.02.2015 18:17:28 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Wenn die Dänen kommen?
"Währung" wird sicherlich nicht zufällig mit "äh" geschrieben, denn irgendwann ist jede Währung nur noch "äh". Wären Währungen dauerhaft wehrhaft, würde man sie doch "Wehrung" schreiben. Nein?
09.02.2015 05:05:49 [Goldseiten]
US-Wirtschaft: Lügen und andere Statistik
Kürzlich hat Fed-Chefin Yellen verkündet, die US-Wirtschaft sei nun auf einem soliden Wachstumspfad. Das sollte zu denken geben. Denn auch Vorgänger von ihr haben insbesondere immer dann das goldene Zeitalter ausgerufen, wenn der Konjunkturzyklus ein Topp markiert hat. Im Gedächtnis ist noch Bernanke, Vorgänger von Yellen, der sich zum Jahreswechsel 2006/2007 ähnlich geäußert hatte. Im Sommer 2006 hatte der CSXR-Hauspreisindex sein Topp markiert, aber Bernanke glaubte öffentlich, dass die Immobilienpreise noch lange weiter steigen würden.
09.02.2015 05:06:41 [Tagesschau]
Die schmutzigen Geschäfte der HSBC
Die Großbank HSBC hat jahrelang wissentlich Konten von Kriminellen verwaltet. Tausende Dokumente, die NDR, WDR und SZ ausgewertet haben, zeigen nun Details der Bankgeschäfte, bei denen es darum ging, Geldanlagen in der Schweiz zu verschleiern.
09.02.2015 11:06:53 [Goldseiten]
Der Krieg gegen das Gold
Ja, es ist klar, dass die Notenbanken kein Interesse daran haben, das Gold wieder eine wichtige Bezugsgröße wird. Gerade hat noch William White, der bis 2008 Chefökonom der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel war und als einziger Ökonom in einer verantwortlichen Stelle die Finanzkrise vorausgesehen hatte, in einer neuen Analyse die eklatanten Schwächen des internationalen Währungssystems offen gelegt. Tatsache ist, dass wir eigentlich gar kein Währungssystem haben. Stattdessen findet zunehmend das statt, was der Finanzjournalist Daniel Eckert (DIE WELT) als "Weltkrieg der Währungen" bezeichnet.
09.02.2015 13:03:58 [www.finanzmarktwelt.de]
China bekommt die Folgen des Währungskrieges zu spüren
Katastrophale Daten zu den Exporten und Importen Chinas. Bei genauerem Hinsehen zeigt sich: sie sind die Folge des Währungskrieges!
09.02.2015 17:39:48 [.format.at]
Spanien: Russland-Sanktionen kosten EU bisher 21 Milliarden Euro
Die EU wird durch ihre Sanktionen gegen Russland im Ukraine-Konflikt nach spanischen Angaben selbst bereits wirtschaftlich hart getroffen. "Die EU hat bisher 21 Milliarden Euro verloren", sagte der spanische Außenminister José Manuel García Margallo am Montag beim Treffen mit seinen Kollegen in Brüssel.
10.02.2015 05:09:20 [Goldseiten]
Baltic Dry Index bricht auf Rekord-Tief ein
Der seit 1985 (damals noch "Baltic Freight Index") errechnete Baltic Dry Index für die Frachtkosten von Massengütern ist heute auf den niedrigsten Stand seiner Geschichte gesunken. Mit den heute erreichten 554 Punkten wurde das absolute Tief vom 31. Juli 1986 erreicht.
10.02.2015 07:52:43 [faz]
Barclays Bis zu 40 Prozent mehr Gehalt für Investmentbanker
Die britische Bank Barclays will attraktiver werden. Einem Agenturbericht zufolge plant sie deshalb Lohnerhöhungen für Investmentbanker von bis zu 40 Prozent.
10.02.2015 09:12:25 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Dreister Unfug als Nest für schwarze Schwäne
Hauptgrund für den alle glücklich und reich machenden »Geldsegen« ist ein seit Monaten beschworenes »Deflationsgespenst«. Schließlich ist eine Währung nach Vorstellungen der Währungshüter nur dann ein gute, wenn sie jährlich »stabil« an Kaufkraft verliert!
10.02.2015 10:31:16 [Epoch Times]
Der Börsencrash ist bereits in vollem Gange
Der DAX schrammte in der letzten Handelswoche nur knapp an der 11.000-Punkte-Marke vorbei. Der Leitindex hat sich seit 2011 verdoppelt. Weil Aktienkurse um die wahren Unternehmenswerte oszillieren, kann man eine starke Übertreibung ablesen. Der Aktienmarkt crasht. Er crasht nach oben.
10.02.2015 11:16:57 [Selbstbetrug]
Rien ne va plus
Das Falschgeldsystem ist futsch, zumindest hängt es am seidenen Faden. Diese Situation wurde vorsätzlich herbeigeführt! Sie ist eine logische Konsequenz aus System, Gesellschaft und deren verdorbene Charaktere.
10.02.2015 12:34:15 [wiwo]
Devisenskandal USA fordern Schuldgeständnis von Banken
Mehrere große Banken sollen im Skandal um die Manipulation von Devisenkurse ein Schuldeingeständnis ablegen. So fordert es das US-Justizministerium. Nu so sollen die Ermittlungen eingestellt werden.
10.02.2015 15:24:17 [Propagandafront]
Finanz- und Wirtschaftskrise: Banken warnen wieder vor einem Crash
Stehen wir am Rande eines bedeutenden weltweiten Wirtschaftsabschwungs? Nun ja, wenn wir den jüngsten Warnungen prominenter Banker auf dem ganzen Planeten Glauben schenken, könnte uns in den kommenden Monaten genau das bevorstehen.
10.02.2015 16:17:28 [bueso.de]
Rußland: Ratifizierung der Neuen Entwicklungsbank läuft
Das wichtigste neue Kreditinstrument, auf das sich die BRICS-Gruppe (Brasilien, Rußland, Indien, China, Südafrika) bei ihrem Gipfel in Brasilien im Juli 2014 einigte, war die Neue Entwicklungsbank (NDB), die Entwicklungsvorhaben ohne die bei IWF und Weltbank üblichen Bedingungen finanzieren soll.
11.02.2015 08:20:33 [wiwo]
Hektisches Handeln nahezu aller Notenbanken
Man reibt sich verwundert die Augen. In den letzten Wochen kam es weltweit zu einer Zinssenkung nach der anderen. Dabei sollte das Jahr 2015 eigentlich ein Jahr der geldpolitischen Normalisierung werden.
11.02.2015 08:30:28 [Nachtwächter]
“Anleger AHOI, Zinswende in Sicht!”
“Thinking the unthinkable”, das “Undenkbare denken”. Niemand hält bestimmte Dinge und Entwicklungen für möglich, bis sie urplötzlich eintreten. Vorausblickende Naturen sehen einen einzelnen schwarzen Schwan, der sich vom Schwarm gelöst hat und die sogenannten Experten sind stets überrascht und werden wie immer auf dem falschen Fuß erwischt. Eine Zinswende zum jetzigen Zeitpunkt wäre für alle Beteiligten eine Überraschung. Denn niemand hat sie auf dem Radar.
11.02.2015 08:53:28 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Sie wollen nachts besser schlafen? Hier ist das Rezept.
Die ganze Situation ist so verrückt, dass nur eine gestörte Person sie verstehen könnte. Wieso sage ich so etwas? Nun, weil ein kürzlich veröffentlichter Artikel mir sagte, dass jeder Dritte im Sozialhilfeprogramm für Erwerbsunfähige an einer mentalen Störung leidet...
11.02.2015 09:33:18 [Blog-der-Republik]
Der Bankenskandal und kein Ende
Da wundern rechtspopulistische Zuckungen nicht, Angesichts einer politischen Klasse, die es offenbar aufgegeben hat, sich dem Traum soziale Gerechtigkeit wenigstens in kleinen Schritten zu nähern. Wie sonst wäre zu erklären, dass der jüngste Bankenskandal mit dem Kürzel HSBC fünf Jahre brauchte, ehe wenigstens gegen tausend wegen Steuerhinterziehung ermittelt wurde. Vor fünf Jahren hatte ein Whistleblower aus der Bank einen Datenträger weiter gereicht mit Klarnamen und der jeweiligen Hö
11.02.2015 10:36:46 [Gegenfrage.com]
Ted Butler: Goldpreismanipulation kurz vor dem Kollaps?
Der legendäre Silberanalyst Ted Butler schrieb in einem neuen Rundbrief, dass die Kursmanipulation der Edelmetallpreise an der COMEX kurz davor ist, unwirksam zu werden. Dies werde eine “rückwirkende Wiederanpassung” der Preise zur Folge haben.

11.02.2015 13:48:27 [n-tv]
Superreiche reicher als angenommen: 30 Prozent des Geldes im Besitz Weniger
Die vermögendsten Deutschen haben noch mehr Geld als bisher angenommen. Und auch insgesamt sind die Bundesbürger offenbar besser begütert. Allerdings verweisen die Forscher selbst auf die wackelige Datenlage.
11.02.2015 17:23:31 [wiwo.de]
Arme Exportweltmeister
Hohe Leistungsbilanzüberschüsse und ein auf über 1000 Milliarden Euro angeschwollenes Netto-Auslandsvermögen sind nur schöner Schein. Der Euro hat in Deutschland keinen Wohlstand geschaffen.
11.02.2015 20:10:38 [wz-newsline.de]
Banken verweigern Kredit
. Banken und Sparkassen macht eine Welle von Widerrufen von Immobilienkrediten zu schaffen. Es geht um die Kunden, die wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrung aus ihren zwischen 2002 und 2010 abgeschlossener Kreditverträgen aussteigen können.
12.02.2015 08:24:07 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Eine Lektion über Spieltheorie
Sowohl Ukraine-Krise als auch Griechenland-Umschuldung sind wohl in erster Linie spieltheoretische Problemstellungen. Und in beiden Fällen sitzen jeweils gerissene Gegner am Spieltisch. Beide Krisen werden wohl nicht allzu schnell gelöst, sondern lediglich vertagt werden...
12.02.2015 11:07:55 [Jenny´s Blog]
Drohende Staatspleiten: Am Puls der Märkte
DAX und DowJones eignen sich schon lange nicht mehr als Stressindikatoren. Wer den echten Pulsschlag der Märkte sucht, schaut auf Anleihenrenditen. Droht die Pleite, dann klettern sie nach oben. Dieser Tage scheinen sich die Märkte auf mindestens 2 Staatsbankrotte einzustellen.
12.02.2015 18:07:51 [welt.de]
Japans Schuldenturm droht zu kippen
Seit 2013 versucht Japan, der wirtschaftlichen Misere mit der Notenpresse Herr zu werden. Nun zeigt sich: Es funktioniert nicht. Erste Investoren flüchten, denn sie rechnen mit drastischen Folgen.
12.02.2015 18:08:03 [welt.de]
Die wahre Schuldenbombe tickt in Asien
Nicht nur in Europa steigen die Schulden, sondern auch in Asien. Viele Länder in Fernost haben enorme Verbindlichkeiten angehäuft. Na und, könnte man sagen – doch auch deutsche Sparer sind betroffen.
12.02.2015 20:11:50 [Der Goldberg]
Schmutziger Donnerstag?
Der Prozess der Verhandlungen zwischen Griechenland und der Eurozone dürfte mehr positive Aspekte zeitigen als viele Beobachter heute früh noch gedacht haben mögen. Angesichts der hohen gegensätzlichen Commitments der Kontrahenten in der Schuldenfrage war ohnehin kein schneller Kompromiss zu erwarten. Man stelle sich nur einmal vor, die Beteiligten hätten...
13.02.2015 04:42:42 [Nachtwächter]
Achtung: Einer der wichtigsten Indikatoren der Welt auf 80-Jahreshoch!
Aktien steigen immer höher, Rohöl steigt rasant, der Dollar zieht sich zurück und Sorgen um Europa verstärken sich. Heute hat einer der wichtigsten Indikatoren der Welt ein 80-Jahreshoch erreicht!
13.02.2015 04:52:20 [pro aurum]
Baisse oder Hausse?
Die EZB schießt gigantische 1,1 Billionen Euro in Form von Anleihekäufen nach, um die Deflation und das schwächelnde Wirtschaftswachstum in Europa zu bekämpfen. Goldexperte und Fondsmanager Uwe Bergold sieht damit die dritte und finale Phase der geldpolitischen Bekämpfung der Schuldenkrise eingeläutet, das Kollabieren des globalen Anleihe- oder Schuldenmarktes. Für den Goldpreis erwartet der renommierte Finanzexperte in 2015 den Start einer neuen zyklischen Hausse.
13.02.2015 12:14:03 [RT]
Ende der US-Dominanz bei Rating-Agenturen:
Chinesische Dagong verdrängt US-“Big Three”
13.02.2015 15:37:04 [www.finanzmarktwelt.de]
Dax 11.000… eine Analyse jenseits der Charttechnik
Der Dax kann mit kleinen Verschnaufpausen von mehreren hundert Punkten weiter steigen – mit dem Damokles-Schwert des ständigen Risikos des großen Einbruchs. By the way… ist es gesund, dass der Dax seit seinem Tief in 2009 gut 175% gewonnen hat?...
13.02.2015 15:37:25 [SPREEZEITUNG]
EWU-BIP: Öl und Euro – alaaf und helau!
Die Wirtschaftsleistung im Euroraum ist auch im vierten Quartal 2014 gewachsen: Mit 0,3% gegenüber dem Vorquartal ist der Anstieg des Bruttoinlandsprodukts solide ausgefallen. Der Rohölpreisrückgang und die Euro-Abschwächung sind derzeit allerdings solide Impulsgeber. Unsere BIP-Prognose für 2015 haben wir von 0,8% auf 1,0% angehoben. Eine Kommentierung von Dr. Alexander Krüger.
14.02.2015 07:11:49 [Nachdenkseiten]
Nobody Understands Debt – Verschuldung wird nicht richtig verstanden
Viele Volkswirte, Janet Yellen eingeschlossen, sehen die globalen Wirtschaftsprobleme seit 2008 hauptsächlich als eine Sache des “Schuldenabbaus” – als ein simultanes Bemühen von Schuldnern fast überall auf der Welt, ihre Schulden zu verringern. Warum Schuldenabbau ein Problem ist? Weil meine Ausgaben dein Einkommen sind und deine Ausgaben mein Einkommen, und weil die Einkommen weltweit sinken, wenn alle zur gleichen Zeit ihre Ausgaben senken. Von Paul Krugman aus dem Englischen übersetzt von Sabine Tober
14.02.2015 10:37:50 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Gold als ultimatives Zahlungsmittel und Versicherung
Der US-Dollar scheint wieder zur internationalen "Fluchtwährung" zu werden. Doch selbst er wird das Gold als "sicheren Hafen" nicht ersetzen können.
14.02.2015 19:27:44 [solidaritaet.com]
HSBC-Skandal trifft britische und US-Regierung
Die britische Großbank HSBC steht im Mittelpunkt eines neuen Skandals wegen systematischer Unterstützung von Geldwäsche und Steuerhinterziehung.
 Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (46)
01.02.2015 05:45:05 [Die Freiheitsliebe]
I Save the Arctic – Ein Gespräch über Eisbären und den Kampf gegen mächtige Gegner
Die Arktis gehört uns allen – und so soll es bleiben, fordert Greenpeace. Anrainer und Industrie dagegen wollen sie für sich beanspruchen und kommerziell ausbeuten. Das muss verhindert werden, meint die Umweltorganisation und dringt auf ein Schutzgebiet.
01.02.2015 16:24:10 [lokalkompass.de]
abgeordnetenwatch.de, Lobbyismus im Geheimen ?
Im Zusammenhang mit der Klage von abgeordnetenwatch.de, gegen den Bundestag kommen neue Informationen ans Licht.

Die Süddeutsche Zeitung hat nun enthüllt, dass der Bundestag rund 1.000 Haus­ausweise an Lobbyisten quasi unter dem Tisch vergeben hat.

01.02.2015 16:26:48 [stuttgarter-zeitung.de]
Menschliche Ersatzteile
Der Journalist Willi Germund hat sich in der StZ dazu bekannt, die Niere eines Afrikaners gekauft zu haben. Wir beleuchten die Schwarzmärkte des Organhandels in Afrika und Asien.
01.02.2015 18:02:17 [salzburg.com]
Pornografie- und Betrugsermittlungen im Vatikan
Die italienischen Justizbehörden haben sich im vergangenen Jahr mit Ermittlungen wegen pädophiler Pornografie, Betrugs auf Kosten der Vatikanbank IOR und Drogenhandel befasst.
03.02.2015 04:47:25 [ISLAMPRESS]
Sofortiger Abbruch der TTIP-Verhandlungen. Schon der Versuch der Geheimhaltung ist zu bestrafen.
Die US Regierung will nur unter größter Geheimhaltung ausgewählten Fachleuten für befristete Zeiten Einsicht in die Verhandlungsdokumente gewähren. Gemäß einer vom US-Handelsbeauftragten Michael Fromann im Dezember erlassenen Richtlinie sollen nach einer zuvor eingesandten Liste Beamte nationaler Behörden die Papiere nur nach vorheriger Anmeldung an zwei Tagen in der Woche in einem Leseraum der je zuständigen US-Botschaft – aber nicht mehr als zwei Personen zugleich und nur für je ei
03.02.2015 04:48:19 [Gegenfrage.com]
Masern in den Medien, vor dem Impf-Zeitalter (mit Video)
Ob Impfungen gut sind oder nicht, darüber wird viel gestritten. Interessant ist jedoch im Falle von Masern die heutige Darstellung in den Medien im Vergleich zu der Zeit, bevor Impfstoffe dagegen existierten. Die Krankheit sorgt heute für große Panik, vor 50 Jahren galt sie als harmloser Kinderkram.

03.02.2015 04:54:11 [Informationsdienst Gentechnik]
Interessenkonflikte in deutschen Behörden
Viele Gentechnik-Experten in deutschen Behörden und Forschungseinrichtungen haben enge Kontakte zu Unternehmen, kritisiert der Verein Testbiotech. Die Bundesregierung sei „seit Jahren untätig“, es gebe eine „gewisse Selbstverständlichkeit im distanzlosen Umgang mit den Interessen der Industrie“. Gleichzeitig sagen Forscher verschiedener Unis: es gibt unter Wissenschaftlern keinen Konsens über die Sicherheit gentechnisch veränderter Organismen.
03.02.2015 06:15:20 [bumibahagia.com]
TTIP und CETA / Das geöffnete Tor für die Willkür des Geldadels
TTIP in 150 Sekunden erklärt.
Ich übersetze:
Weit geöffnetes Tor für die Willkür des Geldadels.
Knebelung der angestammten Rechte der Menschen.

03.02.2015 16:02:42 [wiwo.de]
Pestizide: Verhinderten Chemiekonzerne kritische EU-Studie ?
Die europäische Chemie-Lobby zählt zu den einflussreichsten in Brüssel. Mehrere Millionen Euro verwenden Chemiekonzerne (darunter auch deutsche) jedes Jahr laut der NGO Lobbyfacts.eu darauf, die Politik in eine für ihre Geschäfte genehme Richtung zu lenken. Eine Investition, die sich lohnt, wie jetzt die britische Tageszeitung The Guardian berichtet.
03.02.2015 16:47:41 [fool.de]
17 erstaunliche Fakten über die Bundesliga und ihre Rolle in der Deutschen Wirtschaft
Für Millionen Fans auf der ganzen Welt ist Fußball eine Leidenschaft. Aber in Deutschland ist es auch ein großes Geschäft.

Die Bundesliga hat vor Kurzem einen Bericht über ihre Finanzen veröffentlicht: Report 2015- Die wirtschaftliche Lage des deutschen Fußballs. Dies ist eine spannende Lektüre und zeigt, wie groß das Geschäft mit dem Fußball geworden ist.

03.02.2015 16:47:54 [.fr-online.de]
Staatssekretärin geht in die Wirtschaft
Wieder ein schneller Wechsel von der Politik in die Wirtschaft: Die CDU-Politikerin Katherina Reiche soll zur Hauptgeschäftsführerin des Verbandes Kommunaler Unternehmen gewählt werden. Der Fall könnte die Debatte um Karenzzeiten wieder anheizen.
03.02.2015 19:18:57 [n-tv.de]
EU nimmt sich Steueroase Belgien vor
Bis zu 90 Prozent Steuern können internationale Konzerne in Belgien sparen - einheimische Firmen aber nicht. Die EU prüft nun die entsprechenden Regelungen. Wettbewerbskommissarin Vestager vermutet eine "schwerwiegende Verzerrung des Wettbewerbs".
04.02.2015 09:17:30 [faz]
Wurstfabrikant Tönnies führt das Kartellamt vor
120 Millionen Euro Bußgeld sollte sein Unternehmen zahlen. Doch daraus wird wohl nichts. Wie Clemens Tönnies den Staat düpiert.
04.02.2015 20:34:34 [SPREEZEITUNG]
Karenzzeit-Gesetz ist völlig unzureichend
Die Organisationen LobbyControl und Transparency International Deutschland e.V. kritisieren den derzeitigen Gesetzentwurf der Großen Koalition zur Regelung der Karenzzeit, welcher heute vom Bundeskabinett verabschiedet wurde. Beide Organisationen bemängeln seit Langem, dass es bisher bei den Spitzenämtern in der Regierung keine Regeln für den Wechsel zu Unternehmen und Verbänden gibt.
04.02.2015 22:06:50 [welt.de/]
Das leichte Spiel mit den "dummen" weißen Mädchen
Fast 1400 Mädchen wurden im britischen Rotherham missbraucht. Nun nimmt der Sexskandal neue Dimensionen an: Die Gang wurde offenbar von Polizisten und Stadträten gedeckt, die selbst Kunden waren.
05.02.2015 07:13:38 [Tagesschau]
Schadensersatz für Atomausstieg Politik ermöglichte Konzernen Klagen
Recherchen des ARD-Magazins Monitor erhärten den Verdacht, dass die Politik den deutschen Atomkonzernen den Weg zu millionenschweren Schadensersatzklagen geebnet hat. Entsprechende Warnungen von Experten wurden offenbar bewusst ignoriert.
05.02.2015 18:27:49 [.stuttgarter-zeitung.de]
Keine Ermittlungen gegen Ex-Oberstaatsanwalt Häußler
Gegen den früheren Stuttgarter Oberstaatsanwalt Bernhard Häußler wird wohl nicht wegen des „schwarzen Donnerstags“ ermittelt. Die Generalstaatsanwaltschaft Karlsruhe hat jetzt eine Beschwerde gegen die Entscheidung der Staatsanwaltschaft Heidelberg zurückgewiesen, kein Verfahren gegen den einst für Politiker zuständigen Chefermittler Bernhard Häußler einzuleiten. Dies teilte ein Behördensprecher der StZ mit.
05.02.2015 18:28:38 [solarserver.de]
„Monitor“-Bericht zum Atomausstieg: Politik ebnete Weg zu Schadenersatzklagen der Atomkonzerne
Neue Recherchen des ARD-Magazins „Monitor“ (05.02. um 21.45 Uhr im Ersten) erhärten den Verdacht, dass die Politik den deutschen Atomkonzernen den Weg zu millionenschweren Schadenersatzklagen geebnet hat, die sich gegen die vorübergehende Stilllegung von Atomkraftwerken nach der Atomkatastrophe von Fukushima richten.
06.02.2015 13:53:28 [finanzen.net]
Bundesregierung und EU-Kommission verschleiern Folgen von TTIP für Entwicklungsländer
Die Verbraucherorganisation foodwatch hat der Bundesregierung und der Europäischen Kommission vorgeworfen, die Auswirkungen des geplanten Freihandelsabkommens TTIP zu verschleiern. "Der Studienlage zufolge ist TTIP ein echtes Armutsprogramm für Menschen in den ärmsten Ländern der Welt - darüber sprechen weder Bundeskanzlerin Angela Merkel noch Vizekanzler Sigmar Gabriel noch Jean-Claude Juncker aufrichtig",
06.02.2015 13:53:40 [deutsche-apotheker-zeitung.de]
„Pharmaindustrie schlimmer als die Mafia“
Eigentlich sollen Medikamente den Menschen helfen und der Gesundheit dienen. Doch die Realität sieht anders aus. Das jedenfalls meint der dänische Mediziner Peter Gøtzsche, der zunächst für Arzneimittelhersteller arbeitete und heute das Nordic Cochrane Center in Kopenhagen leitet.
07.02.2015 10:24:14 [guidograndt.wordpress.com]
Das widerlichste Tabu unserer Gesellschaft: Die Politik der Perversion – Geheimpolitik, Pädokriminalität & Ritualmorde!
Immer häufiger kommen schreckliche Missbrauchsfälle von Kindern ans Tageslicht in denen prominente Politiker, hochrangige kirchliche Würdenträger oder andere sogen. „Eliten“ verstrickt sind. Die Zunahme dieser Fälle deutet auf ein System hin und ist in geheimen Netzwerken verankert. Darüber öffentlich zu sprechen ist nicht ungefährlich, denn diese Pädokriminellen Netzwerke schrecken vor nichts zurück, um Ihre Straftaten im Verborgenen, im Untergrund verdeckt zu halten...

07.02.2015 10:27:40 [ceiberweiber.at]
Willy Wimmer zur Münchner Sicherheitskonferenz
Vor einem Jahr machte Bundespräsident Joachim Gauck bei der Sicherheitskonferenz von sich reden, indem er Militärinterventionen statt Völkerrecht predigte. Dies passte durchaus dazu, wie sich Deutschland und die EU von den USA ihren Kurs gegenüber Russland vorgeben liessen. Anbetracht dessen, was im letzten Jahr geschehen ist, fragt sich Willy Wimmer, ob die Bundeskanzlerin die "Panzerrede" Gaucks heuer toppen kann:
07.02.2015 16:06:35 [Netzfrauen ]
Wer bestimmt wann eine Pflanze ein Arzneimittel ist? – Nestlé und das Patent auf Schwarzkümmel
Viele Pflanzen verfügen über eine lange Tradition in der Selbstmedikation: Das Wissen um die heilsame Wirkung von Brennnessel, Baldrian, Weißdorn, Johanniskraut, Arnika etc. wird zum Teil seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben.

Wer bestimmt wann eine Pflanze ein Arzneimittel ist?

08.02.2015 16:22:27 [WDR: 9. Februar 2015, 22.00 - 22.45 Uhr]
Wie Konzerne Europas Kassen plündern
In der Firmenzentrale von Dolce & Gabbana stoßen Finanzbeamte bei einer Routineprüfung zufällig auf verdächtige Mails: Im Computer des Geschäftsführers taucht immer wieder der Name „Gado“ auf, eine Firma mit Sitz in Luxemburg. „Ga“ wie Gabbana? „Do“ wie Dolce?Als Staatsanwältin Laura Pedio das beschlagnahmte Material auf den Tisch bekommt, leitet sie die Ermittlungen ein: „Wir witterten sofort Steuerbetrug in großem Stil“. 200 Millionen Euro soll Dolce & Gabbana mithilfe
09.02.2015 06:54:16 [Youtube]
Hawaii als Testgelände für Gentechnik! Folgen die kaum zu glauben sind!
Hawaii ist Weltweit das größte Experimentierfeld für Gentechnik! Viele Saatgut-Konzerne wie Syngenta, DuPont, Pioneer usw. experimentieren auf Hawaii mit Pestiziden! Bewohner klagen über erhöhte Krebsraten und Missbildungen bei Neugeborenen.
Menschen vor Profit, jetzt unterzeichnen:http://x2t.com/347269

09.02.2015 08:10:57 [n-tv]
HSBC half Kriminellen bei Steuerhinterziehung
Ob Blutdiamanten oder 9/11 - der Schweizer Ableger der HSBC-Bank unterstützte Kriminelle und Terrorismus-Finanzierer offenbar dabei, ihre Vermögen zu verstecken. Die Dokumente führen auch Tausende deutsche Kunden und deren Geschäfte auf. "Ein Jahrhundertfund", sagt ein Ex-Steuerfahnder.
10.02.2015 05:08:29 [lobby control]
TISA: Geheimverhandlungen in Genf inakzeptabel
Heute hat die 11. Verhandlungsrunde zum globalen Dienstleistungsabkommen TISA in Genf begonnen. Trotz öffentlicher Kritik finden die Verhandlungen nach wie vor im Geheimen statt. Und das, obwohl die neue EU-Kommission mehr Transparenz angekündigt hatte.
10.02.2015 07:50:20 [Telepolis]
Herr Oettinger und Mr. Cameron: Was muss noch passieren?
... Für zunächst zwei neue AKW darf die englische Regierung dem französischen Betreiber EDF eine Bürgschaft von 21 Milliarden Euro gewähren und außerdem 35 Jahre lang 11 Cent Vergütung für jede Kilowattstunde Atomstrom Vergütung bezahlen plus den Inflationsausgleich. Nach dem EU-Recht ist diese wettbewerbswidrige finanzielle Unterstützung zwar nicht erlaubt, aber Brüssel erlaubte eine Ausnahme.
10.02.2015 10:38:25 [Informationsdienst Gentechnik]
Deutsche Enthaltung bei Monsanto-Soja
In der zweiten Abstimmung über eine EU-Importgenehmigung für die gentechnisch veränderte Soja MON87769 hat sich Deutschland am Freitag erneut der Stimme enthalten. Eine qualifizierte Mehrheit kam, wie meistens, nicht zustande, wie der Informationsdienst Gentechnik aus Fachkreisen erfuhr. Damit liegt die endgültige Entscheidung über die Monsanto-Bohne bei der EU-Kommission.
10.02.2015 12:28:43 [www.finanzmarktwelt.de]
Nach dem Ölpreis-Kollaps: Re-Fracking
Amerikas Fracking-Industrie will nach dem Kollaps der Ölpreise die Kosten senken. Nun sollen aufgegebene Förderstätten durch das Re-Fracking wieder aktiviert werden - für die Umwelt und den Ölpreis eine schlechte Nachricht..
10.02.2015 18:56:57 [rf-news.de]
Energiemonopole kassieren ab
Auf der Basis historischer Daten der europäischen Strombörse (EEX) errechneten Forscher um Prof. Dr. Jürgen Karl, Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik, wie sich Strompreise für Privathaushalte und gewerbliche Kunden entwickelt hätten,
11.02.2015 04:54:25 [lobby control]
TTIP-Konferenz: Lobbyisten kaufen sich Kontakt zur Politik
Eine besonders zynische Form des Lobbying bei den TTIP-Verhandlungen betreibt der “Event-Organiser” Forum Europe. Von Unternehmen gesponserte Konferenzen werden zum Versammungs- und Austauschort für Lobbyisten und Politiker. Ein kritischer Bericht von der Forum Europe TTIP-Konferenz während der 8. Verhandlungsrunde.
11.02.2015 07:13:19 [Luftpost]
Der Kapitalismus tötet die Erde und ihre Bewohner
Der britische Wissenschaftler und Autor Finian Cunningham untersucht die verheerenden
Folgen des Frackings und anderer kapitalistischer Ausbeutungspraktiken.

11.02.2015 10:42:55 [orf]
Argentiniens Schuldenstreit mit Hedgefonds spitzt sich zu
Argentiniens zäher Rechtsstreit mit New Yorker Hedgefonds um alte Anleiheschulden spitzt sich wieder zu. Wirtschaftsminister Axel Kicillof lehnte es gestern in einem Radiointerview mit dem Sender Del Plata ab, die Forderungen der Gläubiger zu bedienen, und bezeichnete die klagenden Investoren als „starrsinnig“.
11.02.2015 20:11:14 [www.finanzmarktwelt.de]
Trotz Fracking: Solar-Boom in den USA
Man kann von einem regelrechten Solar-Boom sprechen. Die Firma First Solar verkündete erst gestern einen Auftrag von Apple um das neue Hauptquartier des Unternehmens in Kalifornien mit Solarstrom zu versorgen, und dazu noch alle anderen Geschäfte der Firma in Kalifornien. Hierfür investiert Apple 850 Millionen US-Dollar...

12.02.2015 04:48:53 [Telepolis]
Einknicken der SPD bei TTIP
Die Anzeichen verdichten sich, dass die Sozialdemokraten im Europäischen Parlament doch für das umstrittene TTIP-Handelsabkommen mit den USA stimmen könnten. Vor wenigen Tagen veröffentlichte der SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange den Entwurf eines Berichts, der nicht mehr ein klares Nein zu den privaten Schiedsstellen enthält, sondern sie lediglich als "nicht nötig" bezeichnet.
12.02.2015 04:53:27 [energiezukunft]
Kanada: Fracking löst bislang größtes Erdbeben aus
In Kanada ist das stärkste bislang durch Fracking nachgewiesene Erdbeben registriert worden. Ende Januar bebte die Erde mit einer Stärke von 4,4 auf der Richterskala. Eine US-Behörde spricht von noch nie dagewesenen menschengemachten Erdbeben.
12.02.2015 07:40:07 [20 minuten]
Wille des Volkes wird durchlöchert
Schlampige Juristen und ego-getriebene Politiker: Rechtsprofessor Alain Griffel sieht die Rechtsstaatlichkeit in Gefahr, weil die Gesetze immer schlechter werden.
13.02.2015 08:03:05 [heise]
Youtube: Schnurrende Katze verletzt Urheberrechte
Youtubes automatische Suche nach urheberrechtsverletzenden Clips treibt seltsame Blüten: Ein einstündiger Clip mit dem behaglichen Schnurren einer Katze wurde offenbar vom Content-ID-System als Verletzung von Schutzrechten eingestuft. Konkret gehe es um eine Komposition, deren Rechte bei der Plattenfirma EMI und der britischen Verwertungsgesellschaft PRS liegen, wie das Blog Torrentfreak berichtet.
13.02.2015 09:08:32 [natur]
Energiesparlampen vor Gericht
Eigentlich ein absurdes Szenario: Ein Unternehmen stellt Energiesparlampen her, die deutlich mehr Quecksilber enthalten als in Europa erlaubt. Das Unternehmen gibt dies zu – weigert sich aber, die Lampen vom Markt zu nehmen. Und der Staat? Tut nichts. Die Deutsche Umwelthilfe hat geklagt und jetzt in zweiter Instanz gewonnen.
13.02.2015 10:40:06 [Fassadenkratzer]
Der Internationale Währungsfonds (IWF) und die Ausbeutung der Entwicklungsländer
Der IWF ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen und hat offiziell die hauptsächliche Aufgabe, das globale Finanzsystem zu stabilisieren und Ländern, die in Schwierigkeiten geraten sind, aus der Krise zu helfen. Er vermittelt so der Weltöffentlichkeit den Eindruck einer ehrenwerten, Gerechtigkeit und Hilfsbereitschaft verpflichteten internationalen Organisation unter dem Dache der Welt-Staaten-Gemeinschaft UNO. Doch wie so oft, sieht es hinter dieser noblen Fassade ganz anders aus.
14.02.2015 05:37:30 [Norbert Haering]
Brief an einen Bundestagsabgeordneten zum Autobahnraub
Sehr geehrter ..., ich wende mich an Sie als den Bundestagsabgeordneten meines Wahlkreises. Wie ich aktuell lesen konnte, hat Finanzminister Schäuble eine Expertenkommission zur Infrastrukturfinanzierung eingesetzt. Diese Expertengruppe ist unter anderem besetzt mit Jürgen Fitschen (Dt. Bank), Helga Jung (Allianz), Torsten Oletzky (Ergo) und als deren Leiter DIW-Chef Marcel Fratzscher. Dies ist also eine reine Lobbygruppe im Ministerium.
14.02.2015 12:44:54 [Jasminrevolution]
Goldman Sachs und die nächste Finanzkrise
Europa wird von Krieg und Krise geschüttelt. Der Euro ist unter Druck noch von der Finanz-(Kriminalitäts-) Krise, in der Ukraine treiben atlantische Geopolitiker ihr übles Spiel. Die USA eskalieren aus dem Hintergrund und US-Bankster lachen sich ins Fäustchen, allen voran Goldman Sachs. Ursache: Lobbyismus.
14.02.2015 17:11:20 [t-online.de]
Neuer Job für Ronald Pofalla
Der frühere Kanzleramtsminister Ronald Pofalla soll künftig auf deutscher Seite den "Petersburger Dialog" leiten. Nach Informationen der "Saarbrücker Zeitung" soll der CDU-Politiker, der zurzeit als Lobbyist für die Deutsche Bahn arbeitet, den ehemaligen DDR-Ministerpräsidenten Lothar de Maizière an der Spitze des deutsch-russischen Gesprächskreises ablösen, der zuletzt wegen eines zu russlandfreundlichen Kurses kritisiert worden war.
14.02.2015 18:23:46 [Griechenland-Blog]
Siemens-Vergleich mit Griechenland im Mikroskop der Kommission
Die Europäische Kommission nimmt den 2012 zwischen Siemens und Griechenland abgeschlossenen außergerichtlichen Vergleich wegen möglicher Verletzungen der EU-Gesetzgebung über öffentliche Aufträge unter die Lupe.
15.02.2015 08:00:23 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Geheimes HSBC-Konto: Sarkozy soll Griechenland zur Troika gezwungen haben
... Sarkozy soll das Wissen über Papandreous Mutter genutzt haben, um ihn dazu zu bringen, die Troika mit ihren Sparmaßnahmen ins Land zu lassen, schreibt auch der EUObserver mit Verweis auf Falcianis Buch. „In Griechenland verschwand die Liste… und wie auch anderswo, wurde nie offiziell aufgrund der Liste eine Untersuchung angestellt.“ 2010 soll die aus den HSBC-Daten resultierende Lagarde-Liste bereits an die griechischen Behörden weitergeleitet worden sein.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (59)
01.02.2015 05:45:33 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Werk und Europas Beitrag
Die wutschaubenden Kommentare zu den letzten politischen Entwicklungen in Griechenland haben zumindest klargestellt, dass Griechenland als störender Pickel im glänzenden Antlitz der Euroländer offenbart, was die Europäische Union quält - nämlich die eigene Pubertät!
01.02.2015 07:05:55 [Nachtwächter]
Das EUR/CHF-Peg Desaster - Die Plagen der Schweizer-Franken-Kreditnehmer
Mit Auflösung des EUR/CHF-Peg durch die Schweizer Nationalbank am 15.1.2015 haben sich Fremdwährungskredite in Schweizer Franken für Kreditnehmer die in EURO rechnen, rapide verteuert. Ausgehend von einem Rückgang von 1,20 Schweizer Franken auf 1,00 Schweizer Franken für einen EURO entspricht es basiswertberechnet einer Verteuerung von 16,6 Prozent. Dieser Schock vollzog sich weltweit, im Umkehrschluß hat der Schweizer Franken global aufgewertet.
01.02.2015 14:16:49 [Griechenland-Blog]
Griechenland: gebt uns Raum, Zeit und Atemluft
Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis betont, der Staat habe eine Kontinuität und es sei nicht beabsichtigt, das vorherige Programm zu zerreißen, sondern im Dialog mit den Partnern endlich eine tragfähige Lösung zu finden.
02.02.2015 04:46:33 [Griechenland-Blog]
Schäuble ist gefährlicher als Tsipras
In einem Artikel von Thomas Wright in der amerikanischen Zeitschrift Newsweek lautet es, der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble stelle für die Eurozone eine größere Gefahr dar als Griechenlands neuer Premierminister Alexis Tsipras.
02.02.2015 04:51:07 [Goldseitenblog]
Wenn das schwächste Glied der Kette reißt
Lügen, verheimlichen, verdrehen, vorgaukeln, betrügen ... Desinformation gehört zum Alltag. Wissen wir überhaupt noch wo oben, wo unten ist, was richtig, was falsch ist. Wir wissen nicht einmal wie schwach die Wirtschaft und die Lage der Banken im eigenen Land sind.

Wie es um die Lage in Euro-Land tatsächlich bestellt ist, wird nicht nur verschwiegen, sondern mit gefälschten Zahlen und zynischer Schönfärberei ein Aufschwung verkündet, der in Wahrheit eine knallharte Depression ist.

02.02.2015 09:29:56 [Gegenfrage.com]
Griechenland wird nicht mehr mit Troika zusammenarbeiten
Griechenlands neuer Ministerpräsident und sein Finanzminister sind sich offenbar einig: Es wird keine weiteren Rettungsprogramme und Sparauflagen durch die Troika, bestehend aus EU, EZB und IWF, mehr geben. Die Ziele der Troika seien “antieuropäisch”.

02.02.2015 10:48:18 [Post-von-Horn]
Tsipras mischt die EU auf
Der neue griechische Ministerpräsident Tsipras sorgt für frischen Wind. In Griechenland nährt er die Hoffnung, die Not der Bevölkerung könnte bald ein Ende haben. In Europa tritt er auf, als beanspruche er eine Führungsrolle. Er will von der EU Hilfe, aber auch die Bedingungen festsetzen, unter denen er sie empfangen will.
02.02.2015 13:53:04 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Die Kollision, die erfolgen musste
Die SYRIZA-Regierung in Griechenland wagte endlich die Kollision bezüglich der Entfernung der Troika, die schon viel früher hätte erfolgen müssen.
02.02.2015 13:54:05 [Neues Deutschland]
Laut Podemos sagen 300.000 in Madrid: Es ist möglich
31.01.2015
Ausland
Laut Podemos sagen 300.000 in Madrid: Es ist möglich
»Marsch für Veränderung« in Spanien / Anhänger der neugegründeten Linkspartei gehen auf die Straße / Iglesias: »Der Wind des Wandels beginnt durch Europa zu wehen«
Bild -1
Foto: dpa

Berlin. Mindestens 100.000 Anhänger der spanischen Linkspartei Podemos haben in Madrid gegen die Sparpolitik der Regierung protestiert. »Ja, es ist möglich!«, riefen die Demonstranten bei dem »Marsch für Veränderung« im Z

02.02.2015 14:50:00 [le Bohémien]
Die boshafte Hilfe an Griechenland
Die Geschichte der Troika und Griechenland ist die von einer falschen Dosis an einem kranken Patienten. Den Rat holt man sich vom Giftmischer.
02.02.2015 15:12:16 [Wallstreet-Online]
Obama hat Verständnis für Kurs von Tsipras
US-Präsident Barack Obama hat sich in den europäischen Schuldenstreit eingeschaltet und Verständnis für den Kurs des neuen griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras geäußert. "Sie können Länder, die sich inmitten einer Depression befinden, nicht immer weiter ausquetschen", sagte Obama in einem Interview mit dem US-Fernsehsender CNN.
02.02.2015 16:37:14 [www.finanzmarktwelt.de]
Griechenland: Die Lösung heißt “10 Jahre Schulden-Moratorium”
Guter Bulle, böser Bulle… schon mal davon gehört? Chaos versetzt den “Gegner” in Panik und macht ihn gefügig. Das soll anscheinend der Sinn der Sache sein. Etwas Negatives verkünden, nächsten Tag dann wieder einen leckeren Knochen hinwerfen. Tags darauf eine noch schlimmere Nachricht...
03.02.2015 06:16:21 [Griechenland Blog]
Die Welt wäre besser, wenn die Deutschen ihr Geschichte kennen würden
Harold Meyerson vertritt in der Washington Post, Deutschland müsse bezüglich der Krise Griechenlands aus seiner eigenen fiskalischen Vergangenheit lerne.
03.02.2015 13:12:18 [Spiegel.de]
Wirtschaftskrise: Suizidrate in Griechenland deutlich gestiegen
Seit Mitte 2011 nehmen sich in Griechenland deutlich mehr Menschen das Leben als in den Jahren zuvor. Forscher vermuten einen Zusammenhang mit den harten Sparprogrammen im Land.
03.02.2015 19:10:08 [mz-web.de]
Deutsche Gewerkschaftschefs unterstützen Syriza
Die linke Regierung in Griechenland will neue Wege einschlagen, um Armut und Schuldenlast zu verringern. Nun erhält das Linksbündnis Syriza Unterstützung aus Deutschland: Die wichtigsten Gewerkschaftschefs erklären in einem gemeinsamen Aufruf: Der politische Erdrutsch in Griechenland sei eine Chance für ganz Europa.
04.02.2015 04:55:09 [Griechenland-Blog]
Drei Pferdchen und ein griechischer Professor
Der neue Finanzminister Griechenland, Yanis Varoufakis, kündigte die Zusammenarbeit mit der Troika auf und die Welt erschaudert, obwohl es praktisch nur Zug ist, um die kommunikative Schieflage wieder auf partnerschaftliche Augenhöhe zu bringen.
04.02.2015 08:11:44 [Denkraum]
Arte-Doku zu Europas Staatsschulden – ein Augenöffner
Staatsschulden – System außer Kontrolle? ist eine ausgezeichnete Dokumentation des Senders arte, die am 03. Februar 2015 gesendet wurde und bis zum 11. Februar in der arte-Mediathek zu sehen sein wird. Neben den Ursachen für die ausufernden Staatsschulden in Europa wird der groteske Irrsinn der Austeritäts- bzw. Sparpolitik als völlig untaugliches Heilmittel aufgezeigt – in seltener Klarheit und für jedermann nachvollziehbar.
04.02.2015 13:53:27 [Buergerstimme]
Griechische Tragödie mutiert zur Seifenoper
Ein Schritt vor, zwei zurück – viel Rauch um Nichts, Herr Tsipras? Griechischer Wähler wird sich schon wundern, daß die EU wieder wichtig.
04.02.2015 15:18:20 [Wallstreet-Online]
Brüssel sorgt sich um möglichen Bank-Run in Griechenland
In Brüssel wächst nach Informationen der "Welt" die Angst vor einem möglichen Bank-Run in Griechenland. Man müsse befürchten, dass die Kunden schon in den nächsten Tagen in großem Stil ihre Konten plündern könnten, verlautete laut der Zeitung aus Kreisen der EU-Kommission. Es müssten nun rasch Signale her, die das Vertrauen der Menschen in die griechischen Banken stützten, hieß es.
04.02.2015 16:41:31 [Die Freiheitsliebe]
SYRIZA: Das 40-Punkte Programm
Das 40-Punkte Programm von SYRIZA stellt einen Bruch mit der herrschenden neoliberalen Logik dar, wir präsentieren diese Punkte
04.02.2015 16:43:14 [Griechenland-Blog]
Merkel will Griechenlands Premierminister isolieren
Laut einem Artikel bei Bloomberg will Bundeskanzlerin Angela Merkel den griechischen Premierminister Alexis Tsipras international isolieren, während eine Begegnung zwischen Merkel und Tsipras vor der EU-Gipfelkonferenz am 12 Februar 2015 als unwahrscheinlich gilt.
05.02.2015 04:55:14 [wiwo]
Ratingagentur Moody'sDeutsche Lebensversicherer vor dem Kollaps
Die Lage deutscher Lebensversicherer verschlechtert sich zunehmend: Neben Niedrigzinsen und Solvency II-Richtlinien erhöhen die geplanten Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank den Druck laut Ratingagentur Moody's.
05.02.2015 08:01:35 [Nachtwächter]
Was ist wirklich dran an der Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank?
Eine gute Frage. Die meisten Menschen machen sich keine allzu großen Gedanken darüber, solange die Kreditzinsen für das neue Auto, Häuschen, etc.. aus welchen Gründen auch immer, niedrig sind.

