Net News Express

 
       
   
 Kategorien:
Topthemen (7)
Aktuelle Themen (6)

Frei lassen für wichtige Themen (0)

Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (6)

Medien, Journalismus, Propaganda, Zensur, Netzpolitik, Internet, Computer, IT, Digitalisierung (5)

Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (0)

Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (3)

Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (11)

Katastrophen, Unglücksfälle (0)

Deutschland (5)

Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (3)

International (6)

Politik, Verfassung, Grundgesetz, Menschenrechte, Parteien, Wahlen, Demokratie, Recht, Gesetz und Justiz (1)

Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (4)

Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (7)

Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (9)

Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (0)

Wissenschaft, Technik, Technologie, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Zukunft, Forschung, Weltraum, Astronomie (0)

Gesundheit, Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik, Medizin, Ernährung (7)

Feuilleton: Kultur, Geschichte, Literatur, TV, Fernsehen, Film, Musik, Games (6)

Sport (7)

Kirchen, Religionen, Esoterik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (0)

Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (0)

Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (0)
 Ansichtssache, Meinung, Kommentare, Diskussion, Debatte, Hintergrund, Verschiedenes (175)
01.08.2015 00:57:17 [Griechenland-Blog]
Wie Schäuble Griechenland erpresste
Yanis Varoufakis schildert in der Le Monde Diplomatique, wie die Regierung Griechenlands unter Androhung der totalen wirtschaftlichen Vernichtung des Landes erpresst, zu einer spektakulären Kapitulation gezwungen und vorgeführt wurde, und wann und warum er fast in Tränen ausgebrochen wäre.
01.08.2015 10:43:54 [Politropolis]
Propagandistisch flankiert – Die neue Rechte ist schon an der Macht
Es sind keine Kavaliersdelikte, die bei den Pressekonferenzen der Regierung und in den allabendlichen Fernsehjournalen passieren, wenn es um das hysterische bashen von Völkern und Staaten geht. In vielem an Ressentiment und Demagogie stehen die prominenten Politiker den neuen Bewegungen der Rechten in nichts nach.
01.08.2015 11:01:14 [Buergerstimme]
Asylpolitik: Briten schotten sich ab
Kann man es ihnen verdenken? Die Briten schotten sich ab, die Asylpolitik läuft aus dem Ruder. Doch was geschieht nach dem Sommer in Europa?
01.08.2015 11:17:33 [grenzwissenschaft-aktuell]
Physiker bestätigt: Bob Lazar arbeitete in Los Alamos
... etzt ist es einem US-Journalisten gelungen, einen Wissenschaftler dieser staatlichen Forschungslabore ausfindig zu machen, der Lazar seinerzeit nicht nur in den Labors getroffen haben will, sondern auch vor laufender Kamera bestätigt, dass Lazar in den Labors gearbeitet hatte.
01.08.2015 13:02:35 [Digital Diary]
Wie der Markt tötet – nicht irgendwo in Afrika, sondern hier bei uns!
"...ES LOHNT NICHT, Medikamente zu entwickeln, die wirklich heilen, noch dazu in kurzer Zeit. Preislich könnten sie ja nie und nimmer soviel bringen wie ein Medikament, das man lebenslänglich einnehmen muss"... Was sagen denn nun die lautstarken marktradikalen Liberalen und Libertären dazu?"
01.08.2015 13:02:59 [Linksjugend Solid Landesverband Niedersachsen]
Ausschluss des LAK Shalom aus dem Landesverband
Der Landesarbeitskreis Shalom hat gezeigt, dass er mit linken, emanzipatorischen, basisdemokratischen, antimilitaristischen Grundwerten nicht vereinbar ist und darüber hinaus eine konkrete Gefahr für Genoss*innen, die nicht in sein Weltbild passen, darstellt. Aus diesem Grund ist unsere Entscheidung, ihn vollständig aus unseren innerverbandlichen Strukturen auszuschließen, die einzig logische Konsequenz, um unsere linken, pluralistischen Grundprinzipien zu verteidigen und die Mitglieder zu sc
01.08.2015 14:52:48 [Contra-Magazin]
Neue Drohung des „Islamischen Staats“
Es ist nur eine Frage über den Wahrheitsgehalt der kürzlich medial veröffentlichten Drohung des IS. Denn besagtes Papier liegt laut Presseberichten dem American Media Institute vor, einer amerikanischen Organisation für Investigativ-Journalismus. So meldet dies zumindest der Focus online. Und dass die CIA ebenfalls ihre ungewaschenen Finger da mit drin hat, versteht sich wohl von selbst. In welcher Art und Weise, bleibt allerdings abzuwarten.
01.08.2015 16:39:22 [projekt-wahrheit.de]
Netzpolitik.org und der Landesverrat: Alles nur Show?
Kurze Internetrecherche genügt um zu erkennen, dahinter stecken die Elite und die Grünen
01.08.2015 17:05:02 [Smartest Finance]
Griechenland - EZB verliert den Kampf am langen Ende der Zinskurve
Die Schuldenkrise Griechenlands scheint sich vorläufig etwas beruhigt zu haben. Gewiß, die griechische Wirtschaft wird unter der Absichtserklärung zwischen Tsipras und den internationalen Gläubigern leiden, doch das umfangreiche Rettungspaket, das sich in den kommenden drei Jahren auf etwa 85 Milliarden Euro beziffern lässt, hat den befürchteten Grexit erst einmal ad acta gelegt.
01.08.2015 19:05:59 [antikrieg.com]
Obama-Administration ist SCHOCKIERT, weil Menschen es hassen, von ihr bombardiert zu werden
Der akkumulierte Intelligenzquotient der höheren Ränge der Administration und des Pentagon, die die antisyrische Operation betreiben, muss noch im zweistelligen Bereich liegen. Abgesehen von ihrem Mangel an Grundintelligenz liegt das wirkliche Problem in dem völligen Fehlen von „Köpfchen.“ Diese Leute haben keine Ahnung, wie das Leben außerhalb ihrer Käfige im Regierungsbezirk funktioniert.
02.08.2015 05:38:53 [Dudeweblog]
1. August: Kriegszustand in der Schweiz!
Ich werde da erst mitfeiern, wenn die BIZ (inkl. der Privatanwesen der dort tätigen Personen) von der Staatsanwaltschaft zusammen mit einem Bataillon Polizisten komplett durchsucht, und die Verantwortlichen in Untersuchungshaft gesteckt wurden,...
02.08.2015 09:18:01 [einartysken]
TTIP - Eine Wahnsinnstat
Es geschehen noch Zeichen und Wunder - DIE ZEIT bringt einen großen Artikel zur TTIP-Story. Aber typisch, wie die eingeleitet wird: "Selten hat sich die Öffentlichkeit so erfolgreich irreführen lassan ..." Na, und wer hat denn zu dieser "Irreführung" so kräftig beigetragen? Die nie etwas von den riesigen Demos weltweit gehört haben? Das waren alle Medien der Republik, inklusive Die Zeit. Nun versucht man, sich wieder einmal aus der Verantwortung zu stehlen. Aber wir sind ja dankbar, wen
02.08.2015 12:47:46 [Contra-Magazin]
ussland & Putin – das westliche System braucht seine Feindbilder
Ohne Feindbilder kommt das westliche System offenbar nicht aus. Nachdem das kommunistische System besiegt scheint, müssen eben Russland und dessen Präsident Wladimir Putin herhalten.
02.08.2015 15:13:31 [Barth-Engelbart]
Japan rüstet auf. Kommt die Westfront gegen China & Russland?
... das wäre nichts Neues. Nur war Japan nach 1945 bisher nicht mehr direkt mit dabei. Das will die japanische Regierung jetzt ändern. Aber darum geht es in diesem Artikel nur am Rande. Hier geht es um Tierschutz, Naturschutzgebiete, Nationalparks und gigantische Anstrengungen zur Rettung des Königs der Tiere am Fuße des Himalaya. Der König, der auch das Wappen des Königreiches Bhutan ziert wie auch die historischen buddhistsichen Klöster der Groß-Region beiderseits des Gebirgsmassivs. Un
02.08.2015 15:15:44 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Exportweltmeister auch für Dummheit?
Wer vorhatte in der Provinz Ca Mau in Vietnam Urlaub zu machen, sollte es besser lassen, denn die Menschen vor Ort sind mit hoher Wahrscheinlichkeit der Ansicht, dass Deutsche nicht mehr alle Tassen im Schrank haben – jedenfalls dann, wenn die Menschen in der Provinz Ca Mau wie die meisten Menschen dieser Erde zur Bildung von Stereotypen neigen.
02.08.2015 17:31:54 [Contra-Magazin]
Erdoğans Anti-Terror-Kampf: Ziele, Motive, Träume
Recep Tayyip Erdoğan, Staatspräsident der Türkei. Sein sogenannter “Anti-Terror-Kampf” kommt schon etwas plötzlich. Was sind die wahren Ziele des Staatschefs? Ein genauer Blick hilft Einblicke zu gewinnen.
03.08.2015 08:23:38 [Wallstreet Online]
Zahl der Zuwanderer in Deutsch­land so hoch wie noch nie
Die Zahl der Zuwanderer in Deutschland hat im Jahr 2014 einen neuen Höchststand markiert: 10,9 Millionen Zuwanderer lebten im vergangenen Jahr in Deutschland. Das sind eine Million oder 10,6 Prozent mehr als im Jahr 2011 und gleichzeitig der höchste Stand seit Beginn der Erhebung im Jahr 2005
03.08.2015 09:20:15 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Griechenland und Europa brauchen Währungsfreiheit
3.8.2015 – von Patrick Barron.
Hinsichtlich der finanziellen Probleme Griechenlands hat es in letzter Zeit zahlreiche unwissenschaftliche Äußerungen gegeben, vor allem auch im Hinblick darauf, wie man diese Probleme lösen könnte. Im folgenden habe ich drei dieser Irrtümer aufgegriffen:

1. Der Euro ist eine zu starke Währung für Griechenland

Dieses Argument hört man gewöhnlich in Verbindung mit dem Hinweis auf die niedrigere Produktivität Griechenlands im Vergleich zu Ländern w

03.08.2015 11:10:36 [www.konjunktion.info]
BRICS-Staaten und der Westen: Zwei Seiten der gleichen Medaille - Das Beispiel China Teil 1
Tianjin ist eine Hafenstadt im Norden Chinas mit einer Bevölkerung von 12,3 Millionen Menschen. Tianjin ist nicht irgendeine Stadt. Sie ist neben der Partnerstadt von Singapur auch eine der „Eco-Cities“ der UN. 2010 wurde dort die Climate Change Convention abgehalten und sie wird als eine smart city bezeichnet, die im Neusprech dieser „Convention-Reihe“ als „green engineered“ gilt. Genauso wie es bei der 1992er Rio Conference on Sustainable Development, auch als Agenda 21 betitelt, g
03.08.2015 11:10:47 [Polenum]
Ihr versteht die Flüchtlinge nicht!
Mit welchen menschenunwürdigen Maßnahmen sollen Flüchtlinge noch abgewehrt werden? Hohe Zäune, Tränengas oder Selektion nach guten und schlechten Flüchtlingen gibt es schon. Was folgt als Nächstes?
03.08.2015 11:47:31 [Opposition24]
Gewaltbereite Salafisten radikalisieren sich im Internet
Innenminister Jäger warnt: Aggressive Propaganda lockt Jugendliche in die Fänge des "Islamischen Staates"
Der „Islamische Staat“ verfügt über einen Propaganda-Apparat, der über das Internet bis in die Kinder- und Jugendzimmer agiert.

03.08.2015 11:55:06 [zeitgeist Print & Online]
Der amerikanische (Alb-)Traum
Obwohl das Geschehen auf unserem Planeten längst von einem tiefgreifenden Wandel bestimmt ist, empfinden sich die Vereinigten Staaten noch immer als einzige verbliebene Weltmacht. Dass und wie sie diese Stellung demonstrieren, vielmehr missbrauchen, wird deutlich, wenn man die auf der Hand liegenden Informationen miteinander verbindet, und das bedarf nicht einmal großartiger Recherche. zeitgeist-Autor Willy Wimmer spannt den Bogen von der Rolle der NATO über die Drohneneinsätze bis hin zum so
03.08.2015 13:53:24 [Buergerstimme]
Syrien: US-Intervention gegen IS willkommene Gelegenheit
Entzündet sich der Nahe Osten vor unser aller Augen? Es schaut so aus in Syrien, wo US-Intervention gegen IS eine willkommene Gelegenheit.
03.08.2015 14:18:14 [Wolkenschieberin Lieselotte Pulverfass]
BUNT STATT BRAUN oder Leben wir schon im Computerspiel?
Gastbeitrag. In Deutschland werden pausenlos alle Asylbewerber erst einmal herzlich willkommen geheißen. Vor allem von den Politikern, die diese Asylbewerber dann und wann bei organisierten Terminen für wenige Minuten mit einem Heer von willigen Pressevertretern besuchen, um sich danach mit hunderten Fotos und Berichten zu schmücken, die sie strahlend neben leidenden Frauen mit ihren kleinen, am besten weinenden Kindern zeigen. Weinend vor Glück, endlich in Deutschland angekommen zu sein.

03.08.2015 15:59:35 [bueso.de]
Krieg oder BRICS-Prozeß?
In einem Meinungsbeitrag am 31. Juli in der nationalen Zeitungskette El Sol de Mexico stellte der russische Botschafter in Mexiko, Edward Malayan, am 31. Juli die Kooperation, wie sie die BRICS-Nationen betreiben, dem wachsenden Chaos und der Instabilität weltweit gegenüber.

Malayan schreibt, von sommerlicher Ruhe sei keine Spur zu sehen und wies darauf hin, daß sich „Überraschungen oft im August häufen“. Als Beispiele für die weltweiten Spannungen nannte er das Abkommen zwischen Gri

03.08.2015 16:52:32 [qpress]
Ablasshandel ist der Kuhhandel fürs gute Gewissen
Seitdem der soziale Zusammenhalt in der Gesellschaft erfolgreich von oben her gesprengt wurde, reicht es für gewöhnlich, wenn die Hamsterradläufer im Falle eigener Vergehen und Verfehlungen ordentlich zahlen, schon ist die Welt wieder in Ordnung. Natürlich müssen sie auch für die Vergehen ihrer Vertreter zahlen, das ist aber eine andere Geschichte. An die Stelle des selber Denkens und Handelns ist seit langem schon die Zahlmentalität getreten.
04.08.2015 07:14:14 [Youtube]
Transhumanismus - Neue Eugenik: Damit sie Leben können, müssen wir sterben!?
Ray Kurzweil von Google sagt: Die Menschen werden im Jahr 2030 \"hybride\", mit der Cloud verbundene Gehirne haben.
In 20 Jahren werden wir Nanoroboter haben. Sie werden in das Gehirn eindringen, über die Kapillargefäße, dann mit einer künstlichen Gehirnrinde in der Cloud verbunden, wodurch unsere Gehirnrinde erweitert wird.
Daniel Estulin: Es handelt sich um das Konzept, den Menschen auf eine andere Ebene zu bringen.
Unsere heutige Generation, Kinder und Jugendliche, ist die l

04.08.2015 09:36:38 [Post-von-Horn]
Das Idyll sieht sich bedroht
Europa sieht sich gerne als Modell für Demokratie, Frieden, Freiheit und Fortschritt. Dieses Selbstverständnis hat sich herumgesprochen. Europa wird beim Wort genommen. Seit vielen Monaten ist eine Wanderungsbewegung in Gang, deren Ziel das vorbildliche Europa ist. Löst dieser große Zuspruch auf dem Kontinent Freude aus? Mitnichten. Plötzlich klaffen Anspruch und Wirklichkeit auseinander.
04.08.2015 10:04:00 [PolitGraben]
MOSSAD’s Leak: Poroschenko und Jarosch sollen beseitigt werden
Petro Poroschenkos Firmen florieren, der Rechte Sektor prahlt mit neuen Mitsubishi-Pickups, die offenbar auf Kosten der IWF-Kredite gekauft worden sind. Der ukrainische Präsident und der Anführer der Rechtsextremisten sehen auf den Fotos sehr zufrieden aus. Ob diese zwei wissen, dass die radikalen Nazis der UNA-UNSO vorhaben, sie zu töten?
04.08.2015 12:13:41 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Schulerfolg eine Sache der Gene?
Forscher aus London haben rund 50% des Schulerfolgs britischer Schüler in einer Zwillingsstudie durch genetische Veranlagung erklärt. Damit sind die Gene wichtiger als die soziale Herkunft - im VEREINIGTEN KÖNIGREICH. Denn: Auf Deutschland sind die Ergebnisse nur in der Tendenz und als weiteres Indiz dafür zu übertragen, dass Schulerfolg viel zu stark von sozialer Herkunft und viel zu wenig von Intelligenz und Genen beeinflusst wird.
04.08.2015 15:28:47 [www.finanzmarktwelt.de]
Goldpreis und Lösung der Krise
Wie sie alle heißen: Krugman, Friedman, Roubini, Hajek, Keynes … sie alle haben etwas gemeinsam: Sie reden alle schlau daher, einige haben sogar den Nobelpreis, aber ihre Ideen sind ziemlich unbrauchbar.
Keiner von ihnen scheint an einen Adam Smith oder Thomas Hobbes heranzureichen. Sie widersprechen sich, sind rechthaberisch und haben trotz...

04.08.2015 16:55:15 [RT Deutsch]
Es droht weiter Gefängnis: Nach erstem Zurückrudern zieht Generalbundesanwalt Daumenschrauben gegen netzpolitik.org wieder an
Nachdem im politischen Berlin auf die Ermittlungen gegen netzpolitik.org mit öffentlicher Ablehnung reagiert wurde, wischt Generalbundesanwalt Harald Range die Kritik an seinem Vorgehen nun vom Tisch. Die Justiz verbitte sich eine Einmischung durch die Politik, sagt Range, der – wohl aus politischen Gründen – selbst bisher keine ernsthaften Ermittlungen wegen der Überwachungspraktiken von NSA und BND aufgenommen hat. Derweil zeigt sich netzpolitik.org-Betreiber Markus Beckedahl gegenüber
04.08.2015 19:36:54 [filmdenken.de]
Asyl-Chaos – Schuld sind Politik und Presse
Gedanken zur aktuellen Situation in Flüchtlingsheimen, die Untätigkeit und Ablenkungs-Strategien in Politik und Medien der letzten Jahre.
04.08.2015 20:44:26 [NEOPresse]
Brief eines superreichen Plutokraten an den Pöbel
Sehr geehrte Damen und Herren, es wird Zeit, dass ich Ihnen mal schreibe. Einer meiner Kollegen hat kürzlich einen offenen Brief an uns alle geschrieben, weil er Mistgabeln am Horizont sah. Dieser offene Brief wurde von vielen von Ihnen gern gelesen, weshalb es Zeit ist, dass Sie mal eine passende Antwort von mir bekommen.
04.08.2015 21:35:54 [aerztezeitung.de]
Wie US-Psychologen der CIA beim Foltern halfen
Ein aktueller Report erhebt schwere Vorwürfe gegen den wichtigsten US-Psychologenverband: Ranghohe Mitglieder sollen Geheimdienste und Militärs bei Foltermethoden unterstützt haben.
04.08.2015 21:36:02 [Ellas]
Irgendwann erwischt es wohl jeden
Am 11. August 1999, dem Tag der Sonnenfinsternis in Deutschland, hatten wir, mein Mann, unsere 16 Monate alte Tochter und ich uns zu einem neuen, gemeinsamen Leben in Griechenland aufgemacht. Am 27. Juli 2015 reisten meine Tochter und ich mit unserem Hund zurück nach Deutschland, damit ich ihr mit meiner Arbeit in einer deutschen Fabrik eine Gegenwart und eine Zukunft bieten kann. Ihr Vater, Grundschullehrer, ist natürlich in Griechenland geblieben.
05.08.2015 08:38:24 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Die Antikapitalisten übersehen die fundamentalen Widersprüche des Sozialismus
In den Schlagzeilen macht sich immer mehr eine Anti-Marktwirtschafts- und Pro-Sozialismus-Agitation breit. Dies spiegelt sich auch in den sozialen Medien wider. Meistens kennen diese Gegner der Marktwirtschaft nicht einmal den Unterschied zwischen Regierungsorganisationen wie dem IWF und tatsächlichen Märkten. Aber das macht auch nichts, weil die Artikel und Memoranden meist populistisch und vage formuliert sind - letzteres sicher absichtlich, um Einwendungen
05.08.2015 10:15:51 [duckhome.net]
Es hat sich ausgeRANGElt und wann stürzt nun der Maas
Ach ist es nicht schön. Kaum hat die Merkel dem Justizminister Heiko Maas ihr Vertrauen aussprechen lassen, traut der sich den Generalbundesanwalt rauszuwerfen. Opi Range ist nun in der unverdienten Pension und der Verräter Maas hat einen ganzen Haufen Probleme. Denn er hat den Range aus den falschen Gründen rausgeworfen. Die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Landesverrat gegen Beckedahl und Co. ist genau das wofür es dieses Amt gibt. Das ist seine Aufgabe. Man hätte ihn feuern müssen,
05.08.2015 10:31:09 [Evelyn Hecht-Galinski - Sicht vom Hochblauen]
Die Heuchler sind unter uns
Kaum sind die Krokodilstränen der heuchelnden rechtsradikalen Politiker im „Jüdischen Staat“ getrocknet, macht sich Ministerpräsident Netanjahu schon wieder seine eigenen Gedanken zu Terror.

Wenn er also Nulltoleranz gegen Extremisten und Terror fordert, dann ist das so unglaubwürdig, wie verlogen. So sprach er doch im gleichen Atemzug von den Palästinensern, als „die“, die ihre Plätze nach Kindermördern benennen. Netanjahu will also erneut die Palästinenser als Kindermörder b

05.08.2015 11:50:44 [Wallstreet Online]
Bund rechnet 2015 mit mehr als 450.000 Asylanträgen
Der Bund rechnet in diesem Jahr mit mehr als 450.000 Asylanträgen.
05.08.2015 11:53:49 [Contra Magazin]
Merkels grandiose Rettungsstrategie
Griechenland bekommt kein Geld mehr vom IWF. Griechenland muss also Geld von der EU bekommen. In jedem Fall zahlen die Europäer doppelt. Denn wenn Griechenland doch vom IWF Geld bekommen soll, muss vorher ein Schuldenschnitt her, den natürlich die Europäer zahlen. Und wenn die EU weiter retten will, muss die EU auch zahlen – egal wie: die EU, also im Wesentlichen zahlt die BRD immer.
05.08.2015 12:23:04 [ceiberweiber.myblog.de]
Minister Klug im Auslandseinsatz
Natürlich hat es viel mit PR zu tun, wenn Verteidigungsminister Gerald Klug nach Mali reist, wo die Kommandoübergabe zwischen Spanien und Deutschland im Rahmen der EU-Mission stattfand. 28 Personen inklusive JournalistInnen flogen für drei Tage nach Afrika, um 8 österreichische SoldatInnen zu besuchen und Klug mit den MinisterInnen Ursula von der Leyen und Pedro Morenés Eulate posieren zu sehen.
05.08.2015 13:00:46 [Querdenken]
Werden Kritiker der Zustände in der Ukraine jetzt verfolgt?
Nicht nur der Angriff gegen "Netzpolitik.org" versucht, den unangenehmen investigativen Journalismus der Alternativen per Anzeigen kaputtzumachen, es gibt weitere Fälle, wenn auch nicht ganz so spektakulär in den Mainstreammedien behandelt. Konkret betrifft es gerade Frank Höfer und in viel ernsterer Weise Mark Bartalmai, der den Film "Ukrainian Agony" gemacht hat.
05.08.2015 15:31:44 [www.macht-steuert-wissen.de]
Die Flüchtlingsfrage: 14 Fragen, die der Mainstream zensiert!
Kein Thema wird derzeit so heiß diskutiert, wie die Flüchtlingsproblematik. Jeder, der nur ansatzweise das Vorgehen der Regierung und der Mainstreammedien in Frage stellt, wird als geächtet und als Rechtsextremist gebrandmarkt. Mehr noch, er kann sogar nach den Gesetzesänderungen, die ab 01.08.2015 in Kraft traten, strafrechtlich höher bestraft werden, als bislang. Selbst wenn jemand die Situation mit einen Schiff vergleicht, was dabei ist aufgrund der immer größeren Last der zugeführten
05.08.2015 22:27:27 [de.sputniknews.com]
Globales Diktat der USA verstößt gegen internationale Normen – Deutscher Publizist
Die internationalen Gerichtshöfe sind wegen ihrer UN-Verbindung nicht unabhängig. Sie stehen eindeutig unter der Vorherrschaft der USA und der NATO, sagte der deutsche Publizist sowie Regierungs- und Unternehmensberater Christoph Hörstel.


06.08.2015 05:21:36 [krisenfrei]
NATO-frei und US-Truppen-frei in zwei Jahren
Unglaublich! Aber es ist tatsächlich möglich, dass sich die Besatzer Republik Deutschland (BRD) aus der NordAtlantischenTerrorOrganisation binnen eines Jahres verabschieden könnte. Voraussetzung dafür ist allerdings eine sofortige Kündigung aus dieser kriegslüsternen Terror Organisation.
06.08.2015 10:39:18 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Polit-Sommertheater: Hat das Verteidigungsministerium ein Copyright auf Sterbeanzeigen?
Auch Deutschland hat sein Leak: Die Wahrheit über den Aghanistan-Einsatz. Das Leak, das zum Ärger des BMVg seit etlichen Monaten geleakt hat, nun ist es gestopft. Zu viel Transparenz ist nicht gut und am Ende denken Deutsche noch, Soldaten, die man in ein Kriegsgebiet schickt, würden dort verletzt oder gar getötet. Gestopft wurde das Leak übrigens mit dem Verweis auf das Copyright, das das BMVg habe, konsequenterweise wohl auch auf Todesanzeigen.
06.08.2015 10:59:24 [NachDenkSeiten]
Zur Manipulation der Angst – Ein Plädoyer für Statistik und gegen Bilder
Der Islamische Staat hat in Deutschland keinen einzigen Menschen getötet. Dennoch haben die meisten Deutschen laut Umfragen Angst vor ihm. Ihre Angst ist irrational, erschaffen wurde sie durch inszenierte Bilder. Nichts hat größeres Potential, die Wirklichkeit zu verzerren, als ein Bild. Es berührt die Menschen oft emotional. Zugleich wirkt das Gezeigte durch seine Unmittelbarkeit besonders authentisch. Durch die Bilder der Medien sind viele Menschen der westlichen Welt nicht mehr in der Lage, ernsthafte Bedrohungen von Drohgebärden zu unterscheiden.
06.08.2015 11:48:45 [Die Freiheitsliebe]
Nicht jeder Polizist ist ein Schwein, aber die Polizei ein Saustall?
Im innerlinken Diskurs stellt sich häufig die Frage, wie unsere Haltung gegenüber der Polizei sein müsse. Fakt ist, dass kaum einer Berufsgruppe eine derartige Antipathie auf Demonstrationen, etc. entgegen schlägt. Die Rolle der Polizei in ihrer Klassenzugehörigkeit allerdings, ist von doppelter Natur.
06.08.2015 12:26:25 [Die Wahrheit brennt!!!]
Indizienkette zu den Ereignissen um Netzpolitik
Meiner Meinung nach ist auch "Netzpolitik" nicht ganz unabhängig weil dieser Blog ein Teil der „newthinking communications GmbH“ ist, welche gute Kontakte zu Weltkonzernen wie Addidas, Deutsche Bank oder IBM pflegt. Netzpolitik allerdings Systempresse zu nennen wäre wohl falsch. Genau diese Unsicherheit ob Netzpolitik nun systemtreu (hörig) oder alternativ (gefährlich) ist lässt mach Mächtigen nicht mehr ruhig schlafen...und schon begann irgendjemand die Dominokette um Netzpolitik anz
06.08.2015 14:34:36 [sciencefiles]
Die Bildung krimineller Parteien
ist in Deutschland per Gesetz ausgeschlossen!?
Heute Morgen haben wir uns die Augen gerieben als wir einen Kommentar von Max gelesen haben, der auf den § 129 des Strafgesetzbuches Bezug genommen hat.
Also haben wir nachgelesen, was da so steht, im Strafgesetzbuch, im 7. Abschnitt, unter: Straftaten gegen die öffentliche Ordnung, und dort steht tatsächlich: [...]

06.08.2015 16:40:01 [Barth-Engelbart]
Krieg beenden! Kein in die Flucht schlagen, Geflohene retten & aufnehmen
gegen die Massen-FRONT-EX-ekutionen am & im Mittelmeer, die E-US-IS-NATO-SEATO-Überfälle auch auf die noch nicht zerschlagenen Heimatländer im MAGREB, im Nahen Osten, an den Grenzen Russlands, Chinas, Koreas, im Gold-Diamant-Bauxit-Kupfer-Magan-Uran-Erdgas &-Öl-Gürtel der Haussa-Sprachzone Zentralafrikas vom Senegal bis nach Eritrea …. gegen Merkollandes Chef-Sache Afrika & das US-Africom in Stuttgart, die DrohnenMassenkiller-Zentrale in Ramstein …& für eine solidarische Aufnahme der Op
07.08.2015 05:02:46 [krisenfrei]
Sind wir nur noch von medialen und politischen Psychopathen umgeben?
Ähnliche psychopathische Symptome finden sich allerdings auch bei den Verantwortlichen der Lügenpresse, die wie es scheint, mit der Bundespsychopathin Hand in Hand arbeiten.
07.08.2015 09:19:27 [duckhome.net]
Die SPD die Urwahl und ein trauriges Gelächter
Die Jungen, die Frauen und die Senioren in der SPD wollen eine Urwahl des SPD Kanzlerkandidaten. Mein Gott, was müssen die für gute Drogen haben. Die SPD braucht maximal einen Vizekanzlerkandidaten und wie der Dicke gerade bewiesen hat, braucht es den auch nicht, weil er eh nichts entscheiden oder besprechen will. Wenn Forsa-Chef Manfred Güllner recht hat, wird die CDU/CSU zwar keine absolute Mehrheit erringen, aber die FDP wird wieder im Bundestag sein und damit die SPD sogar als Koalitionspa
07.08.2015 12:39:07 [SPREEZEITUNG]
Norbert Lammert und die fünfjährige Legislaturperiode
undestagspräsident Norbert Lammert (CDU) forderte kürzlich in einem Statement eine Verlängerung der Legislaturperiode auf fünf Jahre. „Ständige Wahlkämpfe“ würden die Gestaltungsmöglichkeiten des Bundestages faktisch erkennbar“ einschränken. Was ist von einem solchen Ansinnen zu halten? Unser Kommentar.
07.08.2015 13:56:48 [Der Kontexter]
Freihandel und Souveränität
Kaum etwas hat in den vergangenen Monaten eine breitere gesellschaftliche Protest- und Empörungswelle hervorgerufen als die Bemühungen um die Einführung der transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) zwischen der Europäischen Union und den USA. Die Kritik richtet sich völlig zu Recht auf die intransparente Verhandlungsführung und die möglichen Konsequenzen der im Vertrag enthaltenen Investitionsschutzbetimmungen.
07.08.2015 15:25:26 [Buergerstimme]
US-Wahl 2016: Präsidentenamt im Fadenkreuz der Unterhaltung
Showbusiness as usual bei der US-Wahl 2016? Daher das Präsidentenamt im Fadenkreuz der Unterhaltung, denn die Welt hat ganz andere Probleme.
07.08.2015 18:21:21 [Wortkulturen]
Gewaltvorwurf gegen Bergheimer Polizei
Wo kommen wir denn da hin, wenn Umweltaktivisten sich nicht einmal mehr frei bewegen können? In der Nacht zum Donnerstag wurde aus einer allgemeinen Verkehrskontrolle eine ungerechtfertigte Festnahme. Die festgehaltenen Umweltaktivisten wurden mit brutaler Polizeigewalt behandelt - und das alles ohne jeglichen geäußerten Tatverdacht. Der Verdacht, es könne sich um eine Repression aufgrund der anstehenden Aktionen gegen Braunkohle handeln, liegt nahe.
07.08.2015 19:59:45 [Barth-Engelbart]
Doku: Arrigoni kurz vor seiner Ermordung durch ein israelisches Kommando
Dokumentarfilm über Vittorio Arrigonis Arbeit in Palästina /GAZA, der einige Tage vor seiner bestialischen Ermordung durch ein israelisches Spezialkommando fertig gedreht wurde. Einige Wochen nach der Entführung & Erdrosselung Vittorios wurde ein weiterer meiner Freunde, der Regisseur & Schauspieler Giuliano Mer-Khamis von einem mehrköpfigen motorisierten israelischen Spezialkommando vor seinem Friedens-Theater im Flüchtlingslager Dschenin mit mehreren Salven hingerichtet. In beiden Fällen
08.08.2015 10:33:52 [GEOLITICO]
Deutschland braucht die D-Mark!
Bevor der Euro Europa insgesamt sprengt und ins Chaos stürzt, wäre es ein Gebot der Klugheit das gescheiterte Experiment zu beenden. Deutschland muss den Anfang machen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“..
08.08.2015 12:55:53 [www.konjunktion.info]
Europa und Flüchtlingsströme: Innenpolitische Destabilisierung durch die USA?
Gemäß dem Gedanken die einzelnen Punkte miteinander zu verbinden, um zu einer Lösung zu kommen, möchte ich mit dem inzwischen in den alternativen Medien allseits bekannten George Friedman des privaten Think Tanks Stratfor beginnen, der den Zusammenschluss von Russland mit Deutschland als Triebfeder der anglo-amerikanischen Politik gegen diese beiden Länder seit annähernd 150 Jahren bezeichnet und zudem als größte Gefahr für die US-Hegemonie ansieht.
08.08.2015 21:53:45 [Corpus-et-amina]
Der Health-Wahn in der Ernährung
In der heutigen Form kann man dem Fitness-, Ernährungs- und Gesundheitswahn durchaus schon als eine Art Religion einstufen. Was nicht zum allgemeinen Glauben gehört, ist als abstoßend zu bewerten und zu betrachten, der beste, schönste und gesündeste Mensch wäre dann der Messias, der Fitnesstrainer und Ernährungsberater der Prophet und Priester – über die Tempel wurde bereits schon schwadroniert.
09.08.2015 00:59:33 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Warum die Deutschen nicht unsere Freunde sind
Die abstrafende Gesinnung gegenüber Griechenland ist zu einem Synonym der Politik im Land Merkels geworden und der moderne deutsche Antihellenismus ist ein weder zufälliges noch opportunistisches Phänomen.
09.08.2015 08:44:27 [Opposition24]
Cuckservatives und der Weisse Genozid
Aber nur die wenigsten Menschen sind Wissenschaftler. Sie beurteilen die Menschen nicht nach ihrem genetischen Code, der sich nur zu 0,1 Prozent quer durch alle Bevölkerungsgruppen voneinander unterscheidet, sondern nach ihrer Zugehörigkeit zu einer Gruppe – sei es die Zugehörigkeit zu einem Volk, einer Nation, einer Sprachgemeinschaft innerhalb einer Nation, einer Religionsgemeinschaft, einer Altersgruppe und nicht zuletzt – arm und reich, um nur einige Schubladen aufzuzählen.
09.08.2015 10:30:01 [Ossiblock]
Obamas Kuschelkurs
Hat es jemanden verwundert, daß gerade in diesem Jahr die Annäherung an Kuba und den Iran kam? Hat jemand darüber nachgedacht?

Die geostrategischen Spiele erfordern manchmal ungewöhnliche Verrenkungen. Obama hat sie vorbildlich gemeistert.

Aber schauen wir mal auf die Ursachen dieser plötzlich entdeckten Liebe.

09.08.2015 10:31:37 [Buergerstimme]
Das Wort zum Sonntag: Interpretationen und Spekulationen
Beschäftigt Millionen: Interpretationen und Spekulationen. Wen will man schonen? Viel Umbruch in Europa sich zeigt, Politik hat’s vergeigt.
09.08.2015 13:20:08 [duckhome.net]
Weinen mit Rolf Buch von der Deutschen Annington
Rolf Buch ist wirklich ein guter Mensch. Er will das die Neubaumieten in Deutschland sinken und er weiß auch wie. Da fordert der Gesetzgeber doch frecherweise bei einer 60 qm Wohnung zwei Parkplätze. Die könnte doch der Steuerzahler bezahlen um die Gewinne der Deutschenn Annington zu steigern. Herr Buch will die Neubaukosten von zur Zeit 2500 Euro je Quadratmeter auf 1500 Euro senken um die Mieten bezahlbar zu machen. Wer im Netz mal ein wenig stöbert, der weiß dass die Deutsche Annington si
09.08.2015 17:49:48 [einartysken]
Trumps Triumph: Der Aufschneider-Millardär entlarvt das verlogene politische System
Gestern Abend hat FOX News republikanische Präsidenten-Debatte die fesselndsten zwei Minuten politischer Diskussion gesendet, die je im nationalen Fernsehen zu hören war. In einem kurzen Dialog zwischen dem republikanischen Spitzenkandidaten Donald Trump und dem FOX-Moderator Brett Baier hat der streitlustige Kasino-Magnat die abscheuliche Wahrheit über das US-politische System enthüllt, dass die großen Geldtypen wie Trump selbst den gesamten Apparat mit allem Drum und Dran besitzen und die
09.08.2015 20:54:25 [heise.de]
Polizistenmord von Heilbronn: "Umpolung"
Die Ermittlungen werden seit dem 4. November 2011 in eine bestimmte Richtung gelenkt
09.08.2015 20:54:50 [Barth-Engelbart]
Warum den “Ärzten ohne Grenzen” ebenso misstrauen wie den “Reportern ohne Grenzen”?
Die Offizielle "Fluchtursachenbekämpfung" wird von der “Deutschen Welle” propagandistisch vorbereitet. Next Target ERITREA ? …. diese Welle ist eine neokoloniale Kriegswaffe, die in Zusammenwirkung mit Gernot Erlers „Gesellschaft zur Rettung bedrohter Völker“, Reportern ohne Grenzen, Ärzten ohne Grenzen, Bundeswehr ohne Grenzen & Stiftungen ohne Grenzen, amnesty international & WWF Raubkriege propagandistisch als humanitäre Interventionen vorbereitet. Das nächste „humanitäre R
10.08.2015 08:46:16 [Duckhome]
Der ehrliche Herr Kauder
Momentan hacken sie alle auf dem Herrn Kauder rum, nur weil er einmal in seinem Leben die Wahrheit gesagt hat. Es ist doch wirklich die Wahrheit, wenn er den gewählten Abgeordneten des deutschen Bundestages sagt, dass sie nicht mehr von der Partei in Ausschüsse entsandt werden, wenn sie nicht der Parteilinie folgen.
10.08.2015 10:49:16 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Flüchtlinge in Frauenhäuser: Frauenhäuser einer sinnvollen Verwendung zuführen!
Die Kommunen wissen nicht, wie sie die vielen Flüchtlinge, die Deutschland derzeit erreichen, unterbringen sollen. Dabei stehen in den meisten Kommunen Frauenhäuser und die stehen in der Regel leer. Entsprechend ist die Unterbringung von Flüchtlingen in Frauenhäusern sogar eine kostengünstige Alternative für Kommunen. Wer denkt, das sei nur ein Tropfen auf den heisen Stein, dem ist das Ausmaß der Frauenhilfsindustrie offensichtlich nicht bekannt.
10.08.2015 12:13:38 [Schnappfischkapitalismus]
Dient der Ablasshandel zur Lösung unserer Probleme?
Herr Kauder versucht gerade per Fraktionszwang die eigenen Reihen zu schließen. Wie aber können die Reihen in der Bevölkerung geschlossen werden? Ist nicht der Ablasshandel ein erprobtes Mittel, sich seiner Gefolgschaft sicher zu sein? Was, wenn wir statt dem Vorschlag von Hr. Kauder einen Gegenvorschlag unternehmen würden und so die längst verlorene Souveränität zurück holen...
10.08.2015 14:59:42 [bumibahagia.com]
Lob des echten Geldes
Geld ist nicht gleich Geld
10.08.2015 15:38:24 [www.finanzmarktwelt.de]
Norwegen muss anfangen von den Reserven zu leben oder sich neu erfinden
Norwegen muss in der Tat bald anfangen von den Reserven zu leben, oder sich neu erfinden. Warum? Oeystein Olsen, Präsident der norwegischen Zentralbank, sagte schon Ende 2014, dass alles unterhalb des...
10.08.2015 18:05:08 [Buergerstimme]
Weltpolitik: Ende der Schonzeit längst erreicht
Kein Wunder: Resignation wird als Aufforderung interpretiert, da Mensch schweigt. Ende der Schonzeit ist in der Weltpolitik längst erreicht.
10.08.2015 21:31:56 [Quer-Denken.TV]
„Fluchthelfer.in“ made by USA - US-NGOs werben für Schlepperei nach Europa
„Werde Fluchthelfer!“ fordert die Organisation, um die seit Tagen medial die Wellen hochgehen. Die Webseite lautet www.fluchthelfer.in Bereits auf den ersten Blick fällt die Professionalität der Kampagne auf – von der Webseitengestaltung bis zum Werbespot ist alles professionell gestaltet und scheint nicht kostengünstig. Da die Initiative „Fluchthelfer“ aktiv zur Schlepperei auffordert, und dies in Deutschland und Österreich ein Straftatbestand ist, wurden zahlreiche Anzeigen wegen
10.08.2015 22:26:11 [mdr.de]
Tote Tiere - kranke Menschen
Seit Mitte der 90er Jahre werden Teile Europas von einem geheimnisvollen Tiersterben heimgesucht. In den Ställen verenden Tausende Rinder. Die Landwirte kämpfen in ihren Beständen mit Fruchtbarkeitsproblemen, Fehlgeburten, missgebildeten Kälbern. Und: Sie erkranken selbst.

Wissenschaftler stehen lange vor einem Rätsel, bis man in den Tieren hohe Mengen des Totalherbizids Glyphosat, des weltweit meist eingesetzten Pestizids, findet.

11.08.2015 08:30:43 [duckhome.net]
Die europäische Wirtschaftsregierung eine Schäuble-Diktatur
Selbst die hartgesottensten Neoliberalen bekommen langsam aber sicher Angst. Unter den Deutschen gärt es. Sie glauben werde den Medien noch den Poltikern. Einige die sich vor ein paar Monaten noch einredeten, dass sie zur Mittelschicht gehören und das ganze sie ja nichts angehe, wurden von ihren Banken zu den Hypotheken und sonstigen Krediten befragt oder wurden mitsamt ihren Krediten einfach verkauft. Die ach so sicher geglaubten Arbeitsplätze geraten ins wackeln und die Ehefrau muss nun doch
11.08.2015 11:49:56 [Barth-Engelbart]
Die Wahrheit über Srebrenica / Teil 2
Das Wegsperren des Srebrenica-Analytikers Alexander Dorin kurz vor dem 20. Jahrestag des “Genozids von Srebrenica” & seiner propagandistischen multimedialen Auswertung für neue “Befreiungs”-Bombardements und “Auschwitz-Verhinderungen” passte wie die Faust aufs Auge. Die erst im Nachhinein gelieferte "Begründung" für die tagelang verschwiegene Festnahme & Verschleppung des serbischen Autors & Journalisten durch die schweizer Polizei: angeblicher “Drogenbesitz und Drogenhand
11.08.2015 11:50:23 [duckhome.net]
Das Weisungsrecht des Justizministers und der deutsche Richterbund
Der Vorsitzende des Deutschen Richterbunds, Christoph Frank fordert, dass Weisungsrechts des Bundesjustizministers gegenüber dem Generalbundesanwalt zu überprüfen. Er möchte offensichtlich, dass auch die absurdesten Anklagen wie die des Chefs des Nazischutzes Maaßen in einem Prozess gipfeln um die Freiheit der Menschen auf eine eigene Meinung zu unterdrücken.
11.08.2015 14:08:07 [Dudeweblog]
Das Reform-Lügen-Monster
Eine Re-Form-Angst-Mache macht sich fett und breit und zer-streut fröhlich-leichte Gemeinsamkeit...
11.08.2015 16:09:25 [bueso.de]
Aufruf: Die akute Gefahr des Dritten Weltkriegs stoppen!
AUFRUF

Es ist allerhöchste Zeit, mit dem gefährlichsten Tabu der heutigen Zeit zu brechen: Dem Wissen um die unmittelbare Gefahr, daß die Menschheit innerhalb weniger Tage oder Wochen ausgelöscht werden könnte.

Am 70. Jahrestag des Abwurfs der Atombomben über Hiroshima und Nagasaki steht die Welt näher am Abgrund eines thermonuklearen Krieges als jemals zuvor seit der Kubakrise 1962. Durch eine Reihe sinnloser Provokationen vor allem gegen Rußland, aber auch gegen China haben die Re

12.08.2015 00:25:30 [n-tv]
Früher hatte Börse mit Witschaft zu tun
Die Börse wird vom Sommerloch eingeholt, Grund genug, Bilanz zu ziehen: Gibt es bald einen deutschen Donald Trump? Taugt Gold weiterhin als Krisenwährung? Und warum möchte Fondsmanager Stefan Riße gerne von der NSA überwacht werden?
12.08.2015 05:16:03 [Zeit]
Ein Abgrund von Landesverrat
Einen "unerträglichen Eingriff in die Unabhängigkeit der Justiz" stellte Generalbundesanwalt Range fest, und wurde vom Bundesjustizminister Maas in den Ruhestand versetzt. Was soll man davon halten? Die Rechtskolumne
12.08.2015 08:56:17 [duckhome.net]
Lachen mit Lammert
Man weiß, dass Sommerloch ist, wenn der Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) mal wieder die Wahlperiode des deutschen Bundestages auf 5 Jahre verlängern will. Laut Grundgesetz Art. 39 Abs. 1 wird der Bundestag auf vier Jahre gewählt. Für eine entsprechende Verfassungsänderung wäre eine Zweidrittelmehrheit nötig. Lammerts Argumente snd ja auch nicht schlecht. Die meisten anderen deutschen Parlamente werden auf 5 Jahre gewählt. Es wird eh schon oft genug gewählt und und und. Dazu kom
12.08.2015 10:47:26 [Gegenfrage.com]
Wer profitiert vom Krieg gegen ISIS?
Wer profitiert eigentlich vom ausufernden Chaos im Nahen Osten? Die dortigen Regierungen sind es nicht. Die dort lebenden Menschen auch nicht. Westliche Steuerzahler, die das alles unfreiwillig finanzieren, ebenfalls nicht.

12.08.2015 10:48:47 [Epoch Times]
Asylantenkrise in Deutschland: Kommt jetzt die Zwangsenteignung?
Der Flüchtlingsansturm in Deutschland weckt politische Kreativität: Der Oberbürgermeister von Salzgitter in Niedersachsen hat den Vorschlag geäußert das Grundrecht auf Eigentum vorübergehend einzuschränken. Leerstehende Privatwohnungen sollen für Migranten zur Verfügung gestellt werden, meint Frank Klingebiel von der CDU. Damit das möglich wird, müsse das "Grundrecht auf Eigentum eingeschränkt werden". Dies sagte Klingebiel gegenüber dem "NDR".
12.08.2015 10:52:52 [Nachtwächter]
Ein wirtschaftliches Erdbeben grollt
Während die Menschen schlafen grollt ein wirtschaftliches Erdbeben im Untergrund. Der Tag, an dem sie anfangen das Erdbeben zu spüren, rückt näher.

Die Geschichtsschreibung wird verzeichnen, dass in diesem Jahrzehnt mehr Menschen mehr Geld verloren haben (vergessen Sie die bereits verlorenen Billionen von Dollars), als jemals zuvor in unserer Geschichte – inklusive der Großen Depression [von 1929ff]. Zur selben Zeit hat eine kleine Gruppe riesige Summen an Geld verdient, und wird es wei

12.08.2015 17:19:39 [Netzfrauen ]
Mit 90 die Welt retten – zwei mutige alte Damen auf den Weg nach der Antwort: Wie kommen wir aus dieser Wirtschaftskrise wieder heraus?
Shirley und Hinda sind 90 Jahre jung. Ihr Aussehen mag ihr Alter verraten, aber ihr Geist funktioniert noch immer sehr scharfsinnig. Sie machen sich auf den Weg, was Wachstum ist und stellen am Ende fest – Wachstum ist nicht die Lösung – Wachstum ist das Problem.

Mit ihren motorbetriebenen Rollatoren machen sich zwei mutige alte Damen auf den Weg nach der Antwort auf ihre brennende Frage: Wie kommen wir aus dieser Wirtschaftskrise wieder heraus?


12.08.2015 17:19:54 [krisenfrei]
Was ist dran an der ‚Kaiser‘-Geschichte?
Wenn es zutreffen sollte, daß nach dem großen Krisen-Chaos ein Kaiser aus einem alten Adelsgeschlecht wieder Ordnung schaffen wird, dann erwacht die Neugier, aus welchem Geschlecht der Blaublüter er wohl auferstehen mag
12.08.2015 18:23:37 [Die Freiheitsliebe]
Ehemaliger Polizeipräsident möchte alle Drogen entkriminalisieren.
Der ehemalige Polizeipräsident von Münster, Hubert Wimber, ist schon in der Vergangenheit damit aufgefallen, dass er die Kriminalisierung von leichten Drogen wie Cannabis legalisieren wollte, in einem neuen Interview ist er nun noch weiter gegangen und fordert die Entkriminalisierung aller Drogen. Damit macht er sich eine Position zu eigen, die in Deutschland bisher fast nur von der Linken vertreten wird.
12.08.2015 19:31:14 [bueso.de]
August – ein Monat der Kriegsprovokationen
Die Rossijskaja Gaseta veröffentlichte am 10. August einen Artikel des Vorsitzenden des russischen Parlaments (Duma), Sergej Naryschkin, unter dem Titel: „August der Provokationen“. Schon im Juli habe man eine Reihe von antirussischen Provokationen von Seiten der Obama-Administration erlebt, schreibt Naryschkin, aber er befürchte, daß es im August noch schlimmer komme, wobei er die wachsende Finanzkrise im Westen als Grund für die erhöhte Kriegsgefahr nennt.
13.08.2015 01:51:33 [Griechenland-Blog]
Die linken Europa-Skeptiker liegen bei Griechenland falsch
Die linken Euroskeptiker mögen in Zusammenhang mit Griechenland in Etlichem Recht haben, jedoch gibt es in ihrer Darstellung auch Vieles, was falsch ist, und obwohl die Eurozone keine Engelsrolle spielte, ist der Hauptverantwortliche der griechische Premierminister Alexis Tsipras.
13.08.2015 07:24:32 [Contra Magazin]
Rückt der NATO-Krieg gegen Russland näher?
Der Wirtschaftskrieg gegen Russland war erst der Anfang. Experten des "European Leadership Network" warnen vor dem Ausbruch eines richtigen Krieges zwischen der NATO und Russland.
13.08.2015 11:07:56 [Dorfling]
Wir haben's gründlich verkackt
Was wollten wir nicht alles? Nie wieder Krieg, eine Welt ohne Atomkraft, eine saubere Umwelt, gesunde Nahrung und Wohlstand für alle. Das waren die Dinge von denen wir träumten und die wir uns auf die Fahnen schrieben. Wir wollten nie wieder die Fehler begehen, die unsere Vorgängergenerationen machten. Doch mehr als die Buchstaben auf die Fahnen zu malen ist uns nicht gelungen.
13.08.2015 16:20:33 [einartysken]
Warum Syrien gewinnt: Schreitet es zu einem strategischen Sieg, der den Nahen Osten verändern wird?
Ein Bericht, der Hoffnung macht für das arme, aber tapfere syrische Volk, das sich seit vier Jahren gegen einen ekelhaften, heimtückischen und niederträchtigen Gegner wehren muss, der sich aus weltweit zusammengeklaubten religiösen Fanatikern, kriminellem Gesindel, Gefängnisinsassen zusammensetzt, finanziert, ausgebildet und bewaffnet von den westlichen christlichen sogenannten humanen Zivilisatoren. Und hier haben die meisten Menschen immer noch nicht begriffen, dass die Syrer

13.08.2015 17:28:08 [Die Freiheitsliebe]
Die Angst der „Old Labour“ vor dem Sieg von Jeremy Corbyn
Sie brauchen es jetzt nicht mehr länger vortäuschen. Lange Zeit haben wir gehört, dass Liz Kendall die Labour-Spitzenkandidatin ist, die die Konservativen am meisten fürchten. Die rechtsgerichteten Medien und die Tories behaupten immer, sie haben Angst davor, dass Labour den rechtesten, der Tories am ähnlichsten Kandidaten wählt – den, den die Konservativen und die rechten Medien hofieren und preisen, und ihn dann zu ihrem Anführer machen.

13.08.2015 19:24:55 [altermannblog]
Der Nachrichtenkleber und dessen Tränen
Wir kommen immer mehr auf den Hund – nicht nur physisch, sondern auch mental. In Facebook dominieren Hündchen und Kätzchen und Poesiealbumsprüche, die einer Courths-Mahler zur Ehre gereicht hätten. Laufend soll ich eine Tierpension oder Mitleidsabmelkerorganisationen liken, die eher mein Missfallen erregen, und meine Faust dann eher geballt ist, aber auf keinen Fall einen Daumen nach oben zeigt. Da wird gekuschelt und geliebt, was das Zeug hält.
14.08.2015 09:03:07 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Doppelt zugreifen: Wie sich Parteien und ihre Stiftungen auch auf europäischer Ebene bedienen
Jährlich genehmigen sich deutsche Parteien und politische Stiftungen gut 650 Millionen Euro aus den Taschen der Steuerzahler. Das ist nicht genug, um das Heer der Parteisoldaten zu finanzieren, die nichts anderes als Partei gelernt haben. Deshalb soll nun auch in der EU eine richtige Finanzierung "europäischer Parteien", also der Zusammenschlüsse nationaler Parteien erfolgen, denn die 222 Millionen, die derzeit in deren Taschen fließen, sind einfach nicht genug.
14.08.2015 09:34:15 [Buergerstimme]
Das alles ist Deutschland
Wir sind das Volk – macht nur Sinn, wenn auch wirklich gelebt wird. Das alles ist „Deutschland“ , welch deutliche Fehlleistung sich ergibt.
14.08.2015 10:09:48 [SPREEZEITUNG]
Aufschwung in Deutschland weiter intakt
Wachstum zuletzt, Wachstum auch jetzt: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland hat im zweiten Quartal 2015 um 0,4 Prozent gegenüber dem Vorquartal zugenommen. Dazu beigetragen hat vor allem auch der Außenhandel. Eine Kommentierung von. Dr. Alexander Krüger. …
14.08.2015 11:56:42 [wdr.de]
Wenn der Prüfer auch Berater ist
Vier Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sind für einen Großteil der Prüfungen bei aktiennotierten Unternehmen in Deutschland verantwortlich. Mehr noch: Die "Big Four" prüfen genau die Unternehmen, die sie auch beraten. Monitor hat sich die Marktmacht der "Big Four" näher angeschaut.
14.08.2015 11:56:52 [ceiberweiber.myblog.de]
Asyl und Souveränität
Deutschland rechnet mit mehr als 700.000 AsylwerberInnen, Österreich mit mehr als 80.000; Großbritannien will den Ärmelkanal-Tunnel nachts sperren, griechische Inseln werden überrannt. Und wir hören und lesen tagaus, tagein, dass wir alle aufnehmen, allen Asyl geben müssen, wie viele auch kommen mögen.

14.08.2015 11:57:01 [lokalkompass.de]
Union & SPD schonen die Superreichen: Ehrliche Steuerzahler werden um Billionen gebracht
Man glaubt es kaum: Mitten in der Krise werden die Superreichen immer wohlhabender. Die weltweite Zahl von Milliardären hat sich seit 2007 knapp verdoppelt. Eine angemessene Besteuerung gibt es in Deutschland nicht, wie die Studie "Tax Administration 2015" der OECD belegt.
14.08.2015 11:57:17 [.rtdeutsch.com]
US-Krieg gegen Whistleblower
Der Whistleblowerin Chelsea Manning, die für die Bereitstellung von tausenden klassifizierten Militärdokumenten zu 35 Jahren Haft verurteilt wurde, droht nun unbegrenzte Isolationshaft, nachdem sie mit „verbotenen Materialien“ in ihrer Zelle erwischt wurde. Darunter: Der offizielle CIA-Folterbericht und abgelaufene Zahnpasta.
14.08.2015 14:37:13 [www.finanzmarktwelt.de]
Der IWF brüskiert die EU-Kommission – die tut so als kriege sie davon nichts mit...
Wie wir heute schon berichteten, will der IWF nur dann darüber nachdenken neue Kredite an Griechenland zu vergeben, wenn die Eurogruppe bereit ist Griechenland einen Schuldenschnitt zu gewähren. Was für eine Erpressung! Und die EU-Kommission, zwar nicht identisch mit der Eurogruppe, aber doch die höchste politische Institution in Europa? Was sagt sie dazu, dass der IWF gerne hätte, dass Europa die Suppe alleine auslöffeln...
14.08.2015 14:58:25 [Epochtimes]
Asylbewerber aus Eritrea gesteht "Ikea-Mord" an zwei Schweden – doch was war sein Motiv?
++ UPDATE: Nach der neuesten Meldung von AP hat der Hauptverdächtige, ein 36-jähriger Asylbewerber aus Eritrea, die Tat gestanden. Dies teilte sein Anwalt heute mit. Sein 23-jähriger Landsmann, der am Tatort festgenommen worden war, wurde wegen Mangels an Beweisen freigelassen. ++
14.08.2015 17:33:08 [Ossiblock]
Die große Täuschung
Sieglose Armeen gibt es genug. Aber zumindest 2003 überrollten die US-Darsteller den Irak in 4 Wochen. Es gab Live-Bilder. So wie bei der Mondlandung. In etwa ist das auch vergleichbar.

Nun kann es vorkommen, daß sich einige nicht ganz Verblödete fragen, warum der angebliche Krieg gegen den IS immer noch andauert.

14.08.2015 19:20:10 [Die Freiheitsliebe]
Bundeswehr rein? Nein! Bundeswehr raus aus Mali!
Die Bundesregierung plant, noch mehr Bundeswehrsoldaten in das krisengeschüttelte westafrikanische Mali zu entsenden. Im Rahmen einer Aufstockung der bisher noch recht kleinen deutschen Beteiligung am UN-Einsatz MINUSMA will man nun auch ins Kampfgebiet im Norden des Landes. Damit droht Deutschland, nach Afghanistan in einen weiteren Kriegseinsatz zu gehen, dessen Konsequenzen katastrophal sein könnten.
14.08.2015 20:28:06 [Der Goldberg]
Bargeld unerwünscht
Meine Familie und ich verbrachten einen wundervollen Urlaub in der malerischen holländischen Hauptstadt Den Haag. Wir hatten uns in einem Privathaus eingemietet und versorgten uns die meiste Zeit selbst. In den Niederlanden ist fast alles wie bei uns. Der Müll wird getrennt...
14.08.2015 20:30:31 [Contra Magazin]
Der geplante System-Mord an Deutschland
Deutschland soll vernichtet werden. Auf die eine oder andere Weise. Was die vielen Kriege und die jahrzehntelange Besatzung nicht schafften, gelingt nun wohl der Europäischen Union.
15.08.2015 00:39:11 [Dudeweblog]
KREDIT – ein Dialog
Ein fiktiver Dialog zur Geldschöpfung aus dem Nichts von Seiten Geschäftsbanken als gängige Praxis; gelebter Irrsinn als der 'ganz normale Alltag' in dieser verqueren Welt...
15.08.2015 09:54:17 [Nachtwächter]
Die Hölle wird losbrechen und beispiellose weltweite Angst auslösen
In den letzten einhundert Jahren bedurfte es nur sehr wenig Investitionsgeschick. Investoren, darunter Asset-Manager und Banker, sind mit einer Rakete unterwegs gewesen, die seit einem Jahrhundert immer nur direkt nach oben ging.

Die brauchten überhaupt kein Wissen oder Fachkenntnis, denn alles was nötig war, war an Bord zu gehen. Der Treibstoff wurde von Banken und Zentralbanken bereitgestellt, angeführt von der Federal Reserve.

15.08.2015 09:54:35 [Netzfrauen ]
Erdogans Krieg und Merkels Schweigen
Wie weit darf ein Mann gehen, den man einen „Verbündeten“ nennt? In dessen Land die Gewalt eskaliert. Einem Mann, der verspricht, seine Kampfjets gegen den IS-Terror starten zu lassen; dessen Bomben jedoch seit Wochen ganz andere treffen.
Welche Politik verfolgt der türkische Präsident Erdogan eigentlich gerade in Syrien und im Nordirak? Und welche Politik verfolgt Merkel? Denn ganz offensichtlich hat sie ihrem Bündnispartner einen Blankoscheck ausgestellt bei seinem Krieg gegen die

15.08.2015 09:54:56 [Oeconomicus]
Gimme a Break! … unbürokratischer Zugang zu MINT-Studiengängen an der Uni des Saarlandes !!!
Wie schön, dass sich die saarländische Landesregierung gemeinsam mit der Uni des Saarlandes dazu entschlossen hat, Asylbewerbern denen die einschlägigen Dokumente abhanden gekommen sind, einen MINT-Studiengang zu ermöglichen. [...]
15.08.2015 11:26:55 [CHAOS mit SYSTEM]
Neue Kinder-Krieger
Würgespiele sind modern an deutschen Schulen, und in Potsdam gab es gerade wieder einen schweren Zwischenfall. Im Lande Brandenburg soll den Kindern nun erklärt werden, dass Würgen gefährlich ist. Dem steht entgegen, dass die Kinder, die ja sonst nichts vom Leben zu haben glauben, mit dem Würgen einen rauschähnlichen Zustand erreichen wollen. Da müssen
15.08.2015 11:27:28 [Polenum]
Gauck für artgerechtere Politiker-Haltung
Bundespräsident Joachim Gauck – der Silberrücken der deutschen Politik – ist tief bestürzt! Nachdem der Psychologe und Tierschützer Dr. Colin Goldner die Haltung von Menschenaffen in deutschen Zoos hart kritisierte, nahm Gauck eine Untersuchung im Deutschen Bundestag vor. Schließlich ist die Verwandtschaft von Affen und Menschen, also auch Bundestagspolitikern, nicht zu leugnen!
15.08.2015 11:27:39 [Radio Utopie]
Landesverrat: Altmaier nach Kritik am B.N.D. plötzlich in der Bredouille
Gestern spricht Kanzleramtsleiter Peter Altmaier von einem „Eigenleben“ des Bundesnachrichtendienstes und kündigt an, dessen Kollaboration mit einer fremden Macht nun endlich zu „klären“. Noch am selben Tag wird er durch den „Tagesspiegel“ in direktem Zusammenhang mit der vom Apparat wegen angeblichem Landesverrat gegen Netzpolitik.org initiierten und mittlerweile in sich zusammengebrochenen Kampagne in Verbindung gebracht.
15.08.2015 13:25:21 [Piratenfraktion im Landtag NRW]
Wir sehen uns auf der ‚Freiheit-statt-Angst‘-Demo!
Die aktuelle Affäre um die Ermittlungen gegen den Blog www.netzpolitik.org ist auch ein Thema auf der ‚Freiheit-statt-Angst‚-Demonstration am Samstag, 15.08.2015, ab 14 Uhr auf dem Subengassenplatz in Münster.
15.08.2015 15:15:22 [Post Collapse]
Stockholmsyndrom
Die Zielgruppe, die Opfergruppe von Menschen die predatorisch Vorgehen oder nach dem Schwert leben sind nicht etwa Leute, die einen wehrfähigen Eindruck machen, sondern Menschen die Schwäche signalisieren. Die meisten Opfer sind schwach oft durch bewusste Entscheidung. Das beste Opfer was ein Krimineller haben kann ist ein menschliches Schaf, was den Kriminellen als Opfer betrachtet und ihm helfen will.
15.08.2015 18:54:42 [bueso.de]
Was tut die deutsche Regierung, um den kommenden Nuklearkrieg zu stoppen?
Für uns in Deutschland bleibt die Frage, was die Regierung Merkel tut, um Deutschland vor der Auslöschung zu bewahren, denn das ist es, was im Falle einer atomaren Auseinandersetzung zwischen der NATO und Rußland geschehen würde. Wobei, und dies ist keineswegs zynisch gemeint, es für uns egal wäre, ob der Krieg, wie einige meinen, nur auf Europa begrenzt bliebe, oder ob es einen globalen Krieg gäbe. Deutschland würde in jedem Fall ausgelöscht
15.08.2015 19:39:29 [Oeconomicus]
Nachbesicherungsklauseln … oder die Schattenseiten kommunaler Unterbringungsvarianten für Asylsuchende
Sehr zur Freude von lieben Menschen, die sich entweder einem tiefen und sehr begrüßenswerten Verlangen nachkommend als Helfer betätigen, oder einfach nur unser schönes Land noch bunter gestaltet wissen möchten, dürfen wir fast täglich unsere beispielhafte Willkommenskultur erleben. Leider gibt es bei näherem Hinsehen auf diese Ereignisse auch Schattenseiten mit fatalen Nebenwirkungen, die allerdings im öffentlichen Diskurs oft unterhalb der Wahrnehmungsgrenze angesiedelt sind.
[...]

15.08.2015 23:16:59 [antikrieg.com]
Eric Margolis - Republikaner können die Wahrheit über den Irak nicht ertragen
Tyler Drumheller war der einzige ranghohe CIA-Offizier, der aufstand und den Amerikanern sagte, dass sie in einen unnötigen, illegalen Krieg hineingelogen wurden. Heute erleben wir eine Neuauflage des Irak, und die Lügenfabriken und Angstmacher arbeiten rund um die Uhr, um den Krieg gegen den Iran voranzutreiben.
16.08.2015 10:15:17 [StaatsZeugEn.de]
Zum Elend nicht schweigen: Heimatlose und Heimathaber
Kein anderes Thema als das der sogenannten Flüchtlingsflut mischt Europa zur Zeit so dramatisch auf und spaltet die Gesellschaft. Ein falscher Zungenschlag bei der eigenen Meinung und schon geht es ab in die Schublade. Differenziertes Denken ist nicht gefragt, von oben wird angesagt was zu denken ist. Schließlich hat Deutschland ein „gewisse Vergangenheit”, da verbietet sich pauschal jeder Gedanke, der nur im entferntesten damit in Verbindung gebracht werden könnte.
16.08.2015 14:57:34 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Wer nichts wird, der wird Politiker: Die gesammelte Inkompetenz der Berufspolitiker
Schulbildung, berufliche Bildung, abgeschlossenes Studium, Berufserfahrung, das sind die Dinge, die wichtig sind im Leben. Die OECD verkündet es monatlich. Gewerkschaften und Verbände verkünden es wöchentlich, Parteien fast täglich, und Politiker können kaum mehr den Mund aufmachen, ohne Gleichheit bei der so wichtigen Bildung, Bildung für alle und Bildung lebenslang zu atmen. Für Politiker gilt das nicht. Politiker, MdB kann man auch ohne Bildung werden, ohne Abschluss, ohne Beruf.
16.08.2015 21:07:53 [Wortkulturen]
Der Kampf gegen Braunkohle geht weiter: Hambachbahn blockiert
Einen Tag nach Ende Gelände, der Aktion zivilen Ungehorsams, und einer Baggerbesetzung am frühen Morgen besetzen Aktivistis aus dem Hambacher Forst die Hambachbahn, eine Kohlebahn von RWE.
17.08.2015 00:47:36 [rationalgalerie.de]
Eine Regierung auf der Flucht
Da geht er hin, der Innenminister, und schüttelt eine Flüchtlingshand in der "Bearbeitungsstraße" der Bundespolizei in Deggendorf, dem Flüchtlings-Aufnahmelager. Mehr als einen feuchten Händedruck hat er nicht zu bieten. Vielleicht ist das besser als die aufgesetzten Streicheleinheiten der Kanzlerin für ein Mädchen aus dem Libanon: "Das hast Du doch gut gemacht". Was hat das reiche, große Land und seine offizielle Politik neben der Überforderung der Ämter noch zu bieten?
17.08.2015 09:14:51 [duckhome.de]
Die sonderbare Entwicklung des Otto Schily
Als ich Otto Schily zum ersten Mal bewusst wahrnahm war er der Anwalt der RAF und ich habe ihn bewundert, wie er die Anfeindungen von Richtern und Pressemeute an sich abprallen ließ, argumentierte wo andere nur noch ihren Hass rausbrüllten und sich von den Altnazis, die ihm entgegenstanden, nicht aus der Ruhe bringen ließ. Er sah aus wie die ideale Verkörperung eines aufrechten Sozialisten, eine männliche Rosa Luxemburg. Ich war wie viele andere begeistert. Auch als die RAF Leute geselbstmor
17.08.2015 09:54:24 [Telepolis]
Junge Menschen werden zunehmend zu familiären Nesthockern
Nach einer Studie des Pew Research Center lässt sich der Trend, bei den Eltern zu wohnen, wohl nicht wirtschaftlich oder mit dem Arbeitsmarkt erklären. Wie aber dann?
17.08.2015 10:50:01 [Die Welt]
"Eine Zumutung für die deutschen Steuerzahler"
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann will das Taschengeld für Asylbewerber zusammenstreichen – und den Sozialstaat schützen. Er fordert mehr europäischen Druck auf Griechenland und Italien.
17.08.2015 10:52:43 [eigentümlich frei]
Ganz schrecklich politisch unkorrekt
Sicher hängt Ihnen das Thema „Energiewende“ längst zum Hals heraus. Lesen Sie trotzdem ein knackiges Interview. Hier ist alles wunderbar und leicht verständlich zusammengefasst, was man über die „Energiewende“, die zutreffender „Stromwende“ heißen muss, wissen sollte. Die Überschrift lautet: „Die Norweger zeigen uns einen Vogel“.
17.08.2015 16:48:50 [Buergerstimme]
Ukraine-Krieg: Militärpilotin Sawtschenko kein Unschuldsengel
Propagandazwecke entmenschlichen den kritischen Blick wie im Ukraine-Krieg. Militärpilotin Sawtschenko ist gleichwohl kein Unschuldsengel.
17.08.2015 17:37:21 [IPPNW]
Zwangsernährung ist unethisch - Administrativhaft endlich abschaffen
Die deutsche Sektion der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW appelliert in einem Schreiben an Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier, sich für die Freilassung des palästinensischen Rechtsanwalts Mohammed Allan sowie die Abschaffung der Administrativhaft einzusetzen.
17.08.2015 18:49:37 [antikrieg.com]
NATO bestreitet, sich auf den Krieg gegen Russland vorzubereiten
Die NATO „bestreitet” das offiziell, aber der Rest ihrer Erklärung liest sich weniger wie ein Dementi als ein Versuch, die Schuld Russland zuzuschieben, indem sie steif und fest behauptet, dass alle ihre Vorbereitungen eine Reaktion auf „russische Aggression“ sind und dass die Übungen in Wirklichkeit „als Reaktion auf steigende russische Aggression“ die Sicherheit erhöhen.
17.08.2015 18:54:55 [Tichys Einblick]
Bücher müssen mal wieder brennen
Bücher brennen wieder in Bad Dürrheim: 3200 Bücher der Stadtbibliothek wurden vernichtet. Fairerweise muss gesagt werden: Ob sie nur geschreddert oder gleich verbrannt wurden – das entzieht sich unserer Kenntnis. Jedenfalls ging die Aktion ganz offensichtlich überfallartig, geplant und somit ohne Beteiligung der Bibliothekarin vor sich.
17.08.2015 21:21:06 [dw.com]
Blackrock: Die heimliche Weltmacht
Blackrock ist der weltgrößte Vermögensverwalter. Doch in die Karten schauen lässt sich der unbekannte Riese nicht. Jetzt ist das erste Buch erschienen, das den Konzern unter die Lupe nimmt.
18.08.2015 02:13:22 [Griechenland-Blog]
Das Mosaik der illegalen Immigranten in Griechenland
Der völlig unkontrollierte Strom alltäglich massenhaft hauptsächlich über die Türkei in Griechenland eintreffender illegaler Immigranten droht die lokalen Bevölkerungsstrukturen zu zersetzen, während die EU zwar Hilfsgelder verspricht, sich jedoch weiterhin unfähig zeigt, zu einer politischen Lösung zu gelangen.
18.08.2015 06:59:26 [Jennys Blog]
Es ist ein Haircut, aber niemand darf es so nennen
CDU-Neusprech: Man nennt den Schuldenschnitt jetzt einfach Schuldenerleichterung.
18.08.2015 07:49:44 [duckhome.net]
Der böse Putin hat das Handelsblatt verarscht
Im April hatte ich ja schon darüber berichtet, wie sich das Handelsblatt auf Putins angebliche Internettrolle stürzte und sich darüber aufregte, dass Putin die gleichen Werbemittel nutzt wie jede andere Partei oder Firma. Damals ging ich eigentlich davon aus, dass die Geschichte damit erledigt sei. Doch weit gefehlt.
18.08.2015 09:29:31 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Österreich: männlich konnotiertes Wissen und weiblich konnotierter Unsinn
"Ich kann Sie zwar nicht wegen ihres Beinbruchs behandeln, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es Ihnen schlecht geht und dass das weh tut". Sätze wie dieser schweben drei Autorinnen aus Österreich wohl als Beschreibung der Behandlungsrealität in Arztpraxen vor: Sie wollen, dass "männlich konnotiertes Wissen" in Mathematik, Biologie, Physik und Chemie aus den Aufnahmetests zum Medizinstudium verschwindet und durch Empathie und Einfühlungsvermögen ersetzt wird.
18.08.2015 10:38:24 [www.konjunktion.info]
Ron Paul: "Ich glaube nicht, dass die Fed die Zinsen erhöhen wird."
Ron Paul gab jetzt eine kühne Prognose ab, dass die Federal Reserve wahrscheinlich nicht die Zinsen erhöhen wird. Eine Erhöhung würde enorme Auswirkungen auf den Markt haben, wenn dieser sich bereits mit so vielen negativen Risikofaktoren konfrontiert sieht. Die Vorsitzende der Fed Janet Yellen – und die meisten in der Finanzbranche – weiß, wie negativ sich die mögliche Entscheidung auswirken wird.
18.08.2015 13:09:07 [www.finanzmarktwelt.de]
Saudi-Arabien wohl mit 19,5% Staatsdefizit – aber alles nur halb so wild
Saudi-Arabien lebt vom Öl – daher wird man gerade im Jahr 2015 ein dramatisches Staatsdefizit anhäufen – aber alles nur halb so wild, denn man hat einen Rettungsanker...
18.08.2015 15:34:57 [spiegel.de]
Griechenlandhilfe: Merkels Schneeballsystem
Am Mittwoch stimmt der Bundestag über das dritte Hilfspaket für Griechenland ab. Das Risiko für die deutschen Steuerzahler: ein dreistelliger Milliardenbetrag. Doch die Kanzlerin verschleiert das - die Folgen werden fatal sein.
18.08.2015 19:46:39 [Die Freiheitsliebe]
Solidarität mit Griechenland heißt nein zum neuen Troikadeal
Am morgigen Mittwoch wird im Bundestag über das neue Troikadiktat abgestimmt, dem sich die griechische Regierung unterworfen hat. Der Deal kommt dabei einer Unterwerfung gleich, so soll Griechenland weiter privatisieren, vor allem die lukrativen Flughäfen sollen verscherbelt werden, während gleichzeitig Erhöhungen des Mindestlohns oder Rente untersagt bleiben. Für eine linke Partei, grade in Deutschland, sollte daher nur das Nein eine Option sein, doch in der Linksfraktion herrscht darüber
18.08.2015 19:47:07 [antikrieg.com]
Zynische Ignoranten oder einfach nur Täter?
Was in letzter Zeit über Flüchtlinge aus Syrien und anderen Gebieten berichtet wird, zeigt deutlich, dass der Tiefpunkt noch lange nicht erreicht ist – vom nassen Grab im Mittelmeer bis zu nassen Wiesen, auf denen die Menschen „untergebracht“ werden - mitten in den reichsten Ländern Europas.
18.08.2015 19:47:27 [Radio Utopie]
„Berliner Staatsanwaltschaft sagt, sie nehme keine Ermittlungen auf gegen die Beschuldigten, denn es sei nicht sicher, dass sie wussten was sie tun“
Auf die neue Lage gestützt hatten wir am 29. Juni auf 23 Seiten eine erneute Strafanzeige gegen die Bahnvorstände , zwei Staatssekretäre, die ehemaligen Minister Pofalla und Rösler und weitere Tatverdächtige erstattet. Kronzeuge Kanzleramt.

Was tat daraufhin die Berliner Staatsanwaltschaft? Sie kam zu einer zwiespältigen „Kriminalität ohne Schuldvorwurf“.

19.08.2015 08:42:28 [Polenum]
Gabriel übernimmt Hauptrolle in Kriegsklassiker
Die ganzen Jahre hatte Stone eine genaue Vorstellung der Charaktereigenschaften seines Hauptdarstellers: scheinheilig und skrupellos sollte er sein! Jetzt hat der dreimalige Oscar-Preisträger einen geeigneten Filmhelden gefunden: Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel! Der würde laut Stone wie kein anderer Darsteller Scheinheiligkeit und Skrupellosigkeit in sich vereinen.
19.08.2015 08:57:37 [Lost in EUrope]
Wo die CDU-Rebellen Recht haben
Werden es mehr als 60, vielleicht sogar 100? Kurz vor der Abstimmung im Bundestag zu Griechenland halten die CDU/CDU-Abweichler die Medien und die Kanzlerin in Atem. Leider aus den falschen Gründen.
19.08.2015 12:28:03 [Selbstbetrug]
Der Staat
In der BRD einen Staat mit funktionierendem Gemeinwesen zu sehen erfordert schon einen festen Glauben. Der Glaube an einen Staat ist ein Fakt der auf der Fiktion beruht!
19.08.2015 13:36:48 [Politik im Spiegel]
“Der Flüchtling klaut mir meinen Fernseher!” Oder: Verarscht fühlen ist das neue 20.
Vor ein paar Wochen sah ich bei facebook den Kommentar eines Freundes meines Cousins, 16 Jahre alt, unter einem NPD Posting: „Ich habe nichts gegen Ausländer, aber allmählich reichts auch mal mit den Flüchtlingen hier.“ Und auf einmal ist er da: der Moment, in dem dir kotzübel wird. Weil du all das, was du immer wie ein Schutzschild vor dir her getragen hast, alle Abwehr, jeder Gutglaube, mit einem Schlag zunichte gemacht wird. Die Realität tritt deiner Naivität in den rosa Hintern. Was zur Hölle ist eigentlich unser Problem?
19.08.2015 16:07:02 [Freitum]
Wie das Vorsorgeprinzip den Fortschritt bremst
Als Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins am 16. Juli 1969 ihre Reise zum Mond antraten, hatte Nixon zwei Reden vorbereitet, die er vor der ganzen Nation halten sollte. Die eine war die Rede, die er später hielt, die andere wurde erst 1999 veröffentlicht – sie sollte gehalten werden, falls die Mission der Astronauten scheitert und sie sterben.
19.08.2015 16:09:50 [Die Propagandaschau]
Vermeintliche “Trollfabrikantin” Ludmilla Sawtschuk vom verlängerten Arm der CIA finanziert
Eine dieser unbequemen Tatsachen wurde heute morgen von einem TELEPOLIS-Leser recherchiert. Sie ist ein weiterer Puzzlestein in der “Trollfabrik”-Kampagne westlicher Medien. In einem gewohnt mainstreamigen Artikel von Florian Rötzer weist dieser unter Berufung auf Kommersant auf die Tatsache hin, dass Ludmilla Sawtschuk bei ihrer für die Medien inszenierten 1-€-Klage gegen ihre Ex-Arbeitgeber von der Organisation “Komanda 29” unterstützt wurde, die ihr die Anwälte stellte.
19.08.2015 17:03:03 [start-trading.de]
DAX: Irrtum der Anleger endet in Verlusten
Der DAX ist schon wieder in großer Bedrängnis. Der Verkaufsdruck ebbt einfach nicht ab, obwohl schon letzte Woche die Kursverluste dominiert haben. Immer wieder drücken neue Verkaufswellen die Kurse nach unten. Anleger warten auf die Gegenbewegung, warten auf eine Besserung der Lage. Und der DAX fällt immer tiefer. Manche Anleger glauben, dass das Schlimmste bald vorüber ist. Diese Annahme ist falsch und sie kostet Geld.
19.08.2015 17:34:24 [Kontext:Wochenzeitung]
Halligalli
Urlaub, was willste da machen? Zugegeben, manche wandern ja. Momentan angesagt ist das sogenannte Wahlkampfwandern, in diesem Fall mit allen Vieren: Kretschmann und Wolf (das ist der andere). Alle stimmungsgeladen bis zum Geht-nicht-mehr unterwegs …
19.08.2015 17:36:15 [Wirtschaftswurm]
Kann es zu viel Gerechtigkeit geben?
André Kiesling fürchtete sich neulich bei der FAZ vor einem Gerechtigkeitsterror, falls Leistungsgerechtigkeit vollständig durchgesetzt würde. Diese Angst kann ich ihm nehmen.
19.08.2015 19:08:21 [Die Freiheitsliebe]
Die neue antikapitalistische Organisation (NAO) – Ein Experiment mit ungewissem Ausgang
Als einige Berliner Linke 2011 die Initiative für eine neue breite antikapitalistische Organisation ergriffen, war uns nicht bewusst, auf welche Schwierigkeiten wir stoßen würden. Gewissermaßen naiv dachten wir, dass unsere Einsicht in die Notwendigkeit einer neuen antikapitalistischen Organisation auch die Einsicht anderer sein müsste. Unsere Initiative wurde zwar von einer Reihe von kleineren Organisationen aufgegriffen und es konnten einige Ortsgruppen der NAO gebildet werden, gerade in B
19.08.2015 21:38:13 [www.konjunktion.info]
US-Botschaft sucht Netz-Trolle
Unsere transatlantische Besatzungsmacht und „guter Freund“ bietet gerade toll vergütete Arbeitsplätze für Internet-Trolle an.
Eingestellt wird im Konsulat in Leipzig und der US-Botschaft in Berlin.

20.08.2015 00:34:02 [rationalgalerie.de]
Schäuble: Finanzbetrüger im Amt
"Es gibt keine Spender" wird Bundesfinanzminister Schäuble in einem Film der ARD, am 24. August, zum Kohl-Spendenskandal aus den 90er Jahren sagen. Ein wenig später fällt ihm im Film ein "Vielleicht gibt´s auch Spender". Ja was nun, könnte der unbedarfte Außenstehende fragen, warum darf einer der derartig frech rumlügt Finanzminister sein und bleiben? Aber die Antwort wurde bereits im September 2009 auf einer Merkel-Pressekonferenz gegeben: "Weil ich ihm vertraue",
20.08.2015 05:16:16 [Dudeweblog]
Der ‘Druck im Kessel’ nimmt immer besorgniserregendere Ausmasse an: Explodiert bald der Globus?
Dass der Jesuiten-Papst 'zufälligerweise' demnächst zur Verkündung der Agenda 2030 im imperialistischen Hegemon zu Besuch ist, kann mit Garantie kein Zufall sein...
20.08.2015 05:28:58 [Internet Law]
Das OLG Hamburg und das Recht auf Vergessenwerden
... Der Betroffene kann also nicht die Löschung des Beitrags verlangen, sondern nur, dass der Archivbetreiber dafür sorgt, dass die betreffenden Beiträge nicht mehr von Suchmaschinen indiziert werden. Damit knüpft das OLG Hamburg ersichtlich an die Google-Entscheidung des EuGH an und bejaht damit eine Varainte des vieldiskutierten Recht auf Vergessen(werden).
20.08.2015 09:10:47 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Wüten intellektuell Benachteiligte (nicht nur) im Ländle?
In Deutschland werden wieder Bücher vernichtet, weil die Vernichter einen geistigen Schaden zu haben scheinen, der sie nicht zwischen einer Bezeichnung und einer Bewertung unterscheiden lässt. Sie sind der Meinung, z.B. die Bezeichnung "Neger" sei immer und generell negativ und unterstellen anderen, dass sie gleichermaßen in ihren intellektuellen Leistungen beschränkt sind.
20.08.2015 09:18:00 [Post-von-Horn]
Die SPD - Grant für Merkels Kanzlerschaft
Ist die Bundestagswahl 2017 schon entschieden? Die Union ist fast doppelt so stark wie die SPD und Kanzlerin Merkel fast fünfmal beliebter als SPD-Chef Gabriel. Was soll da schon noch passieren? Ist die Wahl nur noch eine Formsache? Der Eindruck könnte täuschen. Der Anschein, der Wahlkampf sei überflüssig, kann auch Vorbote eines harten Zweikampfes sein.
20.08.2015 12:25:36 [Die Freiheitsliebe]
Wer darf die JVA leiten?
Berichtet der Leiter einer Justizvollzugsanstalt dem Justizministerium nach der Flucht von Häftlingen nur unvollständig oder informiert er erst spät über neue Entwicklungen, kann dies einen Grund darstellen, ihm die Führung der Dienstgeschäfte zu verbieten. Dies hat das Oberverwaltungsgericht NRW (OVG) entschieden und den Antrag des ehemaligen Leiters der JVA Bochum auf Zulassung der Berufung abgelehnt (OVG NRW, Beschluss vom 30.07.2015 – 6 A 1454/13). Die Entscheidung des Verwaltungsgeri
20.08.2015 13:24:51 [Post Collapse]
Kinder als strategisches Ziel
Am 26. Juli 1764 überfiel eine Gruppe Delaware Indianer im heutigen Franklin County, Pennsylvania ein Schulhaus weißer Siedler. Sie töteten und skalpierten den Schulmeister Enoch Brown und anschließend verfuhren sie gleichsam mit den zwölf anwesenden Kindern, von denen lediglich zwei diesen Tag und ihre Skalpierung überlebten.
20.08.2015 13:53:53 [sciencefiles]
Neid und Verachtung: Was den Gutmenschen ausmacht
Gutmenschen haben wir bereits einige Posts gewidmet. Von Studien über Gutmenschen haben wir berichtet und unsere eigene Definition und Typologie des Gutmenschen entwickelt. Dazu später.
Zunächst zum Neger, jenem Begriff, der für Gutmenschen so unerträglich ist, dass sie ihm die Existenz verweigern, in verfolgen, ausmerzen und seine Benutzung verbieten wollen.

20.08.2015 14:38:10 [Lost in EUrope]
Neoliberal ist total sozial
Jetzt ist sie doch noch gekommen, die versprochene Sozial-Folgenabschätzung für das neue Griechenland-Programm. Kommissionschef Juncker hatte sie zugesagt, aber bis zur Vollendung der Tatsachen zurückgehalten. Nun wird auch klar, warum: Die soziale Dimension der Krise in Griechenland wird nämlich komplett ignoriert.
20.08.2015 18:05:16 [TauBlog]
Hin und wieder zurück
Es komme Griechenland zugute, wenn es gegenüber dem IWF, der EZB und dem ESM seine Verpflichtung einhalte. Außerdem komme die Rekapitalisierung der griechischen Banken der griechischen Wirtschaft direkt zugute, hieß es heute in der Bundespressekonferenz auf die Frage, wie viel Geld denn nun bei den Griechen verbleibe. Doch was gut sein soll, wirkt bei näherer Betrachtung reichlich absurd.
20.08.2015 23:33:31 [Denkraum]
Der wohlfeile Populismus des Herrn Oppermann
Mit einem "Nein" zum 3. Rettungsprogramm für Griechenland falle die "Linke" ihrer griechischen Schwesterpartei Syriza in den Rücken, behauptete der SPD-Fraktionsvorsitzende Oppermann in einem Gregor Gysi persönlich herabsetzenden Redebeitrag. Bei näherem Hinsehen erweist sich die Tirade jedoch als verlogener, billiger Populismus.
21.08.2015 07:53:09 [duckhome.net]
Dritte Banken und Investorenrettung ist durch den Bundestag
Hurra, Hurra es ist geschafft. Unter dem allfälligen Label Griechenlandrettung wurde das internationale Großkapital wieder einmal gerettet und die Schuldenlast der Griechen erneut erhöht. Keine Sorge, Griechenland erhält von den ganzen Hilfsmilliarden natürlich keinen Cent. Alles Geld wird gebraucht um alte Kredite, die Griechenland aufgezwungen wurden, abzuzahlen. Es ist übrigens auch schon ein viertes Hilfspaket für Griechenland - äh das internationale Großkapital geplant.
21.08.2015 08:21:05 [Polenum]
Die schlimmste Nachricht des Tages
Ein schwarzer Tag für Regierungssprecher Steffen Seibert. Völlig desillusioniert, mit hängendem Kopf, trat Seibert heute Morgen vor die versammelten Pressevertreter und verkündete die schlimmste Nachricht des Tages!
21.08.2015 10:05:08 [www.konjunktion.info]
Kurz eingeworfen: Tsipras Rücktritt aus einer anderen Perspektive
Jedem halbwegs vernünftig denkenden Menschen war klar, dass Alexis Tsipras nach seinem Einknicken gegenüber der EU und nach der Verabschiedung des 3. Bankenrettungspakets zurück treten wird. Zum einen weil der Druck auf ihn in Griechenland (Volk und Partei) viel zu groß geworden ist und zum anderen, da er keine Mehrheit mehr im Athener Parlament hinter sich vereinen kann.
Aber einen dritten (möglichen) Grund sollte man aber auch nicht aus den Augen lassen.

21.08.2015 10:49:03 [Die Freiheitsliebe]
Trotzkismus heute – Die Bedeutung der Ideen Leo Trotzkis für das 21. Jahrhundert
Hat sich die Bedeutung der Ideen Leo Trotzkis mit dem Zusammenbruch des Stalinismus vor 25 Jahren erschöpft? Gibt es folglich keinen Grund eine politische Bewegung aufzubauen, die sich als trotzkistisch versteht? Bedeutet das Festhalten am Trotzkismus gar rückwärtsgewandte Politik, Dogmatismus und eine Barriere für die Schaffung sozialistischer Einheit?
21.08.2015 11:48:58 [www.konjunktion.info]
Kommentar: Wir erleben gerade live und in Farbe, wie sich unsere bisherige Welt auflöst.
Mit stoischer Gelassenheit sitzt der brave Michel vor seinem Fernseher und lässt sich per zwangsfinanzierten ÖR-Nachrichten berieseln und die Welt erklären. Ab und zu blitzt auch dort einmal Unangenehmes auf, das aber sofort schön in rosa verpackt als nicht so wichtig oder gar schlimm und furchteinflößend dargestellt wird.
Denn zum Glück ging ja letzte Woche auch wieder die Fußball-Bundesliga los, die einem das wohlverdiente Wochenende versüsst.

21.08.2015 12:31:48 [contra magazin]
Boston-Marathon-Anschlag: So macht man in den USA Mörder
... Die Tante hat dem Fall jetzt eine ganz andere Wendung gegeben und den Staatsanwalt in die Bredouille gebracht. Denn sie hat nicht nur den wahren Beweis erbracht und vorbringen können, sondern hat auch offenbart, dass die gesamte Prozessführung ungesetzlich und sogar kriminell vonstatten ging, um den überlebenden Bruder unbedingt zu verurteilen. Sie hat in ihrer eidesstattlichen Erklärung dargelegt, dass Anwälte aus Boston (Clarke und Fick) in Tschetschenien die Familie bedrängt hatten, um Geständnisse zu erpressen und den Eltern sowie Angehörigen gewaltig Druck ausgeübt und Angst eingejagt hatten, so dass der Prozess mit den Staatsanwälten ganz unglücklich ausgehen würde, wenn der Angeklagte sich erstens nicht bekennen und zweitens die FBI-Fakten verwendet werden würden.
 Aktuelle Themen (70)
01.08.2015 00:58:13 [n-tv]
Range lässt Ermittlungen ruhen: Maas hat Zweifel an Vorwurf des Landesverrats
Die Kritik am Vorgehen der obersten Ermittlungsbehörde gegen den Blog Netzpolitik.org überschlägt sich. Generalbundesanwalt Range reagiert und rudert zurück. Auch Justizminister Maas äußert Bedenken, dass der Vorwurf des Landesverrats haltbar ist.
01.08.2015 16:39:33 [cash.ch]
Puerto Rico hat kein Geld mehr
Das hoch verschuldete US-Territorium Puerto Rico kann eine am Samstag fällige Anleihenzahlung nicht leisten.
02.08.2015 05:40:48 [le Bohémien]
Whistleblower: Staatsfeinde der Postdemokratie
Whistleblower sind zu einem Problem für das postdemokratische System geworden. Denn sie machen Schein und Sein des Politbetriebs für jedermann sichtbar. Das bekamen nun auch die Betreiber von Netzpolitik.org zu spüren.
02.08.2015 07:15:06 [Correctiv]
Landesverrat? Soll er doch gegen uns alle ermitteln!
Der Generalbundesanwalt ermittelt gegen unsere Kollegen von netzpolitik.org wegen Landesverrats. Dabei haben die nur das gemacht, was zur ureigenen Aufgabe von Journalisten gehört: Geheime Pläne bekannt zu machen, damit die Gesellschaft darüber diskutieren kann. Die Attacke auf netzpolitik.org ist deshalb eine Attacke auf alle Medien. Lasst uns gemeinsam die Kollegen verteidigen!
02.08.2015 07:59:05 [recentr]
Die scheinheilige Solidarisierung von Politikern und anderen fragwürdigen Gestalten mit netzpolitik.org
... Die Massenmedien sind auch nicht glaubwürdiger, denn sie definieren Pressefreiheit als die Berichterstattung im Rahmen der Talking Points transatlantischer Machtzirkel.
02.08.2015 17:32:14 [diefreiheitsliebe.de]
Im Ausland wird die Pressefreiheit verteidigt, im Inland wird es Landesverrat genannt
Gegen die Kollegen von netzpolitik.org wird wegen Landesverrat ermittelt, ein Vorwurf, der eigentlich ein Relikt vergangener Zeit zu sein schien. Die Bundesregierung macht sich mit ihrer Rolle in den aktuellen Ermittlungen noch unglaubwürdiger
03.08.2015 05:18:55 [Wiener Zeitung]
Brauchen Europäer Asyl in Europa?
... Präzise zwischen den unterschiedlichen Motiven von Migranten zu unterscheiden, gilt als herzlos und kalt. Anders aber werden die von Migration verursachten Probleme nicht in den Griff zu kriegen sein.
03.08.2015 05:25:10 [Telepolis]
Landesverrats-Farce: Warum sich die Regierung derart verheddert?
Nach Medieninformationen wussten mehrere Ministerien frühzeitig über Maaßens Aktion gegen die Journalisten von netzpolitik.org Bescheid.
03.08.2015 14:19:47 [Politik im Spiegel]
MH 17-Tribunal – hätte Russland „Ja“ sagen können oder müssen?
Ob TTIP, Griechenland oder das UN-Tribunal zu MH 17: Es zeichnet sich eine durchgängige Methodik ab. Wir erhalten nur gefilterte Teilinformationen, Originaldokumente werden verborgen oder ganz geheim gehalten. Die Ablehnung Russlands zum UN-Tribunal MH 17 wird gegeißelt, die zugehörige Presseerklärung Russlands nicht beachtet. Der Hinweis auf die bereits existierende UN-Resolution 2166 zu MH 17 bleibt unerwähnt.
03.08.2015 16:41:20 [RT Deutsch]
„Landesverrat“ als Vorwand zum unbegrenzten Ausspionieren – Zeit für den „digitalen Bündnisfall“?
Mit ihrem Vorstoß gegen netzpolitik.org scheinen Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen und Generalbundesanwalt Harald Range zunächst gescheitert zu sein. Doch was steckt hinter der Offensive, die von höchster bundespolitischer Ministerialebene gedeckt wurde? Kritiker, wie der FAZ-Blogger Don Alphonso und der Rechtsanwalt Markus Kompa, vermuten hinter der Aktion einen Versuch, den Missbrauch der geplanten Vorratsdatenspeicherung salonfähig zu machen. Zeit für die Zivilgesellschaft,
04.08.2015 12:50:54 [Tautenhahn Blog]
Verfassungsrechtlicher Analphabetismus
Generalbundesanwalt Harald Range hat die Unabhängigkeit der Justiz instrumentalisiert, um seine Haltung in der Causa #Landesverrat zu rechtfertigen. Die Unabhängigkeit gilt explizit aber nur für Richter, sagt der ehemalige Bundesrichter Wolfgang Neskovic im Interview mit dem Deutschlandradio Kultur.
04.08.2015 15:29:49 [n-tv]
Ermittlungen wegen Landesverrats: Range macht weiter und greift Minister an
Der Politik ist es peinlich, dass der Generalbundesanwalt gegen das Blog netzpolitik.org vorgeht. Doch der lässt sich nicht beirren. Einmischungen verbittet er sich.
04.08.2015 15:41:01 [Politik im Spiegel]
Militärischer Pakt zwischen Griechenland und Israel
Die militärische Annäherung zwischen Griechenland und Israel ändert das strategische Gleichgewicht auf dem Balkan. Nun ist die Türkei von Recep Tayyip Erdoğan in ihrer Doppelrolle als Pate der Muslimbruderschaft und Vorgesetzte des internationalen Terrorismus auf die Seite der Gegner Israels gegangen. Inzwischen ist das Griechenland von Alexis Tsipras, mit seinem Anspruch auf Wiedervereinigung von Zypern und seinen ständigen Liquiditätsbedürfnissen auf die israelische Seite gekippt.
04.08.2015 17:36:33 [Netzpolitik]
#Landesverrat: Unsere Top 10
Das Leaken von Dokumenten, neuerdings „Landesverrat“ genannt, hat bei uns eine gewisse Tradition. Wir wollen hier eine kleine Übersicht zu früheren Leaks geben. Wir sind so gesehen schon seit geraumer Zeit Landesverräter, hier unsere Top 10:
05.08.2015 04:27:59 [Epoch Times]
Der zurückhaltende Chefermittler Harald Range muss gehen
In der Affäre um Landesverratsermittlungen gegen Journalisten muss Generalbundesanwalt Harald Range seinen Hut nehmen. Justizminister Heiko Maas kündigte nach schweren Vorwürfen von Range gegen die Bundesregierung an, der Generalbundesanwalt werde wegen Vertrauensverlustes in den Ruhestand versetzt. Das sei mit dem Kanzleramt von Angela Merkel abgesprochen. Als Nachfolger an der Spitze der Bundesanwaltschaft schlug Maas den Münchner Generalstaatsanwaltschaft Peter Frank vor.
05.08.2015 04:45:14 [Netzpolitik]
#Landesverrat: Range in den Ruhestand versetzt
... Wir haben allerdings eine Reihe von Forderungen in Sachen Landesverrat. Mit Ranges Abgang ist es nicht getan.
05.08.2015 14:17:10 [Politik im Spiegel]
Whistleblower: Staatsfeinde der Postdemokratie
Whistleblower sind zu einem Problem für das postdemokratische System geworden. Denn sie machen Schein und Sein des Politbetriebs für jedermann sichtbar.
05.08.2015 20:34:52 [qpress]
Ist Erdoğan dümmer als der Prophet erlaubt
Nicht genug, dass die Region Syrien/Irak schon in Flammen steht. Erdoğan versteht es bestens noch um allerhand Brandbeschleuniger zu ergänzen. Das ganze offensichtlich nur aus Machtstreben. Um wieder die absolute Mehrheit zu erlangen, muss er die Kurden in Grund und Boden stampfen, damit diese nicht wieder ins nächste türkische Parlament einziehen können. Solange nur mit dem Blut der Kurden bezahlt wird, scheint ihm der Preis genehm zu sein.
05.08.2015 22:26:07 [sueddeutsche.de]
Russland beansprucht Arktis
Russland hat seinen Anspruch auf rohstoffreiche Gebiete in der Arktis untermauert. In einem Schreiben an die UN-Kommission zur Begrenzung des Festlandsockels forderte Moskau die Hoheitsrechte über eine Fläche von 1,2 Millionen Quadratkilometern. Das beanspruchte Gebiet umfasst auch den Nordpol und würde Moskau nach eigenen Angaben den Zugang zu 4,9 Milliarden Tonnen fossiler Brennstoffe verschaffen.
05.08.2015 22:26:44 [donaukurier.de]
Ukraine strebt weiter EU-Mitgliedschaft an
In wenigen Jahren soll die Ukraine offiziell eine Bewerbung um Aufnahme in die EU einreichen. Präsident Petro Poroschenko rechnet fest damit, dass seinem Land die dafür nötigen Reforme


06.08.2015 05:22:50 [Griechenland-Blog]
Wie das Leben im “Griechenland der Krise” wirklich aussieht
Vor 16 Jahren hatte ich mir vorgenommen, Griechenland nicht zu mögen, doch mit diesem Land ist es so, wie es manchmal mit einer Hure passiert, die man bezahlt und sich dabei ungewollt in sie zu verlieben beginnt.
06.08.2015 12:32:14 [Politik im Spiegel]
Warum die Amerikaner glauben, dass die Bombe auf Hiroshima sein musste
Am 06. August 2015 jährt sich der Abwurf der Atombombe auf Hiroshima zum 70. Mal. Ungeachtet der Behauptungen von Präsident Truman, als er das Ereignis dem amerikanischen Volk verkündete, war Hiroshima eine zivile Stadt von geringer militärischer Bedeutung. Die ganze Wahrheit dessen, was die Nürnberger Prozesse später halfen, als Internationale Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu definieren, wurde hochgradig zensiert und mythologisiert, seitdem die kriegsmüden Amerikaner 1945 die Propaganda akzeptiert hatten.
06.08.2015 16:40:33 [Contra Magazin]
Ukraine: Atombomben für die Rebellen im Donbass?
Wie staatliche Medien der "westlichen Wertegemeinschaft" mittlerweile vermelden, sollen die Separatisten in der Ukraine an einer eigenen Atombombe basteln, um diese im Bedarfsfalle über der restlichen Ukraine einzusetzen.
06.08.2015 18:04:58 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Neulich an der Tanke
Öl eine interessante Sache, vor allem wenn man nichts damit zu tun hat, also nicht tanken oder heizen muss. Die Ölpreise stürzen ins Bodenlose, sagen Analysten, nachdem sie schon ins Bodenlose gestürzt sind. Waren sie neulich mal tanken?
07.08.2015 18:21:30 [epoch times]
Jazenjuk über Ukraine-Krise: Ende des Krieges noch "sehr weit entfernt"
Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk prophezeite, dass es kein rasches Ende des Krieges im Osten der Ukraine geben wird. Eine Einigung mit den prorussischen Separatisten in Donbass ist laut Jazenjuk "sehr weit entfernt".

Bei einem Treffen mit freiwilligen Kämpfern in Kiew sagte der Politiker am Freitag: "Der Weg zum Frieden ist nur über starke Streitkräfte, eine starke Nationalgarde und ein starkes ukrainisches Heer möglich, das die Ukraine schützen würde," berichtet Sp

07.08.2015 20:04:02 [Quer-Denken.TV]
Die USA bezahlen die Schlepperbanden für die Asylanten nach Europa!
Warum wundert das keinen? Ein Mitarbeiter des österreichischen Abwehramtes, einem österreichischen Geheimdienst, hat ausgepackt. Er bestätigt, was Putin vor kurzem offen sagte: Die USA stecken hinter der unglaublichen Flut an Asylanten, die zur Zeit über Europa hereinbricht. Amerikanische Organisationen bezahlen die Schlepper, die die Boote beschaffen und die Massentransporte nach Europa organisieren. Es geht darum, aus Europa ein brodelnden Unruheherd und einen Hexenkessel zu machen. Genau,
09.08.2015 08:46:23 [n-tv]
US-Polizist erschießt schwarzen Studenten
Vor genau einem Jahr wurde in Ferguson ein unbewaffneter Schwarzer von einem weißen Polizisten erschossen. Nun kommt es in Arlington zu einem ähnlichen Vorfall. Ein unbewaffneter Schwarzer stirbt nach einer Auseinandersetzung mit der Polizei.
09.08.2015 08:48:34 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Nächster Showdown: 20. August
Vermutlich sagen Sie sich schon lange: Schluss mit Griechenland! Doch so einfach geht das nicht, leider. Warum? Weil in weniger als zwei Wochen, am 20. August, die nächste Griechenland-Sause stattfinden wird. Konsequent und unerbittlich, so, als gäbe es nichts Wichtigeres auf der Welt. Glauben Sie nicht?
09.08.2015 20:54:34 [tagesspiegel.de]
Gerichtsvollzieher beschlagnahmen Russlands Immobilien im Ausland
Um ehemalige Aktionäre des Energiekonzerns Jukos zu entschädigen, werden die Werte von 170 Flächen und 800 Gebäuden in 70 Staaten ermittelt.
09.08.2015 20:54:59 [derstandard.at]
Spanisches Knebelgesetz: Strafen für sarkastische Tweets und Postings
Es ist ein regelrechter Euphemismus: Das am 1. Juli in Kraft getretene, spanische "Bürgerschutzgesetz". Die von seinen Gegnern zu recht als "Ley Mordaza", zu Deutsch "Knebelgesetze", heftig kritisierten Reformen, schränken nebst vielem, auch die Freiheit im WWW massiv ein.
10.08.2015 18:04:49 [bueso.de]
Die Welt am Rand des nuklearen Abgrunds: Mehr Offizielle finden den Mut zur Wahrheit
Während die Anzeichen nicht mehr zu übersehen sind, daß die US-Regierung und die NATO eine militärische Konfrontation mit Rußland und China – möglicherweise noch für diesen oder nächsten Monat – vorbereiten, finden mehr und mehr führende Persönlichkeiten gewissermaßen in letzter Minute vor der Katastrophe den Mut, das von Medien und Politik orchestrierte Theater zu durchbrechen, mit dem man versucht, die Bevölkerung mit schwarzer Propaganda auf den kommenden Krieg vorzubereiten. D
10.08.2015 18:14:48 [n-tv]
"Überwachung bis zum letzten Klick": Verbraucherzentrale warnt vor Windows 10
Wer Windows 10 installiert, verwandle seinen Computer "in eine Art private Abhöranlage", schreibt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Nutzer bezahlten das kostenlose Betriebssystem mit ihren Daten.
10.08.2015 18:15:28 [Spiegel Online]
Unionsfraktionschef Kauder: Merkels Einpeitscher haut daneben
Jetzt will Volker Kauder es nicht so gemeint haben. Dabei war die Drohung des Fraktionschefs gegen die Griechenland-Abweichler unmissverständlich. Die Empörung ist enorm - und Kauders Problem womöglich größer als vorher.
10.08.2015 21:33:58 [newsburger.de]
Drittes Griechenland-Hilfspaket wird teurer
Kritiker dürften sich bestätigt sehen: Das dritte Kreditpaket für Griechenland droht teurer zu werden als bisher erwartet, wie das „Handelsblatt“ von mehreren hochrangigen EU-Diplomaten erfuhr. In Brüssel ist inzwischen von einem Betrag von mindestens 86 Milliarden Euro die Rede.
11.08.2015 02:07:20 [Griechenland-Blog]
Teilzeitarbeit wird zur Hauptbeschäftigungsform in Griechenland
Die Teilzeitbeschäftigung tendiert in Griechenland zur Hauptbeschäftigungsform zu werden und die klassische Vollzeitbeschäftigung zu substituieren, während die Krise, der dramatische Anstieg der Arbeitslosigkeit und institutionelle Interventionen zu einer signifikanten Zunahme sogenannter flexibler Beschäftigungsformen führten.
12.08.2015 00:25:52 [Griechenland-Blog]
Griechenland-Krise bescherte Deutschland Milliarden-Profite
Laut einer jüngst veröffentlichten Studie des Leibniz-Instituts profitierte Deutschland mit über 100 Milliarden Euro wie nur wenige andere Staaten von der Krise im europäischen Süden und speziell in Griechenland.
12.08.2015 10:49:29 [Contra-Magazin]
Phantasiezahlen: Das unmögliche Sparpaket für Griechenland
Die Einigung über die Haushaltsvorgaben für die nächsten Jahre ist da. Das Ergebnis: faktisch unerreichbare Wunschvorstellungen, die Griechenland nicht erfüllen kann. Für die Griechen wird alles nur noch schlimmer.
12.08.2015 18:25:40 [NEOPresse]
Das wahre Ziel der Anti-IS-Koalition: Die Beseitigung Baschar al-Assads
Lange unterstützte die USA und die Türkei den "IS" in Syrien indirekt oder direkt. Denn dies war eine wirksame Waffe gegen Baschar al-Assad. Nun zeigt sich: Auch die von den USA ausgerufene Anti-IS-Koaltion ist in Wahrheit ein Anti-Assad Kampfverbund.
12.08.2015 19:31:04 [.focus.de]
Mit diesem Trick schieben Großbanken ihre Milliarden am Finanzamt vorbei
Viele Großbanken geben vor, hohe Gewinne in Steuerparadiesen zu erwirtschaften - um sie dort auch versteuern zu können. FOCUS Online zeigt, wie auch deutsche Banken tricksen und welche Steueroasen sie wählen.
13.08.2015 03:03:00 [Telepolis]
Europas gescheiterte Staaten
Die Bundesregierung will die ansteigenden Fluchtbewegungen aus Südosteuropa nun mit Aufklärung und Propaganda eindämmen. Mit einer drastisch formulierten Anzeigenkampagne, die in den sechs meistgelesenen Zeitungen Albaniens initiiert wurde, sollen potenzielle Flüchtlinge aus dem verarmten Balkanland abgeschreckt werden.
14.08.2015 04:55:11 [Telepolis]
Geheimniskrämerei um MH17
... Die Geheimhaltung fördert das Misstrauen in die Unabhängigkeit der Untersuchungen über den Abschuss der MH17, die von den Niederlanden geleitet werden. Gerade erst wurde mitgeteilt, man habe an der Absturzstelle Teile einer BUK-Rakete gefunden. Das würde die russische Version widerlegen, dass MH17 von einem ukrainischem Kampfjet abgeschossen wurde, könnte aber noch nicht belegen, ob diese von Separatisten oder ukrainischen Einheiten abgeschossen wurde.
14.08.2015 09:18:00 [DieNews]
Assange: USA nutzen Freihandelsabkommen zur Sicherung ihrer Vorherrschaft
Der WikiLeaks-Sprecher Julian Assange hat den Vereinigten Staaten vorgeworfen, die geplanten Freihandelsabkommen etwa mit der EU (TTIP) zur Sicherung ihrer Vorherrschaft zu nutzen. "Die Abkommen folgen einem groß angelegten strategischen und ideologischen Ansatz, der eine neue ökonomische und rechtliche Aufteilung der Welt schaffen soll, in dessen Zentrum die USA und ihre Verbündeten stehen"
14.08.2015 09:22:21 [Wallstreet Online]
Griechisches Parlament stimmt für drittes Hilfspaket
Das griechische Parlament hat dem dritten Hilfspaket und den damit verbundenen Sparauflagen zugestimmt. Noch vor dem Ende der namentlichen Abstimmung hatten mehr als die mindestens nötigen 151 der 300 Abgeordneten mit Ja votiert.
14.08.2015 15:21:05 [Contra-Magazin]
Ukraine: Wie lange noch bis zum „großen“ Krieg?
Der zweite Vertrag von Minsk wurde ohnehin nur sehr schleppend bis gar nicht eingehalten, wenngleich es zu Beginn zu kleinen Feuerpausen kam und es den Anschein hatte, dass schwere Waffen abgezogen wurden. Mit der Zeit nahmen die Kampfhandlungen aber stetig zu. Momentan hat es den Anschein, als würde es keine Chance auf Frieden mehr geben und die Waffengewalt gewinnt die Oberhand. Die OSZE-Mission ist zunehmend gefährdet.
14.08.2015 15:27:14 [NachDenkSeiten]
Kita-Streik – wie die Erzieherinnen von Politik, Medien und ihrer eigenen Gewerkschaft verraten wurden
Die streikenden Kita-Erzieherinnen verpassten ihrer eigenen Gewerkschaft diese Woche eine schallende Ohrfeige, als sie den von Bsirske und Co. mit ausgehandeltem Schlichterspruch mit großer Mehrheit ablehnten.
14.08.2015 17:37:19 [bueso.de]
European Leadership Network warnt vor Eskalation zum Krieg in Europa
Das European Leadership Network (ELN), eine Denkfabrik prominenter europäischer und russischer Politiker warnt in einer zehnseitigen Stellungnahme vor einer Eskalation der Kriegsgefahr in Europa durch die zunehmende Dichte an Manövern. Das Papier, das international in vielen Medien aufgegriffen wurde, trägt den Titel „Vorbereitung auf das Schlimmste: Machen die Militärübungen Russlands und der NATO Krieg in Europa wahrscheinlicher?“ und ist die bisher deutlichste Warnung in Europa von in
14.08.2015 19:18:06 [NEOPresse]
Asyl: Fluchthelfer sponsored by US-Think-Tank
Eine Website startet eine Kampagne und wirbt dafür, sich als sogenannter Fluchthelfer zu engagieren, direkt nach dem österreichische Geheimdienst-Insider wissen wollen, es finde eine innenpolitische Destabilisierung mittels Flüchtlingsströmen statt. Nun stellt sich heraus, dass die Kampagnen von US-Amerikanischen Think-Tanks finanziert und gemanagt werden.
14.08.2015 21:32:28 [n-tv]
143 Euro Taschengeld: Welche Leistungen erhalten Asylbewerber?
Asylbewerber haben das Recht auf ein Existenzminimum die Versorgung ist gesetzlich festgelegt. Thomas de Maizière schlägt vor, weniger Bargeld und mehr Sachleistungen zu verteilen. Geht das überhaupt?
14.08.2015 21:33:07 [Spiegel Online]
Griechenland-Hilfen: Eurofinanzminister billigen drittes Rettungspaket
Die Finanzminister der Eurostaaten haben sich auf die Bedingungen für neue Milliarden-Hilfen an Griechenland geeinigt. Damit ist der Weg für das dritte Rettungspaket frei.
15.08.2015 09:55:22 [n-tv]
Schäuble verteidigt Einigung: Sinn: "Hilfspaket fehlt die Wahrhaftigkeit"
Die Einigung auf ein drittes Hilfspaket steht, jetzt ist der Bundestag am Zug: Dort ist die nötige Mehrheit zwar nicht in Gefahr, doch viele Unionsabgeordnete murren. Schützenhilfe bekommen sie von Ifo-Chef Hans-Werner Sinn.
15.08.2015 09:57:48 [Die Welt]
Sofort nach dem Gipfel telefonierte Schäuble mit Berlin
Die Milliardenhilfe für Griechenland kann fließen. Die Euro-Finanzminister loben den Reformwillen in Athen – auch Wolfgang Schäuble spricht von einer Chance. Allerdings spielt der IWF auf Zeit.
15.08.2015 11:53:44 [n-tv]
Hypo-Alpe-Abwicklungsanstalt soll zahlen
Der Umgang Österreichs mit Altlasten der Skandalbank Hypo Alpe Adria brüskiert die Gläubiger. Etliche deutsche Banken wollen nicht kampflos auf ihre Forderungen verzichten. Es geht schließlich um Milliarden.
16.08.2015 12:36:27 [Contra-Magazin]
Ein Abgrund von Landesverrat – Das Bundeskanzleramt hatte frühzeitig Kenntnis von der Anzeige gegen Netzpolitik.org
In der Affäre um die Veröffentlichungen von #Netzpolitik.org werden immer mehr Details bekannt. Die Süddeutsche, der NDR und der WDR haben vor längerer Zeit einen Rechercheverbund gebildet, mit dem Ziel, einen geheimen Krieg aufzudecken, der in der Welt schon seit Jahrzehnten geführt wird. Dieser geheime Krieg hat sich auch in das Internet ausgeweitet.
17.08.2015 10:57:34 [NachDenkSeiten]
Das Iran-Abkommen in der US-Politik
Ein abgedroschenes Klischee besagt, dass Diplomaten Menschen sind, die für ihr Land lügen. Der sehr intelligente deutsche Botschafter in den USA, Peter Wittig, und sein nicht weniger intelligenter Gesandter, Philipp Ackermann, haben eine noch schwierigere Aufgabe. Sie sprechen mit Mitgliedern des US-Kongresses über das Abkommen mit dem Iran und versuchen ihren Gesprächspartnern zu vermitteln, was viele von ihnen nicht anerkennen können oder wollen.
17.08.2015 11:35:08 [Epoch Times]
Spontane See-Manöver nach Tianjin Terror: Chinas Machtkampf eskaliert!
Knallhart zeigt sich Chinas Führer Xi Jinping dieser Tage nach dem verheerenden Anschlag von Tianjin: Laut interner Quelle hat er denDrahzieher des Infernos bereits unter Arrest gestellt! Zugleich demonstriert Xi seine Macht mit spontanen See-Manövern nahe des Unglücksorts.
17.08.2015 13:33:08 [Politik im Spiegel]
Die Imtech-Insolvenz und das Desaster am Flughafen Berlin Brandenburg
Eine Woche nach dem Insolvenzantrag der Baufirma Imtech, der deutschen Tochter der niederländischen Royal Imtech N.V. erklärte das Rotterdamer Amtsgericht auch die Mutterfirma für bankrott. Royal Imtech N.V. wird jetzt zerschlagen. Die Bereiche Imtech Marine und Imtech Nordic wurden bereits verkauft. Damit sind über 22.000 Beschäftigte von Entlassungen bedroht, in Deutschland sind es 4.210.
18.08.2015 09:28:51 [Friedensblick]
Deutsche Steuerzahler haften für Zinszahlungen des griechischen Pleitestaates, bis zu 86 Mrd. Euro
Der Bundestag wird den Gläubigern Griechenlands 86 Milliarden-Euro in die Rachen werfen. Deutsche Steuerzahler haften für die Zinszahlungen Griechenlands.
18.08.2015 10:52:45 [Gegen-Hartz]
In den Niederlanden wird erstmals das Bedingungslose Grundeinkommen auf Probe eingeführt
Statt Hartz IV fordern viele Menschen ein sogenanntes bedingungsloses Grundeinkommen. Statt auf Repressionen und Drangsalierungen wird auf Freiwilligkeit und Engagement gesetzt. Eine Methode, die auch unter sozial Engagierte nicht nur Anhänger findet.
18.08.2015 11:26:08 [n-tv]
Ex-DFB-Präsident Mayer-Vorfelder ist tot
Gerhard Mayer-Vorfelder ist tot. Wie seine Familie mitteilt, starb der frühere Präsident des Deutschen Fußball-Bundes am Montag im Alter von 82 Jahren. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach würdigt ihn "als gradlinigen, entschlossenen und kompetenten Menschen".
18.08.2015 13:10:18 [n-tv]
Extreme Trockenheit: Ernte bricht bis zu 50 Prozent ein
Hohe Temperaturen, wenig Niederschläge - das Wetter verhagelt den Bauern die Erntebilanz. Doch nicht nur die Trockenheit, auch ein politischer Faktor macht den Landwirten zu schaffen.
18.08.2015 15:35:10 [news.de]
So zwingt Merkel die Abgeordneten zum Ja
Der Bundestag stimmt über ein weiteres Hilfspaket für Griechenland ab. Die Unionsfraktion will mit aller Macht verhindern, dass in den eigenen Reihen zu viele vom Kurs der Kanzlerin abweichen und zwingt ihre Abgeordneten mit fragwürdigen Mitteln zum Ja.
18.08.2015 23:50:26 [heise.de]
"Die Große Transformation hat gerade erst angefangen"
Fabian Scheidler über die Schranken des kapitalistischen Weltsystems und Niedergang des mächtigsten und auch gefährlichsten Systems, das die Weltgeschichte je erlebt hat
19.08.2015 13:51:13 [Die Freiheitsliebe]
Griechenland: Nach SYRIZA-Kapitalutation formiert sich Griechenlands Linke neu
Nachdem die Parlamentsmehrheit von SYRIZA sich dem Druck der Troika gebeugt hat, ist es in der grieschischen Linken zu Bewegung und Diskussionen über Veränderungen gekommen. Xekinima, die bisher in SYRIZA mitgearbeitet haben, hat einen Prozess zur Gründung einer neuen Linken angestoßen. Lucy Redler hat mit dem Xekinima-Sprecher Andros Payiatsos über die Situation der griechischen Linken gesprochen.
19.08.2015 23:44:13 [Barth-Engelbart]
Varoufakis zum aktuellen TROIKA-Diktat gegen Griechenland
“Greece’s Third MoU (Memorandum of Understading) annotated by Yanis Varoufakis” -
Varoufakis hat in seinem Blog den Originaltext des Abkommens, das Griechenland aufgezwungen wurde & das inzwischen auch vom griechischen Parlament angenommen wurde, verlinkt & empfiehlt, den Text in Verbindung mit der von ihm kommentierten Fassung des Euro-Gipfel-Vereinbarung vom 12. July zu lesen:
Hier meine Übersetzung des Blogeintrags von Varoufakis: l”Das Dritte Griechische Hilfsabkommen” ist jetz