Der Bondaffe beleuchtet die Nullzinspolitik der EZB jedoch in einem größeren, finanzpolitischen Investoren-Rahmen. Aus der Vogelperspektive ergibt sich ein recht vollständiges Bild der Situation, das Rückschlüsse darauf zulässt, was wahrscheinlich auf die Finanzwirtschaft demnächst zukommen

05.02.2015 15:53:13 [start-trading.de]
DAX: Keine Krise kann den Index bremsen
Der DAX bewegt sich weiter in schwindelerregenden Höhen. Es ist verblüffend, wie eilig Käufer zur Stelle sind, es ist unklar, ob menschliche oder elektronische, sobald der DAX in Schwierigkeiten gerät. Auch heute Morgen notierte der DAX schwächer, doch plötzlich tauchten starke Käufer auf, die den Index deutlich nach oben zogen. Anleger sollen scheinbar nicht auf die Idee kommen, einen sinkenden DAX in Betracht zu ziehen.
05.02.2015 15:55:00 [Dorfling]
Griechenland – die Europäische Währungs- und Wirtschaftsunion zeigt ihr wahres Gesicht
Von Anfang an war abzusehen, dass die Europäische Währungs- und Wirtschaftsunion irgendwann dazu gezwungen sein wird, ihre Fratze zu entschleiern. Es war klar, dass sie dies an dem Tag tun würde, an dem einer ihrer Mitgliedsstaaten versucht, sich von ihrer destruktiven Politik zu befreien. Nun ist es soweit, Griechenland begehrt gegen die zerstörerische Politik auf.
05.02.2015 15:55:18 [Griechenland-Blog]
Griechenland - Deutschland auf Kollisionskurs
Laut einem von Reuters veröffentlichten Schriftstück fordert Berlin die neue Regierung Griechenlands unverblümt auf, ihre gegenüber dem Volk geleisteten Zusagen zu brechen und sich an die mit der Regierung Samaras getroffenen Vereinbarungen zu halten.
06.02.2015 04:57:25 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Steuer-Oase: Große Koalition verhindert U-Ausschuss gegen Juncker
Die Fraktionsvorsitzenden im EU-Parlament haben einen Untersuchungsausschuss zu den Luxemburger Steuerdeals verhindert. Ein solcher hätte auch Junckers Rolle als ehemaliger Finanzminister und Premier der Steuer-Oase durchleuchtet.
06.02.2015 04:59:23 [Alles Schall und Rauch]
Alexis Tsipras hat mit Präsident Putin telefoniert
Wie am Donnerstag bekannt wurde, hat der neue griechische Premierminister Alexis Tsipras mit Russlands Präsident Wladimir Putin gesprochen. Eine Verlautbarung der russischen Regierung bestätigte, das Telefongespräch fand am Donnerstag statt. Dabei hat Putin dem griechischen Regierungschef zu seinem Amt gratuliert und zu einem Besuch nach Moskau eingeladen. Tsipras hat die Einladung angenommen. Hauptthemen des Gesprächs waren die Krise in der Ukraine und die Gaslieferung nach Europa über South Stream und Turkish Stream.
06.02.2015 10:00:42 [Nachtwächter]
Die Lehre aus Griechenland: Nur der Kollaps ermöglicht Veränderung
Sobald sich die Illusion auflöst, dass der Status-Quo seine Versprechen gegenüber allen halten kann, dann geht der Status-Quo den finalen Weg des effektiven Kollapses.
06.02.2015 13:52:45 [Epoch Times]
Griechenland: Nun kommt die heiße Phase
Solange Griechenland im Euro ist, würde das eine Vertrauenskrise von ungeahntem Ausmaß produzieren, im Vergleich zu Spanien, Italien oder Frankreich ist das Land nahezu ein Schuldenwinzling. Bevor die No-Bailout-Klausel gestutzt wurde, hätte es sich vielleicht noch etwas regionaler abgespielt, so wird es allerdings zu einer allgemeinen Krise. Im Prinzip müsste man versuchen zu ergründen, wie ein griechischer Staatsbankrott innerhalb der Eurozone von Statten gehen könnte. Mit einer einfachen
07.02.2015 06:28:03 [blu-News]
Bundesbank: Target-Saldo explodiert
Die Forderungen der Bundesbank aus „Target 2“ sind im letzten Monat von 460 Milliarden auf rund 515 Milliarden Euro sprunghaft angestiegen. Einen solch dramatischen Zuwachs hatte es während der Hochphase der Eurokrise nur zwei Mal gegeben; im Jahr 2011 und 2012. Dies könnten die ersten Anzeichen dafür sein, dass der Eurozone bald schwere Zeiten bevor stehen.
07.02.2015 14:36:45 [Handelsblatt]
Dreiviertel der Griechen stehen hinter Tsipras
Bei EU-Politikern und Investoren macht sich Griechenlands Premier, Alexis Tsipras, mit seiner Reformkritik nicht gerade beliebt. Ganz anders bei seinen Wählern. Sie stehen voll hinter Tsipras, zeigt eine Umfrage.
07.02.2015 17:04:40 [.bluewin.ch]
Troika bricht Überprüfung in Zypern ab
Nach Griechenland streiten die internationalen Geldgeber auch mit Zypern über die Umsetzung vereinbarter Reformen. Die Troika aus EU-Kommission, Internationalem Währungsfonds und Europäischer Zentralbank erklärte die aktuelle Überprüfung der Auflagen für gescheitert.
08.02.2015 07:22:28 [Griechenland-Blog]
Griechenland und Deutschland hängen am selben Strick
Laut der amerikanischen Denkfabrik Stratfor sind Griechenland und Deutschland an das selbe Seil gebunden, und wenn der eine in den Abgrund springt, wird auch der andere erheblichen Schaden erleiden.
09.02.2015 09:34:29 [Goldreporter]
Euro-Rettung: Griechenlands wahre Probleme werden verschleiert
Die Euro-Gemeinschaft fordert von Griechenland harte Reformen. Doch die Kritik an der Politik Athens scheint ein Ablenkungsmanöver zu sein.
09.02.2015 12:28:26 [Nachtwächter]
6 Experten warnen: Griechenland-Desaster wird den Crash auslösen
Alan Greenspan hat den Zusammenbruch des Euros vorhergesagt und der griechische Finanzminister hat davor gewarnt, dass der Euro kollabieren wird, wenn Griechenland sich daraus zurückzieht. Vor diesem chaotischen Hintergrund warnen 6 Experten davor, dass das Desaster in Griechenland die Welt in eine globale Kernschmelze katapultieren wird. Die Krise, auf die die Welt jetzt zusteuert, wird ein katastrophales Ende nehmen.
09.02.2015 12:29:22 [Gegenfrage.com]
Ex-Fed-Chef Greenspan: “Grexit” nur eine Frage der Zeit
Griechenlands Verleib in der Eurozone nützt weder Griechenland noch der Eurozone, weshalb ein Abschied wohl die beste Strategie darstellt, glaubt Ex-Fed-Vorsitzender Alan Greenspan. Griechenlands Finanzminister sagte, dass die Eurozone in diesem Fall zusammenbrechen werde.

09.02.2015 14:34:15 [Propagandafront]
Grexit & Euro-Krise: USD 26 Billionen an Währungs-Derivaten in Gefahr
Der neue griechische Premierminister Alexis Tsipras hat bereits erklärt, dass er eine Verlängerung des bisherigen Rettungspakets ablehnt. Die Vertreter der anderen Euroländer haben bereits verlautbart, dass sie von Griechenland erwarten, dass es sich an die aktuellen Kreditvereinbarungen hält. Im Grunde werden wir hier also gerade Zeugen eines gigantischen finanziellen Showdowns. Was das Drama noch stärker befeuert, ist die Tatsache, dass der griechischen Regierung derzeit immer schneller da
09.02.2015 15:23:03 [Polenum]
Historiker kritisiert griechische Reparationsforderungen scharf
Historiker Michael Wolffsohn: Wenn heute die deutsch-griechische Geschichte in Zeiten von Weltkrieg und Holocaust thematisiert wird, muss auch über die Kollaboration von Griechen mit Nazis, SS und Wehrmacht gegen Juden, Kommunisten und Partisanen gesprochen werden.So klein war die diese Mitarbeit nicht. Wer H wie Hitler sagt, muss auch die eigene Geschichte von A bis Z durchgehen.”
09.02.2015 16:01:20 [www.finanzmarktwelt.de]
Euro, Öl, Zinsen: Deutschland gewinnt dreifach
Was wünscht sich ein in Deutschland ansässiger Unternehmer aus der Industrie, der für den Weltmarkt produziert? 1. Der Euro sollte schwach sein. 2. Öl sollte billig sein, damit man günstig produzieren und transportieren kann. 3. Die Zinsen sollten möglichst niedrig sein, damit man...
10.02.2015 06:58:14 [Goldseitenblog]
Die Hölle wird losbrechen
Griechenland hat den Startschuß gegeben für die Rebellion der europäischen Völker gegen den Brüsseler Machtanspruch über den gesamten europäischen Kontinent.
Mit Jean Claude Juncker sitzen die Euro-Finanzminister in der Zwickmühle. Ein harter Kurs gegenüber Griechenland führt zum GREXIT, jedes Nachgeben weckt ähnliche Forderungen in Spanien, Portugal, Italien und auch in Frankreich.

10.02.2015 09:25:35 [Lost in EUrope]
Sinns EZB-Kritik macht Sinn
Die EZB leistet Beihilfe zur Konkursverschleppung in Griechenland und hilft den Reichen, ihr Geld außer Landes zu schaffen. Das hat nicht etwa Finanzminister Varoufakis gesagt.

Sondern es war Ifo-Chef Sinn.

10.02.2015 12:29:23 [nwzonline.de]
Stunde der Wahrheit naht
Einzelne Staaten sollten die Eurozone besser verlassen. Dafür plädiert Professor Hans-Werner Sinn, Präsident des Ifo-Instituts in München.
10.02.2015 14:35:58 [Griechenland-Blog]
Programmatische Erklärungen der Regierung in Griechenland
Griechenlands neuer Premierminister Alexis Tsipras bekräftigte im Rahmen der Debatte der Regierungserklärung das Beharren auf den Wahlversprechen sowie auch seine Zuversicht hinsichtlich einer Einigung mit den Partnern und Gläubigern des Landes.
10.02.2015 15:23:47 [Contra Magazin]
Griechenland: Geld aus Amerika, Russland oder China als Plan B?
Griechenlands Verteidigungsminister und Chef des Syriza-Koalitionspartners ANEL, Panos Kammenos, möchte Finanzhilfen aus den USA, Russland oder China, falls es mit Brüssel zu keiner Einigung kommt.
10.02.2015 16:16:15 [www.finanzmarktwelt.de]
Griechenland-Krise: Im Schuldenkrieg von Argentinien lernen
Griechenland steckt in einer Krise wie Argentinien sie schon seit Jahrzehnten durchlebt. Dort tobt schon seit Jahren ein regelrechter Schuldenkrieg, zuletzt ausgetragen vor US-Gerichten gegen Hedgefonds. Dort hat man dem globalen Kapitalmarkt und dem “Klassenfeind” Nr. 1 (USA) kräftig Paroli geboten...
11.02.2015 04:48:20 [Griechenland-Blog]
Griechenlands “kalter Entzug”
Europa muss sich damit arrangieren, dass Griechenland nicht mehr gewillt ist, seine Bürger weiterhin auf dem Altar der angeblichen Rettung der Eurozone zu opfern.
11.02.2015 04:55:31 [Ortner Online]
Brisant: Kein EU-Staat hat so viele Haftungen wie Österreich
Kein anderes Land der Europäischen Union hat so große finanzielle Haftungen übernommen wie Österreich. Einer Untersuchung der EU-Statistikbehörde “Eurostat” zufolge entsprechen die Haftungen der Republik 35% des BIP. Zum Vergleich: Deutschland 18%, Schweden 11%, Niederlande 7%, Italien 6%, Frankreich 5%. – Aber Haftungen, das wissen wir ja spätestens seit jenen ruinösen des Landes Kärnten für die dortige Hypo, werden ja nicht schlagend. Ausser natürlich, wenn sie schlagend werden.
11.02.2015 08:25:24 [Goldseiten]
Eurozone: Kollateralschaden (Teil 1/2)
Kollateralschaden.Unbeabsichtigte Konsequenzen. Friendly fire - Beschuss durch eigene Truppen. Sicherlich hatte niemand die Absicht gehabt, eine globale Schmelze des Bankensektors auszulösen, als man Lehman Brothers untergehen ließ.
11.02.2015 10:34:30 [Jenny´s Blog]
3 Wege aus der Schuldenkrise
Das Phänomen überschuldeter Machteliten ist nicht neu. Überschuldung ist so alt, wie das Geld selbst. In den meisten Fällen läuft es auf einen von drei Lösungswegen raus.
11.02.2015 17:23:53 [Griechenland-Blog]
Deutsche “Rakete” gegen Griechenlands Beziehungen zu Russland
Die deutsche Zeitung Die Zeit publizierte zu einem alles andere als unverfänglichen Zeitpunkt einen sehr merkwürdigen Artikel über Beziehungen zwischen Griechenland und Russland.
11.02.2015 17:24:55 [focus.de]
Top-Ökonom Sinn: Europas Pleite-Staaten werden jetzt bei den Schulden tricksen
Grundsätzlich kann sich Ökonom Hans-Werner Sinn mit dem Investitionsprogramm der EZB anfreunden. Doch die Ausführung macht ihm Sorgen: Die Staaten könnten damit ihre Schulden so vertuschen wie marode Banken - und einen gewaltigen Schattenhaushalt aufbauen.
11.02.2015 17:25:15 [buso.de]
300 Ökonomen fordern europäische Schuldenkonferenz
300 Ökonomen aus aller Welt - viele davon Mitglieder der Gruppe „Ökonomen für Frieden und Sicherheit“ - unterstützen in einem Offenen Brief, der am 5. Februar in der französischen Online-Zeitung Mediapart veröffentlicht wurde, die Forderung der neuen griechischen Regierung nach einer europäischen Schuldenkonferenz. In dem Brief heißt es:
12.02.2015 04:44:37 [Griechenland-Blog]
Europa droht schlimmer als die Sowjetunion zu werden
Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis erklärte, Europa sei in den letzten Jahren von einer Wolke der Angst überdeckt worden und drohe zu etwas Schlimmerem als die ehemalige Sowjetunion zu werden.
12.02.2015 09:08:13 [Lost in EUrope]
Teil des Problems
Die EU hält mal wieder einen Sondergipfel ab. Ursprünglich sollte es um die Zukunft des Euro gehen, dann um Terror. Nun drängen Griechenland und Ukraine auf die Tagesordnung. Lösungen sind keine zu erwarten.
12.02.2015 14:23:05 [Griechenland-Blog]
Grexit könnte Deutschland 150000 Arbeitsplätze kosten
Abgesehen von den direkten Kosten würde in Deutschland ein Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone laut Einschätzungen der ILO zum Verlust von bis zu 150000 Arbeitsplätzen führen.
13.02.2015 08:05:29 [Goldseiten]
Eurozone: Kollateralschaden (Teil 2/2)
“Wer zuerst bremst, verliert“ - auf Europäisch

14.02.2015 20:18:25 [wochenblatt.de]
USA fordern schnelle Lösung im Schuldenstreit mit Athen
Die USA haben eine schnelle Lösung im Schuldenstreit mit Griechenland angemahnt. US-Finanzminister Jacob Lew forderte nach einem Telefonat mit dem griechischen Regierungschef Alexis Tsipras alle Beteiligten auf, "die Rhetorik beiseite zu lassen".
15.02.2015 01:01:10 [Griechenland-Blog]
Eurogruppe drohte Griechenland mit Abbruch der Verhandlungen
Obwohl Griechenland bei der Eurogruppe am 11 Februar 2015 wegen seiner Weigerung, der Verlängerung des Memorandums zuzustimmen, sogar mit dem Abbruch der Verhandlungen gedroht wurde, rechnet die griechische Regierung mit einer baldigen Einigung.
 Aktuelle Themen (77)
01.02.2015 05:47:06 [antikrieg.com]
Ukraine wird “Kornkammer” für gentechnisch veränderten Getreideanbau
Europäische Union als Steigbügelhalter der Chemie- und Biotechnologie-Konzerne im gnadenlosen Kampf um die ukrainischen Felder. Nach der Katastrophe von Tschernobyl erlebt die Ukraine nach dreissig Jahren ein neues ökologisches Desaster noch ungeahnten Ausmaßes.
02.02.2015 08:31:33 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2015-02-01
Journalistische Selbstversuche: Kann man von Hartz IV leben? / Hartz IV: Nur 2 Prozent fanden 2014 eine Arbeit / Bayrisches Landessozialgericht: Regelsatz darf gepfändet werden / Statistisches Bundesamt: Deflation in Deutschland / Statistisches Bundesamt: Einzelhandelsumsatz im Dezember +0,1 Prozent / Anti-Streik-Gesetz der SPD: CSU legt nach / SPD-Chef Gabriel zeigt sich offen für Mindestlohn-Korrekturen / Griechenland: Deutsche Politiker arbeiten unverfroren an neuer "Dolchstoßlegende" / D
02.02.2015 14:08:25 [Telopolis]
In Saudi-Arabien wird munter weiter geköpft
Köpfen ist nicht nur eine Lieblingsbeschäftigung des "Islamischen Staats". Im islamischen Staat Saudi-Arabien, einem Alliierten des Westens und ausgerechnet Teil der Anti-IS-Koalition, besteht man auf derselben Tradition.
02.02.2015 19:19:41 [Contra Magazin]
Maidan-Putsch: Obama gibt US-Beteiligung zu
Während eines Interviews mit CNN gab US-Präsident Obama unumwunden die Beteiligung der USA am Maidan-Putsch in der Ukraine zu.
02.02.2015 21:47:27 [.tagesspiegel.de]
TTIP-Papiere sollen geheim bleiben
Die US-Regierung setzt bei den Verhandlungen über das umstrittene Handels- und Investitionsabkommen TTIP weiterhin auf ein Höchstmaß an Geheimhaltung und verärgert damit ihre europäischen Partner.
03.02.2015 07:55:57 [Radio Utopie]
T.T.I.P.: Griechenlands Veto grösstes Geschenk an die Menschen in Europa
Griechenland benötigt sämtliche Unterstützung bei der Ablehnung des T.T.I.P. um gegen kommende internationale Einmischung in den Dimensionen eines wirtschaftlichen und politischen “Weltkrieges” standzuhalten.
03.02.2015 09:49:08 [le Bohémien]
Austeritätspolitik: Endlich Tauwetter
In Deutschland wird die neue Regierung Tsipras regelrecht verteufelt. Doch im Rest Europas sieht es ganz anders aus. Dort hofft man, dass der Machtwechsel in Athen einen europäischen Frühling einleitet.
03.02.2015 10:54:02 [freitag]
Obama bestätigt US-geführten Putsch in Kiew
Ukraine US-Präsident Barack Obama hat in einem TV-Interview bestätigt, dass der Staatsstreich in Kiew ein „US-Deal“ war.
03.02.2015 15:44:52 [Griechenland-Blog]
Schäuble missfällt Griechenlands Nähe zu Russland
Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble äußerte sein Missfallen über die Annäherung zwischen Griechenland und Russland und meinte, Hilfe aus Moskau werde nicht die europäische Solidarität substituieren können.
03.02.2015 20:11:33 [bueso.de]
Ukraine: Deutschland muß das Spiel mit dem Feuer beenden!
Am vergangenen Sonntag hat Präsident Obama in einem CNN-Interview höchstpersönlich zugegeben, daß Washington für den Putsch in der Ukraine im Februar 2014 verantwortlich war! Obama sagte wörtlich:„...Mr. Putin traf die Entscheidung über die Krim und die Ukraine – nicht aufgrund irgendeiner großen Strategie, sondern im wesentlichen, weil er kalt erwischt wurde durch die Proteste auf dem Maidan und der Flucht von Janukowitsch, nachdem wir einen Deal zur Machtübergabe in der Ukraine aus
04.02.2015 16:41:47 [Contra Magazin]
China, Indien und Russland - Partnerschaft für eine multipolare Weltordnung
Beim Treffen der Außenminister Chinas, Indiens und Russlands in Peking, verkündeten sie das weitere Festhalten an einer neuen multipolaren Weltordnung, in der die hegemonialen Bestrebungen der USA keinen Platz mehr haben werden.
05.02.2015 00:32:39 [stern.de]
Neues Leak bei Freihandelsabkommen Tisa..Kaufen Konzerne unser Gesundheitssystem?
Ein weiteres Papier der geheimen Freihandelsverhandlungen ist öffentlich geworden. Darin werden die lukrativen Gesundheitssysteme ins Visier genommen. Es geht um Umsätze, nicht um Patientensicherheit.
05.02.2015 09:02:17 [n-tv]
Tsipras will den Schuldenschnitt: Deutschland ist der Geisterfahrer
Griechenland muss seine Schulden bezahlen, finden die Deutschen. Doch damit stehen sie ziemlich alleine da. Nicht die Griechen sind verrückt. Sondern wir Deutschen und unser Widerstand gegen den Schuldenschnitt, meint der Rest der Welt.
05.02.2015 09:02:48 [Spiegel]
Studie zu globaler Kreditlast: Die Welt versinkt in Schulden
Bürger, Unternehmen und Staaten machen immer mehr Schulden. Das zeigt eine McKinsey-Studie, die SPIEGEL ONLINE vorliegt. Die globale Kreditlast beläuft sich auf fast 200 Billionen Dollar, besonders problematisch ist die Lage in China.
05.02.2015 11:47:37 [einartysken]
TTIP - Gesetze für die Industrie- und Finanzlobby
JESUS, wo bist du, um die Händler aus dem Tempel zu scheuchen? Diese Frage ist auch nicht irrsinniger als das, was dahergelaufene Lumpen, Volks- und Landes-Verräter insgeheim mit der Washingtoner Mafia ausbaldowern. Gibt es in der ganzen verdammten EU nicht einen Richter mit elementarstem demokratischem Rechtsempfinden, um diese Bande vor Gericht zu stellen und für 50 Jahre aus dem Verkehr zu ziehen? Wo sind die mutigen Richter in Italien mit Mafia-Erfahrungen, wo ist Garzon in Spanien?
05.02.2015 12:58:55 [Tagesschau]
Überraschender Staatsbesuch Merkel und Hollande besuchen Ukraine
Kanzlerin Merkel hat überraschend angekündigt, zusammen mit Frankreichs Präsident Hollande noch heute in die Ukraine zu reisen, um Friedensgespräche zu führen. Am Freitag wollen beide dann in Moskau mit Präsident Putin zusammenkommen.
05.02.2015 17:08:50 [handelszeitung.ch]
Finanzkollaps: Ukraine erhöht die Zinsen drastisch
Die Inflation liegt bei 25 Prozent, die Währung fällt, die Devisenvorräte schmelzen zusammen: Jetzt will die ukrainische Notenbank dagegen halten - und erhöht den Zinssatz deutlich.
05.02.2015 19:35:01 [Die Freiheitsliebe]
Griechischer Minister Katrougkalos: “Syriza wird TTIP niemals ratifizieren!”
Es ist ein klarer Erfolg für die TTIP-Gegner, wenn es tatsächlich so kommt, wie Georgios Katrougkalos es verkündet. Denn wie EurActiv Greece heute mitteilte, werde Griechenland sein Vetorecht zur Blockierung des vorgeschlagenen Handelsabkommens nutzen – zumindest, wenn es in seiner jetzigen Form bestehen bleibt. Dafür sprach sich Georgios Katrougkalos, Vize-Chef des Innenministeriums, aus.
05.02.2015 19:35:15 [youtube]
Varoufakis: "Wir sind uns noch nicht einmal einig, uneinig zu sein." 05.02.2015
\"Man hat ein Insolvenz Problem angegangen, als sei es ein Liquiditätsproblem,\" Varoufakis. Finanzminister in Griechenland
06.02.2015 00:45:52 [n-tv]
Ärger im Edathy-Ausschuss: Hartmann macht dicht
Eigentlich soll SPD-Politiker Michael Hartmann erneut im Edathy-Ausschuss vernommen werden. War er der Informant? Viele rechnen mit einem Showdown, mit neuen Enthüllungen. Doch dann kommt es zu einem Eklat. Schuld daran ist ein Fax.
06.02.2015 04:58:20 [Telepolis]
Bundesregierung preist den "öffentlichkeitswirksamen Charakter" der Sicherheitskonferenz
Während die Bundesregierung kräftig die Sicherheitskonferenz unterstützt, macht sich auch die freie Presse wie die Süddeutsche Zeitung zum transatlantischen Propagandamedium, um sich gegen den russischen "Informationskrieg" zu wehren.
06.02.2015 07:06:39 [guidograndt.wordpress.com]
Russisch Roulette (6): Der Wahnsinn mit der Russland-Destabilisierung!
Russland weiter zu destabilisieren ist purer Wahnsinn! Sollte die EU den Rufen – man ist fast geneigt zu sagen, den “Befehlen” – aus Washington weiter folgen, dann könnte durch eine Verschärfung der Sanktionen ein Chaos drohen.Ein wirtschaftliches und politisches Chaos im russischen Riesenreich. Mit verheerenden Folgen...

06.02.2015 09:11:50 [IKnews]
Griechenland: Nun kommt die heiße Phase
Ach wenn nur immer alles so einfach wäre….. so könnte ich den Artikel beginnen. Zunächst bleibt zu sagen, Griechenland ist bereits pleite. Wie seinerzeit nach dem Schuldenschnitt prognostiziert, wurde das Land in die echte Krise hineingespart. Die Wahl der Syriza war also eigentlich logisch und konsequent zu diesem Zeitpunkt.
06.02.2015 12:17:10 [Selbstbetrug]
Griechenland/Russland – EU Schattenspiel über doppelte Bande
Es wird mal wieder eine Sau durchs Dorf getrieben. Diesmal heißt sie Syzira. Die Diskussionen um deren Positionierung sind an Peinlichkeit kaum zu überbieten. Auch die Syriza nur Teil eines bereits sterbenden Systems und es ist völlig egal, welche Positionen von ihr oder ihren momentanen „Gegengenspielern“ vertreten werden.
06.02.2015 17:29:43 [Friedensblick]
Faire Dokus über die Volksrepublik Donezk
Die Dokumentationen zeigen, dass der überwiegende Teil der Bevölkerung in der Volksrepublik Donezk nichts mehr mit der Ukraine zu tun habe möchte.
06.02.2015 18:17:24 [Umkreis-Institut]
Witzig: Bürgerrechtler legen Beschwerde wegen Geheimverhandlungen bei TTIP ein
Genauso gut könnte sich die Sau beim Metzger beschweren, der sie schlachten will. - Und zu den "Eliten" in Deutschland (und Europa): Wie sagte Christoph Hörstel sehr richtig: "Das Thema ist: Wie macht man Karriere in Deutschland, obwohl man nichts taugt?"
06.02.2015 19:35:02 [n-tv]
Krise in der Ostukraine: Nach der Diplomatie kommt das Wettrüsten
Die Separatisten in der Ostukraine haben keinen Grund mehr, über das Minsker Abkommen zu sprechen. Auch Russland ist immer schwerer zu überzeugen. Europas Verfechtern der Diplomatie gehen die Argumente aus.
06.02.2015 19:39:18 [Tagesschau]
Interview zur Ukraine: "Die Menschen sind zusammengerückt"
Ein unerklärter Krieg im Osten, enorme wirtschaftliche Probleme: Präsident Poroschenko hat kaum Gestaltungsspielraum. Dennoch stehen die meisten Ukrainer hinter ihm, berichtet Gabriele Baumann vom Kiewer Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung im Interview mit tagesschau.de.
07.02.2015 05:29:52 [Telepolis]
Obamas Sicherheitsstrategie: USA muss Supermacht bleiben
Auffallend ist, dass die Vereinten Nationen nicht einmal erwähnt werden, die USA verstehen sich als Führungsmacht mit wechselnden Koalitionen der Willigen.
07.02.2015 10:28:13 [le Bohémien]
Griechenlands Krise: Nichts dazu gelernt
Die Krise Griechenlands ist allem voran eine Folge der falschen Reaktion auf die globale Finanzkrise. Sie wäre abwendbar gewesen, wenn die Banken nicht in der damaligen Form gerettet und eine Regulierung der Finanzmärkte eingeleitet worden wäre.

07.02.2015 13:02:23 [bueso.de]
EZB beschließt Machtprobe mit Griechenland
Offensichtlich haben die Eurokraten immer noch nicht begriffen, daß mit der griechischen Parlamentswahl am 25. Januar und der Bildung der Regierung Tsipras, die ein Ende der brutalen Sparpolitik und neue Verhandlungen über die Schulden fordert, die Ära zuende gegangen ist, in der sie den EU-Mitgliedstaaten ihre Politik diktieren konnten. Am 4. Februar schloß die Europäische Zentralbank (EZB) Griechenlands Bankensystem und Regierung von der Kreditvergabe aus, um die „harte Linie“ gegenüb
07.02.2015 13:42:17 [rasendereporterin.de]
Cashkurs on Tour in Portugal – Europa am Scheideweg der Geschichte
Während der Europawahl 2014 waren wir mit CK*TV in Portugal unterwegs. Auf unserer Reise unterhielten wir uns mit den unterschiedlichsten Menschen und versuchten, einen kleinen Einblick in die portugiesische Seele zu erhaschen. Dabei wollten wir nicht nur erfahren, wie es der Bevölkerung in Lissabon und auf dem Land ergeht, sondern auch wissen, was die Portugiesen über den Euro, Europa, Deutschland oder Demokratie denken. Die von unseren Gesprächspartnern geäußerten Probleme sowie die Wüns
07.02.2015 14:31:19 [n-tv]
Merkel erklärt ihre Ukraine-Strategie: Donbass soll fallen wie die DDR
Wenn die Amerikaner Waffen in die Ukraine liefern, wird das zu mehr Opfern führen, sagt die Kanzlerin. Sie klingt dabei fast wie Joschka Fischer 2003. Und sie lässt einen seltenen Einblick in ihre Motive zu.
07.02.2015 14:33:57 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Lux Leaks: Kein U-Ausschuss gegen Juncker
Es kommt nicht von ungefähr, dass wir eine solche Überschrift nicht prominent in deutschen Blättern finden. Dort wird eher verschämt darüber berichtet, dass Junckers Luxemburger Steueraffäre nun etwas tiefer gehängt werden soll.
07.02.2015 20:34:27 [Polenum]
Merkel bestand bei Putin auf Schließung der Grenze zur Ukraine
Für Moskau ist dieser Punkt heikel, denn dadurch würden die prorussischen Separatisten in der Ostukraine vom Nachschub aus Russland abgeschnitten.
08.02.2015 00:38:02 [n-tv]
Ratingagenturen senken Daumen: Griechenland verliert seine Kreditwürdigkeit
Die Ratingagenturen nehmen Griechenland ins Visier. Komme es nicht innerhalb der nächsten Tage zu einer Einigung mit den Euro-Partnern, könnte Griechenland sehr schnell knapp bei Kasse sein, heißt es. Das sieht man in Athen anders.
08.02.2015 12:42:40 [Friedensblick]
Darf NATO Beweise für russische Truppen in Ukraine nicht zeigen?
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) zitiert einen anonymen NATO-Beamten, dass die Aufnahmen der "militärischen Aufklärungssatelliten" nicht veröffentlicht werden dürften!
09.02.2015 05:02:24 [Luftpost]
Ausländische Truppen in der Ukraine? Darauf können Sie wetten!
Auf der Website des Ron Paul Institute haben wir einen Artikel gefunden, der sich mit in
der Ukraine vermuteten russischen und tatsächlich vorhandenen US-Truppen beschäftigt.

09.02.2015 05:08:02 [Radio Utopie]
Erster russischer Militärstützpunkt in E.U.-Staat nahe S.I.G.N.I.T.- und N.S.A.-Radaren
Die N.A.T.O. wird explodieren. Zur Hölle mit ihr… Russen und Franzosen auf einem Miltärstützpunkt auf Zypern
09.02.2015 07:47:58 [Wallstreet-Online]
Putin: Westen hat Staatsstreich in der Ukraine unterstützt
Russlands Präsident Wladimir Putin hat dem Westen vorgeworfen, einen Staatsstreich in der Ukraine unterstützt zu haben. "Im vergangenen Februar unterstützten die USA und eine Reihe von EU-Mitgliedstaaten den Staatsstreich in Kiew."
09.02.2015 08:37:17 [Youtube]
ARD-Bericht über Flüchtlingskorridor ist cut! Hier "unzensiert" und mit Nachricht an Obama
Der Bericht der ARD über den Flüchtlingskorridor war leider nicht vollständig! Nun die "UNCUT-VERSION" der ostukrainischen Flüchtlinge, die durch einen "humanitären Korridor" aus dem von der ukrainischen Armee besetzten Dorf "Uglegorsk" fliehen.
09.02.2015 09:33:14 [www.konjunktion.info]
Kurz eingeworfen: Poroschenkos Auftritt bei der MSC und die Saga der Reisepässe
Immer wenn irgendwo Reisepässe oder Ausweise als Beweismittel auftauchen, sollte man äußerst misstrauisch werden.

Nach dem unbeschädigten Reisepass, der auf wundersame Weise aus einem Flugzeug, das in ein Hochhaus geflogen ist, das wiederum daraufhin Feuer fing und danch einstürzte, eines vermeindlichen Entführers bei 9/11…

…nach dem zufälligen Verlust des Ausweises eines der vermeindlichen Attentäter auf das Satire-Magazin Charlie Hebdo, der diesen auf der Flucht beim Fahrzeugw

09.02.2015 10:48:52 [www.finanzmarktwelt.de]
Varoufakis warnt vor Auseinanderbrechen der Eurozone
Der griechische Finanzminister warnt vor einem Auseinanderbrechen der Eurozone - und sieht auch Italien vor dem Kollaps. Der ehemalige Fed-Chef Greenspan hingegen gibt dem Euro unter den gegenwärtigen Bedingungen keine Überlebenschance und hält ein Ausscheiden Griechenlands für eine Frage der Zeit..
09.02.2015 11:56:58 [einartysken]
RISSE IN EUROPA: Frankreich wendet sich Putin zu, Zypern bietet Moskau eine Militärbasis an, Deutschland-US-Spaltung in der Ukraine-Frage
Nach dem gestrigen Resümee der großartigen Farce, zu der der Minsker Gipfel/Ukraine "Friedens"Gespräche geworden ist, spalten sich die verschiedenen ivolvierten Teilnehmer heute noch schneller auf. Es hagelt dichte Schlagzeilen, aber die Voraussehendste scheint diese zu sein: Trotz John Kerrys Leugnung eines Risses zwischen Deutschland und der USA wegen der Waffenlieferungen an die Ukraine, kritisierte Deutschlands Außenminister scharf Washingtons Strategie als "nicht nur riskant
09.02.2015 14:46:29 [Tagesschau]
EU verschiebt Strafmaßnahmen Neue Russland-Sanktionen auf Eis
Wegen der derzeitigen neuen Friedensbemühungen im Ukraine-Konflikt will die EU die verschärften Sanktionen gegen Russland vorerst nicht umsetzen. Zuvor solle die weitere Entwicklung abgewartet werden, sagte Frankreichs Außenminister Fabius nach Beratungen mit seinen EU-Amtskollegen.
09.02.2015 16:02:41 [imi]
Münchner Sicherheitskonferenz
Alle gegen Alle oder Front gegen Russland?
09.02.2015 17:54:33 [Buergerstimme]
LEGIDA: Friedliche Revolution verboten
Sind wir schon soweit, daß das Demo-Verbot greift, obwohl LEGIDA friedlich verlief seitens der Bürger? Zu wenig Polizei-Kräfte das Alibi.
09.02.2015 18:51:24 [SPREEZEITUNG]
Last-Minute-Challenge der Kanzlerin
Ukraine-Krieg, Probleme mit Russland, Dissonanzen mit den USA und immer wieder die Eurokrise - Kanzlerin Merkel hat viel zu tun. Hektisch treibt es sie um die Welt. Last-Minute-Challenge heißt das Zauberwort. Doch reicht das aus?
09.02.2015 21:30:16 [n-tv]
Bewegung hinter den Kulissen: Athen will Zehn-Punkte-Plan präsentieren
Das Sparprogramm habe versagt. Das Rettungspaket für Griechenland müsse neu verhandelt werden, meint die neue Regierung in Athen. Nun gibt es offenkundig eine neue Entwicklung. Gehört die Troika bald der Vergangenheit an?
10.02.2015 04:58:56 [extremnews.com]
Datenleck Swiss-Leaks: Deutschen Steuerfahndern fehlen Hunderte Daten
Deutsche Steuerbehörden haben nach Recherchen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung (SZ) im Jahr 2010 von der französischen Regierung eine unvollständige Liste von Bankkundendaten der HSBC erhalten. Mögliche Fälle von Steuerhinterziehung in Deutschland konnten deshalb bis heute nicht aufgeklärt werden.
10.02.2015 05:03:29 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Obama und Merkel: Ratlos, machtlos und voller Widersprüche
Nicht einmal auf die kleinsten Probleme konnten Merkel und Obama glaubwürdige Antworten geben.
10.02.2015 10:37:02 [Telepolis]
Ukrainischer Geheimdienst verhaftet ukrainischen Journalisten
Ruslan Kotsaba, der zum Boykott der Mobilmachung aufgerufen hatte, wird Hochverrat und Spionage vorgeworfen.
10.02.2015 12:58:31 [Nachtwächter]
Die Welt an der Schwelle zum totalen Krieg
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kennen wir die Ergebnisse des Treffens zwischen Merkel, Hollande und Putin in Moskau noch nicht. Das Meeting mit Putin wurde von Merkel und Hollande angeregt, weil sie von der aggressiven Position beunruhigt sind, die Washington gegenüber Russland eingenommen hat und fürchten, dass Washington Europa in einen Konflikt stößt, den Europa nicht will.
10.02.2015 15:23:39 [ceiberweiber.at]
Merkel, McCain, Münchner Sicherheitskonferenz
Ausschnitte der Reaktion von Senator John McCain auf Ausführungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Situation in der Ukraine genügen, um zu erkennen, dass die Kanzlerin nun doch eine eigene Linie zu finden scheint. Mit der gemeinsam mit dem französischen Präsidenten Francois Hollande gestarteten Friedensinitiative und der Ablehnung von Waffenlieferungen scheint sie sich endlich daran zu erinnern, dass weder Deutschland noch die EU Kolonien der USA sind. Doch wie wird das Imperium reagiere
10.02.2015 16:56:08 [energiezukunft.eu]
TTIP: Kritische Stimmen aus der Wirtschaft
Das geplante Freihandelsabkommen mit den USA soll eigentlich der Wirtschaft zugutekommen – doch in ebendieser werden immer mehr Proteste laut. Gerade kleine und mittlere Unternehmen werden nicht von Investor-Staat-Klagen profitieren, so die Kritik.
11.02.2015 06:50:13 [Tagesschau]
Kontaktgruppe in Minsk bricht Verhandlungen ab
Als vielleicht letzte Chance für eine Lösung der Ukraine-Krise bewerten zahlreiche Politiker das Gipfeltreffen, das heute in Minsk stattfinden soll. Die Kontaktgruppe, die das Treffen vorbereiten soll, konnte sich allerdings in der Nacht offenbar nicht einigen. Ob es überhaupt zum Gipfel kommt, bleibt somit weiter unklar.
11.02.2015 15:26:25 [Contra Magazin]
Ukraine: Poroschenko droht mit Kriegsrecht im ganzen Land
Präsident Poroschenko will in der ganzen Ukraine das Kriegsrecht ausrufen lassen, sollte der Konflikt mit den Rebellen im Donbass weiter eskalieren.
11.02.2015 15:50:37 [welt.de]
Chinas Regierungschef lädt Tsipras nach Peking ein
Griechenlands neuer Regierungschef Alexis Tsipras hat eine Einladung aus Peking erhalten. Chinas Ministerpräsident Li Keqiang habe Tsipras am Mittwoch angerufen, ihm zu seinem Wahlsieg gratuliert und ihn zu einem Besuch eingeladen, verlautete am Mittwoch aus griechischen Regierungskreisen.
11.02.2015 15:50:58 [Handelsblatt.de]
Moskau sagt Tsipras Unterstützung zu
Auf der Suche nach Geldgebern will Griechenland sich nicht mehr auf den Westen beschränken. In Russland ist Athen nun fündig geworden. Der Kreml hat der neuen Regierung Unterstützung zugesagt.
11.02.2015 16:21:59 [Oeconomicus]
Geht’s noch ? – Poroschenko droht mit Kriegsrecht
Noch vor Beginn des Minsker Krisengipfels dreht der Schoko-Präsident an der Eskalationsschraube und droht, falls der Konflikt mit den ‘Rebellen’ an Intensität zunimmt, das Kriegsrecht auf dem gesamten Gebiet der Ukraine einzuführen! Eine Föderalisierung des Landes, die unter anderem beim Kreml-Besuch von Merkel/Hollande angesprochen wurde, lehnt der Poroschenko rundweg ab:
[...]

11.02.2015 17:22:32 [bueso.de]
HSBC-Skandal trifft britische Regierung und Obama Administration
Eine der größten britischen Banken, die HSBC, deren Geschichte auf die Opiumkriege des 19. Jahrhunderts zurückgeht, steht einmal mehr im Mittelpunkt eines großen weltweit operierenden kriminellen Unternehmens. Der Skandal wirft auch ein besonderes Licht auf die „Absprache“ zwischen der HSBC und dem amerikanischen Justizministeriums aus dem Jahr 2011, die damals von Loretta Lynch ausgehandelt wurde - eben jener Frau, die von US-Präsident Obama soeben zur neuen Justizministerin vorgeschlag
12.02.2015 04:42:50 [Telepolis]
Spannung in Minsk
Ein großer Wurf ist nicht zu erwarten, aber man wird wohl irgendeine Erklärung finden, so dass jeder einen guten Willen gezeigt hat.
12.02.2015 04:46:57 [Alles Schall und Rauch]
Ukraine - lauter Protest gegen den Kriegsdienst
Militärkommissare gehen jetzt gegen Kriegsdienstverweigerer in der Ukraine vor und gegen die Bevölkerung, die gegen den Krieg sich ausspricht. Deshalb haben sich die Militärs ausgedacht, es wäre eine gute Idee, Kundgebungen in den Dörfern abzuhalten, die bisher die Zwangsrekrutierung boykottiert haben. Absicht ist es, die Bevölkerung mit Zuckerbrot und Peitsche zu motivieren, sich dem Zwang zum Militärdienst unterzuordnen. Die Kommissare haben die lokalen Behörden gebeten, Tonanlagen aufzustellen und erschienen mit einigen Aktivisten zur Unterstützung, die für die Einberufung sich aussprachen.
12.02.2015 07:16:45 [n-tv]
Griechenland lehnt Hilfsprogramm ab
Stundenlang feilen die Euro-Finanzminister an einer Erklärung, um den weiteren Weg für Griechenland abzustecken. Doch am Ende zieht der Athener Minister Varoufakis seine Zustimmung zurück. Das Scheitern ist ein negatives Signal für den EU-Gipfel.
12.02.2015 07:17:17 [Handelsblatt]
Ukraine-Konflikt: Durchbruch in Minsk?
Die ganze Nacht lang haben Kanzlerin Merkel, Kreml-Chef Putin, Frankreichs Staatschef Hollande und der ukrainische Präsident Poroschenko verhandelt. Nun steht die Unterzeichnung eines Ukraine-Papiers offenbar kurz bevor.
12.02.2015 08:00:56 [Tagesschau]
Ukraine-Gipfel: Abschlussdokument steht offenbar
Beim Ukraine-Krisengipfel in Minsk gibt es offenbar eine Einigung. Nach Informationen von ARD-Korrespondent Udo Lielischkies werden mittlerweile Übersetzungen eines Abschlussdokuments angefertigt, das nicht nur die Staatschefs, sondern auch die Kontaktgruppe unterschreiben sollen.
12.02.2015 12:03:01 [Polenum]
Erklärung der Staatschefs zur Ukraine-Krise im Wortlaut
Beim Gipfel zur Ukraine-Krise in Minsk haben die vier Regierungschefs von Russland, der Ukraine, Frankreich und Deutschland am Donnerstag eine Erklärung abgegeben. Hier die Erklärung zur “Unterstützung des Maßnahmenpakets zur Umsetzung der Minsker Vereinbarungen” im Wortlaut:
12.02.2015 15:01:59 [Oeconomicus]
IWF hilft Ukraine mit 17,5 Milliarden Dollar
Auf die Waffenruhe folgt die zweite gute Nachricht: Der Internationale Währungsfonds will der Ukraine unter die Arme greifen. Offizielles Statement von Christine Lagarde mit einer kritischen Ausleuchtung ihrer Argumentation.
[...]

12.02.2015 20:12:22 [Buergerstimme]
Europa: Hass gegen Russland wächst
Genau das scheint so gewollt zu sein, seitens gewisser Drahtzieher im Hintergrund, der entflammte Haß gegen Putin und Russland. Was soll das?
13.02.2015 06:57:04 [guidograndt.wordpress.com]
UKRAINE-KRIEG: Die NATO und die Destabilisierung und Einverleibung Osteuropas!
Blickt man auf 1991 zurück, wird die Militärpolitik der NATO deutlich. In jenem Jahr löste sich nicht nur der Warschauer Pakt auf, der militärische Beistandspakt des Ostblocks, sondern zerfiel auch die UdSSR in fünfzehn einzelne Staaten. Dies nutzte der Westen mit der NATO, allen voran die USA, um Osteuropa zu destabilisieren und verschiedene Länder “einzuverleiben”. Bis heute ...