20.08.2015 11:22:52 [ceiberweiber.myblog.de]
Willy Wimmer zu den Ursachen der Flüchtlingswelle
Innenminister Thomas de Maizière hat eben bekanntgegeben, dass Deutschland mit 800.000 Flüchtlingen rechnen muss. Der Staat sei gefordert, aber nicht überfordert, man müsse nur die gegenseitigen Schuldzuweisungen zwischen Bund, Ländern und Gemeinden beenden. Selbst während des Balkankonfliktes gab es in Deutschland weniger Asylanträge als bis Jahresende erwartet werden, denn es waren "nur" 44o.000.
20.08.2015 12:45:34 [Telepolis]
Die Mehrklassengesellschaft des Flüchtlingslebens
Unter den Flüchtlingen auf der Mittelmeerinsel Kos herrscht eine Mehrklassengesellschaft. Ganz oben auf der Pyramide stehen die Syrer. Sie werden von den Behörden im Eilverfahren als Asylanten anerkannt. Zudem stammen die meisten von ihnen entweder aus der Oberschicht oder aus der oberen Mittelschicht. Ingenieure, Wirtschaftswissenschaftler, Rechtsanwälte, Ärzte, Apotheker und Philologen finden sich zwar obdachlos, selten aber wirklich mittellos auf der Insel ein.
20.08.2015 16:04:34 [Politik im Spiegel]
Atomunfall auf Raten: Das Atommülldesaster in der Asse
Das Bundesumweltministerium gibt in­direkt zu, dass im Schacht Asse viermal so viel Atommüll liegt wie bisher bekannt. Zudem steht zu vermuten, dass sich darunter auch hochradioaktiver Abfall befindet. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat der EU-Kommission vergangene Woche die deutsche Planung für den Umgang mit dem Atommüll vorgelegt. Die Bundesregierung nutzte den Anlass, um ein »Nationales Entsorgungsprogramm« zu beschließen.
20.08.2015 17:33:37 [GEOLITICO]
Aus Flüchtlingen mache Aufbauhelfer
Auf die Idee kam noch keiner: Die AfD schlägt vor, Flüchtlinge in wenigen Monaten zu Entwicklungshelfern auszubilden, die dann in ihren Herkunftsländern Aufbauarbeit leisten.
21.08.2015 04:53:43 [Telepolis]
Inszeniertes Theater vor aufziehendem Finanz-Tsunami
In einer Zeit kontinuierlich abnehmender Glaubwürdigkeit von Politik und Medien sollte offensichtlich mit aller Macht der Eindruck einer funktionierenden parlamentarischen Demokratie erweckt werden. Zu diesem Zweck wurde einmal mehr das Bild des schwer geplagten Abgeordneten bemüht, der mit seinem Gewissen ringt, um "schwierige" politische Entscheidungen zu treffen.
21.08.2015 12:44:10 [Griechenland-Blog]
Der Zyklus der Regierung Griechenlands schloss sich
Griechenlands Premierminister Alexis Tsipras erklärte, die Grenzen des im Januar 2015 erhaltenen Auftrag des Volkes ausgeschöpft zu haben, und gab seinen und den Rücktritt der Regierung bekannt.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Frieden, Terrorismus, Rüstung, Militär, NATO (96)
01.08.2015 06:22:54 [gatestoneinstitute]
Irans Gefängnis-Archipel
Die Menschenrechtsbilanz der Islamischen Republik Iran gehört zu den schlechtesten der Welt. Der entsetzliche Umgang mit den eigenen Bürgern ist jedoch lange von Schlagzeilen über die laufenden Atomverhandlungen überdeckt worden, bei denen Menschenrechtsfragen ausgeschlossen wurden.
01.08.2015 06:34:10 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Rechtsextreme in der Ukraine machen mobil: „Moskau muss brennen!“
... „Ich will die Kreuzzüge gegen Russland anführen. Unser Ziel ist nicht nur die Vertreibung die Besatzer, sondern auch Rache. Moskau muss brennen“, so Korchynsky. Korchynsky, ein ehemaliger Führer einer ultranationalistischen Partei und ein frommer orthodoxer Christ, will eine christliche „Taliban-Bewegung“ schaffen, berichtet Reuters. Seine Miliz trägt den Namen „Heilige Maria“.
01.08.2015 06:35:25 [Telepolis]
Nach tödlichem Brandanschlag: "Tag des Zorns" bei den Palästinensern
Für den heutigen Freitag, Tag der Moscheebesuche, hat die Hamas den "Tag des Zorns" ausgerufen. Als ob es nicht schon genug Zorn gäbe. Zwei Terroranschläge haben Israel in den letzten beiden Tagen erschüttert, dazu kommen Meldungen von drei erschossenen Palästinensern, neue Spannungen auf dem Tempelberg und die Ankündigung neuer Siedlungsbauten im Westjordanland.
01.08.2015 07:04:40 [NachDenkSeiten]
Wie stürzt man eine Regierung – das beschreibt eine Spiegelserie aus dem Jahr 2005
Dieser zweiteilige Artikel mit dem Titel die Revolutions-GmbH ist sehr aktuell. Die sechs Spiegel-Autoren berichten über eine professionell organisierte Schattenarmee für bestellte Regierungsumstürze. Es wird berichtet, dass und wie eine Gruppe von jungen Aktivisten, meist ehemalige Studenten, sich darauf spezialisiert hat, Regierungswechsel zu erwirken. Sie nennen das Demokratisierung. Und sie waren bis 2005 schon tätig in Jugoslawien, in Georgien, in der Ukraine.- Es ist ausgesprochen interessant, dass diese aufregende Analyse des Spiegel aus dem Jahre 2005 bei der Kommentierung und Bewertung aktueller Vorgänge keinerlei Rolle gespielt hat: Vermutlich war die Revolutions-GmbH in welcher Formation auch immer in der Ukraine erneut, in Syrien, Libyen, Ägypten und anderen Ländern des sogenannten arabischen Frühlings tätig. Es ist sehr zu empfehlen, die beiden Texte aus Spiegel Nr. 46 [PDF – 1.3 MB] und Nr.47 [PDF – 956 KB] zu lesen.
01.08.2015 19:06:24 [Jasminrevolution]
Tunis: Ausnahmezustand verlängert
Nach den beiden Terroranschlägen hat die Regierung den Ausnahmezustand um zwei Monate verlängert. Mit Militäreinsätzen, Ausnahmerecht, Gesetzesänderungen (Antiterrorgesetze) und scharfer Rhetorik gegen Islamisten und von diesen missbrauchten Moscheen haben die Terroristen Tunesien zurück in Richtung Polizeistaat gebombt. Man diskutiert jetzt die Todesstrafe für Terroristen, Überwachung von Moscheen und ein gesetzliches Verbot des Schleiers.
02.08.2015 05:44:45 [Dudeweblog]
Russe demonstriert mit Maschinenpistole bestückten Quadrocopter
Ein Youtube-Video zeigt eine eindrückliche Demonstration einer selber zusammengebauten, tödlichen Quadrocopter-Drohne – bestückt mit einer schlagkräftigen Maschinenpistole!
02.08.2015 06:03:06 [Luftpost]
Zum Manöver "Rapid Trident 2015" in der Ukraine
Während in der Ostukraine immer wieder Kampfhandlungen aufflammen, spielen auf dem
ukrainischen Truppenübungsplatz Jawirow an der polnisch-ukrainischen Grenze unter Führung der U.S. Army in Europa Soldaten aus 18 Staaten Krieg.

02.08.2015 10:39:10 [Jasminrevolution]
Obama gib Guantanamo heraus! (Forum Sao Paulo, Mexico)
Mexiko. Das Forum Sao Paulo fordert von Obama, das völkerrechtswidrig besetzte Gebiet Guantanamo freizugeben, die Wirtschaftsblockade Kubas aufzuheben und in Puerto Rico eine Volksabstimmung über die Unabhängigkeit von den USA abzuhalten. Inzwischen werden zwölf Länder der Region von Parteien regiert, die dem Forum angehören. Das Forum Sao Paulo warnt aber vor offenen und verdeckten Aggressionen der USA gegen diese Regierungen -etwa seitens der CIA Abt. "Clandestine Operations".

02.08.2015 10:39:31 [trueten.de]
Pharrajimos: 71. Jahrestag des Völkermordes an den europäischen Roma
2015 markiert den 71. Jahrestag des Völkermordes an den europäischen Roma während des Zweiten Weltkriegs: "Pharrajimos" - auf deutsch: "das Verschlingen". In Auschwitz-Birkenau wurden allein mehr als 3.000 Roma in der Nacht vom 2. auf den 3. August 1944 in der Gaskammer V im "Zigeunerlager BIII" ermordet. Die Pharrajimos ist bei weitem die größte Tragödie in der Geschichte der Roma. Es hat die Roma bis heute traumatisiert.
02.08.2015 12:47:25 [Epoch Times]
US-Geheimdienste steuern Europas Politker und Manager
Das Kerngeschäft der US-Dienste besteht darin, die Politiker und Manager in Europa zu steuern. So sollen US-Interessen durchgesetzt werden. Das sagte der frühere Chef des österreichischen Verfassungsschutzes, Gerd Polli, im Interview mit den Deutschen Wirtschaftsnachrichten.
02.08.2015 13:46:22 [Radio Utopie]
Verteidigungs-Pakt zwischen Griechenland und Israel nach u.s.-amerikanischem Vorbild
Israels Verteidigungsministerium setzt sich weiter in Europa fest – Griechenland als internationale Drehscheibe des militärisch-geheimdienstlichen Apparates wird ausgebaut.
03.08.2015 05:16:09 [Luftpost]
Ein Dokumentarfilm weist nach, dass die Story über die "serbischen Konzentrationslager in Bosnien" auf gefälschten Bildern beruhte
Serbische Auffanglager für bosnische Flüchtlinge wurden der westlichen Öffentlichkeit als
"Konzentrationslager" verkauft, um deren Unterstützung für die geplante Intervention in
Jugoslawien zu gewinnen.

03.08.2015 08:19:25 [Luftpost]
Obama sollte die Erkenntnisse der US-Geheimdienste über den Abschuss von MH-17 endlich veröffentlichen
Ehemalige US-Geheimdienstler fordern den Präsidenten Obama erneut auf, endlich die
geheimdienstlichen Erkenntnisse über den Abschuss des Fluges MH-17 zu veröffentlichen.

03.08.2015 08:20:23 [Telepolis]
Das gefährliche Spiel der türkischen Regierung
Die USA versuchen in der Region, eine Fehleinschätzung durch eine weitere zu kompensieren, Europa und Rest-Nato schauen weg, obwohl die Situation nur noch schlimmer zu werden droht.
03.08.2015 11:30:56 [Die Propagandaschau]
Lügenpresse: Friedensfürst Obama “gerät” tiefer in Syrien-Krieg, um “notfalls” Aufständische vor syrischer Armee zu “schützen”
Der arme Barack Obama! Mit Händen und Füßen wehrt er sich seit Jahren dagegen, in diesen aus heiterem Himmel in Syrien ausgebrochenen Krieg hineingezogen zu werden. Der Friedens­nobel­preis­träger der mit seinen eindringlichen Appel­len für Frieden in der Region weltweit auf taube Ohren stößt, könnte nun gezwungen sein, die von US-­ame­ri­­ka­­nischen Friedensinstituten ausgebildeten Demokraten mit noch mehr chi­­rur­gischen Bombardements zu beschützen.
03.08.2015 13:53:42 [Radio Utopie]
EKD-Friedensbeauftragter: Atomwaffen müssen endlich geächtet werden
Der EKD-Friedensbeauftragte dankte darum ausdrücklich all den Menschen, die sich seit Jahren für einen Abzug dieser Waffen aus Deutschland und deren weltweite Ächtung einsetzen. „Es ist gut, dass es immer wieder Menschen gibt, die nicht nachlassen, hier Druck auf die politisch Verantwortlichen auszuüben, damit es zu einer wirklichen atomaren Abrüstung kommt“, unterstreicht Renke Brahms und betont: „70 Jahre nach Hiroshima ist es höchste Zeit, dass diese schrecklichen Waffen endlich ge
03.08.2015 16:16:37 [logon-echon]
Die russische Bedrohung – Gründe für einen neuen kalten Krieg
Steht es wirklich so schlimm um die Menschenrechte und die Demokratie in Russland, dass wir da aus humanitären Gründen intervenieren sollten?
04.08.2015 05:21:29 [antikrieg.com]
Kriegspräsident Obama genehmigt anhaltende Luftangriffe gegen Syrien
Eskalation erhöht die Wahrscheinlichkeit von direkten militärischen Zusammenstößen zwischen Militär der Vereinigten Staaten von Amerika und Präsident Bashar al-Assad.
04.08.2015 08:23:35 [Contra-Magazin]
Syrien: Washington warnt Damaskus vor Angriffe auf verbündete Milizen
Der Sprecher des Weißen Hauses, Josh Earnest, warnte die syrische Führung in einer Pressekonferenz davor, die von den USA unterstützten Milizen anzugreifen. Kritik daran kam umgehend von Russlands Außenminister Sergej Lawrow.
04.08.2015 09:17:39 [Eurasia News]
Irak: Wütende PKK-nahe Anhänger greifen Turkmenen-Repräsentanz an
Die türkischen Luftschläge auf Positionen der „Kurdischen Arbeiterpartei“ (PKK) in Nordirak brachten am Montag wütende PKK-Sympathisanten auf die Straßen der Stadt Kifri. Dort kam es zu einem Angriff auf eine Vertretung der turkmenischen Minderheit. Die Turkmenen Iraks fürchten, dass sie langfristig zur Zielscheibe von Vergeltungsschlägen der PKK werden könnten.
04.08.2015 11:15:36 [Die Freiheitsliebe]
Die kurdische Bewegung ist immer bereit für eine Wiederbelebung des Friedensprozesses
Seit dem Anschlag von Suruc hat sich die Situation in der Türkei, Syrien und den kurdischen Gebieten massiv verschärft, auch in Deutschland gab es große Demonstrationen gegen die Eskalation der Gewalt. Wir haben mit dem Vorstand des Verbands der Studierenden aus Kurdistan – YXK über die aktuelle Situation, den Anschlag und Chancen für eine Wiederbelebung des Friedensprozesses gesprochen.
04.08.2015 11:33:32 [Radio Utopie]
Kritik an Fusion von Krauss-Maffei und Nexter: Rüstungskontrollen könnten umgangen werden
Die beiden Rüstungsunternehmen haben die Verträge der Milliardenfusion am 29.7. im französischen Verteidigungsministerium in Paris unterzeichnet. KMW stellt unter anderem den Kampfpanzer Leopard her, der staatliche Rüstungskonzern Nexter das Konkurrenzmodell Leclerc.
04.08.2015 20:44:40 [antikrieg.com]
Tote und Dollars – die Kosten für den Krieg gegen den Irak
Mit fassungsloser Verwunderung hörten wir vor kurzem, wie Präsident Obama, Abgeordnete des Kongresses und die Medien allen Ernstes überlegten, zurück in den Irak zu gehen, um dort weiter ihre Ziele zu verfolgen. In jedem Jahr seit zumindest 1991 war der Traum, die Vorgänge im Irak zu kontrollieren, die Bruchstelle bei den amerikanischen politischen und militärischen Eliten – bei Neokonservativen wie bei alten Liberalen.
05.08.2015 04:28:29 [antikrieg.com]
Daniel McAdams - Assads ‘Fassbomben’ … und unsere
Smarte Bomben oder dumme Bomben, Boeing-Bomben oder „Fassbomben,“ die Opfer sind alle gleich tot. Und vier Jahre nach dem Eingreifen der Vereinigten Staaten von Amerika, um Syrien vor Assad „zu retten,“ sind ISIS und al-Qaeda bereit, das Land zu übernehmen.
05.08.2015 04:41:45 [Telepolis]
Bericht: Hunderte von Zivilisten bei Luftschlägen in Syrien und im Irak getötet
... Der Bericht gibt der Überzeugung Ausdruck, dass das Pentagon sich zwar darum bemüht, keine Zivilisten zu treffen, aber es seien eben trotz der Bemühungen bislang Hunderte getötet worden. Zudem will man versuchen, über "Kollateralschäden" möglichst eine Decke zu lassen. Es gebe eine beunruhigende Kluft zwischen den vom Pentagon eingeräumten Zahlen und den Schätzungen des Berichts, die mit denen anderer Organisationen wie Syrian Observatory for Human Rights, Iraq Body Count und anderen.
05.08.2015 04:43:18 [Luftpost]
Kampagne Stopp Ramstein: Kein Drohnenkrieg! „Von deutschem Boden darf nie wieder Krieg ausgehen“
Der US-Militärstützpunkt Ramstein ist ein zentrales Drehkreuz für die Vorbereitung und Durchführung völkerrechtwidriger Angriffskriege. Die meisten tödlichen Einsätze US-amerikanischer Kampfdrohnen, u.a. in Irak, Afghanistan, Pakistan, Jemen, Syrien und Afrika,werden über die Satelliten-Relaisstation auf der US-Air-Base Ramstein durchgeführt.
05.08.2015 09:01:08 [Kopp-Online]
Angriff auf US-Söldner in Syrien schockiert Washington
Eine al-Qaida nahestehende syrische Islamisten-Miliz hat eine kleine von den USA ausgebildete Söldnertruppe überfallen. Der Angriff hat die Regierung Obama kalt erwischt und gleichzeitig gezeigt, von welch großen inneren Widersprüchen die Nahostpolitik der USA erfüllt ist und welch falsches Spiel dabei getrieben wird.
05.08.2015 11:50:17 [einartysken]
Putin spricht Klartext zu Türkeis Botschafter: „Sagen sie Ihrem Diktator, er kann mit seinen ISIS-Terroristen zur Hölle fahren!“
Der russische Präsident Waldimir Putin hat das diplomatisch akzeptierte Protokoll gebrochen und persönlich den türkischen Botschafter Umit Yardim zu sich gerufen und ihn gewarnt, dass die Russische Föderation die diplomatischen Beziehungen unmittelbar abbrechen werde, wenn der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan nicht aufhöre, die ISIS Rebellen in Syrien zu unterstützen, wo Russland seine einzige Marine-Basis im Mittelmeer hat.
Der russische Präsident übte Berichten zufolge eine

05.08.2015 15:58:38 [Contra Magazin]
Aus den Augen verloren: der Krieg im Jemen
Seit vier Monaten nunmehr hält der saudi-arabische Krieg im Jemen an - angeblich zur Stabilisierung des Landes. Bisher erreichte die Militäroperation jedoch nur das Gegenteil: Tausende Zivilisten verloren ihr Leben, die Hungersnot brach über 13 Millionen Menschen herein.
06.08.2015 05:21:04 [antikrieg.com]
Christian Appy - Unsere ‘barmherzige’ Beendigung des ‘Guten Kriegs’
70 Jahre danach scheinen weiter wir als je zuvor von einer Zurückweisung der Idee entfernt zu sein, dass die Führung eines Atomkriegs gegen japanische zivile Bevölkerungen ein Akt der Barmherzigkeit war. Vielleicht wird irgendein zukünftiger amerikanischer Präsident sich endlich für unsere atomaren Angriffe entschuldigen, aber eines scheint sicher: kein japanischer Überlebender der Bomben wird mehr am Leben sein, um das zu hören.
06.08.2015 05:22:33 [rationalgalerie.de]
Apokalypso: US-Armaggedon
Es gibt ordentliche Schuldner, die hängen sich selbst auf. Sie wollen sich und ihren Angehörigen die Schande des Untergangs ersparen. Und es gibt perverse Schuldner, die hängen lieber andere auf. In der Hoffnung, die Zahl der Zuschauer bei ihrem eigenen Untergang zu mindern. Zu diesen Schuldnern gehören die USA.
06.08.2015 09:48:11 [RandZone]
Hiroshima, Nagasaki … und Volksverdummung
Die gegenwärtige Führung der USA hält es bekanntlich für möglich, in ihrem weltweiten „Krieg gegen den Terrorismus“ sogenannte Schurkenstaaten „präventiv“ mit Kernwaffen anzugreifen. Um künftige Kernwaffeneinsätze der USA als „unvermeidlich“ und damit „prinzipiell gerechtfertigt“ erscheinen zu lassen, serviert man der Öffentlichkeit stets aufs Neue das Märchen, daß die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki geradezu unvermeidlich und gerechtfertigt waren.
06.08.2015 14:34:09 [le Bohémien]
#Landesverrat: Warum Heiko Maas zurücktreten müsste
Mit der Entlassung von Generalbundesanwalt Harald Range hat Heiko Maas das Grundprinzip der Autonomie von Politik und Recht verletzt.
06.08.2015 19:11:49 [Die Freiheitsliebe]
NATO in der propagandistischen Offensive
Kalkar, bekannt durch die ersten Großdemonstrationen der Frieden- und Ökologiebewegung, ist seit 1969 Bundeswehrstandort. Dort wächst ein Herzstück des Nato-Krieges des 21. Jahrhundert: Das Hauptquartier des Zentrums Luftoperationen der Bundeswehr und weitere Kommandobehörden der Luftwaffe und der NATO haben dort und im benachbarten Uedem ihren Sitz, darunter das für die Kontrolle und Steuerung von Flugbewegungen zwischen dem Atlantik, Russland und dem Nordkap zuständige Nationale Lage- u
07.08.2015 11:11:16 [Eurasia News]
Deutschlands doppeltes Spiel gegenüber der Türkei in der Kurdenpolitik
Nicht nur Kommentatoren aus dem Umfeld türkischer Lobbygruppen, die den zunehmenden Unmut innerhalb der türkischen Einwanderercommunity über die „neue deutsche Liebe zur PKK“ in kritischen Artikeln verarbeiten, machen sich ihre Gedanken über eine möglicherweise veränderte Politik Deutschlands gegenüber kurdischen Autonomiebestrebungen und bewaffneten Gruppen in der Türkei, Syrien, dem Iran und dem Irak.
07.08.2015 11:11:34 [Epoch Times]
Kampfjets gegen Öl: China und Iran schließen Milliarden-Deal ab
Kampfflugzeuge gegen Öl: China und der Iran haben einen Milliarden-Deal abgeschlossen, bei dem schwarzes Gold statt Geld fließen soll. Die Chinesen dürfen das größte iranische Ölfeld für die nächsten zwanzig Jahre ausbeuten, im Gegenzug liefern sie dem Iran eine ganze Flotte von Kampfjets. Dies berichtete das taiwanesische Portal Wantchinatimes.com.
07.08.2015 11:31:14 [IMI]
Syrien: Wie Luftabwehr und Völkerrecht ausgehebelt wurden
Bereit seit Monaten fliegt die US-Luftwaffe Angriffe auf Stellungen des Islamischen Staates in Syrien und ermöglichte es somit v.a. kurdischen Kämpfern am Boden, Städte gegen Angriffe des IS zu verteidigen und Gebiete zu erobern. Seit dem Anschlag auf ein Jugendcamp zum Wiederaufbau Kobanes in Suruç am 20. Juli 2015 beteiligt sich auch die Türkei an Angriffen auf syrisches Territorium, die jedoch überwiegend PKK-nahen Kämpfern gelten.
07.08.2015 11:34:38 [Telepolis]
Festakt für die Nato, E-Mail-Logo für die UNO
Mit einer klaren Schwerpunktsetzung begeht die Bundesregierung in diesem Jahre die Jubiläen von Nato und UNO: Im Mai jährte sich zum 60. Mal der Beitritt der Bundesrepublik zum Nordatlantikpakt, um Oktober begeht die UNO ihr 70. Jubiläum. Von der Größe und Mitgliederzahl wäre ist die Weltorganisation natürlich bedeutender als das westliche Militärbündnis.
07.08.2015 13:00:09 [ceiberweiber.myblog.de]
Kabarett im Verteidigungsministerium
Wenn das Kabinett im Verteidigungsministerium gegen KritikerInnen des verdeckt verfolgten Kurses Richtung NATO vorgeht, wird auf derart lächerliche Weise agiert, dass man genauso gut vom "Kabarett im Verteidigungsministerium" sprechen kann.

08.08.2015 11:56:13 [Politik im Spiegel]
Iran-Deal: Petro-Geopolitik gegen Russland?
In der Nacht zum 14. Juli 2015 wurde nach 13 Jahren zäher und teils aufs Härteste geführter Verhandlungen eine Einigung im Atomstreit zwischen dem Westen und dem Iran erzielt. Im Austausch für die Aufhebung der Sanktionen und das – gemäß dem Nuklearen Nichtverbreitungsvertrag aber ohnehin jedem Staat zustehende – Recht zur Anreicherung von Uran erklärte sich der Iran dazu bereit, Kontrollmaßnahmen zu akzeptieren, die es ihm unmöglich machen sollen, eine Nuklearwaffe zu entwickeln.
08.08.2015 15:40:01 [Netzfrauen ]
Top Secret „Der geheime Krieg"
Ein US-Kriegskommando in Stuttgart steuert tödliche Drohnenangriffe in Afrika und im Nahen Osten, BND-Agenten kundschaften für die USA Asylbewerber aus und in Hessen liegt ein Zentrum der US-Spionage, das von hier aus offenbar Entführungen, Geheimgefängnisse, Folterungen und Exekutionen organisiert. Was wusste die Bundesregierung über das Wirken der Geheimdienste und des US-Militärs auf deutschem Boden? direkt vor der eigenen Haustür?
09.08.2015 05:47:56 [Telepolis]
Bundeswehr bildet im Irak ezidisches Peschmerga-Bataillon aus
Die Bombardements des türkischen Militärs auf Stellungen der PKK im Nordirak und im Südosten der Türkei beherrschten vor kurzem die Berichterstattung. Immer deutlicher kam zutage, dass Staatspräsident Erdogan und die AKP nicht dem IS den Kampf angesagt haben, sondern der PKK und der linken türkisch-kurdischen Oppositionsbewegung - mit der Unterstützung der NATO und der Bundesrepublik. Ungeachtet dieser brisanten Situation gehen die Angriffe des IS auf Shengal weiter.
09.08.2015 10:31:07 [Contra-Magazin]
Bundeswehr: Deutsche Soldaten für die NATO-Ostfront
Das Jägerbataillon 292 aus Donaueschingen macht den Anfang und wird drei Monate lang in Lettland stationiert sein. Ein weiteres Bataillon aus Mecklenburg-Vorpommern wird in die polnische Armee integriert.
09.08.2015 18:53:49 [antikrieg.com]
70 Jahre Krieg gegen Korea
Formell wurde nie Frieden geschlossen. Offiziell dauert der Krieg bis zum jetzigen Zeitpunkt an. Die Vereinigten Staaten von Amerika zogen nie aus dem Süden ab, ließen das Land geteilt wie vor dem Krieg, gaben nie das Kommando über das südkoreanische Militär auf, hörten nie auf, den Norden zu bedrohen und zu provozieren.
10.08.2015 05:15:12 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Amerikas moralische Entartung
Dass es die terroristische Supermacht schaffen konnte, viele Jahrzehnte lang gleichzeitig Millionen Menschen in der barbarischsten Weise abzuschlachten und zu unterdrücken, und sich weltweit als Land der Freiheit und Demokratie zu präsentieren, lässt sich wohl am ehesten als Meisterleistung der Propaganda gepaart mit Terror und Bestechung erklären. Und mit der Käuflichkeit von Regierungen und Medien, hauptsächlich im Kerngebiet des terroristischen Westens, nämlich in Europa, wo Menschen ge
10.08.2015 05:20:05 [Luftpost]
Spezialseminar zur Sicherheit Europas im Marshall Center in Garmisch-Partenkirchen
Im Marshall-Zentrum in Garmisch-Partenkirchen, einer vom Pentagon und dem deutschen
Bundesministerium der Verteidigung gemeinsam finanzierten Einrichtung, werden militärische und zivile Führungspersönlichkeiten der US-Bündnispartner auf den Kriegskurs der
USA und der NATO eingeschworen.

10.08.2015 13:03:15 [Contra-Magazin]
Istanbul: drei Anschläge in der Millionenstadt
Drei Anschläge in Istanbul, vier tote Menschen, mindestens zehn Weitere verletzt. Zunächst hatte sich ein Attentäter vor einer Polizeiwache in die Luft gesprengt, dann gab es ein Feuergefecht. Kurz darauf wurde das US-Konsulat in Istanbul angegriffen.
11.08.2015 07:47:21 [Luftpost]
Freunde auszuspionieren, ist keine gute Idee
Der in New York geborene Journalist Eric Margolis fragt, warum europäische Regierungen
nichts gegen die Abhörpraxis der NSA unternehmen.

11.08.2015 11:06:32 [Barth-Engelbart]
Die Wahrheit über Srebrenica – Teil 1
Das Massaker von Temeswar: es hat nie stattgefunden und die ursprüngliche Zahl von 4.630 „Opfern“ wurde später auf die wesentlich kleinere, aber offizielle Zahl von 93 reduziert. Die tatsächliche Zahl ist eventuell noch einmal erheblich geringer.
SREBRENICA 1995-2015 Nur Fakten, ohne Propaganda und Schönfärberei.
Was wurde eindeutig festgestellt und was nicht.

12.08.2015 05:17:20 [RT Deutsch]
Mossad-Leak zur Ukraine: Rechter Sektor plant Ermordung von Poroschenko und Absetzung von Jarosch
Laut einer Meldung der israelischen Tageszeitung Haaretz, die sich dabei auf eine Mossad-Quelle beruft, plant eine Abspaltung des Rechten Sektors die physische Eliminierung des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko sowie des Anführers des Rechten Sektors, Dmitri Jarosch. Hintergrund sind die Ereignisse in Mukatschewe sowie „die Anbiederung“ Jaroschs an die „Volksverräter“ in Kiew. Ungarn hat sich derweil besorgt an den NATO-Generalsekretär gewandt, da Jarosch-abtrünnige Einheiten des Rechten Sektors derzeit versuchen, in den Nachbarländern Unterschlupf zu finden.
12.08.2015 05:22:06 [IMI]
Nichts anderes als Abzug und Vernichtung aller Atomwaffen ist nötig
Was hat es mit dem geplanten Modernisierungsprogramm der US-Atomwaffen auf sich? Wie passt es mit dem Versprechen der US-Regierung, keine neuen Atomwaffen zu entwickeln, zusammen?
12.08.2015 11:19:04 [Eurasia News]
Türkisch-amerikanische Vereinbarung über Sicherheitszone in Syrien steht
Die Türkei und die Vereinigten Staaten haben sich über die Einrichtung einer „Sicherheitszone“ in Nordsyrien geeinigt, teilte der türkische Unterstaatssekretär des Außenministeriums, Feridun Sinirlioğlu, am Dienstagabend mit. US-Offizielle sind hingegen vorsichtiger, wenn es um die Auslegung der Vereinbarung über eine solche Zone geht.
12.08.2015 12:19:49 [wsws.org]
ThyssenKrupp und deutschen Regierung kämpfen um U-Boot-Auftrag in Australien
Der deutsche Rüstungskonzern ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) kämpft um einen milliardenschweren U-Boot-Auftrag in Australien und arbeitet dabei aufs engste mit der Bundesregierung und der Bundeswehr zusammen.
12.08.2015 21:49:55 [antikrieg.com]
Geht Syrien einem strategischen Sieg entgegen, der den Mittleren Osten transformieren wird?
Syrien gewinnt, weil das syrische Volk seine Armee gegen sektiererische Provokationen unterstützt hat, die ihre Kämpfe in erster Linie gegen die von der NATO und der Golf-Monarchie finanzierten multinationalen Terrorismus geführt hat. Syrer, einschließlich strenggläubiger sunnitischer Moslems, werden nie diese halsabschneiderische, bösartige und sektiererische Perversion des Islam akzeptieren, die von den Golf-Monarchien gefördert wird.
13.08.2015 02:57:47 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
US-Historiker: Die USA zerstören Europa
Der US-Historiker Eric Zuesse sieht den Hauptgrund für die derzeitige Flüchtingswelle in Europa in der US-Außenpolitik der letzten Jahre. Die USA hätten Libyen, Syrien und schließlich die Ukraine gezielt destabilisiert, um Russland zu schwächen. Das Europa ebenfalls enormen Schaden nimmt, würden die US-Regierung dabei billigend in Kauf nehmen.
13.08.2015 03:13:49 [Vergessene Kriege]
Was wäre wenn... "Die Bombe über Berlin"
70 Jahre ist es her, dass die USA zwei Atombomben über Japan zündeten (zur historischen Debatte mehr hier). Insgesamt wurden zwischen 1945 und 1998 mehr als 2.000 Atomsprengköpfe gezündet (beeindruckend aufbereitet im unteren Video).
13.08.2015 08:25:26 [Jasminrevolution]
CNN & CIA vereint im Angriff auf Venezuela
Der private US-Propagandasender CNN hat 6.August 2015 mit einer Falschmeldung seines spanischen Programms versucht, in Venezuela Panik zu schüren und Gewalt auszulösen: Er berichtete über angebliche Plünderungen wegen Nahrungsknappheit. Pures Wunschdenken oder mediale Kriegsführung? Im Frühjahr 2014 hatte CNN gezielt die Welle von Sabotage- und Terroraktionen der CIA-finanzierten Rechtsextremen in Venezuela geschürt, im Herbst 2014 dem Land sogar einen Ebola-Outbreak angedichtet.
13.08.2015 09:12:04 [rationalgalerie.de]
Von der Leyen auf dem hohen Ross
In eine Husaren-Uniform gegossen stellte die Verteidigungsministerin das späte Pferdemädchen dar, als sie mit anderen Quadrille-Reitern die Reit-Europameisterschaften in Aachen eröffnete. Und schnell warf es die deutschen Medien vor Begeisterung aus dem Sattel: "Pferdammt mutig, Frau Ministerin!" dichteten die Primitivos von der BILD.
13.08.2015 10:59:34 [Eurasia News]
Syrien: Uigurische Dschihadisten unterstützen Gleichgesinnte bei Eroberung von Dörfern
Im Rahmen einer Video-Analyse hat sich der Autor von „Long War Journal“, Caleb Weissenberg, der al-Qaida-nahen uigurischen Dschihadisten-Gruppe „Islamische Partei Turkistan“ (TIP) gewidmet. Dort soll dokumentiert werden, wie TIP andere in Syrien operierende Rebellengruppen dabei unterstützt habe, in der strategisch wichtigen al-Ghab-Ebene zahlreiche Dörfer zu erobern.
13.08.2015 12:52:36 [NachDenkSeiten]
Schließt Ramstein!
Die Friedensbewegung fordert die Stilllegung der US-Militärstützpunktes Ramstein, deren Bedeutung für die globalen Kriege gar nicht zu überschätzen sei. Dabei verstößt „außergerichtliches Töten von BürgerInnen anderer Staaten auf deren Territorien (…) nicht nur gegen die Menschenrechts-Charta der UNO und gegen das Völkerrecht, sondern auch – wenn das Verbrechen von deutschem Hoheitsgebiet ausgeht – gegen unser Grundgesetz“, heißt es im zugehörigen bundesweiten Aufruf.
13.08.2015 14:03:32 [NEOPresse]
ZDF verschweigt, welches Land die Atombombe auf Nagasaki geworfen hat
Ein kleiner Fehler? Wohl kaum. Denn wer den "Täter" nennt, muss auch dessen "Motiv" nennen, nämlich der reine militärische Schlagkraft-Test - angeordnet durch die US-Regierung. USA-schonend ist das nicht gerade. Für den Zuschauer gilt also: Täter Unbekannt.
13.08.2015 22:05:45 [antikrieg.com]
Gesetzliche Rechtfertigung des Weißen Hauses für den Krieg gegen Syrien nebulos, während der Krieg sich ausweitet
Zu einem Zeitpunkt wollte die Obama-Administration eine Genehmigung für ihren Krieg gegen ISIS durch den Kongress. Sie brüsteten sich öffentlich mit der ungenauen Formulierung, nach die sie mehr oder weniger tun und lassen konnten was sie wollten, konnten aber den Kongress nie dazu bewegen, zuzustimmen. Dennoch ging der Krieg weiter.
14.08.2015 04:46:24 [Luftpost]
Enthüllt: Im US-Drohnenkrieg sind sogar Privatfirmen am Aufspüren von Zielpersonen beteiligt
Nachforschungen haben ans Licht gebracht, dass die überlasteten US-Streitkräfte zum Durchsuchen ihrer streng geheimen Drohnen-Videos nach hochwertigen terroristischen Zielpersonen auch Hunderte von bei Privatfirmen beschäftigten Spezialisten angeheuert haben.
14.08.2015 10:56:31 [einartysken]
Washingtons Fünfte Kolonnen in Russland und China
Es brauchte zwei Jahrzehnte, bis Russland und China begriffen, dass die 'pro-Demokratie' und 'Menschenrechts'-Organisationen, die in ihren Ländern operierten, subversive Organisationen sind, die vom US-Außenministerium und einer Sammlung von privaten US-Stiftungen finanziert werden. Der wahre Zweck dieser nicht-Regierungs- Organisationen (NGOs) ist, Washingtons Hegemonie zu befördern, indem sie die beiden Länder destabilisierten, die in der Lage sind, der US-Hegemonie zu widerstehen.

14.08.2015 15:11:11 [Alles Schall und Rauch]
Zur Erinnerung - Bush spricht von Sprengung des WTC
... 16. September 2006: "... er sagte uns, die "Operatives" (Geheimagenten) wurden angewiesen sicherzustellen, die Sprengsätze würden an einem hohen Punkt losgehen ... an einem Punkt der hochgenug war (an den Türmen), damit die Menschen die darüber eingeschlossen waren, nicht flüchten konnten."
14.08.2015 17:36:13 [Gegenfrage.com]
Abrüstung: Russland sieht keinen Grund für weiteren Dialog mit den USA
Russlands Vize-Außenminister sagte bezüglich der nuklearen Abrüstung, dass man vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Umstände keinen Anlass sehe, weiterhin Gespräche mit den USA zu führen.

15.08.2015 07:13:45 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
USA und Türkei dulden Öl-Schmuggel des Islamischen Staats
Das Terrornetzwerk Islamischer Staat (IS) finanziert sich durch illegale Ölverkäufe und nimmt so rund drei Millionen Dollar am Tag ein. Sowohl das Nato-Mitglied Türkei als auch die US-Geheimdienste dulden den Ölschmuggel stillschweigend. Auch britische Konzerne mit engen Verbindungen ins Parlament sind in die Geschäfte der Islamisten verstrickt.
16.08.2015 08:13:55 [Voltairenet]
USA wird beschuldigt, Sendungen von Flüchtlingen nach Europa zu finanzieren
Die Vereinigten Staaten würden den Handel mit Migranten aus Libyen zur Europäischen Union finanzieren, sagt Info Direkt unter Berufung auf eine Notiz von dem Österreichischen Abwehramt (Militärnachrichtendienst) [1].

Info Direkt ist ein österreichisches nationalistisches Magazin das notorisch mit dem Militär verbunden ist.

16.08.2015 16:05:54 [diepresse.com]
Israel enttarnt nach drei Jahrzehnten Geheimwaffe
Anfang der 1980er wurden extrem weit fliegende Panzerabwehrraketen, die bis zu 30 Kilometer weit lenkbar sind, in normalen Kampfpanzerchassis "versteckt". Sie dienten oft als Präzisionsartillerie, etwa gegen die Hamas.
16.08.2015 18:40:19 [Die Freiheitsliebe]
Fusion in der Rüstungsindustrie – Die Vereinigung der Panzerbauer Nexter und KMW
Vor wenigen Tagen feierten der französische Rüstungskonzern Nexter und die deutsche Waffenschmiede Krauss-Maffei Wegmann (KMW) ihre Fusion. Beide sind schwerpunktmäßig im Panzerbau tätig. Neben einer Konsolidierung der Rüstungsindustrie versprechen sich die Unternehmen mit der Fusion eine Erweiterung ihrer Exportmöglichkeiten. Durch die Vereinigung klettert das neue Unternehmen deutlich nach oben in der Liste der weltweit schwersten Rüstungskonzerne. Während einige aus Politik und Wirtsc
17.08.2015 05:08:05 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
NSA hat UN-Hauptquartier ausgespäht
Der US-Telekommunikationskonzern AT&T hat der NSA offenbar beim Ausspähen des Internets im großen Stil geholfen. AT&T habe Abhörprogramme in mindestens 17 Internet-Knotenpunkten installiert, so der Vorwurf. Die NSA hatte so Zugang zum internationalen Internet-Verkehr. So soll unter anderem das Hauptquartier der UN betroffen sein.
17.08.2015 05:09:06 [Telepolis]
Aus Österreich stammender "Regisseur" des IS-Medienapparats?
Das Magazin profil hat ein im Gefängnis geschriebenes Pamphlet des Cuspert-Freundes Mohamed Mahmoud gefunden, der schon 2005 die "Globale Islamische Medienfront" (GIMF) betrieben hatte.
17.08.2015 05:10:13 [Die Propagandaschau]
MH17 – Die ungestellten und die unbeantworteten Fragen
Bereits kurz nach dem Absturz von MH17 starteten westliche Medien eine Pro­pa­gan­daschlacht, in der den Se­pa­ra­tis­ten und Russland vorgeworfen wur­de, für die Katastrophe verantwortlich zu sein. Das Gebell war so laut und die Fakten – bis heute – so dünn, dass der Eindruck, hier solle etwas vertuscht werden, sich jedem Beobachter geradezu aufdrängen muss.
17.08.2015 07:23:57 [Luftpost]
Report: Bei den von den USA angeführten Luftangriffen im Irak und in Syrien wurden schon 459 Zivilisten getötet
Die Überwachungsgruppe Airwars hat einen Report veröffentlicht, aus dem hervorgeht dass bei den US-geführten Luftangriffen in Syrien und im Irak, die angeblich gegen den IS gerichtet sind, mindestens 459 Zivilisten getötet wurden.
17.08.2015 08:32:12 [Die Presse]
1914–1918: Ein Weltkrieg auf Pump
Wie finanziert man einen Krieg? Mit dem Geld des kleinen Mannes natürlich, wie sonst? Aber wie sollte die österreichisch-ungarische Doppelmonarchie die Bürger dazu überreden, Abermillionen für den ersten Maschinenkrieg der Weltgeschichte zu opfern?
17.08.2015 08:37:18 [Sputnik]
Donbass vor Krieg – Donezk fordert von Normandie-Gruppe "sofortiges Eingreifen"
Nach den heftigen Angriffen auf ihre Städte sieht sich die Donezker Volksrepublik nur einen Schritt von einem neuen großen Krieg mit der ukrainischen Armee entfernt. Die selbsterklärte Region ruft deshalb die Top-Politiker der genannten Normandie-Gruppe (Deutschland, Frankreich, Russland und Ukraine) zum sofortigen Eingreifen auf.
17.08.2015 08:38:27 [Heise]
Steinmeier: Situation in der Ukraine ist "explosiv"
Separatisten verlangen nach Zunahme der Kampfhandlungen schnelles Eingreifen der Normandie-Gruppe, um das Ausbrechen eines vollen Kriegs zu verhindern
17.08.2015 09:13:36 [Friedensblick]
Politische Lenkung der NSU Ermittlungen auf das Einzeltäter-Dogma Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos
„Umpolung“ - die NSU Ermittlungen im Polizistenmord von Heilbronn werden seit dem 4. November 2011 in eine bestimmte Richtung gelenkt. Staatsanwalt Meyer-Manoras und LKA-Beamtin Rieger vor dem NSU-Untersuchungsausschuss in Baden-Württemberg.
17.08.2015 09:14:15 [Epoch Times]
Tianjin Terrorakt: Darum wurde Chinas kommende „Wallstreet“ samt Zukunftsplänen zerstört
Es war ein Terrorakt und Chinas terroristischer Ex-Staatschef hat ausgespielt. Das sagte ein Regierungs-Insider exklusiv zu EPOCH TIMES. Weil er Chinas künftige Wallstreet wegbombte, wurde der 89-jährige Jiang Zemin nun „festgesetzt“. Präsident Xi Jinping habe vor Wut gerast, als die Explosion den Zukunftsstandort Tianjin in eine chemisch-verseuchte Todeszone verwandelte.
17.08.2015 12:53:57 [German Foreign Policy]
Auf die Flucht getrieben
Deutschland trägt maßgebliche Mitverantwortung für die Ursachen der Flucht zehntausender Menschen aus dem Kosovo. Dies belegt eine Analyse der Entwicklung in dem Sezessionsgebiet seit dem NATO-Überfall im Jahr 1999, dessen Vorbereitung unter führender Mitwirkung der Bundesrepublik geschah.
17.08.2015 12:55:55 [Voltairenet]
Die Welt nach dem Washington/Teheran Abkommen
Der Waffenstillstand zwischen den USA und dem Iran definiert die Konflikte im Nahen Osten und verschiebt den Krieg bis zum Schwarzen Meer. Selbst wenn es zu früh ist, um vorherzusagen, wie sich die Rivalität zwischen Riyad und Teheran entwickeln wird, oder um herauszufinden, was aus der Türkei werden wird, ist es jetzt klar, dass man sich im Jemen und in Syrien in Richtung Frieden bewegt.
17.08.2015 15:25:28 [DieNews]
Medien: Mindestens zehn Tote nach Bombenanschlag in Bangkok
Bei einem Bombenanschlag im Zentrum der thailändischen Hauptstadt Bangkok sind laut örtlichen Medienberichten mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen und Dutzende weitere verletzt worden.
17.08.2015 15:39:23 [Eurasia News]
PKK droht den USA mit Ende des Kampfes gegen den IS - Wünscht Mediation gegen Türkei
Die „Kurdische Arbeiterpartei“, kurz PKK, hat mit den Vereinigten Staaten indirekte Gespräche gestartet, um Washington dazu zu bewegen, im von der PKK selbst aggressiv provozierten Konflikt mit der türkischen Staatsmacht, die seit bald einem Monat gegen die Organisation militärisch vorgeht, zu vermitteln, berichtet die britische Zeitung „Daily Telegraph“.
18.08.2015 05:25:12 [heise]
US-Verteidigungsministerium will Drohnen-Einsätze ausweiten
50 Prozent mehr US-Einsätze mit Drohnen soll es nach dem Willen des Pentagons bis 2019 geben. Dabei soll nicht nur die Zahl der Aufklärungsmissionen steigen, sondern auch die der Luftschläge.
18.08.2015 07:11:19 [Kampf dem System]
Explosion in Tianjin – Denkzettel für die chinesische Zentralbank?
Dieser kurze Artikel soll darauf aufmerksam machen, dass zwischen dem Ende der kürzlichen Abwertung des Yuan und der katastrophalen Explosion in der chinesischen Hafenstadt nicht einmal 24 Stunden lagen...
18.08.2015 11:09:14 [Alles Schall und Rauch]
USA warnen die Schweiz wegen Ende der Iransanktionen
... Der Schweizer Bunderat signalisiert mit seiner Entscheidung, die Sanktionen als erstes Land teilweise aufzuheben, es ist sehr an einer Aufnahme von normalen Geschäftsbeziehungen mit dem Iran interessiert. Das US-Regime will aber dieses "Vorpreschen" nicht und hat gleich eine Warnung ausgesprochen. Wenn einer Geschäfte mit dem Iran macht, dann sind es zuerst US-Firmen. Die stehen schon länger parat und warten auf den Zugang zum interessanten iranischen Markt.

18.08.2015 11:09:48 [netzpolitik.org]
Militärische „Cyberwar“-Einheiten und das Völkerrecht
Arne hat per Informationsfreiheitsanfrage vom wissenschaftlichen Dienst des Bundestags das Gutachten mit dem Titel „Anwendbarkeit des humanitären Völkerrechts auf Computernetzwerkoperationen und digitale Kriegsführung (Cyber Warfare)“ (pdf) erhalten, das sich mit elektronischer Kriegsführung beschäftigt.
18.08.2015 19:46:49 [jungewelt.de]
»Deutschland heizt mit die Konflikte an«
Flüchtlinge protestieren gegen die deutsche Rüstungsindustrie. Ein Gespräch mit Rex Osa
18.08.2015 23:50:10 [orf.at]
Größte US-Luftwaffenübung in Europa seit über 25 Jahren
In Europa findet derzeit das größte Luftwaffenmanöver der USA und seiner Verbündeten seit Ende des Kalten Krieges im Jahr 1989 statt. Die vierwöchige Übung habe bereits am Samstag begonnen, teilte das US-Kommando im bayerischen Grafenwöhr heute mit
19.08.2015 12:24:16 [IMI]
Machtdemonstration gegenüber Russland?
Die NATO plant mit „Trident Juncture 2015“ (TRJE15) im Herbst 2015 ihre größte Übung seit „Strong Resolve 2002“. Bei dem Manöver soll ein Mehrfrontenkrieg simuliert werden, in dem u.a. auch Drohnen und Cyberangriffe eine Rolle spielen. Im Mittelpunkt soll der Einsatz der „NATO Response Force“ (NRF) in einem multinationalen strategischen, operativen und taktischen Umfeld stehen und die Stärke des Militärbündnisses unter Beweis stellen.
19.08.2015 15:54:04 [fr-online.de]
Auswärtiges Amt muss Bericht offenlegen
Schon vor dem Abschuss des Malaysia-Fluges MH17 kannten Diplomaten das Risiko von Flügen über die Ostukraine. War auch das deutsche Außenministerium informiert und hätte die Airlines warnen müssen? Dazu hielt sich das Amt bislang bedeckt – ein Gerichtsurteil soll das nun ändern.
19.08.2015 21:37:49 [antikrieg.com]
Die Vereinigten Staaten von Amerika senden mehr Berater und Munition für den Krieg der Saudis gegen den Jemen
Als humanitäre Katastrophe, die Tausende getötet und Millionen an den Rand des Verhungerns gebracht hat, wurde der Krieg der Saudis gegen den Jemen und die Blockade dieses Landes regelmäßig von Menschenrechtsgruppen kritisiert. Die Vereinigten Staaten von Amerika haben den Krieg unterstützt, aber über ihre Beteiligung wird in der Öffentlichkeit nicht viel geredet.
20.08.2015 00:14:39 [europeonline-magazine.eu]
Nato warnt Separatisten in der Ostukraine vor Vormarsch
Die Nato hat die Aufständischen in der Ostukraine mit deutlichen Worten vor einem weiteren Vormarsch gewarnt. «Jeder Versuch der von Russland unterstützten Separatisten, zusätzliches ukrainisches Gebiet einzunehmen, wäre für die internationale Gemeinschaft nicht hinnehmbar», teilte eine Sprecherin am Mittwochabend nach Beratungen von Vertretern der Bündnisstaaten in Brüssel mit.
20.08.2015 09:32:03 [Telepolis]
Ukrainer drücken sich zunehmend vor der Rekrutierung
Während Teile der ukrainischen Regierung und die Separatisten die Kriegsstimmung schüren und die verstärkten Kampfhandlungen den Waffenstillstand immer weiter zur Makulatur werden lassen, scheint der Patriotismus in der Ukraine zu schrumpfen. Wie das bei den Separatisten ist, lässt sich nicht eruieren, hier erfährt man auch nicht die Zahl der getöteten und verletzten Milizen.
20.08.2015 20:36:34 [einartysken]
Japans Premier Abes Rede zum 2. Weltkrieg: Keine Entschuldigung und keine Details über Japans, Englands, Australiens und US-Kriegsverbrechen
An diesem Artikel ist mir wichtig, dass Dr. Polya der einzige ist, der immer wieder auf die ungeheuren Opfer hinweist, die China im 2. Weltkrieg gebracht hat, von denen man bei uns so gut wie nichts hört. Auch die 27 Millionen russischen Opfer werden ja gerne unter den Teppich gekehrt, aber nicht so konsequent wie die 40 Millionen Chinesen. Es ist zweifelhaft, ob die Amerikaner einen so relativ leichten Sieg über Japan errungen hätten, wäre nicht das Gros der
der japanischen Soldaten von de

21.08.2015 07:31:23 [Epoch Times]
Kim Jong-un ruft Grenzarmee zu den Waffen - Japan ruft Nordkorea zu Zurückhaltung auf
Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hat die Grenzarmee aufgerufen, sich auf den Kriegszustand vorzubereiten. Das berichtet die staatliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA. Die Gefechtsbereitschaft solle Freitag, 17 Uhr, eingenommen sein. Zuvor hatten sich Nord- und Südkorea an ihrer schwer bewachten Grenze gegenseitig mit Artilleriegeschützen beschossen.
 Europa, Brüssel, EU, Europäische Union (50)
01.08.2015 06:24:51 [freie-radios]
Protest in falschen Händen? Hintergründe und Analyse der Proteste französischer Bauern
... Über die Hintregründe, den großen Bauernverband bzw. Gewerkschaft FNSEA, der die Proteste größtenteils trägt und Sinn und Unsinn natinaler Lösungen, sprachen wir mit Bernard Schmid, freier Journalist und Jurist aus Paris.
01.08.2015 06:26:48 [Griechenland-Blog]
Premierminister deckt ehemaligen Finanzminister Griechenlands
Griechenlands Premierminister Alexis Tsipras deckt seinen ehemaligen Finanzminister Yanis Varoufakis wegen des von letzterem ausgearbeiteten Plans B und erklärte, persönlich die Ausarbeitung eines Notfallplans angeordnet zu haben.
01.08.2015 11:01:44 [Jasminrevolution]
Absurde Kampagne gegen Varoufakis Grexit-Notfallplan
Derzeit läuft in Athen, aber auch in deutschen Medien eine besonders absurde Kampagne gegen den Ex-Finanzminister Yanis Varoufakis: Ihm wird vorgeworfen, eine geheime Notfallplanung für den Fall eines Grexit betrieben zu haben. Der bekannte US-Ökonom James K. Galbraith, der an den Plänen mitgearbeitet hatte, hat sich jetzt dazu geäußert. Galbraith war an der Bewältigung der Finanzkrise 2008 beteiligt und hatte sich dabei auch speziell gegen Goldman Sachs positioniert.
01.08.2015 11:15:32 [CHAOS mit SYSTEM]
Neuer Kirchhof auf dem Friedhof
Wenn das Imperium angegriffen wird, schlägt es bekanntlich zurück. Das musste die Schweiz erfahren, als sie sich die Ungeheuerlichkeit eines Volksentscheids leistete. Und dann noch einen erfolgreichen gegen das postkapitalistische Überlebensessential „Zuwanderung“. Haste nicht gesehen wurden die Schweizer von der EU aus Forschungsprogrammen und Austauschprogrammen geworfen. Der sozialistische (!) französische Industrieminister forderte sogar Strafzölle für die Eidgenossen. Trotzdem gibt
01.08.2015 12:20:47 [ceiberweiber.myblog.de]
Die Asyl-Destabilisierung
Jene, die unter dem Label "Flüchtling" zu Zehntausenden nach Österreich kommen, stammen zum Teil aus Ländern wie Syrien, überwiegend aber vom Balkan oder aus Afrika. Auch dank entsprechender Berichterstattung wird die Politik und die Öffentlichkeit in einen Hype gedrängt, der alles andere als unbegrenzte Aufnahme "unmenschlich" wirken lässt.