13.02.2015 20:14:11 [Contra-Magazin]
Am Vorabend des Dritten Weltkriegs
Die Zeichen stehen längst schon auf Krieg. Die sterbende Weltmacht #USA schlägt um sich wie ein waidwundes Tier, doch die Folgen spüren wir bald alle.
13.02.2015 20:54:21 [n-tv]
Strafvereitelung in Argentinien: Staatsanwaltschaft beschuldigt Kirchner
85 Opfer beim Anschlag auf eine jüdische Organisation, Regierungsangehörige des Iran und ein toter Staatsanwalt - eine Gemengelage, die Argentiniens Präsidentin Kirchner in Not bringt. Für die Staatsanwaltschaft ist sie schuldig. Was sagt der Richter?
14.02.2015 14:01:09 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Europa am Scheideweg?
Im Ringen um Krieg oder Frieden zeigen sich einige interessante Entwicklungen, die darauf hindeuten, dass die Vernunft am Ende siegen könnte...
14.02.2015 17:10:29 [stern.de]
EU zahlt Kiew Millionen für Flüchtlingsgefängnisse
Einem Bericht zufolge finanziert die EU Sondergefängnisse für Flüchtlinge in der Ukraine. Viele der illegal Abgeschobenen stammen demnach aus Afghanistan und Somalia und bekommen kein Asylverfahren.
14.02.2015 18:23:14 [bueso.de]
Auch nach dem Minsker Abkommen: Wir müssen die Kriegsgründe beseitigen!
Am Vormittag des 12. Februar herrschte nicht nur in der weißrussischen Hauptstadt Minsk große Erleichterung, als sich die Präsidenten von Rußland, Frankreich und der Ukraine - Wladimir Putin, François Hollande und Petro Poroschenko - sowie Bundeskanzlerin Angela Merkel nach 17stündigen Verhandlungen auf die Modalitäten einer Waffenruhe und weiterer Verhandlungen über eine Beilegung des Konflikts in der Ukraine geeinigt hatten. Aber damit ist die Gefahr noch lange nicht gebannt.
14.02.2015 19:27:24 [Contra Magazin]
Ukraine: Extremisten-Söldner außer Rand und Band
In wenigen Stunden beginnt offiziell der Waffenstillstand in der Ukraine, doch die Tausenden Söldner und Freiwilligen des Rechten Sektors wollen sich nicht daran halten. Der Terror des Krieges wird weitergehen.
15.02.2015 06:31:10 [Radio Utopie]
Saakaschwili als ukrainischer Waffendealer eine explosive Platzierung
Der ehemalige georgische Präsident wird persönlicher Berater und Waffeneinkäufer auf dem internationalen Markt von Junta-Chef Pedro Poroschenko. Doch diese vorgeschobene Witzfigur dient nur als närrische unverfängliche Maske für gefährliche Männer im Hintergrund. So wird sein einflussreicher Onkel, Temur Alasania, ein gewalttätiges Wörtchen mitreden.
 Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (52)
01.02.2015 05:49:22 [krisenfrei]
Anzeige wegen Hochverrat
Strafanzeige, Strafantrag und Strafverfolgung gegen Frau “Bundeskanzlerin” Angela Merkel wegen des dringenden Verdachts auf Verstoß gegen (StGB)
02.02.2015 04:55:08 [freie-radios]
Gegenveranstaltung zur Sicherheitskonferenz: Internationale Friedenskonferenz in München
Interview mit Clemens Ronnefeldt vom Internationalen Versöhnungsbund.
02.02.2015 12:12:45 [RandZone]
Januar 2015: 7.129.875 Leistungsbezieher
Die Zahl der registrierten Arbeitslosen ist weiter gestiegen. Mit 3.031.604 (Dezember 2014: 2.763.521) überstieg sie sogar die psychologisch und propagandistisch wichtige Drei-Millionen-Grenze, doch das ändert nichts an den Jubelmeldungen der sogenannten Bundesagentur für Arbeit und deren wassertragender Journaille. Schuld an den miesen Zahlen ist allein die Jahreszeit. Auf die offiziellen Zahlen der Leistungsbezieher, veröffentlicht im BA-Bericht (Tabellen ab S. 50), möchten die “Qualitä
02.02.2015 12:14:37 [orf.at]
„Peak Food“ ist das neue „Peak Oil“
In Anlehnung an den Begriff des „Peak Oil“ - jenem Zeitpunkt, ab dem sich Ölförderung nicht mehr steigern lässt - spricht eine Forschergruppe nun vom absehbaren „Peak Food“. Zahlreiche Grundnahrungsmittel und Schlüsselressourcen haben einer Studie zufolge ihren Peak bereits überschritten.
02.02.2015 12:42:06 [wdr.de]
Sind Billiglöhne die Zukunft?
Die Karstadt-Chefs wollen die Kaufhauskette offenbar mit Hilfe von Billiglöhnen und weiteren Entlassungen sanieren.
03.02.2015 04:50:01 [krisenfrei]
Falls sie es überhaupt wissen wollen
Wie ich immer wieder erfahren muss, werden etwas längere Artikel nicht gerne gelesen. Daraus könnte man schließen, dass die Deutschen lesefaul und zudem nicht wissbegierig sind. Ja, in der Tat, wer will schon wissen welche Greueltaten in der Welt so vor sich gehen.
03.02.2015 04:50:23 [Opposition24]
Sicherheitskonferenz: Warum Demonstrieren nichts bringt!
Überflüssig: Linker Abgeordneter ruft zum Protest auf!

Lichterketten und Transparente haben noch nie auch nur eine einzige Kugel aufgehalten, eine Bombe am Abwurf gehindert, frühzeitig vor Tsunamis gewarnt und Opfer rassistischer Gewalt wieder lebendig gemach

03.02.2015 04:58:31 [RF]
Was ist dran am angeblichen "Fachkräftemangel"?
In den letzten Wochen machten in den bürgerlichen Medien wieder einmal Klagen über die angebliche "weitere Verschärfung des Fachkräftemangels in der deutschen Wirtschaft" Schlagzeilen. Inbesondere um die Forderungen der Unternehmerverbände nach einer "Rente mit 70" auf "freiwilliger Basis" zu untermauern.
03.02.2015 12:03:08 [Gegen-Hartz]
Verspätete Hartz IV Auszahlungen erwartet
Wegen verschärfter Kontrollpflicht müssen Hartz IV-Bezieher in den kommenden Monaten teilweise länger auf ihr Geld warten
03.02.2015 15:26:14 [nwzonline.de]
Sozialgerichts-Urteil könnte Folgen haben
Der aktuelle Mietspiegel basiert auf einer Datenerhebung aus dem Jahr 2008. Damit bilde er nicht mehr die soziale Wirklichkeit am Wohnungsmarkt ab, so das Sozialgericht.
04.02.2015 07:15:17 [rp-online]
"Der Bachelor" – ein TV-Selbstversuch
Unser Redakteur hat acht Jahre keinen Fernseher besessen. Jetzt guckt er wieder und staunt über absurde Shows - etwa den "Bachelor".
04.02.2015 09:15:26 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Einsichten in die Genderforschung: "Da tun sich Abgründe auf"
Genderstudien sind eine neue Form der Geheimwissenschaft, denn was Genderista in ihrer steuerzahlerfinanzierten Zeit so treiben, wird regelmäßig nicht publiziert. Ab und zu jedoch, kommen Genderista aus ihrem gemachten Nest und präsentieren, woran sie angeblich wissenschaftlich arbeiten. Es ist dann, dass denjenigen, die noch wissen, was Wissenschaft ist, die Haare zu Berge stehen, z.B. wenn Genderista sich Hostessen multisensorisch nähern...
04.02.2015 12:22:11 [.zeit.de]
Studie: Hartz-IV-Sätze könnten bis zu 45 Euro höher liegen
Hartz-IV-Empfänger könnten einer neuen Studie zufolge einen bis zu 45 Euro höheren Regelsatz der Grundsicherung bekommen. Grund dafür sind die fehlende Berücksichtigung von verdeckter Armut bei der Regelsatz-Berechnung sowie Veränderungen in den Berechnungsverfahren,
04.02.2015 12:23:06 [Selbstbetrug]
Pervertierter Erfolg im pervertierten System
Der heranwachsende Mensch lernt, dass der eigene wirtschaftliche Erfolg ganz oben auf der Wunschliste steht und um erfolgreich zu sein, Ziele gesteckt, Erfolgskonzepte entwickelt und Trainings absolviert werden müssen.
04.02.2015 12:30:28 [Netzfrauen ]
Wenn Menschen Gott spielen – Designer-Babys in Zukunft mit Unterstützung von Google auf Bestellung
Das britische Unterhaus hat sich gestern für die Legalisierung von Babys mit drei Elternteilen ausgesprochen.
Durch den aktiven Erbgut-Eingriff könnten Ärzte in Zukunft in die Verlegenheit kommen Designer-Babys zu erschaffen. Zudem würde man auch eine Schleuse öffnen, die Missbrauchsfälle begünstigen könnte, sagen Kritiker. Wie recht sie haben, sehen sie an einem Beispiel aus den USA- mit der Unterstützung von Google, ist es möglich ein Designer-Baby zu bestellen.

04.02.2015 13:31:17 [sozialticker.com]
Steigende Arbeitslosigkeit - Dauerkrise der Lohnarbeit: Arbeitszeitverkürzung jetzt!
Aktive Arbeitslose für eine grundlegende Transformation in Richtung solidarische Gesellschaft mit Arbeitszeitverkürzung und bedingungslosem Grundeinkommen!
04.02.2015 19:20:44 [Netzfrauen ]
Entwicklungshilfe – Die deutsche Wirtschaft bereichert sich auf Kosten der Armen- Kartoffelchips gegen den Hunger
Handys für Afrika, Bergbau in Honduras, mit der Allianz Re hat die GIZ für Kleinbauern in Asien Policen gegen Ernteausfälle entwickelt, mit der BASF arbeitet die GIZ bei der Anreicherung von Nahrungsmitteln mit dem Vitamin A zusammen, mit TUI bei der Qualifizierung von Frauen im Tourismus.Die Bundesregierung fördert unter dem Schlagwort Hungerbekämpfung die Kartoffelchipsproduktion in Afrika – Mit Kartoffelchips gegen den Hunger in Afrika?
04.02.2015 20:35:32 [Aufgewachter]
Erwerbsloser bringt Hartz IV-Sanktionsparagraphen (§ 31 SGB II) mit Schikaneverbot (§ 226 BGB) zu Fall
Der Erwerbslose verfasste ein Schreiben an das Jobcenter indem er auf den § 226 des BGB verwies und das Jobcenter aufforderte den Sanktionsbescheid sofort zurück zu nehmen, da die Angelegenheit sonst den Rechtsweg ginge. Das Jobcenter knickte vor dem Erwerbslosen ein und lies den letzten Antrag auf SGB II wieder aufleben; 3 Werktage später traf beim Erwerbslosen das Geld ein und die Sache war erledigt. Vom Zeitarbeitsunternehmen hörte der pfiffige Erwerbslose nie wieder etwas.
05.02.2015 00:31:56 [Radio Utopie]
Winter in Grossbritannien: Tod durch Kälte, Alter und Armut um ein Drittel höher
Zweiunddreissig Prozent mehr Todesfälle infolge der Kälte gegenüber den durchschnittlichen Werten der letzten fünf Jahre in diesem Winter, der gerade erst seinen Höhepunkt erreicht hat.
05.02.2015 04:59:05 [IPPNW]
Mit Waffen kann man keinen Frieden erzwingen
Die ärztliche Friedensorganisation IPPNW ruft zur Teilnahme an den Protesten gegen die Münchner Sicherheitskonferenz am kommenden Wochenende auf. "Wir sind besorgt über die aktuellen Äußerungen des Leiters der Münchner Sicherheitskonferenz Wolfgang Ischinger.
05.02.2015 14:10:59 [Gegen-Hartz]
Keine Kindergelderhöhung für Hartz IV Bezieher
Nachdem in der vergangenen Woche die Bundesregierung den 10. Existenzminimumbericht beschlossen hat, wird vielfach über eine Erhöhung des Kindergeldes diskutiert. In diesem Zusammenhang weist die Landesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung Hamburg e.V. (LAG) darauf hin, dass das Kindergeld bei Bezug von Hartz IV als Einkommen zählt...
05.02.2015 19:08:15 [focus.de]
Was es mit dem "Hartz IV" im alten Rom auf sich hatte
Schon im alten Rom kümmerte sich der Staat um die ärmeren Mitbürger. Er teilte ihnen kostenlos Getreide zu und schütze sie so vor Hunger. Doch was als Ausdruck von Armenfürsorge erscheint, zeigte in Wahrheit den Herrschaftsanspruch der Römer.
06.02.2015 13:51:42 [Schnakenhascher]
Psychische Obsoleszenz
Neben der geplanten Obsoleszenz – dem bewussten Einbau von technischen Schwachstellen in Geräten – gibt es noch eine weitere Obsoleszenz. Nämlich die psychische Obsoleszenz.
Auf genau diese springen die Konsumzombies an, wenn sie auf die Tricks der Werbung hereinfallen.

07.02.2015 06:33:33 [Hinter den Schlagzeilen]
Konstantin Wecker: Ungehorsam ist gefragt!
In einem ganz persönlichen Aufruf zur Demonstration gegen die Kriegskonferenz in München erklärt der Liedermacher seine Motive, warum es gerade jetzt notwendig ist, zu widerstehen. Er bekennt sich über die üblichen unverbindlichen Friedensphrasen hinaus, die mittlerweile jeder herbeten kann, zu einem konsequenten Pazifismus. Wir brauchen Träumer, Utopisten und “Weicheier”. Man sieht ja, wohin es führt, wenn die Harteier regieren.
08.02.2015 07:36:45 [freie-radios]
Fairmondo - faire Alternative zu den großen Internet-Handelsplattformen
Schon mal von Fairmondo gehört?
Fairmondo bietet eine faire Alternative zu den großen Internet Handelsplattformen wie z.B. Amazon oder ebay.
Fairmondo hat sich zum Ziel gesetzt Demokratie in die Wirtschaft zu bringen und verantwortungsvollen Konsum zu fördern. Dazu hat der Gründer Felix Weth das Modell "Genossenschaft 2.0" entwickelt. Fairmondo zählt bereits heute mehr als 1.900 Genossen. Wie funktioniert das und wie wird die Zukunft sein? Dazu ein Beitrag von Nils Seesing

08.02.2015 16:22:51 [deutschlandradiokultur.de]
"Familien werden systematisch benachteiligt"
Jürgen Borchert zählt zu den profiliertesten Sozialexperten Deutschlands und streitet seit über 35 Jahren für Reformen. Der Ex-Richter erläutert in "Tacheles" seine Überzeugung, dass die deutsche Sozialpolitik zutiefst unsozial und ungerecht sei: im Steuersystem, bei den Sozialabgaben, in der Familienpolitik, bei der Rente und Hartz IV.
09.02.2015 11:19:47 [Die Freiheitsliebe]
IG Metall wird kämpferischer? 5.000 beim Warnstreik in Mülheim
5.000 IG Metall Mitglieder trotzen heute den Minusgraden in Mülheim und kamen zu einer Warnstreik-Kundgebung zusammen, um den Druck auf die ArbeitgeberInnen in der anstehenden dritten Verhandlungsrunde zu erhöhen. Die IG Metall fordert für seine Beschäftigten 5,5 Prozent mehr Lohn und eine geregelte Weiterbildungsmöglichkeit bei Lohnfortzahlung. Besonders die Jugend zeigt sich sehr engagiert!
09.02.2015 14:07:02 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Betrug im Quadrat: Mannheimer Hochschule verkauft wissenschaftliche Lauterkeit
An deutschen Hochschulen ist es chick geworden, Bewerber zu betrügen. Die neueste Hochschule, die sich in die Reihe der Betrüger einreiht, ist die Hochschule Mannheim.
10.02.2015 11:23:55 [heise]
Studenten entdecken Tausende offene Firmen-Datenbanken im Internet
Rund 40.000 MongoDB-Datenbanken standen völlig ungesichert im Internet. Jedermann konnte Kundendaten mit Namen, Adressen, E-Mail- und sogar Kreditkartendaten ungehindert abrufen. Admins sollten ihre Installation dringend checken.
10.02.2015 12:30:30 [.tagesschau.de]
Erfroren, weil Europa spart?
Im Herbst 2013 ertranken vor Lampedusa 366 Flüchtlinge. Europa war schockiert, Italien rief "Mare Nostrum" ins Leben. Die Rettungsmission war teuer, 2014 wurde sie eingestellt. Nun ist passiert, was viele befürchtet hatten: eine neue Tragödie vor Lampedusa.
10.02.2015 13:56:36 [Umkreis-Institut]
Retro und wirtschaftsschädlich: Gewerkschaften kämpfen gegen Stellenabbau bei Siemens
Die Gewerkschaften pochen auf einen Versorgungsplatz der Leute in der Wirtschaft, in diesem Falle bei Siemens. Das ist zum Scheitern verurteilt. Die Arbeitnehmerschaft sollte erkennen, dass sie vor altmodische Thesen gespannt wird. - Das heißt natürlich nicht, dass es keine sozialen Forderungen gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt.

10.02.2015 15:24:05 [Gegen-Hartz]
Wegen eines Antragfehlers vom Jobcenter vors Gericht gezerrt
Eine junge Frau hatte in ihrem Hartz IV-Antrag nicht angegeben, dass sie mit ihrem Ehemann zusammenlebt. Aus Versehen, wie sie später vor Gericht erklärte....
11.02.2015 04:56:52 [heise]
Forscher veröffentlicht zehn Millionen Passwörter
Der Forscher Mark Burnett hat Nutzernamen und Klartext-Passwörter aus Tausenden Fällen von Identitätsdiebstahl zusammengeführt. Zu Forschungszwecken – und auf ein Problem aufmerksam zu machen.
11.02.2015 08:22:09 [Mikes Blog]
Viele Millionen Menschen für den Frieden!
Wie können die Menschen da draußen nur so leichtfertig mit ihrem UNSEREM Leben, unseren Frieden umgehen. Die Kriegstrommeln werden immer lauter, während die Menschen weiter mit Brot und Spielen in anderen Sphären dahin existieren. Können oder wollen diese Menschen die Gefahr eines neuerlichen Krieges nicht wahrnehmen?
11.02.2015 08:23:11 [NZZ]
Tausende Suizide im Zusammenhang mit Arbeitslosigkeit
Im Krisenjahr 2008, als viele Menschen rund um den Erdball ihre Arbeit verloren, ist die Zahl der Suizide weltweit kurzfristig um 5000 Fälle angestiegen. Diese Zahl ist lange bekannt; ebenso der Umstand, dass Arbeitslosigkeit einer der gewichtigsten Gründe ist, wenn ein Mensch sein Leben beendet.
11.02.2015 09:35:36 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
“It’s not a Man’s Wikipedia, stupid”: Bias in der Forschung führt zu Bias bei Wikipedia
Junk Science, Forschung, bei der herauskommt, was den Vorurteilen der Forschenden entspricht, steht in voller Blüte und findet sich vor allem bei Gender-Themen. So auch in einer neuen Studie, deren Autoren sich krummgelegt haben, um zeigen zu können, dass Wikipedia einen Bias zu Gunsten von Männern hat. Das Ergebnis ist zwar falsch , aber das macht nichts, wird es doch nur als Grundlage gebraucht, um "Handlungsempfehlungen" zu geben, die Faschismus ein Gesicht geben.
11.02.2015 10:05:58 [Schramm´s Blog]
TTIP kostet Europa bis zu 1 Million Arbeitsplätze
Was bringt das TTIP? Chlorhuhn, Genfraß und Klagen von privaten Konzernen gegen Regierungen. Einer Studie zufolge kostet das Abkommen EU-weit wieder bis zu 1 Million Arbeitsplätze. Die Steuereinnahmen und die Wirtschaftleistungen werden schrumpfen.



11.02.2015 10:33:52 [Opposition24]
FAZ Leser für die Prügelstrafe
Deutschen droht Prügel wegen Graffiti

und viele FAZ Leser finden das völlig okay und verlangen mehr.

Vor ein paar Tagen ging ein medialer Aufschrei durch Deutschland wegen der Äußerungen des Papstes zu körperlicher Züchtigung, die auch in Würde geschehen könne. Dass der Papst aber gar nicht so weit weg ist von der Gesinnung mancher Zeitgenossen, zeigen die Äußerungen einiger FAZ Leser im Forum. So manch einer verlässt dabei den Boden des Grundgesetzes – wo bleibt hier der Aufsc

11.02.2015 10:36:04 [Christian Ortner]
Steckt Euch Eure "Ehre" doch sonst wo hin....
Selbst in Berlin, wo sogenannte „Ehrenmorde“ im Milieu türkischer Einwanderer nichts sonderlich ungewöhnliches sind, sorgte der Fall Maria P. für einiges Aufsehen. Die 19-Jährige wurde erst unlängst in einem Wald im Bezirk Adlershof getötet. Die junge Frau, die hochschwanger war, bekam zwei Messerstiche in den Bauch. Dann wurde sie mit Benzin übergossen und angezündet. Sie verbrannte bei lebendigem Leibe. Am Freitagmorgen fanden Passanten die Leiche.

Dringend tatverdächtig sind la

11.02.2015 12:04:17 [ceiberweiber.at]
Auf der Suche nach den Alphamännern
Manche Mythen werden hartnäckig am Leben erhalten und kaum kritisch hinterfragt, so etwa das Märchen vom "Alphamann", nach dem sich alle Frauen sehnen sollen. Fernsehunterhaltung und Boulevardzeitungen widmet sich intensiv verschiedenen Varianten dieser Geschichte, doch am einfachsten bringt man die Botschaft in Talkshows rüber.
12.02.2015 07:15:22 [Opposition24]
Sigmar Gabriel findet, dass der Mindestlohn wirkt
Das gab das SPD Schwergewicht stolz auf seinem Facebook Profil bekannt.

Schulterklopfend hat seine Partei ein Foto veröffentlicht. In dem Begleittext – offensichtlich von einer wahnsinnig kreativen Werbeagentur erstellt – heisst es dazu:

“Daniel hat seine Lohnabrechnung aus dem Januar aufgemacht und uns eine Mail geschrieben. Wir freuen uns, wenn das wofür wir arbeiten und streiten etwas zum Guten verändert. Aber lest selbst:”

Und dann folgt die Meldung des erfundenen Nobodys

12.02.2015 09:07:58 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Weiße weibliche feministische Sklavenhalter
Zwischen Anspruch und Wirklichkeit tut sich oftmals ein Graben auf. In Marburg ist er besonders groß. Dort werden händeringend Dozenten gesucht, deren einzige Qualifikation darin bestehen muss, einen Hochschulabschluss zu haben. Sie sollen Seminare in Marburg anbieten und werden dafür mit einem Honorar belohnt, das letztlich unter dem Mindestlohn liegt. Soviel zum Thema "Exzellenz der Lehre".
12.02.2015 16:14:53 [Gegen-Hartz]
Massive Ausweitung der Hartz IV Zwangsmaßnahmen
In Hannover sollen Hartz IV Beziehende zu Ein-Euro-Jobs noch stärker gezwungen werden. Ein geheimes Papier offenbart, dass Jobcenter keinerlei Mitspracherechte mehr gelten lassen wollen. Wer nicht spurt, wird sanktioniert...
13.02.2015 04:45:27 [Aufgewachter]
Eingliederungsvereinbarungen brauchen nicht unterschrieben werden!
Eingliederungsvereinbarungen brauchen nicht unterschrieben werden. Denn bei den Eingliederungsvereinbarungen handelt es sich um öffentlich-rechtliche Verträge. Auch die öffentlich-rechtlichen Verträge sind, wie der Name schon sagt, Verträge. Und für alle Verträge gilt die vom Grundgesetz (GG) in Artikel 2 Absatz 1 garantierte Vertragsfreiheit (Abschlußfreiheit, Inhaltsfreiheit, Formfreiheit und Aufhebungsfreiheit). Ich gebe keine Rechtsberatung sondern die Informationen entsprechen meiner
13.02.2015 11:31:49 [ARD]
Der Akademisierungswahn: Studium für alle oder alle für Studium? (Reportage)
Philosophie-Professor Julian Nida-Rümelin prophezeit in seinem neuen Buch "Der Akademisierungswahn" den Niedergang der deutschen Wirtschaft. Mit steigenden Studien-Abbrecherquoten.
Die deutsche Bildungspolitik ist auf dem Holzweg: Die berufliche Bildung wird vernachlässigt. Im Gegenzug wird die akademische Bildung immer beliebiger und flacher. Anerkennung und Respekt vor dem dualen Ausbildungssystem, um das Deutschland in der ganzen Welt beneidet wird, schwinden immer mehr.

13.02.2015 15:02:01 [Nachdenkseiten]
Rezension zu Götz Eisenberg: Zwischen Amok und Alzheimer. Zur Sozialpsychologie es entfesselten Kapitalismus
Götz Eisenberg ist ein kritischer Beobachter des Alltagslebens im gegenwärtigen Kapitalismus. Seine Beobachtungen hat er in Form einer Collage zu essayistischen Fragmenten verdichtet.
14.02.2015 05:02:02 [bumibahagia.com]
Hört hört / Mexikanischer Bischof spricht wahr und mutig
Jeder in der Szene weiss es. Wer die inoffizielle Lügen und Verbrechen entdeckt und öffentlich macht, ist an Leib und Leben gefährdet. Ich verneige mich vor Bischof Raúl Vera.
14.02.2015 09:35:42 [Jenny´s Blog]
Selbstexperiment: Man kann auch ohne Alkohol unseriös sein
Hier zu Lande ist es einfacher Alkohol zu kaufen, als eine Schmerztablette. Seit Anfang Januar verzichte ich zu 100% auf dem Stoff. Jetzt ist Fasnet (Karneval) und alle Besoffenen um mich herum kommen mir dämlich vor. Mit Tradition oder Kultur hat das nichts mehr zu tun: Es geht nur noch ums Besäufnis!
14.02.2015 12:45:31 [le Bohémien]
Halali auf den Staat
Reideoligisierung, Bildung marktliberaler Allianzen, PR-Krieg gegen die Gewerkschaften. Mit dem Krisenjahr 1974 wurde der Neoliberalismus zur strategischen Grundlage der Unternehmerverbände.
14.02.2015 12:46:39 [IKnews]
Facebook ein Hort der Subkulturen?
Es ist schon erstaunlich was man in einem solchen Portal für unterschiedliche Menschen trifft. Eines begegnet einem jedoch sehr oft, Arroganz gepaart mit Halbwissen. Ordnet man sich nicht unmittelbar der geäußerten Meinung unter, bekommt man im Eilverfahren den “Troll” aufgestempelt. So manche fruchtbare Diskussion wird zerstört und Beleidigungen sind an der Tagesordnung.
14.02.2015 14:00:48 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Das Geschäft mit der Frauenquote läuft
Gestern noch hat man uns erzählt, eine Frauenquote sei notwednig, um den vielen fähigen und kompetenten Frauen, die mit dem Kopf an eine gläserne Decke stoßen, Zugang zu Positionen zu gewähren, die ihren Kompetenzen entsprechen. Heute, da die Quote Gesetz geworden ist, läuft das Geschäft mit der Frauenquote: 3150 Euro kostet es, um aus einer inkompetenten und unfähigen Frauen im Crashkurs eine zu machen, die man einem Aufsichtsrat halbwegs zumuten kann.
14.02.2015 18:23:56 [Schnakenhascher]
Drohbrief ins Jobcenter
Davon mal abgesehen, daß es völlig be... ist, Drohbriefe ins Jobcenter zu schicken, stellt sich die Frage, wie verzweifelt ein Mensch sein muß, wenn er zu solchen Mitteln greift.
 Gold, Silber (43)
01.02.2015 07:08:55 [Goldseitenblog]
Staatsgold 2014: In der Fed-Goldabgangs-Statistik fehlen 30,5 Tonnen
Heute Nachmittag kamen also nun die Zahlen – und o Überraschung: Es wurde per 31.12.2014 ein Buchwert von 8,170 Milliarden Dollar (zum seit Mitte der 1970er Jahre unveränderten Buchkurs von 42,22 Dollar/Unze) des bei der Fed lagernd verbleibenden Goldes fremder Nationen vermeldet.

Dies entspricht 6019 Tonnen – und damit nur 177 Tonnen weniger als per Jahresende 2013! Es hätten aber mindestens 122,5 + 85 = 207,5 Tonnen sein müssen! Es fehlen in der heutigen Abgangsstatistik also etwa 30,5 Tonnen!

02.02.2015 05:02:45 [Goldseiten]
Eric Sprott: "Radikale Neubewertung beim Goldpreis könnte jeden Tag kommen"
Geht es nach der Meinung Eric Sprotts, so stehen wir kurz vor der finalen Kapitulation der Zentralbanken und damit zugleich vor einer Neubewertung des Goldpreises. Wie der erfahrene Edelmetallexperte im Interview mit King World News erklärt, hätten die Aufhebung der Eurobindung des Schweizer Franken und die massive Volatilität der Währungen - vom Euro über den Yen und den Rubel bis hin zum Kanadischen Dollar - Gold ins Rampenlicht gerückt und die Frage aufgeworfen, ob der Goldmarkt womöglich in absehbarer Zeit über Nacht eine dramatische Wende erfahren wird.
02.02.2015 09:49:38 [Goldreporter]
Goldabsatz der U.S. Mint steigt im Januar um 350 Prozent
Die Gold- und Silber-Verkäufe der amerikanischen Prägeanstalt U.S. Mint haben im Januar stark angezogen.
02.02.2015 10:52:15 [Goldreporter]
Gold: Spannung am Terminmarkt steigt
“Commercials” und “Große Spekulanten” haben ihre extremen Gold-Positionen am US-Terminmarkt weiter ausgebaut.
02.02.2015 13:54:29 [Goldreporter]
China mischt beim neuen Londoner Goldpreis mit
Bei der Feststellung des am März geplanten neuen Londoner Gold-Referenzpreises sollen auch Banken aus Fernost zugelassen werden.
03.02.2015 13:14:59 [Goldreporter]
Drehkreuz Schweiz: Weltweite Goldtransfers im Dezember
Die Schweiz hat im Dezember 2014 jeweils mehr als zwei Drittel weniger Gold eingeführt und exportiert.
03.02.2015 16:08:13 [Goldreporter]
Schweiz lieferte 1.746 Tonnen Gold, Russland lässt bunkern
Aus der Schweiz ist im vergangenen Jahr Gold im Wert von 65 Milliarden Franken in alle Welt geliefert worden. Größter Abnehmer war Indien, Deutschland rangiert auf Platz 5. Russland lieferte 55 Tonnen mehr, als es abzog.
03.02.2015 20:11:00 [Gold-Silber.biz]
Vermögensverwalter Lewis: Die Leute bei der Fed haben keine Ahnung
“Hört nicht auf jene, die sagen, dass Präsident Nixon den Goldstandard im Jahr 1971 aufgab, weil er ineffizient war”, schreibt Vermögensverwalter Nathan Lewis in einem Gastbeitrag für das Magazin Forbes.
04.02.2015 11:16:12 [Goldreporter]
Goldpreis: Nächster Kursanstieg in Vorbereitung?
Nach Erreichen des Zwischenhochs knapp oberhalb von 1.300 Dollar ging der Goldchart in eine Konsolidierungsphase über. Der nächste Kursanstieg könnte bald erfolgen.
04.02.2015 13:54:36 [Goldreporter]
China lockert Geldpolitik, Goldpreis steigt
Chinas Zentralbank hat erstmals seit 2012 den Mindestreservesatz für heimische Banken herabgesetzt. Der Goldpreis steigt.
05.02.2015 09:01:40 [Goldseiten]
Mark J. Lundeen: Rück- und Ausblicke: Gold und Silber 2015
Warum legt man Geld an? Eigentlich nur, weil man erwartet, dass man am Ende damit mehr Geld verdienen wird, als man ursprünglich eingesetzt hatte. Sind Gold- und Silberinvestoren seit 1969 für ihre ...
05.02.2015 09:08:21 [Goldreporter]
Januar-Absatz der Perth Mint: Mehr Silber, weniger Gold
Die australische Prägeanstalt Perth meldet relativ schwache Gold- und Silberverkäufe im Januar.
05.02.2015 11:53:56 [Propagandafront]
Gold, Silber & Rohstoffe: Warten auf die Trendwende
Ja, die Welt kommt wohl nie zur Ruhe. Der größte Nutznießer all dieser Verwerfungen ist der US-Dollar gewesen. Der US-Dollar-Index notiert aktuell auf einem 10-Jahreshoch. Unterdessen sind der Euro und der Kanadische Dollar von einem Deflationszyklus erfasst worden, und zwar gemeinsam mit Öl und den Rohstoffen.
05.02.2015 13:34:36 [Propagandafront]
Gold: Wie geht es jetzt weiter?
Also solange nicht irgendwelche wilden Meldungen aus Europa bezüglich Griechenland kommen oder irgendein anderes geopolitisches Ereignis aus irgendeiner anderen Region des Planeten aufschlägt, wäre ich überrascht, wenn Gold vor den US-Arbeitsmarktdaten am Freitag eine größere Bewegung in die eine oder andere Richtung macht.
05.02.2015 13:35:47 [Goldreporter]
Bewaffnete Jugendbande wollte Gold aus Privathaus rauben
Der Raubzug einer Jugendbande im österreichischen Simmering endete zwar nicht erfolgreich. Der Fall sollte Goldbesitzern aber eine Warnung sein.
05.02.2015 16:19:09 [gold.de]
Belgien holt 200 Tonnen Gold aus Großbritannien zurück
Belgien macht Nägel mit Köpfen und wird 200 Tonnen Gold aus Lagerstätten in Großbritannien nach Hause holen. Das entspricht fast den gesamten Goldreserven der belgischen Zentralbank.
06.02.2015 08:52:56 [investmentwatchblog]
Belgium joins Netherlands, Germany & others in getting their gold back. All as foretold in Currency Wars (2011).
Belgium is planning to retrieve 200 metric tons of gold, deposited to United Kingdom storage in the 1930s, out of fear of Nazi theft.
06.02.2015 10:53:16 [Goldreporter]
Größter Hedgefonds bunkert bis zu 150 Tonnen Gold
Der weltgrößte Hedgefonds Bridgewater Associates ist mit seinem Hauptfonds mit bis zu 6 Milliarden Dollar in Gold investiert.
06.02.2015 13:54:50 [Goldreporter]
Silber-Handel: CME Group erhöht Margins schon wieder
Der Betreiber der Warentermin-börse COMEX erhöht die Sicherheitsleistungen im Handel mit Silber-Futures zum zweiten Mal innerhalb von nur einer Woche.
06.02.2015 14:19:00 [Propagandafront]
Monster-Crash bei Goldminenaktien: Könnte uns ein weiterer massiver Einbruch bevorstehen?
Im Folgenden möchte ich mir mit Ihnen den Edelmetallkomplex anschauen, um herauszufinden, wie sich die Lage dort derzeit entwickelt. Würden wir hier von einer einfachen Konsolidierung sprechen, wäre das eine massive Untertreibung. Der Edelmetallkomplex befindet sich in einem sehr großen Konsolidierungsmuster, das im Grunde bis zum Tief von Juni 2013 zurückreicht, wo der HUI (Goldbugs-Minenindex), der GLD (weltgrößer börsennotierter Goldfonds) und der SLV (weltgrößter börsennotierter Si
06.02.2015 14:19:07 [Energieverbraucherportal]
Smart Home auf dem Vormarsch – Energieeffizienz trifft Wohnkomfort
Wenn Beleuchtung, Heizung und Waschmaschine miteinander vernetzt sind und sich auf den Lebensstil der Verbraucher einstellen, ist ein vernetztes Steuerungssystem am Werk. Fast unbemerkt verbreiten sich die intelligenten Technologien in unseren Haushalten und nehmen uns viele kleine lästige Handgriffe ab.
06.02.2015 15:05:52 [Goldreporter]
Goldpreis sinkt nach Bekanntgabe der US-Arbeitsmarktdaten
In den USA wurden im Januar mehr neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft gemeldet als erwartet. Gold, Silber und Euro-Dollar-Kurs geben nach.
06.02.2015 20:33:16 [Elliott-Waves.com]
Gazprom – Das geht runter wie Öl!
Gazprom kann in dieser Woche um gut 10 % zulegen. Und das trotz der aktuell laufenden Diskussionen um die westlichen Sanktionen sowie die sinkenden Gaspreis. Warum der Kurs per Tendenz trotzdem weiter steigen wird, lesen Sie in der folgenden charttechnischen Einschätzung.
07.02.2015 16:08:06 [Polenum]
Erneuerbare Energien mildern Strompreis
Strom wäre hierzulande für Haushalte auch ohne die Energiewende so teuer wie heute und für Unternehmen sogar erheblich teurer, so das Fazit.
08.02.2015 07:32:03 [Goldseiten]
So beeindruckend sind Russlands Goldreserven wirklich
Es ist kein Geheimnis, dass Russland in den vergangenen Jahren Unmengen an Gold erworben hat, um sich so langsam aber sicher vom US-Dollar und anderen westlichen Währungen wegzubewegen. Die Sanktionen gegen Russland infolge der Ukrainekrise haben dabei ihr Übriges getan und Russland in seinen Bestrebungen nur noch bestärkt.
09.02.2015 10:04:16 [Goldseiten]
Auf der Kippe? Langfristige Beziehung zwischen Gold und Öl
Das Sicherheitsbedürfnis der Investoren wurde zudem vom Ölmarkt angeheizt, der erst vor ein paar Tagen Mehrjahrestiefs markiert hatte. In den letzten Tagen ebbten diese Ängste dann, zumindest ...
09.02.2015 11:58:04 [Goldreporter]
Goldpreis-Rückgang spielte “Commercials” in die Karten
Am vergangenen Freitag knickte der Goldpreis um 2,4 Prozent ein. Das eröffnete den “Commercials” die Möglichkeit, kurzfristig Short-Positionen glattzustellen.
09.02.2015 18:55:15 [Goldreporter]
Griechen fliehen ins Gold
Der international tätige Internet-Händler CoinInvest.com meldet zeitweise eine Verzehnfachung des Goldumsatzes griechischer Kunden. Die verstärkte Nachfrage halte an.
10.02.2015 10:30:42 [Gegenfrage.com]
Gold: Wertspeicher im Währungskrieg
Während die Zentralbanken dieser Welt ihre Währungen um die Wette abwerten, bleibt eine Währung hart, ruhig und erhält in alter Tradition die Kaufkraft: Gold. Durch den möglicherweise bevorstehenden Euro-Austritt Griechenlands räumen immer mehr Bürger ihre Konten leer und kaufen Gold.

10.02.2015 11:19:46 [Goldreporter]
Goldmarkt: US-Banken verdoppeln Short-Position
Die an der US-Warenterminbörse COMEX handelnden US-Banken haben eine so hohe Netto-Short-Position bei Gold aufgebaut, wie zuletzt vor einem Jahr.
11.02.2015 11:07:12 [Goldreporter]
Eric Sprott: Rückkehr zu goldgedecktem Geld in weniger als 10 Jahren
Goldmarktexperte Eric Sprott weigert sich, permanente Liquiditätsflut, negative Einlagezinsen und die Nullzinspolitik der Zentralbanken als “normal” zu akzeptieren. Die hochvolatilen Devisenkurse sieht er als ernste Gefahr.
11.02.2015 12:03:33 [www.finanzmarktwelt.de]
Öl: der Preiskampf findet in Asien statt
Wer wissen will, wie sich der Ölmarkt entwickelt, sollte nach Asien blicken: dort liefern sich die Anbieter einen Preiskampf, der maßgeblich ist für die weitere Entwicklung des Marktes. Nur in Asien treffen die Produzenten des Globus so geballt auf: Anbieter aus Südamerika, Afrika, Russland und OPEC-Staaten.
11.02.2015 17:26:50 [Goldreporter]
China will privaten Goldschatz einkassieren
Die chinesische Regierung erwägt, einen spektakulären Goldfund eines kasachischen Hirten als Staatseigentum zu deklarieren. Rechtsvertreter streiten sich.
11.02.2015 20:07:30 [.br.de]
Visionen eines Tüftlers
Ein neuartiges Windrad des Erfinders Robert Penn ermöglicht Energieerzeugung in geringer Höhe - ohne störende Schatten, Eiswurf und Gefahren für Vögel und Fledermäuse. Ein Lichtblick für die bayerische Energiewende?
12.02.2015 09:08:49 [Goldreporter]
Zentralbanken steigern Goldkäufe im 4. Quartal um 40 Prozent
Der World Gold Council hat Marktzahlen für das 4. Quartal 2014 veröffentlicht. Für Investment- und Zentralbank-Nachfrage werden die stärksten Zuwächse gemeldet.
12.02.2015 10:01:44 [Goldreporter]
Goldnachfrage im vergangenen Jahr bei 3.923,7 Tonnen
Die weltweite Goldnachfrage 2014 ist laut aktuellen Zahlen des World Gold Council um 4 Prozent gesunken. Wertmäßig betrug der Rückgang sogar 14 Prozent.
12.02.2015 14:24:12 [Goldreporter]
Schweizer Privatbank: Großkunden kehren zum Gold zurück
Der Chef der Schweizer Vontobel Holding AG erklärte, dass institutionelle Investoren den Goldanteil an ihrem unter Management stehenden Vermögen erhöht haben.
13.02.2015 08:35:17 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Fracking – eine neue Blase im neuen Jahr
13.2.2015 – von Mark Abdelnour.
Das neue Jahr hat begonnen und wir befinden uns bereits inmitten einer neuen, durch Zentralbanken angeheizten Kreditblase. Diesmal entwickelt sich der Öl- und Gassektor zum Schuldigen. Im Verlauf der letzten sechs Jahre erlebte das hydraulische Aufbrechen bzw. „Fracking“ in den USA einen bemerkenswerten Aufschwung. Es stellt ein neues und innovatives Verfahren zur Förderung von Kohlenwasserstoffen aus tiefliegenden Gesteinsformationen dar. Manch einer kön

13.02.2015 10:37:25 [Goldreporter]
Deutschlands Goldnachfrage im 4. Quartal bei 32,6 Tonnen
Im vierten Quartal 2014 wurde in Deutschland 17 Prozent mehr Gold nachgefragt als im Vorquartal. Im Vergleich zum Vorjahr ging die deutsche Goldnachfrage leicht zurück.
13.02.2015 12:32:30 [Gegenfrage.com]
Goldkäufe von Zentralbanken auf 50 Jahreshoch
Zentralbanken haben im vergangenen Jahr im Vorfeld des aktuellen Währungskriegs so viel Gold gekauft, wie seit 50 Jahren nicht mehr. Die Schwedische Riksbank hat den Leitzins gestern auf -0,1 Prozent gesenkt. Banken erhalten somit nicht nur kostenlos Geld, sondern dank Negativzins sogar mehr als sie haben möchten.

13.02.2015 12:32:51 [Goldreporter]
Degussa Goldhandel stellt eigene Referenzpreise
Kunden von Degussa Goldhandel erhalten auf Wunsch jeden Tag um 13 Uhr An- und Verkaufskurse für verschiedene Gold- und Silberprodukte, die künftig als Abrechnungsgrundlage und historische Richtwerte dienen sollen.
13.02.2015 17:18:00 [Goldreporter]
Goldpreis 2015: Degussa sieht “beträchtliches Entwicklungspotenzial”
http://www.goldreporter.de/goldpreis-2015-degussa-sieht-betraechtliches-entwicklungspotenzial/gold/48598/
14.02.2015 11:13:10 [Goldreporter]
“Commercials” kaufen über 100 Tonnen Gold zurück
m Zuge des Goldpreis-Rückgangs vor einer Woche haben die kommerziellen Händler an der US-Warenterminbörse COMEX einiges an Short-Positionen glattgestellt. Das zeigen die aktuellen CoT-Daten.
 Topthemen (38)
01.02.2015 07:13:40 [Telepolis]
Wer stoppt den "Geisterfahrer"? Wie hierzulande über euro-griechische Realitäten hinweggetäuscht wird
Die regierende Politik und (mehrheitlich) die Medien hierzulande vermeiden es beharrlich, wirtschaftliche Realitäten des Griechenlandkonfliktes offen zu legen:
01.02.2015 08:20:41 [IMI]
Deutschlands (neue) Großmachtambitionen
Von der „Kultur (militärischer) Zurückhaltung“ zur „Kultur der Kriegsfähigkeit“
02.02.2015 04:48:38 [bueso.de]
Historische Pressekonferenz im US-Kongreß: Ist die ganze Welt belogen worden?
Es war schon eine bemerkenswerte Koinzidenz, daß die Pressekonferenz des ehemaligen Senators und Vorsitzenden der offiziellen Untersuchungskommission der Ereignisse des 11. September 2001, Senator Bob Graham, und der Terroranschlag gegen die Journalisten der französischen Satirezeitschrift Charlie Hebdo in Paris auf den gleichen Tag fielen. Senator Graham, die Kongreßabgeordneten Walter Jones und Stephen Lynch, sowie Familienangehörige der Opfer des Anschlags auf das World Trade Center machte
03.02.2015 04:55:11 [Humane Wirtschaft]
Unvorstellbare Entwicklungen eindrücklich dargestellt
Die Ungleichverteilung von Geldvermögen ist mittlerweile unbestritten. Was man sich häufig überhaupt nicht ausmalen kann, ist das tatsächliche Ausmaß.
Die Summen, mit denen in der Finanzwelt jongliert wird, entheben sich der menschlichen Vorstellungskraft. Oder kann sich jemand ernsthaft den Unterschied von 1.000,-€ im Vergleich zu einer Milliarde Euro vorstellen?
Mit Hilfe von Analogien mit Größen, mit denen man schon eine Vorstellung verbindet kann man sich zumindest ein klein wenig behelfen:

03.02.2015 08:31:15 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Ein kleines Gyros für Signore Schulz
Auf den Sieg von Syriza in Griechenland folgte in den Medien der übliche Zahlensturm. Was kostet ein möglicher Austritt Griechenlands aus der Eurozone ist wieder eine der beliebtesten Fragen. Heute fragen dies auch Zeitungsangestellte, die sonst stets den Segen des Euros und der Eurozone preisen. Was nichts kostet, ist halt nichts...
04.02.2015 05:09:49 [the vineyard of the saker]
An die Völker und Bürger der Länder Europas!
Swetlanas Aufruf ist einer von vielen, von hunderten Rufen und Bitten aus Russland an die Menschen der Welt, Vernunft anzunehmen und für den Frieden zu kämpfen. Frieden gab es niemals umsonst, sondern wurde immer erkämpft. Doch so oft hatte die Stimme des Friedens es schwer, gegen das Pfeifen und Trommeln, das Gebrülle der fanatischen Kriegshetzer, der Kriegsgewinnler anzukommen, die immer sicher im Warmen sitzen, niemals den eigenen Kopf und Kragen aufs Spiel setzen und stets die Anderen antreiben, ins Feuer zu gehen und die heißen Kastanien herauszuholen.
04.02.2015 08:42:47 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Geld-Sozialismus: Kredite zum Reichwerden
Soweit in den Büchern steht, ist der Zins der Preis für Geld. Wenn aber Geld keinen Preis mehr hat? Was ist dann das in unseren Geldbörsen? Geld? Wohl eher nicht? Was ist das? Bunte Zettel, an die man glaubt. Eine Fata Banknotiana? Eine Note ist sowas auch nicht, dann würde sie ja singen - beispielweise Lieder aus einer Zeit, wie sie sich die Eurokraten nicht schöner hätten ausdenken können. Kann ja noch kommen.
04.02.2015 12:23:52 [www.finanzmarktwelt.de]
Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015
Die Bestseller-Autoren Marc Friedrich und Matthias Weik ("Der Crash ist die Lösung") zeigen, was auf uns im Jahr 2015 zukommen wird!
04.02.2015 13:35:25 [Youtube]
Putin warnt! Nato-Staaten erhalten atomare Antwort
Duma Abgeordneter Alexejewitsch erklärt nochmal deutlich die Worte Putins. Sollten die NATO-Länder Russland über die Ukraine angreifen, dann richten sie die Atomraketen Russlands nicht gegen die Ukraine, sondern gegen die Länder die bei diesen NATO Angriff beteiligt wären.
Damit erklärt er deutlich, dass er den "vermeintlichen" Plan der westlichen Welt..mit dem Ziel der Selbstvernichtung der slawischen Völker durchschaut hat und nicht bedienen wird. Die Atomraketen werden in den Länder

05.02.2015 00:33:57 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
GREXIT? EZB dreht Griechenlands Banken den Geldhahn ab
Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Kurz vor Handelsschluss an der Wall Street gibt die EZB bekannt, keine griechischen Staatsanleihen mehr als Sicherheit für neues Geld für Banken zu akzeptieren. Die Märkte brachen ein, der Euro sackte ab und Gold in Euro stieg. Ist dies das GREXIT-Endpiel? Theoretisch!
05.02.2015 05:03:09 [metronaut]
Metrolaut 23 – Verschwörung und Theorie
Die 23. Folge lässt nur ein Thema zu: Verschwörungen und Verschwörungstheorien. Dazu haben wir uns den international renommierten Experten und Verschwörer Frank Rieger eingeladen. Mit ihm sprechen wir über das, was wirklich geschah.
05.02.2015 14:17:26 [Aktiencheck.de]
EZB genehmigt Athen Notfallkredite von rund 60 Milliarden Euro
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Finanzierung der griechischen Banken scheint trotz des eingeschränkten Zugangs zu Mitteln der Europäischen Zentralbank (EZB) gesichert: Der EZB-Rat hat der griechischen Notenbank nach Informationen der "Welt" einen großen Spielraum für Notfallkredite eingeräumt. Nach dem Beschluss vom Mittwochabend dürfe die nationale Zentralbank Liquiditätshilfen bis zu einer Höhe von rund 60 Milliarden Euro vergeben, hieß es in Notenbankkreisen.
05.02.2015 19:10:02 [All-In.de]
Ukraine-Krise: Berlin und Paris schlagen neuen Friedensplan vor
Unter dem Eindruck einer massiven Eskalation der Kämpfe in der Ost-Ukraine schlagen die Regierungen Deutschlands und Frankreichs sowohl dem ukrainischen als auch dem russischen Präsidenten einen weitreichenden Friedensplan vor. Kern des Vorschlags ist es demnach, einen unmittelbaren Waffenstillstand zu verabreden und den Separatisten im Osten der Ukraine weitreichende Autonomie in einem Gebiet zuzugestehen, das größer als bisher verabredet ist.
06.02.2015 05:01:04 [Radio Utopie]
Russisches Institut für Ozeanische Studien zum Klima: keine globale Erwärmung in den letzten 14 Jahren
Dr. Robert Nigmatulin, Direktor des russischen Instituts für Ozeanische Studien weilte am Donnerstag, dem 5.Februar 2015 an der Russische Akademie der Wissenschaften um über die Forschungsergebnisse zum Weltklima Bericht zu erstatten.
06.02.2015 15:46:44 [Polenum]
Erfolgsaussichten von Merkel-Hollande-Reise äußerst gering
Russlands Präsident Wladimir Putin sehe den Krieg in der Ukraine vielmehr “als Austragungsort einer strategischen Gegnerschaft zum Westen”, sagte Krause.
06.02.2015 22:53:33 [Wallstreet-Online]
Gespräche zwischen Merkel, Hollande und Putin beendet
Die Gespräche zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die zusammen mit dem französischen Präsidenten François Hollande nach Moskau gereist war, um dort gemeinsam mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin Wege aus der Ukraine-Krise zu finden, sind nach fast fünf Stunden beendet worden. Die Gespräche über die Lage in der Ukraine seien "inhaltsreich und konstruktiv" gewesen, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Freitagabend.
07.02.2015 07:26:40 [Alles Schall und Rauch]
Die Welt steht vor einem grossen Krieg
Die Amerikaner führen ein Militärmanöver nach dem anderen in der Ukraine durch, schicken Kriegsschiffe ins Schwarze Meer, rücken mit Soldaten, Panzern und Kampfflugzeugen im Baltikum an die Grenze zu Russland vor. Der Oberkommandierende der US-Armee in Europa besucht Kiew, versichert der ukrainischen Armeeführung die Unterstützung und verteilt Orden an ukrainische Soldaten. Washington liefert Geld und Waffen für den Krieg in der Ostukraine, mischt also kräftig mit. Obama hat auch zugegeben, der Putsch hat Washington inszeniert. Jetzt, nach dem es unbestreitbare Beweise durch Video-Aufnahmen gibt, amerikanische Soldaten und Waffen sind an den Kämpfen in der Ostukraine im Einsatz, hier mein Interview mit einem bekannten russischen Journalisten, der schon aus vielen Kriegsgebieten berichtet hat. Sergei Arutonov ist Chefredakteur der Wochenzeitung "Novy Den".
07.02.2015 07:29:25 [Telepolis]
Deutsch-französische Krisendiplomatie
Die Fahrt von Bundeskanzlerin Merkel und dem französischen Präsidenten Holland nach Kiew und Moskau, um noch einmal zu versuchen, auf diplomatischen Weg weiteres Blutvergießen und das direkte Mitmischen von Nato-Ländern durch Lieferung von letalen Waffen zu verhindern, war ohne Zweifel mutig. Die Chancen standen schlecht, zu sehr sind Kiew und Moskau in ihrer Position mittlerweile eingegraben und stehen unter Druck der jeweiligen Falken. Vor allem die Weigerung der Separatisten und der ukrainischen Regierung, direkt Gespräche zu führen, lässt eine wirkliche Konfliktlösung kaum zu.
07.02.2015 07:30:09 [freie-radios]
Russland: Die Einkreisung lockert, wer den Frieden wirklich will!
Quasi in der Rolle der Friedensengel sind Angela Merkel und Außenminister Steinmeier heute nach Kiew zum ukrainischen Präsidenten und ukrainischen Präsidenten und Oberbefehlshaber Poroshenko gereist. Währenddessen gab der US-Außenminister Kerry den Putin-Nicht-Versteher und beschimpfte die Politik des „Aggressors Russland“ wie zu den schlimmsten Zeiten des Kalten Krieges...
Wir riefen den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Linkspartei und außenpolitischen Experten, Wolfgang Gehrcke an und fragten ihn, ob die so demonstrativ verschiedene Herangehensweise dem alten Spiel „Guter Cop, böser Cop“ entspricht...

09.02.2015 07:49:47 [Luftpost]
Der wirkliche Grund dafür, dass sich Washington von Moskau bedroht sieht Wird die Ostukraine das neue Falludscha?
"Ich möchte an die ukrainische Bevölkerung, an die Mütter, Väter, Schwestern und
Großeltern appellieren. Schickt eure Söhne und Brüder nicht länger in dieses sinn- und
gnadenlose Gemetzel. Die Interessen der ukrainischen Regierung sind nicht eure Interessen. Ich bitte euch darum: Nehmt Vernunft an! Lasst die Erde des Donezbeckens nicht länger mit ukrainischem Blut tränken. Es lohnt sich nicht." – Alexander Sachart
schenko, Premierminister der Volksrepublik Donezk.

09.02.2015 08:38:22 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Sparen.com
George Orwell hätte seine Freude an der aktuellen Diskussion um die Staatsschulden in der Eurozone. Vor allem der Ansatz, Schulden nicht mehr nicht zurückzuzahlen, sondern sie einfach nie zurückzuzahlen ist geradezu atemberaubend. Das lässt sich ebenso kindgerecht für die Tagesschau oder die Nachwuchs-Propagandasendung \"logo\" aufbereiten...
09.02.2015 19:35:37 [antikrieg.com]
NATO gespalten, nachdem Vereinigte Staaten von Amerika und Vereinigtes Königreich gegen Friedensbemühungen in der Ukraine sind
Die Münchner Sicherheitskonferenz zeigt, dass die NATO in zunehmendem Ausmaß hinsichtlich des Bürgerkriegs in der Uraine gespalten ist, wobei Regierungsvertreter der Vereinigten Staaten von Amerika und des Vereinigten Königreichs sich mehr und mehr öffentlich gegen die deutschen und französischen Bemühungen aussprechen, ein Friedensabkommen zu erreichen.
10.02.2015 11:26:00 [Goldseiten]
Marc Faber über Frankensteins Monster und eine mögliche Goldkonfiszierung
In einem mehrteiligen Interview mit King World News hat sich der legendäre Investor Marc Faber zu einigen der aktuell wichtigsten Themen in Sachen Politik, Weltwirtschaft und Finanzen zu Wort gemeldet.
11.02.2015 04:58:09 [Alles Schall und Rauch]
Die Lüge die wir leben
Der folgende kurze Film von Spencer Cathcart zeigt die Wahrheit über unsere korrupte Welt auf und was aus der Menschheit geworden ist. Die Botschaft im Film ist nichts neues, aber es ist immer wieder gut wenn die Situation in der wir uns befinden neu betrachtet wird.
11.02.2015 08:30:37 [Epoch Times]
Russland wird Beweis-Satellitenfotos veröffentlichen - 9/11-Attentat: Kann Russland eine Beteiligung der USA an den Anschlägen beweisen?
Eine Zeitung der russischen kommunistische Partei behauptet, Russland habe Satellitenfotos die belegen, dass die Terroranschläge vom 11.September 2001 auf das World Trade Center in New York von den USA ausgeführt wurden. Pravda, das Sprachrohr der Sowjetunion vor dem Zusammenbruch, berichtet, dass diese Bilder bald veröffentlicht werden. In dem Pravda-Bericht heißt es weiters: "Russland bereitet die Veröffentlichung der Beweise vor, die belegen, dass die US-Regierung und die Nachrichtendien
11.02.2015 11:04:48 [Metallwoche]
Markus Gärtner auf der Metallwoche: Drachensturm: Wie China und Co. den Westen erobern
Markus Gärtner ist wieder zurück in Deutschland und hat ein neues Buch im Gepäck: "Drachensturm - Wie China und Co. den Westen erobern." Liest man Artikel zu China, so ist von einer Schwäche des "Drachen" zu hören, wo China den Pfad des Wachstums verläßt. Wir hören von Blasen, die derzeit platzen. Doch ist das alles wirklich so und unterschätzen wir alle China vielleicht...? Mit welcher Strategie gehen die BRICS und allem voran China vor?
11.02.2015 15:27:22 [Politik im Spiegel]
Aktuelles zum Thema Hartz IV, BA, Jobcenter, SGB II, Soziales
Heute u.a. zu den Themen: Geld hat man zu haben /BGH als Richter Gnadenlos. | BA ordert Software zur Überwachung Erwerbsloser in sozialen Netzwerken. | Studie zum Einfluss von verdeckter Armut auf den Regelsatz/ Regelsätze bei Hartz IV bis zu 45 Euro zu niedrig. | Aktuelle Rechtsprechung zum SGB II-Ausschluss von EU-BürgerInnen nach der EuGH-Entscheidung „Dano“. | Neuer ALG II–Rechner in Excel veröffentlicht.
11.02.2015 17:41:00 [Sputnik]
Poroschenko droht kritischen Journalisten – SBU soll gegen „Staatsfeinde“ vorgehen
Der ukrainische Präsident Pjotr Poroschenko hat Journalisten und Aktivisten, die seine neue Mobilmachung für den Kriegseinsatz im Donbass kritisieren, als „Staatsfeinde“ und eine „Bedrohung“ bezeichnet und den Geheimdienst SBU beauftragt, gegen die Kritiker Maßnahmen zu ergreifen.
11.02.2015 19:30:25 [Handelsblatt.de]
Grundgesetzänderung soll Weg ebnen
Die Bundesregierung plant offenbar einen Systemwechsel in der Verkehrspolitik: Private Investoren sollen sich ab 2017 am Fernstraßennetz beteiligen. Vorher muss aber noch das Grundgesetz geändert werden.
12.02.2015 04:41:32 [Norbert Haering]
Der große Autobahn-Raub der fünften Gewalt
Wenn der Wirtschaftsminister höchstselbst in seinem Ministerium eine Lobbygruppe der Finanzbranche installiert (genannt „Expertenkommission“) und diese ministeriumsinterne Lobbygruppe mit nicht geringeren besetzt wird als Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen (Deutsche Bank), Allianz-Vorstandsmitglied Dr. Helga Jung (Allianz SE), und Ergo-Vorstandschef Torsten Oletzky und diese vom ehemaligen (Noten-)Banker und DIW-Chef Marcel Fratzscher leiten lässt, dann darf man erwarten, dass kein kleiner Wurf herauskommt.
12.02.2015 07:52:26 [Radio Utopie]
Obama beantragt neue Kriegsvollmacht ohne A.U.M.F. aus 2001 aufzuheben
Dass diese neue A.U.M.F. eine weitere Autorisation für Kriegsführung, die A.U.M.F. aus 2002 für die Irak-Invasion aufhebt, ist belanglos. Entscheidend ist die A.U.M.F. vom 14. September 2001. Sie dient dem Rom unserer Epoche, noch Republik und schon Imperium, als zentrales Rechtskonstrukt und vermeintliche Legitimation für seinen mittlerweile dreizehneinhalb Jahre andauernden weltweiten Terrorkrieg (“global war on terror”).
12.02.2015 15:58:01 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Vorsicht, Wladimir ist nicht Mario!
Diese Übereinkunft mit Russland ist von der Fähigkeit, die Kurse über einen längeren Zeitraum in Höhe zu ziehen, in keiner Weise vergleichbar mit dem letzten "Kurstreiber" in Form der Ausweitung der EZB-Anleihekäufe auf Staatsanleihen. Vergessen wir eines nicht...
12.02.2015 16:26:39 [Politik im Spiegel]
Was hat Washington mit Europa vor?
Was bisher nur in Afrika, Südamerika oder Teilen Asiens geschah, droht jetzt über Europa hereinzubrechen – ein Stellvertreterkrieg an seinen Grenzen. Wie konnte es dazu kommen? Henry Kissinger kritisierte, dass die EU keine Telefonnummer besitze, an die man sich um Auskünfte wenden könne. Der wirkliche Mangel ist von anderer Art und lässt sich heute nicht länger leugnen. Der Nimbus Europas ist verblasst.
13.02.2015 09:02:29 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
#Brückengau: Leben aus der Substanz
Deutschland war 2014 schon wieder Exportweltmeister. Und Deutschland zerbröckelt. Wir wissen nicht, wo die 217 Milliarden Euro Überschuss geblieben sind. In die Infrastruktur jedenfalls floss kaum etwas. Die Schiersteiner Brücke in Hessen gab am Mittwoch ihren Geist auf. Wo ist die nächste Brücke, über die man nicht gehen sollte?
13.02.2015 11:22:38 [WSWS]
Bundeswehrverband fordert massive Aufrüstung
Vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise fordern führende deutsche Politiker und Militärs eine massive Aufrüstung der Bundeswehr.
13.02.2015 12:13:17 [taz.de]
Demogeld für Antifas
Interne Dokumente beweisen: Antifas erhalten Geld für ihre Teilnahme an Demonstrationen. Parteien und Regierung agieren als Unterstützer im Hintergrund.
13.02.2015 23:30:47 [Swiss-Lupe-News]
Die wahren Sieger der Ukraine-Verhandlungen
Wenn ein Bild tausend mal mehr ausdrückt, als zehntausende von Kommentare in Zeitungen, Radio TV oder Onlineauftritten. Die wahren Sieger der Ukraineverhandlungen zwischen Merkel, Putin und Groupies beider Seiten stehen klar fest
14.02.2015 20:18:55 [.cash.ch]
Soros zwingt Argentinien in die Knie
Hedgefonds um Starinvestor George Soros haben vor einem Londoner Gericht einen Etappensieg im Streit um die Auszahlung von argentinischen Anleiheschulden erstritten.

 Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (46)
01.02.2015 07:14:41 [Die Propagandaschau]
Lügenpresse – ZEIT: “Russland will Truppen in der Ukraine verstärken”
Die Frechheit, mit der die Lügenpresse die Bürger belügt und gegen Russland aufhetzt, ist nur noch atemberaubend.
01.02.2015 08:19:41 [Denkraum]
Substanzielle Beiträge zur Griechenland-Debatte
Nach der politischen Wende in Griechenland wird die Diskussion über die weitere Entwicklung der Eurozone in der Medienberichterstattung breiten Raum einnehmen. Erfahrungsgemäß sind die Medienbeiträge jedoch von höchst unterschiedlicher Qualität. In diesem Blogartikel werden Artikel (Berichte, Kommentare etc.) gesammelt und verlinkt, die als besonders informativ und relevant erscheinen und für diejenigen lesenswert, die an der Debatte um Griechenland und die Eurozone ein vertieftes Interes
02.02.2015 04:52:00 [Alles Schall und Rauch]
Frankreich - Wie man einen Terroristen entdeckt
Die französische Regierung hat eine 500 Millionen Euro teure Informationskampagne gestartet, um den Extremismus im Lande zu bekämpfen. Eines der Mittel um potenzielle Terroristen zu entdecken ist ein Plakat mit neun verräterischen Anzeichen, auf die Eltern bei ihren Kindern achten sollen. Eines der Zeichen lautet: "Dein Kind könnte ein Dschihadist sein, wenn es aufhört Baguette zu essen." Daran soll man einen Terroristen erkennen. Die Kampagne hat viel Spott und lautes Gelächter in Frankreich ausgelöst.
02.02.2015 05:01:47 [Die Propagandaschau]
Wenn Springers PR-Schreiber auf “investigativ” machen (Update)
Wenn sich bezahlte Agitatoren wie Jörg Eigendorf, die ihren Brötchenzahlern vertraglich versichern, kapitalistische, israelische und US-amerikanische Propaganda zu betreiben, über russische Journalisten mokieren, die vom Staat finanziert werden, dann hat das immer etwas Peinliches. Ist das reine Hilflosigkeit, Dummheit oder mangelnde Selbstreflexion? Vermutlich eine Mischung aus alldem.
02.02.2015 09:29:08 [www.konjunktion.info]
Kurz eingeworfen: 1.500 neue Facebook-Krieger der British Army
Natürlich ist das Internet, insbesondere Soziale Netzwerke und Foren, wie auch die Kommentarfunktion der alternativen Medien, ein Kriegschauplatz auf den sich die “guten Krieger” beider Seiten (Ost und West) tummlen. Jedoch galten bislang nur die “russischen Cyperwarrior” für die westlichen Medien als existent.

Laut dem Guardian plant die British Army nun eine 1.500 Mann starke Spezialeinheit, um unkonventionelle Kriegsführung im Informationszeitalter betreiben zu können.

02.02.2015 09:59:08 [Fassadenkratzer]
Systematische Lügen als Methode der Politik – Die Verdrehungen im Ukraine-Konflikt
Politik ist heute Machtpolitik. Machtsüchtige haben sich die Machtapparate der Staaten zur Beute gemacht und streben egomanisch nach Behauptung und Ausdehnung ihres Herrschaftsanspruches über andere. „Der Kampf um die Macht lockt die Bestie in uns hervor. Was den Berufspolitiker wirklich erregt und antreibt, ist das maßlose Verlangen nach Macht." Das gilt nach innen wie im Verhältnis nach außen zu anderen Staaten.
02.02.2015 13:53:26 [Buergerstimme]
Zeit Online verschärft Hetze gegen Russland
Die Russland-Hetze seitens der Systemmedien kommt nicht zur Ruhe. So gesellt sich auch Zeit Online ungeniert dazu. Dies gilt es aufzudecken!
03.02.2015 05:03:29 [Die Propagandaschau]
“Alle Populisten außer Mutti!”: Das Demokratieverständnis der öffentlich-rechtlichen Anstalten
Dass ARD und ZDF in jeder Hinsicht als regierungsnahe Staatsmedien, treffender noch als Presseorgane des Staates bezeichnet werden müssen, weiß jeder, der diesen Blog und andere kritische Medien verfolgt.
03.02.2015 13:23:29 [Handelsblatt]
Ben Wettervogel: ZDF-Wettermoderator tot aufgefunden
Ben Wettervogel ist tot. Diese Nachricht bestätigte das ZDF am Dienstagvormittag. Der ehemalige Wettermoderator wurde leblos in seiner Wohnung aufgefunden. Im vergangenen Jahr wurde ihm gekündigt.
03.02.2015 16:03:36 [ISLAMPRESS]
“Putin zur Raison bringen” – über die Primitivität amerikanischer Denkungsart
Im Nachtmagazin der ARD kam gerade ein Beitrag über die neue Drohgebärde der USA, Waffen in die Ukraine liefern zu wollen, und was dabei auffällt, ist jener Jargon einer an Primitivität kaum mehr zu unterbietenden Denkungsart der Amerikaner und deren artige Weitergabe im ARD-Propaganda-Ton, wonach es gelte, Putin, wie es wörtlich heißt, “zur Raison” zu bringen.
04.02.2015 05:06:27 [Evelyn Hecht-Galinski - Sicht vom Hochblauen]
Wen die Antisemitismus-Keule schlägt!
Was augenblicklich in deutschsprachigen Medien an giftigen Suppen zusammengekocht wird, übersteigt alles bisher Dagewesene und wen die Antisemitismus-Keule trifft, der hat nichts mehr zu lachen!
Beginnen möchte ich mit einem Artikel einer Journalistin in der Süddeutschen Zeitung, deren Name sie zu verpflichten scheint, erneut eine ungenießbare Brühe von Anschuldigungen durcheinander zu werfen. Ich griff sie schon einmal an, für ihre falschen Anschuldigungen gegenüber den ursprünglichen M

04.02.2015 05:06:38 [Hinter der Fichte]
Watschen für US-Botschaft in Moskau: Wem traust Du?
Weltfremd, aber arrogant wie die US-Administration nun einmal ist, wollte der Sprecher der US-Botschaft in Moskau, Will B. Stevens, Russia Today der Propaganda bezichtigen und ausgerechnet den "Economist" ("Putin: Ein Netz aus Lügen") als seriös hinstellen.
Die real existierende Arroganz ging daneben.

04.02.2015 05:07:19 [Die Propagandaschau]
ZDF heute: Katrin Eigendorfs Propagandamärchen über die Vorgänge in Uglegorsk
Es ist wieder einmal ein übles Propagadamachwerk, das ZDF-Korrespondentin Katrin Eigendorf – Frau des Springer-Lohnlügners Jörg Eigendorf - in der heute-Sendung vom 3. Februar ablieferte.
04.02.2015 14:23:31 [Nachdenkseiten]
Sprachspiele nach Pegida – Über einen „islamkritischen“ Beitrag in TTT am 1. Februar
Oh ja, die bürgerliche Mitte – was immer das sein mag – und ihre politischen Bodentruppen haben klar Stellung bezogen: Pegida Pfui! Vom Mob und seinen rassistischen Pöbeleien wollte man sich klar abgrenzen. Doch jetzt, da die Straße sich wieder ins Häuschen zurückzieht, da muss doch noch mal in wolkigen Worten gefragt werden, ob der Islam zivilisatorische Reife hat. Anders kann man den Beitrag – „Der Islam gehört zu Deutschland – aber welcher?“
04.02.2015 14:29:16 [Telepolis]
ARD und ZDF bekommen deutlich mehr Geld Sender schweigen zur Verwendung der Mehreinnahmen
Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) hat nach Medienberichten über 1,5 Milliarden Euro höhere Einnahmen durch die Haushaltspauschale eingeräumt, dass die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten bis 2016 deutlich mehr Geld kassieren werden als bislang angegeben. Wie viel genau, will KEF-Geschäftsführer Horst Wegner jedoch nicht sagen.
04.02.2015 15:03:34 [Youtube]
ARD-hessenschau! Schmutzkampagne und Manipulation #luegenpresse ‪#‎ARD‬
02.02.2015: Schmutzkampagne des Hessischen Rundfunks gegen die “Koranverteilung” aufgeflogen! In dem Propaganda-Beitrag des Hessischen Rundfunks werden die Koranverteiler nicht nur als Rekrutierer von neuen Kämpfern für Syrien dargestellt, sondern auch als Judenhasser, die alle Juden vergasen wollen. Hierzu bedient sich der Sender unlauterer Mittel.
Jaz Elishewa Patterson, wurde von hr für Propagandazwecke missbraucht
Ein Videoausschnitt, in dem die jüdische Rechtsanwältin Jaz-Elishew

05.02.2015 05:00:14 [Die Propagandaschau]
Weitere Beweise für Eigendorfs Lügenpropaganda in den ZDF heute-Nachrichten vom 3.2.
Gestern berichteten wir hier, wie Katrin Eigendorf in den ZDF heute-Nachrichten einen völlig verzerrten Bericht über die aktuellen Kämpfe in Uglegorsk/Ostukraine präsentierte. Gezielt wurde der Eindruck erweckt, die Menschen im Bericht seien Opfer einer Aggression der Separatisten. Die Rolle der ukrainischen Armee wurde komplett verschwiegen. Mit einem youtube-Video konnten wir nachweisen, dass die von den Separatisten evakuierte Bevölkerung mehrheitlich den Russen wohlgesonnen ist und die ukrainische Armee für die Zerstörung der Ortschaft verantwortlich macht.
05.02.2015 05:04:00 [Tagesschau]
"Todesanzeigen" von Journalisten Der Angriff auf die "Lügenpresse"
Angesichts gefälschter Todesanzeigen für Journalisten warnen Experten vor einer neuen Dimension der Hetze gegen Medien. NRW-Innenminister Jäger sieht einen Angriff auf die Pressefreiheit, die Grünen fordern mehr Schutz für Journalisten.
05.02.2015 09:43:19 [Die Propagandaschau]
Paul Craig Roberts: Russland im Fadenkreuz
... “Wir stehen einer Anzahl von Herausforderungen von Unternehmen gegenüber, z.B. Russia Today, die eine bestimmte Sichtweise propagieren, dem Islamischen Staat im Nahen Osten und Gruppen wie Boko Haram.”
05.02.2015 12:59:58 [Die Propagandaschau]
Volksverhetzung in der ARD: Koranverteilung als Vorstufe für Terrorismus
Antiislamische Hetze, ein ambivalentes Verhältnis zur deutschen Verfassung und schamlose Propagandatricks der Diffamierung – all das in einem 3:30min-Beitrag der Hessenschau des HR. Als Kronzeuge an der Seite der Reporter: ein Mann vom selbsternannten Verfassungsschutz, von dem man nicht weiß, ob er selbst Opfer ist oder wusste, was da passiert.
05.02.2015 15:54:45 [ceiberweiber.at]
Transatlantische Netzwerke und die Medien
Mittlerweile ist allgemein bekannt, dass einflussreiche Journalisten in transatlantische Netzwerke eingebunden sind, was auch für viele Politiker gilt. Berichterstattung, Darstellung von Personen und politische Entscheidungen sind davon geprägt, doch die Bevölkerung lehnt dies immer mehr ab. Was den Ukraine-Konflikt betrifft, hat die Medienwissenschafterin Sabine Schiffer in einem neuen Buch untersucht, welche Rolle Feindbilder in Politik und Medien spielen.

06.02.2015 08:01:47 [Friedensblick]
Ukraine: Katja Kippings Versagen bei Maybrit Illner
Das Erschreckende war, dass nicht einmal die Vertreterin der Linken, Katja Kipping, der anti-russischen Propaganda bei entscheidenden Punkten entgegentrat.
06.02.2015 09:11:04 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Doch Lügenpresse? Oder ist gezielte Manipulation von Medienrezipienten erlaubt?
Deutsche Medienschaffende lamentieren derzeit darüber, dass ihre Medien als Lügenpresse bezeichnet werden. Erfahrungen eines Politikwissenschaftlers, dessen Studienergebnisse Gegenstand von Presseberichten waren, sprechen dafür, dass der Lügenpress so falsch nicht ist.
06.02.2015 14:18:23 [Friedensblick]
Die "taz" befürwortet Aufrüstung von Kiew, für Krieg gegen Ost-Ukraine
Diese Aussage der "taz" ist an Doppelmoral nicht mehr zu überbieten, da die "taz" den Putsch gegen den gewählten Präsidenten Janukowitsch noch befürwortete!
07.02.2015 07:31:47 [Hintergrund]
Was nicht passt, wird passend gemacht
„Russland führt einen Propagandakrieg“, titelt der Tagesspiegel, „Glaubt Putin die eigene Propaganda?“, fragt sich Spiegel-Online, die EU-Staaten seien „machtlos gegen Russlands Propaganda“, fürchtet die Süddeutsche, während die Zeit weiß: Moskaus „Propaganda-Apparat geht das Geld aus“. Der nun wieder entflammte Konflikt in der Ostukraine ist unzweifelhaft auch ein Propagandakrieg. Glaubt man den Schlagzeilen hiesiger Leitmedien, dann hat Moskau die Exklusivrechte auf Propaganda.
07.02.2015 15:58:27 [.t-online.de]
ARD-Mann rechnet mit "Tagesschau" und "Tagesthemen" ab
Heftige Kritik aus den eigenen Reihen: Der ARD-Journalist Christoph Maria Fröhder lässt im aktuellen "Spiegel" kein gutes Haar an den Nachrichtensendungen "Tagesschau" und "Tagesthemen". Der 72-Jährige kritisiert unter anderem die "Kleinstaaterei der einzelnen Anstalten", eine "sprachliche Verlotterung" und eine ungenügende Prüfung von fremdem Bildmaterial.
08.02.2015 08:41:05 [Jenny´s Blog]
Dreiste Manipulation in der HeuteShow im ZDF: Aus links mach rechts
Dass die Heute-Show im staatlichen ZDF eine politisch korrekte Blödelshow ist, dürfte inzwischen bekannt sein. Doch nun überspannen die Zwangsfinanzierten den Bogen maßlos: In der letzten Sendung machten die Staatsdiener des ZDF aus einer Linken eine NPD-Wählerin und AfD-Sympathisantin.
08.02.2015 08:43:46 [Die Propagandaschau]
Ukraine: Das Lügengespinst über angeblich russische Waffenlieferungen wird weiter entblößt
Lügner können sich kaum besser selbst entlarven. Ertappt bei ihren Lügen, verdrehen sie die Frage, machen sich über den Fragesteller lustig und verweisen auf andere.
09.02.2015 04:57:20 [Griechenland-Blog]
Imaginärer Dialog Varoufakis - Schäuble
In der Financial Times wurde ein amüsanter imaginärer Dialog zwischen Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis und Deutschlands Finanzminister Wolfgang Schäuble publiziert, wie er stattgefunden haben könnte.
09.02.2015 05:01:18 [Danisch]
Wenn die Presse gesteht, eine Lügenpresse zu sein
... (Viele) Journalisten sind heute offenbar der Meinung, dass es (heute) Eigenschaft, Recht und Aufgabe der Presse sei, einfach das zu schreiben, was sich verkauft, und das möglichst als erster um am meisten zu verkaufen. Das Volk mit den Märchen zu beliefern, an denen es interessiert ist.
09.02.2015 12:29:58 [.blick.ch]
Schafft den Franken ab!
Intellektuelle provozieren mit Forderung nach EU-Beitritt und Abschaffung des Frankens. Geschrieben hat das Papier ein Banker.
09.02.2015 16:03:35 [RT Deutsch]
WDR erfindet anti-russischen Kommentar von ex UN-Generalsekretär Kofi Annan
Der WDR hat am letzten Sonntag, in einem Bericht über die Münchner-Sicherheitskonferenz den ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan, mit dem Satz zitiert, der Sicherheitsrat sei durch die derzeitige Konfrontation Russlands mit den westlichen Ländern blockiert. Tatsächlich hat Kofi Annan in seinem Beitrag Russland mit keinem Wort erwähnt und seine Rede begrenzte sich ausschließlich auf die Situation im Nahen Osten. Dies belegen Tonaufnahmen und Redeprotokolle.
10.02.2015 06:55:10 [Tagesschau]
Kritischer ukrainischer Journalist in Haft
Er ist gegen die Mobilisierung in der Ukraine und meint, dort gebe es keine regulären russischen Truppen. Jetzt ist der ukrainische Journalist Kotsaba wegen Spionage und Hochverrats zu vorläufiger Haft verurteilt worden. Ihm drohen 15 Jahre Gefängnis.
10.02.2015 15:23:31 [Epoch Times]
Britische Armee sucht Facebook Krieger für „nicht-tödliche Kriegsführung“
„Nicht tödlich“ soll das Handwerk der Facebook Krieger sein, für deren Spezialeinheit in der 77. Brigade die britische Armee noch entsprechendes Personal sucht. Laut einem Bericht des Guardian werden dafür Soldaten mit journalistischen Fähigkeiten und Social Media Erfahrungen gesucht.

Mit psychologischen Operationen und der Nutzung von Social Media sollen sie sich in der unkonventionellen Kriegsführung im Informationszeitalter engagieren. 1.500 Mann stark soll die Brigade sein und aus

11.02.2015 04:52:13 [Die Propagandaschau]
Eckart Spoo und die historischen Lehren der Propaganda
Wie kommt es, dass sich ein ganz normaler Bürger, ein Mensch, der eigentlich nichts anderes möchte, als in Frieden und größtmöglicher Freiheit sein Leben zu leben, eines Tages mit blutüberströmten Händen in einem Schützengraben fern der Heimat wiederfindet und sich diese Frage stellt: Was habe ich hier eigentlich verloren?
11.02.2015 07:06:23 [Kopp Verlag]
»Inszenierung« in der Tagesschau: »Es geht bloß um Macht«
Top-Journalist Christoph Maria Fröhder wirft bei der ARD hin. Er hat genug von »Strukturagenten«, »Kleinstaaterei« und »Inszenierung«. Ein Abschied von karrieregeilen Platzhirschen und Erbhöfen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Dort aber geht es weiter wie gehabt, wie auch der ARD-Presseclub vom Sonntag zeigte.
12.02.2015 04:37:22 [RT Deutsch]
Programmbeschwerden gegen Deutschlandfunk wegen einseitiger Parteinahme bei Ukraineberichterstattung
Die Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien hat zwei formale Programmbeschwerden gegen den Deutschlandfunk (DLF) eingereicht. Konkret werden dem Deutschlandfunk die Konstruktion von falschen kausalen Zusammenhängen, die offene Parteinahme für die ukrainische Regierung sowie die unkritische Übernahme von Informationen aus nicht näher benannten “Internetzeitungen der Ukraine“ vorgeworfen.
12.02.2015 11:05:28 [GEOLITICO]
DWN sind jetzt Konzern-Medium
Die Deutschen Wirtschafts Nachrichten sind jetzt mehrheitlich vom international agierenden schwedischen Medienkonzern Bonnier gekauft worden. DWN-Gründer Maier ist zufrieden.
12.02.2015 21:43:27 [suedkurier.de]
Fernsehen: ORF und SRF sollen in Deutschland nicht mehr empfangbar sein
Österreich und die Schweiz planen, ihre Fernsehprogramme in der deutschen Grenzregion künftig zu verschlüsseln. Die ersten ORF-Kanäle sollen im Allgäu und am Bodensee bereits am 5. Mai 2015 verschlüsselt werden. Gegen die Pläne regt sich massiver Protest.
13.02.2015 04:53:15 [Die Propagandaschau]
ZDF-heute: Roland Strumpf findet keine russischen Truppen im Donbass und behauptet mal frech das Gegenteil
ZDF-Berufslügnerin Eigendorf war vor einigen Wochen in Mariupol und behauptet, russische Truppen seien nur 10 Kilometer entfernt. Beweise blieb die Lügnerin wie immer schuldig. Dabei dürften Videoaufnahmen regulärer russischer Verbände locker einige Hunderttausend Euro wert sein, wenn man sie geschickt an westliche Nachrichtensender verhökern würde.
13.02.2015 06:56:03 [Youtube]
Russische Journalistin wird von Poroschenkos Bodyguard zum Schweigen gebracht!
12.02.2015: Russische Journalistin wollte Poroschenko nach Beendigung der Sitzung in Minsk eine Frage stellen, wird jedoch vorher vom Sicherheitsdienst zum Schweigen gebracht!
13.02.2015 08:06:21 [WSWS]
Ukraine-Konflikt: F.A.Z. setzt auf nukleare Eskalation
Während die Vorbereitungen auf die Ukraine-Konferenz in Minsk am Dienstag noch liefen, drängte die Frankfurter Allgemeine Zeitung bereits auf eine nukleare Eskalation. Das konservative Flagschiff der deutschen Presse erschien am Morgen mit einem Kommentar seines Mitherausgebers Berthold Kohler auf der Titelseite, der für eine Politik der „Abschreckung“ gegenüber Russland „bis hinauf zu ihrer höchsten Stufe“ eintrat.
13.02.2015 12:40:18 [Nachdenkseiten]
Medien im Krieg
Dass die Medien sehr wohl auch einseitige Propaganda, ja, Lügen verbreiten, ist vielen spätestens seit dem Machtkampf um die Ukraine mehr als bewusst. Ist die Einseitigkeit hierbei jedoch nur Zu- oder eher Regelfall? Und wie kommen sie eigentlich in die Welt – all die Kriegseintritts- und sonstigen Lügen? Zu diesen Fragen sprach Jens Wernicke mit Jörg Becker, der seit Langem hierzu arbeitet und forscht.
13.02.2015 15:04:35 [RT Deutsch]
Gibt's Spiegel und Co. bald nicht mehr?
Nur, so dumm wie er gehalten wird, ist der Michel nicht ... nehme ich an. Es sieht so aus wie wenn die deutschen Medienkonsumenten sich angewidert von den TV-Sendern und Zeitungen abwenden und sie boykottieren. Die Kommentare unter den Berichten sind mittlerweile zu 90 Prozent negativ, der Inhalt wird in der Luft zerrissen. Die Zuschauer und Leser lassen sich nicht mehr widerstandslos ein X für ein U vormachen. Die Entfremdung gegenüber den Mainstreammedien war noch nie so gross wie heute.
13.02.2015 17:17:21 [Buergerstimme]
Zeit-Online: „Abnutzungskrieg“ offenbart journalistische Häme
Niemand will Krieg und doch findet er statt. Auch in der Ukraine. Minsk-Abkommen fragwürdig, Zeit-Online erst recht, da auf Feindbild pocht.
15.02.2015 06:47:49 [Die Propagandaschau]
ARD: tagesschau behauptet, Separatisten wollen sich in Debalzewo nicht an Waffenruhe halten
Wiedermal nennt die ARD keine Quelle, keine Namen. Kann irgendjemand diese Information bestätigen oder verbreitet die ARD einmal mehr offene Lügen?

Auch die BILD verbreitet diese “Nachricht”

 Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (27)
01.02.2015 08:18:42 [Opposition24]
Der Widerstand ist rechts: Luckes Ermächtigungsgesetz
Ganz Deutschland schaut nach Bremen?

Einige Hundertzwanzigjährige fühlen sich bei der Eröffnungsrede an die Weimarer Republik erinnert, angesichts der Szenen rund um den Parteitag der Alternative für Deutschland. Draußen tobt die Antifa und der Antrag des Parteivorsitzenden Bernd Lucke, dass es künftig nur noch einen einzigen Parteivorsitzenden geben soll, wird glatt mit dem Ermächtigungsgesetz aus der Weimarer Zeit verglichen.

01.02.2015 11:02:14 [guidograndt.wordpress.com]
Russisch Roulette (1): Die Russlandkrise und ihre Auswirkungen!
Russland, Rubel, Russisch Roulette – so könnte man die rasante negative Wirtschaftsentwicklung im Riesenreich zusammenfassen.
Seit der – zumindest in westlichen Augen – völkerrechtswidrigen Annexion der Krim geht der Westen mit Sanktionen und Säbelrasseln massiv gegen Russland vor. Hinzu kommt der Zerfall des Ölpreises, der sich besonders tragisch auf das Land auswirkt. Russland steht vor der Katastrophe, genauso wie der Rest der Welt...



01.02.2015 16:23:36 [trueten.de]
Wozu noch wählen?
Der allgemeine Abscheu scheint einen anzugreifen. Den neugewählten Chef der griechischen Regierung - und seinen Finanzminister. Erst haben sie sich gegen ihre Wohltäter gewandt - und das wie frech - und dann haben sie sich eigensinnig auch noch der Einheitsfront entzogen. Die EU- weit sich für weitere Sanktionen gegen Russland ausgesprochen hätte. So etwas Selbstverständliches nicht einfach mittragen.
01.02.2015 18:02:08 [zeit.de]
Lucke ist Tsipras dankbar
Die AfD unterstützt den Kurs der Tsipras-Regierung gegen die EU. An einem griechischen Schuldenschnitt führe kein Weg vorbei, sagte Parteichef Lucke.
02.02.2015 13:52:35 [Blog-der-Republik]
Die SPD im Ghetto
Deutschland geht es scheinbar gut. Der SPD geht es offensichtlich schlecht: Sie leidet an einer besonders schweren Krankheit ihrer Berliner Kopfgeburten. In 14 Bundesländern regiert sie mit, in zweien davon einmal als Thüringer Würstchen mit der Linkspartei und das andere Mal in Baden-Württemberg als Sitzkissen für die Grünen. Hier hat sie den Anspruch als Volkspartei aufgegeben, was natürlich vehemente Auswirkungen auf ihre bundespolitische Strahlkraft hat.
02.02.2015 16:43:21 [n-tv]
US-Waffen für Kiew?: Ukraine-Frage spaltet Merkels Koalition
Im Ukraine-Konflikt steht der Westen auf der Seite der Ukraine. In den USA mehren sich die Befürworter, das Land im Kampf gegen die Separatisten auch mit Waffen zu unterstützen. In Deutschland halten das nicht alle Parteien für falsch.
02.02.2015 21:46:52 [abendzeitung-muenchen.de]
CSU-Mehrheit ist weg
Im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen ist gestern das eingetreten, was die einen befürchtet und die anderen erhofft haben: Die CSU hat bei der wegen Wahl-manipulationen notwendig gewordenen Kreistags-Nachwahl (AZ berichtete) ihre Mehrheit nach Sitzen verloren.
02.02.2015 21:47:02 [welt.de]
Steinmeier warnt USA vor Waffenlieferungen an Ukraine
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat sich im Ukraine-Konflikt vehement für eine diplomatische Lösung ausgesprochen.
03.02.2015 04:53:07 [Nachdenkseiten]
Sigmar Gabriels Schreiben an die SPD-Mitglieder: Mit Halbwahrheiten zum Freihandelsabkommen?
Der SPD-Vorsitzende und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat sich jüngst per E-Mail an die Mitglieder seiner Partei gewandt. Thema seines Schreibens: Das derzeit verhandelte Freihandelsabkommen “TTIP” zwischen der Europäischen Union und den USA sowie das “CETA”-Abkommen mit Kanada. Ziel seines Schreibens: Die SPD-Mitglieder zu beruhigen und auf Linie bringen. Überzeugend sind Gabriels Argumente nicht. Auch, weil er so manches verschweigt und anderes herunterspielt.
03.02.2015 18:17:57 [lokalkompass.de]
Meinungsfreiheit oder Zensur
Aus Angst vor muslimischen Reaktionen wurde ein Film über die Bekehrung eines Muslims zum Christentum in französischen Kinos verboten. Gezeigt werden darf aber ein Film "Allah schütze Frankreich" mit der Bekehrungsgeschichte eines Jugendlichen zum Islam.
04.02.2015 11:15:07 [Barth-Engelbart / t-online / Friedenswinter]
Die Linke will Putin in Bundestag einladen /t-online-Umfrage
Die Linke will Putin zum 8. März in den Bundestag ,schreibt das t-online-internetportal und hat eine Umfrage gestartet. Nach der Brüskierung Russlands bei den Feiern zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee, könnte die Einladung an Putin zum 70 Jahrestag der Befreiung Deutschlands vom Hitler-Faschismus ein Schritt aus der DEAD-END-STREET „Kalter Krieg“ & dem EUSA-geplanten & mitgeführten Krieg um die Ukraine sein.
04.02.2015 11:17:14 [GEOLITICO]
Der Führerkult der AfD
In einem Gastbeitrag schreibt Markus E. Wegner*: Die AfD ist seit knapp 70 Jahren die erste Nachkriegspartei, in der sich ein offen ausgesprochener Führerkult und antidemokratische Tendenzen paaren.
05.02.2015 08:00:45 [Youtube]
Aufgeflogen! So simuliert AFD Bürgerinteressen!
Aufgeflogen! So simuliert AFD Bürgerinteressen!
05.02.2015 13:35:20 [Epoch Times]
Offener Brief: Sachsens Polizei fordert von der Politik mehr Schutz für Beamte
In Sachsen ist das Problem des Stellenabbaus bei der Polizei ein besonders dringliches, da die Polizeireform „Polizei.Sachsen.2020" bis zum Jahr 2025 unter anderem die stufenweise Reduzierung des Personals um rund 2.700 Polizisten vorsieht. Unter anderem gegen diesen geplanten Stellenabbau war in den vergangenen Wochen bei den Dresdener „Pegida“-Demonstrationen protestiert worden.
06.02.2015 08:53:18 [Post-von-Horn]
Kraft: Wie man den Gegner starkmacht
Von Ex-SPD-Chef Müntefering wissen wir: Politik ist wie Fußball. Die eigene Mannschaft mag den Gegner im Griff haben. Doch schon ein einziger Fehlpass kann den bisher aussichtslosen Kontrahenten starkmachen und das Spiel kippen lassen. Einen solchen Bruch erlebt gerade die NRW-Politik, die Ministerpräsidentin Kraft (SPD) und Oppositionschef Laschet (CDU) maßgeblich gestalten.
06.02.2015 13:54:00 [Spiegel.de]
Wahlprüfungsausschuss: Europawahl trotz di Lorenzos Doppelstimme gültig
Die Ergebnisse der Europawahl bleiben gültig. Das hat nun der entsprechende Prüfungsausschuss bestätigt. Auch wenn "Zeit"-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo in zwei Ländern seine Stimme abgegeben hatte.
08.02.2015 09:57:54 [Frage von US-Lobbyist und Lawrows Antwort! Schön dass jemand an unseren Prinzipien Spass hat]
Frage von US-Lobbyist und Lawrows Antwort! Schön dass jemand an unseren Prinzipien Spass hat
Elmar Brok ist stellvertretender Vorsitzender der konservativen EVP-Fraktion und deren außenpolitischer Sprecher. Er sitzt dem parlamentarischen Auswärtigem Ausschuss vor und ist Mitglied dessen Delegationen für die Beziehungen mit den USA und zur Parlamentarischen Versammlung der NATO.
09.02.2015 06:54:54 [Opposition24]
Merkel sagt Njet zum Krieg!
McCain: Merkeldämmerung in den USA! Die Kanzlerin vor der Wende?