01.08.2015 13:02:16 [GEOLITICO]
Schäubles gefährlicher EU-Plan
Finanzminister Schäuble ist bereit, Geld des deutschen Steuerzahlers für einen eigenständigen Etat Brüssels abzutreten. Schäubles Weg zum EU-Vielvölkerstaat beschreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.
02.08.2015 07:18:39 [and]
Großbritannien folgt Spaniens und Ungarns Vorbild: Vier Kilometer Grenzzaun gegen Flüchtlinge bereits ausgeliefert
Dem Beispiel Spaniens und Ungarns folgt nun Großbriannien und baut Grenzzäune zur Abwehr gegen Flüchtlinge. Wie die “Süddeutsche Zeitung” in ihrer Wochenendausgabe berichtet, werden die Absperrgitter noch vor der britischen Staatsgrenze auf französischem Territorium in der Hafenstadt Calais errichtet.
03.08.2015 17:20:45 [Die Freiheitsliebe]
Nein zu „Europa“ – ja zur Internationalen Solidarität!
Kontinuierlich werden von PolitikerInnen und JournalistInnen jede Menge schöne Sätze über Europa und die EU abgesondert. An dieser Beschäftigung beteiligen sich auch immer wieder linke, pro-europäische Stimmen, die allerdings stets eine Kritik an der EU formulieren. Letztgenannte Positionen arbeiten mit der Vorstellung, ein „anderes, sozialeres Europa“ oder aber auch ein „Europa von unten“ aufbauen zu können. Dagegen soll dieser Text bewusst ein Missklang, eine Dissonanz sein und ei
04.08.2015 05:21:47 [n-tv.de]
Missbrauchsskandal in Großbritannien:Polizei soll Ex-Premier gedeckt haben
Die Ermittlungen wegen Kindesmissbrauchs in Großbritannien ziehen immer größere Kreise. Die Polizei hat Hunderte einflussreiche Persönlichkeiten im Visier, nun werden sogar Vorwürfe gegen einen ehemaligen Regierungschef laut.
04.08.2015 05:24:13 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Maßnahmen gegen Berlin
Kreisen der Regierung in Griechenland zufolge plante Athen Gegenmaßnahmen zu Lasten deutscher Interessen, um für die Gläubiger einen eventuellen endgültigen Bruch noch teurer zu machen.
04.08.2015 07:19:24 [srf]
Katalonien wählt: «Datum wird in die Geschichte eingehen»
Die Regierung der spanischen Provinz Katalonien macht Ernst: Für Ende September sind vorgezogene Wahlen angesetzt. Vom Ergebnis wird abhängen, ob man sich vom spanischen Mutterland trennt.
04.08.2015 12:51:50 [Goldseiten]
EU-Organe wollen "Zentralisierung" vorantreiben
Aus gewöhnlich gut informierten Kreisen ist hinter vorgehaltener Hand immer häufiger zu hören, daß die Brüsseler EU-Organe es immer eiliger haben, die noch weitgehend geheimen Pläne für eine "Zentralregierung" umzusetzen. Neben der zentralen "Einlagensicherung“ für den Bankbereich sollen in einer ersten Ausbaustufe (wie an dieser Stelle im übrigen schon wiederholt berichtet) eine zentrale Arbeitslosenversicherung und eine zentrale Steuerbehörde kommen.
04.08.2015 17:35:34 [epoch times]
Gegenreaktion aus Russland: Moskau verweist schwedische Diplomaten des Landes
Ein russischer Diplomat wurde unlängst aus Schweden verwiesen, weil er sich nicht an Regeln der Wiener Konvention, die international das diplomatische Geschäft regelt, gehalten habe, teilte das Außenministerium in Stockholm am Montag mit, berichtet der Österreichische Rundfunk.

Als Gegenreaktion hat Moskau nun zwei schwedische Diplomaten des Landes verwiesen. Dies bestätigte Russlands Außenministerium am Dienstag.

"Dieser Schritt erfolgte als Gegenreaktion auf die unfreundlichen Ha

05.08.2015 04:29:24 [krisenfrei]
Es wird noch viel schlimmer… (Teil I)
Spanien ist nur ein Versuchslabor für die kommende EU-Diktatur, die früher oder später allen EU-Bürgern einen Maulkorb verpassen wird. Die Diktatoren in Brüssel haben aber noch ganz andere Schweinereien vor.
05.08.2015 04:29:57 [Griechenland-Blog]
Wollte der IWF eine linke Regierung in Griechenland sabotieren?
Gikas Chardouvelis, Finanzminister der vorherigen Regierung in Griechenland unter Antonis Samaras, bezichtigt den IWF, im Dezember 2014 angesichts der kommenden SYRIZA-Regierung den Abschluss der anhängigen Bewertung aus politischen Gründen vereitelt und die heutige Situation provoziert zu haben.
05.08.2015 10:17:34 [NachDenkSeiten]
Von Demokratie kann in Griechenland keine Rede mehr sein
Wie ist die Lage in Griechenland? Haben die Entwicklungen der letzten Wochen und Monate mit Demokratie überhaupt noch etwas gemein? Und ist, was geschah und noch immer geschieht, wirklich „alternativlos“, wie man dies allerorten liest und hört? Zu diesen Fragen sprach Jens Wernicke mit Sahra Wagenknecht.
07.08.2015 09:31:54 [Schramm´s Blog]
Krasse Information-Unterdrückung beim EU-Austritts-Volksbegehren


Viele Bürger registrierten mit Empörung die fast 100-prozentige NICHT-Information des ORF über das überparteiliche EU-Austritts-Volksbegehren und dessen öffentlicher EINTRAGUNGSWOCHE vom 24. Juni bis 1. Juli dieses Jahres. Im ORF-Fernsehen wurden in den fünfeinhalb Monaten seit der Genehmigung des Volksbegehrens durch das Innenministerium am 7. Jänner bis zur genannten Eintragungswoche insgesamt nur zweimal 1,2 Stunden ? - Nein, 1,2 MINUTEN - an "Information" zum Volksbegehren gesen

07.08.2015 10:44:56 [www.finanzmarktwelt.de]
TTIP-Schiedsgerichte: Proteste Panikmache? Ein aktueller Fall öffnet Ihnen die Augen!
Die Proteste gegen TTIP-Schiedsgerichte sind reine Panikmache? Die Ängste sind unbegründet? Alles nur halb so wild? Lesen Sie mal, was selbst Österreich heute schon ertragen muss, und wie das erst recht bei TTIP möglich sein wird...


07.08.2015 14:37:57 [Contra-Magazin]
Das „7,5 Jahre Gefängnis“ Foto – Journalisten in Istanbul vor Gericht
Das veröffentlichte Bild eines Staatsanwalts in Geiselhaft reicht der türkischen Justiz aus, um gegen insgesamt 18 Journalisten ein Gerichtsverfahren zu eröffnen wegen "terroristischer Propaganda". Die IFJ und die EFJ fordern die Türkei auf, die Anklagen fallen zu lassen.
07.08.2015 18:22:06 [n-tv]
Der Fall Ivo Sanader: Hat sich Kroatien in die EU getrickst?
Griechenland ist nicht das einzige Land, das erfinderisch ist, um Anschluss zu finden. Der Fall des ehemaligen kroatischen Premiers Sanader zeigt, dass auch andere Staaten ihre Methoden haben, um Europa näher zu kommen.
08.08.2015 08:40:27 [Contra-Magazin]
Ukraine: Der ruinöse Lockruf des Westens
Die Ablehnung des EU-Assoziierungsabkommens durch Präsident Janukowitsch war einer der Hauptauslöser für den Maidan-Putsch. Doch es zeigt sich immer mehr, dass der Ex-Präsident mit seinen Einwänden absolut recht hatte.
09.08.2015 05:44:31 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Varoufakis entlastet: Keine Spuren von Hacker-Angriff im griechischen Steuersystem
Die griechische Polizei hat keine Anzeichen dafür gefunden, dass Steuernummern der Griechen in den vergangenen Monaten gehackt wurden. Hintergrund ist ein vermeintlicher Plan des ehemaligen Finanzministers Gianis Varoufakis für einen Euro-Austritt Griechenlands. Teil des Plans soll auch das Hacken von privaten Steuernummern gewesen sein.
09.08.2015 05:46:30 [NachDenkSeiten]
Bye Bye Europe !
Bin ich ganz alleine, oder geht es Ihnen auch so? Seit den Ereignissen des 12. Juli empfinde ich ein Gefühl der Leere, so als sei mir etwas Selbstverständliches abhanden gekommen. Nein, so alt wie Helmut Kohl bin ich nicht und mit ihm vergleichen möchte ich mich auch nicht gerne, aber wir stammen aus gewissermaßen benachbarten Regionen, was die Nähe zu Frankreich anbelangt.
Frankreich war immer mein Bezugspunkt und die selbstverständliche Nähe zu Frankreich, meine Jugendreisen dorthin (Deutschland habe ich erst später im selben Maße kennengelernt) haben auch meine Einstellung zu den Europäischen Institutionen geprägt: Eine biographische Selbstverständlichkeit im Geiste der Versöhnung nach dem 2. Weltkrieg.

10.08.2015 05:12:37 [Griechenland-Blog]
Totales Flüchtlings-Chaos auf Inseln in Griechenland
Laut den letzten Angaben der FRONTEX trafen auf den Inseln Griechenlands allein im Juli 2015 über 50000 Immigranten ein, während die UN von einem totalen Chaos spricht und die Beunruhigung über eine mögliche politische Ausnutzung der Situation zum Ausdruck bringt.
10.08.2015 13:07:09 [recentr]
Kinder- und Menschenhandel in den Migranten-Herkunftsländern Albanien/Kosovo
Ein geheimer Bericht von Europol aus dem Jahr 2012 beschäftigt sich ausführlich mit den ethnisch-albanischen kriminellen Gruppen. Demnach hat sich der Kosovo unter anderem “zu einem Umschlagplatz für den Kinderhandel zum Zweck des sexuellen Missbrauchs entwickelt.”
10.08.2015 21:33:39 [einartysken]
Landreform in Schottland: Gibt es Parallelen zu Zimbabwe?
Es gibt einige interessante Entwicklungen in Schottland, was das Thema Land betrifft. Dies ist eine gute Zusammenfassung mit interessanten Parallelen zu Zimbabwe. Ich habe kürzlich ein bisschen in einem Buch gelesen, dass ich mir von einer Freundin geborgt habe (leider nur noch antiquarisch erhältlich): Who owns Britain? von Kevin Cahill. Es ist ein hochinteressantes Buch. Die Situation in Großbritannien ist wirklich absurd: Selbst wenn man ein Freeholder, also ein Grundeigentümer



11.08.2015 05:34:14 [Telepolis]
Showdown vor der Ukraine-Pleite?
... Ein entsprechendes Gesetz über das Schuldenmoratorium ist schon im vergangenen Mai verabschiedet worden, nach dem "gewissenlose Gläubiger" nicht mehr bedient werden sollen. Einige Blogger empfahlen daraufhin Griechenland, den Gesetzestext der Rada zu übernehmen, der offensichtlich das Plazet des IWF und der Troika hat und einfach den Ländernamen auszutauschen.
11.08.2015 08:00:40 [Wirtschaftliche Freiheit]
Auf dem Weg zur „Vollendung“ der Wirtschafts- und Währungsunion?
Die grotesken Bemühungen um eine (Schein-)Lösung der Griechenland-Krise haben die Diskussion um Reformen in der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (WWU) in den letzten Monaten neu beflügelt. Die Folgerungen gehen allerdings – wie schon früher – in unterschiedliche Richtungen. Einerseits wird beklagt, dass fundamentale Regeln der WWU sträflich missachtet würden und eine Rückkehr zu dem „Konsens von Maastricht“ unbedingt notwendig sei. Andererseits wurde die gegenteilige Konsequenz gefordert, dass nämlich das Regelwerk selbst einer dringenden Überarbeitung und Ergänzung bedürfe sowie energische Schritte zu einer ‘echten’ Politischen Union notwendig seien – mit einer weiteren Zentralisierung finanzpolitischer Entscheidungen bis hin zu einer Vergemeinschaftung von Schulden und Übertragung von Fiskalkompetenzen auf die EU.
11.08.2015 11:01:28 [Contra-Magazin]
Knebelgesetze: Spaniens Rückkehr in die Diktatur
Seit dem 1. Juli gilt in Spanien das "Bürgerschutzgesetz". Doch in Wirklichkeit ist dies ein Knebelgesetz, welches die bürgerlichen Freiheiten massiv einschränkt. Spanien kehrt langsam aber sicher in die Diktatur zurück. Ist das Land der Vorbote für das, was uns bald auf EU-Ebene erwartet?
11.08.2015 11:01:47 [Lost in EUrope]
Neues Versagen auf dem Balkan
Die EU-Kommission hat 2,4 Mrd. Euro bereit gestellt, um die Flüchtlings-Krise zu lindern. Mit dem Geld werden nationale Hilfsprogramme finanziert; Brüssel präsentiert sich als nobler Spender für unfähige Staaten. Dabei ist die EU-Kommission mitverantwortlich für die Probleme.
11.08.2015 13:17:36 [Die Freiheitsliebe]
EU plant Riesenlager für Geflüchtete
Laut einem internen EU-Bericht soll in Serbien, EU-Beitrittskandidat, ein EU-Lager für bis zu 400.000 Geflüchtete gebaut werden. Das Vorhaben klingt zunächst wie ein bizarrer Witz.
11.08.2015 14:19:13 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Das extremste neoliberale Programm aller Zeiten
Dem Parlament in Griechenland soll das laut dem Parlaments-Vizepräsidenten Alexis Mitropoulos extremste neoliberale Programm vorgelegt werden, zu dem sich jemals eine Regierung verpflichtete.
12.08.2015 17:16:12 [Quer-Denken.TV]
Riesiges Flüchtlings-Lager in Serbien geplant?
Seit zwei Tagen schwirrt das Gerücht herum, dass in Serbien ein gigantisches Flüchtlingslager geplant wird. Die europäischen Länder verzweifeln unter dem von den USA angefachten Flüchtlings-Ansturm. Niemand weiß, wohin die Menschenmassen hoch-frustrierter, meist alleinstehender junger Männer unterzubringen sind. Ist das riesige Lager in Serbien der Auftakt dazu, sich der Menschenmassen diskret zu erledigen?
12.08.2015 19:42:58 [Griechenland-Blog]
Griechenlands Bürger müssen den Staat beklauen
Selbst den gewissenhaftesten Steuerzahlern in Griechenland bleibt oft gar nichts anderes übrig als notgedrungen den Staat bestehlen zu müssen um dessen Forderungen entsprechen zu können.
13.08.2015 19:24:40 [NEOPresse]
Abgeordneten wird Zugang zu TTIP-Dokumenten verweigert
Nun gibt es weitere Einschränkungen im Fall des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP. Bundestagsabgeordnete bekommen fortan keinen dauerhaften Zugang zu den Verhandlungsdokumenten mehr, da diese zu oft an die Öffentlichkeit gekommen seien.
14.08.2015 04:51:34 [Netzpolitik]
„Meldestelle für Internetinhalte“ bei Europol: 95 Prozent beanstandeter Postings werden angeblich „rasch entfernt“
Die Neue Züricher Zeitung hat der Polizeiagentur Europol ein paar Details zur neuen „Internet-Meldestelle“ entlockt. Diese „EU Internet Referral Unit“ (EU-IRU) ist im Eiltempo bei der EU-Polizeiagentur in Betrieb errichtet worden und seit fünf Wochen in Betrieb. Ziel ist die Entfernung „illegaler extremistisch-terroristischer Internetinhalte“.
14.08.2015 17:35:09 [Lost in EUrope]
Schäubles neuer Coup
Freundlich lächelnd kam Finanzminister Schäuble beim Eurogruppen-Treffen an. Er sei „ganz zuversichtlich“, dass eine Einigung zum 3. Griechenland-Programm kommt. Doch danach landete er einen neuen Coup.
16.08.2015 16:54:06 [boerse-go.de]
EU zahlt 1,3 Milliarden für Grenzschutz-Projekte
Die EU hat seit 2009 fast 1,3 Milliarden
Euro allein in die Forschung zur Grenzkontrolle und zur Abwehr von
Migranten gesteckt. Wie aus der Antwort der Bundesregierung auf einen
Kleine Anfrage der Linksfraktion hervorgeht, die dem in Berlin
erscheinenden "Tagesspiegel" vorliegt, gingen die 1,265 Milliarden an
21 Projekte.

17.08.2015 09:29:18 [Lost in EUrope]
So scheitert EUropa (II)
Das Flüchtlingsdrama auf Kos hält EUropa in Atem. Am Wochenende schickte Athen eine Fähre, auf der die Flüchtlinge notdürftig registriert werden sollen. Von Hilfe aus Brüssel weiter keine Spur – die EU versagt.
17.08.2015 10:53:53 [Prometheus]
Die Krise des Euro fängt erst an
Es sind mehrere Aspekte die eine Rolle spielen. Erstens: Tsipras will Neuwahlen. Er will die absolute Mehrheit und zuvor die Querulanten aus seiner Partei schmeißen. Zweitens: Tspiras will den Euro verlassen, aber nicht dafür verantwortlich sein. Doch warum will Tsipras sich aus dem Euro schmeißen lassen?
17.08.2015 15:15:38 [Oeconomicus]
Schweizer Job-Motor stottert
Noch liegt die Arbeitslosigkeit in der Schweiz bei eher unspektakulären 3,1 Prozent. Daniel Lampart, Chefökonom des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB) ist jedoch davon überzeugt, dass diese Zahlen vorwiegend saisonbedingt täuschen. Lampart rechnet bis Ende Jahr mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit gegen vier Prozent, womit zusätzliche 40.000 Menschen ohne Job sein könnten.
[...]

18.08.2015 08:37:01 [Contra-Magazin]
TTIP: EU schränkt Zugang zu Dokumenten weiter ein
Wenn Lobbyisten, EU-Beamte und Politiker mauscheln, ist Transparenz das Letzte was gewollt wird. Deshalb wurde das Leserecht zu den TTIP-Dokumenten massiv eingeschränkt. Die Angst vor neuen Leaks ist groß.
18.08.2015 10:50:39 [Contra-Magazin]
Deutschland: 750.000 Flüchtlinge werden dieses Jahr erwartet
Die Prognosen hinsichtlich der zu erwartenden Flüchtlinge in Deutschland werden laufend erhöht. Dieser Entwicklung wird auf politischer Ebene jedoch nicht Rechnung getragen. Europa erlebt derzeit das größte Flüchtlingsdrama seit Jahrzehnten.
18.08.2015 12:39:40 [NachDenkSeiten]
Neuwahlen in der Türkei?
Die Option einer „Großen Koalition“ in der Türkei ist vom Tisch. Während der amtierende Ministerpräsident Davutoğlu hierfür inhaltliche Unterschiede in der Außen- und Bildungspolitik verantwortlich macht, heißt es aus der Opposition, dass sich Staatspräsident Erdoğan quergestellt habe: Er strebe weiterhin eine AKP-Alleinherrschaft und die Einführung eines Präsidialsystems mit ihm als starkem Mann an der Spitze an – koste es, was es wolle.
19.08.2015 05:07:23 [Opposition24]
EU – Wahnsinn: Bauernproteste in Belgien – Tränengas am Flughafen
Am Abend begannen Bauern in Belgien aus Ärger über die verfehlte Landwirtschaftspolitik mit einer Blockade gegen Unternehmen auf dem Gelände des Flughafens Lüttich / Bierset.

Als die Bauern versuchten, in einige Gebäude der Unternehmen einzudringen, setzte die Polizei die Räumung mit dem Einsatz von Tränengas durch.

19.08.2015 12:00:50 [Schramm´s Blog]
EU-Austritts-Volksbegehren wird morgen dem Nationalrat zugeleitet
Zeiselmauer (OTS) - Am 20. August 2015 wird das überparteiliche EU-Austritts-Volksbegehren durch das Innenministerium offiziell dem Nationalratspräsidium zugeleitet. Damit beginnen die gesetzlich vorgeschriebenen Termine der parlamentarischen Behandlung dieses von mehr als einer Viertelmillion Österreicherinnen und Österreichern - genau 261.056 - unterstützten Anliegens: Binnen vier Monaten ab dem 20.08. müssen dazu mehrere Sitzungen auf Ausschußebene
19.08.2015 12:01:37 [ceiberweiber.myblog.de]
Asyl: Die Heucheleien des Hannes Androsch
So dreist muss man erstmal sein: der Industrielle Hannes Androsch, einst SPÖ-Vizekanzler, heuchelt Betroffenheit über Flüchtlingswellen und kritisiert jene Menschen, die nicht alle aufnehmen wollen. Zugleich ist er aber dafür, zur "Sicherung von Rohstoffen" in anderen Ländern zu intervenieren, diese zu destabilisieren und dafür auch Militär einzusetzen. Es versteht sich von selbst, dass Androsch, der sowohl genug Platz als auch finanzielle Ressourcen hat, nicht mit gutem Beispiel vorang
21.08.2015 04:34:36 [Prof. Eberhard Hamer]
Statt Grexit Transferunion
Europa steht seit langem in einem Spannungsverhältnis zwischen Ländern und Regierungen, welche die Euro-Zentrale nur als einen Erfüllungsgehilfen für Europas Nationalstaaten sehen, die also die prinzipielle Souveränität der europäischen Staaten nicht zugunsten Europas aufgeben wollen einerseits, und der vor allem von der Juncker-Clique und den EU-Funktionären betriebenen Zentralisierung der Souveränität von Europa nach Brüssel andererseits.
21.08.2015 04:40:52 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Griechenland: Tsipras tritt zurück, Neuwahl am 20. September
Griechenlands Premier Alexis Tsipras ist zurückgetreten. Er will in Neuwahlen die Zustimmung der Griechen zu seiner Politik erhalten. Es ist unklar, wie der nun folgende Wahlkampf die Umsetzung der Troika-Maßnahmen beeinflussen wird.
21.08.2015 09:11:45 [Radio Utopie]
Wagenknecht: Ich warte dann mal auf die Debatte über den Zusammenbruch meiner Euro-Religion
In der „Welt“ konstatiert die Salonsozialistin den Kommissaren, dem obersten Rat („Europäischer Rat“), dem macht- aber nicht witzlosen „Parlament“, der in keinerlei Vertrag zu findenden „Euro-Gruppe“, sowie der Zentralbank der „Europäischen Union“, dass in deren zur „Rettung der Euro-Zone“ vorgelegten gemeinsamen Papier alles darauf hinaus läuft, die Souveränität der Mitgliedsstaaten im Staatenbund zu „erledigen“ und deren Wahlen „irrelevant“ zu machen.
 Konzerne, Unternehmen, Monopole, Organisationen, Vereine, Lobbyismus, Korruption (51)
01.08.2015 06:26:20 [gulli]
Preisgekrönter Fotograf fordert Schadensersatz von Twitter
Der preisgekrönte Fotograf Kristin Pierson geht gerichtlich gegen Twitter vor. Nach Angaben des Künstlers ist das soziale Netzwerk einer Aufforderung nicht nachgekommen, wonach ein illegal über die Plattform verbreitetes Bild gelöscht werden sollte. Nun verlangt Pierson vor einem Bezirksgericht im US-Bundesstaat Kalifornien die Zahlung eines Schadensersatzes in Höhe von 150.000 US-Dollar.

01.08.2015 06:40:30 [Voltairenet]
Die Geier aus der Wall Street segeln über dem Golf von Mexiko
Die Regierung von Mexiko weiß weder aus noch ein: die Investoren wollen ihr Kapital in dem Land nicht investieren. Der Misserfolg der ersten Stufe der Versteigerung "Runde Eins" bestätigt diese Hypothese. Die Ölfelder mit großen Reserven (in Tiefwasser) werden trotzdem im nächsten Monat versteigert, obwohl ihr Wert weiterhin durch die Wirtschaftskrise und den Ausbau des Drogenhandels herabgesetzt ist. Die Regierung von Enrique Peña Nieto wird gezwungen sein, für das Öl im Golf von Mexiko die von den multinationalen Energie- Unternehmen und den New Yorker Investmentfonds angebotenen Krümel zu akzeptieren.
02.08.2015 05:47:42 [Kopp Verlag]
Bunga Bunga BBC – Die kriminelle Schnittstelle zwischen dem britischen Parlament und den Medien
Schwere Vorwürfe gegen den Mainstream-Sender BBC. Der frühere Redakteur Meirion Jones wirft der Rundfunkanstalt vor, ihn und andere Mitarbeiter an die frische Luft gemobbt zu haben. Sie hatten ab 2011 versucht, mit einer TV-Dokumentation den pädophilen Diskjockey und Ex-Moderator der BBC, Jimmy Savile, zu entlarven.
03.08.2015 05:14:36 [recentr]
Dicke Wahlspenden an Hillary Clinton von Spielberg, Katzenberg, Soros und Saban
Die Gruppe “Priorities USA Action” sammelte für Hillary Clinton Millionenspenden von Hollywood-Schwergewichten wie Steven Spielberg, Jeffrey Katzenberg, Haim Saban und J.J. Abrams. Auch der Investor George Soros machte den Geldbeutel auf.
03.08.2015 08:17:54 [german-foreign-policy]
Korruption in Griechenland (I)
Die griechische Regierung schließt neue Korruptionsprozesse gegen deutsche Unternehmen nicht aus. Dies geht aus aktuellen Berichten über Notmaßnahmen hervor, die Athen für den Fall eines von Berlin erzwungenen Staatsbankrotts ("Grexit") geplant hatte. Demnach hätte Athen versucht, deutsche Unternehmen, die bislang nicht oder nur zum Teil von Ermittlungen wegen Bestechung betroffen waren, auf gerichtlichem Weg zu zumindest partieller Wiedergutmachung der von ihnen mutmaßlich verursachten Korruptionsschäden zu veranlassen. Diese werden von offizieller Seite auf Milliardenhöhe veranschlagt.
04.08.2015 05:33:29 [Telepolis]
TTIP, CETA: "Friss oder stirb"?
Im Vorfeld der TTIP-Verhandlungen trafen sich Lobbyisten des Agrobusiness-Sektors besonders oft mit Vertretern der EU-Kommission. Das geht aus der kürzlich von dem EU-Abgeordneten Martin Häusling (Grüne) präsentierten Reportage "Was steckt hinter TTIP? Eine Spurensuche" hervor. Verfasst wurde die Schrift von Peter Kreysler, Journalist und Autor, der vor allem für WDR und Deutschlandfunk tätig ist und bereits für Features wie "Brillante Geschäfte" (über den weltweiten Diamantenhandel) ausgezeichnet wurde. Für die TTIP-Reportage sprach er mit Wissenschaftlern, Juristen, Abgeordneten, NGOs ebenso wie mit Landwirten und Konzernvertretern in Europa und in den USA.
04.08.2015 07:16:36 [Berliner Taxi Bund e.V.]
Wie ein (Taxi)Fahrer dabei hilft, Uber in China abzuzocken
Bei Taobao kann man für 2500 Yuan (518$) ein modifiziertes iPhone 5C erstehen, welches einzigartige fünfzehnstellige Identifikationsnummern ausgibt, um Ubers Software vorzutäuschen, es sei verschiedene Geräte und folglich verschiedene Nutzer. Fertige Uber Fahrer-, und Fahrgastkonten stehen ebenso zum Verkauf, gemäß Anzeigen auf Taobao.
05.08.2015 04:38:57 [blog.ausgestrahlt]
Atomkraft ist Korruption
Zwei aktuelle Beispiele belegen: Wo immer es sich um Atomkraft oder Atommüll dreht, ist auch Korruption nicht fern. Denn stets geht es um sehr viel Geld.
06.08.2015 09:49:15 [Goldseiten]
Goldpreismanipulation: Wer gibt wirklich den Ton an?
Die Frage sollte vielleicht lauten "Werden die Edelmetallpreise manipuliert?“ - oder sogar "Werden nicht eigentlich alle Rohstoffpreise manipuliert?“ Die Antwort auf beide Fragen ist mit großer Sicherheit ein kräftiges "Ja".
06.08.2015 12:18:13 [RT Deutsch]
Ex-NATO-Generalsekretär Rasmussen wird hochbezahlter Goldman-Sachs-Berater
Goldman Sachs Direktor Martin Hintze hat öffentlich bekannt gegeben, dass der ehemalige NATO-Generalsekretär und Ministerpräsident Dänemarks Anders Fogh Rasmussen als „Kommunikationsberater“ für das Investmentbanking- und Wertpapierhandelsunternehmen tätig sein wird. Man erhofft sich von ihm „ein Imagegewinn“ für das Unternehmen.
06.08.2015 12:30:06 [Wiener Zeitung]
Meinl Bank bringt Republik vor "Schiedsgericht"
Diese Klage dürfte Wasser auf die Mühlen der TTIP-Gegner sein: Wie leicht der so genannte Investorenschutz Staaten vor Privatgerichte bringen kann, muss gegenwärtig die Republik Österreich erfahren.
06.08.2015 12:36:21 [recentr]
Studie: Internet-Suchmaschinen könnten leicht beeinflussen, wen wir wählen
... Der Bürger lebt in der Illusion, neben TV und Fernsehen selbst im Internet aktiv nach ausgewogenen Informationen zu suchen, um ein besseres Urteil zu fällen.
06.08.2015 12:39:35 [Netzfrauen ]
Goldman Sachs beutet Strafgefangene aus
Bereits Bereits 2012 hat Goldman Sachs fast 10 Millionen Dollar in ein New Yorker Gefängnis gesteckt. Nun wird bekannt, dass Goldman Sachs die Ausbeutung von Strafgefangenen unterstützt.
Suniva Inc., ein Hersteller von Solarpaneelen und -zellen, der von Goldman Sachs unterstützt wird, ist berechtigt, Gefangene auszubeuten und dies dank eines kostengünstigen Arbeitsprogramms, das von der regierungseigenen Federal Prison Industries (FPI), auch bekannt als Unicor, geleitet wird.

07.08.2015 05:04:43 [Tagesspiegel]
Studie: Großbanken parken Gewinne in Steueroasen
Viele Großbanken weisen besonders hohe Gewinne in Niedrigsteuerländern aus. Eine neue Studie zeigt nun: Die Deutsche Bank zum Beispiel könnte fast 18 Prozent ihrer offengelegten Gewinne verschoben haben. Doch sie ist nicht die einzige deutsche Bank im Ranking.
08.08.2015 05:45:13 [gulli]
Banken wollen Facebook-Freunde als Entscheidungsgrundlage für Kredite nutzen
Facebook entwickelt sich immer mehr zu einem System, dass die Nutzer zu gläsernen Usern macht. Nun bekam das Unternehmen ein Patent für ein System zugesprochen, mit dem Kreditgeber das soziale Umfeld im Social Network als Entscheidungsgrundlage für einen Kredit heranziehen können.
08.08.2015 05:46:29 [Alles Schall und Rauch]
Bilderbergerin wird Chefin der RAI
Monica Maggioni wurde am Donnerstag zur Präsidentin des staatlichen italienischen TV- und Radiosender RAI ernannt. Sie ist eine Bilderbergerin und war in Kopenhagen 2014 dabei. Damit folgt sie ihrer "Kollegin" Rona Fairhead, die oberste Chefin der britischen BBC und auch eine Bilderbergerin, die 2015 in Telfs beim Bilderberg-Treffen teilgenommen hat.
10.08.2015 05:14:47 [rationalgalerie.de]
Die Heilige Johanna von BMW
Über Tote, behauptet eine Phrase, solle man nichts Abträgliches sagen. Oder auch "de mor­tu­is nihil ni­si bene", wenn sich der Mensch mit Latein stadtfein macht. Aber über die Lebenden, die sich in den Medien an der toten Johanna Quandt, verwitwete BMW, gütlich tun, um den ordinären Kapitalismus mit einer Heiligen aufzuhübschen, über die wird man wohl die Wahrheit sagen müssen.
10.08.2015 07:44:45 [Die Presse]
Japan vor Wiederanfahren von Atomreaktor
Bis zuletzt hatten Bürger vor Gericht versucht, das Wiederanfahren zu stoppen. Als Konsequenz der Atomkatastrophe in Fukushima vom 11. März 2011 stehen seit rund zwei Jahren alle 48 kommerziellen Reaktoren in Japan still. Die rechtskonservative Regierung will aber zur Atomkraft zurückkehren. Sie setzt sich damit über den Widerstand in der eigenen Bevölkerung hinweg. In Umfragen spricht sich eine Mehrheit der Bürger Japans immer wieder gegen eine Rückkehr zur Atomkraft aus.
10.08.2015 13:14:58 [Die Propagandaschau]
US-Botschaft in Litauen will mit 500.000 Dollar-Topf russischsprachige “Reporter” rekrutieren
Litauen ist ein armes Land. 500.000 Dollar sind eine Menge Geld. Die Chance, einmal in die USA zu kommen, ist sicherlich für viele verlockend. Die US-Botschaft wird also kein Problem haben, willige Fußsoldaten anzuheuern, auch wenn jeder nur ein Stück vom Batzen Geld bekommt. Man wird ihnen einen US-Pass und einen sicheren Job in Aussicht stellen, um sie ein bisschen zu motivieren – um nicht zu sagen, heiß zu machen. Was vermutlich gar nicht nötig ist.
10.08.2015 21:31:24 [newsburger.de]
Manipulationen mit Blutserum von ungeborenen Kälbern
Fälschungen und Manipulationen im Milliardengeschäft mit Blutserum von ungeborenen Kälbern alarmieren nach Informationen von Süddeutscher Zeitung und NDR Behörden in Deutschland und Frankreich. Bei Geschäften mit fötalem Kälberserum ist es Ermittlern zufolge zu Panschereien, Manipulationen und Fälschungen im großen Stil gekommen
12.08.2015 00:24:44 [antikrieg.com]
Präsident der Anti-Iran-Lobby tritt zurück, unterstützt jetzt Atom-Abkommen
Samore argumentierte, dass er glaubt, dass UANI zu einer Rolle übergehen soll, die das Abkommen unterstützt und dessen Umsetzung beobachtet. Das war eindeutig eine no-go-Position für alles, was mit Adelson zu tun hat, nachdem der Kasinomilliardär schon seit Jahren versucht, Krieg gegen den Iran zu schüren.
12.08.2015 05:23:14 [Netzpolitik]
WikiLeaks startet Crowdfunding-Kampagne: 100.000 Euro für geheime TTIP-Dokumente
Ein Preisgeld von 100.000 Euro soll Insidern als Anreiz dienen, einen aktuellen Entwurf des derzeit im Geheimen verhandelten TTIP-Freihandelsabkommens zwischen den USA und der EU zu leaken. Der Betrag soll durch eine Crowdfunding-Kampagne eingesammelt werden, die WikiLeaks heute gestartet hat.
12.08.2015 08:28:33 [german-foreign-policy]
Schatztruhe Tiefsee
Die Bundesregierung weitet ihre Aktivitäten im Tiefsee-Bergbau aus und strebt den Zugriff auf Rohstoffe im Indischen Ozean an. Im Mai unterzeichnete sie ein Abkommen zur Erkundung eines Areals im Indischen Ozean, in dem Sulfite entdeckt wurden. Im zweiten deutschen Lizenzgebiet, das im Pazifik liegt, laufen derweil schon Vorbereitungen für einen Abbau-Test. Berlin will so die Versorgung der deutschen Industrie mit Rohstoffen sicherstellen und der einheimischen Meerestechnologie-Industrie neue Marktchancen eröffnen. Tatsächlich hat die Branche inzwischen einige Großaufträge erhalten. Umweltschützer warnen unterdessen vor den ökologischen Folgen der Förderung von Zink, Kupfer, Blei und anderen Substanzen aus dem Meeresgrund. Darüber hinaus schließen Experten internationale Konflikte um die Tiefsee-Rohstoffe nicht aus.
13.08.2015 02:56:43 [Lobby Control]
Klage der Meinl Bank zeigt Absurdität der Schiedsgerichtsbarkeit
Die österreichische Meinl Bank verklagt die Republik Österreich über eine maltesische Briefkastentochterfirma vor einem internationalen Schiedsgericht. Die Bank klagt, weil sie Untersuchungen wegen Untreue, Betrug oder Steuerhinterziehung als geschäftsschädigend und indirekt als Enteigung betrachtet. Der Fall zeigt: Konzernklagerechte sind ein fragwürdiges Privileg für Unternehmen. Sie stärken den ohnehin schon großen Einfluss von Konzernen auf die Politik und schädigen damit die Demokratie.
13.08.2015 03:05:33 [blog.ausgestrahlt]
Atomkraft ist „ein teurer Fehler“
„Wir werden einmal zurückblicken und sehen, dass die Atomkraft ein teurer Fehler war“, sagte der Chef der britischen Konzerntochter RWE npower, Paul Massara, gegenüber der „Sunday Times“. Seine Kinder und Enkelkinder würden einmal feststellen, dass „große, zentral geplante“ Projekte die falsche Lösung für die Energie-Probleme gewesen seien.
13.08.2015 08:05:04 [abgeordnetenwatch]
Die Seitenwechsler aus dem Bundestag: Wie Ex-Abgeordnete ihre Kontakte versilbern
... Otto Bernhardt ist einer von mindestens 30 ehemaligen Bundestagsabgeordneten, die laut einer Studie zwischen 2002 und 2012 vom Parlament in einen Berater- und/oder Lobbyistenjob wechselten. Als Unternehmensberater bieten sie im Internet ganz offen ihre Kontakte in die Politik an oder sie stiegen gleich selbst als Lobbyist bei einem Konzern ein.
13.08.2015 12:51:21 [correctiv.org]
EU-Angriff auf Transparenz: Keine TTIP-Berichte mehr
EU-Kommission verschärft Geheimniskrämerei. Keine Protokolle mehr an Parlamentarier.
14.08.2015 04:52:37 [Lobby Control]
E.ON Klage gegen Spanien mahnt: Mit TTIP entsteht Paradies für Konzerne!
Der Energiekonzern E.ON hat eine Klage gegen Spanien vor einem privaten Schiedsgericht eingereicht. Das südeuropäische Königreich strich die Subventionen für erneuerbare Energie zusammen. E.ON beklagt dies nun und beruft sich dabei auf die Investitionsschutzregeln im Energiechartavertrag, den Spanien unterzeichnet hat. Erneut zeigen sich die Tücken der umstrittenen Schiedsgerichtsbarkeit (ISDS) in aller Deutlichkeit.
14.08.2015 08:20:44 [Informationsdienst Gentechnik]
USA: Kennzeichnung wirkt nicht abschreckend
Eine neue Studie scheint ein wichtiges Argument der Gentechnik-Industrie zu entkräften: werden Lebensmittel aus gentechnisch veränderten Pflanzen gekennzeichnet, schreckt das Verbraucher nicht unbedingt vom Kauf ab. 60 Prozent der Befragten lehnen Gentechnik in der Lebensmittelproduktion ab, 89 Prozent wollen die Kennzeichnung, fanden Ökonomen der Universität von Vermont heraus. Agrar- und Lebensmittelkonzerne haben in den USA viele Millionen Dollar in Kampagnen investiert, um genau das zu verhindern.
14.08.2015 15:08:19 [Netzfrauen ]
Lidl, Goldman Sachs – Entwicklungshilfe auf Kosten der Armen
Scharfe Kritik üben Vertreter der rumänischen Nahrungsmittelindustrie an der Vergabe von Entwicklungshilfe-Krediten an den deutschen Discounter Lidl. Darüber berichtete das ARD-Magazin „Monitor“. Geldgeber ist die IFC – eine Tochter der Weltbank. Und schauen wir Netzfrauen uns die International Finance Corporation (IFC) genauer an, stoßen wir auf Goldman Sachs, denn der Vorstand JIN YONG-CAI, war 12 Jahre bei Goldman Sachs Group tätig.
14.08.2015 17:36:51 [Netzfrauen ]
Was kostet ein „unabhängiger“ Experte? Monsanto zahlte $25.000
Der „unabhängige“ Experte Kevin Folta ist Professor und Vorsitzender Horticultural Sciences Department, University of Florida.

Laut Monsanto gab es keinerlei finanzielle Unterstützung, aber eine Untersuchung brachte einen gravierenden Interessenskonflikt an den Tag. Der Bericht beleuchtet, was „neutrale“ Expertise kostet.

15.08.2015 07:04:41 [freie-radios]
Privatisierungsprogramm Vor Ort In Athen: Zum Beispiel Das Wasser...
Am Freitag, 14.8. nach durchdebattierter Nacht hat das griechische Parlament das von seiner Regierung mit EZB und EU ausgehandelte Sparprogramm abgesegnet, dass Griechenland berechtigen soll, die nächsten ca. 80 Milliarden in Empfang zu nehmen bzw. den entsprechenden Teil der Gelder an die Gläubiger – schlag nach unter Großbanken wie Deutsche Bank, Hypovereinsbank, Credit Agricole etc. – weiter zu leiten.
15.08.2015 23:16:36 [amerika21.de]
Hillary Clinton soll Energiereform in Mexiko beeinflusst haben
Die ehemalige US-Außenministerin Hillary Clinton soll die Planung der Energiereform unterstützt haben, die gegen Widerstand aus der mexikanischen Bevölkerung im Dezember 2013 vom Senat verabschiedet wurde.
16.08.2015 07:57:52 [Nachrichten heute]
Wolf of Wall Street, die Hypo-Alpe-Adria Bank, und wer die Multi-Milliarden-Zeche zahlen soll
Vor einem Jahr kam der Film „Wolf of Wallstreet“ heraus, der die verkommenen Zustände im Brokerhaus Stratton Oakmont zeigte, wo der Verkauf wertloser Papiere und damit Betrug zum Tagesgeschäft, Kokain zur täglichen Nahrung, und Sexorgien zum festen Bestandteil der Entspannung während und ausserhalb der Geschäftszeiten gehörten.
16.08.2015 08:12:00 [BILDblog]
Die 19 Jahre alte Hetzvorlage
Das haben Sie vielleicht mitbekommen, es war ja überall zu lesen; bei „Focus Online“, stern.de, web.de, news.de, berliner-kurier.de, welt.de, rtl.de, heute.at und vielen anderen.

Gestreut wurde die Story hierzulande von der Nachrichtenagentur AFP, die sie im Portal „Emirates 24/7″ gefunden hatte.

16.08.2015 16:07:21 [daserste.de]
Versichert und verloren – Die zweifelhaften Methoden der Versicherer
Es kann jeden treffen, man glaubt sich gut versichert, hat aber oft keine Chance. Wie Claudia Bernert, die seit 30 Jahren um ihr Recht kämpft. 1984 kam ihr Sohn Daniel zur Welt, behindert. Ein Behandlungsfehler, davon ist sie überzeugt
17.08.2015 05:07:06 [freie-radios]
Fracking – Was kommt da alles hoch? Die politische Ökologie steht auf irrationalem Grund
Der Sehnsucht nach einem organischen Einklang mit der Natur entspricht daher eine Theorieentwicklung, die gegen alle Vernunft davon ausgeht, dass der Kapitalismus sich in ein ökologisch und sozial kontrollierbares Kreislaufsystem verwandeln ließe. Das ist nicht nur logisch unmöglich, allein schon die Intention ist erschreckend.
17.08.2015 07:22:20 [rp-online]
Atompolitik Niedersachsen fordert Bund zur Eile auf
"Atomkraftwerke mit beschränkter Haftung". "Es ist merkwürdig, wie man zu der Erkenntnis kommen will, dass man Atomkraftwerke mit beschränkter Haftung führen will", sagte Wenzel. Es sei den Konzernen immer klar gewesen, dass sie alleine für alle Kosten von Endlagerung und Rückbau der Kraftwerke verantwortlich seien. "Und wie lange der Atommüll strahlt, weiß ja jeder."
17.08.2015 21:59:00 [finanzen100.de]
Coca-Cola zahlt 1,5 Millionen Dollar für Studien, die Fast-Food für gesund erklären
Coca-Cola möchte, dass Sie mehr Coca-Cola trinken. Das liegt in der Natur eines Getränkekonzerns.
18.08.2015 07:02:30 [rp-online]
US-Regierung gibt Shell grünes Licht für Ölbohrung in Arktis
Der Energiekonzern Royal Dutch Shell darf in der Arktis nach Öl bohren. Das US-Innenministerium erteilte dem britisch-niederländischen Ölmulti am Montag die Genehmigung für das umstrittene Vorhaben, um das jahrelang gerungen wurde.
18.08.2015 07:03:51 [srf]
Kinderarbeit – bittere Realität im süssen Geschäft
Die Realität im Kakaoanbau ist eher bitter als süss: Mehr als 2,2 Millionen Kinder arbeiteten im vergangenen Jahr auf den Plantagen Westafrikas – knapp eine halbe Million mehr als vor sieben Jahren. Die allermeisten müssen auch gefährliche Arbeiten verrichten, beispielsweise mit der Machete Kakao-Schoten ernten, heisst es in einer Studie der Tulane University in New Orleans.
18.08.2015 10:50:03 [sz-online.de]
Millionenklage um mögliche Betrügereien mit Kälberserum
Es ist ein Milliardengeschäft. Das Serum aus dem Blut ungeborener Kälber wird in der Forschung und zur Herstellung von Medikamenten gebraucht. Jetzt wirft ein Unternehmen Konkurrenten unsaubere Geschäfte vor und klagt vor dem Landgericht Baden-Baden.