Dass Angela Merkel auch anders kann, hat sie bei der legendären Energiewende nach dem Fukushima Desaster bewiesen. Eben noch hatte sie gegen den Widerstand ihres Parteikollegen und damaligen Umweltministers Röttgen noch die Laufzeitverlängerung für die deutschen AKW durchgepeitscht – nach dem Reaktorunglück fegte sie die Pläne vom Tisch.

09.02.2015 13:07:41 [DEMOkratur]
KUNST STATT DEMO – BLASPHEMIE
176 muslimische Gebetsteppiche liegen in Dresden - ausgerichtet gen Mekka!

Was nach einer Provokation aussieht soll Kunst sein. Kurt Fleckenstein, so der Name des "Künstlers", habe, so die BILD, extra diese Teppiche gekauft um 324 Quadratmeter damit zu bestücken.

10.02.2015 11:16:42 [Die Freiheitsliebe]
5.000 demonstrieren gegen “Sicherheitskonferenz”
Rund 5.000 Menschen, darunter auch die Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen, Inge Höger und Alexander Neu, beteiligten sich heute in München an einer Demonstration gegen die sogenannte Nato-Sicherheitskonferenz. Zu der Kundgebung unter dem Motto “Kein Frieden mit der NATO” hatte ein breites Bündnis von Organisationen, darunter der bayrische Landesverband der GEW und der Linken, und Einzelpersonen aufgerufen.
11.02.2015 04:46:48 [Kampf dem System]
Königin Beatrix und Bundespräsident Gauck feiern Europa in Düsseldorf
Die holländische Königin Beatrix und der deutsche Bundespräsident Gauck leiten gemeinsam einen Festabend zur Feier des neuen Studiengangs Lernprogramm "Europäische Studien"ein.
Dieser Studiengang wird vom Zentrum für Europäische Studien und dieses vom ehemaligen israelischen Botschafter, Avi Primor geleitet.(1)

An diesem Abend fällt kein Wort...

11.02.2015 08:19:33 [GEOLITICO]
Letzte Chance des Liberalismus
US-Historiker Fritz Stern sieht im neoliberalen Kapitalismus den größten Feind des Liberalismus. Darum unterstützt er in Deutschland die sozial verorteten Neuen Liberalen.
11.02.2015 11:06:50 [Die Freiheitsliebe]
Die Grünen positionieren sich im Ukrainekonflikt rechts von der CDU
Ich glaube es ist sehr schwer, dass die Ukraine so weiter besteht, wie sie heute ist. Wir haben schon vor einem Jahr deutlich gemacht, dass die Ukraine ein multiethnische und multireligiöse Gesellschaft ist und es deshalb einen föderalen Staat braucht. In diesem muss der Osten eine sehr starke Autonomie haben, allerdings unter dem Dach der Ukraine.
11.02.2015 15:50:17 [augsburger-allgemeine.de]
Linke: Hartz-IV-Rebellin tritt bei Wahl in Hamburg an
Für die Linke tritt bei der Wahl der Hamburger Bürgerschaft am Sonntag die Aktivistin Inge Hannemann an. Sie wurde als Hartz-IV-Rebellin bekannt
11.02.2015 17:23:10 [stern.de]
Hunderte Flüchtlinge im Mittelmeer vermutlich ertrunken
Erneut gab sind Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa umgekommen. Rund 300 werden vermisst und vermutlich im Mittelmeer ertrunken. Nur eines der vier Boote konnte bisher geborgen werden.
12.02.2015 07:55:55 [Abendzeitung]
Eklat im Nationalmuseum: Spaenle ausgebuht!
Peinlicher Eklat vor 1000 Gästen: Bei einer Rede im Münchner Nationalmuseum wird Kunstminister Spaenle gnadenlos ausgebuht.
14.02.2015 18:21:23 [swr.de]
Berichte über nächtliche illegale Rückführungen
Die EU verstößt im Umgang mit Flüchtlingen an den Außengrenzen im Osten gegen internationales Recht. Das sagte ein Experte des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR im Interview mit dem ARD-Magazin REPORT MAINZ und dem Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL.
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (37)
01.02.2015 08:21:54 [grenzwissenschaft-aktuell]
Unidentifizierte Flugobjekte überfliegen französische Atomwaffenbasis Ile-Longue
In der Nacht auf den 27. Januar 2015 hat die französische "UFO-Drohnen-Affäre", während derer seit Oktober 2014 zahlreiche französische Atomkraftwerke und Forschungsanlagen von unbekannten Flugobjekten überflogen wurden (...wir berichteten), ihren bisherigen Höhepunkt erreicht: Gleich zwei Mal drangen mehrere, erneut als "Drohnen" bezeichnete Flugobjekte in die Sicherheitszone des Marinestützpunkts Ile-Longue, einer der wichtigsten Atomwaffenbasen Frankreichs ein und sorgten für einen bislang nie dagewesenen Großeinsatz der dortigen Sicherheitskräfte.
01.02.2015 22:11:04 [Handelsblatt.com]
Juncker will die Troika abschaffen
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker plant, die Griechenland-Troika abzuschaffen. Die Dreier-Gruppe aus Vertretern der Europäischen Zentralbank (EZB), des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der EU-Kommission solle nicht mehr nach Athen reisen.
02.02.2015 13:52:53 [ceiberweiber.at]
Russland: Das EU-Parlament als Konfliktpartei
Wenn das EU-Parlament zur Diskussion über die Menschenrechtssituation in Russland lädt, könnte ebenso gut die NATO als Gastgeber fungieren. Auswahl der Gäste und Statements machen deutlich, dass hier die "regime change"-Agenda der USA unterstützt wird und Forderungen wie eine "Stärkung der russischen Zivilgesellschaft" einer Kampfansage gleichkommen.

02.02.2015 13:53:38 [Buergerstimme]
Griechenland vs. EU entpuppt sich als Zerreißprobe
Ob das gutgehen mag mit Griechenlands Weigerung der EU gegenüber? Eigentlich nicht, und dennoch schwingt da Hoffnung, den Banken zu trotzen.
02.02.2015 14:05:28 [Deutsche Wirtschaft Nachrichten]
Ungarn: Tausende demonstrieren gegen Viktor Orbán
In Ungarn ist es am Sonntag erneut zu einer Großdemonstration gegen Regierungschef Victor Orbán gekommen. Die Kundgebung fand kurz vor dem Staatsbesuch von Angela Merkel statt. Es ist unklar, wer hinter den anhaltenden Protesten im Land steckt.
02.02.2015 14:49:52 [Netzfrauen ]
Griechenland hat die EU abgewählt und jetzt?
Die Griechen haben den Sparkurs und die Korruptionsaffären satt. Die Finanzkrise hat Griechenland nachhaltig verändert. Die Industrie liegt brach, Millionen Menschen wurden in die Arbeitslosigkeit getrieben. Die Armut drängt die Menschen ins soziale Aus.Hoffnung auf bessere Zeiten haben nur Wenige. Betroffen sind nicht nur Arme, sondern längst auch Angehörige der Mittelschicht.
02.02.2015 21:47:10 [saarbruecker-zeitung.de]
Juncker soll aus der Schusslinie
Die Steuer-Deals mit Großkonzernen in Luxemburg werden nun von einem Untersuchungsausschuss des Europäischen Parlaments durchleuchtet. Aber den Luxemburger Ex-Premier Jean-Claude Juncker will man schonen.
03.02.2015 04:51:54 [bueso.de]
Die Demokratie im Westen ist längst gestorben - eine Massenbewegung für Entwicklung ist nötig!
Von Helga Zepp-LaRouche

Wer bei der Zeitungslektüre dem alten Sprichwort folgt: „Was man schwarz auf weiß besitzet, kann man getrost nach Hause tragen“, ist gewöhnlich schon angeschmiert. Denn die offizielle Propaganda der Medien und der Mainstream-Politik folgt der Maxime Bertrand Russells, die er 1951 in seinem berühmten Artikel „Wissenschaft wandelt das Leben“ dargelegt hat: daß es nämlich die Aufgabe künftiger Wissenschaftler sein werde, herauszufinden, was es pro Kopf und N

03.02.2015 09:48:34 [Die Freiheitsliebe]
Griechenland will TTIP stoppen
Der stellvertretende Innenminister Griechenlands, Georgios Katrougkalos, kündigte an, dass Syriza mit einer Parlamentsmehrheit TTIP stoppen werde. Dies würde bedeuten, dass Griechenland auf europäischer Ebene von seinem Vetorecht Gebrauch machen würde.
03.02.2015 13:22:29 [n-tv]
Kein Völkermord an Kroaten: Gerichtshof spricht Serbien frei
Knapp ein Jahr lang verhandelt der Internationale Gerichtshof in Den Haag, ob Serbien sich im Balkankrieg des Völkermordes schuldig gemacht hat. Das Urteil heute: nein. Die Richter betonen aber, dass dies keinen Freispruch von Gewalt und Gräueltaten bedeute.
04.02.2015 05:03:39 [Opposition24]
Gülen: Sultan Erdogan auf dem Weg zur Diktatur
Klare Worte von Ex-Weggefährten Erdogan plane eine Dynastie, angeblich will er seine Tochter und seinen Sohn in die Politik holen, so der Prediger in der New York Times, um seine Macht zu festigen. Auch in der englischen Presse ist das ein großes Thema. Entsprechend groß ist auch das Echo in den sozialen Netzwerken, wo mit Spott und Hohn, aber auch Empörung nicht gegeizt wird.
04.02.2015 05:03:49 [ORF]
Mehr Suizide nach Sparmaßnahmen
Die drastische Sparpolitik in Griechenland hat die Zahl von Suiziden stark ansteigen lassen. In den Monaten nach der Verabschiedung der Sparmaßnahmen im Juni 2011 habe sie um knapp 36 Prozent zugenommen, heißt es in einer in "BMJ Open" veröffentlichten Studie.
04.02.2015 09:15:50 [Lost in EUrope]
Allein gegen Tsipras
Rom, Brüssel, Paris: Der neue griechische Regierungschef A. Tsipras ist auf Europatour. Nur Berlin steht (noch) nicht auf seiner Reiseliste – geht dorthin der Schwarze Peter? Bisher ist Kanzlerin Merkel ziemlich allein…
04.02.2015 12:21:12 [Nachtwächter]
Supermächte kämpfen um Griechenland – Europa zittert vor Angst um 3. Weltkrieg
Wir reden hier über den dritten Weltkrieg. Da findet eine Schlacht um die weltweite ökonomische Vormachtstellung statt und dieser Krieg um Griechenland ist unglaublich wichtig. Wer auch immer die Kontrolle über Griechenland gewinnt, wird in Europa einen enormen taktischen Vorteil haben ... und Griechenland ist aktuell das Schlachtfeld.
04.02.2015 14:19:08 [le Bohémien]
Syriza-Bashing: Ein Versuch, den deutschen Irrsinn zu verstehen
Glaubt Merkel eigentlich selbst, dass ihre Spardoktrin richtig ist? Wieso ist die deutsche Öffentlichkeit so Austerity-Geil? Und warum machen die deutschen Sozialdemokraten mit? Eine Erkundung.
05.02.2015 15:54:12 [Polenum]
Griechenland: Ifo-Chef warnt EZB vor Beihilfe zur Konkursverschleppung
Nach Einschätzung des Präsidenten des Münchner Ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, leistet die Europäische Zentralbank (EZB) mit ihrer Nothilfe-Garantie (ELA) für griechische Banken möglicherweise Beihilfe zur Konkursverschleppung.
05.02.2015 17:09:30 [Griechenland-Blog]
Schulz droht Griechenland mit Bankrott
Der Präsident des EU-Parlaments droht unverblümt, Griechenland werde in den Bankrott getrieben werden, falls es zu einseitigen Handlungen schreitet und seine Verpflichtungen gegenüber der EU nicht einhält.
05.02.2015 18:45:44 [bernerzeitung.ch]
EU-Parlament will «Luxleaks» nicht gründlich untersuchen
Mini-Gremium statt Untersuchungsausschuss: Die Affäre um Steuerdumping für internationale Konzern in Luxemburg soll lediglich durch einen nichtständigen Sonderausschusses aufgearbeitet werden.
06.02.2015 04:55:07 [krisenfrei]
Grexit oder nicht Grexit, das ist hier die Frage
Kaum war Alexis Tspiras an der Macht, rief er: „Kommando zurück!“ und verkündete damit die Rücknahme der Reformen der letzten Jahre. Und so wurden über Nacht aus den Transferleistungen der EU zur Rettung der Gläubigerbanken der Griechen eben Geschenke der Steuerzahler und Sparer zur Rettung des völlig überschuldeten griechischen Staates.
08.02.2015 07:30:17 [Opposition24]
Pulverfass Griechenland: Varoufakis, der Pokerspieler!
„Athen produziert Gläubigerhass der widerlichsten Art“

so titelt das Handelsblatt und produziert damit wahrscheinlich Griechenhass als Gegenreflex.

Was sollen die frisch gewählten Neu-Linken in Griechenland denn sonst machen, als Deutschland an seine nicht zurück gezahlten Schulden aus den griechischen Zwangsanleihen aus dem 2. Weltkrieg zu erinnern und ganz hoch zu pokern?

Das Kabinett Tsipras wird nicht ein einziges seiner vollmundigen Wahlversprechen einlösen können, wenn sic

08.02.2015 12:42:00 [Blog-der-Republik]
Griechenland als Chance – Ein Crashkurs wäre Wahnsinn
Der dramatische politische Wandel in Griechenland ist bei allen Risiken eine große Chance für Europa. Wer den bisherigen politischen Rückstoß auf den Wahlsieg von Alexis Tsipras nüchtern betrachtet, kann bei aller Kritik aus vielen europäischen Hauptstädten und der dort kanonartig betonten Forderung nach einer strikten Einhaltung der europäischen Spielregeln nicht mehr ausschließen, dass führend e Kräfte in der EU bereit sind, diesen ungeliebten Anstoß aus Athen für einen Kurswechse
09.02.2015 12:38:30 [sputniknews]
Wolfgang Bittner: Pegida war gestern – Gefahr liegt in Amerikanisierung Europas
Als „äußerst problematisch“ bewertet der namhafte Schriftsteller und Publizist Wolfgang Bittner die Pegida-Bewegung, weil neben den besorgten und fehlgeleiteten Bürgern viele nationalistisch eingestellte Menschen an diesen Demonstrationen teilnehmen. Dagegen findet er einen Kampf gegen die zunehmende Amerikanisierung Europas umso aktueller.
09.02.2015 19:35:05 [Barth-Engelbart]
Offener Brief an das griechische Volk zHd. Jannis Ritsos, Grigoris Lambrakis,
Manolis Glezos, Mikis Theodorakis & Titos Patrikios mit der Bitte um Entschuldigung für den deutschen Einmarsch - Wie ich diesen Brief beginnen & an wen genau ich ihn adressieren soll, war mir lange nicht klar. Ich schicke ihn jetzt ins internet und hoffe auf die richtige Weiterleitung. PAME! Ob es der zweite oder gar der dritte deutsche Einmarsch ist, darüber kann man streiten. Es ist ein Einmarsch unter deutscher Führung. Der Einmarsch der deutschen Olympia-Mannschaft in Athen in den nordis
10.02.2015 05:00:40 [diepresse.com]
Den Banken bleibt nichts anderes übrig, als sich mit Orbán zu einigen.
Eines muss man Ungarns Premierminister Viktor Orbán lassen: Seine Erpressungsstrategie gegenüber den Banken ist teilweise aufgegangen. Zu Beginn der Finanzkrise stand Ungarn vor der Pleite. Um das Ruder herumzureißen, führte Orbán zahlreiche Sondersteuern ein. Am stärksten mussten die Banken bluten. Orbán führte die – gemessen am Geschäftsvolumen – höchste Bankensteuer in Europa ein.
10.02.2015 05:01:16 [bumibahagia.com]
Die Schweiz in der EU / Der Königsweg
Auch in der Schweiz gibt es eine Schicht von Leuten, welche den EU Beitritt wollen. Entweder schlafen sie, oder dann gehören sie zu denen, welche im Reigen der EU als Vampire leben könnten.
10.02.2015 05:01:49 [Griechenland-Blog]
Warum sprach Griechenlands Finanzminister über Nazis?
Warum Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis bei seinem Treffen mit Wolfgang Schäuble in Berlin in Berlin das Thema der Nazis und der Chrysi Avgi und damit bewusst einen für den durchschnittlichen Deutschen wunden Punkt ansprach.
10.02.2015 08:44:52 [Polenum]
Wirtschaftsforscher warnt vor Ende der Eurozone
“Bleibt er bei seiner bisherigen wirtschaftspolitischen Linie, dass nur eine Kombination aus Sparpolitik, strukturellen Reformen zu Lasten der Arbeitnehmer und eine pünktliche Bedienung der Schulden wirtschaftliche Genesung verspricht, ist der Euroraum in seiner bisherigen Gestalt am Ende”, so Horn.
10.02.2015 18:54:31 [Schramm´s Blog]
EU fördert Nahrungsmittel aus toten Insekten
Die Europäische Union finanzierte bereits mit drei Millionen Euro das Insektennahrungsmittel-Projekt „Proteinsect“. Ergebnis ist eine konsumentengerechte Methode für den Insektenverzehr: Die Insekten werden zu feinem Mehl zermahlen und zu einem Protein-Riegel gepresst. Damit soll den Europäern der Ekel vor den Sechsbeinern genommen werden.
Aktuell bieten derzeit bereits Supermärkte in den Niederlanden und in Belgien Insektennahrung an.

11.02.2015 04:51:26 [RT Deutsch]
Massive Polizeigewalt gegen Bergarbeiterproteste in Polen
Am Montag haben die polnischen Bergarbeiter der JSW-Mine ihren Protest in Jastrzębie-Zdrój gegen die geplanten Massen-Entlassungen fortgesetzt. Sie versammelten sich zu Hunderten vor dem Firmengebäude und zündeten Autoreifen an. Die Polizeikräfte gingen mit Tränengas und Wasserwerfern gegen diese vor.
11.02.2015 08:37:12 [n-tv]
"Eine Schande für Europa": Tricks der Schlepper werden grausamer
Sie hoffen auf ein besseres Leben. Sie zahlen Unsummen für ihre Flucht - und werden im Mittelmeer ihrem Schicksal überlassen. Europa aber hält sich zurück. Doch gegen die Schlepper muss in den Herkunftsländern gehandelt werden.
11.02.2015 09:35:58 [Lost in EUrope]
Ein europäischer Frieden?
Ist der Krieg in der Ukraine noch zu stoppen? Vor dem Gipfel in Minsk haben Kanzlerin Merkel und Präsident Hollande ihren “festen Willen” zur Einigung bekräftigt. Doch das reicht nicht für einen europäischen Frieden.
11.02.2015 12:36:41 [.n-tv.de]
Über 200 Tote vor Lampedusa befürchtet
Anfang der Woche schockierte die Nachricht, dass 29 Flüchtlinge bei der Überfahrt nach Lampedusa erfroren sind. Doch das Ausmaß der Tragödie ist tatsächlich weit größer. Auf zwei weiteren Schiffen waren Dutzende Menschen unterwegs. Nur neun werden gerettet.
11.02.2015 15:50:29 [europarl.europa.eu]
Parlament nimmt Ermittlungen zu CIA-Flügen wieder auf
Die Ausschüsse für bürgerliche Freiheiten, auswärtige Angelegenheiten und Menschenrechte des Europäischen Parlaments werden laut einer am Mittwoch verabschiedeten Entschließung die Untersuchung der angeblichen Beförderung und des rechtswidrigen Festhaltens von Gefangenen durch die CIA in europäischen Staaten wiederaufnehmen.
13.02.2015 04:40:58 [ceiberweiber.at]
Tsipras in Wien und die Dolmetscher-Panne
Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras machte bei seiner Tour durch die EU-Hauptstädte am Montag in Wien Station. Aufgrund des Wintereinbruches verzögerte sich alles ein wenig, doch Aufsehen erregte die offenkundige Überforderung des Griechisch-Dolmetschers bei der Pressekonferenz mit Bundeskanzler Werner Faymann.
13.02.2015 04:43:07 [Griechenland-Blog]
Schäubles Spiel und Griechenlands Veto bei der Eurogruppe
Griechenland dementiert, dem nach der Eurogruppen-Sitzung am 11 Februar 2015 abgelehnten Kommunique jemals zugestimmt zu haben, und führt Schäubles Verhalten auf den Versuch zurück, vollendete Tatsachen zu schaffen.
14.02.2015 05:31:35 [Tagesschau]
Illegale "Pushbacks" an EU-Ostgrenzen?
Die EU verstößt im Umgang mit Flüchtlingen an ihren Ostgrenzen offenbar seit Jahren gegen internationales Recht. Nach Recherchen von Report Mainz werden sie ohne Chance auf ein Asylverfahren in die Ukraine zurückgebracht - und dort inhaftiert.
15.02.2015 06:29:06 [Netzfrauen ]
Regierungserklärung von Tsipras (Deutsch) – “Wir sind gekommen, um das zu tun, was wir versprochen haben”
Am Sonntagabend hielt Griechenlands neuer Premier Alexis Tsipras seine erste Regierungserklärung – hier die deutsche Übersetzung.
Ich bin mir absolut im Klaren darüber, dass der Weg zu einem wirtschaftlich autarken, sozial gerechten und stolzen Griechenland uns durch die zusammenschlagenden Felsen eines hart geführten und schmerzhaften Verhandlungsprozesses führt.

 Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (20)
01.02.2015 08:30:45 [IKnews]
Chia-Samen ? das praktische Aztekenkorn für Gesundheit und Notvorrat
Auch im Winter kann man die Kraft der Pflanzen für Gesundheit und Wohlbefinden nutzen, beispielsweise in Form von Samen oder Sprossen. Da Samen sehr wenig Platz zur Lagerung brauchen, meist lange haltbar sind und mit ein wenig Wasser erstaunlich schnell zu vitalstoffreichem Gemüse werden, sind sie auch für den Notvorrat oder die winterliche Selbstversorgung mit
01.02.2015 19:28:39 [Die Freiheitsliebe]
Im Bauch des Eisbären
Wenn man Unterschriften für den Schutz der Arktis sammelt, ist es praktisch, einen Eisbären dabei zu haben. Wie magnetisch zieht das lebensgroße Greenpeace-Bärenkostüm staunende Leute an. „Paula“ heißt es, abgeleitet vom englischen „polar bear“. „Ist der echt? Oder eine Maschine?“, fragen die Passanten immer wieder und rätseln, wie Paula wohl funktioniert. Dass zwei Menschen in dem Eisbärenkostüm stecken, erweckt regelmäßig Mitleid. „Ist denen nicht warm? Steht man nicht
03.02.2015 04:56:40 [Goldseitenblog]
Pflanzen: die klugen, wehrhaften Strategen
Furore machen pflanzliche Nahrungsmittel durch ihre innewohnenden Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Seit neulich gelten weitere Inhaltsstoffe als gesundheitsfördernd: so genannte Phytostoffe oder Sekundäre Pflanzenstoffe. Reden wir einmal darüber.
Mit einem anderen merkwürdigen Phänomen befasst sich das junge, interdisziplinäre Forschungsgebiet der Pflanzen-Neurobiologie. Langsam entschlüsseln die Biologen die Geheimsprache der Pflanzen. Spannend ist, wie Pflanzen Umweltreize wahrnehmen und wie sie darauf reagieren. Galt doch das Phänomen der Verständigung zwischen den Pflanzen bis in die siebziger Jahre als ausgemachter esoterischer Humbug.

03.02.2015 05:00:31 [ORF]
Studie: Artensterben bisher unterschätzt
Weltweit geht die Vielfalt an Arten und Lebensräumen verloren. Viele Gründe dafür sind schon gut untersucht, betrachtet man die Mechanismen aber gleichzeitig, so konstatieren Forscher eine Art "verzögertes Artensterben". Und das wurde laut einer neuen Studie der Universität Wien und des Umweltbundesamts bisher unterschätzt.
04.02.2015 12:24:36 [news.ch]
Tödlicher Smog - 7 Millionen Todesfälle durch Luftverschmutzung
Es ist eine mehr als alarmierende Mitteilung der WHO. Mehr als sieben Millionen Menschen sterben jährlich durch die gesundheitsschädlichen Auswirkungen von Smog.
04.02.2015 13:31:32 [tierwelt.ch]
Wie viel kostet der Regenwald?
Kann man das Landen einer Biene auf einer Blume, sauberes Wasser oder frische Luft mit Geld aufwiegen? Ja, sagen Experten in einer TV-Doku, die am Dienstagabend lief. Man müsse es sogar, um den Untergang der Natur zu verhindern.
04.02.2015 16:41:24 [Netzfrauen ]
Tomaten selbst anzubauen ist nicht schwer – 45 Kilo Tomaten aus fünf Pflanzen! Wo Sie noch unbedenklich Saatgut kaufen können
Wer ganz sicher gehen will, dass die Früchte weder genmanipuliert noch bestrahlt sind, baut seine Tomaten am besten selbst an. Dafür braucht man nicht mal einen Garten. Tomaten sind reich an verschiedenen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen und damit sehr gesund.

Viele der alten Toma­ten­sor­ten haben keine Sor­ten­zu­las­sung mehr, sind aber trotzdem noch zu bekommen.

05.02.2015 05:04:58 [Informationsdienst Gentechnik]
Verbreiten Gentechnik-Insekten resistente Krankheitserreger?
Gentechnisch veränderte Insekten, beispielsweise Moskitos oder Fruchtfliegen, werden als Mittel zur Verkleinerung von Schädlingspopulationen beworben. Doch sie könnten auch zu Antibiotika-Resistenzen bei Krankheitserregern beitragen, warnt die britische Organisation GeneWatch UK.
05.02.2015 12:54:03 [Netzfrauen ]
Risiken beim Fracking – Texas Familie erhält 3 Millionen $ Entschädigung – Texas Family Wins $3M Fracking-Pollution Lawsuit
Vorbild für die Befürworter des Frackings sind die USA, doch dass Schiefergas-Fracking nicht nur kostspieliger, sondern auch gefährlicher ist , muss auch die USA sich endlich eingestehen. Im ersten US-Fracking-Prozess erhielt eine Familie aus Texas drei Millionen Dollar Entschädigung für Gesundheitsschäden durch verseuchtes Grundwasser.
In der Fracking-Zone im Norden von Texas machen sich die Menschen immer mehr Sorgen um die Gesundheit. Leukämie und andere seltene Krebserkrankungen nehm

06.02.2015 09:10:41 [Die Freiheitsliebe]
Cowspiracy – wieviel Klimawandel steckt im Fleisch?
Was hat Fleisch essen bitte mit Klimawandel zu tun? Beim ersten Gedanken erstmal recht wenig für die meisten. Doch schon beim etwas genaueren Hinsehen dämmert es so langsam – angefangen bei dem ganzen Futter, dass die Tiere essen, das Wasser, dass sie trinken, die gerodeten Flächen, auf denen sie stehen, das Treibhausgas Methan, dass sie rülpsen und furzen, die Transportwege, die sie tot oder lebendig zurücklegen.
06.02.2015 18:03:17 [Wortkulturen]
Plastik-FreiTag: Gesundheit!
Tabletten im Plastikblister, Erkältungsbalsam im Kunststofftiegel, Arzneisaft in der Plastikflasche und dazu eine praktische Dosierhilfe aus Plastik. „Medikamente plastikfrei“ scheint ein unmögliches Unterfangen. Müssen wir uns entscheiden, Umwelt oder Gesundheit? Oder lässt sich da doch zumindest noch etwas ausbalancieren?
08.02.2015 07:30:48 [Netzfrauen ]
Neue Studie: Rettet die Bienen – oder die Menschheit wird hungern – Scientists: Save the Bees, or People Will Go Hungry
Neue Studie stellt fest, dass der Rückgang an Bestäuberpopulationen Unterernährung aufgrund Vitamin A-Mangel erhöht.
In Januar wurde eine Studie – die erste dieser Art – in der Forscher von 2 Universitäten New Englands, die die sinkenden Zahlen der Befruchter, wie Bienen, mit dem Mangel an lebenswichtigem Vitamin-A in Verbindung brachten, veröffentlicht.

10.02.2015 08:59:12 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Neues Wundermittel: Essen, ohne dick zu werden
Essen, ohne dick zu werden, so viel man will, keine Gewichtszunahme ohne sich in Sportklamotten zu klemmen und wild herum zu hüpfen. Ein Traum aller Nahrungs-Fetischisten. Und er könnte wahr werden, wenn sich bewahrheitet, was Forscher in den USA gefunden haben. Den perfekten Nahrungszusatz, der Fettwerden verhindert.
10.02.2015 17:30:18 [.contra-magazin.com]
Vorwurf: Fälscht die NASA Daten zum Klimawandel?
Dass sich die Erdatmosphäre in den letzten hundert Jahren erwärmt habe, davon ist überall die Rede. Ein in der britischen Tageszeitung "The Telegraph" veröffentlichter Artikel wirft nun jedoch viel Staub auf. Es geht um nichts Geringeres als den Vorwurf der systematischen Fälschung von Klimadaten um eine Erderwärmung zu propagieren, die in diesem Ausmaß gar nicht stattzufinden scheint.
11.02.2015 09:36:31 [Netzfrauen ]
Weltgrößte Mode Firma hat den Verkauf von Angora Wolle gestoppt – Angora wool banned by top fashion retailer
Eine der weltgrößten Mode Firmen hat den Verkauf von Angora Wolle eingestellt, nachdem Aktivisten die grausame Behandlung von Hasen in Farmen in China ans Tageslicht gebracht hatten.
90 Prozent der gewonnenen Angorawolle stammt aus China – einem Land, in dem keine Strafen für Tierquälerei existieren und keine Gesetze den Umgang mit Tieren regeln. Wenn Sie einen Pullover, Hut oder ein anderes Produkt mit Angora kaufen, stammt es mit großer Wahrscheinlichkeit aus China, selbst wenn das Endp

12.02.2015 04:50:16 [afrika.info]
Simbabwe: In 35 Jahren eine Wüste Unkontrollierter Holzschlag vernichtet die Wälder
Laut dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) hat Simbabwe zwischen 1990 und 2010 jährlich durchschnittlich 327.000 Hektar Wald verloren. Smith führt diese Entwicklung vor allem auf die Ausweitung des Tabakanbaus zurück, der etwa 88.000 Bauern beschäftigt. Jedes Jahr würden dafür Millionen Tonnen Feuerholz geschlagen.
13.02.2015 04:51:25 [Informationsdienst Gentechnik]
Resistente Schädlinge auf Gentech-Mais und -Baumwolle
Immer mehr Insekten entwickeln Resistenzen gegen die von Gentechnik-Pflanzen selbst produzierten Gifte. Die Bauern versprühen daher zusätzlich Insektizide. Das ist auch Saatgut-Konzernen wie Monsanto und Dow bewusst, wie Studien hauseigener Wissenschaftler zeigen. Sie empfehlen: mehr gentechnikfreie Zonen für die Insekten - und mehr Abwechslung bei den Giften.
13.02.2015 06:54:58 [Netzfrauen ]
Adieu langweiliges Butterbrot – Willkommen Bento!
Haben Sie schon einmal von Bento gehört? Wenn nicht, sollten Sie unbedingt weiterlesen, denn Bento ist etwas besonderes. Dabei handelt es sich nicht bloß um einen neuen Trend, der es irgendwie von Japan über die USA bis nach Deutschland geschafft hat. gesunden Ernährung verhelfen. Bento ist schnell, einfach, individuell, preiswert, abwechslungsreich, gesund und soviel mehr. Es eignet sich fantastisch für nahezu jede Lebens- und Essensphilosophie.
13.02.2015 14:15:19 [Netzfrauen ]
Massensterben von Walen und Delfinen in Neuseeland und vor den Kanaren
An der Küste Neuseelands sind heute 198 Grindwale gestrandet. Mindestens 24 Tiere sind bereits verendet.Retter versuchen, die übrigen Wale wieder ins Meer zu befördern.
Erst im November 2014 sind in Neuseeland 21 gestrandete Grindwale wieder aufs offene Meer geleitet worden. Die geretteten Wale gehörten zu einer Gruppe von mindestens 57 Tieren, die gestrandet waren davon sind 25 jämmerlich verendet und elf weitere mussten eingeschläfert werden.

14.02.2015 15:18:36 [Netzfrauen ]
Schattenseite der Tulpen: Monokulturen, Ausbeutung und Pestizide
Wenn Blumen sprechen könnten, dann würden sie von miserablen Arbeitsbedingungen, Hungerlöhnen, Gesundheitsrisiken und ökologischem Desaster in der Blumenindustrie Afrikas und Lateinamerikas berichten.
 Deutschland (51)
01.02.2015 09:02:21 [Jenny´s Blog]
Radikaleuropäisch-Neosozialistische GroKo zockt 593 Mrd. Euro von den Menschen ab
Der deutsche Staat hat im vergangenen Jahr so viel Steuern eingenommen wie nie zuvor. Mit gut 593 Milliarden Euro flossen rund vier Prozent mehr in die Kassen von Bund und Ländern als 2013. Für den räuberischen Staat sind es Einnahmen; für die Bürgerinnen und Bürger Ausgaben.
01.02.2015 13:25:24 [Radio Utopie]
Stuttgart 21: Fünf Jahre Stillstand für Stuttgart
"Die Bahn demonstriert Unfähigkeit, verlangt immer neue Zugeständnisse, liefert nichts Brauchbares und unsere Politiker reagieren wie das Karnickel vor der Schlange. In seltsamer Lähmung verstecken Politiker sich hinter der ‚Projektförderpflicht‘ statt die Bahn in die Pflicht zu nehmen."
01.02.2015 14:16:26 [Die Wahrheit brennt]
Totaler Realitätsverlust oder das mittlerweile unerträgliche Verhalten deutscher Regierungen
Es gab Zeiten da war ich stolz auf unsere alte bonner Bundesrepublik. Der Kniefall Willy Brands 1970 z.B. in Warschau lässt heute noch meine Augen feucht werden. Unsere jetzige berliner Zentral-Republik ist allerdings auf dem Weg zur dunklen Seite der Macht. Wie ein Elefant im Porzellanladen trampelt das neue Deutschland durch die Welt. Mit selbst jeder Menge Dreck am Stecken spielt man Oberlehrer und sanktioniert und erpresst ehemalige Kriegsgegner/Opfer - unerträglich!!!
01.02.2015 22:11:13 [Spiegel.de]
Flüchtlingsheim im Nobelviertel: Unfeine Gesellschaft
Im Hamburger Nobelviertel Harvestehude soll ein Flüchtlingsheim entstehen - trotz gerichtlich verordnetem Baustopp hält der Senat an dem Plan fest. Anwohner sind empört: Je näher sie am Gebäude leben, desto größer ihre Bedenken.
02.02.2015 04:46:14 [Buergerstimme]
Deutschland: Proteste vom System gesteuert
Man muß annehmen, daß die großen Proteste Deutschlands gezielt unterwandert werden, um sie auszuhöhlen, sich wieder aufzulösen. Nicht gut!
02.02.2015 11:36:12 [Selbstbetrug]
Auch wenns Ärger gibt, das machen wir
Allem Anschein nach hat die Politkaste noch nicht genug Ärger produziert, jedenfalls noch nicht genug, damit es für einen Kehraus reicht. Aber wenn es etwas wie höhere Gerechtigkeit gibt, dann bekommen Hamburgs niedere Millionäre gerade zu spüren, dass auch sie nur zum prekären Stimmvieh gehören.
02.02.2015 12:42:51 [welt.de]
Wie Landesbanker beim Kauf von Kunst stümperten
Selbstherrlich und ziemlich planlos investierten Manager der WestLB in teure Kunst. Nun sollen die Steuerzahler etwas davon abbekommen. Doch die Politik stellt sich quer. Und es gibt Ungereimtheiten.
02.02.2015 15:46:40 [mittelbayerische.de]
Nitrat belastet Bayerns Grundwasser
De CSU wirbt gerne mit Bayerns intakter Natur. Unter der Erdoberfläche sieht es aber weniger intakt aus. Ein Grund: Nitrat.
02.02.2015 15:49:18 [mopo.de]
St. Georg: Neuer Strahlen-Skandal in Hamburg
In Hamburg gibt es einen neuen Strahlenskandal. Die Gesundheitsbehörde weiß seit zwei Jahren, dass im Asklepios Klinikum St. Georg eine Reihe von Krebspatienten gravierend unterbestrahlt wurde. Seit zehn Wochen steht ein noch schlimmerer Vorwurf im Raum: Patienten sollen abwechselnd zu niedrig, zu hoch oder sogar ohne Indikation bestrahlt worden sein.
02.02.2015 20:07:37 [Buergerstimme]
Dreiste Antwort des Kanzleramtes auf offene Briefe
Es fragt das Volk ganz lieb und brav, nicht als Schaf. Drum Politik von oben herab, steigt treppab, keine Antwort zu bringen. Kein Gelingen!
03.02.2015 06:14:51 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2015-02-02
Hamburg: Olaf Scholz (SPD) lässt Arme wegen "Asthetikstörung" vertreiben / Karstadt plant Billiglöhne / Lohndumping: Schon 1000 Post-Mitarbeiter in Sub-Firmen / Deutsche Qualitätspresse: Die Jagd auf Tsipras ist eröffnet / Medienkampagne kaum je gesehenen Ausmaßes / Der Sturm im "Blätterwald" ist über Griechenland hereingebrochen / Wie hierzulande über euro-griechische Realitäten hinweggetäuscht wird / Je suis Charlie - Die Stunde der Heuchler / Bundestag berät über den geplanten
03.02.2015 13:13:45 [schweizmagazin.ch]
Merkel bringt deutsch-russische Freundschaft auf historischen Tiefstand
Merkels desaströse und feindliche Aussenpolitik gegenüber Russland, der grössten europäischen Nation, führt bei Umfragen unter russischen Bürgern zu historischen Tiefstwerten. Wofür ihre Vorgänger im Amt des Bundeskanzleres 63 Jahre benötigten, hat die deutsche Kanzlerin in 8 Jahren zerschmettert und fast auf den Nullpunkt gebracht..
03.02.2015 13:13:56 [schweizmagazin.ch]
Russland will deutsche Reparationen neu bewerten
Der russische Gesetzgeber wird die Reparationszahlungen Deutschlands, für die im Zweiten Weltkrieg enstandenen Schäden neu bewerten.


03.02.2015 13:14:24 [de.sputniknews.com]
Duma-Abgeordnete wollen Reparationen von Deutschland fordern
...„Deutschland entschädigte also sechs Millionen Holocaust-Opfer, ignorierte jedoch 27 Millionen getötete sowjetische Menschen, unter ihnen 16 Millionen Zivilisten. Ich denke, die Reparationen sollen beim gegenwärtigen Preisstand mindestens drei bis vier Billionen Euro betragen. Deutschland müsste diese Summe an Russland, den Rechtsnachfolger der Sowjetunion, zahlen.