19.08.2015 05:27:32 [Norbert Häring]
Der Skandal um Draghi und die Group of Thirty wird größer
In einem Beitrag zu Mario Draghi und der Group of Thirty hatte ich jüngst thematisiert, dass der EZB-Chef dazu beiträgt, einer Wunschliste von Bankern an die Aufseher einen offiziellen Anstrich zu geben. Nun habe ich weitere verstörende Details herausgefunden.
19.08.2015 08:04:38 [heise]
Russische Aktivistin outet Putins Troll-Fabrik
Eine ehemalige Mitarbeiterin einer russischen Troll-Fabrik hat vor Gericht erfolgreich gegen ihren Ex-Arbeitgeber auf Schadensersatz geklagt. Dabei ging es ihr nicht ums Geld.
19.08.2015 09:12:12 [golem]
US-Regierung will Internetverwaltung weiterhin kontrollieren
Länger als bereits bekannt soll die Internetverwaltung Icann unter US-Aufsicht bleiben. Das US-Handelsministerium will die Icann noch mindestens ein Jahr beaufsichtigen - und möglicherweise auch im Oktober 2016 noch nicht die Kontrolle abgeben.
19.08.2015 13:14:51 [rp-online.de]
WDR: Polizei arbeitete eng mit RWE-Werkschutz zusammen
Der RWE-Konzern soll eine Eskalation der Kohleproteste am vergangenen Wochenende in Garzweiler in Kauf genommen haben. Außerdem sollen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes an der Einkesselung der Demonstranten beteiligt gewesen sein. Das berichtet der WDR.
20.08.2015 05:19:43 [Lobby Control]
EU-Kommission gibt Bericht zu Glyphosat nur an Monsanto heraus
Die EU-Kommission hat der Nichtregierungsorganisation Testbiotech e.V. zufolge die Herausgabe eines Berichts des Bundesinstituts für Risikobebewertung (BfR) zum Pflanzenschutzmittel Glyphosat verweigert. Gleichzeitig hatten Monsanto und andere Hersteller von Glyphosat Zugang zu ihm. Der Bericht spielt eine wichtige Rolle in der laufenden EU-Debatte um die Wiederzulassung des Pflanzenschutzmittels. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hatte es kürzlich als „wahrscheinlich krebserregend“ eingestuft. Das Bundesinstitut für Risikobewertung hingegen hat das Mittel bereits 2014 für unbedenklich erklärt und die Wiederzulassung empfohlen.
20.08.2015 05:30:18 [recentr]
Schäuble: Hinter Kohls “anonymen Spendern” steckte wohl Friedrich Flick
Jetzt also die große Enthüllung? Flick war bereits 2006 gestorben, kann also nicht mehr zur Rechenschaft gezogen werden. Helmut Kohls Gesundheit wird heftig debattiert, die Presse hatte aus Versehen kürzlich den Tod des Altbundeskanzlers gemeldet. Die Frage nach den wahren Strippenziehern der Republik ist aber wichtiger denn je.
20.08.2015 09:36:50 [Informationsdienst Gentechnik]
Indische Saatgutfirmen wollen Monsanto weniger zahlen
Mehrere indische Saatgutfirmen wollen für Gentechnik-Baumwolle geringere Lizenzgebühren an Monsanto zahlen. Weil in einigen Bundesstaaten die Preise für solches Saatgut gedeckelt wurden, müssten auch die Lizenzgebühren sinken, die Monsanto für die Technologie verlangt, forderten die Firmen laut Economic Times in einem Brief.
21.08.2015 04:35:39 [freie-radios]
Koordinationsvertrag zwischen Bayer und Uni Köln bleibt geheim
Der Bayer-Konzern und die Uni Köln dürfen ihren Kooperationsvertrag geheim halten. Das entschied gestern das Oberverwaltungsgericht Münster und sorgte für Enttäuschung bei denjenigen, die immer mehr Drittmittel in der Forschung für gefährlich halten.
21.08.2015 10:24:19 [RT Deutsch]
Korruptions-Studie: Deutschland als „Lobbyistenparadies“ auf Platz 16
22 europäische Länder und Organisationen wurden in einer Studie der Anti-Korruptionsorganisation Transparency International (TI) überprüft. Das Ergebnis ist besonders in Bezug auf Deutschland erschreckend: Mit gerade einmal 23 Prozent der Punkte schaffte es die Bundesrepublik auf den schlappen 16. Platz. Selbst osteuropäische Länder – wie Polen, Lettland oder Litauen – die früher als Eldorados in Sachen Korruption galten, stehen inzwischen deutlich besser da als das angeblich „saubere“ Deutschland.
 Topthemen (59)
01.08.2015 06:31:42 [RT Deutsch]
Ex-Mitarbeiter über NSA-Verbrechen: Multimilliarden-Betrug, 9/11 Geheimdienstversagen und Vertuschung
Thomas Drake, ehemaliger NSA-Mitarbeiter und Whistleblower hat gestern auf dem Whistleblower-Gipfel für Bürger- und Menschenrechte in Washington erklärt, dass die NSA sich im Wesentlichen aus den Zwängen der Verfassung und der Rechtsstaatlichkeit herausgenommen habe und es damit es für jeden, der die Wahrheit sagt, höchst gefährlich geworden ist. Anschließend zählte er eine Reihe der NSA-Verbrechen auf.
01.08.2015 08:34:40 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Spezial: Gold in Zeiten von Boom und Bust
Was Gold ist, darüber bestehen ganz unterschiedliche Auffassungen. Für die einen ist das Gold ein Rohstoff, für andere ist es eine „Vermögensklasse“, und für wieder andere (zu denen sich der Autor zählt) ist Gold ein über Jahrtausende erprobtes Geld. Dass das Gold das ultimative Zahlungsmittel ist, mag in „normalen Zeiten“ nicht in Erscheinung treten. Es wird jedoch spätestens erkennbar in „Krisenzeiten“, insbesondere dann, wenn sich Zweifel an der Werthaltigkeit der offiziellen Währungen breit machen.
01.08.2015 15:32:59 [Politik im Spiegel]
Ursache der Armut ist der Reichtum (und umgekehrt)
Menschen hungern – und Geldgurus fordern bessere Autosuggestionstechniken. Sind Armut und Reichtum wirklich nur eine Frage des Bewusstseins, oder liegt der Fehler im System? Noch immer trifft Bertolt Brechts Satz mit Sicherheit zu: „Reicher Mann und armer Mann standen da und sah’n sich an, und der Arme sagte bleich: ‘Wär ich nicht arm wärst du nicht reich.’“
02.08.2015 06:12:20 [Telepolis]
ARD und ZDF als "ständiger Gesetzesverstoß"
Das öffentlich-rechtliche Fernsehen hat 2014 durch den Rundfunkbeitrag über 8 Milliarden Euro eingenommen. Nach Meinung von Berthold Seliger kommen ARD und ZDF mit diesem Geld aber nicht ihrem staatlich verankerten Bildungs- und Informationsauftrag nach, sondern produzieren und senden niveaulose Unterhaltung und staatspropagandistische Berichterstattung. In seinem neuen Buch I Have A Stream plädiert er deshalb für ein Ende der teuren Kitschfabriken.
02.08.2015 08:02:52 [Telepolis]
Zwangsabgabenfinanzierte Albtraumfabrik Degeto
Berthold Seliger über Ideologie und Ästhetik des Staatsfernsehens. Teil 2.
02.08.2015 15:19:37 [Politik im Spiegel]
Wem nützt eigentlich eine Flugverbotszone über Syrien und wem schadet sie?
Hilft der Westen jetzt ganz offen dem IS über die Türkei und müssen westliche Journalisten es vertuschen? Meine Wenigkeit als Schreiber dieser Zeilen gibt ganz offen zu, dass ich jedes Mal aufs Neue von der Hinterhältigkeit, Kaltschnäuzigkeit, Menschenverachtung und Brutalität gepaart mit dem Drang zum Massenbetrug durch deutsche (und westliche) Journalisten angewidert und abgestoßen bin.
02.08.2015 17:40:51 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Jetzt aber! Weg mit dem Gold!
Eine indiskrete Frage: Wollen Sie nicht nicht mein Gold kaufen? Kostet kaum noch was! Experten sagen, der Preis wird noch weiter abstürzen. Damals sahen sie noch steigende Kurse, als Gold teuer war wie nie...
03.08.2015 05:22:13 [Norbert Häring]
Skandal oder normal? Lobbygruppe um Draghi rät Aufsehern, hoheitliche Informationen zugunsten der Großbanken zu nutzen
Bankaufseher sind nicht unabhängig. Sie sind in einem Maße mit den Beaufsichtigten verfilzt und können von diesen in einem Maße finanzielle Vorteile erwarten, dass Vertrauen in ihr Handeln im Allgemeinen Interesse in hohem Maße naiv wäre. Zugegeben, starker Tobak: begründet aber anhand der jüngsten Empfehlungen der Group of 30 zur Bankaufsicht.
03.08.2015 09:26:34 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Lasst die Defaults beginnen!
Weitgehend unbemerkt von den DAX- und DOW-Junkies der Nachrichtenkanäle, rostet der Rohstofftanker munter vor sich hin. Neben drastisch gesunkenen Aktienkursen faulen auch die Anleihen der Firmen munter vor sich hin...
03.08.2015 16:18:44 [IMI]
Iran-Deal: Petro-Geopolitik gegen Russland?
Ungeachtet der Debatte, ob der Iran an der Entwicklung einer solchen Waffe jemals ernsthaft interessiert war bzw. ist (was durchaus bezweifelt werden kann) und ob die nun getroffene Vereinbarung, sollte dies der Fall sein, in der Lage wäre, eine Nuklearbewaffnung effektiv zu verhindern (was ebenfalls bezweifelt werden kann), drängt sich eine weitere Frage auf: Warum kam dieser Deal nicht schon vor Jahren zustande?
03.08.2015 17:33:12 [Politik im Spiegel]
Landesverrat – weit mehr als nur die billige Retourkutsche des "Rechtsstaats"
Nicht ein einzelner Agent mit Mini-Mikrofon und Mini-Kamera macht das Kanzleramt unsicher, sondern ein Schleppnetz, das über ganz Europa geworfen wurde, fischt sämtliche Informationen ab, die von 500 Millionen Bürgern und ihren Wirtschaftsführern und ihrer politischen Kaste vertraulich gesprochen und geschrieben werden. Doch kein Kanzler tritt zurück, kein Innenminister, kein Geheimdienstverantwortlicher Kanzleramtsminister denkt auch nur einen Augenblick daran, a) daran etwas zu ändern, und, b) persönliche Konsequenzen zu ziehen.
04.08.2015 05:39:38 [Stern]
Der Tag, an dem die Demokratie starb
Nur fünf Monate war Yanis Varoufakis griechischer Finanzminister. Aber das hat gereicht, um seine Kollegen fast in den Wahnsinn zu treiben - uns seine Fans in Ekstase. Eine Begegnung in Athen.
04.08.2015 07:48:28 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Ausatmen verboten... Bis wir platzen!
Frank Meyer brachte es gestern Früh zum Thema China auf den Punkt: Die Wirtschaft atmet ein … und wieder aus. Das ist der völlig normale Wirtschaftskreislauf zwischen Boom und Baisse. Dass es den Anlegern nicht recht sein kann, wenn „ausatmen“ ansteht, ist klar. Aber dass die Notenbanken deswegen seit einigen Jahrzehnten alles tun, um „ausatmen“ mit Gewalt zu verhindern, ist nicht normal. Wir empfinden es nur so. Ausatmen verboten!
04.08.2015 12:15:19 [Goldseiten]
Solidarische Tränendrüsen und Vertragsbrüche am Fließband
Schmierentheater gab es schon immer und ihre Liebhaber ebenfalls. Doch was in den letzten Monaten - ja sogar in den letzten 5 Jahren - auf der Weltbühne uraufgeführt wurde und wird, dürfte unübertroffen bleiben, und das aus zwei Gründen: Erstens weil es sich um die mit Abstand größte Rettungsaktion in der Geschichte der Menschheit handelt (vorerst 350 Mrd. €), und zweitens, weil diese traurige Spaß-Tragödie kein Ende hat. Ein endloses Stück - das gab es noch nie. Selbst Goethe, Schiller, Shakespeare oder die Dramenschreiber des alten Griechenlands schafften dies nicht.
04.08.2015 18:49:42 [Politik im Spiegel]
Eine sehr deutsche Perspektive: Berlin will Entdemokratisierung der Eurozone
Mit neuen Vorstößen zur Formierung der Eurozone auf der Basis strikter Austeritätspolitik treibt Berlin die von Paris angestoßene EU-Reformdebatte voran. Der französische Präsident hat kürzlich eine alte Idee aus den frühen 1990er Jahren wieder aufgegriffen: Er macht sich für eine prinzipiell demokratisch kontrollierbare Wirtschafts- regierung für die Eurozone stark. Berlin hingegen setzt weiter auf seine Austeritätsdiktate und geht dabei immer offener dazu über, die Entdemokratisierung zentraler Teile staatlicher Wirtschaftspolitik zu fordern.
04.08.2015 21:37:04 [Die Metallwoche]
Bloss weg mit dem "Dreck" oder "I am Aladdin"
Es hätte so ein schöner Tag werden können, wenn, ja wenn nicht der Morgen beim Lesen der täglichen Lektüre direkt verregnet worden wäre, obwohl der tatsächliche Regen hier in Düsseldorf erst später einsetzte. Was war passiert? Säuft der Euro ab, platzt der DAX aus allen Nähten oder verlegt die EZB ihren Hauptsitz jetzt nach Vatikanstadt? Nichts dergleichen! Gold steht wieder einmal auf der Speisekarte der Finanzpresse. Schon wieder Gold! Aber nützt ja nix
05.08.2015 08:04:50 [ingrid maleh]
Propaganda kann ein ganzes Volk vergiften
Denken ohne Barriere hat sich in der Gesellschaft noch nicht durchsetzen können. So ist die Behinderung der freien Gedanken oftmals die Ursache für einen Minimalradius in der Erfassung von Gedankengängen.
05.08.2015 18:39:39 [Politik im Spiegel]
Korruption in Griechenland
Neue Strafverfahren wegen millionenschwerer Bestechungszahlungen deutscher Rüstungsfirmen in Griechenland beschäftigen die deutsche Justiz. Vergangenen Monat hat die Staatsanwaltschaft München Anklage gegen einen ehemaligen Manager des Panzerbauers Krauss-Maffei Wegmann (KMW) erhoben. Ihm wird vorgeworfen, bis zu 1,5 Millionen Euro von einer weit höheren Schmiergeldsumme für sich abgezweigt und nicht adäquat versteuert zu haben. Weitere Strafverfahren drohen unter anderem Managern der Waffenschmiede Rheinmetall.
06.08.2015 18:27:35 [Politik im Spiegel]
MH370: Boeing mit Schwimmflügel
So ist es gekommen, wie es kommen sollte, das Schrottstück wurde nicht nur gefunden, sondern der Fund auch den Behörden angezeigt, die sich entgegen aller Gewohnheit sofort intensiv dafür interessierten und innerhalb kürzester Zeit war so gut wie sicher: Das ist eine Flügelklappe einer Boeing 777. Davon sind bisher nur drei abgestürzt – von zweien wissen wir genau, wo sie heruntergekommen sind, also muss das Teil von der dritten stammen, nämlich von jenem Flug MH 370, der seit dem März 2014 vermisst wird. Damit sind also wieder einmal sämtliche verschwörungstheoretischen Annahmen über den Verbleib dieses Fluges widerlegt.
07.08.2015 07:58:36 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Wien, El Nino und der Ölpreis
Dies ist die aktuelle Wettervorhersage für Wien. Vielleicht kommt es nicht ganz so arg. Aber wenn doch, würde dies den Absatz von Klimageräten in diesem heißen Sommer weiter ankurbeln. Ist der El Nino Schuld?
08.08.2015 08:41:46 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Irrsinn: Inzwischen völlig normal
Kennen Sie Botjan Jazbec? Wahrscheinlich wie ich bislang nicht. Jazbec ist der slowenischer Zentralbankchef. Schon deshalb scheint er wichtig zu sein. Und er sitzt auch im EZB-Rat, hat also etwas zu sagen, auch wenn sich vieles davon später als Unsinn herausstellen könnte...
08.08.2015 16:36:32 [Politik im Spiegel]
Washingtons willige Helfer in Russland und China
Zwei Jahrzehnte hat es gedauert bis Russland und China verstanden haben, dass die in ihren Ländern operierenden „pro-demokratischen“ und „Menschenrechts“-Organisationen aus vom US-Außenministerium finanzierten, subversiven Organisationen bestehen. Außer dem Außenministerium zahlt noch eine von Washington organisierte Ansammlung privater amerikanischer Stiftungen. Der wahre Zweck dieser NGOs (Nicht-Regierungs-Organisationen) ist die Vergrößerung von Washingtons Machtbereich. Dazu müssen die beiden Länder, die sich der US-Vorherrschaft nicht beugen wollen, destabilisiert werden.
10.08.2015 05:10:34 [rationalgalerie.de]
Antidemokratischer Schutzwall: Das Urheberrecht
Noch jammert eine unbelehrbare Öffentlichkeit über die notwendige Strafverfolgung von ein paar Bloggern, die ziemlich langweilige Dokumente ins Netz gestellt haben, da schlägt das Imperium erneut zu: Die Funke Medien-Gruppe brachte vor Jahren in verräterischer Absicht "Afghanistan Papiere" der Bundeswehr ins Netz, aus denen ersichtlich war, dass Afghanistan keine ganz so friedliche Friedensmission war.
11.08.2015 07:52:42 [NachDenkSeiten]
Klammern wir uns mit der OSZE an eine Hoffnung, die schon lange keine mehr ist?
Jene Menschen, die sich dagegen sträuben, den Aufbau eines neuen Ost-West-Konfliktes zu akzeptieren, verweisen als Alternative auf den Aufbau und die Nutzung der Strukturen gemeinsamer Sicherheit in Europa. Das wäre in der Tat eine hoffnungsvolle Alternative. Danach zu streben macht Sinn. Aber man sollte sich nicht der Illusion hingeben, die geschaffenen Strukturen würden noch funktionieren. Am Beispiel der OSZE wird das sichtbar. Sie ist ihrer Glaubwürdigkeit beraubt.
11.08.2015 08:18:22 [Wallstreet Online]
Athen: Einigung mit Geldgebern über neues Rettungspaket erzielt
Griechenland und seine internationalen Geldgeber haben sich nach Angaben Athens auf eine Grundsatzvereinbarung für ein drittes Rettungspaket geeinigt.
11.08.2015 08:31:08 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Was nicht passt, wird passend gemacht
Bei all der medialen Aufmerksamkeit die dem griechischen »Schuldenzwerg« in den letzten Monaten zu Teil wurde, könnte man fast übersehen, wo die wahren Überschuldungsprobleme zu suchen sind. Italien und Frankreich sind bereits mit niemals rückzahlbaren 2,18 bzw. 2,09 Billionen Euro verschuldet, Japan mit 1,05 Billiarden Yen, und die USA mit 18,15 Billionen USD.
11.08.2015 08:53:13 [Telepolis]
Steht die Ukraine wieder vor dem vollen Ausbruch des Kriegs?
Die Kämpfe verstärken sich, finanziell und innenpolitisch versinkt das Land im Chaos, Verschwörungstheoren der Regierung blühen auf.
11.08.2015 17:45:12 [RT Deutsch]
Drakonische Strafen für Facebook-Kommentar: Spanien wendet neues Knebelgesetz gegen kritische Bürger an


Am 1. Juli dieses Jahres trat in Spanien das so genannte „Gesetz zum Schutz der Bürger“ in Kraft. Hinter der orwellesk anmutenden Bezeichnung verbirgt sich nichts anderes als die eklatante Einschränkung des Demonstrationsrechts und der Meinungsfreiheit. Ein erster Spanier erhielt auf Grundlage des Gesetzes nun eine Strafandrohung und Polizeibesuch, weil er im Internet die Polizei und die Bürgermeisterin von Teneriffa als „Drückeberger“ kritisiert hatte. Das harte Vorgehen der span

12.08.2015 00:26:48 [Jennys Blog]
Deutsche sind Krisenverlierer: Studie, die was anderes behauptet als billige Propaganda entlarvt
Aktuell wird in den Medien treudoof eine Studie nachgeplappert, die behauptet, Deutschland hätte besonders von der Eurokrise profitiert. Zu lesen war dieser Quatsch in der Handelszeitung, im Stern, Tagesschau, Die Welt und in vielen anderen Blättern.
12.08.2015 05:26:53 [Telepolis]
MH17: Möglicherweise Teile einer BUK-Rakete gefunden
Die Ermittler des Dutch Safety Board (DSB) untersuchen zusammen mit dem Gemeinsamen Untersuchungsteam (JIT) Teile einer Rakete, die am Absturzort bei der letzten Bergungsmission gefunden wurden. Das wurde schon länger gemunkelt, nun berichtet das DSB gewissermaßen offiziell, dass es sich um Teile einer BUK-Rakete handeln dürfte.
12.08.2015 08:56:43 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Umsatz-Beinbruch
Abgesehen von der Grippe geht es dem Kranken gut. Ohne Zinslast sieht der griechische Finanzhaushalt gar nicht so schlimm aus. Ohne den Energiesektor ist die aktuelle Berichtssaison in den Staaten nicht ganz so schlecht. Und ohne Eier und Fett ist Mayonnaise gar nicht so ungesund...
12.08.2015 15:00:09 [newsburger.de]
Bundesinnenministerium war an Landesverrat-Anzeige beteiligt
Das Bundesinnenministerium war über die Anzeigen des Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, die zu Ermittlungen gegen netzpolitik.org wegen Landesverrats führten, nicht nur von Anfang an informiert; es hat daran aktiv mitgewirkt
12.08.2015 15:03:04 [Zeit]
Weißes Haus überlässt Berlin die Entscheidung über Freigabe der Selektorenliste
... Die Obama-Regierung widerspricht auch der in deutschen Regierungskreisen erhobenen Behauptung, die Amerikaner hätten bei einer Veröffentlichung der Selektorenliste mit einer Einschränkung der Geheimdienst-Kooperation gedroht. Das sei "eine absolute Mär".

13.08.2015 03:10:59 [Netzpolitik]
Hans-Peter Uhl zu #Landesverrat: Journalisten und Whistleblower arbeiten Terroristen zu
... Es empfiehlt sich, die Passage aufgrund des gesprochenen Wortes zweimal zu lesen, um zu erfassen, was Uhl da eigentlich sagt. Er behauptet – offenkundig ohne genaue Kenntnis unserer Veröffentlichungen –, dass wir direkt „Terroristen“, namentlich IS, zuarbeiten würden. Diese dreiste Unterstellung ist nicht nur unwahr, sondern würde in der Konsequenz bedeuten, dass über Methoden der Geheimdienste gar nicht mehr berichtet werden dürfte, ohne sich dem Vorwurf auszusetzen, man sei quasi „Terrorhelfer“. Das ist die Logik in der Welt des Hans-Peter Uhl.
13.08.2015 03:17:09 [heise]
Bundesregierung will Anti-Terror-Befugnisse erneut verlängern
Das Bundeskabinett will die mit dem "Terrorismusbekämpfungsergänzungsgesetz" erweiterten Kompetenzen der Geheimdienste nochmal um fünf Jahre verlängern.
14.08.2015 09:03:57 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Ja, was machen wir denn jetzt, Frau Yellen?
Liebe Janet, wollen Sie vielleicht nicht doch ihre schrecklich spitze Nadel zurück in ihre Handtasche packen,Oder wollen Sie die Blase am Aktien-Immobilien- und Anleihemarkt anstechen? Ich möchte ja nicht in Ihrer Haut stecken!
14.08.2015 19:20:57 [NEOPresse]
Bargeldverbot nach Griechenlandpleite?
In der Hochfinanzwelt bekundet man seit mehreren Monaten Unterstützung für ein ‪‎Bargeldverbot‬. Mehrere europäische Länder haben bereits Obergrenzen eingeführt. Die Griechenlandkrise bietet die besten Möglichkeiten zur Umsetzung - auch mit Widerstand aus der Bevölkerung.
15.08.2015 07:22:31 [Radio Utopie]
Auftrag zur IT-Infrastruktur des HQ AIRCOM in Ramstein vom Deutschen Wehramt an Airbus Defence and Space
Deutsches Verteidigungsministerium mit Einfluss auf die Computertechnik auf das Engste mit dem U.S.-Luftwaffenstützpunkt Ramstein verbunden
15.08.2015 11:50:29 [GEOLITICO]
In Athen dämmert das Ende Europas
Griechenland ist bald überall. Statt in Frieden und Wohlstand vereint, werden die europäischen Gesellschaften sich hasserfüllt ihre Verarmung vorwerfen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.
17.08.2015 09:57:13 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Reset reicht nicht mehr...
Es beschäftigt mich zwar immer mehr, aber ich finde keine Antwort: Wohin steuert unsere Gesellschaft eigentlich? Es gab wohl zu jeder Zeit der menschlichen Geschichte Mahner, die Veränderungen mit großer Sorge betrachteten, bisweilen auch das Ende von allem prognostizierten ? aber wir sind immer noch da...
17.08.2015 17:01:42 [Politik im Spiegel]
Das Ringen um die Türkei
Es geschieht Sonderbares, es vollzieht sich eine Entwicklung, die nur noch als „kurios“ bezeichnet werden kann. Der aktuelle Höhepunkt besteht darin, dass „zuerst“ die Bundesrepublik Deutschland bekannt gibt, ihre Patriot-Raketenabwehr-Systeme aus der Türkei abzuziehen. Diese waren, mit rund 250 Bundeswehrsoldaten in die Türkei verlegt worden, um den NATO-Partner Türkei vor syrischen Luft- und Raketenangriffen zu schützen. Einen Tag später wird aus den USA vermeldet, dass auch deren Raketenabwehr-Systeme aus der Türkei abgezogen werden sollen.
18.08.2015 05:21:16 [Telepolis]
Tsipras und die Linken
Die linke Syriza-Regierung konnte dem Neoliberalismus nichts entgegensetzen, dann wurde sie zur Vollstreckerin seiner Agenda.
18.08.2015 10:39:12 [Meedia]
Studie: Leserkommentare sind schlecht fürs Image der Medien (Hasskommentare besonders)
Vor allem in Zeiten der wachsenden Anzahl von Hasskommentaren wird der Mehrwert von Kommentarspalten sowie deren Verwaltung diskutiert. Eine Studie kommt nun zu einem alarmierenden Ergebnis: Grundsätzlich wirken sich Nutzerkommentare negativ auf die Wahrnehmung der Textqualität aus – vor allem aber "unhöfliche". Damit bestätigt die Studie auch: Trolle und Hetzer erreichen ihr Ziel, Medien unglaubwürdig wirken zu lassen.
18.08.2015 16:23:03 [Politik im Spiegel]
Zur Ehrenrettung der "schwäbischen Hausfrau"
Morgen, am Mittwoch, wird es im Bundestag zur Abstimmung über die Zustimmung zum dritten Hilfspaket für Griechenland kommen. Der Hauptgläubiger wird sich, wenn alles nach dem Willen der Regierungschefin läuft, erneut lächelnd dazu herablassen, neue Kredite zu vergeben, damit die alten getilgt werden, und er wird verlangen, dass der Pkw endlich verkauft wird, um wenigstens ein bisschen guten Willen erkennen zu können.
18.08.2015 20:53:36 [Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider]
Ein EU-Austritt ist rechtens

18.08.15

Professor Dr. Karl Albrecht Schachtschneider: Ein EU-Austritt ist rechtens!




„Das deutsche höchste Gericht hat gegen den Europäischen Gerichtshof die Souveränität der Völker zur Geltung gebracht und im Austrittsrecht ein unverzichtbares Prinzip der Souveränität erkannt. Nur die Völker unmittelbar können ihre Souveränität aufgeben und durch eine neue Verfassungsgebung ein neues Volk und einen neuen Staat bilden, den Unionsstaat. Die Vertreter der Völker haben di

18.08.2015 23:49:17 [badische-zeitung.de]
Paris verbietet die verkürzte Lebensdauer von Geräten.
...Paris verbietet nun den eingebauten Verschleiß – er ist in Frankreich strafbar und wird als Betrug geahndet. Zwei Jahre Haft und 300 000 Euro Geldstrafe drohen künftig jedem, der die Lebensdauer von Geräten bei der Produktion absichtlich verkürzt.
19.08.2015 05:10:08 [SWR]
CDU-Spendenaffäre in neuem Licht? Schäuble zweifelt an Kohls Ehrenwort
Brisante Aussagen von Wolfgang Schäuble zur CDU-Spendenaffäre in einem SWR-Film: Die geheimen Spender, die Altbundeskanzler Helmut Kohl nicht verraten wollte, habe es gar nicht gegeben.
19.08.2015 08:43:26 [Journalistenwatch]
Peinlich, peinlich – Herr Schweiger !
Ich glaub´, ich bin im falschen Film! Til Schweiger arbeitet zur Zeit an einer Sitcom, die täglich zur besten Sendezeit ausgestrahlt wird. Sie trägt den Titel „Das Vorzeige-Flüchtlingsheim“ und handelt von dem „erfolgreichsten Filmemacher Deutschlands“ und irgendwelchen lästigen, lästernden, fremdenfeindlichen deutschen Deppen, – im Film auch gerne „Pack“ genannt.
19.08.2015 16:00:42 [Telepolis]
Spanisches Knebelgesetz knebelt schon
Strafen für die neuen Vergehen werden von Behörden schnell verhängt, auch kritische Internet-Kommentare und Satire kommen unter die Räder.
19.08.2015 17:57:45 [Politik im Spiegel]
Wissenschaftliches Gefasel über Depressionen
Mit den Mitteln der Mathematik, so behaupten britische Forscher, hätten sie herausgefunden, dass Depressionen sich nicht wie eine ansteckende Krankheit auf das Umfeld des Depressiven übertragen, sondern, im Gegenteil, der Umgang eines Depressiven mit möglichst vielen „gesunden Freunden“ zu dessen Heilung beitragen würde, bzw. überhaupt die Wahrscheinlichkeit, depressiv zu werden, verringere. Man kann mit Mathematik so ziemlich alles beweisen, was man beweisen will, vor allem dann, wenn man sie als Werkzeug des Statistikers benutzt und alleine durch die Auswahl der Daten und Kriterien in der Lage ist, das Ergebnis vorherzubestimmen.
19.08.2015 18:02:28 [Tagesanzeiger]
Jetzt kommt die Sprachpolizei
Redner werden ausgeladen, Wörter verbannt, Ideen unterdrückt: An amerikanischen Universitäten grassiert eine neue Form von politischer Korrektheit.
20.08.2015 05:33:52 [Verfassungsblog]
Im Spiegelkabinett des Parlamentarismus – Macht und Ohnmacht der europäischen Bürgervertretungen
... Bei alledem stellt sich aus demokratie- und verfassungstheoretischer Sicht die grundsätzliche Frage, welche Rolle Parlamenten überhaupt zukommen kann, zukommen soll, wenn die zugrundeliegenden politischen Projekte gekennzeichnet sind durch Inter- und Transnationalität, große Geheimhaltung und oftmals Zeitdruck.
20.08.2015 08:22:26 [NachDenkSeiten]
Die Psychoanalyse als Waffe in den Händen von Geheimdiensten und Militär
„Warum schweigen die Lämmer?“, fragte der Psychologe und Hochschullehrer Rainer Mausfeld in seinem gleichnamigen Vortrag. Und gibt zur Antwort: Weil die Eliten seit Urzeiten alles daran setzen, das Volk in ihrem Sinne zu beeinflussen und ihre ureigenen Interessen, die oftmals konträr zu jenen der Bevölkerung sind, als vermeintliche „Gesamtinteressen“ durchzusetzen. Das erreichen sie, indem sie maßgeblich die öffentliche Meinung bestimmen. Das erreichen sie aber auch mittels der „Hilfstruppen“, derer sie sich bedienen.
20.08.2015 10:18:42 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Endlosschleife und hochprozentige Vorboten
Die Euro-"Retter"bewegen sich in einer Art Endlosschleife. Endlos, weil es dort offensichtlich keine Lernkurve gibt. So wurde aus der "Gar-Nicht-Hilfe" für Griechenland die "Einmal-Hilfe" und mittlerweile sind wir beim "Dritten Griechenland-Hilfspaket" angekommen...
20.08.2015 10:54:34 [mainpost]
Wie Verschwörungstheorien das Internet vergiften
A.d.R.: Nein aber auch, was für ein Rundumschlag!
20.08.2015 18:16:32 [Politik im Spiegel]
Korruption bei deutschen Rüstungsexportgeschäften – Das Beispiel Griechenland
Große Rüstungsgeschäfte sind anfällig für Korruption. Genauso wie Geschäfte mit großen Industrieanlagen oder Infrastrukturvorhaben. Die Preise bewegen sich oft im Multimillionen- oder gar Milliardenbereich. Die Preisbildung ist kaum nachvollziehbar. Der Kunde ist meist ein Staat. Das Geld ist also nicht das Geld derer, die es ausgeben. Es ist Steuergeld. Die Transparenz gegenüber der Öffentlichkeit ist meist minimal.
21.08.2015 04:55:56 [Lobby Control]
Rechtsgutachten bestätigt: Gefahr für Demokratie in TTIP und CETA!
Die gewerkschaftsnahe Arbeiterkammer hat ein Rechtsgutachten zu regulatorischer Zusammenarbeit im TTIP-Abkommen mit den USA und im CETA-Abkommen mit Kanada erstellen lassen. Beauftragt wurden drei Wissenschaftler, darunter der Göttinger Professor für Völkerrecht und Europarecht Tobias Stoll. Die Gutachten kommt zu dem Schluss, dass regulatorische Zusammenarbeit die demokratische Souveränität der EU, der EU-Mitgliedstaaten und der USA gefährdet.
21.08.2015 07:26:48 [MEEDIA]
“Querfront-Analyse”: die Otto-Brenner-Stiftung knöpft sich die Verschwörungstheoretiker von KenFM, Kopp & Co vor
Wolfgang Storz, früher mal Chefredakteur der Frankfurter Rundschau und eifriger Studien-Ersteller der Otto Brenner Stiftung (gehört zur IG Metall) hat sich in einer Mini-”Studie” mit dem “politisch-publizistischen Querfront-Netzwerk” auseinandergesetzt. Damit gemeint sind Figuren wie der frühere Radio-Moderator Ken Jebsen (“KenFM”) oder Organisationen wie der Kopp-Verlag.
21.08.2015 08:21:42 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Abweichler: Schrecklich, nervig, schlecht auf Kurs
Nein, diese Abweichler! Im Bundestag vermehren sie sich nach jedem Hilfspaket schlagartig. Je höher die Zahl der Rettungs-Runden, desto höher auch die Zahl dieser seltsamen Spezies? Vermutlich wird es kein 15. Rettungspaket für Griechenland geben, außer?
 Arbeit, Gewerkschaft, Rente, Soziales, Gesellschaft, Alltag, Bildung (61)
01.08.2015 06:38:45 [flassbeck-economics]
Dümmer geht’s nimmer – der Einzelhandel verkauft deutlich weniger und Spiegel-Online jubelt
... Da sind wir mal gespannt zu sehen, ob in Deutschland im Statistischen Amt genau so viel Phantasie vorhanden ist wie in Spanien.
01.08.2015 15:31:44 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
http://sciencefiles.org/2015/07/31/eingebildete-realitaet-geringere-leistung-gleiche-note/
In Deutschland gibt es einen Krieg gegen die Realität. Wer mit der Realität nicht zufrieden ist, der versucht, sie nicht wahrzunehmen oder andere dazu zu bewegen, eine andere Realität zu sehen. Und wenn dies alles nichts hilft, dann wird gegen die Realität geklagt. Vielleicht gibt es ja Richter, die die Realität verbieten?
02.08.2015 08:01:13 [gaertner-online]
Neue Sprüche
Mein Wahlspruch: Weder Revolution noch Konterrevolution, sondern Widerstand, Verteidigung des wirklichen Lebens gegen Selbsthass, Relativismus und Nihilismus.
02.08.2015 11:52:30 [Die Freiheitsliebe]
Das System hinterfragen und Fluchtursachen bekämpfen
Immer mehr Menschen strömen nach Europa – Folgen von Krieg, Umweltzerstörung und wirtschaftlicher Ausbeutung in ihren Herkunftsländern, zumeist verursacht durch die wirtschaftlichen Zentren dieser Welt. Doch in Deutschland angekommen müssen viele Geflüchtete mit neuen Problemen kämpfen: Drohende Abschiebungen, der zurückgebliebenen Familie, rechte Gewalt und einer stetig anwachsenden Stimmung gegen Menschen, die nichts mehr besitzen als das, was sie am Leib tragen. Marco Burbach engagier
03.08.2015 05:09:20 [Quer-Denken.TV]
Hello Barbie - Big Sister watches You!
Viele mögen es überhaupt nicht, das ewig junge, blonde Girlie mit Wespentaille, Beinen bis zum Hals, Kindchenschemagesicht und langen, Blonden Haaren: Barbie. Irgendwie lag immer etwas Falsches hinter diesem perfekten Saubermädchen. Und jetzt ist sie nur noch gruselig, dieser falsche Engel im Kinderzimmer: Sie ist eine Spionin der NSA geworden. Verschwörungstheorie? Na, dann bitte mal lesen.
03.08.2015 05:12:29 [krisenfrei]
Volle Zustimmung, aber …
Die Sklaventreiber haben Angst vor der Bloggerszene – viel Angst! Die Zensur im Internet ist nicht nur in der EU-Diktatur Brüssel ein heißes Thema.
03.08.2015 08:16:27 [SEIN]
Internet Porno – Die neue Sexsucht
Die Verbreitung des Internets und Web 2.0 haben es möglich gemacht: den massenhafte Konsum von Pornofilmen, die der Pornoindustrie jährlich mehrstellige Milliardenumsätze einbringt. Die mittlerweile frei zugänglichen, kostenlosen Videos locken immer mehr Männer und auch Jugendliche in die Suchtfalle. Nur wenigen ist bewusst, wie leicht auch schon Kinder nach nur wenigen Klicks brutale und perverse Hardcore Filme zu sehen bekommen. Bjørn Thorsten Leimbach schrieb ein Buch über Porno- und Sexsucht und sprach mit Sein.de über die Ursachen, warum Männer und Jungen suchtgefährdeter sind, warum die Begegnung mit Pornografie für Frauen und Mädchen trotzdem schwierig sein kann und ob es einen Weg gibt, unsere Kinder zu schützen.
03.08.2015 09:55:55 [ingrid maleh]
Gedanken zur Massenpsychologie
... Wie kann sich aber das Individuum vor der Manipulation und der perfiden Suggestion schützen? Indem es die Mechanismen, nach denen eine Beeinflussung abläuft, durchschaut durch Hinterfragen der dargebotenen Information und durch das Nutzen verschiedener Informationsquellen.
03.08.2015 11:28:52 [RandZone]
Juli 2015: 6.932.914 Leistungsbezieher
Die Zahl der registrierten(!) Arbeitslosen liegt trotz ihrer Erhöhung auf 2.772.642 (Juni 2015: 2.711.187) weiter unter der psychologisch und propagandistisch wichtigen Drei-Millionen-Grenze, und wird von der sogenannten Bundesagentur für Arbeit (BA) und deren wassertragender Journaille entsprechend bejubelt. Wie im Vormonat sind wieder die „jahreszeitlichen Gründe“ an allem schuld. Im Juni an der „stabile Aufwärtsbewegung“ der Beschäftigung, im Juli an der Aufwärtsbewegung von „A
03.08.2015 13:19:46 [Schnakenhascher]
Normale Menschen
Das geistige Niveau des Mainstreams ist mittlerweile auf der Evolutionsstufe der Weinbergschnecke angelangt und ich kann vor diesen Otto Normalos nur schreiend davonlaufen. Ich freue mich schon auf das kommende Wochenende, um wieder normale Menschen zu treffen und kennenzulernen.
04.08.2015 09:16:20 [Aufgewacht]
Die gesamte westliche Zivilisation ist am Ende
Wenn man sich so umschaut, dann kann man auf gar keinen anderen Schluss kommen. Ignoranz, Dekadenz, Egoismus – das sind die “Werte”, die das Leben des Otto Normalos bestimmen.
04.08.2015 12:31:14 [Telepolis]
Digitale Bildung – eine Lüge?
... In ihrem Buch "Die Lüge der Digitalen Bildung. Warum unsere Kinder das Lernen verlernen" erörtern sie die Gefahren, die frühkindlicher Medienkonsum, e-learning und MOOCs mit sich bringen: fehlender Wirklichkeitsbezug, crossmediales Marketing, extrinsische statt intrinsischer Motivation, technologie- statt pädagogik-getriebene Digitalisierung, um nur einige Schlagworte zu nennen. Ihre Kernthese: "Eine Kindheit ohne Computer ist der beste Start ins digitale Zeitalter." Ist die Digitalisierung der Klassenräume tatsächlich eine große Kulturkatastrophe? Für Telepolis führte Konrad Lehmann ein Interview mit Ingo Leipner.
04.08.2015 12:50:27 [NachDenkSeiten]
Kriegsflüchtlinge? Wirtschaftsflüchtlinge?
Die Wirtschaftspolitik der EU in Afrika bedroht die Lebensgrundlage der Menschen.
04.08.2015 13:58:14 [Gegen-Hartz]
Urteil: Kein Zwang zum Ein-Euro-Job
Hartz IV Bezieher werden immer wieder dazu genötigt, alle Tätigkeiten anzunehmen, die ihnen der Vermittler im Jobcenter vorlegt. Oft entsprechen die Angebote nicht den eigentlichen Qualifikation der Betroffenen. Ein Gericht stärkte die Grundrechte von Hartz IV Beziehern stellt klar: Tätigkeiten, die eine spezielle berufliche Qualifikation oder Erfahrung erfordern, die der zu Vermittelnde nicht hatte
05.08.2015 04:37:30 [Die Propagandaschau]
Studie über US-“Demokratie”: Der Wille des Volkes ist nahezu irrelevant
... Diese Form der Demokratie existiert weder in Deutschland noch in den USA oder den meisten anderen Staaten dieser Welt. Wenn Politiker und Medien von Demokratie reden, ist das bestenfalls Dummheit, schlimmstenfalls eine Lüge. Tatsächlich haben wir eine repräsentative Demokratie, was bedeutet, dass sich die Bürger in sogenannten Wahlen regelmäßig selbst entmündigen und unter die Vormundschaft von Berufspolitikern stellen.
05.08.2015 08:00:35 [recentr]
Britischem Ex-Premierminister Heath wird Kindesmissbrauch vorgeworfen
Die Polizei hätte angeblich, wie in anderen Fällen, seinerzeit Ermittlungen gebremst und gestoppt. Heath war ein konservativer britischer Politiker und von 1970 bis 1974 Premierminister des Vereinigten Königreichs. Er war nie verheiratet und blieb schweigsam über sein Privatleben.
05.08.2015 09:36:53 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Was nimmt eigentlich die Drogenbeauftragte?
Mit einer Pressemeldung will die Drogenbeauftragte rechtfertigen, dass Sie Steuergelder ausgibt, in einer Art und Weise, die fragen lässt: Was nimmt die Drogenbeauftragte eigentlich? 6 Befragte werden hinter 50% kaschiert, die sich bei näherem Hinsehen als 23% herausstellen, Absurditäten und Fehler am laufenden Band produziert und vor der Forschung, die durchgeführt werden soll, wird bereits festgestellt, dass die Forschung einen wichtigen Beitrag liefert.
05.08.2015 18:10:53 [Die Freiheitsliebe]
Was geschah mit Sandra Bland?
Ganz gleich, wie die Umstände von Sandra Blands Tod tatsächlich ausgesehen haben – an den Händen der Polizei klebt Blut. Sandra Bland. Sprecht ihren Namen aus. Die 28-jährige Afroamerikanerin wurde mit ihrem Tod in einer texanischen Gefängniszelle im vergangenen Monat eines der jüngsten Opfer rassistischer Polizeigewalt in den USA – ihr Name reiht sich ein auf einer immer länger werdenden Liste solcher Opfer.
05.08.2015 21:42:55 [Schnappfischkapitalismus]
Wenn Arbeit dem Zweck der Knechtschaft dient
Wir kennen aus den Geschichtsbüchern die rauen Zeiten der Leibeigenschaft, die der Sklaverei, bei denen Menschen nur eine Ware waren, wie jedes andere Gut auch. Mit dem Aufkommen der Demokratie, in der jeder Mensch die gleichen Rechte hat, schien diese Ära überwunden. Diese Sicht könnte falscher nicht sein, das was wir überwunden haben ist ein Bewusstsein für das, was uns Menschen ausmacht. Die Knechtschaft dauert fort, nur sind wir blind dies zu sehen...
06.08.2015 09:35:31 [Corpus-et-amina]
Tut das Auto wirklich not?
Morgens, halb acht, in einer beliebigen Großstadt in Deutschland, in Europa. Die Straßen vollgestopft mit Autos jeglicher Bauart, Größe und unklarem Ziel.
06.08.2015 09:46:51 [globalinformations]
Wohlstand verteidigen
„Ich bin so froh das ich Österrreicher bin. Ich kaufe mir jedes Jahr ein neues Smartphone aus China, alle 5 Jahre ein Auto aus Korea, billiges Erdöl bekomme ich aus dem nahen Osten, meine Kleidung wird von indischen Kindern hergestellt, mein Gemüse von Flüchtlingen in spanischen Gewächshäusern gepflückt, das Fleisch kommt aus Massentierhaltung in Osteuropa. Mir geht es doch soo gut. Sind doch selber schuld diese ganzen armen Länder. Wir zeigen denen doch schon seit Jahren wie man richtig ausbeutet.
06.08.2015 12:17:15 [IMI]
Die Informatik in der modernen Kriegsführung
Die Berührungspunkte der Informatik mit militärischen Interessen sind zahlreich. Nicht wenige Forschungsgebiete der Informatik werden – meist durch Drittmittelprojekte oder Honorarprofessuren – erheblich von der Rüstungsindustrie oder den nationalen Verteidigungsministerien kofinanziert. In den Universitäten entwickelt sich immer wieder punktueller Widerstand, aus dem ein grundlegender Diskurs über die Militarisierung der Wissenschaften hervorgegangen ist.
06.08.2015 13:54:10 [Gegen-Hartz]
Trotz Krankmeldung verhängte ein Jobcenter eine Sanktion: Ein Gericht bestätigte die Vorgehensweise
Die Sanktionswut der Behörden macht auch vor Krankheit keinen Halt. Ein Jobcenter sanktionierte einen Hartz IV Bezieher, der zu einem Termin nicht erschien, obwohl dieser eine Krankmeldung vorlegte. Dieser wehrte sich vor einem Sozialgericht und verlor. Das Gericht war der Auffassung, dass hier eine „Leistungskürzung nach dem SGB II ausnahmsweise erlaubt sei
07.08.2015 09:31:48 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Nicht gegenderte Strafzettel: Auch in Österreich hat der Wahnsinn Methode
Nicht, dass jemand denkt, Österreich sei der rationalere Teil der deutschsprachigen Welt.
Nein, diesen Verdacht wollen die Österreicher gar nicht erst aufkommen lassen. Deshalb scheuen sie weder anderer Mühen noch anderer erwirtschaftetes Einkommen, um sich freuen zu können, wie z.B. Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek, die sich darüber freut, dass Geld und Arbeitszeit verschwendet wird.

07.08.2015 14:38:11 [Gegen-Hartz]
Gegen Hartz IV Aktivist wurde zusammengeschlagen
Seit Jahren kämpft Manfred Meier aus Herne gegen das Unrechtssystem Hartz IV. Doch der Gegner ist mächtig und schreckt offenbar vor nichts zurück...
08.08.2015 05:48:34 [Die Propagandaschau]
Aufklärung gegen Propaganda – Free21 veröffentlicht “Warum schweigen die Lämmer?”
Nun hat FREE21 in Zusammenarbeit mit Professor Mausfeld den Vortrag nicht einfach nur verschriftlicht, sondern komplett über­ar­beitet, mit weiteren Informationen an­ge­rei­chert und zu einem Dokument komprimiert, das man sich unbedingt auch dann durchlesen sollte, wenn man den Vortrag bereits kennt. Nicht nur das! Man kann es ausdrucken und Freunden und Verwandten zum Lesen geben oder einfach in der Stadtbücherei, dem Cafe oder der Bahn liegen lassen, um einem unbekannten Mitmenschen die unverhoffte Chance auf Erkenntnis zu geben.
08.08.2015 07:17:03 [manager magazin]
Kapitalismus auf Koks - wie die On-Demand-Economy die soziale Marktwirtschaft zerstört
Die On-Demand-Economy hebt die soziale Marktwirtschaft aus den Angeln. Es gibt weder Sozialversicherung noch Feierabend. Es droht ein digitaler Feudalismus.
08.08.2015 11:03:05 [CHAOS mit SYSTEM]
Neue Sakramente vor der Rente
Nun ist es offiziell, „Deutschland gehen die Einwohner aus“. Die Botschaft verkündete kürzlich der Präsident des Statistischen Bundesamtes, nicht ohne mit gut gemeinten Ratschlägen zu geizen. In 45 Jahren entvölkert sich die Bundesrepublik demnach auf sage und schreibe vernachlässigbare 70 Millionen Menschen. Da wird man die Bundesliga wohl auf 14 Vereine reduzieren müssen,
08.08.2015 18:57:56 [Die Freiheitsliebe]
69 Prozent der Erzieherinnen lehnen Schlichterspruch ab
In der Mitgliederbefragung zum Schlichterspruch im Sozial- und Erziehungsdienst lehnten 69 Prozent der befragten Verdi-Mitglieder den Schlichtungsvorschlag ab. Die Ablehnung könnte zu einem erneuten Streik führen. Über das weitere Vorgehen beraten die heutige Delegiertenkonferenz und die Bundestarifkommission von Verdi am kommenden Dienstag.
10.08.2015 05:26:14 [Telepolis]
Migration: "Wir haben ein System geschaffen, das nur das organisierte Verbrechen stärkt"
Die Amerikaner hatten versucht, Alkohol zu verbieten, was die Ausbreitung des organisierten Verbrechens begünstigte. Ähnlich ist es mit den "Krieg gegen Drogen". Der hat nicht den Drogenkonsum reduziert, sondern dafür gesorgt, dass ein großer Markt entstanden ist, der Verbrecherbanden ihr Einkommen sichert, während die Gewalt eskaliert und die Gefängnisse mit kleinen Händlern und Drogenkonsumenten gefüllt werden.

Ganz ähnlich läuft es mit der Flüchtlingspolitik, die die EU verfolgt, kritisiert Leoluca Orlando, Bürgermeister von Palermo, der wegen seines Kampfes gegen die Mafia bekannt wurde.

10.08.2015 10:54:04 [Telepolis]
Fußball als Fernsehspektakel
... Oder um es polemisch zuzuspitzen: Ein Fußballmultimillionär vom Schlage eines Cristiano Ronaldo kann sich nur deshalb seinen x-ten Ferrari leisten, weil Oma Krawuttke aus Gelsenkirchen-Buer brav ihre Rundfunkzwangsabgabe bezahlt und ein Teil ihrer Energiekosten via Gazprom an die Champions League umverteilt wird. Gerechtigkeit sieht anders aus, aber wer sagt denn, dass Profifußball etwas mit Gerechtigkeit zu tun hat?
10.08.2015 22:00:45 [fr-online.de]
Arme Menschen sterben früher
Armut macht krank: Diese einfache Formel bringt es tatsächlich auf den Punkt, wie eine aktuelle Studie untermauert. Demnach verlaufen Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Menschen in Ländern mit niedrigem Einkommen dramatischer und häufiger tödlich.
11.08.2015 05:32:31 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Kita-Streit: Arbeitgeber lehnen Zugeständnisse ab
... „Wie man es auch dreht und wendet: Die Kassenlage ist schlecht. Die Kommunen sind an die Grenzen ihrer Möglichkeiten gegangen, auch wenn einzelne den Abschluss sicherlich finanzieren könnten“, sagte Böhle.
11.08.2015 05:39:07 [Der Postillion]
Umfrage: Wer Waffenexporte verdoppelt hat, sollte in Flüchtlingsdebatte besser das Maul halten
Wer es schafft, die Einnahmen Deutschlands aus Waffenexporten in arabische Staaten und nach Nordafrika innerhalb kurzer Zeit zu verdoppeln, der sollte in Flüchtlingsfragen "lieber das Maul halten". Dieser Meinung ist eine überwältigende Mehrheit von 98,4 Prozent aller Deutschen, wie nun eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control unter 450 Bundesbürgern ergab.
11.08.2015 11:02:20 [Fassadenkratzer]
Wo sind Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit?
Die Formen der Gesellschaft sind immer Ausdruck dessen, was im Menschen lebt und in der Begegnung mit den Anderen nach Entfaltung drängt. Die Frage ist nur, ob es das reine Wesen des Menschen ist, das sich ihm angemessene Strukturen schaffen kann, oder ob sich Kräfte durchsetzen, die seine freie Entfaltung beeinträchtigen und verhindern. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit haben etwas mit der Entfaltung des reinen Menschen in der Gesellschaft zu tun. Doch wo sind sie geblieben?
11.08.2015 11:04:46 [bumibahagia.com]
Wer sind diese Asylanten in Huttenheim
Auszug aus dem Bericht:

"Mein erster Kontakt mit der Notunterkunft endete an der eingezäunten Pforte durch den Sicherheitsdienst. Ein Gespräch mit diesen grimmig daher schauenden war nicht möglich. Mit einigen Bewohnern, die vor dem Zaun hin und her liefen war auch keine Kommunikation möglich, da keiner Deutsch oder Englisch sprach oder wollte.

Dem Aussehen nach waren es gut gebaute junge Männer aus dem Nahen Osten, vermutlich aus Syrien. Ich hatte selbst Syrien vor dem Chaos bereist

11.08.2015 15:10:27 [duckhome.net]
Bundesamt für Lügen: Deutschland hat die niedrigste Jugenderwerbslosigkeit in Europa
Da sind wir aber mächtig beeindruckt. Wir sind besser als Spanien und Griechenland oder Italien. Das ist für das reichtste Land Europas und eine der größten Exportnationen wirklich eine tolle Leistung. Da kann manglatt vergessen wie das Bundesamt für Lügen sonst zu seinen Zahlen kommt. Jeder der nicht vollständig bescheuert ist, fragt sich allerdings wieso es bei uns überhaupt arbeitslose Jugendliche gibt, wenn angeblich so viele Lehrstellen nicht besetzt sind. Auch die Addition von Propa
12.08.2015 07:31:55 [Epoch Times]
Hilferuf von Ferieninsel Kos: Bürgermeister befürchtet Blutvergießen
Nach Ankunft von mehr als 7000 Migranten auf der griechischen Ferieninsel Kos, droht die Situation zu eskalieren: „Ich warne davor, die Gefahr eines Blutvergießens ist real“, schreibt Bürgermeister Giorgos Kyritsis an die Regierung in Athen.
12.08.2015 07:33:24 [Wallstreet Online]
Zahl der Widersprüche und Klagen gegen Hartz-IV-Bescheide sinkt deutlich
Die Zahl der Widersprüche und Klagen gegen Hartz-IV-Bescheide geht seit Jahresbeginn deutlich zurück.
12.08.2015 08:27:23 [Youtube]
Urban Priol: Die Seuche dieser Zeit ➤ Verrückte führen Blinde! (2015)
Urban Priol 2015: +++Die Seuche dieser Zeit: VERRÜCKTE FÜHREN BLINDE!+++
Die Zeit ist jetzt da zum Aufwachen! (2015)
Urban Priol. Ausschnitt aus dem Schweizer Radio SFR 1

12.08.2015 12:01:19 [Gegen-Hartz]
Hartz IV Bezieher werden mit diesen rechtswidrigen Mietobergrenzen vom Jobcenter unter Druck gesetzt
Hartz IV Bezieher werden mit diesen rechtswidrigen Mietobergrenzen vom Jobcenter unter Druck gesetzt: Stadt Suhl reagiert nicht auf Schreiben von Bürgerin wegen des 4 Jahre alten Mietspiegel für ALG2 Bezieher.
13.08.2015 09:14:02 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Im Griff linker Jugendbanden: Leipzig bald rechtsfreie Stadt?
Vermummte, die eine Schneise der Zerstörung in die Leipziger Innenstadt schlagen, Überfälle auf Polizeistationen, brennende Dienstwagen, attackierte Beamte, das sind normale Zustände in Leipzig. Die Stadt leistet sich eine linke Subkultur, die allen Kriterien enstpricht, die Kriminologen zur Beschreibung krimineller Subkulturen zusammengetragen haben. Neu ist nur, dass die Subkultur aus der Mittelschicht bestückt wird und Politiker schützend ihre Hände darüber halten.
13.08.2015 10:38:46 [Tautenhahn Blog]
Schräger Glaube: Entlassungen senken Arbeitslosigkeit
Manche Meldungen sind einfach grotesk. Am gestrigen internationalen Tag der Jugend haben sich Forscher und Medien mal wieder mit der Frage beschäftigt, warum die Jugendarbeitslosigkeit in den südeuropäischen Ländern so hoch ist. Die Antwort vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) ist erstaunlich: "Den Jugendlichen fällt es schwer, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, wenn der Kündigungsschutz strikt ist oder es einen hohen Mindestlohn gibt." Im Klartext heißt das doch: Entlassungen se
13.08.2015 15:20:15 [Gegen-Hartz]
JOBCENTER WOLLTE BABY IN GEFAHR BRINGEN
Wie absurd die Kürzungsarien der Jobcenter sind, zeigte sich in dem folgenden Fall. Eine junge Mutter ohne Einkommen und angewiesen auf Hartz IV, beantragte neben Babybettwäsche zum Wechseln auch einen Babykindersitz für das Auto, weil die Großmutter das Baby regelmäßig mit dem Auto abholt.
14.08.2015 08:44:28 [duckhome.net]
Die schwatte Alice will Prohibition statt Prostitution
Alice Sophie Schwarzer ist ja nun doch ein paar Tage älter als ich, was selbstverständlich keine Rolle spielt, da Frauen nicht altern sondern reifen. Die angeblich mit dem Alter einhergehende Weisheit kann ich bei mir, wie bei ihr allerdings nicht feststellen. Während ich mich wenigstens bemühe, scheint sie in letzter Zeit immer öfter nicht nur die Weisheit, sondern auch ihren Verstand komplett abzuschalten. Gut, sie war immer ein Art Weib von la Mancha, das gerne die Lanze einlegte um au
14.08.2015 08:45:42 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
„Die größte Täuschung der Menschheitsgeschichte“
14.8.2016 – Interview mit Nachwuchs-Autor Charles Krüger zu seinem Buch Die größte Täuschung der Menschheitsgeschichte: Die Enttarnung der institutionalisierten Gewalt.
Herr Krüger, wir wollen mit Ihnen über Ihr Buch „Die größte Täuschung der Menschheitsgeschichte“ sprechen. Der Titel klingt etwas verschwörerisch … worum geht es?

Es ist durchaus ein gewagter Titel, aber sicher nicht übertrieben. Das Buch handelt buchstäblich von der größten Täuschung der Menschheitsgesc

14.08.2015 13:59:51 [ceiberweiber.myblog.de]
Asyl: Müssen wir uns wirklich schämen?
Ausgehend von den heutigen Radionachrichten stelle ich dar, wie emotional Druck gemacht wird, damit wir meinen, es sei eine Schande, wenn rund acht Millionen ÖsterreicherInnen und legale MigrantInnen nicht für alle aufkommen, die in Massen mit Schleppern unsere Grenzen überqueren:
14.08.2015 19:18:33 [duckhome.net]
Zahl der Widersprüche und Klagen gegen Hartz-IV-Bescheide sinkt deutlich
Die Widersprüche gingen um 11,7 und die Klagen um 12,3 Prozent zurück. Welch grandioser Sieg für die Bundesagentur und die Jobcenter. Nun ja, man muss das schon etwas relativieren. Im Grunde hat die Merkeljunta die Prozesskostenhilfe für Hartz IV Empfänger praktisch eingestellt und die unabhängigen Richter an den Sozialgerichten wedeln das als brave Wauwis lächelnd durch. Wer klagt geht ein hohes Prozesskostenrisiko ein und es kann ihm passieren, dass er die Prozesskosten als Darlehen mit
15.08.2015 17:02:43 [sueddeutsche.de]
Niederlande experimentieren mit Grundeinkommen
Ein Experiment in mehreren Städten der Niederlande soll zeigen, wie Menschen mit einem bedingungslosen Grundeinkommen umgehen.
15.08.2015 17:13:16 [.tagesanzeiger.ch]
900 Euro auf die Hand – Grundeinkommen im Test
250 Teilnehmer in den Niederlanden, eine Handvoll in der Schweiz: Die Gratisgeld-Idee geht in die Versuchsphase.
17.08.2015 08:02:58 [Contra-Magazin]
Flüchtlinge: Sie kommen um zu bleiben
Die Völkerwanderung nach Europa stellt den Kontinent vor eine enorme Herausforderung. Denn die Zuwanderer werden größtenteils nicht nur vorübergehend bleiben, sondern wie schon viele andere Menschen zuvor ihren Lebensmittelpunkt hierher verlegen.
17.08.2015 09:12:59 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Das Kapital und der Funktionär: Ein sozialistisches Märchen
Sechs Szenen sind notwendig, um Aufstieg und Niedergang von Gesellschaften zu beschreiben. Zwei Zutaten sind notwendig, um Aufschwung und Niedergang zu beschreiben: Kapital und ein Funktionär.
17.08.2015 09:13:28 [Netzfrauen ]
Outsourcing von Problemen – Troubleshooter ORS oder doch nur Gierschlund im Asyl-Megaprofitmachen?
Eine Firma aus dem Zuger Steuerparadies im Hintergrund

Die Firma ORS Services SA (Organisation für Regie und Spezialaufträge) wurde 1977 als Personalvermittlungsfirma in Lausanne gegründet. 1992 änderte sie ihren Namen in ORS Service AG und verlegte den Sitz nach Zürich. Als der Kanton Baselland beim Stellenvermittlungsunternehmen Adia Interim (heute Adecco) anfragt, ob man die Betreuung einer Asylunterkunft in Liestal übernehmen könne, wird kurzerhand die Tochterfirma ORS gegründet.

17.08.2015 09:13:49 [Post-von-Horn]
Essen: Die Kunst, sich zugrunde zu richten
In einer Disziplin sind die Ruhrgebietsstädte Spitze: in der Kunst, sich zu ruinieren. Der Stadt Essen reicht es nicht, über den Abbau alter Wirtschaftsstrukturen in die Pleite gerutscht zu sein. Sie richtet sich auch beim Aufbau neuer Strukturen weiter zugrunde.
17.08.2015 12:50:06 [Blick]
Jagd auf den Chef-Schlepper
Die europäischen Behörden haben die Jagd auf Menschenschmuggler intensiviert. Ghermay, der mächtigste Menschenhändler, ist der Polizei noch nicht ins Netz gegangen.
17.08.2015 21:59:15 [theintelligence.de]
Hungerlohn Land Deutschland: Wie Tarife & Mindestlohn ausgehebelt werden
Arme Menschen im reichen Land, diese Worte gehen vielen Menschen im Zusammenhang mit der Arbeitsmarktpolitik durch den Kopf. Wo verdienen Sie heute noch gut? Fakt ist, als Arbeitnehmer in Deutschland können Sie mit Ihrem Einkommen nicht auskommen, wenn Sie nicht gerade Manager sind oder ein eigenes Unternehmen in einer Nische gegründet haben.
18.08.2015 10:52:30 [Freiwillig Frei]
Sei kein Handlanger der Massenmedien
Hallo meine Freunde,
ich melde mich zum Thema Medienmanipulation und welche Rolle jeder einzelne von uns dabei spielt. Viele beschweren sich über die Arbeit der Massenmedien, aber werden zum Handlanger der gleichen, wenn sie die Artikel auf Facebook teilen. Wieso berichten Menschen nicht von Dingen die sie selbst erlebt haben?

18.08.2015 12:22:31 [Quer-Denken.TV]
Wurde das Ayn Rand Institute durch „Fluchthelfer.in“ missbraucht?
Wir berichteten über die Webseite "www.fluchthelfer.in", und dass hinter dieser schicken und aufwendig gemachten Webseite offenbar eine NGO aus den USA steckt. Ein Blick auf den Eigentümer der Seite zeigte nämlich, daß die Domain auf die Organisation „The Ayn Rand Institute“ in den USA eingetragen war. Der Registrator scheint mit einer Emailadresse auf, die zum in Seattle angesiedelten Projekt „Rise up“ gehört. Das Institut reagierte sofort mit einer Gegendarstellung. Doch was ist
19.08.2015 09:06:20 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Kulturkampf
Nein, dieser post hat nichts mit Migranten und Flüchlingen zu tun.
Der eigentliche Kulturkampf hat Werte zum Gegenstand und damit die Grundlage, auf der Gesellschaften basieren. Gestritten wird um Werte wie Anstand, Ehrlichkeit, Respekt, Aufrichtigkeit und Verantwortlichkeit.

20.08.2015 00:40:34 [badische-zeitung.de]
Aus Hartz IV direkt in die Zwangsrente
Hartz-IV-Empfänger können von Jobcentern vorzeitig in Rente geschickt werden und müssen dann Abschläge bei der Altersrente akzeptieren. Das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel fällte am Mittwoch ein entsprechendes Grundsatzurteil (AZ: B 14 AS 1/15 R)
21.08.2015 04:50:35 [Alles Schall und Rauch]
In Deutschland werden wieder Bücher verb(r)annt
verb(r)annt
Donnerstag, 20. August 2015 , von Freeman um 19:00

Hoch lebe die politische Korrektheit und die neue deutsche Rechtschreibung. Weil der Text in älteren Büchern nicht mehr dem heutigen "Zeitgeist" entspricht, wird die Literatur aus den öffentlichen Bibliotheken verbannt, heisst verbrannt. So geschehen in Bad Dürrheim im Schwarzwald-Baar-Kreis in Baden-Württemberg, wo 3'200 Bücher oder 40 Prozent des Bestandes in der städtischen Bibliothek in einer Nacht und Nebel Aktion entfernt und vernichtet wurden. Der Grund, sie beinhalten Wörter, die nicht politisch korrekt sind, nicht dem Gender-Mainstream entsprechen, oder in der alten Rechtschreibung geschrieben sind. Bücher welche die Wörter "Negerlein", oder "Zigeuner", oder "Weib" beinhalten, sind nicht mehr "zeitgemäss" und deshalb nicht mehr erwünscht. Der Grund, Kinder könnten einen falschen Sprachgebrauch lernen und diesen anwenden.

 Deutschland (60)
01.08.2015 07:45:26 [Epoch Times]
So scharf kritisiert AfD Gender-Politik –Grüne: "Das überholt Putin von rechts!"
„Die Alternative für Deutschland lehnt jegliche staatliche Propaganda – in Schulen, den Massenmedien oder im öffentlichen Raum – für bestimmte sexuelle Orientierungen oder Verhaltensweisen strikt ab". Über dieses und andere Statements der AfD sind die Grünen gerade schrecklich entsetzt ...
01.08.2015 14:30:41 [Die Freiheitsliebe]
Antideutsche nach Drohungen und Kriegsverherrlichung aus Linksjugend ausgeschlossen
Der Arbeitskreis Shalom der Linksjugend [‚solid] ist bekannt für seine bedingungslose Unterstützung Israels, sein niedersächsischer Ableger hat das nun auf die Spitze getrieben und israelische Panzer glorifiziert, sowie GenossInnen der Linksjugend [‚solid], die sich gegen diese Umtriebe gestellt haben, bedroht. Der niedersächsische Landesverband der Linksjugend [‚solid] hat diesen daraufhin aus den eigenen Strukturen ausgeschlossen.
02.08.2015 09:17:28 [der newsblog]
Minden-Häverstädt: Was die Flüchtlinge dort brauchen
Notunterkunft für Flüchtlinge in ehemaliger Häverstädter Käthe-Kollwitz-Realschule eingerichtet - Informationen Mitbürger/-innen, die helfen wollen.
02.08.2015 10:06:14 [Radio Utopie]
Rundbrief des BBU: Urananreicherung in Gronau geheimer als im Iran?
Ihre Brisanz an der Schnittstelle zwischen militärischer Nutzung und ziviler Nutzung bekommt besonderes Gewicht durch die Atomverhandlungen mit dem Iran – ein interessanter Vergleich.
03.08.2015 08:42:52 [statusquo-blog.de]
Empörungsmanagement - Rainer Mausfeld über „Warum schweigen die Lämmer“?
Prof. Rainer Mausfeld nimmt uns, soweit noch vorhanden, die letzten Illusionen zum Zustand der Demokratie und zum Missbrauch unserer Sympathie für Demokratie, sowie zur Gewalttätigkeit unserer westlichen „Werte“gemeinschaft. Das Ziel von Mausfeld ist die Desillusionierung seiner Zuhörer mit Hilfe gezielter Enttarnung von Methoden der Meinungsmache.
03.08.2015 08:54:18 [Kopp-Online]
Abgetaucht ‒ Was macht eigentlich Claudia Roth?
Die Stimmung im Land beginnt zu kippen, immer mehr Menschen sind gegen die nicht endenden Flüchtlingsströme. Ist das der Grund, warum die Grünen seit Längerem so auffallend ruhig sind? Doch Vorsicht! Gut möglich, dass Claudia Roth (60) in ihrem türkischen Feriendomizil schon eine tränenreiche Betroffenheitsorgie von historischer Einmaligkeit einstudiert.
03.08.2015 09:28:08 [Contra-Magazin]
Merkel, Merkel über Alles…
Bundeskanzlerin Merkel geht Umfragen zufolge als Siegerin aus der Griechenland-Krise hervor. CDU/CSU könnten demnach gar mit einer absoluten Mandatsmehrheit rechnen. Die Leitmedien üben sich schon einmal im Gesang von Lobeshymnen.
03.08.2015 11:48:19 [GEOLITICO]
Wer stoppt Angela Merkel?
SPD-Mann Thorsten Albig schlägt Angela Merkel als ewige Kanzlerin vor. Widerspruch gab es kaum. Doch in der CDU und im Unternehmerlager brodelt es. Grund ist die Euro-Politik.
04.08.2015 05:26:13 [IMI]
Demokratie statt Rühe!
Doch die deutsche Politik steuert trotz der nach wie vor hohen Skepsis der Bevölkerung gegenüber solchen Kriegseinsätzen in eine ganz andere Richtung. Aus deutscher Perspektive gibt nun der im Juni 2015 veröffentlichte Bericht der „Kommission zur Überprüfung und Sicherung der Parlamentsrechte bei der Mandatierung von Auslandseinsätzen der Bundeswehr“, auch Rühe-Kommission genannt, die Richtung vor.
04.08.2015 05:36:20 [recentr]
Asyl-Murks bringt Deutschland ans Limit
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge musste seine Zahlen grandios nach oben korrigieren:
04.08.2015 10:33:51 [Aktiencheck.de]
Generalbundesanwalt geht auf Maas los
"Mir wurde die Weisung erteilt, das Gutachten sofort zu stoppen und den Gutachtenauftrag zurückzuziehen. Dieser Weisung habe ich Folge geleistet."
04.08.2015 12:19:13 [P-Magazin.de]
Generalbundesanwalt: Ermittlungsverfahren gegen Pressefreiheit-in-Deutschland.de wird geprüft!
Wer glaubt, der Vorwurf des Landesverrats gegen Journalisten habe sich bereits erledigt, der irrt sich. Gestern bestätigte ein Sprecher des Generalbundesanwalts (GBA), dass derzeit geprüft werde, ob ein Ermittlungsverfahren gegen das Watchblog Pressefreiheit-in-Deutschland.de eingeleitet wird.
04.08.2015 18:44:31 [Die Freiheitsliebe]
Die Bundesrepublik ist aktiver Teil dieser tödlichen kapitalistischen Politik
Über 200 Angriffe auf Geflüchteten-Unterbringungen, in Freital ist seit Wochen ein rechter Mob auf der Straße und nun sogar ein Angriff auf einen Linken Stadtrat. Die Situation in Deutschland scheint sich von Woche zu Woche weiter zu eskalieren. Viele Städte bauen nun sogenannte Zeltstädte für Geflüchtete. Doch warum sind diese wenigen Menschen, die vor Krieg und Armut nach Deutschland kommen, überhaupt ein Problem für dieses Land? Deutschland ist die viertgrößte Volkswirtschaft der We
05.08.2015 07:28:35 [RT Deutsch]
Landesmedienanstalt sieht keinen Anlass, Ausstrahlung von RT Deutsch durch Lokalsender zu verbieten
Nach einer entsprechenden Untersuchung konnte die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) keine Gesetzesverstösse hinsichtlich der Ausstrahlung der RT-Sendung "Der fehlende Part" durch den Lokalsender Salve.TV feststellen.
05.08.2015 09:38:16 [Kontext:Wochenzeitung]
Kretschmann droht
Haben Sie neulich auch gelesen, dass Winfried Kretschmann Schluss machen will? Unser Minischterpräsident? Eine leere Drohung, sagen Sie? Dass Sie sich mal nicht täuschen …
05.08.2015 10:16:03 [Opposition24]
Schleuser setzen Flüchtlinge aus – zwei Täter festgenommen, ein Schwerverletzter
Ca. 60 unerlaubt eingereiste Personen wurden an der A 17 aufgefunden. In diesem Zusammenhang gelang es den Beamten ebenfalls 2 Schleuser auf frischer Tat festzunehmen.
05.08.2015 11:30:01 [Die Freiheitsliebe]
Wenn Linken-Diffamierung die letzte Waffe bleibt
Der Journalist Dr. Utz Anhalt wurde am Wochenende aus der Facebook-Gruppe der niedersächsischen Linken ausgeschlossen. Während der Autor, der unter Anderem für die Frankfurter Allgemeine Zeitung schrieb, oftmals durch kluge Artikel in Printmedien auffiel, bezeichnete er in der Facebook Gruppe den gesamten Landesvorstand des Jugendverbandes der Linken als „Kinder“ die im Sandkasten an ihrer Karriere als „Gulakwärter“ üben würde.
05.08.2015 14:55:36 [Business Panorama]
Mutmaßlicher IS-Terrorist nahe Stuttgart festgenommen
Laut den "Stuttgarter Nachrichten" ist am Dienstag ein mutmaßlicher Terrorist des "Islamischen Staats" (IS) im baden-württembergischen Ludwigsburg nahe Stuttgart festgenommen worden. Ermittler des Landeskriminalamts Baden-Württemberg und Spezialkräfte der Polizei hätten den 21-jährigen Mann aus Marokko in einer Unterkunft für Asylbewerber festgenommen
05.08.2015 16:57:06 [meedia.de]
Nächster Streit um Geheim-Dokumente: Bundesregierung zwingt Funke, Afghanistan-Papiere zu löschen
Diese Meldung passt zur Landesverrat-Debatte: Via Pressemitteilung erklärte die Funke-Gruppe am heutigen Mittwoch, dass man aufgrund der Androhung einer Zwangsvollstreckung, staatliche Dokumente zum Bundeswehreinsatz in Afghanistan kurzfristig aus den eigenen Online-Portalen genommen hätte.
06.08.2015 05:31:15 [Telepolis]
Geheimnisvolles Urheberrecht
Wie hier berichtet, hatte das Oberlandesgericht Köln ein Urteil des Landgerichts Köln bestätigt, in welchem der WAZ-Gruppe die Verbreitung der geleakten Afghanistan-Berichte versagt wurde. Bei den Berichten handelte es sich um Verschlusssachen zur Unterrichtung des Parlaments. Die Bundeswehr hat nunmehr die Gewehre durchgeladen und den Verlag durch Androhung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen gezwungen, die Berichte aus dem Internet zu nehmen.
06.08.2015 07:31:57 [Nachrichten Heute]
Wird die Justiz zum Hampelmann der Politiker? Drei Fragen an den ehemaligen Generalstaatsanwalt von Berlin, Dr. Hansjürgen Karge
Dr. Hansjürgen Karge war Generalstaatsanwalt in Berlin von 1995-2006. Er war unbequem. Von der Politik liess er sich während seiner gesamten beruflichen Laufbahn nicht hineinreden. Auch nicht im Berliner Bankenskandal, wo die damalige Justizsenatorin Karin Schubert Anklage „in den nächsten Tagen“ ankündigte, obgleich die Ermittlungen noch gar nicht abgeschlossen waren.

06.08.2015 11:09:01 [Randzone]
G7-Gipfel: 4,5 Mill. Euro für Flugeinsätze
Demnach hätten Bundespolizei und Bundeswehr außerdem bei den Flügen einen CO2-Ausstoß von knapp 700 Tonnen zu verantworten, so die Linkspartei. 36 Hubschrauber von der Bundespolizei, neun schwere Hubschrauber sowie drei Business-Jets der Luftwaffe seien mehr als 14 Flugtage in der Luft gewesen, hätten mehr als 200.000 Liter Treibstoff verbrannt und die Ruhe der Anwohner und Anwohnerinnen über Tage beeinträchtigt.
07.08.2015 11:12:11 [Aktiencheck.de]
Flüchtlinge: Unmut in der Union über andere EU-Staaten wächst
Demnach könnte die sogenannte "Drittstaatenregelung" wieder in Kraft gesetzt werden. Die im Grundgesetz verankerte Regel besagt, dass sich nicht auf das Asylrecht berufen kann, wer über ein sicheres Land in die Bundesrepublik einreist. Faktisch könnte Deutschland also tagtäglich Tausende von Asylsuchenden, die beispielsweise über Italien und Österreich einreisen, dorthin zurückschicken und darauf pochen, die Asylanträge dort zu bearbeiten.
07.08.2015 13:57:04 [GEOLITICO]
Merkel und Maas gegen die Freiheit
Das Grundgesetz fordert eine von der Regierung unabhängige Justiz. Die Entlassung des Generalbundesanwalts zeigt: Die Politik hat ein anderes Rechtsverständnis.
07.08.2015 20:00:14 [Radio Utopie]
Landesverrat und Staatsaffäre: Parlamentspräsident Lammert, genehmigen Sie endlich eine Sitzung des Rechtsausschusses
Wie erwähnt, endete nun am 3. Juli die „Sitzungszeit“ des Parlaments. Einen Tag später gab der geheimdienstliche Komplex über den „Deutschlandfunk“ die Ermittlungen gegen Netzpolitik.org bekannt. Damals hieß es noch, es gehe um „Geheimnisverrat“.

Ein Spieltheoretiker, der diesen zeitlichen Zusammenhang als „Zufall“ verkauft.

08.08.2015 05:51:10 [Spiegel]
Deutschland, dein Elend ist die Mitte
... Vielleicht ist es ganz gut, dass immer weniger Menschen Zeitungen lesen. Dort steht nämlich, dass die nächste Kanzlerin schon feststeht: Angela Merkel. Und dass mancher in der SPD sich nicht sicher ist, ob sie einen Kanzlerkandidaten aufstellen soll. Deutschland zeigt, wie eine Demokratie Selbstmord begehen kann. Das Elend der Deutschen liegt darin, dass sie Apathie mit Stabilität verwechseln. Und dieses Elend hat einen Namen: Mitte.
08.08.2015 11:15:39 [Friedensblick]
Die sabotierte Jagd der NSU-Ermittler nach dem Terrornetzwerk
Veröffentlichte NSU-Ermittlungsakten beweisen jedoch, das die Darstellung falsch ist. Wichtige Beweismittel tragen Körperspuren (DNA) von bis heute unbekannten Personen. Ermittler unterließen Nachforschungen und Untersuchungen, nachgewiesenermaßen in einem Fall nach Eingabe der Bundesanwaltschaft.
09.08.2015 10:30:19 [Epoch Times]
Kanzleramt verdächtigt Journalisten als CIA-Zuträger
Das Bundeskanzleramt vermutet, dass Journalisten vertrauliche Informationen aus der Redaktion des Nachrichtenmagazins "Spiegel" an den US-Geheimdienst CIA weitergegeben haben. Das geht aus einem internen Vermerk des Leiters der Geheimdienstabteilung im Kanzleramt, Günter Heiß, hervor, berichtet "Bild am Sonntag". Laut dem Vermerk könne Heiß sich vorstellen, dass Kollegen der "Spiegel"-Redakteure möglicherweise Quellen des US-Geheimdienstes waren.
10.08.2015 05:09:41 [Klodeckel des Tages]
Reschkes Aufstand: Die Antwort eines Anständigen
Liebe Anja Reschke, wie viele Millionen andere habe ich Mitte der Woche Ihren Tagesthemen-Kommentar gesehen, in dem Sie zu einem “Aufstand der Anständigen” gegen Rassismus und Fremdenhass aufgerufen haben. Ich bin einer dieser Anständigen – und Ihr Kommentar hat mich enttäuscht. Nicht etwa, weil ich anderer Meinung wäre oder gar die rassistischen Tiraden und üblen Parolen Rechtsradikaler in den sozialen Netzwerken gutheißen würde.
10.08.2015 05:22:17 [Augsburger Allgemeine]
Hilft die Polizei bei Suche nach dem "Maulwurf" im Stadtrat?
Informationen einer nichtöffentlichen Sitzung der Stadträte in Weißenhorn gerieten an die Öffentlichkeit. Jetzt soll wohl die Polizei bei der Suche nach dem "Maulwurf" helfen.
10.08.2015 12:13:17 [Contra-Magazin]
CIA & Der Spiegel – Das Spiel geht weiter
Vertrauliche Informationen sollen durch Spiegel-Journalisten an die CIA weitergegeben worden sein. Diesen Verdacht äußert das Bundeskanzleramt. Dabei reichen die Verstrickungen des Magazins mit den transatlantischen Kreisen weitaus tiefer.
11.08.2015 08:17:16 [Epoch Times]
Pegida stellt „10 Forderungen an deutsche Asylpolitik“
Vor mehreren tausend Demonstranten forderte Festerling auf dem Dresdener Neumarkt ein „Asylnotstands-Gesetz“ und den sofortigen Aufnahmestopp von Zuwanderern und Asylanten. Das deutsche Asylrecht sei zu einer Zeit konzipiert worden, wo es 2000 Asylbewerber pro Jahr gegeben habe und "nicht die Million", die wahrscheinlich noch in diesem Jahr erreicht werde. Doch das war nur Punkt 1 auf einer Liste von 10 Forderungen, die sie vortrug „im Namen aller Deutschen, die sich gegen die vorsätzlic
11.08.2015 09:36:01 [ScienceFiles: Kritische Wissenschaft - critical science]
Deutsche Bigottokratie
Deutschland ist eine Bigottokratie.
Die Bigottokratie ist die logische Folge des Strebens nach Mundhoheit, die logische Folge davon, dass Behauptungen dann, wenn sie nicht konsistent vorgebracht werden und Aussagen, wenn sie nicht in sich schlüssig sind, notwendig in Widerspruch zueinander und zur Realität geraten müssen. Die Beispiele dafür sind Legion.

11.08.2015 09:38:01 [Epoch Times]
Deutsche Polizeigewerkschaft fordert wieder Grenzkontrollen
Angesichts der großen Zahl an Flüchtlingen hat der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wieder mehr Grenzkontrollen gefordert. „Polizeilich gesehen wäre ein Zurück zu Grenzkontrollen die beste aller Maßnahmen. Man würde mehr Straftäter festsetzen und könnte Flüchtlinge, die über Österreich kommen, wieder zurückschicken - dorthin, wo sie den Schengen-Raum betreten haben“, sagte Wendt.
13.08.2015 11:48:27 [P-Magazin.de]
Blog schlägt Verteidigungsministerium: Afghanistan-Papiere bleiben online!
Das Bundesverteidigungsministerium (BMV) geht aktuell nicht weiter gegen Journalisten vor, die die geheimen Afghanistan-Papiere im Internet verbreiten. Die Klage gegen die Funke Mediengruppe sei ein Einzelfall gewesen, zu der man sich [...]
14.08.2015 09:17:09 [Post-von-Horn]
SPD: Machtkampf um den Politikwechsel
Die SPD tut wieder einmal, was sie am liebsten tut. Sie beschäftigt sich mit sich selbst. Sie tut das, weil sie keinen Zulauf findet. Dass Selbstbeschäftigung Zulauf verhindert, befürchtet sie nicht. Sie geht davon aus, dass ihre internen Konflikte die Bürger faszinieren und zu SPD-Fans machen. Die SPD-Linken sind dabei, Parteichef Gabriel zu demontieren. Außerdem dringen sie auf einen Politikwechsel, der mit einem Koalitionswechsel verbunden wird.
14.08.2015 17:35:51 [RT Deutsch]
127 Millionen Euro deutsche Steuergelder für neues US-Militärkrankenhaus bei Ramstein – Friedensbewegung fordert Schließung des Stützpunktes
Mit einer neuen Kampagne fordern Aktivisten der Friedensbewegung die Schließung der US-Airbase von Ramstein, dem größten US-Militärstützpunkt auf europäischen Boden und dem zentralen Drehkreuz für den völkerrechtswidrigen Drohnenkrieg der US-Amerikaner. Derweil baut die US-Armee im nahe gelegenen Weilerbach für 1,2 Milliarden Euro ein neues Militärkrankenhaus. Rund 127 Millionen Euro übernimmt der deutsche Steuerzahler. Bereitet sich die US-Armee mit dem Krankenhaus auf einen militäri
15.08.2015 07:03:31 [Die Freiheitsliebe]
Neonazis schüchtern MigrantInnen und Schwule ein – Der Staat schweigt
Eine „Bürgerwehr“ der Partei „Die Rechte“ schüchtert auf einem öffentlichen Parkplatz Schwule ein und durchsucht Bahnen nach „kriminellen nicht-Deutschen“. Die Regierung, die als es um die Sharia-Polizei, welche im Stille der Zeugen Jehovas vor Drogen warnte, dieser klar entgegentrat, schweigt nun, obwohl die Rechten unter dem Namen „Stadtschutz Dortmund“ schon seit einem Jahr ihr Unwesen treiben.
15.08.2015 07:18:21 [blog.ausgestrahlt]
„Nationales Entsorgungsprogramm“ keine Lösung für Atommülldesaster
Wie soll künftig der Atommüll entsorgt werden? Eine Antwort will das „Nationale Entsorgungsprogramm“ (NaPro) geben, das vom Bundesumweltministerium erarbeitet und kürzlich von der Bundesregierung abgenickt wurde. Der Bericht wurde bereits im Vorfeld erheblich kritisiert. AtomkraftgegnerInnen haben 70.000 Einwendungen gesammelt.
15.08.2015 07:21:25 [Luftpost]
Kein Ermittlungsverfahren wegen Anthrax-Sporen
Trotz der erwiesenen Verbringung ansteckender Milzbranderreger in das US-Hospital
Landstuhl wird die Staatsanwaltschaft Zweibrücken kein Ermittlungsverfahren einleiten.

16.08.2015 08:28:29 [rp-online]
Hauptstadtflughafen in Berlin Mehrere BER-Manager und Großkonzerne unter Betrugsverdacht
Beim Bau des Hauptstadtflughafens BER stehen leitende Mitarbeiter sowie deutsche Großkonzerne einem Zeitungsbericht zufolge unter Betrugsverdacht.
17.08.2015 10:55:15 [FAZ]
Diebstähle an Bahnhöfen nehmen stark zu
Neue Statistiken zeigen, dass die Zahl der Taschen- und Gepäckdiebstähle auf Deutschlands Bahnhöfen stark gestiegen ist. Die meisten Täter sind in Banden organisiert.
17.08.2015 12:53:07 [Propagandaschau]
Gefällt mir: Til Schweiger entlarvt Staatsfunk-Attitüde des ZDF
Til Schweiger würde man sicher nicht nach einem Statement zu politischen Ereignissen fragen, um sich davon tiefgreifende Erkenntnisse zu erhoffen. Seine klare humanistische Haltung in Sachen Flüchtlingselend hat ihn dennoch zu einem Zoon Politikon gemacht, zu einem Wutbürger der anderen Sorte – der vorbildlichen.
17.08.2015 13:51:21 [krisenfrei]
UnGEZiefer wittert Chancen in europaweiter Expansion
Den Öffentlich Unrechtlichen Sendern (ÖUS) von ARD ZDF DLR geht notorisch das Geld aus. Wie bei Suchtkranken üblich, kann es niemals genug geben. Nicht nur um sich vor Klagen zu schützen, hat sich diese Sendermafia den nicht rechtsfähigen Beitragsservice als GeldEintreibungsZentrale (GEZ) erschaffen, der ...
17.08.2015 15:39:52 [Geolitico]
Nachbesicherung: Flüchtlinge als Eigenheim-Risiko
Das kann teuer werden: Kaum ist das Eigenheim gekauft, da verlangt die Bank wegen der Unterbringung von Flüchtlingen in der Nachbarschaft eine Nachbesicherung.
17.08.2015 21:19:53 [Die Freiheitsliebe]
Rechter darf nicht Anwalt werden
Das Obververwaltungsgericht NRW hat heute entschieden, dass ein Mitglied im Bundes- und Landesvorstand der neofaschistischen „Die Rechte“ sowie ehemals der mittlerweile verbotenen „Kameradschaft Hamm“ nicht als Referendar in den juristischen Vorbereitungsdienst aufgenommen werden muss. Es lehnte einen Eilantrag des Mannes gegen die Entscheidung des Landes NRW, ihn als Bewerber abzulehnen, ab. Man fragt sich schon, warum er überhaupt Referendar werden wollte, schließlich ist Selbstjustiz
18.08.2015 20:51:00 [Eurasia News]
Hamburger Hafen: Deutschlands Tor zu Welt bricht wegen Russland-Sanktionen ein
Deutschlands größter Umschlaghafen, der Hafen in Hamburg, verzeichnete einen millionenschweren Umsatzrückgang, der unter anderem auf die umstrittenen Sanktionen gegen Russland zurückzuführen ist.
19.08.2015 07:37:48 [Aktiencheck.de]
Tübingens OB will leerstehende Häuser für Asylanten beschlagnahmen
Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) will zur Unterbringung von Flüchtlingen im kommenden Winter notfalls leer stehende Gebäude beschlagnahmen.
19.08.2015 12:14:41 [Wallstreet Online]
Zahl der Asylanträge im Juli um 93,2 Prozent gestiegen
Die Zahl der gestellten Asylanträge ist im Juli des laufenden Jahres im Vergleich zum Vorjahresmonat um 93,2 Prozent gestiegen. Das teilte das Innenministerium am Mittwoch mit.
19.08.2015 15:55:19 [Handelsblatt.com]
Kohls letztes Geheimnis
Wolfgang Schäuble sagt: Helmut Kohl hat nie Geld von geheimen Spendern aus der deutschen Industrie bekommen. Damit wirft er die Frage auf: Wo sind die aus der CDU-Kasse verschwundenen zehn Millionen D-Mark?
20.08.2015 07:47:31 [Ad-Hoc-news]
Thüringen: Schwere Ausschreitungen in Asylbewerber-Heim
Im thüringischen Suhl ist es am Mittwochabend in einer Erstaufnahme-Einrichtung für Asylbewerber zu schweren Ausschreitungen gekommen.
Nach Angaben der örtlichen Polizei hatte eine Gruppe von 20 Asylbewerbern einen Mitbewohner wegen eines Streits um Glaubensfragen attackiert: Der Mann soll unflätig mit dem Koran umgegangen sein und wurde nach den Ausschreitungen in Schutzgewahrsam genommen.

20.08.2015 08:08:04 [Wallstreet Online]
Asylbewerber kosten Länder bis zu zehn Milliarden Euro
Mit dem starken Anstieg der Asylbewerberzahlen auf bis zu 800.000 in diesem Jahr kommt auf die Länder eine nochmals höhere Kostenwelle als bislang erwartet zu: Die Ausgaben für Unterbringung, Verpflegung und Betreuung von Asylbewerbern könnten zehn Milliarden Euro erreichen oder sogar überschreiten.
20.08.2015 08:20:22 [Epoch Times]
Streit um Koran - schwere Ausschreitungen in Suhler Asylantenheim: Mann in Schutzgewahrsam
Nach den Ausschreitungen in einer Suhler Flüchtlingsunterkunft hat die Polizei einen Mann in Schutzgewahrsam genommen. Wie die Thüringer Polizei am Morgen mitteilte, wurde der Asylbewerber zu Beginn des Streits am Mittwochabend von rund 20 anderen Heimbewohnern verfolgt, weil er mit dem Koran unflätig umgegangen sei. Später beteiligten sich etwa 50 Flüchtlinge an dem Streit, weitere 50 sollen zugeschaut haben.
20.08.2015 08:49:01 [Stern]
Egon Bahr ist tot
Der SPD-Politiker Egon Bahr ist tot. Er starb im Alter von 93 Jahren an Herzversagen. Das erfuhr der "Stern" aus SPD-Kreisen
20.08.2015 09:38:27 [heise]
Netzpolitik.org-Affäre: Karlsruhe gibt Verfahren nach Berlin ab
Die weiteren Ermittlungen um mögliche Verletzung von Dienstgeheimnissen übernimmt die Berliner Generalstaatsanwaltschaft. Derweil wurde bekannt, dass das Bundesinnenministerium stärker als bisher bekannt in die Affäre eingebunden war.
21.08.2015 04:39:45 [Journalistenwatch]
Der Rechtsstaat und NSU eine unglaubliche Geschichte
Zur Einführung in den weiter unten folgenden Artikel zum NSU darf ich doch an ein paar wichtige Grundsätze des Rechtsstaates erinnern. Diese sind:
21.08.2015 04:52:33 [Netzpolitik]
Ein Jahr Digitale Agenda: Viel versprochen, wenig erreicht
Dass es in der Netzpolitik der Bundesregierung insgesamt so gut wie keine nennenswerten Fortschritte, dafür aber viel Stillstand und einige verheerende Rückschritte gab, ist angesichts des Eindrucks, den ihre Digitale Agenda bereits vor einem Jahr erweckte, wenig überraschend. Schon damals fiel auf, dass die Agenda über weite Strecken lediglich aus Prüfaufträgen besteht und Lösungsansätze in vielen Bereichen erst noch über Gesprächsrunden und Multistakeholder-Foren gefunden werden sollen. Ganz offensichtlich fehlen der Bundesregierung nach wie vor ein stimmiges und durchdachtes netzpolitisches Konzept ebenso wie eine echte Vision für eine digitale Gesellschaft.
21.08.2015 09:11:55 [Friedensblick]
Besorgniserregende Zahlen der deutschen Bundesbank zur Bargeld-Hortung
Laut Zahlen der deutschen Bundesbank verschwindet ein Großteil des gedruckten Bargeldes und wird nicht zum Zahlungsverkehr hierzulande genützt.
21.08.2015 10:26:59 [Ruhrnachrichten]
Täter hat dunkle Hautfarbe: "XY" stoppt TV-Beitrag
Am 2. September 2015 wollte die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" über eine Vergewaltigung vom 29. März 2014 in Huckarde berichten. Doch vier Wochen vor dem Sendetermin ist der Beitrag gestrichen worden. Begründung: Der mutmaßliche Täter hat eine dunkle Hautfarbe - ein Bericht über ihn könne Vorurteile gegenüber Ausländern schüren.
21.08.2015 11:16:53 [All-in.de]
Umfrage: Klare Mehrheit will mehr Sach- statt Geldleistungen für Asylbewerber
Eine klare Mehrheit der Bundesbürger unterstützt laut einer Umfrage den Vorschlag, Asylbewerbern weniger Geld- und dafür mehr Sachleistungen zu geben.
 Satire, Humor, Kolumne, Glosse, Kurzgeschichten (25)
01.08.2015 09:49:17 [Nachrichten heute]
Türkischer Präsident Erdoğan schreibt an Angela Merkel: "Das sind meine wirklichen politischen Ziele"
Guten Tag sehr verehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel,

ganz, ganz herzlichen Dank für die verbal-moralische Unterstützung Ihrer Regierung auf der von mir beantragten NATO-Sondersitzung in Brüssel in dieser Woche für die Wiederaufnahme des Kampfes gegen die Kurden und ihre Arbeiterpartei (PKK)
innerhalb und ausserhalb der Türkei.

Die minimale Bombardierung von Stellungen der IS habe ich nur angeordnet, um damit meine wahren Ziele zu verschleiern, und keinerlei Proteste von westlichen

02.08.2015 16:40:00 [qpress]
SPD will Ernennung Merkels zur Kanzlerin auf Lebenszeit
Deutschland braucht praktische Lösungen. Was sollen wir mit einem weinerlichen Erzenkel Gabriel als Kanzler, wo wir doch bereits eine stahlharte hohle Nuss für den Job haben und auch noch weiter verpflichten können. Die SPD, jetzt mal wieder auf dem Weg der Selbstfindung, könnte aus ganz pragmatischen Erwägungen heraus die Dienstverpflichtung Merkels auf Lebenszeit mittragen. Wir skizzieren das kommende Elend.
03.08.2015 09:24:32 [Buergerstimme]
Bitte nicht Angela
Ein Appell an die Vernunft zugunsten unseres Landes: Bitte nicht Angela, tu uns das bloß nicht an. Deutschland hat dies keinesfalls verdient.
03.08.2015 19:29:00 [qpress]
USA entschuldigen sich für Hiroshima und Nagasaki
Inzwischen sind die Wunden halbwegs geheilt, die geopferten Japaner ziemlich vergessen, sodass die USA endlich mit der Wahrheit herausrücken könnten. Dazu wäre eine Entschuldigung durchaus angesagt und auch eine Erklärung, was die USA seinerzeit dazu bewog so viele Japaner für diese Atombombentests zu opfern. Es gibt nur einen Grund der gegen die Ehrlichkeit spricht: das immer noch praktizierte Geschäftsmodell der USA als Weltpolizist.
04.08.2015 13:22:28 [qpress]
Systempresse übt Neusprech: gemäßigte Terroristen sind ausgebildete Rebellen
Wir haben es nur noch nicht gut genug begriffen und hängen unserer vorauseilenden Führung erbarmungslos hinterher. Hätten wir doch nur mehr Orwell gelesen oder andere Autoren zur „Nutzmenschhaltung“, dann wären wir heute schlauer was den Neusprech anbelangt. Unsere hirnbefreite Systempresse geht für uns eisern voran, sie serviert uns die neuen Begriffe in völlig unverfänglicher und verstehbarer Weise. Hier ein Beispiel.
04.08.2015 16:33:46 [Buergerstimme]
Angie plappert einfach drauf los
Politik vor dem Mikrophon, so auch Angie, die einfach drauf los plappert. Dabei zeigt sie unumwunden genau das, was wir ohnehin erahnt.
04.08.2015 19:38:52 [qpress]
Tilt Schweiger? Migration auf dem Lande: Asylanten- statt Milchviehhaltung
Das Flüchtlingsproblem scheint schier unlösbar, den Politikern raucht bereits die Birne und dem Volk platzt bald der Kragen. Zu groß die Angst, man müsste die ganzen Gäste womöglich in Zelten durch den Winter bringen. Da kommt uns die heimische Landwirtschaft gerade wie gerufen, die sich mit ihrem eigenen Migrationspotential gerade auf ertragreichere Segmente kapriziert und so für uns die Rettung bedeuten könnte. Es droht also eine Art „Win-Win“ Situation.
05.08.2015 04:47:58 [Der Postillion]
Saudi-Arabien lobt Deutschland für hartes Vorgehen gegen regierungskritische Blogger
... Unverständnis äußerte der Staatschef lediglich darüber, dass die beiden Blogger Markus Beckedahl und Andre Meister noch nicht in einem Foltergefängnis schmoren. "Ich empfehle Angela Merkel, dass sie ihren Generalbundesanwalt eine Strafe von 1000 Peitschenhieben über die beiden Landesverräter verhängen lässt", rät Salman. "So wirkt sie milde, weil sie nicht die Todesstrafe angeordnet hat – auch wenn die Verbrecher es wahrscheinlich nicht überleben.
05.08.2015 10:33:48 [qpress]
USA weist Justizminister Maas an Generalbundesanwalt Range zu feuern
Natürlich ist das alles ziemlich weit hergeholt, meist aus Übersee, aber irgendetwas ist hier ziemlich faul im Staate, man riecht es förmlich, nur niemand bekommt es wirklich zu Gesicht. Der Staatsräson folgend musste jüngst der Range dran glauben, der funktionell korrekt nicht gegen die eigentlichen Verbrecher ermittelte, sondern für die Show kleine Fische zum Vorzeigen angelte. Das misslang, es wurde laut, da musste er weg.
06.08.2015 21:24:18 [qpress]
USA entschuldigen sich für Atombomben auf Japan
Heute ist es exakt 70 Jahre her (6.8.1945)! Wir wissen nicht wie man so etwas feiert, aber dieser stattliche runde Geburts- … ähhh … Todestag muss doch irgendeine Bewandtnis haben, oder? Nun manchmal belieben ja auch die USA zu scherzen.
07.08.2015 20:03:45 [qpress]
Neues US-Kriegskonzept wird ISIS mit Geldflut vernichten
Die Militärstrategen der USA sind wahrlich um keine Kriegslist verlegen. Nachdem False-Flag Operationen auch nicht mehr so boooomen, versucht man es jetzt wieder mit klassischen Mitteln. Mit wertlosen grünen Scheinchen, so die Intention der USA, sollte man den IS, eher über kurz als über lang, vernichten können (wie den Rest des Planeten auch). Wie es aussieht, teilen sich die USA das Geschäftsmodell mit den Briten.
08.08.2015 11:51:27 [Polenum]
Planungspanne: Berliner Flughafen BER ist gar kein Flughafen
Überraschung in Berlin! Wie jetzt aus internen Kreisen des Pannenflughafens BER durchsickerte, handelt es sich garnicht um einen Flughafen. Der Bund, das Land Brandenburg und der Berliner Senat zeigten sich am Wochenende ob dieser Tatsache überrascht.
08.08.2015 12:06:13 [qpress]
Strahlen-Grenzwerterhöhung entschärft Fukushima Atomkatastrophe nachhaltig
Die Japaner können endlich etwas aufatmen. Durch die signifikante Erhöhung der Grenzwerte für die zulässige Strahlenbelastung leben sie nun seit kurzem erheblich gefahrloser. Hier schließt sich die beißende Frage an, wie es sich beispielsweise die Bundesregierung heute noch erlauben mag, die Bundesbürger 250 mal gefährdeter leben zu lassen als einen japanischen Facharbeiter. Eine Erhöhung der Grenzwerte für Deutschland ist überfällig!
09.08.2015 18:56:33 [qpress]
Laien gelingt Doppelschlag bei Bundeswehr-Sanierung
Manchmal sind Problemlösungen gar nicht so schwer. Man muss sich nur mal was trauen und vor allem alle glücklichen Umstände, die uns meist in Wellenform überschwemmen, einfach nur aneinanderreihen, dann ist die Lösung der Probleme oftmals ein Kinderspiel. Wir rechnen vor, wie man das letzte sechs-Milliarden Loch bei der Bundeswehr ganz intelligent schließen kann.
11.08.2015 09:37:34 [Polenum]
Studie belegt: Aussagen deutscher Politiker zu 500 Prozent gelogen
Die Internationale Pseudologische Forschungsgemeinschaft (Ideologie) aus dem sachsen-anhaltischen Ort Lügen veröffentlicht jedes Jahr im Sommer ihre Forschungsergebnisse. In ihrem neusten Bericht befasst sich Ideologie mit der Ehrlichkeit deutscher Politiker. Und um es gleich vorwegzunehmen: Mit der Ehrlichkeit deutscher Politiker ist es nicht gut bestellt!
11.08.2015 20:52:30 [qpress]
Schlepper-Geschäft mit den Flüchtlingen kurz vor Übernahme durch EU
Höchste Zeit endlich mal das Drama aus der Flüchtlingsflut herauszunehmen und zu überlegen wie man das Ganze nicht nur legalisieren, sondern auch noch sicherer und profitabler für alle Beteiligten gestalten kann. Es ist gar nicht so schwierig wie es im ersten Moment aussieht. Nur mangelte es der Politik bislang an der nötigen Kreativität, das kann sich jetzt ändern.
12.08.2015 11:18:17 [Kontext:Wochenzeitung]
Platzpatronen
Am besten haben mir seinerzeit, als ich noch Pazifist war, Westernfilme gefallen. Zwei Männer, eiskalt, gehen aufeinander zu. Die Hände hängen locker über dem Revolvergriff – dann eine jähe, kaum wahrnehmbare Bewegung, zwei nahezu gleichzeitig fallende Schüsse, und einer der beiden geht zu Boden. Ich nicht.
12.08.2015 19:07:19 [qpress]
Stell dir vor, es ist Krieg und keiner zahlt die Aufräumarbeiten
Manöver sind doch erheblich mehr als reine Kriegsübungen, sie sollen ja auch Rückschlüsse darauf zulassen, wie das alles später im richtigen Krieg funktioniert. Besonders interessant wird es dann, wenn ein Unglück dazwischenkommt (Krieg natürlich ausgenommen, weil das ja der Normalfall ist). Aber auch die Kostentragung kann man schon mal in Pseudo-Friedenszeiten üben. Unsere Regierung machte bei dem Manöver allerdings eine selten dämliche Figur.
15.08.2015 09:53:24 [duckhome.net]
Maut für Fernbusse
Wir mussten in Deutschland unbedingt Fernbusse einführen um die Bahn, die noch den Bürgern gehört, genauso zu ruinieren wie in den USA. Wir haben seit Jahren Bahnstrecken stillgelegt und lassen die bis zu 18 Tonnen schweren Busse kostenlos fahren, während wir für Schienenfahrzeuge eine Gebühr nehmen. Das war und ist genauso doof wie die sonstige deutsche Politik, aber diesmal haben es alle möglichen Politiker aus Regierung und Opposition gemerkt. LKW und Busse zerstören unsere Straßen un
15.08.2015 17:15:17 [qpress]
SPD-Gabriel gratuliert Tsipras zum Verrat an Landsleuten
Der klassische Verrat an der Arbeiterklasse ist eine Domäne der Sozialdemokratie. Nachdem es diese Klasse im herkömmlichen Sinne nicht mehr gibt, muss halt die Mehrzahl der Menschen für diese alten SPD-Tugenden herhalten. Der Tsipras, in Griechenland, hat es jetzt mal den alten Sozis so richtig gezeigt, wie man das eigene Volk noch schneller, eleganter und wirkungsvoller ans Messer liefert. da schafft Neider aber auch Gratulanten.
16.08.2015 09:53:02 [duckhome.de]
Bayern und Polen - Die Hinterwäldler sollten einen Staat bilden
Bayern und Polen möchte beide nicht Deutschland sein, aber allzugerne über Deutschland bestimmen. Den Bayern verdanken wir neben einem Haufen anderem Schwachsinn und ständigen Stänkereien die Herdprämie und die ausländerfeindliche PKW Maut. Die Polen spinnen genau wie die Bayern auch fröhlich vor sich hin. So soll Deutschland die in Deutschland lebenden Polen zu einer nationalen Minderheit aufwerten. Dabei sind die Grenzen zu Polen doch offen, alle Polen dürfen sofort zurückfahren. Das i
16.08.2015 21:54:34 [Klodeckel des Tages]
Der grüne Wunschtraum: Wind und Sonne, Luft und Liebe
Der Atomkraft haben sie hierzulande den Garaus gemacht. Doch Umweltaktivisten kann man es eben niemals recht machen. Am Wochenende mussten mehr als 1.000 Polizisten ihren Kopf in einer Kohlegrube dafür hinhalten, die zu allem entschlossenen “Klimakämpfer” in Schach zu halten. Im schönen Rheinland, zwischen Mönchengladbach, Grevenbroich und Erkelenz, liegt der Tagebau Garzweiler. Dort wird seit über 30 Jahren Braunkohle gefördert. Viele Jahrzehnte lang haben die Genossen der SPD verhinde
17.08.2015 09:13:58 [Polenum]
Betreuung für aufmüpfige Abgeordnete
Natürlich sollen nicht Kinder in der Tagesstätte betreut werden, sondern aufmüpfige Abgeordnete! Aber das wird offiziell noch nicht verraten. Die Ausschreibung des BMBF besagt, dass Bewerber für den Betrieb der Kindertagesstätte Erfahrungen in der Erziehung von drei Monate bis drei Jahre alten Kindern vorweisen müssen. Das passt, wie ich finde.
17.08.2015 18:59:14 [Der Postillon]
Helmpflicht für Cabriofahrer kommt
Cabriolets gelten als Spaßfahrzeuge ? doch überschlägt sich der Wagen bei einem Unfall, kann damit schnell Schluss sein. Das Verkehrsministerium hat heute einen Gesetzentwurf vorgestellt, der künftig für mehr Sicherheit sorgen wird. Nach §21a Abs7 StVO müssen Cabriofahrer sowie alle weiteren Insassen ab 1.1.2016 neben einem Sicherheitsgurt auch einen Helm tragen.mehr...


18.08.2015 02:13:50 [Barth-Engelbart]
Demonstrationsverbot vor Flüchtlingsheimen ?
Die FR läßt über die Frage abstimmen: Demonstrationsverbot vor Flüchtlingsheimen ? Ja oder Nein. Das ist eine superintelligente Frage, die könnte aus dem Planungsstab des Innenministeriums stammen, von BND & VS & deren vorgesetzten GLADIO-len geschmückten Dienststellen aus den Tiefen hinter der NATO. Mit solch einer Fragestellung lassen sich auch noch Linke für staatliche Demonstrationsverbote erwärmen. Gerade so wie beim 1953er Verbot der von den Westgeheimdiensten mit aufgebauten recht
 Gold, Silber (44)
01.08.2015 13:15:57 [Goldreporter]
„Swap Dealers“ stehen nun mit 66 Tonnen Gold auf der Käuferseite
Die „Commercials“ haben ihre Netto-Short-Position auf Gold vergangenen Woche noch stärker abgebaut. Die Fonds stockten ihre Verkaufspositionen dagegen weiter aus.
02.08.2015 10:53:57 [Goldreporter]
Goldverkäufe in den USA explodieren
Der starke Goldpreis-Rückgang hat zu einem dramatischen Anstieg der Verkäufe an American-Eagle-Goldmünzen geführt – wie im April 2013.
03.08.2015 09:32:08 [Goldreporter]
So entwickelt sich der Euro-Goldpreis im August
Der in Euro gerechnete Goldpreis verlor im vergangenen Juli mehr als 5 Prozent. Ein Blick auf die Statistik zeigt, wie der Euro-Goldpreis seit 1970 im August gelaufen ist.
03.08.2015 10:40:30 [www.finanzmarktwelt.de]
Globales Überangebot + China weisen dem Ölpreis die Richtung
Das globale Überangebot an Öl und/oder die Angst davor weist dem Ölpreis aktuell die Richtung. Auch die amerikansichen Ölförderer sind fleißig dabei sich ihr eigenes Grab zu schaufeln.
03.08.2015 15:14:04 [Goldreporter]
Indiens Goldimporte steigen um 61 Prozent
Der schwache Goldpreis und die Lockerung der Importbeschränkungen haben die indische Goldnachfrage im April und Mai angekurbelt.
04.08.2015 12:55:51 [Goldreporter]
Goldverkauf boomt in Südkorea
Der größte Goldhändler Südkoreas erwartet Rekordumsätze in diesem Jahr. Privatpersonen sollen 800 Tonnen Gold besitzen.
05.08.2015 09:02:05 [Goldreporter]
Perth Mint verdoppelt Silber-Absatz im Juli
Die australischen Gold- und Silbermünzen waren im vergangenen Monat stark gefragt. Der Absatz stieg deutlich gegenüber Vorjahr und Vormonat.
05.08.2015 09:40:31 [Goldreporter]
Goldimporte der Türkei im Juli verzehnfacht
Nach schwachen Goldimporten im ersten Halbjahr ist die Goldeinfuhr der Türkei im Juli sprunghaft angestiegen.
05.08.2015 14:52:18 [Goldreporter]
Goldpreis steigt nach US-Arbeitsmarktdaten
Der Goldpreis hat am Mittwochnachmittag kurzfristig etwas Aufwind erhalten. Der Adp-Arbeitsmarktbericht aus den USA fiel schlechter aus als erwartet.
05.08.2015 15:31:19 [www.finanzmarktwelt.de]
Der Ölpreis bringt den Ölgiganten so langsam ernsthafte Probleme
Der US-Ölgigant Chevron ist gerade erst fast auf die Nulllinie gestürzt. Letzten Freitag meldete man Zahlen für das 2. Quartal – Gewinn -90% gegenüber dem 2. Quartal 2014. Und im 2. Quartal lag der Ölpreis noch bei durchschnittlich gut 57 Dollar. Exakt zum Start des 3. Quartals...
06.08.2015 08:17:42 [Jennys Blog]
Gold kann trotz US-Zinswende steigen
Es heißt immer, dass gute Konjunkturdaten und damit steigende Zinsen schlecht für Gold seien. Auch die aktuelle Schwächephase wird gerne damit erklärt, dass die FED noch dieses Jahr die Zinsen erhöht. Dies könnte allerdings ein Trugschluss sein.
06.08.2015 10:07:17 [Goldreporter]
China sichert sich Goldvorkommen zu Schnäppchenpreisen
Chinas größtes Bergbaunternehmen Zijin Mining hat im vergangenen Jahr bereits 1 Milliarde US-Dollar in Übernahmen gesteckt und sammelt jetzt weiter Minen zu günstigen Preisen ein.
06.08.2015 14:56:52 [Goldreporter]
Neue Goldreserve-Statistik: China rangiert jetzt auf Platz 6
Der World Gold Council hat seine Rangliste der offiziellen weltweiten Goldreserven aktualisiert. Erstmals sind China aktualisierte Goldbestände berücksichtigt.
07.08.2015 10:07:24 [Goldreporter]
„Der Goldpreis wird steigen, wenn der Markt die Wahrheit erkennt“
US-Marktanalyst Peter Schiff ist der Meinung, dass die USA in eine Rezession zurückfallen werden, eine Flucht aus dem US-Dollar einsetzt und der Goldpreis davon profitiert.
07.08.2015 17:42:27 [www.finanzmarktwelt.de]
Gold Boden
2013 war in Elliott-Wellen-Prognosen (A.Tiedje) von 1121 US-Dollar die Rede, was eine der niedrigsten Prognosen war. Jim Rogers ahnte 2012, dass Gold in der nahen Zukunft kein neues Hoch ausbilden werde, um dabei aber gleichzeitig zu betonen, dass es in der nächsten Dekade noch viel höher steigen werde, und der Superbullenmarkt der Rohstoffe noch lange Zeit weitergehe. Jim Rogers nannte bei 1480 US – $ früh den Bereich 1200 US-$, zu dem er wieder kaufen werde...
08.08.2015 05:52:20 [pro aurum]
Finaler Ausverkauf bei Gold wie im Jahr 1999
Es ist schon interessant, wie sich manche Kursverläufe ähneln. Schauen Sie sich den folgenden Chart bitte genau an. Er zeigt Ihnen den Verlauf des Goldpreises in $ seit 2012 und darunter den von 1996 bis 1999. Wie Sie sehen, kam es 1999 ebenso wie heute zu einem klaren charttechnischen Ausbruch nach unten.
08.08.2015 11:08:00 [Goldreporter]
Keine Entwarnung für den Goldpreis – Banken bleiben short
Nach dem Goldpreis-Einbruch Mitte Juli gibt es noch keine Entwarnung für Goldfreunde. Der aktuelle Bank Participation Report zeigt, dass die US-Banken weiter auf der Verkäuferseite stehen.
09.08.2015 21:43:04 [Die Metallwoche ]
Edelmetalle: Seltsam exakt
Diese Woche kamen zuerst die ADP Private Payroll Daten mit nur 185.000 neuen Jobs, um dann am Freitag von den Regierungsdaten zu den Non- Farm- Payrolls mit 215.000 (erwartet: 230.000) derogiert zu werden. Eine atypische Abweichung, möchte man sagen. Euphorie erzeugten die etwas besseren Regierungsdaten dennoch nicht und dies war umso bedeutsamer, als Gold damit abermals einen Wochenschluss unter 1085-1084$ vermied, eine extrem bedeutsame zyklustechnische Marke (Ein 61,8% FIBO Retracement auf einen bestimmten Zeitraum nach unserer Methodik).
10.08.2015 05:16:55 [Kopp Verlag]
Gold und Silber vor Neubewertung? Lagerhäuser der Terminbörsen liefern deutlich mehr aus
Der Goldpreis notiert nach dem jüngsten Einbruch acht Prozent unter dem Kurs, den er zu Jahresbeginn hatte. Silber ist seit Anfang Januar mehr als sechs Prozent abgerutscht. Seit Wochen rätseln Goldexperten wie es sein kann, dass die physische Nachfrage nach den Edelmetallen so stark ist, deren Preise jedoch nachgeben.
10.08.2015 10:59:28 [Goldreporter]
Den USA geht das Gold aus
Im vergangenen April sind in den USA nur noch 15 Tonnen Gold gefördert worden. Es war die niedrigste monatliche Ausbeute seit der USGS Produktions-Zahlen meldet. Außerdem verlässt immer mehr Gold die Vereinigten Staaten.
11.08.2015 11:07:17 [Goldreporter]
Chinas Goldreserven werden jetzt monatlich aktualisiert
Chinas offizielle Goldreserven sind gegenüber der letzten Meldung noch einmal um 20 Tonnen gewachsen, wie aus Angaben der People’s Bank of China hervorgeht.
11.08.2015 11:50:58 [Buergerstimme]
Atomenergie: Fukushima war gestern – Sendai geht in Betrieb
Japans Regierung mißachtet den Volkswillen, was ganz der AKW-Lobby entspricht. Fukushima war gestern. Sendai geht wohl jetzt in Betrieb.
12.08.2015 10:49:59 [www.finanzmarktwelt.de]
Die OPEC zwingt den Ölpreis in die Knie - Fracking-Industrie chancenlos
Der gestern veröffentlichte "OPEC Monthly Oil Market Report" zeigt eindeutig: die OPEC zwingt den Ölpreis in die Knie. Dagegen ist die Fracking-Industrie chancenlos - ein Einblick.
12.08.2015 11:21:00 [Goldreporter]
Erholungsrally bei Gold – So weit kann es noch gehen
Der Goldpreis erhielt in den vergangenen Tagen etwas Aufschwung und festigte sich oberhalb von 1.110 Dollar. Es gibt kurzfristig weiter Luft nach oben.
13.08.2015 09:14:28 [Goldreporter]
Globale Goldnachfrage im 2. Quartal bei 914,9 Tonnen
Der World Gold Council hat Marktdaten für das zweite Quartal 2015 veröffentlicht. Die Goldnachfrage hat im zweiten Quartal ein 6-Jahres-Tief erreicht.
13.08.2015 11:33:27 [Goldreporter]
Deutsche Goldnachfrage im 2. Quartal: 22 Prozent über Vorjahr
Laut den aktuellen Zahlen des World Gold Council wurden im zweiten Quartal 2015 hierzulande 26,2 Tonnen Gold nachgefragt. Deutschland lag damit auf Platz 4 der weltweit größten Goldkäufer.
13.08.2015 13:31:33 [Goldseiten.de]
Gold - Der Startschuss für die Erholung ist gefallen!
Der Goldpreis kann gestern auf 1.125 USD und den 5. Handelstag in Folge zulegen. Warum damit jetzt mindestens eine größere Erholung gestartet ist, lesen Sie im Folgenden.
13.08.2015 14:04:11 [Iran erhält wieder Gold aus der Schweiz]
Iran erhält wieder Gold aus der Schweiz
Die Lockerung der internationalen Sanktionen gegen den Iran erlaubt auch der Schweiz wieder, Gold in die islamische Republik zu liefern.
14.08.2015 10:59:51 [Goldreporter]
Maple-Leaf-Goldmünzen: Das Geheimnis der Lasergravur
Ein Video erklärt, was sich hinter der Lasergravur auf den neuen Gold- und Silbermünzen der Royal Canadian Mint verbirgt.
14.08.2015 13:59:34 [Energieverbraucherportal]
Wie grün ist Ökostrom? – die richtige Tarifwahl ist eine Frage der Motivation
Ökostrom liegt im Trend. Rund 22 Prozent der Haushalte wurden 2013 mit grünem Strom beliefert - fünf Jahre zuvor waren es noch 8 Prozent. Der Markt wächst in entsprechendem Tempo. Im letzten Jahr konnten Verbraucher zwischen mehr als 3.800 unterschiedlichen Ökostrom-Tarifen wählen. Doch auch hier gilt: „Aufgepasst bei der Tarifwahl!“
14.08.2015 14:07:39 [Goldreporter]
Chinas Zentralbank bestätigt Goldkäufe im Juli
Die People’s Bank of China hat den Zukauf von 19 Tonnen Gold im Juli bestätigt. Die offiziellen Goldreserven Chinas steigen auf 1.677 Tonnen.
16.08.2015 12:36:52 [Goldreporter]
Goldmarkt: „Swap Dealers“ bleiben auf der Käuferseite
Im Zuge des jüngsten Goldpreis-Anstiegs hat das „Managed Money“ seine Verkaufsposition gegenüber Vorwoche halbiert. Die „Swap Dealers“ besitzen bei Gold weiterhin eine Netto-Long-Position.
17.08.2015 11:10:51 [Goldreporter]
Großbanken steigen bei weltgrößtem Gold-Fonds ein
Morgan Stanley und HSBC gehörten im zweiten Quartal 2015 zu den größten Käufern von Anteilen des SPDR Gold Trust – im Widerspruch zu den negativen Banken-Prognosen.
18.08.2015 12:23:04 [Goldreporter]
Banken-Umfrage: Gold erstmals seit 2009 unterbewertet
Eine aktuelle Studie von Bank of America Merrill Lnych, an der mehr als 200 US-Fondsmanagern teilnahmen, hat ähnliche Ergebnisse zu Tage gefördert wie in der Phase nach dem Lehman-Schock.
19.08.2015 09:24:54 [Goldreporter]
Goldcorp-Chef erwartet Goldpreis-Anstieg
Chuck Jeannes, der CEO des kanadischen Goldproduzenten Goldcorp Inc. sprach mit dem Nachrichtendienst Bloomberg über die Aussichten für den Goldpreis und seine neue 2-Milliarden-Dollar-Mine.
19.08.2015 09:27:21 [Oeconomicus]
Energiewende à la française
Nachdem die die französische Nationalversammlung am 22. Juli 2015 das Gesetz zum Energiewandel und für ein grünes Wachstum verabschiedet hatte, ist es mit der Veröffentlichung im Gesetzesblatt Journal officiel am 18. August 2015 endgültig in Kraft getreten. Knapp vier Monate vor dem Beginn der Weltklimakonferenz COP 21 in Paris legt das Gesetz einen verbindlichen Fahrplan für die künftige Energiepolitik Frankreichs fest.
[...]

19.08.2015 12:21:14 [Goldreporter]
JP Morgan löst Silber-ETF-Position zu 80 Prozent auf
Die aktuellen Aufsichtsdaten zu den Wertpapier-Positionen der großen US-Geldhäuser zeigen interessante Eigentümerwechsel beim Silber-ETF iShares Silver Trust.
19.08.2015 14:38:02 [www.finanzmarktwelt.de]
Größte Fracking-Pleite steht bevor
Die von uns im Frühjahr bereits angesprochene Pleitewelle in der Fracking-Industrie nimmt immer weiter Konturen an. Der Branchen-Riese „Samson Resources“ strebt nach eigener Aussage das Chapter 11 des US-Insolvenzrechts an. Am Montag hat man eine...