03.02.2015 18:18:04 [golem.de]
Rundfunkbeitrag bringt über 1,2 Milliarden Euro zu viel
Erheblich mehr als 1,2 Milliarden Euro werden ARD und ZDF durch den Rundfunkbeitrag nach neuen Berichten zu viel einnehmen. Damit betragen die jährlichen Einnahmen von ARD und ZDF aus dem Rundfunkbeitrag rund 8 Milliarden Euro.
03.02.2015 19:09:45 [welt.de]
Wenn Fußballstars am Finanzamt vorbeidribbeln
Fußballstars wie Lionel Messi oder David Beckham haben Millionensummen am Fiskus vorbeigeschleust. Experten sind überzeugt: Steuervergehen sind gängige Praxis im Profigeschäft. Wie getrickst wird.
03.02.2015 20:56:18 [Netzfrauen ]
Anklage gegen mutmaßlichen Täter im Fall Tugce erhoben
Die Anklage ist zweieinhalb Monate nach der tödlichen Attacke auf die Studentin Tugce A. gegen den mutmaßlichen Täter erhoben worden. Dem 18-jährigen Sanel M. wird Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen, wie die Staatsanwaltschaft Offenbach mitteilte.Oberstaatsanwalt Axel Kreutz widersprach von der Bild-Zeitung verbreiteten Gerüchten, wodurch die tödlichen Hirnverletzungen Tugce Albayraks durch einen Ohrring, der sich beim Sturz in ihren Kopf gebohrt hätte, hervorgerufen worden wäre
04.02.2015 04:51:31 [freie-radios]
Deutschland ist der Geisterfahrer! Die zentrale Frage der Krise Europas Interview mit Albrecht Müller
Das Mittelmaß und die Unfähigkeit unserer Regierenden ist der Albtraum Europas. Warum muss Deutschland seinen verheerenden Exportweltmeister-Kurs aufgeben? Warum sind Exportüberschüsse ein reales Geschenk an andere Volkswirtschaften?
04.02.2015 05:07:41 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2015-02-03
Bundesregierung verweigert Behinderten den vollen Sozialhilfesatz / Urteil: 15.000 Euro Schadenersatz für fehlenden Kita-Platz / Warum wir gegen die BILD kämpfen / Wie DIE WELT und STERN zugunsten der FDP Werbung betreiben / Folgen von Merkels Politik: Griechenland im Ausnahmezustand / Syriza-Bashing: Ein Versuch, den deutschen Irrsinn zu verstehen / Griechische Links-Regierung schafft Minister-Limousinen ab / Griechischer Minister: "Syriza wird TTIP niemals ratifizieren" / Führende deutsche
04.02.2015 12:33:23 [Hinter den Schlagzeilen]
Rotlicht: Münchner Sicherheitskonferenz
Am Samstag, 7.2., ist es wieder so weit. Und wieder ruft ein Aktionsbündnis zum Protest auf. Wer nach München kommen kann: Um 13 ist Auftakt auf dem Marienplatz. Um ca. 15 Uhr, ebenfalls auf dem Marienplatz, spielt Konstantin Wecker.
04.02.2015 20:35:20 [Die Freiheitsliebe]
Islamfeind Irmer legt Ämter in der CDU-Fraktion nieder
Hans Jürgen Irmer ist der wohl bekannteste Gegner des Islams innerhalb der Hessen CDU, was diese trotzdem nicht daran gehindert hat ihn zum bildungspolitischen Sprecher und stellvertretenden Vorsitzenden der Landtagsfraktion zu wählen. Nun ist er allerdings von beiden Ämtern zurückgetreten, sein Mandat will er allerdings behalten. Ursache war eine Anzeige und ein von ihm formulierter Beitrag in seiner Zeitung “Wetzlar-Kurier”.
05.02.2015 04:56:35 [Netzpolitik]
Vorhabendokumentation: Diese Gesetze hat die Bundesregierung seit Oktober geplant – oder gestrichen
Zum 15. Tag eines jeden Monats gibt die Bundesregierung einen internen Bericht heraus, der eine aktuelle Auswahl sogenannter bedeutsamer Vorhaben beinhaltet. Den Bericht erhalten neben den Mitgliedern der Bundesregierung regelmäßig auch ausgewählte Journalisten – der Öffentlichkeit wird der Zugang zu diesem Dokument jedoch verwehrt. Wir haben dazu in der Vergangenheit eine Informationsfreiheitsanfrage gestellt und stießen auf Ablehnung - Begründung: Die Offenlegung der Vorhabendokumentation beeinträchtige die ungestörte interne Meinungsbildung.
05.02.2015 13:13:24 [Kopp Verlag]
Grüne bekommen eine Antwort der Bundesregierung auf ihre Staatsgold-Anfrage: »Geht einfach wieder spielen!«
Seit heute ist nun die Antwort der Bundesregierung auf die von mir am 09.01. in einem Blogartikel thematisierte Kleine Anfrage der Bundestags-Grünen »Faire Goldreserven der Bundesregierung« da. Wie bereits im Blogartikel erwartet: Die Grünen haben eine »Ihr könnt uns mal«-Antwort von der Bundesregierung bzw. von der Bundesbank erhalten.
05.02.2015 15:53:20 [freitag.de]
Der Merkel-Deal
Atomausstieg War der von Merkel medial in Szene gesetzte Atomausstieg ein abgekartetes Spiel?
06.02.2015 18:37:33 [Polenum]
Einladung von Putin bringt Merkel in Bedrängnis
Die Parade zum “Tag des Sieges” findet am 9. Mai in Moskau statt. Die Einladung erfolgte schon im vergangenen Sommer – und bringt Berlin nun in Schwierigkeiten.
06.02.2015 20:33:25 [Netzfrauen ]
Wenn Jugendämter versagen- Kleine Chantal starb an Methadonvergiftung – Obhut von drogensüchtigen Pflegeeltern
Die meisten Menschen im kurzen Leben der kleinen Chantal waren entweder Alkoholabhängige, Junkies, Ex-Junkies auf Ersatzdroge — oder tot. Ihre Mutter war alkoholabhängig und starb, der Vater war drogensüchtig. Mit acht Jahren kommt sie zu Pflegeeltern, die ebenfalls drogenabhängig sind. Sie haben eine Tochter, die auch dem Rauschgift verfällt. Und da sind Freunde von Freunden, für die Alkohol und illegale Drogen feste Bestandteile ihres Lebens sind. Und was machte das zuständige Juge
06.02.2015 21:06:01 [Barth-Engelbart /Die LINKE Bremen]
“Rebellion & Parties” – der Wunsch des Joachim “Barlo” Barloschky an Bremen-Tenevers Jugend
Lieber Barlo, Du am Ende 30 Jahre Tenever, das ist ungefähr so groß wie China im Vergleich zu Japan, wenn man Bremen-Osterholz-Tenever mit dem Hanauer Brennpunkt “Lamboy-Tümpelgarten” vergleicht, in dem ich von 1974 bis 2007 gearbeitet habe, auch zum großen Teil während meiner 13 Jahre Berufsverbot – als Streetworker, Bewährungshelfer, Sozial- &Jugendarbeiter, Erwachsenenbildner, Drogenberater usw. – über einen internet-HilfeRuf zur Rettung des Projektes “Lamboy-Kids” mit Spen
07.02.2015 13:01:47 [GEOLITICO]
Aufmarsch der Konservativen
Pegida und die AfD sind der konservative Abwehrreflex gegen den Verlust von Werten, Traditionen und einen entfesselten Kapitalismus. Die konservative Revolution…
08.02.2015 15:47:45 [Klodeckel des Tages]
Gelinkte Leipziger: Jung ruft einseitigen “Polizeinotstand” aus
Eigentlich wollte ich in dieser Woche über Ulrich Janssen, den Bürgermeister der Stadt Geldern, berichten. Dieser hatte seine Untertanen über Facebook dazu aufgerufen, über die Entwürfe von sieben verschiedenen Investoren für ein großes Bauprojekt in der nordrhein-westfälischen Stadt an der holländischen Grenze abzustimmen. Der vermeintlich clevere Schachzug fiel dem CDU-Mann allerdings gehörig auf die Füße, weil er die Transparenz des Internets unterschätzt hatte [...]
09.02.2015 07:47:06 [rp-online]
"Euro Hawk"-Projekt verschlingt weitere Millionen
Vor 16 Monaten wurde das umstrittene "Euro Hawk"-Projekt auf Eis gelegt, weil die Zulassung für den deutschen Luftraum zu teuer geworden wäre. Jetzt soll die Skandal-Drohne zu Testzwecken aus der Garage geholt werden. Das ist mit weiteren Kosten verbunden.
09.02.2015 10:03:48 [Handelsblatt]
Skandal-Drohne verschlingt weitere Millionen
Bereits 600 Millionen Euro hatte die Bundeswehr-Drohne gekostet, als sie vor 16 Monaten eingemottet wurde. Die Zulassung für den deutschen Luftraum wäre zu teuer geworden. Jetzt soll sie für Testzwecke zurückkehren.
09.02.2015 13:48:55 [www.konjunktion.info]
Ukraine: Merkel zu Besuch in Washington
Vor der Abreise nach Washington sprach Merkel auf der Münchener Sicherheitskonferenz. Dort bekräftigte sie, dass Waffenlieferungen an das ukrainische Militär, das gegen die pro-russischen Separatisten in der Ostukraine kämpft, nicht zur Lösung der Krise beitragen. Sie unterstrich, dass Deutschland weiterhin auf der Suche nach einer diplomatischen Lösung ist.
09.02.2015 16:00:52 [mopo.de]
Hamburgs Gesundheitsbehörde vertuschte Strahlen-Skandal
Im Strahlen-Skandal von St. Georg steht jetzt fest: Die Behörde wusste seit Jahren Bescheid – und tat quasi nichts! Bereits im April 2013 lag das Ergebnis einer Prüfung des zuständigen Bundesinstituts für Arzneimittel vor. Fazit: Die vielfache Unterbestrahlung war ein Ärztefehler.
09.02.2015 17:30:46 [Gegen-Hartz]
Jobcenter-Schikane gegen neue Partei „Plattform Brandenburg“
Das Jobcenter Berlin-Mitte scheint es mit der Verfassung nicht so genau zu nehmen. Wie die aus der Piratenpartei im November letzten Jahres gegründete Partei „Plattform Brandenburg“ auf ihrer Internetseite berichtet, wurde ein Vorstandsmitglied vom Jobcenter aufgefordert, das Parteikonto im Rahmen der Bedürftigkeitsprüfung offenzulegen
10.02.2015 05:01:30 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2015-02-09
Studie deckt willkürliches Kleinrechnen des Hartz-IV-Regelsatzes auf / Seit der Agenda 2010 wurden 1,2 Billionen Euro Lohnkosten gekürzt / Agenda 2010 wirkt: Immer mehr Armenbegräbnisse / Gravierender Anstieg: Die Welt versinkt in Schulden / Privatbank HSBC verwaltet Konten und Depots von Steuerhinterziehern und Kriminellen / Deutschland destabilisiert Finanzsystem mit Exportüberschuss immer stärker / "Heute Show" macht LINKE-Jugendsprecherin zur Rechtsextremistin / Ramelow-Prozess: Falsch
10.02.2015 05:05:48 [Telepolis]
Neue olympische Sportart: Extrem-Abmahnen
Berlin versteht bei Olympia-Bewerbung keinen Spaß.
10.02.2015 08:18:59 [Opposition24]
Hat Deutschland noch eine Zukunft?
Um es vorweg zu nehmen: Wir sagen NEIN!



Warum? Gründe gibt es viele, auch für verhaltenen Optimismus, doch es fehlen die Impulse, die Anlass zur Hoffnung geben könnten.

Beginnen wir mit der Politik…

Seit Jahren ist der Kurs aller Parteien und politischen Kräfte auf Auflösung gerichtet. Deutschland hat aufzugehen in die Staaten- und Wirtschaftsunion der EU. Nicht nur Merkel und Co. verfolgen diese alternativlose Politik, sondern alle EU Staaten. Auch die Anwärter auf eine EU

10.02.2015 16:51:55 [mittelbayerische.de]
Vier Klagen gegen den Rundfunkbeitrag
Netto, A.T.U und Conrad Electronic wehren sich gegen die Zwangsabgabe. Auch ein neues Gutachten stößt in dieselbe Richtung.
11.02.2015 04:47:02 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2015-02-10
Statistisches Bundesamt: Reallohnindex 2014 um 1,6 Prozent gestiegen / Die Pressekonferenz von Obama und Merkel - und was sie wirklich sagten / Merkel taub für Kritik an TTIP und CETA / Deutsche Exporte an Kriegswaffen haben sich 2014 verdoppelt / Kriege, Kriegsverbrechen und Propaganda: Der Terrorismus der westlichen Welt (Teil 1) / Staatsterrorismus, Tyrannei und Folter: Der Terrorismus der westlichen Welt (Teil 2) / Daimler: 280.000 Mitarbeiter nach Terrorlisten überprüft / Berichterstattun
11.02.2015 04:48:03 [Aufgewachter]
Keine Souveränität, keinen Friedensvertrag, keine Verfassung*, keine Goldreserven – aber 20 US-Nuklearsprengköpfe in Deutschland
Keine Souveränität laut: Dr. Wolfgang Schäuble / Keinen Friedensvertrag laut: Alexej Fenenko / Keine Verfassung laut: Carlo Schmid / Keine Goldreserven laut BILD / Deutschland immer noch besetzt laut: Dr. Gregor Gysi / Aber 20 US-Nuklearsprengköpfe in Deutschland laut: Wikileaks / Deutschland immer noch Feindstaat laut: N24 / Deutschland sei wieder souverän laut: Dr. Angela Merkel vom 21.08.2013 / Mein Kommentar : Welch ein Chaos, woll?
11.02.2015 04:50:27 [heise]
Wirtschaftsministerium will intelligente Stromzähler für alle
Bis 2032 sollen alle Zählpunkte bei Konsumenten mit "Smart Meter"-Technik ausgerüstet werden, hat das Bundeswirtschaftsministerium in Eckpunkten für "intelligente Netze" festgelegt. Verbraucherschützer sind gegen die "Zwangsbeglückung".
11.02.2015 10:37:47 [Randzone]
Nahles-Gesetz schränkt Koalitionsfreiheit ein
Ein neues Gutachten des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages hegt erhebliche Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) auf den Weg gebrachten Gesetzes, dass sich demagogisch auf die Tarifeinheit beruft.
11.02.2015 15:03:26 [Bundespräsident]
Staatsakt zum Tode von Richard von Weizsäcker
Richard von Weizsäcker wusste nicht nur intellektuell, was Deutschland durch Diktatur, Völkermord und Krieg verspielt hatte. Er erlebte es sozusagen mit seiner ganzen Biographie einschließlich seiner Familiengeschichte. Vielleicht war er deswegen – wagen wir ruhig dieses Wort: berufen dazu, uns Deutschen zu einer endgültigen Klarheit über den Krieg und seine Folgen zu verhelfen.
11.02.2015 15:04:37 [Buergerstimme]
LEGIDA: Demonstrationsverbot und Widerstandsrecht
Wenn das Recht der Meinungsäußerung und der Demo in Gefahr läuft, verboten zu werden, geht es ans Eingemachte. Staatsmacht vs. Grundgesetz?
12.02.2015 18:08:25 [heise.de]
Geheimdienstakten zum Oktoberfestattentat bleiben geheim
Bundesregierung will "selbst ein geringfügiges Risiko des Bekanntwerdens unter keinen Umständen hinnehmen"
12.02.2015 18:30:34 [blu-news.org]
105.496,68 Euro für staatliche Anti-Pegida-Demonstration
Die AfD-Fraktion im Dresdner Stadtrat hat nach den Kosten der gegen Pegida gerichteten Demonstration gefragt. Die nun vorliegende Antwort der Dresdner Oberbürgermeisterin stellt klar: Der Staat Sachsen hat 105.496,68 Euro ausgegeben, um die Veranstaltung „Für Dresden, für Sachsen – für Weltoffenheit, Mitmenschlichkeit und Dialog im Miteinander“ am 10. Januar 2015 zu veranstalten. Die Stadt Dresden hat 30.000 Euro von diesen Kosten übernommen – aus dem Budget der Oberbürgermeisterin.
12.02.2015 21:42:34 [sueddeutsche.de]
Marode Brücken
Dem Bundesverkehrsministerium zufolge sind 6000 von insgesamt 39 000 Fernverkehrsbrücken in Deutschland marode. Experten gehen von einer deutlich höheren Zahl aus.
13.02.2015 04:48:25 [heise]
Experten: IT-Sicherheitsgesetz "nicht verfassungsgemäß“
Informatiker kritisieren den Entwurf der Bundesregierung für ein IT-Sicherheitsgesetz als "mangelhaft". Vor allem monieren die Experten fehlende Regeln für Sicherheitswerkzeuge.
13.02.2015 07:01:37 [epd]
Parteien: Bundeswehr soll auf Rekrutierung Minderjähriger verzichten
olitiker von SPD, Grünen und Linken haben die Bundeswehr aufgefordert, künftig keine Minderjährigen mehr zu rekrutieren. "Wir müssen dazu kommen, dass Jugendliche mindestens 18 Jahre alt sind, wenn sie ihren Dienst bei der Truppe antreten", sagte der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Hans-Peter Bartels (SPD), der "Rheinischen Post" in Düsseldorf (Samstagsausgabe). Ähnlichen äußerten sich Vertreter von Grünen und Linken sowie das Kinderhilfswerk terre des hommes.
15.02.2015 06:44:59 [Telepolis]
Kommt Fracking in Deutschland schneller als befürchtet?
Im Schatten der Ukraine-Verhandlungen in Minsk (und damit weitgehend unbeachtet von der breiten Öffentlichkeit) fand am 11. und 12. Februar 2015 in Berlin eine Anhörung der beteiligten Ministerien mit Vertretern der Länder und der Verbände statt. Im Vorlauf hatten diese bis zum 23. Januar 2015 die Gelegenheit, ihre Stellungnahmen zu den Gesetzesentwürfen des Regelungspaketes Fracking abzugeben.
15.02.2015 06:59:23 [Eyes Wide Shut]
Der neonazistische Terroranschlag auf das Oktoberfest in München 1980 wirft lange Schatten – bis in die Gegenwart
Das ist vor allem der unermüdlichen Arbeit des Opferanwaltes Werner Dietrich zu verdanken. Genau das, was Aufgabe der Ermittlungsbehörden wäre, hat er getan: Hinweisen und Zeugenaussagen zu folgen, die bis heute ›unter den Tisch fielen‹, die der Einzeltäterthese vehement widersprechen.
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (161)
01.02.2015 09:39:44 [Netzfrauen ]
Haben Werte wie Solidarität in unserer Gesellschaft noch eine Chance? Die Lady von Luanda und der Obdachlose
Für den anderen mit gerade stehen, Solidarität beweisen, gibt’s das noch? Wir leben in einer Ellenbogengesellschaft, heißt es, jeder ist sich selbst der nächste, in Krisenzeiten allemal. Tatsächlich?
Die Gesellschaft hat sich zu einem “Haifischbecken” entwickelt, in der Gier nach Profit, Egoismus, Geiz, Ingnoranz, Intoleranz dominieren und die Gewaltbereitschaft immer mehr zunimmt.
Wir müssen den Werten wieder einen Wert geben; Diese sind Grundpfeiler des Zusammenlebens.



01.02.2015 12:22:11 [Friedensblick]
Ukraine: Volker Kauder wünscht Klitschko "Flamme des Sieges"
Volker Kauder beteiligte sich in der kriegerischen Rhetorik von Vitali Klitschko, er ist Waffenlobbyist und für die Eintreibung unchristlicher Zinsen.
01.02.2015 16:21:59 [Barth-Engelbart / Robert Junkh, Ernest Jouhy-Jablonski/ ZEIT/ Deichner/ Otto Köhler/ Wolfgang Neuss ...]
Richard von Weizsäcker HaBE ich einen Nachruf geschrieben
Es ist äußerst selten, dass ich Richard v. Weizsäcker & Helmut Schmidt zugestimmt & ihre Forderungen unterstützt HaBE. Es fällt mir schwer für den Erstgenannten einen Nachruf zu schreiben. Auch, wenn er sich in den letzten 10 Jahren seines Fastjahrhunderts zum Besseren gewandelt hat. & er keine Kriege & Heldentode propagiert & den Griechen kein Mitleid mit den Wehrmachtsopfern vorGAUCKelt.. .. Trotzdem muss hier sein Leben & die lange Zeit seiner Kaputt-Baal-Dienerei („Des Teufels General
01.02.2015 16:22:15 [Wortkulturen]
Liebe alte Tante SPD - Schämst Du Dich nicht?
„Sozial ist anders.“ So manch einem, der einstmals SPD-Wähler war, ist dieser Gedanke schon gekommen. Dabei gibt es in der frühen Vergangenheit der SPD durchaus Parallelen zu heute, inklusive gewissen Kreisen, denen es mehr um ihr persönliches Machtstreben und ihre Finanzen geht, als um alles andere. Lobbyismus herrscht über Demokratie und Umweltverträglichkeit - und unser feister Wirtschaftsminister jubelt dazu...
01.02.2015 16:22:52 [ScienceFiles: Mädchen- und Frauenförderung]
Mädchen- und Frauenförderung
Mädchen- und Frauenförderung ist an Universitäten der absolute Hype: Schnupper-Uni, nur für Mädchen, Meet Science, nur für Mädchen, offene Labors, nur für Mädchen, Netzwerkbildung, nur für Wissenschaftlerinnen, Kongresse nur für Wissenschaftlerinnen. Es wird ein paralleles Universum an Universitäten geschaffen, das auf einer Ungleichheit der Startbedingungen baut. Herbeigeführte Chancenungleichheit soll eingebildete Ungleichheit beseitigen: Idiots at work.
01.02.2015 17:23:33 [Selbstbetrug]
Staatsterrorismus – PR Veranstaltungen mit Folgen
Es gab früher ein gern verwendetes Sprichwort: Schlage nie ein Kind, denn es könnte dein eigenes sein. Die Rollen von Tätern und Opfern sind aber durch die 68er Bastarde und zu Gunsten eines Sozialstaatsmanagements getauscht worden.
01.02.2015 17:23:42 [bueso.de]
Helga Zepp-LaRouche: Die neue griechische Regierung verteidigt das Gemeinwohl!
Während ihres Webcasts am 28. Januar wurde Helga Zepp-LaRouche gefragt, wie sie die EU-Reaktion gegenüber der neuen griechischen Regierung bewerte.

In ihrer Antwort betonte sie, es sei offensichtlich, daß die neue Regierung in Athen nicht beabsichtige, gegenüber der Troika und der EU zu kapitulieren. Nach einer Darstellung der bisher ergriffenen Maßnahmen fuhr sie fort, man ließe völlig außer Acht, warum Griechenland heute in dieser Situation ist. Dies sei das Resultat einer völlig ve

01.02.2015 17:24:14 [Nachrichten heute]
Eine Begnadigung in Südafrika und ein unaufgeklärter Mord in Schweden
Was der Justizminister der Republik Südafrika, Michael Masutha, vorgestern verkündete, war keine wirkliche Sensation: Der Massenmörder der Apartheidzeit, Eugene de Kock, ist begnadigt worden, einen Tag nach seinem 66. Geburtstag.

Mörderischer Vollstrecker
Eugene de Kock war einer der mörderischen Vollstrecker des Apartheidregimes. Auf sein Konto gehen unzählige Morde von Aktivisten, Bürgerrechtlern und Freiheitskämpfern.

01.02.2015 22:13:20 [Blog-der-Republik]
Sigmar Gabriel führt die SPD – nicht
Als SPD-Parteichef Sigmar Gabriel seiner Partei einst die Große Koalition schmackhaft machen wollte, tat er so, als habe er eine Idee, wie er seine gebeutelte SPD wieder nach oben führen könnte. Heute, 15 Monate später, ist davon nichts zu erkennen. Die SPD liegt in allen Meinungsumfragen irgendwo zwischen 23 und 25 Prozent, also meilenweit von jener Marke entfernt, ab der man von Regierungsfähigkeit sprechen könnte.
02.02.2015 09:27:30 [Nachtwächter]
Muss Russland gestoppt werden?
Putin hatte jahrelang Zeit, sich auf die Ukraine zu stürzen, wenn er sie hätte übernehmen wollen. Er hatte seit 1999 wichtige Ämter in Russland inne. Niemals hat er irgendwas in die Richtung unternommen, niemals hat er dergleichen angedeutet, niemals zur Umsetzung Militärstreitkräfte aufgebaut und niemals hat er Bücher geschrieben oder Reden gehalten, um die Russen oder die Welt auf einen derartig dreisten Zug vorzubereiten.
02.02.2015 09:58:05 [Denkraum]
“Merkels Politikansatz abgewählt”
Auf diesen kurzen Nenner bringt es Handelsblatt-Chef Gabor Steingart heute in seinem Morning Briefing. So rasch kann sich das Blatt wenden. Die Griechenland-Wahl war ein historischer Einschnitt. Auch die spanische Bevölkerung wird Angela Merkels fatale Austeritätspolitik noch in diesem Jahr abwählen. Der Souverän, das Volk, lässt sich von schlechten Verträgen nicht beliebig drangsalieren, ob sie nun in Versaille oder in Lissabon geschlossen wurden.
02.02.2015 12:41:59 [noz.de]
Gefährlich wie die NPD: Zentralrat der Juden warnt vor „PI News“
Wie gefährlich ist der reichweitenstarke Web-Blog „Politically Incorrect“ (PI)? Der Vorsitzende des Zentralrats der Juden warnt jedenfalls vor dem wachsenden Einfluss neuartiger rechtspopulistischer Netzwerke. PI wirft ihm Diffamierung vor.
02.02.2015 12:42:19 [basellandschaftlichezeitung.ch]
«Attentat auf ‹Charlie Hebdo› ist meiner Meinung nach ungeklärt»
Zerfall des Ölpreises, geopolitische Konflikte, Attentate wie jüngst in Paris auf die Redaktion des Satiremagazins «Charlie Hebdo»: Die Ereignisse überschlagen sich. Der Historiker, Energie- und Friedensforscher Daniele Ganser kennt die Zusammenhänge. Aufsehen erregte er mit seinen Büchern «Europa im Erdölrausch» und «Nato-Geheimarmeen in Europa».
02.02.2015 12:42:44 [lz.de]
Immer mehr Senioren greifen zur Tablette
Die Mutter oder der Vater sind launisch, teilnahmslos und fallen häufiger. Sie werden halt alt, so die Meinung vieler Angehöriger. Dass Drogen im Spiel sind, darauf kommen wenige. Dabei ist Tablettensucht weit verbreitet – unter den bundesweit geschätzten 1,2 Millionen Medikamentensüchtigen sind 500.000 Senioren – Tendenz steigend.
02.02.2015 13:32:38 [Umkreis-Institut]
Eigener Niedriglohn-Sektor bei der Post geplant
Diese ewige Lohndrückerei könnte doch mal das Motiv für eine eigene Protestbewegung werden....
02.02.2015 13:32:48 [Contra Magazin]
Syriza & Soros: Wenn der Sozialismus auf die Finanzoligarchen trifft
Was haben Sozialisten - wie jene der Syriza - mit Vertretern der globalen Finanzoligarchie - zum Beispiel George Soros und die City of London - zu tun? Offenbar mehr als man denkt.
02.02.2015 13:33:05 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Die Politikwissenschaft lebt
Es gibt eine Wissenschaft, die sich mit der politischen Ordnung befasst, z.B. mit Fragen danach, warum bestimmte Minderheiten der Mehrheit in einer Demokratie ihren Willen aufzwingen können. Auch in Deutschland soll es Politikwissenschaftler geben, obwohl keiner von ihnen etwas zu drängenden Fragen zu sagen hat. Wir haben uns auf die Suche nach deutschen Politikwissenschaftlern gemacht und bei der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft gelegentliche Zuckungen endeckt: It's alive.
02.02.2015 15:49:07 [Wirtschaftswurm]
Die Deutschen, Griechenland, Tsipras und der Schuldenschnitt
Aus den widersprüchlichen Signalen, die Athen, Berlin und Brüssel senden, wird man gegenwärtig noch nicht schlau. Besser also, sich noch einmal mit ein paar Hintergründen rund um den möglichen Schuldenschnitt zu beschäftigen.
02.02.2015 16:36:44 [ceiberweiber.at]
Ski-WM, mal ganz unpolitisch
Ein Jahr nach Sotschi fällt die Leere vielen auf, die in der WM-Berichterstattung gähnt: man vermisst kritische Betrachtungen zum Gastgeberland USA. CIA-Folter, Todesstrafe, Diskriminierung Schwarzer, Geheimgefängnisse, Massenüberwachung? Kein Thema, man befindet sich ja schliesslich nicht in Russland, sondern in Nordamerika. Und da hat man tunlichst alles auszublenden bis auf Betrachtungen, ob Schifahren ähnlich wie Football zum US-Nationalsport werden kann.

02.02.2015 17:16:05 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Griechenland wird angegriffen – betet für Yanis Varoufakis
Griechenlands neuer Finanzminister ist eine hochintelligente Person. Leute wie er sind in keiner westlichen Regierung zu finden. Da er denen im Wege steht, die entschlossen sind, die Plünderung Griechenlands zu vollenden, sind die westlichen Plünderer hinter ihm her.
02.02.2015 17:48:14 [Die Freiheitsliebe]
Refugee-demo in Dortmund mit Störung von Rechts
Am gestrigen Samstag rief die Gruppe “Refugees Welcome Dortmund” zu einer Solidaritätsdemo mit Aylsuchenden in der Dortmunder Innenstadt auf. Gestört wurde die Demo nur von einer Hand voll Neo-Nazis.
02.02.2015 17:48:24 [bueso.de]
Die Troika ist für den Bankrott Griechenlands verantwortlich (Webcast-Ausschnitt)
Während ihres Webcasts am 28. Januar wurde Helga Zepp-LaRouche gefragt, wie sie die EU-Reaktion gegenüber der neuen griechischen Regierung bewerte.

In ihrer Antwort betonte sie, es sei offensichtlich, daß die neue Regierung in Athen nicht beabsichtige, gegenüber der Troika und der EU zu kapitulieren. Nach einer Darstellung der bisher ergriffenen Maßnahmen fuhr sie fort, man ließe völlig außer Acht, warum Griechenland heute in dieser Situation ist. Dies sei das Resultat einer völlig ve

02.02.2015 21:46:33 [www.finanzmarktwelt.de]
Obama hat ein neues Motto: Freibier für alle
Der Verteidigungsetat soll um 38 Milliarden US-Dollar steigen - dafür kriegt man ja schon einen zweiten Bundeswehretat. Die Außenamts-Ausgaben sollen um 7,2 Milliarden US-Dollar steigen. Auch für den Bereich Forschung hat Obama ein großes Herz...
03.02.2015 07:55:16 [guidograndt.wordpress.com]
Russisch Roulette (3): Der Sanktions-Bumerang!
Westliche Politiker und Mainstream-Medien berichten immer wieder darüber, dass der Handel mit Russland relativ gering sei. Auf den ersten Blick ist das richtig. Doch das ist nur eine Seite der Medaille! Denn Investoren-Panik, Rubel-und Ölpreis-Verfall, Börsenkrach und Sanktionen können die Finanzstabilität des Riesenreiches destabilisieren. Und das kann verheerende Auswirkungen auch auf europäische Märkte haben. Deutsche Hersteller werden hart getroffen, der Mittelstand ist alarmiert...

03.02.2015 09:48:54 [einartysken]
An die Völker und Bürger der Länder Europas!
Swetlanas Aufruf ist einer von vielen, von hunderten Rufen und Bitten aus Russland an die Menschen der Welt, Vernunft anzunehmen und für den Frieden zu kämpfen. Frieden gab es niemals umsonst, sondern wurde immer erkämpft. Doch so oft hatte die Stimme des Friedens es schwer, gegen das Pfeifen und Trommeln, das Gebrülle der fanatischen Kriegshetzer, der Kriegsgewinnler anzukommen, die immer sicher im Warmen sitzen, niemals den eigenen Kopf und Kragen aufs Spiel setzen
03.02.2015 09:49:48 [Lost in EUrope]
Die Troika muss deutsch bleiben!?
Allein gegen den Rest der Welt: Finanzminister Schäuble versteift sich auf die Forderung, die Troika müsse in Griechenland bleiben.

03.02.2015 10:15:27 [Post-von-Horn]
Ott und Börschel: Kölle Alaaf
Kölns SPD-Spitzenpolitiker Jochen Ott (Parteichef) und Martin Börschel (Fraktionschef) haben ein Erbarmen. Rechtzeitig und passend zum Höhepunkt des Karnevals gaben sie bekannt, dass sie sich darauf verständigt haben, als SPD-Kandidaten für die Wahl zum Oberbürgermeister Jochen Ott ins Rennen zu schicken.
03.02.2015 11:16:27 [Tautenhahn Blog]
Die Radikalen regieren in Berlin und Brüssel
Die neue griechische Regierung meint es Ernst und bietet der permanent gepredigten Alternativlosigkeit die Stirn. Denn die systematisch betriebene Verarmung eines Landes hat mit Rettungspolitik nichts zu tun.
03.02.2015 14:07:27 [Buergerstimme]
Geld reagiert die Welt, bis Mensch zerschellt
In der Welt des Geldes zählt Mensch nur, um ihn für dessen Dienste zu mißbrauchen. Kein Wunder, daß viele daran zerbrechen. Muß das so sein?
03.02.2015 15:44:34 [ND]
Grüne fordern exakte Untersuchung der LuxLeak-Affäre
Steuerhinterziehung und Politik: Der Verdacht, dass beide gerne miteinander ins Geschäft kommen stand lange im Raum. Eine Enthüllung drohte Missstände aufzuzeigen. Doch jetzt will die Politik nicht nachhaken.
03.02.2015 17:19:41 [Contra-Magazin]
Divide et impera - Bagida und Gegendemo in München
In Deutschland wird nicht nur in Dresden gegen die sogenannte "Islamisierung" demonstriert. In München fanden insgesamt sechs Demonstrationen statt. Mehrere Hundertschaften der Polizei waren im Einsatz, um den politischen Meinungskampf in der Landeshauptstadt Bayerns getrennt zu halten. Ein Eindruck vom Goetheplatz.
03.02.2015 17:20:42 [Blog-der-Republik]
Weichen für die Zukunft stellen! Rahmenbedingungen für die Wirtschaft verbessern
Die deutsche Wirtschaft ist gut in das neue Jahr gestartet. Trotz der vielen politischen und ökonomischen Probleme in Europa, im Nahen Osten und in Asien befindet sich Deutschland in einem Konjunkturaufschwung. Das Wachstum unserer Volkswirtschaft könnte 2015 ein Plus von 1,5 % oder noch etwas mehr erreichen.
04.02.2015 08:11:08 [guidograndt.wordpress.com]
Die Politik der Perversion: Geheimpolitik, Pädokriminalität, Ritualmorde
Immer häufiger kommen schreckliche Missbrauchsfälle von Kindern ans Tageslicht in denen prominente Politiker, hochrangige kirchliche Würdenträger oder andere sogen. „Eliten“ verstrickt sind. Die Zunahme dieser Fälle deutet auf ein System hin und ist in geheimen Netzwerken verankert. Darüber öffentlich zu sprechen ist nicht ungefährlich, denn diese kriminellen Netzwerke schrecken vor nichts zurück, um Ihre Straftaten im Verborgenen zu halten...
04.02.2015 11:42:27 [RandZone]
Der unverschämte Grieche
In der vergangenen Woche kolportierten die bürgerlichen Privatmedien wie das Staatsfernsehen eine Aussage des neuen griechischen Finanzministers Varoufakis. Demnach hätte dieser gesagt:

“Was immer die Deutschen sagen, am Ende werden Sie immer zahlen.”

Was nicht nur den deutschen EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, den Herrn Oettinger (CDU), empörte, sondern auch einen großen Teil des deutschen Volkes.

04.02.2015 11:42:59 [Contra-Magazin]
Estland: Russischsprachiges Online-TV gegen russisches Staatsfernsehen
Die russisch-stämmigen Bürger im Baltikum sollen jetzt mit West-Propaganda auf "Linie" gebracht werden.
04.02.2015 11:43:24 [Konjunktion]
Zbigniew Brzezinski, der Mann hinter dem Ukraine-Konflikt?
Wer einmal einen Menschen mit richtigem Hass und Härte in den Augen sehen will, sollte sich das nachfolgende Video anschauen. Hauptdarsteller ist ein gewisser Zbigniew Brzezinski, Ziehvater von Kriegsnobelpreisträger Barack Obama.
04.02.2015 11:43:39 [Friedensblick]
Krim-"Annexion": Völkerrechtler wirft Angela Merkel Doppelzüngigkeit vor
Angela Merkel applaudierte 2003 den US-Angriff auf den Irak, trotz Bruch des Völkerrechts. Was Russland auf Krim tat, dürfte dagegen nicht respektiert werden.
04.02.2015 12:20:35 [duckhome.de]
Denn schließlich ist ihr Geld
Was sich Banken, Bausparkassen und Versicherungen mit unserem Geld leisten geht auf keine Kuhhaut. Über Jahrzehnte hinweg, haben sie sich mit üppigsten Kredit- und Hypothekenzinsen an den Bürgern satt gefressen und gleichzeitig nur minimale Zinsen bezahlt und drehen zudem fleißig an der Gebührenschraube. Der Autor kann sich noch an Zeiten erinnern wo die Banken mit einem kostenlosen Lohnkonto warben und die Systemmedien die Gefahr von Überfällen auf die Lohnstellen in den Unternehmen und d
04.02.2015 13:36:02 [Polenum]
Um die Wirtschaft mache ich mir Sorgen
Miese Sozialkompetenz gepaart mit mangelnder Fachkompetenz! Mit diesen Vorzeichen wechselt Politikerin Katherina Reiche von der Bundesregierung in die freie Wirtschaft. Der Politik wird Reiche nicht fehlen, dort ist sie problemlos ersetzbar. Aber der Wirtschaft: der kann sie ziemlichen Schaden zufügen.
04.02.2015 16:43:08 [Barth-Engelbart /Tagesschau/Heute /Bundesregierung]
Das Mirakel von Berlin: Angela Merkel über das EBOLA-Gold im Robert-Koch-Labor

„Was hier in diesem sehr, uns sehr teuren Hochsicherheits-Labor des Robert-Koch-Instituts eingelagert und erforscht wird, ist nicht nur das investierte Geld, es ist echt Gold wert.!“ Sinngemäß hat dies die „mächtigste Frau Europas“ im Allgemeinen Regierungsnachrichten Dienst bei der Tagesschau und im Zentrale Dumm Funk in heute gestern von sich gegeben. Manchmal sagt sie eben doch die Wahrheit! Wie das ?

Nein, es war kein Wahrheitsserum, das sie dazu brachte. Es war die Vorfreud

04.02.2015 17:50:36 [ceiberweiber.at]
ORF: Talkshow auf Dinosauriersuche
Sieht man in grösserem zeitlichem Abstand zufällig mal in das ORF-Nachmittagsformat "Barbara Karlich-Show", gewinnt man den Eindruck, dass hier regelmässig die letzten Dinosaurier des Landes vorgeführt werden. Offenbar startet das Sendungsteam Expeditionen durch das wilde Österreich, um unter etwas über vier Millionen Männern doch noch fündig zu werden. Am 3. Februar wurde wieder ein solches Exemplar präsentiert, der 35jährige Jogi aus der Steiermark, zünftig mit Lederhose, T-Shirt (
04.02.2015 18:05:30 [bueso.de]
TASS-Interview mit Helga Zepp-LaRouche über Kriegsvermeidung und den BRICS-Prozeß
Das Kopenhagener Büro der staatlichen Nachrichtenagentur der Russischen Föderation, TASS, veröffentlichte am 3. Februar ein Interview mit Helga Zepp-LaRouche, die am 30. Januar anläßlich eines vom dänischen Schiller-Institut durchgeführten Seminars mit Diplomaten in der dänischen Hauptstadt war. Die russische Meldung über das Interview wurde u.a. von ru.euronews.com veröffentlicht. Die folgende Übersetzung beruht auf dem englischen Text der Antworten von Frau Zepp-LaRouche.

Unter de

04.02.2015 19:18:11 [schiller-institut.de]
„Das neue Paradigma ist in greifbarer Nähe“
Von Helga Zepp-LaRouche

Helga Zepp-LaRouche schloß die New Yorker Konferenz mit den folgenden Bemerkungen.

Es gibt einen Bereich, über den wir heute nicht genug gesprochen haben, und das ist, daß wir dringend eine neue kulturelle Renaissance auf der gesamten Erde brauchen. Ich denke, daß wir uns alle einig sind, und das wurde ja auch schon von Ramsey Clark angesprochen, daß die populäre Kultur schrecklich ist, satanisch. Sie verwandelt Menschen in wilde Tiere - nein, so schlimm sind n

04.02.2015 19:22:56 [newparadigm.schillerinstitute]
Die Welt braucht dringend eine neue, inklusive Sicherheitsarchitektur!


Beim Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands ist London noch einmal für den Augenblick mit Ach und Krach davongekommen – dank einer massiven Kampagne der Angstmacherei. Aber selbst die New York Times kommentierte, daß die in Schottland zum Ausdruck gekommene Wut gegen die Westminster-Politik – eine Politik zugunsten der Superreichen, imperiale Kriege, etc. – paradigmatisch ist für den wachsenden Zorn der Bevölkerung in den USA und der Eurozone über das eklatante Scheitern

04.02.2015 22:06:33 [einartysken]
Malcolm X hatte Recht über Amerika
Malcolm X glaubte nicht, anders als Martin Luther King jr., dass Amerika ein Gewissen habe. Für ihn gab es keinen großen Unterschied zwischen den hochtrabenden Idealen der Nation - die, wie er sagte, Schwindel seien - und dem Versagen, Gerechtigkeit für Schwarze zu schaffen. Er verstand, vielleicht besser als King, das innere Funktionieren des Imperiums. Er hatte keine Hoffnung, dass jene, die das Imperium führten, jemals in Berührung mit ihrem besseren Selbst kommen würden,
04.02.2015 22:07:29 [n-tv]
Vom "Bauernsohn" zum Startrainer: Lattek hat den Fußball revolutioniert
Der Fußball hat ihm viel zu verdanken, doch Zeit seines Lebens bedankte sich Udo Lattek lieber beim Fußball. Der legendäre Trainer, Stratege und Kommunikator ist im Alter von 80 Jahren in Köln gestorben.
05.02.2015 00:31:46 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Sprung ins Leere ...
Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis verlangt eine Anhebung der Emissionsgrenze für staatliche Schatzbriefe von 15 auf 25 Milliarden Euro, um die Finanzierungsbedürfnisse bis zur Erzielung einer endgültigen Einigung mit den Partnern zu überbrücken.
05.02.2015 00:32:19 [Luegenmaul]
140 Quadratmeter Medienhetze
Heute unser Qualitätsjournalismus in Form diverser Mainstreamschmierblätter wie z.m.B. Welt-online:
"Hartz-IV-Empfänger zu Recht aus Wohnung geworfen
Das Sozialamt weigerte sich, die Miete für die 140 m² Wohnung eines Hartz-IV-Empfängers zu zahlen. Dieser wurde nun aus der Wohnung geworfen – zu Recht, so die Richter des BGH." Es ist eine Schande, das so ein Prozess überhaupt bis zum BGH kommt. Jeder Dorftrottel hätte entscheiden können, das die 140 m² für einen Hartz4bezieher zu

05.02.2015 00:33:18 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2015-02-04
Apple: Milliardengewinne dank Armutslöhne / Schlimm, schlimmer, Mindestlohn / Pegida? Warum demonstriert ihr nicht in Davos? / LuxLeaks-Affäre: SPD torpediert die Aufklärung / Wie das ZDF die Worte des griechischen Ministers verdreht... / Bundesregierung will nur Placebo-Karenzzeit / Privatisierungen: Vernichtendes Urteil des Bundesrechnungshofes / Zur Folter nicht länger schweigen! / Trotz angeblichem Exportstopp: Weiter Rüstungsgüter für Saudi Arabien / Neues Terror-Gesetz der Merkel-Re
05.02.2015 04:54:16 [krisenfrei]
Das jüngste Weltgericht
Der Zerfall unseres Wohlstands ist nicht mehr aufzuhalten. Das Schlimmste steht uns noch bevor. Es gäbe aber eine Möglichkeit, bei der die kleinen Leute wenig, aber die Finanzhaie sehr viel zu verlieren haben.
05.02.2015 09:01:03 [Lost in EUrope]
Draghi hilft Merkel - ein bisschen
Paukenschlag aus Frankfurt: Mitten in der Good-will-Tour der neuen griechischen Regierung in Brüssel schießt die Europäische Zentralbank quer.
05.02.2015 09:01:17 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Wir sind schon die Guten: Politikwissenschaftler streiten über Pegida
In Dresden streiten Politikwissenschaftler über PEGIDA, Werner J. Patzelt und darum, wer schuld ist (woran auch immer). Der Streit offenbart einen erschreckenden Mangel an demokratischem Grundverständnis, der um so erschreckender ist, als er von Politikwissenschaftlern, also Wissenschaftlern, die sich mit der politischen Ordnung befassen, offenbart wird.
05.02.2015 11:47:29 [DEMOkratur]
KRITIK AN DEN STAATSORIENTIERTEN MEDIEN, DER LÜGENPRESSE
Der Journalist von heute hat es schwer. Zumindest denkt er das, während er die Tickermeldungen der Nachrichtenagenturen kopiert und als Artikel und Beitrag vervielfältigt.
Das Tickerkopieren, das Abschreiben bei den Kollegen hat sich heute verselbstständigt, das stellt auch Peter Vonnahme fest. Vonnahmes Kritik dringt jedoch nicht zum Kern der deutschen Medienblamage.

05.02.2015 11:48:25 [Contra Magazin]
Ukraine: Ein Staat als strategische Lenkwaffe!
Die Ukraine entpuppt sich als strategische Lenkwaffe der amerikanischen Think-Tanks, um damit die geopolitischen Interessen der USA zu wahren.
05.02.2015 11:52:40 [www.konjunktion.info]
Griechenland und der Ölpreis als auslösendes Momentum?
Der Ölpreis brach gestern (Mittwoch, 4, Februar) um mehr als 8% ein. Parallel dazu entschied die EZB, dass griechische Anleihen nicht mehr als Sicherheiten akzeptiert werden, was Athen letztlich in den finanziellen Kollaps treiben wird. 24 Stunden zuvor schien es so zu sein als würde sich die Situation entschärfen. Der Ölpreis stieg seit Donnerstag letzter Woche bis Dienstag um 20%. Und auch die Lage in der EU ließ so etwas wie Optimismus erkennen. Beides zusammen konnte man durchaus als pos
05.02.2015 13:07:39 [grenzwissenschaft-aktuell]
Neue Informationen zu den "Roswell-Alien-Fotos"
Seit der Bekanntgabe einer Konferenz, auf der am 5. Mai 2015 erstmals Fotos gezeigt werden sollen, auf denen einer der 1947 nahe Roswell abgestürzten Außerirdischen zu sehen sein soll (...wir berichteten), überschlagen sich die Ereignisse rund um die Aufnahmen und die Konferenz. Auf einer Pressekonferenz stellte gestern (04.02.2015) der mexikanische Journalist Jaime Maussan erste Detailinformationen zur bevorstehenden Präsentation der "Roswell Dias" vor.
05.02.2015 14:10:02 [Polenum]
Merkels letzte Mission
Hintergrund: Seit Monaten zerbrechen sich Merkels Berater den Kopf darüber, wo die Kanzlerin ihren Ruhestand verbringen könnte. Deutschland kommt für Merkel nicht infrage, wegen der nervigen Journaille und drohender Untersuchungsausschüsse.
05.02.2015 14:10:03 [Barth-Engelbart]
HaBEs für die junge Welt noch einmal ins Netz gestellt
Oh ja, wir wollen euch stören, die ihr unsre Welt zerstört. Oh ja, ihr habt sie denen weg genommen, die sie erschaffen, denen sie gehört Oh ja, wir wollen euch stören, die ihr uns die Schädel zerhaut, die ihr uns den Lohn der Arbeit noch während der Arbeit klaut. Oh ja, wir wollen euch stören, wenn eure ARGEn uns quälen & uns den Arbeitspalz wählen, ohne Fahrgeld durch Deutschland & ihr kassiert Maut. Oh ja, wir wollen euch stören, wir sind laut, wir werden uns wehren
Es wird Zeit dass

05.02.2015 15:55:54 [Buergerstimme]
Zum Wohle der Migranten
Ein schleichender Rassismus gegen die einheimische Bevölkerung wird toleriert? Verkehrte Welt, wenn die Polizei ihr Leben dabei riskiert.
05.02.2015 16:50:26 [antikrieg.com]
Jordaniens Versprechen, den Kampf gegen ISIS zu eskalieren, ist ein gelungener Streich für die Vereinigten Staaten von Amerika
Was genau Jordanien unternehmen will, ist noch nicht klar, aber die Rhetorik legt nahe, dass es ein uneingeschränkter und endloser Krieg sein wird, wenn König Abdullah sagt, dass ihr einziges Problem darin bestehen wird, dass ihnen „Treibstoff und Kugeln ausgehen.“
05.02.2015 17:37:22 [Buergerstimme]
Kindesmissbrauch: Statistik des Grauens
Allenthalben sind Dunkelziffern in Statistiken vorhanden. Beim Kindesmißbrauch wird es widerlich, erst recht bei der laschen Gesetzeslage!
05.02.2015 21:11:17 [Handelsblatt]
Die Krise als Karikatur
Sie tragen keine Krawatte, provozieren und inszenieren sich als radikalen Gegenentwurf zur EU: Griechenlands linke Regierung steht im Fokus der Öffentlichkeit. Klar, dass Karikaturisten in ganz Europa ihre Stifte zücken.
06.02.2015 00:44:52 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2015-02-05
Heute nur kurz und knapp: Geld hat man zu haben / Griechenland und die deutsche Arroganz / TTIP: Gesetze für die Industrie- und Finanzlobby / ARD legt nach: Wie Merkel zugunsten von RWE und E.ON den Weg für Milliardenklagen bereitete / BND-Präsident droht Geheimdienst-Untersuchungsausschuss / Nordengland: Versagen der Behörden ermöglichte massenhaften Missbrauch / Anti-Islam-Hetze in der ARD / IS-Mord an Jordanier: Fox News zeigt Verbrennungsvideo / Die Welt in Zahlen
06.02.2015 00:45:11 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Finanzminister in Berlin – Dialog zwischen Gehörlosen
Wolfgang Schäuble erklärte nach dem Treffen mit Griechenlands Finanzministers in Berlin, sich mit Yanis Varoufakis geeinigt zu haben, sich nicht einig zu sein, während letzterer meinte, selbst darüber habe man sich nicht einigen können.
06.02.2015 12:15:25 [www.finanzmarktwelt.de]
Macht den “Griechischen Frühling” nicht kaputt!
Der Syriza-Sieg ist ein Segen für die Demokratie: nur "Graswurzel-Bewegungen" wie Syriza oder Podemos können die Politikverdrossenheit verringern. Die etablierte Machtelite aber wittert hier eine Gefahr - und wird versuchen, die Aufbruchstimmung zu zerstören..
06.02.2015 12:15:38 [Netzwerk Volksentscheid]
GEZ Nein Danke! Dachverband der Inkassounternehmen – Beitragservices und der ganz normale faschistische Filz
Daß der Beitragsservices eine “nicht rechtsfähige Gemeinschaftseinrichtung” ist, das steht im Impressum geschrieben (http://www.rundfunkbeitrag.de/impressum/index_ger.html). Uns wird diese als öffentlich-rechtliche, dem Gemeinwohl bestimmte Gemeinschaftseinrichtung der ARD, ZDF und Deutschlandradiounternehmen verkauft. Daß es um rein monetäre und massenausformende Interessen geht, das muß man nicht herbeispinnen, das ist für jedermann ersichtlich, der sich mit den Zahlen des Beitragsse
06.02.2015 12:16:47 [Friedensblick]
EU-Zentralbank druckt noch mehr Geld, für noch mehr Hortung
Der Hintergrund des Geld-Druckens der Europäischen Zentralbank (EZB) ist, die deflationäre Wirtschaftskrise der Euro-Länder, ausgelöst durch Bargeld-Hortung! Das Beispiel Japan zeigt, dass die Maßnahme verpuffen wird, und das Inflationsrisiko weiter verschärft wird.
06.02.2015 12:18:01 [Buergerstimme]
Bundespräsident Joachim Gauck weiterhin auf Provokationskurs
Russlands dickes Fell, erst recht Putins, läßt sich keineswegs seitens eines Herrn Gauck beeindrucken, der krampfhaft an der EU festhält.
06.02.2015 15:47:06 [einartysken]
Was ist eine Konspirationstheorie? Was ist die Wahrheit?

Obama sucht den heißen Krieg. Die westliche Zivilisation wird vom Islamischen Staat bedroht. Der "Globale Krieg gegen den Terrorismus" wird als eine humanitäre Maßnahme gepriesen. Wir haben eine "Verantwortung zum Schuützen".
Humanitärer Krieg ist die Lösung.
Böse Leute liegen auf der Lauer. "Erledigt sie", sagte George W. Bush. Die westlichen Medien schlagen die Kriegstrommel. Obamas Kriegsagenda wird von einem riesigen Propaganda-Apparat unterstützt.
Eins der Hauptziele der

06.02.2015 16:45:04 [Griechenland-Blog]
Merkel bringt Obama wegen Griechenland auf die Palme
Angesichts des trotzigen Beharren Deutschlands auf dem Dogma der Austerität beschloss Barack Obama noch vor dem geplanten Treffen mit Merkel, eine Delegation hochrangiger Funktionäre des amerikanischen Finanzministeriums nach Athen zu schicken.
06.02.2015 18:53:28 [NEOPresse]
Warum Hayek sagt, dass wir vor dem Absturz stehen
F.A von Hayek wäre sich sicher. Die EZB treibt uns in den Abgrund. Warum wir Keynes vergessen sollten und uns an Hayek zurückerinnern sollten.
06.02.2015 19:34:28 [Schnakenhascher]
Ein überaus sympathischer Vollstreckungsbeamter
Dieser Mann ist ein total feiner Mensch! Das muß mal gesagt sein und leider darf ich seinen Namen dennoch nicht öffentlich nennen, weil er durch seine freundliche Art vielleicht seine Arbeit verlieren könnte. Menschen mit Herz sind nämlich in Behörden nicht sonderlich erwünscht.
07.02.2015 05:20:34 [Selbstbetrug]
Papst befürwortet Prügelstrafe für Kinder?
Eigentlich wollte ich dieses Wochenende mal in Ruhe genießen. Aber schon kommt wieder so ein Aufschrei–Ding.
07.02.2015 05:20:56 [krisenfrei]
Finanzkrise: radikales Umdenken?
Die EZB druckt Geld und kauft alle Schuldverschreibungen der EU-Länder auf. Diese Alternative habe ich schon häufiger mit einem guten Freund von mir diskutiert. Wir kamen zu dem Schluss, dass alle EU-Länder, auch die weniger verschuldeten davon profitieren würden, aber…
07.02.2015 09:43:42 [altermannblog]
Münchner Unsicherheitstagung 2015
Einer meiner liebsten jährlichen Beschäftigungen ist das Lesen der Teilnehmerliste der Münchner Sicherheitskonferenz, die früher – zutreffender – Wehrkundetagung hieß. Was sich da in München versammelt ist schon ein sehr illustres Völkchen. Da taucht der Poroschenko auf (der ist auch lieber im noblen München als im pleiten Kiew), aber auch der Rudolf Scharping (aus Dankbarkeit, dass er damals mit im Kosovo gezündelt hat?).
07.02.2015 10:23:51 [GEOLITICO]
Bis auf Arte alle abwickeln!
In einem brisanten Gutachten raten Experten dem Gesetzgeber dringend, die Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Medien auf rechtlich einwandfreie Füße zu stellen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.
07.02.2015 10:27:03 [www.finanzmarktwelt.de]
TTIP-Investorenschutz: Gelddruckmaschine für Anwälte?
Laut einer Studie des “Transnational Insitute” liegen die Anwalts- und Schiedsgerichtskosten pro Fall im Schnitt bei 8 Millionen US-Dollar, manchmal sogar bei 30 Millionen US-Dollar. Die philippinische Regierung musste laut der Studie insg. 58 Millionen US-Dollar zahlen um sich gegen zwei Klagen...
07.02.2015 11:56:55 [Jenny´s Blog]
Der Börsencrash ist bereits in vollem Gange
Der DAX schrammte in der letzten Handelswoche nur knapp an der 11.000-Punkte-Marke vorbei. Der Leitindex hat sich seit 2011 verdoppelt. Weil Aktienkurse um die wahren Unternehmenswerte oszillieren, kann man eine starke Übertreibung ablesen. Der Aktienmarkt crasht. Er crasht nach oben.
07.02.2015 14:07:50 [ORF]
Wem nützt so etwas?
Etwa eine Viertelstunde dauert das Interview mit "einem der besten Osteuropakenner Österreichs", das in der Reihe "Im Journal zu Gast" im "Kultursender Ö1" gesendet wurde.
07.02.2015 14:08:18 [Contra Magazin]
Unsere Führerin von der Leyen
Ursula von der Leyen möchte die Bundesrepublik als militärische Führungs-Nation etablieren. Doch mit dem Grundgesetz ist dieser Anspruch nicht vereinbar.
07.02.2015 14:30:20 [http://news-front.info/]
Ukrainische Regierung unternimmt krampfhafte Versuche zur Stabilisierung der Lage innerhalb der Truppen
Am 06.02.2015 wurde auf der offiziellen Seite der ukrainischen Regierung ein Erlass unter der Nr. 62/2015 veröffentlicht: „Über Nichtzulassung der Todesfälle unter dem Personal der Ministerien, Ämter und Dienste, die an der Anti-Terroristischen Operation in der Ost-Ukraine beteiligt sind“ Der vollständige Text ist weiter unten aufgeführt.
07.02.2015 19:59:36 [Marc fragt - BLOG]
Was steckt hinter der Symbolik der Macht?
Betrachtet man seine Welt, seine persönliche Umgebung, wird einem klar, dass die ganze Welt voller Symbole steckt. Und die grössten, bedeutensten Symbole, haben meistens auch immer irgendwas mit der Thematik MACHT zu tun. Doch warum eigentlich?
07.02.2015 22:50:14 [einartysken]
Griechenland: ES GIBT NUR EINEN AUSWEG
lassen Sie mich zuerst Ihnen gratulieren zum Wahlsieg am 25. Januar 2015. Und auch Gratulation, dass Sie die Troika als eine Ihrer ersten Amtshandlungen entlassen haben. Gut gemacht!
Es ist ermutigend zu sehen, dass die Mehrheit der griechischen Wähler wagt, für einen Wechsel aus dem nicht endenwollenden Elend zu stimmen, das von der elenden Troika erzwungen wurde - EZB, EC und IWF. Das griechische Volk hat Sie mit der schweren Aufgabe betraut, Griechenland aus dem Morast zu ziehen, in den

08.02.2015 09:59:58 [Die Freiheitsliebe]
Gabriel und die Ängste von Pegida
Sigmar Gabriel geht von einem Fettnäpfchen ist nächste, vielleicht will er auch einfach nur die Daueraufmerksamkeit der Medien. Dieses mal verteidigt er in einem STERN-Interview die Ressentiments der Pegida-Demonstranten.
08.02.2015 10:19:34 [Contra-Magazin]
Ukraine: Poroschenko fordert Waffen und verweigert den Dialog
Ein tolles Schauspiel lieferte Poroschenko auf der Münchener Sicherheitskonferenz. Er fordert den Westen zu Waffenlieferungen auf und wiederholte altbekannte Lügen.
08.02.2015 11:43:02 [Post-von-Horn]
Kein Mitleid mit Tsipras und Varoufakis
Wir können durchatmen. Der Medienrummel um Griechenlands neuen Regierungschef Tsipras und seinen Finanzminister Varoufakis ebbt ab – Gott sei Dank, möchte man sagen. Was bekamen die Europäer über diese Tournee nicht alles zu lesen – fast mehr über Varoufakis’ Hemd als über sein Konzept. Dass beide Politiker nichts erreichten, rührte manchen politischen Beobachter hierzulande fast zu Tränen. Die Griechen kann man bemitleiden. Aber Tsipras und Varoufakis?
08.02.2015 15:18:52 [trueten.de]
Vom Recht auf freie Meinungsäußerung. Und von dem auf Lesen.
"Das Recht auf freie Meinungsäußerung schließt die Freiheit ein, selbst zu entscheiden, was wir lesen. Doch Landesregierungen und lokale Schulbezirke haben versucht, die auf untenstehenden Grafik gezeigten Bücher zu verbieten. Seit ihrer Gründung hat die American Civil Liberties Union (kurz ACLU, englisch „Amerikanische Bürgerrechtsunion“) Zensur bekämpft - denn eine Regierung, die kontrolliert, was was wir lesen, kontrolliert unser Denken."
08.02.2015 15:45:05 [Selbstbetrug]
LEGIDA-Verbot – Man behandle das Volk, wie unmündige, dumme Kinder
Bin ich der Einzige dem auffällt, dass lautstark geäußerte Sorgen, Nöte und eine zunehmende Wut in der Bevölkerung, mit Hohn und Spott vom Establishment beantwortet wird? Schon möglich, denn Wut vernebelt unter anderem auch die Sinne und im dichten Nebel ist die Sichtweite stark eingeschränkt.
08.02.2015 18:16:29 [DEMOkratur]
Mein rechter, rechter Platz ist leer
Die linke Seite kennzeichnete eine revolutionäre, republikanische Stoßrichtung, während die rechte mehr zurückhaltende, der Monarchie freundlich gesinnte Vorstellungen vertrat. - und heute? Ein #Aufsatz:
08.02.2015 22:24:13 [Radio Utopie]
Ja, wer hat denn hier nicht zugehört, Herr Oberbürgermeister?
Sprich: Die Ware Wahrheit verkündet nur der Sender.
09.02.2015 04:56:03 [krisenfrei]
Deutschland ist eine US-israelische Finanz- und Militärdiktatur
Ich nehme an, dass nicht einmal fünf Prozent der Deutschen wissen, dass Deutschland von Washington regiert wird. Unsere Regierung in Berlin hat gar nichts zu sagen. Ob Kanzler(in), Außen-, Innen-, Finanz-, Wirtschaftsminister usw., sie alle führen nur die Befehle aus, die ihnen von Washington diktiert werden.
09.02.2015 07:43:56 [2012Spirit]
Prophezeiungen 2015: Der Seher Alois Irlmaier
„Ich seh es ganz deutlich…“, hat er immer gesagt. In unserer Reihe der interessantesten und spektakulärsten Prophezeiungen 2015 kommen wir am im deutschsprachigen Raum wohl bedeutensten Seher aller Zeiten, Alois Irlmaier, nicht vorbei. Alois Irlmaier (*1894 / †1959) war ein einfacher Brunnenbauer aus Bayern und übermittelte bereits viele Details zum Verlauf des Zweiten Weltkriegs, bevor diese eintraten. Er wurde seinerzeit von Politikern und Staatsleuten zu Rate gezogen, etwa wenn es da
09.02.2015 08:08:34 [guidograndt.wordpress.com]
UKRAINE-KRIEG: Die Scheinheiligkeit der EU und der geplante Mord an Ex-Präsident Janukowitsch!
Während das “Russland-Bashing” in den Medien zu neuer Hochform aufläuft, kommt immer mehr über die Beteiligung des Westens am Putsch, am Regierungsumsturz in der Ukraine in Form der gelenkten Maidan-Aufstände ans Licht der Öffentlichkeit. Das Ende der Lügen...
09.02.2015 08:37:48 [Contra Magazin]
Ukraine: Dank EU & USA Kornkammer für Gentech-Getreide?
Monsanto & Co kaufen in der Ukraine gewaltige Flächen an Ackerland und dutzende Industrieanlagen. Die Ukraine soll zu einem wichtigen europäischen Lieferanten von GVO-Getreide werden.
09.02.2015 08:37:55 [Lost in EUrope]
Eine inszenierte Krise
Eskalation in der Schuldenkrise: Nach der EZB setzen Griechenland nun auch Ratingagenturen und die Eurogruppe zu. Offiziell ist die neue Regierung in Athen an allem Schuld – dabei ist die Krise perfekt inszeniert.
09.02.2015 11:20:09 [GEOLITICO]
Prof. verheißt Griechen das Paradies
Der Wiener Professor Hörmann und die Menschenrechtsaktivistin Hassel-Reusing wollen mit „Info-Money“ Wohlstand für alle schaffen. Nicht nur in Griechenland.
09.02.2015 11:29:33 [le Bohémien]
Die ideologische Mobilmachung der Republik
“Die Gedanken der herrschenden Klasse sind in jeder Epoche herrschende Gedanken, das heißt die Klasse, welche die herrschende materielle Macht der Gesellschaft ist, ist zugleich ihre herrschende geistige Macht.” – Karl Marx: Die deutsche Ideologie
09.02.2015 12:12:59 [welt.de]
Ökonom verspricht Griechen das Schlaraffenland
Er ist Professor an der Wiener Wirtschaftsuniversität, sie Menschenrechtsaktivistin: Franz Hörmann und Sarah Hassel-Reusing wollen mit dem neuen Geldsystem Info-Money Griechenlands Misere beenden.
09.02.2015 12:13:30 [Selbstbetrug]
Die Endlosschleife
Unser Zeitalter ist medial geprägt von Diskussionsrunden über Standpunkte. Es wird diskutiert und resümiert, doch am Ende ist der Zuschauer um keine Erfahrung reicher, dafür aber um so verunsicherter.
09.02.2015 12:29:03 [SPREEZEITUNG]
Globale Zivilgesellschaft und die Religion: Glück, Leistung, Gnade
harlie Hebdo, PEGIDA, Moscheebau in Köln, Erdogan in Istanbul - Religion und Zivilgesellschaft stehen in einem spannungsreichen und bisweilen schwierigen Verhältnis. Der Theologe, Philosoph und Direktor des Instituts für Sozialstrategie Ulrich Hemel macht sich hierzu einige grundsätzliche Gedanken.
09.02.2015 21:27:48 [Netzfrauen ]
BlackRock – Wer regiert die Welt wirklich?
Blackrock verwaltet vier Billionen Dollar. Auch in Deutschland ist seine Firma an fast allen Konzernen beteiligt, von neun Dax-Unternehmen ist sie der größte Einzelaktionär. Mit ihren Entscheidungen beeinflusst Blackrock das Schicksal ganzer Städte und Länder.
Während die großen Banken im Scheinwerferlicht von Börsenkontrolle und Öffentlichkeit stehen, läuft ein großer Teil des Finanzgeschäfts heute im Verborgenen.

10.02.2015 08:19:16 [GEOLITICO]
Draghis Vorbild ist das alte Rom
Hätten die antiken Kaiser sehen können, wie einfach EZB-Chef Mario Draghi das Geld vermehren und entwerten kann, sie wären vor Neid erblasst. Ein Blick zurück.
10.02.2015 11:40:22 [le Bohémien]
Ziemlich beste Freunde
In diesen Tagen zeigt sich, von welcher Bedeutung die Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich auch für die Weltpolitik als Ganzes ist.
10.02.2015 13:41:36 [Barth-Engelbart / junge Welt]
Mit “Junkerland in Bauernhand” wurde schon einmal der falsche Weg beschritten, sein Export wird Massenmord


Warum eine solch drastische Überschrift für die Antwort auf Peter Clausings jW-Artikel "Landhunger"? Meine Artikel zur (Agro-)Ökonomie vieler indigener Völker Afrikas, Lateinamerikas, Asiens, in denen wohlmeinende „Bodenreformer“ den lauernden Landgrabbern auf die Leimruten gehen, beantworten die Eingangsfrage ebenso drastisch. NACH DER Zerstörung der Almenden(Land-)wirtschaft und der Verwandlung vieler Völker in (Kleinst-)Parzellen-Eigentumer, d.h. in „Kleinbürger“ werden

10.02.2015 14:35:39 [Mahnwache Hamburg]
Ein Plädoyer für die Freiheit und gegen den Staat
Die Wahlplakate in ganz Hamburg kündigen es schon lange an: "Geht alle am 15. Februar zur Wahl der Hamburger Bürgerschaft!"

Aber warum sollen wir eigentlich wählen gehen? Was ist eigentlich dieser Staat und wie ist er entstanden?

Heute sehen viele diesen Staat als etwas ganz normales, als etwas schon immer gegebenes an. Weshalb dies so ist, hinterfragen leider viel zu wenige Menschen.

10.02.2015 15:33:26 [Kopp Online]
»Swiss-Leaks«: Schwarze Löcher im Schweizer Bankgeheimnis
Ein abtrünniger Computer-Techniker der HSBC-Bank, fünf Disketten mit 100 000 geheimen Kontodaten über Könige, Kriminelle, Künstler und korrupte Politiker: Der Skandal über die »Swiss-Leaks« schockiert die Finanzwelt. Er reicht zurück bis in die 80er Jahre. Aber jetzt erst wird der immense Umfang sichtbar.
10.02.2015 18:57:38 [Netzfrauen ]
Blackstone und der Scheich von Qatar
Das im Jahr 1991 gegründete Immobiliengeschäft von Blackstone ist mit 69 Milliarden US-Dollar an verwaltetem Vermögen eines der weltweit größten Verwalter von Immobilieninvestments und ist an vielen Konzernen und Banken beteiligt. Laut eigenen Angaben plant Blackstone verstärkt Geschäfte in Europa zu tätigen.
DQatar Holding hat Beteiligungen an Volkswagen (rund 17 Prozent Stammaktien), den Banken Credit Suisse und Barclays (knapp 7 Prozent) bis zum Fußballclub Paris Saint-Germain.


10.02.2015 21:03:04 [einartysken]
Der neueste Angrif auf die griechische Demokratie - Euro-Banker treten Syriza ins Gesicht
Am Mitwoch erklärte die Europäische Zentralbank (EZB), dass sie nicht mehr griechische Staatsanleihen und von der Regierung garantierte Schulden als Kreditsicherheit akzeptieren würde. Obwohl Griechenland immer noch Dringlichkeits-Darlehen von der EZB aufnehmen kann, war der unmittelbare Effekt dieser Erklärung, die Beschaffung von Mitteln und die Instabilität des Finanzmarkt in Griechenland zu erhöhen.
11.02.2015 04:53:03 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Banker von JP Morgan begeht Selbstmord durch Stich in die Brust
Ein Top-Banker von JP Morgan soll in seiner Wohnung in New Jersey zuerst seine Frau stranguliert und erstochen haben. Anschließend habe er sich durch einen Stich in die eigene Brust das Leben genommen.
11.02.2015 08:01:12 [KONTEXT:Wochenzeitung]
Volltreffer – Nachschlag vom Papst
Der Klaps auf den Arsch, den O mein Papa gegen unartige katholische Kinder dieser Tage empfiehlt, ist alles andere als ein Schlag ins Gesicht. Es sei denn, man ist empfindlich …
11.02.2015 08:52:52 [Contra Magazin]
Auf LuxLeaks folgt SwissLeaks: Daten über Schwarzgeldkunden bekannt geworden
Flavio Briatore, Phil Collins und Elle Mannsperson. Drei Prominente Namen, die Kunden bei der ins Kreuzfeuer geratenen britischen Bank HSBC sind. Zahlreiche internationale Prominente stehen nun in Erklärungsnot, nachdem der internationale Rechercheverband ICIJ brisante Daten veröffentlicht hat. Es geht um Steuerbetrug, Geldwäsche und Terrorfinanzierung.
11.02.2015 11:03:54 [start-trading.de]
Griechenland: Eurokraten fliegen vom Platz
Wenn jemand beim Fußball vom Platz verwiesen wird, dann muss er ganz schön etwas angestellt haben (grobes Foul) oder aber er hat mit vielen kleinen Unsportlichkeiten die Geduld des Schiedsrichters überspannt. Im Falle Griechenlands handelt es sich um den zweiten Fall. Sie wurden von der EU zu oft mit Maßnahmen belegt, die sie nicht mehr erfüllen wollen. Jetzt haben die Griechen genug und verweisen die Eurokraten des Landes. Damit kommt endlich wieder Bewegung in die Krise.
11.02.2015 12:21:54 [t-online.de]
Moderater Alkoholkonsum: Die Mär vom gesunden Glas
Eine geringe Menge Alkohol jeden Tag schützt das Herz und verlängert das Leben - so heißt es immer wieder. Eine Studie schürt jetzt große Zweifel daran. Ist die Theorie nur das Ergebnis von Fehlern in der Statistik?
11.02.2015 12:36:43 [Oeconomicus]
semantische Fehlleistung oder verklausulierte Bekenntnisse ?
Aufmerksamen Beobachtern der ukrainischen Schurkenstücke mag die seit Tagen feststellbare hektische Betriebsamkeit hufenscharrender europäischer Dressurpferde unter Aufsicht eines geduldigen Trainerstabes aufgefallen sein. Angesichts von nahezu eingekreisten Militärstrategen und ihrer etwa 8,000 Uki’s könnte die blutrote Färbung hegemonialer Dunkelheit sichtbar werden und Auslöser von vielfach wahrgenommenem blindem Aktionismus sein.
[...]

11.02.2015 12:38:55 [Netzwerk Volksentscheid]
GEZ Nein Danke – Gerichtsverhandlung – Mahnverfahren GEZ
Wie wir bereits in all unseren bisherigen Artikeln “GEZ Nein Danke” darauf verwiesen, handelt es sich um eine absolut schwammige Forderung und André ging mal den Weg über’s Gericht und brachte interessante Informationen mit. Der Richter erkannte ebenfalls, daß die Firmen im Handelsrecht (HGB) agieren. Nutzt das für Euch und für die eigenen Fälle....
11.02.2015 13:46:51 [RandZone]
Über Estland und das Kunstimuuseum in Tartu
Estland, Lettland und Litauen – auch als baltische Staaten bekannt – sind in letzter Zeit immer dann in den Spalten unserer “Qualitätsmedien” präsent, wenn es darum geht, die Angst vor den “Russen” zu schüren. Aus “Angst vor Russland” rüsten die baltische Staaten auf, so wußte man Ende 2014 in FAZ, Zeit, Welt, Spiegel usw. usf. zu berichten.
11.02.2015 13:47:40 [SPREEZEITUNG]
http://www.spreezeitung.de/18298/anti-terror-massnahmen-der-eu-sind-symbolische-schnellschuesse/
Das EU-Parlament hat heute eine Resolution zu den geplanten Anti-Terror-Maßnahmen verabschiedet – einen Tag vor dem Gipfel der Staats- und Regierungschefs in Brüssel. Damit wollen die Befürworter der anlasslosen Vorratsdatenspeicherung und der Überwachung aller Fluggäste die Gelegenheit nutzen, um den Bürgerinnen und Bürgern ihre grundrechtswidrigen Maßnahmen unterzujubeln. der EU-Abgeordnete Jan Philipp Albrecht kommentiert diese Vorgehensweise.
11.02.2015 14:42:00 [start-trading.de]
Silberpreis: Jetzt wieder rauf bis 19$
Der Preis der Unze Silber ist in den letzten Wochen gefallen. Schnell beginnen Anleger zu grübeln, ob ihre Investition richtig war. Die Erinnerung an die lange Phase sinkender Kurse ist noch sehr frisch und die Sorge vor erneut stark fallenden Preisen groß. Dabei gibt es keinen Grund. Die Eurokrise ist wieder an der Tagesordnung und die Liquiditätszufuhr der EZB ruiniert die Währung Euro. Beides spricht für eine stetige Nachfrage nach Silber.
11.02.2015 15:50:49 [www.finanzmarktwelt.de]
Putin pokert – Russland zahlt
Russland spürt tagtäglich den Preis des Krieges "nebenan": der Rubel hat in einem Jahr gut 70% an Wert verloren, Dollar und Euro werden für Russen immer teurer- Importwaren somit ebenfalls...
11.02.2015 15:51:08 [Lost in EUrope]
DAS PROGRAMM - oder raus!
“Dann ist es eben vorbei.” Das sagte Finanzminister Schäuble bei Griechenlands besten Freunden in Istanbul auf die Frage, was passiert, wenn Athen im Schuldenstreit nicht einlenkt. Man könne nicht einfach abseits des laufenden Programms über etwas Neues sprechen, wird Schäuble von den Agenturen zitiert. DAS PROGRAMM, das ist das Wort des Tages.
11.02.2015 16:55:34 [friedensblick]
US-Botschafter John Kornblum: Ukraine-Politik wird in USA gemacht
Der ehemalige US-Botschafter in Deutschland John Kornblum sagte, dass Europa zwar in Minsk verhandeln könne, "im Endeffekt liegt die Macht jedoch in Washington."
11.02.2015 17:46:04 [Dorfling]
Entscheidende Tage
Europa gleicht einem Trümmerhaufen. Die wirtschaftlichen und finanziellen Probleme haben untragbare Dimensionen erreicht. Bisher konnte man den Blick eines Großteils der Öffentlichkeit auf diese Probleme vernebeln. Untragbare Schulden wurden mit neuen Schulden bekämpft, nur um die Gläubiger – Banken, Versicherungen und sonstige Akteure des Finanzsektors – vor Verlusten oder dem Bankrott zu bewahren.
11.02.2015 18:56:32 [Wortkulturen]
Steckt Euch Eure Kohle in den Piep!
Umwelt, Gesundheit, Existenzen - alles wird zerstört für die ineffektivste und schmutzigste Methode der Stromerzeugung überhaupt. Für Kohle - sowohl für die sprichwörtliche als auch für die untertage - werden die Gesetze auch schonmal durchlässig, nimmt der Klüngel betrügerische Ausmaße an, werden europäische Naturschutzbestimmungen ignoriert - Alles unter dem Deckmäntelchen des „Allgemeinwohls“, einem ominösen Freifahrtschein für den Raubbau an Mensch und Umwelt...
11.02.2015 19:18:44 [Buergerstimme]
Denn sie wissen nicht, was sie tun
Oder sie wissen sehr genau, was sie tun. Unsere Befreier, die Besatzer. Sie nutzen uns aus, für ihre Zwecke. Da sagen wir mal deutlich: Nein!
11.02.2015 19:46:46 [Der Goldberg]
Noch einmal Griechenland
Während die Griechenland-Krise noch längst nicht gelöst ist, zumal die Verhandlungspartner, die neue griechische Regierung und die Vertreter der Eurozone, jeweils sehr hohe (psychische) Commitments eingegangen sind, scheinen sich die Anleger hierzulande längst an das Drama gewöhnt zu haben...
12.02.2015 07:15:51 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2015-02-11
Hamburg-Wahl: Interview mit Dora Heyenn (Linke) / Komplizenschaft mit Steuerbetrügern beenden / "Private Eisenbahnen" und die Qualitätsmedien / Wissenschaftliche Dienst des Bundestages: Anti-Streik-Gesetz der SPD ist verfassungswidrig / Welche Falschmeldungen die Qualitätspresse über Griechenland verbreitet / Als der Chinese kam - und wieder ging / TTIP-Konferenz: Lobbyisten kaufen sich Kontakt zur Politik / Protest gegen die von der EU bewilligten staatlichen Subventionen für neue britisc
12.02.2015 08:59:04 [freitag]
Nachrichtenmosaik Ukraine Folge 143
Gesammelte Nachrichten und Informationen zu den Ereignissen in der Ukraine und deren Hintergründen, ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit und fast ohne Kommentar
12.02.2015 12:24:06 [Contra Magazin]
Bin Ladens Versteck: Ex-Geheimdienstchef Pakistans widerspricht der offiziellen Version
Ein ehemaliger Geheimdienstchef Pakistans widerspricht den offiziellen Behauptungen, wonach das Versteck Osama bin Ladens niemandem bekannt gewesen sei.
12.02.2015 15:02:30 [krisenfrei]
Vor der Betonwand
Will die EZB in Griechenland einen Run auf die Spareinlagen fördern, den griechischen Aktienmarkt zusammenbrechen lassen und die Geldaufnahmekosten in den Himmel treiben?

Wir erleben in Europa gerade eine Schlacht um die Demokratie, und der Ausgang dieses Kampfes wird zeigen, mit welchen Werkzeugen die Troika durchkommen kann

12.02.2015 15:33:38 [Buergerstimme]
Friedensverhandlungen in Minsk: Waffenruhe ab Sonntag
Trügerische Friedensabkommen gab es etliche, denken wir an Minsk 1.0. Doch Krieg steht wohl auf dem Plan der NWO, viel wahrscheinlicher!
12.02.2015 16:25:02 [start-trading.de]
DAX: Aktienblase ist in vollem Gange
Der DAX macht einen enormen Kurssprung. Warum, fragen sich die Anleger, und schnell ist die Einigung der Kriegsparteien als Grund auserkoren. Dabei ist, wie auch in der Eurokrise, wieder einmal nichts gelöst. Man hat sich nur auf eine Waffenruhe geeinigt. Die Anleger jedoch sind wie entfesselt. Jeder Grund ist ihnen jetzt recht, Aktien zu kaufen. Dadurch geraten weitere Investoren in Zugzwang und erneut macht der DAX einen Kurssprung. Bis wohin soll das gehen?
12.02.2015 18:06:33 [Contra Magazin]
Donbass: Gibt es ein Leben nach dem Krieg? (Teil 1)
Der Krieg in der Ukraine sorgt für Tod, Leid, Zerstörung und unermessliche Angst. Was die Zukunft bringen mag, weiß niemand. Diese mehrteilige Artikelreihe soll einen Einblick in die Geschehnisse gewähren, einen Überblick verschaffen und Verständnis für jene Menschen wecken, die sich gegen eine illegitime Regierung wehren welche für die Menschen im Donbass nur Verachtung übrig hat. Dies ist der erste Teil einer Artikelreihe, die sich diesem Thema widmet.
12.02.2015 18:06:51 [Buergerstimme]
Griechenland: Abnabelung vom Klammergriff der EU in Sichtweite
Griechenland das Zünglein an der Waage, Stolperstein für eine fest im Sattel sitzende EU? Wer weiß. Jetzt liebäugelt Tsipras mit Russland.
12.02.2015 18:07:37 [Friedensblick]
Die "BBC" interviewt einen Maidan-Scharfschützen
Die "BBC" berichtet über einen der Scharfschützen, die das Blutbad am 20.02.2014 in Kiew verübten. Er kam von der "Maidan"-Opposition.
12.02.2015 20:11:34 [Die Freiheitsliebe]
#56 Filmtipp am Montag: “Wir lieben Überwachung”
Spätestens seit den Snowden-Enthüllungen ist uns allen klar, dass wir schon heute in der dystopischen, orwellschen Welt leben. Jede Email, jedes Telefonat, jede Sms, jede WhatsApp-Nachricht, jeder Homepagebesuch & jeder Mausklick wird überwacht. Dass der Überwachungsstaat in den letzten Jahren weiter wachsen konnte, ist nicht nur dem Terrorismus geschuldet. Alexander Lehmann, bekannt durch die Produktion des YouTube-hits “Du bist Terrorist“, kommt zu dem zynischen Schluss, dass wir im Gr
13.02.2015 04:44:07 [krisenfrei]
DWN: Der schnöde Mammon und die Lügenpresse
Die Nachrichtenagentur Reuters meldet:
Schwedischer Bonnier-Verlag übernimmt Deutsche Wirtschafts Nachrichten (DWN).
Wobei hier anzumerken sei, dass DWN hauptsächlich Nachrichten aus Nachrichtenagenturen wiedergegeben hat. Nicht gerade ein journalistisches Kunststück, zumal die Lügenpresse ja dafür bekannt ist, von den Nachrichtenagenturen fast alles ungeprüft zu übernehmen.

13.02.2015 09:31:18 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Die menschenverachtende Hilfe opportunistischer Gutmenschen
Der opportunistische Gutmensch ist ein a-moralischer Lobbyist, der ständig auf der Suche nach gesellschaftlichen Gruppen ist, auf deren Rücken er sich ein Auskommen dadurch verschaffen kann, dass er deren angebliche Benachteiligung oder besondere Schutzbedürftigkeit für sich ausnutzt.
13.02.2015 09:58:48 [Post-von-Horn]
Griechenland beim Wort nehmen?
Will Griechenland beim Wort genommen werden? Seit dort die neue links-rechts-populistische Koalition amtiert, hat sich die Auseinandersetzung in der EU verschärft. Die beiden Koalitionspartner reden über die europäische Union, der sie angehören, als sei sie ein Gegner, wenn nicht gar ein Feind, der die Probleme ihres Landes verursachte. Die griechische Regierung gebärdet sich radikal national. Sie will die Innen- und Außenpolitik der EU umkrempeln.
13.02.2015 11:32:34 [Tautenhahn Blog]
Das gesprochene Wort gilt wenig
Griechenlands Finanzminister Giannis Varoufakis ist ein eher lockerer Typ, trägt keine Krawatten und hält auch nicht viel von einer Powerpoint-Präsentation, wie man in dieser Woche aus aufgeregten Pressemitteilungen erfuhr. Vor den Kollegen der Eurogruppe referierte der Grieche in Brüssel frei und ohne übliches Handout. Das wirkte auf einige Teilnehmer offenbar so befremdlich, dass sie sich hörbar darüber pikierten. Das gesprochene Wort gilt in Europa wenig.
13.02.2015 12:37:12 [Selbstbetrug]
Täuschungsmanöver von TAZ und Antifa
Die TAZ hat einen Fake-Artikel veröffentlicht der, die Aufmerksamkeit auf unlautere Finanzierungen der Gegendemos, organisiert durch die Antifa, lenken soll.
13.02.2015 13:06:25 [www.finanzmarktwelt.de]
Erdogan und seine (geistigen) Kinder
Über den gefährlichen Antisemitismus des türkischen Präsidenten Erdogan und seiner Anhänger..
13.02.2015 13:06:40 [GEOLITICO]
Wie Merkel erpressbar wurde
Die EU wird den Griechen nachgeben. Denn wie soll Angela Merkel den Bürgern erklären, dass die Milliarden für die Griechenland-Rettung futsch sind?
13.02.2015 14:16:23 [friedensblick]
Japan kommt trotz Geldschwemme nicht aus Deflation
Japan kommt trotz hoher Staatsverschuldung und Gelddruckens der Zentralbank nicht aus der Deflation. Das müsste eine Warnung für Europa sein, damit aufzuhören.
13.02.2015 17:58:17 [Griechenland-Blog]
5 Mythen der Deutschen über Griechenland
Die deutsche Zeitung Die Zeit widerlegt 5 Mythen über Griechenland, die in Deutschland von konkreten Medien und Politikern vorsätzlich verbreitet und geschürt werden, um die öffentliche Meinung irre zu leiten.
13.02.2015 18:46:32 [Lars Schall]
Der Krieg gegen den Terror ist archaisch, brutal und entsetzlich
Lars Schall sprach mit Wolfgang Neskovic, Richter am Bundesgerichtshof a.D., über die CIA-Folterpraxis und den dazugehörigen Bericht des US-Senats-Geheimdienstausschusses. Neskovic, der Herausgeber der deutschen Übersetzung des Berichts, verdammt die Folter, fordert politische und juristische Konsequenzen, und äußert sich zum Informationswert von Foltergeständnissen und ihrer gerichtlichen Verwertbarkeit.
13.02.2015 20:14:39 [www.finanzmarktwelt.de]
Ein Lob für Deutschland muss auch mal erlaubt sein
Die Kritik der EU-Kommission, dass Deutschland etwas gegen seinen Handelsbilanzüberschuss tun müsse, können wir nicht gelten lassen. Weil jemand zu erfolgreich ist, kann man ihm wohl kaum sagen, er soll absichtlich weniger Erfolg haben. Kann man dem FC Bayern sagen sie sollen endlich mal reihenweise Eigentore schießen, damit andere...
13.02.2015 20:52:51 [einartysken]
MINSKER Abkommen - TTIP - SYRIZA-Analyse - USA - Kuba - Haiti - Venezuela
Ich präsentiere euch wieder einmal ein Paket mit ganz unterschiedlichen Themen und überlasse euch die Qual der Wahl. Ich fange mit dem Minsker Abkommen an, das bei uns teilS gefeiert, teils verdammt wurde.
Hier der Artikel von Paul Craig Roberts mit dem Titel: "The Minsk Peace Deal: Farce or Sellout?" (Das Minsker Friedensabkommen: Farce oder Ausverkauf?) Ausverkauf? Zum wievielten Male wird dieser Vorwurf gegen Putin erhoben? Am vernünftigsten ist sein erster Satz: "Ich komme zum Schluss

13.02.2015 23:31:05 [Radio Utopie]
Die Kasinorepublik
WER REGIERT Israel? Natürlich Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. FALSCH. Der wahre Regent Israels ist ein Sheldon Adelson, 81 Jahre alt, amerikanischer Jude, Kasinokönig, der als einer der zehn reichsten Männer der Welt gilt und der wenigstens 37,2 Milliarden Dollar wert ist.
14.02.2015 05:34:57 [freie-radios]
Welche Prostitution wollen wir?
Prostitutionsverbot – Problemlöser oder Populismus?
Die Frage, ob Prostitution verboten oder legalisiert werden soll, entzweit Europas Feminist_innen. Wenn es nach Alice Schwarzer geht, ist der Fall klar: Prostitution fördert den Menschenhandel und gehört verboten, die Freier müssen bestraft werden. In der Schweiz kommt ein Expertenbericht des Bundesrats zu einem anderen Befund: Prostituierte sollen rechtlich gestärkt werden.

14.02.2015 09:35:12 [ceiberweiber.at]
Obamas Bekenntnis zu Gewalt als Instrument der Politik
"Bemerkenswert" nennt Russia Today ein Interview des US-Präsidenten mit dem Sender Vox - man kann auch entlarvend dazu sagen, bekennt sich Obama doch zu nackter Gewalt, ohne dabei wenigstens ein bisschen schlechtes Gewissen zu haben. "Wir" müssten anderen Ländern "dem Arm umdrehen", wenn sie nicht spuren, sagte er etwa. Korrekt wäre freilich, von den Menschen zu sprechen, die in anderen Ländern einen hohen Preis dafür bezahlen, dass sie gemäß der eigenen Verfassung amtieren wollen.
14.02.2015 10:35:39 [Nachtwächter]
David Stockman: Globale Vertrauenskrise wird zum Blutbad in den Finanzmärkten führen
Die Uhr tickt. Es wird bald zu einem Blutbad kommen und zwar nicht nur in Griechenland, ob es nun im Euro bleibt, oder nicht. Das ist nur ein Ausdruck der wachsenden globale Krise. Unser seit zwei Jahrzehnten laufendes, großes Experiment mit finanziellen Bailouts, massivem Gelddrucken der Zentralbanken überall und der ungebremste keynesianische Schulden-Stimulus fährt gerade gegen die Wand.''
14.02.2015 10:36:47 [CHAOS mit SYSTEM]
Die Leiden der Legida
Legida findet statt, darf stattfinden, sogar am Montag, sogar in Leipzig. Na bitte, die Demokratie funktioniert. Aber was war das dann vor fünf Tagen, als das plötzlich nicht mehr galt? Ein Versehen? Ein Störmanöver? Ein Offenbarungseid der Exekutive oder der Polizei? Ein Versuchsballon, wie weit man bei der Unterdrückung demokratischer Freiheiten gehen kann? Völlig egal! In jedem Fall war es nämlich ein weiteres Paradigma auf dem Weg zur
14.02.2015 10:37:10 [Swiss-Lupe-News]
Spock is back - WhatTheFuckis, griechischer Finanzminister
Er hatte für mich immer schon so etwas ausserirdisches an sich, WhatTheFuckis, ... sorry, Varoufakis, der neue griechische Finanzminister. Nun ist mir klar, wieso ...
14.02.2015 12:41:41 [bumibahagia.com]
Wie TTIP und CETA durch die Hintertür’ eingeschleust werden
In werkstatt.or.at gefunden.
TTIP und CETA sind so gut wie eingeführt.
Um diesen Frevel rückgängig zu machen, müssen EU Staaten ihre EU Abgeordneten absetzen, ihren Ländern loyal ergebene Leute schicken und die Vorschläge aus Brüssel jeweils dem Volk zur Abstimmung vorlegen.
Was jetzt läuft, kann man füglich als menschenverachtenden Vampirismus eintüten.

14.02.2015 12:42:14 [Die Freiheitsliebe]
Armut und Ungleichheit sind kein Naturgesetz
Ungleichheit, Armut und das Wirtschaftssystem sind kein Naturgesetz, so Katja Kipping, Vorsitzende der Linkspartei. In einem Interview spricht sie über „die zunehmende soziale Spaltung, Kulturkampf von rechts, notwendige linke Bewegungen in Deutschland und Europa“ sowie ein Europa das vor Armut schützt.
14.02.2015 12:43:24 [Politropolis]
Religion und Wahnsinn im Abendland
Ein zweiteiliger Artikel über Enwicklung und Politik in Israel. Der Text ist bei den Menschen, die seit Jahrzehnten in den Ghettos des besetzten palästinensischen Landes als eingeschlossenes Volk dahinvegetieren. Wähnt sich eine Menschengruppe als auserwählt, dann ist eine andere automatisch verworfen, meint der Autor. Er fragt, wer die neuen Fußabtreter der westlichen Wertegesellschaft sind.
14.02.2015 15:18:57 [Buergerstimme]
Frust und Enttäuschung unter Russlanddeutschen
Herumgeschubst, ausgegrenzt, letztlich nicht integriert sind viele Russlanddeutsche, geraten hinein in den Sog der Kriegshetze gen Russland.
14.02.2015 17:12:11 [Schramm´s Blog]
Neutralität oder EU-Kriege?
Der Frieden ist das Wichtigste überhaupt. Die Schweizer zeigen das „Frieden schaffen“ vor, mit ihrer Neutralität und direkten Demokratie. Von kleinen Einheiten, wie der Schweiz geht nie ein Krieg aus. Große Kriege, oder gar Weltkriege schaffen immer nur Großmächte, Großreiche. Die EU mit ihren Nato-Staaten ist, oder vorsichtiger will eine militärische Großmacht werden – ihre Militärverfassung geht in gewissen Bereichen weiter wie die Nato-Verträge - und ist in ihren Funktionen
14.02.2015 17:13:05 [Jasminrevolution]
Merkel und Pegida: Symbol für Rassismus und Volksverhetzung
Merkel als Muslima auf Pegida-Hetzplakat: Wird dies weltweit zum Symbol für Rassismus und Volksverhetzung? Das weltberühmte Portal THE INTERCEPT von Snowden-Enthüller Glenn Greenwald bebildert so einen Artikel zur IS-Propaganda für Terror und sexuelle Sklaverei im Dienste des ethnorassistischen “Clash of Civilizations” (in dem Artikel steht nichts über Pegida, Merkel oder Deutschland).
14.02.2015 18:19:54 [taz.de]
Wissenschaftsskepsis in USA nimmt zu
Ein US-Studie warnt: Bevölkerung und Wissenschaftler sind bei vielen Forschungsthemen gegensätzlicher Meinung. Die Meinungskluft ist oft groß.
14.02.2015 18:22:56 [Buergerstimme]
Europa steht vor einem grausamen Krieg
Krieg oder nicht Krieg? – das ist nicht die Frage, sondern eine klare Aussage. Nicht zögern, aber US-Schergen zurufen: Ami go home. Jetzt!
 Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (12)
01.02.2015 11:02:26 [Die Freiheitsliebe]
Zehntausende demonstrieren in Madrid gegen Spardiktat und für Podemos
Die neue spanische Linkspartei Podemos, die aktuell in den Umfragen führt, hatte für den heutigen Samstag nach Madrid zu einer Demonstration gegen das Spardiktat mobilisiert und ihrem Aufruf folgten Zehntausende. Forderungen waren die Umkehr der als Einsparungen bezeichneten Einschnitte im Sozialbereich und ein Stopp der Privatisierung. Die Demo war allerdings nicht nur ein Zeichen gegen die Krisenpolitik, sondern auch ein Zeichen der Hoffnung, welches in Podemos gesetzt wird.
01.02.2015 13:23:26 [schillerinstitute.com]
Presseerklärung des Schiller
17.12.2014 – Mehr als hundert prominente Politiker, Unternehmer, Akademiker, Wissenschaftler und Künstler aus 20 Ländern unterstützen eine Resolution, mit der die Vereinigten Staaten und Europa aufgefordert werden, im Interesse des Friedens und der wirtschaftlichen Entwicklung mit den Nationen der BRICS-Gruppe zusammenzuarbeiten. Die vom Schiller-Institut initiierte Resolution entstand als Antwort auf das Angebot des chinesischen Präsidenten Xi Jinping an die Vereinigten Staaten, an Chinas
09.02.2015 08:37:37 [ceiberweiber.at]
One Billion Rising 2015: Rising for Revolution
Seit 2013 versammeln sich Frauen und Mädchen in vielen Ländern der Erde am 14. Februar, um gegen Gewalt und für Gerechtigkeit zu demonstrieren. Der Name "One Billion Rising" ist Programm, weil einer Milliarde Frauen eine Stimme verliehen wird - allen Frauen, die im Laufe ihres Lebens Erfahrungen mit Gewalt machen.