19.08.2015 14:38:11 [Goldseiten.de]
Silber – Trotz des gestrigen Einbruchs kurzfristig konstruktiv!
Anders als Gold, hat sich Silber in den zurückliegenden Wochen relativ wacker geschlagen. Zwar ist der Kurs seit den Jahreshochs im Januar mit 18,50 USD bis Juli um über 20% auf unter 14,50 USD abgestürzt. Aber immerhin gab es bislang keine neuen Baisse-Tiefs unterhalb der Dezember-Tiefs. Warum Silber rein charttechnisch aktuell gar nicht so schlecht dasteht und wir sogar die Chance auf 18,50 USD haben, lesen Sie im Folgenden.
20.08.2015 05:31:15 [blog.ausgestrahlt]
Sicher ist nur das Risiko: Zahlreiche Störfälle in wenigen Tagen
Nach ungeplanten Zwischenfällen stehen nun alle fünf Atomkraftwerke in der Schweiz still. Auch in Deutschland kam es in den vergangenen Tagen zu Störfällen. Klar ist, das einzig sichere an Atomkraftwerken ist deren Risiko.
20.08.2015 10:54:59 [Goldreporter]
Schweiz lieferte im Juli 64 Prozent mehr Gold in die Welt
Die Goldimporte und Goldexporte der Schweiz sind im Juli stark angestiegen. Indien und Großbritannien waren einmal mehr die größten Goldhandelspartner.
20.08.2015 14:23:29 [Goldreporter]
Goldpreis-Prognosen: Banken klammern sich weiter an US-Zinserhöhung
Der Goldpreis befindet sich auch nach dem gestrigen Fed-Protokoll auf Erholungskurs. Die mögliche US-Leitzinserhöhung gilt weiter als Basisargumente für niedrige Goldpreis-Prognosen.
21.08.2015 10:31:51 [Goldreporter]
CME Group verbilligt Futures-Handel mit Silber
Die „Initial Margins“ im Handel mit Silber- und Palladium-Futures werden heute nach Börsenschluss gesenkt.
21.08.2015 12:25:32 [Goldreporter]
Liberty Dollar: US-Behörden geben konfisziertes Gold und Silber zurück
Vier Jahre nach dem Gerichtsurteil im Zusammenhang mit der Ausgabe einer privaten goldgedeckten Alternativ-Währung in den USA erhalten die meisten Eigentümer ihr Edelmetall zurück.
 Umwelt, Ökologie, Verkehr, Tiere, Agrarpolitik/-wirtschaft, Klima, Energie, Atomkraft, Oel, Rohstoffe, Gentechnik, Konsum, Verbraucher (24)
01.08.2015 13:28:12 [Marias Blog - Umwelt, Natur, Gesundheit, Tiere & Aktuelles]
Blühendes Rheinhessen – gemeinsam ein Paradies für Wildbienen schaffen!
Dank seiner günstigen geographischen Lage zählt Rheinhessen zu den wärmsten Landstrichen Deutschlands. Das milde und trockene Klima zwischen Bingen, Mainz, Alzey und Worms, begünstigt den Obst- und Weinbau in der rheinland-pfälzischen Region. Die klimatischen Bedingungen bieten an sich ideale Lebensbedingungen für Wildbienen und weitere blütenbesuchende und wärmeliebende Insekten. Somit könnte Rheinhessen ein Paradies für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und weitere summende Brummer sein
03.08.2015 15:26:49 [Informationsdienst Gentechnik]
Ethikverstöße: Studie zu Gentech-Reis zurückgezogen
... Für die Studie hatten chinesische Schulkinder den gentechnisch veränderten „Goldenen Reis“ zu essen bekommen, um zu testen, ob dadurch die Vitamin-A-Versorgung verbessert werden könnte. Den Kindern und ihren Eltern war aber offenbar nicht klar, was ihnen vorgesetzt wurde.
05.08.2015 09:01:38 [Nachrichten Heute]
Der Tod eines Löwen in Simbabwe - oder: Wieviele Menschen sind ein Löwe?
Das Töten des Löwen Cecil, durch den wegen Wilderei in den USA bereits vorbestraften US-Zahnarzt Walter Palmer in der Nähe des Hwange Nationalparks, hat weltweite Empörung ausgelöst.
Der Safari Operator hatte den Löwen aus dem Nationalpark, von wo er vielen Besuchern mit seinem Rudel bestens bekannt war, gelockt, um ihn gegen 50.000 Dollar dem US-Zahnarzt. auszuliefern, der ihn unbedingt mit einem Pfeil erlegen wollte, was zu einem stundenlangen Todeskampf des Tieres führte.

Diese f

07.08.2015 05:17:29 [Informationsdienst Gentechnik]
Glyphosat beeinflusst Regenwürmer
Eine neue Studie wirft weitere Fragen bezüglich des von der WHO-Krebsforschungsagentur als „wahrscheinlich krebserregend“ eingestuften Herbizidwirkstoffs Glyphosat auf. Österreichische Forscher fanden heraus, dass die Unkrautvernichtermischung „Roundup“ - Hersteller ist Monsanto – die Aktivität von Regenwürmern deutlich verringert. Auch die Fruchtbarkeit der nützlichen Tierchen leidet.
10.08.2015 13:05:11 [Informationsdienst Gentechnik]
Doch keine Gentechnik-Fliegen in Spanien
Bis zu 5.000 gentechnisch veränderte Fliegen wollte die britische Firma Oxitec in katalanischen Olivenhainen freisetzen – pro Woche. Doch nach negativen Signalen der Behörden hat Oxitec den Antrag nun zurückgezogen. Ein Erfolg für Umweltschützer und Landwirte, meinen Gentechnik-Gegner. Allerdings geht ihr Kampf weiter. Es könne „in naher Zukunft eine regelrechte Welle von Freisetzungen mit unkontrollierbaren Organismen geben.“
10.08.2015 15:11:35 [Fachportal Naturheilkunde]
Forscher: Hormone in Gewässern lassen Froschweibchen zu Männchen werden
Zwar warnen Experten immer wieder, Chemikalien oder Medikamentenreste nicht in den Abfluss zu entsorgen, doch viel zu viele Menschen halten sich nicht daran. So gelangen in verschiedenen Weltregionen Hormone und deren Abbauprodukte in die Umwelt. Im Tierreich hat das teils enorme Folgen. Insbesondere bei Amphibien.
10.08.2015 17:59:41 [Netzfrauen ]
Klagen gegen Monsanto – Umweltverschmutzungen durch PCB
Die Stadt Spokane (WA) verklagt Monsanto. In der Klage geht es um die Verschmutzung des Flusses Spokane. Monsanto machte mit polychlorierten Biphenylen (PCB) über Jahrzehnte hinweg Milliardengewinne. Der Konzern hat die Gefahren der Substanzen jahrzehntelang vertuscht. Weltweit wurden bis 1989 rund 1,3 Millionen Tonnen PCB hergestellt. Davon stammte etwa die Hälfte aus den Fabriken des US-Konzerns Monsanto.
11.08.2015 05:35:36 [Informationsdienst Gentechnik]
Anbauverbote: Schottland will Opt-Out nutzen
Wie der Minister für ländliche Angelegenheiten, Richard Lochhead (Scottish National Party), ankündigte, werde die Regierung „in Kürze“ beantragen, dass gentechnisch veränderte Pflanzen auch dann nicht in Schottland angebaut werden dürfen, wenn sie im Rest der EU zugelassen sind.
11.08.2015 12:26:50 [Epoch Times]
10.000 Jahre und älter: Wer schuf den Monolith im Mittelmeer?
Ein Stein am Boden des Mittelmeers macht Forschern Probleme. Er ist 12 Meter lang und säulenförmig. Archäologen überlegen nun wie er dorthin gekommen sein kann.
12.08.2015 08:26:24 [Nachrichten Heute]
Die afrikanischen Wälder verschwinden - mit Folgen für das globale Klima
Im Jahre 1993 fuhr ich auf dem Weg nach Malawi durch den Tete-Korridor in Mosambik. Der Bürgerkrieg in diesem Land war vorbei, der Korridor wurde von UN-Soldaten aus Botswana bewacht. Von 1975 bis 1993 hatte die Renamo hier einen Guerillakrieg gegen die Regierung geführt.

12.08.2015 10:50:31 [www.konjunktion.info]
Gentechnik: Bill Gates und andere Investoren unterstützen Unternehmen mit 120 Mio. Dollar
Der Business Insider hat nun berichtet, dass ein neues Unternehmen namens Editas Medicine (klingt wie „edit us [bearbeite uns]„) vor Kurzem 120 Millionen US-Dollar erhalten hat, um weiter an einer neuen Technologie, die als CRISPR-Cas9 bekannt ist, zu arbeiten. Diese Technologie ermöglicht es Wissenschaftlern defekte Gene zu optimieren oder sie sogar gegen neue auszutauschen. Sie haben damit bereits defekte Gene bei Mäusen „repariert“.
12.08.2015 11:20:28 [Netzfrauen ]
Industrie versucht mit allen Mitteln GVO in Afrika anzubauen
Die kenianische Regierung hat 2012 den Import von Gentechnik-Lebensmitteln untersagt.Bislang hat sich Kenia auch nicht davon abbringen lassen.
Bei einem Treffen von Wissenschaftlern in Nairobi wurde die Regierung nun aufgefordert, dass Verbot von GVO-Produkten, das seit 2012 besteht, aufzuheben.

12.08.2015 12:56:45 [Informationsdienst Gentechnik]
Illegale Importe von Gentechnik-Fischen
Zierfische, deren Farbe gentechnisch verändert wurde, dürfen nicht in die EU importiert oder hier verkauft werden. Belgische Behörden haben in den letzten Monaten jedoch mehrere Lieferungen abgefangen. Sie stammten offenbar vor allem aus Sri Lanka. Die Lebensmittel- und Umweltbehörde warnt, Risiken seien nicht auszuschließen.
12.08.2015 14:59:26 [Netzfrauen ]
Die schlimmsten Vorhersagen treffen ein- der Klimawandel ist da
Es führt kein Weg zurück: Der Albtraum Klimawandel ist schon da-Historiker werden das Jahr 2015 als das Jahr sehen, in dem die Situation eskalierte.
In den letzten paar Monaten töteten rekordbrechende Hitzewellen in Pakistan und Indien mehr als 1000 Menschen.Der Regenwald des Olympic National Park in Washingtion fing das erste Mal seit Menschengedenken Feuer.
Im heißesten Juli Großbritanniens seit Wetterberichterstattung wurden in London bis zu 36,6° erreicht.

12.08.2015 18:25:11 [grenzwissenschaft-aktuell.de]
Meteorschauer: Höhepunkt der Perseiden 2015 steht bevor
In der Nacht auf den 13. August erwarten Astronomen den diesjährigen Höhepunkt des Meteor-Schauers der Perseiden und damit zahlreiche Sternschnuppen. Noch bis Ende August wird der Meteorstrom – wenn auch sich zunehmend abschwächend – zu sehen sein.
12.08.2015 19:05:49 [Netzfrauen ]
El Salvador schmeisst Monsanto mitsamt Saatgut aus dem Land
El Salvador macht es vor- der Widerstand der Bauern hat über die großen Konzerne wie Monsanto gesiegt. Für die großen Konzerne müssen die Bauern aus El Salvador wie kleine Spinner erscheinen, denn sie lassen sich mit nichts unterdruck setzen. Bereits im Oktober 2014 berichteten wir Netzfrauen darüber, dass USA El Salvador unter Druck setzte, GVO-Saatgut von Monsanto zu kaufen und drohten andernfalls die finanziellen Hilfsmittel zu streichen.
13.08.2015 09:43:03 [DI. Volker Helldorff]
Wir bekommen durch genverändertes Futter immer mehr Gift ins Essen
Die wichtigste Veränderung durch Gentechnik ist die Resistenz der Nutzpflanzen gegen das Gift Roundup. Dieses Gift wird nun in großen Mengen auf die Äcker gespritzt und befindet findet sich deshalb auch in großen Mengen in den genveränderten Feldfrüchten, wie Gensoja welches in der EU zu Millionen Tonnen verwendet wird. Die Mehrheit der Bevölkerung hat das Gift bereits im Urin und der Muttermilch. Die genveränderten Kulturen bringen 10% bis 40% weniger Ertrag und mehr Gift im Essen.
14.08.2015 10:10:22 [Radio Utopie]
Atommüllgeschacher: BI kritisiert Nationales Entsorgungsprogramm
Bundesumweltministerin Barbara Hendricks präsentierte jetzt den Entwurf für ein “nationales Entsorgungsprogramm” (Napro), der bis zum 23. August der EU-Kommission vorgelegt werden muss. Die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V. (BI) kann dem Entwurf nichts abgewinnen.
14.08.2015 11:56:16 [Marias Blog - Umwelt, Natur, Gesundheit, Tiere & Aktuelles]
Tagfalter-Exkursion im ehemaligen Kalksteinbruch Rosengarten bei Gundersheim
Für all diejenigen, die im Raum Rheinhessen noch auf der Suche nach einem Ausflugsziel für das kommende Wochenende sind, könnte die am Sonntag, dem 16. August, stattfindende Tagfalter-Exkursion des BUND für Umwelt und Naturschutz, möglicherweise genau das Richtige sein.
15.08.2015 07:02:59 [Wortkulturen]
Ende Gelände - bis zum Strand und nicht weiter!
Das ist krank! RWE zerstört die Umwelt und verkauft die Aussicht auf die zerstörte Landschaft als Strandkorb-Idylle...
16.08.2015 17:31:57 [Marias Blog - Umwelt, Natur, Gesundheit, Tiere & Aktuelles]
Für Weißstörche geht es bald auf große Reise
Wenn Nesthocker flügge werden

Während von Storchenjungen noch bis vor Kurzem permanent das Nest gehütet wurde und sie von ihren Eltern den „Tisch“ mit mancher Leckerei gedeckt bekamen, zeigen sich Storchennester nunmehr immer häufiger verlassen, so auch in Bingen-Gaulsheim, denn die Jungen sind flügge geworden. Nach wochenlangem Training zur Stärkung ihrer Flügel, ist der Jungfernflug für die Jungstörche bereits Geschichte.

17.08.2015 07:26:10 [grenzwissenschaft-aktuell]
Menschenaffen beherrschen doch Grundlagen der Sprache
Wie Marcus Perlman von der University of Wisconsin-Madison und Nathaniel Clark von der University of California, Santa Cruz aktuell im Fachjournal „Animal Cognition“ (DOI: 10.1007/s10071-015-0889-6) berichten, kommen sie anhand der Analyse von mehr als 71 Stunden Videomaterial zu Experimenten mit Koko – die seit mehr als 40 Jahren mittels komplexer Gebärdensprache mit ihren Betreuern auf erstaunlich hohem Niveau kommuniziert – zu der Erkenntnis, dass die Gorilladame zu auffallend deutlichen vokalen Verhaltensweisen in der Lage ist.
17.08.2015 15:29:43 [Bauer Willi]
Subventionen – abschaffen !?
Ein – zugegebermaßen – nicht ganz einfaches Thema. Aber ein hochbrisantes, weil es auch zu den typischen Schlagworten gehört, mit denen Landwirte immer wieder konfrontiert werden. Was sind Subventionen, warum bekommen wir Landwirte die überhaupt und wäre es nicht besser, sie abzuschaffen?
21.08.2015 10:35:07 [Netzfrauen ]
Konzernmacht in Mexiko: Richter öffnet die Tür für Monsanto
Regierung in Mexiko erlaubt Monsanto und Co nach einstweiliger Verfügung den Anbau von Gen-Soja und Gen-Mais Wir wussten, dass es ein harter Kampf wird. David gegen Goliath, denn 75 Prozent des weltweiten Saatguts sind in der Hand von zehn Konzernen.

Vor zwei Jahren wurde Mexiko zu einer genfreien Zone erklärt.

 Überwachung, Daten, Geheimdienste, Spionage, Macht & Kontrolle, Totalitarismus, Sicherheit (27)
01.08.2015 16:39:46 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
US-Regierung sammelt Daten, um Euro-Politiker zu steuern
Das Sammeln von Daten durch die NSA ist nur ein kleiner Teil der Geheimdienst-Aufgaben: Der frühere Chef des österreichischen Verfassungsschutzes, Gerd Polli, sagt im Interview, das Kern-Geschäfte der US-Dienste bestehe darin, die Politiker und Manager in Europa zu steuern. So sollen US-Interessen durchgesetzt werden.
02.08.2015 07:14:24 [Zeit]
Netzpolitik.org: Verfassungsschutz-Chef Maaßen rechtfertigt Anzeige gegen Journalisten
Der Verfassungsschutz-Chef hatte es kürzlich als Skandal bezeichnet, "dass geheime und geheimste Unterlagen aus dem Bereich der Nachrichtendienste in die Medien gelangen, sobald sie den politisch-parlamentarischen Bereich erreichen". Er persönlich habe "den Eindruck, dass von bestimmten Kreisen versucht wird, die deutschen Nachrichtendienste sturmreif zu schießen".
03.08.2015 05:13:48 [rationalgalerie.de]
Landesverräter mit Pension
Der eine ist blind, wenn ihm die drei Buchstaben NSA in die Augen stechen. Der andere ist taub, wenn man ihn nach dem NSU fragt. Gemeinsam dürfen sie als Idealbild des deutschen Herrschafts-Dieners gelten. Beide kommen scheinbar aus dem Nichts einer Beamtenkarriere. Afterfunktionäre sind sie, ein langer Aufenthalt in den dunklen Windungen des Apparats-Verdauungstraktes hat sie geschult: Sie wissen immer vorher, was der Minister rülpst oder die Kanzlerin Bauchgrimmen bekommt.
03.08.2015 11:10:59 [Lost in EUrope]
Der permanente Landesverrat
Aus der Anklage gegen „Netzpolitik“ wird immer mehr eine Staatsaffäre. Wie sie ausgeht, ist nicht nur für Deutschland, sondern für ganz EUropa wichtig.
04.08.2015 05:35:10 [Junge Welt]
NATO-Propaganda in Essen
Im November wollen Militärstrategen in Essen beraten, wie der öffentlichen Meinung beizukommen ist – die bleibt nämlich bislang stur pazifistisch.
04.08.2015 17:39:54 [Telepolis]
Echelon bestätigt: Später Triumph für Duncan Campbell
Die Snowden-Dokumente offenbaren Hinweise auf das Echelon-Programm. Für Duncan Campbell, der es einst u.a. in Telepolis enthüllte, ein Triumph.
05.08.2015 13:53:27 [RT Deutsch]
Neues Opfer des US-Überwachungswahns: Facebook-Chat von Abiturientin führt zu Einreiseverbot in die USA
Der 19-jährigen Abiturientin Aimee Valentina Schneider aus Hessen wurde am Flughafen in Philadelphia die Einreise in die USA verwehrt. Grund: In einem Facebook-Chat schlug ihre Großcousine Schneider vor, dass diese auf die Nachbarskinder aufpassen könnte. Für die US-amerikanischen Behörden ein Beleg dafür, dass die junge Frau illegal in den Vereinigten Staaten arbeiten wollte. Doch wie wurden die Beamten überhaupt auf Schneider aufmerksam? Eine Antwort bietet womöglich der Blick auf die s
06.08.2015 05:29:12 [Netzpolitik]
Informationsfreiheits-Ablehnung des Tages: Bundeswehr schießt über das Ziel hinaus
Der Inhalt des Dokuments: Die Bundeswehr will die Protokolle der Bergung eines Weltkriegspanzers nicht herausgeben, weil diese geheim seien.

So weit, so unspektakulär. Aber wie kann es dazu kommen, dass ein offensichtlich unverfängliches Dokument zur Geheimsache wird?

07.08.2015 05:15:25 [Netzpolitik]
Snowden-Dokumente bestätigen Echelon-Programm: Rückschau auf 40 Jahre Aufdeckungsarbeit
... Obwohl es Campbell gelang, elektronische Massenüberwachung nachzuweisen, hielt sich der Aufschrei zunächst in Grenzen. Erst um die Jahrtausendwende gelangte das weiterhin streng geheime Projekt wieder an eine breitere Öffentlichkeit, als eine Untersuchung des EU-Parlaments ein wenig Licht in die Sache brachte. Konsequenzen blieben allerdings aus, weil kurz vor dem Ende der Prüfung die Anschläge vom 11. September 2001 die politische Großwetterlage dramatisch umkrempelten.
07.08.2015 05:16:26 [heise]
Hackerkonferenz Black Hat: "Der Traum vom freien Internet stirbt"
Jennifer Granick, Anwältin und streitbare Verteidigerin der Meinungsfreiheit, eröffnete die Sicherheitskonferenz Black Hat. In ihrer Ansprache zählte sie Punkte wie staatliche Überwachung als Anzeichen für den langsamen Tod des freien Internets auf.
09.08.2015 13:21:04 [Fachportal Naturheilkunde]
Kurioser Trend zur digitalen Selbstüberwachung
Der Trend zur Erfassung der eigenen Körperdaten birgt erhebliche Gefahren. Der Präsident des Verbands, Adolf Bauer, warnte vor einem „arglosen Umgang mit Gesundheitsdaten“.
10.08.2015 13:10:25 [gulli]
Vorratsdatenspeicherung gerät wieder in Kritik
Es ist ein Kreuz mit der Vorratsdatenspeicherung. Da dachten die zuständigen Regierungsmitglieder, man hätte eine Lösung gefunden, doch neben dem Widerstand in der Bevölkerung wird nun zudem Kritik aus den eigenen Reihen immer lauter. Denn es wird inzwischen daran gezweifelt, dass die anlasslose Speicherung von Verbindungsdaten überhaupt rechtens ist.
10.08.2015 13:12:46 [Netzpolitik]
Generalbundesanwalt stellt Ermittlungen wegen Landesverrat ein – Das reicht uns nicht!
... Wir wollen konkret wissen, ob wir im Rahmen der fast dreimonatigen Ermittlungen Opfer von Überwachungsmaßnahmen geworden sind. Und wir wollen Klarheit darüber, wer was wann in der Bundesregierung davon wusste. Die letzte Woche zeigte, dass hier mindestens im Fall des Innenministeriums die Unwahrheit gesagt wurde. Und wir würden gerne mehr Aufklärung darüber haben, warum der Generalbundesanwalt auf Druck durch wen genau die juristische Fehleinschätzung begangen hat, gegen uns mit Landesverrat zu ermitteln.
12.08.2015 11:19:56 [duckhome.net]
Jubel für Zensur gegen Nazis auf Facebook
Eine gute Freundin (die ich noch nie persönlich gesehen oder gesprochen habe) auf Facebook hat gerade berichtet, das Facebook Tatjana Festerling für 7 Tage gesperrt hat, weil sie wie eine tpische Nazibraut ständig gegen Flüchtlinge auf die mieseste Art und Weise Propaganda machte, um die anderen Rassisten und Faschisten zu aktivieren und letztendlich Anschlägen auf Asylantenheime den geistigen Boden zu bereiten. Meine Freundin, eigentlich eine kluge Frau, bejubelt das. Ich wollte schon gerad
12.08.2015 12:20:42 [.tagesspiegel.de]
USA überließen Berlin Entscheidung über Selektorenliste
Nach Angaben der "Zeit" überließ es Washington der Bundesregierung, die NSA-Selektorenliste freizugeben. Frank-Walter Steinmeier habe zudem von den Abhöraktionen gewusst, zitiert das Blatt Ex-BND-Chef Ernst Uhrlau.
12.08.2015 12:59:28 [Telepolis]
Fall Assange: Bald nur mehr einem strafrechtlich relevantem Vorwurf ausgesetzt
Drei von vier Anlagepunkten der schwedischen Staatsanwaltschaft verjähren in dieser und der nächsten Woche, ohne dass es zu einer Anklage kommt.
13.08.2015 00:07:33 [pcgames.de]
Windows 10: Laut Verbraucherschützern "eine private Abhöranlage"
Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat Windows 10 unter die Lupe genommen. In einer aktuellen Pressemitteilung, die mit 'Überwachung bis zum letzten Klick' überschrieben ist, geht der Verband der Frage nach, welche persönlichen Informationen Windows 10 abgreift. Demnach willige, "wer die Datenschutzbestimmungen des neuen Windows akzeptiert in eine umfassende Ausforschung der Nutzung ein".
13.08.2015 03:04:07 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Spanien: Polizei greift bei kritischen Internet-Postings ein
Ein Spanier bezeichnet Polizisten auf Facebook als „Drückeberger“. Sechs Stunden später stehen Beamte vor seiner Tür und kassieren ein Bußgeld. Seit Juli gelten in Spanien strenge Zensur-Gesetze, die jeglichen Bürgerprotest im Keim ersticken sollen.
14.08.2015 13:27:28 [Die Freiheitsliebe]
Bundestag verlängert Anti-Terrorgesetze
Kaum beachtet von Medien und Öffentlichkeit hat die Bundesregierung beschlossen, Anti-Terrorgesetze zu verlängern. Die Nachrichtendienste sollen weiter Bestandsdaten bei Luftfahrtunternehmen, Kreditinstituten und Telekommunikationsdiensten erheben können.
17.08.2015 11:35:19 [Die Freiheitsliebe]
Microsoft imitiert NSA und wird zur Datenkrake
Microsoft-Chef Satya Nadella ist ein Mann der großen Worte. „Windows 10 ist nicht einfach ein neues Betriebssystem, sondern ein fundamentaler Sprung in eine neue Generation“, sagte er Ende vergangenen Jahres über die Pläne für das neue Betriebssystem. Bei allem Pathos scheint Nadella nicht übertrieben zu haben. Jedenfalls für den Datenschutz auf heimischen PCs scheint Windows 10 tatsächlich fundamentale Änderungen bereitzuhalten.
17.08.2015 11:50:52 [derstandard.at]
USA wollen laut Bericht Drohnen-Nutzung ausweiten
Wall Street Journal: Künftig bis zu 90 Einsätze pro Tag geplant
18.08.2015 05:24:04 [Netzpolitik]
„Strategische Kommunikation“ mit LeFloid und MrWissen2go: EU-Regierungen füllen Internet mit „Gegenerzählungen“
Die Organe der Europäischen Union wollen dem „gewaltbereiten Extremismus“ und „Terrorismus“ zukünftig mit „strategischer Kommunikation“ begegnen. Vor allem im Internet, aber auch im Fernsehen sollen „Gegenerzählungen“ („counter narratives“) präsentiert werden.
19.08.2015 16:16:03 [heise]
Vorratsdatenspeicherung: Ex-Richter warnt vor "Totalüberwachung"
Die geplante Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung hält der ehemalige Bundesrichter Kurt Graulich für einen "Neustart der Geisterfahrer" in der Bundesregierung. In einem Beitrag für das Magazin Vorgänge (leicht gekürzte Online-Fassung bei Netzpolitik.org) kritisiert Graulich die Vorratsdatenspeicherung als unverhältnismäßig.
20.08.2015 05:17:31 [Verfassungsblog]
Kein Grundrechtsschutz gegen Abhörgesetz in Frankreich
Die französische Verfassung schützt die Bürgerinnen und Bürger Frankreichs nicht davor, künftig von den Sicherheitsbehörden in großem Umfang abgehört zu werden. Am 23. Juli hat der Conseil Constitutionnel sein Urteil zum neuen französischen Überwachungsgesetz gesprochen. In seiner Entscheidung erklärt er das Gesetz im Großen und Ganzen für verfassungskonform, zensiert es aber in drei Punkten.
20.08.2015 13:19:01 [RT Deutsch]
Auf Jobsuche? US-Botschaft in Berlin sucht transatlantische „Ludmillas“ für Internet-PR und zum Aufspüren anti-amerikanischer Tendenzen
Attraktive Jobangebote sind rar in diesen Zeiten. Doch wer sich im Internet zu Hause fühlt und gute Kenntnisse von politischen Vorgängen hat, dem bietet die US-Botschaft von Berlin nun eine Tätigkeit mit Zukunftsperspektive. Besonders die Beobachtung „anti-amerikanischer Tendenzen“ im Internet und das Meinungsbild zum geplanten Freihandelsabkommen TTIP stehen bei der Tätigkeit im Vordergrund, wie Botschafts-Quellen, die namentlich nicht genannt werden wollen, gegenüber RT Deutsch angaben
20.08.2015 16:21:53 [donaukurier.de]
Geheime Machenschaften in Brüssel
Die Daten von Internetnutzern in der EU sollen einheitlich und besser geschützt werden. Doch es läuft nur schleppend. Denn Firmen wie Google, Amazon und Ebay führen seit Längerem eine Lobby-S


21.08.2015 07:25:42 [heise]
Grenzkontrolle im Internet
Nur deutsche Leitungen für deutsche Daten? Eine Zersplitterung des Internets in nationale Netze zwecks Datenschutz und Spionageabwehr ist möglich – aber nicht sinnvoll.
 International (51)
01.08.2015 16:52:06 [amerika21.de]
UN-Bericht zu Hunger und Landwirtschaft in Lateinamerika
FAO und Aladi stellen Potenzial zur Souveränität Lateinamerikas und der Karibik bei Lebensmittelproduktion fest. Freihandel indirekt problematisiert
01.08.2015 19:05:33 [Die Freiheitsliebe]
USA braucht revolutionäre Organisierung statt dem Sozialdemokraten Bernie Sanders
Am Mittwoch Abend gab es über 2.500 Treffen quer durch die USA: In Wohnzimmern, Kneipen und Anwaltsbüros versammelten sich linken WählerInnen. Per Livestream diskutierten sie mit Bernie Sanders. Der Senator aus Vermont will neue UnterstützerInnen gewinnen, um Präsidentschaftskandidat der demokratischen Partei zu werden. Doch sollten SozialistInnen ihn unterstützen?

02.08.2015 17:32:35 [german.china.org.cn]
China verbietet Ausfuhr von Supercomputern und Hochleistungsdrohnen
China will den Export von Hochleistungsdrohnen und -computern aus Gründen der nationalen Sicherheit verbieten.
02.08.2015 20:44:22 [bueso.de]
Russische Regierung unternimmt Schritte gegen ausländische Destabilisierung: Verbot von National Endowment for Democracy (NED)
Die NED ist nicht einfach irgendeine NGO, sondern sozusagen die „Mutter aller NGO's“, die in den Farbrevolutionen der britisch-amerikanischen Regimewechsel-Politik auf der ganzen Welt eingesetzt werden. Daher ist dieser Schritt Russlands von unmissverständlicher Bedeutung.
02.08.2015 20:45:32 [antikrieg.com]
Vereinigte Staaten von Amerika ‚schlagen zurück’ gegen China wegen Hackingattacke
Anfang letzter Woche gaben die Vereinigten Staaten von Amerika öffentlich bekannt, dass sie nicht China öffentlich die Schuld an der OPM-Hackingattacke geben würden.
03.08.2015 10:55:37 [Contra-Magazin]
Israel: Jüdischen Extremisten drohen härtere Strafen
Israel will künftig härter gegen jüdische Extremisten vorgehen. Ein Anschlag auf eine palästinensische Familie ist ausschlaggebend für das scheinbare Umdenken der Regierung. Menschenrechtler haben dennoch ihre Zweifel.
03.08.2015 11:48:00 [Die Freiheitsliebe]
Wer ist hier der Terrorist? – Der Kampf der KurdInnen an drei Fronten
Am 19. Juli war das Internet noch voll von Bildern glücklicher YPG/YPJ-KämpferInnen aus Rojava, die den dritten Jahrestag der Übernahme der drei kurdischen Kantone in Nords-Syrien feierten. Obwohl dem Gebiet fast jeglicher Versorgungsweg abgeschnitten wurde und bislang ihr einziger Verbündeter die Kurdische ArbeiterInnenpartei PKK war, haben die Volksverteidigungskräfte der PYD erst kürzlich die vom IS besetzte Stadt Kobanê befreien können und tausenden jesidischen Flüchtlingen das Leben
03.08.2015 19:23:27 [Contra Magazin]
Ukraine: Dezentralisierungspläne stoßen auf Widerstand
Dezentralisierung ist das Zauberwort, welches derzeit in der Ukraine umgeht. Die Regierung in Kiew gerät zunehmend unter Druck, da der Unmut nicht nur im Donbass groß ist. Allerdings wollen die Nationalisten da nicht mitziehen und den Separatisten gehen die Pläne nicht weit genug.
03.08.2015 20:48:06 [Eurasia News]
Türkei: Gefährdeter Friedensprozess und mögliche Neuwahlen sorgen für Unsicherheit
Der türkische Premierminister Ahmet Davutoğlu machte am Freitag deutlich, dass die Türkei keinen Waffenstillstand mit der PKK akzeptieren werde, solange diese nicht von ihren militanten Aktivitäten Abstand nehme und deren Gewalt eine Gefahr für die nationale Sicherheit der Türkei darstelle.
04.08.2015 11:49:51 [www.konjunktion.info]
BRICS-Staaten und der Westen: Zwei Seiten der gleichen Medaille – Das Beispiel China Teil 2
Die Trilaterale Kommission wurde 1973 von David Rockefeller und Zbignew Brzezinski gegründet. Ziel war – und ist es bis heute geblieben – eine Koalition der Eliten aus Finanzwesen, Industrie und Politik der Regionen USA, Europa und Japan zu schaffen. Vor dem Zeitalter von EU, NAFTA, TTIP und TPP soll(te) auf privater Basis in solchen Gruppen (wie auch bei den Bilderbergern, dem Council on Foreign Relations und dem Chatham House) Konsens über eine gemeinsame Strategie gefunden werden, wie ma
04.08.2015 14:45:16 [Kopp-Online]
Washingtons Fünfte Kolonne in Russland und China
Ganze zwei Jahrzehnte benötigten Russland und China, um zu verstehen, dass es sich bei den Organisationen, die angeblich die »Demokratie und die Menschenrechte« befördern, um subversive Einrichtungen handelt, die vom amerikanischen Außenministerium und einer ganzen Reihe privater amerikanischer Organisationen finanziert werden, die Washington steuert.
05.08.2015 10:32:22 [Gegenfrage.com]
Britischer Politiker fordert Maschinengewehre gegen Flüchtlinge
Ein britischer Politiker aus Kent sagte, ein kostengünstiger Weg um Flüchtlingen zu begegnen, sei ein Maschinengewehr zu laden und den Eurotunnel zu stürmen.

05.08.2015 11:30:15 [www.konjunktion.info]
BRICS-Staaten und der Westen: Zwei Seiten der gleichen Medaille – Das Beispiel China Teil 3
In den ersten beiden Artikeln dieser kleinen Artikelserie habe ich versucht die Verbindungen zwischen Großkonzernen (konkret am Beispiel General Motors, Samsung und Mitsui Fudosan Residential), der Trilateralen Kommission und deren Agenda 21 (der „Grünen Revolution“) mit Hilfe der Private Partner Partnership und China als vermeintlichen Anti-Hegemon herauszuarbeiten. Der heutige letzte Teil soll noch einmal eine Gesamtbetrachtung meiner Annahmen darstellen.
05.08.2015 20:01:15 [einartysken]
Der heimliche Kalif der ISIS identifiziert – sein Name ist Tayyip Erdogan
Obama ist Opfer eines virtuellen Staatscoups während seines Besuches in Afrika geworden. Zu den Verrätern gehören General Allen, General Petreaus und andere.
Wäre es der USA ernst, die ISIS zu bekämpfen, müsste sie bloß dafür sorgen, dass die Türkei die Grenze zu Syrien schließt und damit die Lebensader der ISIS abdrückt.
Türkeis Präsident Tayyip Erdogan ist der geheime Kalif der ISIS.
Erdogans Söhne sind Mitglieder der ISIS.
Erdogans Tochter ist Chefin einer Kli

05.08.2015 22:25:57 [bueso.de]
Entwicklung statt Krieg: Ägypten vor Eröffnung des Neuen Suezkanals
In Ägypten laufen derzeit die letzten Vorbereitungen für die feierliche Eröffnung des Neuen Suezkanals am 6. August - genau ein Jahr nach dem von Präsident Abdel-Fattah Al-Sisis angeordneten Beginn der Bauarbeiten. Würdenträger aus aller Welt wurden eingeladen, an der Feier teilzunehmen, bei der neben einem Feuerwerk und Schiffs- und Flugdemonstrationen auch Szenen aus Verdis Oper Aida aufgeführt werden, die 1869 im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten des ursprünglichen Suezkanals zur A
06.08.2015 09:45:09 [www.konjunktion.info]
USA: 400 Familien sind für 50% des Geldes verantwortlich, das bislang für die Kandidaten des 2016er Präsidentschaftswahlkampfs gesammelt wurde
Trotz der scheinbar starken empirischen Unterstützung in früheren Studien für die Theorie der Mehrheitsdemokratie, zeigen unsere Analysen, dass die Mehrheiten der amerikanischen Öffentlichkeit tatsächlich wenig Einfluss auf die Politik, die unsere Regierung verabschiedet, besitzt. Amerikaner genießen viele Dinge, die von zentraler Bedeutung für eine demokratische Regierungsführung sind, wie regelmäßige Wahlen, Meinungsfreiheit und Vereinigungsfreiheit und eine weit verbreitete Wahlberec
07.08.2015 11:49:33 [Lost in EUrope]
Mistral: Neue Schlappe für Paris
Nach dem Flop in Griechenland muss Frankreich nun auch noch eine Schlappe in Russland einstecken. Zwei Kriegsschiffe der Mistral-Klasse gehen zurück an den Hersteller.
07.08.2015 22:32:07 [Die Freiheitsliebe]
Wenn ein Panzer mehr Wert ist, als ein Kinderleben
In Israel wird seit langem mit zweierlei Maß gemessen: Bewirft man einen Panzer der Armee mit Steinen und ist Palästinenser oder Palästinenserin, ist eine Haftstrafe von bis zu 20 Jahren möglich. Verbrennt jedoch ein Kleinkind bei einem Brandanschlag auf ein palästinensisches Haus und der oder die Täterin ist Israeli, kommt man zunächst für sechs Monate in Haft. Währenddessen sitzen hunderte Palästinenserinnen und Palästinenser ohne Anklage in Beugehaft, viele von ihnen Minderjährige.
07.08.2015 22:39:17 [antikrieg.com]
Ehemaliger DIA-Chef warnte das Weiße Haus vor dem Aufstieg von ISIS
Mehdi Hasans historisches Interview mit General Flynn sollte der Angelegenheit den Rest geben – es ist jetzt bestätigt, dass der freigegebene DIA-Bericht eine zentrale und entscheidende Quelle ist, die die Ursprünge von ISIS erhellt, und die als Information für eine ehrliche nationale Auseinandersetzung über die amerikanische Politik in Syrien und im Irak dienen muss.
08.08.2015 01:30:34 [antikrieg.com]
Glenn Greenwald - Um das Abkommen mit dem Iran zu verteidigen gibt Obama damit an, dass er sieben Länder bombardiert hat
Dass Obama die Notwendigkeit (oder das Verlangen) verspürt, damit anzugeben, wieviele Länder er bombardiert hat, und dass die einzige Kritik des Mainstream in der Iran-Debatte an ihm darin besteht, dass er zu ungern mehr Aggression und Gewalt benutzt, sagt sehr viel über Obama, aber noch viel mehr über die politische Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika aus.
08.08.2015 12:06:01 [Gegenfrage.com]
Noch einer: George P. Bush
Wer dachte, die Ära Bush endete nach der zweiten Amtsperiode von George W., täuscht sich möglicherweise. Neben Präsidentschaftskandidat Jeb Bush gibt es noch einen weiteren Bush, der fleißig politische Karriere macht: Dessen Sohn George P. Bush.

09.08.2015 15:55:08 [Die Freiheitsliebe]
Petition und Protest gegen Österreichs Antiflüchtlingspolitik
Während in Deutschland vor allem die rechten Proteste vor Flüchtlingsheimen für Empörung sorgen, ist es in Österreich die von der konservativen Innenministerin Mikl-Leitner (ÖVP) vorgegebene Politik, die die Menschen empört. So hatte die ÖVP durchgesetzt, dass das Land vor allem auf Abschreckung von Flüchtlingen setzt, statt auf eine Willkommenskultur, während sie gleichzeitig verhinderte, dass mehr Menschen aus den Kriegsgebieten in Syrien und dem Irak aufgenommen werden. Doch gegen di
09.08.2015 15:56:33 [Netzfrauen ]
Belo Monte – Ethnozid-Vorwurf – Brief an Dilma Rousseff
Offener Brief an Brasiliens Präsidentin Rousseff fordert die Verweigerung der Betriebserlaubnis für Staudamm Belo Monte und warnt vor Ethnozid. Rund 200 WissenschaftlerInnen und AktivistInnen fordern von Dilma Rousseff, die Aufnahme des Betriebs für den Staudamm Belo Monte zu stoppen und so möglichen Ethnozid an der indigenen Bevölkerung in letzter Minute zu verhindern. Sie fordern, dem Betreiberkonsortium die noch fehlende letzte Betriebserlaubnis zu verweigern.

10.08.2015 16:15:16 [diepresse.com]
Ukraine stuft Depardieu als Gefahr für nationale Sicherheit ein
Der französische Schauspieler befindet sich auf einer Liste mit 14 russischen Künstlern.
10.08.2015 16:17:11 [westfalen-blatt.de]
Grundeinkommen für alle
Ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle? Nicht im reichen Europa, in Namibia ist dies im Dorf Otjivero bereits Wirklichkeit. Die westfälische Landeskirche unterstützt das Vorhaben. Eine Delegation informiert sich derzeit vor Ort über das nicht unumstrittene Projekt.
10.08.2015 18:01:10 [Die Freiheitsliebe]
Der Balkan als neuer Stromerzeuger Europas?
Wenn man sich den Balkan auf Nachtbildern von Satellitenaufnahmen ansieht, gehört er zu den dunkleren Regionen Europas. Ganz im Gegensatz zu Skandinavien, BeNeLux oder Nordrussland, den hellsten Teilen Europas und den am stärksten von Lichtverschmutzung betroffenen Regionen. Neben den positiven Faktoren für Mensch und Umwelt, ist die weniger starke Lichtverschmutzung auch ein Indikator für geringeren Energieverbrauch.
10.08.2015 21:33:13 [Die Freiheitsliebe]
Kroatien: Die EU und der Neofaschismus
1999 ging die rechtspopulistische Partei FPÖ in Österreich als zweitstärkste Kraft aus den Wahlen hervor. Nach dem Scheitern der Verhandlungen zwischen der SPÖ und ÖVP bildeten die Christdemokraten der ÖVP gemeinsam mit den Rechtspopulisten der FPÖ eine Regierung. Für Brüssel war dies ein rotes Tuch: Die 14 anderen EU-Staaten belegten Österreich mit bilateralen Sanktionen. Israel zog seinen Botschafter ab. Überall in Europa wurden Stimmen laut, der Faschismus sei zurückgekehrt. Mit Kr
11.08.2015 05:30:59 [Opposition24]
USA: Mehr Weiße als Schwarze sterben durch Polizeikugeln – aber Morde an Minderheiten erregen mehr Empörung
Studie widerlegt die Annahme, die Polizeigewalt in den USA sei rassistisch zu begründen.
In den letzten zwei Jahren sind mehr weiße Menschen in den USA durch oder bei der Strafverfolgung ums Leben gekommen, als Menschen anderer Hautfarben.

Aber die Öffentlichkeit, die sozialen Bewegungen und die Medien richten den Focus ausschließlich auf die schwarzen Opfer.

11.08.2015 11:50:30 [scharf-links.de]
Warnung vor Einreise in die USA
Gehörst Du zu den 700 Deutschen, die im Jahre 2013 im Internet den Mund aufgemacht haben oder sich erdreistet haben auf www.campact.de oder einer anderen Plattform für das Wohl Edward Snowdens zu unterschreiben? Dann plane besser keine Reise in die USA.
11.08.2015 13:43:05 [Contra-Magazin]
Bernie Sanders: Der Beginn einer Linkswende in den USA?
Die ständig wachsende Armut in den USA beginnt auch auf politischer Ebene Wirkung zu zeigen. Bernie Sanders, der einzige sozialistische Abgeordnete im Kongress, mischt die Vorwahlen der US-Demokraten auf. Sanders gilt als Schreck des Establishments.
11.08.2015 20:44:59 [Die Freiheitsliebe]
USA: Polizist tötet erneut unbewaffneten schwarzen Jugendlichen – Proteste können Wandel herbeiführen
Jeden Tag sterben in den USA im Schnitt zwei Menschen durch Polizeigewalt, die Mehrheit von ihnen gehört der nicht-weißen Minderheit an, während die Mehrheit der Täter weiße Polizisten sind. Am vergangenen Freitag traf es wiedermal einen jungen nicht-weißen Mann, weswegen die Proteste, fast genau ein Jahr nach dem Mord in Ferguson, wieder aufflammen.
12.08.2015 00:26:33 [ceiberweiber.myblog.de]
Kommt ein Regierungswechsel?
Genau zwei Monate vor den Wiener Landtagswahlen hat sich die Zusammensetzung des Parlaments neuerlich verändert: zwar hat die SPÖ mit 52 Mandaten noch einen Vorsprung vor der ÖVP, doch die Volkspartei ist an der nunmehrigen Ex-Stronach-Mandatarin Jessi Lintl sehr interessiert. Verliert die SPÖ in Wien stark, könnte die ÖVP auf einen Wechsel im Kanzleramt bestehen, vermuten manche. Zwar werden die Schwarzen selbst in der Bundeshauptstadt nicht besonders abschneiden, doch die erwartbaren Gewi
12.08.2015 15:26:49 [rtdeutsch.com]
Die Mär vom US-Aufschwung
Tatsächliche Arbeitslosenquote bei 23 Prozent und 47 Millionen US-Amerikaner leben von Essensmarken
12.08.2015 15:27:25 [finanzen.net]
Puerto Rico: Pleite im US-Vorgarten
Abgezeichnet hatte sich die Pleite lange, Investoren überraschte sie dennoch. Vor wenigen Tagen verkündete Puerto Rico, eine fällige Anleihe in Höhe von 58 Millionen Dollar nicht bedienen zu können. "Wir haben das Geld nicht", sagte der Stabschef des Gouverneurs, Victor Suarez. Den verblüfften Investoren sagte er zudem, dass die Karibikinsel ihre Schulden nicht begleichen könne und eine Umschuldung brauche.
13.08.2015 11:21:35 [www.finanzmarktwelt.de]
Die SUBPRIME-Branche ist von Immobilien zu den Autokrediten gewechselt
Mehrmals haben wir in den letzten Monaten gehört „have a look on the Subprime Autos“… und wir jetzt einen Blick darauf geworfen. Was in den USA bis 2008 die Immobilienkredite waren, sind jetzt die Studenten- und vor allem die Autokredite. SUBPRIME is back...
13.08.2015 12:56:42 [Die Freiheitsliebe]
Erfolgreiche Vorwahlen für die argentinische Linke
Am 9. August fanden in Argentinien Vorwahlen zu den Präsidentschaftswahlen im Oktober statt. 730.000 Menschen gaben dem trotzkistischen Wahlbündnis „Front der Linken und der ArbeiterInnen“ (FIT) die Stimme. Als einzige linke Kraft konnte die FIT die 1,5-Prozent-Hürde überwinden und darf zu den Wahlen im Oktober antreten. Dabei gab es eine große Überraschung.
13.08.2015 17:28:00 [Netzfrauen ]
Dieser Mann verdient 1.000.000.000 Dollar in einem Jahr – Blackstone und der Scheich von Katar
Blackstone besitzt 81 Milliarden Dollar Immobilienvermögen weltweit und beschreibt sich selbst als die größte opportunistische Immobilien-Investmentgesellschaft der Welt („Heuschrecke”). Das Unternehmen investiert in Käufe von unterdurchschnittlichen Immobilien und verkauft dann nach deren Wertsteigerung. Kein Private-Equity-Manager sahnte 2014 ab wie Stephen Schwarzman: 690 Millionen Dollar nahm der Blackstone-Chef ein – der Zweitplatzierte folgt mit deutlichem Abstand.
13.08.2015 19:23:43 [bueso.de]
Prominente amerikanische Offiziere unterstützen Iran-Abkommen
In den USA veröffentlichten gestern sechsunddreißig Generäle und Admiräle, alle im Ruhestand, einen offenen Brief, in dem sie den Kongreß auffordern, das P5+1 Abkommen mit dem Iran zu unterstützen. (P5+1 bezieht sich auf die fünf permanenten Mitglieder des UN-Sicherheitsrats plus Deutschland.) In dem Brief heißt es:
14.08.2015 10:10:06 [Contra-Magazin]
Schweiz hebt Sanktionen gegen den Iran auf
Am Mittwoch hob der Bundesrat die Sanktionen der Schweiz gegenüber dem Iran auf. Dies war eine Reaktion auf das Abkommen des Westens mit dem Iran zur Klärung des Atomstreits. Später Schritt: denn die Sanktionen wurden bereits im Januar 2014 suspendiert.
14.08.2015 19:20:34 [Gegenfrage.com]
Berichte: Türkei baut Mauer an syrischer Grenze
Die Türkei hat mit dem Bau einer Mauer an der Grenze nach Syrien begonnen. Auch ein Graben wird ausgehoben und das Grenzgebiet rund um die Uhr beleuchtet. Damit will Ankara Kämpfer der ISIS-Gruppe davon abhalten, unbemerkt ins Land zu gelangen.

14.08.2015 20:29:42 [antikrieg.com]
Jeb Bush äfft Außenpolitik und Folterpolitik seines Bruders nach
In einer Rede vor einem nationalen Sicherheitsforum in Iowa versuchte Bush, sich von seinen früheren Versuchen zu distanzieren, sich von der Invasion des Irak durch seinen Bruder zu distanzieren, indem er sagte, dass er glaubt, dass der mehrere Billionen Dollar teure Krieg ein „ziemlich gutes Geschäft“ gewesen sei, da er zum Sturz Saddam Husseins geführt hat.
15.08.2015 00:39:38 [Griechenland-Blog]
Linksregierung und 400-Euro-Sklaven in Griechenland
Die Regierung der Linken in Griechenland scheint mit wichtigeren Themen als dem Zusammenbruch des Arbeitsmarkts und dem ständig wachsenden Heer der modernen Heloten beschäftigt zu sein.
15.08.2015 07:19:20 [Telepolis]
Die Verselbstständigung der Ressentiments
Zunehmender Extremismus und ein geschärfter Blick für systemische Diskriminierung prägen die polarisierende Debatte über Rassismus in den USA
16.08.2015 09:53:18 [Nachtwächter]
Verarmte Staaten von Amerika: Land der Freien, Heimat der Hungernden
Die Tafel-Betreiber in ganz Amerika sagen, dass die Nachfrage nach ihrer Dienstleistung geradezu explodiert. Es verblüfft mich immer wieder, dass es immer noch Menschen da draußen gibt die behaupten, dass ein “wirtschaftlicher Zusammenbruch“ nicht stattfindet. Aus ihren klimatisierten Häusern in ihren kuscheligen Vororten spotten sie über den Gedanken, dass die US-Wirtschaft zerfällt. Wenn sie jedoch einfach mal hingehen und die lokalen Tafeln in ihrer Nähe besuchen würden, dann würde
18.08.2015 02:13:00 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - In memoriam Julian Bond
Julian Bond, der schwarze Bürgerrechtsaktivist, der dreimal in die gesetzgebende Versammlung von Georgia gewählt wurde, ehe der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten von Amerika endlich entschied, dass man ihm seinen Sitz dort nicht verwehren konnte, ist am 15. August gestorben.
18.08.2015 10:45:42 [www.finanzmarktwelt.de]
Puerto Rico verpfändet sein letztes Hab und Gut
Die „Puerto Rico Aqueduct and Sewer Authority“, also die Wasserwerke der Insel Puerto Rico, sind gerade dabei eine neue Anleihe über 750 Mio US-Dollar zu begeben. Klingt doch gut, oder? Der Eigentümer der Wasserwerke, die Regierung von Puerto Rico, hat sich selbst bereits für offiziell zahlungsunfähig...
18.08.2015 14:14:09 [Politik im Spiegel]
Die USA werden nicht aufhören, bis sie ihr Ziel erreicht haben, Russland zu zerstören
Schon als die „Boeing“ über dem Südosten der Ukraine abgestürzt ist, war jedem Politologen und Analytiker klar, dass es eine Provokation war. Der Organisator konnten nur die Vereinigten Staaten von Amerika sein. Es war klar, dass diese Situation dazu genutzt werden sollte um Russland weiter zu diskreditieren, die Sanktionen zu verschärfen, weiter zu isolieren. Doch wie wurde die Untersuchung durchgeführt? Russland wurde hierbei ausgeschlossen.
18.08.2015 23:48:34 [derstandard.at]
11,4 Milliarden Dollar für US-Wahlwerbung
Auch wenn Donald Trump mit seinen praktisch unbegrenzten Wahlwerbemitteln prahlt – die US-Werbe-Analysten Borrell Associates legen sich auf eine Zahl fest: 11,4 Milliarden Dollar, gut 10,3 Milliarden Euro also, werden 2016 in den USA in politische Werbung investiert werden
19.08.2015 07:34:08 [Epoch Times]
Mediensperre über Stadt der Toten: Tausende in Tianjin vermisst
Tausende Menschen müssen durch die Explosion von Tianjing getötet worden sein – eine ganze Siedlung aus Holzhäusern verbrannte. Eine Reihe von Vorher-Nachher-Bildern zeigt das Ausmaß der Katastrophe, von der es noch immer heißt, „114 Menschen gestorben, 70 vermisst“.
20.08.2015 00:15:00 [Griechenland-Blog]
Wird Griechenland eine Ministerpräsidentin bekommen?
In Griechenland zeichnen sich vorgezogene Parlamentswahlen und die Möglichkeit ab, dass zum ersten Mal in der Geschichte des Landes eine Frau das Amt des Ministerpräsidenten antreten wird.
20.08.2015 08:24:33 [srf]
Proteste in St. Louis nach erneut tödlichen Polizeischüssen
Noch mehr Polizeigewalt: Am Gedenktag für einen getöteten Schwarzen in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri erschiesst die örtliche Polizei erneut einen jungen Mann. Wieder brechen Unruhen aus.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (43)
01.08.2015 20:01:43 [wirtschaftsblatt.at]
Griechenlands Plan B: Verstaatlichungen und Korruptionsermittlungen gegen deutsche Konzerne
Der Alternativplan im Fall einer ungeordneten Insolvenz Griechenlands, wenn EU und IWF nicht zu weiteren Hilfszahlungen bereit gewesen wären, sah Verstaatlichungen vor, um die Staatseinnahmen zu erhöhen. Und Korruptionsermittlungen gegen deutsche Konzerne, die in Griechenland aktiv sind.
02.08.2015 05:39:49 [Griechenland-Blog]
Das deutsche Problem der Eurozone
Während Deutschland derzeit speziell gegenüber Griechenland stur auf der Einhaltung von Regeln und Verträgen beharrt, tritt es selbst diese mit Füßen und verursacht in der Eurozone wirtschaftliche Stagnation, politische Polarisierung und bösartigen Nationalismus.
03.08.2015 05:12:53 [Griechenland-Blog]
Die Lehre aus der Griechenland-Rettung
Die aus der katastrophalen sogenannten Rettung Griechenlands zu ziehende Lehre ist, Euro-Freunden kein Geld zu leihen, weil sie sonst keine Freunde mehr sein werden und es unmöglich wird, dass Europa vereint bleibt.
03.08.2015 11:31:42 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Börsen-Crash in Athen: Minus 23 Prozent, Banken minus 30 Prozent
Die griechische Börse ist am Montagmorgen um 23 Prozent eingebrochen. Das ist der größte Einbruch in der Geschichte der Athener Börse. Noch massiver war der Einbruch bei Bank-Aktien.
04.08.2015 05:23:50 [krisenfrei]
Greece, Zombies, EU u.a.
Bei einem Grexit oder einer Griechenland-Pleite könnten CDS von unvorstellbaren Summen fällig werden. Die Folge wäre ein Domino-Effekt von Bankenpleiten.
04.08.2015 11:37:12 [Contra-Magazin]
Slowenien: Schuldenschnitt für ärmste Bürger
Unter Beteiligung von Unternehmen und Gemeinden erlässt Slowenien rund 100.000 der ärmsten Bürger einen Teil der privaten Schulden. Damit sollen die Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise abgemildert werden.
04.08.2015 19:02:10 [bueso.de]
Prominenter Französischer Ökonom fordert Anklage gegen Draghi und Dijsselbloem
Die Eurozone sei „ein Monstrum geworden, genauer gesagt, ein Tyrann, der sich von allen Regeln losgerissen hat“, schrieb der prominente französische Ökonom Jacques Sapir in seinem Blog am 31.7. Wenn jemand vor Gericht gestellt werden solle, so Sapir, dann nicht [der frühere griechische Finanzminister] Varoufakis, der die Kontrolle über das Steuersystem, das derzeit von der Troika gesteuert wird, zurückgewinnen wollte, sondern der frühere Premierminister Samaras, „der diesen Akt des Ve
05.08.2015 04:31:31 [Goldseiten Blog]
GR vor Totalzusammenbruch
Einzelhandelsumsätze im Juli um 70 Prozent gefallen. Die Arbeitslosigkeit junger Menschen nähert sich ebenfalls 70 Prozent. Seit 2010 haben 7.500 Ärzte das Land verlassen. Die Stimmung in der Industrie ist so schlecht wie noch nie. Nach 46,9 Punkten im Vormonat lag der Einkaufsmanagerindex im Juli bei nur noch 30,2 Punkten.
05.08.2015 10:15:43 [GEOLITICO]
Gezielte Euro-Verelendungspolitik
Steuergeldverschwendung muss endlich genauso hart bestraft wird wie Steuerhinterziehung. Sonst wird die irrsinnige Euro-Rettungspolitik nie ein Ende haben.
05.08.2015 13:00:23 [Lost in EUrope]
Berlin, nicht Brüssel verdient Downgrade
Von stabil auf negativ hat die US-Ratingagentur S&P den Ausblick für die EU korrigiert. Klingt logisch, ist aber falsch. Wenn überhaupt, dann verdient Berlin ein Downgrade!
05.08.2015 22:25:47 [welt.de]
Griechenlands Wirtschaft liegt völlig am Boden
Der eingeschränkte Bankverkehr bringt Athens Wirtschaft zu Fall. Vor allem kleine Firmen leiden, die Arbeitslosigkeit steigt. Das treibt die notwendigen Hilfsgelder weiter in die Höhe.
06.08.2015 10:39:34 [Contra-Magazin]
Griechenland: Bankenschließung und Kapitalverkehrskontrollen zerstören die Wirtschaft
Was Zypern im Kleinen zeigte, erweist sich nun in Griechenland im Großen: Die Kapitalverkehrskontrollen verursachen mehr wirtschaftlichen Schaden als finanziellen Nutzen. Die Kosten dafür dürfen dann die Geldgeber tragen.
06.08.2015 15:37:37 [Griechenland-Blog]
Über 1 Mio neue Debitkarten in Griechenland
Nach Einführung der Kapitalverkehrskontrollen in Griechenland stellten die griechischen Banken über 1 Million neue Geldkarten aus, während Schätzungen zufolge die Ausweitung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs die Schattenwirtschaft um 25 Prozent reduzieren könnte.
06.08.2015 15:38:51 [.nrhz.de]
Währungsexperte schlägt parallele Alternativwährung für Griechenland vor
Im Rahmen der AEMS Sommerschule an der Wiener Universität für Bodenkultur stand auch der Fall Griechenland im Fokus. Bernard Lietaer, Ex-Notenbanker, Finanz- und Geldexperte und mit der griechischen Situation gut vertraut, erläuterte, warum er es bedauert, dass Griechenland nicht über eine dritte Alternative abstimmen durfte: eine Parallelwährung
07.08.2015 05:03:31 [Griechenland-Blog]
Fragen und Antworten zu den Kapitalverkehrskontrollen in Griechenland
Fragen und Antworten in Zusammenhang mit Abhebungen, Bankkonten, Krediten, Schließfächern, Kreditkarten, Guthaben und Bankgeschäften im Rahmen der Kapitalverkehrskontrollen in Griechenland.
08.08.2015 01:30:55 [Griechenland-Blog]
Warum Griechenland eine Euro-Pause ablehnte
Was brachte die Regierung Griechenlands dazu, die von den Gläubigern des Landes in Form eines Ultimatums gestellten Bedingungen zu akzeptieren, welche die Wähler nur einige Tage vorher mit großer Mehrheit abgelehnt hatten?
08.08.2015 05:49:43 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Pure Heuchelei: „Die Griechen“ haben nicht über ihre Verhältnisse gelebt
... In einem hoch interessanten Aufsatz liefert Gary Busch in für Academia.edu einen wahren Krimi, der verstehen lässt, warum Griechenland immer tiefer im Schulden-Sumpf versunken ist. Demnach haben insbesondere Deutschland und Frankreich das Land zu Waffenkäufen gedrängt, möglicherweise sogar als Bedingung für die Euro-Rettung in Griechenland. Das Wall Street Journal hat den Zusammenhang bereits im Jahr 2010 minutiös aufgearbeitet.
10.08.2015 10:48:46 [Lost in EUrope]
Tristesse im Troika-Muster-Land
Portugal gilt als Beispiel für eine gelungene Euro-„Rettung“. Doch die Realität sieht anders aus. Kurz vor den Wahlen im Herbst herrscht selbst in der Touristik-Hochburg der Algarve wirtschaftliche und soziale Tristesse.
10.08.2015 10:49:41 [www.finanzmarktwelt.de]
Finnland lehnt Rettungspaket für Griechenland ab
Finnland wird sich wohl nicht an einem Rettungspaket in der derzeit geplanten Form beteiligen. Dies sagte der finnische Aussenminister Timo Soini in einem Interview am Samstag: „Wir sollten zugeben, dass das so nicht...
11.08.2015 16:00:33 [www.finanzmarktwelt.de]
Griechenland ist unproduktiv! Griechen arbeiten härter als alle anderen! Was stimmt? Beides!
Wie kann das sein? Griechenland ist unproduktiv! Griechen arbeiten härter als alle anderen! Beides ist gleichzeitig möglich, und in Griechenland Realität. Ein Blick über Vermutungen und Vorurteile hinaus...
12.08.2015 05:25:14 [Norbert Häring]
"Syriza hatte nicht erwartet, in Brüssel völlig allein dazustehen": Interview mit Athanase Contagyris
Contagyris erklärt die scheinbaren Sprünge in der Verhandlungsstrategie der griechischen Regierung damit, dass es sich um einen Poker gehandelt habe, bei dem sich Athen an das anpassen musste, was es über die Karten der Gegenseite lernte. Dabei gab es keine Enigkeit. So have Veraoufakis bis zum Schluss unter der Prämisse gehandelt, das Grexit-Gerede sei ein Bluff.
12.08.2015 07:34:06 [Aktiencheck.de]
Massiver Widerstand in Unionsfraktion gegen Kauder
Vor der nächsten Bundestagsabstimmung über das dritte Hilfspaket für Griechenland formiert sich in der Union massiver Widerstand gegen den Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder (CDU).
13.08.2015 03:01:47 [Norbert Häring]
Die Troika-Maske der EZB fällt
... So aber wird jedes griechische Gesetzesvorhaben unter Zustimmungsvorbehalt der Europäischen Zentralbank gestellt, die dafür kein Mandat hat. Es ist nicht ihre Rolle, in Griechenland mitzuregieren.