09.02.2015 11:57:12 [Gegenfrage.com]
500 Rabbis protestieren gegen Siedlungspolitik Israels
Die Organisation “Rabbis for Human Rights” hat in einem offenen Brief Israels Regierung dazu aufgefordert, den Siedlungsbau auf palästinensischen Wohngebieten im Westjordanland zu stoppen. Dies verstoße gegen das Völkerrecht sowie gegen die jüdische Tradition.

11.02.2015 18:57:04 [Wolkenschieberin Lieselotte Pulverfass]
Protestbewegungen in Deutschland - von Einigkeit keine Spur!
Seit Beginn der Ukrainekrise wächst in der Bevölkerung der Widerstand gegen die herrschende Politik. Ob nun im Internet auf Presseportalen den Journalisten vorgeworfen wird, einseitig zu berichten bzw. gar Lügen zu verbreiten; ob es die Verweigerung von immer mehr Menschen ist, TV oder Zeitungen zu konsumieren oder ob die Unzufriedenheit in einem offenen Protest auf die Straße getragen wird: die Bevölkerung erkennt mehr und mehr, dass man ihre Sorgen und Ängste nicht wahrnimmt ...
12.02.2015 13:16:15 [Selbstbetrug]
Zeit zum Widerstand
Bevor Widerstand geleistet werden kann, sollte Einigkeit über die Motive herrschen. Das ist in einem ideologisch geteilten Land mit seinen hypnotisierten Massen gar nicht so einfach zu bewerkstelligen. Aber wo ein Wille ist, eröffnen sich stets ungeahnte Wege.
12.02.2015 21:41:56 [Spiegel.de]
Proteste gegen Sexualkunde: Wer sind die "besorgten Eltern"?
Das Bündnis "Besorgte Eltern" geht bundesweit gegen den Sexualkundeunterricht auf die Straßen. Unterstützung bekommt die Gruppe von radikalen Christen, rechten Verschwörungstheoretikern und Homophoben.
13.02.2015 09:31:03 [Unser Politikblog]
Das Ende der Verschuldung - neues Geld zur Überwindung der humanitären Krisen
Wir stehen an einem Wendepunkt. Mit einer Kombination aus Schuldenreduzierung am Maßstab der Menschenrechte und entscheidenden Änderungen am giralen Geldsystem lassen sich die Staatsschuldenkrisen und die humanitären Krisen fast vollständig überwinden. Die Logik der Knappheit ist am Ende und der Ausverkauf der Staaten lassen sich überwinden. In Zeiten, wo transnationale Konzerne reicher sind als Staaten, ist es nicht mehr zeitgemäß, Staaten über private Banken zu finanzieren.
Am 09.12.2

13.02.2015 20:15:02 [ceiberweiber.at]
Meinungsfreiheit: Raif Badawi (Saudi Arabien) und Ruslan Kotsaba (Ukraine)
Für den saudischen Blogger Raif Badawi macht sich das EU-Parlament stark, für den ukrainischen Journalisten Ruslan Kotsaba interessiert sich hingegen kaum jemand. Dabei werden beide für Handlungen eingesperrt und bestraft, die nach unserem Verständnis ganz klar unter freie Meinungsäußerung fallen. In Saudi Arabien ist es verpönt, alle Religionen als gleichwertig zu betrachten, in der Ukraine wird festgenommen, wer dazu auftruft, die Mobilmachungswelle zu boykottieren.

14.02.2015 11:04:31 [Schramm´s Blog]
„Man soll sich später einmal nicht sagen lassen müssen: Warum habt Ihr nicht rechtzeitig etwas getan?“
Selbst wenn alle österr. Repräsentanten im Rat (rd. 3% Stimmgewicht) und EU-Parlament (rd. 2,4% der Stimmen) gegen ein EU-Gesetz wären, hätte das keine Auswirkungen. Der Ministerrat und das EU-„Parlament“ können nur über Vorlagen befinden, die von der vom Bürger praktisch unantastbaren EU-Kommission vorgeschlagen werden. Die Entscheidungen über neue Gesetze fallen zu 98 Prozent schon in den Ausschüssen. Damit wird die neoliberale EU-Politik den Österreichern aufs Auge gedrückt un
14.02.2015 17:10:57 [mopo24.de]
USB-STICK AUFGETAUCHT: WURDEN ANTIFAS BEZAHLT?
Wie die linksorientierte Berliner Zeitung "taz" berichtet, liegen nun die scheinbar unumstößlichen Beweise vor, dass linke Gegendemonstranten bei den PEGIDA-Demos in Dresden bezahlt wurden.

Der Vorstand von „Antifa e.V.“, P. Flasterstein, soll bereits von allen Ämtern zurückgetreten sein.

14.02.2015 20:17:58 [Opposition24]
Demokratie statt Überwachung
Isolde Albrecht erinnerte in ihrer Rede an die Anfänge der Bewegung und zog eine erste Bilanz.

Das Bündnis habe sich den Fragen zu stellen, wie man trotz der ansehnlichen Beachtung in den Medien mehr Menschen mobilisieren kann.

Vor mehr als einem Jahr, am 9. Dezember 2013, haben wir auf Initiative von Attac das Bündnis Demokratie statt Überwachung gegründet. Am 27. Januar 2014 kamen im Heiner-Lehr-Zentrum etwa 80 Menschen zu einer Informations- und Bündnisveranstaltung zusammen, da si

 Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (23)
01.02.2015 12:21:32 [SPREEZEITUNG]
Facebook missbraucht seine Stellung als quasi-Monopolist
Facebook hat mit Wirkung zum 30. Januar 2015 die Nutzungsbedingungen geändert. Wer sich damit eine dringend erforderliche Stärkung der Datenschutzrechte europäischer Bürger erhofft, wird maßgeblich enttäuscht. Auch nach der Änderung setzt sich Facebook über diesbezügliche Rechte der Nutzer ungerührt hinweg.
02.02.2015 12:42:28 [derstandard.at]
Ex-NSA Chef: "Wir hören nicht böse Typen ab, sondern alles Interessante"
Michael Hayden zeigt in einer Rede ein fragwürdiges Rechtsverständnis; er musste als NSA-Chef den Kongress "nicht wie meine Mutter" um Erlaubnis fragen
03.02.2015 18:47:25 [trendsderzukunft.de]
Britische Armee verpflichtet ab April 1500 “Facebook-Krieger”
Medienberichten zufolge plant, nach den USA und Israel, nun auch die britische Armee den Einsatz von sogenannten “Social-Media-Streitkräften”. Ab April sollen rund 1500 Soldaten mit Social-Media-Affinität und journalistischen Fähigkeiten in der “77th Brigade” ihren Dienst aufnehmen und in 30 sozialen Netzwerken in jeweils sechs Sprachen aktiv werden um unter anderem Gegner zu beeinflussen, ohne Waffengewalt anwenden zu müssen.
05.02.2015 13:06:06 [Netzpolitik]
Präsident des Bundesnachrichtendienstes droht Geheimdienst-Untersuchungsausschuss
Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes, Gerhard Schindler, drohte gestern dem Geheimdienst-Untersuchungsausschuss im Deutschen Bundestag, dass dieser sich nicht zu sehr mit den kriminellen Machenschaften des britischen Geheimdienstes GCHQ beschäftigen sollte. Denn sonst wäre der Bundesnachrichtendienst blind. Das wiederum berichtet fleissig Focus.de mit einer unkritischen Schreibweise, die an die PR-Abteilung von Geheimdiensten erinnert und von dort auch mit den Informationen versorgt wurde, um Stimmung zu machen.
06.02.2015 15:46:53 [sueddeutsche.de]
Gericht bewertet Massenüberwachung des GCHQ als illegal
Die Gegner großangelegter Spähaktionen der Geheimdienste haben vor einem britischen Gericht einen Sieg erzielt. Es bewertet die Überwachung von Bürgern im Rahmen der NSA-Programme als Menschenrechtsverstoß.
06.02.2015 15:47:17 [pressetext.com]
US-Journalisten fühlen sich von Agenten verfolgt
Rund zwei Drittel der investigativen Journalisten in den USA befürchten, dass die Regierung ihre Daten sammelt und telefonische Gespräche sowie elektronische Kommunikation gezielt abhört.
07.02.2015 11:20:04 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Dieses Mal im Ernst: Gegen vermeintlich diskriminierende Liedtexte soll vorgegangen werden
Vor einiger Zeit haben wir eine Satire darüber geschrieben, dass Genderforscher Liebeslieder verbieten wollen. Nun hat uns die Realität überholt: Liedtexte sollen tatsächlich von Liedtextwärtern überwacht und bei vermeintlichem diskriminierenden Inhalt indiziert werden. Dahinter steht ausgerechnet ein Professor an einer deutschen Universität, die sich eigentlich dem Erkenntnisfortschritt widmen sollte, nicht der Überwachung der Bevölkerung.
07.02.2015 19:06:46 [Die Freiheitsliebe]
Bosnien: Polizei lädt Facebookuser wegen Regierungskritik zu Gespräch
In Bosnien wurde ein Facebook-User von der Polizei zu einem „klärendem Gespräch“ geladen, nachdem er sich im sozialen Netzwerk kritisch über die Regierung und die Regierungssituation geäußert hat. Die Polizei von Gračanica hat scheinbar ein wachsames Auge auf ihre Mitmenschen im Internet: Allzeit bereit!
08.02.2015 07:32:55 [Netzpolitik]
Samsung warnt: Bitte achten Sie darauf, nichts Privates vor unseren SmartTVs zu erzählen
Schöne neue Fernsehwelt: In der EULA von Samsung wird darauf hingewiesen, dass man besser nichts Privates in Anwesenheit eines SmartTVs sagen sollte, weil die Spracherkennung dies irgendwohin übermitteln könnte. Da fühlt man sich doch gleich entspannter im Wohnzimmer!
09.02.2015 12:32:02 [golem]
Frankreich: Internetsperren auch für terroristische Inhalte
Innerhalb von 24 Stunden müssen ISPs in Frankreich künftig Internetsperren umsetzen. Sie dürfen jetzt für Webseiten mit terroristischen Inhalten erteilt werden. Eine gerichtliche Prüfung gibt es weiterhin nicht.
09.02.2015 14:35:20 [Netzpolitik]
Geheimdienst-Untersuchungsausschuss: BND-Freund Kiesewetter fühlt sich vom BND hintergangen
Der Geheimdienst-Untersuchungsausschuss hat schon drei Mitglieder verloren, die öffentlichen Begründungen waren für Insider immer unverständlich. Robin Alexander hat für die “Welt am Sonntag” hinterherrecherchiert: Der dubiose Rücktritt von Merkels Mann für die NSA.
11.02.2015 12:02:23 [spanienleben]
Wie Demonstranten zu Terroristen gemacht werden können-Neuer Artikel 573 wird heute diskutiert
Heute wird im spanischen Parlament über die Annahme und Änderung des Gesetzesentwurfes des Artikel 573 diskutiert, der dahingehend geändert wird, das Störungen des öffentlichen Friedens, in Bezug auf Terrorismus zu belangen und zu bestrafen ist.
11.02.2015 19:19:05 [einartysken]
Mittwoch, 11. Februar 2015 FBI überwachte und kritisierte jahrzehntelang afro-amerikanische Schriftsteller
Kürzlich freigegebene Dokumente vom FBI enthüllen, dass die Behörde unter J. Edgar Hoover die Aktivitäten dutzender prominenter afro-amerikanischer Schriftsteller jahrzehntelang kontrollierten und ihnen tausende Seiten widmeten, die ihre Aktivitäten im Detail beschrieben und ihre Werke kritisierten.
11.02.2015 19:46:04 [sozialismus.info]
Irland: Der Staat schlägt zu
Massiver Polizeieinsatz gegen AktivistInenn, die die Kürzungen nicht länger hinnehmen
9.2., Montag Morgen, wurden in Irland vier AktivistInnen der Anti-Water-Tax-Kampagne festgenommen, am Dienstag folgten weitere Verhaftungen darunter ein 16jähriger, der von zehn PolizistInnen von zuhause abgeführt wurde.

12.02.2015 04:38:33 [Telepolis]
Für ein vertrauliches Gespräch treffen Sie mich an der dritten Buche links
Im zweiten Weltkrieg wurde der Satz "Feind hört mit" zum Slogan bezüglich Spionage. Gespräche, gerade auch wenn sie per Telefon geführt wurden, sollten nichts Vertrauliches enthalten. Auch in der DDR wurde aus Angst vor der allgegenwärtigen Überwachung darauf verzichtet, allzu Vertrauliches am Telefon mitzuteilen. Fast 60 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und fast 25 Jahre nach dem Ende der Deutschen Demokratischen Republik erlebt dieser Slogan fröhliche Urständ'.
12.02.2015 07:16:02 [Radio Utopie]
Gesetz gegen N.S.A. und illegale staatliche Daten-Spionage in Arizona passiert mit 4 zu 2 Stimmen Senatsausschuss
Gesetzentwurf: “Verbot der Beteiligung an der illegalen Sammlung und Verwendung von elektronischen Daten und Metadaten durch den Staat” in Arizona
12.02.2015 07:18:00 [Goldseiten]
Wenn der Fernseher mithört: Smart-TVs - smarter als einem lieb ist?
Sie hatte für Aufruhr gesorgt und die Befürchtung aufkeimen lassen, dass man schon bald selbst im heimischen Wohnzimmer keinerlei Privatgespräche mehr führen kann, ohne dass ein anderer mithört: Die ...
12.02.2015 08:37:06 [Gegenfrage.com]
Frankreich schließt Webseiten – ohne Gerichtsbeschluss!
Nach den Anschlägen auf das Satiremagazin Charlie Hebdo schließt Frankreich von nun an Webseiten, die nach Ansicht der Polizei oder der Regierung den Terrorismus fördern. Innerhalb von 24 Stunden müssen Internet-Provider entsprechende Webseiten blockieren.

12.02.2015 21:44:07 [zdnet.de]
US-Gericht weist Klage gegen Massenüberwachung der NSA ab
Ein US-Bundesrichter hat im Streit um die Massenüberwachung der National Security Agency (NSA) zugunsten des US-Auslandsgeheimdiensts entschieden. Wie Gigaom berichtet, wies Richter Jeffrey White eine 2008 von Carolyn Jewel und anderen US-Bürger eingereichte Klage gegen die massenhafte Sammlung von Metadaten durch Telekommunikationsanbieter im Auftrag der US-Regierung ab.
13.02.2015 13:08:00 [systemcritic.wordpress.com]
Frankreich schließt Webseiten – ohne Gerichtsbeschluss!
Wie ich schon mehrmals berichtete war das Attentat in Paris eine False Flag Operation und das wisst ihr genau so gut wie ich. Jetzt kommt auch schon die Konsequenz von dem inszenierten Anschlag jetzt werden Webseiten gesperrt, die in den Augen der Regierung terroristisch sind. Also alles was nicht der Herrscherkaste entspricht wird gesperrt und unter terrorverdacht gestellt. Das ist also die sogenannte Meinungsfreiheit die sie uns vor Heucheln. Jede andere Meinung wird verboten und als terroristi
13.02.2015 17:13:57 [der newsblog]
Bewusstseinskontrolle (4): In Orwells Welt angekommen
Weniger Verschwörungstheorie als verdeckte Forschung: Dass Denken, Lebensfunktionen und Dasein elektronisch manipuliert werden (können), ist in der Öffentlichkeit noch nicht angekommen.
14.02.2015 05:16:57 [Netzpolitik]
Wie die Vergangenheit einer IP-Adresse die Einreise in die USA erschweren kann
Frohen Mutes machte ich mich am 6. Februar für eine Geschäftsreise nach LA auf zum Flughafen Schiphol. Dort wurde ich bei der Passkontrolle namentlich aufgerufen. Ich musste einem Mann von der US-Regierung Bericht erstatten und wurde zu den muslimischen Ländern befragt, die ich bereits besucht hätte. Kein einziges. Laut ihm jedoch habe ich mein ESTA-Formular in der vorigen Woche aus Jordanien abgerufen. Das habe Fragen hervorgerufen. Lustig, denn ich war noch niemals im Leben in Jordanien...
14.02.2015 09:34:58 [guidograndt.wordpress.com]
Das Volk muss weg! – Wie bezahlte Antifaschisten gegen Bürgerbewegungen hetzen!
Politiker und Linksextreme machen gegen die Bürgerbewegungen in Dresden und Leipzig mobil, um der Welt zu zeigen, wie “bunt” die Republik ist. Gegenbewegungen, Gegendemonstrationen wurden veranstaltet. Doch nun wurden mir Unterlagen zugespielt, die belegen sollen, dass diese Gegendemonstrationen mitnichten auf “freiwilliger” Basis zustande kamen. Ganz im Gegenteil: Sie wurden vom Staat finanziert, Demonstranten von der Antifa bezahlt!


 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (40)
01.02.2015 16:25:14 [Klodeckel des Tages]
Brandherd Euro: Griechenlands Radikalisierung ist erst der Anfang
Letzte Woche habe ich auf die schwelende Euro-Krise hingewiesen, die für manchen schon erledigt schien. Sie war aber natürlich nie gelöst, sondern strebt unaufhaltsam dem großen Knall entgegen. Eigentlich drohte dieser bereits durch den gewaltigen Refinanzierungsbedarf Italiens, doch konnte sich die Regierung des Landes auf ihren Abgesandten im EZB-Tower verlassen, der im Januar die Notbremse zog. Der insgesamt auf mehr als 1,1 Billionen Euro veranschlagte Ankauf von Anleihen [...]
01.02.2015 19:47:19 [qpress]
Guthabenkrise doch gefährlicher als die Schuldenkrise
Viele Menschen sind sich des Ausmaßes der akuten Guthabenkrise gar nicht bewusst, wobei die tatsächlich exakt dieselbe Dimension hat wie die Schuldenkrise. Der einfache Unterschied liegt schlicht darin, dass die Guthabenkrise nur sehr wenige Menschen betrifft und seitens des Staates wirklich alles dafür getan wird, damit diese wenigen Leute auch keinen Schaden erleiden. Dafür ist man sogar bereit, die Verschuldung des Staates bis ins Unermessliche zu steigern.
02.02.2015 16:41:23 [Swiss-Lupe-News]
Satirischer Wochenrückblick 010
Warum Zuckerberg seinen eigenen Facebook-Account löscht, warum der neue Pegida-Vorstand aus Ausländern besteht, was es mit dem ersten esotherisch-homöopathische Krankenhaus auf sich hat, und vieles mehr in der satirischen Wochenschau
02.02.2015 20:07:46 [qpress]
Brudermord braucht Ansporn, Abschussprämien für ukrainische Soldaten
Der Erfindergeist unserer USA-hörigen Ukrainer kennt kaum Grenzen. Neben dem Zukauf ausländischer Söldner muss man auch die eigenen Jungs, abseits von Ruhm und Ehre, scheinbar mit Sonderprämien fürs Töten begeistern. Das war früher schon mal anders. Das Kriegshandwerk ist eben auch nicht mehr das was es einmal war. Vielleicht erkennen die Kriegsteilnehmer nur noch nicht zutreffend den tieferen Sinn bei dem anstehenden Brudermord.
03.02.2015 04:49:13 [Ohauerha]
2178 hat uns um die Reisefreiheit gebracht!
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.
Mit dem Mauerfall kam die Reisefreiheit. Mit Mutti ist sie wieder weg. Dazu ein paar Worte. Ohauerha....

03.02.2015 07:55:38 [Swiss-Lupe-News]
So bastelt man sich ein Dschungelcamp - Das geheime RTL-Konzept
Hättet ihr gewusst, dass das Dschungelcamp im Tropical Islands stattfand? Dass vertraglich festgehalten wird, welche Vollbusige mal blank ziehen muss? Dass es für das Spielen einer Zicke einen Sonderbonus gibt? Alle Schummeleien aufgedeckt
03.02.2015 12:19:19 [qpress]
Friedensnobelpreis 2015 für König Salman, NSA und Asow Bataillon
Früher war der Friedensnobelpreis mal eine ziemlich ehrbare Angelegenheit. Im Rahmen der Kommerzialisierung auch dieser Veranstaltung kommen mehr und mehr die wahren Beweggründe ans Tageslicht. Lange Zeit gut kaschiert, brechen die Merkmale jetzt offen durch. So kann man aber neuerdings zu realistischen Vorhersagen kommen, wen dieser Preis als nächstes treffen wird, hier eine wahrscheinliche Auswahl der Aspiranten.
03.02.2015 19:18:44 [Barth-Engelbart /Schauspiel Frankfurt ]
Der Container Mainhattan steht nicht in Paris, in Brüssel, in London oder Berlin
Der "Container Paris" (so der Titel der aktuellen Inszenierung der EZBankfurter Kammerspiele) steckt gespalten & leicht verdreht als vom Großen Kaputt-Baal abgeworfener 300 Meter hoher Kollateralschaden im nun ebenfalls gespaltenen, geschunden-missbrauchten Korpus des Elsässerschen Bauhausdenkmals Frankfurter Großmarkthalle.- dieses gigantischen Verladebahnhofs zur Füllung der Konzentrationslager. Der gab schon damals das Fundament für das Wunder von Bern bzw. das von Kronberg her. Nur wer
03.02.2015 20:11:44 [qpress]
Auspeitschungen vor dem Kanzleramt ab Ramadan
Auspeitschungen, sofern sie nicht mit Heilpeitschen verwechselt werden, gelten in anderen Kulturkreisen als Züchtigungs-, Erziehungs- und zuweilen auch als Strafmaßnahme. Es gibt vielerlei gute Gründe warum dies auch in Deutschland alsbald zur gängigen Tradition werden könnte. Allein unsere Pflichtschuldigkeit gegenüber unseren Neubürgern gebietet ein höheres Maß an Offenheit bzw. Umsetzung der von der Politik verordneten Willkommenskultur.
04.02.2015 19:21:49 [Griechenland-Blog]
Warum tragen Griechenlands Minister keine Krawatten?
Die französische Zeitung L'Echo gibt ihre eigene Antwort auf die Frage, warum die Minister der neuen Regierung in Griechenland keine Krawatten tragen.
04.02.2015 20:36:36 [Opposition24]
Genderwahn: 11- jähriger schneidet sich den Penis ab
Nach Sexualkundeunterricht wollte er unbedingt ein Mädchen sein

Jeden Morgen stand der elfjährige Dennis auf und wählte sich sein Geschlecht aus, so wie er es im Genderunterricht gelernt hatte.

Seine Lehrerin, Frau Dr. päd. O. Philia hatte den Kindern ihrer Klasse von der Wahlfreiheit der Geschlechter erzählt. Die fundamentalistische Auslegung der Gendertheorie durch die Pädagogin war schon öfter Gegenstand der Kritik, doch nun fordete sie offenbar ein erstes Opfer.

04.02.2015 20:37:25 [qpress]
Lösung der Krise mit Hartz-IV und Banken-Gründungswelle
Natürlich wäre die Krise sofort mit Hausmitteln zu lösen, man müsste dazu die Ursachen des Übels soweit umkehren, dass sie ihren entscheidenden Nutzen an der richtigen Stelle erbringen, wie hier ganz simpel vorgerechnet. Das alles wäre machbar, insbesondere dann, wenn man genau diejenigen zu Bankern macht sie sonst sowieso keine Chance hätten, da wehren sich allerdings ein paar Leute, genau jene, die bislang alleine über die Geldberge gebieten.
05.02.2015 07:01:59 [Ohauerha]
TTIP. Die Kastration Europas.
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.
Auch diese Woche haben wir die Nachrichten durchforstet und aus den Puzzleteilchen ein neues Bild gelegt. Grund für uns ungefiltert und schonungslos wie immer daraus zu lesen. Schön ist anders. Doch bitte, lesen Sie selbst.

05.02.2015 15:52:54 [Opposition24]
Kinderspiel wird verboten! Aus für mein rechter, rechter Platz ist frei
Politische Korrektheits Kommission (PKK) bringt Eilverordnung heraus

Das beliebte Kinderspiel “Mein rechter, rechter Platz ist frei…” ist ab sofort untersagt und wird durch die politisch korrekte Variante “Mein linker, linker Platz ist frei” ersetzt.

Dies gab die Pressestelle der PKK heute bekannt.

06.02.2015 07:05:14 [Opposition24]
Kreml Bericht aufgetaucht: Obama leidet an ADHS
US Präsident soll täglich Ritalin schlucken
Es sind brisante Behauptungen, die aus einem internen Bericht des Kremls hervorgehen: Demnach soll der us-amerikanische Präsident Barack Obama an der Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) leiden. Schon seit seiner frühen Kindheit sei Obama davon betroffen, was sich auch auf seine Entscheidungen in der Politik auswirken würde.

06.02.2015 08:01:37 [Swiss-Lupe-News]
"Charlie"-Verwechslungen in Pariser Spitälern
Immer mehr Eltern taufen nach dem Charlie Hebdo Attentat ihre Knaben auf den Namen "Charlie", was in französischen Neugeborenen-Abteilungen bereits zu ersten Verwechslungen führte
06.02.2015 10:52:18 [altermannblog]
Hollande und Merkel bei Putin
Wir Deutschen sind ein geduldiges Volk. Wir meckern über die Regierung, wünschen sie zum Teufel, wir stürzen sie aber nicht, sondern machen einen auf Wiederwahl – nach vier Jahren. Ob neben Frau Merkel ein Guido rumkaspert, oder ein Siggi Pop den deutschen Volkscharakter erklärt, spielt nur eine untergeordnete Rolle.
06.02.2015 12:21:06 [Berliner Herold]
Petition fordert Recht auf Eheschließung zwischen Mensch und Tier
Auch das noch: Der Bund Deutscher Sodomisten München (BDSM) verlangt in seiner Petition an die Bundesregierung eine Legalisierung der Ehe zwischen Mensch und Tier. (Humor, Satire)
06.02.2015 13:54:16 [Barth-Engelbart]
HaBE ein Lied geschrieben: Es soll eins für die Waldeck sein – & in die jungen Köpfe rein
Natürlich wird es auffallen, dass der Erste Teil an das Letzte Lied angelehnt ist, aus der Proletenpassion ?
Es soll eins für die Waldeck sein/ So eines wie die Alten / Doch in die jungen Köpfe rein/ Und dort die Kraft entfalten /Die sie jetzt brauchen um die Welt / Vorm Untergang zu retten / Der Todesfahrt des Kapitals / im Karussell in Ketten / ein Ende zu bereiten / zu streiken und zu streiten / mit Schottern nötgenfalls statt schlottern / die Bremsen ziehen um zu fliehen / vom Karussel

06.02.2015 15:05:31 [Buzzfeed]
Eine Tür geht kaputt und Leute rasten aus
“Techniker ist informiert.” Ein Zettel produzierte an der Uni Mainz immer neue Zettel. Eine kurze Meme-Geschichte.
06.02.2015 21:21:11 [qpress]
Würdevolles Schlagen von Päpsten bringt Erleuchtung
Papst Franziskus und seine öffentlichen Ergüsse zum Schlagen von kleinen und schutzlosen Mitmenschen haben für allerhand Aufruhr gesorgt. Letztlich kann man die Debatte auch stilecht umdrehen und nachfragen ob moderate Gewaltanwendung, in der von ihm beschriebenen Form, gegenüber einem Papst die Menschheit nicht schneller voranbringen könnte.
07.02.2015 05:23:00 [Opposition24]
Bayern schafft sich ab: Minderheit will Dirndlverbot durchsetzen
Es ist doch sonnenklar. Wenn ich in ein anderes Land gehe, dann muss ich mich den dortigen Bräuchen und der Kultur ein wenig anpassen und sollte die Sprache beherrschen und irgendwie noch ein bißchen Einkommen erzielen können. Harte Worte!
Das hätte ich jetzt nicht sagen dürfen, denn schon stehe ich unter Naziverdacht, aber ihr werdet schon sehen, wer hier der Nazi ist.

Das alles gilt natürlich nicht, wenn man in ein fremdes Land fährt und da Urlaub macht. Da müssen alle meine Sprache

07.02.2015 13:02:13 [Barth-Engelbart / Zambon-Verlag]
Boko Haram, der Flaschengeist der CIA in neuer Tarnkappe
(mit der Bitte um Verzeihung an Procul Harum, weil ich anfänglich diese “afrikanische” AFRICOM-CIA-Gründung immer irrtümlicher Weise so genannt HaBE .) Von der “Algerisierung” des zentralafrikanischen Widerstands gegen die als „Christianisierung“ tapezierte EUS-Kapitalisierung Afrikas. Der CIA-Flaschengeist ist noch besser getarnt als der im NahenOsten, wo sich immer mehr herausstellt, dass der IS und seine Untegliederungen, seinen Nachwachsenden Medusenhäupter Ziehkinder der US
07.02.2015 20:41:23 [qpress]
Jubiläums-Welt-Krieg in Europa längst gebucht
Man darf gar nicht darüber reden ohne als Pessimist verschrien zu werden, trotzdem loben wir gemeinhin immer wieder die positiven Segnungen des Krieges, den natürlich niemand will, den wir aber unbedingt benötigen. Es ist an der Zeit sich dem Gedanken kriegerischer Auseinandersetzungen mitten in Europa wieder hinzugeben. Irgendetwas ist überfällig. Für traditionsbewusste Menschen ist ein Jubiläums-Weltkrieg ohnehin ein ganz normales Ereignis. Gute Gründe finden sich immer.
08.02.2015 12:46:35 [qpress]
Skandal abgesagt - Lux-Lügen-Juncker bleibt
Wir haben es bald geschafft. Die „Ware” EU-Demokratie macht riesige Fortschritte. Auch wenn der Dreck schon bis zur Decke steht und faktisch niemals mehr unter den Teppich passt, können wir immer noch demokratisch legitimiert das Elend korrekt ausblenden. Genau dafür haben schließlich alle Europäer gewählt, um effektiv vor echter Demokratie geschützt zu sein. Unsere Vertreter im EU-Parlament kommen demnach nur unserem Auftrag nach.
09.02.2015 09:33:37 [Swiss-Lupe-News]
Assad hat Recht auf Waffenlieferungen (Satirischer Wochenspiegel)
Diverse Themen diesmal in den Satire-Blogs: Berichtet wird über Waffenlieferungswünsche der taz, vorzeitigen Samenerguss, Award für Merkel, das Weinland Mexiko und vieles mehr
09.02.2015 11:03:36 [Alles Schall und Rauch]
Poroschenko - Beweise für die russische Aggression
Der ukrainische Präsident Petro Pornoschenko hat an der Unsicherheitskonferenz in München (MSC) am Samstag während seiner Rede Beweise erbracht, russisches Militär würde in der Ostukraine kämpfen. Er zeigte dem amüsierten Publikum einige Matroschka, die den russischen Soldaten und Offizieren gehören sollen. "Wie viele Beweise braucht die Welt noch, um die offensichtlichen Tatsachen anzuerkennen?", fragte er. "Wie viele Beweise braucht die Welt noch, um zu erkennen, dass es sich um ausländisches Militärgerät handelt: Es sind russische Panzer und russische Soldaten."
09.02.2015 20:40:07 [qpress]
„Verbanklichung der der Staaten“ ist Privatisierung
Der Trend ist ungebrochen, bereits 2012 klar ausformuliert, die Verbanklichung der Staaten und NICHT die Verstaatlichung der Banken! Man kann das auch in einem Wort zusammenfassen: „Privatisierung” … das Zauberwort des IWF und aller Investoren. Bis die Staaten nackig sind und die Menschen auch noch für Luft und Wasser bis über die Unverschämtheitsgrenze zur Kasse gebeten werden. Griechenland könnte jetzt der Prüfstein werden, ob die Rechnung auch weiterhin aufgeht.
10.02.2015 08:58:46 [altermannblog]
Brief eines ukrainischen Rekruten an Präsident Poroschenko
vor mir liegt mein Einberufungsbescheid. Ich soll demnächst nach Altschewsk gebracht werden, um unser Vaterland gegen die “Terroristen” (wie Sie unsere dortigen Landsleute bezeichnen) zu verteidigen. Mit anderen Worten, aus unseren Landsleuten der Oblaste Luhansk und Donezk sind innerhalb eines Jahres auf einmal Terroristen geworden, die ich jetzt umbringen soll?
10.02.2015 17:30:37 [qpress]
Putin bekommt Ukraine-Assimilations-Nachhilfestunde von Netanjahu
Wir müssen die Dinge schon pragmatisch angehen, vielleicht so wie Israel? Russland unter Putin, gerade erst knapp 25 Jahre dem Sozialismus entlaufen, wirkt bezüglich seines „imperialen Gebarens” noch ziemlich hilflos. Wenn es darum geht andere Völker korrekt zu unterdrücken, vorbeugend zu töten oder auch nur deren Land zu assimilieren, ohne dass sich die Welt dabei ernsthaft aufregen könnte, das kann man immer noch bestens von guten Freunden aus dieser Liga lernen.
11.02.2015 12:03:00 [Polenum]
SPD: Letzter Ausweg neues Logo
Super und total easy, dachte sich SPD-Chef Gabriel: „Was bei den FDP-Losern klappt, funktioniert bei uns Parteinieten schon lange. Ein kleines Farbenspiel im Logo und schon steigen die Umfragewerte.“
11.02.2015 20:25:25 [qpress]
Deutschland droht generelles Demonstrationsverbot
Demonstrationen bringen nichts und sind volkswirtschaftlich ebenso schädlich wie Streiks. Das vermindert das Bruttosozialprodukt und vermittelt einen schlechten Eindruck im Ausland. Dort könnten andere Menschen meinen, die Regierung hier habe die Sache nicht im Griff. Es gibt genügend Gründe den Art. 8 Grundgesetz zu streichen. Das dumme Volk würde es ohnehin nicht bemerken und wenn man ihm ein Jahr lang erzählte, dass Demos schlecht sind, ist der Keks gegessen.
12.02.2015 16:28:46 [qpress]
Nürnberger Anstalt sanktioniert fehlende Bewegungsunfähigkeit
Die Sklaventreiberei ist schon ein hartes Los und rein gar nichts für zart besaitete Seelen. Man muss schon ordentlich die Leute schinden, um die letzten Reserven in ihnen zu mobilisieren. Im Rahmen der sozialen Fortentwicklung erarbeitet daher auch die ARGE regelmäßig neue und bahnbrechende Konzepte, um das Letzte aus dem Humankapital herauszuholen, oftmals auch nur als Vorstudie zur Einführung im gesamten Arbeitsmarkt.
12.02.2015 20:38:55 [qpress]
Hetzschriften an deutschen Universitäten aufgetaucht, Verfassungsschutz ermittelt
Die Zeichen stehen auf Sturm und selbst in den Lehreinrichtungen kommen die subversiven Kräfte zum Vorschein. Als würden sich die Zeiten ewig wiederholen, wo wir derlei Unfug doch längst kennen. Wie soll sich nun eine „funktionierende” Gesellschaft gegen diese Volksverhetzer durchsetzen? Bestimmt wie immer, indem man die andersartigen Kräfte dingfest macht und eliminiert. Das hat schon immer so funktioniert, nur muss eben auch die Propaganda korrekt dazu passen.
13.02.2015 09:58:35 [Berliner Herold]
Erfinder der wiederverschließbaren Chipstüte völlig verarmt verstorben
Louisville/Kentucky – Am gestrigen Abend verstarb der Erfinder der wiederverschließbaren Chipstüte, Fred Schicken, völlig vereinsamt und verarmt im Alter von nur 69 Jahren. (Humor, Satire)
13.02.2015 15:38:43 [Opposition24]
Rassismus: Deutscher beschwert sich über Muslime in Kantine
Das Ende der Toleranz

- mehrere wichtige Meldungen -

Ein Angestellter im Rhein-Main Gebiet muss um seinen Job fürchten. Nach einer Beschwerde des Betriebsrats wurde ihm wegen rassistischer Äußerungen die fristlose Kündigung ausgesprochen.

Während einer Teamsitzung hatte sich der Angestellte über muslimische Mitarbeiter in der Küche geäußert. Diese hätten eine andere Vorstellung von Hygiene, weil sie aus einem anderen Kulturkreis kämen und er hätte kein gutes Gefühl, wenn si

13.02.2015 17:13:15 [Nachrichten Heute]
Nach dem Abkommen von Minsk – Russlands Präsident Wladimir Putin im Interview
Dobroje utro Gospodin President

Wladimir Putin
Zdravstvujte

Herr Präsident, sehen Sie Fortschritte in Richtung Frieden nach den gestrigen Minsker Abkommen?


Wladimir Putin
Bis jetzt nicht. Die Regierung des Schokoladen-Oligarchen Petro Poroschenko, insbesondere der aggressive Premier Jazenjuk sind nicht wirklich an einem Friedensschluss interessiert, der eine langfristige Lösung in der Ukraine-Frage bringen könnte.


Könnte die russische Bevölkerung denn einfach wieder un

13.02.2015 17:17:00 [Wortkulturen]
Plastik-FreiTag: Karneval - Alaaf und Helau!
Wer Karneval feiert, der freut sich zu den „jecken Tagen“ bestimmt über gute Ratschläge zur Plastikvermeidung. Oder etwa nicht? Mal ehrlich: Frei nach Bläck Fööss „Mir losse d'r Dom in Kölle“, sollte man doch auch ab und an mal die Kirche im Dorf lassen. Wie man trotzdem mit halbwegs reinem Umweltgewissen feiern kann...
14.02.2015 19:31:07 [qpress]
Griechenland droht EU mit Krieg
Unorthodoxe Lösungswege brauchen griechisch-unorthodoxe Verhaltensweisen. Griechenland ist genauso fertig wie der Euro selbst, womöglich ist Griechenland auch der Inbegriff für das absehbare Scheitern dieses Ausbeutungs- und Umverteilungsprojektes. Wie lassen sich solche Dinge besser verschleiern als mit einem zünftigen Krieg? Ganz zum Wohle unserer Finanzoligarchie! Die Ukraine wird nur das Vorspiel sein und Griechenland kann sich aus gegebenem Anlass einklinken.
 International (39)
01.02.2015 16:27:09 [.foonds.com]
Schuldenschnitt in Kroatien
Um den sozial schwächeren Teil der Bevölkerung von seinen Schulden zu befreien, hat die kroatische Regierung entsprechende Vereinbarungen mit den Banken, der Steuerbehörde, Telekommunikationsbetreibern und etlichen Staatsunternehmen getroffen. Dem Schuldenschnitt traten auch Städte und Gemeinden bei.
01.02.2015 18:02:30 [orf.at]
Obama will US-Firmen für Auslandsgewinne zur Kasse bitten
US-Präsident Barack Obama will US-Firmen für ihre bisher unversteuerten im Ausland erzielten Gewinne zur Kasse bitten. Auf die auf rund zwei Billionen Dollar (1,9 Bio. Euro) geschätzte Summe solle einmalig eine Steuer von 14 Prozent erhoben werden, wie heute aus dem US-Präsidialamt verlautete.
02.02.2015 08:28:36 [guidograndt.wordpress.com]
Russisch Roulette (2): Russland vor dem Kollaps?
Ein einbrechender Ölpreis, Sanktionen des Westens, Zerfall des Rubels – Russland steht vor dem Kollaps.Doch mit den Sanktionen, die noch verschärft werden könnten, spielt auch der Westen ein gefährliches Spiel – nämlich Russisch Roulette! Hinzu kommt die Griechenland-Krise, der sich abzeichnende Linksruck in Italien und Spanien. Die EU vor dem Aus?

02.02.2015 10:47:05 [altermannblog]
Das Elend Afrikas am Beispiel Mugabe
Afrika ist ein Trauerspiel. Ein Lichtblick war Frantz Fanon (als Theoretiker) und Patrice Lumumba. Der wäre vielleicht eine Hoffnung gewesen, wenn nicht die USA und Belgien (!) das Problem auf bewährte Weise gelöst hätten.
02.02.2015 12:41:44 [wdr.de]
Hasch-Boom in Amerika - wie sich Colorado reich kifft
Es ist noch nicht lange her, da bekam man Ärger mit der Polizei, wenn man im beschaulichen US-Staat Colorado mit Marihuana in der Tasche erwischt wurde. Doch das war einmal: Seit das Volk beschloss, Marihuana solle legal angebaut, verkauft und konsumiert werden dürfen, herrscht Goldgräber-Stimmung im Cowboy-Staat.
02.02.2015 15:40:39 [solidbau.at]
Moskau will im Iran acht neue AKW bauen
Russland will seine Beziehungen zum Iran massiv verstärken. Beide Länder planen umfangreiche Kooperationen - unter anderem beim Ausbau der Eisenbahnstrecken und beim Bau von Kraftwerken, darunter acht neuen AKW.
02.02.2015 21:46:42 [derstandard.at]
USA: Obama legt Vier-Billionen-Dollar-Budget vor
US-Präsident Barack Obama geht mit einem Budgetentwurf im Umfang von vier Billionen Dollar (gut 3,5 Billionen Euro) in die Verhandlungen um den Haushalt 2016.
02.02.2015 21:47:20 [einartysken]
Robert Mugabe zum Vorsitzenden der AU gewählt - Afrika bildet eigenen Internationalen Gerichtshof
Zimbabwe Präsident Robert Mugabe ist zum Vorsitzenden der Afrikanischen Union (AU) eingeschworen worden in einer Zeremonie in Addis Abeba. Mugabe ruft Afrika auf, seine Ressourcen für seine eigenen Zwecke zu nutzen, und alle Mitglieder, die Infrastruktur, Klimawechsel und Konflikte in Angriff zu nehmen, mit dem bekannten Kampfruf, dass Afrikas Reichtum Afrika gehört und nicht "den Imperialisten und Kolonialisten".
03.02.2015 09:48:13 [www.konjunktion.info]
Ukraine: Obama gesteht US-Beteiligung am Putsch ein
Putin traf die Entscheidung in Bezug auf die Krim, nicht etwa aus einer großen Strategie heraus, sondern einfach, weil er von den Protesten des Maidan und der Flucht von Janukowytsch [gestürzter Präsident der Ukraine] überrascht wurde, nachdem wir einen Deal zur Machtübergabe ausgehandelt hatten. – Barack Obama in einem CNN-Interview über die russisch-amerikanischen Beziehungen
03.02.2015 09:49:32 [Der Goldberg]
Neuer Free Lunch der SNB?
eit einigen Tagen wird im Handel, aber auch in den Medien darüber spekuliert, ob die Schweizerische Nationalbank (SNB) wieder Fremdwährungen gegen Franken kauft, um dessen Aufwertung zu verhindern. Nun ist es nicht einmal drei Wochen her, dass die SNB, verbunden mit schweren Bewertungsverlusten ihrer Währungsreserven...
03.02.2015 15:44:45 [euractiv.de]
Mazedonien: Oppositionschef soll Staatsstreich geplant haben
Der wichtigste Oppositionsführer Mazedoniens, Zoran Zaev, wird von der Polizei der Verschwörung bezichtigt. Er soll zusammen mit einem ausländischen Geheimdienst den Sturz der Regierung geplant haben.
03.02.2015 15:44:58 [wirtschaftsblatt.at]
Mädchen in Israel im Gefängnis - weil sie einen Stein aufgehoben hat
Zwischen ihren Händen hält Chaula al-Khatib ein Foto ihrer jugendlichen Tochter, das Gesicht bleich und pausbäckig. Die 14-jährige Malak ist jetzt die jüngste Palästinenserin in einer israelischen Haftanstalt. Ein Militärgericht verurteilte sie wegen Steinewerfens und Besitz eines Messers zu zwei Monaten Gefängnis. Der Fall löste in den Palästinensergebieten und unter Bürgerrechtlern Empörung aus.
03.02.2015 19:10:00 [zeit.de]
Kein Grund zur Meldung
Als die Steuerpraktiken in Luxemburg aufflogen, schlug der EU-Kommissionschef einen Info-Austausch zwischen den Ländern vor. Doch den sollte es bereits seit 1977 geben.
04.02.2015 07:18:09 [Die Presse]
Toter Staatsanwalt wollte Präsidentin Kirchner verhaften
Die argentinische Präsidentin Kirchner hat Probleme: Ermittler fanden den Entwurf eines Haftbefehls gegen sie im Müll eines getöteten Staatsanwalt.
05.02.2015 11:48:36 [ceiberweiber.at]
Nachrichten von Pegida und vom Jihad
Eine Familie aus der Steiermark ist untergetaucht, um in den Jihad zu ziehen; Pegida machte einen Anlauf in Österreich mit einer Kundgebung in Wien. Beides beherrscht die Nachrichten, wie man sowohl im Fernsehen als auch an Zeitungen und Magazinen erkennen kann.
05.02.2015 11:48:45 [Die Freiheitsliebe]
Palästinensische Parteien vereinigen sich
Das für unmöglich Gehaltene scheint eingetreten zu sein. Israels vier große arabische Parteien haben beschlossen, auf einer gemeinsamen Liste zu kandidieren und erhoffen sich somit eine größere Chance bei den kommenden Knessetwahlen. Doch warum jetzt? Und warum ist dies tatsächlich eine reelle Chance auf einen Politikwechsel?
05.02.2015 15:52:21 [workzeitung.ch]
Kinder erfrieren im Gazastreifen
Acht Jahre lang war ich Uno-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung. Aus dieser Zeit stammen einige meiner besonders empörenden Erinnerungen: die Erinnerungen an die zahlreichen, endlosen «Pledging Conferences».Was ist darunter zu verstehen?
05.02.2015 15:53:58 [.faz.ne]
Komplettes Versagen bei allen Beteiligten
Jahrelang wurden in der englischen Stadt Rotherham Kinder von Pädophilen missbraucht - die Polizei unternahm nichts. Nach dem Rücktritt des Stadtrats gesteht jetzt auch die Labour-Partei Versäumnisse ein.
05.02.2015 21:10:05 [n-tv]
Niederländische Ermittlungsmethode: Was hat dieses Dach mit Hanfanbau zu tun?
Liegt auf allen Dächern Schnee, doch auf einem nicht? Für die niederländische Polizei ein klares Indiz: Hier könnten illegal Drogen produziert werden. Und tatsächlich bringt die Beobachtung der Schneeschmelze Ermittlungserfolge hervor.
06.02.2015 12:21:22 [nachrichten.at]