Zur Erinnerung: Der EZB-Rat hat nie einen Beschluss gefasst, sich an der Troika zu beteiligen. Das EU-Parlament hat festgestellt, dass es für die Arbeit der Troika keine Rechtsgrundlage gibt und dass die demokratische Kontrolle fehlt.

13.08.2015 09:43:15 [Lost in EUrope]
Showdown in Berlin?
Unberechenbar sei die deutsche Europapolitik, schrieb ich gestern in diesem Blog. Jetzt kommt auch ‚raus, warum: Merkel, Schäuble und Gabriel liegen wegen Griechenland im Clinch.
13.08.2015 12:50:12 [www.konjunktion.info]
Finanzkrise: Wenn die Wirtschaftsrealität die Marktfantasien einholt
Europa hat gerade das Schlimmste „abgewendet“ und es doch noch nicht mit der Griechenland-Krise erlebt. Eine Krise, die noch nicht vorbei ist und die wahrscheinlich ins Chaos führen wird, wenn der Last-Minute-Deal mit der Europäischen Zentralbank am Ende durch Interventionen des Internationalen Währungsfonds entgleist.
14.08.2015 10:09:56 [www.finanzmarktwelt.de]
Erpressung: IWF will Griechenland erst Geld geben nach EU-Schuldenschnitt
Eine eindeutige Form von Erpressung und Heuchelei ist das, was die IWF-Abgesandte Delia Velculescu jetzt in Athen verkündet hat in Richtung EU-Partner. Hier der Wortlaut...


14.08.2015 14:15:44 [DieNews]
FDP lehnt Beteiligung Deutschlands an neuen Hilfen für Athen ab
Die FDP lehnt eine Beteiligung Deutschlands am neuen Hilfspaket für Griechenland ab. "Die Voraussetzungen für eine Hilfe fehlen", sagte der stellvertretende Parteivorsitzende Wolfgang Kubicki
14.08.2015 15:09:52 [start-trading.de]
DAX: Aktien haben ihre beste Zeit hinter sich
In den Medien ist die große Panik ausgebrochen. Überall wird von einem Rückgang der Handelstätigkeit gesprochen, insbesondere mit China, was die Automobil- und Maschinenbauindustrie stark treffen würde. Folglich treten die Investoren auf die Bremse und trennen sich von ihren Aktien. Manche können gar nicht schnell genug handeln, so schnell, wie der DAX fällt. Ein weiterer Grund könnte aber auch sein, dass es derzeit keine Käufer für Aktien gibt.
15.08.2015 15:47:22 [Lost in EUrope]
Der IWF - ein nützlicher Idiot
Nach dem Ja der Eurogruppe zum 3. Griechenland-Programm hat der IWF erneut eine Umschuldung gefordert. Die Entlastung müsse weit über das hinausgehen, was bisher diskutiert werde, so IWF-Chefin Lagarde. Damit macht sich Madame ziemlich lächerlich.
16.08.2015 08:16:48 [Goldseiten]
Euro-Schulden werden monetisiert
... So gesehen wäre es nicht verwunderlich, wenn die EZB-Politik zunächst die Aktienkurse aufblähen wird und nachfolgend auch den Euro-Außenwert in die Knie zwingt - insbesondere gegenüber dem US-Dollar. Dafür spricht auch, dass im jüngsten Sitzungsprotokoll der EZB herauszulesen ist, die Geldmengenausweitung werde möglicherweise weiter hochgefahren, weil die Inflation "zu niedrig" und das Wachstum zu schwach sei.

16.08.2015 08:17:57 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Griechenland: Großbanken sind überwiegend im Besitz der europäischen Steuerzahler
Mit insgesamt 25 Milliarden Euro sollen noch in diesem Jahr griechische Banken gestützt werden. Ob die Geldhäuser direkt aus dem ESM saniert werden ist noch offen. Ein „Bail-in“ für Bankkunden wäre damit vom Tisch. Dies liegt auch daran, dass sich die Banken mehrheitlich im Besitz der öffentlichen Hand und damit de facto der europäischen Steuerzahler befinden.
16.08.2015 12:53:25 [n-tv.de]
Ex-Lehman-Banker verhandelte für Tsipras
Die Themen beim Euro-Krisentreffen im Juli waren hochkompliziert. Der griechische Premier Tsipras machte keinen Hehl draus. Er überließ die Verhandlungsführung zwischenzeitlich seinem engen Berater. Der US-Banker kennt sich mit Pleiten aus.
17.08.2015 00:47:24 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Wirtschaft oder Wahlen?
Premierminister Alexis Tsipras steht vor dem Dilemma, zwischen Neuwahlen und der Rettung der Wirtschaft Griechenlands wählen zu müssen, wobei nicht zuletzt auch die von den Gläubigern versprochene Umschuldung auf dem Spiel steht.
17.08.2015 16:48:05 [Wirtschaftswurm]
Nachlese: Deutschland als Krisengewinner, Schuldenschnitt für Griechenland, Industrie 4.0
Die letzten zwei Wochen war Saure-Gurken-Zeit. Trotzdem gab es ein paar ganz interessante Diskussionen in der Presse und den Blogs. Eine kleine Nachlese.
18.08.2015 07:48:45 [cash]
Griechenland braucht noch mehr Geld
Vor der Bundestagsabstimmung über das dritte Hilfspaket am Mittwoch zeige der Beschlussantrag des Finanzministeriums, dass der Finanzbedarf des hochverschuldeten Landes um weitere 6,2 Milliarden Euro gewachsen sei, ...
18.08.2015 11:13:28 [Goldreporter]
Griechenland: Bundestag stimmt über Insolvenzverschleppung ab
Der Bundestag wird am Mittwoch das dritte Rettungspaket für Griechenland durchwinken. Erwarten die Politiker tatsächlich, dass nun alles besser wird?
18.08.2015 12:32:28 [Goldseiten]
Europa: Mit einem Bein im Grab
Prodi und andere führende Politiker, die den Euro formten, wussten, was sie taten. Sie wussten, dass eine Krise kommen würde, so wie es auch Milton Friedman und viele andere vorhergesagt hatten.
19.08.2015 05:23:34 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Wirtschafts-Institut bereitet Steuerzahler auf Übernahme der Griechen-Schulden vor
Das einflussreiche Institut der Deutschen Wirtschaft bereitet die deutsche Öffentlichkeit behutsam auf eine radikale Umschuldung in Griechenland vor: Der ESM solle 300 Milliarden Euro der griechischen Staatsschulden übernehmen. Der arbeitgebernahe Think Tank hofft, dass das Austeritätsprogramm funktioniert. Sollte dieses jedoch wie bisher scheitern, müssten die europäischen Steuerzahler die Rechnung für die gigantischen Kredit-Programme endgültig übernehmen.
19.08.2015 05:25:02 [Telepolis]
Das Griechenland-Paket, das niemand schnüren will
Viele Kürzungen, wenige soziale Maßnahmen bestimmen das Abkommen zwischen Athen und Brüssel. Neoliberale wollen mehr Zugeständnisse.
19.08.2015 09:24:33 [Oeconomicus]
Schäubles Promotion zum dritten hellenischen Rettungspaket
Heute findet im Bundeskasperl-Theater ein weiteres Haftungsereignis statt, welches vermutlich von den Claqueuren repräsentativer Demokratie abgenickt wird. Hinsichtlich des Umfanges des zu beschließenden Hilfspaketes von € 86 Mrd. (deutscher Anteil: € 23,2 Mrd.) habe ich mich bereits am 10. Juli 2015 uner Inkaufnahme, als Kassandra wahrgenommen zu werden aus dem Fenster gelehnt
[...]

19.08.2015 12:01:54 [www.finanzmarktwelt.de]
Griechenland Banken-Rekapitalisierung ein Witz
Es ist beschlossene Sache. Griechenland erhält vom ESM weitere 86 Milliarden Euro um damit die nächsten drei Jahre über die Runden zu kommen. Wie die Banken-Rekapitalisierung ablaufen soll, kann man getrost als Witz bezeichnen...
21.08.2015 00:39:44 [Griechenland-Blog]
Griechenland-Rettung: The Show Must Go On!
Der Traum von der EU ist in diesen Tagen zerfetzt und die Autoritäten der Linken und Rechten gaben bekannt, Europa sei gescheitert, während die Ökonomen sich in nichts einig sind.
21.08.2015 07:24:43 [GEOLITICO]
Wagenknecht rückt vom Euro ab
„Der Euro funktioniert nicht“, sagt die künftige Linken-Fraktionschefin Wagenknecht. Die Linke streitet über den Euro als „ Projekt der herrschenden und besitzenden Klassen“.
 Wirtschaft, Ökonomie, Finanzen, Finanz- und Wirtschaftskrise, Geldsystem, Währung, Banken (90)
02.08.2015 08:28:32 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Gewitterwolken am Finanzhimmel?
Die immer wieder von China, speziell von der Börse in Shanghai, ausgehenden globalen Schockwellen erinnern mich zum einen daran, dass von eben dieser Börse auch schon im Jahr 2007 erste Warnsignale kamen. Sie waren die Vorboten der mehr als ein Jahr später einsetzenden globalen Finanz- und Wirtschaftskrise...
02.08.2015 15:16:07 [Gold-Silber.biz]
Preise in Gold 07/15: DAX stark, Öl gibt weiter nach
In Gold gerechnet machte der DAX im Juli das Rennen, Öl ging erneut als Verlierer hervor. Stärkste Währung im Vergleich war der Dollar. Erstaunlich: Auf Jahressicht war die einzige wertstabile Währung der Russische Rubel.
02.08.2015 15:16:22 [start-trading.de]
DAX: Aufwärtsbewegung nicht abgeschlossen
Das Marktumfeld am Aktienmarkt wird positiver. Die letzte Woche konnte am Wochenhoch abgeschlossen werden. Die Wochenkerze ist ein Hammer, welcher die Aufwärtstendenz unterstreicht. Die Anleger fassen offensichtlich wieder Mut und kaufen Aktien. Sie glauben, dass neue Hochs bald wieder möglich sind, und wollen daran partizipieren. Kurzfristig sollte die laufende Aufwärtsbewegung tatsächlich weitergehen, doch sie ist nicht von Dauer. Eine weitere Abwärtsbewegung steht noch aus.
03.08.2015 05:23:54 [Goldseiten]
Konjunktur auf der Kippe, was nun?
Börsenkommentatoren haben seit Wochen immer wieder von Neuem einen Spruch drauf, der so dumm ist, dass man ihn am liebsten verbannen möchte: Im Zuge der amerikanischen Konjunkturerholung werde die US-Notenbank Fed den Leitzins erhöhen. Wann? Mal ist von September, mal von Dezember, mal sogar erst vom nächsten Jahr die Rede. Das stärke den Dollar und schwäche das Gold, heißt es dann weiter.
03.08.2015 12:34:55 [Smartest Finance]
FX Wrap Up - Zeichen für den Crash verdichten sich
Chinesische Aktienmärkte zeigen sich weiterhin angeschlagen. Der Shangai Composite fiel zwischenzeitlich über zwei Prozent ins Minus. Im vergangenen Monat verzeichneten die Aktien Chinas akkumuliert den größten Sechs-Jahres-Verlust.
03.08.2015 14:18:27 [www.finanzmarktwelt.de]
China blockiert US-Hedgefonds-Riesen Citadel
Die chinesische Börsenaufsichtsbehörde "China Securities Regulatory Commission" hat u.a. ein Konto des US-Hedgefonds Citadel gesperrt. Grund dafür sind die seit Wochen anhaltenden Kursverluste an den chinesischen Börsen. Um sein Gesicht zu wahren, sucht der chinesische Staat einen Schuldigen für dieses Debakel - man ist auf der Jagd nach Zitat "bösartigen Verkäufern". Dass auf einem freien Aktienmarkt...
03.08.2015 17:05:30 [Griechenland-Blog]
Sofortige Rekapitalisierung der Banken Griechenlands oder Bail-in
Die Zentralbank Griechenlands warnt vor einem Bail-in beziehungsweise Schnitt der Guthaben, falls die Rekapitalisierung der griechischen Banken nicht bis Ende 2015 erfolgt.
03.08.2015 19:23:48 [Netzfrauen ]
China – ein Börsencrash lässt die Welt erzittertern
Mehr Grund zur Sorge als das Griechenlandproblem bereitet uns China.
Im größten „kommunistischen“ Land der Erde herrscht seit geraumer etwas sehr unkommunistisches – der Turbokapitalismus in seiner perversesten Form. Ironischerweise hat gerade in China die pure Gier und der Turbokapitalismus auf seinem destruktiven Beutezug sein neues Zuhause gefunden.
Das Land hat drei gewaltige Probleme!

04.08.2015 07:18:03 [rp-online]
Puerto Rico ist pleite
Jetzt haben auch die USA ein Griechenland.
04.08.2015 09:18:39 [Goldreporter]
US-Dollar-Index auf dem höchsten Stand seit 2002
Schwaches Gold, starker US-Dollar. Beide Währungen weisen Extrembewertungen auf. Wann schlägt das Wetter um?
04.08.2015 10:31:22 [www.finanzmarktwelt.de]
LIBOR-Skandal: Der „Rain Man“ wird zum alleinigen Sündenbock gemacht
Gestern wurde der LIBOR-Händler Tom Hayes in am „Southwark Crown Court“ in London zu 14 Jahren Haft verurteilt. Die Jury sah als Motiv Gier. Das Gericht sieht ihn als Drahtzieher des weltweiten LIBOR-Skandals. Doch wie viele Direktoren oder Bankvorstände werden beschuldigt? Ein Einblick…
04.08.2015 11:27:31 [Gegenfrage.com]
Venezuela: Hyperinflationärer Kollaps voraus?
Venezuela versinkt angeblich immer mehr im Chaos. Die Preissteigerungen sind inzwischen die zweithöchsten der Welt, das Land gleicht zunehmend einem Kriegsgebiet. Laut Präsident Maduro und anderen lateinamerikanischen Staatsoberhäuptern versuchen die USA das Land zu destabilisieren, um Zugriff auf den venezolanischen Öl-Markt zu erhalten.

04.08.2015 12:13:14 [Smartest Finance]
Politik-Katalysator Rohöl – FED, Israel, Iran-Deal und BRIC-Staaten
Die anhaltende Ölschwemme, die durch die Lockerung der Iran-Sanktionen zunehmen wird, bringt die Federal Reserve in eine schwierige Lage. Betrachtet man die annualisierte Kernrate der Inflation in Höhe von gegenwärtig etwa 1,8 Prozent und zieht zusätzlich die anziehenden Konsumentenpreise in Betracht, so zeichnet sich, nicht zuletzt durch die gestiegenen US-Lohnkosten, eine Zwickmühle für die FED ab.
04.08.2015 13:10:13 [SPREEZEITUNG]
http://www.spreezeitung.de/20884/china-ein-boersencrash-laesst-die-welt-erzittern/
Mehr Grund zur Sorge als das Griechenlandproblem bereitet uns China, dessen Aktinemarkt sich auf extrem dünnem Eis bewegt. Ist es nur noch eine eine Frage der Zeit, bis es zum Börsencrash kommt? Die Ökomomen Marc Friedrich und Matthias Weik sind überzeugt, dass China in dem Fall die Aktienmärkte global in den Abgrund ziehen wird.
05.08.2015 04:35:32 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Ukrainische Banken melden neue Milliarden-Verluste
Die ukrainischen Banken haben von Januar bis Juli 2015 Verluste von 3,3 Milliarden Euro verbucht. Bisher sind 46 Banken des Landes Pleite gegangen. Die ukrainische Währung Griwna innerhalb eines Jahres 70 Prozent ihres Wertes verloren.
05.08.2015 08:38:57 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Hillary rettet den Kapitalismus
Was würde die Welt nur ohne all die wohlmeinenden, ernsthaften und intelligenten Staatsdiener wie Hillary Clinton tun? Ich weiß es nicht. Aber ich würde es gerne herausfinden! Bevor ich jedoch dazu komme, noch ein kurzer Blick in die Märkte...
05.08.2015 11:03:07 [www.finanzmarktwelt.de]
Der IWF hat endgültig ausgedient
Verlorene Glaubwürdigkeit, ein gescheitertes Grundkonzept, eine asiatische Alternative, die große Heuchelei der Chefin, und noch vieles mehr: Der IWF hat endgültig ausgedient...
06.08.2015 06:53:14 [start-trading.de]
DAX: Wochenhoch erreicht, ab jetzt abwärts
Viele Anleger hatten mit solch einem kräftigen DAX-Anstieg nicht gerechnet. Ohne Pause und ohne eine nennenswerte Korrektur klettern die Kurse nach oben. Ist das Ziel der Investoren etwa ein neues Allzeithoch? Nach dem Erreichen des Widerstandsbereiches bei 11.620 Punkten könnte die Luft der Käufer jedoch ausgehen. Für den Rest der Woche sollten Anleger mit fallenden Notierungen kalkulieren, da Anschlußkäufe auf diesem Niveau ausbleiben sollten. Nach oben ist die Luft dünn geworden.
06.08.2015 08:25:02 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Hundstage: Sommerlethargie an der geopolitischen Front?
Scheinbar ruhig ist es derzeit an den diversen geopolitischen Fronten. Die heimische Presse kennt neben Sport und der Nachbereitung von TV-Sendungen des Vorabends für das lesekundige Publikum nur noch ein Thema, die unkontrollierte Masseneinwanderung nach Europa und insbesondere nach Deutschland...
06.08.2015 09:36:07 [www.finanzmarktwelt.de]
Der Wahnsinn geht weiter: US-Schuldenobergrenze vor erneuter Anhebung
Der Wahnsinn, der in den USA schon seit Jahren durch den Gewöhnungseffekt zur Normalität geworden ist, geht einfach so weiter: die US-Schuldenobergrenze steht vor einer erneuten Anhebung...
06.08.2015 15:37:48 [www.finanzmarktwelt.de]
Puerto Rico + Griechenland werden zum Desaster für Hedgefonds
Die Wette der Hedegefonds läuft in diesen Fällen immer gleich ab: Wo alle anderen panikartig verkaufen, kauft man sich niedrig ein und hofft, dass irgendjemand den Pleitestaat schon raushaut. Wie bei Griechenland die EU hofft man im Fall Puerto Rico immer noch darauf, dass die USA Puerto Rico...
07.08.2015 09:32:22 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Der „China-Crash“: Wie das Scheingeldsystem das Reich der Mitte zu Fall bringt
7.8.2015 – von Olivier Kessler.
Um bis zu 50 Prozent sind die Aktienmärkte in China seit Anfang Juni gefallen. Die Regierung intervenierte massiv, um den Kursverfall aufzuhalten. Dies tat sie mit den gleichen keynesianistischen Rezepten, die jeweils auch im Westen kurzfristige Besserung versprechen, längerfristig allerdings noch heftigere Erschütterungen zur Folge haben: Öffnung der Geldschleusen einerseits, sowie das Heruntermanipulieren der Zinsen andererseits. Damit wollen die Zentralba

07.08.2015 11:38:10 [Kopp Verlag]
Mainstream-Märchen: Die angebliche Erholung der Weltwirtschaft
Ambrose Evans-Pritchard beim britischen Telegraph ist einer der Leitwölfe im europäischen Wirtschafts-Journalismus. Seinen Kollegen im Mainstream gibt er diese Woche eine neue Parole aus: Die Weltwirtschaft zieht wieder an. Zukunftsweisende Indikatoren signalisieren angeblich eine Erholung. Doch das ist nur ein Märchen, das die wachsende Schar unzufriedener Europäer beruhigen soll. Die Wirklichkeit sieht anders aus.
07.08.2015 12:50:07 [Contra-Magazin]
60 Billionen Dollar: Die globalen Staatsschulden in einer Grafik
Die Schulden der Staaten sind Forderungen von privaten Geldgebern. Doch welche Staaten dieser Welt haben die größten Schuldenberge? Und welche Staaten haben welchen Anteil an der globalen Wirtschaftsleistung? Diese Grafiken veranschaulichen das Ganze eindrucksvoll.
08.08.2015 11:05:06 [Jennys Blog]
Heißes Schnäppchen: Der griechische Aktienmarkt
Nachdem die athener Börse einige Wochen geschlossen war, gab es bei der Wiedereröffnung letzte Woche ein ekliges Blutbad. Inzwischen haben sich die Kurse auf günstigem Niveau eingependelt. Eingefleischte Zocker schlagen jetzt zu.
09.08.2015 13:21:41 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: Es droht Gefahr
Der Aktienmarkt scheint sich stabilisieren zu können. Die permanenten Sorgen um die Schuldenkrise in Griechenland sind nun verflogen. Anleger konzentrieren sich wieder auf das Potential von Aktien und gehen wieder Risiken ein. Vordergründig scheint sich die Stimmung zu bessern, doch die Sorglosigkeit könnte auch aufgesetzt sein. Wer seine eigenen Aktien verkaufen will, der muss den anderen Marktteilnehmern eine heile Welt präsentieren. Vorsicht ist kommende Woche kein schlechter Rat.
09.08.2015 14:42:27 [Gegenfrage.com]
Saudi-Arabien auf dem Weg in den Bankrott?
Saudi-Arabien ist reich, reich an Öl. Allerdings hängen 90 Prozent der saudischen Wirtschaft vom Ölsektor ab. Niedrige Währungsreserven und hohe Kapitalabflüsse werden bis in zwei Jahren eine riesige Krise lostreten, bis 2020 ist das Land bankrott, prognostiziert ein Öl-Nachrichtenportal.

09.08.2015 16:51:04 [Bankhaus Rott + Frank meyer]
USA: Abgründe im Arbeitsmarkt
Der Dow Jones steht jetzt 1.000 Punkte unter seinem Hoch. Der S&P 500 hat seine Gewinne des Jahres fast komplett eingebüßt. Nur noch wenige Aktien stützen den US-Aktienmarkt. Kommt jetzt auch noch die Zinswende?
10.08.2015 08:32:39 [Martin Schweiger]
Falschgeldsystem: die Zentralbank-Simulationssoftware Mopos zeigt die Sinnlosigkeit des Zentralbank-Tuns in der heutigen Zeit an
Das alte Mopos finde ich putzig, es stellt heute einen Ausflug in eine andere Welt dar. Im Jahr 2001, als sie zum ersten Mal erstellt wurde, war die Welt für Zentralbanker noch in Ordnung. Alles, was damals gegolten hatte, stimmt heute aber nicht mehr. Die Zentralbanken sind inzwischen mehr mit dem Abwenden von politischen Katastrophen durch Drucken von Falschgeld beschäftigt und mit dem anschließendem Einsammeln des Falschgeldes, um eine Geldinflation zu vermeiden.
10.08.2015 08:46:48 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Wissen ist Macht
Alles, was ich sehe, sind Zeitverschwender. Die meisten Menschen nutzen die neuen Geräte zur Unterhaltung; sie werden weniger produktiv, dank der Zeit, die sie mit Dating Apps oder dem Bequatschen ihres Eisschrankes verbringen. In der Warteschlange... im Aufzug... in einem Taxi...
10.08.2015 18:04:06 [antikrieg.com]
Paul Craig Roberts - Mit der Wirtschaft der Vereinigten Staaten von Amerika geht´s weiter bergab
Die behaupteten Angestelltenjobs im Juli finden sich in den üblichen Kategorien, die uns bekannt sind, Monat für Monat und Jahr für Jahr. Es sind inländische Dienstleistungsjobs – Kellnerinnen und Barmänner, Verkäufer, Transport, Lager, Geldbereich und Versicherung, Gesundheitswesen und soziale Hilfsdienste. Nichts für den Export, um für die massiven Importe zu bezahlen. Angesichts des ungenügenden Wachstums bei den mittleren Familieneinkommen, wobei die Ersparnisse ausgehen und die Kr
10.08.2015 21:32:21 [bueso.de]
Weltwirtschaft: BRICS und die Neue Seidenstraße sind die Motoren der Realwirtschaft
Politik und Medien in Europa und die USA tun noch so, als würden sie den Welthandel und die Rahmenbedingungen beherrschen, aber Tatsache ist, daß der Handel zwischen den fünf BRICS-Staaten Brasilien, Rußland, Indien, China und Südafrika enorm wächst, allein seit 2009 um 70%. Nach IWF-Angaben haben die fünf Länder zusammen ein BIP von 32,5 Bio.$ nach Kaufkraftparität, kaum weniger als die G7 mit 34 Bio.$. Damit umfassen sie fast 30% der Weltwirtschaft (2012 noch 19%).
10.08.2015 22:27:02 [.salto.bz]
Ein neues Geldsystem ohne Zinsen?
Die von dieser Initiativgruppe um Paul Kircher und Eleonora Brugger gestartete Kampagne will wachrütteln, Zusammenhänge im Geldsystem aufzeigen, die ans Betrügerische grenzen und Wege aus der Krise weisen. Ganz militant stand man vor Südtiroler Banken und verteilte Info-Material, und diese Woche wurde Politikern, Anwälten, Richtern ein 70-Seiten-Dossier zugestellt. Inhalt: man will nachweisen, dass die heutige Geldschöpfung durch Geschäftsbanken rechtswidrig erfolgt.
11.08.2015 05:37:40 [Alles Schall und Rauch]
Die vereinten Nationen der Schulden
... Wenn man die Schulden der USA, Japan und Europa zusammenaddiert, also des sogenannten Westen, dann machen diese sagenhafte 75% der gesamten Weltschulden aus.
11.08.2015 07:56:32 [Goldseiten]
Gold: Die Kakerlaken-Strategie
Gold: Das Edelmetall, das die Zentralbanker, Politiker und "Too-Big-to-Fail"-Banken öffentlich mit Hass überschütten.

Die Kakerlaken-Strategie: Eine zynische aber deprimierend zutreffende Sichtweise auf die Politik, die Ihnen bei Ihren Investitionsentscheidungen von Nutzen sein kann. Sie beruht auf den folgenden Punkten:

11.08.2015 09:36:18 [www.finanzmarktwelt.de]
China bringt den Westen in die Defensive
China hat heue Nacht faktisch seine Währung vom Dollar entkoppelt - der Yuan wird nun stark abwerten. Für die deutsche Exportindustrie ist das eine alarmierende Nachricht..
11.08.2015 11:50:43 [Tautenhahn Blog]
Zum Primärüberschuss
Der Fraktionsvize der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Michael Fuchs, sagt auf NDR Info, ein Primärüberschuss von 0,5 Prozent im Jahr 2016 sei so gut wie nichts. Damit kritisiert er die Verhandlungsergebnisse aus der Nacht, die die griechische Regierung zusammen mit den Gläubigern (Quadriga) erzielt hat. Die Bemerkung von Fuchs ist allerdings ziemlich dumm.
11.08.2015 11:50:49 [Nachtwächter]
Paul Craig Roberts: Die US-Wirtschaft kollabiert weiter
Erinnern Sie sich noch an Zeiten, als es echte Reporter gab? Das waren die Tage, bevor das Clinton-Regime die Medien in ein paar wenigen Händen konzentrierte und sie in ein Propaganda-Ministerium umfunktioniert hat, ein Werkzeug von Big Brother. Die falsche Realität in der die Amerikaner leben, dehnt sich bis ins Wirtschaftsleben aus.

Der Arbeitslosenbericht von letztem Freitag war die Fortführung einer langen Reihe von schlechten Nachrichten, die zu guten Nachrichten umgesponnen worden sin

11.08.2015 12:27:14 [Goldreporter]
Fed-Vize Fischer: US-Zinserhöhung im September nicht sicher
Der Vize-Chef der U.S. Federal Reserve bringt in einem Bloomberg-Interview zum Ausdruck, was ohnehin viele Fed-Kritiker bereits erwarten.
12.08.2015 08:37:56 [Unternehmen-Heute]
China: Zentralbank wertet Yuan erneut ab
Die chinesische Zentralbank hat den Yuan zum zweiten Mal innerhalb von zwei Tagen stark abgewertet. Die Notenbank legte am Mittwoch den Mittelwert des Währungskurses auf 6,3306 Yuan pro Dollar fest - ein Abschlag von 1,6 Prozent im Vergleich zum Vortag.
12.08.2015 10:49:09 [start-trading.de]
DAX: Der wahre Grund für den Abverkauf
Der DAX fällt deutlich. Auch der heutige Tag beginnt sehr schwach. Für manche Anleger ist der laufende Kurssturz überraschend. Anleger fühlen sich vom DAX irgendwie überrumpelt, weil doch alle Anzeichen angeblich auf steigende Kurse gedeutet haben sollen. Schnell sucht der Anleger nun einen Grund für den Abverkauf. Dabei geht es nicht um eine wirkliche Antwort, sondern nur darum, das eigene Gewissen zu beruhigen. Dabei ist der Grund für den Kurssturz ganz schlicht.
12.08.2015 12:18:56 [finanzen.ch]
Studie stützt Vorhaben der Vollgeld-Initiative
Die Initianten der Vollgeld-Initiative haben am Dienstag die Resultate einer Studie vorgestellt, welche ihr Vorhaben stützt: Demnach wollen 78% der Befragten, dass eine öffentliche Institution wie die Schweizerische Nationalbank das Schweizer Geld herstellt.
12.08.2015 17:15:27 [www.finanzmarktwelt.de]
Nachdenken über China.. und den Abstieg des Westens
Sinnbidlich kommt das in unseren Medien zum Ausdruck: gestern war die Abwertung des Yuan kaum eine Schlagzeile wert, heute ist die zweite Abwertung plötzlich in aller Munde. Nach wie vor aber liest man fast nirgendwo, dass es nicht nur um die Abwertung des Yuan geht, sondern faktisch um die Freigabe der chinesischen Währung: nicht mehr die Zentralbank...
12.08.2015 18:24:13 [einartysken]
Zwangsabgabe für unsere Bürger in Vorbereitung — compact
Brief der Zivilen Koalition enthüllt: Im Bundesfinanzministerium werden konkrete Pläne zur Zwangsanleihe für jeden Bürger unseres Landes vorbereitet.
Ein Leck im Ministerium verrät: Zwangsanleihe soll 10% des Vermögens betragen?
Gleichzeitig Abbau der staatlichen Souveränität geplant, getarnt als politische Union. Schäuble ganz offen: “Wir können die politische Union erreichen, wenn wir eine Krise haben”. Von Kai Homilius

13.08.2015 02:55:42 [fuw]
Banken: Noch immer zu gross zum Scheitern
Fast sieben Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise und mehr als fünf Jahre nach Verabschiedung des so genannten Dodd-Frank-Gesetzes zur Reform des Finanzsystems in den USA ist die eigentliche Ursache der Krise – die Existenz systemrelevanter Banken – noch immer nicht behoben. So lange, wie es Banken gibt, die zu gross sind, um zu scheitern, ist eine weitere Katastrophe lediglich eine Frage der Zeit.
13.08.2015 02:58:54 [Goldseiten]
12 Zeichen für das Bevorstehen eines globalen Crashs
Eine globale Finanzkrise wird nach Ansicht vieler Marktbeobachter immer wahrscheinlicher. Nach Angaben eines Artikels auf The Most Important News sind mindestens acht bekannte Trendforscher der Meinung, dass eine Wirtschaftskrise kurz bevorsteht, unter ihnen auch Richard Russell, Bill Fleckenstein, Mark Faber und Doug Casey. Wie wir bereits zu Beginn dieser Woche berichteten, rechnet auch Gerald Celente mit einem weltweiten Aktiencrash bis Ende dieses Jahres.
13.08.2015 08:01:31 [Epoch Times]
China wertet Yuan dritten Tag in Folge ab: Börsenkurse weltweit auf Talfahrt
Die chinesische Zentralbank hat die Währung des Landes den dritten Tag in Folge abgewertet: Im Vergleich zum Vortag war der von der chinesischen Zentralbank angesetzte Referenzkurs des Yuan zum US-Dollar um 1,1 Prozent niedriger. Ein US-Dollar ist somit nun 6,4010 Yuan wert. Bereits am Dienstag war der Referenzkurs überraschend um 1,9 Prozent gesenkt worden.
13.08.2015 08:02:44 [nzz]
Streit mit US-Hedgefonds US-Richter bestraft Argentinien wegen Urteilsmissachtung
Der Streit um alte Staatsschulden Argentiniens geht in die nächste Runde. Ein US-Richter hat das Land wegen Urteilsmissachtung bestraft. Damit können Forderungen leichter eingetrieben werden.
13.08.2015 08:26:10 [Wallstreet Online]
China wertet Yuan dritten Tag in Folge ab
Die chinesische Zentralbank hat die Währung des Landes den dritten Tag in Folge abgewertet: Im Vergleich zum Vortag war der von der chinesischen Zentralbank angesetzte Referenzkurs des Yuan zum US-Dollar um 1,1 Prozent niedriger.
13.08.2015 08:41:54 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Da braut sich was zusammen
Ferien, Sommerwetter und ein laues Börsenlüftchen. Was will man mehr? Doch wenn alles scheinbar wie geschmiert läuft, ist die Gefahr besonders groß, in die Falle zu tappen. Jetzt ist es wieder soweit...
13.08.2015 10:38:59 [DER-BONDAFFE.com]
Aktienmarkt China – Kommt jetzt der große Crash?
Die große Gefahr im Reich der Mitte, kommt er jetzt oder kommt er nicht? Der Crash am chinesischen Aktienmarkt. In aller Munde bzw. aller Medien wäre er schon, doch niemand traut sich zu sagen, das wäre jetzt ein Crash. Möglicherweise, doch erst hinterher ist man wirklich schlauer. Das war schon immer so in der Welt der Börsen, das wird auch so bleiben. Der Financial Times All World Greater China Index auf Tagesbasis zeigt folgendes Bild und lässt einem durchaus das Blut in den Adern gefrie
13.08.2015 13:56:32 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Ausgelächelt? Wenn in China ein Sack Reis platzt...
Gerade erst schienen sich die Aktienmärkte in China zu stabilisieren, da kommt bereits der nächste Paukenschlag: Mit zwei vollkommen unerwarteten Abwertungen des Renminbi um 1,8% und 1,6% in zwei aufeinanderfolgenden Handelstagen...
14.08.2015 10:57:05 [http://der-bondaffe.com]
Aktienmarkt USA – bekommt die Wall Street eine ganz schwere Grippe?
Wenn die „Wall Street“ niest, bekommt die ganze Welt einen Schnupfen“, so lautet eine alte Börsenweisheit. Zur richtigen Zeit kann sich aus dem Schnupfen allerdings eine Grippe entwickeln. Der richtige Zeitpunkt für einen weltweiten Grippeausbruch scheint durchaus gegeben, denn die Aktienkurse in den USA steigen seit sieben Jahren kontinuierlich an, notieren aktuell auf höchsten Niveaus, und kommen, was Kurssteigerungen angeht, nicht mehr richtig von der Stelle. Ein Blick auf den Langzei
14.08.2015 11:56:34 [wdr.de]
Kritik an Entwicklungshilfe-Krediten für Discounter Lidl
Für die Eröffnung neuer Filialen in Rumänien hatte Lidl 2011 einen Kredit über knapp 67 Millionen US-Dollar von der Weltbank-Tochter International Finance Corporation (IFC) erhalten.
14.08.2015 15:05:23 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Anleger investieren wieder mehr Geld in Hedgefonds
... „Getrieben wurde der Zuwachs durch den Rückgang der Mittelabflüsse bei gleichbleibenden Zuflüssen“, sagte SS&C-Chef Bill Stone. Offenbar erhofften sich Anleger angesichts der Kursturbulenzen in China und Griechenland höhere Erträge von Hedgefonds.
14.08.2015 17:34:07 [SPREEZEITUNG]
EWU-BIP wächst weiter ohne Mumm
Mit 0,3% ggü. dem Vorquartal hat das BIP-Wachstum im zweiten Quartal 2015 etwas unter dem im ersten gelegen. Dies zeigt, dass es Grenzen beim Wachstumstempo gibt. Der überwiegend konsumgetriebene Aufschwung wird sich aus unserer Sicht zwar fortsetzen. Die verhalten wachsende Weltwirtschaft dürfte Exporte und Investitionen aber dämpfen. Eine Kommentierung von Dr. Alexander Krüger.
14.08.2015 21:34:11 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
"Weg mit dem Gold!" bestätigt Kaufgelegenheit bei Gold
"Weg mit dem Gold!" So lautete am 7. August 2015 eine Schlagzeile in der FAZ. Und das Handelsblatt lässt in seiner Kolumne "Parkettgespräch" den Chefstrategen der einstigen Privatbank Sal. Oppenheim folgendermaßen zu Wort kommen: "Wir sehen in Gold eine volatile und riskante Anlageform ohne inneren Wert."
15.08.2015 09:56:15 [Goldseiten]
Währungen brauchen Vertrauen, Gold nicht
Das ist ganz und gar nichts Neues: Wenn das Vertrauen in die Unfehlbarkeit der Zentralbanken hoch ist, neigen die Leitmedien dazu, vom Gold Abstand zu nehmen und menschlichen Entscheidungen zu ...
15.08.2015 09:58:39 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
China wertet ab. Krisenzeiten und Goldpreis
China lässt den Außenwert seiner Währung sinken. Die Folgen werden noch weltweit spu?rbar sein. Das chinesische Wirtschaftswachstum hat sich seit Anfang 2010 merklich abgekühlt. Die aktuellen Konjunkturdaten - wie zum Beispiel Industrieproduktion, Im- und Exporte, Autokäufe und Geschäftsklima - deuten auf eine fortgesetzte Verlangsamung hin...
16.08.2015 10:15:15 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Währungskrieg! Währungskrieg?
Zackzack, und schon ist Chinas Währung Yuan (offiziell: Renminbi, kurz RMB) abgewertet. Das geht natürlich nur in einem Land, das solche Entscheidungen ohne langes Palaver zustande bringen kann. Aber es geht, und wie!
16.08.2015 13:11:19 [start-trading.de]
DAX-Ausblick: Planen Sie ein weiteres Tief ein
Der DAX hat in der letzten Woche deutlich verloren. Die Kursverluste standen ganz im Zeichen eines drohenden Abwertungswettlaufs mit dem großen Land China. Staaten schwächen ihre Währung, um im internationalen Wettbewerb die Nase vorn zu haben. Solch ein Vorhaben geht auf die Marktanteile der ausländischen Konkurrenz. Folglich haben die exportorientierten Titel im DAX heftig verloren und das scheint noch nicht alles gewesen zu sein. Rechnen Sie mit weiter sinkenden Kursen.
16.08.2015 17:34:55 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Zins-Kunstlauf: Hitzefrei wäre besser gewesen!
Packen Sie jetzt alle Witze über das Wetter schnell wieder weg: Die Dürre ist vorbei und zieht sich erst einmal an die Börse zurück. Rechtzeitig zum Ende der Hitze wird am meisten darüber berichtet. Und an der Börse ist es nicht anders...
16.08.2015 22:01:47 [Die Metallwoche]
Chinas Antwort Nr. 2. Was kommt noch?
Gold hat abermals einen Wochenschluss unter 1085-1084$ vermieden, eine extrem bedeutsame zyklustechnische Marke (Ein 61,8% FIBO Retracement auf einen bestimmten Zeitraum nach unserer Methodik). SMI und DAX folgen derzeit übrigens ebenfalls speziellen FIBO Retracements nach unserer Methodik. Schon letzte Woche brachte aus der Chinesischen KP Klausur das Ergebnis, die Wirtschaft mit einem infrastrukturellen ABS- Programm stimulieren zu wollen. Der Verlangsamung des Wachstums in China selbst war ja nichts entgegengehalten worden, weil China ja die Aussicht hatte, wie vom Westen versprochen, den YUAN als weitere Weltreservewährung in die Sonderziehungsrechte aufgenommen zu bekommen, was langsames, konservatives Währungsmanagement erfordert.
17.08.2015 08:02:24 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Die Auswirkung einer Kreditexpansion auf die Produktionsstruktur
17.8.2015 – von Eduard Braun.
Der Kern der österreichischen Konjunkturtheorie besteht darin, daß eine laxe Kreditvergabe durch das Bankensystem Fehlinvestitionen in der Volkswirtschaft auslöst. Als Reaktion auf eine künstlich erhöhte Kreditmenge und die damit verbundenen niedrigen Zinsen schlagen die Unternehmen sogenannte längere „Produktionsumwege“ ein, das heißt sie stellen tendenziell weniger Konsumgüter und stattdessen mehr Vorleistungsgüter und Produktionsmittel her. Wie gen

17.08.2015 09:52:30 [Goldseiten]
China wertet ab
Das chinesische Wirtschaftswachstum hat sich seit Anfang 2010 merklich abgekühlt. Die aktuellen Konjunkturdaten - wie zum Beispiel Industrieproduktion, Im- und Exporte, Autokäufe und Geschäftsklima - deuten auf eine fortgesetzte Verlangsamung hin, und das zeigt sich auch in der abgeschwächten Rohstoffnachfrage und in den rückläufigen Rohstoffpreisen (insbesondere für Eisenerz und Kupfer). Genau wie in der westlichen Welt, "bekämpft" jetzt auch China eine ungewollte, eine "zu starke Wirtschaftsabschwächung".
17.08.2015 10:53:36 [www.finanzmarktwelt.de]
Öl-Debakel: Inhaber von Schrottanleihen verlassen die Titanic
Von einigen aufmerksamen Beobachtern lange vorhergesagt, tritt genau beim Aufprall auf der 42 Dollar-Marke im Ölpreis (WTI) die Flucht von der Titanic ein. Wer lange Zeit seinen Spaß mit Schrottanleihen hatte, versucht sich jetzt zu retten.
17.08.2015 13:19:22 [qpress]
Negativzins zur Geldvernichtung korrekt anwenden
Der Negativzins ist nicht nur der vorletzte Notnagel der Hochfinanz, möglicherweise ist es auch der finale Sargnagel. Aber noch erfüllt das absonderliche Konstrukt seinen Zweck, denn auch der „Negativzins“ dient keinem anderen, als dem der Umverteilung von unten nach oben. Man muss sich das Kind nur einmal etwas genauer betrachten, wer über dieses Instrument jetzt geschröpft wird … natürlich nur wieder die wenig habende Masse Mensch.
17.08.2015 13:51:26 [www.konjunktion.info]
Schuldgeldsystem: Ein System, das ganz im Sinne seiner Schöpfer funktioniert
Unser heutiges Schuldgeldsystem ist das perfekte System, um die Menschen in Abhängigkeit, Egomanie, Gleichgültigkeit und Apathie zu stürzen. Das perfekte System, um zu Konditionieren, zu Oktroyieren und zu Manipulieren.

Die Beispiele dafür sind mannigfaltig und bedürfen in meinen Augen keiner Erkärung mehr. Es reicht die tägliche Berichterstattung unserer Hochleistungspresse im Quervergleich zu sehen, um zu erkennen, dass – frei nach Shakespeare – etwas faul ist im Staate Dänemark

17.08.2015 15:03:13 [Die Metallwoche]
Uwe Bergold im Interview auf der Metallwoche: Epochale Rohstoffpreisblase wird Anfang der 2020er Jahre auftauchen...
Bereits Anfang Mai dieses Jahres schrieb Uwe Bergold in einem Artikel zum Rohstoffsektor und den Goldminen: „Der vierte und finale apokalyptische "Reiter" der Krise wird in Form einer epochalen Rohstoffpreisblase, Anfang der 2020er Jahre auftauchen." In der vergangenen Woche erschien jetzt ein neuer Artikel und in diesem erneuert Bergold die Einschätzung einer noch vor uns liegenden historisch einmaligen Rohstoffpreisblase. Müssen wir uns Sorgen machen? Leidet Uwe Bergold aktuell an einer massiven, kognitiven Wahrnehmungsstörung und sieht auf der Autobahn der Finanzanalysten jede Menge Geisterfahrer, die ihm entgegenkommen?
17.08.2015 15:30:31 [Cash.ch]
US-Industriebarometer auf Sechs-Jahres-Tief
Die Stimmung in der Industrie des US-Bundesstaats New York hat sich im August überraschend verschlechtert. Die Börsen reagieren mit Kursverlusten.
17.08.2015 16:48:36 [www.finanzmarktwelt.de]
EZB-Coeure: Insiderinfos ab sofort nicht mehr auf Sektempfängen – nur noch in der Kneipe?
Benoit Coeure, Mitglied des „Executive Boards“, also des höchsten Gremiums der EZB, hatte am 18. Mai auf einer Veranstaltung (Sektempfang) für Hedgefondsmanager in London verkündet, dass die EZB ihre Anleihekäufe im Mai und Juni aufstocken würde, dafür aber im Juli und August weniger kaufen würde. Diese Info war bares Geld wert für die versammelte Gemeinde, denn die EZB veröffentlichte diese Information offiziell erst...
17.08.2015 16:49:44 [Goldreporter]
US-Konjunktur: Empire-State-Index trübt sich stark ein
Der Empire-State-Index misst die industrielle Tätigkeit im US-Bundesstaat New York. Der aktuelle Indexwert liegt so niedrig wie zuletzt im Rezessions-Jahr 2009.
17.08.2015 21:59:56 [Goldseiten]
Immobilienmanie
Es kann sein, dass der Kauf einer überteuerten Immobilie gut geht. Es kann gut sein, dass sich die Blase weitere zwei bis drei Jahre aufbläht. Aber diese Immobilie würde nicht gekauft, um sie bald ...
18.08.2015 07:51:10 [Goldseiten]
EM-Sektor: Ein Traum für Antizykliker
... Dieser verblüffende Chart spricht eigentlich für sich selbst. Er zeigt in erster Linie natürlich die außergewöhnliche und extreme Unterbewertung der Edelmetallaktien im Vergleich zum allgemeinen Aktienmarkt. Das Verhältnis ist, ausgehend von den Tiefständen des Jahres 2011, inzwischen um das 9-fache gestiegen!
18.08.2015 13:10:54 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der Mann, der das Geld verschwinden ließ
Das Loch Bless aus Frankfurt am Main liefert ein Musterbeispiel für die Effekte der Verwässerung. Die Commerzbank ist nicht zum ersten Mal in schwerem Fahrwasser. Die in den letzten Jahren durchgeführten Kapitalerhöhungen sind derart umfangreich, dass manche Charts an Währungskurse aus der Zeit der gallopierenden Inflation erinnern...
18.08.2015 17:08:56 [Martin Schweiger]
Extra-Ausgabe Anlageüberblick 18. August 2015: verrückte Höchststände bei den Margin Debts an der New York Stock Exchange (NYSE)
Es ist bald wieder soweit. Vor den Aktiencrashs in 2000 und 2008 hatte der Margin Debt Indikator der NYSE ein deutliches Maximum mit deutlichem Rücksetzer. Das galt für alle Börsen der Welt und auch für die Deutsche Börse, auch wenn der Margin Debt Indikator von der NYSE stammt.
19.08.2015 07:46:38 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
„Der Euro ist gescheitert“ – ein Interview mit Karl-Friedrich Israel
19.8.2015 – Das folgende Interview mit Karl-Friedrich Israel ist eine adaptierte Version der Mises Weekends Ausgabe vom 17. Juli. Eine Aufnahme des Interviews in englischer Sprache ist hier verfügbar.
Jeff Deist (Präsident des Mises Institute Auburn): Sie haben die Funktionsweise von Zentralbanken in verschiedenen Ländern ausgiebig studiert. Bevor wir tiefer in die Materie eintauchen, würde mich Ihre Meinung als Deutscher zur fortlaufenden Krise in Griechenland interessieren.
Karl-Friedri

19.08.2015 10:57:50 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Kreditnation
Wer sagt heutzutage noch die Wahrheit? Niemand. Und zwar, weil die Elite – Ökonomen… Geschäftsleute… Akademiker… politische Entscheidungsträger – bezahlt werden, um sie nicht zu sehen. Und wenn sie durch einen Fehler doch mal ein Stückchen davon erfassen, werden sie schön den Mund geschlossen halten….
19.08.2015 14:16:42 [krisenfrei]
Es wird noch viel schlimmer… (Teil II: Schulden)
Das Schuldgeldsystem hat schon seit Jahrzehnten ausufernde Dimensionen angenommen und nähert sich langsam aber sicher dem Ende. Lag die weltweite Gesamtstaatsverschuldung 2011 noch bei ca. 50 Billionen US-Dollar, so ist sie innerhalb von nur vier Jahren auf inzwischen 60 Billionen USD angestiegen.
19.08.2015 18:00:12 [Wallstreet-Online]
Warum die Politik die Rolle der Banken falsch versteht
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh", meinte der Autopionier Henry Ford. So gesehen ist es gut, dass eine Umfrage unter britischen Abgeordneten ergeben hat, dass 9 von 10 denken, das Geld werde ausschließlich vom Staat geschaffen. Getrost kann man davon ausgehen, dass es um das Verständnis bei deutschen Abgeordneten und in der breiten Öffentlichkeit nicht anders gestellt ist.
19.08.2015 19:06:58 [Der Goldberg]
Ältere Beiträge Heimische Anleger treiben DAX weiter nach unten
Es ist nicht nur die Angst vor einer sich deutlich verschlechternden ökonomischen Situation bis hin zum Extremszenario einer Rezession in China, die vor allem die internationalen institutionellen Investoren umtreibt, vielmehr...
20.08.2015 00:14:09 [phoenix.de:Do. 20.08.15, 18.30 Uhr]
Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt
Kaum eine Bank ist in den letzten Jahren so zum Symbol für Maßlosigkeit und ausufernde Spekulationen in der Finanzwelt geworden wie Goldman Sachs. Die amerikanische Investmentbank steht für exzessive Gewinnmaximierung. Die Geschäftspraktiken von Goldman Sachs bleiben normalerweise im Verborgenen.
20.08.2015 10:17:50 [start-trading.de]
DAX: Der Kurseinbruch ist völlig normal
Schon wieder Minuszeichen an der Börse. An den Gesichtern der Marktteilnehmer ist teilweise Entsetzen abzulesen. Sie können schier nicht glauben, was das Auge sieht. Jeden Morgen fällt der DAX ein wenig tiefer. Wenn es einen Börsengott geben würde, man würde ihn fragen, wann der Kurssturz ein Ende haben wird. Dabei ist eine Phase fallender Kurse vollkommen normal. Oder hat ein Aktionär tatsächlich geglaubt, die Kurse würden für immer ansteigen?
20.08.2015 12:07:57 [www.finanzmarktwelt.de]
China: Auf der Suche nach dem Plansoll von 7% Wirtschaftswachstum
Gerade in den letzten Monaten zerbricht sich das Ausland immer mehr die Köpfe darüber, wie hoch denn nun das Wachstum in China wirklich ist. Wir haben noch mal genauer hingeschaut.
20.08.2015 12:26:20 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
DAS ist eine Abwertung!
Während auf allen Kanälen fleißig über die "Abwertung" des chinesischen Renminbi schwadroniert wird, fallen andernorts die Währungen gleich mehrere Stockwerke herab. In Anlehnung an den Messerwitz aus "Crocodile Dundee" darf man fragen: DAS soll eine Abwertung sein?
20.08.2015 12:41:35 [n-tv]
China und Griechenland sind harmlos In den USA lauern größere Risiken
Das Auf und Ab am Aktienmarkt wird derzeit fast immer mit den Vorgaben der Börsen in Shanghai und Schenzhen erklärt. Tatsächlich kommen viel größere Gefahren für die Finanzmärkte aus den USA. Dort wackelt der Rentenmarkt.
20.08.2015 13:53:41 [www.konjunktion.info]
Die Wirtschaftskrise kommt im Mainstream an - Was passiert als nächstes?
Als im letzten Jahr alternative Wirtschaftsanalysten warnten, dass der Einbruch bei den Rohstoffen und beim Erdöl – kurz nach der Verminderung des QE3 – klare Signale für einen Rückgang bei allen anderen Finanzkennzahlen ist, war die allgemeine Reaktion im Mainstream, dass wir überreagieren und paranoid sind, und dass der Einbruch bei den Rohstoffen nur vorübergehend sei. Vielleicht bedarf diese Tatsache einer Wiederholung, dass es eben keine Paranoia ist, wenn es gerade vor deinen Augen
20.08.2015 18:15:28 [start-trading.de]
DAX-Absturz: So tief fällt der Index noch
Der Abverkauf an den Börsen geht unvermindert weiter. An Nachrichten zum Kursdesaster mangelt es nicht. Manche erkennen nun eine Schwäche im Wachstum der Weltwirschaft. Aus Sorge vor einem Gewinnrückgang der Unternehmen werden nun angeblich eilig Aktien verkauft. Im aktuellen Marktumfeld kann sich jeder seine Begründung aussuchen. Der DAX jedoch wird noch weiter sinken, daran sollte kein Zweifel mehr bestehen. Es ist noch Platz nach unten.
21.08.2015 07:39:00 [Wallstreet Online]
Aktien-Crash: Börsen weltweit weiter auf Talfahrt
Die Börsen in Fernost haben in der Nacht zu Freitag weiter nachgelassen, auch der DAX wird vorbörslich tief im Minus gesehen.
21.08.2015 10:05:21 [www.finanzmarktwelt.de]
IWF (USA) demütigt China, wie es zu erwarten war